Finanzminister Olaf Scholz (SPD) ließ verlauten: "Die Bundesregierung beteiligt sich nicht an Spekulationen über ein Zusammenbrechen des Euro".

Die Bundesregierung hat trotz Brexit und der umstrittenen Finanzpolitik der gegenwärtigen italienischen Regierung keinen Notplan für den Fall, dass der Euro zusammenbrechen sollte.

Das geht aus der Antwort auf eine schriftliche Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Dr. Götz Frömming, stellvertretender Sprecher der Landesgruppe Nord, hervor.

Frömming erklärte dazu:

„Dass die Bundesregierung offenbar keinen Notfallplan für einen nicht auszuschließenden Zusammenbruch der EURO-Zone hat, spricht Bände. Angesichts der finanziellen Lage unserer südlichen Nachbarn wie Griechenland, Italien und Frankreich, sowie von inzwischen fast einer Billion aufgelaufener Target-2-Salden, die nichts anderes als ungedeckte Forderungen von Deutschland an die verschuldeten Südstaaten sind, ist das mehr als fahrlässig. Wir sind Hasardeuren ausgeliefert!“

Das Programm der neuen italienischen Regierung sieht Maßnahmen wie teure Steuersenkungen, ein Grundeinkommen sowie die Rücknahme einer Rentenreform vor.

Experten befürchten, dass das ohnehin verschuldete Land noch weitere Schulden anhäuft und so eine neue Finanzkrise auslöst.

image_pdfimage_print

 

111 KOMMENTARE

  1. Die Bundesregierung hat aber einen Notfallplan gege Deutsch-Aus.
    Ankerzentren werden dieses Szenario innert einem Jahr beleben.

  2. keinen plan, aber..

    „Oppositionelle werden bedroht, körperlich angegriffen, ihre Wohnhäuser und Büros beschmiert. Nein, hier geht es nicht um die Behandlung der Opposition in irgendeinem diktatorischen Staat. Hier geht es um die Verhältnisse in Deutschlands kleinstem Bundesland Bremen.

    Die bürgerliche Opposition hat es im roten Stadtstaat an der Weser schwer. In der Vergangenheit traf es oftmals Politiker und Parteizentralen von CDU und FDP. Seit einigen Jahren sind die Bürger in Wut (BIW) und die Alternative für Deutschland (AfD) in den Fokus der Extremisten geraten. Die Täter stammen meist aus dem linksextremen Sumpf diverser Antifa-Gruppen, besetzter Häuser, linker Kulturzentren und angeblicher AStA-Studentenvertretungen.“

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/alerta-alerta-kein-buero-fuer-bremer-afd-politiker/

  3. Notfallplan
    von was haben die denn überhaupt einen Plan?
    Außer Schulden ohne Ende für die auch noch der Bürger gerade stehen muß können die garnichts.
    Vielleicht sollten sich auch mal die Doofmenschen darüber Gedanken machen.
    Wer hat schon gerne Schulden?

  4. Also das mit den Target-Forderungen, da gibt es eine ganz einfache Merkel-Lösung: Merkel streicht hinten eine Null und Italien, Frankreich, Griechenland und Spanien lassen keine „Flüchtlinge“ mehr durch. Zumindest offiziell… Das Geld ( richtiges Geld fliesst da ja ohnehin nicht ) ist ohnehin auf immer und ewig weg.
    Nur Exporte in nicht-EU-Länder sind „richtige“ Exporte und da macht mir Trumps Wirtschaftspolitik und die deutsche Anti-Auto-Politik (Audi) mehr Sorgen obwohl ich Trump andererseits auch verstehen kann.

  5. Das hätte mich jetzt wirklich gewundert, wenn unsere Truppe in Berlin einen Plan gehabt hätte. So bin ich beruhigt. Alles läuft wie immer.

  6. in deutschland hilft nicht nur „merkel muss weg“.
    nein, hier muss grundsätzlich aufgeräumt werden.

  7. Neger sind weder faul noch dumm, in jedem Falle erheblich fixer und besitzen mehr Bauernschläue als Merkels Willkommensjünger. Es gibt weltweit lediglich etwa 70 Millionen Flüchtlinge, wovon 40 Millionen „Binnenflüchtlinge“. Es stehen aber 100e von Millionen von Negern und Muslime als „Flüchtlinge“ in den Startlöchern seit sie wissen dass sie nur „Asyl“ an der EU-Aussengrenze stammeln brauchen um vom grenzenlose Geschlechtsverkehr und jahrelang von Geld und Sachleistungen ohne eigene Anstrengung auf dem Rücken der Weissen geniessen zu können.
    Nur wenn es die EUdSSR fertig bringt dieser Schmarotzer- und Sextourismus im Keim zu ersticken wird Europa überleben. Da böte sich die USA als idealen transatlantischen Partner an, Trump hat ja etwas Ähnliches an seiner Südgrenze vor. Dazu bräuchte es eine EUdSSR Verordnung zur Migration aus Drittstaaten. Eine Migration aus lauter sozialen Gründen müsste darin nur möglich sein wenn der EU-Arbeitsmarkt dies zwingend erfordere. Nach der Verordnung die vom Brüsseler Parlament verabschiedet wurde kann dennoch JEDERMANN nach Angabe seines Wunschziels in die EUdSSR als Asylsuchender einreisen. Diese Verordnung öffnet dem Schmarotzer- und Sextourismus Tür und Tor und das ist genau das Ziel von Merkel und konterkariert Seehofers Masterplan komplett!!.
    Das ist nun für Macron eine ideale Grundlage für einen Kuhhandel mit Merkel.
    Macron will ja die finanzielle Entmündigung des deutschen Volkes und Merkel ist dem nicht abgeneigt weil ein wachsender Teil der Bevölkerung unbotmässig gegen ihre Willkommenskultur aufbegehrt. Dabei ist inzwischen klar dass die Willkommenskultur eine kulturelle Immunabwehr von gigantischem Ausmass gegen die barbarischen Übelerreger bei den Europäischen Völkern ausgelöst hat. Die Abgabe der deutschen Geldbörse bei Macrons Garderobe sollte da als „Europäische Lösung“ Abhilfe leisten? Europa als Rangierbahnhof für Neger und Muslime finanziert von den europäischen Nordstaaten? Ein glaubwürdiges Europa hätte schon längst damit begonnen seine Aussengrenzen von der Ägäis bis zum Nordkap effektiv zu kontrollieren. Die einzige „Europäische Lösung“ die zur Zeit anstünde wäre:

    die strikte Kontrolle der Aussengrenzen, d.h. die Zurückweisung sämtlicher Sozialschmarotzer & Sextouristen.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/merkel-und-macron-reform-der-eu-waehrungsunion-laeuft-fehl-15646829.html

  8. Wozu? Brüssel regiert DE, in Berlin sitzen lediglich Erfüllungsgehilfen, die nur an ihren Pöstchen interessiert sind. Bevor Merkill und ihre lächerliche Boygroup einen Dexit ins Auge fassen, steht uns das Wasser bis zum Hals. Ich wünschte mir, ich würde den Tag noch erleben, an dem diese EU samt Euro zusammenbricht.

  9. Notfall-Plan? Und ob deutsche Politiker einen haben: Für sich SELBER!

    – Deutschland hat mehr Invasoren aufgenommen als die gesamte übrige EU zusammen! Dennoch werden deutsche Systempolitiker kamerawirksam jaulen, Deutschland muss mindestens noch dreimal so viele aufnehmen und verköstigen.
    – Deutschland hat über Target-2 fast eine Billion Euro an Waren und Dienstleistungen verschenkt und deren Bezahlung noch über u.a. die Absicherung durch Hermes-Bürgschaften selber bezahlt- reicht nicht… Deutsche sollten- wenn überhaupt- erst mit 89 in Rente gehen dürfen, damit die 4-Billionen-Grenze an Target-2 geknackt werden kann.
    – Deutsche haben EU-weit die geringste Quote an Privatvermögen- v.a. Wohneigentum (lt. OECD)- reicht nicht! Deutsche Köter müssen künftig mit einer Plastikfolie zum Freiluft-Verrecken auskommen.

