Fotocollage.
Fotocollage.
Print Friendly, PDF & Email

Von INXI | „Nun sind sie halt da.“ Nicht nur das, Frau Merkel! Es werden täglich mehr und die allermeisten sind gekommen, um zu bleiben und sich dauerhaft vom deutschen Steuerzahler alimentieren zu lassen. Sie kommen trotz angeblicher Grenzkontrollen zu Hunderttausenden in unser Land oder werden per Linienflug direkt eingeflogen.

Einmal da, beginnt die Asylindustrie sofort zu laufen: Unterkünfte werden gebaut oder angemietet, Einrichtungen und Kleidung wird angeschafft, Dolmetscher, Sicherheitsdienste und natürlich Betreuer und vor allem Psychologen haben Konjunktur. Letztere sind besonders wichtig; sind doch alle der strammen jungen Männer, die vor Krieg und Folter fliehen mussten, erheblich traumatisiert. Wohl deswegen, weil sie – leider – Frauen und Kinder im „Fassbombenhagel und in der von Giftgas verseuchten“ Luft Syriens zurück lassen mussten. Es wird gelogen und betrogen, Ausweise gehen verloren, ein Großteil der Bartträger ist trotz angegrauter Schläfen gerade mal 17 Jahre alt. Isch schwör! So wie der 33-jährige Vergewaltiger und Mörder Hussein K., der als 16-jähriges „Pflegekind“ in einer deutschen Familie lebte. Wie viele solche Husseins mögen wohl als MUFL durch unsere Heimat marodieren?

Es waren wohl solche und ähnliche Vorfälle, die Merkel 2016 (mit Blick auf das Wahljahr 2017) zu der Ankündigung verleiteten, dass es „eine nationale Kraftanstrengung geben werde, um die Abgelehnten rückzuführen“.

Zahlen entlarven Merkel

Die offiziellen Zahlen sprechen eine klare Sprache: Nichts von der großspurigen Ankündigung ist eingetreten. Im Gegenteil, die Zahl der Ausreisen und Abschiebungen ist sogar rückläufig.

2017 wurden 22.190 Personen ausgewiesen.  2016 waren es noch über 25.000. Demgegenüber stehen über 207.000 neue (!) Asylanträge. Reisten 2016 noch über 50.000 Asylforderer freiwillig aus, betrug diese Zahl (trotz finanzieller Förderung!) im Jahr 2017 gerade mal knapp 28.000. Diese Zahlen zeigen deutlich, dass das Merkel-Kartell nie wirklich vor hatte, Recht und Gesetz wieder herzustellen. Das zeigt auch ein Blick auf die erforderliche Logistik. In ganz Deutschland stehen rund 400 Abschiebehaftplätze zur Verfügung. Die größte Einrichtung mit 175 Plätzen steht in Büren (NRW). Deren Auslastung betrug Ende 2015 noch 94 Prozent. Schon im Folgejahr sank sie auf 75 Prozent.

Man kann also mit Fug und Recht davon ausgehen, dass die gesteuerte Invasion auch im kommenden Jahr unvermindert andauern wird. Auch der sogenannte Familiennachzug wird kommen  – das ist so sicher wie das Amen in der Amtskirche! Es wird vielleicht einen faulen Kompromiss bis zur Landtagswahl in Bayern geben aber danach werden die Dämme spätestens brechen. Die Hoffnungen – nicht nur des Autors – liegen einmal mehr auf Sachsen. Dort wird im Herbst 2019 ebenfalls der Landtag gewählt und wir haben gute und reale Chancen, dass die AfD den ersten Ministerpräsidenten stellen kann. Bis dahin vergeht aber noch viel wertvolle Zeit. Zeit, die wir nicht mehr haben. Jedes Opfer unter der autochthonen Bevölkerung wird auf der Haben-Seite des Kontos Merkel zu verbuchen sein!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

211 KOMMENTARE

  1. Sachsen mag möglicherweise den ersten AfD-Ministerpräsidenten haben, aber wer regiert mit ihm? Die AfD allein? Kaum zu glauben, und es werden alle Koalitionspartner, falls es eine Koalition gibt, gegen die AfD schießen, schon aus Prinzip. Ich bin nicht so optimistisch, denn 60 Jahre Leben in DE haben mich eines besseren belehrt. Was Bayern angeht, hat die AfD in ländlicheren Gebieten, in Niederbayern, Oberpfalz und sicher in Regionen in Franken gute Karten. Aber ob das bewirkt, dass man die Nachzug verschleppt, glaube ich nicht, Bis März war er ausgesetzt, man findet einen Weg von hinten durch die Brust ins Auge, dies zu umgehen. Die Invasion wird rücksichtslos durchgesetzt. Nennenswerter Widerstand von Seiten der Bevölkerung gibt es nicht. Das Land ist verloren, weil seine Bevölkerung es so will. Die deutschen Herrenmenschen haben nicht begriffen und wollen es auch nicht, dass nichts von nichts kommt und durch Passivität nichts bleibt. Sie fügen sich in ihr Schicksal, man hat ja immer noch seine Landsleute, die man diffamieren, diskriminieren, denunzieren, mobben, erniedrigen, ausgrenzen und ausbeuten kann, quasi als Kompensation zu den erlittenen Niederlagen, denn nichts anderes ist das.

  2. Es wird gelogen und betrogen…

    Es kommt zusammen was zusammen gehört. Wenn sich Patrioten an ihre elementaren Grundwerte halten, brauchen Sie nichts zu befürchten. 😉

  3. Meine Schwester wohnt nahe einer D. Grenze und berichtet immer wieder, dass dort eben KEINE Kontrollen durchgeführt werden. Es stehen zwar Grenzer herum, aber sie haben eine reine Alibifunktion. Jeder wird sofort durchgewunken – jeder!

  4. Bitte, liebe pi-news… MUSS das sein , uns Lesern immer wieder diese Ekel-Hackfresse zu kredenzen ??

    Wir WISSEN doch mittlerweile wie ein Pott Jauche aussieht, also echt nicht nötig.
    Und DAS zu Weihnachten.

  5. Seehofer hats doch schon mal angedeutet. ‚Die gewählt sind haben nichts zu sagen und die was zu sagen haben sind nicht gewählt‘.
    Was soll man dazu noch sagen? Die Russen nebenan mit ihren Sozialismus sind weck und es gibt keinen Grund mehr das es den Deutschen zu gut geht.
    Das alles funktioniert nur solange die Regierung mitspielt. Genau deswegen haben wir Merkel bis zum Ende. Der Rest sind Idioten (Schulz, Juncker u.s.w) oder eingeschüchtert oder gekauft (Diätenerhöhung).
    1958 haben sich die Ami Besatzer aus Japan verabschiedet und 60 Jahre später hat Deutschland die immer noch an der Backe und geben ihre Anweisung an die Merkel Marionetten Regierung.
    Ich kann nur nicht verstehen wie man als Deutscher mitmachen kann sein eigenes Land zu ruinieren?

  6. Arbeit ist wirtschaftlich uninteressant geworden, wenn die Früchte der Arbeit an alle Welt verteilt und die Abgaben immer höher werden.

    Es lohnt nicht mehr, sich die Gesundheit zu ruiniern und sich das Leben zu vergällen, nur damit andere von unserem Blut und Schweiß gut leben können. Heute hilft nur noch Leistungszurückhaltung und selber kassyren. Wer das nicht erkennt schadet sich selbst.

  7. Die interessanteste Frage in diesem Zusammenhang, Frl.Merkel, :
    Wie bringt man die 87 % der Irregeleiteten dazu, pi zu lesen?

  8. „Man kann also mit Fug und Recht davon ausgehen, dass die gesteuerte Invasion auch im kommenden Jahr unvermindert andauern wird…“

    Man sieht insbesondere auch an der Weihnachtsansprache des Papstes, dass diese Invasion von irgendjemanden gewollt und gewünscht ist.
    Merkel scheint da nur eine Marionette in einem gaaannz großen Spiel zu sein. Einer der Strippenzieher ist z.b. George Sorros, aber was hat er für Beweggründe, Europa mit Migranten zu fluten ?
    Auch Sorros dürfte nur ein Puzzlestück sein. Es wird immer von New World Order gesprochen, doch komischerweise findet die beabsichtigte Bevölkerungsvermischung nur in Europa statt.
    Vielleicht sollte man sein Augenmerk verstärkt auf die Strippenzieher richten, anstatt sich nur an Merkel abzuarbeiten. Irgendeine Macht meint(e) es nicht gut mit Europa. Angefangen hatte das ganze Desaster mit der Präsidentschaft von dem Friednsnobelpreisträger Obama incl. seiner Clinton Clique…. das war hoffentlich das alte Europa, dem auch noch Merkel angehört. Ich setzte voll auf Trump, damit er die bisherige Washington Connection zerschlägt, incl. dem ganzen Hollywoodmolloch. #Meetoo war nur der Anfang der Enthüllungen aus diesem Drecksloch !

  9. Das schlimmste sind die Anwälte die auf Kosten der Steuerzahler Abschiebungen anfechten.
    Es ist eine Verschwörung gegen das deutsche Volk auf dessen Kosten der ganze Wahnsinn läuft.
    Ärzte, Anwälte, Sozialarbeiter, Politiker, Medien, Kirchen und Gewerkschaften haben sich gegen das Volk verschworen. Sie alle machen sich die Taschen voll, während der Nettosteuerzahler bluten muß.

  10. Mit dem FAMILIENZUZUG das ist die größte Frechheit, die man sich erlaubt!
    Dann werden erst einmal zig Leute in eine Wohnung gestopft und den Einheimischen, die eine Wohnung suchen, denen sagt man dann sie leben im Luxus (wie schon gehabt)! Und danach werden die Familiensippen in alle Wohnungen, die eigentlich den Einheimischen zustehen würden, still und heimlich umgesiedelt. Danach geht der Krach in den Mehrfamilienhäusern los! Wer das einmal erlebt hat wie solche Menschen die Nacht zum Tage machen, nachts ganze Besucherhorden empfangen, nachts gekocht, gelärmt und herumgetrampelt wird von denen, die morgens nicht früh aufstehen müssen, der wird spätestens dann wissen was MULTIKULTI bedeutet! Der Essengestank, der nicht nur tagsüber das gesamte Treppenhaus verpestet wird nachts um 4 durch die offenen Schlafzimmerfenster kriechen samt Gejohle und Geschrei! Die armen Leute in ihren Reihenhäusern sind nicht viel besser dran solche Nachbarn zu haben. Viel Spaß dabei!

    Und wehe dem einer beschwert sich, dann wird er was erleben!

    Alles was die Chaoten, die jetzt schon hier sind noch nicht geschafft haben (Deutschland restlos zu ruinieren) das werden diese Kreaturen im Handumdrehen bewerkstelligen!

  11. Johannisbeersorbet 26. Dezember 2017 at 19:06
    Arbeit ist wirtschaftlich uninteressant geworden…..

    Das stimmt so nicht, es kommt darauf an für was man arbeitet und wie man die Früchte seiner Arbeit nutzt. Das zu erklären ist nicht einfach, wer sich nie mit Ökonomie, Konsumismus und die Psychologie dahinter beschäftigt hat, wird das nicht nachvollziehen können, zumal es im deutschsprachigen Raum kaum Literatur dazu gibt.

  12. # Zinnsoldaten 26. Dezember 2017 at 19:14

    Gut, ich präzisiere: Sozialversicherunspflichtige Arbeit im altgewohnten Stil ist wirtschaftlich uninteressant geworden…

  13. Isch moeschte das nuescht 26. Dezember 2017 at 19:11

    „Das schlimmste sind die Anwälte die auf Kosten der Steuerzahler Abschiebungen anfechten.“

    Das Schlimmste sind die Memmen, die hier nur rumheulen, nichts gebacken kriegen, das alles ali-mentieren und auf andere warten, die ihnen den Dreck aus dem Fell kratzen!

    Die Typen, die Asylsachen machen, sind Winkeladvokaten, die auch in der Zunft herablassend angesehen werden. Eben fast so wie die systemwichtelnde Beamtenbrut.

    Übrigens: Ich bin Nettosteuerzahle, blute aber nicht für den Schwachsinn. Wo ich Steuern zahle, weiß ich, daß es deutlich weniger sind und das Geld vernünftig angelegt ist. Man sollte nie im offenen Irrenhaus leben, sondern sich rechtzeitig verabschieden.

  14. Ich kann mich an nichts POSITIVES erinnern, das Merkill für Deutschland, die deutschen Bürger und für mich (als deutschen Bürger, Steuerzahler und Beschäftigten) getan hat.
    Merkel hat immer gelogen, Dinge anders gemacht, als versprochen und am Ende hat sie das Land gespalten, Deutschland bei seinen Nachbarn (vor allem im Osten) unbeliebt gemacht, und ist dann aus meiner Sicht auch noch kriminell geworden.
    In „ihren“ Jahren sind die Energiepreise um 50% gestiegen, die Kaufkraft gesunken, aus 0 und 2%Mehrwertsteuer wurden 3%, Riesterrente gescheitert, Nullzinsen (=kalte Enteignung), keine Abschaffung der kalten Progression, Armut bei Rentnern und Kindern gestiegen, prekäre Beschäftigung gewachsen, Schulbildung im internationalen Vergleich abgestürzt, Sicherheitslage hinter Ruanda, Infrastruktur verfällt zusehens, schwarze Null durch Tricks „erreicht“, Arbeitslosenzahlen geschönt, Migrantenkriminalität geschönt, Ausmaß der Vergewaltigungen vertuscht/beschönigt, Opfer ihrer offenen Grenzen verhöhnt und alleine gelassen, GEZ-Selbstbedienungsladen nicht angefasst, Meinungsfreiheit eingeschränkt, usw, …

    mir fällt zu dem Hosenanzug mit abgefressenen Fingernägeln nichts POSITIVES ein

    Warum wundert mich nicht, dass MERKILL die eigentliche Chefsache merkliche und notwendige ABSCHIEBUNGEN nicht schafft??? Weil die einfach gar nichts kann !!!

  15. … Es wird gelogen und betrogen, Ausweise gehen verloren, ein Großteil der Bartträger …u.s.w.

    „Toiletten sind mit Ausweisen verstopft“ „

    Wir haben das Problem, dass unsere Toiletten verstopft sind … mit Ausweispapieren“, berichtet der Bürgermeister von Neuhaus, Josef Schifferer (CSU). Keiner weiß wer und wie viele zu uns hereinkommen, den Migranten sei keine Identität oder Nationalität zuzuordnen … … siehe Video ab der 2.10 Min. …klick !

    übrigens hat man dieses Video schon mehrfach bei YT gelöscht !

  16. Wenn man sich Europa anschaut erinnert es an einen Virus der einen gesunden Körper innerhalb kürzester Zeit zerfrisst. Retten können wir uns wohl nur gemeinsam und dieses Mal müssen wir uns auch von denen befreien die uns das eingebrockt haben, aber leicht wird das nicht.

  17. „So wie der 33-jährige Vergewaltiger und Mörder Hussein K., der als 16-jähriges „Pflegekind“ in einer deutschen Familie lebte.“

    …in einer AFGHANISCHEN Familie! Er Arzt, sie Übersetzerin(ob mit Diplom unbekannt). Ob der Pflegevater jemals eine Minute Zeit für seinen lukrativen MuFl hatte ist fraglich. Und von einem Weib läßt sich ein Muselmann eh nichts sagen, ob echter oder getürkter Teenager.

  18. die Asyl und Familien – Luftbrücke nach Germoney läuft doch schon Jahre. Warum gibt es in Malta keine Asylantenlager ? Weil die ankommenden Boot Refugees direkt OHNE Asylverfahren weiter geleitet werden nach Germoney per Luftbrücke, der deutsche Steuerdepp zahlt alles. Dort in Malta wird schon seit Jahren das Dublin I / II unterlaufen, von der EU gefördert und befürwortet. Die Registrierung erfolgt erst in Germoney und der Asylantrag auch. Anschließend wird die ganze Sippe aus dem Libanon, Syrien und Jordanien eingeflogen, aber nicht als Refugees sondern Familiennachzug, der hier zahlenmäßig nicht erfasst wird, damit der Bürger nichts mert wie er verarscht wird

    Die größte Verarsche der deutschen Bürger läuft in Berlin beim angeblichen Flughafen BER. Dort wird uns erzählt seit 6 Jahren dass die Brandverhütung und die Leitungen und Türen nicht funktionieren und nicht genehmigungsfühig sind. 6 Jahre ?? Wer glaubt denn noch so etwas, 6 Jahre wird der Brandschutz nicht fertig andem schon 10 Jahre gebaut wird ? Die Antwort ist viel einfacher: in Berlin gilt noch das 4 Mächte Abkommen und die haben einen Flughafen BER gebaut der keine Überflugrechte hat und vorerst sicher auch nicht bekommt !! Und was die Regierung in Berlin und der Bürgermeister von Berlin den Bürgern erzählen ist die pure Lüge und Verlogenheit unserer Politiker !!

