Horst Seehofer, manche nennen ihn auch Horst Drehhofer.

Von WALTER EHRET | Die Stunde der Wahrheit rückt näher. Am Montag will sich Innenminister Horst Seehofer zu seiner angekündigten Grenzschließung erklären. Sollte die CSU in dieser Frage einknicken, brennt bei der anstehenden bayerischen Landtagswahl der Baum. Die neuen EU-Vereinbarungen und bilateralen Abkommen der Kanzlerin sind nicht geeignet, von der Rechtsdurchsetzung an der deutschen Grenze abzusehen.

Wer behauptet, dass es sich bei dem von der Kanzlerin nach dem EU-Flüchtlingsgipfel präsentierten Abkommen um ein reines Blendwerk handelt, dürfte richtig liegen. Denn in dem gesamten Vertragswerk wurde nicht eine verbindliche Regelung getroffen, die Deutschland tatsächlich entlasten würde. Und auch die großartig angepriesenen bilateralen Rücknahmeabkommen sind bei näherer Betrachtung wertlos. Wer das nicht glaubt, sollte einen Blick auf die Fakten werfen, denn reale Zahlen lügen nicht.

Das Märchen der Asylrückführungen

Von Januar 2018 bis Ende Mai beantragte Deutschland gegenüber Italien 9233 Rücküberstellungen wegen Nichtzuständigkeit in der Asylfrage. Italien entsprach diesen Ersuchen in 8421 Fällen. Tatsächlich wurden allerdings nur 1384 Personen nach Italien verbracht. Die restlichen knapp 7000 Rücküberstellungen führte Deutschland ganz einfach nicht durch, weil in diesem Land Ausweisungen von Asylanten politisch nun einmal nicht mit Nachdruck betrieben werden.

Ähnlich verhielt es sich im Falle Spaniens. Hier wurden 1849 Anträge gestellt. Bei 1255 Zusagen wurden nur 172 Fälle vollzogen. Im Falle Griechenlands erfolgten bei 1714 Anfragen 36 Zusagen, davon wurden ganze fünf(!) umgesetzt. Die Zahlen entstammen einer Anfrage der Linkspartei an die Bundesregierung.

Völlig zu Recht muss deshalb die Frage gestellt werden, was die angeblich mit 18 Ländern ausgehandelten Rückführungsabkommen wert sind, wenn die Bundesregierung die Rücküberstellungen in die zuständigen Länder gar nicht durchzuführen bereit ist?

Erschwerend kommt hinzu, dass sich einige der großartig verkündeten Rückführungsabkommen mit mehreren Ländern bereits als reine Propaganda der Kanzlerin entpuppten. So dementierte Tschechien am Samstag bereits, jemals eine solche Vereinbarung unterschrieben zu haben. Auch Polen und Ungarn bestreiten, solche Verpflichtungen gegenüber Deutschland eingegangen zu sein.

Bilaterale Abkommen kosten Deutschland ein Vermögen

Und letztlich stellt sich auch die Frage, welche Zahlungsverpflichtungen die deutsche Kanzlerin für die Durchsetzung des ohnehin geltenden Rechts auf Asylrückführungen in ihren bilateralen Abkommen eingegangen ist?

Bekanntlich kostete bereits der Türkei-Flüchtlingsdeal die Steuerzahler fünf Mrd. Euro. Gegenüber Frankreich stimmte Kanzlerin Merkel für die Rücknahme weniger hundert Flüchtlingen pro Jahr dem französischen Projekt eines Eurobudgets zu. Dafür soll Deutschland nach dem Willen der Franzosen künftig jährlich 0,5 Prozent seines Bruttoinlandsprodukts (BIP) an Brüssel überweisen. Das sind derzeit rund sieben Mrd. Euro.

Die weiteren Verpflichtungen gegenüber den restlichen Staaten, mit denen die deutsche Regierungschefin ihre bilateralen Vereinbarungen haben will, sind dabei bisher nicht einmal veröffentlicht worden. Zu vermuten, dass diese ebenfalls verheerend ausfallen werden, dürfte dabei nicht übertrieben sein.

