Print Friendly, PDF & Email

Von EUGEN PRINZ | Und er hat es doch getan! Erneut ist Drehhofer vor Merkel eingeknickt, obwohl er sich dieses Mal so weit aus dem Fenster gelehnt hatte, dass sich jeder sicher war, dass es da kein Zurück mehr gibt. Doch Drehhofer blieb sich treu, mit allen Konsequenzen: Mit diesem „Kompromiss“ ist er nicht mehr nur Bettvorleger gelandet, sondern als Mikrobe. Und seine Partei gleich mit.

Wie sieht nun dieser „Kompromiss“ aus?

Der CSU – Vorsitzende und Bundesinnenminister Drehhofer, Herr und Meister der  Bundespolizei und der Landesgrenze, ist mit einstimmig beschlossener Rückendeckung seiner Partei damit einverstanden, dass Merkel bis Ende des Monats versucht, im Streit über die Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge an der deutschen Grenze eine europäische Lösung zu erarbeiten. Wenn keine solche zustande kommt, soll es aber auch „keinen Automatismus“ geben, wie es aus CDU-Kreisen hieß. „Im Lichte des Erreichten wird über das weitere Vorgehen entschieden.“

Wie geht es nun weiter?

In der Praxis heißt das, es bleibt zunächst einmal alles, wie es ist. Merkel wird nun versuchen, mit den relevanten europäischen Staaten (hauptsächlich Österreich, Italien und Griechenland) Vereinbarungen über die Zurückweisung von Asylbewerbern, die dort schon registriert sind, zu treffen. Besonders im Fall von Italien darf man ihr dabei mit der neuen Regierung  viel Spaß wünschen. Man braucht kein Prophet zu sein, um vorauszusagen, dass sie auf Granit beißen wird. Dann gilt das Motto von Franz Beckenbauer: „Schaun mer mal, dann sehen wir´s schon“.

Was bedeutet dieses Ergebnis für die Patrioten?

Im Grunde muss dieses Ergebnis jeden Patrioten mit Erleichterung erfüllen. Wäre die CSU hart geblieben, hätte das keine wesentlichen Verbesserungen der Zustände in unserem Land bewirkt. Denn nach den bisherigen Erfahrungen ist nur jeder fünfte Asylbewerber, der an der Grenze Einlaß begehrt, in einem anderen EU Land erfasst oder mit einem Einreiseverbot nach Deutschland belegt. Allerdings wäre die psychologische Wirkung solcher Zurückweisungen auf die breite, un- und fehlinformierte Bevölkerung dramatisch gewesen. Man hätte die CSU als Retter des Abendlandes wahrgenommen und dieses bei den kommenden Landtagswahlen in Bayern auch entsprechend honoriert. Wäre die CSU hart geblieben, hätte sie der AfD einen schweren Schlag versetzen können, ohne dass sich an den katastrophalen Bedingungen in Deutschland großartig was geändert hätte. Die bayerische AfD Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga hatte in dieser Sache übrigens den richtigen Riecher:

„Kompromiss“ markiert den Beginn des Abstiegs der Christsozialen

In die Annalen der CSU wird dieser „Kompromiss“ als einer der schwersten Fehler in der Parteigeschichte eingehen. Die Erwartung der Wähler wurden in den letzten Tagen in schwindelerregende Höhen getrieben, aus denen sie nun jäh ins Bodenlose gestürzt sind. Die AfD kann die Sektkorken knallen lassen, denn es bleibt wie es ist: Wer ein Einreiseverbot nach Deutschland hat, darf weiterhin trotzdem einreisen, er muss nur das A-Wort stammeln können. Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, bezeichnete die aktuelle Praxis, wonach auch Migranten mit Einreiseverbot nach Deutschland kommen können, im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur als „Stück aus dem Tollhaus“. „Wer auch immer ‚Asyl‘ sagen kann, kann einreisen“.

Und in diesem Tollhaus, das auch weiterhin eines bleiben wird, stehen wir nun ehrfurchtsvoll daneben und sehen zu, wie die CSU in der Tradition der japanischen Samurai ihr ganz persönliches Harakiri zelebriert. Banzai!

Und für die Zukunft merken wir uns noch die Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Hessen und dem Saarland, Armin Laschet, Volker Bouffier und Annegret Kramp-Karrenbauer als treue Vasallen Merkels.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

228 KOMMENTARE

  1. Wie ich schon geschrieben habe, jetzt haben sie sich alle wieder lieb und dabei heraus gekommen ist gar nichts, ach etwas schon, nämlich das Seehofer und die CSU nur Marionetten Merkels sind.
    Was das mit Politik zu tun haben soll weiß ich nicht, da geht es nur um Machterhalt und Geld.

    Dafür verkaufen sie neben ihrer Seele auch noch Werte die wie ich dachte es wenigstens noch in Bayern gab. Anstand, Würde, Respekt und das ein Wort noch etwas zählt!

    Wie immer haben sie die Bürger getäuscht, sie warfen ihnen ein kleines Stückchen entgegen und verkauften es als großes, als das Ultimative!
    Wenn ein Seehofer jetzt groß posaunt keiner kommt mehr rein der eine Einreisesperre hat dann sieht man doch wie blöd diese Politiker sind!

    Einreisesperreibrahim irgendwas kommt nach deutscher Grenze, liest erschrocken das er nicht mehr rein darf nach Deutschland, aber Einreisesperreibrahim ist nicht blöd, macht löcher in Shirt, nimmt Dreck von Boden, reibt in Gesicht und schmeißt Pass weg, geht zu Polizist und deutet mit Finger auf deutsche Flagge. Polizist sieht Einreisesperreibrahim und hat Mitleid, gibt ihm Trinken und Essen und begleitet ihn über Grenze. Dort angekommen lacht Einreisesperreibrahim und denkt wie blöd doch deutsche sind, ich mich jetzt freuen auf FickiFicki, tötitöti und viel Geld ohne arbeiten zu müssen. Wenn jemand etwas zu mit sagt dann ich schreie laut, Hilfe drecksnazi wollen mich töten und FuckingClaudia kommt und holt ihm ein paar runter!

    Aber eines vergisst man immer!
    Selbst wenn jetzt ein paar weniger rein kommen, es sind ja schon einige Millionen im Land, lässt man diese jetzt einfach weiter morden und vergewaltigen!

    Was aber mindestens genau so wichtig ist.

    Zur Zeit gibt es nur 2 Themen, zum einen eben Seehofer und Merkels inszenierte Komödie und die Fucking Fussball WM.

    Wacht endlich auf!

    Ich setze große Hoffnung in die AfD, aber auch hier habe ich immer mehr die Sorge das es ihnen nur um Flüchtlings – und Asylrecht geht, alles andere aber wird nur sehr Stiefmütterlich behandelt.

    Schauen wir uns doch mal unser Deutschland etwas genauer an, dann werden wir sehen das es Baustelle um Baustelle gibt die das Versagen der CDU/CSU, SPD – Regierung erst richtig aufzeigt.

    – Politiker -und Parteienfinanzierung wird erhöht
    – Bundeswehr im desolaten Zustand
    – Wohnungen werden immer teurer
    – Wohnungen fehlen
    – Viele Bürger müssen einen zweit oder sogar dritt Job annehmen weil so wenig gezahlt wird obwohl die Arbeitnehmer Gewinn um Gewinn einfahren.
    – Es fehlen Kindertagesstätten
    – Elternförderung, Kinder sollen von den Eltern erzogen werden
    – Die pflegerische Versorgung, sowohl in Krankenhäusern wie auch in Altenheimen ist untragbar.
    – GEZ muss abgeschafft werden
    – Solidaritätszuschlag muss abgeschafft werden
    – Straßen, Bauwerke und Flughäfen sind in einem erbärmlichen Zustand
    – Bahnfahren ist zu teuer
    – Wasser-, Strom- und Heizpreise explodieren, Firmen bekommen aber Vergünstigungen
    – Internetausbau kommt nicht voran
    – Wir brauchen keine doppelte Politik, entweder deutsche Politik oder EU, aber nicht beides.
    – Verbot für Politiker gleichzeitig noch bei Firmen zu arbeiten oder zu beraten
    – Autarkes Leben muss gefördert werden
    – Warum wird noch immer der Gold und Silberpreis in Dollar gehandelt
    – Warum wird kein deutsches Betriebssystem entwickelt
    – Warum werden Amazon, Google,Facebook und viele andere amerikanische Firmen hofiert
    – Ein Politiker kann maximal für 8 Jahre gewählt werden, ohne irgendwelche Hintertürchen
    – Leere Wahlversprechungen müssen Konsequenzen haben
    – Kernkraftwerke entweder überall abschalten oder gar nicht, was nützt es wenn in BRD alle
    Kernkraftwerke abgeschaltet werden aber in Belgien und Frankreich riesige Sicherheitslecks sind.
    – Russland soll wieder Partner Deutschlands werden, im Gegenzug Amerikas Einfluss einschränken.
    – …..

    Das sind nur ein paar Punkte die mir auf die schnelle eingefallen sind.
    Ich schäme mich heute für diese Politiker und deren Politik, denn was sie unter sich ausgehandelt haben hat nur einen Zweck.

    Mein Deutschland und jeden echten deutsche Bürger wieder etwas mehr zu schwächen!

  2. War doch klar. Merkel will Zeit schinden. Sie hatte einige Jahre. Doch die Probleme wurden immer mehr.

  3. Toller Artikel. So sehe ich das alles auch! Gute Arbeit. „Setzen 1“!
    __________________________________________________
    SVvA 18. Juni 2018 at 16:35
    Wie ich schon geschrieben habe, jetzt haben sie sich alle wieder lieb und dabei heraus gekommen ist gar nichts, ach etwas schon, nämlich das Seehofer und die CSU nur Marionetten Merkels sind. …ff )oben)

  4. Der Unterhaltungswert ist allerdings hoch und das noch 2 Wochen, bis es dann aus dem Kanzleramt heißt:
    „Herr Seehofer bitte zum Diktat“…………

  5. Ich könnte kotzen.
    Die ganze Zeit waren wir froher Stimmung: Endlich, endlich, endlich macht die CSU das, was sie schon vor 2½ Jahren hätte tun müssen.
    Und nun: Faule Kompromisse. Erstmal die abweisen, die ein Einreiseverbot habe, was soll das denn?!
    Das bedeutet ja, dass bisher Leute mit Einreiseverbot trotzdem einreisen können, wie irre !!!
    Dann kann man sich ein Einreisevwerbot doch sparen…

  6. bei diesem grausamen verlogenen Schauspiel der Union–insbesondere der CSU gibt es nur einen Gewinner und dies ist die AFD..

  7. „Man hätte die CSU als Retter des Abendlandes wahrgenommen und dieses bei den kommenden Landtagswahlen in Bayern auch entsprechend honoriert.“

    Das hatte ich auch befürchtet; analog dem Spruch, die Türken hätten nach dem Krieg Deutschland aufgebaut.
    Hatte das nicht auch der Siggi-Pop behauptet, um Türken als Wähler für seine sterbende Scharia-Partei zu gewinnen?

    Aber ein Gutes hat es; nun werden Leute sich eher getrauen, offen über die Umvolkungsproblematik zu sprechen!

  8. Die ganzen letzten 3 Jahre Asylverfahren + Abschiebungen- alles Geld- und Ressourcenverschwendung.

    Ein deutsches, gerichtliches Einreiseverbot führt seit 3 Jahren nicht zum Versuch des Staates, eine Wiedereinreise zu verhindern.
    Weil die Angela Merkel und die CDU das nicht WOLLEN. Bewußte Verletzung von Gerichtsurteilen- ganz gezielter Bruch von Art.20 Abs.3 Grundgesetz, wonach die Exekutive Gerichtsurteile umsetzen muss.

    Extremfall: Anis Amri. Was sollte das ganze Theater? Untersuchungsausschuss…. Hätte man ihn abgeschoben- hätte er wiedereinreisen können.

  9. CSU Harakiri? Schei§§egal! Es geht hier um Deutschland und nicht um die zukünftige monatliche Einkommenssituation eines Herrn Seehofer, oder?
    Aufwachen Deutschland, aber dalli-dalli!
    Euer
    Hans.Rosenthal

    …ob der Drehhofer ab dem nächsten Ersten Hartz V bezieht o
    der in China ein Uigure hingerichtet wird ist völlig belanglos!

  10. Als Seehofer zum letzten Mal standhaft war, ist er ganz peinlich hereingefallen. Auch wenn das nun schon einige Jahre her ist, die Lektion ist begriffen.

  11. Welcome in Blabylon 18. Juni 2018 at 16:40

    “ Jetzt ist die Stunde der Wahrheit.“

    Es hat noch nicht einmal begonnen. Was jetzt rauskommt, woran die Bundesregierung in den letzten Jahren beteiligt war, wird das Land vollkommen verändern.

    Früher oder später wird die gesamte Regierungszeit Merkels aufgearbeitet werden- insbesondere alle Aufenthaltsrechte und Staatsbürgerschaften. Und die finanzielle Haftungsfrage.

  12. @VivaEspaña 18. Juni 2018 at 16:41

    Eher umgekehrt, aber das ist ja auch vom grün-links versifften Extra3.

  13. trump hat recht:

    und die firma will und darf jetzt dank DSGVO mehr daten von mir erheben „art. 6 abs 1 f“

    jetzt heist es ja wir tun das nach diesem und wir wollen das weiterhin tun ich sollte wenn dann schon widerspruch einlegen

  14. Eine europäische Lösung, bei der keine Illegalen mehr nach Deutschland reinkommen, wird es nicht geben. Das weiß Seehofer. Also hat er sich die zwei Wochen selbst gegeben, um seine gestrichen vollen Hosen zu entleeren. Ich rechne nicht damit, daß ihm das gelingt.

  15. Wie sang Britney Spears sobschön dereinst: Oops – I did it again…
    Tja, liebe CSU, im Grunde könnt ihr Petr Bystron nach der Nummer gleich als neuen bayerischen MP einsetzen. Das war Piourettenhofer at his best! Wer die Kappen im Herbst noch wählt, sollte sich mal beim Arzt untersuchen lassen wegen ganz doll aua im Kopp….

  16. Merkel muss zusammen mit Roth und Juncker zusammen mit den Gruenen und Linken, zusammen mit den kriminellen Altparteien gestuerzt werden.

  17. Und für die Zukunft merken wir uns noch die Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Hessen und dem Saarland, Armin Laschet, Volker Bouffier und Annegret Kramp-Karrenbauer als treue Vasallen Merkels.
    …und Schräuble, wenn es dann noch leben sollte. Und Klofenster Nahles, Außenmini Maas…;
    Buntesaugust Steinmeier wird versuchen, Neuwahlen zu verhindern… Die linksextreme Doppelpaßlerin Barley, Bundesjustizministerin ist Mitglied der überparteilichen Europa-Union Deutschland, die sich für ein föderales Europa und den europäischen Einigungsprozess einsetzt. – Das Kommunalwahlrecht für Ausländer nach der Neuordnung des Art. 28 Abs. 1 S. 3 GG. (Schriften zum europäischen Recht. Band 55). Duncker & Humblot, Berlin 1999, ISBN 3-428-09410-7 (= Dissertation, Universität Münster 1997). Wiki.

  18. OT

    „Tote in Barsinghausen: 16-Jährige wurde erschlagen

    Bei der in Barsinghausen gefundenen Toten handelt es sich um ein 16-jähriges Mädchen. Laut Obduktionsbericht starb sie durch massive Gewalteinwirkung gegen den Kopf. Hinweise auf ein Sexualverbrechen gebe es nicht.

    Das 16-jährige Mädchen aus Barsinghausen ist durch eine „massive Gewalteinwirkung gegen den Kopf“ getötet worden. Das ist das Ergebnis der Obduktion von Montagmittag, wie die Polizei mitteilt. Gleichzeitig fanden die Pathologen laut Behördensprecherin Kathrin Pfeiffer keine Anzeigen auf ein Sexualverbrechen. Die 16-Jährige war am Sonntagnachmittag von Passanten auf einer Wiese vor der Adolf-Grimme-Schule entdeckt worden. Im Laufe des Sonntagnachmittags, als die Polizei bereits ihre Ermittlungen begonnen hatte, meldeten sich Angehörige bei den Beamten. Die Familie vermisste die 16-Jährige.

    Nach HAZ-Informationen soll das Opfer halbnackt und blutüberströmt gewesen sein. Wieso die 16-Jährige sterben musste, ist allerdings weiterhin unklar. Ob der Fundort gleichzeitig auch der Tatort ist, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. „Momentan können wir dazu noch keine Angaben machen“, sagt Polizeisprecherin Pfeiffer. An der Adolf-Grimme-Schule fand am Montag planmäßig Unterricht statt, allerdings waren Ehrenamtler des Arbeiter-Samariter-Bundes vor Ort, um möglicherweise verunsicherte Grundschüler und Eltern zu betreuen. Das grausame Verbrechen hat die Menschen in Barsinghausen erschüttert. „Ich habe Angst, abends auf die Straße zu gehen“, sagt eine Passantin.

    Das Mädchen war in der Nacht zu Sonntag gegen 1 Uhr am Bahnhof Barsinghausen das letzte Mal gesehen worden. Die 16-Jährige kam offenbar von einer Freundin und war auf dem Heimweg. Das Mädchen wohnte nur wenige Straßen vom Fundort der Leiche entfernt. Ob die 16-Jährige mit dem Zug unterwegs war oder nur am Bahnhof vorbeigegangen war, ist noch unklar. Nach HAZ-Informationen hatte sie auf dem Heimweg noch Handykontakt mit einem in der Nachbarschaft wohnenden Bekannten, doch der soll gegen 1.30 Uhr plötzlich abgerissen sein. Weitere Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei unter Telefon (0511) 109 55 55.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Totes-Maedchen-in-Barsinghausen-16-Jaehrige-wird-obduziert

  19. Wir durften nicht auf illegale Flüchtlinge schießen.
    .
    Dafür bringen sie jetzt reihenweise und grausam unsere Frauen und Kinder um.

