Horst Seehofers grenzwertige „Grenzsicherheit“.

Von SELBERDENKER | Es wird viel spekuliert, ob Seehofers Pseudoaufstand einen Politikwechsel bedeuten könnte. Auch wird beklagt, dass Merkels Mittel zum Machterhalt, die CSU, nun das Programm der AfD kopieren würde.

Bei Lichte betrachtet bleibt jedoch davon nicht viel übrig.

Seehofers Getöse und der Medienzirkus darum erwecken gerade einen Schein, der bei der Bayernwahl am 14. Oktober Stimmen für die CSU bringen könnte.

Es ist momentan lediglich eine Scheinrebellion gegen Merkel, die mittelfristig sogar ihrem eigenen Machterhalt dienen könnte, zumindest dem Machterhalt der Union.

Der Mann, der tut, was getan werden muß?

Wäre Seehofers Getöse wenigstens „copy and paste“ aus den Forderungen der AfD, könnte man sagen, dann wäre eben Seehofer jetzt der Mann, der tut, was getan werden muß. So ist es aber nicht. „copy and paste“ aus dem AfD-Wahlprogramm 2017 ist dies:

Die Grenzen müssen umgehend geschlossen werden, um die ungeregelte Massenimmigration in unser Land und seine Sozialsysteme durch überwiegend beruflich unqualifizierte Asylbewerber sofort zu beenden.

Konsequente Umsetzung von Dublin III ist AfD-Forderung! Schlicht: Die Durchsetzung geltenden Rechts gegen Merkels mörderische Eigenmächtigkeit!

Demgegenüber bewirkte das gegenwärtige Seehofer/Merkel-Theater diese wahrhaft orgastische Schlagzeile:

Zurückweisungen bei Wiedereinreisesperre ab sofort angeordnet

Ein Paukenschlag! Wow! „Zurückweisungen bei Wiedereinreisesperre ab sofort angeordnet“ – das ist etwa so bescheuert, wie der alte Witz aus der Bundeswehrdienstvorschrift: „Nach Beginn der Dämmerung ist mit Dunkelheit zu rechnen“. So etwas ist wirklich heute eine Schlagzeile wert! Das hat Merkels bayrische Handpuppe zum Machterhalt „erreicht“!

Was war denn eigentlich vorher „angeordnet“ in Deutschland? Wilkommenskultur bei Wiedereinreisesperre? Wieder Teddybären von deutschen Mädchen und die Mädchen vielleicht gleich dazu? Davon mal abgesehen: Wer garantiert eigentlich, dass „zurückgewiesene wiedereinreisegesperrte“ Kerle nicht am nächsten Baum den U-Turn machen?

Doch auch mit heißer Luft kann man wohl schlichte, unkritische Wählergeister wieder der CSU in den Stall treiben, damit die Macht der gleichen alten Figuren nicht gefährdet wird.

Falsche Signale

Hat Merkels Wauzi irgendwas von konsequenten Massenabschiebungen Abschiebungspflichtiger gesagt oder gar mal etwas dahingehend durchgesetzt? Hat Seehofer das grundsätzliche Problem der Sogwirkung überhaupt auf dem Schirm? Hat er nicht! Wir brauchen groß angelegte Abschiebungen abschiebepflichtiger Illegaler, notfalls mit Nachdruck durch Abschiebehaft – anders geht es nicht mehr! Die richtigen Signale müssen in die Welt, damit die Sogwirkung in Merkels Schlaraffenland endlich aufhört, zumindest abgeschwächt wird!

Das Gegenteil passiert jedoch! Man soll künftig ins deutsche Sozialsystem wandern dürfen, wenn man schon Leute im Land hat. Das bedeutet noch mal einen zusätzlichen Sog, einen zusätzlichen Anreiz, sich auf den Weg zu machen.

Seehofer verhandelt darüber, wie viele tausend Familienmitglieder von Illegalen jeden Monat noch dazu kommen dürfen. Er verhandelt das Ausmaß des fortgeführten Gesetzesbruches statt das Recht wieder herzustellen! Auch das ist Wahnsinn – und ganz bestimmt nicht AfD-Politik.

Natürlich muß die Bevölkerung vor kriminell gewordenen Illegalen geschützt werden – doch selbst die polizeibekannten unter ihnen streifen unter unserem Innenminister weiter unbehelligt durch unser Land!

Seehofer und seine CSU sind nicht die Lösung! Seehofer und seine CSU sind Teil des Problems und als Mitwirkende, Verantwortliche, Profiteure und/oder jahrelang Untätige endlich zur Verantwortung zu ziehen.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

213 KOMMENTARE

  1. Nichts kann eine Sache geschehen machen,
    solange die Zeit nicht gekommen ist,
    doch nichts wird sie verhindern,
    wenn die Zeit gekommen ist.

  2. Man sollte nicht alles schlecht ..Dies CSU macht durch ihr aktives Contra gegenüber Merkels Politik das Dilemma offensichtlich.
    Natürlich hat die CSU dieses Chaos mitzuverantworten,da jahrelang mit in der Merkel-Regierung..

    Seehofer hatte vieles in der Vergangenheit auch richtig gesagt,nur die Taten fehlten..Nun steuert der Söder alles im Hintergrund und bewahrt den Seehofer vor dem Umfallen!
    Wir können nichts stets sagen alles was nicht AFD ist,ist schlecht..

    Was die CSU augenblicklich macht,gefällt mir!

  3. Zerstoerer 21. Juni 2018 at 21:37

    Beatrix von Storch vor 2 Std. ·
    Die Willkommenskultur zeigt ihre wahre hässliche Fratze: Mörder, Vergewaltiger und Kriegsverbrecher sind über die offene Grenze gekommen und haben Asyl beantragt. Die Dokumente des BAMF zu diesen Fällen wurden jetzt öffentlich.

    https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/videos/vb.549796328395150/2109590132415754/?type=2&theater

    Alles nur rechtspopulistische Hetze gegen Geflüchtete, ohne jegliche Grundlage …

    Vergewaltigung
    ➡ 91-Jährige in Herborn vergewaltigt

    Eine 91-jährige Frau aus Herborn wurde am frühen Mittwochmorgen Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die ältere Dame wurde gegen 3.30 Uhr, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, von einer männlichen Person aus ihrer Herborner Wohnung gelockt. Sie traf sich mit dem späteren Täter im Bereich der Katholischen Kirche. Täter und Opfer gingen dann gemeinsam über den „Hintersand“ Parkplatz, weiter über den Fußweg entlang der Dill, bis zum Herborner „Schießplatz“. Im Bereich des Schießplatzes verging sich der Mann dann an der älteren Dame. Danach ließ der Unbekannte von der Frau ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

    Die Frau kann den Täter nur vage beschreiben. Der Mann soll ein südländisches Aussehen gehabt haben, ca. 30 Jahre bis 40 Jahre alt und von schlanker Statur gewesen sein. Er war etwa 1,65 Meter bis 1,775 Meter groß und hatte dunkle Haare sowie einen Drei-Tage Bart. Zur Bekleidung konnte das Opfer keine Angaben machen. Der Mann soll gut Deutsch gesprochen haben.

    Die Polizei fragt nun: Wem ist heute, in der Zeit zwischen 03.30 Uhr und 04.50 Uhr, im Bereich der Katholischen Kirche, Parkplatz „Hintersand“, Fußweg an der Dill oder im Bereich des Herborner „Schießplatz“ ein südländisch aussehender Mann aufgefallen, der in Begleitung einer älteren Dame mit Gehstock unterwegs war. Zeugen möchten sich bitte unter Tel.: (02771) 9070 bei der Dillenburger Kriminalpolizei melden.

    https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/Hessen-91-Jaehrige-in-Herborn-vergewaltigt;art189,448114

  4. Wenn er wenigstens die mündliche Weisung von die Misere zurück genommen hätte, dann hätte er zumindest in diesem Fall punkten können ! Selbst dazutust er zu feige und wagt es nicht !! Insofern ist die CSU nur ein Papiertiger und nicht mehr wählbar !! Wer einmal lügt , dem glaubt man nicht … auch wenn er mal die Wahrheit spricht ! Alles nur Schattenboxen und heiße Luft !! Die CDU/CSU muss – ähnlich der italienischen DC unter Andreotti auf null gesetzt werden !!

  5. Kein OT

    Der Kommentar in der FAZ fasst das Thema exakt zusammen, leider 3 Jahre zu spät aber bisher in der Systempresse einmalig in dieser Klarheit. So langsam glaube, dass doch noch was passiert…

    Bitte auch die Kommentare lesen, am besten nach Popularität sortiert 🙂

    Sorry für Doppelpost, aber es lohnt sich zu lesen.

  6. Ich finde, Horst Seehofer macht seine Sache jetzt gut. Ich hab nix zu meckern und denke, Seehofer legt noch nach. Die Richtung stimmt, Merkel ist zum Abschuss freigegeben und den Rest muss ohnehin der Wähler erledigen. Einer alleine kann Deutschland nicht mehr retten. Das müssen wir alle gemeinsam tun. Von daher sag ich nochmal, dass mir jeder lieb ist, der endlich etwas unternimmt anstatt nur auf dem Sofa zu sitzen.

  7. Tramperin Sophia nicht im bayrischen Amberg sondern im Spanischen Asparrena aufgefunden

    OT,-….Meldung vom 21.06.2018 – 21:37

    Vermisste Tramperin Sophia L.Bericht: Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden

    Madrid – Ist es die traurige Gewissheit? Nach einem Bericht der spanischen Zeitung „El Correo“ wurde am Donnerstag an einer Tankstelle nahe der spanischen Ortschaft Asparrena (in der Nähe von Bilbao) an der Autobahn A 1 eine Leiche gefunden. Es soll sich um die seit acht Tagen vermisste deutsche Studentin Sophia Lösche (28) handeln. Wie BILD erfuhr, informierten die spanischen Ermittler bereits die deutschen Behörden über den Fund. Die Spurensicherung sperrte den Fundort weiträumig ab. Die junge Frau wollte am Donnerstag vor einer Woche von Leipzig nach Amberg trampen, stieg abends auf einem Rastplatz an der A 9 bei Schkeuditz in einen Lkw. Dann verlor sich ihre Spur.Ihr Bruder (51) meldete sie einen Tag später als vermisst. Nach BILD-Informationen schickte sie Bekannten noch eine SMS mit dem Kennzeichen jenes marokkanischen Lastwagens, in den sie einstieg. Der Bruder machte den Fahrer Merabet B. (41) ausfindig, die Polizei nahm ihn wenig später in Spanien fest. Da die Leiche verbannt ist, muss nun die Gerichtsmedizin die Identität der Toten klären. https://www.bild.de/news/inland/news/sophia-news-eilmeldung-1-56084890.bild.html

  8. @ crimekalender 21. Juni 2018 at 21:48

    Ich finde, Horst Seehofer macht seine Sache jetzt gut. Ich hab nix zu meckern und denke, Seehofer legt noch nach. Die Richtung stimmt, Merkel ist zum Abschuss freigegeben und den Rest muss ohnehin der Wähler erledigen….

    Oh, heilige Einfalt ! 😳

  9. Die C*SU wirft jetzt eine Blendgranate nach der anderen. Wer auf diesen Söderhofer-Haufen reinfällt („Der Islam ist Teil Bayerns“), dem ist nicht mehr zu helfen.

    Das Original heißt AfD!

  10. Hat Sophia eigentlich eine Schwester? Die könnte beweisen, daß die Nationalität eines Täters nichts mit seiner Straftat zu tun hat, indem sie auch zu einem Marokkaner in den LKW steigt. Es wäre ein Sieg des Antirassismus, wenn es im 2. Versuch dann klappt und sie lebend am Ziel ankommt.

  11. ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung***

    Vermisste Tramperin Sophia L.

    Bericht: Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden

    Donnerstag, 21.06.2018, 21:00

    Einem Medienbericht nach wurde die Leiche der vermissten Tramperin Sophia L. an einer Tankstelle in Spanien gefunden.

    Das berichtet die spanische Zeitung „El Correo“. Die Leiche soll an einer Tankstelle von Asparrena in der Nähe von Egino gefunden worden sein.Sophia L. hatte am Donnerstag vor einer Woche von Leipzig nach Bayern trampen wollen. Dort kam sie aber nie an. Die Studentin soll an einer Tankstelle an der Autobahn 9 nahe dem Leipziger Flughafen in einen Lastwagen gestiegen sein. Danach verliert sich ihre Spur. Am Dienstag teilten die Ermittlungsbehörden mit, dass ein Mann in Spanien festgenommen wurde. Er sei dringend verdächtig, die Tramperin getötet zu haben.
    Bruder wendet sich an die Öffentlichkeit

    Die Polizei hat nahe der Fahrtroute des verdächtigen Lastwagens nach der Vermissten gesucht, unter anderem in Lauf an der Pegnitz. Die Behörden machten jedoch auch am Donnerstag keinerlei Angaben zu den Suchaktionen oder zum Alter und zur Herkunft des Verdächtigen. Berichten zufolge soll der Verdächtige aus Marokko stammen.