In Anbetracht dieser Faktenlage muss sich Innenminister Seehofer deshalb daran erinnern lassen, dass er als oberster Exekutivbeamter des Bundes für die Durchsetzung des Rechts an der Grenze, aber auch für die Rückführungen aus Deutschland zuständig ist. Es ist politisch nicht hinnehmbar, dass Kanzlerin Merkel Deutschlands Steuermilliarden für bilaterale Rückführungen verschwendet, die ohnehin bereits geltendem Recht entsprechen. Zumal diese Rücküberstellungen, wie aufgezeigt, von der Bundesregierung gar nicht mit dem gebotenen Durchsetzungswillen betrieben werden.

Zurückweisungen sind rechtlich zulässig

Auch die Rechtsfrage der Zulässigkeit der Zurückweisungen von EU-Asylanten kann dabei für den Innenminister als hinreichend geklärt betrachtet werden. Verfassungsrechtler Hans-Jürgen Papier veröffentlichte zu diesem Thema am Sonntag eine öffentliche Einschätzung (PI-NEWS berichtete), nach der Abweisungen an der Grenze nach geltendem Recht „zwingend geboten sind“. Diese Rechtssicht vertritt der Innenminister bekanntlich ebenso wie seine Partei, die CSU.

Sollte Innenminister Seehofer deshalb am Montag, entsprechend seiner Ankündigung, die Grenzen nicht schließen, wäre das nicht nur ein grober Verrat an seinem Amtseid, sondern auch eine arglistige Täuschung am Wähler und ein Verbrechen am deutschen Volk. Für einen solchen Treuebruch gäbe es keine Rechtfertigung.

Jetzt müssen Sie liefern, Herr Seehofer!

Die CSU sollte sich deshalb warm anziehen, wenn sie ihrem Parteioberhaupt gestattet, einmal mehr das bekannte Wetterfähnchen zu geben, das vor der Kanzlerin kuscht. Wahrhaftigkeit ist jetzt gefragt, selbst wenn das die Regierungskoalition und die Fraktionsgemeinschaft mit der Union sprengen sollte. Das gebietet die Achtung vor dem Gesetz und dem Bürger.

Knickt die CSU in der Gestalt ihres Innenministers in dieser Frage aber wieder ein, wird ohne jeden Zweifel der Bürgerzorn bei der bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober wie ein Tsunami über die Münchner Staatskanzlei kommen und dabei politisch in München kein Stein auf dem anderen lassen. Das vorherzusagen bedarf keiner prophetischen Gabe. Immerhin haben sich Bayerns Bürger mit 71 Prozent hinter den CSU-Plänen zur Grenzschließung versammelt.

An den Laternenmasten werden dann völlig zu Recht wieder die bekannten Wahlplakate der Alternativen zu sehen sein, mit Botschaften wie: „Die AfD hält, was die CSU verspricht“ und „Franz Josef Strauß würde AfD wählen.“

Beweisen Sie also besser Rückgrat, Herr Seehofer!


Walter Ehret.
PI-NEWS-Autor Walter Ehret aus Ludwigshafen am Rhein studierte Belletristik an der Schule des Schreibens. Der 52-Jährige ist seit vielen Jahren in der neuen APO aktiv. Als langjähriger politischer Beobachter der deutschen Parteienlandschaft schreibt Ehret uberwiegend Hintergrundberichte zu politischen und sozialen Themen. Wer ihn erreichen will, kann dies entweder über Facebook oder vk.com versuchen.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

490 KOMMENTARE

  1. Vielleicht sollte Seehofer sich vor der Pressekonferenz etwas Mut antrinken; mein Tipp „Der kleine Feigling“!

  2. Es besteht natürlich noch die Möglichkeit, dass Seehofer freiwillig zurücktritt (z.B. dann wenn die CSU-Fraktion korrupt das Bündnis aufrecht erhalten will).

  3. Vielleicht dauert es auch deshalb so lange, weil Weidel und Gauland noch seinen Aufnahmeantrag prüfen! 🙂 🙂 🙂

  4. Jetzt müssen Sie liefern, Herr Seehofer!

    Auf jeden Fall verspreche ich eine Menge heiße Luft.

  5. @Marie- Belen: Ein Super Vorschlag, nur der „kleine Feigling“ wäre für ihn noch einer Nummer zu groß!