  19. buntstift 26. Dezember 2017 at 18:53

    „…Die deutschen Herrenmenschen haben nicht begriffen und wollen es auch nicht, dass nichts von nichts kommt und durch Passivität nichts bleibt. Sie fügen sich in ihr Schicksal, man hat ja immer noch seine Landsleute, die man diffamieren, diskriminieren, denunzieren, mobben, erniedrigen, ausgrenzen und ausbeuten kann, quasi als Kompensation zu den erlittenen Niederlagen, denn nichts anderes ist das.“

    Zeigen Sie den begehbaren Weg, das zu verhindern, was gewählte Politik beschlossen hat. Ich und Andere können ihn nicht erkennen. In knapp 3 Monaten soll es offiziell losgehen, während im Hintergrund das Prozedere schon längst durchgezogen wird. Alleine die Berichterstattung der Medien, mit wenigen Ausnahmen, ist darauf ausgerichtet, dass kein Zweifel an der Richtigkeit der Entscheidung aufkommt. Falls doch, schlägt die Nahtsie- und Populisten-Keule gegen Andersdenkende zu. Wenn Sie jetzt vorschlagen, das Volk soll auf die Straße gehen: wer organisiert das? Und bitte nicht immer mit der damaligen Lage in der DDR vergleichen, das war eine grundlegend andere politische Situation und ganz Europa, USA hatte vollstes Verständnis dafür, dass ein Volk zusammen kommen will. Heute? Niemand, schon gar nicht die europäischen Nachbarn, allen voran Frankreich, (bis auf Visegrad-Staaten) gäbe einen Dreck darauf, was wir wünschen, denn die Asyl-Missbraucher sollen in Deutschland unterkommen und auch von Deutschen versorgt werden.

  20. Wenn das Scheißhaus Deutschland in die Luft geflogen ist,
    kann es nicht mehr den „Rest der „Welt““, die „Elite“,
    die Boten, Dolmetscher und Interpreten Göttlicher Botschaften imd sonstige Schmarotzer ernähren.

    „Die Katze beißt sich in den Schwanz“,
    sagt der Volksmund.
    Ich finde Gefallen an dem, was er damit zum Ausdruck bringen will:
    „Sequenz und Konsequenz“.

  21. „Die Hoffnungen – nicht nur des Autors – liegen einmal mehr auf Sachsen. Dort wird im Herbst 2019 ebenfalls der Landtag gewählt und wir haben gute und reale Chancen, dass die AfD den ersten Ministerpräsidenten stellen kann.“

    Lieber Autor,
    Ich hoffe die Bayern kommen uns zuvor. Deren Wahl ist deutlich eher und flächen- wirtschaftsmäßig wäre das für D. ein Hammer.

    Ich drücke den Bayern und Petr die Daumen.

    Ein Sachse.

  22. Leider Bezahlschranke:

    Boppard/KoblenzBleibt Bluttat im Flüchtlingsheim ungeklärt? Junge Frau will nichts mehr sagen
    Eugen Lambrecht 26.12.2017, 16:14 Uhrzuletzt aktualisiert: vor 1 Stunde

    Vor sechs Monaten lag sie in einer Blutlache am Boden und kämpfte um ihr Leben. Jetzt soll die junge Afghanin (19) vor Gericht aussagen – gegen ihren Ehemann (23). Den Mann, der laut Anklage in einem Bopparder Flüchtlingsheim auf sie einstach. Mit einem Küchenmesser. Aus Eifersucht. Mindestens zwölf Mal. In Rücken. Bauch. Brust.

    https://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/hunsrueck_artikel,-bleibt-bluttat-im-fluechtlingsheim-ungeklaert-junge-frau-will-nichts-mehr-sagen-_arid,1748982.html

  23. Johannisbeersorbet 26. Dezember 2017 at 19:15

    # Zinnsoldaten 26. Dezember 2017 at 19:14

    Gut, ich präzisiere: Sozialversicherunspflichtige Arbeit im altgewohnten Stil ist wirtschaftlich uninteressant geworden…
    ++++++++++++++++++++++
    Hinweis dazu: Grundfreibetrag Ledige 2017, 8.820 Euro, Verheiratete (bei gemeinsamer steuerl. Veranlagung 17.640 €. Wer darüber hinaus unter Merkel-Bedingungen arbeitet, ist DUMM.
    Selbstständige haben das leichter unter Kontrolle. Angestellte sollten tunlichst schauen, welchen Job sie annehmen.

    Wer über die Jahresgrenzen hinaus arbeitet, wird erstens mit Einkommenssteuer bestraft, zweitens steigen freilich auch die Krankenversicherungsbeiträge.

    Alles absetzen, was irgend möglich ist. Vorsorgeaufwendungen, Gesundheitskosten sofern möglich.
    Das Kostbarste im Leben ist und bleibt Zeit. (Die sollte man nicht damit verschwenden, vor einem sündhaft teuren, riesigen Flachbildschirm DDR1 zu glotzen). Gleiches gilt für Smartphone, Auto etc.

  24. # Demonizer 26. Dezember 2017 at 19:25

    Verdammt richtiger Text! Gut daß Du auch die Mehrwertsteuer-Lüge nicht vergessen hast.

  25. @Maria-Bernhardine: wie man so lesen konnte sollen die ja gleich 3 Pflegekinder gehabt haben für jedes rund 6000 EUR / Monat = 18.000 EUR Monat und nicht mal drum kümmern müssen, selbst dieses Geld ist alleine auf die Bank „gelaufen“

  26. nairobi2020 26. Dezember 2017 at 19:31

    die Asyl und Familien
    ——————————-

    Was heisst das A/P BER keine Überflugrechte? Für was?

  27. Petr Bystron wäre der richtige Mann für die Bayern gewesen. Schade.

    „Die anstehende Landtagswahl ist die wichtigste Wahl für die bayerische AfD. Die Aufgabe, den Wahlkampf zu führen, erfordert 100-prozentige Präsenz in Bayern. Die kann ich neben meinem Engagement in Berlin nicht aufwenden“, sagte er zur Begründung. Zuerst hatte der „Münchner Merkur“ darüber berichtet.

  28. „Wenn das Scheißhaus Deutschland in die Luft geflogen ist…“

    Merkel:
    „Wir schaffen das!“

    Hoch das Bein!

  29. Angeblich geht es bei der Masseneinreise archaischer Jungmänner aus Arabien und Schwarzafrika ja um die „Überalterung“ der deuschen Gesellschaft.

    Was mir neu ist: dass messerschwingende Jungmänner Kinder gebären. Falls sie das dennoch tun sollten, dank Allahs wunderbarem Wirken: Wo sind die Jobs für diese Inzestprodukte?

    Wer die Bevölkerungszahl erhöhen will, lässt Frauen einreisen. Möglichst nicht gerade solche aus Schweden oder den USA (Feminismus-verseucht!). Um die Steigerung der Geburtenraten kann es also tatsächlich nicht gehen. Es kann nur um den Ausrottungswunsch gegenüber der „indigenen Bevölkerung“, gegenüber uns gehen.

    Als „nachvollziehbaren“ Hintergrund könnte ich mir die tatsächliche Finanzlage des Staates vorstellen (Finanzierung vor allem der Beamtenpensionen, Finanzierung des kompletten Neo-Sozialismus).

  30. Bei allen Gründen für zarte Kritik an Merkels Regierungstätigkeit, muß ich jetzt doch mal eine Lanze brechen für dieses Weib.
    Wir können sagen was wir wollen, sie macht eine hervorragende Arbeit in allen lebenswichtigen Bereichen Deutschlands. Mit festem Blick, setzt sie alles um, was ihr aufgetragen ist. Diese Konsequenz allein ist schon bewundernswert.
    Die Frage ist, welcher Agenda sie folgt und von wem die aufgestellt wurde.
    Naja, eigentlich ist es doch keine Frage.

  31. @buntstift:

    Die deutschen Herrenmenschen haben nicht begriffen und wollen es auch nicht, dass nichts von nichts kommt und durch Passivität nichts bleibt. Sie fügen sich in ihr Schicksal, man hat ja immer noch seine Landsleute, die man diffamieren, diskriminieren, denunzieren, mobben, erniedrigen, ausgrenzen und ausbeuten kann, quasi als Kompensation zu den erlittenen Niederlagen, denn nichts anderes ist das.

    Richtig
    Die Deutschen wurden von jeher durch Dominanz der Kirche im Bildungs- und Sozialsystem so erzogen dass sie ihrer Obrigkeit gehorchen.

    Früher mit Gewalt, Gefängnis, Hinrichtung oder soziale Ächtung, heute agiert das religiöse Netzwerk sublimer, etwa mit gesellschaftlichem Druck, Geldstrafen oder Zerstörung von Karriere.

    Das ist heute noch wirksam in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens in der BRD.

    Allein die hohe Zahl der Zuschauer der politischer Komödienstadel von Will/Illner/Maischberger ist erschreckend und aufschlussreich zugleich. So viel freiwillige Gehirnwäsche in der Volksmasse, da kann Kim-Yun nur davon träumen.

    Und die Generation PlayStation/Samrtphone scheint nur noch in der virtuellen Welt zu vegetieren. Die wachen erst aus dem Wachkoma auf wenn der Akku leer ist oder das nächste iPhone an der Verkaufsrampe steht.

    Ich weiß nicht ob es überhaupt noch zutreffend ist die in der BRD Lebenden als Deutsche zu bezeichnen.

    Es sind zu viele satte Lemminge in der BRD. Eine Dekadent Demokratische Republik

  32. Der Familiennachzug wird das Ende von Merkel bedeuten. Allein schon die Möglichkeit dieses Wahnsinns müsste die Massen aufschrecken. Nächstes Mal kriegen sie überhaupt keine Regierung mehr hin. Alles wegen Pseudo-Asyl.

  33. PS, zum Steuerlichen:
    Macht eurem Steuerberater Druck. Längst nicht alle Steuerberater raffen ohne Hilfestellung, dass ihr kein Interesse habt, den deutschen Staat reich zu machen. Auch ein Steuerberater braucht eine explizite Ansage!
    Wer zu faul zum Selbstrechnen ist, soll sich – etwa bei vierteljährlich anfallender Vorsteuer – vom Steuerberater warnen lassen, falls er bislang zu fleißig war!

    Die Alternative ist nur, ins Ausland zu gehen. (Nicht jeder ist dafür gemacht, die Heimat zu verlassen).

  34. int 26. Dezember 2017 at 19:43

    „Wenn das Scheißhaus Deutschland in die Luft geflogen ist…“

    Merkel:
    „Wir schaffen das!“

    Hoch das Bein!
    ——————-
    Der „Jahresrückblick 2017“ gerade im „wenig kritischen“ Systemfernsehen ZDF (zwangsfinanzierter Selbstbedienungsladen mit angeschlossenem Sendebetrieb) sieht das Bild selbstverständlich ganz anders aus. Da schaffen die alles: Ganz vorn das Bild mit dem Konfetti-Gesetz für die Ehe für alles…

  35. Wenn es nicht so traurig wäre,das sich ein 80 Mill. Volk von einem empathielosen Roboter „Angelexa“ in menschlich weiblicher Gestalt seit mittlerweile 12 Jahre verarschen lässt,könnte man so manchen Witz über die hiesigen Zustände machen,was der Situation aber nicht angemessen wäre.Deswegen wäre es mal ineressant herauszufinden,wer sich namentlich damals bei der Protegierung dieser „Dame“ besonders hervor getan hat….man muss die Mechaniken kennen,die zu dieser Situation geführt haben um entsprechend handeln zu können.Eine 30 jährige Vorbereitungszeit bis hin zum vollendeten Volksverrat,sowie die 30Jahre währende Gehirnwäsche der Jugend,die mittlerweile führende Positionen in der Kommunal,Landes und Bundespolitik besetzt haben,zeigen Wirkung.Die Politik hat der Bevölkerung den Krieg erklärt und dieser Niedergang ist eigendlich nur noch mit einem Volksaufstand zu stoppen,das Grundgesetz ist im Wortlaut von 1949 wieder einzusetzen,anschliessend durch Volksreferendum diesem Land eine Verfassung zu geben,bevor Frau Merkel vollendete Tatsachen schafft und dieses Land in ein „Gross Europa“ einfliessen lässt.Die jetzigen Mitglieder der Altparteien werden sich dann als Entwicklungshelfer in Afrika und im nahen Osten nützlich machen können,vielleicht finden sie dort ja ein Volk,das ihren Vorstellungen entspricht.

  36. Wubi 26. Dezember 2017 at 19:48

    „Der Familiennachzug wird das Ende von Merkel bedeuten. Allein schon die Möglichkeit dieses Wahnsinns müsste die Massen aufschrecken. Nächstes Mal kriegen sie überhaupt keine Regierung mehr hin. Alles wegen Pseudo-Asyl.“
    ————————-
    Nein, das wird nicht das Ende Merkels bedeuten. Sie ist dieser möglichen Entwicklung zu weit voraus. Sie hat von ihm gelernt und das ist der Zustand, in dem sich unser Land und die Bevölkerung befindet:

    Jean-Claude Juncker

    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

  37. TV-Info

    Heute 23:10 h gibt es auf n-tv einen Jahresrückblick mit Gysi und Harald Schmidt.

    Dazu gab es eine Vorschau. Da sagt Gysi, dass MAD MAMA als geschäftsführende BKIn Minister entlassen kann (siehe Schäuble) aber keine neuen Minister berufen kann.
    Gysi sagt sinngemäß, wenn sie alle entläßt, kann sie es alleine machen.

    Das ist der glatt zuzutrauen.
    „so weit kommt’s noch, meine Damen und Herren“ (KTzG)

  38. DieStaatsmacht 26. Dezember 2017 at 19:46

    Richtig
    Die Deutschen wurden von jeher durch Dominanz der Kirche im Bildungs- und Sozialsystem so erzogen dass sie ihrer Obrigkeit gehorchen.

    Früher mit Gewalt, Gefängnis, Hinrichtung oder soziale Ächtung, heute agiert das religiöse Netzwerk sublimer, etwa mit gesellschaftlichem Druck, Geldstrafen oder Zerstörung von Karriere.
    +++++++++++++++++++++++
    Das kann schon so einfach funktionieren, dass man mit dem zu Ächtenden einfach nicht mehr spricht, sei es im … meinetwegen Kirchenchor, im Sportverein, im Posaunenchor. Dass nicht mehr gegrüßt/zurückgegrüßt wird.
    Der Verlust sozialer Bindungen kann einen enormen Druck auslösen.

    Auch immer gern genommen: anonyme Denunziation bei Ordnungsamt, Finanzamt, Gesundheitsamt etc. pp. Was früher nur Frauen taten, die sich von ihrem Ex um ihre Prinzessinnenträume geprellt wähnten, tun heute selbst „Männer“. Psychologisch: Wunsch, wieder das Gefühl eigener Macht, eigener Handlungsautonomie zu spüren.

  39. “ Wer die Bevölkerungszahl erhöhen will,…“
    ***************
    Was für ein irrwitziger oder sogar gefährlich naiver Plan ist es, die Syrer/Afghanis/ Nigerianer werden uns einmal die Renten finanzieren?! Welche Drogen nahm/ nimmt eigentlich Frau Merkel? Sie ist scheinbar schon mehrfach sogar dafür GEWÄHLT worden….Bei 87% haben trotz solcher Schülerstreiche die Alarmglocken nicht geläutet.
    Der i-Punkt auf allem ist : „wir schaffen das“ . (Das hat schon mal jemand vor Stalingrad geglaubt)

  40. Naja, betrachtet es doch mal durch die Brille eines BRD Systemschafes:

    Der letzte Moslemterroranschlag in der BRD ist 1 Jahr her. Das ist lang. Euro nicht zusammengebrochen, Wirtschaft läuft. Die „paar“ Flüchtlinge schaffen wir schon irgendwie. Zahlt ja der Staat. Blöd natürlich diese ganzen „Einzelfälle“, aber sind Deutsche nicht auch manchmal kriminell? Sind ja nicht alle so!

    So tickt das Durchschnitts-Schaf. Da sind eure 87%.

  41. M – EIN LAND SUCHT SEINE MÖRDERIN

    die Blutraute mit den abgefressenden Fingernägeln, die inzwischen hunderte von Deutschen auf ihrem „Gewissen“ hat, die täglich – inzwischen ganz offen – lügt, betrügt und mit der – KEINER, DER NOCH ALLE
    LATTEN AM ZAUN HAT – eine Koalition eingehen will, ist so überflüssig wie Fusspilz, denn alles geht trotzdem weiter, ob die arme Irre ihren Sermon absondert, oder ob in China der berühmte Sack Reis umfällt

    die Deutschen sollen doch so clever sein, warum fällt dieses Phänomen nur so wenigen auf ??????????

