Von WSD | Dieser Monat ist ein zweigeteilter Statistik-Monat. In der ersten Monatshälfte war PI-NEWS auf Überholkurs mit mehreren Tagesrekorden (siehe Monatsgrafik). In der zweiten Monatshälfte flauten die Werte aller erhobenen Zahlen ab. Die Statistikerhebung für März 2018 ist das zweitbeste (Besucherzahlen) und drittbeste (Zugriffszahlen) der Allzeit-Statistik von PI-NEWS.

Zum Vormonat Februar 2018 gibt es einen Zuwachs zwischen 4 und 10 % aller erhobenen Statistikwerte. Zum Vorjahresmonat März 2017 gibt es eine 18 % Steigerung der Besuchszahlen und eine 31 % Steigerung der Nutzerzahlen.

Es gab mehrere Tagesrekorde für PI-News, neue Top 1-3 für Nutzer- und Besuchszahlen und neuer Top 3 für Zugriffszahlen. Im „Global-Ranking“ von Alexa steht PI-News auf Platz 6.905, im „German-Ranking“ von Alexa steht PI-News auf Platz 244 (Stand laut Alexa vom 02.04.2018).

In absoluten Monatszahlen fanden im März 2018 zu PI-News 1,28 Millionen Nutzer (im Monat nur einmal gezählt), diese hatten 4,76 Millionen Sitzungen (Besuche) und haben dabei 23,59 Millionen Seitenaufrufe (Zugriffe) getätigt.

(Fortsetzung des Statistikberichts auf dem Notfallblog von PI-NEWS)

image_pdfimage_print

 

100 KOMMENTARE

  1. Die Restbevölkerung muss daran gehindert werden, weiterhin ihre undemokratischen Ergüsse zu pflegen. Da Liebe, Fakenews und Überzeugungskraft der Gutmenschenmehrheit nicht fruchtete, wurde Putin bereits unter Androhung von Ursula von der Bundeswehr dazu aufgefordert, den Server sofort zu schließen.

    Staatssekretär des Wahrheitsministeriums

  2. Super Zahlen
    Verstehe weiterhin nicht warum bei so vielen aufgeklärten so wenig AFD Mitglieder sind

  3. Und jetzt geht die Besucherkurve noch einmal steil nach oben

    https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1183324/honks-afd-politikerin-von-storch-beleidigt-vfl-osnabrueck

    Osnabrück. AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat die Verantwortlichen des VfL Osnabrück als „Honks“ tituliert. In einem Beitrag auf Twitter spielte sie auf die VfL-Aktion „Gegen rechts“ an, bei der sich Vereinsvertreter vor dem Spiel gegen Hansa Rostock mit klaren Worten gegen Rassismus, Diskriminierung und Vorurteile positionierten.

    Vollhonks. Wenn schon denn schon

    https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1183324/honks-afd-politikerin-von-storch-beleidigt-vfl-osnabrueck

    https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/980541770516910083

  4. Gratuliere!
    Ich tue alles dafür, dass die Zahlen weiter nach oben gehen. Wir haben nur eine Chance, wenn noch mehr und normaler über Religionen geredet wird – und zwar ausnahmslos über alle. Der Isalm wird morgen nicht mehr verhindern können, dass wir ihn in das helle Licht der Öffentlichkeit bringen.

  5. Jetzt müssen nur noch wie bei „Erklärung 2018“ täglich ein paar Tausend Leser/Besucher dazu kommen.

  6. Zum Thema „Österliche Mötschengeschenke aus Israel“ wäre übrigens ein eigener Trööt ganz gut.

  7. Lawrence von Arabien 2. April 2018 at 18:38
    Eine Osterüberraschung!

    Flüchtlinge in Israel
    Umsiedlung vereinbart …..

    Deutschland will die ganze Welt retten!

    http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-in-israel-umsiedlung-vereinbart.1939.de.html?drn:news_id=867751

    Israel muss Platz machen
    Durch die vielen Muslime die hierherkommen müssen immer mehr Juden nach Israel fliehen
    Israel bekommt wohlhabende , gut ausgebildete und Fleißige Juden aus Europa und wir im Gegenzug Analphabeten aus Afrika
    Super, oder?

  8. toll, Gratulation an PI und alle „Macher“
    leider ist das nur der berühmte Tropfen auf dem Dingens…
    wenn es nicht gelingt großflächig demokratische Medien zu etablieren, ist das alles gut gemeint, aber ändern wird dat nix.
    guckt euch mal den Piratensender-Film „The Boat That rocket“ an, wir müssen die Leute mobilisieren.
    Der Mensch braucht ein Leitbild, es muß nicht die schwarze Sonne oder noch schlimmer Hammer und Sichel sein oder rote Fahnen mit oder ohne Kreuzen (für mich das gleiche) brauchen wir auch nicht.
    Ich spende regelmäßig, aber das offensichtlich viel zu wenig, ohne aktiv zu werden geht da nix mehr.
    Tretet in die Öffentlichkeit (wie jetzt mit dieser Petition), je mehr wir sind, desto weniger Angst muß der Einzelne haben. Geht zur AfD, geht auf die Straße, schließt euch Bürgerrechtsbewegungen an und fangt endlich an zu kämpfen !!!
    verdammt noch mal, wir sind das unseren Kindern schuldig !!

