Taharrush: Gemeinschaftlicher "Spaß" islamischer Männer an sexueller Gewalt gegen Frauen. Jetzt auch in Deutschland! (Symbolbild).
Print Friendly, PDF & Email

Von MAX THOMA | Laut des aktuellen Sicherheitsberichts des aktuellen Bundesinnenministers Horst Seehofer vom Dienstag, ist Deutschland im Jahr 2018 so sicher wie noch nie seit der „Wende“. Die Bürger seien mit ihrem gestörten subjektiven Sicherheitsempfinden nur etwas zu doof, diese gesicherten Fakten auch nach zu vollziehen.

Erheblich beschädigt wurde hingegen das subjektive Sicherheitsempfinden einer 46-jährigen Münchnerin am Samstag, als sie im kultivierten Industrievorort Germering von der S-Bahn zu ihrem, auf dem kleinen Pendlerparkplatz geparkten Fahrzeug wollte.

Rapefugee-Taharush – „Made in Germering“

Gegen 0:15 Uhr stieg die Frau aus der S-Bahn am Germeringer Bahnhof Harthaus im Münchner Westen und ging zu ihrem Auto. Dort warteten bereits fünf junge dunkelhäutige Männer auf die nächtliche Beute und umzingelten die Frau. Sie attackierten sie eindringlich und „gingen sie sexuell an“ – denn gemeinsamer Taharrush ist ein bunt-folkloristisches und quasi-religiöses Grundrecht in vielen Shithole-Kulturzonen Afrikas, nun eben auch in Deutschland – insbesondere im „schwarzen Bayern“. Nun sind sie halt hier, auch im Münchner (wilden) Westen – und das nicht zu knapp.

Glücklicherweise wurden zwei aufmerksame Augen- und Ohrenzeugen auf die Vergewaltigungs-Situation aufmerksam, eilten der Frau zu Hilfe und griffen durchaus couragiert ein. Die schutzsuchenden „Geflüchteten“ ergriffen daraufhin die Flucht, deshalb heißen sie auch so.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen, Tel: 08141-612-0.Von besonderer Bedeutung für die Ermittler sind insbesondere auch die beiden couragierten Eingreifer, die dem Opfer auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes zu Hilfe kamen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Qualität Made in Germering – Millionen Fotobücher von CEWE

Der bürgerliche aufstrebende Vorort Germering galt bis vor zwei Jahren als sicheres Pflaster. Die Mietpreise entsprechen denen Schwabings und die Arbeitslosenquote läuft gegen 0,8 Prozent. Das liegt vor allem daran, dass sich in Germering der Sitz des weltweit produktivsten Werks des Fotodienstleisters CEWE Color befindet, dem Weltmarktführer für Fotobücher und Fotoprodukte aller Art.
Die versuchte Gruppenvergewaltigung in Germering ist nur eines von mehreren massiven Straf- und Sexualdelikten mit „Zuwanderer-Beteiligung“ in München in den letzten Tagen. PI-NEWS berichtete und wird in den nächsten Tagen weiter darüber berichten.

Wir sind gespannt, wohin sich der CSU-Bundesinnenminister seinen getürkten Sicherheitsbericht stecken wird.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

117 KOMMENTARE

  1. Ja jetzt wo die Temperaturen immer sommerlicher werden, da haben Angela Merkels islamische Gäste mächtig Druck auf den Klöten nicht mehr unter Kontrolle!

    Wartet mal ab, wenn die jetzt noch ausgehungert und dehydriert im Ramadan herumlaufen, dann steigt die Zahl dieser Ork-Bestien ins unermessliche!

  2. Das subjektive Empfinden der Opfer weicht leider immer öfter von der statistisch belegten Realitet ab.
    Das Interpretieren der Opfererfahrung als ein Vergewaltigungserlebnis war ja nicht so erfolgreich. Vielleicht gelingt das Verunglimpfen der Vergewaltigungsopfer als Personen mit gestörter Wahrnehmung besser.

    Was ist denn Multikultur ohne Taharrush?
    Männerdarsteller aus Kültüren, die die Fähigkeit zum zivilisierten Zusammenleben wegselektieren, brauchen schliesslich eine Sexperspektive in Deutschland.

  3. Unsere Systempresse schweigt hierzu.
    Die AfD hat kürzlich die Bild-Zeitung von einer Pressekonferenz ausgeschlossen.
    Die Reporter der anderen Lügenblätter verliessen daraufhin die Pressekonferenz.
    Und darüber berichtet die Systempresse und die bekannten Foristen wettern jetzt gegen die AfD.
    Ich finde das Verhalten der AfD super.
    Lass die anderen wettern, dass zeigt nur deren Ohnmacht.

    Hut ab vor den Helfern, die der Frau zu Hilfe kamen.
    Bei solchen Auseinandersetzungen zücken die traumatisierten „Fachkräfte“ schnell die MEsser.

  4. Yussif O. darf abgweschoben werden. Seine Klage wurde abgewiesen.
    Einen kostenlosen Trip an die Riviera und dann bei bestem Wetter wieder zurück nach Germanistan, vorbei an unbewachten Zollstellen.
    Freut Euch auf noch mehr Primaten aus dem Urwald.

  5. Lieber Herr Innenminister,
    hier ist noch was für ihren Bericht! Oder wird es nicht berücksichtigt, weil es nur kleine Schulhofstreitereien unter Kindern® sind?

