Regierungsbank

Von EUGEN PRINZ | Man möchte annehmen, dass die Mitglieder des Bundestages überdurchschnittlich intelligent und gebildet sein müssten. Für Minister und Staatssekretäre sollte das in besonderem Maß gelten. Zudem darf man den letztgenannten noch logisches Denkvermögen, taktisches Geschick, Weitblick und eine Portion Durchsetzungsvermögen unterstellen, sonst hätten sie es nicht in ein solches Amt geschafft.

Und in der Tat bog sich die Regierungsbank im Jahre des Herrn 2015 vor akademischen Schwergewichten: Innenminister Thomas de Maizière ist promovierter Jurist, ebenso Ex-Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Justizminister Maas und der Chef des Bundeskanzleramtes und spätere „Flüchtlingskoordinator“,  Peter Altmaier,  haben ebenfalls das zweite juristische Staatsexamen. Dann ist da noch die Medizinerin Frau Dr. Ursula von der Leyen, derzeit Verteidigungsministerin. Und über allen schwebt die große Lichtgestalt, die Inkarnation der Weisheit, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, die Physikerin.

Das war also die Starbesetzung auf der Regierungsbank im Flüchtlings-Katastrophenjahr 2015.

Gesunder Bürgerverstand hätte gereicht

Im schönen Niederbayern lebte zur selben Zeit ein einfacher Bürger mit mittlerer Reife, geprägt und gebildet vom Schulsystem der 60er und 70er Jahre. Zu einer Zeit also, wo 1 + 1 = 3 noch keine Antwort war, die man gerade noch gelten lassen konnte, damit auch Dumpfbacken ihr Abitur bekommen.

Dieser Bürger, zwar immer schon politisch interessiert, aber nie aktiv, wurde von der Merkelschen Generaleinladung an alle Geplagten und Mühseligen dieser Welt jäh aus dem wonnigen Traum geweckt, dass sein Leben immer so weitergehen würde, wie er es seit 58 Jahren kannte.

Jetzt war er also wach, besah sich das Ganze und analysierte die Konsequenzen dieser postmenopausalen Kurzschlusshandlung mit nachfolgender Beratungsresistenz unter Zuhilfenahme seines gesunden Menschenverstandes. Die Folge davon war ein Dauerzustand von schlechter Laune und Besorgnis.

Zudem fühlte er sich in der Verantwortung, das blühende Land, das ihm die Generation seiner Eltern übergeben hatte, an sein Kind in intaktem Zustand weiterzureichen. Was konnte er als Einzelner tun? Sein eingangs erwähnter gesunder Menschenverstand hatte ihm eine sehr genaue Vorstellung davon verschafft, was für Folgen Merkels Wahnsinnsakt haben würde. Und diese Vorstellung machte er in Leserbriefen an seine lokale Tageszeitung und in seinem Internetblog einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich.

Hier, was er nachweislich bereits im Spätherbst 2015 prognostizierte:

Es steht außer Zweifel, dass sich die Flüchtlingskrise zunächst einmal wie ein gewaltiges Konjunkturprogramm auswirken wird, das in seinem Umfang sogar die Abwrackprämie in den Schatten stellt. Die Flüchtlinge, die in 2015 und – falls nichts geschieht – in den Folgejahren zu uns kommen werden, müssen für längere Zeit alimentiert werden. Sie brauchen alles das, was jeder Mensch braucht. Es gibt kaum einen Bereich, der nicht auf die rapide steigende Zahl der Menschen angepasst werden muss, sei es der Wohnungsbau, das Gesundheitswesen, die Infrastruktur, Schulen, Verwaltung, Polizei, Justiz, einfach alles….

Hier muss der Staat viel Geld in die Hand nehmen. Und dieses Geld bedeutet eine Erhöhung der Staatsquote (=Anteil des Staates an der wirtschaftlichen Gesamtleistung einer Volkswirtschaft). Dieser Aufschwung, der kommen wird, ist ein künstlich erzeugtes Strohfeuer, das mit Steuererhöhungen, mehr Schulden und schließlich Leistungskürzungen bezahlt werden wird. Wohin eine hohe Staatsquote führt, kann man gerade am Beispiel Griechenland besichtigen.

1. Der weitaus größte Teil der Flüchtlinge wird dauerhaft in Deutschland bleiben, daher wird dieses Land zu einem Vielvölkerstaat mit allen negativen Konsequenzen. Die Geschichte zeigt, dass solche Staaten noch nie funktioniert haben.

2. Ein großer Teil der Flüchtlinge ist muslimischen Glaubens. Für die zunehmend strenggläubigeren Muslime ist eine Integration in das bestehende Gesellschaftssystem undenkbar. Durch die deutlich höhere Geburtenziffer, weitere Zuwanderung und den Familiennachzug wird der Anteil der muslimischen Bevölkerung in Deutschland immer weiter steigen, ebenso der Einfluss der Salafisten, die sich jetzt schon um die Neuankömmlinge bemühen. Dies wird sich in Form von zunehmendem Gewicht in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft niederschlagen, mit negativen Auswirkungen für die indigene Bevölkerung. Am Ende wird ein muslimisch geprägter Staat stehen. Zudem muss davon ausgegangen werden, dass zusammen mit den Flüchtlingen auch Schläfer des Islamischen Staates eingeschleust wurden.

3. Knapp 80% der Flüchtlinge sind männliche Jugendliche oder junge Männer. Da zu erwarten ist, dass diese aufgrund der bestehenden Umstände Schwierigkeiten haben werden, einen Sexualpartner zu finden und dieser Personenkreis zudem ein anderes Frauenbild hat, werden Sexualstraftaten zunehmen, wie die Beispiele Schweden, Norwegen und auch die letzte diesbezüglich verfügbare Kriminalstatistik aus Deutschland aus dem Jahr 2006 zeigt. Eine aktuellere ist nicht mehr zu bekommen – warum wohl?

4. Allein schon statistisch gesehen, handelt es sich bei einem gewissen Anteil der Flüchtlinge um Kriminelle (Buschkowsky, Interview am 4.9.2015 in der Sendung IMDialog). Eine prekäre wirtschaftliche Situation führt erfahrungsgemäß zu einem weiteren Anstieg der Kriminalität, insbesondere der Gewalt- und Eigentumskriminalität (siehe dazu auch die Kriminalstatistik).

5. Der überwiegende Teil der Flüchtlinge besitzt nicht die Qualifikation für den deutschen Arbeitsmarkt und wird deshalb dauerhaft Leistungen aus einem Sozialsystem bekommen, in das er nicht eingezahlt hat. Die Arbeitslosenzahlen werden explodieren, das Sozialsystem zusammenbrechen. Neue Schulden und Steuererhöhungen sind unvermeidlich, werden das aber nicht auffangen können.

6. Bund, Länder und Gemeinden werden zunehmend Schwierigkeiten haben, die staatlichen Aufgaben zu erfüllen. In allen Bereichen (Verwaltung, Polizei, Justiz, Strafvollzug) müssen die Kapazitäten gewaltig aufgestockt werden, was die Staatsquote explodieren lässt. Die Infrastruktur Deutschlands wird aus Kostengründen weiter verfallen und unter Umständen das Niveau eines Dritte-Welt-Landes erreichen.

