حكم قضائي جديد من المحكمة الأوروبية: إذا لم يتم، خلال ستة أشهر، ترحيل طالبي اللجوء إلى البلد الأوروبي الأول الذي وصلوا إليه، فيجب على الدولة التي يقيمون فيها حاليا تولي ملف اللجوء. إيزابيل ومايا توضحان الحكم Ein neues Urteil vom Europäischen Gerichtshof: Wenn Asylbewerber nach 6 Monaten nicht in das EU-Land überstellt werden, in das sie zuerst in die EU eingereist sind, muss das Land, in dem sie sich jetzt aufhalten, das Asylverfahren übernehmen. Isabel und Maya erklären das Urteil

Posted by WDRforyou on Thursday, October 26, 2017

Wo WDR draufsteht, ist auch WDR drin, das gilt wohl auch für das neue WDR-Flüchtlingsfernsehen, das auf Kosten der deutschen Steuerzahler in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Persisch und Arabisch vom öffentich-rechtlichen Sender angeboten wird.  Die Allgemeinheit zahlt für diese Sprachexkursion des WDR, wobei zu erwähnen ist, dass Asylanten von der GEZ-Gebühr befreit sind.

Flüchtlinge erhalten im WDR nützliche Tipps und Tricks, um die deutsche Gesetzgebung zu umgehen. Am 26. Oktober veröffentlichte der offzielle Flüchtlingssender des WDR auf der eigenen Facebookseite ein Video auf Deutsch und Arabisch, worin erklärt wird, wie man es schafft, auch als Illegaler in Deutschland zu bleiben.

Der Film informiert zweisprachig über ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs EuGH, das besagt: „Wer länger als sechs Monate in einem EU-Land ist, darf nicht mehr in das erste EU-Land zurückgeschickt werden, durch das er gekommen ist.“

Maya und Isabel Schayani geben im öffentlich-rechtlichen Fernsehen den Hinweis, dass jeder Asylant, der es schafft, sechs Monate in Deutschland zu bleiben, auch zukünftig keinen Gedanken mehr daran verschwenden muss, das Land wieder zu verlassen, denn Deutschland dürfe dann nicht mehr abschieben.

Das Video wird momentan in der arabischen Welt geteilt und verbreitet sich rasant, da es sich gezielt an arabisch sprachige Menschen richtet und könnte dort durchaus als weitere „Einladung“ nach Deutschland verstanden werden.

Kontakt:

Westdeutscher Rundfunk Köln?
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: 0221/220 – 0
Fax: 0221/220 – 4800
E-Mail: redaktion@wdr.de

(Artikel übernommen von Journalistenwatch)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

193 KOMMENTARE

  1. Fein!
    Deutschland ist das Paradies für illegale Kuffnucken aus der ganzen Welt und für linksgrüne Vollidioten mit Merkel an der Spitze!

  2. 1,6 Millionen Flüchtlinge in Deutschland :
    Zahl der Asylverfahren verfünffacht

    .
    1,6 Mio Flüchtlinge?
    .
    Wenn wir was kritisieren, sollen wir doch immer differenzieren.

    ALSO differenzieren wir.
    .
    Es sind keine „Flüchtlinge oder Schutzsuchende“.

    .
    Der große Teil davon sind Sozialschmarotzer, Verbrecher, Kriminelle, Vergewaltiger, Knastologen, Wirtschaftsflüchtige, Deserteure, Mörder, Terroristen, Psychopathen, Stricher, Prostituierte, Drogendealer usw.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Echte Flüchtlinge vergewaltigen keine Frauen und Kinder des Gastlandes.
    .
    Echte Flüchtlinge verkaufen keine Drogen.
    .
    Echte Flüchtlinge rauben und morden nicht in ihrem Gastland.
    .
    Echte Flüchtlinge lungern nicht auf Bahnhöfen und Straßen rum.
    .
    Echte Flüchtlingehaben Papiere und Dokumente mit denen sie sich ausweisen können.
    .
    Echte Flüchtlinge terrorisieren nicht die einheimische Bevölkerung.
    .
    Echte Flüchtlinge haben auch nicht mehrere Identitäten und betrügen unsere Sozialkassen.
    .
    Echte Flüchtlinge zerstören und verbrennen keine Asylunterkünfte die sie versorgen und die vom Gastland bezahlt werden auch wenns mal keinen Schoko-Pudding gibt.
    .
    Echte Flüchtlinge machen ihre Asyllager selber sauber und lassen sich nicht bedienen.
    .
    Echte Flüchtlinge gehen auch wieder zurück in ihr Land wenn ihre Heimat-Region befriedet ist.
    .
    Echte Flüchtlinge gehen wenn ihr Asylantrag abgelehnt worden ist.
    .
    Echte Flüchtlinge stellen auch keine Forderungen und verklagen das Gastland.

  3. Dhimmi quran.com/9/29 wdr,
    wie auch cnn & new york times

    Die WIRKLICHEN Opfer eines jeden islamischen Jihad http://legacy.quran.com/9/29 Terror 8/12-17 Anschlags sind IMMER die MUSLIMS

    ‚… anti-Muslim backlash (Rueckschlags)
    … (dhimmis 9/29) CNN & New York Times …‘

    „‚Allahu akbar‘ (Allah ist groeSSer, zeigt Seine VORmachtstellung 8/39)
    Muhammad’s Kriegsruf“ 4/74-76
    —HAIL salute zum feigen Mafia godfather 8/17

    https://youtu.be/AhdNG4tjOUs

  4. WANN WIRD DANN DIE ‚NEUE-WELTSPRACHE‘ EINGEFUEHRT. ES SOLL NUR EINE SPRACHE FUER ALLE „MENSCHEN“ GEBEN.
    SO STEHTS DOCH GESCHRIEBEN.

  5. Aber sich dann saudumm wundern, dass am Ebertplatz kein Krimi gedreht werden kann (Kommissar Heldt)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich beiße gleich mal in die Tischplatte..

  6. Jetzt aber mal Klartext: Der Islamanbeter, der als IS Mitglied von den Russen und Assad aus Syrien gebombt und geschossen wurde und ein Land sucht, in dem er gut und gerne untertauchen kann, ist natürlich ein „Flüchtling“. Also ist es wichtig, daß die IS Sender in Köln heiße Tipps für ihre Freunde verbreiten. ( Das schlimme ist ja, daß Erdowahn recht hat, wenn er sagt, daß Merkelland ein Unterschlupf für Terroristen ist.)

  7. Deutschland ein gescheiterter Staat!

    Was stimmt mit dieser Drecksregierung nicht mehr?
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Internes Papier

    Polizeiführung wusste von Problemen an Polizeischule
    .
    Berlins Polizeiführung wusste offenbar von den Problemen mit Polizeischülern mit Migrationshintergrund informiert.

    Das legt ein internes Papier nahe. Es geht um „herablassenden Umgang“ mit Frauen und Defizite im Berufsethos.
    .
    Innerhalb der Akademie herrscht nach Informationen der WELT ein Gefühl der Angst.

    .
    Warum das wichtig ist:

    Ausgelöst wurde die Debatte um die Missstände an der Akademie durch eine Audio-Aufnahme, auf der Klagen eines Trainers über türkische und arabische Polizeischüler zu hören sind.

    Die Berliner Polizeiführung ist offenbar über die sich zuspitzenden Missstände an der Akademie bereits seit Längerem informiert. Der WELT liegt ein internes Papier einer Führungsbesprechung vor, das vom August dieses Jahres datieren soll.

    Demnach beklagt die Polizeiakademie Probleme, „welche sich im Zuge der Einstellungen von Beamten/innen mit Migrationshintergrund (derzeit 30%) entwickelt haben“. So könnten die Anwärter teils nicht schwimmen, obwohl dies eine Einstellungsvoraussetzung ist. Ferner wird ein „herablassender Umgang mit weiblichen Angestellten wie Putzfrauen“ festgestellt. Anwärter zeigten zudem Defizite im Berufsethos.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article170256740/Polizeifuehrung-wusste-von-Problemen-an-Polizeischule.html
    .
    Türken und Araber gehören nicht in unsere deutsche Polizei!
    Wann begreift die dämliche Politik das endlich?
    .
    .
    Leserkommentar am Ende des Artikels:

    Marc H. Ich frage mich ernsthaft, wenn ein jüdischer Mitbürger in Not gerät, soll der dann in Zukunft noch die Nummer der Berliner Polizei wählen??

  8. Wir zahlen alles für diese sogenannten „Schutzsuchenden“ auch die GEZ. Die eigenen Bürger werden eingesperrt bei Nichtzahlung, diese Mohammedaner wird der Arsch gepudert von unseren erarbeiteten Steuergeldern. Iich zahlen bei der GEZ nur auf Aufforderung, die Überweisung erfolgt ohne Beitrags Nr. und Rechnungs Nr. eine Zuweisung des Rechnungsbetrages ist für die GEZ sehr aufwendig, da bleibt vom Gewinn kaum was übrig. Bin halt eben etwas vergesslich, scheint am Alter zu liegen.

  9. Ich hätte gern mal die Beruhigung, warum ich daran glauben kann, dass patriotische Politiker nicht irgendwann auch erpresst werden in dieser Sandwich-Position zwischen deutschen Waffenverkaufs-Lobbyisten einerseits und islamischen Waffenkäufern andererseits, die die Islamisierung Europas fordern im Gegenzug für Waffenkäufe. Oder liege ich falsch mit dieser Diagnose?

  10. seit mindestens 2015 schreiben wir uns bis heute die Finger wund und was haben wir erreicht?
    So gut wie nichts.
    Nun werden sogar schon Lokführer geschlagen mutmaßlich von einem Mann, der deutsch mit ausländischem Akzent sprach, wie in diesem Bericht zu lesen ist. Das ist nicht das Land, in dem wir gut und gerne leben. siehe:

    *http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.owen-im-kreis-esslingen-fahrgast-verpruegelt-lokfuehrer.afa97264-3747-488e-b24a-fd16ff844c77.html

  11. Es ist genau wie der Deutsche Gewerkschaftsbund DGB von den Beiträgen der Arbeitnehmer massive Propaganda für Flüchtlinge macht, die selber nicht in der Gewerkschaft sind.
    Wie zum Beispiel das kostenlose DGB Beratungstelefon.
    Dahergelaufenen Illegale, die hier rein rechtlich nach dem Grundgesetz nicht verloren haben, bekommen als Lohn- und Arbeitskonkurrenz mehr Beachtung und Programme als der Beitragszahler.

  12. https://www.facebook.com/WDRforyou

    Lustige Kommentare.
    Manchen Deutschen (eigentlich allen) scheint dieses Fernsehangebot des WDDR recht wenig zuzusagen. Heiko hol mal deinen Totschläger hervor. Da sind wieder einige Michel-Omas und Opas am muffeln.

    PS
    Die Farbgestaltung dieser WDDR-Flüchtulanten-Propaganda-Webseite grenzt schon an Körperverletzung

  13. Was eine Aufhetzung der Bereicherer und Anleitung zur Aushebelung von EU-Recht.
    Ansonsten protestiere ich heftig gegen diesen Missbrauch meiner GEZ-Gebühren!!!!

  14. Demnächst gibt’s dann für die Kartoffeln der Köterrasse
    ein Programm mit dem Motto : Darf denn nun ein
    schon langer hier Lebender noch irgendwelche Rechte
    einfordern ? Ja, natürlich, denn nach der Zwangslektüre
    des Buches der Liebe, des friedlichen Korans wird die
    Kartoffel einzusehen haben, dass die Sharia ab sofort
    für alle Kartoffeln gilt. Und welche Kartoffeln sich dem
    widersetzen, werden durch die Sharia beglückt.
    Problem gelöst, alle Kartoffeln haben auskartoffelt.

  15. Berliner Polizei schon eine kriminelle Vereinigung?
    .
    Wundern würde es mich nicht!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Warum ist dieser Staat so dämlich und naiv?

    .
    Aus politischer Korrektheit macht er aus unserer dt. Polizei eine mosl. mafiöse kriminelle Organisation.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    LKA-Beamter warnt:
    .
    Berliner Polizei wird von kriminellen Clans unterwandert

    .
    Seit zwei Tagen sorgt die Tonaufnahme eines Ausbilders der Berliner Polizei für Aufsehen. Darin beklagt er in harschem Tonfall die Zustände an der Berliner Polizeiakademie und angebliche Unzulänglichkeiten von Bewerbern mit Migrationshintergrund.
    .
    Für neuen Sprengstoff dürfte jetzt ein anonymer Brief an den Berliner Polizeipräsidenten sorgen, der FOCUS Online vorliegt und dessen Echtheit aus Berliner Polizeikreisen bestätigt wurde.
    .
    Der erfahrene Beamte warnt auch vor einer Unterwanderung der Berliner Polizei durch schwerkriminelle Familienclans.

    „Bewerber aus diesen Großfamilien werden – trotz Strafakte – in der Polizei angenommen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/anonymer-brief-lka-beamter-warnt-berliner-polizei-wird-von-kriminellen-clans-unterwandert_id_7794757.html

  16. Dazu passt die Schlagzeile in der BILD von gestern:
    „130000 registrierte Flüchtlinge spurlos verschwunden“

  17. Jeder, der es irgendwie nach Deutschland schafft, sollte sofort die deutsche Staatsangehörigkeit, eine Krankenversicherung, ein Einkommen von ca. 1000 Euro und natürlich, in der Staatsbürgerschaft enthalten, ein unbefristetes Bleiberecht erhalten.
    Dies soll auch für die komplette Familie inklusive naher und entfernter Verwandtschaft gelten.

    Da dies den momentanen Zustand beschreibt, würde sich ja eigentlich nichts ändern.

    Es würde jedoch sämtliche Kosten für Sozialindustrie, fehlgeschlagene Abschiebungen, Gerichts- und Anwaltskosten wegen Widerspruchsverfahren usw, dramatisch reduzieren.

  18. Das verstehe ich so: Es bedeutet, daß Deutschland über den Asylantrag entscheiden muß. Es bedeutet nicht, daß der Antragsteller bleiben darf; er kann auch abgeschoben werden.
    Weiter kann die Art der Leistungen geändert werden, Sachleistungen statt Geldleistungen.

  19. „Zeit laufe aus“

    USA DROHEN NORDKOREA ERNEUT INDIREKT MIT KRIEG !

    US-Präsident Trump reist gerade erst nach Hawaii und anschließend nach Japan, Süd Korea, China, Vietnam und Philippinen. Kurz davor „warnt“ Trumps Berater für nationale Sicherheit (sprich das Weiße Haus), H.R. McMaster, dass die „Zeit für eine friedliche Lösung mit Nordkorea auslaufe“ und die USA sich zur „Verteidigung“ vorbereiten würden – und droht damit erneut indirekt und offen mit einem Krieg.

    Zudem geht die Drohung weiter, dass Nordkorea laut „US-Willen“ auf die „Liste der Terrorismus-Sponsoren“ gesetzt werden würde.

  20. ….Wo WDR draufsteht, ist auch WDR drin…..

    Genau so ist das…. derweil deutet dieser Sender die Vorfälle am Essener Hauptbahnhof am 31.10. in gewohnter Manier für die doofe deutsche Kartoffel restlos um.

    Wenn der Bahnhof zum Angst-Raum wird
    Allein schon der Titel spricht Bände…..nein, lieber WDR…. der Bahnhof wird zum TATORT!

    Weiter lesen wir:
    „Die Polizei warnt nach der Halloween-Nacht (30./31.10.2017) vor „Spekulationen und Fake-News“. Die Räumung des Essener Hauptbahnhofs sei nicht vergleichbar mit der Kölner Silvesternacht 2015/16. Damals war es zu massenhaften sexuellen Übergriffen gekommen. Offenbar reagiert die Polizei mit der Warnung auf heftige, teils fremdenfeindliche Diskussionen in sozialen Medien….“

    Sozusagen…. Alles nicht so schlimm….die sexuellen Übergriffe hielten sich halbwegs in Grenzen. Lieber WDR…“#metoo“ lässt grüßen.
    Ach ja…. das Problem, das derartige „Angsträume“ entstehen lässt, hat der WDR ebenfalls ausgemacht:
    ….“Nach Urin stinkende Ausgangsbereiche, dunkle Unterführungen oder Pöbeleien – die „Aufenthalts-Qualität“ sei auch an anderen Bahnhöfen wie Köln oder Dortmund immer wieder ein Thema,….“

    Quelle: http://www1.wdr.de/nachrichten/bahnhof-angstraum-100.html

  21. leevancleef 3. November 2017 at 10:10
    Was eine Aufhetzung der Bereicherer und Anleitung zur Aushebelung von EU-Recht.
    Ansonsten protestiere ich heftig gegen diesen Missbrauch meiner GEZ-Gebühren!!!!
    **********************************
    Wie heftig protestieren Sie denn?? Indem Sie brav zahlen??? 😀

  22. @ PI,- Team zum evtl. thematisieren

    Damit sich die zahlreichen Kinder aus dem islamischen Kulturkreis nach den politisch gewollten Familiennachzug gleich wohlfühlen

    OT,-….Meldung vom 03.11.2017 – 08:23

    Ist das hier eine Moschee auf dem Spielplatz?