    —————
    Kirchheim/Teck (ES): Schlägerei auf Schulhof

    Zu einer größeren Auseinandersetzung ist es am Montagvormittag auf dem Schulhof einer Kirchheimer Bildungsstätte gekommen. Zunächst waren zwei 16 beziehungsweise 14 Jahre alte Schüler gegen 9.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache miteinander in Streit geraten. Nachdem der Ältere schließlich ein Messer zückte und vor seinem Kontrahenten damit hantierte, griffen umstehende Schüler in die Situation ein, was dazu führte, dass auch mehrere Begleiter des 16-Jährigen sich einmischten. Es entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung bei der sowohl der 14-Jährige als auch zwei elf und 13 Jahre alte Kinder durch Schläge und Tritte verletzt wurden. Erst nachdem Lehrkräfte auf das Geschehen aufmerksam wurden und eingriffen, konnten die Streithähne voneinander getrennt werden. Eine medizinische Versorgung der Leichtverletzten war nicht notwendig. Gegen den 16-Jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Strafrechtlich verfolgt werden auch zwei 16 und 18 Jahre alte Begleiter des Jugendlichen, die sich ebenfalls an der Schlägerei beteiligt hatten. (fn)
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3938717
    ——————

  6. Wir müssen uns nur in die islamischen Folklorekünstler hineinversetzen. Was hat eine ungläubige Schlampe 0:15 Uhr ohne Kopftuch auf der Straße zu suchen? Im Übrigen sollen wir laut Schäuble vom Islam lernen, deshalb würde ich das Rapefugee-Taharush gerne nachspielen. Wieviel Kumpels brauche ich für eine traditionelle Vergewaltigung? Nach Aussagen sämtlicher Altparteien vergewaltigen deutsche Männer schließlich ebenso von früh bis spät.

  7. Liebe Patrioten,

    ich sehe da noch ein weiteres Problem, dieses Gangsterverhalten könnte dazu führen, dass es als Steilvorlage für andere Jugendliche, ja quasi als Vorlage für eine Jugend(un)kultur dienen könnte.

    Sicher wird es auch intelligente Jugendliche geben, die solchen falschen Wegen nicht folgen wollen, sondern im Gegenteil, abgestoßen sind, durch derartiges Gangsterverhalten. Wollen wir hoffen, dass dies die Mehrheit ist. Aber so ganz sicher bin ich mir nicht, denn bei den Lehrern gibt es wohl auch nicht wenige die immer noch der Links- und Gründoktrin anhängen und derartig Fehl erziehen.

    Zu hoffen wäre, dass, wie seit Generationen, sich die Enkel mit den Großeltern gerne besser verstehen, als die Eltern mit den Kindern. Da könnte man auf Merkel muss weg Demos eigentlich dann ganz beruhigt den Spruch rufen:
    „Eure Kinder werden so wie wir.“
    Die links- und gründrehenden halbstarken Terrorsympathisanten der Gegendemos würden wohl durchdrehen.

  8. Jedesmal wenn ich in Germering bin, nehme ich (subjektiv?) irritiert wahr, dass hier extrem viele Schwarze angesiedelt wurden… Ich persönlich war im ersten Flüchtlingssommer zufällig mal am Germeringer See… und musste das Weite suchen, weil sich eine Gruppe Afrikaner – der See war kaum besucht – direkt hinter mich ins Gebüsch legte und mich zwanzig Augenpaare anstarrten… was mich in die Flucht schlug… umgekehrte Integration halt…

    Germering gehört in und um München zu einem Gegend, die ich extrem verseucht empfinde… den See meide ich zwischenzeitlich gänzlich… (aber auch noch andere Orte und Plätze erscheinen mir mittlerweile zu gefährlich… die Idylle von früher ist komplett zerstört amS)

    Wünsche der Betroffenen, dass sie das Trauma gut überwindet. Wenn sich Germering meiden lässt, dann würde ich das machen… leider gibt es ja aber auch noch Leute, deren Arbeitswege direkt durch diese Wolfsreviere führen….

  9. Für ein Land, in dem wir gut und gerne leben!

    Tja, anscheinend steht die Olle aus dem Kanzleramt auf SM-Gangbangs.

  10. Haremhab 8. Mai 2018 at 21:23
    #MeToo – Hetz-Kampagne gegen Männer

    Klar. Nur gegen die Männerdarsteller aus Fickdischstan sagt niemand was.


  11. ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Horst Seehofer: „Deutschland ist sicherer geworden“
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

  12. Soso, da hat sich der Horst also vom Bettvorleger zum Innenbettvorleger der Schreckensraute gemausert.
    Getönt hat er schon in der letzten Wahlperiode, aber rein gar nichts getan.
    Nun ist Wahlkampf in Bayern, da schauen wir mal, wann sein erstes Ankerzentrum fertig ist und ob von da auch die Rückführung der ganzen traumatisierte Massenvergewaltiger, Tottreter, Dealer, Diebe und Sozialhilfebetrüger erfolgt.
    Ganz oben auf der To – Do – Liste sollte auch die Zigeunerfrage stehen. In ganz Osteuropa ist der Zigan von der Bildfläche verschwunden. Das deutsche Sozialsystem ist denn doch attraktiver und vergewaltigen darf man hierzulande auch auf Bewährung.

  13. „Die Mietpreise entsprechen denen Schwabings “

    Bald wohl nicht mehr. Jetzt wird’s mir endlich klar – diese „Kulturflutung“ dient einzig und alleine sozialen Zwecken zugunsten von uns Deutschen: „Mietpreisbremse“ auf Merkelisch sozusagen! Ist bald nichts mehr mit den hochpreisigen Rückzugsgebieten für Reiche alá Alsterufer oder München-Lehel. Wenn die Merkel-Orks erstmal überall gleichmäßig verteilt wurden und zu allen Tag- und Nachzeiten ihre Überfälle durchziehen, werden die Immobilienpreise allerorten wieder auf normales, bezahlbares Niveau fallen (auch weil die Reichen bald sowieso alle in andere Länder auswandern).
    Ein genialer Plan, also freut euch statt immer nur zu meckern! In ein paar Jahren wird Merkel diesen und andere Pläne nach erfolgreichem Abschluss enthüllen und dafür in die Geschichtsbücher eingehen!

