100 Tage AfD im Bundestag. Viel wurde nach den Wahlen darüber geredet, wie man mit den Neulingen verfahren solle. Antonia Hofreiter von den Grünen hat da seine ganz eigene Methode entwickelt. Das Münchener Start-Up „Social Bee“ will Flüchtlinge an Unternehmen. Wir finden das gut und unterstützen die Kampagne. Mehr dazu in der neuen Folge des patriotisch-satirischen Youtube-Formats „Laut Gedacht“.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

71 KOMMENTARE

  1. ‚… Antonia Hofreiter von den Grünen hat da seine ganz eigene Methode entwickelt.‘

    -> mit HOCHrotem Kopf gegen die AfD im BT geifern und versuchend die AfD-Rede zu unterbrechen

  2. „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!“
    Das singen neuerdings auch „Menschen“, wie man heute anstelle von Leute zu sagen pflegt, in Bremen.
    Da wird mitten im Winter im Keller gegrillt.
    Ja, andere „Bremer“ andere Sitten!

    .
    „Im Keller gegrillt: Acht Menschen schwer verletzt

    Weil sie einen Grillabend in einem Keller veranstalteten, erlitten acht Personen in Bremen schwere, teils lebensgefährliche Verletzungen. Unter ihnen befanden sich auch drei Kinder. Sieben Personen wurden mit Kohlenmonoxid-Vergiftungen in Kliniken gebracht, eine Person verweigerte die Behandlung.

    Bremen
    . Bei einem Grillabend im Keller eines Wohnhauses in Bremen sind acht Menschen teils lebensgefährlich verletzt worden, darunter auch drei Kinder. Sie erlitten Kohlenmonoxid-Vergiftungen, wie ein Feuerwehrsprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. „Das ist ein akut lebensbedrohlicher Zustand.“ Die Gefahr sei ihnen nicht bewusst gewesen. Einer der Betroffenen habe die Behandlung dennoch auch nach Aufklärung durch die Rettungskräfte verweigert.

    Die sieben übrigen Betroffenen wurden zur Behandlung in Kliniken gebracht, unter anderem in eine Spezialklinik nach Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Die Gruppe habe den Rettungsdienst benachrichtigt, nachdem einer der Beteiligten einen Krampfanfall erlitt, teilte die Feuerwehr mit.

    CO-Warngeräte, die die Rettungskräfte als Teil der Standardausrüstung mitführten, hätten sofort nach dem Eintreffen Alarm ausgelöst, hieß es. Etwa 60 Rettungskräfte waren an dem Einsatz beteiligt.

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Im-Keller-gegrillt-Acht-Menschen-schwer-verletzt

  3. „Aerzte“ koennen doch da in BRD mit Amputieren sich beschaftigen! auch auf eigene Faust (vor allem!)und ehrenamtlich! und Bereicherer eherenamtlich begluecklichen Erlebende! “Ingeneure“ werden auch was tolles ausdenken- Ihr werdet es noch sehen! Was fuer ein toller “Staat“- alles sozial un ehrenamtlich geloest!

  4. Hier ein Denkmal linksgrünen-CDU-Wahnsinns aus Schleswig-Holstein:
    Schulzzug in den Hochofen fahren

    https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Anzeige-gegen-AfD-Fraktionschef-Nobis,nobis130.html

    Andresen und Schlie unterstellen Absicht
    Landtagsvizepräsident Rasmus Andresen (Grüne) erstattete gegen Nobis Strafanzeige wegen Volksverhetzung. Dem Schleswig-Holstein Magazin sagte er: „Es ist die Strategie der AfD zu provozieren und die Grenzen zu verschieben, was man sagen darf. Das Ziel der AfD ist es, solche Äußerungen salonfähig zu machen.“ Auch Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) verurteilte die Äußerungen des AfD-Fraktionsvorsitzenden: „Die provozierenden Äußerungen des AfD-Abgeordneten Jörg Nobis stellen bewusst gedankliche Verknüpfungen dar, die politisch völlig inakzeptabel sind.“

    Den Wahnsinn in seinem Lauf halten weder Schulz noch Merkel Ochs noch Esel auf.

  5. die sind gut! solche soll man zum grillen im Reichstagskeller einsaetzen! Die Substanz haette doch auch auf obere Geschoesse hoch gestiegen, oder?

  6. Die AFD ist nicht mehr zu stoppen. 2% plus seit der Wahl, und die ist erst ein drittel Jahr her. Außerdem ist die kritische Masse überschritten; die Systemmedien kommen zunehmend in Schwulitäten jeden 7. Wähler als pro Nazi darzustellen.

    Letztlich ist es auch die fachlich gute, sauber gegen den rechten Rand abgegrenzte, Arbeit der neuen AFD Bundestagfraktion, die als Wachstumsmotor wirkt. Welcher Wähler will schon, dass CDU/CSU, SPD, Grüne, SED-Nachfolger unser Land vollends mit Migranten überfluten, in der EU auflösen und wirtschaftlich wie kulturell zu Grunde richten.

