Print Friendly, PDF & Email

Deutschland trauert. Am 14.3. wird Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt. Genauso wie die drei Male zuvor, wird Merkel ihre Eidbrüchigkeit wiederholen und ein „zum Wohle des Deutschen Volkes“ heucheln. Michael Stürzenberger kündigte bei der Feier zum dreijährigen Jubiläum von Pegida Nürnberg am Sonntag eine Aktion des Bündnisses „Rechtspopulimus stärken“ an, das auch schon am 18. Dezember eine bundesweite Gedenkveranstaltung für die Opfer des islamischen Terroranschlags am Berliner Breitscheidplatz initiierte. Am morgigen Mittwoch gilt das Motto schwarz:

Um diesen Tag entsprechend zu würdigen, sind alle Patrioten dazu aufgerufen, Schwarz zu tragen, eine Deutsche Flagge mit Trauerflor aus dem Fenster zu hängen oder auch eine schwarze Kerze im Fenster aufzustellen und im Internet schwarze Rahmen und schwarze Postings zu verbreiten.

Der 14. März ist ein schwarzer Tag für Deutschland, lassen wir es für alle sichtbar werden.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

147 KOMMENTARE

  1. „Merkel jetzt länger an der Macht als Hitler“ — aber noch nicht länger als Kohl. Die Deutschen sind wohl doch irgendwie verkappte Monarchisten, die am liebsten eine Person auf Lebenszeit als „Führer“ sehen wollen. Kein Merkel-Wähler wird das zugeben…

  2. Es wird die Wissenschaft noch Jahrzehnte beschäftigen, wie diese Frau ohne jegliche Eignung und Eigenschaften im Alleingang ein Land ruinieren konnte, ohne, daß es ernsthaften Widerstand gab.

  3. Was für den Bürger in einer Katastrophe endet,
    ist für die Wirtschäftsbosse ein Freudenfest.
    Rechtlose Arbeitssklaven in unendlichen Massen.
    Gewerkschaften die den Börsen Bossen den Roten Teppich Ausrollen!
    Deutschland ist zum Wirtschafts Standort verkommen, ein Volk im Würgegriff der Internationalen Investoren!!!
    Dafür steht die Groko!!!

  4. An ALLE USA-Kritiker hier:
    – Wir brauchen in Deutschland Vorwahlen, wie in den USA! Dann wären Merkel und Schulz längst Geschichte!
    – Wir brauchen in Deutschland die Begrenzung auf zwei Amtsperioden, wie in den USA! Dann wären uns 16 Jahre Kohl und 16 Jahre Merkel erspart geblieben!
    – Wir brauchen in Deutschland Volksabstimmungen, wie in den USA. Dann bestimmt das Volk über grundsätzliche Fragen und nicht eine arrogante Politiker-Kaste und ihre Lobbyisten!
    – Wir brauchen in Deutschland mehr Geist für Freiheit und Eigenverantwortung, wie in den USA. Das Märchen vom „Vater Staat“ führt uns nur in eine Diktatur durch die Hintertür.
    – Wir brauchen in Deutschland eine restriktive Einwanderungspolitik, wie (jetzt wieder) in den USA. Dann bestimmen wir endlich, wenn wir aufnehmen wollen und vor allem wen nicht!
    – Wir brauchen in Deutschland Föderalismus und Subsidiarität, wie in den USA, wo die Verfassung klar definiert, wo der Bund, wo die Einzelstaaten und wo die Kommunen zuständig sind. Die 50 Staaten der USA sind (noch) von Washington unabhängiger, als die EU-Staaten von Brüssel.

  5. Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt: Eine Gruppe von sechs jungen Männern aus Wedding und Neukölln zwang Mädchen zum Sex.

    Die mutmaßlichen Opfer waren 14 und 16 Jahre alt. Das sind die Vorwürfe im Prozess vor dem Berliner Landgericht: besonders schwere Nötigung, Vergewaltigung, Herstellung und Verbreitung jugendpornographischer Schriften, Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen, Freiheitsberaubung.

    Mohammad S. (17) soll die damals 14-Jährige im Sommer 2015 über Facebook kennengelernt haben. Vom einvernehmlichen Sex mit ihr fertigte er Fotos und Videos an. Er habe gedroht, die Aufnahmen zu veröffentlichen, das Mädchen damit zu weiteren sexuellen Handlungen mit den fünf Mitangeklagten (18-26) genötigt, so die Anklage. Aus Angst soll die Schülerin mitgemacht haben. Am 22. September 2015 zeigte sie ihre Peiniger an.

    Am 20. September 2016 war es zudem eine 16-Jährige, die in einer Neuköllner Wohnung zum Sex gezwungen worden sein soll. Die Schülerin sei bei einem Wodka-Trinkspiel so betrunken gemacht worden, dass sie sich nicht mehr wehren konnte, so die Anklage. Mohammad S. und seinem zehn Jahre älteren Kumpel Wael I. wird gemeinschaftliche Vergewaltigung vorgeworfen. Davon gibt es 22 Videos und Fotos. Die Schülerin soll darauf laut weinen, sich mehrfach übergeben, geschlagen und ausgelacht werden. Später wurde sie von der Polizei aus der Wohnung befreit.

    Keiner der Angeklagten sitzt in Haft. Nur einer war zu den Tatzeiten bereits erwachsen, Wael I. Über die 14-jährige Schülerin sagt er: „Der Geschlechtsverkehr war einvernehmlich, von Druck und Nötigung hatte ich keine Kenntnis. Ich wusste nicht, dass die betroffene Person zu sexuellen Handlungen mit mir erpresst worden ist.“

    Über die 16-jährige Schülerin will er nur reden, wenn die Zuhörer den Saal verlassen. Alles andere würde seine „Sexualsphäre verletzen“, meint sein Verteidiger. Das Gericht wies darauf hin, dass S. beim Filmen seiner mutmaßlichen Opfer auch nicht deren persönlichen Lebensbereich geachtet habe. Zum Schutz des Opfers wurde aber die Öffentlichkeit von der Sichtung der Videoaufnahmen ausgeschlossen, welche die Vergewaltigung der 16-Jährigen zeigen.

    Die anderen fünf schweigen.

  6. „Jede Kritik am völkerrechtswidrigen Angriffskrieg des Despoten Erdo?an auf die Kurden ist berechtigt, jede Kritik an Ditib wegen ihrer politischen Ausrichtung und Kriegshetze ist berechtigt. Aber nichts kann Brandanschläge auf Moscheen und andere türkische Einrichtungen rechtfertigen. Das ist Terror und muss entsprechend verurteilt und bekämpft werden.“ http://taz.de/Kommentar-Anschlaege-auf-Moscheen/!5488140/
    Gemäss Artikel 20(4) hätten Deutsche kurdischer Abstammung das Recht zum Widerstand gegen Deutsche türkischer Abstammung die die Ordnung des deutschen GG beseitigen wollen. Die Aggression der türkischen Diktatur gegen die Kurden in Afrin wird von einer Mehrheit der hiesigen Türken zu mindest billigend in Kauf genommen wenn nicht frenetisch gefeiert.
    Die humansten Bekämpfung dieses Übel ist es demnach wenn die mütterlichste aller Kanzler Merkel die Türken und Kurden verbindlich und höflich bitten würde in ihre Heimat zurückzukehren um sich dort gegenseitig zu beharken und uns in Ruhe zu lassen.

  7. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Könnte es Heide Simonis 2.0 geben?

    17. März 2005 – Ministerpräsidentin Simonis scheitert … – Stichtag – WDR
    https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag8908.html
    17.03.2015 – SPD -Ministerpräsidentin Heide Simonis, seit 1993 in Schleswig-Holstein im Amt, glaubt ihre Wiederwahl sicher. Aber in vier Wahlgängen fehlt ihr eine Stimme aus dem eigenen Lager. Konsterniert über den „Dolchstoß“ muss sie ihrem Gegner Peter.

    2005: Ein Unbekannter stürzt Heide Simonis | NDR.de – Kultur …
    https://www.ndr.de/…/Simonis-bekommt-keine-Mehrheit,shministerpraesidentenwahl100…
    16.03.2015 – Ganze 735 Wählerstimmen fehlen der CDU in Schleswig-Holstein bei der Landtagswahl am 20. Februar 2005, um mit der FDP an die Regierung zu kommen. Zwar werden die Christdemokraten stärkste Kraft, doch ihre 30 Sitze reichen zusammen mit den 4 Mandaten der FDP nicht für die notwendige …
    (google)

  8. Egal ob dafür oder dagegen:
    Die Mittelschicht wird mit angedrohten Nazi-Deklarationen
    und beruflicher Vernichtung in Angst, Agonie und Schrecken gehalten.
    Und die Unterschicht wird jetzt, schulisch begleitet,
    durch unsere Goldstücke ausgemordet .
    Einfach ermordet dem Leben „entfreundet“
    durch „drastisch entschleunigten“ Metabolismus.
    Als Einzelfall
    Zugegeben, der CO2- und der Wasser-Fussabdruck wird
    dadurch vorbildlich und nachhaltigst beeinflusst.
    Fazit: Falsch-Wählen oder Richtig-Wählen zeigt wieder Wirkung.

  9. Mautpreller 13. März 2018 at 15:42

    Rechtlose Arbeitssklaven in unendlichen Massen

    Wenn Sie damit „Flüchtlinge“ bzw. Lüstlinge meinen, die eignen sich zu 98% nicht als Arbeitssklaven. Das müssen schon Biokartoffeln sein.

    Und der Wirtschaftsstandort Deutschland gerät schon seit Jahren immer stärker ins Hintertreffen. Nicht nur wegen der mangelhaften Digitalisierung, vor Allem wegen der im Vergleich zu anderen Industriestandorten viel zu hohen Steuern- und Abgabenbelastung.

  10. VivaEspaña 13. März 2018 at 15:50

    Ich werde heute Abend ausnahmsweise in einem Gutenachtgebet um ein Wunder bitten. Wenn das kommt, gibt’s morgen Freudentänze.

  11. RUSSISCHER GENERALSTAB: USA BEREITEN MASSIVEN ANGRIFF AUF SYRIEN VOR

    Wie der Generalstab der russischen Armee bekannt gibt – bereiten die USA gerade einen massiven Angriff mit Raketenschlägen gegen Syrien und die syrische Armee vor. Laut der russischen und syrischen Aufklärung – planen die eingeschlossenen radikal-islamistischen Terroristen in Ost-Ghouta eine medienwirksame chemische False-Flag-Aktion, unmittelbar nach der die USA den Angriff gegen Syrien starten wolle.

    http://tass.ru/armiya-i-opk/5024872
    https://tvzvezda.ru/news/forces/content/201803131049-vjv3.htm
    https://topwar.ru/137722-genshtab-vs-rf-ssha-planiruyut-udar-po-pravitelstvennym-kvartalam-damaska.html

    Der russische Generalstab warnt die USA. Sollte das Leben russischer Soldaten und Offiziere, die sich rundum Damaskus befinden auch nur ansatzweise gefährdet werden, wird die russische Armee mit angemessenen Antwortschlägen gegen die Gefährder antworten. Der Chef des russischen Generalstabs General Valery Gerasimow wörtlich: „Die russische Armee wird Antwortschläge gegen die Raketen und diejenigen die sie abschießen durchführen!“ Der US-Angriff werde die gesamte Nah-Ost-Region destabilisieren, so das russische Außenministerium.

    https://de.sputniknews.com/politik/20180313319902561-russland-gerassimow-usa-angriff-damaskus/

  12. VivaEspaña 13. März 2018 at 15:50
    Der boese Wolf 13. März 2018 at 15:54

    Zu befürchten ist allerdings, dass es auch ein paar Stimmen von den Grüzis geben könnte.

