Der Physiker und Buchautor Norbert Schwarzer verlangt von Versicherungen, endlich ehrlich zu den Kunden zu sein.
Print Friendly, PDF & Email

Von EUGEN PRINZ | Dr. Norbert Schwarzer, promovierter Physiker und Buchautor (The Theory of Everything: Quantum and Relativity Is Everywhere – a Fermat Universe), gehört zu jener geistigen Elite unseres Landes, die ihre Stimme erhebt und ungeachtet der gesellschaftlicher Nachteile die Zustände in Merkel-Deutschland anprangert.

Wie die Gemeinsame Erklärung 2018 zeigt, gibt es bei den Intellektuellen nicht wenige, die das tun. Dagegen hört man sowohl aus der Wirtschaft als auch aus der Finanzwirtschaft nur dröhnendes Schweigen.

Während die Banken Auslöser und Nutznießer der Nullzinspolitik der EZB sind, wurden die Lebensversicherer dadurch um ihr Geschäftsmodell gebracht (von der schleichenden Enteignung der Versicherten  wollen wir gar nicht reden).

Wenn die Lebensversicherer die wirtschaftlichen Einbußen in Folge der Euro- und Griechenlandrettung von Merkels Gnaden stillschweigend hinnehmen, brauchen sie mein Geld auch nicht, dachte sich wohl Dr. Schwarzer, kündigte all seine diesbezüglichen Policen und antwortete auf den üblichen „Wir-bedauern-sehr“ Brief des betreffenden Konzerns mit folgenden Zeilen:

An den Vorstand der X-Versicherung*

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich danke für Ihr Schreiben in welchem Sie meine Kündigungen bedauern und nach Gründen für meinen so massiven (multiplen) Weggang fragen. Zunächst möchte ich betonen, dass ich mich durch die Vertretung in X-Stadt* stets sehr gut betreut sah und dort mitnichten auch nur der geringste Anlass zur Klage oder für meine Kündigung zu suchen ist.

Die Gründe liegen in der zukunftsvernichtenden Politik der aktuellen Regierung dieses Landes und der Europapolitik insgesamt, welche Sie als Vorstand einer der größten Versicherer mindestens stillschweigend tolerieren obgleich Sie Mittel und Methoden haben die katastrophalen Folgen, welche sich aus diesem regelrechten Genozid gegen die autochthone Bevölkerung ergeben, leicht eruieren können.

Dass Sie hierzu schweigen – wie all ihre Marktteilnehmer auch – beweist ihr Desinteresse an einer nachhaltigen Politik für Ihre Kunden. Vermutlich „reißen“ Ihre Vorstände ihre wohldotierte Dienstzeit einfach nur so runter um anschließend wahlweise die fetten Pensionen oder unerträgliche Abfindungen genießen zu können. Wir, die Kunden, sind Ihnen doch herzlich egal. In der Zwischenzeit – so der Anschein für Ihre Kunden – wälzen Sie sich träge mit den Eidesbrechern und Verrätern an den Interessen der Völker Europas in trauter Einigkeit und schamloser Distanzlosigkeit.

Beweis: Wie können Sie zu so einer Politik der Unrechts und der Vernichtung der Zukunft für unsere Kinder (und deren Versicherungen habe ich gekündigt) schweigen?
Ihre Nachfrage für die Gründe meiner Kündigung erscheinen mir daher scheinheilig und beinahe schon dreist.

Sie wollten wissen, was Sie ändern können, damit ich wieder zurück kehre?
Brechen Sie Ihr Schweigen!

Nutzen Sie Ihre Prognosemöglichkeiten (Stichwort Versicherungsmathematik) und machen Sie die Ergebnisse öffentlich!

Hören Sie auf sich an den Lügen der Politik und des Mainstream zu beteiligen!
Setzen gerade Sie, der Sie in der Lage sind auf längerfristige Vorhersagemodelle zuzugreifen, ein Zeichen und unterschreiben Sie die „Gemeinsame Erklärung 2018“ oder das „Manifest der Frauen von Kandel“ oder…!

Seien Sie ehrlich zu Ihren Kunden!

Helfen Sie mit das Unrecht an denen, deren Geld Sie schließlich haben wollen zu beenden!

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Schwarzer

Dr. rer. nat. habil. Norbert Schwarzer
18569 Ummanz / Rügen
Germany

(*Name und Anschrift des Versicherungskonzerns sind der Redaktion bekannt)

Angesichts des unausweichlichen Zusammenbruchs des Finanzsystems, ist es nicht unklug, sein Kapital in Edelmetalle oder anderen Werten, die man anfassen kann, zu investieren.  Denn alles andere sind nur elektronische Buchungsposten, die mit einem Tastendruck jederzeit um einige Nullen gekürzt oder gar vollständig gelöscht werden können. Denken Sie mal drüber nach, wie es sich anfühlen würde, alles, was man sich ein Leben lang erarbeitet hat, auf einen Schlag zu verlieren…

Übrigens ist auch die Frau von Dr. Schwarzer ein streitbarer Charakter. Das zeigte sich in einem Brief, in dem sie beim BAMF politisches Asyl für sich und ihre Familie beantragte. Wir werden den Brief von Frau Schwarzer eventuell noch in einem späteren Beitrag veröffentlichen.

» Für Interessierte: Dr. Norbert Schwarzer bei Hagel Grell

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

68 KOMMENTARE

  1. Oh weh, man darf wohl für die Karrieren der beiden fürchten. Meinen Respekt für die Direktheit, obwohl es diese Aasgeier kaum ernsthaft interessiert.

