Nach dem Messermord an der 15-jährigen Iulia R. in Viersen hat die Polizei jetzt ihren Ex-Freund Matyu K. (l.) festgenommen.
Print Friendly, PDF & Email

Nach dem bestialischen Messermord an der 15-jährigen Iuliana Elena R. (PI-NEWS berichtete), hat die Polizei jetzt ihren Ex-Freund Matyu K. – angeblich 17 Jahre – festgenommen. Er gilt als dringend tatverdächdig.

Der gebürtige Bulgare stellte sich laut Polizei mit seiner Anwältin. Matyu K. lebt bei seinen Eltern in Viersen, und soll nach eigenen Angaben etwa drei Jahre mit der 15-jährigen Iulia zusammen gewesen sein. Vor Kurzem hatte Iuliana Schluss mit Matyu gemacht – der Bulgare machte ebenfalls Schluss – auf seine Art: Im „Casinogarten“ in Viersen kam es am Montag zu einer „Aussprache“ mit etlichen tödlichen Messerstichen.

Der 17-jährige Gast des deutschen Steuerzahlers ist schon vielfach bei der Polizei aufgefallen – das Anzeigenregister des Merkelbubs ist dementsprechend lang: Drogenhandel, Körperverletzung, Diebstahl, Sachbeschädigung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Hausfriedensbruch…

Nach Matyu K. wurde europaweit gesucht. Im Polizeibericht von Montag Abend wurde zunächst ein türkisch-stämmiger Mann der Tat verdächtigt: Am Montagnachmittag – kurz nach dem Mord – hatten die Ermittler einen Türken festgenommen, der eine Polizeikontrolle durchbrochen hatte und flüchtete.

Später stellte sich heraus, dass der polizeibekannte Dealer Drogen dabei hatte – und deshalb geflohen war. Er hatte zufällig zu der Täterbeschreibung („Südländer“) gepasst.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

200 KOMMENTARE

  1. OT:

    Bande vergeht sich in Waldstück an Mädchen (13)

    Erneut ist es in Deutschland zu einem grausamen Verbrechen gegen eine Minderjährige gekommen: Mindestens acht Jugendliche sollen sich in Nordrhein-Westfahlen in einem versteckten Waldstück an einem 13 Jahre alten Mädchen vergangen haben. Sechs mutmaßliche Täter sitzen laut Angaben der Staatsanwaltschaft bereits in Untersuchungshaft, zwei weitere befinden sich auf der Flucht. Die Jugendlichen seien im Alter zwischen 14 und 16 Jahren.

    Bei den Tatverdächtigen handele es sich um EU-Ausländer, die ebenso wie das Mädchen in Velbert wohnen.

    https://www.krone.at/1722219

  2. Interessant wäre der Nachname dieses „Bulgaren“. Sein Vorname klingt schonmal nicht bulgarisch. Es dürfte sich hierbei eher um einen Zig…äh…Sinti und Roma handeln oder einem Angehörigen der türkischen Minderheit in Bulgarien.

  3. Und den erstbesten Türken, den man erwischt, hat Drogen dabei.

    Das kann sich kein Rechtspopulist ausdenken.

  4. Bulgarischer Zigeuner?

    +++++++++++++++++++++

    BULGAR. MATYU, AUCH MATIU = MATTHÄUS;
    MATTHIAS, MATHEW, MATTHIEU usw.

  5. Zentralrat_der_Oesterreicher 12. Juni 2018 at 19:39
    Ja. Hier stelle ich nochmal meinen Post aus dem anderen Strang ein:

    TAT MIT HANDY GEFILMT
    Acht Jungen missbrauchen Mädchen (13) im Wald!

    Es ist ein abscheuliches Verbrechen. Acht Jugendliche sollen in Velbert (NRW) ein Mädchen (13) sexuell missbraucht und dabei gefilmt haben. Sechs Tatverdächtige (14 bis 16 Jahre alt) sitzen in U-Haft, zwei weitere sind auf der Flucht. Sie könnten sich INS AUSLAND abgesetzt haben. Die WAZ berichtete über die schockierende Tat, die bereits im April geschah, von der Polizei aber bislang nicht öffentlich gemacht wurde.

    Die Gruppe sollen bulgarisch-stämmige (Anmerkung: wir wissen Bescheid) Jugendliche sein.

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/sexualstraftat/acht-jugendliche-sollen-maedchen-missbraucht-haben-55985038.bild.html

  6. @ Zentralrat_der_Oesterreicher 12. Juni 2018 at 19:39

    EU-AUSLÄNDER:

    Ali, Mohammed, Abdullah, Özkan, Omar usw.
    aus Frankreich, Belgien, Austria u. vom Balkan?

  7. Wenn dort von „Rumänen“ und „Bulgaren“ die Rede ist,dann sind das zu 99% Zigeuner.

  8. „Bulgare“, „Rumäne“ – find ich den ehrlichen Bulgaren und Rumänen gegenüber nicht für fair. Könnte es „Zigeuner“ besser treffen?

  9. Hier ein Leser-Kommentar aus dem Tagesspiegel der mir sehr gut gefallen hat.
    Eigentlich zum Mordfall „Susanna“ …passt aber zu jedem Fall eines ermordeten Mädchens.

    ..Aber warum hat sich die Familie, die ja nicht in einer Verfolgungssituation war und in deren Heimatort Zakho im Kurdengebiet keine bürgerkriegsähnlichen Zustände herrschten, auf den Weg nach D gemacht und ist im Okt. 2015 hier angekommen ? Weil genau zu dieser Zeit von D aus das Signal in die Welt, vor allem den Nahen Osten ging: Kommt alle her, die ihr bessere Lebensumstände haben wollt, wir lassen euch alle herein und zeigen euch allen ein freundliches Gesicht.

    Und so kamen eben alle möglichen Unzufriedenen: Albanier, Kosovaren usw. Alle durften sich eingeladen fühlen. Das ist unbestreitbar.

    Nur hat D dann bald festgestellt: So war das nicht gemeint, viele von euch wollen wir gar nicht. Zuerst hat man die Leute aus dem Balkan wieder hinausexpediert, jetzt will man die Nordafrikaner wieder loswerden.

    Es war eine unverantwortliche Tat von D, Leute mit falschen Signalen herzulocken, die man dann gleich wieder loswerden will. Und zwar unverantwortlich gegenüber den so Getäuschten! Aber auch gegenüber der eigenen Bevölkerung, weil so Frust unter den Getäuschten entstehen müsste, der sich in Kriminalität entladen hat.

    Und man komme nicht mit einer „Notsituation“ im Herbst 2015, die bestand nur gegenüber den 20000 im Bahnhof Budapest, aber nicht bei den monatelang danach Eingeladenen, die sich extra wegen der Einladung auf den Weg machten und die man jetzt wieder loswerden will.“

    https://www.tagesspiegel.de/politik/getoetete-14-jaehrige-aus-wiesbaden-ali-b-gesteht-toetung-von-susanna-f-/22668674.html

  10. Natürlich…..Polizeibekannter Bulgare Matyu K.
    Wieso wurde das Schwein nicht schon lange abgeschoben?
    Wieso werden kriminelle Ausländer nicht SOFORT nach der ersten Straftat in ihr Herkunftsland abgeschoben….wieviele Tote hätte man damit verhindern können ?
    Und wenn sich nur ein Mord damit hätte verhindern können hätten Sich ALLE Abschiebungen schon gerechtfertigt.
    Hier sollte das Verursacher-Prinzip greifen…alle die gegen Abschiebungen sind sollten auch die Konsequenzen für Morde und Vergewaltigungen tragen und Opfer und Hinterbliebene mit ihrem Privatvermögen entschädigen…ALLEN VORAN DIE STAATSRATSVORSITZENDE MERKEL ! ! !

  11. Langsam aber sicher sind wir genug „Bereichert“

    Pforzheim – Erschreckender Gewalt-Ausbruch in einer irakischen Flüchtlingsfamilie in Pforzheim!

    Ein Vater (31) soll seine elfjährige Tochter fast zu Tode geprügelt, sie mit Faustschlägen und Tritten traktiert haben.

    Erst als eine Zeugin auf die Schreie des Mädchens aufmerksam wurde und die Polizei verständigte, konnten die Beamten das Martyrium des Mädchens beenden.

    Das Mädchen kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Inzwischen sei es außer Lebensgefahr.

    Unfassbar: Der Grund für die Prügel-Attacke soll ein nicht auffindbares Navigationsgerät gewesen sein.

    Der 31-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Totschlag vor.

    :https://www.bild.de/regional/stuttgart/fluechtlinge/tochter-fast-totgeschlagen-55973932.bild.html

  12. Matyu K. lebt bei seinen Eltern in Viersen, und soll nach eigenen Angaben etwa drei Jahre mit der 15-jährigen Iulia zusammen gewesen sein.

    Diejenigen, die rechnen können, werden jetzt sicher bemerkt haben, daß wir es mit einem Kinderschänder zu tun haben.

  13. Zigeunerclan in Viersen offenbar schon länger ein größeres Problem – Bürger schweigen offenbar aus Angst selbst Opfer der Clans zu werden

    Bürger von Viersen berichten, dass sich schon seit längerer Zeit im Casino-Garten fast nur noch Kriminelle, Dealer, Rauschgiftsüchtige und Drogensüchtige aufhalten!

    Es wird spöttisch gewitzelt, dass ein Besuch im Casino Garten gefährlicher ist als russisch Roulette.


    Der Mörder von Juliana, Matyu K. soll aus einem ortsansässigen hochkriminellen, bulgarischen Zigeunerclan (Sinti- und Roma) entstammen, indem nahezu jedes Mitglied polizeibekannt und kochkriminell ist.

    https://www.welt.de/videos/video177391294/Toedlicher-Messerangriff-Erstochenes-Maedchen-in-Viersen-war-15-Jahre-alt-ein-Mann-stellt-sich.html

  14. Also bitte, wer schlau genug ist, sich die schärfsten Schminktips runterzuladen, immer Bescheid weiß, welche Mucken angesagt sind und welche Schuhe gerade absolut gar nicht gehen usw. dagegen aber viel zu blöd ist, sich von messerschwingenden Verbrechertypen fernzuhalten, der hat an seinem Schicksal ein gewisses Maß an Schuld. Tut mir leid, aber so doof sind nicht einmal Fünfjährige, sich ernsthaft mit Kriminellen einzulassen.

    Es gibt Typen, die ignoriert man nicht einmal, aber wenn frau unbedingt meint … nun ist das arme verwirrte Mädchen tot.

  15. @ Industrializer 12. Juni 2018 at 19:40

    Also Zigeuner vom Balkan u. Osteuropa können auch islamisch sein,
    meistens betreiben sie jedoch Synkretismus.
    Matyu oder Matiu werden im WWW sehr wohl als bulgar. Namen
    gehandelt, Matei als rumänisch. Alle diese Formen gehen auf
    Matthäus zurück u. können auch Familiennamen sein.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Matth%C3%A4us
    DEr Evangelist Matthäus kommt aber nirgendwo im Islam vor.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Matth%C3%A4us_(Evangelist)

  16. Guckt euch das mal an:

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-susanna-f-rechtsanwalt-zeigt-bundespolizeichef-dieter-romann-an-a-1212566.html

    Da werden die Grenzen illegal geöffnet und es wird bis heute nicht darüber prozessiert. Aber wenn ein mordender moslemischer Macho aus dem Irak zwecks Bestrafung nach Deutschland geholt wird, soll das Freiheitsberaubung sein?! Der deutsche Rechtsstaat versucht sich einmal mehr selbst zu ficken. Alles nicht mehr zu glauben.

    In dem nächsten Mordfall darf man auch gespannt. Jugendstrafrecht ist das sowieso bei dem Bulgaren anzuwenden, wie unsere rücksichtsvollen Richterlein da wohl versuchen werden, dem Bulgaren seinen weiteren Lebenswege nicht verbauen … ?!

