Symbolbild.
Print Friendly, PDF & Email

Von REALSATIRE | AKK (Sie wissen schon, das ist die, bei der man sich einen Wolf tippt) wird bekanntlich nicht müde, labile CDU-Wähler vor der AFD zu retten. In Bad Salzdetfurth, einer Kleinstadt im Landkreis Hildesheim, hat die CDU-Generalsekretärin schon einen schönen Erfolg errungen.  Ein 73-jähriger Rentner, der zu 2.800 Euro Geldstrafe verdonnert wurde, weil er eine grüne gutmenschliche Lehrerin (64) beleidigt hatte, nachdem er üble Erfahrungen mit Merkels Selfie-Folgen gemacht hat, hält nämlich trotz allem in Treue fest zur Kanzlerin.

Dem bekennenden CDU-Fan war wichtig, den Richtern des Amtsgerichts seine politische Einstellung und den unerschütterlichen Glauben an die Christdemokraten in den Block zu diktieren. „Mit der AfD habe ich nichts am Hut“, sagte er, „ich bin CDU-Wähler“.

Der frühere Monteur berichtete über seine aufregenden Erlebnisse mit der Willkommens-Kultur seiner Kanzlerin im Sommer 2017. Das heißt, beim Einkauf hatten ihn zwei junge mutmaßliche Araber auf offener Straße von der Last seiner Geldbörse mit 140 Euro befreit. Am nächsten Tag las er von der grünen Lehrerin und ihren gutmenschlichen Vorschlägen zur erfolgreichen Integration der Neubürger. In Rage rief er die Frau an und fragte, was sie denn für ihn zu tun gedenke, der gerade Opfer von mutmaßlichen Ausländern geworden sei. Der Kommentar der Flüchtlingsversteherin fiel seinen Worten zufolge wenig mitfühlend aus: „Sie hat mich abgebürstet und sinngemäß gesagt, wenn ich nicht auf mein Geld aufpassen könne, solle ich eben nicht in die Stadt kommen“, berichtet die örtliche Zeitung. Stimmt nicht, behauptet die Lehrerin, die auch Ratsfrau für die Grünen ist. Aber kann ein so CDU-Mann lügen?

Die harsche Antwort muss auf den CDU-Mann so ansteckend wie die Empfehlung der Kölner Bürgermeisterin Rekers gewirkt haben, bei Gefahr durch Neubürger immer eine Armlänge Abstand zu halten. Jedenfalls trank er sich einen an, die Wut kam hoch und er dachte an seinen Vater, der sein Leben lang gearbeitet habe, verletzt aus russischer Gefangenschaft gekommen sei und „für den auch keiner was getan hat“. Daraufhin soll er die Lehrerin auf Anrufbeantworter mehrfach unflätig beleidigt und bedroht haben. Neudeutsch spricht man vom „Stalken“.

Was er auch zugab. Nur entschuldigen wollte er sich nicht dafür, da biss die Staatsanwaltschaft bei ihm auf Granit.

Man kann nur hoffen, dass AKK ihren treuen CDU-Wähler in dieser Hinsicht doch noch zur besseren Einsicht bekehrt. Oder er überlegt sich noch mal, wem er bei der nächsten Wahl die Stimme geben wird.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

94 KOMMENTARE

  1. „… beim Einkauf hatten ihn (CDU-Wähler) zwei junge mutmaßliche Araber auf offener Straße von der Last seiner Geldbörse mit 140 Euro befreit.“

    Ich wäre dafür, dass alle CDU und Grüne Wähler mal auf die „Schutzsuchenden“ zugehen müssen.
    Das gibt bestimmt für viele ein befreiendes Gefühl.

  2. „Oftmals paaret im Gemüte Dummheit sich mit Herzensgüte“.
    – Wilhelm Busch

  3. Manchen Leuten kann man wirklich nicht helfen ….

    Zu AKK: Bei Philosophia Perennis nennen sie diese Dame „Merkels Kammerzofe“; das gefällt mir noch besser.

  4. Ganz ehrlich?

    Was würde ICH tun wenn ich einen Deutschen auf der Staße treffen würde der soeben von „Flüchtlingen“ zusammengeschlagen würde? ICH… habe lange darüber nachgedacht:

    ich würde ihn fragen was er bei der letzten Bundestagswahl gewählt hat!!! Ernsthaft!!!

    Und wenn er zu den „87%“ gehört würde ich ihn seinem Schicksal überlassen und einfach weitergehen… KEIN Scherz!!! Somit ist dies die Antwort auf den Inhalt des o.a. Artikels…

  5. So kann es einem gehen. Da wird einer beklaut und ein Opfer darf nicht einmal fluchen!!!

    Die echten Stalker stehen aber mit dem Messer draußen und warten bis sie zustechen können. In diesem Fall hat der Staat einfach „vorher“ kassiert!

    Ich habe noch NIE gehört, dass ein impertinenter MIGRANT jemals 2800 EUR wegen Beleidigung bezahlen musste!!!

  6. 2.800€ Strafe für ein paar harmlose Nachrichten auf dem AB? Der merkelisierte BRD-Verbrecherstaat in voller Aktion!
    Der verhöhnte Rentner hätte sich besser schwarz schminken, eine Negerperücke aufsetzen und die linksgrüne Belastungsexistenz aufschlitzen sollen; das hätte keinen interessiert und die Ermittlungen wären rasch eingestellt worden…

  7. Um Kausalitäten zu begreifen braucht es einen IQ über 90. Darunter wird es schwer, da wählt man dann auch CDU oder Schlimmeres.

  8. Falls der Beschuldigte mit der Mitteilung seiner parteipolitischen Präferenz (CDU) bei Gericht einen Rabatt erzielen wollte, lag er offenbar falsch. Vielleicht hätte er sich vorher nach dem Parteibuch des Richters erkundigen sollen.

  9. während deustche normalverdiener bei der Wohnungssuche blöd aus der wäsche schauen und von schufa und unnützen „Immobilien Maklern“ drangsaliert werden, baut man für ……
    https://www.morgenpost.de/berlin/article213859281/Das-sind-die-Standorte-fuer-die-neuen-Fluechtlingsunterkuenfte.html
    Landesregierung investiert“ knapp“ 400 Millionen Euro
    Wohnplätze für insgesamt rund 12.000 „Menschen“ geschaffen
    Dort könnten dann neben Flüchtlingen etwa auch „Studenten oder wohnungslose Familien“ einziehen. haha is klar
    Die Prognose beinhaltet zunächst die Zahl der „Flüchtlinge“, die neu nach Berlin kommen, derzeit 700 bis 800 pro „Monat“. ahahah die USA haben gerademal 18 Syrer in 2018 einreisen lassen.

  10. Radio News:

    BUNDESVERWALTUNGSGERICHT

    MÄNNER, die mehr als eine EHEFRAU HABEN können nun doch EINGEBÜRGERT WERDEN!
    Dem klagenden SYRER steht nun der Einbürgerung NICHTS MEHR IN WEGE!