  13. „Der 14. März ist ein schwarzer Tag für Deutschland, lassen wir es für alle sichtbar werden.“

    Bedeutet das, dass die Antifanten morgen dann alle schwarz angezogenen Leute wahllos verprügeln, weil sie als rechtspopulistiach gekennzeichnet sind?? 🙂
    Aber dennoch eine nette Idee, ich werde mitmachen und mal sehen, ob mir im Umfeld (Büro, Supermarkt, Nachbarn etc.) weitere auffallen. Dann kann man sicherlich ein wissendes Lächeln austauschen…

  14. „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    *************************

    So schlimm es auch ist, ein letztes Mal müssen wir uns das antun!

  15. Der boese Wolf 13. März 2018 at 15:54

    VivaEspaña 13. März 2018 at 15:50

    Ich werde heute Abend ausnahmsweise in einem Gutenachtgebet um ein Wunder bitten. Wenn das kommt, gibt’s morgen Freudentänze.

    Das ist eine gute Idee. ich schließe mich an. 🙂

    Vielleicht könnte @WSD uns unterstützen und eine Kerze im Kölner Dom anzünden?
    Ich glaube, dort gibt es auch so Bücher, wo man seine Bitten reinschreiben kann.

  16. 5:1 und 2:1 in Kiel

    Kiel. Am Sonnabend gegen 3 Uhr stand ein 23-Jähriger an der Einmündung Eckernförder Straße/Metzstraße, als er dort auf eine fünfköpfige Personengruppe traf. Laut Polizei habe eine Person dem Mann unvermittelt ins Gesicht geschlagen, woraufhin er zu Boden ging und ihn weitere Schläge und Tritte trafen (…)

    Bereits am Donnerstagabend hielt sich eine 47-Jährige gegen 19.40 Uhr in Höhe Elisabethstraße 36 in Gaarden auf, als zwei Personen an sie heran getreten sein sollen und versucht haben sollen, ihr ihren Stoffbeutel zu entreißen. (…)

    http://www.kn-online.de/Kiel/Strassenraub-in-Kiel-Taeter-schlaegt-und-tritt-23-Jaehrigen

  17. @ Erika Merkelowa

    😛 Wer Dich kannte, weiß,
    was wir verloren haben.

    In tiefer Trauer

    der deutsche Michel

  18. Merkels Bilanz!
    Merkels Bilanz!
    Merkels Bilanz!
    .
    13 Mio Deutsche leben an der Armutsgrenze..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    719 Euro müssen reichen
    .
    Millionen leben unter der Armutsgrenze

    Wer in Deutschland ein Einkommen von weniger als 1033 Euro monatlich hat, gilt als arm. Laut einer Studie sind 13,4 Millionen Menschen von Armut bedroht. Ihr Durchschnittseinkommen beträgt sogar nur knapp 700 Euro.
    .
    https://www.n-tv.de/politik/Millionen-leben-unter-der-Armutsgrenze-article19265151.html
    .
    .
    Merkel:
    .
    „Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut“
    .
    .
    „Deutschland geht es nur gut, wenn es Europa gut geht“

    .
    Frage? Wer ist dieses Deutschland? Kennt es jemand?
    .
    ABER .. Mrd.. über Mrd.. für Mio. illegale Asylanten!

  19. Mein Credo für die Zeit nach Merkel Amtsantritt lautet:
    „Es ist kein Anzeichen von geistig-seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.“
    Krishnamurti

  20. Mein Vorschlag zur Güte: Wir zahlen dem
    DEGENERIERTEN NICHTSNUTZIGEN VATERLANDSLOSEN SOZI – REST – MÜLL
    ihre APANAGE bis zum Lebensende, wenn sie davon absehen,
    DAS DEUTSCHE VOLK WEITERHIN HEIMZUSUCHEN.

  21. Diese geisteskranken Kleptokraten werdet ihr nie wieder los….die werden alles tun ums sich weiter an die Macht zu klammern. Viel Glück dann. 🙂

  22. OT

    Der Untersuchungsausschuss (bestehend aus Republikaner und Demokraten, der 14 Monate lang untersucht hat, ob Russland irgendwie auf die US-Wahlen Einfluss genommen hat, hat heute verkündet, dass es dafür absolut keine Beweise gibt.

    Das ist gerade das Thema in den US-Medien.

    Deutsche Medien hingegen…

  23. OT

    Eine AfD-Delegation war gerade in Syrien, um sich dort einen Eindruck zu verschaffen. Und wie der Zufall es so will, zeigt DDR1 heute abend folgendes:

    HEUTE / 22:45 – 23:00 / DAS ERSTE
    NEU
    Weltspiegel extra: Kampf um Ost Ghouta
    AUSLANDSMAGAZIN / D 2018

    Die syrische Armee rückt mit massiver Militärgewalt auf dem Gebiet von Ost-Ghouta vor. Nach wie vor sind rund 400.000 Menschen in der Region eingeschlossen. Die vom UN-Sicherheitsrat beschlossenen humanitären Korridore zur Versorgung der Zivilisten und die beschlossene Feuerpause funktionieren alles andere als zuverlässig

    Das muss wohl wieder einiges „gerade gerückt werden“ und der syrische Alltagshorror über dem Michel ausgebreitet werden. Ansonsten könnte Michel ja auf ganz falsche Gedanken kommen.

  24. Der tragische Unterschied zum HITLER – REGIME ist, daß die FOLGESCHÄDEN, die DAS MUTTCHEN AUS DER UCKERMARK
    angerichtet hat, IRREVERSIBEL sind.
    Und die GROKO – PRESSE spielt weiterhin BUSINESS AS USUAL.
    Man fragt sich doch, warum die überhaupt noch ein BUNDESPRESSEAMT betreiben, wo doch
    die WEITERLEITER der GROKO – PRESSE den Job für lau machen.

  25. Mautpreller 13. März 2018 at 15:42

    Was für den Bürger in einer Katastrophe endet,
    ist für die Wirtschäftsbosse ein Freudenfest.
    Rechtlose Arbeitssklaven in unendlichen Massen.
    Gewerkschaften die den Börsen Bossen den Roten Teppich Ausrollen!
    Deutschland ist zum Wirtschafts Standort verkommen, ein Volk im Würgegriff der Internationalen Investoren!!!
    Dafür steht die Groko!!!

    Mein Kompliment… sehr treffend und richtig analysiert.
    Das Grosskapital braucht unsere Politiker nur noch als Marionetten um diese Ziele dem Volk zu verkaufen. Das funktioniert zwar immer weniger gut, doch auch Ausschreitungen bis hin zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen sind einkalkuliert und gelten als Verwerfungen.
    Unser Land wurde verraten, verkauft und dem Grosskapital zur Ausbeutung zum Frass vorgeworfen.
    Leider ist der Plan schon sehr weit verwirklicht, eine Rückkehr praktisch nicht mehr durchführbar und somit unser Land für uns Biodeutschen verloren.
    Die gut/best ausgebildeten 10% der deutschen Bevölkerung werden von dem Szenario profitieren, den deutschen Normalsterblichen wird es zerreissen und manch deutsche Nachwuchsschlitzträgerin wird abgemerkelt werden.
    Es wird wie in jedem Szenario Gewinner und Verlierer geben, momentan stossen sich die LinksGrünenSozis mit ihrer Asylindustrie gesund und die Orks stossen unsere deutschen Mädchen krank bzw. merkeln sie ab.
    Hilfe von wem auch immer, werden wir nicht bekommen, muss halt jeder sehen wo er bleibt.

    Gute Nacht Deutschland… ich trage nicht erst morgen schwarz.

  26. Soviel blutiges Unglück wie Merkel und ihre Schergen über Deutschland gebracht haben . Das gerechte Schicksal wird auch sie eines Tages ereilen.

    – Doch ohne Kampf wird es nicht gehen, man hat das an dem Verbrecher Hitler gesehen, auch er mußte in jahrelangen Kämpfen niedergerungen werden, bis er am Ende auf dem Scheiterhaufen landete .

  27. …… dies alles wurde schon in der Zeit „kohl“ geplant und iniziiert.
    Die Geschichte wird sich ewig fragen , wie es möglich war, daß eine Stasi-Mitarbeiterin,
    namens IM-Erika, es schaffte, im Alleingang ohne Widerstand von Parlament und
    Bevölkerung diese Apokalyse zu bewerkstelligen.
    …..und der eigentliche Dreck fing mit der Freilassung/Ausreise von Khomeini aus Frankreich,
    Nach Iran an, Dank an kohl’s französischen Freund Giscad d’Estaing…….
    Die europäische Bevölkerung war und ist ein vertrottelter Schlafmichel – von dem Kein
    Widerstand zu erwarten ist.

  28. So langsam weiß ich nicht mehr weiter…
    Diese Versagertruppe noch weitere Dreieinhalb Jahre, dann ist unser Vaterland endgültig am Arxxx.

    Alter Mann

  29. Und was soll uns das sagen:

    MERKEL JETZT LÄNGER AN DER MACHT ALS HITLER ????

