Darauf erst mal ne Zigarette: FDP-Chef Christian Lindner und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet.
Print Friendly, PDF & Email

Der vom nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) und dem ehemaligen NRW-FDP-Fraktionsvorsitzenden Christian Lindner vereinbarte Bürokratieabbau im ausgehandelten Koalitionsvertrag zeigt erste Wirkung. Denn völlig unbürokratisch und in geheimer Nacht- und Nebelaktion gönnten sich die Altparteien in trauter Einigkeit jetzt einen ordentlichen Millionen-Schluck aus der Steuerpulle.

Die Landtagsfraktionen von CDU, SPD, FDP und den Grünen haben in der laufenden Sitzungswoche einen gemeinsam eingebrachten Änderungsantrag des Abgeordneten- und Fraktionsgesetzes in Windeseile durch den Landtag gepeitscht, der in Zukunft allen 199 Abgeordneten deutlich höhere Mitarbeiterpauschalen und den Landtagsfraktionen deutlich höhere Zulagen verschafft.

Das Gesamtvolumen der Erhöhung soll mit mehr als 14 Millionen Euro jährlich zu Buche schlagen und umfasst eine Steigerung von nahezu 90 Prozent. Der Antrag wurde exakt einen Tag vor der Abstimmung im Parlament eingebracht.

Lediglich die AfD-Fraktion wurde in das Vorhaben nicht einbezogen und hat deutliche Worte für den ungeheuerlichen Vorgang gefunden. Deren Fraktionsvorsitzender, Markus Wagner, nannte die Zulagen-Verdopplung kurz nach Bekanntwerden im Plenum eine „skandalöse Selbstbedienungspolitik“. Er machte den Vorgang unverzüglich öffentlich und fordert Rechenschaft:

Auch der Steuerzahlerbund kritisierte die Erhöhung der Pauschalen für völlig überzogen.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

110 KOMMENTARE

  1. Weiß nicht, wer es gesagt hat, passt aber hierzu:
    „Eliminiert man das Recht aus dem Rechtsstaat, bleibt nur eine Herrschaft von Räubern.“

  2. Seit der unsägliche Pretzell weg ist, kann die AfD besser punkten. Klasse Rede mitten ins satte Mark der Altparteien-Bereicherer. Lusche Laschet und Loser Lindner am Pranger: hier zeigen sie ihr wahres (Ver-) Wesen.

  3. Die machen sich jetzt schnell noch die Taschen voll bevor die TITANIC auf dem Meeresboden zerschellt!

  4. Ihr werdet erleben wie sie unser land verschachern um ihre eigene erbärmliche macht zu sichern !!!!

    AFD oder untergang !!!!!!!

  5. So lieben wir unsere Politiker der Blockparteien:

    Ungebildet, dumm, unverschämt, gefräßig…
    Aber immer auf den persönlichen Vorteil bedacht.

  6. Wer jetzt noch nicht gemerkt hat das wir uns immer mehr in ein „afrikanisches Drecksloch“ verwandeln merkt nichts mehr. Diese Selbstbedienungsmentalität kenne ich nur zu gut. 😉

  7. Eine Bitte an die AFD MdL:

    In Niedersachsen gibt es eine kleine Broschüre mit den ganzen Einkaufs- und finanziellen Vorteilen für neue Mitglieder des Landtages. Wenn es das in NRW auch gibt: Wir freuen uns, wenn jemand diese ungeheuerliche Broschüre ins Web stellt. Danke!

    Und vielleicht findet sich ein Mutiger, der die „steuerfrei“ Liste für Einkauf der EU Politiker in Brüssel veröffentlicht

  8. PS: Beim Arbeitnehmer wird doch die Rentenversicherung gesenkt um 0.1%, das ist doch auch etwas gute, oder ?

  9. Das ist obszön. Lt. Artikel WAZ steigt damit die Monatspauschale von 4.417 auf 8.348 Euro.
    https://www.waz.de/politik/landtagsabgeordnete-goennen-sich-89-prozent-mehr-fuer-personal-id213131623.html
    Was weithin unbekannt ist, die Pauschale wird unabhängig von den tats. Kosten bezahlt – steuerfrei!
    Welcher Arbeitnehmer oder Selbstständiger ist beim Finanzamt monatlich mit 8.348 Ocken steuerfrei?
    Jeder Euro muss nachgewiesen werden!
    Ähm, wie hoch war die Erhöhung des Hartz-4 Satzes oder der Renten?
    Es bewahrheitet sich wieder „Ist der Ruf erst ruiniert…….“

  10. Wieso soll man eigentlich den bezahlenden deutschen Trottel verteidigen? Ich akzeptiere diese Deppen mittlerweile wie sie sind und ziehe meine inkorrekten Konsequenzen!

    Widerstand muss man leben, das Gefühl aber muss man lieben!

  11. Ich hoffe und wünsche mir im Falle, dass dieses System scheitert, eine Neuauflage des Nürnberger Tribunal. Die verantwortlich sollen der gerechten Strafe zugeführt werden.

    Auch Erich Honecker und seine Gefolgsleute wurden haftbar gemacht.

  12. In NRW erhöhen sich die Abgeordneten von CDU, SPD, FDP und Grünen mal eben die Mitarbeiterpauschale um fast 90 Prozent von 4.417 Euro pro Monat auf 8.348 Euro. Auch die Fraktionen bekommen mehr Geld. Schließlich will NRW kostenmäßig nicht länger hinter solchen Underperformern wie den Bayern oder den Baden-Württembergern hinterher hinken. CDU, SPD, FDP und Grüne räumten zwar ein, die tatsächliche Zahl der bislang beschäftigten Abgeordneten-Mitarbeiter und deren Auslastung gar nicht ermittelt zu haben, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Schließlich liegt die letzte Diätenerhöhung schon 6 Monate zurück.
    ————————————
    Natürlich sind alle Altparteien an Bord, die Linken sind ja seit Monaten raus, sonst wären die sicher auch dabeigewesen. Nur die AfD überlegt zu klagen.

  13. Geschwister Scholl haben alles richtig gemacht, leider haben Sie ein hohen Preis zahlen müssen.

  14. Darüber mag der Mainstream nicht berichten. Lieber berichten die über Dschungelcamp und Titten.

  15. Der WDR hat das folgendermaßen berichtet. Es wurde gefragt wer denn das bezahle (das war so auf Döneken-Niveau). Ja tatsächlich die Bürger.

