Print Friendly, PDF & Email

Von PETER BARTELS | Die Staatsratsvorsitzende kam, sah und log, wie immer. Eine Nacht hatte sie sich den Hintern in Brüssel plattgesessen. Dann watschelte sie vor die gelenkten Presse-Paladine und lobte ihren nächsten Fünfjahresplan: Wir haben es geschafft!

Doch die zahnlosen Schranzen, die sonst schon zur Proskinese niederknien, wenn die Große Vorsitzende die Raute macht, blieben seltsam einsilbig. Von „DDR 1“ (Tagesschau/Tagesthemen) bis „DDR 2“ (heute/heute-Journal) – überall die bange Frage: Reicht das? Sogar Phoenix, die Schalmeie des Politbüros, fragte noch am Morgen danach beklommen: Reicht das den Bayern? Die Vorsitzende hatte in ihrer Pressekonferenz zwar geschwurbelt: „Das ist mehr als wirkungsgleich!“ Aber sie hatte, wie immer, verschwiegen, dass die Italienische Kuh noch auf dem Eis steht. Nur die nimmersatte Griechische Hydra, den Spanischen Stier hatte sie mit Geld wie Heu für’s Erste abgelenkt.

Die Wahrheit steckt wie immer im Kleingedruckten. Und das ist ernüchternd für Deutschland, für Europa. Merkels „Rettung Europas“, in Wahrheit nur der Machterhalt in Deutschland, ist eine einzige, große Verarsche. Ein Furz der Geschichte. Hier die ganze Wahrheit, Pups für Pups:

Pups 1 „Grenzschutz“

Die EU-Außengrenzen sollen „gemeinsam“ und „verstärkt“ geschützt werden – das EU-Grenzschutzamt Frontex soll „schnell“ auf bis zu 10.000 Männinen ausgebaut werden. Der Ausbau läuft seit dem elenden Feigling, Minister de Misere, und läuft und läuft ins Nichts. Hört sich aber wie immer „energisch“, „tatkäftig“ an, vor allem lässt es sich von den Nickeseln der halbamtlichen Merkel- Organe wie neu wiederkäuen …

Pups 2 „Asyl-Lager“

Regionale „Ausschiffungsplattformen“. Die EU „soll“ ein Konzept mit Drittländern AUSARBEITEN. Deutsch: Mampfen, mit den grünen Füßchen stampfen: Asyl-Lager in Libyen, vielleicht sogar in Ägypten. Dort sollen die Asylanten ihren Antrag stellen … Brennend heißer Wüstensand: Kein einziger Staat hat auch nur genickt. Libyen wird vielleicht, irgendwann. Kommt auf Merkels Bakschisch-Milliarden an. Auch der Pharao am Nil könnte, würde, müßte … vielleicht; die Muslimbrüder murren doch immer noch. Ansonsten? Merkel!

Pups 3 „Asyl-Zentren

Ausgerechnet die EU-Länder (!!) SOLLEN auf FREIWILLIGER Basis „kontrollierte Zentren“ einrichten. Hier SOLLEN Asylanträge im „Eilverfahren“ (á la BAMF Bremen?) „bearbeitet“, abgelehnte Flüchtlinge abgeschoben werden: Fress-Monster Altmaier, Minister de Misere, hört die Signale. Kommt raus aus den Verstecken, Mutti braucht Euch!! … Doch es kommt noch schlechter: Die EU-Länder sollen „Schutzbedürftige“ aus diesen Lagern FREIWILLIG aufnehmen.

Da muß selbst Dirk Hoeren, Merkels Vize-Tröte bei BILD (Chef Schäl macht Urlaub), grinsen: „Solche Asylzentren gibt es bereits als nahezu nutzlose ‚Hotspots‘ in Italien und Griechenland.“ Noch schallender: Kein EU-Mitglied jenseits des Merkel-Horizonts nimmt seit Jahren auch nur einen Merkel-Gast auf: Wir wollen Polen, Ungarn, Tschechen bleiben!! Neuerdings auch Österreicher, Italiener. Franzosen diplomatisch schon etwas länger. Die linke Deutsche Presseagentur (dpa) besserte vor Stunden via BILD nach: Merkel hat für die „Rückführungszusage“ von 14 Ländern Zusagen erhalten, sogar von Ungarn, Polen und Tschechien! Selbst wenn … Die dpa hat schon so manches linke Ei im Mainstream verloren …

Pups 4 Türkschland

Der Sultan am Bosporus kassiert von seiner Sultanine an der Spree seit Jahren Milliarden, damit er die halbgebildeten Syrer in seinem Kalifat halten, die Analphabeten nächtens zur Sultanine nach Germoney durchwinken kann. Jetzt will sie ihm nochmal 3 Milliarden auf den Diwan legen, damit seine Baywatch-Anatolen aufpassen, dass im Mittelmeer kein Schlauchboot kentert. Nur: Diese 3 Milliarden hat Merkels EU-Gipfel längst durchgewinkt. „Mehrmals sogar!“ Kann ja mal vorkommen, dass selbst Muttchens halbamtliche BILD sowas merkt …

Pups 5 Rückweisungs-Verträge

Staatsratsvorsitzende Merkel vereinbarte mit Griechenland und Spanien, dass registrierte „Flüchtlinge“ an der deutschen Grenze von deutschen Grenzern (welchen, Herr Drehhofer?) zurückgeschickt werden können. Als deutschen Dank nimmt Merkel „im Rahmen der Familienzusammenführung „Flüchtlinge“ aus Griechenland auf. Spanien kriegt nur „Heu“, wer zählt die Scheinchen?? … Und BILD-Hoeren ruft „hört-hört“: „Aus diesen Ländern kommen (doch) nur wenige REGISTRIERTE her“. Und dann seine Rechnung: “Deutschland stellte letztes Jahr 64.267 Rückübernahmeanträge an EU- und Schengenstaaten: 22.706 aus Italien, je 2312 aus Griechenland und Spanien“.

Der beste Lacher kommt zum Schluss, selbst BILD trocknet sich die Tränen: „Noch verrückter ist dies: Griechenland stellte mehr als doppelt so viele (5692) Rücknahmeanträge“ aaan … Deutschland: Wenn die grün-rote Merkel- und die griechischen Regierungs-Kommunisten die „Rücknahme- usw. Anträge wirklich vereinbaren, müsste Germoney mehr „Flüchtlinge“ aufnehmen, als wir nach Griechenland zurückschicken …

„Alexander (Gauland) der Große“

Finale: Nur, weil 2015 einer aus Schiss vor „schlechten Schlagzeilen“ bibbernden Rauten-Regentin der Zwickel feucht geworden war, mußte jetzt ganz EU-ropa zum Empfang des neuen Fünfjahresplans antreten. Und sie kamen. Die meisten aus Sorge um den eigenen Fleischtopf. Denn der ist in großer Gefahr, weil DREHHOFER droht, zum STEHHOFER zu werden. Dem Bahnhofsvorsteher aus dem Keller der CSU vereisen die Weichen: In Bayern sind Wahlen. Beim AfD-Kongress in Augsburg tanzt schon wieder der „Gesunde Menschenverstand“.

Und „Alexander (Gauland) der Große“ haute mit der besten Rede, die Deutschland seit Jahren hörte, den letzten Zauder-Deutschen den Gordischen Koten vor der Wahlkabine durch …


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

246 KOMMENTARE

  1. Die EU-Außengrenzen sollen „gemeinsam“ und „verstärkt“ geschützt werden – na sowas. Stand das nicht im ursprünglichen Schengen-Vertrag? Abbau der Innengrenzen gegen gemeinsamen und verstärkten Schutz der Außengrenzen. Der eine Teil wurde erfüllt, der andere ist seither im Verzug. Der ganze Rest sind die Folgen daraus.

  2. Das Merkel muss weg, sie vernichtet Deutschland !!!!

    AFD oder Untergang !!!!!

  3. DIESER
    KINDERLOSE
    BILDERBERGER
    STASI-TRAMPEL,
    AUCH
    «HONECKERS RACHE» GENANNT,
    WIRD NICHT
    FREIWILLIG
    DEN STUHL
    RÄUMEN.
    DIE GANZE
    MERKILL-SED
    GEHÖRT IN DEN
    KNAST !!

  4. Wer hat etwas anderes erwartet?

    Stellt Euch mal vor, die Rasenkasper wären nicht sang- und klanglos aus diesem großen „Brot und Spiele“-Spektakel geflogen?

    Der dumme zu 52% fette, Deutsche hätte gar vor seinem neuen Plasma-TV, Chips und Bier in der Hand, gar nicht mitbekommen, worum es hier geht.
    Er hätte sein Fähnchen geschwungen und sich gesagt: es wird schon nicht so schlimm kommen

    Aber es kommt schlimmer! in Südafrika kann man sich ansehen, was abgeht, wenn die Schwarzen das Ruder in die Hand bekommen

    Guckt mal hier den Beitrag von 16:45: https://www.facebook.com/AfD-Teltow-1327168507293355/

    Wenn die depperten Bayern und Hessen im Herbst falsch wählen, gibt es keine nächste Bundestagswahl mehr

  5. Tja, Arschgedrucktes von und für Kleinkarierte. Merkel hat wieder einmal einen echten Merkel hingelegt. Die Qualitätsmedien singen hübsch mit und säuseln, was doch alles geschafft wurde. Erbärmlich!

  6. Das ist alles Schiebung mit der Rücknahme. Frankreich kann sich zurücklehnen, und Emmanuel Macron wollte für diese Rücknahme einiger 100 Migranten eine gemeinsame Finanz-Union aushandeln. Die Regierungschefs der EU-Nationen machen mit der Raute, was sie wollen.

  7. „Es kann nicht sein, dass Entwicklungshilfe aus dem deutschen Sozialsystem finanziert wird“,
    .
    Asylanten/Ausländer SCHÄDIGEN unser Sozialsystem mit allen erdenklichen Formen des Betruges und die Drecks- Bundesregierung nennt das noch eine Art der „ Entwicklungshilfe“.
    .
    Für Deutsche war nie Geld da und Ausländer/Asylanten schaffen unser Steuergeld in Mrd. Beträgen aus unserem Land.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Geldtransfers
    .
    Migranten überweisen fast 18 Milliarden Euro in Herkunftsländer

    .
    Migranten und Flüchtlinge in Deutschland überweisen jedes Jahr Milliarden an ihre Familien zu Hause. Die Bundesregierung unterstützt diese Art der Entwicklungshilfe. Die AfD wittert einen Skandal.
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article178507882/Geldtransfers-Migranten-ueberweisen-Milliarden-nach-Hause.html

  8. Die Jesuiten wollen 250 Millionen Neger nach Europa bringen. Wer ist so dumm und meint die wuerden jetzt schon damit aufhoeren ?!

  9. Passend zum Thema die grosse Verarsche möchte ich einen Programmtip geben. Um 20.15 läuft bei Tagesschau24 eine Doku „Ulbrichts Wirtschaftswunder“ – wie die DDR den Westen überholen wollte.
    Die Beschreibung klingt sehr nach Merkels Digitalisierungsvorstellungen und ich erinnere mich an zB.die Träume der neuen Grünen Chefin, dass wir Alle in Drohnentaxis reisen werden 😀 Planwirtschaft haben wir ja inzwischen auch wieder, man nennt es nur anders ( Dieselverbot, Energiewende…) auch die Gesellschaft wird momentan wieder einmal „umgestaltet“:
    „Neue Denkmethoden und neue Technologien sollten dazu beitragen, dass der Mensch künftig im Produktionsprozess entbehrlich wird. Letztlich sollte damit der Westen wirtschaftlich überholt und der Weg zur kommunistischen Weltherrschaft geebnet werden. Der Gedanke, dass neue, futuristische Technologien den Sozialismus retten könnten, war zunächst bestechend. Die ‚Staatliche Planungskommission‘ erarbeitete Pläne zu einer Reform nicht nur der Wirtschaft, sondern des Lebens in der DDR schlechthin. Nach streng wissenschaftlichen Methoden der Kybernetik und Heuristik sollte die Gesellschaft umgestaltet werden. Um die Ideen publik zu machen, wurden eigene Institute gegründet. So z.B. die Akademie für Marxistisch-Leninistische Arbeitsorganisation ‚AMLO‘. Dort angestellte Kameramänner und Regisseure produzierten Informationsfilme, die den Science-Fiction-Fantasien der DEFA kaum nachstanden. Ausführlich wird propagiert, wie der sozialistische Mensch künftig lebt und arbeitet. Im Fokus des Films steht die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der DDR in jener Zeit, die Zukunftsvisionen von einer automatisierten, rationalisierten und damit besseren Welt. Doch die von Walter Ulbricht forcierte Öffnung der zentralistisch geleiteten Volkswirtschaft scheiterte. Alle Maßnahmen des NÖS, wie etwa Prämien für die Werktätigen oder größere betriebliche Freiheiten für die Kombinate, konnte die DDR-Ökonomie nicht retten. Mit dem Machtantritt von SED-Chef Erich Honecker wurde das innerparteilich stets umstrittene Projekt eingestellt und die Reformen rückgängig gemacht. (Senderinfo)“

  10. Wäre Merkel bei ihrem Fach geblieben, würde heute, zumindest dem Konsens nach, dampfende Kacke in Bonbons zerfallen mit einer Halbwertszeit von Picosekunden und dabei reines Wohlgefallen abstrahlen.

  11. Seehofer ist wieder erledigt. Merkel hat beim Gipfel nichts erreicht, trotzdem gibt es keinen Druck mehr. Beim EU-Gipfel kamen nur Ankündigungen. Daran wird sich kein anderes Land halten.

  12. @ Birka (troll sprekker i solen) 30. Juni 2018 at 17:16

    Merkel hat doch keine Anhung. Sie studierte wahrscheinlich ML. Mit Physik kommt sie nicht klar.

  13. Die „EU“. Zukunft für Alle! Wahlspruch: „In Einfalt geeint“

    Amtssprachen: Arabisch, Türkisch, Afrikanesisch

    Hauptsitz: offiziell Brüssel, inoffiziell Istanbul, Ankara oder irgendwas in Arabien oder Afrika

    Staatsform: Bürokratur

    Staatsoberhaupt: Kalif Angelo Merkelistan

    Fläche: wachsend, notfalls mit Gewalt

    Einwohnerzahl: Millionen

    Flagge: https://www.stupidedia.org/images/thumb/6/66/EU-Flagge.svg.png/480px-EU-Flagge.svg.png

    Territorium:
    Grün: Länder, die Mitglied der EU sind
    Rot: Länder, die bald beitreten
    Blau: Großbritannien

    https://www.stupidedia.org/images/thumb/9/9f/Euxpansion.png/450px-Euxpansion.png

  14. „Die Vorsitzende hatte in ihrer Pressekonferenz zwar geschwurbelt: „Das ist mehr als wirkungsgleich!“ Aber sie hatte, wie immer, verschwiegen, dass die Italienische Kuh noch auf dem Eis steht. Nur die nimmersatte Griechische Hydra, den Spanischen Stier hatte sie mit Geld wie Heu für’s Erste abgelenkt.“
    __________________________________________________

    Das ist nicht so schlimm.
    Es ist ja nicht Merkels Geld.
    Es ist (u.a.) das der stetig durch Draghis ungedecktes Gelddrucken enteigneten,,
    es ist das Geld der entmündigten Steuerzahler aus der Gemeinschaftskasse.

    Zum Weiterlesen komme ich erst gegen Abend.

    Hoch das Bein!

  15. Her BARTELS
    Pups steht für: Entweichen von Darmgasen, fachsprachlich Flatus, siehe Flatulenz

    Pubs sind Lokale wo man Beer trinken kann.

  16. ALARM: Aus DUBLIN III wird DUBLIN IV … mit grausamen Konsequenzen für unser DEUTSCHLAND! – Ein FAULES ASYL-EI legt uns da MERKEL ins NEST !

