Medienwirksam wird uns gerade ein Scheingefecht zwischen CDU und CSU aufgeführt, das einzig dazu dient, der CSU Stimmen von der AfD zurück zu holen.

Von SELBERDENKER | Am 14. Oktober 2018 dürfen die Bayern die Zusammensetzung ihres Landtages bestimmen, durch Wahl. Die CSU ist seit 2005 willige Mehrheitsbeschafferin für ihre Majestät Angela Dorothea Merkel die Eidbrüchige und somit direkt verantwortlich für die Rechtsbrüche, die gravierenden Fehlentscheidungen und nicht zuletzt für die organisierten Massenflutungen deutscher Städte und Gemeinden mit illegalen islamischen Männern.

Jetzt hat man Angst vor der AfD bekommen, die man allein durch Diffamierungen, Antifa-Terror, Medien-Propaganda und Anbräunungsversuche nicht klein kriegen konnte. Die CDU/CSU verliert Stimmen an die AfD und gefährdet in unangenehmer Weise die gewohnte Bequemlichkeit von Merkels etablierter Machtsippe. Die Eidbrüchige will die einzige deutsche Oppositionspartei in den gravierendsten Politikfeldern dieser Zeit „wieder aus dem Bundestag heraus bekommen„.

Allein durch die oben genannten miesen Methoden scheint das jedoch nicht zu funktionieren. Mit redlicher Argumentation hat man es bislang noch nicht versucht, weil man unterliegen würde. Was bleibt ihnen da noch? Plagiat und Imitation des politischen Gegners böte sich noch an. Hauptsache gewählt – konkret umsetzen muß man nach der Wahl ja nichts.

„Here comes the sun“

Man stelle sich vor, es kommt im Jahr 2018 ein besoffener Typ in eine Talentshow getorkelt, stellt sich auf die Bühne und verkündet großmäulig, er hätte einen völlig neuen Song komponiert, den er jetzt gerne mal vortragen würde, um den Zuhörern daraufhin seine CD zu verkaufen. Auf seinem T-Shirt steht in großen Lettern: „Die Beatles sind Nazis!“ Eine bekannte Melodie ertönt aus dem Lautsprecher und er beginnt, schräg dazu zu singen:

„Here comes the sun, here comes the sun, and I say it’s all right
Little darling, it’s been a long cold lonely winter
Little darling, it feels like years since it’s been here
Here comes the sun, here comes the sun
and I say it’s all right
(…)“

Der betrunkene Heini würde spätestens nach der ersten geklauten Strophe schallend ausgelacht und mit Eierwürfen von der Bühne vertrieben: „Der Song ist von den Beatles, du Kasper! Verzieh dich mal ganz schnell!“ Seine CDs mit den plagiierten Songs würde man ihm wohl eher nicht abkaufen, er könnte sie behalten – im günstigsten Fall unversehrt. Ähnlich wie der dreiste Plagiator treibt es die CSU gerade mit den politischen Inhalten der AfD.

Psychotherapie statt Gefahrenabwehr

Merkels großer Wauzi Seehofer (CSU) durfte im deutschen Bundestag „Schlüsselsätze“ aus dem Koalitionsvertrag verlesen. Man beabsichtige jetzt, die „entstandenen Spaltungen zu überwinden“. Diese Spaltung haben sie jedoch, sehenden Auges, selbst angerichtet. Dann wieder die bekannte Pathologisierung der Bürger, die den politischen Gegner (AfD) zu wählen beabsichtigen:

Man wolle ihre „Ängste“ (auch als Krankheitsbild der Angststörungen bekannt) nun „ernst nehmen“ und diesen „Ängsten“ nun „umfassend begegnen“.

Hier wird Psychotherapie versprochen, keinesfalls konkrete Gefahrenabwehr durch konsequenten Grenzschutz und knallharte Massenabschiebungen all der illegalen, ungeheuer teuren und unberechtigten Merkelgäste! Hier läuft der Hase lang, liebe Bayern! Landesgruppenchef Alexander Dobrindt (CSU) blies auch noch mal wild für den Wahlkampf die Backen auf:

„Die CSU ist nicht bereit, die kulturelle Identität Deutschlands aufzugeben“ (…) „Multikulti ist gescheitert. Politische Korrektheit ist keine Heimat. Die CSU gibt der Mehrheit der Menschen eine Stimme, die unsere kulturellen Wurzeln und die christlich-jüdische Prägung unseres Landes auch in Zukunft erhalten wollen.“

Das ist identitäre AfD-Politik, das ist seit Jahren schon politisch inkorrekter „PI-Jargon“, dafür geht PEGIDA auf die Straße, dafür kämpft, eindrücklich aber stets friedlich, die Identitäre Bewegung! Wer das vertrat, war auch für die CSU immer wahlweise „radikal“, „völkisch“ oder „verfassungsgefährdend“. Jetzt plappern sie es nach! Wer CSU wählt, bekommt das jedoch nicht. Wer CSU wählt, bekommt am Ende immer Merkel-Politik.

Medienwirksam wird uns gerade ein Scheingefecht zwischen CDU und CSU aufgeführt, das einzig dazu dient, der CSU Stimmen von der AfD zurück zu holen. Hier wird eine Pseudo-Rebellion inszeniert, was man gut daran erkennt, dass es wieder nur seichtes Geblubber gibt, das den Kern des Problems umschifft. Es gibt wieder keine echte Islam-Debatte, keine kritische Beschäftigung mit den islamischen Schriften Inhalten und Auswirkungen dieser, sondern wieder nur vergängliche, allgemeine Blasen als vorübergehendes wahltaktisches Mittel zum Zweck. Der Zweck sind Stimmen für die CSU. Wem dienen Stimmen für die CSU? Sie dienen der Erhaltung von Merkels Mehrheit, der festgesessenen Machtsippe.

Wir sind Bürger, nicht eure Bürgen!

Wahlkampfblasen platzen wieder, die gleichen alten, gefährlich unfähigen Schranzen bleiben in ihren Sesseln, die treuen deutschen Bürger bezahlen weiterhin alles – und die Islamisierung, die Spaltung unseres Landes und Westeuropas geht ungebremst weiter.

Ihr seid die Bürger! Bürger kommt nicht von Bürgschaft. Ihr seid nicht die Zahlemänner und Zahlefrauen der irren Ideen und gefährlichen Menschenexperimente der Herrschenden! „Bürger“ ist eine Ableitung des Wortes Schutz. Bürger sind die zu Schützenden in einem befriedeten Bereich (früher Burg). Bürger sind frei, haben Wahlrecht und einen Anspruch auf Schutz durch die dafür Zuständigen. Sind die Zuständigen dazu unfähig, können und müssen sie in einer Demokratie von den Bürgern abgewählt werden. Die Bürger müssen es nur tun!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

127 KOMMENTARE

  1. Diese beiden sind schon wegen ihrer Unfähigkeit der Untergang Deutschlands, ein Land in dem die Hofschranzen, Systemprofiteure, Staatsbediensteten und illegalen Ausländer gut und gerne von der fleißigen Arbeit der deutschen Bürger leben, also vom Rest der Längerschonhierlebenden.
    Boah, habe ich dieses Theater satt!!!

  2. FDP Parteivize Alexander Graf Lambsdorff nannte Seehofers Satz, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, „akademisch vielleicht nicht völlig falsch, politisch aber unproduktiv und spalterisch“. Wie die Engländer sagen: you cannot have it both ways. Der Herr Graf dreht noch wendiger als Seehofer selber. Die Kanzlerin bekundete in ihrer Regierungserklärung, dass „der Islam inzwischen ein Teil Deutschlands geworden ist“, ohne sich bezüglich des genauen Zeitpunkts dieses Ereignisses festzulegen. Der Mangel an Kadaver-Disciplin bei Horst hat jetzt Herr Dr. Hofreiter dazu veranlasst nachzufragen ob die Konföderation von CSU und CDU noch einen Sinn macht. Antonia war bis vor kurzem felsenfest der Meinung zugetan dies sei der Fall, bis die FDP einen Strich durch Antons CSU-Rechnung machte. Für Malu Dreyer bedeutet das Zeigen eines voll verschleierten Menschen mit angeblichen Menstruationshintergrund bei Seehofers Satz das Legen einer Verbindung zwischen Islam und Extremismus. Sie übersieht dabei das dies im Anbetracht der Opfterzahlen, ein Faktum des hierzulande tobenden Heiligen Krieges ist. https://www.tagesspiegel.de/politik/spd-vize-malu-dreyer-die-csu-soll-mal-durchatmen-es-ist-genug-heimat-fuer-alle-da/21110048.html

  3. https://www.tagesspiegel.de/politik/spd-vize-malu-dreyer-die-csu-soll-mal-durchatmen-es-ist-genug-heimat-fuer-alle-da/21110048.html
    ————–
    Das ist Landesverrat!!!
    Es ist genug Heimat für alle da bedeutet doch, alle können herkommen und hier ihre Heimat finden!
    Das ist unfassbar, was diese Deutschlandhasserin sich in ihrem Amt leistet, das ja eigentlich zur Neutralität verpflichtet und nicht zum Aufruf zum Rechtsbruch durch die Blume…
    Ich könnte kotzen, was sich diese Frau alleine in den letzten Tagen erlaubt hat!!!

  4. Merkills Luegenkarussels ziehen nicht mehr, sie gehoert ab in die Tonne, niemals wieder eine Position wo sie wieder Schaden anrichten kann, also in die Klappse oder Knast.