  6. Drehhorst muss standhaft bleiben. Ob er gefeuert wird, ob die Union und die Groko platzen, egal. Nichts davon ist ein Verlust für DE, eher ein Gewinn. Und hier geht es primär um DE, um die anderen Europäer nicht einmal sekundär. Um die Sozialzecken aus aller Welt gar nicht. Allein, dass sich mittlerweile jeder mit diesen minderbemittelten Kreaturen beschäftigt, nutzlos, überflüssig, ist grotesk.

  7. Da wird nichts rauskommen. Glaubt mir mal. Seehofer wird einkicken. Eine Trennung von CDU und CSU wird es nie geben.

  8. Jetzt müssen Sie liefern, Herr Seehofer!

    Mal sehen, ob er ein „Lieferheld“ ist, oder immer noch der ausgelatschte Bettvorleger von „Angela der Schrecklichen“

  9. Was soll Herr Seehofer denn liefern? Ein Szenen-Buch fürs Theater? Einfach mal im Koalitionsvertrag der GroKo die Seiten 103 bis 108 (Relocation und Resettlement) lesen und nach Brüssel schauen, was die CSU dort alles mitmacht und beschließt. Es gibt keine Alternative zur Alternative! Mit der CSU und den Problemen in Deutschland verhält es sich wie mit der Frage: Schwedische Polizei versus Russischer Polizei (nur zwei Minuten):

    https://www.youtube.com/watch?v=rvRCKmqGVrw&feature=youtu.be

  10. Marie-Belen 1. Juli 2018 at 21:04
    Vielleicht sollte Seehofer sich vor der Pressekonferenz etwas Mut antrinken; mein Tipp „Der kleine Feigling“!

  11. Marie-Belen 1. Juli 2018 at 21:04
    Vielleicht sollte Seehofer sich vor der Pressekonferenz etwas Mut antrinken; mein Tipp „Der kleine Feigling“!

  12. Denn in dem gesamten Vertragswerk seitens Merkel, wurde nicht eine verbindliche Regelung getroffen, die Deutschland tatsächlich entlasten würde.War ja auch niemals so angedacht, es handelt sich dabei um eine “ Umvolkung!“

  13. Diese Frau gehört für Ihre Verbrechen am deutschen Volk sofort verhaftet und einem Schnellrichter vorgeführt. Ich hoffe ich erlebe diesen Tag bald.

  14. Glaubt ihr, es gäbe dieses ganze CSU-Theater, wenn die AfD denen nicht im Nacken sitzen würde?
    Dann würden die uns alle weiterhin für dumm verkaufen. AfD wirkt und das freut mich.

  15. DFens 1. Juli 2018 at 21:13
    Marie-Belen 1. Juli 2018 at 21:04
    Vielleicht sollte Seehofer sich vor der Pressekonferenz etwas Mut antrinken; mein Tipp „Der kleine Feigling“!
    ———————————————————
    Hech. Mein Kommentar:

    😀

  16. Der Hosenanzug selber ist geistig auf Kinderniveau, was man auch an der Sprache erkennen kann. Der Kopf hinter der Vernichtung von Deutschland durch unkontrollierte und unqualifizierte Zuwanderung ist Gerald Knaus, dessen „Think Tank“ selbstredend durch György Schwartz aka George Soros finanziert wird. Herr Knaus ist seit Jahren Frau Merkels Berater in Flüchtlingsfragen. Hier gilt es anzusetzen, denn hinter diesen Typen steht zudem das ganze NGO Netzwerk mit seinen Schlepperaktiviäten und wenn man der arabischen Blogger-Szene Glauben schenken mag, werden hier auch die Überfahrten durch regionale Kredite vorfinanziert. Das System trägt sich selber.

  17. Seehofer wird zurücktreten….
    und den Anschluß Bayerns an Österreich bekannt geben.

  18. Der Drehhofer macht seinem Namen alle Ehre!
    Niemals knickt der ein!

    Franz Josef Strauß würde AFD wählen!