    „Wir möchten darauf hinweisen, dass die Nationalität eines möglichen Täters nichts mit seinen Taten zu tun hat“, schrieb der Bruder der Vermissten am Donnerstag in einem Brief an die Medien.
    ➡ „Sophia ist in der Unterstützung von Geflüchteten aktiv und engagiert sich gegen Rechts.
    ➡ Sophia würde unter keinen Umständen wollen, dass auf ihre Kosten rassistische Hetze betrieben wird, wie es teils schon geschehen ist“, erklärte der Bruder.

    https://www.focus.de/panorama/welt/vermisste-tramperin-sophia-l-bericht-leiche-an-tankstelle-in-spanien-gefunden_id_9139553.html

  12. OT
    Sophia Lösches Leiche offenbar in Spanien aufgefunden
    https://m.bild.de/regional/leipzig/leipzig/sophia-tot-in-spanien-gefunden-56084866,view=amp.bildMobile.html?wtmc=twttr.shr&__twitter_impression=true

    Das erschreckende ist, die linken Frauen können sich nicht mal jetzt selbst schützen, indem sie solche gefährlichen Gesichter meiden, denn das gilt als Rassismus. Die linke Szene übt da Druck aus, zwingt Abweichler zur Selbstrechtfertigung und zur Selbstkritik, wenn sie selbstschützendes Verhalten (nicht mit Asylanten mitgehen/mitfahren, aus bereicherten Stadtvierteln wegziehen) zeigen. Sophia Lösche wird nicht das letze linke Opfer sein!

    Mein Rat an alle Linken, die hier mitlesen: Wendet euch ab von diesem Umfeld! Das ist keine Frage des Stolzes und der Rechthaberei gegen rechts. Macht die Augen auf, schützt Euch, wenn Euch Euer Leben lieb ist.

  13. @ Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 21. Juni 2018 at 21:56 :

    SÖDER und SEEHOFER in die Muppet-Show !

    @ Freya- 21. Juni 2018 at 21:56

    An der „Visegrad-Gruppe“ (Tschechien-Slowakei-Ungarn-Polen, Österreich in spe) zerschellt die GröKaZ („Größte Kanzlerin aller Zeiten“)

    Und ITALIEN macht den „Joker“ ! 😀

    Nicht nur MERKEL, auch die sog. „EU“ und ihre ungedeckten Wechsel namens „EURO“ sind bereits gescheitert.

    Es wurde nur noch kein Arzt gefunden, der den Totenschein ausstellt.

    *

    Siehe dazu auch :

    http://www.faktum-magazin.de/2018/06/mdb-peter-boehringer-nun-sind-sie-halt-da-target2-salden/

  14. OT
    Ex-Nationalspieler Uli Borowka redet Klartext.

    Borowka Ich würde einen Spieler nie beschimpfen. Das muss ich auch gar nicht. Ich habe andere Schlüsse gezogen. Vor allem aus der Erdogan-Affäre.

    Nämlich?

    Borowka Ich werde alle meine Sachen, die ich vom DFB aufbewahrt habe, ob Trikots, Medaillen oder Urkunden, für unseren gemeinnützigen Verein (Uli Borowka Suchtprävention und Suchthilfe e.V., Anm. d. Red.) verkaufen. So reagiere ich darauf.

    Weil Sie sich nicht mehr mit der Nationalmannschaft identifizieren können?

    Borowka Ganz genau. Ich war mal stolz, Nationalspieler zu sein. Ich war mal stolz, den Adler auf der Brust tragen zu dürfen. Aber nach der Affäre habe ich damit abgeschlossen. Alles, was mit dem DFB zu tun hat, möchte ich nicht mehr haben.

    https://rp-online.de/sport/fussball/wm/dfb/wm-2018-ex-nationalspieler-uli-borowka-rechnet-mit-dem-dfb-ab_aid-23518307

  15. lisa 21. Juni 2018 at 21:39

    Seehofer= Gelaber.
    Wir bezahlen unsere Diener nicht für Sprüche. Wer den Sicherheit des Souveräns ernst nimmt- der handelt.
    Der redet nicht drüber.

    Und der gleiche Anspruch würde gegenüber jedem AfD-Vertreter in Regierungsverantwortung gestellt.
    Neues Sakko vorzeigen, Sonnenbrille, gebräunte Haut und dann Schleim-Interviews mit Sprüchen- nein Danke.
    Innenminister= reines Beamtentum- ausschliesslich innere Sicherheit der Staatsbürger. Für die für jeden ersichtlich gerade erhebliche Gefahr besteht.

  16. Karlmeidrobbe 21. Juni 2018 at 21:54

    @ crimekalender 21. Juni 2018 at 21:48

    Ich finde, Horst Seehofer macht seine Sache jetzt gut. Ich hab nix zu meckern und denke, Seehofer legt noch nach. Die Richtung stimmt, Merkel ist zum Abschuss freigegeben und den Rest muss ohnehin der Wähler erledigen….

    Oh, heilige Einfalt ! ?

    Bisher hatte ich den Mituser „Kriminalitätskalender“ für seriös gehalten, wie gesagt bisher.
    Vielleicht hat er an verbotenen Töpfen genascht ❓

  17. Da ich so gut wie keinen CSU Wähler kenne, dem ich auch nur annähernd über den Weg trauen würde… spreche hier aus jahrzehntelanger Erfahrung mit den „Amigos“… traue ich den Gewählten umso weniger :-))

  18. @Wueterich 21. Juni 2018 at 22:04

    Konnte den Sozi-Verein Werder Bremen zwar nie leiden – Borowka zolle ich aber größten Respekt.

  19. Egal, was die Faschings-CSU jetzt daherbabbelt: am 14. Oktober wähle ich mit beiden Stimmen AfD!

  20. Sophia Lösches Leiche angeblich gefunden

    Mir tut es leid,wenn diese junge Frau durch ihre Naivität,ihre Buntheit und ihre Ideologie nun selbst Opfer der Typen wurde,die diese ideologischerweise immer im Schutz nahm..

    Angebliche Rechte,die vor diesen Gefahren stets waren,beschimpft man als Rassisten..Die Sophia schloss sich dieser Ideologie stets an.
    Daher diese Blockade um mal nachzudenken,ob sogenannte Rassisten,die sich Sorgen um Frauen,Kinder usw. machen nicht doch Recht haben..
    Mir tut es leid,dass diese Frau Opfer ihrer eigenen Ideologie wurde..
    Ich hoffe,dass auch gewisse rotgrüne Fanatiker mal etwas realistischer in ihrer Denkweise werden..
    Der Glauben daran fehlt mir!

  21. sorry aber für mich ist und bleibt Seehofer ein Hampelmann -wenn die Bayern soetwas wollen ?
    Ich versteh die Bayern nicht …schon als Gesundheitsminister hat er damals versagt oder ?

  22. Es macht überhaupt keinen Sinn, den Innenminister Seehofer, von dieser Seite auch noch fertig zu machen.
    Er versucht einen guten Job zu machen! Und offenbar droht ihm die Kanzlerin, ihn aus dem Amt zu jagen.

    Seehofer ist aber der Einzige, der noch etwas für die Deutschen in Berlin machen kann. Er bekommt von allen Seiten Gegenwind.

    Warten wir die nächsten Tage ab!

    Die Kanzlerin geriert sich jetzt als Alleinherrscherin der europäischen Welt, trampelt durch Nordafrika (wo ist sie gerade?) und gibt unser schwer verdientes Geld aus und versucht alles, um ihr Gesicht zu
    wahren, das sie nicht mehr hat.

    Es ist unerträglich…auch für Seehofer, der gerade auf dem Dachfirst Deutschlands balanciert.

  23. VivaEspaña 21. Juni 2018 at 22:13
    Ey Chefin, wenn du mich entlässt kannst du dir die Regierung sonstwo hinstecken

  24. Ach was, Horst hat seiner Erstfrau „Ich liebe nur dich“ ins Öhrchen gehaucht, bevor er zur Nebenfrau nach Berlin gefahren ist – und der mit den Worten „Ich liebe nur dich“ ein Kind gemacht hat, um dann die Nebenfrau abzuschiessen und erneut „Ich liebe doch nur dich“ ins Öhrchen seiner Erstfrau zu säuseln.

    Und dem Charakterlumpen soll man noch was glauben?
    Lächerlich.

    Niemand hat die Absicht, abgewiesene Verbrecher aus Asylantistan wieder einreisen zu lassen!

  25. kitajima 21. Juni 2018 at 21:56
    Hat Sophia eigentlich eine Schwester? Die könnte beweisen, daß die Nationalität eines Täters nichts mit seiner Straftat zu tun hat, indem sie auch zu einem Marokkaner in den LKW steigt. Es wäre ein Sieg des Antirassismus, wenn es im 2. Versuch dann klappt und sie lebend am Ziel ankommt.

    Ja. Sonst ist es einfach nur so eine trotzige Behauptung. Zeigen!

  26. Die bisherige aggressive Taktik der CSU gegen die AfD hatte über lange Zeit nicht verfangen, da wendet man jetzt wenige Monate vor der Wahl eben eine andere an. Und da die Zeit recht knapp ist, muss man eben schon gleich zu Beginn die neue Taktik voll aufdrehen, die da heißt: Wir haben die Macht, das Bundes-Innenministerium und die Landesregierung, wir zoffen uns mit der Merkel total wild und gaaaanz ernst und setzen alles daran, endlich an den Grenzen … usw. usf.

  27. alexandros 21. Juni 2018 at 22:15

    „Ich bin Vorsitzender der CSU, einer von drei Koalitionsparteien, und handele mit voller Rückendeckung meiner Partei. Wenn man im Kanzleramt mit der Arbeit des Bundesinnenministers unzufrieden wäre, dann sollte man die Koalition beenden“, sagte Seehofer.

  28. Wueterich 21. Juni 2018 at 22:04

    OT
    Ex-Nationalspieler Uli Borowka redet Klartext.

    Respekt, die Alte Schule ist halt doch noch nicht tot!

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte;
    drum gab er ihm den kühnen Mut
    den Zorn der freien Rede
    ,
    daß er bestände bis aufs Blut
    bis in den Tod die Fehde

    Ernst Moritz Arndt

  29. … hatte der Seehofer (damals Landwirtschaftsminister) nicht jahrelang eine heimliche Affaire mit einer deutlich jüngeren Frau, aus der sogar ein uneheliches Kind hervorging???

    Also seine Fähigkeit zur Lüge und zum „Hochverrat“ hat er damit für mich faktisch unter Beweis gestellt.

  30. Seehofer ist ein Weichei. Der kann der AfD nicht gefährlich werden. Aber Söder könnte es.
    Ich hoffe da voll und ganz auf Madame Eiskalt. Die wird das hoffentlich für die AfD machen.

  31. lorbas 21. Juni 2018 at 22:06

    Im Gegensatz zu dir Sesselfurzer tue ich nicht nur aktiv was, sondern erlaube mir stets eine eigene Meinung, auch wenn diese vom pi-Mainstream abweichen sollte. Und ich bleibe dabei: Ohne Seehofer wäre Merkels Ende jetzt nicht so greifbar nah. Von daher gefällt mir dieser Showdown sehr gut. Ich weiß echt nicht, was es daran zu meckern gibt. Überall, wo ich heute hingekommen bin, haben die Leute nur über Seehofer gesprochen. Ganz weit weg von Bayern. Er hat etwas geschafft, was die AfD nicht vollbracht hat: Er hat den ganz normalen Leuten bundesweit die Zunge gelöst. Und hinter diesen Zustand gibt es kein Zurück mehr.

  32. Familie und Freunde der vermissten Tramperin Sophia L. wehren sich gegen rechte Hasskommentare. „Wir möchten darauf hinweisen, dass die Nationalität eines möglichen Täters nichts mit seinen Taten zu tun hat“, schrieb der Bruder der 28-Jährigen am Donnerstag in einem Brief an die Medien. Darin bat er auch um Sensibilität.

    Seine Schwester sei in der Unterstützung von Flüchtlingen aktiv und engagiere sich gegen Rechts. „Sophia würde unter keinen Umständen wollen, dass auf ihre Kosten rassistische Hetze betrieben wird, wie es teils schon geschehen ist.“ Medienberichten zufolge stammt der Tatverdächtige aus Marokko. Polizei und Staatsanwaltschaft machen dazu keine Angaben.

    Einige Angehörige und Freunde hätten Hasskommentare bis hin zu Morddrohungen erhalten. Es sei unerträglich, wie das Verschwinden seiner Schwester von Rassisten instrumentalisiert werde, bevor überhaupt Klarheit herrsche, was passiert sei.

    Sophia L. verschwand vor einer Woche beim Trampen von Leipzig nach Bayern. Die Polizei vermutet ein Gewaltverbrechen. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

    https://rp-online.de/panorama/deutschland/vermisste-tramperin-familie-von-sophia-l-wehrt-sich-gegen-hasskommentare_aid-23546751

    Nun ist sie halt tot.

    MOD: siehe auch – Fall Sophia Lösche: Frauenleiche in Spanien gefunden

  33. kitajima 21. Juni 2018 at 21:56
    Hat Sophia eigentlich eine Schwester? Die könnte beweisen, daß die Nationalität eines Täters nichts mit seiner Straftat zu tun hat, indem sie auch zu einem Marokkaner in den LKW steigt. Es wäre ein Sieg des Antirassismus, wenn es im 2. Versuch dann klappt und sie lebend am Ziel ankommt.
    _

    Bisher haben sie es immer nur an uns ausprobiert und wenn es mal wieder nicht funktionierte, haben sie es totgeschwiegen und die Opfer waren ihnen EGAL.

  34. Alles folgenloses Affentheater, das „Asyl“-Gezerre und HORSCHTIS folgenloses Geschwätz !

    Die GRÜNEN stehen schon als „Ersatzspieler“ für die CSU in Warteposition :

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177709428/Katrin-Goering-Eckardt-Gruene-bieten-sich-als-Ersatz-fuer-die-CSU-an.html

    Es bleibt dabei : Merkel wird BRUTALSTMÖGLICH gehalten und die Deutschen weiter abgewickelt und marginalisiert.

