Die schreckliche Tat geschah in der Nähe des Parkbads in Velbert.
Print Friendly, PDF & Email

In einem Waldstück in Velbert haben sich mindestens acht Jugendliche an einem 13 Jahre alten Mädchen vergangen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Wuppertal sitzen sechs von ihnen in Untersuchungshaft, zwei weitere seien auf der Flucht. Die Jugendlichen seien im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Die Tat habe sich bereits am 21. April ereignet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Wuppertal.

Um das „junge und schwer traumatisierte Opfer zu schützen“, habe man die Öffentlichkeit nicht früher informiert. Zunächst hatte die „WAZ“ über den Fall berichtet.

Laut „Bild“-Informationen soll die Gruppe bulgarisch-stämmiger Jugendlicher in einem Parkbad „angemacht“ haben. Zwar war die 13-Jährige dort noch mit Freundinnen, den Heimweg bestritt sie jedoch am frühen Abend allein. In einem Waldstück in der Nähe des Freibades soll sie dann erneut auf die Gruppe Jugendlicher getroffen sein.

„Sie sind, man muss es so sagen, über das Mädchen hergefallen“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Als eine Frau die Jugendlichen zur Rede stellte, hätten sie die Flucht ergriffen.

Die Beweislage sei vergleichsweise eindeutig, sagte der Sprecher. „Die Gruppe hat die Tat mit einem Handy gefilmt.“ Bei den Tatverdächtigen handele es sich um EU-Ausländer, alle wohnen ebenso wie das Mädchen in Velbert.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

134 KOMMENTARE

  1. Ich bin selber Bulgare und frage mich: Waren das ethnische Bulgaren, bulgarische Zigeuner oder türkische Bulgaren? Man muss hier differenzieren.

    Gruß Viktor!

  2. Wir müssen gegenüber Merkels Asyl-Bestien zum Mittel der Abschreckung greifen, alles andere hat keinen Zweck mehr. Das hört sonst nie auf!

  3. https://www.welt.de/vermischtes/article177445472/Nordrhein-Westfalen-Gruppe-von-Jugendlichen-zerren-13-Jaehrige-in-Wald-und-missbrauchen-sie.html

    <<< Allgemein wird gesagt, dass angezeigte Vergewaltigungen eine Dunkelziffer von 80-90% haben. Rotherham, Rochdale, Oxford, Derby, Halifax und Newcastle lassen Grüßen… <<<<

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177416884/Schwimmunterricht-Kloeckner-geisselt-Burkini-Vorstoss-an-NRW-Gymnasium.html

    <<<Es entsteht immer häufiger der Eindruck, dass sich langsam aber sicher die Scharia durchsetzt.<<<

    WILLKOMMEN in Merkills Gangbang-Germanistan!!

    *https://www.welt.de/regionales/nrw/article177199262/Harsewinkel-Sechs-Jugendliche-sollen-14-Jaehrige-vergewaltigt-haben.html

    *https://www.welt.de/vermischtes/article177435460/Messerattacke-in-Viersen-Sie-fuehlen-sich-seit-Laengerem-im-Casinogarten-nicht-mehr-sicher.html

    Es ist eine schwierige Zeit, weil jede Messerattacke in den sozialen Medien prompt als Beleg für das Versagen des Staates verbreitet und in eine Reihe mit ähnlichen Verbrechen gestellt wird, die von Migranten begangen wurden.

    Sie erzählen, dass sie sich schon seit Längerem im Casinogarten nicht mehr sicher fühlen. Der Park dient als Treffpunkt der Trinkerszene und von Obdachlosen.

    Es würden sich hier auch Gruppen von Migranten versammeln und vorbeilaufende Mädchen anmachen.

    Bei der Kirmes vor einigen Tagen sei ein junger Mann von einer Gruppe zusammengeschlagen ❗ worden.

    „Ich habe grundsätzlich nichts gegen Ausländer, aber was hier momentan läuft, ist heftig“, sagt die Mutter.

  4. Jaja, die Bulgaren. „bulgarisch stämmig“ ist genauso eine Diffamierung der eigentlichen Bulgaren wie „serbischstämmig“ oder „ungarisch“.

    In den Tüten steckt immer was anderes drin als drauf steht.

  5. Merkel ist schizophren und wahnsinnig geworden
    .
    .
    „…Sie habe als Kanzlerin aber eben auch eine Verantwortung für Europa, die sie in ihre Entscheidungen einbeziehen müsse…“
    .
    Merkel ist schizophren und wahnsinnig geworden.
    .
    .
    Überall in Deutschland sterben durch ihre Asylanten/Ausländer unsere dt. Frauen und Kinder im Stundentakt und sie faselt was von „Europa einbeziehen „.
    .
    .
    Merkel absetzen und vor Gericht!
    Merkel absetzen und vor Gericht!
    Merkel absetzen und vor Gericht!
    Merkel absetzen und vor Gericht!

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Asyl-Krach mit Seehofer erreicht die Unionsfraktion
    .
    Merkel gerät unter Druck

    .
    Dicke Luft heute in der Unionsfraktionssitzung – der Asylkrach zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer spitzt sich zu.

    Und die Kanzlerin gerät unter Druck. In der Sitzung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion machten etliche Abgeordnete deutlich, dass sie im Flüchtlingsstreit eher die Position von Seehofer unterstützen.

    Mehrere Redner forderten nach Informationen von Teilnehmern von der CDU-Chefin, der CSU-Forderung nach einer Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze zuzustimmen.

    Unterstützung für Merkels Position, eine europäische Lösung zu suchen, habe es nicht gegeben. Merkel selbst habe betont, dass sie sich der Verantwortung für die CDU, die Union und Deutschland insgesamt bewusst sei.
    Sie habe als Kanzlerin aber eben auch eine Verantwortung für Europa, die sie in ihre Entscheidungen einbeziehen müsse.

    https://www.bild.de/politik/inland/horst-seehofer/merkel-und-seehofer-in-der-unionsfraktionssitzung-55984610.bild.html
    .
    Wenn Seehofer standhaft bleibt, könnte MerKILL endlich fallen und abgesetzt werden.

  6. @ Drohnenpilot 12. Juni 2018 at 20:56
    .
    Wenn Seehofer standhaft bleibt, könnte MerKILL endlich fallen und abgesetzt werden.
    ______________________________________________

    Der war gut !!!

    Der Drehhofer :))) was hat er gedroht … Allerheiligen 2015 … schon vergessen?

  7. Sie sind, man muss es so sagen, über das Mädchen hergefallen“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

    Sie sagten „es kommen Menschen“. Es kamen wilde Steinzeitkreaturen.

  8. man kommt gar nicht mehr mit bei dieser anzahl von gewalt , eine tat nach der anderen.
    die spitze des eisbergs?

    https://religion.orf.at/stories/2696523/
    Das am Mittwoch im Nationalrat beschlossene neue Islamgesetz stellt die Rechte und Pflichten der Muslime in Österreich auf eine neue rechtliche Basis. Das bisher geltende Gesetz stammt aus dem Jahr 1912.

    die deutsche touristin soll in der türkei von dem berliner „gangsterrapper“ MomoBlack (Mohamed Hareke) ermordet worden sein
    kein unbekannter http://www.pi-news.net/2009/02/gangsta-rapper-ersticht-nachbarn/

    https://twitter.com/DoraGezwitscher/status/1006601049266933766

  9. http://www.achgut.com/artikel/mord_an_susanna_das_unertraegliche_bleibt

    Wie schlimm eine Tat ist, bemisst sich, das wissen wir spätestens seit der Kölner Silvesternacht und den Morden an Maria, Soopika und Mia, nicht an der Tat selbst, dem Grad der Verrohung und dem mitunter kulturell bedingten mangelnden Unrechtsbewusstsein, sondern daran, ob die Tat „den Rechten in die Hände spielt“.

    Nicht der Täter wird zum Hassobjekt, sondern jene, die seine Tat „für ihre Zwecke instrumentalisieren“.

    Nicht die politischen und kulturellen Ursachen werden bekämpft, sondern der vermeintliche Rassismus beziehungsweise jene, die aufgrund solcher und anderer Verbrechen an der bunten Ideologie zweifeln.

    http://www.achgut.com/artikel/frauenmord_in_alanya_rapper_bereits_2009_wegen_totschlags_verurteilt

    Eine Deutsche wurde im türkischen Alanya tot im Meer aufgefunden. Ein deutsch-libanesischer Rapper ist dort unter Mordverdacht festgenommen worden. Es ist eine Meldung, die angesichts des Mordes an der erst 14-jährigen Susanna in der Flut von Nachrichten fast untergeht.
    Auch, weil der mutmaßliche Mord an einer 35-jährigen Deutschen nicht in Deutschland, sondern in der Türkei begangen wurde. Dabei hätte die Tat genauso gut hier passieren können.