  2. Meine Hochachtung, Herr Dr. Schwarzer. Mehrheitlich haben wir in Doofland ja nur noch Systemschleimer.

    Den Versicherungen geht es nicht schlecht. Die Verluste durch die Nullzinspolitik gleichen sie aus, indem sie so gut wie sämtliche Versicherungen gut erhöht haben. Jedenfalls ist das bei mir so, da wurden/werden einfach die Beiträge um ca. 20-30 Euro verteuert.

  3. so isses nur am Geldbeutel kriegen wir die klein. Ich bin immernoch für einen 4 Wöchigen Generalstreik.

  4. Er hat natürlich Recht.
    Aber beispielsweise solche Chaosschlampen wie Claudia Roth, Angela Merkel, Göring-Dingsda usw. sind ohnehin zu dämlich, den Inhalt von Herrn Schwarzers Brief zu verstehen!
    Erst wenn dieses dämliche Geschmeiß abgewählt wird, könnte es besser werden!
    Vorher nicht!

  5. @ Chris1981 10. Juni 2018 at 19:32

    Einen Generalstreik wie in Frankreich bekommen wir hier nicht hin.

  6. Habe ich schon vor einigen Jahren in der Bekanntschaft und Verwandtschaft hingewiesen. Antwort: Du hast ja nen Vogel. So werde ich mich daran erfreuen wenn es soweit ist und die Kohle von denen weg ist :-)))

  7. ICH LIEBE TRUMP
    UND ICH MAG
    PUTIN.
    WEGEN „G7“
    JAULT DIE EKELHAFTE BRD-LÜGENPRESSE
    WIEDER AUF.
    NICHT TRUMP IST EIN FALSCHER HUND,
    SONDERN DIE
    MARIONETTEN MACRON, MEKILL, MAY
    UND TRAUDEAU.
    MÖGE TRUMP NOCH LANGE LEBEN.
    ER HAT EIER UND SPRICHT MIT KIM.
    ER IST DER BESTE PRÄSIDENT IN DER US-GESCHICHTE UND ER VERSTEHT SICH MIT PUTIN SEHR GUT!!!
    FÜR EINE MENSCHENFREUNDLICHE WELT MUSS DER TEUFLISCHE GLOBALISMUS (EU)
    FALLEN.
    ES GIBT ANLASS ZU HOFFNUNG.
    DENN AUCH ISRAEL KANN NUR OHNE GLOBALISMUS ÜBERLEBEN.
    NUR EIN GESUNDES EUROPA+AMERIKA SICHERN AUCH ISRAELS ZUKUNFT.
    SOROS&ROTHSCHILD MÜSSEN ENTEIGNET WERDEN UND IN KETTEN GELEGT WERDEN.

  8. mit geringen Änderungen muss dieser Brief an die Herren Kardinal Marx und Bedford-Strohm gesandt werden. — Dabei sollte dann auch der Kirchenaustritt und die Beendigung der Kirchensteuerzahlung angekündigt werden. —
    Ausserdem sollte man den Herren baldige Höllenfahrt wünschen , aber die glauben selbst wohl nicht einmal daran . —

  9. Dr. Norbert Schwarzer, promovierter Physiker und Buchautor […] gehört zu jener geistigen Elite unseres Landes, […]

    Und ich dachte schon, die geistige Elite ist Volker Beck, der als Religionsexperte an der Universität Bochum Vorlesungen hält.
    Äh, ja.

  10. Oh 10. Juni 2018 at 19:41

    Ja, Trump macht nicht alles richtig (wer macht das schon?), aber alleine dafür, dass er diese EU Idioten und Merkel wie dumme Schulkinder sitzen lässt und sein Ding durchzieht, dafür muss man ihn mögen.

  11. OT:

    Alex Meier von Eintracht Frankfurt müsste man sein: Für dessen Verbleib haben heute mehrere hundert Fans demonstriert. De facto ist der „Fußballgott“ vom Mainufer 35 Jahre alt – da hat sich schon so mancher nach was anderem umgeschaut – in Frankfurt will man ihn wohl mit 65 noch auf dem Platze sehen… Ob in der Hessenstadt den Namen Susanna Feldmann kennt?

    https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/400-eintracht-fans-setzen-zeichen-fuer-meier,eintracht-demo-100.html

  12. Die Marxistin und Femnazi Kathleen Kennedy von Lucasfilm darf dies gerade am eigenen Leib erfahren. Nachdem sie die Marke Star Wars über Disney von George Lucas übernommen hat und ihre Identety Policts Agenda in die Filme eingebaut hat und jegliche Kritik daran als Rassismus, Sexismus von Toxic White Men abgebügelt wurde, haben die Fans angefangen die Marke Star Wars zu boykottieren, was bedeutet, dass der neuste Star Wars Film anstatt der üblichen + 1Milliarde nun gerade mal 300 Mio einspielen wird.

  13. Am 9./10.06.2018 fand bzw. findet der AfD-Landesparteitag Bayern in Nürnberg in der Meistersingerhalle statt.
    Gestern, in den Mittagsstunden, wurde ein Anschlag mit Buttersäure auf die Veranstaltungshalle verübt!

    Wer mag das wohl gewesen sein?
    Wir dürfen davon ausgehen, dass, sollten die Täter aus einen bestimmten Milieu kommen, diese dann gefasst, verhört … … … und freigelassen werden.

