Dirk Wiese (SPD): "Für uns hat auf dem Fußballplatz rechtsnationales, rassistisches Gedankengut nichts zu suchen."
Print Friendly, PDF & Email

Offener Brief von LE WALDSTERBEN | Guten Tag Herr Wiese, soeben lese ich im Online-Auftritt der „Westdeutschen Zeitung“ Ihre Meinung  zur Frage, ob AfD-Abgeordnete eventuell mit Ihnen zusammen im „FC Bundestag“-Team Fußball spielen sollten. Zitat: „Ich überlasse denen doch nicht den Fußballplatz. Gegen Rassismus muss man überall Farbe bekennen.“

Sehe ich das richtig, dass – in leicht erweiterter Argumentation – Sie beispielsweise mit Verweis auf Björn Höcke ablehnen, mit „AfD-Rassisten“ Fußball zu spielen? Dann würde ich der AfD raten, mit Verweis auf Sebastian Edathy, abzulehnen, mit „SPD-Kinderfickern“ Fußball zu spielen.

Sie würden sich dann dagegen verwahren, von einem einzelnen SPD-Mitglied auf die Partei zu schließen, vielleicht auch darauf hinweisen, zur Frage der Verharmlosung von Pädophilie ganz und gar nichts im Parteiprogramm zu finden (was Sie übrigens von den Grünen – siehe Arbeitsgruppe SCHWUP – unterscheidet!).

Dann sage ich Ihnen: Stimmt, Sie haben recht!

Und ich fordere Sie auf, und das bitte recht zeitnah, bevor Ihre unfassbare Unverschämtheit in Vergessenheit gerät: Benennen Sie bitte die rassistischen Stellen im AfD-Parteiprogramm.

Danke.

» Kontakt: dirk.wiese@bundestag.de

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

145 KOMMENTARE

  1. Das kann ja wohl auch keiner von den moralisch überlegenen Gutmenschen erwarten. Das muss man doch verstehen.))

  2. Die Sozen zeigen also ihren Einsatz für Toleranz, indem sie die AfD Fraktion nicht mitspielen lassen.

    Genau mein Humor.

  3. Wunderbar, wieder ein Eigentor der Sterbenden Partei, deren Mitglieder bald in der APO-Bundestags-Mannschaft spielen dürfen.

  4. Das Ganze nennt man Selbstdemontage, ohne dass die AFD aktiv sein muss. Sehr schön. Diese „Antirassisten“ sind doch immer wieder entzückend. Schaut sie euch nur an. Diese Leute entscheiden Politik gegen eure Interessen. Bitte weiter so, das beschleunigt die Entwickkung, das endgültige Ende der 68er Futterverwerter.

  5. Dann sollte er besser seinen eigenen Rat beherzigen, denn der Ausschluss der AfD ist Rassismuss. Was für Vollpfosten geistern eigentllich durch die Politlandschaft?

  6. Schön was so alles ans Tageslicht kommt. Andererseits muß ich sagen: Wie soll ein anständiger Mensch denn mit den korrupten verbrecherischen Kreaturen der Systemparteien zusammen spielen. Das Problem ist doch, dass jedes Band sachlich zerschnitten ist. Grundsätzlich müßte man sich also Sorgen machen, dass die AfD mit diesen Verbrechern privat verkehren will.
    Es ist freilich eine schwierige Situation, denn die AfD muß natürlich irgendwie formal zusammen arbeiten. Einen Hauch davon hab ich erfahren als ich im Wahlkampf war. Überall waren eben auch die Irren, aber man mußte sich halt auch mal unterhalten. Die FDP drückte mir ein Flugblatt in die Hand. Die Piraten baten bei der Aufstellung ihres Stades um Hilfe und die Grünen scherzten. Ja da mußte man sich ja als Mitbürger verhalten, obwohl die ja alle irre und Schlimmers sein müssen.

  7. Ich hoffe das die Sozen dafür, demnächst im Bundestag und den Landesparlamenten nicht mehr mitspielen!
    Verdammte Heuchler.

  8. Nun, die Tibet-Aktivisten bei der u20 von China bei den „Testspielen“ in der Regio süd-West haben ja gezeigt wie’s geht – dann werden die Spiele des fc Bundestag halt künftig von ner Meute mit pegida/wirmer/Stauffenberg-Fahnen begleitet und angefeuert… hat mal jemand nen Spielplan?

  9. Tja, im Kleinen, wie im Grossen.

    Dirk Wiese hat Angst, dass die AfD die Tore schiesst – und daher will er die AfD nicht mitspielen lassen, weder beim Ballspiel, noch im Bundestag.

    Anstatt hier rumzumimimien sollte Dirk Wiese lernen, besser Fussball zu spielen.

  10. Leider konnte ich das Interviw in dem Link nicht zuende lesen, weil ich mich nach einigen Sekunden registrieren lassen sollte.
    Aber ich habe etwa so viel mitgekriegt: wenn ein Abgeordneter der Kartellparteien gegen einen Ball tritt, dann ist das demokratisch und weltoffen, aber wenn ein AfD-Abgeordneter gegen denselben Ball tritt, dann ist das undemokratisch und rassistisch.
    Manche Abgeordneten sind eben gleicher.

  11. Merkels Super-Asylanten-Fachkräfte sollen ja unsere Rente sichern und werden wohl über Jahre unsere Sozialsysteme zerstören.
    .
    Sofort raus…
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Integration

    Asylbehörde BAMF besorgt über Zahl der Analphabeten unter den Flüchtlingen

    Trotz spezieller Förderung wird das Erlernen der deutschen Sprache nach einem Zeitungsbericht für viele Analphabeten unter den Flüchtlingen zum großen Integrationshindernis. 

    http://www.dw.com/de/asylbeh%C3%B6rde-bamf-besorgt-%C3%BCber-zahl-der-analphabeten-unter-den-fl%C3%BCchtlingen/a-42053563
    .
    .
    Bundesamt für Migration

    Zahl der Analphabeten unter Flüchtlingen wächst

    http://www.deutschlandfunk.de/bundesamt-fuer-migration-zahl-der-analphabeten-unter.2850.de.html?drn:news_id=836021

  12. Niemand zwingt ihn beim FC-Bundestag mitzuspielen. Soll er einfach wegbleiben. Im übrigen ist er ein Rassist!

  13. Die Spezialdemokraten wollen lieber den gläserenen als den Glasernen Abgeordneten, wie damals in der „Volkskammer“ der „DDR“, in dem die Spezialdemokraten mit den Kommunisten saßen.

  14. Pardon, Monsieur le Waldsterben, Herr Höcke ist KEIN Rassist, aber Edathyparambili IST ein Kinderf*cker!

  15. Guter Konter, Le Waldsterben! Da gab es doch noch einen SPD-Politiker, den man auch mit solchem Zeug erwischt hat. Der ist doch dann zu den Piraten gegangen. Ich sehe ihn vor mir, aber ich komme nicht auf den Namen.

