Von OLIVER FLESCH | Erika Steinbach ist wohl die aufrichtigste Politikerin Deutschlands. Sie blieb sich stets treu, so treu, dass man sie aus ihrer früheren politischen Heimat vertrieb.

Dass sie zur Alternative für Deutschland wechselte, war klar. Schließlich macht die AfD heute die CDU-Politik VOR dem Zeitalter des Merkelismus. Was nicht nur wie Sozialismus, Marxismus, Leninismus klingt, wie AfD-Bayern-Chef Petr Bystron kühl analysiert. Und der muß es wissen – er floh mit seinen Eltern einst aus dem bröckelndem Prager Sowjet- Sozialismus. Erstaunlich nur, dass Erika Steinbachs Beispiel nicht längst Dutzende CDU-Politiker folgten. Natürlich hat das nur was mit Geld tun, mit den fetten Diäten.

Die beliebte PI-NEWS-Reihe „Warum ich AfD wähle!“ gibt’s nun auch als halbseitige Anzeige in der FAZ. Erstes Werbegesicht: Erika Steinbach! Unter der Überschrift „Warum ich AfD wählen werde“ erklärt die Deutsche Patriotin in ihren eigenen Worten ihre Wahlentscheidung:

„Mehr als 40 Jahre war ich Mitglied der CDU. Seit 27 Jahren bin ich Mitglied des Deutschen Bundestages. Im Januar habe ich die CDU nach langer Überlegung verlassen und bin nunmehr parteilos. Warum?

Seit 2005 hat die Bundesregierung mit der Kanzlerin an der Spitze mehrfach ihre Entscheidungen entgegen Recht und Gesetz getroffen:

Von der Euro-Rettung über den abrupten Atomausstieg innerhalb von drei Tagen bis zur rechtswidrigen, unkontrollierten Aufnahme von inzwischen weit mehr als einer Million Migranten reichen die einsamen Entscheidungen, die unserem Land dauerhaft schwere Lasten aufbürden.

Deutschland wurde massiver Schaden zugefügt. Der Deutsche Bundestag hat das mit allen Fraktionen nahezu kritiklos, in Teilen sogar euphorisch hingenommen. Ich bin überzeugt: Unsere parlamentarische Demokratie nimmt Schaden, wenn das Parlament nicht wieder seine vom Grundgesetz vorgeschriebene Kontrollfunktion wahrnimmt. In der AfD sehe ich die einzige Kraft, die dazu fähig und willens ist.

Deshalb werde ich am 24. September aus voller Überzeugung die AfD wählen“.

Soll Deutschland Bravo oder Danke sagen?

Am besten beides. Zu Mut, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit von Erika Steinbach! Denn natürlich blieben die Kritikaster nicht aus. „Kritiker spotten auf Twitter“ höhnt BILD. Was nicht weiter überrascht, auf Twitter treiben sich Millionen Idioten rum, die glauben, ihr Gestammel in 140 Zeichen würde irgendeine Sau interessieren. Von ihren früheren Parteifreunden meldete sich bislang nur einer auf Twitter, der Berliner CDU-Hinterbänkler Jan-Marco Luczak zwitscherte: „Selbstgerecht u sachlich falsch. Traurig, dass @SteinbachErika sich für @AfDBund hergibt, die Werte GG mit Füßen tritt.“

Der Herr scheint weder das GG (Grundgesetz) noch seine Füßilein zu kennen. Seine Chefin, Moslem-Merkel schon gar nicht. Die kaut lieber wie immer Fingernägel als ihn zu irgendwas zu befördern. Nichtmal zum Oberpförtner im Adenauerhaus … Auf diesem Niveau bewegt sich die „scharfe Kritik“ (BILD) auf Twitter. Zumal der Zuspruch für Erika Steinbachs Entscheidung für die AfD überwiegt. Für ihren Tweet bekam sie über 350 Herzen, Luczak bislang keine 25.

Da ist sie wieder, die schweigende Mehrheit, die nicht brüllt, sondern ruhig und besonnen Haltung zeigt. Remember September.

image_pdfimage_print

 

152 KOMMENTARE

  1. Klasse, die Frau. Und das sage ich nicht erst seit gestern. Die als Kanzlerin und wir hätten allesamt wieder ein Land, in dem zu leben und für das zu arbeiten es sich lohnt.

    Ich verbeuge mich vor Ihnen, Frau Steinbach.

  2. Hört mit diesem unsäglichen MUTTI auf. DIESE PERSON IST KEINE MUTTER! Sie so zu bezeichnen ist eine Beleidigung und Demütigung für jede echte Mutter!

  3. Wenn der Herr Bosbach ein Rückgrat hätte, dann würde er auch AfD wählen. Hat er aber nicht.

  4. Wieder eine die leider die politische Bühne verlässt. Es sind Leute wie sie die einen politisch überzeugen können und in ihrem Handeln das was sie sagt auch praktisch umsetzt.

  5. Sehr geehrter Herr W.W.W. Bosbach,
    ich schätze Sie sehr als offenen, aufrichtigen und dennoch diplomatischen Politiker. leider wollen Sie sich nun aufhören.
    Es gäbe für Sie noch eine Möglichkeit zu guter letzt eine großartige Tat zu vollbringen:

    Treten Sie aus der CDU aus!

    Die Anerkennung wäre riesig und eigentlich ist es doch auch Ihr wirklicher Wunsch. Trauen Sie sich!
    Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen alles Gute.

  6. Wenn der Herr Sarrazin konsequent wäre, dann würde er auch AfD wählen. Ist er aber nicht.

  7. Frau Steinbach ehemals CDU kann es mit ihrem Gewissen nicht mehr vereinbaren CDU zu wählen, deshalb wählt sie AfD. Hoffe, dass viele ihr folgen werden, ansonsten wird Merkel dieses Land zugrunde richten, wählt AfD die einzige Alternative für Deutschland.

  8. Nach Barcelona geht es heute für die Schlafschafe mit dem VW Passat Variant ins Wochenende ins Reihenhaus des Rotweingürtels, morgen beginnt die Bundesliga, der Türkeiurlaub war superbillig und im September wird Merkhells Angela gewählt!

    CDU-Wählern geht es gut und wer „abgehängt“ ist, der hat halt keine so hochkarätige Berufsausbildung wie Peter Tauber, die taube Nuss von der CDU.

    CDU-Wähler sind Egoisten und haben in Berlin, Nizza, Paris, London und Barcelona mitgemordet!

  9. Und er würde auf Merkels unbegrenzt eingeschleusten Mörder, Totschläger, Verbrecher und Terroristen unbegrenztes Feuer eröffnen lassen!
    Er hätte sofort Grenzkontrollen eingeführt und Invasoren ohne Papiere zurückweisen lassen.
    Außerdem hätte es FJS niemals zugelassen, irgendwelche ausländischen Betrüger hier durchzufüttern!

  10. Nun, ich behaupte, sie verlässt die Bühne nicht. Im Gegenteil.
    Mit dem Schritt, sich zur AFD und damit zu diesem Land
    nebst Recht und Gesetz zu bekennen,
    hat sie die Bühne erst erobert.
    Sie ist nun präsenter als je zuvor.