    Rücktrittsforderungen an diese Volks/Hoch und Landesverräterin sind völlig überflüssig, diese üble
    Gutmönschenkarikatur MUSS sofort verhaftet werden, denn noch NIE seit dem Ende des 2. Weltkriegs
    hat eine Politmarionette unserer Heimat solchen irrationalen und irrapeablen Schaden zugefügt

    alle Straftaten, die dieses Unikum bisher verbrochen hat, sprengt handelsübliche Festplatten

    trotz dieses massiven Irrsinns wünsche ich allen Patrioten ein schönes neues Jahr

  42. Nachtrag: die EU ist der Untergang jedes europäischen Volkes. EU ist ein Monstrum. Ich bin überzeugter Europäer, liebe den Kontinent, möchte selbst niemals auf einem anderen leben. Ich vermisse die Zeit der EG. Wir haben Kultur, Vergangenheit und große Geschichte, viele verschieden Völker mit jeweils eigenen Sprachen. Ich habe ein paar Jahre im europäischen Ausland gelebt, mit sehr guten Erfahrungen bzgl. Gastfreundschaft, Nachbarschaft und Mitgefühl. Ich war später einige Wochen in Cape Town. Alle, die ich kennenlernte, haben uns Europäer damals, 1997 um unseren Kontinent beneidet, weil wir das Beschriebene haben. Sie sagten: „Wir müssen unseren Kontinent verlassen, um all das zu finden, was ihr in Europa habt.“ All das steht jetzt auf Messers Schneide.

  43. Laut Aktueller Kamera soll der „Familiennachzug“ bis März ausgesetzt werden.

    Schön aber VERARSCHEN KANN ICH MICH SELBST

  44. Das Ende kommt so sicher wie das Amen im Götzentempel. Große Umstürze geschehen immer nach großen, wirtschaftlichen Katastrophen. Genau die wird nächsten Jahr an Fahrt aufnehmen, denn diesen Irrsinn hält keine Volkswirtschaft aus und von Volkswirtschaft hat diese FDJ Wachtel keine Ahnung. Vorher auch.

  45. Tagesschau heute zum Kotzen. Weihnachtsstimmung ist vorbei. Mit Hinweis auf die Weihnachtsgottesdienste, wo auch für Familiennachzug geworben wurde, will Lammert der SPD entgegenkommen.

  46. Gerade im DDR1 (Tagesschau): Laschet signalisiert Kompromißbereitschaft im „Streitpunkt“ Familiennachzug im Zusammenhang mit der GroKo … also kommen die angeblich nur 60 000 „Nachzügler“ … dass die da Oben sich besonders bei solchen Prognosen immer krass nach unten „verrechnet“ haben lässt Böses ahnen. Denn, wenn die 60 000 kommen dürfen, dann kommen wieder hunderttausende, weil es ja keine Obergrenze gibt und Merkill und Co. sowieso keinen Durchblick hat/hatte. Anstatt die endlich mal die 630 000 abgelehnten Asylschmarotzer abschieben, verhandeln sie lieber darüber, wie man noch mehr Assogranten auf unsere deutschen Steuerzahler loslassen kann.

  47. Und: Bundeswehr mietet für die Ausbildung von Piloten Hubschrauber vom ADAC. Ein Grüner beschwert sich über mangelnde Ausrüstung. Ich werd narrisch!

  48. Die BunteWehr unter Leitung der siebenfachen Mutter Ursula von der Laien mietet jetzt ADAC Hubschrauber an um ihre Piloten auszubilden. Quelle: Aktuelle Kamera

  49. Wir werden von einer Clique aus Rechtsbrechern und Lügenbolden „regiert“. Das ist nicht neu.

    Solange 87 % der Wahlbürger das nicht kapieren, oder schlichtweg ignorieren, wird nähern wir uns immer mehr dem „out-of-control“-Stadium, auch Bürgerkrieg genannt.

    Spätestens dann wird auch die allerletzte linksgrünversiffte, dauerklatschende und enthusiastisch jubelnde Teddybärweitwurfmeisterin kapieren (MÜSSEN), daß der Kopf, der auf ihrem Hals sitzt, und diesen vor Regen schützt, den „Rapefugees“ keinen halben Cent wert ist.

    Und die GEISTESGESTÖRTEN AFFEN vom – sogenannten – „Schwarzen Block der Antifa“ werden merken, daß sie die ersten sein werden, die am nächsten Baukran hängen werden.

    Bis dahin: Jubelt und klatscht mal schön, denn ALLES klatschen und jubeln, wird bald eine Ende haben.

  50. @Buntstift
    Nennenswerter Widerstand von Seiten der Bevölkerung gibt es nicht. “
    **********************
    Kirche und Politik tut ja alles, um uns weisszumachen, dass der Nachzug der Familien 1) christlich ist und 2) ihnen BEI DER INTEGRATION(!) helfen wird. 87% glauben das tatsächlich.

  51. TV Hinweis MDR heute 2330 mit Potential zum Aufschrei der Asylindustrie
    STAHLNETZ (2001 noch Krimi-Fiktion, heute eine boese Doku )

    „…In letzter Zeit häufen sich die Diebstähle auf offener Straße in Hannover. Bei den Tätern handelt es sich um zehn- bis zwölfjährige Kinder. Durch die Festnahme der Rumänin Nadja kommen die Kommissare Vogel und Landau vom Raubdezernat einer Schlepperbande auf die Spur. Diese „kauft“ armen Eltern in Rumänien deren Kinder ab, um sie als Diebe auszubilden und in Westeuropa einzuschleusen.“

    Vorhersage: „der Deutsche Spiesser ist schuld“

  52. Jetzt kommen sie nun mal.
    Jedes Jahr ca. 500.000?
    Nach Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien.
    Nicht nach Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn.
    Damit werden Merkel und Macron zu Spaltern in Europa.
    Die nationalen Sozialsysteme werden das nur schwer verkraften, das sozialen Gefüge wird noch mehr gestört.
    Das Schulsystem wird beim Familiennachzug endgültig zusammenbrechen.
    Der Wohnungsmarkt ist schon kaputt.
    Das Strassenbild wird bestimmt von herumlungernden, gelangweilten, perspektivlosen Jungmännern, für die kein Platz in Integrations-, Spach,- und Weiterbildungskursen war oder die dies nicht brauchen, weil sie auf der Strasse bestens zurechtkommen.
    Die CDU kommt auf 25%, die SPD auf 15%, können aber mit den Grünen und/oder der FDP gerade noch die Mehrheit für eine GaGroKo zusammen bekommen.
    Die Zahl der Wohnungseinbrüche geht weiter zurück, da immer mehr Hausbesitzer ihre Schutzsteuer entrichtet haben und Raubüberfälle den täglichen Bedarf unmittelbarer decken können.

  53. Outis 26. Dezember 2017 at 19:53

    Wubi 26. Dezember 2017 at 19:48

    „Der Familiennachzug wird das Ende von Merkel bedeuten. Allein schon die Möglichkeit dieses Wahnsinns müsste die Massen aufschrecken. Nächstes Mal kriegen sie überhaupt keine Regierung mehr hin. Alles wegen Pseudo-Asyl.“
    ————————-
    Nein, das wird nicht das Ende Merkels bedeuten. Sie ist dieser möglichen Entwicklung zu weit voraus. Sie hat von ihm gelernt und das ist der Zustand, in dem sich unser Land und die Bevölkerung befindet…
    ——————-
    Naja, warten wir noch ab, ob Merkill überhaupt neue Kanzlette wird… so sicher ist das nicht, obwohl Laschet in der weiteren Asylflutungsfrage „Entgegenkommen signalisiert“ hat.

  54. Sie sollten sich mal von der falschen Vorstellung lösen das immer nur Politiker die Schuld tragen. In einem durch und durch korrupten System wie der BRD gibt es noch andere Profiteure, auch im einfachen Volk. 😉

  55. Allein der Begriff „Familiennachzug“ ist doch ein Witz. Hat mal jemand die DNA der „Familien“ verglichen?
    Der verzweifelte Vater, ein Jahr in Deutschland, hat zwischenzeitlich etwas vergewaltigt und geschächtet. Dann kommt die geliebte Sippe. Zwölf Kinder, Frau hochschwanger, Brüder ohne Papiere. Aber alle sauglücklich, weil sofort mit Geld überhäuft. Was machen wir falsch? Nix, Merkel wird immer häßlicher, ich immer schöner. Und das Geld stimmt, seit ich den Mosylanten ihre Rucksäcke klaue, während sie an meiner Handtasche zerren.

  56. deruyter 26. Dezember 2017 at 19:09
    „…doch komischerweise findet die beabsichtigte Bevölkerungsvermischung nur in Europa statt.“
    ———————————————–
    Die Frage geistert mir täglich durch den Kopf. Weshalb keine Bestrebungen für Vereinigte Staaten von Afrika oder Asien? Warum werden wir für ein Menschenexperiment in Europa mißbraucht und weshalb lassen wir das zu?

  57. Pedo Muhammad 26. Dezember 2017 at 19:10

    Regisseur George Soros Rückführungslüge!

    Was ist eigentlich mit dem? Der soll doch einen heftigen Herzanfall gehabt haben.

  58. deruyter 26. Dezember 2017 at 19:09
    „…doch komischerweise findet die beabsichtigte Bevölkerungsvermischung nur in Europa statt.“
    ————————

    Wer als Mitteleuropäer einmal die hygienischen Verhältnisse in Afrika und mohammedanischen Ländern gesehen hat, wird sich dort kaum paaren wollen.

  59. Es ist doch seit so 30 Jahren schon Tradition,
    dass parallel zu jeder Verschärfung des Asylrechts,
    an anderer Stelle dafür riesige Schlupflöcher und Abschiebe-Hindernisse geschaffen werden.

    Die linkische Idiotin Merkill ist dieser Tradition mehr als treu geblieben.
    Sie übererfüllt sogar noch, was Links-Grün an Abschaum immer gern im Land haben wollte.

  60. Falls nichts passiert (also keine Regierung gebildet wird) kommt der Familiennachzug im März automatisch.
    ‚Nichts machen‘ können Politiker immer am besten.
    Eine weitere Million „Flüchtlinge“ (aber das sind ja dann keine „Flüchtlinge“ mehr weil sie ganz normal mit einem Visa einreisen) wird unser Land – politisch ausdrücklich gewünscht – weiter spalten.
    Eine uneinige Bevölkerung wehrt sich nicht.
    Sollten Teile der Union die Absicht hegen gegen den Familiennachzug zu stimmen, werden Merkel und Ober-Einpeitscher Kauder die Zweifelnden schon zur Raison bringen durch Androhung des Verlustes ihres Abgeordnetenmandats und anderer Daumenschrauben und es wird ebensowenig ein gemeinsames Votum mit der AfD und FDP gegen den Familiennachzug geben wie einen Ministerpräsidenten der AfD in Sachsen.

    Dies alles wird Deutschland zerreißen weil es für die Nachzügler keinen Wohnraum, Infrastruktur, Schulen, Ärzte gibt aber 87% aller deutschen Wähler haben den Untergang, ein anderes Deutschland, ausdrücklich so gewünscht.
    Ihr wollt „Flüchtlinge“? Dann gebt Ihnen „Flüchtlinge“ aber nicht immer nur so wenige…ist man geneigt zu schreiben. 17-jährige Neger sind immer eine sichere Bank. „17“, die Unzahl des Jahres.
    Das Berliner Urteil, welches die Familienzusammenführung psychisch gestörter Kinder verlangt, weist ganz klar in diese Richtung. Das Urteil muss natürlich noch juristisch aufgearbeitet werden aber hat bereits heute schon die Rechtsprechung „gerockt“ mit Auswirkungen ähnlich wie die Inszenierung der auf Knopfdruck heulenden Flüchtlingsgöre Reem seinerzeit. Das AA unter Magenband-Sigi konnte gar nicht schnell genug seinen Einspruch zurückziehen. Die haben vor lauter Freude ein Faß aufgemacht…
    Der Familienzusammenzug ist ein ganz wichtiger Meilenstein zur Abschaffung des eigenen Volkes!
    M. wird das durchziehen und wenn es das letzte ist was sie macht bevor’s nach Paraguay geht. Notfalls eben mit juristischen Mitteln.

  61. Blondine 26. Dezember 2017 at 20:18
    Allein der Begriff „Familiennachzug“ ist doch ein Witz. Hat mal jemand die DNA der „Familien“ verglichen?
    […]

    Das wird seit 1963 mit den angeblichen Angehörigen der hier lebenden Türken ebenfalls nicht getan, die sich in der Türkei auf Kosten der deutschen Krankenkassen behandeln lassen.

  62. Halb OT

    Diese drecks Lügenmedien jammern seit Tagen, dass es keine bezahlbaren Mietwohnungen mehr gibt und immer mehr Deutsche auf der Straße landen.
    Aber mit keiner Silbe wird der wahre Grund erwähnt, nämlich, dass unsere Volksverräter diesen Wohnraum quasi zwangsenteignet haben, um millionen von Illegale in diesen auch noch vom blöden Steuer-Michel finanzierten Wohnraum einzuquartieren.
    Ach was soll`s, warum reg ich mich auf?
    Fast 90% der Dumpfbacken-Deutschen sind rundum glücklich mit der Politiker-Bande, die dafür verantwortlich ist.
    Obwohl, wirklich verantwortlich sind diese 90% wählenden Dumpfbacken.

  63. Merkel verschleudert ihr Talent noch in einer Groko oder Minderheitsregierung anstatt Afrikaner in die Geheimnisse der Geburtenregulierung einzuweihen, um so – wie versprochen – endlich das Problem vor Ort zu lösen.

  64. Zinnsoldaten 26. Dezember 2017 at 20:17

    Sie sollten sich mal von der falschen Vorstellung lösen das immer nur Politiker die Schuld tragen. In einem durch und durch korrupten System wie der BRD gibt es noch andere Profiteure, auch im einfachen Volk. ?
    ———————
    Nun ja, da wir ja wenigstens hier noch Meinungsfreiheit haben möchte ich widersprechen.
    Die Altparteien, Merkill und Co haben uns dahin gebracht (regiert) wo wir gerade stehen. Alle „Eliten und Systemschranzen halten den Wähler für so dumm, dass er keine Volksabstimmungen machen darf. Er darf hin und wieder mal die Stimme abgeben und den Rest machen die „Durchblicker“ unter sich, die das auch in Zukunft so haben wollen.
    Und Merkill hat ungefragt etwas gemacht, was selbst der geneigte C*DU-Wähler nicht ahnen konnte:
    Offene Rechtsbrüche bei der unsäglichen Öffnung der Grenzen.

  65. Hoffentlich macht das Söder nicht mit. Dann kann Merkel gehen. Kramp-Karrenbauer bringt sich schon in Stellung. Schulz muss auch weg. Da war ja Gabriel Gold dagegen. Und die Pippi kann er auch mitnehmen bitte. Es reicht! Es geht mir an die Gesundheit. Ich weiß, warum ich keine ÖR-Nachrichten mehr schaue. Heute bei der Verwandtschaft konnte ich dem leider nicht entgehen. Ein hochnäsiger Pfaffe hat auch nicht gefehlt. Oh, die ganze Welt verdient Barmherzigkeit und dass diese auf dem Rücken des deutschen Trottels verteilt wird, interessiert keinen, nicht mal ihn selbst. Kritiker ausgenommen.
    Es ist Wahnsinn!!!

  66. So wie der 33-jährige Vergewaltiger und Mörder Hussein K., der als 16-jähriges „Pflegekind“ in einer deutschen Familie lebte.
    Hussein K. lebte bei einer afghanischen Familie. Er hatte in deren Einfamilienhaus eine Einliegerwohnung, die er sich mit einem anderen sogenannten Flüchtling teilte.
    Nun stellt sich heraus, dass es bei der Aufnahme und Betreuung des Flüchtlings durch die deutschen Jugendämter bürokratische Pannen gegeben hat. Für die Unterbringung von Hussein K. bei einer aus Afghanistan stammenden wohlhabenden Arztfamilie gab es gar keine Genehmigung. Das bestätigte der stellvertretende Leiter des baden-württembergischen Jugendamtes, Roland Grüner, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: „Wir waren in diesen Betreuungsfall nicht involviert. Es war kein Betriebserlaubnisantrag des Jugendhilfeträgers Wiese vorhanden, und wir hätten ihn auch nicht erteilt.“
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/hussein-k-unterbringung-in-pflegefamilie-unrechtmaessig-15263483.html

  67. Nach 18 Monaten Duldung als Illegaler gibt es dann die Aufenthaltsgenehmigung.
    Die Länder verweigern ja die Passneuaustellung. Und den eigenen Paß unterdrückt man natürlich.

    und dann wird auf dem Papier die Schwester oder Cousine geheiratet und die Sippe kommt nach. Das sind alles Brückenköpfe für die Einwanderung. Da kommen noch Millionen per Familiennachzug aus Afrika. Legal.

