Zwei Meldungen der letzten Tage werfen ein Schlaglicht darauf, dass sich Deutschland in wachsendem Tempo auf der Rutschbahn zum failed state befindet. Wie die Sicherheitslage unseres Landes eingeschätzt wird zeigt das diesjährige Ranking im Travel and Tourism Competitiveness Report des World Economic Forums. Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist Deutschland noch einmal um 31 Plätze abgestürzt und befindet sich jetzt auf Rang 51 zwischen der Mongolei und Gambia. Da in dem Report 136 Staaten aufgelistet ist noch viel Luft nach unten. Wenn die Merkel-Regierung fleißig weiter jungen Männer aus Staaten wie Pakistan, Nigeria, Kenia, Uganda und anderen afrikanischen Staaten importiert, hat Deutschland gute Chancen, deren Sicherheitslage zu verbessern. Das ist mit Marokko, Rumänien und Albanien bereits gelungen, die als sicherer gelten, als Deutschland. Wir schaffen das!

Bange machen muss uns die stete Verschlechterung der Sicherheitslage auch nicht wirklich. Irgendwann, zeigt die Statistik, kann das Pendel auch wieder nach oben ausschlagen. So zählt heute Ruanda, in dem in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ein blutiger Bürgerkrieg tobte, heute zu den zehn sichersten Ländern der Welt. Es hat sich zwischen der Schweiz und Qatar auf Platz 9 vorgearbeitet. (Weiterlesen bei vera-lengsfeld.de)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

136 KOMMENTARE

  1. Passend zum Thema Absperrgitter

    ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung***

    In Bayern und Berlin rasen Autos in Menschengruppen!

    Angeblich handelt es sich um Unfälle!

    Derartige Unfälle passieren seltsamerweise immer öfter!

    https://web.de/magazine/panorama/berlin-bayern-autos-fahren-menschengruppen-tote-verletzte-32463194

    Meine Vermutung ist, dass die Medien hier mal wieder türkische BMW-Rennfahrer vertuschen wollen oder sogar gezielte Attentate, zumindest in Berlin würde es mich nicht wundern!

    Mal sehen was wir dazu noch erfahren werden.

  2. Beruhigt euch, bald gibt es eh keinen Wahlkampf mehr. In Diktaturen ist derlei Folklore eher unüblich.

  3. Doch die Mitglieder der AFD merken das…auch die Leser von Pi-News, junge Freiheit, tichys einblick…usw.
    Die Lügenpresse soll natürlich auf Gheis der Kanzlerin den wahren zustand verschleiern….schulden und Islamisierungsstand werden runtergespielt..deie Arbeit der Einheitspartei entsprechend gelobt und die AFD mit Dreck beworfen

    ->helft der AFD beim Wahlkampf

  4. Dazu paßt:

    Georgi N. aus Bulgarien, ein „Mann“ mit Namen und Nationalität!

    Weiter so HAZ!

    „Vergewaltiger drohte Opfer mit Erhängen

    Ein 23-jähriger Mann, aus Bulgarien stammend und offenbar als Zuhälter tätig, muss sich seit Freitag am Landgericht wegen schwerer Vergewaltigung, schweren Raubs und Körperverletzung verantworten. “

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Gerichtsprozess-am-Landgericht-Hannover-Vergewaltiger-drohte-Opfer-mit-Erhaengen

  5. OT

    „Deutschland. Ein 51-Jähriger ist gestern Vormittag am Matagalpa-Ufer in Wuppertal brutal überfallen worden.

    Der Mann ging um 11 Uhr mit seinem Hund spazieren, als er von zwei dunkelhäutigen Männern bedrängt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen wurde. Auch der Hund des Mannes wurde von den beiden Angreifern getreten und verletzt.

    Der 51-Jährige verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, war sein Geld weg. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen, verzichtete jedoch auf einen Rettungswagen. Eine genauere Beschreibung der beiden unbekannten Täter liegt nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.“

    http://www.freiezeiten.net/wuppertal-mann-beim-spazierengehen-bewusstlos-geschlagen

  6. Danke, Frau Lengsfeld.

    Man muss sich auch wundern, warum deutschen Behörden Ausländer so egal sind, wenn sie als Touristen kommen. Dass noch keine Reisewarnungen ausgegeben werden.
    Dafür werden noch viele Touristen bezahlen, auch mit ihrem Leben. Ob auf Weihnachtsmärkten oder im Zug nach Würzburg.

    An deutschen Bahnhöfen werden gezielt Ausländer abgegriffen- sieht man z.B. in Frankfurt Hbf, wo man sieht, dass wohlhabend-aussehende Asiatinnen verfolgt werden.
    Und wo Personen rumlungern, die einen eindeutigen Hintergrund haben.
    Auch Ausländer sind halt Kollateral-Opfer dieser Ideologie.

    Und niemand kann sagen „Ich wusste von nichts“.

  7. Physik des Speerwurfs hinter Gittern

    Die Bahnkurve, die der Speer bei einem Wurf zurücklegt, unterliegt den Gesetzen der Physik. Dabei sind zwei Effekte zu berücksichtigen:

    Die Wurfparabel: Wenn man die Luft vernachlässigt, beschreibt der Speer eine Parabel als Flugbahn. Diese ist leicht asymmetrisch, weil sich der Abwurfpunkt etwas höher befindet (ca. in Schulterhöhe des Athleten) als der Auftreffpunkt. Daher erreicht man die maximale Weite mit einem Wurfwinkel von knapp unter 45°. Selbstverständlich ist die Entfernung auch von der Abwurfgeschwindigkeit abhängig.

    Aerodynamik des Speerwurfs
    Die Aerodynamik: Aufgrund seiner Form wirkt auf den Speer eine durch die Luftströmung verursachte Auftriebskraft (ähnlich der eines Flugzeugflügels). Diese Auftriebskraft setzt am Formschwerpunkt an, der in diesem Fall mit dem geometrischen Mittelpunkt (also dem Halbierungspunkt des Speers) übereinstimmt. Die Kraft ist umso größer, je weiter die Achse des Speers von der Flugrichtung abweicht. Um den Auftrieb kleiner zu halten, wurde bei den neuen Speeren der Massenschwerpunkt weiter vor den Mittelpunkt des Speeres gelegt (etwa 2 cm). Dadurch kippt der Speer während des Fluges schneller mit der Spitze nach unten und erfährt weniger Auftrieb.

    Kwelle: wörld weid wäb

    https://www.youtube.com/watch?v=UIzwjiLGzrs

  8. Diverse Frauenmagazine haben eine Kampagne gestartet:
    #GERWOMANY
    23 Frauenmagazine, sieben Verlage, eine Botschaft: Frauen, geht wählen!
    „Die außergewöhnliche Aktion soll Frauen in Zeiten aufkeimenden Populismus ihre politische Gestaltungsmacht bewusstmachen – Frauen gemeinsam gegen Populismus“

    Es könnte sein, daß der Schuß nach hinten los geht und die angesprochenen Frauen AfD wählen – hoffentlich. Gerade Frauen hätten allen Grund, unsere Altparteien nicht mehr zu wählen.
    http://www.presseportal.de/pm/127509/3700250

  9. Weg mit dem. Als ich im Hochsicherheitsknast gearbeitet habe, hatten wir da auch so ein Dreckschwein. Der war völlig unberechenbar und renitent.