    Berlin – In Berlin Neukölln wird derzeit ein Spielplatz gebaut, der – noch bevor ihn das erste Kind betreten hat – die Gemüter erhitzt.Vor allem der Kletterturm erregt Aufsehen, weil er der Form einer Moschee nachempfunden ist. Er hat eine Kuppel mit Halbmond und Minaretten. Außerdem werden Kamele, ein Turbanträger und ein orientalischer Marktstand aufgebaut.Die Reaktionen auf diesen orientalisch gestalteten Spielplatz schlagen hohe Wellen, einige sehen darin bereits einen Baustein für den Untergang des Abendlandes. Laut Berliner Zeitung kritisieren Eltern, dass ein Religionsbezug auf Spielplätzen fehl am Platz sei. Es gebe schließlich auch keine Spielplätze mit Synagogen oder Kirchen.Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey verteidigt das Konzept gegenüber der Zeitung. Beim Beteiligungsverfahren zu dem Spielplatz hätten sich die Kinder und Bürger als Thema „Ali Baba und seine Räuber“ ausgesucht. Das sei umgesetzt worden. Bei der angeblichen Moschee soll es sich hingegen um eine orientalische Burg handeln.Im Bezirk gäbe es auch Themen-Spielplätze zu Pippi Langstrumpf oder Käpt’n Blaubär. Sie erklärt, die Diskussion über die Gestaltung sei „an den Haaren herbei gezogen“ und es werde eine „vermeintliche Islamisierung Deutschlands herbeigeredet.“Die CDU kritisiert das Konzept des Spielplatzes in der Berliner Zeitung scharf: „Man könnte die Gestaltung natürlich als originell bezeichnen. Oder auch ganz einfach als schwachsinnig. Vermutlich hat sich dieses doch sehr fragwürdige Projekt irgendein Beamter ausgedacht, der meint, er hätte damit einen Beitrag zur Völkerverständigung erreicht“, sagte Burkard Dregger, Sprecher der CDU-Fraktion für Integrationspolitik gegenüber der Zeitung. https://www.tag24.de/nachrichten/berlin-neukoelln-spielplatz-moschee-kritik-islamisierung-ali-baba-franziska-giffey-367405

  23. Mich wundert so langsam nichts mehr. Ich kann nur nicht verstehen ,wie man zulässt das Deutschland absichtlich ruiniert wird. Naja, es wird zumindest ein langer Weg werden. Ich werde , für mein Teil, dafür sorgen das die Linken und Orientalen es nicht leicht haben werden. Traurig aber wahr.

  24. Bekanntlich ist sitzt der WDR im bunten Köln. Eventuell sind Maya und Isabell ein wenig traurig, beim Taharush auf dem Bahnhofs-Tahir-Platz nicht dabei gewesen zu sein. Damals, Silvester 2015.

  25. @ Ottonormalines
    Das kostet dem Beitragsservice von ARD und ZDF Deutschlandradio ein müdes Arschrunzel.
    Die gehen jetzt den ganz normalen Weg über das Amtsgericht. Dann steht eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür. Obwohl der nicht einmal vor der Tür steht. Denn dank der Weitergabe von Informationen pfändet dieser gleich in den Lohn hinein oder in das Konto. Da kann man noch so „Totalverweigerer“ sein. Der Gerichtsvollzieher ist doof und weiss, wie er an das Geld kommt. Punkt.

    Nur mal ein Beispiel aus der Praxis:
    http://www.123recht.net/Lohnpfaendung-durch-Beitragservice-__f514900.html

    Also spielt hier nicht die Helden. Das kostet nur unnötig Geld und am Ende zahlt Ihr.

  26. machmalwas
    3. November 2017 at 10:08
    seit mindestens 2015 schreiben wir uns bis heute die Finger wund und was haben wir erreicht?“

    Wieso machst du an deinen Link einen Stern dran? Jetzt kann ich nicht draufklicken 🙁

  27. @ Electro
    Alleine schon die manipulative Aussage unter dem Bild “ Einfach nur Spielgerät oder Symbol einer Moschee ?“ sagt eigentlich alles über die Berliner Zeitung.

  28. Mann glaubt seine Augen nicht. Nach Euromaidan und die CIA-coup ist jetzt die Ukraine dran um bereichert zu werden unter der „Fluechtlings“-vorwand:

    http://divannaya-sotnya.com.ua/viktorkramarenko/stenograma-rnbo-nevzhe-poroshenko-zbozhevolv.html

    Uebersetzt:

    Kiev’s round table on problems of migrants in Ukraine discussed a new social project prepared by the Embassy of the Federal Republic of Germany in Ukraine and aimed at promoting tolerant public attitudes towards refugees and asylum seekers.

    The project’s main goal is to turn Ukraine into an inviting place for migrants and humanize Ukrainian society.

    Experts say that Ukrainian authorities need to simplify the existing procedure for obtaining legal refugee status so that everyone can find employment and work for the good of Ukraine.

    It is worth noting that the project will be fully funded by the Federal Foreign Office. Thus, German authorities involve not only the EU members with their compulsory quotas of refugees’ distribution, but also the EU candidates in resolving the common European problem of migration.

    The Ukrainian side has supported its German partners’ initiative and is already launching the project. Ukraine’s migration policy has been discussed at recent meeting of the Ukrainian National Security and Defense Council. Ukraine’s President Petro Poroshenko has discussed with his colleagues in the Council possible measures for the appropriate accommodation of refugees in Ukraine.

    According to President Poroshenko, Ukraine, as a future member of the European Union, is not going to withdraw from its commitments to accept refugees; it will strive to increase their number.

    Diese Schmutzlappe und Christen-fundamentalist Merkel ist dabei ganz Europa zu vernichten, alles natuerlich im Auftrag von gewisse Kreisen in NE-USA, mit hilfe von der Oligarchen President Poroshenko, die aus denselben Holz geschitten ist.

    #GeorgeSoros

  29. Bei der WAZ macht man sich langsam Sorgen. Sorgen um die Auflage?

    https://www.waz.de/politik/was-laeuft-schief-bei-der-asylpolitik-in-deutschland-id212428089.html
    lüchtlinge verschwinden, immer mehr abgelehnte Asylbewerber klagen vor Gericht, viele Abschiebungen scheitern.
    Alle wissen, dass beim Asyl etwas schiefläuft, kennen die Reizzonen der Flüchtlingspolitik: der staatliche Kontrollverlust, der Abschiebekrampf, die Zielkonflikte um Familiennachzug und Integration.
    Im September gab es nur 28.000 Kurseintritte, gefordert waren dem Bericht zufolge 56.000. Lediglich 3000 Teilnehmer absolvierten ihren Kurs im September erfolgreich. Genauso viele scheiterten. 9000 wurden als inaktiv gewertet – sie kamen neun Monate nicht mehr zum Kurs.

  30. Drohnenpilot 3. November 2017 at 10:07
    Deutschland ein gescheiterter Staat!

    Was stimmt mit dieser Drecksregierung nicht mehr?

    ________

    Sie verdrehen Ursache und Wirkung !
    Sie müssen sich fragen: Was stimmt mit den verblödeten deutschen Leuten nicht mehr, die diese nichtznutzigen Politikerschweine hingewählt haben. Die führen nur ihre „Agenda – Apokalypse“ aus-mehr nicht. Das müßte mittlerweile der Blödeste in diesem Land kapiert haben, oder ????

  31. Blinkmann04 3. November 2017 at 10:47

    @ Ottonormalines
    Das kostet dem Beitragsservice von ARD und ZDF Deutschlandradio ein müdes Arschrunzel.
    Die gehen jetzt den ganz normalen Weg über das Amtsgericht. Dann steht eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür. Obwohl der nicht einmal vor der Tür steht. Denn dank der Weitergabe von Informationen pfändet dieser gleich in den Lohn hinein oder in das Konto. Da kann man noch so „Totalverweigerer“ sein. Der Gerichtsvollzieher ist doof und weiss, wie er an das Geld kommt. Punkt.

    Nur mal ein Beispiel aus der Praxis:
    http://www.123recht.net/Lohnpfaendung-durch-Beitragservice-__f514900.html

    Also spielt hier nicht die Helden. Das kostet nur unnötig Geld und am Ende zahlt Ihr.
    *****************************************
    Sie müssen mich hier nicht belehren. Ich zahle keinen Cent. Das Problem seid ihr Einknicker, die brav zahlen .. und feige seid ihr noch dazu!

  32. Offizielle Asylantenzahlen 2017 (Faustregel: Alles mit der Zahl PI = 3,14 multiplizieren):

    – 1,6 Millionen aus den rückständigsten, brutalsten, dümmsten, fanatischsten und gewaltsamsten Primitivkulturen seit 2015 als „Flüchtlinge“ reingeströmt
    – 520.000 ausreisepflichtig
    – 500.000 untergetaucht
    – 320.000 Arabs und Neger klagen (hierbelieben!). Also die Anwälte klagen. Michel zahlt.
    – Der Zustrom geht unbegrenzt weiter, Familiennachzug rollt.
    + sämtliche Arab-Türk-Balkan-Millionen, die schon vor 2015 Deutschland in einen Kloakem-Flickenteppich und lauter No-Go-Areas verwandelt hatten.
    – Verwaltung, Polizei, Justiz, Schulen, Ämter, Sozialsysteme, Wohnungsmarkt, öffentliche Sicherheit kollabieren gerade vor unseren Augen.

  33. @ Dortmunder Buerger
    Und wenn es mal hier bei uns ausnahmsweise ein Deutscher war, hat ihm der Ausländer die harten Drogen verkauft. Früher hatte die Wache in der Nordstadt noch hohe Stühle, wo die Delinquenten immer versehentlich heruntergefallen sind. Heute bilden die mit den ausländischen Straftätern Stuhlkreise. Kein Wunder, dass die Herren Ausländer null Respekt vor der Polizei, der Justiz und den Sozialarbeitern haben und jederzeit schöne Rudel bilden, wenn das Recht durchgesetzt werden soll. Das leben die Fussballaffen ja den Idioten auch noch vor…….

  34. AlterMann 3. November 2017 at 10:21
    Das verstehe ich so: Es bedeutet, daß Deutschland über den Asylantrag entscheiden muß. Es bedeutet nicht, daß der Antragsteller bleiben darf; er kann auch abgeschoben werden.

    So verstehe ich das auch. Die Frage ist aber, wie versteht das die Zielgruppe dieses Beitrages?

  35. Nicht nur das täglich kommen Sendungen im WDR der Islam erklärt aus dem Koran Sure XYZ erklärt.
    Ich will nichts von Religion Wissen und hören egal welche das ist Volksverdummung . Das Gesülze von den Pfaffen kotzt mich an. Grüne, Kinderficker,Gutmenschen, Gewerkschaften, NGOs die alle sind Geistesgestört.
    Wir schaffen uns ab wir füttern und Unterstützen unsere Feinde die mit Engelszungen Märchen aus Tausend und einer Nacht aus dem Mittelalter erzählen.

  36. Drohnenpilot 3. November 2017 at 10:14

    Die Polizei ist allerletzte Zivilisationslinie.
    Wenn die jetzt durch die Gesellschaftszerstörer auch noch gebrochen wird, das wird es finster.

    Seit Januar waren auch Außenstehenden die Probleme längst bekannt:

    https://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/ermittler-azubis-rasten-aus-wilde-schlaegerei-an-polizeiakademie-25499936

    Berliner Medien, die die bisherige Gesellschaft zerstören wollen, bewerteten den Whistleblower konsequenterweise zunächst als „Hetzer“.

  37. @ Drohnenpilot
    Echte Flüchtlinge bleiben in dem Land, wo sie zuerst in Sicherheit waren. Demnach – ausserdem nach dem Grundgesetz – wäre nicht einer dieser Vögel überhaupt im Lande.

  38. Neben dem WDR-Invasionssender für Mohammedaner ist auch „Handshake TV“ (Stammeldenglisch H2D = „Handshake to Deutschland“) erwähnenswert. Eigenwerbung: „Der Sender für Flüchtlinge mit Bleibeperspektive“. Unitymedia hängt da mit drin. Zur Übersicht

    https://de.wikipedia.org/wiki/H2D

    Wer da mal reingucken will (zu Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker):

    http://www.h-2-d.de/

  39. Der WDR kann sich ja aus dem Zwangsgebührentopf skrupellos bedienen, und da dort Linke sitzen, die den Marsch durch die Institutionen geschafft haben, können sie weiter arbeiten an der Abschaffung Deutschlands.

  40. Hallo@ Cedric Winkleburger,
    dann kopier Dir doch den Link (ohne das Sternchen) und gib ihn dann kopiert in Deinem Browser (Befehlszeile) ein, so einfach geht das und Du kannst den Bericht sofort lesen.

  41. @ Naddel2
    Nicht mal ein Prozent dessen erfahren wir. Es sind sicherlich schon OK Strukturen dort vorhanden. Die ich auch in unserer Regierung vermute. Denn das mit den Illegalen – getarnt als Flüchtlinge – ist auch nicht normal.

  42. Das ganze ist nicht wirklich neu, es wandert schon seit einiger Zeit durch die Instanzen. Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs ist nur die Bestätigung des Spruches des Bundesverwaltungsgerichts von 2016 und davor des Oberverwaltungsgerichts Koblenz von 2015 (siehe Link).

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article154823726/Abschiebefrist-abgelaufen-Asylbewerber-darf-bleiben.html

    Die Lösung ist natürlich einfach: Wir in Deutschland müssen dafür sorgen, daß die „Flüchtlinge“ in andere Länder der EU wollen und sich idealerweise selbstständig auf den Weg dorthin machen. Keine Anerkennung, kein Familiennachzug, forcierte Abschiebungen, Unterbringung in Sammellagern.

  43. Es ist nicht zu fassen………..und bestätigt einmal mehr meine bereits umgesetzte Entscheidung, meinen Arbeitsplatz aufzugeben und die Zahlung von direkten Steuern einzustellen!
    Will hier keineswegs Panik verbreiten, aber der bisher angerichtete Schaden an Deutschland und unserem Volk ist nicht wieder gut zu machen.
    Habe mir nicht vorstellen können, dass es nach der BT-Wahl noch schlimmer kommen könnte – es kam und kommt noch schlimmer. Wer das zukünftig finanzieren soll, ist mir jetzt egal. Jedenfalls bin ich raus und kann mein Gewissen damit beruhigen, dieses Drecksregime nicht länger zu bezahlen.

  44. “ Mia san mia“ … aus Liebe zum Tier „ Animal Hoarding “ in bayrischer Flüchtlingsbude gerät außer Kontrolle

    OT,-….aktuelle Meldung vom 03.11.17 – 10:30

    Flüchtlingsunterkunft mit Kakerlaken verseucht: Behörde ergreift radikale Maßnahme

    Sie fielen von der Decke und saßen in den Windeln: Eine Kreuther Asylbewerber-Unterkunft ist so schlimm mit Schaben verseucht, dass nur noch eine letzte radikale Maßnahme hilft. Kreuth – Das Bild, das sich da den Mitarbeitern des Gesundheitsamt geboten hat, muss schlimm gewesen sein. Das ganze Haus in Kreuth, in dem bis zum Donnerstag vier Frauen und sieben Kinder lebten, ist schlimm mit Schaben verseucht. So schlimm, dass sie schon von der Decke fallen und sich in den Windeln der Kinder wiederfanden, wie die Pressestelle des Landratsamts auf Nachfrage bestätigt. Nun greifen die Behörden zu einer radikalen Maßnahme : Die Unterkunft für Asylbewerber wurde bereits evakuiert. Das Haus steht jetzt unter Quarantäne. Als nächstes wird das Kreuther Anwesen – es handelt sich um das ehemalige Kinderheim in Kreuth-Riedlern – in ein Zelt eingepackt und mit Gas vollgepumpt. Die Ex-Bewohner wohnen in der Zwischenzeit in anderen Kreuther Wohnungen – wo man versuchen will, sie gründlich aufzuklären. Die Nazi deutsche Schabe vermehrt sich als Schädling gerne in warmen und feuchten Räumen mit leichtem Zugang zu Nahrung. Sie verbreiten durch ihren Kot einen unangenehmen Geruch und übertragen damitKrankheiten wie Tuberkulose, Salmonellen oder Fadenwürmer. Eingeschleppt wurden die Tierchen wohl über alte kontaminierte Möbel. Durch die falsche Lagerung von Lebensmitteln konnten sie sich laut Landratsamt so massiv vermehren.Die Pressemitteilung des Landratsamts im Original: „Wegen eines massiven Schädlingsbefalls lässt das Landratsamt Miesbach eine Unterkunft für Geflüchtete begasen. Die Arbeiten am Riedlerberg in Kreuth werden von einem Fachbetrieb im Zeltbegasungsverfahren durchgeführt. Dazu wird dasgesamte Gebäude hermetisch eingehüllt. Die Bewohner mussten die Unterkunft verlassen und wurden in anderen Wohnungen untergebracht.Am Morgen hielten sich in der Unterkunft vier Frauen mit sieben Kindern auf. Sie wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes in die neue Unterkunft begleitet. Um eine Übertragung der Schädlinge zu vermeiden, war es dabei wichtig, dass keine Lebensmittel, keine Möbel, keine Einrichtungsgegenstände oder keine Kleidung in die neue Unterkunft verbracht wurden. Alle Gegenstände müssen im Haus mit begast werden. Nach Untersuchungen der Experten handelt es sich bei dem Befall um Blattella Germanica, auch „Deutsche Schabe“ genannt – ein Vorratsschädling. Zu dem Termin am Morgen waren auch zwei Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes anwesend. Sie hatten neue Kleidung für die Frauen und Kinder dabei,sowie Windeln und Spielzeug. Für die medizinischen Mitarbeiterinnen war vor allem die Gesundheit der Bewohner wichtig, ebenso aber auch eine Nicht-Weiterverbreitung der Schädlinge. „Das Wichtigste sind die Schuhe“, erklärte Amtsärztin Dr. Renate Glaser, „hier besteht hohes Übertragungspotential durch Schuhsohlenübertrag“. Daher trugen die Helfer Überschuhe, die nach der Benutzung weggeworfen wurden.Das weitere Vorgehen ist so geplant: Die Anwohner werden schriftlich über das Vorhaben informiert, das Gelände wird von einem Bauzaun abgeschirmt, dann wird ein Zelt über dem Haus errichtet. Das Türschloss des Hauses wurde bereits ausgetauscht, damit niemand unberechtigt eindringen kann. Ein Sicherheitsdienst wird das Gelände bewachen. Der Aufbau des Zaunes und des Zeltes wird etwa zwei Tage dauern.Vom 6. November bis zum 10. November 2017 erfolgt dann die Begasung mit Schwefelsauerstoff und Fluor. Eine Bekämpfung mit Fallen ist vorher versucht worden, hatte aber nicht den gewünschten umfassenden Erfolg erbracht. Daher wird nun das Gas eingesetzt. Das verflüssigte Gas aus Stahlflaschen wird durch Ventilatoren im Gebäude verteilt. Es haftet nicht an, sondern hat ein hohes Eindringvermögen.Nach dem erfolgreichen Einsatz werden die Gase von der Fachfirma komplett abgesaugt – in die Umwelt gelangt nichts von den Stoffen. Nach einem Lüften kann die Unterkunft ab dem 11. November 2017 wieder bezogen werden.Die Medizinerinnen des Gesundheitsamtes wollen in den neuen Unterkünften Schulungen für die Bewohnerinnen und Bewohner anbieten. Dabei geht es um die sachgerechte Unterbringung von Lebensmitteln und um allgemeine Hygienevorschriften. Die Helferkreise vor Ort sollen in diese Schulungen eingebunden werden.“ https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/kreuth-ort65894/kreuther-fluechtlingsunterkunft-mit-schaben-verseucht-und-geraeumt-9006693.html

