Print Friendly, PDF & Email

Was für ein politischer Jahresauftakt im Kölner Rathaus: Wo sonst Oberbürgermeisterin Henriette „Armlänge Abstand“ Reker politisch-korrekte „Respect-Armbändchen“ anpreist, redetete am Sonntag (14.1.) mit Michael Stürzenberger einer der bekanntesten Islamkritiker Deutschland Tacheles.

200 Gäste des Pro Köln-Neujahrsempfanges erlebten begeistert ein rhetorisches Feuerwerk des 53jährigen Franken und Ex-CSU-Politikers. Fast jeder Satz ein Volltreffer ins Herz der verlogenen Multikulti-Islamversteher-Fraktion, was nach rund einer Stunde Redezeit mit stehenden Ovationen gefeiert wurde.

„Da wird OB Reker wohl erst einen Gutmenschen-Exorzisten ins Haus holen müssen, bevor sich der politisch unkorrekte Schwefelgeruch im Theo-Burauen-Saal des Kölner Rathauses wieder legt“, freute sich darüber der Vorsitzende der PRO-KÖLN-Ratsgruppe, Markus Wiener, der zuvor in einer knapp halbstündigen Rede (Video am Ende dieses Beitrags) die wichtigsten Erfolge von Pro Köln im letzten Jahr und darüber hinaus Revue passieren hatte lassen.

In jedem Fall ein denkwürdiger patriotischer Jahresauftakt im politischen Herzen der Domstadt Köln, die nicht erst seit dem Silvesterpogrom 2015 traurige Berühmtheit in Sachen Überfremdung und Islamisierung erlangt hat.

Auch Pro Köln als einer der Pioniere der politischen Islamkritik und Vorreiter moderner patriotischer Oppositionsarbeit hat an diesem Tag ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. So kann es nicht nur in Köln gerne weiter gehen.

132 KOMMENTARE

  1. Klasse Rede, furios vorgetragen, und fundiert in der Sache, dem Anlass eines Neujahrsempfangs angepasst.

    Uiuiui, „Volksschädlinge“ – wird das die nächste Anklage einbringen?

  2. Super Veranstaltung, super Rede! Die Pro Kölner würden der NRW AfD sicher auch gut tun. Hoffentlich tut sich da noch was. Ansonsten sollen sie wenigstens gut zusammen im Kölner stadtrat zusammenarbeiten. Linke und Grüne sind ja auch zwei Parteien und sind trotzdem oft Verbündetete im Kampf gegen ihr eigenes Volk …

  3. Danke Michael!

    Ohne die unermüdliche Arbeit von Michael gäbe es keine AfD, keine offene Islamkritik in Deutschland und keinen organisierten Wiederstand gegen die Islamisierung unseres Landes.

    Danke!

  4. Ehrlich, klar und überzeugend.
    In der verlorenen Stadt Köln lohnt der Einsatz.
    Danke Stürzenberger!

  5. Tausend Anzeigen in der Silvesternacht gegen marodierende Islamisten in Köln und die rotgrünen Schlechtmenschen in Köln hatten nichts eiligeres zu tun als eine Demonstration gegen Rechts zu organisieren.

    Irrer gehts nimmer!

  6. Pedo Muhammad 14. Januar 2018 at 22:10

    „‚Deutsche Schulumfrage: 33% der muslimischen Studenten sind bereit, für den Islam zu kämpfen 2/216 -> 4/74-76, 8/39, 9/29 und zu sterben‘ sunnah.com/bukhari/56/33-35“

    Mit anderen Worten: 2/3 aller muslimischen Studenten sind Ungläubige! Wer nämlich an den Allah glaubt, der MUSS jederzeit und überall bereit sein, für den Allah zu sterben. Oer er glaubt nicht wirklich an den Allah.

  7. Herr Stürzenberger, Sie sind einer, der den Weg für konservative Politik in Deutschland wieder frei gemacht haben. Die Leute der ersten Stunde sind leider oft zerstört. Ich würde mich freuen, wenn Sie für ihr Engagement auch einen angemessenen Posten erhalten.

    So wie ich denken viele. Bleiben Sie dran, Sie werden noch Mehrheiten bekommen!

  8. Dass Michael Stürzenberger rocken kann kommt ja nicht von ungefähr, hat er doch einige der grössten Rockmusiker bereits interviewt als er noch keine Islamkritik machte und diese auch in seinem erweiterten Bekanntenkreis…
    war es Robert Plant, Michael??

    Ansonsten: grossartige Rede, nachdem jetzt bekannt wurde dass wir von der EU bereits längst verraten und verkauft wurden, ist es noch dringlicher, sich zu wehren, scheinbar steckt da auch Monika Hohlbirne mit drin, die Tochter von Franz-Josef Strauss, deren Pressesprecher Michael ja mal war…
    https://philosophia-perennis.com/2018/01/14/skandal-familiennachzug/
    (Der Familiennachzug der uns täglich neu bereichernden „Fuck-Kräfte“ ist längst von der EU beschlossene Sache – Das Deutsche Volk wird verar…t ohne Ende!!)

    UND:
    heute vor einem Jahr starb der grossartige Udo Ulfkotte, der Wegbereiter (in meinen Augen zusammen mit Michael!!) der Islamisierungspolitik-Kritik
    https://philosophia-perennis.com/2018/01/14/ulfkotte-jahr/

  9. @johann 14. Januar 2018 at 22:46
    Bei der Diaa/Mohamed Gewinnspiel Lüge hätte ich mir noch den Hinweis gewünscht, dass Glückspiel im Islam Haram ist – was Diaa/Mohamed als Lügner überführt.
    https://www.youtube.com/watch?v=JZHGnyxLIQg

    Malvina sollte sich von dem notorischen Lügner sofort trennen, da man keine glückliche Liebe auf Lügen bauen kann.

  10. Das war von Stürzenberger die Beste all seiner Reden, mit der er bewiesen hat, dass er in die Politik gehört!
    Bravo!

  11. Das gibt es in Köln eher selten: Daß man aus politischen Gründen hier gute Laune hat.
    Heute war so ein Tag 🙂
    Danke, lieber Michael!

  12. Vielen Dank Herr Stürzenberger für Ihr aufopferungsvolles Engagement für Aufklärung über den realen Islam und für Gerechtigkeit zum Wohle des deutschen Volkes! Viel Kraft und Erfolg auch weiterhin!

  13. Byzanz wird von jahr zu jahr besser, eine stunde am stück, war früher nicht
    selbstverständlich heute null problemo, wenn man etwas an der körpersprache
    arbeiten könnte wäre es großartig, weniger nicken, gesten nicht schütteln,
    ab und an in die kamera blicken, keine grimassen beim reden schneiden…
    ist nicht so einfach wenn man so groß und schlank ist mit der gestik.
    klasse rede.

  14. Muthig_und_Deutsch 14. Januar 2018 at 22:44 Dass Michael Stürzenberger rocken kann kommt ja nicht von ungefähr, hat er doch einige der grössten Rockmusiker bereits interviewt als er noch keine Islamkritik machte und diese auch in seinem erweiterten Bekanntenkreis…
    war es Robert Plant, Michael??

    Bin zwar nicht der Michael, aber es war Ritchie Blackmore!
    Hab mit Michael darüber bei der 1.Grazer Pegida gesprochen.

  15. An diesen Mann Michael Stürzenberger können sich alle eine große Scheibe abschneiden. Wie er kämpft gegen einen Unrechtsstaat der Schande,wie er sich auf die Straße stellt und setzt sich gegen Muslimischen Horden durch und riskiert körperliche Anfeindung durch Drecks Linke und Muslime die sich aufführen wie die letzten Untermenschen. Zudem kämpft er sich von einer gerichtlichen Instanz in die nächste durch mit Erfolg gegen verlogene Gerichte ,Polizeibeamte,Politiker und den Mainstream-Medien. Er muss nur aufpassen das ihn der BND nicht um die Ecke bringt auf Anordnung von Stegner, Maas und den restlichen Altparteien. Aber der größte Teil in Deutschland ist zu feige gemeinsam aufzustehen und Deutschlandweit zu demonstrieren. Die Hoffnung ist noch Ostdeutschland aber da ist Merkel bemüht die Ossis Mundtod zu machen durch Einspülung von Invasoren bis in den kleinsten Winkel.Jede Auseinandersetzung mit denen ist ein Erfolg,so wie Stegner sagte ,attackiert sie wo immer ihr könnt.