    „Merkel führte als „beiläufigen“ Punkt der Regierungserklärung an, dass die europäische „Dublin-III-Verordnung“ zukünftig in „Dublin IV“ fortgeführt werde. Ein Nebensatz mit ungeheurer verfassungstorpedierender Sprengkraft …“

    Das neue DUBLIN 4 weist aus:

    1. Ein Migrant muss nicht mehr in dem Land einen Asylantrag stellen, in dem er die EU betreten hat.

    2. Wünsche der Migranten hinsichtlich ihres bevorzugten Landes werden berücksichtigt. Dabei können sie unter vier Ländern wählen, die bisher die wenigsten Migranten aufgenommen haben.

    3. Haben Asylbewerber Angehörige oder „sonstige Beziehungen“ zu einem Staat, dann sollen sie in dieses Land gebracht werden, um „Wanderbewegungen“ zu vermeiden und eine bessere Integration zu ermöglichen.

    http://www.un.org/depts/german/gs_sonst/a72-643.pdf

    Dazu die WELT: „Im Asylstreit meldet sich nun Ex-Verfassungsrichter Papier zu Wort. Die Zurückweisung von Migranten an den Grenzen sei zwingend nötig, schreibt er in einem Rechtsgutachten. Asylbewerber hätten kein Recht auf ein „Wunschland“. …“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article178513904/Hans-Juergen-Papier-haelt-Zurueckweisung-von-Migranten-an-deutscher-Grenze-fuer-zwingend-geboten.html

    weiter: „In einem der „Rheinischen Post“ vorliegenden Rechtsgutachten verweist Papier auf das „tragende Regelungsprinzip des EU-Asylrechts“, wonach ein Asylbewerber sich das Zielland für seinen Schutz in der EU nicht selbst aussuchen und einen Aufenthalt in seinem „Wunschland“ erwirken könne.

    „Eine solche Lage würde aber jedenfalls faktisch vielfach eintreten, wenn Asylbewerber unter Berufung auf ein Asylgesuch in jedem Mitgliedstaat nach eigener Wahl und Prioritätensetzung eine Antragsprüfung und damit eine Einreise und ein (vorläufiges) Aufenthaltsrecht durchsetzen könnten“, schreibt Papier in seinem 14-seitigen Gutachten für die FDP-Bundestagsfraktion.

    Einreiseverweigerungen seien zwar kein Mittel zur angemessenen und dauerhaften Lösung der Migrationsfrage. Deshalb sei ein neues einheitliches EU-Recht nötig, so der Jurist. „Das kann aber noch kein Rechtfertigungsgrund dafür sein, das derzeit noch geltende Recht dauerhaft unbeachtet zu lassen.“

    Eine solche Grundhaltung führe „zu einer Erschütterung des Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in den Bestand und in die Effektivität des Rechtsstaates“.

    „Daher brauchen wir gerade für die Zeit bis zu einem funktionierenden europäischen Asylsystem das deutliche Signal, dass Deutschland illegaler Migration einen Riegel vorschiebt“, erklärte FDP-Mann Buschmann. Der Rechtsstaat müsse „auch in diesem Übergangszeitraum durchgesetzt werden“.

    Fazit: Bitte dieses FAKTUM überall verbreiten – DEUTSCHLAND wird zum ASYL-Magneten … was ja alle anderen EU-Staaten willentlich gutheißen… Ein FAULES ASYL-EI legt uns da MERKEL ins NEST !

    Das ist wohl die europäische Lösung: alle ducken sich weg … aber MERKEL nimmt die „mühselig Beladenen der Welt…“ alle auf !

  17. und wollen wir wetten, was demnächst passiert? Nüscht!
    Muttchen macht mit ihrem Scheiß weiter und fährt uns alle an die Wand! Drehhofer sei’s gedankt!

    NB: Liebe Bayern verabschiedet eure „Volkspartei“ demnächst solange ihr noch könnt und dürft, ehe es noch schlimmer kommt! Wählt AfD!

  18. Alexander Wallasch hat schon gestern, nur wenige Stunden nach dem großen Gipfel-Bluff von Brüssel, dieses Nicht-Ergebnis auf Tichys Einblick als dreiste Nullnummer bloßgestellt – unfassbar, wie sich die Idiotin im Hosenanzug dann noch triumphierend vor die Presse stellt und diese die geistigen Luft-Blähungen der Kanzlerin feiert:

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/drama-bei-eu-gipfel-teilnehmer-glauben-sie-haetten-etwas-erreicht/

  19. Freitagmorgen 29. Juni, Merkel in NTV Nachrichten:
    „….ist es eine gute Botschaft, dass wir einen Text verabschiedet haben.“
    Wirkungsgleich?

  20. https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_84030562/afd-mitglieder-werfen-hoecke-saeuberungen-vor.html

    Über allem AfD, Trump oder sonstigem völlig einseitigem Bashing bei gleichzeitiger suggestivem Regierungslob steht bei T-Online schon lange ein Name, ein Programm, eine konzertierte Volksverhetzung und Gesellschaftsspaltung: Jonas Mueller-Toewe.

    Grausigstes DDR Propaganda-Deutsch gepaart mit Propaganda-Suggestions-Sprech zur Stigmatisierung: „Säuberungen…“

    Dieser strebsame hofhündische Politoffizier im steuerfinanzierten dekadenten Merkelsozialismus (STROER-AG googeln…) weiß jeden Tag aufs Neue, warum Merkel gut und AfD Nazi ist…fein gemacht lieber Jungpionier, gibt auch fette Journallienauszeichnungen und irgendwann Bundesverdienstkreuez vom Wandlitzsteinmeier…

    Objektiv-sachliche-richtige neutrale Berichterstattung mit Kernkompetenz der Beobachtung und Analyse der politisch tatsächlich Verantwortlichen Deutschlands geht also gaaaaaanz anders und ist in Deutschlands Bildungseinrichtungen schon lange nicht mehr gefördert und später im Beruf vollzogen, aber wir kennen Sie und ihresgleichen nun schon lange genug und werden Ihre Dienste für den sozialistischen Mörkel-Extremismus auch nicht vergessen.

    Wenn in Deutschland wieder Rechtstaatlichkeit, Presse- und Meinungsfreiheit und freiheitlich-demokratische Zustände herrschen, werden Sie beantworten dürfen, weshalb genau Sie eine Politik der Unrechtstaatlichkeit, Presse- und Meinungsunfreiheit sowie den Mißbrauch der Medien zu notorisch einseitiger Hetze und Stigmatisierung betreiben und fördern – ist es untertänige Dummheit oder gierige Korruption den Mächtigen gegenüber? Haben Sie Angst ihren Job zu verlieren, wie andere, die sich nicht von Mörkels sozialistischer Parteidisziplin vereinnahmen ließen? Sind Sie nur Feigling oder tatsächlich ein ideologischer Überzeugungstäter, Herr Mueller-Toewe?

    Die Zeit der Aufklärung und Verantwortung des aktuellen Geschehens wird kommen – davor sollten Sie weit eher Angst haben als kurzfristig den Staasileuten zu gefallen oder jedenfalls nicht zu mißfallen.

    Da wir Optimisten sind geben wir aber dennoch nicht die Hoffnung auf, irgendwann einmal von Ihnen kritische Berichterstattung ALLEN politischen Akteuren zu widmen, statt Gefälligkeitshofberichterstattung zur Volkskörpererziehung zu betreiben! Danke Nannymedien für die Förderung der AfD durch dieses inzwischen jahrelange Dauertrommelfeuer einseitiger Hetze, die selbst oberflächlichster unpolitischer bevölkerungsmitte nicht mehr entgeht und mit ihrer Einseitigkeit die Augen öffent, das der Kern solcher Berichterstattung ideologische Intention des Machterhaltes der Mächtigen (auch Propaganda genannt) begründet statt sachlich-objektiv zu sein.

    Derart neugierig auf Gegenrecherche treibt Ihr damit die menschen weiter in freie alternative Medien und dort läßt sich sehr schnell ermitteln, wer hier im Lande Fakenewsproduzenten und populistische Hetzer sind.

    Danke

  21. Haremhab 30. Juni 2018 at 17:43
    Freie Presse News: Neue Migrantenwelle rollt heran – die Mannschaft ist raus, Merkel bleibt!

    Hat etwa irgendjemand, der noch alle Tassen im Schrank hat, allen Ernstes erwartet, dass die Drittwelthorden jetzt daheim bleiben oder Deutschland gar wieder verlassen, weil ein EU-Gipfel stattfand?

  22. Bei allem gebotenen Respekt Herr Bartels,aber das ist ungeordnetes ,wirres geschrieben.

  23. Was ein Bürgermeister in Ungarn macht (Abschreck-Video anschauen, ist eingebettet):

    https://www.wochenblick.at/unsere-heimat-ungarischer-buergermeister-gruendet-neue-partei/

    Mit einem spektakulären Video, das illegale Migranten vor der Einreise nach Ungarn eindringlich warnte, wurde er international bekannt: Der Bürgermeister der südungarischen Grenzgemeinde Ásotthalom, László Toroczkai, sorgte bereits mehrfach für Wirbel sowie Kontroversen. Auf seine Anregung hin soll Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban 2015 jenen imposanten Grenzzaun errichtet haben, mit dem er das Land vor illegalen Einwanderern schützen will.

  24. Dieses ganze Geschwurbel nutzt nur was, wenn rund um Europa die Grenzen hermetisch verriegelt werden, am besten sicherlich militärisch. Alles, was über’s Meer kommen möchte, wird quasi – bildhaft gesprochen – versenkt. Asylanträge können nur noch vom Ausland aus gestellt werden… Australisches Modell… Fachkräftezuwanderung nach kanadischem…

    Und zuguter Letzt dann noch klären, wie die ganzen Illegalen und sonstigen Ausreisepflichtigen re-migriert werden können… wo kein Wille, da auch kein Weg…

    Bin neulich von Israel zurück nach D geflogen… irgendwo zw. der Türkei und Griechenland sind Myaden an Inseln… auf manchen blinkte sogar mal ein Licht… Da wäre beispielsweise genug Platz, um (auf europäischen Boden) „Aufnahmezentren“ zu bauen… überleben gesichert… und was die Untereinander machen, ist mir piepschnurz… Aber, weil ich weder grausam bin, noch so erscheinen möchte, wäre mein abschießender Vorschlag der, dass jeder sich berufen fühlende Gutmensch auf dieser Inselwelt alles Gute tun kann, was er gerne tun möchte.

  25. FOCUS: „Alarmierende Studie: Europas Ländern droht die Bedeutungslosigkeit …“

    Unter den zehn größten Wirtschaftsnationen der Welt werden dann sechs Schwellenländer sein. Die Verlierer sind die Europäer….Doch im Jahr 2050 werden diese Staaten deutlich abrutschen. Japan wird dann auf Rang 8 sein, dahinter kommen dann Deutschland, Großbritannien und auf Rang 12 Frankreich. Italien gehört laut dieser Prognose dann nicht mehr zu den zwölf größten Wirtschaftsnationen der Welt….
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/alarmierende-studie-europas-laendern-droht-die-bedeutungslosigkeit_id_9163447.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_FINANZEN

    FAZIT: Was sagte Per Scholl-Latour: Nehmen wir 1/2 Kalkutta auf … dann retten wir nicht Kaltutta … sondern werden selbst zu Kalkutta …
    TRUMP würde sagen: dann werden wir selber zum „SHITHOLE-Country“

  26. Habe ich etwas übersehen oder überhört?? Was ist mit Italien? Der Seeroute? Der Schleuser Marine?

  27. MerKILLs Fussball-Arche-Noah ist ein äußeres Anzeichen für den inneren Zustand der DDR. Desaströs, ruiniert, werteverfallen. An den Bürgern lag´s wieder nicht, denn die haben nur das gemacht, was die Partei- und Staatsführung ihnen für gut empfohlen haben. Parasitär, gleich der Lepra!, sitzt die 1. Sekretärin des Politbüros vor dem Tor, hinter dem sich eine bessere Zukunft Deutschlands verbirgt und sie versucht noch immer den Schlüssel dafür vor dem Volk versteckt zu halten. Holen wir uns unsere Freiheit zurück. Jagen wir die parasitäre SED-Mischpoke, die Wohlstandssuchenden, die Islamisten und deren Antifa-Schlägertrupppen aus dem Land! Freiheit für Deutschland! Freiheit für die Deutschen! Nieder mit MerKILL!

  28. 1 Dystopie 30. Juni 2018 at 18:01 ??FAZIT: Was sagte Per Scholl-Latour: Nehmen wir 1/2 Kalkutta auf … dann retten wir nicht Kaltutta … sondern werden selbst zu Kalkutta …
    TRUMP würde sagen: dann werden wir selber zum „SHITHOLE-Country“???

    Viele Teile Deutschlands sind bereits Schitholes, bzw. Drittwelt-Kloaken, die lediglich durch die gesetzlichen Ausgleichszahlungen vor dem kompletten Verfall bewahrt werden..
    Fallen irgendwann auch die Ausgleichszahlungen aus, werden sich die Bewohner dieser Kloaken auf den Weg machen, um neue Behausungen zu finden.
    Vielleicht haben wir dann Glück und die suchen sich ihren Baue nicht mehr in Deutschland

  29. Der EU-Gipfel war kein Gipfel zur Lösung der Migrantenkrise sondern ein Gipfel zur Rettung von Merkel.
    Alles nur heisse Luft, Pseudolösungen.
    Solange von unseren Flughäfen nicht täglich 50 Flieger in die Herkunftländer, gefüllt mit Abgelehnten, Kriminellen, Nichtsnutzen usw. abheben, ist alles Gelaber.
    Die Typen „tauschen“ ist Blödsinn, solange man die Genzen nicht schützt, die Einreise kontrolliert, die sind in einer Woche wieder da, da die alle nach D wollen.
    Reine Verarsche, Ringelpietz mit Abfassen.

  30. Nochmal TE: Mir hat dieser sarkastisch-ironische Leserbrief von „Dr. Mephisto von Rehmstack“ zum Gipfel bzw. dem Merkel-Gefasel gefallen:

    Der EU Gipfel hat mit großer Einigkeit beschlossen, daß die Sonne im Westen aufgeht. Dies sei ein großer Erfolg und mehr als nur wirkungsgleich sondern ein echter Fortschritt. Wie das im Einzelnen geregelt wird und die Details der Umsetzung müssen noch in weiteren Gesprächen behandelt werden, aber man sei zuversichtlich, daß man auf der Grundlage der Einigkeit und des guten Willens aller Beteiligten bald zu entsprechenden Ergebnissen kommen werde, man sei auf einem guten Weg und das sei ein großer Tag für Europaaa, das uns die längste Friedensperiode in Europaaa beschert habe, und für alle beteiligten Länder und mache deutlich, daß Humanität und Gerechtigkeit der Kern der europäische Einigung, die uns allen am Herzen liegt, ist. Es sei nochmals allen gedankt, die dieses großartige Ergebnis in so kurzer Zeit ermöglicht haben, auch wenn aus verständlichen Gründen nicht alle Mitgliedsstaaten teilnehmen konnten, aber man sei in Anbetracht der Schwierigkeit und Komplexität doch zu einem hervorragendem Ergebnis gekommen, das alle mittragen können, Deutschland sei bereit, voll zu seiner Verantwortung zu stehen und da europäisches Recht Vorrang vor deutschem Recht habe, sähe sie hier auch keine innerdeutschen Konflikte, da wisse sie die gesamte Bevölkerung der hier Lebenden und Schreibenden hinter sich, so die Bundeskanzlerin.
    Eine Stellungnahme der Sonne steht noch aus.

  31. DFens 30. Juni 2018 at 17:03
    „Die Abmachungen des EU-Gipfels haben den Wert von Hodensackpainting mit Eierfarben.“ geiler Kommentar- darf ich das so in fb zitieren ?