  45. @ Blinkmann04 3. November 2017 at 10:47

    Ich habe meine Vermieterin, die im selben Haus wohnt, als Mitbewohnerin und Beitragszahlerin angegeben. Seitdem ist Ruhe im Karton. Meine Vermieterin zahlt natürlich noch, aber bei uns fallen eine von zwei Betragszahlungen schon mal weg.

  46. Wann, oder besser ab wie viel Millionen neuer Sozialschmarotzer geht „Otto-normal-Michel“ endlich
    auf die Straße, ab 2 – 5 – 10 – 20 Millionen, oder gar net, weil er noch genug zu fressen hat und der
    Flachbildschirm noch nicht geklaut wurde. Es müssten sich alle patriotischen Blogs zusammentun und mit den Pegidas, 1%, Identitären, Pro irgendwas, etc……….., eine Strategie erarbeiten wie man den Wahnsinn am effektivsten bekämpfen kann. Jeder für sich wird nichts oder kaum was bewegen können, mMn. ist dieser Punkt schon überschritten und man sollte keine Zeit mehr verlieren um dagegen vor zu gehen, wie auch immer.

  47. da fällt mir der Spruch
    vom Kotzen und Fressen ein.
    das ist sozusagen
    mein tägliches Brot.

    nicht mal das Vater Unser
    kann man noch beten!

  48. Ich schäume vor Wut.
    Was jetzt hier an dieser Stelle stehen würde, wäre wahrscheinlich auch PI-News zu viel.

  49. Schade, dass es anscheinend noch viel, viel mehr islamische Blutrausch-Aktionen braucht, damit der Michel endlich aufwacht.
    Dann betet mal immer schön fleißig ihr Merkel und Pestgrünen Wähler, dass beim nächsten Anschlag nicht eure Kinder und Enkel unter den Opfern sind!
    Vielleicht hilft’s.
    Glaube versetzt ja bekanntlich Berge.

  50. Übrigens fällt mir zu dem WDR Artikel nur das Wort Wehrkraftzersetzung ein.
    Denn in der Tat ist das ein weiterer Aufruf zur Plünderung unserer Sozialkassen, der Überflutung des Wohnungsmarktes und Steigerung der Kriminalität.

    Sagt mal liebe WDR Macher ? Seid Ihr so blöd oder tut Ihr nur so ? Lebt Ihr im Dortmunder Süden, den guten Teilen von Köln oder der Schickimicki Gegend von Düsseldorf und fahrt nur im gepanzerten Auto zum WDR nach Köln (nebst den anderen Filialen) ? Alleine was ein Teil der Türken aus dem Pott und dem Rheingebiet gemacht hat, geht schon auf keine Kuhhaut. Dann noch die Hartz IV Zigeuner. Dazu die Flüchtlinge „Libanesen“, denen ausser Buer ganz Gelsenkirchen gehört.
    Und eben die Neu „Flüchtlinge“, die sich ….. .
    Was stimmt mit Euch nicht ?
    Wieso führt Ihr Krieg gegen das Volk der Deutschen mit der Waffe Einwanderung ?

    Aber schön mit anzusehen, dass Euer Phoenix See im Volksmunde Hartz IV See genannt wird. So blöd kann man auch gar nicht sein, eine dekadente Wohngegend für Fussballmillionäre und andere Reiche am sozialen Brennpunkt zu schaffen. Viele Millionäre sind ja schon wieder weggezogen.

    Und auch gerade die WDR Oberen ! Wieso sucht Ihr Euch Eure Stadtteile nach dem Ausländeranteil aus, aber verfasst solch einen Bericht wie da oben ? Weil Ihr miese Doppelmoralisten seid. Links predigen und rechts leben.

  51. Wozu haben wir in unserem Reichstag einen teuren Bundestag sitzen,
    wenn die zu befolgenden Gesetze von Richterlein gemacht werden ??

    Unsere politischen Vertreter, die Sesselfurzer im BT, sie nehmen das
    klagLos hin?

    WOLLEN WIR DAS ???

  52. Schaf im Wolfspelz 3. November 2017 at 11:05
    Der WDR kann sich ja aus dem Zwangsgebührentopf skrupellos bedienen, und da dort Linke sitzen, die den Marsch durch die Institutionen geschafft haben, können sie weiter arbeiten an der Abschaffung Deutschlands.

    Bis weit in die Neunzehnhundertachtziger Jahre hinein gehörte es beim WDR einfach dazu, DKP-Mitglied zu sein.
    Und in der Zeit um 1990 herum wurden (wenn auch leider nur kurz) die
    wenig angenehmen Seiten aus der Vergangenheit von Fritz Pleitgen veröffentlicht (Schlagzeilen wie „Der rote Fritz“) der aktives Mitglied in radikalkommunistischen Kreisen war.

  53. Die islamen und islamophilen Dämonen tanzen über den Dächern unserer Häuser und Wiesen und Wälder ….

  54. Welcher normaler Europäer kann diesen permanenten Stress in D mit den hochverräterischen Mediendreckschweinen und den psychopathischen Politikervollidioten eigentlich noch ertragen?Fernsehen, Radio, Zeitungen, dämliche und potthässliche alte Weiber, überall Kuffnucken, Afrikaner, Asiaten, Hackfressen unlimited, grosser Gott helf uns!!!!!!!!!!!!!!!

  55. @ Der boese Wolf
    Das ist ja eine ganz andere Sache. Den Beitragsservice mit seinen eigenen Waffen schlagen.
    Pro Haushalt muss gezahlt werden. Und ob da nun eine Person oder mehr drin leben.

    Meldedatenabgleich ! Nicht vergessen, dass der Beitragsservice in die Meldedaten Einblick hat.
    Heisst rechtlich, dass ich für den Erstwohnsitz, den Ferienwohnsitz und den Wohnsitz am Arbeitsplatz jeweils zahlen muss. Vor allem greift hier die Meldepflicht. Und ganz Schlaue, welche sich einfach nicht melden, sollten bedenken, dass gewisse Gemeinden eine Zweitwohnsitzsteuer erheben und auch schon mal in gewissen Gegenden nachsehen.
    Aber wenn man drei Haushalte angemeldet hat, muss man auch dreimal die Gebühren bezahlen.
    Und mit etwas Pech auch noch zweimal Steuern für den Zweitwohnsitz.

    (https://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article155181484/Manch-einer-muss-die-Rundfunkgebuehr-doppelt-zahlen.html)

    Aber zur Beruhigung ! Dafür zahlen unsere neuen Mitbürger – auch Flüchtlinge genannt – keine Gebühren, müssen keine echten Pässe vorlegen, können ihre Familien nachholen und bekommen eine Vollkasko Versorgung vom Staat.

    Dafür müssen wir den Familiennachzug an den Ferienort aus eigener Tasche zahlen. Wenn Töchterchen eben später erst nachkommt. Dafür wird die dann in der Bahn auch kulturell bereichert.
    Das ist wirklich kein Klischee. Zu Zeiten der Bundesbahn konnten Jugendliche noch in der Regel alleine fahren. Klar gab es auch da Spitzbuben. Nur keine kulturelle Bereicherung aller „Ich fasse der einfach mal an die Vagina.“. Ausser in den Ballungsräumen an gewissen Stellen. Ich glaube in Russland würde das ein Moslem gleich zweimal machen. Ich meine Olga an die Vagina fassen. Zum ersten und zum letzten Male. Denn Wladimir nebst allen Umstehenden würde dem Täter gegenüber eine Erklärung abgeben. Der Michel schaut nur weg.
    Das ist ja auch unser grosses Problem. Unser antirassistische Umerziehung hat uns zu eierlosen Subjekten gemacht, die weder ihre Familie, noch ihr Vaterland und schon gar nicht andere Landsleute verteidigen würden.

  56. Eine der größten Gestaltungskräfte des Lebens ist der Zorn. Die zweitgrößte Gestaltungskraft unseres Lebens ist die Angst!

    Wenn WIR, das souveräne Volk, wieder den Zorn zu unserer Maxime
    machen –
    und unsere Diener in gehöriger Angst vor uns, ihren Herren, ihren Dienst versehen ,
    dann wird am Ende alles gut !!

  57. Die Einladung an die ARABISCHE WELT, die vormalig von der DEUTSCHEN WELLE in allen arabischen Sprachen vorgenommen wurde, ist aber nicht unsere einzige Sorge!:

    WARUM ist die BUTTER so TEUER geworden?
    WARUM ist die MILCH so TEUER geworden?
    Die Butter kostete 85 Cent, jetzt kostet sie fast 2 EUR! (still heimlich über Nacht!)

    KÖNNTE ES SEIN, DASS WIR UNTERDESSEN NICHT MEHR GENÜGEND KÜHE HABEN??

    Könnte es sein dass -außer dem Export von Milchprodukten nach China usw.- unsere BAUERN die KÜHE neuerdings lieber schlachten/schächten, deren Fleisch veräußern, anstatt deren Milch zu verkaufen und zu Milchprodukten zu verarbeiten? So wie es in einem Alpendorf schon einmal zur Unruhe führte. Dies womöglich WEGEN DES ERHÖHTEN BEDARFS AN RINDFLEISCH in DEUTSCHLAND für UNSERE NEUEN STAATSBEWOHNER (1,5 MILLIONEN RINDFLEISCHESSER MEHR IN DEUTSCHLAND, denen ein Spanferkel nicht zuzumuten ist!). HABEN WIR WIRKLICH SO VIELE KÜHE??

    WO KOMMEN DIE GANZEN KÜHE HER FÜR DEN NEUEN MILLIONENBEDARF AN RINDFLEISCH FÜR UNSERE GÄSTE??

    Die HÜHNEREIER sind auch dermaßen winzig geworden! Dafür aber umso teurer! Warum das? Muss man davon ausgehen, dass die Hühner nun im Kindesalter geschlachtet werden, damit der neue erhöhte Bedarf an Hühnerfleisch gedeckt werden kann?

    Wie viele RINDVIECHER braucht DEUTSCHLAND in Zukunft?

  58. @ katharer

    Von wegen alle ohne Behördenkontakt ! Der Teufel steckt im Detail. Als wenn die sich Leistungen entgehen lassen würde. Aus dem Artikel:
    „Problematisch an der Berechnung ist, dass gar nicht alle Ausreisepflichtigen Asylleistungen beziehen. Denn unter ihnen – und damit auch unter den vollziehbar Ausreisepflichtigen – gibt es auch solche Ausländer, die nie einen Asylantrag stellten. Etwa Personen, die mit einem Arbeits- oder Tourismusvisum einreisten und nach Ablauf der Frist einfach nicht mehr gingen.“

  59. Neukaledonier die hier „etabliert“ sind, geben ankommenden Neukaledoniern
    Tipps und Tricks wie sie den Deutschen Staat schaden können.
    Bravo, weit haben wir es gebracht.
    Bald ist Deutschland Geschichte, dann herscht hier der Islam.
    Das große Problem sind nicht die „Menschen“ die zu uns kommen um
    wie Parasiten zu leben, sondern der hiesige „Gutmensch“ der das alles unterstützt.
    Wenn diese Idioten einst erkennen, dass sie nur Werkzeug gewesen sind, ist es zu spät.

  60. @ Drohnenpilot (3. November 2017 at 09:45)
    Sehr guter Kommentar!
    +1
    ============================
    @ Redaktion / Moderation:
    Ich schlage den Kung-Fu Tritt des Spielers Patrice Evra zu einem eigenen Thread vor. Warum? Der Spieler geboren in Dakar / Senegal hat einen EIGENEN FAN (des Teams Olympique Marseille) äußerst gewaltsam am Kopf mit einem Tritt im Fußballschuh mit Stollen verletzt.
    http://www.sport1.de/fussball/europa-league/2017/11/patrice-evra-von-olympique-marseille-tritt-fan-gegen-kopf
    Wohlgemerkt VOR dem Spiel beim Aufwärmen und erhielt folgedessen die rote Karte, bevor das Spiel in Guimaraes überhaupt begann!
    Es gibt ein Video (nicht von der Tritt-Szene) wo er wie ein Straßenschläger „Komm doch, ich hau Dir aufs Maul!“ aggressiv über die Band springt und die Fans auffordert, sie sollen doch kommen!
    https://images.sport1.de/imagix/filter2/jpeg/_set=gallery_item_large,focus=64×27/imagix/a0650953-c075-11e7-b3ce-f80f41fc6a62
    Habe mir diesen Spieler mal angesehen: Troublemaker, Schlägertyp, Hassfratze, Aufwiegler der Proteste in der franz. Nationalmannschaft während der WM 2010 in Südafrika (Fußball-Fans erinnern sich: Es wurde absichtlich gegen den Trainer gespielt!) war er Initiator des Ärgers.
    Das Thema wird m.E. sehr zurückhaltend heute in der – deutschen – Presse gehalten, der Skandal wird überhaupt nicht als Aufmacher z.B. bei Bild groß herausgestellt. Das ist doch angesichts der Schwere dieses Deliktes bemerkenswert!
    ( Als ein nicht dunkelhäutiger Spieler, Eric Cantona nach einer roten Karte 1995 einen gegnerischen Fan (ok machts nicht besser, aber ggf. „verständlicher“) 1995 auch mit einem Kung Fu Tritt attackierte war dies weltweit ein Skandal sondergleichen…. schon auffällig!)

  61. @ Haremhab 3. November 2017 at 10:42

    In diesen Landkreisen leben die meisten Zuwanderer

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article170254098/In-diesen-Landkreisen-leben-die-meisten-Zuwanderer.html
    ————————————————————————–

    Es ist einfach nur zum Kotzen, dass die Medien konsequent die Begriffe „Flüchtlinge“, „Schutzsuchende“, „SchAtzsuchende“ „Asylbewerber“ usw. mit ZUWANDERUNG in einen Topf werfen. Leider fallen viele Bürger/ = Wähler drauf rein.

  62. Drohnenpilot 3. November 2017 at 09:45
    1,6 Millionen Flüchtlinge in Deutschland :?Zahl der Asylverfahren verfünffacht
    .
    1,6 Mio Flüchtlinge?
    .
    Wenn wir was kritisieren, sollen wir doch immer differenzieren.
    ALSO differenzieren wir.?.?Es sind keine „Flüchtlinge oder Schutzsuchende“.
    […]

    Nein, es sind weder „Flüchtlinge™“ noch „Schutzsuchende™“ sonder, die sind einfach nur das, was die sind:

    Mohammedanische und schwarzafrikanische Primitivhorden, ohne jede Sozialhygiene und die zu keinem zivilisatorischen Verhalten in der Lage sind und es auch nie sein werden.
    Bei weiteren Fragen bitte an mich wenden.
    Danke.

  63. Dieses VIDEO sollten ARD/ZDF einmal in den TAGESTHEMEN bringen! (DAS WAGEN SIE SICH NICHT!!)
    WÜRDE DER AFD viele weitere MITGLIEDER verschaffen!
    EINE UNVERSCHÄMTHEIT!