  5. Hier hatten die Meiers wieder mit den Schulzens Ärger:

    „Leipzig – Bei einer Reizgasattacke in einem Linienbus sind in Leipzig mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren am Samstagabend gegen 22.40 Uhr im Leipziger Osten zwei rivalisierende Gruppen aneinander geraten. Eine der Gruppen flüchtete in den Linienbus.

    Weil die Verfolger nicht mehr reinkamen, drückten sie eine Fensterscheibe auf und sprühten das Reizgas in den Bus. Die Attacke ereignete sich offenbar an der Hermann-Liebmann-Straße in der Nähe der Eisenbahnstraße.

    Nach ersten Erkenntnissen klagten danach rund 15 Menschen über Atembeschwerden. Wie die Polizei gegenüber LVZ .de mitteilte, seien letztlich sechs junge Männer im Alter von 17 bis 29 Jahren sowie eine 49-jährige Frau ambulant behandelt worden.

    Die Täter der Reizgasattacke konnte unerkannt flüchten, die Ermittlungen laufen. Ob und welcher Höhe ein Schaden am Bus entstanden ist, war noch nicht bekannt.“

    Quelle: htt p://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Mehrere-Verletzte-nach-Reizgasattacke-in-Leipziger-Linienbus

  6. Beschäftigen Sie sich bitte mal mit dem Begriff „Wertschöpfung“…wenn man das verstanden hat sind solche Schmarotzer leicht zu durchschauen und zu handhaben.

  7. @Marnix … 21:17

    FDP Parteivize Alexander Graf Lambsdorff nannte Seehofers Satz, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, „akademisch(!!) vielleicht nicht völlig falsch, …

    40/2 -> ‚amputiert ihre Hände‘ (ohne Betäubung!!) http://legacy.quran.com/5/38-40
    vs. Art 1; 2, 2 GG

    Versteht jeder Grundschüler, braucht man keinen akademischen Titel!

  8. Hat diese fette Stasitante Gras gefressen, denn das sieht genau danach aus mit ihren fetten „Hinterteil. Übrugens ist doch gras BIO und diese Tante dürfte bei mir sogar ihr Menü selber mähen und wenn es nicht rutschen will und zum Magen will, wäre ich mit ner Mistgabel nachhelfen.

  9. „Der Krug geht so lange zu Wasser, bis er bricht.“ Das wird mit dem ganzen Lügensystem mit und um Merkel herum passieren! Die Realität lässt sich durch kein Hokuspokus, sprich der Propaganda auf ewig verleugnen.

    Sie feiern sich und werden dabei untergehen. Daran kann auch kein Maas, keine Slomka kein Heer von linken Volkspädagogen und kein Antifa-Terror etwas ändern!

  10. wenn die jetzt die Themen der AfD
    übernehmen,
    mutieren die dann zu Nazis und
    Rechtspopulisten?
    Die kann man nicht ernst nehmen.

  11. Die Identitären, die AfD, PI und so weiter sollten alle mal die CSU loben, daß sie deren Forderungen vertreten.

    Das ist nämlich im dem Skript von Seehofer nicht vorgesehen.

    Etwas später dann auch Taten fordern bzw. bestimmte Taten vorschlagen.

  12. Bevor diese SED-Pest endlich weggefegt werden kann, muß noch viel mehr passieren. Einzig die Neu-BRD-ler von Nord bis Süd (M-V bis runter nach Sachsen) machen Front gegen die kommunistischen Verbrecher dieser „Regierung“. Die „Westler“ schlafen und Gutmenscheln vor sich hin. Sie sind ja so cool. Zum Kotzen. Ich komme selbst daher und habe die meisten von denen mittlerweile abgehakt. Zu wenige trauen sich endlich mal, die Realitäten zu sehen, vernünftig zu wählen und sich vom Einheitsblock spürbar zu entfernen. Merkel und die übrige rot/grüne Bande sind der Tod für dieses Land. Die gehören alle vor Gericht.

  13. “ Es gibt wieder keine echte Islam-Debatte, keine kritische Beschäftigung mit den islamischen Schriften Inhalten und Auswirkungen dieser, sondern wieder nur vergängliche, allgemeine Blasen als vorübergehendes wahltaktisches Mittel zum Zweck.“

    Heute Mittag im Presseclub hatte eine Hofberichterstatterin wiederholt, wir sollten doch gefälligst wieder in die Kirche gehen, so wie das die große Führerin wolle. Dann wäre alles gut und den Islam gäbe es sowieso nicht, sagte ein arabisch-deutscher Journalist der Zeit. Schön, dass es dagegen jetzt Dr. Curio gibt, der ihnen so einheizt, dass die Mischpoke auf den verlogenen Regierungs-Bänken erzittert. Die haben alle fertig und SöSe landen als Bettvorleger in Bayern. Die Coversongs nimmt ihnen niemand mehr ab. Jammerlappen sind sie und keinesfalls vom Schlage eines Kurz aus Österreich.

  14. Leider wird dieses, für jeden denkenden Menschen absolut durchschaubare Polit-Theater, garantiert von Erfolg gekrönt sein. 87% der Deutschen haben das Parteien-Kartell gewählt und werden es vermutlich noch so lange weitertun, bis ihre eigenen „Hütten“ brennen…
    Man kriegt doch täglich mit, wie das „Stimmvieh“ tickt. „Uns geht es doch gut, die Wirtschaft floriert und das übliche bla, bla.“
    Dass das alles nicht wegen dem Merkel-Regime, sondern trotz diesem NOCH so ist, kapieren die nicht oder wollen das nicht kapieren. Kopf in den Sand und den Ar*** in die Höhe. Wird schon irgendwie gut gehen. Mutti meint es doch gut mit allen und den „Flüchtlingen“ muss doch geholfen werden.
    Ausserdem will man doch kein Nazi oder Rassist sein. Kann man doch täglich in der Zeitung lesen, dass die AfDler alle Nazis sind. Natürlich hat man noch nicht eine einzige Rede, z.B. von Alice Weidel oder Gottfried Curio, gehört geschweige denn, sich mal näher mit dem Programm der AfD befasst. Ist doch Teufelszeug und es ist doch schon schlimm genug, dass wieder Nazis im Bundestag sitzen (O-Ton einer Kollegin).
    Die ganzen links verseuchten und vor grüner Ideologie triefenden Volkszerstörer stellen garantiert nur einen Bruchteil der Gesellschaft dar, schaffen es aber, diese in ihrem Sinn zu manipulieren. Unglaublich!!!!!!

  15. Ob die Bayern die Verarschung durch Merkels Fußabtreter überhaupt merkeln?
    Vermutlich glauben sie immer noch, die Stimme für die CSU wäre eine Stimme für FJS und Bayern…

  16. Habe mir Gedanken gemacht ob das Good Cop/Bad Cop Spiel der AfD nutzt oder schadet.
    Pro AfD
    + Das wichtigste Zukunfts-Thema – die illegale Masseneinwanderung und die Islamisireung Deutschlands – ist Dauerthema in den Medien und kann nicht mehr totgeschwiegen werden.

    Contra AfD
    – Wähler werden auf das Täuschungsmanöver des CSU -links blinken und rechts abbiegen – hereinfallen.

    Habt ihr Ideen wie man das Pro verstärken und das Contra schwächen könnte?

  17. Seehofer ist der Wurm an Merkels Angel, mit dem sie AfD-Wähler ködern will. Und das scheint tatsächlich zu funktionieren. Die dummen Fischlein beißen bereits an.

  18. Eurabier 25. März 2018 at 21:47
    Dann regiert Merkel mit CDU, SPD und GRÜNENM weiter und die lästige CSU nervt nicht mehr.

    Zu dem Bruch mit der CSU hat die opportunistischen Merkel allerdings nicht den notwendigen Mut.

  19. Bei so viel Übereinstimmung dürfte die Bayern-GroKO CSU/AfD
    mit 30%/22% oder umgekehrt
    wohl recht schnell zustande kommen.

  20. Parteien wie die CSU oder auch die SPD sind in einer globalisierten Wirtschaftsordnung vollkommen überflüssig….die Werte die sie vertreten stehen im krassen Gegensatz zur neoliberalen Wachstumsstrategie.

  21. Das Bürgerrecht beinhaltete das Recht des Freien, Waffen zum Schutze zu tragen.

    Soviel zum Thema: „Die Regierung muss!“

    Die Regierung muss nur das, wozu man sie zwingen kann.
    Ob nun durch einen übergeordneten Richterspruch mit Sanktionierungsmöglichkeiten, wenn der richterspruch ignoriert wird oder durch das Votum des Bürgers – und Sanktionierungsmöglichkeiten, wenn der Bürgerspruch ignoriert wird.
    Wie man es dreht und wendet, es kommt immer auf die Verfügungsgewalt über die Machtmittel zur Sanktionierung an.
    Und hier kommt dann der Verfassungsschutz Regierungsschutz ins Spiel.

  22. Merkels Sabotage von Seehofers Heimatpolitik ist ihr Dolchstoss in den Rücken der wahlkämpfenden CSU. Merkels Rautenfimmel ist ihr Kainsmal, aber das Blut der CSU wird nicht über sie kommen. Im Gegenteil mit einer nach der Landtagswahl in München am Boden liegenden, mit Roth-grün koalierenden CSU sind Dob Rind und Horst Seehofer stad und lässt es sich in Berlin leichter regieren.