  17. Europaweit gesucht? Wie schön! Hier in Merkelland trifft man sie alle..! Deutschlands Gutmenschen haben nun mal ein riesengroßes Herz für den Absch_um aus aller Welt… Spätestens nach dem dritten Mord wird sich aber auch der gute Matyu ein wenig zusammenreißen müssen…

  18. @ Cendrillon 12. Juni 2018 at 19:52

    Seien Sie nicht so bösartig u. unmenschlich!
    Schließlich war das Opfer noch ein Kind.
    Oder wollen Sie, wie Volker Beck, die Kindheit auf
    12 J. oder wie Moslems auf 9 J. herabsetzen?

  19. Und schon erscheint das ganze in einem anderen Licht. Er war ein Schwerverbrecher mit dem sie drei Jahre zusammen war und die Eltern ließen zu, dass ein Kind sich bereits mit 12 damit einlässt.

  20. Das GRAUEN durch Merkels Ausländer-BESTIEN hört nicht auf!
    .
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    .
    Unsere Kinder hat Merkels zum vergewaltigen frei gegeben.
    .
    Deutsche… Wehrt euch endlich gegen diese BESTIEN.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Velbert:
    .
    Acht Jugendliche vergewaltigen und missbrauchen Schülerin (13) und filmen Tat mit Handy

    .
    Am Parkbad in Velbert geschah die schreckliche Tat. (Archivbild)

    Velbert. Ein abscheuliches Verbrechen hat sich in Velbert ereignet: Acht Jugendliche (14 bis 16 Jahre alt) sollen dort eine 13-Jährige in einem Waldstück am Parkbad missbraucht haben.
    Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Wuppertal sitzen sechs von ihnen in Untersuchungshaft, zwei weitere seien auf der Flucht.

    Die Jugendlichen seien im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Die Tat habe sich bereits am 21. April ereignet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Wuppertal. Um das junge und schwer traumatisierte Opfer zu schützen, habe man die Öffentlichkeit nicht früher informiert.

    https://www.derwesten.de/region/velbert-vergewaltigung-parkbad-missbrauch-handy-maedchen-gruppenvergewaltigung-id214560865.html

  21. Wie immer: Die Gründe weiß keiner, es könnte sich um einen psychisch gestörten, einen Wahnsinnigen handeln.

    à 18:48
    Il pourrait s’agir d’un déséquilibré aux motivations encore floues
    „Selon les premiers éléments de l’enquête, il pourrait s’agir d’un déséquilibré aux motivations encore floues“, ont indiqué des sources policières à l’AFP.

  22. Seit ihrem 12ten Lebensjahr mit ihrem Schlächter zusammen?
    Da war der Mordbube ja auch mutm. erst 14?
    Sind das Zieh-Gauner?

  23. Mittlerweile lauert die Gefahr überall, um ein potenzielles Opfer einer schweren Gewalttat zu werden.
    Und wir erfahren sowieso nur die Spitze des Eisbergs.

  24. Demonizer 12. Juni 2018 at 19:44

    Merkel hat eben bei Phoenix neben Kurz eine äußerst schlechte Figur bei der „gemeinsamen Pressekonferenz“ abgegeben und neben dem wie ein Depp dagestanden und offensichtlich abgekotzt. Kurz hat neben der blöd glotzenden Merkel stehend weltmännisch genau das Gegenteil von Merkels Wünschen geäußert und sie konnte NICHTs machen. Kurz wird die Ratspräsidentschaft ausgerechnet dazu nutzen, um Merkels Pläne zu vereiteln. Das hat er nebenbei ganz nett duch die Blume gesagt und Merkel wäre beinahe zusammengebrochen.
    Die deutsche Chaosregierung steht so dumm da wie nie. Drehhofers zurückgezogener „Masterplan“ – die offensichtlichste Wahlkampf-Nebelkerze aller Zeiten war mit der S*PD und innerhalb der Altparteien/Deutschlandvernichtungsregierung NICHT abgestimmt. Würde Merkel den Kurs von Kurz akzeptieren, dann würde sie zugeben, dass sie seit 2015 nur Fehler gemacht hat und deshalb kämpft sie gegen ihn, gegen die Vernunft, gegen Logik und gegen die Einhaltung geltenden Rechts. Sie wird keine Einigung nach ihrem Willen in der EU durchsetzen – sie ist auf ganzer Linie national wie international gescheitert und das hat man ihr deutlich angesehen. Das ist der Anfang vom Ende dieser schlechtesten Kanzlettendarstellerin aller Zeiten.
    ————
    Selbst der befragte „Experten-Kommentator“ bei Phoenix durfte unerhört ehrlich sein !!!

  25. Matyu hört sich nicht nach Bulgare an. Vielleicht eine Minderheit in Bulgarien. Es gibt verschiedene Minderheiten. Romas, Bulgaren mit Türkischer Herkunft.

  26. Die als Bulgaren und Rumänen verkauften Orks sind pc – gerecht Sinti und Roma, also übelster Zigeunerabschaum.
    Ansonsten sind B & R nach 600 Jahren Besatzung durch die Türken halt blutmäßig eben diese.
    Also keinesfalls besser.
    Ausnahmen sind die teilweise unvermischten Donauschwaben und Siebenbürgener Sachsen.

  27. @ Total Bunt 12. Juni 2018 at 19:57

    Unsinn schreiben Sie! Denn:

    Die Mutter von Susanna-Maria hat nur viel mehr
    Wirbel in den Medien veranstaltet. Und zwar zurecht,
    da bis zum Auffinden der Leiche ja zwei Wochen Suche
    vorausgegangen waren, wo ihre Tochter noch hätte
    bloß verschleppt sein können.

  28. Ein weiterer MILLIONENSCHWERER Goldstückfall für die parasitären Wohlfühlvereine, Asüladvokaten, Leichenbestatter, Justiz, Vollzug und Asülmafia!
    Messer gibt es übrigens schon in der 1 € Abteilung.

  29. Ich bin für Multi-Kulti, aber ohne Musels und Zigeuner. Beide Gruppen haben bisher nur eines bewiesen, nicht integrierbar, faul, frech,
    unverschämt und kriminell. Alle anderen Kulturen kommen miteinander klar, habe ich letztens erst in Pattaya, selbst erlebt.

    Ich bin ein Rechter und das ist auch gut so.

  30. Die Wirklichkeit überholt die Satire.

    Noch vor kurzem schrieb ich, das Merkel der Speiseplan der Mannschaft wichtiger ist als die aktuelle Liste der Ermordeten deutschen.

    Der Fußball, das ist Merkels geistiger Horizont. Da kann sie sich gleichberechtigt fühlen, da ist sie intellektuell auf Augenhöhe

    Und dafür hat diese völlig unfähige Hausfrau im Kanzlerinnenamt Zeit.
    Unfassbar!!!

    https://m.focus.de/sport/fussball/nach-erdogan-affaere-bericht-merkel-fuehrt-vertrauliches-sechsaugen-gespraech-mit-oezil-und-guendogan_id_9085896.html

  31. OT
    TV-Tipp

    heute · Di, 12. Jun · 20:15-20:45 · Das Erste (ARD)
    Brennpunkt: Krieg oder Frieden?
    Der Gipfel USA – Nordkorea

    Am 12. Juni soll das erstmalige Gipfeltreffen zwischen USA und Nordkorea in Singapur stattfinden. Donald Trump und Kim Jong Un – zwei Unberechenbare – an einem Tisch. Es soll vor allem um das Nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm gehen. Der „Brennpunkt“ im Ersten gibt einen Überblick über das Geschehen, erste Einschätzungen von Experten zum Verlauf und den Ergebnissen der Gespräche sowie Hintergrundinformationen der Korrespondenten.

    Jetzt werden die selbsternannten Experten und Politschranzen aller Couleur (ausser AfD) Trump wieder erbarmungslos runtermachen und ihm nicht die Marmelade auf dem Frühstücksbrot gönnen. Sie werden kein gutes Haar am Treffen Trump/Kim Jong Un lassen. Und sie werden geifern und zetern. Allerdings

    Der Hund bellt doch die Karawane zieht vorbei

    da kann Nahles noch soviel geifern.

  32. Mit österreichischem Charme lässt der jugeendlich erfrischend wirkende KURZ die RAUTE des SCHRECKENS ins Leere laufen.
    Mein Befürchtung:
    PARAGUAY hat ja schon damals vielen Kriegsverbrechern Unterschlupf gewährt.
    merKILL und ihre Follower werden sich dahin auf die fürstliche Hazienda in Sicherheit bringen!
    Denn die Ratten verlassen immer rechtzeitig das durch ihre Schuld sinkende Schiff!

  33. Immer dieses Südland. Wo liegt eigentlich Südland? War das schon mal ne Frage bei der Jauche?

  34. Ich sehe bei den beiden Mädchen ein Problem. Das liegt im Elternhaus.
    Ich vermute aber , dass ihr Elternhaus dem der Mörder ähnlich ist.
    Keine normale Familie lässt es zu , dass die Tochter sich mit bulgarischen Zigeunern oder Irakern einlässt.
    Es sei denn , man gehört ebenfalls dieser Gruppe an.
    Bisschen harte Erziehung rettet manchmal Leben.

  35. Maria-Bernhardine 12. Juni 2018 at 20:05

    Dann vergleichen sie die öffentliche Aufmerksamkeit in der „Lückenpresse“ im Fall von Susanne und Iuliana.

  36. @ Maria-Bernhardine 12. Juni 2018 at 20:05
    Total Bunt 12. Juni 2018 at 19:57

    Unsinn schreiben Sie! Denn:

    Die Mutter von Susanna-Maria hat nur viel mehr
    Wirbel in den Medien veranstaltet. Und zwar zurecht,
    da bis zum Auffinden der Leiche ja zwei Wochen Suche
    vorausgegangen waren, wo ihre Tochter noch hätte
    bloß verschleppt sein können.

    Total Bunt scheint auch so ein Wirrkopf zu sein.

  37. Gauckler 12. Juni 2018 at 19:53

    Langsam aber sicher sind wir genug „Bereichert“

    Pforzheim – Erschreckender Gewalt-Ausbruch in einer irakischen Flüchtlingsfamilie in Pforzheim!

    Ein Vater (31) soll seine elfjährige Tochter fast zu Tode geprügelt, sie mit Faustschlägen und Tritten traktiert haben.
    .
    .

    Das sind keine Flüchtlinge..

    Das sind nicht mal Menschen.

    Sie haben nicht mal die DNA eines Menschen..
    .
    Es sind grausame aus der Merkel-Hölle geschickte BESTIEN die nur eins kennen.
    .
    Grausamste Gewalt, schlachten und massakrieren

  38. Hallo Leute. Wenn Ihr gegen Erdogahn seit, druckt ein paar Flyer auf eurem Drucker aus und zerreisst sie auf der Strasse. Diese wissen schon was ihr meint.

  39. Jetzt verstehen wir auch warum in den Musel- und Africashitholes die steinzeitliche SSharia notwendig ist um die notgeilen Jungs- und Mädels „friedlich“ zu halten.
    Die wissen schon warum die ihre Töchter in Säcke verstecken und unter ständiger Beobachtung halten.
    Und jeder Übergriff auf die zu verkaufenden Töchter und die gekauften Vielweiber mit der Blutrache geahndet wird.
    Hinzu kommt das schon Kleinkinder lernen sich am Leid der wehrlos angeketten Tiere bei der SCHÄCHTUNG zu erfreuen.
    Deshalb die hemmungslos Messerbenutzung gegen wehrlose Kinder und Frauen hierzulande!
    Was noch von merKILL und der KUSCHELJUSTIZ durch lebenslänglich HARTZ honoriert wird.
    Bald werden uns die JVA Kosten ruinieren.

  40. Und Mehrkill und Todeshofer senden weiter Signale in die Welt,
    dass unser Land weiterhin wehrlos gegen kulturfremden Abschaum sein will.

  41. Verbrechen in der Türkei

    Rapper unter Mordverdacht
    Deutsche Touristin tot in der Türkei entdeckt

    Bei dem Verdächtigen handele es sich um einen deutschen Musiker mit libanesischen Wurzeln.

