Ex-Dschungelcamp-Königin Melanie Müller hat in einem Brandbrief die aktuellen Zustände in Deutschland scharf kritisert.
Ex-Dschungelcamp-Königin Melanie Müller hat in einem Brandbrief die aktuellen Zustände in Deutschland scharf kritisert.

Von OLIVER FLESCH | Die prominenten Stimmen, die Merkels Wahnsinn nicht mehr mitgehen möchten, werden mehr und lauter. Stimmen aus dem Gutmenschentum dagegen sind nahezu verstummt.

Der Mainstream versucht diese Stimmen der Menschen, die noch sehen, noch fühlen, noch hören, zu „überhören“. Was die Sache nur noch peinlicher macht. Einer, der sich auf Facebook gern mal aufregt, ist der Schauspieler Sven Martinek („Der Clown“). Jüngst erst wieder, am 3. August, kommentierte er die Berliner BZ: „Senat fordert Urinal für Frauen, weil das Pissoir ungerecht ist“ so: „Rot-Rot-Grün… das ist geisteskrankes Kasperletheater und beschämend angesichts der tatsächlichen Probleme. Ihr seid tatsächlich nicht ganz dicht!“

Und dann zitiert Martinek die BZ:

Die Fachleute des Senats stellen fest, dass es zwar wichtig sei, Männern Urinale anzubieten, da sie „eher zum Wildpinkeln tendieren“ würden als Frauen. Dennoch müsse aber eben auch Frauen die Möglichkeit geboten werden, sich im Stehen zu erleichtern.

Um dann noch „Fachleute des Senats“ und sechs lachende Smileys hinterherzuschießen.

Ein TV-Star, der sich so hart, so politisch äußert, und das mehr oder weniger in einer Tour, diesmal auch noch GEGEN Rot-Rot-Grün, das wäre für BILD und Konsorten früher eine Seite 1-Geschichte gewesen. Heute? Keine Zeile! Nicht mal über den gigantischen schwarzen „Flüchtlings“-Tsunami, den deutsche „Rettungsschiffe“ seit Monaten auf das italienische Lampedusa schwappen lassen, den Mama Afrika gleich nach der Wahl, wie einst Hanibal über die Alpen, schleusen und schleppen lassen wird. Nur in umgekehrter Richtung – nach Norden, nach Germoney. „Alternativlos“. Aber: „Wir schaffen das!“

BILD schreibt auch nicht über den bitteren Aufschrei von Melanie Müller. Müller? Melanie? Blond! Busen! Bomben im BH! Immer noch nicht? RTL-Dschungelcamp! „Königin“! Ja, früher DDR, heute Sachsen. Grimma bei Leipsch. Jetzt Mallorca. Bratwurststand, „Grillmüller“, Arenal. Und Schlager, natürlich, ja, sie singt. Der letzte BILD-Artikel über Melina Müller (über 500.000 Facebook-Fans) vermeldete am 24. Juli gegen 23:10 Uhr: „Schwächeanfall! Schwangere Melanie in Klinik“.

Gut, da kann ein Artikel wie „Melanie Müller weint über Deutschland!“ natürlich nicht mithalten. Deshalb ist über Müllers Facebook-Brandbrief, den sie mit einem STERN-TV-Beitrag über Altersarmut schrieb, auch nichts in BILD zu lesen.

Mal ernsthaft …

wir beschäftigen uns mit jedem Scheiß, kommentieren den größten Schrott, liken die unüberlegtesten Videos, aber mit dem, was in Deutschland um uns herum passiert, beschäftigt sich keiner so recht!

Die „Alten Menschen“ haben Deutschland wieder mit aufgebaut, Steuern und Rentenversicherungen bezahlt, dem Land Kinder geschenkt, haben ihr Schicksal auch noch selbst „gewählt“ und jetzt haben sie gerade so viel Geld, um nicht zu verhungern.

Ich schäme mich gerade für Deutschland und für unsere Politik vor unseren alten Menschen.

Hauptsache unsere ausländischen Mitbürger haben ein neues Telefon und ewig finanzielle Unterstützung. Nicht falsch verstehen, die, die Asyl dringend brauchen, sollten es in unserem Land auch finden. Aber nicht zahllose junge Männer, die arbeitsfähig sind und vor Langeweile nicht wissen wohin mit sich, weil der Staat sie zwar aufnimmt, aber nicht beschäftigen kann.

Was für eine Scheiße passiert in unserem Land!

Hauptsache unsere Politiker verteilen sich untereinander noch ordentliche Diäten. Beschämend und zum kotzen.

Auf Melanies Facebook-Beitrag gab es 2100 Reaktionen. 1624 Menschen gaben einen Daumen nach oben, 258 stimmten ihr mit einem weinenden Smiley zu, 60 verschenkten ein Herz, sechs lachten, drei Menschen waren erstaunt. Und 149 wütend. Das bedeutet: Über 90 Prozent Zustimmung für Melanies Beitrag. Die gute alte schweigende Mehrheit.

Etwas „anders“ sieht es in der Kommentarspalte aus, in der sich die knapp zehn Prozent Walldorfschulabbrecher lauthals zu Wort melden; mit dem üblichen Phrasen-Gestammel: „Rechtspolitisch“, „Dumm“, „Sowas hat mit sowas gar nix zu tun“. Langweilig.

Melanie hat auf das Shitlüftchen vor ein paar Stunden reagiert:

Ihr könnt halten von mir was ihr wollt, sorry, aber diesmal ist es mir egal.

Denkt mal drüber nach, was wäre, wenn es eure Oma wäre, die kein Geld hat für frisches Obst und Gemüse… läuft aber nicht mehr richtig, weil sie ihr ganzes Leben lang geackert hat! Verflucht mich oder hasst mich für meine Aussagen … Geht mir am Arsch vorbei…

Keiner interessiert sich für die Alten.

Soll man hinzufügen: Weil Merkel und Schäuble jährlich 22 Milliarden Euro für anderthalb Millionen „Facharbeiter“ brauchen? Die trotz freier Kost und Logis, am Tag mehr Kohle abgreifen, als in ihrer Heimat in einem Jahr? Da müßten sie allerdings arbeiten. Hier gehen sie nur auf Brautschau …

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

230 KOMMENTARE

  1. Passend zum Thema: – Türken Wulff- nun Geschäftführer bei türkischer Modekette

    Wie man sieht, muss auch der Islam-Kollaborateur Türken-Wulff im Alter arbeiten!

    Nun gut, Flaschen sammeln muss er nicht, aber zu seinem 6 stelligen „Ehren“-Sold kann er sich ja noch was 5 oder 6 stelliges hinzuverdienen und damit gleichzeitig die Ausbreitung islamischer Kräfte aus der Türkei stärken und zur Verdrängung heimischer Wirtschaft beitragen.

  2. Jawohl Melanie, das sind Worte die es braucht in heutiger Zeit. Ihr Promis,
    egal ob A;B;C oder Y, kommt in die Öffentlichkeit mit eurer Meinung, habt
    Mut, die große Mehrheit steht hinter euch.

  3. Jeden Tag zerbröselt das linksgrüne #Merkelregime ein Stück weit. 2017 wird Erika nochmals an der Macht bleiben aber die fünfte KanzlerInnenschaft wird die totalste und letzte sein.

  4. Tja, jetzt dürften viele Anti-Sexisten zu Sexisten werden und Müller ihre Titten, ihre Pornos, ihr Dschungelcamp und was weiss ich noch alles vorwerfen, nur, um Müller in die Blödes Blondchen-Ecke verfrachten zu können.

    Nun, sie ist nicht nur nicht blöde, die Müller hat auch noch Courage.

  5. Wenn sogar Dumpfbacken wie Frau Müller langsam schnallen was hier abgeht, besteht noch Hoffnung!

  6. SPD Hartz 4 Politiker und auch einige CDUler sehen das anders!

    Die sagen, hätten die was ordentliches gelernt dann hätten sie auch eine ordentliche Arbeit gehabt und wären nicht in Hartz 4 gekommen Leiharbeit etc.

    Ich erinnere nur an die SPD-Bonze Franz Müntefering und andere die betonen mit 600, 00 € sei man nicht arm.

    CDU und SPD sind für mich gestorben, das diese Parteien die Alleinverantwortung für Altersarmut den Betroffenen selbst zuschreiben und ihnen staatliche Leistungen vorenthalten. CDU und SPD unterstützen mit unseren Steuergeldern offenbar nur noch illegale Neger und Moslems die in unser Land einfallen und sich als Flüchtlinge ausgeben.

    Der Deutsche hat selbst zu sehen wie er klar kommt, während Illegale verhätschelt und vertätschelt werden.

  7. Auf gehts, löst eine noch nie dagewesene Meinungs-Lawine PRO Deutschland aus. Wir zeigen es mit eurer Hilfe den linken Heimathassern und unseren Politikdarstellern wer das sagen hat im Lande, nämlich wir das deutsche Volk!

  8. Tja, die Till Schweigers dieses Landes!!!!

    Kommt jetzt nicht mit Blondinenwitze!

    Ihr seid nämlich die wahren Verbrecher und Hetzer und nutzt eure Position aus, Schwachsinn zu verbreiten!

    Alle 100 Gesichter vom BamS – Artikel >Aufruf zur Willkommenskultur im September 2015 Schaue keine Filme, Dokus, Sendungen von denen an etc.
    Nur so lernen die, wenn die keiner mehr will!

    Danke Melanie!!! Weiter so!!!!

  9. Sorry:
    Alle 100 Gesichter vom BamS – Artikel >Aufruf zur Willkommenskultur im September 2015, habe ich aufbewahrt……….

  10. Der eigentliche Skandal ist doch das von den hier bezahlten Sozialleistungen ein großer Teil in die Heimat Ländern geschickt wird und unsere Politik findet das auch noch Klasse.

  11. Länger als bis 2021 braucht die grökaz auch nicht, um Deutschland endgültig zu zerstören

  12. Habe „aus versehen“ ihre 14 Dschungelcamp Auftritte gesehen, das Mädel
    hat Mumm und ist alles andere als Doof!

  13. Hier sei auch Xavier Nadoo und die Söhne Mannheims erwähnt. seit dem Lied der Majonetten, ist bei allen GEZ Staatsfunksendern absolute Sendepause. Im 3. Reich nannte man so etwas Berufsverbot, hier werden diese Künstler, die nicht in den Kram der Raute des Schreckens passen, wirtschaftlich ruiniert !

    Geschichte Reloaded !

  14. recht hat sie!
    Wenn ich sie auch bis eben nicht gekannt habe, weil ich kein RTL-Gucker und kein Blödzeitungsleser bin, ist sie mir sofort sympathisch. Kommt ja auch aus Sachsen, wo die schönen Mädchen wachsen!
    Hoffentlich merken ihre Fans sich den Brief bis zur Wahl.

  15. Merkel:
    .
    „Grundrecht auf Asyl kennt keine Obergrenze!“

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Der
    .
    Terror,
    .
    Vergewaltigungen,
    .
    gewalttätige / aggressive Besetzung unserer Städte,
    .
    Mord,
    .
    Raub,
    .
    Totschlag,
    .
    Einbrüche,
    .
    Sozialbetrug,
    .
    sexuelle Belästigungen,
    .
    Massenschlägereien,
    .
    Drogenhandel…
    .
    …durch Merkels Gäste, werden wie von den Altparteien gewünscht, weiter gehen..
    .
    …. Und die Wähler von CDU, SPD und Grüne wollen es so..