  19. Die Merkel ist so verbohrt, das ist schon irrational, wie der „Gipfel“ und seine mediale Nachbereitung gezeigt hat. Sie verbietet Horschti auch morgen die Grenzsicherungs-Maßnahmen, daher rechne ich mit einem Rücktritt des Innenministers. Dann wird es einen Ressorttausch geben, weil die CSU natürlich nicht weiterhin das Innenministerium führen kann. Dobrindt und Söder werden damit zufrieden sein und auf positive Effekte für die Landtagswahl hoffen, nichts anderes wollen sie. Und ansonsten geht alles weiter wie bisher!

  20. Mutti hat ihren Bettvorleger in die Reinigung gegeben.
    Dort wird er gewaschen und anschließend weichgespült.
    Das hat schon mancher alte abgelatschte Bettvorleger nicht überstanden.

  21. Wenn Seehofer verliert, gewinnt die AfD!
    Am meisten würde es dann dem Humanschrott aus dem Ausland erfreuen!

  22. Update: Der Film geht in die Verlängerung. Große Krisensitzung und CSU-Pressekonferenz wohl frühestens erst ab 23 Uhr. Seehofer hat ein Statement nach der noch immer laufenden CSU-Sitzung angekündigt.

  23. Marie-Belen 21:04

    Gibt’s den „kleinen Feigling“ 😀 auch als „großen Feigling“ bzw.in großen Flaschen ❓

  24. Haremhab
    1. Juli 2018 at 21:17
    Merkels Lösung ist die Umvolkung.
    ++++

    Kinderlose Weiber halten sich normalerweise Katzen, Meerschweinchen, Möpse oder Zwergkaninchen.
    Merkel hält sich Neger, Zigeuner, Araber, Afghanen und Paschtunen.
    Das ist natürlich viel teurer im Unterhalt als die o. a. Haustiere!
    Dürfte ihr aber egal sein, weil die Futterkosten immer der Steuerzahler trägt!

  25. lorbas 1. Juli 2018 at 21:26

    Klar gibt es auch einen „großen Feigling“; er ist Innen- und Heimatminister.

  26. Es funktioniert nur – ausschließlich nur – die österreichische Lösung, die der fantastische Bundeskanzler Kurz heute Mittag im Europamagazin auf DDR2 mit einfachen Worten erklärt hat:
    FRONTEX stärken, zielgerecht umbauen (!!!), Vor der Negerküste Küste schippern. Dafür muss man das korrupte libysche System finanzieren. Für Geld tun die alles.
    Die Merkel und Seehofer-„Lösungen“ sind beide untauglich.
    Anne Will aus dem Urlaub zurückgeholt:
    https://daserste.ndr.de/annewill/index.html
    Allein der sachliche Robin Alexander, deren Buch mal einige her lesen sollten bevor sie hier blind losschreiben, macht Hoffnung. KGE und der erzlinke CDU-Harmonie-Flüchtlingspolitiker Daniel Günther, MP aus SH, wo alle Menschen so glücklich sind. Günther ist noch linker als NRW-Laschet.

  27. Denn in dem gesamten Vertragswerk wurde nicht eine verbindliche Regelung getroffen, die Deutschland tatsächlich entlasten würde.

    Genau so. Hier läuft eine ganz bösartige Schau, in der die selbstherrliche Watschelente Merkel von der gesamten EU hämisch versch… wird. Und sie genau das den deutschen Bürgern – also denen, die die Sause zahlen – als Supidupimerkelpolitik verkauft.

    ———-

    N.B. Ein paar Zahlen am Rande, auch wenn sie vom UNHCR stammen: Deutschland hat mehr Asylschmarotzer (Statistik nur für die „Bleibeberechtigten“, ohne Sippennachzug, Untergetauchte, sonstige Unerfaßte oder zweifelhafte Schmarotzer) an der Backe als die fünf EU-Staaten Frankreich, Spanien, Italien, Österreich und Griechenland zusammen. UNHCR-Zahlen Ende 2017:

    Deutschland: 1,4 Mio
    Frankreich: 402.000
    Italien: 335.000
    Spanien: 328.000
    Osterreich:173.000
    Griechenland: 83.000

    Deutschland muß also genau ÜBERHAUPT NICHT helfen, damit irgendwer entlastet wird. Deutschland muß entlastet werden. Aber das zuverlässig zu verhindern, ist die Umvolkungsraute angetreten.