    Dann sieht man, dass die EU und Deutschland alles unternimmt, unser Land mit diesen Leuten zu fluten, und das noch BEVOR die Bevölkerung die NOTBREMSE zieht und Kurz die Österreich Route ganz DICHT macht!

    Hoffentlich nimmt die neue DEUTSCHLAND ZEITUNG dieses ungeheuerliche THEMA auf Seite EINS und verkauft diese in allen Gross- und Kleinstädten an jeder Ecke, damit jeder Bürger, auch die, die von PI noch immer nichts gehört haben von dieser Ungeheuerlichkeit Kenntnis erhalten!

  64. Aber was willste machen?Die Deutschen haben zu über 87% kundgetan das sie das so möchten…

  65. Bremen, 02.11.2017, 10 Uhr
    Vor einem Rewe-Markt wurde ein Mensch erschossen.

    Bremen, 02.11.2017, 18 Uhr
    Vor einem Dönerladen wurde ein Mensch erstochen.

    Heute werden Meinungsverschiedenheiten gleich mit Messer & Pistole ausgetragen.
    Immer mehr Gewalt auf den Straßen. Die Bilanz der Bremer Regierung aus SPD & Grüne in punkto Innere Sicherheit ist so verheerend schlecht…

  66. #Drohnenpilot 10:07

    Ich möchte auch als deutscher Bürger nicht mehr die Polizei anrufen und um „Hilfe“ bitten, wenn es „brennt“, beispielsweise eine türkisch-arabische Gang auf der Straße deutsche oder europäische Frauen beleidigt, bedroht, oder gleich betatscht und sexuell nötigt……

    Ich könnte jeden Tag kotzen (und zwar im wahrsten Sinne des Wortes), wenn ich die „Zeitung“ lese……
    oder im öffentlichen Raum (größter anzunehmender Unfall – GAU) unterwegs bin….

  67. Mitten in der Stadt Pfaffenhofen habe ich heute erfahren, hat ein Bekannter schon längere Zeit sein
    Elternhaus an ca. 10 Schwarze vermietet hat. Die Nachbarn regen sich auch auf, weil sie die Eltern von
    ihm kannten und das Haus immer sehr gepflegt war. Jetzt sieht man schon an den Fenstern wer da drin
    haust. Mit diesem Bekannten und seiner Frau möchte ich nichts mehr zu tun haben.
    Genauso wird in Kürze ebenfalls das Elternhaus von einer Arztfamilie vermietet. Hab schon mal geschrieben, dass die Frau beim Landrat war und den Wunsch geäussert hat, nur „Schwarze“ möchte sie als Mieter haben.
    Um die Renovierung nach dem Auszug bräuchte sie sich keine Sorgen zu machen, das wird der Staat übernehmen, so der Landrat. Ihre Eltern würden sich im Grab umdrehen, wenn sie das wüssten.
    Direkter Nachtbar ist ihr Bruder mit Frau und die zwei haben ja nichts gegen den Islam, sind ja
    auch Merkel-Fan. Da wird dann wahrscheinlich nichts mehr im Sommer den Garten geniessen.
    Aber vielleicht kommt es doch nicht so schlimm!

  68. 87% der im ehemaligen Deutschland Wahlberechtigten finden das gut und richtig so. Das ist ein Faktum. Gewöhnt Euch also daran. Oder wandert aus!

  69. Die REAKTION ist genau wie bei OBAMA, der kurz bevor man ihn „entsorgte“ schnell noch Guantanamo schließen wollte, die Pipeline verbot, auf alles Einfluss nahm, so viel Schaden wie möglich versuchte anzurichten, um seinem Nachfolger das Leben schwer zu machen!

  70. @ Ottonormalines
    GEZ BOYKOTT! JEDER!!! SOFORT!!! Traut euch!!!

    Alles gut und schön. Aber Sie holen sich doch als Dauerzahlungsverweigerer im Instanzenweg letztendlich einen negativen Eintrag bei SCHUFA, BÜRGEL, CREDITREFORM, usw.! Das kann sich im Geschäftsleben nicht jeder leisten. Oder haben Sie einen Vorschlag wie man das vermeidet?

  71. 3band 3. November 2017 at 12:12

    @ Ottonormalines
    GEZ BOYKOTT! JEDER!!! SOFORT!!! Traut euch!!!

    Alles gut und schön. Aber Sie holen sich doch als Dauerzahlungsverweigerer im Instanzenweg letztendlich einen negativen Eintrag bei SCHUFA, BÜRGEL, CREDITREFORM, usw.! Das kann sich im Geschäftsleben nicht jeder leisten. Oder haben Sie einen Vorschlag wie man das vermeidet?
    ************************************
    Nein, aber sollte man nicht bereit sein Opfer zu bringen? Was bringt es denn wenn jeder zwar meckert, aber brav zahlt? Nichts, denn dann fühlen die sich bestätigt und die Kohle fließt. Erst wenn keine mehr fließt wachen die auf und was dann? Wollen die Millionen Nichtzahler in den Knast stecken?

  72. weanabua1683 3. November 2017 at 11:26
    Wozu haben wir in unserem Reichstag einen teuren Bundestag sitzen,
    wenn die zu befolgenden Gesetze von Richterlein gemacht werden ??

    Unsere politischen Vertreter, die Sesselfurzer im BT, sie nehmen das
    klagLos hin?

    WOLLEN WIR DAS ???

    Xxxxxxxxxx

    Sehe ich auch so. Woher nimmt das Gericht diese 3 Monate?
    Gewürfelt?
    Wo steht das?

    Aber Hauptsache ich werde darüber informiert, dass Selena Gomez eine tolle Freundin hat. Das tangiert mich mehr, oder was?

    Da wissen doch diese illegalen Einwanderer nun mehr, als 99,999999999999999999999999999999999999999%
    der Deutschen.
    Gerichte machen mit Illegalen und Medien gemeinsame Sache am Deutschen vorbei.

    Das ist ein Skandal.
    Das ist zum Kotzen.
    Das ist zum ins nächste Rathaus stürmen!

  73. Und dafür muss unsereins GEZ Gebühren zahlen… Unser sauer verdientes Geld abtreten, dafür dass ein paar linksverdrehte, gutmenschliche, weltfremde Propagandajournalisten ihr schlechtes Gewissen auf Kosten des Steuerzahlers kurieren und Sendungen produzieren, mit denen noch mehr arbeitsscheue Sozialtouristen und IS Terroristen ins Land gelockt werden. Wir können doch die bereits im Land vorhandenen Araber und Afrikaner kaum mehr im Zaum halten und nur mit Ach und Krach und jährlichen Milliardeneinsatz verhindern, dass sie einfach losziehen und sich nehmen, was sie haben wollen. Was wird wohl eines Tages passieren, wenn die 150 Milliarden an Sozialleistungen nach SGB und die 50 Milliarden an Asylbeweberleistungen nicht mehr an die Millionen von Schatzsuchenden, die es sich in der sozialen Hängematte bequem gemacht haben, ausbezahlt werden können? Dann wird Syrien ein müdes, lostloses Geplänkel gegen das gewesen sein, was über Deutschland hereinbrechen wird. Der IS hatte in Syrien zu Beginn 30.000 Kämpfer im wehrfähigen Alter, in Deutschland kämen sie wohl ohne Probleme ganz schnell auf 3 Millionen…

  74. In Offenbach am Main nahe Frankfurt gab es zur Oberbürgermeisterwahl selbstverständlich einen multilingualen Einladungsservice, inkl. wo-mach-ich-mein-Kreuz-Service für Kohle:

    http://www.hessenschau.de/politik/offenbach-ermittlungen-wegen-des-verdachts-der-waehlerbestechung-,ermittlungen-ob-wahl-offenbach-100.html

    Nach OB-Wahl in Offenbach Ermittlungen wegen des Verdachts der Wählerbestechung

    Die Offenbacher Polizei und die Staatsanwaltschaft Darmstadt nehmen derzeit den ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl am 10. September unter die Lupe. Dabei wich das Ergebnis für einen Kandidaten in einem Briefwahlbezirk auffallend vom Gesamtergebnis der Wahl ab. Nach Information von hr-iNFO war außerdem aufgefallen, dass ins Briefwahllokal im Rathaus viele Wähler kamen, die kaum Deutsch konnten und von einer deutschsprechenden Person zum Rathaus begleitet wurden.

    Zudem gab es einen Hinweis aus der Bevölkerung auf mögliche Bestechung.

  75. misop 3. November 2017 at 12:12
    ich kann gar nicht sagen auf wieviele Ebenen mich dieser Beitrag ankotzt

    Xxxxxxxxx

    Fang mit einer an.

  76. Für die EU-Wirtschaftskonnkurrenten kann das nur in die Karten spielen, wenn
    sich Deutschland weiter abschafft, ein Volk dass so wählt, hat nichts anderes verdient.
    Bin sicher, wenn dass so weitergeht, dann sind wieder die einheimischen
    Facharbeiter in IT-SP usw im eigenen Land gefragt, denn wer will
    sich schon als Lohnssklave in der BRD verdienen, Gestern hat Messner bei Illner vergessen zu sagen,
    dass wird die Arbeitnehmer um 40 % besser entlohnen, und dass mit 15 Gehälter im Jahr,
    Südtirol ist eines der reichsten Regionen Europas geworden, und das dies ohne
    Dumpinglöhne geht, ist bewiesen,und wer in Südtirol keine Arbeit bekommt, der
    kann sich ja in Deutschland umsehen, dann wird er nicht lange bleiben.

  77. Blinkmann04 3. November 2017 at 11:27
    https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/schwere-vorwuerfe-polizeischueler-sollen-aus-kriminellen-grossfamilien-kommen-28758956

    So langsam kommt es ein wenig raus.

    ________

    Das ist Systemunterwanderung in schlimmster Form. Die Clans wollen Einfluß bei der Polizei gewinnen, somit die Executive, also das Organ, das für Recht und Ordnung im öff.Raum sorgt, in ihre Hand bekommen. Ist ihnen das mal gelungen, dann kann es sehr schnell vorbei sein mit diesem Land, in dem wir gut und gerne lebten !!

    Dieses Land ist glaube ich nicht mehr zu retten !

  78. 1. Kafir avec plaisir 3. November 2017 at 12:04
    Aber was willste machen?Die Deutschen haben zu über 87% kundgetan das sie das so möchten…
    —————————————-

    Nicht verzagen!
    In vielen deutschen Kleinstädten, auch in den historischen Städtchen sieht man wenig Kopftücher, Ausländer etc. Dort ist das noch nicht angekommen!

    Wenn diese Leute dann einmal durch Zufall in die Großstadt kommen, wo sie sonst nichts zu suchen haben, dann sind sie schockiert! Wollen schnell wieder nachhause.

    Deswegen sollte man dort die DEUTSCHLAND ZEITUNG am Marktplatz verkaufen oder auch den Gästen in den Caféhäusern kostenlos verteilen. Es müssen auch nicht viele sein. In einer Kleinstadt spricht sich alles schnell herum. BILDER von BERLIN, KÖLN, FRANKFURT sollten immer mit abgedruckt sein in dieser Zeitung, um die Glaubwürdigkeit zu unterstreichen!

    Auch den Ladenbesitzern sollte man die Zeitung vorbeibringen kostenlos!

  79. WDRforyou
    Gerichtshof EuGH hat in einem neuen Urteil entschieden: Wer länger als 6 Monate in einem EU-Land ist, darf nicht mehr in das erste Land geschickt werden, durch das er gekommen ist. Maya und Isabel Schayani haben mehr Informationen dazu. Dieser Beitrag ist Deutsch-Arabisch
    WDRforyou ist bei Facebook. Melde dich bei Facebook an, um dich mit WDRforyou zu verbinden.

    WDRforyou
    Wir möchten alle User eindringlich darauf hinweisen, dass wir beleidigende, rassistische und diskriminierende Kommentare, die gegen unsere Netiquette verstossen, nicht dulden.

    Mandy Mathes
    Das heißt auf gut Deutsch, alle die nach Deutschland kommen dürfen nicht mehr zurückgeschickt werden, da es soviele sein werden, dass jeder Antrag länger als 6 Monate Bearbeitungszeit benötigt. Witz hoch 10.

    Marion Hauser
    Weg mit der EU und diesem bescheuerten europäischen Gerichtshof. Hier werden Gesetze zu Ungunsten des deutschen Volkes aus dem Boden gestampft, denen wir nicht gewillt sind uns zu beugen. Jetzt sollten die Behörden wenigstens so clever sein und alle, die weniger als ein halbes Jahr hier sind in ihr Einreiseland abzuschieben. Aber der deutsche Michel, schluckt und zahlt. Wir haben eine saublöde Regierung.

    Dennis Zimmermann
    Bin gespannt wer denen in 20 Jahren die Sozialhilfe zahlt, wenn die Deutschen entweder ausgewandert oder ausgestorben sind…

    Thomas Paul
    Ich hoffe das wir hier auch bald mal So eine Regierung bekommen wie in Ungarn , Polen , Tschechien oder Österreich die langsam mal aufwachen .

    Rudolf Lauff
    Wer finanziert den WDR eigentlich, von dieser Journalistin (mit Kopftuch) vertretene islamische Glaubensgemeinschaften oder die deutschen Steuerzahler?

    WDRforyou @ Iyad Ahmad
    Sobald wir genauere Informationen haben, ab wann diese sechs Monate gelten, berichten wir.

    (Anm.: Arabisch u. da dies von rechts nach links geschrieben wird, komme ich mit der Leer- u. der Zeilentaste nicht ganz zurecht, weil sie den Arab-Mist falsch verschieben. Mal schauen ob der Google-Übersetzer was bringt. Üblicherweise bietet Facebook unter jedem fremdsprachigen Kommentar einen Klick zur Übersetzung an. Aber der WDR will wohl nicht, daß wir wissen, was die Moslems fragen u. welche Antwort sie bekommen.)

    MIT GOOGLE-ÜBERSETZER:

    Mohammed Abu Omar
    ???? ??? ???
    ????? ?????? ???????? ??? ?????? ??? ?? ??? ?????? ?????? ??? ????? ???? ????? ??? ??? ??? ?? ??????? ????????
    ????? ???? ???? ?????? ???? ??
    Und Gott haßt uns in Deutschland und ganz Europa Haggi ist ein systematischer Plan zur Reinigung des folgenden Bisbers und wird zu tausend Krankheiten der psychischen Müdigkeit
    Gott hat uns belohnt und ja der Agent ist das Beste

    Iyad Ahmad
    ?? ????? ????? ???? ???????? .
    ?? ??? ???? ????? ???? ??????? .
    ???? ?? ????? ??????? ?????? ??????? ? ???????? ? ???????? ????? ?????? ?? ???????? ? ?????? ??????? ???? ?…
    ??? ??????? ??????? ???? ?????? ????? ????? ????? ?? ???? ??? ???? ??? ???? ??? ???? ??? ?? ??? ?? ????? ?? ????? .?? ??? ???? ???????? ?? ????? ?? ?? ?????
    Vielen Dank an Schwester Maya und Isabel.
    Aber wenn das Gesetz in Kraft tritt.
    Wir nehmen die Regierung, die Schweden, die Holländer und die Norweger zur Kenntnis, die ihre Sorgen mit den Flüchtlingen, Assimilaten, Nationalitäten usw. teilen.
    Nur unsere deutschen Gemeinschaften, Gott, führen sie an, indem sie ihre Namen, ihr Geld, ihre Arbeit und ihre Arbeit preisgeben. Lass mich nicht verstehen. Vor dem, was wir taten, waren sie gleich. Obwohl die meisten Flüchtlinge Analphabeten sind,

    WDRforyou @ Iyad Ahmad
    Sobald wir genauere Informationen haben, ab wann diese sechs Monate gelten, berichten wir.

    (Anm.: Arabisch u. da dies von rechts nach links geschrieben wird, komme ich mit der Leer- u. der Zeilentaste nicht ganz zurecht, weil sie den Arab-Mist falsch verschieben. Mal schauen ob der Google-Übersetzer was bringt. Üblicherweise bietet Facebook unter jedem fremdsprachigen Kommentar einen Klick zur Übersetzung an. Aber der WDR will wohl nicht, daß wir wissen, was die Moslems fragen u. welche Antwort sie bekommen.)

    Massine Fariss
    ?????? ??? ? ?????????
    Nationalitäten Haha? HAH

    Al Sharaa Kh Yazan
    ?? ???? ????? ??????? ????? ?? ???? ??? ?? ??????? ???? ???? ?? ??? ?????
    Oh Leute, und die Deutschen sind die schönsten, ich weiß nicht, was ich am meisten brauche

    Mhd Talal
    ????? ??????? ??? ???? ?? ??? ?? ???? ???? ??? ???? ????? ??? ???? ???? ?? ????? ??????? ?? 30??? ???? ?????? ??????? ??????? ?? ?????? ??? ?????? ????? ??? ?????? ??? ??? ????
    Unser Geld ist das Beste aus unserem Leben, das Mindeste, das wir jemals für einen Nichtkriegsgott gesehen haben. Zeigen Sie die Söhne Ihres Landes, Benny Yakandra, von 30 Jahren, Peugeot Bishdho, Bisarko und Petro.

    Frank Noe
    Linkes Gesochse….eklig seid ihr vom WDR nur….