  32. Sorry, den Link dazu hatte ich vergessen:

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/merkel-frankreich-ist-sicheres-herkunftsland/

    Wallasch kommt übrigens zu einem interessanten Urteil:

    Wer glaubt, das System Merkel sei am Ende, weil es nicht mehr funktioniert, der bleibt ungenau: Das System Merkel ist am Ende, weil es erkennbar geworden ist. Das ist ein feiner, aber ein wichtiger Unterschied. …
    Das große merkelsche „wenn“, die merkelsche Sprache am Ende Ihrer Wirkmacht angekommen. Endlich.

  33. Ich muss Frau Dr Merkel entschuldigen.

    Sie glaubt wirklich, was sie sagt. Es ist keine bewusste Lüge, sie hält sich wirklich für die Kaiserin von Europa und den Mittelpunkt des Politik Geschehens.

    Wann ich die Knallchargen sehe, die sie umgeben, vom guten Onkel vor dem mich meine Eltern immer warnten, bis hin zum Zugführer und den peinlich unfähigen Kauder, kann sogar ich nachvollziehen, wieso sie sich für die Größte hält.

    Die Psychologie hat dafür spezialausdrücke und auch der besoffene Bürgermeister auf Plateausohlen war deshalb schon einmal in 3 monatiger Behandlung. Allerdings ohne jeden Erfolg.

    Für mich das große Rätsel immer noch, wieso aus ich kann Amtsarzt findet der sie zwangseinweist

  34. @ sheikhmyarse 30. Juni 2018 at 18:10

    DFens 30. Juni 2018 at 17:03
    „Die Abmachungen des EU-Gipfels haben den Wert von Hodensackpainting mit Eierfarben.“

    In der Tat ein sehr treffender Vergleich!

  35. das mit den asyl-antrag im ausland stellen führt zu einer weiteren masseneinwanderung

    denn dann bestimmen die deutschen gerichte schon gar nichtmehr oder sind im ausland nicht zueinsehen keine transparents

    noch schlimmer ist das der seinen antrag dort bestätigt bekommt hergebracht werden muß warscheinlich mit hochtechnologie wie dem flugzeug
    auch dann kommt es zu einer weiteren massenzuwanderung

    wir sind im kriegszustand seit 1968 dann 1990 2000 beim euro und auch danach

    rückweisungsverträge sind gar nichts saktionen gegen dieses land das seine landsbürger nicht zurücktnimmt verträge kann man zusätzlich machen aber wenn nicht muß es sofort sanktionen geben

    die verträge mit der türkei sollen dort nur geld hinbringen schaut euch mal in der türkei um von mir aus mit google maps dieses land ist extrem reich und die technik die verwendet wird sieht fast 1 zu 1 deutsch aus

  36. Das Ganze ist als Mogelpackung entworfen, als Mogelpackung abgenickt und als Mogelpackung in den halbstaatlichen sowie den staatshörigen Bertelsmann- und Springer-Medien verbreitet worden, frei nach dem Motto: Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Auch die CSU lobte sich bereits über den grünen Klee, als es aus ihr heraus sinngemäß tönte, das sei sozusagen das Ergebnis gewesen, das die Partei nach ihrem „Aufstand im Wasserglas“ hätte haben wollen.

    Der Wähler wird nicht nur in Bayern dieses Possenspiel einer erst durch die AfD zu solcherlei „Klimmzügen“ gezwungenen CSU oder CDU, die sich – frei nach dem Eurokraten Juncker – abermals aufs Betrügen verlegt hat, hoffentlich durchschauen. Es bleibt dabei: Wer statt der merkelschen Demokratiesimulation die Wiederherstellung rechtsstaatlicher Verhältnisse, einer ausreichenden Sicherheit der Bürger sowie der sonstigen in demokratischen Staaten üblichen Gepflogenheiten haben will, der wird nicht umhin kommen, AfD zu wählen. Mit beiden Stimmen!

  37. Die linke Deutsche Presseagentur (dpa) besserte vor Stunden via BILD nach: Merkel hat für die „Rückführungszusage“ von 14 Ländern Zusagen erhalten, sogar von Ungarn, Polen und Tschechien!

    ————————-

    Das ist natürlich der Hammer, denn Ungarn und Tschechien haben dementiert. Entweder ist Merkel also im Amoklauf oder man versucht sie bewußt zu diskreditieren. Es kann doch auch nicht sein, dass die linkische Irre nicht doch jetzt fällt.

  38. Der Gipfel hat nichts gebracht. Nur sinnlose Ankündigungen. Merkel wollte sich retten und darum ging es doch.

  39. APPELL: „Legalisierung von Abtreibungen durch den Bundestag verhindern!“

    Die Linksfraktion im Bundestag fordert die Legalisierung von Abtreibungen und bekommt prompt Schützenhilfe von den Grünen und anderen Lebensfeinden. Bislang ist Abtreibung in Deutschland zumindest formal noch ein Verbrechen, wenngleich es unter bestimmten Voraussetzungen nicht bestraft wird. Doch den radikalen Feministen und Kinderhassern geht das tatenlose Zusehen des Staates bei diesem millionenfachen Kindermord im Mutterleib noch nicht weit genug.

    Die frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Cornelia Möhring, kündigte gegenüber der linken „taz“ an, man werde direkt nach der Sommerpause einen entsprechenden Antrag zur Legalisierung vorgeburtlicher Kindstötungen in den Bundestag einbringen. „Langfristig muss klar werden, dass das gesamte Thema Schwangerschaftsabbruch nichts im Strafgesetzbuch zu suchen hat,“ so Möhring. Auch die gesetzlich vorgeschriebene Beratungspflicht vor einer Abtreibung wolle man abschaffen.

    https://www.patriotpetition.org/2018/06/28/legalisierung-von-abtreibungen-durch-den-bundestag-verhindern/

    Legalisierung von Abtreibungen durch den Bundestag verhindern!

    Grüß Gott und guten Tag Gerd,

    einigen kann es mit dem Ende Deutschlands wohl nicht schnell genug gehen: Die Linksfraktion im Bundestag fordert die Legalisierung von Abtreibungen und bekommt prompt Schützenhilfe von den Grünen und anderen Lebensfeinden. Bislang ist Abtreibung in Deutschland zumindest formal noch ein Verbrechen, wenngleich es unter bestimmten Voraussetzungen nicht bestraft wird. Doch den radikalen Feministen und Kinderhassern geht das tatenlose Zusehen des Staates bei diesem millionenfachen Kindermord im Mutterleib noch nicht weit genug.

    Die frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Cornelia Möhring, kündigte gegenüber der linken „taz“ an, man werde direkt nach der Sommerpause einen entsprechenden Antrag zur Legalisierung vorgeburtlicher Kindstötungen in den Bundestag einbringen. „Langfristig muss klar werden, dass das gesamte Thema Schwangerschaftsabbruch nichts im Strafgesetzbuch zu suchen hat,“ so Möhring. Auch die gesetzlich vorgeschriebene Beratungspflicht vor einer Abtreibung wolle man abschaffen.

    FAZIT: Die eigenen KONDER TÖTEN … aber Migranten aus Afrika bei uns „pampern“ und FAMILEN-Nachzucht begünstigen… MERKEL-Land tötet sich selbst… Verhindern wir das !

  40. Was der zweiten Weltkrieg nicht geschafft hat schafft Merkel, die Zerstörung Europas.

  41. „Auch der Pharao am Nil könnte, würde, müßte … vielleicht.“

    Dieser „Pharao“ ist demokratisch gewählt und hält uns die ganzen Muslimbrüder und
    Terroristen vom Hals.
    Was dieser Mann für Ägypten und Europa bedeutet kann man mit Geld gar nicht aufwiegen.
    Mit Mursi und Co,würde uns unser Kontinent schon lange um die Ohren fliegen!
    Also höre man auf,diesen Staatspräsidenten zu diffamieren oder in die Ecke des Terrorismus zu
    schieben!

  42. Wieder hat die Bundeskanzlerin alle über den Tisch gezogen, Kabalen sind zähe Verhandler.

  43. Also, ich kann dieses Geschwurbel von dem Bartels nicht mehr lesen. Dies ist eine multiple Vergewaltigung der deutschen Sprache. Da rollen sich ja die Augenbälle nach hinten!!!

  44. Nun,Merkel macht was sie schon immer gemacht hat,
    Erstens Scheckbuch raus, Zweitens Deutschland verarschen und beschädigen
    und Drittens, aus nichts einen Erfolg zu stricken.
    Natürlich könnte sie letzteres nie schaffen,wenn diese Systemmedien und Linksversiffte
    Lügenpresse sie nicht mit allem schützen,was kurz vor der Kapitulation noch möglich ist.
    Es werden mal wieder Tatsachen verdreht und Lügen in die Welt gesetzt,
    so wie es auch schon immer war, spätestens allerdings mit diesem verbrecherischen Asyltsunami
    aus lauter angeblicher Menschlichkeit!
    Erst so tun als ob und dann wieder zurückrudern,weil man vor dem Ausland die Wahrheit
    erst recht nicht verbergen kann!

    „Verwirrung um Merkels EU-Gipfel-Ergebnis: Nach Tschechien dementiert jetzt auch Ungarn.“
    Melden sich vielleicht noch mehr und entlarven den Staatsgesteuerten Medien als das was sie
    sind?
    Lügenbolde, der schrecklichsten Art, sie belügen das Deutsche Volk.

    https://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-oesterreichs-kanzler-hofft-auf-einigung-im-unionsstreit_id_9185733.html

  45. Mal eine Frage: Wo bleibt bei alldem eigentlich die „Obergrenze“ von 200.000? Alles Verarschung hoch drei.

  46. Es gibt zwei Möglichkeiten Deutschland vor der Raute
    zu retten:
    Stop oder beschleunigen :

    Stoppen kann man durch Streichung. Z.B. Artikel 16 GG !

    Beschleunigen kann man wie das Gesetz es fordert
    an der Grenze zu Deutschland: Blei !

    Isafer kann auch retten

  47. Das Ganze könnte mit einer Wahl sofort beendet sein . Doch wenn 87% diese Verhältnisse wählen , dann habe ich kein Mumm mehr, sich dafür in Wut dagegen anzukämpfen . Sollen doch die deutschen Weiber mit den MUFL’s ins Bett gehen und unsere Gesellschft zerstören . Ich ziehe es vor mein Haus am Balaton auf Dauer zu beziehen ! Hier gibt es keine MUFL und Kopftücher und keine Ermordungen oder Vergewaltigungen durch diese Unmenschen !! Wünsche Allen viel Spaß mit den Gutmenschentum !! Lecko mio … Ihr verdammten Idioten !!!

  48. Felix Austria 30. Juni 2018 at 17:28
    Her BARTELS
    Pups steht für: Entweichen von Darmgasen, fachsprachlich Flatus, siehe Flatulenz

    Pubs sind Lokale wo man Beer trinken kann.
    ——————————

    „Her“ Bartels? OK, von mir aus ruhig „Her“: Wir können nicht genug von ihm kriegen!

  49. Verwirrung um Merkels EU-Gipfel-Ergebnis: Nach Tschechien dementiert jetzt auch Ungarn

    https://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-oesterreichs-kanzler-hofft-auf-einigung-im-unionsstreit_id_9185733.html
    —————–

    Dass diese Lügnerin sich noch nach Hause traut ist schon dreist, dass die von „mehr als wirkungsgleichen Ergebnissen“ spricht ist unfassbar. Merkel hat nichts, kann nichts und steht mit ihren Worthülsen und dümmlichen Phrasen in einer Linie mit Honecker.
    Die macht mich nur noch wütend !!!

  50. cgs 30. Juni 2018 at 18:34
    Also, ich kann dieses Geschwurbel von dem Bartels nicht mehr lesen. Dies ist eine multiple Vergewaltigung der deutschen Sprache. Da rollen sich ja die Augenbälle nach hinten!!!
    ——————————

    Das könnte bei Lesern zur einer positiven „Einsicht“ führen! 🙂

  51. Freud´sche Fehlleistung: „Wir werden die Sekundärmigration stärken müssen…“, sagte Merkel. Im Plenum war Lachen zu hören.

    Merkel korrigierte sich sofort und sagte: „Besser ordnen und steuern müssen“.

    Nein SIE LÜGTE: es ist das Neue Dublin „IV“, was ihr duch die „Lappen“ ging.

    Auch wenn ich mich wiederhole: das droht uns nun …

    Nicht mehr das Ersteintrittsland ist für das Asylverfahren zuständig, sondern das EU-Land, das sich der Asylsuchende wünscht. Er muss dazu nur Bindungen zu diesem Land haben oder diese wenigstens behaupten:

    „In Berlin lebt der Bruder meines Nachbarn aus meinem Dorf“, reicht dazu aus, dass dann Deutschland für Aufnahme und Asylverfahren direkt zuständig ist. Regierungschefs aus Italien, Malta, Spanien und Griechenland werden im Rat der Regierungschefs zustimmen, denn ihre Länder werden damit entlastet.

    Ebenfalls zustimmen werden die Staatschefs der östlichen mitteleuropäischen EU-Länder. Die haben kaum bis keine Flüchtlinge aufgenommen und damit auch kaum oder keine Migranten mit echten oder behaupteten „Bindungen“ wie Freunde, Angehörige etc.pp…

    Man braucht nicht viel Phantasie, um sich vorzustellen, wie viele Menschen dann plötzlich irgendwelche Verwandte, Bekannte oder dergleichen in Deutschland angeblich haben. Für alle diese Leute ist dann Deutschland zuständig. Asylverfahren, Aufnahme, Taschengeld später HARTZ-4 u.v.m.

    Fazit: dies neue DUBLIN TV ist geradezu eine „Steilvorlage“, um ALLE anderen EU-Länder zu entlasten … eine „nette Europäische Lösung“ ist das … was Merkel als ERFOLG verkauft, wird uns die Sozialkassen sprengen.

  52. ridgleylisp 30. Juni 2018 at 18:54

    guckst Du hier:
    Felix Austria 30. Juni 2018 at 17:29
    Her =Herr

  53. Seit nunmehr 13 Jahren führt sie die Boygroup am Ring durch die Arena. Sie hat sie nach Strich und Faden eingeseift, sie fressen ihr mehr oder weniger aus der Hand. Das geht soweit, dass diese Sprechblase im Hosenanzug dafür gesorgt hat, dass diese eierlosen Wichte Angst um ihre Zukunft haben, um ihre Existenz. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass sie DE ist. Langsam dämmert es wohl dem einen oder anderen Helden, dass Merkill, die Blutraute, ihre Existenz, vor allem aber die derer, die die Existenz dieser Helden so sorglos, behütet und sicher macht, zerstört, verschleudert, mit voller Absicht. Trotzdem trauen sie sich nicht, diese Watschelente mit einem Arschtritt aus dem Kanzleramt bis nach Paraguay oder Uruguay oder wo immer sie ihre Hazienda hat, zu befördern.

  54. 17.47 Uhr: Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bestritt ebenfalls, dass seine Regierung Merkel Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Asylbewerbern gegeben hat. „Das ist eine gewöhnliche Zeitungsente, es ist zu keinerlei Vereinbarung gekommen“, sagte der rechtsnationale Politiker am Samstag der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.
    Tschechien legt nach: „Alarmierende Nachricht völliger Unsinn“

    15:50 Uhr: Die tschechische Regierung hat Informationen zurückgewiesen, sie habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Migranten gegeben. „Diese alarmierende Nachricht ist völliger Unsinn“, sagte Ministerpräsident Andrej Babis am Rande eines Frankreichbesuchs am Samstag.