7. Die Unterrichtsqualität wird sich durch die Einschulung der Flüchtlingskinder massiv verschlechtern, da sich der Unterricht an den Schwächsten orientieren muss. So bleiben die Kinder indigener Eltern schulisch ebenfalls zurück. Es ist auch zu erwarten, dass es sich bei einem nicht geringen Anteil der erwachsenen Flüchtlinge um Analphabeten handelt.

8. Eine massive Verknappung des Wohnraums wird erfolgen, mit allen negativen Begleiterscheinungen wie steigenden Mieten, unter Umständen Zwangseinquartierungen usw.

9. Die Beiträge zur Krankenversicherung werden massiv steigen, unter Umständen kommt es sogar zum Kollaps des Krankenversicherungssystems

10. Rassenunruhen und Ausschreitungen sind auf längere Sicht zu erwarten.

Wo ist er noch zuhause, der gesunde Menschenverstand?

Wohlgemerkt, das alles sah dieser einfache Staatsbürger mit mittlerer Reife bereits im Spätherbst 2015 voraus. Das war noch vor den Ereignissen in der Silvesternacht auf der Kölner Domplatte und vor den Terroranschlägen und Messerattacken.

Beurteilen Sie selbst, was von diesen Prognosen bereit eingetroffen ist und was auf dem besten Weg ist, zur bitteren Wahrheit zu werden.

Und damit stellt sich die Frage, warum ein einfacher Bürger mit mittlerer Reife, der zwar nicht ganz am Arsch der Welt wohnt, aber in einer Gegend, wo man ihn schon sehen kann, bereits im Spätherbst punktgenau diese Entwicklung voraussehen konnte und eine ganze Riege von Akademikern im Herzen der Republik, im Kontrollzentrum der Macht, die noch dazu über Regierungs- und Geheimdienstinformationen verfügten, offenbar nicht. Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Auf der gesamten Regierungsbank findet sich nicht ein Funken gesunder Menschenverstand. Im Bundestag, bis auf wenige Ausnahmen, z. B. Erika Steinbach, auch nicht. Offenbar hat er, was die Politik betrifft, bei der AfD ein neues Zuhause gefunden.

image_pdfimage_print

 

125 KOMMENTARE

  1. Selten sieht man so ein schönes, beweiskräftiges Fahndungsfoto. Ausdrucken und für Nürnberg2 aufheben.

  2. Diese Ungläubigen sind im Urteil der hier überhand nehmenden Mohammedaner die abscheulichsten aller Wesen, weniger wert als Tiere. Sollten sie mit dieser Einschätzung am Ende Recht haben? Betrachtet man sich die Empfehlungen der Anführerin dieses merkwürdigen Stadls gewachsener Inkompetenz (mehr beten, wieder mehr Flöte spielen) dann ist es nicht ganz von der Hand zu weisen.

  3. Das Bild zeigt das schlimmste Gruselkabinett, das jemals in Deutschland existent war.
    Oder anders ausgedrückt, dort sitzen mind. 500 Jahre Zuchthaus.

  4. Bildung schützt eben vor Dummheit nicht und gesunden Menschenverstand kann man sich auch nicht kaufen.
    Wurde etwa gerade die Diätenerhöhung gefeiert, weil alle Polithansel auf obigem Bild so grinsen?

  5. Fast alle Prognosen der „abgehängten Rechtspopulisten“ sind eingetreten, fast alle Behauptungen linksgrüner Nichtsnutze mit und ohne CDU-Parteibuch lagen daneben!

  6. Eine Ansammlung von geistig umnachteten, einfach nur grauenvoll.
    Wer nichts wird, wird Wirt-hieß es früher einmal.
    Heute sitzt da die neu formierte Volkskammer, nur ohne Volk.
    Gibt es eigentlich gar keinen Stauffenberg, oder so……………………………………..

  7. Es bröckelt und rieselt
    Da wären einmal die schnell zusammengeschusterten Doktortitel, etwa vom T. zu Guttenberg, und der Wonka, die wieder von den Unis kassiert wurden.
    Die vdL ist nahe vorbei geschrammt am Verlust der Doktortitels.

    So ein Aufsehen wegen ein paar akademischer Titel, die nur dazu dienen den Inhaber gegenüber Anderen gesellschaftlich aufzuwerten, wenn das Selbstbewusstsein anderweitig nicht so ausgeprägt ist.

    Und beim Ingolstädter Obergrenzen-Mann rieselt es genauso wie bei der Schwarzen Null aus dem Ländle.

    Das Küstenpüppchen als weiteres Highlight wurde schon vorsorglich rechtzeitig in die Provinz abgeschoben.

    Ein bunter Zirkus mit vielen Artisten und einer Dompteuse !


  8. Sachbeschädigung von Wahlplakaten gefilmt

    Polizeimeldung vom 14.08.2017

    Gestern Abend beobachtete ein Passant drei Frauen in Wedding, die ein Wahlplakat beschmierten und sich dabei mit einem Handy filmten. Gegen 18.30 Uhr soll nach Angaben des Zeugen die Gruppe an einen Lichtmast an der Kreuzung Seestraße/Afrikanische Straße/Amrumer Straße eine Leiter angestellt haben. Während eine der Frauen zu dem Plakat hochgeklettert sein soll, habe die zweite die Leiter gesichert während die dritte Frau mit einem Mobiltelefon das Beschmieren mit blauer Farbe gefilmt habe. Der Zeuge alarmierte die Polizei, woraufhin sich die Frauengruppe entfernte. Als die Frauen bemerkten, dass der Passant ihnen folgte, soll eine von ihnen die Leiter gegen seinen Oberkörper gestoßen und ihn beleidigt haben. Beamte des Polizeiabschnitts 35 nahmen das Trio wenig später in Höhe der Brüsseler Straße fest und beschlagnahmten die Malerutensilien und das Handy. Die drei Festgenommenen, 29, 31 und 32 Jahre alt, wurden nach erkennungsdienstlichen Behandlungen in einem Polizeigewahrsam wieder entlassen. Der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

    https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.621376.php

  9. Wenn es denn mal kracht, bloss die Flucht von den Verantwortlichen verhindern. Die sollen auch was davon haben.

  10. Menschen die intelligent und ehrlich sind, gehen nicht in die Politik.
    Ehrliche Menschen die in die Politik gehen, sind nicht intelligent.
    Intelligente Menschen die in die Politik gehen, sind nicht ehrlich.

  11. Auf dem gezeigten Bild sind sich diese schamlosen Deutschlandvernichter ihrer Sache noch ganz sicher. Es wird die Zeit kommen (3-5 Jahre) wo auch der letzte Schlafmichel aufgewacht ist, dann werden sie aus dem Tempel in Berlin herausgetrieben und es wird ihnen der Prozess gemacht, sie werden in sich zusammenfallen, von ihrer angeblichen herrlichkeit und Machtgehabe wird nichts übrig bleiben als Hohn und Spott.

  12. Ich habe es schon öfter angeregt. Der Begriff ANTIFA steht für eine positive Sache. Nur DIE Vögel SIND die FA, nicht die ANTI. Es sind die SA und Sturmtruppen der Regierung. Als solche werden sie von dieser auch geschützt, gedeckt und falls es mal ZU derbe gekommen ist, durch Skandalurteile wieder rehabilitiert. Benennen wir die doch dann auch so.Sturmtruppen. Oder einfach SA. Der einzige Unterschied zur Ur-SA: DIE hier haben keine braunen Uniformen an.