    Eine Freundin der Toten sagte der Polizei, diese habe in der Nacht zuvor in einer Diskothek einen Mann kennengelernt und sei mit ihm ins Hotel gegangen. Aufnahmen von Überwachungskameras in der Disko und dem Hotel zeigten die 35-Jährige in Begleitung des deutsch-libanesischen Rappers. Bei der Befragung durch die Polizei bestätigte dieser, mit der Frau zuerst zu sich nach Hause und dann an den Strand gegangen zu sein. Er gab aber an, sie wohlauf im Meer zurückgelassen zu haben. Sie sei noch geschwommen. Hilferufe habe er nicht gehört.

    https://www.n-tv.de/panorama/Deutsche-Touristin-tot-in-der-Tuerkei-entdeckt-article20474446.html

  42. Drohnenpilot 12. Juni 2018 at 20:01

    Das GRAUEN durch Merkels Ausländer-BESTIEN hört nicht auf!
    .
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    Es hört nicht auf!
    .
    Unsere Kinder hat Merkels zum vergewaltigen frei gegeben.
    .
    Deutsche… Wehrt euch endlich gegen diese BESTIEN.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Velbert:
    .
    Acht Jugendliche vergewaltigen und missbrauchen Schülerin (13) und filmen Tat mit Handy
    .
    Am Parkbad in Velbert geschah die schreckliche Tat. (Archivbild)

    Velbert. Ein abscheuliches Verbrechen hat sich in Velbert ereignet: Acht Jugendliche (14 bis 16 Jahre alt) sollen dort eine 13-Jährige in einem Waldstück am Parkbad missbraucht haben.
    Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Wuppertal sitzen sechs von ihnen in Untersuchungshaft, zwei weitere seien auf der Flucht.

    Die Jugendlichen seien im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Die Tat habe sich bereits am 21. April ereignet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Wuppertal. Um das junge und schwer traumatisierte Opfer zu schützen, habe man die Öffentlichkeit nicht früher informiert.

    https://www.derwesten.de/region/velbert-vergewaltigung-parkbad-missbrauch-handy-maedchen-gruppenvergewaltigung-id214560865.html


    Wo befindet sich die nächstgelegene Asylkaschemme? Dort wird man bestimmt die noch nicht gefassten Täter finden!

  43. OT

    EILT EILT EILT

    Merkel hat fertig. Keine Unterstützung mehr in der Fraktion. Nicht einmal Kauder! Abstimmung wurde nur ausgesetzt um auf Seehofers Linie einzuschwenken.
    Leute, es ist vorbei! TEILEN TEILEN TEILEN

    EILT EILT EILT

  44. Wir durften nicht an unserer Grenze auf diese BESTIEN schießen.
    .
    .
    Jetzt töten und vergewaltigen sie dafür unsere Frauen und Kinder.

  45. ghazawat 12. Juni 2018 at 20:07
    Die Wirklichkeit überholt die Satire.
    Noch vor kurzem schrieb ich, das Merkel der Speiseplan der Mannschaft wichtiger ist als die aktuelle Liste der Ermordeten deutschen.
    Der Fußball, das ist Merkels geistiger Horizont. Da kann sie sich gleichberechtigt fühlen, da ist sie intellektuell auf Augenhöhe
    Und dafür hat diese völlig unfähige Hausfrau im Kanzlerinnenamt Zeit.
    Unfassbar!!!
    https://m.focus.de/sport/fussball/nach-erdogan-affaere-bericht-merkel-fuehrt-vertrauliches-sechsaugen-gespraech-mit-oezil-und-guendogan_id_9085896.html
    ——————————————————————————————————–

    Das baldige Ausscheiden der „Mannschaft“ ist Fussballsterben von seiner schönsten Seite.

  46. Meine Großeltern (geboren um die Jahrhundertwende) sagten mir immer, halt dich von Arabern, Türken und Südosteuropäern fern, die sind mit dem Messer schnell zur Hand und kennen keine Empathie.
    Jaja, aber die Alten waren ja alle dumm und böse Rassisten.

  47. Der Fall hier hat nichts mit der Asylantenkrise zu tun.
    Das hängt mit unserem zweiten Problem zusammen.
    Das ist die unkontrollierte Einwanderung aus Osteuropa.
    Wird sich verstärken , wenn der Brexit durch ist.
    Die werden sicher nicht die ganzen Zigeuner behalten.
    Wohin werden denn die ziehen ?

  48. @ RechtsGut 12. Juni 2018 at 20:24

    Merkel hat fertig. Keine Unterstützung mehr in der Fraktion. Nicht einmal Kauder! Abstimmung wurde nur ausgesetzt um auf Seehofers Linie einzuschwenken.
    Leute, es ist vorbei! TEILEN TEILEN TEILEN
    _

    Beatrix von Storch
    ?Vor 8 Stunden

    #Seehofer #CSU will Grenzen ausdrücklich NICHT schließen. Das habe ich schriftlich von ihm. #Streit mit #Merkel? #Fakenews

    https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/1006480672058376193

  49. wieder ein Mädchen/Kind vergewaltigt worden

    Beamte des Berliner Landeskriminalamtes (LKA) ermitteln gegen den 16-jährigen „Mert M.“ wegen des Verdachts der Vergewaltigung im besonders schweren Fall.
    Er soll sich an einem kleinen Mädchen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf vergangen haben

    ( alter des kleinen Mädchens wird verschwiegen …..)

    <>

    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/schueler-16-vergewaltigt-maedchen-staatsanwalt-sieht-keinen-haftgrund

  50. Githany 12. Juni 2018 at 20:24

    Einfach nur widerwärtig diese Bestien. Acht Bulgaren habe eine 13-Jährige vergewaltigt:
    https://www.focus.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-acht-jugendliche-missbrauchen-13-jaehrige-in-velbert_id_9085314.html
    ########################
    Das sind genau so „Bulgaren“ wie Özil Deutscher ist!
    😀 😀 😀

    Ich gehe davon sofort aus, dass es Türken oder Zigeuner waren.

    Bulgaren sind ein anderes Volk als Türken oder Zigeuner. Die haben vielleicht einen bulgarischen Pass, oder bulgarische AUTOKENNZEICHEN…

    sonst aber – siehe oben. Özil und Millionen anderer sind auch keine Deutschen. Punkt.

  51. OT nochmal kurz Paris für die, die es interessiert:
    Der Angriff wurde in zwei Phasen durchgeführt. Zuerst wurde ein Wasserwerfer-Roboter geschickt, weil sich der Geiselnehmer und eine Geisel mit Benzin besprüht hat. Dann intervenierte die Kolonne der BIS (Antiterroreinheit) griff den Täter an, der sich nicht widersetzte. Täter verhaftet, die beiden Geiseln sind frei. Terror? Ich habe noch keine Info. Wird nachgeliefert.

  52. Freya- 12. Juni 2018 at 20:22

    Verbrechen in der Türkei

    Rapper unter Mordverdacht
    Deutsche Touristin tot in der Türkei entdeckt

    Bei dem Verdächtigen handele es sich um einen deutschen Musiker mit libanesischen Wurzeln.

    Eine Freundin der Toten sagte der Polizei, diese habe in der Nacht zuvor in einer Diskothek einen Mann kennengelernt und sei mit ihm ins Hotel gegangen. Aufnahmen von Überwachungskameras in der Disko und dem Hotel zeigten die 35-Jährige in Begleitung des deutsch-libanesischen Rappers. Bei der Befragung durch die Polizei bestätigte dieser, mit der Frau zuerst zu sich nach Hause und dann an den Strand gegangen zu sein. Er gab aber an, sie wohlauf im Meer zurückgelassen zu haben. Sie sei noch geschwommen. Hilferufe habe er nicht gehört.

    https://www.n-tv.de/panorama/Deutsche-Touristin-tot-in-der-Tuerkei-entdeckt-article20474446.html


    Deutsch-Libanesischer Rapper?

    Könnte es sich vielleicht um den Co-Rapper von Bushido, Baba Saad aus Bremen handeln?

    Wie auch immer, der hat wohl seine Worte in die Tat umgesetzt und die Mutter gef*ckt!

    Meine Stadt!

    https://www.youtube.com/watch?v=-h_hTEMg9og

  53. @ Haremhab 12. Juni 2018 at 20:26
    Freya- 12. Juni 2018 at 20:22

    Wieder eine, die sich mit solchen abgegeben hat.

    JA.

  54. Haremhab 12. Juni 2018 at 20:26

    @ Freya- 12. Juni 2018 at 20:22

    Wieder eine, die sich mit solchen abgegeben hat.

    Schau dir einfach das Foto des Mädchens an. Dämmerts ?

  55. Hallo Leute. Wenn Ihr gegen Erdogahn seit, druckt ein paar Flyer auf eurem Drucker aus und zerreisst sie auf der Strasse. Diese wissen schon was ihr meint.

    Bei diesem DESPOTEM :
    FLYER ZERREISSEN UND AUF DIE STRASSE SCHMEISSEN!

  56. DFens 12. Juni 2018 at 20:28

    Hat er Allahu Akbar gerufen? Wenn nicht, dann ist es kein Terrorakt!

  57. @Freya
    Info ist nicht 8 Stunden alt, sondern vom späten Nachmittag.

    So ein frisches Gerücht mit einer Anfrage vom 25. April zu beantworten, ist albern. Sowohl von der von Storch als auch von Dir, Freya.

  58. Freya- 12. Juni 2018 at 20:17 Ich würde diesen Fall nicht mit dem entsetzlichen Mord an Susanna vergleichen. Der Fall in Viersen ist milieubedingt, eben interne Balkansitten, die es mit der Personenfreizügigkeit, die insbes. Leute aus dieser vertürkten Region nach D zieht eben nun auch hier gibt, während bei Susanna es juvenile Naivität und Optimismus es waren, die sie schließlich in eine gefährliche Situation brachten, die ganz tragisch geendet ist.

  59. OT

    neuestes Gerücht

    OT

    EILT EILT EILT

    Merkel hat fertig. Keine Unterstützung mehr in der Fraktion. Nicht einmal Kauder! Abstimmung wurde nur ausgesetzt um auf Seehofers Linie einzuschwenken.
    Leute, es ist vorbei! TEILEN TEILEN TEILEN

    EILT EILT EILT

  60. Cendrillon 12. Juni 2018 at 20:34

    Eiihh isch bin hier der King. Hau ab Kartoffel sonst mach isch disch klein.

  61. https://www.facebook.com/Deutschlandstimme/photos/a.1262571983874843.1073741829.1258067337658641/1298301253635249/?type=3&theater&ifg=1
    .
    ++ Hallo Frau Merkel, +++
    .
    komme ich Ihnen bekannt vor? Kennen Sie mich?

    Nicht? Ich weiß. Woher auch wollen Sie mich kennen. Ausgerechnet mich.
    Ich bin die 15-jährige Iulia.

    Ich bin Ihr letztes Opfer. Ich habe mich gestern eingereiht in die Reihe der vielen toten Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die Sie mit Ihren unfähigen Politikerkollegen auf dem Gewissen haben. Aber ich befürchte, dass ich nicht das letzte Opfer Ihrer Gäste sein werde.

    Ich war gestern im Casinogarten in Viersen. Und bin dort abgeschlachtet worden. Einfach so. Mein Körper war mit unzähligen Einstichen übersät. Der Mann hat im Blutrausch wie ein Irrer, wie ein Geisteskranker auf mich eingestochen. Er hat mich mit seinem Messer so oft getroffen, dass mehrere meiner Organe zerfetzt wurden und ich selbst dann gestorben wäre, wenn der Notarzt sogar schon während der Tat neben mir gestanden hätte.

    Es hat so geschmerzt, Frau Merkel. Diese schlimmen Schmerzen durch das Messer im Körper. Jeder Stich hat gebrannt, wie ein glühender Eisenhaken.

    Und ich wollte doch noch nicht sterben. Ich war erst 15 Jahre alt, Frau Merkel. ICH WAR ERST 15!!! Ich hatte noch mein ganzes Leben vor mir.

    Ich besuchte die Schule. Ich war verliebt. Ich hatte Freunde, mit denen ich mich traf, um Eis essen zu gehen, Schminke auszuprobieren, rumzualbern.