  9. Umsiedlung nennt sich das von Israel nach Deutschland…kam gerade in den Nachrichten.

    Da zeigten Sie im Bericht neben Netanjahu, wie einer der Flüchtlinge im Altersheim arbeitet.
    Also bekommen wir ja DOCH Menschen und Fachkräfte geschenkt!!!

    Da seht Ihr es!

  10. Lawrence von Arabien 2. April 2018 at 18:38
    Eine Osterüberraschung!

    Flüchtlinge in Israel
    Umsiedlung vereinbart …..

    Deutschland will die ganze Welt retten!

    http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-in-israel-umsiedlung-vereinbart.1939.de.html?drn:news_id=867751

    ———————–

    Diese Menschen sind illegal nach Israel gekommen und wer sich nun einreden lassen will, diese Menschen seien Klimaflüchtlinge oder Kriegsflüchtlinge, der muss sich nur mal die Geburtenrate von Eriträa anschauen.
    Es ist klar, das dieses land so vielen Menschen keine Perspektive und Ernährung geben kann.
    Die afrikanischen Herrscher handels total verantwortungslos, was familienpolitik anbetrifft und andere sollen es ausbaden.
    Weswegen wurde Höcke nochmals zerissen ? Afrikanischer Ausbreitungstyp ?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Demografie_Eritreas

  11. Wer hätte das gedacht..
    .
    Deutschland hat die höchsten Steuern in Europa….

    .
    Wir werden gezwungen Millionen Asylanten/Ausländer durchfüttern.
    .
    Wir werden gezwungen Millionen Asylanten/Ausländer Arbeitslosengeld zu zahlen.
    .
    Wir werden gezwungen Banken in der ganzen Welt zu retten.
    .
    Wir werden gezwungen Pleite-Staaten retten.
    .
    Wir werden gezwungen Mrd. an Kindergeld in alle Welt zu zahlen.
    .
    Wir werden gezwungen Mrd. über Mrd. an die EU-Diktatur zu zahlen.
    .
    Wir werden gezwungen hohe Grundsteuern zu zahlen.
    .
    Wir werden gezwungen nichtsnutzigen Politiker Millionengehälter zu zahlen.
    .
    Wir werden gezwungen Mrd. Pleite-Großprojekte (u.a. BER) zu finanzieren.
    .
    usw.
    .
    .
    Und dann stellen sie fest, wir können uns keine Kinder leisten.. Klasse!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    „Kinderwunsch darf nicht am Geldbeutel scheitern“
    .
    Deutsche können sich Kinder in Großstädten kaum mehr leisten

    .
    In vielen deutschen Städten fehlt es an bezahlbarem Wohnraum für Familien mit mehreren Kindern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Demnach werden in Großstädten weniger Babys geboren als auf dem Land. Ohne Migranten wären die Geburtenzahlen sogar noch geringer.
    .
    Wie viele Kinder eine Frau in Deutschland bekommt, schwankt je nach Region teils erheblich. So haben Frauen der Jahrgänge 1969 bis 1972 in Passau, Kiel, Gera, Würzburg sowie in München, Düsseldorf und Köln bundesweit die wenigsten Kinder geboren – und zwar im Schnitt nur 1,0 bis 1,2 Kinder. Das geht aus einer Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) hervor.
    .
    https://www.focus.de/familie/kinderwunsch-darf-nicht-am-geldbeutel-scheitern-deutsche-koennen-sich-kinder-in-grossstaedten-kaum-mehr-leisten_id_8701142.html
    .
    Aber das macht ja nichts.. Zum Kinder machen sind ja jetzt die Asylanten, sorry Neubürger, da..

  12. katharer 2. April 2018 at 18:17

    Solange die AfD ihre Mitglieder-Daten nicht hermetisch unter Verschluss hält, solange wird jeder zögern, Mitglied zu werden. Also erstmal dafür sorgen, daß die Daten der Mitglieder nicht in unbefugte Hände fallen.

  13. Wenn ich Gauland und Weidel wäre, würde ich wie Glucken auf dem Datenpool sitzen und mit Zähnen und Klauen bewachen.

  14. Statistik hin oder her.
    Viel wichtiger folgende Meldung:
    Israel will mit UNohilfe ihre afrikanischen Eindringlinge in europäische Staaten u.a. nach Deutschland abschieben.

    Bis jetzt habe ich die Israelis wegen ihres Widerstandes gegen blutrünstige Araber bewundert, aber das geht entschieden
    zu weit. Warum werden diese Primitivethnien nicht zurück in ihre Herkunftsstaaten verschoben.
    Jetzt schickt uns schon Israel seine unerrwünschten Mitesser ins Land.
    Wie ich unsere die eigenen Bürger vergessenden Politiker einschätze, werden sie gegen den Willen der Mehrheit der
    Bürger diese Eindringlinge auch reinlassen.
    Der Wahnsinn mit Methode!!!!!!!

  15. katharer 2. April 2018 at 18:48

    Israel muss Platz machen
    Durch die vielen Muslime die hierherkommen müssen immer mehr Juden nach Israel fliehen
    Israel bekommt wohlhabende , gut ausgebildete und Fleißige Juden aus Europa und wir im Gegenzug Analphabeten aus Afrika
    Super, oder?

    Ja, super, geradezu genial.
    Aber warum kann Israel die Anal-phabeten nicht nach Affrika abschieben, von wo sie gekommen sind?