    Der Täter lebt in Neukölln, soll nach Informationen, die Achgut.com vorliegen, seit Jahren seine Nachbarn terrorisieren und wurde bereits 2009 wegen Totschlags verurteilt.

    Mit gerade einmal 19 Jahren ersticht er 2009 seinen damals 41-jährigen behinderten Nachbarn Andreas H. Der hatte ihn zuvor mehrmals gebeten, etwas leiser zu sein. Wochenlang hatte Mohammed da bereits seine Nachbarn mit lauter Musik zu jeder Tages- und Nachtzeit terrorisiert, soll gemäß Berliner Kurier vor der Auseinandersetzung mit Andreas H. auf dem Flur randaliert haben. Besonders der an Epilepsie leidende Andreas H. litt extrem unter der Dauerbeschallung und war bereits mehrmals mit Mohammed H. aneinandergeraten. Momo Black rastete daraufhin aus. Stach mehrmals auf seinen Nachbarn ein. Der konnte sich gemäß SPIEGEL-Informationen zunächst noch in seine Wohnung schleppen und einen Bekannten anrufen, verblutete jedoch kurze Zeit später.

  10. Ich möchte, dass alle gehen. Sofort. Noch ist es eine freundliche Bitte. Aber mir reicht es jetzt… RAAAUS!

  11. Das abscheuliche Verbrechen in Velbert, bei dem acht (ACHT!) jugendliche „Bulgaren“ ein 13-jähriges Kind vergewaltigt haben, wird aus Sicht der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten vermutlich nur von „regionalem Interesse“ sein. In Velbert üben aber noch jüngere den Rechtsbruch:

    https://www.waz.de/staedte/velbert/kleiner-junge-beging-unfallflucht-auf-dem-kinderfahrrad-id214547969.html

    „Eine 35-jährige Velberterin wollte mit ihrem blauen Audi A8 den Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants an der Heiligenhauser Straße 82 verlassen. Als sie dabei den Gehweg überquerte, um nach rechts in Richtung Heiligenhaus zu fahren, kam es zum Zusammenstoß mit einem kindlichen Fahrradfahrer, der mit seinem Velo von rechts kommend gegen den Audi prallte. Der ca. 6-jährige Junge blieb unverletzt. Am Fahrrad und am PKW entstand jedoch Sachschaden von etwa 1000 Euro.

    Noch während die Audi-Fahrerin telefonierte, um die Polizei zum Unfallort zu rufen, fuhr der junge Fahrradfahrer davon. Er fuhr ein blaues Kinderfahrrad, war ca. 6 Jahre jung, dunkelhäutig, hatte schwarzgelockte Haare und trug eine kurze, grauschwarze Hose, sowie eine Kappe in Tarnfarben auf dem Kopf.“

    Gewohnt gute Erziehung und vorbildliche Aufsicht der Erziehungsberechtigten.

  12. Ein Rechtsanwalt erstattet Anzeige gegen Bundespolizei-Chef Romann. Seiner Ansicht nach könnten Romann sich bei der Rückführung Ali Bashars der Freiheitsberaubung schuldig gemacht haben. Dabei wurde Kim Jong Merkel ständig über den Verlauf der Aktion der Bundespolizei auf dem Laufenden gehalten. http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/strafverteidiger-zeigt-bundespolizei-chef-an-15636859.html

    Ali Bashar Mohammed Zebari hatte sich auf Irakisches Hoheitsgebiet in das autonome Kurdengebiet geflüchtet. Dieses Gebiet ist aber kein völkerrechtlich anerkannter Staat. Das Bundesjustizministerium hat kein Auslieferungsbegehren durch das Aussenamt an die Irakische Zentralregierung gestellt. Zebari wurde von Personal der Bundespolizei dennoch aus dem Irak ausgeflogen. Die Bundespolizei und deren Chef Romann seien NICHT auf Geheiß des Innenministers nach Erbil geflogen.! Die Bundespolizei darf nicht auf fremdem Hoheitsgebiet tätig werden.
    http://www.fr.de/politik/fall-susanna-f-eine-abschiebung-die-keine-war-a-1522769,0#artpager-1522769-1

  13. …… Bei den Tatverdächtigen handele es sich um EU-Ausländer, …. u.s.w….

    ganz genau so ist es, denn für die Angenital Merkel endet die Eu geografisch neuerdings ja zwischen Euphrat und Tigris

  14. Was soll man anderes erwarten wenn die Regierung dieses Landes alles dafür tut, dass Vergewaltigen und Morden in Deutschland so attraktiv wie möglich gestaltet wird?! Selbst wer es wagen sollte zu trauern, wird von dieser Regierung zynisch in den Dreck gezogen und verhöhnt!
    Dieses aufgesetzte Bedauerungsmanagement dieser Göttin der Gutmenschen mit ihrem Tross der schleimenden Speichellecker ist nicht mehr auszuhalten! Derweil stellt sich Österreich in Kürze dem Kampf von ca. 80.000 neuen Invasoren, die auf ihrem Eroberungsfeldzug sind. Sollte es zur Eskalation kommen wird diese verfluchteste Deutsche Kanzlerin aller Zeiten unsetem Nachbarn in den Rücken fallen, das ist derzeit absehbar! Sorro’s Plan wird blutig umgesetzt!

  15. Bulgare heißt nicht unbedingt echter Bulgare. Viele Angehörige der mobilen ethnischen Minderheit, nach der ein Schnitzelgericht benannt ist, haben bulgarische Pässe. Auch gibt es in Bulgarien eine große türkische Minderheit. Also…..aufgepasst, dass man da nicht wieder etwas schönreden will.

  16. Deutsche sind für die Primatenhorden Freiwild. Die Primaten lernen vor allem eines sehr schnell und zwar dass die hier selbst für brutalste Rohheit kaum spürbare Strafe zu fürchten brauchen.

  17. Millionen Deutsche zahlen einen hohen Preis dafür.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article177450130/OECD-fordert-Deutschland-muss-mehr-investieren.html

    Die Wirtschaftskraft sei „bemerkenswert und beneidenswert“. Der Haushalt sei stabil, die Arbeitslosigkeit auf Rekordtief. „Deutschland bietet Hunderttausenden von Zuwanderern Arbeitsplätze und ein besseres Leben“, so der OECD-Generalsekretär.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article177440246/Fluechtlinge-Die-Aquarius-ist-ein-Symbol-fuer-die-Zerrissenheit-der-EU.html

    Für eine Reform des Asylrechts lässt das nichts Gutes ahnen. Aber es sei nun einmal kein Zaun zu hoch und kein Meer weit genug, um Menschen vom Kommen abzuhalten. Denn die EU habe einen unwiderstehlichen Anziehungsfaktor: „die Freiheit, den Reichtum und die Stabilität unserer Union“.

    <<<Italien und Malta haben recht. Dieser frei Haus Transfer von im Mittelmeer aufgefischten Menschen muss aufhören. Schlepperei ist das. Sie können gerettete Menschen gerne nach Afrika zurück schippern , aber nicht nach Europa<<<<

    <<<<Gemäß Internationalem Seerecht sind Schiffbrüchige in den nächstgelegenen Hafen zu bringen. Das wären im Falle der vor der libyschen Küste kurz hinter der 12-Meilen-Zone Geretteten Häfen in Libyen, Tunesien oder Ägypten. Anders sieht es natürlich bei Kreuzfahrtschiffen aus. Die können alle vorher avisierten Häfen anlaufen.<<<<

    #######

    Auch geil.
    "Arbeit" am Schuldkult als Arbeit.

    *https://www.welt.de/kultur/article177440284/Gutes-Signal-Friedenspreis-fuer-Jan-und-Aleida-Assmann.html

    Der Friedenspreis geht an Jan und Aleida Assmann. Ein gutes Signal. Denn wie wir an den Holocaust erinnern und der deutschen Schuld gedenken, geht uns alle an – in AfD-Zeiten mehr denn je.