  10. „Linksextreme Stiftung soll Meinungen auf Youtube zensieren

    Youtube hat angekündigt, Videos mit unbequemen Meinungen zu zensieren – selbst dann, wenn deren Inhalte nicht gegen die Nutzungsbedingungen der Seite verstoßen. Bei der Zensur soll unter anderem die Anti-Defamation League (ADL) helfen, das amerikanische Gegenstück zur linksextremen Amadeu-Antonio-Stiftung in Deutschland.“

    http://www.freiezeiten.net/neuer-beschluss-linksextreme-stiftungen-wird-meinungen-auf-youtube-zensieren

  11. Frau Lengsfeld hat den linken Sicherheitstest übersehen:

    a) Wurden Sie bereits einmal vergewaltigt? –> Nein?
    b) Wurden Sie bereits einmal totgeschlagen? –> Nein?

    Wenn Sie beide Fragen mit Nein beantwortet haben, leiden Sie unter einer Phobie.

    Im Übrigen, Angst ist ein schlechter Ratgeber.
    Spielen Sie mehr Blockflöte und gehen Sie öfters in die Moschee.

  12. so ist es, hoffentlich werden wird alle der Gleichen Meinung sein, Recht, Gerechtigkeit und Ethik
    Gruß nach Dortmund

  13. Studie: 2046 ist jeder dritte Wiener ein Muslim

    In nicht einmal 30 Jahren könnten Muslime in Wien die größte Religionsgruppe sein

    http://www.krone.at/oesterreich/studie-2046-ist-jeder-dritte-wiener-ein-muslim-bei-hoher-migration-story-581659

    Das gleiche gilt für Berlin, Hamburg, Köln usw.

    Was der muslimische Bevölkerungsanteil für Folgen für Länder und Gesellschaften hat, kann man in dieser wissenschaftlichen Studie nachlesen:

    http://www.ekiw.com/pdf/MuslimAnteilGes.pdf

    Länder mit 20% Muslimen können mit furchteinflößenden Krawallen rechnen, mit Jihad Militäreinheiten, sporadischen Morden und der Zerstörung von christlichen Kirchen und jüdischen Synagogen,

    Ab 40% Muslimen erleben die Länder verbreitete Massaker an Nicht-Muslimen, anhaltende Terrorattentate und anhaltenden Kriegszustand

    Ab 60% Muslimen findet uneingeschränkte Verfolgung aller Nichtmuslime statt, gelegentliche ethnische Säuberungen (Genozid), Anwendung der Scharia als Waffe und Jizya, eine Kopfsteuer für Ungläubige

    Ab 80% Muslimen muss man mit täglicher Einschüchterung und gewalttätigem Jihad (heiliger Krieg) rechnen. In einigen Staaten gibt es ethnische Säuberungen und Genozide, weil diese Länder alle Nichtgläubigen vertreiben und sich auf eine 100%ige Muslim-Bevölkerung zubewegen, was man in verschiedenen Ländern bereits erlebt hat

  14. Bautzen ist eine schöne sächsische Kleinstadt im Osten des Freistaates. Seitdem dort die Invasoren-Horden (Merkels Gäste) eingefallen sind, kommt diese Stadt einfach nicht mehr zur Ruhe.

    https://www.tag24.de/nachrichten/bautzen-asylbewerber-droht-vom-dach-zu-springen-sek-einsatz-psychiatrie-306612

    Schiebt diese kranke Asylacken-Mischpoke endlich ab. Wir wollen wieder in Ruhe leben und uns von diesem Pack nicht mehr terrorisieren lassen. Und schiebt diese ganze Politiker-Mischpoke gleich mit ab. Diesen asozialen Kriminellen u. Volksverrätern haben wir das alles zu verdanken.

  15. OT
    AUFRUF
    IDEE: Es wäre ein Husarenstück sondergleichen, wenn man es hinbkäme, dass die wartenden Invasoren-Massen in Italien sich JETZT in Bewegung setzen würden. Also, die nächsten Wochen, DEUTLICH VOR DEN WAHLEN.

    Da diese Horden von Invasoren auf kurz oder lang SOWIESO bei uns landen würden, könnten wir die doch jetzt schon herbestellen?!?

    Wir bräuchten einen Text auf englisch und vielleicht auch auf arabisch, in dem drinsteht – LIEBE NEGER, MACHT SCHNELL – denn nach den Wahlen will die Merkel die Grenzen schließen. Wenn ihr jetzt nicht nach Deutschland kommt, dann war es das mit eurem Traum von Geld und weißen Huren!

    Vielleicht so?

    Wer hat eine bessere Idee? Wer macht einen Text? Wer kann auf arabisch eventuell übersetzen?

    Das muss im Stil der Helfer-Vollidiot_Innen geschrieben sein, dann könnte es wirken.

    Also: AN DIE TASTATUREN und das Hirn bemüht!!!

    Viel Spaß!!!

  16. Unser Hund hat Charakter und ist grundsätzlich ehrlich. Also mit Merkel & Gesindel kann man Hunde ganz sicher nicht vergleichen. Im Kern deiner Aussage bin ich aber auch deiner Meinung.

  17. PS Man muss nicht ALLE in Bewegung setzen, es würde reichen, wenn sich ein paar hundert auf den Weg machen. Mittels MEDIEN würde daraus von alleine eine Massenwanderung VOR DEN WAHLEN werden.

    KOMMEN tun die sowieso, es geht nur noch um den Termin…

    😀

  18. Prima Physikfortbildung, danke! Eine Vorstellung des Gesetzes von Hagen-Poiseuille (Beschreibung des Flusses von newtonschen Flüssigkeiten in Rohren) wäre auch noch eine schöne Bereicherung des Forums 😉
    Aber was hat es mit dem Thema zu tun?

  19. „Berlin/Essen/Hamburg/München/Offenburg (ots) – #GERWOMANY ist eine verlagsübergreifende Initiative von 23 deutschen Frauenmagazinen zur Bundestagswahl 2017. Erstmals bündeln Medien-MacherInnen aus sieben großen Verlagen (Bauer Media Group, Hubert Burda Media, Condé Nast, Emotion Verlag, Funke Mediengruppe, Jahreszeiten Verlag und Vision Media) ihre Kräfte und machen sich gemeinschaftlich für die gute Sache stark. Die außergewöhnliche Aktion soll Frauen in Zeiten aufkeimenden Populismus ihre politische Gestaltungsmacht bewusstmachen und sie animieren, sich durch aktive Wahlbeteiligung für ihre Rechte einzusetzen. “
    ———————
    Deutscher Journalismus, deutsche Journalisten SIND KEINE unabhängigen, neutralen Berichterstatter. Das sind linksgrüne Meinungsmacher, da sie sich gegen etwas einsetzen (natürlich gegen die nicht linken Andersdenkenden).

  20. Völlig richtig
    Die kurze Beschreibung des Ist-Zustandes der öffentlichen Sicherheitslage in der BRD von Vera Lengsfeld ist bezeichnend.
    Und auch im Schlusssatz ist zutreffend:

    Den Wahlkampf könnte sich unsere Kanzlerin sparen.

    Genau das ist die Wahlkampf-Strategie von Merkel, unverändert.

