Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag fand eine großangelegte Löschaktion auf Facebook und Instagram statt. Die Konten der Identitären Bewegung Deutschland und Österreich sowie private Konten (darunter Martin Sellners) wurden ohne Angabe von Gründen gesperrt. Auch auf YouTube und anderen Plattformen gab es in der Vergangenheit Sperren. Sellner dazu im Video: „Ein panischer Schachzug im Infokrieg, der zeigt, dass unsere Gegner auf der sachlichen Ebene verloren haben. Wir wehren uns jetzt! Kommt mit mir in die zweite Phase und folgt mir auf VKontakte und meinen Telegramm-Kanal.“

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

70 KOMMENTARE

  1. PATRIOTEN HABEN FACEBOOK VERBOT!!!
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁

    Und jetzt:

    Freie Radikale auf VK Kanal, VKontakte!!!
    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

    Weitersagen!!!

    (Facebook die Daten verweigern, Facebook das lukrative Geschäft blockieren!)

  2. Friedliche Aktivisten wie die IB werden gelöscht und schikaniert während man der gewaltbereiten Antifa hinten reinkriecht.

  3. Isch moeschte das nuescht 1. Juni 2018 at 12:21

    Das offizielle Israel greift auch die AfD und damit PI an, wie hälst Du/Sie es damit?

  4. NRW – PLANET DER TERROR-AFFEN!
    .
    Ich weiß bis heute nicht, warum den Ruhrstädten in NRW dieser immer wiederkehrende Ausländer- Moslem-Terror so gefällt und sie nichts dagegen unternehmen?
    .
    Sie sehen, wohl auch mit viel Lust und Wonne, dabei zu wie ihre Städte immer mehr zu multi-kriminellen moslemischen Terror-Drecklöchern werden. Weil KEINE Abschiebungen, KEINE Internierung.. NICHTS!
    .
    Massenschlägereien von Ausländern, meist Moslems, sind in NRW wohl schon Volkssport, nur für die Kosten kommt der doofe deutschen Steuermichel auf. Aber… es muss ihnen ja irgendwie sehr gut gefallen.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Essen:
    .
    Massenschlägerei in der Essener Innenstadt:
    .
    Gruppen gehen mit Gürteln und Messern aufeinander los

    .
    Essen. Auf dem Burgplatz an der Kettwiger Straße in der Essener Innenstadt haben sich mehrere Männergruppen eine Massenschlägerei geliefert. Dabei sollen Gürtel und Messer zum Einsatz gekommen sein.
    .
    Als die Polizei gegen 15 Uhr auf dem Burgplatz eintraf, hatte sich die Schlägerei schon aufgelöst. In kleinen Gruppen entfernten sich die Männer vom Platz.
    .
    Doch die Beamten konnte vier Männer ausmachen, die in ihren Händen aufgerollte Gürtel hielten. „Sie waren teilweise verletzt und an ihrer Bekleidung waren Blutspuren erkennbar“, so die Polizei.
    .
    Sprachbarrieren erschwerten die Verständigung
    .
    Eine Verständigung mit den Beteiligten war aufgrund von Sprachbarrieren äußerst schwierig, wie die Polizei erklärte. Teilweise konnten die Beteiligten der Schlägerei aber durch die Zeugenaussagen zugeordnet werden.
    .
    https://www.derwesten.de/staedte/essen/massenschlaegerei-essen-innenstadt-guertel-messer-polizei-burgplatz-id214433105.html
    .
    .
    Gelsenkirchen:
    .
    Familienstreit eskaliert – 30 Männer gehen
    .
    mit Waffen aufeinander los

    .
    Gelsenkirchen. Am Mittwochnachmittag kam es in der Gelsenkirchener Neustadt zu einer Prügelei: Drei Männer (18, 44 und 55) gerieten gegen 14.25 Uhr auf der Josefstraße in einen Streit, in dessen Verlauf sie sich erst bedrohten und dann prügelten.
    .
    Familienangehörige kommen mit Waffen dazu
    .
    Durch hinzueilende Familienangehörige wuchs die Gruppe schnell auf rund 30 Personen an – dabei gingen die Männern nicht nur mit den Fäusten, sondern auch mit Stich- und Schlagwaffen aufeinander los.
    .
    https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/gelsenkirchen-familienstreit-maenner-waffen-polizei-id214442289.html
    .
    .
    Um NRW sollte man immer einen GROSSEN Bogen machen.
    .
    NRW – „Shithole countries“