    Merkels Verbrechensregister hier gefunden:
    http://www.pi-news.net/merkel-bis-zum-bitteren-ende/
    16. Oktober 2017

    • Bruch der Maastricht-Verträge: Merkel bürdet den Deutschen widerrechtlich die Schulden korrupter Banken und Staaten auf.
    • Überhasteter Atomausstieg: Ohne Plan verkündet Merkel quasi über Nacht den Ausstieg aus der Atomenergie. Sichere deutsche Kernkraftwerke werden abgeschaltet, während in den europäischen Nachbarländern weitere Kernkraftwerke wie Pilze aus dem Boden schießen.
    • Energiewende: Die Strompreise explodieren, dank der dank der EEG-Umlage. Das komplette Stromnetz muss umgebaut werden, die Kosten dafür trägt natürlich der Verbraucher. Es kommt phasenweise zu Überkapazitäten bei der Stromerzeugung. Um eine Überlastung des Netzes zu vermeiden, werden die Überschüsse in die Stromnetze des benachbarten Auslands eingespeist. Dieses Entgegenkommen lassen sich die Abnehmer mitunter sogar bezahlen. Während den deutschen Stromkunden das Fell über die Ohren gezogen wird, bekommt das Ausland also noch Geld, dass es den deutschen Strom nimmt. Merkel macht es möglich. Übrigens sind für die Energiewende Gesamtkosten in Höhe von 1.000 Milliarden Euro zu erwarten.
    • Flüchtlingskrise: Mit ihrer Entscheidung, fast eine Million Flüchtlinge – die meisten davon unkontrolliert – in Land zu lassen, hat Merkel sowohl die Verfassung, als auch geltendes Recht und europäische Verträge gebrochen. Zugleich stellt diese Entscheidung eine Maßnahme dar, die dazu geeignet ist, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu zerstören.
    • Innere Sicherheit: Als Folge des von Merkel initiierten Flüchtlingstsunamis kommt der Terror nach Deutschland. Sexual- und Gewaltdelikte nehmen signifikant zu. Das Sicherheitsgefühl der einheimischen Bevölkerung, insbesondere der Frauen, ist schwer beeinträchtigt.
    • Mit den Flüchtlingen kommen die Seuchen: Krankheiten, die in Deutschland längst als ausgerottet galten und völlig unbekannt waren, halten Einzug. Auch Parasitenbefall ist nun wieder ein Thema. Jüngst musste das Johanniter Krankenhaus in Bonn eine komplette Station wegen des Ausbruchs der Krätze schließen.
    • Schwächung der Verteidigungsfähigkeit: Mit der Aussetzung der Wehrpflicht wird den jungen Männern und Frauen die Möglichkeit genommen, den Umgang mit Schusswaffen zu erlernen, um gegebenenfalls ihr Land, ihre Familie und sich selbst verteidigen zu können.
    • Islam: Unter Merkel gewinnt der Islam in Deutschland immer mehr an Boden. Die Muslime treten immer fordernder auf. Der öffentliche Raum der Großstädte wird zunehmend orientalisiert. In Großstädte werden ganze Stadtteil zu No-go-Areas, in denen arabische Clans ihre tribalistischen Regeln durchsetzen und das staatliche Gewaltmonopol außer Kraft setzen.
    • Gleichschaltung der Medienlandschaft: Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik fehlte es den Medien so an kritischer Distanz zur Bundesregierung. Statt ihrer Kontrollfunktion nachzukommen, helfen die Medien mit, die irrwitzigen Entscheidungen Merkels zu verteidigen und diese den Medienkonsumenten auch noch als solide Regierungspolitik zu verkaufen.
    • Unterdrückung der Meinungsfreiheit: Mit Hilfe der Medien wurde unter Merkel in Deutschland ein Klima der Angst und Verunsicherung geschaffen, die es breiten Teilen der Bevölkerung nicht mehr ratsam erscheinen lässt , eine regierungskritische Meinung zu äußern. Jeder, der die Migrations- und Flüchtlingspolitik der Kanzlerin hinterfragt, gerät in die Gefahr, als „rechter Hetzer“ sozial geächtet zu werden.

    Fragt mal Oma und Opa…..

  30. Achtung: Bei Facebook gibt es eine einfache Möglichkeit, einen Trauerflor dem eigenen Profilbild hinzuzufügen:
    Eigene Seite anklicken – Profilbild bearbeiten – Design hinzufügen – oben: Facebook (designs) – Remembrance

    — bitte weitersagen! —

  31. Nach ihrer Wahl wird die CDU-Abgeordnete und derzeit geschäftsführende Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel vom Bundespräsidenten in dessen Amtssitz Schloss Bellevue zur Bundeskanzlerin ernannt. Die Vereidigung Merkels vor dem Deutschen Bundestag und den Mitgliedern des Bundesrates nimmt daraufhin Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble vor.

    Wäre ich Mitglied der AfD-Bundestagsfraktion, würde ich anregen, dass die Fraktion Merkel schweigend den Rücken zuwendet, sobald sie ihre Stimme zum erneuten Meineid erhebt.

    http://www.pi-news.net/2018/02/durchherrschen-gegen-deutschland/

  32. Da Psychopathen im Hinblick auf das, was sie tun können oder tun werden, um an die Spitze zu gelangen, keinerlei Beschränkungen kennen, werden unweigerlich alle Hierarchien an ihrer Spitze überwiegend mit Psychopathen besetzt. Hinter dem scheinbaren Irrsinn der Zeitgeschichte steht der tatsächliche Irrsinn von Psychopathen, welche darum kämpfen, ihre überproportionale Macht zu bewahren, während wir uns wie Schafe verhalten.
    Psychopathen fehlt ein genetischer Sinn für Reue oder Einfühlungsvermögen, und dieses Defizit lässt sich durch einen Gehirn-Scan (Hirnszintigraphie)nachweisen!

  33. Glaube nicht, daß dieses Mal die Russen und Amis uns von diesem Drecks-Regime befreien werden. In der Regel wird ein bewusst wiederholter Fehler niemandem verziehen.

  34. Mautpreller 13. März 2018 at 15:42
    Was für den Bürger in einer Katastrophe endet,
    ist für die Wirtschaftsbosse ein Freudenfest.
    Rechtlose Arbeitssklaven in unendlichen Massen.
    Gewerkschaften die den Börsen Bossen den Roten Teppich Ausrollen!
    Deutschland ist zum Wirtschaftsstandort verkommen, ein Volk im Würgegriff der Internationalen Investoren!!!
    Dafür steht die Groko!!!

    Eine multikulturelle stinkende Drittweltkloake, über die der Orwellismus als Staatsdoktrin schwebt und eine invertierende Apartheid gegen die indigenen Deutschen gang und gäbe sein wird.

  35. Merkel weiß es sind ihre letzten 4 Jahre als Kanzlerin. Dieses Weib wird deshalb Deutschland jetzt hemmungslos und gnadenlos zerstören und in einer Mega-EU, und das deutsche Volk in einem Vielvölkerstaat (durch unbegrenzte Masseneinwanderung und Förderung der deutschen Auswanderung) auflösen.

  36. Den wichtigsten Beitrag zum Thema liefert heute einer, der sich Johannes Eisleben nennt, bei der „Achse des Guten“. Ich erteile ungern Lesebefehle, aber hier ist er angebracht: „Der Staat als Gegner seiner Bürger“, eine Leserin schreibt:

    Sie beschreiben genau die ungute Entwicklung der letzten Jahre, die man selbst nicht in Worte zu fassen vermag. Danke dafür. Gerade als ehemalige Bürgerin der DDR verspüre ich schon lange die erst unterschwellige, mittlerweile aber immer offensichtlicher werdende Manipulation und belehrende Richtungsvorgabe in Politik und Medien. Für mich beinahe unfassbar, nachdem man glaubte, solche Dinge hinter sich gelassen zu haben. Wie naiv man doch war.

    http://www.achgut.com/artikel/Der_staat_als_gegner_seiner_buerger#section_leserpost

  37. *https://www.hna.de/lokales/frankenberg/waldeck-ort79441/schlaegerei-auf-radweg-am-edersee-familienvater-mit-messer-bedroht-9689921.html

    Rollerfahrer ohne Kennzeichen??? Ja, wer macht denn so etwas ????

  38. Ich gehe davon aus, das die Migranten am Ende den Ausschlag geben werden um diese Psychopathen zu beseitigen. Die sind noch nicht so gehirngewaschen. 😉

  39. *https://www.hna.de/lokales/frankenberg/waldeck-ort79441/schlaegerei-auf-radweg-am-edersee-familienvater-mit-messer-bedroht-9689921.html

    Rollerfahrer ohne Kennzeichen??? Ja, wer macht denn so etwas ???? Mit Messer bedroht ???

  40. Langsam verstehe ich auch, was dieser Schäuble mit Inzucht meinte: Der meint bestimmt die politische Inzucht. 🙂

  41. Eine 17-Jährige ist in einer Wohnung in Flensburg erstochen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde ein 18-jähriger Bekannter des Opfers unter Tatverdacht festgenommen.

    Die Jugendliche war demnach am Vorabend mit mehreren Stichwunden in der Wohnung gefunden worden. Sie habe nicht mehr reanimiert werden können, bestätigte eine Polizeisprecherin.

    Der Tatverdächtige sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden, sagte die Leitende Staatsanwältin der Flensburger Staatsanwaltschaft, Ulrike Stahlmann-Liebelt. Das Ergebnis, also ob Haftbefehl erlassen wird oder nicht, werde aber voraussichtlich erst am Mittwoch mitgeteilt. Zuvor hatten das «Flensburger Tageblatt» und NDR 1 Welle Nord berichtet.
    Motiv und Beziehung zwischen Täter und Opfer noch unbekannt

    Die Polizei konnte laut Stahlmann-Liebelt die Tatwaffe sicherstellen. Angaben dazu machte sie aber mit Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.

    Der mutmaßliche Täter und das Opfer haben sich der Staatsanwältin zufolge gekannt. In welcher Beziehung zueinander die beiden genau standen, sei aber noch nicht klar. Zur Herkunft oder Nationalität des Opfers und des Verdächtigen machte Stahlmann-Liebelt bisher keine Angaben.

    Ein ähnlicher Fall aus Berlin hatte vor kurzem für Aufsehen gesorgt: Dort wurde die 14-jährige Keira mutmaßlich von ihrem 15-jährigen Mitschüler erstochen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

  42. http://www.theeuropean.de/hanno-vollenweider/12539-merkels-bilanz

    Der Untergang von Einigkeit, Recht und Freiheit

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland? Davon sind wir heute so weit entfernt, wie in der DDR von „Deutschland einig Vaterland“. In der DDR wurde der Text der Nationalhymne stillschweigend entsorgt. In der nächsten Legislaturperiode könnte dem Lied der Deutschen dasselbe Schicksal ereilen
    ————-
    Weitere verheerende Bilanz von Merkel (allerdings unvollständig) im o.g. Artikel.
    Nun also nochmal 3,5 Jahre mehr davon?!

  43. WC für alle Geschlechter.
    ______________
    Die Uni Köln will mehrere WCs für alle Geschlechter anbieten.

    Die Fickilanten freuen sich sicher schon.
    Ob die Studentinnen das annehmen bleibt dahin gestellt.
    https://www.tag24.de/nachrichten/unisex-toilette-uni-koeln-maenner-frauen-klo-geschlechter-transgender-halber-rock-473915
    ____________________
    Bisher war es ja so, daß Toiletten für Transgender zusätzlich
    zu Herren und Damentoiletten angeboten werden sollen.
    Das „WC für alle“ ist jetzt anscheinend der nächste entscheidende
    Schritt !

  44. Haremhab 13. März 2018 at 15:29

    Durch Merkel wird Deutschland ein unsicheres Land.
    ———————–
    Durch Merkel wurde Deutschland ein unsicheres Land.