    Ich hatte Eltern die mich liebten und dich ich liebte. Auf die ich sauer war, wenn ich abends nicht länger unten bleiben durfte, die ich aber immer mit jeder Faser meines Herzens geliebt habe. Was sollen sie jetzt ohne mich machen?

    Ich hatte alles das, Frau Merkel, was auch Ihnen in Ihrer Kindheit möglich war. Nur mit dem Unterschied, dass Sie in Ihrer Kindheit Politiker hatten, denen es wichtig war, dass Sie als Kind sicher und in Frieden aufwachsen.

    Und genau das haben Sie mir und den vielen anderen Opfern ganz bewusst verwehrt.
    Sie haben zugelassen, dass unsere Kindheit und unsere Jugend nicht mehr die ist, die Sie selbst noch genießen durften.

    Es spielt in diesem Fall keine Rolle, ob mich ein Bulgare oder ein Moslem umgebracht hat. Wichtig ist nur eines:

    Sie haben das Land und die Gesellschaft zerstört.

    Sie haben Türen und Tore geöffnet und Menschen ins Land gelassen, die alles vorhatten, nur nicht sich zu integrieren. Sie haben ohne zu reagieren zugesehen, wie der Tod anfing, in Deutschland seine Ernte einzuholen.

    Sie haben zu jedem Toten geschwiegen. Sie haben die Angst in dieses Land gebracht. Angst, morgens aus dem Haus zu gehen und abends seine Lieben nicht mehr wieder zu sehen.
    So, wie ich, Frau Merkel.

    Sie Frau Merkel, Sie mit Ihren Volksverrätern aus dem Bundestag, mit den Vertretern von Gewerkschaften, Kirchen und Medien, Sie und die Nutznießer ihrer Politik, Caritas, private Vermieter usw. haben mich getötet.

    Und das Schlimmste ist, dass Sie alle mich nicht aus Versehen mitgetötet haben.

    Aus Versehen wäre schon schlimm genug. Aber Sie wussten längst um die tödlichen Folgen für uns, die wir nicht wie Sie mit Bodyguards durch das Leben laufen. Und trotz dieses Wissens haben Sie weitergetötet. Sie haben sich geweigert, die Grenzen zu schließen. Bis heute.

    Frau Merkel, Sie haben mich getötet. Ich bin Ihr Opfer. Ihres und das all derer, die aus Gründen der politischen Korrektheit bereit waren, mich für ihren multikulturellen Traum sterben zu lassen.

    Gucken Sie mir in meine Augen, Frau Merkel. Sie sind jetzt erloschen. Mein Schmerz hat aufgehört. Ich liege jetzt nicht zu Hause in meinem Bett inmitten meiner Familie, sondern allein in der Gerichtsmedizin. In einem Kühlfach. Ich liege als 15-jähriges Mädchen auf einem kalten Tisch aus Edelstahl.

    Für meine Familie hat der Schmerz gestern Mittag angefangen. Und er wird sie für den Rest ihres Lebens nicht mehr loslassen. Sie haben auch das Leben meiner Familie zerstört. Sie Frau Merkel. Sie waren das!

    Schauen Sie mir ein letztes Mal in die Augen, Frau Merkel. Diese Augen sind die, von hunderten getöteten Menschen, die Sie geopfert haben.

    Es sind aber auch die Augen der Deutschen, die mit jedem toten Kind entschlossener werden, Sie für Ihren Massenmord am deutschen Volk zur Verantwortung zu ziehen.
    Foto: Merkels jüngstes Opfer Iuliana

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/viersen/iulia-im-stadtpark-erstochen-55977606.bild.html
    .
    .
    Aus FB!

  62. Alter Ossi 12. Juni 2018 at 20:06
    Ich bin für Multi-Kulti, aber ohne Musels und Zigeuner. Beide Gruppen haben bisher nur eines bewiesen, nicht integrierbar, faul, frech,
    unverschämt und kriminell. Alle anderen Kulturen kommen miteinander klar, habe ich letztens erst in Pattaya, selbst erlebt.

    Ich bin ein Rechter und das ist auch gut so.
    _______

    Kurden (Ehrenmord-Rekordhalter) und Neger sind also ok? Ich bin auch für Multikulti und das bedeutet eben nicht, dass man alle Völker vermischt.
    Ich bin dafür, dass jede Ethnie in ihrem angestammten Gebiet bleibt. DAS ist wahre Vielfalt. Diese Land ist das Land der DEUTSCHEN und nicht der brutalo-Jeziden und Neger aus Schwarzafrika die ohne europäischen Einfluss noch Kannibalen wären.
    Die können uns nicht bereichern, da sie absolut nichts haben was uns zum Vorteil dienen könnte.

  63. Es ist eben nicht nur der Islam. Die meisten „Rotationseuropäer“ sind Christen. Sie stehen islamischen „Rotationseuropäern“ in nichts nach. Die Religion ist bei denen unerheblich. Ebenso bei Nigerianern. Christliche Nigerianer sind keinen Deut besser als ihre muslimische Landleute.

  64. RechtsGut 12. Juni 2018 at 20:35

    Ich halte das für Fake-News. Das Correktiv wird meine Meinung bstätigen.

  65. Drohnenpilot 12. Juni 2018 at 20:19

    Gauckler 12. Juni 2018 at 19:53

    Langsam aber sicher sind wir genug „Bereichert“

    Pforzheim – Erschreckender Gewalt-Ausbruch in einer irakischen Flüchtlingsfamilie in Pforzheim!

    Ein Vater (31) soll seine elfjährige Tochter fast zu Tode geprügelt, sie mit Faustschlägen und Tritten traktiert haben.
    .
    .

    Das sind keine Flüchtlinge..

    Das sind nicht mal Menschen.

    Sie haben nicht mal die DNA eines Menschen..
    .
    Es sind grausame aus der Merkel-Hölle geschickte BESTIEN die nur eins kennen.
    .
    Grausamste Gewalt, schlachten und massakrieren

    Das sanfte Lamm hat’s genau auf den Punkt gebracht:
    „Diese Primaten-Ethnien folgen einer simplen Logik:
    Alles, was diese Primaten nicht begatten, essen oder versklaven können, bringen die um.“

  66. Wir haben gegen diese Bestien nur eine Chance, wenn wir jetzt die Flucht nach vorne antreten!

  67. Leute, die 15-jährge mag unvorsichtig gewesen sein, sich mit so einem Typen einzulassen, und das schon sehr früh, ebenso die Eltern (Scheidungskind?). Wer ihr aber eine Mitschuld gibt, relativiert die Schuld des (kuffnuckischen) Mörders.

  68. Seehofers Partei steht geschlossen hinter ihm. CSU-General Markus Blume sagte zu BILD: „Es geht nicht bloß darum recht zu haben, sondern darum, das Richtige auch zu tun. Deshalb werden wir nicht nachgeben. Es hat sich in unserem Land ganz dramatisch etwas verändert. Die Menschen sind so was von auf der Zinne, weil die Politik die Zuwanderung noch immer nicht im Griff hat. Wieso muss ich jeden ins Land lassen, bei dem schon von vornherein klar ist, dass er gar nicht rein darf? Langsam verlieren die Leute das Urvertrauen in die Politik. Es geht um die Durchsetzung von geltendem Recht! Die CSU ist maximal entschlossen.“

    BLöD soeben, link folgt

  69. Mein Beileid an die Familie!
    Ich bin Bulgare und schäme mich für den Täter.
    Allerdings sind der Großteil der Osteuropäer (mit Außnahme von Zigeunern und einigen Rumänen) anständige Leute, darunter auch Bulgaren.
    Man muss aber zwischen türkischstämmigen Bulgaren und ethnischen Bulgaren unterscheiden.
    Gruß Viktor!

  70. @ cendrillon

    „Was sagt uns eine solche Kopfhaltung?“

    Mit kräftiger Unterstützung Merkels wurde 2007 u.a. Bulgarien in die EU aufgenommen. Dies entlastete Bulgarien stark, da mobile Bevölkerungsgruppen, die insbesondere in Bulgarien, Serbien, Kroatien und Ungarn seit Jahrzehnten zu gesellschaftlichen Spannungen führten (natürlich lediglich aufgrund des intrinsischen Rassismus der Mehrheitsbevölkerungen), den Weg nach Deutschland antraten, um ihr Interesse an Kupferdrähten, deutschen Existenzgründerkrediten und schnöden H4-Leistungen auszuleben.
    Städte wie Dortmund Nord, Berlin, Duisburg und andere wäre mausgrau, hätte sich Merkel nicht für Bulgariens EU-Mitgliedschaft eingesetzt.
    Die facebook-Seite des Tatverdächtigen „Gängstas“ gibt die Gelegenheit zu interessanten Feldstudien. Aber nicht die Nase rümpfen. Die zahlen mal unsere Rente.

  71. RechtsGut 12. Juni 2018 at 20:35

    OT

    neuestes Gerücht

    OT

    EILT EILT EILT

    Merkel hat fertig. Keine Unterstützung mehr in der Fraktion. Nicht einmal Kauder! Abstimmung wurde nur ausgesetzt um auf Seehofers Linie einzuschwenken.
    Leute, es ist vorbei! TEILEN TEILEN TEILEN

    EILT EILT EILT

    Leider zu schöm um wahr zu sein.
    Können wir noch auf Wunder hoffen?

  72. Cendrillon 12. Juni 2018 at 20:34
    ratloser 12. Juni 2018 at 20:30

    Bilder sagen mehr als 1000 Worte

    https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18952910_1398134076930961_4806888587796328576_n.jpg?_nc_cat=0&oh=8b2f1f59faf99b74fce74ff311d3f8ae&oe=5BAA6073

    Was sagt uns eine solche Kopfhaltung?
    _____________________________________

    „Ihr Schwuchtel-Deutschen könnt mir nichts“
    „Isch bin krassa Gangsta“
    „Isch fi…e deine Mudda“

    Arroganz, Hass und totale Verachtung gegenüber der Gesellschaft.
    Ein erbärmlicher Loser. Ein Vollzeitversager von Geburt an.
    Ein nutzloses Stück Scheiße, auf das die Menschheit gut hätte verzichten können.

  73. RechtsGut 12. Juni 2018 at 20:35

    Ja, die ersten Mitglieder des CDU Rudels fangen an, über die Leitwölfin herzufallen. Merkel ist mindestens angeschlagen. Hat sie noch mal die Kraft oder wird sie jetzt weggebissen?

    ———————————

    „Es brodelt in der CDU. Nun fordert CDU-Fraktionsvorstandsmitglied Axel Fischer Kanzlerin Merkel mit deutlichen Worten dazu auf, dem „Masterplan“ Seehofers in der Asylpolitik endlich zuzustimmen. Er sagte zu FOCUS Online: „Nach der offenen und ehrlichen Diskussion in der Bundestagsfraktion der CDU/CSU weiß Angela Merkel, was die Fraktion jetzt von ihr erwartet. Die Unterstützung für Seehofers Masterplan war überwältigend. Ich erwarte, dass wir noch in dieser Woche in einer Sondersitzung der Fraktion diesem Plan zustimmen werden.“

    Der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der Union (MIT), Carsten, Linnemann, stellt sich beim Wirtschaftstag des Wirtschaftsrates der CDU öffentlich auf die Seite Horst Seehofers: „Wir können jetzt nicht einfach ein paar Jahre warten, bis endlich die Schengen-Außengrenzen funktionieren“, sagt Linnemann. Teilnehmer berichten, Lindemann habe starken Applaus bekommen.“

  74. Ich sag es wie es ist. Deutschland hat kein Islamproblem. Deutschland hat ein Ausländerproblem und zwar ein ganz gewaltiges!

  75. Mit der Weisung, im September 2015 die Grenzen zu öffnen, hat Merkel das Todesurteil für viele Deutsche, für die CDU/CSU und die SPD sowie für ihren hoffentlich den Rest ihrer leider stattfindenden Existenz dauernden Gefängnisaufenthalt unterschrieben.

    Angela Merkel, Du wirst bezahlen für das, was Du uns Deutschen angetan hast!