  13. Hochverräter…..
    Wir müssen rechtzeitig aufpassen, dass uns nicht die dafür verantwortlichen Politiker, welche Hochverrat begehen, durch Flucht uns durch die Lappen gehen!

  14. Junge Frauen beschmieren AfD-Wahlplakat

    Unterdessen nahm die Polizei in Berlin drei Frauen fest, die ein AfD-Wahlplakat mit blauer Farbe beschmiert und die Tat mit einem Handy gefilmt haben sollen. Nach Angaben der Polizei sei eine der Frauen zu dem Plakat hochgeklettert, während die zweite die Leiter gesichert und die dritte Frau mit einem Mobiltelefon gefilmt habe.

    Ein Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei und folgte dem Trio. Daraufhin soll eine der Frauen ihm die Leiter gegen den Oberkörper gestoßen und ihn beleidigt haben. Wenig später nahm die Polizei die 29, 31 und 32 Jahre alten Frauen fest. Der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

    Merkel?Nahles?VdLeyen?Roth?Künast?Beck?Göring-Eckhardt?Kipping?Schwesig?Aigner? Schnarrenberger?

  15. Wie schon mal gesagt:

    eine soziologische Untersuchung wäre gut,
    warum ausgerechnet finaler Staats- und Volkverrat den Verbleib in einen Regierungsamt sicherstellt.

  16. Unmündig in den Untergang….
    Der Zustand unserer heutigen Welt ist krank und pervers; alles ist verkehrt und auf den Kopf gestellt: Mediziner und Ärzte zerstören Gesundheit und Leben; Lehrer und Professoren zerstören Bildung; Wissenschaftler zerstören Wissen; Polizisten, Staatsanwälte und Richter zerstören Recht und Gesetz; Banker zerstören Währung und Geld; Politiker zerstören Freiheit und Staat; Journalisten zerstören Information, Kritik und Urteil; Pfarrer und Priester zerstören Religiosität und Spiritualität. Die Welt ist so, wie sie ist, weil die Mehrheit der Menschen es zuläßt – aus Dummheit, Schwäche, Faulheit und Feigheit: selbstverschuldeter Unmündigkeit.

    Allerdings ist das Phänomen der Unmündigkeit gerade in Deutschland eine gewollte Zielsetzung und das Produkt der jahrzehntelangen „Umerziehung“ der besiegten Deutschen durch die alliierten Siegermächte der beiden Weltkriege gegen Deutschland und gegen den Rest der freien Welt.

  17. Unmündig in den Untergang….
    Der Zustand unserer heutigen Welt ist krank und pervers; alles ist verkehrt und auf den Kopf gestellt: Mediziner und Ärzte zerstören Gesundheit und Leben; Lehrer und Professoren zerstören Bildung; Wissenschaftler zerstören Wissen; Polizisten, Staatsanwälte und Richter zerstören Recht und Gesetz; Banker zerstören Währung und Geld; Politiker zerstören Freiheit und Staat; Journalisten zerstören Information, Kritik und Urteil; Pfarrer und Priester zerstören Religiosität und Spiritualität. Die Welt ist so, wie sie ist, weil die Mehrheit der Menschen es zulässt – aus Dummheit, Schwäche, Faulheit und Feigheit: selbstverschuldeter Unmündigkeit.

    Allerdings ist das Phänomen der Unmündigkeit gerade in Deutschland eine gewollte Zielsetzung und das Produkt der jahrzehntelangen „Umerziehung“ der besiegten Deutschen durch die alliierten Siegermächte der beiden Weltkriege gegen Deutschland und gegen den Rest der freien Welt.

  18. Unmündig in den Untergang….
    Der Zustand unserer heutigen Welt ist krank und pervers; alles ist verkehrt und auf den Kopf gestellt: Mediziner und Ärzte zerstören Gesundheit und Leben; Lehrer und Professoren zerstören Bildung; Wissenschaftler zerstören Wissen; Polizisten, Staatsanwälte und Richter zerstören Recht und Gesetz; Banker zerstören Währung und Geld; Politiker zerstören Freiheit und Staat; Journalisten zerstören Information, Kritik und Urteil; Pfarrer und Priester zerstören Religiosität und Spiritualität. Die Welt ist so, wie sie ist, weil die Mehrheit der Menschen es zulässt – aus Dummheit, Schwäche, Faulheit und Feigheit: selbstverschuldeter Unmündigkeit.

    Allerdings ist das Phänomen der Unmündigkeit gerade in Deutschland eine gewollte Zielsetzung und das Produkt der jahrzehntelangen „Umerziehung“ der besiegten Deutschen durch die alliierten Siegermächte der beiden Weltkriege gegen Deutschland und gegen den Rest der freien Welt.

  19. Eigentlich gibt es keine Massenschlägereien von Mohammedanern, eher von Neonazis und früher war alles schlimmer, meint wieder ein vom Steuerzahler alimentierter Küchenpsychologe:

    https://www.welt.de/vermischtes/article167670085/Das-kann-eine-Eskalationsspirale-ausloesen.html

    DIE WELT: Was braucht man für eine richtige Massenschlägerei?

    Thomas Bliesener: Das hängt natürlich von der Situation ab. Grundsätzlich gilt: Für eine Schlägerei von größerem Umfang muss es immer zwei Gruppen geben, die sich voneinander abgrenzen. Das können Anhänger verschiedener politischer Positionen sein, zwischen denen es zum Konflikt kommt – die rechte Gewalt, die wir am Wochenende in Charlottesville gesehen haben, ist ein Beispiel dafür. Es können auch Hooligans oder Ultra-Gruppen sein, die aufeinandertreffen, Angehörige verschiedener Ethnien. Oder der Klassiker: Menschen, die auf einem Volksfest auf die Bewohner des Nachbardorfes losgehen. Aber das kam früher häufiger vor als heute.

  20. @Demokratie statt Merkel:
    Eine Art Amtsbonus.
    Der Gewinner bleibt einfach weiter am Tisch und gibt die Karten von neuem.
    Wer aus den Amtsstuben der Verwaltungen (Exekutive + Judikative) sollte den eingreifen ?
    Haben die Bürokraten bei Adolf etwa eingegriffen ?!

  21. Goldschatz

    Mir wäre es lieber, wenn der FSB sein Wissen über die M…e da oben auf dem Photo veröffentlichen würde. Das dürfte wahrer politischer Sprengstoff sein.

  22. Mein gesunder Menschenverstand lässt zumindest bei Justizminister G… ähh Maas erheblichen Zweifel an der Echtheit seiner Promovierung. Wie kann ein promovierter Jurist einen solchen Blödsinn und verfassungswidrige Gesetze erlassen? In einem persönlichen Dialog würde ich den an die Wand reden, dass er sich schämen müsste.

  23. … Zur Ergänzung sei noch ein Zitat von Alice Weidel hinzugefügt… „Volljurist oder Vollpfosten“, das ist hier die Frage.

  24. Die ganz eigene Art des Denkens in fast ganz Europa gründet sich in einem Satz:
    „Obgleich es besser ist, gut zu handeln als bloß zu wissen, so geht doch das Wissen dem Handeln voraus.“
    prius tamen est nosse quam facere.

