Print Friendly, PDF & Email

Trotz der aktuellen Sperre seines Youtube-Hauptkanals hat Martin Sellner die fünfte Folge seines Wochenrückblicks produziert. Sein Buch „Identitär – Geschichte eines Aufbruchs“ ist im Antaios-Verlag erschienen und kann auch dort bestellt werden.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

38 KOMMENTARE

  1. „AfD-Thüringen demonstriert gegen Moscheebau in Erfurt“

    Und gleichzeitig konvertiert ein AfD- Vorstandsmitglied in Brandenburg zum Islam, wie auf T-Online gerade berichtet wird!
    Hallo PI, daß solltet ihr mal thematisieren.
    Meiner Meinung nach macht sich die AfD dadurch unglaubwürdig. Diese Partei kritisiert zurecht als einzige Oppositionspartei Deutschlands die Islamisierung in unserem Land und duldet dann sowas. Wenn dieser Herr sich zum Islam hingezogen fühlt, hat er in der AfD nichts zu suchen. Die AfD steht für Bürgerlich Konsevativ und für den Erhalt unserer christlich abendländischen Kuktur und da hat der Islam keinen Raum. Solche Islam-U-Boote , wie dieser Brandenburger Konvertit, haben wir schon mehr als genug in den Altparteien.
    Der Islam gehört NICHT zu Deutschland und schon GAR NICHT zur AfD!

  2. Zille, wir haben hier Teligionsfreiheit. Aber Du kannst sicher sein, dass Gauland sehr genau weiss, wie man mit solchen Leute umzugehen hat.

  3. Verbrecher wollen Verbrechen nicht als Verbrechen sehen

    PRAKTISCH : DER EINZELFALL AUCH HIER

    Angriff auf die Sowjetunion kein Verbrechen mehr?

    Der Sieg der Roten Armee in Stalingrad jährt sich am 2. Februar zum 75. Mal. Ist von Seiten der Bundesregierung ein Gedenken geplant?, wollte die stellvertretende Chefin der Linksfraktion, Sevim Dagdelen, in einer Anfrage wissen. Nein, lautet die Antwort der Bundesregierung. Sieht die Bundesregierung den Krieg im Osten 1941 bis 1945 als verbrecherischen Angriffskrieg?, fragte die Abgeordnete Dagdelen weiter. Den Angriff auf die Sowjetunion insgesamt als verbrecherisch bezeichnen will die Bundesregierung nicht. “Die Einordnung damaliger militärischer Handlungen der Wehrmacht als verbrecherisch im strafrechtlichen Sinne ist einzelfallbezogen vorzunehmen. Als verbrecherisch könnten Handlungen konkreter Täter einzustufen sein, die gegen anwendbares Recht verstießen, insbesondere Kriegsverbrechen oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“

    Es verschlägt einem die Sprache, wie schnell die Bundesregierung, die in den 1980er Jahren gewonnene Einsicht über den Vernichtungskrieg an der Ost-Front mit 3,3 Millionen verhungerten sowjetischen Kriegsgefangenen nun in die Kategorie „Einzelfälle“ zurückstuft.

    Um den Druck auf Russland aufrecht zu erhalten, fällt Berlin nun auch geschichtspolitisch in die Kalte-Kriegs-Rhetorik der 1950er und 1960er Jahre zurück und nähert sich damit der Putsch-Regierung in Kiew an, die nicht mehr von der Befreiung der Ukraine vom Hitler-Faschismus sondern von der „Okkupation“ der Ukraine durch die Sowjetunion spricht.

  4. DEUTSCHE PANZER STÜRMEN…..

    (für die Türken)

    Jetzt ist die deutsche Regierung verwirrt und besorgt dass die gelieferten deutschen Panzer schießen und in einem Krieg (der mal nicht gegen Russland läuft) eingesetzt werden.

