Martin Wieser (AfD-Mitglied)

Von INXI | Es ist kein Geheimnis, dass die CSU der Meinung ist, der Freistaat Bayern sei ein ihr von Gott gegebenes Lehen auf Lebenszeit. Entsprechend agieren die Granden der CSU und ihre Landvögte. Nach Gutsherrenart wird der Daumen gehoben und gesenkt, dies hat Tradition im weiß/blauen Fürstentum von Seehofers Gnaden. Seehofer, wir erinnern uns, ist eigentlich der Hofnarr der Größten Kanzlerin aller Zeiten. Amigo Affären, Korruption und politischer Filz hatten schon unter den Altvorderen der CSU eine lange Tradition und es zählte nur eines: Die CSU als Vehikel für die persönliche Karriere. Karriere im Job ohne CSU Parteibuch? Nicht doch, wo kommen wir denn da hin!

So mag der Landvogt des Kreises Mühldorf, Georg Huber (natürlich CSU), auch gedacht haben, als er erfuhr, dass der langjährige Fuhrparkleiter und Chauffeur Seiner Gnaden höchstselbst, Mitglied der AfD ist und sich als Beisitzer im  Kreisverband engagiert. Martin Wieser (Foto) wurde am Ende eines Arbeitstages ins Landratsamt beordert und aufgefordert, seine Schlüssel abzugeben. Außerdem wurde ihm mitgeteilt, dass er seine Karriere fürderhin im Bauhof fortsetzen könne (PI-NEWS berichtete).

Öffentlicher Dienst ist zu politischer Neutralität verpflichtet

Augenscheinlich eine hohle Phrase in Bayern – dort ist man nur der CSU verpflichtet. Das dachten zumindest die weiß/blauen Möchtegern-Monarchen. Allerdings können sie keinen Sieg auf ganzer Linie davon tragen. Denn selbstredend nahm Wieser diese Degradierung aus politischen Gründen nicht demütig hin und klagte. Da Bayern immer noch zu Deutschland gehört und demzufolge auch im verfilzten Freistaat deutsches Arbeitsrecht gilt gab es ein zähes Ringen vor Gericht, das mit einem Vergleich endete. Wichtig dabei: Martin Wieser hat entsprechend seiner Qualifikation, einhergehend mit seiner bisherigen Besoldung, weiterbeschäftigt zu werden. Er wird ab August Sachbearbeiter für Asyl! Es ist somit davon auszugehen, dass zumindest im Landkreis Mühldorf, Wirtschaftsinvasoren ohne Paß nicht mehr einfach durchgewunken werden. Ebenso dürften es fürderhin Asylanten mit angegrauten Schläfen schwer haben, als MUFL (Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge) Unsummen abzuzocken.

Wie auch immer; so dürfte sich der Landvogt Huber von Seehofers Gnaden den Ausgang nicht vorgestellt haben. Aber es wäre nicht Deutschland, wenn nicht schon das Getöse von Links losginge. Der bayerische Flüchtlingsrat, in Person seines Sprechers Alexander Thal springt im Dreieck: Da werde der Bock zum Gärtner gemacht, so Thal und spricht von einem „zynischer Akt gegenüber Migranten und Flüchtlingen im Landkreis Mühldorf“.

AfD wird in Bayern besonders heftig bekämpft

Warum ist das so, warum wird zum Beispiel Petr Bystron, der Landesvorsitzende in Bayern, vom Verfassungsschutz beobachtet? Weil er Sympathie zeigte für die gewaltlosen und intelligenten Aktionen der „Identitären Bewegung“. Also wurde diese kurzerhand für rechtsextrem erklärt und die Grundlage war geschaffen – so einfach geht das. Wenn ein Leser auch nur einen einzigen rechtsextremen Übergriff der IB kennt, möge er ihn bitte mitteilen.

Polizeibekannte islamische Mörder können hier ihrem Unwesen ungestört nachgehen, Patrioten, die dem Morden und der Umvolkung Einhalt gebieten wollen, werden verunglimpft und von den Sicherheitsbehörden verfolgt. Welch paradoxer Wahnsinn, der die Interessen jedes einzelnen Bürgers willentlich und wissentlich negiert!

Macht – absolute Macht

Nur darum geht es den Statthaltern Merkels in München – um nichts anderes. Nächstes Jahr finden Landtagswahlen in Bayern statt. Bisher war immer die Frage, wie viel Prozent die CSU jenseits der 50 Prozent-Marke einfährt. Mit dem Auftauchen der AfD wird sich diese Konstellation erledigt haben; bei einem zu erwartenden guten Abschneiden der AfD im zweistelligen Bereich, ist die absolute Macht der CSU in Bayern endgültig Geschichte. Deswegen – und nur deswegen – bekämpft die CSU die Partei, die ihr inhaltlich am Nächsten steht. Nach der Bundestagswahl im September, die leider abermals eine FDJ-Sekräterin als Kanzler hervorbringen wird, werden alle Dämme endgültig brechen. Es wird eine Invasion ohne Gleichen folgen. Sollte unsere Heimat dies überstehen, werden auch die letzten christlich-sozialverbrämten Spezis begreifen, dass ihre Partei nur Erfüllungsgehilfe bei der Abschaffung und Islamisierung Deutschlands unter IM Erika ist und deren Lakaien, wie Seehofer, zum Teufel jagen.

image_pdfimage_print

 

130 KOMMENTARE

  1. Seltsam ist ja immer wieder, dass Linksextremisten von anderen Linksextremisten unwidersprochen als Asylentscheider arbeiten dürfen, weil die linken Kakerlaken genau wissen, dass die andere Kakerlake in ihrem Sinne, also pro Asyl entscheiden wird. Wird ein Patriot in solch eine Stelle beordert, laufen die roten Kakerlaken hingegen umgehend amok.

  2. Ich würde auch nicht sagen, die AfD steht der CSU inhaltlich am nächsten. Die CSU ist eine längst des Hochverrates überführte Partei von Lügnern und Politschauspielern, die zwar gerne die Stimmen von Patrioten und Konservativen abfischt, aber vom Wesen her genauso so verräterische Judasse sind, wie SPD und Grüne.

  3. Merkel Rotz frech!
    .
    Das ist an widerlicher Abartigkeit, Unverschämtheit, Dreistigkeit und Rotzfrech dazu…… kaum zu überbieten..

    .
    Merkel hat diese Moslem-Mörder /-Vergewaltiger zu Millionen ins Land geholt und nun spricht sie den deutschen Opfern ihr „Mitgefühl“ aus..
    .
    Das ist an Ekelhaftigkeit nicht mehr zu toppen.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Hamburg:

    Merkel spricht Opfern der Messerattacke Mitgefühl aus
    .
    Die Bundeskanzlerin versichert den Opfern und Angehörigen der Messerattacke ihre Anteilnahme. Der Angreifer sitzt in Untersuchungshaft, zu seinem Motiv schweigt er.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-07/messerangriff-hamburg-reaktionen-angela-merkel
    .
    Wer so einen Kanzler hat braucht keine Feinde mehr!

    Das Merkel-Regime muss weg!

  4. Thomas de Maizière:
    .
    „Wir werden mit dem Terror leben müssen“
    .
    .
    Angela Merkel:
    .
    „Deutschland ist ein sicheres Land“

  5. Nach Strauss ist in Bayern alles möglich. Seehofer, Herrmann sind grandiose Beispiele einer Narrenschaft, die sich verpflichtet haben Merkel unterwürfig zu dienen. Die AfD treibt denen die Bier laune aus, vorbei ist es mit, ons zwo suffa, im Krug ist nur noch abgestandener Abschaum.

  6. die Einschläge kommen näher –
    auch in god’s own country – Kretschmannland.
    auf dass die Schlafschafe erwachen…
    bloß blöd für uns, die wir dort leben, aber
    „Deutschland wird sich ändern“
    Gnadenmutter, Dir sei Lob und Dank immerdar, halleluja!