    „Welch schlichter, welch weiser Satz den, zu beherzigen auch heute jedem Politiker gut anstünde.“ Zitat J.Fried

    Damit hat es vor 1.200 Jahren mit Karl dem Großen angefangen. Dieser Satz war das Programm zur Wiederbelebung der Leistungen der alten Griechen und Römer und wurde viele Jahrhunderte eingeübt und eingeschliffen. Ohne dieses Programm gäbe es keine europäische Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft. Die immer wieder frech behauptete Nach- und Entwicklungshilfe durch mohammedanische Wissenschaftler und Philosophen und deren ‚großer Anteil‘ an der europäischen Entwicklung ist einfach nur ein weiteres Märchen aus deren 1000+1Nacht.

    Würden dort Politiker sitzen die denkfähig sind, hätten sie schon lange erkennen müssen, das der ungeregelte Zuzug völlig kultur- und bildungsfremder Menschen in unser erfolgreiches, europäisches System, genau dieses System zerstört.

  25. Die Laien hat die Bundeswehr jedenfalls komplett zerstört. Ich schätze den Kampfwert der Bundeswehr auf 5-10% der 2 letzten im Kampf stehenden deutschen Armeen ein. Anders gesagt, Merkel und die Laien sollten aufhören Krieg zu spielen und Russland zu provozieren. Ich glaube nicht, dass die echten deutschen BW-Soldaten noch für die Trümmertruppe da Oben (Photo) kämpfen werden, höchsten die 100prozentigen BRD-Loyalisten. Die dürften in der BRD-Armee aber mittlerweile in der Minderheit sein. Deshalb wollen die Merkel-CDULer die deutschen Soldaten ja auch durch Ausländer/Moslems ersetzen. Gleiches gilt für die Polizei.

  26. Nicht unfähig! Sondern Absicht! Ich dachte am Anfang des Aslywahns auch erst die sind zu dämlich oder verrückt geworden, sind die aber nicht, alles ist Absicht.

  27. @ Haremhab.

    Danke für den link.
    Die Umfrage unter Artikel ist vielsagend !
    Sollen Flüchtlinge, die Europa erreichen, nach Libyen zurückgebracht werden.
    Ja: 49 Prozent (Rohdaten: 82 Prozent)

  28. Naja, dumm im Sinne von Unintelligent und Ungebildet ist die Besetzung der Parlamentsbänke nun sicher nicht, wie Eugen Prinz richtig dargelegt hat.

    Dass sie trotzdem agieren wie vermeintlich Dumme, Unintelligente und Ungebildete muss demnach daran liegen, dass sie ganz genau wissen, dass sie unser Land, unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft und unser Volk an sich bis hin zur Zerstörung schädigen, was sich kein normalintelligenter Mensch mit einem gesunden Menschenverstand, auch kein Ungebildeter, wirklich wünschen kann.

    Dass sie es trotzdem tun, muss demnach andere Gründe haben als ein Mangel an Intelligenz und Bildung, nämlich politische Gründe.

    Oder besser: Ideologische Gründe wie zum Beispiel der Grund, dass die Vereinigten Staaten von EUropa nicht dauerhaft funktionieren, wenn Wirtschaftsleistung und Wohlstand in den Provinzen unterschiedlich sind oder der Grund, dass sie zuerst das einige Volk auswechseln müssen, um weiterhin die Mehrheiten für ihren staats- und volksfeindlichen Plan zu bekommen.

  29. „In der Politik ist Dummheit kein Handicap!“

    Napoleon I. Bonaparte
    (1769 – 1821), französischer Feldherr und Politiker, Kaiser der Franzosen von 1804 – 1814/15

    Der weiß es!

  30. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 14.08.2017 – 11:07

    Landkreis Görlitz, Haushaltssperre verhängt

    Der Landkreis Görlitz hat mit Wirkung vom 14. August 2017 eine allgemeine Haushaltssperre verhängt.Im Halbjahresbericht 2017 wurde deutlich, dass ein zusätzliches Defizit von 5,49 Mio. Euro entsteht. Landrat Bernd Lange erklärt, dass die Schwerpunkte derzeit im Sozial- und Asylbereich zu sehen sind. Die Sperre habe das Ziel, durch eine restriktive Haushaltführung, das Defizit zu verringern.Haushaltssperre bedeutet, dass nur noch unabweisbare Ausgaben getätigt werden dürfen, die durch Gesetz oder Vertrag gebunden oder zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes notwendig sind. Investitionen, die derzeit laufen, sind von der Haushaltssperre nicht betroffen.http://www.focus.de/regional/sachsen/landkreis-goerlitz-haushaltssperre-verhaengt_id_7468999.html

  31. Viel wichtiger ist doch, ob beim Diesel hinten ein bisschen mehr rauskommt oder nicht.

    PS: Ich war letzte Woche in Asien. Dort scheren Abgaswerte keinen Menschen. Da ist ein deutsches Auto ein Statussymbol. Da könnte das Doppelte an Schadstoffen rauskommen, das juckt da keinen.

    Nur die bekloppten Deutschen machen ihre Autoindustrie deswegen kaputt.

  32. Grüß Gott,
    ja da sitzen die Vertreter unseres Landes und halten sich selbst für die „Elite“ des deutschen Volkes!

    Theodor Körner

    „Noch sitzt Ihr da oben,
    Ihr feigen Gestalten.
    Vom Feinde bezahlt,
    doch dem Volke zum Spott!
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk,
    dann gnade Euch Gott!“

  33. Hallo, ich mal wieder!

    Was immer wieder vergessen wird, ist das neben den Zombies auf der Regierungsbank, noch viele andere Untote im Bundestag sitzen.
    Eigentlich sollen ja die Untoten die Zombies kontrollieren. Machen die aber nicht.

    Auch die müssen weggewählt werden.

    Rabbitcop

  34. Frage an Radio Eriwan:

    Warum hat der Deutsche Bundestag ein Kuppeldach?

    Antwort:

    Schon mal einen Zirkus mit Flachdach gesehen?

  35. Auch in Deutschland schren Abgaswerte keinen Menschen, wie die Tatsache beweist, dass in Büroräumen eine dauerhafte Konzentration von 950 Mikrogramm Stickoxid pro Kubikmeter Luft erlaubt ist, während es auf der Strasse nurmehr 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft sind.

    Aber es gibt Leute in Deutschland, die sich für das Auto bzw. den Individualverkehr an sich und für die Wirtschaftsleistung interessieren – und beides reduziert sehen möchten.
    Das ist es.

  36. Ich beobachte jetzt nachts desöfteren mein
    Fahrzeug, das vor dem Haus an der belebten
    Straße steht.
    Grund:
    Darauf befindet sich aktuell ein AfD-Aufkleber.

    Sollte ich Jemanden erwischen, der sich an
    meinem Fahrzeug zu schaffen macht,
    gibt es Prügel von mir für Denjenigen –
    aber nicht zu knapp!!!