    Merkel will gar keinen Wahlkampf, denn eine echte Auseinandersetzung kostest Kraft und könnte ihr Versagen ,speziell in der Frage der Migranten, offenbaren und damit die Macht gefährden.

    Auch ihr politischer Gegenkandidat ist nur eine Makulatur. Es geht nur darum dass die SPD einigermaßen über die 20% Marke kommt, damit sie mit der Union eine weitere Legislaturperiode regieren kann.

    Dieser Wahlkampf ist also als reine politische Show angelegt, in der vermeintliche Gegner den Kampf vorher schon ausmachen. Eine Art Wahlbetrug gegen die Bevölkerung.

    Außerdem sollte man immer bedenken, dass die Frau in der DDR gelernt hat wie mit echten Oppositionellen umzugehen ist:
    1. Gegner ins Gefängnis
    2. Gegner diffamieren und gesellschaftlich ächten
    3. Gegner mundtot machen
    4. Gegner zur Not liquidieren, wenngleich heute nur im Sinne von „Karriere beenden“

    Merkel hat mit ihrer Macht-orientierten Politik eine Schweigespirale in ihrer Partei und der Gesellschaft geschaffen, also quasi ein groß angelegtes Meinungs- und Denk-Gefängnis im öffentlichen Leben der Gesellschaft geschaffen.

    Das kommt der Umsetzung des sozialistischen Traums, der Gleichmachung der Menschen damit sie besser beherrschbar werden sehr nahe.

    Das ist eine neue DDR und konnte sogar den Orwell-Staat übertreffen.

    Leider verstehen das viele Deutsche derzeit nicht order wollen es einfach nicht wahrhaben.

  21. Wir 600.000 Ukraine-deutsche in der brd sind grosse patrioten,doch kein einziger von uns wird die afd wählen,da die afd dieselbe aussenpolitik betreibt wie die linkspartei.absolut unwählbar.die afd könnte mit vernünftigen leuten und einem vernünftigen programm 30% erreichen,doch die versager und verschwörungstheoretiker um petry und pretzell vermasseln alles und werden mit 7-8% ins ziel einlaufen.denkt an meine worte in 7 wochen

  22. Lässt man die Seite von Google übersetzen, steht auf Platz 116 Truthahn
    :-):-) 🙂
    Zu geil.

  23. Und in Hamburg hat man Körperteile einer „Frau“ aus dem Wasser geangelt.
    Sie stammt „vermutlich“ aus Afrika… Ja Nee… Is klar… Oder aus Schweden :O)

  24. Liebe Frau Lengsfeld,
    Ihr Worte treffen wie immer ins Schwarze.
    Da jedoch viele der schon länger hier (noch) Lebenden die Köpfe in den Sand stecken, wird die BT-Wahl trotz übler Zustände in Deutschland keine Überraschung bringen.

  25. Ich kenne einen Schwulen, der geht bewusst häufig Blut spenbden, um herauszufinden, ob er schon Aids hat. 🙁

  26. Lequidieren kann aber auch durchaus in der allgemein üblichen Form enden… Wieviele Zeugen waren beim NSU-Prozess nochmal „unpäßlich“?

  27. Assihafte und geschmacklose Leute sind das, unterste Schublade.
    Passt zu Ihrer Wählerklientel!

  28. Widerliche Bestandteile des Faschismus sind diese Verlage.
    Wie man ja nun daran erkennen kann, wie sie sich verhalten.

    Und genau dieses Verhalten sollte die einzige Wahlempfehlung geben.

    Da KANN man…..okay…..frau…..nur AfD wählen, wenn sie den Faschismus nicht unterstützen möchte.

  29. @Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 5. August 2017 at 09:37

    Für WIE BESCHEUERT halten die uns?! (Ok, die Frage erübrigt sich…)

    Ich erinnere in diesem Zusammenhang auch an diese Berliner „Unfälle“ bzw. „Zwischenfälle“, wie die Systempresse es bisweilen nennt:
    *https://www.welt.de/vermischtes/article164986168/Auto-faehrt-Treppe-zur-Berliner-U-Bahn-hinunter.html
    *https://www.welt.de/vermischtes/article167193720/Auto-faehrt-bei-Verfolgungsjagd-mit-Polizei-U-Bahn-Treppe-hinunter.html

  30. Jetzt hat der rote Weil seine Quittung bekommen:

    Niedersachsen ist nicht mehr regierbar. Eine „Grüne“ läuft über zur CDU. Flossen da Gelder,

    Zusicherungen eines Mandats? Ist die Dame eine Agentin?

    Mit einer Stimme (wackeliger) Mehrheit kann man nicht regieren. Das hätten die Dumpfbacken wissen

    müssen. Aber: für Macht, Gier und Pfründe tun die alles. Für das Volk nischt!

    Wir brauchen unbedingt eine Gesetzesänderung: wer vor Ablauf der Legislaturperiode austritt/

    wechselt muß sein Mandat abgeben! Jetzt sind genau die am Schreien, die solche irren Bestim-

    mungen mitfabriziert und immer für gut befunden haben…

  31. Der Neger, der weiße Frauen belästigt und eine zu vergewaltigen versucht hat (Osnabrück),

    ist wieder auf freiem Fuß.

    Er bekommt jetzt täglich! Gespräche mit einem Sozialheini.

    Wer das bezahlt??

    SIE!!!

  32. Die große Frage:
    Warum verdrücken die Schwarzen sich nicht wieder dahin, wo sie hergekommen sind, wenn es ihnen in Libyen nicht gefällt? Z.B. nach Ruanda, wo es ja jetzt so sicher ist?
    Für die steht doch immerhin ein gesamter Kontinent zur quasi interkontinentalen Flucht bereit.
    Und NEIN, die „Flucht“ über das Mittelmeer bzw. die Schlepperfährfahrt gen BRD ist nicht die einzige Möglichkeit….

    https://www.welt.de/politik/ausland/article167403437/Menschenverachtende-Zustaende-in-libyschen-Fluechtlingslagern.html

  33. Frau Merkel und Bande, werden bald Ihre Ziele erreicht haben. Leider nennt frau Merkel Ihre wahren Ziele nicht.

  34. Frau Lengsfeld hat Recht: Egal, wo man sein Kreuz macht, Merkel wird wieder Kanzlerin. Denn, dass die AfD die absolute Mehrheit bekommt, dürfte wohl nicht im Bereich des Möglichen liegen.
    Es geht aber darum, dass wir alle der AfD zu einer möglichst hohen Prozentzahl durch unser Mittun verhelfen. Wir alle werden natürlich um Deutschland und seiner Zukunft willen die AfD wählen. Das ist klar. Und klar ist auch, dass die AfD in den Bundestag einziehen wird. Aber sie sollte eine starke Fraktion im Bundestag bilden. Toll wäre ein Ergebnis als drittstärkste Kraft einzieht und damit als eine starke Opposiotionspartei diesem Misthaufen von Linksfaschisten zeigte, was sie in Wirklichkeit sind: Schädlinge!

  35. Wer ist denn wählbar für 600000 Ukrainer-Deutsche???
    Und wovon genau macht man es abhängig als Ukrainer-Deutscher, wen man wählt?