    Uwe Große
    Der Imam kann es ja auf dem WDR Dach per Lautsprecher verbreiten…

    Danny Celesti
    Warum kommen überhaupt noch welche? Der Krieg in Syrien ist vorbei und brauchen jede Fachkraft zum Wiederaufbau. Oder soll das der Deutsche auch noch machen?

    AnIa März
    Tja solange wir solche verstrahlten wie Andrea Davis und Co. in Dummland haben wird auch nichts anders. Deutschland geht vor die Hunde und die Torten machen alle lachend mit.
    Man ich hoffe ihr habt keine Kinder oder Enkel.
    Die würden euch irgendwann hassen.

    Andrea Davis
    AnIa März, wir haben sogar acht Kinder, mehrere Enkelkinder und ein Urenkel. Aber die werden uns nicht hassen, die können mit den Anforderungen die das Leben an sie stellt sehr gut umgehen, die brauchen keine Minderheiten an denen sie ihren Frust auslassen müssen.

    usw.

  80. cybertobi 3. November 2017 at 12:18
    Und dafür muss unsereins GEZ Gebühren zahlen… Unser sauer verdientes Geld abtreten, dafür dass ein paar linksverdrehte, gutmenschliche, weltfremde Propagandajournalisten ihr schlechtes Gewissen auf Kosten des Steuerzahlers kurieren …..

    Xxxxxxxxx

    Guck dir diese zwei „Journalisten“ an.
    Schlechtes Gewissen?
    Linksverdreht und gutmenschlich?

    Bösartig.
    Deutschfeindlich.
    Oberdreist.
    Und soooo sicher.

  81. „Die Allgemeinheit zahlt für diese Sprachexkursion des WDR, wobei zu erwähnen ist, dass Asylanten von der GEZ-Gebühr befreit sind.“

    Verstehe offengestanden die Aufregung nicht! Juristisch gesagt, akzeptiert ihr das schlüssig handelnd, und zwar nicht nur durch die Ali-Mentation des Sender; wenn ihr euch dagegen wehrt und das wird nicht angenommen, dann dürft ihr (dennoch sinnlos) jammern – jetzt nicht!

  82. Mit Merkel haben die Deutschen eine echte CHance auf das Niveau der Ukraine anzusacken.
    Der ukrainische Präsident POROSCHENKO HAT BEREITS DEN AUSVERKAUF von Grund und Boden der Ukraine an die Saudis offeriert und wird großzügig Schwarze Erde an die Araber verkauft.
    Ähnlich läuft es bereits mit Deutschlands Vermögenswerten, es wird die Industrie an den Petro-Dollar der Araber verscherbelt. Diese dafür erlösten Dollar-Millionen, werden einfach später durch Kursmanipulation abgewertet und die Dollarscheine sind somit Makulatur!

  83. Das ist kaum noch zu glauben !
    Schon fast kriminell.
    Da hätten die auch die Info geben können, dass Straftaten von Migranten, in Ga-Ga Deutschland so gut wie keine Konsequenzen haben.
    Und eine Anleitung, wie man mit mehrfach Identitäten abkassiert. Oder das man bis zu 30 Familienangehörige ins Sozialparadies nachholen kann. Deutschland nimmt auch gerne Terroristen auf. Und alles direkt aus dem Gefängnis oder der Klapse, fragt eh keiner nach. Immer hereinspaziert und Wohlfühlen.
    Das kommt wohl auch noch, vielleicht könnte das der NDR übernehmen…..

  84. unfassbar
    diese Tussies werden hoffentlich Erlebene ihrer selbst herbeigeholten Erlebnisschaffenden

  85. Nane 3. November 2017 at 12:09
    Mitten in der Stadt Pfaffenhofen habe ich heute erfahren, hat ein Bekannter schon längere Zeit sein
    Elternhaus an ca. 10 Schwarze vermietet hat. Die Nachbarn regen sich auch auf, weil sie die Eltern von
    ihm kannten und das Haus immer sehr gepflegt war. Jetzt sieht man schon an den Fenstern wer da drin
    haust. Mit diesem Bekannten und seiner Frau möchte ich nichts mehr zu tun haben.
    Genauso wird in Kürze ebenfalls das Elternhaus von einer Arztfamilie vermietet. Hab schon mal geschrieben, dass die Frau beim Landrat war und den Wunsch geäussert hat, nur „Schwarze“ möchte sie als Mieter haben.
    Um die Renovierung nach dem Auszug bräuchte sie sich keine Sorgen zu machen, das wird der Staat übernehmen, so der Landrat. Ihre Eltern würden sich im Grab umdrehen, wenn sie das wüssten.
    Direkter Nachtbar ist ihr Bruder mit Frau und die zwei haben ja nichts gegen den Islam, sind ja
    auch Merkel-Fan. Da wird dann wahrscheinlich nichts mehr im Sommer den Garten geniessen.
    Aber vielleicht kommt es doch nicht so schlimm!

    _______

    Ich kann ihre Empörung verstehen.
    Ja, es ist unfassbar, wie diese hirn- und charakterlosen Zeitgenossen unser Land und ihre Heimat verraten. Für ein paar Groschen mehr verraten und verkaufen sie dieses Land an den Teufel und Belzebub. Tja, da bleibt einem die Spucke weg. Mir solchen Feiglingen und Volksverrätern würde ich auch nichts mehr zu tun haben wollen !!
    Ich hab es ja schon gesagt: für ein paar Groschen verraten die Meisten Deutschen (nicht alle !!) ihre Großmutter. Hatten wir ja alles schon mal.
    Wie erbärmlich!!

  86. Die Deutschen sind nicht total blöd, wenn auch etwas langsam!

    Sie sehen: UNGARN, TSCHECHIEN, POLEN, lassen diese PROBLEM-MUSLIME und PROBLEM-AFRIKANER kurzum diese Problembären nicht ins Land! DORT GEHT ES! EIN ZAUN WIRKT WAHRE WUNDER!

    DAS SOLL ES BEI UNS NICHT MÖGLICH SEIN??
    Das ist doch nicht einleuchtend!!!

  87. Bei der letzten ASTAT-Zuwanderungs-Statistik in Südtirol, sind BRD -Bürger nach den Muslimen, die
    zweitstärkste Zuwanderungsgruppe, aber nicht um Sozialhilfe zu kassieren, sondern
    als Hochqualifizierte Facharbeiter, darunter auch viele Ärzte, usw.
    Wenn Deutschland ja so toll bezahlt, Ironisch gemeint, warum wandern so viele Facharbeiter aus?
    Es wohl nicht nur die herrliche Landschaft, sondern für Familien auch das Bildungssystem, und
    schöne moderne Schulen, bei uns seht ihr Schulgebäude im ganzen Land,
    da kann sich die BRD nicht messen, auch nicht bei der Mobilität für Pendler zum Arbeitsplatz, die
    Zugstrecken werden ausgebaut und nicht eingestellt, und die Euregiozüge fahren bis 50-100 Km nach Östererrreich

  88. Kafir avec plaisir 3. November 2017 at 12:04
    Keine Meinung ist illegal 3. November 2017 at 12:09
    und andere

    87% der im ehemaligen Deutschland Wahlberechtigten finden das gut und richtig so. Das ist ein Faktum.

    ++++++++++++++++++++++++

    Nein ist es nicht. Jeden Tag gebetsmühlenartig das Gleiche hier mit den 87% zu lesen ermüdet und ist ein Nullargument. Erstens war das eine Momentaufnahme, die sich jeden Tag ändert. Zweitens gilt das wenn überhaupt für die, die zu Wahl gegangen sind. 23,8% sind das nicht, kennen Sie deren Meinung? Drittens sind auch keinewegs alle CDU/CSU/SPD/FDP- Wähler mit der Einwanderungs-/ Flüchtlingspoltik einverstanden, auch wenn sie aus unterschiedlichen Motiven (noch) Blockparteien wählen. Wär mal angebracht etwas nachzudenken und nicht einfach Plattheiten zu verbreiten.

  89. @jeanette 3. November 2017 at 12:21

    Das ist nicht überall so. Ich lebe in einer historischen Kleinstadt in Hessen (knapp 10.000 Einwohner in der Kernstadt). Man sieht fast nur noch Afrikaner und ganze Sippschaften mit Kopfwindeln. Allerdings meiden Sie Orte, wo die Einheimischen in der Mehrzahl sind, wie z. B den Wochenmarkt.
    Es ist sehr schade, dass so wenige den ÖPNV nutzen, denn dann würde einigen das ganze Ausmaß der Katastrophe klar werden. Unser erst im letzten Jahr renovierter Bahnhof und der ZOB sind inzwischen zu Slums verkommen.

  90. Bei uns in Südtirol ist 2020 jedes Dorf in den hintersten Tälern ans Glasfasernetz
    angeschlossen, und beim Mobilfunk mit vier Anbietern gibt es im Gegensatz zu Bayern
    kein Funkloch mehr, die Abdeckung beträgt 95 % und das bei so vielen Tälern und Bergen.
    Ausgerechnent das so hochglobte Ing-Deutschland ist Digital im Mittelalter zu finden

  91. jeanette 3. November 2017 at 12:21
    Hört sich gut an,allein mir fehlt der Glaube.
    Schon Napoleon sagte mal etwas über die Bräsigkeit der Deutschen.Und man muß ehrlicherweise sagen:
    Er hatte Recht.Daran hat sich bis heute leider nichts geändert.

  92. Es hilft nichts, Leute. Abgesehen mal davon, dass ich diesem Linkssender WDR mal einen freundlichen Brief geschrieben habe, wir müssen auf die Strasse. 6 Millionen, die die AfD gewählt haben sind immerhin 6 Millionen, die sich vom Merkel-Regime plus diesen Rot-Grünen-Linksfaschisten nicht hinter die Fichte führen lassen. Der Asyldreck muss sich in einem geharnischten Protest Gehör verschaffen. Auch dieser DGB ist eine Institution dieser Mafia zur Zerstörung unseres Landes. Und natürlich alle NGO’s und Kirchen, die alle unter einer Decke stecken!
    Es muss endlich ziviler Ungehorsam gegen diesen Rotz her! Die AfD allein wird es nicht schaffen können, bis sie 2021 an der Regierung sein wird, und in allen Institutionen kräftig aufräumen kann! Das wird nämlich notwendig sein. Vor allem auch und nicht zuletzt in der Justiz. Denn dort herrschen links-faschistoide Kräfte.

  93. ARD-ZDF(ZensiertesDimmiFernsehen) -SAT-KTV (Kuffnucken-TV)-Pro7-ContraD(eutschland) usw.
    völlig normale Entwicklung.

    ##

    Immer dieser „Hass“ – tztztz …….

    http://www.bild.de/regional/berlin/spielplatz/aufregung-um-berliner-maerchenspielplatz-53735984.bild.html

    Der Spielplatz in Berlin-Neukölln ist einer orientallastigen Multkultikloake mit KuffnuckenBasar aus dem Märchen „Ali Baba und die 40 kriminellen Familienclans“ nachempfunden.

    Berlin stehe für Multikultikloaken – bei dem Spielplatz gehe es doch darum.
    Die Debatte spiegelt die Angst vor Überfremdung wider.
    Sie wird nun sogar schon dort ausgefochten, wo Kinder spielen. <<< tztztz

    ##

    Bin jetzt schon auf Details gespannt.

    http://www.bild.de/regional/hamburg/bad-segeberg/ehemann-findet-leiche-seiner-frau-in-feldmark-53740216.bild.html

    ##

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article170274953/So-teuer-wird-die-digitale-Bildung-an-Schulen.html

    <<Ist eine einfache Rechnung: Deutschland verfügt weder über relevante Bodenschätze, noch über materielle Ressourcen. Wir verdienen das Geld durch Fähigkeiten, die durch Bildung erworben werden. Wenn wir die Bildung weiter beschneiden und immer mehr Zuwanderung mit wenig Bildung zulassen, wer soll in 20 bis 30 Jahren hier noch Geld erwirtschaften? <<

    ##

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article170255966/Es-ist-wie-im-Knast-Es-herrscht-das-Recht-des-Staerkeren.html

    „Es ist wie im Knast. Es herrscht das Recht des Stärkeren“. Es klang wie das Klagen eines Einzelnen über Probleme mit türkisch- und arabischstämmigen Schülern an Berlins Polizeiakademie. Doch die Probleme sind offenbar bekannt. Fraglich soll die „Einsatzbereitschaft“ während des Ramadans sein.
    🙂 🙂

    ##

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article170254098/In-diesen-Landkreisen-leben-die-meisten-Zuwanderer.html

    Rund zehn Millionen Ausländer leben in Deutschland, davon sind 1,6 Millionen Schutzsuchende.

    <<<Es ist schon bezeichnend, dass es genaue Statistiken darüber gibt wo die „Schutzsuchenden“ leben, allerdings mit keiner Silbr darüber geschrieben wird wovon diese leben. Einfach mal ehrlich über die damit verbundene Belastung für die arbeitende Bevölkerung schreiben wäre interessanter. Zudem könnte man ganz sicher genauso differenziert über die Kriminalitätsstatistik schreiben, will man aber mit Sicherheit nicht.<<<<

    <<<und wieder ein Artikel in dem das Wort Schutzsuchende inflationär benutzt wird. Das klingt wie eine Oldschool Werbestrategie. Die Werber haben aber mittlerweile erkannt, dass das Einhämmern von Begriffen, in Zeiten des Content Marketings, genau das Gegenteil bewirkt.<<<

    <<<Es geht nicht nur um sogenannte Schatzsucher ❗ 🙂 , sorry Schutzsuchende. Es geht um die Gesamtbelastung, ökonomisch, kriminalistisch, politisch und sozial. Wenn z.B. in Berlin ca. 50% der Türken keinen Schulabschluss haben, auch wenn es "nur" 30% sein sollten halte ich das für irrelevant, und zu 25% HartzIV-Leistungen beziehen, gehört das zum Gesamtbild das man sich machen muss.<<<

    <<<Der Begriff Schutzsuchende ist irreführend, da die allerwenigsten einen echten Fluchtgrund haben. Angesichts der erschreckenden Zahlen fragt man sich schon ob die Völker Europas und deren christlich geprägte Kultur und Lebensweise zerstört oder zumindest nachhaltig beschädigt werden sollen.<<<

    ##

    *http://www.bild.de/politik/inland/peter-altmaier/ja-wir-muessen-kriminelle-schneller-abschieben-53735544.bild.html

    Nehmen wir den Fall des Tschetschenen in Berlin. Der Mann saß für üble Verbrechen in Haft, wurde aber nach Ende der Strafe nicht sofort abgeschoben, obwohl es möglich gewesen wäre.
    In dieser Zeit brachte er eine Frau um. Was werden Sie konkret tun, damit sich so etwas nie mehr wiederholt?

    *http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ingelheim-fussgaenger-von-auto-angefahren-niemand-hilft-a-1176256.html

    D 2017 – traurig!

  94. Es gibt den Spruch, jeder Wähler wählt seinen Metzger (Partei) selber.
    Wenn er Steurlich ausblutet , dann wisst ihr wenn ihr den Hals hinhält,
    Leider werden Alle Bürger bestraft, auch die was anderes Gewählt haben,
    So lange es keine Demokratie nach schweizer Modell gibt, schafft sich
    Deutschland ab, leider sind Die Politiker die letzten, die davon verschont bleiben.
    Sieht man ja, was für Angstscheisser es alle sind, ein Politiker der den Volke dient, braucht
    keinen Personenschutz, denkt mal 30 Jahre zurück, da braucht es nicht 10 Bodygards um sich vom Volk zu schützen

  95. KaiHawaii65 3. November 2017 at 12:53
    Nun,die 23,8% die erst gar nicht gewählt haben besitzen offensichtlich gar keine Meinung zu diesen Themen.Muß man ganz nüchtern so sehen.
    Und den CDU-oder SPD-Anhängern,die mit dieser Politik unzufrieden sind und weiterhin diesen Parteien ihre Stimme geben,können diese Probleme scheinbar nicht besonders unter den Nägeln brennen.Also sehen sie keinen Handlungsbedarf.Für diese scheint das ja nur ein geringes Übel zu sein,geringerer als eine AfD.Sonst würden sie anders abstimmen.
    Jeder,nicht nur hier,weiß,das die „Etablierten“ an den derzeitigen Zuständen nichts ändern wollen und auch nicht werden.

  96. Unglaublich!
    Diese sogenannte „Journalistin“, die von den -der Bevölkerung aufgezwungenen- Steuern ihres Staatsfunks schmarotzt, diese „Gutmenschin“, die ohne moralische Skrupel selbst Mütter mit ihren Babies ((!!!), nur deutsche versteht sich) erbarmungslos in den Knast werfen lässt um sich selber schamlos zu bereichern, solche Kreaturen setzen noch einen drauf und geben Schleusern und Kriminellen, die die deutsche Bevölkerung bestehlen, bedrohen, vergewaltigen und töten auch noch Anleitung deutsche Gesetze zu umgehen, um der geknechteten deutschen Bevölkerung noch mehr zu schaden !
    Jetzt weiß ich wieder, warum ich zu den 4,5 Millionen (oder sind es inzwischen nicht schon viel mehr?) gehöre, die sich weigern für diese kranke Propaganda einer offenbar völlig enthemmten Regierung auch noch zahlen.
    Wenn die AfD weiter stärker wird, und danach sieht es wohl aus, kommen diese schmarotzenden PropagandajournalistInnen, die uns jahrzehntelnag beraubt haben und sich die Taschen mit unserem geraubten Geld vollgestopft haben, hoffentlich selber in den Knast.