  5. „Ein panischer Schachzug im Infokrieg, der zeigt, dass unsere Gegner auf der sachlichen Ebene verloren haben.“

    Aber alle diese
    ERZIEHERISCHEN MASSNAHMEN
    sind eher Zeichen eines hilflosen, ohnmächtigen
    DIFFUSEN AKTIONISMUS.
    Und das spielt sich alles in einer medialen
    Periphie ab.
    Wichtig ist vor allem,
    was in den Foren von FOCUS und WELT und
    natürlich pi steht.
    Da steht ja schon alles drin.
    DIE STIMMES DES VOLKES hat sich nicht nur
    ihren Platz im DEUTSCHEN BUNDESTAG
    zurückerobert, sondern hat längst auch die
    GROKO – PRESSE gekapert,
    mal abgesehen von der di – LORENZO – PRESSE
    und den notorischen SPON – NERDS.
    Und selbst die geraten zunehmend unter
    Druck von linken REST – VERNUNFTBEGABTEN.

    RÄÄÄCHTS IST STARK IM KOMMEN

  6. Ich kann dem Aufruf nicht folgen, ich habe gar keinen Facebook – Account, den ich löschen könnte… Braucht man sowas?

  7. Die Seiten der ANTIdemokratischen FAschisten, die Hass verbreiten und zu Gewalt gegen Menschen aufrufen, sind jedoch weiterhin unbehelligt am Netz ❓

  8. Marija 1. Juni 2018 at 12:29

    Isch moeschte das nuescht 1. Juni 2018 at 12:21

    Das offizielle Israel greift auch die AfD und damit PI an, wie hälst Du/Sie es damit?
    ————————————————–
    Das offizielle Israel hat zu viele Verpflichtungen in Deutschland. Israel kann es sich nicht leisten offen positiv über die Afd zu reden.
    Die Netanjahu-Wähler haben aber mit Sicherheit die selbe Haltung wie Afd-Wähler.

    Ein weiterer Grund nicht Facebook zu verlassen ist das aus Facebook eine einzige linke Filterblase wird.
    Es ist schon gut so wenn da viele Konserative mitreden. Facebook wird gezwungen sein immer mehr hinterherzulöschen und hinterherzusperren. Alleine dieser Verhalten wird Aufmerksamkeit erregen.

    Wenn jetzt auf einen Schlag einige tausend Konserative die Plattform verlassen dann haben die Linken Facebook für sich. Auch der Staat hat entscheidend mitgewirkt das auf Facebook das Niveau der Öffentlich-Rechtlichen herrscht wo man auch nur unter sich ist und seine Lügen erzählen möchte. Dann ist doch schön wenn Konserative da ein wenig mit einer anderen Meinung stören.

  9. Ich bin bei facebook seit eineinhalb Jahren gesperrt, wegen einem läppischen Kommentar.
    Die Sperrungen werden zunehmen, die Zensur sich verstärken, je gefählicher die AFD für die Nomenklatur wird. Sie werden auch so etwas ähnliches wie in China einführen. Da wird alles überwacht, Handy und Internet, für jeden system-kritischen Kommentar bekommst du Abzüge von deinem „Sozial-Konto“ und irgend wann wird dir der Reisepass entzogen, du kannst keine Fahrkarten/ Flüge im Internet buchen usw.
    Jegliche öffentliche Bemerkung wird notiert, überwacht und bewertet.
    Und machen wir uns nichts vor, der deutsche Verfassungsschutz, der Geheimdienst BND usw. hat über jeden von uns PI-Aktivisten eine „Akte“ angelegt—- todsicher, sonst hätten sie keine Ahnung von ihrem Job!