    .
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Hussein K. : „Es war doch nur eine Frau“
    .
    Dieser barbarische bestialische Moslems Abdul D. kann für seine Tat nichts . Es liegt in seiner Religion, in seiner Kultur, in seiner nicht vorhandenen Sozialisation, in seinen Moslem-Genen, dass er grausam Frauen/Kinder und Ungläubige tötet. Solche Bestien kann und muss man für immer wegschließen und den Schlüssel wegschmeißen.
    .
    Die wahren Mörder sind Merkel und ihr Regime, Altmaier, de Maiziere usw. Das sind die Mörder, die das Messer geführt haben.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Getötete 15-Jährige
    .
    Prozess um Bluttat von Kandel unterbrochen – neuer Dolmetscher

    .
    Die Tötung einer 15-Jährigen aus Kandel hat Deutschland bewegt. Nun steht der Verdächtige vor Gericht. Der Prozess startete unter Ausschluss der Öffentlichkeit – und musste gleich erstmal wieder unterbrochen werden.
    .
    https://www.welt.de/vermischtes/article177735428/Getoetete-15-Jaehrige-Prozess-um-Bluttat-von-Kandel-unterbrochen-neuer-Dolmetscher.html
    .
    .
    Ich bin mir sicher..
    .
    Merkels und ihre Schergen werde einmal vor Gericht stehen, wie die Nazi-Verbrecher heute vor Gericht stehen.

  20. Paiulinchen Horschti hört die Katzen nicht

    Doch Minz und Maunz, die Katzen,
    Erheben ihre Tatzen.
    Sie drohen mit den Pfoten;

    „Die Mutter hat’s verboten!

    Miau! Mio! Miau! Mio!
    Wirf’s weg! Sonst brennst du lichterloh!.“

  21. er muss nur das A-Wort stammeln können.

    Es gibt neuerdings sogar zwei A-Wörter, um ins Land zu kommen. Einmal das bekannte Wort „Asyl“, und seit neuestem auch: A****f****r.

  22. Ich war von Anfang an der Show, der dieser Treppenwitz von Seehofer da abgezogen hat überzeugt, dass er einknicken wird. Nun gut, einen kleinen Rest von Skepsis war schon noch da. Aber ich habe letztlich damit gerechnet. Hätte Seehofer mal wieder den Rückzug nicht gemacht, sich seinem Lebensmotto nicht treu geblieben „erst Maul aufreissen…dann Schwanz einziehen“, dann hätte es der AfD sehr geschadet. Nun, meine Prognose ist eingetroffen und wird die AfD weit über die SPD katapultieren. Zu groß sind Wut und Enttäuschung über Horst Schwächling! Und das ist gut so! Bin’s zufrieden!

  23. Leute,
    laßt euch doch nicht kirre machen.
    Macht Euch keine Sorgen um Horsti.
    Söder steht gleich hinter ihm,
    um ihn jederzeit auffangen zu k?nnen,
    falls er schwächeln sollte.
    SEEHOFER ist nur AUSFÜHRENDES ORGAN.
    Und was die GROKO – PRESSE
    „KOMPROMISS“ nennt, ist nur ein
    Euphemismus für GALGENFRIST.
    Die Dame wird jetzt noch mal
    am Nasenring durch die Manege
    gezogen und dann heißt es
    EX UND HOPP.
    Sonst gibt es in diesem Land
    – um es mal mit einer legendären
    Schlagzeile der BILD aus der
    Vor – BARTELS – Zeit zu sagen

    RAMBA ZAMBA

    MERKELS STURZ IST NICHT ALLES
    ABER OHNE MERKELS STURZ
    IST ALLES NICHTS

    THE MACHINE DEMANDS A SACRIFICE

  24. Niemand hätte etwas anderes erwartet. Merkels Politik wird von CDU, SPD, Grüne und Linke unterstützt. Das macht auch ohne CSU satte 70% im Bundestag. Nur die CDU kann an dem Chaos etwas ändern und die wollen um‘s verrecken mit Merkel weitermachen, egal wie tief die Karre noch in den Dreck gefahren wird.

    Das ist der aktuelle Status.

  25. Der Analyse ist wenig hinzu zu fügen. Ich hätte nicht erwartet, daß Seehofer als Politzwerg in die Geschichte eingehen will. Nachdem die Erwartungen in den letzten Tagen enorm waren, nun diese kolossale peinliche Bruchlandung. Total irre. Hätte ich jetzt nicht erwartet. Oder will er über Bande so Rache an Söder üben ?
    Die CSU kann sich eigentlich jetzt auflösen.

    Hat schon mal jemand auf dem Friedhof mit dem Grab von FJS nachgesehen. Die Rotation des letzten wahren Vorsitzenden müßte doch gut wahrnehmbar sein.

    P.S. Nur mal am Rande. Der Apple Flagshipstore am Central Park in New York sperrt PI News als Website.

  26. Trump: „Das deutsche Volk wendet sich gegen die Regierung“

    US-Präsident Donald Trump hat in einem Twitter-Beitrag die deutsche und europäische Migrationspolitik mit harschen Worten kritisiert.

    Trump schreibt, das deutsche Volk würde sich “gegen seine Führung wenden”, da die Einwanderungsbewegung “die ohnehin schwache Berliner Koalition” überfordere. Die Kriminalität in Deutschland sei dadurch stark angestiegen.

    Außerdem werde in ganz Europa “der schwere Fehler, Millionen von Menschen aufzunehmen”, begangen – diese würden die lokale Kultur “stark und brutal” verändern.

    Deutsche Medien lügen und fantasieren: Tatsächlich befand sich die Kriminalitätsrate in Deutschland im vergangenen Jahr auf dem niedrigsten Stand seit 1992.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/eil_de_5b279fa9e4b0f9178a9f1b8e

  27. Der Muselfreund Söder wurde auch ganz schön verarscht. Vom Horschti.
    Gibt es eine neue Wahlumfrage für Bayern?

  28. Was für erbärmliche Figuren. Den Seehofer als Bettvorleger zu bezeichnen, ist geschmeichelt.

  29. ABWARTEN.
    DIE BILDERBERGER
    HABEN NEUE BEFEHLE ERTEILT UND MERKILL IST GESCHICHTE.
    ICH SAH DIE GANZE
    PK MIT DREHHOFER UND ER REHABILITIERT SICH.
    DANN NOCH STATEMENT SÖDER UND TRUMP.
    DIE WENDE KOMMT JETZT BLITZSCHNELL.
    SEHR WENIG BARGELD UND SACHLEISTUNGEN WERDEN DIE ANREIZE ELEMENIEREN.
    KURZ+ITALIEN SIND AUCH MIT DABEI.
    MERKILL GEHÖRT IN DEN KNAST.

  30. Nur Einfältige und Mainstream-Verstrahlte hofften auf ein anderes Ergebnis, als die hier wieder vorgelegte NULL-NUMMER von Heißluft-Hotte !

    Die AfD hat in ihm den besten Wahlkampfhelfer, der vorstellbar ist !

  31. SVvA 16:35

    Volle Zustimmung ❗

    Deutschland 2018: Normales wird als krank bezeichnet und krankes wird zur Normalität erhoben.

  32. Hans R. Brecher 18. Juni 2018 at 16:36

    GRENZEN ZU!!!!

    HALBNACKT UND BLUTÜBERSTRÖMT
    Mädchen (16) tot an Grundschule entdeckt
    Passanten hatten die Leiche beim Spazierengehen entdeckt
    [..]

    ________________________

    SIEHST DU DAS HORST, DASS HAST DU UND DEINE SCHERGEN ZU VERANTWORTEN….DU ELENDER LÜGNER UND BLENDER!!!!

  33. Die Volksverarschung wird trickreich bis zum Genozid durchgezogen. Die Bürger werden immer noch nicht zucken und der Dinge harren. Wie heißt die nächst höhere Stufe vom Irrenhaus? … Pathologie?

  34. @Freya- 18. Juni 2018 at 17:05

    Deutsche Medien lügen und fantasieren: Tatsächlich befand sich die Kriminalitätsrate in Deutschland im vergangenen Jahr auf dem niedrigsten Stand seit 1992.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/eil_de_5b279fa9e4b0f9178a9f1b8e

    Leider verrät die HUFFPOST nicht, wieviel „bedauerliche Einzelfälle mit Migrationshintergrund“ vorab aus der Statistik genommen wurde. Aber man will sich nicht die Laune verderben im politisch korrekten Paralleluniversum. Die Erde ist und bleibt für die HUFFPOST eben eine Scheibe …

  35. Erik Lommatzsch, Gastautor / 18.06.2018 / 13:35
    ➡ Seehofer-Bühne verlängert Gastspiel

    Könnte es bitte einmal jemand klar aussprechen? Der Wechsel von der Position des bayerischen Ministerpräsidenten auf den Sessel des Bundesministers des Inneren ist ein veritabler Abstieg. In einem Alter, in dem man sich in den Ruhestand und eine Reihe von Ämtern begeben könnte, die mit „Ehren…“ beginnen, ist es eine Peinlichkeit sondersgleichen. Sofern Lebensleistung vorhanden, wird diese massiv beschädigt. Die Bundesrepublik ist keine Modelleisenbahnplatte, an deren verschiedenen Ecken man nach Lust und Laune werkelt. Sollte man denken. Eigentlich.

    Was treibt die CSU gerade jetzt zur… gut, nennen wir es Opposition in der… gut, nennen wir es Asylpolitik? Auf die Verfassungsklage war seinerzeit verzichtet worden. An den vollmundigen Bayernplan erinnern sich wahrscheinlich nicht einmal mehr die Archivare der CSU. Ist dem Parteivorsitzenden erst jetzt aufgefallen, dass der Kanzlerin im Unterschied zur nicht mehr ganz so großen Koalition der letzten Legislatur Stimmen fehlen würden, würde die Schwesterpartei sich lossagen und die Fraktion auseinanderbrechen lassen? Gut, auch andere Anreize gibt es genug, zum Beispiel, eine sich gern volkstümlich äußernde SPD-Frau, die dazu aufruft, die Unionsparteien sollten doch ihren Streit beilegen…

    Vielleicht wird der bayerische Rentner ausgetauscht

    Ob im Hinterzimmer geprobt wird? Andererseits wurde das Stück schon so oft aufgeführt, dass die Texte bekannt sein sollten…

    Die große Galavorstellung auf der Bundesregierungsbühne läuft wieder mal perfekt ab. Ganz klar wird gesagt, dass es „mit uns“ ein „weiter so“ nicht gibt. Nicht mit der CSU! Wenn das alle gehört haben, findet man, nach harten Verhandlungen, einen Kompromiss, „mit dem wir alle leben können“ und mit dem „wir es uns alle nicht leicht gemacht haben“…
    http://www.achgut.com/artikel/seehofer_buehne_verlaengert_gastspiel

  36. Deutschland soll im Multi-Kulti- Experiment aufgelöst werden.
    .
    Große Teile der Deutschen hast Merkel und die Systemparteien. Und das ist gut so.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Trump:
    .
    Menschen in Deutschland wenden sich wegen Migration gegen ihre Regierung

    .
    US-Präsident Donald Trump hat sich in die innenpolitische Debatte in Deutschland um die Einwanderungspolitik eingeschaltet und der Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Vertrauenskrise bescheinigt. „Die Menschen in Deutschland wenden sich gegen ihre Führung“, schrieb Trump am Montag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Das Thema Migration „erschüttert die ohnehin schon prekäre Koalition in Berlin“, fügte er hinzu.
    .
    https://www.freenet.de/nachrichten/politik/trump-menschen-in-deutschland-wenden-sich-wegen-migration-gegen-ihre-regierung_6662658_4702788.html
    .
    .
    Deutschland bleibt trotz starkem Rückgang Hauptziel in EU für Asylbewerber
    .
    Deutschland ist im vergangenen Jahr trotz eines massiven Rückgangs Hauptziel für Asylbewerber in der EU geblieben. Fast ein Drittel aller Asylanträge in der EU wurde in Deutschland eingereicht, ihre Zahl summierte sich 2017 auf insgesamt 222.560, wie die europäische Asylbehörde Easo am Montag in Brüssel mitteilte. Anders als Deutschland verzeichneten die Mittelmeerstaaten Italien, Frankreich und Griechenland starke Zuwächse.
    .
    https://www.freenet.de/nachrichten/politik/deutschland-bleibt-trotz-starkem-rueckgang-hauptziel-in-eu-fuer-asylbewerber_6662558_4702788.html
    .
    Die Invasion geht weiter.
    .
    Das töten und vergewaltigen von dt. Frauen und Kindern geht weiter.
    .
    Für Merkel sind noch nicht genug dt. Frauen und Kinder getötet worden .

  37. Nach HAZ-Informationen hatte sie auf dem Heimweg noch Handykontakt mit einem in der Nachbarschaft wohnenden Bekannten, doch der soll gegen 1.30 Uhr plötzlich abgerissen sein.

    UND WAS TAT DER BEKANNTE NACH PLÖTZLICHEN KONTAKTABRUCH zu einem 16jährigen mädchen
    1,30 UHR NACHTS in der wallachei????

    er hat sich wohl schlafen gelegt, statt sofort aufzubrechen zum letzten standort des mädchens, der vollidiot!

    wirklich ein land voller idioten, ist so!

  38. die merkel ist ja sowas von stur und verbohrt ich kanns echt nicht fassen. gottverfluchte verbrecher. ich hoffe dass euch eure sünden bald einholen. gnad euch gott!

  39. Der totale Wahnsinn, die Grenzen bleiben geöffnet, und ab August fliegen 24/7/365 die Flugzeuge Richtung arabische Staaten um die Millionen(?) Familienangehörigen nach Deutschland zu holen.

  40. OT
    Laut WELT sagt Trump: „Menschen in Deutschland wenden sich gegen ihre Regierung“.
    Bitte Herr Trump, befreien Sie uns! Führen Sie einen Regime-Change in Deutschland durch! Wir alleine schaffen es nicht!

  41. Manoman … wie dämlich sind die Parteibonzen der CSU eigentlich ? Als der Friedrich und Herrmann plötzlich dazwischen quakten merkte man , wohin der Zug fährt ! Friedrich … der die Straftat Edaty vorzeitig an die SPD verraten hatte … solche Leute bleiben sich treu und spielen ihr schändliches Spiel immer wieder ! Es ist fast unglaublich , dass wir von solchen Idioten vertreten werden ! Noch schlimmer sieht es bei den Wählern aus , die solche ehrlosen Falschspieler auch noch wählen !! Die vielen Opfer sind denen Scheissegal !!

  42. Wir Deutschen und unsere größenwahnsinnigen, machtgeilen Politiker…das wird sich wohl nie ändern. 🙂

  43. NieWieder 18. Juni 2018 at 17:17

    Und da fragt so ein verblödeter Merkel-Journalist oder Politiker bei Twitter den Trump, wo es in Deutschland denn Anti-Merkel Demos gäbe?

    Ähh, z.B. genau vor 2 Wochen in Berlin, 10000 Leute? Oder zahlreiche kleinere Demos? Pegida Dresden seit fast 4 Jahren?

  44. @ PI: Ministerpräsident im Saarland ist Tobias Hans, seit März Nachfolger von Annekröt.

  45. @ Zinnsoldaten 18. Juni 2018 at 17:18

    Wieso „wir“ und „unsere“ ?

    Habe mit solchem charakterlichen Geschmeiß keine Gemeinsamkeiten ! Auch nicht mit ebensolchen aus dem Ausland !

  46. Etliche PI-News Leser haben ja genau das in ihren Kommentaren vorausgesagt!

  47. Kann es sein, daß Herr Seehofer eine Leiche im Keller hat und damit erpressbar ist?

    Anders kann ich mir dieses absurde Verhalten nicht erklären.

  48. Karlmeidrobbe 18. Juni 2018 at 17:16

    Und die Merkel-CDUCSU bekommt in Umfragen immer noch über 30%, und das bei 71% Ablehnung der Merkelpolitik die von der SPDLinksparteiGrünen unterstützt wird, ich verstehe das nicht.

    Noch weniger verstehe ich die Zustimmung zu den linken Parteien wie SPD und Linkspartei. Eigentlich müssten sowohl CDUSU als auch SPD/Linkspartei im Keller gehen mit insgesamt höchstens 15%, besonders im Osten. Die CDUCSU dürfte auch höchstens noch 20% bekommen. Bei den Grünenwählern ist Hopfen und Malz verloren.