  28. Heißsluft-Horschti,wird zurück getreten und kann dann mit der Eisenbahn im Keller spielen.

    p-town

  29. DFens 1. Juli 2018 at 21:24

    Update: Der Film geht in die Verlängerung. Große Krisensitzung und CSU-Pressekonferenz wohl frühestens erst ab 23 Uhr. Seehofer hat ein Statement nach der noch immer laufenden CSU-Sitzung angekündigt.

    Zu der Zeit pflegt der kommod breitgelatschte Bettvorleger in welcher Tierfellform auch immer gemeinhin im Koma auf dem Fußboden rumzuliegen…

  30. VivaEspaña 1. Juli 2018 at 21:30

    Die Sendung wurde außer Plan angesetzt. Große Frechheit: Was hat die KGE da verloren? Ich erwarte übelste Agit-Prop made by Will.

  31. Uns wenn diese Rückführungen durchgeführt werden würden, dann sind sie drei Wochen später wieder durch die offenen Grenzen zurück. Die haben es ja nicht einmal geschafft, diejenigen mit Einreiseverbot an den Grenzen aufzuhalten, wenn die das Wort Asyl sagten. Selbst wenn Seehofer dann Grenzkontrollen bekäme, würde die Merkel inzw. europäische Vereinbarungen getroffen haben, dass quasi alle legal rein dürfen, die illegal jeden Tag rein kommen.

  32. Wie passt das zusammen Söder bei Will und in München wird bis 23 Uhr verhandelt. Oder wird in München schon Party gefeiert und erst danach Pressekonferenz.

  33. Welcher „Kopf rollt“ (metaphorisch in Bezug auf die politische Karriere)? Horsts oder Angelas? Nur einer hat eine Zukunft!

  34. Das WM Spiel Kroatien Dänemark ist grottig, aber nicht so grottig wie das Schmierentheater der Union.

  35. DFens 1. Juli 2018 at 21:39
    Die Sendung wurde außer Plan angesetzt. Große Frechheit: Was hat die KGE da verloren? Ich erwarte übelste Agit-Prop made by Will.

    KGE gibt ständig schon den ganzen Tag in allen Nachrichten ihren blöden Senf dazu.
    Die ist auf Anbiederungstour.

    Von der größten Oppositionspartei hingegen hört und sieht man nix.

  36. Babieca 1. Juli 2018 at 21:35
    Mhmm pro Kopf der Bevölkerung dürften wir Österreicher leicht voran liegen. Leider.

  37. Er schafft es nicht.
    Sie hat noch nie etwas geschafft.
    „Wir schaffen das!“ ist zur Ulknummer verkommen.
    Einzige Lösung: Beide ausschaffen!
    (Ich danke den Schweizern für den wunderschönen Begriff „ausschaffen“.

  38. DFens 1. Juli 2018 at 21:39

    VivaEspaña 1. Juli 2018 at 21:30

    Die Sendung wurde außer Plan angesetzt. Große Frechheit: Was hat die KGE da verloren? Ich erwarte übelste Agit-Prop made by Will.
    ——
    Die Lesbe braucht Unterstützung. Die „Plasberg-Doktrin“ (keine AfD-Politiker in Sabbelshows mehr) greift.
    AfD : Ist Meuthen in Brüssel (der gehört nach Berlin!) durchgeknallt und wirklich die Bismarcksche Rentenversicherung abschaffen? Ab zur F.D.P. aber zack-zack.

  39. Erst „Der kleine Feigling“ getrunken und dann gesprochen wie „Flasche leer“?

    Hauptsache es ändert sich irgendwas.
    Meine Ansprüche sinken mit der Dauer der Regierungszeit von A.M.

  40. p-town 1. Juli 2018 at 21:37

    Heißsluft-Horschti,wird zurück getreten und kann dann mit der Eisenbahn im Keller spielen.

    Und die Weichen für Deutschland stellen.

  41. Was hat diese Frau nur für einen Horror über unser Land gebracht.
    Und sie begreift nicht, was sie getan hat und leider auch weiter tun will.

