Print Friendly, PDF & Email

Posted by AfD on Sunday, July 1, 2018

Nachdem am Samstag beim 9. Bundesparteitag der AfD die Desiderius-Erasmus-Stiftung mit 64,6 Prozent der Delegiertenstimmen als parteinahe Stiftung anerkannt wurde, geht es heute ab 10 Uhr in der Messehalle Augsburg weiter. Der Livestream kann wie schon gestern über die Facebookseite der AfD (hier eingebettet) oder auszugsweise beim öffentlich-rechtlichen Spartensender Phoenix mitverfolgt werden.

Teil 1:

Posted by AfD on Sunday, July 1, 2018

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

159 KOMMENTARE

  1. Der AfD-Parteitag vermag zwar viele Leute sprachlos zu machen aber trotzdem wäre es sinnvoll den Parteitag mit Ton und Sprache zu übertragen

  2. im Reichslehrsender „Volkswohl Nordmark“ bewertet Herr Dagmar Pepping (bild) –
    der eigenen meinungsbildung seiner rest-zwangsgebuehrenzahler vorbeugend –

    „Joerg Meuthen hat seine bisher schlechteste Rede gehalten“
    nachzuhoeren hier ha-ttps://blog.ard-hauptstadtstudio.de/profil/?id=205

  3. Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.

    Das ist sicherlich nicht so, wie es klingt. Aber: Die AfD sollte nicht mit Gewalt soziale Themen suchen und finden, die meiner Meinung nach nicht zu ihren Kernkompetenzen gehören, zumindest nicht solange, solang wir unter dem Zustrom und der Anwesenheit von soviel „Geflüchteten“ zu leiden haben, die in Wirklichkeit Abenteurer sind und sich an unseren Sozialkassen bedienen. Dies abzuwickeln ist die erste, wichtigste und vornehmste Aufgabe der AfD und das kann sie auch zu einer wirklichen Volkspartei machen.

    An die Rente zu rühren oder ihr System verändern zu wollen kann sehr gefährlich werden. Ich sehe da im Moment auch gar keinen Handlungsbedarf. Aktionen in diesen Bereichen lassen sich auch nicht gut darstellen, so daß die Menschen auf einen Blick erfassen könnten, was man damit will. DAS brennt den Menschen hier wirklich nicht auf den Nägeln.

    Handlungsbedarf sehe ich allerdings darin, die immensen Ausgaben für „Geflüchtete“ herunterzufahren und sozialen Diensten bei uns zuzuführen, d.h. Pflege, Ausbau von besseren Schulen, bessere Bezahlung für Gesundheitspersonal und ähnliches.

  4. Livestream leider UNAVAILABLE!

    Wir haben Vertrauen AFD räumt auf!

    Überall wo man hinkommt, in jedem Winkel Deutschlands springen die Schwarzen herum GESTYLT & RELAXED und im TOURISTENLOOK alle beladen mit DESIGNERKLAMOTTENTÜTEN!!

    Da fragt man sprachlos: Arme Flüchtlinge gehen das einkaufen, was sich die Einheimischen schwer leisten können, genießen die Sonne während die Deutschen an ihren Arbeitsplätzen tagaus tagein für sie das Geld heranschaffen?! Und die Flaschensammler wundern sich!

    Und was macht unser Staatspräsident: Er schämt sich für die Deutschen!! Herr Steinmeier schämt sich für alle, die diesen ASYLTOURISMUS nicht mehr dulden wollen!

  5. Ich wiederhole mich, egal… Für Leute ohne FB vielleicht doch auch ganz lustig so ein Parteitag:

    Hier eine kurze Anleitung für Firefox, um den Blockscreen von VB abzuschalten und Parteitage der AfD auch OHNE FB-Account anzuschauen.

    Der Blockscreen erscheint bei Usern ohne FB-Account und versperrt die Sicht auf die eigentliche FB-seite.
    Das kann man ändern, die FB-Seite wird damit gut einsehbar:
    Keine Sorge, es sieht schlimmer aus als es ist. In wenigen Sekunden ist man fertig. Gilt für Firefox.

    1. gewünschten Link mit einem Rechtsklick in neuem Tab aufrufen, ohne Ad-Blocker oder sowas.
    2. Wenn der Sperrbildschirm erscheint: Rechtsklick auf das Block-Bild, dann auf „Element untersuchen“ klicken.
    3. Es öffnet sich ein Fenster „Entwicklerwerkzeuge“
    4. Dort auf der linken Seite eine Zeile suchen mit dem (Teil)Inhalt oder ähnliche Werte: „rgba(0, 0, 0, 0.5);“
    5. Diese zeile markieren, rechts klicken und „Knoten löschen“ anklicken.
    6. Fenster „Entwicklerwerkzeuge“ wieder schließen
    7. FB genießen

    In seltenen Fällen klappt das nicht ganz sauber. Dann die Seite einfach neu laden und nochmal von vorne.

    Achtung! Beim klicken auf der nun offenen Seite! Je nach Aktion wird die Sperre wieder neu geladen.
    Dann muß man einfach nochmal neu entsperren :O)

  6. @schinkenbraten … 10:26

    Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.

    Rente? Zweitrangig!

  7. Die AfD ist die einzige deutsche Volkspartei die wieder Sicherheit und Lebensqualität für die deutsche Bevölkerung herstellen kann und wird…. und den Gesellschaftsvertrag zwischen dem Volk und der Regierung vollständig zum Wohle den deutsches Völkes umsetzen wird.
    .
    Als real denkender Bürger, der jeden Tag mit dem Asylanten- und Ausländergrauen in unsere Städten leben muss, kann man nur die AfD wählen und vertreten … die sich wirklich und zu 100 Prozent um diese Merkel-erschaffenen Probleme kümmern werden.
    .
    AfD für ein sicheres Deutschland!
    .
    AfD für ein wehrhaftes Deutschland!
    .
    AfD für ein freies Deutschland für deutsche Bürger!
    .
    AfD für deutsche Familien!
    .

  8. schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26

    Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.
    ———————————-
    Das kann ja nur eine LÜGE sein!
    Die AFD (Frau Weidel) wollte die BESTEUERUNG der RENTEN bis 2000 EUR abschaffen!

    Jetzt wird gelogen, was das Zeug hält!
    Die sagen sich eine schockierende Falschmeldung verbreiten schreckt Tausende ab!
    Unglaublich die Impertinenz!

  9. Wie auf Bestellung

    Emnid-Umfrage: Union und SPD legen zu – Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer
    Für die große Koalition geht es leicht bergauf: Laut einer neuen Umfrage gewinnen Union und SPD hinzu. Die AfD hingegen verliert. Einer weiteren Erhebung …
    WELT
    vor 39 Minuten

    Trotz Asylstreit: Die AfD verliert zwei Prozent – Union und SPD legen zu – Video
    Trotz des anhaltenden Streits um die Flüchtlingspolitik können Union und SPD in der Wählergunst zulegen. Die AfD hingegen büßt im Sonntagstrend zwei …
    FOCUS Online
    vor 3 Stunden

    Konservatismus: Man darf gespahnt sein
    Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch – das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das …
    SPIEGEL ONLINE
    vor 2 Stunden

    Sonntagstrend – GroKo legt trotz Asylzoff zu
    Trotz des anhaltenden Streits um die Flüchtlingspolitik können Union und SPD in der Wählergunst zulegen, während die AfD an Zustimmung verliert.
    BILD
    heute

    Union und SPD legen in der Wählergunst zu
    Trotz des Koalitionsstreits um die Flüchtlingspolitik können Union und SPD einer Umfrage zufolge in der Wählergunst zulegen. CDU/CSU und die …
    F.A.Z. – Das Wichtigste des Tages
    vor einer Stunde

  10. Merkels hat fertig..
    .
    Das SCHLIMME ist, sie wird das deutsche Volk und das deutsche Volksvermögen nochmal in ihrem Endkampf um ihren Stuhl tief in die Scheixxe ziehen.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Harte Linie bei Asyl:
    .
    72% der Österreicher für Kurz-Kurs gegen Merkel

    .
    Die Mehrheit der Österreich unterstützt den Kurs von Kanzler Sebastian Kurz bei EU-Themen. Einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique Research zufolge finden es 72 Prozent der Befragten gut, dass der ÖVP-Chef (oben im jüngsten krone.tv-Talk zum Thema Türkei und Migration) eine deutlich andere Politik vertritt als seine deutsche Amtskollegin Angela Merkel.
    .
    https://www.krone.at/1732243

  11. +++ jeanette 1. Juli 2018 at 10:30
    schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.
    ———————————-
    Das kann ja nur eine LÜGE sein!
    Die AFD (Frau Weidel) wollte die BESTEUERUNG der RENTEN bis 2000 EUR abschaffen!

    Jetzt wird gelogen, was das Zeug hält!
    Die sagen sich eine schockierende Falschmeldung verbreiten schreckt Tausende ab!
    Unglaublich die Impertinenz!
    +++
    Dann sollte auf den neuen Wahlplakaten stehen „T-Online LÜGT, verbreitet SCHWACHSINN und ist auch sonst für NICHTS zu gebrauchen!“

  12. Nähere Erläuterung: ich zitiere aus diesem Artikel:
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_84031542/altersvorsorge-afd-chef-meuthen-will-die-rente-abschaffen.html

    AfD-Chef Meuthen will gesetzliche Rente abschaffen
    Noch immer hat die AfD kein sozialpolitisches Konzept, doch nun prescht der Parteichef vor – und will den radikalen Kahlschlag der Altersvorsorge.

    Weiter unten dann noch eine nähere Erläuterung:
    AfD-Co-Chef Meuthen warb derweil in der Sozialpolitik für eine Abkehr vom „zwangsfinanzierten Umlagesystem“ der gesetzlichen Rentenversicherung, hin zu einer „regelhaften privaten Vorsorge“. Größtmögliche eigenverantwortung müsse mit einem Umbruch im Steuersystem einhergehen. „Luxuskonsum“ solle deutlich höher besteuert werden – dafür sollten Menschen Schritt für Schritt in eine selbstgewählte freie Form der Altersvorsorge entlassen werden.

    Wenn so etwas zu lesen ist, ist klar, daß die AfD in Umfragen sofort verliert. Dann doch besser die Finger lassen von heiklen Themen, die im Moment nichts mit dem Überleben unseres Volkes, unserer Kultur und unserer Identität zu tun haben …

  13. Cendrillon 1. Juli 2018 at 10:36

    Ja, das ist zu durchsichtig, Merkels Fake-Durchbruch soll umfragetechnisch bejubelt werden. Nichts ist klar und Merkel hat sogar dreist gelogen, um Erfolge vorzutäuschen.

  14. Durch die Wahrheitshoheit der System-Lügenpresse sind wir der Manipulation schutzlos ausgesetzt. So einfach ist es uns medial fertigzumachen!
    Wir brauchen eine eigene bild-Zeitung.