  16. @mike hammer 14. Januar 2018 at 23:03
    Beeindruckend ist, was Michael Stürzenberger mit den Islamkritik Urteilen geschafft hat. Er hat sich nicht klein kriegen lassen und einen großen Sieg für die Islamaufklärung errungen.

  17. Was für eine Entwicklung. Vor fast 9 Jahren war ich auf dem Anti-Islamisierungs-Kongress 2009 in Köln. Auch da nur ein kleiner Haufen im Vergleich zu den tausenden organisierten Antifa- und sonstwas-Gegendemonstranten, von den Medien wie immer massiv unterstützt. Trotzdem war es eine tolle Sache, weil ich zum ersten Mal Gleichgesinnte aus ganz Deutschland traf.
    Pro Köln hatte schon damals gegen alle Widerstände Pionierarbeit geleistet. Das war der Boden, auf dem die AfD entstehen konnte. Und Stürzenberger war ja bekanntlich in Süddeutschland ein Pionier. Und ist es immer noch. Auch wenn die Lage seitdem nicht besser geworden ist, so haben Leute wie Stürzenberger und Pro Köln als Erste die Zeichen der Zeit erkannt und was getan.

  18. Pedo Muhammad 14. Januar 2018 at 22:10

    ‚Deutsche Schulumfrage: 33% der muslimischen Studenten sind bereit, für den Islam zu kämpfen

    Heißt: 33% sind zu dumm, um die Taqiyya zu verstehen.

  19. Gewinnspiel für Moslems ist haram.
    Aber der Hauptpreis war eine Pilgerreise nach Mekka.

    Ich hoffe, er gewinnt!

  20. Da in Deutschland Religionsfreiheit herrscht und wir Willkommenskultur leben, wird in diesem Jahr zum Ramadan allen in Deutschland lebenden Moslems eine Reise nach Mekka spendiert.
    Dafür werden die Airberlin-Flieger genutzt.
    Hinflugtickets gibt’s beim örtlichen Flüchtlingsberater oder der AfD.

  21. @ eule54 14. Januar 2018 at 22:11

    Die Roth braucht keine Konkurrenz zu fürchten. Jedenfalls nicht von dem armen Kind. Denn bei dem Jungen wächst das Gehirn und er lernt täglich dazu. Kann die Roth das von sich sagen?

  22. kleiner_Onkel
    14. Januar 2018 at 23:21
    @ eule54 14. Januar 2018 at 22:11

    Die Roth braucht keine Konkurrenz zu fürchten. Jedenfalls nicht von dem armen Kind. Denn bei dem Jungen wächst das Gehirn und er lernt täglich dazu. Kann die Roth das von sich sagen?
    ++++

    Nein!
    Bei der Claudia wächst höchstens noch die Wampe und ihr Gesäß!

  23. OT

    Jugendliche überwältigen Polizisten und treten auf Kopf ein

    Jugendliche haben bei den Arcaden einen Polizisten überwältigt, ja sogar auf seinen Kopf eingetreten, als er am Boden lag. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.

    REGENSBURG Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde ein Polizeibeamter von mehreren Jugendlichen verletzt. Am Samstag, 13. Januar, gegen ca. 21 Uhr kontrollierten uniformierte Beamten des Einsatzzuges Regensburg in Regensburg in der Friedensstraße vor den Arcaden drei Jugendliche. Eine Gruppe von ca. 15 Jugendlichen war offensichtlich nicht damit einverstanden und machte lautstark ihrem Unmut Luft. Dabei störte sie massiv die Amtshandlung der Beamten.

    Die Gruppe zog dann laut grölend und schreiend weiter in Richtung Innenstadt. Nachdem die erste Kontrolle beendet war, wollten die Beamten die Personen der Gruppe kontrollieren. Dies missfiel einzelnen Personen aus der Gruppe offensichtlich so stark, dass sie sich der Kontrolle massiv zu entziehen versuchten.

    Dabei kam es zu einem Handgemenge in dessen Verlauf ein 17jähriger Jugendlicher mit der Faust auf den Hinterkopf eines Polizeibeamten einschlug. Der Polizeibeamte konnte den 17jährigen überwältigen und zu Boden bringen.

    Ein weiterer 17jähriger trat dann mit dem Fuß gegen den Kopf des Beamten. Der Beamte erlitt dabei eine Platzwunde über dem Auge sowie eine Gehirnerschütterung. Der Beamte musste in ein Regensburger Krankenhaus stationär eingeliefert werden.Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und weiterer Delikte übernommen.

    Über die Nationaität der Täter schwieg sich die Polizei bislang aus. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art vor den Arcaden. 2014 schlug ein 15-Jähriger einem Mitarbeiter der Stadt Regensburg eine Flasche Wodka über den Schädel. Die Polizei äußerte sich damals kritisch, dass die Stadt den Vorfall gegenüber dem Wochenblatt publik machte und spielte ihn eher herunter.

    https://www.wochenblatt.de/polizei/regensburg/artikel/221820/jugendliche-ueberwaeltigen-polizisten-und-treten-auf-kopf-ein

    Ich schau gerade mal…ne, die Tüte Mitleid ist leider leer!

  24. GroKo-Streit in der SPD Woche der Wahrheit

    Schafft es die SPD-Führung, den Parteitag zu überzeugen? Nur wenn er zustimmt, gibt es Koalitionsverhandlungen mit der Union. Die GroKo-Gegner unter den Genossen trommeln laut.

    Leserkommentar zum verlinkten Artikel:

    mailconnect heute, 19:40 Uhr
    1. Herr Schulz hat fertig
    Der Mann kann einem leid tun. Er ist sowieso am Ende. Szenario 1: Schulz pfeift auf die Basis und geht in GroKo-Verhandlungen. Folge: Massenaustritte bei der SPD, faule Tomaten bei jeder öffentlichen Veranstaltung. Szenario 2: Schulz beugt sich dem Druck, und es gibt Neuwahlen. Folge: interessiert keinen, weil die SPD trotzdem nicht mehr Leute wählen als vorher schon. Er muß zurücktreten und für einen sympathischeren Nachfolger Platz machen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-zur-groko-die-woche-der-wahrheit-a-1187810.html

  25. Vollste Zustimmung in allen Punkten! Ich bewundere deinen Mut und deine Weitsicht. Gott beschütze Dich!

  26. @ alexandros 14. Januar 2018 at 22:40

    Ein guter Retweet auf Frau v. Storch:
    „Heritage
    ? @HeritageAustria
    2 Std.vor 2 Stunden
    Antwort an @Beatrix_vStorch @hrfernsehen

    „Bei Jesus, ich werde es so bewerkstelligen, daß die Moslems abhauen.““

    Wenn das keine geile Antwort auf „Bei Allah, ich werde es so bewerkstelligen, daß die Deutschen konvertieren.“ ist, weiß ich es auch nicht.

    Der Brüller!!!!

  27. Speyer ist bunt, nicht braun – so sehen es CDU, SPD, Grüne, DGB, Antifa u.a.
    Und das, nachdem dort zu Silvester am Domplatz eine Frau durch einen Neger vergewaltigt wurde.

    https://speyer24news.de/Speyer/

    Die spielen doch hoffentlich nicht auf die Hautfarbe an. Das wäre ja rassistisch.

  28. Lieber Herr Stürzenberger,

    wie immer patriotisch, messerscharf, auf den Punkt. Ich kann Ihnen nicht genug danken für Ihren Mut und Ihre Engelsgeduld immer wieder gegen diesen galoppierenden Wahnsinn anzukämpfen und sich den Mund fusselig zu reden.

    Herzlichen Dank dafür

  29. Habe eben in der Mittelbayrischen Zeitung gelesen und festgestellt, dass es sich in Regensburg bei den Angriffen gegen die Polizei um afghanische und iranische Kuffnucken handelt!