    ###

    *https://www.welt.de/wirtschaft/article177452378/Gettobildung-Konzentration-von-Auslaendern-erschwert-Integration.html

    Die Zuwanderung der Gastarbeiter liefert Wissenschaftlern wichtige Hinweise, unter welchen Bedingungen Integration gelingt. Ein Muster fällt auf: Wenn Migranten unter ihresgleichen bleiben, sinken ihre Jobchancen deutlich.

    Die Jobsuche scheine heute nicht schneller zu verlaufen als früher, vermutlich als Folge des geringen Qualifikationsniveaus vieler Menschen aus Afghanistan, Irak und anderen Asylherkunftsländern. „Ein Beschäftigungsstand wie bei den Gastarbeitern – die ja nur für freie Arbeitsplätze ins Land geholt wurden – wird sicherlich nicht erreicht werden“.

    Dafür hätten sich die Qualifikationsanforderungen in der Wirtschaft in den letzten 50 Jahren zu sehr verändert.

  18. Tja, mit der „Osterweiterung“ haben nun auch die Westener eine kleine Kostprobe davon, was hinter dem eisernen Vorhang lange Zeit verborgen und verschwiegen wurde (und wovon sie bis dahin versehrt blieben) = Europas Zigeuner-Problem.

    Ungarn hat zu seiner EU Praeidentschafts-Zeit eine Initiative für eine EU-Weite-Lösung zur besseren Integrierung der Rotationseuropaer vorgelegt.

    Gerade dieses Problem, neben der historischen Erfahrung mit dem realen Islam führt zur entschlossenen Verweigerung der Zwangs-Quten für Kulturfremder in diesen Laendern.

  19. Schafft Schutzzonen!

    Die Berliner NPD hat eine Kampagne gestartet unter dem Motto „Schafft Schutzzonen“ damit verbunden ist ein Aufruf an alle Patrioten und Nationalisten Aktionen zu starten, die den Schutz in den von Kriminalität belasteten Gebieten verbessern.

    In Berlin wurde so im Kriminellen S-Bahn Hot spot eine S-Bahn Streife gegründet.

    Vielleicht kann die AfDja auch so ein Hilfe zum Selbstschutz Programm auflegen. Zum Beispiel im Bereich von Wohngebieten die immer wieder von Einbrechern heimgesucht werden oder in durch Überfremdung kriminalisierten Stadtgebieten.

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=vm0bJWY9LuA

  20. Ist Merkel IRRE geworden oder leidet sie an Realitätsverlust?
    .
    .
    Merkel setzt auf europäische Lösung

    .
    Polen will keine Asylanten
    .
    Ungarn will keine Asylanten
    .
    Tschechien will keine Asylanten
    .
    Slowakei will keine Asylanten
    .
    Balkanstaaten wollen keine Asylanten
    .
    Österreich will keine Asylanten
    .
    Frankreich will keine Asylanten
    .
    Dänemark will keine Asylanten
    .
    Balten-Staaten wollen keine Asylanten
    .
    Bulgarien will keine Asylanten
    .
    Rumänien will keine Asylanten
    .
    Niederlande will keine Asylanten
    .
    England will keine Asylanten
    .
    Griechenland will keine Asylanten

    Italien will keine Asylanten

    Malta will keine Asylanten
    .
    .
    Merkel setzt auf europäische Lösung

  21. malibu 12. Juni 2018 at 21:13
    Bulgare heißt nicht unbedingt echter Bulgare. Viele Angehörige der mobilen ethnischen Minderheit, nach der ein Schnitzelgericht benannt ist, haben bulgarische Pässe. Auch gibt es in Bulgarien eine große türkische Minderheit. Also…..aufgepasst, dass man da nicht wieder etwas schönreden will.

    Bulgaren hassen die Türken.
    Man kann es denen auch nicht verdenken.

  22. Merkill: Mir egal. Jetzt sind sie halt da. Ich muß in die Umkleidekabine:
    https://sportbild.bild.de/fifa-wm-2018/2018/fifa-wm-2018/bundeskanzlerin-angela-merkel-oezil-guendogan-erdogan-55986924.sport.html

    https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2018/geheim-aussprache-mit-kanzerlin-merkel-sprach-mit-oezil-und-guendogan-55987836.bild.html

    Wie SPORT BILD (erscheint Mittwoch) erfuhr, nahm sich Angela Merkel während ihres Besuches bei der Nationalmannschaft am 3. Juni nach der großen Runde mit der Mannschaft noch Zeit für ein separates, vertrauliches Sechsaugen-Gespräch mit Özil und Gündogan.
    Vertrauliche Ölaugen-Gespräche.

  23. Es ist einfach nur noch zum kotzen!!!

    Komme bekanntlich aus dem bergischen Städtedreieck, Velbert liegt direkt daneben. Was in unserer Region mittlerweile abgeht ist nicht mehr auszuhalten. Ich wünsche mir schnellstmöglich den Tag heran, an dem der eiserne Besen durchs Land zieht. Ich werde selbstverständlich beim Fegen helfen. Gruß an alle Patrioten.

  24. „Rudelvergewaltigungen unter Kindern/Jugendlichen gab es früher auch schon“. Die Göring und der ganze Rest dieses linksgrünen Scheißhaufens steht nicht umsonst auf Frühsexualisierung bereits im Kindi. Neue Welt eben, die freuen sich einen Kuchen.

  25. Dass Ihr sowas mit Euch machen läßt, das verschlägt einem den Atem. So ein stolzes Volk. Gewesen.

  26. Har har har,
    Donald Trump mag Kim Jong Un viel lieber als unsere Mutti Merkel!
    *totlach*

  27. Die armen Buben, die sind doch total traumatisiert. In Bulgarien gibt es für so einen Nichtsnutz 8,- € Kindergeld, in Germoney 180,- € + Rundumversorgung + keine Pflichten + Teddybären en masse.
    Die pure Langeweile treibt Zigeuner zu Massenvergewaltigungen … übrigens überall, da sie ja nirgendwo einer irgendwie geregelten Tätigkeit nachgehen.
    Das Gleiche gilt übrigens für Moslems.
    Jetzt sollten wir paar Deutschen uns endlich mal mehr Mühe mit der Integration geben, denn so Mehrkill will, kommen noch ein paar Millionen dieser Orks in den nächsten Monaten.

  28. Das erinnert an die abscheulichen Taten von November bis Februar in Essen, wo mehrere miteinander verwandte bestialische „Bulgaren“, Sinti oder Roma, mehrere minderjährige in ihr Auto gelockt haben und diese dann auch in der Gruppe vergewaltigt haben.

    Gibt es da eigentlich schon ein Urteil?

  29. Die NPD scheint die explodierte Schwerkriminalität und die nicht abreißende Serie von Frauenmorden und Vergewaltigungen zum Anlass genommen zu haben eine Gegenkonzept zu entwickeln

    Schutzzonen und Wehrburgkonzept!

    Sicherheit durch Solidarität!

    Ich bin ja in vielen Punkten der Alt-Right NPD ablehnend gegenüber eingestellt (mangelde Distanzierung zum NS-Regime, Hitlerismus usw.) , aber dieses Konzept ist eine meiner Meinung nach äußert sinnvolle Ergänzung zu den Demonstrationen des patriotischen Widerstands!

    Wie auch immer man zur NPD stehen mag, ich bin der Meinung, dass in diesen schweren Stunden und Tagen, das Verbindende zählen muss, und dass jeder Mann und jede Frau die zu Deutschland und dem Deutschen Volk steht, gebraucht wird um diese Mädchenmörder und Vergewaltiger rückstandslos unschädlich zu machen.

    http://www.npd-niedersachsen.de/index.php/menue/67/thema/1245/id/1153/Videos.html

  30. Artikel 20 Absatz 4 GG ist das Mittel gegen vorsätzliches Staatsversagen. Die sofortige Schließung der Grenzen und Registrierung aller hier eingedrungenen Invasoren ist Pflicht. Zuerst jedoch die Festsetzung der Verräter und Profiteure. Und auch Amtskirchen sind keine rechtsfreien Räume.

    Das hört doch nicht auf, das wird jetzt immer schlimmer und es kommen immer mehr und es werden jeden Tag Hunderte eingeflogen. Merkel, was hast Du und was hat Deine Kaste aus meiner Heimat gemacht – nie verzeihen, nie vergessen, Sühne!

  31. Kann es sich vielleicht bei den Bulgaren um „Rotationseuropäer“ handeln? Soche Typen wie der Treppentreter aus Berlin?