  76. ARD-Chef gibt zu: Kaum AfD-Politiker in Talkshows!

    Dass die Linken und Grünen die AfD vollständig aus dem öffentlichen Diskurs entfernen möchten ist klar. Nun hat zum ersten Mal ein ARD-Chef zugegeben, diese antidemokratische Vorgabe auch durchzusetzen: ARD-Chefredakteur Rainald Becker hat die öffentliche Kritik an den Talkshows von ARD und ZDF zurückgewiesen. „Ich halte den Großteil der Kritik an unseren Talksendungen für Quatsch“, sagte Becker der „Welt“ (Montagsausgabe). „Das ist alles vollkommen übertrieben. Da wird auch manchmal ein Sündenbock gesucht.“ Zum Vorwurf, die politischen Talkshows hätten die AfD stark gemacht, sagte Becker: „Man kann diese These nicht an der Zahl der eingeladenen AfD-Politiker festmachen. Denn da haben wir, gemessen am prozentualen Wahlergebnis, gar nicht so häufig AfD-Vertreter eingeladen. Zum anderen lässt sie sich auch nicht an den ausgewählten Themen festmachen. Natürlich geht es immer wieder um den Islam, aber eben auch um Themen wie den Wohnungsbau, das Bienensterben, oder, wie am kommenden Montag bei `Hart aber fair`, um den Pflegenotstand.“ Auch die Auswahl der Gäste sieht Becker nicht als Problem.

    „Natürlich suchen sich die Redaktionen auch Gäste aus, die pointiert und auch mal überspitzt formulieren können, die Dinge kurz und knackig auf den Punkt bringen können. Das ist ja immer besser, als wenn jemand minutenlang herumschwurbelt.“

    Gut, dass die AfD diesen öffentlich-rechtlichen Schwachsinn nicht mehr nötig hat, um die Bürger zu erreichen. (Quelle: dts)
    —————–
    GEZ-Fernsehen muss weg!!! Ganz klar! Altparteienfernsehen will keiner haben und dass eine grüne minderbemittelte Seke derart von DDR1, DDR2 und den Dritten hofiert wird ist ein Skandal.
    Tiffituffi TELETUBBY (Will) hätte LALA (Murksel) mal die Buddelschippe über den Kopf hauen können, aber TELETUBBY hat LALA so lieb, dass sie LALA nichtmal ein bissel „grillen“ wollte.
    Und so schafft das DDR1/DDR2-Kindergartenfernsehen seine Glaubwürdigkeit zielstebig/planmäßig weiter auf GEZwangskosten selber ab. Und die wundern sich im GEZ-Elfenbeinturm noch immer, wie sowas von sowas kommt. Was für Idioten!!! Und noch mehr Geld wollen die auch wieder, nur diemal automatisch so im Sinne von „Inflationsausgleich“ die spinnen echt, diese asozialen Schmarotzer vom staatlichen Propagandafernsehen.

  77. Your comment is awaiting moderation
    Glaubst ihr wirklich,
    wirklich wenn Soros in die Ewigkeit geht,
    ist heile Welt?

    Soros ist ein middle-man, austauschbar.
    Und wird ausgetauscht werden.

  78. alles-so-schoen-bunt-hier 12. Juni 2018 at 20:42

    Leute, die 15-jährge mag unvorsichtig gewesen sein, sich mit so einem Typen einzulassen, und das schon sehr früh, ebenso die Eltern (Scheidungskind?). Wer ihr aber eine Mitschuld gibt, relativiert die Schuld des (kuffnuckischen) Mörders

    Der Mörder war ein bulgarischer Zigeuner. Das hat mit Moslems nicht zu tun.
    Auch nicht mit Asyl. Das ist die europäische Freizügigkeit.
    Das war eine Beziehungstat innerhalb einer ethnischen Gruppe.
    Wir sollten auch in dem Fall das Thema zügig beenden.

  79. Dichter 12. Juni 2018 at 20:37

    RechtsGut 12. Juni 2018 at 20:35

    Ich halte das für Fake-News. Das Correktiv wird meine Meinung bstätigen.
    ###########################
    WIE GEIL IST DAS DENN, HAHAHAHAHAHAHA, DICHTER, GENIAL!!!

    😀 😀 😀

  80. @ Josef2000 12. Juni 2018 at 19:44
    8 Zigeuner vergewaltigen 13-jähriges Mädchen (Velbert):

    Der Zeitungsbericht klingt so harmlos, sie „wurde mißbraucht“. Nur der abschließende Satz versucht die Realität zu zeigen. Die Realität ist: ein Kind wurde vor seiner Zeit gewaltsam und mit Sicherheit sehr schmerzvoll entjungfert, über lange Zeit festgehalten, von vielen Südländern immer und immer wieder im geistig wie körperlich Inneren wie ein Gegenstand behandelt.

    Ich erinnere mich noch an Zeiten (sie sind ungefähr 4 Jahre her), wo man von Massenvergewaltigungen noch nichts gehört hatte.

    Und schon wieder überstrahlt ein neues Verbrechen die älteren: daß dieser PI-Beitrag über das 15-jährige ermordete Mädchen ging, hatte ich beim Schreiben fast vergessen, weil das andere Verbrechen neuer war.

  81. Wegen Seehofer übrigens:

    sein 63 Punkte Plan wäre doch auch wieder nichts als Aufforderung zur illegalen Einwanderung.
    An unserer Grenze soll nur zurück gewiesen werden, wer schon in einem anderen EU-Land registriert wurde.

    Also wissen die Horden:

    Durchmarsch nach Deutschland und Registrierung im Transitland entgehen.

  82. Das abscheuliche Verbrechen in Velbert, bei dem acht (ACHT!) jugendliche „Bulgaren“ ein 13-jähriges Kind vergewaltigt haben, wird aus Sicht der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten vermutlich nur von „regionalem Interesse“ sein. In Velbert üben aber noch jüngere den Rechtsbruch:

    https://www.waz.de/staedte/velbert/kleiner-junge-beging-unfallflucht-auf-dem-kinderfahrrad-id214547969.html

    „Eine 35-jährige Velberterin wollte mit ihrem blauen Audi A8 den Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants an der Heiligenhauser Straße 82 verlassen. Als sie dabei den Gehweg überquerte, um nach rechts in Richtung Heiligenhaus zu fahren, kam es zum Zusammenstoß mit einem kindlichen Fahrradfahrer, der mit seinem Velo von rechts kommend gegen den Audi prallte. Der ca. 6-jährige Junge blieb unverletzt. Am Fahrrad und am PKW entstand jedoch Sachschaden von etwa 1000 Euro.

    Noch während die Audi-Fahrerin telefonierte, um die Polizei zum Unfallort zu rufen, fuhr der junge Fahrradfahrer davon. Er fuhr ein blaues Kinderfahrrad, war ca. 6 Jahre jung, dunkelhäutig, hatte schwarzgelockte Haare und trug eine kurze, grauschwarze Hose, sowie eine Kappe in Tarnfarben auf dem Kopf.“

    Gewohnt gute Erziehung.

  83. @ Freya- 12. Juni 2018 at 20:17

    Denken wir nur an Jonny K. Deipabba,
    dazu berichteten die MSM auch sehr viel
    mehr, als über andere totgetretene Buben,
    u. keiner mutmaßte auf PI, weil er mongol.
    Buddhist war, also Anhänger der
    anderen Lieblingsreligion der Linken
    u. dies jahrzehntelang bis zum erbrechen,
    vom Krimi bis zur Fitneßsendung. Fakt:
    seine Schwester Tina warf sich für ihn
    ins Zeug u. rührte die Pressetrommel.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Todesfall_Jonny_K.

    +++++++++++++++++++

    😀 Uns kann das nur sehr recht sein.

    Natürlich hält sich mein Mitleid in
    Grenzen, wenn sich welche innerhalb
    der Umma abschlachten.

    Ist aber trotzdem gut für unsere
    pfui „Instrumentalisierung“, nämlich,
    um auf diese Raub- u. Mordkulturen zu
    zeigen, die einfach nicht kompatibel sind
    mit unserer heutigen u. westl. Zeit.
    Zu Wikingerzeiten hätten sie noch
    gepaßt: Rübe ab, bis es kracht.

    ++++++++++++++++++

    Habe jetzt ein wenig drastisch formuliert. –
    Auch wenn ich Buddhismus nicht leiden mag…
    Nein, „Rohingya“ gibt es für mich keine. Es
    sind bloß typische imperialistische Moslems.

  84. @ Blitzkrieg 12. Juni 2018 at 20:54

    Gut, dann kriegt er vor Gericht eben keinen Moslembonus,
    sondern bloß den Täterbonus, ggf., wenn Zigeuner, den
    Zigeunerbonus obendrauf…

  85. Dichter 12. Juni 2018 at 20:33

    „DFens 12. Juni 2018 at 20:28
    Hat er Allahu Akbar gerufen? Wenn nicht, dann ist es kein Terrorakt!“
    ———————————————————————–
    Ist noch unklar. Bei dem Lärm hätte man es nicht hören könne. Laute Einsatztechnik, Feuerwehren, die ganze Straße voller Einsatzkräfte. War ein unglaublicher Krach. Außerdem spielte sich alles in einem Hinter/Innenhof ab. Mein Kontakt in Paris ist am Rohr und ich habe in hier auf meiner Line. Wenn eine Info da ist, bringe ich diese.

  86. Im weitesten Sinne 2 Merkelgäste. Diesmal aus den EU-Musterländern Rumänien und Bulgarien.

  87. RechtsGut 12. Juni 2018 at 20:35
    OT
    neuestes Gerücht
    OT
    EILT EILT EILT
    Merkel hat fertig. Keine Unterstützung mehr in der Fraktion. Nicht einmal Kauder! Abstimmung wurde nur ausgesetzt um auf Seehofers Linie einzuschwenken.
    Leute, es ist vorbei! TEILEN TEILEN TEILEN
    EILT EILT EILT-
    ————————

    In Bayern sind WAHLEN. Jetzt kriegt Horst sein Zuckerl und kann sich auf die Brust klopfen. Seht her. Nach den Wahlen geht alles weiter wie bisher.

  88. @ Blitzkrieg 12. Juni 2018 at 20:54

    alles-so-schoen-bunt-hier 12. Juni 2018 at 20:42

    Der Mörder war ein bulgarischer Zigeuner. Das hat mit Moslems nicht zu tun.
    Auch nicht mit Asyl. Das ist die europäische Freizügigkeit.
    Das war eine Beziehungstat innerhalb einer ethnischen Gruppe.
    Wir sollten auch in dem Fall das Thema zügig beenden.

    Mir ging es um die Bezüge zum Verhalten des Mädchens, die hier angesprochen wurden. Und für mich sieht der Kotzbrocken nun mal kuffnuckisch aus, ganz egal ob Zigeuner, Araber, Afghane oder „andere Nichtsnutze“ (A. Weidel), die hier nichts verloren haben und parasitäre Subsistenzen führen.

  89. @ fozibaerm 12. Juni 2018 at 21:07

    Nun ja, wenn die Zarin Angela abgetreten würde,
    gäbe es auch Hoffnung auf Veränderung. Man
    muß immer wachsam sein u. aufpassen…

    BIBEL; SPRÜCHE 29
    10 Blutdurstige Menschen hassen alle Unschuldigen; ehrliche Menschen aber setzen alles ein, um das Leben der Unschuldigen zu retten.
    11 Nur ein Dummkopf lässt seinem Zorn freien Lauf, ein Verständiger hält seinen Unmut zurück.
    12 Wenn ein Herrscher auf die Worte von Lügnern hört, sind auch seine Untergebenen bald alle Betrüger!

  90. Dichter 12. Juni 2018 at 20:33

    Auf Théo ist Verlass. das ging aber schnell. Bitte sehr und et voilà: Zum Angreifer. Der wurde am 30. Juli 1991 in Marokko geboren. Es ist nicht in der FSPRT, der Terrorism Prevention and Terrorism Reporting File aufgeführt. Er hat jedoch Strafverurteilungen.

