Von PETER BARTELS | Die Braut ist klein, dick und hässlich, der Bräutigam hat O-Beine, Bauch und Glatze. Er war nix, hat nix, nicht mal Wähler, aber eine große Klappe. Die Braut war zwar immer da, aber meistens allein mit ihren Fingernägeln. Opa Silberhaar will, dass sie heiraten.

Eine der ungewöhnlichsten Zweckheiraten der deutschen Polit-Geschichte bahnt sich seit Tagen an. Laut BILD wurde sie sogar im Berliner Schloß schon beschlossen: Mutti heiratet d’Martin. Der nächste Herr, dieselbe Dame. Onkel und Tanten Hofberichterstatter sind entzückt, hauchen bis jauchzen von SÜDDEUTSCHE bis SPIEGEL, von ARD bis ZDF: Endlich!! Aus Sorge um Deutschland! Nein, nicht aus Angst vor der AfD.

Und schon drängeln Büffet-Abräumer wie Grosse-Brömer: Macht nicht so lange rum! Man will das skurrile Paar zügig und endlich unter die Haube bringen. Nachdem der junge, blonde Liberale den flotten Dreier mit der alten Dame partout nicht mehr mitmachen wollte. Und der GRÜNE Spätzle-Türke vergeblich sollte, so gerne wollte, aber sich dann doch erstmal wütend trollte. Nun also ein neuer roter Bräutigam. Doch der zickt rum, will nicht in die schwarze Remise. Er ahnt, wie, wann, wo die dicke, schwarze Witwe wieder lauert.

Auf jeden Fall macht er schon mal alleine Polterabend: Epochale Herausforderungen … Deutschland muss Europa retten … Ungarn macht schon mit Polen, Tschechien, Slowakei, sogar China rum … Und Deutschland ist Zaungast … Mal gucken, was noch passiert …. Aaaber, wir haben Zeit.

Hat er natürlich nicht, weiß er auch, alles Kino fürs doofe Volk. Die Wähler sollen sehen, wie er sich wiedermal für Deutschland quält. Schließlich hat er doch im Wahlkampf bis zum Schluss den Macho gegeben: Die? Nur, wenn ich den Thron im Bad, den Fensterplatz im Schlafzimmer habe. Nur, wenn ich entscheide, auf welcher Seite im Doppelbett sie pennen muss. So wahr ich d‘ Martin bin! Und Minuten nach der verlorenen Schlacht ums Deutsche Büfett, krähte er wie der Hahn auf dem Mist: GroKo nie, Kikeriki!! Und der SPD-Hühnerstall gackerte Beifall, als hätte er gerade das Ei des Kolumbus gelegt. Dabei waren sie alle nur von den blauen AfD-Dragonern vom Hof gejagt worden, wie einst die Hunnen von Otto d.Gr. vom Lechfeld.

Selbst nach der geplatzten Gender-Ehe – drei Männer, eine Frau – wiederholte der geprügelte 100Prozent-Martin breitbeinig vor den „Mikros mit Trauerflor“ sein krächzendes Kikeriki: GroKo nie, nie, nie. Kikeriki!!

Natürlich hatte er längst heimlich mit der SPD-Glucke Walter von der Steinmeierweide gerechnet und gemauschelt … Es musste eben nur alles nach „Keuch-Keuch“ aussehen, Keuch!! Häuptling Silberlocke mußte taktisch mit Silberzunge in Privataudiencen die Grünen Köpfchen loben und streicheln, mit den Gelben etwas schimpfen. Dann aber, bei den Schwarzen, konnte er schon strategisch Tacheles „stein… mei …ern“: Sie brauchen die Macht, die SPD eine Regierung!! Der Genosse Martin weiß, wo’s wie lang geht…

Und so darf der Herr Schulz sich noch etwas winden, die Genoss/Innen Schwesig, Barley, Nahles wenden sich schon derweil, natürlich nur aus staatsbürgerlicher Sorge. „Ab morgen gibt’s in die Fresse?“ Was kümmert die dicke Sauerländerin ihr dummes Geschwätz im Angesicht der Posten, Pöstchen und Pensionen? Der Duft der Macht ist unwiderstehlich …

Der deutsche Eintopf köchelt ja längst. Und die meisten gründeln ja auch schon mit langen Löffeln. Natürlich wird noch von allen Seiten nachgewürzt. Ein bisschen schwarzen Pfeffer, ein wenig roten Rübchen passen immer. PHOENIX-Männeken wie Erhard Scherf in Berlin putzen den SPD-Informanten von BILD halbherzig aber energisch runter: Stimmt einfach nicht … Aber jetzt müsse man mühsam die SPD wieder einfangen … Erst der Parteitag … Alles noch ergebnisoffen … Und die nette PHOENIX-Dame in Bonn sinniert: „Ergebnisoffen… vielleicht das Wort des Jahres…“ Eher „Unwort des Jahres“, Süsse!

Natürlich würden Neuwahlen den gordischen Knoten wie einst Alexander d.Gr. durchhauen. Aber Merkels Panik vor der AfD ist mindestens so groß wie die Angst von Martin. Und solange weder CDU, CSU noch SPD begreifen, dass hinter der AfD nicht nur Wähler stecken, sondern einfach Menschen, die Deutsche bleiben, nicht Nafri, Afri, Euro-Kulti werden wollen.