  49. Warum kommt mir nur das Bild einer Nacktkatze in den Sinn, wenn ich das Wort bayrischer Löwe höre?

  50. Die Staatsratsvorsitzende Merkelowa droht Seehofer
    mit Richtlinienkompetenz
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/merkel-droht-seehofer-in-asylstreit-mit-richtlinienkompetenz-15646276.html
    Die Richtlinienkompetenz ist die Zuständigkeit, Richtlinien der
    (Regierungs-)Politik verbindlich vorzugeben.
    Der deutsche Bundeskanzler verfügt gegenüber den anderen Regierungsmitgliedern über die Richtlinienkompetenz.
    Die Richtlinienkompetenz des Bundeskanzlers ist in Art. 65 S. 1 des Grundgesetzes (GG) geregelt. Sie stärkt die Stellung des Bundeskanzlers im politischen System der Bundesrepublik…

    In der Politikwissenschaft ist umstritten, inwiefern die Richtlinienkompetenz Grundlage der Macht des Bundeskanzlers ist. Während einige Wissenschaftler in ihr eine „Autoritätsreserve“ (Everhard Holtmann) sehen, sind andere der Auffassung, dass es sich bei der Richtlinienkompetenz um einen „Fremdkörper“ handele (Eberhard Schuett-Wetschky). Der Durchsetzung von Richtlinien stehe das freie Mandat der Bundestagsabgeordneten entgegen (Art. 38 Abs. 1 S. 2 GG). Die Richtlinienkompetenz sei ein Instrument hierarchischer Führung;…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Richtlinienkompetenz

  51. Ich habe nichts anderes erwartet. Sie merkeln weiter. Für mich ist da kein Ende abzusehen.

  52. „Danach soll es aber auch „keinen Automatismus“ geben, wie es aus CDU-Kreisen hieß. „Im Lichte des Erreichten wird über das weitere Vorgehen entschieden.“

    Jein. Im CSU-Beschluss steht: „Bereits jetzt werden außerdem alle erforderlichen Vorbereitungen für die Zurückweisung von allen getroffen, die bereits in einem anderen EU-Land einen Asylantrag gestellt haben oder dort registriert sind; die Zurückweisung erfolgt spätestens ab der ersten Juli-Woche, sofern auf dem kommenden EU-Gipfel keine wirkungsadäquaten Ergebnisse erreicht werden.“
    https://www.merkur.de/politik/dokumentation-beschluss-csu-parteivorstands-zr-9961592.html

    Nach diesem Wortlaut muss die Zurückweisung der bereits registrierten Glücksritter spätestens am Sonntag, den 8. Juli erfolgen. Es sei denn, eine vergleichbar wirksame Lösung wird auf europäischer Ebene gefunden.

    „Sollten auf dem kommenden oder künftigen EU-Gipfeln wirkungsadäquate Ergebnisse erzielt werden, findet eine Evaluierung der in Deutschland ergriffenen Maßnahmen statt.“ (ebd.)

    Leider werden diese Worte durch die ersten Sätze des Papiers relativiert. Denn was „Automatismus“ angeht: Der Beschluss der CSU „bittet“ Seehofer lediglich, den Masterplan vollumfänglich in Kraft zu setzen und die CSU stellt sich hinter ihn, stärkt ihm den Rücken. Er zwingt Seehofer nicht. Merkel wird mit irgendeiner wirkungslosen Absichtserklärung oder sonstigem Krampf aus den europäischen Verhandlungen herauskommen, den Seehofer dann akzeptieren wird. Er wird die volle Konfrontation nicht suchen.

    Die Geschichte ist dennoch ein Gewinn für Deutschland:
    – Seehofer hat sich einmal mehr, und recht Nahe am Wahltermin in Bayern, selbst entlarvt.
    – Es werden nun zumindest die abgewiesen, die explizit nicht einreisen dürfen (weil sie bereits abgelehnt wurden z.B.).
    – Mit dem schwachen Ultimatum wird Merkel und die EU-Elite etwas unter Zugzwang gesetzt.
    – Merkels Macht und „Ansehen“ hat weiter Schaden genommen, ihre pro-immigrantische Haltung wurde abermals Millionen vor Augen geführt.
    – Das Thema wurde groß in allen Medien behandelt und die Mehrheit der Deutschen will Zuwanderungsbegrenzung, hat diese aber nicht bekommen.
    – Im Falle einer offenen Konfrontation wäre es Merkel zuzutrauen, mit den Grünen weiterzuregieren. Selbst wenn die AfD so locker auf 20-25% steigen würde, wäre dies nicht genug um zu regieren. CDU+SPD+Grüne würden doch, ohne AfD und CSU, Deutschland in zwei Legislaturperioden restlos dem Erdboden gleichmachen. Es geht in der Politik, wie überall im Leben, nicht nur darum Gewinne einzusammeln sondern auch darum, Verluste zu vermeiden. Das Risiko einer Regierungskoalition ohne CSU oder AfD ist für Deutschland in der derzeitigen Lage gigantisch. Die minimalen Fortschritte unter Seehofer würden von einer Innenministerin Claudia Roth oder Cem Özdemir sofort ins radikale und zerstörerische Gegenteil gedreht werden.

  53. @ FrauM 18. Juni 2018 at 17:26 :

    Kann es sein, daß Herr Seehofer eine Leiche im Keller hat und damit erpressbar ist?

    Anders kann ich mir dieses absurde Verhalten nicht erklären.

    Nennen Sie mir bitte EINEN hochgestellten PO-litiker jenseits der AfD, der keinen „Dreck am Stecken“ hat und nicht „erpreßbar“ ist.

    Der „deep state“ ist keine braunesoterische® Verschwörungstheorie™, die sich auf AMI-Land beschränkt, sondern brutale Realität auch in MERKELISTAN !

  54. Es grüßt Sie der stellvertretende Zugbegleiter, zuständig für das Schlafwagenabteil, in dem Sie sich gerade befinden. Trotz geringer Verspätungen darf ich Ihnen mitteilen: der Zug befindet sich weiterhin auf der Strecke Weiterso und wird sein Ziel mit nur geringer Verspätung morgen früh – wie erwartet -erreichen. Ich wünsche Ihnen bis dahin eine geruhsame Nacht. Ihr Schlafwagenschaffner Horst Seehofer.

  55. es ist egal, dass Frau Merkel heute nicht stürzt , es kann nur noch kurze Zeit dauern. — Am liebsten wäre mir die Abwahl durch die Vertrauensfrage, verbunden mit Verlust der Immunität , Hausdurchsuchung , Anklage und Festnahme wegen Fluchtgefahr. —

  56. Das Elend geht also weiter: Die Untote zappelt in ihrem Todeskampf also noch (2 Wochen…?) weiter und schlägt erbarmungslos um sich, verschleudert weitere Milliarden (Italien, Krankreich…); schleust weitere Millionen Illegale systematisch in unser einst schönes Land und ist weiterhin schuld an Dutzenden weiteren Ermordeten…. !!!

  57. Stadtfest Cottbus: Deutsche und Syrer in Kämpfe verwickelt – Bereits bürgerkriegsähnliche Zustände?
    Von Steffen Munter18. June 2018 Aktualisiert: 18. Juni 2018 16:32

    DAS IST NOCH GARNICHTS! die laufen sich gerade erst mal warm! und wenn zukünftig noch halb afrika eintrifft, dann wirds richtig ungemütlich!
    da ja alle schön in deutschland verteilt wurden, brennt bald überall die luft!
    und dann sind die sogenannten einsatzkräfte auf städtetour, bis es keine ausreichenden einsatzkräfte mehr gibt!
    und dann kämpfen unsere lieben neuen mitbürger und unsere lieben mitbürger ohne polizei gegeneinander!

    das nennt man dann bürgerkrieg!

  58. Dass Drehofer irgendwas durchsetzt, habe ich nie geglaubt. Aber dass die ganze CSU Hosenscheißer sind, das überrascht mich doch.
    Gut dass das für die Wähler nun so deutlich klar geworden ist.
    Zur AfD gibt es in Deutschland keine Alternative.

  59. Wenn es immer heißt, dies und das hilft der AfD. Inwiefern? Die AfD kann gar nichts bewirken, da der
    gesamte Bundestag immer und ausnahmslos gegen ihre Anträge stimmt.

    Bis zur nächsten Bundestagswahl müssen noch drei lange Jahren vergehen. Drei Jahre, in denen Deutschland
    nicht mehr zu retten sein wird, da die Flutung tagtäglich weitergeht.

    Jetzt muß etwas passieren, jetzt und sofort, und nicht in drei Jahren!

  60. Seehofer, Chance verpasst. Hättest als Retter Deutschlands in die Geschichte eingehen können. Mit 69 hätte es dir auch keiner verübelt, wenn du dich aus der Politik verabschiedet hättest , nach dem die Blutraute, dich als Innenminister entlassen hätte. So gehst du als eierloser, 1,93m grosser Schlappschwanz in die Geschichte ein. Nicht nur dein Volk verachtet dich, auch deine Familie wird dich verachten, auch wenn es dir keiner sagt.

  61. Trump:
    „Menschen in Deutschland wenden sich gegen ihre Regierung.“

    Diese Schlagzeile wirkt deshalb so komisch, weil die Bevölkerung über das wahre Ausmaß der Gegenstimmung nicht informiert wird. Aber um Trump zu verspotten eignet sie sich natürlich vorzüglich. Lügenpresse!

  62. @ VivaEspaña 18. Juni 2018 at 17:29

    Die „europäische Lösung“ wird NIEMALS kommen, denn Merkels EU-„EUROPA“ ist in jeder Hinsicht gescheitert ! In jeder !

    Ist nur eines der vielen, rhetorischen DemokRATTEN-Hamsterräder, die für Dumme aufgestellt wurden, die üblichen Kreisverkehre …

  63. @hansi88 18. Juni 2018 at 17:16

    Die aktuelle Generation kannste eh in die Tonne treten.

  64. @ FrauM 18. Juni 2018 at 17:30

    Wenn es immer heißt, dies und das hilft der AfD. Inwiefern? Die AfD kann gar nichts bewirken, da der
    gesamte Bundestag immer und ausnahmslos gegen ihre Anträge stimmt.

    Bis zur nächsten Bundestagswahl müssen noch drei lange Jahren vergehen. Drei Jahre, in denen Deutschland
    nicht mehr zu retten sein wird, da die Flutung tagtäglich weitergeht.

    Jetzt muß etwas passieren, jetzt und sofort, und nicht in drei Jahren!

    Willkommen in der DIKTATUR DER MEHRHEIT !

    Könnten WAHLEN etwas verändern, wären sie schon längst verboten !

  65. Leichen pflastern Mehrkills Weg.
    Ja, und auch die abgesoffenen Mittelmeertoten gehen auf ihr Konto.
    Schließlich hat sie sie eingeladen.

  66. Was Seehofer hier vorführt ist die absolute Unfähigkeit oder Feigheit davor, endgültige Entscheidungen zu treffen. Mit denen man dann auch leben muss. Nannte sich früher Verantwortung übernehmen. Heute gibt es das nicht mehr. Jetzt wird so lange rumgeeiert bis Fremde die Entscheidungen treffen.
    Dazu brauchen wir die nicht.

  67. Bei Heissluft-Horscht kann sogar seine Holde abends abschließen, bevor er vom Stammtisch zurück ist – ohne Rückgrat zwängt sich der Spezi sogar durchs Schlüsselloch.

  68. Maria-Bernhardine 18. Juni 2018 at 17:28

    Merkel kann Seehofer die (grobe) Richtlinie vorgeben. Aber seinen Geschäftsbereich führt er eigenständig. Wenn er die Grenzen dichtmachen würde, kann sie das nicht aufheben. Es liegt dann ein Widerspruch zwischen zwei Verfassungsparagraphen vor, wobei die Position Seehofers stärker ist (es ist nicht klar, was Richtlinienkompetenz konkret bedeutet, d.h. wie weit sie ihm etwas vorschreiben kann). Es bliebe ihr nichts übrig als entweder Seehofer zu entlassen, was die Koalition bricht und gegen den Willen des Volkes ginge, oder aber Seehofer gewähren zu lassen. Das wird sie nicht riskieren. Wie Seehofer schon sagte, Merkel hat ihm gegenüber nicht mit der Richtlinienkompetenz gewedelt, was auch gegenüber einem Koalitionspartner und Parteivorsitzenden politisch ungebührlich wäre – da kann sie die Koalition ja gleich brechen.

  69. HAHAHA, jetzt geht es schon um Fristverlängerung.
    „Die zwei Wochen werden nicht ausreichen“ und „am 1.Juli wird es erst einmal eine Sondersitzung (..) geben“. Merkill: „es gibt keinen Automatismus“. (n-tv)

    Was für eine Verarsche.

    :mrgreen:

  70. DAS NÄCHSTE OPFER ?
    https://www.infranken.de/ueberregional/blaulicht/wer-hat-sophia-l-gesehen-28-jaehrige-wollte-als-tramperin-nach-nuernberg-polizei-fahndet-nach-lkw-fahrer;art74350,3478416

    Vermisstensuche
    Wer hat Sophia L. gesehen? 28-Jährige wollte als Tramperin nach Nürnberg – Polizei fahndet nach Lkw-Fahrer
    Die Polizei sucht derzeit nach der vermissten Sophia Lösche aus Amberg. Sie wurde zuletzt an einer Tankstelle an der A9 gesehen, als sie mit einem Lkw-Fahrer Richtung Nürnberg trampen wollte.

    ICH HATTE HEUTE SCHON BERICHTET, DAß in BERNSDORF ERNEUT EINE 16 JÄHRIGE TOT AUFGEFUNDEN WURDE , hier noch ein Mal:
    https://www.infranken.de/ueberregional/newsticker-national/panorama/gefundene-leiche-in-niedersachsen-vermutlich-16-jaehrige;art14250,3477287

    Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv
    Eine 16-Jährige wird in Barsinghausen bei Hannover umgebracht. Noch rätseln Fahnder, wer die Jugendliche getötet hat. Und dann ist da noch ein Fall, der ganz in der Nähe vor exakt zwei Monaten geschah.

  71. Dutzende Männer hat sie schon ins politische Grab geschickt, jeder kneift vor ihr den Schwanz ein was hat diese Frau mit dem Charme einer Werksköchin, was macht sie so mächtig. Wer steht hinter ihr? Das Finanzkapital?

  72. BePe 18. Juni 2018 at 17:26

    Selbst Merkel ist, in der derzeitigen Lage, Rot-Rot-Grün vorzuziehen (Linksparteibeschluss: Offene Grenzen immer für alle und jeden) und für einige ist die AfD immernoch nicht wählbar. Die CSU wiederum kann ja nur in Bayern gewählt werden.

  73. Nicht zu vergessen
    Ende Juni, auf dem Eu Gipfel steht das Dublin 4 Abkommen auf dem Plan-zur endgültigen Abstimmung
    Danach dafr sich jeder asylant das Zielland aussuchen, wo das Asylverfahren bearbeitet wird. Mit Webers (CSU!!!!!!!) durch Parlament gejagt.
    Da sind dann alle bilateralen Abkommen gegenstandslos, da reicht es nur eine Ankerperson namentlich nennen zu können und schwupps schon ist man im land seiner träume
    Bweisen muß man nichts, nach wie vor gilt, die Aussage reicht für alles:
    Und nun üben wir mal
    in welchem Land darf Asylant alles , wird voll umfänglich alimentiert, bekommt neue Häuser und hat die meisten Ankerpersonen?
    Und das wissen Merkel wie Seehofer, wenn ich das verschlagene Grinsen der Kanzlerette deuten will

  74. Maria-Bernhardine 18. Juni 2018 at 17:28

    In der Politikwissenschaft ist umstritten,

    Eine schöne „Wissenschaft“, die eine so einfache Frage nicht klären kann.

    inwiefern die Richtlinienkompetenz Grundlage der Macht des Bundeskanzlers ist. Während einige Wissenschaftler in ihr eine „Autoritätsreserve“ (Everhard Holtmann) sehen, sind andere der Auffassung, dass es sich bei der Richtlinienkompetenz um einen „Fremdkörper“ handele (Eberhard Schuett-Wetschky).

    Und Wikiprawda macht den Wissenschafts-Blödsinn mit. Richtig ist: Es werden zwei Meinungen vertreten. Das sind keine Wissenschaftler, sondern Schwätzer.

    Die Antwort ist ganz einfach: Der Bundeskanzler ist Chef der Exekutive, ist also an die geltenden Gesetze gebunden. Die Richtlinienkompetenz bewegt sich nur innerhalb des Rahmens der Gesetze. Er darf keine Richtlinien erlassen, die gegen Gesetze verstoßen.

  75. EILMELDUNG, DIE ÜBRIGE PRESSE SCHWEIGT ZU DIESEN FALL-KEIN EINZIGER ARTIKEL IM WEB ZU FINDEN,
    AUßER HIER :
    https://www.infranken.de/ueberregional/newsticker-national/panorama/gefundene-leiche-in-niedersachsen-vermutlich-16-jaehrige;art14250,3477287

    Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv
    Eine 16-Jährige wird in Barsinghausen bei Hannover umgebracht. Noch rätseln Fahnder, wer die Jugendliche getötet hat. Und dann ist da noch ein Fall, der ganz in der Nähe vor exakt zwei Monaten geschah.

  76. Eingeknickt? Warten wir mal ab, Merkel hat Österreich, Ungarn und Italien gewiß nicht mit ins Boot. Geschweige denn de Griechen. Das war das as für Angela Merkel!!!

  77. FrauM 18. Juni 2018 at 17:26

    Kann es sein, daß Herr Seehofer eine Leiche im Keller hat und damit erpressbar ist?

    Anders kann ich mir dieses absurde Verhalten nicht erklären.

    Ist seine Märlin-Eisenbahn schon tot?

  78. Merkels Grenzöffnung war ein Nationaler Alleingang und sie fordert jetzt eine europäische Lösung, das Problem ist:
    Die meisten wollen die Maxipigs und Moslems nicht.
    Jetzt droht Merkel Seehofer mit Rauswurf, „Richtlinienkompetenz“
    Damit ist die Union eigentlich entzweit.
    Jetzt kommt es auf den bayerischen Wähler an.
    Merkels Diktat schlucken oder AfD.