  45. Ich hoffe inständig, dass in der geheimen Abstimmung einige verzagte CDU und SPD Abgeordnete es wagen werden, der Merkel ihre Stimme zu verweigern.
    Ich hoffe inständig auf eine derartige Klatsche für diese Frau, dass sie davon sonstwohin befördert wird, aber eben nicht ins Kanzleramt.
    Meine Güte, es fällt mir schwer, meine Abneigung gegenüber der Merkel in Worte zu fassen.

  46. War nach langer Zeit wieder einmal Richtung Charlottenburg und Bahnhof Zoo.
    Übelst übelst. Am Bahnhof Zoo stinkt es penetrant nach Negerschweiß, Pisse und altem Frittenfett.
    In der Lewishamstraße in Charlottenburg liegen die armen Obdachlosen auf Matratzen und schlafen bei stinkendem lärmenden Autoverkehr. Und da soll Deutschland 2018 sein?
    Deutschland ist zu einem Slum verkommen . Lieber Gott, tu uns Deutschen einen gefallen und hol endlich die Merkill ab.

  47. Vielleicht ist es ja auch so, daß GRO – KO einfach nur für GROSSES KOTZEN steht.
    Insbesondere dann, wenn
    DAS HÄSSLICHE FETTE EIFEL – TRAMPEL IHRE SCHIEFE VISAGE IN EIN KAMERA – OBJEKTIV HÄLT.
    Immerhin klingelt es dann jedesmal in der AfD – Kasse.

    DER ROLLBACK MARSCHIERT

  48. Ich stelle eine Kerze ins Fenster und denke an die schönen sicheren Zeiten vor der Ära Merkel. Vielleicht mache ich auch um 20.20 Uhr ein Fenster auf und rufe in die Nacht „Merkel muss weg!“.

  49. Nachtrag
    Was man aus meinem Alex gemacht hat ist genauso schlimm. Ein riesiges, stinkendes Etwas, eine Pissrinne für den Abschaum der Menschheit. Überall Krach, überall labberne Menschen, irgendwelche Musik aus allen Ecken. Neuerdings kann man sich in ausrangierte Obstkisten setzen und das „Bunte Treiben “ genießen.

  50. @Charly1 13. März 2018 at 16:40
    „Da Psychopathen im Hinblick auf das, was sie tun können oder tun werden, um an die Spitze zu gelangen, keinerlei Beschränkungen kennen, werden unweigerlich alle Hierarchien an ihrer Spitze überwiegend mit Psychopathen besetzt. Hinter dem scheinbaren Irrsinn der Zeitgeschichte steht der tatsächliche Irrsinn von Psychopathen, welche darum kämpfen, ihre überproportionale Macht zu bewahren, während wir uns wie Schafe verhalten.
    Psychopathen fehlt ein genetischer Sinn für Reue oder Einfühlungsvermögen, und dieses Defizit lässt sich durch einen Gehirn-Scan (Hirnszintigraphie)nachweisen!“++++++++++++++++++++++++++++++

    Danke, @Charly1, dass sie das hier erwähnen. Es kann gar nicht oft genug gesagt werden. Leider bleibt dieses Wissen so gut wie unbeachtet und -betrachtet. Es geht ja auch noch weiter: Psychopathen (an der Spitze der „Nahrungskette“ sozusagen) geben die Marschrichtung vor, dh. sie entscheiden, wer in der 2./3. Reihe das Sagen hat und es liegt somit in der Natur dieser Hierarchie, dass immer nur diejenigen „an die Macht“ gelangen, die das Spiel der Psychopathen mitspielen… Viele, eigentlich „normale“ Menschen, eigenen sich das Verhalten von Psychopathen an, einfach weil sie müssen, wenn sie an gewisse Positionen gelangen wollen…

    Eigentlich erklärt dies das komplette System, in dem sich die Menschheit eingerichtet hat.

  51. Morgen wäre genau der Tag, an dem die Ära Merkill sofort beendet werden könnte. Nicolae Ceau?escu und seine Alte glaubten auch, das ihr Leben so weiter gehen würde. Das Volk unterjocht und niedergeknüppelt, man selbst lebte in Prunk und Gloria. Merkill gehört in das tieste Loch der Erde, und dann einen Deckel drauf und nie wieder öffnen.

  52. Morgen wäre genau der Tag, an dem die Ära Merkill sofort beendet werden könnte. Nicolae Ceau?escu und seine Alte glaubten auch, das ihr Leben so weiter gehen würde. Das Volk unterjocht und niedergeknüppelt, man selbst lebte in Prunk und Gloria. Merkill gehört in das tieste Loch der Erde, und dann einen Deckel drauf und nie wieder öffnen.

  53. Selberdenker 13. März 2018 at 16:54
    Kann die AfD-Bundestagsfraktion nicht wenigstens Schwarz tragen?
    Wir brauchen Symbolik.

    Ich hab’s! Reichstag nochmal verhüllen. In Schwarz. Wo ist Christo?
    Oder wenigstens einen Trauerflor draufpappen mit Inschrift: RIP Demokratie.
    Könnten die IBs machen.

    https://www.google.de/search?q=reichstag+verhüllt&client=opera&hs=5w9&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiGgez81-nZAhUIjywKHduZAGIQ_AUICygC&biw=1366&bih=631#imgrc=YiAI8EwFTx5oyM:

  54. Diesen Zombie in Menschengestalt sollte man statt den Eid zu leisten lieber durch ein Kloakebecken ziehen.
    Damit auch diese Person die Gelegenheit erhält mal hautnah zu erleben wie unerträglich sie inzwischen erscheint.
    Ich könnte nur noch brechen. ?

  55. Haremhab 13. März 2018 at 15:29
    Durch Merkel wird Deutschland ein unsicheres Land.

    ——–
    wird, was bist du doch für ein Spassvogel !

  56. Doppeldenk 13. März 2018 at 17:07
    Ich stelle eine Kerze ins Fenster und denke an die schönen sicheren Zeiten vor der Ära Merkel. Vielleicht mache ich auch um 20.20 Uhr ein Fenster auf und rufe in die Nacht „Merkel muss weg!“.

    Geistige Energie aufbauen. Das kann jeder und schadet niemandem:

    Kerze ins Fenster. Bitten & Beten. Fenster aufmachen und an den hier denken:
    Ihr könnt mich alle mal….
    https://www.youtube.com/watch?v=_-6flX1Fklk

    und auf Heide Simonis 2.0 hoffen.
    Eine einzige Stimme kann reichen:

    17. März 2005 – Ministerpräsidentin Simonis scheitert … – Stichtag – WDR
    https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag8908.html
    17.03.2015 – SPD -Ministerpräsidentin Heide Simonis, seit 1993 in Schleswig-Holstein im Amt, glaubt ihre Wiederwahl sicher. Aber in vier Wahlgängen fehlt ihr eine Stimme aus dem eigenen Lager. Konsterniert über den „Dolchstoß“ muss sie ihrem Gegner Peter.(google)

  57. Bleibt die Hoffung auf einen starken Widerstand sowie mutiger Bürger aus Reihen der Sicherheitskräfte oder Bundeswehr und einer ruhigen Hand am Abzug. Stauffenberg ist heute auch ein Held. Die Helden von Morgen beseitigen die Politiker von heute. So einfach ist das. Die Chancen werden täglich besser. Die „Gäste“ dieser Politiker kann man dann samt der integrationsunwilligen muslimischen Masse ganz legal und fristlos in die geliebte Heimat abschieben.

  58. Lieber Gott, ich kann gar nicht ausdrücken, wie ich diese alte Schachtel hasse und verachte, samt ihrer Arschkriescher. Mir fehlen die Worte dafür, was ich dieser Person in meinen Gedanken wünsche.

  59. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2229/umfrage/mordopfer-in-deutschland-entwicklung-seit-1987/

    2014 und 2015 gab es jeweils fast 300 Morde, 2016 dann 373.
    ————-
    Die Statistik zeigt die Anzahl der Mordopfer (vollendete Taten) in Deutschland in den Jahren von 2000 bis 2016. Im Jahr 2016 gab es in Deutschland 373 Mordopfer.
    Abgebildet werden die Opfer eines Mordes gemäß § 211 StGB. Demnach ist der Tatbestand des Mordes erfüllt, wenn aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, ein Mensch getötet wird.
    —————
    2017 steht die Statistik noch nicht, nach Die Miseres Offenbarungseid im vergangenen Herbst wird es sicher noch schlimmer sein. Und in diesem Jahr strebt „Deutschland“ sicher neue Größenordnungen an.
    Wie in 2017 bei der geschönten Gesamtkriminalität (auch ohne illegale Grenzverletzungen).

  60. Die hinterhältigste Frau der Welt wird morgen von unverantwortlichen Politikern womöglich zur Kanzlerin der BRD gewählt!

  61. @ Zinnsoldaten 13. März 2018 at 16:44

    DIE UMMA

    Welche Migranten?
    Türken gegen Kurden?
    Pakistaner gegen Neger?
    Maghrebiner gegen Afghanen?
    Tschetschenen gegen Mongolen?

    Aber die alle gemeinsam gegen uns!
    Und danach streiten sie sich um
    die Beute Deutschland: (zugewandertes)
    Pack schlägt sich – Pack verträgt sich!

  62. Mistral..Deutschland ist zu einem Slum verkommen . Lieber Gott, tu uns Deutschen einen gefallen und hol endlich die Merkill ab.
    _____
    Gott wird uns nicht helfen , – leider -sowenig er den Juden geholfen hat, als sie von den Nazis gejagt und getötet wurden. auch sie haben ihren jüdischen Gott angerufen , landete aber fast alle im Gas oder wurden abgeknallt.

    Auch den Rothäuten in den USA hat er nicht geholfen. sie wurden von den mörderischen Eindringlingen aus Europa weitgehend eliminiert. Manitu hat nicht geholfen. Den christlichen Armeniern ging es bei den mörderischen Türken genauso.

    Ich bin mir fast sicher, dass sich bestimmte Leute im Ausland diebisch freuen, dass wir jetzt eine Merkill haben , die nicht andere vernichtet , sondern ihr eigenes Volk, so wie wir beim GröFaZ andere , wehrlose Menschen vernichtet haben.

    Es gilt nach wie vor : Hilf dir selbst, dann hilft dir „Gott“ ! Das heißt , geht zu Anti-Merkel-Demos, überzeugt und weckt Andere auf , unterstützt die AfD, PEGIDA usw. aktiv ( personell und finanziell ) . Habt keine Angst – wir stehen auf der Seite der Gerechten und Wahrheit !

    „Kein Fürchten soll uns lähmen“ ( Ricarda Huch , 1864-1947)

  63. Also ich habe kurz überlegt, aber ich habe tatsächlich die Sachen sowohl in Schwarz zu trainieren.
    als auch für tagsüber einen schwarzen Rollkragenpullover, schwarze Jeans auch eh, das geht also. Poblem ist nur, das Schwarz mir ANGEBLI

  64. Mal wieder die Tastenkombination die zum Absenden führt. Ich weiß nicht welche das ist, aber man betätigt sie manchmal ungewollt.