    Jeder geistig behinderte Hilfs-Schüler wäre ein besserer Kanzler gewesen.
    Und was für Dreck muss die Ebene unter ihr sein,
    die diese hochgefährliche Versagerin 13 Jahre gestützt hat.

    Mehrkill zu entfernen, ist absolut nur der erste Schritt.
    Danach muss alles aus der CDU entsorgt werden, der dieser Staatfeindin die Stange gehalten halt.

  42. Letzter Kommentar zu Anne Will:

    Rainer Pauli schrieb am 01.07.2018 21:37 Uhr:
    Noch warten alle auf die Pressekonferenz der CSU, da biedern sich die Grünen schon für Geschpräche an. Sie können nicht schnell genug an die Futtertröge kommen. In der Sdg. heute Abend wird wohl auch wieder überstrapaziert geklatscht, wenn Frau G-E. mit traurigen Rehaugen die selbstverständliche Bereitschaft der Grünen erklärt, Frau Merkel beizustehen. Dafür darf sie AfD als größte Oppositionspartei nicht teilnehmen, klar, wo kämen wir denn hin eine Partei einzuladen, die Merkel’s Politik nicht gut findet. Meine Güte, wo sind wir nur gelandet in diesem Land.

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Forum-Tag-der-Entscheidung-wie-loest-die-Union-ihren-Streit,diskussionunionsstreit100.html

  43. Zum Schluss wird doch wieder das übliche Ergebnis raus kommen. Alles bleibt wie´s ist, und der DUMMMICHEL lässt es über sich ergehen.
    Übrigens, warum nennt man den Seehofer eigentlich „Drehhofer“ ?
    Besser wäre doch „Drehrumbum“ !!
    Da gibt es auch schon ein schönes Lied dazu :
    https://www.youtube.com/watch?v=sOiXeUw8LYA
    Und ein kleines Bild dazu kann man hier finden :
    https://de-de.facebook.com/pittiplatschoriginal/photos/%22ich-bin-drehrumbum-der-runde/1656633671287405/?_fb_noscript=1
    Die Ähnlichkeit ist frappierend – oder ?

  44. Söder gehört dem Islam. Deshalb AfD im Oktober!

  45. Erfolgsmeldung aus dem Kanzleramt: Merkel hat jetzt auch neue Abkommen mit Kolumbien, Tunesien, Marokko, Ägypten, Mali, Sudan, Gambia, Somalia, Ghana, Kongo, Togo, Benin, Nigeria, Kamerun, Tansania, Australien, Antarktis, der Gummibärenbande und ihrem Psychiater getroffen

  46. Seehofer wird zurücktreten, das alles ist mit Merkel Abgesprochen
    Alles nur ein Schauspiel!.
    Man wird einfach nur verarscht.
    Seehofer macht ein auf dicke Eier, um den Wähler zu Zeigen, „“ich bin ein Macher““

  47. Mein Tipp: Horscht goes Modelleisenbahn und M. hat mal wieder einen Konkurrenten weggebissen.
    Welcher Unionspolitiker gibt denn seinen Traumjob auf nach nicht mal 1 Jahr?
    Da sitzt die Ehefrau oder Freundin im Nacken „denn das Haus muss abbezahlt werden“ und „die Kinder kosten viel Geld auf der Privatschule“.
    Die CDU kann über Nacht in BAY Kandidaten aufstellen. Die CSU in Norddeutschland kann das niemals.

  48. Babieca
    1. Juli 2018 at 21:38
    DFens 1. Juli 2018 at 21:24

    Update: Der Film geht in die Verlängerung. Große Krisensitzung und CSU-Pressekonferenz wohl frühestens erst ab 23 Uhr. Seehofer hat ein Statement nach der noch immer laufenden CSU-Sitzung angekündigt.

    Zu der Zeit pflegt der kommod breitgelatschte Bettvorleger in welcher Tierfellform auch immer gemeinhin im Koma auf dem Fußboden rumzuliegen…
    ————————–
    War er nicht auch als Statist bei „Dinner for one“? Da hat ihm James wahrscheinlich ein paar mal zu oft gegen den Hinterkopf getreten. Würde mir jetzt einiges erklären…

  49. OMG … wenn Drehofer jetzt konsequent bleibt, ist er der einzige Eunuche der es aus Merkels Harem herausgeschafft hat.

