Von AUTOMATIX | Alle Bundestagsfraktionen stellen Stellvertreter des Bundestagspräsidenten. Alle? Nein, das kleine gallische Dorf im Deutschen Bundestag heißt Alternative für Deutschland und darf im Bundestagspräsidium noch nicht mitspielen.

Obwohl deren Kandidat Albrecht Glaser sich im Islam besser auskennt, als die Grüne Claudia Roth im Grundgesetz, verstießen Grüne, Sozialdemokraten, Linke, Liberale, Christdemokraten und -soziale gegen gute parlamentarische Gepflogenheiten und verwehrten Glaser die ihm zustehende Vizepräsidentschaft.

Wenden wir die Logik an, derzufolge Glaser nicht Vizepräsident des Deutschen Bundestages werden darf, dürfte dies auch beispielsweise ein Winfried Kretschmann nicht werden.

Im Buch „Argumente gegen REPS & Co.“ des Grünen-Bundesvorstands aus dem Jahr 1990 schreibt der heutige baden-württembergische Ministerpräsident auf Seite 199:

[…] Einwanderer, Flüchtlinge, Aussiedler, Gastarbeiter und Ex-DDRler leben hier mit uns. Das ist schwierig, aber eigentlich haben wir das Einwandern längst akzeptiert.

Anstatt den Zoff, die Schwierigkeiten beim Zusammen-Leben auszutragen, zu streiten, die Standards und Regeln dafür zu organisieren, zu helfen, zu teilen und zu kritisieren, übergießen wir dieses Problem mit dem Geißlerschen Begriff der multikulturellen Gesellschaft.

In dem, im Münsteraner Parteitagsbeschluss nachzulesenden, attitüdenhaften, moralisierenden Respekt vor anderen Kulturen (alles was sich fremde Kultur nennt, darf nicht kritisiert werden) werden von vielen GRÜNEN die eigene europäische Kultur und die universellen Standards der Menschenrechte verbeliebigt. Zwischen dem Menschenrechtskatalog des Grundgesetzes und schiitischem Fundamentalismus gibt es keine dauerhafte Koexistenz.

Zusätzlich befördert eine Politik der Offenen Grenzen den Rassismus, weil sie verständliche Wünsche vieler Menschen nach Abgrenzung und Abwehr gegen Unbekanntes und Neues einfach zu Fremdenfeindlichkeit erklärt und verurteilt. […]

Wie gut für die Grünen, dass Winfried Kretschmann nicht zur Personalie Glaser befragt wurde. Lange aber wird sich der Wahrheitsgehalt von Glasers Aussagen nicht verheimlichen und noch weniger leugnen lassen. Denn der Islam kennt keinen „moderaten Islam“ und auch keine Einteilung in Islam und „Islamismus“. Mögen die Blockflöten einfach bei Erdogan, den vier Rechtsschulen und dem lokalen Imam nachfragen.

Nachhilfelehrer für den Rest der Abgeordneten und der Dienstzeitpräsident

Die vielfältigen Kompetenzen der AfD-Abgeordneten im 19. Deutschen Bundestag heben sich wohltuend von Taschenspielertricks und der Kompetenzlosigkeit der breiten Mehrheit des „bunten Blocks“ ab. Frei von jeder Scham ertrugen es die Abgeordneten, als der erste parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion, Bernd Baumann, ihnen die historische Wahrheit mitteilte, dass im selben Parlamentsgebäude zuletzt an der Position des Alterspräsidenten ein gewisser Hermann Göring (angeblich nicht mit Katrin Göring-Eckardt verwandt, trotz strukturell ähnlicher Hybris derzufolge eine grüne Regierungsbeteiligung „für den Planeten und die Menschheit überlebenswichtig“ sei, Anne Will, 15.10.2017) herumgefuttelt hatte. Nach ihm war nun vor der Sommerpause Norbert Lammert als Bundestagspräsident auf die Idee gekommen, einen Dienstzeitpräsidenten statt des Alterspräsidenten zu kreieren. Amüsant eigentlich, aber doch der parlamentarischen Tradition unwürdig. Historische Parallelen drängen sich zwar auf, aber Baumann stellte sich zu keinem Zeitpunkt als Opfer dar, das sich mit den Opfern des Nationalsozialismus vergleicht (siehe auch sein Phoenix-Interview dazu). Die AfD lehrt und die anderen werden lernen. Auch wenn es weh tut.

Wirkungen der Verweigerung der Allparteiengemeinschaft

Kurzfristig und formal ist die Entscheidung gegen Albrecht Glaser eine Niederlage der AfD, mittelfristig bedeutet die Ausgrenzung vom 24. Oktober 2017 (und davor, siehe oben „Dienstzeitpräsident“) aber einen klaren Punktgewinn. Die AfD konnte bisher an zwei Tagen differenziert ihre Positionen zum Islam medial verbreiten und damit metapolitisch – also im vorpolitischen Raum – zeigen, dass alle anderen die Islamisierung und damit die Einführung der Scharia gutheißen und betreiben. Das wird beim Volk ankommen und zunehmend auch bei den Vertretern der Mehrheitsmedien.

Weitere Punktgewinne werden folgen und spätestens 2021 wird die AfD den „Etablierten“ die Rechnung präsentieren. Der Lernprozess der Blockflötenparteien möge nun beginnen. Auch draußen.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

123 KOMMENTARE

  1. Gerade bei n-tv eine Stellungnahme von Frau Weidel. Sie kritisiert die Wahl von Claudia Roth zur Bundestagsvizepräsidentin, weil sie früher an einer Demonstration teilnahm mit Plakaten wie „Deutschland verrecke“. So ist es richtig! Die ganzen Schweinereien der Deutschenhasserparteien gehören auf den Tisch.

  2. Wir müssen innerparlamentarisch und außerparlamentarisch -um mit SPD-Stegner zu sprechen- Positionen und Personal des FEINDES der Konsensparteien ATTACKIEREN. Sie bloßstellen.

    Die FEINDE haben meist überhaupt keine Argumente. Das einzige „Argument“ ist „du bist ein Nazi“ oder „ihr seid Nazis“.

    Das merken die Bürger.

    Und die 6 Millionen Wähler der AfD werden immer übeler beschimpft. Merke: Es sind nicht die hundert Leute im Parlament, es sind 6 Millionen Wähler, die hier beschimpft und ausgegrenzt werden.

    Und die/wir werden sich/uns rächen. Versprochen!

  3. bis 2012 ist es schon fast zu spät..

    Ich hoffe,dass es ggf. zu Neuwahlen kommt und Merkel dann gestürzt wird..
    Die Union verliert immer mehr an Zustimmung und kommt lt. aktueller Umfrage von Forsa nur noch auf 31%..
    Da ist noch Luft nach unten möglich..
    Die CSU wird in dem Sog ja mit nach unten gezogen und wird nächstes Jahr wohl eine Klatsche bekommen,wenn diese bei den hiesigen Koalitionsverhandlungen alles mitträgt..

    Falls Jamaika nicht zustande kommt,was ich zwar nicht glaube,wäre Merkel weg..
    Es gäbe wohl Neuwahlen..
    Dann hätte sich auch die Petry verspekuliert und wäre draußen!!

    Mit der Nichtwahl von Glaser haben sich ja die Einheitsparteien indirekt zum Islam bekannt,um es mal salopp zu sagen..
    Dies bekommen ja die Bürger auch mit!!
    Die AFD wirkt und hatte gestern einen erfolgreichen Tag! WEITERSO!!

  4. Der Islam (Scharia) ist nicht mit unserer Religionsfreiheit vereinbar. CDUCSUSPDLINKEGRÜNEFDP sehen das aber deutlich anders. Für diese Opportunisten ist der politische Islam (Scharia) doch tatsächlich eine schützenswerte Religion. Obwohl die Scharia im Islam systemimmanent ist und von Seiten der Muslime seit ca. 1400 Jahren nicht verhandelbar. Deswegen haben diese Spesenritter und Deutschlandzerstörer den AfD Abgeordneten Albrecht Glaser, der es wagte den intoleranten Scharia-Islam zu kritisieren, im Deutschen Bundestag als Bundestagsvizepräsidenten verhindert. Die Scharia ist Rechtsextremmus pur. Stört die Altparteien aber nicht die Bohne.

    „Das Volk ist nicht jeder, der hier ist“

    Beatrix von Storch, geborene Herzogin von Oldenburg

    „Die Politik der Regierung hat unser Land zerstört“
    http://www.deutschlandfunk.de/afd-vize-von-storch-die-politik-der-regierung-hat-unser.694.de.html?dram:article_id=398954

  5. Dieser Saftladen bestehend aus innerlich zerfressenen Deutschlandhassern, rückgratlosen Politkarrieristen, Dilettanten in Nadelstreifen und deren Trittbrettfahrern dürfte wohl leichter aufzumischen sein, als es dem gesamten Berliner Tuntestag wohl lieb ist 🙂

  6. Die AfD mus nur gute Sacharbeit im Parlament leisten, dem Kartell den Spiegel vorhalten und strikt rechtstaatlich Handeln und Argumentieren, dann wir die AfD in Meinungsunfragen bald auf 25-30% kommen. Immer wieder auf die Einhaltung der bestehenden Gesetze verweisen, die Rechtsbrüche und Rechtbeugungen aufzeigen, die Bürgen werden es danken und in Strömen ins Lager des AfD wechseln.
    Jeder weiss, dass sich im Lande etwas ändern muß, so kann es nicht weitergehen, die Wut auf die da Oben ist grenzenlos, und mit die da Oben ist nicht nur die Politik gemeint.
    Was in Österreich mit der FPÖ erreicht wurde kann in Deutschland die AfD auch schaffen.

  7. Kluge Antrittsrede von Baumann. Schön von der Nazikeule Gebrauch gemacht. Das hat sichlich Schnappatmung verursacht bei den „Altparteien“.
    Es weht plötzlich ein frischer Wind den „Etablierten“ um die Ohren und der sogar messerscharf. Richtig so !
    Ich freue mich auf kommende Debatten. Politik bzw. Bundestag wird wieder spannend und interessant dank der AfD.