  14. Respekt vor den beiden Männern, die diese Rattenbande in die Ferne gescheucht haben.
    Die Frau sollte ihnen ein Leben lang dankbar sein.

  15. Zu dumm für das ungläubige Opfer, dass wir schon 2018 haben. 2017 wäre das nicht passiert, denn laut Bundesinnenminister Horst Seehofer (C*SU) war 2017 das sicherste Jahr seit 1992!

    Wann sind eigentlich in Bayern Landtagswahlen?

  16. Kirpal 8. Mai 2018 at 21:28
    eine Gruppe Afrikaner – der See war kaum besucht – direkt hinter mich ins Gebüsch legte und mich zwanzig Augenpaare anstarrten…

    Bei denen weiss man nicht, ob die einen lediglich essen wollen, Körperteile entwenden fur rituelle Zwecke oder gar vergewaltigen. Oder eine Kombination davon.
    Eines weiss man: die begegnen einem nicht als Mitmenschen, werden es niemals können oder wollen.

  17. +++ Stasi entlässt im großen Stil ihre Mitarbeiter in Ostdeutschland +++ Gibt Merkel & Stasi im Osten auf? +++

    Zitat: „Die Bertelsmann-Tochter Arvato will zum 30. April 2019 ein Servicecenter in der Messestadt schließen. 92 Mitarbeiter sind betroffen.

    Daneben sollen sechs weitere Standorte mit insgesamt 950 Mitarbeitern in Ostdeutschland schließen. So will sich das Unternehmen zum 30. April 2019 neben der Niederlassung in Leipzig auch von denen in Gera und Cottbus sowie zum 30. Juni 2019 von den Bereichen in Dresden, Halle, Magdeburg und Suhl trennen. Das teilte ein Sprecher des Kommunikationsdienstleisters am Dienstag in Gütersloh (Nordrhein-Westfalen) mit.

    Am Dienstag sei die Belegschaft auf einer Bertriebsversammlung über die Schließung informiert worden, heißt es in einer Mitteilung des Dienstleistungsunternehmens. „Hintergrund für die geplante Schließung ist die bei sinkendem Auftragsvolumen fehlende Wirtschaftlichkeit des Betriebes in Leipzig. Insbesondere strukturelle Rahmenbedingungen wie Personalkostenstruktur, Produktivität, Größe und Abhängigkeit von einzelnen Auftraggebern führen dazu, dass eine wirtschaftliche Fortführung des Servicecenters in Leipzig leider nicht möglich ist“, heißt es bei Arvato.“

    Quelle: http://www.lvz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Wirtschaft-Regional/Arvato-will-Leipziger-Niederlassung-schliessen

    Wir erinnern uns: Als der Bertelsmann-Buchclub damals dicht machte, wurden die Mitarbeiter in die Arvato-Firma überführt, um im Internet etc. die für die parasitäre Regierung ungünstige Kommentare zu löschen. Maas, Kahane & Co. waren da die Auftraggeber. Offensichtlich wird diese staatlich finanzierte Privat-Stasi gerade zusammengestrichen. Möglicherweise kann man daraus schließen, dass die BunteRegierung Ostdeutschland aufgibt und die Zensur als wirkungslos anerkennt. Das wäre wieder ein großer Erfolg für uns. Es könnte allerdings auch sein, dass diese finanziellen Mittel der parasitären Regierung in Waffen und Repressionsgeräte zu Händen der Antifa umgeleitet werden. Dann haben wir hier im Osten sicher verstärkt mit rotem Terror und Opfer zu rechnen.

  18. Die Arme!
    Sie wird nie wieder entspannt bei der Dunkelheit vor die Tür gehen! Das Auto muss von Haustür zur Haustür geparkt sein. S-Bahn, U-Bahn bei Dunkelheit ist gut und schön, aber wer U-Bahn und S-Bahn fährt, der muss auch wieder aussteigen und ist dann MUTTERSEELENALLEIN IM DUNKELN!

    Wenn man an diese Leute denkt, dann denkt man nicht nur an Lebensgefahr und grausamste Misshandlungen, sondern allerhand Krankheiten plus AIDS und die unheilbare HEPATITIS C, die 130 Millionen Schwarze haben ist mit von der Partie!

    Warum tut unsere Regierung uns das an! Alle geistig wie materiell Minderbemittelten, ansteckend Kranke, Kriminelle, Gewalttäter und Elende in unser Land zu pflanzen???????????????

    Falls man das alles nur macht, um das unbequeme Deutsche Erbgut auszurotten, dann ist auch das vergeblich! Es wird IMMER Deutsche geben, die in der Welt etwas zu melden haben, dank ihrer Intelligenz und Talente (man sieht es an Donald Trump)!

  19. Bei deStatistiken oder Berichten ist halt einfach gelogen oder verdreht. Natürlich standen die vielen Straftaten wegen illegalem Grenzübertritt der um die Million Migranten aus 2015 eher noch in 2016 zu Buche und waren dann 2017 nicht mehr so viel.

    Aber laut Bild/Kriminalitätsstatistik liegt der Anteil bei den 2379 Mord und Tötungsdelikten des Jahres 2017 bei 1558 deutschen Tatverdächtigen zu 1140 nichtdeutschen Tatverdächtigen.

    Bei Vergewaltigung und Nötigung kamen bei 11282 Fällen 5931 auf deutsche Tatverdächtige und 3483 auf nichtdeutsche Tatverdächtige.

    Wenn man das jeweils mal auf den Bevölkerungsanteil umrechnet…

    Und wenn man dann noch die mit Migrationshintergrund von den deutschen Tatverdächtigen abzieht…

    Alle, die da verschleiern und rumlügen machen sich mitschuldig an den unvorsichtigen Opfern!!!