  97. omega 3. November 2017 at 10:19
    Wollt ihr ein muselfreies land sehn,müsst ihr nach nordirland gehn.garantiert muselfreie zone

    _____________

    Un nen guten Whiskey gibt es dort auch. Danke für den Tip !!

  98. RATE MAL MIT ROSENTHAL:

    „Hamburg“

    „Bahnhof“

    „2 Männer“

    „Vergewaltigung“

    „Frau“

    „http://www.bild.de/regional/hamburg/vergewaltigung/am-s-bahnhof-stellingen-maenner-festgenommen-53641694.bild.html

  99. Diese öffentlich „rechtlichen“ Straftaeterinnen können sich nur deshalb so aufführen weil die herrschende Polit Kaste es so will. Und bis sich da was ändert hat Schland fertig. Schaut schlecht aus, Leute

  100. Bin Berliner 3. November 2017 at 13

    „..Ihr seid hier nicht willkommen!…“

    +++++

    Die meisten der illegalen Landnehmer wissen das auch, davon bin ich überzeugt. Auch diejenigen, die (noch!) auf gepackten Koffern sitzen. So wir es sich verbreitet, dass es in D genug Bescheuerte gibt, die denen den Arxxx abputzen, so spricht sich auch rum, dass viele Deutsche die Merkelinvasoren ablehnen. Die wissen selber auch am besten, warum sie abgelehnt werden, so blöde sind die auch nicht. Das juckt die aber nicht, im Gegenteil. Die sind dreist.

  101. @ Kafir

    Genauso ’nüchtern‘ muss man sehen, das die AfD bisher gewaltig von der Mobilisierung der bis dato Nichtwähler profitert hat, zum großen Ärger der SPD. Auch die bisher-noch Unentschlossenen bilden ein gutes Wählerpotenziel, was bringts also die zu vergraulen? Heute brennts denen vllt. noch nicht so wie uns unter den Nägeln, aber das ändert sich täglich. Ich sehe da ein ein Potenzial von 5-8%, die gilts einzusammeln.

  102. pcn 3. November 2017 at 12:59
    Es hilft nichts, Leute. Abgesehen mal davon, dass ich diesem Linkssender WDR mal einen freundlichen Brief geschrieben habe, wir müssen auf die Strasse. 6 Millionen, die die AfD gewählt haben sind immerhin 6 Millionen, die sich vom Merkel-Regime plus diesen Rot-Grünen-Linksfaschisten nicht hinter die Fichte führen lassen. Der Asyldreck muss sich in einem geharnischten Protest Gehör verschaffen. Auch dieser DGB ist eine Institution dieser Mafia zur Zerstörung unseres Landes. Und natürlich alle NGO’s und Kirchen, die alle unter einer Decke stecken!
    Es muss endlich ziviler Ungehorsam gegen diesen Rotz her! Die AfD allein wird es nicht schaffen können, bis sie 2021 an der Regierung sein wird, und in allen Institutionen kräftig aufräumen kann! Das wird nämlich notwendig sein. Vor allem auch und nicht zuletzt in der Justiz. Denn dort herrschen links-faschistoide Kräfte.

    Xxxxxxxx

    Dann aber zeitgleich in vielen Großstädten.
    Alles andere ist Müll.
    Siehe Pegida
    Siehe die Demos in Berlin alle 3Monate

    Müll bezieht sich nicht auf die Organisationen ansich. Sondern nur darauf, dass sie zu konzentriert agieren.

    Und umso weniger Gegenprotest würde es geben können.

  103. jeanette 3. November 2017 at 11:48
    Die Einladung an die ARABISCHE WELT, die vormalig von der DEUTSCHEN WELLE in allen arabischen Sprachen vorgenommen wurde, ist aber nicht unsere einzige Sorge!:
    WARUM ist die BUTTER so TEUER geworden?
    WARUM ist die MILCH so TEUER geworden?
    Die Butter kostete 85 Cent, jetzt kostet sie fast 2 EUR! (still heimlich über Nacht!)

    Das ist aber auch in Österreich so, also jenseits der deutschen Grenze: Die Butter wurde auch hier erheblich teurer. Scheint also eine identische Ursache zu haben.
    Wo findet man bei den Fastfood-Ketten die meisten „Schutzsuchenden“? Bei MacDoof, BurgerQueen und bei Nordsee.

  104. jeanette
    3. November 2017 at 11:48
    Die Preissteigerungen für verschiedene Lebensmittel sind auch genau darauf zurückzuführen, dass mehr Nachfrage durch Zuwanderung entsteht. Da haben Sie vollkommen Recht! Außerdem verteuert der Export in muslimische Länder und nach Asien; z.B. Fleisch und Milchpulver. In verschiedenen Gebieten Afrikas müssen Menschen auch von Deutschen Steuerzahlern durchgefüttert werden, weil dort durch Kriege dieser Barbaren ihre Ernten vernichtet sind. Das Klima ist übrigens nur marginal an der Hungersnot beteiligt, sondern die Gewalt dieser Barbaren, die kurz zuvor erst von den Bäumen geklettert sind!

  105. Kafir avec plaisir 3. November 2017 at 12:57
    […]
    Schon Napoleon sagte mal etwas über die Bräsigkeit der Deutschen.Und man muß ehrlicherweise sagen:
    Er hatte Recht.Daran hat sich bis heute leider nichts geändert.

    Dieses Zitat ist eine der Urmutter aller „Fake-News“.
    Das hat Napoleon nämlich nie gesagt.
    Eine wirklich schlechte Meinung hat er über die Deutschen nie gehabt, er war lediglich über ihre innere Zerstrittenheit amüsiert und wußte diese geschickt für sich auszunutzen

  106. KaiHawaii65 3. November 2017 at 12:53
    Kafir avec plaisir 3. November 2017 at 12:04
    Keine Meinung ist illegal 3. November 2017 at 12:09
    und andere

    87% der im ehemaligen Deutschland Wahlberechtigten finden das gut und richtig so. Das ist ein Faktum.

    ++++++++++++++++++++++++

    Nein ist es nicht. Jeden Tag gebetsmühlenartig das Gleiche hier mit den 87% zu lesen ermüdet und ist ein Nullargument. Erstens war das eine Momentaufnahme, die sich jeden Tag ändert. Zweitens gilt das wenn überhaupt für die, die zu Wahl gegangen sind. 23,8% sind das nicht, kennen Sie deren Meinung? Drittens sind auch keinewegs alle CDU/CSU/SPD/FDP- Wähler mit der Einwanderungs-/ Flüchtlingspoltik einverstanden, auch wenn sie aus unterschiedlichen Motiven (noch) Blockparteien wählen. Wär mal angebracht etwas nachzudenken und nicht einfach Plattheiten zu verbreiten.

    Xxxxxxxxx

    Richtig. Die Nichtwähler wollen diesen Mist nämlich nicht. Explizit nicht. Sonst hätten sie die Altparteien gewählt.

  107. Dieses hat mit einem Rundfunksender nicht mehr viel gemein. Man muss sich TATSÄCHLICH für eine wahrheitsgetreue Berichterstattung an andere Quellen orientieren. Man hört in letzter Zeit immer nur noch Verbrechen, VERBRECHEN, VERBRECHEN!!! Mord, Raub, Vergewaltigung, Polizeiunterwanderung mit HILFE von Regierung und den sogenannten Politiker / Politikerin aus dem Islamischen Raum. Oder angrenzenden islamisch geprägten Staaten. Man schafft die Bundeswehr ab. Es werden UNSERE Leute in Kampfgebiete geschickt während die, DIE EIGENTLICH FÜR IHR LAND KÄMPFEN MÜSSTEN, hier bei UNS liebevoll umsorgt und betreut werden. Alles unter dem Decknamen Flüchtling.
    Hat sich überhaupt einmal ein Politiker bei uns mal Gedanken gemacht, woher? diese unhaltbaren Zustände in unserem Land kommen? Hat sich nur EINER gegen den Kurs der CDU mal WIRKLICH ausgekotzt? Kann auch nur EINER dieser Verräter überhaupt noch in den Spiegel schauen? Es wurde in Bad Seegeberg von einem besorgtem Mann die Polizei verständigt, dass seine Frau nach dem Spaziergang mit dem Hund nicht mehr nach hause gekommen ist… Die Polizei antwortete darauf das vermissten Anzeigen erst nach 24 Stunden aufgenommen werden!
    Der besorgte Mann machte sich dann selbst auf den Weg um seine Frau zu suchen. Er fand sie TOT! UNBEKLEIDET und mit schweren Kopfverletzungen. Was natürlich von den Pressefuzzis verschwiegen wurde, war das ein „FLÜCHTLINGSHEIM“ sich in unmittelbarer Nähe des Tatortes befindet.
    Sagt mal jetzt ehrlich, hat man hier das Ruder in diesem Land über Bord geworfen oder was?
    Treibt dieses NARRENSCHIFF DEUTSCHLAND langsam aber sicher jetzt endgültig gegen die Klippen?
    Dann noch die Frage, warum??? werden weiterhin so viele Grüne und CDU (angeblich) gewählt?
    Sind es die politisch gestützten Werbeagenturen die unter dem Namen ARD und ZDF bzw. Deutschlandradio fungieren? Oder sind es die deutsch Pass Inhaber die eigentlich die eigentlich Deutschland scheiße finden? Oder sind es geschmierte Zahlen? Ich glaube wenn wir alle 3 Faktoren zusammenlegen kommen wir auf die 100%ige Antwort kommen. Die AfD sitzt nun im Bundestag. TROTZ ALLER VERSUCHE DIESE AUSZUSCHALTEN. Ein Lichtblick, dass dieses nicht gelungen ist.
    Ich werde hiervon eine Kopie an die AfD erstellen und genau diese dann an den Kreisverband 1:1 weiterleiten. Die wahren Probleme, werden in diesem Land hausgemacht und wir sollen dafür mit UNSEREM Leben bezahlen? AM ARSCH DER HEIDE!

  108. Diedeldie
    3. November 2017 at 13:52
    Damit haben die „Nicht-Wähler“ genau die gewählt, die sie eigentlich nicht wollen. Genau dazu führt nämlich Wahlverweigerung: Man stärkt die etablierten Parteien. Eine Erkenntnis aus der Wahlarithmetik. Deswegen forderte dieser Klops der CDU auch (Kanzleramtsminister, Name fällt mir momentan nicht ein) lieber nicht zur Wahl zu gehen, wenn man mit Merkels Flüchtlingspolitik nicht einverstanden sein sollte und die AfD aus diesem Grund preferiert.

  109. pcn 3. November 2017 at 13:50
    jeanette
    3. November 2017 at 11:48
    Die Preissteigerungen für verschiedene Lebensmittel sind auch genau darauf zurückzuführen, dass mehr Nachfrage durch Zuwanderung entsteht. Da haben Sie vollkommen Recht! Außerdem verteuert der Export in muslimische Länder und nach Asien; z.B. Fleisch und Milchpulver. In verschiedenen Gebieten Afrikas müssen Menschen auch von Deutschen Steuerzahlern durchgefüttert werden, weil dort durch Kriege dieser Barbaren ihre Ernten vernichtet sind. Das Klima ist übrigens nur marginal an der Hungersnot beteiligt, sondern die Gewalt dieser Barbaren, die kurz zuvor erst von den Bäumen geklettert sind!

    ________

    Nicht nur !!
    In den Gegenden Afrikas, die Sie ansprechen, werden hochsubventionierte europäische Lebensmittel wie Milchpulver o.a. verhökert, unter dem Erzeugerpreis der afrikanischen Erzeuger !
    Dies ist äußerst schädlich für die heimische afrikan. Landwirtschaft ! Auch ein Grund, warum diese Länder nicht auf die Beine kommen, um sich selbst versorgen zu können.
    Es werden immer scheinheilige Debatten geführt über Entwicklungshilfe für Afrika.
    Bringt erst einmal diesen Mißstand in Ordnung !
    Hier verdienen sich Großkonzerne wie Nestlé u.a eine goldenen Nase auf Kosten Afrikas.
    Wo ist da z.B. ein Aufschrei der Grünen ?? Da hört man nichts, da wo es ans Eingemachte geht.
    Feiges, heuchlerisches Pack !!

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/freihandel-eu-importe-torpedieren-afrikas-wirtschaft-1.3314106

  110. Fake News – die Wirklichkeit werden könnten: Der WDR kündigt ca 80 Prozent seiner Mitarbeiter um ihren islamen „Import“ dauerfinanzieren zu können. Das Ganze im Übrigen mit der Perspektive der Abschaffung der GEZ… und ergo weiterer Kündigungen !

  111. PI:
    Maya und Isabel Schayani geben im öffentlich-rechtlichen Fernsehen den Hinweis, dass jeder Asylant, der es schafft, sechs Monate in Deutschland zu bleiben, auch zukünftig keinen Gedanken mehr daran verschwenden muss, das Land wieder zu verlassen, denn Deutschland dürfe dann nicht mehr abschieben.

    Um genau diese Sechs-Monats-Frist geht es (Dublin III), die ziehen auch unsere herzensguten Kirchenleute, die alles besser als die staatlichen Behörden wissen, mit ins Kalkül: Es gilt, sechs Monate mittels Kirchenasyl zu überbrücken und danach ist wieder der deutsche Staat für, sagen wir mal, unseren „Schutzsuchenden“ aus Ghana zuständig.

    Das Video wird momentan in der arabischen Welt geteilt und verbreitet sich rasant, da es sich gezielt an arabisch sprachige Menschen richtet und könnte dort durchaus als weitere „Einladung“ nach Deutschland verstanden werden.

    Gibt es dafür einen Beleg? In Brüssel arbeitet man angeblich daran, die Sechs-Monats-Frist abzuschaffen, aber um das zu erreichen, muss erst ein gemeinsames europäisches Asylrecht her, und das kann bekanntlich dauern.

    Nebenbei: „Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen“ stimmt nicht ganz, sondern nur im Internet. Das WDR-Portal „for you“ gibt es seit zwei Jahren – kennt man Nutzerzahlen?

  112. pcn 3. November 2017 at 13:50
    Das Klima ist übrigens nur marginal an der Hungersnot beteiligt, sondern die Gewalt dieser Barbaren, die kurz zuvor erst von den Bäumen geklettert sind!

    ————-

    Die Horrorgeburtenrate ist nicht zu vergessen, mit der sie uns verdrängen wollen – bewusst und/oder unbewusst.

  113. Horst Tappert 3. November 2017 at 14:14

    Wer den ganzen Tag damit beschäftigt ist zu karnickeln oder sich wegen Allah den Schädel einzuschlagen, der kommt halt nicht zum Arbeiten. Thats Africa.

  114. @ Goldschatz 3. November 2017 at 11:55
    OT
    Michael Müller hält Antrittsrede als Bundesratspräsident: AfD darf den Parteien nicht die Themen diktieren
    Das der die Zeit noch neben seinem Job als Bürgermeister von Berlin hat ?
    Der Versager heult gleich in seiner Rede.
    https://www.youtube.com/watch?v=4DfFyBX53b8
    _________________
    Ich übersetze mir das so:
    Ich und wir, die SPD hat für HARZ IV oder 8,50 Stundenlohn für alle gesorgt, außer für uns SPD Politiker und weil wir SPD Politiker in Europa rumjetten, da wir uns das leisten können belustigen wir uns über die Deutschen von uns geschaffenen HARZ IV und 8,50 Stundenlöhner, die nix mehr von Europa in ihrem Leben je sehen werden und hämmern denen jetzt zusätzlich mit PROPAGANDA auf allen Kanälen ‚Du bist Europa‘ drauf, weil wir Spass bei dieser Psychogewalt an den Deutschen haben, zudem reisen wir die Grenzen auf damit die letzten 8,50 Stundenlöhner auch noch in HARZ IV landen, damit den Deutschen klar wird euch braucht niemand auch kein Arbeitsplatz hier, macht euch Deutsche einfach ab ins NIX, denn die SPD kommandiert wir sind jetzt die Regierung Europas und bakd von der ganzen Welt und da interessieren uns die pöbeligen Deutschen nicht mehr, die hier unter SPD HARZ IV und 8,50 Stundenlohn ihr dahin vegetieren fristen, wir haben denen doch SPD Worte eingehämmert ihr seid deutsch, dann seid ihr Bildungsferne und Langzeitarbeitslose, die Deutschen sollten doch von uns abgehängt sein, wieso ist das deutsche PacK noch da und hat auch noch demokratische Vertreter als AfD hier bei uns sitzen 🙁

  115. @ Goldschatz 3. November 2017 at 11:55
    OT
    Michael Müller hält Antrittsrede als Bundesratspräsident: AfD darf den Parteien nicht die Themen diktieren
    Das der die Zeit noch neben seinem Job als Bürgermeister von Berlin hat ?
    Der Versager heult gleich in seiner Rede.
    https://www.youtube.com/watch?v=4DfFyBX53b8
    _________________
    Ich übersetze mir das so:
    Ich und wir, die SPD hat für HARZ IV oder 8,50 Stundenlohn für alle gesorgt, außer für uns SPD Politiker und weil wir SPD Politiker in Europa rumjetten, da wir uns das leisten können belustigen wir uns über die Deutschen von uns geschaffenen HARZ IV und 8,50 Stundenlöhner, die nix mehr von Europa in ihrem Leben je sehen werden und hämmern denen jetzt zusätzlich mit PROPAGANDA auf allen Kanälen ‚Du bist Europa‘ drauf, weil wir Spass bei dieser Psychogewalt an den Deutschen haben, zudem reisen wir die Grenzen auf damit die letzten 8,50 Stundenlöhner auch noch in HARZ IV landen, damit den Deutschen klar wird euch braucht niemand auch kein Arbeitsplatz hier, macht euch Deutsche einfach ab ins NIX, denn die SPD kommandiert wir sind jetzt die Regierung Europas und bakd von der ganzen Welt und da interessieren uns die pöbeligen Deutschen nicht mehr, die hier unter SPD HARZ IV und 8,50 Stundenlohn ihr dahin vegetieren fristen, wir haben denen doch SPD Worte eingehämmert ihr seid deutsch, dann seid ihr Bildungsferne und Langzeitarbeitslose, die Deutschen sollten doch von uns abgehängt sein, wieso ist das deutsche PacK noch da und hat auch noch demokratische Vertreter als AfD hier bei uns sitzen 🙁

  116. @ Realist 3. November 2017 at 13:53

    Sie haben einen super Kommentar abgeliefert.
    Da ist Dampf hinter. Und viel Wahrheit.