  11. Cendrillon
    30. Mai 2018 at 14:56
    „Ich weiß es ist frauenfeindlich. Aber KraKa sieht trotzdem aus wie ein Kerl“

    xxxxxx

    Nein, das ist männerfeindlich…

  12. Herr Rossi 30. Mai 2018 at 15:03

    schön verteilt über ganz berlin, damit alle was davon haben

  13. … das ist die, bei der man sich einen Wolf tippt

    Ich bevorzuge deshalb: Karre.
    Und bei dieser anderen unseligen und unsäglichen Wolf-Tipperin: Schnarre.

    Karre und Schnarre – ein Dreamteam.

  14. ARSCHengret KRAMPE-KACKBERGER? War da nicht mal irgendwas mit einem Strafverfahren?

  15. „Cendrillon 30. Mai 2018 at 14:54
    Nicht AKK. „KraKa“ wie „Krake“ aber mit einem K“

    Oder „Arschkrampe-Narrenbauer“ – nicht kürzer, dafür ehrlicher 😉

  16. Also jetzt haben wir s, nimm dem Deutschem den Alc weg und er geht auf die Barrikaden,
    sogar eine Revolution wäre denkbar!

    Der „Berliner Express“ veröffentlichte am Montag einen Artikel, laut dem die Grünen-Politikerin Claudia Roth ein generelles Alkoholverbot während des Ramadans fordert.

    In besagtem Artikel heißt es gleich zu Beginn, Roth sei für ihren „unermüdlichen Einsatz zugunsten der muslimischen Minderheit in Deutschland weithin bekannt“. Weil gerade Ramadan ist und „es immer wieder Probleme damit gibt, dass sich Deutsche in der Gegenwart von Muslimen nicht benehmen können und in der Öffentlichkeit tagsüber alkoholische Getränke zu sich nehmen“, schlage die Politikerin „drastische Maßnahmen“ vor.

    https://de.nachrichten.yahoo.com/satire-nicht-verstanden-twitter-user-regen-sich-uber-claudia-roth-auf-130958019.html

  17. Blimpi 30. Mai 2018 at 15:23

    Der „Berliner Express“ veröffentlichte am Montag einen Artikel, laut dem die Grünen-Politikerin Claudia Roth ein generelles Alkoholverbot während des Ramadans fordert.

    Ich fordere ein generelles Claudia Roth-Verbot während des ganzen Jahres.

  18. Der Unterschied zwischen überfallenen AfD- und CDU-Wählern?

    Die CDU-Wähler halten Merkel weiterhin die Treue!

  19. Blimpi
    30. Mai 2018 at 15:23

    Alkoholverbot für Ungläubige? Ich liege gerade unter dem Tisch vor Lachen. Diese beste Bundestagsvizepräsidentin aller Zeiten hat ja lustige Ideen.
    Welche Bestrafung erwartet uns denn nach der Scharia?

  20. Hey, wir könnten eine Liste anlegen mit alternativen Bezeichnungen für AKK. Gibt schon eine nette Menge Vorschläge. 🙂

  21. Beleidigungen und Bedrohungen sollte man natürlich nicht auf einen Anrufbeantworter abgeben.

    Besser, man stellt höflich kritische Fragen. Man läßt seine Kinder den Unterricht dokumentieren, und dann auf dem Elternabend die Lehrerin zur Rede stellen. Aber, immer die Form wahren, aber auch klare und harte Fragen stellen, und nachbohren, wenn sie auszuweichen versucht.

  22. „Die neue CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer“ – ist das nicht die Systemschranze, die Merkel nach ihrer möglichen Absetzung ersetzen soll? Die Plan-B-Merkel quasi?
    Der Übergang wäre nahezu nathlos, denn dumm plappern kann sie schon prima:

    Unsere neue Annegret bezeichnete die AfD bereits als „Rattenfänger, die Antisemitismus in die Parlamente bringen.“ 😀

    https://www.focus.de/politik/deutschland/cdu-generalsekretaerin-kramp-karrenbauer-rattenfaenger-der-afd-bringen-antisemitismus-in-die-parlamente_id_8990688.html

    Die CDU bleibt also auf ihrem kaputten Weg – Redlichkeit nicht in Sicht.

  23. Eine solche Aussagen traue ich jeder Grünen sofort zu, ich hab noch keine gehört die nicht rotzig ist, wenn es um uns deutsche geht.

  24. Wenn Mohammedaner von der Essener Tafel ausgeschlossen werden, dann geht das Geschrei der GutmenschInnen los.

    Und wenn, wie in der LEA Ellwangen Ungläubige vom Abendessen ausgeschlossen werden?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article176815374/Ramadan-in-Ellwangen-Wir-bemuehen-uns-Spannungen-zu-vermeiden.html

    „Das ist unser vierter Ramadan, wir sind inzwischen gut organisiert“, sagt Berthold Weiß (55), der Leiter der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA). Früher sei es vorgekommen, dass sich Nicht-Muslime unter die Gläubigen mischten, um sich ein spätes, für sie zweites Abendessen zu besorgen. „Wir bemühen uns, Spannungen zu vermeiden.“

  25. jeanette 30. Mai 2018 at 15:05

    „Syrer darf trotz zweier Ehefrauen Deutscher werden
    Ein Syrer, dessen Einbürgerung in Deutschland wegen einer verschwiegenen Zweitehe aberkannt wurde, kann wieder hoffen: Das deutsche Bundesverwaltungsgericht hat ein Schlupfloch gefunden.“

    https://bazonline.ch/ausland/europa/syrer-darf-trotz-zwei-ehefrauen-deutscher-werden/story/13491496

    Den deutschen Gerichten ist die ISlamisierung sehr wichtig.

    „Allerdings steht dem Syrer grundsätzlich noch eine Einbürgerung über Paragraf zehn des Gesetzes offen. Voraussetzung ist in diesem Fall unter anderem das Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung.
    Dies verlangt nach Ansicht des Bundesverwaltungsgerichts «ein Bekenntnis zu einem auf Recht und Gesetz sowie der Achtung und dem Schutz der im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechte gründenden Gemeinwesen, aber kein Bekenntnis zum Prinzip der bürgerlich-rechtlichen Einehe».

    Nach dem Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht, wir basteln uns was.
    Was für eine sagenhaft lächerliche, unlogische, an den Haaren herbeigezogene Begründung. Als hätte das eine nichts mit dem anderen zu tun…Der geistige Verfall ist- neben dem moralischen- eklatant.

