Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntag, 19.11. gegen 18.41 Uhr randalierten sieben syrische „Schutzsuchende“ in einer Tchibo-Filiale am Essener Hauptbahnhof. Wie die Bundespolizei NRW meldet, hatten die dankbaren Gäste der Kanzlerin zahlreiche Verkaufsständer umgeworfen und zum Teil zerstört und die Ware auf dem Boden verstreut.

Bei Ankunft der Polizei seien die Mitarbeiterinnen sichtlich unter Schock gestanden. Zwei Ladendetektive sollen von den Gewalttätern angegriffen worden sein.

Die angeblich nach „Frieden Suchenden“ seien zuvor schon mit einer Frau im Personaltunnel des Hauptbahnhofes in eine verbale Auseinandersetzung verwickelt gewesen. Nach Angaben der Detektive hätte die Gruppe auf sie den Eindruck erweckt, gezielt Streit zu suchen. Daraufhin hätten sie die Jugendlichen gebeten sich ruhig zu verhalten, was diese offensichtlich zum Anlass nahmen, die beiden Sicherheitsbeauftragten tätlich anzugehen, heißt es im Polizeibericht.

Was noch keine Waffe ist, wird passend gemacht 

Diese Auseinandersetzung setzte sich danach in der später verwüsteten Tchibo-Filiale fort. Dabei rissen die „Goldstücke“ Teile der Regale heraus, um mit den Stangen und Regalböden die Ladendetektive zu attackieren, dabei wurde ein Sicherheitsmann so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Einer der später von der Polizei festgenommenen Täter soll erst 14 Jahre alt sein (oder das zumindest behaupten). Bei ihm fand sich auch ein Messer. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruch eingeleitet.

Alle Täter sind wieder auf freiem Fuß und können sich weiter austoben im Land der unbegrenzten Toleranz und Selbstaufgabe. (lsg)

Das ganze Ausmaß der Verwüstung nach dem Besuch von Merkels Gästen:

 

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

161 KOMMENTARE

  1. Merkels gewalttätige und ekelhafte Asyl-Invasoren..
    .
    Echte Flüchtlinge verwüsten keine deutschen Geschäfte.
    .
    Das sind Invasoren die man mit allen Regeln und Mitteln des Krieges bekämpfen muss.

  2. ES BRAUCHT PSYCHOLOGEN DIE DIESEN MENSCHEN ERKLAEREN DASS DAS VOELLIG NORMAL IST UND IN ZUKUNFT NOCH VERMEHRT VORKOMMEN WIRD.
    VIELLEICHT HELFEN EIN PAAR POLLER VOR TUER…. VIELLEICHT WAREN SIE AUCH EINFACH UNZUFRIEDEN MIT IHRER JETZIGEN LEBENSSITUATION UND WIR SIND NATUERLICH DARAN SCHULD !

  3. Nicht OT.
    Wie man einen ganzen Artikel um den aktuellen heissen Brei schreiben kann, ohne dabei ein einziges mal den Parteinamen der AFD zu benennen zeigt die ZEIT. Lückenjournalismus in Reinform.
    Zu einem Vorfall wie in der Tchibofiliale, dazu äussern sich die hohen Journallien der Zeit natürlich nicht. Vermutlich ist das unter ihrem unterirdischen Niveau.
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-11/sondierungen-joachim-wieland-staatsrechtler-interview

  4. In Sachsen kommt eine Bürgerinitiative und fesselt das Gesindel mit Kabelbindern.
    Ansonsten? Nichts Neues im Kalifat.

  5. Berliner Polizist, der anonym bleiben möchte, berichtet über Angela Merkels kriminelle Schmarotzer-Brut vom Alexanderplatz, die Drogen dealt, Polizisten beleidigt und gekommen ist um Deutschland zu f*cken

    https://www.welt.de/vermischtes/article170774675/Ich-f-e-Deutschland.html

    Es handelt sich bei den asylbetrügenden, kriminellen, drogendealenden Schmarotzern vorwiegend um Personen aus islamischen Ländern Arabiens und zentral- bzw. Nordafrika.

    Merkel CDU und SPD sind maßgeblich dafür Verantwortlich, dass dieser Abschaum zu hundetrtausenden im Deutschland ungestraft seinen kriminellen Machenschaften nachgehen kann.

  6. Das nennt man Kontrollverlust auf allen Ebenen.
    Dodge City hatte einen Wyatt Earp.
    Wo sind unsere Wyatt Earp`s?
    ! Leute bewaffnet Euch, und ihr müsst keine Opfa sein!

  7. Deutsche müssen endlich dafür eintreten, sich bewaffnen zu dürfen, um wehrfähig im effektiven Sinne zu sein.
    Solange das nicht der Fall ist – und das versorgungssuchende Gesindel weiß das natürlich – werden diese Art von Übergriffen immer weiter zunehmen.

    Dasselbe gilt für die Polizeibeamte. Solange die sich auf Anweisung praktisch alles gefallen lassen müssen, von Spucken, Beleidigungen und Drohungen, bis hin zu massiven Schlägen und Angriffen / Widerstand, braucht sich kein Mensch wundern, daß dieses Gesindel keinen Respekt hat.

    Knüppel raus und drauf hauen (!), notfalls schießen (!). Das muß sich künftig ändern, dann wird das auch besser.

    Wer das eine mag, muss das andere wollen, znd umgekehrt.

    Man muss sich endlich von irgendwelchem linksgrünversifften Deeskalationspädagogikkram verabschieden. Kriminelle sind Kriminelle und müssen adäquat „behandelt“ werden.

  8. katharer
    Es ist nicht vorgesehen dass die zurueckkehren. Es ist eher vorgesehen dass die Deutschen endlich ihr Land verlassen !

  9. Nur in Deutschland möglich mit einer kranken dekadenten Bundesregierung!
    .
    „Grundsätzlich haben Ausschreitungen oder Straftaten, … keine Auswirkungen auf das laufende Asylverfahren“,

  10. Vergleichsweise harmlos–

    Da geht noch mehr:

    -„Einzelfall: Elffache Mutter beging als Mitglied einer kroatischen Roma-Bande 2.000 Straftaten“

    -Linz: Bosnier schlug erst Linzer nieder und ging dann auf Polizei los

    -Innsbruck: Ein Schwerverletzter nach Messerstechereien unter Nafris

    -Sonthofen (Bayern): „Flüchtling“ versucht, Tür einer Bank einzutreten

    -Offenbach (Hessen): Mann mit „dunklem Teint“ überfällt Gassigängerin, schlägt ihr ins Gesicht

    -Rostock (Mecklenburg-Vorpommern): Ausländer-Bande geht mit Messer und Flaschen auf Einheimische los

  11. Die Bundesregierung verstößt jeden Tag gegen das deutsche Grundgesetz.
    .
    Jeden Tag hunderte deutscher Opfer (Vergewaltigte, Ausgeraubte und ermordete deutsche Bürger) durch Merkills Asylanten und Ausländer!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    .
    Art 1 

    .
    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

  12. – OT –

    Wer diesen gesteuerten Laberrunden noch nicht überdrüssig ist:

    Heute / 20:45 – 21:45 / Das Erste
    Hart aber fair
    Die Gescheiterten – Wer kann uns jetzt regieren?

    Die Gäste werden kurzfristig bekannt gegeben.

  13. Die BESTE Idee des Tages:

    OT
    Seehofer sichert Merkel Unterstützung zu

    CSU-Chef Horst Seehofer lobt Angela Merkel: Sie habe die CSU während der Jamaika-Gespräche immer unterstützt. Nun stehe er auch bei Neuwahlen zu ihr als Spitzenkandidatin. Die Entwicklungen im Liveblog.
    *http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jamaika-liveblog-am-tag-nach-dem-scheitern-der-verhandlungen-a-1179294.html

  14. Dortmunder Buerger 20. November 2017 at 18:22
    Don Alfredo 20. November 2017 at 18:16
    Wo sind unsere Wyatt Earp`s?
    Die heißen heute Muratt und Mohamett.
    ………………………………………………………………
    ..Aber wenn die Steuermilliarden verfressen sind, und es an das Eingemachte geht, wird jeder 2. Hausbesitzer, hoffentlich sein Eigentum und Familie schützen. Wenn der Staat versagt muß Mann Mann sein!))))