    Aber das sei schon notwendig, weil das heute alles viel aufwendiger sei, wegen der notwendigen Recherche der Mitarbeiter in den sozialen Netzwerken und so. Ja und für die AfD war das natürliche eine dagegen-Chance, aber mit der wolle man eh nicht zusammen arbeiten.
    Musik und nächstes Thema für kleine Kinder.

  16. Da wo es Tröge gibt wird es auch immer Schweine geben…deswegen wähle ich nicht. Hier geht es nicht um Politik sondern um grundlegende menschliche Verhaltensweisen, davon kann sich niemand wirklich distanzieren. 😉

  17. Danke AfD!
    Die Altparteien haben längst jedwedes Augenmaß verloren.
    Verachtenswert und niederträchtig. Und dann noch heimlich hinter dem Rücken der einzigen demokratischen Partei, der AfD.

    Interessant auch im Video die drei „Damen“ hinter dem Redner von der AfD. Typische Haltung von Pionierleiterinnen. Erstaunlich, wie in allen Parlamenten dieses Landes immer mehr solcher Dinger auftauchen. Und immer fein alles aufschreiben, wenn man mal was anderes sagt, und immer mit dem Köpfchen wackeln und die Augen gen Väterchen Roter Stern verdrehen. Wenn man nicht selbst diese Mitläufer, Denunzianten und abgrundtief ideologisch rotverdorbenen Typen selbst kennengelernt hätte. Es ist wie bei Gezüchteten, plötzlich ist die ganze Republik voll solcher Pionierleiter-Klone. Aber wie im Herbst 1989 gilt – hinwegfegen, friedlich, aber entschlossen…

    (zur Erklärung; Pionierleiterinnen waren in der DDR die linientreuesten Honecker-Genossen, aber auch gleichzeitig die, äh, intellektuell minderbegabtesten in den Schulen / die haben es nicht zum Lehrer geschafft, also kriegten die solche Ideologie-Posten / und diesen typischen Funktionärsposen und -gesichtern begegnet man heute auf Schritt und Tritt bei den Altparteien)

  18. aus genau diesem Grund habe ich die AfD gewählt, damit zukünftig das zu Sprache kommt, was ohne die AfD nie angesprochen wäre, was für eine heuchlerisch abgebrühter Kaste doch alle diese Altparteien sind, fordern an anderer Stelle den … “ Aufstand der Anständigen “ und stopfen sich, während sich arme gebrechliche Rentner und hilfsbedürftige hungrige deutsche Kinder stundenlang an den Tafeln irgendwelcher Städte nach schwarz fleckigem Gemüse, von Obstfliegen umschwärmt weichen Obst, nassem Brot, hellblau glänzender Wurst und überfällig abgelaufenen gärenden Joghurt im eisigen Winterwind anstellen, die eigene Tasche bis zum platzen voll

  19. Gestern war irgendwo im TV ein Bericht, dass 150.000 HAFTBEFEHLE diverser Täter nicht durchgeführt werden können aus den unterschiedlichsten Gründen!! Entweder Täter verschwunden, nicht mehr auffindbar oder Gefängnisse voll etc.

    Unser Land hat fertig!!
    Entwickelt sich nicht nur zum SHITHOLE sondern zum VERBRECHERMEKKA!

  20. SPD-Geschäftsführer Marc Herter räumte angesichts von bis zu 89 Prozent mehr Geld ein: „Ja das ist eine hohe Steigerung.“ Im Ergebnis sei sie aber angemessen. Man habe sich an Bayern und Baden-Württemberg sowie dem Bundestag orientiert. FDP und Grüne verwiesen auf deutlich mehr Arbeit, die nur mit zusätzlicher Hilfe bewerkstelligt werden könne.
    https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/abgeordnete-mitarbeiter-100.html
    ————————
    Die Altparteien-Hofschranzen müssen ja mehr von den Wahlverlieren (die nicht mehr im Landtag oder Bundestag sitzen) einstellen, damit die nicht am Hungertuch nagen oder vielleicht obdachlos oder kriminell werden. Teilweise Ironie off.

  21. Die Selbstbedienungsmentalität unserer Politdarsteller ist beispielhaft für die Kaste jener Berufswichtigtuer!

  22. Tritt-Ihn 20. Januar 2018 at 11:31

    So,So !
    Lindner ist also Raucher.

    Das wars dann mit dem Saubermann-Image.
    Pfui !
    —————–
    Der hat sich bestimmt danach in die Hose gemacht. Naja, genug Feinrippunterwäsche wird er ja als F*DP-Model ja haben.

  23. Schon bald werde diese Altparteien Geschichte sein. Egal wie lange das noch gut geht. Das alles sind Anzeichen des Untergangs, mehr nicht.

  24. Jeder Selbständige ist mit dem Sammeln von Ausgabebelegen beschäftigt, nur von den Herrschaften „Abgeordneten“ darf dies keiner verlangen, da werden üppige „Pauschalen“ ausgeschüttet, da juckt es keinen, ob diese Summen gerechtfertigt sind, oder wirklich „Aufwendungen sind. Man kann sich ja damit nach 4 Jahren eine weitere Wohnung, oder ein Häuschen kaufen, was soll’s?

  25. Ich werde nie den „Augenblick“ vergessen, an den ich die Gelegenheit wahr genommen hatte, um mich an der Seite von Merkel zu stellen und mit ihr ein paar Worte gewechselt hatte. Dabei sah ich wirklich nur ein „Augenblick“ in ihre Augen, die auf mich gerichtet waren und erschrak dabei, denn dieser Blick war wie ein Blitz vollen Falschheit gewesen, einen solchen intensiven Haß Blick, hatte ich nie gesehen, auch später nicht. Ich wußte da noch nicht wer diese Merkel einmal war und als ich es erfuhr, stand für mich fest, was ich von dieser Person zu halten habe und das wird sich nie mehr ändern können. Seit dieser Zeit, kann ich nur bedauern, nicht die Macht zu besitzen, um das zu tun, was ich gerne mit dieser Person machen würde. Aber das werde ich hier nicht schreiben, denn das würde dann nicht frei geschaltet werden.