    Bringt der AfD zusätzliche Stimmen! 🙂

  30. Ich schätze, ein kleiner Samen des Misstrauens bezüglich Muhammads Alter und Geschichte dürfte bei Klein-Malvinchen bereits gesät sein. Gute Arbeit, liebe Truther! Auf dem Foto, das im Fitnessstudio geschossen wurde, hat unser ‚Syrer‘ (glaub ich auch nicht) eine Patronenhülse um den Hals. Es gibt Leute, die behaupten, das sei ein Erkennungszeichen unter IS-Kämpfern. Die Story wird immer heißer.
    Malvina, wenn du das hier liest: Meinst du nicht, deinem Liebling mal gehörig auf den Zahn fühlen zu müssen? Ich würde jedenfalls gerne wissen wollen, mit wem ich mich da eingelassen habe und wie alt dieser Mann tatsächlich ist. Das Nächste wäre ein gemeinsamer Urlaub in seiner Heimat zur Verifizierung seiner Story. Nicht, dass da bereits ein Weibilein sitzt? Das solltest du alles abchecken, bevor du ihm dein Ja-Wort gibst.

  31. http://www.mmnews.de/politik/43816-regensburg-angreifer-schlagen-polizeibeamte-krankenhausreif-versuchter-totschlag

    *http://www.bild.de/regional/leipzig/schlaegerei/was-passierte-wirklich-in-wurzen-54474334.bild.html

    Blutspuren, zerbrochene Scheiben, mehrere Verletzte: Es brodelt schon lange in Wurzen – am Freitag eskalierte schließlich der Ausländerhass in einer Massenschlägerei.

    Bis zu 30 Rechte und 12 Asylsuchende aus Afrika gerieten aneinander: Steine flogen, die Flüchtlinge verteidigten sich mit Messern und Knüppeln.

    Zwei Männer wurden durch Messerstiche am Oberschenkel schwer verletzt, ein weiterer mit einem Elektroschocker attackiert! Insgesamt gab es fünf Verletzte.<<

    PI sollte einen Reporter nach Wurzen schicken.

    ###

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article172462683/Shithole-Affaere-Trump-hat-recht-Nigeria-ist-ein-Drecksloch.html

    <<<Am Ende werden die Wächter der PC von ihren eigenen Schützlingen blossgestellt.<<<<

    <<<Er sollte hier in D Bundeskanzler werden. Es scheint mir so, als würde er eine realistischere Politik machen, als die von uns gewählten Personen.<<<

  32. https://www.youtube.com/watch?v=t2YOyDPN4RQ

    Werner J. Patzelt – „Europa für alle? Aspekte der neuen Völkerwanderung“

    ###

    The golden Oldie!

    https://www.youtube.com/watch?v=3aKR9L7BeLA

    Ein Araber über arabische „Flüchtlinge“ und deutsche Frauen

    ###

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article172462403/Papst-Franziskus-fordert-Migranten-auf-Aengste-in-Aufnahmelaendern-zu-verstehen.html

    Papst Franziskus hat in einer Messe Feindseligkeit gegenüber Zuwanderern kritisiert. Zugleich appellierte er an die Migranten, sich in fremden Ländern einzuleben und den Ängste der Menschen offen zu begegnen.

    <<<Ich halte es für eine Sünde, ja für Blasphemie, den Titel "Stellvertreter Christi" zu beanspruchen. „Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen; denn der Herr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.“ 2.Mose 20,7<<<<

    <<<Die Kirchensteuer abschaffen und diese Geld in den Herkunftsländern zukunftsorientiert investieren. Das wäre gelebte Nächstenliebe und ethisch definitiv indiziert!<<<

  33. KÖLN S’ÉVEILLE!

    Ein hochinformativer Vortrag, sogar für Anfänger zu verstehen!

    Wenn er mit seinem MOSQUE BUSTER erst durch die Gegend von Stadt zu Stadt rollen wird, das ist eine wirklich geniale Idee, dann ist das unvergessliche GUIDOMOBILE reif für die Mottenkiste!

    Aber über diese Person KATINA SCHUBERT von den Linken sollte es noch einen Artikel geben, von dieser alten Frau die meint: Man müsse die potentiellen Terroristen nicht abschieben, dann würden sie nur woanders morden, denn der Terror sei bereits global. – Ja mit Figuren wie der alten Dame Schubert, die nicht mehr kapiert worum es geht, ist der Terror erst global geworden! Schubert und Freunde sind doch daran schuld, dass der Terror global geworden ist, Schuberts LEBENSWERK in einem langen LEBEN! SCHUBERTS REGIERUNGS RESULTAT: GLOBALER TERROR! Danke Schubert! Aber jetzt ist es genug!

    Wenn es in München wieder ein neues Bürgerbegehren geben muss wegen erneutem verschenktem Grund und Boden an Moscheenbauer, dann sollte das Münchner Bürgeramt einmal daran erinnert werden: ERST WOHNUNGEN BAUEN anstelle MOSCHEEN! Es war doch München wo die berufstätigen Frauen unter der Brücke schliefen, wenn ich mich recht erinnere?

    Jetzt fehlen nur noch die WIRKLICH AKTUELLEN MIGRANTENZAHLEN in DEUTSCHLAND, die bisher ständig unauffindbar sind! Als Tüpfelchen auf dem i um die Leute wachzurütteln!

    Wichtig war noch der Hinweis auf den Film: KAMPF IM KLASSENZIMMER!

    Danke für die umfangreiche Info!

  34. Herzlichen Glückwunsch für diese Veranstaltung und Grüße nach Köln! Das muss man sich mal geben. Wir Münchner haben doppelt soviele Stimmen gesammelt als notwendig und die haben das Bürgerbegehren gekippt !!! Linker Filz ohne Ende. @Michael Stürzenberger: Wir halten uns bereit für ein neues Bürgerbegehren in München!

  35. Köstlich! Lest euch das mal durch: http://www.danisch.de/blog/2018/01/14/bedenke-worum-du-bittest-5/

    Das Maasmännchen hat sich bei seinem NetzDG aber so richtig selbst ans Knie geschissen. Diese Mischpoke glaubte, dass nur sie das Gesetz nutzen können. Denkste! Liebe PI-Leser, macht alle mit! Seit dem 1.1. wird zurückgemeldet! Zeigt den linken Abschaum wegen seiner Hasskommentare an! Nicht zögern, machen! Ihr habt das NetzDG im Rücken!

  36. @ Eridanus 14. Januar 2018 at 22:25
    „Diese Shithole-Stadt soll untergehen und von den Moslems übernommen werden. “

    aus einem konservativen US blog

    „Love all those immigrants showing pictures of their degrees, jobs, cars etc
    and then followed up by „- AND IM FROM A SHITHOLE COUNTRY!“
    „in what country did you get that degree, job, car, etc. ?
    EXACTLY – NOT IN YOUR SHITHOLE COUNTRY !“
    https://nus1-api.asm.skype.com/v1/objects/0-cus-d1-6209240ad3bd74ff32a3aedcf91071ea/views/imgpsh_fullsize

  37. OT

    Düsseldorf/Melilla –

    Schlechte Karten! Jetzt wird der flüchtige Amokfahrer (22), der am Neujahrsmorgen an der „Nachtresidenz“ einen Türsteher überrollte (hier noch einmal alles zum Fall nachlesen), auch in seiner Heimat gejagt.

    Zwei spanische Zeitungen haben in der nordafrikanischen Spanien-Exklave in Zusammenarbeit mit dem EXPRESS sein Fahndungsfoto veröffentlicht.

    Und es kommt dabei heraus: Ali Mohand Abderrahman hat im 2500-Kilometer entfernten Melilla (hier noch einmal alles zur Heimat des Amokfahrers nachlesen) eine Kriminalakte als Drogenhändler! (…)
    – Quelle: https://www.express.de/29481464 ©2018

    (Hervorhebung von mir)

  38. Danke,für den Beitrag und natürlich auch an Herrn Stürzenberger aber weder „Lügenpresse“ noch das geschichtlich belastete „Volksschädlinge“ gehören in so einen Vortrag -das ist auch gar nicht notwendig der „Gezpresse“ oder „Staatsfunk“ (zB…das reicht schon und ist besser -)über diese Gruppe in diesen Worten zu berichten –
    Am Ende sollte sich die Afd oder wer auch immer der Presse gnädig zeigen und diese involvieren -und das wird Sie auch machen ….nachdem die Medien jahrzentelang diese Menschen verblödet haben geht es auch nicht anders-und wenn ca 40% Muslime zu erwarten sind so sollte genau das die challenge sein ..die mit Leichtigkeit demokratisert werden könnte – öh- das schaffen wir hoffentlich …

  39. Was wäre Deutschland ohne Stürzi? Ein Land voller Duckmäuser, zwar patriotisch, aber dennoch mallochend bis zum Ende! Es braucht einen Funken und nur Hoffnung reicht dabei nicht aus. Stürzi redet aus Seelen Vieler, er liefert den Äther, nur wer den Funken?

