Es wurde viel berichtet in den letzten Tagen über die Vorkommnisse auf der Buchmesse rund um den Antaios-Verlag und Götz Kubitschek. Etwas in den Hintergrund traten dabei einzelne Autoren wie Akif Pirinçci, der seine beiden letzten Bücher „Umvolkung“ und „Der Übergang“ mitgebracht hatte. Im Interview mit AfD TV Hessen erzählt der Bonner wie immer schnörkellos und ohne Etikette, was ihn derzeit umtreibt und wie er die Zukunft Deutschlands sieht. Nicht im Video zu sehen ist Pirinçcis Gespräch am Samstag auf der Bühne der Buchmesse in Halle 4.1 mit Ellen Kositza. Wer es sich anschauen will, hier klicken!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

51 KOMMENTARE

  1. Goldschatz
    „Vollbesetzte S-Bahn und keiner hilft der Frau….“
    Nun bleib mal auf dem Teppich.Vor dreißig Jahren oder davor wäre ich der Frau zu Hilfe gekommen.
    Heute nicht.Weiß ich denn ob ich da nicht so einem Schweineweib helfe,die vorher am Bahnhof Teddybären geschmissen hat und danach mit nem dicken B.mbo in die Koje ging?
    Für so eine gebe ich mich nicht in Gefahr.Die Weiber haben die reingeholt,und holen die noch rein.
    Nun sollen die Weiber selber klar kommen.

  2. So wie ich das sehe hat es wirklich keine Gewalt, weder von links noch von rechts gegeben, aber wahrscheinlich nur, weil die Polizei vor Ort war. ich glaube nicht, dass die „Rechten“ wie Akif, Götz Kubitschek u.a. Schriftsteller die linken Demonstranten rausgeworfen hätten.

  3. Goldschatz 19. Oktober 2017 at 09:07

    OT
    Polizei sucht – Unglaubliche Tat – Prügelattacke am Potsdamer Hauptbahnhof und alle schauen weg

    Vollbesetzte S-Bahn und keiner hilft der Frau (Video). Am Schluss helfen mal wieder Frauen, weil Männer keine Ei… mehr haben.

    https://www.youtube.com/watch?v=4PWW7tdtuZc

    Schade das ich nicht so etwas mal sehe, dann Gnade der/die/das Täter_Innen.

  4. Wenn ich mir diese Schreier so anschaue, frage ich mich, was sind das für Leute, Arbeitslose, Hartz4 Empfänger, Schulschwänzer? Ansonsten tolles Interview mit dem Pirincci, so sollte der Typ immer auftreten. Wäre nur vom Vorteil!

  5. @ Goldschatz 19. Oktober 2017 at 09:07

    Wenn man „handfest“ eingreift, läuft man Gefahr, Opfer der Justiz zu werden, ganz abgesehen von der körperlichen Gefahr, der man sich aussetzt.

  6. Don Quichote 19. Oktober 2017 at 09:51
    @ Goldschatz 19. Oktober 2017 at 09:07

    Wenn man „handfest“ eingreift, läuft man Gefahr, Opfer der Justiz zu werden, ganz abgesehen von der körperlichen Gefahr, der man sich aussetzt.
    —————————————————————-
    Letztendlich ist das genau unser Problem.
    Wenn – das setze ich voraus- eine Nothilfesituation vorhanden ist, muss jeder Bürger wissen, dass er „angemessen“ helfen darf. Angemessen ist im Falle der Verhinderung eines versuchten Mordes auch das Erschlagen des Angreifers mit einem beliebigen Gegenstand. Nur wissen zuwenige Menschen, dass der Nothilfeparagraph dies ausdrücklich erlaubt.Ich muss mir in diesem Fall nicht überlegen, ob die Wahl der Waffe eventuell zu massiv ist oder nicht.
    Leider wird dies immer verschwiegen. So muss ich mich als Jäger mit entsprechender Ausrüstung nicht mit einem Messer begnügen wenn ich in eine Nothilfesituation gerate und zusehen muss , wie ein Mensch totgetreten wird. Sollte ich meine Waffen dabei haben ( auf dem Weg ins Revier) dürfte ich diese auch einsetzen,um einen Mord zu verhindern.