  26. OT

    Der Sender N24 der Friede-Springer-Welt-Gruppe wurde jetzt offiziell in „WELT“ umgetauft. Merkel TV wäre besser gewesen.

  27. Ben Shalom 20. Januar 2018 at 11:32
    Interessant auch im Video die drei „Damen“ hinter dem Redner von der AfD. Typische Haltung von Pionierleiterinnen. Erstaunlich, wie in allen Parlamenten dieses Landes immer mehr solcher Dinger auftauchen.

    Ja, die sind mir schon mehrfach in entsprechenden Videos aufgefallen. Furchtbares Verhalten. Was genau fehlt denen?

    Solche Entsprechungen sollte man bei Büttenreden hinter die Redner setzen. Oder gibt es richtigen Karneval gar nicht mehr?

  28. Diese Mißtpack ins Gefängnis werfen, haben die gar nicht verdient, nämlich weil es viel zu human wäre.

  29. Das hat gestern schon jemand verlinkt:

    Seit die Union 2017 die Regierungsgeschäfte in Nordrhein-Westfalen übernommen hat, sei die Arbeit der Steuerfahnder mehr und mehr ausgebremst worden.
    Höfer-Grosjean hatte zwar bereits kommissarisch die Nachfolge von Beckhoff übernommen, doch jetzt wurde ihr offenbar der Wechsel in eine andere Abteilung nahegelegt. Zudem wurden die Ermittler den Berichten zufolge in ihrem Elan gebremst, sollten keine Steuer-CDs mehr kaufen. Böse Zungen vermuten, dass die neue Regierung ihre eigene Klientel schützen wollte.“

    https://www.focus.de/finanzen/steuern/steuerfahndung-wuppertal-deutschlands-beste-steuerfahnder-wechseln-die-seiten_id_8329450.html

  30. „Es stank, also zündete er das Zimmer an! 22-Jähriger vor Gericht
    Chemnitz – Ein Brandstifter-Prozess ist am Mittwoch am Amtsgericht Chemnitz „vom Schneesturm verweht“ worden.
    Angeklagt war Achraf A. (22). Der Marokkaner soll am 20. Juli 2017 sein Zimmer im Asylheim Aue-Alberoda angezündet haben.
    Der bizarre Grund: In seinem Zimmer roch es unangenehm. Also forderte der Mann laut Anklage ein neues Zimmer. Den Hinweis, einfach mal das Fenster zu öffnen, ignorierte er.
    Nach der Absage eskalierte der Zoff: Achraf A. soll einen Müllbeutel angezündet und auf sein Bett geworfen haben. Dann schnappte er sich laut Staatsanwaltschaft seine persönlichen Sachen und flüchtete. Das Zimmer brannte aus, verletzt wurde niemand. Schaden: fast 35.000 Euro.“

    https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-aue-alberoda-asylheim-achraf-zimmer-angezuendet-gestank-fenster-muell-gutachter-424649

  31. @vogelfreigeist 20. Januar 2018 at 11:06
    Weiß nicht, wer es gesagt hat, passt aber hierzu:
    „Eliminiert man das Recht aus dem Rechtsstaat, bleibt nur eine Herrschaft von Räubern.“
    ——————————————–

    „Nimm das Recht weg –
    was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande.”
    (Papst Benedikt XVI, Rede vor dem Deutschen Bundestag am 22. September 2011)

    … hatte Ratzinger da schon eine „Ahnung“ oder gar Wissen um
    die teuflischen Pläne „unserer“ Räuberbande und deren Anstifter?
    Mußte er auch deshalb auf das „Altenteil“?
    Dieser „Clown Gottes“ als aktueller Papst ist jedenfalls eine
    100%ige Marionette eben dieser Anstifter!

    ursprünglich von:
    Augustinus von Hippo (354-430):
    „Remota itaque iustitia quid sunt regna nisi magna latrocinia?“

  32. Laschet, kaum an der Macht, schluf für die Seinen 139 Versorgungsposten

    Was Linder Merkel vorwirft, sich wie auf dem Basar über Steuergelder die Macht „einzukaufen“, praktizierte Lindner in Zusammenarbeit mit Laschet, es war die teuerste Regierungsbildung in NRW.

    CDU und FDP wollen nicht nur die Regierung stellen. Sie wollen sie o?enbar auch in Besitz nehmen. Im Nachtragshaushalt 2017 genehmigen sich die Koalionäre 139 zusätzliche Stellen auf den Leitungsebenen der Ministerien. Loyale und kompetente Beamtinnen und Beamte werden ins Abseits geschoben. Kostenpunkt: über 7 Millionen Euro.

    https://de-de.facebook.com/ibrahimyetimspd/posts/1944356025826758

  33. Das hat wohl einzig und allein den Zweck alle schön auf Kurs zu halten.

    Irgendwie riecht das nach Bestechung. Aber wirkliche Bestechung ist es ja nicht da sich die Herrschaften den monetären Zuwachs ja sogar noch selbst genemigen dürfen.

    So geht Demokratie in Deutschland 2018 – die alten Griechen wären wohl mächtig beeindruckt. Derart, dass sie sich wohl von der nächsten Klippe stürzen würden.

    Demokratie: Gut gemeint und total verkommen. Manchmal läuft´s halt einfach dumm.

  34. NRW hat genug Probleme mit Kriminalität und Salafisten. Die Wirtschaft läuft dort auch nicht mehr so gut.

  35. Interessant ist ja, das man das nicht mit der üblichen Neiddebatte schönreden kann….wir haben ja fast Vollbeschäftigung. 😉

  36. Haremhab 20. Januar 2018 at 11:51
    Bundespolizei beklagt fehlendes Personal für Abschiebungen

    Humor haben sie ja, das muß man der Polizei lassen. 🙂
    Da so gut wie keine Abschiebungen stattfinden braucht man wohl auch so gut wie kein Personal!