    So, dann steht die Vielehe jetzt offiziell auch Deutschen offen. Mit „Werten“ muss man da nicht kommen…

  26. Das mit dem Alkoholverbot sollte Satire sein.
    Die Verbreiter dieser Fakenews finden das lustig.

  27. Krampf-Karrenbauer – Merkels Allround-Kopftuchmädchen – soll Merkel Politik aus dem Dreck ziehen.

  28. AKK – Analogien:

    KKK
    AKP
    KKW

    Im Gebrauch der Linken (Hauptsache, es reimt sich eine Parole) kann man die vier Akronyme auch auf einer Demo schreien, so wie „Ho-ho-Ho-Tschi-Min!“:

    „Aa-Aa-AaKaKa!
    Ka-Ka-Ka-KaKaKa!“

    „Aa-Ka-Pe
    Ka-Ka-We!“

    ;))

  29. OT/Rapefugees:

    In Freiburg wurden drei Frauen in sexueller Absicht von einem arabisch aussehenden Mann überfallen:

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3957285

    Der Täter wird beschrieben als :
    „Die Beschreibung des Mannes weicht in Details voneinander ab, jedoch wurde er in allen drei Fällen als groß (etwa 1,80 m), arabisch aussehend mit kurzen schwarzen bzw. grau-melierten Haaren beschrieben. Der Mann trug dunkle Oberbekleidung und eine dunkle Jogging-Hose. Auffällig hierbei ist eine weiße Applikation seitlich am rechten Unterschenkel.“

    Hier noch die (wie üblich) zensierte Version aus den „Stuttgarter Nachrichten“:

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.freiburg-mutmasslicher-sexualstraftaeter-attackiert-drei-frauen-und-fluechtet.50545b82-7367-4f54-baf8-ca28f483d823.html

  30. Im Mittelpunkt der tödlichen Fehde stand die junge Syrerin Ayat M. (19). Obaida A. hatte sich in die Frau verliebt. Doch die Liebe wurde nicht erwidert, das Herz der jungen Frau schlug für Mohammed N. († 21). Nach wochenlangem Streit kam es in der Nacht zum 11. September 2017 zur Aussprache im Stadtpark. Dabei eskalierte die Situation (TAG24 berichtete). Abedalmola T. hatte bereits zum Prozessauftakt gestanden: „Ja, ich habe zugestochen.“

    Das Opfer flüchtete blutend in die Dunkelheit, rief am Handy noch vergebens um Hilfe und starb qualvoll hinter dem Sportcenter. Ein Spaziergänger fand den Toten am nächsten Morgen.

    Die beiden Syrer gerieten Wochen später ins Visier der Ermittler und kamen in Untersuchungshaft. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

  31. Was Leute mit halbwegs gesunden Menschenverstand sich schon lange denken konnten kommt nun auch langsam bei den Medien an.
    „Bremen ist überall“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article176800479/BAMF-Skandal-Horst-Seehofer-will-alles-reformieren.html#Comments
    Im ÖR nicht. Da wird ja auch noch gerätselt ob der Attentäter von Lüttich ein verwirrter Einzeltäter ist, er ernsthaft krank war und was er gerufen hat, hat man daselbst auch nicht so recht verstanden, deshalb wird es lieber nicht veröffentlicht.

  32. Warum sind westliche Staaten so dämlich naiv und geben Moslem-Verbrechern Freigang?
    .
    Und jedes mal müssen Menschen dann sinnlos sterben..
    .
    In Russland, China oder den VISEGRAD-Staaten wäre so etwas undenkbar!
    .
    Warum ist der Westen so naiv degeneriert oder hat das System?
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Staatsanwaltschaft Attentäter von Lüttich schrie „Allahu Akbar“
    .
    Nach der Bluttat mit drei Toten in Lüttich gehen die belgischen Behörden von einem terroristischen Anschlag aus.

    Der Mann habe zudem Kontakt zu radikalisierten Personen gehabt. Es handele sich um einen 1987 geborenen Belgier.

    Der Täter erschlug schon am Montagabend einen früheren Häftling, der gemeinsam mit ihm im Gefängnis gewesen war.

    https://www.welt.de/vermischtes/article176811974/Staatsanwaltschaft-Attentaeter-von-Luettich-schrie-Allahu-Akbar.html
    .
    .
    Moslem-Verbrecher gehören so streng weggesperrt, wie in Guantanamo.

  33. Der Typus ‚grüne Gutmenschin/Lehrerin‘ ist das eigentliche Geschwür das Deutschland innerlich zerfrisst.
    Diese wertschöpfungsfreien Berufsbetroffenen, meist chronisch untervögelt dafür aber in unkündbaren Alimentierungsverhältnissen auf Steuergeldbasis, die ständig die Deutungshoheit für sich reklamieren und Faken komplett für ihre kranke Ideologie opfern. Einfach widerlich!
    Und dazu noch die schwarz-grüne AKK, die gegenderte Version von Gargamel, die ernsthaft behauptet das die Bremer BaMF Betrüger aus Mitleid positive Asylbescheider vergeben hätten.
    Passend dazu der unbelehrbare Senior, der selbst nach persönlicher Bereicherung durch die orientalischen Fachkräfte für Eigentumsübertragung, nicht in der Lage ist zu reflektieren wer ihm das eigentlich eingebrockt hat.
    Dieses Land hat fertig. Leider kann man mit den wenigen Patrioten (13%) keinen eigenen Staat gründen. Seperatisten und Euro-Aussteiger landen per Dekret aus Brüssel im Gefängnis.

  34. Das heißt, beim Einkauf hatten ihn zwei junge mutmaßliche Araber auf offener Straße von der Last seiner Geldbörse mit 140 Euro befreit.

    Selber schuld wenn man unbewaffnet durch die Strassen irrt. Ein „zweiter Zusatz/Nachbesserung“ in der nicht-existierenden deutschen Verfassung täte Not. Manchmal frage ich mich ja was manche Deutsche dazu antreibt die amerikanischen Waffengesetze abschaffen zu wollen.

  35. Ich glaube vielen Deutschen ist noch gar nicht bewusst, was die faschistische EU-Diktatur mit uns Deutschen macht. Wir verarmen für diese EU-Diktatur immer weiter!
    .
    Scherbengericht 30. Mai 2018 at 15:35
    .
    OT: Italien und der Euro
    Da ist sie wieder, die Krise, die nie weg war.

    .
    Dabei finanzieren wir diese Exporte faktisch selbst, in dem wir unseren Kunden Kredit gewähren. Das ist im konkreten Fall der Eurozone am deutlichsten an der Entwicklung der Target2-Salden der Bundesbank ablesbar. Fast 1.000 Milliarden Euro – mehr als 12.000 Euro pro Kopf der hier lebenden Bevölkerung – werden so als zins- und tilgungsfreies Darlehen ohne jegliche Sicherheiten an Italien und Co. vergeben. Genauso gut könnten wir unsere Waren auch verschenken.
    .
    Dabei wird gerne übersehen, dass die deutschen Privathaushalte deutlich ärmer sind als die Privathaushalte der anderen Eurostaaten. Dies liegt an der hohen Abgabenbelastung hierzulande, der Neigung, das Geld schlechtverzinslich anzulegen (Sparbuch, Lebensversicherung) und der geringen Immobilienbesitzquote. Dennoch stellt sich die Frage, weshalb die Ärmeren für die Reicheren bezahlen sollen.

    https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_83851992/italien-und-der-euro-da-ist-sie-wieder-die-krise-die-nie-weg-war.html

  36. ChrisC4 30. Mai 2018 at 16:10

    Ein hervorragender Kommentar! Da gibts nichts hinzuzufügen. Es ist zum verzweifeln.

  37. Lasst sie doch gegen AfD hetzen, ist kostenlose Werbung.
    Wir nähern uns dem Stadium „um sich schlagen“, da die „Einschläge“
    für die etablierten Parteien immer näher kommen (z.B.BAMF Skandal)

  38. OT

    Warnung! Soros treibt zur Zeit mal wieder sein Unwesen.

