Von KEWIL | Bundeskanzlerin Merkel wird von deutscher Politik und Presse und wahrscheinlich auch von ihr selbst als neue Führerin der Welt gesehen. In Hamburg hat sie bereits eine „Achse mit China“ gebildet, das heißt, sie stand fünf Minuten neben dem chinesischen Staatschef, immerhin.

Solche Momente werden sich auf dem G20-Palaver in Hamburg wiederholen, und unsere gleichgeschalteten Medien, die in Wirklichkeit reinste Regierungspropaganda unserer Allparteien-Diktatur verbreiten, werden noch andere Allianzen  herbeizaubern, einen Klimapakt zum Beispiel, der nichts anderes als ein unverbindlicher Wackelpudding ist.

Aber nicht alle Staaten und auch nicht die anderen 19 G20-Länder sind so linksversifft wie die BRD. Die Bilder und Videos, die das linke Pack zeigen, die rot angestrichenen Chaoten, die in Hamburg randalieren und zündeln, kommen nicht überall so gut wie bei den abgedrehten Lumpen im Spiegel, die im letzten Titel offen zur Randale gehetzt haben.

Im Ausland bleibt eher der Eindruck, dass Merkels BRD einem ‚failed state‘ ähnelt oder zumindest, dass die neue globale Führerin ihren eigenen Saftladen nicht im Griff hat.

Deutschland ist sicher weiter willkommen als Melkkuh für alles und jeden, sei es Asyl, seien es Milliarden Spenden für Italien bis an den Kongo, aber von einer solchen Führerin wollen Europa und die Welt sicher nicht geführt werden.

Hier eine große Foto- und Videosammlung der britischen ‚Mail‘, die mehr deutsches Chaos zeigen als Muttis Leadership!

image_pdfimage_print

 

177 KOMMENTARE

  1. Heute morgen sprachen die Radionachrichtensprecher noch von Rangeleien und Zusammenstößen. Gerade von schweren Krawallen und es müssen 850 zusätzliche Polizisten ran bin gespannt was noch passieren muss damit man den Strassenterror auch so benennt. In 14 Tagen sind es wieder bunte Aktivisten…

  2. Ich zitiere mich mal selber von woanders: „Da wird sich so mancher asiatischer Investor fragen, ob er in so einem Vierte- Welt -Slum auch nur einen Yuan oder Yen versenken soll.“

  3. Stimmt, in englischen Foren lautet die ziemlich einhellige Meinung sinngemäss: „Wie will die Olle EUropa führen, wenn sie nichtmal die Linksextremen im eigenen Land unter Kontrolle hat?“

    Und da haben die Leute voll und ganz recht, wie will der Hosenanzug denn ihren früher oder später austickenden „Gästen“ Paroli bieten?
    Und die soll nicht glauben, dass ihre „Gäste“ nicht wissen, dass bei Merkel im Viertel mehr zu holen ist wie bei Lieschen Müller.

  4. Diese Krawalle in Hamburg finden ja im grunde genommen nicht aus irgend einer Not heraus statt. Viele der aggresiven Demonstranten sind Krawalltouristen. Super es läuft was, gehen wir hin – gegen was geht es eigentlich, ach scheissegal. Hauptsache Bullen klatschen.

    Ich will mir gar nicht ausmalen, wie es kommt wenn es wirklich um eigene Not geht.

  5. Wieso denn keine Werbung für „Mutti“? Sie will doch einen Weltkommunismus. Und Hamburg ist schon mal ein Vorgeschmack, wie das geht. Diese Chaoten wurden und werden doch herangezüchtet, nicht zuletzt gegen den ausgeuferten Krampf gegen Rechts. Mao hat gezeigt, wie man gegen sogenannte Rechtsabweichler vorgeht, und die DDR Deutschland nähert sich dem immer mehr.

  6. Deutschland ist schon jetzt ein „failed State“. Mutti ist das vollkommen gleich, denn in der Hauptsache hat sie ihre Pfründe gesichert.

  7. Das sind schöne Bilder aus Hamburg, die in alle Welt gehen.

    Das wird bestimmt viele Touristen anlocken!
    __________________________
    Aber bloß nicht nach Sachsen.

  8. doch, denn jetzt wird sie bis zu den Wahlen
    „harte Kante“ zeigen. „Wir schaffen das“
    und danach weiter wie bisher,
    Fähnchen in die Ecke werfen!

  9. Merkel hat den Laden nicht im Griff. Merkel ist unfähig. Ihre eigenen Schlägertruppen machen Merklel in Hamburg zum Gespött der Welt.

  10. Das waren jetzt „nur“ 10.000 Chaoten und man ist schon hilflos!
    Wenn dann erst einmal die 1,5 Mio Flüchtlinge die „Nase voll haben“ und sich „zu Wort melden“!
    Was machen wir dann? Rufen wir den Notruf an?

    Nur einmal nebenbei gefragt: Wer bezahlt eigentlich den braven Bürgern, die nicht Vollkasko versichert sind, ihre abgefackelten Autos? Die anderen Schäden?? Ist die Stadt dann auch so großzügig wie bei den Neuankömmlingen? Oder heißt es dann: „Sorry, Höhere Gewalt!“ (Privatvergnügen!)

  11. wohlstandsverwahrloste BRD Jugend randaliert da. Nicht aus Not, aus Langeweile und Krawallgeilheit. Unterstützt und finanziert durch Medien und Altparteien.

  12. Auch wenn Polizei eine Ländersache ist, hier hat das linksgrüne #Merkelregime gezeigt, dass selbst 20.000 Polizisten dem von MinisterpräsidentIn Manuela Schwesig unterstützten antisemitischen Antifa-Nichtsnutzmob nichts an staatlichem Gewaltmonopol entgegenzusetzen haben!

    Was erst, wenn Erdogan nach dem Freitagsgebet zu Mohammedaneraufständen in 10 Großstädten gleichzeitig aufruft?

    Dann wären wir am Arsch!

    Haramburg hat 50% der BePos aus Berlin angefordert, nur Haramburg!

    Jetzt das gleiche in Hannover, Essen, Frankfurt und der Moscheestadt Köln und das Merkelregime hätte die steuerzahlende deutsche Zivilbevölkerung ungeschützt zum Abschlachten freigegeben!

    #Merkelmussweg, Manuela Schwesig muss Kanzler bleiben!

  13. CDU treibt die Islamisierung voran.

    +++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Werte NRW-ler!
    .
    Geliefert wie bestellt!
    .
    Kalifat NRW!
    .
    Diesen unerwünschten Moslems wird es gefallen.
    .
    NRW-ler haben sich gefälligst anzupassen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Nordrhein-Westfalen
    .
    Kooperation mit Ditib
    .
    Neue NRW-Regierung will Islam-Unterricht ausweiten

    Die Zusammenarbeit mit Ditib lag in NRW zuletzt auf Eis. Die neue Regierung stellt dem Verband nun klare Bedingungen. Integrationsminister Stamp will mehr Islam-Unterricht. Liberale Muslime sollen eingebunden werden.

    Bei der Zusammenarbeit mit Islamverbänden will die frisch gestartete schwarz-gelbe Regierung in NRW neue Wege gehen. Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) sagte mit Blick auf die umstrittene Türkisch-Islamische Union: „Die Ditib muss sich entscheiden, ob sie eine politische Organisation sein möchte oder eine Religionsgemeinschaft. Wenn sie sich löst von Ankara und als Religionsgemeinschaft tätig ist, ist sie Partner.“ Sonst sei das nicht möglich. Stamp kündigte an, liberale Muslime und weitere Akteure neu einzubinden. Der islamische Religionsunterricht an NRW-Schulen werde ausgeweitet – und umorganisiert.

    https://www.welt.de/regionales/nrw/article166349657/Neue-NRW-Regierung-will-Islam-Unterricht-ausweiten.html

  14. Falsche Wahrnehmung

    Ist alles gut. Frau Schwesig meint: Linksextremismus ist ein aufgebauschtes Problem.