  7. In einer Konstanzer Disco hat ein „Mann“ mit einer Maschinenpistole um sich geschossen!

  8. Dieser Kampf gegen das eigene Land ist ein Kampf gegen die eigene Familie, nur komplett neurotisch verschoben. Das gilt auch für unsere gesamte ‚Führerstaffel‘.
    Es wäre interessant herauszufinden, wieviele der Antifa-Schreikinder in Kindheit und Jugend mit Ritalin und anderem ruhiggestellt wurden, anstatt ihren kranken Familien auf den Zahn zu fühlen.
    Man muß klar erkennen, daß das alles, was hier zur Zerstörung des Landes und ganz Europas passiert, aus kranken Seelen kommt. Man muß das benennen, die wahren Ursachen müssen erkannt werden- das argumentativ fundamental wichtig.

  9. So was passiert wenn man unkontrolliert Moslems ins Land lässt.
    .
    Warum ist/sind die westliche Zivilisation/Länder nur so dämlich?
    .
    Moslems gehören nun mal eben nur in ihre Länder (nach Muselmanien).
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Australien:

    Polizei verhindert Terroranschlag auf Passagierflugzeug

    Mit einer Serie von Razzien in Sydney hat die australische Polizei nach Regierungsangaben einen Anschlagsplan vereitelt. Vier Verdächtige wurden festgenommen.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-07/australien-razzien-terroranschlag-plan-verhinderung-festnahmen

  10. …leider ist das Ende des Artikel ein Widerspruch in sich!

    Die letzten Deutschen werden gar keine Möglichkeit mehr haben etwas zu tun… 1. weil sie bereits umerzogen sind 2. weil die letzten Deutschen, die geburtenstarken Jahrgänge- zu alt sein werden und 3. weil die echten Deutschen auf dem Land wohnen… die Städte sind jetzt schon fest in der Hand der Ausländer und Deutschenhasser (siehe München).

    Fazit: wir kommentieren den Untergang… mehr nicht!

  11. Wanda
    Interessanter Gedanke.
    Ich wette, es gibt dazu auch schon soziologisch psychologische Erkenntnisse. Diese werden jedoch unterdrückt und totgeschwiegen. Genauso wie man diejenigen Wissenschaftler nicht zu Wort kommen läßt, die den Unsinn von der Klimakatastrophe aufdecken.

  12. Gut dass das alles jetzt vor den Wahlen noch stattfindet. Auch die Macheten, Messer und Maschinenpistolen-Aktionen der islamisch gepraegten Zuwanderer (Schlaeferaktionen).

  13. In konstanz haben heute morgen eine ukrainische nazi-blondine vom dnjepr-ufer und drei studenten aus china,australien und uruguay mit maschinenpistolen in einer disco in konstanz das feuer eröffnet.musels scheiden als täter völlig aus,denn islam heisst frieden.aber das wisst ihr ja schon?

  14. In Hassan, dem ehemaligen Hessen hingegen kann man als Agentin der turkmohammedanischen Erdogan-Regimes Karriere bei der Polizei machen, weil es doch der Integration dient:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167166583/Deutsche-Polizistin-als-tuerkische-Agentin-verdaechtigt.html

    Der türkische Geheimdienst versucht, Mitarbeiter deutscher Sicherheitsbehörden anzuwerben. Im Falle einer hessischen Beamtin sahen die Verantwortlichen offenbar weg – weil die Polizistin für Integration steht.

    Den hessischen Innenminister wegen dieses Staatsversagen sofort, ääähh unverzüglich entlassen und die Turkmohammedanerin natürlich auch!

  15. Aha, und dann werden die Wahlen abgesagt, weil das nur der AfD in die Hände gespielt hätte!

  16. Bitte gehen Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Das fällt unter“ Alltägliches Aushandeln vom Leben miteinander“.

  17. @ PI,- Team … … bei dem Thema AfD…

    Heute in 55 Tagen ist der Tag der Bundestagswahl, wäre schön, wenn es auch hier bei PI,- eben dem Polit – Block mit täglich hoher Besucherfrequenz, einen stets eingeblendeten Counter gäbe, der die verbleibende Zeit bis zu Bundestagswahl anzeigt, bis dahin erstmal erstmal hier dieser Bundestagswahl- Countdown …hier klick

  18. Falls man den Umfragen überhaupt trauen kann. Gefühlt müssten mindestens 20 Prozent b/schlau wählen.
    .
    Aber Fake news 1 und 2 tun ja alles, um dem dummen Volk einzureden, dass die Welt in Ordnung ist.
    Pipi-Langstrumpf-TV!!!! Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!

    Viele Wähler glauben durch diese Dauerberieselung tatsächlich, es gebe keine Flüchtlingskrise mehr und der Familiennachzug sei für immer und ewig ausgesetzt. Habe ich schon von viiiiielen gehört.

  19. Es dient nicht unserer Sache, irgendwelche reißerischen Gerüchte in die Welt zu setzen.

  20. Eurabier
    Bitte mal den Beitrag lesen! Ich glaube, es geht schon los, also VOR der BundestagsQual. 😉
    .
    Marie-Belen
    😉

  21. Die Nachrichten kommen sehr schleppend, die müssen anscheinend erst nachgerichtet werden.

  22. at Marie-Belen

    Ja, sicher wird alles totgeschwiegen. Aber das kommt trotzdem alles hoch. Stück für Stück- kann natürlich für den einen oder anderen bedeuten, daß er seine Karriere verliert. Hoffentlich kommen so viele wichtige Detail-Erkenntnisse dieser Entwicklungen nicht zu spät, wohl eher zur rechten Zeit. Wo die Not groß ist, da ist das Rettende auch. Denn was allen klar denkenden Menschen aufkommt, ist, daß hier ganz gewaltig etwas ins Arge führt, und daß es irrational ist, ohne jeden .Sinn. Denn würde Europa sterben, dann stirbt die moderne Welt und der Bär steppt wieder in alten Römerszeiten, dann wird die Erde um tausend oder mehr Jahre zurückgeworfen- es ist das europäische Genom, das soviel taugt. So ist das nun mal. Deswegen ja all die Kriege in den letzten Jahrhunderten, weil das den ewig Gestrigen nicht paßt, aus diesem oder jenem Grund..
    Man kann sich jetzt streiten, wo genau ‚irrational‘ zu verorten ist- ob nun bei ‚dumm‘ oder ‚psychotisch‘ oder in der Mitte von beidem- das ist egal. Aber daß hier die Entwicklungen ‚gegen das Leben selbst‘ gerichtet sind, das gibt den Wachen intuitiv zu denken, das ist es, was sie beunruhigt. Und soetwas wie die Antifa oder die Grünen- das sind kranke Kinderseelen, die sexuell und seelisch mißbraucht wurden, die verprügelt wurden, die nie Liebe und Achtung erfahren haben, die vernachlässigt wurden, die ungebildet blieben usw.
    Politik mag immer perfide sein- egal, wer regiert. Aber das jetzt, das ist Wahnsinn, da sind keine Wissenden und Weisen am Regieren. Das ist ein Club von Kranken, die sich therapieren wollen, indem sie die Trugbilder ihrer Kindheit im Heute bekämpfen oder sogar kollektiv Selbstmord begehen wollen.

  23. bayer01
    Wenn es doch der Innenminster empfielt!
    .
    Aber ich glaube, die Sache ist ernst.

  24. Deutschland ist komplett verrückt geworden. Das alles ist doch nicht mehr bei gesundem Menschenverstand nachzuvollziehen.
    Wenn es noch lange so weiter macht, dann gibt es wieder mal eine auf die Nuss. Muss das jetzt wirklich sein?
    Immer wieder Ärger machen in Europa? Es nervt einfach mal wieder. Ich meine nicht die Leute die hier schreiben.
    Ich dachte, man habe endlich mal gelernt aus der Geschichte. Nix da! Deutschland will halt mal wieder der Buhmann werden. Helfen kann man da nicht mehr.

  25. tropedo
    Hat mal jemand zusammen gezählt, wieviele Opfer (Tote, Verletzte, Vergewaltigte) es es seit der Grenzöffnung Anfang September 2015 gab?