    HuffPost Deutschland
    Investor George Soros warnt: Die Welt steht vor einer neuen Finanzkrise
    Es ist kein Geheimnis mehr, dass sich Europa in einer existenziellen Gefahr befindet.“

    SPIEGEL ONLINE
    US-Milliardär: George Soros will neues Brexit-Votum erzwingen
    Der Milliardär George Soros warnt vor einer existenziellen Krise der EU. Den Brexit will er verhindern – und wirbt in Großbritannien mit viel Geld um Unterstützer.

    Handelsblatt
    Soros: „Die nächste Finanzkrise braut sich zusammen“
    Ein neuer Crash drohe Europa, glaubt der Devisen-Guru. Seine Warnung kommt an einem Tag, an dem Sorgen wegen eines Italexits an den Nerven der …

    FOCUS Online
    Star-Investor George Soros: Fürchtet euch vor dem Crash!
    Die Türkei hat Probleme, Italien steckt in der Regierungskrise, Trump fährt einen undurchschaubaren Nordkoreakurs: Wer an der Börse aktiv ist, hat derzeit …

    F.A.Z. – Das Wichtigste des Tages
    Soros warnt vor neuer globaler Finanzkrise
    Aufgrund vieler ungelöster Probleme steht laut George Soros bald eine neue Finanzkrise ins Haus.

    F.A.Z. – Das Wichtigste des Tages
    Soros will neues Brexit-Referendum erzwingen
    Der aus Ungarn stammende Investor George Soros will mit einer Kampagne offenbar eine abermalige Abstimmung über den Brexit erzwingen.

    Ich biete 100…. ach nein das lassen wir lieber.

  39. „Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel / Gerichtsurteil -Küsschen auf Mädchen-Wange kostet 600 Euro

    Sexuelle Belästigung oder ein kulturell bedingtes Missverständnis? Ein Flüchtling aus Eritrea küsst ein Brandenburger Mädchen (10) auf die Wange. Das Amtsgericht erkennt ein sexuelles Motiv. Strafe: 600 Euro.

    (…)
    Die Grundschülerin erzählt als Zeugin vor Gericht, was nach ihrer Erinnerung dann passiert ist. Sie habe sich auf eine Bank gesetzt. Ein ihr fremder dunkelhäutiger Mann habe sich zu ihr gesetzt und sie in seinem nicht so guten Deutsch nach ihrem Namen, ihrem Alter und ihrer Wohnadresse gefragt.
    Weil Lilly „ein komisches Gefühl“ hat, sagt sie dem Fremden nicht die Wahrheit. Die Schülerin zeigt dem Gericht, wie sich der schmächtige junge Mann aus Eritrea dann verhalten habe. Er habe ihre Wange gestreichelt, seinen Arm um ihre Schulter gelegt und ihr einen Kuss auf die Wange gedrückt. „Ich fand das nicht so gut“, antwortet das Kind auf die Frage der Richterin. „Das kam unerwartet für mich. Ich hatte Angst.
    (…)
    Der Angeklagte habe keine Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung begangen. In Eritrea sei ein Kuss auf die Wange eines Kindes kein Indiz für einen sexuellen Hintergrund. Schmedes beantragt, einen auf Eritrea spezialisierten Kulturexperten als Gutachter zu beauftragen.
    (…)
    Eritrea-Experte vermutet: Der junge Mann wollte nur Verbundenheit ausdrücken, sexueller Antrieb wäre in seiner Kultur schändlich.“

    http://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Kuesschen-auf-Maedchen-Wange-kostet-600-Euro

    „Küsschen auf Wange“- nee, wie süüüüß! Das war natürlich ein „kulturell bedingtes Missverständnis“, in Eritrea ist Küsschenverteilen an kleine Mädchen sicher üblich! (Auch die Vergewaltigungen, die hier massenweise durch Fremdkörper begangen werden, sind „kulturell bedingte Missverständnisse“- in den Herkunftssh*tholes macht man das so!
    Da ist doch nichts dabei! Die Vergewaltigten sind doch nur Frauen und können ja später noch Prostituierte werden. Wir notieren auch: Anders als Deutsche haben Eritreer eine Kultur!)

    Und man fragt auch ganz unverfänglich nach den Wohnadressen der kleinen Mädchen, um mal spontan vorbeizukommen, wenn man Lust verspürt. Dann steigt man über Balkone oder geöffnete Fenster ein und „bereichert“ das Kind auf eine andersartige und kulturspezifische Weise, indem man es zu einem „Erlebenden“ macht.
    Aber das Mädchen hat sicher 4 deutsche Großeltern und ist damit automatisch Rassistin, die die fremdartige Freundlichkeit eben nicht zu schätzen weiß. Das nächste Mal geht mehr, Kinder!

    Auch hier: „Kulturelle Missverständnisse“:
    „Münster. Ein 40-jähriger Mann aus Eritrea hat vor dem Landgericht Münster zugegeben, eine 79-jährige Seniorin in Ibbenbüren vergewaltigt zu haben. Am Dienstag begann der Prozess.“

    https://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/817504/40-jaehriger-gesteht-vergewaltigung-von-rentnerin-auf-friedhof-1

    “ Vergewaltigung in Dessau Sie hielten der Frau eine abgebrochene Flasche an den Hals
    Vier junge Asylbewerber aus Eritrea sollen in Dessau eine 56-Jährige nacheinander vergewaltigt haben. Die Beweislage ist gut, doch vor Gericht können sie sich angeblich nicht erinnern.“

    *https://www.welt.de/vermischtes/article174267234/Vergewaltigung-in-Dessau-Sie-hielten-der-Frau-eine-abgebrochene-Flasche-an-den-Hals.html

  40. Echt, ich bin voll erleichtert, jetzt zu wissen, dass sexueller Antrieb in Eritrea „schändlich“ ist- danke, „Eritrea-Experte“; ich kann das jetzt alles ganz anders einordnen…:

    „Asylbewerber aus Eritrea vor Gericht
    Anklage wegen Vergewaltigung einer 14-Jährigen aus Hennef“
    http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/sieg-und-rhein/hennef/Anklage-wegen-Vergewaltigung-einer-14-J%C3%A4hrigen-aus-Hennef-article3687683.html

    „Eine Frau ist in Mühlhausen in der Nacht zu Samstag von drei Männern vergewaltigt worden.
    (…) Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mühlhausen bestätigte unserer Zeitung, dass alle drei Männer aus Eritrea kommen.“
    https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Frau-in-Muehlhausen-dreimal-missbraucht-Drei-Vergewaltiger-in-U-Haft-573758317

  41. Was hat der Kasper, welcher mein Alter hat, noch in seinem Dasein an Erfahrungen gesammelt, daß er der Merkelpartei so anhängig ist?
    Das Hirn wurde sicher verblödet und konnte sich trotzdem nicht wieder erholen. Ein treffendes Beispiel dafür, dass es doch zu anstrengend ist, selbst sein Hirn zum NACHDENKEN zu benutzen. Aber dies wurde schon von VIELEN, welche sich damit befasst hatten, erkannt und schriftlich verdeutlicht, dass diese Spezies in der Masse derartig verbreitet vorhanden war, ist und auch bleiben wird, trotzdem sich heut schon ALLES mit Abitur ausschmückt, aber trotzdem nutzbares Hirn, Mangelware ist.
    Somit braucht sich heut KEINER mehr wundern, was man mit Deutschland anstellen kann und es auf den Strassen so ruhig bleibt. Mitleid meinerseits? Ausgestorben!!!!!!!!