  91. Merkill: Mir egal. Jetzt sind sie halt da. Ich muß in die Umkleidekabine:
    https://sportbild.bild.de/fifa-wm-2018/2018/fifa-wm-2018/bundeskanzlerin-angela-merkel-oezil-guendogan-erdogan-55986924.sport.html

    https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2018/geheim-aussprache-mit-kanzerlin-merkel-sprach-mit-oezil-und-guendogan-55987836.bild.html

    Wie SPORT BILD (erscheint Mittwoch) erfuhr, nahm sich Angela Merkel während ihres Besuches bei der Nationalmannschaft am 3. Juni nach der großen Runde mit der Mannschaft noch Zeit für ein separates, vertrauliches Sechsaugen-Gespräch mit Özil und Gündogan.
    Vertrauliche Ölaugen-Gespräche.

  92. Schon bemerkt?

    Wir haben kein Mohammedaner-Problem,
    Ausländer-Problem oder Eskimo-Problem.

    Wir haben eine Inländer-Problem.
    Deutsche 2018 sind problematisch.

  93. Mit den Zigeunern, Islamern, Rumänen, Bulgaren, Türken und ihrem freien Zutritt nach Deutschland haben wir inzwischen unsortiert und massenhaft das mörderische Erbe des Osmanischen Reichs auf dem Balkan in Deutschland: Balkanische Islam-Blutrache, Clans, Mord- und Totschlag. Das alte Bismark-Diktum, der Balkan sei nicht „die Knochen eines pommerschen Grenadiers wert“ ist richtig. Falsch war Josef Fischers Grüne-SPD-Krieg auf dem Balkan. Er hat Deutschland nur Leid gebracht.

    Übrigend habe ich hier *TM* nach Gewittern gerade einen knallgelben, schwefelgiftigen, flammenden Sonnenuntergang. Dolles Naturschauspiel. Ich verstehe schon Leute, die daraus was orakelten….

  94. VivaEspaña 20:56
    „Kann sich ein Bettvorleger
    in einen Tiger zurück verwandeln?“

    scrambled eggs . .

  95. All die Verbrechen, die auf die Merkelsche/Gruen-Linke-SPD Willkommenskultur zurueckzufuehren ist, die den D aufoktruiert wurde, der Staat hat bewusst und toedlich die gesetzlich festgelegten „Bremsen“ fuer Einwanderung ins Gegenteil verkehrt, die Verantwortlichen, an der Spitze Merkel, ihre Minister, alle Parteifuehrer und Propagandisten der Medien muessen fuer Gesetzesbruch und Entscheidungen gegen D Interessen gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden, damit sich so etwas nicht wiederholt.
    Merkel muss an der Flucht gehindert werden, wenn ihr die Luft zu heiss wird.
    Aussitzen ist vorbei, dazu sind die taeglichen Beweise ueberall im Land zu ueberwaeltigend, ihre faulen Beschwichtigungen sind ein Hohn.

    Frau Merkel, treten sie sofort zurueck, sie haben genug Schaden angerichtet, der 100 Jahre benoetigt ihn einigermaasen wieder gut zu machen und den D Frauen/Maedchen wieder Mut zu machen sich mehr Kinder anzuschaffen.
    Unter ihrer Regierung hat sich die Geburtenrate auf einen Stand eingependelt (1,3/Frau) der dieses Volk zum erloeschen bringt, waehrend sie sich nur um die Asylbetrueger kuemmerten.

  96. Babieca 21:32
    „Zigeunern, Islamern, Rumänen, Bulgaren, Türken“

    Elende und Eliten wandern.
    Nach Deutschland wandern Elende.

  97. Viktor Slawe 12. Juni 2018 at 20:45

    Mein Beileid an die Familie!
    Ich bin Bulgare und schäme mich für den Täter.

    +++++

    das sollst du nicht !

    wir wissen ALLE, wie es bei den und unter den Ziehgaunern Sitte ist…

    die feigen greifen in Rudel an und vergehen sich immer an schwachen und wehrlosen. = HYAENEN

  98. Babieca 12. Juni 2018 at 21:32
    Ja! Und die Kombination Zigeuner – Moslem schließt sich nicht aus, zum Himmel nochmal. Habe soeben rausgeschaut. Der ist bei mir in Earlsfield (bin wieder für einige Zeit dort) noch zu hell.

  99. Tja, man muss kein Muselmane sein, um einer Gewaltunkultur zu entstammen.

    Aber man muss es bis nach Deutschland schaffen, um lebenslänglich kuschelnichtbestraft zu werden.

    Warum war das Früchtchen mit dem Vorstrafenregister noch hier anstatt einen Tritt in Richtung Heimat zu fangen?
    Genau, weil er an Politikerkinder und Kinder von elitären Migrationsbefürwortern nicht rankam.

  100. Wie einige Mitforisten hier schon richtig geschrieben haben, handelt es sich bei vielen dieser sog. „Bulgaren, Rumänen, Jugoslawen (Serben, Kroaten, Mazedonier…etc.), Ungarn, Slowaken…usw. oftmals um Zigeuner oder um islamische Minderheiten wie z.B. Türken oder Albaner. Viele Zigeuner betreiben Synkretismus, eine Mischung aus Christentum, Islam und Zigeunerglauben. In Wahrheit ist diese ganze Religiosität meist nur vorgespielt. Das gleiche Problem gibt es auch, wenn es um die Namen geht. Nicht selten gibt es Kombinationen von christlichen und islamischen Namen. In Bulgarien haben sehr viele islamische Zigeuner u. Türken Papiere mit christlichen Namen, während sie untereinander islamische benutzen. Das stammt noch aus der kommunistischen Zeit unter T. Zivkov.

  101. Babieca 12. Juni 2018 at 21:32

    Das alte Bismark-Diktum, der Balkan sei nicht „die Knochen eines pommerschen Grenadiers wert“ ist richtig.

    +++++

    pfff….. schaemen Sie sich für Ihre Unfaehigkeit zur Differenzierung …. hielte mehr von Ihnen.

    GGGGGGGG

    Benn Lee 12. Juni 2018 at 21:47

    ++++

    Danke für die Klaereung, genau so ist es.

    Der Westen hat die Augen lange Zeit vor Europas Zigeunerproblem verschlossen und die „Ostblock“- bzw. Balkanlaender mit dem Problem alleine gelassen. (wie in der Flüchtlingskrise, nach dem Motto Lampedusa: „DEREN Problem halt“)
    Nun haben (auch) sie den Salat und gut so.

  102. Hier dasselbe Spiel, Bulgare…, kann sein, kann aber auch Zigeuner sein…

    „Drogenhandel, Körperverletzung, Diebstahl, Sachbeschädigung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Hausfriedensbruch…“, wer mit 17 Jahren (hehehe…, wer’s glaubt…) schon so ein ellenlanges Strafregister hat, für solche Typen sollten neue stollenartige Gefängnisse unter der Erde gebaut werden, wo jeder dieser Kriminellen in ein Loch gesetzt wird mit Wasser und Brot, der wöchentlicher Vorrat wird von einem Wärter vorbeigebracht, ansonsten bleibt die Tür ohne Überwachung zu! Was will man mit solchen Verbrechern noch in der Gesellschaft, sie sind zu nichts gebrauchen, teuer und gefährlich!

    Bei unseren „Haftanstalten“, die eher an Jugendherbergen erinnern, geht es diesen Kriminellen doch viel besser, als draußen in der Freiheit, und der deutsche Steuerzahler muss für diese Luxusbeherbergung teuer zahlen und bis bald 69 Jahren malochen gehen, damit er möglichst bald abkratzt, und keine Rente mehr in Anspruch nehmen kann; das Geld wird doch für die Luxusbeherbergung dieser zum Großteil ausländischen Verbrecher gebraucht…!!!

  103. alles-so-schoen-bunt-hier 12. Juni 2018 at 20:42

    Leute, die 15-jährge mag unvorsichtig gewesen sein, sich mit so einem Typen einzulassen, und das schon sehr früh, ebenso die Eltern (Scheidungskind?). Wer ihr aber eine Mitschuld gibt, relativiert die Schuld des (kuffnuckischen) Mörders.

    Ihren Lehrern muß man eine Mitschuld geben.

  104. Jakobus 12. Juni 2018 at 20:14
    Immer dieses Südland. Wo liegt eigentlich Südland? War das schon mal ne Frage bei der Jauche?

    ——————————————
    Wer wird Millionär?

    G. Jauche: Kommen wir zur 100.000 Euro-Frage. Wo liegt eigentlich Südland?

    A Im Norden
    B Im Süden
    C Im Westen
    D In Norwegen

    Und die richtige Antwort ist?

    Auflösung: https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%B8rlandet

  105. Maria-Bernhardine 12. Juni 2018 at 21:01
    @ Freya- 12. Juni 2018 at 20:17

    Denken wir nur an Jonny K. Deipabba,
    dazu berichteten die MSM auch sehr viel
    mehr, als über andere totgetretene Buben,
    u. keiner mutmaßte auf PI, weil er mongol.
    Buddhist war, also Anhänger der
    anderen Lieblingsreligion der Linken
    u. dies jahrzehntelang bis zum erbrechen,
    vom Krimi bis zur Fitneßsendung. Fakt:
    seine Schwester Tina warf sich für ihn
    ins Zeug u. rührte die Pressetrommel.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Todesfall_Jonny_K.


    Ja genau!

  106. DFens 12. Juni 2018 at 21:45

    Und die Kombination Zigeuner – Moslem schließt sich nicht aus

    Mir gingen die Augen über, als ich mich mal mit balkanischen Zigeunerfunktionären befaßte. In diesem speziellem Fall dem Moslemfunktionärszigeuner Hristo Kyuchukov.

    http://www.derwesten.de/politik/experten-kritisieren-unrechtmaessige-diskriminierung-der-roma-id8042973.html#608655294

    …a Bulgarian of Romani descent, who is a leading specialist in the field of Romani psycholinguistics and education of Roma children in Europe. In 2011 Hristo Kyuchukov introduced a new subject in the M.A. Program of the Institute of Turkology at the Free University of Berlin, Germany: „Turkish Dialects of Muslim Roma from Balkan countries“.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Hristo_Kyuchukov

    *http://www.fu-berlin.de/vv/modul?sm=11907&id=53100

    I am a Turkish speaking Muslim Roma from Bulgaria and I am a specialist in the field of Romani psycholinguistics and education of Roma children in Europe.

    *http://www.hristokyuchukov.de/2.html

    Name: HRISTO SLAVOV KYUCHUKOV
    Date of birth: July 19, 1962 Provadia, BULGARIA
    Nationality: Bulgarian
    Ethnic origin: Roma
    Religion: Muslim
    Home languages: Turkish and Romani
    Foreign languages: fluent in Bulgarian, Russian and English; very good skills in German and Slovak, some Macedonian, Serbian, Croatian, Spanish and Hindi

    *http://www.hristokyuchukov.de/index.html

    „Mein Name war Hussein“. Hristos Autobiographie: Hristo Kyuchukov erzählt in dem “Mein Name war Hussein” Buch seine eigene Geschichte, wie er sie als Bub in den 1980er Jahren in Bulgarien erlebt hat: Hussein ist ein kleiner Junge, der in einem kleinen Roma-Dorf in Bulgarien aufwächst. Er lebt da mit Mutter und Vater, seinem jüngeren Bruder Hassan , mit Großeltern, Tanten und Onkeln, Cousins und Kusinen. Hussein und seine Familie sind Muslime. Hussein freut sich schon auf das große Fest am Ende das Ramadan, des islamischen Fastenmonats. Eines Tages kommen Soldaten ins Dorf mit Hunden und Gewehren. Sie schließen die Moscheen, verbieten, auf der Straße Romani zu sprechen und erlauben den Bewohnern nicht, das Dorf zu verlassen. Die Soldaten rufen eine Familie nach der anderen ins Bürgermeisteramt. Dort nimmt man den Erwachsenen die Ausweise ab und zerreißt sie. Ohne die Ausweise können sie weder arbeiten noch einkaufen. Man sagt ihnen, dass sie nur dann neue Ausweise bekommen, wenn sie christliche Namen annehmen. Aus Hussein wird nun Hristo…

    *http://roma-und-sinti.kwikk.info/?page_id=526

    usw…

  107. das mittlerweile verpönte Wort ZIGEUNER kommt vermutlich vom Ausdruck „Zieh-Gauner“, will heissen „umherziehender Ganeff, Ganove, Gauner.
    Sagt doch alles, die Ziehgauner ziehen von einer grünen Weide zur nächsten, machen ihre Hütchen- und Namenspiele, geben sich mal als Romanen, Bulgaren oder Türken aus und bescheissen andere „nach Strich und Faden“! Daraus entstand anscheinend das abwertende Wort „getürkt“, wenn man was Falsches vorspielt oder jemanden (von hinten, heimtückisch) übers Ohr haut. Schmarotzende Zieh-Gauner als Roma zu bezeichnen ist eine Beleidigung für Romania, die Rumänen und die Römer in Italien. Und was soll „Sinti“ sein? Wir waren vor vielen Jahren mal in Mangalia, Schwarzmeerküste, Grenze zwischen Rumänien und Bulgarien. Dort sind wir an einer Siedlung von Zigeunern vorbeigegangen, die Eindrücke waren unvergesslich: menschenähnliche Gestalten inmitten von Müll, Gerümpel, soviel Unordnung, hie und da ein armer Esel im Hof, Lärm und Gestank. Und die haben jetzt bei uns einen politisch gestützten „Zentralrat“ um ihre parasitären Ansprüche durchzusetzen? Oy vey!