  16. Der fiese Wiese hat aber keine Probläm damit, dass in FC Bundestag Angehörige der brutalen Mauermörderpartei sitzen, die auch für Gulags und Massenmord stehen!

    Wiese, was für ein erbärmlicher Spezialdemokrat sind Sie denn? An der SPD klebt das Blut der SED!

    Was macht eigentlich der SPD-Politiker Sebastian Edathy?

  17. Es ist zu wahr um schön zu sein. Macht weiter so, ROTE Truppe. Nehmt die GRÜNEN Läuse mit. Höchste Zeit, Neuwahlen zu organisieren. Dann sollte der LINKE ROT/GRÜNE Krustenbraten aufgelöst sein.
    Der junge Mann spricht von rechtsnationalem Rassismus. Wie denkt der Herr Staatssekretär (Esq.) denn über die LINKE FASCHISTENBANDE. Siehe hier u.A. Hamburg G 20. Schon schlimm, das so ein Typ, wahrscheinlich gerade erst von einer der linken Unis gekommen, hier schon seine Meinung laut sagt. Solche Typen wollen in der Politik mitmischen. Lachhaft!!! Unser Justizminister H. Maas sollte auch hier schnellstens einschreiten. Hier wird doch wieder LINKS/ROT gehandelt und (nicht) entschieden.

  18. Der Flügel zeigt wie es geht

    Heute Demo in Dessau gegen linke Gewalt

    https://www.facebook.com/pegidalutz/photos/pcb.2021161914826564/2021161784826577/?type=3&theater

    Gestern Demo in Dresden gegen Migrantengewalt.

    https://www.facebook.com/alternativeimbundestag/?hc_ref=ARS8WzIZci_8YkN4AvZbmY_ffBfjiuT1mwtpZPjrvyB36m2JZhlrwCzGBFjdb3dEPYQ

    Wohingegen sich die realpolitischen Luftpumpen wegen einem vermeintlichen Zitat das Maul zerreisen. Warte immer noch auf eine Erklärung der Gutmenschen (Heisenberg, Fossi,), was an dem Wort rassistisch sein soll, seit wann dieses Wort als rassistisch gilt und wer bestimmt hat, dass es rassistisch ist.

    Dass der realpolitische Kurs nichts bringt, zeigen die katastrophalen Ergebnisse im Westen. Aber selbst wenn dieser Weg Erfolg in Prozenten brächte, ist er abzulehnen, denn er würde nicht die notwendigen Veränderungen zum Wohl unsere Kinder und Enkel bringen.

  19. Meuthen, Weidel, Fossi, vStrolch, Pazderski, Junge, Heisenberg, .. würden mit Poggenburg, Meier, Höcke, Tillschneider… auch nicht Fußball spielen.

    Also kein Unterschied zu CDU/CSU/SPD/GRÜNINNEN/Petry/Alpha/FDP/Linke.

  20. Diesen Wiese brauche ich nun anschauen, dann weiß ich, dass ich einen Depp vor mir habe.
    Und wenn er dann noch den Mund aufmacht, weiß ich dass ich einen Volldepp vor mir habe.

    Nie wieder SPD.

  21. Ich hoffe ausserdem, dass der Ball bei den Spielen des FC-Bundestag keine schwarzen Segmente aufweist, dass der Rasen eingefärbt wird und dass die Regenwürmer vor Spielbeginn umgesiedelt werden.
    Gegen Schwarze zu treten ist Rassismus, auf Grünen herumzutrampeln politische Unterdrückung und auch Regenwürmer haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit.

    Ach ja, der „FC-Bundestag“ grenzt Millionen Nichtbundestagsmitglieder aus, wir brauchen also eine entsprechende Quote für Nicht-MdBs.

    Oder eine Umbenennung in „FC-Regierungskindergarten“.

  22. Scheint unter den Sozis abgesprochen zu sein. Der Generalsekretär der Bayern-SPD, Grötsch, erklärte neulich
    im Marktwort´schen Frühschoppen auf Bayern 3, mit AFD-Abgeordneten nicht in der Bundestags-Fußballmannschaft zusammen spielen zu wollen.

  23. Kreißsaal, Hörsaal, Plenarsaal, eine typische Sozenkarriere:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Wiese

    Aufgewachsen ist Wiese in Brilon und legte dort am Gymnasium Petrinum 2003 auch sein Abitur ab. Danach studierte er Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität in Marburg und an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Im Jahr 2008 legte er sein erstes und 2010 sein zweites juristisches Staatsexamen ab. Seither war er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Franz Müntefering.

  24. Eurabier 7. Januar 2018 at 18:29

    Was macht eigentlich der SPD-Politiker Sebastian Edathy?

    Betreut die Balljungen?

  25. 1. FC Alzheimer spielt heute gegen Altenheim 05.

    Nööö AfD. Auf sowas sollte man verzichten.

  26. Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldungen***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung

    Helter Skelter in negersächsischem Peine

    Barbarische Gewaltausbrüche im gesamten Stadtgebiet von Peine, sowohl am Samstag als auch am Sonntag!

    Gleich an mehreren Stellen des Stadtgebietes kam es zu mehreren Bewaffneten Auseinandersetzungen von Gruppen bis zu 50 Personen in die auch Anwohner mit hinein gezogen wurden.

    Eine ganz besondere Auseinandersetzung ereignete sich ebenfalls in Peine an einer Supermarktkasse als ein Mann einen Platz in der Schlange für seine Begleiterin frei hielt, woraufhin mit den anderen
    (:-) Schon länger an der Kasse wartenden eine Wüste Gewaltorgie vom Zaun brach)

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Schlaegerei-in-Peine-Polizei-hat-keine-Ideen,schlaegerei256.html

    https://web.de/magazine/panorama/maenner-pruegeln-supermarktkasse-platz-schlange-32735030

    Was will man erwarten, Peine, das klingt schon so nach Schmerzen 🙂

  27. Drohnenpilot 7. Januar 2018 at 18:25

    Analphabeten

    Laut einer Statistik aus den 80ern hatten die Deutschen in den 80ern/Anfang der 90er einen Durchschnitts-IQ von 108 Punkten. Gut 30-50 Jahre und millionenfache Einwanderung aus den bildungsfernen Schichten aus Islamistan und Afrika später brachte es die jetzt hier hausende BRD-Bevölkerung im Jahr 2014 nur noch auf 99 IQ-Punkte. Jetzt, weitere 3 Jahre und noch einmal 3 Millionen Einwanderer aus noch bildungsferneren Schichten später sind es wahrscheinlich nur noch erbärmliche 95 IQ-Punkte. D.h., der Hochtechnologiestandort Deutschland ist jetzt akut gefährdet.

    Hinzu kommt die millionenfache Abwanderung echter deutscher Facharbeiter und Hochqualifizierter.