  7. Akif Pirincci hat recht, daß die Situation immer aussichtsloser wird- und genau das wird, entgegen seiner Annahme, zu einer positiven Veränderung ‚pro Deutschland‘ führen. Nur hat er recht, daß es viele Tote geben wird, vor allem im Westen, wenn die Neusiedler eines Tages ihre Gewalt- Kultur als Mehrheit zelebrieren werden. Es werden aus NRW und Hessen Millionen Deutsche nach Ostdeutschland fliehen, was in diesen Ländern mangels Platz alles andere als einfach wird. Aber ausgenommen vom Großraum Berlin, der eine militärische Sonderzone ähnlich dem Zustand nach 1945 wird, werden dann die haßerfüllten Neusiedler den Osten gen Westen verlassen. Zwischendurch kollabieren Euro und Sozialkassen- bitterstes Elend und Notstandsgesetzgebung stehen uns dann ins Haus.
    Kann man sich kaum vorstellen- noch ist relative Ruhe- aber man sehe nur mal nach Venezuela, dort essen die Leute ihre Katzen und Hunde, um am Leben zu bleiben, und sitzen dabei auf den wohl größten Ölreserven der Welt. Dank politischer Manipulationen ist das Land am Ende- geht schon, kein Problem, kann man alles herbeiführen, wenn man vor Bosheit kaum noch atmen kann.

    Was die Flucht der Westdeutschen betrifft- zumindest im Osten werden die Massen dann wehrhaft sein. Was die Schwachen im Westen erleiden werden, mag ich mir nicht ausmalen. Aber irgendwann wird der kalifatisch zerstörte Westen Deutschlands dann militärisch befreit werden- mit was für Truppen, das weiß wohl derzeit niemand wirklich.

    Ich bin mir sicher, daß die gewollte Totalzerstörung Deutschlands und anderer europäischer Länder sich in ihr Gegenteil verkehren wird. Es wird eine Art Geburtshilfe werden, eine Befreiung aus der US-Kolonisierung. Denn was wir hier kaum wahrnehmen, sind die immer schlimmer werdenden Zustände in den USA selbst- wenn dort Bürgerkrieg ausbricht, dann in mehreren Bundesländern fast gleichzeitig. Das bindet nicht nur die militärischen Kräfte der Amerikaner im eigenen Land, sondern führt auch finanziell und logistisch in große Not- irgendwann werden die Truppen in Europa verkleinert werden müssen. Dann bliebe den USA nur noch, atomar ihre Herrschaft aufrechtzuerhalten- was in der Re-Aktion die totale Zerstörung der USA zur Folge hätte. Dann gäbe es zwar auch Deutschland und Frankreich nur noch als Strahlenwüste, aber die Machtkämpfe wären beendet- die amerikanische Hochfinanz könnte dann Geld drucken, wie sie will- sie könnte sich nirgends mehr etwas dafür kaufen. Und daß sie das riskieren, kann ich mir schlecht vorstellen- es sei denn, sie verlassen ihr Land mit ihren Juwelen und Paletten voller Gold und ziehen irgendwohin. Das globale Szenario bleibt noch ein Rätsel.
    Den endgültigen Untergang Deutschlands sehe ich aber nicht- wohl aber ein Schreckensszenario mit europaweiten Kriegen, Pseudokalifaten im Westen auf Zeit, und neuen Grenzen im Osten.

  8. @ Taigerfutz 19. Oktober 2017 at 09:21

    SIE SIND WIE EIN
    LINKS-FASCHISTISCHES EKELPAKET,
    WIE MAAS UND ANTIFA! NUR WER
    DIE „RICHTIGE“ MEINUNG HABE,
    VERDIENE SCHUTZ.

  9. Goldschatz 19. Oktober 2017 at 09:07

    OT
    „Polizei sucht – Unglaubliche Tat – Prügelattacke am Potsdamer Hauptbahnhof und alle schauen weg“
    ——————————————————————————————-
    Täterin:
    Deutsche Assu Frau,white Trash.

  10. Deutschland hat sich verändert. Es liegt etwas Dunkles, Gefährliches, Unberechenbares über diesem Land. Dies ist ein Land, in dem wir nicht mehr gut und nicht mehr gerne, sondern unbeunruhigt leben.