  8. Die AfD hat den 19. Bundestag ganz schön durcheinandergewirbelt. Besser konnte der Start für die AfD in den Bundestag nicht sein, die Menschen vor dem Bildschirm haben erfahren wie die Altparteien Glanzlos verharrten, die AfD hat sie alle vorgeführt. Manege frei zur nächsten Runde, ich freie mich darauf.

  9. @ RechtsGut

    Und die/wir werden sich/uns rächen. Versprochen!

    Ich kann Sie sehr gut verstehen und oft denke ich ähnlich. Priorität muss es aber haben, dieses Land wieder auf die Füße zu stellen. Dabei kann jede Hilfe gebraucht werden, auch von denen, die uns jetzt nicht feindschaftlich gegenüberstehen, wenn sie denn mal zur Besinnung kommen.

  10. OT
    Heute,

    ‚Kronprinz von Saudi-Arabien Mohammed bin Salman (folgt allah quran.com/3/141->8/17) hat geschworen™, den „gemäßigten“(?) Islam wieder(?)herzustellen (von woher?),
    der für alle Religionen der Welt
    offen™ ist‘ vs. 3/85, 98/6-7, 8/55, 3/110, 41/28, 4/56-57, …

    ‚CrownClown Prince of Saudi Arabia Mohammed bin Salman has vowed to restore “moderate” Islam that is open to all religions in the world. …‘

    https://www.jihadwatch.org/2017/10/saudi-crown-prince-saudi-arabia-will-return-to-moderate-islam

  11. In der CDU/CSU und vielleicht auch in der SPD mag es noch einige Parlamentarier im Bundestag geben die noch fähig und Willens sind zu lernen. In der PDS aka Linke fallen mir nur Wagenknecht und Lafontaine ein. Aber bei den Grünen sieht es ganz düster aus. Dort kann ich nur ideologisch verblendete, moralinsaure Bessermenschen erkennen und die sind absolut unfähig und unwillig zu lernen.
    Mit dem Einzug der Grünen ist die Politik gewaltig nach links gerückt und die Parlamente sind zum Kindergarten verkommen in denen sich einige gut allimentiert Politkasper sinnlos und ohne Verstand vor allem um Posten und Pöstchhen zanken.

  12. „Das wird beim Volk ankommen und zunehmend auch bei den Vertretern der Mehrheitsmedien.“

    Hoffentlich.

  13. Die linksgrün-pädophile Dressurhoheit über die Stammtische der Rotweingürtel neigt sich langsam ihrem Ende zu.

    „Und die Zukunft gehört uns sowieso“
    – Nicolaus Fest, AfD

  14. Wer sich eine derartige, verbrecherische Weltanschauung ins Land holt und davor katzbuckelt ist entweder irre oder geschmiert. In der EUdSSR ist wohl beides der Fall, denn ohne EUdSSR würde es dieses Problem nicht geben.

  15. Nicht der „Lernprozess“ der Blockflötenparteien ist wichtig, sondern der Lernprozess der Wähler in Sachen Islam, und bei der Erkenntnis, daß die Blockflöten die Islam- und Islamierungsförderer, Umvolker und Deutschlandabschaffer/-töter sind.
    Darauf kommt es an, daß die Dös-Michel endlich kapieren, WER IHR WAHRER FEIND ist (!)

  16. Ich bin dafür, daß die AfD eher auf den Sitz als xx. Stellvertreter des Wolfgang Schäuble verzichtet, als einen anderen Kandidaten dafür aufzustellen. 🙂

    Und was den Alterspräsidenten angeht, so hat Hermann Göring nach den Novemberwahlen 1932 genau das getan, nämlich die Tradition beseitigt, damit Clara Zetkin nicht reden konnte. Sollte Bernd Baumann sich versprochen, und 1933 gesagt haben, so war das ein Fehler, den tatsächlich gab’s im März 1933 nichts mehr zu Kommerauschen für die Kommunisten. Das scheint aber DIE LINKE nicht zu stören.

  17. Die Blockparteien haben sich gestern selber entlavt. Sie zeigten in aller Deutlichkeit, dass sie unsere Kultur offen zur Disposition stellen. Ich denke das wird für sie sehr unangenehme Folgen haben, denn Otto Normalverbrauchen mußte gestern vor dem Fernseher das Gruseln bekommen, wie leichtfertig die Bolockparteien mit unserer Kultur umgehen. Ich denke die Blockis gehen in ihre letzte Runde, denn wer sich zu Merkel freiwillig ins Bett legt, legt sich ins Sterbebett. Er wird nicht wieder aufwachen, denn er liegt im Totenbett.

  18. Bravo, Herr Kretschmann. So wird ein Schuh draus. Manchmal sollte man sich an Zeiten erinnern, in denen man noch klar gedacht hat. Die AfD hat am ersten Tag eine famose Leistung erzielt, alleine, dass sich der klebrige Klaus die Argumente von Frau Weidel um die Birne hauen lassen musste, hat gut getan. Einmal sagte er sogar fast ertappt und rechtfertigend: „Frau Weidel, das über Salafisten etc. müssen Sie mir nicht sagen, wir haben oft genug darüber berichtet.“

  19. HERR GAULAND HAT EBEN VERKÜNDET:
    HERR GLASER WIRD EIN ZWEITES MAL ZUR WAHL GESTELLT!!

    Grenzen unkontrolliert auf!
    150 Jahre alte Tradition im Bundestag in die Tonne getreten!
    Ignorieren, tricksen, betrügen, ausgrenzen wenn das unsere neue BRD ist, dann beginnt in der Tat eine neue Zeitrechnung mit Einzug der AFD in den BUNDESTAG!

    Das ganze Dilemma fing schon an, als der DEUTSCHE DUDEN eigens für schwer Erziehbare und geistig Unterbelichtete umgeschrieben wurde!

  20. Die AfD zwingt die Blockparteien, Medien und Kirchen zur Diskussion des Islams.
    Das Wegducken und Lügen hat ein Ende.

    Kein Mensch, der bei Sinnen ist, kann die koranische Lehre, z.B.
    Sklaverei und Vergewaltigung gemäss Sure 4:24,
    Terror gemäss 8:17
    Mord und Totschlag gemäss 5:33 und 9:5,
    Rassismus gemäss 8:55,
    Frauendiskriminierung gemäss 4:24; 4:34, 2:228, 2:282
    als verfassungskonform bezeichnen.

    Der Trick von Medien & Politik ist das reflexartige Ausweichen auf den individuellen Mohammedaner:
    Glaser: Islam und Scharia sind verfassungswidrig!
    Medien/Nahles: Wollen Sie dem Mohammedaner die Ausübung seiner Religion verbieten?

    Mohammedaner können an den Mann im Mond, den Mondgott Halil, Al Lat, Al Uzza oder Manat glauben.
    Der Islam bleibt trotzdem verfassungswidrig.

    Die Wahrheit und die AfD können nur gewinnen.

  21. Man schaue mal die Zahl der Nobelpreisträger aus den islamischen Regionen dieses Planeten an!!! Einwanderung aus dieser Region schadet Deutschland direkt auf allen Gebieten und für sehr lange Zeit!!!

  22. #Eurabier 12:59

    Blanker Hohn des Spiegel, daß eine pädophilen Splitter-SEKTE hochgejubelt und zur polit. „Gestaltungskraft“ geadelt wird.

  23. Hier noch einmal eine Zusammenfassung dessen, was Albrecht Glaser zu recht über den Islam sagt, für alle diejenigen, die es noch nicht gelesen haben:

    Karl Albrecht Schachtschneider. Es gibt keine Religionsfreiheit
    http://eussner.blogspot.fr/2011/03/karl-albrecht-schachtschneider-es-gibt.html

    Es gibt kein Grundrecht auf Religionsfreiheit, stellt der Autor fest, wie anders diverse Urteile des Bundesverfassungsgerichts (BVerfGE) auch lauten mögen, das damit verfassungswidrige Religionsausübung als rechtmäßig einbezieht und die Gesellschaft der Willkürherrschaft des Islam öffnet, sondern es gibt gemäß Artikel 4,1 GG die Grundrechte auf Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses. Nach Artikel 4,2 GG gewährleistet der Staat die ungestörte Religionsausübung. Leben und Handeln nach der Religion sind demnach nicht vom GG geschützt, sondern im Rahmen der Gesetze gewährleistet. (S. 12, 15)
    Artikel 9, 2 GG bestimmt: „Vereinigungen, deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen, oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richten, sind verboten.“

    Politisches Handeln im Rahmen einer Religion ist grundgesetzlich weder geschützt noch gewährleistet. (S. 16, Abschnitt VIII, S. 49ff.)

  24. Die selbsternannten „Demokraten“ haben den Wählerwillen noch immer nicht verstanden.

    Die Wähler werden sich die Mätzchen um Glaser merken und die AfD künftig noch stärker machen.
    Bis auch CDU/CSU zu einer Zusammenarbeit mit der AfD bereits sind. Mit Schäuble (Schwätzer ersten Ranges) ist eh kein Staat zu machen. Und diese Claudia Roth (Deutschland verrecke!!!) wird Vize!! Und der ehrliche Glaser wird von den Heuchlern aller Couleur abgelehnt. Pfui Teufel neuer Bundestag!!

  25. Es ist wahrlich eine Freude sehen zu dürfen, wie Bildung, Benehmen und ein gesunder Menschenverstand auf Unwissen, Flegelhaftigkeit und Verblendung stoßen. Das wird noch zu manchen Kollisionen führen, wobei kräftig am pseudomoralischen Lack der politisch-korrekten Selbstgefälligkeit gekratzt wird.
    Mit ihrer pseudomoralischen Traumtänzerei und ihrer Pippi-Langstrumpf-Politik kommen die linksrotgrünen Statisten von Politikerdarstellern nicht mehr durch.
    Jetzt werden ihnen Nachhilfestunden in parlamentarischer Realpolitik erteilt.
    Das wird bei manch einem aufgeblasenen Weltverbesserer und hypermoralischen Egozentriker linker Gesinnungsdespoten kindischen Trotz und argumentloses Plärren verursachen.

  26. Die AfD sollte die Welle mit dem Bundestagsvizepräsidenten (Glaser) noch einige Monate weiter surfen. Bitte kein Kandidatenwechsel, was Gradlinigkeit vermittelt und die Debatte über den Islam nicht abebben lässt. Notfalls sollte man diesen völlig unwichtigen Posten offen lassen.

