Warum der Klimawandel nichts mit Menschen zu tun hat

Michael Limburg (EIKE): „Klimaschutz“ ist eine absurde Idee

Nachdem US-Präsident Donald Trump vor kurzem das Pariser Abkommen aufgekündigt hat (PI-NEWS berichtete), ist das Thema „Klima/Klimawandel“ wieder in aller Munde und bietet die Chance – zumindest bei nicht-inländischen Sendern -, auch mal kritisch betrachtet zu werden. So wie bei der Sendung „Der Fehlende Part“ von RT Deutsch, in der der Vizepräsident des Europäischen Instituts für Klima und Energie (EIKE), Michael Limburg, am 8. Juni von Moderatorin Jasmin Kosubeck knapp eine halbe Stunde interviewt wurde. Kategorie: Sehenswert!