    Das scheinen aber 87 % nicht so zu empfinden, trotz der immer größer werdenden Anarchie hier durch nicht registrierte eindringende Ausländer, die sich eigentlich alles erlauben können, ohne abgeschoben zu werden, auch wenn ein Gericht die Abschiebung angeordnet hat. Es gibt ein Rauben, Stehlen und Morden, über kleinere Gesetzwidrigkeiten wird ohnehin schon weggesehen (natürlich nur bei den Ausländern, wie soll man da auch vorgehen, wenn jemand keine Papiere oder gefälschte Papiere hat), und wir gehen nachts nicht mehr auf die Straße, meiden am Tag bestimmte Straßenviertel und wechseln die Straßenseite, wenn uns marodierende Jugendliche entgegenkommen. Wir sind auf dem Wege, in Bezug auf innere Sicherheit (hier zuerst) ein Drittweltland zu werden.
    Zu allererst kann sich das Merkel auf ihre Fahne schreiben. Aber wären wir ja ein Land geblieben, in dem wir gut und gerne leben wollen, dann wäre es ja nicht Merkels Land geblieben. Merkel will unser Land zerstören und sie ist damit schon sehr weit gekommen.

  11. Schade, daß die Standbetreiber nicht schnell ein paar Schilder gemalt haben, z.B.
    „Wann beginnt Ihr wieder Bücher zu verbrennen?“
    oder in Anlehnung an Akifs Dresdner Rede
    „Habt Ihr schon Lager für uns geplant?“

  12. +++ lorbas 19. Oktober 2017 at 10:44
    ? https://www.youtube.com/watch?v=qtWlxs9jb68
    Ab Minute 21:00 :-))))
    +++
    Ein Hochlicht der Verblödungskultur! EIN einziger Vernunftmensch führt hunderte Buntdeppen vor… aber sowas von… wie hilflos die da rumstehen, angetrieben von einigen Schrei-Vollpfosten :O)
    Wo war unser Sven eigentlich diesmal auf der Buchmesse der Volksverblödung? Bestimmt hatte er wegen Nachwuchs besseres zu tun, als sich mit hirnamputierten Nichtsnutzen herumzudiskutieren…

  13. +++ lorbas 19. Oktober 2017 at 10:44
    https://www.youtube.com/watch?v=qtWlxs9jb68
    Ab Minute 21:00 :-))))
    +++
    Ein Hochlicht der Verblödungskultur! EIN einziger Vernunftmensch führt hunderte Buntdeppen vor… aber sowas von… wie hilflos die da rumstehen, angetrieben von einigen Schrei-Vollpfosten :O)
    Wo war unser Sven eigentlich diesmal auf der Buchmesse der Volksverblödung? Bestimmt hatte er wegen Nachwuchs besseres zu tun, als sich mit hirnamputierten Nichtsnutzen herumzudiskutieren…

  14. Taigerfutz 19. Oktober 2017 at 09:21
    Goldschatz
    „Vollbesetzte S-Bahn und keiner hilft der Frau….“
    Nun bleib mal auf dem Teppich.Vor dreißig Jahren oder davor wäre ich der Frau zu Hilfe gekommen.
    Heute nicht.Weiß ich denn ob ich da nicht so einem Schweineweib helfe,die vorher am Bahnhof Teddybären geschmissen hat und danach mit nem dicken B.mbo in die Koje ging?
    Für so eine gebe ich mich nicht in Gefahr.Die Weiber haben die reingeholt,und holen die noch rein.
    Nun sollen die Weiber selber klar kommen.

    Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Unternimm deine Spaltversuche etwas unauffälliger, dummer Systemtroll.

  15. Akif Pirincci hat doch Recht! Laut Alexander Wallasch (TE Im Interview mit Antaios) ist er aber pfui. Diese Distanzeritis ist eine zersetzende Krankheit.
    Hoffnungsschimmer für die Deutschen? Im Westen ist der Zug wohl abgefahren. Im Osten wäre vielleicht noch etwas möglich.

  16. Goldschatz 19. Oktober 2017 at 09:07
    OT
    Polizei sucht – Unglaubliche Tat – Prügelattacke am Potsdamer Hauptbahnhof und alle schauen weg
    Vollbesetzte S-Bahn und keiner hilft der Frau (Video). Am Schluss helfen mal wieder Frauen, weil Männer keine Ei… mehr haben.