    Hmm. Man hat wohl gehofft dass die deutschen Panzer in diverse türkische Spielplätze integriert (oder in Zoos, ist ja Leopard) und mit Blümchen verziert werden.

    Sowas gemeines aber auch. Jetzt ist man aber empört.

  5. Das Buch habe ich bestellt.
    Es liegt in unserer Hand, wie erfolgreich Martin Sellner ist. Kaufen wir alle das Buch, dann werden sich seine Thesen und seine Nachrichten auch ohne YouTube verbreiten.

  6. ich bewundere martin sellner wirklich für seine hartnäckigkeit die islamisierung deutschlands (er ist ja österreicher) zu stoppen.
    und seine analysen sind wirklich 1 a.

    wenns ihm nicht zu viel arbeit macht würd ich ihn gern wöchentlich sehen

  7. Aufklären über die größte aufgesogene Lüge des Abendlandes. Aufklären über das Matthäusevangelium und Aufzeigen, dass es am Beginn des Islams stand…… das wünsche ich´mir …. oder einen Mäzen der mích in dieser Aufklärungsarbeit unterstützt.

    Aufklären über die Missbräuche beim Schreiben der deutschen Sprache —– das wünsch ich mir….?

    Richtige Res Publica braucht richtige Menschen !

  8. Jakobus 23. Januar 2018 at 18:32
    Zille, wir haben hier Teligionsfreiheit. Aber Du kannst sicher sein, dass Gauland sehr genau weiss, wie man mit solchen Leute umzugehen hat.

    In Stein geschrieben, dass Islam davon auch umfasst ist?
    Da kann man wohl nichts machen.
    Aber AfD ist damit als eigentlich letzter Hoffnungsträger gestorben.

  9. unser problem ist, dass wir nicht zusammen halten, alle hoffen auf die AfD.
    die wird es schon richten.

    nein, wird sie nicht alleine, da gehört mehr dazu.
    widerstand an allen fronten.

  10. Baldur7 23. Januar 2018 at 18:45
    In einem Antrag wird der Hamburger SV dazu aufgefordert, alle Mitglieder auszuschließen, die gleichzeitig der AfD angehören.
    ————————-
    Diese Partei sitzt im Bundestag, wie soll das gehen können?
    Einfache Fragen!!
    HSV wie die Eintracht katapultieren sich in Nichts. Das ist die Antwort.

  11. fiskegrateng
    23. Januar 2018 at 18:48
    Jakobus 23. Januar 2018 at 18:32

    Mir geht das langsam auf den Sack.
    Bis jetzt berufen sich alle auf diese eine Quelle ( Copy& Paste Journalisten)
    Bis hier keine Bestätigung seitens AfD da ist haltet mal den Ball flach.
    Wenn ich die Presse vorführen wöllte würde ich es genau so machen.

    Außerdem falls das wirklich so ist seit versichert, dass das nicht das letzte U-Boot war.

  12. Wie würde ein normaler Mensch folgende Meldung überschreiben?

    Jugendliche fühlte sich durch Schreckschusswaffe bedroht

    Polizeimeldung vom 23.01.2018
    Friedrichshain-Kreuzberg

    Eine Schreckschusswaffe in einer Oberschule führte gestern Vormittag in Kreuzberg zu einem Polizeieinsatz. Gegen 10 Uhr teilte eine 15-Jährige dem Rektor mit, dass ein 16-jähriger Schüler ihr eine Waffe gezeigt und geäußert habe, dass diese geladen sei. Die alarmierten Polizeibeamten suchten den Klassenraum des Jugendlichen auf. Sie entdeckten die beschriebene Waffe, welche zugriffsbereit, teilweise verdeckt, vor dem 16 Jährigen auf dessen Schreibtisch lag. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und die Waffe beschlagnahmt. Wie sich herausstellte, handelte es sich hier um eine ungeladene Schreckschusswaffe. Der Schulleiter erteilte dem Jugendlichen ein dauerhaftes Hausverbot für die Oberschule. Eine nachfolgende Wohnungsdurchsuchung an seiner Wohnanschrift zum möglichen Auffinden der Munition verlief erfolglos. Polizeibeamte übergaben den 16-Jährigen anschließend seiner Mutter. Die Ermittlungen dauern an.