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!

image_pdfimage_print

 

92 KOMMENTARE

  1. OT: KREISPOLIZEIBEHÖRDE SIEGEN-WITTGENSTEIN

    POL-SI: Mann von hinten niedergeschlagen – Polizei bittet um Hinweise
    27.11.2017 – 11:45
    Netphen (ots) – Am Samstagabend gegen 18 Uhr wurde ein 45-jähriger Bewohner eines Hauses in der Pestalozzistraße in Netphen Deuz, der gerade dabei war, aus der Kellertüre zu seiner Mülltonne am Straßenrand zu gehen, unvermittelt von einem noch Unbekannten von hinten niedergeschlagen. Der Tatverdächtige, der anschließend in Richtung Nauholzer Weg weg lief, war ca. 1,80 Meter groß und trug eine dunkelblaue Jeans, eine dunkle Jacke und Turnschuhe. Sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten erbittet das in dieser Sache wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelnde Kreuztaler Krimianalkommissariat unter 02732-909-0.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3799072

  2. SCHULZ IST GEFÄHRLICH!
    MEHR EUROPA UNTER MACRONS ÄGIDE- EUROP. FINANZMINISTER–MEHR EINWANDERUNG USW:

    BRANDGEFÄHRLICH!

  3. Großeinsatz im Live-TickerVerdacht auf Sprengstoff! Polizei evakuiert Potsdamer Weihnachtsmarkt

    Wegen des Verdachts auf Sprengstoff läuft auf dem Weihnachtsmarkt in der Brandenburger Straße in Potsdam ein Großeinsatz der Polizei. Es wurde ein Sperrkreis eingerichtet, Einsatzkräfte der Polizei haben einen verdächtigen Gegenstand in der Dortustraße identifiziert.

    http://www.focus.de/regional/potsdam/grosseinsatz-der-polizei-verdacht-auf-sprengstoff-auf-potsdamer-weihnachtsmarkt_id_7927251.html

  4. Potsdam: mit Nägeln ausgestattete Rohrbombe wurde soeben kontrolliert gesprengt. Roboter, Wasserstrahl, dumpfer Knall.

  5. Jeder bezug auf den obigen chulz-mergel beitrag waere an den haaren herbeigezogen,
    damit spass aber nicht zu kurz kommt oder untergeht, nochwas zu „fahrschulen ohne syrer“
    und zwar von den politisch unkorrekten fahrern deutscher militaergespanne:

    „Zündapp KS 750 Sondereinsatz von Oberfeldwebel SCHULZ und Obergefreitem FRITZ“
    https://www.youtube.com/watch?v=PUYHdT7bSJU
    es faengt schon mit der eingangsmelodie an.
    Schmunzeln garantiert, klasse story, gute kamera und schnitt.

    wer technik, geschichte, ethos und humor nicht mag > jetzt weiterlesen.
    btw: Deutschland übt luftkampf mit israel in israel
    shabath shalom 🙂

  6. Martin Schulz (SPD) hat nach der Bundestagswahl jegliche weitere Regierung mit der CDU ausgeschlossen, nun will diese SPD die Merkel die unser Land regiert erneut zur Kanzlerin küren, dabei hätten wir jetzt die Chance diese Frau, die unsere Heimat durch Überfremdung und Islamisierung kaputt ruiniert endlich weg zu bekommen.

    SPD und CDU werden einfach so weitermachen mit der Asylanteneinschleusung!

    Die Marxistin Angela Merkel wünscht sich eine Regierung mit den roten SPD Sozialisten so sehr!
    Die paar Konservative in der CDU und die CSU ekelt sie entweder weg zur AfD oder hält sie mit leeren versprechen einfach hin!

  7. Potsdam: Paket wurde nicht an Apotheke am Lichtermarkt geliefert, sondern davor abgestellt. 50 x 40 cm

  8. Mainstream-is-overrated 1. Dezember 2017 at 17:34

    Woher will man wissen, ob der gegenstand mit Nägeln gefüllt ist, wenn man ihn noch nicht geöffnet hat? Oder hat da jemand Nägel in ein Einmachglas gefüllt?

  9. Die Braut ist klein, dick und häßlich, der Bräutigam hat O-Beine, Bauch und Glatze. Er war nix, hat nix, nicht mal Wähler, aber eine große Klappe. Die Braut war zwar immer da, aber meistens allein mit ihren Fingernägeln. Opa Silberhaar will, dass sie heiraten.

    Was für ein Glück, dass die – wenigstens körperlich – keine Nachkommen mehr zeugen können.

    😎

  10. Metaspawn 1. Dezember 2017 at 17:31

    Hier. Das ist kein Spaß mehr:
    ________________________________

    Allerdings..

    Kurz:

    Deutschland soll zum Europäischen Sozialamt werden.
    Das Geld der Deutschen Steuerzahler, soll von einem Europäischen Finanzminister verwaltet und anderweitig, an alle Anderen, ausgegeben werden.

    @Blockparteien – Wähler

    Das habt Ihr ja richtig dufte hinbekommen!

  11. @Dichter 1. Dezember 2017 at 17:41

    LOL!!!

    Tja, da gibt es halt Geräte für…

    Google: ied x ray

  12. Ich kann diese Figuren einfach nicht mehr sehen. Immer wieder, jeden Tag wird man mit diesen Boesen zugeschuettet. Wie kann ein Volk so verdammt dumm sein und ihr eigenes Land den Logen geben.
    Die Feinde von uns Christen werden mit Flieger, Booten und Zuegen hereingekarrt aber niemand scheint zu kapieren was passieren wird.