  20. jeanette 8. Mai 2018 at 21:42

    Die Arme! Sie wird nie wieder entspannt bei der Dunkelheit vor die Tür gehen! Das Auto muss von Haustür zur Haustür geparkt sein. S-Bahn, U-Bahn bei Dunkelheit ist gut und schön, aber wer U-Bahn und S-Bahn fährt, der muss auch wieder aussteigen und ist dann MUTTERSEELENALLEIN IM DUNKELN!

    Allein daraus, aus diesem einzigen Punkt (und es gibt noch viele andere) ergibt sich der ganze Irrsinn (nicht nur Grüner) Verkehrspolitik, überhaupt utopisch gefärbter deutscher Politik: Park & Ride, ÖPNV, Arbeiten Tag und Nacht, Schichtarbeit, gleiche Jobs für Männer und Frauen zu jeder Tages- und Nachtzeit funktionieren ansatzweise nur in den westlichen Zivilisationen, die Neger, Araber, Türken, Islamasiaten – also die üblichen Primitivorks aus der 3. Welt – draußen halten.

  21. WOK 8. Mai 2018 at 21:33
    „Die Mietpreise entsprechen denen Schwabings “

    Bald wohl nicht mehr. Jetzt wird’s mir endlich klar – diese „Kulturflutung“ dient einzig und alleine sozialen Zwecken zugunsten von uns Deutschen: „Mietpreisbremse“ auf Merkelisch sozusagen!

    Dafür teilt man doch gerne das Wohnumfeld mit Orkfamilien. Bei trockener Luft einfach ein Taschentuch vor Mund und Nase halten, damit man keine Erreger aus dem an den Wänden e.g. im Treppenhaus verteilten Orkkotes einatmet. Sie markieren so ihr Revier, das ist ganz normal.
    Und nachts Stöpsel in die Ohren, wenn die Orks ihre Weibchen vor dem Akt durchprügeln. Oder danach, das habe ich nie so ganz genau herausgefunden, da ich nach nur kurzer Zeit ein anderes Wohnumfeld ohne Orks, das gab es damals noch, fur mich wählte.

  22. Babieca 8. Mai 2018 at 21:50
    jeanette 8. Mai 2018 at 21:42

    Die Kalkuttaisierung des Okzidents!

    Grüne wegen Völkermordes vor Gericht!

  23. Kirpal 8. Mai 2018 at 21:28

    umgekehrte Integration halt…

    Ja, genau das ist passiert: Nicht der Bezahler bestimmt die Musik, sondern der Bettler oder Betrüger, der auf Bezahlers Kosten lebt und sich aus Dankbarkeit über dessen Bösartigkeit beklagt! Linke müssen einen Gen-Fehler haben, wenn sie über 40 noch immer so denken wie mit 20. Alte Deppen, die nie gelernt haben oder als Schmarotzer nie lernen mussten, aus dem Leben zu lernen! Über Grüne schreibe ich lieber gar nicht.

  24. Unglaublich, wie „SICHER“ Deutschland von den Altparteien und ihren Hofschranzen in ein Shithole-Land geführt wird. Kein Stein bleibt auf dem anderen, wenn man sie einfach weiter machen lässt und leider haben die noch 3 Jahre Zeit ihr Zerstörungswerk fortzusetzen.
    Nicht nur Merkill muss weg. Die Altparteien müssen weg, die Systemprofiteure und die GEZ-Schmarotzer – das wäre nur ein Anfang!

  25. Das subjektive Sicherheitsempfinden? Wenn ich so einen Quatsch schon höre, wird mir schlecht. Noch nie gab es in der Geschichte Deutschlands (außer vielleicht im 30-jährigen Krieg) derartig gehäufte Gewaltorgien, Messer- und Machetenattacken, Axtattacken, Kopfabschneiderituale, Kopftreterzeremonien, Vergewaltigungen und spontane „Was guckst Du“ Faustschläge in die Fresse der Deutschen. Von der allgegenwärtigen importierten Terrorgefahr ganz zu schweigen.

    Sogar in einem Friedhof wurde ein Obdachloser geköpft.
    https://www.swr.de/swraktuell/rp/polizei-koblenz-sucht-zeugen-nach-gewaltverbrechen-an-obdachlosen/-/id=1682/did=21406902/nid=1682/1nfxqkz/index.html
    Und dann suchen diese Narren noch nach einem Motiv? Einfach mal den Koran lesen…

  26. – Laut syrischen Medien greift die israelische Luftwaffe iranische Stellungen bei Damaskus an.vor 2 Min
    – Im Süden von Syrien werden schwere Explosionen gemeldet
    – Richard Grenell, US-Botschafter in Deutschland: Deutsche Wirtschaft sollte sich „sofort“ aus dem Iran zurückziehen.

  27. Die kriminellen Ausländer machen mir weniger Sorgen, eher das sich CDU/CSU/SPD/Grüne wieder an die Macht geputscht haben. Diese raffgierigen,korrupten, narzisstischen Kriegstreiber und notorischen Rechtsbrecher sind unberechenbar…

  28. ….. insbesondere auch die beiden couragierten Eingreifer, die dem Opfer auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes zu Hilfe kamen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

    Den couragierten Eingreifern sei geraten, sich nicht bei der Polizei zu melden. Da gibt’s sonst noch die Quittung für kulturunsensibles Verhalten.

  29. Jemand wie Seehofer, der gleichermassen viel für die innere Sicherheit Deutschlands wie für die Integration von Flüchtlingen leistet, sollte der nächste Bundespräsident werden.
    Falls dies nicht schon bei der Wahl von Steinmeier festgelegt wurde, sollte man nun dieses Zie verfolgen.
    Der Mann hat zu viel Potential, um nur als Innenminister in den Ruhestand zu gehen.
    Einzige Alternative: Spitzenkandidat der Union für die Wahl 2021, falls Merkel nicht mehr antritt.
    Aber Merkel wird wieder antreten, warum auch nicht?