    „Deutschland ist nicht an uns herangetreten und in diesem Augenblick würde ich ein solches Abkommen auch nicht unterzeichnen“, sagte der Gründer der populistischen Partei ANO laut einer Mitteilung der tschechischen Regierung. „Wir planen keine Verhandlungen. Es gibt keinen Grund zu verhandeln. Wir lehnen dies entschieden ab.“

    https://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-oesterreichs-kanzler-hofft-auf-einigung-im-unionsstreit_id_9185733.html

    Irgendwie ist Merkel an einer schweren Wahrnehmungsstörung erkrankt oder einfach verlogen oder ihr hängt der „Kupferbolzen hinten raus, wenn sie an den Seehofer denkt und erzählt fake news …

    Die Alte ist irre !!!

  55. sie hatte kein Schiss vor schlechten Bildern
    die Demos gegen sie, sind ja wohl viel negativer für Murksel
    sie setzt die Agenda um – Kallergi, Houton, wie auch immer

    Ihr helft der Schlampe noch bei der Legendenbildung ………..

  56. Auch der Pharao am Nil könnte, würde, müßte … vielleicht;

    Der/Die Pharao/nen weilen im Afterlife. Von denen ist keiner mehr da.
    Das heutige Land am Nil wurde von Migranten ueberrannt.
    Genauso passiert es heute in Europa.
    Geschichte wiederholt sich fuer die Lernresistenten!

  57. Neue Umfrage: „74% der Europäer lehnen Einwanderung nach Europa ab“
    30. 06. 2018
    Die Mehrheit der Menschen in den mittel-, ost- und südeuropäischen Ländern ist gegen Migration und hält die Erhaltung der christlichen Kultur für wichtig, wie eine am Donnerstag veröffentlichte neue Umfrage des Instituts Néz?pont zeigt. Die Umfrage wurde zwischen dem 11. Mai und dem 11. Juni telefonisch an repräsentativen Stichproben von 1.000 Personen in 11 Ländern durchgeführt, darunter Ungarn, Österreich, Deutschland, Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien und Bulgarien.

    Ganze 74 Prozent der Befragten denken, dass die Einwanderung von außerhalb des Kontinents für Europa „nicht gut“ sei. Am niedrigsten war das Verhältnis in Deutschland und Österreich, wo 53 bzw. 56 Prozent gegen Migration waren.
    Von allen Befragten in den Befragungsländern stimmten nur 30 Prozent der EU-Neuansiedlungsquote zu, 63 Prozent lehnten sie ab.

    Die Bevorzugung des Christentums wurde von den meisten Befragten in Bulgarien (79 Prozent) unterstützt, gefolgt von der Slowakei (74 Prozent) und der Tschechischen Republik (71 Prozent).

    weiterlesen:
    http://unser-mitteleuropa.com/2018/06/30/neue-umfrage-74-der-europaeer-lehnen-einwanderung-nach-europa-ab/

  58. http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-innenkommissar-dimitris-avramopoulos-warnt-vor-einer-festung-europa-a-1215430.html

    Europa dürfte „keine Festung“ werden.

    Ein solcher Schritt würde die Gemeinschaft „isolieren“, warnte der Grieche.

    Avramopoulos verteidigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen Kritik. Die deutsche Regierungschefin habe 2015 „genau das gemacht, was wir brauchen:

    Sie hat Solidarität gezeigt, sie hat entsprechend unseren Vereinbarungen über Humanität und Menschenwürde reagiert – und viele Bundesbürger, die den Ankommenden geholfen haben, auch.“

    Mit Blick auf die Diskussion über Aufnahmezentren in Drittstaaten außerhalb der EU sagte Avramopoulos, es gehe dabei „nicht um Gefängnisse wie Guantanamo“.

    Die Lager sollten es vielmehr ermöglichen, aus Seenot gerettete Flüchtlinge zu versorgen, zu registrieren und dann die Schutzbedürftigen „direkt nach Europa“ ❗ zu bringen.

    Die Zentren sollten über einen „hohen Standard an Humanität und Menschenrechten“ verfügen.

  59. Wir als die Jäger der Merkel-Puppenspieler wissen doch:

    Merkel hat noch jeden getäuscht Angefangen bei ihrem Doktorvater, über ihren Ehemann…
    Das deutsche Volk war hier nur ein Teil jenes kollektiven Akteurs, dem sie leicht jeden Schwachsinn als Realität verkaufen konnte. Bei Rothschild und Soros ist sie im Alphabet noch nicht angelangt…

    Liebe Puppenspieler,

    bald seid ihr dran – versprochen!

  60. Es wird sich erst dann wirklich etwas ändern, wenn die AfD stärkste Partei ist und den Kanzler stellt.
    Aber das wird noch dauern, denn es geht dem deutschen Michel immer noch nicht schlecht genug.

  61. Clint Ramsey 30. Juni 2018 at 19:19

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-innenkommissar-dimitris-avramopoulos-warnt-vor-einer-festung-europa-a-1215430.html

    Europa dürfte „keine Festung“ werden.

    Ein solcher Schritt würde die Gemeinschaft „isolieren“, warnte der Grieche.
    ——————-
    Was ist das denn für ein Vogel???

    Es wäre doch gut eine / unsere „Gemeinschaft“ gegen die Invasion zu „isolieren“.
    Kann man eine Gemeinschaft isolieren?

  62. Dabei könnte die Lösung ganz einfach sein:

    Grenzen dicht und Asylbetrüger raus,
    als nationale Lösung.

    Die EU-Lösung genauso, nur eben für dichte Außengrenzen.

    Falls sich die EU einigen sollte (was völlig unwahrscheinlich ist), könnten damit vorhandene nationale Lösungen abgelöst werden!

  63. Peter Bartels, die Schreibe ist gut.

    Aber was sollen Angriffe auf die Person? Wir sind in der Öffentlichkeit, nicht unter Freunden am Stammtisch, wo man auch mal derber sich ausdrücken kann – und das was Pirincci darf, das darf -finde ich- nur Pirincci.

    Also- bitte die nicht zielführenden Angriffe auf die Person unterlassen, das fänd ich für uns alle hier besser…
    Sonst liest sich dieser Artikel ausgezeichnet!!!

  64. Tsipras: Merkel sagt Bearbeitung von 2900 Anträgen auf Familienzusammenführung zu

    20.08 Uhr: Für die Rücknahme von Flüchtlingen durch Griechenland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Angaben des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras umfangreiche Zugeständnisse gemacht. Deutschland habe zugesagt, die Bearbeitung von 2900 Anträgen auf Familienzusammenführung von Flüchtlingen voranzubringen, sagte Tsipras am Freitag bei seiner Pressekonferenz zum Abschluss des EU-Gipfels in Brüssel. Außerdem wolle die Bundesregierung „auf positive Weise“ hunderte weitere Fälle prüfen.

    „Auf diese Weise wird die Bilanz für Griechenland nach diesen Zusammenführungen positiv sein“, hob Tsipras mit Blick auf die Flüchtlingszahlen hervor. In einem am Donnerstag veröffentlichten Zeitungsinterview hatte der griechische Regierungschef gesagt, eine bilaterale Vereinbarung mit Deutschland zur Rücknahme von Flüchtlingen stelle für Athen „kein Problem“ dar. Denn tatsächlich würden pro Monat lediglich 50 bis 100 Asylbewerber von Griechenland Richtung Norden weiterziehen.

    Tsipras gab in dem Interview zudem an, dass es in seinem Land 2500 Flüchtlinge gebe, die Familienangehörige in anderen Teilen der EU haben und auf eine Familienzusammenführung hofften.

    Merkel hat Tsipris gekauft

    Quelle: FOCUS ONLINE (29. Jun. 2018 20.08 Uhr – derzeit Seite 2)

    https://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-eu-gipfel-einigt-sich-auf-verschaerfung-der-asylpolitik_id_9178408.html

    Der Ökonom Hans-Werner Sinn und der Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen, taxieren die Kosten pro Asylant auf 450.000 Euro.

    Bei 2.900 Personen (falls ein Antrag nur eine inzige Person zuzuordnen sind hat Merkels neusten krummen Deal Deutschland mindestens 1,305 Mrd. Euro gekostet.

  65. Heidesand 30. Juni 2018 at 17:08
    Passend zum Thema die grosse Verarsche möchte ich einen Programmtip geben. Um 20.15 läuft bei Tagesschau24 eine Doku „Ulbrichts Wirtschaftswunder“ – wie die DDR den Westen überholen wollte.
    ————
    Freitag, 07.11.2008
    „Überholen ohne einzuholen“
    Das einst von SED-Chef Ulbricht formulierte Ziel war für die Planwirtschaft unerreichbar.
    https://www.sz-online.de/nachrichten/ueberholen-ohne-einzuholen-2004374.html

    Selten so gelacht! 🙂

  66. @ Maria-Bernhardine 30. Juni 2018 at 19:11

    AUSZUG – FORTSETZUNG:

    Il Giornale: Was halten Sie von Italiens Innenminister Matteo Salvini?

    Bischof Schneider: Ich kenne und beobachte die politische Situation in Italien nicht genau, deshalb bin ich nicht in der Lage dazu Stellung zu nehmen. Aber soviel: Wenn die Regierung eines europäischen Landes versucht, die eigene Souveränität und die eigene historische, kulturelle und christliche Identität gegen den Totalitarismus einer Art von neuer Sowjetunion zu betonen, die sich heute Europäische Union nennt und eine unverwechselbar freimaurerische Ideologie hat, dann ist das sicher lobenswert.

  67. ridgleylisp 30. Juni 2018 at 18:56

    cgs 30. Juni 2018 at 18:34
    Also, ich kann dieses Geschwurbel von dem Bartels nicht mehr lesen. Dies ist eine multiple Vergewaltigung der deutschen Sprache. Da rollen sich ja die Augenbälle nach hinten!!!
    ——————————
    Ich stimme Ihnen zu und habe das auch schon des öfteren hier zur Sprache gebracht. Der Stil wirkt auf angestrengt intellektuell gebürstet. Allerdings genießt er hier auf PI hohes Ansehen und seine Stelllung scheint ähnlich unangreifbar wie die der Merkel bei der CDU.

  68. Herr Bartels ist hier moeglich doch etwas zu negativ. Merkel ist klar in die Defensive gedruekt. Die Eurocraten haben wenigsten offen zugegeben das sie ein Problem haben and und das „je wenig, je besser“ die neue Devise ist.

    Wir haben den Schlacht noch lange nicht gewonnen, aber im Moment haben Salvini und Orban den Oberhand, nicht laenger Merkel.

    Am Ende soll Asyl in Europa fuer die Dritte Welt voellig abgeschaft werden muessen. Hier Geert Wilders im Parlament (Englische Untertitel) der an das Australische Beispiel refereriert („Push-back“), einfach nicht mehr reinlassen:

    https://www.youtube.com/watch?v=XMUn42nzvMY

  69. Wann dröhnt er, der Vernichtungsschlag,
    mit dem das System Merkel zusammenkracht?
    Ihr Welten, endet eueren Lauf!

  70. noreli 30. Juni 2018 at 19:35
    ridgleylisp 30. Juni 2018 at 18:56

    Es steht Ihnen frei, sich etwas anderes zu suchen. Dieses ewige Genöle geht mir langsam auf den berühmten Sack.

    Zum Thema selber: Die Wachtel will offensichtlich Krieg. Wenn das so weiter geht, und es geht so weiter, kann sie den bald haben. Gewinnen wird sie ihn jedenfalls nicht.

  71. Puuhh, dachte schon, das war’s…es wird weiter gerettet!

    Spanien springt ein mit MS „Open Arms“ (Offene Arme)

    Das Schiff sei in libyschen Gewässern, der nächste Hafen sei Malta, und es fahre unter spanischer Flagge, argumentierte der italienische Politiker. „Stopp der Menschenschmuggel-Mafia: Je weniger Menschen ablegen, desto weniger sterben“, twitterte Matteo Salvini.

    https://deutsch.rt.com/newsticker/72256-spanische-seenotretter-nehmen-migranten-an-bord/

    Willkommen in Europa, da die Deutschen ihren oktroierten Schuldkomplex bearbeiten, darf von unbegrenzter Aufnahme und Finanzierung ausgegangen werden.

    Alte juedische Weisheit: Kaempfe nie gegen etwas sondern nur fuer etwas! 🙂

  72. Demonizer 30. Juni 2018 at 19:24

    Clint Ramsey 30. Juni 2018 at 19:19

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-innenkommissar-dimitris-avramopoulos-warnt-vor-einer-festung-europa-a-1215430.html

    Europa dürfte „keine Festung“ werden.

    Ein solcher Schritt würde die Gemeinschaft „isolieren“, warnte der Grieche.
    ——————-
    Was ist das denn für ein Vogel???

    Es wäre doch gut eine / unsere „Gemeinschaft“ gegen die Invasion zu „isolieren“.
    Kann man eine Gemeinschaft isolieren?

    ———————————————————————–
    Dem Mann kann geholfen werden.
    Einfach mal 50 dieser angeschwemmten endlos fordernden Sozialschmarotzer bei ihm einquartieren und nach vier Wochen fragen wir ihn dann mal zum Thema Festung Europa.
    Mal schauen ob er seine Meinung geändert hat.

    So ein abgehobens Arschl.ch! Erinnert mich doch glatt an unseren überflüssigen Gesundheitsheini.
    Überall in Griechenland suchen die Armutsrentner in Mülltonnen nach Lebensmittel nachdem die Renten gekürzt worden sind und dieser Spinner will noch mehr dauerhafte Sozialfälle nach Europa importieren.

  73. Drohnenpilot
    30. Juni 2018 at 17:05
    „Es kann nicht sein, dass Entwicklungshilfe aus dem deutschen Sozialsystem finanziert wird“

    So werden auch die Schlepper für die ganze Sippe bezahlt.

  74. Wer sich mit den Teufeln eiläßt braucht sch nicht wundern wenn er angekokelt wird.
    Ein altes deutsches Sprichwort besagt, dass man aus Schaden klug wird. Schaun mer mal.

    AfD-Gegner werfen Tomaten und Eier auf CSU-Oberbürgermeister
    17.17 Uhr: Bei einer Kundgebung gegen den AfD-Bundesparteitag ist am Samstag der Augsburger CSU-Oberbürgermeister Kurt Gribl von einigen Teilnehmern beworfen worden. Es seien auf dem Rathausplatz Tomaten, Eier und leere Plastikflaschen geflogen, teilte die Polizei mit. Gribl sei aber nicht getroffen worden. Es wird davon ausgegangen, dass die Linie der Christsozialen zur Abweisung von Flüchtlingen an der Grenze Auslöser der Würfe war. Der 53-jährige Gribl ist CSU-Vize und somit einer der Stellvertreter von Parteichef Horst Seehofer.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/afd-parteitag-im-ticker-polizei-nimmt-vor-afd-parteitag-mann-in-gewahrsam_id_9181127.html

  75. Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit des Schengener-Abkommens ist die Sicherung der Außengrenzen der Staaten des Abkommens. Das ist nicht der Fall. Folglich ist das Abkommen solange außerkraft zu setzen, als die Grenzsicherung in dem erforderlichen Umfange nicht organisiert ist.
    Folge : Die Teilnehmerstaaten des Abkommens kehren zu ihrem ursprünglichen Grenzregime zurück.
    Effekt : Die Wirtschaft wird „jammern“ und den notwendigen Druck ausüben, damit die Außengrenzen schnellstens hermetisch gesichert werden, um zu offenen Grenzen zurückkehren zu können.
    Ergebnis für Deutschland in der Zeit der Außerkraftsetzung : Wer illegal in das Bundesgebiet einreist, kommt automatisch in Abschiebehaft, da Deutschland von sicheren Drittstaaten umgeben ist und deshalb bei einem illegalen Grenzübertritt nicht um Asyl nachgesucht werden kann und der Aufenthalt auf dem Bundesgebiet verweigert wird.