  37. Das sehe ich nicht so optimistisch.
    Wer angesichts der erschreckenden Wirklichkeit, die ja nun weiß Gott an allen Ecken und Enden unseres Landes zu sehen ist, noch nicht aufgewacht ist, der wird auch nicht mehr aufwachen.
    Ganz nebenbei hilft das aufwachen in 4 Jahren auch nicht mehr. Da gibt es dieses Land (so ) nicht mehr und wir haben auch keine freien Wahlen mehr. Diese verblödeten Doofies wollen die Wirklichkeit nicht sehen. Sie wollen einfach nur dazugehören-zum neuen, hippen Zeitgeist des Multikulti-das ist alles cool und ein bißchen aufregend, naja zumindest, solange man noch Party machen kann mit dem Geld der doofen arbeitenden Bevölkerung, die ja ohnehin das Maul hält.
    Die jungen, gutvernetzten Hippster der Großstadt wählen ohnehin alle grün oder rot-dunkelrot, ihre wohlstansverblödeten Eltern wollen auch noch mal jung und hip sein und schließen sich großteils an. Bleiben noch ein paar versprengte Rechtspopulisten und Nazis, naja vielleicht 15 %, Tendenz leicht steigend. Nur- es wird diesmal nicht reichen und in vier Jahren wählen die heutigen Flüchtlinge unseren BT. Dann ist eh alles vorbei. Das heißt nicht, daß ich mich und alles um mich herum aufgebe, aber es sieht überhaupt nicht gut aus für Deutschlandbewahrer !

  38. Gibt es eigentlich magnetische AFD-Aufkleber, die man abends abnehmen kann?
    Wäre eine Überlegung wert.

  39. Ich hatte bereits mehrmals das zweifelhafte Vergnügen, mit ihm persönlich zu diskutieren. Er spult seine „Argumente“ vom Band ab und hört nicht zu.

  40. Wie bei Herrn G. ist auch bei Mini ster Maas die Gesinnung die treibende Kraft und nicht etwa eine Minderintelligenz.

  41. C*DU_Programm S 63:

    Menschen in Not helfen, Migration steuern und reduzieren, abgelehnte
    Bewerber konsequent zurückführen
    ? Wir haben uns der Herausforderung der bislang größten Flüchtlingsbewegung
    der Nachkriegszeit gestellt. Wir haben vielen Menschen in Not geholfen
    und ihnen Aufnahme und Bleibe gewährt.
    ? Wir haben die Zahl derer, die kein Bleiberecht haben, wirksam reduziert. Wir
    haben Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien Montenegro
    und Serbien zu sicheren Herkunftsländern erklärt und so die
    Asylbewerberzahlen wesentlich senken können. Gleiches muss für Algerien,
    Marokko und Tunesien gelten.
    ? Wir haben in einem neuen Kerndatensystem die Daten aller Asylbewerber
    gespeichert und wirksame Maßnahmen gegen diejenigen ergriffen, die keinen
    Schutzanspruch haben.
    ? Wir verstärken unsere Bemühungen, diejenigen zurückzuführen und
    gegebenenfalls abzuschieben, deren Anträge auf Asyl rechtskräftig abgelehnt
    werden.
    Noch immer ertrinken Menschen bei dem Versuch, insbesondere von Nordafrika
    aus nach Europa zu gelangen. Wir werden die menschenverachtenden Aktivitäten
    der Schleuser energisch bekämpfen und Möglichkeiten schaffen, dass Migranten
    ohne Schutzanspruch von der Überfahrt nach Europa abgehalten werden. Gleichzeitig
    wollen wir helfen, gemeinsam mit internationalen Organisationen ihre
    Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern. Nach dem Vorbild des EU-Türkei-
    Abkommens wollen wir entsprechende Verträge auch mit afrikanischen Ländern
    abschließen. Eine Situation wie im Jahre 2015 soll und darf sich nicht wiederholen,
    da alle Beteiligten aus dieser Situation gelernt haben. Wir wollen, dass die Zahl der
    Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt. Das macht es möglich,
    dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation
    nachkommen…

    ——————————————-

    Das Regierungsprogramm strotzt vor „Ungenauigkeiten“/Schönreden/Lügen, denn die C*DU hat nichts gegen die Massenflutung gemacht, sie profitierte vom Wirken Orbans in Ungarn.
    „Zurückführungen“ sind im Vergleich zu dem massenhaften „Input“ an kulturfremden Assogranten vernachlässigbar klein.
    Ich fühle mich total verarscht von diesen Sätzen. Ich sehe keine Rückführung von abgelehnten „Asylbewerbern“ im erforderlichen Maß, irgendwie sieht man die Realitäten in der C*DU noch immer nicht.
    „Wir verstärken unsere Bemühungen“ – das klingt wie wir waren stets bemüht, aber es ging nicht…weil Ihr unfähig seid!!! Solange die ca. 440 000 bereits abgelehnten Assogranten hier sind ist das einfach eine Lüge!!!
    Das Programm der C*DU zeigt kaum Verstand, die meinen wir merken den Unterschied zur Realität nicht!

  42. Besser kann man es nicht ausdrücken !
    Auf den Punkt gebracht !!
    Anzufügen wäre noch die Nahrungsmittelindustrie, Die keine Lebensmittel mehr herstellt, sondern eher Sterbensmittel.
    Ein Lebensmittelskandal jagt den nächsten.
    Ich denke oft mit Wehmut an die wohlschmeckenden Äpfel und Birnen, Aprikosen und Pfirsiche aus der „guten alten Zeit“ (naja in den 80-ern und 90-ern war es auch noch besser) zurück.
    Heute gibt es dagegen nur noch „Dreck“ zu fressen, man muß es leider so drastisch ausdrücken !!

  43. Die Idiotie der Ideologie würde ich das nennen.

    Auch in der anfänglichen Kohl-Regierung war eine hohe Akademikerdichte, ich war anfangs u. a. ein Fan von Süßmuth (bekanntlich Prof.). Als die sich aber mit Kuffnucken auseinanderzusetzen begann, knallte sie vollständig durch (und nicht nur sie), Olaf Henckel hat darüber einen interessanten Artikel geschrieben.

    Aber ich weise insbesondere in den letzten Tagen immer wieder darauf hin, daß das System hat, weniger Verblendung als Strategie ist (z. B. „Balkanisierung“).

  44. Es gibt Drehtüren zwischen den Karriereleitern und Pyramiden-Strukturen in der politischen Hemisphäre.

    Die Bewegungen gehen in Bundespolitik, in die Europolitik, in die Wirtschaft und zu den sogenannten NGO’s in verschiedene Richtungen, aber meist zugunsten der Protagonisten, sofern sie nach dem vorgegebenem Programm funktionieren.

  45. Alle grinsen oder lachen, außer Schäuble. Dem haben sie wahrscheinlich grad erzählt was uns die Fickilanten kosten.

  46. @Made in Germany West:
    Mein Fehler.

    Es war Schawan, die auch erwischt wurde beim Titel-Schummeln.

  47. Mit diesen Kaspern könnte man nicht einmal eine Geisterbahn bestücken, obwohl sie so aussehen, die würde aber nichts bringen. Allesamt VERSAGER wie sie im Buche stehen.
    Alle Ähnlichkeiten mit Lebenden und Verstorbenen sind deshalb rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  48. @Heisenberg73:
    Das ist so.

    Kein Hahn kräht nach der Emission von Diesel in Asien.

    Es ist ein großangelegtes politisches Ablenkungsmanöver.