  27. Wie gestern zu erleben war, gibt die AfD im Bundestag den Takt vor, soll heißen, die AfD ist nun Dauergast in den Medien. Das ist für die Ltw 2018 in Bayern sehr sehr wichtig, denn, wenn bundesweit nur die AfD wahrgenommen wird und nicht die CSU – denn die ist ja versteckt in der „Union“ – so hat die CSU in Bayern ein Profilierungsproblem.
    Das die CSU in Bayern mit dieser Konstellation bei der Ltw 2018 über 40% kommt wird immer unwahrscheinlicher.

  28. jeanette 25. Oktober 2017 at 13:04

    HERR GAULAND HAT EBEN VERKÜNDET:
    HERR GLASER WIRD EIN ZWEITES MAL ZUR WAHL GESTELLT!!
    **************************************************************

    Wo findet man das so brandaktuell?

  29. Merkel, der „primitive Stiefel“ hätte meine Grossmutter gesagt.

    Ob der Stiefel nicht mit Messer und Gabel essen konnte, wie Kanzler Kohl mal kommentiert haben soll, weiß ich nicht.
    Auf jeden Fall, Merkels prolliges Verhalten auch bei dieser „Sternstunde des Parlaments“ wie die FAZkes salbaderten. Noch während der letzten Worte des neu gewählten BTP steht Proll Merkel auf, um als erste an der Wahlurne zu sein und sich nicht anstellen zu müssen – da merkt man ihre Sozialisation.

  30. #plakatierer1

    Geschichtsvergessenheit im „Volk“ führt dazu, daß – grün-lackierte- RADIKAL-KOMMUNISTEN wie Winfried Kretschmann MP in BW werden konnten.

    Gab es nicht mal einen „Radikalen-Erlass“……………….????……….;-)

  31. Ottonormalines 25. Oktober 2017 at 13:15

    jeanette 25. Oktober 2017 at 13:04

    HERR GAULAND HAT EBEN VERKÜNDET:
    HERR GLASER WIRD EIN ZWEITES MAL ZUR WAHL GESTELLT!!
    **************************************************************

    Wo findet man das so brandaktuell?
    ————————————-

    Sorry, hab keine Zeit, hatte das flüchtig bei HR3 im Vorbeigehen gehört

  32. Die Frage (T-Online), warum die AfD keine Islamkritik üben darf, ist doch ganz einfach.
    Weil schon Hitler gut Freund mit den Moslems war und deshalb gilt für diese deutsche Regierung Adolf Hitler als Vorbild. Gemeinsam gegen Juden und Andersdenkende, denn nichts anderes führt diese Regierung vor, auch wenn sie das Gegenteil behaupten, doch alles was von dieser Regierung kommt, sind nichts als Lügen.
    Wer Waffen an Saudi-Arabien, Türkei und andere diktatorische Menschenverachtende Systeme verkauft, ist Feind der Juden und Christen. Ich möchte wissen, wie viele der Regierungsmitglieder inzwischen zum Islam konvertiert sind? Anders ist deren vehemente Verteidigung dieser Todes-„Religion“ bzw. „Religion“ des Friedens, nicht zu werten und nicht zu erklären.

  33. Ich befürchte, dass es keinerlei Lernprozess bei den Systemblockflöten geben wird. Aus dem ganz einfachen Grund, dass sie sich ihr System des Schmarotzertums und der Kungelei selbst mühsam aufgebaut haben, auf dass es sie ewig ernähren möge. Deswegen werden Neulinge wie die AfD, die als Störenfriede empfunden werden, auch so angefeindet. Vor den Kameras mögen sich bsplsw. Grüne und CDU noch so medienwirksam beharken und demokratische Alternativen vorspielen; hinterher trifft man sich in der Abgeordnetenstammkneipe wo zusammen gebechert, geschunkelt und gekotzt wird und darüber abgelästert wird, welchen Scheiss man dem dummen Urnenpöbel mal wieder vorgesetzt hat. Befürchte eher, dass die Systempopulisten alles tun werden, die AfD ins Abseits zu schiessen. Eine künstlich initiierte Krise, Verbotsverfahren, Einschleusung falscher Agenten usw. alles denkbar. Und als neue Opposition wird uns nach 2021 wieder die “runderneuerte“ Zombietruppe SPD verkauft.

  34. #Eve_of_Destruction

    Das „Profilierungs-Problem“ der durch und durch verlogenen, und volksverräterischen „Lederhosen-Lach-Combo“ CSU besteht auch darin, daß sie sich weigert, einen angesehenen, hochverdienten, echten Patrioten und DeutschlandFREUND zum BT-Vize zu wählen, es aber stattdessen bei der Volksverräterin Roth tut.

  35. jeanette 25. Oktober 2017 at 13:24

    Sorry, hab keine Zeit, hatte das flüchtig bei HR3 im Vorbeigehen gehört
    ************************************************************
    Ah okay, danke. In den Pressemitteilungen steht es nämlich noch nicht.

  36. Gerade weil er sich auskennt und das Geschwafel der Altparteien sowie der islamischen Verbände als Lügen, Halbwahrheiten und Betrug am Blödmichel entlarven könnte, muss man dafür Sorge tragen, dass so wenig wie möglich nach draussen dringt.

  37. Alleine schon die vergessene Änderung der Tatsache, dass immer der älteste Abgeordnete Alterspräsident werden muss, ist ein undemokratisches Verhalten.
    Doch das Ausland beobachtet uns. Ich glaube nicht, dass Auslandspresse derartige Vorkommnisse einfach so umkommentiert lässt.

    Aber trotzdem ! Ob Alterspräsident oder in Hamburg eine Schippe umfällt. Ob im Bundestagspräsidium oder im Präsidium vom Kaninchenzuchtverein. Ist doch egal. Klar kann die Sippschaft da oben dann wie vorzugsweise in einem gewissen Parlament der nicht mehr so ganz neuen Bundesländer dann undemokratisch AfD Abgeordnete Maßregeln erteilen oder gar des Hauses verweisen. Nur wird das selbst unsere Presse nicht so unter den Tisch kehren können.

    Doch sind wir doch einfach froh. Wir müssen keine Arbeit im Präsidium verschwenden.
    Die AfD kann sich voll und ganz auf die Oppositionsarbeit konzentrieren und das sollte sie auch machen.

    Es werden neben diesem Affront und den kleinen Büroräumen noch viele andere Dinge kommen. Aber einfach Souveränität zeigen und die Oppositionsarbeit machen. Nicht über am Ende unnütze Dinge aufregen.
    Das ärgert die Gegenseite viel mehr.
    Je mehr man bei solchen doch unwichtigen Dinge einfach „Mir doch egal sagt“, um so mehr muss sich der „hochanständige“ Teil des Bundestages in das Unrecht stürzen, um die AfD zu ärgern. Und dann kann man ansetzen. Hat im gewissen Parament auf Landesebene in der Ex-DDR auch geklappt bei einer anderen Partei. Die Dame hat die Leviten gelesen bekommen.
    Und im Bundestag fällt es mehr auf.

    Also ran an die Arbeit und lasst Euch nicht von Nichtigkeiten aufhalten. Freut Euch eben lieber, dass Ihr ohne unnütze „Vereinsmeierei“ einfach gute Oppositionsarbeit leisten könnt.
    Wenn der erste Ordnungsruf oder der erste Rauswurf aus dem Parlament von einem Richter für unrechtmässig erklärt worden ist und selbst unsere Presse dann unbequeme Fragen stellt, werden die die Hosen noch voller haben, als sie eh schon sind.

    Und das ist der Knackpunkt ! Die haben die Hosen gestrichen voll. Sonst würde die nicht einfach die Präsidiumsdinge ändern und zu keine Büroräume zuweisen. Denn die AfD darf im Bundestag Reden halten.
    Zum Beispiel Frau Roth die Maske vom Gesicht reissen. Eine Dame, die nicht einmal das Grundgesetz kennt. Frau Merkel, die das Grundgesetz nicht einmal einhält.
    Die Grünen, die allesamt Umweltheuchler sind. Ab und zu mal ein Seitenhieb „Frau Roth, Sie fahren doch sicherlich mit dem Fahrrad auf ihre türkische Hazienda, welche 30 Kilometer von der Flüchtlingsroute liegt ?“ Was meint Ihr, wie die Dame unqualifiziert ausflippt ?
    Oder einen Herr Trittin mal fragen wieso er Morde an 40 Millionen Menschen im Kommunistischen Bund Westdeutschland relativiert hat.
    Die werden nicht mehr zu halten sind und eventuell sogar körperlich auf die AfD Leute losgehen.

    Also macht was draus !

  38. OT

    Bitte weitergeben! AKTIV WERDEN GEGEN LINKS! AKTIVE WERDEN GEGEN ISLAMPROPAGANDA!!!

    RAUM HAMBURG – MAL ALLE HERHÖREN!!!
    Wer kann diese Veranstaltungen besuchen!?! Für unsere Sache einstehen!?!?!

    AKTIVIST_INNEN sind gefragt!!!

    INSTITUTION:
    Akademie der Wissenschaften in Hamburg
    ORT: Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg

    26. Okt 2017 19:00
    Medien und Islamophobie
    Dr. Sabine Schiffer (die kennen wir, mit eigenem eine-Frau-„Institut“ – „Sabine Schiffer ist eine deutsche Sprachwissenschaftlerin und Medienpädagogin. Sie beschäftigt sich unter anderem mit dem Islambild in deutschen Medien und „Hate Speech“ in islamfeindlichen Blogs“ – ergo, die liest hier mit!)

    14. Dez 2017 19:00
    Institutionalisierte Islamfeindlichkeit: Islam als Störfaktor in der Schule?
    Prof. Dr. Yasemin Karaka?o?lu (Geschwätzwissenschaften, Erziehung, Turkologie, Diversity-Propagandist_In und „Interkulturalität“-Geschwätzerin )

    11. Jan 2018 19:00
    Die Abwertung von Muslimen als Element einer Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit
    Prof. Dr. Beate Küpper (Diversity-Propagandist_Er, Geschwätzwissenschaften, weit gekommen, Kämpferin gegen Rechts, gegen Populismus hahahaha)

    18. Jan 2018 19:00
    Der Islam als transnationale Religion zwischen Deutschland und der Türkei
    PD Dr. Levent Tezcan (Geschwätzwissenschaftler Uni Bochum)

    ´ZWEI Möglichkeiten des Widerstandes gegen diese institutionalisierte Dummschwätzerei:

    1. Hingehen, „Gesicht zeigen“ und entsprechen reden, reagieren, Beifall geben, nicht Beifall geben. Das ist für die Hamburger und die mit guten Nerven.