  16. Neger, mehr Neger und noch viel mehr Neger nach Doitscheland!
    Wir brauchen die wegen der Rentenabsicherung!
    Weitermachen!

  17. VivaEspaña 19:02
    „Aber warum kann Israel die Anal-phabeten
    nicht nach Affrika abschieben..“

    Psst . . das kostet Geld, siehe australische Lösung.
    Der geographische Platz Deutschland ist billiger.

  18. Ezeciel 2. April 2018 at 18:56
    katharer 2. April 2018 at 18:17

    Solange die AfD ihre Mitglieder-Daten nicht hermetisch unter Verschluss hält, solange wird jeder zögern, Mitglied zu werden. Also erstmal dafür sorgen, daß die Daten der Mitglieder nicht in unbefugte Hände fallen.

    ——

    Es ist immer leicht Gründe zu finden etwas nicht zu tun.
    Mittlerweile haben mehr Menschen Ihren Namen unter der Erklärung 2018 gesetzt als die Afd Mitglieder hat.
    Das kann also nur für wenige ein Grund sein

  19. Monatszahlen fanden im März 2018 zu PI-News 1,28 Millionen Nutzer
    .
    1,28 Millionen Nutzer.. davon können große Tageszeitungen nur noch Träumen..
    .
    Danke PI.. weiter so..
    .
    .
    Wer die Wahrheit hören will,
    den sollte man vorher fragen,
    ob er sie ertragen kann.

    .
    Ernst R. Hauschka

  20. Winnie Mandela zum Gedenken.
    Im Rahmen der Dekolonisierung und unter Anwendung des Selbstbestimmungsrechts haben die Neger sich selbstständig und es sich nach Vertreibung der Weissen in Afrika gemütlich gemacht. Vielleicht nicht so gemütlich wie unter der Apartheid und unter Ian Smith aber immerhin völlig selbstbestimmt. Die demographische Entwicklung dort wird denen von Merkeldeutschland sogar beneidet. Weshalb entflieht man das was man nach langem Freiheitskampf selbstbestimmt errungen hat? War es ein zuviel an Selbstbestimmungsrecht und ein zuwenig an Selbstbestimmungsfähigkeit? Wäre Flucht dann die richtige Abhilfe, wo man bei den weissen Gastherren noch mal doppelt bis dreifach mit der eigenen Unfähigkeit konfrontiert wird.? Auch in Holland nimmt inzwischen die Unfähigkeit der Neger in Parteien wie Bij1 und Ubuntu United Front die eigene Unfähigkeit anzuerkennen groteske Formen an, indem sie zur Dämonisierung der Gastherren Gesellschaft führt. Die weltweite Überlegenheit der weissen Rasse beruht demnach ausschliesslich auf die Unterdrückung der Neger. Bemerkenswert ist dass der Aufstieg der weissen Rasse ab etwa 1800 mit dem Kampf gegen die Sklaverei angefangen, gleichzeitig den Niedergang der Neger einleitete. Kann man dann aufgrund dieser überraschenden Begebenheit noch länger die Abschaffung der Sklaverei und der Apartheid als Sieg der Humanität bezeichnen?.
    Wird es nicht Zeit Diversität als das zu akzeptieren was es ist: die Rassen sind himmelweit verschieden.

  21. coastguard18 2. April 2018 at 18:09
    OT –
    Israel will 16.000 Neger unter anderem nach Deutschland abschieben.
    Respekt! (für Israel)

    Bitte, nicht Sträuben, sonst kauft Israel keine U-Boote mehr von uns.

  22. Wenn Bibi seine Neger nach Deutschland schickt, wird es leider einen Antisemiten mehr geben.

  23. ralf2008 2. April 2018 at 19:20

    Wie kann sich Israel erdreisten, uns die Asylbetrüger aufzudrängen ?

    Zur Klarstellung: Nicht Israel drängt uns deren Scheinasylanten auf, sondern die EU will diese hier ansiedeln!

    Vor Monaten hat Israel erklärt, sämtliche Scheinasylanten (sind halt alles Schwarze) aus Israel abzuschieben, in ein oder zwei andere afrikanische sichere Länder. Daraufhin wurde Israel weltweit, besonders von der EU als unmenschlich kritisiert!

    Die EU zwingt nun Israel ihnen direkt die Neger zur Ansiedlung zu übergeben, gleichzeitig sich (also die EU) als menschlich zu verkaufen und den Juden nicht nur die Schuld dafür zu geben, sondern blöden deutsche Antisemiten wieder an an eine Judenverschwörung glauben zu machen…

    Israel ist in diesem Fall taktisch unklug, hätte am ursprünglichen Ausweisungsprogramm festhalten sollen…

  24. katharer 2. April 2018 at 18:17
    „Super Zahlen
    Verstehe weiterhin nicht warum bei so vielen aufgeklärten so wenig AFD Mitglieder sind“

    Man muss ja nicht unbedingt Mitglied sein; es reicht doch schon, die AfD zu wählen!

  25. @ Vernunft13 2. April 2018 at 18:52

    Umsiedlung nennt sich das von Israel nach Deutschland…kam gerade in den Nachrichten.

    Das ist wie Geldwäsche – illegal erworben, irgendwo hin- und hergeschoben, reingewaschen, schon ist es im offiziellen Kreislauf….