    Was denn ist zu tun? Horst müsste noch rechtzeitig zu Merkels Lafontaine mutieren. Nach Oskars Volksfront mit der KPD/PDS, eine „völkische“ Front von Horst mit der AfD? Merkel ist ja dabei die CSU-Basis zu spalten und sie von ihr zu trennen. Merkel ist somit langfristig eine tödlichere Gefahr für die CSU als die AfD. Es kommt jetzt für Seehofer darauf an – wie weiland Marschall Badoglio zu Rom – die Fronten rechtzeitig zu wechseln. Memento mori Horst, ob Du das noch hinkriegst?

  23. das sind mir sogar die Grünen oder die Linken lieber, als die verlogenden CSU-CDU Heuchler.

  24. Die CDU/CSU verliert Stimmen an die AfD und gefährdet in unangenehmer Weise die gewohnte Bequemlichkeit von Merkels etablierter Machtsippe.

    Auch ich war ein CDU-Wähler. Doch nun bin ich Mitglied bei der AfD.
    (Und nun bitte keine Neid-Debatte aufkommen lassen!)

  25. Das von Angela Merkel nach Deutschland eingeladene islamisch/negride Verbrechergesindel welches hier in Deutschland unter dem „Fehlbegriff“ Flüchtlinge firmiert, mordet, vergewaltigt und messert sich durch unsere Heimat.

    https://web.de/magazine/panorama/messerstechereien-deutschland-bochum-jugendlicher-burgwedel-schwer-verletzt-32887354

    Drei Tage, sechs Messerangriffe?

    Macht mal noch eine 0 hinter die 6 ihr Lügenpresse-Lumpen die 6 Fälle sind nur, diejenigen die es Aufgrund ihrer lebensgefährlichen oder tödlichen Ausführung in die überregionale Presse geschafft haben.

  26. Wer im Oktober C*SU wählt, will die Herrschaft der Todesraute beibehalten. Ich werde meinen bescheidenen Widerstands-Beitrag leisten und fleissig blaue Plakate neben die Plakate der verräterischen C*SU anbringen.
    AfD wirkt! Wie bei der Bundestagswahl!

  27. Die meisten CSU-Wähler und CSU-Mitglieder denken wie die AfD.
    Nur die CSU-Politiker in Ämtern oder kurz davor, dürfen sich noch nicht so äußern, wenn sie noch was werden wollen.
    Die AfD muss auch in Landtagen und Kommunen einziehen.

  28. Merkel, pfeiff endlich Deine SS Schergen zurück, die bei jeder Demo mit brachialer Gewalt ihre Nazimethoden ausleben. Das ist wie im dritten Reich, damals hat sich Hitler mit dem Islam verbündet, und die Juden gejagt.
    Heute schickt Merkel ihre SS Schergen und jagt Menschen, die es wagen eine andere Meinung zu haben, und verbündet sich auch mit dem Islam! Ich sehe Parallelen.

  29. Eine tiefergehende Analyse zum Thema bei Tichys-Einblick

    Islamdebatte
    Strategie und Taktik im christdemokratischen Bruderkrieg
    Seehofer hofft, mit seinen Aussagen zum Islam nicht nur die AfD in Bayern zurückzudrängen, sondern nach dem Vorbild der ÖVP dadurch auch einen integrationspolitischen Richtungswechsel in der Koalition herbeizuführen. Merkel betet deswegen möglicherweise heimlich für den Erfolg der AfD in Bayern.

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/islamdebatte-strategie-und-taktik-im-christdemokratischen-bruderkrieg/

  30. Nach der Bayern-Wahl wird es vermutlich zwei Koalitionsmöglichkeiten geben:
    CSU/SPD/Grüne
    oder CSU/AfD.
    Und da beachtet mal die Schnittmengen der Problemlösungen.
    Und dann macht mal eine Mitgliederbefragung a la SPD.

  31. Was erwartet ihr von den beiden, sie wissen wie das Spiel funktioniert.

    Außerdem:
    Fakt ist das so lange es so vielen gut geht wären sie doch blöd wenn sie für eine andere politische Partei stimmen würden.
    Viele aus meinem Bekanntenkreis sagen ganz ungeniert: In meinem Ort sind 100 Flüchtlinge, ist mir doch egal, meine Sicherheit und die meiner Familie ist gegeben und was irgendwo in Deutschland passiert ist mir doch – wenn ich ganz ehrlich bin – egal oder einfach gelogen und frei erfunden.

    Vor allem Hartz IV oder Menschen mit einfacher Schulbildung sind das Brot der rechten Parteien sagen unsere ach so tollen Politiker.
    Das sind aber auch Bürger dieses Landes wehrte Politiker und würdet ihr eure Aufgabe zu der ihr angetreten und gewählt seid dann hätten auch diese eine reelle Chance.

    Dazu kommt noch das die vielen Alten generell die etablierten Parteien wählen, auch wenn es hier und da Einschnitte gibt, sie auch mit einigen Punkten nicht einverstanden sind wissen sie eben das der Grundkurs stimmt und ihre Vorgehensweise bekannt ist, bei einer neuen Partei ist dies nicht der Fall.
    Die Politiker mit ihren Medien haben es durchaus klug angestellt, alles was nur irgendwie von der Norm (die sie selbst bestimmen) abweicht ist schlecht, falsch, Rechtsradikal oder am besten einfach ein Nazi.
    Eine sachliche Diskussion in der beiden Seiten vernünftig agieren ist in weiter Ferne gerückt.

    Anscheinend bekommt jeder der neu in unser Land kommt neben „alles inklusive“ auch noch ein Messer dazu um damit auf „Jagd gehen zu können.
    Vielleicht wird dieser Sport bald olympisch, fange eine deutsche Frau damit sie keine deutschen Kinder auf die Welt bringen kann und die deutsche Rasse endlich ausstirbt.
    Damit auch ja nicht besorgte Bürger sich ebenfalls mit Messern bewaffnen können wird ab sofort das tragen eines Messers mit einer Länge von über 0,2 mm und einem deutschen Pass strafrechtlich verfolgt. Ebenso unter das Verbot fallen Reizgas, Schläger, Pfefferspray und alles sonst noch was einen Angriff abwehren könnte.

    Ich erstehe es nicht mehr was in diesem Land vor sich geht!

    In Deutschland werden Frauen umgebracht und unsere tollen Medien berichten über Amerika (Waffendemonstrationen), Festnahme des katalanischen Regierungschefs und über Mr. Irokes der in Israel herum reist.

    Schämt euch!

    PS: Ich hoffe so sehr das es einmal Gerechtigkeit geben wird und das dieser ganze Abschaum der diese Zustände ermöglichte die Verantwortung dafür übernehmen muss und dahim kommt wo er/sie es verdient!

  32. Was wird für die Menschen wahlentscheidend sein?
    Früher:
    -Frieden
    -Abrüstung
    -Renten
    -Arbeitsplätze
    -Bildung
    -Atomkraftwerke

    Heute:
    -Innere Sicherheit
    -Altersarmut
    -Pflegenotstand
    -Mindestlohn

    Morgen:
    -Kriminalitätsbekämpfung
    -Migration
    -Islamisierung
    -Meinungsfreiheit
    -Recht auf Widerstand

    Übermorgen:
    -Reisefreiheit
    -#free Alice
    -keine Scharia
    -Kein Verhüllungszwang für über 40 jährige

  33. Egal ob in Familie, auf der Arbeit oder bei einer Entspannungs-Viertelstunde in einem Café: Die Menschen reflektieren inzwischen offen über dieses fiese Spiel dieser Regierung. Es ist ganz offensichtlich dass im Einklang mit den Medien alles andere passiert als den Bürgern Transparenz oder Orientierung zu geben, was die Pflicht von Journalisten wäre. Es ist ein Psychospiel in dem Bürger völlig „matschig in der Birne“ gemacht werden. So sehr, dass sich ein Teil völlig von der Politik abwendet. „Lasst mich in Ruhe, ich machen sowieso was sie wollen!“ sagen sie sich resignierend. Wem nützt diese Gruppe die sich von der Politik abwendet? Eindeutig dieser Regierung und der uns lenkenden Elite! Weil diese Gruppe zu einer völlig politisch desillusionierten Manövriermasse Masse geworden ist. Man kann dieser Gruppe alles reinwürgen. Sie leistet keinen Widerstand. Sie wollen nur Mitschwimmen, den Kühlschrank gefüllt haben und den Male-Urlaub abgesichert haben. Auch weil ihnen das Nachdenken über Zusammenhänge zu anstrengend geworden ist akzeptieren sie die Situation solange keiner aus seiner Gruppe gemessert, vergewaltigt oder ausgeraubt wurde. Solange wehrt sich diese Gruppe nicht und geht widerspruchslos jeden Tag zur Arbeit und finanziert so über Steuern und Abgaben diese Regierung, diese Zuwanderung und dieses Mediensystem. Die Regierung ist sich sicher: Mit dieser festen Größe kann diese Regierung immer rechnen. Wirklich? Ich sagte es eingangs. Die Stimmung in befreundeten Familien, auf der Arbeit oder in der Entspannungs-Viertelstunde im Café zeigt mir seit etlichen Wochen: Die Stimmung ist längst gekippt. Dass die Umfragen „wenn heute Bundestagswahl wäre“ offengelegt haben, dass diese Groko schon wieder Punkte zugunsten der AfD verloren hat zeigt ebenfalls dass die Stimmung bereits gekippt ist. Zumindest befinden wir uns in der Phase des Umbruchs. Diese Phase ist so dermaßen wichtig für den Umschwung den wir vor uns haben. Jetzt ist die Zeit sich darauf einzustellen. Jeder für sich! Jeder ist gefordert sich umzusehen mit wem man rechnen kann und mit wem nicht. Wer ist Freund und wer Denunziant? Trotz Widerstand der Altparteien ist dieser Umschwung für die Leit-Elite nicht mehr zu stoppen. Jeden Tag nimmt die patriotische Front der Elite einen Stein nach dem anderen aus ihrer Mauer. Die Fassade bröckelt. Die ersten Sonnenstrahlen scheinen schon durch. Wir befinden uns mitten in der Phase des Umbruchs.