    .
    SCHÜTZT EURE FAMILIE MIT ALLEN MITTELN SELBER!
    .
    Diese Regierung hat euren Schutz aufgegeben. !
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Droht eine Rückkehr der Flüchtlingskrise?

    Deutsche Behörden rechnen im zweiten Halbjahr mit einem Anstieg unerlaubter Einreisen von Asylsuchenden. 

    Deutsche Behörden rechnen im zweiten Halbjahr mit einem Anstieg unerlaubter Einreisen von Asylsuchenden. Das geht laut einem Bericht der «Welt am Sonntag» aus einer aktuellen Analyse des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums illegale Migration (GASIM) hervor. Darin heiße es: «Mehrere Indikatoren lassen einen Anstieg der illegalen Migration nach Deutschland in der zweiten Jahreshälfte erwarten.» Hintergrund sind laut Bericht unter anderem die Überfahrten über das Mittelmeer und das Erreichen der Kapazitätsgrenze in Italien.

    An italienischen Häfen sind in diesem Jahr bereits mehr als 95 000 Schutzsuchende angekommen. Das Land fühlt sich mit der Lage überfordert.

    In Deutschland ist die Zahl der registrierten illegalen Grenzübertritte – verglichen mit dem Vorjahr – deutlich gesunken. Im ersten Halbjahr 2017 zählte die Bundespolizei nach eigenen Angaben 24 750 Fälle, in denen Menschen unerlaubt einreisten oder dies zumindest versuchten. Der Großteil der Menschen stellte nach der Ankunft einen Asylantrag. Insgesamt wurden damit deutlich weniger Fälle erfasst als im Vorjahreszeitraum (129 315).

    https://www.sat1.de/news/politik/droht-eine-rueckkehr-der-fluechtlingskrise-102677
    .
    .
    RÜSTET EUCH FÜR DIE DROHENDE GEFAHR!
    .
    Der Krieg in unseren Städten..

  16. Menschen mit einem eigenen Denkvermögen wissen schon lange, dass „die“ nicht ganz dicht sind.
    Dem ist nichts hinzuzufügen.
    Hilft nur AfD!!!!!!!!!!!!!!! oder der Wahnsinn geht weiter.

  17. DAS SIEGEL WAERE GEBROCHEN WENN SO JEMAND MAL SAGEN WUERDE DASS SIE ODER ER ANGEFANGEN HAT PI-NEWS ZU LESEN. DAS WAERE EIN SCHRITT DEN MAN LOBEN MUESSTE !!

  18. OT – dringende Fernsehwarnung!

    Gelernte Politologen, Soziologen, Philosophen und Journalisten (also irgendwas mit Medien und irgendwas mit Geschwätzwissenschaft aber nichts mit Naturwissenschaft und Technik) diskutieren gerade über Dieseltechnik.

    Gerade redet Horrorbert Prantl vom Süddeutschen Beobachter über den sich androhenden Niedergang der deutschen Automobilindustrie.

    Presseclub DDR1

  19. http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/tag-der-deutschen-einheit-2017.php
    …..
    Jedes Jahr am 3. Oktober wird er gefeiert, der Tag der Deutschen Einheit. Traditionell finden die offiziellen Feierlichkeiten in dem Bundesland statt, das zu diesem Zeitpunkt die Bundesratspräsidentschaft inne hat. Somit richtet 2017 das Land Rheinland-Pfalz den Tag der Deutschen Einheit aus.

    Unter dem Motto „Zusammen sind wir Deutschland“ wird der nationale Feiertag in der Gastgeberstadt Mainz begangen und steht ganz im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold, den Farben des Hambacher Festes von 1832, der „Wiege der deutschen Demokratie“.
    —————————–
    Ich wünsche mir Bürgerproteste gegen die dann „neue“ Regierung, falls es so/ähnlich kommt, wie vorhergesagt. Staune, dass sw/rt/go noch zugelassen ist.

  20. ABER………………………….bitte,bitte………………………..liebe Y-Proms…………….ERST denken, dann schreiben und posten……………….nicht umgekehrt (wie üblich)…………………thanks a lot……..see you, „love you“…..“kiss you“……….

  21. Klasse Melanie!! Wenn ich in Malorca bin werde darauf eine Bratwurst mit Pommes in Deinem Imbiss zu mir nehmen, alle Daumen hoch für Deine Aussage. Die andere mit dem Pinkelbecken hat eine an der Klatsche, soll sie doch im Stehen pinkeln.

  22. Und die hat 500 000 „Fans“ beim Fratzenbuch. Da erreicht die dann auch noch einige Leute, die noch nie was von PI oder Jouwatch gehört oder gelesen haben. Schade, dass die nicht noch entsprechende „erhellende“ Links verbreitet hat. Naja, man wird ja wohl noch träumen dürfen.

  23. Raub in Koblenz-Lützel – Handy und Geldbörse weg

    Einer der Männer hielt dem Opfer ein Messer mit braunem Holzgriff entgegen, während ein anderer die Hosentaschen des jungen Mannes durchsuchte.

    Die Räuber werden wie folgt beschrieben:

    Alle sind etwa 20 – 25 Jahre alt und haben einen dunklen Teint.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/3701124

  24. +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    PROBLEMLÖSUNG für unerwünschte Asylanten und Dieselautos..
    .
    Wir geben diesen Asylanten einfach die Dieselautos die wir nicht haben wollen und die Asylanten fahren damit wieder nach hause..
    .
    Problem gelöst!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++

  25. Bei Hartz 4 – Beziehern wird – fast – jeder Einnahme-Euro auf die Stütze angerechnet…………….

    Ist BP-„Pension“ nicht auch steuerfinanziertes (Luxus-) – Hartz (?)

    Finde den FEHLER……………..

  26. Ach ja,ich vergaß,wo uns doch immer gesagt wird,Deutschland sei ein reiches Land,bald stehen wir vor seinen Ruinen…
    Aber für die Invasoren dürfte es immer Geld genug geben,ansonsten drohen Aufstände,sind ja schliesslich alles Merkelgäste,mit All Inclusive,sogar unsere Frauen ,Mütter und Kinder,sind in dem Paket mit enthalten.

    http://www.focus.de/finanzen/videos/uebertrifft-das-deutsche-wirtschaftswunder-wer-soll-das-bezahlen-sozialausgaben-klettern-bald-auf-ueber-1-billion-euro_id_7401586.html

  27. Ich kenne die niciht. Liegt es daran, das ich seit Jahren keinen Fernseher habe?

    Morgen mal beim Arzt in den bunten Blättern schauen. Vielleicht steht ja da drin wer sie ist ….

  28. Ich will verdammt sein…
    So ganz laaangsam tut sich was 🙂

    Die Frau kenne ich nicht, liebe sie aber schon jetzt 🙂

  29. wenn überhaupt, aber „wir“ brauchen den ab September als Abschiebeflughafen No. 1
    Die ungenutzten Gebäude „schreien“ geradezu nach diesem Einsatzzweck. Immerhin kostet der Nichtbetrieb 22-27Mio im Monat.

  30. Danke für den Hinweis, dass hätte mir mit Sicherheit den kompletten Sonntag versaut!

  31. …Damit könnte man dann gleich den Probebetrieb verbinden, der dann monatelang einen netten Großflughafen simulieren könnte.

  32. „wir beschäftigen uns mit jedem Scheiß, kommentieren den größten Schrott, liken die unüberlegtesten Videos, aber mit dem, was in Deutschland um uns herum passiert, beschäftigt sich keiner so recht!“
    … Ja genau, das ist ja so gewollt. Deshalb bomardiert uns Die heutige BILD-am-Sonntag mit „so´m Scheiß“. Ablenkung vom Wesentliche wo es nur geht. Ablenkung vom Wesentlichen, Ablenkung von Ursache und Wirkung, so ablenken, damit die Leute geistig „beschäftigt“ sind und nicht über die wahren Probleme in unserem Land nachdenken. Deutsche Leitmedien sind eine einzige groß angelegte Gehirnwäsche.

  33. Glaube ich nicht, es wird ein Denkmal der schande deutscher Ingenieurkunst werden, oder die neuen Facharbeiter von Merkel werden es richten, Eröffnung dann 2199, bis dahin schon mal ein guter Flug vom BER.

  34. offley 6. August 2017 at 11:59

    Mit dieser Aussage wäre ich nicht nur vorsichtig, ich würde sie nicht tätigen, weil sie leider nicht zutrifft.

    Ich hatte gestern ein diesbezügliches Erlebnis, die Person, schon über 80, studiert und keinesfalls dement, informiert sich ausschließlich über Fernsehen, Rundfunk und DuMont Presse.

    Seine Aussage:

    „Ich habe das Gefühl, daß die derzeit einzige Person, die einen Überblick über die politische Situation und alles im Griff hat, Frau Merkel ist.“

    Zunächst hielt ich das für einen gelungenen Scherz und wollte loslachen, habe dann aber bemerkt: Das war zu 100% ernst gemeint. Nach einer kurzen Sprach- und Fassungslosigkeit habe ich dann zwar etwas dazu gesagt, aber es wird natürlich nichts ändern, sinnlos.
    So sieht es aus im Land, Millionen sind gehirngewaschen bis zur absoluten Selbstzerstörung. Sie machen das freiwillig und aus tiefster Überzeugung das Richtige, das Gute zu tun.

  35. Bernhard Hoecker, der sich eigentlich mehr für Wissenschaft interessiert, hat bereits 2016 festgestellt, dass die Flutwelle aus Afrika eigentlich gar kein Problem ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=6YysGCUDuBg

    Heute erkennen Melanie und Lieschen Müller, dass die Sache doch nicht ganz so einfach ist.

    Vielleicht hatte der kleine Wissenschaftler, der die Sachen auch gerne vom Ende her denkt, vergessen, dass von den zwei zusätzlichen Studiogästen einer ein Messer dabei haben oder sexuell übermotiviert sein könnte. Übersehen hat der bolde Denker wohl auch, dass die Bewirtung und Schulung von Analphabeten etwas kosten könnte und dass letztere auch noch ihre Familien nachziehen, sich vermehren und die Kuffar-Runde im NDR kulturell umgestalten werden!?

  36. Wir brauchen polizeiliche und private Jagdkommandos…

    die, 24 Stunden rund um die Uhr, illegale und kriminelle Nafris, Neger, Osteuropäer und Moslems aufgreifen und der Abschiebung zuführen.
    .
    Sonst werden unsere Städte in Gewalt und Kriminalität unter gehen.
    Das ist aber wahrscheinlich politisch gewünscht!
    .
    .
    Ein Gutmensch ist erwacht! !!

    .
    https://youtu.be/0P_07NWpcqw

  37. Nach dem nationalsozialistischen Trauma hat der „Deutsche“ ein neues Credo. Richtig ist, was die Masse denkt. Die Unterordnung dieses Gedankens findet man selbst in den vermeintlich gebildetsten Gesellschaftsschichten wieder.
    Das „Anerkenntnis zur gemeinsamen Verdummung“ ist dabei ein neues Phänomen. Man könnte es auch ganz hip als „Dumming™“ bezeichnen.

  38. Bis 2021 ist Deutschland die vielleicht – hoffentlich – vom Murkselismus und – maybe – Linksfschismus befreit (eher unwahrscheinlich), dafür aber längst zur afrikanisch-arabischen Kolonie mutiert…………

    Da nützt dann „merkel-(be)frei(t)“ auch nicht mehr viel………….

    Offen ist und bleibt immer noch die Frage: WAS (?) kommt nach Merkel?

    Nach einem bekannten Sprichwort kommt – meist – NIX BESSERES nach……….

    vielleicht KAHANE als Kanzlerin (aller linksfaschistischen Umvolkungs-Herzen ?)