  79. Und wieder ist „Drehhofer“ als Tiger gestartet und als Bettvorleger geendet. Die „eiserne Kanzlerin“ hat sich auf voller Linie durchgesetzt, ihre „Zäpfchen“ Günther aus S-H und der „Landesvater“ des Kalifats Nordrhein-Westfalen haben sind ihr ja schon gleich in den Hinter gekrochen und haben der Walküre ihre Nibelungentreue geschworen. Bei der AfD hat man sich jetzt vor Lachen auf die Schenkel und wird morgen mit Bauchmuskelkater vom Lachen aufwachen. Die Landtagswahl in Bayern wird nun für ein Debakel für die CSU. Sie hätte die Chance gehabt, vom sinkenden Unionsschiff zu gehen, sich bundesweit als echt konservativ-christliche Partei zu positionieren und die CDU damit zu marginalisieren und gleichzeitig sicher der AfD auch einige Wähler abspenstig zu machen. Die Chance ist vertan, das war’s weiter geht es im freien Fall für die Regierenden, wie selbst die jüngste FORSA-Umfrage bestätigt. Immer mittendrin statt nur dabei: Die Sozies. Was kann man daraus lernen? Frauen sind selten als echte Führungspersonen geeignet, verwechseln Starrsinn und Zickigkeit mit Geradlinigkeit und Führungsstärke. Schon Paulus empfahl in der Bibel einer Gemeinde, das in dieser die Frauen besser schweigen sollten. Das muß wohl so ein Laden wir die CDU gewesen sind. Aber machen wir uns nicht vor, wenn Merkel gegangen wäre, wäre AKK gekommen, das ist nicht besser. Die CDU hat durch die Kohlsche und Merkelsche „le CDU, c’est moi!“ Führungsmethode alle hoffnungsvollen Alternativen erledigt. Da ist nur noch Nachwuchs in Provinzqualität in Form von Merkel-Speichelleckern im „Angebot“, wir bräuchten aber jetzt Typen, wie eben den österreichischen Bundeskanzler. In der CDU ist es wohl wie bei „die Mannschaft“, alles nur Memmen, keine Mache, keine Typen, die Hoden zwischen den Beinen haben. Was sind das für Männer, die nicht einmal mit einer Merkel fertig werden, oh Rußland, Österreich, Ungarn, Polen, USA – Ihr habt es besser. Ich tippe nun auf mindestens 25% für die AfD in Bayern, FJS würde mit Formel 1 Drehzahl im Grabe rotieren, würde er „seine“ CSU heute so erleben.

  80. MORDE VON JUNGEN FRAUEN IM MERKEL KALIFIAT, BALD IM STUNDENTAKT ?

    https://www.infranken.de/ueberregional/newsticker-national/panorama/gefundene-leiche-in-niedersachsen-vermutlich-16-jaehrige;art14250,3477287

    Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv
    Eine 16-Jährige wird in Barsinghausen bei Hannover umgebracht. Noch rätseln Fahnder, wer die Jugendliche getötet hat. Und dann ist da noch ein Fall, der ganz in der Nähe vor exakt zwei Monaten geschah.

  81. Mit dieser Merkel-Diktatur wird es keine Grenzschließung oder Massenabschiebungen geben.
    .
    Mit Merkel gibt es nur eins.. Tod und Vernichtung unseres Landes.
    .
    Alles eine große Lüge. Die paar wenigen Illegalen, die da mal ab und zu mit der Flieger das Land verlassen ist gar nichts.. Es müssten Hunderttausende/Mio. Illegale das Land verlassen und das geht nur mit riesigen Schiffen.. Alles andere ist Micky-Maus-Kacke..
    .
    Der Wahnsinn ist ja.. Wenn angekommen 10 Mio Flüchtlinge kommen, sollen alle, jeder Einzelne , ein Asylverfahren bekommen. Erkennt ihr den Irrsinn der gar nicht umsetzbar ist? Das würde mehrere Jahrzehnte brauchen und hunderte Mrd. oder gar Billionen kosten..
    .
    Merkel kann sich auf den Kopp stellen.. Dier VISEGRAD- Staaten werden keine Invasoren aufnehmen.. Ihnen ist die Sicherheit ihrer Frauen und Kinder noch was wert.
    .
    In Deutschland sind das eben Kollateralschäden.. oder Blutzoll den wir zu zahlen haben.

  82. Was der Innenminister schildert ist Staatsversagen. Bestimmt sieht es noch viel schlimmer aus als kurz vorgetragen.

    Und immer daran denken: OHNE AfD würde es uns nicht erzählt!!!!!

  83. Dichter
    18. Juni 2018 at 17:43
    FrauM 18. Juni 2018 at 17:26

    Kann es sein, daß Herr Seehofer eine Leiche im Keller hat und damit erpressbar ist?

    Hallo?
    Die CSU hat ein Massengrab im XXL-Keller.
    Da bildet sie aber keine Ausnahme.

  84. Frage mich langsam , wieviele Kinder , Frauen , Alte Männer und Frauen müssen noch ermordet , vergewaltigt verletzt , bedroht und ausgeraubt werden , damit die Bevölkerung das Recht in die eigene Hand nimmt und den Massenmord beendet und die , die das verbrochen haben , gnadenlos zur Rechenschsft zieht ??!! Wie lange noch , wollt Ihr für das Asyl der Anderen büßen ???

  85. diekgrof 18. Juni 2018 at 17:45

    Und wieder ist „Drehhofer“ als Tiger gestartet und als Bettvorleger geendet.
    [..]

    ________________________

    Danke, alles gesagt…

  86. D braucht mal wieder die ganz grosse Klatsche, bis sich was ändert. Cottbus zeigt schon, wohin die Reise geht. Wir werden nie dagewesene blutige Kämpfe erleben! D wird zum europäischen Libanon werden! Nur ein gewaltsamer Umsturz könnte uns davor bewahren. Aber das Volk hat sich bereits seinem Schicksal ergeben.

  87. Was haben Adolf Hitler und Angela Merkel gemeinsam?
    .
    .
    Beide hinterlassen ein zerstörtes Deutschland …
    mit vielen Toten.

  88. Naja, bei manchem Wähler, der sich nur oberflächlich informiert, scheint es vielleicht so anzukommen, als ob Seehofer sich durchgesetzt hat. Andere meinen vielleicht, der Horst, der strengt sich an. Allerdings glaube ich auch nicht, dass die CSU die absolute Mehrheit behalten kann. Das Problem ist, dass die CSU ständig die Öffentlichkeit auf das Flüchtlingsthema fokusiert und bei diesem Problem werden die Leute der AfD das meiste Vertrauen schenken. Vielleicht ist es aber auch nur Kalkül, das Thema so hochzukochen, dass die Leute es nicht mehr hören wollen. Im Oktober ist dann alles vergessen.

  89. Jetzt hats die Gutmenschen erwischt:

    Nachrichten Regional Leipzig Studentin in Leipzig entführt? Grünen-Politiker sucht nach seiner Schwester
    Vermisstensuche bei Leipzig28-Jährige Sophia L. seit Donnerstag verschwunden

    .. eingestiegen als Tramperin in einen blauen Renault-LKW aus Marokko

  90. Fragen an Radio Eriwan:

    – Können Bettvorleger fliegen?

    – Kann man Bettvorleger erlegen?

  91. Haremhab 18. Juni 2018 at 17:56
    .
    Finanzielle Kosten des Terrorismus
    .
    Ich würde eher sage Kosten des Islam/Moslems

  92. Ein wenig ärgert es mich schon, zu sehen, wie ein Seehofer mit einer Handvoll
    Verbalfürzen für Diskussionen sorgt. Die lachen sich vielleicht sogar kaputt daüber.

    BITTE GLAUBT DEN HOCHVERRÄTERN KEIN WORT !

    Hier wird schachgespielt und geschauspielert !

    Bis jetzt verhält sich das Volk noch absolut ruhig. Und damit dürfte
    alles nach Plan laufen. Es ist leicht möglich, das alles, was von
    den Marionetten ausgeht, einem längst geschriebenen Drehbuch folgt.

    Grössere Variationen ergeben sich nur, wenn grössere Änderungen im Volksverhalten
    auftreten.

    In 10 Tagen werden die Änderungen zu Dublin-III wirksam. Das ist alles, um
    was es hier mit dem „Aufschub“ geht. Dann geht die Flutung unserer Heimat
    richtig los.

    Dann sagt der Moslem: „ey, isch hab onkel in stadt xy“ und schon wird er durchgewunken.

    Nicht die „Politiker“, aber die Puppenspieler im Hintergrund haben alle
    ihren Machiavelli gelesen.

    Gebe dem Volk hier ein paar Hinweise, dort ein paar Gesten und hier ein paar
    Gerüchte. Das Ergebnis ist: weniger Druck im Kessel und Ablenkung. „Sollen sie
    ihre Zeit und Energie in schlauem Spekulieren vergeuden. So kommen sie wenigstens
    nicht auf „dumme“ Ideen“
    sagt der Psychopath mit Blick auf das Volk.

    Alles, was die „Elite“ braucht, ist Zeit. Zeit für die Flutung.

    Wie sagte Udo Ulfkotte in seinem „Geheimplan Europa“ sinngemäß:

    Es werden mit den „Flüchtlings“strömen IS-Kämpfer nach Europa geflutet. Bis Gegenwehr
    unmöglich wird.

    Das ist erstmal alles. Der Zusammenbruch kommt dann ganz logisch. Und was dann
    passiert … schaun mer mal.

  93. “ Allerdings wäre die psychologische Wirkung solcher Zurückweisungen auf die breite, un- und fehlinformierte Bevölkerung dramatisch gewesen. Man hätte die CSU als Retter des Abendlandes wahrgenommen …“

    Noch immer hat Deutschland keine EU Außengrenze. Der un-und fehlinformierten Bevölkerung dürfte das durchaus klar sein.

  94. Leute, das ist eben Politik. Das Volk will die Grenzschließung, aber die Presse ist auf Merkels Seite, ebenso Koalitionspartner SPD und Merkels Koalitionspartner in spe, die Kotzgrünen.

    Was wäre, wenn Seehofer jetzt gesagt hätte: Ich geb Merkel die zwei Wochen nicht und morgen werden die da zurückgeschickt?
    – Risiko Koalitionsbruch. Entweder neue Koalition CDU-SPD-Grüne, Duldung Merkels durch SPD, Grüne, Linkspartei, selektiv bei einzelnen Themen auch CSU und FDP, oder Neuwahlen.
    – Neuwahlen würde bedeuten: CSU ggf. auf gleichem Niveau, aber keine Koalition mehr im Bundestag mit der CDU. CDU stürzt ab, meinetwegen 7-8%, AfD legt 5% zu. Dann hätten wir die Situation, dass CSU, CDU und AfD nicht miteinander koalieren, also die CDU notwendigerweise mit SPD und Grünen koalieren muss. Oder auch SPD, Grüne, Linkspartei und FDP (ohne Lindner?), wer weiß?
    – Oder Merkel akzeptiert Seehofers Alleingang, dann aber wäre sie in ihrer Autorität massiv angeschlagen und eigentlich erledigt. Wie könnte sie diese Regierung, eingeklemmt zwischen SPD und CSU, noch zusammenhalten? Wie könnte sie Deutschland in der EU oder weltweit vertreten? Null Autorität, das eigene Haus nicht im Griff. Geht nicht. Rücktritt, klar, würden wir uns wünschen. Aber wer käme nach Merkel? Die CDU hat die Zeit nicht gehabt, einen Ersatzkandidaten aufzustellen. Würde die SPD überhaupt einen konservativeren CDU-Mann akzeptieren? Oder käme Kramp-Karrenbauer, als Mini-Me-Merkel, als Merkel 2.0?

    Wenn ich Seehofer wär, hätt ich das gleiche gemacht, würde aber bis Juli das Versprochene umsetzen. Bis dahin hat Merkel Gelegenheit, also mit Vorwand der Europäischen Verhandlungen, nachzugeben. Oder aber zu liefern: eine europäische Lösung, die das „Flüchtlingsproblem“ löst oder jedenfalls wesentlich verbessert. Wenn sie das nicht kann, wenn sie sich bis dahin immernoch querstellt, dann steht sie bis dahin um so blöder da und um so notwendiger, daher politisch durchsetzbarer, erscheint der Masterplan von Seehofer. Diesen umzusetzen erscheint dann nicht mehr als politischer Amoklauf, der die Koalition und die Fraktionsgemeinschaft der Union sprengt, sondern als notwendige Lösung, die ja bis dahin bereits schon demokratisch durchdiskutiert wurde.

    ABER: Seehofer ist Seehofer. Ich glaube, in 2 Wochen findet er wieder eine andere Ausrede.

  95. Es braucht mehr Schokopudding !

    Göttingen. Wegen eines Brandes in einer Göttinger Flüchtlingsunterkunft im Stadtteil Grone hat das örtliche Amtsgericht Haftbefehl gegen einen Bewohner erlassen.

    Dem 23 Jahre alten Sudanesen werde schwere Brandstiftung vorgeworfen, teilte die Polizei am Montag mit. Er soll am vergangenen Freitag an mehreren Stellen im Keller des dreistöckigen Gebäudes Feuer gelegt haben. Der Asylbewerber hatte sich noch am Brandort den Beamten gestellt und war festgenommen worden.
    https://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/asylbewerber-soll-feuer-gelegt-haben-amtsgericht-erlaesst-haftbefehl-9961842.html

  96. Haha alles soll beim Alten bleiben bis zur Wahl in Bayern…Glaubt doch keiner, dass die Visegardstaaten vor Murksel und Drehofer nun einknicken…
    Und schon kommen wieder mehr Schlepperboote an. Aufwachen Leute!!

  97. War mir klar, daß die Faschings-CSU nichts auf die Reihe bringt.

    Am 14. Oktober gibt’s die Quittung!

  98. 71 % (aktuelle Umfrage) der Bayern wollen einen Bruch des Bündnisses mit der CDU, wenn dafür die Grenzen dicht werden. So denkt der Bürger. Der Bürger denkt wie die AfD. Die CSU wird es nicht tun, wie der Wähler es will. Also ist der Weg frei für die AfD. 15% plus in Bayern. Die CSU wird unter 40% kommen, denn offene Grenzen und ein Kuschen vor einer Merkel verzeiht der Wähler nicht. Es geht bei den Wahlen auch darum, ob Bayern ein Urlaubsland bleibt oder nicht. Nach NRW fährt kein Schwein mehr, aber nach Bayern. Köln ist tot für eine Stadttour!
    Ich bin „Fan“ der schwarzen Fussballer aus Panama!!! Das sind nämlich keine bösen Muslime!

  99. Der „dümmste Spruch des Tages“, mit dem größten Wahrheitsgehalt. Merkel ist schuld am Tod immer mehr junger Mädchen im Land. Gibt es kein Tribunal für solche Verbrechen?

  100. Ein von der AfD FB Seite kopierter Netzfund: „NETZFUND Das EU–„Parlament“ hat es bereits beschlossen – – In 10 Tagen liegt es nun den EU-Regierungs-Chefs als endgültige Beschluß-Vorlage vor – – Dann ist es sogenanntes „Europäisches Recht“ – – Das ist das, was Merkel meinte…Einige Leser erwarteten eine Erläuterung der folgenden Aussage, die im Anschluß – auf eine zugegebenerweise arg umgangssprachliche Art – gegeben wird:
    „Die von Merkel angestrebte europäische Lösung ist schon EU-Parlaments-Beschluß: Noch mehr Migration nach Deutschland durch sogenannte Ankerpersonen“…
    Nun die Erläuterung:
    Es gibt bereits eine EU-Lösung der Asylfrage. Sie wurde im EU-Parlament beschlossen – übrigens auch mit den Stimmen der Europa-Abgeordneten der CSU, die sich z.T. anschließend aber davon distanzierten mit der Begründung, sie seien „reingelegt“ worden.
    Aber etwas Entscheidendes fehlt noch…
    Denn der Rat der Regierungs-Chefs der einzelnen EU-Staaten muß noch zustimmen. Das wäre in wenigen Tagen dann das letzte Glied in der Entscheidungs-Kette.
    Also: Lediglich der EU-Rat muss noch zustimmen, dann wird Folgendes umgesetzt…
    Kernpunkt der Änderungen an der „Dublin III-Verordnung“: Nicht mehr das Ersteintrittsland ist für das Asylverfahren zuständig, sondern das EU-Land, das sich der Asylsuchende wünscht. Er muss dazu nur Bindungen zu diesem Land haben oder diese wenigstens behaupten:
    „In Berlin lebt der Bruder meines Nachbarn aus meinem Dorf“, reicht dazu aus, dass dann Deutschland für Aufnahme und Asylverfahren direkt zuständig ist. Regierungschefs aus Italien, Malta, Spanien und Griechenland werden im Rat der Regierungs-Chefs zustimmen, denn ihre Länder werden damit entlastet.
    Ebenfalls zustimmen werden die Staatschefs der östlichen mitteleuropäischen EU-Länder. Die haben kaum bis keine Flüchtlinge aufgenommen und damit auch kaum oder keine Migranten mit echten oder behaupteten „Bindungen“ wie Freunde, Angehörige etc.pp…
    In 10 Tagen trifft sich Merkel mit den Regierungs-Chefs der EU-Staaten beim EU-Ratstreffen. Und da wird sie wohl vermutlich genau dieses Thema ansprechen und ihre Zustimmung signalisieren bzw. die Zustimmung der anderen einfordern…
    Man braucht nicht viel Phantasie um sich vorzustellen, wie viele Menschen dann plötzlich irgendwelche Verwandte, Bekannte oder dergleichen in Deutschland angeblich haben.
    Für alle diese Leute ist dann Deutschland zuständig. Asylverfahren, Aufnahme, Taschengeld u.v.m.
    Wenn man bedenkt, daß arabische Hochzeiten gerne mal 500 und mehr Gäste aus dem engeren Familien- und Freundeskreis haben oder es auch afrikanische Familien mit mehreren hundert Mitgliedern gibt, kann man sich ausmalen, wie viele noch kommen, wenn schon jetzt mehr als 2 Millionen da sind…
    Und mit „Jeder & Jedem“, der dann kommt, haben wieder X-Andere eine „Bezugsperson“ in Deutschland und darf ebenfalls einreisen.
    Das ist das, was Merkel meinte mit „Europäische Lösung“.