    In Umbruchsphasen spitzen sich die Fronten in der Regel zu. Da die die am Futtertrog sitzen Kritik nicht widerstandslos dulden werden. Wie wir heute auf Indymedia erfahren können (Aufruf zur Gewalt und Verletzungen der patriotisch denkenden wie AfD u.a. ). Was auch offenbart, dass die Antifa für Merkel und diese Groko kämpft und der Kampf noch härter werden wird. Vielleicht erfahren wir gar eine Gewaltspirale und angezettelte Intrigen. Das würde ich in Bezug auf die Emmanuel Macron – Merkel – und NWO Allianz nicht ausschließen.

  34. OT
    Jeder, der nicht vorsätzlich blind ist, kann sehen, was kommt. Das lässt natürlich den Papst und die katholischen Bischöfe aus

    … „Soweit ich weiß, gibt es keine Christen, die Gebäude sprengen 9/29-30 -> 8/17. Ich kenne keine christlichen Selbstmordattentäter (Grund dafür: https://sunnah.com/bukhari/56/33-35 + quran.com/9/111). Mir ist keine große christliche Konfession bekannt, die glaubt, dass die Strafe für Apostasie der Tod ist (4/89 ‚… kill them wherever you find them‘) „, sagte Dawkins.

    http://translate.google.com.br/translate?hl=pt-BR&sl=en&tl=de&u=https://www.jihadwatch.org/2018/03/atheist-richard-dawkins-warns-against-celebrating-demise-of-relatively-benign-christianity-in-europe

  35. Karaoke?
    https://www.youtube.com/watch?v=yFgSRM1ANjU

    Wenn euch das gefällt, dieses Lied ist etwas älter:
    https://www.youtube.com/watch?v=XnUVEgIPFI4
    Dem Rabbi im Prolog würde ich aber widersprechen, denn falls die Zivilisation in Europa fällt, dann kann das nicht gut sein für Israel. Darf man ja nicht vergessen, dass auch die USA bereits unter islamistischen Terror zu leiden hatte und ebenfalls bedroht ist. Würde aber Israel ganz ohne Unterstützung inmitten der nicht unbedingt freundlich gesinnten Nachbarschaft da stehen, kann ich mir eigentlich schwerlich vorstellen, dass das gut ausgehen würde, ganz egal wie wehrhaft die israelischen Bürger auch sein mögen,

  36. Muss morgen wieder arbeiten. Für Deutschland!

    Mhhh..hört sich nicht besonders optimistisch an… 🙂

  37. Na ist doch prima, wenn Horschti dazu beiträgt, das AfD-Programm bekannt zu machen! Dann kann man das Original ja auch wählen, am 14. Oktober, wird der bayerische Michel denken.

  38. Wahr ist, daß Merkel einen Eid geschworen hat, Schaden von uns abzuwenden.
    Unwahr ist, daß sie dieses tut.


    Wahr ist, daß Merkel eine Politik betreibt, die Mädchen, Frauen und Bürger das Leben kostet.
    Unwahr ist, daß Merkel gestanden hat, einer Todessekte vorzustehen.

  39. Ich bin Bayern.

    und ich weiß ganz genau, daß ich Herbst nicht den Faschings-Söder und seine Komödientruppe, sondern die Alternative für Deutschland wählen werde.

    Denn die verschachern das, was meine Großeltern, meine Eltern und ich aufgebaut haben nicht an alle Welt. Die sorgen dafür, daß auch wir und unsere Kinder etwas von den Früchten unserer Arbeit haben. Die kämpfen gegen Niedriglohn und Betrugsrente und hauen uns nicht so in die Pfanne wie de Arbeiterverräterpartei.

    Arbeiterverräterpartei und Heuchel-CSU sind absolut unwählbar.

  40. Eurabier 25. März 2018 at 21:47
    Die Kinderfickerpartei Genozid90 empfiehlt der Völkermordpartei CDU den Bruch mit der CSU:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174882989/Islam-Debatte-Hofreiter-legt-Merkel-die-Trennung-von-der-CSU-nahe.html

    ISLAM-DEBATTE
    Hofreiter legt Merkel die Trennung von der CSU nahe

    ——

    Nach einer Trennung würde dann Hofteiter mit den Grünen mit Merkel und der CDU ins Bett gehen.
    Die passen auch momentan besser zusammen als die CDU und CSU

  41. Ich habe nie verstanden, was an der Tatsache, dass man auf die verblödete Masse angewiesen ist, gerecht sein soll!?

  42. @Pedo Muhammad 25. März 2018 at 21:36
    OT
    Texas: Muslimische (wie immer) Eltern schlagen eine Teenie-Tochter und gießen heißes Kochöl auf sie (wie allah es bei UNgläubigen macht 6:70, 10:4, 22:19-22,..), weil sie die arrangierte Ehe abgelehnt haben (Sharia quran.com/5/48 Gewalt)

    Musel frites!

  43. 87% der Deutschen sind mittlerweile so was von verweichlicht, dass es ihnen noch nicht mal was ausmacht, wenn sie systematisch verarscht werden. Aber wer keine Werte hat, kann auch keine verlieren. Ich schwanke zwischen tiefer Verachtung und Mitleid mit diesem dummen Herdenvieh.

  44. Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt. Wikipedia
    Geboren: 17. Juli 1954 (Alter 63), Hamburg

    also Tierkreiszeichen KREBS

    FBI-Statistik enthüllt: Diese Sternzeichen sind am gefährlichsten
    (…)
    Wenn es nach Anhängern der Astrologie geht, dann haben Sternzeichen maßgeblichen Einfluss auf den Charakter eines Menschen. Doch sagen sie auch etwas darüber aus, wie viel kriminelle Energie in einem steckt.

    Einen Hinweis gibt nun eine Statistik des FBI. Die US-Sicherheitsbehörde hat die Geburtsdaten sämtlicher Serienmörder und Psychopathen der letzten Jahre veröffentlicht. Das Portal “dailyoccupation” hat diese nach den Sternzeichen sortiert. Das ist das Ergebnis.

    Platz 1: Krebs (22. Juni – 22. Juli)
    Von Natur aus sind Krebse angeblich gefühlvoll veranlagt. Doch das ach so romantische Sternzeichen ist der FBI-Statistik zufolge das gefährlichste. Krebse haben es faustdick hinter den Ohren und begehen Verbrechen insbesondere aus Eifersucht heraus.

    https://de.style.yahoo.com/fbi-statistik-enthüllt-diese-sternzeichen-slideshow-wp-150652974/photo-p-natur-krebse-angeblich-gef-photo-150652170.html

    ***https://de.yahoo.com/style/fbi-statistik-enth%C3%BCllt-diese-sternzeichen-slideshow-wp-150652974.html

    The FBI shared the birth dates of serial killers and people who show psychopathic tendencies. And as you can imagine, statistics can show which star sign is more inclined to which types of crimes.
    (…)
    1. The first in our list, the head of maniacs is surprisingly Cancer!

    https://dailyoccupation.com/2017/03/07/fbi-shares-statistics-zodiac-signs-dangerous/

  45. sophie 81 25. März 2018 at 22:20

    Nach der Bayern-Wahl wird es vermutlich zwei Koalitionsmöglichkeiten geben:
    CSU/SPD/Grüne
    oder CSU/AfD.
    Und da beachtet mal die Schnittmengen der Problemlösungen.
    Und dann macht mal eine Mitgliederbefragung a la SPD.

    ________
    Nach derzeitigen Umfragen wird es für eine bayerische GroKo reichen. Falls es nicht reicht, stehen noch die Freien Wähler bereit.
    Für Söder kommt angeblich eine Koalition mit den Grünen nicht infrage.

  46. Gerade eine sehenswerte Doku auf Netflix geguckt: Nobody Speak…

    Geht darum, dass der Blog Gawker (eine Art „Klatschblatt“) über ein Sex Tape zeigt, in welchem Hulk Hugan mit der Frau von „Bubba Love Sponge“ (der ein Freund von ihm ist) Geschlechtsverkehr ausübt :-))))
    Eigentlich nichts spektakuläres… passiert ja scheinbar oft in US, dass man zufällig beim Sex gefilmt wird :-))

    Jedenfalls wird der Blog verklagt (habe dabei an pi-news gedacht :-)), weil die Veröffentlichung für den Hulk verletzend gewesen sein soll… Durch die Anwendung geschickter juristischer Schachzüge und dem Wohlwollen der Richterin wird der Blog wird zu einer Schadensersatzzahlung von knapp 150 Mio. verurteilt, eine Rekordsumme, die den Blog und einige Mitarbeiter ruiniert.