    In diesem Land des bunten Irrsinns, sollte man inzwischen NIX Grauenhaftes ausschließen, denn schlimmer geht – noch – immer……….(auch wenn sie das bestimmt nur wenige vorstellen mögen)

  39. PS: Man regt sich über die NAZI-Medien auf, wie damals gegoebbelt wurde und über das was wir heute haben, das sämltiche mediale Propaganda übertrifft alles was wir an Medien- und Gehirnwäsche je gehabt haben, darüber regen sich jetzt Gott sei gedankt immer mehr auf. Es ist eine Zumutung was uns die öffentlich rechtlichen Medien liefern. Ich fühle mich jeden Tag von den GEZ-Medien beleidigt, diskriminiert und ausgegrenzt!!! Mit anderen Worten: Die Leitmedien haben mich abgehängt.

  40. Vom BER könnten wir sofort mit den Abschiebungen beginnen.. Das Schrottgebäude brauchen wir nicht nur die Landebahn und die steht ja schon.

    Also lasst die Flieger kommen.

  41. Gefuegigmachen der Massen: Konformismus und Globalistische Wetwirtschaft
    Vor dem Hintergrund der vorgespielten Konsumwelt der überflüssigen Dinge verstehen die Schlafschafe in den westlichen Industrienationen, speziell in der BRD, nicht was eigentlich mit Ihnen geschieht.

    In Ihrem Hamsterrad des Konsum und Arbeitslebens dürfen sie über Facebook und Co. eine paar Daumen-nach-oben zeigen und denken sie wurrden mit so einer Äußerung etwas aussagen ausser ihrer Selbstzufriedenheit.

    In dieser geitigen Bandbreite „Like“ und „Smiley“ wird der Konsument zum Empfänger von Werbebotschaften und politischen Meinungsbildern degradiert.

    Das es vermehrt Zeitgenossen gibt die aus dem konformistischen System ausscheren ist logisch und verständlich.

    Die Generation Smartphone scheint mir jedoch weit entfernt von kritischem Geist. Wer Kriegsspiele im Smartphone anschaut und spielt fuer den ist es nur ein kleiner Schritt einem echten Krieg zuzustimmen. Ein Ausfall der Smartphone-Infrastruktur könnte diese Generation in eine Sinnkrise stürzen.

    Ablenkung durch Konsum das ist ganz im Sinne des Regimes

  42. Die wichtigste Frage des heutigen ARD-Presseclubs

    Warum und seit wann färbt sich Horrorbert Prantl die Haare?

  43. Kurz gesagt, wer heute in der BRD GmbH noch Arbeiten geht ist selbst schuld, und finanziert den Untergang Deutschlands, der Ausrottung der Deutschen!

    Wird hier niemand gern hören, ist aber so.

    Wer heutzutage arbeitet, hat gar keine Zeit mehr für Familie und Kind, steht nur im Stress bis zur Vergreisung, und wird dann kommentarlos auf die Menschenmüll-Deponie, auch Altenheime genannt, geschmissen; eben weil der Deutsche keinen Familiensinn mehr entwickelt, geschweige denn Kinder bekommt.

    Altenheime, in denen man nicht mehr arbeitende Menschen wegsperrt, gibt es nur in den Industrieländern, in denen junge Arbeiter gefragt sind, und Menschen spätestens über 50 Jahre nur noch lästig sind, und höchstens aus Kulanzgründen in der BRD GmbH noch beachtet werden.

    Wer arbeitslos ist, schneidet der BRD-Mafia nicht nur die Geldströme ab (u.a. Steuern), sondern lenkt diese Ströme durch das Gebären möglichst vieler Kinder, in eine Richtung, die Deutschland bzw. das Deutsche Volk vor der eigen betriebenen Ausrottung retten wird. Wer heute arbeitslos ist UND viele Kinder hat leistet einen wertvollen Beitrag zum Weiterbestehen des Deutschen Volkes!

    Und mit 5-10 Kinder hat man schon ein hübsches Sümmchen im Monat zur Verfügung, die die meisten niemals durch ein reguläres Arbeitsverhältnis erreichen können! Und bei sovielen Kindern kann man nicht mehr Arbeiten gehen, ohne diese zu verwahrlosen zu lassen, weil diese Kinder ja nicht jeden Tag von der gleichen Frau geboren werden können.

    So einfach ist die Rechnung.

  44. deutschlands lumpenmedien lassen deutschlands bevölkerung längst nicht mehr auf argumente reagieren…wichtig ist auschliesslich wer etwas behauptet…

    fakten spielen längst keine rolle mehr…

    wichtig ist ausschliesslich was medienprostituierte ala kleber,atai,gniffke behaupten lassen…

  45. *Afrikaner werden in Bussen klammheimlich nach Deutschland verbracht*

    Zitat: „Von Mittwoch auf Donnerstag sind innerhalb einer Stunde (!!) von 3-4 Uhr morgens 37 Busse mit Schwarzafrikanern über den Brenner gefahren, heute waren es 17 Busse (rund 850 Personen) … nach Info’s von dort geht das schon lange so… also: in einer Stunde werden rund 1850 Schwarzafrikaner ins Land gekarrt !!! Wo werden die hingebracht ?“
    Helfried Suschek

    http://newsblitz.net/2017/07/afrikaner-werden-in-bussen-klammheimlich-nach-deutschland-verbracht/

  46. Als Zwischenbemerkung:

    ich hatte bisher nicht die allergeringste Ahnung wer diese Melanie Müller überhaupt ist? Irgendein Container-Geschöpf aus dem x-ten Big-Brother-Aufguss von RTL2?

    Wikipedia
    Melanie Müller (* 10. Juni 1988 in Oschatz; bürgerlich: Melanie Blümer) ist ein deutsches Erotikmodel, Reality-TV-Darstellerin, Autorin und Schlagersängerin. Sie wurde erstmals im Jahr 2013 als Kandidatin der dritten Staffel der RTL-Fernsehshow Der Bachelor einem breiteren Publikum bekannt. Im Jahr 2014 gewann sie durch eine Telefonabstimmung das Reality-Format Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

    Nie gehört. Nie gesehen.

  47. Also Leute,solch ein Thema ist doch nun wirklich unwichtig. Mich erschüttern die zigtausende von Feinstaub und Dieselabgastoten viel mehr! Auch die tausende Leichen durch Atomkraft sind erschütternd. Und nachdem ich letzte Woche um die 400 Hühnereier gemampft habe,sind Millionen von Milben in meiner Wohnung verreckt! Das sind Themen! Alte Leute?? Wer wird den alt??

  48. Es ist die vierte Kanditatur, fünf geht in Deutschland zum Glück noch nicht.

    Aber für den Ruin Deutschlands, wird es trotzdem reichen.

  49. Und wurden umgehend von der Polizei verhaftet. Messer-Musel und Ficki-Ficki-Neger werden nicht so hart rangenommen.

  50. Das sollte PI aufgreifen! Das Fluten der Titanic ist im vollen Gange und Hein Blöd am Steuer!

  51. Politologie, Soziologie und Philosophie nennt man auf Englisch Junk Science

  52. „JUGEND RETTET“

    3. ANGABEN ZUR STEUERBEGÜNSTIGUNG

    Die Satzung von „JUGEND RETTET e.V.“ erfüllt nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/669/53338) vom 03.11.2015 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 die offiziellen Kriterien zur Förderung folgender gemeinnütziger Zwecke:
    •Förderung der Hilfe für Flüchtlinge und Förderung der Rettung aus Lebensgefahr nach § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 10 und 11 AO
    •Förderung der Internationalen Gesinnung und Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements nach § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 13 und 25 AO

    Folglich ist unsere Organisation von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer befreit.
    Der JUGEND RETTET e.V. ist berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

    https://jugendrettet.org/de/about#transparency
    ———————————————–

    Mit heutigem Wissen liest sich das wie ein unfassbares Horrormärchen aus einer alten Diktatur.
    Ich fasse zusammen:
    Die offensichtlich kriminelle Schleuserorganisation (auch unterstützt durch AAS Kahane) betätigt sich als Verein bei der steurgeldvernichtenden und Deutschlandabschaffenden Flutung Deutschlands mit kulturfremden Assogranten und braucht deshalb keine Steuern zahlen, um den entstandenen Schaden wenigstens zu mindern.

    Das muss aufhören!!!

  53. Leute mit x-tausenden „Likes“ kann man doch nicht einfach nicht kennen……….tztz…..

    Das müssen wir nochmal „üben“……ne…..;-)

  54. @Drohnenpilot
    Keine Landebahn, sondern eine Startbahn!
    😉

  55. Übrigens die „Jugend rettet“ – Internetseite ist selbstverständlich „durchgegendert“, was sonst!!! Wenn schon, dann richtig bescheuert.

  56. Zitat PI „Soll man hinzufügen: Weil Merkel und Schäuble jährlich 22 Milliarden Euro für anderthalb Millionen „Facharbeiter“ brauchen?“

    Mit den 22 Milliarden kommt Ihr nicht mehr weit. Und mit den 1,5 Mio Belagerer auch nicht. Das dürften inzwischen gut doppelt so viel sein. Nicht vergessen, dass die Zahlen für 2015 nachträglich gefälscht wurden!

  57. So bekommt der – staatliche – IRRSINN Namen und Gesicht……….

    Steuer-Michel wach auf…………24.09.17 – DEIN Einsatz zur Rettung von Steuer-Billionen (!)

  58. Die Arbeiterwitwe und Mutter von 3 kinder
    die ohne Grundsicherung ihre Wohnung Verlieren würde kennt jeder…
    Der Verstorbene Ehemamn hat ja nur
    48Jahre in die Gesetzliche eingezahlt….
    Aber wer kennt die Kinderlose Beamtenwitwe die 3 mal im Jahr Urlaub
    in der Toscana macht?
    Ach so das ist ja Tabu, das Beamte auch ohne NENNENSWERTE Lebensleistung besser gestellt sind!
    Besonders Krass bei 50.000 EU Beamte…

  59. Genau, die Deutschen werden immer älter, sterben aber am Feinstaub…
    es gibt keine Studie oder Erhebung, die diese offensichtliche Lüge belegen könnte, dass der Diesel 60 000 Tote jährlich fordert.
    Der Feinstaub entsteht vor allem bei der Bahn, beim Beheizen und bei der Ernte.

  60. >>
    Demonizer 6. August 2017 at 12:49
    Übrigens die „Jugend rettet“ – Internetseite ist selbstverständlich „durchgegendert“, was sonst!!! Wenn schon, dann richtig bescheuert. <<

    Unterstützer_innen oder Förderer_innen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtbudgets ausmachen

    Falsch geschrieben.
    Das heisst Unterstuetzer*_Innen ohne rassistisches deutsches „ü“

  61. @PI Bitte recherchiert da mal weiter, wann das Finanzamt (In der Zeit der Gründung des e.V.) die Gemeinnützigkeit anerkannt hat. I.d.R. ist das ein längerer Prozess. Hatten die von Anfang einen einen Freibrief und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit????!

  62. Ich plädiere plaedihre schon seit langem dafür dafuer, dass man die deutsche Sprache von Umlauten befreit. Dann haben Neubuerger und Zuzuegler, die herzlich willkommen sind um zu uns zu kommen, auch weniger Lernaufwand. Aussadem solde die Ide einer Raechtschraibrevorm neu aufgewaermt werden um es dissem Personengreis nich altzuh schwaer zu maachen.