  13. VivaEspaña 1. Dezember 2017 at 17:43
    ——————————————————-
    Ich habe Bilder im Kopf!

  14. warum noch Groko,wo beide Parteien zusammen gerade mal 53% der Stimmen haben?
    Für mich eher SchrumPfo..

    die Groko hat bisher nichts gebracht und wird in Zukunft unser Land weiter nach unten drücken.
    Die Groko wurde auch abgewählt,was man am Verlust von 14% der Stimmen ersehen kann.

    Jetzt macht Schulz es spannend..Dieser sprunghafte Typ wird natürlich am Montag verkünden,dass man nun mit der Union Sondierungen eingehen wird.
    Mal sehen,ob die Union alle neue Forderungen der SPD abnicken wird,oder ob es in der Partei noch Anständige gibt,die sagen:So nicht mehr mit uns…
    Das Hauptproblem ist ja Merkel und daher sind ja alle blockiert,da eigentlich niemand mehr diese Person sehen will,aber andererseits niemand das Rückgrat hat,mal welche um sich zu sammeln,die Merkel den Rücktritt nahelegen..

  15. Aus Sorge um Deutschland! Nein, nicht aus Angst vor der AfD.

    Erster Satz ist eine Lüge, der zweite sagt die Wahrheit, aber nur zum Teil. Die sorgen sich nicht um Deutschland, sondern allein um ihre Brüsseler Handels-Eurokratie, in deren Sklavenmarkt hinein sie unser deutsches Vaterland auflösen möchten. Um den Schein zu wahren, der dem Wahlvieh eine „Legitimation“ ihres Handelns vorgaukelt, brauchen sie zumindest offiziell auch etwas, was man eine „Regierung“ nennt.

  16. Mainstream-is-overrated 1. Dezember 2017 at 17:38

    Potsdam: mit Nägeln ausgestattete Rohrbombe wurde soeben kontrolliert gesprengt.
    __________________________________________

    Fein, fein, fein…Na dann werde ich wohl mal für die anderen Weihnachtsmärke in Deutschland, die Hoffnungsmaschine anschmeissen!

  17. https://www.welt.de/vermischtes/article171183174/Polizei-entschaerft-Sprengsatz-in-Potsdam.html

    Ein am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefundener Sprengsatz ist entschärft worden, wie die Polizei mitteilte.

    Experten hatten bestätigt, dass es sich um eine „Unkonventionelle Spreng- oder Brandvorrichtung“ gehandelt habe.

    <<<Gibt es interessante Nachrichten auch noch? Daß man uns so etwas nicht noch als „ Kulturelle Bereichrung“ politisch gesehen verkauft wundert mich.<<<

    http://www.bild.de/news/2017/weihnachtsmarkt/potsdam-weihnachtsmarkt-evakuiert-54052472.bild.html

  18. Dieser Kleine nichtsnutzige, hässliche Wicht von der SPD hat Deutschland nicht verziehen, das er an der Bundestagswahl so abgebürstet wurde. Das er absolut unglaubwürdig ist und in der Politik mittlerweile ein NICHTS ist will er nicht einsehen. Jetzt will er zeigen was ein Versager alles kann. Wird ja auch nicht schwer sein mit einer Versagerin zureden. Die wollen alle nur ihr EGO retten. Deutschland ist denen scheißegal.

  19. OT
    TV-Tipp
    für Sadomasochisten

    heute · Fr, 1. Dez · 22:30-23:00 · PHOENIX
    Im Dialog

    „Was gut für die Sendung ist, ist oft nicht gut für das Land“, so Oliver Welke, der Moderator der „heute-show“, mit Blick auf die AfD. Zwischen der AfD und seiner Sendung hätte sich von Anfang an so etwas wie eine „Medienpartnerschaft“ entwickelt, erklärt Welke mit ironischem Unterton.

    Aktuell macht Welke den Trend aus, dass viele politische Akteure es vorziehen würden, statt zu gestalten von der Seitenlinie aus zu meckern. Darin sieht er eine Parallele zur Satire.

    Die Chance der „heute-show“ liegt für Welke u.a. darin, auch jüngere Leute für politische Themen zu interessieren und quasi als „Einstiegsdroge“ zu fungieren. Das könne der Politikverdrossenheit entgegenwirken.

    „Im Dialog“ mit Michael Hirz spricht Oliver Welke in seiner Wahlheimat Bonn über die Vorzüge des Kleinstadtlebens, seine Lieblingsfiguren in der Politik und über die Frage, warum es immer weniger klassische „Alpharüden“ in der Politik gibt.

  20. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-anschlag-auf-weihnachtsmarkt-opferfamilien-kritisieren-angela-merkel-a-1181245.html

    Angehörige der zwölf Todesopfer vom Breitscheidplatz werfen Angela Merkel vor, sie im Stich gelassen zu haben.

    „Sie werden Ihrem Amt nicht gerecht“, schreiben sie in einem offenen Brief.

    *http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/thomas-de-maiziere-will-umfassenden-zugriff-auf-digitale-sicherungssysteme-a-1181209.html

    http://www.spiegel.de/karriere/fluechtlinge-in-der-altenpflege-ein-afghane-als-azubi-in-brandenburg-a-1180961.html

    Ein Afghane! Von 250000!

    *http://www.bento.de/politik/metoo-debatte-frauke-petry-haelt-frauen-fuer-das-schwache-geschlecht-1895930/#ref=ressortblock

    Da ihre alte Partei bereits erfolgreich auf Rassismus setzt, hat sich Petry nun einen neuen „Ismus“ gesucht: Sexismus.