    Nach dem „sauren Regen“, „Waldsterben“, „Ozonloch“, „Hofreiter’s Knie“, „Cem’s Meilen“, und „Claudia‘ s Börek“ braucht dem Blödheit90/Grütze -Wähler wieder ein neues Feindbild.

    Der grüne Don Quixote zieht weiter mit seinem SpießGesellen durchs Land.

  49. Welches Plakat werden sie denn beschmiert haben? Ich tippe mal auf die AfD, weil diese ja so pöse ist.

  50. Um ehrlich zu sein kann man diese Regierungs-IQs kaum mehr rhetorisch ertragen. Die Umweltministerin scheint mir noch am ehesten geistig auf der Höhe zu sein. Der Rest ist geistiges Mittelfeld oder gar Nirvana.
    In allen Wahlprogrammen der alten Parteien finde ich keine Zielgebung für die kommenden -sagen wir- 10 Jahre. Merkel und die CDU bringen am wenigsten auf die Reihe. Es ist wohl eine Ebene wie die dazu gehörenden Wähler.

  51. In der Politik geschieht nichts zufällig. Diese Zerstörung ist sorgfältig geplant. Für Erfolg und Geld verkaufen viele Leute ihre Seele dem Teufel.

  52. Falls es jemanden interressiert: ca. 300 (!!!) AfDler bzw. Anti-Merkel Demonstranten beim Protest gegen die Deutschland-Zerstörerin in Gelnhausen (Hessen). Spitzenkandidatin Mariana Harder-Kühnel und Martin Hohmann sind auch da.
    Natürlich friedlicher aber lautstarker Protest!

  53. diese bande schein einen wettkampf auszuführen.
    wer der minister ist der der naturkatastrophe aus der uckermark am nächsten kommt.
    der das volk durch volksverrat am meissten betrügt,beraubt,beschimpft,versklavt,mundtot macht…
    kurzgesagt wer es am intensivsten zum abschuss freigibt

  54. Das Ziel ist die NWO mit der Versklavung der Massen. Um dies zu erreichen müssen vorher die Nationalstaaten und das Christentum zerstört werden.

  55. Wären unsere Soldaten im Inland gäbe es ein Argument weniger,
    warum die Regierung unsere Grenze nicht schützen kann.

    Unsere Freiheit wird normal an unserer Grenze verteidigt.
    Aber links-grün Merkill sind nun mal Feinde der Freiheit.

  56. Im dritten Reich habe die Menschen daran geglaubt, dass der Führer schein weiß was er macht, denn „er hatte ja die besten Berater“.

    Auch in der DDR haben viele geglaubt, dass die Führung und das ZK der SED schon wissen was sie tun denn auch dort „hatten sie ja die besten Berater“.

    Und heute sind wir in einer ähnliche Situiation! Auch heute glauben viele Menschen, dass Merkel & Co. schon wissen was sie tun denn „sie haben doch die besten BErater“.

    Tja … und wieder werden sie alle falsch liegen!

  57. Die Entwicklung wurde von vielen voraus gesehen, schon vor wesentlich längerer Zeit, nämlich von allen Industrieländern, die nur Menschen einwandern lassen, deren Bildung, IQ und Kapital oberhalb ihres eigenen Bevölkerungsdurchschnitts liegen, was die absolute Mehrheit der Staaten so handhabt. Es gibt diverse Stimmen aus dem Bereich Innere Sicherheit und Wirtschaft, die alles dies schon in den 90er Jahren so gesehen haben.

    Aber was solls. Deutschland ist eine Demokratie und die erlaubt es der Mehrheit, Regierungen zu wählen, die das Land in den Abgrund stürzen. In einigen Monaten wieder zu besichtigen. Die gleichen Wähler werden um so lauter schreien, wenn sie merken, wie man ihre eigene Unkenntnis schamlos missbrauchte. Aber dann ists zu spät.

  58. Da gibts noch einige andere, Erika und Gollum zuvorderst, Die Layenministerin wurde ja eh schon erwähnt. Da hab ich auch gewisse Vermutungen, warum der Titel nicht kassiert wurde.

  59. Ja, die Erde ist eine Scheibe und Schweine können fliegen, oder wars andersrum. Wer soll denn den Unsinn wieder glauben. Unter 100 Asylbetrügern sind vielleicht mal wenns hoch kommt 4 tatsächliche Kinder und 1. maximal 2 Frauen. Das ist für die Woodoo-Zuhälter dann natürlich ein Bombengeschäft.

  60. Der einzige Unterschied zur Ur-SA: DIE hier haben keine braunen Uniformen an…..

    Aber sie haben die totalitäre Scheisse im Hirn.

  61. Muhaha, wohl derart, indem man die IB und die AfD vom VS beobachten lässt, dagegen Antifa, links grün auch noch mit Geld zuschmeisst.

  62. Wo keine Menschen sind, kann auch kein Verstand sein.
    Da der erste Kommentar seltsamerweise immer mehrere unzusammenhängende Antworten erhält, will ich mich nun öfters auch dran beteiligen. Dabei ist das mit dem Antwortknopf gar nicht so schwer.
    Man schreibt einen Beitrag, und selbst noch vor dem Abschicken kann man immer noch auswählen, zu welchem Kommentar er als Antwort erscheinen soll. Oder auch als eigenständiger Kommentar .

  63. Gesunder Menschenverstand genügt? Ja, sicher.
    Linkskrankheit ist natürlich auch Dummheit.
    Aber diese Leute auf dem Foto oben sind nicht direkt dumm, da die Auswirkungen ihres Tuns ja von ihnen gewollt sind. Sie befürworten die Entwicklung, die sie hervorrufen, deshalb ist das mit dem gesunden Menschenverstand nicht ganz schlüssig.

  64. Äh, sehe gerade die zweite Überschrift : Systemfehler oder Absicht?
    Ich würde sagen, beides. Aber ganz besonders letzteres.

  65. Wer sitzt dort links oben ganz allein,
    Müller, das Entwicklungshilfeministerlein?
    Ein Posten den keiner wirklich mag,
    ein Abstellgleis im deutschen Staat.
    Beim nächsten Regierungsbildungsreigen,
    wird ihn Ursula von der Leyen bekleiden.
    http://www.bmz.de/de/ministerium/leitung/mueller/

    Angela sieht in Uschi eine Konkurrentin,
    drum wurde sie VerteidigungsministerIn,
    welches ein ungeliebter Schleudersitz ist,
    so mancher verließ ihn nach kurzer Frist.
    Bei von der Leyen ist es nicht gelungen,
    sie hat listig die Nazikeule geschwungen.
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-06/verteidigungsministerium-de-maiziere/komplettansicht

    Lange wurde über von der Leyen verbreitet,
    daß sie sich gut zur Bundeskanzlerin eignet.
    Dickmops Angela ist auf Ursula neidisch,
    hat Kinder, ist schlank und geschmeidig.
    ➡ Auch ist von der Leyen firm in Benimm;
    ihre Politik leider nicht in unserem Sinn!