    Fazit : Das unbestimmte lavieren der EU-Staaten kann nur damit erklärt werden, dass man dem Resettlement- und Relocationprogramm der UNO genüge tun will und dieses Programm sieht die Ansiedlung und Umsiedlung von zig Millionen Migranten aus aller Herren Länder in Europa vor —– und das insbesondere in Deutschland. Das angestrebte DUBLIN IV trägt in seiner beabsichtigten Durchführung und seinen Auswirkungen dem UN-Programm Rechnung..

    Zum Abschluß noch der Wetterbericht vom 30.06.2018 — Wetterstation „Sonntagsfrage“

    Wetterlage : Hitzetief festliegend (80% der Wähler möchten das „Weiter so“) – gelegentliche Gewitter mit starken Regenfällen.

    Aussichten : Keine wesentliche Änderung der Wetterlage (15% AfD)

  76. Hier die Reaktion Tschechiens und Ungarns auf die angebliche Einigung.
    Die Kuffnuckenkanzlerin ist eine elendige Lügnerin!

    17.40 Uhr: Die tschechische Regierung hat Informationen zurückgewiesen, sie habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Migranten gegeben. „Wir dementieren das auf jeden Fall, es ist über nichts Derartiges verhandelt worden“, sagte eine Sprecherin am Samstag der Agentur CTK. „Diese alarmierende Nachricht ist völliger Unsinn“, sagte Ministerpräsident Andrej Babis am Rande eines Frankreichbesuchs am Samstag. Auch die Regierung Ungarns dementierte laut Medienberichten eine solche Einigung mit Merkel am Samstag.

    Bereits vor dem EU-Gipfel in Brüssel hatte der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis erklärt, er werde kein bilaterales Rückführungsabkommen mit Deutschland unterzeichnen.

    Quelle: Merkur

  77. crimekalender 30. Juni 2018 at 19:56

    Merkel phantasiert anscheinend. Tschechien weiß nix von einer Zusage.

    Polen, Italien, Frankreich, Spanien, Österreich und Ungarn werden sich in einigen Tagen auch nicht mehr so ganz genau erinnern können.

  78. Aktuelle Merkelshow 20 Uhr 15

    14 Länder haben der Bundesrepublik ein Rückführungsabkommen in Aussicht gestellt

    Bwahahahahaaa

  79. Ja, Merkel hat Tsipras gekauft, aber ein dickes Minusgeschäft gemacht. Kein Wunder, dass der Grieche sofort zugestimmt hat, wenn es darum ging pro Monat 50-100 Migranten zurückzunehmen, dafür aber Merkel die Bearbeitung von 2900 Anträgen auf Familienzusammenführung in Deutschland aufs Auge zu drücken. Wie ich eben anderweitig gelesen habe (ich hatte es schon geahnt), bedeutet das aber nicht 2900 Personen, sondern Familien bzw. Sippen, die angeblich Angehörige hier haben. Wer im Geschäftsleben solche schlechten Geschäfte macht, wird rausgeschmissen!!!

  80. @ Felix Austria 30. Juni 2018 at 17:28

    Herr BARTELS
    Pups steht für: Entweichen von Darmgasen, fachsprachlich Flatus, siehe Flatulenz

    Pubs sind Lokale wo man Beer trinken kann.

    Keine Chance, Bartels ist unbelehrbar, bekommt hier des öfteren freundliche Korrekturen, die gehen ihm irgendwo vorbei, er macht dieselben Fehler unverdrossen weiter.

    Ich finde, er sollte anspruchsvolle Themen wie dieses anspruchsvolleren Autoren überlassen und bei seinen Boulevard-ähnlichen Themen bleiben.

  81. BIO Deutscher 30. Juni 2018 at 17:30

    „und wollen wir wetten, was demnächst passiert? Nüscht!
    Muttchen macht mit ihrem Scheiß weiter und fährt uns alle an die Wand! “

    Ab morgen ist Juli. Muttchen geht in den wohlverdienten Sommerurlaub und verbringt ein paar angenehme Tage in Suedtirol auf dem Anwesen der Miseres.

  82. Das VERFLUCHTE ZDF hat wieder ein KLASSE ABENDPROGRAMM für die Ladys, die FUSSBALLWAISEN:
    Männer mit abgeschnittenen Beinen präsentieren diese Psychos uns Frauen!
    Was denken sie sich dabei?
    Soll uns Frauen so ein SCHEIXX gefallen??

    HABEN WIR DEUTSCHE FRAUEN MÄNNER MIT ABGESCHNITTENEN BEINEN ZUM ABENDESSEN ZUM SAMSTAGABEND VERDIENT!! ??? Oder ist es bald wieder so weit??? Sollen wir uns schon darauf einstellen?!

    PERVERS & KRANK ist das, ZDF PROGRAMMDIREKTOREN!
    PSYCHIATER AUFSUCHEN!!

  83. Die Staatsratsvorsitzende kam, sah und log, wie immer.
    —————–

    Nee!
    Gestern in PI – Hansjörg Müller – hat es auf den Punkt gebracht:
    http://www.pi-news.net/2018/06/hansjoerg-mueller-merkel-oeffnet-das-scheunentor-jetzt-sperrangelweit/
    29.6.18

    „Wichtig ist nicht, wer auf dem Thron sitzt, wichtig ist die Macht hinter dem Thron!
    Wer sind die Ratgeber hinter Frau Merkel – das ist die wesentliche Frage!“

    Die „Ratgeber“ sitzen jenseits des Großen Teiches!

  84. @Dystopie 30. Juni 2018 at 19:16
    Neue Umfrage: „74% der Europäer lehnen Einwanderung nach Europa ab“
    +++++++++++

    … und der (zustimmende) Rest dürfte Pass-Europäer sein :-))

  85. Was dieses ganze Theater überhaupt soll.

    Da kommen aus Afrika, z. B., hundertausende illegale Grenzverletzer
    nach Europa und Deutschland,
    und Merkel und Co reden uns ein wir sind für die verantwortlich.
    Warum überhaupt?

    Die meisten von denen suchen nur ein besseres Leben,
    sind weder Asylanten noch Kriegsopfer.

    Letzten habe ich gelesen in den Niederlanden und der Schweiz
    werden Asylanträge innerhalb von Wochen erledigt.
    Warum geht das nicht in Deutschland oder anderen Staaten
    ebenso?

    Da weder die Schweiz noch die NL gerügt werden, müssen die
    doch irgendwas richtig machen.

    Außerdem gibt es sowas wie die afrikanische Liga oder die
    islamische Liga.
    Sich um ihre Leute zu kümmern ist doch deren Bier.
    Was geht uns das denn an.

  86. lorbas 30. Juni 2018 at 20:32

    „Wann bitte, wann ist diese unsägliche Person endlich weg “

    Keine Angst, das Ferkel bleibt. Genauso wie unser Jogi. Das sind doch die Besten der Besten der Besten…

    NB Uruguay fuehrt zur Halbzeit 1:0 gegen Portugal nach einer Weltklasseaktion von Suarez. Also genau so eine Aktion, wie sie ein Turkmann niemals nicht bis zum Ende aller Zeiten hinbekommen wird.

  87. Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens 🙂

    „Völliger Unsinn“
    Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis sagte: „Diese alarmierende Nachricht ist völliger Unsinn.“ Sein Land habe keine derartige Zusage gemacht. Man habe auch keinen Grund, über eine solche Vereinbarung zu verhandeln. Mit Blick auf gegenteilige Berichte aus Berlin fügte er hinzu, man lehne derartige chaotische Informationen ab.

    https://www.tagesschau.de/inland/eu-gipfel-reaktionen-105.html

    Soviel zur kompententen Politik aus Berlin.

    Und immer dran denken, am Freitag war Zahltag, da gab’s fette Kohle so um die 15 Tausend auf’s Konto. Und das jeden Monat fuer diesen Schund.

  88. Ach so, was ich sagen wollte. Ich meine, dass Merkel keinen Respekt mehr heischt. und damit keine Macht mehr hat. Uns damit ist es zu Ende. Sie Erfolgs-Meldungen zum Gipfel klingen wie das letzte Aufgebot. Wer das jetzt noch als Kompromiß und Erfolg verkauft macht sich lächerlich. Der Merkel-Nimbus (der natürlich immer nur künstlich war) isz weg,

  89. Angela Merkels Politik führt Tag für Tag zu immer mehr deutschen Opfern, die rote SED Nachgeburt Angela Merkel ist daher schlimmer für uns als die Mörder der RAF es waren. Merkels Politik liefert uns dem verbrecherischen Islam schutzlos aus und sozialschmarotzende Asylsimulanten in Millionenstärke zerstören unsere Sozialsysteme und schmarotzen die von uns geschaffene zivile Infrastruktur.

    Es hilft nur Widerstand mit allen Mitteln und zwar auf allen Ebenen!

  90. Die EU verschärft ihre Flüchtlingspolitik: Bei der geplanten beschleunigten Rückführung von Migranten hat Kanzlerin Merkel die Zusage von 16 Ländern erhalten.
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
    Quelle: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei ihren Verhandlungen zur besseren Steuerung der Migration von 16 Ländern Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Migranten erhalten. Das geht aus einem Schreiben der Kanzlerin an die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der Koalitionspartner SPD und CSU hervor, wie Unionskreise dem ZDF bestätigten.

    Asylbewerber, die schon in anderen EU-Ländern registriert sind, sollen in speziellen „Ankerzentren“ untergebracht werden.

    ZDF-Fake news, DDR 1 hat gerade 14 gesagt… Tsss…

  91. Solange es nicht heißt:
    AB SOFORT WERDEN ALLE FLÜCHTLINGSSCHIFFE UND BOOTE, DIE SICH IM MITTELMEER BLICKEN LASSEN, UMGEHEND ZURÜCK NACH LIBYEN GELEITET (beispielsweise von FRONTEX), UND DER REST DER HIER ILLEGALEN 1 MIO werden auf die nordafrikanischen Länder verteilt, SOLANGE IST PUPS 1-5 kalter Kaffee!

    Mit den Libyern könnte man sich einigen ALLE zurückzunehmen und sie dafür zu bezahlen. So wie einst Ghadaffi. Die kümmerten sich dann schon!
    Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen‚ Ägypten und Syrien das sind die Länder von Bedeutung!
    Merkel hätte nicht nach Brüssel reisen sollen, sondern besser nach Nordafrika und mit diesen Ländern Deals auszuhandeln. Diese Ergebnisse hätte sie dann in Brüssel präsentieren können.

    Aber dafür hätte sie sich bewegen müssen, in 6 TAGEN 6 LÄNDER BEREISEN MÜSSEN! Schließlich hatte sie 14 Tage Zeit!

  92. Die GEZ/Altmedien scheinen sich nicht einig zu sein, welche fake-news nun die „Richtige“ fürs „dumme Volk“ ist, damit alle das Maul halten.

  93. @ noreli 30. Juni 2018 at 19:35

    Bei seinem obigem Artikel ist es aber nicht so übel,
    war schon schlimmer. Ist halt unverwechselbar
    sein Duktus. Nicht jeder kann u. soll ein Michael
    Klonovsky sein. Pirincci schreibt wieder anders.
    Ich lese gerne Henryk Broder:
    http://www.achgut.com/artikel/elmar_brok_verlegt_die_tuerkei_nach_afrika

    …und Dirk Maxeiner / 30.06.2018
    Fata Morgana über Seehofers Modelleisenbahn
    (:::)
    In der aktuellen Version vom Wochenende lautet die Sage so: „EU-Gipfel erzielt Einigung über Asylpolitik“ (FAZ). „EU will geschlossene Aufnahmelager“, meint die Tagesschau. Natürlich auf freiwilliger Basis. Allerdings gibt es bisher keine Freiwilligen, was der Einigung aber natürlich nicht im Wege steht. Zugleich sollen nach dem Willen der EU-Staaten auch Sammellager in nordafrikanischen Staaten entstehen, damit sich weniger Migranten illegal auf den Weg übers Mittelmeer machen. Bedauerlicherweise lehnen nordafrikanische Staaten solche Zentren auf ihrem Territorium aber ab, was der EU-Einigung allerdings nicht im Wege steht.
    (:::)
    http://www.achgut.com/artikel/fata_morgana_ueber_seeofers_modelleisenbahn

  94. Nebenbei erwähnt: Das Scheitern von Multikulti hat einen Namen: ÖZIL und der ganze deutsche Fussball-Schrott.
    ______________________
    aus BILD-online
    KOSMOS ÖZIL
    Er pilgerte nach Mekka
    und liebt eine Miss Türkei
    Kosmos Özil: So lenkt er sich vom WM-Aus ab
    ___________________________________________________________
    Welche Witzfiguren jeder deutsche Fussballer ist zeigen die heutigen Spiele in Russland.
    Dazu gehört auch Clown Löw.
    Wie auch RTL lügt zeigt folgendes:

    Alle Umfragen waren bisher auf „Löw muss gehen“!!!
    Heute bringt RTL, „dass die Deutschen wollen, dass Löw bleibt“.

    Man sieht, wie auch RTL lügt bzw. Meinung machen will.

  95. was haben die 14 Länder Fürsten „in Aussicht gestellt“ ?? Ich stelle mal jedem AfD Wähler 1 Million EUR nach der Bayernwahl „in Aussicht“ na das ist doch schon was

  96. Wo kann man den Fotos von den 5000 verblendeten Linksstinker*innen finden ? Am Nachmittag waren es noch 3000. Der Tagesschauer wollte da auch keinen richtigen Aufriss zusammenschneiden.

  97. Morgen Abend steht der größte Lügensack in Deutschland der letzten 100 Jahre fest: Seehofer! Warten wir es ab.
    Das dumme Wahlvolk in Bayern und Deutschland soll angelogen und verarscht werden in einer vorher nie gekannten Form!

  98. 1. Demonizer 30. Juni 2018 at 21:11
    „28 Partner der Europäischen Union endlich einig“, kommentiert der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen die EU-Asylbeschlüsse.
    ————————————————–
    Vielleicht könnte sich der werte ZDF Vertreter, Herr Elmar Theveßen, bis Ende der Fußballweltmeisterschaft einmal für die DAMEN verwenden!

    Die Damen, die an Fußball nicht interessiert sind möchten auch etwas Spaß!
    Vielleicht ein paar spannende Filme mit tollen Männern, mit Romantik und einer malerischen Kulisse! Oder die Chippendales, oder oder………

    Auf jeden Fall das was sie nicht möchten ist: Amputierte Männer, Migranten-Glotze, Flüchtlings-Elend und Unterschichtsdramen, auch keine Alzheimerserien! Ferner KEINEN ERZIEHUNGSUNTERRICHT nach Gutmenschenart! Wir möchten mit niemandem weinen, mit niemandem leiden, nicht über unsere Sünden oder unsere Schuld nachdenken, kein Blut, keine Toten und Halbtote sehen, keine Leichenkühlboxen oder Seziertische!

    WIR MÖCHTEN ROMANTISCHEN UNBESCHWERTEN SPASS MIT GEISTREICHEN DIALOGEN!!
    (Und diesen ohne Klamauk! Ohne alberne Shows und Kinderspiele)!

    EINEN ENTSPANNENDEN WELLNESS TV!

  99. @ Haremhab 30. Juni 2018 at 20:00

    Nichts da! Kein Kranken-/Psychobonus für Merkelowa!
    Kein Töpfern in der Klapse, sondern Klos putzen im Knast.

  100. BILD Zeitung heute:
    Hauseigener Kommentar von Ralf Schuler
    (Leiter der Parlamentsredaktion von BILD.)

    „Was gibts da zu feiern?
    Wenn man wissen will, warum immer weniger Menschen auf Europa vertrauen,
    muss man sich EU-Gipfel wie den gestrigen ansehen.
    28 Regierungschefs tagen die Nacht durch und feiern es als „Durchbruch“,
    DASS sie sichgeeinigt haben Aber worauf genau? Auf …

    … Migranten Camps in Afrika, bei denen sie die Länder, wo die Camps hin
    sollen, gar nicht gefragt haben.