  21. OT!!!!
    Gerade hat der verblödete, linksgrüne Gutmenschhaufen aus Nürnberg wieder einmal seine hässliche, öde und langweilige Multikulti-Fratze gezeigt.
    Nach dem Prolog des Christkindes sang der Kinderchor und was wurde dabei permanent, derart aufdringlich, schön mittig und zum Schluss sogar im Großformat eingeblendet?
    Na klar, ein Negerkind, das so richtig aus der Menge herausstach.
    Ja, ja, wir wissen es ihr Blödel aus Nürnberg, wir sind bunt.
    Bla! Bla! Bla! Bla! ……

  22. ….Die Braut ist klein, dick und hässlich …u.s.w….

    Neuste Enthüllung zum Thema Merkel !

    Wenn 1970 mal irgendein Trottel einen Kugelschreiber in die Hand genommen hätte und mit der Angela Merkel in den … “ Federkrieg “ … gezogen wäre, hätten die Deutschen heute diese Frau mit ihrer gestörten Wahrnehmung nicht an der Backe, denn … HIER KLICK !

  23. falls dieses Horrorpaerchen tatsaechlich eine GROKO bildet, waere dies fuer mich ein Signal die Koffer zu packen, ihnen traue ich zu, dass sie mit ihren Massnahmen die hauptsaechlich von Schulz gepuscht werden, in bekannter Sozi und Globalistenmanier, wie mit einer Wreckingbirne vergleichbar, alles einreisen und ein Truemmerfeld hinterlassen.

  24. „Minderjährige kriminelle Flüchtlinge-
    Mannheims OB Kurz ruft um Hilfe

    Weil sie Straftaten begehen und die Bevölkerung einschüchtern, bereiten einige der 7350 minderjährigen Ausländer den Städten im Land Sorgen. Besonders extrem ist die Lage offenbar in Mannheim.“

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.minderjaehrige-kriminelle-fluechtlinge-mannheims-ob-kurz-ruft-um-hilfe.79793767-a72b-4282-aaab-9492d6e5acdb.html

    Mannheim…
    http://www.faz.net/aktuell/politik/denk-ich-an-deutschland-1/mannheim-else-kling-wohnt-hier-nicht-mehr-13808038.html

  25. Megastar 1. Dezember 2017 at 18:00

    Ganz ehrlich, drauf gesch…en gegen wen die polit-korrekte DFB-Söldner-Truppe wann und wo spielt.


  26. PolizeiBrandenburg_E
    PolizeiBrandenburg_E
    @PolizeiBB_E
    ·
    6 Min.
    Aufgrund einiger Gerüchte! Bitte vermeiden Sie voreilige Schlüsse zu dem gefundenen verdächtigen Gegenstand in #Potsdam. Die Prüfung ist noch nicht abgeschlossen. #0112pdm

    Ja!? Also Klappe halten!

    Und überhaupt: laut Potsdamer Neue Nachrichten war das Ziel die Apotheke und nicht der Weihnachtsmarkt! Steht jetzt schon fest!

  27. Wer ist denn auch so blöd und baut einen Weihnachtsmarkt direkt neben einer Apotheke auf, wo doch jeder weiß, dass die Apotheken das Anschlagsziel schlechthin sind!

  28. Na klar kommt das GroßeKotzen. Hier wird nur eine Show aufgeführt!

    Es kann doch nicht sein, dass wir – das Wahlvieh – IM Erika nicht absetzen können.

    Art. 20 GG?

  29. Zur GroKo. Meiner bescheidenen Meinung nach treibt die SchariaPD mit dem rumgezicke nur den Preis hoch. Und diese Rechnung die uns die GroKo präsentieren wird werden die Deutschen mit ihrem „Blut“ zahlen. Denn die SchariaPD wird die weitere unbegrenzte Einwanderung, totale Familienzusammenführung, weitere Sonderrechte für den Islam und, und, und fordern.

  30. Die SPD möchte Deutschland weiter mit Negern und Moslems fluten, der EU die völlig Kontrolle über deutsche Finanzen, Verteidigung usw. überlassen, die Sozialssysteme weiter aushöhlen, eine kommunistische Krankenversicherung auf dem Qualitätsstand der Ukraine einführen usw.

    Und Merkel wird allem zustimmen, um an der Macht zu bleiben.

  31. Koalitionsverhandlungen der degenerierten Altparteien:
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Es dringen Millionen ungebildeter u. gewalttätiger Neger und Moslems illegal in uns Land.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Merkels Asylanten vergewaltigen, plündern und morden in unserem Land.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Merkels Asylanten-Invasoren begehen jeden Tag straffrei Verbrechen und schwerste Straftaten.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Merkels Asylanten betrügen unsere Sozialkassen ohne selber jemals eingezahlt zu haben.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Merkels Asyl-Invasoren terrorisieren straffrei unsere Städte und deutschen Bürger.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Merkels Asylanten verwandeln unsere Städte in No-Go-Areas und Kriegsgebiete.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Kriminelle Terror-Syrer werden trotz Straftaten immer wieder auf freien Fuß gesetzt.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Moslem Terroristen dürfen frei rumlaufen und durch ganz Europa reisen.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Merkel will noch Millionen Neger und Moslems nach Deutschland und Europa holen.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    Kriminelle Syrer und andere Moslems und Neger werden einfach nicht abgeschoben.
    .
    Politiker: „Wir wollen das Beste für unser Land!“
    .
    .
    Das BESTE für unser Land wäre es, wenn wir diese Dreckspolitiker der Altparteien zum Teufel schicken. …

  32. Die Angehörigen der Anschlagsopfer vom Berliner Breitscheidplatz haben einen Brief an Merkel geschrieben. Sie werfen ihr Versagen vor. Sehr interessante Aussagen aus dem Brief:

    „Frau Bundeskanzlerin, der Anschlag am Breitscheidplatz ist auch eine tragische Folge der politischen Untätigkeit Ihrer Bundesregierung. In einer Zeit, in der die Bedrohung durch islamistische Gefährder deutlich zugenommen hat, haben Sie es versäumt, rechtzeitig den Ressourcenausbau und die Reformierung der wirren behördlichen Strukturen für die Bekämpfung dieser Gefahren voranzutreiben.“

    „In Bezug auf den Umgang mit uns Hinterbliebenen müssen wir zur Kenntnis nehmen, Frau Bundeskanzlerin, dass Sie uns auch fast ein Jahr nach dem Anschlag weder persönlich noch schriftlich kondoliert haben. Wir sind der Auffassung, dass Sie damit Ihrem Amt nicht gerecht werden.“

    Der komplette Brief: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anschlag-in-berlin-offener-brief-an-angela-merkel-im-wortlaut-a-1181266.html

  33. kleinemarie 1. Dezember 2017 at 17:52

    VivaEspaña 1. Dezember 2017 at 17:43
    ——————————————————-
    Ich habe Bilder im Kopf!

    LOL, ich auch…..

  34. „Böblingen – Drei unbekannte Männer haben einen 46-Jährigen in Leonberg (Kreis Böblingen) überfallen und ausgeraubt. Das Opfer war am Donnerstag um 16 Uhr in der Bahnhofsunterführung unterwegs gewesen, als er von einem Angreifer in den Würgegriff genommen wurde. Ein weiterer Täter schlug vermutlich auf ihn ein, ein dritter soll Schmiere gestanden haben. Einer der Täter griff in die Hosentasche des 46-Jährige und nahm die Geldbörse des Opfers, in der sich persönliche Dokumente und ein Bargeldbetrag in dreistelliger Höhe befanden, an sich.

    Die Täter sollen kein Deutsch gesprochen haben. Einer soll etwa 1,60 Meter groß gewesen sein, die beiden Komplizen werden als eher größer beschrieben. Einer der Täter soll einen Vollbart getragen haben.“

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.leonberg-trio-ueberfaellt-46-jaehrigen-mann-in-unterfuehrung.e035a021-d5e5-4944-96a6-970410b51808.html?utm_source=taboola&utm_medium=none&utm_campaign=feed

  35. Muss man bei 70%+ Opportunismus anstelle von Zweckheirat nicht bereits von Prostitution sprechen;
    oder hinsichtlich der Affinität zum Islam vielleicht besser von einer Mut’a-Ehe bzw. Mutti-Ehe auf Zeit? Angesichts des Paares dürfte zumindest aus der Sicht des Zuschauers kaum eine Genussehe resultieren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mut%CA%BFa-Ehe

  36. Jetzt hab ich’s!

    Die Apotheke war tatsächlich das Ziel! Inhaber sind Moslems und Rohrbombe stammt von Uwe und Uwe. DHL hat echt nachgelassen, was Zustellungszeiten anbelangt.

    So wird ein Schuh draus.

  37. Die kleine Groko ist längst abgemachte Sache. Es müßte Merkel und Schultz gelingen, Buntland in 4 Jahren
    auszuknipsen, wie es von den Dunkelmännern gefordert wird. Danach sind die anderen europ. Länder dran.
    Einige- wie Schweden und Holland- sind bereits sturmreif geschossen.
    Alles, was sich damals die Einweltler der schrecklichen PANEUROPA-UNION ausgeheckt haben, wird mit ein paar Jahrzehnten Verspätung Wirklichkeit. Erst Europa–dann die ONE WORLD.
    Die Maurerei jubelt, die Bilderberger juchzen und die Trilateralen hecheln.

  38. Köstlich! Peter Bartels wird immer (noch) besser!
    Das ist schon fast ein Kunstwerk, wie er diesen Wahnsinn beschreibt! 🙂
    Danke für diesen großartigen, treffenden und gleichzeitig erheiternden Beitrag!

    Das wirkt auf mich wie die Musikkapelle beim Untergang der Titanic….! 🙂

  39. Mainstream-is-overrated 1. Dezember 2017 at 18:22

    Das waren pöhse rrrrächtsradikale Glatzen, die ein Zeichen gegen Murksels Zuwanderung setzen wollten.
    ;-))

  40. http://www.bild.de/regional/koeln/gdp/gerichtsverhandlung-nach-hambach-54048208.bild.html

    Gejohle, Beschimpfungen, Spott.

    Laut Gewerkschaft der Polizei (GdP) mussten sich mehrere Beamte massive Beleidigungen in einem Gerichtssaal gefallen lassen – während die Richterin die Störer offenbar einfach gewähren ließ!

    Auch bei der Belehrung der Polizisten durch das Gericht hätten die Kohle-Gegner ihre „Lügen-Gesänge“ weiter fortgesetzt.
    Als der Staatsanwalt das Gericht bat, die Zwischenrufe zu unterbinden, habe die Richterin nur sinngemäß gesagt:
    „Ich habe nicht gesehen, welche Personen aus der Gruppe an diesen Rufen beteiligt waren.“

    Im weiteren Verlauf der Verhandlung seien die Polizisten weiter beschimpft, u.a. sogar als „Schweine“ tituliert worden.