    Punkt.

  15. Ach ja China !
    Da werden oppositionelle in lager gesteckt und auch erschossen!

    Ja, Murksel macht alles fur geld.

  16. Nicht EIN Wort von Mutti zu dem ungeuerlichen Empfang ihrer Staatsgäste! Ist das die Begleitmusik unserer Demokratie? Wenn diese Kriegsszenen Ausdruck unserer Demokratie sind, dann will ich diese Demokratie eigentlich nicht!
    Wir werden das Rad nicht zurück drehen, schon gar nicht mit falscher Toleranz unseren Feinden gegenüber.

  17. @ Jeanette

    Wie gut, daß ich bei der Bundeswehr eine Kampfausbildung hatte.
    Die 15 Monate waren also doch nicht umsonst.
    ______________________
    Die Schweizer haben ja ihre Waffe zu Hause.

  18. Merkel als Führerin der globalen Welt. Fehlt nur noch der Heiligenschein.
    Linksextremismus wird wieder verharmlost wie immer. Bei einer Greenpeace-Aktion wurde gerade im TV von zivilem Ungehorsam gesprochen. Wenn die Identitären das gleiche machen, wird nach dem Verfassungsschutz geschrien.

  19. Zecken

    „Wer die Bilder aus Hamburg gesehen hat, wird kaum an deutsche Willkommenskultur oder ‘Die Welt zu Gast bei Freunden‘ glauben können. Mit Ansage kamen antiautoritär Verzogene der sozialdemokratischen Subkultur, um an unterbezahlten Staatsdienern ihr Mütchen zu kühlen, und sich anschließend, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen, wieder in die soziale Hängematte zu legen.“

    https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-maybrit-illner-dauerwerbesendung-siggi-vermisst-die-welt/

  20. Niemand spricht von Konsequenzen. Es wird immernoch von friedlichen und ruhigen Demonstranten gesprochen. Auf N24 sprechen die kranken Laberärsche von rangeleien. Den Familien werden die Autos vor der Tür angesteckt und es wird so getan als ob durch Wind ein Ast drauf gefallen wäre. Naja, die Raten bei der Bank werden weiter laufen. Das ist der böse Kapitalismus.

  21. Trump wusste schon genau, warum er vorher in Warschau landet: freundliche Menschen (nur Polen!), Sicherheit auf den Straßen, Sauberkeit … hatten wir auch mal gehabt … kann mich aber kaum noch dran erinnern …

    Die Zeiten sind einfach vorbei!

  22. Altparteien sind in Wirklichkeit organisierte Kriminalität oder Verbrechervereinigungen

    Sie haben sich selber Gesetze geschaffen um ihre Verbrechen zu legalisieren.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Rechenschaftsberichte der Bundestagsparteien für 2015
    .
    Die „Kriegs“kassen der Bundestagsparteien sind zum Bersten gefüllt

    .
    Der große Zuwachs der Parteivermögen über die Jahre zeigt: Die staatliche Parteienfinanzierung ist zumindest für die Bundestagsparteien überdimensioniert. Alle haben ihre Vermögen (auch unter Berücksichtigung der Preissteigerung) überdeutlich erhöht.
    .
    Vermögen der Bundestagsparteien so hoch wie noch nie:

    von 2014 zu 2015 um 74 Millionen Euro gestiegen
    .
    Aus den Rechenschaftsberichten der Bundestagsparteien für 2015 ergibt sich, dass die Parteivermögen von 386 Millionen Euro zum 31.12.2014 auf 460 Millionen zum 31.12.2015, also um 73,8 Millionen Euro, gestiegen sind. Das ist der größte Vermögenszuwachs der Parteien von einem Jahr zum nächsten seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland – und ein Allzeit-Hoch bei den Vermögensständen. Dabei handelt es sich um die Reinvermögen, also die Vermögen nach Abzug von Verbindlichkeiten und Rückstellungen. In der folgenden Tabelle sind die Zahlen für die einzelnen Parteien dargestellt:

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/die-kriegskassen-der-bundestagsparteien-sind-zum-bersten-gefuellt/

  23. Man sollte nicht zu schwarz sehen. Auch ein failed state kann noch eine gewisse Grundordnung beibehalten. Siehe Beispiel Guatemala.
    Der Schrecken wird dann Normalität.
    Deutschland wird zwar Bürgerkriegsland, aber was soll´s, Hauptsache sexy. Wir lassen uns unsere Toleranz gegenüber anderen Lebensentwürfen nicht nehmen. Und Chaoten und Mörder sind auch nur Menschen, Mitmenschen, die es zu achten und zu lieben gilt.

    https://www.youtube.com/watch?v=5-qCHPzvebM

  24. Man hatte ja der Hamburger Bevölkerung empfohlen, einfach wegzufahren und dem linken Pöbel damit aus dem Weg zu gehen. Karl Kraus hat vor mehr als 100 Jahren eine andere Methode praktiziert: ständig tagsüber zu schlafen und nachts zu arbeiten. In seiner Satire »Lob der verkehrten Lebensweise« schreibt er anläßlich eines Festzuges: »Führte ich noch die normale Lebensweise, so hätte ich wegen des Festzugs abreisen müssen; nun kann ich dableiben und sehe trotzdem nichts.« Ein Prophet! Quelle http://www.welcker-online.de > Die FACKEL > Heft 257.

  25. Die Bilderserie stilisiert die Linksextremisten zu Helden hoch. Auf der einen Seite schwer verpackte Polizisten, die bedrohlich aussehen (aber nichts tun dürfen), auf der anderen Seite junge Kerle und Weiber, zum Teil leicht bekleidet, diesen Kolossen (die nicht zulangen dürfen (gegenüberstehen).

  26. Haha was für eine internationale Blamage für die linksversiffte Drecks-BRD!
    Und die kotzgrünen Khmer jammern schon wieder über den „brutalen Polizeieinsatz“ muhaha.

  27. Deutschland – bzw. die West- und Ostzonen und der annektierten Gebiete – ist seit dem 8.Mai 1945 ein „failed state“. Seit dem „unconditional surrender“, unterschrieben in Reims von Keitel, Dönitz et al.. Und Deutschland wird es auch bleiben. So lange, bis es mal einen Kanzler bekommt, der unmißverständlich einen F R I E D E N S V E R T R A G von den 72 gegen Deutschland kriegsführenden Staaten einfordert!
    MfG C.

  28. Eben im Radio WDR 2, der überwiegende Teil der Demonstranten wäre friedlich. Warum dann jedoch 20.000 Polizisten in Hamburg benötigt werden, ließ der Sender offen.

  29. Die Anwohner sind aber auch Weicheier
    ich würde nicht tatenlos zusehen wie so eine linke Bazille mein Auto anzündet.

  30. ntv:“Einige PKW gerieten in Brand. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen“.

  31. wenn 49% der Demonstranten gewalttätig sind, stimmt ja immer noch. So lügen sie halt, die Lügenmedien.

  32. Interessant, dass der PI-Autor konsequent den Begriff „BRD“ verwendet. In der Zeit vor der Wende, war das ein Kampfbegriff der linken Szene, sie wollten damit eine Parallele zur DDR herstellen. Deswegen habe ich den Begriff seinerzeit strikt abgelehnt. Mittlerweile ist Deutschland der DDR verdammt ähnlich geworden. Somit passt er jetzt perfekt zum Land.

  33. Melania Trump darf Gästehaus des Senats nicht verlassen.
    Lage zu unsicher!

    „Bild“:
    Gegen Mittag belagerten G20-Gegner das Gästehaus des Senats, in dem Melania Trump übernachtete.

    Die Ehefrau des US-Präsidenten Donald Trump konnte zunächst nicht am Partnerprogramm des G20-Gipfels teilnehmen. „Wir haben von der Polizei bisher keine Sicherheitsfreigabe zum Verlassen des Gästehauses“, sagte eine Sprecherin von Melania Trump“.
    _________________________

    Wie peinlich für Merkel !