  63. Roadking (Zentralrat der Hierschonlängerlebenden) 6. August 2017 at 12:48

    @Drohnenpilot
    Keine Landebahn, sondern eine Startbahn!
    ?
    ——————————–
    Naja, die leeren Flieger müssen schon auch dort landen, das ist doch klar… beladen starten auch.

  64. Ich kenne keine Melanie Müller, die früher selbst im Laufrad des BRD-Käfigs feste mitgetreten hat, und erst jetzt, als es schon zu spät ist, merkt, dem Bundes-Ferkel angeblich nicht mehr in den Arsch kriechen zu wollen. So eine wechselt ihre Meinung so oft, wie sie früher ihre Höschen vor den Freiern gewechselt hat, bis zum nächsten Typen.

    Erst wenn diese Melanie Müller bei der AfD, Pegida, oder sonstigen Deutschen Bewegung an vorderster Front FÜR die Deutsche Sache kämpft, wird es imteressant für mich.

  65. media-watch 6. August 2017 at 13:02

    @PI Bitte recherchiert da mal weiter, wann das Finanzamt (In der Zeit der Gründung des e.V.) die Gemeinnützigkeit anerkannt hat. I.d.R. ist das ein längerer Prozess. Hatten die von Anfang einen einen Freibrief und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit????!
    ————————–
    3. ANGABEN ZUR STEUERBEGÜNSTIGUNG

    Die Satzung von „JUGEND RETTET e.V.“ erfüllt nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/669/53338) vom 03.11.2015 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 die offiziellen Kriterien zur Förderung folgender gemeinnütziger Zwecke:
    •Förderung der Hilfe für Flüchtlinge und Förderung der Rettung aus Lebensgefahr nach § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 10 und 11 AO
    •Förderung der Internationalen Gesinnung und Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements nach § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 13 und 25 AO

    Folglich ist unsere Organisation von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer befreit.

    https://jugendrettet.org/de/about#transparency

  66. Was so eine Schwangerschaft und die einsetzenden Muttergefühle in Verbindung mit der Zukunftsangst für den Nachwuchs doch so bewirken können! LOL

  67. Noch mal, schrieb ich bereits:

    Ich glaube, jeder nicht total minderbemittelte Anwalt könnte die raushauen – und sei es „nur“ eine Verfahrenseinstellung.

    Es heißt zwar immer, jeder müsse die Rechtsordnung kennen oder sich vor einem Handeln darüber informieren, ob es strafbar ist oder nicht, nur haben wir es hier mit einer weltweit einmaligen Situation zu tun.

    In Fällen ausländischer Gäste, also Touristen, sollte man unter dieser Kenntnis der Rechtsordnung verstehen, daß man nicht klaut, mit Drogen dealt, Frauen vergewaltigt, mordet usw. Also wie überall auf der Welt auch. Also Verbotsirrtum.

    Denn der Hitlergruß ist auf der ganzen Welt eben nicht verboten, nur in Absurdistan (wahrscheinlich noch in Österreich). Mit einem solchen Verbot mußten sie aus genanntem Grunde nicht rechnen, und da sie damit nicht rechnen mußten, gab es für sie auch keine Veranlassung anwaltlichen Rat einzuholen.

    Die Bullen sind typische deutsche Beamtenärsche.

  68. 2015:
    3. Oktober
    Gründung des Vereins JUGEND RETTET e.V., Eintragung ins Vereinsregister.

  69. Diesen Jurisprudenz-Müll gibt es tatsächlich im deutschen Recht. Unglaublich was so alles in diesem Land steuerbefreit und förderwürdig ist.

    https://dejure.org/gesetze/AO/52.html

    2. die Förderung der Religion

    13. die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens;

    14. die Förderung des Tierschutzes;

    15. die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit;

  70. @Demonizer
    Ganz genau! Auch wenn ich kein Fan von Frau Müller bin, sind Aufrufe von solchen Personen Gold wert, da man über diese Kanäle Menschen erreicht, die man sonst nicht erreichen würde.

    TOP – Frau Müller!

  71. https://dejure.org/gesetze/AO/52.html

    Dieses Gesetz stammt aus dem Jahr 2007. Aus diesem und folgenden Jahr stammt noch weiterer Gesetztesmüll z.B. das Gesetz demzufolge man heute Jagd auf fast 100jährige Greise macht („Eine 94jährige Funkerin sei am Massenmord von Auschwitz schuld“)

    Das zweite Jahr der ersten grossen Koalition. Wie ist dieser Gesetzesmüll damals entstanden?

  72. Beiträge, wie die von Melanie Müller, sind extrem wichtig, auch wenn ich kein Fan von ihr bin, denn die hat extrem viele Anhänger und erreicht über ihr FB-Profil breite Menschenmassen (die man sonst nicht erreichen würde).

  73. OT:
    Für diesen Witz würde ich bei facebook wahrscheinlich 4 Wochen gesperrt:
    „Die türkische, rumänische,- afrikanische und die Sinti-Gemeinde in Deutschland,
    haben bei der Bundesregierung Beschwerde eingereicht.
    Es werden zu wenig Türken, Rumänen, Afrikaner und Sinti im Fernsehen gezeigt.
    Das ZDF hat sofort unbürokratidch reagiert.
    Ab dem 1.September wird die Sendung „Aktenzeichen XY“ zweimal täglich ausgestrahlt!“

  74. Seit 2014 hat Italien per Seetaxi-diensten wie „jugend rettet“ 600.000 Neger und dergleichen aufnehmen dürfen. Im Vorfeld der Wahlen von 2018 gerät die Regierung im Bedrängnis weil die Fünf-Sterne-Bewegung in den Umfragen nunmehr vorne liegt. Eine Quelle bei der italienischen Justiz besagt dass jetzt auch „ÄrztInnen ohne Grenzen“ einer Untersuchung bezüglich angeblicher „Rettung von Migranten“ direkt unter der Küste Libyens – während keine unmittelbare Gefahr für deren Sicherheit bestand – unterzogen werden. Der italienische Innenminister Marco Minniti meinte dazu:
    „Because migrants arrive in Italy, we must find a balance between their rights and those of the country that hosts them. We need complete trust between those who carry out the rescues and the country that opens up its ports,“
    Hat der Typ eine Ahnung. Der Wissenschaftliche Dienst des BT hat „Jugend rettet“ und „Ärzte ohne Grenzen“ (MSF) gutachterlich bescheinigt im völkergewohnheitlichen Recht zu sein. Das Gutachten erwähnt nichts über angeblichen Rechte von Italien. Minniti kann sich daher darauf verlassen dass die merkeldeutsche Seenotretter frische Neger in unbegrenzter Zahl anlanden und frei Haus liefern werden. Sonst drohen Sanktionen aus Brüssel und Berlin.
    http://www.reuters.com/article/us-italy-migrants-medecins-sans-frontier-idUSKBN1AL0HZ?il=0
    Die Italiener sollten bitte bedenken dass es bei MSF um einen Umsatz von 1,5 Milliarden €uro und 3000 hoch qualifizierten Arbeitsplätze geht. Nach dem Diesel Skandal jetzt auch noch eine Krise in der zukunftssicheren Asylindustrie könnte für Merkel nachhaltige Folgen haben.

  75. Die Grenzen zwischen gesundem Menschenverstand und Rechtsradikalismus, so zeigt sich wieder, sind in Merkel-Deutschland verschwommen.

  76. Ich fand sie immer beknackt. Wegen der Pornos. Wegen ihrer Attitüde beim Bachelor (aber deshalb guckt man Trashtv ja auch….um sich zu gruseln) Wegen der Melonenbrüste.
    Aber, mit dieser Aussage gewinnt sie gerade meine Sympathie.

    Wie ich halt immer sage, wir Deutsche in Deutschland sind schon so bunt und unterschiedlich untereinander, dass eine Melanie und ich schon ewig zu tun hätten, uns gut zu verstehen. Da benötigen wir für Buntheit wirklich nicht auch noch all diese Einwanderer, die zudem noch illegal hier sind.Es sei denn, man ist komplett oberflächlich und platt als Mensch.
    Aber diese politische Einstellung haben ich dann gemein mit der Melanie Müller und das freut mich und deshalb kann ich sie jetzt sympathisch finden.
    Das ist doch schön. So geht s.

    Nehmt euch ein Beispiel an ihr, ihr Möchtegern A Promis, die ihr alle die Schnauze haltet oder sogar mitmacht!!

    Melanie Müller hat euch da wohl gerade überholt mit Charakterstärke.
    DAS hat sie vielen von euch voraus. Und DAS ist gerade das, was zählt. Nicht, ob einer n schickes Bild gemalt hat oder toll Urlaub macht auf den Seychellen.
    Für so n seichten Shit ist die Zeit gerade nicht!

  77. So ein Statement hätte ich eigentlich von Melanie Müller nicht erwartet. Aber ich irre mich ja gerne, wenn etwas Positives dabei rauskommt. Gut gemacht, Frau Müller!

  78. Ich bin mittlerweile über jeden „Promi“ dankbar, der sich in dieser Richtung äußert. Leider sind es noch viel zu wenig und kaum ein Medium berichtet darüber.

  79. „Jugend tötet!“ … und zwar authochtone Deutsche.

  80. Nicht nur das Lied mit den Marionetten. Song 5 dieses Albums trägt den Titel „Der deutsche Michel“. Darin ist zwei-, dreimal der bezeichnende und so wahre Satz enthalten: „Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass unsre Nachrichten nicht NACHGERICHTET sind“. Besser kann man es kaum ausdrücken.

  81. Die Müller hat „Eier“

    Der Wind steht sich……. Ich denke in 1 Jahr ist es dann wieder so weit wie früher kurz nach der wende “ ich bin kein Stasi Mitarbeiter“…..“ ich bin niemals SED Mitglied gewesen“ …“ ich wahr schon immer oppositioneller“…..dann wird es heise“ichbhabe niemals mit der Kahane zu zum gehabt“….“ich habe niemals gesagt: niemand wird etwa weggenommen“… Und ein bodo wird sich zu Wort melden “ ich wollte nur in Saalfeld am bahnhof meine oma abholen ….und zufällig kam da so ein Zug mit Migranten angefahren „….

  82. Hab es hier schon öfters geschrieben, dass Tegel dazu besser wäre, da riesige reaktivierbare Kasernengelände in unmittelbarer Nähe vorhanden sind. Wenn man die um Schönefeld bauen müsste, wäre dies wohl bei unser unfähigen Planungskaste mittlerweile erst in 30 Jahren spruchreif..!Ausserdem hat man einen extrem kurzen Dienstweg aus den goldtückbesetzten Stadtbezirken, wenn man aus Tegel ein riesiges Abschiebezentrum machen würde!
    Bei biodeutscher Gründlichkeit wäre ein 5min Starttakt ohne weiteres möglich! Denke die biodeutschen Bewohner hätten in diesem Falle auch nichts gegen einen 24h Betrieb bis das beschmutzte Nest restlos gereinigt wäre.

    Berliner Zeitung 06.08.2018

    Nachdem Ali.S im Freibad XYZ am Sonntag um 13:44 randalierte, stürmte um 13:59 die Abschiebeeinheit Höcke das Freibad und nahm Ali.S wegen ungebührlichem Verhalten in Abschiebegewahrsam. Nach Vorführung beim zuständigen Abschiedegericht gegen 15:30 und kurzer Verhandlung, die mit dem Urtel der sofortigen Abschiebung gegen 16:15 endete wurde der Verurteilte umgehend in das humanitäre Abschiebzentrum Tegel verbracht. Gegen 18:30 durfte Ali S. eine Maschine der deutschen Fluggesellschaft One-Way Ticket besteigen und wurde in seine ursprüngliche Heimat verbracht.