  68. Solange jeder Politiker und Ministerialbeamte davon überzeugt ist seine Pensionen werden von Invasoren Bezahlt wird es keine Rückführungen geben!
    Der Deutsche Steuerknecht jedenfalls kann das nicht Stemmen das ist Fakt.
    Die Zahlen kann jeder im Netz Finden.
    Als erstes sollen die Beamten in der Arbeiter Krankenversicherung mit versorgt werden,so der Plan der Bürgerversicherung
    dafür wird auch gerne der Status des Privatpatienten aufgeben!
    (Beamte werden im Gegensatz zum Gewerblichen Arbeitnehmer auch noch uralt)

  69. Entscheidend ist erst einmal, dass Merkel fällt.

    Wenn das passiert ist, werden die Medien eine neue Figur prägen und dieser huldigen müssen. Ehe das vollbracht ist, haben Dritte (AfD & Co) die Meinungshoheit vollkommen übernommen. Parallel dazu läuft Merkels Demontage, dies durch die Patrioten und auch durch die Karrieregeilen in den eigenen Reihen. Mit Merkel wird der innere Zirkel der Schranzen & Parasiten fallen. Auf diese Gelegenheit warten einige schon Jahre.

    Dieses entstehende Vakuum werden Linke und Asylanten versuchen für sich zu nutzen. In diesem Moment müssen sich zum deutschen Selbstschutz Bürgerwehren und Nationalgarde formieren. Und dann geht´s hier richtig zur Sache. Unser Land wird sich ändern und ich freu mich drauf.

  70. sophie 81 26. Dezember 2017 at 20:34
    Georges Soros erlitt Heiligabend in Ungarn einen schweren Herzinfarkt und musste 15 min wiederbelebt werden.
    Das überlebt ein 87jähriger nicht lange.

    Wollen wir mal speziell bei ihm genau das hoffen.

  71. Demonizer 26. Dezember 2017 at 20:42
    Das vorher gelogen wurde ist auch unbestritten, dass aber ein so unfassbarer, eigenlich weltweit einmaliger Rechtsbruch mit diesen dramatischen Folgen von Merkill kommen würde, das hat niemand voraussagen können.
    —-
    Doch ich wusste das…das liegt daran, weil ich meine Informationen aus der Anglosphäre bekomme. Diese Pläne waren lange bekannt und wurden u.a. auch von der EU umgesetzt.

  72. Wir, auf der Titanic II, können den Eisberg schon lange sehen und halten mit Volldampf darauf zu… und es wird wieder zur Katastrophe kommen, ganz sicher. Und der SteuermannMerkel wird das erste und vor allem komfortabelste Rettungsboot nehmen.
    Wir werden im eiskalten Wasser ums überleben kämpfen.
    Alle können den Eisberg sehen, aber alle stehen nur an der Reling und schauen in den Untergang. Vielleicht sind wir Deutsche ja ‚traumatisiert’…

  73. Zinnsoldaten 26. Dezember 2017 at 20:47

    Demonizer 26. Dezember 2017 at 20:42
    Das vorher gelogen wurde ist auch unbestritten, dass aber ein so unfassbarer, eigenlich weltweit einmaliger Rechtsbruch mit diesen dramatischen Folgen von Merkill kommen würde, das hat niemand voraussagen können.
    —-
    Doch ich wusste das…das liegt daran, weil ich meine Informationen aus der Anglosphäre bekomme. Diese Pläne waren lange bekannt und wurden u.a. auch von der EU umgesetzt.
    ——————-

    Mist, dann hätten wir alle es ja schon vorher wissen können, allein nur durch Ihre Information!!! Dann wäre auch die BTW damals anders gelaufen. Allet klaro.

  74. mal wieder TV geguckt. Warum wird null und nichts in den Nachrichten von der AfD gebracht? Jeder vollgeschissene Hobbypolitiker kommt zu Wort, nur die AfD wird systematisch totgeschwiegen. Dabei gehört es zur Aufgabe des öffentlich nicht rechtlichen Schundfunks neutral u. ausgewogen zu berichten.
    Und weil das nicht passiert, zahle ich auch keinen Ablass an diese Anstalten!

  75. Demonizer 26. Dezember 2017 at 20:53
    Mist, dann hätten wir alle es ja schon vorher wissen können, allein nur durch Ihre Information!!!

    Neee man hätte einfach nur seinen beschränkten Horizont erweitern müssen und seine Lebenszeit nicht mit sinnlosen Müll verschwenden müssen. Überhaupt ist 99% von dem was wir so tun sinnlos, reine Beschäftigungstherapie für unmündige Schlafschafe. 🙂

  76. Leider wird es durch diesen Mist eine Menge Ärger geben. Natürlich kriegen die Verantwortlichen davon nicht viel mit. Diese Kulturen die aufeinander losgelassen werden, sind leider nicht kompatibel. Da nützt auch kein Dickkopf etwas. Egal wie sehr sich manche Leute Multikulti wünschen, mit den Moslems wird das nichts. Nicht nur in Deutschland. Egal wo. Nirgendwo in Europa wird das gehen. Mit allen anderen Kulturen wäre das sogar gar nicht so schlecht. Nur wird man hier mit Moslems und Negern keinen Blumentopf gewinnen können……..Aber das wird man sehr bald merken!

  77. lorbas 26. Dezember 2017 at 20:08

    Die BunteWehr unter Leitung der siebenfachen Mutter Ursula von der Laien mietet jetzt ADAC Hubschrauber an um ihre Piloten auszubilden. Quelle: Aktuelle Kamera

    Und wenn alle Bergepanzer im Eimer sind, schleppt die Strßenwachtwacht den Leo ab!

    Übrigens hat der ADAC schon deutsche Astronauten gerettet, weil sie Bundeswehr dazu nicht in der Lage war.

  78. Verhaftet mich tötet mich,wie konnte es geschehen dass dieser farblose Hauklotz die Möglichkeit bekam unser Volk in sein Unglück zu stürzen.Wie konnte sich ein ganzes Volk in die Haftung dieser nichtssagenden Fratze begeben,wir sind verloren denn wir haben versagt,uns bleibt nur die Schande.

  79. Das_Sanfte_Lamm 26. Dezember 2017 at 20:26
    Blondine 26. Dezember 2017 at 20:18
    Allein der Begriff „Familiennachzug“ ist doch ein Witz. Hat mal jemand die DNA der „Familien“ verglichen?
    […]
    Das wird seit 1963 mit den angeblichen Angehörigen der hier lebenden Türken ebenfalls nicht getan, die sich in der Türkei auf Kosten der deutschen Krankenkassen behandeln lassen.

    ———–

    Die alten türkischen Mohammedaner (ebenso so die Inzuchtkranken etc.) werden in die BRD geschickt und genießen hier eine Rente, die ihnen NULL zusteht, und das mit allen Vorzügen wie Krankenversicherung etc. Das ist von der türkischen Regierung gewollt und geplant und wird auf allen Ebenen gefördert. Und was tun diese alten Musels hier? Sie gehen in die Moschee. Deutschland zahlt.

  80. Merkel, ein Häufchen dummes Elend, zerstört die deutsche Zivilisation.

    Wie kann ein Volk nur so dumm sein, das zuzulassen und sich von solch ein Stück Scheiße existentiell foltern zu lassen. Man, man, man…. nicht zu fassen. Diese Alte sollte mir nicht begegnen.

  81. Wissen Sie was das Schlimmste an uns Deutschen ist? Dieses unsägliche Schubladendenken! Und Dank dem Islam kommen jetzt noch unzählige neue Schubladen dazu. Manches ändert sich wirklich nie….

  82. Ich hatte mich heute mal dazu durchgerungen, den Jahresrückblick von dem linksgrünen Struwelpeter Priol anzuschauen. Ganze 12 Minuten habe ich unter Schmerzen geschafft. Diese Pfeife ist doch schon hirntot, hat es aber noch nicht gemerkt. Solche Systemschleimer sind nur noch abstoßend und ekelerregend.

  83. Naja, die Masse wurde ja immer gesteuert und eine Minderheit leitet immer den Staat. Nur dass wir jetzt Kakerlaken und Parasiten ohne Hirn und Saft in sämtlichen Ämtern haben – das ist wirklich einmalig.

  84. Wieviele Tausende deutsche Opfer hat die schon auf dem Gewissen?

    Dann schaue ich mir das Gesicht da im Bild an: Mein Gott, die hat ja GARKEIN Gewissen!

  85. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    26. Dezember 2017 at 21:27
    Kommunisten lügen sobald sie das Maul aufmachen.
    ++++

    Dieses Geschmeiß lügt bereits, bevor das Maul aufgeht!

  86. Kampfhund 26. Dezember 2017 at 21:13
    Verhaftet mich tötet mich,wie konnte es geschehen dass dieser farblose Hauklotz die Möglichkeit bekam unser Volk in sein Unglück zu stürzen.Wie konnte sich ein ganzes Volk in die Haftung dieser nichtssagenden Fratze begeben,wir sind verloren denn wir haben versagt,uns bleibt nur die Schande.

    ——–

    Ja, irre aber wahr. Hoffe diese perverse und sadistische Ratte endet noch wie Ceau?escu.

  87. olle 26. Dezember 2017 at 19:05

    Seehofer hats doch schon mal angedeutet. ‚Die gewählt sind haben nichts zu sagen und die was zu sagen haben sind nicht gewählt‘.

    Keine Ahnung woher die Mär stammt das Wähler etwas zu sagen hätten? Wähler dürfen wählen, sonst nichts, dass Sagen und die Macht haben jene die gewählt wurden bzw. können sie in einem bestimmten (Zeit)Rahmen tun und lassen was sie möchten und die die sie gewählt haben keinerlei Mitspracherecht!

    Oder?

  88. Wo das feministische „Binnen-I“ mal angebracht ist

    „Verfassungsschutz beobachtet Dutzende Islamistinnen
    Weil viele Männer in Haft sitzen, werden Frauen in der salafistischen Szene
    offenbar wichtiger. In Nordrhein-Westfalen wird ein Netzwerk von 40 Salafistinnen observiert. “
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-12/nordrhein-westfalen-verfassungsschutz-salafistinnen-netzwerk

    „Zwar sei nicht jeder Salafist ein Terrorist…Aber jeder dschihadistische Terrorist…
    kam aus der salafistischen Szene.“

    wenn das man nicht fuer hr burkhard freier im VS NRW
    nen rueffel von proasyl und der nrw isalm-lobby schwesig gibt.

  89. https://www.welt.de/wirtschaft/article171904578/Integration-von-Fluechtlingen-DIW-warnt-vor-Spaltung-der-Gesellschaft.html

    ##

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article171905740/Zukunftsforscher-Irgendwann-ist-der-Gluecksfaktor-ausgereizt.html

    Mehr Sorgen trotz mehr Wohlstand. Der Hamburger Zukunftsforscher Horst Opaschowski spricht über das Unzufriedenheitsparadox. Je besser es den Leuten gehe, umso schlechter sei die Stimmung. „Die Unzufriedenheit im Wohlstandswunderland nimmt generell zu“, konstatiert Opaschowski. „Denn Überfluss macht am Ende auch nicht glücklich.“

    Was können Politik und Gesellschaft tun, um den Sorgen der Bürger zu begegnen? Opaschowski sieht nur einen Ausweg: „Wir brauchen ein Leitbild des guten Zusammenlebens.“

    Die Flüchtlingsfrage könne nicht zurückgedreht und die Masseneinwanderung von 2015 nur abgefedert werden.

    Die Bevölkerung müsse die Sache selbst in die Hand nehmen. „Das können Patenschaften, Deutsch- und Nachhilfe-Kurse oder Spendenaktionen sein.

    Gelebte Toleranz ❗ , in der es mehr um Gemeinsamkeiten als um Abgrenzungen geht“, empfiehlt Opaschowski.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/21-Jaehriger-in-Stadtbahn-ueberfallen

    Einer der Täter ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank, rund 1,85 Meter groß und von osteuropäischer Erscheinung.

    Er hat kurze schwarze Haare und trug eine schwarze Jacke. Der Zweite ist 1,75 bis 1,80 Meter groß und hat starke Augenringe, kurze Haare und trug einen schwarzen Kapuzenpullover.

  90. Zinnsoldaten 26. Dezember 2017 at 21:26

    Wissen Sie was das Schlimmste an uns Deutschen ist? Dieses unsägliche Schubladendenken! Und Dank dem Islam kommen jetzt noch unzählige neue Schubladen dazu. Manches ändert sich wirklich nie….
    ———————————————————————————————————————————-
    Es gibt nur noch zwei Schubladen, eine für Deutschland und die andere gegen Deutschland. Welche wird besser gefüllt sein? Damit wird alles entschieden.

  91. http://www.bild.de/politik/inland/isis/frauen-kinder-gefaehrder-54302698.bild.html

    Der Verfassungsschutz in Nordrhein-Westfalen warnt davor, dass in Deutschland salafistische Parallelgesellschaften entstehen – gefährliche Frauen-Netzwerke!

    *http://www.spiegel.de/video/fluechtlinge-in-serbien-fordern-einreise-nach-kroatien-video-1824589.html

    Rund 150 Flüchtlinge haben im Grenzgebiet von Serbien und Kroatien ein Protestcamp errichtet. Sie wollen solange bleiben, bis sie nach Kroatien einreisen dürfen. Daran hindert sie bislang die kroatische Polizei.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/fluechtlinge-ba-chef-detlef-scheele-fordert-mehr-integration-fuer-gefluechtete-a-1185032.html

    Bis Ende September 2017 lag die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten aus den acht Haupt-Asylländern bei 195.000; dies waren rund 75.000 mehr als im Jahr davor.

    Einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zufolge, findet jeder zweite ❗ Flüchtling fünf ❗ Jahre nach seiner Ankunft in Deutschland einen Job. ❗

    Dabei zählt das Institut allerdings auch bezahlte Praktika und geringfügige Beschäftigung mit hinzu.

    Derzeit fänden pro Woche im Schnitt 2200 arbeitslose Geflüchtete eine Arbeit.

    Etwa 9500 junge Flüchtlinge hätten 2017 eine Lehrstelle bekommen.

  92. Das_Sanfte_Lamm 26. Dezember 2017 at 20:20
    Pedo Muhammad 26. Dezember 2017 at 19:10 Regisseur George Soros Rückführungslüge!
    Was ist eigentlich mit dem? Der soll doch einen heftigen Herzanfall gehabt haben.
    ——————————–

    Mit seinem Vermögen kann er sich ja ein neues einpflanzen lassen und ewig leben.

    Dann ist da ja auch noch sein Sohn – der ist wohl kaum besser! Und seine unseligen Institutionen, neuerdings mit 18 Mrd. neu berieselt!

  93. 1. Cendrillon 26. Dezember 2017 at 20:03
    Laut Aktueller Kamera soll der „Familiennachzug“ bis März ausgesetzt werden.
    Schön aber VERARSCHEN KANN ICH MICH SELBST
    —————————————————–
    Der ist ausgesetzt bis März! Die Frage ist ob er dann weiter ausgesetzt wird oder die Aussetzung beendet ist und die Invasion der Familientruppen stürmt ins Land. So habe ich das jedenfalls verstanden.

  94. Mautpreller 26. Dezember 2017 at 20:40
    Solange jeder Politiker und Ministerialbeamte davon überzeugt ist seine Pensionen werden von Invasoren Bezahlt wird es keine Rückführungen geben!

    Gerade die wissen doch am Besten, dass nahezu alle der, wie der Name schon sagt, Primitivhorden zu keiner zivilisatorischen Leistung imstande sind.

  95. sophie 81 26. Dezember 2017 at 20:34

    Georges Soros erlitt Heiligabend in Ungarn einen schweren Herzinfarkt und musste 15 min wiederbelebt werden.
    Das überlebt ein 87jähriger nicht lange.

    https://www.youtube.com/watch?v=Rhy2GtW7m-Y
    —————–
    Kann es kaum glauben. Gerade in Ungarn sollte dies passiert sein. Der hat doch keine Freunde dort.

  96. @ Ktesias 26. Dezember 2017 at 21:31
    „Kommentare sind nur lesen, wenn man eingelogged ist.
    Dient nicht gerade der Verbreitung von PI.“

    Nö, bei mir nicht. Auch ohne Einloggen zu sehen. Vielleicht anderen Browser testen?

  97. Rittmeister 26. Dezember 2017 at 21:47
    Es gibt nur noch zwei Schubladen, eine für Deutschland und die andere gegen Deutschland. Welche wird besser gefüllt sein?