  26. Selbstverständlich steht die CSU der AfD inhaltlich am nächsten – deswegen wird sie auch von der CSU am meisten bekämpft. Eben weil sie ihr viele Stimmen „raubt“ und ihr Monopol in Bayern empfindlich stört. Oder kennst du eine Partei, die der AfD näher steht? Aber nenne bitte nicht de Partei, die mit „N“ anfängt.

  27. Danke Wanda, daß Sie das so schön herausgearbeitet haben!
    Das gibt dem Begriff der „nützlichen Idioten“ eine zusätzliche wichtige Komponente.

  28. @Schreibknecht et al.:

    Eine ähnliche Diskussion entwickelt sich gerade zaghaft in der Welt. Soweit sie zugelassen wird. Grundtendenz: Keine Moslems = keine Moslemprobleme. Womit 95,7 Prozent aller Probleme der modernen Welt ausgeschlossen werden. Was mich an der Diskussion besonders erfreut: Den informierten Diskutanten ist vollkommen klar, daß auch Australien – jenseits der salopp gesagten „Seeblockade“ – sich die islamische Laus seit langer Zeit in den Pelz gesetzt hat.

    Eine Islaminfektion ist ein ebenso ernster Fall wie Ebola.

  29. Wenn ein Leser auch nur einen einzigen rechtsextremen Übergriff der IB kennt …

    … oder auch nur ein einzigen „rechtsextremen“ Gedanken.
    Im Übrigen weiß man ja noch, wie der bayerische VS bereits die „Republikaner“ mit kriminellen Methoden zur Strecke gebracht hat, als sie mit ihrem populären Frontmann Franz Schönhuber der CSU gefährlich zu werden drohten. Auch Michael Stürzenberger kann ja ein Lied vom Bayerischen VS singen.

    Apropos Lied: Fredl Fesl sollte mal das „Lied vom bayerischen VS“ machen.

    Fredl Fesl – Die Sau
    https://www.youtube.com/watch?v=eX0pNv42FMY

  30. OT

    Auweia!

    Das ist ja voll nahzieh! Und Frau Stern ist auch noch Deutsche.

    Dann erlebten unsere Sonderschulen für Lernbehinderte(Sie sind allerdings schon fast alle abgeschafft!) wieder einen massiven Zulauf – speziell von Merkels Gästen, die jetzt alle zum Gymnasium drängen!

    Und mit dem „Abitur für alle“ wäre endgültig Schluß.

    Leider ist der Artikel kostenpflichtig.

    „«Die Schweiz ist ein Ort der Seligen»
    Die ETH-Forscherin Elsbeth Stern befasst sich mit der Entwicklung von Intelligenz. Sie rät von der Verschulung kleiner Kinder dringend ab. Und sie fordert Intelligenztests für angehende Gymnasiasten.“

    https://www.nzz.ch/schweiz/sommergespraeche-die-schweiz-ist-ein-ort-der-seligen-ld.1308431?reduced=true

  31. „Juli 2016 – Merkel-Flüchtlinge kommen aus Ländern mit dem niedrigsten IQ der Welt

    … einen neuerlichen Bericht der WHO (Weltgesundheit-Organisation“) zur weltweiten IQ-Verbreitung:

    „So gibt die Weltgesundheitsorganisation folgende Daten zum durchschnittlichen IQ in diesen Ländern an, wo auch die Flucht-Männer herkommen: Kamerun 64, Chad 68, Somalia 68, Niger 69, Äthiopien 69, Botswana 70, Sudan 71, Mali 74, Ägypten 81, Algerien 83, Libyen 83, Oman 83, Syrien 83, Marokko 84, Nigeria 84, Afghanistan 84, Pakistan 84, Iran 84, Saudi Arabien 84, Yemen 85, Irak 87 usw.

    Ach, den bedeutenden Vergleich dazu hätte ich beinahe vergessen: Deutschland 105 (allerdings nur bei der autochthonen Bevölkerung; die Migranten, die hier geboren und aufgewachsen sind, besitzen im Durchschnitt den gleichen IQ-Wert wie ihre Landsleute in den Herkunftsländern.)“

    http://bereicherungswahrheit.com/who-ueber-den-intelligenzquotienten-islamischer-laender/

  32. Grundtendenz: Keine Moslems = keine Moslemprobleme.

    Umkehrschluß des Satzes:
    „Wherever there are Muslims, there is trouble.“

  33. Messerattacke in Hamburg
    „Wir konnten bei seiner Radikalisierung zusehen“

    In dem Heim, in dem Ahmad A. lebte, sind Flüchtlinge sich selbst überlassen – und wie die Anwohner fordern sie von Politik und Polizei dessen Schließung. von Lars Winkelsdor
    (….)
    Die Hamburger Polizei versuchte nach Angaben von Journalisten der Lokalzeitung „Wochenblatt“ immer wieder, die Zustände zu relativieren. Vor wenigen Wochen wurde eine ältere Anwohnerin in ihrem Haus überfallen. Es gab einen massiven Polizeieinsatz, aber keine Pressemitteilung dazu. Das sprach sich in der Nachbarschaft herum – und in der Hamburger Bürgerschaft: „Die Anwohner sind verunsichert“, beklagte der CDU-Abgeordnete Richard Seelmaecker in einer Kleinen Anfrage zur Kriminalitätsentwicklung in Langenhorn, nachdem Ende Mai eine Frau mit schweren Schädelverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden war. (…)
    Auch Anwohner berichten, es gebe Stress etwa durch das Entsorgen von Müll auf den Grundstücken oder durch Zerstörungen in den Gärten: „Als wir das Gespräch suchten, drohten uns die Kinder, dass man wohl auf uns mal einen Anschlag verüben müsste“, berichtet eine Frau, die nur wenige hundert Meter von der Unterkunft entfernt lebt. Beschwerden bei der Polizei seien abgewiesen worden: „Man unterstellte uns Ausländerfeindlichkeit und erklärte uns kurzerhand zu Querulanten. Und das, obwohl die Probleme offensichtlich waren.“ Sie habe sich beim Innensenator Andy Grote (SPD) beschwert und erwarte eine politische Reaktion.

    Bereits mehrfach haben Lokalzeitungen über die unhaltbaren Zustände in der Unterkunft am Kiwittsmoor berichtet. Die öffentliche Kritik hatte jedoch keine Konsequenzen durch die zuständige Innenbehörde. (…)

    http://www.tagesspiegel.de/politik/messerattacke-in-hamburg-wir-konnten-bei-seiner-radikalisierung-zusehen/20124268.html

  34. Ich sage überall, dass man AFD wählen soll und muß. Merkel haben alle satt. in meinem Wahlkreis ist die AFD bei ca. 20% und das bei Vollbeschäftigung. Mir kann keiner an den Karren und an den Job. Im Gegenteil: Dann gibt es Firmen mit NUR-AFD- Sympathisanten o.ä. oder zumindest „gern gesehen“. Das ist auch eine Art Zukunft! . Das geht auch. Von diesem scheiß-öffentl. Dienst lasse ich mir nicht an den Karren fahren. Ich kenne öffentl. Dienst Leute, die sind die größten AFD Werber .

  35. Höre den ganzen Morgen, weil mir danach ist, „LA International Airport“, von Susan Raye, 1971. Aus einer Welt, die den gesamten Islamirrsinn nicht kannte oder ihn wahlweise in der Wüste gebannt wähnte.

    https://www.youtube.com/watch?v=FQX7KaNtOa4

    Wenn man sich allein die Auswirkungen des Islams auf den internationalen Flugverkehr ansieht, müßte man diese Mordideologie schon hassen. Aber nix hat bekanntlich mit nix zu tun.