  83. Übrigens – die Schiffe der bekloppten „Negerretter“ stoßen Unmengen an Rußpartikeln und Stickoxiden aus.
    Ist das gewollt?

  84. Die „Alten Menschen“ haben Deutschland wieder mit aufgebaut, …

    Und ich Vollhorst dachte immer das die türkischen Mitbürger Deutschland nach ’45 wieder aufgebaut hätten.

    Mehr zu dem Thema vom Schwätzer …

    Sigmar Gabriel (SPD): Die Türken haben Deutschland aufgebaut

    Unser aller Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) verteidigte am Donnerstag via Pressekonferenz seine „knallharten“ Maßnahmen gegen die Türkei. Zudem gab er uns Nachhilfe im Fach „jüngere deutsche Geschichte“. Ab diesem Termin wissen wir endlich: Die Türken haben unser Land aufgebaut und sind für den kulturellen Reichtum hier verantwortlich. Danke Sigmar!

    Vor versammelter Presse äußerte sich Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Donnerstag in Berlin zur Lage in der Türkei und zu den jüngsten Festnahmen deutscher Staatsbürger in Erdogans islamischem Paradies.

    Bei diesem Termin verteidigte der ehemalige Lehramtsanwärter Gabriel nicht nur sein „knallhartes“ Vorgehen gegen die Türkei. Seit diesem Pressetermin wissen wir endlich, wer für die prosperierende Wirtschaft und Kultur in unserem Land wirklich verantwortlich ist. SPD-Funktionär und Liebling jener, die noch nicht so lange hier leben, stellt klar:

    „Diese Menschen aus der Türkei, ihre Eltern – türkisch stammend – sind für unser Land ungeheuer wichtig. Sie haben das Land aufgebaut. ( http://www.formelheinz.de/index.php/20090908274/Kultur/Wiederaufbau-in-Deutschland-Beitrag-der-Gastarbeiter.html ) Sie haben das Land mitgestaltet. Sie sind für den kulturellen Reichtum dieses Landes mitverantwortlich. Und sie sind ein wichtiger Teil der deutschen Gesellschaft“.

  85. Ich glaube die Generation smartphone hat jede Menge „kritischen Geist“. Nur leider auf den falschen Gebieten und in die falsche Richtung. Der Grund ist ein besonders gestörtes Rechtsverständnis.und und mangelnde Führung durch ein intaktes Elternhaus.

  86. Die Elite Deutschlands kommt aus dem Dschungelcamp!

    Auch Ronald B. Schill war dort der absolute Held!

    Die AfD sollte ihm eine politische Heimat anbieten. Vielleicht kann der in Hamburg grandiose Dirk Nockemann in dieser Richtung was bewegen sofern die Bereitschaft besteht.

    Macht dem Ronald ein gutes Angebot und holt ihn aus Brasilien zurück. Er war in den 90er Jahren seiner Zeit bereits weit voraus und hat schon mit der Schill Partei damals die richtigen Weichenstellungen für Deutschland betrieben.

  87. Bei der Deutschen Rentenversicher kann man nachlesen:
    Wenn Sie eine Altersrente in voller Höhe erhalten möchten, dürfen Sie die Hinzuverdienstgrenze von 6.300 Euro pro Jahr nicht überschreiten. Diese Grenze gilt bundeseinheitlich.

    Vielleicht kann mal einer Schreiben, wo diese Grenze im Beamtenrecht liegt!

  88. OT:

    Ich vertrete schon seit längerem auch die These, dass sich die Entwicklung unabhängig vom Wollen und Willen der Menschen (ich kann das jetzt nicht optimal ausdrücken) in eine globale totalitäre Richtung vollzieht und damit etwas Unvermeidliches hat. Die Politik wäre demnach letztlich nur das bewußtlose Werkzeug dieses vom Wollen der Menschen unabhängigen Prozesses. Man muß sich das so ähnlich vorstellen, wie es unvermeidbar ist, dass Unternehme immer größer werden müssen (z. B. duch Zusammenschlüsse) um profitabel zu bleiben.
    Die nächste Stufe im Prozeß dieser Globalisierung steht nun möglicherweise an. Die Mittel sind mit Facebook und Google geschaffen.

    Ich gebe dazu zwei Links.

    Der erste thematisiert die Möglichkeit einer US-Präsidentshaftskandidatur von Mark Zuckerberg. Dazu muß man wissen, dass Zuckerberg anläßlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde (Harward?) sinngemäß geäußert hat, dass man mit Facebook die Chance und die Aufgabe hat die Welt total zu humanisieren (ich kenne nicht mehr die genaue Formulierung), was ja äquivalent zu einem totalen Faschismus ist.
    Der zweite Link beschreibt wie Google möglicherweise die Suchergebnisse manipuliert um politisch indoktrinär gewünscjte Ergebnisse zu bekommen. Man muß dazu wissen, dass das Motto bei Gründung von Google lautete „Don’t be evil“. Ich fragte mich was soll so etwas als Firmenmotto und interpretierte es als das Gegenteil.

    Mit Facebook und Google stehen damit Werkzeuge zur Verfügung um die Menschen totaler zu manipulieren denn je. Nicht mit dieser Absicht geschaffen (aber die Entwicklung der Menschheit vollzieht sich eben unvermeidlich in Richtung von Globalismus und totalem Totalitarismus) . Und sowohl Google wie Facebook sind dem System ergebener als jeder Andere.

    Hier die beiden Links:

    http://www.danisch.de/blog/2017/08/06/endphase-des-internets-wird-google-gerade-richtig-boese/

    http://www.danisch.de/blog/2017/08/04/der-grosse-diktator/

  89. Wegen „Flugangst“:

    NRW schiebt abgelehnte Asylbewerber aus dem EU-Beitrittsland Mazedonien im VW-Bus ab

    Begleitet wurde er auf der rund 2000 Kilometer langen Strecke von vier Aufsichtspersonen – zwei Polizisten und je einem Mitarbeiter von Ordnungsamt und Ausländerbehörde. In Polizeikreisen rief dieses Vorgehen Unmut hervor, weil die Beamten deshalb an anderer Stelle fehlten.

    „Sollte es medizinisch geboten sein, findet zudem noch eine ärztliche Begleitung statt“ [z. B. bei Übelkeit wegen der langen Fahrstrecke?]

    Insgesamt befinden sich in NRW 72.375 ausreisepflichtige Menschen

    http://www.rp-online.de/nrw/abschiebung-in-nrw-bei-flugangst-werden-asylbewerber-im-vw-bus-gefahren-aid-1.6992965

    Mal optimistisch angenommen, NRW würde es schaffen, pro Tag zwei Ausreisepflichtige in ihre sichere Heimat zurückzuführen. Dann würde es 100 Jahre dauern, bis alle wieder dort wären, wo sie hingehören. Vorausgesetzt, es kämen keinen neuen Asylforderer mehr hinzu.

    Leute, wie lange soll denn dieser Irrsinn noch so weitergehen? Ich schätze mal, dass inzwischen 20 oder 30 Prozent von allen personellen und finanziellen Mitteln und Ressourcen bei den Behörden dafür verschwendet werden, um völlig unbegründete Asylanträge von illegalen Asylforderern zu bearbeiten und die Leute dann wieder nach Hause zu bringen.

  90. OT // aktuell:
    http://www.sz-online.de/sachsen/sek-einsatz-im-moebelhaus-3743437.html
    An sich ist ja ein SEK-Einsatz nun auch schon alltäglich, bemerkenswert ist aber hier dass es ursprünglich nur um Fahren ohne Führerschein ging, dann Geldstrafe, dann Haftbefehl, nun Schüsse auf Polizei und Großeinsatz mit Hubschrauber etc. Das illustriert beispielhaft dass keinerlei Respekt vor der deutschen Polizei mehr existiert, alle gesetzlichen Normen werden ignoriert. Und natürlich – zur Nationalität des „Mannes aus Radebeul“ macht die Polizei keine Angaben. Wozu auch? Man erfährt zwar das viel wichtigere (nicht wahr?) Alter und das Geschlecht (wieso eigentlich, ist doch sexistische Verunglimpfung!), hätte freilich einen namentlich ausgestellten Haftbefehl…. DEUTSCHLAND WIRD BUNTER!
    PS: Und selbst wenn es hier nun ein Bio-Deutscher wäre (denn ja, natürlich gibt es auch deutsche Straftäter) so zeigte dies nur dass die „bunten Verhältnisse“ langsam abfärben. Denn wer will schon der letzte Idiot sein der immer nur bei GRÜN über die Ampel geht und stets brav wartet, wenn alle anderen schon längst machen was sie wollen?
    PPS: Die blöde ZEIT betont extra im letzten Satz ihrer Meldung dazu: „Im Zuge der Ermittlungen durch die Kriminalpolizei wird auch der Einsatz der Schusswaffe der Beamten geprüft.“
    Ja natürlich, auch wenn dies zwar Routine ist – aber laut Frau Kühnaxt hat da sicher ihre spezielle Meinung, wenn ein gesuchter Straftäter Gas gibt und auf den bewaffneten Polizisten direkt zuhält…

  91. @ Ausgewanderter 6. August 2017 at 13:17

    Was die blöde Kuh da rülpst, ist geistiger Dünnschiß: Es gibt eine (längst überschrittene) Höchstgrenze und sogar das Asylrecht kann (nicht zuletzt wegen der Obergrenze) abgeschafft werden.

    Leute wie Sie machen alles kaputt in ihrer selbstgerechten Besserwisserei! Statt sich zu freuen, dass allmählich auch Menschen etwas merke(l)n, denen man es gar nicht zugetraut hatte, beschimpfen Sie diese noch, nur weil diese nicht zu 100 % auf Ihrer Linie sind.

    Weshalb klopfen Sie solchen Menschen nicht anerkennend auf die Schultern und geben ihnen Zeit, jeden Tag ein Stückchen dazuzulernen? Sie mögen irgendwohin ausgewandert sein und es mag Sie nur indirekt betreffen, was hier geschieht. Wir aber, die wir hier leben und auch weiterhin hier leben wollen – und zwar in einem lebens- und wieder liebenswerten Land – haben nur dieses, haben nur diese eine Heimat. Und um das Schlimmste abzuwenden, müssen jeden Tag ein paar mehr aufwachen wie Melanie Müller, der Schauspieler Sven Martinek oder Uwe Rapolder – es häuft sich im Übrigen, es tut sich was. Umso wichtiger, wenn es eben solche Menschen sind, die einen gewissen Bekanntheitsgrad haben.

    Das ist es, was mich immer so ankotzt, jeden Tag aufs Neue: diese mangelnde Solidarität unter „Rechten“ und deren permanente Unverträglichkeit untereinander. Auch deshalb triumphiert eine dumpfhirnige Fingernägelkauerin wie Merkel immer wieder.

  92. Super Sachsen Mädel, endlich machen sie mal das was sie eigentlich gut können die Mädels aus Sachen Ihre Meinung sagen. Und ja es ist auch euer Land ihr Frauen Mütter Omas da kann man nicht abseits stehen, es ist Krieg auch wenn das keiner sagt. Es geht um die Zukunft, und das ist nicht wenig, sondern Alles was zählt.

  93. ownMACHT 6. August 2017 at 12:40

    Es ist die vierte Kanditatur, fünf geht in Deutschland zum Glück noch nicht.
    Aber für den Ruin Deutschlands, wird es trotzdem reichen.
    ———————————————————————————————————————–
    NOCH 4 JAHRE MERKEL UND DAS VOLK WIRD NACH EINER RECHTEN PARTEI BETTELN !