    Also ich habe kurz überlegt, aber ich habe tatsächlich die Sachen sowohl in Schwarz zu trainieren.
    als auch für tagsüber einen schwarzen Rollkragenpullover, schwarze Jeans auch eh, das geht also. Poblem ist nur, das Schwarz mir angeblich nicht steht, paßt nicht zu blond un blauäugig. Es macht mich schmaler. Aber was tut man nicht alles für den Patriotismus und gegen Merkel.

  65. >44 Abweichler werden benötigt, mindestens 45:

    Angela Merkel soll am Mittwoch, 14. März, vom deutschen Bundestag zur Kanzlerin gewählt und anschließend vereidigt werden. Zu diesem Zeitpunkt werden 171 Tage seit der letzten Bundestagswahl am 24. September 2017 vergangen sein.

    Damals wurde über die Zusammensetzung des Parlaments entschieden, das nun die Bundeskanzlerin wählen soll. Von 709 Abgeordneten gehören 246 der CDU/CSU und 153 der SPD an.

    Wie wird Merkel gewählt?
    Damit stellen die Regierungsparteien 399 Abgeordnete, also deutlich mehr als die Hälfte aller Parlamentarier. Diese Mehrheit braucht Angela Merkel, um zur Bundeskanzlerin gewählt zu werden. Nachdem sie von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Bundeskanzlerin vorgeschlagen wird, muss sie mit einer absoluten Mehrheit der Abgeordnetenstimmen (mindestens 355) gewählt werden. So ist es in Artikel 63 des Grundgesetzes festgeschrieben. (…)

    https://www.merkur.de/politik/wann-wird-angela-merkel-gewaehlt-fragen-und-antworten-zur-neuen-groko-regierung-im-bundestag-zr-9690348.html

    Wahl der Bundes-Kanzlerin
    Dieser Text erklärt:
    Wer wählt die Bundes-Kanzlerin?
    Welche Regeln gibt es für die Wahl
    der Bundes-Kanzlerin?
    (…)

    Und, damit das klar ist:

    Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin
    der Regierung von Deutschland.
    Zurzeit ist Angela Merkel die Bundes-Kanzlerin.
    Auch ein Mann kann Bundes-Kanzler sein. (…)

    Ach, da wär‘ ich jetzt von alleine nicht drauf gekommen…
    https://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Leichte_Sprache/leichte-sprache-wahl-bundeskanzlerin.html

    (Hervorheb von mir)

  66. Manch meinen wieder, dass Merkel uns vernichten wird. Wie das? Bei dem täglichen Widerstand den es jetzt rund um die Uhr geben wird. Kann sein, dass man im Kampf fällt, aber das ist doch keine wehrloses Abschlachten lassen. Ich habe kein Problem mit dem was abgeht. Nur im Kampf finder der Mansch zu sich selbst schreibt Camus in „Der Mensch in der Revolte“. Was kann es Besseres geben?

  67. Very good comments here. Let’s say that Merkel is in power longer than Hitler. The people to land here have been on the street for a while longer than during the GDR revolution! The EURO is wiping out, zero interest rates, rapes are on the increase, murder is on the increase, more and more German citizens are becoming impoverished; even today, all 50+ citizens are slipping into old-age poverty. Bravo Angela! And then these hordes of Islamic population in our country. That can not end funny.

  68. Übrigens es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die WDR-Frauen zwar damit leben können, dass sie bei der Bank weiterhin keinen Anspruch darauf haben Kundin zu sein, aber die Gesamtheit der täglichen Diskriminierung von Frauen sei schwer zu ertragen. Na ja, die werden sich im Islam besser fühlen.

  69. 82% meinen, die neue LoKo bringt Stillstand.
    https://www.focus.de/politik/praxistipps/wahl-zur-bundeskanzlerin-so-kommt-angela-merkel-ins-amt_id_8596467.html

    Vorsicht schlimmes Titelbild!

    Knapp ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl soll am 14. März Angela Merkel zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt werden. Beim letzten Mal hatte sie mit 74,4 Prozent so viele Stimmen bekommen wie kein Kanzler vor ihr.

    Nach dem Absturz von Union und SPD bei der Bundestagswahl stellen die beiden Fraktionen jetzt aber nur noch 56 Prozent der Abgeordneten. Der Mehrheitspuffer beträgt nur noch 44 Stimmen. Das dürfte die Koalitionsreihen aber zusammenschweißen. Beim letzten Mal bekam Merkel 39 Gegenstimmen aus Union und SPD, so viele werden es diesmal wohl nicht wieder sein.
    ———————

    Na, dann …
    Wir werden morgen sehen, wie doll „man sich zusammenschweißt“. Bald wird es sicher noch eine Fusion von C*DU und S*PD geben. Ironie off.

  70. Geheime Wahl

    Es müssen 355 aller Abgeordneten für Merkel stimmen, um ihre vierte Kanzlerschaft möglich zu machen; das Regierungsbündnis aus CDU, CSU und SPD kommt auf 399 von 709 Stimmen. Die Kanzlerwahl findet geheim statt. Wird Merkel gewählt, wird sie noch am selben Tag im Schloss Bellevue von Steinmeier zur Kanzlerin ernannt. Vereidigt würde sie vor den Mitgliedern von Bundesrat und Bundestag durch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble. Am selben Tag sollen auch die Bundesminister ernannt und vereidigt werden.
    Quelle Tagesschau.
    —————-
    Darunter dann die Bilder der neuen geballten „Kompetenz“ zum Wohle des deutschen Volkes.
    Es ist zum Mäusemelken!

  71. niemals Aufgeben 13. März 2018 at 17:24

    OT
    ?Die Deutsche Jugend wird auch langsam nervös, aktiver? ?
    Deutschenfeindlichkeit steigt! Polizei-Standards sinken!
    https://youtu.be/h7Rmf8e8wnU
    —————-
    Sehr gutes Video. Stimmt, die S*PD hat keine Ahnung, ist einfach voll daneben. Den Rest, den ich über die denke darf ich hier nicht posten.

  72. Demonizer 13. März 2018 at 18:37
    niemals Aufgeben 13. März 2018 at 17:24

    OT
    ?Die Deutsche Jugend wird auch langsam nervös, aktiver? ?
    Deutschenfeindlichkeit steigt! Polizei-Standards sinken!
    https://youtu.be/h7Rmf8e8wnU
    —————-
    Sehr gutes Video. Stimmt, die S*PD hat keine Ahnung, ist einfach voll daneben. Den Rest, den ich über die denke darf ich hier nicht posten.
    Ja, kann ich mir denken❗ 😎
    Ich würde mich auch mal gerne richtig Abreagieren 😆
    Bin mal gespannt wie die Bayern-Wahl ausgeht 😕
    Nun ja, vielleicht muss es hier noch schlechter werden bis der Schlaff-Michel aufwacht.
    Die Goldstücke werden es schon richten 😆

  73. scheylock 13. März 2018 at 18:24
    Achtung! Warnung! Lektüre auf eigene Gefahr!
    Angela Merkel wird Bundeskanzlerin auf Lebenszeit

    Das möchte ich doch hoffen! Und ich muss nicht unbedingt vier Jahre warten…

  74. VivaEspaña 13. März 2018 at 16:29
    Unter dem Regime der Zonenmastgans – (c) eule54 – sind nicht mal die Störche mehr sicher.
    _________________________________________________________________________
    Na, gehts noch?? Mastgans ja, aber nicht „Zonen“ davor!
    Es wäre eine Beleidigung aller Menschen, die in der „Zone“ 40 Jahre zwangsleben mußten.
    Es wäre eine Beleidung aller Menschen, die 1989 in der „Zone“ durch Widerstand die „Zone“ zum Fall brachten.
    Es wäre eine Beleidigung aller Menschen, die in der ehemaligen „Zone“ immer noch leben und nun wieder auf die Straße gehen um dieser Mastgans mit ihrem Widerstand Paroli zu bieten.
    Also bitte, Vorsicht mit dieser Wortwahl!

  75. Morgen werden Merkel, v.d. Leyen, Maas & Co vereidigt. Ich werde keine Nachrichten schauen, sonst muss ich brechen. Zum Arbeitengehen werde ich schwarz tragen.

  76. @Drohnenpilot 16:08
    völlig falsch, ich denke uns geht schon so gut
    „GroKo verspricht Wohlstand für alle“ sagt meine regionale Tageszeitung.
    früher gab es mal
    „Freibier für alle“

    Lasst sie uns an ihren Worten messen.

  77. Es gibt Politiker, die wird man einfach nicht mehr los. Das kennen wir doch schon aus dem vorigen Jahrhundert. Ein Level des Wahnsinns ist erreicht, bei dem es doch keiner „besser“ kann.

  78. prinzenjunge 13. März 2018 at 19:28
    VivaEspaña 13. März 2018 at 16:29
    Unter dem Regime der Zonenmastgans – (c) eule54 – sind nicht mal die Störche mehr sicher.
    _________________________________________________________________________
    Na, gehts noch?? Mastgans ja, aber nicht „Zonen“ davor!(…)

    Zonenmastgans © eule54
    Anliegen bzgl. des Zitates bitte beim Urheber @eule54 vortragen, wenn online.
    Danke.

    😀

  79. Deutschland ist mit Hitler fertig geworden, also werden wir auch dieser politischen Nichtsnutzgestalt Angela Merkel den Platz in der Menschheitsgeschichte verpassen den sie verdient

    und so eine politische Hanswurst wie einen Heiko Maas werden wird auch gebührend mit berücksichtigt werden.

  80. So schwarz wie die CDU ist der Hartz 4 – Spahn. Wer mit 22 Jahren schon 10.000,- sicher verdient (wie Spahn als Abgeordneter), der hat jeden Kontakt zum dummen arbeitenden Volk verloren. Ich hoffe, dass die AfD den Ball dankend aufnimmt und der CDU gehörig Zunder gibt, wegen der Spahn-Kommentare zu Hartz-4-Empfänger. Das ist ein Fressen für die CDU-Wähler bzw. Nicht-Wähler bzw. Nicht-mehr-Wähler.

  81. Jetzt wartet doch noch den einen Tag ab. So riesig ist die Mehrheit nicht, dass man von einer Wahl ausgehen muss. Klar, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gross, aber wenn tatsächlich 1/3 der SPD-Wähler gegen die LoKo sind und Druck auf ihre Abgeordneten machen, kann das so wie bei Pattex-Heide ausgehen. Viel Hoffnung ist natürlich nicht, aber man soll das Fell des Bären nicht verteilen, solange er nicht erlegt ist.