  28. Selbstdarstellung:

    http://fc-bundestag.de/


    In den offiziellen Trikots der Deutschen Fußballnationalmannschaft bestreitet der FC Bundestag bis zu 20 Fußballspiele pro Jahr. Während die parlamentarische Arbeit jedoch durch die Fraktionszugehörigkeit gekennzeichnet ist, verschwindet diese Grenze auf dem Fußballrasen. Der FC Bundestag ist interfraktionell besetzt. Fußballbegeisterung, Fairness und Kameradschaft stehen ganz obenan.

  29. Was soll das sein ? Gerontologieabteilung BT? Die Abgeordenten der AfD sind im Vergleich zu den anderen Parteien viel zu jung um mit den alten Menschen Ball zu spielen. Die verletzen sich doch nur

  30. Ach Wiese. 1988/89 wurden Leute in der zweiten sozialistischen Diktatur beschimpft und verunglimpft als Rowdies und Kriminelle. Einige dieser Leute waren dann Minister. Trump wurde von Euch lächerlich gemacht und ist heute mit Abstand jetzt schon ein erfolgreicher Präsident. Die FPÖs habt Ihr als Na**s diffamiert und einer ist nun Vizekanzler. Wie blöd wirst Du, Wiese, aus der Wäsche glotzen, wenn bald ein AfDler Bundestagspräsident sein wird. Merke: man trifft sich immer zweimal im Leben.

  31. „„Ich überlasse denen doch nicht den Fußballplatz. Gegen Rassismus muss man überall Farbe bekennen.“

    Da muss ich wirklich herzhaft lachen. Die AfD wird mit denen auch nicht Fußball spielen. Denn die AfD spielt nicht, die AfD arbeitet.

    Wenn die SPD keine andere Sorgen hat dann ist es ja richtig gut.

    Vielleicht wäre es angebracht die Möbel der SPD im Plenum gegen Kindergartenmöbel auszutauschen. Und wenn wir dabei sind: Bitte die Mödel der Grünen dann auch gleich gegen Teppiche.

  32. D Mark 7. Januar 2018 at 18:31

    Du solltest mit deinen Glatzenfreunden besser in die N*D eintreten, anstatt hier dauernd den starken Mann zu markieren.

  33. Für den täglichen Lagebericht:

    – Nürnberg: 4 Männer[tm] treten einen 20jährigen in der U-Bahn brutal zusammen. Täterbeschreibung: „Laut Angaben der Polizei waren die Männer etwa zwischen 20 und 30 Jahre alt und trugen unterschiedliche Bekleidungsstücke“. Da wird es ja ein leichtes sein, die Kopftreter zu finden.
    https://www.welt.de/vermischtes/article172243648/Nuernberger-U-Bahnhof-20-Jaehriger-nach-brutaler-Attacke-schwer-verletzt.html

    – Heidenheim: 15 junge Männer[tm] greifen Polizisten mit Flaschen und Steinen an. Vermutlich trugen auch sie unterschiedliche Bekleidungsstücke.
    https://www.welt.de/vermischtes/article172242471/15-junge-Maenner-Gruppe-greift-Polizisten-in-Heidenheim-mit-Flaschen-und-Steinen-an.html

    – Stockholm: Explosion einer Handgranate in der Metro, 1 Toter, 1 Schwerverletzter
    http://www.breitbart.com/london/2018/01/07/sweden-serious-injuries-reported-hand-grenade-explosion-stockholm-metro/

  34. Wie war das nochmal mit der Ausgrenzung?
    Die feinen Herren möchten also unter sich Gleichgesinnten bleiben.
    Den Deutschen steht man das aber nicht zu. Wir (das Volk) haben uns gefälligst in allen Lebensbereichen mit kulturell inkompatiblen Barbaren abzufinden.

  35. Gerade in den RTL News die Merkel. Es gab keine Aufnahme mit ihr ohne gepfeife. Beste Grüße an die Protestler. 😉

  36. Wenn man die Spiele und Trainingseinheiten des FC als Sitzungen bezahlt, bekommt man dann die Ehre, dem Schulz ein Bein stellen zu dürfen?

  37. Dirk Wiese outet sich mit seinen Äußerungen als linker bzw. roter Faschist, der andere politische Strömungen ausgrenzen will, wie es schon die braunen Nazis taten, bzw. in seinem Fall besser seine roten Gesinnungsgenossen in der ehemaligen Sowjetunion, oder wie sie es noch heute in Nordkorea und China tun.

    Dirk Wiese würde beim roten Korea Kim sicher eine große sozialistische Rotbonzenkarriere hinlegen.

    Rote Nazis sind auch nicht besser als die Nazis von Adolf Hitler, der einzige Unterschied ist der rote Lack.

  38. nicht die mama 7. Januar 2018 at 18:49
    Wenn man die Spiele und Trainingseinheiten des FC als Sitzungen bezahlt, bekommt man dann die Ehre, dem Schulz ein Bein stellen zu dürfen?
    ——————————-
    Gegen den Schulz muß schon eine Blutgrätsche her das der ein halbes Jahr nicht mehr aufrecht laufen kann.

  39. So werden wir verarscht von Merkels Terror- Asylanten….
    .
    Und das Merkel-Regime deckt diesen Wahnsinn noch .
    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Altersfrage bei Flüchtlingen : Kinder mit Bärten

    .
    Ein 19 Jahre alter Junge gibt an, zwölf zu sein. Er geht zur Schule, dealt mit Drogen, verprügelt Mitschüler. Solche Extremfälle lassen sich jedoch verhindern.

    Er hatte Bartwuchs, trug Anzüge und Parfum. Er war zwar nicht sehr groß, aber doch ein ausgewachsener Mann. In der Schule war allen klar, dass er nicht zwölf Jahre alt ist. Aber seine Familie hatte es im Asylverfahren so angegeben. Geburtsdatum 1. 12. 2004. Wahrscheinlicher war, dass er schon volljährig war. Am Nikolaustag im Jahr 2016 kam er zum ersten Mal zum Unterricht. Die Oberschule im Süden Berlins war seine sechste Station. Warum er so oft die Schule gewechselt habe, wurde er gefragt. Er sei oft umgezogen.

    Schon am ersten Tag stürmte er mitten im Unterricht aus dem Klassenzimmer. Er war aggressiv, aber auch sehr manipulativ. Er berichtete von seinem „Schultrauma“: Bomben hätten seine Schule im irakischen Mossul getroffen. Er kam nur unregelmäßig zum Unterricht und nutzte die Schule, um Drogen zu verkaufen. Immer warteten Leute auf ihn, immer tauschte er etwas aus und ließ sich von den Lehrern nicht erwischen. Er war oft zugekokst, hatte Mädchen und drei Rechtsanwälte.