  40. Hallo Michael Stürzenberger,

    in Sulzbach im Saarland planen die eine gigantische Salafistenmoschee für den Süd-westen und der Saar- Verfassungsschutz-Chef, Dr. Albrecht, hat den Bürgern auch schon schön Sand in die Augen gestreut, bei einer Bürgerversammlung, (steht auf youtube), wie fromm und friedlich die Salafisten doch wären, dabei hat der null Plan und auch mögliche Taqqyia seitens der Salafisten oder vorgegaukeltes, angepasstes Verhalten während der Genehmigungsphase hat der gar nicht in Betracht gezogen.
    Der hat den Bürgern alles so vorgequatscht, dass CDU und SPD zufrieden sind und er seinen Posten behält.

    Die CDU und SPD wollen die Bürger im saarländischen Sulzbach korrumpieren und ihnen diese Salafistenmoschee mitten ins Herz ihrer Stadt pflanzen – dort würde man sich bestimmt auch sehr über die Mosque Busters freuen.

  41. Die Reformation des Korans müsste von den Moslems ausgehen. Da jedoch kein Dachverband und zusätzlich noch Untergruppen gibt, wird es nicht möglich sein.
    Angenommen, wir sind so stark und schaffen die Entschärfung des Korans durch Streichung der sog. Schwertsuren dann haben wir es tatsächlich geschafft.
    M. Stürzi bekommt den Status von Luther.
    Aber auch Angie Merkel wird positiv in die Geschichte eingehen mit ihrer Aussage “ Wir schaffen das“
    Durch ihr handeln setzte sie uns unter Druck.
    Man stelle sich vor daß eine 2. Reformation von deutschen Boden ausging.
    Warum nicht.

  42. Möglich aber auch, durch die Entschärfung des Korans bleibt eh nicht mehr viel über im Buch, und viele kenvertieren dann zum Christentum.
    ( ok, haben wir gelacht!)

  43. Thüringen, wach auf

    Erfurt-Marbach Baubeginn für Moschee frühestens 2019

    Der erste Neubau einer Moschee in Thüringen kann errichtet werden. Nach Angaben der Gemeinde der Ahmadiyya Muslim Jamaat hat das Bauamt der Stadt Erfurt den Bauantrag für ein Grundstück im Ortsteil Marbach genehmigt. Allerdings rechne die Gemeinde nicht vor Ende dieses Jahres mit dem Baubeginn, sagte der Bundesvorsitzende der Ahmadiyya-Gemeinde, Uwe Wagishauser, am Freitagabend in Erfurt.

    „Wir haben mehrere Bauprojekte in Deutschland. Da müssen wir Prioritäten setzen“, sagte Wagishauser. Die haben laut Wagishauser zunächst die beiden Moscheen in Fulda und Wiesbaden, da diese Gemeinden mehr Mitglieder hätten als die in Erfurt. Da beiden Gotteshäuser etwa 1,5 Millionen Euro kosten sollen, sei das Erfurter Projekt auch eine Frage der verfügbaren Mittel. Die Ahmadiyya-Gemeinde finanziert die Neubauten vollständig aus Spenden. Auch der Sprecher der Ahmadiyya-Gemeinde in Thüringen, Suleman Malik, erklärte, die Erfurter Moschee werde nicht vor dem geplanten Neubau in Leipzig errichtet. Vielmehr sollten die Gotteshäuser parallel entstehen. In Leipzig liegt allerdings noch keine Baugenehmigung für den Neubau im Stadtteil Gohlis vor.

    Nach Angaben der Ahmadiyya-Gemeinde ist der Moscheebau…

    Weiter bei:

    https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/erfurt/moschee-marbach-bauantrag-genehmigt-100.html
    .
    Moscheen in Deutschland: Übersichts-Karte:

    Hier sind sämtliche Moscheen und islamische Kulturzentren gelistet. Die Karte wird ständig aktualisiert

    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1XNFs-5yE_4h71IB7y4Xtd-GojpM&ll=51.15036023094391%2C11.23952220000001&z=6

    Starke Rede! Nur nicht vergessen, erst die Politik der Altparteien, gibt den Moslems die Macht in die Hand, so zu handeln wie sie handeln!

  44. Tolle Michael über ein Schlimmes Problem❗ 😎
    Habe Video natürlich auf YouTube gelikt 🙂

  45. Ich gehe sogar soweit zu sagen dass es kein stärkeres Volk auf Erden gibt als die Deutschen die es schaffen daß der Koran reformiert wird.
    Gut, der Preiss wird hoch sein. Aber wenn es soweit ist haben wir ein Paradies auf Erden.

  46. @ Trikolore 15. Januar 2018 at 00:39
    „Die Stadt Erfurt hat für den Bau einer Moschee in Marbach grünes Licht gegeben.“

    Gruen: die farbe des paedophil-illiteraten massenmoerders M.
    und seiner bundesrepublikanischen steigbuegelhalter_Innen_X
    Passt doch.

    Ob die eigner der an den Hassreaktor anrainenden Gebaeude wissen,
    dass die Verkehrswerte ihrer Altersversorgung ab baubeginn um 40-60p sinken
    und strassenreinigungskosten durch Vermuellung steigen werden ?

    und das im schlimmsten Fall „5x muezzinschrei/d ab 4:30 uhr im sommer“
    plus an- und abreisegeschrei und pkw-laerm und hammelfettgestank
    minus parkplaetze bedeutet ? und das blut beim schaechten und aschura-umzug …

    dafuer kommt zur einweihung/unterferfung sicherlich der lokale pope der staatskirchen
    im schlepp des intrigationsbeauftragt_Innen und antenne kahane vom Amt Maas.

  47. @ Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 15. Januar 2018 at 00:03
    „Köstlich! Lest euch das mal durch: http://www.danisch.de/blog/2018/01/14/bedenke-worum-du-bittest-5/
    Das Maasmännchen hat sich bei seinem NetzDG aber so richtig selbst ans Knie geschissen. Diese Mischpoke glaubte, dass nur sie das Gesetz nutzen können. Denkste! Liebe PI-Leser, macht alle mit! Seit dem 1.1. wird zurückgemeldet! Zeigt den linken Abschaum wegen seiner Hasskommentare an! Nicht zögern, machen! Ihr habt das NetzDG im Rücken!“

    Da finde ich es fast schade, dass ich bei den einschlägigen Portalen keinen Account habe. Ich würde glatt mitmachen und die „Meinungsäußerungen“ der Guten torpedieren. Aber dafür melde ich mich nicht an. Ich werde wahrscheinlich der letzte Mensch auf der Erde sein, der noch nie einen Zugang zu Twitter, Fratzenbuch, Instadingens und diversen anderen modernen Portalen hatte.

  48. @ LEUKOZYT 15. Januar 2018 at 01:08
    „… und das im schlimmsten Fall „5x muezzinschrei/d ab 4:30 uhr im sommer“…“

    Ich habe schon immer gesagt, wenn so ein Teil in meiner Nachbarschaft gebaut würde und das Geschrei genehmigt würde, würde ich den Lautsprecher vom Turm abschießen.

  49. VivaEspaña 15. Januar 2018 at 01:19
    Staatsschutz ermittelt.
    Pöhse Nazis haben in Wurzen zugeschlagen und wurden mit Messern verletzt.
    Jetzt trauen sich die armen Neger (Foto im link) nicht mehr auf die Straße.
    ————-

    Aha, wenn Deutsche sich gegen die INVASOREN wehren, ermittelt der Staatsschutz!

    BTW: Was ist die Abkürzung von „Staatsschutz“? Etwa „SS“?

  50. „The objective is simple,
    you use a slingshot to get rid of all the visible green pigs,
    thanks to different breeds of birds with different powers.“ (Aus dem Android Spiel „Angry Birds“)

    Also Steinschleuder gegen Gruenschweine.