    Und selbst dann… wenn es doch schief geht, werden v.a. Deutsche „Politiker“ wieder Deutschland zum Sündenbock erklären… und alle bisherigen Profiteure/ Länder werden sich die Hände reiben.. „jawoll“ schreien… und sich selber aus ihrer Verantwortung stehlen… .

  10. Man darf Olaf Scholz nicht überfordern.

    Alles was über Ticketpreise bei einem Tarifverbund hinausgeht, überfordert ihn schrecklich. In Hamburg konnte er seine absolute Unfähigkeit eindrücklich unter Beweis stellen.

    Aber ich will nicht nur Negatives über diese SPD Spitzenkraft sagen! In der Nachfolge des Rollstuhlfahrers paßt er durchaus.

  11. Das linksgrüne FDJ-Blutrautenregime Merkill hat auch keinen Notfallplan für Überlastung der Bevölkerung mit illegalen InvasorInnen, für großflächige Blackouts durch die Energiewende, für einen Kollaps des Rentensystems, für einen militärischen Angriff auf unser ehemaliges Deutschland.

    Abgeordnete von CDU und SPD: Was zum Shaitan habt ihre die letzten 13 Jahre geatn außer der FDJ-FunktionärIn zuzujubeln?

    Ein nordkoreanischer Abgeordneter hat dagegen noch mehr Kompetenz als ihr DiätennichtsnutzIxxe!

  12. Rein rechnerisch ist der Euro Ende 2019 tot. Solange könnte man das Problem noch aufschieben. Aufgrund der Zustände in Europa glaube ich nicht daran das es noch solange dauern wird. Ich rechne im Herbst/Winter 2018 schon damit weil eben aufgrund der jetzigen Situation immer mehr Leute aufwachen. Das hat einen Schneeballeffekt der zwar stetig aber sehr langsam voran geht.

  13. Der Ansatz des Herrn Salvinis ist voll richtig aber diese Zigeuner nicht nach Deutschland abschieben. . Die braucht und will KEINER!
    .
    Willst du eine Stadt/ ein Land ruinieren dann setze Zigeuner rein.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Italien:
    .
    Innenminister Salvini will Roma zählen lassen

    .
    Matteo Salvini will eine Volkszählung für Roma in seinem Land. Wer keine italienische Staatsbürgerschaft hat, will er ausweisen lassen. Viele erinnert das an NS-Methoden.
    .
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-06/matteo-salvini-roma-volkszaehlung-italien
    .

    https://www.welt.de/politik/ausland/article177798872/Personenregister-geplant-Italiens-Innenminister-Salvini-will-Sinti-und-Roma-zaehlen-lassen.html

  14. Es wird kein Euro-Aus geben, dafür sorgen schon die Volkskammer und solche Vasallen wie
    KanalrattenScholz, denn schließlich gehört das und vieles andere zu Umvolkungsplan…..

  15. ….keinen Notfallplan für „Euro-Aus“…..
    .
    „Manchen Völkern genügt eine Katastrophe, sie zur
    Besinnung zu bringen. Deutschen, so scheint es,
    bedarf es des Untergangs“

    .
    Arthur Müller v.d. Bruck

  16. Was die merkel wirklich vorhat muss unbedingt ueberall im internet verbreitet werden.nur pi reicht einfach nicht jeder muss es wissen was die unter europaeischer loesung versteht.

  17. Vor allem die afd muss es im bundestag verbreiten was die unter europaeischer loesung versteht.so kann man es am besten weit verbreiten was hier fuer eine sauerei angezettelt werden soll.

  18. „Bundesregierung hat keinen Notfallplan für „Euro-Aus““

    Wieso auch? Falls es euch noch nicht aufgefallen, die haben Pläne für gar nichts und noch nicht mal das. Doch, sorry, einen Plan gibt, nämlich den, Merkels Kanzlerschaft unter allen Umständen aufrecht zu erhalten.

  19. Merkel zerstört Deutschland und Europa. Das sind ihre Ziele. Migrantenmassen sind nur ihre Erfüllungsgehilfen. Nützliche Idioten eben.

  20. Barbarella 19. Juni 2018 at 12:51
    Wir können hier gut die Besengeister aus dem Zauberlehrling gebrauchen!

    ————
    Haben wir doch,
    Zauberlehrling Isslam-Merkel : Walle,walle manche Strecke Flüchtlinge fließen und im vollen Schwalle über Deutschland sich ergieße , seht da kommt das Schiff schon wieder ………

  21. Popcorn-Aktien kaufen und danach eimerweise Popcorn erwerben.
    Die nächsten Wochen werden die spannendsten politischen Ereignisse des Nachkriegs in Deutschland erfolgen.

    Merkel – das Symbol der Sozialexperiments- Gesicht der Staatsdoktrin seit 2015- Fratze der Post-Grundgesetz-Zeit fällt gerade.

    Das gesamte deutsche Establishment steht mit Merkels Fall jezt unmittelbar vor einer kompletten Kapitulation.
    Historische Tage brechen an.

  22. Solange die Deutschen angeblich ein Vermögen von rund 6 Billionen Euro haben, wird es kein Euro-aus geben.
    .
    Da wird eher der deutsche Sparer bis auf den letzten Cent ausgepresst.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    5.857.000.000.000 Euro
    .
    Deutsche besitzen Rekord-Vermögen

    .
    Das Klischee vom deutschen Sparer ist eines der beliebtesten. Doch der gemeine Deutsche hortet sein Vermögen nicht mehr nur auf seinem Bankkonto – er investiert auch mehr und mehr in Aktien. Das zahlt sich aus.
    .
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-besitzen-Rekord-Vermoegen-article20383029.html
    .
    .
    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:
    .
    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

  23. Daben EU-Länder nicht ca. 900 Mrd. Schulden bei uns laut TARGET II?
    Da wir uns das Geld SOWIESO ABSCHMINKEN können, sollen sie gefälligst unsere Goldis nehmen und dann nach belieben damit verfahren. Not our Job.

  24. @ Metaspawn 19. Juni 2018 at 13:08

    AM hat unglaubliche Angst vor Neuwahlen. Da würde sie reichlich an Stimmen verlieren. Weniger Abgeordnete und Posten für die Neu-SED (CDU) könnte eine Parteirevolte auslösen.

  25. Eurabier 19. Juni 2018 at 13:02
    Hier Merkills Notfallplan, falls des Genfer Hotel Beau Rivage ausgebucht sein sollte:

    Die Honeckers haben in Chile einen guten Ruf. Wenn Merkel ihr FDJ-Hemd mitnimmt, kann nix schiefgehen. Bitte nur Hinflug buchen!

  26. „Deutschland muss sterben“

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3973983

    POLIZEIPRÄSIDIUM NEUBRANDENBURG
    POL-NB: Gemeinschädliche Sachbeschädigung in Peenemünde
    18.06.2018 – 14:30
    Insel Usedom (ots) – In der heutigen Nacht wurde ein Museumsschiff, welches im Hafen von Peenemünde auf der Insel Usedom vor Anker liegt, durch bisher unbekannte Personen beschädigt.

    Auf den Aufbau des ehemaligen Kriegsschiffes wurde der Schriftzug „Deutschland muss sterben“ mittels gelblicher Farbe, in einer Länge von 5 m und einer Höhe von 50 cm, angebracht. Es entstand ein Schaden von ca. 200 EUR. Der Schriftzug wurde am heutigen Morgen gegen 06:00 Uhr festgestellt. Gestern Abend (17.06.18) war noch alles in Ordnung.

    Auf dem Gelände der Hafenbetriebsgesellschaft befindet sich ein Zeltplatz, welcher zur Tatzeit voll ausgelastet war, da dort die Veranstaltung „Meeresrausch“ stattfand.

    Da von einer politisch motivierten Tat auszugehen ist, hat der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam die Ermittlungen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter http://www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

  27. achtung…

    „WELT: Wie hat sich das Leben in Kandel dadurch verändert?