  7. Betrifft: Schulzzug in den Hochofen fahren

    Achmedweißalles schrieb am 09.02.2018 16:17 Uhr:
    “ … eine Anspielung auf NS-Vokabular sei nicht seine Intention gewesen.“
    Herr Nobis, Sie sind schlicht ein Lügner oder sehr, sehr dumm.
    Schulzzug => Hochofen … – da kann einem nur Ausschwitz in den Sinn kommen.
    Pfui Teufel – das gilt auch für alle Sympathisanten dieses „Herren“!

    Hier hilft nur noch ein guter Psychiater d.h. falls solchen Leuten überhaupt noch geholfen werden kann.

    https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Anzeige-gegen-AfD-Fraktionschef-Nobis,nobis130.html

  8. Bildungspolitik im rot-grün versifften Bremen vermittelt Menschen noch nicht einmal die nötigen Kenntnisse um essentielle Dinge des Alltags zu bewältigen – wegen mangelnder Kenntnisse bei der sicheren Zubereitung der Nahrung kamen beinahe 8 Menschen zu Tode

    Idiocratie Bremen!

    Über den Bildungs- sowie Kulturhintergrund der Grillfachkräfte ist nichts bekannt.

    Würde aber mal auf einen Halal-Grillabend bzw. Afro-Grill tippen.

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Im-Keller-gegrillt-Acht-Menschen-schwer-verletzt

    Im eigenen Keller vergast – das ist doch eine ganz andere Nummer als die Hochofennummer von unserem guten Jörg Nobis.

  9. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:45
    Landtagsvizepräsident Rasmus Andresen (Grüne) erstattete gegen Nobis Strafanzeige wegen Volksverhetzung. Dem Schleswig-Holstein Magazin sagte er: „Es ist die Strategie der AfD zu provozieren und die Grenzen zu verschieben, was man sagen darf.
    was fuer ein trauriges Gebilde von Staat wo Leute nur das sagen was man“ sagen darf.“… Ein Territorium begrenzten Souverenitaets.

  10. Herrlich! Feines Video wieder!
    Und freilich muss die Erde flach sein, da man sonst die platten Politgestalten der SPD gar nicht darauf sehen könnte…

  11. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:55

    Betrifft: Schulzzug in den Hochofen fahren

    Hier hilft nur noch ein guter Psychiater d.h. falls solchen Leuten überhaupt noch geholfen werden kann.
    ——-
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es tatsächlich nur neurotische Pawlowskis sind, oder ob es ganz einfach -deren Erwerbsbiographien, Bildung etc zu entnehmen- lediglich Idioten sind, die von nichts Ahnung haben. Und das auch lautstark mitteilen, wie es eben deren Art ist.

  12. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:45
    ———————————————–
    Logisch. Der Strafanzeiger von den Grünen kann mit der Assoziation „Hochofen“ nur eine Richtung aufnehmen. Wann kamen denn Grüne jemals mit Arbeit, geschweige denn als Stahlarbeiter, in Berührung. Die Grünen kennen das einfach nicht. Niemand hat die Absicht die Grünen als Schmarotzer zu bezeichnen.

  13. Mit dummen, ewig-gestrigen an Nazi-Sprüche angelehnte Aussagen gewinnt die AfD keine Wähler.
    Das ist nur eine Steilvorlage für die Systemparteien und die Lügenmedien.
    Die AfD hätte eine Chance als Mehrheitsbeschafferin einer Union-ohne-Merkel/FDP-Regierung. Etwa so wie im benachbarten Dänemark wo die DF das hervorragend macht und die Regierung vor sich hertreibt.
    Herr Nobis aus SH sollte das wissen!

  14. Lage in Syrien spitzt sich weiter zu

    So wie aussieht – gibt es ab jetzt eine NULL TOLERANZ bei der Luftabwehr des syrischen Luftraums, nachdem radikal-islamistische Terroristen der Al-Nusra mit tragbaren Manpads (Luftabwehrrakete gegen den russischen Su-25) beliefert wurden und den erneut blutigen US-Bombenangriff gegen regierungsnahe syrische Volkswiderständler der NDF in Ost-Syrien.

  15. Die AfD wurde nicht eingeladen
    https://merkurist.de/mainz/fernsehsendung-mainz-bleibt-mainz-afd-wurde-nicht-eingeladen_9Yl

    Münzenmaier selbst spricht von „rotem Filz“, der „zwischen Altparteien, SPD-Oberbürgermeister und dem natürlich stets neutral und objektiv berichtenden Medienmoguln des ZDF herrscht“. Er freue sich auf die erste AfD-Regierungsbeteiligung, „die eine Kündigung des Rundfunkstaatsvertrags veranlasst und den ein oder anderen ZDF-Fastnachter zum traurigen Clown mutieren lässt.“

    Im vergangenen Jahr hatte Uwe Junge die Sendung von „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ vorzeitig verlassen. Ihm wurde vorgeworfen, die Bühne gestürmt zu haben: Laut Aussagen eines SWR-Redakteurs musste der Politiker vom Sicherheitspersonal aus dem Saal geführt werden (wir berichteten). Junge selbst gab damals an, dass er sich lediglich vom Sitzungspräsidenten Andreas Schmitt habe verabschieden wollen.