  36. Erst waren es Einzelfälle!
    Dann waren es tägliche Einzelfälle!
    Die nächste Stufe sind die täglichen flächendeckemden permanenten Einzelfälle!
    Um zu dieser Stufe zu gelangen braucht es nicht viel.
    Diese bStufe nennt man auch Bürgerkrieg!
    In dem Moment, spätestens, wenn der deutsche Wohlfahrtsstaat aufhört, Hartz4, Wohngeld, Kindergeld etc. auszuspucken, fliegt uns das ganze um die Ohren.
    Hier gibt es einen Vorgeschmack auf das was da passieren kann: https://www.amazon.de/dp/B071751CFM
    Sollte Pflichtlektüre für verwirrte Gutmenschen werden!

  37. Bislang zwei Tote gemeldet, darunter der Täter. Bislang in den Medien nur unter „ferner liefen“ … naja … irgendwie klar, ist ja deutscher Alltag. Bin gespannt, wann es mal wieder eine solche Tat ohne islamischen Hintergrund gibt …

  38. AFD soll bei 9% liegen lt. Infratest. Wenn man die Fake-% dazu zählt, sind das über 10%. Also es geht doch. Hamburg 2 x und noch einiges…..und es geht bergauf! Hier brennt der Staat für die normalen Leute und Merkel telefoniert mit EU-Junker von Innsbruck aus. Hamburgs Scholz hat auch keinen Zugriff auf die Seelenlage der Bürger. Ist Hamburg wirklich so kalt oder habe ich mich in SPD-Scholz heftig geirrt! Der was mit einmal nicht unsympathisch!

  39. Ist schon wieder frech: „sind sich selbst überlassen“. Erwachsene Kinder, islamische Mordbrenner, die auch noch betüddelt werden müssen. Ich habe diese infantile Mordideologie und ihre Verteidiger so satt!

  40. Ja, so unschuldige airport-songs wären heute undenkbar. In die Richtung geht auch „airport“ von The Motors aus 1978:
    So many destination faces going to so many places
    Where the weather is much better
    And the food is so much cheaper.
    Well I help her with her baggage
    for her baggage is so heavy
    I hear the plane is ready
    by the gateway to take my love away.

    https://www.youtube.com/watch?v=SU5buMgojTo

  41. Würde die CSU der AFD inhaltlich nahe stehen, gäbe es keinen Grund für die AfD, zumindets nicht in Bayern. Sie mag auf dem Papier eine Inhaltsnähe zur AfD vortäuschen, vom Wesen her ist die CSU aber genauso rot wie die SPD oder seit einigen Jahren die CDU.

  42. Deutschland versaut sich einmal mehr die ganze restliche Stimmung in Europa, wie ab 1933. Da gibt es Parallelen oder auch nach 1914. Der deutsche alleinige Weg ist das Chaos am Ende! Den Rest kennen wir. Deutschland ist nicht in der Lage die große Gefühlslage der europ. Nachbarn incl. die im Osten zu analysieren. Der deutsche Weg führt mal wieder ins Chaos. Nur diesmal für Deutschland allein.

  43. Aus gegebenem Anlaß
    Aus unserer Serie „Der Luftverkehr in der anglo-amerikanischen Popmusik“
    (Folge 27)

    Peter, Paul and Mary – Leaving on a Jet Plane
    https://www.youtube.com/watch?v=Qc-7SnMnX78
    Ein Liede von John Denver, in einer auch sehr schönen Version

    The Rolling Stones – Flight 505
    *https://www.youtube.com/watch?v=Ie22Q4kZtTE
    Sehr entlegen, von ihrer LP „Aftermath“, und „ist auch nicht so doll“.

    Viel besser, das Eröffnungsstück dieser LP:

    The Rolling Stones – Mother’s Little Helper
    http://www.dailymotion.com/video/x2rl7eb

  44. Wie schon mal geschrieben, ich halte die Handlung der Absetzung nicht für skandalös, so wie es hier beschrieben wird. Ein Landrat (der Posten des Landrates ist nunmal immer ein politischer Posten) muss keinen Fahrer eines politischen Gegners akzeptieren.
    Ich glaube auch nicht, dass ein zukünftiger Landrat der AfD einen Fahrer der Partei Die Linke akzeptieren würde. Ausserdem ist der Mitarbeiter ja zum Bauhof versetzt worden und alles war in Ordnung.
    Die jetzige Versetzung zur Bearbeitung von Asylangelegenheiten (aufgrund der Qualifikation und der angemessenen Weiterbeschäftigung) würde ich mit aller Vorsicht sehen. Nicht dass dem Herrn Wieser seine Klage gegen die Versetzung noch einmal leid tut.
    Denn hier kann man dem sicherlich unbequemen Mitarbeiter viel leichter ein Ei in sein Nest legen. Um nachher einen bundesweiten Skandal über den Missbrauch eines „rechtsradikalen“ AfD Mitgliedes bei er Sachbearbeitung von Asylanträgen nachzuweisen.
    Beim Bauhof hätte Herr Wieser nicht unter Beschuss gestanden. Manchmal ist weniger mehr und man muss sich nicht unbedingt mit Gewalt zum Märtyrer machen. Weil man dann in den Mühlen der Politik (wo beide Seiten ihn für ihre Sache genutzt haben) dann schnell zermahlen wird.

    Übrigens könnten die etablierten Parteien einen Schuh aus der Sache machen. Denn dann müsste die AfD nicht nur bei einem potenziellen Landratsposten einen Fahrer der Partei Die Linke akzeptieren, es würde auch zur Folge haben, dass erste hauptamtliche AfD Bürgermeister enge Mitarbeiter akzeptieren müssen, die beispielsweise Mitglied in der Antifaschistischen Aktion sind.

  45. Das hat es früher auch schon gegeben, nur gab es damals noch kein Internet, sodaß wir davon nicht erfahren haben. Auch wurde es früher einfach nicht angezeigt, weil der Schütze Rudolf oder Heinz hieß und eigentlich ein guter Nachbar war. Wenn aber ein Ausländer das macht, was hier ja schon irgendwie immer gemacht wurde, ist die Anzeigebereitschaft nunmal höher. -Ironie off-

  46. Schon wieder so ein verdammter „Mann“. Das ist genauso diskriminierend wie „Raucher“ oder „Diabetiker“. Korrekt wäre „TäterIn“.

  47. Toller Artikel. DANKE. Für diesen geistigen Stoff liebe ich Pi.
    Folgend Auszug ……..:
    __Marie-Belen 30. Juli 2017 at 09:28
    „Juli 2016 – Merkel-Flüchtlinge kommen aus Ländern mit dem niedrigsten IQ der Welt

    … einen neuerlichen Bericht der WHO (Weltgesundheit-Organisation“) zur weltweiten IQ-Verbreitung:______________________________

  48. Hmm, stimmt, wenn der nur einen islamischen Mörder ablehnt, wird er zur Schnecke gemacht. Perfides Spiel.

  49. Danke. Ich wurde gestern wieder beschimpft, eine ganz nette Grillparty geriet vollkommen außer Kontrolle, am ende hätte jeder gerne jeden mit jedem Werkzeug umgebracht, und sei es auch nur ein halbgares Steak gewesen: Ja, der Freundeskreis, im Freundeskreis, die und der Leute, die so sorgfältig darauf bedacht sind, sich irgendwo einzusortieren – sortiert sich interessanterweise entlang den urprimatischen Linien, die überall – außer in Deutschland – allgemein anerkannt sind. Hier ist die mediale Feier der tunesischen Selbstjustiz:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167168041/Jeder-einen-Stuhl-dann-sind-wir-auf-ihn-los.html

    „Dieses Land verändert sich und muß täglich sein Dasein neu aushandeln und das ist toll.“

    Ja, das war jetzt Wortsalalat der „führenden“ SPD-Grünen. Deutschland ist auf dem Weg in den islamischen Abgrund und das wird neuerdings als Toll verkauft. Ich bin selten fassungslos, aber langsam verliere ich meine Fassung.

    Wenn ich immer wieder vom Rumpfuschen im zivilisatorischen Sicherungskasten schreibe, meine ich auch solche Grillabende.