    VivaEspaña 13. März 2018 at 15:40; Verschweigen ist gut, die kennt doch ihre Ziele gar nicht, bevor sie ihr von Soros bzw seinem Lobbyheini verkündet werden. Das wäre ein ganz wichtiger Punkt, der geändert werden müsste, wenn diese linkslinks Regierung mal weg kommt. Diese ganzen Lobbygruppen gehören ganz weit weg von Berlin. Beispielsweise Grafenau, Haidmühle oder Hauzenberg im Bayrischen Wald, da können sie gern Unfrieden stiften. Am besten der Alice Schwarzer auf den Geist gehen.

    francomacorisano 13. März 2018 at 15:44; Was genau passt dir an Kohl nicht, der war zumindest der beste Kanzler, den Deutschland seit knapp 50 Jahren hatte. Klar war das nicht sonderlich schwer, wenn man sich die Konkurrenz, die sämtlich mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt wurde, ansieht.

    Der boese Wolf 13. März 2018 at 15:57; Wenns nur darum ginge, dann hätte die natürlich rund 87% sicher.
    Aber bei solchen Sachen oder eigentlich immer gehts ja um Parteienproporz und nicht um die Sache.
    Wie oft hat die AfD schon exakt die Positionen der CDU eingebracht, da fiel das alles mit praktisch 100% aller Gegenstimmen durch, wenn die CDU jedoch AfD-Positionen geklaut hatte, gings regelmässig mit bloss links-grün als Gegenstimmen durch.

    Cendrillon 13. März 2018 at 16:26; Da war vor ein paar Tagen in den Nachrichten, Hilfskonvoi der UNO, da wurde rumgeheult, dass da nur ein paar wenige durchgelassen und dem Rest die Durchfahrt verweigert wurde. Fazit, die armen trau… und die bösen Assad-Syrer. Dass da in den Wagen wahrscheinlich kriegswichtige Sachen verstaut waren, das wurde natürlich der Fantasie der Zwischenzeilenleser überlassen,
    Panzerschokolade z.B. Ich trau der Uno auch ohne weiteres zu, dass die Waffen schmuggelt, wer Frauen, die eigentlich beschützt werden sollen zum Sex zwingt, bloss, damit die Hilfslieferung ausgereicht wird, dem ist sowas ohne weiteres zuzutrauen.

    itsover 13. März 2018 at 16:36; Krampf, schau dir doch einfach mal an, wann was passiert ist. Khomeini war 78 oder 79, Kohl war erst ab 82 Bundeskanzler. Wenn du das den Linken Jimmy Carter (ebenfalls wie Osama FNP) und Helmut Schmidt in die Schuhe schieben willst, wird ein Schuh daraus. Das weiss ich deshalb genau, weil ich damals Führerschein gemacht hab.

    mistral590 13. März 2018 at 17:10; Wobei Prunk bei ihr nicht mal stimmt, die hat offenbar mal nen Sonderposten chinesische Uniformen irgendwo gekauft, die sie ständig benutzt.

    Estenfried 13. März 2018 at 17:58; Rund 1/3 ist weit von fast alle entfernt, was den Holocaust aber nicht besser macht.

    Demonizer 13. März 2018 at 17:23; Wobei es sicher eine gewaltige Dunkelziffer gibt, die schlicht niemand mitgekriegt hat, weils nur irgendwo als 3Zeiler stand, das gar nicht als unnatürlicher Tod gewertet wurde, oder man die Leiche nicht fand. Hat man ja bei Keira auch probiert, das als Unfall oder so darzustellen.
    Das wär bei Mia sicher auch passiert, wenn nicht sehr bald Augenzeugenberichte da gewesen wären.

    Demonizer 13. März 2018 at 17:33; So eine Statistik ist natürlich unseriös, weil mit aller Gewalt sämtliche
    Taten der Asylbetrüger als Totschlag, wobei Totstich richtiger wäre, gewertet werden. In der Schule so ungefähr 1975 hatten wir Verbrechen als Thema, schon damals hatten wir im wesentlich kleineren Deutschland bereits 300 Morde jährlich. Wenn schon dann müsste man sämtliche unnatürliche Todesfälle die nicht nachgewiesene Unfälle sind aufführen und denselben Anteil an Mord und Totschlag zugrundelegen.

  82. hibiduri 13. März 2018 at 16:30
    In Ramallah wurde ein Uhu gesichtet

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174502059/Steinmeier-in-Duisburg-Marxloh-Herausforderungen-sind-riesengross.html

    Unglaublich.
    Ein Uhu in einer Industriebrache.

    (…)Der Bundespräsident schaut sich an, was hier schief läuft (…) und er will mit Geschäftsleuten der Brautmodenmeile sprechen.
    Dafür startet er seinen Besuch in einer Marxloher Grundschule mit 200 Kindern und einem Migrationsanteil von 95 Prozent.(…)

    https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/es-wirkte-ein-bisschen-wie-im-zoo-so-lief-der-steinmeier-besuch-und-das-denken-die-marxloher-id213709981.html

  83. Der Eisberg kommt immer näher und der Dampfer Deutschland steuert volle Fahrt auf Kollisionskurs dank seiner famosen Washätteichdennandersmachensollenkapitänin! Schiff ahoi!
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁

  84. +++ INGRES 13. März 2018 at 18:23
    Übrigens es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die WDR-Frauen zwar damit leben können, dass sie bei der Bank weiterhin keinen Anspruch darauf haben Kundin zu sein, aber die Gesamtheit der täglichen Diskriminierung von Frauen sei schwer zu ertragen. Na ja, die werden sich im Islam besser fühlen.
    +++
    Das ist ein lustiger Zufall. Wir haben eben auch den Bericht auf dem WestDürkenRundfunk zu dieser Sache gesehen. (Eigentlich schauen wir diesen Dreckspropagandakanal seit 10 Jahren nicht mehr, aber beim durchzappen ist’s eben passiert)
    Da gings um eine dauerklagende dumme Kuh, die jetzt wohl zuviel Rente erhält und ein neues Thema zum „Gerichten auf den Sack gehen“ gefunden hatte. Zum Glück wollten die Richter von dem Schwachsinn nichts wissen. Jetzt will der Zellhaufen weiterklagen… Logisch, wenn man sonst schon nichts vorweisen kann…
    Anschließend kam dann der Genderfachbeauftragte in eher weiblicher Erscheinungsform von der Uni Köln und jaulte was von Geschlechter und Sprache und Gerechtigkeit… Ehrlich gesagt war ich zu diesem Zeitpunkt schon wieder kotzen und als ich wiederkam war der Fernseher schon von den anderen abgeschaltet worden.
    Was bin ich froh, daß UNS der WDR nichts mehr erzählen kann. Nicht mal in die Nähe des Programmknopfes kommen wir. PropagandaPACK!

  85. ghazawat 13. März 2018 at 15:40
    Es wird die Wissenschaft noch Jahrzehnte beschäftigen, wie diese Frau ohne jegliche Eignung und Eigenschaften im Alleingang ein Land ruinieren konnte, ohne, daß es ernsthaften Widerstand gab.

    ——————————————
    Das hatten wir doch schon einmal:

    Es wird die Wissenschaft noch Jahrzehnte beschäftigen, wie dieser Mann ohne jegliche Eignung und Eigenschaften im Alleingang ein Land ruinieren konnte, ohne, daß es ernsthaften Widerstand gab.

    Nachtrag:
    Die Deutschen sind ein Volk mit vielen guten Eigenschaften, ein Volk voller Schaffensdrang und Erfindungsgeist. Kein Wunder, dass hier die bedeutendsten Erfindungen gemacht, die tiefsten erkenntnistheoretischen Einsichten gewonnen wurden. Nur auf dem Feld des Politischen sind die Deutschen ohne jede Einsicht und Verständnis, sind sie einfach nur dämlich, blöd und naiv. Die überwiegende Mehrheit der Deutschen ist mit der politischen Einsichtsfähigkeit eines Schwachsinnigen ausgestattet. Oft genug wurde das von skrupellosen Politikern schamlos ausgenutzt. Wie die kleinen Kinder glauben die Deutschen jeden noch so unsinnigen Quatsch, den man ihnen vorsetzt, und fröhlich und bereitwillig marschieren sie jedes Mal wieder in den Untergang. Darin sind sie einfach unbelehrbar, trotz zweier Diktaturen auf deutschem Boden.

  86. Henryk M. Broder / 12.03.2018

    Ministerin für Kunst, Wissenschaft und private Meinungen von Schriftstellern

    Gestern abend, kurz vor 18 Uhr, am Ende der Sendung „Kultur heute“ im Deutschlandfunk, ein Update zum Fall Tellkamp:

    Bei einer Dresdner Diskussion mit dem Lyriker Durs Grünbein über Meinungsfreiheit hat der Schriftsteller Uwe Tellkamp davon gesprochen, es gebe eine Gesinnungsdiktatur in der Flüchtlingsfrage und hat seine Nähe zu der AfD und der ausländerfeindlichen Pegida öffentlich gemacht.

    Sachsens Kunstministerin Eva Maria Stange sieht das mit dem sachlichen Diskurs im Fall Tellkamp durchaus anders. Das sei seine Privatmeinung, die sie aber nicht teile. Verallgemeinerungen dieser Art gäben denen Futter, die mit ausländerfeindlichen Parolen das gesellschaftliche Klima vergiften, sagte die sächsische Kunstministerin.

    Der Deutschlandfunk sagt nicht, was Tellkamp gesagt hat, dass nämlich die große Mehrzahl der „Geflüchteten“ in das deutsche Sozialsystem einwandert, das ihnen eine Vollversorgung bietet, und dass sie allein aus diesem Grund nach Deutschland kommen; der Deutschlandfunk sagt nur, was Sachsens Kunstministerin Eva Maria Stange über Tellkamp gesagt hat, unter anderem, dass dieser „seine Privatmeinung“ geäußert habe, die sie „nicht teile“.

    (:::)

    In Sachsen ist Frau Stange keine Unbekannte. Ihre Biografie ähnelt der von Angela Merkel. Im Westen geboren, wurde sie in der DDR sozialisiert. Sie war Mitglied der SED, studierte an der Pädagogischen Hochschule Dresden und schrieb dort eine Doktorarbeit über Untersuchungen zur Planung, Führung und Gestaltung des Physikunterrichts unter besonderer Beachtung lernpsychologischer Erkenntnisse mit dem Ziel der bewußten Ausbildung ausgewählter geistiger Handlungen, dargestellt am Beispiel der Stoffeinheit „elektromagnetische Induktion“, Klasse 9.

    1998 trat sie der SPD bei, wurde dreimal zur Ministerin ernannt, zur stellvertretenden Vorsitzenden der Sachsen-SPD gewählt und amtierte acht Jahre als Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Seit Dezember 2017 hat sie wieder einen Platz am Kabinettstisch, zuständig für Kunst, Wissenschaft und private Meinungen von Schriftstellern.

    Und so lebt ein kleines Stück DDR in der Person von Frau Eva Maria Stange in Sachsen weiter. Die wiedergeborene Sozialdemokratin achtet darauf, dass das „gesellschaftliche Klima“ nicht vergiftet wird. Jedenfalls nicht von einem Schriftsteller. Wenn es jemanden gibt, der es darf und kann, dann ist das Frau Stange. Sie hat es immerhin gelernt.
    http://www.achgut.com/artikel/ministerin_fuer_kunst_wissenschaft_und_private_meinungen_von_schriftstellern

    +++++++++++++++++++++++++++++++++

    POLITISCH HAT DIE DDR DIE BRD GESCHLUCKT!