    Zu dieser peinlichen GroKo-Blockflöten-Alias-Kappensitzung sollte man allerdings freiwillig auch nicht hingehen.

  16. Israel hat den Luftraum gesperrt für alle Privaten maschinen, die Flughäfen sind gesperrt ab sofort

  17. „100 Tage AfD im Bundestag“

    Und sind die Grenzen jetzt dicht und die Invasoren werden außer Land geschafft?

  18. Marie-Belen
    10. Februar 2018 at 10:42

    Wie bzw wer kommt auf die Idee, in einem geschlossenen Raum mit Holzkohle zu grillen? Wie dämlich muss man sein? Denen sollten die Kinder entfernt werden, diese Leute sind gefährlich für die.

  19. Beim Grillen im Keller sieht man wie blöd die sind.Die wissen gar nicht was Kohlenmonoxid ist.Haben sich selbst vergast.

  20. Das ganze politische System wird kollabieren, von irrwitzigen Lügen vergiftet, implodieren.
    Man hat mit dem Lügen angefangen (Deutschland ist von der Amerikanern 1945 befreit worden, da kommen nur Facharbeiter, die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wiederaufgebaut, keine Migrantenkriminalität, Bankenrettung, Griechenlandrettung u.a), dann die Lügen gesteigert bis zum Irrsinn und jetzt kommt man da nicht mehr heraus. Man hat alle relevanten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gruppierungen und Persönlichkeiten auf seine verlogene Seite gezogen, jetzt können sie nicht mehr zurück. Wenn die CDU den Kurs korrigieren würde, würde man damit alle die man mühsam ins Boot geholt hat verprellen.
    Der Bogen wurde überspannt, zu viele Gesetze gebeugt oder gebrochen, zu viel Verrat an den heiligsten Rechten des Volkes begangen.
    Sobald offenbar wird, dass die ganze westliche Welt seit 70 Jahren auf Pump und über seine Verhältnisse gelebt hat, sobald der Schuldenturm einstürzt, wird der Tag der Abrechung kommen.
    Der AFD wird die Macht automatisch zufallen, alle ihre Positionen sind wahr, richtig, ausgewogen und zum Nutzen unseres Volkes.
    Gestern schrieb hier einer: „Es ist wie beim Fussball, die AFD wird alleine mit dem Ball auf das leere Tor zulaufen, sie muß nur aufpassen, nicht ins Abseits gestellt zu werden.“

  21. Ich möchte noch mal auf einen Kommentar von Heimatsternle, vom 12. Jan. 2018 hinweisen.
    Gestern hab ich schon wieder einen Werbe-Vorspann von diesem verlogenen Film „Flucht aus Europa – Aufbruch ins Ungewisse“ sehen müssen, den die Tochter von Schäuble produziert hat und in den nächsten Tagen ins Fernsehen bringen will. Anschließend wird der linke Propagandafilm vermutlich noch für einen Haufen Geld ins Ausland verkauft, in der Hoffnung, damit der AfD-Politik zu schaden – alles finanziert vom ZwangsSteuerZahler.
    Das duftet verdammt nach Korruption bei dem Budget von annähernd einer halben Milliarde dieser merkwürdigen Firma DEGETO. Die scheint auch nur von ZwangsGEZGebühren finanziert zu sein. Das ist doch nicht normal – so ganz ohne Konkurrenz in der GEZ-Blase. Hat schon mal jemand gelesen, dass da Gelder offen gelegt werden bei den 8.300 Millionen Euro Einnahmen? Und selbst die sollen auch noch nicht genug sein? Diese ganze Bereicherung durch die GEZ muss dringend aufgeklärt werden, denn Deutschlands Rentner sind praktisch die Ärmsten der ganzen Scheiß-EU.

    PI und die AfD sollten sich bitte mal darum kümmern. Hier noch mal der echt gute Kommentar:
    Heimatsternle 12. Januar 2018 at 07:50
    Früher entnahm man aus der Religion und/ oder aus Märchen die gesellschaftlich gewünschten Verhaltensweisen. Heute sind es Medien und Filme. Aber diesen Kuppelfilm auf dem Kinderkanal halte ich für perfide. Schon allein, dass es Namens- und zumindest eine offenliegende rechnerische Altersfälschung gab. Doch die Intention ist m.E. einfach verantwortungslos. Jetzt hörte ich, dass es bei der ARD erst richtig mit der Indoktrination losgehe, z.B. im Februar 2018 mit dem Film „Flucht aus Europa – Aufbruch ins Ungewisse“. Die fiktionale Handlung: Deutschland wird von Rechten regiert und eine kleine Familie flüchtet nach Südafrika.
    Die ARD Tochter zu 100% Degeto produziert dieses Machwerk. Die Tochter Christine von Wolfgang Schäuble, die die Frau von Thomas Strobl (in der BW-Regierung) ist, ist die Produktionsgeschäftsführerin dieser Gesellschaft mit einem Budget von 400 Millionen Euro. Dennoch sollen die Pflichtbeiträge 2021 erhöht werden.
    Das finde ich nicht in Ordnung. Ich bitte, hierzu am Ball zu bleiben, dem Verdacht von Missbrauchs- und Manipulationsabsichten auf die Spur zu kommen. Sollten Anhaltspunkte aufgespürt werden können, diese dann aber anzupragern, wo immer es geht. Ich bitte PI-news.de, Pegida, die AFD, Compakt, die Weltwoche von Roger Köppel, Herrn Dr, Sarrazin, Herrn Prof. Bolz, Herrn Dr. Kissler, Herrn Dr. Weimer, Herrn Dr. Schwennike, Herrn Dr. Tichy und alle kritischen Menschen, sich für die Abschaffung der Pflichtbeiträge einzusetzen. Ich bin gegen eine Kuppelei von naiven Mädchen mit Muslimen. Ich bin gegen die Verharmlosung der politischen Islamideologie, wie hier oben beschrieben. Ich möchte diese Perfidie weder sehen, noch im eigenen Land von öffentlich-rechtlicher Seite ertragen müssen, geschweige denn auch noch mitfinanzieren. Das Unrecht springt einem förmlich an. Das stinkt doch zum Himmel.