  11. Erst wurden die Eier, dann das Rückgrat vom Bückling Bosbach durch den Merkelkrebs vernascht!

  12. „unkontrollierten Aufnahme von inzwischen weit mehr als einer Million Migranten reichen “
    Nach meiner Berechnung sind es mehr als zwei Millionen Immigranten. Neben dem Wort des Systems „Migranten“ sollte man deren Zahlenlüge auch nicht glauben.
    Nur mal um bewusst zu machen, wie sehr wir alle vom System manipuliert werden.

  13. … und nicht vergessen liebe Patrioten, bitte am 24. September ab 18:00 Uhr die Stimmenauszählung in eurem Wahllokal wachsam beobachten. Nur das Kreuz bei der AfD zu machen ist lediglich die halbe Miete.

  14. Herr Ottonormalines, ich wohne in dem Wahlbezirk, in dem das besagte Wesen für ein Direktmandat antritt. Es ist dort Usus, dass diese Keinkinderfrau von der Mehrheit als „Mutti“ tituliert wird. Hier hängen aber inzwischen auch viele selbst gefertigte Plakate, die als einzigen nennenswerten Inhalt „Tschüs Mutti“ zum Thema haben.

  15. Laut WelT haben „drei Deutsche“ eine Frau in Spanien vergewaltigt. Die spanischen Zeitungen sind etwas genauer, Leserkommentar:
    „In der Online-Ausgabe der spanischen Zeitung „El Pais“ steht dieser Satz (ich zitiere wortwörtlich): „Se trata de tres jovenes de nacionalidad alemana y origen marroqui.“
    Meine Spanischkenntnisse reichen aus, um zu übersetzen, dass die drei Männer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und marokkanischer Herkunft sind.“

    https://www.welt.de/vermischtes/article167775344/Vergewaltigungsvorwurf-drei-Deutsche-in-Spanien-festgenommen.html

    Tja, WeLt, im Ausland vergwaltigende deutsche Männer hätten zu gut in den Kram gepasst, bei den ganzen Migranten-Vergewaltigungen, die mittlerweile an der Tagesordnung sind. Einen Versuch war es wert, nicht?

  16. Vielleicht wählt auch der Queerdenker Peter Tauber die AfD?
    Denn jeder der Merkel wählt ist ein … !

  17. Das ist ein Spottname. Das versteht schon jeder, der nicht auf den Kopf gefallen ist. Die Rauten-Mutter wird’s schon richten.

  18. Hmmmm….da muss sich das System was einfallen lassen. Also kommt jetzt Plan B auf den Tisch „Die AfD kaufen“. Bei den Grünen hat ja auch geklappt. Nur ob diese versifften Subjekte mit fettigen Haaren und fetten alten Daimler Spritfressern je wirklich Umweltschützer waren, steht noch auf einem ganz anderen Blatt.
    Auf jeden Fall wird der Bundestag erst einmal kräftig durchgewirbelt. Bin mal gespannt auf die polemischen Reaktionen der etablierten Parteien.
    Hauptsache die AfD bleibt standhaft und bringt viel an die Öffentlichkeit. Die Systempresse wird sicherlich auch deren Auftritte im Reichstag verdrehen. Aber da ist auch die internationale Presse anwesend und man kann die Wahrheit nicht total verdrehen.

  19. „Libyen soll Seenotrettung nicht verhindern

    Die Bundesregierung hat Libyen nach einem Bericht der Zeitung „Die Welt“ davor gewarnt, die Rettung von Flüchtlingen vor der Küste zu unterbinden. “

    Die NGOs und die anderen kriminellen dringen in libysche Hoheitsgewässer ein (laufen u.a. sogar die Häfen an, muss Schwarze aufzuladen), aber da wird die Bundesregierung fuchsig, wenn ihre Schleppertätigkeit resp. die gesponserte Umvolkung gestört werden könnte. Eine WARNUNG wird ausgesprochen, was kommt danach? Die Kriegserklärung?

    http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-libyen-soll-seenotrettung-nicht-verhindern.1939.de.html?drn:news_id=781731

  20. Da zeigt sich ja eine Lösung des Problems der Ausländerkriminalität: Einbürgerung! Am Besten gleich weltweit jeden Lumpen.

  21. Volksverräter?
    Vollpfosten?
    Teddybärwerfer?
    Terrorliebhaber?
    Moslemfreund?
    Deutschlandhasser?

  22. Da habe ich auch noch was:

    „Die frühere Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat davor gewarnt, Terrorismus als Folge von Migration zu betrachten. Die Behörden hätten Fehler im Umgang mit Flüchtlingen gemacht, sagte die FDP-Politikerin im Deutschlandfunk (Audio-Link ). So seien etwa nicht alle Ankömmlinge erfasst und Personen nicht als mögliche Gefährder bewertet worden, obwohl dies notwendig gewesen wäre. Daraus könnten keine pauschalen Vorwürfe abgeleitet werden.“

    Keine „pauschalen Vorwürfe“? Wenn das Regime die Grenzen öffnet und das Land mit unregistrierten IS-Terroristen flutet? (Es ist ja nicht so, dass wir diesbezüglich nicht schon einige „Vorfälle“ gehabt hätten…)Warum haben die Behörden denn auf Weisung „Fehler“ gemacht?
    Ergo: Pauschalität ist angebracht! Und: Terrorismus= Folge von Migration

    http://www.deutschlandfunk.de/reaktionen-in-deutschland-politiker-befuerchten-weitere.2852.de.html?dram:article_id=393762

  23. Hat sie ja leider nicht unrecht. Aber ist schon so eine Sache uns das Elektroauto aufzuzwingen, aber selber nicht als Vorbild zu agieren. Technisch wäre es schon irgendwie machbar.

  24. Ich halte die ganze Sache eher für einen Deal mit Libyen. Die haben die geschmiert, damit vor der Wahl der Ansturm nicht allzu hoch ist. Nach der Wahl wird auch Libyen wieder durchlassen …

  25. Als vollblinder Tauber durch die Welt zu gehen und sich dabei auch nicht vernünftig ausdrücken zu können, das ist wirklich die Höchststrafe!

  26. „Zwischenfall am Pollingpark 89-Jährige in eigener Wohnung angegriffen

    Dessau –
    Eine 89-jährige Frau soll am Mittwochabend in ihrer Wohnung am Pollingpark attackiert worden sein. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer Raubstraftat.

    Der mutmaßliche Täter war in die Wohnung der Frau eingedrungen und hatte sie überwältigt. Die Seniorin hatte den Mann als dunkelhäutig beschrieben. In der Nähe des Tatorts stellten Polizisten drei junge Männer, die aus Eritrea stammen. Ob sie in Zusammenhang mit dem Übergriff stehen, wird geprüft.“

    http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/zwischenfall-am-pollingpark–89-jaehrige-in-eigener-wohnung-angegriffen-28182434

    („Zwischenfall“.)