  15. Die PI Bildmontage für diesen Beitrag müsste man in Großformat ans Brandenburger Tor oder an das Kanzleramt projezieren!!! Super Beitrag!

  16. Wir dürfen erst nachlassen, wenn Frau Merkel verhaftet und in Handschellen aus dem Kanzleramt abgeführt wird. Dann soll sie wegen ihren Rechtsbrüchen vor ein Gericht gestellt werden.

  17. @ bentrup 20. November 2017 at 18:24
    Vergleichsweise harmlos–
    Da geht noch mehr:
    * * * * *
    Kann ich locker mithalten:

    Augsburg (Bayern): Syrischer Tankstellenräuber von 18-Jährigem Angestellten überwältigt
    Am 16. November gegen 23.10 Uhr betrat ein mit einem Tuch maskierter Täter den Verkaufsraum der Tankstelle am Leonhardsberg, bedrohte den 18-jährigen Kassierer mit einer Faustfeuerwaffe und forderte Geld. Der 18-Jährige ließ sich aber nicht einschüchtern, vor allem nachdem er erkannte, dass er anscheinend mit einer Spielzeugwaffe („Soft-Air-Gun“) bedroht wurde. Stattdessen löste er einen Überfallalarm aus, überwältigte nun seinerseits den Täter und hielt ihn bis zum Eintreffen der ersten Polizeistreife fest. Der Räuber, ein 22-jähriger syrischer Asylbewerber, der seit zwei Jahren in Augsburg ansässig ist, wurde anschließend in den Polizeiarrest eingeliefert. Bei seiner Vernehmung gab er als Motiv „Geldnot“ an. Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

    Hamburg: „Südländer“ überfallen Tankstelle, rauben Bargeld und Zigaretten
    Zwei Angestellte (17, 31) befanden sich am 16. November an den Kassen einer Tankstelle, als zwei maskierte Männer den Verkaufsraum betraten. Einer der Männer bedrohte die Angestellten mit einem Messer, während der andere sie mit einer Schusswaffe bedrohte. Die Täter forderten die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nachdem ein Angestellter 200 Euro Bargeld und mehrere Zigarettenstangen an die beiden übergeben hatte, flüchteten diese aus dem Verkaufsraum. Eine Sofortfahndung nach den Räubern mit acht Funkstreifenwagen blieb erfolglos. Einer wird mit „südländischem“ Erscheinungsbild und ca. 16 –19 Jahre alt, etwa 165-170 cm groß beschrieben, der zweite, der die Schusswaffe mit sich führte, verdeckte sein Gesicht mit einem Tuch. Quelle: Polizei Hamburg

    Wilhelmshaven (Niedersachsen): 33-Jährige am helllichten Tag überfallen, mit Messer bedroht und beraubt
    Am 15. November zeigte eine 33-Jährige am Abend an, von drei Männern angesprochen und unter Vorhalt eines Messers aufgefordert worden zu sein, ihr Portemonnaie auszuhändigen. Das Opfer wurde u.a. ins Gebüsch gestoßen und ihr Portemonnaie geraubt. Tu einem der Täter gibt es keine Angaben. Einer soll eine helle, der zweite eine dunklere Hautfarbe gehabt haben. Quelle. Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
    usw.
    https://www.unzensuriert.de/content/0025444-Einzelfaelle-im-Oktober-2017-taeglich-aktuell

  18. Rettet Deutschland: Daher alle abschieben, mehr Abschiebungen, und noch viel mehr Abschiebungen.

    Familienzusammenführung ausschließlich in Syrien!

  19. OT

    DIE INVASOREN-SIRENE WILL NOCHMAL

    DIKTATOREN TRETEN NIE SELBER AB

    Sondierungsgespräche:
    🙁 Merkel will bei Neuwahl wieder antreten
    Die CDU-Vorsitzende Merkel denkt nicht an Rücktritt:
    Im Falle einer Neuwahl stünde sie zur Verfügung.
    Jetzt sei aber erst einmal der Bundespräsident gefragt.
    Das Liveblog
    Von Fabian Albrecht, Tilman Steffen, Michael Stürzenhofecker, Karin Geil,
    https://twitter.com/abditsch?lang=de
    QUOTEN-MOSLEM Sasan Abdi-Herrle,
    http://www.zeit.de/autoren/A/Sasan_Abdi-Herrle/index
    Monika Pilath, Camilla Kohrs, Angelika Finkenwirth,
    Ferdinand Otto und Veronika Völlinger:
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-11/sondierungsgespraeche-jamaika-koalition-angela-merkel-live

  20. UNGLAUBLICH, wie diese Kanzlerette an ihrem Stuhl klebt! Merkel spricht sich tatsächlich über Radio + TV erneut für eine Kanzlerkandidatur aus. Die Botschaft: Sie ist mir der Deutschlandzerstörung noch nicht zu Ende.

  21. zu feige ihr eigenes Herkunftsland selbst vom angeblichen Terror zu befreien, zu bequem und zu faul das eigene Herkunftsland dann Wiederaufzubauen dann aber hier in D. Angst, Unruhe und Chaos verbreiten, RAUS ! aus D. aber Dalli !, möchte sowieso mal wissen, wieso die Nato keine Flüchtlingsarmee aus eigens nur geflüchteten jungen Männern bestehenden Soldaten, aus eben diesen Kriegsländern aufgestellt hat. selbst vor 45 gab es eine polnische Exilarmee in GB die bei der Befreiung ihres eigenen Landes mitgeholfen hat,

    und wenn ich das schon wieder höre von wegen …. Einer der später von der Polizei festgenommenen Täter soll erst 14 Jahre alt sein…u.s.w.

    dann denke ich an diese angeblich 17 jährigen syrischen Teenager klick !

  22. INGRES 20. November 2017 at 18:27

    Auf dem Verwüstungsfoto ist doch noch fast alles heil. Hat Lindner sich schon geäußert?

    Die Tchibo-Filiale wurde doch nicht verwüstet, sondern nur korankonform neu sortiert.
    Man muss doch nicht immer gleich übertreiben! 😉

  23. @ Drohnenpilot

    Ihnen ist aber bekannt, dass das GG seit dem 29.09.1990
    nicht mehr gültig ist, da der Geltungsbereich des Grund-
    gesetzes da mal eben gelöscht wurde (siehe Bundesgesetz-
    blatt).

    Die Islamisierung im Kalifat NRW ist weitestgehend abgeschlossen:

    Heute traf ich einen Knöllchenschreiber des hiesigen Ordnungs-
    amtes (Mohammedaner – laut Aussehen und Ausdrucksweise).

    ich habe ihn darüber informiert, dass ich das Knöllchen nicht
    bezahlen werde (ich hatte mein Mofa in eine Seitenstrasse
    geschoben, die als FuZo-Bereich galt), an die Seite geparkt
    und die Affen vom O-Amt haben mein Mofa aufgeschrieben.

    Als ich dem Kuffnucken-Knöllchenschreiber mit einfachen
    Worten erklärte. dass ich weder nicht unterschriebene
    Zahlungsaufforderungen seines O-Amtes beachte und
    es hier weder das GG noch das OWiG (Ordnungswidrig-
    keitengesetz – hat auch keinen Geltungsbereich) gilt,
    hat er nur rumgeschnauzt.
    Ich bin dann lachend weitergegangen.

  24. UNGLAUBLICH, wie diese Kanzlerette an ihrem Stuhl klebt! Merkel spricht sich tatsächlich über Radio + TV erneut für eine Kanzlerkandidatur aus. Macht sie jetzt einen auf Erich?

  25. Täter wieder auf freien Fuss, dass passt :
    Aber Deutsche sperrt man ein, wenn GEZ nicht bezahlt wird
    Kampf gegen Rundfunkgebühren-Schaut euch den Video-Bericht an!!
    Peter M. musste wegen GEZ-Boykott in den Knast – jetzt sorgt er mit Plakat für Aufsehen
    http://www.focus.de/finanzen/news/kampf-gegen-rundfunkgebuehren-peter-meyer-musste-wegen-gez-boykott-in-den-knast-jetzt-sorgt-er-mit-krassem-plakat-fuer-aufsehen_id_7869903.html?

    Deutschland ist ein Unrechtsstaat, basta -amen!

  26. Merkel-Deutschland:
    November 2017

    Das alles können wir unserer alternativlosen
    Merkel verdanken ….