    Und wer glaubt, nach den kommenden Wahlen im Herbst – Hessen, Bayern und wasweisich – würde sich daran IRGENDETWAS ändern, der wird weiter im dunklen Wald pfeifen.

  35. @Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:20
    Ob der Bruder und die „Freunde“ der Toten nun wohl einen „Stuhlkreis gegen Rechts“ machen?
    Was ist eigentlich mit den Eltern?
    Bei Geschwistern kommt es ja gelegentlich vor, dass sie sich nicht mögen. Das könnte die Kälte des Bruders erklären. Aber bei den Eltern kann ich mir das nicht vorstellen.

  36. Die Herrschaft des Unrechts, hat Horst Seehofer seit Jahren in seinem Bundesland zum Normal-Maß erhoben.
    Selten zuvor habe ich einen Menschen erlebt, der derart verlogen, heuchlerisch, verkommen das freundliche, eloquente Gesicht des Rechtschaffenen äfft.

    Immer wieder muß erwähnt werden, dass Verfahren in München manipuliert und geschoben werden, wenn es um die Interessen der Herrschenden geht.
    Bayern ist schon lange nur noch eine Rechtsstaat-Simulation, breite Bürgerschichten haben dies noch nicht gerafft.
    Hier Herr Schlötterer der zeigt, wie es in München läuft:
    https://www.zeit.de/angebote/buchtipp/schloetterer/index

  37. Karlmeidrobbe 21. Juni 2018 at 21:54
    @ crimekalender 21. Juni 2018 at 21:48

    Ich finde, Horst Seehofer macht seine Sache jetzt gut. Ich hab nix zu meckern und denke, Seehofer legt noch nach. Die Richtung stimmt, Merkel ist zum Abschuss freigegeben und den Rest muss ohnehin der Wähler erledigen….

    Oh, heilige Einfalt !

    Dumpf, Dumpfer, CSU – Wähler❗ 😆

  38. Gerade vor der Bayern Wahl müssen wir es in allen Foren und Gesprächen klar machen:

    Nach Asylgesetz (AsylG) § 18, Punkt Aufgaben der Grenzbehörde, ist „dem Ausländer die Einreise zu verweigern, wenn … er aus einem sicheren Drittstaat einreist.“
    Diese Rückweisung kann ebenfalls nach §18 nur der Innenminister anordnen***, Seehofer kann die Anweisung seines Amtsvorgängers für aus sicheren Staaten kommende also aufheben, er tut es aber nicht oder tut es lächerlicherweise nur für diejenigen, die schon einmal abgelehnt wurden.
    Er tut es nicht einmal für die, die schon in Italien oder Österreich ein Asylgesuch abgegeben haben. Erst recht tut er es nicht für alle die aus sicheren Staaten einreisen.

    *** Zitat aus §18: „Von der Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung ist im Falle der Einreise aus einem sicheren Drittstaat … abzusehen, soweit … das Bundesministerium des Innern es aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland angeordnet hat.“

  39. @Karlmeidrobbe 21. Juni 2018 at 22:26
    Es liegt alles an den Wählern. Würden noch mehr die AfD wählen, würde selbst im Untertanenverein CDU der Druck im Kessel wachsen und wachsen.

  40. @ Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:20

    ➡ MAROKKANISCHER FERNFAHRER
    MERABET B., geb. 1977, VIER KINDER,
    FUCK- & MORDKRAFT

    „Am Donnerstagabend berichtete die spanische Zeitung „El Correo“, dass die Leiche der 28-jährigen Sophia Lösche an einer Tankstelle an der Autobahn 1 in der Nähe von Asparrena im Norden Spaniens gefunden wurde. Am Nachmittag hat man die Leiche der Studentin entdeckt – mit Zeichen von Gewalteinwirkungen. Die Polizei hat diese Nachricht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht offiziell bestätigt. Die Nachrichtenagentur Europa Press beruft sich auf Ermittlerkreise.

    Die Frauenleiche soll am Nachmittag von der baskischen Polizei gefunden worden sein. Sie ist bislang noch nicht eindeutig identifiziert worden. Gerichtsmediziner werden die Tote jetzt genauer untersuchen. Viele Anzeichen deuteten aber darauf hin, dass es sich um die 28-jährige Studentin handeln könnte, die am Donnerstag vor einer Woche verschwunden war.“
    https://www.infranken.de/regional/nuernberg/vermisste-tramperin-sophia-loesche-aus-amberg-tot-spanische-zeitung-berichtet-leichenfund-in-spanien-polizei-sucht-nach-studentin;art88523,3478416

    MOD: siehe auch – Fall Sophia Lösche: Frauenleiche in Spanien gefunden

  41. Nee nee jungs und mädels, der Seehofer zieht das jetzt durch. Der kommt da nicht mehr raus.

  42. @ Thymotiker 21. Juni 2018 at 22:01
    „…. Die linke Szene übt da Druck aus, zwingt Abweichler zur Selbstrechtfertigung und zur Selbstkritik, wenn sie selbstschützendes Verhalten (nicht mit Asylanten mitgehen/mitfahren, aus bereicherten Stadtvierteln wegziehen) zeigen. ….“

    In der „Welt“ gibt es einen Artikel, der aber die Grenzen der selbst ertragenden Buntheit aufzeigt. Leider ist es ein Bezahl-Artikel. Aber der Einlesetext hört sich ganz interessant und vor allem schlüssig an:

    „Liebe zu Multikulti endet oft mit der Schulpflicht der Kinder
    Berliner Viertel wie Wedding und Neukölln kommen bei der urbanen Mittelschicht gut an. Doch sobald die Schulpflicht naht, kommt die Toleranz an ihre Grenzen. Um die Einschulung im Kiez zu verhindern, ist vielen Eltern jedes Mittel recht.“

    https://www.welt.de/vermischtes/plus177623406/Einschulung-Liebe-zu-Multikulti-endet-oft-mit-der-Schulpflicht-der-Kinder.html

  43. Drehhofer…, mehr ist zu dieser politischen Pflaume nicht zu sagen, anstatt dass er die Mutti zum Teufel jagt, und sein Ding, die CSU, alleine durchzieht.

  44. Wird es in der CDU zur Revolte gegen Merkel kommen oder wird die CDU Merkel – wie die Lemminge – in den Abgrund folgen?

  45. DEUTSCHE aufgepasst !

    Der Horst lügt und dreht sich wie ein Fähnchen im Wind.
    Darum wählt nur noch AfD, denn diese hält was sie verspricht. AfD ja [x] nein [ ]

  46. @ NieWieder 21. Juni 2018 at 22:26

    :::LEBEN IHRE ELTERN DENN NOCH? IMMERHIN
    IST DER BRUDER SOPHIAS SCHON 51J.

  47. @niemals Aufgeben 21. Juni 2018 at 22:27
    Seehofer wird wieder einknicken.
    Ich werden auf jeden Fall AfD wählen.
    Aber diese „Erlebnisse“ mit Seehofer und Merkel nutzen der AfD.
    Genauso wie z.B. die Nicht-Schweigeminute von Fräulein Roth.
    Oder auch die „Probleme“ bei der Regierungsbildung im Herbst.
    Oder auch die Wahlen in Italien und Österreich.

  48. Ein gebrauchtes Auto würde ich dem auf dem Foto oben nicht abkaufen. Interessant auch das Palmarerythem. 😉

  49. Kohlenmunkpeter 21. Juni 2018 at 22:07

    Das könnte gut sein. Ich verstehe sowieso nicht, wieso der Bruder den Fahrer angerufen hat (hat er das tatsächlich) und das nicht sofort der Polizei überlassen hat. Die hätte den doch dann unauffällig finden und Sophia Lösche befreien können (falls sie noch am Leben gewesen ist).

  50. @ niemals Aufgeben 21. Juni 2018 at 22:27

    Bitte machen Sie Kommentatoren, die von Ihrer
    Linie abweichen, nicht gleich zur Schnecke.

  51. Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:27
    @ Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:20

    ? MAROKKANISCHER FERNFAHRER
    MERABET B., geb. 1977, VIER KINDER,
    FUCK- & MORDKRAFT

    Es kann ein Rechter Rassist gewesen sein, der Den Guten am Rastplatz Sperbes überwältigt und dann irgendwie mit Drogen manipuliert hat. Die Hoffnung fanatischer Umvolker stirbt zuletzt.

  52. Zu NahC 22:27, Korrektur:

    Diese Anordnung, auf Rückweisung der aus sicheren Staaten einreisenden, zu verzichten, kann ebenfalls nach §18 nur der Innenminister anordnen***, Seehofer könnte die Anweisung seines Amtsvorgängers für aus sicheren Staaten kommende also aufheben.

  53. @ NieWieder 21. Juni 2018 at 22:23

    Seehofer ist ein Weichei. Der kann der AfD nicht gefährlich werden. Aber Söder könnte es.

    SÖDER ist mindestens ein Dampfplauderer und politischer Hütchenspieler wie sein Kumpel HORSCHTI DREHHOFER :

    Der Islam ist ein Bestandteil Bayerns

    => https://www.youtube.com/watch?v=LvReNgPrC5A

    Nur die dümmsten Kälber wählen (mit der CSU) ihren Schlachter selber ! (gilt dto. für den Rest der „etablierten“ Blockparteien der Deutschland-Abwickler)

  54. Fall Sophia Lösche.

    Es gibt eben doch kulturelle Unterschiede. Sollte Sophia Lösche lebend nach Marokko gebracht werden?
    Um sie dort als Sklavin zu halten?

    Marokko war berühmt berüchtigt für sein WEISSES GOLD. Niemand hatte soviel weißes Gold und betrieb so intensiven Handel damit, wie Marokko. Historiker nennen die Zahl von 1 Million.
    Und nein, weißes Gold in Marokko und Nordafrika ist kein Elfenbein. Es sind nichts anderes, als weiße Sklaven. An Europas Küsten entführte Europäer, nach Afrika verschleppt und versklavt. Gerne auch auf perverseste Art und Weise zu Tode gefoltert. Und das seit dem Mittelalter.

    Aber von so etwas wissen Flüchtlingshelferinnen wie Sophia Lösche ja nichts. Der weiße Mann hat ja erst die Gewalt unter die Menschen gebracht. So meinen sie…….

    http://www.deutschlandfunk.de/entfuehrt-gequaelt-gefoltert.1310.de.html?dram:article_id=194108

  55. Dann hat der die tote Studentin durch halb Europa gefahren.
    Vielleicht wären Grenzkontrollen doch nicht so schlecht.

  56. Ach Quatsch, da ändert sich nichts. Drehhofer hat es ja mit CDU und SPD im Koalitionsvertrag festgeschrieben, Obergrenze sind 200.000 + Familienachzug + Hartefälle. Auf die untere Mittelschicht und die Armen in Deutschland kommen im Verteilungskampf um das, was finanzierbar ist, schlimme Zeiten zu. Auch die anderen werden nicht mehr so sicher wie bisher leben können. Das geht jetzt mit dem Aufgehen von Merkels Saat kontinuierlich mit Deutschland bergab.

  57. @ NieWieder 21. Juni 2018 at 22:27

    Es liegt alles an den Wählern. Würden noch mehr die AfD wählen, würde selbst im Untertanenverein CDU der Druck im Kessel wachsen und wachsen.

    Ich befürchte, das AfD-Wählen allein nicht mehr reichen wird. Und selbst im günstigsten Fall ist kaum anzunehmen, daß die AfD für die dafür notwendigen Wahlstimmen erhält.

    Und ich sage : Selbst DAS wird nicht mehr reichen, sondern nur noch ein zweiter, „17. Juni 1953“, denn das etablierte Parteienkartell vertritt durchweg deutschfeindliche Positionen.

  58. DDR 2 Dobrindt ist derjenige, der noch einen rudimentären Restverstand in dieser IRREN Runde besitzt!

  59. johann 21. Juni 2018 at 22:31

    Kohlenmunkpeter 21. Juni 2018 at 22:07

    Das könnte gut sein. Ich verstehe sowieso nicht, wieso der Bruder den Fahrer angerufen hat (hat er das tatsächlich) und das nicht sofort der Polizei überlassen hat. Die hätte den doch dann unauffällig finden und Sophia Lösche befreien können (falls sie noch am Leben gewesen ist).
    —————————————————————————————————————-

    Zumindest so in den Medien gelesen. Die Spedition war ihm auch bekannt. Hat Sophia vielleicht alles vorab notiert und versendet. Über die Spedition hätte der Bruder dann an die Handynummer des LKW- Fahrers kommen können.
    Und der Depp ruft ihn auch noch an, statt die Polizei zu benachrichtigen…..

    MOD: siehe auch – Fall Sophia Lösche: Frauenleiche in Spanien gefunden

  60. @ VivaEspaña 21. Juni 2018 at 22:39

    Der mörderische Muselmann soll Feuer im LKW gelegt haben.

    +++++++++++++++++++

    @ Birka 21. Juni 2018 at 22:32

    Bei Ihrer Verschwörungstheorie blicke ich nicht durch.

  61. ReissfesterGalgenstrick 21. Juni 2018 at 22:34

    Jetzt kommt der Knaller auf DDR 2, auf dem Zweiten schielt man besser. ^^

    Ei, wo ist denn Miss Illness von der SED (–>wikip) aus dem Roten Kloster (–>wikip) zu Leipzig?