  15. Alexander Gauland

    Die Schweizer Presse ist das neue Westfernsehen

    Hier der Beweis:
    https://bazonline.ch/ausland/europa/gipfel-der-beschluesslein/story/22034958

    Die Hungerkünstlerin

    Angela Merkel, die deutsche Kanzlerin der offenen Grenzen, die Kanzlerin, die sich faktisch der Politik linksradikaler Träumer verschrieben hat und sich aus dieser unerwünschten Umklammerung nicht mehr befreien kann, dürfte noch einmal überleben, wie so oft. Die EU-Regierungschefs haben diesen Gipfel allein für sie veranstaltet und einzig für sie, die einst mächtigste Frau der Welt, Beschlüsslein verabschiedet, die es ihr erlauben sollten, ihre Widersacher in Berlin auf einige Monate zu vertrösten.

    Horst Seehofer, der Innenminister der CSU, der gedroht hatte, die deutschen Grenzen wieder besser zu bewachen, dürfte jenen Mut nicht aufbringen, den es bräuchte, um eine Kanzlerin in Deutschland zu stürzen. Angela Merkel, die Unstürzbare, will selber entscheiden, wann sie stürzt. (Basler Zeitung)

    Und jetzt finde man einen ähnlichen Artikel im bundesdeutschen Lügenstrom

  16. Merkel hat mal wieder alle angelogen..

    Es gab keine Gipfel-Entscheidung in Brüssel..
    Polen,Ungarn,Tschechien sagten auch aus,dass diese überhaupt keine Vereinbarungen auf dem EU-Gipfel getroffen hätten und dies weder schriftlich noch mündlich..
    Merkel hat wieder gelogen,dass sich die Balken bogen..

    Und Seehofer wird trotz Merkels Lügen heute mal wieder einknicken..Mal sehen,wie der Sabbelhofer es der Öffentlichkeit verkauft!

  17. jeanette 1. Juli 2018 at 10:26
    Livestream leider UNAVAILABLE!

    Wir haben Vertrauen AFD räumt auf!

    Überall wo man hinkommt, in jedem Winkel Deutschlands springen die Schwarzen herum GESTYLT & RELAXED und im TOURISTENLOOK alle beladen mit DESIGNERKLAMOTTENTÜTEN!!

    ——

    Gestern Nachmittag sind wir mit dem Fahhrad nach Hannover gefahren. Ca. 25 km durchs grüne von Ortsmitte zu Stadtmitte.
    Kaum kamen wir an dem ersten stärker besiedelten Stadtrand an wo eine Endhaltestelle der Bahn ist. Daneben ein großes Eiscaffee. Wer stand an der Bahn? Negermama, Negerpapa, edler Doppelkinderwagen für die Zwillinge. Dabei zwei weiter Kinder schätze 4—6. alle chic gekleidet,
    Dabei in der Eisdiele dann die nächste Negermama mit 3 kleinen Kindern. Und 4 Negerjugendliche. Alle Chic und Ordendlich gekleidet. Gerade die Jugendlichen alle mit Designerklamotten.
    Auf dem Weg dann in die City kamen uns dann 4 weitere Negerjugendliche entgegen. Bayerntrikot, Adidas und Nike Schuhe sowie T Shirts angesagter Modemarken. Dazu alle super gestylte Frisuren usw. Jeder eine leere Kiste Bier in der Hand auf dem Weg zum Supermarkt. In den Kisten dann noch leere Dosen Energydrinks die gerne mit Vodka und anderem getrunken werden.

    Ach ja, wir waren auf dem Weg zu einer Veranstaltung in Hannnover. Einem klasse Gin Festival wo Deutsche wieder komplett unter sich waren. Meistens diese tollen In Menschen denen es gut geht und keinen Blick auf die Realität haben.
    Auf dem Wg dorthin würde ich noch 2 mal von Deutschen Rentnern angesprochen ob ich Geld hätte. Auf dem Rückweg mit dem Zug stiegen dann 2 deutsche junge Männer ein die Flaschen sammelten.

    Um noch einmal auf die Renten Diskussion und Meuthen zurückzukommen.
    Wer bei uns meint das unser Rentensystem , Sozial , Arbeitslosen, Krankensystem dauerhaft funktionieren wird, der wird aber eine böse Überraschung erleben

  18. Bald kann man gar nichts mehr sagen.
    1000 Jahre, Vogelschiß, Rente ..
    Gutmenschen welche überall Nazis sehen wollen oder in jeder geometrischen Formen Hakenkreuze zu entdecken versuchen werden mit ihrem krankhaften Wahn nie aufhören.

  19. ****** Im Saarland werden Kinder in den Schulen dazu benutzt,
    um Werbung für Angela Merkels schmutziges Treiben zu machen*******

    @ PI – News —vielleicht habt ihr Lust da was draus zu machen—-

    Sehr peinlicher Asylanten-Verhätschelungsfilm aus dem Jahr 2016

    Von der breiten Öffentlichkeit bisher wenig beachtet!
    Unter anderem mit „Star-Gast“ Annegret Kramp Karrenbauer!

    Gleich zu Beginn wird ein „Minderjähriger“ Asylschwindler und Lügner aus Syrien gezeigt, in einer Schulklasse mit kleinen Mädchen

    Er gibt vor, dass er aus Syrien fliehen musste, weil die schönen Städte Aleppo und Damaskus zerstört worden seien, dabei wissen wir, dass in Aleppo und insbesondere in Damaskus das blühende Leben Herrscht und sogar der Tourismus wieder im Kommen ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=FgQVFk_0jhU

  20. Ein Leserkommentar aus obigem Artikel :

    Henryk M Broder:
    „Der Deutsche genießt das Grundrecht,
    intelligenter veräppelt zu werden.“

    !!!!!

  21. WANN WECHSELT WEIDEL ZUR UNION?
    GIBT ES IN DER CSU SCHON EINE HOMOLOBBY?
    http://www.queer.de/detail.php?article_id=25117

    AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat die Möglichkeit einer Zusammenarbeit der AfD mit der CSU nach der Landtagswahl in Bayern aufgezeigt.

    „Wenn ein Koalitionsvertrag unsere Inhalte abbildet, halte ich das für möglich“, sagte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagsausgaben) vor dem AfD-Bundesparteitag am Wochenende.

    Weidel lobte die CSU dafür, dass sie AfD-Positionen übernehme, und sagte mit Blick auf die gesamte Union: „Wenn dort jemand unsere Punkte übernimmt, müssen wir selbstlos sein: Wer unsere Forderungen umsetzt, ist mir persönlich völlig egal.“
    (mm-news.de)

  22. schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:42
    Nähere Erläuterung: ich zitiere aus diesem Artikel

    Sie haben damit nicht unrecht.
    Wie schrieben Sie richtigerweise. Weg von den heiklen Themen die nichts mit den direkten Problemen zu tun haben.

    Andererseits kann die Afd sich nicht aus der Verantwortung nehmen und muss ein Sozialkonzept entwerfen.
    Am besten ein 3 Faches.
    Zenarien 1 weitere unkontrollierte Zuwanderung in die Sozialsysteme.
    Zenarium 2 Stoppen der Zuwanderung und Ausweisung von Illegalen, kriminellen, sozialschmarotzern usw.
    Zenarien 3 Kombination aus Zenario 2 und den Migrationsplänen der Afd einer kontrollierten Zuwanderung wie in Kanada.

    Hier kann dann jeder Deutsche seine Zukunft wählen .

  23. Ich glaube da geht es eher um das Riester Betrugssystem….auch so eine dreiste Verarschung der etablierten Parteien.

  24. OT

    Im mittlerweile 100% gleichgeschalteten Bayrischen Fernsehstammtisch (bis vor kurzem noch von Helmut Markwort moderiert und jetzt vom linksgrünen Journo-Geschwader des BR übernommen) sitzt heute wie selbstverständlich eine grüne Politikerin. Einen AfD-Politiker hat man seit ewigen Zeiten dort nicht mehr gesehen.

  25. jeanette 1. Juli 2018 at 10:30
    …schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    …T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen
    …Jetzt wird gelogen, was das Zeug hält!
    …Unglaublich die Impertinenz.

    Diese Impertinenz stammt vom System einer Pfarrerstochter,
    die im Westen unseres Deutschlands nicht wahrgenommen
    wird / nicht vorhanden ist, basta / nur Hetze ist.
    Aber diese Pfarrerstochter die mitsamt ihrer Eltern aus dem
    freien Teil Deutschlands FREIWILLIG in den STASI-1-Teil
    Deutschlands ging, um – das ist die Impertinenz Nr.1 – den
    Kommunismus zu stärken. Wer dermaßen aufwächst, ist
    zutiefst auch dieser unseligen Ideologie verpflichtet.
    Um das auch nach der Mädchenzeit fortzuführen, wurde
    die PFARRERSTOCHTER eine Fachkraft für Agitation und
    Propagandierung des STASI-1-Systems bei der Jugend-
    Organisation der Diktatur. Das ist die Impertinenz Nr.2.
    Da diese STASI-1-Diktatur-Verbreiterin ihre „Aufgaben“
    „erfolgreich“ durchführte, „durfte“ die Pfarrerstochter
    im damalig noch kommunistischen Moskau den
    Marxismus-Leninismus studieren. Dieser M-L war in der
    STASI-1-DIKTATUR die Axt des Auseinandertreibens des
    gesamtdeutschen Volkes, die Impertinenz Nr.3
    Die Impertinenz Nr.4 ist jetzt, dass NIEMAND (87%) merkt,
    dass dieses „Manöver“ der STASI-1-Diktatur nun durch
    eine „konvertierte“ Pfarrerstochter erneut in Angriff
    genommen werden soll.
    Ich weiß nicht, wann die sogenannten Gottesdienste am
    Sonntag stattfinden, aber wer zu solchen Pfaffen geht,
    dem ist nicht zu helfen.

  26. Gerade Rede von Martin Sichert, Vorsitzender AfD Bayern

    Er erwähnte die Sendung „Jetzt red I“ des Bayrischen Fernsehen am nächsten Mittwoch aus Freilassing

    jetzt red i in Freilassing
    Asylstreit – Wie geht`s weiter an Bayerns Grenzen?
    CDU und CSU streiten seit Wochen erbittert über folgende Frage: Darf Deutschland Flüchtlinge, die schon in einem anderen EU-Land registriert wurden, an der deutschen Grenze zurückweisen? An dieser Frage droht die Bundesregierung zu zerbrechen. Die SPD hat einen Koalitionsausschuss beantragt. Fest steht: Die Fronten sind verhärtet. Sowohl die Große Koalition, als auch die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU könnte am Streit um die Flüchtlingspolitik zerbrechen.

    Die AfD wurde nicht eingeladen. Asylkritsche Bürger wurden ausgeladen. Nur linientreue Schranzen dürfen im Studiopublikum sitzen. Und als Politiker sind Herrmann von der CSU und eine Schranze der Grünen eingeladen. Staatsfernsehen. Lupenrein

    https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/jetzt-red-i/freilassing-asylpolitik-streit-zukunft-grenzen-100.html

  27. Seit Blüms beknackter dummdreister Lüge „Die Rente ist sicher“ (am 10. Oktober 1997) ist überhaupt nichts mehr sicher. Ich hörte den Satz auf der A 8, als ich von Stuttgart nach München unterwegs war, und wäre vor Lachen fast in den Graben gefahren. Das war so ein Klassiker wie „Wo warst du, als dich die Meldung von 9/11 erreichte?