    Da das ganze Vorgehen von Anfang an so wirkt, als würde „etwas größeres“ dahinterstecken, recherchieren die Betroffenen und finden (nachweislich) heraus, dass der Milliardär Peter Thiel (PayPal Gründer) die Klage forciert und finanziert hat. Der Bog hatte Jahre vorher über die Homosexualität von Peter Thiel berichtet…

    Im Zuge dieser Doku werden auch noch andere Milliardäre und deren Einfluss auf Politik beleuchtet.

    Ich musste zwar nicht überzeugt werden, aber für all jene, die sich nicht vorstellen können, wie immens der Einfluss einer reichen Elite auf Politiker ist, sollte sich diese Doku mal reinziehen. Die Geld- und Machtelite ist faktisch miteinander verwoben… oder, vielleicht muss man wirklich sogar resümieren, dass es mittlerweile Einzelpersonen gibt, die über mehr Geld verfügen als Volkswirtschaften… und dieses Geld für Ihre Zwecke einsetzen bzw. nutzen. „Geld regiert die Welt“, wäre die entsprechend zutreffende Binsenweisheit :-))

    Egal, wie sie alle heißen in den ersten Reihen der Politik… ohne Wohlwollen irgendeiner Geldelite dürfte es schwer werden sich zu etablieren, zumindest, solange die Medien nicht ihre Funktion der 4. Staatsgewalt einnehmen (können, weil auch sie jemandem gehören dem sie verpflichtet sind und das nicht die Wahrheit ist.)

  47. *OT*

    Es gibt ja den Carles Puigdemont Artikel, der auch noch offen ist. Aber ich poste hier nochmal. Wie ich von einen Netzwerker in Barcelona erfahren habe, wird dort im Zusammenhang mit den Protesten bereits geschossen. Noch sind es nur Warnschüsse. Leute, was da abgeht in Barcelona ist wirklich heftig! Etwas herunter scrollen und das 25-sekündige Video starten:

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/barcelona-schuesse-bei-protesten-gegen-festnahme-von-puigdemont/21113026.html

  48. Hugonotte 25. März 2018 at 23:14
    Aber wer keine Werte hat, kann auch keine verlieren.

    Die haben schon Werte und Ideale (Massenmedien)…was den Menschen fehlt ist Würde und Selbstachtung.

  49. Nur das Original wählen.
    Alle anderen Gurken – egal wer haben keinerlei Glaubwürdigkeit mehr.
    Es wird alles wieder zerredet und es geht weiter wie gehabt.
    Mit den sog. Flüchtlingen wird es nie enden, wenn nicht eine drastische Wende kommt.

  50. GANZ GANZ widerlich wie die Drecksmedien arbeiten:
    … wieder einer von zahlreich täglich erscheinenden (allgemein europäischen) Meldungen wo mal wieder die Kollaboration mit dem ekelhaften Islam durchschimmert – also hier nur mal als ein Anschauungsbeispiel folgender Artikel:
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-5542073/Police-officer-seriously-wounded-man-slashes-sword-street.html
    Man achte mal genau drauf:
    Da wird WEDER die nationale Zugehörigkeit erwähnt, und vor allem auffällig ist daß erwähnt wird er hätte die Beamten laut angeschrien. Ach ja ?? WAS hat er denn geschrien ?? DAS ist wohl ALLEN klar die einen normalen Verstand im Kopf haben.
    Natürlich zum zig-sten mal wie groß dieser komische allah ist. Leider aber ist DUMMHEIT viel größer.
    Nämlich die Dummheit den Lesenden zu unterstellen nicht zu erkennen, zu begreifen was vor sich geht.
    Es wird im Artikel alles so dargestellt als handele es sich um einen mehr oder weniger ’normalen‘ Vorfall, dabei wird jedem klar wie und was darin sich verbirgt.. der im Islam verbriefte Kampf gegen unsere Werte, Zivilisation und Ordnung.
    Dieser Typ gehört mit seiner ‚Attacke‘ ja doch eigentlich denn auch genau so in die Medien wie der selbige Wichser der gestern in Südfrankreich seine Religion wieder zum Besten gab.
    Wie passend daß man da mit einer pausenlosen Berichterstattung über eine Anti-Waffen-Demo in den USA berichtet, .. ohne dies zu werten, aber.. wäre es nicht wichtiger, angebrachter über die derzeit hiesige ‚Waffen-Problematik‘ zu berichten ?? Wahrscheinlich nicht weil dann klar würde daß dieses kein nationales (also ethnisch Deutsches) Problem wäre, sondern ein von Angela Merkel verantwortetes Problem.

    Ach naaa jaaa, wie schön daß der deutsche ‚Souverän‘ in Form von Medienvielfalt mal wieder diese nur als Beispiel von endlos vielen diese ungemütliche Meldung wie tausende andere der SELBEN ART umschiffen konnte.
    Schwamm drüber, ’ne ?!

    IHR MEDIEN, IHR werdet noch sehen was passieren wird.
    Freut Euch drauf… nur fraglich ob Ihr dann noch in der Lage seid überhaupt eure dummen Mäuler zum Ablügen zu Öffnen in der Lage seid.

    Dieser Islam oder was auch immer das für eine hirngefickte Scheiße sein soll ist eine BELEIDIGUNG an die menschliche Intelligenz.
    Dieser Mist muss endlich weg aus Europa, das ist ja nicht mehr zu ertragen, wie unfassbar dumm sind eigentlich die Leute hier.
    Raffen das wirklich nur 14% der hiesigen Bevölkerung??
    FALLS ja, dann vielen Dank an die Gehirnwäsche der ZwangsMedienAnstalt , für die man auch noch seines Geldes BERAUBT wird.
    Wir werden allem beraubt derzeit, und wenn nicht schleunigst das Volk das begreift – dann wird’s alles andere als gemütlich.
    Eine ZUKUNFT wird es dann NICHT mehr geben.

  51. Tritt-Ihn 25. März 2018 at 23:33

    Vortitel bei „BILD“: „Blutiges Wochenende“. Warum sind die so zurückhaltend? Wir haben bereits blutige Monate. Weiter: Das ist erst der Anfang!

  52. A226 bei Lübeck blockiert
    Hochzeitskorso eskaliert: Fahrer schießen in Luft

    Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, es wurden sechs Schusswaffen sichergestellt.

    https://www.focus.de/regional/hamburg/hamburg-a226-blockiert-hochzeitskorso-eskaliert-fahrer-ballern-um-sich_id_8666460.html

    Ja, diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle (Zitat Maria Böhmer, CDU, ehemalige Integrationsbeauftragte)

  53. @ Marnix 25. März 2018 at 21:17
    FDP Parteivize Alexander Graf Lambsdorff nannte Seehofers Satz, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, „akademisch vielleicht nicht völlig falsch, politisch aber unproduktiv und spalterisch“. Wie die Engländer sagen: you cannot have it both ways. Der Herr Graf dreht noch wendiger als Seehofer selber. Die Kanzlerin bekundete in ihrer Regierungserklärung, dass „der Islam inzwischen ein Teil Deutschlands geworden ist“, ohne sich bezüglich des genauen Zeitpunkts dieses Ereignisses festzulegen. Der Mangel an Kadaver-Disciplin bei Horst hat jetzt Herr Dr. Hofreiter dazu veranlasst nachzufragen ob die Konföderation von CSU und CDU noch einen Sinn macht. Antonia war bis vor kurzem felsenfest der Meinung zugetan dies sei der Fall, bis die FDP einen Strich durch Antons CSU-Rechnung machte. Für Malu Dreyer bedeutet das Zeigen eines voll verschleierten Menschen mit angeblichen Menstruationshintergrund bei Seehofers Satz das Legen einer Verbindung zwischen Islam und Extremismus. Sie übersieht dabei das dies im Anbetracht der Opfterzahlen, ein Faktum des hierzulande tobenden Heiligen Krieges ist. https://www.tagesspiegel.de/politik/spd-vize-malu-dreyer-die-csu-soll-mal-durchatmen-es-ist-genug-heimat-fuer-alle-da/21110048.html
    _____________
    Malu Dreyer (SPD) betrachtet als Aufgabe:
    „Unsere Aufgabe ist es, Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Religionen zu fördern, um den Zusammenhalt zu stärken.“
    – Begegnungen fördern
    – Zusammenhalt stärken
    – unsere, Malu Dreyers (SPD) Aufgabe
    Liebe Kindergartenkinder, Malu Dreyer (SPD) eure Kindergärtnerin … und das nennt sie dann (s.o. im Text) ‚gut‘ regieren???

  54. Tritt-Ihn 25. März 2018 at 23:33
    Burgwedel
    _______________
    Erstes Foto von dem MuFl, der auf eine 24 Jährige Frau?eingestochen hat.
    Foto:
    […]

    Ich verabscheue alle mohammedanischen Fremdkörper, die sich uneingeladen und dreist in Deutschland breitmachen.
    Die sind ohne Ausnahme abscheuliche Geschöpfe.

  55. Al Bundy 25. März 2018 at 23:38
    A226 bei Lübeck blockiert?Hochzeitskorso eskaliert: Fahrer schießen in Luft
    Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, es wurden sechs Schusswaffen sichergestellt.