    Spielen dann eher so Ukrainische Interessen eine Rolle oder Deutsche Interessen?

  36. Dem Neger ist die geregelte tägliche Arbeit in der Regel völlig unbekannt und auch unverständlich.
    Körperliche Arbeiten haben ohnehin die Frauen zu erledigen.
    Warum sollten pieds noirs sich in Buntland eine Arbeit suchen?
    Warum die Sprache lernen? C’est tous gratuit!

    Im übrigen ist es ein Mythos zu glauben, Sprachkenntnisse=Integration!!!

    Schauen Sie auf Millionen Türken und Araber, die schon seit Generationen hier leben und
    nur radebrechen, stottern und stammeln. Und alles andere als „integriert“ sind…

  37. Selbstverwahrlosung ist immer auch ein Ausdruck des Seelenzustandes!

    Diese Frau ist eine Gefahr für unser aller Leben und die Zukunft unserer Kinder!

  38. Die Sache in Bayern war definitiv ein Unfall. Der Genozid an den Deutschen geht erst am 25.9.17 los.

  39. Wundert mich, dass noch keine Reisewarnung für Bautzen ausgesprochen wurde, nachdem dort diverse Negerstämme unter ihrem Anführer „King Abode “ die Straßen und Plätze unsicher machen.

  40. Deutschlandfunk versinkt schon den ganzen Vormittag in sentimentalem Flüchtlingsgeschwafel.

    Achtung!: Flüchtlinge kurz vor der Heiligsprechung.

  41. Die AfD hat ein Wählerpotential von 53% der Bevölkerung, da dieser Anteil Angst vor dem Verlust der nationalen Identität hat, wenn immer mehr Migranten kommen. (Umfrage Allensbach Institut 2016).

    In Großstädten befinden sich autochthone Kinder schon in der Minderheit.

    Autochthone Vorschulkinder sind in den Großstädten bereits seit 2013 in der Minderheit und ab spätestens ca. 2028 deutschlandweit denn ab 2028 werden mehr migrantische als einheimische Kinder geboren

    Beispiel Pforzheim: So hatten am 31. Dezember 2008 (der zuletzt ermittelte Stand) 71,1 Prozent der unter Dreijährigen einen Migrationshintergrund.

    https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-476395.html

  42. Was ist bitte ein „Ukraine-deutsche“ und warum sind 600000 in D?
    Gehen sie bitte alle wieder zurück – direkt und ohne Abfindung.
    Sie haben einen starken Führer den unsere Führerin unterstützt – Sie schaffen das!

  43. Interessant: Verteidigungsministerin vdL wird wieder angezeigt
    Offenbar gibt es doch noch vereinzelte, wehrhafte Männer und echte Führer in der Bunteswehr.

    Anzeige gegen vdL

    Was wird nun geschehen, wo die Bürokratie aus den Verwaltungen von Bunteswehr und Gerichtsbarkeit den Ball bei sich haben ?

    Möglichkeit 1:
    Der Fall wird abgebügelt mittels juristischer Fallstricke und sonstiger verwaltungstechnischer Taschentricksereien.

    Möglichkeit 2:
    Der Fall wird weiterverfolgt, dann käme vdL in die Bredouille, mit allen Konsequenzen für ihr Amt mit evtl. Rücktritt. Unwahrscheinlich, da vdL aus gesellschaftlichen Kreisen kommt, die sich stets gegenüber aus ihrer Sicht unterprivilegierten Schichten schadlos halten. Sie putzt sich ab und geht weiter, fertig.

    Möglichkeit 3:
    Eine etwaige echte gerichtliche Aufarbeitung dann wären die Zeugen in dem Fall von Wichtigkeit. Also, hier werden die „Freunde des Systems“ ansetzen. Zeugen können gekauft oder mit einem Stein versenkt werden. Wer erwartet hier einen ungünstigen Ausgang für vdL ?

    Es gibt sicherlich noch andere Varianten das „heiße Eisen“ loszuwerden. Dafür gibt es genug Mitarbeiten in einem Regime Merkel um die Geschehnisse abzubiegen. Vor allem direkt vor der BTW.

    Eher ungünstig sehe ich die weiteren Chancen des militärischen Führers, der hier so mutig war vdL die Stirn zu bieten.

    Aus der Schweigespirale der Berliner Machtzirkel wird er nichts als Gegnerschaft erwarten können.

    Und das wird über seine Vorgesetzten, die politisch instruiert sind und dem Merkel Regime nibelungentreu folgen, durchgesetzt.

    Insofern, läuft es eher wie in einem diktatorischem System. Es gibt zwar Recht und Gesetz auf dem Papier, aber daran muss sich die regierende Klasse nicht halten.

    Der Staatsbürger in Uniform, das war in der alten Bundeswehr. Jetzt gibt es die Staatskriecher in Uniform.

  44. Das heißt, das Viertel in Osnabrück in dem dieser Testosteronneger wohnt hat jetzt sozusagen eine tickende Vergewaltigungszeitbombe für die Bewohner.

    Haben die dem wenigstens eine Fußfessel verpasst, damit man eingreifen kann falls er vor Spielplätzen, Schulen und Kitas den Mädchen nachstellt?

  45. Rohstoffe abbauen in Afrika ist anstrengender als das Deutsche Sozialsystem zu schmarotzen.
    Diese Neger würden auch nicht in den letzten verbliebenen Kohlegruben Deutschlands arbeiten wollen.
    Was für die zählt ist schnelles Geld und schneller Sex mit möglichst vielen Frauen.

  46. Der größte Hebel der Macht ist derzeit noch die Prägung der öffentlichen Meinung und Denkmuster mittels klassischer Medien, wie TV und Presse, also die Systemmedien.

    Dessen Gefolgschaft ist Merkel sicher. Die wenigen Medienkonzerne in der BRD hat sie an der Seite, ebenso wie die GEZ-TV-Sender.

    Dort werden die Kulissen geschoben, Informationen verschwiegen und Falschmeldungen erzeugt, etc…

    Die Maasi-Gesetze zur Kontrolle der Meinungen in den sog. „sozialen Medien“ über private Agent(ur)en sollen eine wirksame Sperre zur Verbreitung kritischer Meinungen bilden.

    Diese Meinungskontrolle wird nach den Wahlen weiter über Gesetze verschärft werden.

    Die BRD entwickelt sich weiter in Einschränkung der Meinungsfreiheit, wie auch China und die Türkei. Alles was nicht ins System passt wird gelöscht und unterdrückt.

  47. „GEZ“ abschaffen:
    Petition jetzt unterstützen

    Unaufhaltsam steigen die Rundfunkgebühren. Seit Gründung der Bundesrepublik hat sich der Beitrag von 2 DM auf 17,50 € pro Haushalt vervielfacht. Tendenz weiter steigend. Bis 2020 werden der ARD nach eigenen Angaben rund 139 Millionen Euro aufgrund von fallenden Werbeerträgen fehlen. Die Zahl der beitragspflichtigen Haushalte sei auch kleiner, als angenommen. Was liegt da also näher, als den Beitrag zu erhöhen?

    ➡ Heinz Fischer-Heidlberger, Chef der Kommission für den Finanzbedarf der öffentlich-rechtlichen Sender (KEF), teilte vor einiger Zeit mit, daß es aller Wahrscheinlichkeit nach eine Beitragserhöhung in einer „ungewohnten Größenordnung“ geben werde. Er gehe von einer Erhöhung von einem Euro oder mehr aus.