    Seit 1997 ist genau nix besser und sicherer geworden; im Gegenteil, es haben – weil kein Geld mehr da ist – schätzungsweise 3 Millionen Araber, Neger, Türken, Afghanen samt Sippen am deutschen Sozialsystem angedockt und schmarotzen jetzt zusätzlich aus dem (begrenzten) Etat, aus dem auch deutsche Renten finanziert werden. Ist übrigens noch nicht thematisiert: Was kommt für die Sozialschmarotzer nach geschenkten, leistungslosen Asylbewerberleistungen, Harz 4, Kindergeld, Krankenversicherung? Die Invasoren werden Rente fordern und bekommen.

    Dennoch gebe ich Schinkenbraten recht: Im Moment kann man – also die AfD – sich mit dem Thema „Rente“ nur verzetteln. Das ist ein linksideologisch toxisch aufgeladener Sprengsatz, eine moralische Atombombe. Allein schon die Verve, mit der alle Parteien samt MSM im Hypermoralinventilationsmodus der AfD das Thema „Rente“ (das keiner von denen im Griff hat, aber immer schön Humanitätsfloskeln raushängen lassen) aufnötigen wollen, sollte stutzig machen.

    Ein Punkt unter vielen. Leise abhaken. Nicht den Hasen in der Hasenjagd spielen. Kernkompetenzen ausspielen und betonen. Wenn schon Rente, dann die Plünderung aller Reserven durch 1. die ungebremste Invasion und 2. die schamlose Selbstbedienung der Drohnenkaste genannt „Politiker“.

  28. schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.

    —–

    Jaajaa.
    Die sagen auch alle, dass die AfD die Demokratie abschafft.

    Und dass Deutschland sich NOCH MEHR abschotten will.

    Und dass Merkels Macht schwinden könnte

    Und dass die Linke/FDP/Grünen/ Oppositionsparteien sind.

  29. Jetzt versteh ich auf einmal warum Merkel Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolger empfohlen hat. Versuch es einmal selber:

    Annegret Kramp-Karrenbauer muss weg!

    Dass geht nicht.

  30. „OWL AM SONNTAG“ GRATIS AUS DEM HAUSE „WESTFALEN-BLATT“

    NEUE SONNTAGSFRAGE:

    „Riskiert die CSU Deutschlands Stabilität?
    Wie beurteilen Sie die Lage der Nation?
    Riskiert die CSU zu viel? Oder gibt sie
    die richtigen Impulse?
    Wie sehen Sie die Rollen von Merkel
    und Seehofer?
    Was könnte die Union aus der Krise führen?“

    [Mit vollem Absender (bis Dienstag 3. Juli) an.
    owlamsonntag@westfalen-blatt.de
    Veröffentl. werden aber nur Namen u. Stadt.
    Redaktion verpaßt jedem veröffentl. Leserbrief
    eine Überschrift u. kürzt ggf.]

    Heute stehen die Leserbriefe zur letzten Sonntagsfrage
    drin: „Warum wird die WM-Reporterin gehasst?“

    Gähn! Immer diese Übertreibungen!
    Sie wird doch nicht gehaßt!

    Dazu gibt es ein Foto, worauf Claudia Neumann wie ein
    Kerl aussieht. Man fragt sich, ob die Alte eine Lesbe sei.

    Wiedermal die dämliche Leserin Ruth Siedschlag aus GT,
    Claudia Neumann mache ihren Job sehr gut…, die Angst
    sitze den Herren Kommentatoren im Nacken. Der Rest der
    Zuschriften ist ebenso zeitgeistig voller Phrasen, wie
    „Gleichberechtigung“, „Macho-Typen“, „alltägliche Randale
    der sogenannten Fans“ usw.

  31. Babieca 1. Juli 2018 at 11:17
    Seit Blüms beknackter dummdreister Lüge „Die Rente ist sicher“ (am 10. Oktober 1997)

    ———-
    https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2012/40879998_kw41_rente_kalenderblatt/209618
    „Die Rente ist sicher“ – kaum ein politischer Satz brannte sich in die Köpfe der Deutschen ein wie dieser. Dr. Norbert Blüm (CDU, Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung), sprach die Worte zwar erstmals im Wahlkampf 1986, am 10. Oktober 1997 sollte er diese jedoch in einer hitzigen Debatte im Deutschen Bundestag wiederholen.“

    Ich meine nämlich auch, mich zu erinnern, dass dieser Wicht das bereits viel früher äusserte und medial begleitet Wahlplakate mit dem Besen an Litfaßsäulen platschte.
    War s nicht so?
    Der Besen länger als er….naja…nicht ganz. Aber im Nachhinein betrachtet mit höherem IQ und mehr Charakter.

  32. Heute morgen stand dieser Kommentar von Hatice Akyün in BILD online. Er ist inzwischen nicht mehr auffindbar:
    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    „Entsetzt über den Rassismus gegen Özil.

    „Im Alltag kommt er ja nur selten in Form von bösartigen Beleidigungen vor. Im normalen Leben ist es die Wohnung, die man nicht bekommt, weil man einen ausländisch klingenden Namen hat, nicht zum Bewerbungsgespräch eingeladen wird, weil man Ali oder Mohammed heißt. Oder keine Stelle findet, weil man als Frau das Kopftuch nicht ablegen möchte. Diese Erfahrungen behaupte ich nicht einfach so, es gibt Dutzende Studien, die den Alltagsrassismus in Deutschland belegen. Nichts Neues für diejenigen, die ein Ö oder ein Ü im Namen haben.“

    Nun hat es mich aber doch ziemlich umgehauen. So grenzenlos abartig wie bei der diesjährigen Fußball-WM habe ich Rassismus schon lange nicht mehr beobachtet. Da wird einem Mesut Özil, der vor vier Jahren mithalf, Deutschland zum Weltmeister zu machen, das Deutschsein aberkannt, weil er diesmal nicht getroffen hat.

    Mir wird übel, wenn ich Tweets wie den des AfD-Bundestagsabgeordneten und Ex-Richters Jens Maier sehe, der ein Bild von Özil mit der Aufschrift „Zufrieden, mein Präsident?“ twitterte und dazu schrieb: „Ohne Özil hätten wir gewonnen.“ Oder wenn sein Fraktionskollege Stephan Protschka auf Facebook zu einem Özil-Bild postet: „Es wird Zeit, sich über die bunte Strategie der Löws und Merkels Gedanken zu machen.“ Es geht da nicht mehr um Fußball oder um die Fotos mit Türkei-Präsident Erdogan, sondern darum, mal so richtig vom Leder zu ziehen über den „Kanaken“.

    Ja, Fußball bedeutet Emotionen. Aber blanker Hass ist keine Emotion, es ist eine Schande und zutiefst besorgniserregend. Das hat nichts mehr mit Fußball zu tun. Diese rassistische Enthemmtheit spaltet uns als Gesellschaft, unser Zusammenleben wird vergiftet.

    „Wehret den Anfängen“, lese ich so oft. Ich glaube: Der Anfang ist längst gemacht und wir müssen dringend die Notbremse ziehen. Jeder von uns trägt die Verantwortung, dass unser Land ein tolerantes Land bleibt. Das geht nur, wenn wir im Alltag nicht schweigen und gegen Rassismus aufbegehren. „

  33. Babieca 1. Juli 2018 at 11:17
    Seit Blüms beknackter dummdreister Lüge „Die Rente ist sicher“ (am 10. Oktober 1997) ist überhaupt nichts mehr sicher. Ich hörte den Satz auf der A 8, als ich von Stuttgart nach München unterwegs war, und wäre vor Lachen fast in den Graben gefahren. Das war so ein Klassiker wie „Wo warst du, als dich die Meldung von 9/11 erreichte?

    ——

    1986 würde ich 18 und ich durfte das erste mal wählen.
    1986 hat Blüm die berühmten Wahlplakate geklebt. Die Rente ist sicher.
    Über 15.000 Stück in Deutschland.

    Mir wurde das erste mal bewusst das ich zu den Babyboomern gehöre und egal in welcher Situation die Arschkarte haben werde. Überfüllte Schulklassen Jobsuchenden Lehrstellenmarkt bishin zur Rente .
    Mir wurde da auch das erste mal klar das ich vommStaat nichts zu erwarten habe und für mich selber sorgen muss.
    1986 gäbe es von der SPD un flinken mEdien einen Massiven Aufschrei und ich hörte das erste mal vom demographischen Wandel.
    Seitdem hätten die Regierenden handeln müssen. Anreize für mehr Kinder und/ oder eine gezielte Zuwanderung Leistungsstarker und williger Migranten.
    Nichts ist passiert immGegenteil es kamen mehrheitlich Leistungsunwillige und es wurde die Abtreibung und Kinderlosogkeit als Lebensmodell geschaffen.

    Später war ich Gottseidank in der Lage mich finanziell abzusichern und habe hier große Bögen um staatliche Konzepte gemacht.
    Gott sei Dank

  34. dieser unsägliche blüm:
    die rentan sind sischer
    damals waren die lügen wenigstens sofort als solche zu erkennen. heute lügt die merkel dem volk die hucke voll und die wenigsten merken was.

  35. jeanette 1. Juli 2018 at 10:26

    Überall wo man hinkommt, in jedem Winkel Deutschlands springen die Schwarzen herum GESTYLT & RELAXED und im TOURISTENLOOK alle beladen mit DESIGNERKLAMOTTENTÜTEN!!

    Da fragt man sprachlos: Arme Flüchtlinge gehen das einkaufen, was sich die Einheimischen schwer leisten können, genießen die Sonne während die Deutschen an ihren Arbeitsplätzen tagaus tagein für sie das Geld heranschaffen?! Und die Flaschensammler wundern sich!
    —————————–

    Aber das müssen Sie doch verstehen: Diese INVASOREN sind die neuen HERRENMENSCHEN, dazu auserkoren von Merkel und ihrem linken Gefolge! All die luxuriösen Geschenke die die Einheimischen ihnen in gebückter Haltung überbringen sollen dazu dienen, dass sich dieses Herrenvolk für immer in DE wohlfühlt: „Mi casa es su casa“, ist für Deutsche keine Höflichkeitsfloskel, sondern eine toternste Umvolkungspflicht!

  36. Shinzo 1. Juli 2018 at 11:29

    Ich meine auch, das Märchen hätte Blüm schon in den 1980ern erzählt. Kann natürlich sein, dass er die Lüge 1997 wiederholt hat.
    Ist auch egal. Wenn die Grenzen nicht geschlossen bzw. kontrolliert werden, ist jede Diskussion um Renten überflüssig. Es wird keine mehr geben.

  37. OT

    Bayrischer Fernsehstammtisch

    Hanitzsch und Prof. Heckl, die beiden altgedienten Recken der Sendung, sind… ja man glaubt es kaum…. flüchtulantendiskussionsmäßig durchaus auf AfD-Kurs.

  38. Was haben FDJ-Merkel und Turkmohammedaner Özil gemeinsam?

    Beide haben sich niemals in die Bundesrepublik integriert und nutzen nur deren Vorteile gegenüber ihren Heymatstaaten.

    Und beide stehen für den Niedergang unseres Landes!

  39. Cendrillon 1. Juli 2018 at 11:41
    OT

    Bayrischer Fernsehstammtisch

    Christian Neureuther, ex-Ski-Ass, profiliert sich gerade als naives Merkel-in-den-A-kriech-A***och

  40. Tomaat 1. Juli 2018 at 11:26

    Jetzt versteh ich auf einmal warum Merkel Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolger empfohlen hat. Versuch es einmal selber:

    Annegret Kramp-Karrenbauer muss weg!