  32. Was mir bei sowas wieder nicht in den Kopf geht:

    WIE KANN MAN SO EKELIG SEIN, SEINEN SCHWANZ DA REINZUSTECKEN, WO EBEN GERADE ANDERE SCHWÄNZE DRINWAREN???

    Überhaupt, diese seltsame „orientalische Gruppenmentalität“, die passt einfach nicht in unser Land! Ekelhafte, widerliche Drecks-Schweine! Danke Merkel!

  33. OT

    „MEINUNG
    Zur Causa Seehofer
    Vielleicht hat Merkel bald die Faxen dicke“
    Von Gerhard Spörl, einem
    Analzäpfchen Merkelowas
    12.06.2018
    (:::)
    „Die Alternative wäre, dass Angela Merkel den Machtkampf annimmt und Seehofer mit ihrer Richtlinienkompetenz überstimmt, falls er nicht klein beigeben sollte. In der Folge könnte sie ihren Innenminister von seinen Pflichten entbinden: rausschmeißen, genauer gesagt. Das wäre ebenso konsequent wie selbstmörderisch und deshalb nicht Merkel-like, es sei denn, sie hat die Faxen dicke.

    Verstehen könnte mans.“
    INKL. RECHTSCHREIBFEHLER:
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_83918310/streit-um-horst-seehofer-vielleicht-hat-angela-merkel-bald-die-faxen-dicke.html

  34. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fall-susanna-f-die-stimmung-in-wiesbaden-und-mainz-ein-mord-als-argument-a-1212586.html

    Ein Mädchen wird getötet. Doch darum geht es vielen längst nicht mehr.

    In Mainz und Wiesbaden lässt sich beobachten, was passiert, wenn ein Mord politisiert wird.

    Der Lebensgefährte von Susannas Mutter macht die Wohnungstür auf, müde und unrasiert. Es tue ihm leid, aber er wolle nichts sagen. Dann macht er freundlich die Tür zu.

    Eine Ahnung dessen, was in ihm vorgeht, bietet sein Facebookprofil. Vor Susannas Verschwinden veröffentlichte er Fußballclips und Videos von sizilianischen Stränden. Jetzt teilt er ein Video der AfD-Fraktionschefin Alice Weidel, die Merkels Rücktritt ❗ fordert. Oder Bilder, die Angela Merkel zeigen, mit blutenden Händen, eine Kugel im Bauch. Die Wut, so sieht es aus, hat auch ihn erfasst.

    ####

    http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/herne-gymnasium-verleiht-burkinis-fuer-schwimmunterricht-a-1212518.html

    Da schäumt das Netz, und auch Politiker nutzen die Chance, sich mal schnell zu positionieren.

    So zeigte sich CDU-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner „verwundert“ über Anschaffung und kostenlosen Verleih der Burkinis.

    „Damit zementiert eine Schule ein frauendiskriminierendes Rollenverständnis an einem Ort, an dem Kinder und Jugendliche gerade das Gegenteil lernen und sich frei entfalten sollten“, kritisierte Klöckner.

  35. Ben Shalom at 21:26

    Da bin ich ganz auf Ihrer Seite.
    Was dieses Geschmeiß aus unserem Land gemacht hat ist nicht zu erklären, Vergeltung dafür ist ein muss.

  36. Als Mutter, würde ich mir jedes einzelne Subjekt suchen, und bei jedem würde ich seine kleine schmierigen Eier????? Den Rest dürft ihr euch denken….

  37. Kurz und Co bereiten sich langsam auf die N*g*rinv*sion vor, wenn Salvini Ernst macht und beginnt abzuschieben.

    Das wird noch spannend werden, wenn 100.000 sich in Bewegung setzen.

  38. Es gibt zivilisierte Bulgaren. Moderne Westler. Auch alte Kommunisten. Massenhaft. Und es gibt das schreckliche islamisch-ziganische Erbe. „Bulgarien“ hat deshalb einen scheußlichen Ruf. Einzelne Bulgaren sind ausgenommen.

  39. Schuld einwandfrei beweisen. Wenn 100% bewiesen dann geht’s ab zur Gartenbesichtigung. Jugendstrafrecht, mildernde Umstände? Nicht doch… Knallharte Therapie mit Mutter Natur. Die Blümchen sind halt die besten und nachhaltigsten Therapeuten. Preiswert obendrauf.

  40. @ Thomas Mueller 12. Juni 2018 at 21:29

    ISLAMISCHE HEUCHELEI
    Also wenn es um Moslemmänner geht, für sie sind
    zwar Kafirat(Plural von Kafira, der weibl. Form von Kafir)
    niedriger als Tiere, aber als Sexsklavinnen gut genug.
    Moslems ekeln sich ja auch vor Schweinen, weil sie
    nämlich selber welche sind. Die gehen sogar an Ziegen
    u. deren perverser Massenmörder Mohammed ging
    an Kamelstuten…

  41. Es hat sich wohl im In- und Ausland herum gesprochen, das man für Vergewaltigung von Mädchen in Deutschland als Ausländer/ Flüchtling nur 2 Jahre auf Bewährung bekommt!

    Ist für die wie Frei-Ficken…

  42. JA EU-AUSLÄNDER!
    DAS IST DAS ERGEBNIS DER EU FRAU MERKEL!!

    ALLES TREIBT SICH HIER HERUM WAS EIGENTLICH IN DRACULAS WELT IN DIE KARPATEN GEHÖRT!

    Jeden Tag kommt eine Nachricht, die das Grauen des Vortages oder Vorabends noch übertrifft!
    Man denkt bei jeder Schreckensnachricht: Schlimmer kann es nicht mehr kommen! Kommt es aber!

    Wenn man schon hört JUNGE MÄNNER, GRUPPE JUNGER MÄNNER dann hat man nur noch eine Vision, so wie im Wilden Westen die Ranch-Bewohner die Flinten holen und alle Taugenichtse über den Haufen schießen, das als Hauptwunsch! Ja, Sie haben richtig gehört! SCHIESSEN!!

    In DEUTSCHLAND tummeln sich dank MERKEL heute alle Nichtsnutze und Gewaltverbrecher, der Ausstoß aus allen Ländern der Erde! Vampire, Schlägerbanden und Einbrecherprofis aus dem Osten, Vergewaltiger, Mörder und Drogenmafia aus dem Süden und dem tiefsten Afrika, Terroristen, die aus dem Norden, den Beneluxländern sowie von allen Seiten zu uns eilen und aus dem Westen und Südwesten wie Südosten kommen die DROGEN TONNENWEISE INS LAND GESCHLEUST!

    MERKEL HAT UNSER DEUTSCHLAND ZERSTÖRT!
    1000 JAHRE DEUTSCHLAND VON EINER DÄMONISCHEN MACHT IN DREI JAHREN ZUM BABYLON VERWÜSTET UND VERNICHTET, DER SAAT DER GEWALT AUSGEHÄNDIGT!!!

    EIN KOSTBARES BLUMENFELD WIE VON EINER ELEFANTENHERDE DEM ERDBODEN GLEICH GETRAMPELT!! DIE HINTERLASSENSCHAFT: TOD! LEID! ELEND! ANGST! HASS! WUT! VERZWEIFLUNG! HOFFNUNGSLOSIGKEIT! ZORN UND WIEDERUM ZERSTÖRUNGSWUT ALS RESULTAT!

  43. Bulgarien und die EU. Jetzt gucken wir mal, wo in Bulgarien die EU-Gelder bleiben und warum Bulgarien EU-Mitglied wurde…

    Und das gleiche für Rumänien…

    und Griechenland…

  44. „Um das „junge und schwer traumatisierte Opfer zu schützen“, habe man die Öffentlichkeit nicht früher informiert.“

    Muhaha…! Lügenpresse halt die Fresse! Um die ausländischen Täter zu schützen, wolltet ihr die Tat vertuschen, damit die AfD nicht noch mehr Zulauf bekommt, nachdem mittlerweile jeden Tag mehrere Mädchen und Frauen von Ausländer vergewaltigt oder getötet werden, und die AfD die einzige Partei ist, die dem konsequent einen Riegel vorschieben würde!

    Und von wegen …“Gruppe bulgarisch-stämmiger Jugendlicher“, waren es nicht vielleicht eher Zigeuner…???????

  45. Wo kommen denn plötzlich die ganzen Bulgaren her? False flag, um von Negern und Moslems abzulenken?

    Jedenfalls kann man sagen: Die Freizügogkeit für Osteuropa wurde zu früh eingeführt.