  50. Bei einem Reichsbürger hätte selbiges die Blöd in riesigen Lettern geschrieben. Ausserdem wär die ganze Heuchlerbande namens Merkel, Roth und Ströbele vor Ort.
    (aber vielleicht findet bei einem Täter (wenn denn ohne Hintergrund) noch passend den AfD Parteiausweis in der Tasche…. doch es ist noch zu weit bis zur Wahl…bezüglich der AfD kommt erst kurz vor der Wahl etwas)

  51. Dann kannste von ausgehen. Naja, streng genommen sind ja alle Sozialbetrüger. Alleine schon der 16a. Aber das hat man schon bei den Libanesen verkehrt gemacht.

  52. Nachtrag zu dem Grilldingens: Das war unter Deutschen. Eine wüste Meinungsverschiedenheit. Ja und?
    Wir haben uns aber weder gegenseitig abgestochen, noch das Viertel in Schutt und Asche gelegt noch Blutrache geschworen. Es gibt auch keinen Grund für Sippenhaft, Haß bis in den Urururenkel etc.

  53. Ja… der Brüllaffe Seehofer mit Anhang ist zum Bettvorleger von der CDU-Täuscherin Merkel degeneriert ❗ 👿

  54. Naja, es kommt jetzt drauf an, die Wirklicheit von der Papierform zu trennen. Die Afd ist der Papierform der CSU tatsächlich sehr ähnlich, während in der Realität die Ähnlichkeit CSU zu RRG sehr auffällig ist.

  55. Die CSU hat nur noch einen Inhalt:
    Die Mitverantwortung für die Islamisierung und die grundgesetzwidrige Abtretung von souveränen Rechten an die EU-Institutionen zu verschleiern und sich an der Macht halten.
    Jede Partei oder Gruppierung, die den „Zeugen Seehofers“ den Spiegel vor die Nase hält, wird wutschnaubend bekämpft. Dieses Verhalten wird in dem Maße forciert werden, indem die „bunten Nebeneffekte“ für Widerstand bei Teilen der Bevölkerung sorgen.

  56. @ Schreibknecht 30. Juli 2017 at 09:50
    Das ist ja alles richtig – jedenfalls, was die aktuelle CSU unter Seehofer anbetrifft. Mir ging es ja auch um den sprachlich-logischen Ausdruck. Wenn man den Komparativ „am nächsten“ verwendet, muss es auch zwingend ein Objekt geben, mit dem man verglichen hat. Eben hast du aber geschrieben, dass die CSU der AFD nicht inhaltlich nahe steht. Das jedenfalls ist sprachlich einwandfrei. Sorry für die kleine Erbsenzählerei.

    Dennoch bin ich sicher, dass die CSU das Potential hat, zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Dann muss aber die aktuelle Führungsebene der CSU komplett abgeräumt werden. Dann wären auch CSU und AfD koalitionsfähig. Gleiches gilt natürlich auch für die CDU. Träumen kann man ja mal.

  57. Appropo Vollbeschäftigung! Auch dagegen gibt ein sehr bekanntes Mittel, das täglich öfter zur Anwendung kommt:

    Merkels Energiepolitik und EU-Russland-Sanktionen zwingen erste Unternehmen in die Knie – Die schleichende Deindustrialisierung
    https://opposition24.com/merkels-energiepolitik-eu-russland/346574

    29. Juli 2017 Hanno Vollenweider Polikritik
    Das 120 Jahre alte Stahlbauunternehmen Industriemontagen Leipzig (IMO) ist seit dieser Woche nicht mehr zahlungsfähig. Geschäftsführer Wolfgang Topf nimmt kein Blatt vor den Mund und nennt gleich zwei Gründe, warum die ehemals erfolgreiche Firma Insolvenz anmelden musste.

  58. @Biloxi
    Aus gegebenem Anlaß: Aus unserer Serie „Der Luftverkehr in der anglo-amerikanischen Popmusik“
    (Folge 27)

    Wie immer treffend. :))

  59. Es handelt sich um einen Vorfall und es sind Schüsse gefallen.
    Das erinnert mich ganz stark an die sechziger Jahre, als wir noch zum Kriminaltango getanzt haben.
    Es war kreuzgefährlich damals.

  60. Trennen sie sich bitte von dem Gedanken „Deutsch = Schuld“. Das ist eine Propagandalüge, die uns allen immer wieder ins Gehirn gesch… wird wobei man noch fleißig umrührt. Diese konstruierte Schuld dient lediglich unserer moralischen Knechtung.
    Das soll nur ablenken, damit ja niemand auf die Idee kommt, nach den wahren Mächtigen und damit für Mord und Todschlag wirklich verantwortlichen zu fragen.
    Die Macht innehabenden Strukturen, jenseits von Nation oder Volk, betreiben einen gewissen aufwand, damit sie unsichtbar bleiben. Genau die aber sind es, die an das Licht geführt werden müssten.

    Bin ich jetzt ein Verschwörungstheoretiker????

  61. Der 11. Septenber wär ein guter Termin, dann hätten wir auch unser 911.
    Dazu noch ausreichend lange vor der BTW, dass vielleicht doch einige noch zur Besinnung kommen.

    Ekelerregend dazu die Lügerei auf den diversen Lügensendern, beim neuerlichen Anschlag in Konstanz keinerlei Täterangaben, aber der eine Moslem der ohnehin nicht allein den Haramburger der wird gelobt, als wär er der neue Superman.

    Das neueste zu Konstanz, Täter ist wie gleich vermutet irakischer Staatsbürger, sagt grade eben der Polizeisprecher auf Lüge-n-24

  62. Für diesen geistigen Stoff liebe ich Pi.

    Dann sind wir schon zwei.

    Rolling Stones – We Love You
    https://www.youtube.com/watch?v=xaU7wvtO_ZI

    Nur eine Nr. 8 in UK, August 1967, als welche von denen tatsächlich im Knast waren (am Anfang hört man die zuschlagende Gefängnistür) , wegen Drogen. Eine Single mit sozusagen zwei A-Seiten, hier A2:

    Rolling Stones – Dandelion
    https://www.youtube.com/watch?v=VcndxAyNDYw

    Originally released in August, 1967 as the B-Side to „We Love You“, but when it reached #14 on the US charts while „We Love You“ only reached #50, it effectively became the A-Side.

  63. CSU und spd-Bonzen haben sich schon längst verbrüdert. Die sind eine einzige einige Partei fürs eigene Portemonnaie und gegen das Volk.

    In unserer Stadt kann man schön sehen, wie die sich gegenseitig die Bälle zuschustern. Die Kumpanei geht bis in höchste Ränge. Da braucht es einen ganzen Güterzug eiserner Besen um da aufzuräumen.

  64. Das sehe ich ähnlich …wohne auch auf dem Land (ww)
    Ansatzweise gibt es hier auch mal versuche seitens der Asylanten sich breit zu machen oder daneben zu benehmen aber (bis jetzt) wird das immer im Keim erstickt
    Im Nachbarort gibt’s neuerdings paar schwarzafrikaner die kaum angekommen dankbar von der Gemeinde zwecks unkrautbekämpfung requiriert wurden
    Im Freibad wollten paar nafris sich auch ihrem Naturell entsprechend aufführen …ich kann euch sagen …da wurde aus dem Migrant der rasende Flüchtling 🙂

  65. Das kann noch kommen, wenn du bisher noch nicht als Nazi bekannt warst. Aber schon seltsam, eine kleine Meinungsverschiedenheit zwischen Moslem und irgendjemand anderen endet sehr häufig mit nem Toten durch Messer. Bei einem Grillfest, wo jeder ein Messer bei sich trägt, gibts dagegen keine Toten.

  66. ALT-Parteien = Zusammenrottung rückgratloser und karrieregeiler Opportunisten, zwecks undemokratischer und rechtsstaatswidriger Ausplünderung,Infiltration,Okkupation und Instrumentalisierung des Staatswesens gegen die eigenen Bürger, mit dem ZIEL, ein geordnetes und blühendes Gesellschaftssystem in einen, von ewiger Fäulnis befallenen, korrupten, morastig-stinkenden Misthaufen zu verwandeln.