  14. Man sollte, wenn man Vermögen – und sei es nur ein kleines – besitzt und dieses in in Handumdrehen tilgbarem Papier besteht, sich überlegen, dieses Papier in echte Werte zu tauchen. Gewiß, auch der Goldkurs schwankt und gewiß, man kann da auch Verluste machen. Aber niemals wie 1923 einen Totalverlust. Sachwerte sind immer gut, die weniger vergänglich sind. Immobilien sind so eine Sache, nicht nur im Krieg ist ein Haus oder eine Wohnung schnell zerstört. Wie sieht die Wertentwicklung von Immobilien in Duisburg-Marxloh aus? Würden Sie all Ihrem Besitz auf die Stabilität der Städte in der gesetzlosen Merkel-Migrantenrepublik setzen oder gar in’s rot-blutrot-grün-islamische Shithole Müller-Berlin? Wenn Sie alt genug sind, vielleicht eher eine Immobilie in Südspanien oder Südportugal? Wenn die Rentenzahlungen aus dem Merkelstaat eines Tages ausbleiben, dann brauchen Sie finanziell ein zweites Standbein. Wird Spanien auch unter der Migrantenlast zusammenbrechen? Meine Prognose: Ja. Portugal auch? Ist momentan für die eher uninteressant, da nicht auf dem Weg vom Mittelmeer zu Deutschland/Frankreich/England und da sie dort keinerlei Sozialleistungen zu erwarten haben. Wenn die Negerströme dort hinziehen, werden die Portugiesen aufgrund der katastophalen Demographie dem Ansturm nichts entgegenzusetzen haben. So gesehen ist ein gesamteuropäischer ECHTER Außengrenzenschutz dringend nötig und zwar nach ungarischem Modell, nicht nach Brüssel-Merkelschem.

    Sie können das aber nicht beeinflussen, deshalb sollten Sie flexibel sein und nicht nur auf eine Immobilie vertrauen.

    Es bleiben letztendlich außer physischem (!!!) Gold nur noch Unternehmensanteile möglich weit gestreut und nicht aus dem gesamteuropäischen Krisengebiet, besser aus Nordamerika und nicht aus Verlustsparten wie Voodoo-Wirtschaften der Öko-Globalisten.

    Im Fluchtfall sollte das mitgenommene Vermögen die höchstmögliche Wertdichte haben. Also Gold. Das sollte aber gut verpackt sein. Und man sollte nicht den Luftweg nehmen. Und auf dem Weg nach Süden würde ich nicht den Weg über das islamisierte Paris wählen, denn man muß in jedem Fall durch die Banlieues und durch die Stadt (es gibt keinen Hbf!).

    Vielleicht ist auch eine temporäre Flucht ratsam, damit die Moslemmassen die Gutmenschen abbschlachten und wenn abgerechnet wird, kommen wir zurück und räumen mit den Moslems auf und danach wird dem Gutmenschentum der Garaus gemacht. Ich bin da selbst noch unentschlossen, man sollte aber vorbereitet sein für alles und flexibel, schnell reagieren zu können. Eines ist klar: Ein nicht im System feststeckendes Vermögen verleiht Flexibilität!

  15. Immer wieder Sonntags kommt um 20.15 Uhr ein NaziKrimi !
    Heute Polizeiruf 110

    Darum geht’s: Die rechte Bürgermeister-Kandidatin, die „zufällig“ aussieht wie Alice Weidel (39, AfD), wird lebendig verbrannt.

  16. FDP-Lindner hat gerade im Bericht aus Berlin nochmal bestätigt dass Einwanderung ohne ethnische oder religiöse Diskriminierung erfolgen soll. Er vertrat auch die durchaus vernünftige Ansicht dass ein Staat als sicher gelten kann auch wenn dies nicht für jeden Winkel zuträfe. Was territorial gesehen vernünftig ist kann aber auf der Ebene der Religionen nicht unvernünftig sein. Wenn im Heiligen Koran surenweise Anders- und Ungläubigen mit dem Tode bedroht werden dann sollten diejenigen die diese Lizenz zum Töten als Heilig auffassen von uns als dass anerkannt werden was sie sind: Verfassungsfeinde und eine tödliche Bedrohung für die Sicherheit des öffentlichen Lebens. Das gilt für alle Korananhänger bis in die letzten Winkel ihrer Hirnen. Sogar Mohammedaner deren Integration durch gemeinsames Duschen mit der Bundeskanzlerin, dem Bundespräsidenten und Knutschen mit dem Bundestrainer fast notariell beglaubigt wurde, haben sich als Betrüger entlarvt. Dazu kommt dass eine erschreckend grosse Mehrheit unserer hier lebenden Türken nach dem Grundsatz „Erdogan befiehl, wir folgen Dir“ mit ihren deutschen Reisepässen eine islamische Vorhut in einer von Erdogan angedrohten Heiligen Krieg sein würden. Wie heute im Falle Avusturyas beispielhaft gezeigt wurde.
    Nach menschlichem Ermessen ist infolgedessen durch vollständige Induktion nachgewiesen, das Mohammedaner und die deutsche Zivilgesellschaft unverträglich sind. Wir brauchen keine Zu- sondern Abwanderung von Mohammedanern, unserer Sicherheit zuliebe.