  87. Merkel ist kein Virus und auch sonst keine Krankheit, die man nicht mehr loswerden kann. Wir hätten die ganze Bande abwählen können. Aber die ist einfach von gaaanz vielen gewählt worden. Trotz Alternative. Meine Enttäuschung über diese Wähler weitet sich gerade in Verzweiflung aus.

  88. Es ging mir um den Dackel

    „Merkel Jagd Club“-Shirt
    Verwendet Kölner AfD-Kreisvorstand bewusst ein rechtes Symbol?

    „Merkel Jagd Club“ steht auf dem T-Shirt, das Christer Cremer Anfang März in einem Lokal in Köln-Ehrenfeld trägt. Der 34-Jährige ist Kreisvorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD). An diesem Tag kamen AfD-Mitglieder zusammen, um den Stadtbezirksverband für Ehrenfeld, Nippes und Chorweiler zu gründen. Auf Cremers Shirt ist ein Dackel zu sehen, hinter dem zwei Waffen gekreuzt sind. Unter dem Logo steht „…wilde verwegene Jagd…“, seitlich prangen zwei Kornblumen.
    (…)
    „Es ging mir um den Dackel“, sagt er. „Merkel Jagd Club“ spiele an auf das Zitat des AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland, der nach der Bundestagswahl gesagt hatte, Angela Merkel jagen zu wollen. Gauland habe außerdem eine Krawatte, die mit Hunden bedruckt sei und die inzwischen hinlänglich bekannt sei. „‚Merkel Jagd Club‘ bedeutet einfach, dass wir als Oppositionspartei die Kanzlerin vor uns hertreiben werden – auch wir in Köln“, sagt Cremer. (…)

    alles lesen hier:
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koeln/koeln-afd-mitglied-christer-cremer-traegt-rechte-symbolik-zur-schau-aid-1.7452438

    😀

  89. INGRES 13. März 2018 at 18:09
    Mal wieder die Tastenkombination die zum Absenden führt. Ich weiß nicht welche das ist, aber man betätigt sie manchmal ungewollt.

    Also ich habe kurz überlegt, aber ich habe tatsächlich die Sachen sowohl in Schwarz zu trainieren.
    als auch für tagsüber einen schwarzen Rollkragenpullover, schwarze Jeans auch eh, das geht also. Poblem ist nur, das Schwarz mir angeblich nicht steht, paßt nicht zu blond un blauäugig. Es macht mich schmaler. Aber was tut man nicht alles für den Patriotismus und gegen Merkel.

    ————————————–
    Ein schwarzer Trauerflor am Arm reicht auch. Und wenn jemand fragt, wer gestorben ist, sage einfach: „Die deutsche Demokratie“.

  90. Kirpal 13. März 2018 at 17:09

    Solche geisteskranken Schwachmatten in dieser Regierung sind für uns, das Volk gefährlich!!!

    Wo hat sich Merkel bloß mit dem Virus „Größenwahn“ infiziert?

    Der Größenwahn einiger Psychopathen in der Politik ist kaum mehr zu toppen!!!

  91. 14,3, oder angelsächsisch 3\14 ist unter Mathematikern als Pi-Day bekannt, Physiker feiern den Geburtstag des Fakers Einstein. Die Kabbala ordnet Pi dem Allmächtigen zu.

  92. Ich lese nun ‚Die Welle‘ den Roman nach dem Film von Dennis Gansel:
    in einem EXPERIMENT (das den Schüler_innen das Gegenteil über ihre Selbsteinschätzung beweisen soll) möchte ein Lehrer die Frage beantwortet wissen, ob die felsenfeste Überzeugung der Schüler_innen stimmt, dass sie auf diktatorische Ideologien nicht mehr hereinfallen würden.
    Die Schüler_innen sollen in dem Experiment drei Grundsätze verinnerlichen:
    1. Macht durch Disziplin
    2. Macht durch Gemeinschaft
    3. Macht durch Handeln.

    ‚Diszipliniert sollten alle Deutschen weltoffen sein und Angst ist einschlechter Berater,
    diszipliniert sollten alle Deutschen Neugierde auf Neues haben und das Unbekannte wollen usw.‘
    WIR (Gemeinschaft) schaffen das.
    Geehrt wird jede Tätigkeit in der Flüchtlings- und Asylarbeit, Vorbildlichkeiten werden ausgezeichnet.
    Wer was anderes fühlt oder denkt wird von der ANTIFA oder anderweitig aus der Gemeinschaft, dem WIR verstoßen.
    Regenbogenfahne als Symbol

    ‚Ihr meint also, eine Diktatur wäre deute bei uns nicht mehr möglich?‘ steht ganz unten auf dem Buchdeckel.
    Hoffentlich bringt mich das Buch weiter, weil ich verstehe das nicht mehr was hier passiert: mir macht das alles so Angst, diese orchestrierte Verhalten ist gruselig, die ganzen Opfer die es schon gibt: ich komme mir vor wie ab 2015 in ein Land des Grauens gehievt, als wäre im falschen Film gelandet 🙁

  93. Deldenk 13. März 2018 at 16:00
    „Der 14. März ist ein schwarzer Tag für Deutschland, lassen wir es für alle sichtbar werden.“

    Bedeutet das, dass die Antifanten morgen dann alle schwarz angezogenen Leute wahllos verprügeln, weil sie als rechtspopulistiach gekennzeichnet sind?? ?
    Aber dennoch eine nette Idee, ich werde mitmachen und mal sehen, ob mir im Umfeld (Büro, Supermarkt, Nachbarn etc.) weitere auffallen. Dann kann man sicherlich ein wissendes Lächeln austauschen…

    _____

    Peinlicher Versuch.
    Auch dein: ich mach mit….rettet es nicht.

    Niemand wird verprügelt.
    So ein bescheuerter Blödsinn.

  94. Es war ein grosser Fehler, die SED (unter neuem Decknamen) nach 1990 weiterbestehen zu lassen. Die SED-PDS hätte grundsätzlich verboten gehört. Sämtliche politische Wiederbetätigung von DDR-Sozialisten hätte dauerhaft unterbunden werden müssen. Alle aktiven SED-Politiker, vor allem aber Stasi-Mitarbeiter, hätte man strafrechtlich verfolgen sollen. Das Gesamtvermögen der SED hätte man einziehen und damit die Opfer der SED-Diktatur entschädigen sollen. Ehemalige Mitglieder des Politbüros hätten lebenslange Festungshaft verdient (kein Exil in Chile und Kassieren einer Ministerrente). Diese Vorkehrungen hat man vertan. Inzwischen hat sich die DDR-Diktatur wie ein Krebsgeschwür durch alle BRD-Institutionen gefressen und streut immer weitere Metastasen. Eine davon heisst Angela Merkel. Deutschland liegt längst auf dem Sterbebett. Nur eine Rosskur kann es noch retten!

  95. VivaEspaña 13. März 2018 at 19:52

    prinzenjunge 13. März 2018 at 19:28
    VivaEspaña 13. März 2018 at 16:29
    Unter dem Regime der Zonenmastgans – (c) eule54 – sind nicht mal die Störche mehr sicher.
    _________________________________________________________________________
    Na, gehts noch?? Mastgans ja, aber nicht „Zonen“ davor!(…)
    Zonenmastgans © eule54
    Anliegen bzgl. des Zitates bitte beim Urheber @eule54 vortragen, wenn online.
    Danke.
    __________________________________________________________________________
    ..sie waren der Benutzer des Wortes Zonenmastgans!

  96. Wieso „Schwarzer Tag“?
    Sie wird als Lichtgestalt und Heilige der Invasoren auf einem Schild durch diese Republik getragen.
    Ihre Prozession und Baldachin Träger werden aus der Lügenpresse,den System Medien,den Schergen aus Brüssel,den Asylgwinnlern rund um Kirchen und Diakonien,sowie anderer angebl.Sozialeinrichtugen und vor allem unseren ach so treuen,friedfertigen und Integrationswilligen Goldstücken bestehen.
    Ihre einzigste Angst dürfe daraus bestehen,daß ihr der Himmel nicht auf den Kopf fällt.
    Ach ja das Deutsche Volk,es wird weiter Islamisert,Umvolkt,Gefährdet und vor allen Dingen weiter verarmt.
    Aber das stimmt ja nach der Spahnschen Theorie nicht,Hartz 4 ist und bleibt das größte Verarmungsprogramme,welches die Deutsche Bevölkerung hinnehmen musste,nur eine Klientel,ist davon ausgeschlossen,denen werden Häuser gebaut,wie gerade in Bielefeld,die bekommens Kiloweise in den A**** gepustet,egal was es ist,sie müssen sich hier doch wohl fühlen!
    Alles durch unsere Steuern finanziert und für den Deutschen bleiben,wie in den letzten Jahren, nur wieder die Brotkrumen,die vom Tisch gefallen sind.
    Ja,wir treiben mal wieder einer goldenen Zukunft entgegen,ist dies doch das Land,wo zumindest die anderen gut und gerne leben können.

  97. Auf Youtube: „Angela Merkel okkulte Gesten“ 115.090 Aufrufe

    Eigentlich eher durch Zufall bin ich darüber gestolpert, dass unsere Kanzlerin in sehr vielen Videos mit Ihren Händen Gesten macht, die nicht einmal einfach nach zustellen sind.

    Wer sich die Mühe macht sich ein paar Videos anzusehen, wird feststellen, dass sie auch manches Mal nachjustiert. Selbst wenn auf Großbild gezoomt wird, wird darauf geachtet, dass das Dreieck zu sehen bleibt.

    In einigen Videos sieht Ihre Handhaltung sogar wie ein Gesicht aus. Mich hat einfach die Menge stutzig gemacht und ich dachte ich schneide es mal zusammen. Es gab noch viele mehr, allerdings habe ich mich auf eine Auswahl beschränkt.

  98. Auf Youtube: „Weitere 4 Jahre mit der FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda“:
    Der Schauspieler Uwe Steimle erinnert uns daran, dass wir auch die nächsten 4 Jahre wieder von einer FDJ Sekretärin als Pfarrerstochter für Agitation und Propaganda regiert werden, die in Moskau studiert hat.
    https://www.youtube.com/watch?v=SE4YqpudS30

  99. Merkel hat in 12 Jahren Deutschland negativ verändert, wie kein Kanzler vor ihr.
    Es ist beängstigend, das Deutschland weiterhin von einer machtbesessenen,
    volksfernen Kanzlerin und ihren willfährigen Vasallen weiterregiert wird.

  100. @Shinzo
    13. März 2018 at 21:30

    Offensichtlich entging Ihnen hier die feine Ironie, die als eine kleine Spitze gegen den vermuteten IQ der hier mitlesenden Linksextremen gerichtet war.