  94. Wulff ist die Peinlichkeit in Person.
    Er erhält lebenslang einen „Ehrensold“ in Höhe von 230.000 € pro Jahr und prostituiert sich auch noch für irgendeinen Türkischen Laden dass der Typ sich nicht in Grund und Boden schämt !

  95. Wuehlmaus

    Da schlägt ja Pisa wieder voll durch! Wer behauptet („rülpst“) hier von nicht existierenden Obergrenzen, Melanie Müller oder die Schleuser-Queen? Mal ganz keß: Hat Melanie Müller wie so viele, die schon länger dort leben, überhaupt je etwas von der Obergrenze gehört?

    Melanie Müllers Reaktion habe ich mit Befridigung zur Kenntnis genommen, nicht die der Schleuser-Queen, die eben doch nur Dünnschiß quakt!

  96. Wie wahr!
    Viele heutige Rentner waren in der Nachkriegszeit Kleinkinder und haben damals als Kinder schon Hunger geschoben,
    dann haben sie bei ihren Ausbildungen noch drauf legen müssen,
    dann haben sie die Straßen, die Kindergärten, die Schulen, Die Häuser, die Unis gebaut, die Jüngere benutzten,
    und unter diesen Jüngeren gibt es sogenannte Studenten die später mal die deutsche Elite werden wollen, die jetzt wieder dafür sorgen, dass diese nun alten Menschen Hunger schieben und selbst die ganze Woche Spassparty mit refugees feiern auf Steuerkosten, weil Geld halt nur einmal ausgegeben werden kann, doch die refugees machen es leichter an Drogen ran zu kommen und sind auch nicht alt und möchten auch Spassparty: unfassbar?
    Ich schäme mich so sehr dafür, dass wir hungernde Rentner_innen haben, denn auch ich habe die Infrastruktur, die sie erbaut haben bisher benutzt und vor allem weil ich mit vielen geredet habe und weiß die hungerten schon mal als Kinder in diesem Land, und doch haben sie mit ihren Kraftreserven für die Nachfolgegenerationen geschuftet und getan.

  97. Die Türken haben auch Amerika entdeckt. Ausserdem sind die meisten Nobelpreisträger Türken.
    😉

  98. Die Medaille hat immer zwei Seiten. Ihre Beobachtung ist zwar nicht zu entkräften, nur gibt es eben auch schon Millionen Menschen in Deutschland, die aufgewacht sind oder bei denen es allmählich zu klingeln beginnt. Vor fünf Jahren gab es nur ganz, ganz wenige. Heute haben die kritischen Geister eine Chance, von einer Partei vertreten zu werden, die mit circa 10 % der Stimmen in den Reichstag einziehen wird. Das ist nicht nichts. Das Glas ist nicht halbleer, es ist halbvoll.

  99. Zuckerberg, Soros, Bezos … wenn man Multi-Milliardär ist, wird man leicht größenwahnsinnig.

  100. @ Smyrna:

    Vielleicht will er damit zum Ausdruck bringen wie sehr er auf Deutschland scheisst.

    Ich nehm euer Geld und arbeite auch noch für die Türken.

    Mit der Einstellung müsste er dann ja viele Freunde haben, bei den islamischen Landnehmern die es ja genau so machen und z.B. obendrein vom Deutschen Kuffar noch in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind auch wenn die in der Türkei leben.

  101. Liebe Frau Müller
    ich finde Sie haben völlig recht.
    Ich vermute viele denken so und sagen es nicht.
    Sie sollten in die Politik gehen um die Dinge zu verändern.
    Meine Stimme hätten Sie.

  102. Leider praktizieren die Kuffnucken dieses Model schon seit Jahrzehnten viel intensiver als Deutsche. Die Kopftuchtanten laufen oft mit bis zu 9 ja manchmal sogar mehr als 10 Kindern herum.

  103. Sind auch ein Teil von denen jetzt hier in Hessen angekommen, denn wer sich die Menschen anschaut die in der Stadt plötzlich auftauchen, merkt das doch: sie kommen in Schüben und ihre Nationalitätenzusammensetzung ändert sich von Schub zu Schub: ich glaube es sind gerade Dunkelhäutige aus Belgien und Frankreich gekommen die NRW wohl einfach hierher verschoben hat, man hört es an der Sprache, wenn sie sich miteinander unterhalten?

  104. Und ich habe auch noch ein gegenteiliges Erlebnis aus der letzten Zeit beizusteuern, Bundesfinanzminister.

    Besuch bei einem fast ebenso alten Herrn in meiner Nachbarschaft (79) und dessen 76-jähriger Frau vor 14 Tagen. Beide konsumieren ÖR-Fernsehen, (viel) Rundfunk und die Madsack-Presse.

    Und der Mann, das wusste ich vorher, ist seit 50 Jahren in der SPD. Klassische Arbeiter-SPD. Hat fast ein Menschenleben lang bei VW in Baunatal gearbeitet und war Betriebsrat. Je länger der Abend wurde, desto „rechter“ redete der ältere Herr. Dass er auf seine SPD gar nicht mehr stolz sein könne, da es keine Arbeiterpartei mehr sei, sondern eine linke Lehrerpartei, und dass die Zuwanderung von solchen Massen aus Teilen der Welt, wo Aggression und Gewalt Alltagsgeschäft seien, nicht gutgehen könne. Die würden sich auch hier so verhalten. Und dass es eine Unverschämtheit sei, die, die warnen, weil sie Realisten seien, als Nazis zu beschimpfen. Und zu Merkel sagte seine Gattin: „Ich habe die Frau noch nie sonderlich gemocht, aber was sie seit 2015 aufführt, spottet jeder Beschreibung. Was denkt die sich eigentlich, wie unsere Zukunft aussehen soll …“

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass beide die AfD wählen trotz der langjährigen Bindung an die Sozis. Aber da habe ich nicht nachgehakt, das müssen sie mit sich selbst abmachen. Aber der Mann sagte noch: „Ich verstehe auch nicht, warum alle so auf die AfD eindreschen. Das ist doch eine Partei wie jede andere und manches, was sie sagen, hat Hand und Fuß“. Nun, eine „Partei wie jede andere“ ist die AfD sicher nicht, ansonsten hat der Mann aber Recht.

  105. Wer sich in seiner Stadt umschaut und auf das Alter mal achtet, der versteht auch warum vom Kindergarten, über Schule bis Universität alles gleich geschaltet wurde auf eine einzige Gedanken-
    und Gefühlserlaubnis in einem deutschen Kopf und bereits andere Meinungen sanktioniert und geahndet werden, schon bei den aller Kleinsten?
    ‚Jugend rettet‘ in Deutschland und zwar vom kleinsten Kleinkind an ist der neue deutsche Wertekanon und ansonsten ist nichts mehr erlaubt an Gedanken- und Gefühlswelt: die deutschen Politiker lachen über dieses ihr Werk?

  106. Nirgendwo ist geschrieben, daß das Asylrecht – auch wenn es korrekt angewandt würde (was diese Zonen-Schraube gerade nicht tut) – es der Bundeskanzlerin erlaubt, für die Sicherheit des ganzen Landes elementare Gesetze – unter de-facto-Entmachtung des BT – schlicht zu ignorieren…….und damit das ganze Land und seine Bevölkerung ohne jede Not gigantischen Horden von anstürmenden Gewaltkriminellen shutzlos auszuliefern………

    In jedem halbwegs normalen Staatswesen, käme die Zonen-Trulla dafür lebenslang in den Kerker, oder gleich an den Galgen (!)

  107. Wenn ich der König von Deutschland wär’…

    würde ich
    – dem Islam-Wulff sofort die Bezüge streichen
    – sämtliche Asülleistungen einstellen
    – sämtliche Grenzen dicht machen
    – die herrschende Junta nach Workuta schicken
    u.v.m. (Selbstzensur)

    Ich garantiere, da wäre sofort Ruhe im Karton.

    Welche Partei bietet mir ein solches Wahlprogramm an?

    http://images04.oe24.at/fp%C3%B6.jpg/246.404.937

  108. Damit ist er kein Einzelfall. Gas-Gerd konnte ja auch nicht den Kanal vollbekommen und ging zu Gasprom.

  109. #Inspiratio

    Faschismus-Kanon, NICHT Werte-……..da müssen wir auf sprachliche Präzision und Konsequenz achten….damit die Wahrheit immer am Tageslicht bleibt…..

    Ansonsten: Ich bin ganz bei Ihnen……es ist FURCHTBAR!

  110. Sollte man mal die Antifanten-Freunde und Heuchler von der grünen Pädo-Faschisten-Front fragen…………

  111. Bei den normalen Bürgern muss jeder für sich alleine aufstehen. Keine gegenseitige Hilfe. Bekommt er Prügel, muss er alleine damit fertig werden.
    Bei den linken „Gutmenschen“ gibt es „Solidaritätskundgebungen“, „Preise“, etc pp. Die haben fast das gesamte Establishment hinter sich.

  112. Bratwürste zu verkaufen ist ein anständiger Job. Und Mallorca ist zur Zeit dermaßen mit Touristen voll, dass man mit so einem Imbißstand sich sozusagen HUST gesund stossen kann.

  113. Die Sehnsuchts-Osmanen sind auch die tollsten Demokraten der Welt, und Erdolf bekommt den Friedensnobelpreis für die brutale Niederschlagung der Mutter aller „Gülen“-Putsche, und die Menschenrechtsmedaille der EU, persönlich überreicht vom Juncker………..Hicks……….und Murksel klatscht dazu demütig-unterwürfig……….

  114. Im Westen haben die meisten Menschen nichts mehr, an das sie glauben. Sie sind alle Wischi-Waschis. In anderen Ländern mit zum Teil strengen und noch vorhandenen Traditionen ist das anders. Die haben mit „one world“ und Co nichts am Hut, und die würden sich auch ganz archaisch dagegen wehren.

  115. Vielleicht bald auch Abschiebe-Transport in Queen Elisabeth`s Gold-Kutsche……………für Edel-Asylanten………..wir haben WERTE……….in Europa……………..meinte kürzlich Hicks-Juncker…….

    DER erinnert mich immer mehr an —Butler–JAMES—aus—Dinner for One…………

  116. Aber damit endet diese Meinungsdiktatur noch längst nicht.
    Jeden noch so blöden Mist kann man auf Plattformen wie Gmx oder Web.de kommentieren aber bei brisanten Themen wie der bevorstehenden Massenflutung Deutschlands mit kriminellen Wirtschaftsmigranten wird entweder die Kommentarfunktion deaktiviert oder kritische Kommentare gelöscht.
    Übrig bleiben meistens nur die Kommentare der Refugee-Welcome-Verstrahlten.

  117. Ich war im Urlaub im bayerischen Voralpenland, eine kombinierte Rad- und Buserkundungstour der Gegend. In den Bussen waren viele Extrem-Pigmentierte. Die zeigten alle irgendetwas her, Geld war es aber nicht. Ich vermute mal, die dürfen mit Hilfe unserer Steuergelder für lau rumfahren wie sie wollen.

  118. @ Cendrillon 6. August 2017 at 13:04
    Demnächst auch die lateinischen Schriftzeichen durch die geheiligten islamisch-arabischen ersetzen?