    Das ging so weiter, bis der Krankenwagen vor der Schule stand. Schlägerei. Drei Schüler waren bereit, gegen Abbas R. auszusagen. Welche Waffen er stets mit in die Schule brachte zum Beispiel: Schlagring, Schlagstock, Elektroschockgerät, Messer und Pfefferspray. Wie er andere Schüler angegriffen hat. Die Zeugen waren auch Flüchtlinge, zwei afghanische Jungs und ein ägyptisches Mädchen. Abbas war nach der Schlägerei selbst verletzt und lag im Krankenhaus. Er saß mit dem Handy im Bett und drohte seinen Mitschülern, wollte sie von ihrer Zeugenaussage abbringen. Die gesamte Flüchtlingsklasse war wochenlang völlig aufgelöst, an Unterricht nicht zu denken.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/altersfrage-bei-fluechtlingen-kinder-mit-baerten-15377977.html

  40. BePe 7. Januar 2018 at 18:39

    Drohnenpilot 7. Januar 2018 at 18:25

    Analphabeten
    ****************************************

    Merkels Gäste sind schlicht und einfach wegen mangelnder Intelligenz nicht zu alphabetisieren!

    „Juli 2016 – Merkel-Flüchtlinge kommen aus Ländern mit dem niedrigsten IQ der Welt

    … einen neuerlichen Bericht der WHO (Weltgesundheit-Organisation“) zur weltweiten IQ-Verbreitung:

    „So gibt die Weltgesundheitsorganisation folgende Daten zum durchschnittlichen IQ in diesen Ländern an, wo auch die Flucht-Männer herkommen: Kamerun 64, Chad 68, Somalia 68, Niger 69, Äthiopien 69, Botswana 70, Sudan 71, Mali 74, Ägypten 81, Algerien 83, Libyen 83, Oman 83, Syrien 83, Marokko 84, Nigeria 84, Afghanistan 84, Pakistan 84, Iran 84, Saudi Arabien 84, Yemen 85, Irak 87 usw.

    Ach, den bedeutenden Vergleich dazu hätte ich beinahe vergessen: Deutschland 105 (allerdings nur bei der autochthonen Bevölkerung; die Migranten, die hier geboren und aufgewachsen sind, besitzen im Durchschnitt den gleichen IQ-Wert wie ihre Landsleute in den Herkunftsländern.)“

    http://bereicherungswahrheit.com/who-ueber-den-intelligenzquotienten-islamischer-laender/

  41. Und wird das Spielfeld des FC der Länge nach halbiert, um rächtz keinen Raum zu geben?

    Fragen über Fragen…

  42. Habe da etwas berichtigt was geschrieben wurde:
    Wnn 7. Januar 2018 at 18:20

    Wunderbar, wieder ein Eigentor der BALD Sterbenden ParteiEN, deren Mitglieder VIELLEICHT bald in der AFD-Bundestags-Mannschaft spielen dürfen.
    -.-.-.-
    Meine Berichtigung habe ich in Großbuchstaben eingefügt.

  43. spencer 7. Januar 2018 at 18:29

    Guter Konter, Le Waldsterben! Da gab es doch noch einen SPD-Politiker, den man auch mit solchem Zeug erwischt hat. Der ist doch dann zu den Piraten gegangen. Ich sehe ihn vor mir, aber ich komme nicht auf den Namen.
    —————-
    War das nicht der Büroleiter von so einem bekannten Grünen? Ach ne, der sitzt ja im Knast, das war ein anderer.

  44. Vor einigen Wochen noch kam die stehende Redewendung „unter demokratischen Parteien…“, (womit gemeint oder indirekt ausgedrückt werden sollte, die AfD sei keine), in jedem Satz vor. Sie getrauen sich das immer weniger und wollen jetzt wenigstens noch Rassismus in ihrer BT-Fußballmannschaft durchsetzen. Wer beim Hetzer Müntefering gelernt hat, trägt die Sätze dieses feinen Herrn und den Virus der eigenen Vernichtung weiter, zielsicher bis zum finalen Auszug aus dem Bundestag.

  45. D Mark 7. Januar 2018 at 18:31

    Ich erkläre es dir nochmal. Extra langsam, nur für dich. Der Onkel Maier hat den kleinen Becker wegen seiner Hautfarbe beleidigt. Das ist rassistisch. Wenn das dein Vorbild ist und wenn du das gut findest, bist du bei der AfD falsch. Dann fängt deine Partei mit N an. Solche Dampfplauderer wie Tilschneider, Maier und teilweise Höcke schaden der AfD, besonders im Westen unermesslich. Applaus bekommt man dafür natürlich von Skinheads, Neonazis und dem rechten Narrensaum, aber das sollte nicht die Zielgruppe der AfD sein, den damit führt der Weg ruckzuck unter 5%.

    Jetzt kapiert oder soll ich es nochmal erklären?

  46. Seit 1933 fuschen Sozialisten, auf deutschen Boden, in den Mitgliederlisten deutscher Sportvereine rum……….

  47. „Giftzwerg 7. Januar 2018 at 18:52
    Habe da etwas berichtigt was geschrieben wurde:
    Wnn 7. Januar 2018 at 18:20

    Wunderbar, wieder ein Eigentor der BALD Sterbenden ParteiEN, deren Mitglieder VIELLEICHT bald in der AFD-Bundestags-Mannschaft spielen dürfen.
    -.-.-.-
    Meine Berichtigung habe ich in Großbuchstaben eingefügt.“

    Haha. Sehr gut! Danke.

  48. Wir brauchen echte Kabaretts, die jene scheinheilige, infame Idiologie der Altparteien auf dem Punkt bringen und diese Banda auf der ganzen Linie laecherlich macht, blosstellt und fuer gute Laune sorgt,
    die noetig ist, um dieses Gesindel endlich in den Ruhestand mit Minimumrente zu schicken, lebenslang Berufsverbot und per Gesetz Einstellungsverbot von Bund herunter bis Gemeinden.

    Lasst sie das Arbeiten lernen, sie haben bisher die Steuern der Arbeitenden veruntreut mit ihren Transfers Richtung Bruessel, Inkompetenz und Finanzierung ihrer Umvolkungspolitik durch Flutung / Umvolkung Deutschlands mit Muslimen egal aus welchen Loch sie kamen.

  49. Flüchtlingsthema ist für Malu Dreyer (SPD) nicht so wichtig!

    Das Thema sollte ihrer Ansicht nach nicht im Vordergrund stehen!

    http://plus.faz.net/politik/2018-01-06/das-wichtigste-ist-augenhoehe/99749.html

    Nur weiter so, bei der nächsten Wahl heißt es für euch Deutschlandverräter 4,99%

    In der SPD scheint es nur noch vom Deutschlandhass zerfressene Islamschranzen zu geben, die unser Land bewusst in den Abgrund bzw. Bürgerkrieg treiben wollen.