    Poß: Hass, rechtsradikale Parolen, Beleidigungen und Diffamierungen in einem nicht vorstellbaren Maß haben uns hier in Kandel überrollt. Die große Zahl Demonstranten, die zum Teil auch Gewaltbereitschaft und Aggressivität erkennen lassen, bereiten vielen Bürgerinnen und Bürgern Furcht und Sorge. Hinzu kommt das hohe Polizeiaufgebot an den Tagen, an denen Demonstrationen stattfinden.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177801790/Buergermeister-Poss-Viele-Kandeler-fuehlen-sich-unwohl-in-ihrer-eigenen-Stadt.html

  28. Merkels Ausländer-Bestien töten, vergewaltigen , (er)schlagen alles was ihnen nicht passt. Das nennt die Merkel-Regierung dann Vielfalt, Bereicherung und Buntheit.
    .
    Die deutsche Bevölkerung ist zum töten und vergewaltigen durch Merkels Gäste frei gegeben.
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Weil sie mit der Fahrradglocke klingelten
    .
    Eltern vor den Augen der Tochter (6) attackiert

    .
    Leipzig – Der Schock sitzt immer noch tief! Die Blutergüsse werden verblassen, aber die Szenen vom letzten Sonntag haben sich wohl für immer eingebrannt?…
    .
    Nach einem Tag am Kulki, griffen vier junge Männer die Leipziger Familie am Allee-Center in Grünau an. Völlig grundlos und so brutal, dass der Ausflug in einer Klinik endete!
    .
    Gegenüber BILD beschrieb das Paar die Täter so: vier muskelbepackte, südländische Typen, einer trug Bart. Sie sprachen gutes Deutsch und sind maximal 25 Jahre alt.
    .
    https://www.bild.de/regional/leipzig/ueberfall/eltern-vor-den-augen-der-tochter-brutal-attackiert-55988570.bild.html
    .
    .
    Maas: „Es gibt kein Grundrecht auf innerer Sicherheit“

  29. Für mich persönlich habe ich für den Notfall ein paar $ und Schweizer Franken beseitegelegt.
    Der Euro wird mal an einem Wochenende stattfinden.
    Montags sind dann die Banken geschlossen und die Bankomaten schnell leer!

  30. „Bundesregierung hat keinen (Notfall)plan“

    Alles andere hätte aber meinen Glauben an diese Regierung aber auch irreparabel beschädigt. ?

  31. Deutschland ist nicht im Euro dabei, deutschland IST der EURO… alle anderen können aussteigen, Deutschland kann es nicht, sondern haftetmit einem Anteil, der volkswirtschaftlich einem Suizid gleicht.
    Das Problem haben andere Länder weniger, die können irgend eine Weichwärung einführen und die Glaubwürdigkeit wäre bei der Bevölkerung ähnlich niedrig wie bei allen anderen Währungen davor.

  32. Rat vor Euro-crash: Wer etwas mehr Geld hat, sollte einen Teil in US-Dollar halten. Wenn möglich bei einer US-Bank/ Schweizer Bank. Die US-Notenbank (FED) ist vom Staat unabhängig und war noch nie bankrott, im Gegensatz zu Deutschland, das schon einige Male bankrott war. Bedenke: auch Gold ist bei Bank (Schließfach) im Fall aller Fälle weg! Wenn eine Bank „zu“ macht, hat man nicht einmal mehr Geld um ein Brot zu kaufen. Bekannte haben es dann auch kaum mehr! Dann ist man ALLEIN.

  33. 2020 19. Juni 2018 at 13:14

    Schwer zu sagen. Diese jungen Frauen sind allesamt Opfer einer jahrzehntelangen linksgrünen Gehirnwäsche.
    Von daher erst einmal ja.
    Weniger mit dem Bruder der aktiv an dieser Gehirnwäsche mitwirkt und wahrscheinlich weiter machen wird

  34. Vor einigen Jahren war Deutschland schon einmal vor dem Punkt, an dem Banken „zu“ machen. Wenn am Montag alle ihr Geld holen, ist „aus die Maus“. Man sollte nicht glauben, dass Deutschland das Paradies ist für alle und jeden! Das war an einem Wochenende. Ein zweites Mal kann das schief gehen. Bedenke: die CDU hat Einfluss auf ca. 40% der Sparkassen! Das kann auch schief gehen.

  35. Kern des Geschachers zwischen Merkel und Macron ist aktuell: ein „europäischer Finanzminister“. Den Macron will. Was Merkel von Macron will, bleibt im Gefasel von „eine europäische Lösung in der Migrationsfrage“ vollkommen unklar.

    Fakt ist und bleibt: Die Sicherheit der Deutschen und die Stabilität Deutschlands – die absolute Priorität haben – zugunsten von arschkriecherischem EU-Basargeschachere zu vernichten, ist ein Verbrechen. Um es mit Supertramp zu sagen: Ein Jahrhundertverbrechen. „Crime of the Century“:

    Text:
    http://www.songtexte.com/songtext/supertramp/crime-of-the-century-73d61ef5.html

    Lied (7 Minuten live in Dublin, muß man nicht hören):
    https://www.youtube.com/watch?v=Fyt_oEtxUJk

  36. Meine Güte! Welch wein Glück, daß sie keinen Plan hat, der wäre ja doch nur Schrott!
    Dafür hat aber Mario Draghi einen Plan: Er will noch mehr vom Geld der deutschen Bürger!

    Draghi will deutsche Spareinlagen
    Union, SPD, Grüne und FDP unterstützen die neuen Bankenrettungspläne der EZB. Welche Interessen vertreten sie damit? Die der deutschen Sparer jedenfalls nicht.
    http://www.geolitico.de/2018/06/19/draghi-will-deutsche-spareinlagen/

  37. Ich habe einen Plan !
    in der Frühneuzeit zur Bekämpfung von xenophoben Ressentiments, Hass, Fake News, Bankenkrise, Dieselgates, Korruption, um nur einige aufzuführen, sollte die Inquisition in Erscheinung treten. Eine Befragung an der Grenze, pleiteorientierte Dummländer wie Scholz kann die Befragung äusserst “ peinlich “ wirken. Wir sind ein christliches Abendland und der Inquisitor gehört dazu, wie die Kahane Stiftung zur Wiederbelebung der geistigen Unfähigkeit.

  38. Drohnenpilot 19. Juni 2018 at 13:11
    Solange die Deutschen angeblich ein Vermögen von rund 6 Billionen Euro haben, wird es kein Euro-aus geben.

    Sehr richtig! Genau das ist der Merkel-Notfallplan! Einer Schwerverbrecherin würdig.
    Natürlich werden sich die Volksverräter hüten, das öffentlich zu machen.

  39. Das_Brett_vor’m_Kopf_ist_so_schön_Bunt 19. Juni 2018 at 13:19

    „Bundesregierung hat keinen (Notfall)plan“

    Alles andere hätte aber meinen Glauben an diese Regierung aber auch irreparabel beschädigt. ?
    —————
    Den einzigen Plan, den die „Regierung Merkel 1-4“ hatte/hat ist: Das Steuergeld der Deutschen so zu verschwenden, dass man nichts zurückgeben muss/kann…nur Enscheidungen und Gesetze zu verabschieden, die nicht im Sinne also für die Deutschen sind, das eigene deutsche Volk und immer zu unserem Nachteil gereichen, alles zu tun, um uns das Leben so schwer wie möglich zu machen, Hilfe für den einfachen deutschen Bürger zu verweigern, Opfer der Merkelgäste zu verarschen und zu verhöhnen und sie nach Anschlägen und Gewalttaten fremder illegaler Migranten allein zu lassen. Deutschland lächerlich und klein zu machen – und immer weil es mal Hitler gab und weil der Mehrheitswille des deutschen Volkes aus irgendwelchen Gründen nicht „geht“ oder was denen auch immer noch so einfällt. Hauptsache die fetten Diäten und die Macht bleibt erhalten – alles andere ist völlig egal!!!

  40. scheylock 19. Juni 2018 at 13:30

    „Welche Interessen vertreten sie damit? “

    ihren eigenen arsch retten!

  41. Alles gut Freude.

    Durch die Erhöhung der LKW-Mout +PKW-Mout kommt genügend Geld in die Kassen um noch ein paar Länder zu retten.