    Als die Beamten der Richterin mitteilten, dass sie sich wegen der Angriffe und des Lärms nicht konzentrieren könnten, habe die Richterin ebenfalls nicht reagiert – sondern die Polizisten lediglich aufgefordert, ihre Zeugenaussage fortzusetzen.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundespolizisten-sollen-sich-in-bewerbungsgespraechen-bewaffnen-a-1181267.html

    Der Präsident der Bundespolizei-Akademie ordnete daraufhin jedoch an, dass Einstellungsberater künftig bewaffnet sein sollten. Allerdings sei es nicht ratsam, in jedem Bewerber einen Gefährder zu sehen, heißt es in seiner Weisung zur „Eigensicherung im Rahmen der Nachwuchsgewinnung“.
    Die Bundespolizei muss wachsen.

    2015 hatte sie für die folgenden Jahre 3000 zusätzliche Stellen zugesagt bekommen, allein 2017 sollten 1970 neue Stellen hinzukommen.

    Um für Bewerber attraktiv zu sein, lockerte die Behörde ihre Einstellungsvoraussetzungen – und öffnete sich unter anderem für Tätowierte.

    Im vergangenen Jahr machte der Bund Deutscher Kriminalbeamter öffentlich, dass viele Stellen unbesetzt blieben,weil Aspiranten am Rechtschreibtest scheiterten.

    Deshalb wird diskutiert, das sprachliche Niveau der Tests abzusenken, weil zu wenige Bewerber den bisherigen Anforderungen gewachsen sind.

  41. “ Ein am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefundener Sprengsatz ist entschärft worden, wie die Polizei mitteilte.
    Experten hatten bestätigt, dass es sich um eine „Unkonventionelle Spreng- oder Brandvorrichtung“ gehandelt habe.“
    ********************
    Weihnachten im 21. Jahrhundert in Deutschland.
    Genau so hab ich mir das mal vorgestellt. Endlich ist Weihnachten bunt und tolerant.

  42. Paket mit Kabel, Nägeln und Pulver.

    Ob das sprengfähig war, weiß man nicht.
    Vielleicht Attrappe? (n-tv)

    😯

  43. Stegner fordert den grenzenlosen Familiennachzug für Bereicherer und Schulz will den europäischen Sozialstaat. Mutti wird sicher beides absegnen.

  44. Die Story mit der Sklaverei und der Folter in Libyen ist garantiert erstunken und erlogen!
    Es geht einzig um die noch schnellere Flutung Europas–speziell Deutschlands.
    Macaron befiehlt sofortige „Nothilfe“–Merkel pariert.
    Es werden 100000de Neger mit Flugzeugen in die EU–auch hier wieder speziell nach D verfrachtet.
    Der Untergang kommt schneller, als die bösesten Rechten geahnt haben.

  45. Dichter 1. Dezember 2017 at 18:25

    Soso, eine Nagelbombe! Waren da etwa die abgekauten Fingernägel unserer Kanzlerin drin?

    Aber nicht doch. Selber essen macht fett. –>Onychophagie
    https://i0.wp.com/www.zuwanderung.net/wp-content/uploads/FingernaegelMerkel3.jpg
    😯

    (…)Sogar die überaus seriöse Website pi-news.net hat Merkels Fingernägel schon aus der Ferne analysiert: (…)

    https://www.koelner-abendblatt.de/artikel/politik/gesundheit/angela-merkels-abgenagte-fingernaegel-die-komplette-psychologische-analyse-43961734.html

    😀

  46. Das wird das Ende der SPD.
    Schulz will einen europäischen Finanzminister, damit alle Zockerbanken mit deutschem Geld gerettet werden können. Schlafmichel, wach endlich auf!

  47. Wenn die SPD das macht, in die GroKo einwilligt, ist sie für alle Zeiten erledigt. Die Jusos wissen das, die wollen in der SPD Karriere machen. Die aber wird ihnen eben von Angela Merkel im Verbund mit Fränki Steinmeier verwehrt. Den müßten die Jusos doch am meisten hassen, oder?

  48. Der Chulpf zickt doch nur herum, weil er nicht sofort mit Merkill in die Koalitionskiste springen kann, denn das würden die Linksradikalen in der S*PD ihm nicht durchgehen lassen, vor allem die Stalinisten von den sogenannten JUSOs. Außerdem muss er die „Form“ wahren, damit die S*PD-Wähler nicht gleich Verrat sagen oder, dass er „umgekippt“ ist. Denn 18:03 nach der ersten Prognose hatte Chulpf ja bereits keinen Bock mehr auf „Verantwortung für Deutschland“ … wir haben nur noch widersprüchliche Chaoten, Versager und Rechtsbeuger/brecher in den „Eliten“ von den Altparteien.

  49. Demonizer 1. Dezember 2017 at 19:53
    Die ganze SPD geht in der GroKo restlos ein, ob linke Jusos oder wer dagegen sind, die GroKo ist das definitive Ende der SPD. Aber das gehen sie ein, um ein oder zwei Prozent mehr AfD bei Neuwahlen zu verhindern.

  50. Wie es mit Murksel ggf. hinter der Fassade aussieht, zeigt folgender Artikel aus Kölner Abendblatt, wonach die schlimmsten Fingernägel ever auf Schlimmes deuten lassen:
    Siehe folgend Auszug von Psychologin Frau Nagel:
    ______________________________________
    Zuerst konnte sie gar nicht glauben, dass das Bildmaterial welches wir ihr zugespielt haben, tatsächlich von unserer Bundeskanzlerin stammen soll. Als wir dies jedoch bekräftigten atmete sie mehrmals laut ein und die Leitung war für einige Sekunden mucks­mäus­chen­still. Dann aber sagte Sie: „Wissen sie… Noch nie habe ich in meiner langen Karriere solche Fingernägel gesehen. Wir hatten mal einige Fälle, in denen Vorstandsmitglieder von DAX-Unternehmen stressbedingt ähnliche Fingernägel hatten, nachdem sie ihre Bonuszahlungen nicht erhielten. Doch diese wurden dann umgehend für mehrere Wochen freigestellt und in Kur geschickt.“

    Besonders der weit abgekaute Nagel des linken Ringfingers macht der Psychologin zu schaffen. Dies deutet häufig auf Probleme im Privatleben hin. Und das letzte was eine Bundeskanzlerin gebrauchen kann, die praktisch 24 Stunden täglich im Dienst ist, sind Komplikationen mit einem Quantenchemiker.