  50. Zitat:

    “ Benennen Sie bitte die rassistischen Stellen im AfD-Parteiprogramm.“

    Dies habe ich sehr oft bei erkennbar Linken in Diskussionen praktiziert, dabei als Preisgeld sichtbar einen 100 Euro-Schein in das Parteiprogramm geklemmt, falls es gelänge…..eine rassistische oder gar bräunliche Stelle zu finden.
    Ganz Kluge haben dann geantwortet, dass es ja gerade das Perfide sei, dass nichts zu finden sei, weil nichts Negatives geäussert wird, sondern es nur gedacht würde.
    Ich lobte sie dann, dass sie nicht etwa Richter geworden sind, denn dann würden sie nach dieser verqueren Logik erst Recht Unschuldige in Mordprozessen veknacken, weil diese so perfide sind und etwa ein lückenloses Alibi vorweisen könnten, diese Schufte.

  51. @Blockkopfei

    Vergessen Sie den Hoax. In Afghanistan wurden von Afghanen angeblich Selfies von Afghanen mit der Merkel (im Fernsehen) veröffentlicht und verteilt. Daraus ein aktives Werben der Merkel zu machen ist der Diskussion nicht hilfreich.

  52. Wegen des in einem Gefängnis umgekommenen Oury Jalloh gingen heute lt. zdf 3000 Leute auf die Straße. Mias Tod konnte nur einen Bruchteil davon aktivieren. Und auch die wurden noch von den Linkisfaschos angegriffen.

  53. Wer hat Infos bzw. Videos zu den Randalen, die sich dieses Wochenende in Peine ereignet haben ?

  54. @ Marija 7. Januar 2018 at 18:54
    @ Le Waldsterben

    Jörg Tauss hieß der, habe eben gegoogelt. Den hätte man auch noch nennen können.

  55. Wirrkopf CSU Hermann: Mehr Polizisten, mehr Pistolen, mehr Geld

    Besser, schmeißt Merkel raus und Anwendung des geltenden Rechts. Das Rausschmeissen ginge ganz schnell. Die CSU ist Mittäter, drei CSU Minister stützen das Merkel-Regime.

    Die Bayern-Wähler werden sich daran erinnern.

  56. Danke Frau Merkel, solche inzwischen alltägliche Einzelfälle hat es zuvor nicht gegeben, bevor Sie sich des hundertausendfachen Gesetzesbruch schuldig machten, und unser einst schönes Deutschland mit Invasoren fluteten. Auch wenn die Herkunft und Beschreibung mehr oder weniger verschwiegen wird, weiß jeder PI-Leser, dass die Täter bestimmt keine Bio-Deutschen waren…:

    15 junge Männer Gruppe greift Polizisten in Heidenheim mit Flaschen und Steinen an
    Stand: 15:15 Uhr

    15 junge Männer sollen in der Nacht zu Sonntag eine Party in Heidenheim verlassen. Sie weigern sich und bewerfen anschließend die alarmierte Polizei mit Flaschen und Steinen. Dabei wird mindestens ein Polizist verletzt.

    https://www.welt.de/vermischtes/article172242471/15-junge-Maenner-Gruppe-greift-Polizisten-in-Heidenheim-mit-Flaschen-und-Steinen-an.html

    Panorama Nürnberger U-Bahnhof 20-Jähriger nach brutaler Attacke schwer verletzt
    Stand: 17:00 Uhr
    Ein 20-jähriger Mann steht mit einem Bekannten auf dem Bahnsteig eines Nürnberger U-Bahnhofes. Quasi aus dem Nichts wird er von vier Unbekannten brutal verprügelt. Selbst als er schon auf dem Boden liegt, hören sie nicht auf.

    https://www.welt.de/vermischtes/article172243648/Nuernberger-U-Bahnhof-20-Jaehriger-nach-brutaler-Attacke-schwer-verletzt.html

    Hamburg Jungfernstieg Asylbewerber in Hamburger S-Bahnhof mit Messer attackiert
    Stand: 11:43 Uhr
    Der S-Bahnhof Jungfernstieg liegt im Herzen Hamburgs und sorgte in den vergangenen Monaten für Schlagzeilen. Nun wurde dort ein Asylbewerber aus einer Personengruppe heraus brutal angegriffen.

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article172235489/Hamburg-Asylbewerber-an-S-Bahnstation-mit-einem-Messer-attackiert.html

  57. @ Drohnenpilot 7. Januar 2018 at 18:51

    PROPAGANDA PRO KUPPELEI: EKLIGE
    FREMDE MÄNNER MIT DEUTSCHEN KINDERN

    KRIMINELLE ÖR-TV-SENDER

    DAS DEUTSCHE MÄDCHEN & DER
    FREMDKULTURELLE SCHMIERLAPPEN

    KIKA VON ARD & ZDF ZEIGT
    DEUTSCH-SYRISCHE „LIEBE“:
    Der „Junge“ ist vollbärtig u. hat Geheimratsecken,
    dürfte mehr als Mitte 20 sein:

    „Seit 14 Monaten sind Malvina und Diaa nun ein Paar. Doch manchmal ist das gar nicht so einfach, wenn ein deutsches Mädchen und ein arabischer Junge(MANN!!!) sich ineinander verlieben.“
    https://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/sendung103934.html

  58. Korrektur zu Peine

    *********Fehlalarm**************

    Der schlampige links-verschissene NDR, hatte die Meldung vom März 2017, direkt neben die aktuelle Meldung zum Gewaltausbruch im Supermarkt gesetzt, so dass der Eindruck entstand die Randalen wären dieses Wochenende ausgebrochen.

    Es handelt sich um die Randalen vom vergangenen Jahr. Aber der Ausraster an der Supermarktkasse ist aktuell.

  59. meine mail an ihn:

    Begrüße Ihr statement!
    Zeigt, dass sie Eier haben.
    Allerdings zu kurz gekocht.
    Wenn nach dem 2. Staatsexamen die Grundfesten der Demokratie,
    der Verfassung, also den Grundrechte noch nicht sitzen, muss man
    eben in den Bundestag einziehen, weil es sonst mit der Juristerei nix wird draussen
    in der realen Welt.
    Mit Verlaub, Sie sind ein.. sie wissen schon was ich meine
    Henrypaul, Künstler

  60. Ich bekomme einen Schüttelfrost, wenn ich daran denke, daß ich viele Jahre in dieser Partei Mitglied war. Diese Hetzervereinigung verdient den Niedergang.

  61. Gerade bringen sie auf ZDF die SPD Verantwortlichen zu Wort die für die sozialen Missstände in Deutschland verantwortlich sind – Leute wie Walter Riester der hunderttausende Menschen in die Armutsrente getrieben hat stellen sich jetzt als Problemlöser gegen Prekäre Verhältnisse dar.

    Die größte Oppositionspartei AfD wird nicht zu Wort gelassen – aber die Arbeitnehmerverräter der SPD dürfen sich jetzt als Retter des kleinen Mannes und der Suppenküchenrentner inszenieren, obwohl sie diese Armut selbst geschaffen haben.