    https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.668686.php

  13. Es darf gelacht werden wenn es nicht so traurig wäre

    15-Jähriger soll Mitschüler in Lünen erstochen haben
    Bayerischer Rundfunk Vor 7 h

    15-Jähriger soll Mitschüler getötet haben
    FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung Vor 3 h

    Deutsche Welle
    15-Jähriger soll Mitschüler an Schule in Nordrhein-Westfalen getötet haben
    Deutsche Welle Vor 4 h

    RP ONLINE
    15-Jähriger soll Mitschüler getötet haben
    RP ONLINE Vor 6 h

    STERN.de
    Schüler soll Mitschüler an Gesamtschule getötet haben
    STERN.de Vor 7 h

    Es geht ein Li-La-Lügenbär und ward gleich Tschurnalist

  14. @fiskegrateng 23. Januar 2018 at 18:51
    HSV „AfDler sind hier unerwünscht“
    Dabei hatte Merkel in ihrer Salbungsvollen Neujahrsansprache die Gesellschaft zu mehr Zusammenhalt aufgerufen
    NEUJAHRSANSPRACHE „Manche sprechen von einem Riss, der durch unsere Gesellschaft geht“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article172049895/Neujahrsansprache-Manche-sprechen-von-einem-Riss-der-durch-unsere-Gesellschaft-geht.html

    Ich befürchte, dass sich die Deutschen gegenseitig an die Gurgel gehen werden. Nach dem Eigen-KO stoßen die Muslime auf keinen nennenswerten Widerstand mehr und der Islam hat gewonnen. So sind die vormals christlichen Länder im Nahen Osten gefallen. So macht es die Türkei in Syrien nachem die YPG den IS besiegt hat bekämpft die Türkei die YPG.

  15. VERABSCHIEDET SICH DEN HAAG VON MERKELS WILLKOMMENSKULTUR?

    Der NL-Staatssekretär für Justiz und Sicherheit Ferdinand Grapperhaus (CDA) weigert sich IS-Kämpfer und deren Nachwuchs nach Holland zurück zu holen. Dies im Gegensatz zu Merkeldeutschland wo Genosse Siegpack G. alles daran setzt diese Leute mit Kind und Kegel im Rahmen der Merkelschen Bereicherung zu re-importieren, auch wenn sie Gräuel begangen haben oder bereits zum Tode verurteilt worden sind. Allgemein bekannt bilden Kinder von IS-Kämpfern – ja auf dem Schlachtfeld sozialisiert und indoktriniert – ein unberechenbares Sicherheitsrisiko. Nicht so aber in Merkelsdeutschland wo die Verbreitung dieses Allgemeinwissen als rassistische und islamophobe Hetze von BJM Meiko Haas als Straftat angesehen wird.
    https://www.elsevierweekblad.nl/nederland/achtergrond/2018/01/grapperhaus-is-kinderen-worden-niet-teruggehaald-uit-kalifaat-578924/
    Die international anerkannte Artikel 16a-GG-Expertin BT-Fiesepräsdentin Claudia R. (Grün) möge sich bitte mit Genosse Siegpack G. ins Benehmen setzen um Holland auf das inhumane von Grapperhaus Ansatz hinzuweisen.

  16. @alexandros 23. Januar 2018 at 18:29

    Auch das wäre wieder einen eigenen Strang wert. Man kommt gar nicht mehr hinterher.

    Wahnsinn!