    Warum hat die Polizei nicht einfach die MP5 genommen, entsichert und der ganz Spuk wäre vorbei

  56. Massenschlägerei In Grafschaft Bentheim
    Zwei Großfamilien gehen aufeinander los

    Messer, Schlagstöcke, Baseballschläger und eine Machete kamen bei der Schlägerei zum Einsatz . Zwei Polizisten und ein Schläger wurden verletzt. Insgesamt waren 40 Beamte vor Ort.

    Nordhorn Angehörige zweier Großfamilien sind in Nordhorn mit Messern, Schlagstöcken, Baseballschlägern und einer Machete aufeinander losgegangen. Rund 40 Männer hätten sich am Samstag bei der Massenschlägerei im Stadtgebiet geprügelt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten setzten Reizgas und Schlagstöcke ein, um die libanesischen und irakischen Kontrahenten voneinander zu trennen und eine weitere Eskalation zu vermeiden. Erst nachdem weitere Kräfte der Bundespolizei eintrafen, konnten die Gruppen getrennt werden. Der Auslöser für die Schlägerei war zunächst unklar.

    Die Polizei nahm die Personalien aller Beteiligten auf und ermittelt wegen Landfriedensbruchs, Verstößen gegen das Waffengesetz und gefährlicher Körperverletzung. Durch das Reizgas wurden zwei Polizisten leicht verletzt, ein Schläger kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Insgesamt waren etwa 40 Polizisten an dem Einsatz beteiligt.

    https://www.nwzonline.de/blaulicht/nordhorn-massenschlaegerei-in-grafschaft-bentheim-zwei-grossfamilien-gehen-aufeinander-los_a_50,1,815478117.html

    http://www.ems-vechte-news.de/massenschlaegerei-im-stadtgebiet-von-nordhorn/

  57. Auch interessant: Puidgedemont : ein Nichtfreund der EU – sofort verhaftet.

    LEUTE – PASST AUF. Hier stimmt was nicht.. auf welcher Grundlage ?? Auf der seitens dieser EU-Verbrecher ??

    Hauptsache der gute Yücel ist wohlauf … alles klar.

  58. Statistik zu den Berufen der Unterzeichner der „gemeinsamen Erklärung“ gegen
    unkontrollierte Masseneinwanderung.
    ______________________
    Bisher 770 Unterzeichner.

    Darunter 257 Personen mit Dr.-Titel, darunter 81 Professoren:
    http://vera-lengsfeld.de/
    (Stand:24.03.18)

  59. Chaos an deutschen Schulen
    Eine Lehrerin schlägt Alarm: „Ich komme mit den Kindern nicht mehr zum Lernen“

    Die Grundschullehrerin berichtet:
    Ich bin Anfang 40, seit mehr als 17 Jahren Grundschullehrerin in Bayern

    Ich fühle mich derzeit mehr als Sozialarbeiterin denn als Lehrerin.

    Von den 26 Kindern ist nämlich etwa die Hälfte „verhaltensoriginell“, wie das euphemistisch und politisch korrekt mittlerweile gerne genannt wird – oder zeigt in anderer Form psychische Auffälligkeiten oder problematisches Verhalten.

    https://www.focus.de/familie/schule/chaos-an-deutschen-schulen-eine-lehrerin-schlaegt-alarm-ich-komme-mit-den-kindern-nicht-mehr-zum-lernen_id_6750798.html

    Man kann sich vorstellen (oder auch nicht), wie die Situation in NRW, Berlin etc. ist. Es ist einfach nur noch der blanke Horror, wie dieses Land in atemberaubendem Tempo den Bach runter geht. Schon in wenigen Jahren werden nicht mehr 50 % der Schüler „verhaltensoriginell“ sein, sondern 75, 80 oder 90 %. Und dann wird man das ganze umkehren und die restlichen 10 % Normalen als das eigentliche Problem darstellen. Mit Vollgas in den Untergang, aber Hauptsache Deutschland ist und bleibt „bunt“, „vielfältig“, und „tolerant“.

  60. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 25. März 2018 at 23:03

    Demonizer 25. März 2018 at 21:22
    [..]

    Anscheinend ist aber nicht genug Hirn für alle da … gell, kleine Malu?
    ____________________________________________________________

    „Es ist genug Heimat für alle da“

    Im Prinzip stimmt das auch, nur eben für alle, in deren Ländern…aber doch nicht hier, Du wirret Stück!

  61. Achtung, Fiktion! Noch…….

    136 Tote – 237 Verletzte – Chaos in der Stadt – Antiterroreinheiten im Einsatz
    Massiver Terroranschlag in Mannheim

    25. März 2018

    Mannheim/Rhein-Neckar, 25. März 2018. (red/hs) In Mannheim kam es aktuell zum bisher größten Terroranschlag in Westeuropa. Offiziell wurden bislang 136 Tote gezählt, 237 Personen sind verletzt, zum Teil lebensgefährlich. Rund 50 Angreifer haben mit Macheten und anderen Messern verschiedene Feste in der Stadt gestürmt. Sie griffen gleichzeitig in Zweier-Trupps an 25 Stellen an und sorgten für ein Blutbad apokalyptischen Ausmaßes. (….)

    https://rheinneckarblog.de/25/massiver-terroranschlag-in-mannheim/137678.html

  62. Wünsche allen Beschäftigten einen schönen Montag in der Arbeit u. nicht zu wenig arbeiten – die auf dem Bild da oben benötigen unser Geld für fremde Menschen.
    Ihr verblödeten Volldeppen – geht arbeiten um unseren Untergang zu beschleunigen.
    Habe 2012 meine Tätigkeiten vollkommen aufgegeben u. bin selbstständig.
    Morgen werde ich mal um 9,30 Uhr aufstehen – und IHR ?
    Was für ein verblödestes Volk – es hat den Untergang verdient.

  63. CSU macht jetzt auf identitär. Ein Fall für den Verfassungsschutz?

    CSU-General zur Islam-Debatte
    „Totschweigen beantwortet die großen Fragen nicht“
    Von Peter Issig, München | Stand: 01:17 Uhr

    CSU-General Blume pocht auf die Fortsetzung der Islam-Debatte. Viele Bürger seien verunsichert über ihre kulturelle Identität. „Zehn Prozent theoretisieren über Integration, die restlichen 90 Prozent müssen sie praktizieren.“

    CSU-Generalsekretär Markus Blume hält es für „zwingend“ notwendig, die von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) neu entfachte Islam-Debatte weiter zu führen. „Durch das Totschweigen oder Wegmoderieren wird man die großen Fragen des Landes nicht beantworten“, sagte Blume WELT. Er hält es für gefährlich, „dass von einer vermeintlich hohen moralischen Warte aus“ versucht werde, die politische Richtung zu bestimmen. „Dabei verliert man aber offenkundig große Teile der Bevölkerung.“

    Ohne Kanzlerin Angela Merkel (CDU) namentlich zu nennen, die Seehofer für seine Äußerungen zum Islam kritisiert hatte, warnte Blume vor einer weiteren Spaltung der Gesellschaft, wenn Debatten in der Bevölkerung ignoriert werden: „Das führt die Menschen zur politischen Enthaltung und dann in die Arme von Populisten und in die Meinungshöhlen im Internet.“

    Der CSU-Politiker kritisierte, dass ein „elitärer Populismus der Mitte“ bestimmtes Handeln für unzulässig erkläre: „Der Populismus der Mitte versucht, eine Meinung zu verordnen, die sich auf moralische Alternativlosigkeit beruft. Das ist ein ganz, ganz schmaler Grat und endet irgendwo zwischen Selbstverleugnung und Beliebigkeit.“ Diesen Populismus finde man an vielen Stellen, in Leitartikeln und im politischen Betrieb. Damit solle die Debatte über Scharia, das islamische Frauenbild oder Intoleranz von Muslimen gegenüber anderen Religionen „abgewürgt“ werden.

    Die Bürger aber seien verunsichert über ihre eigene kulturelle Identität, warnte Blume. Wenn man den Bürgern ihre letzten Gewissheiten raube, gehe ihr Grundvertrauen in die demokratische Ordnung verloren. Blume kritisierte: „In der Zuwanderungsdebatte theoretisieren zehn Prozent der Gesellschaft über Integration, die restlichen 90 Prozent müssen sie täglich praktizieren – in der Schule, in der U-Bahn, überall –, ohne dass sie jemals groß gefragt worden wären.“

    Deswegen sei Seehofers Aussage, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre, „eine vertrauensbildende Maßnahme für eine ganz breite Schicht der Bevölkerung“. Dass sich die CSU mit ihrer Haltung zum Islam inhaltlich der AfD annähere, wies Blume zurück: Die Christsozialen seien das „bürgerlich-konservative Korrektiv“ in der großen Koalition.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174877735/CSU-General-Markus-Blume-fordert-Fortsetzung-der-Islam-Debatte.html

  64. johann 26. März 2018 at 01:38

    Das ist doch böser AfD-Sprech, was ist da los?

    „In der Zuwanderungsdebatte theoretisieren zehn Prozent der Gesellschaft über Integration, die restlichen 90 Prozent müssen sie täglich praktizieren – in der Schule, in der U-Bahn, überall –, ohne dass sie jemals groß gefragt worden wären.“

  65. @johann 26. Maerz 01:38

    sollte es da nicht besser heissen
    In der Zuwanderungsdebatte terrorisieren zehn Prozent der linkslastigen Proasylphantasten mit ihren Theorien die 90 % der Gesellschaft die die total und komplett fehlgeschlagene Integration der Islam Integrationsverweigerer und Landnehmer am eigenem Leib ausbaden muessen? Dies mit jedem neuen Tag in unertraeglichem Ausmass.