  67. @ Babieca

    Diese Moslems vergiften unser ganzes Leben (aber wem sage ich das hier), nicht nur an den Flughäfen, aber da besonders. Als ob das noch nicht genug wäre, haben diese Kontrollen ja noch eine anderen sehr häßlichen Aspekt. Diese zum Himmel schreiende Verlogenheit hat Evan Sayet einmal sehr schön so beschrieben:

    „An den Flughäfen stellen wir uns absichtlich dumm, nur um nicht zu diskriminieren. Wir müssen so tun als ob wir Dinge, die wir wissen, nicht wüssten, und dass es genauso wahrscheinlich wäre, dass die 87-jährige schwedische Ur-Ur-Urgroßmutter ein Flugzeug in die Luft jagt, als dass es die vier frisch aus Syrien angekommenen 27-jährigen Imame tun würden, die „Allahu Akbar“ schrien, bevor sie an Bord gingen. Um Diskriminierung zu eliminieren, hat sich der moderne Liberale dazu entschieden, völlig wertfrei zu werden.“

  68. Das nennt man wohl „wehrhafte Demokratie“. Man kann sich gar nicht ausmalen, was alles hätte passieren können, wenn das AfD-Mitglied weiter Verantwortung für den Fuhrpark in der bayerischen Provinz getragen hätte. Gerade Kraftfahrzeuge wurden in letzter Zeit wiederholt in ganz Europa als Terrorwaffe eingesetzt, und das ist Vorsicht gebotener als Nachsicht!

  69. Luftverkehr: Niemals vergessen:, „Baby, unplugg the phone“

    Back in the USSR – Beatles. Langversion:

    https://www.youtube.com/watch?v=BLH1x_SGAL4

    Zu den Beatles: Da sind Leute, die mich, wenn ich da mitfahre, mit dem „White Album“ beeindrucken wollen. Nix dagegen. Aber das White Album ist inzwischen Ausweis fanatischer Geisteshaltungen. Von Veganern bis „Islam Welcome“.

  70. Ich könnte kotzen, große Berge. Geht gut los zum Sonntagmorgen in der deutschen Hauptstadt. Das Schlimmste, wenn man den Artikel liest: es gibt Gegenden in diesem Land, wo man ganz offen sagt, dass man schon kapituliert hat und man sich nur stümperhaft in Schadensbegrenzung übt.
    Hut ab vor den Menschen, die sich in den durchislamisierten Zonen unseres Landes diesem Druck von allen Seiten entgegenstellen. Mögen sie durchhalten und unser aller Unterstützung erfahren!

    https://m.morgenpost.de/bezirke/neukoelln/article211401085/Neukoellner-Moscheeverein-erwartet-Millionenspende-aus-Kuwait.html

    Übrigens: haben Sie sich schon als Wahlhelfer registrieren lassen? Briefwahllokale im ganzen Land suchen noch händeringend fleißige Zählhände!

  71. Vorsicht vor den Dauer-Lachern.

    Den Landrat Huber kenne ich aus den Medien nun schon seit über 20 Jahren. Wenn er irgendwo abgebildet ist, immer mit der gleichen jovialen Visage:
    http://www.wochenblatt.de/nachrichten/muehldorf/regionales/Landrat-Georg-Huber-Unfall-Crash-A94-Autobahn;art1174,425924
    Ein Bild mit einem normalen Gesichtsausdruck von ihm habe ich nie gesehen. Mir sind diese Dauer-Lacher ziemlich suspekt, denn sie präsentieren eine Fassade wie potemkinsche Dörfer, wo man das eigentliche Wesen nicht erkennen kann.

  72. Trotzdem meine volle Unterstützung für den tapferen Martin Wieser ❗ 😎
    Er kann toll das Opfer sein und unsere Bettvorleger von Merkel wollen alles nur nicht, dass die AfD in den Medien erwähnt wird ❗
    CSU hat ihm doch diesen neuen Posten gegeben HAHAHAHAHAHAHA
    Er kann schön aufzeigen warum auch er ohnmächtig durch das Linke CSU/Merkel-System ist ❗
    Soll sich schön mit AfD Kollegen (Meuthen…) absprechen um Schlagzeilen zu produzieren 😀 😀

  73. Erlebe ich genauso …auch die nicht-bio-deutschen in meinem Bekanntenkreis, hauptsächlich polen/Russen sagen laut und vollkommen unbeeindruckt das sie die afd wählen
    Und ein hochgebildeter freund der alles ist nur nicht Nazi ist selbst bei der afd …so habe ich mich erst durch ihn mit Parteiprogramm etc. auseinander gesetzt und dann erkannt …die haben Recht

  74. Ich will fürs bunte Land nicht mehr an die Arbeitsfront. Ich will nicht länger zahlen und rackern.

    Ich will nur noch Rente und keinen Finger für Dooflandistan rühren. Dennoch werde ich jetzt kurz vor der Rente noch mit „Arbeitsangeboten“ belästigt.

    Da war auch eine Stelle im ÖD als Berater und Betreuer von „Schutzsuchenden“ mit dabei. Ich habe denzent darauf hingewiesen, daß ich vor langer Zeit Parteiziele und Parteiprogramm der Nationaldemokraten mal sehr anziehend und überzeugend fand und daß ich sehr froh bin wenn man mir dennoch die Möglichkeit bietet nun tätige Reue im Dienst an den Flüchtenden zu leisten.

    Schon war das Problem gelöst.

  75. Die CDU/CSU ist genauso linksversifft bzw. antideutsch und demokratiefeindlich eingestellt wie die anderen Systemparteien auch. Dort geht es nur um Macht, Mafia, Korruption und Profit, selbst Gesetzesverstöße der Ferkel werden abgenickt statt verfolgt und bestraft. Das Wohle des deutschen Volkes, der wirklichen bio-deutschen Bürger existiert nicht in dieser Mafia-Ebene, die sich Bundesregierung und Bundestag schimpft!

  76. @ johann 30. Juli 2017 at 10:05

    Ach, nett, daß du (sage ich jetzt mal einfach) auch „Songfacts“ kennst, unverzichtbar für den Popmusik-Junkie. Danke für den feinen Byrds-Song, kannte ich noch nicht. Ganz untypisch (trotzdem gut), ohne die betörenden, perlenden, funkelnden Byrds-typischen Gitarrenklänge, wie hier:

    The Byrds – All I Really Want To Do
    https://www.youtube.com/watch?v=tIEV1OanDGY

    Diesen Dylan-Song gibt es auch in einer sehr schönen Version von Cher, tolles Intro:

    Cher – All I Really Want To Do
    https://www.youtube.com/watch?v=4YZZGfAC9dY

  77. OT
    :! Meine volle Unterstützung für den tapferen Martin Wieser
    😎 😀
    Er kann toll das Opfer sein und unsere Bettvorleger von Merkel wollen alles nur nicht, dass die AfD in den Medien erwähnt wird ❗
    CSU hat ihm doch diesen neuen Posten gegeben HAHAHAHAHAHAHA
    Er kann schön aufzeigen warum auch er ohnmächtig durch das Linke CSU/Merkel-System ist ❗
    Soll sich schön mit AfD Kollegen (Meuthen…) absprechen um Schlagzeilen zu produzieren ❗
    Bitte Fall weiter beobachten ❗ 😀 😀

  78. Höchste Zeit, dass die CSU ihre absolute Mehrheit verliert und die Arroganz der unkontrollierten Macht endet.
    In der Flüchtlingskrise haben die komplett versagt und versagen weiter. Selbst kleinste bayerische Orte gleichen mittlerweile einem Negerkral und keiner unternimmt etwas dagegen.
    Seehofer und Herrmann und alle CSU-Granden sind einfach nur großmäulige Versager, nur eines können sie: kuschen, wenn Merkel pfeift …

  79. Es gibt zum Thema Intelligenz etwas sehr Drastisches, was für uns Europäer sehr gefährlich wird:
    „Alice Miller sagte dazu: „Die Waffe der Schwachen ist die Verachtung. Was sie nicht verstehen, was sie nicht nachvollziehen können- das müssen sie verachten. So bewahren sie sich vor der Erkenntnis, minderwertig zu sein.“

    Prinzipiell sind auch unsere Landsleute nicht so helle wie wir, die wir über all diesen Salat wahrheitsgeladen nachdenken, nach stichhaltigen Antworten suchen usw. Soetwas geht dem Volk ab, es mangelt eben an neuronalen Strukturen, die differenzierte Sachverhalte im Bewußtsein abbilden könnten. Wenn man solchen Leuten komplizierte Sachen erklärt, dann ist das wie Windows 10 auf einem 300Mhz-Rechner von 1998. Das System ist überlastet, das System ‚friert ein‘. Geht eben nicht. Und dann wird der Stecker gezogen, Ende der Diskussion. Wenn man es immer wieder probiert, schlägt der ‚Proband‘ dann um sich.