  62. Stasi-Illner hat jetzt erst erfahren, dass ihr geliebter Chef Erich Mielke gestorben ist und ist heulend aus dem Studio gerannt. Aber kein Problem, beim ZDF gibts in jeder Ecke einen Lügner, der für Zwangsgebühren die Zuschauer verarscht.

  63. … Leute wie SIE dringender …

    Lieber Gott, neue Tastatur = Schrott aus Taiwan ;(

  64. crimekalender 21. Juni 2018 at 22:23

    lorbas 21. Juni 2018 at 22:06

    Überall, wo ich heute hingekommen bin, haben die Leute nur über Seehofer gesprochen. Ganz weit weg von Bayern. Er hat etwas geschafft, was die AfD nicht vollbracht hat: Er hat den ganz normalen Leuten bundesweit die Zunge gelöst. Und hinter diesen Zustand gibt es kein Zurück mehr. ..“

    Ich setze nicht so viel Hoffnung in das Parteiensystem aber es ist wirklich schön, wenn mehr Menschen anfangen auszusprechen, was sie denken. Deshalb kann ich ihre Freude sehr gut nachvollziehen.

  65. Als die AfD ihren Antrag auf Grenzschliessung einbrachte, hat Seehofer
    DAGEGEN gestimmt.
    Glaubt ihm kein Wort.
    Wie sollen die bereits Abgelehnten eigentlich „sofort“ abgewiesen werden, wenn es keine Grenzkontrollen gibt?

  66. @ kleiner_Onkel 21. Juni 2018 at 22:28

    ➡ Sophia Lösche war nicht völlig weltfremd:

    Nach BILD-Informationen schickte sie Bekannten am
    Donnerstag eine SMS mit dem Kennzeichen jenes
    marokkanischen Lastwagens, in den sie einstieg.

  67. VivaEspaña 21. Juni 2018 at 22:45

    Ich bitte Sie inständig meine Magenschleimhäute, heute nicht länger zu beanspruchen.
    Die Eimer sind voll, randvoll.

    Ansonsten alles klar? 😉

  68. Stasi-Illner ist mir mal auf dem Malle-Flughafen über den Weg und fast in die Arme gelaufen.
    Extrem unangenehme Ausstrahlung. Bad Vibrations.
    Hatte große schwarze Sonnenbrille auf und dachte, man erkennt sie nicht.
    😎

  69. @Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:50
    Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um.
    Da nützt es nix vorher ein Photo von der Gefahr zu machen!

  70. DDR 2
    Bouffier, eines der widerlichsten Systemratten, die die BRD GmbH vorzuweisen hat!
    Rückgratloser Schmierlappen sondergleichen!
    Sorry

  71. @ Haremhab 21. Juni 2018 at 22:35 :

    Verschonen Sie uns bittebitte mit diesem Scharlatan „DER VOLKSLEHRER“™ Nicolai Nerling !

    (VOLKS-LEERER triffts eher !)

    Wer sich auf Veranstaltungen bekennender ( ! ) Nazis wie Gerhard Ittner als Redner tummelt, sich bei den „Ludendorffern“ – eine erwiesen braune Sekte – wohl fühlt, wer bei Rechtsrock-Veranstaltungen „Schild und Schwert“ aufschlägt und kuschelig-unkritische Videos darüber macht, dem spreche ich ab, als „Aufklärerr“ Gutes für Deutschland zu tun.

    Mich würde nicht wundern, wenn dieser Nerling vom VERFASSUNGSSCHUTZ als V-Mann vorgeschickt wurde….na, das kennen wir ja schon bezüglich NPD, „DIE RECHTE“ und anderer U-Boote dieses geheimdienstlichen Halbdunkels !

  72. niemals Aufgeben 21. Juni 2018 at 22:27

    Du kannst ja noch nicht mal lesen. Weit weg von Bayern kann man die CSU gar nicht wählen. Im übrigen ist es dumpf, wie du hier auf der vielbeschworenen Meinungsfreiheit herumgetrampelst. Du musst dich mal ein bisschen gesitteter verhalten, sonst schadest du dem Image der AfD mehr, als dass du sie unterstützt.

  73. Ich stelll mir ständig eine Frage.
    Da es ja ein nicht endender Strom aus Afrika oder dem nahen Osten ist , werden es ja zu keiner Zeit weniger
    Leute.
    Wir nehmen sie ja alle auf. Wo ist dann überhaupt die mögliche Grenze.
    Wir können doch in Deutschland nicht mit ca. 350 Mio. Menschen leben.
    Alle würden sich gegenseitig fressen.
    Man müsste dann auch in Zelten und im Freien schlafen.

  74. Glauben Sie mir, solange man mit Menschenhandel genug Kohle verdienen kann b.z.w. sich damit machtpolitisch profilieren kann wird sich nichts ändern. Da können die noch so viele Phrasen schwingen, vollkommen irrelevant.So funktioniert Politik nun mal. 😉

  75. Merkel sagte in einer Diskussionsrunde mit Studenten in der jordanischen Hauptstadt Amman: „Wir müssen ein offenes Land sein“, auch wenn die Migration natürlich geordnet und gesteuert werden müsse.

    Wir werden von einer Geistesgestörten regiert!

  76. Bouffier würde seine eigene Mutter verraten und verkaufen, nur um Merkill weiterhin genüsslich in den Arsch kriechen zu dürfen.
    Goldstück Schulz ist ein inhaltsloser Dampfplauderer, der sein dummes Maul halten sollte!

  77. Merkel sollte Seehofer entlassen und Laschet zum Innenminister machen. Dann klappt es auch wieder mit der Umvolkung der Einwanderung von empathiebedürftigen Schutzsuchenden.

  78. https://www.youtube.com/watch?v=htTPE7WbIMw

    Bundestagsabgeordnete der CDU machen schon ganz öffentlich kriminelle Geschäfte mit arabischen Großclans.

    Libanesen- Clans bestimmen Regeln in Amts- und Landgerichten in Deutschland. Polizisten stehen wie Deppen und Lakaien daneben und unternehmen nichts.

  79. @ Clint Ramsey 21. Juni 2018 at 23:01

    Mit 53 dürfte sie damit durch sein.
    Es sei denn, sie schlucke Hormonpillen.

  80. http://www.haz.de/Umland/Barsinghausen/Nachrichten/Barsinghausen-Polizei-sucht-Umgebung-der-Unterkunft-ab

    Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Donnerstagnachmittag rund um das städtische Wohnheim an der Hannoverschen Straße in Barsinghausen nach Spuren im Fall der getöteten 16-jährigen Anna Lena gesucht.

    Im Fall der getöteten 16-jährigen Anna Lena hat die Polizei am Donnerstag mit einem Großaufgebot rund um das städtische Wohnheim an der Hannoverschen Straße nach Spuren gesucht. Beamte durchkämmten in den Mittagsstunden mit Hilfe von Metallstäben jeden Meter auf dem Lärmschutzwall entlang der Calenberger Straße und suchten außerdem in einem angrenzenden Getreidefeld.
    Bereits am Mittwoch hatte die Polizei mit einem speziell ausgebildeten Spürhund, einem sogenannten Mantrailer, die Umgebung der Unterkunft abgesucht. Mantrailer sind in der Lage, menschliche Gerüche zu unterscheiden und auch nach Tagen noch anzuzeigen, wenn sich eine bestimmte Person an einem untersuchten Ort aufgehalten hat. Nach den Worten von Polizeisprecher Philipp Hasse hätten sich bei dem Hundeeinsatz am Mittwoch Hinweise ergeben, die nun zu der großen Suchaktion geführt hätten.
    Laut Hannovers Oberstaatsanwalt Thomas Klinge suchte die Polizei unter anderem nach der verschwundenen Handtasche der 16-Jährigen oder zumindest Gegenständen daraus. „Es wurden zwei Dinge gefunden“, so der Staatsanwalt. Allerdings müsse nun geklärt werden, „ob diese überhaupt mit dem Fall in Verbindung gebracht werden können“. Wie groß die Erfolgsaussichten sind, kann Klinge nicht beurteilen. „Wir gehen jedem kleinen Hinweis und Detail nach.“
    Auch die mögliche Tatwaffe, mit der Anna-Lena erschlagen wurde, ist bislang nicht gefunden worden.

    Die Polizei hatte am Montag einen 24-jährigen Verdächtigen festgenommen. Er befindet sich in Untersuchungshaft und streitet die Tat ab.

    <<<< ❗ Warum wollte die Staatsanwaltschaft den mehrjährigen Gefängnisaufenthalt ❗ des dringend Tatverdächtigen NICHT kommentieren? Was war der Grund seiner Inhaftierung? Wie war seine Prognose bei der Entlassung "vor einigen Monaten"(wann genau??)? Recherchierende Reporter müssten das doch mit Leichtigkeit herausfinden können! <<<<

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Zwei-Schwerverletzte-nach-Streit-Polizei-schiesst-auf-Auto

    Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte ein Gruppe von etwa zehn mutmaßlich arabischen Männern den Wirt aufgesucht und auf die Straße geholt. Dabei kam es zur Auseinandersetzung, bei der zwei der Angreifer wohl mit Messerstichen verletzt wurden. Sie kamen ins Krankenhaus.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/villingendorf-anklage-fordert-fuer-dreifachmord-die-hoechststrafe-a-1214315.html Drazen D.

  81. Heisenberg73 21. Juni 2018 at 21:44

    Glaubt Showhofer kein Wort!
    ______________________________

    Er hat auch schon nachgelegt 😉

    Seehofer warnt Merkel vor Entlassung

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, ihn wegen eines Alleingangs im Asylstreit zu entlassen. „Wenn man mit dieser Begründung einen Minister entließe, der sich um die Sicherheit und Ordnung seines Landes sorgt und kümmert, wäre das eine weltweite Uraufführung. Wo sind wir denn?“, erklärte Seehofer im Interview mit der „Passauer Neuen Presse“.

    „Ich bin Vorsitzender der CSU, einer von drei Koalitionsparteien, und handele mit voller Rückendeckung meiner Partei. Wenn man im Kanzleramt mit der Arbeit des Bundesinnenministers unzufrieden wäre, dann sollte man die Koalition beenden“, sagte Seehofer.
    [..]

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-warnt-angela-merkel-vor-entlassung-a-1214302.html

  82. US Professor erklärt dem grössent Holzkopf was Sache ist:

    -Numbers USA – deutsch – Alle Gutmenschen, bitte 4 Min. zuhören!!!-

    https://www.youtube.com/watch?v=zNERcF1J1uY

    Wer die Problematik danach nicht erkannt hat… Da gibts keine fachmännische Hilfe mehr.
    Do is Hopfn unn Malz verlorn. Abba richtisch.

  83. Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:59
    @ lorbas 21. Juni 2018 at 21:59

    Was weiß Sophias Bruder (51) schon, was seine Schwester (28)
    in ihrem letzten Stündchen gewollt habe? Er ist ja immerhin
    23 J. älter, da hat er vom Nesthäkchen nicht viel mitgekriegt.

    Eine Buntland-Familie hat die Quittung für ihren naiven Gutmenschen-Irrsinn bekommen.
    Null Mitleid!

    MOD: siehe auch – Fall Sophia Lösche: Frauenleiche in Spanien gefunden

  84. Für Technokraten sind Menschen nur natürliche Ressourcen wie Öl oder Holz die man beliebig ausbeuten und zu Geld machen kann. Dafür gibt es in der Ökonomie sogar Begriffe.

  85. Haremhab 21. Juni 2018 at 23:00

    @ Sledge Hammer 21. Juni 2018 at 22:54

    Die schlimmste Ratte sitzt im Kanzleramt.
    __________________________
    Einigen wir uns auf die Gewissenloseste.

    Der Rest der opportunistischen, kriminellen Bande ist genauso schuldig und steht schon längst auf der Liste (Nürnberg 2.0)!

  86. ReissfesterGalgenstrick 21. Juni 2018 at 22:50
    VivaEspaña 21. Juni 2018 at 22:45
    Ich bitte Sie inständig meine Magenschleimhäute, heute nicht länger zu beanspruchen.
    Die Eimer sind voll, randvoll.

    Das tut mir leid.
    Warum sollte es nur mir alleine so ergehen.
    Soll ich Ihnen einen Ersatzeimer rüber schicken/beamen?

  87. Blitzkrieg 21. Juni 2018 at 22:56
    Ich stelll mir ständig eine Frage.
    Da es ja ein nicht endender Strom aus Afrika oder dem nahen Osten ist , werden es ja zu keiner Zeit weniger
    Leute.
    Wir nehmen sie ja alle auf. Wo ist dann überhaupt die mögliche Grenze.
    Wir können doch in Deutschland nicht mit ca. 350 Mio. Menschen leben.
    Alle würden sich gegenseitig fressen.
    Man müsste dann auch in Zelten und im Freien schlafen.
    _

    Und die ganzen Schwangeren!

  88. Was ich aktuell nur beobachte, ist ein zunehmender Wahn Merkills: Je mehr die Lage in Deutschland durch die von ihr reingewunkenen Millionen bestialischer Kffncken in allen Bereichen – Schulen, Krankenhäuser, ÖPNV, öffentlicher Raum, Ämter, kurzum ALLES – außer Kontrolle gerät und vor der bestialischen importierten Gewalt kapituliert, desto frenetischer brüllt sie „EU“ und versucht, Probleme vor ihrer Nase in Deutschland, die sie nicht ansatzweise lösen will, als abgefeimte Politschabracke auf die nächsthöhere Stufe zu delegieren. Und wenn das mit der EU nicht klappt, dann eben die UN. Genau so tickt Merkill: „Ich habe keine Ahnung und ich reite alles in die Grütze, kann es aber immer an die nächsthöhere Etage delegieren, damit ich weiterwüten kann.“

    Erfreulich, daß Visegrad, Italien und Österreich da nicht mehr mitspielen wollen. Unerfreulich, daß Merkill auch da mal wieder deutsche Milliarden versenken wird, um sich diese Länder zu kaufen. Die werden das deutsche Steuergeld gerne einsacken, und sich dann einen Wolf lachen. Von wegen käuflich….