    2. Bullshit produzieren und die Organisation überfordern: ALLE MELDEN SICH AN, auch alle aus München, Berlin, Wien usw – überlastet das Anmeldeformular!!! Die wollen alles über euch wissen, also GEBT ES IHNEN!

    3. Schon im Vorfeld Leserbriefe etc, über die Themen, über die Vortragenden etc – seid kreativ!!!

    Aber ich denke, vor allem das sinnlos-Anmelden könnte die Dam_Innen der Akademie vor so noch nicht gekannte Probleme stellen. Und das wäre bei der Einseitigkeit der Referenten bei diesem Thema eine erstmal angemessene Reaktion! Hoch lebe die Reaktion! Unsere Reaktion!!! 😀

    Und wie immer gilt:
    Leute, lasst euch was einfallen, näch!
    Subversiv – und Spaß dabei!
    Gegen Blockpartei und Regierung – und Spaß dabei!
    Gegen den Faschislam – und Spaß dabei!

  39. #Crafter 13:28

    Das wäre und ist die einzige konsequente Lösung und Strategie gegen die Verweigerungshaltung der Blockflöten.
    Denn dann wird die DISKUSSION über das – wahre – Gesicht des ISLAM und der SCHARIA erst recht angeheizt und voran getrieben. Besser geht das gar nicht. Da haben sich die Blockflöten quasi selbst an den Pranger gestellt.
    So muss das voran gehen.

  40. @Ottonormalines 25. Oktober 2017 at 13:31

    Um 13 Uhr standen Alice Weidel und Alexander Gauland der Lückenpresse Rede und Antwort..Wurde auf N-TV bzw. N24 live übertragen. Da kam es auch zur Aussage von Alice Weidel zum Demokratieverständnis einer Claudia Roth ( Thema „Deutschland,du mieses Stück Schei..e )…war genau richtig.. 😉

  41. crafter 25. Oktober 2017 at 13:28

    Focus schreibt: „Der 75-Jährige hatte den Islam in verschiedenen Interviews als politische Ideologie bezeichnet, die die im Grundgesetz verankerte Religionsfreiheit nicht für sich in Anspruch nehmen könne.“

    Es gibt überhaupt keine Religionsfreiheit im Grundgesetz, auch nicht für andere Religionen. Die Religionsfreiheit im Sinne des Lebens nach der Religion ist durch unsere Gesetze beschränkt.

    GG Artikel 4 (2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
    https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_4.html

    Das heißt, niemandem darf verwehrt werden in seine Kirche, Moschee oder Synagoge zu gehen. Arbeit oder Schulunterricht zu unterbrechen, weil gemäß Islam ein Gebet fällig ist, fällt nicht darunter. Halal-Speisen zu beanspruchen, fällt nicht darunter. Erst recht fallen keine politischen Aktivitäten darunter.

  42. Tritt-Ihn 25. Oktober 2017 at 13:40

    Bayern

    Oma Ingrid (84) muß ins Gefängnis.
    Es geht um fünf Fälle.
    Gesamtschaden: 70,60 Euro.

    Sie stahl keine Luxusgüter sondern Butter, Käse, Pflaster etc.
    Mit ihrer Rente kann sie kaum den Monat überstehen.

    http://www.bild.de/regional/muenchen/gefaengnis/oma-ingrid-knast-53650754.bild.html
    _____________________
    Denkt ihr das selbe, was ich denke ?

    86 Jahre alte Frau wegen Schwarzfahren verhaftet.

    Ennepetal – Eine arme Rentnerin musste ins Gefängnis. Weil sie mehrfach beim Schwarzfahren erwischt wurde.

    Der Hintergrund: Gertrud F. (86) aus Ennepetal wurde vier Mal als Schwarzfahrerin erwischt, bekam einen Strafbefehl über 40?mal?10 Euro. Als sie nicht zahlen konnte, wurde die alte Dame am Donnerstag verhaftet – von Bundespolizisten am Wuppertaler Bahnhof. Von dort kam sie ins Gelsenkirchener Frauengefängnis.

    Warum ist Gertrud F. (86) denn überhaupt schwarz gefahren?

    „Es tut mir leid, aber ich hatte keine Wahl. Ich bin zwar noch gut zu Fuß, aber große Wege schaffe ich nicht mehr.” Die Witwe muss mit 560 Euro Rente auskommen, 350 Euro Miete, 120 Nebenkosten. Die gebürtige Westpreußin geht noch jeden Tag für drei Euro die Stunde putzen.

  43. @ Jeanette
    HERR GAULAND HAT EBEN VERKÜNDET:
    HERR GLASER WIRD EIN ZWEITES MAL ZUR WAHL GESTELLT!!
    Super, dann drücke ich Herrn Glaser mal die Daumen, vielleicht haben einige einer erhellenden Traum gehabt!

  44. Eine arme Rentnerin musste ins Gefängnis. Weil sie mehrfach beim Schwarzfahren erwischt wurde.
    ————————————
    Schande Deutschland!
    Du gibst lieber Milliarden für Drogenneger und Moslemhorden aus!

  45. ——————– DER HAMMER DES TAGES !!!!! —————————–

    Rentnerin hatte aus Armut mehrmals gestohlen nun muss
    Oma Ingrid (84) muss in den Knast !!

    Bad Wörishofen (Bayern) – Keine Gnade für Rentnerin Ingrid Millgramm (84) aus Bad Wörishofen! In den nächsten Tagen muss die 84-Jährige ihre vielleicht neunmonatige Haftstrafe antreten.

    BILD berichtete Ende Juni exklusiv über den Fall, der bundesweit für Aufregung sorgte: Die Rentnerin hatte aus Armut mehrere Male in Supermärkten und Drogerien geklaut. Mal Spargel, mal Pflaster, mal Rouladen. Es geht um fünf Fälle und einen Schaden von insgesamt rund 70 Euro.

    Millgramm erklärte dem Gericht: „Mir bleiben nur 188,90 Euro zum Leben im Monat, das reicht nur bis zur Monatsmitte!“
    Es gab schon Geld- und Bewährungsstrafen

    Jetzt soll Ingrid in den Knast, weil sie geklaut hat!

    ? Am 17. Juli 2013 stiehlt sie Fleisch im Wert von 6 Euro – 1800 Euro Geldstrafe!
    ? Am 5. Juni 2014 stiehlt sie Rum und Fertigsuppe (19,57 Euro) – drei Monate Haft auf Bewährung!
    ? Am 11. Februar 2015 klaut sie Nahrung im Wert von 6,06 Euro – drei Monate Haft auf Bewährung.
    ? Am 15. und 17. März klaut sie Kosmetik-Artikel (53,47 Euro) – drei Monate Haft OHNE Bewährung! Macht mit den Bewährungen aus den beiden vorherigen Urteilen eine Knast-Strafe von neun Monaten!

    Nach dem letzten Klau hatten die Juristen genug: Knast! Endgültig! Der Anwältin der Rentnerin lag ein Attest vor, dass Millgramm nicht haftfähig sei. Die Juristin stellte ein Gnadengesuch bei Justizministerium und Generalstaatsanwaltschaft.

    Jetzt die bittere Nachricht: Es gibt keine Gnade! Oma Ingrid (84) muss ins Gefängnis.

    Oberstaatsanwalt Joachim Ettenhofer sagte zur „Mindelheimer Zeitung“: „Gnaden-Erweise haben Ausnahmecharakter. In diesem Fall lagen keine anderen Umstände vor als zum Zeitpunkt des Urteils. Es gibt keinen Anspruch auf Gnade.“

    Ingrid Millgramm muss also in den nächsten Tagen ihre Haftstrafe in der JVA Memmingen antreten.

    WENN MAN DIESES STRAFMASS VERGLEICHT MIT DENEN DER „FLÜCHTLINGEN “ ; MERKT MAN ERST DAS DER DEUTSCHE NUR DRECK IM EIGENEN LAND IST ; VOR ALLEM IN DEN AUGEN DER POLITIKER UND RICHTER !!
    Diese ganzen Flüchtlingsverbrecher rauben , morden, vergewaltigen, dealen mit drogen usw…………und sind immer noch hier und laufen frei rum !
    aber eine OMA die dieses Land mit aufgebaut hat und heute nix zu „fressen “ hat, muss klauen gehen
    und landet jetzt im Knast ………..!

    http://www.bild.de/regional/muenchen/gefaengnis/oma-ingrid-knast-53650754.bild.html

  46. Die AfD hat gestern ALLES RICHTIG GEMACHT, dazu möchte ich ihr gratulieren!!

    Der Vergleich der Änderung der Bestimmung des Alterspräsidenten in 150 Jahren Parlamentarische Geschichte mit dem einzigen Fall 1933 von Hermann Göhring, hat den Altparteien sichtlich weh getan. Ich glaube wenn die das vorher gewusst hätten, dass sie die TRICKS von Hermann Göring kopieren, hätten sie das gelassen. Aber die kennen die von ihnen ständig erinnerte Geschichte offensichtlich zu schlecht.

    Ich hoffe die AfD, vielleicht liest ein AfD-Politiker hier mit, macht ihre Arbeit wie Reden und Interviews weiter im Netz auf Facebook, Twitter und einer unabhängigen Webseite publik. Auch gegenüber unverschämten Pressefragen bei Phoenix, ZDF oder SPIEGEL können sie ruhig etwas austeilen, die Hofberichterstattung pro Altparteien muss entlarvt und dem Bürger transparent gemacht werden.

  47. kleiner_Onkel 25. Oktober 2017 at 12:52

    OT

    Der Menschenmüll, der das kleine Mädchen geschächtet hat, war der Polizei bekannt und seit mindestens fünf Jahren illegal in Deutschland.

    http://www.focus.de/panorama/videos/tragischer-mordfall-in-hamburg-zweijaehrige-tochter-getoetet-vater-haette-nicht-mehr-in-deutschland-sein-duerfen_id_7762957.html

    Für mich keine Überraschung!
    Und noch ein weiterer Toter, der auf das Konto von fehlendem Abschiebewillen geht.
    ————————————————————————————-
    Ist die Mutter des Kindes eigentlich auch eine Pakistanerin und irgendwann hier eingewandert?
    Der wahrscheinliche Mörder hat die Frau ja erst hier kennengelernt und wohl geheiratet, als er schon die Ablehnung seines Asylbegehrens in der Tasche hatte.