    … freiwillige „kontrollierte Zentren“ in Europa, für die sich kein Land freiwillig
    gemeldet hat und deren Errichtung in den Sternen steht.

    … einen Satz zum Umgang mit bereits registrierten Migranten, den
    sowohl Seehofer, als auch Kanzlerin Merkel für ihre unterschiedlichen
    Positionen auslegen können.

    Feiern sollte man erst, wenn beschlossene Maßnahmen wirklich
    umgesetzt sind.“

    (Gruß an Herrn Bartels vom fleißigen BILD Zeitungs-Leser Peterx : )

  101. Die AfD ist die Partei des sozialen Friedens.
    Die AfD ist die Partei für die Wahrung der nationalen Identität, der Heimat und unserer Umwelt.
    Die AfD ist die Partei für Sicherheit auf deutschen Straßen, Bahnhöfen und Innenstädten.
    Die AfD ist die Partei, die den Bestandsschutz für Diesel-Fahrzeuge bis mindestens 2050 garantiert.
    Die AfD ist die Partei, die das Bildungssystem in Deutschland reformiert und rettet.
    Die AfD ist die Partei, die geltendes Recht umsetzen wird und die Freiheit garantiert.
    Die AfD ist die Partei, die den Deutschen im Alter ein würdiges Leben ermöglicht.
    Die AfD ist die Partei, die ich wähle!
    Die AfD ist die Partei, in die ich eintrete und die ich unterstütze.

  102. Dystopie 30. Juni 2018 at 18:23
    APPELL: „Legalisierung von Abtreibungen durch den Bundestag verhindern!“

    In Buntland werden jedes Jahr 100,000 deutsche Babies umgebracht. Dafür importieren wir jährlich 200,000 geistig unterbelichtete (siehe WHO Studie) Schwachmaten aus Islamien und Negerien.

    Finde den Fehler!

  103. Haremhab 30. Juni 2018 at 21:32

    Eklat beim Parteitag: Fragen an Dubravko Mandic auf dem AfD-Bundesparteitag in Augsburg (30.06.2018)
    ———————

    Da gibt es keinen Eklat, Fragen und Antworten eben….

  104. Auf1000 30. Juni 2018 at 21:38

    Haremhab 30. Juni 2018 at 21:32

    Eklat beim Parteitag: Fragen an Dubravko Mandic auf dem AfD-Bundesparteitag in Augsburg (30.06.2018)
    ———————

    Da gibt es keinen Eklat, Fragen und Antworten eben….
    ——————
    Sehe ich auch so… kein Eklat.

  105. george walker 30. Juni 2018 at 20:52
    AfD erkennt Erasmus- Stiftung mit zwei Drittel Mehrheit als parteinah an.
    —————————————–
    Sehr gut, sehr vernünftig, dann ist die „Kriegskasse“ bald gut gefüllt.

  106. Haremhab 30. Juni 2018 at 20:15
    Gauland: „Merkel wird fallen“

    Es ist leider zu befürchten, dass sie im Alter von etwa 85 Jahren unbehelligt in ihrem neuen Paradis – Paraguay – eines natürliche Todes stirbt. Dazu ohne Probleme zu haben, sich selbst im Spiegel anzuschauen. So sind nun manchmal die Menschen. Nicht immer kann man dies ändern.

  107. Haremhab 30. Juni 2018 at 20:15
    Gauland: „Merkel wird fallen“

    Es ist leider zu befürchten, dass sie im Alter von etwa 85 Jahren unbehelligt in ihrem neuen Paradis – Paraguay – eines natürliche Todes stirbt. Dazu ohne Probleme zu haben, sich selbst im Spiegel anzuschauen. So sind nun manchmal die Menschen. Nicht immer kann man dies ändern.

  108. OT

    Gegenüber „faz.net“ bestätigte jetzt der DFB, dass Gündogan tatsächlich nur die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen würde – und keinesfalls hinzukommend die türkische.
    Das lässt die Widmung „für meinen Präsidenten“ in einem neuen,
    negativeren Licht erscheinen…

    „Erdogan und Özil halten seit Jahren Kontakt“
    https://www.welt.de/sport/fussball/article176867860/WM-2018-Neue-Fakten-zu-Ilkay-Guendogan-in-Erdogan-Affaere.html

    Özil sieht im Gesicht aus, als wäre er geistig nicht ganz fit,
    Gündogan dagegen richtig finster; wie ein Gangster.
    Für 5 Mio
    Gündogan eröffnet Einkaufszentrum in der Türkei
    DIE WELT berichtet: Gündogan will im türkischen Dursunbey, der Heimatstadt seiner Familie, für 5 Mio Euro ein Einkaufszentrum eröffnen. Die Baugenehmigung habe er bereits. Laut WELT pflegt Gündogan seit langem gute Beziehungen zu Erdogans Partei AKP.
    HOFFENTLICH BLEIBT ER DORT! DEUTSCHLAND BRAUCHT IHN NICHT!
    https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2018/guendogan-baut-einkaufscenter-55719468.bild.html

  109. Oh 30. Juni 2018 at 16:55
    DIESER
    KINDERLOSE
    BILDERBERGER
    STASI-TRAMPEL,
    AUCH
    «HONECKERS RACHE» GENANNT,
    WIRD NICHT
    FREIWILLIG
    DEN STUHL
    RÄUMEN.
    DIE GANZE
    MERKILL-SED
    GEHÖRT IN DEN
    KNAST !!

    ————-> und …
    … ALLE von George Soros bezahlte Hilfsluden samt Orgs
    müssen gestoppt, verurteilt oder Vernichtet werden

  110. Alvin 30. Juni 2018 at 21:27
    Morgen Abend steht der größte Lügensack in Deutschland der letzten 100 Jahre fest: Seehofer! Warten wir es ab.
    Das dumme Wahlvolk in Bayern und Deutschland soll angelogen und verarscht werden in einer vorher nie gekannten Form!
    ————————————————–
    Da kann man nur mit der göttlichen Zarah Leander hoffen:
    „…… ich weiss, es wird einmal ein Wunder geschehn und alle Träume werden wahr …..“

  111. „Die Baugenehmigung habe er bereits. Laut WELT pflegt Gündogan seit langem gute Beziehungen zu Erdogans Partei AKP.
    HOFFENTLICH BLEIBT ER DORT! DEUTSCHLAND BRAUCHT IHN NICHT!“
    __________________________________________________________

    Die Bundesempörungssirene
    (neuerdings die Heulsirene,“ Die AFD sät Hass, die AFD spaltet die Gesellschaft, kommt alle nach Augsburg, heul“)
    soll er mit nehmen.
    Die kann gut Börek machen,
    sagt sie.
    …oohstännich!…

  112. Als ich das Wort „Freiwillig“ hörte, musste ich unweigerlich grinsen. Die wirklich einzigen die „freiwillig“ Migranten aufnehmen sind die Deutschen. Der OB von Berlin hat ja gleich seine Arme hochgeschmissen und „hier“ gewedelt. Der Herr weiß, dass er in Berlin absoluten Wohnungsnotstand hat, es befinden sich immer noch Unmengen an Flüchtlingen in diversen Noteinrichtungen, für die eigenen Leute ist kein bezahlbarer Wohnraum da, die Kriminalitätsrate wird künstlich unten gehalten weil sie sonst über jedes Raster hinaus schießt. Die Visegardstaaten haben noch niemals irgend etwas in dieser Hinsicht „freiwillig“ gemacht und wer noch drei und drei zusammenzuzählen vermag wird wissen, dass sie das auch weiterhin -nicht-tun werden – zumindest nicht mit afrikanischen und muslimischen Migranten.
    Aber- es bleicht dabei – die Wahrheit kommt unaufhaltsam ans Tageslicht – es mag etwas dauern aber sie lässt sich nicht auf Dauer verheimlichen. Es ist ein einziger Chaotenhaufen der da in den Regierungsgebäuden der europäischen Hauptstädte sitzt – oder meinetwegen liegt.
    Es wird kommen, wie es der Seher Johannes offenbarte – „Das Tier“ das politische wiederauferstandene römische Reich – das letztendlich in die Verdammnis fährt u. a weil es absolut Gottlos handelt und ist – wird einmal aus acht Staaten bestehen die all ihre Souveränität EINEM geben werden – habt Obacht! das ist der Antichrist und der wird mit seiner gesamten Truppe in die Verdammnis fahren – das ist bei Gott so beschlossen und W I R D A U S G E F Ü H R T! Der Gott Isreals hat seine Pläne, die er den Propheten bekannt gab, bisher noch immer ausgeführt und da werden ihn weder Migranten, weder J.C Junker, weder Merkel noch sonstige Polit“größen“ hindern. Es ist Gott, den diese Leute wegstießen, nicht in ihrem Reich haben wollten – jetzt zeigt es sich wie weit es her ist mit menschlicher Weisheit ….

  113. 1. Haremhab 30. Juni 2018 at 21:43
    Augsburg: Pinkeln unter Polizeischutz
    https://www.youtube.com/watch?v=bWQRpJtcamk
    ———————————————–

    Reinster Spießrutenlauf begleitet vom Mob und dessen beleidigenden NAZI RUFEN!

    Da wünschte man fast es wären wirklich NAZIS, die den Randalierern einmal zeigten, was ein richtiger NAZI mit ihnen macht!

    Diesen Straßenrandalierern sollte man einmal Eintrittskarten zu Ausschwitz geben, damit sie wissen was NAZIS sind, diese am besten als Flyer durch die Menge geworfen.

    Diese fortwährenden NAZI BEZICHTIGUNGEN sind EINE UNVERSCHÄMTHEIT ! WARUM MUSS SICH EINER DAS BIETEN LASSEN!

    Dann hätte man glatt ein Schild halten müssen:

    NAZIS WAREN IN AUSCHWITZ und
    NICHT IN AUGSBURG!
    IHR DUMMKÖPFE!

  114. Mehr Nachrichten gibt es hier

    Der CSU-Chef traf kurz vor 20.30 Uhr im Kanzleramt ein, nachdem er zuvor mit seinen Experten im nahe gelegenen Innenministerium beraten hatte. Es wurde nicht erwartet, dass im Anschluss an das Gespräch Details bekannt werden. An diesem Sonntag wollen die Spitzengremien von CDU und CSU in getrennten Sitzungen in Berlin und München über die Lage beraten.
    Beratung hinter Gardinen

    Merkel und Seehofer zeigten sich wenige Minuten nach dem Eintreffen kurz auf einem Balkon des Kanzleramts. Seehofer war im Anzug, aber ohne Krawatte erschienen, Merkel im blauen Blazer. Beide hatten Gläser in der Hand, Merkel offensichtlich mit Weißwein, ihre Mienen wirkten aber angestrengt. Hintereinander strebten sie einem Saal des Kanzleramts zu, in dem sie sich zum Gespräch zurückzogen. Die blickschützenden Gardinen wurden rasch zugezogen. (mg / dpa)

    https://web.de/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/berlin-prag-widersprechen-asyl-zusagen-ungarn-33038806
    ——————-
    Oh, mein Gott was für ein Bild Seehofer mit schmerzverzerrtem Gesicht 5m hinter der ähem… peinich für Deutschland „derangierten“ Desasterkanzlette.

  115. Wir dürfen es nicht mehr zulassen, dass die Brüsseler Eurokraken über das Leben in unserem Land fremd bestimmen, die EU nützt nur den Bonzen die von diesem Apparat leben, deren Regelungen schaden uns hier in Deutschland

    Was haben wir denn von dieser EU- Krake Brüssel (die nichts mit Europa zu tun hat)?

    – Zwangszuweisung von millionen Asylsimulanten

    – Gelder für die Landwirtschaft (die wir vorher aber doppelt und dreifach nach Brüssel eingezahlt haben)

    – Obdachlose Osteuropäer in unseren deutschen Städten für die sich die EU einen Dreck interessiert

    – Naturschutz- und Umweltschutzauflagen, die die Wirtschaft in Deutschland kaputt machen

    – Alleine die uns von der EU aufgezwungene idiotische Ansiedlung von Wölfen zerstört ganze Existenzen im Ländlichen Raum, wo man noch von der Tierhaltung lebt, in Sachsen Anhalt können die Deiche bald nicht mehr mit Schafen gepflegt werden, dann kommen auf den Deichen Gehölzpflanzen auf und zerstören mit ihren Wurzeln den Deichkörper …. diesen Brüsseler Eurokraken ist es genau so egal ob wir absaufen oder unsere Heimat durch millionenfache Zuwanderung ganz Fremder aus Schwarzafrika oder islamischen Gewaltkulturen kaputt gemacht wird.

    Diese EU-Kommunisten wollen unsere Identität zerstören!


    Dehalb, zerschlagen wir diesen EU-Apparat, schlagen wir dieser EU-Krake die Arme ab, mit denen sie uns zu erwürgen versucht und zwar bevor es zu spät ist!

  116. Alvin 30. Juni 2018 at 21:23

    „Welche Witzfiguren jeder deutsche Fussballer ist zeigen die heutigen Spiele in Russland.“

    Yep. Der heutige Tag war allerdings auch ein Desaster fuer die globalistische Sportvermarktung. Mit Messi und Ronaldo sind die beiden wichtigsten Figuren in ihrer Vermarktungskampagne ausgeschieden.

    Zum anderen Thema:

    „Der DFB will weiter auf die Dienste von Bundestrainer Joachim Löw vertrauen. Das ließ sich DFB-Präsident Reinhard Grindel noch einmal in einer ausführlichen Telefonkonferenz von seinen Präsidiumskollegen bestätigen.“

    Quelle: http://www.kicker.de

  117. PI-Leser wussten es schon am 30.06.2018:
    Meine Analyse:
    Seehofer wird nicht länger unter Merkel diese Politik mittragen.
    Das kann er nicht und hat es schon gesagt.
    Den offenen Konflikt scheut er, seine Entlassung riskiert er natürlich nicht.

    Seehofer wird nächste Woche zurücktreten.
    Er bleibt CSU-Vorsitzender und wird bald im Hinterzimmer zum Nachfolger vom Steinmeier gekürt.

    Die CSU hat keinen neuen Innenminister, das Ressort muss die CDU übernehmen.
    Merkels Lakai, der treue Altmaier wird Innenminister und die CSU besetzt das Wirtschaftsministerium.
    Da können dann für Bayern noch schnell Pluspunkte für die LTW gesammelt werden.
    So wird es kommen!
    Ihr alle seid informiert, gibt es dazu Fragen oder Anmerkungen?

  118. Dieses Kasperletheater und Lügen schellte interessiert doch eh keinen Menschen mehr.
    Alles verlogen und für´n “ Arsch.“

  119. @sophie81
    klingt plausibel, wird aber nicht so kommen.
    Warum? Dass Altparteienbratzen nichts Logisches tun wissen wir ja schon, dass sie schamlos und machtgeil sind auch, der Punkt ist, dass sie ihr Geschwätz von gestern nicht kratzt und dass sie uns für blöde halten. Die felien einfach nur an einer „Sprachreglung“, die jeden von diesen Volksverrätern „das Gesicht wahren“ lässt, was das deutsche Volk davon hält ist denen egal.

  120. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 30. Juni 2018 at 21:37
    @sophie 81 30. Juni 2018 at 21:30
    Amen!
    ————————————-
    Ist das „Amen!“ Zustimmung oder suchst du Streit?