  17. Jetzt mal wieder anti-rechte agitation im ARD in “Polizeiruf 110” mit Frauke Petry look-a-like.

  18. auf Arte läuft ein toller französischer Krimi aus dem Jahre 1975 min dem Ventura..Der ist sicherlich besser,als ideologische deutsche Krimis,die ja so ideologisch sind,dass diese kaum zu ertragen sind..
    Schaltet einfach um auf Arte

  19. Tomaat 10. Juni 2018 at 20:17

    Jetzt mal wieder anti-rechte agitation im ARD in “Polizeiruf 110” mit Frauke Petry look-a-like.

    Eher nicht.
    Die Protagonistin, also die „Rechtspopulistin“, ist Alice Weidel nachempfunden. Sogar sehr stark.

  20. Sie am Geldbeutel zu packen geht bei mir nicht. Ich habe nur eine Krankenversicherung und das war‘s. Aber die Methode funktioniert ganz sicher und wenn man noch bedenkt, daß es einem im Svhadensfall sehr schwer fällt von diesen Haien Geld zu bekommen, dann fällt die Entscheidung zu kündigen sicher nicht schwer.

  21. W i c h t i g,
    der Kern der Ansprache Herrn Schwarzers.

    ALLE Versicherungen, speziell Rückversicherungen,
    beschäftigen sehr kompetente Mathematiker.
    Ganze Abteilungen dieser Rechner.

    Sie berechenen die Zukunft.
    Wenn Organisationen Zukunft vorhersagen können,
    dann Versicherungen.
    In diesem Zusammenhang, seine Empörung.

    Versicherungen WISSEN, was auf uns zukommt . .

  22. Ach so, die rechtspopulistische „PVS“ im ARD Krimi hat „ganz zufällig“ die Parteifarben blau und rot.

  23. lisa 10. Juni 2018 at 20:21

    auf Arte läuft ein toller französischer Krimi aus dem Jahre 1975 min dem Ventura..Der ist sicherlich besser,als ideologische deutsche Krimis,die ja so ideologisch sind,dass diese kaum zu ertragen sind..
    Schaltet einfach um auf Arte
    ———————————
    Auf jeden Fall.

  24. +++ Italienische Polizei fasst verbrecherischen Merkel-Ork (in Deutschland: „Flüchtling“) +++

    „Eine britische Frau wurde zwei Wochen lang von einer afrikanischen Migrantin als Sexsklavin in Italien gehalten, wo sie von drei Männern vergewaltigt wurde, die entkommen konnten. Das Opfer, das ursprünglich aus dem Norden Englands stammte, traf zum ersten Mal auf Facebook Mamadou Jallow, einem Migranten aus Burkina Faso, und reiste mit ihm nach Rosarno im Südwesten Italiens. Aber als sie ankam, verhaftete er sie gegen ihren Willen, vergewaltigte wiederholt und entwendet ihr Mobiltelefon. Zwei andere Männer aus Mali misshandelten sie ebenfalls. Die 39-jährige Frau konnte nur flüchten, als sie auf ihr Telefon zugreifen konnte und ihre Familie um Hilfe anrief. Schließlich entkam sie durch ein Fenster und machte sich mit Hilfe der Polizei auf den Weg. Jallow wurde später wegen Entführung, schwerer Bondage, sexueller Gewalt und Diebstahl verhaftet. Zwei weitere Verdächtige wurden ebenfalls verhaftet. Ein Sprecher der Polizei sagte, die Frau sei „in einem schrecklichen Zustand“. Sie erholt sich von ihrer Tortur im Krankenhaus.“

    Quelle: https://www.madame.suavelos.eu/rosarno-sequestree-comme-esclave-sexuelle-pendant-2-semaines-par-3-migrants-africains-elle-reussit-a-leur-echapper/

  25. lisa 10. Juni 2018 at 20:21

    Danke für den Tip! Das sind für mich echte Klassiker, die man auch in der xsten Wiederholung ansehen kann.

  26. Schon wieder ein ARD Tatort bei dem gegen heimattreue rechtspopulistische Parteien gehetzt wird!

    Könnte man nicht mal zur Abwechslung einen Tatort drehen, bei dem sich sogenannte Christ-demokrtische politiker kleine Zwangsprostituirten-Mädchen von muslimischen Banden nach Feierabend ins Hotel oder direkt ins Kanzleramt bringen lassen?

  27. Guter Artikel. Im Januar war Auszahlungstermin meiner privaten LV. Es hätte die Möglichkeit gegeben, jeden Monat einen bestimmten Betrag auf Lebenszeit zu bekommen, ich habe aber die sichere Variante gewählt: alles auf einmal. Wer weiß, was kommt.
    Das elterliche Haus in Deutschland wird verkauft. Der Notartermin war letzte Woche, denn ich werde nicht zurückkehren.
    Für relativ sichere Anlagen kann ich das Buch von Michael Brückner empfehlen: Diamanten und Farbedelsteine – eine perfekte Geldanlage zur Vermögenssicherung (Kopp Verlag). Vorteile: Diamanten (am besten ab 1/2 Carat lupenrein) sind klein und lassen sich auf der Flucht leicht transportieren. Sie können nicht wie Gold gescannt werden und werden auf der ganzen Welt akzeptiert.
    Auch Udo Ulfkotte hatte sich schon zum Thema Gold in einem Buch geäussert: „Mit Gold durch die Krise“.
    Papiergeld wird wertlos, Gold und Diamanten nicht. Sie sind nämlich nicht unendlich auf diesem Planeten vorhanden.
    Immobilien in Ungarn sind übrigens auch nicht zu verachten und (noch) günstig…

  28. Buntlanddissident
    10. Juni 2018 at 20:08

    „Es bleiben letztendlich außer physischem (!!!) Gold nur noch Unternehmensanteile möglich weit gestreut und nicht aus dem gesamteuropäischen Krisengebiet….“

    Alles richtig analysiert, nur wurden zwei
    Sachen vergessen. 1. Kryptowährungen wie
    zB. Bitcoin, welcher zur Zeit in Venezuela, als Ersatzwährung zur hoch inflationären Staatswährung, verwendet wird. 2.Edelsteine,( Brillanten) Vorteil gegenüber Gold, leicht über Ländergrenzen zu bekommen.