  10. @ OHN (E) SORGTHEATER
    Berlin: Es gibt mehr und mehr Stimmen, dass Rautenlilly die Untersuchungen zum Flüchtlingsskandal selbst leiten soll! Davon würde ich als Politologe abraten! Das wäre so, wie wenn man einen pädophilen Betreuer im Kinderheim fragen würde, ob es in der Nacht irgendwelche Vorkommnisse gab!??

    Ziemlich cleverer Vergleich.

  11. Bravo Herr Sellner!!!
    Ihr Aufruf, weg von Fratzenbuch ist großartig und der wohl intelligenteste, seit es PI gibt.
    Dieser Aufruf muss eine Lawine ohnegleichen auslösen!
    Mich betrifft das allerdings nicht, ich hatte mit dem Zuckerberg Sauladen noch nie was zu tun, Gott sei Dank!
    Und wer seine Sinne noch einigermaßen beieinanderhat, verlässt umgehend Fratzenbuch!
    Ich besitze nicht einmal so ein scheiß Smartphone.

  12. erich-m 1. Juni 2018 at 12:46

    bei mir steht schon länger eine schwarze limo vor der tür…

  13. Haremhab
    1. Juni 2018 at 12:47
    Weidel will Renten und Einkünfte bis 2.000 Euro steuerfrei machen

    https://www.youtube.com/watch?v=qCqlKb1Qs3Q
    ++++

    Wodurch sich die Steuerlast der oberen Hälfte in der Einkommensschichtung noch weiter erhöhen wird.
    Die 10 % der oberen Einkommensschichtung, also ca. 4,4 Millionen Bürger, bezahlen bereits 50 % des gesamten Steueraufkommens.
    Ca. 16 Millionen Bürger alimentieren die restlichen 66 Millionen Bürger in Deutschland!

  14. Haremhab 1. Juni 2018 at 12:47
    Weidel will Renten und Einkünfte bis 2.000 Euro steuerfrei machen
    ————————————–
    Sehr guter Vorschlag!
    Wenn wir nicht so schlecht regiert würden, wenn wir alle Rausschmeissen würden die uns auf der Tasche liegen und hier nichts zu suchen haben, wären wir in kürzester Zeit das reichste Land der Welt und könnten uns auch anständige Renten leisten.
    Wenn wir unser Geld nicht in der ganzen Welt verteilen und verplempern würden, nicht die europäischen Nichtnutze mitschleppen müssten, ginge es uns wesentlich besser.
    Der Starke ist am Stärksten alleine!

  15. aenderung 1. Juni 2018 at 12:54

    erich-m 1. Juni 2018 at 12:46

    bei mir steht schon länger eine schwarze limo vor der tür…

    Bei dir steht eine Cola vor der Tür?

  16. Fb kotzt mich sowieso nur noch an.
    Nichts geht da ohne Geruckel und Dingen, die man gar nicht wollte..Suchen…Katastrophe.,Dadurch, dass mir wie einem Kleinkind beim Eingeben von den ersten Buchstaben des Gesuchten 1 Mio Vorschläge gemacht werden, die auch mit den Buchstaben beginnen, geht s einfach nicht voran. Videos laufen einfach los u verbrauchen mein Datenvolumen. Ausstellen geht nicht, stattdessen wird das Video dann groß und läuft weiter.
    Scrollen geht dann auch nicht.
    Zeilentaste ist senden von Kommentaren.
    Kommentare schreiben wird ständig unterbrochen durch Einblendung von wildfremden Nutzern, die ich dann wohl anklicken soll, statt mein Vorhaben fortzusetzen.
    Kommentarreaktionen zu ganz anderen Themen stehen dann plötzlich mitten auf einem Kommentar, den man gerade tippt. Usw usf

    Fb ist eine einzige nervige,ätzende Manipulationskloake.
    Und dabei rede ich noch nicht mal von den Dingen, die wirklich relevant sind.

    Weil fb so nett für s System arbeitet, braucht es auch kaum Steuern zu zahlen.