    Auf unsere Nachfrage, ob sie der Meinung ist, dass ein Mensch mit solchen Fingernägeln noch in der Lage sei, ein Land zu regieren, sagte F. Nagel mit Nachdruck in der Stimme „Natürlich nicht! Eine solche Person gehört unverzüglich in die Klinik und muss therapeutisch betreut werden.

  51. Ich hoffe auf eine GroKo. Dann hoffe ich noch auf gute Leute an der AFD-Spitze. Dann hoffe ich noch, dass 7 Mio AFD-Wähler sich überlegen, ob sie weiterhin GEZ- und RTL-Sender in dem Maße schauen?! Dann läuft es!

  52. @ scheylock
    Die Groko wird nicht nur das Ende der SPD sein.
    Die Groko wird das Ende von Deutschland sein. Schulz und Merkel werden unser Vaterland an Macron und Europa ausliefern. Wenn der Deutsche Schlafmichel aufwacht und diese Zustände beenden will wird dies in Gewalt / Bürgerkrieg enden.
    Nur Schuld, werden dann wieder mal die Deutschen (rechten) sein weil sie nicht mehr der Zahlmeister und der Dumme Europas sein wollten.

  53. Egal, was die Altparteien auch für einen Zirkus veranstalten – für den Rest meines Lebens wähle ich bei jeder Wahl anständige Volksvertreter:

    Die neue blaue VOLKSPARTEI!

  54. Wenn Schulz die SPD endgültig versemmeln will (man kann ja von Seehofer durchaus lernen), dann geht er mit Merkel ins Bett (sollte man sich ohne zuviel Fantasie vorstellen, sonst gibt es Bilder, die man nicht so schnell wieder los wird).
    CSU ist schon unter 40% und für die SPD geht auch unter 20%.

  55. Aus Sorge um Deutschland! Nein, nicht aus Angst vor der AfD.

    hahaha
    In den Abendnachrichten des Bayerischen Fernsehens wurde heute abend so ein Jüngelchen von den Jusos gezeigt. Auf die Frage, warum die Jusos gegen die GroKo sind, meint er ganz freimütig, weil es nicht sein dürfe, dass dann die AfD die führende Oppositionspartei sei.
    Die AfD „jagt“ also die gesamte Bagage, ohne nur irgendwas dazutun zu müssen.
    So soll das auch sein!.

  56. Pesch 1. Dezember2017 at 23.33

    CSU ist schon unter 40% und für die SPD geht auch unter 20%.
    __________
    Genauer weiß es dpa:
    aktuell CSU 37 %, SPD 15 %, AfD nur einen Punkt dahinter mit 14 %

  57. Johannisbeersorbet 1. Dezember 2017 at 21:34

    Egal, was die Altparteien auch für einen Zirkus veranstalten – für den Rest meines Lebens wähle ich bei jeder Wahl anständige Volksvertreter:
    Die neue blaue VOLKSPARTEI!
    ______
    Na dann viel Spaß bei der Partei von Frauke Petry. Mit viel Glück werden die mal 0,2 % einfahren.

  58. Buendler Havelland 1. Dezember 2017 at 18:01
    „Schon drollig, das es jetzt den Weihnachtsmarkt im roten Potsdam, wo an jeder Ecke die Antifa marschiert und man am lautesten gegen die AfD pestet, trifft.
    Mal sehen, welcher verkommene Politspinner jetzt zuerst sabbert: die AfD hat an der Bombe mitgebastelt…“

    Köstlich! Komme gerade von der Weihnachtsfeier unseres AfD-Kreisverbandes.
    Habe zu meiner Frau gesagt:“Das waren wir.“
    Wie immer, hat sie geschmunzelt 😉

  59. Der fette schwule Faulpelz Altmaier möchte Groko, weil für Drei fressen teuer ist, weshalb er seinen bequemen Sessel, als Merkel-Jasager behalten möchte:

    „Kanzleramtschef Altmaier will lieber die bequeme Groko, weil man da so gut durchregieren kann, statt ‚wie ein Kleidersammler immer wieder neue Mehrheiten‘ zu suchen. Welch Verachtung für Demokratie!“
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article171169249/Altmaiers-krudes-Lumpen-Verstaendnis-von-Parlamentarismus.html

  60. Als Onychophagie bezeichnet man das Kauen oder Auf(fr)essen der Fingernägel, Krallen oder Klauen bei Menschen oder Tieren.

    Beim Menschen fallen die schwereren Formen unter den Begriff „Selbstbeschädigung“ wobei die leichteren, auf Nervosität beruhenden Formen nicht unbedingt zu den Selbstverletzungen gezählt werden. Als Ursachen gelten Stress, Nervosität, Verhaltensstörungen oder falsche Vorbilder.

    In geschädigten Bereichen ist beim Menschen die Ausbreitung von vulgären Warzen begünstigt. Häufig ist es mit einem Bekauen der umgebenden Haut (Perionychophagie) verbunden.