  37. Auf focus.de erschien ein Beitrag über Migrantenschüler und wie schlecht sie hier in unserem Schulsystem doch behandelt werden:

    http://www.huffingtonpost.de/entry/schule-migranten-gymnasium-diskriminierung_de_5a61e62ee4b01d91b254d179?utm_hp_ref=de-homepage

    Liest sich für mich wie eine Gehirnwäsche, um dem letzten Deutschen klar zu machen, dass wir ein „Einwanderungsland“ sind. (Wer hat das eigentlich bestimmt?) Dieser Begriff kommt gefühlte 100 mal darin vor (allerdings gezählt habe ich nicht).

  38. Die Erhöhung wäre mir sogar egal, wenn dafür von den Politikern Politik für und nicht gegen das deutsche Volk gemacht würde.

  39. kleiner_Onkel 20. Januar 2018 at 12:11

    HuffPuff ist ein linksextremes Scheisshausblättchen einer antideutschen US Milliardärin. Nichts dort anklicken.

  40. OT

    Jahrestag des Regierungsantrittes von Donald Trump

    Und in den deutschen Medien inkl. angeschlossener Merkel-Nachrichtenradios läuft eine Hetze und Demagogie sondergleichen.

    Merkel und Trump Die Wissenschaftlerin und der Schaumschläger
    Berliner Zeitung Vor 34 Min.

    Ein Jahr Achterbahnfahrt
    tagesschau.de Vor 8 h

    Ein Jahr Trump: Der Wahnsinn an der Macht
    Krone.at Vor 6 h

    Das Chaos verdeckt Trumps Zielstrebigkeit
    Neue Zürcher Zeitung Vor 6 h

    „Donald Trump hat das noble Amt des Präsidenten entwertet“
    Abendzeitung Vor 3 h

    Wie Trump die Weltmacht USA geschrumpft hat
    Tagesspiegel Vor 1 h

    Ein Jahr US-Präsident Trump – Eine Bilanz in Schlaglichtern
    Derwesten.de Vor 28 Min.

    Präsidentschaft Donald Trumps ist Weckruf
    SWP 18.01.2018

    Mit dem Kopf durch die Wand: Donald Trump ist ein Jahr im Amt
    Tiroler Tageszeitung Online 17.01.2018

    Das Trump-Spektakel
    neues deutschland Vor 2 h

    Trump ist ein Spezialfall
    Main-Echo Vor 15 h

    SPD-Politiker Annen: Beziehungen zu USA auf einem Tiefpunkt
    wetter.com Vor 23 h

    Donald Trump: USA bankrott? Ein Jahr im Amt und die Staatskasse ist leer
    news.de 19.01.2018

    Das erste Jahr mit Trump hat die Welt überstanden
    Neues Volksblatt 18.01.2018

  41. Sagt der Patriot: „Meine Heimat gehört mir!“,
    sagt der Politpfaffe: „Der Staat gehört mir!“.

    Der Staat ist Politpfaffenwerk: geschaffen von Politpfaffen, geschaffen für Politpfaffen.
    Patrioten verein-igen sich, d.h. sie organisieren ihre Kraft im Verein – auf Augenhöhe, ohne Politpfaffen.

    Zu blöd, dass die meisten Konservativen anscheinend Staats- und Politpfaffengläubige und keine Patrioten sind. Und so hätscheln sie linke Konstrukte, die letztlich alles fressen, was ihnen lieb ist.

  42. Tritt-Ihn 20. Januar 2018 at 11:31

    So,So !
    Lindner ist also Raucher.

    Das wars dann mit dem Saubermann-Image.
    Pfui !
    * * * * *

    In München unter Grün-Links-Blöd gibt es z.B. keine gelben Säcke für Kunststoff.
    Die verbrennen es mit dem „Hausmüll“ zusammen. Statt wie bei uns in Franken zu Recyclen.
    Alles Volksverräter.

  43. Ein weiterer Beitrag auf focus.de macht mich mal wieder sprachlos:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/nach-reformplaenen-des-eu-parlaments-sachsens-innenminister-woeller-warnt-vor-zweiter-zuwanderungswelle_id_8334642.html

    Darin wird der Innenminister von Sachsen zitiert:

    „Sowohl den deutschen Staatsbürgern als auch den Flüchtlingen und Asylsuchenden, die berechtigt bei uns Schutz und Hilfe erhalten, ist aus meiner Sicht eine zweite Zuwanderungswelle wie in den Jahren 2015 und 2016 nicht zuzumuten.“

    Da schwillt mir schon wieder der Kamm! Um sich keiner Kritik von Links auszusetzen, wird gleich in einem Satz betont, dass die weitere Zwanderung den „Flüchtlingen“ und den „Asylanten“ schließlich auch nicht zuzumuten sei. Was für eine Wurst!!!!

  44. Das ist ja unglaublich. Was ist denn da in NRW los? Ich würde auch gerne über die Höhe meines Gehaltes selbst bestimmen. Und dann noch klammheimlich! Ich habe noch nichts in den anderen Medien davon gehört oder gelesen. Gut, dass es die AFD gibt.

    Gibt es keine Möglichkeit, das zu verhindern? Wenn ich mir vorstelle, ich gehe zu meinem Chef und verlange eine Gehaltserhöhung in dieser Höhe… Utopie!

    Ich frage mich: Für welche Leistung? Auf Bundesebene wurde vier Monate nach der Bundestagswahl noch keine Regierung zustande gebracht.

  45. Heisenberg73 20. Januar 2018 at 12:12
    „Die Erhöhung wäre mir sogar egal, wenn dafür von den Politikern Politik für und nicht gegen das deutsche Volk gemacht würde.“
    —————————————————–
    So ist es. Bin auch der Meinung, dass der, der wirklich etwas für das Volk und in unserem Fall für das deutsche Volk (für wen denn sonst!) leistet. Also das muss auch entsprechend honoriert werden. Der Feuerwehrmann, die Krankenschwester, die Pflegekraft … und auch der Staatsmann, der für Recht und Ordnung und die Sicherheit der Gesellschaft sorgt. Aber diese Altparteientypen, die sind gegen das deutsche Volk, entscheiden ständig für fremde Interessen und jetzt schaden die dem Vaterland direkt und völlig enthemmt. Oder propagieren wie die SPD-Verschulzung gleich ganz die Abschaffung = Zerstörung Deutschlands und damit des deutschen Volkes. In jedem anständigen Staat wäre so eine Aussage vor Kadi und Dreschflegel gelandet. Die Politkaste ist widerlich.