  27. http://www.freiezeiten.net/iserlohn-18-j-hrige-im-park-vergewaltigt

    „18-Jährige im Park vergewaltigt – Polizei sucht diesen Mann

    Deutschland. Eine 18-Jährige ist am Samstag in einem Stadtpark in Iserlohn vergewaltigt worden. Nun fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter.
    Wie die Polizei erst am Donnerstag meldete, kam es am vergangenen Samstag gegen drei Uhr zu einer Vergewaltigung einer 18-jährigen Frau.

    Beim mutmaßlichen Tatort handelt es sich um die Parkanlage zwischen der Goethe- und Görresstraße. Das Phantombild zeigt den von der Geschädigten beschriebenen Tatverdächtigen.

    Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben zu ihrer Identität machen? Wer hat in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen am oder um den Tatort gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02371/9199-5117 oder 9199-0 entgegen.“

  28. Hat lange ausgehalten bei Merkel. Aber sie Hat Rückgrat bewiesen.
    Ich würde vermuten dass viele CDU-ler unter Merkel leiden und insgeheim AfD wählen ohne es zuzugeben. Dafür sprechen Gesprächskreise die ich in den letzten Monaten hatte (Stammtische mit CDU und CSU Leuten). Deren Nerven blank liegen und nicht mehr ruhig schlafen können. Das gibt es schon auch. Die nur wegen ihrer Karriere das Parteibuch mit sich herumtragen aber wissen (!!!) und spühren (!!!) dass es so nicht mehr weitergehen soll. Also rein aus Selbsterhaltungstrieb mitspielen. Kürzlich hat mir ein CSUler gesagt in unserem Kreise wir wählen AfD damit sich die CSU wieder fängt. Da bin ich ja mal gespannt ob die Strategie so funktioniert. Aber dafür spricht auch die Abwanderung von CSU und CDU Leuten zur AfD dass da ordentlich Druck im Kessel ist. Man muss jetzt nur dafür sorgen, daß das Ventil noch vor der Wahl aufgeht. Deshalb sag ich: AfD, Patrioten, PI und alle die noch einen Funken Hoffnung für unser Land im Herzen tragen. Dran bleiben, alle Kräfte mobilisieren die jetzt möglich sind… Infostände, Flugblätter beim Nachbarn einwerfen, Mailt Eure Freunde an … Beukottiert das SED-Bildungsfernsehen und geht in der Zeit wo ihr bisher vor dem TV gesessen habt mal um den Block und werft Flyer bei Euren Nachbarn ein!!!

  29. Ah so, sie macht eine Politik wie die CDU vor der Merkelära, eine Politik, die erst zu den Umständen einer alternativlosen Kanzlette geführt haben.
    Will die Dame jetzt als U-Boot die AfD unterwandern?
    Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er gleich die Wahrheit spricht.
    Wo war Steinbach, beim Euro, bei Target2, bei 100.000 Abtreibungen im Jahr, bei Hartz4, beim Atomausstieg, bei der Klimaweltrettung zugunsten der Superreichen und Supermächtigen?
    Wer aus der CDU oder SPD kommt, kann nur ein U-Boot sein.
    Es war lange genug Zeit, das Gegenteil zu beweisen.
    Für eine innerparteiliche Kämpferin, welche noch Alternativen zu bieten hatte, ist mir diese Frau nicht in Erinnerung.

  30. Twitter… auch so ein Medium, wo sich Menschen aufhalten, die keine Freunde und Familie haben. Es schert mich einen feuchten Kehricht, was wer wann und wie dort absondert.

    Wie heißt es beim Fussball so schön – wichtig is auf´m Platz.

  31. Wenn die AfD eine Politik machen will wie vor Merkel, ist sie nicht besser wie alle Anderen und somit nicht wählbar, dann ist sie eine Bonzenpartei, wie schon gehabt.
    Dann ist sie wohl ein Rettungsboot für die demnächst scheiternde CDU.
    Hatten wir bei der SED auch schon, der Name ändert sich und der Inhalt bleibt der Selbe.

    Eine Partei, die in 12 Jahren keine Alternative für ihre Spitze hat ist verloren.

  32. Widerspruch. Wer ein Mandat innehat, muss tausend Kompromisse machen, die mal näher, mal weniger nah ans persönliche Eingemachte gehen, wg. Fraktionszwang, Gruppendruck, Schlimmeres verhindern u.ä. Motive. Das hat Frau Steinbach lange ausgehalten, irgendwann aber eben nicht mehr. Bei integren Menschen ist das Gewissen meist stärker.

  33. Frau Steinbach sagt alles so, wie es ist.
    Das Problem ist aber, dass die Politiker und Medien mit den linken Wölfen heulen müssen, sonst werden sie als Quertreiber an den Pranger gestellt. Das war auch in der DDR so.
    .
    Bestes Beiepiel: der Bürgermeister von Jüterbog im Land Brandenburg. Das ist bezeichnend, wie mit einem Menschen in Deutschland umgegangen wird, der ehrlich ist und seine Meinung auch öffentlich macht.
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167733758/Jueterbog-geht-gegen-Fluechtlingsposts-des-Buergermeisters-vor.html

  34. Und eine Partei, wie die SPD, die mit einer alternativlosen Partei CDU koaliert und zusammen regiert, ist wie einer, der Benzin in Feuerlöscher füllt, oder Krücken ansägt.

    Wenn hier der Islam siegen wird, hat er es sich redlich verdient.

    Nicht zu vergessen, die Wähler, die das Regime immer wieder wählen, die MÜSSEN doch bestraft werden.
    Leider sind alle anderen mit betroffen.

  35. jeden Tag habe ich Diskussionen mit meinen Eltern, 50 jahre CDU Wähler, es gäbe keine Alternative zur CDU

    wenn ich dann die AFD anspreche, kommt dieser Tage die Immunität von Petry zu sprechen

    die Medien aber auch die AFD tun alles um nur nicht die 10% zu schaffen

    dem hingegen hat es die FDP mit den Medien zusammen in neue Höhen geschafft

  36. Die Welt kann man leider auch vergessen. Hab letztes Jahr da das Abo gekündigt. Deutsche Zeitungen lese ich mittlerweile gar nicht mehr.

  37. Mir ist der ganze Artikel hier unheimlich.
    CDU vor Merkel gut?????
    Merkel ist die CDU?????
    CDU von Merkel verführt?????
    CDU kann auch nichts machen?????
    Komisch, komisch.

  38. Lüge: Das Systemfernsehen intensiviert das Flächenbombardement mit guten Nachrichten.
    „Noch nie war die Arbeitslosenquote so niedrig“

  39. In dem Artikel heißt es, er habe ihr „einen Gegenstand“ an den Hals gehalten.
    Er soll ihr aber nicht nur einen „Gegenstand“ an den Hals gehalten haben, sondern noch ganz woanders hin. Offenbar sollte sie das gleiche „Schicksal“ erleiden wie eine 56-jährige Flaschensammlerin in Dessau, die fast zur selben Zeit von mehreren Merkelgästen “ sexuell bereichert“ und schlimmstens attackiert wurde.
    Ich frage hier mal: Sind das Menschen, die soetwas machen?