  108. Es heißt die ganze Familie (Zigeunerclan) von diesem Matyu sei kriminell.

  109. Auf dem einen Facebook-Foto sieht man im Hintergrund ein Bild mit dem islamischen Glaubensbekenntnis.

  110. Alles gut und schlecht.

    Die Horden sind böse und schädlich.
    Mohammedaner, Zigeuner und andere wilde Völker.

    Keine Maus beißt hier Fäden ab,
    der Untergang der Deutschen gründet in Schwäche.

  111. Animeasz 12. Juni 2018 at 21:54
    Benn Lee 12. Juni 2018 at 21:47

    Heeeh! Wenn sich jemand professionell zu Tode differenzieren kann, bin ich das! Ich könnte hinter jeden Satz, den ich schreibe, eine Warnung, ein cave!, ein „mutmaßlich“, eine Relativierung, eine Einladung zum Nettsein, eine Verständnisminuskel, eine Liebhabermajuskel, ein Sonstwas setzen. Ich kann das! Ich baue aber bei PI darauf, daß ich trotz klarer Worte nicht mißverstanden werde.

  112. Wie kommen dann irgendwelche Zeugen dazu von einem nordafrkanischen Typ zu reden? Im übrigen war eigentlich klar, dass der Hintergrund der Tat in der Vergangenheit liegen mußte, da selbst Orks i.a. nicht enfach gezielt eine Einzelperson angreifen.

  113. Babieca 12. Juni 2018 at 22:10

    Gutes Beispiel. Jammern…fordern…jammern…fordern…Mustergültig.

    Ach so, jetzt ist der Himmel bei mir auch so weit. Aber nicht gelb, mehr ins orange gehend.

  114. OT

    DFens 12. Juni 2018 at 22:32

    Danke für das Eingehen auf den Himmel , auch bei dir in GB… „eigentlich“ ein ganz normales physikalisches Wetterspektakel, aber, wenn es seine Farben durch Temperatur, Zeit, Luftfeuchtigkeit etc. richtig aufdreht, immer wieder sensationell spektakulär. Ich liebe diesen einmaligen Planeten!

  115. Welcher Staat glaubt das die Menschen gerne Kinder bekommen in einem Land an das niemand mehr glaubt ?

  116. Während sich die Welt wegen des inzwischen in gefühlt 90.0000 Regalkilometern aufgearbeiteten, harmlosen bis zivilisatorisch wirkenden kurzen „westlichen Kolonialismus/Imperialismus“ einen Wolf hyperventiliert, ätzt sich der mehr als 600 Jahre dauernde osmanisch-islamische Kolonialismus mit seinen Mordnormen nach wie vor wie Säure durch den Balkan; und vergiftet jedes moderne Land, in das er schwappt.

  117. @ ghazawat 12. Juni 2018 at 20:07

    Die Wirklichkeit überholt die Satire.

    Noch vor kurzem schrieb ich, das Merkel der Speiseplan der Mannschaft wichtiger ist als die aktuelle Liste der Ermordeten deutschen.

    Der Fußball, das ist Merkels geistiger Horizont. Da kann sie sich gleichberechtigt fühlen, da ist sie intellektuell auf Augenhöhe

    Und dafür hat diese völlig unfähige Hausfrau im Kanzlerinnenamt Zeit.
    Unfassbar!!!

    https://m.focus.de/sport/fussball/nach-erdogan-affaere-bericht-merkel-fuehrt-vertrauliches-sechsaugen-gespraech-mit-oezil-und-guendogan_id_9085896.html

    Nicht zu fassen, das ist doch geisteskrank! So verhält sich kein Politiker in einem demokratischen Rechtsstaat. Die Alte gehört abgeführt und eingeknastet! Wo hängt sich dieses blöde Stück denn noch überall rein, was geht die überhaupt der Fußball an. Da geht unser Land vor die Hunde dank ihrer gewaltlüsternen Selfie-Kumpels und diese oberdumme Nuss führt Verhandlungen mit Özil und Gündogan. Die gehört an den Füßen an eine Wäscheleine aufgehängt und dort eine Woche hängengelassen zum Gehirn-Trocknen. Hat mal jemand vielleicht den Mumm, dieses durchgeknallte Monster in der Geschlossenen abzuliefern?

  118. was fuer ein menschlichen Muell habt ihr ins Eure Land geholt! und in diesen Mengen! dem werdet Ihr nicht mehr los mit konventionellen Mitteln…..

  119. Haremhab 12. Juni 2018 at 20:00
    EU-Kommission will Frontex-Mitarbeiterzahl verzehnfachen

    https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-06/grenzschutz-frontext-mitarbeiter-budget-eu-kommission

    ………………………………Mir wird schlecht…..

    Frontex… die EU-Grenzschützer

    liest man den Artikel durch, erfährt man, daß die lieben Grenzschützer mit

    >>>automatischer KFZ-Kennzeichen-Erkennung<<<

    ausgestattet werden sollen.

    Seit wann haben Schiffe KFZ-Kennzeichen?

    Komplett irritiert bin ich wenn ich im Artikel über FRONTEX lese, dass die auch ein Arbeitsfeld MIGRATION haben…

    Weg mit diesem EU-Mist, weg damit, die treiben ganz Europa in den Abgrund

  120. „Mir doch egal ob ich schuld bin, jetzt isse halt tot“, hat die Kanzlerin aber definitiv nicht gesagt , oder ?
    aber gedacht ?!

  121. AtemStockt 13. Juni 2018 at 01:13

    Haremhab 12. Juni 2018 at 20:00
    EU-Kommission will Frontex-Mitarbeiterzahl verzehnfachen

    Hey cool dan haben sie 1/3 der stärke der Polizei von Hamburg!

    „liest man den Artikel durch, erfährt man, daß die lieben Grenzschützer mit

    >>>automatischer KFZ-Kennzeichen-Erkennung<<<

    ausgestattet werden sollen.

    Seit wann haben Schiffe KFZ-Kennzeichen?"
    Die Eu hat ja auch nur 14000km landgrenze aus Russland, Weißrussland Ukraine oder der Türkei braucht es keine Schiffe .

  122. Für teutone2 12. Juni 2018 at 20:04

    („Die als Bulgaren und Rumänen verkauften Orks sind pc – gerecht Sinti und Roma, also übelster Zigeunerabschaum.
    Ansonsten sind B & R nach 600 Jahren Besatzung durch die Türken halt blutmäßig eben diese.
    Also keinesfalls besser.
    Ausnahmen sind die teilweise unvermischten Donauschwaben und Siebenbürgener Sachsen.“)

    Ich bin Rumäner und kam 2012 nach Deutschland um zu arbeiten und Deutschland zu beweisen dass ich ein Guter bin. Ich bin Deutschland sehr, sehr dankbar dass es mich akzeptiert hat und mit diesem Gedanke im Kopf gehe ich jeden Tag zur Arbeit.
    Ich möchte dich (Teutone2) korrigieren was dein Kommentar bzgl. Rumäne angeht. Ja, Rumänien war 600 Jahre unter türkischer Besatzung, aber das Blut hat sich nicht gemischt weil Türken nach den Kriegen nicht bei uns blieben, sondern wir mussten nach Türkei jährlich Kinder abgeben damit sie dort bleiben.
    Ich weiss wie Türken aussehen und ich weiss wie ich wiederum aussehe. Auch kenne ich keinen meiner Verwandten die türkisch aussehen. Also bitte erst informieren bevor man falsche Aussagen macht.
    Und auch: meine Worte hier oben sind keinesfalls abwertend gemeint für ordentliche Türker.

  123. wenn die Zigeuner sich gegenseitig dezimieren, dann ist das für mich schon eine ganz andere Sache. ist nu mal so!

  124. @Hugenottensohn
    Es naht – so denke ich – der Augenblick, wo alles Differenzieren (=Diskriminieren) versagt. Es geht nur noch um SICHTBAR DEUTSCH oder sichtbar Ausländer.
    Im kommenden Krieg wird nicht mehr die Zeit sein, groß zu differenzieren?

    Oder glaubt ihr, in Srebrenica und VOR SREBRENIZA hat irgendwer irgendwann noch groß differenziert?

    Die FRAGE war AUSSCHLIEßLICH: BIST DU MOSLEM? ODER BIST DU NICHT MOSLEM.

    Danach wurde entschieden über die weitere Zukunft.

    So ist das, wenn der Islam zu viel Macht gewinnt.

    Der Krieg kommt, wir sind mitten dran, die Mord- und Vergewaltigungsmaschine läuft schon.

    Und wir müssen viele viele Menschen aus diesem Land werfen. ca 3 bis 5 Millionen wären optimal. Wie nach dem zweiten Weltkrieg – da wurde auch ethnisch gesäubert. Und hat uns wohl die längste Friedensphase der Weltgeschichte eingebracht.

    Diese Zeit ist vorbei. Darauf müssen wir IM KOPF gewappnet sein!

  125. Für D Mark 12. Juni 2018 at 20:28

    („Wenn von Bulgaren oder Rumänen die Rede ist, handelt es sich zumeist um „Rotationseuropäer“. Auch die Vergewaltigung eines Kindes durch 8 Jugendliche in Velbert geht auf ihr Konto.

    https://www.express.de/duesseldorf/sex-ueberfall-im-wald-acht-jugendliche-missbrauchen-13-jaehrige-in-velbert-30609250„)

    Lieber D Mark, ich bin echter Rumäner wie 85% der Bevölkerung Rumäniens um die Wende war.
    Nach der Wende blieb ich in Rumänien um zu studieren und mir ein ordentliches Leben aufzubauen, Familie usw. In der Zeit, sprich 1990-2014 sind die anderen 15% der Bevölkerung Rumäniens bzw. die Zigeuner nach Westeuropa ausgewandert und ihr alle wisst was manche von ihnen hier veranstaltet haben. Das hat den Ruhm Rumäniens geschadet und ich möchte es klar machen dass Zigeuner in Rumänien immer eine Minderheit waren und dass sie nicht eine Darstellung der echten Rumäner sind ! In Rumänien hatten die meisten Zigeuner nie Furcht vor dem Gesetz, sie haben fast nie gearbeitet und deswegen distanziere ich mich als rumänischer Bürger von ihnen.
    Es tut weh wann ich Kommentare wie deinen lese, wo es RUMÄNER geschrieben wird wann ich weiss dass Rumäner nie eine Gangbangvergewaltigung angehen würden. Wir sind mit guten Werten grossgezogen worden, Liebe, Familie, Respekt, Treue.