    Außerdem hat der Staat gut gewirtschaftet.

    Alles wird gut.

  42. Der einzig funktionierende Plan ist das sog. australische Modell auf europäisch umzusetzen:
    „Flüchtlinge“ auszulagern in „ein nicht sonderlich attraktives Land“ (Zitat: Dänischer MP Rasmussen). In wenigen Berichten liest man daß sich Österreich und Dänemark auf Albanien geeignet haben sollen.
    Albanien ist fast ideal: In Europa aber nicht in der EU, korrupt, arm, aber die Skipetaren werden sich schon zu wehren wissen. Das sind ganz harte Jungs. Natürlich wird Deutschland bezahlen müssen. Jedes Land im Rahmen seiner Finanzkraft. Leider liegt Albanien nahe an Italien…

  43. Wieso Notfall? Rechte Angst, German Angst?

    Alle haben sich doch lieb 😀

    Türkei: Moslem fordert Atombomben auf die EU

    Inmitten der Spannungen mit der EU, rät ein Imam aus dem Umfeld Erdogans, die Türkei solle nukleare Waffen entwickeln.

    Der beunruhigende Ratschlag wurde Wochen vor dem türkischen Referendum gemacht, wo es darum geht, Erdogan die “göttliche” Macht zu verleihen, die ihn, so glaubt er, fast auf die gleiche Stufe stellen wird wie den Propheten Mohammed.

    Hayrettin Karaman, Mitglied der türkischen AKP-Partei, der zum religiösen Führer aufstieg, griff den Westen in einem Brief an und riet, dass Erdogan sofort in Massenvernichtungswaffen investieren sollte. In dem Online-Post beschuldigte der Imam christliche Länder im Westen des Egoismus und Rassismus.

    Wir müssen diese Waffen erfinden, nicht sie kaufen, ohne Zeit zu verlieren und den Worten und Hindernissen des Westens zuzuhören. Hayrettin Karaman

    Wenn Erdogan auf seinen liebsten religiösen Führer hört, könnten sich die Spannungen noch weiter erhöhen. Fakt ist, das asiatische Land Türkei hat Europa den Krieg erklärt und man sollte nicht so unfreundlich sein, das zu ignorieren.

    http://smopo.ch/tuerkei-moslem-fordert-atombomben-auf-die-eu/

  44. Bundesregierung hat keinen Notfallplan für

    Illegale Einwanderung.

    Flüchtlicngskrise.

    Altersarmut.

    Desolate Infrastruktur.

    Bildungssystem.

    Renten.

    Gesundheitssystem.

    Schutz der Bürger.

  45. … diese Bundesregierung keinen Notfallplan für einen nicht auszuschließenden Zusammenbruch der EURO-Zone…u.s.w.

    Das wird eine Party, dass ich das noch erleben darf !, Da bleibt einen in Folge nur die Konsequenz nicht mehr für Geld arbeiten zu gehen, sich bis “ get no “ mit dieser “ Euo Währug “ überall, wo es nur geht selbst zu verschulden, alles Ersparte an “ Euro “ Geld und Vermögen vom Konto abzuheben und auszugeben, und damit keiner Bürgschaften od. Rücklagen als Pfand für irgendwelche Kredite hat, sollten alle Grundstücke und jeder Eigentumsbesitz an unwissende Besserwisser verklingelt und veräußert werden, alle unnütze Habe ist zu verschenken und jeder sollte sich selbst, bis alles vorbei ist, nur noch besaufen

  46. Alvin 19. Juni 2018 at 13:26

    Vor einigen Jahren war Deutschland schon einmal vor dem Punkt, an dem Banken „zu“ machen. Wenn am Montag alle ihr Geld holen, ist „aus die Maus“. Man sollte nicht glauben, dass Deutschland das Paradies ist für alle und jeden! Das war an einem Wochenende. Ein zweites Mal kann das schief gehen. Bedenke: die CDU hat Einfluss auf ca. 40% der Sparkassen! Das kann auch schief gehen.

    „Man“ sollte „sein“ Geld NICHT auf einer Bank deponiert haben.

    Zudem ist eine Dreiteilung des Vermögens Ratsam. 1/3 Bargeld (an einem sicherem Ort, dazu zählt keine Bank und auf gar keinen Fall ein Schliessfach) 1/3 Edelmetall 1/3 Immobilien o.ä.

  47. … kein Notfallplan für ein sehr realistisches Szenario?
    Sind die wahnsinnig da „oben“ und von allen guten Geistern verlassen, oder nur Volltrottel?!!
    Dass ist nicht mehr fahrlässig, das ist kriminell!!!
    Jetzt macht es auch Sinn, wenn man in der Frase der Kanzlerin das Wort Europa mit Deutschland austauscht: „fällt der Euro, fällt Deutschland“! Und die „Grüninnen“ würden noch ergänzen: „…und das ist gut so!“

  48. @debunked 19. Juni 2018 at 13:14

    >hat der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam die Ermittlungen übernommen.

    Die sollen sie mal in Uniform stecken und Fußstreife gehen lassen.

    Wäre m. E. wirkungvoller.

  49. Die AfD hat auch keinen. Wahrscheinlich gibt es keinen. Ganz zu Anfnag hat mal Lucke was dazu geschrieben, so mit Parallelwährung, aber das bezog sich auf eine geordnete Auflösung, und auch das habe ich freilich nicht verstanden.
    Ich meine, es ist dann alle. Also nicht für Alle (und es geht dann auch irgendwie weiter), aber vermutlich auch für mich, wiewohl ich einige Überlegungen anstelle.
    Eins ist aber klar, wenn es ausweglos ist, dann schlage ich schlimmer um nicht als ein Goldstück, da muß man mich dann schon außer Gefecht setzen; denn Angst vor der Hölle habe ich nicht, nur vor der auf Erden.

  50. Die haben schon einen Plan. Nur ist der so pervers, dass sie ihn nicht verraten können:
    Volk und Land wird den Asylanten überlassen
    Regierung je nach Lage:
    1. ab nach Südamerika
    2. Amok mit Kalaschnikow
    3. Cyankali

  51. gonger, 19.06. 12:42

    Also das mit den Target-Forderungen, da gibt es eine ganz einfache Merkel-Lösung: Merkel streicht hinten eine Null…

    Das wäre merkeltypisch aber ein sehr schlechter Deal: Wir würden auf 90%, aktuell also etwa 860 Mrd Euro verzichten… Na dann, prost Mahlzeit!

  52. Ohnesorgtheater 19. Juni 2018 at 12:44

    Bis wann kann man denn überhaupt nach nominieren? Ginge das jetzt überhaupt noch? Man kanns auch mit dem Populismus übertreiben.

  53. Drohnenpilot 19. Juni 2018 at 13:17
    Merkels Ausländer-Bestien töten, vergewaltigen , (er)schlagen alles was ihnen nicht passt. Das nennt die Merkel-Regierung dann Vielfalt, Bereicherung und Buntheit.
    Die deutsche Bevölkerung ist zum töten und vergewaltigen durch Merkels Gäste frei gegeben.

    Abwarten; dazu Otto von Bismarck: Wenn die Deutschen zusammenhalten, schlagen sie den Teufel aus der Hölle.
    Das könnte häßliche Bilder geben.

  54. Nachnominierungen sind nur bei Verletzungen vor dem ersten Spiel möglich (so habe ich mir das vorgestellt, denn Fußball ist im Gegensatz zu Politik seriös und edel geregelt) , insofern halte ich die Bemerkung des sportpolitischen Sprechers der AfD für lächerlich und eher für einen Rohrkrepierer.

  55. Warum sollten die für Deutschland einen Rettungsplan haben, wo es doch ganz eindeutig nur noch darum geht Deutschland fertig zu machen…… Der große Plan ist so perfide, normalen Menschen fehlt dafür jede Vorstellungskraft….. Mit diesem Plan will und wird man um jeden Preis verhindern, dass das gigantische Lügenkonstrukt JENER aufgedeckt werden könnte…… Alles Show und Lüge, rette sich wer kann.. .