  89. Babieca 21. Juni 2018 at 23:10

    MAD MAMA beginnt aus dem letzten Loch zu pfeifen.
    Es wird interessant zu beobachten im Herbst, was die astrologischen Stellungen für
    MAD MAMA kredenzen.

  90. Babieca 21. Juni 2018 at 23:10
    Was ich aktuell nur beobachte, ist ein zunehmender Wahn Merkills: Je mehr die Lage in Deutschland durch die von ihr reingewunkenen Millionen bestialischer Kffncken in allen Bereichen – Schulen, Krankenhäuser, ÖPNV, öffentlicher Raum, Ämter, kurzum ALLES – außer Kontrolle gerät
    _

    Sie will wahrscheinlich vollendete Tatsachen schaffen, bevor etwas kippt und nach hinten losgeht. Irgendwas scheint auch zu hasten (Zusammenhang Umvolkung und Industrie 4.0?).

  91. Babieca 21. Juni 2018 at 23:14

    VivaEspaña 21. Juni 2018 at 23:08
    ReissfesterGalgenstrick 21. Juni 2018 at 22:50

    K-Club: Ich kann auch nicht mit großvolumigen Behältnissen aushelfen. Mir hat dieses Bild (Nr. 4 in der Galerie) den Rest gegeben:
    [..]

    ___________________________

    Schick, nicht…Bitte hinsetzen :))

  92. Musste DDR2 jetzt wegzappen. Die österreichische Außenministerin (kann arabisch, vermutlich Islamkennerin) hat diese Runde bestimmt nicht verdient. Sie weiß genau was diese Mosleminvasoren anrichten werden. Zwecklos, mit dieser linken Einheitsfront Fakten zu besprechen.

  93. Die Geschäftsführung des Firmengeländes und Freiluftgefängnisses Deutschland BRD GmbH ist es nicht erlaubt sich über irgendwelche EU- „Richtlinien“ hinwegzusetzen.

    Solange das verbliebene deutsche Volk sich nicht erhebt und die Altparteienkartelle und ihre Fluchtsimulanten- Industrie abschüttelt und zertritt, solange bleibt es das Firmengelände der EUdSSR!
    Selbst die AFD wird das nicht mehr umreissen können!!

  94. Sophia Lösche (1990 – 2018, SPD) wurde Opfer ihres eigenen kruden Weltbildes des mörderischen Multikulturalismus!

    Wie viele ungläubige deutsche Frauen wollen die linksgrünen Dreckschweine noch opfern, wann werden sie zur Besinnung kommen, dass sie eigen gigantischen Völkermord losgetreten haben, der in 100 Jahren das Idol ihrer Großeltern Adolf Hitler um Hunderte Millionen übertrumpfen wird?

    Stoppt linksgrünes Gedankengut, das unser alle umbringen wird und stellt Grünenpolitiker wegen Genozids an den indigenen Europäern vor ein Internationales Gericht in Nürnberg oder Den Haag!

    Grün mordet!

    MOD: siehe auch – Fall Sophia Lösche: Frauenleiche in Spanien gefunden

  95. @ Zinnsoldaten 21. Juni 2018 at 23:06
    „Für Technokraten sind Menschen nur natürliche Ressourcen wie Öl … “

    in welchem *real existierendem* gesellschaftsmodell ist das nicht der fall,
    und wie arbeitet dieses modell ohne zahlen, maerkte, bewertungen ?
    3x links reichen. ich warte, danke.

  96. Eurabier 21. Juni 2018 at 23:23
    Wie viele ungläubige deutsche Frauen wollen die linksgrünen Dreckschweine noch opfern, wann werden sie zur Besinnung kommen,
    _

    Exakt so viele, wie es noch gibt. Wir sind denen EGAL. Besinnung? Pffff…

  97. Demokratisch ist dieser über Jahrzehnte angerichtete Schaden am deutschen Volk nicht mehr rückgängig zu machen!

    Da müssen radikalere Massnahmen ergriffen werden, die sich heute noch keiner vorstellen möchte/kann!
    Noch hat der konservative Bürgerblock Angst davor, aber es wird unvermeidlich sein, um unser deutsches Vaterland zu retten!

  98. @ Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 22:50

    Das war der angeborene Instinkt und den können auch eingefleischte Gutmenschen nicht ausblenden. Aber eine vernünftige Schlussfolgerung daraus zu ziehen, dafür hat das Köpfchen dann doch nicht gereicht. Schade für die junge Frau.

  99. OT (Und wieder in meinem Kiez, einen Steinwurf entfernt)

    Zwei Polizeieinsätze – Ermittler schießt auf Auto

    Berlin. Zwei Großeinsätze haben am Donnerstagnachmittag für Aufregung in der City West gesorgt. Bei einem ersten größeren Einsatz in der Joachim-Friedrich-Straße in Charlottenburg schoss ein Polizist gegen 16.15 Uhr auf ein flüchtendes Auto

    Wie die Polizei berichtete, war ein VW-Passat über eine rote Ampel gefahren. Die Beamten versuchten das Fahrzeug dann an der Joachim-Friedrich-Straße anzuhalten. „Im Rahmen der Überprüfung hat der Fahrer die Flucht ergriffen“, sagte ein Sprecher. Daraufhin feuerte die Polizei einen Schuss auf den Reifen des Wagens ab. Dennoch gelang die Flucht, die Polizei hatte den Wagen trotz des Einsatzes eines Hubschraubers wenig später verloren.

    Zwei Schwerverletzte, drei Festnahmen
    Gegen 17.25 Uhr wurde die Polizei per Telefon zu einem erneuten Einsatz alarmiert. Etwa zehn Männer hatten sich vor dem „Buffalo Grill“ am Adenauerplatz versammelt, riefen den Restaurantbetreiber nach draußen. Danach kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei Personen durch Messerstiche verletzt wurden. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei handelt es sich bei den beiden Verletzten um zwei der Angreifer.

    Die Polizei nahm drei Männer fest. Die Wilmersdorfer Straße ist nach wie vor zwischen Giesebrechtstraße und Adenauerplatz gesperrt. Zu den Hintergründen der Tat konnte die Polizei bislang keine Angaben machen.

    Die Polizei geht nicht von einem Zusammenhang zwischen den beiden Taten aus.

    https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article214653983/Polizeinsatz-am-Adenauerplatz-Schuesse-auf-fluechtendes-Auto.html

    Der Hubschrauber ging mir tierisch auf die Nerven…brachte eh nix, kreisten nur im Kreis!?

  100. In einem anderen Bericht stand, dass der Fahrer auf eine Polizistin zusteuerte…..

    Deswegen geschossen….

  101. Es ist nicht Seehofers Zwergenaufstand, sondern der Druck Söders und Dobrindts, der ausschlaggebend sein wird.Dobrindt ist der Drahtzieher, Söder derjenige, der in der Öffentlichkeit Druck macht und Seehofer genau das machen läßt, was beide Herren, Dobrindt und Söder, sich ausgedacht haben.Beide treiben, bildlich gesprochen, Seehofer vor sich her.

    Das ist die Quittung für das gebrochene Versprechen Seehofers im Jahr 2016 ( Gutachten von Udo di Fabio ) und der angedrohten, aber nicht wahr gemachten Klage.

  102. @ Eurabier 21. Juni 2018 at 23:23

    Sophia war nicht völlig weltfremd, einen Rest
    gesundes Mißtrauen war ihr geblieben, reichte
    aber nicht:

    Nach BILD-Informationen schickte sie Bekannten
    am Donnerstag eine SMS mit dem Kennzeichen
    jenes marokkanischen Lastwagens, in den sie einstieg.
    https://i.ytimg.com/vi/0ckstRBU2WE/hqdefault.jpg
    Der marokkanische Muselmann Merabet B. wollte mit
    Gewalt an ihre üppigen Möpse, was sie garantiert
    nicht wollte.
    http://www.truth24.net/wp-content/uploads/2018/06/araber_sophia_mord.jpg
    (Sophia Lösche in symbolhafter Fotomontage. Credits: Privat, youtube)

  103. @ Zerstoerer 21. Juni 2018 at 21:37
    Beatrix von Storch vor 2 Std. ·
    Die Willkommenskultur zeigt ihre wahre hässliche Fratze: Mörder, Vergewaltiger und Kriegsverbrecher sind über die offene Grenze gekommen und haben Asyl beantragt. Die Dokumente des BAMF zu diesen Fällen wurden jetzt öffentlich.

    https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/videos/vb.549796328395150/2109590132415754/?type=2&theater
    ___________________
    Man traut sich schon nichts mehr zu sagen, doch in Gießen/Hessen sind auch …
    Stolz tragen sie ihre Muslimbruderschaftkette z. B., man erkennt die, wenn man nur will, meine ich dazu.
    Ich wünsche mir, dass alle nochmal überprüft werden mit dazu ausgebildetem Personal,
    doch ich glaube die bürgern wohl alle schnell ein, damit sie Geld abrufen können dafür
    und ob es danach Vermeidung von Taten gibt ist denen egal, das ist nicht in Ordnung und auch keine Humanität und wenn die ’schon länger hier Lebenden‘ dann Angst und Sorge haben, dann sind die doch eher verantwortungsbewusst und nicht wie die Linksgrünen dahinlügen populistisch, rechtsirgendwas usw.

  104. Es ist bezüglich des Artikels zwar „ot“,
    der Aktualität und der großen Anzahl der Kommentare wegen:

    Zitat:
    „Es sei unerträglich, wie das Verschwinden seiner Schwester von Rassisten instrumentalisiert werde, bevor überhaupt Klarheit herrsche, was passiert sei.“
    ________________________________________________

    Die Klarheit hat er jetzt,
    leider,
    tragischerweise,
    üblicherweise,
    in gewohnter Weise.

  105. Es müßte sich jemand bereiten finden, eine notwendige Tat zu begehen. Diese evangelische Pfarrerstocheer muß weg, XXX oder lebendig.

  106. Kohlenmunkpeter 21. Juni 2018 at 22:07

    Hat das dummdämliche Telefongespräch des Bruders mit dem LKW- Fahrer ihm erst offenbart, dass er identifiziert wurde?

    Ob der Bruder durch seine Privat-Ermittlungen ggf. das Leben des Opfers massiv gefährdet hat, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Allerdings würde ich als Laie auch sagen, dies war sehr leichtsinnig.

    Wichtig war dem Bruder und Grünenpolitiker aus dem Kreis Bamberg aber, daß nicht „auf ihre Kosten rassistische Hetze betrieben wird“. Denn es sei unerträglich wie das Verschwinden seiner Schwester von Rassisten instrumentalisiert werde, bevor überhaupt Klarheit herrsche, was passiert sei.

    Für mich klingt das eher umgekehrt so, daß der Bruder auf Kosten seiner Schwester mit seiner Einlassung sich politisch profilieren möchte,

    Nun ist ja leider grob klar, was passiert ist und die Geschichte mit den „Rassisten“, von den Grünen in diesem Kontext ausgesprochen, üblicherweise eher dazu dienen soll, naheliegende und leider realistische Zusammenhänge zu verschleiern.

    Hat sich denn der Grünen-Warner zu dem Tweet des Bloggers Florian Müller an ihn schon geäußert, wo Müller den Zusammenhang zwischen dem faktisch ungehinderten Eindringen von „nordafrikanischer Megakriminalität“ nach Deutschland und der Politk der Grünen, die jahrelange Hintertreibung von nordafrikanischen Ländern als sichere Herkunftsländer, herstellt?

    Müller schreibt

    „Irgendein Bedauern darüber, dass gerade ihre Partei sich für offene Grenzen einsetzt und für Political Correctness in Bezug auf nordafrikanische Megakriminalität?“

    Es war nur zu lesen, Müller sei aufgefordert worden, den Tweet zu löschen, was Müller allerdings ablehnte.

  107. MOD: siehe auch – Fall Sophia Lösche: Frauenleiche in Spanien gefunden

    Ja, Danke, bin schon oben.

    Schnell, schneller, PI 😀

    MOD: 😉

  108. VivaEspaña 21. Juni 2018 at 23:28

    @ Babieca 21. Juni 2018 at 23:14
    &
    @ all

    Aus dem gestrigen Nachtstrang:

    7berjer 21. Juni 2018 at 02:38

    Geschichten aus Madame ERIKA’s „Neuem Deutschelan“……

    *Berlin: Merkelgäste gucken im Freien Fernsehen und hängen dabei ein totes Tier am Baum auf

    Endhaltestelle Hermannstrasse: Neue Leitkultur in Deutschland, zurück in die Steinzeit mitten in Berlin.
    [..]

    __________________________

    Hier ist es…“Kiekt euch dit an hier“..

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=T9BwK6kWpDM

    Ich glaube ich spinne…Bitte zwickt oder haut mich..Hauptsache wach werden!