  51. ridgleylisp 15. Januar 2018 at 01:35

    (…)Aha, wenn Deutsche sich gegen die INVASOREN wehren, ermittelt der Staatsschutz!(…)

    Der zuständige Oberbürgermeister hat einen Lösungsvorschlag:

    Nach Massenschlägerei in Wurzen – Wurzner Oberbürgermeister will Jugendarbeit stärken

    Nach der Massenschlägerei mit rund 45 Beteiligten in Wurzen fordert Oberbürgermeister Jörg Röglin eine Stärkung der Jugendarbeit. Die Ursachen für die Vorkommnisse könne er nicht beurteilen. Dies sei Aufgabe der Sozialarbeit, sagte er im Gespräch mit MDR SACHSEN: „Wenn sich mehrere junge Menschen im heranwachsenden Alter zusammentun, ergibt sich eine eigene Dynamik.“ Ob es sich dabei um Deutsche oder Ausländer handle, sei nicht ausschlaggebend. Für die Zukunft müsse die Jugendarbeit mit mehr Personal gestärkt werden, um direkt auf die Jugendlichen zugehen zu können.(…)
    (Hervorheb. von mir)

    https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/auseinandersetzungen-wurzen-stellungnahme-oberbuergermeister-100.html

    Ach….

  52. @ kleiner_Onkel 15. Januar 2018 at 01:17
    „Das Maasmännchen hat sich bei seinem NetzDG aber so richtig selbst ans Knie geschissen. “

    wie soll das gehen, anatomisch ? entweder „ins knie schiessen“, oder „ans bein pinkeln“.
    oder war das ein witz hintenrum ? dann bin ich humorlos.

  53. @ VivaEspaña 15. Januar 2018 at 01:56
    „Nach Massenschlägerei in Wurzen – Wurzner Oberbürgermeister will Jugendarbeit stärken“

    Mien reden, der bgm hat recht:
    die jugend soll arbeiten, zb muell an den strassen/autobahnen aufsammeln
    (USA: „ADOPT A HIGHWAY – This interstate sectioned cleaned by Kansas High School“)

    wer so arbeitet, hilft seinem land, verdient eigenes geld, ist muede und pruegelt sich nicht.
    DAS IST JUGENDARBEIT.

  54. LEUKOZYT 15. Januar 2018 at 01:59

    @ kleiner_Onkel 15. Januar 2018 at 01:17
    „Das Maasmännchen hat sich bei seinem NetzDG aber so richtig selbst ans Knie geschissen. “

    wie soll das gehen, anatomisch ?

    Bei einem richtigen (geistigen) Dünnschiß (wie dem NetzDG) aka —> Sprühstuhl
    kann das schon mal passieren.
    Wenn dann Klein-Heiko die Kurve nicht schnell genug kriegt….

  55. Der Stürzenberger wird wirklich langsam ein Star in D. mit so vielen fans. Ich würde ihn auch gern kennen lernen, aber dann würde ich automatisch als Feind des deutschen Staates auf die schwarze Liste gesetzt.“ Schade!

  56. Halbneger, Affen-Shirt und jetzt das, jeden Tag eine neue Negersau durch’s Dorf:

    Prince Harrys Verlobte rassistisch beleidigt,
    winziges Gehirn, häßlich, königliche Familie befleckt 😯
    (Übersetzung aus Text im link):
    UKIP suspends leader’s girlfriend after Meghan Markle texts – BBC News
    http://www.bbc.co.uk/news/uk-politics-42679187

    I presume the queen is not amused.
    (No matter why)

  57. http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/freundin-von-ukip-chef-beleidigt-meghan-markle-15398466.html

    Die „Mail on Sunday“ zitiert das ehemalige Model mit den Worten: „Ich mag sie nicht. Sie ist eine schwarze Amerikanerin. (…) Meghans Samen wird unsere Königsfamilie verderben“, mit einem „schwarzen König“. 🙂 🙂
    Damit spielt das Model offenbar auf mögliche künftige Kinder des Paares an, deren Hautfarbe dunkler sein könnte.

    ####

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/fluechtlingshilfe-schnellere-hilfe-fuer-traumatisierte-fluechtlinge-15394871.html

    Die Versorgung der Geflüchteten in Hessen soll verbessert werden. Vier psychosoziale Zentren sollen entstehen. Ein großes Problem ist die Sprachbarriere.
    In Hessen entstehen in den kommenden Monaten vier Psychosoziale Zentren für Geflüchtete.
    Das Land unterstützt die Einrichtungen in Kassel, Gießen, Darmstadt und Frankfurt mit jeweils 400?000 Euro ❗ jährlich.

    ###

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/debatte-ueber-kika-doku-malvina-diaa-und-die-liebe-15397824.html

    So eine Kontroverse hat der Kinderkanal noch nicht erlebt. „Kupplerin Kika“, „Islamisierer Kika“ und „Kikagate“ sind seit einer Woche Stichwörter in Hunderten Online-Kommentaren, kritischen Videos und Zuschriften an den Sender.

    Die Sendung wurde schon am 26. November ausgestrahlt, doch erst seit einer Woche nehmen viele Menschen an dem Film Anstoß. Da hatte ein Blogger aus der rechten Szene auf die Produktion aufmerksam gemacht. Bis dahin war der Film online 1700 Mal abgerufen worden.
    In den vergangenen sieben Tagen wurde er mehr als 80.000 Mal angeklickt. Denn seit November ist viel geschehen. Zum Beispiel der Mord an einem fünfzehn Jahre alten Mädchen in Kandel.

    Der Bundestagsabgeordnete von der AfD Dirk Spaniel wirft dem Kinderkanal von ARD und ZDF „unverantwortliche Manipulation und Indoktrination Minderjähriger“ vor. Er hatte der Kritik an der Sendung über seine Facebook-Seite große Öffentlichkeit verschafft.
    Im Kern lautet sein Argument:
    Hier wird Kindern ein Zustand als normal dargestellt, der alles andere ist. Anstatt rückschrittliche Werte, denen Malvina sich fügen soll, als solche explizit zu benennen, vermittelt der Film, dass Freiheit verhandelbar ist. In ähnlichen Liebesbeziehungen sei es zu tödlicher Gewalt gekommen. Kinder müssten gewarnt, nicht gewöhnt werden.

    Es fängt damit an, dass Kika das Alter von Diaa am Montag auf seiner Website korrigierte. Erst hieß es dort, der Syrer sei siebzehn. Dann wurde sein Alter auf neunzehn Jahre korrigiert. Danach musste der Kinderkanal auch noch erklären, wieso der junge Mann, in der Dokumentation Diaa genannt, in einem anderen Video auf der Kika-Website plötzlich Mohammed hieß. Schließlich wurde dieses zweite Video ohne Erklärung gelöscht.

    Im Rahmen des Schwerpunkts wurden jedoch in allererster Linie Rechte von Migranten und Gefahren für sie in den Blick genommen. Die Gefahren des Zusammenlebens und die Risiken für die einheimische Bevölkerung kamen im Kinderkanal nicht vor.

    Dieser Kritik hat Kika nichts zu entgegnen. Es gab keine Sendung über die Schwester von Diaa, die im Film schweigend und mit strengem Kopftuch zu sehen war. Hat auch sie Wünsche nach Selbstbestimmung? Die Kindernachrichtensendung Logo erwähnte den Mord von Kandel nicht.
    Über Einzelfälle werde nicht berichtet, heißt es dort.

    Dass auch Hass Teil des Zusammenlebens ❗ ist, wurde bei Kika nicht thematisiert. ❗

  58. Ein Vortrag, alle Achtung! Aufklärend deutlich. Danke, Herr Stürzenberger. Ein Patriot, ein Freiheitskämpfer, ein Warner vor dem Islamfaschismus. So überaus wichtig. Ich wünschte mir Herrn Stürzenberger in einer wichtigen Regierungsfunktion, wie z.B. Innenminister. Bitte, bitte, Herr Stürzenberger, bleiben Sie heil und gesund und kämpfen Sie weiter für unsere freiheitlich demokratische Rechtsordnung. Gottes Segen, Schutz, Kraft und Bewahrung. Und viel, viel Erfolg. Das wünsche ich Ihnen von Herzen. Unglaublich was in diesem unserem schönen Land derzeit abgeht und wie die Bildung degeneriert. Die hereinströmenden Ausländer tragen dafür nicht die Verantwortung, sondern die unsägliche Grenzöffnung inclusive der Selfie-Anlockungen sowie das manipulative Schönreden des Mainstreamjournalismus, den die Menschen auch noch per Zwangsabgabe mitfinanzieren müssen. Unglaublich aber wahr! Das verursachte einen unfassbaren Schaden für Deutschland. Ich hoffe, dass das juristische Konsequenzen für die Verantwortlichen haben wird.