    Ihr ist das alles egal, da sie ja davon nicht betroffen ist.
    Ich verstehe nicht, wie man solch eine Person überhaupt noch wählen kann ….
    Befindet sich Deutschland in einem Rauschzustand?

  27. Das Merkel wird niemals freiwillig abtreten. Es hat noch den „Großen Plan“ nicht erfüllt.
    Das Schlimmste was jetzt passieren könnte: Einknicken der Sozis, weil der sog. BUPRÄ
    sie weichkocht. Groko–das Merkel als Kanzlerin, das Schultz (Isidor) als Vizekanzler.
    Bitte Allah, Du Allbarmherziger, tue uns das nicht an!

  28. Auf allen Kanälen wird Merkel von sogenannten Experten immer noch schöngeredet und SchwarzGrün herbei fabuliert: Nein Merkel ist nicht am Ende usw. BlaBlaBla.

    Hallo ihr Dummen Experten: Deutschland schlittert in eine Staatskrise, die durch den Verlust der deutschen Hoheit über die Staatsgrenzen ausgelöst wurde. Gerade westdeutsche Multikulti-Städte befinden sich jetzt schon in weiten Teilen nicht mehr unter Kontrolle der deutschen Behörden/Politiker.

    Deutschland muss 5 Millionen Problemfälle zur Heimreise überreden um die Krise zu beenden!

  29. …dabei wurde ein Sicherheitsmann so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.
    Was ist da für Personal für die Sicherheit zuständig? Sind die zu blöd, sich zur Wehr zu setzen?

  30. „Alle Täter sind wieder auf freiem Fuß“

    Noch wollen die Deutschen das.
    Sie wählen noch Toleranz und bezahlen gerne mit 70-80 % Abgaben für diese verhängnisvolle Politik.
    Das wird sich ändern.

  31. Mhh, echte Verwüstungen sehen anders aus. Die Goldstücke haben sich nur die brauchbaren Sachen rausgepickt und mitgenommen. Da ist leider nebenbei was runtergefallen.

  32. warum wird dieser Abschaum wieder frei gesetzt ? falls es Flüchtende oder Asylschmarotzer sind, sofort abschieben !!!!!

  33. Wie wär´s mit einem Bürgerbegehren zur Stärkung der Selbstverteidigung in unserem Land? Wer hilft uns? Bei Einbruch, Vandalismus und Diebstahl wird uns geraten auf „moderne Überwachungs-Mittel“ wie Einbruchsmeldeanlage und Videokameras zu setzen. Wenn aber unser Leib und Leben gefährdet ist sollten wir zumindest die Legitimation haben uns verteidigen zu können. Ich denke dabei an Taser (Elektro-Schock).

  34. Alle wieder auf freiem Fusse.
    In den Vereinigten Staaten von Amerika war letztens noch ein Bericht über junge Mörder. Natürlich linskversifft. Aber da hat ein Richter einen 11 Jahre alten afroamerikanischen Mörder zu einer lebenslangen Haft verurteilt. Hier würde der einen Schokoriegel vom Polizeibeamten bekommen und ein Richter allerhöchstens eine Betreuungseinrichtung anordnen, weil solch ein Bengel bei uns nicht strafmündig ist. Aber wahrscheinlich würde der wieder zu seinen Eltern geschickt werden, die auch noch behaupten würde, dass die Bullenschweine seinen Sohn zu Unrecht beschuldigen.

    Deshalb schicken die Libanesen auch die unter 14 Jahre alte Familienmitglieder mit kiloweise Drogen unterwegs oder abertausenden von Euros Bargeld. Ach ne. Ausserhalb ihrer Stadtteile. In ihren Stadtteilen winken die höchsten dem Polizeibeamten oder dem Staatsanwalt mit den drei Kilo Heroin freundlich zu.

    Der Neger im Park sagt „Bulle verpiss dich“ und greift selbigen an.

    Zigeunerkinder benehmen sich im Rhein Ruhr Gebiet wie Dreck und spucken auch die Polizei an. Andere gewissen Ausländerkinder machen es auch so. Denen passiert nämlich gar nichts. Die Erwachsenen gehen im Rudel gegen die Polizei, wenn die sich mal an die heranwagt.

    Ist doch alles eine Lachnummer hier.

  35. Dachte ich es mir doch:
    während heute zunächst von Jugendlichen gesprochen wurde, die die Tchibo-Filiale verwüstet hätten, bestätigte sich meine Ahnung, dass es sich ganz zwangsweise wieder mal um Merkel-Gäste gehandelt hat.

    Man sollte Merkel samt all den tollen Ärzten und Ingenieuren dorthin senden, wo der Pfeffer wächst.
    Schnellstmöglich.

  36. Mal sehen, wen der widerwärtige, selbstverliebte PLASZWERG heute eingeladen hat…
    Ich könnte dem zwar stundenlang in xxxyyyzzz aber heute geht’s um „Jamaica“.

  37. OT

    Nach Jamaika-Aus Merkel zu erneuter Kandidatur bei Neuwahlen bereit

    Merkel sagte dem ZDF, sie habe nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen nicht an einen Rücktritt gedacht. Auf die Frage danach sagte sie in der Sendung „Was nun, Frau Merkel?“: „Nein, das stand nicht im Raum. Ich glaube, Deutschland braucht nun Stabilität.“

    Quelle: Spon

    Hat jemand etwas anderes erwartet?

  38. “Alle Täter sind wieder auf freiem Fuß…“

    Na Gott sei Dank!! Die Ärmsten! Ich dachte schon, die armen Buben wären von den pöhsen Polizisten-Onkeln eingesperrt worden!? Dann hätte ich mir aber wirklich sehr ernste Gedanken um unser kunterbuntes Buntschland gemacht.
    Nochmal Glück gehabt. Puuuh!! Erstmal kräftig durchatmen.

    Weiterarbeiten.

  39. Ballermann 20. November 2017 at 18:47
    warum wird dieser Abschaum wieder frei gesetzt ? falls es Flüchtende oder Asylschmarotzer sind, sofort abschieben !!!!!
    …………………………………………………….
    Das muß ein Teil des „Großen Planes“ sein.
    Umvolkung geht nicht ohne Koaterialschaden, zumal auch nur Ungläubige betroffen sind.

  40. Ballermann 20. November 2017 at 18:47
    warum wird dieser Abschaum wieder frei gesetzt ? falls es Flüchtende oder Asylschmarotzer sind, sofort abschieben !!!!!
    …………………………………………………….
    Das muß ein Teil des „Großen Planes“ sein.
    Umvolkung geht nicht ohne Koaterialschaden, zumal auch nur Ungläubige betroffen sind.

  41. Kann mich nur wiederholen:
    Das ist unser neues Deutschland wo zerstörende asoziale Elemente, genannt Flüchtlinge, uns nicht nur die Haare vom Kopf fressen, sondern auch noch der Deutschen Hab und Gut zerstören und zertrümmern! Unser ganzes Land verwüsten!

    In einem anderen Land wäre die Militär Polizei angerauscht, hätte diesen sogenannten Flüchtlinge, die sich wie geisteskranke Affen gebärden, die Schädel mit Knüppeln eingeschlagen und sie als abschreckendes Beispiel zwei Wochen vor die Tür gelegt! Hier schlagen diese Primaten den Deutschen die Schädel ein, vergewaltigen die deutschen Mädchen und Frauen und zerstören alles was ihnen die Hände fällt und zudem lachen sich eins dazu! Außer einer Bewährungsstrafe riskieren sie nicht viel, und dies auch nur wenn man sie überhaupt erwischt!

  42. Ich wünsche Frau Merkel, daß sie der XXX beim YYY trifft.
    Ein nicht enden wollender Albtraum: die verschwindet einfach nicht!

  43. Die armen Kinder, so durch den Krieg gezeichnet. Vielleicht von den eigenen Eltern verstoßen, in den Meer fast ertrunken – lass sie seine Bedürfnisse ausleben. Die Versicherung bezahlt alles. Sonst die Regierung, weil sie viel Geld mit schwerer Arbeit verdienen und im Geld schwimmen, weil sie es so einfach aus dem Fenster werfen.
    Der neue Messias Martin S. in B. (nicht Betlehem, sondern Brüssel) geboren habe bestimmt so viel Geld mit seinem Hauptschulabschluss verdient, dass er jetzt jedem nur gut machen will – und er ist sicher, dass er das schafft.