    Kennt jemand die originale Quelle?

  101. Als Hobbypsychologe verstehe ich das alles aber trotzdem überhaupt nicht.

    Was wollte Drehhofer bezwecken? Ich meine, er hat sich dieses Mal so weit aus dem Fenster gelehnt, dass ich es ihm schon fast geglaubt habe. Denn ein Einknicken – wie jetzt erfolgt – kann ja nur katastrophale Folgen für sein Ansehen und das der CSU haben.

    Warum also, warum? Denn wenn er bei der Entwicklung jetzt NICHTS getan hätte wäre es immer noch besser gewesen als allen erneut nachhaltig zu demonstrieren, was für ein Waschlappen er ist.

    Hat ja jemand eine logische Erklärung dafür?

  102. kleiner_Onkel 18. Juni 2018 at 18:04

    Ich halte die beiden Beiträge für Satire. Sehr sarkastisch. Die Schreiber wussten, dass sie so Kritik platzieren konnten, in dem sie das Gutmenschentum völlig überdrehen.

  103. Absturz der GroKo um 7% in 3 Tagen.
    CSU vor 3 Tagen bei 36%.
    Abwärts ohne Bremse.
    Die CSU hat fertig.
    Söder kann sich bei Drehhofer bedanken.
    Und Merkel will Deutschland an die Wand fahren. Volkes Meinung ist da völlig unwichtig.
    Wer organisiert den 17. Juni als Neuauflage in ganz Deutschland?
    Die Stimmung wäre eigentlich reif – nach Forsa und anderen.

  104. …was für ein selten blödes Volk die Deutschen doch sind. Bei einem dermaßen dämlichen Volk haben die Politiker leichtes Spiel mit ihrem Bevölkerungsaustausch, die bescheuerten Deutschen merken es noch nicht mal, im Gegenteil, sie kacken auf ihre eigene Kultur und unterwerfen sich fremden Kulturen. Wer sich so verhält, hat es eigentlich gar nicht verdient als Volk und eigenständige Kultur zu überleben. Aber Verblödung kann man auch indoktrinieren – man muss dem Volk nur genug Scheiße erzählen.

  105. Das Vorgehen der CSU beruht auf einem
    Drehbuch.
    Und deshalb sollte man erst einmal
    den ganzen Film ansehen.
    Glaubt wirklich jemand, daß die CSU
    ein solches Scenario anzettelt und
    einen solchen Spannungsbogen inszeniert,
    um in vierzehn Tagen zu sagen :
    Schade, hat nicht sollen sein?
    Hält wirklich irgendjemand SÖDER
    für so dämlich, nicht zu wissen,
    daß das wirklich HARAKIRI wäre?
    Es ist längst SÖDER, der die Fäden zieht.
    Da spielen persönliche Befindlichkeiten
    von Horst keine Rolle mehr.
    Seehofer ist nur noch ausführendes Organ.
    Er macht jetzt noch mal die Drecksarbeit
    (sprich : Merkels Entsorgung) und wird
    dann als wohlgeachteter Mann durch
    Bayern spazieren.

  106. Der Vergleich hat was.

    Drohnenpilot 18. Juni 2018 at 17:55
    Was haben Adolf Hitler und Angela Merkel gemeinsam?
    .
    .
    Beide hinterlassen ein zerstörtes Deutschland …
    mit vielen Toten.

  107. SEEHOFER ENTTÄUSCHT!
    EINEN SCHRITT VOR UND ZEHN ZURÜCK!

    Das ist KEIN KOMPROMISS!
    Bei einem Kompromiss springt wenigstens ein kleiner Vorteil heraus! Den sieht man hier nicht! Es ist ein völliger RÜCKZIEHER!
    Ich bin wirklich enttäuscht!

    SEEHOFER ist der INNENMINISTER. Er hat das Recht die Grenzen zu schließen! Wenn ihn die Gesetzesbrecherin dann feuern würde, dann wäre er wenigstens einen HELDENTOD gestorben, so dümpelt er weiter vor sich hin mit seinen Kameraden und ER VERSCHENKT EINEN TAG NACH DEM ANDEREN in dem GERAUBT, GEPLÜNDERT, VERGEWALTIGT UND GEMORDET WIRD!

    So wird das nichts Herr Seehofer.
    AFD übernimmt schon!

  108. Deutsche Männer! Was macht ihr eigentlich, wenn wir deutschen Frauen alle geschächtet sind oder uns versteckt haben? Asylantenweiber? Schwul? Golf? Oder Astschere?

  109. Hahahahahaha, über solche Ar…löcher kann man nur noch lachen. Die sind doch sowas von abgehoben in diesem Land, daß man sich fragt: Wie lange noch dieses Volksverschaukeln?
    Es ist wirklich nur noch zum kotzen in diesem Land.

  110. @ Heisenberg73 18. Juni 2018 at 18:09

    Ich hoffe Sie haben Recht, denn zu schreiben, dass man nicht sicher sein kann, dass das Opfer heute ohne den Eindringling heute noch leben würde, ist kaum auszuhalten.

  111. martinfry 18. Juni 2018 at 18:11

    Entweder die Zurückweisung an der Grenze kommt im Juli, oder sie kommt mit einem nominalen Kompromiss für Merkel, der aber wesentliches durchsetzt. Das ist Politik. Das ist Verhandlungsführung.

    Ob Merkel abtreten muss liegt an Merkel. Kann sie Seehofer entgegenkommen? Ich glaube nicht, dass die CSU Merkel um jeden Preis vorzeitig absägen möchte. Das ist Wunschdenken, fürchte ich.
    Wenn sie abtritt, wer folgt ihr nach? Die CSU würde der CDU Zeit einräumen, einen Ersatzkandidaten zu präsentieren. Es muss hier aus der Sicht der CSU gedacht werden: Die CSU hat kein Interesse daran, die Union zu zerstören. Die Vorstellung, als bundesweite Partei sowohl teilweise die CDU wie auch die AfD zu beerben ist bestenfalls hochriskant und eigentlich illusorisch. Niemand führt so (Rambomäßig) ein Unternehmen oder auch eine politische Partei. Im Falle eines Bruchs der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU bliebe der Bayern-CSU langfristig nur die Perspektive als Juniorpartner der bundesweit antretenden AfD, und aus Sicht der CSU ist das keine wünschenswerte Perspektive. Die CSU wird also alles dafür tun, die CDU zu erhalten – natürlich am Besten ohne Merkel. Aber Merkel wird, denke ich, sowieso nicht noch einmal antreten. Es geht der CSU also darum, ihre Politik durchzusetzen (sei es nur für die Wahl oder weil sie wirklich ein wenig Herz gefasst haben mag) ohne die Union zu sprengen. Die Drohkulisse hier galt nie wirklich der Fraktionssprengung, sondern war von Beginn an nur als Verhandlungsmasse konzipiert.

    Ich denke auch, das es hier ein Drehbuch gibt. Anfang Juli werden wir es genauer wissen.

  112. Als der Drehrumbum gegen das Ungeheuer aus Hamburg Wiederworte los lies, hat er unter Killer-Merkels Tisch frech vorgeschaut !

  113. @PeSch
    „Absturz der GroKo um 7% in 3 Tagen.
    CSU vor 3 Tagen bei 36%.
    Abwärts ohne Bremse.
    Die CSU hat fertig.
    Söder kann sich bei Drehhofer bedanken.
    Und Merkel will Deutschland an die Wand fahren. Volkes Meinung ist da völlig unwichtig.
    Wer organisiert den 17. Juni als Neuauflage in ganz Deutschland?
    Die Stimmung wäre eigentlich reif – nach Forsa und anderen.“
    forsa ist doch nicht ernstzunehmen. Laut Insa verliert die Union 2 Prozentpunkte, während die SPD zwei gewinnt. Damit bleibt die Groko stabil.

  114. Eines ist sicher. DE ersauft in diesen minderbemittelten Kreaturen. Ob Alleingang oder nicht, die Grenzen nach DE müssen geschlossen werden. Mit Kurz hätte ich weniger Probleme gesehen, aber da zauberte doch jemand rein zufällig die Meldung aus dem Hut, dass der BND Österreich bespitzelt habe. Kurz war sicher not amused. Auch hier wird es möglicherweise schwierig, falls die Blutraute überhaupt über dieses Thema spricht. Allerdings ändert sich nichts, Merkel muss weg. Was Italien angeht, den Geldhahn über Target2 zudrehen. Italien kann austreten, DE muss bluten. aber dann gleich richtig und knackig, aber nicht über Jahre, denn Italien dachte nie daran und denkt nicht daran, egal, welche Regierung es hat, einen Cent Schulden bei DE zu bezahlen. Man muss nur wollen, dann kann man jedem auf die Zehen treten. Europa ist doch angeblich eine große Familie, in jeder Familie gibt es Streit und Konsequenzen für Fehlverhalten. Das sollte sich Merkel oder eine künftige Regierung hinter den Spiegel stecken.

  115. terminator 18. Juni 2018 at 18:09
    Als Hobbypsychologe verstehe ich das alles aber trotzdem überhaupt nicht.

    Was wollte Drehhofer bezwecken? Ich meine, er hat sich dieses Mal so weit aus dem Fenster gelehnt, dass ich es ihm schon fast geglaubt habe. Denn ein Einknicken – wie jetzt erfolgt – kann ja nur katastrophale Folgen für sein Ansehen und das der CSU haben.

    Warum also, warum? Denn wenn er bei der Entwicklung jetzt NICHTS getan hätte wäre es immer noch besser gewesen als allen erneut nachhaltig zu demonstrieren, was für ein Waschlappen er ist.

    Hat ja jemand eine logische Erklärung dafür?

    Heisenberg73 18. Juni 2018 at 18:09
    kleiner_Onkel 18. Juni 2018 at 18:04

    Ich halte die beiden Beiträge für Satire. Sehr sarkastisch. Die Schreiber wussten, dass sie so Kritik platzieren konnten, in dem sie das Gutmenschentum völlig überdrehen.

    PeSch 18. Juni 2018 at 18:10
    Absturz der GroKo um 7% in 3 Tagen.
    CSU vor 3 Tagen bei 36%.
    Abwärts ohne Bremse.
    Die CSU hat fertig.
    Söder kann sich bei Drehhofer bedanken.
    Und Merkel will Deutschland an die Wand fahren. Volkes Meinung ist da völlig unwichtig.
    Wer organisiert den 17. Juni als Neuauflage in ganz Deutschland?
    Die Stimmung wäre eigentlich reif – nach Forsa und anderen.

    Charly1 18. Juni 2018 at 18:11
    …was für ein selten blödes Volk die Deutschen doch sind. Bei einem dermaßen dämlichen Volk haben die Politiker leichtes Spiel mit ihrem Bevölkerungsaustausch, die bescheuerten Deutschen merken es noch nicht mal, im Gegenteil, sie kacken auf ihre eigene Kultur und unterwerfen sich fremden Kulturen. Wer sich so verhält, hat es eigentlich gar nicht verdient als Volk und eigenständige Kultur zu überleben. Aber Verblödung kann man auch indoktrinieren – man muss dem Volk nur genug Scheiße erzählen.

    martinfry 18. Juni 2018 at 18:11
    Das Vorgehen der CSU beruht auf einem
    Drehbuch.
    Und deshalb sollte man erst einmal
    den ganzen Film ansehen.
    Glaubt wirklich jemand, daß die CSU
    ein solches Scenario anzettelt und
    einen solchen Spannungsbogen inszeniert,
    um in vierzehn Tagen zu sagen :
    Schade, hat nicht sollen sein?
    Hält wirklich irgendjemand SÖDER
    für so dämlich, nicht zu wissen,
    daß das wirklich HARAKIRI wäre?
    Es ist längst SÖDER, der die Fäden zieht.
    Da spielen persönliche Befindlichkeiten
    von Horst keine Rolle mehr.
    Seehofer ist nur noch ausführendes Organ.
    Er macht jetzt noch mal die Drecksarbeit
    (sprich : Merkels Entsorgung) und wird
    dann als wohlgeachteter Mann durch
    Bayern spazieren.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT
    Logged in as martinfry. Log out?

    Kommentar:
    Ja, füge mich zum Newsletter hinzu!

    video
    Curio: „Zeit für den Masterplan zur Zurückweisung einer illegal agierenden Kanzlerin“
    15. Juni 2018
    Anzeige
    JETZT LIVE:
    CSC SHORTS:
    BARGELDVERBOT – DER GROSSE COUP DER GANZ GROSSEN KRIMINALITÄT
    JETZT LIVE:
    CSC SHORTS:
    BARGELDVERBOT – DER GROSSE COUP DER GANZ GROSSEN KRIMINALITÄT
    CSC IS POWERED BY
    ES FOLGT:
    THE BLACK HOLE – KURZFILM

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige

    Die Teilnehmer Enthüllen Grund Für Das Verlassen „The Biggest Loser“
    Pesonus
    Werbung von Revcontent
    Weiterlesen >
    21,915

    Anzeige

    Finca Bayano
    Anzeige

    PI Notfall Blog
    MMnews Ticker

    Wiedenroth
    PAX

    Service
    PI-NEWS Reporter werden
    Werben auf PI-NEWS
    Spende für PI-NEWS
    Leitlinien
    Kontakt
    Archiv

    Beliebte Kategorien
    Deutschland9489
    Islam6613
    Islamisierung Europas3601
    Video3552
    Asyl-Irrsinn3523
    Linksfaschismus3215
    Altmedien3202
    Islam ist Frieden™3065
    © PI-NEWS (Politically Incorrect) · News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte MEHR PI-NEWS

    Barsinghausen: 16-jährige Anna-Lena wurde erschlagen
    18. Juni 2018

    Deutschland? Pussies statt Panzer!
    18. Juni 2018

    71 Prozent unterstützen CSU-Putsch gegen Merkel
    18. Juni 2018

    Schau mal bei 18:11

  116. Wenn Harakiri dann in Zeitlupe.
    Jetzt hatte er die Chance etwas zu Bewegen der Loimsieder der Traurige, jetzt spielt er wieder auf Zeit.
    Die ganze Aktion soll sich wahrscheinlich bis zu Bayernwahl hinziehen.
    Affiges Schmierentheater, was für ein Gefrett, i kannt speiben!
    Die Alte hatte 3 Jahre Zeit und hat nichts gemacht und wird auch nichts tun und die SPD blockiert sowieso alles, von der EU ganz zu schweigen.
    Die CSU muss sich von der CDU trennen wenn sie noch eine konservative Patrei sein will, jetzt ist die Union nur ein Renten-Konkubinat.

  117. Ich werde im Herbst wieder viele schöne AfD-Plakate aufhängen. In unserem Wahlkreis sind wir bei der BT-Wahl zweitstärkste Partei geworden.
    Werdet AfD-Mitglied oder wenigstens Förderer – AfD wirkt!

  118. Auch nach der sog. „europäischen Lösung“ wird sich nichts ändern. Die illegale Masseneinwanderung wird ungebremst weitergehen. Vielleicht wird die CSU irgendwann nochmal ein Ultimatum stellen; niemand wird es noch ernst nehmen. Die CSU und Seehofer haben nun endgültig jeden Kredit verspielt. Die letzte Hoffung für Deutschland ist und bleibt die AfD.

  119. Thymotiker 18. Juni 2018 at 17:42 :

    Die LINKEN verraten nie, wer für deren Sozialromantik aufkommen, denn kaum ein „LINKER“ erwirbt seine Brötchen in der freien Wirtschaft, sondern beim „Staat“.

    Das Problem des Sozialismus ist, dass Dir irgendwann das Geld anderer Menschen ausgeht

    MARGARET THATCHER

  120. Liebe CSU: die AfD dankt für Wahlhilfe.
    Mein Lieblingszitat von Petr Bystron: Die AfD hält, was die CSU verspricht.
    Wenn das so weitergeht, schafft es die CSU die 30 % Marke zu unterschreiten.

  121. Ich sehe das Ganze jetzt positiv. Das wird der AfD hoffentlich wieder ein paar Prozentpunkte mehr einfahren. Alles ist für etwas gut und Drehhofer ist jetzt mit seiner CSU endlich am Ende (zumindest hoffe ich das). Ob der noch in den Spiegel schauen kann, aber diese ganze Bande hat eh keinen Charakter und kein Gewissen, hier geht es nur um Kohle und wie halte ich so lange wie möglich an meinem Posten fest. Widerlich, diese ganzen Altparteienbonzen, einfach nur zum kotzen.

  122. Und so ganz nebenbei hat die Staatsanwaltschaft München noch mal die Axt bei einem der größten Steuerzahler im Freistaat angelegt. Da wurde mal eben der Chef in Haft genommen, weil er „die Fahrzeuge nach dem Abgaßskandal weiter so verkauft hat“ und „sich mit Mitarbeitern besprechen wollte“! Ist das Ziel, den VW-Konzern zu zerschlagen? Stattdessen Ziegen züchten in Ingolstadt?

    Also aus der Sicht eines Nordlichtes muss ich sagen, da machen die Freistaat-Bayern einen guten Job, wenn es um die Deindustrialisierung geht. Weiter so! Ingolstadt muss doch irgend wie Bremerhaven oder Wilhelmshafen bei der Zahl der Hartz-VI-Bezieher überholen.