  17. Info zum Überfall auf dem Dillinger Bahnhof letzte Woche

    129
    SAARTEXT Di.23.01 19:10:01 NACHRICHTEN Dillingen

    Sexualdelikt mutmaßlich vorgetäuscht

    Eine 20-jährige Frau, die vor gut einer Woche einen sexuellen Übergriff am Bahnhof in Dillingen anzeigte, hat die Tat offenbar erfunden. Das hat die Polizei mitgeteilt.

    Es gebe nach intensiven Ermittlungen erhebliche Zweifel an der Darstellung der jungen Frau. Demnach sagten Zeugen aus, sie hätten die Frau von der Diskothek zum Bahnhof begleitet. Dort seien keine anderen Personen gew sen. Die Auswertung einer Videoüberw chung am Bahnhof bestätigte dies. Gegen die Frau wurde ein Verfahren wegen Vortäuschens einer Straftat eingeleitet.

  18. deruyter 23. Januar 2018 at 19:03

    Antwort von Radio Hilversum:
    Es ist Ihnen vielleicht entgangen aber die Traditionsparteien sind schon weitgehend osmanisiert. Wenn ein halber Parteivorsitzer mit osmanischen Wurzeln Aussenamtsvorsteher werden darf, darf er und seine Fünfte Kolonne doch wohl die Fronten wechseln und befristet in die SPD eintreten um so die GROKO demokratisch zu verhindern und eine Neuauflage von Jamaika-Verhandlungen zu erzwingen. Der Mann droht sonst arbeitslos zu werden. Lieber De Ruyter Sie sehen da Gespenster, seien Sie bitte bei Türken etwas grosszügiger, sie haben ja dieses Land nach dem Krieg aufgebaut (Trümmertürken!).

  19. zille1952 23. Januar 2018 at 18:23

    „AfD-Thüringen demonstriert gegen Moscheebau in Erfurt“

    Und gleichzeitig konvertiert ein AfD- Vorstandsmitglied in Brandenburg zum Islam, wie auf T-Online gerade berichtet wird!
    Hallo PI, daß solltet ihr mal thematisieren.
    ——————
    Hoffentlich ist PI so schlau und tematisiert das nicht. Das ist ja wie im Kindergarten mittlerweile. Wegen einer unwichtigen Person so ein riesen Aufstand. Manchmal hat man den Eindruck man diskutiert mit 14 jährigen hier. Das Thema Konvertit wurde schon gefühlt 150 mal heute angesprochen. Das erledigt sich doch von selbst bei den nächsten Wahlen.

  20. fozibaer
    23. Januar 2018 at 19:23
    „Das Thema Konvertit wurde schon gefühlt 150 mal heute angesprochen. Das erledigt sich doch von selbst bei den nächsten Wahlen.“

    Danke, ich dachte schon ich bin bekloppt.

  21. Cendrillon 23. Januar 2018 at 19:02
    „Es darf gelacht werden wenn es nicht so traurig wäre“

    Die Wortwahl der Lügenmedien impliziert dass es womöglich kein Tötungsdelikt gegeben hat!. Krampfhafte politische Korrektheit führt unausweichlich zu Lügen.

  22. @deruyter: Ja, auch Ausländer können Parteimitglieder mit Stimmrecht innerhalb der Partei sein.

  23. Waldorf und Statler 23. Januar 2018 at 19:07
    „Kanada: Moslem-Familie erfindet Hassverbrechen“

    War positiv überrascht von der Überschrift. Endlich nach 1400 Jahren machen Moslems eine Erfindung!!!
    Eine verbrecherische und somit sittenwidrige Erfindung, aber immerhin eine Erfindung. Dann folgte die enttäuschende Erleichterung und wurden meine Ansichten bezüglich Moslems erneut voll bestätigt. Es handelt sich Allah-sei-gedankt nicht um die Erfindung eines Hassverbrechens, sondern um Vortäuschung falscher Tatsachen durch dumme, verbrecherische Moslems zugejubelt von einem vertrottelten Premierminister.