    Wann begreift man es endlich in ganz Deutschland was hier für ein Verbrechen gegen die breite Masse des Deutschen Volkes läuft?

  62. D Mark 7. Januar 2018 at 18:34

    Meuthen, Weidel, Fossi, vStrolch, Pazderski, Junge, Heisenberg, .. würden mit Poggenburg, Meier, Höcke, Tillschneider… auch nicht Fußball spielen.

    Also kein Unterschied zu CDU/CSU/SPD/GRÜNINNEN/Petry/Alpha/FDP/Linke.
    ____________________________

    Bullshit…Wie kommen Sie auf Meuthen?
    (http://www.huffingtonpost.de/2017/02/14/afd-meuthen-hoecke_n_14735224.html)

    Ich halte mich in der Regel sehr zurück, aber so langsam fällt mir auf, dass Sie momentan, ein recht unterschwelliges, AfD – Bashing betreiben!

    So etwas kann man in dieser jetzigen, schweren Zeit, absolut nicht gebrauchen!

  63. An was er diesen „Rassismus“ ausmacht, das bleibt sicher sein persönliches Geheimnis. Gäbe es diesen, dann gäbe es auch die AfD nicht. Vielleicht ist für diese Blockflöte bereits Rassismus, dass man ausländische Straftäter ausweisen will, oder dann man darüber spricht wie viele „angebliche Flüchtlinge“ Straftaten verübten, wo die SPD all die heiligen Straftäter so gerne „integrieren“ möchte um noch mehr Geld aus dem Fenster zu schmeißen, denn die SPD-nahen NGOs wollen weiter fette Beute machen.

  64. Attestiere Herrn Wiese faschistisches, antidemokratisches Gedankengut. Als Therapie würde das Scheitern der unsäglichen GroKo-Sondierung sowie das Abschmieren seiner Schariapartei bei einer Neuwahl ins Bedeutungslose sicherlich helfen.

  65. wie im Dritten Reich ! Diffamierung und Hetze ohne die geringste Ahnung zu haben was im Parteiprogramm der AfD steht. Totale Verblendung und Verblödung innerhalb der Altparteien !

  66. Ich hatte vorhin Besuch von einer Freundin und ihrem Bruder,
    die gute Nachricht,
    einer unserer Spielplatzfussballkameraden ist kein Mohammedaner geworden,
    er gehört zu uns,
    den haben wir beim Fussball integriert wider falsche Glaubensratschläge elterlicherseits,
    hat jetzt auch endlich einen Ausbildungsplatz und ist voll happy;
    meine Freunde wählen alle AfD und was nun,
    haben sich gerade bei mir bedankt, dass ich so bodenständig sei, so deutsch, dass hätte ihnen gefallen und sie angespornt; diese glücklichen Gesichter haben mir vorhin gut getan?
    Können alle zusammen Fussball spielende Kinder aus prekären multikulturellen Wohnvierteln von Herrn Wiese’s Ansichten dazu lernen, wie Integration geht?

  67. Man will halt unter sich bleiben.

    Die Kinder hinter Stacheldraht, bewacht vom Zentralen Objektschutz des BKA (nicht LKA), angeliefert und abgeholt vom Zentralen Fahrdienst des Bundestages im Kindergarten des Bundestags.

    In der Kreisliga kloppen sich die Spieler von albanischen und türkischen Vereinen mit dem bulgarischen Schiri, aber das ist so weit weg.

  68. Hätte Herr Wiese nicht die Gnade einer späten Geburt genossen, so hätte er gewiss mit dem gleichen Eifer dafür gesorgt, dass keine Juden im „FC Bundestag“ mitspielen dürfen.
    Rassismus ist im Bundestag heute „Common Sense“. Jedenfalls wenn es sich um die am weitesten verbreitete Form des Rassismus in Deutschland handelt: Den antideutschen Rassismus!
    Unsere Feinde brauchen uns nicht mehr hassen und vernichten wollen – Wir machen das selbst! Die einzige Ausnahme bildet die AfD. Das versetztt die antideutschen Rassisten in Rage!

  69. Dirk Wiese (SPD)? Ist notiert. Er staht aber als unbedeutendes Licht ziemlich weit unten in der Liste. Er muss sich also etwas gedulden, bis die Anderen „abgearbeitet“ sind.

  70. Interessant, zu was diese überbezahlten Nichtsnutze in dieser Faselbude noch so alles Zeit haben. Ich würde als AfD hier erst niemanden abstellen. Begründung : Wir haben anderes zu tun.

  71. +++ Elijah 7. Januar 2018 at 18:49
    Gerade in den RTL News die Merkel. Es gab keine Aufnahme mit ihr ohne gepfeife. Beste Grüße an die Protestler.
    +++
    Da haben wir das doch richtig gehört! Super, wir dachten schon, es wäre ein Irrtum :O)
    Aber gezeigt wurde davon nichts, also von den anständigen, rechtschaffenen Bürgern? Oder?
    Alles raus geschnitten, bzw. erst gar nicht ins Bild gelassen!
    Drecks HURENSOHNPRESSE! Drecks RTL-PACK!

  72. Ohne die geschwungene Nazikeule würde keine Sau Dirk Wiese (SPD) überhaupt kennen, deshalb setzt er sie auch ein, wie alle anderen AfD-Kritiker auch…

  73. Ich glaube es gibt wichtigeres als in kurzen Hosen einem Ball hinterherzulaufen.
    Und mit Volksverrätern spielt man nicht!

  74. Auch heute Abend in den Nachrichten vom Lokalradio:
    Irgendein hohles Gestammel von IM Erika und im Hintergrund ist deutlich ein pfeifen zu hören!

    Die Scharia Partei Deutschland möchte wohl am liebsten jedem AfDler eine Art Judenstern auf die Stirn nageln.
    „Kauft nicht beim Juden“ hieß es früher….

  75. FC Bundestag, lächerlich, eine Altherrentruppe mit der die AFD ganz sicher gar nicht spielen will, aber diese linke Ratte wird sich noch wundern wie die AFD mit den roten Socken Schlitten fahren wird ? so ein Vollpfosten sitzt im Bundestag, gute Nacht Deutschland

  76. „Fremdenfeindlichkeit“, „Pauschalisierung“ und „Rassismus“ sind Begriffe, und es gibt noch weitere, diese sind nur recht häufig im Gebrauch, die nur dazu dienen, natürliche Selbsterhaltungsmechanismen zu untergraben und auszuhebeln.
    Sie dienen dazu, jede Debatte abzuwürgen, unter anderem.
    Grade was „Rassismus“ angeht, habe ich hier schon etwas geschrieben.
    In einem anderen Strang war von „Halbneger“ die Rede und vom „Halbweißen“. Über diesen Schwachsinn muß man nachdenken, leider.
    Wann kann ein Mensch einen anderen Menschen als Rassisten bezeichnen? Richtig, nur wenn er selbst ein Rassist ist und die Menschen entsprechend einteilt.