  59. Danke Herr Stürzenberger für diese grandiose Rede und für Ihren nimmermüden Einsatz für unser Deutschland.
    Es ist aber leider so, daß der Großteil des deutschen Volkes im Tiefschlaf liegt und keinerlei Interesse am eigenen Gedeihen zeigt.
    Ich finde es absolut schizophren Millionen unserer schlimmsten Feinde ins Land zu holen, um diese dann wieder unter hohem Blutzoll und mit der Gefahr der eigenen totalen Vernichtung, dann wieder aus Deutschland zu entfernen.
    Die Situation macht mich absolut depressiv.

    Hier nochmal Heinrich Heine:
    Ich hatte einst ein schönes Vaterland.
    Der Eichenbaum
    Wuchs dort so hoch, die Veilchen nickten sanft.
    Es war ein Traum.

  60. @ alexandros
    Ja, keine Frage,
    mein Kommentar betraf die Reden,
    die sind weit flüssiger als einst und für nicht Experten leichter zu verstehen.
    Er ist voller Energie was zuweilen die Körpersprache
    ich sag mal Steuber’n lässt. Man kann
    es Ablegen mit ein wenig
    Disziplin.

  61. Was es durch den Polit- und Medienabschaum zu verhindern gilt ist,
    dass Stürzenberger bloss keine Rede vor dem Bundestag halten könnte.

    Zu viele sind da und dort, die schon zu korrupt zum Islam geworden sind.

    Und die lieber den Mahner ausgrenzen,
    als die staatsfeindlich Abartigkeit des Islams notgedrungen auch selbst bestätigen zu müssen.

    Wo der Islam sich breit macht, da waren zuvor abartige politisch-mediale Strukturen aktiv.
    Es kann niemals sein, dass ein Klüngel aus solchen Abartigen, ein ganzes Land zerstören kann.

  62. Stefan Cel Mare 14. Januar 2018 at 22:25
    Pedo Muhammad 14. Januar 2018 at 22:10

    „‚Deutsche Schulumfrage: 33% der muslimischen Studenten sind bereit, für den Islam zu kämpfen 2/216 -> 4/74-76, 8/39, 9/29 und zu sterben‘ sunnah.com/bukhari/56/33-35“

    Mit anderen Worten: 2/3 aller muslimischen Studenten sind Ungläubige! Wer nämlich an den Allah glaubt, der MUSS jederzeit und überall bereit sein, für den Allah zu sterben. Oer er glaubt nicht wirklich an den Allah.

    ——————————————————————-

    Ja der Westen hat ein wenig auf die Moslems abgefärbt. Aber erstens reichen einige wenige Gewalttäter und zweitens heißt ungläubig sein ja nicht loyal zur BRD sein. Wenn mir diese Moslems aktuell auch lieber als Linke, Grüne, CDU/CSU, SPD, FDP , Promnente, Journalisten und Gutmenschen sind.

  63. missterminator 14. Januar 2018 at 23:46

    Ich würde jedenfalls gerne wissen wollen, mit wem ich mich da eingelassen habe und wie alt dieser Mann tatsächlich ist.

    ——————————————————–

    Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Malvina ist ja Mitwisserin, denn sie müßte ja am ehesten das Alter aus nächster Nähe beurteilen können.
    Aber wie gesagt, es gibt halt Leute die sehen zwischen 15 und 30 wie zwanzig aus. Meine Mutter haben die Russen 1945 mit 20 auf 14 geschätzt. Der Fall, dass 30-jährige wie 19 aussehen ist mir allerdings noch nicht bekannt.

  64. Wenn ich das bislang richtig begriffen habe, so sieht sich PI-News als ein journalistisch parteiunabhängiges Medium mit patriotisch-konservativer Ausrichtung.

    Es ist ein großer Unterschied, ob aus dieser Perspektive heraus über Parteiveranstaltungen berichtet wird, oder aber ein Medienrepräsentant direkt auf einer Parteiveranstaltung spricht. Letzteres stellt das Medium auf dieselbe Stufe einer Politkorruption, wie uns das die Medien des Mainstream völlig unbekümmert vorleben.

    So mancher Redeinhalt von Stürzenbergers Ausführungen mag unbenommen sehr treffend sein und kann gar nicht oft genug und laut gesagt werden. Er gebärdet sich hier jedoch wie ein langjähriges Parteimitglied. Wenn er wieder Politiker sein mag, dann möge er seinen Beruf bitte ruhen lassen. Oder aber er unterlässt es fortan, auf parteipolitischen Veranstaltungen (bei welcher Partei auch immer!) zu sprechen.

    Ich schlage der Redaktion von PI-NEWS vor, diesen Sachverhalt im journalistischen Sinne zügigst zu klären.

  65. Dreistes FPÖ Bashing im ORF.
    Bericht Tiroler Wahlkampfauftakt.Vor dem Gebäude lauerte das Kamerateam einer unvorteilhaft aussehenden u sprechenden Besucherin auf u.befragte sie.Dann schwenk in den Saal auf ein paar leere Stühle.Tonspur in etwa,viele Sitzpläze leer.Beim Trommeln der linken Performancegruppe Nahaufnahme eines schwarzen Lederschuhes von der Seite,könnte also auch ein Stiefel sein, der mitwippte.Der Besitzer ein älterer Herr.Gewollte Sugesstion:“Und im Geiste marschieren sie noch immer und im Geiste marschiert er schon mit“.

  66. eule54 14. Januar 2018 at 22:11

    Kind mit nur 2% Hirnmasse!
    Jetzt muss Claudia Roth aber sehr aufpassen, dass der nicht bald an ihrem Stuhl sägt! ?
    Konkurrenz belebt das Geschäft!

    http://www.bild.de/news/ausland/junge/noah-aus-england-ohne-hirn-geboren-54474782.bild.html
    ———————————————————————
    Es ist weitaus wahrscheinlicher das Wissenschaftler des SETi-Projekts eine intelligente Lebensform in den unendlichen Weiten des Weltalls entdecken als nur eine Spur von Intelligenz und letzten Rest gesunden Menschenverstands auf einem Parteitag der Grünen.

  67. Welch eine Bereicherung durch Angelas Führung.
    http://www.polizei.bayern.de/oberpfalz/news/presse/aktuell/index.html/273482
    Der afghanische MUFL kostet uns monatlich ein mehrfaches von dem was der Polizist verdient. Wie lange lassen wir uns noch auf Geheiss von Claudia Roth, Heinrich Bedford-Strohm und Beinhard Marx unsere eigene Leute zusammentreten?. Dieser Taliban gehört nicht in Gewahrsam genommen und mit einer im Luxus vollzogenen Haftstrafe belohnt sondern sofort abgeschoben. Der Rechtsstaat schützt seine Bürger nicht mehr sondern ist zum Kollaborateur von Invasoren und ihren Helfershelfer verkommen.

  68. 7berjer 15. Januar 2018 at 03:37

    Eine Sex-bombe Blindgängerin aus der Frauen Emanzipation als Fiesepräsidentin des deutschen BT. Wie lange wird noch mit ihrer Entschärfung gewartet?.

  69. OT

    „UMSTRITTENE FLÜCHTLINGS-DOKU IM KINDERKANAL
    Immer noch viele offene Fragen nach Sondersendung

    Facebook-Account gelöscht
    Erster Aufreger: Zuerst gab KiKA das Alter von Diaa mit 17, später mit 19 an – mittlerweile ist er 20. Der hr entschuldigte sich.

    Auch das konservativ-muslimische Weltbild des jungen Flüchtlings (z. B. darf Malvina keine kurzen Sachen anziehen oder andere Jungs umarmen) ließ KiKA unkommentiert, ebenso seine Ablehnung von Homosexualität.