    Nicht schön so Etwas zu lesen, aber wer hilft steht mit einem Bein im Knast. Sollte der Helfer dem Gauner und Frauenschläger nur ein einziges Haar krümmen, oder sogar noch verletzen, so kann es bei unserer Justiz durchaus möglich sein, dass sich der Helfer urplötzlich auf der Anklagebank wiederfindet und saftig bestraft wird, wogegen der Verbrecher zur nächsten Tat ermuntert wird.

  17. +++ Tolkewitzer 19. Oktober 2017 at 11:01
    Schade, daß die Standbetreiber nicht schnell ein paar Schilder gemalt haben, z.B.
    „Wann beginnt Ihr wieder Bücher zu verbrennen?“
    oder in Anlehnung an Akifs Dresdner Rede
    „Habt Ihr schon Lager für uns geplant?“
    +++
    Oder ein neues Liedchen zur Erweiterung der Willkommenskultur auf Buchmessen:
    Nach der passenden Melodie: Brown (!) Girl in the Ring

    Nie wieder Antifa! Schalalala
    Nie wieder Antifa! Schaaaa Lalalalala
    Euch braucht hier keine Sau! Schalalala
    Ein Buch und die Antifa ist weg! Weg! Weg!

    Seht nur die Deppen! Schalalala
    Seht nur die Deeheppen! Schaaaa Lalalalala
    Seht nur die Deppen! Schalalala
    Ein Buch und die Antifa ist weg! Weg! Weg!

    Dumm wie Dreck und Hirntot
    So sah man sie in Frankfurt
    Dumm wie Dreck und Hirntot
    So sah man sie in Frankfurt

    Sie kreischten gegen Nazis
    Hatten leider keine gesehen
    Sie kreischten gegen Nazis
    Doch keiner von denen war zu seh’n

    Dumm wie die Antifa! Schalalala
    Dumm wie die Antifa! Schaaaa Lalalalala
    Dumm wie die Antifa! Schalalala
    Und dann mußten sie leider geh’n! Geh’n! Geh’n!

  18. Die Videos von dem Herrn Liebich, saugut, da gehts ab.. Man muss auch keine GEZwangsgebühr dafür bezahlen. Ein unerschrockener Kämpfer für die Meinungsfreiheit und gegen den Linksgrünenenninnnnien Meinungsfaschismus.. Es werden immer mehr..
    So Heldenhaft wäre ich nicht. Ist ja auch gefährlich sich den linken Schlägerbanden alleine auszuliefern.
    :mrgreen: 🙂 😛 😀

  19. yps 19. Oktober 2017 at 11:29

    Oder ein neues Liedchen zur Erweiterung der Willkommenskultur auf Buchmessen

    😀 😀 😀

    Wer hat denen wohl die Eintrittskarten bezahlt?
    Normalerweise sagen die doch „Warum soll ich zur Buchmesse? Ich habe doch schon ein Buch!“

  20. 80 -90% OT hier?
    Kein Wunder, wer schaut sich das länger als eine Minute an?

    video vorgespult, erneut kein Richt-Mikrofon benutzt, Hintergrund daher genau so laut wie das Interview, nix gelernt aus dem ersten video…

    Wer sich die einfachsten Regeln der Video + Tonaufnahme nicht aneignen will, sollte besser nichts veröffentlichen, das sich dann xy-TV nennt

  21. OT

    SEHR gutes, bissiges, schlagfertiges

    Interview mit Beatrix von Storch

    soeben auf n-tv Nachrichtensendung (ca. 12:05 – 12:07h)
    Ganz große Klasse! *****

    Falls es in den nächsten n-tv-Nachrichten wiederholt wird, kann das jemand aufnehmen und es hier einstellen?

  22. Ich teile den Pessimismus von Herrn Pirincci. Deutschland hat fertig. Über 80 Prozent der Wähler haben die Islamisierung gewählt bzw. sehen eine solche Gefahr nicht.

  23. Ich finde das Konzept eines AfD TV gut, aber bitte am Ton arbeiten, diesem Interview bei diesem HintergrundLÄRM zuzuhören ist sehr anstrengend.

  24. @ Baerbelchen 19. Oktober 2017 at 10:08

    OT

    Mandala Bay shooting Zeuge stirbt ploetzlich

    https://youtu.be/jGhO8GoIfiQ

    Oho! Der wusste wohl zu viel!