  30. Der Preis für die innere Sicherheit ist zu hoch, nämlich die Umformung der BRD in einen totalitärer Spitzel- und Denunziantenstaat. So eine Infrastruktur können radikale/extremistische Elemente für sich ausnutzen….und das werden die auch 🙂

  31. Die 89-jährige Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck wurde verhaftet und ins Gefängnis Bielefeld-Senne gebracht, wo sie wegen „Volksverhetzung“ eine zweijährige Haftstrafe verbüßen muss.

    Was wird wohl der muslimische Judenhasser (natürlich ist er als heiliger und unantastbarer rechtgläubiger Moslem kein Antisemit und erst recht kein Volksverhetzer) für eine Strafe bekommen, der in Berlin einen (vermeintlichen) Juden mit dem Ledergürtel ausgepeitscht hat, sofern er überhaupt gefasst und belangt wird?

    Ich tippe mal auf 20 Sozialstunden und eine 2-seitige Strafarbeit mit dem Titel „warum ich in Deutschland keine Juden schlagen darf“. Und was muss ein sog. „Flüchtling“ oder Migrant alles anstellen, damit er 2 Jahre ohne Bewährung bekommt? Selbst bei Mord und Totschlag oder 50 Körperverletzungen/Raubüberfällen etc. bekommt der noch eine Bewährung, weil er ja als Ausländer „besonders haftempfindlich“ ist.

  32. Wenn ich einen Arzt für Inneres nötig habe, dann gehe ich zum Arzt. Wenn’s um Geld geht zur Sparkasse. Aber wenn es um Leib und Leben geht, dann beschütze Dich Gott, oder hilf Dir besser selbst. Der Horst und alle seine komischen Vögel werden uns nicht beschützen. Das hätten sie doch vielleicht können, wenn sie sich an das Gesetz gehalten hätten. Haben sie aber nicht und werden das auch nicht tun, ihre Pension ausgenommen (da sands halt scho zimperlich). Als Letztes bräuchte ich einen Innenminister der wie ein Löwe brüllt, einknickt, lügt und dann immer dumm lächelt. Pfui Deifi.

  33. Der ungepflegte lyriker und energiewendeminster Robert Habeck (Grüne Khmer)
    hat Ärger wegen eines Satzes zum Thema „Volk“ und „Volksverräter“. Der 48-Jährige
    berichtete in seinem Blog am Dienstag von massiven Angriffen im Internet.

    „In Deutschland gibt es zweierlei Volk. Einerseits den völkerrechtlichen Begriff
    im Sinne von Staatsvolk und eine „ethnische, ausschließende Kategorie“.
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Es-gibt-kein-Volk-Habeck-wehrt-sich-gegen-Angriffe

  34. .
    Der Söder
    könnte sich mal
    wieder als Transe
    schminken lassen und
    dann allein spät durch Minger
    scharwenzeln. Dann könnte er
    sich mit eignen Augen ein
    Bild machen, wie’s so
    um die Sicherheit
    für die Frauen
    tatsächlich
    bestellt
    ist.

  35. wir müssen eben noch ein paar Millionen Negerinnen ins Land holen. Dann brauchen die armen Negerlein nicht mehr auf deutsche Frauen ausweichen, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

  36. Merkel hat bei den Besten gelernt. Honecker hat es immerhin geschafft, die DDR mit Hilfe von Fake-Statistiken unter die 10 größten Wirtschaftsnationen zu mogeln. Und soweit ich weiß, wurde das im Westen geglaubt. Offensichtlich war es schon damals um die Bundesdeutsche Politik nicht gut bestellt.

  37. 1. sophie 81 8. Mai 2018 at 22:07
    Jemand wie Seehofer, der gleichermassen viel für die innere Sicherheit Deutschlands wie für die Integration von Flüchtlingen leistet, sollte der nächste Bundespräsident werden.
    —————————–

    Der Meinung bin ich auch! Ich finde ihn auch ok!
    Wenn es nur allein nach ihm ginge, dann wäre Deutschland wieder Deutschland! Ich könnte mir vorstellen, dass ihm diese Zustände mit den Ausländern, der Gewalt und dem Chaos im Land gewaltig an die Nieren gehen!

    Er weiß, er muss sich immer nach den anderen störrischen Personen (Parteifreunden) richten wenn er überhaupt etwas ausrichten will und kann es sich nicht leisten, sich überall unbeliebt zu machen! Sonst ist er gleich ganz weg! Man kann schon froh sein, dass er sich wenigstens den HEIMATMINISTER Posten „schnappen“ konnte, ein kleiner Trost!

  38. Zwölfjährige Joggerin in Neckartenzlingen angegangen

    Ein alkoholisierter 25-Jähriger hat am Samstagabend in Neckartenzlingen offenbar ein 12-jähriges Mädchen unvermittelt eine Böschung hinuntergestoßen.

    Ein 12-jähriges Mädchen, das dort beim Joggen war, traf laut der Polizei auf dem am Neckar entlang führenden Feldweg auf einen 25-jährigen Mann aus Sri Lanka.

    https://www.esslinger-zeitung.de/region/polizei_artikel,-zwoelfjaehrige-joggerin-in-neckartenzlingen-angegangen-_arid,2194617.html

    Übrigens ganz böser Bürgerkrieg in Sri Lanka – seit 2009 beendet.