  24. 🙁 Schulz am Ziel:
    Grünes Licht für den Angriff auf Grenzen und Geldbeutel
    VON RAMIN PEYMANI
    22/01/2018

    (:::)

    Als Minister kann Schulz viel effektiver als zu EU-Zeiten dafür sorgen, das Brüsseler Machtzentrum gegen die Bürger abzuschotten…

    Außenminister könnte der frühere Würseler Bürgermeister werden, hört man, ein Traumjob für den Mann, der einst nach einem Jahr ziellosen Umherirrens von seinem damaligen Schulleiter in eine Ausbildung zum Buchhändler vermittelt wurde, nachdem es für die weiterführende Schule einfach nicht gereicht hatte…
    http://peymani.de/schulz-am-ziel-gruenes-licht-fuer-den-angriff-auf-grenzen-und-geldbeutel/

  25. Zum kurz angesprochenen Thema „Hydra“ (2:45) habe ich 2012 als PI-News mit DDOS-Angriffen fast gänzlich lahm gelegt wurde, im damaligen kurzen Schreibfenster und mit Wut folgendes damals schreiben können:

    „Die Antifa, Salafisten und Co sollten sich nicht zu sicher fühlen und die Korken schon knallen lassen, nur weil PI vorübergehend extrem eingeschränkt erreichbar ist! „The point of no return“ ist in Europa, wenn auch in Deutschland hinterher hinkend, schon erreicht! Für jeden Widerstands-Kopf den ihr abschlagt, seien diese noch so bedeutend oder unbedeutend, werden zwei Widerstands-Köpfe nachwachsen.“

    Widerstands-Hydra vs. Antifa-Selbsthasser
    http://www.pi-news.net/2012/05/widerstands-hydra-vs-antifa-selbsthasser/

  26. https://derstandard.at/2000072837089/Paul-Ehrlich-Preise-gehen-in-USA-nach-Israel-und-Deutschland

    Und wieder geht ein Preis der Medizin an Forscher in den USA, Israel und Deutschland!

    Der weiße christliche oder jüdische Mann!!!! Und wieder ein Fortschritt für alle , auch Neger und Araber, die diese Weißen verachten!

    Wann kapiert die Welt, dass nicht aus deren „Drexxsloch-Ländern kommt“ und die die deren Komfort ermöglichen auch noch bekämpft werden!

  27. WahrerSozialDemokrat 23. Januar 2018 at 20:13
    Danke fürs Durchalten. PI ist hoffentlich ein Sargnagel für das Linke-Establishment.
    Die Hydraköpfe: PI, Journalistenwatch, achgut, tichyseinblick, jungefreiheit, Preußische Allgemeine Zeitung, epochtimes und der wichtigste: die AfD im Bundestag und in den Landesparlamenten.
    Hoffentlich erleben wir bald wie die AfD an der SPD vorbeizieht, was ich vor einem Jahr nicht für möglich gehalten hätte.

  28. In der Partei AfD sind Menschen wie Du und ich versammelt. Ich schätze, dass mehr als 90 % der dort hauptberuflich Tätigen überzeugt sind von ihrer und unserer gewollten Ideologie. Natürlich kann da mal ein Zweifler dabei sein, mit dessen Standhaftigkeit es nicht weit her ist. Dann sollte man aber den Mut aufbringen, die Partei sofort zu verlassen, ehe man den für die Partei schädlichen Schritt macht. Mit dem Typen war also von vorn herein nichts anzufangen, denn wer zum Islam übertritt, braucht sich auch nicht mehr als deutsch zu bezeichnen. Was für eine Kreatur; Pfui Teufel!!!

  29. alexandros 23. Januar 2018 at 20:32

    „Hoffentlich erleben wir bald wie die AfD an der SPD vorbeizieht, was ich vor einem Jahr nicht für möglich gehalten hätte.“

    Vor der Bundestagswahl habe ich hier gesagt unter 20% für die SPD ist realistisch. Da war ich wieder mal der Spinner!