    Ich bin ein Rechter und das ist auch gut so.

  29. Dem Herrn ist ausdrücklich beizupflichten.

    Nicht richtig ist die in dem Zusammenhang aber oft gehörte Kritik an der Nullzinspolitik, zu der es derzeit (solange der Euro noch nicht zerfallen ist) keine Alternative gibt ,denn man muß auch die Ursachen berücksichtigen: Notwendig ist Wirtschaftswachstum immer nur deswegen, weil auf Vermögen Zinsen und Dividenden gezahlt werden sollen, das jemand (also die Erwerbstätigen) erwirtschaften muß. Die gezahlten Kapitalerträge werden reinvestiert, und deshalb wächst der Zinsdruck exponentiell, so daß es unabhängig von allen anderen Faktoren immer nur eine Frage der Zeit ist, bis die Realwirtschaft diese Erträge nicht mehr liefern kann. Diesen Zeitpunkt haben wir seit etwa zehn Jahren erreicht.

    Daher also die Nullzinsen, und der immense Druck, auf anderem Wege Kapitalerträge zu erzielen (Verfall bzw. Plünderung dh Privatisierung der Infrastruktur, Immobilienblase und auch, ja auch die Asylindustrie die zumindest solange bis alles zusammenbricht, einigen wilder Profite bringt, denn die Steuerzahler müssen mehr Geld ausgeben als sie wollen, gerade so als müßten sie verarmte Verwandte oder Kinderscharen durchfüttern, die ja auch alle was essen müssen usw.

    Nur ist das eben keine Verwandtschaft oder eigener Nachwuchs, sondern Geburtendschihad-Eroberer und Parasiten.

  30. Richtig klasse!
    Noch paar mehr solcher durchdachten Aktionen und die Raute kann ihre Sachen packen.

  31. Buntlanddissident 10. Juni 2018 at 20:08

    Höchste wertdichte ist Gold? Bei Nichten! Diamanten sind’s…
    Gold wird man halt besser wieder los, wenn die Snobs ihrer bitch keinen dismantling mehr bezahlen können.

  32. Vor 2000 Jahren konnte man sich ein Gewand
    für eine Unze Gold schneidern lassen.

    Heute kann man sich ein Gewand
    für eine Unze Gold schneidern lassen.

  33. @ Irminsul
    Der italienische Innenminister hat Recht, wenn er die Grenzen und die Häfen für Zuwanderer schließen lässt. In Süditalien sieht es kathastrophal aus, fast die Hälfte der Jugendlichen ist arbeitslos oder arbeitet für 3 EUro die Stunde. Es gibt keine berufsförderden Maßnahmen, es gibt keine Sozialhilfe, momentan auch kein Kindergeld. Die süditalienischen Städte sehen aus wie Slums in Afrika. Zelte, Kochstellen u.ä. sieht man auf den Straßen. Viele Menschen wenden sich nun an die Kirchen, da das Monatseinkommen nicht ausreicht. Die Italiener sind sehr wütend auf Merkel, weil M. die Flüchtlinge super versorgt, aber Menschen aus anderen EU-Ländern die Hilfe verweigert. Italien ist nicht mehr in der Lage, Flüchtlinge anlanden zu lassen. (Gerade von ital. Verwandten die Nachricht erhalten).

  34. blockquote>Angesichts des unausweichlichen Zusammenbruchs des Finanzsystems, …

    Ach das muß nicht zusammen brechen. Das kann vielleicht noch gestreckt werden. Die Merkel kann mit dem Geld der Bürger noch ein wenig zocken. Target2 wird eventuell nur fällig wenn EU und Euro zerbrechen. So lange kann Deutschland weiter verarmt werden. Kurioserweise ist die AfD die ich stütze für mich die größte Gefahr. Denn sie dstabilisiert das System. Aber ich kann eben nur Anstand und die Wahrheit. Und für den Zuammenbruch muß ich mir halt einige Gedanken machen. Aber kampflos abtreten werde ich auf keinen Fall.

  35. Alter Ossi 10. Juni 2018 at 21:15
    Vogelschiss 10. Juni 2018 at 22:08

    Mit Kryptowährungen wär‘ ich vorsichtig. Ich war Ende 1999 in Berlin und alle waren wie blöd heiß auf Aktien des „neuen Marktes“. Angestellte dieser Firmen ließen sich (statt Lohn) mit diesem Papier abspeisen. Man kam sich damals schon wirklich blöd vor, nicht daran teilzuhaben. Aber ich wollte was davon verstehen, bevor ich eigenes Geld in die Hand nehme. Dazu kam es nie. Bis die Blase der anderen geplatzt war nach 1 Jahr hatte ich mein Geld noch auf dem Tagesgeldkonto – und das Geld der anderen am Neuen Markt war nicht weg, es hatten jetzt nur jetzt andere. Die Langzeitkrisenfestigkeit von Kryptowährungen ist den Beweis bisher schuldig geblieben und die enorme Volatilität lassen sie als Zahlungsmittel effektiv ausfallen.