  42. Cendrillon 30. Mai 2018 at 16:24
    OT

    Warnung! Soros treibt zur Zeit mal wieder sein Unwesen.

    HuffPost Deutschland
    Investor George Soros warnt: Die Welt steht vor einer neuen Finanzkrise
    Es ist kein Geheimnis mehr, dass sich Europa in einer existenziellen Gefahr befindet.“
    ——————

    Was jammert der da? Der hat doch von jeder Krise PROFITIERT!

  43. AtticusFinch 30. Mai 2018 at 14:47
    Manchen Leuten kann man wirklich nicht helfen ….
    Zu AKK: Bei Philosophia Perennis nennen sie diese Dame „Merkels Kammerzofe“; das gefällt mir noch besser.
    ———
    Wenn das noch eine Weile so weitergeht, wird man Angela Merkel und ihre Kammerzofe nicht mehr voneinander unterscheiden können. Auf manchem Foto sieht AKK jetzt schon fast so aus wie die Raute des Grauens.

  44. Cendrillon 30. Mai 2018 at 16:24
    OT
    Warnung! Soros treibt zur Zeit mal wieder sein Unwesen.
    HuffPost Deutschland
    Investor George Soros warnt: Die Welt steht vor einer neuen Finanzkrise
    Es ist kein Geheimnis mehr, dass sich Europa in einer existenziellen Gefahr befindet.“
    ——-
    Aber an einer solchen Krise arbeitet er doch gerade. Wohin man blickt, seine Open Society Foundations tun durch ihre Projekte alles, unsere Gesellschaft zu zerstören. Zum Glück gibt es Staaten aus denen sie achtkantig rausfliegen.

  45. „Dem bekennenden CDU-Fan war wichtig, den Richtern des Amtsgerichts seine politische Einstellung und den unerschütterlichen Glauben an die Christdemokraten in den Block zu diktieren. „Mit der AfD habe ich nichts am Hut“, sagte er, „ich bin CDU-Wähler“.“
    ——————

    Diese uneinsichtige Einstellung ist leider bezeichnend für so viele Westdeutsche, und erklärt warum die AfD es dort so schwer hat.

  46. Also .. für AKK verwende ich immer Schnalle ; im kleinen Kreis ! Ist jemand Jäger ? Ansonsten halte ich diesen Herr für Grenzdebil und wohl auch als unbelehrbar !! Denn nun muss er gar 2940€ bezahlen , im Übrigen dirfte diese Lehrerin das Gespräch gar nicht mitschneiden, außer er war so doof , auf den Anrufbeantworter anzurufen !!

  47. „Das heißt, beim Einkauf hatten ihn zwei junge mutmaßliche Araber auf offener Straße von der Last seiner Geldbörse mit 140 Euro befreit.“

    Hm. Ja. Das kommt vor:

    „Videomaterial veröffentlicht
    So dreist werden in Berlin Senioren ausgeraubt

    Sie blockieren Rolltreppen, verwickeln Supermarkt-Kunden in Gespräche, um sie abzulenken. Und sie nutzen schamlos das hohe Alter ihrer Opfer aus.

    Ermittler des Landeskriminalamtes haben jetzt Überwachungsvideos veröffentlicht, die zeigen, wie kaltschnäuzig Taschendiebe in Berlin agieren.

    „So wie sich Fußpilz in der Sauna wohlfühlt, so fühlen sich Taschendiebe dort wohl, wo viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen“, sagt Lothar Spielmann, Leiter des zuständigen Dezernats 26 der Kriminalpolizei.“
    https://www.bz-berlin.de/berlin/so-dreist-werden-in-berlin-senioren-ausgeraubt

    _____________________________

    „Radfahrer reißt Seniorin Kette vom Hals

    Ein indisch aussehender Radfahrer hat am Sonnabendnachmittag im Zooviertel einer Seniorin die Kette vom Hals gerissen uns ist mit seiner Beute geflüchtet. Die Polizei sucht dringend Zeugen zu diesem Raubüberfall.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Zooviertel.-Radfahrer-reisst-Seniorin-Kette-vom-Hals

  48. „… beim Einkauf hatten ihn (CDU-Wähler) zwei junge mutmaßliche Araber auf offener Straße von der Last seiner Geldbörse mit 140 Euro befreit.“

    Ich habe für den Islam-Merkel Anhang tiefes Verständnis ❗ 😆 😥
    Es ist auch sehr traurig, dass dieser Anhang jetzt mindestens 1000€ mehr Dank seiner Goldstücke zahlen
    darf. 😆 😆
    Ach ja, die Rechtskosten habe ich vergessen 😆
    Manchmal trifft es die richtigen 😛 😆

  49. Transporteur 30. Mai 2018 at 14:46

    „Oftmals paaret im Gemüte Dummheit sich mit Herzensgüte“.
    – Wilhelm Busch

    Jules Renard, ein französischer Schriftsteller meint zum „gut sein“:

    „Es fällt schwer, gut zu sei, wenn man scharfsinnig ist.“

  50. Selbsthilfegruppe 30. Mai 2018 at 16:37

    Auch in Freiburg ist in sexueller Hinsicht schon frühmorgens wieder viel los:

    Freiburg: Fahndung nach sexuellem Übergriff auf Frauen in mehreren Fällen
    Am heutigen Mitwochmorgen, 30.05.2018, wurde durch sämtliche verfügbare Streifen im Stadtgebiet Freiburg nach einem bislang unbekannten Täter intensiv gefahndet. Die Fahndung verlief bislang ergebnislos.

    Gegen 06:15 Uhr ereignete sich im Bereich des Turms im Freiburger Seepark der erste Übergriff. Eine 46jährige Frau wurde dort unvermittelt von einem Mann zu Boden gebracht und in sexueller Absicht angegangen. Die Frau wehrte sich massiv, woraufhin der Täter die Flucht in Richtung Ensisheimer Straße ergriff.

    Gegen 07:00 Uhr kam es auf dem Weg zur Haltestelle „Moosgrund“ zu einem weiteren Übergriff. Der unbekannte Täter ging eine 22jährige von hinten an und fasste sie im Genitalbereich an. Die Frau leistete ebenfalls Gegenwehr, so dass er von ihr abließ und flüchtete.

    Kurze Zeit später, gegen 07:40 Uhr, wurde eine dritte Tat gemeldet. Einer jungen Frau kam im Bereich des Lehener Bergles/Humbergweg ein Mann entgegen, der ihr dann folgte. Unvermittelt zog er sie ins Gebüsch und ging sie massiv in sexueller Absicht an, worauf sie sich intensiv erwehrte. Der Täter ließ daraufhin von der 21-Jährigen ab und flüchtete.

    Die Beschreibung des Mannes weicht in Details voneinander ab, jedoch wurde er in allen drei Fällen als groß (etwa 1,80 m), arabisch aussehend mit kurzen schwarzen bzw. grau-melierten Haaren beschrieben. Der Mann trug dunkle Oberbekleidung und eine dunkle Jogging-Hose. Auffällig hierbei ist eine weiße Applikation seitlich am rechten Unterschenkel.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3957285

  51. Der Mann ist doch ein Masochist! „Ich wähle CDU, obwohl ich überfallen werde!“

    All denen sage ich: Ja dann jammert nachher auch nicht bei der überforderten Polizei! Steht zu eurer Meinung.