  40. Eigentlich, dachte ich, sei ganz Deutschland eine „Waffenverbotszone“. Scheint nicht so zu sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167777975/Waffenverbotszone-Banden-wandern-ein-paar-Meter-weiter.html

    „Die Polizei darf in den Zonen verdachtsunabhängig kontrollieren. Bestraft werden kann, wer laut Waffengesetz „Schusswaffen oder tragbare Gegenstände, die dazu geeignet sind, die Angriffs- oder Abwehrfähigkeit von Menschen herabzusetzen“ mit sich trägt. Welche Gegenstände genau darunter fallen und wem dann eine Geldstrafe bis zu 10.000 Euro droht, ist nicht überall so eindeutig wie bei Pistolen. Denn auch Schreckschusswaffen, Reizgas, Baseballschläger und Knüppel könnten dazu zählen.“

    Pech für alle Frauen, die aus gegebenen Anlässen und zum eigenen Schutz Reizgas bei sich tragen. DIE werden dann von der Polizei ganz sicher kontrolliert (bringt dann ja auch Geld), während man sich an die Messerstecher nicht herantraut.

  41. @ Selbsthilfegruppe 18. August 2017 at 09:41

    Habe ihren Kommentar leicht modifiziert bei Welt Online eingegeben, er ist bis jetzt noch nicht gelöscht, Herzlichen Glückwunsch!

    Laut WelT haben „drei Deutsche“ eine Frau in Spanien vergewaltigt. Die spanischen Zeitungen sind etwas genauer, Leserkommentar:
    „In der Online-Ausgabe der spanischen Zeitung „El Pais“ steht dieser Satz (ich zitiere wortwörtlich): „Se trata de tres jovenes de nacionalidad alemana y origen marroqui.“
    Meine Spanischkenntnisse reichen aus, um zu übersetzen, dass die drei Männer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und marokkanischer Herkunft sind.“

  42. Ottonormalines: Dessen bin ich sehr sicher.
    Devila und co haben festgestellt, dass einige ihrer Gäste
    ein wenig übertrieben haben mit der Folklore.
    Die müssen jetzt für´s erste in Libyen üben.
    Keine Sorge, Grüzis und Linke:
    Am 25.09. gehts dann wieder zum business as usual über

  43. Erika Steinbach, eine der ganz, ganz wenigen Lichtblicke in der deutschen Politik!
    Leider viel zu spät, die Einsicht, aber immerhin.

  44. Was sich diese Saubande von der WELT in diesem Bericht geleistet hat ist ja wirklich der Hammer!
    Nur damit klar ist, dass auch Deutsche keine Engel sind, das waren sicher räächtsextreme Deutsche!
    🙁
    Also ich habe so gut wie keine Spanisch Kenntnisse aber alleine den Begriff origen marroqui würde ich auch als „Original Marokkaner“ interpretieren.

  45. Wenn Sarrazin seine eigene Partei nicht wählt, weil er nicht mehr zu deren Politik steht, weshalb tritt er dann nicht aus? Es macht doch keinen Sinn, eine Partei zu wählen, deren Programm den eigenen Ansichten entspricht und eine andere durch Beiträge finanziell zu unterstützen, bzw. durch die Anfügung (SPD) hinter dem Namen noch Werbung zu machen .

  46. nun ja, woher wollen Sie denn wissen, daß er´s nicht tut ?
    Ich kenne Leute, die (noch) in der SDP sind – vielleicht aus bekannten Gründen – aber trotzdem AfD wählen, das gilt übrigens auch für ehemalige Freunde aus der CDU und ja, ich war da auch über 20 Jahre drin…

  47. Das BÜRGERFEINDLICHE, MERKEL´SCHE STAATSSTREICH-MARIONETTEN-THEATER muss schleunigst zum Teufel gejagt werden, …………..mitsamt aller im Hintergrund klatschenden, feigen und charakterlosen Speichelleckern und Arschkriechern (!)

    Remember, September (!)

  48. islamischer Terror in Spanien
    Die Betroffenheits-Heuchelei und Anteilskundgebungen der poltischen Eliten besonders BRD
    geht mir bald auf den Sack, die über 20 Tausend islamischen Gefährdern und potienzelle
    Terroristen werden schwer Beindruckt sein, 30 Jahren unkrontollierte islamische Massenzuwanderung
    in Europa, da Ernten jetzt die Verantwortlichen Politiker seit 20 Jahre, die Früchte des „Islam ist Frieden“
    Das politische Versagen kann man nicht mit heuchlerischen Anteilnahmen wegargumentieren.
    Es ist ein Verhöhnung der Opfer und Verletzten

  49. Würden alle so aufrecht und bedingungslos für ihr Land und dessen Bürger eintreten, wie Erika Steinbach, dann hätten wir viele wesentliche Probleme nicht.

    Allein schon ihre Offenheit und Ehrlichkeit, sowie ihre Konsequenz und ihre Charakterfestigkeit sind – gerade in der heutigen Zeit des GesinnungsFASCHISMUS mehr als bemerkenswert.

  50. Ein genialer Streich wäre es, wenn die Kanzlerin – Kraft eines Dekretes – allen IS-Kriegern weltweit die deutsche Staatsbürgerschaft verleihen würde – dafür bekäme sie erstens sicher den Friedensnobelpreis – Handreichung zum Ausstieg sozusagen. Und das Beste daran wäre natürlich: Alle IS-Verbrechen wurden fortan von Deutschen verübt ! Die deutschen Medien würden quietschen vor Vergnügen.

  51. Martin Luther, Georg Elser, die Weiße Rose … sie würden auch alle AfD wählen. Gegen das Unrecht.

  52. Erika Steinbach hat ganz bestimmt einige CDU-Wähler/Mitglieder zum Nachdenken gebracht.
    Vielleicht sind das diejenigen, die aus dieser Deutschland-Zerstörer-Partei ausgetreten sind und nun AfD wählen.
    Vielen Dank, Frau Steinbach!

  53. 10.000 Salafisten in Deutschland. Und es werden immer noch mehr.
    Die Hauptschuld daran tragen geisteskranke Politiker. Allen voran Angela Merkel ihres Zeichens die Schlepperkönigin und Totengräberin von Deutschland.

    „Verfassungsschützer sprechen erstmals von über 10.000 salafistischen Muslimen in Deutschland. Dies ist die Quittung dafür, dass zwei Jahrzehnte lang die Polizei abgebaut und die Gefahr schöngeredet wurde.“

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article163319198/10-000-Salafisten-in-Deutschland-Das-ist-ein-Alarmzeichen.html

  54. OT

    Gibt es eigentlich wie üblich schon Protest seitens der Pestgrünen, weil die spanische Polizei in Cambrils die 5 Bestien in einfach erschossen hat?

  55. Bosbach ist ein widerlicher Heuchler.

    Seit Jahren befindet er sich auf der Schwelle des Todes, was suggeriert: Jemand, der dem Tode so nahe ist, der macht reinen Tisch, der würde sich als Mitglied einer christlichen Partei nie dazu hergeben sein eigenes Land, sein eigenes Volk, seine eigene Kultur dem Untergang preiszugeben.
    Diesem Mann können wir vertrauen, er würde solch eines Verrats nie fähig sein.

    Fein eingefädelt, CDU.
    Und der deutsche Schlafmichel fällt darauf herein.