  17. eineMeinung 1. Juni 2018 at 12:39
    Ist die Verbindung zu pi-news.net tatsächlich unverschlüsselt?
    —-
    Leider ja, http (nicht https) heißt: Jeder, der Eure Kommunikation abfischt (z.B. Internetprovider mit „besonderem politischem Anspruch“ wie United Internet AG: 1&1/gmx/web.de des CDU-Großspenders und Merkelfreunds Ralph Dommermuth) kann Eure Kommunikation hier und Eure Passworte abfischen.

    —-
    Ich habe nie verstanden, wie Institutionen wie die IB oder auch die AfD sich von korrupten globalistischen Datenabsaugern wie Zuckerberg/Fratzbuch abhängig machen anstatt ihre eigenen Seiten zu pflegen und dort alles zu hosten. Im Videobereich gilt selbiges für Youtube/Google, wobei es dort mit BitChute und DTube Konkurrenz gibt, die sich der Maaszensur nicht angeschlossen haben.

    Wasserstandsmeldung zur Identitärensperre auf Fratzbuch, gesperrt sind Deutschland, Österreich (und Tirol) sowie die Regionen NRW, Franken, Sachsen, Oberösterreich, Saarland, Schwaben, Sachsen-Anhalt (Kontrakultur Halle), Thüringen, Berlin-Brandenburg und Bremen

    Noch nicht gesperrt sind: Schweiz und die Regionen RLP, Hessen, Wien, Kärnten, Steiermark, Baden, Mecklenburg und Vorpommern, Südtirol, Vorarlberg, Hamburg, Bayern und Schleswig-Holstein.

    Die Stasikahane-Löscher haben zuletzt beim Reaktionär zugeschlagen („Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinie zum Verbot von Hassrede verstößt“). Da müssen neben mir eine Menge Zuschauer extrem wütend sein, Facebook und Google sollten das Volk nicht zur Weißglut treiben, diese Krämerportale sind wirtschaftlich angreifbar!

  18. OT
    Jetzt hat der DFB bestätigt,dass Gündogan nur die deutsche Staatsbürgerschaft hat und keinen Doppelpass. ( nachzulesen in der WELT ).
    Das ist natürlich extrem brisant weil ja auf dem T-Shirt, welches er dem Erdogan geschenkt hat,steht “ Für meinen Präsidenten „. Also ein Vorzeige-Integrierter mit nur der deutschen Staatsbürgerschaft bezeichnet den türkischen Sultan als “ seinen Präsidenten „.
    Da bin ich ja mal gespannt, ob Löw ihn in “ Die Mannschaft “ nimmt. Als Söldner eigentlich bestens geeignet.

  19. Facebook
    Twitter
    Instagram
    gab.ai
    und jetzt noch vk.com

    Es ist zu viel. So viel Zeit habe ich nicht

  20. Drohnenpilot 1. Juni 2018 at 12:32
    NRW – PLANET DER TERROR-AFFEN!
    .
    Offensichtlich fehlt den
    EINSCHLÄGIGEN HERRSCHAFTEN
    jedwede Phantasie,
    -und ich rede hier vor allem vom
    SUPER – SHITHOLE RUHRGEBIET-
    was diese Entwicklung für die
    ZUKÜNFTIGE DEMOGRAPHISCHE ZUKUNFT dieser verelenden Regionen
    zu bedeuten hat. Im
    HARDCORE – MULTIKULTI SAUSTALL
    RUHRGEBIET
    peilt in den auf der Nordschiene gelegenen
    Stadtvierteln der
    DEUTSCHE BEVÖLKERUNGS – ANTEIL
    DIE 50% – MARKE an.
    WEN ODER WAS WILL MAN DENN HIER NOCH
    WO HINEIN „INTEGRIEREN“?
    NIE WIEDER WIRD HIER EIN WIRTSCHAFTLICH LEISTUNGS – FÄHIGER DEUTSCHER, DER NOCH ZWEI UND ZWEI ZUSAMMENZÄLEN KANN, FÜR
    SICH UND SEINE KINDER EINE ZUKUNFT
    SUCHEN.
    DIESES SHITHOLE RUHRGEBIET WIRD
    HAUPSÄCHLICH NUR NOCH DIE HEIMAT VON
    TRANSFERLEISTUNGSEMPFÄNGERN SEIN.