  109. Merkel wird Seehofer weit gegenkommen, um noch schwankende AfD-Interessierte wieder für die Union zu gewinnen (auch außerhalb Bayerns). Sie wird ihr Nachgeben mit der fehlenden europäischen Unterstützung für ihr Tun begründen. Inhaltlich weicht Merkel dabei gar nicht von ihrer Linie ab, da die Pläne Seehofers die illegale Einwanderung gar nicht beenden können. Das mediale Tamtam um die angeblichen Gegensätze zwischen diesen beiden Akteuren ist offensichtlich zwischen ihnen abgesprochen (unter Einbeziehung der SPD, die sich erstaunlich ruhig verhält). Früher dienten Schmierentheater der Belustigung des einfachen Volkes, hier dient es wohl eher der angestrebten Verdummung der Bevölkerung.

  110. @ Babieca … …at 23:14 … Mir hat dieses Bild (Nr. 4 in der Galerie) den Rest gegeben…u.sw.

    ich war neugierig, und hab mir extra mal das besagte Bild Nr. 4 angesehen und für einen Moment dachte ich wirklich es wäre der Wellnessbereich in der von den Hamburger linken Chaoten bewohnten “ Roten Flora “ oder ist es etwa die Wohlfühloase ( der Spa Bereich ) aus der von den stets besoffenen vorbestraft meldepflichtigen Linksautonomen Anarchisten bewohnten Rigaer str. 94 aus Berlin ?

  111. @? int 21. Juni 2018 at 23:37

    „Die Klarheit hat er jetzt,
    leider,
    tragischerweise,
    üblicherweise,
    in gewohnter Weise.“

    Ja. Ich weiß nur nicht was er gedacht hat, was passiert ist. Dass sie mit dem Marokkaner in seine Heimat gefahren und zum Islam konvertiert ist. Und anschließend: Sie lebten glücklich bis an ihr seliges Ende?

  112. VivaEspaña 21. Juni 2018 at 23:28

    *Berlin: Merkelgäste gucken im Freien Fernsehen und hängen dabei ein totes Tier am Baum auf

    Mußte den baumelnden Hammel am Baum lange suchen. Aber Buäh! Salmonellen, Listerien, Staphylokokken, Clostridien. Schick, Schick! Wer je in Islamien im Basar den „Fleischmarkt“ gesehen hat, mit seinem Dreck und den Fliegen und der nicht vorhandenen Kühlung, dem ist ohnehin übel. Und dann kommen die Vollbekloppten mit ihren salmonellenveseuchten Hühnern und verdorbenen, verseuchten, wurmzerfressenenen Kamel-, Ziegen- und Schafsfleischklumpen und faseln was von „Schweinefleisch ist unrein“.

    Wuhahaha!

  113. Waldorf und Statler 21. Juni 2018 at 23:43

    hab mir extra mal das besagte Bild Nr. 4 angesehen und für einen Moment dachte ich wirklich es wäre der Wellnessbereich in der von den Hamburger linken Chaoten bewohnten “ Roten Flora “

    Ah! Fango à la nature…

    *Würg*

  114. Der Horschs’t und die Enschie wissen genau was sie tun.
    Lasst euch nicht verarschen. Alles abgesprochen, alles geplant. Die sind auf einer Linie.
    Aber die gehen gerade „ALL IN“ und das wird eng.
    Es lebe die AFD !!

  115. ReissfesterGalgenstrick 21. Juni 2018 at 23:32

    Muchas gracias. Muy amable de usted. 😀

  116. Ist Marokko eigentlich noch dabei?

    Stell mir gerade vor, wie Marokko vs. Deutschland im Achtelfinale steht…

    …und Deutschland gewinnt :))

  117. Babieca 21. Juni 2018 at 23:50

    Ah! Fango à la nature…

    *Würg*

    HAHAHA. 😀
    PS Sieht mir eher nach shithole aus.

  118. VivaEspaña 21. Juni 2018 at 23:51
    Mejor gracias de vuelta buen hombre. 😉

    Wie bekommen Sie immer diese lustigen Smileys hin? *grübel*

  119. Babieca 21. Juni 2018 at 23:14

    Sorry holde Maid, eben erst gesehen, lach, sehr gute Lösung! Respekt ^^

  120. Kritik des Phallozentrismus 21. Juni 2018 at 22:12
    (…)
    Die Kanzlerin geriert sich jetzt als Alleinherrscherin der europäischen Welt, trampelt durch Nordafrika (wo ist sie gerade?) und gibt unser schwer verdientes Geld aus und versucht alles, um ihr Gesicht zu
    wahren, das sie nicht mehr hat.
    …………………………………………………………….

    Das verstehe ich allerdings auch nicht:

    die hätte sich eigentlich im Inland aufzuhalten angesichts,
    dass ihre Verhaftung ja wohl absehbar ist.

  121. Hat Merkels Wauzi irgendwas von konsequenten Massenabschiebungen Abschiebungspflichtiger gesagt oder gar mal etwas dahingehend durchgesetzt? Hat Seehofer das grundsätzliche Problem der Sogwirkung überhaupt auf dem Schirm? Hat er nicht!

    Natürlich nicht.

    Wir wissen doch jetzt, dass das „Experiment“ durchgeführt wird, die monoethnischen Demokratien Europas in multiethnische umzuwandeln. Es wurde sogar in den superseriösen Tagesthemen offen und unmissverständlich gesagt – noch mainstreamiger und weniger „verschwörungstheoretisch“ geht ja gar nicht mehr! Außerdem sieht man’s auch!

    Wie soll denn das funtkionieren, wenn man Menschen anderer Ethnie an den Grenzen abweist. Okay, ein paar vereinzelte Abgewiesene (die mit Wiedereinreisesperre) ruinieren das Experiment nicht, aber wenn das zur Regel wird, ist der Plan versaut oder zumindest stärker verzögert als gewünscht.

    Deshalb kann Herr Seehofer nichts machen – das kann er sowieso nicht – aber er kann muss sich auch bei der Rhetorik mehr zurückhalten als die AfD, bei der zumindest in absehbarer Zeit nicht das geringste Risiko besteht, dass sie in eine Position kommt, in der die Leute denken könnten: „Häh? Die haben doch gesagt, dass sie die Grenzen dichtmachen? Warum passiert das jetzt nicht?“ Niemand erwartet, dass die Dinge, die eine Oppositionspartei fordert, auch wirklich passieren. Aber bei einer Partei, die an der Bundesregierung beteiligt ist. Daher hat die AfD selbstverständlich einen viel größeren Spielraum, das Blaue vom Himmel runter zu versprechen, als die CSU.

  122. Zur causa S. Lösche .

    Dazu ein Video von 2011 , Sophia als Wahlhelferin .
    “ Also ich bin die Sophia …. Und ich finde , … “

    Man beachte neben dem Vogelgezwitscher das Krächzen der Krähen !
    https://www.youtube.com/watch?v=0ckstRBU2WE

    Eine junge Frau , übervoll mit gutem Willen …

    Jahre später : Auf Lesbos in einem angemieteten Haus Suppenköchin in einer streng antiautoritär organisierten WG .

    Davon berichtet sie begeistert in Dtl. . Sie wolle überall hin reisen , aber …

    Sie ist eine Multiplikatorin !

    Eine Apologetin der One World und No Frontier – Ideologie , eines infantilen
    Disneylands , in dem Friede , Freude , Eierkuchen mittels eines kollektiven
    Konsenses herbeigeführt werden muß . Abweichler , Dissidenten haben nichts zu lachen .

    Wie viele junge , begeisterungsfähige Menschen hat sie zur Nachahmung verführt ? Zur Imitatio Sophiae ?

    Der Rest ?

    Diese Frau trampt , besteigt einen marokkanischen Truck , nicht ohne vorher eine Aufnahme zu machen – man weiß ja nie – und endet als entstellte Leiche im spanischen Nirgendwo .

    Eine Märtyrerin ?

    Nö , ein Opfer der ihr eigenen Ideologie .

    Und an ihrem Grabe wird man à la RAF sagen : Sophia , der Kampf geht weiter !

  123. Maria-Bernhardine 21. Juni 2018 at 23:04

    😉

    Die Maskenbildner beim ZensiertenDimmiFernsehen habens schon irgendwie drauf, finde ich.

  124. ReissfesterGalgenstrick 22. Juni 2018 at 00:00

    VivaEspaña 21. Juni 2018 at 23:51
    Mejor gracias de vuelta buen hombre. ?

    de nada. 😀

    Wie bekommen Sie immer diese lustigen Smileys hin? *grübel*

    Anleitung hier:
    https://en.support.wordpress.com/emoji/

    z.B. 8 minus Rechtsklammer = 😎

  125. VivaEspaña 22. Juni 2018 at 00:27

    Besten Dank guter Mann!

    Ich teste jetzt mal so’n Gsicht:

    😀

  126. ReissfesterGalgenstrick 22. Juni 2018 at 00:38

    Ja, einige sind dabei, die funzen leider nicht, z.B. auch das Herz.

  127. „Der Selbstmord Europas“: Bestseller-Autor Douglas Murray im Interview

    Der Historiker und Journalist Douglas Murray, Mitherausgeber des „Spectator“, hat einen Bestseller darüber geschrieben, wie Europa freiwillig in eine Katastrophe taumelt.

    Das Buch führte wochenlang die angelsächsischen Hitlisten an. Nun erscheint es auch auf Deutsch. (Bild: Simone Padovani/Awakening/Getty Images)
    https://www.youtube.com/watch?v=LvnAMCKF9h8

    Kommentar dazu:

    Stefbaer2008 Sjbaerli vor 3 Monaten
    Dieser Mann spricht mir aus der Seele! Was nicht zusammen gehört, passt nicht zusammen! Schon garnicht wenn es sich um so unterschiedliche Lebensformen handelt! Liebe Menschen wacht endlich auf! Wir wollen keine Experimente mit uns.

    Wir wurden nicht gefragt,sondern überrumpelt.So kann man nicht miteinander leben.Wir sind nicht für das Schicksal dieser Welt verantwortlich!?

    Daniel Schmitz vor 3 Monaten:
    Ich fürchte, er wird mit seinen Prognosen recht behalten. Was Sarrazin schon vor Jahren vorausgesehen hat, entwickelt sich nun unter der alten und neuen Groko mit einer atemberaubenden Geschwindigkeit.

    Hier werden Veränderungen geschaffen, deren tatsächliche Auswirkungen zwar schon jetzt zu spüren sind, die sich jedoch erst in 10 bis 20 Jahren voll entfalten werden.
    Wie dann unsere Gesellschaft aussehen wird?
    Ich denke, Michel Houellebecq liegt mit dem von ihm in seinem Buch „Soumission“ gezeichneten Szenario nicht so weit weg …?

    Fazit: Historiker, der eine schonungslose ANALYSE über EUROPAS ZUKUNFT erstellt .

  128. Kadiem 22. Juni 2018 at 00:18

    Dazu ein Video von 2011 , Sophia als Wahlhelferin .
    “ Also ich bin die Sophia …. Und ich finde , … “

    Lehramt an Gymnasien Deutsch und Sozialkunde.

    Eine, die unseren Kindern jetzt erzählt hätte, „steigt ruhig bei Moslems und Afrikanern ein“, wenn sie das noch könnte.

  129. Natürlich ist die AfD die einzige Partei der Wahl, aber Seehofer hat zumindest aufgeschreckt. Die Leute lesen, dass Merkel innerhalb von nur 5 Tagen Macron „einen einstelligen“ Milliardenbetrag für seine Pläne und Jordanien 100Mio Dollar zugesagt hat. Und morgen früh fahren sie durch Schlaglöcher zur Arbeit.
    Es kocht und brodelt im Land und das Schlimmste sind die zwangsbezahlten ÖR-Medien, die mit Verschleiern und Verschweigen die Bürger für dumm verkaufen mit ihren Nachrichten und in den Talkshows – Illner, Maischberger, HaF, Lanz, Will, Phoenix-Runde – zu denen seit der BT-Wahl nur noch ganz sporadisch Leute von der AfD eingeladen werden, aber meistens 1 Grüner.
    Es gibt doch einen Rundfunkbeirat, der auf Ausgewogenheit zu achten hat und der einseitig besetzt ist und dem man auf die Füße treten muss!
    Und wenn Seehofer inkonsequent sein sollte, hat er doch zumindest die Hühner aufgescheucht. Das ist für unsere bescheidene Situation schon viel.
    Da gibt es eine 1stündige AfD Pressekonferenz mit Dr Curio vom 19.06. mit bescheuerten Fragen und klugen Antworten und nichts davon wird öffentich außer 2 Sätzen von Dr Gauland.

  130. das kommende miserable Wahlergebnis hat sich die CSU schon lange verdient. —

    Der Kabarettist Christian Springer machte vor Jahren ganz nebenbei eine Bemerkung , FJS sei korrupt gewesen und das Bayerische Fernsehen , das seine Vorbereitung auf einen Auftritt filmte , übertrug diese Unverschämtheit ohne Kommentar oder gar Richtigstellung. —

    Verärgert rief ich bei der CSU in München an und sagte, man solle sich dies nicht gefallen lassen. — Aber die CSU interessierte das gar nicht und unternahm wohl auch nichts. —

    Da war mir klar , dass diese CSU uns nicht mehr helfen kann. — Die jetzigen Scheingefechte erst recht nicht. —

  131. Meine Bekannten von überall her, z.B. aus Singapur fragen mich, wie das überhaupt sein kann und ob wir noch alle Tassen im Schrank hätten? Wozu Einreisesperre über jemanden verhängen wenn es hinterher doch egal ist? Und warum ein Land, das Teilchenbeschleuniger und Mercedesse bauen kann, solche Probleme mit einfachster Logik hat? Ich kann es ihnen nicht erklären.