  123. @martinfry
    Vielleicht hat sich Seehofer verzockt und dachte Merkel würde einknicken. Könnte gut sein, dass Merkel Seehofer mitgeteilt hat. Lieber Horst, Du kannst die Koalition gerne verlassen, die Katrin (Göring-Eckhard) hat schon zugesagt, dass sie gerne Deinen Innenministerposten übernehmen würde.
    Und die SPD würde sicher auch lieber mit den Grünen als mit der CSU koalieren. Aber wer weiss, vielleicht kommt es ja genau so.

  124. Vogelschiss 18. Juni 2018 at 17:43
    Eingeknickt? Warten wir mal ab, Merkel hat Österreich, Ungarn und Italien gewiß nicht mit ins Boot. Geschweige denn de Griechen. Das war das as für Angela Merkel!!!

    Immerhin. Einer der es kapiert hat.

  125. Bis zum Wahltermin im Oktober heißt es, am Ball bleiben. Ganz egal, was Seehofer Merkel bis dahin noch „abringen“ kann und was Söder alles ankündigt. Mit der CSU wird sich das Schicksal unseres Landes und unseres Volkes nicht in eine gute Richtung biegen lassen. Die CSU war schon lange vor 2015 mit dabei, wenn es um Umvolkung, Selbstaufgabe und „gegen rechts-„Hysterie ging. Zudem haben sie seit Merkels Grenzöffnung letztlich alles mitgetragen, was uns unserem Untergang mit großen Schritten näherbringt. Weg mit der CSU! Diese Gauckler-Truppe hat keine x-te Chance verdient. Sie gehören dort hin, wo SPD und CDU auch hingehören: ins Atommüllager der Geschichte!

  126. Man sagt von Menschen, die bei jeder noch so ernsten und unernsten Situation ein Dauergrinsen haben, dass sie eigentlich bald reif für die Anstalt sind.

    Überlegt mal , welcher führende Politiker in Berlin zu diesen Dauergrinsern gehört ?

  127. unzuverlässigkeit, unaufrichtigkeit, unglaubwürdigkeit:

    https://app.civey.com/shares/1404

    155.934 befragte

    rohdatenverlauf

    ————–csu——spd——grün—-fdp—–link—–fw——afd
    12.05.——-27,6—–12,3—–14,7—–8,8—–5,7—–4,5—–23,7
    18.05.——-27,4—–12,2—–14,6—–8,6—–5,8—–4,5—–24,3
    20.05.——-27,4—–12,2—–14,6—–8,6—–5,7—–4,5—–24,3
    21.05.——-27,4—–12,1—–14,5—–8,6—–5,7—–4,5—–24,4
    22.05.——-27,4—–12,1—–14,5—–8,6—–5,7—–4,5—–24,5
    26.05.——-27,3—–12,0—–14,4—–8,8—–5,7—–4,5—–24,6
    31.05.——-27,3—–12,0—–14,4—–8,9—–5,7—–4,5—–24,7
    06.06.——-27,2—–11,9—–14,4—–8,9—–5,8—–4,5—–24,8
    08.06.——-27,2—–11,9—–14,4—–8,9—–5,7—–4,5—–24,9
    09.06.——-27,1—–11,9—–14,3—–8,9—–5,7—–4,5—–25,0
    10.06.——-27,1—–11,9—–14,3—–8,9—–5,7—–4,5—–25,1
    10.06.——-27,1—–11,8—–14,3—–8,9—–5,7—–4,5—–25,2
    12.06.——-27,0—–11,8—–14,2—–8,9—–5,7—–4,5—–25,3
    12.06.——-27,0—–11,8—–14,2—–8,9—–5,7—–4,4—–25,4
    13.06.——-27,0—–11,8—–14,2—–8,9—–5,6—–4,4—–25,5
    15.06.——-27,0—–11,7—–14,2—–8,8—–5,6—–4,4—–25,6
    18.06.——-27,0—–11,7—–14,3—–8,8—–5,6—–4,4—–25,7

  128. regon 18. Juni 2018 at 18:40

    Keine Frage, die Grünen stehen bereit, wenn es noch schneller in den Abgrund gehen soll. Nur bei eigener Betroffenheit sind die komisch. Heute kam eine Meldung, dass ein Grüner seine Schwester vermisst, die als Anhalterin in ein Fahrzeug mit marokkanischem Fahrzeug gestriegen ist. Das arme Kind hätte mehr PI lesen sollen.

    https://www.focus.de/regional/leipzig/leipzig-tramperin-vermisst-28-jaehrige-sophia-l-aus-leipzig-seit-donnerstag-verschwunden_id_9114811.html

    Tja, da findet man das multi-bla-bla-Experiment dann doch irgend wie nicht so prikelnd. So jammert der Grüne: „she can be all over Europe …“. Klar, bei den offenen Grenzen kein Wunder. Es dürfte sich auch um racial profiling handeln, dass der LKW als: „truck from Morocco“ beschrieben wurde.

    Aber egal, wenn Murksel ruft, werden die Grünen mitmachen und noch für weitere irre Ideen sorgen.

  129. afd-sympathisant 18. Juni 2018 at 18:37
    Und so ganz nebenbei hat die Staatsanwaltschaft München noch mal die Axt bei einem der größten Steuerzahler im Freistaat angelegt.
    ——————————————
    Sauber, endlich ist einer dieser Verbrechern da wo er hingehört, der Zetsche ist hoffentlich der Nächste. Die arrogaten Herren und Damen von der AUDI, eine Spezlwirtschaft ohne Ende, überhebliche Wichtigtuer und Betrüger, genau das was sie verdienen.
    Der saubere, ölige Rupert Stadler, ich hoffe er bekommt 10 Jahre und haftet mit seinem Privartvermögen für den Schaden den er und seine Spießgesellen angerichtet haben und Ackermann und die ganzen Bank-Lumpen gehören auch weggesperrt.
    Nie mehr einen AUDI

  130. Da Killer-Merkels Leichen auf der Strasse liegen, warum sollte sich Drehhofer wegen einer Leiche im Keller fürchten ?

  131. an terminator 18. Juni 2018 at 18:09
    Ich vermute, Seehofer hat eine gute Tat vollbringen wollen, ohne sich als Held direkt in Lebensgefahr zu bringen. Er hat getan, was möglich war, um der AfD mehr Wähler zuzuspielen. Als System- Gefangener hat er mehr erreicht als möglich war.

    Das bedeutet am Ende nicht, daß nun alles in Butter ist, daß aber die Stimmung im Land so schnell und so extrem eskalieren wird, daß die weitere Flutung mit Sozialhilfeempfängern aus aller Welt, sprich die Zerstörung ganz Europas und die letztliche Ermordung aller europäischer Völker, zum Versiegen kommen wird.

    Seehofer ist tatsächlich ein Mensch, und kein Politikzombi. Deswegen sieht er auch so leidend aus, deswegen steht er so gebeugt. Der Mann wurde als Mensch vom System zerbrochen.
    Seinen Augen ist Verstand abzulesen, und Weitsicht innerhalb seines persönlichen Tunnelblicks.
    Ich denke, wir verdanken ihm einen Etappensieg in der Rettung Europas. Er hilft dem gesunden Menschenverstand in die Steigbügel.

  132. TRUMP steht auf unserer Seite
    Volk „wendet sich gegen Führung“
    Trump mischt deutschen Asylstreit auf

    Sich offen in innere Angelegenheiten anderer Regierungen einzumischen, ist ein Tabu, auf das US-Präsident Trump noch nie Rücksicht genommen hat. Mit einer steilen These und falschen Fakten bezieht er Stellung zum Asylstreit innerhalb der deutschen Regierung. …..auf n-tv

  133. Na also, wer sagt’s denn … Alles in Butter. Weiter geht’s mit Körperverletzungen, versuchten und vollendeten Vergewaltigungen + Morden, Raubzügen, illegalen Grenzübertritten, Vollversorgung nicht anspruchsberechtigter Personen …

    Hereinspaziert, hereinspaziert!

    Messerangriff in Hagenow (M-V), Zeugen werden gesucht

    „[…]
    – „körperliche“ Auseinandersetzung
    – 2 Geschädigte, 24 + 29
    – 3 jugendliche „Tatverdächtige“ „südländischen“ Typs
    – 1 „Täter“ griff die beiden jungen Männer unvermittelt an (Messer. Was sonst?)“
    nicht der „Täter“ verletzte die Opfer, sondern sie zogen sich Verletzungen zu:
    – 1. Opfer: Stichverletzung in der Schulter
    – 2. Opfer: Stichverletzung in der Brust
    – „Geschädigte“ ins Krankenhaus gebracht. Zustand stabil
    – Polizei ermittelt wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung […]“

    – „unvermittelter“ Angriff mit Messer erfüllt „Tat“bestand der Heimtücke
    – keine Angabe über Schwere der Verletzungen
    – Stichverletzung in Schulter und Brust: versuchter Mord (nicht Verdacht auf gefährliche Körperverletzung)

    ***************************
    Geldspender gesucht für 5 Pässe zur Übersiedlung von syr. Mutter mit 4 Kindern (ohne Alterangabe) aus Türkei zu Sohn und Brüderchen in D:

    Familienzusammenführung: 5 Angehörige sollen zu 1 Kind gebracht werden

    „[…]
    – 12jähriger Syrer
    – hat zusehen müssen, wie sein Vater erschossen wurde
    (ohne Frage tragisch, wenn das stimmt!)
    – 2015 nach D gekommen
    – wohnt bei einem Onkel
    – Mutter + 4 Geschwister „sitzen in Türkei fest“
    – haben kein Geld für Pässe
    – 325 $/Stk = Normalpreis, 800 $/Stk zur Verfahrenbeschleunigung
    […]“

    Keine Angaben zu:

    – Anzahl Familienangehörige neben dem genannten Onkel in D
    – Verbleib der Pässe von Mutter + Geschwistern
    – Aufenthaltsdauer von Mutter + Geschwistern in der Türkei
    – Brauchten sie bei der „Einreise“ in die Türkei keine Ausweise?
    – Wovon finanziert die Mutter den Lebensunterhalt der Familie?
    – Wie kam der Junge als 9- oder 10jähriger nach D?

  134. Karlmeidrobbe 18. Juni 2018 at 18:33

    In deren wilden Phantasmagorien vom Weltkommunismus gibts ja gar kein Geld mehr und kein Privateigentum. Man beschließt oder „einigt sich gesellschaftlich“ in „Diskussionsprozessen“ (d.h. durch von Kadern dominierten Gremien und Kommittees, oder durch Antifa-Gegröhl-Straßenkampfkampagnen) darauf, wieviel gearbeitet und komplementär eben konsumiert werden soll. Wenn 400 Millionen kommen, dann wird einfach mehr gearbeitet oder die Gürtel enger geschnallt und ein bissl zusammengerückt. Wenn doch einer in Deutschland verhungert, ist das auch nicht schlimmer als wenn jetzt in Afrika einer darbt. Ich hab das mit eigenen Ohren aus dem Mund eines Linken gehört: Jetzt wird halt in Deutschland ein Mädchen vergewaltigt oder erstochen. Das ist auch nicht schlimmer als wenn zuvor jemand in Afrika vergewaltigt oder erstochen wurde. Mensch ist Mensch, das bleibt sich gleich. Ja im Gegenteil, es sei doch nur gut, wenn es zur Abwechslung auch mal die reichen Weissen, diese Imperialisten, trifft, damit sie von ihrem hohen, rassistischen Ross runtergeholt werden. Ein Saal von reichen, akademisch gebildeten, weissen Linken hat gejohlt und geklatscht und vor Freude getobt. Manchmal wünscht man sich eine versteckte Kamera. Andererseits, ich glaube, die haben das damals selber aufgezeichnet (als MP3). Es handelte sich um eine Veranstaltung der linken Zeitschrift „Gegenstandpunkt“.

  135. Seehofer ist ein Schwachkopf, der hätte einfach bei Übernahme des Ministeriums sich die schriftlichen Anweisungen an die Bundespolizei geben müssen, und sagen das eventuelle Mündliche Anweisungen nicht mehr zu befolgen sind, da er ja aufgrund der fehlenden Schriftstücke darüber keine Informationen hat und demensprechend dafür auch nicht gerade stehen kann. Damit müsste alle Illegalen wiede abgewiesen werden, da Di Misere den Befehl ja mündlich gegeben hat. Merkel hätte wohl kaum anschließend wieder per Führerbefehl die Schleusen öffnen können, das hätte Sie kein zweites Mal überlebt. Aber Seehofer wollte ja wieder Medienwirksam was auftischen damit seine CSU wieder davon profitiert, leider wieder in die Kacke gegriffen, mit dem Bauerntheater gehts für die CSU nochmal 5% runter.

  136. regon 18. Juni 2018 at 18:40
    @martinfry
    Vielleicht hat sich Seehofer verzockt und dachte Merkel würde einknicken. Könnte gut sein, dass Merkel Seehofer mitgeteilt hat. Lieber Horst, Du kannst die Koalition gerne verlassen, die Katrin (Göring-Eckhard) hat schon zugesagt, dass sie gerne Deinen Innenministerposten übernehmen würde.
    Und die SPD würde sicher auch lieber mit den Grünen als mit der CSU koalieren. Aber wer weiss, vielleicht kommt es ja genau so.

    Wenn die Koalition auseinanderfliegt,
    dann brennt in diesem Land sozusagen
    die Hütte.
    Da bleibt weder Zeit noch Muße für
    Zahlenspielereien mit FDP und Grün.
    FDP wird den Teufel tun, sich auf so
    ein Himmelfahrtskommando einzulassen
    und hat auch schon abgewunken.
    Wir wissen, daß die CSU – Abgeordneten
    zu weiten Teilen auf Seehofers Seite sind
    und nur mit Mühe auf Linie gebracht
    werden konnten.
    Wenn Merkel denen jetzt auch noch
    die Grünen aufs Auge drücken wollte,
    kommt es auch dort zur Palastrevolution.

    Auf Wiedervorlage in 14 Tagen.

  137. Auf ihrer Facebookseite bekommt die CSU verbal kräftig eins eingeschenkt. Macht richtig Spaß das zu lesen.
    Ein nicht kleiner Teil der Kommentatoren will jetzt die AfD wählen. Läuft doch.

  138. Würde und Anstand in der Bayrischen Politik???
    Hab ich irgendwas nicht mitbekommen? Wann gabs da denn sowas?
    Ultrakorrupt, das ist alles was je aus Bayern kam.

  139. Nein, das ergibt momentan keinen Sinn. Die CSU wird sich wenige Monate vor der Landtagswahl nicht derart fahrlässig ins Schwert stürzen! Wir haben hier keine Spontanaktion Seehofers, sondern ein Programm, in das die CSU-Spitze involviert ist, und für ein brauchbares Wahlergebnis in Bayern müssen Ergebnisse her, auch wenn es die Spaltung bedeutet. Die CSU ist eine der korruptesten, wenn nicht sogar DIE korrupteste Partei Deutschlands. Ein landesweites Netz von „Amigos“, von Bürgermeistern und Kreistagen bis zu den Spitzen, deren Positionen in Gefahr sind, und damit das ganze CSU-Netz.
    Da kommt noch was.

  140. Richard A. 18. Juni 2018 at 18:43
    Die Wahl in Bayern ist gelaufen fuer die CSU!

    ——–
    Ach Richard, komm in der Realität an, die Sendung“ Wünsch Dir was, gibt es nicht mehr “ ! Wünsche sollte man sich selbst erfüllen

  141. Mich würden mal ein paar Meinungen von gebürtigen Bayern zu diesem Affentheater interessieren. Sind die Leute dort unten jetzt endlich von ihrer CSU kuriert oder wählt die überwiegende Mehrheit im Herbst auch wieder die Altparteien? Wenn dem so ist, sollten sich diese unbedingt einen Termin beim Psychater besorgen wegen mangelndem IQ.

  142. hrder44 18. Juni 2018 at 18:44

    Die, die aufgewacht sind wählen AfD. Der Rest in Bayern, der aber noch einen Funken Menschenverstand hat, wählt eben CSU – der alte SPD-Genosse, dessen Tochter in der Schule bereichert wird, oder die tibetisch-buddhistische Grüne, die von Muslimen angemacht wird, ebenso der jung-urbane Student, der zum hippen Hippstersein dazu gehören will und vegane Wurst zu alkoholfreiem Bio-Bier konsumiert, kann sich womöglich noch nicht durchringen „die Rechten“ zu wählen, aber vielleicht geben sie sich einen Ruck und wählen – vor dem Hintergrund der Migrantenflut und auch totgemesserter Mädchen – zumindest CSU.

  143. 1. Klammerbeuteltier 18. Juni 2018 at 19:03
    Hereinspaziert, hereinspaziert!
    „[…]
    – 12JÄHRIGER SYRER
    – HAT ZUSEHEN MÜSSEN, WIE SEIN VATER ERSCHOSSEN WURDE
    (OHNE FRAGE TRAGISCH, WENN DAS STIMMT!)
    – 2015 NACH D GEKOMMEN
    – WOHNT BEI EINEM ONKEL
    – MUTTER + 4 GESCHWISTER „SITZEN IN TÜRKEI FEST“
    – HABEN KEIN GELD FÜR PÄSSE
    – 325 $/STK = NORMALPREIS, 800 $/STK ZUR VERFAHRENBESCHLEUNIGUNG
    ————————————————-

    Scheint in die Sparte „Enkeltrick“ zu gehören!