    Wenn die Kryptowährungen erfolgreich durch die nächste Großkrise kommen, lasse ich mich überzeugen, aber vorher nicht. Und daß die Großkrise kommt, daran arbeitet die Merkel-Entourage in Staat, Verwaltung und Wirtschaft Tag und Nacht.

    Die wertvollsten, also wertdichtesten Edelsteine sind Diamanten. Diamanten sind nichts weiter als gepreßter Kohlenstoff und leider temperaturunbeständig. Mit anderen Worten: Diamanten werden bei genügender Hitze zu wertloser Kohle. Wenn Gold schmilzt (oder die Umverpackung mit der LBMA-Zertifizierung beschädigt oder zerstört wird) kommt es zu 10% Wertverlust, aber keinen Totalverlust. Zudem ist Gold im Gegensatz zu allen anderen Edelmetallen oder Edelsteinen dann steuerfrei, wenn sie min. 999/1000 (99,9%) rein sind, Münzen ab 995/1000 und können zudem anonym bis 10.000€ in sogenannten Tafelgeschäften angekauft werden (nicht jedoch verkauft). Spekulationsgewinne bei einer Mindesthaltedauer von 1 Jahr sind auch steuerfrei:
    https://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/goldinvestments-so-entgehen-goldanleger-der-steuer/13478134.html
    Und natürlich: Nur echtes Gold, keine Goldzertifikate, denn das ist nur Papier und man ist erfaßt.

    Und anonymes Gold, das nirgends erfaßt ist, läßt sich in elektronischen Geräten mit Metallgehäusen verstecken für den Grenzübertritt, ob ein individuell zusammengebauter PC-Tower 10 kg oder 11 kg wiegt, fällt an keiner Grenze auf dem Landweg auf. Und 1 kg Gold macht ca. 35000€ Unterschied!

  36. Angesichts des unausweichlichen Zusammenbruchs des Finanzsystems, …

    Ach das muß nicht zusammen brechen. Das kann vielleicht noch gestreckt werden. Die Merkel kann mit dem Geld der Bürger noch ein wenig zocken. Target2 wird eventuell nur fällig wenn EU und Euro zerbrechen. So lange kann Deutschland weiter verarmt werden. Kurioserweise ist die AfD die ich stütze für mich die größte Gefahr. Denn sie dstabilisiert das System. Aber ich kann eben nur Anstand und die Wahrheit. Und für den Zuammenbruch muß ich mir halt einige Gedanken machen. Aber kampflos abtreten werde ich auf keinen Fall.

  37. … tja, da kann man nicht widersprechen!
    Gleichheit, also ausgeglichene Potentiale ist Nichts, Nirwana, Tod! Da tut sich nichts mehr!
    Und im übertragenem Sinne hat der Kommunismus in der Form gleich gemacht, in dem er die Ungleichen beseitigte!

  38. INGRES 22:50
    „Kurioserweise ist die AfD
    die ich stütze für mich die größte Gefahr.“

    Wer wird ihnen gedenken?
    Entenklemmer werden mit etwas
    mehr Plüsch unterm Arsch gepflegt werden.

    Wie wollen sie von Jungen, das Leben vor sich,
    Entsatz für die Gemeinschaft verlangen,
    wenn alte Säcke, ohne Zukunft, nicht wissen?

  39. Damit hab ich noch Glück gehabt. Abgeschlossen hatte ich so was ja nur zuliebe meines Vaters, der damit die dickste Police seines nebenberuflichen Vertreterlebens abschließen konnte und auch die dickste Provision. Die blieb wenigstens in der Familie.

    Ich hatte mich selbst auf meinen Tod versichert als Versicherngsnehmer, aber ich konnte es nicht abschlagen. So hab ich wenigstens nicht alles in US-Aktien gesteckt. Und es war nicht wirklich schlecht, denn ich hatte ja noch den relativ hohen Garantiezins. Ich wußte, dass das Augenwischerei war, aber ich konnte es noch mitnehmen. Es brachte bis zuletzt jedenfalls mehr als Bankzinsen.
    Wenigstens das ist alles in allem ok gelaufen.

  40. Irminsul: die 600 Flüchtigen landen von Malta direkt in Deutschland. Schon seit Jahren werden Flüchtige die in Malta anlanden direkt ohne jede Registrierung in Flugzeuge geteckt und nach Deutschland ausgeflogen. Ich selbst habe mit Flüchtigen gesprochen die direkt von Malta kamen und die mir gesagt haben dass sie in Malta nicht registriert wurden

  41. Anregung: WERBUNG mit Flugzeug-Banner machen:

    “ PI-News.net wirkt““

    Zitat: F 40 Landes 10. Juni 2018 at 15:15
    niemals Aufgeben 10. Juni 2018 at 14:43

    „ja, aber . . . leider ist PI immer noch zu wenig bekannt.
    Das könnte man mit Flyern und Stickern, Aufklebern ändern!
    Ja, aber . . . leider ist PI immer noch zu wenig bekannt. Das könnte man mit Flyern und Stickern, Aufklebern ändern!