    Noch guter Monat und es kommt wie „alle Jahre wieder“, nicht das „Christuskind“, weil in kommunistischen Teilen der EU Hausverbot für Ihn herrscht, sondern eine bombastische Sylwester Party am Kölner Hauptbahnhof.
    Frohe Weihnachten mit bombastischen Lichterfest und bombastischen Wintermärkten und guten bombastischen Rutsch ins neue Jahr – Sie Gutmenschen.

  44. @ BePe
    Dazu passend eine Reportage vom letzten Jahr !
    http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowelt/grenze-kontrollen-joerg-radek-gewerkschaft-der-polizei-100.html

    Mit solch einer Gewerkschaft benötigt die Grenzpolizei keine Feinde mehr. Aber es spricht nicht nur der Gewerkschaftler, sondern auch der SPD Politiker Radek.

    Nicht nur die GdP ist fest in der Hand der SPD. Auch „unsere“ IG Metall und der Rest der DGB Gewerkschaften. Mit dem DGB benötigen wir auch alle keine Feinde mehr. Was die für die Flüchtlinge für Programme aufgestellt haben und was die Forderungen stellen… alles auf unsere Beitragskosten und gegen unsere Arbeitsplätze. Hier nochmal, um es nachzulesen: http://www.dgb.de/extra/fluechtlinge

    Kein einziges Wort von einer rechtmäßiger Rückführung, geschweige denn ein Wort über die grundgesetzwidrige Einreise.

  45. Schade, ich hätte mir gewünscht, daß die Ladendetektive den Plünderern die Fressen eingeschlagen und sie unter Strom gesetzt hätten. Was sind denn das für Luschen?

  46. Deutschland wird zum Schlachtfeld und die Raute will weitermachen. Sie kapiert nicht, daß sie fertig hat. Ich kann sie nicht mehr sehen.

  47. Gerade läuft eine gut Reportage über die Barbarei der osmanischen Invasoren

    Es wird dargestellt wie brutal sie die Bevölkerung abgeschlachtet hatten.

    Christen wurden geköpft, gepfählt und gevierteilt. Söhne wurden aus christlichen Dörfern entführt zum Islam und zum Militärdienst gezwungen.

    Christliche Mädchen wurden den Eltern abgenommen und als Huren für die osmanischen Herrscher in deren Harem als Sklavinnen gehalten.

    Die Reportage auf Phoenix ist wirklich sehr gut und zeigt sehr gut auf, dass der Islam mindestens so pervers und menschenverachtent ist wie der Nationalsozialismus und der Kommunismus.

  48. Und wenn von diesen „kulturfremden“ Leuten, 750.000 anerkannt ungeachtet aller Straftaten, noch der FAMILIENANHANG, das wären dann um die 4 MIO, kommen würde, dann wäre DEUTSCHLAND RESTLOS ERLEDIGT!
    Dann könnte sich kein Deutscher mehr vor die Tür wagen (dies geht jetzt schon nur eingeschränkt) ohne mit seinem Leben zu spielen!

  49. 1. „Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruch eingeleitet.“
    2. Mit Sicherheit ellenlange Vorstrafenregister

    Und das alles reicht nicht für Knast? was ist bloß aus den Deutschen geworden?!

  50. bentrup 20. November 2017 at 19:02

    Schade, ich hätte mir gewünscht, daß die Ladendetektive den Plünderern die Fressen eingeschlagen und sie unter Strom gesetzt hätten. Was sind denn das für Luschen?
    ———————————

    Bei TCHIBO arbeiten nur Frauen. Die haben selbst Schiss. Sie dürfen den Saustall dann aufräumen!
    Hoffentlich wählen sie die AFD.

  51. Wann wird man gegen die kriminellen, illegalen Horden aufbegehren?

    Wir haben keine funktionierende Regierung, wäre dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt viel stärker in die Offensive zu gehen?

  52. Steinmeier will keine Neuwahlen!… weshalb nur????)))))
    …AfD mom. bei 15 Prozent.
    ..4 Jahre wird die Raute des Grauens weiter murkseln, wenn ihr nicht gerade der Blitz beim „Kacken“ trifft!))))
    ..Muss alles erst viel schlimmer werden, bevor es besser wird.))))

  53. Liebe Leute, diese armen, traumatisierten Menschen kommen aus völlig zerstörten Ländern. Ist doch wohl klar, dass sie es hier auch etwas heimatlich haben wollen.

  54. @ bentrup 20. November 2017 at 18:59

    😛 …und ich dachte schon, sie wollte evtl. Putzperle
    im Asylerpresserheim oder Abschiebeknast werden.
    Ich hätte mich so über neue Merkel-Selfies gefreut.

  55. Und jetzt Mitleid mit Tchibo? Also von mir nicht. Die Familie Herz, Eigentümer der Tchibokette, vermutlich auch eng mit der Bertelsmann-Clique verbandelt, die Sonntags beim Merkelbesuch Tchibo ‚Milde Sorte‘ aufbrüht, sind doch auch für den ungehemmten Zuzug an Neukonsumenten. Na, dann mal viel Spaß mit der neuen Kundengruppe. LOL

  56. Früher, als die Städte noch Stadtmauern und Tore hatten hat man solche Verbrecher neben dem Stadttor aufgehängt. Damit ihre Kollegen wissen, was sie erwartet. Heute werden sie voll verpflegt, „therapiert“ und gepampert. Und von höchster Stelle neue Verbrecher eingeladen und ins Land geschleust.

  57. Wenn man diese Kerle wieder auf freien Fuß setzt, dann stimmt hier wirklich etwas nicht mehr mit diesem Land!!!
    Herr Steinmeier sagt es: Diese „Konstellation“ hat es seit Entstehung der BRD seit 70 Jahren bisher noch nie gegeben!
    Da muss man ihm Recht geben!

  58. ?

    ?
    […]
    „, dabei wurde ein Sicherheitsmann so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.“
    […]

    Mir als Sicherheitsmann wäre es peinlich, wenn mich 13-14 jährige ins Krankenhaus bringen würden.

  59. Ich finde die täglich neuen Wortschöpfungen in den Polizeiberichten interessant. So begegnete mir bei dieser syrischen Abschaumkoagulation zum erstenmal der Satz „Die Personen wurden nach einem Gewahrsam später zeitversetzt entlassen“.

    Und das hilft genau wogegen? Der korrekte Satz wäre: „Die Personen wurden nach einem Gewahrsam später zeitgleich über Aleppo abgeworfen“. Von mir aus auch über Damaskus. Da bin ich nicht kleinlich.

  60. ?

    ?a_l_b_e_r_i_c_h 20. November 2017 at 19:10
    Und jetzt Mitleid mit Tchibo? Also von mir nicht. Die Familie Herz, Eigentümer der Tchibokette, vermutlich auch eng mit der Bertelsmann-Clique verbandelt, die Sonntags beim Merkelbesuch Tchibo ‚Milde Sorte‘ aufbrüht, sind doch auch für den ungehemmten Zuzug an Neukonsumenten. Na, dann mal viel Spaß mit der neuen Kundengruppe. LOL

    Bei Tchibo glaube ich daran weniger.
    Die Primitivhorden sind nur an Markensachen interessiert und wenn das nur das geschmackloseste und primitivste Bling Bling ist, wie rote Turnschuhe und unförmige hässliche Baseballkappen, die die mit dem Schirm nach hinten tragen .

  61. Das_Sanfte_Lamm 20. November 2017 at 19:13

    Die 14-Jährigen sind vielleicht die graumelierten Väter der 13-Jährigen und verteidigen den Angriff auf ihre Kinder.
    Biologisch unmöglich, aber in Deutschland seit 2015 denkbar.

  62. Es geht sogar noch subtiler:

    Meine blonde Vermieterin hat eine leerstehende
    Wohnung (neben mir) an eine Kuffnucken-Tussi
    vermietet.

    Ergebnis: Vorletztes Wochenende hat mich die
    Tussi angemacht, weil ich den Müllbeutel vor
    meiner Tür vergessen hatte zum Container
    zu bringen.
    In dem Wortgefecht hatte ich plötzlich ihren
    Bruder am Hals, der mich verbal und körperlich
    bedroht hat. Da habe ich mein Verteidungswerk-
    zeug (Küchenmesser) aus der Jackentasche
    gezogen und ihm gezeigt.