    Um gegen die Ausbeutung der Bürger durch Rundfunkgebühren zu kämpfen, haben wir unsere Kampagne „Gegen Gebührenzwang. Rundfunkbeitragspflicht abschaffen“ auf dem Abgeordneten-Check gestartet. Jeder Bürger hat das Recht, Nein zu sagen. Wer die Sendungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht sehen oder hören möchte, darf auch nicht zur Kasse gebeten werden. Unterstützen Sie bitte unsere wichtige Petition mit Ihrer Stimme. Teilnehmen können Sie hier.

    https://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/gegen-gebuehrenzwang-rundfunkbeitragspflicht-abschaffen/startseite/aktion/205356Z13616/nc/1/

  48. Meine Wahrnehmung ist, die „Willkommenskultur“ ist weiblich. Es sind in großer Zahl die Frauen, die aus Mitgefühl, Fürsorge und Hilfsbereitschaft, oder persönlichen Beweggründen ( It´s raining Men… Halleluja 🙂 dazu beitragen, dass die Einwanderung fortgesetzt wird. Durch ihr Wahlverhalten und den Glauben, das richtige zu tun.
    Wie oft schon gesagt, würden die Frauen anders wählen, wenn 2 Millionen junge, „unbekleidete“* (Simone Peters, Die Grünen) Flüchtling_innen ins Land kämen.
    * Wenn sie unbegleitete sagen will, klingt es stets wie „unbekleidete“.
    Vielleicht ist das sogar ihre geheime Wunschvorstellung. Sich die Toy Boy aus humanitären Gründen auch
    noch im Massen ins Land zu holen, ist bestimmt den Sugar-Mamas jeden Alters mehr als recht.
    Also liebe Frauen – Denkt beim Wählen nicht nur mit dem Herzen.

  49. Wir die patriotische Bewegung sollten in diesem Fall mit dem Druck nicht nachlassen und herausfinden was hinter diesem Skandal steckt.

    Bitte AfD, schickt Vertreter zu den beiden Soldatinnen, deren Aussage man repressiv unterdrücken will und veröffentlicht die Machenschaften die vertuscht werden sollen.

    So viel Macht und Unterstützung hat die AfD in der Bundeswehr, dass wir dieses schmutzige Spiel aufdecken können.

    Uwe Junge als Operativer informationsoffizier, Andreas Kalbitz und auch Armin Paul Hampel haben hier sicher den ein oder anderen heißen Draht zur Verfügung!

    In diesem Sinne, Viel Erfolg!

    Haut es der Merke und der VdLl noch vor dem 24. 09 um die Ohren.

    Das muss sitzen wie ein Klitschko-Punch!

  50. Selbst die dümmsten, obrigkeitshörigsten und staatsgläubigsten Deutschen müsste doch inzwischen zutiefst das Bild irritieren, das Straßen, Plätze, Bahnhöfe und andere Orte überall in Deutschland mit ihren Massen an herumlungernden und bedrohlichen Afrikanern, Arabern usw. bieten. Den Rest sollten die Verbrechensmeldungen in den Lokalmedien besorgen.

    Aber vermutlich ziehen sich diese Deutschen einfach resigniert immer mehr in ihre Wohnungen zurück und trösten sich mit Bier und Unterschichtenfernsehen in der zunehmend verzweifelten Hoffnung, dass das noch eine Zeitlang irgendwie gutgehen wird und „Mutti“ ganz bestimmt aufpassen wird, dass es nicht zum Äußersten kommt.

    Und deshalb werden die allermeisten, sofern sie sich überhaupt an der Bundestagswahl beteiligen, stumpfsinnig und gegen jede Vernunft abermals den Regimeparteienblock CDU/CSU-FDP-SPD-Grüne-Linke wählen, weil das schon Opa und Oma so gemacht haben und die AfD ja ganz, ganz böse ist.

  51. Wuppertal ist total überfremdet, habe ich letztes Jahr schon feststellen müssen!

    Traurig.

  52. Ich frage mich, was ehemalige Afrikaner die einst als echte Flüchtlinge, nach Deutschland kamen und sich hier integriert haben,( wie etwa Serge Menga) denken, wenn sie heute diese schreienden, brüllenden Schwarzafrikaner bei Ceuta, betrügerische Bootsfahrer, schwarze Vergewaltiger die sich als Flüchtlinge ausgeben, sehen, oder von dem schändlichen Treiben eines selbsternannten König Abode in Bautzen hören?

  53. nicht ihre, unser, die meisten wissen es, weigern sich jedoch auf den Wohlstand zu verzichten und nehmen alles resigniert in Kauf, traurig

  54. Wenn es doch wenigstens wie im 19. und 20. Jahrhundert noch Fluchtmöglichkeiten nach Übersee gäbe. Aber die USA, Kanada, Australien und Neuseeland haben bereits weitgehend dichtgemacht, und die Einwanderung in viele andere Länder kann unglaublich schwierig sein.

    Man sollte aber wenigstens jetzt schon daran denken, Bibliotheksbestände, Filmarchive und andere Dokumentensammlungen ins sichere Ausland zu bringen, bevor die Säuberungen von „unislamischen“ Inhalten beginnen. Sonst wird den kommenden Generationen in Deutschland nicht mal mehr eine Ahnung bleiben, um wieviel besser es früher vor der moslemischen (und schwarzafrikanischen) Invasion war.

  55. – Kampagne GERWOMANY –

    Das ist ja wohl das Dümmste, was ich seit langem gelesen habe. Unbedingt die Pressemitteilung

    http://www.presseportal.de/pm/127509/3700250

    lesen und die dämlichen Begründungen der Chefredakteure der Frauenzeitschriften. Frauenzeitschriften! Ausgerechnet die! Die nach wie vor – hinter der Maske des Heucheltums – von Kinder, Küche, Klamotten leben! Symptomatisch dafür:

    Emotion | Dr. Katarzyna Mol-Wolf:
    „Wir wollen in einer gleichberechtigten Gesellschaft leben. Dafür müssen wir sie selbst aktiv gestalten. Ein wichtiger Schritt im Herbst: Wählen gehen! Um eine informierte Entscheidung zu treffen, sollte jede Frau wissen, was welche Partei für ihre Rechte tut. Was sind die Positionen zu Equal Pay, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Alleinerziehenden, Ehegattensplitting etc.? Denn heute ist es wichtiger denn je, nicht nur eine eigene Haltung zu entwickeln, sondern auch für sie einzustehen.“

    Ich lese keine Frauenmagazine. Ich interessierte mich nicht für „Frauenthemen“. Ich interessiere mich für Außen-, Innen-, Sicherheits-, Wirtschafts- und Finanzpolitik. Also die üblichen „harten“ Politressorts, die den Rahmen für alles andere schaffen. Wie ich anfangs schrieb: Ein dümmlicher Versuch, Frauen genau mit dem zu ködern, was man angeblich ablehnt: Dummchen, die Frauenmagazine lesen müssen, damit sie wissen, wofür sie sich zu interessieren haben.