  39. Hoffentlich ist irgendwann eine Trägerin eines Waffenscheins „Opfer“ eines solchen Überfalls und schickt alle gen Paradies … fährt anschließend ganz gemütlich nach Hause und lässt die „Angreifer“ mit einem zusätzlichen Loch im Kopf im Rinnsal verbluten … DVC

  40. Die Zeit des Lamentierens ist vorbei. Bewaffnet eure Kinder. Kubotan und Teleskopschlagstock… und sie sind nicht mehr vollends wehrlos. Wenn sie sich einen aussuchen, immer den lautesten, den Rädelsführer. So einfach ist das mittlerweile. Wir können unsere Kinder nicht 24-7 beschützen, aber wir können ihnen zumindest ein paar Hilfsmittel mitgeben. Zögert nicht länger. Ich musste mich auch überwinden. Wir haben aber leider keine Wahl!

  41. Draußen im Germering geht´s an das Mieder.
    Merkst du’s, spürst du’s, hast du’s g’seh’n?

  42. Al Bundy 8. Mai 2018 at 22:34
    Dienstwaffe ziehen … alle auffordern sich auf den Boden zu legen … EIN Warnschuss … danch das Magazin in Richtung Angreifer lehren. Nachladen …

    PS: Kein Polizist geht heute noch ohne zumindest einem Reservemagazin auf Streife. Habe mich bei Bekannten erkundigt. Manche nehmen mehr mit … 😉

  43. Al Bundy 8. Mai 2018 at 22:34
    Dienstwaffe ziehen … alle auffordern sich auf den Boden zu legen … EIN Warnschuss … danach das Magazin in Richtung Angreifer leeren. nachladen …

    PS: Kein Polizist geht heute noch, ohne zumindest einem Reservemagazin auf Streife. Habe mich bei Bekannten erkundigt. Manche nehmen mehr mit … 😉

  44. Al Bundy 8. Mai 2018 at 22:15

    Die 89-jährige Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck wurde verhaftet und ins Gefängnis Bielefeld-Senne gebracht, wo sie wegen „Volksverhetzung“ eine zweijährige Haftstrafe verbüßen muss.

    Was wird wohl der muslimische Judenhasser (natürlich ist er als heiliger und unantastbarer rechtgläubiger Moslem kein Antisemit und erst recht kein Volksverhetzer) für eine Strafe bekommen, der in Berlin einen (vermeintlichen) Juden mit dem Ledergürtel ausgepeitscht hat, sofern er überhaupt gefasst und belangt wird?

    Ich tippe mal auf 20 Sozialstunden und eine 2-seitige Strafarbeit mit dem Titel „warum ich in Deutschland keine Juden schlagen darf“. Und was muss ein sog. „Flüchtling“ oder Migrant alles anstellen, damit er 2 Jahre ohne Bewährung bekommt? Selbst bei Mord und Totschlag oder 50 Körperverletzungen/Raubüberfällen etc. bekommt der noch eine Bewährung, weil er ja als Ausländer „besonders haftempfindlich“ ist.
    _______________________________
    DANKE

    siehe Sledge Hammer 8. Mai 2018 at 21:38

    IRRER gehts IMMER!!!

    Freiheit für die aufrechte Frau Ursula Haverbeck!!!!!!

  45. Wer sich heutzutage nicht bewaffnet, lebt gefährlich! Das gilt auch – oder besonders – für Frauen. Und das mit oder ohne behördlicher Zustimmung. Wenn du nämlich tot bist, hilft dir keine Behörde!

  46. Sledge Hammer 8. Mai 2018 at 23:05
    Your comment is awaiting moderation

    Al Bundy 8. Mai 2018 at 22:15
    _________________________________

    Dazu passend:
    Der Volkslehrer
    https://www.youtube.com/watch?v=eAmevSQbaZs

    Es ist der Wahnsinn, eine 90 Jährige Oma wird bei unpassender Meinung rigoros eingebuchtet. Oma Krause wird wegen Nichtzahlung der GEZ Erpressungsabgabe eingebuchtet.
    Viele ältere Menschen sammeln Flaschen, sehe ich täglich in Berlin, um über die Runden zu kommen.
    ABER 90 Milliarden sind für die Fickilanten eingeplant.

    IRRER gehts IMMER!!!!

    Angriff:
    https://afd-lsa.de/veranstaltungen/afd-grossdemonstration-in-berlin-fuer-freiheit-und-demokratie-27-mai-2018/

  47. Danke PI für Eure unermüdliche Arbeit !
    Ohne Euch, wäre ich auch schon in der Gummizelle mit ner weissen Jacke mit Ärmeln nach hinten…

    DANKE!!!!!
    🙂 🙂

  48. johann 8. Mai 2018 at 23:20

    Jetzt Gerald Knaus bei Lanz!
    _______
    Danke, schaue ich mir masochistisch/widerwillig an.
    Die ersten Worte Gerald Knaus- TOP!!!

  49. Die wissen doch seit Silvester, dass Pogrome auf deutsche Frauen nicht bestraft werden, sondern im Gegenteil den Opfern hinterher auch noch absurde Verschwörungstheorien oder Rassismus vorgeworfen wird, wenn sie sich wehren. („Rassistische Frauen haben sich verabredet um gemeinschaftlich in allen Städten Migranten anzuzeigen, damit sie ihr Aufenthaltsrecht verlieren!“ oder „Kaum geht einer einer deutschen Frau etwas an die Wäsche, soll das Abendland in Gefahr sein…“ diese Ergüsse kamen, glaube ich aus Schmier- und Hetzblättern der WELT, SPEIGEL etc. oder Augstein, dem seine eigene Mutter nicht traut.) Die können sich also durch die staatsfreundlichen Medien und die Justiz nur ermutigt fühlen, in ihren feigen Gruppenangriffen auf Frauen.

  50. Lanz:
    Unvorstellbar, dass man Gerald Knaus vor Wochen/Monaten überhaupt eingeladen hätte.
    Da dreht sich was!

    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  51. Lanz ist trotzdem eine Medienhure sondergleichen!