  48. erisboeserjung 25. Oktober 2017 at 13:44

    @Ottonormalines 25. Oktober 2017 at 13:31

    Um 13 Uhr standen Alice Weidel und Alexander Gauland der Lückenpresse Rede und Antwort..Wurde auf N-TV bzw. N24 live übertragen. Da kam es auch zur Aussage von Alice Weidel zum Demokratieverständnis einer Claudia Roth ( Thema „Deutschland,du mieses Stück Schei..e )…war genau richtig.. ?
    *******************************************************************

    Die brauchen dringend eine Live-App für Leute wie mich. Vollzeit-Job und Mainstreammedien-Boykottierer!

  49. Zwickmühle für die linksgrünen Nichtsnutze:

    https://www.welt.de/politik/live169707461/AfD-will-Glaser-erneut-zur-Wahl-stellen.html

    Glaser hatte bei der konstituierenden Sitzung des Bundestages die notwendige Mehrheit in drei Wahlgängen deutlich verfehlt. Seine Kandidatur war wegen islamfeindlicher Äußerungen bei allen anderen Fraktionen auf heftigen Widerstand gestoßen.

    Gauland sagte, man wolle vor einem weiteren Wahlgang den anderen Fraktionen im Bundestag Gelegenheit geben, mit Glaser ins Gespräch zu kommen. Der AfD-Kandidat biete an, ihnen seine Position zum Islam zu erklären.

    Genau das hassen die liksgrünen Nichtsnutze wie der Shaitan das ungeschächtete Weihwasser!

    Bloß keine Diskussion im Bundestag über den Islam… 🙂

    Andererseits, ihr linksgrünen Nichtsnutze, wolltet Ihr nicht die AfD „im Dialog entazubern“?

    Na, dann man los, Ihr pädophilen StudienabbrecherInnen ohne Lebensleistung!

  50. Super.Genau meine Meinung.Herr Gauland hat Albrecht Glaser ein zweitesmal nominiert.So zwingt die AFD die Systemparteien die Meinung Glasers zu überdenken.Ein Vizepräsident steht der AFD zu auch wenn 99x über Glaser abgestimmt wird.

  51. …wer -so wie ich- die Worte eines offensichtlich linksextremen Staatsanwaltes im Gericht zu Koblenz bzgl. des „ISLAM“ in seiner „Anklage“ hörte… der macht sich langsam ein Bild mit welchen Mitteln am UNTEREN Ende der STAAT gegen seine Bürger vorgeht.

    Am Beispiel der AfD im Bundestag sehen wir das OBERE Ende dieser Grundeinstellung… also: den „ISLAM“ mit allen (!!!) Mitteln gegen die AUFKLÄRUNG der Bevölkerung verteidigen.

    Wer nach dem Sinn fragt hier das Ergebnis meiner jahrelangen Überlegung: die verantwortlichen Politiker haben ANGST! ANGST das sich die (angeblich überwiegend friedlichen) Moslems in Deutschland auf den Straßen zusammenrotten… denn DAS würde die eigene Macht gefährden…

  52. Endlich, nach so langer Zeit der politischen Heimatlosigkeit, fühle ich mich wieder im Parlament vertreten! Es ist schon wahr, was Alexander Gauland sagte: Jetzt holen wir uns unser Land und unser Volk zurück!

  53. Istdasdennzuglauben 25. Oktober 2017 at 13:50

    Eine arme Rentnerin musste ins Gefängnis. Weil sie mehrfach beim Schwarzfahren erwischt wurde.
    ————————————
    Schande Deutschland!
    Du gibst lieber Milliarden für Drogenneger und Moslemhorden aus!

    Die 86 jährige deutsche Rentnerin muß in das Gefängnis, weil es das Gesetz so will. (siehe unten)

    Gertrud F. aus Ennepetal wurde vier Mal als Schwarzfahrerin erwischt, bekam einen Strafbefehl über 40?mal?10 Euro. Als sie nicht zahlen konnte, wurde die alte Dame am Donnerstag verhaftet – von Bundespolizisten am Wuppertaler Bahnhof. Von dort kam sie ins Gelsenkirchener Frauengefängnis.

    „Diese Festnahme fiel keinem der Beamten leicht”, sagte ein Polizeisprecher.
    Doch die Polizisten mussten durchgreifen, so will es das Gesetz.

    *http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/rentner/oma-gertrud-als-schwarzfahrerin-im-knast-30940816.bild.html

    Ausstellung in Berlin
    „Drogendealer arbeiten tapfer im öffentlichen Raum“

    Mit einer Ausstellung möchte der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg auf die Situation der Drogendealer aufmerksam machen. Der Konzeptkünstler stellt die Dealer dabei als Kämpfer gegen Widerstände dar.

    https://www.welt.de/vermischtes/article170037114/Drogendealer-arbeiten-tapfer-im-oeffentlichen-Raum.html

  54. Andererseits, ihr linksgrünen Nichtsnutze, wolltet Ihr nicht die AfD „im Dialog entazubern“?

    Na, dann man los, Ihr pädophilen StudienabbrecherInnen ohne Lebensleistung!
    ————–
    Wie wollen die denn entzaubern,ohne Bildung&Hirn und Lebensleistung?!

  55. Herr Dr. Baumann hatte einen souveränen und exzellenten Auftritt. Er hat mich beeindruckt. Diese Stoik und Sachlichkeit angesichts der Anfeindungen ringsum. Toll. Ich muss es nochmal erwähnen: Das Theater um die Stimmenverweigerung für den nach meinem Dafürhalten tadellosen Herrn Glaser ist entlarvend und lässt mich an der Souveränität der Abgeordneten anderer Parteien zweifeln. Bisher hielt ich was auf einen Abgeordneten. Dieses Bild hat Risse bekommen. Es trauten sich nur ca. 20 von ca. 600 Abgeordnen, sich unabhängig zu entscheiden. Die anderen liefen einen Herdenlauf. Ist es der Gruppendruck? Ist es vielleicht die Massenkonformität, deren Quantität Richtigkeit suggerieren soll? Auf welches Niveau können Parlamentarier sinken, wenn sie sich zum Zwecke der Blockade in ein gleichförmiges Herdenverhalten begeben, und das Aufgehen in der Herdenmasse mit der Richtigkeit ihrer Abstimmung gleichsetzen? Doch für die AfD-Fraktion auf der anderen Seite soll ruhig eine alte Weisheit aus der Sozialwissenschaft greifen: Außendruck fördert den inneren Zusammenhalt. Felix AfD!

  56. Man kann die Welle mit Glaser nicht ewig surfen, denn schon beim nächsten mal, darf er nur mit Zustimmung des Ältestenrates weiter auf dem Brett bleiben. Da dieser in Mehrheit von den anderen Fraktionen besetzt ist, wird man Glaser wohl nicht noch einmal kandidieren lassen.

    Aber egal, die AfD hat jetzt allen Fraktionen das Gespräch über Glasers Islam Positionen angeboten und bleibt damit in der Offensive. Notfalls sollte man auf diesem völlig sinnlosen Posten des 6. Bundestagsvizepräsidenten eben vier Jahre offen lassen oder dann eben ganz verzichten.

  57. Hermann Göring (angeblich nicht mit Katrin Göring-Eckardt verwandt … 😀
    Sie ist eine größere Katastrophe für Europa als Hermann ❗ 👿
    Wenn ich an Frauchen Roth denke, 😉 alleine der Anblick, die geistige Kapazität … der Gescheiteren bewiesen durch ihren Lebenslauf sagt alles.
    Nun, sie werden die Zukunft der Grünen in Österreich erfahren 😎

  58. Gelungener Einstand der AfD macht Lust auf mehr . Zwingt die Kartellparteien öffentlich Farbe zu bekennen . Tolle Rede von Herrn Baumann .

  59. Frage des Tages !

    Wir haben 16 Landtage.
    In allen Landtagen beträgt die Wahlperiode 5 Jahre, außer
    einem.
    Welches Bundesland ist das ?

  60. Zum friedlichen Islam in Schweden:

    7 Bombenanschläge in 12 Tagen. Gratulation, Schweden. Gut gemacht.

    Quelle: Michael Mannheimer Blog.

    Kein Sterbenswörtchen dazu in der deutschen Qualitätsverweigererlügenpresse.

    Und klar, Islam hat Anspruch auf Religionsfreiheit. Was denn sonst? Wer es nicht so sieht, muss bekämpft werden. Finden CDU/CSU, SPD, FDP, Linke, Grüne. Feine Parteien mit noch feineren ParteimitgliederInnen.

  61. Da wird die AfD seit Jahren permanent mit dem Vorwurf der Verwendung von Nazi-Verhalten und Nazi-Sprache verunglimpft, wenn sie auch nur Selbstverständlichkeiten sagt oder auf Unbestreitbares wie Gesetzestexte im Wortlaut oder geschichtliche Fakten hinweist.

    Dann wird die AfD von Altparteien im Bundestag im selben Plenarsaal in der selben Weise behandelt wie die Nazis deren Opponenten behandelten, ein Umstand, worauf die AfD hinweist. Dieser (vermutlich als populistisch, oder rassistisch oder geschichtserinnernd oder majestätsbeleidigend oder sonstwie ungebührlich eingeordnete) Hinweis wiederum führte zu dem Vorwurf eines Bundestagsabgeordneten aus einer der Altparteien, dass sich die AfD in eine Opferrolle hineinstilisiere.

    Also, Altparteien, was denn jetzt, sind das nun Nazis oder sind das nun Opfer von Nazis? Man hat es als AfD schon schwer, es den Berufsempörten und Heuchlern für eine argumentative Ablehnung irgendwie recht zu machen.