  56. Renate KühnAxt arbeit noch an der Übersetzung von
    „Wieso konnte der Angreifer nicht angriffsunfähig geschossen werden“?“
    in spanisch.

  57. Ursache und Wirkung !, Das “ Instant Karma “ schlägt zu, aber wo ist “ PETA „, “ vier Pfoten “ und der WWF wenn man sie mal braucht

    OT,-….Meldung vom 17.8.2017

    Nach Gruppenvergewaltigung eines Esels: 15 marokkanische Jugendliche mit Tollwut infiziert

    15 Jugendliche aus Marokko infizierten sich mit dem Tollwut-Erreger, nachdem sie Gruppensex mit einem Esel hatten.Den Morocco World News zufolge berichtete die örtliche Tageszeitung Al Akhbar, dass die 15 Jugendlichen aus dem überschaubaren Dorf Sidi Kamel in das Krankenhaus eingeliefert wurden, nachdem sie sich letzte Woche mit Tollwut ansteckten, als sie einen örtlichen Esel vergewaltigten: „Die sexuell frustrierten Kinder und Jugendlichen blieben im Mechraa Belksiri Krankenhaus für eine Woche, um Tollwutimpfungen zu erhalten, nachdem das Tier die Krankheit an sie übergeben hatte.“Die Familien der Täter schämen sich und sind schockiert. Viele Familien in der Kleinstadt mit Jugendlichen in dem gleichen Alter ließen ihre Söhne nun gegen Tollwut impfen, weil sie Angst haben, die Jungs könnten sich beim Sex mit Huftieren anstecken.Es ist auch wahrscheinlich, dass deutlich mehr Teenager mit Tollwut infiziert waren, aber ihre Familien haben sie in Krankenhäuser jenseits der Kleinstadt eingeliefert, um nicht verspottet zu werden.Als die Jugendlichen gefragt wurden, ob sie von dem Tier gebissen worden wären, haben sie gestanden, dass sie sich mit dem Tier sexuell vergnügt hätten. Tollwut wird in der Regel durch Speichelkontakt übertragen. Dass der Erreger über sexuellen Kontakt übertragen wurde, konnte bisweilen nicht beobachtet werden. Somit muss die Krankheit durch einen Biss des Tieres während des Geschlechtsaktes oder durch den Speichel der Jugendlichen übertragen worden sein.Der Besitzer des Esels schläferte das Tier ein, da er zum Spottgespräch der Stadt wurde.Trotz der bekannten Gesundheitsrisiken und der Rechtswidrigkeit der Praxis in vielen Ländern ist Zoophilie leider häufiger, als viele denken.Eine Studie aus dem Jahr konnte nachweisen, dass Zoophilie bevorzugt bei psychisch kranken Menschen auftritt. Die Prävalenz der Zoophilie (sowohl sexuelle Kontakte in der Praxis als auch sexuelle Phantasien mit Tieren) wurde in einer experimentellen Gruppe (psychiatrisch stationär) und zwei Kontrollgruppen (medizinische Patienten und psychiatrisches Personal) untersucht. Psychiatrische Patienten zeigten eine statistisch signifikant höhere Prävalenzrate (55%) der Zoophilie als die Kontrollgruppen (10% bzw. 15%).Zudem neigen Männer häufiger zu sexuellem Missbrauch von Tieren. In den vierziger Jahren schrieb der berühmte Sexualforscher Alfred Kinsey, dass 8% der Männer und 3,6% der Frauen in irgendeiner Art von sexuellem Handeln mit einem Tier bereits in Kontakt kamen. Auch eine spätere Studie im Jahr 1974 von Morton M Hunt setzte die Prävalenz von Männern und Frauen der intimen Beziehungen mit Tieren mit 4,9% bzw. 1,9% an (sh. Kinsey Bericht)Zoophilie kann oft zur Ausbreitung von Zoonosen oder Tierseuchen führen, die auf Menschen übertragen werden können. Dazu gehören Leptospirosis, eine bakterielle Infektion die Meningitis verursachen kann; Echinokokken, parasitäre Würmer, die Zysten erzeugen und sogar zum Tod führen können; und natürlich Tollwut. https://annaschublog.com/2017/08/17/nach-gruppenvergewaltigung-eines-esels-15-marokkanische-jugendliche-mit-tollwut-infiziert/

  58. Die letzten „Auftritte“ von Herrn Bosbach wirkten resigniert.
    Er ist ein Beispiel dafür wie der Kompromiss zwischen
    „Fraktionsdisziplin“ und Gewissen letztlich ins beliebige Nichts führt.

  59. „Wer aus der CDU oder SPD kommt, kann nur ein U-Boot sein“

    Was bedeutet das konkret?

    Umdenken: Ausgeschlossen.
    Aufwachen: Ausgeschlossen.
    Das Ende der Leidensfähigkeit erreicht: Ausgeschlossen.
    Menschliche oder rationale Regungen: Ausgeschlossen.
    Alles U-Boote.

    Eine derartige Einstellung ist, nach meinem Dafürhalten, wenig zielführend.

  60. Zur Wahrheit in diesem Land gehört jedoch AUCH, daß auch infantile Katzenliebhaber wählen dürfen…..was dies für WahlERGEBNISSE bedeutet, kann sich jeder denken…..

    Aktion Katzen gegen Terror (!?)

    Der LOCUS nennt diese „Aktion“ logisch………….
    Ich dachte, ich bin beo RTL 2……..ARD und ZDF………

    http://www.focus.de/politik/ausland/terroranschlag-in-barcelona-miezen-statt-terror-social-media-nutzer-posten-massenhaft-katzenbilder_id_7485411.html

  61. überrascht?

    Wer das Merkel Vasallen Regime unterstützt wählt die Kontinuität der Über- bzw. Unterraschung

    Überraschende Wende bei Auslandsheimat Verteidigung, Energie – Fuk-us-hima, Euro Maas-tricher, Auto Motoren (Kutschen), Völkerwanderungs Brückentopfe

    http://www.dnn.de/Dresden/Bildung/Breite-Mehrheit-fuer-Dresdner-Universitaetsschule

    Synonyme zu rasch

    auf der Stelle, bald, in kurzer Zeit, ohne Umweg, schnell, sofort, temporeich, unverzüglich, zügig; (schweizerisch) speditiv; (umgangssprachlich) flink, flott, rasant, schnurstracks, zack, zack!, zackig;

    Kein Artenschutz für Wendehälse!

  62. „Dazu gehören Leptospirosis, eine bakterielle Infektion die Meningitis verursachen kann; Echinokokken, parasitäre Würmer, die Zysten erzeugen und sogar zum Tod führen können; und natürlich Tollwut“ Igitt!

    Und diese so sexuell sozialisierten Männer kommen dann als Schutzsuchende nach Europa und vergewaltigen in der Gruppe weiter ….. unsere Frauen.

  63. Blinder Aktionismus panischer Kommunalpolitiker. Lächerlicher geht kaum.
    Kriminelle wird das einen feuchten dreck interessieren und Bürger, die sich ZU RECHT
    bewaffnen, werden kriminalisiert. Man möchte täglich in Heulkrämpfe ausbrechen,
    ob der tagtäglichen „Normalitäten“ und derer Alternativlosigkeit.
    Wo ist dieses Land nur hingekommen?