  56. Ohnesorgtheater 19. Juni 2018 at 12:48

    Was ich von Özil in Erinnerung habe ist der unauffällige geniale Pass. Ein großer Gestalter ist er nicht, aber dieser eine geniale Paß. Ansonsten kann er sehr verschwinden. Da muß man mal sehen im nächsten Spiel. Wenn Reus die Alternative ist, dann auf jeden Fall Reus, denn der ist immer gut, außer wenn er einen Ausfall hat.

  57. Ich hätte gerne ein Not-Aus für die Bundesregierung. Ganz ordnungsgemäß nach VDE-Norm.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Notausschalter#DIN-VDE-Normen_zum_Thema_Not-Aus-Einrichtungen

    Im GG ist so ein Not-Aus ja in Form des Art. 20 (3) eingebaut („… haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand“). Da aber die rechtlichen Hürden so hoch sind („wenn andere Abhilfe nicht möglich ist“); außerdem fast die komplette Judikative hinter dem rasanten Umbau Deutschlands zu einer gesichtslosen Siedlungsparzelle der EU steht, in der das GG hinter „EU-Recht“ zurückzutreten hat, klappt das wirklich nur – der einzelne oder kleine Gruppen haben keine Chance -, wenn hier 20 Millionen Bürger mit Fackeln und Mistgabeln losziehen. Unwahrscheinlich.

  58. hoppsala 19. Juni 2018 at 12:36; Na klar, da heisst dann das Asylbetrügerlager XY plötzlich Ankerzentrum XY.
    Das ist alles, was sich ändert, so wie beim früheren Arbeitsamt neue Schilder aufgehängt wurden wo Jobcenter draufsteht. Naja, waren ja auch zeitweise die selben Leute verantwortungslos.

    Dortmunder Buerger 19. Juni 2018 at 13:33; Dabei wär natürlich Interessant, wieviel sich tatsächlich in privater Hand befindet. Wenn man zur Abwechslung mal die Zahl publizieren würde, sähe das ganze deutlich weniger beeindruckend aus. Es hilft dem Arbeiter bei z.B. BMW wenig, wenn seine Chefs auf Vermögen im 2stelligen Mrd.Bereich hocken. Wobei die Autoarbeiter ganz egal welche, eh noch überdurchschnittlich gut verdienen. Möglicherweise sind unter dieser Riesenzahl auch die Vermögen, die Banken, Versicherungen,
    personen wie Aktiengesellschaften innehaben dabei, Das ist dann alles zwar was wert, aber natürlich kein flüssiges Vermögen. Jeder kleine Handwerker, der irgendwas im Metall, Holzbereich macht hat ruckzuck seine 150.000€ für Maschinen und Werkzeug dastehen. Ohne dieses immense Vermögen kann er gar nicht erst zu arbeiten beginnen und das wird auch zunehmend weniger Wert.

    lorbas 19. Juni 2018 at 13:50; Viel mehr Sorge bereitet mir, dass die SPD wohl Einfluss auf die restlichen 60% hat. Üblicherweise sitzt der Bürgermeister und einige Stadträte im Vorstand jeder Sparkasse. Wer das ist, weiss wohl jeder selber. Wenn die ehemals konservative CDU halbwegs Ahnung von Finanzen hat, dann gilt das für die neokommunisten noch lange nicht.

  59. ach wisst ihr soviel drama wird das nicht sein

    außer das wir dann wieder eine starke währung haben kommt es zum geldwechsel

    dann sind die alten scheine noch eine weile gültig wärend die banken die alten einsammeln und neue verteilen

    am ende kann man wie heute noch 1000 dm scheine bei der zentralbank zurückgeben

    der einzige der ein drama haben wird ist der linke globalisierungsspinner

  60. HKS 19. Juni 2018 at 14:10; Nicht zu vergessen, ausserhalb diesem Target gibts ja weitere Forderungen in Höhe von 2 Bio. die praktisch unwiederbringlich verloren sind. Da wurde uns ja beim letzten, oder wars die vorletzte Griechenland-Geldverbrennungskation gesagt, wenn wir da kein Geld nachschiessen würden, kriegten wir da nix zurück. Jetzt sind die Auslandsschulden, die wir nie wiedersehen, halt nochmal um viele hundert Mrd höher.

  61. uli12us 19. Juni 2018 at 14:45

    Schon lustig, laut EU Dublin-VI dürfen Ankerflüchtlinge bald ihr Wunschland aussuchen und dann ihre Großfamilien nachholen. Just kurz vor dem EU-Gipfel wo dieser Schwachsinn beschlossen werden soll kommt die Verlogene C*SU mit ihren Ankerzentren.

  62. EU du mieses Stück Scheisse … verrecke ! Raus aus der EU und gebt uns unsere DM zurück !! Alle Politiker dann abschieben nach Brüssel und in der Übergangszeit ein Gremium aus nationalbewussten Bürgern einsetzen ! Alle linken Bewegungen verbieten und die Gewerkschaften zerschlagen . Die Medienhuren ebenfalls zerschlagen und das ZDF /ARD abschalten und als Pay -TV neu aufbauen !!

  63. scheylock, 19.06. 14:33

    Wenn Merkel also in zwei Wochen nicht liefert, also kein Wunder vollbringt…

    Welche Wunder will sie denn in zwei Wochen verbringen, wenn sie aus Dämlichkeit, aus Dummheit oder, was naheliegend ist, aus Unfähigkeit drei Jahre lang nichts zustande gebracht hat, außer unserem Land gesellschaftlich und ökonomisch unermesslichen Schaden zuzufügen? Diese Kanzlerin ist ‚Flasche leer‘, ideen- und planlos und hat außer ihrem Machterhalt kein anderes strategisches Ziel. Ich kann mir nur vorstellen, dass sie Macron und den anderen südlichen Schuldenbuckeln damit droht, dass sie sich unter einem anderen Kanzler die deutsche Unterstützung mehr oder weniger abschminken können, wenn man sie in der EU jetzt im Regen stehen lässt. Es bleibt spannend, Anfang Juli wissen wir mehr…

  64. Das Bundesbonzen – Verfassungsgericht grundlegend ändern ! Alle Richter müssen vom Volk gewählt werden und müssen die vom Volk neu gestaltete Verfassung durch Volksabstimmung genehmigen ! Diese Verfassungsrichter sollten die Möglichkeit erhalten , den jeweiligen Kanzler bei Verfassungsverstoss entlassen zu können , wenn zwei Drittel dafür votieren !!

  65. Zu @ HKS
    Sie glauben gar nicht, wie kreativ die EU – Bonzen sind um den Geldgeber aus der Patsche zu helfen ! Halte jede Wette , dass diese “ Goldene Brücke “ gebaut wird !! Die CSU und Seehofer wissen ganz genau , dass das so geschehen wird ! Alles nur Show und Opium für die dämlichen Wähler !! Sieht man schon bei der WELT … die Hirnwäsche funktioniert !!

  66. Babieca, 19.06. 14:39

    Da aber die rechtlichen Hürden so hoch sind („wenn andere Abhilfe nicht möglich ist“); außerdem fast die komplette Judikative hinter dem rasanten Umbau Deutschlands…steht.

    Den ersten Satzteil haben Sie mit dem zweiten bereits mehr als ausreichend begründet!
    Ich habe Voßkuhle mal in einer Diskussion gesehen, als er mit den regierungskritischen Argumenten eines Staatsrechtsprofessors konfrontiert wurde. Er hatte dafür nur ein spöttisches Grinsen übrig!
    Denn es kann nicht sein, was nicht sein darf!
    Mit den 20 Mio mit Fackeln und MIstgabeln haben Sie natürlich vollkommen recht.

  67. Penner, 19.06. 15:36

    Die CSU und Seehofer wissen ganz genau , dass das so geschehen wird ! Alles nur Show und Opium für die dämlichen Wähler !!