    Mit der Talk-Runde am Samstag wollte der hr den Diskussionen ein Ende setzen, zeigte vor dem Talk die KiKA-Doku erneut. Nebenbei wollte der hr eine weitere, bis dahin unbekannte Ungereimtheit klären: Mohammed hatte auf Facebook die Fan-Seite des salafistischen Hass-Predigers Pierre Vogel mit „Gefällt mir“ markiert. Ein Video-Statement von Mohammed sollte klarstellen, dass es sich um ein Missverständnis handele.
    …“

    http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kika-aufregung-nach-sondersendung-54477930.bild.html, Bild, 14.01.2018 – 23:16 Uhr

  70. Stürzenberger rockt für Pro Köln

    Babieca rockt für PI

    Herzlich willkommen zurück liebe Babieca. FREUDE HERRSCHT !

  71. Papst Franziskus weiss, wie es ihm ergeht, wenn er sich offen mit dem Satan anlegt. Deswegen macht er gute Miene zum bösen Spiel und hofiert ihn, vielleicht in der kindlichen Hoffnung, in bannen zu können.

    Aber der Satan lässt sich nicht bannen. Wie es schon in der Bibel steht, der Satan wird auf die Welt losgelassen und diese 1000 Jahre beherrschen.

    Der Satan ist in Form der Muslime zu uns gekommen und greift nun nach der Weltherrschaft und er wird diese erringen.

  72. Bald ist meine Heimatstadt Regensburg so wie Köln. Ich meine jetzt nicht die Ähnlichkeit des Regensburger und des Kölner Doms! Gelungene Integration. Die MZ hat richtig recherchiert und herausgefunden, daß die Jugendlichen (Wochenblatt) keine Regensburger waren die Peter, Franz oder Markus hießen. Es waren doch (Überraschung?) tatsächlich Afghanen. Gelungene Integration. Herzlichen Glüchwunsch Regensburg für Euren bisherigen Integrationseinsatz! http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/gewalt-gegen-regensburger-polizei-21179-art1603729.html

  73. Wegen PI-NEWS und Datensicherheit

    Beim Verwenden des FIREFOX Browsers zum Lesen von PI-NEWS wird folgende SICHERHEITSWARNUNG angezeigt:

    Warnung vor unsicheren Passwortfeldern in Firefox

    Wenn eine Seite, auf der Sie sich anmelden können, keine sichere Verbindung verwendet, zeigt Firefox ein rot durchgestrichenes Sperrschloss in der Adressleiste an, um Sie darauf hinzuweisen, dass die auf dieser Seite eingegebenen Passwörter nicht vor Angreifern und Lauschern geschützt sind.

    Ab Firefox Version 52 sehen Sie zusätzlich eine Warnung, wenn Sie in das Anmeldefeld klicken, um Ihren Nutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort einzugeben.

    Ist das etwa schon seit des sogenannten „Relaunch“ von PI-NEWS der Fall…? Fände ich zumindest unglaublich.

    Ich bitte um klare Auskunft, liebes PI-NEWS-Webmaster-Team.

  74. Rumpelstoss 14. Januar 2018 at 23:49

    Prima Rede von Michael.
    Das muss direkt ungewohnt für ihn sein. Nur Applaus.
    Ich kenne ihn ja von Auftritten in München, Neufahrn und Pfaffenhofen. Da wurde er immer nur angegiftet.
    ————————
    Michael Stürzenberger habe ich bei der Demo in Pfaffenhofen kennengelernt.
    Meine erste Demo mit nur paar Gegnern gegen die Moschee. Von hunderte hirngewaschenen Einheimischen sind wir ausgepfiffen worden.
    Hier das Video von der feierlichen Eröffnung:
    https://www.youtube.com/watch?v=5dEcvtomLL0

  75. Bin Berliner 14. Januar 2018 at 23:30

    OT

    Jugendliche überwältigen Polizisten und treten auf Kopf ein

    Jugendliche haben bei den Arcaden einen Polizisten überwältigt, ja sogar auf seinen Kopf eingetreten, als er am Boden lag. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.
    ————————————–

    Diese jugendlichen Migranten (meistens auch noch Drogenkonsumenten) das ist das Schlimmste was Deutschland je hervorgebracht hat!
    Die gehören alle in ein geschlossenes Erziehungsheim!!

  76. 1. VivaEspaña 15. Januar 2018 at 01:19
    Staatsschutz ermittelt.
    Pöhse Nazis haben in Wurzen zugeschlagen und wurden mit Messern verletzt.
    Jetzt trauen sich die armen Neger (Foto im link) nicht mehr auf die Straße.
    —————————————————-

    Dieser BILD Artikel ist ja ungeheuerlich!

    Er stellt die Neger als Opfer dar! Opfer die sich mit Messern und Knüppeln VERTEIDIGEN MÜSSEN. Gegen was verteidigen? Gegen Sturmgewehre und Pfeil und Bogen?

    Es wird von AUSLÄNDERHASS geredet! EIN WORT FÜR DEN HASS DER AUSLÄNDER DIE MIT MESSERN UND KNÜPPEL GEGEN DEUTSCHE ANGEHEN GIBT ES ERST GAR NICHT!

    WER SIND DIE OPFER???
    Das können doch nur DEUTSCHE sein, die mit dem Messer von den Asylafrikaner übel zugerichtet wurden. DIE BILD erweckt den Anschein das „Blut“ gehört zu den Asylanten und die Asyl Messermänner seien unschuldig attackiert worden!

    Was für ein verdrehter Bericht von der BILD! BILD ÜBERSCHRIFT: WAS WAR PASSIERT??
    JA BILD WAS WAR PASSIERT! DIE WAHRHEIT WIRD bei Bild NICHT VERRATEN!

  77. „…auch die Gegner gegenüber der grundgesetzlich garantierten Religionsfreiheit Respekt zeigen.“
    *********
    Warum wissen die Befürworter dieser Religionsfreiheit eigentlich nicht, dass die Religionsfreiheit eine Sackstrasse für Christen ist. Moslems werden Christen bei entsprechenden Mehrheitsverhältnissen NIE Religionsfreiheit gewähren. Islam ist in dieser Hinsicht mit anderen Religionen nicht vergleichbar.
    Auch dazu gibt es genug Youtube Material! Die, die diese Informationen unterdrücken lassen uns ins Messer laufen! Einmal „Freiräume für islamische Religion“ etabliert wird es für uns keinerlei Zurück geben! Seht euch Libanon oder andere Länder mit christlichen Minderheiten an!

  78. War sehr gut besucht. Leider nur sehr wenig junge Leute im Publikum, man konnte denken die Islamisierung des Shitholes D intressiert nur Menschen Ü 60.
    Markus Wiener fing an, leider hat er eine langweilige, eintönige Sprechweise. Die „halbe Stunde“ kam mir deutlich länger vor. Da sollte er sich künftig bündiger, und lebendiger, streitlustiger zeigen oder eben kürzer. Wir sind ja schließlich für Stürzi gekommen, nicht für Wiener.
    Dann kam Stürzi und legte gleich richtig los, hat er scheinbar von Richie Blackmore..
    Alles faktenreich mit vielen aktuellen Fällen (Verkupplung „minderjähriger“ Moslems mit Deutschen Mädels) gespickt.
    Er kniet sich richtig rein, ich dachte hoffentlich hat er einen guten Kardeologen, das auf die dauer ordentlich auf die Pumpe…
    Michael, falls du hier mitliest, paß auf deine Gesundheit/ Herz auf, wir wollen dich nicht so vorschnell ableben sehen, wie den Udo. Bleib hart in der Sache, aber mach etwas ruhiger…
    Die große Frage für mich persönlich war: Wie bekommen wir die dumpfe Jugend vermehrt in solche klasse Veranstaltungen? Wie können wir sie motivieren? Die SPD,Grüne, kriegt doch auch junge Leute motiviert….Ok, wenn auch viele Dumme. Aber AfD müsste es doch hinbekommen auch junge Leute anzuziehen, das Thema Islam betrifft doch gerade sie!

  79. Leute, wenn wir den Michael Stürzenberger nicht hätten….
    Ein patriotischer Deutscher, der nicht nur dumm labert über das Elend der Welt, sondern anpackt.
    Ungeachtet des ständigen Stress‘ mit rotlackierten Nazis über die viele Kohle, die er für UNS aus seiner Tasche löhnt.
    Unterstützt ihn- auch materiell-wo und wie Ihr könnt!