  46. Merkel soll nicht von selbst gehen. Sie muss zum Gehen gezwungen sein. Gehen vor das Gericht des Volkes. Das Blut des deutschen Volkes klebt an den abgekauten Rautengriffeln der Tyrannin.

    Das Volk schäumt nicht, es grollt von innen die Glut der Gewissheit. Es geht nicht um Wutentladung, es geht um universale Gerechtigkeit. Täter vor Gericht. Alle. Exempel statuieren. Als Mahnung für die kommenden Generationen. Nürnberg 2.0 für diese Verbrecher.

  47. Jaja, Gang-Bang-Vergewaltigungen hat`s hier ja schon immer gegeben…das hat nichts damit zu tun, dass unsere Regierung mit ihrer „Sozialgesetzgebung“ und „Ansiedlungspolitik“ den Abschaum der Welt in unser Land lockt, damit die hier siedeln und sich festzecken können.

    „Soziale Gerechtigkeit“ ist nicht, die Länder zivilisierter Völker zum Dreckloch zu machen!

  48. Frau Merkel, gehen Sie JETZT. Ihr schändliches Treiben ist Hochverrat am Proletariat. Wir schauen bald nicht mehr zu wie unsere Töchter und Söhne unter den von Ihnen eingeladenen Bestien leiden. Das Proletariat schlägt zurück…Ich hoffe die Europäer sind nach der Befreiung unseres heiligen Europas auch bereit für den großen Wurf…Es muss Einigkeit herrschen, dann muss das Notwendige getan werden. Neue Formate um sicher zu stellen dass Europa nie wieder in Gefahr ist. Der gaaaaaanz große Wurf.

  49. Watson 12. Juni 2018 at 21:55

    Wo kommen denn plötzlich die ganzen Bulgaren her?

    Ein grosser Teil dieser „Bulgaren“ ist ungefähr so bulgarisch wie Özil deutsch.

  50. OT

    Beamte mit Messer bedroht
    Polizei schießt auf randalierenden Asylbewerber in Lauchhammer

    Im Asylbewerberheim Lauchhammer ist am Dienstagnachmittag ein Mann durch einen Schuss aus einer Polizeiwaffe verletzt worden. Der 24-Jährige hatte mehrere Polizisten zuvor mit einem Messer bedroht, teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit.

    Die Brandenburger Polizei hat am Dienstagnachmittag im Asylbewerberheim in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) auf einen Mann geschossen, der dort zuvor mit einer Holzlatte randaliert haben soll. Nach Auskunft des Landkreises Oberspreewald-Lausitz handelte es sich um einen 24-jährigen Mann aus dem Tschad.

    Polizisten wurden nicht verletzt
    Wie ein Polizeisprecher rbb|24 am Dienstag sagte, waren die Beamten per Notruf in die Lindenstraße im Ortsteil Lauchhammer-Ost gerufen worden. Den soll er versehentlich selber ausgelöst haben. Auch nachdem die Polizei eingetroffen war, hörte der Mann nicht auf zu randalieren. Stattdessen sei er mit einem Messer auf die Polizisten losgegangen und habe es nicht weglegen wollen. Daraufhin gab ein Polizist einen Schuss ab und traf den Mann in die Schulter.

    Die Polizisten seien bei dem Einsatz nicht verletzt worden, sagte der Sprecher. Wie immer in solchen Fällen, sei die Schusswaffe nach dem Gebrauch eingezogen worden.

    24-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert
    Der 24-Jährige sei ansprechbar, wurde ärztlich versorgt und in ein nahegelegenes Krankhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Wie der Landkreis dem rbb am Dienstag mitteilte, lebte der Mann seit 2014 in der Unterkunft. Der Polizei soll er bereits bekannt gewesen sein, unter anderem auch wegen schwerer Körperverletzung. In der Unterkunft galt er hingegen als bislang unauffällig.

    Das Asylbewerberheim in Lauchhammer-Ost wurde im Jahr 2014 in Betrieb genommen. Es handele sich um einen fünfgeschossigen Plattenbau mit Ein- und Zweiraumwohnungen sowie separaten Bädern und biete Platz für 188 Asylbewerber. Derzeit seien aber nur weniger als die Hälfte der Plätze belegt. Den Angaben zufolge wohnten dort im Mai knapp 80 Menschen, hauptsächlich aus dem Tschad, Kamerun, Pakistan und Afghanistan.

    https://www.rbb24.de/studiocottbus/panorama/2018/06/asylbewerber-greift-in-lauchhammer-polizisten-an.html

  51. Es ist schon seit Jahren gängige Praxis dt. Lügenmedien, Zigeuner, Balkantürken, Albaner und bosnische Mohamedaner gerne als „Bulgaren, Rumänen, Serben oder Mazedonier“ zu bezeichnen, nur weil dieses Gesindel die Pässe bzw. die Staatsangehörigkeit dieser Länder besitzt. Man tut den anständigen Menschen aus diesen Ländern damit großes Unrecht. Echte Bulgaren, Rumänen, Serben oder Mazedonier hassen dieses Pack noch mehr, als die Leute hier in Deutschland. Dort wissen die Leute nämlich was Islamisierung und Ziganisierung bedeuten.

  52. Boris Postorius (SPD) Innenminister Niedersachsen, läuft mehr als Fragen der AfD zu beantworten!

    Der Familiennachzug ist für niemanden eine Gefahr für die innere Sicherheit!

    Die Asylanten sind nicht häufiger an Straftaten gegen das Leben beiteiligt, diese Behauptung sei eine Lüge, so Pistorius!

    Boris Pistorius will Gefährer erst abschieben, wenn er kurz davor ist mit dem LKW auf den Weihnachtsmarkt zu fahren.

    Boris Pistorius Leugnet Anzahl von Gefährdern in Niedersachsen.

    Boris Pistorius leugnet, dass der Islam die Ursache für Gewalt gegen Rettungssanitäter ist z.B. Gewaltausbruch bei nötiger Mund zu Mund Beatmung oder Öffnung der Bluse einer Muslima zur Herz-Lungen Wiederbelebung.

    Boris Pistorius ein politischer Falschmünzer der SPD, der sich die Realität so zurecht biegt wie er es gerade braucht!

    Klassischer Sozialisten-Stil!

    Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!

    https://www.youtube.com/watch?v=6fskbjaPxWg

  53. Viktor Slawe 12. Juni 2018 at 20:47

    Ich bin selber Bulgare und frage mich: Waren das ethnische Bulgaren, bulgarische Zigeuner oder türkische Bulgaren? Man muss hier differenzieren.

    Bestimmt keine Bulgaren, sondern Zigeuner! Denn ein einzelner Vergewaltiger ist triebgesteuert, Gruppenvergewaltiger dagegen planen ihre Tat, Voraussetzung dafür ist aber eine unglaubliche Frauenverachtung.

    Die trat in Europa eigentlich hauptsächlich nur in Kriegszeiten auf, in denen der Feind entmenschlicht wurde; bei nichtsäkularen Muslimen dagegen ist die Menschenverachtung gegenüber Nichtmuslimen immmer und überall vorhanden, wird sie doch explizit im Koran gepredigt.

    Und das gilt auch für etliche Zigeuner, auch die haben für Nichtzigeuner nur Verachtung und Hass übrig, weil es eben ihrer erlernten Mentalität und erlebten Kultur entspricht. Zitat: „Wie bereits angedeutet beinhalten alle Bezeichnungen für Nicht-Roma eine abwertende Komponente […] Besonders anschaulich kommt das zumeist negative Bild der Nicht-Roma in der Literatur und mündlichen Erzähltradition der Roma zum Ausdruck. Es ist entweder ein misstrauischer, spöttischer oder gering schätzender und zum Teil verächtlicher Blick auf Nicht-Roma.“

    Dass viele Muslime und Zigeuner Frauen nicht als gleichberechtigte Menschen sehen, ist dann eine weitere Gemeinsamkeit.

  54. Die bekanntgewordenen Morde und Vergewaltigungen sind nur die Spitze des Eisberges.
    Vieles wird verschwiegen (Presse-Kodex, Maulkorb der Polizei, Schutz der minderjährigen Opfer und Täter).
    Noch mehr wird erst gar nicht angezeigt.
    Dazu kommt jede Menge sexueller Belästigung, Bedrohung, Raub, Messerstechereien, Schlägereien und ein allgemeines Unsicherheitsgefühl.
    Massenunruhen in Flüchtlingsheimen und bestimmten Stadtvierteln.