    🙁 🙁

  144. Blondine 18. Juni 2018 at 18:17

    Deutsche Männer! Was macht ihr eigentlich, wenn wir deutschen Frauen alle geschächtet sind oder uns versteckt haben? Asylantenweiber? Schwul? Golf? Oder Astschere?

    Ach, eine Möglichkeit sind Fembots. Die sind nicht emanzipiert und machen auch sonst keine Probleme. Also ein bißchen müßten die Frauen schon selbst machen. Männer habe viele Hobbys. U.a. eben vielleicht auch Fembots zu bauen. Insbesondere allen Feministinnen empfehle ich die Fembots im Auge zu behalten, denn wenn Männer ihr Geld für Fembots ausgeben, müssen die sehen wie sich ernähren. Also die Frauen sollten einfach mal in sich gehen.

  145. @PI

    Was für ein schwachsinniger Artikel. Da hat ja sogar der Spiegel ja mehr kapiert. Kann es sein, dass sich der Autor die PK gar nicht angesehen hat?

    Seehofer hat die Richtlinienkomptenz an sich gezogen, indem er ganz klar diktiert hat, wie Merkels Verhandlungsergebnis auszusehen hat. Nebenbei hat er aus dem Nähkästchen geplaudert und damit das Dreigestirn (Misere, Merkel, Hulk) sehr alt aussehen lassen. Super Pressekonferenz. Sollte jeder gesehen haben, der die Feinheiten verstehen will.

    https://www.facebook.com/CSU/videos/10156352926645688/

  146. CDU + CSU werden hierbei in der Wählergunst weitere Prozente verlieren. „Kein Automatismus“ = also offeber Rechtsbruch einfach weiter so! Gesetz und Recht sind Automatismus und Rechtsbruch sollte immer Automatismen erwecken, den Rechtsbruch auch zur Anklage zu bringen. Diesen Automatismus von Recht und Gesetz vermisse ich. Einen Automatismus, der Rechtsbrecher auch verfolgt und diese nicht bis St. Nimmerlein einfach ignoriert.

  147. aufbruch 18. Juni 2018 at 19:09

    Mich würden mal ein paar Meinungen von gebürtigen Bayern zu diesem Affentheater interessieren. Sind die Leute dort unten jetzt endlich von ihrer CSU kuriert oder wählt die überwiegende Mehrheit im Herbst auch wieder die Altparteien? Wenn dem so ist, sollten sich diese unbedingt einen Termin beim Psychater besorgen wegen mangelndem IQ.

    Ich wähle weder die Arbeiterverräter noch die Faschings-CSU sondern die neue blaue Volkspartei.

  148. war ja klar, das von den Dummdeutschen Politikkaspern nichts bei rumkommt. war von vorn herein skeptisch

  149. An alle, die denken, Seehofer könnte etwas durchsetzen und Merkel wäre dann Geschichte: Was würde uns das denn bringen?
    Das würde höchstens den Unions-Vebrechern etwas Luft verschaffen, um mit leicht verändertem Personal und mit leicht angezogener Handbremse die Umvolkung munter weiterzubetreiben!
    Ich werde nicht müde es zu betonen: Mit Merkel und der SPD müssen die Unionsparteien rückstandslos entsorgt werden. Sonst geht es mit unserem Vaterland zuende. Bayern, fallt nicht wieder auf die CSU rein!

  150. Blondine 18. Juni 2018 at 18:17
    Deutsche Männer! Was macht ihr eigentlich, wenn wir deutschen Frauen alle geschächtet sind oder uns versteckt haben?

    Schöner wohnen?

    Mal im Ernst: wir Männer werden von den deutschen Weibern ja gerne als Mulis gesehen, die den Prinzessinnen ein schönes Leben ermöglichen sollen, aber der Zug ist bei vielen Kerlen inzwischen abgefahren und immer mehr wachen auf und werden einen Teufel tun, sich weiterhin ausnehmen und benutzen, oder gar ein Messer zwischen die Rippen rammen zu lassen. Seit gefühlten Ewigkeiten wird uns eingetrichtert, daß die Weiber alles besser können als die Kerle. Also immer ran und viel Erfolg!

  151. aufbruch 18. Juni 2018 at 19:09

    Mich würden mal ein paar Meinungen von gebürtigen Bayern zu diesem Affentheater interessieren. Sind die Leute dort unten jetzt endlich von ihrer CSU kuriert oder wählt die überwiegende Mehrheit im Herbst auch wieder die Altparteien? Wenn dem so ist, sollten sich diese unbedingt einen Termin beim Psychater besorgen wegen mangelndem IQ.

    Bei einem mangelnden IQ kann auch ein Psychiater wenig ausrichten. Da hilft dann nur ein Nürnberger Trichter.

  152. Und für die Zukunft merken wir uns noch die Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Hessen und dem Saarland, Armin Laschet, Volker Bouffier und Annegret Kramp-Karrenbauer als treue Vasallen Merkels.

    Den Hansel in SWH, Name ist mir entfallen, nicht vergessen.

  153. INGRES 18. Juni 2018 at 19:19
    Blondine 18. Juni 2018 at 18:17

    Übrigens, das war jetzt nicht persönlich gemeint. Bei den meisten hrer Kommentare habe ich bisher immer lachen müssen und gedacht: Caroline Kebekus müßte doch zu schlagen sein?

  154. crafter 18. Juni 2018 at 19:43
    (…)
    Den Hansel in SWH, Name ist mir entfallen, nicht vergessen.
    ——————————————————————
    Wahrscheinlich S-H gemeint, und dort den Mehrkilllisten Daniel Günther:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_G%C3%BCnther

    Der ist schon mindestens so oft umgefallen, wie Fallhofer.

  155. erich-m18. Juni 2018 at 19:02
    „[…] Sich offen in innere Angelegenheiten anderer Regierungen einzumischen, ist ein Tabu, auf das US-Präsident Trump noch nie Rücksicht genommen hat. […] …..auf n-tv […]“

    Andere US-Präsidenten ebenso nicht.

    Das hat auch H. Kohl anno 89 gemacht, als er die DDR-Wende in seine Richtung gewendet hat (etwas lax ausgedrückt), um seine Macht zu behalten und die stagnierende BRD-Wirtschaft aufzufrischen – und er hat für seine Einmischung in die Wende, äh: „seine Verdienste um die Wende in der DDR“ jede Menge Auszeichnungen gekriegt, obwohl die den DDR-Bürgern zustünden, die den Wahlbetrug im Mai aufgedeckt, die Aktenvernichtungsaktion der Stasi gestoppt haben usw. und damit die Wende auslösten. Und das in z. T. äußerst kritischen und gefährlichen Situationen.

  156. Es ist jetzt vollends durch, wie Merkel tickt. Der normale uninteressierte Wähler wußte das bisher nicht. Ich habe schon Fragen gehört, ob Seehofer Kanzler werden könne… Merkel ist jetzt beim letzten Hinterbänkler die Person für offene Grenzen. Da das kaum mehr jemand will, ist sie also quasi weg vom Fenster. Es kann auch sein, dass in 3 Jahren die CDU auf ca. 20 % fällt, wenn Merkel dran bleibt. Es läuft gut die beste Alternative.

  157. Reiner07 18. Juni 2018 at 19:26
    CDU + CSU werden hierbei in der Wählergunst weitere Prozente verlieren. „Kein Automatismus“ = also offeber Rechtsbruch einfach weiter so! Gesetz und Recht sind Automatismus und Rechtsbruch sollte immer Automatismen erwecken, den Rechtsbruch auch zur Anklage zu bringen. Diesen Automatismus von Recht und Gesetz vermisse ich. Einen Automatismus, der Rechtsbrecher auch verfolgt und diese nicht bis St. Nimmerlein einfach ignoriert.

    Es ist Merkel, die den „Automatismus“ abgelehnt hat.
    Seehofer hat den „Automatismus“ ausdrücklich bestätigt.
    D. h., wenn die Dame nicht liefert – und JEDER weiß, daß
    mit lehren Händen zurückkehren wird –
    DANN MACHT SEEHOFER SOFORT DICHT.
    Und glaube mal nicht, daß die CSU sich da mit
    irgendeinem Pillepalle hinter die Fichte führen
    läßt.
    Es ist nicht SEEHOFER, sondern SÖDER der da a schafft.
    Warte einfach mal 14 Tage.

  158. Eigentlich muss die AfD jetzt nur noch die Stimmen der verbitterten ex-CSU-Wähler einsammeln. Hoffentlich kommt da nicht wieder irgend so ein Vogelschiss.

  159. crimekalender 18. Juni 2018 at 19:24
    @PI

    Was für ein schwachsinniger Artikel. Da hat ja sogar der Spiegel ja mehr kapiert. Kann es sein, dass sich der Autor die PK gar nicht angesehen hat?

    Seehofer hat die Richtlinienkomptenz an sich gezogen, indem er ganz klar diktiert hat, wie Merkels Verhandlungsergebnis auszusehen hat. Nebenbei hat er aus dem Nähkästchen geplaudert und damit das Dreigestirn (Misere, Merkel, Hulk) sehr alt aussehen las

    Und schon wieder einer, der es verstanden hat.

  160. Habe mir de Zeit genommen und Seehofers Pressekonferenz angeschaut. Er hat die Meßlatte nicht gesenkt und mehrfach auf den grundsätzlichen Dissens hingewiesen. Auch mehrfach darauf hingewiesen, daß die CDU 62,5 seiner 63 Punkte akzeptiert. Jetzt muß die CDU das entweder dementieren oder stillschweigend zustimmen. Seehofer hat auf Nachfrage eines Presseheinis zu Dublin IV geantwortet, daß dieses seinen Plänen zuwiderläuft und sich diplomatisch so ausgedrückt, daß Dublin IV im Rat keinen Beschluß bekommt.

    Also: das Spiel läuft weiter, Merkel ist in der Klemme.

  161. Fakten 18. Juni 2018 at 19:06
    Nein, das ergibt momentan keinen Sinn. Die CSU wird sich wenige Monate vor der Landtagswahl nicht derart fahrlässig ins Schwert stürzen! Wir haben hier keine Spontanaktion Seehofers, sondern ein Programm, in das die CSU-Spitze involviert ist, und für ein brauchbares Wahlergebnis in Bayern müssen Ergebnisse her, auch wenn es die Spaltung bedeutet. Die CSU ist eine der korruptesten, wenn nicht sogar DIE korrupteste Partei Deutschlands. Ein landesweites Netz von „Amigos“, von Bürgermeistern und Kreistagen bis zu den Spitzen, deren Positionen in Gefahr sind, und damit das ganze CSU-Netz.
    Da kommt noch was.

    Und schon wieder einer, der es kapiert hat.

  162. Fakten 18. Juni 2018 at 19:06
    Nein, das ergibt momentan keinen Sinn. Die CSU wird sich wenige Monate vor der Landtagswahl nicht derart fahrlässig ins Schwert stürzen! Wir haben hier keine Spontanaktion Seehofers, sondern ein Programm, in das die CSU-Spitze involviert ist, und für ein brauchbares Wahlergebnis in Bayern müssen Ergebnisse her, auch wenn es die Spaltung bedeutet. Die CSU ist eine der korruptesten, wenn nicht sogar DIE korrupteste Partei Deutschlands. Ein landesweites Netz von „Amigos“, von Bürgermeistern und Kreistagen bis zu den Spitzen, deren Positionen in Gefahr sind, und damit das ganze CSU-Netz.
    Da kommt noch was.

    Und schon wieder einer, der es kapiert hat.

  163. Die AFD warnt und hätte längst was positiv verändert, wenn es mehr REALITÄT bei den Wählern gäbe.

    „Verfassungsschutz warnt vor Krawallen bei AfD-Parteitag“

    es heißt weiter: „Die Mobilisierung der Szene läuft und wird seit Wochen ständig stärker“,

    alles klar, man kennt auch mit Sicherheit die „Akteure“, im Netz werden „Pläne“ zum „Brechen von Polizeibarrikaden“ und dem „Anzünden von Autos“ verbreitet u.ä.m.

    Macht nix, Polizei, Landratsämter und vor allem Verwaltungsgerichte sind (neben Asylverfahren) vor allem mit der Verfolgung von Reichsbürgern beschäftigt!

  164. Fakten 18. Juni 2018 at 20:29
    Habe mir de Zeit genommen und Seehofers Pressekonferenz angeschaut. Er hat die Meßlatte nicht gesenkt und mehrfach auf den grundsätzlichen Dissens hingewiesen. Auch mehrfach darauf hingewiesen, daß die CDU 62,5 seiner 63 Punkte akzeptiert. Jetzt muß die CDU das entweder dementieren oder stillschweigend zustimmen. Seehofer hat auf Nachfrage eines Presseheinis zu Dublin IV geantwortet, daß dieses seinen Plänen zuwiderläuft und sich diplomatisch so ausgedrückt, daß Dublin IV im Rat keinen Beschluß bekommt.

    Also: das Spiel läuft weiter, Merkel ist in der Klemme.

    Und schon wieder einer, der es kapiert hat.

  165. Vielleicht nimmt Merkels Flieger am 28. Juni nach dem Start nicht Kurs gen Brüssel, sondern gen Asunción.
    Laßt mich doch mal ein bissle träumen!…

    Don Andres

  166. VivaEspaña 18. Juni 2018 at 17:29

    Europäische Lösung im Flüchtlingsstreit

    Merkels aussichtslose Mission
    Wenn Angela Merkel nun erneut einzelne europäische Länder für ihre Flüchtlingspolitik gewinnen will, geht es nicht mehr um das Schicksal von Migranten – sondern nur noch darum, ihre Kanzlerschaft zu retten.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-eu-loesung-im-fluechtlingsstreit-ist-aussichtslose-mission-a-1213527.html
    —————————-
    Jetzt werden die gebeutelten EU-Staaten es der verblödeten Merkel heimzahlen!!! Sie sind in der Lage diese weltfremde Kanzlettendarstellerin zu stürzen, wenn sie die nur abblitzen lassen. Und sie tun gut daran, denn es Merkel-Deutschland gleich zu tun wäre für die alle genauso Harakiri wie es für Deutschland schon ist. Schaut euch nur die Opfer des Merkelsommers an rechnet sie zusammen – das will kein anderes Land haben. Warum haben wir das ? Weil wir von Idioten regiert werden und nicht von Fachkräften!!!

  167. jeanette18. Juni 2018 at 19:17
    „[…] Scheint in die Sparte „Enkeltrick“ zu gehören! […]“

    Enkeltrick geht anders. Da werden Leute mit altklingenden Vornamen angerufen, um denen Märchen zu erzählen, um maximale Beute zu machen,

    – daß sie was gewonnen haben, aber ein finanzielles Pfand hinterlegen müssen, damit sie den Gewinn kriegen, wozu dann irgendwer vorbeikommt, um die Kohle abzuholen – natürlich ohne Quittung

    – selbiges mit Erbschaft

    – daß der anrufende „Verwandte“ („Hallo Tantchen, rat mal, wer hier ist!“) dringend eine große Bargeldsumme braucht, um eine Anzahlung für Traumhaus, -auto, sonstwas zu leisten, sonst isset wech. Auch hier wird eine Vertrauensperson vorbeigeschickt, um das Geld zu holen – o. Q.

    – angebliche Polizei ruft an (Nr. im Display endet auf 110), labert was von Einbrüchen in der Gegend, wo der Angerufene wohnt, und daß dessen Name auf einer bei einem Verdächtigen gefundenen Liste steht, weswegen gleich ein Kommissar zu ihm nach Hause kommt, um zu kontrollieren, ob Geld/Schmuck/Münzsammlung noch da sind und alles mitzunehmen, damit das bei der Polizei sicher aufbewahrt werden kann …

    – irgendwer von „Polizei, Staatsanwaltschaft“, … ruft an, erzählt was vom Pferd blablabla, daß ein naher Verwandter des Angerufenen einen Unfall im Ausland hatte/in U-Haft sitzt, Geld für die Behandlung/Kaution braucht usw. usf.

    Jedenfalls geht es beim Enkeltrick immer darum, ältere Leute dermaßen kirre zu machen, daß sie wuschig-zitternd zur Bank latschen, um tw. 5stellige Geldbeträge abzuheben, die dann ein Bandenmitglied abholt.

    An Einfallsreichtum mangelt es diesen Verbrechern und deren Helfern nicht. Die wenden ganz fiese Psychotricks an, um die Opfer dahin zu lenken, daß sie denen Geld geben. Leider fallen immer wieder Leute darauf rein.

  168. Im Merkel Deutschland 2018 streitet man allen Ernstes darüber, ob Leute mit einem Einreiseverbot einreisen dürfen. Dieses Land hat definitiv fertig!

  169. sauer11mann 18. Juni 2018 at 20:41

    womit ist Seehofer erpressbar?

    Gute Frage! Aber es gibt noch eine bessere Frage:

    Wer von den Politikern der Altparteien ist nicht erpressbar?

    Die Antwort darauf erklärt warum die sich alle in der Asylpolitik so einig sind.

    Daran ändert auch das Wahlkampftheater von Heißlufthorst nichts.

    Ich bin mir sicher dass die CIA über jeden einzigen Politiker der Altparteien ein umfangreiches Dossier angelegt hat woraus sich ergibt wodurch der jeweilige Politiker Dreck am Stecken hat.
    Schon vergessen? Der CIA hatte auch Merkels Handy abgehört.
    Irgendeine Leiche im Keller hat doch jeder.

  170. OMMO 18. Juni 2018 at 21:17

    Einreise trotz Einreiseverbot. Trotz Karlsruhe/Verfassungsgericht-Einreiseverbot- Einreise.
    Seit 3 Jahren so praktiziert, weil Merkel das wollte.