    OK…also zwei riesige Schubladen, die wiederum mit kleiner Schubladen gefüllt sind, in denen wieder noch kleinere Schubladen drin sind. Sorry, aber so sieht es aus. Schuld haben immer die andere, ich kenne nur wenige Patrioten die ihre Bequemlichkeit überwinden, sich vom PC-Bildschirm lösen und ihre Werte versuchen zu leben.

  98. „Nun sind sie halt da“, tja, wer bin denn ich, dass ich f?r irgendwas verantwortlich wäre? Ich stehe für Anhimmelung meines Hofstaates, meiner Wählerdeppen, der unterworfenen Ossis, meiner Gorillas…

  99. Bleibt cool und zieht den Stecker!
    Ich seh es genauso so wie
    Johannisbeersorbet
    26. Dezember 2017 at 19:06

    Arbeit ist wirtschaftlich uninteressant geworden, wenn die Früchte der Arbeit an alle Welt verteilt und die Abgaben immer höher werden.

    Es lohnt nicht mehr, sich die Gesundheit zu ruiniern und sich das Leben zu vergällen, nur damit andere von unserem Blut und Schweiß gut leben können. Heute hilft nur noch Leistungszurückhaltung und selber kassyren. Wer das nicht erkennt schadet sich selbst.

  100. Demonizer 26. Dezember 2017 at 20:42

    „Niemand hat so ein Ding geahnt, niemand!!! Deshalb ist Deutschland ja auch so gespalten.
    Das vorher gelogen wurde ist auch unbestritten, dass aber ein so unfassbarer, eigenlich weltweit einmaliger Rechtsbruch mit diesen dramatischen Folgen von Merkill kommen würde, das hat niemand voraussagen können. Wenn Merkill bei der BTW damals gesagt hätte: „Im Übrigen werde ich nach der Wahl 2014 oder 2015 die Grenze für jedermann und jeden aufmachen….“, dann wäre sie schon lange weg.“
    ————————————–

    So ist es. Wenn diese Wahrheit bekannt gewesen wäre, hätte Merkel einpacken müssen mitsamt der SPD und den Grünen.

  101. fozibaer 26. Dezember 2017 at 21:51
    sophie 81 26. Dezember 2017 at 20:34

    Georges Soros erlitt Heiligabend in Ungarn einen schweren Herzinfarkt und musste 15 min wiederbelebt werden.
    Das überlebt ein 87jähriger nicht lange.

    Oha, da wollte ich doch mal in den neuesten Meldungen gucken, ob ich was finde, nix !

    Stattdessen aber das hier, was nach meiner Meinung noch viel dringender ist, weil hinter Sorros eine Clique steht, die auch Pabst Benedikt abgesägt hat :

    22 Dezember 2017, 11:38
    Als Soros mit Hilfe von Maradiaga die US-Wahl beeinflussen wollte

    Der Finanzskandal rund Papstberater, Kardinal Maradiaga, weitet sich aus – Geldflüsse des US-Milliardärs George Soros an zwei linke US-Organistionen –Wikileaks-Dokument nennt Zusammenhang mit Kardinal Maradia

    http://www.kath.net/news/62161

  102. @ Eurabier 21:11

    Der ADAC scheint Aufgaben zu übernehmen zu denen der Staat nicht mehr in der Lage ist.
    Ich habe einen Schutzbrief vom ADAC, muss mal schauen ob da Migrant_Innenrückführungen im Leistungsangebot enthalten ist.

  103. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arbeitsagentur-chef-scheele-fordert-einwanderungsgesetz-gegen-fachkraeftemangel-15358966.html

    Deutschland braucht jedes Jahr netto 300.000 qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland, sagt der Chef der Bundesagentur.

    Dies habe nichts mit Flüchtlingen zu tun, die aus humanitären Gründen kämen, sondern mit Menschen, die kommen sollen. „Deshalb kann Deutschland auch Kriterien aufstellen.“

    Scheele geht davon aus, dass Deutschland jedes Jahr eine Nettozuwanderung von ungefähr 300.000 qualifizierten Arbeitskräften braucht.

    Allein aus der EU sei dies dauerhaft nicht zu schaffen.

    Deshalb habe die Behörde gerade einen neuen Geschäftsbereich „Internationales“ gegründet, der im kommenden halben Jahr eine Strategie für das Auslandsgeschäft erarbeiten soll.

    ###

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/der-salafismus-wird-immer-weiblicher-15359062.html

    Frauen füllen mittlerweile die Lücken, die ihre inhaftierten Männer hinterlassen.

    Der Verfassungsschutz beobachtet weibliche Führungspersonen mit hunderten Facebook-Followern.

    Die deutschen Sicherheitsbehörden seien in den vergangenen Jahren mit repressiven Maßnahmen wie etwa dem Verbot der Koran-Verteilaktion „Lies!“ sehr erfolgreich gegen die Szene vorgegangen. Doch eben dadurch finde nun immer mehr in Hinterhöfen oder Wohnzimmern statt.

    Zugleich radikalisiere sich die Szene weiter. „Es gibt eine immer größere Zahl von minderjährigen Salafisten, die über Gewalt phantasieren“, sagte Freier.

    Durch die militärische Niederlage des „Islamischen Staates“ habe sich der Salafismus zum Inlandsextremismus entwickelt.

    Die Zahl der Ausreisen nach Syrien und in den Irak tendiere schon seit einem Jahr gegen null, dafür nehme die Zahl der Rückkehrer zu. Unter ihnen seien zunehmend Frauen.

  104. Die Rechnung für dieses Verbrechen an Deutschland ist ja schon im Druck. Man wird sie nicht bezahlen können, ohne sich von dem reichen und sozialen Deutschland, in dem man gut und gerne leben konnte, zu verabschieden. Die Sicherheit ist eh schon weg, das Bildungsniveau an den Schulen im Niedergang. Mich würde interessieren wie Polizei und Armee die Sache sehen.

  105. Wir werden von denen, die schon länger hier regieren für dumm verkauft.
    Die reden (aus Angst vor der AfD) von Begrenzung des Zuzugs, aber in Wirklichkeit kommen immer mehr und praktisch keiner wird abgeschoben. Und wenn, dann sind das so 10 bis 15 Illegale, die unter maximaler Medienpräsenz in den Flieger gesetzt werden.

    Ich werde solange AfD wählen, bis sich die Politik endlich wirksam den Zuzug begrenzt und Illegale ausschafft.

  106. fweb 26. Dezember 2017 at 22:32

    Wir werden nicht für dumm verkauft. Wir wurden nach Strich und Faden belogen, um unser Steuergeld betrogen, an die EU verraten und verkauft, wie billige Sklaven im Mittelalter. Der Betrug wurde lange unter Verdeck gehalten, heute offenbart sich die Wahrheit. Wir werden geflutet mit Kulturen, die wir nicht verstehen und nicht haben möchten. Wir werden zwangsgepaart. Kaum einer war darauf vorbereitet. Es gab bestimmt Menschen, die Einblick hatten, die arbeitende Durchschnittsbevölkerung nicht. Niemand wurde befragt, ob das von uns, dem deutschen Volk gewollt ist.

  107. 250.000 – 450.000, wer weiß das schon so ganz genau, müssten raus. Sie haben ‚rechtlich‘ überhaupt keinen Anspruch auf nichts. …. Im Jahr 2017, dem Jahr in dem ‚besondere Anstrengungen zur Abschiebung‘ unternommen werden sollten, laut Buntesgansler, wurden weniger abgeschoben als 2016???? Frage? Wer verarscht hier wen????

  108. deruyter 26. Dezember 2017 at 22:12

    http://www.kath.net/news/62161

    Ach ja, man achte bei meinem Link auf die Feinheiten:

    „Wie kath.net berichtet hat, soll der Kardinal bei Finanzspekulation sehr große Summen verspielt haben. ..“

    im Zusammenhang mit Weihnachtskollekte für Notleidende und Hungernde in dieser Welt oder einfach nur der Werbung auf der verlinkten Seite:

    „Helfen Sie Christen im Irak beim Wiederaufbau“ oder
    „Ninive Ebene..Helfen Sie beim Aufbau“ oder
    „Kirche in Not“

  109. sophie 81 26. Dezember 2017 at 20:34

    Georges Soros erlitt Heiligabend in Ungarn einen schweren Herzinfarkt und musste 15 min wiederbelebt werden. Das überlebt ein 87jähriger nicht lange.

    This report is false. No news outlets, in Hungary or elsewhere, have reported that the billionaire had suffered a serious heart attack or had undergone cardiac surgery on Christmas Eve 2017. This story originated with Your News Wire, a fake news site that peddles in sensationalized and fabricated clickbait stories.

    https://www.snopes.com/did-george-soros-suffer-a-massive-heart-attack-on-christmas-eve/

  110. In allen Propaganda-Medien wird nur von mehr + Familiennachzug + Integration geredet. Rückführung fehlt. Sollten eigentlich selbst die Blödesten wach werden.

  111. Und nun wird es auch noch mit dem Familiennachzug klappen! Man muss nur die neusten Nachrichten verfolgen. Na ja, die AFD wird´s freuen. Und mich freut die nächsten Klatsche für die dort oben. Die regieren eindeutig am Willen des Volkes vorbei. Die Quittung wird kommen. Und die ausgehandelten 200.000 von Seehofer sind somit auch Schnee von gestern. Und selbst die 200.000 waren zuviel. Aber der Nachzug fällt ja gar nicht darunter. Dreckspack. Volksverräter. Gesindel.

  112. Es läuft für 2020 auf ca. folgende Rechnung in DE hinaus: 80% Deutschland + 20% Afrika = ???; für 2025 dann: 60% Deutschland + 40 Afrika = ???. Die vermehren sich halt einfach auch hier viel mehr. IQ wird aber nicht besser, auch wenn die hier geboren sind.

  113. Nach Aussage der Agentur für Arbeit müsste die deutsche Wirtschaft und sicherlich noch andere Berufssparten mit jährlich 300000 Fachkräften aus dem Ausland bestückt werden. Der Aussagende vergisst aber dabei auszuführen, dass die Arbeitskräfte auch Wohnraum benötigen, der einfach nicht da ist. Allein die Bauwirtschaft sucht Hände ringend Fachkräfte. Lt. Aussage eines Fachmannes sind selbst Fachkräfte aus Osteuropa nicht mit dem deutschen Standart auf Baustellen vertraut. (Ausnahmen gibt es sicher) Man sieht, was diese Möchtegern Regierung auch beschließt; der Hund beißt sich immer in den Schwanz!!

  114. @ Demonizer 26. Dezember 2017 at 19:25

    Ich kann mich an nichts POSITIVES erinnern, das Merkill für Deutschland, die deutschen Bürger und für mich (als deutschen Bürger, Steuerzahler und Beschäftigten) getan hat.
    Merkel hat immer gelogen, Dinge anders gemacht, als versprochen und am Ende hat sie das Land gespalten, Deutschland bei seinen Nachbarn (vor allem im Osten) unbeliebt gemacht, und ist dann aus meiner Sicht auch noch kriminell geworden.

    So ist es! Ich sage es frank und frei: die Frau hat nur geqirlte Scheiße angerichtet, nur und ausschließlich. Von einer solch bräsigen und zugleich heimtückischen Idiotin ist noch keine Industrienation über 12 Jahre regiert worden. Zeit für den Abgang, Du widerwärtige Trine!

  115. Auf1000 26. Dezember 2017 at 22:57

    sophie 81 26. Dezember 2017 at 20:34

    Georges Soros erlitt Heiligabend in Ungarn einen schweren Herzinfarkt und musste 15 min wiederbelebt werden. Das überlebt ein 87jähriger nicht lange.

    This report is false. No news outlets, in Hungary or elsewhere, have reported that the billionaire had suffered a serious heart attack or had undergone cardiac surgery on Christmas Eve 2017. This story originated with Your News Wire, a fake news site that peddles in sensationalized and fabricated clickbait stories.
    _________________________________

    Schade…

  116. @ hhr 26. Dezember 2017 at 19:56

    “ Wer die Bevölkerungszahl erhöhen will,…“
    ***************
    Was für ein irrwitziger oder sogar gefährlich naiver Plan ist es, die Syrer/Afghanis/ Nigerianer werden uns einmal die Renten finanzieren?! Welche Drogen nahm/ nimmt eigentlich Frau Merkel? Sie ist scheinbar schon mehrfach sogar dafür GEWÄHLT worden….Bei 87% haben trotz solcher Schülerstreiche die Alarmglocken nicht geläutet.

    Klar, dennoch haben keineswegs 87 % Merkill gewählt und die Fortsetzung dieser selbstzerstörerischen Politik gewünscht. Das ist die typische von-der-Leyen-Interpretation, die auch hier immer wieder – nur mit anderer Stoßrichtung – aufgewärmt wird. Merkel & Co. meinen, wer nicht explizit gegen sie sei, sei für sie – stimmt aber nicht. Man kann lediglich sagen, dass 87 % der Wähler (nicht der Deutschen!) nicht genügend Problembewusstsein haben/hatten, was diese Zuwanderungspolitik anrichtet und zu welchen Exzessen sie zwangsläufig führt. Manche mögen das auch mit einem Grummeln in der Magengegend registriert haben und sich dann selbst wieder Normalität suggeriert haben durch die Wahl einer der Altparteien, die man auch vorher immer gewählt hat. Dann gibt es wahre Massen, die Merkel-kritisch sind, denen aber ARD/ZDF, die FAZ und die Süddeutsche ins Gehirn gepflanzt haben, dass die AfD etwas gaaaaanz Schröckliches verkörpere und Weidel in ihrem vorherigen Leben Chefkommandantin von Ausschwitz gewesen sei. Es gibt mannigfache Gründe, weshalb viele im September (noch) nicht AfD gewählt haben. Da muss man stark differenzieren. Doch täglich wachen weitere Tiefschläfer und medial Eingeschüchterte auf und wenden sich von den maroden, verkommenen Parteien des Systems Merkel ab.

  117. Horst Tappert 26. Dezember 2017 at 21:41
    Kampfhund 26. Dezember 2017 at 21:13
    Verhaftet mich tötet mich,wie konnte es geschehen dass dieser farblose Hauklotz die Möglichkeit bekam unser Volk in sein Unglück zu stürzen.Wie konnte sich ein ganzes Volk in die Haftung dieser nichtssagenden Fratze begeben,wir sind verloren denn wir haben versagt,uns bleibt nur die Schande.
    ________

    Immer das Selbe. Wird das irgendwann verstanden? Das linkische Ding ist nur das Symptom, das Volk ist verseucht und gehirngewaschen. Das Volk will sie und hat sie.
    Das kommt von jahrzehntelanger linker Indoktrination, die schon im Kindergarten beginnt und von jahrzehntelanger Frauenherrschaft. Frauen sind von der Natur nicht vorgesehen wichtige Entscheidungen zu treffen. Was gegen die Evolution verstößt, stirbt. Das ist alles nur allzu logisch was hier passiert und durchaus vorauszusehen.

  118. Wuehlmaus 26. Dezember 2017 at 23:44
    @ hhr 26. Dezember 2017 at 19:56

    “ Wer die Bevölkerungszahl erhöhen will,…“
    ***************
    Was für ein irrwitziger oder sogar gefährlich naiver Plan ist es, die Syrer/Afghanis/ Nigerianer werden uns einmal die Renten finanzieren?! Welche Drogen nahm/ nimmt eigentlich Frau Merkel? Sie ist scheinbar schon mehrfach sogar dafür GEWÄHLT worden….Bei 87% haben trotz solcher Schülerstreiche die Alarmglocken nicht geläutet.

    Klar, dennoch haben keineswegs 87 % Merkill gewählt und die Fortsetzung dieser selbstzerstörerischen Politik gewünscht. Das ist die typische von-der-Leyen-Interpretation, die auch hier immer wieder – nur mit anderer Stoßrichtung – aufgewärmt wird. Merkel & Co. meinen, wer nicht explizit gegen sie sei, sei für sie – stimmt aber nicht. Man kann lediglich sagen, dass 87 % der Wähler (nicht der Deutschen!) nicht genügend Problembewusstsein haben/hatten, was diese Zuwanderungspolitik anrichtet und zu welchen Exzessen sie zwangsläufig führt.
    ________

    Oh, das ist aber nett ausgedrückt. Man kann es auch einfacher sagen: 90% der Wahlberechtigten sind dumm wie Bohnenstroh.