  26. Der Knaller des Tages – „so versaue ich mir Ostern“ -, inzwischen in allen Strängen hier diskutiert, ist die Meldung, daß Deutschland die Neger aus Israel aufnimmt.

    Das Problem ist einzig und allein Deutschlands Problem, denn es hätte auch „Nein“ sagen können. Und MÜSSEN. Die Verknüpfung mit dem Holocaust ist unredlich, wenn das tatsächlich über die UNO und über Deutschlands Regierung hinweg beschlossen wurde (höhö, glaubst du doch im Leben nicht), wäre das ein Alarm erster Güte. Deutschland hat normalerweise keine Probleme – im Zusammenhang mit Palis – sehr häßlich zu Israel zu sein.

    Was soll das jetzt mit den Negern?

  27. Alter Templer 2. April 2018 at 19:31
    „Wenn Bibi seine Neger nach Deutschland schickt, wird es leider einen Antisemiten mehr geben.“
    Wie der Presse zu entnehmen ist handelt es sich um einen Deal Israels mit dem Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Der Israelische Premierminister hat lediglich Merkeldeutschland als eines der vom UNHCR anvisierten Opfer genannt. Dafür sollten wir ihn danken und nicht in Panik geraten. Lediglich die Tatsache dass unser Berliner Heimatministerium von nichts weiss, lässt – obwohl der Normalfall – das Schlimmste befürchten. Nicht Bibi schickt, sondern Horst übernimmt gehorsamst Neger von der UNHCR-Drückerkolonne.
    Deswegen werde ich jedenfalls nicht Antisemit sondern bleibe einfach Negern abhold.

  28. AtticusFinch 2. April 2018 at 19:38
    katharer 2. April 2018 at 18:17
    „Super Zahlen
    Verstehe weiterhin nicht warum bei so vielen aufgeklärten so wenig AFD Mitglieder sind“

    Man muss ja nicht unbedingt Mitglied sein; es reicht doch schon, die AfD zu wählen!

    Was grundsätzlich schon einmal gut ist
    Mit 30.000 Mitgliedern, von denen viele zudem passiv sind, wird die AFD niemals eine Volkspartei werden
    Um weiterhin bei Wahlen erfolgreich zu sein und noch mehr erreichen zu können, muss die AFD noch Sichtbarer werden. Gerade im Wahlkampf, in den persöhnlichen Gesprächen kann man viele Menschen erreichen
    Was glauben Sie was das für ein Unterschied macht ob 2 Personen der AFD am Infostand stehen , oder 10 .
    Was glauben Sie was das für eine Signalwirkung hat wenn 100.000 oder gar 200.000 in der AFD sind.
    Wenn 20.000 Wahlkampf betreiben
    Die AFD braucht händeringend Mitglieder an der Basis. Zudem Spenden für den Wahlkampf

  29. „Resettlement“.

    Juhu! Amerika hat auch seit Jahrhunderten Probleme mit Negern. Wie gut, daß es die UNO gibt: Alle amerikanischen Neger werden demnächst nach Deutschland umgesiedelt. Denn in Deutschland gibt es, anders als in Amerika den bösen Trump, die plumpe Nährmutter Angela, die alle Neger dieser Welt willkommen heißt.

    Resettlement! Halleluja!

  30. Israel will nun das Deutschland ihnen ein Teil der Flüchtlinge aus Afrika abnimmt,spinnen die???…Israel ist ein sicheres Land!

  31. Wo wird denn die Ankunft der Israel-Neger sein, möchte dort gerne einen Verkaufstand für Stofftiere aufstellen?!

  32. Neger nach Deutschland,

    früher nannte man dies im diplomatischen:
    ein unfreundlicher Akt.

  33. VivaEspaña 2. April 2018 at 19:02
    katharer 2. April 2018 at 18:48

    Israel muss Platz machen
    Durch die vielen Muslime die hierherkommen müssen immer mehr Juden nach Israel fliehen
    Israel bekommt wohlhabende , gut ausgebildete und Fleißige Juden aus Europa und wir im Gegenzug Analphabeten aus Afrika
    Super, oder?

    Ja, super, geradezu genial.
    Aber warum kann Israel die Anal-phabeten nicht nach Affrika abschieben, von wo sie gekommen sind?

    Die werden das gleiche Problem haben wie wir. Keine Ausweise , keine Ahnung wohin mit denen. Streit und Ärger mit den aufnehmenden Ländern usw. Da ist es einfacher die nach Deutschland zu schicken. Besonders wenn ein Herr Maas gerade in Israel war und ganz groß sein wollte.

  34. „Israel will Migranten nach Deutschland umsiedeln – Berlin weiß nichts“

    .
    Wenn Israel uns tausende Asylanten uns schicken will, schicken wir hunderttausende oder Millionen Asylanten wieder zurück. Wir haben mehr davon. Wir können ganz Israel damit zuschei….

  35. @WahrerSozialDemokrat 2. April 2018 at 19:32
    ralf2008 2. April 2018 at 19:20

    Wie kann sich Israel erdreisten, uns die Asylbetrüger aufzudrängen ?

    Zur Klarstellung: Nicht Israel drängt uns deren Scheinasylanten auf, sondern die EU will diese hier ansiedeln!

    Das ist Unsinn, Israel WILL die Afrikaner nach West-Europa loswerden, und da ist doch vorher klar, dass Deutschland dann wieder 90% aufnehmen muss.

    Hoffentlich kann die AfD den Wahnsinn noch stoppen !!!