  34. Richtig, die meisten sind Bürgersöhnchen mit Streichholzärmchen, umso unverständlicher dass die Polizei von solchen Windbeuteln derart vorführen lässt.

  35. Neuer Sommer Song: SUBAME LA RADIO zur Schmerzlinderung:

    Dreh das Radio auf, spiel mein Lied, bring mir den Alkohol, dass ich den Schmerz vergessen kann!!
    Ich habe alles verloren (und mein Auto)! Die Zeit geht nur langsam vorbei und ich gehe sterbend weg!
    Ich singe unter dem Vollmond: Bring mir den Alkohol, dass ich den Schmerz vergessen kann!

  36. Merkel hat die CDU und somit ganz Deutschland von Links unterwandert und das wird immer deutlicher, lange kann sie nicht mehr die bürgerliche vorspielen.

    Wie konnte die CDU überhaupt ein ehemaliges SED-Mitglied aufnehmen?!

  37. In NRW gibt es da Sozialticket für ein geringes Entgeld. Damit kann man dann Bus und Regionalbahn nutzen. Ansonsten empfehle ich grünes Carsharing,Umweltprämie für Elektroautos in Anspruch nehmen. Oder sich bei der Roten Flora ein schon vorher geklautes Fahrrad leihen.

  38. Toller Rat!
    Vielleicht noch die leeren VIllen den Chaoten als Bed & Breakfast zur Verfügung stellen!
    Ohne Worte! D hat fertig!!!

  39. Die Gebäude von NDR, Spiegel, Zeit und co werden wohl leider nicht in Flammen aufgehen…

  40. Beamte des Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Berlin durchsuchten heute Morgen 20 Wohn- und Geschäftsräume in Berlin und Brandenburg und vollstreckten vier Haftbefehle. Monatelange intensive Ermittlungen gegen eine mutmaßliche Bande von elf Personen, zehn Männer und eine Frau im Alter von 31 bis 64 Jahren, davon fünf Apothekern, führten zu den heutigen Maßnahmen. Den Tatverdächtigen wird vorgeworfen, Rezepte für sehr hochpreisige Arzneimittel gefälscht und durch mehrere Apotheker bei den Krankenkassen zur Bezahlung eingereicht zu haben. Der mutmaßliche Schaden pro Rezept lag bei durchschnittlich 15.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen konnte der verdächtigen Gruppe ein Schaden von 3,1 Millionen Euro zugeordnet werden. Die Ermittler gehen von einem weitaus größeren Schaden aus, da nach den bisher gewonnenen Erkenntnissen die Tatverdächtigen seit etwa zehn Jahren aktiv sein sollen. Bei dem mutmaßlichen Kopf der Bande handelt es sich um einen einschlägig vorbestraften 54-jährigen Apotheker und seine 31 Jahre alte Lebensgefährtin. Beide leben in Bulgarien und sollen lediglich nach Berlin gekommen sein, um weitere Taten zu begehen bzw. diese zu organisieren. Spezialeinsatzkräfte nahmen das Paar heute Morgen in einem Hotel in Treptow fest. Den Beiden sowie zwei 45 und 54 Jahre alten mutmaßlichen Mittätern sollen heute die Haftbefehle verkündet werden.

    https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.609972.php

  41. Jetzt bekommen sie doch „Schiss“! Wenn die eigenen Autos erst mal brennen, dann sieht die Sache doch ganz anders aus!

  42. Den Bundesländern gehen inzwischen die Polizisten aus. NRW mit seinen No-Go-Aeras hat eben Fehlanzeige gemeldet, dass es keine weiteren Polizisten mehr nach Hamburg schicken kann. Multikulti-NRW ist am Rande seiner Möglichkeiten angekommen.

    Wie jeder weiß, ist die Polizei Ländersache. Anstatt dass der Bundesrat eine Sondersitzung anberaumt, wie man den in Lebensgefahr schwebenden Polizisten in Hamburg helfen kann, winkt dieses Staatsorgan in aller Seelenruhe zeitgleich die „Homo-Ehe“ durch.

    Dieser Staat ist nicht mehr in der Lage, seine Bürger zu schützen!

  43. Diese Bilder müssen wirklich peinlich sein für Frau Merkel.
    Im übrigen ist Bill de Blasio, der linksextreme Bürger von New York, angereist, um gegen Trump zu demonstrieren.

  44. Richtig. Diese Antifa-Vollpfosten wären, wenn man wollte, noch einfacher zu bekämpfen. Der türkische Sultan kann locker das Hundertfache an Personal aufhetzen, wenn er will.

  45. .
    Wer solch
    unheilige Allianzen
    eingeht, um Volkes Stimme
    im Ansatz abzuwürgen, hat es auch
    nicht besser verdient. Die Welt zu Gast
    bei Antifa-Freunden. Hamburg
    liefert Bilder wie Caracas.
    Wenn das nicht kraß
    ist, Kanzlerine !
    Ein Schuß ins
    eigne Knie.
    .

  46. Buntland ist „weltoffen“ und „tol(l)erant“!

  47. Das ist die Egomanie und Egozentrik: Empathielose Trottel dürfen unser Land regieren. Solange sie nicht betroffen sind, werden Probleme kleingeredet, damit diese Probleme weiter existieren und die sich am Leid der Betroffenen ergötzen können. Aber wehe wenn es einen selbst trifft! Dann gibt es in Deutschland einen Tsunami, ausgelöst von den Wassermassen der Tränen eines solchen Dödels.

  48. „Deutschland ist sicher weiter willkommen als Melkkuh für alles und jeden, sei es Asyl, seien es Milliarden Spenden für Italien bis an den Kongo, aber von einer solchen Führerin wollen Europa und die Welt sicher nicht geführt werden.“

    + + + +

    Nicht geführt. Nur genährt.

    Das ist sicher „wegen Deutschlands historischer Verantwortung in der Welt“:
    Weil die Nazis Juden vergast haben, bekommen Palästinenser heute ohne Zeitlimit Sozialhilfe. Hä?
    Ergibt das einen Sinn? Nein. So ist aber linke „Denke“. Geht auch noch weiter. Nicht nur Palästinenser sind ja Moslems. Also bekommen alle Moslems Sozialhilfe.

  49. Die Linksfaschisten zeigen nun der ganzen Welt ihre wahre Fratze.

    Wenn man ausländische Zeitungen liest,wie die DailyMail,erfahren wir über diese ausufernden Krawalle mehr,als durch die Einheitsmedien in Deutschland,wo vereinzelt objektiv berichtet wird,aber nicht mit so vielen Fotos,wie in der DailyMail,wodurch jeder Leser den Eindruck vermittelt bekommt,was die linksradikalen Faschisten in Deutschland(Hamburg) so alles anrichten.
    Diese Bilder wird man wohl in der ganzen Welt sehen und die Mehrzahl der Völker werden wohl denken:
    „Was ist eigentlich in Deutschland los“?
    Diese linken Terroristen zeigen der ganzen Welt ihre wahre Fratze.
    Und der überwiegende Teil der Medien einschließlich Staatsfernsehen in Deutschland zeigen ihre Verbundenheit mit ihren ideologischen Freunden auf der Straße und verniedlichen die Zerstörungswut der Linksfaschisten noch.
    Mal sehen,was diese furchtbaren Linksfaschisten heute Abend und Nacht noch so alles anstellen.

    Mir tun die vielen verletzten Polizisten leid,die stets für eine absolut ideologische Politik den Kopf herhalten müssen.
    Gute Besserung für alle verletzten Polizisten_innen!

  50. @Alpenbitter – genau meine Meinung! Diesen verwöhnten Muttersöhnchen ist nur langweilig. Dann zünden diese Hirnbefreiten möglicher Weise so einem armen Zeitarbeitsschwein noch das Auto an und meinen dies würde sich als Protest gegenüber den Herrschenden gut machen. Irrtum! Würde sich deren Aktivität gegen ein Finanzamt richten, könnte ich fast gar noch Verständis aufbringen.