  132. Die Wahlen sind erst im Herbst. Es wäre also sinnlos, jetzt dieses donnernde Theater abzuspielen und dann einzuknicken, wenn man nicht vorhat, noch mehr Stimmen an die AFD zu verlieren, also teilweisen „Selbstmord“ zu begehen. Wir könnten bewundern, wie in den nächsten 3 Monaten die CSU einem Sturzbach gleich abschmieren würde. Das dürfte den Amigos und Spezln später derart viel Geld und Einfluß kosten… Naa! Undenkbar!

    Der korrupten CSU geht es nur um die CSU, nicht um unser Land. Wenn Merkel nicht nachgibt, und Seehofer dann nicht als Macher in die Wahlen gehen und punkten kann, wird die CSU aus der Koalition ausscheiden müssen, um im nächsten Vierteljahr massiv und laut Opposition gegen Merkel zu machen und damit die Stimmenverluste an die AFD abzufangen.

    Merkel wäre gezwungen, noch offener mit Grünen und Linken zu arbeiten, evtl. sogar mit den Grünen zu koalieren, um überhaupt noch etwas durchzubringen, was die eh schon rotierende CDU-Basis endgültig zum Aufstand bringen würde. Ergebnis: Rücktritt und Neuwahlen. Regierung von erneuerter CDU/CSU/FDP mit Tolerierung durch AFD.

    So oder so, das System Merkel ist am Ende. Innenpolitisch in all den Jahren nicht einen einzigen Pluspunkt gemacht, sondern alles, aber auch wirklich alles, was sie angefaßt hat, in den Sand gesetzt, außenpolitisch nur noch von Macron des Geldes wegen „geachtet“, alle anderen fallen jetzt nach und nach über sie her.

    Ob Seehofers Pläne zum Wohle unseres Landes wirken, bleibt natürlich abzuwarten. Zu Recht sprach er aber davon, daß alles „Step by Step“ laufen muß und man jetzt nichts übers Knie brechen kann, und das energische Maßnahmen mit dem Ausland abzusprechen sind. Hätte er einfach die Grenzen dicht gemacht, gäbe es reichlich Krach mit den Nachbarn, die man aber für die Bereinigung der Probleme mit im Boot braucht. Und dann fängt die Arbeit erst an!

  133. Ein sehr guter Kommentar aus der Basler Zeitung zu den drohenden Horden aus Afrika :

    Die meisten Schwarzen / Muslime (75% sind unqualifiziert) kommen nach Europa, um sich an die europäischen Sozialsysteme der bevorzugten Zielländer anzudocken – ein Leben wie im Schlaraffenland. Arbeit für alle eine Illusion. Von Haus aus paschamässiges Leben gewohnt, geht es hier noch besser ab. Ein normaler Mitteleuropäer braucht ca. 10-15 Jahre bis er Schule, Ausbildung, Beruf oder Studium abgeschlossen hat. Jemand, der weder die Sprache kann (ist eben so), kaum eine Schule von innen gesehen hat, noch einen Beruf erlernen konnte, der bleibt zwangsläufig im sozialen Netz hängen. Jeder unqualifizierte Migrant* über 45 Jahre ist Frührenter bis ans Lebensende auf Kosten anderer. Merkel kennt das Wort Obergrenze nicht, als Physikerin disqualifiziert sich damit selbst.“

    Diese Thematik bezeichnet Nahles als“ Spielchen“?!

  134. crimekalender 21. Juni 2018 at 22:23

    lorbas 21. Juni 2018 at 22:06

    „Überall, wo ich heute hingekommen bin, haben die Leute nur über Seehofer gesprochen. Ganz weit weg von Bayern. Er hat etwas geschafft, was die AfD nicht vollbracht hat: Er hat den ganz normalen Leuten bundesweit die Zunge gelöst. Und hinter diesen Zustand gibt es kein Zurück mehr. ..“

    Mag sein, dass er vielen die Zugen gelöst hat, aber warum haben immer noch viele Wähler Angst, öffentlich ihre Sympathie für die AfD zu bekennen? Die Antwort kennen Sie.
    Was wäre denn passiert, wenn ein AfD-Ppolitiker Seehofer’s Vorschlag gemacht hätte?
    Nichts, außer der üblichen Hetze gegen Rechts in der Gesellschaft.
    Sie tun vielen guten Pollitikern in der AfD Unrecht.

  135. Es ist sehr erschreckend: Deutsche Junge Leute von heute, so um 25 – 35 Jahre alt,
    können sich gar nicht vorstellen, wie es in der Deutschen Heimat aussah,
    als Deutsche Städte nicht vernegert, vermuselt und vermüllt waren, es Zeiten im Deutschen Vaterland gab, in denen man auch nach Einbruch der Dunkelheit sicher nach Hause kam und es im Wohnhaus überwiegend ruhig und geordnet zuging. ……
    Deutsches Vaterland: Erwache und wehre dich!

  136. Das Boot ist nicht nur längst voll, es läüft längst über! Die angeblichen „Schutzsuchenden“ gehen längst gegen die Schutzgebenden vor. Man hat sich das trojanische Pferd ins Land geholt und möchte immer noch nicht die Realität erkennen. Wir werden nicht nur schamlos ausgenutzt, ausgeraubt und bedroht, nein wir werden längst abgeschlachtet!!!

  137. Blitzkrieg 21. Juni 2018 at 22:56
    Ich stelll mir ständig eine Frage.
    Da es ja ein nicht endender Strom aus Afrika oder dem nahen Osten ist , werden es ja zu keiner Zeit weniger
    Leute.
    Wir nehmen sie ja alle auf. Wo ist dann überhaupt die mögliche Grenze.
    Wir können doch in Deutschland nicht mit ca. 350 Mio. Menschen leben.
    Alle würden sich gegenseitig fressen.
    Man müsste dann auch in Zelten und im Freien schlafen.

    Sie muten den Politikern zu viel zu. Nämlich einfache Mathematik, Statistik, Physik und gesunden Menschenverstand. Siehe auch andere Politikfelder: Klimapolitik Finanzen, Verteidigung.

    Man kann mit 0 U-Booten, 6 Düsenjägern und 100 Panzern keine Konfrontation mit Russland anfangen…

  138. Es sollte jedem bewusst sein, das die momentane politische Diskussion der AFD geschuldet ist.
    Auch Seehofer und die CSU reagierten nur auf Wahlergebnisse oder Umfragen. Ich denke das machen sie gut.
    Dennoch geht auch bei uns der Trend nach rechts.

  139. Leopold 22. Juni 2018 at 08:20
    ….leider gibt es eben auch immer weniger Deutsche Junge Menschen hier zu lande
    ———–
    Eine gut Regierung kann da gegensteuern.

  140. Sehen wir die Lage logisch.
    Nach wie vor steht Seehofer im Wort selbstständig zu handeln, wenn seine Pseudoprobleme nicht bis Ende Juni gelöst sind. Das aber ist nur möglich, wenn Lager außerhalb der EU geschaffen werden von denen aus man die Invasoren direkt per Taxi nach Deutschland weiter leiten kann.
    Das müssen die bis Ende Juni beschließen, sonst muß Seehofer handeln.

  141. Die Staaten, in denen Migranten zuerst anlanden, werden sich hüten, möglichst viele der Ankömmlinge überhaupt zu registrieren, sondern klammheimlich die Weiterreise ins gelobte Land ihrer Wahl zu fördern. Somit entfällt auch die Pflicht, nach erfolgter Einreise dort der Rückführungsgrund. Und sie werden bleiben. Eie Ersteinreiseländer haben natürlich zahllose Gründe: Mangelndes Personal, unzureichende Technik, viel zu lange Grenzen, mangelnde Finanzen etc. Aber D kann ja noch einige Milliarden rüberwachsen lassen … Denn die sind ja sooooo reich und beuten die armen Südländer schon seit Jahrzehnten aus.

  142. Die fette Regentonne aus Berlin-Mitte war ja der Ansicht die „Europäische Lösung“ (die keine ist) sei beschlossene Sache gewesen. Da irrt sie wieder Mal. Vielleicht werden wir Merkel jetzt doch noch schnellstmöglich los ujnd können ihr endlich etwas mit Srafanzeigen entgegensetzen!

  143. Was soll denn das nun wieder heißen: „Seehofer hat keine Eier in der Hose!“?
    Leute! Der hat doch noch nicht einmal Würfel im Hemd!

  144. Aus JOUWATCH

    Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“

    Der Autor Matthias Matussek hat brisante Dokumente entdeckt, die belegen, dass wir alle von Anfang an von den Politikern und Medien belogen wurden. Es ging nie um Hilfe für Kriegsflüchtinge, es geht um knallharte Neuansiedlung in Europa. [weiter lesen]

  145. Aus JOUWATCH

    Visegrád-Staaten bezeichnen Merkels Asyl-Gipfel am Sonntag als „inakzeptabel“

    Scharfen Protest äußerte die Visegrád-Gruppe gegen den, durch Angela Merkel für Sonntag einberufenen Sondergipfel zur EU-Flüchtlingspolitik. Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki bezeichnete am Donnerstag das Treffen als „inakzeptabel“. Zu Merkels Treffen wurden die Visegrád-Staaten erst gar nicht eingeladen. [weiter lesen]

  146. „Ich befürchte, das AfD-Wählen allein nicht mehr reichen wird. Und selbst im günstigsten Fall ist kaum anzunehmen, daß die AfD für die dafür notwendigen Wahlstimmen erhält.“
    ********************
    Das ist es!
    So sehr ich die AfD und ihre Repräsentanten mag, so sehr sehe ich, dass sie versuchen muss eine Zeit von den 70er Jahren wiederherzustellen. 40 Jahre links/grünen Populismus und Drang nach unkontrollierter Buntheit zurückzudrängen ist eine Herkulesaufgabe für die einfach die Jungwähler fehlen, da sie seit Kindergartenzeiten umerzogenen wurden.
    Die, die das anders sehen sterben aus. Leider klappt diese Rückbesinnung auf alte Zeiten nur bei der NS-Bewältigung. Und ein Trump für Deutschland ist nicht in Sicht!

  147. Vollste Zustimmung zu diesem Artikel. Seehofer ist nicht die Lösung, sondern das Problem.
    Die Obergrenze muss bei Null sein, alles andere ist Unfug. Sämtliche Nichtbleibeberechtigten gehören abgeschoben, bevor noch ein einziger Flüchtling in`s Land darf.
    Drehhofer ist nichts anderes als ein Blender, weil er nicht aus Sorge um unser Vaterland agiert, sondern nur wegen dem Erstarken der AfD.
    Es gibt nur eine einzige wählbare Partei und dies ist die AfD.

  148. An alle die tatsächlich glauben, dass Seehofer ernst meint; vergisst es!
    Das ist alles reine Politshow!
    Merkel und Seehofer haben Angst vor der Stärke der AfD in Bayern und müssen jetzt für ihren Machterhalt handeln. Also ist der Horst aufgefordert sich gegen das Merkelregime zu stemmen. Glaubt mir das ist alles eine verlogene Show!
    Natürlich wäre es schön wenn das alles real wäre; ist es aber leider nicht!

    Gruß
    Katthaus

  149. Freya- 22. Juni 2018 at 09:09

    STOPPT DIESE WAHNSINNIGE

    Angela Merkel verspricht Jordanien ohne Abstimmung im Parlament Kredit über 100 Millionen US-Dollar (!!!)

    Der König von Jordanien ist superreich! Warum müssen die armen deutschen Steuerzahler auch noch für Jordanien aufkommen?! “

    Bevor sie abtreten muss, wirft sie schnell nochmal etliche Milliarden deutsche Steuergelder aus dem Fenster. Und das natürlich im Alleingang. Weg mit dieser Diktatorin!

  150. „Seehofer ist nicht die Lösung, sondern das Problem.“
    **********
    Na ja…
    Seehofer ist insofern (zumindest für uns) kein Problem.
    Er spricht das Problem an, versteckt sich aber schnell hinter seiner wackeligen Loyalität zu Merkel.
    Das ist höchstens ein Problem für ihn bzw seine Glaubwürdigkeit.

  151. Eine Ankerperson nennen: Du bist drin und bist nun selbst Ankerperson.

    Das ist exponentieller Irrsinn. Da gibt es ja die Legende mit dem Schachbrett
    und den Reiskörnern…

    Was hier passiert ist dämonisch !

    Wäre ich reich und einflussreich und könnte mir die grauenvollsten Zumutungen ausdenken,
    um dann festzustellen, das „die da unten“ das nicht nur schlucken, sondern sogar auf
    diejenigen losgehen, die diese Teufeleien erkennen und zur Sprache bringen …

    Zu Beginn meiner Psychopathen-Karriere würde ich mir immer neue Dinge
    ausdenken und in die Gesellschaft implantieren. Immer in der bangen Hoffnung, man
    möge mich endlich stoppen, weil ich dieses erbärmliche Bild der Kreatur so gerne
    widerlegt bekäme ..

    Und dann könnte es passieren, das ich ins psychopathische Endstadium gerate. Das ich
    zu einem Hitler, Soros, Rothschild, Rockefeller oder sowas wie Merkel mutiere.

    Wer nicht eine wirklich starke Persönlichkeit ist und nicht über ein festes Wertesystem
    im Innern seiner Seele verfügt, der verliert angesichts der blöden Masse jeden Respekt
    und fühlt sich nur noch seinem Konto und seiner Macht verpflichtet.