  66. Das Spezifikum vom Karaoke ist zu singen, obwohl man nicht singen kann.

    „Die Soziale Marktwirtschaft ist ohne eine konsequente Politik der Preisstabilität nicht denkbar. Nur diese Politik gewährleistet auch, dass sich nicht einzelne Bevölkerungskreise zu Lasten anderer bereichern.“
    Ludwig Erhard, 1897-1977, deutscher Wirtschaftsminister, Bundeskanzler

    „Politik hat Kompass der Ordnungspolitik verloren“. Der Ökonom Gunther Schnabl sieht einen Trend zur verstärkten Einflussnahme des Staates auf die Privatwirtschaft. Er schadet Steuerzahlern und Mitarbeitern. Gunther Schnabl ist Professor am Institut für Wirtschaftspolitik der Universität Leipzig. Dort lehrt der 1966 geborene Wissenschafter seit 2006. Schnabl zählt zu den einflussreichsten Ökonomen in Deutschland. Von der Denkrichtung her orientiert er sich an den Arbeiten von Friedrich-August von Hayek. Der Einfluss der Geldpolitik auf die Finanz- und Gütermärkte gehört zu seinen Forschungsschwerpunkten. Schnabl, der unter anderem auch an den Universitäten Tokio und Stanford forschte, zählte in den letzten Jahren zu den starken Kritikern der Politik der Europäischen Zentralbank (EZB). Für diejenigen, die in Bezug auf die Berliner Inkompetenz tiefer einsteigen wollen, empfehle ich die Lektüre eines NZZ-Interviews mit Gunther Schnabl:

    https://www.nzz.ch/wirtschaft/das-inflationsziel-ist-nur-ein-feigenblatt-fuer-eine-versteckte-staatsfinanzierung-ld.1363555

  67. Ohnesorgtheater 26. März 2018 at 02:07

    Oh und ja! Jetzt erst das Posting gelesen. Passt zu 2:16 Uhr.

  68. Das Spiel „good-cop – bad-cop“ spielen die beiden schon eine ganze Weile. Ohne Seehofer hätte die „Kanzlerin-der-Ausländer“ die illegale Massen-Einwanderung gar nicht durchziehen können. Die meisten Zuwanderer kamen über die bayerische Grenze. Als Ministerpräsident von Bayern hätte Seehofer sie alle wegen der Straftat „illegale Einreise“ strafrechtlich verfolgen können.

    Zwar ist an der Grenze die Bundespolizei zuständig, aber einen Meter hinter der Grenze beginnt die Zuständigkeit der bayerischen Polizei. Horst Seehofer hätte in Bayern Recht und Gesetz durchsetzen können, was er aber nicht gemacht hat. Der gute Horst, der sich seit der Grenzöffnung lautstark als härtester Merkel-Kritiker inszeniert hat, hat von Anfang an mitgespielt. Warum wohl hat er die ausformulierte Klageschrift gegen die Einwanderungspolitik aus Berlin sang- und klanglos verschwinden lassen, anstatt sie bei Gericht einzureichen?

    Minister Seehofer hat jetzt in Berlin eine starke Position, weil Frau Merkel ihn schlecht entlassen kann. Da er nach wie vor Parteivorsitzender der CSU ist, könnte er in einem solchen Fall die Koalition sofort platzen lassen. Das will Frau Merkel nicht riskieren, deshalb hat er Narrenfreiheit und die wird er für so manchen Querschuss nutzen.

    Seehofers Motto war schon immer „rechts blinken – links fahren“. Das hat in Bayern immer gut funktioniert. Er sorgt dafür, dass die CSU an den bayerischen Stammtischen nicht die Hoheit verliert, während die Rautenfrau gnadenlos ihr UN-Umsiedlungs-Programm durchzieht. Spätestens als das „Resettlement“ im Wahlprogramm von CDU/CSU als gemeinsames Ziel angegeben wurde, hätten die Bayern aufwachen müssen. Auch, dass das Wort „Obergrenze“ es nicht ins Wahlprogramm geschafft hat, hätte nachdenklich stimmen können.

    Alle Bayern, die am 24. September des letzten Jahres der CSU ihre Stimme gegeben haben, wußten, dass sie damit der Kanzlerin vier weitere Amtsjahre bescheren würden. Oder, um es mit Curio zu sagen, die „Garantin der Herrschaft-des-Unrechts“ für eine vierte Amtszeit „inthronisieren“ würden. Wer den Ankündigungen von Horst Seehofer Glauben schenkt, dem ist nicht zu helfen. Vielleicht sollten die Bayern mal öfter einen Blick in die Bibel werfen. Seit 2000 Jahren steht dort geschrieben: „Nicht an ihren Worten – an ihren Taten werdet ihr sie erkennen.“

  69. Folgenden Sachverhalt bekomme ich schon lange im grünen (Regierung) Bad-Württ. mit. Die deutschen Eltern sind mit die dümmsten Leute weltweit, weil sie diesen Schul-Schrott und das System auch noch wählen und also unterstützen. Selber schuld wer die Altparteien wählt und vor allen Dingen Merkel.
    Ich muß leider sagen, dass vor allen Dingen die deutschen Frauen und Mütter mehr wie naiv sind in ihrem ganzen Verhalten und auch Wahlverhalten.
    Weshalb? Sie folgend…
    _______________________________________________
    aus Focus.
    Deutschland 25.03.2018
    Religiöses Mobbing an Berliner Schulen
    Zweitklässlerin angeblich mit Tode bedroht: Mutter schildert weiteren Vorfall
    Eine Zweitklässlerin wird von Mitschülern angepöbelt und mit dem Tode bedroht, „weil sie nicht an Allah glaubt“. So erzählte es der Vater des Mädchens, das die Paul-Simmel-Grundschule in Berlin-Tempelhof besucht, der „Berliner Zeitung“. Nach dem Aufsehen erregenden Bericht hat sich nun eine Mutter zu Wort gemeldet, deren Sohn an der Schule ebenfalls Opfer von Mobbing geworden sein soll. »

  70. Hans R. Brecher 25. März 2018 at 22:32

    Das ist Merkels „Bildungsrepublik“:

    Chaos an deutschen Schulen
    Eine Lehrerin schlägt Alarm: „Ich komme mit den Kindern nicht mehr zum Lernen“

    Bildungspolitik ist Ländersache.

    Das fing schon in den 70ern an, als Merkel noch in der FdJ angelernt wurde.

  71. In Sachsen gräbt man derweil die alten SED-Bonzen aus.

    Der letzte Generalsekretär des Zentralkomitees der SED redet über das Ende der DDR und erkennt Parallelen zum Heute.

    (….)Zu Beginn spricht Richter vom „gemeinsamen Versuch, die Gesprächsfähigkeit in dieser Gesellschaft aufrecht zu erhalten“. In den anschließenden 90 Minuten geht es vorrangig um die DDR. Nicht nur Krenz bedauert, dass es bisher kein differenziertes Bild auf den zweiten deutschen Staat gibt, auch Bräutigam sagt, dass sich nicht alles auf den Nenner „Unrechtsstaat“ bringen lasse. Es reiche nicht, sich nur mit der Repression zu befassen – „als sei die DDR die Stasi gewesen“. (….)
    Krenz sagt, dass bei allen Unterschieden zu 1989 „die Ohnmacht, die damals herrschte, heute wieder herrscht“. Die Führung sei „genauso schlecht informiert wie wir 1989“. Bloß werde es -aus Mangel am alternativen Gesellschaftsmodell – eine andere Lösung als damals geben müssen: „Wir können ja nicht alle nach China auswandern.“ Als er von Maaz noch um ein gutes Wort über Angela Merkel gebeten wird, sagt Krenz: „Sie war eine gute FDJ-lerin.“

    Ganzer Bericht: https://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/Im-Dialog-mit-Egon-Krenz-artikel10166786.php

  72. „Good cop- bad cop“

    Das ist so durchschaubar!!!
    Und doch wird das Kalkül der CSU Führung aufgehen.
    Ich verstehe nur nicht, dass es immer wieder klappt, das Wahlvolk so an der Nase herumzuführen.
    Wer CSU wählt, will Merkel. Und wer Merkel will, möchte ein „Weiter so!“ Dass das „Weiter so!“ irgendwann in einem Desaster endet- dieses Ende der logischen Kette liegt für die meisten Schlafschafe offenbar in einer Entfernung, die man durch eigenes Nachdenken nach wie vor nicht zu erreichen vermag.
    Vielleicht auch deshalb, weil die Futtertröge gut gefüllt sind (auch wenn das Futter inzwischen mehr und mehr mit Geld bezahlt wird, das frisch aus der Notenpresse kommt).

  73. In den letzten Tagen gibt es so viele Messerattacken durch Araber und Afrikaner, dass man fast den Überblick verliert. Der grosse Angriff ist am Laufen. Dass er kommt, wussten wir alle und es war zu erwarten. Dass es aber so schnell geht und in einer so hohen Intensität, ist schon extrem. Die Merkel-Gäste geben Vollgas.

  74. Bürger sind frei, haben Wahlrecht und einen Anspruch auf Schutz durch die dafür Zuständigen. Sind die Zuständigen dazu unfähig, können und müssen sie in einer Demokratie von den Bürgern abgewählt werden. Die Bürger müssen es nur tun!