  56. Oh, die Polizei belehrtden Affghanen!

    Sonderuntericht für den triebhaften Kulturbereicherer im kommunistisch regierten Brandenburg!

  57. @Church ill:
    Sehr zeitnah und anschaulich Deine Erläuterung zur Meinungsprägung der Berliner Republik.

  58. Das links/rot/gruene Irrenhaus Berlin: Warum die Hauptstadt ihre Probleme nicht länger verdrängen darf

    Statt desolate Schultoiletten zu sanieren, fokussiert man sich lieber auf genderneutrale Unisex-Toiletten.

    DHL hat in drei Problemkiezen die Expresszustellung eingestellt – aus Sicherheitsgründen.

    Vor dem massiven Drogenhandel am Görlitzer Park hat die Stadtregierung offenbar kapituliert, so die Presse.

    http://www.huffingtonpost.de/2017/06/10/berlin-irrenhaus-behoerden-chaos_n_17030152.html

  59. @Erbsensuppe:
    Zumindest gibt es eine Notierung dazu in den Systemmedien und das lässt hoffen.

    Also ist hier schon mal eine geistige Absperrung durchbrochen worden.

    Mit Mut weiter voran !

  60. ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung*** Bautzen immer wieder Bautzen

    Vergangene Nacht erneuter Großeinsatz der Polizei in der ostsächsichen Provinzstadt!

    Messer-Moslem drehte durch! SEK musste anrücken!

    MDR nennt Herkunft (Libyen), es geschehen noch Zeichen und Wunder!

    http://www.mdr.de/sachsen/bautzen/asylbewerber-in-bautzen-will-vom-dach-springen-100.html

    Merkel hat mit ihren psychopathischen und kriminellen Gästen auch die abgelegensten Landesteile geflutet.

  61. So sind im Prinzip die ganzen Islam- und Negerstaaten organisiert. Wer es wagt, sich gegen das übliche Faust- und Vergewaltigungsrecht zaghaft bei der dort rudimentär vorhandenen Polizei – die selber vom Faust- und Vergewaltigungsrecht überzeugt ist – zu beschweren, wird zusammengeschlagen, verstümmelt, umgebracht. So stellen die Orks sicher, daß sie weiter wie die Orks leben können und machen Zivilisation unmöglich. Mit den Millionen dieser Dinger, die hier inzwischen in Deutschland wüten, ist genau diese Denk- und Handlungsweise hier eingezogen. Und da der deutsche Staat in all seinen Amtsträgern nicht wagt, diesen Kreaturen zu zeigen, wo der Hammer hängt – daß also deutsche Gesetze und Gepflogenheiten unmißverständlich zu befolgen sind – verwandelt sich das deutsche Auenland schneller in Orkistan, als wir tippen können.

  62. Während 80 oder 90-jährige deutsche Omis und Opis wegen Schwarzfahrens, nicht bezahlter GEZ-Gebühr oder Ladendiebstahl von Kleinigkeiten die volle Härte des Rechtsstaates zu spüren bekommen und schon mal ins Gefängnis wandern, zeigte sich die Justiz bei einem „Flüchtling“ wieder mal äußerst milde.

    Einer der Balkan-Zigeuner, die im letzten Jahr den Regensburger Dom und dann das Pfarrheim wochenlang besetzt hatten, wurde jetzt wegen vorsätzlicher Körperverletzung eines uniformierten Sicherheitsmannes, Nötigung und Hausfriedensbruches zu einer „sehr maßvollen Strafe“ von 150 € verurteilt. Der Staatsanwalt führte als Grund für die niedrige Strafforderung eine „psychische Ausnahmesituation“ an, außerdem tue es ihm leid, dass der Mann und seine Familie wohl abgeschoben werden.

    Und der gewaltsam Asylfordernde will gegen das Urteil Berufung einlegen, weil „hier die Menschenrechte nicht gewürdigt würden“.

    http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/st-emmeram-geldstrafe-fuer-fluechtling-21179-art1526287.html

  63. Symptomatisch für ganz Deutschland: Scheinprobleme – die keine sind – werden hochgeblasen; und da es keine sind, kann man, wenn der dazu inszenierte Medienhype abgeklungen ist, prächtig darauf verweisen: „Seht ihr, wir haben sie gelöst“. Die beiden aktuellsten Beispiele: Diesel und Eier (im übrigen auch generiert, um die totalitäre grüne Phantasien von einem Land, das per Ochsenpflug, Windmühle und Veganern vor sich hinvegetiert, zu stützen).

    Ja, auch der Ochsenpflug war mal Hightech/sarc

    Zu Eiern: Der größte Feind des Menschen ist und bleibt die Natur. Z.B. in Form von Salmonellen. Diese Salmonellen sind nämlich viel fieser als Fipronil und töten ziemlich zügig:

    http://www.br.de/nachrichten/eier-salmonellen-rueckruf-100.html

    Man vergleiche das mit der gleichzeitigen Fipronil-Hysterie.

  64. Eine gute Idee. Ideal wäre auch eine App im Soros-NGO-Stil, mit der den Afrikanern und Arabern in Italien, Griechenland und anderswo nicht nur panische Angst vor einer drohenden Grenzschließung gemacht würde, sondern mit der auch allerlei Erfolgsgeschichten präsentiert würden im Stil von

    „Das ist Mohammed aus Damaskus. Mohammed bekam in Deutschland sofort ein Haus und ein Auto. Mohammed kann nächste Woche seine Familie (4 Frauen, 24 Kinder, Eltern und Geschwister mit ihren Familien) nach Deutschland holen. Angela Merkel, die Mutter aller Gläubigen, ladet auch Euch ein, zu ihr zu kommen.“

    Das alles unterlegt mit der Rezitation von Koranversen und arabischer Jammermusik:

    https://www.youtube.com/watch?v=OQHp_o2TepY

    https://www.youtube.com/watch?v=cxzBQJQwFd0 (hier ist auch interessant zu sehen, auf welche Länder in der Welt die moslemischen Dumpfbacken offenbar ganz selbstverständlich bereits Anspruch erheben)

  65. Mark Suckerzwerg arbeitet natürlich schon sehr lange im Dienste der NSA und gewisser US-amerikanischer Think Tanks, in deren Programmen die Zersetzung Deutschlands ganz weit oben steht.

  66. @last_Patriot1:
    Genau, das sind die Mechanismen der Meinungs- und Denkdiktaturen der Macht.

    Es wird alles unterdrückt was die Macht in Gefahr bringt.

    FB ist Teil der globalistischen, neoliberalen Weltwirtschaft von heute. Dass es dort um „soziale“ Dinge geht ist nur eine vorgeschobene Funktion. Die eigentliche Aufgabe von FB und Co. ist es die Massen Konsum tauglich und Regime-konform in ihren Meinungs- und Denkmustern zu prägen und zu steuern.

    Also, es geht um eine Manipulation der Massen, nicht um eine soziale Community, wie gerne geglaubt.

    Wer dort meint er konnte freie Meinung äußern, der irrt sich.

    Bislang werden die system-feindlichen Meinungen in DB und Co. „nur gelöscht“. In Zukunft könnte dies auch ganz andere Konsequenzen haben. Auch das kann sich jeder ausmalen und sollte diese Plattformen daher tunlichst nicht verwenden.