    Wäre ich AfD Mandatsträger im Bundestag, würde ich mich schleunigst entschuldigen, dass es die AfD den Mitgliedern der etablierten Parteien nicht auf deren geistigem Niveau einfach macht und einen Sack mit der richtigen Aufschrift besteigt, auf den die Sprechblasenproduzenten dann verbal einprügeln können. Die Dichotomie gefährdet doch die Genesung der geistigen Gesundheit der Altparteimitgliedern, um endlich wieder zur sachlichen Betrachtung der realen Welt zurückzukommen.

    Es besteht eine Fürsorgepflicht der AfD Abgeordneten für die minderbemittelten Altparteienabgeordneten!

  62. lorbas 25. Oktober 2017 at 13:36

    Eurabier 25. Oktober 2017 at 12:59

    Wie wohltuend die Fotos der AfD-Fraktion an ihrem ersten Tag im Bundestag im Vergleich zu diesen…

    https://www.youtube.com/watch?v=XPynZgJgMt4

    Ohne Worte! Macht mich jedesmal wieder Fassungslos.
    —————–

    Und ich habe mich schon oft gefragt ob es schönen Frauen vielleicht an Hirnmasse fehlt.

  63. Ein Lernprozess beim Personal der „Etablierten“ wird erfolglos bleiben, weil diese bunten Genossen einfach intellektuell vollkommen überfordert sind. Fakten, Realität, selbstständiges Denken…alles nur Begriffe aus einer anderen Welt für sie.

  64. Danke, @lorbas!!!

    lorbas 25. Oktober 2017 at 13:45

    RechtsGut 25. Oktober 2017 at 13:36

    Link ?

    http://www.awhamburg.de/veranstaltungen/aktuelle-termine.html

    Ja, das ist der Link. Bitte sich dort ANMELDEN, vor alem für die, die nicht in Hamburg sein können! Lasst euch was einfallen!!!

    Die, die dort teilnehmen können: SOFORT anmelden und dann hingehen.

    Lasst uns einen Protest gegen eine derart einseitig besetzte Referentenliste machen. Und für alle Hamburger gilt: HINGEHEN! (die, die mit guten Nerven ausgestattet sind…).

    Unsere Standpunkte klarmachen. Stören, wo nötig. Widerrede – wo nötig und möglich.

  65. Was ist das doch für ein Schmierentheater. Aber, man war sich ja einig. Ein Mann, der sich kritisch zum Islam geäußert hat wird nicht gewählt. Das ist doch nur ein Aufhänger.
    Dagegen steht das eine Blonde, die in der Vergangenheit an Demonstrationen teilgenommen hat, mit Banner vorweg – Deutschland verrecke – – Ich scheiß auf Deutschland – von allen akzeptiert wird. Da wird einem doch wohl übel. Was seit Ihr doch vielfach für ein linkspopulistisches Pack. Aber, Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Dies speziell, wenn es um einen politischen Gegner geht, der allen ordentlich Wähler abgenommen hat. Ihr habt noch viel zu wenig Stimmen verloren. Nun können sich ja unsere nach Berlin abgesandten bzw. geholten Figuren im Selbstbedienungsladen an den Trögen laben. Durch die Parteienlandschaft kann ich sagen: Kein Mensch ist unnütz. Er kann doch als schlechtes Beispiel voran gehen. Das ist immer ein gutes Argument im Gespräch mit jungen Menschen.

    Mein Großvater, Jahrgang 1886 hatte vor vielen Jahren schon gesagt: Junge, in den Regierungszeiten ändern sich die Futtertröge nur minimal, die gefütterten Lebewesen aber regelmäßig.
    Der AfD wünsche ich viel Erfolg.

  66. Die Nichtwahl Glasers hat der AfD mehr geholfen, als wenn er sofort bestätigt worden wäre. Genialer Schachzug der AfD, an ihm festzuhalten. So ist die mediale Aufmerksamkeit gesichert und Weidel kann den „Menschen da draußen an den Fernsehern“ beibringen, weshalb sich Islam und Grundgesetz nicht vertragen. Bisher hat da offensichtlich noch niemand darüber nachgedacht.
    Die Dussel denken ja nach wie vor, wenn Achmed aus dem Dönerladen nicht mit Sprengstoffgürtel und LKW auf den Weihnachtsmarkt rast, ist er „gemäßigter Moslem“ und achtet unsere Gesetze und die Nachbarn.
    In Wirklichkeit reicht ein kleiner „Weckruf“ und Achmed schnappt sich die Machete und stürmt mit den „Brüdern“ los, um irgendwas oder irgendwessen Ehre vor den Ungläubigen zu retten..

  67. Die AfD sollte fordern, dass Typen wie Kleber rausgeschmissen werden oder zumindest finanziell gezügelt werden ❗ 👿

  68. Und was sich die leute merken werden ist das gehaessige gelaechter von denen.kindergarten boesartige gruppe. 👿

  69. Aber es war wieder koestlich wie frau weidel diese dusselige journalistin kalt laechelnd abserviert hat.ich liebe es wenn sie das macht.

  70. Wie einer der Mitforisten schon feststellte,zum ersten Mal fühle auch ich mich von einer Partei im Bundestag richtig vertreten.Die AfD hat sehr gut begonnen und macht hoffentlich weiter so.
    Endlich!

  71. Hab gerade beim Lokus einen besonders interessanten Kommentar zu dem armen ermordeten Kind gelesen, die meisten sind PI:

    12:58 Uhr

    Culcha Candela
    von Klara Brill

    Herzlich willkomm, herzlich willkomm in unsrer schönen neuen Welt…und kein Fahndungsfoto, man muss sicher die Menschenrechte des Mörders schützen und hat auch noch andere Mittel die zum Erfolg führen könnten… Ich bin heute morgen durch Hamburg gefahren. Es ist ein eindeutiger Trend zu sehen der mir bisher in dieser Form nicht auffiel: Steht an einer Bushaltestelle mehr als 1 Migrant – steht er allein da. Die Arbeitsmichel weichen zurück, warten vor Geschäften und Cafés bis der Bus kommt. Michel müssen ja arbeiten gehn, also geben wir alles für das BSP! Die Angst ist so real. Versuche sich in eine safe position zu bringen um, wenn plötzlich was passieren würde, in einen Laden zu flüchten.Danke Merkel, Linke, Grüne, Pro Asyl, NGOs, AntiDeutscheFa…das ist Staatsversagen³

    http://www.focus.de/panorama/videos/tragischer-mordfall-in-hamburg-zweijaehrige-tochter-getoetet-vater-haette-nicht-mehr-in-deutschland-sein-duerfen_id_7762957.html

  72. niemals Aufgeben 25. Oktober 2017 at 15:03

    ?Die AfD sollte fordern, dass Typen wie Kleber rausgeschmissen werden oder zumindest finanziell gezügelt werden ? ?
    ———————————————————
    Das hat Frau von Storch vor ca. sechs Wochen so gefordert. Hab leider den Link gelöscht.

  73. Merkel-Staatsversagen auf der ganzen Linie

    Tausende von Illegalen drücken sich dank Merkels offener Grenzen in Deutschland herum. Viele davon extrem gewaltaffin auch durch medizinische und/oder kulturelle Disposition. Der Killer, der seine zweijährige Tchter gemessert hat, hätte schon vor fünf Jahren abgeschoben werden müssen,. Stattdessen zeugte er noch zwei Kinder, ist zwar „polizeibekannt“ aber bleibt völlig unbehelligt.

    Sonst kann man nur spekulieren, da die hiesige Lumpenpresse die genaueren Umstände insbesondere bei problematischen Merkel-Gästen nicht recherchiert.

    Sollte es sich um bei der Mutter um eine Christin handeln und der Killer ein pakistanischer Moslem sein und das ermordete Kind eine Christin gewesen sein, ist kulturell die Sache klar:

    „Christliche Mädchen werden als Sachen angesehen, die man nach Belieben beschädigen kann. Sie zu missbrauchen, ist ein Recht. In den Augen der Öffentlichkeit ist es noch nicht mal ein Verbrechen. Muslime betrachten sie als Kriegsbeute“, erzählen Anwohner in Pakistan.

    https://de.gatestoneinstitute.org/7343/pakistan-christliche-maedchen

  74. Oh man,der neugewählte Bundestag scheint ja zur Krawallbude zu verkommen,
    erst die AfD und nun auch die SPD.
    Amüsante Berichterstattung,die den Zustand der Presse in Deutschland,deutlich wieder gibt.
    Aus Piep,piep,piep, wir haben uns alle liebt,erwächst nun Krawall.
    Mal ohne Polemik ihr Tastenraper,gehts noch?

    „Jetzt beginnt eine neue Epoche“: AfD-Politiker hält Krawall-Rede im Bundestag

    http://www.focus.de/politik/videos/bernd-baumann-aeussert-kritik-jetzt-beginnt-eine-neue-epoche-afd-politiker-haelt-krawall-rede-im-bundestag_id_7758507.html

    In erster Bundestagssitzung zeigt sich neue Krawall-SPD – und ihr großes Problem

    http://www.focus.de/politik/deutschland/im-oppositionsmodus-in-erster-bundestagssitzung-zeigt-sich-neue-krawall-spd-und-ihr-grosses-problem_id_7763874.html

  75. @ erisboeserjung 25. Oktober 2017 at 13:44

    Um 13 Uhr standen Alice Weidel und Alexander Gauland der Lückenpresse Rede und Antwort..Wurde auf N-TV bzw. N24 live übertragen. Da kam es auch zur Aussage von Alice Weidel zum Demokratieverständnis einer Claudia Roth ( Thema „Deutschland,du mieses Stück Schei..e )…war genau richtig..

    Alles richtig nur: der Begriff „Lückenpresse“ – für mich ist das dümmlicher Frauke-Petry-Sprech – ist definitiv viel zu schwach für das, was ständig geschieht. Es sind nicht nur Lücken, es sind ganz bewusste Lügen, üble Entstellungen oder eine ideologisch kontaminierte Weltsicht, die permanent transportiert wird.

  76. Wuehlmaus 25. Oktober 2017 at 16:09

    Wer das glaubt, kann auch gleich an den Osterhasen glauben. CDU weniger, AfD weniger. Total unlogisch.Warum sollten diese Wähler plötzlich zu den Sozen wandern? Logisch wäre es gewesen wenn die AfD zugelegt hätte, weil AfD Sympatisanten die CDU/CSU aus taktischen Gründen wählten, jetzt sich der AfD zuneigen.
    Quer durchs Netz dreht sich alles um die AfD.99% positive Resonanz. Ich würde behaupten die AfD liegt jetzt bei 15%.