  119. Frau Merkel benimmt sich wie jemand der versucht einen Schaden wieder gut zu machen. Als hätte sie wegen irgendetwas ein schlechtes Gewissen. Leider steckt dahinter keine gute Überlegung. Sie geht wie ein trotziges Kind ihres Weges. Gute Ratschläge ignoriert sie. Eigentlich ignoriert sie sogar alle Ratschläge. So als wüsste sie alles. Leider sind ihre Taten sehr schwerwiegend und unüberlegt. So wie Frau Merkel es anstellt ist niemandem geholfen. Die Pseudoflüchtlinge werden sich nicht gut verhalten. Die Deutschen wurden vor keine Wahl gestellt. Mit Politik hat ihr Handeln jedenfalls nichts zu tun. Mögen intelligentere und weisere Menschen den Schaden wieder gut machen können. Hoffentlich. Wie kann man nur so dumm sein und dieses Moslemgesocks nach Europa lassen? Wie kann man nur so bescheuert sein?

  120. D500 27. Dezember 2017 at 00:00

    …..“Frauen sind von der Natur nicht vorgesehen wichtige Entscheidungen zu treffen. Was gegen die Evolution verstößt, stirbt. Das ist alles nur allzu logisch was hier passiert und durchaus vorauszusehen.“

    Haben Sie nicht alle Latten am Zaun oder Lack gesoffen? Greifen Sie mal die Thematik auf, wo die Männer geblieben sind!
    Es ist geradezu peinlich, wenn bestimmte Kommentatoren sich mit wahrhaft geistigen Größen der Wissenschaften vergleichen. Ich nehme mal schwer an, dass die Anzahl der Genies und wahren Erfinder unter denen, die sich in diesem Forum all zu gerne derart negativ über Frauen auslassen, verschwindend gering ist, Tendenz gegen 0. Damit wäre wohl Gleichstand zwischen den Geschlechtern angesagt, oder nicht?

    Wenn ihr doch nur annähernd solche Männer und vor allem Intelligenzbestien wäret, wie Selben, mit denen ihr euch so gerne gleichsetzt, dann wäre die Welt ein gutes Stück lebenswerter.

  121. fozibaer 26. Dezember 2017 at 21:51
    sophie 81 26. Dezember 2017 at 20:34

    Georges Soros erlitt Heiligabend in Ungarn einen schweren Herzinfarkt und musste 15 min wiederbelebt werden.
    Das überlebt ein 87jähriger nicht lange.

    https://www.youtube.com/watch?v=Rhy2GtW7m-Y
    —————–
    Kann es kaum glauben. Gerade in Ungarn sollte dies passiert sein. Der hat doch keine Freunde dort.
    ————————-

    Die Ungarn werden ihn auf keinen Fall sterben lassen – das wäre zu verdächtig und die Globalisierer würden sie für immer verantwortlich halten!!

  122. @jeanette: Überflugrechte BER: in Berlin gilt nach wie vor der 4-Mächte Status (USA, Frankreich GB und Russland) wie vor der Wiedervereinigung auch. Und der BER liegt in der russ. Zone wie vor der Wiedervereinigung auch. Und wer muss da dann die Genehmigung geben ? Der, den man mit Sanktionen belegt hat ? Der den man jeden Tag versucht durch den Kakao zu ziehen ? Der den sogar die von den Laien mit nix bedroht (keine Flugzeuge die fliegen, keine Panzer die fahren und vielleicht auch keine Soldaten die sterben wollen) oder glaubst du auch dass man 10 Jahre braucht also rund 3650 Tage um in einem Flugplatz in Deutschland den Brandschutz einzurichten und vorher den Brandschutz schon 5 Jahre geplant hat ? Die Chinesen haben einen neue Flugplatz geplant und gebaut in 5 Jahren komplett fertig 4 x so groß wie der BER und sogar der Brandschutz ist in Ordnung 🙂

  123. D500 27. Dezember 2017 at 00:00

    Immer das Selbe. Wird das irgendwann verstanden? Das linkische Ding ist nur das Symptom, das Volk ist verseucht und gehirngewaschen. Das Volk will sie und hat sie.
    —————————————–

    Genau! Bei aller Antipathie gegenüber Merkel: Sie ist nur das Symptom der kranken 68er ANTIFA-REPUBLIK!

  124. Wäre für mich egal. Dracul ist in der Geschichte als Pfähler eingegangen, im Kampf gegen Osmanen, die auch nicht zimperlich waren. Ghaddafi wurde ebenfalls gepfählt, mit Wissen der EU. So kann Soros auch gehen. Möge er Unruhe finden, in Alle Ewigkeit. Gleichgültig, wann er geht.

  125. #nairobi2020 27. Dezember 2017 at 00:21

    Ein wirklich interessanter Aspekt.

    Ich habe aber gedacht, nach Wiedervereinigung wäre zumindest Russland (damals UdSSR) komplett raus (als einziger Neu-Freund-Staat von den vier „Siegermächten“).

    Haben Sie bzgl. Ihrer Behauptung Quellen, dass dem nicht so ist!? Zumindest bzgl. Berlin!?

    Würde für mich als Bauingenieur zumindest einiges erklären…

  126. ´wer nicht besonders blöd ist oder partu keie Interesse an Deutschlands weiterbestehung hat , der muss merken , oder zumindest wissen , daß die flutung durch asylanten ununterbrochen weiter geht .
    als ich und andere hier schrieben das die regierung flugzeuge mietet und die asylanten einfliegen lässt , glaubten viele an ein märchen …. nun lesen wir es überall , aber auch das bewegt die leute nicht zu einem generalstreik .
    egal welche lasten dem deutschen volk aufgelegt werden , sie schlucken alles , lassen sich verarschen mit 2 euro kindergelder höhung oder mit 5 euro mehr harz4 .im gegenzug genehmogen sie die politiker 400 euro mehr diäten …
    groskotzig wird verkündet die renten steigen um ca. 3 % , aber es wird nicht gesagt das es ab dann tausende rentner gibt die dann ihre rente versteuern müssen und dadurch viel weniger haben wie vorher .
    wie ich gelesen habe nimmt der staat dadurch 350 000 000 millionen mehr rentensteuer ein .

    keiner weiss genau wieviel milliarden uns die asylanten im jahr kosten , es wird von 25 -45 milliarden im jahr geredet , geld was dem deutschen bürger zusteht , hier verkommen strassen , autobahen, schulen ,
    heizungen in schulen sind kaputt , toiletten reine bakterienschleudern , gemacht wird seit jahren nichts !

    in der weihnachtsansprache werden bestimmt wieder alle asylantenhelfer gelobt , ABER NICHT DER DEUTSCHE BÜRGER , DER DIESEN WAHNSINN IMMER NOCH FINANZIERT !
    doch all die arbeit der fleissigen menschen hier in deutschland wird nicht reichen um diesen asylawahnsinn weiter zu finanzieren , darum werdet ihr bald weitere steuererhöhungen erleben , vielleicht eine vermögenssteuer , ebenso wird der soli bleiben .
    deutschland ist nicht einer der reichsten länder europas , sondern eines der ärmsten , auch wenn sich das nicht glaubhaft anhört , googelt es mal nach selbst griechenlands bürger sind reicher wie wir ! !
    Dieses land wird nicht nur durch asylanten gemischt und geflutet sondern auch bis auf den letzten cent über steuern abgezockt .
    vertraut nicht auf die gewerkschaften die “ besorgen euch „2 % “ und lassen sich feiern wie helden , in wirklichkeit müssten sie mindestend 20% mehr lohn fordern .
    mich wundert das jeden tag nachrichten kommen wo jeder sagt , “ wieviel wollt ihr noch von uns abzocken „,
    aber nicht hundertausende auf die strasse gehen ?

  127. Merkel taumelt schon. Bei den Bundestagswahlen bekam sie gleich zwei blaue Augen. Politisch blutet sie aus Nase und Mund. Sie ist deutlich angezählt. Schaut sie Euch doch nur an. Schlagen wir weiter kräftig zu! Sie wird zu Boden gehen und nicht wieder aufstehen.

    Je schlechter es Merkel geht, desto besser wird es Deutschland gehen!!!

  128. ————————-FRAU MERKEL WAS SAGEN SIE DAZU ?????????

    Obdachloser tot auf kalter Altstadt-Treppe !

    Traurige Weihnachtsgeschichte aus Düsseldorf: Zwei Männer saßen in der Kälte des ersten Feiertags scheinbar schlafend an einer Hauswand. Eine Streife des Ordnungsamts tippte die beiden an.

    Einer war tot!
    Sein Name: Werner N. (55). Er hatte sich mit einem Kumpel auf die Stufen neben einem Geldautomaten gesetzt. Der vom Ordnungsamt alarmierte Notarzt stellte gegen 19.30 Uhr Werners Tod fest.
    Hubert Ostendorf (57), Geschäftsführer der Obdachlosen-Zeitung „Fiftyfifty“, ist schockiert: „Da ist sicher viel zusammengekommen. Werner hatte Herzprobleme, an Weihnachten sind die Menschen auf der Straße besonders frustriert, trinken mehr. Dann noch die Kälte.“

    Achim S. (57, Hartz-IV-Empfänger) trauert um seinen Freund, erzählt: „Jetzt fehlt wieder ein Gesicht in der Stadt. Er war einer von den Freundlichen, nie aggressiv. Bei Werner gab es auch mal eine Zeit, in der alles nett war. Er war gelernter Koch, hatte Arbeit, war verheiratet.“
    Asylanten werden versorgt …
    Deutsche Obdachlose erfrieren !
    http://www.bild.de/regional/duesseldorf/obdachlos/toter-obdachloser-auf-deutsche-bank-treppe-gefunden-54301740.bild.html

  129. Der Unterschied, also ob jemand Mensch ist, oder ob er Teufel und abartig ist,
    der zeigt sich dran, ob er Moslems in seinem Land haben will.

    Rot-Grün (und dann auch der Merkel) die haben unser Land mit Millionen von abartigen Moslems geflutet.

    Frage:

    wie weit her ist es dann mit der Einschätzung von Psycho-Fachleuten,
    dass lediglich 1% bis 5 % der Einheimischen,
    gemein-gefährliche Psychopathen sein würden?

    Also auch unter dem Hintergrund, dass allein ein einziges Merkel unser Land schon komplett zersetzen kann?

  130. lfroggi 27. Dezember 2017 at 01:23

    ………
    ………..
    mich wundert das jeden tag nachrichten kommen wo jeder sagt , “ wieviel wollt ihr noch von uns abzocken „,
    aber nicht hundertausende auf die strasse gehen ?

    _____________________________

    Mich wundert hier gar nix mehr…

    Und warum nicht? Hier die Antwort, in kurz: Määäääääääöööhhh

  131. Outis 27. Dezember 2017 at 00:15
    D500 27. Dezember 2017 at 00:00

    …..“Frauen sind von der Natur nicht vorgesehen wichtige Entscheidungen zu treffen. Was gegen die Evolution verstößt, stirbt. Das ist alles nur allzu logisch was hier passiert und durchaus vorauszusehen.“

    Haben Sie nicht alle Latten am Zaun oder Lack gesoffen? Greifen Sie mal die Thematik auf, wo die Männer geblieben sind!
    Es ist geradezu peinlich, wenn bestimmte Kommentatoren sich mit wahrhaft geistigen Größen der Wissenschaften vergleichen. Ich nehme mal schwer an, dass die Anzahl der Genies und wahren Erfinder unter denen, die sich in diesem Forum all zu gerne derart negativ über Frauen auslassen, verschwindend gering ist, Tendenz gegen 0.
    _______

    Reine Vermutung Ihrerseits und noch dazu falsch. Abgesehen davon geht das am Thema vorbei. Mit „Genies“ und „Erfindungen“ hat das nicht viel zu tun.

  132. Hier mal zwei weitere Beispiele für den Import Wahn:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    anbei finden Sie die Daten für den Flüchtlingsflug am Dienstag, 09.01.2018.

    Wir bitten Sie um Beachtung der folgenden bzw. Sie betreffenden To Do´s:

    Flugdaten:

    Airline: Titan Airways
    Zeitplan: Dienstag, 09. Januar Ankunft HAJ 12.45 Uhr
    Flugzeugtyp: B 767 – 300
    Passagiere: ca. 270
    Flugnummer: ZT 8471

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    anbei finden Sie die Daten für den Flüchtlingsflug am Donnerstag, 07.12.2017.

    Wir bitten Sie um Beachtung der folgenden bzw. Sie betreffenden To Do´s:

    Flugdaten:

    Airline: Egypt Air
    Zeitplan: Donnerstag, 07. Dezember Ankunft HAJ 13.05 Uhr
    Flugzeugtyp: A330
    Passagiere: ca. 260
    Flugnummer: MS3100

    Ihr Kinderlein kommet……

  133. Was aufällt Merkel sieht nicht nur so aus …nein sie scheint es wirklich auch zu sein…schon die Farbwahl ihrer Wurstjackets hätte früher einen misstrauisch machen können… aber jetzt wissen es zumindest alle könnte man meinen …? Viele fragen sich doch was die Frau den ganzen Tag macht nachdem Sie sich und ihre Ministerien mit allen aber wirklich allen nicht so sehr gut versteht …es würde mich nicht wundern wenn sie zB einen Getränkemarkt stolz eröffnet oder ähnliches na gut „Verstand schafft Leiden“aber das ist schon schwer zu ertragen …das man Ihr so gar nichts davon anmerkt … Nein, und sorry für unsere Nieten ich bin kein russischer/amerikanischer Bot (das dann besser auch mal intensiv nachlesen was ein bot ist)oder eine email oder …BR

  134. Waldorf und Statler 26. Dezember 2017 at 19:28

    … Es wird gelogen und betrogen, Ausweise gehen verloren, ein Großteil der Bartträger …u.s.w.

    „Toiletten sind mit Ausweisen verstopft“
    ———————————————————————————
    Kein deutscher Bedürftiger bekommt ohne Personalausweis irgendeine staatliche Leistung.
    Würde man denselben Maßstab anlegen würden nahezu alle Invasoren keinerlei Leistungen erhalten. Geldhahn zudrehen. Problem gelöst.

  135. von Politikern gehasster Bio-Deutscher 26. Dezember 2017 at 20:27

    Halb OT

    Diese drecks Lügenmedien jammern seit Tagen, dass es keine bezahlbaren Mietwohnungen mehr gibt und immer mehr Deutsche auf der Straße landen.
    Aber mit keiner Silbe wird der wahre Grund erwähnt, nämlich, dass unsere Volksverräter diesen Wohnraum quasi zwangsenteignet haben, um millionen von Illegale in diesen auch noch vom blöden Steuer-Michel finanzierten Wohnraum einzuquartieren.
    Ach was soll`s, warum reg ich mich auf?
    Fast 90% der Dumpfbacken-Deutschen sind rundum glücklich mit der Politiker-Bande, die dafür verantwortlich ist.
    Obwohl, wirklich verantwortlich sind diese 90% wählenden Dumpfbacken.
    ——————————————————————————–
    Der folgende Kommentar passt wie die Faust aufs Auge:
    Istdasdennzuglauben 26. Dezember 2017 at 14:33
    Solange man Neger,Türken und Arabersippen
    nicht in die arischen Rotweingürtel ansiedelt, und damit auch zwangsläufig zu Nogo Areas macht,wie die schon völlig versifften Großstädte,solange werden die Pfaffen/innen und Champagnerkommunisten/innen ihre Meinung nicht ändern.

    Ersetze Pfaffen mit Teddybärenschwenker und Champagnerkommunisten mit Refugee-Welcome-Deppen!

  136. jeanette 26. Dezember 2017 at 19:13

    Mit dem FAMILIENZUZUG das ist die größte Frechheit, die man sich erlaubt!
    Dann werden erst einmal zig Leute in eine Wohnung gestopft und den Einheimischen, die eine Wohnung suchen, denen sagt man dann sie leben im Luxus (wie schon gehabt)! Und danach werden die Familiensippen in alle Wohnungen, die eigentlich den Einheimischen zustehen würden, still und heimlich umgesiedelt. Danach geht der Krach in den Mehrfamilienhäusern los! Wer das einmal erlebt hat wie solche Menschen die Nacht zum Tage machen, nachts ganze Besucherhorden empfangen, nachts gekocht, gelärmt und herumgetrampelt wird von denen, die morgens nicht früh aufstehen müssen, der wird spätestens dann wissen was MULTIKULTI bedeutet! Der Essengestank, der nicht nur tagsüber das gesamte Treppenhaus verpestet wird nachts um 4 durch die offenen Schlafzimmerfenster kriechen samt Gejohle und Geschrei! Die armen Leute in ihren Reihenhäusern sind nicht viel besser dran solche Nachbarn zu haben. Viel Spaß dabei!

    Und wehe dem einer beschwert sich, dann wird er was erleben!
    ===============================================
    …aber die ehemalige Staatsministerin, Frau Böhmer hatte doch recht mit ihrem legendären Ausspruch: »Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle.

  137. johann 27. Dezember 2017 at 00:46

    Es hätten unsere Söhne oder Enkel sein können………..