    Das mag vielleicht früher und bei nicht solch fundamentalen Krisen gewesen sein. Wer bei Seehofer diese Tage genau hingehört hat, hat vielleicht mitbekommen, dass er in der Sache keinen Deut Zugeständnisse gemacht hat, außer die zwei kümmerlichen Wochen, um nicht bei der CDU und der Presse ganz ‚unten durch‘ zu sein. Zumal weiß er die komplette CSU und einen Teil der CDU – vom Volk mal ganz zu schweigen – hinter sich. Er ist imho in einer weitaus komfortableren Lage als Ihre Majestät aus der Uckermark. Ihr steht das Wasser bis zum Hals.

  68. Viele Deutsche kaufen Immobilien, um sich vor einem Zusammenbruch des Euro zu schützen. Und um sich davor zu schützen, keine Rente bzw. ausreichende Rente zu bekommen im Alter.

    Das wird leider schiefgehen und vielerorts nicht funktionieren.

    Denn der Immobilienmarkt in Deutschland wird mehr und mehr zu einem „toxischen“ Gebiet.

    Wo die Sozialstruktur so ist, daß keine Mieten mehr bezahlt werden können, brechen auch die Immobilienpreise ein. Sozialhilfequoten, Kriminalitätsraten, aber auch die Politik sind Indikatoren für Immobilienpreisentwicklungen.

    http://hypobörse.ch/toxische-gebiete-fuer-hypotheken-was-ist-zu-beachten-bei-der-vergabe/

    Was im Beitrag im Verweis oben auch ausgeführt wird, ist, daß auch schlechte Politik die Preise einbrechen läßt.

    Dies kann man im Schweizer Kanton Jura beobachten. Und dort ist aber die linke Politik der Kantonsregierung noch 1.000 x besser als die linke Politik der aktuellen deutschen Bundesregierung.

  69. HKS 19. Juni 2018 at 15:36; 20Mio mit Mistgabel muss nicht sein. Es reichen 200 mit Schrotflinte.
    Kann auch ruhig das Modell 1810 Vorderlader mit extra Zündhütchen sein.

    +10min; Drehhofer labert halt gern und viel, aber er hat noch nie irgendwas davon umgesetzt, was er, wie grosskotzig auch immer versprochen hat. Wahrscheinlich vertraut er einfach drauf, dass in 2 Wochen die WM das Topthema ist und sich dadurch niemand mehr an seine Sprüche erinnert. Ich würde mich gern irren, aber meine Erfahrung sagt halt, dass es genauso wie immer werden wird.

    Remo 19. Juni 2018 at 15:51; Ohne den Artikel gelesen zu haben. Ein bezahltes Eigenheim ist nie verkehrt.
    Natürlich auch hier die 3 goldenen L. Wobei leider die Lage auch plötzlich kippen kann. Vom Titel her gehts da ja eher darum, einen Kredit fürs Häuschen im Grünen zu kriegen. Da kann einem bei ner plötzlichen Zinserhöhung bei nem Floater die ganze Sache schnell mal um die Ohren fliegen. Aktuell sollte man sich mindestens auf 10 besser mehr Jahre binden und soviel wie möglich abzahlen. Zur Zeit von 8% ?insen hatte man gesagt, 2%Tilgung, so dass man 10% jedes Jahr gezahlt hat. Von diesen 10% sollte man nicht nennenswert runter gehen.

  70. Da steht er, der Target 2 Olli! Mann was für ein IDIOT! Mir fehlen echt die Worte…
    Komplett aus der Realität ausgeklinkt. Aber so kennt man ihn ja schon. Wie war das noch einmal? Hamburg ist SICHER! Ja natürlich Olli, natürlich ist Hamburg sicher. Ungefähr so sicher wie eine Falttür vor einer unbewachten Bank.

  71. Naja, einen Notfallplan in der Schublade zu haben, ist zwar überaus verantwortungsvoll und würde Staatenlenkern gut zu Gesicht stehen, aber es würde auch bedeuten, dass man mit dem Scheitern des eigenen Planes rechnet.
    Das kann man von unserer versammelten Unfehlbarkeit in Politikerperson nicht erwarten.
    Außerdem braucht man dazu ein Freunde Gehirn statt dem durchideologisierten Zellhaufen, den unsere selbsterklärten Unfehlbarkeit en in der Rübe haben.

    Die andere, und viel wahrscheinlichere, Erklärung für das Fehlen eines Notfallpläne ist, dass die „Eliten“ ihren EU-Plan durchsetzen wie Diktatoren oder Feudalherrscher.
    Koste es das Volk, was es wolle.

  72. @uli12us

    Natürlich ist ein bezahltes Eigenheim nichts Schlechtes. Aber es kommt drauf an, wo.
    Ob man mit einem bezahlten Eigenheim in Duisburg-Marxloh (als Beispiel) seine Rente sichern kann und sich vor dem Euro schützen kann, bezweifle ich stark.

    Ich würde auch kein Eigenheim in einem EU-Land besitzen wollen, wo Regierungen Leute enteignen. Wie in Griechenland, Zypern usw., wo man plötzlich am Bankmaten nicht mal mehr über sein Eigentum, sein eigenes Geld verfügen kann, sondern nur 50 Euro – von seinem eigenen Guthaben! – abheben kann.
    Bei einer Immo sieht es noch anders aus: Auf sie kann ein Staat und auch ein Unrechtsstaat jederzeit zugreifen, sie ist ja nicht beweglich.
    Daher scheuen viele davor zurück, in Italien oder Deutschland Immos zu kaufen. Weil die Steuersituation unsicher ist.

    Hier ein Zitat (aus der Süddeutschen…) zur Grundsteuer: „In der Realität ist der Hebesatz allerdings für klamme Kommunen ein Instrument, um die eigenen Einnahmen zu steigern. So sind die Hebesätze vor allem in strukturschwachen Gegenden in Nordrhein-Westfalen und in mitteldeutschen Bundesländern sehr hoch.“

    Das heißt, der brave deutsche Sparer, der sich mit Immo-Erwerb schön vor Euro schützen und schön Rente sichern wollte, wird am Schluß nach Strich und Faden geschröpft. Und besonders dann, wenn er in besonders stark „bereicherten“ Gebieten seinem Immoerwerb nachgegangen ist.

  73. Zudem ist eine Dreiteilung des Vermögens Ratsam. 1/3 Bargeld (an einem sicherem Ort, dazu zählt keine Bank und auf gar keinen Fall ein Schliessfach) 1/3 Edelmetall 1/3 Immobilien o.ä.

    Die guten Lagen sind inzwischen zu teuer, der Rest taugt nichts.
    Ich stehe auf Halbkaräter. Brauchen wenig Platz und sind immer liquidierbar.

  74. So wie seinerzeit Schmidt Schnauze seine Faehigkeiten bei der Hochwassersituation in Hamburg erkennen liess, die spaeter waehrend seiner Kanzlerschaft mehrfach bestaetigt wurde-

    so hat Ex Buergermeister nunmehr Finanzminister Genosse Scholz waehrend der linksradikalen Mobgewalt in seiner Heimatsstadt Hamburg voll und total in der sofortigen angemessenen Bekaempfung versagt,
    als auch war spaeter ein Totalausfall wenn es um Bestrafung fuer die Riotaehnlichen Gewaltanwendungen, Angriffe auf Polizei, Pluenderungen ging.
    Die kasernierten Antifa-Autonome-Gruenbuntikarierten koennen sich weiterhin in der ROTEN FLORA kostenlos auftanken und durch Harz 4 finanziert, jederzeit wieder Strassenrevolte und mehr ausfuehren.
    Dies ist ein Skandal, keiner mag darueber sprechen, am Ende ist auch Merkel dafuer zustaendig, was sie genau wie in der Hauptstadt Berlin verweigert, wo sich linksradikaler Mob, Islamisten, Clanverbrecherbanden ausbreiten koennen, da sie das entsprechende Umfeld dafuer vorfinden.

    Die SPD Vorsitzende, Genosse Nahles zeigt ihre beschraenkten Faehigkeiten ueberall wo sie ihre Finger reinsteckt, was sie ausspricht, unterstuetzt alles Links und deutschfeindlich, wobei sie sich nur in Nuancen von den beiden anderen Linksparteien unterscheiden.
    Nur in Bruellen und Wutanfaellen kann es ihr kein Genosse gleichtun, die knicken vor ihr ein, wenn sie sie niederschreit.