  52. Angesichts der vielen Frauen, die ermordet in deutschen Landen umherliegen muss man beim morgigen Fronleichnamstag schon von blankem Zynismus sprechen

    Wer noch mit dem alten Spaß ***Happy Kadaver*** daherkommt muss angesichts der durch Angela Merkels Politik, induzierten Frauenmorde ein wirklich perverser Zyniker sein

    Schande über Angela Merkel! Stoppt das Morden und Vergewaltigen an deutschen Frauen und Mädchen!

    Widerstand im ganzen Land, jetzt und sofort!

    Wir können uns das nicht mehr länger bieten lassen!

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Tote-in-Sehnde-Identitaet-geklaert,sehnde196.html

  53. @ Moralist 30. Mai 2018 at 14:48, welcher schrieb:
    „Ganz ehrlich? Was würde ICH tun wenn ich einen Deutschen auf der Staße treffen
    würde der soeben von „Flüchtlingen“ zusammengeschlagen würde?
    ICH… habe lange darüber nachgedacht: ich würde ihn fragen was er bei der letzten
    Bundestagswahl gewählt hat!!! Ernsthaft!!! Und wenn er zu den „87%“ gehört würde
    ich ihn seinem Schicksal überlassen und einfach weitergehen…“

    SIE „MORALIST“ SIND EIN BÖSER ASOZIALER, DEUTSCHE HASSENDER
    ZEITGENOSSE, WIE ROTE, GRÜNE & MOSLEMS, NUR IN BRAUN.
    SIE WÜRDEN AM LIEBSTEN „87%“ DER DEUTSCHEN WÄHLER
    IN EINEN GULAG WERFEN UND AUSROTTEN!

    LINKER: „Ganz ehrlich? Was würde ICH tun, wenn ich einen Weißen auf der Staße
    finden würde, der soeben angefahren wurde? ICH… bräuchte nicht lange darüber
    nachdenken: Ich würde ihn fragen, ob er Biodeutscher sei!!! Ernsthaft!!! Und wenn
    er zu den „87%“ Nazis gehörte, würde ich ihn seinem Schicksal überlassen, evtl.
    anzünden – und einfach weitergehen…“

    MOSLEM: „Ganz ehrlich? Was würde ICH tun wenn ich eine Person auf der Staße
    finden würde, die soeben von Flüchtlingen zusammengeschlagen wurde?
    ICH… weiß was im heiligen Koran steht… Ich würde sie(die Person) fragen,
    ob sie Christ sei!!! Ernsthaft!!! Und wenn sie zu diesen Kuffar gehören würde,
    würde ich paarmal nachtreten, evtl. mit Säure begießen – und einfach weitergehen…“

  54. Nur weil der Islam zu Deutschland (Merkel) gehört, wird jede islamkritische Partei im Ausland
    als rechtsextrem tituliert, die Muslima Soad Sbai Ex-Intergrationsministerin ist auch Lega-Nord-Mitglied, das
    verschweigen die deutschen Medien, Die Welt.de ist eine islambesoffene linksetreme Mediensiele
    https://twitter.com/SouadSbai

  55. Es gibt keinen Grund, diesen Rentner zu verteidigen, die ganze Geschichte ist: Der Mann hatte die grüne Ratsfrau letztes Jahr über einen längeren Zeitraum anonym belästigt, ihr Beleidigungen wie „Kanakenhure“ und „Mistvieh“ auf den Anrufbeantworter gesprochen, gipfelnd in der Drohung „Wir kriegen dich schon!“. Und irgendwann hat die Frau, Ursula Oehlschläger, Leiterin der Grundschule Pfaffenstieg, Anzeige erstattet, Polizei und Staatsanwaltschaft haben ermittelt, und dann haben sie ihn „gekriegt“, d.h. die anonymen Anrufe zum Absender zurückverfolgt. „Es darf nicht sein, dass solche Wutbürger andere Menschen aufs Übelste beleidigen, einfach anonym drauflos pöbeln und damit durchkommen“, sagte ihr Anwalt – wer wollte dem widersprechen?

    https://www.hildesheimer-allgemeine.de/news/article/hass-hetze-poebeleien.html

  56. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 30. Mai 2018 at 17:31

    Sie sind ein wüster Christenhasser! Sie haben gar keine Ahnung, Sie
    können nur Christen bespucken! Damit verhöhnen Sie, auf ähnlichem
    Niveau wie Nazis, Kommunisten u. Moslems, uns Christen. Wann
    fordern Sie unsere Vernichtung?

    Der deutsche Name des Festes „Fronleichnam“ gibt die ursprüngliche lateinische Bezeichnung wieder: „Festum Ss. Corporis Christi“ – Fest des Allerheiligsten Leibes Christi. Fron (oder vron) ist eine altdeutsche Bezeichnung für Herr und lichnam bedeutet lebendiger Leib, so dass das Fest Fronleichnam das Fest des Leibes des Herrn ist.

    Fronleichnam Appenzell 2014: Kommunionkinder, Trachtler,
    Fahnenschwenker, Soldaten im Flecktarn, MP u. Salutschüssen,
    vatikan. Gardisten (auf Heimaturlaub?), Monstranz, „Himmel“,
    Musikkapelle, m.E. einem kopt. Bischof usw.
    https://www.youtube.com/watch?v=ZLXTJ4RzhDs

    Bürchen 2012: „Fronleichnam mit Fahnenübergabe
    Der Tambouren- und Pfeiferverein Bürchen, die Landsknechte, die Musikgesellschaft Ronalp, Trachtenfrauen, Erstkommunikanten, Vertreter der Gemeinde und Kirche, sowie Einheimische und Gäste, nehmen an den traditionellen Feierlichkeiten und der Prozession teil. Die Einsegnung des neuen doppelseitigen Fahnens des Tambouren- und Pfeifervereins Bürchen fand in einer feierlichen Zeremonie in der Pfarrkirche statt. Die Uniform der TPV-Mitglieder repräsentiert das 2. Walliser Regiment um 1815 in franzöischen Diensten in Nordafrika.“
    https://www.youtube.com/watch?v=wP8HF2ZXtdU

    FRONLEICHNAM – BILDER-GOOGLE:
    +https://www.google.de/search?q=FRONLEICHNAM&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi6p-_M6K3bAhXqA8AKHfiuB3oQ_AUICigB&biw=933&bih=459

    Preise, Zunge, das Geheimnis
    dieses Leibs voll Herrlichkeit
    und des unschätzbaren Blutes,
    das, zum Heil der Welt geweiht,
    Jesus Christus hat vergossen,
    Herr der Völker aller Zeit…
    Der lateinische Text des Pange lingua von Thomas von Aquin
    Übertragung von Heinrich Bone (1847)
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Pange_lingua

  57. Maria-Bernhardine 30. Mai 2018 at 18:21
    @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 30. Mai 2018 at 17:31
    Sie sind ein wüster Christenhasser! Sie haben gar keine Ahnung, Sie
    können nur Christen bespucken! Damit verhöhnen Sie, auf ähnlichem
    Niveau wie Nazis, Kommunisten u. Moslems, uns Christen. Wann
    fordern Sie unsere Vernichtung?
    ——————————————————————————————————————-

    Marie-Bernhardine Besser war das nicht auszudrücken!