    Mannheim: Täter haben dunkle Hautfarbe und sprachen Arabisch

    Zwei 15-Jährige an Heiligabend überfallen
    ================================
    Mannheim wird zur Kloake – weltoffen mit Willkommenskultur.
    Scheinbar sind nur die Stadtteile Neckarstadt und Jungbusch betroffen.
    Die Bürgermeister und Stadträte wohnen da aber ganz sicher nicht!
    Nun ja, gab eine Ausnahme, letztes Jahr in der Oststadt „normale Wohngegend“.
    https://www.youtube.com/watch?v=7MQ54hPQauo
    Das Opfer entschuldigt sich!!!! Wie irre!!!

  138. Puh, jedesmal wenn ich die Fratze vom Bundesferkel wie hier oben sehen muss überkommt mich intensiver Brechreiz…

  139. deruyter
    „Irgendeine Macht meint(e) es nicht gut mit Europa. Angefangen hatte das ganze Desaster mit der Präsidentschaft von dem Friednsnobelpreisträger Obama incl. seiner Clinton Clique…. das war hoffentlich das alte Europa, dem auch noch Merkel angehört.“

    Es ändert zwar nichts an der momentanen Situation,aber mit ihrer Vermutung haben sie wahrscheinlich völlig recht. Ich denke, dass Obama Merkel dahingehend beeinflusste, dass sie ein neues Europa, ein „melting pot “ der Kulturen dieser Welt unter Führung von Deutschland schaffen wollte. Hillary Clinton sollte sie bei der Durchführung dieses Planes unterstützen.Nun ist der Plan gescheitert, aber die Geister, die sie rief, kann sie nicht mehr verjagen.
    Die freiheitsliebenden Engländer haben dies rechtzeitig erkannt und sich abgespalten, ähnlich werden sich die Visegrad-Staaten verhalten.
    Die 83 % deutschen Schlafmichel werden es erst erkennen, wenn hier mehrheitlich Kisuhaeli gesprochen wird.

  140. Wer meint das mit Merkel´s Abgang alle Probleme vom Tisch sind der ist am Holzweg.

    Die Nachwirkungen ihrer Politik werden das Land (Europa) noch für Generationen vor massive Probleme stellen.

  141. gerswind782 26. Dezember 2017 at 23:24

    Nach Aussage der Agentur für Arbeit müsste die deutsche Wirtschaft und sicherlich noch andere Berufssparten mit jährlich 300000 Fachkräften aus dem Ausland bestückt werden. Der Aussagende vergisst aber dabei auszuführen, dass die Arbeitskräfte auch Wohnraum benötigen, der einfach nicht da ist. Allein die Bauwirtschaft sucht Hände ringend Fachkräfte. Lt. Aussage eines Fachmannes sind selbst Fachkräfte aus Osteuropa nicht mit dem deutschen Standart auf Baustellen vertraut. (Ausnahmen gibt es sicher) Man sieht, was diese Möchtegern Regierung auch beschließt; der Hund beißt sich immer in den Schwanz!!

    Eigenartig, ich selbst kenne einige gut qualifizierte (hiesige) Fachkräfte die keinen Job bekommen.

    Irgendwie komisch, soviel Arbeit und niemand zum Arbeiten zu finden!

  142. @ Mata Hari 27. Dezember 2017 at 08:01

    …aber das meint doch keiner! Aber auch mit Hitlers vorzeitigem Abgang/Tod wäre seine Regierung geschwächt worden. Es ist schon nützlich, dem mehrköpfingen Ungeheuer das Oberhaupt abzuschlagen.

    🙁 Dabei fällt mir ein, habe gestern drei Min. von Hoffnarr Nuhrs Jahresrückblick gesehen. Unglaublich, wie dieser über die AfD u. Höcke hetzte. Dabei äffte er Hitlers Stimme nach u. nahm Merkel in Schutz. Widerlicher A-Kriecher dieser Dieter Nuhr! Möge ihn die Selbstverachtung, wegen Regimetreue, zerfressen!

  143. Gigantisch! 2 Bundesländer teilen sich 20 Abschiebe-Haftplätze. Nun sollte man meinen, dass Abschiebungen in dieser lächerlichen Größenordnung im Tagesrhythmus erfolgen. Weit gefehlt, die Jahresanzahl der vollzogenen Abschiebungen aus der Haft lässt darauf schließen, dass die Verweildauer in diesen Einrichtungen fast ein Jahr dauert. Was für Pappnasen sind da am Werk?

    „IM-MV: Gemeinsame norddeutsche Abschiebungshafteinrichtung
    20.12.2017
    Schwerin (ots) – Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern haben sich auf die Errichtung einer gemeinsamen Abschiebungshafteinrichtung geeinigt. Verantwortlich für den Betrieb der neuen Einrichtung wird Schleswig-Holstein sein. Rund 20 Plätze werden Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung stehen.

    „Erhält ein Asylbegehrender nach Abschluss seines Asylverfahrens und Ausschöpfung des ihm zustehenden Rechtsweges kein Bleiberecht, liegt es allein in den Händen des Ausreisepflichtigen, freiwillig auszureisen. Diesen Weg werden wir auch weiterhin fördern. Scheitern jedoch alle Anstrengungen in diese Richtung und die Betroffenen machen deutlich, nicht freiwillig ausreisen zu wollen, steht die Abschiebung als Zwangsmaßnahme im Raum“, sagte Innenminister Lorenz Caffier.

    Die zuständigen Landes- und kommunalen Behörden in Mecklenburg-Vorpommern setzen bereits heute die Ausreisepflicht konsequent auf der Grundlage des Bundesrechts durch.

    „Das letzte Mittel zur Sicherung der gesetzlichen Ausreisepflicht sind freiheitsentziehende Maßnahmen. Es liegt allein in den Händen der Ausreisepflichtigen, einen anderen Weg zu beschreiten. Abschiebehaft ist keine Demonstration von Härte, sondern von Recht und Gesetz“, so Minister Caffier.

    Bis zur Schließung der Abschiebungshafteinrichtung in Eisenhüttenstadt hat Mecklenburg-Vorpommern vorrangig die dortigen Plätze genutzt. Derzeit kontaktieren die Ausländerbehörden bei Bedarf eines Haftplatzes das Gemeinsame Zentrum zur Unterstützung der Rückkehr (ZUR). Im Jahr 2016 wurde in 23 Fällen Abschiebungshaft genutzt. Im Jahr 2017 gab es 25 Rückführungen aus Abschiebungshaft bzw. Ausreisegewahrsam. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108531/3820784

  144. Die Leute glauben jeden Schmarrn.
    Was ich mich so aufrege, Völkerwanderungen habe es doch immer schon gegeben.

  145. Langsam sollte sich der Bundesbürger die Frage stellen, ob diese GröKaZ noch alle Latten am Zaun hat.
    Frau Merkel,
    wir wollen hier keine Kopf-ab-Muslime und keine Primitivprimaten aus dem Urwald!!!!!!!
    Falls Sie es nicht wissen:. dies ist unser Land!!!

  146. Für die Asylindustrie rechnet sich die Massen-Invasion. Das ist klar.

    Dass es den Politikerinnen und Politikern nicht ums Volk (oder andere Bezeichnung) geht, ist auch klar, aber was haben sie davon?

  147. @ andro 27. Dezember 2017 at 01:02

    Alle labern nur, kaum einer geht zu Pegida. Über einige tausend Abendspaziergänger würde auch niemand mehr lachen.

    Es stimmt nicht, dass kaum einer zu Pegida ginge, es sind nach wie vor einige tausend Abendspaziergänger montags in Dresden. Über mehr als drei Jahre (133 Spaziergänge/Kundgebungen) ist das sensationell und einzigartig in der Geschichte unseres Landes. Die durchgeknallten „Eliten“ machen dennoch ungebremst weiter mit dem Bevölkerungsaustausch, sie scheinen sogar die Schlagzahl noch zu erhöhen. Wir bräuchten schon 50.000 Menschen und mehr auf der Straße, dann würden die Angst bekommen.

  148. @ OmaRosi 27. Dezember 2017 at 08:49

    Die Leute glauben jeden Schmarrn.
    Was ich mich so aufrege, Völkerwanderungen habe es doch immer schon gegeben.

    Und selbst wenn es so wäre, muss ich mich doch nicht überrollen lassen. Stoppschilder und Stacheldraht, Grenzen gut geschützt, schon wandern die Völker woanders hin, soll der mohammedanische Youth Bulge doch auf die Fidschi Inseln wandern oder in die Antarktis. Für diese primitiven, aggressiven Horden tragen wir nicht die geringste Verantwortung. Wer etwas anderes behauptet, der lügt.

  149. @ OmaRosi 27. Dezember 2017 at 08:49: “ Die Leute glauben jeden Schmarrn.“

    Genauso ist es!
    Vor 85 Jahren haben alle diesem zurückgebliebenen Ösi zugejubelt und die Weibchen wollten unbedingt ein Kind von ihm. Danach haben viele den DDR Genossen zugejubelt. Nun treibt uns diese linkische DDR Mamsell in die nächsten Probleme und die meisten stimmen ihr aus Dummheit wieder zu!

    Und mal so nebenbei, wie will dieses Land seine Schulden je loswerden. Man muss das Land nur so lange piesacken, bis alle für den nächsten Krieg bereit sind! Und genau dieser Plan wird verfolgt.! Dass ist so klar, wie Kloßbrühe!

  150. “ Dort wird im Herbst 2019 ebenfalls der Landtag gewählt und wir haben gute und reale Chancen, dass die AfD den ersten Ministerpräsidenten stellen kann….“

    Quatsch,
    bitte mehr Realismus. Es gibt fast jede Koalition der Altparteien in den Bundesländern.
    „Schwarz“-Grün, Grün-„Schwarz“, Rot-TiefRot-Grün, „Schwarz-Grün-Gelb, „Schwarz“-Rot.
    Fehlt nur „Schwarz“-Tiefrot.
    Vorhersage:
    Es wird in Sachsen vermutl.. eine „Schwarz“-Rot-Gelbe Koalition geben.
    Notfalls mit Duldung der Linken. Eine Deutschlandhasser Front sozusagen.

    Irgendwelche Schwachsinnsvorhersagen wie 20% im Bund für die AfD (Btw. 2017)
    wecken unrealistische Erwartungen.

    Schönes Restjahr 🙂

    ps. Agitiert die Menschen, nachprüfbare Fakten reichen.
    Z.B. Frankreich (ist gut mit statistisch Deutschland vergleichbar) nimmt in 2 Jahren rd. 10.000 auf,
    Wir allein 2017 rd. 150.000 + geschätzte mindestens 100.000 in 2018.
    Das 25 fache.
    Seltsam: Frankreich / Macron keine Rechtspopulismus Keule.

  151. Frau Merkel lügt, wenn sie den Mund aufmacht.
    Egal, wer ihr Gegenüber ist.
    Natürlich wären nicht sofort alle Probleme gelöst, wenn sie von der politischen
    Bühne verschwinden würde, aber es würde wenigstens einen Hauch
    Hoffnung auf positive Veränderungen geben.
    Die Union soll übrigens bei 34% liegen, die SPD bei 19% und die
    AFD und die Grünen bei jeweils 12%.
    Kann ich nicht glauben, ausser die 19% der SPD.

  152. @ Maria-Bernhardine 27. Dezember 2017 at 08:43

    Dabei fällt mir ein, habe gestern drei Min. von Hoffnarr Nuhrs Jahresrückblick gesehen. Unglaublich, wie dieser über die AfD u. Höcke hetzte. Dabei äffte er Hitlers Stimme nach u. nahm Merkel in Schutz. Widerlicher A-Kriecher dieser Dieter Nuhr! Möge ihn die Selbstverachtung, wegen Regimetreue, zerfressen!

    Ein ganz feiger, charakterloser, verlogener Mensch. Denn er weiß es in Wahrheit besser.

  153. @ Hoffnungsschimmer 27. Dezember 2017 at 09:12

    Frau Merkel lügt, wenn sie den Mund aufmacht.
    Egal, wer ihr Gegenüber ist.
    Natürlich wären nicht sofort alle Probleme gelöst, wenn sie von der politischen
    Bühne verschwinden würde, aber es würde wenigstens einen Hauch
    Hoffnung auf positive Veränderungen geben.

    Sehe ich auch so. Der Abtritt dieser scheußlichen Frau ist die Grundbedingung dafür, dass sich überhaupt etwas zum Besseren wenden kann. Mit Merkel ist alles aussichtslos, wie eine festgefressene alte Mutter, die man mit keinem Schraubenschlüssel mehr lösen kann.

    Die Union soll übrigens bei 34% liegen, die SPD bei 19% und die
    AFD und die Grünen bei jeweils 12%.
    Kann ich nicht glauben, ausser die 19% der SPD.

    Woher kommt das? Hat das wieder FORSA in die Welt hinausgeblasen? Dann kann man den Mist getrost in die Tonne klopfen.

  154. @ Alberta Anders 27. Dezember 2017 at 09:12

    Irgendwelche Schwachsinnsvorhersagen wie 20% im Bund für die AfD (Btw. 2017)
    wecken unrealistische Erwartungen.

    Das stimmt, mehr als die kappen 13 % waren diesmal bei diesem medialen Propaganda-Feldzug gegen die AfD noch nicht drin. Wenn die Partei nun aber Geschlossenheit zeigt – und ich glaube, das wird nun geschehen, die Bundestagsfraktion macht es vor, die wirkt auf mich wie ein verschworener Haufen im besten Sinne – sind 15 % bei möglichen Neuwahlen oder aber 20 % bei der nächsten regulären Bundestagswahl keine Fiktion.

  155. @wuehlmaus
    Wir, auf der Titanic II, können den Eisberg schon lange sehen und halten mit Volldampf darauf zu“
    **********************************
    Der Vergleich gefällt mir. Ergänzend gibt Merkel der Besatzung Tauchsieder in die Hand, um den Aufprall zu dämpfen. Gleichzeitig hofft sie aber, dass weitere Eisberge in der Nähe dazukommen( Familiennachzug), um den einen grossen zu stabilisieren. Den Seewetterbericht lässt sie umschreiben und sie bestimmt dass es bis zum Eiskontakt nicht mehr als 2° kälter werden darf. Über Bordlautsprecher lässt sie mitteilen, dass wir für die Weiterfahrt Eisberge brauchen, da sonst der Titanic das Kühlwasser ausgeht…

  156. Ich glaube, die die „nur aus Protest“ die AfD gewählt haben und die, die sich 2017 noch nicht getraut haben die AfD zu wählen halten sich die Waage. Würde Merkel zurücktreten würde die CDU dann bei Neuwahlen deutlich zulegen. Also vorsicht mit Neuwahlen.!

  157. @andro
    Wenn wir nicht bald auf die Straße gehen, der einzige friedliche Widerstand, sind wir verloren. Alle labern nur, kaum einer geht zu Pegida“
    *************
    Die Leute werden erst auf die Strasse gehen, wenn sie entsprechende Informationen haben. Die wird ihnen vorenthalten! Viele sind zu faul, sich alternative Informationen zu beschaffen, glauben diesen im Ernstfall nicht, können die Informationen nicht deuten….und solange Wein, Bier und Schnitzel im Kühlschrank sind, sehen sie keine Notwendigkeit für Protest. Ich bin dabei Informationen immer wieder zu verteilen, mit tw. üblen Reaktionen. Aber, es ist zu wenig. Die Leute werden aggressiv nach der BTW , wenn sie sich wieder mit ungelösten Problemen beschäftigen sollen. War ja zu Weihnachten alles friedlich und die Wirtschaft brummt scheinbar. Alles gut also.
    Im übrigen: ich wohne ca. 200-600 km von der nächsten Pegida entfernt. Wir würden also dringend eine eigene Pegida hier in LB/HN brauchen. Wer organisiert das?

  158. @Wuehlmaus
    Eben. Und man sagt ja auch nicht: Genozide hat es halt immer schon gegeben, kann man nichts machen. Aber: „Jetzt sind sie nun mal da. Ist mir egal, ob ich Schuld habe.“
    Gestern die Tagesschau hat mich schlimm aufgeregt. Stichwort: Familiennachzug

  159. Grundsanierung der von Merkel-Gästen ‚genutzten‘ Sporthallen erforderlich

    Laut LÜGEL sind in Berlin von 63 Sporthallen 50 anschließend sanierungsbedürftig. Sicherheitshalber wurde vom „Regierenden“ Müller niemand durch die Schulen geschickt, um den aktuellen Zustand der Toiletten, Fenster, Flure und Turnhallen zu erfassen.

    4,3 Millionen Schaden seien bis jetzt schon im Korber-Zentrum und in der Harbig-Halle entstanden.