    Und es wird nicht einfach wieder aufhören!
    Es wird sich weiter ausbreiten und zunehmen.
    Die Spirale der Gewalt ist losgetreten.

  55. Heute mit nem patriotischen Kumpel telefoniert: Der Sommer hat erst angefangen, jetzt geht es wohl so richtig los! Frauen, passt nach dem Public Viewing auf! Kinder, geht nur noch in Gruppen zur Schule oder sonstwo hin! Deutschland 2018 – ein Land in dem wir gut und gerne leben! Bekiffte linke Bazillen bestimmt und dunkelhäutige Sozialschmarotzer auch, aber ganz garantiert kein normaler Mensch mehr!!!

  56. Liebe Bauern!
    Ich brauche einen Ochsenkarren mit Käfig für Demo-Zug in Berlin.
    Wer kann helfen?

  57. Viktor Slawe 12. Juni 2018 at 20:47
    Ich bin selber Bulgare und frage mich: Waren das ethnische Bulgaren, bulgarische Zigeuner oder türkische Bulgaren? Man muss hier differenzieren.

    Gruß Viktor!
    ————————————————————————————————–

    Wissen tue ich es nicht, aber es wäre schon sehr überraschend wären es Bio-Bulgaren.^^ Den Deutschen wird es uns auch immer mehr so gehen. Nordafrikaner, Türken, Araber, Schwarzafriikaner ausgerüstet mit deutschen Pässen werden immer mehr dafür sorgen, dass unsere linken Politiker sogar in gewisser weise wahrheitsgemäß behaupten können, dass „Deutsche“ genauso kriminell oder vielleicht sogar krimineller sind, als alles was als angebliche Flüchtlinge zu uns kommt.

  58. OT

    WAS IST EIGENTL. AUS DEM BASSBARITON GEWORDEN,
    DER DEN LINKEN HEUCHLERN IN BAYREUTH 2012
    NICHT LINKSGUT GENUG WAR, OBWOHL PUTINKRITIKER,
    PUSSY-RIOT-FAN & KIRCHENHASSER?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jewgeni_Igorewitsch_Nikitin

    ER SÄUFT ZUVIEL! HAT ÜBRIGENS EINEN SOHN (18) ZUM
    ZEITPUNKT DES INTERVIEWS 2013
    (:::)
    Die Spekulationen um Ihre Vergangenheit sind noch nicht verklungen. Warum verteidigen Sie sich nicht entschiedener?
    Ich bin weder schizophren, noch leide ich an irgendwelchen Phobien, auch nicht an Antisemitismus oder Fremdenfeindlichkeit. Aber haben einem die Leute erst einen Stempel aufgedrückt, wird man ihn nicht mehr los.
    (:::)
    Auch wenn Evgeny Nikitin das Gegenteil beteuert: Das einschlägige Video legt nahe, dass da tatsächlich einmal ein Hakenkreuz war, bevor es unter einem wuchtigen Wappen verschwand. Trotzdem wäre es abwegig, den Mann in die braune Ecke zu stellen. Die Moskauer Musikredaktorin Anastassia Boutsko, die Nikitin mehrmals interviewte, sagt: «Niemals war er ein Neonazi. Ein tätowiertes Hakenkreuz in Russland um 1990 ist etwas anderes als in Deutschland im Jahr 2012.» Tatsächlich waren Nazi-Symbole in der Punk- und Subkultur garantierte Mittel zur Provokation, nicht nur in Russland. Vermutlich hätte sich der einstige Death-Metal-Fan Nikitin den grösseren Gefallen getan, an der Version der Jugendsünde festzuhalten: Die Reaktionen der meisten Medien hatten jedenfalls Bereitschaft angedeutet, die Sache als solche durchzuwinken. Bis heute konnte dem Sänger keine antisemitische Vergangenheit oder faschistische Rhetorik nachgewiesen werden.
    (:::)
    http://www.annabelle.ch/leben/gesellschaft/faschismus-ist-nicht-salonf%C3%A4hig-eine-begegnung-dem-opern-star-evgeny-nikitin

  59. Nichts gegen die Bulgaren die sich schon seit Jahrhunderten an der Balkanfront gegen den Islam wehren -Bulgaren wissen meist nur zugut was auf uns hier jetzt Dank einiger völlig unfähiger dummer Gestalten zukommt …
    es ist zu allem die Feigheit zu acht ein Mädchen anzugreifen -wie soll man das hier bestrafen oder wird soetwas überhaupt hier bestraft ? Gut ähnlich unseren feigen Politikern und anderen zB in den Feigenmedien steht hier zuallererst die Feigheit ganz vorne so kann der muslimische Analphabet natürlich nur mit mehreren seine Taten vollbringen oder rumschreien -während wir im Kampf gegen ein imaginäres „Rechts?“ stehen , daß genau Diese Nieten existieren ließen solange die richtigen Nazis oder ihre Ehefrauen noch Pension kassieren konnten -die Enkel sind jetzt meist bei den Grünen …aber die Ansichten ähneln sich dem radikalen Islam

  60. Hier lümmeln nur Bulgaren rum, in unserer stadt gibts nur noch
    Arbeitslose
    Polen
    Bulgaren
    Türken
    Araber
    Afrikaner

    Unsere Großväter wollten unser früher vor Ausbeutung schützen…

  61. 1. Thomas Mueller 12. Juni 2018 at 21:29
    Was mir bei sowas wieder nicht in den Kopf geht:
    WIE KANN MAN SO EKELIG SEIN, SEINEN SCHWANZ DA REINZUSTECKEN, WO EBEN GERADE ANDERE SCHWÄNZE DRINWAREN???
    Überhaupt, diese seltsame „orientalische Gruppenmentalität“, die passt einfach nicht in unser Land! Ekelhafte, widerliche Drecks-Schweine! Danke Merkel!
    —————————————————————————

    Ja, das ist alles schwer zu verstehen. Die Schuhe müssen vor der Haustür oder vor der Moschee geparkt werden, Hunde sind unrein, aber Esel und Ziegen gelten als erotische Spielgefährten! Vielleicht sind es alles versteckte Homos und Pädophile und das ganze Drum und Dran ist nur Ablenkung! Auch auf den Koran ist kein Verlass. Für die Pädophilen dient er als Ratgeber aber für die Homos als Verbotsbuch! Auch mit dem Essen und Trinken und Fasten scheint etwas durcheinander geraten zu sein! Vielleicht wurden versehentlich ein paar Seiten aus dem heiligen Buch gerissen weil jemand einen Zettel brauchte und keiner hat‘s gemerkt!

  62. Das Land ist leider im Arsch.

    Heute habe ich im Lokus.de gelesen, dass der Mörder der kleinen Susanne persönlich von dem Chef der Bundespolizei von Irak abgeholt worden sein sollte. Dann der Empfang durch den GSG9, Hubschrauber etc.

    Ich frage mich, was geschieht, wenn es einmal ernst wird. Einfach Versager. Leider mit dem Mandat von 87% der Wählen. Gott stehe uns bei.

  63. 😀 Aus Bulgarien kommen tolle Opernsänger – seit Jahrzehnten schon!
    Wie auch bei Russen, haben sie oft dunkle Haare u. himmelblaue Augen.

  64. Viktor Slawe 12. Juni 2018 at 20:47

    Ich bin selber Bulgare und frage mich: Waren das ethnische Bulgaren, bulgarische
    Zigeuner oder türkische Bulgaren? Man muss hier differenzieren.

    Das Stück Dreck, das damals eine Frau die Treppe herunter trat, war ein
    Türke. Anfangs war auch da die Rede von einem „Bulgaren“.

  65. Bitte, nicht vergessen, auch Bulgarien stand mehrere Jahrhunderte unter osmanischer (türkischer) Herrschaft und wurde erst 1875 ein freies Land: Es ist wohl davon auszugehen, dass einige Bräuche der Osmanen dort hängen geblieben sind. Die ganze Welt ist super informiert, dass es in Germoney sehr viel Geld für Einwanderer gibt (mehr als ein deutscher Arbeitnehmer verdient), und dass Straftaten quer durch das deutsche Strafgesetzbuch gar nicht oder nur geringe Strafen für die Goldmenschen zu erwarten sind. Da sehen sich selbst Georgier bemüht, hier kräftig in deutsche Anwesen einzubrechen; selbst wenn sie dem „Mittelstand“ angehören!!