  77. ***********************************************************************
    UND SO RUFE ICH DER AfD ZU:
    singt mit Franz Josef Degenhardt
    ***********************************************************************

    SPIEL NICHT MIT DEN SCHMUDDELKINDERN,
    SING NICHT IHRE LIEDER.
    GEH DOCH IN DIE OBERSTADT,
    MACHS WIE DEINE BRÜDER!

    So sprach die Mutter, sprach der Vater, lehrte der Pastor.
    Er schlich aber immer wieder durch das Gartentor

    und in die Kaninchenställe, wo sie Sechsundsechzig spielten
    um Tabak und Rattenfelle –

    Mädchen unter Röcke schielten –
    wo auf alten Bretterkisten

    Katzen in der Sonne dösten –
    wo man, wenn der Regen rauschte,

    Engelbert, dem Blöden, lauschte,
    der auf einen Haarkamm biß,
    Rattenfängerlieder blies.


    ***********************************************************************

  78. Haremhab 7. Januar 2018 at 19:07

    ARD fordert höhere Rundfunkgebühren ab dem Jahr 2021
    ——————————————————————————————

    Der deutsche Volltrottel wird den Unterschied nicht bemerken, denn er läßt abbuchen.

    Ich habe noch nie gezahlt. Vor über einem Jahr wurde die Zwangsvollstreckung angekündigt, aber das lief nicht. Ein Amtsrichter muß das unterschreiben, und die tun das nicht. Ich wundere mich über jeden, der die ARD-ZDF-Zwangsabgabe bezahlt.

  79. Heisenberg73 7. Januar 2018 at 18:56
    D Mark 7. Januar 2018 at 18:31

    „Ich erkläre es dir nochmal. Extra langsam, nur für dich. Der Onkel Maier hat den kleinen Becker wegen seiner Hautfarbe beleidigt. Das ist rassistisch.“

    Ähm – wird das gerade ein Skript für den Kinderkanal (KiKa)?

  80. Wer entfernt diesen Volksverräter,irren Umvolker und Brecher des GG aus dem Parlament mitsamt dem anderen Islamisierungs-Gesocks???

  81. Komische Mannschaft. Die CDU`ler sind alle soweit nach links gerückt, dass es weder einen rechten Verteidiger, noch einen rechten Mittelfeldspieler , geschweige denn einen Rechtsaußen gibt. Noch immer rätseln alle Spieler dieser Mannschaft warum man über die linke Abwehrseite regelmäßig 7-8 Gegentore fängt.
    Der Torwart ( Volker Beck) ist auch nicht wirklich der große Rückhalt, sondern lässt hinten praktisch jeden rein.
    Manndeckung klappte auch nicht, da die Grüninnen sich nicht sicher waren, ob der Gegenspieler Mann, Frau , Trans oder eins der anderen 23455 Geschlechter sein eigen nennt.
    Darum haben sich die Grüninnen aus dem aktiven Spiel entfernt und betreuen lieber die Kinder der anderen Mitspieler…
    Die FDP`ler durften auch nicht mehr mitspielen, da diese nie wussten, zu welcher Mannschaft diese gehörten und den Ball plötzlich zum Gegner spielten und dessen Tore bejubelten.
    Die “ Linken“ wurden disqualifiziert, da sie mehrfach den Ball erschossen, wenn dieser über die Mauer kam…

    Alles in allem….liebe AFD, spart euch den Scheiß!

  82. @ Heisenberg73 7. Januar 2018 at 18:56

    [D Mark 7. Januar 2018 at 18:31]

    Ich erkläre es dir nochmal. Extra langsam, nur für dich. Der Onkel Maier hat den kleinen Becker wegen seiner Hautfarbe beleidigt. Das ist rassistisch. Wenn das dein Vorbild ist und wenn du das gut findest, bist du bei der AfD falsch. Dann fängt deine Partei mit N an. Solche Dampfplauderer wie Tilschneider, Maier und teilweise Höcke schaden der AfD, besonders im Westen unermesslich. Applaus bekommt man dafür natürlich von Skinheads, Neonazis und dem rechten Narrensaum, aber das sollte nicht die Zielgruppe der AfD sein, den damit führt der Weg ruckzuck unter 5%.

    Jetzt kapiert oder soll ich es nochmal erklären?
    ——————————————————————

    Warum gleich so von oben herab und so scharf belehrend? D Mark hat auf dieser Seite noch nichts geschrieben, was ich nicht unterschreiben würde. Die Träumer der AfD mit ihrer „Realpolitik“ zerstören auch die letzte Chance für unser Volk. Wir brauchen Leute wie Höcke und das ist gut. Wer das nicht haben will, ist eigentlich auch schon voll infiltriert von der Westscheiße.

  83. Aber die SED darf bestimmt mitspielen, sind ja bloß für tausende Tote, zwangsadoptierte und zersetzte usw Menschen verantwortlich.
    Aber davon hat dieser Freak natürlich keinen Schimmer.

  84. SPD und Grüne Verbot! Was uns diese Partein angetan haben, dagegen sind selbst schlimmste Volksverhetzende Worte nur Peanuts!

  85. Wer will schon mit der SPD Fußballspielen?
    Das sind Arbeiterverräter (Hartz IV, Leiharbeit, Liberlaisierung der Finanzmärkte) und Kriegsverbrecher (von Ex-Kanzler Schröder zugegebener völkerrechtswidriger Angriff auf Serbien im Kosovo-Krieg). Und Pädophilenfreunde (Edathy immer noch in der SPD) sind das auch.

  86. Diese Drecksäcke der etablierten Parteien, sollen Politik machen und ihre Körner nicht beim Fußball vergeuden…

  87. Achtung Systemfunk und weitere Medien versuchen wieder mithilfe offensichtlicher Falschmeldungen Stimmung für Merkel bzw. eine Große Koalition zu machen. Beide werden teils als „alternativlos“ gepreist. Das ist eine Frechheit für jeden noch selbstdenkenden Systemkritiker und selbstbestimmte Menschen im Allgemeinen…
    Es wird wieder Meinungsmache zelebriert und Stimmung für den status quo gemacht, damit auch ja alles so bleibt und Merkel und Schulz uns zukunftig gemeinsam mit ihrer Welt(bes)offenheit quälen können!

  88. und ich dachte die sollen Politik machen. Also wählen wir Fußballer. So, so. Wieder was gelernt.

  89. Rassismus ist in Deutschland verboten, außer er richtet sich gegen weiße rechts konservative Wähler.
    Was die Schariapartei hier betreibt, ist ganz klar Diskriminierung.