  21. erich-m 1. Juni 2018 at 12:46

    Ich bin bei facebook seit eineinhalb Jahren gesperrt, wegen einem läppischen Kommentar.

    Habe mir vor vielen Jahren mal ein Profil dort angelegt, ohne wirklichen Grund. Vor 5 – 6 Jahren fing ich dann an hin und wieder dort zu lesen, oder auch mal einen Beitrag zu liken.
    Vor ca. 4 Jahren war ich plötzlich „gesperrt“, d.h. ich konnte alles lesen und bei Freunden auch etwas schreiben, jedoch nicht auf öffentlichen Seiten. Der Grund war mir völlig Schleierhaft.
    Aus Trotz habe ich dann ein identisches Profil angelegt. 😀
    Mittlerweile verfüge ich über ein weiteres Profil, als Admin einer Seite geht man da besser auf Nummer sicher.
    Dennoch sind meine Besuche auf diesem Netzwerk rar.

  22. Datenklau, Belehrung, Sperrung, Angst zu schreiben, Angst die eigene Meinung zu vertreten und immer noch auf Facebook….. ? Da toent doch VK wie die beste Alternative.

  23. Gibt es schon wieder neuen Mord und Totschlag von heute durch Merkels importierten Humanschrott?

  24. rene44 1. Juni 2018 at 12:41
    Martin Sellners zweites Video wurde gesperrt – weiß jetzt den Titel nicht mehr, vielleicht kann man es nur in D nicht sehen?

    ————————-

    Eher nicht. Habe über vpn von verschiedenen Ländern aus versucht. Das Video ist leider weg.

    VK.com, das ist eine Alternative.

  25. @ eule54 1. Juni 2018 at 12:59

    Konzerne bezahlen kaum Steuern. Dafür wird der Mittelstand abgezockt.

  26. FuerstPueckler 1. Juni 2018 at 12:25
    OT
    Es geht bald wieder richtig los (obwohl es eigentlich nie aufgehört hat) und es wird noch schlimmer als zuvor:
    http://www.krone.at/1716111?

    ……..

    Vielleicht sollte wir als Gegenpol zur „Moscheenroute“ die „Patriotenroute“ einrichten, die zu ersterer parallell verläuft und auf der alle 2 km ein Patriot mit einer „Doppelläufigen“ steht um die „Allah-Jünger“ dementsprechend zu empfangen.

  27. Haremhab
    1. Juni 2018 at 13:52
    @ eule54 1. Juni 2018 at 12:59

    Konzerne bezahlen kaum Steuern. Dafür wird der Mittelstand abgezockt.
    ++++

    Stimmt.
    Allerdings bezahlen sie ca. 56,25 % Steuern auf ausgewiesenen Gewinn.
    Die Frage ist auch immer, wo die Konzerne ihren Gewinn ausweisen.
    Prozentual haben Angestellte mit Jahreseinkommen oberhalb von ca. 80 Tsd. € Jahreseinkommen die höchste Abgabenlast.
    Die können sich nicht wehren und auch nicht tricksen.
    Einkommensmillionäre zahlen prozentual viel weniger Steuern und Abgaben.
    Die Unterprivilegierten zahlen nichts, sondern werden alimentiert!

  28. Ich habe mich soeben bei VK angemeldet.
    Meine Tage bei fb sind gezählt.
    Wat’n Scheissladen.

  29. ist doch normal! es ist die beruhmte Westliche“ Demokratie“! das sind diese “Menschenrechte“! und das ist diese westliche Redefreicheit. alles wie bestellt!

  30. schon lange nutze ich Russische portale, russische Suchmaschine – Yandex,Russischen Nachrichten ueber ASTRA- RT international und lese Sputnik news. Und ich weiss mehr als verbloedete Buntlaender! Danke, Russen!