  36. Flüchtlingshilfswerk UNHCR

    Ich schreibe ja immer gerne und häufig von RAUS!, wenn es um Islamoafrika in Deutschland geht. Ich schreibe auch sehr gerne RAUS!, wenn es um Deutsche geht: RAUS aus der UNO!

  37. WahrerSozialDemokrat 2. April 2018 at 19:32

    Israel ist in diesem Fall taktisch unklug, hätte am ursprünglichen Ausweisungsprogramm festhalten sollen…

    Ging nicht hat das Obersten Gericht beendet !

  38. @Alter Templer 2. April 2018 at 19:31

    Wenn Bibi seine Neger nach Deutschland schickt, wird es leider einen Antisemiten mehr geben.

    Mach 2 draus.

    Da hört meine Israelfreundlichkeit dann wirklich auf.

  39. Leute, ich habe gerade 4 Stunden Aufklärungsprogramm in der Familie hinter mir, der Puls ist noch auf 180.
    Ich musste wieder ganz von vorne anfangen. Meine Familie ist nicht linksbunt, meine Eltern sind parteilose Rentner, haben nur eine kleine Ahnung von dem, was außerhalb ihres Dorfes abgeht, sind mit meinen Informationen etwas überfordert. Aber meine Schwester und Schwager Lehrer in einer Grundschule wissen nichts, verteidigen sogar die Asylpolitik (obwohl keine Merkelwähler), heute haben die aber keine Argumente mehr gefunden, um mir zu widersprechen, auch die Versuche sind gescheitert. Sie wissen nicht, dass der RBB gegen die eigenen Bürger in Cottbus hetzte, sie wissen nichts von der Erklärung 2018, nicht, was der ARD-Zampertoni gestern veranstaltet hat, sie wollten sogar die extrem angestiegene Migrantenkriminalität anzweifeln (ich habe nur auf DeMaizere im April 2017 hingewiesen – Treffer versenkt, googeln Mann/Messer), die Frage, warum hunderttausende abgelehnte Assogranten nicht abgeschoben werden verstehen sie zwar auch nicht und wissen nicht warum, dann ging es um den vorsintflutlichen Islam, am Ende berichtete ich von dem folgenden Video von Roy Beck mit den Kaugummis um den Wahnsinn und Irrsinn zu verdeutlichen:
    https://www.youtube.com/watch?v=YsRQNu9Jg7k

    Warum Einwanderung NICHT die globale Armut löst

    Treffer versenkt!

    Ich bin feddich!!! Irre, aber ich hoffe wenigstens die haben wieder was zum Nachdenken bekommen!
    Der Riss geht durch Familien, durch das ganze Land; Dank Merkel!
    Das kann nur im Kleinen, im Großen durch Information und Aufklärung gelöst werden. Es wird schwierig, es wird anstrengend. Es muss über die Rolle des Staatsfernsehens geredet werden (war heute auch Thema), es gilt noch weitverbreitet als vertrauenswürdig, obwohl es offensichtlich NICHT ist.

  40. # ralf2008 2. April 2018 at 19:54

    Sie irren sich!!!! Ich steh mit meiner Meinung auch nicht ganz alleine:

    Compact: Irre- Maas holt Tausende Afrikaner von Israel nach Deutschland!

    Und extra für Sie daraus zitiert:

    „Und allen Antisemiten sei gesagt: Die Juden sind nicht schuld an diesem Wahnsinn. Auch Netanjahu nicht. Die israelische Regierung hatte einen guten Abschiebeplan. Wer das Ganze auf den Kopf gestellt und zu einer Waffe gegen Deutschland gemacht hat – das sind Maas und Merkel.“

    https://www.compact-online.de/irre-maas-holt-tausende-afrikaner-von-israel-nach-deutschland/

  41. Dortmunder1 2. April 2018 at 19:47
    „Nur die regierungstreue ARD lässt von Anfang keine Kommentare zu. Das wurde bestimmt mit dem Kanzleramt so abgesprochen“.

    Richtig. Das Kanzleramt befürchtete einen Flut von computer-generierten positiven Zuschriften aus den Parteizentralen von Linken, SPD, Rothgrün und CDU. Die ARD-Moderation wäre da völlig überfordert gewesen insbesondere bei dem angespannten Verhältniss zwischen unserer Angie und Bibi. Es hätte dazu führen können dass die Groko sich gezwungen gesehen hätte neben einem Paar Tausend Neger auch die gesamte Bevölkerung des Gazastreifens vom UNHCR aufgebrummt zu bekommen. Was ohnehin Merkeldeutschlands Pflicht gewesen wäre.

  42. Wie hoch muss man die Neger stapeln, wenn alle Afrikaner nach Deutschland kommen?

  43. WahrerSozialDemokrat 2. April 2018 at 20:01

    “ Die israelische Regierung hatte einen guten Abschiebeplan. Wer das Ganze auf den Kopf gestellt und zu einer Waffe gegen Deutschland gemacht hat – das sind Maas und Merkel.“

    Das sehe ich auch so. Nicht Israel, nicht die Muslims, nicht die Neger, diese sado-macho Clique in Berlin ist das Problem.