  46. Noch gestern standen wir einen Finger breit vor dem Abgrund… morgen werden wir einen Schritt weiter sein.
    Danke ihr Altparteien… es geht voran mit Deutschland.

  47. „87 %“ und diese Zahl sollte den Irsinn für alle Zeiten festbrennen im Gedankengang deutschlands Geschichte…

    87% Totalverblödung,Manipulationsopfer der Systemmedien…

    Das alles wird der diskrimminierten Mehrheit der Bevölkerung zeitnah zu schlucken haben…

    Das Merkelregime= Bevölkerungsverachter und Systemparasiten,längst machen dürfen was sie wollen…
    Ist einer Propagandamafia zu verdanken,die sich Lichtjahre vom Journalismus entfernt hat,der nur in die Nähe von sowas wie Kontrolle der Mächtigen zu vereinbaren ist…

  48. Obwohl, wenn ich drüber nachdenke, bin ich mir nicht sicher ob diese Politiker es abschätzen können wen sie da alles in unser Land gelassen haben.
    Was wird wohl passieren wenn uns das Geld für diese Menschen ausgehen wird?
    Wenns mal bei der Essenausgabe stockt oder das Taschengeld nicht hoch genug war, die Folgen konnten wir schon alle bunt bebildert bewundern.
    Ich befürchte wenn unser Sozialsystem kollabiert, werden die lieben Goldstücke die Parlamente stürmen und die Politiker jagen. Alles was die AfD versprochen hat, die werden es toppen und nach der erfolgreichen Jagd ihre Trophäen öffentlich ausstellen.
    Nun ja, wir kennen doch die Bilder aus den arabischen Ländern, da baumelt es öfter an den Kränen.
    Ich möchte kein Politiker sein, ok es sei denn die Bundeswehr schützt mich. Ach moment, die sind ja gerade nicht einsatzfähig, so munkelt man. Blöd ist das, richtig blöd ist das.

  49. Oh Spengler 20. Januar 2018 at 12:00
    „Nimm das Recht weg –
    was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande.”
    (Papst Benedikt XVI, Rede vor dem Deutschen Bundestag am 22. September 2011)

    … hatte Ratzinger da schon eine „Ahnung“ oder gar Wissen um
    die teuflischen Pläne „unserer“ Räuberbande und deren Anstifter?
    Mußte er auch deshalb auf das „Altenteil“?
    Dieser „Clown Gottes“ als aktueller Papst ist jedenfalls eine
    100%ige Marionette eben dieser Anstifter!
    ————————————————————————————————-
    Lieben Dank für die ausführliche Information zum Zitat.
    Ganz Ihrer Ansicht:
    Ratzinger gehörte noch zur „alten Welt“ von Rationalität und Vernunft.
    Er passte nicht zu den pubertären Traumtänzereien des erstarkenden politisch-korrekten und antichristlichen Hippietums und wurde wohl deshalb entsorgt.
    Heute haben Dragqueens, pseudopolitisierte Kirchenfunktionäre und Politiker mit geheucheltem Mitgefühl, aber ohne Verstand das Sagen.

  50. @ jeanette 20. Januar 2018 at 11:34
    „Gestern war irgendwo im TV ein Bericht, dass 150.000 HAFTBEFEHLE diverser Täter nicht durchgeführt werden können aus den unterschiedlichsten Gründen!! Entweder Täter verschwunden, nicht mehr auffindbar oder Gefängnisse voll etc.
    Unser Land hat fertig!!
    Entwickelt sich nicht nur zum SHITHOLE sondern zum VERBRECHERMEKKA!“

    Ich habe vor ein paar Tagen einen Bericht auf zdf info gesehen, der mich mal wieder entsetzt hat:
    https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/deutschlands-sex-industrie-prostitution-102.html

    Dieses Land wird nicht zum Shithole – es ist bereits eines! Nur noch mit viel Kosmetik in Form von Geld zugekleistert – wehe wenn das ausgeht!!!!

  51. Warum geht das Stimmvieh nicht auf die Barrikaden?
    Selber für einen Schweinelohn malochen, aber weiter diese Abzocker wählen?
    Ach ja, Borussia Dortmund hat gestern gespielt, und das Asi-Camp im Dschungel ging los. Das ist natürlich wichtiger.
    Ich wette, nei Abstimmungen über die Erhöhung von Bezügen wird die Beschlussfähigkeit des Parlaments keine Frage sein und die Reihen der Schnorrer sind dicht!!!

  52. Sexualstraftaten:

    Berlin: Bosnischer Sextäter begrapscht 24-Jährige in der S-Bahn und verfolgt sie nach Ausstieg

    Berlin: Polizeibekannter bulgarischer Sextäter zeigt in der S-Bahn sein Geschlechtsteil

    Tübingen: Nigerianer vergewaltigt Exfreundin

    Stuttgart: Türkischer Sextäter (72) begrapscht junge Intercity-Reisende

    Monzingen: Zwei Kasachen wegen Vergewaltigung einer Polin vor Gericht

    https://crimekalender.wordpress.com/category/delikte/sexualdelikte-delikte/

  53. Bereichertes NRW:

    Köln: Dunkelhäutige Gewalttäter treten 41-Jährigen in Gleisbett und verletzen ihn schwer

    Borgholzhausen: Asylbewerber, die abgeschoben werden sollen, nehmen Polizei die Waffe ab und schießen

    Kamen: Fünf Flüchtlinge gehen auf dem Kamener Markt unvermittelt auf zwei junge Männer los

    Wuppertal: Bewaffneter südländischer Straßenräuber schneidet 17-Jähriger in den Arm

    Meschede: Südländischer Gewalttäter-Trupp trakiert am Boden liegendene Männer (17, 19)

    Rhein-Erft-Kreis: Südländische Straßenräuber treten auf 17-Jährigen ein

    Troisdorf: Nordafrikanische Straßenräuber bedrohen Radfahrer (26) mit Butterflymesser

    Essen: Südländischer Sextäter onaniert am Glascontainer vor Mädchen (13)

    Krefeld: Südländische Gewalttäter greifen Geschäftsleute mit Machete und Morgenstern an

    https://crimekalender.wordpress.com/category/tatort/nordrhein-westfalen/

  54. Tja Herr Ministerpräsident Laschet, das war’s dann mit meiner Unterstützung in der Zukunft. Wahlen kommen mit Sicherheit wieder. Mein Kreuz steht dann an anderer Stelle. Fraglich bleibt, ob die nächste Wahl erreicht wird. Jetzt fehlen nur noch die Kommunen in dem Selbstbedienungsländle NRW. Wenn’s um Geld geht stimmt es wieder mal, – Pack schlägt sich, Pack verträgt sich – !