    Dass geht nicht.
    ——————————————————————
    😀

    Wie Alexander Gauland in der Eröffnungsrede des Parteitages Gestern bereits erwähnte:

    Mit Annegret Kramp-Karrenbauer hat Merkel ihren Egon Krenz bereits aufgestellt.

  41. @ Eurabier 1. Juli 2018 at 11:41

    Merkel kann aber nichts. Angeblich hat sie Physik studiert. Das glaubt niemand.

  42. OT

    Bayrischer Fernsehstammtisch

    Einfach herrlich. Dieter Hanitzsch zofft sich mit einer grünen Landtagskandidatin zum Flüchtulantenthema. Jetzt beleidigt man sich sogar gegenseitig. Hanitzsch und Heckl sind pöhse Rächtsbubbelisten. Sie haben es nur noch nicht selbst bemerkt.

  43. AfD – wichtiger denn je!

    -> Die Kreispolizeibehörde Unna beschreibt den feigen Überfall: Auf dem Heimweg gegen 03:30 Uhr begegnete der Schwerter zwei Unbekannte, die unvermittelt mit Fäusten auf ihn einschlugen. Die beiden forderten Geld und Handy. Der 30-Jährige setzte sich mit Fauststößen so energisch zur Wehr, dass die Angreifer ihr Tun aufgaben und ohne Beute davonrannten.
    Das wehrhafte Überfallopfer kam nicht ohne Blessuren davon, musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

    So beschreibt er die beiden Angreifer: Beide schwarzafrikanisches Aussehen, etwa 175 cm groß und schlank, einer mit roter Kappe, weißem T-Shirt und Jeanshose, der andere mit dunkler Kleidung. Beide sprachen gebrochen Deutsch.
    ___________________________

    https://www.rundblick-unna.de/2018/06/30/ueberfall-fruehmorgens-in-schwerte-opfer-wehrt-angreifer-ab-wird-aber-verletzt/

  44. DFens 1. Juli 2018 at 11:43
    Tomaat 1. Juli 2018 at 11:26

    Jetzt versteh ich auf einmal warum Merkel Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolger empfohlen hat. Versuch es einmal selber:

    Annegret Kramp-Karrenbauer muss weg!

    Dass geht nicht.
    ——————————————————————
    ?

    Wie wäre es mit:
    Annegret muss weg!

  45. Cendrillon 1. Juli 2018 at 11:46
    OT

    Bayrischer Fernsehstammtisch

    Entschuldigung für die vielen OTs zum Stammtisch. Aber heute ist eine Art historischer Tag dieser Sendung: Professor Heckl und Dieter Hanitzsch sind übergelaufen. Zur richtigen rechten Seite.

  46. Haremhab 1. Juli 2018 at 11:43
    @ Eurabier 1. Juli 2018 at 11:41

    Merkel kann aber nichts. Angeblich hat sie Physik studiert. Das glaubt niemand.
    —————————

    Angeblich ist ihre Doktorarbeit nicht öffentlich zugänglich. Das muss wohl seinen guten Grund haben!

  47. @ Maria-Bernhardine 1. Juli 2018 at 11:55

    Vollgefressen. Sie kann nicht mit Messer und Gabel essen.

  48. Wer stoppt den Polit-Hazardeur Reinhold Jost (SPD) im Saarland

    Von Heiko Maas wurde diese völlig unqualifizierte, nicht ministrable und überforderte Person als Justizminister eingesetzt.

    Kurz darauf stellte sich das wahre Gesicht dieser SPD-Personalie heraus,

    https://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article143406494/Jost-bleibt-Saar-Justizminister.html
    ********************************************************************************************************************************************************************

    Reinhold Jost lässt Wald Roden für Windräder!

    Jura Professor Michael Elicker prüft Strafanzeige wegen Subventionsbetrugs, weil offensichtlich beim Genehmigungsbescheid mit dem Datum getrickst wurde, um die auslaufenden Fördergelder doch noch abgreifen zu können.

    https://www.bild.de/regional/saarland/windenergie/umweltministerium-trickst-bei-umstrittenen-windpark-50559970.bild.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Reinhold_Jost
    *********************************************************************************

    Diese Person ist offenbar durch keinerlei Qualifikation für das Amt eines Umweltministers geeignet, es wird gemunktelt, dass Spitzenbeamte in seinem Ministerium mit Beförderungen belohnt werden, als Belohnung dafür, dass sie ihm fachlich den Rücken frei halten und die Arbeit machen wovon Jost selbst nicht den blassesten Schimmer hat.

    So eine Person entscheidet gerade im Saarland darüber ob die Wasserpumpen der stillgelegten Bergwerke im Saarland abgeschaltet werden sollen und damit die Giftstoffe bislang unbekannten Ausmaßes aus der Tiefe mit aufsteigen in die Grund- und Trinkwasserschichten.
    Mittlerweile haben sich etliche Bürgerinitiativen gegen die Waldrodungen für Windparks die unter diesem Polit-Taugenichts durchgeführt werden gegründet. Einen Mitarbeiter des Umweltministeriums hat dieser rote-Jost gefeuert, weil er eine Bürgerinitiative gegen den Windkraftwahnsinn unterstützt hat, er ließ sogar wie für rote Stasi-Fans üblich, die Privatwohnung des ehemaligen Mitarbeiters untersuchen.

    Auf Protokolle und rechtsstaatlich nachvollziehbares Arbeiten wird unter diesem Minister verzichtet!

    Die AfD sollte auch von Bundesebene aus, den Focus auf die Machenschaften dieser SPD-Personaille (Kanaille) legen, – die Menschen im Saarland werden es der AfD danken, denn es soll wohl noch weitere hochproblematische Genehmigungsverfahren geben, bei denen die Gefahr besteht, dass diese von Reinhold Jost (SPD) in stalinistischer Bananenrepubliks-Manier einfach durchgewunken werden, um bestimmte Personen zu bevorteilen.

  49. Cendrillon 1. Juli 2018 at 10:36
    Wie auf Bestellung

    Emnid-Umfrage: Union und SPD legen zu – Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer
    Für die große Koalition geht es leicht bergauf: Laut einer neuen Umfrage gewinnen Union und SPD hinzu. Die AfD hingegen verliert. Einer weiteren Erhebung …
    WELT

    Immer wenn von den sogenannten Lügeninstituten neue Prognosen zu Lasten der AFD erscheinen, drehen die sicherlich die Zahlen um oder nehmen den AFD-Zugewinne für die Altparteien.

    Diesen Instituten glaube ich kein Wort.

  50. OT Eine Folge der gemeinen Erderwärmung :
    Fast 100 Grad minus
    Forscher messen neuen Kälterekord
    01.07.2018, 11:19 Uhr | dpa

  51. DDR1 Presseclub

    4 zu 1

    heute · So, 1. Jul · 12:03-12:45 · Das Erste (ARD)
    Presseclub

    Krise gelöst oder Krise vertagt – – rauft sich die Regierung noch mal zusammen?
    Gästen
    Ferdos Forudastan, Süddeutsche Zeitung
    Anja Maier, taz.die tageszeitung
    Wolfram Weimer, Publizist und Verleger
    Dieter Wonka, RND Redaktionsnetzwerk Deutschland

    Leider kein Schweizer Journalist mit dabei. Nur deutsche. Entsetzlich.

  52. ridgleylisp 1. Juli 2018 at 11:54

    Haremhab 1. Juli 2018 at 11:43
    @ Eurabier 1. Juli 2018 at 11:41

    Merkel kann aber nichts. Angeblich hat sie Physik studiert. Das glaubt niemand.
    —————————

    Angeblich ist ihre Doktorarbeit nicht öffentlich zugänglich. Das muss wohl seinen guten Grund haben!

    Dissertation_Merkel.pdf
    https://workupload.com/file/xTB6Wbt

  53. Solair 1. Juli 2018 at 12:04
    Cendrillon 1. Juli 2018 at 10:36

    Im Moment läuft die Pro-Merkel-Propaganda auf Hochtouren, sie hat wieder einmal Zeit gewonnen bis zur nächsten Klippe.

    Das #Merkelregime fokussiert sich nur noch auf den Machterhalt….

  54. Schall-und-Rauch 1. Juli 2018 at 11:50

    „Annegret muss weg“
    ——————————————-
    Ja, das würde gehen. Mörteln wir sie weg. Hohlmauer Karrenbauer. Karrenbauer macht uns sauer.

  55. Babieca 1. Juli 2018 at 11:17

    🙂 🙂

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Deutschland-Welt/Gericht-erlaubt-Negativzinsen-fuer-Riester-Sparer

    Millionen Menschen sorgen mit Riester-Verträgen fürs Alter vor. Was aber, wenn der Anbieter sein ursprüngliches Zinsversprechen nicht einhält und plötzlich Minuszinsen einpreist? Laut einem aktuellen Gerichtsurteil ist das in Ordnung.

    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/riester-105.html

    Gestritten wurde um den Riester-Banksparplan „VorsorgePlus“, 🙂 🙂 den mehrere Sparkassen in Deutschland anbieten. Im vergangenen August hatte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg die Kreissparkasse Tübingen abgemahnt. Das Institut hatte damals für das Produkt einen Grundzins von minus 0,5 Prozent ausgewiesen. <<<

    Nur mal so am Rande…

    #########

    @ Schall-und-Rauch 1. Juli 2018 at 11:48

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-jens-spahn-koennte-der-union-konservative-glaubwuerdigkeit-geben-a-1215872.html

    Merkels Erbe ist grün und rot gefärbt. 🙂 🙂

  56. @Schall-und-Rauch 1. Juli 2018 at 11:50

    AKK ist die Abkürzung der Annegret und von der Aktuellen Kamera

  57. @ Drohnenpilot 1. Juli 2018 at 10:37

    Merkels hat fertig..
    (…)
    72% der Österreicher für Kurz-Kurs gegen Merkel

    So ist das mit der Interpretation von Prozenten.
    Gestern lief auf dem Nachrichten – Ticker: 48% gegen Rücktritt von Löw!

    Das damit aber 52% für genau diesen Rücktritt sind sagt keiner.
    Wenn das einstige Volk der Dichter und Denker degeneriert genug ist, simple Dinge zwischen den Zeilen herauszulesen, dann sind wir bereits verloren.
    Wenn die tollsten Wissenschaftler dieses Land verlassen und die Presse meldet das nicht, dann sieht man doch schon wie die Presse gestrickt ist.
    Warum gehen die meisten Wissenschaftler als postdoc nach USA? Weil hier ohne diese Reputation nichts mehr zu holen ist.

    Holt doch einfach noch mehr Analphabeten, Discalculitsen oder einfach nur Dumme herein, dann brauchen sich die Presseheinis gar nicht mehr anzustrengen.

    tsweller

  58. Solair 1. Juli 2018 at 12:04

    Entschuldigung, da ist den Umfragefälschern ein Fehler unterlaufen, die geschönten Werte für die GroKo sollten eigentlich erst *nach* der Einigung Merkel/Seehofer rauskommen, nicht vorher, denn so macht es natürlich überhaupt keinen Sinn.