  101. Hans R. Brecher 13. März 2018 at 20:35

    Ein Trauerflor würde vielleicht wirkungsvoller sein.Aber so was habe ich nun nicht. Ich weiß auch gar nicht genau wie so ein Trauerflor aussieht und wie er getragen wird.

  102. INGRES 13. März 2018 at 23:33
    Hans R. Brecher 13. März 2018 at 20:35

    Ein Trauerflor würde vielleicht wirkungsvoller sein.Aber so was habe ich nun nicht. Ich weiß auch gar nicht genau wie so ein Trauerflor aussieht und wie er getragen wird.

    ———————————
    Es ist ein Stück schwarzer Stoff in Form eines Bandes, das man als Binde am Oberarm trägt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Trauerflor

  103. NGRES 13. März 2018 at 23:33

    Jetzt erinner ich mich, die Nationalmannschaft speilt ja manchmal mit Trauerflor. Also eine schwarze Armbinde.Aber hab ich nicht. Aber sonst bin ich ja gut ausgestattet. Mal sehen obs auffällt. Die Idee find ich jedenfalls gut.

  104. uli12us 13. März 2018 at 20:05
    Weil die Linksverschiebung der CDU schon unter Kohl begann! Ich könnte ein Buch darüber schreiben, denn ich war zu dieser Zeit noch CDU-Mitglied und in verschiedenen Funktionen tätig. Und Merkel konnte nur aufsteigen, weil Kohl ihr Mentor war. Meine CDU-Mitgliedschaft habe ich schon gekündigt, als Merkel Vorsitzende wurde. Ich wollte keiner Partei angehören, deren Vorsitzende eine frühere Kommunistin war.

  105. francomacorisano 14. März 2018 at 01:47

    In der ersten Zeit gab es die Linksverschiebung noch nicht. Man erinner sich nur mal an eine der ersten Maßnahmen von Kohl, die Zahl der Türken in Deutschland zu verringern (tatsächlich hieß es so). Dafür wurde eine stattliche „Prämie“ als Anreiz gezahlt. Ich erinner mich noch gut an die Meldung damals in meiner Lokalzeitung („Die ersten Türken kehren zurück“ oder so ähnlich). Undenkbar heute.

    Der Linksruck der CDU beginnt für mich mit Leuten wie Süßmuth und Weizsäcker.
    Süßmuth wurde 1985 Ministerin in der Kohlregierung, weil Kohl und sein Umfeld wohl irgendwie „modern“ wirken wollten. Das strahlte dann fatalerweise in alle CDU-Bereiche aus.
    Noch schlimmer war Weizsäckers Wirken. Seine 8. Mai-Rede 1985 hat den schon bestehenden Schuldkult in Deutschland auf verhängnisvolle Weise weiter verstärkt. Damit wurde schon in den 80ern auf alles verbal und medial mit der Nazikeule geprügelt, der diesen Schuldkult kritisch sah. Gerade in der CDU gab es zu der Zeit noch viele Leute, die ein selbstbewußten Blick auf die deutsche Geschichte hatten und nicht alles auf die NS-Zeit reduzieren wollten. Dem war seit Weizsäcker und Co. der Boden nach und nach entzogen worden.

  106. Die Idee mit der trauerbeflorten Flagge finde ich gut. Sollte allerdings nicht nur am heutigen Tag erfolgen, sondern solange fortgesetzt werden, wie Frau Merkill und ihre Regierung an der Macht ist.

  107. So, also ich bin in schwarz. Für den schwarzen Rolli ist es sogar für mich ein wenig kühl. Aber ich habe ja nur kurze Wege für den Alltagsbedarf. Und ich habe ein Hemd drunter und mir fällt gerade ein, dass ich noch eine alte schwarze Jacke haben muß. Da ist zwar das Futter innen kaputt und außen ist sie angeschlagen verfärbt, aber man kann sie sicher noch einmal tragen.

    Nur auf dem Rad und beim Schwimmen weiß ich noch nicht was ich machen soll. Ich hab zwar schwarze Schuhcreme, aber damit darf ich sicher nicht ins Wasser.
    Aber eigentlich erübrigt sich das, denn ich hab ja das als Abonnent das schwarze Band am Handgelenk. Aber das hat wiederum jeder Abonnent.

    Aber auf dem Rad sehe ich noch nichts. Da ist der Rolli definitiv zu kühl. Aber man soll nicht vorzeitig aufgeben, manchmal ergibt sich was. Vielleicht kauf ich mir eine schwarze Trainingsjacke. Schwarze Trainingshosen hab ich ja.

  108. Murksel hat unser Land auf dem Gewissen…anderswo hätte sie dafür schon
    auf dem elektr. Stuhl gesessen oder täte am Galgen baumeln!Verdient wär´s
    allemal,aber wir sind ja keine Unmenschen oder Barbaren 😉

  109. INGRES 14. März 2018 at 07:31

    Die Lösung wäre einfach, ich zieh die alte schwarze Jacke auf dem Rad drüber. Die hat so starke Verfärbungen, dass man sie im Alltag nicht unbedingt mehr tragen kann. Ist zwar schon über 20 Jahre alt und an den Schultern auch wieder etwas eng geworden, aber geht noch.

    Trotzdem, ich könnte auch ne 2. Trainingsjacke gebrauchen, Die weiße Skijacke allein ist immer etwas knapp muß ja ab und zu gewaschen werden. Ich seh gleich mal nach. Und damit ist sie sicher gekauft, denn die Verkäuferin wird sicher sofort fragen ob ich zurecht komme und was ich denn suche und dann muß ich ja kaufen, man kommt einfach nicht ungestört nur zum Stöbern.

  110. Also jetzt hats mich gepackt. Vielleicht haben die ja auch eine schwarze Badehose da. Ich wollte eigentlich überhaupt keine Klamotten mehr kaufen. Aber die Idee mit dem schwarzen Mittwoch find ich echt gut.

  111. INGRES 14. März 2018 at 07:54

    Apropos schwarze Badehose, da werden Erinnerungen wach. Die zweite die mir gerade kommt ist, dass es beim Bund schwarze Badehosen gab. Das waren schreckliche Lappen. Auch von außen nicht glatt, sondern irgendwie gehäkelt oder so. Aber man konnte ja nichts dagegen machen. Uniform ist eben Uniform. War nicht angenehm. Aber der StuffZ meinte: seien sie nicht eitel … die anderen Badegäste hier wissen eh, dass sie Soldaten sind.

    Aber die erste Erinnerung war an (so 1960 rum) und da war ich eitel. Es gab ja im Dorf auch den Kramladen (direkt neben Schule und Kirche, Bäcker und Post). Und da wollte ich da eine Badehose kaufen. Geführt wurde der Laden von Vattel und Muttel, einem älteren Ehepaar. Er war ein sehr kleiner Mann und konnte den Kopf nicht drehen und sie war eine sehr kleine Frau (ein weiteres Ehepaar neben uns ergänzte sich noch besser; er war blind und sie war taub, sie sah für ihn und er hörte für sie). Man kaufte da damals viel für den täglichen Bedarf. Aber bei der Badehose bot sie mir nur einen schwarzen Lappen an, eben genau, wie man ihn 1971 beim Bund bekam. Aber das wollte ich nicht, obwohl ich schon damals nie gerne jemand was abschlagen konnte.

  112. Was ein Zynismus. „Zum Wohl des Deutschen Volkes“ wird sie schwören.
    Was sagt Wikipedia?
    Meineid ist ein Verbrechen (vgl. § 12 Abs. 1 StGB), das mit Freiheitsstrafe von einem bis fünfzehn Jahren geahndet wird.
    Schlimmer Tag heute!!!!!!

  113. VivaEspaña 13. März 2018 at 20:21

    „Es ging mir um den Dackel
    „Merkel Jagd Club“-Shirt
    Verwendet Kölner AfD-Kreisvorstand bewusst ein rechtes Symbol?“

    Der Dackel, Teckel oder Dachshund – ein rechtes Symbol ?!?! ***ROFLMAO***

    Auch in den Redaktionsstuben der Rheinischen Post zieht der Irrsinn immer weitere Kreise.
    Kann es sein, dass die Journalunken den ganzen Tag Joints kreisen lassen – gefüllt mit den zerkleinerten Resten der Zeitung vom Vortag?

  114. Was Schwarzes als Symbol zu tragen hat auch eine geschichtliche Bedeutung.
    Im Osten der 80er Jahre hatten viele eine schwarze Schleife an der Autoantenne bzw. generell ein schwarzes Kleidungsstück. Das war der STASI gegenüber unverfänglich und eingeweihte wussten um deren Bedeutung. Zum Anfang bedeutete es Ausreiseantrag abgelehnt, später wurde es zum allgemeinen Protest-, Unzufriedenheits- und Widerstandsymbol gegen die real existierende sozialistische DDR, bei der von Demokratie keine Rede sein konnte obwohl sie die Bezeichnung so hochtrabend in ihrem Namen trug. Aber Namen sind Schall und Rauch in der der BRD, genauso wie das Demokratie Gelabere , der Eid auf Gott, das Wohl des DEUTSCHEN Volkes zu mehren usw. usw.!
    Eine schwarze Schleife als Symbol der Trauer um die Merkillopfer (Freiheit, Demokratie, Deutsche Menschen, Grundgesetz usw.) aber auch und als das Symbol des WIDERSTAND , das ist einfach Genial !

  115. VivaEspaña 13. März 2018 at 22:05

    prinzenjunge 13. März 2018 at 21:57
    ..sie waren der Benutzer des Wortes Zonenmastgans!
    Na und?
    Ist zitieren verboten? Auch, wenn es sich um treffende Beschreibungen handelt?
    Eine dumme Gans, die in der („Ost“-)“zone“ fett gemästet wurde.
    Und sich jetzt überall mit ihrem fetten Gesäß dauerhaft breit macht.
    _______________________________________________________________
    wenn schon zitieren, dann sollte man sich jemanden aussuchen, der sachlich schreibt.
    Die Merkel wurde nicht in der („Ost“-)“zone“ fett gemästet, sonder ab 1991 unter Gantervater Kohl
    und danach durch ihre eigenen Parteigenossen weiter fett gefüttert.
    All, das geschieht seit über 26 Jahren hier im westlichen Teil von Deutschland!

  116. Deldenk 13. März 2018 at 22:52
    @Shinzo
    13. März 2018 at 21:30

    Offensichtlich entging Ihnen hier die feine Ironie, die als eine kleine Spitze gegen den vermuteten IQ der hier mitlesenden Linksextremen gerichtet war.

    __________

    Sicher ist Ihnen aber nicht entgangen, dass so ein falscher Hinweis abschreckende Wirkung hat. Mit Sicherheit jedenfalls keine motivierende. Kann sich ja jeder selbst überlegen, wer etwas hat, von solcher sehr sehr weit hergeholten Aussage.

    Übrigens, die Hnterherausrede heisst Satire 😉

Comments are closed.