  44. Cendrillon 2. April 2018 at 18:30
    Und jetzt geht die Besucherkurve noch einmal steil nach oben

    https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1183324/honks-afd-politikerin-von-storch-beleidigt-vfl-osnabrueck

    Osnabrück. AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat die Verantwortlichen des VfL Osnabrück als „Honks“ tituliert. In einem Beitrag auf Twitter spielte sie auf die VfL-Aktion „Gegen rechts“ an, bei der sich Vereinsvertreter vor dem Spiel gegen Hansa Rostock mit klaren Worten gegen Rassismus, Diskriminierung und Vorurteile positionierten.
    Vollhonks. Wenn schon denn schon

    https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1183324/honks-afd-politikerin-von-storch-beleidigt-vfl-osnabrueck

    https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/980541770516910083
    ——————-
    Man kann es drehen und wenden, wie man will – aber so wie sie da stehen, sehen sie aus wie „Honks“.

    Und je nach Blickwinkel ist das noch geschmeichelt.

  45. „Wir werden von Idioten regiert“
    Erika Steinbach

  46. Hans R. Brecher 2. April 2018 at 20:09
    „Wie hoch muss man die Neger stapeln, wenn alle Afrikaner nach Deutschland kommen?“

    Neger lassen sich nicht stapeln, nur WIR – von wir schaffen das – sind stapelungswillig und werden zu Schlafstellenmietern. Sogar Untermieten sind jetzt schon unbezahlbar und ein Bett kann man mit drei acht-stunden Schichten optimal ausnutzen.

  47. cilli99 2. April 2018 at 19:46
    Tagesschau Lumpen

    Dort gibt es nur einen Kommentar zum Schwarzafrikaner-Import von Asylbetrügern aus Israel nach Deutschland:

    Sehr geehrte User,

    diese Meldung ist nicht kommentierbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Die Moderation

    https://meta.tagesschau.de/id/132940/israel-afrikanische-fluechtlinge-werden-umgesiedelt
    ——————-
    Entweder die Meinung der Bevölkerung ist irrelevant oder die müssen Morgen erstmal loslaufen und neue Radiergummis kaufen.

  48. Wie es läuft spielt doch gar keine Rolle. Ist mit Sicherheit in diversen Hinterzimmern schon ausgekartet.
    Für mich zählt einzig und allein das Endergebnis.

  49. Die Schadensersatzklage liegt seit Mai 2017 beim Landgericht Berlin
    Aktenzeichen Az. 28 O 198/17

  50. Wie sieht eigentlich mittlerweile die Verteilung der 162.000 Flüchtlinge aus, die die EU vor ca. 2 Jahren aufgenommen hat. Wie viele konnten davon bisher in Europa verteilt werden?

  51. Demonizer 2. April 2018 at 19:59

    Sie reden alle von Mülltrennung aber wenn ihre Kinder mit Müll in der Klasse fertig werden müssen, dann ist es das Problem ihrer Kinder. Es ist das Sankt Florian Prinzip.

  52. Demonizer 2. April 2018 at 19:59
    Leute, ich habe gerade 4 Stunden Aufklärungsprogramm in der Familie hinter mir, der Puls ist noch auf 180

    ——

    Schön beschrieben. Das ist dochndas Problem.
    Viele Rentner sind traditionell den ÖRTLICHEN Sendern verbunden uns schauen diese neben den Tageszeitungen.
    Weite Teile der Bevölkerung Informieren sich genauso. Die haben Ansatzweise keine Ahnung von dem was passiert.
    Die Nazikeule ist bei denen noch so wirksam, das die nicht einmal Ansatzweise Medien wie PI lesen würden. die würden niemals sachlich der Afd zuhören.
    Andere wiederum sind komplett linksversifft und so Gehirngewaschen das die eh nichts mehr kapieren.
    Wir halten das in unserer Familie so das wir mittlerweile nicht mehr über Politik reden. Mein Bruder ist eher grüner. Meine Schwester eher Gutmenschlich. Sie und Ihr Mann merken zwar das etwas falsch läuft und passieren muss. Pegida ist aber das allerletzte und die Afd würden die nie wählen.
    Meine Schwägerin arbeitet viel und hat ansonsten nur achte Pferde im Kopf. Was politisch abgeht weis die gar nicht und wenn dann ist es eher egal. Denen geht es ja gut und das reicht. Ihr Mann ist Naiver Gutmensch durch und durch wie seine Eltern.
    Mein Schwager ist auch eher Gutmensch und verharmlost alles, seine Frau komplett linksversifft. Als die bei uns zum Frühstücken waren und die Junge Freiheit gesehen hat wäre die fast in Ohnmacht gefallen und wenig später verschwunden. Seitdem versucht die jeden Besuch bei uns zu vermeiden.

    Politische, sachliche, inhaltliche Diskussionen wären komplett Sinnlos. Von daher meiden wir diese Themen.
    Denke ist besser so.
    Ich bin schon froh das meine Frau durch mich verstanden hat was läuft und auf unserer Linie ist.

    Daher Lob und Anerkennung für den Kampf den Sie in der Familie führen

  53. Das Stockholm-Syndrom grüßt.

    Nicht Karl Dall, Herr Netanjahu kündigt
    die Gäste für Deutschland an!

  54. Babieca 2. April 2018 at 19:46

    Der Knaller des Tages – „so versaue ich mir Ostern“ -, inzwischen in allen Strängen hier diskutiert, ist die Meldung, daß Deutschland die Neger aus Israel aufnimmt.