    Das ist so absurd und rechtsbrecherisch, dass es wieder positiv ist. Die gesamte Einwanderungspolitik und Staatsbürgerschaften der letzten Jahrzehnte wird praktisch nochmal geprüft werden müssen.

    Mit Beweislastumkehr. Merkelzeit? Bedeutet grundsätzlich erstmal Illegalität.

  171. Ich bin einfach mal auf die Wahlumfragen der kommenden Woche gespannt. Man muss mein Prophet sein, um das Ergebnis vorherzusagen. Ich find´s toll, der Seehofer hat da eine Steilvorlage hingelegt, die AfD müsste ihm symbolisch 1 € als Wahlkampfhonorar überweisen. Denn dieser Bärendienst ist eigentlich unbezahlbar. Danke, Horst. Leg dich wieder vor ihr Bett.

  172. So weit ich sehe ist Merkel keinen Schritt weiter gekommen. Was will sie denn an bilateralen Vereinbarungen mit den anderen EU-Ländern erreichen?
    Alles was man erreichen könnte (und was Seehofer fordert) ist doch bereits geltendes Recht. Und das bricht doch jeder. Also könnte man höchstens geltendes Recht anmahnen, aber braucht es ja keine neuen Verhandlungen in denen man das geltende Recht mißachtet und neue schwammigere Vereinbarungen setzen würde. Ein Problem würde es nur geben, wenn Seehofer die dann akzeptieren würde. Das kann ich nicht wissen.
    Ansonsten sehe ich das so, dass Merkel krank wie sie ist um jeden einzelnen Tag als Bundeskanzlerin kämpft. Das ist alles was die Frau hat. Und jetzt hat sie weitere 14 Tage.

  173. Wie kann man das alles jeden Tag noch ertragen und gleichzeitig geistig gesund bleiben?

  174. Es wäre ausgesprochen dumm gewesen, wenn Seehofer heute schon die Abweisung veranlasst hätte. Merkel hätte ihn dann umgehend entlassen und die Grünen ins Boot geholt.
    Aber wer die Pressekonferenz gesehen hat, weiß, dass er sagte, alle anderen Maßnahmen würden ab heute angewandt, was den LINKEN Polizeigewerkschafter auf den Plan rief, der behauptete, das täte die Polizei schon längst (Abgeschobene abweisen). Auf Merkel liegt nun maximaler Druck und die CSU hat mit diesem Krach die noch von Merkel eingelullten CDU-Wähler aufgeschreckt. Die merken nun hoffentlich, dass da was nicht in Ordnung ist. Gleichzeitig konnten die CDU-Abgeordneten sehen, dass in Umfragen Merkel 3-7% Unterstützung hatte und Seehofer 97-93%. Seehofer hatte sich ja auch mit Urban und Kurz getroffen. Interessant auch die Reaktion von Trump. M.M.n. wird daran gearbeitet, die CDU zu „drehen“, sie dazu zu bekommen, Merkel und deren Anhang loszuwerden. Es hängt nur an den CDU-Deppen.
    Interessant dazu auch in einem neuen Artikel auf n-tv, dass Seehofer es befürwortet, Afrika Geldmittel zukommen zu lassen, um Fluchtursachen zu bekämpfen:
    „Seine Partei sei der Überzeugung, dass die Einhaltung des Rechts nicht mit Geldzahlungen durchgesetzt werden dürfe. „Das wäre falsch.“ Stattdessen müsse, so Seehofer, Geld für Afrika ausgegeben werden, um dort die Fluchtursachen zu bekämpfen. Ziel müsse es sein, dass die jungen Menschen in ihrer Heimat bleiben und diese wieder mit aufbauen könnten. „Dafür Geld aufwenden macht Sinn.“

    Das war ja genau das, was Soros in dem von mir verlinkten Text auch fordert von einer neu ausgerichteten EU. Also mal 14 Tage abwarten… 🙂

  175. Europäische Lösung? Da kann man nur die Augen verdrehen.
    Keiner ist so doof wie Buntland, es sei denn, der Preis stimmt.
    Das wird teuer.

    Jetzt wird aber erst mal Fußball geguckt, dann werden ein paar Parolen gestreut und ein paar Nebelkerzen gezündet, dann ist Sommerpause, dann kommt eine Supernebelkerze, dann ist bayrische Landtagswahl und dank der Supernebelkerze schlängelt sich die CSU so durch.
    Danach geht es wieder wie gewohnt weiter nach Schema F und das Sicherheitsgefühl verlässt einen nach dem anderen.

    Oder laufen im Hintergrund Dinge, die wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht ausmalen können und nur einige wissen was wirklich läuft? Geht es in einem anderen Masterplan um Leben und Tod – sofort oder erst ein paar Monate/Jahre später?

    Buntland in seiner jetzigen Form ist wohl kaum noch zu retten:
    Unter den Reichen ist zu viel Geld und es gibt zu wenige leistungswillige und leistungsfähige Kinder, die allen Luxushunger jetzt oder gar später stillen könnten.
    Luxuskinder stellen kaum Fachkräfte. Ihr Ziel ist es meist, das Erarbeitete und Ersparte ihrer Vorfahren durchzubringen.
    Die Kinder der Beamten und anderen Privilegierten werden irgendwo „reingebracht“, wo sie sich die Finger nicht dreckig machen und den Kopf nicht anstrengen müssen, aber für wenig Arbeit und etwas aufgeplustertes, sinnfreies Geschwätz viel Geld bekommen. Echte Fachkräfte sind auch hier Fehlanzeige.
    Die meisten Kinder derer, die sich als Fachkräfte verdingen mussten, um Geld zu verdienen, sollen es mal besser haben und streben die gleiche Laufbahn an, wie die Kinder der Beamten und Privilegierten.
    Die Kinder der Hartz-IV-Empfänger schwanken zwischen der gleichen Laufbahn wie vor und Hartz IV.
    Wegen des halbherzigen Kampfes gegen Drogen werden aus Kindern immer öfter gleich Arbeitsunfähige.
    Viele Studenten wollen so lange wie möglich in den Tag hinein leben, evtl. ein bisschen mit dem „Kampf gegen Rechts“ punkten.
    Die Kinder der Mittelständler fühlen sich zunächst oft gezwungen, das Unternehmen der Vorfahren weiterzuführen, aber dafür finden sich kaum Fachkräfte.
    Ergo: Nur wenige möchten Fachkräfte werden und sich für die Aufrechterhaltung des täglichen Lebens der Bevölkerung, der Wirtschaft, den wissenschaftlich-technischen Fortschritt, die Gesundheit der Alten und Kranken u. ä. aufreiben.
    Die „Goldstücke“ haben schon gar keine Lust dazu.

    Diejenigen, die es für „Chic“ oder bequem hielten, sich keine Kinder anzuschaffen und stattdessen auf Lifestyle und Luxus gesetzt haben, sterben jetzt so einer nach dem anderen weg und sorgen mit Erbschaften und Erbschaftssteuer dafür, dass beim Staat die Geldquellen sprudeln, selbst wenn die Wirtschaft sich nicht so besonders entwickelt. Dieses Geld kann man ruhig in alle Welt raushauen, denn ein voller Gegenwert in Arbeit steht in diesem Land ohnehin nicht zur Verfügung, eben weil diese Leute es versäumt haben, Kinder in die Welt zu setzen, die täglich die entsprechende Wertschöpfung vollbringen. Sie müssen von den Kindern eben dieser Leute, die sich den „Luxus Kind“ gegönnt haben, mit durchgefüttert werden, um die Illusion vom Bestand des Systems aufrecht zu erhalten. Diese Tatsache ist auch die Ursache für das Wunschdenken, dass man die Lücken mit kulturfremden Kindern anderer Leute auffüllen könne. Die werden allen eins husten. Vielleicht finden sich die Dummköpfe mal als Zwangsarbeiter wieder, wenn sie erst einmal genug Goldstücke hereingeholt haben. Irgendeiner muss jedenfalls die Arbeit machen. Entweder jemand macht sie freiwillig, dann müssten die Rahmenbedingungen stimmen oder jemand wird gezwungen. Das sind immer die, die dem Zwang nichts entgegenzusetzen haben.

    Man kann zwar immer mehr Geld drucken und verteilen, aber wenn man dafür keine Arbeit/keinen Wert mehr kaufen kann, weil alle nur mit zwei linken Händen und an jeder Hand 5 Daumen auf dem Sofa oder am Strand sitzen wollen, endet das früher oder später im Chaos. Diejenigen, die den Glauben an den Bestand des aktuellen Geldsystems verloren und mehr als genug Kohle haben, investieren z. Zt. wie verrückt in Kunst- und Luxusgegenstände, Immobilien u. ä.

    Beim Übergang von der DDR in die BRD hat die gestufte Umwertung des Geldes einen unternehmerischen Schub erzeugt. Ich tippe aber eher auf anderweitigen Zusammenbruch, weil alle ihr Geld so lieben und dann kommt es noch viel, viel schlimmer.

    Der Irrsinn beginnt schon damit, dass jeder, der halbwegs seinen Namen schreiben und 1+1 addieren kann, aufs Gymnasium gepuscht wird, selbst wenn dann keine großen Aufwärtsbewegungen mehr zu verzeichnen sind. Selbst Sitzenbleiben ist auf dem Gymnasium möglich – mit anschließendem Studium der Geschwätzwissenschaften – natürlich am besten ohne Abschluss, um gleich Politiker mit selbsterhöhenden Diäten zu werden.
    Wo sollen dann Arbeitskräfte herkommen, die eine Kloschüssel oder eine Heizung montieren können und komplizierte Technik am Laufen halten und reparieren können?
    Wohlstandsverwahrloste haben keine Lust auf Moloche – die Herbeigejubelten auch nicht.
    Alle wollen immer nur Geld, Geld, Geld, …
    Geld bringt keinen Frieden, wenn das Umfeld nicht in Ordnung ist.

  176. pragmatikerin 19. Juni 2018 at 00:20

    Der Irrsinn beginnt schon damit, dass jeder, der halbwegs seinen Namen schreiben und 1+1 addieren kann, aufs Gymnasium gepuscht wird, selbst wenn dann keine großen Aufwärtsbewegungen mehr zu verzeichnen sind.

    Das Gymnasium ist faktisch abgeschafft und nur noch eine linksgrüne Einheitsschule.

    Selbst Sitzenbleiben ist auf dem Gymnasium möglich

    und es gibt noch die Regelung, daß man nach zweimaligem Sitzenbleiben runter muß. Wird aber nur auf diejenigen angewendet, die sich gegenüber der linksgrünen Ideologie zu kritisch zeigen (geht alles über die „mündlich“-Note).

  177. „“ Europäische Lösung? Da kann man nur die Augen verdrehen.
    Keiner ist so doof wie Buntland, es sei denn, der Preis stimmt.
    Das wird teuer.“
    *************************
    Selbst SPON hat gestern zugegeben die Aussicht auf europäische Lösung ist Null!
    Also wieder mal Sand in unseren Augen von unserer Lügenverräterin !!!

  178. Einreiseverbote waren also all die Jahre (bereits seit 2013!!!) ohne jede Gültigkeit!!! Ist also so ganz nebenbei mal herausgekommen…Deshalb kann immernoch bzw konnte jeder A…. hier her kommen, ohne Pass ohne Identität. Nur ein Wort reicht, das mit dem großem A anfängt…Ein Deutscher, der irgendwo auf der Welt. egal in welchem Land, einreisen möchte, muss sich mindestens, irgendwie legetimieren (ausweisen), oder sogar mit einem Visum legal einreisen. Bei Verstössen bzw. Verlust, drohen sehr hohe Maßnahmen (Haft, Abschiebung) und ebenso hohe Folgekosten. In was für ein besch….. Land wir leben.´, „in dem wir gut und gerne leben“…
    Die ganze Welt lacht sich seit Jahren krumm und schief, über unser Land und unsere Politiker bringen nur eine Theatervorstellung, um für Alle eine Forsetzung des Gelächters zu sorgen. Mal sehen wieviel Milliarden unsere Raute bei dem nächsten Gipfel verbrennen wird.
    Unsere deutschen Rentner können ja dann noch mehr Flaschen sammeln, da geht doch noch was!
    Kalte Progression und Soli abschaffen, Steuern senken. Was wieso das denn? Wir müssen doch die Welt retten. Ist es nicht schön zu sehen, wie unser Land kaputt geht, super gelle.
    Und dafür werden all unsere Politiker auch hoch bezahlt!!!! Damit alles schön so super gut läuft!
    Auch all die vielen Opfer, der ach so schönen Willkommen-Kultur. Sind doch alles „nur Einzelfälle“, die jeden Tag auf uns einprasseln. „Die Kriminalitätsrate ist doch seit 1990 auf dem niedrigsten Stand“, aha und der deutsche Michel sitzt tatenlos herum und duckmäusert in seinem stellen Kämmerlein.
    Bin allen Ernstens mal gespannt, wann ENDLICH WACHEN DIE SCHLAFSCHAFE AUF!!!!
    GEHT AUF DIE STRASSE!!! Anders erreicht man man nix bei den Ignoranten in der Politik.
    Gruss R.S.

  179. Die CSU sollte mal zur Farblehre gehen. Wo bitte ist die AFD Braun??? Ich sehe nur eine blaue Farbe…
    Das es einige Störer oder Querrulanten in der AFD gibt, ist bekannt und damit sollten und werden sich auch die Leute von der AFD selbst kümmern. Wobei man auch bei allen anderen Parteien vorsichtig seien sollte, mit dem Steine werfen! Viele der Wechsel oder Neuwähler für die AFD, teilen diese Ansicht, dass gerade die AFD, viel mehr getan hat (Aufdeckung vieler Fehler der Alt-Parteien z.B.). als alle der renomierten Parteien, seit Beginn ihres Einzuges ins Parlament. Es wird ein riesen Knall geben im Oktober, die betretenen Gesichter sehe ich jetzt schon!!!!

  180. Ich denke ab Juli ist Schluss mit Lustig (Ende des Ultimatums, möglicherweise ohne Verbündete).
    Der „GELEBTE MERKELISMUS, MODELL DDR 2.0“ ist dann am Ende der Fahnenstange angelangt. Ausser Frankreich vielleicht, wird sich kein anderer Staat von der dicken Raute einlullen lassen. Wenn doch, dann eher kaufen! Und das meine verehrten Damen und Herren, könnte ein verdammt teurer Spass werden, den die dicke wiederspenstige, hohle stasigeschulte Rautendame keinefalls alleine bestimmen kann. Denn für diesen fetten Etat braucht sie auch eine Zustimmung ihrer derzeitigen hirnlosen Gesinnungsgenossen. Nun vielleicht werden die auch DAS abnicken, gegen einige Stimmen der Oposition. Dann ist dieses verkorkste Regierungsgebäude bereits am einstürzen. Nun der Tod kommt manchmal langsam und schleichend, aber leider auch für Rauten und Gefolge….

  181. Staatsversagen
    Rentner müssen Flaschen zum Supermarkt tragen

    Staatsversagen
    Unser Volk wird wach und stellt Fragen!

    Staatsversagen
    Regierung hört uns nicht! Falsch sie lagen

    Staatsversagen
    die Medien, sollen nicht die Wahrheit sagen

    Staatsversagen
    unserem Volk dreht sich um der Magen

    Staatsversagen
    wie langen noch, müssen wir die Merkel ertragen

    Staatsversagen
    das Volk steht auf! Und wird es wagen

    Staatsversagen
    bald geht es der Raute an den Kragen

    Staatsversagen
    bald ein Ende??? in ein paar Tagen???

  182. @ Wasserbueffel 19. Juni 2018 at 11:12

    „Staatsversagen“

    Bitte schreiben Sie doch nicht -Staatsversagen-. Der Staat hat nicht versagt: Es ist politisch gewollt, somit Absicht, Vorsatz, Rechtsbruch und -beugung, was passiert!

    Versagen wäre z. B. im weitesten Sinne, trotz guter Vorbereitung auf eine Prüfung diese zu versemmeln.

  183. Reiner07 18. Juni 2018 at 19:26; Ich kann nur von meinen direkten Nachbarn reden. Einer ist Sozifuzzi, der andere grüner Lehrer. Dann gibts noch nen 85Jährigen. Bei denen dürfte recht klar sein, was die wählen.
    Viel mehr Leute kenn ich bei uns nicht so, dass ich deren politische Einstellung weiss. Ich geh zwar davon aus, dass die absolute der CSU weg ist, aber wer daraus Profit schlagen kann, wage ich nicht vorherzusagen. Jetzt mal den sicher stattfindenden Wahlbetrug ausser 8 gelassen.

    Watschel 18. Juni 2018 at 21:22; Erika, Leiche im Keller, die hat wahrscheinlich so viele, dass es für nen mittleren Friedhof reicht. Angefangen mit denjenigen, die sie abgesägt hat, dann die im Mittelmeer ersoffenen und dann natürlich die tausenden die hier durch ihre Fehlentscheidungen vergewaltigt, ermordet, geschändet wurden.

    Klammerbeuteltier 18. Juni 2018 at 20:58; Naja, auch wenn die geforderten Beträge nicht gar so ins astronautische gehen, wie sonst üblich, auf Enkeltrick läufts trotzdem raus. Tantchen hockt in ganzweitwegistan, Pass einkassiert, kriegt die erst wieder, wenn derjenige welcher 500€ per Western-Railroad schickt. Dazu braucht sie natürlich auch noch 3000 fürs Flugticket. Wobei Tantchen wahrscheinich schon längst im nächsten Dorf sitzt und denselben Trick mitm Neffen abzieht.

Comments are closed.