  64. der Verein hat auf seiner Homepage unter Medien->Download (https://www.rechtundfreiheit.de/download/) das PDF der Anzeige/Inserat von Frau Steinbach zum download/zur Verbreitung angeboten

    hier ist der Direktlink: https://www.rechtundfreiheit.de/wp-content/uploads/2017/08/ins_Steinbach_371x264_v06.pdf

    ->schmeist die Drucker an!!!
    ->verteilt das pdf per mail + whatsupp+facebook
    ->unterstützt die Arbeit des Verein z.B. mit einer spende https://www.rechtundfreiheit.de/spenden/

    PS: ich gehöre nicht selber dem Verein an. Die Arbeit des Vereins für bürgerlich konservative Werte finde ich jedoch spitze und unterstützenswert!!

  65. ich verbeuge mich ebenfalls vor Frau Steinbach und Herrn Bendels der ja mit seinem Verein das Geld für das inserat aufgebracht hat.

  66. Fr. Steinbachs Wahlpräferenz gibt mir Anlass, auf folgendes hinzuweisen:

    1. Zur STIMMENAUSZÄHLUNG nach 18:00 ins WAHLLOKAL zurückgehen. Hinschauen, Notizen machen wenn Verdächtiges, die Zählergebnisse müssen für alle sichtbar angschrieben werden, Fotos davon machen, am Folgetag vergleichen mit Zahlen aus Zeitungen.

    2. Briefwahl organisieren für Eure Angehörigen in PFLEGE- und ALTENHEIMEN. Dazu müsst ihr von den Senioren die Wahlbenachrichtigung + Vollmacht (!!!) abholen. Dann zum Wahlamt.

  67. Die Deutschen vergessen nicht, was Sie tagtäglich eingehämmert bekommen.
    Den bequemen Schuldkult. Und wie der FC Wadenknick gespielt hat.
    Alles Andere ist nach einigen Wochen weg.

    Hätte Frau Steinbach diesen richtigen und wichtigen Schritt bereits vor 8 Wochen
    oder noch früher getan, der „Aha- Effekt“ für die Sache wäre bereits verpufft.

    Ich persönlich freue mich. Mal sehen, wie die Wahl ausgehen wird.

    Ich bin übrigens Wahlhelfer.

    Würde ich jedem raten.

    Nicht, dass ich befürchtete, es könne gemogelt werden…NEIN, niemals 🙂

  68. Als Sohn, dessen beide Elternteile aus Schlesien stammen und der das Schicksal seiner Eltern weiterlebt, hatte ich eh schon immer den allergrößten Respekt und Dankbarkeit vor dieser taffen Frau empfunden.
    Das sie jetzt diesen konsquenten Schritt gegangen ist, bestätigt mich nur in meiner Meinung.

  69. Merkel hat dieses Land schon zu grunde gerichtet.
    Da helfen nur noch Pegida+ 1 Prozent und eine Menge Vereine wie „Verein für Rechtsstaatlichkeit und bürgerliche Freiheiten e.V“

    der Verein hat auf seiner Homepage unter Medien->Download (https://www.rechtundfreiheit.de/download/) das PDF der Anzeige/Inserat von Frau Steinbach zum download/zur Verbreitung angeboten

    hier ist der Direktlink: https://www.rechtundfreiheit.de/wp-content/uploads/2017/08/ins_Steinbach_371x264_v06.pdf

    ->schmeist die Drucker an!!!
    ->verteilt das pdf per mail + whatsupp+facebook
    ->unterstützt die Arbeit des Verein z.B. mit einer spende https://www.rechtundfreiheit.de/spenden/

    PS: ich gehöre nicht selber dem Verein an. Die Arbeit des Vereins für bürgerlich konservative Werte finde ich jedoch spitze und unterstützenswert!!

  70. Das ist unglaublich. Habe „drei deutsche spanien frau vergewaltigt“ gegoogelt – nicht einen einzigen Hinweis auf die tatsächliche Herkunft der Vergewaltiger gefunden.

    Das gleiche passiert, wenn ich „S-Bahn Berlin Biesdorf Radfahrer Rucksack“ googele. Ich fühle mich wie in den 80ern in der DDR. Wenn überhaupt, steht die Wahrheit zwischen den Zeilen.

  71. „Köter-Rasse“ mit Katzenfotos und Schminktipps gegen den Terror!
    Vielleicht noch „Käßmannsche“ Umarmungen der Sprenggürtelträger.
    Katzen tun sich ja auch besonders hervor, wenn es darum geht
    ihre Frauchen und Herrchen zu beschützen, nicht wahr?

  72. 15 !!! GVTE auf einem Haufen. Lecker.
    „Was uns diese Menschen bringen, ist wertvoller als Gold“. der Maddin.
    🙂 🙂 🙂
    Wer hat eigentlich Mitleid mit der armen Eselin?
    Welche Seuchen hat das arme Viech denn nun?

  73. Wahlhelfer ist der letzte schritt der gemacht werden muss…..vorher müssen noch andere schritte unternommen werden… also versuchen den deutschen Schlafmichel aus seinem GEZ-Reschke-TV-koma zu wecken:

    ->Steinbach Flyer „warum ich die AFD wählen werde“ weiter verbreiten: https://www.rechtundfreiheit.de/wp-content/uploads/2017/08/ins_Steinbach_371x264_v06.pdf

    ->Asyl Flyer der jungen Freiheit bestellen und verteilen: https://jungefreiheit.de/asyl/ (runterscrollen bis infomaterial)

  74. Größte Hochachtung für diese Frau.
    Es ist im übrigen bezeichnend für den erbärmlichen Zustand der CDU, dass es nicht mal eine einzige kritische Stimme eines MdBs oder anderen zum Merkel-Kurs gab und gibt. Das gelegentliche Bellen von einigen vor ein paar Monaten kann man nicht als Kritik zählen, da darauf nur weiterer Merkel-Jubel folgte.

  75. Dass Frau Steinbach gut begründete Einwände gegen die „Ehe für alle“ hat, ist für mich als Demokraten völlig okay. Und ich hatte immer das Gefühl, dass ich mich mit ihr darüber auseinandersetzen kann.

    Ich danne, Ihnen, Frau Steinbach, für Ihre stets gut begründete Aufrichtigkeit. Dass Sie bei ihrem parlamentarischen Abschied von Herrn Lammert derart verlogen gemassregelt worden sind, entsetzte mich und ich empfinde Scham gegenüber dem Niedergang parlamentarischer Kultur.

    Danke, dass Sie Stachel im Fleisch sind.

  76. Am 25.9 kann die parteilose Erika Steinbach ja in die AfD übertreten.

    Dann hätte die AfD einen Sitz mehr.
    Sie kennt die ganzen Interna der CDU und weiß, wo die Merkelaner angreifbar sind.
    Vielleicht hat sie das sogar vor !