  59. *********Merkel hat unser Land in eine schlimme Regierungskrise geführt!!!!**************

  60. ridgleylisp 1. Juli 2018 at 11:54

    Angeblich ist ihre Doktorarbeit nicht öffentlich zugänglich. Das muss wohl seinen guten Grund haben!

    Doch, ist sie. Sie war mal eine Weile im Netz, dann wurde sie gelöscht. Ich habe sie mir gesichert, aber ich bin zu blöd, sie wieder hochzuladen (pdf., 160 Seiten). Wenn ich verlinken will, führt der Link nur direkt auf meine Festplatte, ist also nutzlos:

    file:///C:/Users/note/Downloads/1986-01-08-AngelaMerkelsDissertation-MECHANISMUSVONZERFALLSREAKTIONENMITEINFACHEMBINDUNGSBRUCHDED160pg.pdf

    Das einzige, was bei diesem Scan fehlt, ist die persönliche Widmung für den lieben Herrn Sauer, der ihre Arbeit begutachtet hat.

  61. fimbulwinter 1. Juli 2018 at 12:07
    ridgleylisp 1. Juli 2018 at 11:54

    Angeblich ist ihre Doktorarbeit nicht öffentlich zugänglich. Das muss wohl seinen guten Grund haben!
    Dissertation_Merkel.pdf
    https://workupload.com/file/xTB6Wbt
    —————————–

    Danke – dann nehme ich meine Annahme zurück!

  62. Haremhab 1. Juli 2018 at 12:10
    @Schall-und-Rauch 1. Juli 2018 at 11:50

    AKK ist die Abkürzung der Annegret und von der Aktuellen Kamera
    ——————————————————–
    AKK ist aber auch die Abkürzung von „Akkordeon“. Passt. Funktioniert durch Pfeifen und Luft. Richtig gezogen und gequetscht macht es die gewünschten Töne.

  63. Die „Welt“ braucht fünf gestandene Redakteure, darunter den Herausgeber, um eine magere Fünfzig-Zeilen-Meldung zum Thema „Rückführung von Migranten scheitert vor allem an Deutschland“ zu verfassen, immerhin erfährt man das hier:

    Bereits jetzt ist die Bundesregierung kaum in der Lage, die möglichen Rückführungen umzusetzen. Folgt man einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei, die WELT vorliegt, stellte Deutschland von Januar bis Ende Mai an Italien in 9233 Fällen jeweilige Übernahmeersuchen. Italien stimmte 8421 mal zu, war also zur Rücknahme bereit. Überstellt wurden aber nur 1384 solcher bereits in Italien registrierten Migranten…. Der Grund für die magere Bilanz ist nach Aussage von Sicherheitsbehörden, dass die Migranten am Rückführungstermin nicht angetroffen werden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article178535568/Asylstreit-Merkel-und-Kurz-lehnen-deutschen-Alleingang-ab.html

    Sie haben also Zeit und Gelegenheit, sich aus dem Staub zu machen – warum das so ist, hätte mich allerdings auch interessiert: Verbietet die Gesetzeslage, Abzuschiebende in Abschiebehaft zu nehmen, wie es in Kanada gang und gäbe ist? In Kanada dürfen selbst abgelehnte Asylbewerber, deren Heimatländer die Rücknahme verweigern, auf unbestimmte Zeit in Hochsicherheitsgefängnissen festgehalten werden; derzeit betrifft dies laut „Zeit“ einige tausend Personen:

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-08/asylpolitik-deutschland-fluechtlinge-spd-5vor

    Oder handelt es sich um den Teaser zu einem längeren Artikel in der WamS? Hat hier jemand die WamS?

  64. Haha, weil hier das Karrierezäpfchen Spahn bereits erwähnt wurde: Der hat doch nicht mehr alle Zapfen an der Tanne:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article178539612/Gesundheitsminister-Spahn-will-Pflegekraefte-aus-Albanien-und-dem-Kosovo-anwerben.html

    Aus den beiden nagelneuen islamischen Shitholes, diesen Restfurunkeln des Osmanischen Reiches, um die Rot-Grün auf dem Balkan Krieg geführt hat (damit die Mohammedaner nach dem blutigen Zerfall des Vielvölkerstaates Jugoslavien endlich „ihre beiden eigenen Staaten“ haben); aus den beiden Kloaken, aus denen die Mohammedaner nach Deutschland strömen „(ich Asyl, ich krank, will Arzsssz“).

  65. Bei uns laufen die Neger in Markenklamotten rum, machen auf cool, und benehmen sich besonders Frauengegenüber respektlos. Das sollte sich jeder vor Augen führe, der nicht die AFD wählt.

  66. @ Cendrillon 1. Juli 2018 at 12:07

    DAS ISLAMISCHE U-BOOT FF
    (Vater Schiit, Mutter Moslemmatratze)

    Die freche iranische Grünen-Vesper-Braut Ferdos Forudastan,
    Ex-Redenschreiberin von Gauck, jetzt bei der Alpen-Prawda?

    Sie leitet seit Anfang 2018 das Ressort Innenpolitik der
    Süddeutschen Zeitung. Prantl selbst soll sie vorgeschlagen haben.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdos_Forudastan

  67. Babieca 1. Juli 2018 at 12:15

    Zur Doktorarbeit von Merkel: Falls das im Netz kursierende Faksimile authentisch ist, wäre dies eine Beleidigung für jede Person mit korrekter Dissertation. Zu letzterer gehören bei der Behandlung eines Themas drei Elemente.

    1. Definition des Themas
    2. Umfassung des gegenwärtigen Wissensstandes in Bezug auf das Thema
    3. Entscheidend: Die Ausweitung/Erweiterung des aktuellen Wissensstandes bezogen auf Punkt 2

    Die im Netz kursierende Arbeit bleibt bei Punkt 2 stecken. Doktorarbeit? Ein Witz!

  68. FAS-Zastrow behauptet, dass Merkel in Brüssel „ungeahnte Erfolge“ erzielt habe und dass die „gebetsmühlenartig vorgetragene Behauptung“, wonach sie in Europa isoliert sei, nicht stimme. Ich halte mich da lieber an Dirk Maxeiner, der bei der „Achse“ Merkels Brüsseler „Erfolge“ und ihr Echo in der Presse auflistet, die „Basler Zeitung“ („Westfernsehen“!) kommt auch vor. Maxeiner demonstriert gleichzeitig, wie journalistische Profis mit dem Thema umzugehen haben: kurz und prägnant, ohne Füllwörter und Girlanden und dennoch ist alles Wesentliche gesagt. Und Leser Kai Schöneboom ergänzt:

    Wenn man die Rede von Herrn Gauland auf dem AfD-Parteitag in Augsburg zur Kenntnis genommen hat (man kann sie auf Youtube finden), ist zum Thema Seehofer, CSU, Merkel und Flüchtlinge nichts mehr hinzuzufügen.

    http://www.achgut.com/artikel/fata_morgana_ueber_seeofers_modelleisenbahn

  69. @schinkenbraten So kann das nicht weiter gehen in Deutschland. Die AfD hat die Probleme zu lösen und die Zerrissenheit des Volkes schon seit rot-grün zu überwinden. Wie das gemacht wird, ist mir dabei völlig Wurscht. Einfach mal in die verschiedenen Nationalstaaten schauen wo die Bevölkerung sehr zufrieden ist und eine hohe Sicherheit herrscht. Familien und Kindern fördern, aber ich möchte auch keine Rentner mehr haben die in der Mülltonne wühlen müssen.Deutschland soll Raumfahrer-Nation werden, dabei soll unternehmerisches Denken gelernt und gelehrt werden, schon an Schulen. Die Schüler haben die Grundlagen der Genese des Abendlandes zu lernen.
    Das man in der Sozial-, Regional-, Bildungspolitik auch die Entislamisierung im Auge behält ist nahe liegend. Man muss keine polygame Ideologie pampern und auch keine türkische Familienangehörigen im Ausland.
    Und noch was ohne einen gewissen Zwang geht das nicht im Gemeinwesen: Steuern sind Zwang, eine Wehr-, und Milizpflicht ebenfalls, ohne wird es wohl nicht gehen.
    Man sollte aber bei gewissen Entscheidungen Volksabstimmungen für verbindlich erklären und dies anstreben.

  70. Annegret Kramp-Karrenbauer muss weg!

    Dass geht nicht.“
    *******************
    Dann Anne-Gret muss weg!
    Hat sogar am Ende einen Anklang von Reim.

  71. „CDU-Politiker Jens Spahn „heiratet“ Lebenspartner“
    *************
    Wäre der erste schule Bunteskanzler. Und alle Heteros würden sich plötzlich ausgegrenzt fühlen.
    Hei, da wäre ein buntes Jubilieren auf den Straßen!

  72. Ist euch mal aufgefallen, dass der öffentliche Diskurs sich seit Jahren nur noch um das von Merkel verursachte Problem der Invasion in unser Land dreht? Deutschland ist wie gelähmt. Nichts anderes mehr … also die echten Probleme der Deutschen … wird hier mehr thematisiert und/oder auch nur ansatzweise gelöst. Auch unser Geld geht seit Jahren in astronomischen Milliardenbeträgen sonstwohin drauf, nur nicht für uns Deutsche! Wofür arbeiten wir hier eigentlich noch alle?

    Die Parasitenlast für die deutschen Bürger wird immer größer und unerträglicher. Statt in deutsche Familien, Kinder … statt in die Forschung & Entwicklung, in Bildung, in Innovation und Wettbewerb … also in die Zukunft unseres Landes zu investieren, werden unsere Steuermilliarden in die Beherbergung von uns terrorisierenden und ausschmarotzenden Parasitenprimitivkulturen gesteckt. Ist diese Regierung eigentlich noch ganz dicht?

    Man stelle sich mal vor, diese 3-stelligen Milliardenbeträge wären in Wohnungen und Häuser für deutsche kinderreiche Familien gesteckt worden. Hätten wir da heute ein demographisches Problem? Nein. Stattdessen haben wir hier durch Merkel nun Heerscharen von kiffenden Messermännern und Vergewaltigern, die auch in Jahrzehnten niemals auf dem deutschen Arbeitsmarkt präsent sein und ihren eigenen Lebensunterhalt aufstockungsfrei erwirtschaften werden.

  73. OT

    WER SIND IHRE IMAGE-BERATER*INNEN?
    WAS SOLL AKKs LOOK DEM VOLKE SAGEN?
    Meine Designerin ist eine Türkin;
    demnächst mit Kopftuch Merkel beerben?
    https://cdn1.stuttgarter-nachrichten.de/media.media.0adb84ff-477f-48b7-ab84-cd71ea5dda08.normalized.jpg
    😉 Das mit dem Kopftuchbinden muß sie noch üben.
    Kann man aber an Deutschen Unis studieren.
    http://media.news.de/resources/thumbs/12/d7/856585378_736x414/annegret-kramp-karrenbauer-saarlaendische-ministerpraesident-1523356484.jpg

  74. Auf vielen GEZ – Sendern wird die Tatsache verdreht und lückenhaft berichtet. Sehr viele merken es aber leider nicht und bilden sich daraus dann ihre Meinung. Das ist dann deren Weltbild und nach diesem Weltbild wird dann entschieden und gehandelt. Kommt nun jemand und behauptet was anderes, wird energisch behauptet es besser zu wissen. Viele mit denen ich mich unterhalte sagen auf Nachfrage von wo sie ihre Informationen haben und das sind in der Regel die GEZ – Sender. So war die Propaganda in der Vergangenheit und so ist es heutzutage wieder. ?