  117. rene44 3. November 2017 at 14:38
    Gerade gefunden:
    „Sozialarbeiter“ sollen jetzt die „Merkel-Schützlinge“ auf „Völkerrechts-Verbrechen“ aushorchen, um diese „zur Anzeige“ zu bringen! Den Merkel-Faschisten gehen wohl die „Beweise“ aus, daß ihre „Schutzbefohlenen“ auch „echte“ Flüchtlingen sind, oder wie?
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/fluechtlinge-als-zeugen-fuer-voelkerrechtsverbrechen-100.html

    In dieser Hinsicht handelte die DDR vorbildlich;
    Kriegsverbrecher, die nach 1949 aufgespürt wurden, lieferte man an die Länder aus, in denen sie die Verbrechen begingen.
    Ich würde es nicht schlecht finden, die dann sofort an die Gerichtsbarkeiten der entsprechenden Länder zu überstellen.

  118. KaiHawaii65 3. November 2017 at 13:45
    @ Kafir

    Genauso ’nüchtern‘ muss man sehen, das die AfD bisher gewaltig von der Mobilisierung der bis dato Nichtwähler profitert hat, zum großen Ärger der SPD. Auch die bisher-noch Unentschlossenen bilden ein gutes Wählerpotenziel, was bringts also die zu vergraulen? Heute brennts denen vllt. noch nicht so wie uns unter den Nägeln, aber das ändert sich täglich. Ich sehe da ein ein Potenzial von 5-8%, die gilts einzusammeln.
    Natürlich hab ich diese Hoffnung auch,wie wohl die meisten hier.Nur muß sich die AfD endlich mal richtig konstituieren und sich nicht in irgendwelchen Grabenkämpfen selbst zerfleischen.Nichts ist für eine politische Partei schädlicher als innere Zerrissenheit.Hab ich denen auch schon mal gemailt,wie sicher einige andere auch.Dann wird’s auch was mit mehr Zulauf,neben den Zeitgenossen die auch mehr und mehr die „Segnungen“ von Multikulti erkennen.Hoffentlich hat’s dafür noch genug Zeit…

  119. Das_Sanfte_Lamm 3. November 2017 at 14:42

    schon klar, dass daraus stattdessen ein Bleiberecht gebastelt wird, nehme ich an

  120. WDR sitzt in Köln. Was erwartet ihr aus dieser islamversifften Stadt. WDR ist Dreck und Köln ist Dreck ! Dreck zu Dreck passt wieder.

    Und damit man mal sieht wie das alles so funktioniert mit unseren Zwangsabgaben.

    Illner wehrt sich – „Ignorieren der AfD war keine Alternative“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/illner-wehrt-sich-ignorieren-der-afd-war-keine-alternative/ar-AAuoArD?li=AAaxdRI&ocid=spartandhp

    Die paarmal wo die AfD eingeladen wurde kann man an einer Hand abzählen. Die ganzen Versagerparteien dagegen waren laufen zu sehen. Wenn man noch die negativen Äußerungen gegen die AfD berücksichtig war das ganze mehr als nicht eines Senders, der neutral sein sollte, nicht würdig. Die ganzen Moderatoren sind doch Hampelmänner der Politik Berlins.
    Als zweitstärkste Partei wird sie ja noch nach der Wahl ignoriert. Die Deppen der Grünen und FDP mit ihren paar Prozenten sind laufend zu sehen und werden überall eingeladen um ihren Mist los zulassen.

  121. @ weanabua1683 3. November 2017 at 11:26:

    Wozu haben wir in unserem Reichstag einen teuren Bundestag sitzen

    Viele Menschen wählen wahnsinnig gern und würden sehr ungehalten reagieren, wenn sie das nicht mehr dürften. Die Leute, die wirklich etwas zu sagen haben, möchten sich aber selbstverständlich nicht wählen bzw. abwählen lassen, daher stellen sie den Bundestag (und vergleichbare Instutitionen in den Bundesländern und im Ausland) und diverse Parteien zur Verfügung. So sind alle zufrieden: Die Mächtigen haben ihre Ruhe und werden nicht zur Kenntnis genommen – die Politiker haben ein nettes Einkommen – und die Wähler dürfen wählen.

    Darüber hinaus sind Politiker aber nicht vollkommen untätig. Sie müssen das, was die Herrschenden beschließen, dem Volk erklären und schmackhaft machen. Und man kann nicht behaupten, dass sie diesbezüglich faul sind. Von humanitärer Pflicht gegenüber traumatisierten Flüchtlingen über kulturelle Bereicherung unseres tristen Daseins und Facharbeiter, die unsere Renten zahlen, damit wir nicht verhungern müssen, bis hin zur Verhinderung von genetischer Degeneration, fallen ihnen (jetzt nur beim Beispiel Invasion) jede Menge fantasievolle Erklärungen ein. Wobei ich vermute, dass sie das nicht alles selber ausdenken müssen, sondern Unterlagen mit Anregungen von ThinkTanks und NGOs bekommen (wenn man ausländischen Politikern zuhört, dann ist deren Gerede so ähnlich, dass eine gemeinsame Quelle, aus der sich alle bedienen, sehr nahe liegt). Aber sie müssen es aussprechen.

    Das ist Sinn und Zweck des Bundestags.

  122. Wieder ein Super Anwerbe-Video mit Botschaft.
    Kommt alle und bleibt 6 Monate… „Any-Way“
    Das genaue Gegenteil von „No-Way“
    Eigentlich ist das ein Aufruf an die Welt in Deutschland Straftaten zu begehen.

  123. @ Kafir avec plaisir 3. November 2017 at 12:04

    Aber was willste machen?Die Deutschen haben zu über 87% kundgetan das sie das so möchten…
    ——————————————————
    Genaugenommen sind es über 90 %, wenn man die Nichtwähler in die Rechnung einbezieht. Die Nichtwähler haben auch die herrschenden Zustände akzeptiert; sie sind also mitschuldig.

  124. Im Prinzip ist diese Sechsmonatsfrist ja zu begrüßen. Auf diese Art kann Frau Merkel nicht alle Welt nach Europa locken, auf offenen Grenzen innerhalb Europas bestehen, alle Nachbarländer mit Forderungen nach Umverteilung nerven, die Aufnahmesitutation in den Erstaufnahmeländern kritisieren und nach langen Prozessen hier die Scheinflüchtlinge nicht abschieben, sondern für eine weitere Runde nach Griechenland oder Italien zurückschicken. Von wo aus sie dann kurze zeit später wieder nach Deutschland einreisen. Jetzt ist die Lage endlich klar und offengelegt: Was Merkel nach Deutschland hereingelassen hat und weiter hereinläßt, ist einzig und allein unser Problem. Wenn WIR sie nicht abschieben, dann werden sie HIER bleiben und UNS das Leben versauen. Und: WIR dürfen sie abschieben, wenn wir uns endlich dazu durchringen. Ansonsten würde nämlich genau in dem Moment die Klagewelle losgehen, daß diese Menschen ja das Recht hätten, ihren Fall in Griechenland oder Italien entscheiden zu lassen.

    Kurzfristig ändert die Gerichtsentscheidung also nichts; oder hat jemand ernsthaft geglaubt, wir würden die Migranten tatsächlich in die Erstaufnahmeländer zurückschicken? Langfristig wird es das Abschieben einfacher machen.

  125. rene44 3. November 2017 at 14:38

    Gerade gefunden:

    „Sozialarbeiter“ sollen jetzt die „Merkel-Schützlinge“ auf „Völkerrechts-Verbrechen“ aushorchen, um diese „zur Anzeige“ zu bringen!

    „Isch schwör, hab isch gesehen, wie viele Leute tot von Mann. Mann sagen, ich nächste. Ich laufen weg Doischland. Isch schwör!“

    „Wie sah der Mann aus? Woher kam der? Welche Sprache oder Dialekt? War der alleine? Welcher Gruppe gehörte der an?“

    „Isch schwör, hab isch gesehen, wie viele Leute tot von Mann. Mann sagen, ich nächste. Ich laufen weg Doischland. Isch schwör! Glaube du mir nix, Nahtsi?“

    „*zuck* Bewilligt“

  126. Das gnadenlose,mitleidlose Erzwingen der perfiden „Demokratieabgabe“zählt wohl zu den abartigsten Errungenschaften neudemokratischer Machenschaften, und findet wohl seine prophetenhafte Ankündigung in Schreckensvisionen totalitärer Meinungsdiktaturen ala „1984“.Anders als im Roman besteht für uns noch die reale Möglichkeit , der geknechteten und geschändeten Demokratie nur durch unser Votum aus der Breduille zu helfen ,sie zu reinigen und ihr zu neuen Glanz zu verhelfen.Es liegt nur an uns.

  127. haha deswegen die langen wartezeiten beim asylamt wurde ja „als problem für die asylanten propagiert“

    als wären wir zu langsam unmenschlich und wollten sie eh nicht haben

    da sieht man die tatsache das sie auf lange wartezeiten nur spekulieren

  128. So sehr ich all diese Kommentare teile, ich halte sie mittlerweile für reine Zeitverschwendung soll
    Deutschland vor der Bestie Islam noch gerettet werden. Ich war heute in einer kleinen hessischen
    Mittelstadt im Kreis Offenbach unterwegs und war bar erschrocken über das öffentliche Erschei-nungsbild. Wo ich hinsah, wo ich ging, nur weibliche Kopfwindelträgerinnen, bekleidet mit
    abstoßenden, ekelerregenden bodenlangen Pferdedecken und überbelegten Kinderwagen. So sieht
    es wahrscheinlich auch in einem Rattennest aus. Ich fühlte mich keinen Augenblick mehr in meiner
    deutschen Heimat, sondern in Anatolien wo der Dreck und Schmutz die Oberhand vor Sauber-
    keit und Ordnung innehat.

    Wir können noch soviel schreiben, noch soviel kommentieren, es wird sich nichts ändern an dem
    Niedergang Deutschlands wenn wir nicht endlich der AfD zur absoluten Mehrheit verhelfen. Denn nur
    die AfD (jedenfalls derzeit) wäre und ist in der Lage, unser Deutschland, zumindest vom schlimmsten
    islamischen Drecksniveau zu säubern. Wir werden das Mohammedpack nicht gänzlich los werden
    können, aber es würde ja auch schon reichen wenn die Qoute von Moslems an der Gesamtbevölke-
    rung Deutschlands nicht höher als 2% läge. Alles was darüberhinaus geht ist und bleibt eine
    schleichende Gefahr.

    Nicht 10, nicht 20, nicht 30% sind ausreichend, Nein, es müssen 51% Wählerstimmen für die AfD
    werden. Nur dann wird der Ungeist der Achtundsechziger und ihrer Nachfolger auf allen Ebenen der deutschen Gesellschaft ausgerottet werden können. Dann wird das glorreiche Deutschland von
    einst wiederauferstehen und seine Zerstörer und Vaterlandsverräter zur Verantwortung ziehen
    können.

    Merkel, reiht sich ein in die Gallerie der größten Zerstörer Deutschlands seit Ende des 2. Weltkriegs!

  129. @ eckie 3. November 2017 at 12:29

    Mit Merkel haben die Deutschen eine echte CHance auf das Niveau der Ukraine anzusacken.
    Der ukrainische Präsident POROSCHENKO HAT BEREITS DEN AUSVERKAUF von Grund und Boden der Ukraine an die Saudis offeriert und wird großzügig Schwarze Erde an die Araber verkauft.
    Ähnlich läuft es bereits mit Deutschlands Vermögenswerten, es wird die Industrie an den Petro-Dollar der Araber verscherbelt. Diese dafür erlösten Dollar-Millionen, werden einfach später durch Kursmanipulation abgewertet und die Dollarscheine sind somit Makulatur!
    _______________
    Kann mich noch gut an die Sendung „Frontal im ZDF“ über den Besuch A. Merkel in Dubai erinnern.
    Es wurde berichtet, dass die Bundeskanzlerin alleine bei den Scheichs war, also ohne einen Bundestagsabgeordneten. Den Bildern zu urteilen, hat sie denen sicherlich etwas versprochen.
    https://www.thenational.ae/uae/government/sheikh-mohammed-meets-angela-merkel-in-abu-dhabi-in-pictures-1.87694#8

  130. Meine Fresse, bei dem Sender machte ich in den 80er-Jahren meine Ausbildung zum Tontechniker und Sprecher. Damals sah man aber echt noch keine Zeichen, wo die Reise mal hingeht…

  131. Warum wird dieser Skandal nicht von der AfD kommentiert und bewertet?
    Auch zum Polizeiskandal in Berlin hab ich noch nichts vernommen.

  132. @ KaiHawaii65 3. November 2017 at 12:53

    „…. Nein ist es nicht. Jeden Tag gebetsmühlenartig das Gleiche hier mit den 87% zu lesen ermüdet und ist ein Nullargument. Erstens war das eine Momentaufnahme, die sich jeden Tag ändert. Zweitens gilt das wenn überhaupt für die, die zu Wahl gegangen sind. 23,8% sind das nicht, kennen Sie deren Meinung? Nein ist es nicht. Jeden Tag gebetsmühlenartig das Gleiche hier mit den 87% zu lesen ermüdet und ist ein Nullargument. Erstens war das eine Momentaufnahme, die sich jeden Tag ändert. Zweitens gilt das wenn überhaupt für die, die zu Wahl gegangen sind. 23,8% sind das nicht, kennen Sie deren Meinung? Drittens sind auch keinewegs alle CDU/CSU/SPD/FDP- Wähler mit der Einwanderungs-/ Flüchtlingspoltik einverstanden, auch wenn sie aus unterschiedlichen Motiven (noch) Blockparteien wählen. Wär mal angebracht etwas nachzudenken und nicht einfach Plattheiten zu verbreiten.angebracht etwas nachzudenken und nicht einfach Plattheiten zu verbreiten….“
    +++++++++++

    Zustimmung !

    +++++++++++

    „….. Drittens sind auch keinewegs alle CDU/CSU/SPD/FDP- Wähler mit der Einwanderungs-/ Flüchtlingspoltik einverstanden, auch wenn sie aus unterschiedlichen Motiven (noch) Blockparteien wählen…..“

    ++++++++

    Genau !! Auch die FDP hat mit den „geklauten“ AfD Themen kräftig abkassiert.

    Und außerdem,
    wer sagt uns denn überhaupt, ob die Wahl korrekt angelaufen ist ? Auffällig wurde auch für die Briefwahl geworben. Allein das Ergebniss der Grünen bei ca. 9%, naja….
    In wie weit sind die Zahlen, bzgl. der Wählergruppen, überhaupt verläßlich. Männlich, Weiblich, Selbständige, Altersgruppen usw. Diese Info über den Wähler befindet sich ja nicht gerade auf den Wahlscheinen…
    Umfragen sind doch auch für die Mülltonne.
    Und wenn, hängen doch die meisten es nicht gerade an das schwarze Brett, wenn diese vorhaben, die AfD zu wählen. Die meisten doch nur anonym im Netz. Nennen eine Altpartei und machen in der Wahlkabine ihr Kreuzchen bei der AfD.
    Ich gehe davon aus, das die AfD ERHEBLICH mehr Stimmen erhalten hat.

  133. DIE MEISTEN DEUTSCHEN SIND AUF
    WDRforyou-FACEBOOK STINKSAUER!
    DOCH DIE INVASOREN HABEN
    IMMER WAS ZU JAMMERN:
    (Jeweils an WDRforyou gerichtet)

    JEWEILS GOOGLE-ÜBERSETZER
    AUS DEM ARABISCHEN:
    Ammar Abu Khadrah
    Ich lebte in Italien und lebe ständig
    Ich arbeite seit einem Jahr an einem Arbeitsplatz, habe einen Job, ein Haus und ein Gehalt, ich warte auf die Gemeinde, weil ich für meine Frau und meine Kinder arbeiten will, ich will mit meiner Frau und meinen Kindern wiederkommen, ich muss fünf Jahre bei mir bleiben.
    ANM.: GEHT ES UM FAMILIE NACHHOLEN?