  119. Ganz korrekt müßte es heißen:
    Grimme bei Leipzsch
    siehe
    – Johann Gottfried Seume
    https://www.srf.ch/kultur/literatur/ich-schnallte-in-grimme-meinen-tornister-und-wir-gingen
    oder
    Ulrich Mühe
    http://www.spiegel.de › Kultur › Gesellschaft
    11.08.2007 – Seine Geburtsstadt in Sachsen lag Ulrich Mühe am Herzen: Posthum … der Stadt und macht deutlich, wie sehr Mühe an seinem „Grimme“ hing.

    PS der Klugschei$$ermodus mußte jetzt und hier sein…..

  120. Ich kannte die bis vor kurzem auch nicht, hab dann aber mehr aus Versehen das Backduell bei Sat1 gesehen,
    wo die wider Erwarten recht gut abgeschnitten hat. Vielleicht kennt die ja irgendwer hier etwas näher oder gar persönlich, der könnte ihr ja einmal ein paar brauchbare Links zustecken.
    Bei ner halben Mio lesern wär das gleich mal ne vervierfachung des Leserkreises,
    Wobei die gute natürlich damit rechnen müsste, dass ihr die Seite dichtgemacht wird.

  121. Die Deutschen könnten ALLE aus Protest gegen diesen Dauer-Rechtsbruch und kalten Putsch die Steuerzahlungen komplett einstellen………..

    Durch Gewalt-Freies Handeln, Gewalt anwenden………wie dereinst………….Gandhi……

    Art.20 IV GG ist längst vom theoretischen Fall,zu(m/r) praktischen Notstands-und SelbstverteidigungRECHT (wie auch -Pflicht) aller deutschen Patrioten avanciert……….(!)

  122. Solche Dummdöddel-Dummschwätzer wie diese Frau im Video kotzen mich nur an. Mit denen möchte ich nichts zu tun haben.
    Scheinbar gehört die zum Medienhaus Münster.
    Eventuell ist ihre „Flüchtlingsarbeit“ ein weiterer Netzwerk-Baustein auf ihrem Weg nach oben?
    Jedenfalls k… die mich extrem an.

  123. Bernhard Hoecker ist einfach ein durchschnittlicher Mitläufertyp, der Erfolg haben will und gefallen will. Der würde in jedem System genauso handeln („Der Nationalsozialismus ist ja gar nicht so schlimm“ …).

  124. @ Wuehlmaus 6. August 2017 at 14:58
    Kurz vor der Wahl wird irgendetwas Versöhnliches im TV kommen: Merkel mit einem „Flüchtlingsmädchen“ oder „Schulz findet eine Geldbörse und gibt sie ab“ und die werden wieder einknicken und nicht die AfD wählen.

  125. Was soll an Melanie Müller’s Meinung rechtsradikal sein? ……

    Das sind einfach Tatsachen, die Realitätsverweigern natürlich nicht in
    ihrem Weltbild passt, und was unter allen Umständen nicht gesagt werden darf,
    „dass diese Scheiße bei uns politisch gewollt ist …..“

    Deutschland in der jetzigen Konstellation mit samt ihrer Bevölkerung,
    soll zerstört und ausgetauscht werden.

    Die Behauptung das man unbedingt die angeblich“Goldenen Muslimische Migranten“ braucht, wegen der
    Altersstruktur in Deutschland bzw. in Europa, ist eine glatte Lüge, weil man dieses Problem
    bedeutend unproblematischer und leichter lösen könnte, wenn man es wollte.

    Man hätte die Möglichkeit, das Potential der Millionen arbeitslosen
    junger Menschen in Europa nutzen zu können, so dass man dieses Problem gleichzeitig mit der
    Altersstruktur gelöst hätte, und eh man Millionen von problematischen Muslime ins Land holt, und Milliarden investiert, in ein Fass ohne Boden steckt. Wenn man den Muslimischen Migranten wirklich helfen will, kann man das bedeutend günstiger, in den Hilfe bedürftigen Ländern, vor Ort machen, so dass die ideologischen wie kulturellen Zerwürfnisse gar nicht entstehen würden …. und die Migranten in ihre Länder bleiben könnte ….

    Dafür braucht man keine Invasion und Flutung, speziell von Muslimen zu initiieren und planen,
    die Deutschland bzw. andere Europäische Länder destabilisieren sollen.

    Durch ihre rechtswidrige Invasion von Migranten ((die Wenigsten sind Flüchtling), bedingt durch das unverantwortliche politische handeln von Merkel, ihrer Initiative, die Grenzen für alle zu öffnen,
    hat sie Merkel, die Migranten geradezu animiert, nach Deutschland zu kommen ….

    Bei diesem rechtswidrigen Handeln, vermittelt Merkel den Eindruck, dass sie bewusst Tatsachen
    schaffen will, die nicht mehr gut zu machen sind, und aus Deutschland ganz bewusst und geplant, ein anderes Land machen will, obwohl, wie es oben beschrieben ist, hätte viel einfacher machen können.

    Wenn man es gewollt hätte!
    Oder will Merkel ihre kranken Visionen umsetzen … mal drüber Nachdenken ……
    Man hätte es sinnvoll anders machen können ….

  126. @ Cendrillon

    erfolgreiche Unternehmerin, von PR versteht sie auch was,
    sollte in die Politik gehen, Familienministerin z.B.

    Überhaupt ließe sich aus den Dschungelkönig/Inn/en ein Kabinett zusammenstellen, was mindestens menschlich gesehen, dem derzeitigen Politgeschgemei§§ haushoch überlegen ist:

    Melanie Müller – Familie
    Menderez (C’mon – never give up) Integration
    Ross Antony – Aussen
    Ingrid van Bergen – Vertriebene
    Désirée Nick – Frauen und Kultur
    Marc Terenci – USA-Botschaft
    Joey Heindle – Jugend und Schule

    hihi, usw.
    http://bbfun.de/dschungelcamp/dschungelcamp-news/dschungelcamp-2015/dschungelcamp-gewinner-141938.html

  127. Die Ingenieure können da absolut nix dafür, die Sch…. haben ausschliesslich unsere Politdarsteller zu veranworten. Wenn jeder, der weniger wie gar keine Ahnung hat, da mitreden darf und wichtiger wie der Ing. ist, der tatsächlich weiss, von was er redet, braucht man sich übers Ergebnis nicht wundern.

  128. Der Typ kommt selbst aus einem absolut ekelhaft linken Gutmenschen-Haushalt. Es hat also nicht den Falschen getroffen. Kein Mitleid, sondern heimliche Schadenfreude.
    P.S.: Ich war früher mal bei der WELT gesperrt. Zwischendurch gab es bei der WELT sowas wie Glasnost. Dieser kurze Springer-Frühling ist scheinbar vorbei. Ich wurde wieder gesperrt.

  129. Der Faschismus wohnt dort ja WIEDER (!). Die haben lediglich auf die Wahrheit Bezug genommen.

  130. In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war.
    Franklin D. Roosevelt

    In den L-Medien auch nicht…..

  131. Dahs Phlätoyjeh ißt iezzt gehschlosenn # Cendrillon

    Wir kommen jetzt zum Urteilsspruch: Im Namen aller Patrioten………ergeht folgendes Urteil:…..

  132. Keine Zeile! Nicht mal über den gigantischen schwarzen „Flüchtlings“-Tsunami, den deutsche „Rettungsschiffe“ seit Monaten auf das italienische Lampedusa schwappen lassen, den Mama Afrika gleich nach der Wahl, wie einst Hanibal über die Alpen, schleusen und schleppen lassen wird. Nur in umgekehrter Richtung – nach Norden, nach Germoney. „Alternativlos“. Aber: „Wir schaffen das!“

    „In einer komplexer werdenden Welt sind einfache Lösungen für viele Menschen verführerisch.“

    (Norbert „Montblanc“ Lammert, Bundestagspräsident)

  133. Da hätten auch freundliche, erklärende Worte genügt. Das war offensichtlich satirisch gemeint. Aber das Vorgehen passt zu Berlin, Deutschlands Toilette.

  134. Toni Blair war später auch ganz groß ins Islam-Buisness eingestiegen.
    Man nennt ihn in England auch den meist gehassten Mann Englands.

  135. Wie wahr, ich bin aus dem Westen, doch seit ich von diesem Künstler aus dem Osten seine Kunst wahrgenommen habe, kenne seinen Namen und schätze ihn sehr viel mehr als andere Künstler aus dem Westen.

  136. Wie wahr, ich bin aus dem Westen, doch seit ich von diesem Künstler aus dem Osten seine Kunst wahrgenommen habe, kenne seinen Namen und schätze ihn sehr viel mehr als andere Künstler aus dem Westen.

  137. Diese Politik der Umvolkung und Neuansiedlung ist sowas von pervers. Unsere Politiker sind Verbrecher. Auch ein Bosbach macht nichts dagegen. Der Osten wird stille und heimlich durchmischt. Man nimmt den Deutschen ihre Heimat und wenn sie sich darüber beschweren, lacht man sie aus. Wird es im Osten noch Reservate für Deutsche geben?

  138. Danke für ihrem Mut Frau Müller sich einmal Luft zu machen. Wie recht sie haben ! Wir haben in diesem Lande noch zu viele Arschkriecher, Bettnässer, Knechte und Speichellecker.

  139. „Etwas „anders“ sieht es in der Kommentarspalte aus, in der sich die knapp zehn Prozent Walldorfschulabbrecher lauthals zu Wort melden“
    Lieber Oliver Flesch, sind Sie gar selbst ein „Walldorfschulabbrecher“? Die Rechtschreibung könnte darauf hindeuten!
    Nichts für ungut: Ihr Beitrag ist gut und wichtig – nur: was soll das Waldorfschul-Bashing???

  140. In unserer Stadt haben auch viele alte Rentner_innen Leergut gesammelt, mittlerweile machen es gezielt Asylanten wie ich beobachten konnte, ob das in jeder Stadt mittlerweile so ist?

    Wenn Deutsche heutzutage keinen Arbeitsplätze erhalten, weil Asylanten bevorzugt werden, da Betriebe ihre Weltoffenheit damit präsentieren müssen um nicht wegen fehlendem linksakitvistischen ‚refugee welcom flow‘ von denen in irgendeiner Art und Weise angegriffen zu werden, dann folgen daraus doch wieder Deutsche mit Geringstrenten?

    Was ist eigentlich mit der psychische traumatisierten Beeinträchtigung von allen deutschen Opfern von Asylantenkriminalität, die sind doch deswegen in ihrem Leistungsvermögen für eine spätere Rente negativ beeinflusst, weil sie wegen Traumatherapie nicht arbeiten und nicht einzahlen können?

    Diese deutschen Linksaktivisten möchten glaube ich, dass so viele Deutsche wie nur irgend möglich am hungern sind, damit sie die Hungernden benutzen können in ihrer Linksrevolution, sie wollen eine Revolution mit Kommunismus gegen angebliche Kapitalisten und Kapitalisten sind für sie glaube ich alle Deutschen die noch nicht hungern,
    hier bei uns in der Stadt feiern welche von denen in Spasspartys neben ihren Linksaktionen und nehmen Drogen und saufen Alkohol bis zum Lallen,
    ich habe einige von denen beobachtet, was die so machen:
    unter ihnen sind nicht wenige Studenten, richtig HARDCORE sind die drauf gegen alle für ihre Kommunismusrevolution,
    da wird einem Angst und bange wegen denen
    und ich verstehe nicht warum an den Hochschulen nicht gestoppt werden, indem was die als angebliche spätere Bildungselite den anderen Menschen im Land antun?

    Ich erlebe zum ersten Mal ein Deutschland in dem ‚die deutsche Bildungselite die einfachen anderen Menschen mit massiver subtilster Psychogewalt Kopftransformieren will, also deren Gedanken und Gefühle befehlen, das hat nix mehr mit akademischer Verantwortung für die einfachen Beurfsmenschen zu tun?