    Schlechte Aussichten fuer Deutschland, frueher waren immer einige hervorragende Politiker in der SPD, die klug formulierten und vernuenftige, pro D Politik unterstuetzten, diese Zeiten sind vorbei.

  75. Und Rolex bzw. Patek Philippe. Für die, die noch etwas mehr haben, gibt es dann noch Lange & Söhne.
    Auch ältere Porsche 911, Ferrari 256 GTO und einige Modelle von Merzedes in einer Garage sind nicht verkehrt.
    Tja und eine vermietete Immobilie ist dann ungefähr so viel wert, wie ein Eimer mit Sand. Den wer nicht mehr zahlen kann, den bekommt man leider auch nicht so schnell raus. Und selbst wenn, steht das Ding dann leer.
    Gut ist es da ein selbst bewohntes Domizil zu haben. Und wenn man ehrlich ist, mehr brauch man dann auch nicht. Außer vielleicht eine Verteidigungsanlage – ein paar Hühner und einen kleinen Gemüsegarten…

  76. Guido Grandt: „…die größte Staatszensur seit Ende des Zweiten Weltkriegs!…“

    Zusammen mit Heiko Maas‘ Netzwerkdurch-setzungsgesetz, das sich scheinbar gegen Hetze und Fake News in sozialen Netzwerken richtet, aber ebenfalls sämtliche Regierungskritiker mundtot macht, haben wir nicht nur eine massive Beschneidung der Presse- und Meinungsfreiheit. –

    Sondern die größte Staatszensur seit Ende des Zweiten Weltkriegs!…“
    Deutschen Wirtschafts Nachrichten: „Mehrere freiwillige Feuerwehren haben ihre Blogs geschlossen, mit Hilfe derer sie ihren dringend benötigten Nachwuchs rekrutierten. Die Verantwortlichen haben Angst vor Klagen, weil Jugendliche unter 16 den Blog ohne Einwilligung ihrer Eltern nicht mehr lesen dürfen.“

    „Die Erzdiözese Freiburg hat die Internet-Übertragung ihres Festgottesdienstes aus dem Freiburger Münster gestoppt. Der Grund: Sie hätte sonst die Einwilligung aller Teilnehmer einholen müssen.“

    Da wo es Leidgeplagte, also Verlierer gibt, gibt es auch Gewinner. Und das sind eindeutig die Anwälte. Weil laut DSGVO jedem das Klagerecht zu steht, gehen sie schon jetzt in Stellung, um Abmahnungen zu verschicken.

    Die Juristen machen die große Kasse.

    FAZIT: in der EU vollzieht sich eine zumeist stumme Revolution, die in den Mainstream-Medien ganz anders dargestellt wird. Immer mehr sogenannte „Populisten“ kommen an die Macht. Nicht nur in Ungarn, Polen oder in Österreich, sondern jüngst auch in Italien und wohl bald auch in der Slowakei.

    Immer mehr Protest gegen Staatswillkür !

    dann ist dies nichts anderes als ein Protest gegen die Politik aus Brüssel und Berlin. Das weiß das EU-Establishment natürlich sehr genau. Und deshalb reagiert es, zusammen mit der Bundesregierung, unliebsame Meinungen gleich gar nicht aufkommen zu lassen.

    Ein Instrument dafür ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG), das für eine demokratische Kommunikationskultur sorgen sowie die von Hasskriminalität betroffenen Gruppen und Personen schützen soll.
    Die Niederschlagung der freien Meinung…!

    Doch wie Sie nun wissen, hebelt das NetzDG das Grundrecht auf Presse- und Meinungsfreiheit und auch Menschenrechte aus. Unbequeme und alternative Meinungen werden unter dem Deckmantel von Hasskommentaren und Fake News geradezu ausgelöscht.

    Und keiner geht dagegen auf die Straße! Ganz im Gegenteil erzählen Ihnen die Politiker noch, wie schlimm doch die Zensur in Russland oder der Türkei sei!

    https://outlook.live.com/owa/projection.aspx
    Was für eine bodenlose Frechheit!

    Denken Sie / wir immer daran: Sie / wir haben ein Recht auf die Wahrheit!

  77. @ Realist:

    Zu: „Immobilie soviel Wert wie Eimer Sand“ bei solch einer Entwicklung: Ja, so ist es. Leider.

    Zu: „Porsche, Ferrari“ usw. Damit wäre ich vorsichtiger. Die Dinger werden gern angezündet in DE und außerdem ist eine Luxusuhr handlicher : – )

  78. „Alternativlosigkeiten“ damals und heute :

    1945 : Die Russen erreichen Berlin, der FÜHRER™ glaubt weiter UNERSCHÜTTERLICH an den ENDSIEG®

    2018 : Bundesregierung hat keinen Notfallplan für „Euro-Aus“ – sie glaubt weiter UNERSCHÜTTERLICH an den ENDSIEG® des EURO

    FRAGE : Wer „befreit“ uns dieses Mal von dem oder DEN Wahnsinnigen mit Sitz Berlin ?

  79. Dystopie 19. Juni 2018 at 19:21

    CDU-Programm, S.62: „Wir wollen, dass die Zahl der Flüchtlinge, die zu uns kommen, dauerhaft niedrig bleibt. Das macht es möglich, dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen.“

    “Resettlement“ und“ Relocation“ übersetzt ins Deutsche?

    1.) “Resettlement“ ist der englische Begriff für „Umsiedlung“.

    2.) “Relocation“ bedeutet laut Wikipedia die „Umsiedlung von schutzbedürftigen Personen innerhalb der EU“.

    In diesen beiden scheinbar doch so harmlosen und smarten englischen Begriffen steckt damit sozialer und gesellschaftspolitischer Sprengstoff ungeahnten Ausmaßes, besonders gerade für die innere Sicherheit Deutschlands.

    Nämlich diese geradezu ungeheuerliche und skandalöse Bedeutung:

    Die CDU will dauerhaft niedrige Flüchtlingszahlen, damit die Umsiedlung von Ausländern, insbesondere von kultur- und religionsfremden Afrikanern und Orientalen, aus der EU (Italien, Spanien, Griechenland usw.) auf deutschen Boden, damit die Umsiedlung von zumeist analphabetischen und hochaggressiven Wirtschaftsflüchtlingen aus anderen EU-Staaten nach Deutschland nicht zu offensichtlich wird.

    Denn welchen anderen Sinn sollten ansonsten diese merkwürdigen „einsamen“ beiden Verschleierungsformulierungen aus dem Englischen im Programm der CDU haben?

    https://conservo.wordpress.com/2017/08/16/resettlement-und-relocation-das-ende-des-deutschen-volkes/

    Es gibt für Deutschland nämlich weder eine „humanitäre Verpflichtung“, Ausländer aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland umzusiedeln, noch gibt es eine “humanitäre Verpflichtung“, aus Italien, Griechenland, Spanien usw. „schutzbedürftige Personen“ aus EU-Ländern aufzunehmen.

    Die Erstaufnahme, Versorgung und rechtsstaatliche Behandlung von Flüchtlingen nach Europa und innerhalb Europas ist ganz klar im Schengen-Abkommen sowie im Dublin-Vertrag geregelt.

    Mit der perfiden Formulierung „humanitäre Verpflichtung“ schafft sich Merkel, wie schon im September 2015, erneut eine boshaft-hinterlistige Hintertür für die unbegrenzte Aufnahme von weiteren Millionen zumeist kultur-und religionsfremder Wirtschaftsasylanten aus dem Euroraum.

    Wenn es Merkel um „humanitäre Verpflichtungen“ ginge, dann hätte Deutschland mit seiner Aufnahme von nahezu 2 Millionen Armutsflüchtlingen in den Jahren 2015,2 1016 und 2017 eine solche nicht existente „humanitäre Verpflichtung“ bereits für mindestens 30 bis 40 Jahre übererfüllt.

    Außerdem hat Merkel in erster Linie soziale und humanitäre Verpflichtungen gegenüber der eigenen deutschen Bevölkerung, die zusehends verarmt und ausgeplündert wird.