  77. Ich nenne das,
    „Mit ihren eigenen Waffen geschlagen“.
    Oh ihr heuchlerischen Politverbrecher,
    es sind noch viele Pfeile im rhetorischen Koffer,
    die Fakten aus der Geschichte benennen kann
    und eure Gesinnung von angeblicher Demokratie offenbaren wird.
    Erst wird auf „Deubel komm raus“ gemauschelt und dann beschwert man sich,
    wenn der Bumerang zurück kommt.
    Tja, wer im Glashaus sitzt,sollte nicht mit Steinen werfen,wie es so schön heißt.

    „Auch mit Provokationen muss der Bundestag künftig rechnen. Baumann griff schon in seiner ersten Rede auf einen Nazi-Vergleich zurück. Seit 1848 sei es in Deutschland Tradition, dass das älteste Mitglied die Versammlung eröffne und nicht der dienstälteste Abgeordnete, sagte Baumann. Nur einmal sei diese Regel gebrochen worden: Im Jahr 1933 durch den Nationalsozialisten Hermann Göring, der „politische Gegner ausgrenzen wollte“, so sein provozierender Vergleich. Die anderen Parteien verurteilten Baumanns Worte als geschmacklos. Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch warf der AfD „unterstes Niveau“ vor. SPD-Chef Martin Schulz sprach von einem „beklemmenden Moment“. Wohl nicht der letzte in dieser Legislaturperiode.“
    (Focus online)

  78. Sehr guter Start, dafür wurde die AfD gewählt. Um das verlogene Multikultigesindel, die Umvolker und Deutschlandhasser im Bundestag öffentlich zu demaskieren. Weiter so. Seid einig, hart in der Sache und steht zum Volk. Dann gehört der AfD die politische Zukunft.

  79. Klaudia Rothhhhhhh ist nicht nur eine Schande für den Deutschen Bundestag, für Deutschland, sondern für die ganze Menschheit.

    Claudia Roth auf Abwegen
    Harte Kritik an Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat der CSU-Landtagsabgeordnete Florian Herrmann geäußert. Sie ist Ende November bei einer Anti-AfD-Demonstration mitmarschiert, bei der „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“ und „Deutschland verrecke“ skandiert wurde. Obwohl sie das auch gehört haben muss, hat sie sich bisher nicht davon distanziert – im Gegensatz zu anderen Beteiligten.

    https://www.bayernkurier.de/inland/8411-claudia-roth-auf-abwegen/

    https://sachlagen.wordpress.com/2017/06/06/claudia-roth-nie-wieder-deutschland-deutschland-du-mieses-stueck-scheisse/

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/deutschland-fuer-die-bundestagsvizepraesidentin-ein-mieses-stueck-scheisse/

    So eine Frau würde nicht einmal eine Anstellung zur Hilfskraft bei mir bekommen. Zu NICHTS zu überhaupt nichts.

  80. @ Tolkewitzer 25. Oktober 2017 at 15:02

    Die Dussel denken ja nach wie vor, wenn Achmed aus dem Dönerladen nicht mit Sprengstoffgürtel und LKW auf den Weihnachtsmarkt rast, ist er „gemäßigter Moslem“ und achtet unsere Gesetze und die Nachbarn.
    In Wirklichkeit reicht ein kleiner „Weckruf“ und Achmed schnappt sich die Machete und stürmt mit den „Brüdern“ los, um irgendwas oder irgendwessen Ehre vor den Ungläubigen zu retten..

    Das ist der springende Punkt, das haben viele noch nicht begriffen, dass auch zahlreiche der sogenannten gemäßigten Moslems in Wahrheit nur Islam, Islam und nochmals Islam in der Birne haben – und wenn der Imam deren Loyalität einfordert, werde die Anweisungen im Namen der „Ehre“ blindwütig ausgeführt. Vom freundlichen Moslem von nebenan bis zum terroristischen Menschenschlächter ist es eben nur ein schmaler Grat. Die Ideologie Islam hat eine beängstigende Bindekraft. Das sind Süchtige, zudem getrieben von einer unvorstellbaren Angst vor Höllenstrafen durch ihren bösartigen Allah. Ich weiß das und mache daher um Moslems grundsätzlich einen weiten Bogen. Der durchschnittliche bundesdeutsche Gesamtschulabsolvent und postmoderne Gutmenschen können sich sowas aber (noch) gar nicht vorstellen. Die begreifen nicht, dass Moslems völlig anders gepolt sind als wir und komplett andere Denk- und Handlungsmuster besitzen. Es ist die völlige Inkompatibilität. Der Islam gehört in den Nahen Osten und in sonstige Elendsgebiete dieser Welt, er gehört genau dorthin – und nur dorthin! – wo er herkommt, aber nicht nach Deutschland oder Europa. Punkt.

  81. Wuehlmaus 25. Oktober 2017 at 16:16
    Alles richtig nur: der Begriff „Lückenpresse“ – für mich ist das dümmlicher Frauke-Petry-Sprech – ist definitiv viel zu schwach für das, was ständig geschieht. Es sind nicht nur Lücken, es sind ganz bewusste Lügen, üble Entstellungen oder eine ideologisch kontaminierte Weltsicht, die permanent transportiert wird.

    Liebe Wühlmaus,
    neben „Lügenpresse“ ist auch „Lückenpresse“ sehr zutreffend. Die Lügenpresse tut das, was Du schreibst: bewußte Lügen, üble Einstellungen oder Verleumdung usw. (das können sie alle sehr gut und haben auch keine Hemmungen und keine Skrupel dabei), und die Lückenpresse läßt bewußt Fakten weg, die aber entweder zum Verständnis notwendig wären, oder sie tut so, als gäbe es irgendetwas überhaupt nicht. Lückenpresse ist es zum Beispiel auch, wenn über Anschläge, auch größerer Art, von Linksextremisten überhaupt nicht berichtet wird, so als gäbe es sie nicht.

  82. Der Islam ist totalitär, da er das gesamte Leben des Menschen beherrschen will, das private wie das öffentliche und das politische. Nimmt man den Koran ernst, so ist der Islam eine gegen unser Grundgesetz gerichtete Vereinigung mit dem Ziel, unser Grundgesetz und unsere Staatsform abzuschaffen und durch die Scharia und einen Gottesstaat zu ersetzen. Als solche ist er nach Art. 9 Abs. 2 GG bereits verboten: „Vereinigungen, deren Zweck oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderzulaufen oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder den Gedanken des Völkerverständigung richten, sind verboten.
    In seiner Rezension des Buches „Freiheit und Islam“ beschreibt Jost Bauch genau, was uns droht.
    Wir haben nicht mehr viel Zeit.
    Elmar Oberdörfer, Heiligenberg

    Der Islam ist eben nicht eine Religion wie jede andere, die unter den Schutz des Artikels 4 Grundgesetz gehört. „Islam“ bedeutet Unterwerfung unter dem Willen Allahs und seines Gesandten (Mohammed); Glaubensinhalt und diktatorische Staatsform, die „umma“, sind untrennbar miteinander verknüpft. Ein Muslim, der das seit Ewigkeit und in Ewigkeit gültige Wort Allahs, den Koran, relativiert, läuft Gefahr wegen seines Abfalls vom Glauben getötet zu werden. Wenn unsereiner aus der Kirche austritt, spart er allenfalls die Kirchensteuer.
    Es gibt aus islamischer Sicht das „Haus des Islam“ (dar al-Islam), das „Haus des Krieges“ (dar al-harb), das sind alle noch nicht dem Islam unterworfenen Länder der Erde, und dazwischen „Domänen des Übereinkommens“
    (dar as-sulh), Länder, in denen sich Muslime arrangieren, bis diese völlig in die Hand des Islam gelangt sind. Dazu gehört Deutschland. Aus „Der Islam gehört zu Deutschland“ wird so nach und nach „Deutschland gehört zum Islam“.

    Dr. Phil. Friedrich Lederer; Bad Reichenhall

  83. http://www.bild.de/regional/muenchen/gefaengnis/oma-ingrid-knast-53650754.bild.ht

    84-jährige Rentnerin muß wegen geklauter Supermarktware (70 €) für 9 Monate in den Knast.
    Die bayrische Systemjustiz a la Freisler hat das Gnadengesuch abgelehnt. Was sind das für Dreckschweine!? Für diese Frau mit ihren paar Rentengroschen ist Platz im Knast, aber für die Drecksmolukken, die ganz andere Beträge klauen und rauben wie die Raben und immer wieder freigelassen werden, gehts?

    Hier ist mittelfristig nichts mehr mit Vernunft zu machen, nur noch mit Hohlmantelgeschossen, und zwar Dauerfeuer….

  84. (..)Mehrfach kam es zu hässlichen Übergriffen, wenn die Security versuchte einzuschreiten. Inzwischen gab es auch hier eine inoffizielle Regelung zwischen der Stadt Gießen und der Fa. Aldi, welches die besonderen, neuen Kunden vor jeder Form der Strafverfolgung schützte indem sämtliche durch Ladendiebstahl verursachte Verluste großzügig erstattet wurden. Hauptsache keine Polizei, Hauptsache Nichts von all dem gelangt an die Öffentlichkeit!(..)

    Ist schon etwas älter, aber ich wette, das gilt still und heimlich für diese Brüder, zumindest bei den Freundes-Konzernen der Bückbeter immer noch – natürlich nicht für arme deutsche Rentner oder Obdachlose, wo kommen wir denn da hin:

    Aldi in Gießen kapituliert vor „Flüchtlingen“ – Zu viele Diebstähle
    https://brd-schwindel.org/aldi-in-giessen-kapituliert-vor-fluechtlingen-zu-viele-diebstaehle/

  85. Tritt-Ihn 25. Oktober 2017 at 13:40

    Bayern

    Oma Ingrid (84) muß ins Gefängnis.
    Es geht um fünf Fälle.
    Gesamtschaden: 70,60 Euro.