  75. Heta 1. Juli 2018 at 12:44

    Seit Merkels „Durchbruch“ beim EU-Salbadern lache ich mich kaputt. Ich habe mich die letzte Woche ohne I-Net in eine kleine Auszeit geschlichen; als Informationsquellen nur Radio, MSM, Fernsehen. Und bereits da war lächerlich, wie Journalisten Merkels Scheitern – jeder in der EU macht so weiter, wie er es für sein Land für richtig hält und alles ist“freiwillig“ – befeierten.

    Hofberichterstattung ist dagegen noch kritisch. Besonders auffällig: Der Medienschwenk hin zur EU, nach Merkel dem neuen Liebling aller deutschen Journalisten, die betreutes Denken und den großen Vormund schätzen.

  76. BERICHT: Soros hat ein „Geheimtreffen“ mit dem sozialistischen, pro-Massen-Migrationsleiter Spaniens abgehalten

    Der Milliardär und Globalist George Soros ist „heimlich“ mit den neuen sozialistischen, offenen Grenzen zusammengetroffen, die den spanischen Premierminister Pedro Sánchez unterstützen , so ein Bericht spanischer Medien.

    https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https://www.breitbart.com/london/2018/07/01/report-soros-secret-meeting-socialist-spanish-leader/

    Also, neben Ungarn, Polen, Tschechien, Italien u. Österreich, die keine Illegalen zurück haben wollen, gibt es Griechenland – welches Merkel mit „positive Familienzusammenführungen“ für 3.000 dort lebenden Illegalen versprochen hat (Kostenpunkt 1 Mrd. Euro) gibt es nur noch Spanien.

    Und in Spanien taucht plötzlich Soros auf.

    Tsipras: Merkel sagt Bearbeitung von 2900 Anträgen auf Familienzusammenführung zu

    20.08 Uhr: Für die Rücknahme von Flüchtlingen durch Griechenland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Angaben des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras umfangreiche Zugeständnisse gemacht. Deutschland habe zugesagt, die Bearbeitung von 2900 Anträgen auf Familienzusammenführung von Flüchtlingen voranzubringen, sagte Tsipras am Freitag bei seiner Pressekonferenz zum Abschluss des EU-Gipfels in Brüssel. Außerdem wolle die Bundesregierung „auf positive Weise“ hunderte weitere Fälle prüfen.

    https://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-eu-gipfel-einigt-sich-auf-verschaerfung-der-asylpolitik_id_9178408.html
    Frage an die Runde

    Außerdem wolle die Bundesregierung „auf positive Weise“ hunderte weitere Fälle prüfen.

    Macht sich Merkel nicht STRAFBAR wenn Sie das Ergebnis eines legalen Asylverfahrens voraussagt? Gewaltenteilung usw.

  77. DFens 1. Juli 2018 at 12:41
    Babieca 1. Juli 2018 at 12:15

    Ein gelernter DDR-Bürger hat hier auf PI mal geschrieben, dass für die SED-Bonzenkader Ghostwriter die Doktorarbeit geschrieben haben, oder der/die SED-BonzIn hat irgendwas aufs Papier geschmiert was dann durchgewunken wurde, Hauptsache war, der/die SED-BonzIn bekam einen Dr.-Titel verliehen. Es ist wie bei den Alt-BRD-Eliten, da haben ja auch die wenigsten Alt-BRD-Parteibonzen eine echte Doktorarbeit geschrieben.

  78. Kommissar Baerlach 1. Juli 2018 at 12:58

    2900 Anträge auf Familienzusammenführung, also mindestens 15.000 Personen (sogenannte „Flüchtlinge“), eher aber 20.000+X. Wir bekommen somit mehr Asylbetrüger als vor Merkels Deal mit den Griechen.

  79. @ Maria-Bernhardine 1. Juli 2018 at 12:56

    „Mut zur Farbe Rosa“
    Von Tomo Pavlovic
    21. Februar 2018 – 17:29 Uhr
    „Kleider machen Leute. Oder auch nicht. Um das herauszufinden,
    unterziehen wir den Kleidungsstil bekannter Persönlichkeiten einem
    Stilcheck. Heute: Annegret Kramp-Karrenbauer.

    Zuletzt trat Kramp-Karrenbauer in der Kombi Kleid über Hose vor die Presse, was in den 90er Jahren viel getragen wurde und nun ein Revival feiert. Auch die hochhackigen Stiefeletten und die Farbe Rosa beim Oberteil sind mutig, eben weil sie keine Imitation des Powerdress-Looks der Kanzlerin bedeuten.“
    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kolumne-schaulaufen-kramp-karrenbauer-merkelt-nicht.f7b0ec6d-ca7a-4416-87ee-cb4ec31155e3.html

    „Kramp-Karrenbauer, auch bekannt unter dem Kürzel ‚AKK‘, tritt sehr selbstbewusst vor die Hauptstadtpresse: ein auffälliges Kleid, feste Stimme, klare Ansagen.“
    https://www.morgenpost.de/politik/article213489367/Kramp-Karrenbauer-will-klares-politisches-Signal-setzen.html

  80. OT

    DDR1-Presseclub

    Dieter Wonka vom HUST Redaktionsnetzwerk Deutschland (whatever) auf Rechtskurs. Extrem „einwanderungskritisch“ und noch extremer „Merkel-kritisch“. Es merkeldämmert in Deutschland.

  81. Haremhab 1. Juli 2018 at 12:29

    Wir hätten solche gigantischen längst abgeschriebenen und völlig abgewohnten Wohnsiloghettos aus den 50-70er Jahren dank Schrumpfung der Bevölkerung langfristig abreißen können. Im Osten haben die Städte in den letzten 25 Jahren zum Glück schon über 1 Milllion Plattenwohnungen abgerissen, die Städte haben davon profitiert.

  82. Liebe Patrioten,

    Germanen-Rente, Björn Höcke auf dem rechten Weg:
    https://www.youtube.com/watch?v=fg3v4EjcWWk&t=1m7s

    Ja was denn sonst?
    Doch nicht etwa Ausplünderung des deutschen Sozialsystems und der deutschen Steuerzahler durch Glücksritter und Kriminelle aus der ganzen Welt? Haben wir nicht mal langsam die Schnauze von der Merkelpolitik voll?

    Das muss doch wirklich nicht mehr länger sein:
    https://www.youtube.com/watch?v=RUl154KClDY
    Ihr seid ja sicherlich helle im Kopf und habt es klar erkannt, da verhöhnt der Staatssender sogar noch rotzfrech die Leute, die er sonst auch an der Nase durch Manege zerrt.

  83. A propos Annekröt (AKK): Für genau solche Geschöpfe bauen nicht nur Grüne mit Verve Krötenzäune, an denen diese Geschöpfe dann entlanwandern, ehe sie wahlweise dahin entlassen werden, wo sie keinen Schaden anrichten – oder in ein Loch fallen, aus dem sie dann in einen Eimer gesammelt und weggetragen werden.

    Sollte man mit diesem Exemplar ebenso handhaben.

  84. Haremhab
    1. Juli 2018 at 11:43
    @ Eurabier 1. Juli 2018 at 11:41

    Merkel kann aber nichts. Angeblich hat sie Physik studiert. Das glaubt niemand.
    ++++

    Wenn Du in der Zone Kadavergehorsam geübt hast, konntest Du alles studieren.
    Am meisten gab es studierte Agrarökonomen.
    Promovierte Kollegen von mir aus der Zone haben jedenfalls durchgängig nicht viel gerissen!

  85. SCHWULI „Spahn oder Kramp-Karrenbauer – wer beerbt die Kanzlerin?
    Jens Spahn oder Annegret Kramp-Karrenbauer bringen sich für die Merkel-Nachfolge in Position. Wer profiliert die CDU am stärksten?“
    Von Kerstin Münstermann und Julia Emmrich
    10.04.2018, 04:47 Uhr
    „…klar, dass sich die 55-Jährige für höhere Ämter in der Partei und der Regierung empfiehlt. Dabei hat sie die uneingeschränkte Unterstützung der Kanzlerin… Merkel weiß, dass Spahn mit seiner Strategie langfristig das Kanzleramt im Sinn hat…“
    DANN VERGISST ER SEIN KONSERVATIVES GESCHWÄTZ
    VON GESTERN & MACHT HOMO-POLITIK. WETTEN???
    https://www.morgenpost.de/politik/article213970033/Spahn-oder-Kramp-Karrenbauer-wer-beerbt-die-Kanzlerin.html

  86. BePe 1. Juli 2018 at 12:59

    Zum Thema „Dissertation“. Ja, es trifft zu, bei Gelegenheit gab es für gewünschte und für den Aufstieg vorgesehene Kader diese enge, fachliche Betreuung. Diese Praxis betraf nicht nur Dissertationen. Selbst bei Diplomarbeiten gab es diese Praxis. Ich kenne selbst einige Fälle.

    Schlussendlich gab es noch den Ausweg über Ehrendoktorwürden:

    Dr. Erich Honecker?

    Lustig? Nö! Dem Herrn Dr. Honecker wurde dieser Titel von der Bauakademie der DDR verliehen.

  87. @ Cendrillon 1. Juli 2018 at 10:36

    Wie auf Bestellung

    Emnid-Umfrage: Union und SPD legen zu – Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer
    Für die große Koalition geht es leicht bergauf: Laut einer neuen Umfrage gewinnen Union und SPD hinzu. Die AfD hingegen verliert. Einer weiteren Erhebung …
    WELT
    vor 39 Minuten

    Trotz Asylstreit: Die AfD verliert zwei Prozent – Union und SPD legen zu – Video
    Trotz des anhaltenden Streits um die Flüchtlingspolitik können Union und SPD in der Wählergunst zulegen. Die AfD hingegen büßt im Sonntagstrend zwei …
    FOCUS Online
    vor 3 Stunden

    Konservatismus: Man darf gespahnt sein
    Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch – das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das …
    SPIEGEL ONLINE
    vor 2 Stunden

    Sonntagstrend – GroKo legt trotz Asylzoff zu
    Trotz des anhaltenden Streits um die Flüchtlingspolitik können Union und SPD in der Wählergunst zulegen, während die AfD an Zustimmung verliert.
    BILD
    heute

    Union und SPD legen in der Wählergunst zu
    Trotz des Koalitionsstreits um die Flüchtlingspolitik können Union und SPD einer Umfrage zufolge in der Wählergunst zulegen. CDU/CSU und die …
    F.A.Z. – Das Wichtigste des Tages
    vor einer Stunde

    Verscheißerung pur! Ich habe gestern noch augenzwinkernd zu einem Bekannten gesagt, der meine Meinung in etwa teilt: „Wetten dass morgen oder übermorgen zur Unterstützung des Lügen-Gipfels eine Umfrage nachgeschoben wird, dass Merkel im Aufwind sei?!“ Allerdings hatte ich auf FORSA getippt, nun ist es halt EMNID geworden. Eine Soße und weit entfernt von seriöser Demoskopie.