    Wenn nun aber Millionen- und es werden noch mehr kommen- ins Land kommen, die noch nicht einmal eine 8.Klasse mit Note 4 schaffen können, dann werden diese sich auch mit dem oben zitierten Spaltungsmechanismus ‚retten‘ und uns verachten. ‚Wissen ist böse!‘ Und das tun sie ja bereits.
    Das wird umso schlimmer, je mehr dieser Leute Moslems sind. Und dann bricht die Hölle los.

    Man muß klar erkennen, daß nur geistig beschränkte Menschen eine Diktatur wie den Islam akzeptieren können- weil ihnen dann jede Verantwortung für das eigene Leben ‚endlich!‘ abgenommen ist, und außerdem bietet man ihnen, bei strengem Gehorsam, das absolute Herrenmenschentum an. Der politische Trick im Islam ist bösartig- genial. Dieses System belohnt Geistlosigkeit und fördert sie durch legalen Inzest, und es schürt Hass als Überdruckventil und lenkt diesen Hass auf die wertvolleren Kulturen. So erhält sich das System selbst, einem Virus sehr ähnlich.

    Wir werden eine totale Spaltung unserer Gesellschaft erleben. Und die Dummen sind immer in der Mehrheit- was mit dem neuen Pulver Islam brandgefährlich wird. Dazu kommen die Daddelmedien, wo jeder Hinz und jeder Kunz sich wichtig machen kann mit seiner aktuellen Verdauung und dem tiefergelegten Auto. Gerade für die Massen werden Werte immer weniger wahrnehmbar, hier kippt nichts Geringeres als unsere europäische Kultur in den Schwachsinn.

    Die Intelligenten werden sich entweder zurückziehen, oder sie werden um den Erhalt ihrer Kultur kämpfen. Was von beidem passiert- das hängt von jedem, der intelligent ist, selbst ab. Und von nichts sonst.

  80. Mit ‚rotzfrech‘ haben Sie recht- sie ist wie ein Kind. In ihrer Kindheit ist irgendwann ihre seelische Reife stehengeblieben.
    Und soetwas wie Mitgefühl hat sie nicht- sie ist wirklich krank, eine Art hochfunktionaler Roboter mit Kinderseele, aber eben nicht mehr.

  81. Marie-Belen 30. Juli 2017 at 08:50

    „Ich wette, es gibt dazu auch schon soziologisch psychologische Erkenntnisse.“

    Ja klar, aber ohne „Butter bei die Fische“.
    Übrigens haben Kritiker des Klimamodells überhaupt nur wenig Probleme. Derlei wird – egal welcher Meinung dazu – in den Medien behauptet. Selbstredend wird kein Klimaforscher ernstlich behaupten, die Letzte Wahrheit gefunden zu haben – denn dann wäre er kein Wissenschaftler. Nur die Medien und diverse NGOs ziehen da irgendwas heraus und stellen das dann als felsenfesten Beweis heraus.

    Ganz anders verhält es sich in den (Un-)Geistesfächern (auch als Geistlosfächer kannt). Da steht das Endergebnis von vornherein fest und es werden „Studien“ so aufgebaut, daß sich dadurch irgendwas behaupten läßt. Insbesondere alles in Richtung sticht da unangenehm heraus, dicht gefolgt von Soziologie und Politologie.
    Diese Institute – Oberbegriff ist Ideologie – sollten samt und sonders geschlossen werden, allenfalls allgemeine Sozialkunde mag – sparsam – hier und da bestehen bleiben (als Unterinstitut der Geographie).

  82. Ich habe ja auch jahrzehntelang die CSU gewählt. Damit ist aber schon seit ein paar Jahren Schluss, weil sich die CSU nicht entsprechend gegen TTIP und Gen-Food eingesetzt hat. Jetzt ist auch noch die Flüchtlingskrise dazu gekommen. Es ist doch schon lange klar, dass Seehofer nur drohen kann aber am Ende gegen Merkel nicht ankommt. Meine Stimme bekommt im Herbst ganz klar die AfD.

  83. Biete Wette an: Gleich nach der BT Wahl wird die FDJ-Sekretärin aus der Uckermark Italien „entlasten“ und hunderttausende Afrika-Migranten (keine Flüchtlinge) in unsere Heimat holen!
    Verrat am Deutschen Volk.

  84. Das macht IM Erika schon heute. Klammheimlich werden Afrikaner in unendlichen Buskolonnen über den Brenner gekarrt, ins „gelobte Land“, unter tatkrätiger Mithilfe des Abschaums der Mainstream- Informationsunterdrückungs-Dreckspresse.

  85. @ Babieca

    Mit Deiner Abneigung gegen das „Weiße Album“ bist Du nicht allein. Hat mich nie besonders interessiert, aber dies gefiel mir mit meinem schlichten Gemüt doch sehr gut:

    The Beatles – The Continuing Story of Bungalow
    https://www.youtube.com/watch?v=S-zv88CPPkU

    Grundsätzlich war ich schon immer gegen „politische Aussagen“ und „engagierte“ Musik. Die sollen gefälligst klasse Popmusik machen und mich mit ihren Ansichten zu Gott und der Welt verschonen. Überhaupt wurde das bei den Beatles dann zunehmend zu artifiziell, hatte längst nicht mehr die unbekümmerte Wucht und Kraft der frühen Jahre.* Folgerichtig, daß sie nicht lange nach dem Weißen Album auseinandergingen.

    * Als Beispiel würde ich gern „Please, please me“ bringen, aber davon gibt es kein Video, das dem unwiderstehlichen Drive der Studioaufnahme nahekommt, die ich bis heute gern höre. – Auf dem Weißen Album ist ja auch „Wild Honey Pie“. Das bringt mich auf folgendes von den fabelhaften Beach Boys (die mich übrigens musikalisch mehr „beglücken“ als die Beatles, wenn dieses etwas pathetische Wort hier einmal gestattet ist):

    The Beach Boys – Wild Honey
    https://www.youtube.com/watch?v=FXbZK5muwy8

  86. das mit der Aussetzung der Wahl war schon mal erwähnt worden. Ach ja, vor nicht allzulanger Zeit wurde doch das Katastrophen-Gesetz dahingehend modifiziert! Wenn es unvorhersehbare Krise gibt, wird der aktuelle Kanzler im Amt bleiben, und eine Wahl findet nicht statt.

  87. Martin Wieser hat entsprechend seiner Qualifikation, einhergehend mit seiner bisherigen Besoldung, weiterbeschäftigt zu werden. Er wird ab August Sachbearbeiter für Asyl!
    ++++++++++++++++++++++++

    Wer die öffentliche Verwaltung kennt, weiß, dass Wieser nun täglich einen Chef im Nacken hat, der ihm exakt vorgibt, wie die entsprechenden Gesetze für unsere Goldstücke zu handhaben sind.

    Es ist nämlich nicht anzunehmen, dass er Jurist ist und sich im Gestrüpp der Asylkuschelei auskennt.

    Jetzt fängt sein Martyrium erst an.