    Yassen Alabeed
    Warum die deutsche Regierung denjenigen, die für ein Jahr ihren Wohnsitz bekamen und zwei Jahre verlängerte und uns zur Botschaft ihres Landes reichte und einen Pass bekam Das ist ein offener Deal mit dem syrischen Regime Ich bin ein Flüchtling und nicht das syrische Regime und mein rechter Reisepass nach internationalem Recht Du bist für mich und nicht meine Regierung verantwortlich

    Abbas Moro Noura
    Mein Bruder Annabdi kehrt nach Syrien zurück und gewinnt mit mir die Etablierung eines Jahres und schließt und erneuert zwei Jahre und ich komme zurück

    Khaled Alsallal
    Mein lieber Bruder, warum verweigern die deutschen Botschaften Pässe in der Provinz Hasaka, wohl wissend, dass sie nie die Kontrolle des Regimes verlassen haben?
    Warum also diese Komplexität bitte unsere Stimme und unseren Schmerz vermitteln und versuchen diese Entscheidung zu ändern Danke

    Mona Qablán
    Vielen Dank, dass Sie neuen Flüchtlingen geholfen und sie über die richtigen Neuigkeiten informiert haben.

    Moahb* Dabol
    Brüder-Aufseher-Programm
    Ich war ein Mann Sitz wegen meiner Lähmung meines unteren Sinnesmotor .. Verwendet in beweglichen Rollstuhl …. Von Syrien nach Beirut Basayara und von einem Pass aus der Stadt Hama, ein sicheres Gebiet und die Kontrolle des Staates erhalten und dann mit dem Flugzeug nach Istanbul Vazmir bewegt. Nach Griechenland durch die Balkan bis nach Deutschland am 28.12.2015 in Hannover. .. Und Schweigen in Deutschland am 24.2.2016 .. Und das erste Gericht am 04.05.2016 und dann arbeitete
    Mir wurde gesagt, dass mein Pass gefälscht war … und ich gab ihnen eine individuelle Registrierung und die Entfernung eines Familienarchivs von der Zivilstandsurkunde in al-Sikaybiyah, die unter der Aufsicht des Staates ist .. Und das Zeugnis der +++Taufe des Priesters+++ von Asakilbeh und das Dokument der zweiten Urkunde …. und alle Fragen über die Asqilibih beantworteten vollständig, so dass der Übersetzer mir sagte, dass der Richter den entsprechenden Angestellten bitten wird, die Passüberprüfung zu überprüfen …. Aber ich wurde am 10/2/2917 gebeten, ein Band aufzunehmen
    Um meinen Akzent zu überprüfen, ob ich syrisch bin oder nicht ????
    Bis jetzt wurde noch keine Entscheidung getroffen … Ich habe ein einzelnes Kind geboren am 07.07.2000 und seine Mutter ist tot und seine Mutter lebt immer noch in Syrien und ich brauche ihn, weil ich alleine in Langen Hagen-Hannover lebe
    Ich schloss ihn nicht ein, um ihn von den Schrecken des Krieges fernzuhalten und mir in meinem Leben zu helfen.
    Also wie ist der Weg ?????
    Bitte hilf mir und hilf mir ????
    Geschichten von Daboul _ Deutschland _ Hannover _ Langen Hagen
    Telefon 017640431952
    Vielen Dank
    ANM.: BEHINDERTER MOSLEM DER SICH ALS
    CHRIST AUSGIBT
    ODER WIRKL. CHRIST, DEM STEINE VON
    SEITEN DEUTSCHLANDS IN DEN WEG
    GELEGT WERDEN???

    *Moahb wie Moab?
    Sohn von Lot und seiner ältesten Tochter…
    https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=1344
    Mohab dagegen wäre wie Muhab: Muhab is an Arabic name for boys that means “mighty”, “great”, “fearsome”.

    +++++++++++++++

    Englischschreibender:

    Omer Shah
    Thank you so much this is a great I love you guys God bless I love you

    +++++++++++++++++

    Irgenswie Deutschschreibende:

    Pavêl QedemXêr
    Einfach wunderbar, was ihr macht.

    Chana Li
    Ein super Programm, hilft mir als Deutsche beim arabisch lernen und viele der Informationen z.B. aus den Expertenstreams sind auch für mich nützlich, neu und relevant. Ich kann mir vorstellen, dass unsere neuen Nachbarn noch viel mehr davon profitieren. Und der größte Vorteil ist, dass ich mich nicht mehr ärger, wenn ich meinen Rundfunkbeitrag bezahle.

    Nasim Maruf
    Super. Vielen dank.

    Mahdi Amini
    Sehr hilfreich !! Für jeder ist was dabei

    Samira Frankfurt
    Sehr schön das gefehlt mir das seite sehr sehr gut.
    https://www.facebook.com/pg/WDRforyou/reviews/

    (ANM. D. MICH! SO, NUN KEINE LUST MEHR!)

  134. @ Leopold 3. November 2017 at 18:32:

    Warum wird dieser Skandal nicht von der AfD kommentiert und bewertet?
    Auch zum Polizeiskandal in Berlin hab ich noch nichts vernommen.

    Es kann ja durchaus sein, dass der eine oder andere AfD-Politiker was dazu twittert oder das vielleicht schon getan hat. Vielleicht auch nicht.

    Aber das macht nichts. Wir können das ja selber kommentieren und bewerten. Wir brauchen dazu keine Politiker – weder von der AfD noch von anderen Parteien.

  135. Ich krieg Schnappatmung, angesichts dieser dreisten und völlig unverholenen Anleitung, Recht und Gesetz auszuhebeln. Andererseits: So what? Einer hat es bereits geschrieben:87% finden das richtig und gut. Von daher: Das muss richtig krachen und knallen – alles noch viel zu ruhig und harmlos! Lernen durch Schmerzen – anders geht das offenbar nicht. Es ist nur noch eine Frage von relativ kurzer Zeit, bis es zu einem Bürgerkrieg kommt und um mit Katrin Göring Eckhardt’s Worten zu sprechen“ Ich freu mich drauf“ RECONQUISTA!! Dann erst haben wir eine Chance, uns unser Land zurück zu holen.

  136. Die Frage ist: Dürfen Geistesgestörte öffentlich-rechtlichen Rundfunk machen, und sich dabei auf die Rundfunkfreiheit berufen, unter Inanspruchnahme von Steuergeldern und Zwangsgebühren, wenn sie dabei zum Rechtsbruch und Rechtsmissbrauch, also zu Straftaten aufrufen ?

    Was sagen dazu die Rundfunkräte, die doch – angeblich – dafür bezahlt werden, das Treiben dieser Geistesgestörten und Totalumnachteten zu überwachen?

  137. @ Polit222UN 3. November 2017 at 19:08:

    Die Frage ist: Dürfen Geistesgestörte öffentlich-rechtlichen Rundfunk machen, und sich dabei auf die Rundfunkfreiheit berufen, unter Inanspruchnahme von Steuergeldern und Zwangsgebühren, wenn sie dabei zum Rechtsbruch und Rechtsmissbrauch, also zu Straftaten aufrufen ?

    Das dürfen sie wahrscheinlich nicht, und das tun sie auch nicht.

    Ich weiß auch, was die Absicht hinter dieser Sendung ist! Aber ich habe mir das ganz genau angehört: Rein faktisch haben sie nichts weiter getan als auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs hingewiesen und das auf Arabisch übersetzt.

    Das ist nicht einmal ansatzweise Rechtsbruch, kein Rechtsmissbrauch und auch kein Aufruf zu einer Straftat, das ist reine Information.

    Und wenn so ein Asylant nach 6 Monaten abgschoben werden soll und dagegen klagt, ist das ebenfalls keine Straftat, sondern der ganz normale Rechtsweg, mit dem er durchkommt.

    Natürlich ist das beschissen, aber nicht alles, was beschissen ist, ist auch rechtswidrig. Genaugenommen sogar das wenigste davon.

  138. att ottonormalis – habe ich boykottiert, die gez ,- jawohl ! –
    die quittung bekommen posthum (hat nicht allzulange gedauert) – lohnpfändung direkt beim arbeitgeber –
    pfui deibel dieses unseres gesindel . . .

  139. Die Kassen unserer linken ROT / GRÜN / z.T. SCHWARZEN Medienanstalten werden durch eine vom Gesetzgeber legitimierte Zwangsabgabe (Kontenpfändung) gefüllt. Es wurden doch schon Stimmen laut, diese zu erhöhen. Hier werden, wie auch an anderen Stellen, mit unserem gepfändetem Geld weitere Nattern am Busen der Steuerzahler gezüchtet werden. Wenn ich überlege, da gibt ein heimischer, von uns ZWANGSFINANZIERTER Sender Hinweise, wie die DEUTSCHEN STEUERKASSEN zu plündern sind. Wie bereits an anderer Stelle gesagt: Im Ausland werden wir, die Bevölkerung, mit völligem Unverständnis belächelt. Der Aufstand der Anständigen, der arbeitenden und Steuerzahlenden – inkl. Firmeninhabern -, wird vermisst. Von der Politik werden wir an der langen Nase geführt. Von vielen Medien werden wir, wie in den USA ja seit Urzeiten praktiziert, belogen und verarscht. Das Volk halten wir dumm!! Was passiert wohl, wenn gewisse Archive der Medienanstalten geöffnet werden? Deutsche wurden erzogen das Maul zu halten. Es ist zu akzeptieren, was von OBEN vorgegeben wird. Weitere Schritte folgen sicherlich. Tom Burow hat den Laden ja schon gut aufgemischt. Aber, es gibt Kräfte, die schafft er nicht. Mal abwarten, was die Sammelklage(n) gegen die Zwangsabgabe bewirken und wie entschieden wird. Der Kölner Gazastreifen und klein Ankara sprechen eine eigene Sprache. Ich verweise gerne auf die Entwicklungen in Oberhausen – Duisburg – Dortmund – Bremen – etc. etc. die Liste wird ganz lang. Nen schönen Abend noch.

  140. Dieses nutzlose gemeingefährliche antidemokratische linke Pack zerstört auf unsere Kosten unsere Zukunft und die unserer Nachkommen. Wir haben zu lange GEZahlt!

  141. + Nuada 3. November 2017 at 19:47
    @ Polit222UN 3. November 2017 at 19:08:

    (…)
    Natürlich ist das beschissen, aber nicht alles, was beschissen ist, ist auch rechtswidrig. Genaugenommen sogar das wenigste davon.

    * * * * *

    Höchste Zeit für Veränderungen.
    Und dass wir dieses Land zurecht rücken!

  142. Leopold 3. November 2017 at 18:32

    Warum wird dieser Skandal nicht von der AfD kommentiert und bewertet?
    Auch zum Polizeiskandal in Berlin hab ich noch nichts vernommen.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    https://www.afd-fraktion.berlin/single-post/2017/11/02/Berliner-Polizeisch%C3%BCler-m%C3%BCssen-ganz-%C3%BCberwiegend-Deutsche-sein

    Sehen Sie, die AfD wird von den Medien halt totgeschwiegen. In diesem Land wird sich noch einiges ändern müssen, bis wir wieder gut und gerne hier leben.

  143. @ Max Rockatansky 3. November 2017 at 19:07

    „…87% finden das richtig und gut….“

    ++++++++

    Nein. Eben nicht. Bitte den gesamten Strang lesen. Da gibt es einige Meinungen dazu.
    Und es werden plausible Erklärungen dafür geliefert, dass es eben nicht 87% sind.
    Ich behaupte sogar, es sind (vielleicht nur etwas) weniger als die Hälfte, die das ganze Flüchtlingsgedöns wirklich klasse finden. Es gab auch vor einiger Zeit mal eine Umfrage in Europa, bzgl. der Einwanderung von Menschen aus islamischen Ländern. Da waren über die Hälfte der Befragten dagegen. Kann auf die schnelle, die Quelle nicht heraus suchen, reiche diese evt. später nach. Ich meine, PI hätte seinerzeit auch darüber berichtet. Irgendwie passt das doch alles nicht zusammen, also diese 87%. Im bereicherten Frankreich wählten auch nur ca. 35% Le Pen….

  144. Es kann erst wieder besser werden, wenn es noch viel schlimmer wird.
    Zuviele Leute halten noch feige das Maul oder klatschen pseudoheilig. Solange diese Pfeiler des Systems noch da sind, kann keine Erneuerung stattfinden. Ich denke, Jamaika ist der Turbolader, den wir brauchen. Je schneller es knallt, desto besser für uns.
    Ich kann über die Dummheit der Deutschen nur den Kopf schütteln. Die tun so als hätten sie noch ein zweites Land in petto, in das sie dann im Notfall auswandern könnten. Dem ist aber nicht so und andere Länder haben zum Glück keine open borders. Werden die 85%, die den Etablierten weiterhin ihr „Vertrauen“ ausgesprochen haben – dann schon noch merken (selbst wenn wir „Korrektur“ und „Verzählen“ einrechnen, so sind maximal 20 % dagegen!)
    Lassen wir den linken Spinnern ihren temporären Triumph, den verlieren werden sie auf jeden Fall: Entweder wird die patriotische Seite gewinnen oder die Moslems – in jedem Fall haben aber die Linken verloren. Für deren Spinnereien ist keinen von beiden Systemen Platz. Ein tröstender Gedanke.

  145. Die Muselfo… soll der Blitz beim Scheißen treffen!
    Ab wann werden eigentlich öffentliche Hinrichtungen aus dem IS-Kalifat übertragen!?
    Schließlich muss der WDR ja mit Al Jazeera in Schmutzkonkurrenz treten.

  146. An Muhammad:
    Ja ist recht. Die armen Moslems, Vertreter der Erfinder, Dichter und Denker. Ihr tut mir auch leid.
    Ein bischen wirr geschrieben, aber das kennen wir ja.

    Und nun zum Thema:
    Kurz und bündig- wählt AFD, unterstützt die richtigen Medien wie PI, unterstützt 1% und Die Identitären ua Gleichgesinnte.
    Dann müssen wir uns diesen Müll hoffentlich nicht mehr lange gefallen lassen.
    Leider tut der Deutsche zu wenig. Ich frage mich wie lange ihr euch das von diesem Drecksstaat noch gefallen lassen wollt. Ich würde ja gerne zu etwas aufrufen , aber Denunziantenheiko ist überall.
    Haben wir nicht langsam genug GEREDET?

  147. Wir können uns noch so sehr aufregen und in eine „beleidigende Tonlage“ verfallen, und die beiden Geschwister (?) Trulla mögen zusammen den IQ von Nachbars Lumpi haben, die lachen sich jeden Abend (fast) tot und klatschen sich ab, über die Dämlichkeit, die unser Land befallen hat! Hundertprozentig!

    „Beleidigt“ sind Muslime ohnehin unausgesetzt seit der Erfindung des ISlam, aber ihre Empörungs“kultur“ instrumentalisieren sie ganz nach Bedarf – wie auch die grüne Empörungswarze Fatima Roth -, so dass sie wegen ein paar Karikaturen weltweit Gebäude, Straßen und Menschen in Brand setzen – oder als „Diskriminierungsopfer“ unsere zum Linksstaat gedrehte „Rechtsstaatlichkeit“ ausnutzen, besonders wenn´s Kohle gibt, und um ihre Kritiker zu disziplinieren!

    Es dürfte einmalig in der Geschichte sein, dass eine kulturfremde Invasion von den Herrschenden offen forciert und die Invasoren durchgewunken werden, um dann lebenslang großzügig rundum und dauerhaft auf Kosten der Eroberten versorgt zu werden! Im gleichen Zug werden Teile der angestammten Bevölkerung zum Feind erklärt, stigmatisiert, ausgegrenzt und kriminalisiert – weil sie „die Gesellschaft spalten“!!!

    Da fehlte nur noch, dass in fremden Sprachen Anleitungen und Aufforderungen zur Penetration unseres Landes in alle Welt ausgestrahlt werden.
    Die beiden Museltrienen sind im Grunde brandgefährlicher als die Attas und Amris, weil sie nachhaltigen Schaden über unser Land und unsere Gesellschaft bringen. Anstatt die auch nach Guantanamo oder wenigstens in ihre Herkunftsländer zu schicken, werden die vom linksgrünen Negativ-Establishment aktiv befördert und in Schutz genommen.

    Wir bezahlen ja nicht nur mit unseren GEZ-Zwangsabgaben für dieses ÖR-Al-Jazeera, sondern auch für alle Zeit für die angelandeten Loser aus dem Nahen und Mittleren Osten, die sich wie „die Ratten vermehren“ (Oriana Fallaci), während unsereins keine Kinder mehr kriegt, weil wir für das Multikulti-Regime mit seiner Sozial- und Migrationsindustrie „schaffe müsse…“

    Ich verwette mein Weihnachtsgeld – das <i<unsere ISlamischen Kulturbereicherer gerne nehmen, auch wenn Weihnachten wegen ihnen demnächst abgeschafft werden wird – vorausgesetzt sie „arbeiten“ überhaupt was -, dass beide Museltrienen „Pass-Deutsche“ sind (genauso wie die türkische „Integrationsministerin“ Özoguz, die die Existenz einer deutschen Kultur bestreitet, dafür aber ihre kültürülle Folklore aus Kinder-, Zwangs und Vielehen bei uns fest verankern möchte)!

Comments are closed.