  88. schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    Heisenberg73 1. Juli 2018 at 11:36
    Shinzo 1. Juli 2018 at 11:29
    katharer 1. Juli 2018 at 11:34
    Babieca 1. Juli 2018 at 11:17

    Stichwort Rente

    Ich habe die Übergangsfristen nicht 100% im Kopf, aber gehe mal davon aus, dass fast alle Deutschen die heute noch arbeiten nur noch 43% bis maximal 48% Rente erhalten werden, für ca. 50% der Deutschen heißt dies also, dass sie deutlich unter 1000 Euro Rente erhalten werden.

    Wisst ihr was mich ankotzt, dass ich trotz dem Rentendiebstahl der BRD-Alt-Parteien ab Montag wieder all die deutschen Dummschwätzer (mir bekannte starrsinnige SPDCDUGrüne usw Wähler) bei ihren Gesprächen labern hören werde von wegen die AfD will unsere Renten abschaffen. 50% dieser Dummschwätzer verdienen aber unter 2500 Netto, die raffen gar nicht, dass sie längst von den BRD-Alt-Parteieneliten um ihre Rente betrogen wurden und weniger bekommen werden als die von ihren BRD-Alt-Parteien importierten Goldstücke heute an Sozialhilfe, nämlich unter ca. 1000 Euro Rente.

  89. Haremhab 1. Juli 2018 at 13:18
    DFens 1. Juli 2018 at 13:42
    eule54 1. Juli 2018 at 13:19

    Danke für diese Zusatzinformationen. Das bestätig die Aussagen vom PI-Schreiber (leider habe ich den Namen vergessen).

  90. Maria-Bernhardine 1. Juli 2018 at 13:20

    DANN VERGISST ER SEIN KONSERVATIVES GESCHWÄTZ
    VON GESTERN & MACHT HOMO-POLITIK. WETTEN???

    Eine christliche Partei, die Homos in ihren Reihen aufnimmt, ist schon in Widerspruch in sich.

    Es wird Zeit, § 175 wieder einzuführen.

  91. Maria-Bernhardine 1. Juli 2018 at 13:20

    DANN VERGISST ER SEIN KONSERVATIVES GESCHWÄTZ
    VON GESTERN & MACHT HOMO-POLITIK. WETTEN???

    Eine christliche Partei, die Homos in ihren Reihen aufnimmt, ist schon ein Widerspruch in sich.

    Es wird Zeit, § 175 wieder einzuführen.

  92. Haremhab 1. Juli 2018 at 13:18
    eule54 1. Juli 2018 at 13:19

    Thema „akademische Titel“. Haremhab, Dank für den Hinweis. Wollte ich noch ausführen. Zu eule 54: Dissertationen im Bereich Technologie und Naturwissenschaften in der DDR sind per se qualitativ speziell zu betrachten. Die Wissenschaftler waren ja von den internationalen Trends abgeschnitten.

    Studienreise in die USA? Etwas Massachusetts Institute of Technology? Mal zum Amherst College, an die Harvard Universität oder Yale? Wie wäre es mit Stanford, Princeton oder Cambrigde (persönlich nach der Wende kennengelernt)? Freier und uneingeschränkter Zugang zu westlichen Publikationen im Wissenschaftsbetrieb und nicht nur ausnahmsweise und kontrolliert? Fehlanzeige!

    Fazit: Bitte mal nach Nobelpreisträgern / DDR suchen. Ist so, als würde man in brandenburgischen Wäldern auf Trüffelsuche gehen. Sinnlos!

  93. Das „Wort zum Sonntag“sollten wir auch noch würdigen, wo ein Saarbrücker Pfarrer namens Benedikt Welter uns gestern daran erinnert hat, dass „Europa“ für Menschenwürde steht und dass folglich jeder im Mittelmeer „aus Seenot gerettet“ werden muss, „gruselig“ sei es, sagte er, dass die „Lifeline, die fast zur Deadline wurde“, so lange herumschippern musste, bis sich Spanien erbarmte, und jeder, das das nicht so sieht wie Welter ist „irrational“:

    https://www.ardmediathek.de/tv/Das-Wort-zum-Sonntag/Benedikt-Welter-Europa-Weites-Gesich/Das-Erste/Video?bcastId=442936&documentId=53679546

    Man sollte den Herrn Pfarrer daran erinnern, dass den Kirchen das Privileg, Sendezeit beanspruchen zu können, nicht für das Verbreiten von politischen Kommentaren eingeräumt wurde. Im Saarländischen Mediengesetz etwa steht unter § 19,3, dass den Kirchen „auf Wunsch angemessene Sendezeiten für die Übertragung gottesdienstlicher oder vergleichbarer Handlungen und Feierlichkeiten sowie sonstiger religiöser Sendungen zu gewähren“ ist. Da steht nichts von Kommentaren zu aktuellen politischen Themen.

  94. Haremhab 1. Juli 2018 at 12:29
    ++ AfD ++ Brennpunkt am Kölnberg – Katastrophal!
    https://www.youtube.com/watch?v=JMZuRXZ6Fuk

    Frau Iris Dworeck-Danielowski sollte ihre Aufmerksamkeit nicht auf den Kölnberg (heißt offiziell jetzt anders) richten. Das ist vergebene Liebesmüh. Offenbar hat sie auch wenig Kenntnisse über die Geschichte dieses verlorenen Stadtteils.

    Der „Kölnberg“ stand seit Jahrzehnten immer wieder im Fokus der Politik und der Medien. Vor einem endgültigen Abriß hat man sich gescheut (es hätte ja auch nicht viel geändert, denn die Bewohner wären ja dann ganz einfach anderswo hingekommen), und zu retten ist da gar nichts mehr.

    Ich selbst habe mich eingehend seit Jahrzehnten mit dem Kölnberg beschäftigt, wir hatten da einige Zeit eine Eigentumswohnung und haben die für sehr wenig Geld wieder abgestoßen – an eine türkische Familie, die übrigens den Kaufpreis in bar beim Notar bezahlt hat, auch absolut unüblich, aber nicht zu kritisieren.

    Ich könnte Romane über die Vergangenheit des Kölnbergs schreiben und kann nur sagen: AfD, laßt die Hände davon, da könnt auch ihr nichts mehr gutmachen, das ist nur noch seit langem ein Stillstand auf niedrigstem Niveau. Bitte kümmert euch um andere Probleme in Köln, da gibt es mehr als genug davon. Ich habe jedenfalls, um es ein wenig drastisch auszudrücken, nicht die AfD gewählt, damit sie nun versucht, den Kölnberg zu retten.

  95. yps 1. Juli 2018 at 10:37

    +++ jeanette 1. Juli 2018 at 10:30
    schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.
    ———————————-
    Das kann ja nur eine LÜGE sein!
    Die AFD (Frau Weidel) wollte die BESTEUERUNG der RENTEN bis 2000 EUR abschaffen!

    Jetzt wird gelogen, was das Zeug hält!
    Die sagen sich eine schockierende Falschmeldung verbreiten schreckt Tausende ab!
    Unglaublich die Impertinenz!
    +++
    Dann sollte auf den neuen Wahlplakaten stehen „T-Online LÜGT, verbreitet SCHWACHSINN und ist auch sonst für NICHTS zu gebrauchen!“

    ==================================
    Wer hören und sehen kann, ist im Vorteil. Einfach mal die Rede von Meuthen ansehen und anhören.
    ER WILL GERECHTERE RENTEN, anders organisiert.
    Meuthen erklärt haarklein, wie UNGERECHT das jetzige Rentensystem ist.
    Es gehe nach Meuthen jetzt darum, das Rentensystem so umzustrukturieren, dass alte Menschen nicht mehr Flaschen sammeln müssen.
    RENTE soll es weiter geben, natürlich. Aber mehr und ausreichend, z.T. privat vorgesorgt, um den Lebensabend würdevoll zu bestreiten. Bei wem das nicht klappt, da soll der Staat mit einspringen, um eine Grundversorgung zu garantieren.

  96. Dem „Wort zum Sonntag“-Pfarrer Welter (14:09) sei Roland Tichys Videokommentar empfohlen, von wegen Flüchtlinge „aus Seenot gerettet“. Denn der Herr Pfarrer ist der „Irrationale“, gottseidank, sagt nämlich jeder Vernunftbegabte, sind diese NGO-Schleppertaxis nach Europa von Italien gestoppt worden, der Mechanismus, schickt die Leute in Schlauchbooten aufs Meer, „wir klauben sie auf und bringen sie nach Europa“, funktioniert nicht mehr:

    https://www.tichyseinblick.de/video/kommentar/wie-tief-ist-die-regierungskrise/

  97. Haremhab
    eule54
    BePe

    Ergänzung zu meinem Post und zum Thema „Merkel“, „akademische Titel“ und „Nobelpreis“ siehe @1. Juli 2018 at 14:03

    Eines möchte ich doch noch einmal unbedingt vorbringen. Ich gehöre nicht zu denen, die den Nobelpreis überbewerten. Da der Nobelpreis ein Wanderpokal ist, darf ihn der Träger immer nur ein Jahr behalten, es sei denn er gewinnt die anschließende Bananenkuchentombola. Der Nobelpreis kann auch ante diem partus est verliehen werden – dieses Kunststück gelang einem bunten, sozialistischen Präsidenten-Geschenk für die Welt aus den USA im Jahre 2009. Der Friedensnobelpreis (auch Schwedischer Comedypreis) hat nun den Wert von Salvator Dalis Schrottskulpturen. Auch gab es Skandale! Hier:

    1945: Adolf Hitler sollte für seinen Film „Zweiter Weltkrieg“, der in Orginalbesetzung gedreht wurde, einen Friedensnobelpreis bekommen, jedoch stirbt er vorher an einem vergifteten Himbeereis. 1946: Vergiftetes Himbeereis erhält den Friedensnobelpreis.

  98. Cassandra 1. Juli 2018 at 14:18
    yps 1. Juli 2018 at 10:37
    +++ jeanette 1. Juli 2018 at 10:30
    schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    Heute morgen lese ich beim Hochfahren meines Computers eine T-Online-Meldung:“AfD will Rente abschaffen“.
    —————–
    Was Herr Meuthen verzapft hat ist 10 mal schlimmer als der Vogelschiss. Bei Geld hört die Freundschaft aus.

  99. @ BePe 1. Juli 2018 at 13:50

    schinkenbraten 1. Juli 2018 at 10:26
    Heisenberg73 1. Juli 2018 at 11:36
    Shinzo 1. Juli 2018 at 11:29
    katharer 1. Juli 2018 at 11:34
    Babieca 1. Juli 2018 at 11:17

    Stichwort Rente

    ====================================

    Wenn ihr alle mal kurz gucken wollt, was in Deutschland an Renten so im Durchschnitt ausgezahlt wird, dort im PDF auf Seite 51:
    https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/6_Wir_ueber_uns/03_fakten_und_zahlen/03_statistiken/02_statistikpublikationen/02_rv_in_zahlen_2017.pdf?__blob=publicationFile&v=25

    Wundert euch nicht, mehr Renten-Euros im Osten, in den neuen Bundesländer sind die Zahlbeträge höher. Aber dafür sind Frauen im Westen mehr Mehrfachrentenbezieherinnen. Das ganze Statistik Ding ist schon ein ziemlicher Wust, aber die Zahlen auf der Seite 51 im PDF, die sind so die wirklich interessanten, was da nun wirklich an Euros im Durchschnitt an die Rentner gezahlt wurde.
    Wirklich böse gekniffen sind natürlich Behinderte die nicht mehr arbeiten können. Da reicht es wirklich nur noch für Billigessen vom Discounter, Dosenfutter und Tiefkühlpizza der billigsten Hausmarke.