  51. Der sicherheitsstaatsversagende Offenbarungseid war heute definitiv da:

    Wenn man es nicht einmal schafft, mit angeblich 20,000 Polizisten der First Lady der USA, freies Geleit bzw. freie Bewegung zu ermöglichen, tangiert die Peripherie sicherheitstechnisch schon gegen -10.000

  52. Na, ich habe so das Gefühl, dass sich ein paar Schutzengel über das Wochenende verabschieden und Petrus an der Himmelspforte etwas länger arbeiten muss. Mal sehen ob am Ende Leichen gezählt werden. Wenn dann erst ein Einsehen und Einlenken von Politik und Michel kommt, dann ist es ein Armutszeugnis.

  53. Jedes Feuer hat eine reinigende Wirkung und man lernt evtl. draus.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Hamburger Brand

    .
    Der Hamburger Brand war ein großer Stadtbrand in Hamburg, der zwischen dem 5. Mai und dem 8. Mai 1842 große Teile der Altstadt zerstörte. Im Zusammenhang mit der Hamburger Geschichte wird häufig auch nur vom Großen Brand gesprochen. Das Feuer war noch in einer Entfernung von über 50 Kilometern sichtbar.[1]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Brand
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Eigentlich müsste das rote SPD-Hamburg ganz brennen. Schließlich haben die Roten diese linken Extremisten jahrelang gefördert und hofiert.
    .
    Ein Staat der mit seiner Gesetzgebung der Beliebigkeit und Dekadenz verkommen ist verdient nichts anderes.
    .
    Ein Staat der gegen diese linken Terroristen auf Toleranz und Vielfalt setzt und keine Waffen einsetzt, verdient diesen linken Terror und diese Kriegszustände..
    .
    Ein Staat der linkes Terror-handeln belohnt mit Steuergeld, verdient nichts anderes.
    .
    Jedes Feuer hat eine reinigende Wirkung und man lernt evtl. draus.
    .
    Wer die offene Gesellschaft will soll mit dem Terror leben.
    .
    KEIN MITLEID!

  54. Ich sehe das Ganze als eine Art Manöver für den Ernstfall, der noch kommen wird. Wer wohl – außer den Linken – unter der Vermummung steckt? Kriegs- und Gewalterprobte aus fernen Ländern, schätze ich mal…

  55. Aber Gott sei Dank, wird Frauke Petry ja am 09.07. auf Ihrem Kreisparteitag in Sachsen die Kandidatur für den Bundestag basisdemokratisch entzogen. Dann kann man die G20 – Vorkommnisse schnell abhaken und kann sich wieder intensiv um das Wichigste Thema in Deutschland kümmern: Dem Kampf gegen Rechts

  56. peinlich für den Bill de Blasio,da man in den USA die Bilder sieht und meint,dass de Blasio mit verrückten linken Faschisten gemeinsame Sache macht.
    Wäre er doch besser in New York geblieben!

  57. Eben (BILD ticker):
    Steinmeier ruft Chaoten zur Ordnung.

    Welch ein Idiot,
    der Herr Bundespräsident.

  58. Jetzt ruft der Bundespräsident die linken Chaoten „zur Ordnung“. Na, die werden schwer beeindruckt sein. Als die selben Chaoten vor einigen Wochen der AfD in Köln das Leben zur Hölle machten, war von dem Herrn Bundespräsidenten kein Wort der Mäßigung zu hören.

    Ein schöner Heuchler ist das.

  59. Angela Merkel war noch nie und wird es auch nie sein:eine “ Weltführerin“.
    Sie ist nur eine stinknormale FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda an der Akademie der Wissenschaften in Ost-Berlin und Bundeskanzlerin.

    Diese Frau hat noch nie etwas konzeptionell durchdurchdachtes geschafft und umgesetzt.
    Bildungsgipfel in der Vergangenheit: Ein FLOP
    Klimagipfel und Klimavision:EIN FLOP, China handelt aus Eigeninteresse
    Migrationspolitik:EIN FLOP
    Integrationspolitik: EIN FLOP

    Diese evangelische Sozialistin hat noch niemas etwas geschafft und auf den Weg gebracht.
    Kann nicht richtig Deutsch und ist eine ausgewiesene Gesetzesbrecherin.

    Das Netzwerkcdurchsuchungsgesetz und die von ihr eingeleiteten Öffnung zur Verabschiedung beider Gesetze zeigen uns ein nur antidemokratisches Denken, welches von Rechtsstaatlichkeit nichts hält.

    Diese Frau selbst ist EIN FLOP, aber ein brandgefährlicher sozialistischer, die nur aus Sprechblasen, Floskeln, Phrasen und Redebausteinen besteht.Sie kann nicht konzeptionell denken, sondern nur von einem Tag zum anderen.Diese Frau ist eine aktute Gefahr für die Sicherheit Deutschlands und Europas.

    Diese Frau gehört als Landes-und Hochverräterin vor ein Strafgericht.Aber das wird vermutlich nur ein Traum bleiben.

  60. … und ganz nebenbei haben die Beamten auch noch eine mittellose, alleinerziehende Mutter von drei Kindern wegen Nichtentrichtung der GEZ-Zwangsgebühr verhaftet. Die Täterin musste wegen merkeldiffamierender Äußerungen vor den Augen ihrer Kinder in Handschellen gelegt und abgeführt werden! „Achtung! Dieser Beitrag könnte geringste Spuren von Ironie, Sarkasmus sowie Fake-News enthalten!“

  61. Und ob er ein Heuchler ist!

    Die Zecken werden sich jetzt in die von uns für sie bezahlten Höschen machen.

    Ich hoffe insgeheim, dass die in den Sicherheitsbereich gelangen, denn spätestens dann fallen Schüsse. Aber nur insgeheim hoffe ich das, ich sag es keinem und schreibe es auch nirgends.

  62. Er wird morgen blaue Flecken haben vom sich auf die Schenkel klopfen und vor Freude.

  63. Schließlich wurden die Autos friedlich (also ohne Gegenwehr) angezündet!
    Antifa bedeutet Frieden!

  64. Sie kann sich dann später nach Paraguay in den Ruhestand zurückziehen. Kinder hat sie ja sowieso nicht, die unfruchtbare Drei-Knopf-Matrone.

  65. Ich hatte Udo Ulfkottes Buch „Vorsicht Bürgerkrieg – Was lange gärt, wird endlich Wut“ für angemessen gehalten, aber ich habe verdrängt, dass die von Ulfkotte beschriebenen Szenarien schon im Jahr 2017 eintreten werden.

    Heute sind erschreckend die Grenzen der Möglichkeiten der deutschen Exekutivorgane aufgetreten. Die Polizei steht an ihren Grenzen des Machbaren. Mehr geht nicht! Die Personendecke ist erschöpft!

    Stellen wir uns einmal vor, es bilden sich nun zeitgleich Unruhezentren in Dortmund, im Rhein-Main-Gebiet! Das ist Bürgerkrieg, daran gibt es nichts mehr zu beschönigen, nichts mehr wegzudiskutieren.

    Der deutsche linke Mob könnte sich mit dem Multikulti-Schmelztiegel in den deutschen Großstädten „kurzschließen“, und Banden würden brandschatzend und plündernd durch die Städte und Dörfer ziehen. Keine Polizei wird mehr helfen können, denn die steht zum Beispiel wie jetzt konzentriert an einem Aufstandsort!

    Einzig auf das Militär wäre dann noch eine gewisse Resthoffnung zu setzen (wenn es nicht gerade schwerpunktmäßig mit seinen Ressourcen Deutschland am Hindukusch oder am Horn von Afrika verteidigt und deswegen unabkömmlich ist).

    Das ist die Apokalypse Deutschlands!