  55. Tja, es sind immer die Leute, die ein Land zum Dreckloch machen.

    Und das ganz offensichtlich unabhängig von der Hautfarbe, es reicht, entweder eine miese Kültür zu haben oder sämtliche Werte seiner hochstehenden Kultur zu verraten und eine Bereitschaft zur Korruption, zum elitären Clandenken, sowie eine schändliche Selbstbedienungsmentalität zu entwickeln.

    Schade, Lindner, das bisschen Respekt, das die Verweigerung, um jeden Preis mitzuregieren, erzeugt hat, ist nun wieder weg.

  56. @ BenniS 20. Januar 2018 at 13:00
    „Warum geht das Stimmvieh nicht auf die Barrikaden?
    Selber für einen Schweinelohn malochen, aber weiter diese Abzocker wählen?
    Ach ja, Borussia Dortmund hat gestern gespielt, und das Asi-Camp im Dschungel ging los. Das ist natürlich wichtiger. …“

    Hey! Ich schaue auch Dschungel-Camp 🙂
    Ich kann aber sehr wohl unterscheiden zwischen hirnloser TV-Unterhaltung und den wichtigen Sachen im Leben. Da ich abends nicht mehr ausgehe, nutze ich das Fernsehen zum Einschlafen. Die wichtigen Infos hole ich mir hier….

  57. @ Cassandra 20. Januar 2018 at 11:49
    „Ein Politiker in Deutschland, der noch nicht den Verstand verloren hat:
    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/nach-reformplaenen-des-eu-parlaments-sachsens-innenminister-woeller-warnt-vor-zweiter-zuwanderungswelle_id_8334642.html“

    Sehe ich anders. Schauen Sie sich diesen Satz von dem mal ganz genau an:
    ?“Sowohl den deutschen Staatsbürgern als auch den Flüchtlingen und Asylsuchenden, die berechtigt bei uns Schutz und Hilfe erhalten, ist aus meiner Sicht eine zweite Zuwanderungswelle wie in den Jahren 2015 und 2016 nicht zuzumuten.“

    Nur um nicht in die rechte Ecke gestellt zu werden, werden gleich die, die noch nicht so lange hier leben mit erwähnt. Was ein Lappen!!!!

  58. Liebe jeanette (um 11 Uhr 10): Sie lassen dabei außer Acht, daß die vollgestopften Taschen sie noch etwas schneller mit der TITANIC auf den Grund ziehen. Im Übrigen fällt mir dazu nur Brecht ein: Erst kommt das Fressen, dann die Moral!
    MfG C.

  59. Jens Eits 20. Januar 2018 at 12:30
    Nie war die Gelegenheit günstiger Deutschland zu übernehmen und in einen islamischen Gottesstaat zu verwandeln.

    Wehrbeauftragter hält Bundeswehr als Ganzes derzeit für „nicht einsetzbar“
    https://www.welt.de/newsticker/news1/article172662253/Streitkraefte-Wehrbeauftragter-haelt-Bundeswehr-als-Ganzes-derzeit-fuer-nicht-einsetzbar.html

    Hier wird überhaupt nichts übernommen. Um so ein paar Mohammedanern in den Hintern zu treten (Greise, Kinder, Weiber, und alle, die überhaupt kein Interesse haben, einen Moslem-Krieg mitzumachen und nur ihr Auskommen haben wollen, sind abzuziehen), haben wir mehr als ausreichend Kräfte! Die Polizei verfügt neben den Streifenhörnchen, Bundespolizei, …, über diverse Sondereinheiten wie MEKs, SEKs, BFE+, GSG9, BKA-Sicherungseinheit, usw. usf. Sollte die Lage von den Polizeikräften nicht mehr zu beherrschen sein, kommen zügig die BW-Spezialisten aus Calw und Eckernförde dazu. Reicht auch das nicht, setzt sich die Infanterie in Marsch. Gegen Polizei, einsatzerfahrene Spezialkräfte, Jäger, Gebirgsjäger, Fallschirmjäger innerhalb Deutschlands sollen die Hampelmänner eine ernsthafte Chance haben? Abgesehen von der immens wichtigen Logistik, die irgendwelche Terroristen nicht lange aufrecht erhalten können? Abgesehen von den millionenfach einzuberufenden Reservisten? Da müssen nicht mal die Panzertruppen und Ari ausrücken, um diese Kasper bei einem Aufstand wegzuklatschen. Nach 3 Tagen ist der Widerstand gebrochen, nach 14 Tagen sind die restlichen Nester ausgenommen.

  60. Irak, Lybien usw. waren Übungsplätze der USA. Sie hetzen das Volk gegeneinander bis es zum Bürgerkrieg kommt, dann mischen sie mit. In Deutschland ist ein Bürgerkrieg gewollt. Auch wenn die Deutschen nicht damit beginnen wollen, die Asylanten sind gerade dabei ihn zu starten. Mit dieser Regierung, welche uns verraten hat gibt es keine Hoffnung. Die einzige Hoffnung wäre ein Militärputsch weil die Zeit drängt. Die AfD kommt zu spät. Kann danach aber an die Macht und mit dem Pack ausmisten.

  61. Es ist an Frechheit und Aroganz kaum noch zu überbieten. Während diese Politikerverbrecher ihr eigenes Volk den blutrünstigen und uns hassenden islamischen Kriegern vorwirft, belohnen sie sich ungerechterweise auch noch für den Genozid am eigenen Volk.

    Die Schikanen gegen das ehrliche, fleißige und anständige Volk in Deutschland werden immer schlimmer und größer. Deutschland entwickelt sich immer mehr zur Diktatur des Grauens. Wer weiß, was uns noch alles bevorsteht wenn wir uns nicht endlich mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen wehren. Die Politiker erhöhen sich kurz vor dem Krieg noch drastisch die Löhne, um dann, wenn das Volk niedergemetzelt wird, ihr vom Steuerzahler erwirtschafteten Wohlstand im Ausland genießen zu können. Sie gehören alle vor ein Kriegstribunal gestellt, Anklage, Genuzid des eigenen Volkes.