    Damals, 1968, hatten wir tolle Aufkleber, unter anderem:
    „Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber!“ und „Trau keinem über 30!“
    Solche „Sprüche“ könnte man nutzen, um PI-NEWS.NET bekannter zu machen! …“

    Anmerkung: Die Kosten lassen sich bestimmt durch die EINRICHTUNG eines SPENDENKONTOS hier einwerben… Wir sind doch 100-tausende User, die noch jeweils ein paar EUROS abzweigen können. Diese Masse spült dann sicherlich die Kosten ein.

    Also warum nicht mit einem Banner-Schlepptau am Kleinflugzeug über Menchen-ansammlungen (Stadien, Autos im Stau etc.) über DEUTSCHLAND fliegen ?

    Also: REDAKTION PI-News.net handelt !

    P.s.: Hier nochmal zur Erfolgsmeldung: PETITION hat ihr „Quorum erreicht ? Ja !“ so stets auf der Website ;

    Anzahl der Online-Mitzeichner mit 53.234 “ Quorum satt“ erreicht (Quorum: 50. 000); Uhrzeit: 24.00 Uhr am 10.06.2018

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_05/_17/Petition_79822.$$$.page.6.batchsize.10.html#pagerbottom

    Somit muss sich das PARLAMENT in einer öffentlich zu übertragenden Sitzung mit der PETITION beschäftigen… Das wird dann auf PHÖNIX übertragen werden müssen.

  42. Merkel: „Der Fall zeigt doch, wie wichtig es ist, dass die Menschen, die keinen Aufenthaltsstatus haben, schnell ihr Verwaltungsgerichtsverfahren bekommen und schnell wieder nach Hause geschickt werden können.”

    https://www.bild.de/politik/ausland/headlines/merkel-nennt-trump-deprimierend-55966512.bild.html

    Warum läßt denn die Merkel-Regierung die GRENZEN weiterhin OFFEN… für Leute, die gerademal das WORT „ASYL“ stammeln können ?!

    Das sind doch nun PROBLEME, die SIE selber EINGEBROCKT haben !
    Bitte SCLIEßEN SIE die GRENZEN !!!!!

    Das Bewachen der Außengrenzen ist ein elementares Recht und auch eine Pflicht eines jeden Staates – zum Schutze des eigenen LANDES.

    Wenn Sie das nicht können, treten Sie unverzüglich zurück !
    Als Nachhilfe – hier ein Kommentar eines rechts-kompetenten Herren:

    “ Prof. Udo di Fabio im Cicero: „Die Staatsgrenzen sind die tragenden Wände der Demokratien. Wer sie einreißt, sollte wissen, was er tut. Es mag schwer sein, Grenzen in einer wirksamen und zugleich humanen Weise zu schützen, aber diese Aufgabe kann keine Regierung entgehen.“

    In einem Gutachten, das allgemein verfügbar ist, zerpflückt er die Argumentation der Bundesregierung und stellt die Legitimität ihres Handelns unmissverständlich und wohlbegründet in Frage.

    Dabei bemängelt der Verfassungsrechtler vor allem das Fehlen einer nachvollziehbaren Rechtsgrundlage für die Außerkraftsetzung geltenden Rechts:

    „Diese Vorschrift kann durch Ministeranordnung nach § 18 Abs. 4 Nr. 2 AsylVfG praktisch außer Kraft gesetzt werden. Es kann nicht festgestellt werden, ob das geschehen ist – es fehlt jedenfalls an einer öffentlichen Bekanntmachung eines so wesentlichen Beschlusses.“ (S. 94).

    Die Problematik der (fehlenden) Rechtsgrundlage für die Grenzöffnung für jedermann wurde lange Zeit politisch und medial verschwiegen bzw. heruntergespielt. Erst in jüngster Zeit erscheinen auch einzelne kritischen Beiträge wie jener von Stefan Aust und Helmar Büchel in der „Welt“ vom 21. 1. 2018 unter dem Titel „Ausgeblendete Realitäten“, der auch das Urteil des Oberlandesgerichtes Koblenz (Aktenzeichen 13 UF 32/17) thematisiert:

    „Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG Art. 31 Abs. 1 GFK (Genfer Flüchtlingskonvention) berufen.
    Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.“

    weiter: „Prof. Udo di Fabio : Das Grundgesetz garantiert nicht den Schutz aller Menschen weltweit durch faktische oder rechtliche Einreiseerlaubnis. Eine solche unbegrenzte Rechtspflicht besteht auch weder europarechtlich noch völkerrechtlich.“

    Im Klartext heißt das nicht anderes, als dass die Bundesregierung nicht nur gegen geltendes Recht und elementare Verfassungsgrundsätze verstoßen hat und weiter verstößt, sondern auch keinerlei Bemühen erkennen lässt, diesen rechtswidrigen Zustand zu ändern.

    FAZIT: Wenn das Juristendeutsch Sie, Frau Merkel, überfordert – hier die Kurzfassung: SIE geören auf die ANKLAGEBANK ! Basta !

    Übrigens hat Ihr Vorgänger richtig prophezeit: „Sie können es nicht“

  43. Okay…die Vorlage als mögliche Antwort für eine Kündigung von Versicherungspolicen beinhaltet gute Argumente,aber leider wirkt sie etwas lächerlich wegen der zahlreichen Fehler beim Setzen von Satzzeichen
    ( Interpunktion) .
    Daran sollte Herr Dr. rer. nat. habil. Norbert Schwarzer noch einmal arbeiten .