  126. Maria-Bernhardine 12. Juni 2018 at 20:00 :

    NEIN, das Opfer war KEIN KIND mehr, ich kann diesen HUMBUG nicht mehr hören !
    NOCHMALS :
    Ein Junge mit 14 Jahren ist ein Kind.
    Ein Mädchen mit 14 Jahren ist eine DAME.
    Dieses Zitat ist nicht meiner Feder entsprungen, sondern der von Leni Rieffenstahl, welche im Alter von 14 Jahren schon etlche MÄNNER(keine Jungen) VERSCHLISSEN HATTE.. zur damaligen Zeit wohlgemerkt !
    Mindestens 90 % aller 14 Jährigen Mädchen sind auuf eben diesen Entwicklungsstand, und da ist NIX mehr Kind…
    Das Opfer war 15 Jahre alt, ja und weiblich.
    Zur Erinnerung :
    Mit dem 16. Lebensjahr kann man als POLIZEISCHÜLER zum DIENST AN DER WAFFE AUSGEBILDET WERDEN, ja und diese tragen und auch einsetzen !
    Außerdem beschäftigen sich gerade diese(nach Ihrer Sichtweidse Kinder) mit dem absolutem Bodensatz der Menschheit.
    Wollen Sie also unterstellen, Kinder würden als Polizisten Dienst an der Waffe tun???
    Mit Verlaub, Sie leben in einer religiös,(Doppel) Moralistisch verschrobenen, veblendeten, velogenen Welt, (wie die meisten Deutschen), und können die Wahrheit weder erkennen, und wenn doch … nicht ertragen.

  127. wernergerman 13. Juni 2018 at 00:40

    „was fuer ein menschlichen Muell habt ihr ins Eure Land geholt! und in diesen Mengen! dem werdet Ihr nicht mehr los mit konventionellen Mitteln…..“
    —————————————————————————-
    Menschlicher Müll? Nein! Das gibt es nicht. Es geht um Unterschiede. Der Mensch mag sein wie er will. Er soll jedoch dort glücklich werden, wo er seine Kreise zieht. In der gambischen Wüste bspw. haben die Leute vor 3000 Jahren ihre Häuser aus Stroh und Ziegenscheiße gebaut. In der Gegenwart bauen sie ihre Häuser immer noch aus Stroh und Ziegenscheiße. Eine Kultur der Entwicklungs-Verweigerung! Ist ok! Aber nicht Millionenfach hier!

  128. fozibaerm 12. Juni 2018 at 20:04

    Matyu hört sich nicht nach Bulgare an. Vielleicht eine Minderheit in Bulgarien. Es gibt verschiedene Minderheiten. Romas, Bulgaren mit Türkischer Herkunft.
    ——————
    Das Opfer hat in in fb die TÜRKISCHE FAHNE über ihrer rumänischen Fahne gepostet.
    Auf jeden Fall sah sich der Täter demnach als TÜRKE!

    Guckst du hier:
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1720835191514394&set=pb.100007637896966.-2207520000.1528859257.&type=3&theater

    https://www.facebook.com/raducu.iulia

  129. „Drogenhandel“. Ich habs geahnt. Delikt aus dem „Milieu“. Und auch wenn die Messerfachkraft in BG geboren ist, dann kann der trotzdem TKstämmig sein. Die haben dort in BG ne riesige „ethnische Minderheit“ an Türken. Neben den vielen Zigeunern dort ein weiteres großes Problem, womit die ethnisch echten Bulgaren zu kämpfen haben.

  130. Das Türken- und Zigeunerproblem zieht sich schon lange weit durch die Länder wie Bulgarien und Rumänien. Auch Ungarn. Dort zumeist Zigeuner. Man braucht sich nur mal so manch verkommenes Dorf in der Region um Dombovar anschauen. Man sieht genau, welche Dorfteile ethnischen Ungarn gehören und welche nicht. Die Zigeuner reißen sogar Türen und Parkett raus, da wo die drin hausen und verheizen das Zeug. Und dann aber jammern und auf staatliche Zigeunerwohlfahrt pochen, wenns im Winter Durchzug gibt in der Bude.

  131. Freundin von Iulia eben im Sat1 Inteview: Iulia hat ihn (ihren Mörder) sehr geliebt, aber er war kein Guter. Ihre Freundinnen rieten ihr mit ihm Schluss zu machen, was sie auch tat. Daraufhin brachte er sie aus „Eifersucht“ (Ehrenmord) um.

  132. Jedenfalls wird der polizeibekannte „Bulgare“ mit seinen 17 Jahren nicht lange im deutschen Jugend-Knast verweilen. Maximal 5 Jahre, bevor er uns in Zukunft wieder bereichern wird. Immer die gleiche Geschichte.

    Gibt’s eigentlich Deutsche auch noch in Deutschland?

    Ich möchte mal so sagen: „es braut sich was zusammen und das wird sicher nicht gut“!

    BILD
    „Viersen – „Du bist für mich die Einzige Iulia“, schrieb der Bulgare Matyu K. (17) am 18. Februar 2018 auf Facebook, verzierte den Satz mit roten Herzchen. Jetzt klingt seine Liebeserklärung wie eine düstere Prophezeiung.

    Iuliana R. (15), die alle nur Iulia nannten, wurde erstochen, ihr Ex-Freund am Dienstag unter dringendem Tatverdacht festgenommen…

    Der Vater weiter: „Seit etwa zwei Jahren war sie mit dem Jungen zusammen. Jetzt hatte sie Schluss gemacht – weil er mit Drogen zu tun hatte.“

    BILD erfuhr: Matyu K. war nicht nur wegen Drogenvergehen polizeibekannt, sondern auch wegen Körperverletzung, Diebstahl, Sachbeschädigung, Notruf-Missbrauch, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Hausfriedensbruch

    Matyu K. (17) zeigt sich bei Facebook in coolen Posen. Er soll seit zwei Jahren ihr Freund gewesen sein, am Dienstag stellte er sich…

    Vor zwei Jahren wandten sich Iulias Eltern nach einem Streit mit ihrer Tochter an die Polizei. Damals hatte die Schülerin ihren Eltern gesagt: „Ich habe einen festen Freund, da gehe ich jetzt hin!“

    Der feste Freund war Matyu K. Weil Iulia damals erst 13 Jahre alt war, nahm die Polizei eine Anzeige wegen sexuellen Missbrauchs auf. Das Verfahren wurde später eingestellt.“

    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/mord/iuliana-im-park-erstochen-55986594,view=conversionToLogin.bild.html

  133. DFens 13. Juni 2018 at 04:59
    In der gambischen Wüste bspw. haben die Leute vor 3000 Jahren ihre Häuser aus Stroh und Ziegenscheiße gebaut….
    ————————–
    Ziegenscheiße ist dort der Brennstoff.
    Auch heute noch, weil das Holz verfeuert ist.
    Nachhaltig, und CO2-neutral.
    Die GRÜNINNEN freuts!
    😉

  134. Na aus den bisherigen Facebook post lässt sich doch ein interessantes Persönlichkeitsprofil erstellen…Respekt vor Frauen war nicht so viel dabei, Drogen dagegen wohl schon. Und der Islam wird da scheinbar auch nicht ganz unwichtig gewesen sein.
    Das Mädel ist auf einen „Groomer“ reingefallen und hat teuer bezahlt.

  135. Würden rechtsextrem Glatzen in den letzten paar Jahren vier fünf Mädchen umgebracht haben, dann wäre JEDER! EINZELNE! FALL! wochenlang in den Massenmedien durchstubiert worden bis ins allerletzte, kleinste.

    NATÜRLICH ist ein Mord oder gar eine MORD-WELLE ein Argument.

    Wieso sollte das anders sein, wenn die Täter Moslems sind??!!??

  136. Wolfgang Langer 13. Juni 2018 at 07:35

    DFens 13. Juni 2018 at 04:59
    In der gambischen Wüste bspw. haben die Leute vor 3000 Jahren ihre Häuser aus Stroh und Ziegenscheiße gebaut….
    ————————–
    Ziegenscheiße ist dort der Brennstoff.
    Auch heute noch, weil das Holz verfeuert ist.
    Nachhaltig, und CO2-neutral.
    Die GRÜNINNEN freuts!
    ?
    ###############
    Wie rrrrrächt(z) ihr doch habt.
    Ich lach mich schlapp.

    Leider ist der Inhalt dieser Botschaft nicht lustig.

    Unsere Aufgabe: Die Kultur dieser Ziegenfxxxxer und Ziegen- und Kameltreiber (und Kümmelhändler) zu schützen. Wir sollten sie vom schädlichen, westlichen Einfluss fernhalten. Das ist in ihrem und in UNSEREM Interesse.

    Grenzen zu. Stacheldraht. Patroullienboote. Fertig.

    Und dann macht jeder seins.

  137. „Grenzen zu. Stacheldraht. Patroullienboote. Fertig.“

    Was ist an dem Wort „Grenze“ nicht zu verstehen?
    Was ist an dem Wort „Grenzschutz“ nicht zu verstehen?
    Was ist an dem Begriff „illegaler Grenzübertritt“ nicht zu verstehen?
    Wo steht dass das Wort „Asyl“ den Grenzschutz ausser Kraft setzt?

    Mich wundert das miserable Rechtsverständnis großer Teile unserer Bevölkerung besonders unserer Jugend mittlerweile nicht mehr , nachdem diverse Staatsoberhäupter täglich mit ungeahndeten Rechtsbrüchen aufwarten.

  138. „Der Vater weiter: „Seit etwa zwei Jahren war sie mit dem Jungen zusammen. Jetzt hatte sie Schluss gemacht – weil er mit Drogen zu tun hatte.“

    Mit 13 also?
    Respekt!Mich wundert nichts mehr.

  139. „Es spielt in diesem Fall keine Rolle, ob mich ein Bulgare oder ein Moslem umgebracht hat. Wichtig ist nur eines:

    Sie haben das Land und die Gesellschaft zerstört.“

    Bei uns in Hamburg marodieren auch viele Zigeuner aus Ungarn. Die sprechen auch in der Regel perfekt Türkisch. Die meisten Roma Zigeuner sind im Osten, als Nachfahren der Osmanischen Besatzer, islamisch-parasitär sozialisiert. Ein Bio-Bulgare tickt anders.

  140. UPDATE:

    Frauenmord in Alanya: Rapper bereits 2009 wegen Totschlags verurteilt

    Eine Deutsche wurde im türkischen Alanya tot im Meer aufgefunden. Ein deutsch-libanesischer Rapper ist dort unter Mordverdacht festgenommen worden. Es ist eine Meldung, die angesichts des Mordes an der erst 14-jährigen Susanna in der Flut von Nachrichten fast untergeht. Auch, weil der mutmaßliche Mord an einer 35-jährigen Deutschen nicht in Deutschland, sondern in der Türkei begangen wurde. Dabei hätte die Tat genauso gut hier passieren können. Der Täter lebt in Neukölln, soll nach Informationen, die Achgut.com vorliegen, seit Jahren seine Nachbarn terrorisieren und wurde bereits 2009 wegen Totschlags verurteilt.
    ——
    Mit bürgerlichen Namen heißt der deutsch-libanesische Momo Black Mohammed H., ist mittlerweile Ende Zwanzig und lebt aufgrund anhaltender psychischer Probleme in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Berlin Neukölln.

    http://www.achgut.com/artikel/frauenmord_in_alanya_rapper_bereits_2009_wegen_totschlags_verurteilt

  141. Also dieser angebliche Männlichkeitstrainer in dem Video mit dem Flesch hat dann dich mehr Recht gehabt al sich dachte. Ich hatte ja geschrieben, dass das alles was der sagte, von mir hätte sein können. Nur dass ich eben meinte, dass das für Frauen gälte, da allerdings vollumfänglich. Ich hatte aber geschrieben, das gelte noch nicht für Mädchen. Das kam mir zwar schon etwas inkonsequent vor, denn so lange dauert es ja von 14 bis zur Frau dann nicht mehr (und Mädchen sind ja früher entwickelt weil sie schnell Kinder bekommen sollen, so hat de Natur das konstruiert), aber dass ich so schnell widerlegt würde, dachte ich nicht. Also vielleicht gilt das auch für Mädchen, dass sie Gewalt und Gefählichkeit beim „Mann“ lieben, egal was sie anderes erzählen.

  142. Hat nicht mit seiner Herkunft zu tun
    Das hätte genauso gut ein japanischer Zen-Buddhist machen können

Comments are closed.