    Ich kann es nur immer wieder betonen, erst wenn Hunderttausende gegen Islamisierung und auch gleich gegen Zwangsfinanzierung der Bevölkerungsverdummung auf die Straßen gehen, wird sich was ändern. Das dürfte ja wohl bei 6 Mio. AFD Wählern nicht zuviel verlangt sein! Der Islam schreitet solange kontinuierlich und zielsicher voran bis man ihm gewaltsam den Weg versperrt und ihn zurückdrängt. Erfahrungen aus 1400 Jahren Islamgeschichte. Es ist die Idiologie des Schreckens die alle guten Tugenden zerstört. In Deutschland ebnen die Vollidioten ihm noch den Weg bis hin zur Selbstvernichtung. Im Islam haben wir kein Lebensrecht mehr, notfalls noch als Sklave. Wir haben es letztendlich noch in der Hand.

  62. WAHLFÄLSCHER UND WAHLBETRÜGER STOPFEN SICH KURZ VOR DEM UNTERGANG DIE TASCHEN VOLL

    die BT Wahl von 2017 ist in solchem Ausmass gefälscht worden, dass völlig zurecht von einem Betrug
    in ausserirdischen Dimensionen gesprochen werden muss

    bevor das sinkende Schiff endgültig untergeht, schnell noch ein paar Rettungswesten klauen, damit
    wenigstens das Fluchtgeld zusammen ist, nützt aber alles nix, denn Volkstribunale unter neuen und der
    Situation angepassten Notstandsgesetzen werden den Abgreifern erklären, wo der Bartel den Most holt

  63. „Lediglich die AfD-Fraktion wurde in das Vorhaben nicht einbezogen und hat deutliche Worte für den ungeheuerlichen Vorgang gefunden. Deren Fraktionsvorsitzender, Markus Wagner, nannte die Zulagen-Verdopplung kurz nach Bekanntwerden im Plenum eine „skandalöse Selbstbedienungspolitik“. Er machte den Vorgang unverzüglich öffentlich und fordert Rechenschaft:“
    ————————

    GOTT SEI DANK FÜR DIE AfD! Sonst würde solche Korruption kaum aufgedeckt werden!

  64. Ist doch ganz verständlich, diese Umvolkung macht enorm viel Arbeit.

    Und da muss man Verständnis aufbringen..

    Lasst uns dieses Gesindel endlich vom Hof jagen…BEIDES!

  65. Türken Armin und Pleite Christian bringen NRW voran…

    Wem es entfallen ist, Herr Lindner hat seinerzeit mit einer „Medienfirma“ mit 2 Mio Schulden bankrott gemacht, davon 1,4 Mio Staatsknete….

    Der Verbleib des Geldes wurde nie aufgeklärt, aber für eine kommode Leibrente des Ehepaars Linder hat es wohl gereicht….

  66. Schnell die Finger in des Bürgers Tasche gesteckt, dass können sie, die aalglatten Berufspolitiker.

    Die AfD muss noch zeigen, dass sie anders kann, wenn sie an Positionen der Macht kommt, denn aus der Opposition heraus ist Genügsamkeit wohlfeil und billig. Ein schönes Wählergeschenk wäre eine Diäten-Reduzierung und Pensionsanpassung für die Parteigenossen aus dem bunten Merkel-Block. Aber das ist ein Traum, denn Massendemokratie spült immer die Minderwertigen nach oben, nicht die Guten und Braven.

  67. „Wer von der Politik vernünftige Entscheidungen erwartet, hat nicht begriffen, dass der Wille zur Macht größer ist als alle Vernunft“
    Roland Baader

  68. kleiner_Onkel 20. Januar 2018 at 12:20

    Ein weiterer Beitrag auf focus.de macht mich mal wieder sprachlos:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/nach-reformplaenen-des-eu-parlaments-sachsens-innenminister-woeller-warnt-vor-zweiter-zuwanderungswelle_id_8334642.html
    ——————————————————————————————————————-
    mich auch!
    PI hatte am 26.10.2016 eine lustige aber nachdenkliche Geschichte veröffentlicht,
    beim Lesen konnte ich schmunzeln aber meine Gedanken waren, hoffentlich wird das niemals Wahrheit!!!!!
    Nach anderthalb Jahren laufen wir alle immer noch als Lemminge herum und lassen uns von den Ratten jagen, morden, vergewaltigen, ausrauben und unser Lemmingen-Land wegnehmen!
    Es ist nicht nur eine Geschichte sondern Realität, deshalb noch einmal zum Nachdenken:

    Von Lemmingen und Ratten
    26. Oktober 2016 67

    MOD: http://www.pi-news.net/2016/10/von-lemmingen-und-ratten/

  69. Hier wird überhaupt nichts übernommen. Um so ein paar Mohammedanern in den Hintern zu treten (Greise, Kinder, Weiber, und alle, die überhaupt kein Interesse haben, einen Moslem-Krieg mitzumachen und nur ihr Auskommen haben wollen, sind abzuziehen), haben wir mehr als ausreichend Kräfte! Die Polizei verfügt neben den Streifenhörnchen, Bundespolizei, …, über diverse Sondereinheiten wie MEKs, SEKs, BFE+, GSG9, BKA-Sicherungseinheit, usw. usf. Sollte die Lage von den Polizeikräften nicht mehr zu beherrschen sein, kommen zügig die BW-Spezialisten aus Calw und Eckernförde dazu. Reicht auch das nicht, setzt sich die Infanterie in Marsch. Gegen Polizei, einsatzerfahrene Spezialkräfte, Jäger, Gebirgsjäger, Fallschirmjäger innerhalb Deutschlands sollen die Hampelmänner eine ernsthafte Chance haben? Abgesehen von der immens wichtigen Logistik, die irgendwelche Terroristen nicht lange aufrecht erhalten können? Abgesehen von den millionenfach einzuberufenden Reservisten? Da müssen nicht mal die Panzertruppen und Ari ausrücken, um diese Kasper bei einem Aufstand wegzuklatschen. Nach 3 Tagen ist der Widerstand gebrochen, nach 14 Tagen sind die restlichen Nester ausgenommen.