  152. „Angela Merkel verspricht Jordanien ohne Abstimmung im Parlament Kredit über 100 Millionen US-Dollar (!!!)“
    ************
    Vielleicht sollte auch Jordanien einmal über Flüchtlingsstop nachdenken, wenn es kein Geld dafür hat. Uns droht doch der gleiche Fall. Wer wird uns dann $100 Mio spendieren?
    China? Die Grünen?

  153. lisa 21. Juni 2018 at 21:39
    Man sollte nicht alles schlecht ..Dies CSU macht durch ihr aktives Contra gegenüber Merkels Politik das Dilemma offensichtlich.
    Natürlich hat die CSU dieses Chaos mitzuverantworten,da jahrelang mit in der Merkel-Regierung..

    Seehofer hatte vieles in der Vergangenheit auch richtig gesagt,nur die Taten fehlten..Nun steuert der Söder alles im Hintergrund und bewahrt den Seehofer vor dem Umfallen!
    Wir können nichts stets sagen alles was nicht AFD ist,ist schlecht..

    Was die CSU augenblicklich macht,gefällt mir!

    Ja es stimmt, die CSU ist mitverantwortlich. Aber nur sie kann direkt die Kanzlerin stürzen. Die AfD kann das nicht. Die AfD kann nur die CSU vor sich hertreiben. Wichtig ist ein Politikwechsel. In Österreich hat es ja auch die ÖVP gemacht, weil sie die Politik der FPÖ kopiert hat.

  154. Zurückweisungen bei Wiedereinreisesperre ab sofort angeordnet
    ——————————
    Aber das heißt doch auch das Merkels Abschiebungen reine Schein-Abschiebungen sind.
    Wenn Seehofer eine Zurückweisung fordert muß man davon ausgehen das viele Abgeschobenen wieder durch die Hintertür reinkommen. Warum wird so etwas nicht mal ausgiebig in den Medien ausdiskutiert?

    Wenn will Merkel mit ihren 300 Scheinabschiebungen pro Jahr denn beruhigen wenn diese dann wieder durch die Hintertür reinkommen?

  155. Mustermann 22. Juni 2018 at 12:35

    lisa 21. Juni 2018 at 21:39
    Man sollte nicht alles schlecht ..Dies CSU macht durch ihr aktives Contra gegenüber Merkels Politik das Dilemma offensichtlich.
    Natürlich hat die CSU dieses Chaos mitzuverantworten,da jahrelang mit in der Merkel-Regierung..

    Seehofer hatte vieles in der Vergangenheit auch richtig gesagt,nur die Taten fehlten..Nun steuert der Söder alles im Hintergrund und bewahrt den Seehofer vor dem Umfallen!
    Wir können nichts stets sagen alles was nicht AFD ist,ist schlecht..

    Was die CSU augenblicklich macht,gefällt mir!

    Ja es stimmt, die CSU ist mitverantwortlich. Aber nur sie kann direkt die Kanzlerin stürzen. Die AfD kann das nicht. Die AfD kann nur die CSU vor sich hertreiben. Wichtig ist ein Politikwechsel. In Österreich hat es ja auch die ÖVP gemacht, weil sie die Politik der FPÖ kopiert hat. “

    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen und nicht an ihren Versprechungen.
    Seehofer macht das bestimmt nicht gerne, was er da gerade gegen Merkel auffährt und er hat sicher gedacht, dass dieser Kelch an ihm vorübergeht. Man muss nur genügend gegen die AfD hetzen und sie dämonisieren, dann erledigt sich dieses Problem von alleine. Da hat er aber Pecht gehabt, weil immer mehr Bayern aufwachen und sich nicht mehr manipulieren und anlügen lassen. So blieb ihm nichts anderes übrig, als diesen steinigen Weg zu gehen, damit die CSU nicht noch weiter abschmiert. Für uns ist dies natürlich gut, weil die Missstände um Merkel herum immer offensichtlicher werden.
    Aber wie gesagt, er handelt nicht aus ehrlichen Absichten, sondern nur aus Zwang.
    Die AfD ist aufrichtig, deshalb bekommt nur sie meine Stimme.

  156. Isch moeschte das nuescht 22. Juni 2018 at 12:52
    Richtig, die Abgeschobenen kommen dann durch die Hintertür wieder rein. Alles nur reine Verars..e.
    Außerdem will das Merkel ja die legale Masseninvasion, dann kommen die Afrikaner und Araber nicht mehr als Flüchtlinge, sondern als benötigte Fachkräfte.

  157. Babieca 21. Juni 2018 at 23:10
    „..Je mehr die Lage in Deutschland durch die von ihr reingewunkenen Millionen bestialischer Kffncken in allen Bereichen – Schulen, Krankenhäuser, ÖPNV, öffentlicher Raum, Ämter, kurzum ALLES – außer Kontrolle gerät und vor der bestialischen importierten Gewalt kapituliert, desto frenetischer brüllt sie „EU“ und versucht, Probleme vor ihrer Nase in Deutschland, die sie nicht ansatzweise lösen will, als abgefeimte Politschabracke auf die nächsthöhere Stufe zu delegieren…“
    —————————————————————————

    Und an wen erinnert uns das ? Genau!

    Inzwischen ist die Führerin nicht mehr in Stalingrad sondern sitzt im Bunker in Berlin.
    Ich hoffe am Sonntag fällt ihre Büste vom Brandenburger Tor.

  158. „Söder : Deutschland am Scheideweg“
    CSU nimmt das Wort „Demokratie“ in den Mund..
    Dank CSU Polizeigesetz
    Beschneidung der Meibungsfreiheit..
    Überwachung überall…
    Bauern in Bayern immer größenwahnsinniger und das Wasser immer verseuchter mit Nitrat…
    Geschäfte mit Asylanten kein Problem….
    CSU=überflüssig wie Merkel!

  159. Wer Selbstverständlichkeiten, wie sie das Gesetz vorsieht, als etwas Neues, Revolutionäres verkauft, der will betrügen. Mehr ist ist zu Seehofers schlechten Scherzeinlagen derzeit aus meiner Sicht nicht zu sagen. Die AfD hält, was die CSU, die überall für das blanke Gegenteil dessen gestimmt hat, was Seehofer uns vorgaukelt, nur verspricht. Daher beide Stimmen AfD. Wahltag ist Zahltag!

  160. „Natürlich muß die Bevölkerung vor kriminell gewordenen Illegalen geschützt werden – doch selbst die polizeibekannten unter ihnen streifen unter unserem Innenminister weiter unbehelligt durch unser Land!
    Seehofer und seine CSU sind nicht die Lösung! Seehofer und seine CSU sind Teil des Problems und als Mitwirkende, Verantwortliche, Profiteure und/oder jahrelang Untätige endlich zur Verantwortung zu ziehen.“

    _______________
    Da hat SELBERDENKER völlig recht!
    Der Rechtsstaat ist dermaßen ad absurdum geführt worden, dass schon vom gesunden Menschenverstand und einer grundsätzlichen Rechtsstaatlichkeit diktierte Maßnahmen, die inzwischen gegen Merkill durchgesetzt werden müssen, zur „Rebellion“ geraten!

    Um es kurz und knapp zu sagen, selbst ein sofortiger Stopp der „Flüchtlingsinvasion“ würde am Umvolkungs- und ISlamisierungsprogramm zur Abwicklung „Scheiß-“ und „Dunkeldeutschlands“ nichts ändern: „Der ISlam gehört zu Deutschland“…
    Seehofers kesser „Vorstoß“ und die Reaktion der Migrantenparteien, von Linkspartei und Grünen bis zu Merkills DDR-CDU, zeigen doch nur, wie ungebrochen und „fortgeschritten“ der kulturrevolutionäre Multikult mit seinen blutigen Folgen inzwischen ist!

    Selbst ein Kubicki von der FDP pfeift es in einer Talkshow vom Dach, welche absurden, um nicht zu sagen perversen Erscheinungen die Flutung mit kulturfremden Mit-Essern und Invasoren zeitigt.
    Z. B. werden „Flüchtlinge“ – im Gegensatz zu „biodeutschen sozial Schwachen“ – mit „Gesundheitskarten“ der gesetzlichen Krankenversicherungen ausgerüstet, und Ladendiebstähle der Merkill´schen „Fachkräfte“ werden nicht mehr „verfolgt“, weil bei denen „nichts zu holen“ ist und sie „nicht straffähig“ sind – im Grunde müssten sie nämlich bei auffälliger Straffälligkeit abgeschoben werden. [Übrigens sieht selbst die Anwendung des Asylrechts nach dem Grundgesetz kein Asyl für Kriminelle, Gewalttäter und Terroristen vor, weswegen „es“ ja überhaupt Verfahren gibt, deren „Qualität“ BAMF-Skandal und tägliche Attacken der „Kulturbereicherer“ mit ihrer Messerstecherfolklore deutlich machen.]

    Noch vor der Enteignung und Abwicklung der „Biodeutschen“ kommt deren Entrechtung, wenn man sich vor Augen hält, dass „man“ als gesetzestreuer, biodeutscher Steuer- und Leistungs-Normalo, der seine eigene Abschaffung erwirtschaften soll, wegen Steuerhinterziehung, Schwarzfahrens oder Ladendiebstählen im Knast landen kann!

    Schon im Vorfeld werden dagegen muslimische und afrikanische Straftäter, nicht etwa von Rechts- bzw. Linksanwälten, sondern sogar schon von „Staatsanwälten“ laufen gelassen, weil sie „nicht straffähig“ sind und ihnen „kulturell“ und „intelligenzmäßig“ das nötige „Unrechtsbewusstsein“ fehlt.

    Im Gegensatz zu uns „Abendländern“ nämlich – dem Hassobjekt linksgrüner Kulturrevolutionäre seit 68 ff. -, mit einer jüdisch-christlichen Schuldkultur, bringen die Streng- und Sprenggläubigen eine „Schamkultur“ mit, die darin besteht, „sich nicht erwischen zu lassen“ und Clan und Sippe, denen ihre ausschließliche „Loyalität“ gehört, „keine Schande“ zu machen – wofür auch schon mal Schwestern, Cousinen und Ehefrauen abgestochen oder sonst wie umgebracht werden.

    Unsere entwickelte und emanzipierte bürgerliche Gesellschaft soll nach der Ideologie der linksgrünen Kulturrevolutionäre ihre „Grundlagen“ deshalb „täglich neu aushandeln“ – mit potenziellen und gelernten Stammes-, Gottes- und Bürgerkriegern und diversen Hals- und Kopfabschneidern, die unser Land und seine „Solidargesellschaft“ ganz dschihadistisch als Beute auffassen!

    Für eines muss man der CSU aber „dankbar“ sein: Sie hat zumindest die systematische Vernichtung des Rechtsstaats angesprochen, die übrigens auch durch ein sogenanntes „EU-Recht“ erfolgt, und bis zu den 68ern mit ihrer Zerstörung von Pflichten und Verbindlichkeiten und deren Denunziation als „autoritär“, „reaktionär“ und „faschistisch“, zurückreicht.

    „Pflichten“ gelten nurmehr für das „Pack“, die „Mischpoke“ und die „Dödel“ „Dunkel-“ und „Scheißdeutschlands“, die, wie gesagt, ihre eigene Abwicklung erwirtschaften sollen und dabei das Maul halten. „Zuwiderhandlungen“ werden mit Gefängnis bestraft, während muslimische Intensivtäter und Terrorgefährder fröhlich „unser“ Straßenbild „bereichern“.

    Inzwischen hat im Bereich der „Sozialstaatlichkeit“ längst ein Verdrängungswettbewerb zugunsten der kulturfremden Besatzer eingesetzt, der sich auf dem „Wohnungsmarkt“ ebenso bemerkbar macht, wie beim „Gesundheitssystem“ und in der „Bildung“: „Dafür“ arbeitet unsereins doch gerne bis 70!

    Nach dem Verdrängungswettbewerb im Sozialbereich werden ethnische Säuberungen erfolgen, die Merkills zumeist jugendliche „Fachkräfte“ für Bürger- und Stammeskriege von der Pike auf gelernt haben. Die werden von Merkill und Co. auch längst nicht mehr mit dem verlogenen „Flüchtlingsbegriff“ umschrieben, sondern unumwunden „Migranten“ genannt!
    Da noch auf die „Zeugen Seehofers“ zu vertrauen, ist kaum besser, als gleich Merkill oder Grüne, SPD und Linke zu wählen!

  161. #hhr 10.58

    Nur einige Überlegungen und Anmerkungen.Links-grüner Populismus, was soll das sein, bitte schön ?.
    Dieser Begriff, POPULISMUS, wird inzwischen genaus inflationär gebraucht wie Nazi, Rassist etc. und keiner weiß so genau, was eigentlich hintere diesem Wort steckt.

    Wir brauchen auch keine 40 Jahre zurückdrehen. Alle finnaziellen Leistungen und Zahlungen an NGO`s
    einstellen, alle Antifa-Gruppierungen einschl. der AA-Stiftung finanziell trockenlegen sowie alle Finanztransfers an DITIB und anderen MOschee-Vereinigungen überwachen und eine Offenlegungspflicht ,wie in Österreich, einführen.der Neubau von Moscheen dürften dann z.B. nicht mehr von ausländoischen, sprich islamischen Ländern, finanziert werden.Alle Imame dürften nur noch in Deutsche „predigen“, andernfalls verlieren sie ihre Konzession dafür, d.h. alle IMame müßten registriert werden, bevor sie in den Moscheen auftreten.Dafür sollte eine Konzession erforderlich sein und der Nachweis der Behrrschung der deutschen Sprachemind. auf Niveau B1.

Comments are closed.