    Von der Leyen bei den Saudis:
    https://www.welt.de/img/icon/mobile160252147/9682501937-ci102l-w1024/Verteidigungsministerin-von-der-Leyen-in-Saudi-Arabien.jpg
    Merkel bei den Saudis:
    https://media05.onetz.de/2017/05/01/694320_big.jpg?1493652002

    +++++

    Die 7 Kinder der Ursula von der Leyen:
    Maria Donata, Egmont, Gracia; Zwillinge
    Johanna u. Victoria; David, Sophie
    2009
    http://www.spiegel.de/fotostrecke/ursula-von-der-leyen-super-mom-im-arbeitsministerium-fotostrecke-49259-4.html

    (Ohne Gewähr)

  66. Wer die alternativlose Merkel nach der Massenivasion 2015 und die Null-Ahung-Flinten-Uschi nochmal in der Regierung sehen möchte, ist nicht besser als die GESAMTE Regierung.

  67. Die deutschlandrettenwollende AfD ist immer friedlich. GEWALTTÄTIG sind die Links-GRÜNEN-SPD-CDU-Anhänger, die kriminellen Antifa-Haudrauf-Taugenixe.

  68. Aber das durchschaut nur, wer DENKEN kann. Aber der Großteil des Volkes will nix sehen, hören, sagen.

  69. Logisch!
    Die fähigen Köpfe Deutschlands sind vor allem in der freien Wirtschaft, weil sie dort das Mehrfache verdienen können.
    Andererseits können berufslose Dumpfbacken wie C. Roth, Joschka Fischer oder Volker Beck als Politiker viel mehr verdienen, als es ihrer Qualifikation entspricht!

  70. Was haben Specht und Mensch gemeinsam? Beide sind nicht die hellsten Kerzen auf der Torte, weder der eine noch der andere lernt aus der Vergangenheit. Dieses Gruselkabinett und ihre verblödeten Wähler sind das beste Beispiel dafür. Der Versuch der Evolution ein vernunftbegabtes Wesen zu schaffen ist voll in die Hose gegangen.

  71. Als die ersten Afrikaner übers Mittelmeer kamen wurde ein gewisser Gaddafi bezahlt, daß er die Massen abhalten soll. Das ist auch gut gelungen, WIE, ist mir auf der anderen Seite des Mittelmeeres ehrlich gesagt, sch …egal ! Und dann kam dieser, auch hier viel umjubelte, „arabische Frühling“, der sich bis heute zu einem afrikanischen Tsunami hochgeschaukelt hat ! Ich habe seinerzeit auch mal gesagt, daß man die europäischen Mittelmeergrenzen irgendwann mit Waffengewalt verteidigen müßte. Und die Folgen der verbrecherischen Grenzöffnung von 09.15 konnte; ohne irgendwen beleidigen zu wollen, wirklich Jeder erkennen, der nicht als Baby täglich vom Wickeltisch geknallt ist !

  72. Die Regierungsbank hat all diese Probleme bis ins Detail gekannt.
    Selbst Merkel wusste es bereits Jahre zuvor und hat es auch verkündet.

    Das Problem ist das freundliche Gesicht einer Frau, das wichtiger ist, als Grundgesetz und Wohlergehen eines Volkes mit 80 Millionen Bürgern oder eines Kontinents.

    Das Problem ist nicht die Intelligenz, sondern der Charakter.
    https://www.youtube.com/watch?v=ayrfTOuBavE

  73. Vieles richtig erkannt…aber:

    „Kurzschlusshandlung“

    Es.ist.so.gewollt.

    Und damit fußt die Analyse auf einer falschen Annahme.

    Nichts von dem, was die Sorosschlampe vermurkst, ist Zufall.

  74. Ich trete meinen Diesel jetzt erst recht bis in den roten Bereich. Mein Dankeschön an die Grünen für die verantwortungslose Politik hinsichtlich der Verhinderung der Abschiebungen in die MAGREB – Staaten.

  75. Das wäre einer meiner größten Wünsche, dass die Gerechtigkeit siegt und unsere Kinder wieder anständig
    und sicher leben können. Ich hoffe diese Deutschlandvernichtertruppe wird total vernichtet!!!!

  76. Fürbitte

    Das ganze Pack, das hier so freundlich grinst
    Und selbstgefällig in die Linse linst,
    Das sei dem Teufel anbefohlen !
    Er sollt es schleunigst zu sich holen !

  77. Inzwischen ist mein Unterricht im Fach Politik rund 27 Jahre her.
    An manche Kernaussagen und Sachverhalte kann ich mich aber noch gut erinnern.
    Wer glaubt Politiker handeln im Interesse der Bürger oder eines Landes liegt völlig falsch.
    Politiker sind Nutzenmaximierer und verfolgen stets ihre eigenen Interessen.
    Es geht um die eigene Karriere und darum wiedergewählt zu werden.
    Zu diesem Zweck wird dem Wähler das Blaue vom Himmel versprochen.
    Es wird hier immer der Eindruck vermittelt dass die Politiker der Altparteien eine Politik zum Nachteil unseres Landes und entgegen dem erklärten Willen der Wähler machen würden.
    Dies ist nur bedingt richtig.
    Richtig ist das die Asylpolitik zum Nachteil unseres Landes ist ABER die Mehrheit des linksgrün vollverbödeten Wahlvolkes will es ja so und nicht anders.
    Der größte Teil dieses verblödeten Wahlvolkes hat doch seinen Wohlstand geerbt aber nicht selbst erarbeitet. Diese wohlstandsverwahrlosten Realitätsverweigerer meinen doch Wohlstand sei ein Gottesgeschenk und die Kohle müsse man ja nur am Automaten abheben und sei endlos in Hülle und Fülle vorhanden.
    Von Hunger, Entbehrung, Elend, harter Arbeit und Verzicht habt doch die Mehrheit keine Ahnung mehr. Bestenfalls kennt man noch solche Horrorgeschichten von Urgroßeltern.
    Nach den Sozialisationsphasen vom Elternhaus über Kindergarten; Grundschulen, Realschulen, Gymnasium und Uni ist die linskgrüne Multi-Kulti-Weltoffenheits- und Endlostoleranz-Wir-haben-uns-alle-so-lieb Gehirnwäsche auch komplett abgeschlossen.
    Diese wohlstandsverwahrlosten Honks können sich nicht vorstellen dass Menschen aus anderen Kulturkreisen eine komplett andere Sozialisation durchgemacht haben und komplett andere Wert- und Moralvorstellungen haben.
    Als Endergebnis landet dann eben eine hoffnungslos naive Gutmenschentussi brutal missbraucht im nächsten Fluss oder wird halt wegen € 5,- gekillt. Was soll‘s ?
    In den Herkunftsländern dieser Invasoren ist das Alltag und juckt keine Sau.
    Sollen doch dies linksgrünen Spinner mal die Probe auf‘s Exempel machen und ihre islamischen Schätzchen mal zum Thema Gendermainstreaming oder Gleichmachungs- bzw Toleranzwahn befragen.
    Die würden denen was husten. Die halten nur die Klappe solange sie noch in der Minderheit sind, danach hängen sie die nützlichen Idioten an die Baukräne.