  88. Babieca: „Rumpfuschen im zivilisatorischen Sicherungskasten“

    a johh ! Söööhrrr gut…! (manchmal glaube ich, Babieca ist Jasinna 😀 )

    passend zum Grillabend hier Erwähnung eines Auswanderers:
    „Was beim Besuch in der alten Heimat auffällt, ist eine starke Polarisierung in politischen Fragen. Das geht verbissen quer durch Freundeskreise und einer meiner Blog-Follower hat mir letztens sogar ernsthaft geraten, nicht so „Deutschland-feindlich“ zu schreiben, sondern mich auf die Beschreibung von Sonne und Strand zu beschränken. Danke für den Hinweis, aber wie wir ja gelernt haben, schützt nicht mal das Schreiben von Kinderbüchern davor, heutzutage anzuecken.“ […]

    https://besserpanama.com/2017/05/17/zurueck-in-der-sonne/

  89. Was wir brauchen, ist einen FRANZ JOSEF STRAUSS (!)……..

    keinen feigen Lumpen, wie den Drehofer!

  90. Dieses verlogene Pack von CSU will uns jetzt auch noch SICHERHEIT verkaufen. Die würden den Wählern
    auch Fisch für Rindfleisch verklickern um an der Macht und an den Futtertrögen zu bleiben. Was haben die noch mit dem ehemals konservativem Bayern zu tun?Trachtkleidung tragen, mehr nicht.

  91. Man möchte ihn mit solch einer Aktion fertig machen,diese Vögel in den Entscheider Etagen sind doch wirklich der Meinung,daß er durch diese Aktion Schaden an der Psyche nehmen könnte oder,daß er Willkür Entscheidungen trifft,vielleicht hofft man auch,daß er Strategien und Dienstgeheimnisse an die AfD weiter gibt,so daß man ihm entsprechende Vorwürfen machen kann,die man dann disziplinarisch Ausschlachten kann.
    Wenn er in Ruhe,nach den Buchstaben des Gesetzes handelt,wird ihm nichts geschehen können.
    Man sollte diesen Geiern,die lange Nase zeigen,es dürfte wohl klar sein,daß er diesen Posten nicht lange behalten wird,dafür dürfte die Empörung der Asylkuscheler,schon sorgen, die natürlich dauernd ihre Stimme erheben werden und sicherlich auch jede Menge Dienstaufsichtsbeschwerden,fertigen werden.
    Ich hoffe er ist stabil genug und hat entsprechenden Humor,mit dieser Aktion,fertig zu werden.

  92. @Schreibknecht:
    Ist das nicht furchtbar?
    Genau diese Sprüche bekommt man immer wieder von den lernresistenten Deppen zu hören,
    wenn man seine Aufklärungsversuche startet.
    Es ist wirklich zum Verzweifeln! 🙁 🙁 🙁

  93. Und auf dem Land, die sind zum großen Teil auch verblödet!
    Erstens, weil es dort früher auch viele „Cousinenehen“ gegeben hat
    und zweitens, weil die von dem Elend, was uns überrollt,
    noch nicht genug mitbekommen haben.

    PS. Ich habe als in ein seinerzeit hochmittelalterliches Dorf deportiertes Großstadtkind meine letzten Schuljahre in einer Dorfschule absolvieren müssen – und leidvoll erlebt, wovon ich spreche bzw. schreibe! 🙁

  94. uli12us
    Gut, dass auch Moslems, die jetzt von den Medien hochgelobt werden, mit zu den „Rettern“ in Hamburg gehörten. Wären es ausschließlich Deutsche gewesen, hätten die eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung bekommen und wären als „Retter“ nie erwähnt worden.

  95. Als anständiger Bayer musst du AFD wählen, da gibt es nichts anderes. CDU und CSU haben ja selbst ihren christliche Teil verraten. Die sind doch nicht einmal in der Lage die 10 Gebote zu befolgen. Aber Sonntags in die Kirche laufen und einer auf Fromm machen. In Bayern laufen mehr Judasse rum wie im restlichen Deutschland. Schau euch doch eure Bettnässer an, da ist doch kein gestandenes Mannsbild mehr dabei. Diese Lutscher !
    Und die SPD ist ein Totalausfall. Faschismus lässt Grüßen. Die müssten für Bayer ihren Namen ändern.Ich denke in FaPD. Satire !
    Alle Ähnlichkeiten mit Lebenden und Verstorbenen sind deshalb rein zufällig und nicht beabsichtigt

  96. Landrat Georg Huber hat Unfall auf der A94. Hoffentlich hat er sich dabei keine Dachschaden geholt. Man könnte es glauben. Satire „!

  97. Man mochte der CSU zurufen, dass auch sie nicht ewig regieren werden. Sie sind genauso Verraeter am Volk wie die anderen Parteien. Ansonsten haetten sie sich staerker fuer die Deutschen eingesetzt. Anstatt die AfD zu untergraben, wuerden sie nach Synergien suchen.

    Seht in unsere wahre Geschichte, um zu erkennen, was da oben fuer eine Luegenbande sitzt.

    https://archive.org/download/DerKriegDerVieleVaeterHatteGerdSchultzeRhonhof/DerKriegDerVieleVaeterHatteGerdSchultzeRhonhof.pdf

    Vergessst nicht, es zu verschenken!

  98. Schreibknecht 30. Juli 2017 at 08:12

    Menscxhen sind keine Kakerlaken. Du diskreditierst Dich selbst.

    Ich wundere mich nicht mehr, daß unter meinen Bekannten nicht wenige sind, die mit PI nichts zu tun haben wollen. Danke, Schreibknecht!

  99. Ich halte das für ein Danaergeschenk, die Waffe ist die Quote.

    Ist Wiesers Ablehnungsquote höher wie der Durchschnitt, den linksgrünversiffte Kollegen abliefern, kommt es zum „Gespräch“, zu Vorwürfen wegen unsauberer Arbeit oder gar Befangenheit und das Infragestellen der Befähigung.
    „Nicht befähigte“ Mitarbeiter kann man ganz legal versetzen oder gar entlassen.

    Entspricht Wiesers Ablehnungsquote aber dem Durchschnitt, kann es passieren, dass es heisst „Ätsch, alles Rechtens, nichtmal ein AfD-Mann kann weniger Asylis annehmen wie wir“.

    Ganz abgesehen davon, dass es ein Schei**job ist, Asylerschleichern unser Steuergeld zuzuweisen und sich tagtäglich mit deren Fordermentalität herumzuschlagen.

  100. Nach Pflicht gemässem Ermessen,alles durchwinken,wenn nicht klare Fakten dagegen sprechen.
    Die müssen mit ihren eigenen Waffen geschlagen werden.
    Wäre doch ne tolle Headline,
    „AfD Aktivist bekommt Disziplinarverfahren,weil er alle Flüchtlinge ins Land lässt.“
    Das traut sich niemand…
    Weil auf ein solches Verfahren,soll es doch am Ende auslaufen.

  101. Für die Alternative FÜR Deutschland beginnt nun wohl der Ernst des Lebens

    Nachdem sich die Alternative nun dafür entschieden hat keine sogenannte Alternative, sondern eine echte Alternative FÜR Deutschland als Land der Deutschen sein zu wollen, dürfte nun für sie der Ernst des Lebens beginnen. Ihre bekannten Mitglieder werden nun mit verstärkten Angriffen der Antifanten zu rechnen haben und vielfach Gefahr laufen, daß man ihre berufliche Existenz vernichtet. Karrieren im Scheinstaatsdienst, an den Universitäten und in der Wirtschaft können sie sich wohl abschminken. Ebenso dürfte der Parteienschutz nun verstärkt versuchen die Alternative zu unterwandern und es ist sogar denkbar, daß die Parteiengecken diesen ganz offen auf die Alternative hetzen werden. Die Lizenzpresse dürfte nun noch mehr gegen die Alternative Gift und Galle spucken als sie bisher bereits getan hat. Womit der Alternative endgültig nur die Straße und das Zwischennetz bleibt, dort muß sie das Volk für sich gewinnen und dann ein wachsames Auge auf die Wahlen haben.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

Comments are closed.