  22. In Österreich werben sie auch damit Ärzte sollten ehrenamtlich u.gratis für Menschen ohne Ecard arbeiten.Also für völlig Illegale U Boote.Sonst hat eh jeder ecard.In Wien gibt es solche Ordinationen.Schulz wollte ja auch,dass die die mehr einzahlen,die gleichen Leistungen bekommen wie die anderen.Alles Leistungs feindliche rote Gleichmacherei.

  23. Ich möchte noch auf eine weitere Lüge von Merkel hinweisen:
    Die 100.000 EURO Garntie von Merkel für Bankguthaben ist eine Lüge.
    Wenn der Schuldenturm einstürzt, der Tag der Abrechnung kommt, wird niemand mehr an sein Konto kommen, das ganze Geld wird weg sein. Darauf sollte jeder vorbereitet sein und wissen, wie er sich helfen kann.

  24. Die Griller waren halt echte Bremer.
    Das zur Bildung dort. Es sei denn, das Loch in der Jurte war verstopft, dann kann man das verstehen.

  25. Heidelberg: Männliche Zuwanderer machen die Stadt unsicher

    Bad Homburg: Asylbewerber tötet pakistanischen Mitbewohner

    Villingen: Syrer kündigt Sprengung der Arbeitsagentur an

    Waldshut: 19-Jährige wehrt drei Sextäter mit dunklem Teint am Rheinufer ab

    Bielefeld: Türkische Polit-Sippe rastet im Franziskus-Hospital aus

    Horn: Sextäter greift 33-Jährige bei der Arbeit auf der Nordstraße an

    Wernau: Döner-Sippen schlagen mit Eisenstangen aufeinander ein und begehen lebensgefährliche Messerattacken – Prozess

    Limburg: Pakistanischer Asylbewerber tötet deutsche Lebensgefährtin – 10 Jahre Haft

    Kassel: Südländischer Räuber verletzt Geschäftsmann schwer mit Schusswaffe

    Berlin: Polizei lässt tunesischen Gefährder, Asylbetrüger und Rauschgifthändler Fathi Ben M. (+ 17 Aliasnamen) laufen

    https://crimekalender.wordpress.com/

  26. Die AfD kann sich nur selbst stoppen, indem sie auf falsche Themen oder falsche Leute zurückgreift. Eigentlich läuft alles für die AfD, sie muss nur solide Oppositionsarbeit machen und früher oder später wird ihr die Macht in die Hände fallen.

  27. Alucard 10. Februar 2018 at 10:48

    Tja, vielen Leuten geht der Arsch auf Grundeis. Auf einmal geht z.B. Heimat. Welch eine Verlogenheit…

    https://www.abendblatt.de/meinung/article213385167/Neues-Ressort-Der-Heimat-ein-Ministerium.html
    ————-
    Da würde ich mal ganz vorsichtig sein. Mit dieser „Heimat“ kann auch Deutschland als Heimat für „Schutzsuchende“ gemeint sein. Die Lumpen müssen uns Deutschen schließlich noch beibiegen aus welchem Grunde ein paar Millionen ausreisepflichtige Südländer heißgeliebte Deutsche werden müssen. Es glaubt doch wohl keiner, dass das ganze angelockte Volk freiwillig unser Land wieder verlässt, oder doch?

  28. Cendrillon 10. Februar 2018 at 11:36

    Um solche Leute wird man sich noch kümmern. Alles zu seiner Zeit.

  29. Cendrillon 10. Februar 2018 at 11:49
    Hier übertreibt youwatch nun wirklich
    Neues zum Thema „Staatsfernsehen“: Merkel lädt sich ins ZDF ein!
    ______________________________________________
    Sie hat gemerkt, dass sie am Verlieren ist, dass es Eng wird, jetzt wird die Taktik geändert.
    Sie wird am Sonntag eine „Blut-Schweiß-Tränen-Rede“ halten, Fehler zugestehn und Versprechen von jetzt ab alles Besser zu machen.
    Durchsichtig, albern und schon wieder eine Lüge!

  30. gonger 10. Februar 2018 at 11:22

    Nobis ist ein absoluter Weichspüler und der letzte, der NS-verdächtig wäre. Die linksgrünen Irren blasen hier wieder nur heisse Luft. Der Richter wird sich totlachen, falls er die Kage überhaupt annimmt.