    Tags drauf hatte ich Plakate gegen die Islami-
    sierung an meine Wohnungstür von Außen geklebt.

    Folge:

    Die blonde Vermieterin hat mir die Wohnung
    gekündigt, da ich rechtsradikal sei.

    Leute – es ist soweit !!!!!

  63. +++ media-watch 20. November 2017 at 18:30
    Die PI Bildmontage für diesen Beitrag müsste man in Großformat ans Brandenburger Tor oder an das Kanzleramt projezieren!!! Super Beitrag!
    +++
    Um genau zu sein, müßte man denen die Motive vor das Brandenburger Tor KOTZEN – In 3D!

  64. Gerade auf NTV Reportage über NAFRI-Abschaum auf unseren Straßen, Drogen-Junkies und Obdachlose

    Die Reportage ist gut, sie zeigt dass was Angela Merkel, CDU und die HArtz IV SPD aus Deutschland gemacht haben. Danke NTV! 70% aller Tatverdächtigen waren Flüchtlinge (Polizei Frankfurt)

    Merkels Deutschland in dem deutsche Frauen anschaffen, betteln und klauen gehen, um danach von illegalen NAFRIS im Gebüsch gef*ckt zu werden.

    Es wird gespritzt, gezogen und geraucht! Crack auf der Straße offen konsumiert, in den versifften nach Pisse stinkenden Rotlichtvierteln.

  65. @ Placker 20. November 2017 at 18:29

    Die BESTE Idee des Tages:

    OT
    Seehofer sichert Merkel Unterstützung zu

    CSU-Chef Horst Seehofer lobt Angela Merkel: Sie habe die CSU während der Jamaika-Gespräche immer unterstützt. Nun stehe er auch bei Neuwahlen zu ihr als Spitzenkandidatin. Die Entwicklungen im Liveblog.

    Alter Fuchs, so macht man das: ohne Not Unterstützung einer Kandidatur zusichern und diese dadurch erst in Frage stellen. Damit bringt er die Leute überhaupt auf die Idee, dass auch jemand anders sich der Kanzlerwahl stellen könnte als die Merkel

  66. Mir als Sicherheitsmann wäre es peinlich, wenn mich 13-14 jährige ins Krankenhaus bringen würden.

    —-

    Das Problem hierbei ist, dass man sich in dieser Funktion immer zurücknehmen muss. Deswegen tut es mir für ihn irgendwie leid. Er hat die beschissenste Rolle hierbei, da er total hilflos gewesen sein muss.
    Er darf nur versuchen, die total Irren zur Räson zu bringen. Dass das nicht klappt, wissen wir alle. Hätte er mit aller Kraft versucht, die Irren zu stoppen, gar unter Missachtung des Lebens dieser Gestalten, wäre er am Ende in den Knast gekommen. Deswegen ist es immer eine Gratwanderung, die hier unternommen werden muss, die ihn dann eben ins Krankenhaus gebracht hat. Er hat seinen Job gemacht. Ende der Geschichte.
    Am Ende sind die Mitarbeiter Blockparteienwähler, der eben das bekamen, was sie bestellt haben. Das wäre noch tröstlich.

    Was soll der Wachmann denn machen? Die unliebsamen Gäste der Reihe nach totschlagen? Ich glaube kaum, dass so etwas in seiner Stellenbeschreibung steht.

  67. +++ Babieca 20. November 2017 at 19:13
    Ich finde die täglich neuen Wortschöpfungen in den Polizeiberichten interessant. So begegnete mir bei dieser syrischen Abschaumkoagulation zum erstenmal der Satz „Die Personen wurden nach einem Gewahrsam später zeitversetzt entlassen“.
    Und das hilft genau wogegen? Der korrekte Satz wäre: „Die Personen wurden nach einem Gewahrsam später zeitgleich über Aleppo abgeworfen“. Von mir aus auch über Damaskus. Da bin ich nicht kleinlich.
    +++
    Muuuahhaa. Genial! Noch weiter optimiert wäre dann „Die Personen wurden vorbeugend über Aleppo abgeworfen um einem Gewahrsam vorzubeugen“.

  68. Umfrage von FOCUS Online – Nach geplatzter Jamaika-Koalition:
    Mehrheit der Deutschen sieht Schuld bei Grünen
    Ach so, und die CSU sieht mit Drehhofer die Schuld bei der FDP!
    Seehofer und Merkel müssen entsorgt werden!

  69. Diese Meldung wurde auch im WDR-Fernsehen gebracht, man konnte sie wohl nicht ganz verschweigen. Es war die Rede von jungen Männern, aber kein Wort zur Herkunft, wie immer. Verschweigen und vertuschen- so etwas hat man nicht nötig, wenn man zu seiner Überzeugung steht.

  70. Und so sieht der WDR-Videotext die Angelegenheit:

    Jugendliche randalieren im Essen Hbf Eine Gruppe von sieben Jugendlichen hat sich am Sonntagabend im Essener Haupt- bahnhof mit Ladendetektiven geprügelt und ein Geschäft verwüstet.Der Polizei gegenüber beschrieben die Ladendetektive die jungen Männer als streitlustig. Sie seien von den Jugendlichen angegriffen worden. Die Prügelei verlagerte sich in ein Geschäft, welches die Jugendlichen verwüsteten. Einer der Ladendetektive wurde verletzt. Gegen die sieben Beteiligten wird nun unter anderem wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

  71. Und so sieht der WDR-Videotext die Angelegenheit:

    Jugendliche randalieren im Essen Hbf Eine Gruppe von sieben Jugendlichen hat sich am Sonntagabend im Essener Haupt- bahnhof mit Ladendetektiven geprügelt und ein Geschäft verwüstet.Der Polizei gegenüber beschrieben die Ladendetektive die jungen Männer als streitlustig. Sie seien von den Jugendlichen angegriffen worden. Die Prügelei verlagerte sich in ein Geschäft, welches die Jugendlichen verwüsteten. Einer der Ladendetektive wurde verletzt. Gegen die sieben Beteiligten wird nun unter anderem wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

  72. hoppsala 20. November 2017 at 18:18
    katharer
    Es ist nicht vorgesehen dass die zurueckkehren. Es ist eher vorgesehen dass die Deutschen endlich ihr Land verlassen !

    Das glaube ich nicht. Wer sollte dann für das Sozialsystem aufkommen?
    Und ferner: Die Deutschen Nazis in aller Welt aufzuspüren ist viel aufwendiger,
    als sie im eigenen Land kontrolliert zu entsorgen.

  73. Lustig wird es werden weil die Verfassung eingehalten muß u.Merkel 2x im Bundestag eine Ohrfeige bekommt bevor sie Neuwahlen ausrufen kann.

  74. Ob die sich das in Peking auch erlaubt hätten? Ach, Entschuldigung, die lassen so ein Gelumpe erst gar nicht rein.

  75. WDR-Videotext von heute:
    Männergruppe überfällt Paare Vier junge Pärchen wurden in der Nacht zu Samstag im Düsseldorfer Hofgarten von einer Gruppe von Männern attackiert. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Angreifer verletzten ihre 17 Jahre alten Opfer mit Messern, Tritten und Elektroschocker. Die Attackierten konnten in eine nahe gelegenen Straße flüchten. Ihre Verletzungen mussten ambulant behandelt werden. Eine schnell eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb bisher erfolglos. Die Polizei will nun Videos aus der Altstadt auswerten.

  76. hoho, auf der T-Onlineseite ist von von „Teenagern“ die Rede, selbstverständlich ohne Nennung der Nationalität.
    Mittlerweile wissen aber selbst meine betagten Eltern, welche Klientel bei solchen Meldungen (Vandalismus, schwerer Raub, Körperverletzung, Vergewaltigung) in 90% der Fälle seine Hände im Spiel hat. Eisern würden sie dennoch ihr Kreuz wieder bei IM Erika machen, weil, „wen soll man den sonst wählen“…

  77. Bin schon neugierig wie viele CDU ler u.CSU ler umfallen bei der geheimen Abstimmung u.Merkel ihre Gefolgschaft verweigern.Die Grünen die Idioten werden Merkel wählen.