    OK, hab mich ein wenig geirrt. Nun sage ich aber voraus, 15% bis 2020 für die SPD bundesweit ist das maximale Rentnerpotential. Und denke dabei eher tatsächlich an 10%…

    Und schon bei den nächsten (egal wann) Bundestagswahlen wird die AfD an der SPD vorbeiziehen! Das ist aber nicht wirklich das Problem!

  30. Schön das die nicht wissen wie gross die Ablehnung gegen (-) ist – unglaublich welche Realitätsfremdheit in diesen Kreisen möglich ist allein durch übermässige völlig unbegründete Alimentierung …
    mit ca 4 Mil Hartz 4 Empfängern 3,5 Mil Arbeitslosen 1,8 Mil Aufstockern usw zb 30% Jugendarbeitslosigkeit in Italien 55 % in Spanien wollen die Uns erzählen wir bräuchten hier 60-80% Analphabeten in Deutschland aus dritt bzw viert oder fünft Ländern damit dort dann aber Millionen verrecken ?
    Durch die mittlerweile bekannte dritte industrielle Revolution werden bei Uns alle Niedriglohnsektoren in
    Billiglohnsektoren alla Rumänien verschoben wir brauchen keine Analphabeten für die Renten der kinderlosen 68iger – wir brauchen eine Gesetzgebung welche klar sagt das jahrzehntelanges Fickficki ohne Kinder eben auch keine Rente bzw Pension bedeutet – warum sollen denn die welche jahrelang Kinder grosszogen für dieses 68iger Pack (natürlich nicht alle!!!!) arbeiten ?
    Und jetzt zahlen die alten 68iger noch schnell in die Rentenkassen ein -weil es gibt Dank Ihnen und Draghi s Italien nie wieder Zinsen gibt ? Das ist dann gerecht oder sozial oder was ?

  31. 2020 23. Januar 2018 at 18:42
    ich bewundere martin sellner wirklich für seine hartnäckigkeit die islamisierung deutschlands (er ist ja österreicher) zu stoppen.
    und seine analysen sind wirklich 1 a.
    wenns ihm nicht zu viel arbeit macht würd ich ihn gern wöchentlich sehen
    …………………………………….
    https://martin-sellner.at/

  32. Drobo 23. Januar 2018 at 18:33

    …Angriff auf die Sowjetunion kein Verbrechen mehr?…
    ———————————————————————————————
    Der Präventivangriff auf Russland war auch kein Verbrechen.
    Hier antwortet die Bundesregierung in ihrer Begründung einmal historisch richtig, auch wenn dies dem Umstand der Hetze gegen das Russland Putins geschuldet ist, die wiederum als deutsche Vasallenpflicht in der Abhängigkeit von den USA erfüllt wird, was als Fortsetzung des „kalten Krieges“ gewertet werden kann.
    Wie sagte ein amerikanischer Diplomat in Bezug auf ihr geostrategisches Einflusskontingent Europa so treffend:
    „Wir müssen Europa kleinhalten, Deutschland niederhalten und Russland raushalten.“

  33. Es wird Zeit nach Alternativen zu Facebook zu suchen.Heute in der Tageszeitung:
    „Facebook verspricht weitere Anstrengungen gegen Hass und Hetze im Netz und will dafür zusätzlich 10.000 Mitarbeiter einstellen. Schon heute arbeiten 10.000 Beschäftigte daran, Schutz und Sicherheit zu verbessern.“ Es wird also so sein, dass bald jeglicher Kommentar, der eine andere Meinung als die der Systemparteien wiederspiegelt, gelöscht wird. Es ist schon jetzt unerträglich, aber was da auf uns zukommt. Deutschland ist nicht mehr wiederzuerkennen. Das ist nicht mehr das Land, das ich kenne.

Comments are closed.