    Es bleibt die bange Frage, ob es nicht längst zu spät ist und auch diese Abwahl nur noch verbrannte Erde zurück lassen wird. Natürlich wird aus der Asche was Neues entstehen. Aber denjenigen, die beim Untergang noch Asche werden, wird das nichts nützen.

  75. „Bürger“ ist eine Ableitung des Wortes Schutz. Bürger sind die zu Schützenden in einem befriedeten Bereich (früher Burg). Bürger sind frei, haben Wahlrecht und einen Anspruch auf Schutz durch die dafür Zuständigen.
    ————————————-

    „Ein feste Burg ist unser Gott, ein gute Wehr und Waffen“
    https://www.youtube.com/watch?v=rOm1_ta4rGI

    Kirchenburgen in Siebenbürgen:
    http://www.foto-eichler.de/kirchenburgen.html

    Die fünf, immer noch gültigen Statsgrundsätze des Einsiedlerbruders Klaus aus dem Schweizer Ranft:
    1. Seid frei
    2. Seid einig
    3. Seid unabhängig
    4. Seid wehrhaft
    5. Seid christlich

  76. alexandros 25. März 2018 at 21:48
    Habe mir Gedanken gemacht ob das Good Cop/Bad Cop Spiel der AfD nutzt oder schadet.
    Pro AfD
    + Das wichtigste Zukunfts-Thema – die illegale Masseneinwanderung und die Islamisireung Deutschlands – ist Dauerthema in den Medien und kann nicht mehr totgeschwiegen werden.

    Contra AfD
    – Wähler werden auf das Täuschungsmanöver des CSU -links blinken und rechts abbiegen – hereinfallen.

    Habt ihr Ideen wie man das Pro verstärken und das Contra schwächen könnte?

    ————————————————————————–

    Eine habe ich: auf jeden Fall alles Gerede zum 3. Reich einstellen. Also auch nicht über die tapferen Soldaten der Wehrmacht reden, Nicht von der Antifa als Wucherung am Volkskörper reden , nicht von Kümmeltürken und Kameltreibern. Einfach nur die Dinge der Gegenwart ansprechen. Über die Vergangenheit kann und muß man wieder reden, wenn man politische Macht gewonnen hat.
    Wenn die AfD so handelt, dann wird das Ergebnis maximal.

  77. INGRES 26. März 2018 at 07:58

    -> Startegie: Gewinnen durch vermeiden von Fehlern. Das ist überall eine sehr gute Strategie. Beim Fußball (für manchen Fußballtrainer gilt: Spiele werden in der Defensive gewonnen), beim Schach auch. Überall. Wann und wie man offensiv wird kann man dann ja immer noch entscheiden.

  78. Die bauernschlauen Altbayern – Seehofer ist nur einer von ihnen – haben dem ungeliebten fränkischen Emporkömmling Söder das Ministerpräsidenten Amt für ein paar Monate hingeschmissen (hoppla beinahe hätte ich das m weggelassen) damit ER sich bei den Oktober die zu erwartende blutige Nase holt. Nach dem Motto die Franken können´s nicht, das ham wir schon immer gewußt. Derweil können sie in Berlin auf warmen Pöstchen schwafeln was sie wollen – die Raute kann und wird nicht durchgreifen und die roten Koalitions“partner“ können auch nicht schon wieder rumzicken.

  79. katharer 25. März 2018 at 23:00

    Hofreiter legt Merkel die Trennung von der
    CSU nahe Nach einer Trennung würde dann Hofteiter mit den Grünen mit Merkel und der CDU ins Bett gehen.
    Die passen auch momentan besser zusammen als die CDU und CSU
    ————–
    Ich bin mir sicher das viele Grüne, zumindest jene in der 1.Reihe bei der Kanzlerwahl mit JA gestimmt haben. Ansonsten wäre die Wahl ins Wasser gefallen. Das Programm V.S. von Europa und Migration passt den Grünen doch voll in ihr Konzept. Selbst wenn die CSU sich abspalten würde, würden die Grünen eine Minderheitsregierung unterstützen.

  80. Das war schon immer ein Problem der Altparteien. Sie haben noch nie versucht die Menschen mit Argumenten zu gewinnen. Stattdessen wurde immer gelogen und getäuscht. Die CSU zieht diese konserative Nummer kurz vor der Wahl seit Jahrzehnten ab um dann danach wieder in ihr politisch-korrektes Muster zu verfallen.
    Nur noch die dümmsten Wähler glauben der CSU.
    Die Afd hat wenigstens eine Chance verdient. Sie zeigt sich auch zwischen den Wahlen konserativ und nicht nur kurz davor wie die CSU.

  81. Der Seehofer wird von der Blutraute demnächst elleminiert – ihre grünen Freunde schreien ja schon davon . Ausserdem dürfte auch unserem Horst klar sein, das er gegen Merkel nicht zu melden hat. So wie der immer gekuscht hat, weiss er es…..vielleicht hat er einfach Sehnsucht nach seiner Eisenbahn…..wenn ich seine Altersrente und seine Eisenbahn hätte, hätte ich die auch…..

    Merkel führt ihr blutiges Werk weiter. Wenn Deutschland unumkehrbar muslimisiert und ein Dritte – Welt – Land geworden ist, steigt sie zufrieden in ihre MAschine nach Paraguaye und geniesst ihren Ruhestand fernab des Hexenkessels Europas. Und freut sich diebisch über jeden hingemeuchelten Deutschen. Nun, da ihr wohl nicht im Leben habhaft werden, können wir den Allmächtigen nur bitten , lass dieses Mal Deine Gnade nicht walten und übergib diese Menschenschinderin den Geisseln der Hölle!

  82. Die CSU lügt und täuscht ihre Wähler in einer schlimmen Art und Weise und besonders vor den Wahlen.

    Beispiel Genderismus ( eine total menschen-und christenfeindliche Ideologie aus den USA ).

    Hier hat die CSU erst vor kurzem einen Millionenbetrag für die Genderforschung an eine der großen Münchner Universitäten genehmigt.

    An allen bayerischen Universitäten hat sie Genderlehrstühle eingerichtet.
    Und ihren konservativen Wählern erzählt sie, dass sie die Heimat, das Christliche und das Patriotische erhalten will.

    Und das Schlimmste ist: Die beiden christlichen Kirchen schweigen zu diesen Vorgängen. Kein Wunder, deren Bischofsgehälter werden vom Staat bezahlt und sie brauchen auch dessen Zustimmung bei der Ernennung. – So hat sich der Staat das Schweigen dieser christlichen Führungsriege und Volks-Verräter erkauft !

    NEIN , diese total verlogene CSU-Partei will genauso wie die Blutraute in Berlin unsere Kultur und Heimat zerstören . Die AfD in Bayern wird diese abgrundtiefe Verlogenheit aufdecken !!

  83. Al Bundy 26. März 2018 at 00:02 . Chaos an deutschen Schulen
    Eine Lehrerin schlägt Alarm: „Ich komme mit den Kindern nicht mehr zum Lernen“Die Grundschullehrerin berichtet:
    Ich bin Anfang 40, seit mehr als 17 Jahren Grundschullehrerin in Bayern
    Ich fühle mich derzeit mehr als Sozialarbeiterin denn als Lehrerin.

    Von den 26 Kindern ist nämlich etwa die Hälfte „verhaltensoriginell“, wie das euphemistisch und politisch korrekt mittlerweile gerne genannt wird – oder zeigt in anderer Form psychische Auffälligkeiten oder problematisches Verhalten.
    _____________

    Was die gute Frau verschweigt oder nicht sagen will, ist die Aufschlüsselung ihrer Schüler nach Herkunftsland .

    Eine gute Bekannte von mir ist auch Grundschullehrerin , in einem Ausländerviertel einer deutschen Großstadt . sie sagte mir schon mehrmals , dass es fast zum Verweifeln ist , mit disen Ausländerkindern.

    Sie wollen nicht lernen , sich nicht anstrengen, sie wollen basteln in der Unterrichtszeit . Also bastelt sie weitgehend den ganzen Vormittagund deren Eltern finden das i.O.

    Und wie geht es weiter in Deutschland ? In Frankfurt/Main sind schon mehr als die Hälfte der Kinder unter sieben Jahren Ausländerkinder. Dies Land ist in spätenstens 20 jahren erledigt, auch deshalb weil die Deutschen viel zu wenige Kinder bekommen, nur noch genießen wollen und viel zu viele Ausländer hereinlassen ins Land.

    Die Deutschen wollen und werden aussterben , wenn nicht noch ein Wunder passiert und ihre Regierungen beschleunigen das Ganze noch !!

  84. Estenfried 26. März 2018 at 12:32
    Sie haben mit Ihrem Kommentar in`s Schwarze getroffen. Die CSU gehört mittlerweile ebenso zu den Volksverrätern. Drehhofer hatte ja schon vor einigen Monaten angekündigt, dass er lieber mit den Grünen als mit der FDP regieren würde. Und nach der Wahl wird Seehofer dann sagen, dass er sich geirrt hat und der Islam doch zu Deutschland gehört.
    Die heuchlerischen Kirchen haben nichts gegen den Genderismus, spielt er ihnen doch auch in die Hände.

  85. Ich kann dazu nur Herrn Broder frei zitieren: Wenn der Islam zur Deutschland gehören würde, hätten wir die Diskussionen darüber gar nicht geführt.

Comments are closed.