  31. Isch moeschte das nuescht 1. Juni 2018 at 12:21
    Ich würde zu gerne ein Konto auf dem russischen Facebook „vk.com“ einrichten, müsste es aber sofort wieder löschen wenn Rußlands Verbündete wieder Israel angreifen.
    ———-
    Rußland ist gerade dabei, die Iraner zu „überzeugen“, sich vollständig aus Süd-Syrien zurückzuziehen, Militärberater und Soldaten hinaus, ersetzt durch die syrische Armee.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/05/31/russland-und-israel-planen-sicherheitszone-im-sueden-von-syrien/

    Solange Wladimir Wladimirowitsch das Sagen hat, greift kein Iraner Israel an.

  32. Highlights from Dore Gold Interview on RT – May 24, 2018
    Amb. Dore Gold, Jerusalem Center for Public Affairs, May 27, 2018
    http://jcpa.org/highlights-from-dore-gold-interview-on-rt-may-24-2018/

    Da kriegt Oksana Boyko, die ich ansonsten sehr schätze, u.a. eine Aufklärung dazu, daß im Gegensatz zu ihrer Behauptung im Koran Jerusalem kein einziges Mal vorkommt. Es gibt überhaupt nur einen Koran, der solches behauptet, und das ist der von Saudi-Arabien für die Dhimmis der Welt verfälschte. „Die ferne Moschee“, die befindet sich nicht auf dem jüdischen Tempelberg, sondern außerhalb von Mekka.

  33. Ohnesorgtheater: Solingen war garantiert keine „False Flag“, eher die Verhinderung der Wahrheit wer das Haus angezündet hat, das war „False Flag“. Die Frauen im Haus waren von ihren Männern eingesperrt, deshalb kamen sie um. Das wurde bisher nicht öffentlich gemacht, denn diese Männer die die eingesperrt haben wären ja am Tod mitschuldig. Das Attentat wurde eher von milletanten Kurden ausgeführt, da die Familien Genc öffentlich gegen Kurden gehetzt haben. Man wollte einen Krieg Türken gegen Kurden vermeiden, deshalb hat man vermutlich das diesen Jungs in die Schuhe geschoben, Zeiten geändert, Zeugen verhindert

  34. Bei Sellners schönem Bild mit den vielfältigen Booten und Schiffen drängen sich Dunkirk Memes geradezu auf.

    Stieße bestimmt auf viel Freude.

  35. Es ist ganz klar, wir sollten zu VK wechseln und die Linken/Gruenen und Altparteien bei FB hinterlassen. Das wuerde eine klare Sache werden

  36. erich-m 1. Juni 2018 at 13:09
    Haremhab 1. Juni 2018 at 12:47
    Weidel will Renten und Einkünfte bis 2.000 Euro steuerfrei machen
    ————————————–
    Sehr guter Vorschlag!
    Wenn wir nicht so schlecht regiert würden, wenn wir alle Rausschmeissen würden die uns auf der Tasche liegen und hier nichts zu suchen haben, wären wir in kürzester Zeit das reichste Land der Welt und könnten uns auch anständige Renten leisten.
    Wenn wir unser Geld nicht in der ganzen Welt verteilen und verplempern würden, nicht die europäischen Nichtnutze mitschleppen müssten, ginge es uns wesentlich besser.
    Der Starke ist am Stärksten alleine!

    – – – – – –

    Das sehe ich alles ganz genauso.

    Deutsche könnten nach 40 Arbeitsjahren mit 58 Jahren in die ungekürzte nicht zu versteuerte Rente, von mindestens 1500 EURO, gehen! Und, Hartz 4 gäbe es nicht mehr, die Arbeitslosenversicherung würde nicht nur Beiträge kassieren, sondern im Versicherungsfall auch zahlen, die 4 Tage- , 32 Stundenwoche könnte eingeführt werden, und die Kaufkraft würde sich entsprechend den Produktivitätssteigerungen kontinuierlich erhöhen, wie zu Zeiten, als die Sowjetunion und ihr Ostblock den internationalen Monopolkapitalismus noch das Fürchten lehrte (1948-1989)!