  66. https://de.wikipedia.org/wiki/Balkant%C3%BCrken#Bulgarien

    Die Türken hatten es nie leicht in Bulgarien, seit Jahrzehnten werden sie unterdrückt und mussten sogar ihre Namen ändern, z. B. Suleiman => Schalamanow usw. Kein Wunder, dass nicht nur Zigeuner Bulgarien verlassen, sondern auch die bulgarischen Türken ihr Glück lieber woanders versuchen.

    Eine weitere Moslem Gruppierung, die wir auf dem Hals haben, da wird leider nicht viel drüber gesprochen oder geschrieben. Und da können wir nichtmal was gegen tun, ist ja EU.

  67. Zigeuner, wie der, der das Mädchen in Berlin im U-Bahnhof die Trepper heruntertrat.

    Raus, alle raus, auch Bulgaren, ob echte oder falsche.

  68. Jede Wette, daß es sich bei diesen Müll um „Bulgaren“ und nicht Bulgaren handelt. Ebenso wie man unbedingt zwischen „Rumänen“ und Rumänen, „Serben“ und Serben, usw unterscheiden muß

    Bekanntlich ist der Balkan rammelvoll mit Zigeunern. Dafür können die angestammten Völker dort nichts, wohl aber die türkisch-islamischen Besatzer von einst.

  69. WIKI: Nach der Volkszählung 2011 sind 84,8 Prozent der Bevölkerung Bulgaren; 8,8 Prozent sind Türken (siehe: Balkan-Türken), 4,9 Prozent Roma. Der Anteil der Roma dürfte wahrscheinlich höher liegen als nach der offiziellen Angabe; er wird vom Europarat auf rund 800.000, also fast 12 % geschätzt.[10] Außerdem leben Russen (9.978), Armenier (6.552), Walachen (3.684, im Norden Rumänen, im Süden Aromunen) und die muslimischen, bulgarischsprachigen Pomaken in Bulgarien.[9] Etwa ein Viertel bis ein Drittel der heutigen bulgarischen Bevölkerung sind Nachkommen von bulgarischen Flüchtlingen aus Makedonien (? Makedonische Bulgaren) und Thrakien (? Thrakische Bulgaren).[11]

  70. Semi OT, aber Bulgarien-Bezug:

    Was zu Amerika, eine uramerikanische, private Einrichtung: Das „Peace Corps“. Eine gigantische private Sozialeinrichtung bis Krake, in der sich vor allem Ex-Militärs engagieren, ein Auffangbecken für gutwillige höchstqualifizierte Senioren, die umsonst (!) jede Menge Wissen aus ihren ex- Milititär und überwiegend Privat-Jobs in die 3. Welt transferieren. Das „Peace Corps“ ist eine amerikanische Institution.

    Und ich habe mich beinahe mit alten amerikanischen Freunden – zunehmend linken Clinton-Fans – mörderisch überworfen, weil sie für das „US-Peace-Corps“ – das ist in Amerika eine fast schon heilige Freiwilligen-Institution

    https://www.peacecorps.gov/

    1993 nach Bulgarien und Rumäninen gingen, um, wie sie „uns“ – meiner Familie und mir – immer wieder versicherten, „Bulgarien fit für die EU machen“. Wir spotteten damals „Bulkom!“ Bis heute ist diese alte Familienfreundschaft, die zurück bis in die Zeit der Berliner Rosinenbomber reicht, ob Bulgarien, Rumänien, der EU und diesem Schwachfug („Wir machen die mal kurz fit für die EU“) nicht wieder richtig gekittet.

  71. @ na also 12. Juni 2018 at 22:54

    JA UND? OHNE UNTERDRÜCKUNG KANN MAN
    MOSLEMS LEIDER NICHT BÄNDIGEN.

    DIE TÜRKEN IN BULGARIEN KÖNNEN JA ZU
    ERDOLF GEHEN & UM EIN WARMES PLÄTZCHEN
    BITTEN ODER BETEN.

    IST ES UNCHRISTLICH, WENN ICH MICH MIT
    ERDBEBEN IN DER TÜRKEI BESCHÄFTIGE?
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/weltgeschichten/demircan/tuerkei-was-die-istanbuler-in-ihre-erdbebentasche-packen/21244424.html?ticket=ST-253473-YdPY6qm6lcKOOwTvtfqU-ap4

  72. Maria-Bernhardine 12. Juni 2018 at 23:07

    @ na also 12. Juni 2018 at 22:54

    JA UND? OHNE UNTERDRÜCKUNG KANN MAN
    MOSLEMS LEIDER NICHT BÄNDIGEN.
    ———————————————

    NUR mit Druckmittel (genannt Erpressung) funktionieren die!

  73. Echte Bulgarinnen sind keine Zigeuner ! Richtige Bulgarien-Ladies sind sexy und leben westlich, wolle aus dem vom Merkel-korrupten-finanzierten- Shithole-Land einfach nur weg.
    Was in Merkel-Deutschland abgeht; ich habe nur noch Angst um meine Frau.

  74. Bulgarien / Rumänien: Als oller Dracula-Fan muss man unbedingt mal hin denn sonst hat man etwas verpasst im Leben. „Man spricht Deutsch“ dort.

  75. Thomas Mueller 12. Juni 2018 at 21:29

    Was mir bei sowas wieder nicht in den Kopf geht:

    „WIE KANN MAN SO EKELIG SEIN, SEINEN SCHWANZ DA REINZUSTECKEN, WO EBEN GERADE ANDERE SCHWÄNZE DRINWAREN???“
    Noch schlimmer,wie kann man so ekelig sein seinen Schwanz da reinzustecken, wo eben gerade etliche andere Schwänze gespritzt haben ????
    Ich würde bei dem Anblick gar keinen hochkriegen, ich würde wahrscheinlich kotzen !

  76. @ MOD :
    Weshalb löschen Sie seit etwa 3 Tagen, SÄMTLICH von mir geposteten Beiträge ?

    MOD:
    Das hat verschiedene Gründe. „Muselaffen“ ist einfach zu primitiv. Jemanden „an die Wand stellen“ zu wollen ist auch nicht so gut. Und irgendwas hier zu posten, ohne wenigstens die Werbung etc. rauszulassen, ist dämlich.

  77. Viktor Slawe 12. Juni 2018 at 20:47
    Ich bin selber Bulgare und frage mich: Waren das ethnische Bulgaren, bulgarische Zigeuner oder türkische Bulgaren? Man muss hier differenzieren. Gruß Viktor!

    ——————————————————————————

    Gruß von DFens zurück, lieber Viktor und Danke für den Post. Wir sitzen in einem Boot. Ich kenne Bulgarien leider nur sehr wenig. Die großartige bulgarische Kultur und Geschichte jedoch etwas etwas besser. Die ursprüngliche Kultur ist genau so bedroht, wie es hier der Fall ist. Da unterscheidet uns nichts. Ich hoffe, Bulgarien hat genug Leute, die es auch so sehen. Die Lage ist ernst. Das alte Spiel. Bleiben oder untergehen.

  78. haflinger 13. Juni 2018 at 01:56
    Thomas Mueller 12. Juni 2018 at 21:29

    Was mir bei sowas wieder nicht in den Kopf geht:

    „WIE KANN MAN SO EKELIG SEIN, SEINEN SCHWANZ DA REINZUSTECKEN, WO EBEN GERADE ANDERE SCHWÄNZE DRINWAREN???“
    Noch schlimmer,wie kann man so ekelig sein seinen Schwanz da reinzustecken, wo eben gerade etliche andere Schwänze gespritzt haben ????
    Ich würde bei dem Anblick gar keinen hochkriegen, ich würde wahrscheinlich kotzen !
    ____

    Bonobos stört das auch nicht und diese Lebensform steht meiner Meinung noch über diesen Kreaturen.

  79. Die Eltern von diesem Mistgesocks müssen an den öffentlichen Pranger. Ich will wissen wie man seine Kinder zu solchen Dämonen verziehen kann. Außerdem die komplette Sippschaft abschieben und ihre Brut die die Tat begangen hat in Arbeitslager für 20 Jahre.

  80. Pan Tadeusz 12. Juni 2018 at 21:20
    Dass Ihr sowas mit Euch machen läßt, das verschlägt einem den Atem. So ein stolzes Volk. Gewesen.