  77. Sehr guter Kommentar! Diejenigen, die das Merkel wählen sind üble Hedonisten! Ich kenne selbst solch üble Typen. Entweder, sie wählen Grün, weil sie ja so um die Umwelt besorgt sind, oder FDP, weil die AfD ja eine neonationalsozialistische Partei ist. Schließlich sagen das die Tagesthemen. Das sind die Qualitätsmedien: Die Öffentlich-Rechtlichen. Dort sind die Kirchen des guten Journalismus‘.Die ich kenne, gucken natürlich Kleber, Thomas Roth und Haijali. Und lesen mitunter die Lifestyle Seiten im Internet oder entsprechender Postillen.
    AfD wählen! Versuchen, diejenigen zu überzeugen, die sich noch einen Rest Verstand newahrt haben und noch offen für eine Wahlentscheidung sind.

  78. Bitte alle zur Wahl einen Kugelschreiber mitnehmen und gegen die vorhandenen Bleistifte austauschen !!

  79. Selbst Jesus würde AfD wählen, weil es die einzige Partei ist, die die Verfolgung und Ermordung der Brüder und Schwestetrn des Glaubens, den er begründet hat, öffentlich macht!

  80. Wer heutzutage noch CDU-Mitglied ist, ist entweder ein Mensch mit niederem Charakter oder einfach nur schlicht blöd.

    Das Ende der CDU ist längst eingeläutet, seit sie unter der Führung Merkels ihre konservativen, chtristlich geprägten Werte zugunsten politischen Opportunimus´ aufgegeben hat und mit Muslimen gemeinasame Sache msacht!

  81. Um dem neuen Bundestag anzugehören,
    muss sie m.E. doch erst mal (wieder) gewählt werden.
    Oder irre ich mich?

  82. Frau Steinbach hat große politische Erfahrung und weiß wie man einen großen Verband zu führen hat. Sie ist für die AfD unverzichtbar.

  83. Diese „Luschen“ müssen spuren. Jeder Einsatz der Waffe oder irgendeiner Härte
    zöge umgehend einen linksideologischen Sturm nach sich, der ganz schnell
    die Karriere solcher Beamten beenden könnte.
    Ich möchte deren Job nicht haben.

    Die Gewerkschaften der Polizei sind ein lahmer Haufen.
    Dort und in den oberen Etagen der Präsidien faulen die systemtreuen Sesselpuper vor sich hin.
    (Siehe Deeskalation in Hamburg und co)
    Da sind die einzelnen, ausführenden Beamten doch nicht Schuld dran.
    Was für ein unnötiger Anwurf.

  84. Es geht a priori darum, die Partei zu wählen, die rigoros die illegale Migration stoppen will, und mindestens 90% der illegalen Migranten aus sicheren Staaten oder Drittstaaten und Nordafrika abschiebt. Auch wenn dabei Gewalt angewendet werden muss, weil den Migranten ansonsten nicht beizukommen ist. Noch schützen die Gesetze in unerträglicher Weise die Migranten, auch wenn sie schwerste Verbrechen begehen. Wir haben derzeit einen Zustand der Rechtsumkehrung: Opfer bleiben zurückgelassen auf der Strecke, die Täter sind durch eine Vielzahl von Gesetzen und der Unterstützung von NGO’s geschützt. Das zu ändern, dazu werden auch massive Änderungen im Aufenthaltsrecht, bzw. Asylrecht, notwendig sein.

    LASSEN SIE DER AfD ZEIT! SIE WIRD SICH AUCH WEITERENTWICKELN.

  85. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 18. August 2017 at 09:19
    Franz-Josef Strauß würde auch AfD wählen.
    ————————————————————————–

    Unter „FJS“ würde es keine ehemalige DDR-Propagandistin und
    Worthülsen-Sprecherin Merkel geben, so dass Deutschland von diesem ganzen
    Chaos, was Merkel in ihrer Unverantwortlichkeit verursacht hat,
    verschont geblieben wäre.

    Garantiert!

    Das war deshalb nur möglich, dass Merkel nur noch von einer
    Abnick-Politiker-Generation umgeben war, ohne Cojones!

  86. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 18. August 2017 at 09:19
    Franz-Josef Strauß würde auch AfD wählen.
    ————————————————————————–

    Unter „FJS“ würde es keine ehemalige DDR-Propagandistin und
    Worthülsen-Sprecherin Merkel geben, so dass Deutschland von diesem ganzen
    Chaos, was Merkel in ihrer Unverantwortlichkeit verursacht hat,
    verschont geblieben wäre.

    Garantiert!

    Das war deshalb nur möglich, dass Merkel nur noch von einer
    Abnick-Politiker-Generation umgeben war, ohne Cojones!

  87. Was diese Türkin sagt, entspricht genau dem, was ich gerade eben in meinem Kommentar @15.August schrieb! Im Übrigen ist es mit völlig schnurz, ob diese Türkin, die als solche nichts im Deutschen Bundestag Bundesregierung zu suchen hat, den deutschen Pass hat. Sie ist und bleibt Türkin und hat nach wie vor Brüder, die mit ihren salafistischen Umtrieben die Muslime zur Sympathie für islamische Gewalt bringen; gemäß der wortwörtlichen Auslegung des Korans.
    Würde ein deutscher Hartz IV-Empfänger derartig gegen das Sozialgesetzbuch verstoßen, blühte ihm nicvt nur eine massive Kürzung oder sogar Totalkürzung, sondern auch eine Strafanzeige wegen Sozialbetrugs! So sehen die Gesetze aus!
    Nur nicht für Migranten!

  88. (…)„Der tägliche Wahnsinn“ und schreibt auf seinen privaten Profil etwa: „Ich schaue morgens ins Netz. Messerstecher, Ficki-Ficki keine Einzelfälle mehr … importierte Kultur(…)
    1.Der Mann hat Recht!
    2.An der Reaktion erkennen wir: Das Grundrecht auf freie Rede wird ohne Wenn und Aber eingeschränkt, wie es im Totalitarismus durch das Merkel-Regime schon mittlerweile von Bürgern der CDU/SPD wählenden Mitte als völlig normal hingenommen wird. Die Gehirnwäsche durch Medien und der AgitProp der NGO’s wirkt!

  89. Der Aufstieg der FDP ist natürlich auch der Jugend zu verdanken, die in der Spaßgesellschaft sich wohlfühlt, die die FDP denen verspricht. Entweder wählen die ab 18-28jährigen die Grünen Linksundökofaschisten, oder eben die hippe FDP! Diese Digital Natives haben von der IT-Technik nur so viel eine Ahnung, wie das Hirn derselben die Abstraktion im notwendigen Denken der digitalen Programmiersprache zulässt: nämlich nicht viel! Beides, Politik wie IT, wachsen über deren Horizont hinaus. Die Konsequenz: Sie schnallen ab, während ihre CPU, Ihr Hirn, im Overclocking der Synapsen nur noch Rauchwölkchen in die Gegend blasen.