  31. sind mann und frau gleichberechtigt ?

    1994 wurde das hinzugefügt:
    [2] Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

    davor:
    (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt.

  32. Marija 10. Februar 2018 at 12:03
    Alucard 10. Februar 2018 at 10:48
    Tja, vielen Leuten geht der Arsch auf Grundeis. Auf einmal geht z.B. Heimat. Welch eine Verlogenheit…
    —————————————————
    Vor ein paar Tagen hat der neue „Heimatminister“ Seehofer erklärt was er darunter versteht.
    Nämlich, dass nicht alle Leute vom Land in die Städte ziehen, auf dem Land weiterhin Arztpraxis und Busverbindungen aufrechterhalten bleiben usw.
    Siches alles wichtige Punkte, aber mit „Heimat“, Volk, Tradition, Bewahrung der Sitten und Bräuche, deutscher Kultur usw. hat sein Geschmarre gar nichts zu tun!
    Der hat keine Ahnung und den Schuß immer noch nicht gehört.

  33. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:49

    Wiedermal ein Grüner…..
    ..
    9. Februar 2018 Jan Oppel

    Von links nach rechts: Ex-Pastor Bode spricht für die NPD
    Friedrich Bode war Pastor in Bremen-Horn, hat die Grünen mitbegründet und in Brokdorf gegen Atomkraft demonstriert – heute engagiert er sich offenbar für die NPD.

    Sowas nennt man dann wohl Geistesverwandschaft

    Nicht nur Geistesverwandschaft, sondern genetische Determination.

    Unbedingt lesenswert:
    „The Big Lie: Exposing The Nazi Roots Of The American Left“, Dinesh D´Souza

    https://www.dineshdsouza.com/

  34. erich-m 10. Februar 2018 at 11:53

    Ich möchte noch auf eine weitere Lüge von Merkel hinweisen:
    Die 100.000 EURO Garntie von Merkel für Bankguthaben ist eine Lüge.
    Wenn der Schuldenturm einstürzt, der Tag der Abrechnung kommt, wird niemand mehr an sein Konto kommen, das ganze Geld wird weg sein. Darauf sollte jeder vorbereitet sein und wissen, wie er sich helfen kann.
    —–
    Die kackfrechste Lüge ist die heute von Kauder: Der Koalitionsvertrag sei ein Dokument der (finanzpolitischen) Stabilität,(..)
    Was hat man uns da nicht schon alles vorgelogen!! Keine Schuldenunion, Schengen-Grenze ist eine sichere Grenze, keine Einwanderung in unsere Sozialsysteme, keine Beendigung der Kernkraft, keine doppelte Staatsbürgerschaft, keine Steuererhöhungen, keine Moscheen ohne Bürgerzustimmung und und und.
    Und auch heute wieder: keine Schuldenunion in Europa, hier ist das ganze Geschwafel:

    Unionsfraktionschef Kauder über den Verlust des Finanzministeriums
    http://www.pnp.de/nachrichten/politik/2830961_Unionsfraktionschef-Kauder-ueber-den-Verlust-des-Finanzministeriums.html

  35. Heisenberg73 10. Februar 2018 at 12:02
    Die AfD kann sich nur selbst stoppen, indem sie auf falsche Themen oder falsche Leute zurückgreift. Eigentlich läuft alles für die AfD, sie muss nur solide Oppositionsarbeit machen und früher oder später wird ihr die Macht in die Hände fallen.
    ————
    In der AfD müsste auch der letzte Liberale begriffen haben, das man nur mit Themen gut ankommt, die die Menschen im alltäglichen Leben bewegen. Mit FDP 2.0 ist kein Blumentopf zu gewinnen. Schaut mal bei der FDP oder Lindners Seite vorbei, dort ist tote Hose, gähnende Leere. Frau Weidel gewinnt alle 2 Tage 1000 neue Abonnenten dazu. Bei Herr Meuthen und v. Storch ähnlich.

  36. Marija 10. Februar 2018 at 12:03
    Alucard 10. Februar 2018 at 10:48

    Tja, vielen Leuten geht der Arsch auf Grundeis. Auf einmal geht z.B. Heimat. Welch eine Verlogenheit…

    Deren „Heimat “ hat mit der Heimat der wahren Patrioten nichts gemein.Sie wollen eine neue Heimat in einem neuen Deutschland, das mit der alten Heimat nichts mehr zu tun hat.
    Es sind Versuche, abspenstige Konservative die “ neue Heimat “ schmackhaft zu machen .

  37. erich-m 10. Februar 2018 at 11:53

    Wenn so etwas in der Art kommen sollte, wäre spätestens der Punkt erreicht, wo der Bauer zur Mistgabel greift und die AfD bei Umfragen die 50% Marke überschreitet. Warum sollte man das auch tun? Das ging doch bisher auch immer subtil. Stichwort „Exportweltmeister“ und stolz darauf.