  44. Seit 2016 bin ich oft Krank. Naja so mit 50 gehts halt nimmer gut. Da bringt jeder Arztbesuch einen gelben Schein.
    Generalstreik wäre gut. Da müsste aber die „Rechten“ mit den „Linken“ zusammentun…Das wird nicht passieren. Eher schlagen sie sich den Schädel ein. Damit die Muslime leichter gewinnen…

  45. OT:

    Schwedendemokraten nach einigem Schwächeln im letzten Jahr inzwischen zweitstärkste Partei in vielen Umfragen: http://status.st Im September ist dort die Wahl… Schicksalswahl!!!

  46. Großartiges Kündigungsschreiben ! Habe mir auch das Video von Hagen Grell angesehen und die Darlegungen des Physikers angesehen. Der Zugang zur Problematik über die Relativitätstheorie Einsteins waren sehr interessante Wege, die der Physiker beschreibt.

    Quintessenz : Wer sein Geld („Energie“) in „Schwarze Löcher“ wirft, wird am Ende nichts bekommen. Das „EURO“-System ist ein solches, Schwarzes Loch.

    Ansatz : Wer sein Geld behalten möchte, sollte sein Geld nicht mehr in Schwarze Löcher werfen, diesen Schwarzen Löchern – metaphysisch – Energie / Geld ENTZIEHEN !

    ( Herleitung für jene, die Schwierigkeiten haben, dem physikalischen Formelzauber zu folgen : ab Minute 27:55 im genannten Video https://www.youtube.com/watch?v=uYJR50j1IW4 wird es interessant )

    Wie das Geld-System des „fiat money“, dem „Geld aus dem Nichts“ („Neues Geld“ aus Kreditvergaben „erschaffen“) funktioniert, ist hier nachzulesen :

    https://freidenkertv.wordpress.com/2011/04/06/zitate-geldsystem/

  47. Dystopie 11. Juni 2018 at 00:47
    „Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber!“ und „Trau keinem über 30!“
    Solche „Sprüche“ könnte man nutzen, um PI-NEWS.NET bekannter zu machen! …“

    Hier ein paar Vorschläge für Sprüche (man kann auch Stempel machen und die an vielen Orten stempeln, z.B. auf Plakaten.)
    – Multikulti = Islam
    – Vielfalt = Islam
    – Das Kopftuch ist das Hakenkreuz des Islam
    – Antifa = Merkeljugend
    – Selberdenken = Rassismus
    – Sarrazin: Deutschland schafft sich ab. Merkel: Wir schaffen das.

    (Den hatte ich schon Wochen bevor ihn Gottfried Curio in seiner genialen Rede brachte)

  48. Genau das ist es! Die Kunden müssen ich Scharen davonlaufen!
    Auch ich habe schon vor zwei Jahren sämtliche LV / Riesterbetrug gekündigt.

  49. Die Eliten in diesem Land scheinen noch nicht komplett zu Duckmäusern verkommen zu sein oder den Irrsinn der GroKo-Politik aus Überzeugung mitzutragen. Vermutlich existiert mit den Erstunterzeichnern der Erklärung 2018 eine ziemlich vollständige Liste dieser Helden.
    Seine eigentlich privilegierte Stellung aufs Spiel zu setzen zeugt von höchster ZIVILCOURAGE.
    Respekt verdienen aber auch diejenigen, die taktisch klug unterhalb dieser Schwelle Kritik üben, teilweise ihre frühere Unterstützung der Merkel Politik als Irrtum erkannt haben.

  50. Erbsensuppe…, 10.06. 20:43

    Könnte man nicht mal zur Abwechslung einen Tatort drehen, bei dem sich sogenannte Christ-demokratische politiker kleine Zwangsprostituirten-Mädchen von muslimischen Banden nach Feierabend ins Hotel oder direkt ins Kanzleramt bringen lassen.

    Dann fragen Sie doch mal bei Produktionsfirmen wie z.B. DEGETO nach, ob die solche Folgen drehen würden. Übrigens wäre ein Filmchen aus dem Pädophiliefach im rotgrünen Milieu mindestens ebenso authentisch.
    Nein, mein Lieber, da arbeitet man sich lieber an abstrusen und wirren Fantasien aus dem AfD-, Reichsbürger-, ‚völkischen‘ und Neonazi-Bereich ab. Zum Glück merken die ÖR-Ideologioten nicht einmal, dass selbst der Schlafmichel irgendwann eins und eins zusammenzählen kann.

  51. francisco…, 11.06. 04:22

    Okay…die Vorlage als mögliche Antwort für eine Kündigung von Versicherungspolicen beinhaltet gute Argumente,aber leider wirkt sie etwas lächerlich wegen der zahlreichen Fehler beim Setzen von Satzzeichen ( Interpunktion) .Daran sollte Herr Dr. rer. nat. habil. Norbert Schwarzer noch einmal arbeiten .

    Nach Punkt und Komma folgen Leerzeichen, vor diesen Zeichen wird kein Leerzeichen eingefügt. In Ihrem kurzen Kommentartext habe ich vier diesbezügliche Fehler gefunden.
    Daran sollte francisco noch einmal arbeiten.

  52. Buntlanddissident 10. Juni 2018 at 20:08
    Nuechterne Analyse einer unglaublichen Realitaet. Leider denken noch viel zu wenige Menschen so.

Comments are closed.