    Aber Wahsinn, was da gerade stattfindet.

    Mucksmäuschenstill- alle hören aufmerksam zu, dann Beifall!
    DAS ist der eventuelle Anfang des gutmenschlichen Blödsinns!
    🙂

  52. Sledge Hammer 8. Mai 2018 at 23:40

    Knaus ist doch einer der Haupt-Schreibtischtäter beim Asyltsunami. Den „türkei-deal“ hat er maßgeblich entworfen.

  53. johann 8. Mai 2018 at 23:46

    Sledge Hammer 8. Mai 2018 at 23:40
    Hab ich eben erst auch nachgelesen.
    Aber was er eben gesagt hat, könnte promt von einem AfD Mitglied kommen.
    Vielleicht bekommt er mittlerweile ein schlechtes Gewissen und möchte nicht als erster am Baukran baumeln.

  54. Man muß sich mal in die Situation hineinversetzen: da kommt eine Frau von der Arbeit und wird dann im Dunkeln von 5 (!) ekelhaften Negern oder K***nucken umringt und begrapscht, vielleicht sogar vergewaltigt. Wie muß sich die Frau fühlen? Wie besudelt und beschmutzt! Von einem Weißen belästigt zu werden ist ja schon unvorstellbar, aber wieviel schlimmer ist es dann noch von solchen Bestien mißbraucht zu werden? Die Frau wird doch ihr Lebtag nicht mehr froh. Jedesmal, wenn sie allein unterwegs ist, wenn keine anderen Passanten in der Nähe sind, wird sie vergehen vor Angst.

    Doch es gibt klar zu bennende Schuldige: Merkel und ihre Entourage. Ich hoffe sehr, das das Volk bald die rechte Strafe an diesem Auswurf vollzieht!

  55. Sledge Hammer 8. Mai 2018 at 23:53

    Im Grunde war seine „Argumentation“ völlig konfus. Er hat ziemlich deutlich gesagt, dass Italien z. B. den Togolesen und anderen gerne Ausweise ausstellt, mit denen sie dann wieder Richtung Deutschland ziehen können. Und dann hat er das hohe Lied von Deutsche Land als Zuflucht für alle Asylsucher der ganzen Welt gesungen. Leider fehlen bei Lanz dann die Leute in der Runde, die einfach mal sagen, dass Deutschland unmöglich die ganze Welt aufnehmen kann. Und vor allem: Dass das „Asylrecht“ in Deutschland ad absurdum geführt worden ist, genau durch Leute wie Knaus u. Co.

  56. Keine Bange, das sind nur die Anfangs – Wehwehchen…das richtig Aua kommt noch….

  57. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen, Tel: 08141-612-0.Von besonderer Bedeutung für die Ermittler sind insbesondere auch die beiden couragierten Eingreifer, die dem Opfer auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes zu Hilfe kamen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
    ————–
    Dieser Aufruf an die Eingreifer zeigt deutlich wie unrealistisch die Polizei ist, sie kann normale Bürger nicht schützen und da sollen sich Helfer freiwillig in die Mühlen der Justiz begeben. Wer glaubt denn den Drehrumbum Drehhoffer die Lüge von der angeblichen Sicherheit in Deutschland.

  58. Die jahrtausendealte steinzeitliche VERWANDTENEHE scheint keinen Einfluß auf die Paarungsbereitschaft (Notgeilheit) zu haben?

  59. Dortmunder Bürger# 00.01
    von einem ex Dortmunder Bürger:
    Kommt darauf an!
    Wenn die Dame vorher ein ALTPARTEIEN Multikultifan war wird der Übergriff eventuell sehr lehrreich sein?

  60. Während Polizisten brutal mit ihren Köpfen auf die Fäuste Linksverwirrter und Antifanten einschlagen
    rotten sich Frauen zusammen um ZUDRINGLINGE.org zum sexuellen Übergriff zu zwingen.

  61. Ich muß ja sagen, die Natur hat es mit den Frauen aber auch wirklich extrem gestaltet. Wenn man da keine geeignete Erziehung oder Sanktionen für Männer hat, dann funktioniert das halt nicht.

  62. Ja weniger Straftaten. 5% weniger Verstösse gegen das Ausländerrecht. Wenn man bedenkt das Mutti 2015 eine Lawine ausgelöst hat, wiunder es nicht das es 2017 ein paar Verstösse weniger gegeben hat.

    Weniger Einbrüche, weniger Schwarzfahrer und Ladendiebe. Einen Einbruch oder Fahrradiebstahl braucht man nur melden wenn man versichert ist Und Ladendiebstahl und schwarzfahren wird erst gar nicht mehr angezeigt. Wozu soll man jemand Anzeigen der keine nachprüfbare Idendität hat.

    Wenn in Dortmund ein Neger etwas klaut muß er die Ware abgeben und das war es.

  63. Den beiden Helfern, die eine Ungläubige vor dem Erleben bewahrt haben sollten vor Gericht gestellt werden wegen Vereitelung einer Straftat und mindestens 2 Jahre ohne Bewährung bekommen. Wo kommen wir denn hin wenn wir der neuen Herrenrasse den nötigen Respekt verweigern ? Wann das Beispiel Schule macht wäre ja Schluß mit Bunt und Muktikulti

  64. Hut ab vor den Helfern, die der Frau zu Hilfe kamen.
    Bei solchen Auseinandersetzungen zücken die traumatisierten „Fachkräfte“ schnell die MEsser.
    ==================================
    Sicher, aber das kann die Helfer teuer zu stehen kommen:
    „Rechtsradikale jagen Schutzsuchende“.

  65. Die Einbrüche z. B. sind seit Jahren exorbitant gestiegen. Gehen diese nun um 20% zurück, ist das wahrlich kein Grund für Veitstänze. Volksverdummung!