  38. erich-m 10. Februar 2018 at 11:41

    Der AFD wird die Macht automatisch zufallen, alle ihre Positionen sind wahr, richtig, ausgewogen und zum Nutzen unseres Volkes.
    Gestern schrieb hier einer: „Es ist wie beim Fussball, die AFD wird alleine mit dem Ball auf das leere Tor zulaufen, sie muß nur aufpassen, nicht ins Abseits gestellt zu werden.“
    ————————–

    Glaube das auch – die AfD wird sich jetzt enorm steigern! Die 18% die Prognos für 2021 voraussieht werden bestimmt noch dieses Jahr erreicht werden!

  39. erich-m 10. Februar 2018 at 12:12

    Marija 10. Februar 2018 at 12:03
    Alucard 10. Februar 2018 at 10:48
    Tja, vielen Leuten geht der Arsch auf Grundeis. Auf einmal geht z.B. Heimat. Welch eine Verlogenheit…
    —-
    Richtig! Diesen Lumpen glaube ich kein einziges Wort mehr. Ich sage nur: Drehhofer. Wie die Zeitungen heute über ihren erst gestern morgen noch geliebten Schulz hergefallen sind – wie die Geier!

  40. Die Opposition von heute ist die Regierung von morgen.
    Das ist in einer Mehrparteiendemokratie ein systemimmanentes Regulativ.
    Wenn es die Regierung übertreibt, und es wurde heftig übertrieben, kommt unweigerlich die Opposition an die Macht, die Frage ist nur friedlich oder nicht!

  41. @Marie-Belen 10. Februar 2018 at 10:42
    Ein Glück, dass die Rettungskräfte nicht eingekreist und zusammengeschlagen wurden.

    Vielleicht braucht es mehr Warnschilder. Neben „Frauen anzünden in Deutschland verboten!“ und „Nicht in die Dusche kacken“ noch „Kein Feuer, auch wenn das in der fensterlosen Höhle in Afghanistan oder Syrien ging!“.

  42. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:49
    Wiedermal ein Grüner…..
    Sowas nennt man dann wohl Geistesverwandschaft
    —————–
    Schon immer so gewesen, siehe Horst Mahler. Die Grünen sind die direkten Nachfolger der Nationalsozialisten

  43. Marija 10. Februar 2018 at 12:20
    erich-m 10. Februar 2018 at 11:53
    —–
    Die kackfrechste Lüge ist die heute von Kauder: Der Koalitionsvertrag sei ein Dokument der (finanzpolitischen) Stabilität,(..)
    ——————————————————————–
    Finanzpolitischer Stabilität??
    Die Stabilität kann er gar nicht gewährleisten, da er die Börsen, die Spielkasinos der Banken, die Schulden anderer Länder (Italien!!!!) nicht beeinflussen kann.
    Mit Target 2 (ca. 1 Billion) zahlen wir bereits unsere eigenen Exporte, damit die schönen Zahlen und Statistiken, der ach so tolle wirtschaftliche Aufschwung erhalten bleiben. Knallts ist das Geld weg, oder die EZB druckt es, dann ist es aber nur noch einen Bruchteil dessen wert.
    Der redet von Zeug, dass er nicht durchschaut, nicht beherrscht und nicht steueren kann.
    Es liegt nicht in seiner Hand!

  44. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:55
    Wird jetzt auch das Wort „Hochofen“ verboten? Bald dürfen wir gar nichts mehr sagen.

  45. Richter zum Angeklagten:

    „Angeklagter, Sie haben unter Zeugen geäußert, dass die Hälfte der Regierung Deutschlands verrückt geworden ist. Sie haben hier die Möglichkeit, diese Äußerung zurückzunehmen, dann fällt die Strafe milder aus.“

    Angeklagter:

    „Gut, ich korrigiere mich: Die Hälfte der Regierung ist nicht verrückt.“

  46. Cendrillon 10. Februar 2018 at 10:49
    Wiedermal ein Grüner…..
    Sowas nennt man dann wohl Geistesverwandschaft
    —————–
    Schon immer so gewesen, siehe Horst Mahler. Die Grünen sind die direkten Nachfolger der Nationalsozialisten
    —–
    Alles Grüne wird mal braun, spätestens, wenn sie mal wieder die Hosen voll haben.
    Dieser Grüne ist dazu noch ein Vorzeige-Milch-Bubi. Der hat in seinem ganzen Leben noch nie gearbeitet. Ich hab als junge Frau in eine Gegend geheiratet, in der jede Nacht das Licht der Hochöfen den Himmel meilenweit erleuchtete. Hochöfen sind seit tausend Jahren das Sinnbild der Stahlerzeugung in unserem Land, ein Kulturerbe unserer Vorväter. Und dann will mir so ein Grüner Pimmel was von Naziees an die Kante labern, die ihn anscheinend Tag und Nacht zum Hosenscheißer machen. Mannoman, was sind die GRÜNEN für verkackte Vögel.

  47. OT:
    Ich glaube Herrn Nobis, dass er nicht „Das“ gemeint hat, was andere jetzt mit seinem Spruch verbinden.
    Trotzdem: Dämlich, dämlich, dämlich!
    Schalten manche AFD Politiker nicht mal kurz ihr Hirn ein, bevor sie etwas in die Welt
    hinaus posaunen?
    „Der Schulzzug fährt auf den Schrottplatz“, wäre z.B. eine unverfängliche Aussage gewesen.
    Man, man, man…..Die Politiker sollten das Twittern lassen, wenn sie nicht in der Lage sind,
    dabei zu denken.