  58. Wenn Soros „warnt“ und herumkräht, sagt mir meine Menschenkenntnis, dass etwas nicht so läuft, wie der Herr es möchte !

  59. Inzwischen ist es allerdings soweit, dass jeder weitere Hetz-Kommentar gegen die AfD von immer mehr Menschen als das erkannt wird, was er ist: nämlich reine Propaganda der Staats- und untergehenden Kommerzmedien.

    Solche Machwerke stärken die AfD mittlerweile mehr als dass sie ihr schaden könnten!

  60. Jubelnachricht: „Die erste CDU-Vereinigung unterstützt die “Gemeinsame Erklärung 2018!…“

    Der Kreisverband Leipzig-Land der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT Leipzig-Land) stellt sich hinter die „Gemeinsame Erklärung 2018“, die „die Wiederherstellung der Rechtmäßigkeit an den deutschen Grenzen“ sowie ein Ende der „illegalen Massenzuwanderung“ fordert, wie sie bereits vom CDU-Rechtsexperten Bundesminister a. D. Professor Rupert Scholz und anderen Verfassungsrechtlern konstatiert worden ist.

    https://vera-lengsfeld.de/2018/05/30/die-erste-cdu-vereinigung-unterstuetzt-die-gemeinsame-erklaerung-2018/

    Mitzeichnen der Petition 79822
    Asylrecht – „Gemeinsame Erklärung 2018“ vom 17.05.2018

    Text der Petition
    Der Deutsche Bundestag möge beschließen…Die Rechtmäßigkeit an den deutschen Grenzen wieder herzustellen. Gemeinsame Erklärung 2018 Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.
    Begründung
    Der seit Herbst 2015 andauernde Zustand eines unkontrollierten Zustroms von illegalen Migranten über die deutsche Außengrenze muss umgehend beendet werden. dort weiter lesen…

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_05/_17/Petition_79822.mitzeichnen.html

    Seit dem 23. Mai 2018 kann jeder Staatsbürger die „Gemeinsame Erklärung 2018“ als Petition für den Deutschen Bundestag innerhalb der nächsten 30 Tage mitzeichnen. Ab 50 000 Unterschriften ist der Bundestag verpflichtet, sich mit dem Sachverhalt zu beschäftigen. Gestartet wurde die Petition von der Bürgerrechtlerin und früheren CDU-Bundestagsabgeordneten Vera Lengsfeld, dem jüdischen Publizisten Henry M. Broder und weiteren Intelektuellen.

  61. Das muss ein CDU-Wähler sein.SPD oder Linke hätte ich ihm auch noch zugetraut. Aber AfD-Wähler sind nicht so doof.
    Es war SEINE CDU Chefin und Kanzlerin, die die Schleusen geöffnet, und „wir schaffen das“ genuschelt hat.

    Wer aus Schaden nicht Klug wird, bleibt eben dumm.

  62. @ Fernandinho 30. Mai 2018 at 18:57:

    Wenn Soros „warnt“ und herumkräht, sagt mir meine Menschenkenntnis, dass etwas nicht so läuft, wie der Herr es möchte !

    Ich würde nicht davon ausgehen, dass normale Menschenkenntnis geeignet ist, zu verstehen, was diese Meldungen bedeuten. Ich weiß nicht, was davon zu halten ist.

    Eines ist auf jeden Fall sicher: Herr Soros benutzt die Huffington Post nicht als therapeutisches Medium, um seiner schlechten Laune Luft zu machen, so wie Kommentoren zuweilen PI oder auch soziale Medien benutzen.
    Dass er warnt oder gar „jammert“, heißt keineswegs, dass er nicht äußerst zufrieden mit den Entwicklungen ist.

  63. Ich würde bei der Analyse der Soros-Äußerungen eher davon ausgehen, dass er Investoren in eine ihm genehme Richtung beeinflussen will – dass zum Beispiel irgendwas billiger wird, was er gern im großen Stil kaufen möchte oder so. Genaueres kann ich nicht sagen, weil ich den Aktienkram und „die Märkte“ so unsagbar abstoßend finde, dass ich es nicht schaffe, mich damit zu befassen.

  64. @ Selbsthilfegruppe 30. Mai 2018 at 21:36:

    Alexander Wagandt hat das mit den gehandelten „birth certificates“ das eine oder andere Mal in den Tagesenergien erwähnt, ist aber nicht näher darauf eingegangen. Ich habe es auch nur geschockt zur Kenntnis genommen und bisher nicht weiter recherchiert. Das geht vermutlich alles in den Bereich Mensch vs. Person und Handelsrecht – davon habe ich nur sehr wenig Ahnung, immer war etwas anderes da, was sich mir mehr aufgedrängt hat. Ich vermute aber stark, dass es nicht unwichtig ist.

    Ich werde mir das Video auf jeden Fall ansehen, vielleicht bringt es ja mehr Aufschluss. Aber schon alleine die Vorstellung ist doch furchtbar. Wir haben einen ganz anderen Status, als wir uns einbilden, und vermutlich ist es bei den Amerikanern sogar noch schlimmer.

  65. grün und CDU, das passt doch wie Arxxh auf Eimer. Wollen wir nur hoffen, daß unser Deutschland diese teuflische Verbindung überlebt.

  66. Nuada 30. Mai 2018 at 22:35

    Wir haben einen ganz anderen Status, als wir uns einbilden, und vermutlich ist es bei den Amerikanern sogar noch schlimmer.
    _________________________

    Ja, definitiv. Bernard war ja Top-Banker aus den Niederlanden und ist ausgestiegen, als er ein Kind opfern sollte, das Interview dazu kann man sich ja auch auf youtube ansehen. Er ist dann als Whistleblower in die Offensive gegangen, weil er, wie er sagt, natürlich mit dem ganzen Wissen, das über ihn angehäuft wurde, erpressbar ist bzw. war.
    In den Niederlanden bzw. für die Niederlande wird der Wert eines Menschen vom Finanz-Zirkel mit 500.000 Euro veranschlagt, das ist das, was dort ein Mensch im Lauf seines Lebens so an (indirekten) Steuerzahlungen etc. einbringt.
    Auch die Niederlande sind, so sagt er, ein Unternehmen. (Natürlich nicht nur die und Deutschland.) Jedes Kind bekommt bei der Geburt eine „BSN number“. Eine „slavery number“, wie er sagt.

    Was ich nicht verstehe- und vielleicht magst Du mir Deine Gedanken mitteilen, wenn Du Dir das Video angesehen hast, natürlich muss das nicht heute oder morgen sein- ist seine Bemerkung ab Min. 8:14:
    Um dem System zu entkommen, soll man sich zusammenschließen und sich zurückziehen („withdraw“ sagt er), die Aufmerksamtkeit abziehen.
    Aber die Menschen in Europa bzw. weltweit wissen doch gar nicht um die Hintergründe des Treibens und befassen sich auch gar nicht weiter damit, so dass sie dem Ganzen doch gar keine Aufmerksamkeit schenken- so dass demnach das ganze perfide, diabolische Spiel bereits beendet sein müsste.
    Wie gesagt, ich verstehe nicht genau, was er meint.