    Das Problem ist einzig und allein Deutschlands Problem, denn es hätte auch „Nein“ sagen können. Und MÜSSEN. Die Verknüpfung mit dem Holocaust ist unredlich, wenn das tatsächlich über die UNO und über Deutschlands Regierung hinweg beschlossen wurde (höhö, glaubst du doch im Leben nicht), wäre das ein Alarm erster Güte. Deutschland hat normalerweise keine Probleme – im Zusammenhang mit Palis – sehr häßlich zu Israel zu sein.

    Was soll das jetzt mit den Negern?
    ——————————————————————

    Alles läuft nach (deren) Plan. Und Deutsche Verräter, die von der Vernichtung profitieren, reiben sich die Hände und lachen uns aus. Die können machen was sie wollen, eine wirkungsvolle Opposition gibt es quasi nicht. Erst wenn uns nichts mehr anderes übrig bleibt als nackte Gewalt, wird es diese geben. Bis dahin bitte sauber Listen führen, bishin zum kleinsten Fisch.

  55. „Israel will Migranten nach Deutschland umsiedeln – Berlin weiß nichts“
    Heiko hat nach seiner Rückkehr aus Israel vergessen zu erwähnen dass er da was unterschrieben hat….
    (Außenminister Heiko Maas sichert Israel Solidarität zu 26.03.2018. Der Außenminister war mit dem Ziel …https://www.google.ch/…….heiko+maass+in+israel …)

  56. Kika berichtet jetzt schon schön über Rohingas und deren „Unterdrückung“

    Pervers wie diese radikalen keine Scham kennen und versuchen die Kinder so früh wie möglich zu indoktrinieren.

    Warum muss ich diesen Genozid an der deutsche Kultur auch noch bezahlen.

  57. Elvezia 2. April 2018 at 20:31

    „Israel will Migranten nach Deutschland umsiedeln – Berlin weiß nichts“
    Heiko hat nach seiner Rückkehr aus Israel vergessen zu erwähnen dass er da was unterschrieben hat….
    (Außenminister Heiko Maas sichert Israel Solidarität zu 26.03.2018. Der Außenminister war mit dem Ziel …https://www.google.ch/…….heiko+maass+in+israel …)
    ————————————————————–

    Maas der Wurm hat seine Zunge tief in Netanyahus A-loch gesteckt. Das hilft ihm gegen seine Schlafstörungen, wenn er mal wieder von Deutschlands unsühnbarer Schuld träumt. Ablasshandel mit Negern und K*ffn*cken.

  58. .
    Scheinwahrlich
    zu diesem Zwecke ist
    der neue Außenmini-ster
    dahin geflogen, um Israel
    beflissen die unbegrenzte
    Aufnahmefähigkeit
    zu versichern.
    .

  59. Vielen Dank an WSD. Prima Entwicklung trotz der maasigen und kahanischen Hackelei auch im letzten Monat. PI-NEWS wird stärker und wird weiter an Bedeutung gewinnen. Ende des ersten PI-Jahres (2006) gab es einen Neujahrsgruß. Die Artikel wurden damals mal von 4, mal von 11, mal von 9 Leuten kommentiert. Der Neujahrsgruß platzte 2006 mit 19 Kommentaren aus allen Nähten. Der Neujahrsgruß von 2016 zu 2017: 487 Kommentare. Mittlerweile kann PI-NEWS Artikel vorweisen, deren Kommentare in die Tausende gehen. Was für ein Weg!

  60. Diese positiven Zahlen kann ich nicht nachvollziehen.
    Früher gab es oft 750 u. mehr Kommentare unter
    den Artikeln, davon viele gehaltvoll u. intelligent.
    Heute sind es selten über 250, viele davon derb u.
    immer die gleiche negative Leier. Manchen der klugen
    Stammkommentatoren finde ich gar nicht mehr.
    Wer ist hier blind?

  61. Ha ha, die Störchin twittert ja PI… Aus dem link weiter oben :

    Liebe Honks vom @VfL_1899 Könnt Ihr etwas präzisieren? Wer o was genau ist „rechts“?Und:wann steht Ihr auf gegen „Links“?Wenn Hamburg wieder brennt? Oder wenn die nächsten 100 kg Chemikalien zum schmutzige Bomben bauen bei Linksextremisten gefunden werden? pi-news.net/2018/04/vfl-os…

  62. derBunte 2. April 2018 at 20:34
    Maas hat den Deal vollendet den sein Vorgänger Gabriel angefangen hat: Gabriel hat dem König vom Bosporus Leopard-Panzerteile (und anstelle der ausfuhrpflichtigen Teile, einfach eine Beteiligung an einer noch zu bauenden Fabrik) geliefert, gegen die Freilassung eines inhaftierten ‚Doppelpass Journalisten‘.

    Dieser Handel ist den Israelis nicht unbemerkt geblieben.

    Was tun? Den Israelis auch eine Waffenfabrik liefern? Braucht Bibi aber nicht.
    „Ihr könnt statt uns Waffen liefern, Waffen abnehmen. Zum Beispiel 10’000 hochexplosive schwarzafrikanische Landminen aka potentielle Terroristen. Diese zu kontrollieren binden so viel Personal, Geld und Ressourcen dass uns mehr geholfen ist, wenn ihr sie bei euch integriert“

  63. Maria-Bernhardine 2. April 2018 at 20:58

    750 Kommentare waren „früher“ auch nur ganz selten.

    Niveaulose Kommentare sind tatsächlich oft ärgerlich. Insgesamt kann man als langjähriger Leser eine Zunahme von „wütenden“ Kommentaren feststellen, weil die informierten Bürger und Leser von PI einfacht wütender geworden sind, erst recht seit 2015. Ein blog wie PI bildet daher auch nur diese Stimmungen ab.