    Lisa, ich schließe mich Ihren Wünschen für die Polizisten an.

    Mögen die Kinder in den Polizistenfamilien ihre Eltern, ihre Väter und Mütter, in der nächsten Woche wohlbehalten zurückbekommen.

  66. „Gewalt ist auch immer ein Hilferuf“
    Blödia Fatima Roth, Hirnschiss90/Die Bekloppten

  67. Brandstiftung

    „Die Tat wird als Offizialdelikt von Amts wegen verfolgt, sodass der Strafantrag eines Betroffenen nicht erforderlich ist. Der Strafrahmen liegt nach § 306 Absatz 1 StGB zwischen einem und zehn Jahren Freiheitsstrafe.“

    Muss das sein? …Fragen.

  68. VORSICHT! Die linksgrün-versiffte Schmierenjourallie dreht das irgendwie noch so hin, dass an diesen Gewaltexzessen einzig und allein die AfD, Pegida und zur Not auch noch FPÖ, Wilders und Le Pen schuld sind!

  69. Landfriedensbruch ist auch kein „Kavaliersdelikt“.
    Aber – wo kein Kläger, da kein Richter ..

  70. murksel verpiss dich keiner vermisst dich !!!!!!

    Schluss mit diesem system wählt AFD!!!!

  71. Sie hat die Nachfolge des Österreichers im totalen Krieg gegen das eigene (fremde) Volk angetreten. Wie jener einst Versailles rächen wollte, so will SIE Margot und Erich rächen. Das einzig Bewundernswete an ihr ist ihre Stringenz in der Durchsetzung des Rachegedankens.
    „Führer“In ist daher auch der einzig passende Begriff für SIE.
    Er verweist direkt auf ihren wirklich geistigen Vater, den Dolf.

  72. Die Daily Mail aktualisiert ihre Berichte laufend. Jetzt hat der Letzte in der englischsprachigen Welt – und die ist erdumspannend – mitbekommen, was in HH unter Merkel los ist:

    Melania Trump und weitere Frauen der Staatsspitzen können Hotel nicht verlassen, während die deutsche Polizei Verstärkung anfordert, nachdem sich Hamburgs Straßen durch Molotovcocktail-werfende Protestler in ein Kriegsgebiet verwandelt haben

    (Melania Trump and fellow leaders’ wives are trapped inside hotel as German police call for reinforcements after streets of Hamburg turned into a warzone by protestors throwing petrol bombs

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4674100/G20-protestors-FIREBIOMB-police-station-Hamburg.html

    Hat Fabian „Fabi“ S. schon sein Konto zur Verfügung gestellt?

    http://www.pi-news.net/antifa-heisst-attacke-privatvermoegen-254-000-euro/

  73. @Iche Falls dieser linke Abschaum „The Donald“ zu nahe kommt, gibt es vom „Secret Service“ eine Ladung Blei für das Gesochse.

  74. Nun bin ich alles andere als links, aber man muss den Linken und Autonomen Respekt zollen. Sie haben es geschafft, die Merkel-Diktatur empfindlich anzugreifen und zeigen deutlich vernehmbar, dass sie den deutschen Schweinestaat verachten.

    Ich wünsche mir Rechte, Nationale und Hooligans hätten eine ähnliche Durchschlagskraft, um der Deutschlandhasserin Merkel und ihren Schlägertruppen, die die Diktatur gegen das Volk durchsetzen (gemeint ist die angebliche Polizei), ähnliches Kopfzerbrechen zu bereiten. Ein ähnliches Aufbegehren gegen die Diktatur, die Merkel, die Misere und Heike Masslos errichtet haben, hätte ich mir gewünscht, als 2015/2016 das ganze Land mit muslimischen Primitivmenschen geflutet wurde.

    Mit der Polizei habe ich null Mitleid. Sie prostituieren sich für ein paar Euro für Merkels Diktatur und verstoßen gegen ihren Amtseid, dem Deutschen Volk zu dienen. Die Polizei ist ein Unterdrückungsinstrument der Merkel-Knechte geworden und ist der gemeinsame Feind von Rechts und Links.

    Vor der riesiegen Mosleminvasion hatte ich Respekt vor der Polizei, heute verachte ich sie, und freue mich, wenn sie angegriffen wird!

  75. Ich wundere mich wieviele Junge und besonders luftig gekleidete Mädchen bei den Krawallen sind. Wir werden in Zukunft ganz viele Kinder- und Jugendpsychologen brauchen. Oder sind die alle im Einsatz für unsere Bereicherer?

  76. Früher sind Minister un Kanzler wegen weniger zurückgetreten. Heute gibt es sowas nicht mehr.

    Merkel, Dobrindt, Uschi Leyen, Maas und andere dürfen zurücktreten.

  77. Bei den „Nichtnutz-Sendern“ wird immer wieder von den, ach so friedlichen, Kita-Demos der bunten Dummjugend geschwafelt.
    kotz

  78. @Roadking (Zentralrat der Hierschonlängerlebenden) 7. Juli 2017 at 15:20

    „Landfriedensbruch“…
    oh ja…

  79. Ablage einer Blutwurst auf einer Moscheetreppe ist ein Kapitaldelikt, bei dem ein Zeichen gesetzt werden muss. Der Halter eines abgefackelten Fahrzeuges wird noch die Abschklepp- und die Feuerwehkosten zahlen müssen.
    Die Wahrscheinlichkeit in den Knast zu müssen, weil man nach Verzehr einer Schweinshaxe vor einer Moschee gefurzt hat, ist wesentlich größer, als wenn man beim Abfackeln eines PKW erwischt wird.

  80. Übrigens ist das SPD-Bezirksbüro Altona genau in der Max-Brauer-Allee. Keine zwei Meter vor ihrer Nase standen die Autos in Flammen. Die haben aber sicher La Paloma gepfiffen und angestrengt auf ihre Nägel gestarrt, während ihre liebevoll gehegten Schlägertrupps marschierten.

    https://tinyurl.com/y9endtdq

  81. Brot und Spiele, wie in der Antike.
    Nur jetzt gibt es das Brot von uns und die Spiele durch die Politik.

    Ein Großteil der Bevölkerung hat es nicht anders verdient und bekommt das, was sie gewählt haben.

  82. „Blödia Fatima Roth, Hirnschiss90/Die Bekloppten“ WIE WAHR! Künftig werde ich diesen „Doppelzentner fleischgewordene Dummheit, nah am Wasser gebaut und voller Mitgefühl mit sich selbst“ (Quelle: Henryk M. Broder am 10.01.2016) NUR noch mit Blödia Fatima Roth bezeichnen und anschreiben! Danke auch für den mir neuen Parteinamen „Hirnschiss90/Die Bekloppten“! Genauso RICHTIG! Genauso WAHR! DANKE!!!

  83. Antifanten und Linksbunte mit Merkel an der Spitze verbreiten in Hamburg einen unerträglichen Gestank!

  84. Alleine schon die Überschrift treibt mir den Blutdruck hoch,selbst wenn des ironisch gemeint ist.“MUTTI“ als Bezeichnung für diese „Raabenmutter“ ist total an der Wirklichkeit vorbei.Im übrigen hat sie höchstpersönlich Hamburg als Tagungsort favoritisiert.

  85. Führerin der Welt ……..
    DEN TITTEL GIBT DIE GANZE WELT MERKEL GERNE ,ES GIBT UND GAB AUCH NOCH NIE EINE KANZLERIN DIE DEUTSCHES GELD SO VERSCHENKT UND ZWECKENTFREMDET HAT WIE MERKEL ,UND TROTZDEM IST SIE NICHT IM KNAST ; NEE ZUM DANK WÄHLEN DIE DEUTSCHEN SIE IMMER NOCH !

    WAS FÜR EIN KRANKES VOLK !!