  66. Wer bitte hat die „Studie“ erstellt, dass Deutschland so sicher wie lange nicht mehr sei? Da müssen Pfeiffer und Güllner zusammengeschmissen haben, damit so ein Meisterwerk raus kommt.

  67. Grenzen der Kriminalstatistik in Deutschland: Nicht alle Straftaten ziehen Polizeiakten nach sich
     
    https://deutsch.rt.com/inland/69598-deutschland-grenzen-kriminalstatistik/
     
    Kann jemand die im Artikel genannten Details als zutreffend oder nicht zutreffend prüfen? Wer kennt sich mit dem Thema Polizeistatistik aus?

    Ergänzend: Unter einem anderen PI-News-Artikel findet sich u.a. folgender Kommentar:
     
    Andersgesagt, 8. Mai 2018 at 20:38

    Die Schönfärberei sieht nämlich so aus:
    Hat ein Täter z.B. fünf Straftaten gleicher Art (Diebstahl) begangen werden diese als eine Straftat im statistischen Sinn gewertet.

    Interessantes Detail. Wäre gut, auch DAS mit Quelle belegbar zu wissen.

  68. PR 21:25

    Deutsche Steuer- und GEZwangszahlerknechte benutzen die beschwerlichen Treppen und das faule und nichtsnutzige Gesindel nimmt die Annehmlichkeiten, hier einen Aufzug in Anspruch.
    Vielleicht haben sie während der Fahrt mit dem Aufzug noch in der Ecke ihre Notdurft verrichtet.

  69. Nur um das nochmal zu verdeutlichen;

    sollten wir in so eine Situation kommen, in der unsere Frauen aus unserer Familie Hilfe benötigen, oder sollte eine andere Frau aus solchen Gründen Hilfe benötigen, so werden wir mit aller Gewalt und mit allen zur Verfügung stehen Gegenständen unsere Frauen schützen.

    Die Folgen sind dann erstmal zweitranig !

    Grüße an alle Patrioten – Rüstet Euch !

  70. @Speed_scooter 22:56
    Aufgrund gestiegener Muntionskosten können leider keine Warnschüsse mehr abgegeben werden.
    😉

  71. >>> Von besonderer Bedeutung für die Ermittler sind insbesondere auch die beiden couragierten Eingreifer, die dem Opfer auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes zu Hilfe kamen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. <<<

    Gegen sie wird dann in einem gesonderten Verfahren wegen Ausländerfeindlichkeit und fehlender Willkommenskultur ermittelt.

  72. Ja, was will man da machen? Über 90 % aller Frauen waren gar nicht wählen, oder haben
    CDU bzw Blockparteien gewählt. Es ist höchst unwahrscheinlich, das es jemanden trifft, welche AfD gewählt hat. Und für diese,
    und zwar nur für diese, gilt mein Mitgefühl.

    Ich bin ein Rechter und das ist auch gut so.

  73. „Wir sind gespannt, wohin sich der CSU-Bundesinnenminister seinen getürkten Sicherheitsbericht stecken wird.“

    Ich fürchte, dass er sich ihn genau dorthin nicht reinschieben wird. Zumindest aber sollte der leichtgläubige Horst einige Passagen seiner fidelen Polizeistatistik „schwärzen“ lassen.

  74. Ich denke, es ist Zeit für eine befristet eingesetzte Deutsche Militärregierung, die diesen kompletten Saustall
    mal gründlichst ausmistet. Nur dann kann’s geordnet hier voran gehen.

  75. Unglaublich, – Deutschland so wenig kriminell wie längst nicht mehr.
    Die gefühlte hohe Kriminalität resultiert also nur daraus, daß viel mehr über verschiedene Medien darüber berichtet wird.

    AHA !!! Wie interessant !!!
    Komisch nur daß in den Gutmenschen und zwangsgeldfinanzierten Medien so gut wie gar nichts von gewisser Kriminalität berichtet wird. Und nur weil es Kettenhund Seehofer sagt sollen wir es glauben und uns alle sicher fühlen ?!
    Unglaublich was aus diesem linksgrünversifftem Land geworden ist !!! Aber die schwarzroten sind keinen Deut besser….
    schön daß es früher schon hieß „Blau ist die Hoffnung“….

    Aber um mich sicherer zu fühlen werde ich mich nun mal ordentlich mit 357er Munition eindecken !!!

  76. Leopold 9. Mai 2018 at 10:46

    Das Militär besteht doch nur noch aus verweichlichten Gender-Tunten und bunten Kriegern,die für einen NWO-Weltstaat nach George Orwells verdrehter Fantasie kämpfen und sterben. Willkommen im Irrenhaus!Es ist mir ein Graus!

  77. @karin
    „Noch Fragen, die Ossischlampe mus weg !!!!!“
    Ein ziemlich dämlicher Kommentar von Dir, denn es trägt zur Spaltung von Ost und West bei.
    Darüber hinaus ist die Hexe gebürtige Hamburgerin, gewissermaßen eine Wessischlampe, was so ausgedrückt genauso dämlich wäre. Außerdem stammen ihre ekelhaften Erzeuger gebürtig aus Polen.
    Ja, was ist sie denn nun? Es ist eine ferngesteuerte, fremden Mächten gehorchende Hexe, die den Untergang Deutschlands als Auftrag hat. Woher sie kommt, ist vollkommen wumpe.

  78. Na das Bunteswehr im Innersten einzusetzen verbietet sich allein schon deshalb weil dort 25 % Mohamedaner sind -gut gegen Christen sicher immer und jederzeit oder falls Atheisten oder Homosexuelle auf die Strassen gehen,sollten, würden …(niemals der Fall und wird auch nicht kommen warum auch in einem Staat wo mehr als 50% vom Staat selbst leben …) Die Konsequenz kann sich jeder selber denken –

Comments are closed.