  37. @ Ohnesorgtheater 1. Juni 2018 at 12:22
    Bei unserer Schwuppilei stimmt auch so einiges nicht…und nicht nur bei der Ausbildung…!
    Guckst du hier… 😉 :
    http://www.pi-news.net/2017/08/bremen-tatue-tata-die-schwuppilei-ist-da/
    und leider find ich das Video von 2015 nicht mehr,in dem 2 Polizistinnen zu einer Schlägerei unter Hawacks gerufen wurden und von ihrem Auto aus gefühlte 1000 mal „Please stop this“ über das Megaphon trällerten. Was natürlich keinen juckte. Erst als „richtige Bullen“ dazukamen,kehrte Ruhe ein !

    und das war in Schweden…auch nicht besser. Bulletten halt ! Frauen gehören einfach nicht zur Polizei/Armee. Nennt mich meinetwegen „Emanzophob“…oder was auch immer…!
    https://youtu.be/Mtgznoza-FY

  38. martinfry 1. Juni 2018 at 12:33
    „Ein panischer Schachzug im Infokrieg, der zeigt, dass unsere Gegner auf der sachlichen Ebene verloren haben.“
    RÄÄÄCHTS IST STARK IM KOMMEN

    Besser nicht! – Du meinst wohl eher das RECHT ist im kommen (Schreibfehler? Vergeben!)

  39. No ma-am 1. Juni 2018 at 14:09
    Ich habe mich soeben bei VK angemeldet.
    Meine Tage bei fb sind gezählt.
    Wat’n Scheissladen.

    —–
    Wären Sie so freundlich zu erzählen, was die von einem haben wollen für die Registrierung. Reicht Email Adresse?

  40. Hotjefiddel 1. Juni 2018 at 14:39
    Solange Wladimir Wladimirowitsch das Sagen hat, greift kein Iraner Israel an.
    ———————————-
    Wollen wir es hoffen für den Iran.
    Habe mir übrigens überlegt das eine Doppelmitgliedschaft bei Facebook und VK am Besten ist.
    Sellner, Stürzenberger und Co. können dort ungestört ihre Kanäle betreiben und die Leute die das sehen können dann rüber zu Facebook gehen und darüber diskutieren.
    Wenn VK auch noch so klug wäre und die Beiträge für jedermann zugänglich macht, dann könnte man sie auch auf Facebook verlinken. Derzeit kann man nur mit Anmeldung auf die Beiträge zugreifen.

  41. Buntlanddissident 1. Juni 2018 at 13:16
    eineMeinung 1. Juni 2018 at 12:39
    Ist die Verbindung zu pi-news.net tatsächlich unverschlüsselt?
    —-
    Leider ja, http (nicht https) heißt: Jeder, der Eure Kommunikation abfischt (z.B. Internetprovider mit „besonderem politischem Anspruch“ wie United Internet AG: 1&1/gmx/web.de des CDU-Großspenders und Merkelfreunds Ralph Dommermuth) kann Eure Kommunikation hier und Eure Passworte abfischen.

    —-
    Ich habe nie verstanden, wie Institutionen wie die IB oder auch die AfD sich von korrupten globalistischen Datenabsaugern wie Zuckerberg/Fratzbuch abhängig machen anstatt ihre eigenen Seiten zu pflegen und dort alles zu hosten. Im Videobereich gilt selbiges für Youtube/Google, wobei es dort mit BitChute und DTube Konkurrenz gibt, die sich der Maaszensur nicht angeschlossen haben.

    Wasserstandsmeldung zur Identitärensperre auf Fratzbuch, gesperrt sind Deutschland, Österreich (und Tirol) sowie die Regionen NRW, Franken, Sachsen, Oberösterreich, Saarland, Schwaben, Sachsen-Anhalt (Kontrakultur Halle), Thüringen, Berlin-Brandenburg und Bremen

    Noch nicht gesperrt sind: Schweiz und die Regionen RLP, Hessen, Wien, Kärnten, Steiermark, Baden, Mecklenburg und Vorpommern, Südtirol, Vorarlberg, Hamburg, Bayern und Schleswig-Holstein.