  80. Lieber Michael Stürzenberger
    ich habe Deine Rede (im Youtube-Clip) jetzt über eine halbe Stunde angehört (bis 35 Minute). Und mit dem meisten stimme ich überein.
    Aber bitte: Wenn Du äusserst. „Der Bundestag ist voller Vollidioten… ausser AfD..“, dann überspannst Du den Bogen!
    Dann darf man sich nicht wundern, wenn konservativ und patriotisch eingestellte Politiker anderer Parteien sich gegen die AfD wenden. Political incorrect = Yes, aber unhöflich beleidigend und unnötig Porzellan zerschlagend = No!!!
    Michael, ich teile Deine Islamkritik, aber bitte: Zerschlage kein Porzellan!
    Im Übrigen zitiere ich noch einmal, was bei der Islamkritik wichtig ist:
    Unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten , gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt! – (Buch der Bücher, Epheser 6,12 f)
    Die moderne „Hoffnung für alle“-Übersetzung drückt es so aus:
    Wir kämpfen nicht gegen Menschen, sondern gegen Mächte und Gewalten des Bösen, die über diese gottlose Welt herrschen und im Unsichtbaren ihr unheilvolles Wesen treiben.

  81. PS: an Michael Stürzenberger
    Der obige Epheser-Vers verbietet natürlich nicht, dass Du bei einer Rede auf dem Stachus, den Dich angreifenden Immigranten Paroli bietest. Dort hast Du wirklich mutig Deinen Mann gestanden!
    Oder der Epheser-Vers verbietet auch nicht, dass die Polizei entsprechend ihrem Auftrag durchgreift! Aber letztlich stehen hinter vielen Dingen und Menschen böse Mächte! Klar, darf man diese Menschen nicht machen lassen!
    Wir sollen dem Bösen widerstehen. Aber um es „populistisch“ mit Luther auszudrücken: „Und betet stets in allem Anliegen mit Bitten und Flehen im Geist!“

  82. Schweizer Eidgenosse:

    Aber bitte: Wenn Du äusserst. „Der Bundestag ist voller Vollidioten… ausser AfD..“, dann überspannst Du den Bogen!
    Dann darf man sich nicht wundern, wenn konservativ und patriotisch eingestellte Politiker anderer Parteien sich gegen die AfD wenden.
    ————————————————————————————————–
    Lieber Eidgenosse, die patriotischen Politiker stellen sich doch eh gegen die AfD. Meinst du , es hätte irgend einen Sinn sie zu umgarnen? Man hat den Musels ja auch ohne Ende den Arsch geleckt, damit sie die Kuffar ein bisserl gern haben, hat es was genutzt?
    ich finde Michael hat vollkommen Recht, z.B.die Bundestagsvize Roth ist eine absolute Niete.
    Frage: Wer hier in der Runde findet einen Politdarsteller im Bundestag intellent? Außer die von der AfD ? Eidgenosse, du bist dran!

  83. yps ist natürlich auch vor Ort gewesen :O) Wenn ich schon im beschissenen NRW lebe, lasse ich mir ja so ein Hochlicht nicht nehmen!
    Und in der Tat, das war wirklich eine gelungene Veranstaltung! Fing schon damit gut an, daß man den eigentlich vorgesehenen Raum seitens der Rathauseliten wohl anderweitig belegt, und die Patrioten in diesen kleineren Raum verlegt hatte.
    Damit verteilten sich dann bei Beginn der Ansprache gut 50 Besucher an den Raumseiten und durften stehend teilnehmen. Natürlich kann man mit solchen Scherzen keinen Patrioten vertreiben, im Gegenteil macht man sie damit körperlich fit für die nächste Party.
    Übrigen, es waren genau NULL Multibunturelle Nichtmenschen oder Transfanten vor der Rathaustüre! Null Komma Null!
    Sehr angenehm – man wurde nicht bespuckt, angepöbelt, beleidigt und mußte sich nicht vor ausgestorbenen Krankheiten fürchten. Ich mache mir ernsthaft Sorgen um die Gesäß-Offenheit von Kölle.
    Zurück zum Thema: Schon die Rede von Markus Wiener zu Beginn des Neujahrsempfanges machte so richtig Spaß, siehe Video. Viele Besucher waren offensichtlich von einigen Details sehr „angetan“, schließlich hört man nicht alle Tage, was im Rathaus von Kölle so los ist.
    Das Sahnehäubchen war dann natürlich Michael Stürzenberger im Anschluß, siehe ebenfalls im Video.
    Da war Stimmung im Saal, Drei, Zwei, Eins, eine Rakete, an die Machete. Tuff-Ta-Da-Daaa!
    Auch hier wieder: Diverse Details waren für viele Zuschauer anscheinend neu, somit hat die Rede von Stürzi mal wieder voll ins Schwarze getroffen – die Bürger wurden gut informiert und mit Fakten versorgt.
    Und das, obwohl hier natürlich bestens informierte und politisch versierte Besucher zugegen waren – aber niemand kann halt alles wissen.
    Zum Ende konnten dann noch ein paar Fragen gestellt werden und dann gab’s lekker Häppchen am Buffet.
    Ich persönlich habe viele wirklich tolle Leute endlich mal in Bio kennengelernt; viele Kontakte werden wohl auch zu noch patriotischen Aktionen führen… Klasse! Köln lebt (noch)!

  84. Vielen Dank Herr Stützenberger, klasse Rede. Werde Sie unterstützen, wo immer es möglich ist.
    Wir müssen die Ausbreitung des Islam, unbedingt verhindern, sonst wird es uns allen schlecht ergehen.

  85. +++ paul stanley 15. Januar 2018 at 16:46
    Schweizer Eidgenosse:
    Aber bitte: Wenn Du äusserst. „Der Bundestag ist voller Vollidioten… ausser AfD..“, dann überspannst Du den Bogen!
    Dann darf man sich nicht wundern, wenn konservativ und patriotisch eingestellte Politiker anderer Parteien sich gegen die AfD wenden.
    ————————————————————————————————–
    Lieber Eidgenosse, die patriotischen Politiker stellen sich doch eh gegen die AfD. Meinst du , es hätte irgend einen Sinn sie zu umgarnen? Man hat den Musels ja auch ohne Ende den Arsch geleckt, damit sie die Kuffar ein bisserl gern haben, hat es was genutzt?
    ich finde Michael hat vollkommen Recht, z.B.die Bundestagsvize Roth ist eine absolute Niete.
    Frage: Wer hier in der Runde findet einen Politdarsteller im Bundestag intellent? Außer die von der AfD ? Eidgenosse, du bist dran!
    +++
    Prinzipiell müßte man tatsächlich in zwei Gruppen unterscheiden:
    Die Vollidioten – Geistig nicht in der Lage zu sinnvollen Handlungen; Michael erwähnte das ja
    Die Gesäßkriecher – Geistig wie die erste Gruppe, dazu aber im Anus plaziert…
    Am Ergebnis eines verkommenen und abartigen Bundestages ändert das aber leider nichts.

  86. Ganz tolle Rede von Herrn Stürzenberger. Bisher eine seiner Besten. Und ganz offenbar haben die Gerichtsverhandlungen ihn eher noch aufgebaut da er so voller Energie das Anliegen (eigentlich aller Deutschen) von uns allen vorbringt. Gerne würde ich ihn und andere auch finanziell unterstützen…..aber man weiß ja nicht wie das / wo registriert wird. Als Selbstständiger werden ja alle Kontobewegungen bis ins Detail fürs FA aufgelistet . wer sagt denn das da nicht ein linksgrüner Bearbeiter beim FA die Überweisungen an z.B. AFD sieht und an die Linken, Grünen oder gleich an die Antifa weitergibt und man dann eingeworfene Scheiben bekommt ? ……………..soweit ist das schon ! das man damit rechnet bei einer Unterstützung von bestimmte , Regimekritischen, Personen und Gruppen quasi kriminalisiert wird !

  87. Wunderbar, Herr Stürzenberger!
    So liebe ich Sie, weiter so!
    Sie sind ein absolut überzeugender Redner und gehören in den
    Bundestag. Wenn man sich dann die Luschen der Altparteien
    dagegen ansieht…
    Weiter so und danke.

Comments are closed.