    Wenn die einfachen Berufsmenschen aus ihrer Lebensrealität kund tun, ‚wir schaffen es nicht‘, dann müsste doch wenigstens in der Bildungselite irgendetwas an empathischer Wahrnehmung mal einschalten in ihrer akademischen Verantwortung zu merken, die ’schaffen es nicht‘, weil ‚es nicht zu schaffen ist‘ und sie rufen es uns zu, weil sie es in der Vergangenheit mit aller Liebe versucht haben zu schaffen, doch es ist nun zu viel: Grenze jetzt zu und massenhafte Abschiebungen sofort beginnen, bis die einfachen Berufsmenschen sagen ‚jetzt schaffen wir es‘?

  141. Wenn es so wäre, dann gibt es keinen Grund für deutsche Politiker_innen ständig der Restbevölkerung noch entgegen zulachen, sie könnten sich wenigstens das Lachen verkneifen, da der Restbevölkerung ja auch die Tränen in den Augen stehen, das wäre wenigstens noch ein Funken solidarischer Anstand, denn man dann erkennen könnte in der Mimik, deren Lachen kommt an wie Auslachen und die merken das nicht?

  142. Armes Deutschland, wenn ein Porno-Sternchen bereits unsere höchste philosophische Instanz ist.
    Mal ehrlich: Diese Schlampe hat doch unser Land mit zerstört.

  143. Wenn es Reservate geben wird, werde ich mich dort ansiedeln, wenn man mich hier aus dem Westen raus lässt und viele meiner Freunde, alle mit Kindern möchten auch mitkommen ins Reservat, denn im Westen gibt es über all die Jahre so viele Opfer, dass ist hier nämlich schon so lange so, dass wir gequält werden, weil wir Deutsche sind, doch wir dürfen nicht un nie darüber reden, wie das eigentlich für uns ist was die antun, weil wir ja keine Rechte mehr hatten und haben, weil deutschsein seit dieser NAZIzeit geahndet wird?

    Wir hatten vor den vielen Gastarbeitern bereits Angst im Westen, doch wir durften nie darüber reden, denn der Westen war vor dem Mauerfall doch auch besetzt, nur mal so als Information für diejenigen aus dem Osten die immer gesagt wurde hier sei heile westliche Welt im Westen?

    Wir gaben uns arragiert, wir haben mit Liebe integriert und respektiert, doch was jetzt passiert ist meines Erachtens die Ausrottung der Deutschen einleiten und zwar mit bewusster Entscheidung der deutschen Politiker und es ist wie der ganzen Welt demonstrieren wie das deutsche Volk unter Leiden darunter ausgerottet rücksichtslos ausgerottet wird, die Welt dabei zusehen darf, die Tränen und den Kummer und das Leid der Deutschen wahrnehmen darf um sich daran zu erlaben, sowie die deutsche Politik auch ganz Europa mit den europäischen Völkern zusätzlich mit da rein reist oder bei den Osteuropäern reinreisen will, die sich zum Glück wehren?

    Es ist gerade die größte Erniedrigung des deutschen Volkes vor der ganzen Welt, die die deutschen Politiker an dem deutschen Volk vollzieht
    und das Endresultat so kommt es einem vor ist folgende Absicht:
    es soll erreicht werden, dass sich keiner des deutschen Volkes je wieder deutsch nennt,
    sondern alle unter der hochgradigen Psychogewalt am Boden liegen
    und betteln gebt mir ein Weltbürgerausweis oder ‚ich unterschreibe, ich bin Migrant‘
    und erlöst mich von dem Deutschenquälen
    für euren ‚europäischen Großstaat‘ oder ‚deutschen Weltvölkerregierungswahn‘?

  144. Soll man hinzufügen: Weil Merkel und Schäuble jährlich 22 Milliarden Euro für anderthalb Millionen „Facharbeiter“ brauchen?

    Nee sollte man nicht, man sollte: Blond! Busen! Bomben im BH!
    auch nicht ist Blöd Niveau.
    Das was aufschlussreich währe zu den Scheiss in unseren Land sollte
    man hinzufügen wen man den wollte. Merkel und Marionetten glaubt
    euch doch fast niemand mehr.

    „Nichts beweist sich so schwach und hinfällig als eine Macht, die nicht auf eig’nem Grunde ruht.“?Joseph Görres

    Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    VivaEspaña 6. August 2017 at 18:24
    Der Fachmann staunt und der Laie wundert sich.

  145. Das ist schon sehr beleidigend, was die Leute der Melanie Müller auf Facebook schreiben, obwohl auch mehrere ihrer Meinung sind. Der Hauptvorwurf ist ja, dass die Altersarmut nichts mit den Flüchtlingen zu tun habe, da das Geld aus verschiedenen Töpfen stamme. Mag sein, aber es könnte trotzdem möglich sein, den armen Rentnern eine Zusatzrente zu zahlen, anstatt es an Ausländer zu verteilen. Machbar ist Vieles, man muss nur wollen.

  146. @ Maxi9
    Man kann Geld nur einmal ausgeben. Entweder man setzt die Millionen/Milliarden für Flüchtlinge ein oder für unsere ältere Generation.

  147. Ich kenne Frau M. Müller nicht, aber wenn sie diese Ansichten hegt, dann Hut ab.
    Eine klar und deutlich sprechende und denkende Frau.

  148. Sie erreicht über ihr FB-Profil aber viele Menschen, die wir von hier aus nicht erreichen. Daher sind ihre Aussagen wichtig, auch wenn das, was sie in der Vergangenheit gemacht hat, nicht lobenswert ist.

  149. Was sind sie für ein helles Kerlchen ? Mit ihrem Kommentar sind sie ja mal richtig aus sich rausgegangen.
    Hoffentlich waren sie nicht überfordert ?
    Sie haben bestimmt ihr Abitur in der Baumschule gemacht. Wenn sie sich heraus nehmen diese Frau mit Schlampe zu bezeichnen, nehme ich mir das Recht raus sie mit Arschloch zu bezeichnen, Sorry ! Sie wissen ja überhaupt nicht was es bedeutet in der Öffentlichkeit zu stehen und so eine Kommentar abzugeben. Was diese Frau zerstört haben soll ist mir unbekannt, wahrscheinlich geht da was in ihrem Hirn ab was nicht nachzuvollziehen ist.
    Und damit sie abgeben wie ein Zäpfchen, SIE HAT RECHT !
    Alle Ähnlichkeiten mit Lebenden und Verstorbenen sind deshalb rein zufällig und nicht beabsichtigt.
    bundesverfassungsgericht.de

  150. @INGRES 6. August 2017 at 14:04 ff

    Ich gehe auch davon aus, dass Zuckerberg für seine Äußerung (also die Welt „total zu humanisieren“, so ähnlich jedenfalls) gebrieft wurde und dass es die Voraussetzung für die „Inauguration“ für den erlauchten Harvard Kreis war. Es ist unwahrscheinlich, dass er als Programmierfreak von alleine eine solche Absicht gefaßt hat. Es mag sein, dass er natürlich weiß was politkorrekt von ihm ein einer solchen Dankesrede erwatet wird. Aber die Äußerung war so speziell und dem Unternehmen Facebook ja gar nicht angemessen, dass davon auszugehen ist, dass er von am „totalen Humanismus“ interssierten Kreisen emtsprechend gebrieft wurde. Und er weiß spätestens seither was politisch seine Aufgabe ist wenn er „in“ bleiben will.

  151. Josef2000 6. August 2017 at 18:55
    Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.‘‘
    Marie von Ebner-Eschenbach

    INGRES 6. August 2017 at 21:12
    von alleine eine solche Absicht gefaßt hat…
    Nein hatt er nicht, er hatt heimlich für sich das Patent ergaunert.
    Aber was sagte schon Junker – Macht bekommt man nicht, man nimmt sie sich. ???

  152. Melanie hat Mut. Jetzt werden die Gutmenschen und die Angela-Heiko-Fans gegen die junge, realistisch denkende Frau vorgehen.

  153. Alle Melanies in diesem Land sollten sich zu Wort melden und auf ihre Weise ihre Kritik vorbringen. Es sind genau diese Leute aus dieser Schicht, die sich zu Wort melden müssen. Wir hier alleine reißen gar nichts. Über 95 % der Bevölkerung sind einfach politisch komplett verblödet. Die erreichen wir nicht.
    Die AFD mit maximal 10 % im Bundestag kann es auch nicht mehr reißen. Die Uhr tickt.
    Wenn nach der Wahl die Afrikaner aus Italien kommen und der Familiennachzug einsetzt ist der Käse gegessen.
    Ich kann mit diesem Mitmenschen nicht mehr über Politik sprechen, das stehe ich mental nicht durch, das macht mich krank. Ich kann darüber nur noch mit Gleichgesinnten oder AFDlern diskutieren..

  154. „Melanie Müller: „Was für eine Sch***e passiert in unserem Land?“

    Na wenigstens biste ein bisschen aufgewacht, vielleicht solltest du keine Bratwürste auf Malle verkaufen, sondern dich hier in Deutschland engagieren. Dei Bekloppten und Geisteskranken auf Malle werden alle durch IM Jens Büchner und Familie ausreichend abgedeckt, kannste glauben…….

  155. Das sind die gleichen Leute, die früher an den Führer geglaubt hätten. Selber denken – nein Danke. Dafür ist der Führer da, der alles weiß, kann und sieht.

    Die Bundeskanzlerin als quasireligiöse Licht- und Heilsgestalt: Das zeigt nur, wie groß die geistige Armut auf der anderen Seite ist.

  156. Ich denke, wir müssen ganz anders vorgehen, indem wir in allen Ländern dieser Erde Werbung für das Asylrecht in Deutschland machen.

    Wenn täglich tausend Chinesen kommen – also fast soviele wie in China an einer großen Ampelkreuzung stehen – und dazu nochmal ein paar Hundert andere Asiaten, dann kommen ein paar Blindfische im Bundestag vielleicht doch mal zum Nachdenken. Und wenn nicht, dann haben wir wenigstens ein paar Nichtmoslems mehr.

  157. Kölner Express hetzt gegen Melanie Müller
    Das lustige ist das 76% die Meinung vom der klugen Frau teilen.
    Bin gespannt wann die Express dieses Meinungsbarometer entfernt,
    Seht euch das noch mal schnell an.

  158. Die meisten sind mit Frau Müller einer Meinung und die Dreckspresse hetzt aus allen Rohren. Das ist gut ! Jetzt kann sich jeder selbst eine Meinung bilden über die Lügenpresse mit ihren ganzen Idioten.

    „Beschämend und zum Kotzen“: Melanie Müller hetzt gegen Flüchtlinge – Shitstorm
    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/%E2%80%9Ebesch%C3%A4mend-und-zum-kotzen%E2%80%9C-melanie-m%C3%BCller-hetzt-gegen-fl%C3%BCchtlinge-%E2%80%93-shitstorm/ar-AApBr24?li=AA4Zhs&ocid=spartanntp

  159. Interessant ist di Anmerkung am Schluds, MSV habe die Kommentarfunktion entfernt und überlege schon ch bessere Möglichkeiten, wie „Sie sich an iintetessanten Diskussionen beteiligen können“!!!
    Offnsichlich schaffen die Z nsor n es nich mehr, schhnell genug die missliebigen Ansichten zu löschen! Das ist die neue „Meinungsfreihet“ in Buntschland! China und Südkorea lassen grüßen! 🙂

Comments are closed.