  121. Miesepeter 30. Juni 2018 at 21:52

    Negerin in London „kocht“ für ihre zehnköpfige Familie.
    Was ein Herd ist und wie er funktioniert, hat ihr keiner
    beigebracht, dafür müßte man eine extra Armada von
    Sozialheinis, Dolmetschern und Pädagogen einstellen.
    https://pbs.twimg.com/media/Dg8lpQpWAAAopNi.jpg

    Das gleiche ist hier in der Provinz ebenfalls schon gesehen. Flüchtilantenvermieter inspiziert das Mietshaus und findet eine Feuerstelle in der Küche. Das war übrigens ein wochenlanger Lacher im Ort

  122. Demonizer 30. Juni 2018 at 19:06

    17.47 Uhr: Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bestritt ebenfalls, dass seine Regierung Merkel Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Asylbewerbern gegeben hat. „Das ist eine gewöhnliche Zeitungsente, es ist zu keinerlei Vereinbarung gekommen“, sagte der rechtsnationale Politiker am Samstag der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.
    Tschechien legt nach: „Alarmierende Nachricht völliger Unsinn“

    15:50 Uhr: Die tschechische Regierung hat Informationen zurückgewiesen, sie habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Migranten gegeben. „Diese alarmierende Nachricht ist völliger Unsinn“, sagte Ministerpräsident Andrej Babis am Rande eines Frankreichbesuchs am Samstag.

    „Deutschland ist nicht an uns herangetreten und in diesem Augenblick würde ich ein solches Abkommen auch nicht unterzeichnen“, sagte der Gründer der populistischen Partei ANO laut einer Mitteilung der tschechischen Regierung. „Wir planen keine Verhandlungen. Es gibt keinen Grund zu verhandeln. Wir lehnen dies entschieden ab.“

    https://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-oesterreichs-kanzler-hofft-auf-einigung-im-unionsstreit_id_9185733.html

    Irgendwie ist Merkel an einer schweren Wahrnehmungsstörung erkrankt oder einfach verlogen oder ihr hängt der „Kupferbolzen hinten raus, wenn sie an den Seehofer denkt und erzählt fake news …

    Die Alte ist irre !!!

    Merkel MUSS weg.

  123. VivaEspaña 30. Juni 2018 at 22:26

    Demonizer 30. Juni 2018 at 19:06

    Die Alte ist irre !!!

    Merkel MUSS weg.
    ——————–
    Ja, am besten mit der rumänischen Lösung!!!

  124. Merkel wird bleiben, Deutschland weiterhin im Würgegriff halten und Seehofer wird bei der Bayernwahl die Stimmen leichtgläubiger und kurzsichtiger Wähler von der AfD abstauben.

    So war das Kasperle geplant, ganau so läuft es ab.

    Die gleichen alten, eigennützigen und für Deutschland gefährlichen Schranzen haben ihre Macht und ihre Pfründe bewahrt.

  125. Das neue DDR2-GEZ-Fernsehen hat nen neuen Schnitzler:

    „28 Partner der Europäischen Union endlich einig“, kommentiert der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen die EU-Asylbeschlüsse. Nun müsse die CSU entscheiden, „ob sie das, was ihr Druck mit erzeugt hat, auch mitgestaltet – oder kneift“.

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/kommentar-zu-asyl-beschluessen-auf-eu-gipfel-100.html
    ———————-
    Das ist eine Fake- news, mit mehr als 100%iger Übererfüllung !!!
    So dreist hatte nicht mal das DDR1/DDR2-Staatsfernsehen gelogen, da war die „Übererfüllung“ des Planes immer so 10%.

  126. @Demonizer 30. Juni 2018 at 22:28
    Das hatte ich schon vor langer Zeit vorgeschlagen, ist aber falsch, besser bei Putin ein Gulag in Sibirien pachten und die ganze Regierung für 20 Jahr internieren!
    So werden in Russland Verbrecher behandelt!

  127. Demonizer 30. Juni 2018 at 22:28
    VivaEspaña 30. Juni 2018 at 22:26

    Demonizer 30. Juni 2018 at 19:06

    Die Alte ist irre !!!

    Merkel MUSS weg.
    ——————–
    Ja, am besten mit der rumänischen Lösung!!!

    Einverstanden.

    Die Alte ist nicht nur irre, sie säuft auch noch.
    Hier sind die Beweise:

    Foto-Unterzeile:
    Innenminister Horst Seehofer (68, CSU) und Kanzlerin Angela Merkel (63, CDU) ließen sich vor dem Gespräch auf einem Balkon vorm Kanzleramt blicken. Seehofer mit Wasserglas, die Kanzlerin mit einem Glas Wein
    Weitere WAHNSINNsfotos im link. !!!!Klickwarnung!!!
    https://www.bild.de/politik/inland/horst-seehofer/zum-asyl-krisentreffen-bei-merkel-im-kanzleramt-56174516.bild.html

    Jens Stoltenberg: ‘Let’s put it this way, she isn’t the first to leave’: Angela Merkel is a formidable DRINKER says Norwegian counterpart
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3112354/Angela-Merkel-formidable-DRINKER-says-Norwegian-counterpart.html

    Merkel MUSS weg.

  128. Die AfD gewinnt pro Jahr 2-4% der Wähler hinzu.
    Ich sehe nichts, was das ändern könnte.
    Die Realität bringt eben mehr Wähler zur richtigen Partei.
    Bisher zwar nur 2% pro Jahr seit 2013, aber das trotz Lucke, Petry, Schießbefehl und der gesamten Gegnerschaft v Medien, Kirchen, Gewerkschaften, Gutmenschen und Altparteien.
    Mit dem Einzug in die Landesparlamente und dem Bundestag sind nun eher 4 % pro Jahr zu erwarten.
    Langsam werden die Deutschen doch wach.

    Mit jedem Prozentpunkt kommen auch Menschen aus der Mitte der Gesellschaft hinzu und die Dämonisierung wird schwieriger.
    2021: AfD mit 20-28 % eventuell schon stärkste Partei. Vermutlich noch in der Opposition gegen ein Mehrparteien-Bündnis.
    2025: AfD dann mit 28- 44% sicher als etablierte Führungspartei und in der Regierung.
    Die Medien werden schon noch umschwenken.

    Also alles positiv sehen.

  129. Merkel wird auch Seehofer fressen. Ob er bleibt oder nicht, spielt keine Rolle. Er hat für die Bayernwahl brav seine Show abgeliefert. Die Loide werden, wie berechnet, klatschen – und Merkel hat wieder gewonnen.

  130. @sophie81
    Wenn die Chaotenregierung/Altparteien unter Desastermerkill so weitermachen, dann sehe ich die AfD bereits in 2020 bei 44%. Es wird doch nur immer noch schlimmer, es werden immer mehr von dem Desaster betroffen sein, es spricht sich rasend herum, die Opferzahlen steigen die Invasion geht einfach weiter, das Ausland ringsum macht bei der Irren nicht mit, die Invasoren drehen frei, die Städte gehen unter, die Polizei und Justiz versagt, die Altparteien haben nur Phrasen, die ändern nichts … Die AfD benennt klar die Probleme und sagt, was sie wie machen will !!!

  131. Clint Ramsey 30. Juni 2018 at 19:19
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-innenkommissar-dimitris-avramopoulos-warnt-vor-einer-festung-europa-a-1215430.html

    Europa dürfte „keine Festung“ werden.

    Ein solcher Schritt würde die Gemeinschaft „isolieren“, warnte der Grieche.

    Avramopoulos verteidigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen Kritik. Die deutsche Regierungschefin habe 2015 „genau das gemacht, was wir brauchen:

    Sie hat Solidarität gezeigt, sie hat entsprechend unseren Vereinbarungen über Humanität und Menschenwürde reagiert – und viele Bundesbürger, die den Ankommenden geholfen haben, auch.“

    Mit Blick auf die Diskussion über Aufnahmezentren in Drittstaaten außerhalb der EU sagte Avramopoulos, es gehe dabei „nicht um Gefängnisse wie Guantanamo“.

    Die Lager sollten es vielmehr ermöglichen, aus Seenot gerettete Flüchtlinge zu versorgen, zu registrieren und dann die Schutzbedürftigen „direkt nach Europa“ ? zu bringen.

    Die Zentren sollten über einen „hohen Standard an Humanität und Menschenrechten“ verfügen.

    Das werden dann 5 *`Resorts für unsere neuen Goldstücke mit 24/365 h Rundum-Betüddelung. Da können sie sich schon mal an das zukünftige Luxusleben in Blödland gewöhnen.
    Oh Herr, bitte steh‘ uns bei!

  132. @ Cendrillon 30. Juni 2018 at 22:25

    Man weiß nicht, ob es vielleicht am Schokopudding lag, daß gezündelt wurde.
    Wissen Sie noch, als uns die Grünen verbieten wollen, zu viel zu essen oder
    „ungesund“ zu leben. Nun kümmert es sie einen Scheißdreck, das Geld der
    Deutschen in die Hälse dieser Invasoren zu schütten. Gesundheitssystem,
    Versicherungen. Diese Leute sind ein Risiko für unsere Volkswirtschaft.

  133. @ Cendrillon 30. Juni 2018 at 22:25

    Wenn die Grünen uns das Essen, Trinken, Lebe verbieten,
    weil es „böse Konsequenzen“ haben kann, warum nicht das
    späte Ausgehen für Jungen und Mädels, weil es sie ihr Leben
    kosten kann? Gibt es schon eine Versicherung gegen Genital-
    „Bereicherungen“ jeder Art oder eine „Kopftreter-Pauschale“?

  134. Das Gute an den AfD-Wählern ist:
    Einmal AfD , immer AfD!
    Aufgewacht ist aufgewacht.
    Es gibt fast keine Wechselwähler.

  135. Merkel hat doch eh nur festgeschrieben was bisher galt. Diejenigen die niemanden aufnehmen wollen, müssen dies auch nicht tun. Die Lager für Flüchtlinge in Afrika sorgen nur dafür, dass diese wegen Verstärkung des Frontex Grenzschutzes nicht mehr aufgefischt werden müssen. Und wenn doch, werden die Flüchtlinge zurückgeschickt in die Auffanglager. Dort dürfen sie warten, bis sie ein Staat sie freiwillig aufnimmt. Dies wird wiederum Germanistan sein, da Merkel ja bekanntlich die Aufnahme der Flüchtlinge in den Koalitionsvertrag aufgenommen hat. Merkel hat also das Meisterstück geschafft, konservativ zu erscheinen, Drehhofer vollständig zu verwirren, die C*SU auf Linie zu bringen und die Aufnahme der Flüchtlinge zu legalisieren, die jetzt nur noch in ein Lager in Afrika zu gehen brauchen, das Sesam öffne dich Zauberwort ASYL aussprechen müssen, um dann -völlig legal und mit 1. Klasse Flug- in Germanistan ankommen zu können. Fluchthelfer braucht es nach dieser Vereinbarung nicht mehr. Den Schlepperorganisationen ist damit wahrlich der Boden entzogen. Auf Kosten des Staates und des deutschen Volkes – Pardon der Einwohner des Kalifats Germanistan.

  136. Die kranke Unperson hat es tatsächlich wieder geschafft,
    daß Deutschland in Verruf geraten ist und von seine Nach-
    barn gehaßt und verachtet wird. Eine „Lebensleistung“!
    Ihre linken Klatschaffen wußten, was sie an ihr haben.

  137. Hat Merkel überhaupt eine Seele? Das würde sie befähigen eigene Fehler zu erkennen. Ist die überhaupt ein Mensch?

  138. @ Demonizer 30. Juni 2018 at 21:09

    Die EU verschärft ihre Flüchtlingspolitik: Bei der geplanten beschleunigten Rückführung von Migranten hat Kanzlerin Merkel die Zusage von 16 Ländern erhalten.
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
    Quelle: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei ihren Verhandlungen zur besseren Steuerung der Migration von 16 Ländern Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Migranten erhalten. Das geht aus einem Schreiben der Kanzlerin an die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der Koalitionspartner SPD und CSU hervor, wie Unionskreise dem ZDF bestätigten.

    Asylbewerber, die schon in anderen EU-Ländern registriert sind, sollen in speziellen „Ankerzentren“ untergebracht werden.

    ZDF-Fake news, DDR 1 hat gerade 14 gesagt… Tsss…

    Wahrscheinlich sind es am Ende drei oder vier. Dass die Regierungspropaganda immer dreister wird – Schande über die sogenannten Qualitätsjournalisten, die sich als Sprachrohr dafür hergeben! -, ist für mich ein untrügliches Anzeichen dafür, dass die Berliner Lügenbande zunehmend mit dem Rücken zur Wand steht. Dennoch wird es noch ein zäher Kampf sein, bis wir dieses Politbüro-Scheusal Merkel endlich los sind.

  139. sophie 81
    30. Juni 2018 at 22:47

    2025 will ich mir nicht vorstellen wie dieses Land aussieht. Das ist in 7 Jahren und ca 5 Millionen neu eingewanderte Neger, Kameltreiber und sonstiges Pack mehr . Dazu noch, durch die wesentlich hoehere Geburtenrate, die ganzen braunen Baelger. In 7 Jahren, wenn es bis dahin so weiter laeuft ist dieses Land platt.

  140. @sophie 81 30. Juni 2018 at 22:47

    Hallo!
    Würde gerne irgendwas positiv sehen in dieser Zeit, wirklich. Ich fürchte aber, du überschätzt die deutsche Masse.
    Ein sattes, betäubtes Schwein dreht sich nicht so schnell um. Es bleibt da, wo es ist, glotzt dahin, woher das eigene Futter kommt – selbst wenn der Stall brennt. Wenn es warm wird, dann quiekt es vielleicht mal aber es wird erst aufstehen und das Feuer erblicken, wenn es ihm bereits den Sterz versengt hat. Dann wird das Feuer aber schon zu weit fortgeschritten sein.
    Wünsche mir aber, dass ich Unrecht habe.

    Grüße

  141. Merkel hat als SED-U-Boot alle CDU-Wähler irregeführt, die jedoch überwiegend so dumm sind, dass sie es bis jetzt noch nicht gemerkt haben. Selbst bei den Parteigenossen hat sich kein erfolgreicher Widerstand etablieren können, denn Wahlerfolge sind ihnen wichtiger als die Werte der Partei. Die Weggebissenen wurden in dieser seelenlosen Partei schnell vergessen.
    Bei den 14 oder 16 europäischen Staaten, die sie zur Verbuchung eines Erfolges im CDU- CSU-Dauerstreit instrumentieren wollte, ist sie jetzt an den Anschlag ihrer propagandistischen Fähigkeiten geknallt, so dass hoffentlich für Merkel ein Totalschaden entstanden ist.

  142. Rückführung? IRRELEVANT (sofern es je auch nur ansatz- oder teilweise klappen sollte). Denn es gibt nun eine Art WAHLFREIHEIT hinsichtlich der EU-Staaten. Niemand will Migranten zwinngen, tatsächlich für immer und ewig z.B. in Bulgarien zu bleiben…

    Andere Länder lassen solche Leute a) weder ins Land noch b) ins Sozialsystem.

    Murksel weiß verdammt genau das sie nur ausreicchend Futter ums Haus verteilen muss. Die Hungrigen aus aller Welt werden schon angelockt.
    °°°

    Angenommen, es würden tatsächlich 10,000 Rückführungen gemacht. Im Schengen-Raum hindert nichts diese Leute, in der nächsten Woche wieder Aufzuschlagen und – überrascht dies jemand? – Leistungen zu bekommen!

    Absurdistan.

    Das gab es schon einmal. Kirchenleute debattierten, „wie viele Engel auf einer Nadelspitze Tanzen können“, während die Kopfabschneider vor den Toren tobten.

    Solange es mehr und leichteres Geld in DE gibt, brauchen sich die Nachbarländer nicht wirklich zu Sorgen.

    Herr Bartels ist eine Bereicherung für PI-News; Danke für erfrischend irreverente Artikel!

  143. @VivaEspaña 1. Juli 2018 at 00:04

    Deutschland Fall für den Psychiater

    9. AfD Parteitag. Erika Steinbach bekommt stehende Ovation nach ihrer Rede. 30.06.2018
    https://www.youtube.com/watch?v=OF5B1tqG_B0

    Frau Steinbach muß dringend in die AfD! Sie hat erkannt, was auf dem Spiel steht, könnte durch den Parteiwechsel einiges bewegen, was dringenst bewegt werden muß. Worauf wartet sie noch? Allein das Zeichen wäre enorm wichtig für das Land, das sie liebt.