  86. Und diese lächerliche Aktion wird auch noch auf allen Propagandakanälen in Endlosschleifen gezeigt.

  87. Lese gerade im SPON:
    „Die Polizei agierte teils so hart, dass Menschen in Panik gerieten“

    Könnte mir das bitte Petra Gerster heute Abend erklären?!

  88. Und das Auto schon mal vorwärmen,oder was?? Wie wäre es denn mal mit Gummigeschossen? Aber die gibts ja im Buntländle nur von Haribo.

  89. Bitte keine Raben beleidigen !!
    Zu den Hamburgern : Wie gewählt , so geliefert !!!!
    Ich lache mich Schrott !!

  90. Und? Was sollen die machen? Ihre Panzer stehen lassen und ihre Knarren wegwerfen wie beim Möchtegernputsch in Erdolfs Superreich??

  91. Ja, müssen! In anderen Ländern schon…hier,pahh,mehr Geld gegen Rechts! Und hoffentlich kann die AfD diesen Hamburger Feuersturm nicht instrumentalisieren! Das ist die größte Sorge. Hier tritt niemand zurück!

  92. Der feige Steinbeisser hat sich schön ins Schloss Belveue verpisst. Nachdem er Trump einen Hassprediger nannte,war für ihn das internationale Parkett erledigt.

  93. Merkel und die anderen Heinis aus Berlin. Das Ding in Hamburg geht voll in die Hose. So bekommt ihr das nicht in Griff.

  94. Sehe ich auch so. Ich freue mich für jedes Einheitsparteien-Stadtparlament und deren Wähler, wenn ein neues No-Go-Area entsteht oder Linke die halbe Stadt zerlegen. Kein Mitleid.

  95. Das wird sowieso noch ein Nachspiel haben. Oder glaubt jemand das Trump eine solche Sauerei mit seiner Frau durchgehen lässt??

  96. Hier sei den Westdeutschen oder Alt-BRD Bürgern und v.a. Dingen den CDU/CSU Mitgliedern gesagt die hier eventuell mitlesen, dass NIEMAND zu DDR-Zeiten in Moskau, der Hochburg des Sowjetparadieses, studieren durfte, der nicht starmm auf Linie war. Entweder musste er mindestens SED Mitglied sein, was Frau Merkel nicht war, oder aberzingend ein MfS Mitarbeiter sein! EINS VON BEIDEN WAR PFLICHT!

    Jetzt könnt Ihr Eure Schlüsse ziehen….

  97. Mich erreichte eben eine E-Mail:

    Dieses Land hat jegliche demokratische Legitimation verspielt! Es ist schlimmer als in der DDR – Vera Lengsfeld möge meine Zeugin sein!

    Die Bundesregierung und die Landesregierungen, die jahrelang das verbrecherische Treiben der Antifa durch erhebliche Geldzuwendungen und Aussetzen der Strafverfolgung erst ermöglicht haben, tragen die alleinige Verantwortung für diese Gewaltexplosion.
    Man kann ruhigen Gewissens behaupten, dass wir eine kriminelle Regierung haben, die von einer Geisteskranken geführt wird.
    Diese, meine Meinung wird auch durch zahlreiche Verlautbarungen (u.a. von Psychotherapeuten) des Auslands gestützt!

    Probleme gegen das Verursacher-Geschmeiß zu de-eskalieren hätte ich trotz fortgeschrittenen Alters keinesfalls – mir fehlt leider der Panzer!!!

    Noch viel zu wenig Terror!

    Aber das sind bestimmt alles Reichsbürger, Pegidaspaziergänger und AfD-Mitglieder….
    Die HH-Polizei will nun mehr Verstärkung aus anderen Bundesklitschen.

  98. Scheinbar hat Merkel was von der SPD gelernt. Vetternwirtschaft, was hat der ALTE von der Merkel mit dem G 20 zu tun. Und dann auf so eine plumpe und dumme Art die ja voll in die Hose ging.

    Donald Trump: Vielsagende Aktion: So brüskiert Merkels Ehemann den US-Präsidenten

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/donald-trump-vielsagende-aktion-so-br%C3%BCskiert-merkels-ehemann-den-us-pr%C3%A4sidenten/ar-BBDWEDo?li=AAaxdRI&ocid=spartanntp

    Es hätte besser gepasst das neue Kohlekraftwerk in Hamburg zu zeigen als diese verarsche der Teilnehmer.
    Merkel hält sich selber nicht an ihre Vorgaben. Kohlekraftwerke, Dieseleklat usw.

    Ich denke die Überschrift passt dazu:

    Wie sich Deutschland lächerlich gemacht hat ! Und das trifft scheinbar in allen Belangen zu !

  99. Ach, schon wieder aweiting….

    Soviel politische Korrektheit kenn ich nur von DW oder Lügel.

  100. Murksel hat ihre Perlweinsause mit den G20-Genossen von Scholz vergeigen lassen. 😀

  101. einblick 7. Juli 2017 at 15:52
    Bitte keine Raben beleidigen !!
    Zu den Hamburgern : Wie gewählt , so geliefert !!!!
    Ich lache mich Schrott !!
    GENAU SO ! UND NICHT ANDERS.
    Die Bilder der britischen „mail“ sind weltweit ein Blick in deutsche Verhältnisse. Gut so.
    Ich möchte nicht Polizist sein, jetzt, . . . . . ich würde gern VOLLSTRECKER sein. Da gäbe es nur Steinbruch, 10 Jährchen etwa, drunter nicht. BASTA.

  102. Rote Randale bei G20 keine Werbung für Mutti als Führerin der Welt
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Unter Stalin, Hitler, Mao und Pol pot hat die rote Revolution ihre eigenen Kinder gefressen!
    Inzwischen fressen die rotgrünlinken Nazikinder ihre eigenen Eltern.
    Das ist eine Idee aus dem Koran der Islamen, die sich inzwischen auf dem ganzen Globus breit macht.
    Wollen die rechtschaffenen deutschen Patrioten von dieser blutrünstigen islamisch-kommunistischen Strömung mit verfrühstückt werden, oder finden die Patrioten in Deutschland das Gegenmittel um es am 24. September zu präsentieren?

  103. Das ist die Brut, die hier jahrzehntelang herangezüchtet wurde. Diese Leute wollen die Welt retten? Ich lach mich kaputt.
    Ich find’s geil. Sollen die sich doch alle den Schädel einschlagen, es geht ja nicht dolle genug bei diesen Antifaschisten. Wenn ich mir die Bilder in den englischen Zeitungen anschaue, von denen man ja hier in der Presse nichts sieht, bin ich einfach nur sprachlos über so viel Zerstörungswut. Hoffentlich wacht ja noch dieses oder jenes Schlafschaf aus dem Wessiland aufgrund dieser Vorkommnisse auf und weiß nun endlich, wo im September das Kreuz zu setzen ist! Unfassbar, eine solche Ignoranz von den so genannten Gutmenschen, die immer noch an ihren Altparteien festhalten. Ich könnte nur noch kotzen, sorry, wenn ich mir das alles vor Augen halte.

  104. Mit mir gibt es keine Maut..
    Ein freundliches Gesicht zeigen…
    Wir schaffen das..

    Noch Fragen? Solche Sprüche habe ich mit 4 Lebensjahren das letzte Mal im Kindergarten zu hören bekommen..

  105. @canario

    So lange, bis es mal einen Kanzler bekommt, der unmißverständlich einen F R I E D E N S V E R T R A G von den 72 gegen Deutschland kriegsführenden Staaten einfordert!

    Und dann aufgehängt wird, weil in der Londoner Schuldenkonferenz vereinbart wurde, Reparationen mit Friedensverträgen zu verbinden, und Deutschland die dann geforderten Billionen der 65 Kriegsgegner nicht aufbringen kann.

  106. Ein System was Hehlerware gehäuft ankauft (CD’S-Schweiz,Panama) ist schon einmal von Hause aus kriminell.
    Das ist die Hemmschwelle bei Umfragen und bei Wahlergenissen massiv zu manipulieren gegen Null!