  78. Gut für die AltParteien ist ja auch das neumodische Ding namens Weltnetz.
    Würden noch vor ein paar Jahrzehnten echte Patrioten Illegalen und sonstigen
    Kriminellen, welche versuchten unser schönes Deutschland zu aergern,
    regelmäßig auf die Fresse hauen und diese per Flaschenpost adressiert an
    „Ausland“ aus dem Lande bringen, sind sie heute leider gebunden.
    Insbesondere möchte ich hier unsere werten „Westdeutschen“ ansprechen.
    Merkel hat den schönen Satz: „Die Feder ist mächtiger als das Schwert.“
    außer Kraft gesetzt. Macht doch mal wieder ’n Spaziergang. Während der
    Arbeitszeit. Alternativ: Mit unseren Steuern können wir sie „steuern“.
    Daumen hoch oder Daumen runter. Denkt an den schwarzen “ Weihnachtsmann“

  79. Brother Grimm 20. November 2017 at 20:06

    UNGLAUBLICH. Die schreiben die Nachrichten ideologisch immer noch um. Was sind das nur für Menschen beim WDR?

    Hatte das zur Verifizierung gegoogelt, darauf auf das hier gestossen:

    „Medien: Wird der Essener Hauptbahnhof bei Großveranstaltungen künftig abgeriegelt?“

    https://www.derwesten.de/staedte/essen/medien-wird-der-essener-hauptbahnhof-bei-grossveranstaltungen-kuenftig-abgeriegelt-id212430287.html

    Ich hatte bereits zuvor gewettet, dass jetzt innerhalb von 22 Monaten die Bundeswehr vor deutschen HBF’s auflaufen wird.

  80. Zerlegen-etwas anderes können die einfach nicht. Genauso wie die „Schaumküsse“, die besonders in Italien immer wieder ihr Talent beweisen. Daher empfehlen sich die Fachkräfte besonders für die Abwrackbranche, oder eben auch Müllabfuhr. Denn Kreativität oder Begabung um etwas sinnvolles Neues zu schaffen ist einfach nicht. Übrigens lebt die absolut alternativlose Zarin angeblich schon lange von ihrem Gemahl getrennt. Bei Google findet man nicht viel dazu. Wäre doch mal ein Thema für PI, oder habe ich das verpasst?

  81. Seehofer sagt am Donnerstag wie es mit ihm weitergeht.Er kriecht Merkel in den Arsch.Wahrscheinlich bleibt er.FJS würde die Merkel mit nassen Fetzen aus dem Amt treiben.

  82. Angesichts dieser Gewaltkriminalität von Subjekten aus Islamistan und anderen Kuffnuckenländern tritt diese Merkel bei Neuwahlen nochmal an!
    Das Problem der Völkerwanderung wäre augenblicklich gelöst, wenn die Marine der EU die Seewege abriegelten. Notfalls müsste auch unmittelbarer Zwang angewendet werden, wie die Grenzsicherungsmaßnahmen es auch vorsehen.

    Dass diese Verbrecher auf freien Fuß gelassen sind, ist diesen linken Richtern zu verdanken, die andererseits rigoros die Gesetze anwenden, wenn es sich um Deutsche handelt, die Straftaten solcher Schwere begehen! Unglaublich, wie dieser Rechtsstaat sich zusehends in einen Unrechtsstaat verwandelt.

  83. M at 20:15
    Das wird nich passieren. Eher ist mit einem Dauerorgas, aeh Dauerapplaus
    zu rechnen. „Denn sie wissen nicht, was sie tun.“ sie werden es tun. ❗

  84. Hart aber Fair wieder ohne AfD Beteiligung, nur Altparteiensiff der Jamaica Versager, die SPD-Frohnatur Stegner und Patzelt

    Die Ausgrenzung der AfD im GEZ Staatsfunk ist an Widerwärtigkeit kaum noch zu überbieten, das Merkel Regime stinkt nach Nordkorea!

    Weg mit diesen Kulturmarxisten!

  85. Sagt´s a mal: Gibt´s jetzt nur die Merkel als Königin? Alle tun sie so als gäbe es keine Alternative? Seehofer und die Journalisten stellen die Alleinherrscherin Angela Merkel gar nicht mehr in Frage! Das ist irre …nach alledem was A. Merkel (IM Erika) hier schon an Flurschäden angerichtet hat. :ODER… ODER … ODER … hat Seehofer einen Geheimplan, der da heißt die AfD zu stärken. Gehen wir mal davon aus er ist als Bayer doch innerlich Bayern verbunden. Der erkannt hat, dass Merkel die CSU im Grunde schon geistig atomatisiert hat. Um die konservativen Themen für das Land zu retten (für den der patriotisch denkt; vielleicht denkt Seehofer geheim patriotisch weil er erkannt hat dass die CSU erledigt ist) könnte es eine geheime Strategie sein mit dem Merkel-Gefolge die AfD zu stärken und damit die konservativen patriotischen Themen zu retten. Also ehrlich, ich finde einen besseren Gefallen kann uns Seehofer jetzt nicht tun als am Rockzipfel von Merkel fest zu halten. Das bringt der AfD wieder + 5%. Danke Horscht!

  86. Man stelle sich nur mal für einen Moment vor, diese Goldstücke hätten dieses Zerstörungswerk irgendwo in Russland begangen und die Sicherheitsleute bestünden aus den Kampfsportlern Sergej, Ivan und Petrow, wie wäre wohl diese Situation ausgegangen ?
    In diesem Zusammenhang erinnere ich an die sexuellen Übergriffe durch „Flüchtlinge“ in Murmansk und die darauffolgende Reaktion russischer Männer.
    Da gab es keine Kuscheljustiz, Stuhlkreise, Anti-Aggressions-Kurse, Streichelzoo oder Opfer-Täter-Gelaber-Zusammenkünfte.
    Da wird einzig und alleine in der Sprache geantwortet das dieses Gesindel versteht.
    Und seitdem macht dieses kriminelle Pack auch einen rießen Bogen um Russland.
    Ende der Durchsage.

  87. Zitat „Landfriedensbruch eingeleitet.
    Alle Täter sind wieder auf freiem Fuß“

    Die freien Füße sollten diese Leute schnellstmöglich wieder zurück in die so ungeliebte Heimat setzen und das nächste Mal gar nicht mehr in dieses Land setzen dürfen. Schlimm auch – das spricht sich rum und mittlerweile weiß auch jeder tätige Flüchtling oder flüchtige Täter, dass man sich hier so verhalten darf.

  88. den meisten in Essenern muss es doch so gefallen. Sonst hätten sie doch anders gewählt. Vielleicht hilft es ja die Augen zu öffnen. Falls es dort überhaupt gezeigt werden darf.

  89. „und mittlerweile weiß auch jeder tätige Flüchtling oder flüchtige Täter, dass man sich hier so verhalten darf.“

    Die Täter wissen seit 2 Jahren dass Medien und Politik die Taten von Köln, Hamburg usw. deckten.
    Täterschutz, statt Opferschutz. Wieviel zigtausend Straftaten Journalisten und Politiker erst motiviert haben, weiß niemand.

  90. Und es geht weiter und immer weiter. Die „Goldstücke“ merken doch das ihre kriminellen Handlungen keine Konsequenzen nach sich ziehen. Und dann noch die deutschen Bessermenschen die Zb, hier https://www.waz.de/staedte/essen/jugendliche-verwuesten-tchibo-filiale-im-essener-hauptbahnhof-id212597071.html das ganze noch relativieren.Die Syrer lachn sich sclapp, über unsere Justiz und über die Bessermenschen.

    Und hier geht es weiter, Angriff mit Schraubendreher, ein Opfer zsammengetreten, einer die Treppe runter geworfen Raub u.s.1. Konsequens, U-Haft? Nein Danke.

    https://www.waz.de/staedte/dortmund/jugend-bande-greift-nachtschwaermer-am-u-turm-an-id212600315.html
    Alle drei jugendlichen Tatverdächtigen wurden vorübergehend festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen beziehungsweise in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.
    Einer der Angreifer forderte daraufhin „das Handy oder Geld“.
    Ermittlungen: Angreifer waren auch bei vorherigen Taten involviert
    Angreifer schmissen View-Gäste zu Boden und traten sie
    Getretener fiel die Treppe hinunter

  91. Dichter 20. November 2017 at 18:37
    INGRES 20. November 2017 at 18:27

    Auf dem Verwüstungsfoto ist doch noch fast alles heil. Hat Lindner sich schon geäußert?