    Ihre tolle, leidenschaftliche Rede mit einem Hinweis auf die Redezeit zu unterbrechen, fand ich übrigens reichlich dämlich.

  144. Ergänzung/Berichtigung zu 00:27

    Frau Steinbach hat erkannt, was auf dem Spiel steht und könnte durch den Parteiwechsel einiges bewegen, was dringendst bewegt werden muß. Sie könnte wirklich noch mal etwas für Deutschland erreichen.

  145. Die große Verarsche mündet nun in einer Oberverarsche:

    In einem achtseitigen Papier („Bericht zur Lage nach dem Europäischen Rat“) warb Merkel bei den Partei- und Fraktionschefs von CDU, CSU und SPD für die vereinbarten Punkte auf EU-Ebene.
    (…)
    Am Samstagabend informierte außerdem CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer in einer Rundmail alle Parteimitglieder noch einmal über die Gipfelergebnisse:(…)

    Aber:

    (…)Tschechien, Ungarn und Polen dementieren
    Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis erklärte allerdings am Samstag, diese Darstellung sei „völliger Unsinn“. „Deutschland ist nicht an uns herangetreten, und in diesem Augenblick würde ich ein solches Abkommen auch nicht unterzeichnen“, sagte er laut einer Mitteilung seiner Regierung. „Es gibt keinen Grund zu verhandeln.“
    (…)
    Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bestritt zwar ebenfalls Zusagen zur beschleunigten Rückführung, ließ dabei aber offen, von welcher Art Zusage er genau sprach: „Es ist zu keinerlei Vereinbarung gekommen“, sagte der rechtsnationale Politiker der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.

    Auch Polen bestritt, ein Abkommen mit Deutschland zur beschleunigten Rückführung von Flüchtlingen geschlossen zu haben. „Es gibt keine neuen Vereinbarungen, die Aufnahme von Asylsuchenden von EU-Ländern betreffend“, sagte der Sprecher des polnischen Außenministeriums, Artur Lompart, am Samstag.(…)

    https://www.bild.de/politik/inland/horst-seehofer/zum-asyl-krisentreffen-bei-merkel-im-kanzleramt-56174516.bild.html

    Deutschland – ein Fall für den Psychiater
    (Steinbach E, 30.06.2018)

  146. Die „Open Arms„, die ja gestern erfolgreich beim Fischen in den lilyschen Gewässern war,
    ist mit ihrem Fang auf dem Weg nach Barcelona.
    Das sagt gerade die Info von *marinetraffic.com* aus.

  147. ACHTUNG: Es kamen ja auch „Zahnärzte“ neben den ganzen Raketentechnikern und Physikern!
    „Unbekannte reißen Mann in Frankreich Goldzähne heraus“
    Paris (dpa) – Mehrere Unbekannte haben in einem Pariser Vorort einen Mann überfallen und ihm seine Goldzähne herausgerissen. Der 37-Jährige sei in der Nacht in Aubervilliers angegriffen worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Polizeikreise. Die Täter hätten zunächst das Smartphone gestohlen und dann entdeckt, dass ihr Opfer Goldzähne trage. Laut Polizei seien dem Opfer die Goldkronen mit der Hand herausgerissen worden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article178538614/Unbekannte-reissen-Mann-in-Frankreich-Goldzaehne-heraus.html

  148. Schon poppen die Erfolgsmeldungen im Sinne Merkels auf:

    Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer
    Emnid: Große Koalition legt zu – AfD verliert

    Zwei Meldungen, die das Ziel dieses ganzen faulen Spiels vorwegnehmen.
    Wenn man solchen Umfragen traut, hat Merkel mal wieder gewonnen und Seehofer kann sich vor der Bayerwahl an Stelle der AfD prima als Rebell verkaufen.
    Die Rechnung ging demnach also voll auf.
    Wundervoll auch, dass solche Umfragen uns Deutschen immer genau sagen, was wir wollen!

    SAPERE AUDE!

  149. Teufelskreis 30. Juni 2018 at 17:38; Wirkungsgleich stimmt doch, oder glaubt tatsächlich irgendjemand, dass Drehhofer auch nur irgendwas produziert hätte, mit Ausnahme heisser Luft.

    susiquattro 30. Juni 2018 at 17:42; Danke für die Info, Ströer das sind die Werbetafeln und U/SBahn GrossFernseher in München, Nürnberg und wahrscheinlich ner Menge anderer Städte. Also noch mehr, was man besser meidet. Also die Produkte, die damit beworben werden.

    erich-m 30. Juni 2018 at 18:08; Wenn die nicht bloss nach Italien oder Frankreisch zurückgeschoben werden, ist das recht unwahrscheinlich. Schliesslich ist der Schlepperlohn nach unseren Verhältnissen etwa ein Vermögen von ner Viertelmio. Das zieht man nach ner erfolgreichen Abschiebung nicht gleich ein zweites Mal aus der Tasche. Natürlich immer vorausgesetzt, dass derjenige in der Zeit, die er hier war, nicht bereits soviel in seine Heimat überweisen konnte, dass das Konto wohlgefüllt für die nächste Betrugstour ist. Drum nur mehr Sachleistungen und die darfs auch nur dann geben, wenn derjenige unverwechselbar gekennzeichnet ist. Ich würde zwar nen Hundechip bevorzugen, zur Not tuts auch ein Fingerabdruck.

    Kommissar Baerlach 30. Juni 2018 at 19:33; Dabei geht R. aber von durchaus utopischen Vorstellungen aus. 450k /30k wären grade mal 15 Jahre. Rechnet er damit, dass die innerhalb der Zeit endgültig abgeschoben werden, sich gegenseitig abgemurkst haben oder völlig utopisch, tatsächlich mit knapp 50 sich ihren Lebensunterhalt selber verdienen? Ich gehe eher von 50 Jahren aus und komm pro Nase auf 1,5Mio.

    jeanette 30. Juni 2018 at 21:10; Vergiss die 1Mio Illegale gleich wieder. Soviele hatten wir schon Anfang 2015. 400.000 die es irgendwie geschafft hatten, fälschlich anerkannt zu werden und 600,000 sofort ausreisepflichtige; das stand Anfang 15in sämtlichen Zeitungen. Faktisch ist von denen kein einziger asylberechtigt, weil es schlicht unmöglich ist, Deutschland ohne Durchquerung mehrerer sicherer Länder, die häufig auch noch Mitgliedsstaaten der EU sind, zu erreichen. Selbst mitm Flieger gehts nicht, weil wenn jemand politisch verfolgt wird, er nicht von seinem Heimatland abfliegen kann. Das mag vor Einführung des Computers eventuell noch gegangen sein.
    Heute sicher nicht mehr. In der Zwischenzeit sind mit Sicherheit wenigstens 5 Mio dazugekommen. Wahrscheinlich sogar deutlich mehr.

    El raton 30. Juni 2018 at 21:45; ceausescu hats bis zuletzt nicht geglaubt, dass es vorbei ist. Das schwebt mir für Erika auch vor, wobei das ertränken in Schweinepisse auch was hätte. Ich will da aber nicht so sein, Auch Mistbrühe von Kühen könnte da einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden, die dürfen die Bauern neuerdings ja nicht mehr einfach auf die Felder spritzen. Also quasi finaler Schwedentrunk.

    Miesepeter 30. Juni 2018 at 21:52; Zweifelhaft, dass diese Armada in der Benutzung eines Herds unterwiesen ist. Vielleicht könnte man ja Jamie Oliver dafür engagieren. Der hat ja schon einige solcher Stilblüten geliefert.

    int 30. Juni 2018 at 21:55; Ist die nicht in der Türkei zur Persona non grata (person ohne Rückgrat?) ernannt worden.

    Miesepeter 30. Juni 2018 at 21:56; Aber das war doch ein in Brand geratener Kühlschrank. Bloss ist mir hier in Deutschland kein einziger Brand bekannt, der durch einen Kühlschrank verursacht wurde. Das ist auch technisch gar nicht möglich, zum einen ist der Motor in nem ölgefüllten sauerstoffreien hermetisch geschlossenen Behälter. Falls der Motor blockiert schaltet der nach kurzer Zeit ab. Und die englischen Kühlschränke sind keine anderen wie die hier gängigen. Höchstens wäre eine komplett falsche Elektroinstallation mit folgendem Kurzschluss denkbar.

    sophie 81 30. Juni 2018 at 22:14; Drehhofer wird wie immer ankündigen, dass er alles erreicht habe, was erreichbar war. Erika wird rumstottern, dass sich ein ergebnisgleiches Ergebnis ergeben hat.
    Beide werden dann zum alltäglichen Wahnsinn zurückkehren.

  150. Das Protokoll EUCO 9/18, Schlussfolgerungen – 28. Juni 2018 EUCO, ist im Netz downloadbar. Dort übt man sich in der Anwendung der Konjunktive ! NICHTS IST GEKLÄRT, BIS AUF HEISSE LUFT !

  151. Dass Merkel nach dem Fall Anis Amri……

    zur Einnerung:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Anis_Amri
    für Eilige:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Anis_Amri#Anschlag_in_Berlin_2016

    (und sehr vielen weiteren Fällen)

    ……noch geradeaus gucken kann, zeugt von nicht alltäglichem Charakter und Menschenverachtung

    Merkel sagt, sie habe alles aus humanitären Gründen getan. (nicht etwa aus Machtstreben)
    Das kann sie sagen, da man für den Fall, dass sie die Menschen schamlos anlügt,
    das Gegenteil nicht beweisen kann.

  152. Wenn die EU je werden soll, muss Deutschland sterben!
    Merkel betreibt die passende Politik dazu.
    Frankreich, Holland, England usw. sind schon „Verhausschweinert“ (Konrad Lorenz), sind schon Vermischt.

  153. Die Leiche – EU wird nichts mehr schaffen! Donald trifft Vladimir! und da wird EU fallen gelassen. Dem Chaoss uebergeben. Deutsche , Eure Amoebe musst Ihr selber erledigen. Wir in Osteuropa werden KEINEM Invasor hier dulden! Glaubt mir! wenn unsere Politmarionetten wegen Bruesseler Geldberge welche aufnehmen werden, Wir werden die nicht Richtung Westen “fliehen“ hindern. Richtung BRD und andere Failed States. Fluechtlinge werden wieder fliehen! Uere Euroscheckel sind hier willkommen.Eure Abfall- nicht!

  154. Muss wohl sehr spät gewesen sein, als man den Namen „kontrollierte Zentren“ erfand….

    Abgekürzt wird das ja dann mit KZ, und ich höre die Linksgrüninnen schon laut aufjaulen deswegen…

    Mann hat es ja schon immer gewusst…

  155. Gepriesen sei unsere durchgeknallte Führerin!
    Möge ihre fehlende Weisheit und Intelligenz unsere Wege erleuchten.
    Ihre nicht vorhandene Schönheit soll für immer unsere unwürdigen Wege begleiten!
    Gelobt sei ihre Nahsicht .
    Diese bieten dem unwürdigen deutschen Michel das Abenteuer, jeden Tag Dinge zu erleben, die er in seiner strahlenden Intelligenz ohne die gelobte Führerin niemals erträumt hätte !
    Sie lebe: nicht hoch, nicht hoch, nicht hoch!

  156. @ AndTheWormsAteIntoHerBrain 1. Juli 2018 at 00:13

    Bei den 14 oder 16 europäischen Staaten, die sie zur Verbuchung eines Erfolges im CDU- CSU-Dauerstreit instrumentieren wollte, ist sie jetzt an den Anschlag ihrer propagandistischen Fähigkeiten geknallt, so dass hoffentlich für Merkel ein Totalschaden entstanden ist.

    Tschechien, Polen und Ungarn haben ja inzwischen erklärt, dass sie mit dieser Frau gar nichts vereinbart haben. Der gehört – mit Verlaub – für jede Lüge eine schallende Ohrfeige verabreicht. Ich ertrage es nicht mehr, von solch einer charakterlich minderwertigen und dazu noch hochgradig verhaltensauffälligen Unperson regiert und verscheißert zu werden. Es muss doch endlich mal zum Ende kommen!

  157. |@ El raton 30. Juni 2018 at 21:46

    Haremhab 30. Juni 2018 at 20:15
    Gauland: „Merkel wird fallen“

    Es ist leider zu befürchten, dass sie im Alter von etwa 85 Jahren unbehelligt in ihrem neuen Paradis – Paraguay – eines natürliche Todes stirbt. Dazu ohne Probleme zu haben, sich selbst im Spiegel anzuschauen. So sind nun manchmal die Menschen. Nicht immer kann man dies ändern.

    Merkel MUSS fallen, zur Befriedigung aller durch sie Geschädigten! Und ihre Vorgänger und Mitwirkenden die dieses Volk nachhaltig geschädigt haben.
    Keine Gnade für diese Leute und deren Nachkommen (so vorhanden). Ich mußte darunter leiden, was (irgend welche) Deutsche, lange vor meiner Geburt gemacht haben. Sollen deren Nachkommen darunter leiden, was IHRE direkte Vorfahren gemacht haben.
    Ich habe ja nicht meine Meinung geändert, sondern ich mußte mich ständig, über Jahrzehnte in meiner Meinungsäußerung – aus Angst vor Repressalien- zurückhalten.
    Dafür sollen die gefälligst büßen!

    tsweller

  158. Mit welcher Treistigkeit die sich doch hinstellt und nicht nur dem deutschen Volk ihre verlogene Fresse offeriert, ist schon erstaunlich. Und sowas will entsprechende Bildung besitzen? Mit einem solchen Lügenmaul würde sich ja nicht einmal ein abgerichteter Hund unterhalten.
    Wo man hinkommt im Land trifft man auf Ablehnung für diese Trude. Es kommt immer wieder die Frage: „Wer wählt diese Schranze noch?“
    Ob Jung oder Alt, es schweelt bis es knallt, hoffentlich bald!

  159. @ Stefan Cel Mare 30. Juni 2018 at 22:12

    „Der DFB will weiter auf die Dienste von Bundestrainer Joachim Löw vertrauen. Das ließ sich DFB-Präsident Reinhard Grindel noch einmal in einer ausführlichen Telefonkonferenz von seinen Präsidiumskollegen bestätigen.“

    Quelle: http://www.kicker.de

    Leider typisch deutsch. Nur nichts in Frage stellen, Versager immer weiter wursteln lassen, bis alles meterhoch in der Sch….. steckt, nur weil man deren Gesichter kennt (Murksel: „Sie kennen mich ja“). Der mit vielen, vielen Millionen gepuderte Grün-Merkel-Fan und Totalversager – das Geld erhält er für außergewöhnliche Leistungen und nicht für den letzten Platz in der schwächsten Quali-Gruppe – Joghurt Löw muss weg!

  160. „Von PETER BARTELS | Die Staatsratsvorsitzende kam, sah und log, wie immer. Eine Nacht hatte sie sich den Hintern in Brüssel plattgesessen. Dann watschelte sie vor die gelenkten Presse-Paladine und lobte ihren nächsten Fünfjahresplan: Wir haben es geschafft!“

    Besser kann man das icht zusammen fassen, made my day, danke. Hier, und bei vielen anderen, keine zwei Mengungen darüber. In Brüssel wurde rein gar nichts beschlossen, was umsetzbar und/oder diese Völkerwanderung geeignet in den Griff zu kriegen ist.

  161. „Die erste Rede des LINKEN-Abgeordneten Michael Brand (Schauspieler von Beruf!) ist Realsatire. Hier wird diese Rede auseinander gepflückt:“

    So jung und schon Bluthochdruck. Das kann nicht gut gehen.

Comments are closed.