    Beim Hund werden chronische Angststörungen für diese Verhaltensstörung verantwortlich gemacht.[4] Bei Schafen ist Onychophagie dagegen keine Selbstbeschädigung, sondern eine Form des Kannibalismus.

    Das Fingernagelkauen kann bei Neurosen oder zusammen mit einer Onychotillomanie bei paranoiden Psychosen auftreten.

    Die wohl weitverbreitetsten Folgen der Onychophagie, sind enorm verkürzte Fingernägel. Diese selbstzugeführte Verstümmelung wird durch das Knabbern an den Nägeln hervorgerufen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Onychophagie
    Die positive Meldung: sie kaut keine Zehnägel, da sie aufgrund ihres Bierbauches u. ihrer Ungelenkigkeit nicht dran kommt.

  61. Merkel u. Schulz feilschen u. lavieren herum

    Merkel ringt um Koalition
    Bundestag kann Gesetze durchbringen, die neue Regierung blockieren

    Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sagte der „Süddeutschen Zeitung“, er gehe nicht vor einer Einigung vor Februar aus – „im allerbesten Fall“. Bis dahin ist die „alte“ Bundesregierung geschäftsführend im Amt und will sich in Zurückhaltung üben.

    Die Zurückhaltung gilt allerdings nicht für den Bundestag.

    Bei den Parlamentariern zeichnet sich ab, dass sie nicht ewig auf die neue Regierung warten wollen. Momentan arbeiten sie noch mit einem einzigen Ausschuss für alle Themen, weil ohne neue Regierung schwer absehbar ist, wie die Bundesministerien zugeschnitten sein werden.

    Jetzt mehren sich die Stimmen, schon die spezialisierten Ausschüsse einzurichten, in denen die Experten aus den Fraktionen die Gesetze vorbereiten.

    „Ehe für alle“ zeigte, wie schnell Fakten geschaffen sind

    MERKEL WIRD´S RECHT SEIN,
    DER ROT-GRÜNE VERSIFFTE
    BUNDESTAG IST JA GANZ
    NACH IHREM GESCHMACK!

    Es gibt Anzeichen dafür, dass Abgeordnete den Schwebezustand nutzen wollen, um Gesetzesvorhaben durchs Parlament zu bringen, für die es unter normalen Umständen keine Mehrheit gäbe.

    (:::)

    Abschaffung von Abtreibungsparagraph 219 a

    Nach dem Urteil gegen eine Allgemeinmedizinerin, die auf ihrer Webseite über Abtreibung informiert, gab es plötzlich Aufmerksamkeit für einen fast vergessenen Paragraphen: Paragraph 219 a verbietet Werbung für Abtreibung als Dienstleistung, wenn sie „anstößig“ ist oder es dem Werbenden dazu dient, sich einen „Vermögensvorteil“ zu verschaffen. Welche Art von Werbung „anstößig“ ist, definiert der Paragraph jedoch nicht genau. Die SPD will den Paragraphen aus dem Strafgesetzbuch streichen lassen…
    http://www.focus.de/politik/deutschland/merkel-ringt-um-koalition-bundestag-kann-gesetze-durchbringen-die-neue-regierung-blockieren_id_7926054.html

  62. Von wegen „hat nix“ Der hä8liche Gnom ist mehrfacher Millionär. Das war es ja, was viele Wähler so abgestoßen hat, als er im Wahlkampf versucht hatte, sich bei ihnen als „einer von uns“ anzubiedern. Merkel, wäre sie nicht in jeder Hinsicht so abgrundtief häßlich, wäre übrigens auch eine gute Partie, auch die hat Millionen. Im Grunde könnten sich beide Figuren bequem zur Ruhe setzen, aber es ist wohl nicht nur die Geld- , sondern vor allem die Machtgier, die sie antreibt.

  63. Fred Forster 2. Dezember 2017 at 11:45

    Von wegen „hat nix“ Der hä8liche Gnom ist mehrfacher Millionär. Das war es ja, was viele Wähler so abgestoßen hat, als er im Wahlkampf versucht hatte, sich bei ihnen als „einer von uns“ anzubiedern. Merkel, wäre sie nicht in jeder Hinsicht so abgrundtief häßlich, wäre übrigens auch eine gute Partie, auch die hat Millionen. Im Grunde könnten sich beide Figuren bequem zur Ruhe setzen, aber es ist wohl nicht nur die Geld- , sondern vor allem die Machtgier, die sie antreibt. “

    Bei Merkel auf jeden Fall. Die lebt doch nur für die Politik, sprich für die Macht.

  64. @Peter Bartels
    Ich hasse es förmlich, wenn Sie die Raute des Grauens „Mutti“ nennen. Sie spucken damit allen wirklichen Muttis ins Gesicht. Das Wesen einer Mutti ist in erster Linie Fürsorge und Liebe in Bezug auf die ihr Anvertrauten. Ist Fürsorge und Liebe für die ihr Anvertrauten das, an das Sie denken, wenn Sie an Angela Merkel denken? Ist es nicht eher Gefühlskälte und unbedingte Machtgier, Angst vor Kontroll- und Machtverlust, was wir mit Angela Merkel verbinden?

    Es wäre nett, wenn Sie sich etwas anderes einfallen ließen als „Mutti“. Mir schwillt ohnehin der Kamm, wenn ich an diese Unperson denken muss. Wenn Sie sie aber noch mit einem solchen wohlwollenden Begriff belegen, könnte ich aus der Haut fahren…

Comments are closed.