    Das glauben Sie dich selber nicht, oder ?

    Abgesehen davon das keine der von ihnen genannten Einheiten ihre Sollstärke hat, verfügt die BW über weniger wie 10000 Mann an Infanterie. Davon ist ein Drittel im Ausland.
    Über Ausstattung und Ausbildung von Polizei zur Bekämpfung von Aufständen brauchen wir wohl nicht reden.

  70. Das ist eine große Sauerei, die zum Himmel stinkt. Sehr gute Rede, Herr Wagner. Dieses Klientel hat nicht die geringsten Skrupel, das Volk nach Strich und Faden zu verarschen. Es fehlen einem nur noch die Worte. Wenn die AfD nicht bald die Oberhand in diesem Schei..staat bekommt, dann sind wir verloren. Ein „Dankeschön“ an die Wähler, die diese Verbrecher wieder gewählt haben. Ihr kotzt mich an (die 87 %).

  71. Jetzt ist die linke Gehirnwäsche auch noch im einigermaßen heilen Bayern angekommen . Die Masken fallen allerorts. Der dortige Schulminister Spaenle möchte dort gerne, dass die Realschüler alle eine KZ – Stätte besuchen und dort das große mea culpa , mea maxima culpa aussprechen.

    Ich schlage vor dies 2 x die Woche in schwarzen Trauergewändern zu tun und dabei die Eltern und Großeltern zu verfluchen sowie die Forderung zu erheben , dieses total schuldige deutsche Volk mit immer höherer Geschwindigkeit mit Moslems und Negern umzuvolken und dabei in einen neuen schwarzen Gral zu verwandeln , in dem dann das Spaenlesche Restvolk für die neuen Herrscher 20 h am Tag arbeiten darf und dabei seine ewige Schuld tilgen kann.

    PS. Lieber Herr Söder , mit solchen Geistesleuchten wie Spaenle werden Sie die Landtagswahl 2018 niemals gewinnen, das kann ich Ihnen garantieren.

  72. Lada-Niva 20. Januar 2018 at 17:05
    Das glauben Sie dich selber nicht, oder ?

    Abgesehen davon das keine der von ihnen genannten Einheiten ihre Sollstärke hat, verfügt die BW über weniger wie 10000 Mann an Infanterie. Davon ist ein Drittel im Ausland.
    Über Ausstattung und Ausbildung von Polizei zur Bekämpfung von Aufständen brauchen wir wohl nicht reden.

    Doch, sonst hätte ich es nicht geschrieben. Die verfügbaren Kräfte reichen aus, um die denkbaren Probleme mit Immigranten zu lösen, auch einen bewaffneten „Aufstand“ einer größeren Zahl von „Kämpfern“, welcher sich nur in den Metropolregionen abspielen könnte. Wobei ich DIE Organisation und Logistik der geistigen Tiefflieger erst mal sehen möchte! Die Lutscher werden schneller zusammengeschossen, als sie ihren Allah anrufen können.

    Die Sheriffs werden weiter aufgerüstet. In den Bundesländern gibt es MP7, neue Westen, Helme, gepanzerte Einsatzfahrzeuge, Sprengmittel, etc. Das macht aus dem einfachen Polizisten keinen Infanteristen und ich bekomme Bauchweh, wenn ich mir vorstelle, daß die Beamten ein Gebäude stürmen sollen, aber in einer Großlage sind sie auf jeden Fall schon mal halbwegs ordentlich ausgerüstet.

  73. Demonizer 20. Januar 2018 at 11:34
    SPD-Geschäftsführer Marc Herter räumte angesichts von bis zu 89 Prozent mehr Geld ein: „Ja das ist eine hohe Steigerung.“ Im Ergebnis sei sie aber angemessen. Man habe sich an Bayern und Baden-Württemberg sowie dem Bundestag orientiert. FDP und Grüne verwiesen auf deutlich mehr Arbeit, die nur mit zusätzlicher Hilfe bewerkstelligt werden könne.
    ===========================================
    Unverschämtheit! Wer bei seinem Arbeitgeber Kosten geltend macht, wird dafür keine Pauschale bekommen. Jeder Euro muss nachgewiesen werden – wäre für steuerliche Absetzbarkeit auch nicht anderst möglich. Nur unsere Volksvertreter kratzt das nicht.

  74. Crimehotspot / Shithole NRW:

    Essen: Nordfarikaner schneidet 15-Jährigem in den Hals

    Herford: Südländer verletzen Mitarbeiter und Kunden in einem Supermarkt

    Köln: Dunkelhäutige Gewalttäter treten 41-Jährigen in Gleisbett und verletzen ihn schwer

    Siegen: Nordafrikaner greifen 21-jährigen Autofahrer auf der Autobahn mit Flasche an

    Borgholzhausen: Asylbewerber, die abgeschoben werden sollen, nehmen Polizei die Waffe ab und schießen

    Kamen: Fünf Flüchtlinge gehen auf dem Kamener Markt unvermittelt auf zwei junge Männer los

    Siegen: Massenschlägerei von Migranten am Bahnhof

    Solingen: Südländischer Straßenräuber verletzt 17-Jährige mit Messer

    Meschede: Südländischer Gewalttäter-Trupp trakiert am Boden liegendene Männer (17, 19)

    Rhein-Erft-Kreis: Südländische Straßenräuber treten auf 17-Jährigen ein

    Troisdorf: Nordafrikanische Straßenräuber bedrohen Radfahrer (26) mit Butterflymesser

    Essen: Südländischer Sextäter onaniert am Glascontainer vor Mädchen (13)

    https://crimekalender.wordpress.com/category/tatort/nordrhein-westfalen/

  75. Ich denke, die wissen genau, dass ihre Tage dort, im Parlament, gezählt sind, deshalb nehmen die alles mit, was sie noch bekommen können. Aber wie heimlich das abgelaufen ist, das ist wirklich schon erstaunlich. Wie sollen die Bürger, vor solchen Leuten noch Respekt haben und wer wählt solche Leute eigentlich noch ????

Comments are closed.