  64. Maria-Bernhardine 2. April 2018 at 20:58
    Manchen der klugen
    Stammkommentatoren finde ich gar nicht mehr.
    Wer ist hier blind?
    ——-
    Vermutlich sind die zwischenzeitlich alle auf der Straße und deren Zeit wird knapper ?

  65. Gut. Vielleicht wachen doch immer mehr auf und holen sich ihre Info´s in den Wahrheitsmedien aller Art.
    Bitte weiter so und danke an´s PI-Team.

  66. „Türkische Hochzeitsgesellschaften“ werden zur neuen Plage, die bald sogar die „Reichsbürger“ in den Schatten stellen dürfte.

    Noch beschönigt die Lügenpresse diesen neuen trend, in dem sie von „übereifrigen Hochzeitsgesellschaften“ und „Feiernden“ etc. schreibt:

    Eine übereifrige Hochzeitsgesellschaft hat mit einem Autokorso am Sonntag die Autobahn 2 zwischen Hannover West und Langenhagen blockiert und so einen Polizeieinsatz verursacht. Mit rund 13 Fahrzeugen hätten die Feiernden alle drei Fahrstreifen besetzt, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

    https://www.merkur.de/lokales/muenchen/nord/brand-im-biedersteiner-tunnel-darum-gab-s-dort-dichten-qualm-9744495.html

    https://www.abendblatt.de/vermischtes/article213895223/Hochzeitsgesellschaft-blockiert-Autobahn-und-faehrt-Rennen.html

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-Tuerkische-Hochzeitsgaeste-feuern-Schuesse-ab

    http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Hochzeitsgesellschaft-blockiert-A2

    Demographisch gesehen wird es in den nächsten Jahren an Wochenenden nur noch „Hochzeitgesellschaften“ geben, die ganze Straßensperrungen veranlassen. In 10 Jahren wird es neben den sonstigen Staumeldungen vermutlich eine Extra-Rubrik „Hochzeitsgesellschaften“ in den Verkehrsnachrichten geben.

  67. Maria-Bernhardine 2. April 2018 at 20:58

    (…) „Manchen der klugen Stammkommentatoren finde ich gar nicht mehr.“ (…)

    —————————————————————————————————-

    Also Maria-Bernhardine…tse…tse…tse! Gehört Maria-Bernhardine dazu?

  68. katharer, 02.04. 18:17

    Verstehe weiterhin nicht, warum bei so vielen Aufgeklärten so wenig AFD-Mitglieder sind.

    Das würde ich so sehen: Lieber VIEL mehr Wähler als Mitglieder – auf jeden Fall besser als umgekehrt! 😉

  69. ralf2008, 03.04. 19:54

    Das ist Unsinn, Israel WILL die Afrikaner nach West-Europa loswerden, und da ist doch vorher klar, dass Deutschland dann wieder 90% aufnehmen muss.

    Das Ganze läuft doch offenbar über UNHCR und da kann – und WILL unsere Berliner Negativ-Elite doch nicht nein sagen… bei diesen ‚Peanuts‘. Von MÜSSEN kann da gar keine Rede sein!

  70. Bin gespannt wie sich der Herr Stürzenberger da rauswindet.
    Mit seine Kritik an den Muslimen liegt er richtig,mit dem Einsturz der Türme in New York voll daneben,und mit seiner übertriebenen Liebe zu Israel auch.
    Nicht jeder Jude ist gut nur weil er Jude ist,aber auch nicht schlecht,nur weil er Jude ist.Es gibt in jedem Volk solche und solche.
    Die mit dem sehr vielen Geld sind schlecht.

  71. @ rene44 2. April 2018 at 18:23

    Zugriffe von Anetta Antonio inbegriffen?

    ====================================

    Das ist aber eine haarige Frage!

    Du weißt ja, wie es bei Fällen zugehen kann in die irgendwie zu viel Haar involviert sein könnte. Für die einen mögen es einfach nur Spuren von Haaren sein, manchmal finden sich jedoch auch Spuren andere Substanzen in Haaren.
    http://www.spiegel.de/sptv/a-254092.html
    Die grüne Partei (heutzutage auch als Meth-Partei berühmt) sekundierte übrigens schon damals zu Drogenbefund im Haar.

    Wieder andere – hysterische Islamisten zum Beispiel – wollen dann wie wild geworden schon mal Barthaar verorten, auch wenn es sich um Produkte handelt, die eher auf der Höhe des Popos getragen werden und somit auf Grund der Anatomie Arschhaar realistischer wäre.
    http://www.pi-news.net/2018/02/moslems-fuehlen-sich-von-babywindeln-beleidigt/
    Über Recycling, wenn etwa die Zweitverwendung der Windel für den Arsch das Haupt ist, will man da wirklich noch mal genauer drüber nachdenken?

    Ich denke lieber nicht.

  72. Wenn die Propaganda in ARD & ZDF nichts mehr mit der Realität zu tun hat, suchen sich die Leute eben andere Sender

Comments are closed.