  48. ridgleylisp 10. Februar 2018 at 12:24

    Laut SPARGEL soll AfD-MdB Merkel eine „Nutte“ genannt haben die „alle reinlässt“:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peter-boehringer-e-mail-bringt-afd-mann-in-erklaerungsnot-a-1192686.html

    Nanu, wozu die Aufregung, SPARGEL? Was stimmt da nicht? Ich hätte noch weit deftigeres parat!
    ———
    Ich weiß nicht, warum der Spiegel sich aufregt, sinnbildlich ist das korrekt. Na gut, er hätte auch Prostituierte schreiben können (gesetzt den Fall, er hat), aber der umgangssprachliche Namen dafür ist Nutte. Und wenn ich daran denke, dass schon alle „unkorrekt“ gekleideten deutschen Frauen in den Augen von Merkels „Schutzsuchenden“ Nutten genannt werden, dann sollte Merkeline sich doch nicht von gemeinen deutschen Frauen abheben wollen.

  49. Hoffnungsschimmer 10. Februar 2018 at 13:33

    OT:
    Ich glaube Herrn Nobis, dass er nicht „Das“ gemeint hat, was andere jetzt mit seinem Spruch verbinden.
    ———
    Das hätten die Lumpen gern, dass sie die Sprachhoheit haben. Das ist doch Blödsinn, wenn die AfD nach der Pfeife der Linken tanzen soll, das wollen die doch gerade. Abgesehen davon kann man gar nicht so blöd und schräg denken, wie die Linken und sie denken auch gar nicht so, sie suchen nur den „Stein des Anstoßes“ um uns ins Bockshorn zu jagen, weil sie keinerlei stichhaltige Argumente für ihre verfluchte Politik haben. Dabei müssen wir sie nicht auch noch unterstützen. Die können labern was sie wollen, es kommt auf die Redlichkeit und Ehrlichkeit an und da fehlt dieser Horde mittlerweile jede Glaubwürdigkeit.
    Warum muss dauernd an unseren Leuten herumgemeckert werden statt ihnen den Rücken zu stärken?

  50. Der Spargel ist blöd, so wie alle LINKEN inklusive der Nazu-Fraktion.

    Böhringer hat vor Tagen in Phönix dazu Stellung bezogen und die Aussage verneint.

    Warum, frage ich ich mich, gibt es es selbst hier immer wieder Personen, die den Mist der Linken x-Mal wiederkäuen?

    Kümmert euch besser um den rehäugigen Rassisten Habeck von den GRÜNEN, der die Invasorenpolitik der Linken seit September 2015 als „LINKS-PATIOTISCHES Projekt“ letzte Woche bei Anne Will beschrieben hat. Zerlegt die GRÜNE Kanaille!

  51. @Hoffnungsschimmer 10. Februar 2018 at 13:33
    „Ich glaube Herrn Nobis, dass er nicht „Das“ gemeint hat, was andere
    jetzt mit seinem Spruch verbinden.“

    natuerlich nicht. ein xy-zug ist – wie ein guidomobil oder trittins Drahtesel –
    ein fahrzeug aus stahl, dass nach gebrauchsdauer recyclet wird – im hochofen.
    ein alltaeglicher vorgang,
    FUER DIE POLITIKER, DIE JEMALS IN DER FREIEN WIRTSCHAFT GEARBEITET HABEN.

    joerg nobis, kapitaen, schiffsingenieur und schifffahrtssachverstaendiger, fuehrt dazu aus:

    „Der Deutschen Presse-Agentur sagte Nobis: „Da habe ich weder an die Person Martin Schulz noch an andere Menschen gedacht.“ Aus seiner Sicht sei dadurch, dass SPD-Chef Schulz sein Versprechen gebrochen habe, nie in ein Kabinett Merkel zu gehen, der „Schulz-Zug“ völlig entgleist. Damit habe er in dem „Zug“ Schrott gesehen. Da er im Ruhrgebiet inmitten von Hochöfen aufgewachsen und dazu noch Ingenieur sei, denke er bei Hochöfen nur an Stahlschmelzen von Schrott, sagte Nobis. Da habe er gedacht: „Der Schulz-Zug geht dann jetzt in den Hochofen“. Anderes werde da hineininterpretiert.“

    ich freu mich auf die veroeffentlichung der Einstellung des Verfahrens wg unbegruendung.

  52. Nachtrag zu LEUKOZYT 10. Februar 2018 at 14:51

    link dazu.
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Joerg-Nobis-Geschmackloser-Tweet-von-AfD-Politiker

    joerg nobis und die branche der intl schifffahrt und ihrer menschen sind mir bekannt.
    da zaehlt ehrlichkeit, zuverlaessigkeit, wahrheit, genauigkeit in zahlen, sachverstand.
    es ist fuer vollbluttechniker als betreiber von schiffen und industrieanlagen etc.
    zwingend erforderlich, dass diese am ende der lebensadauer „in den hochofen gehen“.