  107. Bitte bedenken, daß die Einsatzkräfte am unteren Level der Möglichkeiten agieren. In HH heißt es noch nicht mal „Knüppel frei!“ und die Wasserwerfer betätigen sich als Erfrischung für die Demonstranten.

    Mohammedanische Schlachtfeste würden mit ganzem Arsenal beantwortet plus sofortigem Einsatz der aktiven Jägereinheiten plus Mobilmachung plus …
    Da ist mir nicht bange. Ein paar Tage Chaos und ein paar tausend Tote, aber das hätten wir in Deutschland schnell wieder im Griff.

  108. Die Hamburger sind echt zu beneiden, sie dürfen als erste aus der NWO-Pulle kosten die demnächst sehr viel öfter herum gereicht wird.

  109. Apropos Hamburg, was macht eigentlich der Hamburger Piratenprozess ❓

    Piratenprozess Hamburg: „Ich wurde unter einem Baum geboren“
    Der Hamburger Prozess gegen zehn mutmaßliche Piraten aus Somalia hat mit einem Streit über deren Alter begonnen. Einige von ihnen behaupten, minderjährig zu sein.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2010-11/piraten-prozess-hamburg

    Einer der mutmaßlichen Piraten ist nach eigenen Angaben erst 13 Jahre alt und wäre damit nicht einmal strafmündig. Die Staatsanwaltschaft hält ihn für älter und stützt sich dabei auf Gutachten. „Die von der Staatsanwaltschaft vorgelegten Schätzgutachten sind wissenschaftlich gesehen ohne Aussagekraft“, sagte hingegen Anwalt Thomas Jung. Er verlangte, das Verfahren gegen seinen Mandanten einzustellen. Richter Bernd Steinmetz machte klar, dass die Feststellung des Alters der Angeklagten einen wichtigen Stellenwert in dem Prozess haben werde. ➡ „Ein Kind wird hier nicht vor Gericht stehen“, sagte er.

  110. Nur weiter so. Mir kommt die Situation so vor , als ob man jemandem eine gut eingeführte Kneipe übergibt und derjenige dann alles was jahrzehntelang aufgebaut wurde gründlich gegen die Wand fährt. Frau Merkel brüstet sich damit die Führerin Deutschlands zu sein. In Wirklichkeit ruiniert sie gerade durch ihre Arroganz Europa. Sie und ihre Vasallen sind einfach zu eingebildet und zu naiv um zu merken das sie es partout nicht können. Sinnlos nennt man das. Wie kann man nur so peinlich sein? Leider ist das Land inzwischen zu gespalten um zu merken das es Zeit ist diesen Spuk zu beenden.

  111. Merkel wollte ja zu ihrer „Selbstdarstellung“ dieses Großereignis haben …..
    Jetzt hat sie den Salat!

    Dieses Ereignis zeigt genau die Zerrissenheit und das Spiegelbild von Deutschland an.
    Der positive von Merkel einkalkulierte Wahlkampf-Effekt hat sich in das Gegenteil verwandelt.
    Wer Politik nur zur Selbstdarstellung missbraucht, soll auch seine verdiente Strafe dafür bekommen.
    Und das ist gut so!

    Merkel in ihren Größenwahn, zeigt wieder einmal, dass was Merkel eigentlich politisch will,
    mit der Realität überhaupt keine Ähnlichkeit hat, und zeigt auf, dass ihre Politik der
    Alternativlosigkeit immer so endet, und zwar im Chaos.

    Das konnte jeder Laie voraussehen, dass es zu diesen eklatanten Problemen kommen musste.
    Nur Merkel „die große Hüterin Westlicher Werte und Demokratie“, zeigt wieder einmal
    ihre nicht vorausschauende politische Unfähigkeit.

    Merkel muss weg!

    Merkel in ihren Größenwahn schadet durch ihre Politik,
    dass Ansehen von Deutschland im Ausland.
    Solch eine Politikerin hat Deutschland nicht verdient!

    A f D wählen!
    Als vernünftige Alternative zur irrsinnigen
    Merkel-Politik.

  112. Durchblick bewahren 7. Juli 2017 at 15:18

    Lisa, ich schließe mich Ihren Wünschen für die Polizisten an.

    Mögen die Kinder in den Polizistenfamilien ihre Eltern, ihre Väter und Mütter, in der nächsten Woche wohlbehalten zurückbekommen.

    Diesen Wünschen möchte ich mich auch anschließen. Ihr letzter Satz hat mich an ein Lied aus dem Jahre 1974 erinnert: „The Night Chicago Died“ von Paper Lace.

    Daddy was a cop
    On the east side of chicago
    Back in the usa
    Back in the bad old days
    In the heat of a summer night
    In the land of the dollar bill
    When the town of chicago died
    And they talk about it still

    When a man named al Capone
    Tried to make that town his own
    And he called his gang to war
    Against the forces of the law

    I heard my momma cry
    I heard her pray the night chicago died
    ……..

    And the sound of the battle rang
    Through the streets of the old east side
    ‚til the last of the hoodlum gang
    Had surrendered up or died
    There was shouting in the street
    And the sound of running feet
    And i asked someone who said
    ‚bout a hundred cops are dead

    Then there was no sound at all
    But the clock up on the wall
    Then the door burst open wide
    And my daddy stepped inside
    And he kissed my momma’s face
    Then brushed her tears away
    ……….

  113. Das ist das einzig Gute an dem ganzen Elend.
    Frau Merkel präsentiert ihr Chaos-Land in alle Welt.
    Alle Welt schaut auf einen schwachen, dem Untergang geweihten Staat, mit einer
    unbrauchbaren Führerin.
    Unschöne Bilder eben.
    Dabei hätte sie so gern schöne Bilder, wie damals beim Bankerln mit Herrn Obama im Bergpanorama, geliefert.
    Diesmal sollte es Herr Macron sein, mit dem sie, bei abendlicher Stimmung, eine Hafenrundfahrt unternimmt
    und ihnen die Hamburger dabei begeistert zu jubeln.
    Pustekuchen, Frau Kanzlerin!

  114. Wenn dieses Subjekt meine MUTTI wäre… Dann würde ich mich wahrscheinlich vergraben. Mann, wer ist überhaupt auf diese VÖLLIG BESCHEUERTEN BEZEICHNUNGEN WIE – MUTTI, ÄNGSCHI usw. gekommen?
    Das muss entweder ein S/M Typ oder ein VÖLLIG GEISTIG UMNACHTETER VOLLPFOSTEN gewesen sein.
    Schlimm genug das wir uns nun erneut Gedanken um den Wiederaufbau von Hamburg machen müssen.
    Und schlimm genug, das ja innerhalb der Messehallen alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Und SCHLIMM genug das DEUTSCHLAND einen türkischen Diktator die Füße küssen muss… (in Abständen von einer Std. come to turkey, turkey is future…) Ja gehts noch? Das hat ÜBERHAUPT NICHTS mit einer politischen Logik gemein, das ist ABARTIG einfach nur noch ABARTIG RAAAAAAUUUUUSSSSSSSSSS!!!!!
    Jedenfalls man hätte sich die Insel Alcatraz vornehmen können. Ein Luxushotel darauf errichten und dann hätte man auch für die NÄCHSTEN Jahre ein Domizil um dort die leeeeeeren Phrasen abzuseiern.

    Aber nun wurde Hamburg geopfert. Das sehe ich so, das tut mir leid. Normalerweise meide ich das tut aber in diesem Fall ist dieses Wort mindestens genauso bescheuert wie die GANZE AKTION ansich.
    Eines noch zum Abschluss an den schwarzen Block: VERSUCHT DIESES MAL IN PORTUGAL… DANN HÄTTET IHR DERMASSEN HEUTE! MIT GUMMIGESCHOSSEN AUF DEN ARSCH! BEKOMMEN das IHR vielleicht zur BESINNUNG gekommen wäret.