    Dafür wurde ein Regime aus treuen Vasallen geschafffen, die aus Abhängigkeit der Anführerin nibelungentrue ergeben sind. Das gab es in größerem Umfang schon einmal in Deutschland. Hoffentlich endet die BRD nicht auch so.

  67. Danke für die Erläuterung, nun kann ich die Intention nachvollziehen. Von alleine wäre ich allerdings nicht darauf gekommen.

  68. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch

    „Rohstoffe abbauen in Afrika ist anstrengender, als im deutschen Sozialsystem zu schmarotzen. Diese Neger würden auch nicht in den letzten verbliebenen Kohlegruben Deutschlands arbeiten wollen. Was für die zählt, ist schnelles Geld und schneller Sex mit möglichst vielen Frauen.“

    Eine Bekannte aus Kamerun führte mir einige kamerunische Filme vor, die sie offenbar großartig fand. Deren Inhalt war unfassbar infantil und bestätigte perfekt jedes Vorurteil.

  69. @Babieca 5. August 2017 at 11:51
    Deutschland ist anscheinend auch schon ein Negerstaat, wenn die Polizei für solche Vorfälle nur Belehrungen aussprechen kann.
    Irgendwann wird der Afghane mit seinen 50 Vorstrafen (Fälle in denen er mal ausnahmsweise erwsicht wurde oder die Opfer die Dreistigkeit hatten noch Anzeige zu erstatten) mal eine Familie abschlachten oder bei einer Rudelvergewaltigung dabei sein, und dann wird sich wieder gefragt „wie das nur passieren konnte“.

  70. Selbst die meist perfekt Französisch sprechenden Algerier, die seit Jahrzehnten in Frankreich leben, lassen sich dort kaum richtig integrieren.

  71. Zum G20-Gipfel wurden die deutschen Grenzen ausnahmsweise kontrolliert. Und was war? Man stellte fest, was jeder weiß: Die 3. Welt marschiert hier nach wie vor ungehindert ein.

    Die Bundespolizei stellte demnach zwischen dem 12. Juni und dem 10. Juli mehr als 6.100 Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht, 4546 unerlaubte Einreisen und über 800 Drogendelikte fest. Außerdem wurden in diesem Zeitraum 812 Drogendelikte festgestellt, 782 Haftbefehle konnten vollstreckt worden.

    Nützliches Dingens, Grenzen. Vor allem und ausschließlich die, die auch verteidigt und durchgesetzt werden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167403377/Polizei-erfasst-Tausende-unerlaubte-Einreisen-in-einem-Monat.html

  72. Die meisten Deutschen gehen aber lieber ein für alle Mal unter, als AfD zu wählen. Die Zersetzungsarbeit durch Regimepolitiker und linke Medien war extrem erfolgreich.

  73. Vera Lengsfeld: Wahlkampf hinter Absperrgittern
    Nun gegen die Absperrgitter hätte ich nichts einzuwenden. Wenn Merkel hinter diesen Gittern eingepfercht wäre und auf einen riesigen Scheiterhaufen stehen würde, bereit für ihre Schandtaten, die sie dem Deutschen Volk zugefügt hat zu büßen, warum nicht. Das Volk bildet dann einen Spalier für den Fackelläufer, der das Werk vollendet. Sie hat man ja wohl früher Hexen und vor allem Scharlatane gerichtet-denn „Als Scharlatan wird eine Person bezeichnet, die vortäuscht, ein bestimmtes Wissen oder bestimmte Fähigkeiten zu besitzen. Als Scharlatanerie wird die Verhaltensweise eines Scharlatans bzw. die Schwindelei eines Scharlatans bezeichnet.“
    Das wäre eine kurze und vor allem 100%ig zutreffende Begründung, ohne wenn und aber,oder????

  74. Korrektur
    Vera Lengsfeld: Wahlkampf hinter Absperrgittern
    Nun gegen die Absperrgitter hätte ich nichts einzuwenden. Wenn Merkel hinter diesen Gittern eingepfercht wäre und auf einen riesigen Scheiterhaufen stehen würde, bereit für ihre Schandtaten, die sie dem Deutschen Volk zugefügt hat zu büßen, warum nicht. Das Volk bildet dann einen Spalier für den Fackelläufer, der das Werk vollendet. So hat man ja wohl früher Hexen und vor allem Scharlatane gerichtet-denn „Als Scharlatan wird eine Person bezeichnet, die vortäuscht, ein bestimmtes Wissen oder bestimmte Fähigkeiten zu besitzen. Als Scharlatanerie wird die Verhaltensweise eines Scharlatans bzw. die Schwindelei eines Scharlatans bezeichnet.“
    Das wäre eine kurze und vor allem 100%ig zutreffende Begründung, ohne wenn und aber,oder????

  75. Demonizer 5. August 2017 at 09:54

    Ja, ihr Outfit und das ihres Ehemannes sind ein Ausruck des Zustandes, der in Deutschland herrscht.

  76. Troll???????????

    Wenn Ihnen ein Programm oder die Grundeinstellung von deutschen Patrioten nicht passen, was suchen sie noch hier?
    Placker, ich stimme Ihrer Meinung zu 100% zu!

  77. Hallo, Herr Spielmann, auch wenn ich mich täusche, hatten Sie nicht immer-genau wie meine Person- bei der JF geschrieben, denn der letzte Ihrer Sätze stand dort auch immer am Ende Ihrer Ausführungen!

  78. ttp://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/verkehrsunfaelle-autos-fahren-in-menschengruppen-eine-tote-a-1161493.html
    Nach Polizeiangaben war der 20-Jährige zum Zeitpunkt der Unfallfahrt alkoholisiert.
    Außerdem besaß er keinen Führerschein. Der Wagen, ein gebrauchter Golf, war noch nicht auf seinen Namen angemeldet. Eine Haftpflichtversicherung für den Wagen besteht dementsprechend auch nicht.

    ttps://www.welt.de/vermischtes/article167403406/Auto-rast-in-Menschenmenge-Gaffer-stoert-Einsatz-der-Rettungskraefte.html

    Laut Polizei handelt es sich bei dem Unfallfahrer um einen alkoholisierten 20-Jährigen, der keinen Führerschein besitzt und gegen den ein ❗ Haftbefehl ❗ vorlag. Außerdem soll der Wagen, ein VW Golf, nicht zugelassen sein. < hohe Kuffnuckenwahrscheinlichkeit

  79. @ Eduardo,

    so ist es. Anspruchsvolle Filme würden den gemeinen Neger schnell überfordern und nur Desinteresse auslösen.

    Ein Blick in die Gesichter der brüllenden Ceuta Neger sagt alles darüber aus worauf die aus sind,
    so viel Menschenkenntnis bringt schon ein 10 jähriges Kind auf, um zu erkennen, dass die uns nichts gute bringen, aber Merkel lockt sie an und lockt sie an, immer mehr:

    https://www.youtube.com/watch?v=IHBxhdFe3EI

  80. „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“
    Was ich mich frage – berät die keiner? Oder drückt sie damit ganz bewußt ihre totale Verachtung für das Amt und ihr Land aus; im Wissen, daß sie trotzdem Kanzlerette bleibt? Fragen über Fragen – nur eine Sache ist klar: am 24.09. nicht nur wählen gehen, sondern dableiben bis zur Übermittlung des Stimmergebnisses. Notizen machen, am besten zu zweit/dritt! Ansonsten nicht jammern, wenn die AfD wirklich einstellig „gewählt“ wurde!