    FAZIT: Merkel ist (sehr bald: war…) Bundeskanzlerin von Deutschland und nicht Kanzlerin der ganzen Welt, was sie in ihrem krankhaften Größenwahn wohl nicht mehr realisiert.

    Sie ist eine VERSCHLAGENE KRIMINELLE und somit eine GESETZESBRECHERIN !

  80. Vison der Automobilität: „Das Zeitalter des Wasserstoffs bricht an“
    Chefs und Aufsichtsratsvorsitzende deutscher Autohersteller sind sogar zu 100 (!!) Prozent davon überzeugt, dass Elektroautos scheitern werden.

    Im Schatten des „Elektroauto-Wahnsinns steigert sich ein unbekannter Branchenzweig zu dem Vermögens-Booster des Jahres!

    Hinter den Kulissen wird bereits am ganz großen Rad gedreht:
    Daimler, BMW und Audi sind längst dabei …

    Ein neues Zeitalter ist bereits angebrochen:
    Das Zeitalter des Wasserstoffs!!!!

    FAZIT:Wer auf AKTIEN setzt, sollte dies mal gernauer prüfen !

    https://video.gevestor-shop.de/?vlpkit_instance_id=702&wkz=DO9465&banner=SAM_217880596551&SYS=230&SCID=R2VyZF9GYWxrZUBob3RtYWlsLmNvbQ%3D%3D&utm_source=136024467678&utm_medium=email&utm_campaign=217880596551_2018-06-19T04%3A30_%5BCON%5D+SAM+%E2%80%93+DO+vom+19.06.2018

  81. Aufruf zur Petition gegen die Gender-Sternchen: „Bürger*innen“ oder „Mensch*innen“„Terrorist*innen“, „Verbrecher*innen“ und – wider jegliche Sinnhaftigkeit – von „Vergewaltiger*innen“…

    Alternativ steht auch noch die X-Form im Raum, bei der jegliches Geschlecht mit einem X ersetzt wird. Dies führt dann zu Worten wie „dix Studierx“ (gemeint sind „die Studenten“).

    Seit Jahren versucht die Genderideologie mittels Sprachmanipulation ihren gefährlichen, familienfeindlichen Unfug von mehr als 60 verschiedenen Pseudo-Geschlechtern in den Köpfen der Menschen zu verankern.

    Erklärung: Personenbezeichnungen sind generisch maskulin, also weder männlich noch weiblich und schließen schon deshalb niemanden aus, weil Sprache nie etwas meint, sondern allenfalls der Sprecher oder Schreiber. Die Behauptung, es ginge hier um „Gleichberechtigung“ ist daher schon sachlich falsch.

    Hinter den Gender-Sternchen und Ähnlichem steckt vielmehr gezielte und brandgefährliche Sprachmanipulation. Gemäß der Genderideologie soll der Mensch nicht mehr als männlich oder weiblich wahrgenommen werden, sondern nur noch sächlich.

    Da sollte man sich einmal die Frage stellen, wem es denn nützt, wenn es zukünftig weder Väter noch Mütter gibt, sondern höchstens noch verdinglichte „Arbeitsx“ – den Kindern und der Familie gewiss nicht!

    Durch die Leugnung der Existenz von Mann und Frau als feststehende, natürliche Geschlechter soll zudem die sprachliche Rechtfertigung für die Homo-Pseudo-„Ehe“ und die Leihmutterschaft geschaffen werden.

    Lassen wir nicht zu, dass unsere deutsche Sprache für diese gefährliche Ideologie und linke Gesellschaftsexperimente missbraucht wird!

    https://www.patriotpetition.org/2018/06/14/deutsche-rechtschreibung-vor-gender-irrsinn-bewahren/

    „Mit anbei stehendem LINK für die Petition appellieren wir an den Rat für deutsche Rechtschreibung, sich nicht zum Handlanger der menschenfeindlichen Genderideologie zu machen.“

  82. Karl…, 19.06. 19:01

    FRAGE : Wer „befreit“ uns dieses Mal von dem oder DEN Wahnsinnigen mit Sitz Berlin?

    Wie wäre es denn, wenn wir endlich einmal das Prinzip der Selbsthilfe einmal anwenden würden? Wir können nicht ewig warten, bis uns irgendeine ‚Hand Gottes‘ hilft.

  83. Wasserstoff ist so alt wie Methusalem. Überhaupt gibt es so gesehen KEINE EINZIGE neue Erfindung. ALLES olle Kamellen.

  84. Gold und Silber in physischer Form sind aktuell das einzige Geld, das seinen Wert erhält. Es hat seine Kaufkraft erhalten und was schwankt, sind die Valuta (Bewertungen der Metalle gemessen in Währungen). Alle anderen Assets (Aktien, Immobilien) haben erhebliche Emittentenrisiken oder sind mit schwerwiegenden Ansprüchen Dritter belastet (Steuern, Gebühren). Steuern bei Veräußerungsgeschäften entfallen dabei nach einjähriger Haltezeit nicht. Isbesondere Gold sollte derweil eher als Versicherung genutzt werden und nicht als kurzfristiges Spekulationsobjekt verwendung finden. Für letzteren EInsatz bestehen zu hohe Risiken. Die Eigenschaft des Inflationsausgleichs, insbesondere des Goldes, ist zudem erwiesen, wenn ausreichend Volumen Edelmetalle (gemessen am freien Anlagevermögen) vorhanden ist.

    Der Euro ist eine Fehlkonstruktion, die scheitern und viele Menschen verarmen lassen wird. Nicht die Staaten, sondern deren Bürger sind dann bankrott und gehen aufeinander los. Möglicherweise wird der Staat dann auch auf seine Bürger schießen, um – wie es dann heißt – „Ruhe und Ordnung wieder herzustellen“. ES gibt für all das (Parade)Beispiele in Lateinamerika (Argentienien, Venezuela) aber auch in Asien (Indien).

    Liebe Deutsche macht euch frei vom Euro und der Geldknechtschaft der Hochfinanz und der Polit-Kartelle.

  85. „Dass die Bundesregierung offenbar keinen Notfallplan für einen nicht auszuschließenden Zusammenbruch der EURO-Zone hat, spricht Bände. Angesichts der finanziellen Lage unserer südlichen Nachbarn wie Griechenland, Italien und Frankreich, sowie von inzwischen fast einer Billion aufgelaufener Target-2-Salden, die nichts anderes als ungedeckte Forderungen von Deutschland an die verschuldeten Südstaaten sind, ist das mehr als fahrlässig. Wir sind Hasardeuren ausgeliefert!“
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Wir sind nicht unbedingt Hasardeuren ausgeliefert !
    Wo sind die Probleme mit dem EURO ? Target-2 Salden können reduziert werden durch die Gewährung von zinslosen Krediten zum Ankauf von Immobilien in den Schuldnerländern (Schuldnertausch) und wozu hat die EZB die Gelddruckpresse ? Papiergeld behält nur solange seinen „Wert“ als die Menschen GLAUBEN, dass im bedruckten Papier ein „Wert“ enthalten ist. Einen realen Wert bietet nur der Besitz von Land und das Eigentum an selbigem, auf dem Lebensmittel hergestellt werden und auf dem man wohnen kann.
    Die Mehrzahl der Menschen wohnt in Städten und verfügen in der Regel über diesen realen Wert nicht, sind ziemlich chancenlos politischen Wirren mit Geldentwertung etc. ausgeliefert, was sie zugleich zu leicht beherrschbaren Individuen macht.
    Fazit : Der EURO ist nicht das Problem sondern die Unfähigkeit Ds, die Stellung als Gläubiger – zumindest in exorbitanter Höhe – von ungedecktern Forderungen zu vermeiden. Werden Forderungen durch den Erwerb realer Werte ausgeglichen ist es völlig egal, wieviel Geld die EZB druckt. Das EURO-Problem für D besteht nur dann, wenn gegenüber denn südlichen Schuldnerländern nur ungedeckte Forderungen geltend gemacht werden können, die beim Zusammenbruch des EURO mit absoluter Sicherheit verloren sind.

Comments are closed.