  90. Oliver Flesch:
    Denn natürlich blieben die Kritikaster nicht aus. „Kritiker spotten auf Twitter“ höhnt BILD.

    Ihr solltet euch nicht von Bartels anstecken lassen, der einen albernen Privatkrieg gegen „Bild“ führt! Nichts als falscher als die Vokabel „höhnen“ in dem Zusammenhang. Die „Bild“-Zeitung macht im Gegenteil Reklame für Steinbach und die AfD, indem sie den ganzen Text der Anzeige wiedergibt und den Artikel mit zwei Steinbach-Fotos und einem Faksimile der Anzeige garniert. Was will man mehr? Die Anzeige vorne auf Seite 5 dürfte nicht billig gewesen sein, so um die 50.000 Euro; der Verein bittet um Spenden.

    Steinbachs Nachfolgerin im Frankfurter Wahlkreis 183 ist ein braves Frauchen namens Bettina M. Wiesmann, das derzeit mit dem umwerfenden Slogan „Freiheit und Demokratie. Vielfalt und Zusammenhalt“ auf Wahlplakaten zu sehen ist. Vielfalt erlebt man in Frankfurt auf der Zeil, über die sich täglich das internationale Proletariat wälzt, jede vierte Frau mit Kopftuch, könnte man meinen, man sollte Wiesmann fragen, wo da der Zusammenhalt ist bzw. hergestellt werden kann, aber die Dame beantwortet keine Mails, wie ich erst kürzlich erfahren habe.

    https://www.facebook.com/bmwiesmann

  91. Man muß also konstatieren: es gibt Opposition im Bundestag!
    Tapfere Frau. Davon brauchen wir hunderte!

  92. Der Stuttgarter „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten“ gibt auch eine Kontonummer an („Mit Ihrer Spende können Sie dafür sorgen, dass dieses Inserat in weiteren Zeitungen erscheint“), also auf, Leute, Konto: DE94 7709 1800 0000 9930 69.

  93. Ich sage Danke und Bravo Frau Steinbach. Danke für diesen außerordentlichen Mut den Sie bewiesen haben. Ihnen gebührt Hochachtung von jedem aufrichtigen Demokraten. Menschen wie Sie sind sehr selten geworden. Mittlerweile haben wir in unserem Bundesparlament überwiegend Opportunisten sitzen. Ich schäme mich für dieses Parlament. Als ich das Bild gesehen habe, wie man Sie als einzelne Abgeordnete in die letzte Reihe des Parlaments gesetzt hatte, habe ich nur noch Verachtung für diese „Volksvertretung“ empfunden. Ich bin mittlerweile ein alter Mann (1944 geboren) und habe viele Missstände in der Bundesrepublik Deutschland erleben müssen. Trotzdem hatte ich immer Hoffnung. Ich werde den gleichen Schritt wie Sie gehen und auch die AfD wählen. Es ist die einzige Hoffnung die ich noch habe.
    Bitte machen Sie weiter wie bisher Frau Erika Steinbach.

  94. Die Zustimmung der Abgeordneten ist erklärbar: Nahezu alle, die sich in die Politik geflüchtet haben, können sich mangels Qualifikation außerhalb des Parlaments nicht ernähren. Sie sind abhängig von der jeweiligen Parteiführung. Um die Gefahr eigenständiger Meinungen auszuschließen, werden Erfolgreiche wie Gauweiler oder Friedrich Merz rausgemobt. Zurück bleibt der Schrott.

  95. Auch ich zolle Erika Steinbach größten Respekt. Da ich sie über ein paar Ecken privat kenne, kann ich nur bestätigen, dass sie auch als „richtiger“ Mensch so geradlinig und tadellos ist wie als Politikerin. Die, die ihr jetzt schlechtes nachsagen wie diese jämmerlichen CDU-Schranzen, können ihr charakterlich nicht das Wasser reichen.

  96. Der Kontrast zwischen der ehrlichen deutschen Patriotin E.Steinbach und der Kalendersprüche runterrasselnden Ignorantin könnte nicht deutlicher sein.Und wieder stehen wir vor der großen Frage wie es soweit kommen konnte, dass eine offentsichtlich gegen jegliche deutsche Interessen gerichtete Politik bis zu ihrem bitteren Ende durch gezogen wird.Es gibt nichts mehr zu beschönigen ,letzte Ausfahrt im Herbst AfD oder die Würfel sind gefallen,und wir rasen weiter geradeaus in Richtung Abgrund.

  97. @ Polit222UN

    Der millionenschwere Arbeiterverräter leidet als typischer linker Emporkömmling nicht nur unter Nationen (an sich), sondern nun auch noch unter HalluziNationen – Schlafforscher nennen diese Variante ‚Tagträume‘ …

  98. Frau Steinbach verkörpert alles, was aktuelle Merkelianer nicht mal vom Hörensagen kennen:
    Ehrlichkeit, Gradlinigkeit, Patriotismus, Mut, Bildung, Verantwortungsbewußtsein, Gemeinschaftssinn, Charakter und Selbstbewußtsein.
    Erstaunlich wie sie die 12 Jahre Merkel so tapfer ertragen hat. Aber genug ist genug!
    Willkommen unter Gleichgesinnten, liebe Frau Steinbach!

  99. Ich mag diese kluge, mutige und unbeugsame Frau. Sie war es, die mich mit Ihren Themen oft zum Nachdenken und Nachfragen bewegte. Eine Aufklärerin. Sie hat eine Reihe von Tabu-Themen aufgeworfen und in meinen Fragehorizont gerückt. Ich habe viel von Frau Steinbach gelernt.

  100. Wäre Deutschland keine korrupte Bananenrepublik und der deutsche Schlafmichel nicht so wie er nun mal ist, dann müsste die AfD wenigstens 30% bekommen. Aber man kann ja noch Träume haben…

  101. Frau Steinbach bewundere ich sehr, für ihren Mut und ihre Geradlinigkeit. Ihre letzte Rede zum Thema „Ehe für Alle“ hat mir sehr imponiert, auch als sie hocherhobenen Hauptes den Saal verließ

  102. Die diversen „Vorzeigekonservativen“, die die heute nur noch fälschlich so genannte CDU als „Aushängeschilder“ bevölkern, um die Stimmen aus dem entsprechenden Lager abzufischen und damit für EU-Merkel & Co. „unschädlich“ zu machen, mögen sich an dem Mut und der Unbeugsamkeit dieser aufrechten Frau ein Beispiel nehmen. Wer um die heutigen rechts- und grob verfassungswidrigen Machenschaften dieser Partei bzw. deren Führungszirkels weiß und sie immer noch unterstützt, statt sie zu verlassen, der setzt sich dem dringenden Verdacht aus, die Leute irreführen zu wollen!

  103. @Willi Marlen –
    „Remember September“
    Am 24.09. ist Tschüs-Mutti-Tag
    * * * * *
    Und was kommt dann, Willi Marlen?
    Der nächste sozialistische Meineidler á la Schulz?
    Genauso ein Polit-Strolch, wie der Agenda-2010-Schröder!
    Schulz ein Schwätzer und Nichtskönner, wie alle Sozialisten, die es verstehen dem „kleinen Mann“
    dessen schwer verdientes Geld – in Form von noch mehr Abgaben und Steuern, aus der Tasche zu ziehen!
    Hauptsache den „Import-Negern“ geht es gut!

Comments are closed.