    WOHIN DEN SONST, IHR ROTGRUENEN DUMMSCHNACKER UND NICHTS-SCHAFFER –
    doch nicht in euren biokompost, auf die hausmuelldeponie, in omas abstellkeller !
    und er schrieb gut lesbar „der chulpf-ZUG, nicht der zug CHULPF“

    davon abgesehen, muss man nicht ueber jedes stoeckchen der doofen springen.
    ich haette mich – ausser vor einem gericht – nicht zu dem schwachsinn geaeussert
    und die anderen sich unter viel zeit und geldverlust an mir abarbeiten lassen.

  53. Die AfD soll sich „feldmarsch-mäßig rüsten“: Merkel-Dämmerung setzt ein, laut SPAHN

    Innerhalb der CDU hält die Diskussion über ein Ende der Ära von Bundeskanzlerin und Parteichefin Angela Merkel an.

    Das Präsidiumsmitglied Jens Spahn sagte, er sehe seine Partei personell für die Zeit nach Merkel gewappnet.
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/jens-spahn-sieht-die-cdu-fuer-die-zeit-nach-merkel-gut-aufgestellt-15442347.html

    Spahn sprach sich für einen Wettbewerb um die Spitzenposition aus, „wenn es soweit ist“. „Wir sind doch nicht in einer Monarchie, in der man seine eigene Nachfolge selbst regelt“, sagte der Vertreter des konservativen Parteiflügels. „Wenn es soweit ist, dann werden sich Kandidaten auch durchsetzen müssen.“

  54. AfD – jetzt auf KanzlerInnen-Dämmerung einstellen … der Putsch kommt am 7. Febr.! Die Messer werden bereits gewetzt: „Wir brauchen nicht nur einen Kurswechsel, denn davon hat es ja viele gegeben. Jetzt ist ein Personalwechsel erforderlich.“
    Der MIT-Vorsitzende hält die häufig gemachte Aussage, es gebe in der CDU keine Alternative zu einer Kanzlerin Angela Merkel, für unzutreffend: „Es muss möglich sein, jemanden zu finden, der den Neuanfang verkörpert. Fertige Bundeskanzler gibt es sowieso nicht.“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/enttaeuschung-in-der-cdu-merkels-ruecktritt-gefordert-15441064.html

    „Eines jedoch wiegt schwer und geht mitten ins Mark der CDU: die Ressortaufteilung.“ Sie lasse „jede Ausgewogenheit“ vermissen und widerspreche „allen Regeln“, sagte Linnemann. Für die Union könnte sich der 7. Februar 2018 als Zäsur herausstellen, warnte er, „als Anfang vom Ende der Volkspartei CDU“.

  55. Ein Zuwanderungsgesetz muss her, Kanada, USA, Australien etc.) lassen grüßen. Leistungsträger braucht das DeutschLAND

    Etwa, Holde AfD …. die Regierung bei den HÖRNERN fassen, zB. das Anwerbe-Abkommen mit der Türkei aufzukündigen, sollte der Antrag im Bundestag lauten – da hiesige Integration total gescheitet ist !

    Dazu ein Gastkommentar von dem Mitposter: Sputnick von heute, dem 11. Februar 2018:

    „Vor nicht langer Zeit wurde eine Studie veröffentlicht die da sagt: Von +/- 75% der hier lebenden und/oder hier geborenen Türken gehört die Loyalität ANKARA!! Das sagt doch alles! Aber schön weiter an der deutschen Brust hängen und sich säugen lassen!
    Das sind doch schlimmere DOPPELMORALISTEN wie bei vielen anderen Nationalitäten! Unsere bzw. die EU-Gesetze geben das ja her!

    Und die Politik tut nichts dagegen! Oder werden die Figuren wieder mit irgendwas erpresst? Man duckt sich eher schnell weg, als mal die Konfrontation zu suchen. Was soll der Scheiss hier wieder: Deutsche Vergangenheit! Dann reden wir mal über Armenien und die Kurden! Was wir uns hier in der Zwischenzeit bieten lassen, bieten lassen müssen ist schlicht weg ÜBELSTE ART!

    Gott bewahre uns vor der Visafreiheit für die Türken bei Reisen in den Schengenraum! Das Krebsgeschwür breitet sich immer weiter aus. Vergessen wird oft, das es sich vielfach um Gäste in unserem Land handelt. BENEHMT EUCH BITTE WIE GÄSTE! Aber selbst Gäste nutzen den Selbstbedienungsladen Deutschland. Nicht wie Landbesetzer! Gökay Sofuoglu, verschwinde einfach in die Anatolische Heimat, weit in den Osten! Türkische Landbesetzermentalität gehört nicht zu uns! Schon gar nicht Leute, die hier die Zivilisation gelernt haben, jetzt einen auf Moralisten und Geschichtslehrer machen!… “ Ende.

    FAZIT: Einwanderer aus anderen Kulturen,wie aus Ost-ASIEN (Korea, Vietnam etc.) sind DANKBARE Leistungsträger – auch beim Nachwuchs in Schule und Universität. –

    Ein Zuwanderungsgesetz muss her, Kanada, USA, Australien etc.) lassen grüßen.

Comments are closed.