    Sie stahl keine Luxusgüter sondern Butter, Käse, Pflaster etc.
    Mit ihrer Rente kann sie kaum den Monat überstehen.

    http://www.bild.de/regional/muenchen/gefaengnis/oma-ingrid-knast-53650754.bild.html
    _____________________
    Denkt ihr das selbe, was ich denke ?
    ………….
    Hm, vielleicht.
    Ich denke, es ist die Schuld der Altparteien, die haben uns dahin gebracht, wo wir sind. Die haben viele Rentner allein gelassen und das Rentenproblem nicht angefasst (sind ja selbst bestens versorgt…nie war Geld da, nur für die Fremden). Und Schuld sind auch die sogenannten Gutmenschen, denen Deutsche völlig egal sind. Die Oma hat bestimmt nicht klauen wollen, das System hat sie dazu gezwungen. Aber als deutscher Wiederholungstäter bekommst du eben die volle Härte. Wäre das ein sogenannter Flüchtling, dann wäre der ganze Fall schon vergessen.

  86. Nicht vergessen liebe AfD-ler im Bundestag:

    Bei jeder Rede, die tagesaktuellen Bereicherungen verlesen, wie etwa Schächtung von Kindern, Axt-,Messer,reine Auto- und Schleifattacken. Vergewaltigungen,Morde,schwerer Raub usw.
    Nicht aus Kabul, Mekka oder Aden, es reichen schon die täglichen Meldungen aus Buntland!

  87. Es wird nur noch Integration gesprochen, das erfolgt ja automatisch in unser Sozial, Gesundheit, und Bildungssystem.
    Aber wir sollten den zu integrierenden auch das Wort Assimilation erklären!!!

    Assimilation:
    Rational steht die Verschmelzung einer Minderheit mit der Mehrheit im Vordergrund!!!
    Assimilation kann auf kultureller (Übernahme von Sprache, Bräuchen und Sitten), struktureller (Platzierung auf dem Arbeitsmarkt, im Schulsystem u. ä.), sozialer (Kontakt zu Mitgliedern anderer Gruppen) und emotionaler Ebene erfolgen.

    Dazu kommt noch;

    Akkulturation:
    Oberbegriff auf alle Anpassungsprozesse von Personen oder Gruppen an eine Kultur (Wertvorstellungen, Sitten und Bräuche, Sprache, Technologie u.a.).

    Das ist aber schon zu viel für unsere Politdarsteller wie Integrationsminister, da können wir ja auch einen Sonnenschein Minister haben.

  88. Was ist dieses Altparteien-Kartell doch für eine verlogene Heuchlerbande!

    Den langjährigen und verdienten CDU-Politiker und ehemaligen Stadtkämmerer von Frankfurt, Herrn Glaser, der nun aus guten Gründen in die AfD eingetreten ist, lehnen diese Heuchler als Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages ab, weil dieser völlig zurecht den politischen Islam kritisiert.
    Aber daß eine C.Roth von den Grünen, die schon kurz nach dem Mauerfall in der DDR vor einem riesigen Transparent mit der Aufschrift:
    „Nie wieder Deutschland“ posierte, und vor kurzem auf einer Linksextremen-Demo mitlatschte, auf der lautstark „Deutschland du mieses Stück Scheiße“ gebrüllt wurde, seit mehreren Jahren Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages ist, damit haben diese Heuchler kein Problem, nein, diese Deutschlandhasserin ist sogar erneut in dieses Amt gewählt worden,
    Pfui Teufel!!!

    Aber wie bereits im obigen Artikel beschrieben, haben sich diese Heuchler und Antidemokraten damit erneut ein Eigentor geschossen!
    Die AfD wird diese Steilvorlage gerne annehmen und der mündige Wähler wird auch zukünftig die richtige Antwort darauf geben.
    AfD, jetzt erst recht!!!

  89. Marija 25. Oktober 2017 at 15:51
    niemals Aufgeben 25. Oktober 2017 at 15:03

    ?Die AfD sollte fordern, dass Typen wie Kleber rausgeschmissen werden oder zumindest finanziell gezügelt werden ? ?
    ———————————————————
    Das hat Frau von Storch vor ca. sechs Wochen so gefordert. Hab leider den Link gelöscht.
    ++++++++
    Schön… es wagt ja sonnst keiner gegen so einen wichtig-tuenden Gockel was zu sagen ❗ 😎

  90. sirius, 25.10 13:07

    Man schaue mal die Zahl der Nobelpreisträger aus den islamischen Regionen dieses Planeten an!

    Ich habe mir vor einiger Zeit die Mühe gemacht und die mal genauer angeschaut: Von über 1000 wissenschaftlichen Nobelpreisen, die bisher in Stockholm vergeben wurden, wurden <5 (!) an den islamischen 'Kulturkreis' vergeben – bei einem Personalpool von 1,5 Milliarden! Von diesen 5 arbeiteten und forschten ohnehin noch einige in westlichen Ländern. Unter all diesen Laureaten waren immerhin 160 (!) jüdische/israelische Wissenschaftler.
    In der obigen Gesamtzahl sind natürlich die 'Friedensnobelpreisträger' – die Lachnummern aus Oslo wie z.B. Arafat, Al Gore, Obambi und als Krönung die EU – nicht enthalten!

  91. Das war schon mal Peinlichkeit Nr 1
    Gefühlt täglich wurde nach der Wahl bis gestern von irgendeinem Vertreter der Altparteien verkündet, dass sich ALLE an die üblichen Gepflogenheiten im Bundestag zu halten haben.
    Auch die AfD.
    Gemeint haben die aber: Wir werden uns gemeinschaftlich gegen die AfD stellen, auch wenn Aktionen von den Gepflogenheiten des Bundestages abweichen. Aber die AfD hat sich dran zu halten.

  92. niemals, 25.10. 18:49

    Schön… es wagt ja sonst keiner was gegen so einen wichtig-tuenden Gockel zu sagen…

    Und wenn’s mal doch dicke für den AK2-Kleber kommen sollte, verleiht man ihm einen ‚viel beachteten‘ Medienpreis – natürlich von der AK2 selbst ausgelobt. Funktioniert auch ähnlich bei der AK1: Man lobt mit viel Getöse Medienpreise aus und vergibt die an eigenes Personal.

  93. wuehlmaus, 25.10. 16:16

    Alles richtig nur: der Begriff „Lückenpresse“ – für mich ist das dümmlicher Frauke-Petry-Sprech – ist definitiv viel zu schwach für das, was ständig geschieht.

    Der Begriff hat mit Petry nichts zu tun, sondern wurde weit vor ihr eingeführt.
    Prof. Norbert Bolz hat das übrigens bei Peter Hahne treffend auf den Punkt gebracht. Man schaue hier (2 min, die sich lohnen): https://www.youtube.com/watch?v=dlQ8RPbwd8g

  94. Jemand schrieb hier, daß der BT-Vizepräsidenten-Kandidat Glaser von der AfD-Fraktion ein weiteres Mal zur Wahl aufgestellt werden solle. Auch wenn dies derzeit noch nicht verifizierbar ist, wäre es doch der meines Erachtens richtige Weg, den die Fraktion gehen sollte, um Geradlinigkeit gegen das übliche 5-Parteien-Kartell zu demonstrieren. Sie sollte niemals, zu keiner Zeit, ohne Not darauf verfallen, hier nachzugehen, etwa, indem sie ein anderen präsentierte, der dann mit großer Wahrscheinlichkeit ebenso durchfiele wie der erste, damit man daraus so etwas wie eine Schwäche der AfD konstruieren könnte – -und sei, daß sie zum hundertsten Male Herrn Glaser aufstellte – sei’s drum.

    Nicht die AfD ist es, die vorgeführt werden muß. Vorgeführt werden müssen die anderen Parteien, deren Krakeeler und Haßpopulisten sich als „Vorzeigedemokraten“ gerieren, die sie nicht sind und zum größten Teil, behaupte ich, auch niemals waren.

  95. Was mich arg erstaunen ließ, links neben Schäuble sitzt ein arg Pigmentierter, werden denn bereits Rapeffugis im Bundestag gewählt ???

  96. Herr Dr. Baumann hat gestern bzgl. der Wahl des Alterspräsidenten schon mal schön vorgelegt und denen, die seit Wochen geifern und Nazi-Unterstellungen gegen die AfD schleudern ein Leckerli mit Nazi-Hintergrund hingeworfen. Das sollte doch deren Sinnen und Trachten entsprechen und zeigen, dass man durchaus gewillt ist, sich auf gebührender Ebene an das übrige Parlament anzupassen.

    Über die Nichtwahl von Herrn Glaser muss man sich nicht aufregen, denn etwas anderes war von den undemokratischen „Demokraten“ nicht zu erwarten, im Gegenteil – ein plötzlicher Blick über den eigenen Tellerrand würde die Bürger stark verunsichern.

    Da Herr Baumann bzw. seine Mitstreiter offensichtlich gut auf Vergangenes zurückgreifen können, müssten sich doch auch ein paar Äußerungen der anderen gewählten Vizepräsidenten gegen den allgemeinen Willen des Volkes finden und anbringen lassen. Das erfreut die Zuhörerschaft und weckt ggf. auch wieder breiteres Interesse an den Bundestagsdebatten, wenn nicht nur der gewohnte Einheitsschleim ausgegossen wird. Frau Weidel hat mit Frau Roth schon mal den Anfang gemacht. Da geht sicher noch mehr.

    Im Moment schreien die die undemokratischen „Demokraten“ noch danach, den eigenen Spiegel vorgehalten zu bekommen , aber ich gehe mal davon aus, dass sich das nach mehreren Blicken in den vorgehaltenen Spiegel langsam legen wird.

    Bockbeiniges Sträuben gegen sinnvolle Vorschläge wird beim deutschen Michel auch nicht so gut ankommen und mehr und mehr Denkvorgänge selbst bei den Denkfaulen in Gang setzen.

  97. Blimpi 25. Oktober 2017 at 16.29
    SPD-Chef Martin Schulz sprach von einem „beklemmenden Moment“. Wohl nicht der letzte in dieser Legislaturperiode.“
    (Focus online)

    ——–
    Wie schön, dass die AfD Herrn Chultz einen beklemmenden Moment verschaffen konnte.
    Ich freue mich darauf, dass nicht nur ihm, sondern der ganzen heuchlerischen Mischpoke im Bunten-Tag noch viele beklemmende Momente bevorstehen. Dafür habe ich die AfD gewählt.
    Ich freu mich drauf.

Comments are closed.