    Aber um zurückzukommen auf Politiker: Sie orientieren sich nach Meinungsumfragen und gestalten dementsprechend ihre Politik.
    Am deutlichsten wird dies bei Murksel.
    Sie änderte schon immer schlagartig ihre Meinung nach dem aktuellen Meinungsbild in der Bevölkerung. (s. AKW Laufzeitverlängerung -verkürzung vor und nach Fukoshima).
    Politiker sind Populisten und Opportunisten zugleich ohne Rückgrat und ohne Moral.
    Es geht um Posten, Macht und Geld und sonst um nichts.
    Kein Wahlkampfversprechen ist hirnrissig oder unrealistisch genug als da man nicht versuchen kann damit Wähler anzulocken bspw. Weggie-Day, Nutten auf Krankenschein für Kranke und Pflegebedürftige , Existenzkonto von € 20.000,- für jeden Bürger usw. usf.
    Der Gipfel der Unverfrorenheit ist jedoch sich im Wahlkampf als Problemlöser für Probleme zu präsentieren die man maßgeblich verursacht hat.
    Entweder die Meinungsumfragen und die Wahlergebnisse der LtW‘en sind manipuliert oder die Mehrheit der Wähler ist tatsächlich komplett bescheuert. Anders kann ich es mir nicht mehr erklären.

  78. nicht die mama: So ist es. Ich verstehe nur noch nicht ganz, weshalb der kleine Mann (oder die kleine Frau) von der Strasse noch Beifall klatscht, wenn die deutsche Autoindustrie vor die Wand gefahren werden soll.

  79. Wohlgemerkt, das alles sah dieser einfache Staatsbürger mit mittlerer Reife bereits im Spätherbst 2015 voraus. Das war noch vor den Ereignissen in der Silvesternacht auf der Kölner Domplatte und vor den Terroranschlägen und Messerattacken.

    Das sah der Staatsbürger mit mittlerer Reife voraus, weil er intelligent ist und daher logisch denken kann. Eigenschaften, die man bei den GÜNEN und leider auch bei den übrigen linken Parteien nicht finden wird.

  80. Die Verantwortlichen auf dem Titelfoto sollten auf der Anklagebank wegen Landesverrat, Veruntreuung von oeffentlichen Geldern und Mithilfe an tausendfacher Koerperverletzung, Vergewaltigung und Mord sein.

  81. @ mistral590 14. August 2017 at 16:27

    Nichts gegen ältere Frauen, aber die Weibsen, die Sie aufzählten sind nicht mehr jung. Die Sachbeschädigerinnen seien doch jung.

  82. @ nicht die mama 14. August 2017 at 17:13

    Was war bei Maas zuerst da: Gesinnung, Machtgier oder Karrieresucht?

  83. Diese Leute sind gerissen genug einem 80 Millionenvolk eine Art Demokratie vor zu spielen,es bewusst in ein Chaos zu führen und sich dabei die Taschen voll zu stopfen.So blöde wie die Meisten von denen aussehen sind sie nicht ,sie sind nur feige , raffgierig,ehrvergessen und meineidig, und vor Allem sind sie nicht an ihrem Job interresiert .Wir brauchen eine frische blaue Briese in den Parlamenten um den Mief der Lobby- Unterwürfigkeit und des listenplatzgeilen Parteisöldnertums aus dem Plenarsaal zu fegen.Im Herbst weht meist ein frischer Wind durch unser Land ,ein blaues feines,frisches Lüftchen.

  84. Großfamilie bedroht Kellnerin und prellt die Zeche.
    Eine Großfamilie hatte für Sonntagmittag in einem Restaurant in der Grietgasse in Jena Plätze in einem gesonderten Raum reserviert.
    Jena. Eine südländische Großfamilie hatte für Sonntagmittag in einem Restaurant in der Grietgasse Plätze in einem gesonderten Raum reserviert. Dort wurde auch die Bestellung aufgenommen.

    Die Personen verhielten sich auffällig, schrien herum, was andere Gäste veranlasste, das Lokal zu verlassen. Beim Abkassieren wurde sich über das Essen beschwert und angegeben, dass einige Sachen auf der Rechnung nicht bestellt worden wären.
    Die Personen verweigerten sie Zahlung und bedrohten die Kellnerin. Anschließend verließ die Familie das Lokal und stieg in drei PKWs der Marke Mercedes. Der Betreiber erstattete Anzeige wegen Zechbetrugs.

  85. Gesunder Menschenverstand ist das Letzte, was ein deutscher Politiker haben muss und darf.
    Es sind nur drei Dinge wichtig: völlige US-Untergebenheit, Schauspielkunst und Blenderqualitäten.
    Es geht nur darum, genügend Tricks zu finden, um das deutsche Volk zum Wohle der Finanzelite immer mehr auszunehmen, ohne dass es das merkt und Gegenwehr entwickelt.

  86. Die Deutschen wurden/werden ja bewusst zur politischen Denkfaulheit erzogen. Nach dem Motto: Zum Denken sind die Politiker da.
    Wann wurden/werden wir Normalbürger denn von den Schulen oder Medien zum kritischen Hinterfragen ermutigt oder aufgefordert? Ich kann mich da an nichts erinnern.
    Genau das ist das Problem und muss geändert werden. Die Leute müssen aufmerksam darauf gemacht werden, dass man Politikern nicht einfach so vertrauen und alles glauben kann, sondern sich selbst eine eigene Meinung zu den Geschehnissen bilden muss.

  87. Doch Ideologen ist mit Sachlichkeiten nicht beizukommen, sonst wären es keine Ideologen.

    Anders gesagt:
    „Erklär‘ mal einem Bekloppten, daß er bekloppt ist.“
    Dieter Bohlen

    Auch bekannt als „Bohlen’sche Aporie“
    (nicht zu verwechseln mit der „Boole’schen Algebra“).

  88. Könnte auch sein, dass Soros seinen Polithelfern gerade eine Erfolgsprämie versprochen hat, weil sie alle so fröhlich grinsen.

  89. Exakt! das gleiche in FFm in einem jugoslawischen Restaurant . War Live dabei.
    Es sind immer Zigeuner, die das tun.
    Die sind vollkommen schamlos.

  90. Mit den Parteiengecken ist es so oder so zu Ende

    Die hiesigen Parteiengecken können tun und lassen, was sie wollen, ihre Zeit ist zu Ende: Entweder werden sie durch eine Schilderhebung zusammen mit den fremdländischen Eindringlingen aus dem Land geworfen oder aber sie werden mit der einheimischen Bevölkerung von diesen niedergemetzelt. Ihr alberne Hoffnung über die Eindringlinge herrschen zu können, die namentlich die Grünlinge hegen, wird sich nicht erfüllen und sich das Gemetzel wie in Britannien, gemäß dem Bericht des Beda gestalten: „Es stürzten die öffentlichen wie die Privatgebäude ein, überall wurden vor den Altären die Priester gemordet, die Bischöfe samt den Gläubigen, ohne irgend welche Rücksicht auf Ehre und Würde, mit Feuer und Schwert zugleich getötet“. Die heutigen Scheinflüchtlinge dürften es nämlich kaum den Landfeinden nach dem Sechsjährigen Krieg gleichtun und den Verrätern eine Antifantenbescheinigung ausstellen, sondern diese deshalb nicht weniger abschlachten und deren Besitz nicht minder plündern.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  91. Wenn man sich die Minister dieser Tage anschaut, könnte man laut lachen.
    Leider bestimmen diese Leute auch meine Geschicke. Da wird es dann weniger witzig…

Comments are closed.