    Die Tchibo-Filiale wurde doch nicht verwüstet, sondern nur korankonform neu sortiert.
    Man muss doch nicht immer gleich übertreiben! ?

    ———————————-
    Genau. Jetzt sieht’s aus wie in einem Basar …

  92. Ich frage mich welchen Sinn es genau macht, hier ständig Bezahlartikel der Springerschreibknechte zu verlinken? Reicht es denn nicht, dass selbst schon dumm genug seid, den Springermaden noch Geld für die Auswürfe zu zahlen und wollt noch mehr Leichtgläubige anwerben, es euch gleich zu tun?

  93. Syrer sind schon lustige Burschen, da gibts nichts.

    http://www.bild.de/regional/dresden/sexuelle-noetigung/strassenbahn-onanierer-stellt-sich-53916906.bild.html

    Er wollte beim Onanieren in der Öffentlichkeit von Frauen und Kindern gesehen werden. Doch als alle ihn dabei sahen, schämte er sich doch! „Am Nachmittag gingen mehrere Hinweise auf einen 35-Jährigen ein. Dieser stellte sich am Abend“, sagte ein Polizeisprecher.

    „Der Syrer räumte ein, der Gesuchte zu sein.“

    ###

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-nebenklage-anwalt-soll-200-000-euro-zurueckzahlen-a-1179330.html

    Der Anwalt Ralph Willms vertrat im NSU-Prozess ein Opfer, das es gar nicht gibt. ❗

    Dafür kassierte er Sitzungsgelder und ließ sich Fahrtkosten erstatten.

  94. Don Alfredo 20. November 2017 at 18:16
    Das nennt man Kontrollverlust auf allen Ebenen.
    Dodge City hatte einen Wyatt Earp.
    Wo sind unsere Wyatt Earp`s?
    ! Leute bewaffnet Euch, und ihr müsst keine Opfa sein!
    _____

    Der hatte aber die Exekutive und Judikative hinter sich. Wenn wir uns entsprechend wehren (und das geht nun mal nicht ohne Waffen) werden wir von unserem Staat vernichtet. Bei Deutschen greift dann plötzlich die volle Härte des Gesetzes.
    Während unsere Politpfeifen in von uns bezahlten gepanzerten Luxuskarossen mit Personenschutz durch die Gegend kutschieren, sollen wir uns wehrlos abschlachten lassen.

  95. Andere Länder, andere Sitten.
    Dem Deutschen reichen Uhren und dergleichen als gelegentliche Sonderposten, der Nafri hingegen will Schlag- und Stichwaffen.

  96. AfD wird von den Medien systematisch ausgegrenzt. Der Linksfunk WDR ist damit ganz vorn dabei.
    Es wird nun darauf ankommen, dass wir alle Weidel und die gesamte Partei unterstützen. Die Bundesrepublik Deutschland entwickelt sich langsam aber sicher zum Eigentum dieser Frau, die soviel Schaden in Deutschland und Europa angerichtet hat, dass man Deutschland nicht mehr zu einem demokratischen Rechtsstaat zählen kann. Merkel muss gezwungen werden abzutreten! Sie vertritt seit Amtsantritt nicht die Interessen der Bundesrepublik Deutschlands!

    Ich bitte den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Nordamerika notfalls auch militärisch einzugreifen, um das Schlimmste zu verhindern. Es darf nicht passieren, dass Merkel und ihrer Zerstörungswut und der Entdemokratisierung Deutschlands freies Handeln gewährt wird!

  97. Ältere Herrschaften (s.o.) :

    “ …. dann wählen wir nochmal Merkel, wen soll man denn sonst wählen?“

    unglaublich, das zeigt wo wir stehen.
    Der Informationskrieg und seine schrecklichen Folgen…

  98. Es war an sich schon eine Frechheit den Syrern usw (meist männlich ohne Ausbildung) vorzugaukeln in Deutschland hätten sie eine Chance -wo hier selbst Einheimische ohne Abi und Beziehungen nur mit Mühe zu Job, Frau und Familie kommen können -diese Leute verschwenden hier Jahre mit Warten auf ein Paradies was es ganz sicher hier nicht gibt -das Resultat Hass auf die Einheimischen oder besser gesagt auf Merkel die sie hierhin gelockt hat -wer will denn bitte von uns Jahre in einem Container wohnen ?

  99. Tja, liebe Mitbürger, dann arbeitet mal schön dafür und zahlt brav Steuern.

    Dann kriegt Ihr auch nach 45 Jahren als Durchschnittsverdiener eine „Luxusrente“ auf Sozialhilfeniveau.

    Wer sich dafür noch schinden läßt muß brunzdoof oder ein Heiliger sein.

  100. Das Wetter ist schuld:
    Gemütlich in Innenstadtparks herumliegen und Gras rauchen geht momentan nicht so gut.
    Beim Fußballspielen würden jetzt die schönen Sportschuhe ziemlich dreckig werden.
    Buddhistische Tiefenentspannung geht auch nicht, wenn man eine aggressive Pseudo-Religion im Nacken hat.

    Da nehmen dann die Dinge ihren unvermeidlichen Lauf… (s.o.)

  101. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 20. November 2017 at 20:52

    Ich sage nur noch „Weißbuch“ der europ. Kommission muß verhindert werden, sonst haben wir Internazi Terror.

  102. @ Don Alfredo, 20.11. 18:29

    Aber wenn die Steuermilliarden verfressen sind, und es an das Eingemachte geht, wird jeder 2. Hausbesitzer, hoffentlich sein Eigentum und Familie schützen. Wenn der Staat versagt…

    1. Wenn die Steuermilliarden verfressen sind, kommt der Staat auf seine Bürger zu und belastet die schuldenfreien Eigenheime mit Zwangshypotheken und denen, die kein Eigenheim haben, flattert eine Zwangsanleihe ins Haus.
    2. Nach eigener Einschätzung versagt Staat nicht, sondern es sind nur schwierige Lagen und die großen Herausforderungen der Zeit. Außerdem war eine der primären Aussagen in den vergangenen Wahlkämpfen, die AfD zu bekämpfen und nicht das Land nach vorne zu bringen. Die Ergebnisse sieht man heute landauf landab.

  103. @ media-watch 20. November 2017 at 18:35
    „UNGLAUBLICH, wie diese Kanzlerette an ihrem Stuhl klebt! “

    was hat merkel mit mugabe gemeinsam ?

  104. @ pcn 20. November 2017 at 22:08
    „AfD wird von den Medien systematisch ausgegrenzt. Der Linksfunk WDR ist damit ganz vorn dabei.“

    nach der bezahl-talgschoh agenda „1x afd einladen und 6 : 1 totschlagen“ –
    was leider zu grosser bekanntheit, sympathie und wahlerfolg fuer die phösen fuehrte –
    nun das gegenteil „totschweigen trotz praesenz im bundestag/allen landtagen“.

    fuer jeden buerger durchschaubar, auffaellig einseitig, unwuerdig des begriffs „qualitaetspresse“
    das muss man breit thematisieren, denn es beweist die kollaboration mit der politik.

    zum kinder-jihad auf westliche lebenskultur am beispiel „tchibo“:
    „Ich bitte den Präsidenten der (USA) notfalls auch militärisch einzugreifen, …“

    warum sollten andere staaten deutschland als eu-fuehrung beistehen und retten ?
    deutschland ist vielen staaten in vielerlei hinsicht wieder zu stark, zu eu-fuehrend,
    zu global einflussreich, zu widerspenstig ggue abgabe souveraenitaet nach bruessel/nwo.

    wenn die usa, can, aus, den, hun etc strenge einwanderungsgesetze anwenden –
    und israel 40.000 illegale straftaeter einbuchtet und erfolglose gluecksritter ausweist –
    darf das ungewollt starke deutschland sowas noch lange nicht.
    die riesigen summen fuer die unnoetige asyl- und sozialindustrie fehlen deutschland
    an anderer stelle, asylanten und kriminalitaet binden personal und aufmerksamkeit.

    ich komme immer mehr zur ueberzeugung, diese schwaechung meines landes
    von innen (durch illegale, jihad, appeaser) ist vllt nicht ausdruecklich gewollt –

    ABER DEN GLOBALEN WETTBEWERBER UM MACHT HOCH WILLKOMMEN.