  81. Ist mir auch schon oft aufgefallen, diese stinkfaulen Neger lassen die Frauen zig Kilo schwere Wasserbehälter oder Mehlsäcke auf Kopf und Schultern transportieren, während die Männer nur rumlungern und in Gruppen Wild über ihre „Geschäfte“ gestikulieren.

    Primitivkultur halt.

    Und so was will uns Merkel zu tausenden aufdrücken, damit die Neger dieses Asoziale Verhalten auch gegen unsere Frauen und Töchter praktizieren können.

    Lassen wir uns das nicht länger gefallen und werfen die Eindringlinge zurück hinter die Sahara, wo sie herstammen.

    Das könnte so ablaufen:

    Kreuzfahrschiffe werden genutzt um sie anzulocken (Party und Weiber), dann geht es raus auf die hohe See und vor Westafrika oer Somalia werden sie zhurück ins Meer gesetzt (küstennah)

    Ich finde den Plan perfekt.

  82. Hört Euch diesen Vollidioten an.

    Die 40 Mrd.+x für eine gefehlte Flüchtlingspolitik sind seinem Spatzenhirnchen wohl entgangen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-spitze-knoepft-sich-schwarz-gelb-vor-a-1161437.html

    Schwarz-Gelb wirke bis heute nach, so der Sozialdemokrat:

    „Die handwerklichen Fehler von Wolfgang Schäuble bei der Brennelementesteuer kosten die Bürger sechs bis sieben Milliarden Euro.

    Bis heute haben sich weder die Kanzlerin noch der Finanzminister dafür bei den Steuerzahlern entschuldigt.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167398758/Die-Getriebenen-von-Niedersachsen-stehen-vor-der-Abwahl.html

    <<<Die Flüchtlingskrise gut gemeistert? Indem man im Bundesrat die Abschiebung in Tourismusländer wie Marokko und Tunesien verhindert?<<<

    <<<Solides Handwerk (?), als Niedersächsischer Bürger und Vater muss ich Ihnen widersprechen. Die Schul und Bildungspolitik ähnelt eher den Laborversuchen von Wahngetriebenen an Minderjährigen.<<<

    <<<Niedersachsen versinkt unter Rot-Grün im Chaos. Hohe Kriminalität in Städten wie Hannover und Braunschweig. Große Probleme mit den Linksautonomen in Göttingen.
    VW mit dem Anteilseigener (Land Niedersachsen (SPD/Grün) im Diesel-Gate, aktuell ein Pestizidskandal in Eierproduktionsbetrieben und nun ein Hauen und Stechen in der rot-grünen Regierungskoalition.
    Niedersachsen hat eine besser Regierung verdient. Die Bürger sollten schnell entscheiden, zu welcher Partei sie Vertrauen haben.<<<

    http://www.bild.de/regional/berlin/rettungsboot/ist-das-der-schlepper-fotobeweis-52767804.bild.html

  83. Grenzzäune in CEUTA, Ungarn und auf dem Balkan müssen verstärkt werden, entweder High-Voltage Schocks oder Pfeffergasdüsen auf ganzer Länge anbringen.

    ggf. Laufbahnen für Schäferhunde und Schallkanonen zusätzlich!

    Europa überlebt nur als Festung, also müssen wir alles an Ingenieurskunst gegen diese illegalen Primaten aufbringen was unsere Kreativität erzeugen kann.

  84. Vielleicht wird Steuergeld in einen „Pressefreiheits-Fund“ verschoben.
    Und Mittel daraus bekommen nur die Medien, die Wahlkampf für die Verschieber machen.

    Analog zum staatlichen Support der Straßenkämpfer gegen Opposition, „Antifa“.

  85. Also ICH kann beiden Varianten nichts abgewinnen!
    Dann doch lieber sexuelle Enthaltsamkeit!!!
    🙂

  86. Dankeschön für den Link.

    Hätte ich keinen Bock drauf. Von SPD-Politikern „geschützte“ Großveranstaltung in Deutschland 2017.
    Macht man nicht. Schon gar nicht, wenn man Kinder hat.

  87. halb ot

    in dermittwochs-ausgabe der haz war auch ein artikel zum „sicheren maschseefest“
    mit maschinenpistolen !
    auf absperrgitter wie beim oktoberfest in münchen hat man bisher verzichtet.
    aber das kommt noch…

  88. NormalerMensch 5. August 2017 at 12:10

    Gern geschehen. Das Speer steht in disem (Zer)FALL übrigens stellvertretend für Volkszorn wobei es sich auch um mehrere Völker handeln kann. Die Nachfolge Stämme der einheimischen Germanen als
    Speerspitze oder die eindringeneden Steppen Beduinen Stämme welche die hier schon länger ausharrenden überrennen!

  89. Fahrer OHNE Fahrerlaubnis, und Auto NICHT zugelassen (!) Beste Voraussetzungen also, für eine „Spritztour der besonderen Art“………

  90. Vielleicht sollten wir gleich zur Revolution übergehen und den „Wahlkampf“ einfach überspringen…..

  91. Vielleicht sollten wir nach Ruanda auswandern, zu den Huthu und Tutsie, das sind die mit den scharfen Macheten………….remember?;-)……
    Dort ist das Wetter – meistens – schön, dazuhin leben dort unsere engsten „Verwandten“, die „Silberrücken“…………und………….last but not least…….
    Warum sollten Deutsche nicht können, was Musel können, ein Land umvolken, auch ein afrikanisches….

  92. Vera Lengsfeld ist beitragszahlendes C*DU-Mitglied und damit Mitverursacherin des Untergangs der BRD. Mehr gibt es zu dem Gejammer nicht zu sagen!

  93. Was kommt zuerst der Bürgerkrieg oder der Zusammenbruch des Finanzsystems ?
    Die Aktienkurse sind auf Höchstkurs, der Euro auch und die Konjunktur knabbert bei etwa 1% trotz Niedrigstzinsen.

    Italien ist vor Staatsbankrott und demnächst Wahlen in der BRD, Österreich und Italien.

    Es sieht sehr danach aus dass die Spekulationsblasen in den Finanz-Casinos platzen.

    Wird es vor den Wahlen zum Crash kommen oder erst danach ?

  94. Heißt das jetzt das ich als Bio-Deutscher in der Schweiz einen Asylantrag stellen kann, weil ich aus einem unsicheren Land komme??

  95. Die Frauen in Afrika brauchen die abgewanderten Männer nicht!
    Es sind die Frauen, welche dort die Familie ernähren und wenn die Männer weg sind, haben sie wenigstens nicht gleich wider einen dicken Bauch!

  96. Unsere Regierung hat diesen Kampf schon längst verloren :O)
    Jeder Primat hat heute mehr Sachverstand und Anstand als die Politversager in Berlin!

  97. Innerhalb eines Jahres von Platz 20 auf Platz 51. Und nun zwischen Mongolei und Gambia?. Reife Leistung.

  98. Nun ja, wer eben noch Kameltreiber(ficker) war, kann eben nicht so schnell mit einem Auto umgehen.

Comments are closed.