    Die Stasikahane-Löscher haben zuletzt beim Reaktionär zugeschlagen („Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinie zum Verbot von Hassrede verstößt“). Da müssen neben mir eine Menge Zuschauer extrem wütend sein, Facebook und Google sollten das Volk nicht zur Weißglut treiben, diese Krämerportale sind wirtschaftlich angreifbar!

    ——————–
    Danke Buntlanddissident für die Info

  42. Shinzo 1. Juni 2018 at 17:54
    Hab mich aus der Schweiz registriert. Hab mobile-Nr. angegeben. Man bekommt einen Registrierungscode, den man bei der bestätigen muss. Ob @Mail reicht, kann ich nicht sagen. Ich versuche aber demnächst noch ein 2. Profil nur mit @Mail anzulegen. Versuchs doch einfach. Ist nicht kompliziert.

  43. Kein Mensch braucht Votzenbuch ! Das ist Stasi 5.0
    Beschwert Euch nicht, Ihr selbst habt es unbedingt haben müssen !

  44. ZITAT: „Dortmunder Buerger 29. Mai 2018 at 12:01 OT/Solingen

    Ein Hochamt des Schuldkultes:
    Heute vor 25 Jahren wurden in Solingen mehrere türkische Frauen und Mädchen in ihren Zimmern eingesperrt und danach das Haus angezündet. Ohne Fluchtmöglichkeit verbrannten sie elendig. Fast alle Spuren wiesen darauf hin, das es sich um einen mehrfachen (Ehren)Mord durch die männlichen Clanmitglieder handeln könnte.

    Dennoch wurden diese Erkenntnisse ignoriert und stattdessen vier deutsche Jugendliche, die in einer von Verfassungsschutzmitarbeitern organisierten Sportgruppe angeworben und vorsätzlich neo-nazistisch indoktriniert wurden, zu teils langjährigen Haftstrafen verurteilt, ohne das ihnen eine Schuld, ja nicht einmal eine Anwesenheit am Tatort nachgewiesen werden konnte. Entlastende Gutachten, Alibis und Zeugenaussagen wurden vor dem damaligen Tribunal auf Anweisung von BRD-Politikern nicht zugelassen.

    Grund genug für die BRD-Verbrecherelite sich heute bis zum Hals im Schuldkult zu suhlen, allen voran die deutschfeindliche Kanzlette mit ihrer Volksverräterentourage: Maas, Laschet et al. Natürlich wurden auch Forderasiaten eingeladen, die unter dem Beifall der linksgrünen Menschenhasser nach Herzenslust gegen Deutsche hetzen dürfen. Diese bizarre Schuldkultmesse erinnert stark an die okkultischen Rituale nach den sog. ‚NSU‘ – Morden.

    Besonders widerlich hervor tut sich auch der einschlägig linksextremistisch bekannte ‚Sozialwissenschftler‘ Butterwegge, der im BRD-Staat ungestraft und ungehindert an Universitäten Studenten gegen Verfassung und Demokratie aufhetzen kann:

    https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-christoph-butterwegge-hartz-iv-das-unbekannte-wesen_id_8998587.html

    Mittels seiner ihm eigenen Verbaldiarrhoe werden hier eine demokratische Partei und deren Wähler als potentielle Mörder verunglimpft, die jederzeit dazu bereit sind, Menschen zu verbrennen. Allein für diese Ungeheuerlichkeit gehört diese Belastungsexistenz dauerhaft aus Deutschland entfernt.

    Dabei ist es gerade die AfD, welche eine Lückenlose und ideologiefreie Aufklärung des Verbreches fordert. Nach 25 Jahren Lügen und Unklarheiten wäre dies wünschenswert.

    http://www.fr.de/politik/jahrestag-des-brandanschlags-afd-solingen-zweifelt-an-rechtsradikalem-motiv-a-1512707

Comments are closed.