  115. Tritt-Ihn
    Wie gut, daß ich bei der Bundeswehr eine Kampfausbildung hatte.
    Die 15 Monate waren also doch nicht umsonst.
    ***********************
    Sehe ich heute auch so. Ich stand 18 Monate auf der anderen Seite und hätte nie im Leben, vor allen nach 1989 gedacht, dass ich das noch einmal brauchen werde, heute bin ich unseren Ausbildern dankbar obwohl es damals manchmal echt zum abkotzen war. In der heutigen Zeit kann dieses Wissen und Können Leben retten!

  116. Tritt-Ihn
    Ach ja und das mit der Waffe muss wohl jeder für sich entscheiden / klarmachen.
    Wobei wir noch gelernt haben, dass alles als Waffe benutzt werden kann.

  117. Noch etwas zum Abschluss: TRUMP & PUTIN SCHEI… EINEN EXTRA GROSSEN HAUFEN auf ein TREFFEN mit …
    DIE SIND bis zum nächsten Kanzler GEHEILT.

  118. 12.000 Linksextreme an einem Fleck bringen die Polizei an ihre Grenzen. Mein Gott, wir haben angeblich 40.000 Islamisten im Lande. Wenn die Randale machen, kapituliert dann unsere Regierung?

  119. Geht nicht, Schwesig diese blonde Totalverdrehte ruiniert gerade das schöne MeckPom.
    Da werden bestimmt nächstes Jahr all die Fachkräfte aufschlagen denen es in Sachsen nicht so gefällt.

  120. 2. Fassung
    .
    Merkelowa
    goes Honecker.
    Bin gespannt – wie
    lange noch ?! Und ebenso
    gespannt wie schon
    lange nicht
    mehr.
    .
    .

  121. Man muss auch mal die positive Seite sehen. Jetzt haben die Antifanten endlich mal geduscht und stinken nicht mehr so schlimm.

  122. Liebe Polizisten und Polizistinnen,

    zu was haltet Ihr eigentlich Eure Köpfe hier hin. Für mich als Ausenstehender ist das hier eigentlich ein super Match von Innenministerium ( Polizei unter Führung von der Misere ) gegen Familienministerium ( Chaoten, Pädophile, Kinderficker und Negerbegrüßer unter der Führung der Küstenbarbie ).

    Geht doch einfach geschlossenin die Biergärten, zu McDonalds oder ähnlichem. Eure Berliner Kollegen können auch einfach wieder die Sau rauslassen. Aber ganz wichtig, wie schon für Bundeswehrangehörige gilt – Uniform aus ! Das hilft der Deeskalation ungemein !
    Ich denke, das Ferkel und seine Gang freuen sich schon riesig, einfach mal so von Angesicht zu Angesicht mit Ihren SA-Einheiten zu plaudern. So können diese endlich ihren jahrelangen Gönnern zujubeln. Ferkel will auch bestimmt wieder tolle Selfies mit ihren Sturmtruppen wollen.

    Also, genießt Hamburg, der Rest regelt sich hier mit den „Aktivisten“ von selber. Ihr müßt danach wieder mit voller Härte gegen die wirklichen Feinde der Merkeldemokratie, wie Reichsbürger, PEGIDAS, AFDler, sprich das Volk ran ! Da heißt es dann wieder „Knüppel frei ! „

  123. Tja so ist es halt, Frau Bundeskanzler, wer zum eigenen Machterhalt vermeintliche Rechte verfolgt und linken Terror jahrelang verschweigt, duldet und mit Steuergeldern unterstützt, der wird von seinen linken Schützlingen vor der gesamten Weltöffentlichkeit vorgeführt.
    Auch werden vom vielen Aussitzen und vom nichts aber auch gar nichts Bewegen bestimmte Probleme und Problemzonen immer noch grösser.
    Sicher ist es der kanzlerischen und der medialen Aufmerksamkeit auch diesmal entgangen, dass es auch zu diesem Fototermin, so wie eigentlich immer, keinerlei Gewalt aus den Reihen der bürgerlichen PEGIDA und der demokratischen Fortschrittspartei AfD gab!

  124. Wie ein Scheißhaufen die Fliegen ziehen Politverbrecher gewöhnliche Verbrecher an. Nichts ungewöhnliches also. Die Herrschaft*Innen dürften sich also wohl fühlen…

  125. Nicht allein über die chaotischen Zustände in der von ihr für das Treffen der 20 Staats-und Regierungschefs gewählten Stadt Hamburg sondern auch über das von ihr gewählte Outfit (rosa Jäckchen und graue Hose) zu Beethovens 9. Sinfonie in der Elbphilharmonie wird man weltweit wahrscheinlich ebenfalls nur den Kopf schütteln!
    Im Angesicht der übrigen Damen in eleganter Abendrobe ist der Anblick von diesem Bauerntrampel ein wahres Trauerspiel!

  126. 150.000 Millionen €
    Bis jetzt 160 verletzte Polizisten.
    Beim ersten muss es doch heißen Knüppel frei.
    Und bei Bedarf – und der war ja wohl reichlich da – ins Bein schießen.
    Keine Stimme für das Merkel aus Hamburg. Das werde ich plakatieren wenn sie die Plakate aufhängt.

  127. Das Merkel wird alles an sich abtropfen lassen! – Garantiert- 200 verletzte Polizisten und ca. 80 Festgenommene??? Was bitteschön soll das? Sitze seit Stunden vor der Glotze (N-TV) und habe schon Dutzende Straftäter gesehen! Wozu hat man für Millionen in Harburg extra einen Knast gebaut??? Aber es ist natürlich ein Problem, die selbstgezüchteten Anarchisten festzusetzen! Die Schwesig und das Maassmännchen sollte man holen. Ganz fähige Leute, die uns so richtig zeigen, was sie von uns halten. Gelumpe.

  128. Leider ist es so. Habe mich mit einem vernünftigen CDU Bundestagsabgeordneten schwer gezofft, weil ich nicht verstehen kann, daß aus der Partei kein ernsthafter Widerstand gegen diese fürchterliche SED – Schranze zustande kommt. Man hört nur Gejammer und alle verhalten sich wie die Lemminge. Feiglinge allesamt. Man kann nur kotzen.

  129. Vielleicht war es auch ein beabsichtigter Schachzug von Merkel, den G20-Gipfel in das SPD und Grüne regierte Hamburg zu legen.

    Jeder wusste vorher, beim G20 gibt es immer massive Krawalle egal wo der Gipfel in Deutschland stattfindet.

    Merkel kann dieses „Versagen von Staat & Polizei“ jetzt schön der SPD in die Schuhe schieben!!

    Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) stehen nach den Ausschreitungen massiv in der Kritik.

    Olaf Scholz wird dafür einen politischen Preis zahlen müssen. Die Diskussion darüber beginnt spätestens am Montag. Es werden Rücktritte gefordert.

  130. Nein, Merkel ist Idealist, die will kein Geld, sie will uns in die DDR2.0 führen.
    Sie ist Honneckers Rache!

  131. Samurai
    Ja… größte Katastrophale für Europa nach dem 2 Weltkrieg Merkel kann sich als Retter gegen das Linke Pack darstellen ❗
    Und das Deutsche Wahl-Vieh fällt darauf rein ❗

  132. Das hab ich gestern auch mit Schrecken gelesen. Denen ist nicht mehr zu helfen. Aber NRW bekommt was es bestellt hat.

  133. Na das ist doch logisch. Irgendwie muss man doch die Nachrichten aus Hamburg überspielen…

  134. Oh mein Komentar ist einen Post zu weit oben gelandet. Hier noch mal an der richtigen Stelle.

    Na das ist doch logisch. Irgendwie muss man doch die Nachrichten aus Hamburg überspielen…

  135. Wie peinlich für unser Land. Na Hauptsache die Schleiereule aus Ankara konnte sich frei bewegen.

Comments are closed.