  67. P.S.: Er (R. Bernard) meint, dass auch die europäischen birth certificates in den USA gehandelt werden (sowie in anderen Ländern).
    „You don´t know where your birth certificate ist going.“
    Ab Minute 7:06.

  68. Wer Ahnung von einer Diktatur hat, der weiß, dass der Rentner richtig gehandelt hat. Warum vor einem heutigen Parteigericht die Wahrheit über das eigene Wahlverhalten sagen. Was soll dieser unnütze Kampf dort vor Ort bringen?

    Überzeuge ich meine politischen Blutrichter damit? Wohl kaum. Man muss politische Verfahren belügen, man muss die betrügen, man muss denen glaubhaft jede gewünschte Heuchelei aufbinden. Die dürfen nie wissen, dass man die anlügt. Aber in denen muss der versteckte Zweifel gesät werden, in denen. Die müssen eine stille Furcht bekommen, dass man es ganz anders meinen könne. Wenn der Rentner von Diktaturen Ahnung hat, dann hat er es richtig getan. Alle anderen werden lernen – durch Schmerz! Entweder überleben sie die Diktatur nicht oder werden zerbrechen. Überleben kann nur, der das System analysiert, sich geschickt einschmiegt ohne sich in schlimme Dinge gegen seine Mitmenschen zu verwickeln und trotzdem sich bis zum Tag vorbereitet! Nennt man es einfach Waldgänger oder Dissident. Bis zum Tag, wo man das sein muss. Unerbittlich. Egal ob die Gewehre auf einen gerichtet sind! Dann muss der Mut sein. Bis dahin weben und weben und weben. Der Hass auf das elende Neo-Kommunistensystem ist schon da, wurde guter eherner Zorn und jetzt weben und erwarten, und nicht mehr lange, das ist an allen Ecken zu spüren – Merkel kommt weg und mit der das räudige Kommunistensystem!

    Immerhin hat der Mann nicht widerrufen, hat sich bei Merkels liebstem und immer erwünschtem Parteipartner nicht entschuldigt. Wahrscheinlich irre ich mich bei dem Mann, ich kenne ihn ja gar nicht und auch nicht den Fall. Vielleicht ist er wirklich CDU-Fan. Aber wenn man wegen sowas vor Gericht steht, dann muss sich klug verhalten.

    Deswegen ist ein kommunistisches System immer kriminell, es zwingt einen zu politischen Lügen. Merkels islambolschewistisches System ist eine einzige Verhaltenszumutung. Deshalb verlangt es nach höchster Sühne! Und wir sind Tausende, die so denken und weben. PEGIDA ist eine liebenswerte Süßigkeit gegen das, was aus Drang nach der Freiheit in uns ruht und nun erwacht.

    Nie wieder unter die Knute einer Diktatur! Das ist 1989, das ist der heilige Schwur! Der Tag naht…

  69. Maria-Bernhardine 30. Mai 2018 at 17:47

    1. es ist außergewöhnlich für PI das ein Kommentator einen anderen Kommentaoren „Asozialen“ nennen darf!

    2. Die Definition „asozial“ ist: „der (sozialen + ethnischen) GRUPPE zugewendet“!

    Insofern bin ich ASOZIAL, wenn auch mit einer Begründung, denn ich WURDE asozial weil die „Gruppe“ den eigenen Untergang beschlossen hat und das „System“ mich für meine Kritik mit Prozessen überzogen hat.

  70. AKK (Sie wissen schon, das ist die, bei der man sich einen Wolf tippt

    Nein, niemand muss sich mehr die Finger wund tippen. Diese Zeiten sind vorbei!
    Kann es wirklich sein, dass AD 2018 dem Verfasser dieser Zeile, REALSATIRE, das geniale heimische Freiware-Programm Phrase Express noch unbekannt ist?! Ich nutze es begeistert seit mehreren Jahren und tippe für viele „Bandwurm“-Wörter nur noch einen Bruchteil, meist 3 oder 4 Buchstaben, z.B. für Bundesverfassungsgericht den Textbaustein „bvfg“.
    Es gibt zwar eine kostenpflichtige Version, aber die freie genügt normalen Zwecken, wie auf PI oder Facebook, allemal. Wer es 1x kennengelernt hat, wird es wie einen höheren Segen empfinden und nie wieder darauf verzichten wollen.
    https://www.phraseexpress.com/de/

    Die Liste vorgegebener Textbausteine ist überschaubar, man muss sich also die Mühe machen, für die meisten individuell oft benötigten Wörter sich eigene Textbausteine auszudenken und sie im Programm anzulegen.
    Bsp. bei mir:
    „bpd“ für „Bundespräsident“, „mpl“ für „Ministerpräsident“, „breg“ für „Bundesregierung“, „btw“ für „Bundestagswahl“, „ddd“ für „Deutschland“, „aaa“ für „Österreich“, „fff“ für „Frankreich“, „sthö“ für „Staatsangehörigkeit“, „bwd“ für „Baden-Württemberg“, „nwd“ für „Nordrhein-Westfalen“, „fhe“ für „Frankfurt am Main“, „hns“ für „Hannover“ etc. etc.
    Und dann natürlich viele lange Adjektive und Adverbien wie „auß“ für „ausschließlich“, „hsä“ für „hauptsächlich“, „osi“ für „offensichtlich“, „svä“ für „selbstverständlich“, „vll“ für „vielleicht“, „whr“ für „wahrscheinlich“.

    Sinnvoll ist, die Textbausteine unverwechselbar zu wählen. Sonst erscheint nämlich bei vielen normallangen Wörtern beim Tippen ein Hinweis von Phrase Express, weil zufällig der Textbaustein getippt wurde. Deshalb nicht etwa für „Deutschland“ „deu“ als Textbaustein (sondern „ddd“), weil sonst beim Tippen von „deutlich“ oder „deuten“ ein Hinweis kommt.

    Richtig scharf wird das Ganze, wenn man komplette Internet-Detailadressen(!) nur noch mit Textbausteinen aufruft und sich so auf Online-Marktplätzen etc. die immer neue Eingabe derselben Suchbegriffe sparen kann. Ich nutze das mit riesigem Zeitgewinn u.a. bei eBay und lande dann direkt, unter Umgehung der Suchmaske, in der speziellen Kategorie-Trefferliste.
    Dieser Tipp wird für alle, die es noch nicht wussten, weit mehr als „5 Cent“ wert sein!!!

  71. @ Moralist 30. Mai 2018 at 14:48

    Ganz ehrlich?

    Was würde ICH tun wenn ich einen Deutschen auf der Staße treffen würde der soeben von „Flüchtlingen“ zusammengeschlagen würde? ICH… habe lange darüber nachgedacht:

    ich würde ihn fragen was er bei der letzten Bundestagswahl gewählt hat!!! Ernsthaft!!!

    Und wenn er zu den „87%“ gehört würde ich ihn seinem Schicksal überlassen und einfach weitergehen… KEIN Scherz!!! Somit ist dies die Antwort auf den Inhalt des o.a. Artikels…

    ——————–

    Perfekt.

Comments are closed.