    Den Gedanken hatte ich bestimmt schon tausende Male.
    Wahrscheinlich hat die Gehirnwäsche in der BRD,
    viel gründlicher gewirkt als in der DDR.

    „bulgarisch stämmig“ ist heutzutage genau so irreführend
    wie „deutscher Staatsbürger“.
    Fast jedesmal wenn ein Verbrechen in Verbindung mit „deutscher
    Staatsbürger“ höre , denke ich mir mein Teil.
    Und hab in den allermeisten Fällen recht dabei.

    Im übrigen möchte ich noch mal daran erinnern,
    dass das deutsche Volk erst gar nicht gefragt wurde
    ob es in der EU wolle.
    Die Politiker haben selbstherrlich entschieden und sind somit
    auch für den ganzen Mist allein verantwortlich.

    Aber trotzdem müsste das Volk sich in Verantwortung sehen.
    „müsste“ !!!???
    Fußball ist geil – aber das Land kann ruhig den Bach runtergehen,
    so denken wohl die Meisten.

  81. Dank der Osterweiterung und den Samthandschuhen gegenüber den Osteuropäern und vor allem den Pluderhosen, beschränken sich die Osteuropäer nicht mehr nur auf Plünderung Westeuropa und vor allem Deutschlands, Vergewaltigungen durch diese Kreaturen werden immer häufiger.

  82. @ Maria-Bernhardine
    Bitte schrei mich nicht an!

    @ jeanette, @ Greisin
    Ihr scheint nur den 1. Teil meines Posts gelesen zu haben:

    na also 12. Juni 2018 at 22:54

    Ich wollte nur klarstellen, dass es sich bei den "Bulgaren", die sich in Deutschland einnisten, in der Regel um Türken handelt, oder um Zigeuner. Ein Grund dafür ist, dass beide Minderheiten in Bulgarien zumindest "sehr unfreundlich" behandelt werden (wohl zurecht), in Deutschland dagegen "wilkommen" geheissen, "integriert" und vollversorgt.

    Und solange wir der EU in der jetzigen Form angehören, können wir im Fall "Türken und Zigeuner aus Bulgarien" noch nicht einmal was dagegen tun.

    Die EU muss also weg, oder zumindest auf den Stand EWG zurückgeführt werden.

  83. Gibt man „Roma“ und „Velbert“ in Google ein, so findet man das hier:

    https://www.integration-me.de/beratung-und-unterstuetzung/beratungsstellen/beratungsstelle-fuer-neuzugewanderte-aus-suedosteuropa

    „Die Stadt Velbert hat mit diesen Mitteln eine Beratungsstelle eingerichtet. Hier bekommen die Menschen, die größtenteils aus Bulgarien nach Velbert gefunden haben und der Volksgruppe der Roma angehören, sehr niederschwellig beratende und unterstützende Hilfen angeboten. Grundsätzlich stehen die Türen des Projektbüros aber allen Menschen offen um sich beraten zu lassen.“

  84. Das alles geschieht in einem Land in dem wir gut und gerne Leben. Ich kenne ein Lander wo man sich selber schützt um wirklich gut und gerne zu leben. Da kann der Wille zur Vergewaltigung schnell tödlich enden.

  85. Sorry, die Rechtschreibfehler in meinem Beitrag entstanden durch vorschnelle Eingabe. Ändert aber nichts am Inhalt.

  86. Gardes du Corps 12. Juni 2018 at 20:58

    „Bulgarische ??? Nette Umschreibung für Zigeuner“

    Oder für Türken, wobei die auch Kurden sein können.

  87. So lange es nicht Kinder von Altparteienpolitikern oder elitären Migrationsbefürwortern trifft wird sich an der prekären Sicherheitslage nichts aber auch gar nichts ändern.
    Denn deren Kinder kommen mit diesem kriminellen Gesocks gar nicht in Berührung.

  88. Tja, so kann es wegen dem Ladenschlußgesetz kommen:
    Ansonsten hätten die 5 Typen sich je einen warmen
    Broiler auf die Pfeife geschoben und nix wär passiert…

  89. Ein Einzellfall. Logo. Das waren bestimmt Muslime. Ich schlage vor: wir packen die Eierschleifmaschine aus und trennen den Jungs schön fein säuberlich ihren Beutel ab. Das ist die einzige Sprache, die dieses Dreckspack versteht. Unglaublich, was sich die Deutschen so alles gefallen lassen!

  90. Bulgaren – das ist ja blöd. Das hat mich gestern schon genervt, dass Susanna anscheinend von einem Bulgaren ermordet worden ist. So bringt das der AfD kaum Stimmen.

  91. @ Der Sonnengott

    Die Eltern von diesem Mistgesocks müssen an den öffentlichen Pranger. Ich will wissen wie man seine Kinder zu solchen Dämonen verziehen kann. Außerdem die komplette Sippschaft abschieben und ihre Brut die die Tat begangen hat in Arbeitslager für 20 Jahre.

    Mein Reden. Sippenhaft ist eigentlich die zentrale Komponente eines funktionierenden Rechtsstaats. Und natürlich abschieben. Innerhalb der EU ist das ja kein Problem.

  92. JochenKeller 13. Juni 2018 at 17:19

    Bulgaren – das ist ja blöd. Das hat mich gestern schon genervt, dass Susanna anscheinend von einem Bulgaren ermordet worden ist. So bringt das der AfD kaum Stimmen.

    Bist du als Kind in den Topf gefallen? Zaubertrank war offensichtlich keiner drin….

  93. @ Frek Wentist

    Wenn, dann kann ich mich nicht erinnern und meine Eltern haben mir nichts davon erzählt.
    Warum fragen Sie?

  94. Man fasst es nicht, wo bleibt hier der Volksaufstand, wo werden die Rathäuser gestürmt.
    Dieses Land hat nichts anderes verdient.

  95. Die Romas unterscheiden sich in ihrer Brutalität und Hinterwaldeinstellungen in keinster weise von den Musels, wie man hier wieder sehen könnte. Warum diese Spezies so gut wie nirgendwo auf der Welt gemocht werden, wundert mich nicht mehr.

  96. Traurig, so etwas..

    Aber wenn man sich die Programme und Aussagen von UN/Politikern und Medien anschauen, dann ist das wohl so gewollt

  97. Eine Statistik zur Behauptung der Qualitäts-Reichstags-Regierungs-Propaganda-Journalunken, dass die Bedrohung von Frauen durch Fluchilanten nur „gefühlt“ (also eingebildet) sei, aber real gar nicht existiere:

    Aufgeklärte Sexuelle Straftaten 2017 (Quelle: Bundeskriminalamt):

    Täter deutsch, Opfer Zuwanderer: 74 Fälle
    Täter Zuwanderer, Opfer deutsch: 2706 Fälle (7,4 Fälle pro Tag)

    Zuwanderer = Flüchtlinge, Asylbewerber, Geduldete, Asylberechtigte, Illegale

    Vorsorgliche Anmerkung für Statistikrelativierer und Statistiklügner vom Schlage des berüchtigten kriminellogen Christian Pfeiffer: Diese 2706 Fälle hätte es ohne Fluchilanten NICHT gegeben.

    Weitere Anmerkung: Bei Sexualstraftaten liegt die Dunkelziffer bei 80 bis 90 Prozent, d.h. nur etwa 10 bis 20 Prozent der begangenen Straftaten werden der Justiz überhaupt bekannt. Die tatsächliche Anzahl der Fälle mit deutschen Opfern könnte also bis zu 27.060 betragen (= 74 pro Tag, 3 pro Stunde, eine Tat alle 20 Minuten!)
    Desweiteren enthält diese Statistik nur die Anzahl der aufgeklärten Fälle, nicht aber die der Justiz bekannt gewordenen unaufgeklärten Fälle.

  98. smith 13. Juni 2018 at 19:06
    Die Romas unterscheiden sich in ihrer Brutalität und Hinterwaldeinstellungen in keinster weise von den Musels, wie man hier wieder sehen könnte. Warum diese Spezies so gut wie nirgendwo auf der Welt gemocht werden, wundert mich nicht mehr.
    #################

    Die Zigeuner sind das bester Beispiel dafür, dass es keine Integration von andersartigen Fremden gibt. Nicht mal äußerlich.
    Sie sind seit rd. 800 Jahren in Europa und leben so wie sie seit Anbeginn gelebt haben, in Sippen, in archaischen Traditionen, als Nomaden….

Comments are closed.