  105. hoppsala
    20. November 2017 at 18:18

    katharer
    Es ist nicht vorgesehen dass die zurueckkehren. Es ist eher vorgesehen dass die Deutschen endlich ihr Land verlassen !

    Wohin nur? Hast einen Vorschlag? (Außer Finca B.)

  106. Das Gesindel hat die Busse grade vor dem Brandenburger Tor in Berlin geparkt.
    RAUS – das ganze Pack und deren Anfüherin sofort mit!

  107. @ Maxi9 20. November 2017 at 20:03
    Diese Meldung wurde auch im WDR-Fernsehen gebracht, man konnte sie wohl nicht ganz verschweigen. Es war die Rede von jungen Männern, aber kein Wort zur Herkunft, wie immer…

    Man will eben via selbstmaulkorbaufsetzen „keine Vorurteile Schüren “ und „hass“ verhindern…lol

    wenn die Filiale durch angetrunkene biodeutsche, einen entlaufenen zirkusbären, fußballchaoten oder gar NAAAAAAziehs demoliert worden wäre, hätte man sicher in allen Einzelheiten bereitwillig berichtet.

    btw: wie steht das unternehmen tchibo eigentlich zu multikulti?

  108. Sie bekommen die Höchststrafe: eine Verwarnung. Beim nächsten mal droht eine scharfe Verwarnung. Danach ein deutliches Einzelgespräch. Für völlig Unbelehrbare droht die Vorbewährung.

  109. Hast du Allah in der Birne, ist kein Platz mehr für Gehirne!
    Gäbe es eine Statistik aus welchem „Glauben“ die meisten psychisch Gestörten zu vermelden sind, dann müsste man zur Kenntnis nehmen, dass „dieser Glaube“ zur psychischen Abnormalität führen kann.

  110. — Im Irak und Syrien sind alle Städte vom IS befreit. 100.000ende kehren in die Heimat zurück. Nur den in Deutschland lebenden ist das nicht zumutbar. —

    Eine Heimkehr dieser „Fachkräfte“ ist von der deutschen Polit-Mafia deshalb nicht gewollt, weil sie diese „Goldstücke“ brauchen um gegen die Aufmüpfigen vorzugehen, die schon länger hier leben um sie zu schlagen, zu Messern, zu vergewaltigen, auszurauben und zu töten, weil diese Verbrecher Organisation das deutsche Volk unter allen Umständen vernichten will. Deshalb werden die Tiere hier zurückgehalten und nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

  111. Gegen solche bewußten Straftaten hilft nur der direkte Kontakt mit dem Knüppel.
    Das sind die „Goldstücke“ ja aus ihren Heimatländern gewohnt und es ist die einzige Sprache bei der sie keinen Dolmetscher brauchen.
    Wird das praktiziert, reduzieren sich solche Vorfälle beträchtlich.
    Alles andere wird als Schwäche gewertet.

  112. @ doomwatch 21. November 2017 at 10:43

    Tchibo, im Juni 2016 der Integrationsinitiative der deutschen Wirtschaft „Wir zusammen“ beigetreten….

    Danke für die wertvolle Info!

    Dann wurde ja die richtige firma „erlebend bereichert“….

    leider dürfte der Lerneffekt bei denen bei Null liegen

  113. Der „ganz normale Wahnsinn“!
    Zu dem gehört auch, dass linksgrüne Kulturrevolutionäre von Grünen, SPD und Linkspartei sowie entsprechende „Überzeugungs“täter in den gleichgeschalteten Lügen- und Lückenmedien uns einreden wollen, dass diese MUFLs mit ihrer mitgeschleppten Gewaltfolklore nun auch noch „Familiennachzug“ bräuchten, um „integriert“ zu werden!

    Wie diese „Integration“ aussieht kann man in den ISlamischen, „parallelgesellschaftlichen“ Kulturkolonien wie Berlin-Neukölln, Bonn-Tannenbusch, Köln-Keupstraße oder Duisburg-Marxloh besichtigen! Rechtsfreie No-go-areas, in denen längst die Scharia und Clan- und Sippen“strukturen“ den Alltag bestimmen, während unsere Erwerbsgesellschaft deren Lebensunterhalt in Gestalt eines längst existierenden mühe- und bedingungslosen Grundeinkommens erwirtschaftet, das als Hartz-IV, Kindergeld usw. wie sozialstaatliche Schutzgeldzahlungen gezahlt wird!

    Man konnte förmlich darauf warten, dass die syrischstämmigen Gewalttäter als „Jugendliche“ wieder auf freien Fuß gesetzt werden; sollte es jemals bei diesen Sozial-Dschihadisten zur Anklage kommen, wird ihnen aufgrund ihrer Herkunft bescheinigt, dass sie keine „Einsicht in die Tragweite ihres Handelns“ hätten, der sprichwörtliche Muselbonus eben.
    Für unsereins gilt eine abendländische „Schuldkultur“, die zur Zeit der Aufklärung von Immanuel Kant wie folgt zusammengefasst wurde: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
    Wer dagegen verstößt, und sei es, indem er/sie dem maroden System mit seiner verordneten Willkommenskultur und seiner überbordenden Sozial- und Migrationsindustrie Steuern hinterzieht, weil er/sie es leid ist, den perversen Quoten- und Antidiskriminierungs-Sozialismus zu finanzieren, kann schwer bestraft werden.

    ISlamischstämmige Intensivtäter, und -töter sogar, Gewalttäter und Vergewaltiger haben dagegen „mangelndes Unrechtsbewusstsein“, weil sie von einer „Schamkultur“ geprägt sind, die darin besteht „sich nicht erwischen“ zu lassen und seinem Clan, seiner Sippe „keine Schande“ zu machen – wofür auch schon mal eine Ehefrau, Tochter oder Schwester abgestochen wird…
    Nach dem gesunden Menschenverstand Grund genug, solche Leute nicht ins Land zu lassen, und das auch noch massiert.
    Linksgrüne wollen aber auch noch deren „Familien“ nachziehen lassen, und die möglichst schnell „einbürgern“ und mit „Wahlrecht“ ausstatten, nicht zuletzt, um „neue Mehrheiten“ aus sozialen Unterschichten zu generieren, mit denen dann unser Land an die Wand gefahren werden kann!

    Möglicherweise haben die „jungen Syrer“ auch „nur“ ihren „arabischen Sozialismus“ ausgelebt, der vor allem aus der Kleptoktatie der herrschenden Eliten und einer Bakschisch- und fröhlich unmittelbaren Umverteilungsmentalität der „nachgeordneten Ebenen“ besteht!? Bevor linksgrüne Kulturrevolutionäre einem militanten Rübe-runter-Islam huldigten, verehrten sie arabische Sozialisten wie Siad Barre, Arafat und Gaddafi, den namentlich „deutsche“ Grüne in Massen besuchten, bis er bei ihnen in Ungnade fiel und Nato-Bombern und Islamischen Kopfjägern zur „weiteren Erledigung“ überlassen wurde!

    Den traumatisierten Beschäftigten der Tchibo-Filiale wird vermutlich kein Sozialbetreuer oder -pädagoge an die Seite gestellt werden, und eine Ratte wie Augstein jr. („im Zweifel stinkt´s“) wird wie bei Polizeibeamten und -beamtinnen, die von diesen gewaltaffinen „Kulturbereicherern“ attackiert werden, wieder einmal sagen: „selber schuld“ (- …wenn man so blöd ist und für seinen Lebensunterhalt arbeiten geht!), dafür werden sich Heerscharen von Sozial-Workern mit den „Befindlichkeiten“ der syrischen MUFlons beschäftigen (auf unsere Kosten, versteht sich!)…

  114. Neues aus Deutschland;
    Dem fünfzigjährigen Michael H. und seiner Frau hat das Dortmunder Jobcenter nach Medienberichten zunächst 300 Euro abgezogen, weil er in einer Dortmunder Fußgängerzone bettelt. Außerdem forderte das Jobcenter ein Einnahmenbuch und eine langfristige Einnahmenprognose bis zum Sommer 2018, gegebenenfalls solle er eine freiberufliche Tätigkeit oder ein Gewerbe anmelden. Nach einem Widerspruch werden dem Ehepaar „nur“ noch 90 Euro im Monat abgezogen.

    Aber, nach wie vor wir das Geld vom deutschen Steuerzahler dem Gesindel im Arsch gesteckt!
    Trauriges Deutschland

Comments are closed.