    Insofern, auch wenn die Welt „Germanen-Rente“ schreiben mag, die Idee die sozialen Errungenschaften in Deutschland für die Einheimischen zu sichern, dem schmarotzen aus der ganzen Welt am deutschen Sozialsystem und Steuerzahlergeld Grenzen zu ziehen, Asylbetrug verfolgen und Asylbetrüger rigoros raus zu werfen und dafür sorgen dass sie nicht so einfach das böse Spiel wiederholen, daran kann ich schwerlich falsches sehen.

    Dennoch bin ich der Meinung, dass das Umlagesystem wohl auch in Krisenzeiten wie diesen zur Zeit, das noch etwas sichere ist, da ja nun die Nullzinsen oder gar Negativzinsen erst recht Gefahr bedeuten. So dass ein Kapital gedecktes Rentensystem nun durch die gerade herrschenden widrigen Umstände zum scheitern verurteilt ist.

  100. Ein solcher Kommentar erlaubt tiefe Einblicke in die kranke Psyche von CDU-Sektenmitgliedern:

    „Vogel zu Unionsbruch: Gründung von CDU-Kreisverbänden „Frage von Stunden“
    Der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel (CDU), erwartet im Fall eines Bruchs der Union eine rasche Aufstellung der CDU in Bayern. Sollten sich CDU und CSU im Asylstreit nicht einigen, wäre es „eine Frage von Stunden“, bis die CDU Kreisverbände in Bayern gegründet hätte, sagte Vogel im Deutschlandfunk. Der CDU-Politiker mahnte die Unionskollegen eindringlich: „Bedenkt das Ende und vermeidet, dass es zum Ende kommt. Denn die Folgen sind schlimmer als alles andere.“

    Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_83953142/asylstreit-im-newsblog-vogel-cdu-expansion-in-bayern-frage-von-stunden-.html

    Glauben diese CDU-Sektenanhänger ernsthaft, damit punkten zu können? Die CSU an sich war immer eine regionale Partei, die hier mit ihrer Ankettung an die CDU bei den einheimischen Stammwählern viel Vertrauen verloren hat. Wenn die sich von der Merkel-SED (vormals CDU) entlinken und eine eigene nationale Politik machen würden, dann wäre Licht am Ende des Tunnels zu vermuten. Aber so wie es jetzt ist, wird das nur eine Fata Morgana bleiben und die AfD das realisieren, was die CSU verspricht. Die AfD sollte und wird die CSU auf Dauer in Bayern ersetzen.

  101. @ Heta 1. Juli 2018 at 14:25

    ====================================

    Bei dem Video fällt mir der Spruch eines Kabarettisten ein:
    „Frau Merkel ist die Politik eigentlich ganz egal, sie ist halt nur gerne Kanzlerin.“

  102. DFens 1. Juli 2018 at 14:32
    Haremhab
    eule54
    BePe

    Ergänzung zu meinem Post und zum Thema „Merkel“, „akademische Titel“ und „Nobelpreis“ siehe @1. Juli 2018 at 14:03
    … Der Friedensnobelpreis (auch Schwedischer Comedypreis) hat nun den Wert von Salvator Dalis Schrottskulpturen.
    ———
    Das ist eine Beleidigung der Schrottskulpturen von Salvador Dalí.
    Nimm das sofort zurück, sonst verklage ich Dich!
    https://galerie-kellermann.de/kunstler-der-galerie/salvador-dali-bronze-skulpturen/

  103. Verständnisfrage

    Vor jeder Abstimmung höre ich immer, „bitte die Türen vom Saal schließen“.
    Was hat das für einen Hintergrund? Sollen sich außerhalb des Saals befindende Mitglieder das Ergebnis nicht mitbekommen? Oder soll damit verhindert werden, dass die noch schnell in den Saal flitzen und abstimmen?

  104. Irminsul 1. Juli 2018 at 14:41

    Der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel (CDU), erwartet im Fall eines Bruchs der Union eine rasche Aufstellung der CDU in Bayern. Sollten sich CDU und CSU im Asylstreit nicht einigen, wäre es „eine Frage von Stunden“, bis die CDU Kreisverbände in Bayern gegründet hätte, sagte Vogel im Deutschlandfunk.

    Der ist wohl völlig ahnungslos. Man hat ihn ja schon lange nicht mehr im TV gesehen oder sonstwo. Ich ahne, warum. Eine völlig absurde Vorstellung, dass ausgerechnet in Bayern die Merkel-fanclubs über Nacht einen CDU-Landesverband gründen würden. Vogel lebt offenbar in der Welt von vor 10 oder 20 Jahren. Da hätte eine „Bundes-CSU“ und eine Bayern-CDU“ gute Aussichten gehabt.

  105. Hotjefiddel 1. Juli 2018 at 15:36

    Ok. Ok. Ok. Vielleicht doch nicht Schrott. Mein Kompromissvorschlag: Wertstoff! Als Wertstoff bezeichnen ja die Grünen Müll, der Volks-pädagogische Aspekte berührt.

    In Deutschland kann man die Menschen sehr leicht zu Müllsammlern erziehen. Sie machen nämlich traditionell alles, was die Politiker ihnen sagen, und bekommen heute sogar schon ein schlechtes Gewissen, wenn sie ihr gebrauchtes Taschentuch in den Hausmüll werfen, anstatt es ordnungsgemäß am Wertstoffhof abzuliefern.

    Zum Friedensnobelpreis und den Dali-Skulpturen. Was haben die gemein? Was macht man mit dem Friedensnobelpreis? Man versteigert ihn bei eBay (ich schätze ein Höchstgebot von 2,50 €). Oder man behält ihn, jedoch ist er wahrscheinlich nach zwei Tagen im Müll, weil ihn die Haushälterin weggeschmissen hat.

  106. Cassandra 1. Juli 2018 at 14:18
    Die private Rentenvorsorge ist nur eine Abzocke der Versicherungsindustrie. Ich sage Ihnen das aus eigener Erfahrung. Mir wurden jedes Jahr ca. 300 Euro als Abschluss- u. Verwaltungskosten abgezogen.
    Statt dessen muss die gesetzliche Rente gestärkt werden. Jeder Bürger soll freiwillig Zusatzzahlungen leisten können, so dass die Gelder nicht bei den privaten Versicherern landen.

  107. Sehr gute Reden von Herrn Martin Sichert und Frau Steinbach.

    In Doofland ist die Steuerbelastung zu hoch. Hier muss die AfD ansetzen.

  108. Gestern gegen 0:30 habe ich meinen griechischen Nachbarn kurz im Fahrstuhl gefragt, wie denn die Situation in Griechen Land sei, auch wegen der Krise und den Flüchtlingen, ob es Demos gibt..usw.

    Er: Die Leute sitzen in den Bars und Restaurants und lassen es sich gut gehen..

    Häää? Habe ich den falschen gefragt?

  109. Angela Merkel erweist sich wieder einmal als eine dreiste und schmutzige Lügnerin!

    Polen, Tschechien, Ungarn und Italien dementieren den Abschluss von Vereinbarungen

    Sind dass jetzt die letzten verzweifelten Zuckungen einer Frau die nichts anderes im Leben hat, als ein Amt, welches ihr nicht zusteht?

    Wie sehr muss der Realitätsverlust voran geschritten sein zu solch plumpen Lügen, auf Kosten unserer Nachbarländer zu greifen?

    https://www.welt.de/politik/ausland/article178556504/Polen-widerspricht-Angela-Merkel-Keine-neue-Vereinbarung-ueber-Rueckfuehrungen.html

  110. @ Babieca 1. Juli 2018 at 12:15
    ridgleylisp 1. Juli 2018 at 11:54

    Das einzige, was bei diesem Scan fehlt, ist die persönliche Widmung für den lieben Herrn Sauer, der ihre Arbeit begutachtet hat.

    Nicht wenige Stimmen munkeln Prof. Sauer hat die Arbeit für Merkel gar geschrieben.

  111. Freya- 1. Juli 2018 at 16:09

    MUST SEE

    Augsburg und der Afd Parteitag
    [..]

    ________________________

    Der Letzte Propaganda Dreck

  112. Freya- 1. Juli 2018 at 16:09
    MUST SEE
    Augsburg und der Afd Parteitag
    https://www.youtube.com/watch?v=PF1jQsyg7oA

    Oh, ist das schlimm! Und oft sind es diese merkwürdigen Frauen, die solchen Müll von sich geben.
    Wie kommt die Heulsuse auf die Idee, wir (AfD) würden „… alle raushaben“ wollen?
    Und dann die LügenRoth,
    Würg – das hält man nicht aus!

  113. Freya- 1. Juli 2018 at 16:09

    MUST SEE

    Augsburg und der Afd Parteitag

    https://www.youtube.com/watch?v=PF1jQsyg7oA

    Von dem anarchisch-chaotischen Deutschland, dass Claudia Roth und ihr linksextremes Lumpengesindel sich Wünschen konnte man auf dem Augsburger Rathausplatz ja einen guten Eindruck bekommen.

    Schon erstaunlich, dass sich ausgerechnet diese zerkiffte Existenz die hinter einem Schild ***Deutschland du mieses Stück Scheisse herläuft***, auf den Rechtsstaat beruft!

  114. BePe 1. Juli 2018 at 13:55
    DFens 1. Juli 2018 at 13:42
    eule54 1. Juli 2018 at 13:19
    DFens 1. Juli 2018 at 14:03

    Gute gab es auch. Doch viele SED-Mitglieder wurden durchgezogen. So auch Angela.

    In der DDR waren 3 Qualifikationsebenen zu finden. Die bsolventen der Fachschulen wurden ab 1990 nachdiplomiert. Vergleichbar zu den damaligen Abschlüssen sind heute Staatlich geprüfte Techniker.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ingenieur#In_der_DDR_erworbene_Ingenieur-Grade

  115. Die Inschrift auf dem Grabstein von Deutschland wird lauten: Es hatte nicht sein sollen!?

  116. Das Motto der Gegendemonstranten könnte lauten:
    „Johlen für den eigenen Untergang“.

    Man sollte sich auch nicht von ein paar Tausend Demonstranten
    beeindrucken lassen.
    Als „Honi““rief“, kamen Hundertausende und schwenken rote
    Fähnchen.
    Und doch haben sie ihm später davon gejagt.


  117. Merkel und ihr Zögling Jens Spahn wollen jetzt hunderttausende Albaner für die Altenpflege nach Deutschland holen.

  118. Kommissar Baerlach 1. Juli 2018 at 12:58
    BERICHT: Soros hat ein „Geheimtreffen“ mit dem sozialistischen, pro-Massen-Migrationsleiter Spaniens abgehalten

    Der Milliardär und Globalist George Soros ist „heimlich“ mit den neuen sozialistischen, offenen Grenzen zusammengetroffen, die den spanischen Premierminister Pedro Sánchez unterstützen , so ein Bericht spanischer Medien.
    ———————————-

    Natürlich darf der Teuflischste aller Teufel da nicht fehlen!

Comments are closed.