  90. Ihr Drei von der Tankstelle: DER ALTE Rautenschreck 7. Januar 2018 at 21:07, @ Heisenberg73 7. Januar 2018 at 18:56 und [D Mark 7. Januar 2018 at 18:31]:
    Wacht endlich auf!!! Der kleine Becker ist „Künstler“. Kunst kommt aber von KÖNNEN. Und was kann nun der kleine Becker? Er kann besonders sich selbst darstellen.
    Die Wortwahl vom MdB Meier war nicht besonders klug. Was wäre passiert, hätte er „Halbweißer“ geschrieben?
    Ich mutmaße da jetzt einmal, die Meinungsmacher hätten nach Luft gerungen, weil „weiß“ und „becker“, das geht nun mal gar nicht. Die Götter sind schwarz oder arabisch oder „bückbeterisch“. Ein Halbgott oder besser ein Kunstschaffender mit dem Beruf „Sohn“ und „Millionär“ kann einfach nicht weiß sein.
    Trotzdem, die besten Grüße aus Leipzig
    und
    wir haben noch viel vor!

  91. Gerade die SPD : steht für:Getäuscht, Gestanden , ( noch nicht) abgetaucht ?

    Schulz sackte Sitzungsgelder im EU Parlament ein, schon vor der Präsidentschaft und war nicht anwesend, ( wahrscheinlich wegen seiner Überpräsenz?) Verheugen ein anderes SPD EU Fossil kassiert ebenfalls als Kommissar ab,Frau Petra Hinz SPD Abgeordnete jahrelang mit falschen Doktortitel ohne Abitur und Uni -Abschluss mit fetter Pension , Edathy SPD liegt immer noch dem Steuerzahler auf der Tasche…..?
    Und nicht zu vergessen:
    Die totale Inkompetenz Skandal-Innenminister Ralf Jäger (SPD) mit seiner siebenjährigen Schmierenkomödie, als abgebrochener Pädagogikstudent !
    „Ich kann auf eine gute Bilanz zurückblicken.
    Ich bin mit mir im Reinen“,
    Das Schlimme daran ist, das dieser Jäger, trotz Totalversagens, weiter seine fetten Diäten und Pensionen bekommt.
    Oder : Die Hannoverische SPD-Ratsfrau Hülya Iri (SPD) bedroht nominierte Politikwissenschaftlerin AfD-Beraterin mit der Vernichtung ihrer wirtschaftlichen Existenz !
    Oder:
    Und wie die SPD tickt konnte man auch bei der Wahl des Mannes aus Brakelsiek genau beobachten !
    „Auch hier hat das Hinterzimmer über den offenen Wettbewerb gewonnen. “
    ( Nachschub für Merkel „s Konkurrenz-Endlager Bellevue ? )
    Oder:
    Carola Veit (SPD) ist ganz in der Tradition ihrer Partei, der Partei, die sich im „Dritten Reich“ bis zuletzt gegen Willkür und Demokratiefeindlicheit zur Wehr setzte. Allerdings mit negativen Vorzeichen. Während Abgeordnete der wahren SPD 1933 bei der Abstimmung zum Ermächtigungsgesetz ihre persönliche Angst überwanden und sich von den Saalordnern nicht einschüchtern ließen, missbraucht die Vorsitzende der Hamburger Bürgerschaft jetzt umgekehrt ihre Macht, indem sie in letzter Konsequenz mit eben solchen Saalordnern droht, wenn einer etwas Unangenehmes sagt, und das ist die Wahrheit.

  92. spencer 7. Januar 2018 at 19.15

    @ Marija 7. Januar 2018 at 18:54
    @ Le Waldsterben

    Jörg Tauss hieß der, habe eben gegoogelt. Den hätte man auch noch nennen können.
    _______________
    Und den, der gehört auch noch dazu:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article168738527/Zurueckgetretener-SPD-Politiker-legt-Gestaendnis-in-Sex-Prozess-ab.html

    EX-SPD Landtagsabgeordneter Linus Förster zu 3 Jahren und 10 Monaten verknackt. Sexueller Missbrauch,
    Hatte mehr als 1300 Kinderpornos und -Videos

  93. Puh, selber für Toleranz und Meinungsfreiheit werben bzw so tun. Dabei sind sie das totalitärste und intoleranteste Gesockse welches man auf diesen Planeten leider je sehen musste. Weiter so ihr Gutmenschen, ihr „schafft das “ !!!

  94. Liebe Afd sei froh dass du nicht mit denen in Körperkontakt kommen musst. Du könntest bei den Asylantenkuschlern Flöhe , Läuse, Würmer und jetzt wieder hochaktuell und sehr begehrt in Multikulti-Mode, Tuberkulose, Beulenpest, Lepra und Krätze bekommen.

  95. „SPD-Staatssekretär Wiese“

    Der muss sich genug verbiegen bei der alternden „Waggon wechseln“-Trulla.
    Wie der „Herr“ so´s G´scherr.

  96. Ihr etablierten Luftpumpen im Budestag: Das ist pratizierender Rassismus gegenüber der AfD. Rassissmus und Ausgrenzung. Wie ist das mit den Grundsätzen, daß niemand wegen einer anderer Meinung ausgegrenzt werden darf? Es wird allerhöchste Zeit, daß die AfD noch stärker wird und Euch zeigt, wo der Hammer hängt! Eine schöne Woche!

  97. Altparteien = Gangsterbande

    Das Recht nehmen sie weg, wie Papst Benedikt in weiser Voraussicht im Bundestag bemerkte, der kannte diese Lurche schon damals offenbar sehr gut.

  98. Der Wiese hat wohl was übersehen. Wie kann er glauben, dass Leute der AFD mit so einem Typen Fußball spielen wollten? Soll der doch mit Grünen……

  99. Viel zu freundlich, oder?

    Sehr geehrter Herr Wiese,
    SPD Mitglied war ich bis zu dem Tag, als der Ortsvorsitzende sich mit der Erpressung eines Gastwirtes zur Verhinderung einer AfD-Veranstaltung selber rühmte. Solche niederträchtigen Verhaltensweisen waren mir bis dahin nur aus dem Geschichtsunterricht bekannt, als die Zerschlagung der bürgerlichen und der sozialdemokratischen Opposition durch die NSDAP dargestellt wurde. Es scheint, dieser widerwärtige stasiähnliche Umgang mit der politischen Konkurrenz hat sich zum Markenkern der SPD entwickelt.

    Mit freundlichen Grüßen aus Dunkel-Deutschland

  100. Xi Jinping zu Macron :

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
    Pferd hat den Hunden gut geschmeckt.

  101. „Ich überlasse denen doch nicht den Fußballplatz. Gegen Rassismus muss man überall Farbe bekennen.“

    Standard SPD-Wörterbaukasten

    „Rassismus“ sind sie selber. Die halten die Rest-Deutschen für eine Rasse, welche man ausrotten muss, damit die neuen Harz4-Fachkäfte krünftig nur noch Sharia-Partei(SPD) wählen gehen, welche dann den 100.000Euro-Schulz machen können.

Comments are closed.