    Zustandsbeschreibung:

    Die Tür zur Dusche ist an der Unterseite kaputt, Teile der Verkleidung sind raus geschlagen. Und die Armatur der Toilettenspülung liegt auf dem Boden. Der Edelstahl hat seinen Glanz verloren. Mehrere Wasserhähne wurden zerstört. „Da hatte man so oft drauf gehämmert, bis sie eingedrückt blieben und permanent Wasser floss“, sagt ein Mitarbeiter des Heimbetreibers Albatros. „Dann mussten wir den Hahn komplett abstellen.“ Klodeckel abgerissen, Armaturen zerstört, Türen kaputt, das ganze Programm.

    Nach der offensichtlich absichtlich etwas diffusen Beschreibung vom LÜGEL scheixxen die männlichen Merkelgäste einfach neben die Toiletten.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/erste-sportstaetten-in-berlin-werden-geraeumt-alle-fluechtlinge-verlassen-korber-zentrum-und-harbig-halle/13569596.html

    Statt Rückführungsprogramme nach Syrien und den Irak einzuleiten, der IS ist in weiten Teilen dort verschwunden, verursacht der Geldvernichter Müller, der mit seiner Pleitestadt mit keinem Cent für die Wohltaten aufkommt, weitere Kosten. Jetzt sollen seine „Flüchtlinge“ mit weiteren zusätzlichen Millionen gepampert werden, während deutsche Rentner im Müll nach Verwertbarem suchen.

    Für weitere Millionen werden 20 „Tempohomes“ hergerichtet, zusätzlich werden 18 Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge (MUFs), pro Standort 500 Personen, errichtet. Über die Kosten schreibt der LÜGEL sicherheitshalber nichts.

  160. Merkel, die Miss Marple der Deutschen Politik.
    Ich hoffe die Vettel wird bald Geschichte sein.
    Ich kann deren dümmlichen Gesichtsausdruck nicht mehr sehen.
    Der Feiste Trampel aus der Uckermark richtet Deutschland zu grunde,
    getreu den Weisungen aus den USA.

  161. hhr 27. Dezember 2017 at 10:01
    @andro
    Wenn wir nicht bald auf die Straße gehen, der einzige friedliche Widerstand, sind wir verloren. Alle labern nur, kaum einer geht zu Pegida“
    *************

    Ich glaube eher, durch den friedlichen „Widerstand“ sind wir verloren.

  162. Wir sind Gottes Wille und Schöpfung ?
    ——–
    Dieser Spruch hat vielleicht vor 1000 Jahren gezogen, heute verlangt man schon eine Adresse oder Whatapps Adresse von dieser Pfeife, die Hexe Babajaka wohnt zum Beispiel im Märchenwald , wo wohnt Gott ?

  163. deruyter 26.Dez. 19:09

    Sie scheinen etwas falsch verstanden zu haben. „Me too“ – Kampagne ist bloß ein Bestandteil des (heutigen) Dreckslochs Hollywood, aber auch gleichzeitig nur einer vielen Projekte der Weltmafia. Oder ordnen Sie allen Ernstes der „Me too“ – Kampagne eine Aufdeckungs-/Aufklärungsaufgabe zu?

  164. Wuehlmaus 27. Dezember 2017 at 09:13

    @ Maria-Bernhardine 27. Dezember 2017 at 08:43

    Dabei fällt mir ein, habe gestern drei Min. von Hoffnarr Nuhrs Jahresrückblick gesehen. Unglaublich, wie dieser über die AfD u. Höcke hetzte. Dabei äffte er Hitlers Stimme nach u. nahm Merkel in Schutz. Widerlicher A-Kriecher dieser Dieter Nuhr! Möge ihn die Selbstverachtung, wegen Regimetreue, zerfressen!

    Ein ganz feiger, charakterloser, verlogener Mensch. Denn er weiß es in Wahrheit besser. “

    Da bin ich ganz Ihrer Meinung. Nuhr hat auch seine Seele für Geld und Ruhm dem Teufel verkauft.

  165. deruyter 26. Dezember 2017 at 19:09
    Mal bei yutube nach dem Buchtitel von Hermann Ploppa: „Die Macher hinter den Kulissen“ suchen, da wird klasklar aufgeklärt, wer auf dieser Welt „das Ruder“ führt.
    Alles, was in Berlin das deutsche Volk verschaukelt, sind Marionetten. Auch ein US-Präsident hat schon mal angezweifelt, daß er das Land regiere. Er stellte fest, daß im Hintergrund „Andere“ regieren.
    Diese Methoden haben in der gesamten Weltpolitik mit Erfolg fußgefasst. Und stellt sich da etwa wer quer, sieht man den bald garnicht mehr. Ein Menschenleben ist für die „Friedensprediger“ ein Fliegenschiss. Auch dies hat die Geschichte schon in ausreichender Zahl bestätigt.

  166. D500 27. Dezember 2017 at 00:00
    Horst Tappert 26. Dezember 2017 at 21:41
    Kampfhund 26. Dezember 2017 at 21:13
    Verhaftet mich tötet mich,wie konnte es geschehen dass dieser farblose Hauklotz die Möglichkeit bekam unser Volk in sein Unglück zu stürzen.Wie konnte sich ein ganzes Volk in die Haftung dieser nichtssagenden Fratze begeben,wir sind verloren denn wir haben versagt,uns bleibt nur die Schande.
    ________

    Immer das Selbe. Wird das irgendwann verstanden? Das linkische Ding ist nur das Symptom, das Volk ist verseucht und gehirngewaschen. Das Volk will sie und hat sie.
    Das kommt von jahrzehntelanger linker Indoktrination, die schon im Kindergarten beginnt und von jahrzehntelanger Frauenherrschaft. Frauen sind von der Natur nicht vorgesehen wichtige Entscheidungen zu treffen. Was gegen die Evolution verstößt, stirbt. Das ist alles nur allzu logisch was hier passiert und durchaus vorauszusehen.

    ————————-

    Auch Symptome muss man AKUT bekämpfen, sind sie doch ein Anhängsel der Ursache.

  167. habe ich aus you tube, kommentar von martin hadubrand:

    TEST, OB MAN ISLAMOPHOB IST

    Bevorzugen Sie gleiche Rechte für und gleiche Behandlung von Frauen und Männern?
    Lehnen Sie das Steinigen von Frauen ab, die des Ehebruchs bezichtigt werden?
    Befürworten Sie verpflichtende Bildung von Mädchen auf der ganzen Welt?
    Lehnen Sie Sklaverei und Kinderprostitution ab?
    Unterstützen Sie die völlige Meinungs- und Pressefreiheit?
    Unterstützen Sie das Recht des Individuums, einen selbstgewählten Glauben zu praktizieren?
    Sind Sie gegen regierungs- und moscheengestützte antisemitische Publikationen, Radio, TV und Lehrbücher?
    Lehnen Sie das Tragen von Burkas in öffentlichen Räumen, Schulen und Gerichten ab?
    Sind Sie gegen Geschlechtertrennung im öffentlichen Raum und in Gebetshäusern?
    Lehnen Sie die Todesstrafe für Nichtmuslime und für Muslime, die zu einer anderen Religion konvertieren, ab?
    Sind Sie gegen “Ehrenmorde”?
    Sind Sie gegen weibliche Genitalverstümmelung FGM?
    Sind Sie gegen erzwungene sexuelle Beziehungen?
    Sind Sie gegen die Diskriminierung von Homosexuellen?
    Unterstützen Sie das Recht, Religion zu kritisieren?
    Sind Sie gegen Polygamie?
    Stellen Sie sich gegen Kinderehen, erzwungen oder nicht?
    Stellen Sie sich gegen die Anweisung des Korans, Nichtmuslime und Abtrünnige zu töten?
    Lehnen Sie die Installation von Schariagerichten zusätzlich zum Rechtssystem Ihres Landes ab?
    Verabscheuen Sie den Überlegenheitsanspruch des Islam gegenüber allen anderen Religionen?

    Falls Sie die meisten oder alle dieser Fragen positiv beantworten können, dann sind Sie ein abscheulicher Islamhasser und verdienen es, enthauptet zu werden, so wie es der Koran befiehlt!!!!?

    quelle:https://www.youtube.com/watch?v=xvKpgy3c2tw
    Kommentar von Martin Hadubrand

  168. Wuehlmaus 27. Dezember 2017 at 09.26

    Das stimmt, mehr als die kappen 13 % waren diesmal bei diesem medialen Propaganda-Feldzug gegen die AfD noch nicht drin. Wenn die Partei nun aber Geschlossenheit zeigt – und ich glaube, das wird nun geschehen, die Bundestagsfraktion macht es vor, die wirkt auf mich wie ein verschworener Haufen im besten Sinne – sind 15 % bei möglichen Neuwahlen oder aber 20 % bei der nächsten regulären Bundestagswahl keine Fiktion.
    _______
    20 % für die AfD sind ganz klar eine reale Option.

    Mehrere Fakten werden in 2018 dazu beitragen: Da ist zum einen der Familiennachzug, den die CDU/CSU gegenüber der SPD absehbar für eine GroKo einräumen wird, wird von Laschet ja schon vorbereitet.
    Die katastrophalen Folgen für den Wohnungsmarkt, Engpässe in den Schulen, Kosten für die Kommunen, nicht zuletzt weiter steigende Gewaltkriminalität (Überfälle, Vergewaltigungen, Diebstähle) und damit wachsende Unsicherheit für die einheimische Bevölkerung. Zunehmende Islamisierung, wachsende Salafistenszene, immer mehr Gefährder und dadurch anhaltende Terrorgefahr, viel zu wenige Abschiebungen bei weiter sperrangelweit offenen Grenzen.

    Viele haben sich 2017 nicht getraut, AfD zu wählen, weil ständig und überall die Nazikeule gegen die Partei geschwungen wurde. Nach Einzug der AfD in den Bundestag hat sich das relativiert, um nicht zu sagen abgestumpft.
    Die AfD wird künftig 2. Volkspartei, vor der ShariaParteiDeutschland.

  169. Ich hab mich schon getraut…denn bevor die Dummpfdeutschen aus ihrer Lethargie erwachen…das dauert mir zu lange.
    Hab nur noch 30 gute???Jahre,also werde 95…so Allah will.
    Solange halt ich meine Handtasche fest ,fahre Sylvester nach Köln um mal begrabbelt zu werden und geb Autogrammstunden als letzte deutsche Oma,die noch hätte auswandern können,bevor die Grenzen zugemacht wurden(….) Übrigens:Darf das überhaupt noch FÜHRER-Schein heißen?Und….gibt es Burkas auch in Übergrößen?Alles Fragen,die ich bald in Angriff nehme…..

  170. „Eine Zuwanderungs- und Integrationsproblematik, die der Rede wert ist und sich nicht mit der Zeit automatisch erledigt, gibt es heute in Deutschland ausschließlich mit Migranten aus der Türkei, Afrika und Nah- und Mittelost, die zu mehr als 95 Prozent muslimischen Glaubens sind. Die Integrationspolitik ist aber gegenüber diesem Sachverhalt weitgehend blind, wie der im Auftrag der Bundesregierung erstellte Bericht ‚Integration in Deutschland‘ belegt. In dem umfangreichen Indikatorenwerk wird ausschließlich auf die Gesamtheit der Menschen mit Integrationshintergrund geblickt. Aussagen zu Bildung, Arbeitsmarkt, Transferabhängigkeit, Kriminalität werden nicht nach Herkunftsregionen beziehungsweise Volksgruppen differenziert. Dieser Mangel an Differenzierung war offenbar beabsichtigt, denn eine Diskussion darüber, ob kulturelle Unterschiede zwischen den Migrantengruppen Integrationswillen und Integrationsfähigkeit beeinflussen, war politisch nicht gewünscht.“ Thilo Sarrazin, DEUTSCHLAND SCHAFFT SICH AB / WIE WIR UNSER LAND AUFS SPIEL SETZEN

    Sarrazin wollte damit schon 2009 zum Ausdruck bringen, dass die muslimische Problem- und Risikozuwanderung hinter der erfolgreichen Migration von Osteuropäern, Ostasiaten oder EU-Bürgern gezielt verschleiert wird, und dass es aus politisch-korrekten Gründen keine differenzierenden Untersuchungen und Erhebungen gibt.

    Auch das ist ein Meilenstein auf dem Weg in Orwells „1984“! Orwell beschreibt die Rolle von getürkten „Statistiken“ in einem totalitären System: „In Wirklichkeit, so dachte er, während er die Ziffern der Angaben des Ministeriums für Überfluß neu einsetzte, war es auch nicht einmal eine Fälschung. Es war lediglich die Einsetzung eines Unsinns an Stelle eines anderen. Der größte Teil des Materials, das man bearbeitete, hatte keinerlei Relation zur Wirklichkeit, nicht einmal die Relation, die eine Lüge zur Wahrheit hat. Die Statistiken waren in ihrer ursprünglichen Fassung genau sowohl eine Ausgeburt der Phantasie wie in ihrer berechtigten Form. Sehr häufig wurde erwartet, daß man sie nach eigenem Ermessen zurechtstutzte.“ George Orwell, 1984 – NEUNZEHNHUNDERTVIERUNDACHTZIG

    Ideologisch betreut werden diese „Untersuchungen“ durch eine parasitäre Klasse von „Sozialforschern“ und „-wissenschaftlern“ mit ihren linksgedrehten Achtundsechziger-Prägungen, so dass es inzwischen „Armuts-„, „Gender-“ und „Migrationsforscher“ gibt oder Schwafel-Leerstühle für „interkulturelle Kompetenz“!
    Noch vor 15 Jahren hätte man solche öffentlich alimentierten Jobs für Satire gehalten! Und das Schlimmste daran ist, dass diese Ideologen, deren Süppchen noch dünner sind als die des offiziös gelehrten „Marxismus-Leninismus“ in der DDR, keinem Wettbewerb ausgesetzt sind, weder einem intellektuellen und argumentativen, noch einem materiellen; eben weil diese Verbreiter eines politisch-korrekten Agitprop, ähnlich wie ihre journalistischen Vettern und Basen in den ÖR-Medien, von der erwerbstätigen Mehrheitsgesellschaft ausgehalten werden. „Ausgehalten“ durchaus im doppelten Wortsinn..!

    Und „im Zweifel links“ kulminieren alle Phrasen einfallslos im staatlich verordneten und gesponserten „Kampf gegen Rechts“!

    Dafür verbündet „man/frau“ sich nur zu gerne mit den Anhängern und Verbreitern des ganz realen Faschismus unter der grünen (oder schwarzen) Fahne des Propheten, von denen ein berechnendes und interessiertes linksgrünes „Gutmenschentum“ gar nicht genug kriegen kann!

    Seit Trump in den USA, Orban in Ungarn, PiS in Polen und Blau-Schwarz in Österreich sehen nun viele der linksgrünen Kulturrevolutionäre bis weit in die Blockparteien hinein „schwarz“ und bejammern „autoritäre“ Verhältnisse, obwohl der einzige feststellbare „Autoritarismus“ der letzten Jahre von linken Schulmeistern und einer entsprechenden „politischen“ Nomenklatura und ihren Parteien, Massenorganisationen, Medien und NG0s ausging: Politisch-korrekte Bevormundungen und Dauerberieselungen ebenso wie links-grüne Ver- und Gebots“politik“ (wozu grüne Banditen nicht einmal an Regierungen beteiligt sein mussten).

    Die meisten Menschen durchschauen inzwischen, was da gegen sie abläuft und stimmen dementsprechend bei Wahlen ab!
    Das alarmiert wiederum linksgrüne Kulturrevolutionäre, die folglich die Penetration unserer Gesellschaft mit muslimischen Problemgruppen beschleunigen. Die Invasion erfolgt nicht erst seit der hausgemachten „Flüchtlingskrise“ über „Familiennachzug“ und „Flüchtlinge“, wobei die Zuwanderer genau die Verhältnisse bei uns einschleppen und verbreiten, vor denen sie vorgeblich fliehen.

    Die nächsten kulturrevolutionären Schritte gegen unser Land und seine Bürger werden noch schnellere „Einbürgerungen“ (mit doppelten Staatsbürgerschaften) und die Vergabe von „Wahlrecht“, unabhängig von Pflichten und Staatsangehörigkeit, sein. Vorstöße für die z. B. die Grünen oder die türkische Genickschusskommissarin, Özoguz, stehen (Letztere „ohne deutsche Kultur!“, aber mit viel Kültür in ihrem „Türkenkoffer“ von Aldi oder LIDL, z. B. in Gestalt von Kinder- und Zwangsehen!)

    Wenn der linke Mainstream das Jammern anfängt, weil er sich „gegen rechts“ in der Defensive glaubt, ist er umso gefährlicher! Umso wachsamer und konsequenter müssen wir an seiner Demaskierung arbeiten. Argumente hat er nicht, nur sein politisch-korrektes „Neusprech“ und „Doppeldenk“ und den staatlichen Kampfauftrage „gegen Rechts“!
    Also, kräftig dem Feind ran an die Kehle… (Majakowksij)

Comments are closed.