    ISIS soll auch Beweise bewußt zurückhalten um FBI zu diskriditieren, das es ein jihad https://quran.com/4/74-76 terror 8/12-17, 60 (41/28) attacke war
    https://www.jihadwatch.org/2017/10/newsweek-isis-may-be-withholding-proof-that-las-vegas-shooting-was-jihad-in-order-to-discredit-fbi

    ——————————————-

    Hannity (FOX NEWS (Astra)) will heute Nacht um 3 Uhr von Vegas senden, er hatte gestern schon gesagt das sie wohl eine gute Story haben, auch um Killery wird es langsam enger.
    Stream da auf Astra verschlüsselt ist nicht für alle 😉 : http://www.livenewson.com/american/fox-news-channel-fnc.html

    Hannity hatte auch mal eine Aufzählung gemacht was Trump für die US Bürger schon gemacht hat immer mit Bing und das waren sehr viele Bings.

    PS: So ein Sender wie FOX NEWS benötigen wir auch Free to Air via Astra sonst wird das nix mit dem Umbruch.

  25. Im Falle von Rechtschaffenheit gilt die übliche Hackordnung durchaus nicht

    Macht sich ein Ausländer im deutschen Rumpfstaat der Rechtschaffenheit in dem Maße schuldig, daß er sich mit der deutschen Urbevölkerung verbrüdert, dann setzen die Parteiengecken durchaus die übliche Hackordnung im deutschen Rumpfstaat außer Kraft. Wir erinnern uns: Ganz unten steht die deutsche Urbevölkerung, die vogelfrei ist, beliebig beschimpft werden darf und lediglich zum Arbeiten und Steuerzahlen da ist und über kurz oder lang verdrängt und ersetzt werden soll. Über dieser stehen die Asiaten, die als fleißige, unauffällige und höfliche Leute eine ähnlich niedere Stellung innehaben und schon mal auf dem Berliner Alexanderplatz totgetreten werden dürfen. Dann kommen die Neger, die auf Bäume klettern und von den Dächern pinkeln dürften. Über diesen stehen die Mohammedaner, also die Türken und Sarazenen, deren bizarre Religion neuerdings zu Deutschland gehören soll. Ganz oben stehen dann die ganz besonderen Freunde der Parteiengecken, die als heilige Kühe zu verehren sind.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  26. Es ging keine Gewalt von niemanden aus,
    was ist ab 30:50 min so wurde keiner
    Verprügelt ob das der Polizei zu danken sei?
    Der Ohrenbetäubende Lärm geht als Dialog rein.
    Und das von dem was gesagt wurde ist
    nur seine Meinung, aha wie komm ich dazu
    zu denken er währe das Sprachrohr der AFD.
    Wärst du nicht bei PI verlinkt würde ich von
    dir keine Notiz nehmen warum auch.
    So und nun muss ich noch selbst Beurteilen nach
    seiner Ansprache, na dann halt doch die Gosch und zeig was dort geschehen ist.
    Adenauer leidet nicht am XXXX Syndrom sondern er weis
    sehr wohl das das Volk an diesem Syndrom leidet, was soll der
    Einwand? Zu guter letzt zeigt er das er Akif 20 min nicht zugehört hat.
    Gut muss er auch nicht nur dann brauch ich nicht seine Nachschau
    wie bei Blöd TV. Lerne von RT oder Bibel TV, aber so geht fast Satire.

    „Dafür sind Zeitungen bestellt, daß sie aussprechen, worüber alle einverstanden sind.“
    ?Joseph Görres Zitate und Aphorismen

    Dank geht nur an Akif:
    Was sagt Orwell?
    In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat.

  27. „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda!?“ Ja, dann haltet doch einfach die Schnauze, Anti-anti-Fa!!!

  28. Ich glaube nicht, dass Merkel blöd ist. Sie ist Naturwissenschaftlerin und Tochter eines systemtreuen Geistlichen in der DDR. Sie rechnet eiskalt – mit der Blödheit (nicht der Dummheit) der Deutschen und ihrem Glauben an die Herrschenden. Merkill wollte noch mal herrschen, wobei ihr die CDU egal ist – ihre Rechnung ging auf.

  29. Besten Grüße an Akif Pirincci,und ja für mich ist er die Mischung aus Celine und Charles Bukowski,mag seine hemmungslose ,unkastrierte Schreibe.Und ich mag die empörten Moralapostel ,die vor Schnappatmung immer ganz blau sind.Schreib was böses Akif ,Literatur ist kein Privileg der verklemmten Wichte.

Comments are closed.