    Merkt ihr was? Die anderen Parasitenparteien sind mucksmäuschenstill. Einzig die AfD kann sich das erlauben und mit Interesse dieses Schauspiel verfolgen. Für die anderen Parasitenparteien wird gerade der Abgang eingeläutet.

    Derzeit kommt man sich vor, als erlebe man die Ereignisse im Führerbunker hautnah mit. Merkels engste Vertraute beschwören ihr ihre Treue und weitere Gefolgschaft. Derweil steht die Führerin mit den Nachbarnationen in Friedensverhandlungen, wozu die wiederum kein Grund haben. Die Führerin glaubt trotzdem unerschütterlich an den Endsieg. Mal sehen, wann die Wunderwaffen beschworen werden. Liebe PI-Leser, es dauert nicht mehr lange, dann ist der Merkel-Spuk vorbei und wir müssen Mechanismen mit der AfD installieren, damit soetwas nicht wieder passieren kann. *gekürzt. Mod.*

  50. VivaEspaña 1. Juli 2018 at 21:47

    Letzter Kommentar zu Anne Will:

    ……Meine Güte, wo sind wir nur gelandet in diesem Land.
    ————————————–
    D ist das Atlantis der Neuzeit. Einziger Unterschied: Atlantis versank im Meer, D hingegen in Shice.

  51. Man merkt schon an der Uhrzeit der Verkündung, dass da nichts Weltbewegendes bei rumkommt. Um 23 Uhr sind die meisten Leute schon im Bett, weil sie morgen früh raus müssen, um für Merkels Asylantenheer ackern zu gehen.
    Hätte Seehofer und die CSU Eier hätte man längst klar Schiff gemacht.

  52. Vielleicht ist dem einen oder anderen aufgefallen, dass sich zunehmend unsere Polit-Verbrecher die Wochenenden versauen, indem sie Samstags und Sonntags bis zum Morgengrauen verhandeln.
    Für mich ist dieser Zirkus bezeichnend für den Zustand und die Politik dieses Landes, die nicht innert einer 5 Tage Woche in der Lage ist, ihre selbst verursachten Probleme zu lösen.

    Auch Politiker benötigen mal einen entspannten Sonntags-Spaziergang, um den Kopf frei zu bekommen, unabhängig der politischen Coleur.

    Ohne eine gesunde Entspannung zwischendurch wird man zu dem, was heute unsere Polit-Camarilla darstellen, verkommen, kriminell und den Realitäten entrückt.

    Danke Alexander Gauland, der kategorisch die Zusammen-Arbeit mit den Tätern der letzten Jahrzehnte eine klare Absage erteilte.
    https://www.br.de/nachrichten/afd-parteitag-gauland-attackiert-merkel-und-csu-100.html

  53. Auch das noch:
    DDR 1 kündigt statement von Akraka an, egal ob CSU fertig hat oder nicht.

  54. Heisenberg73 1. Juli 2018 at 21:59
    ———————

    stimmt nicht. Heute wird noch Geschichte geschrieben. Die CSU macht kein Rückzieher mehr.

  55. Alles was die Staatsratsvorsitzende macht ist ermüdend zäh, langvierig und extrem anstrengend, um am Schluss stets zu unserem Nachteil zu münden, der uns zusätzlich einen Berg Zasta kostet. Jeder lobotomisierte Schimpanse kann das besser, was Soros‘ Groschenhure da zaubert.
    Untragbar, unerträglich, ja völlig schwachsinnig, diese Buckelraute aus der Hölle.

  56. Zitat aus spiegel-online:

    (…)Bei der Vorstandssitzung in Berlin sagte die Kanzlerin nach SPIEGEL-Informationen nun folgenden Satz: „Wenn wir trotz der letzten Erfolge in Brüssel jetzt trotzdem zurückweisen, dann muss ich mich auf europäischer Ebene nicht mehr blicken lassen.“

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/liveblog-zum-asylstreit-horst-seehofer-soll-im-csu-vorstand-masterplan-verteilt-haben-a-1216044.html

    Und bei der deutschen Bevölkerung wäre „sich noch mal blicken lassen“ ein schwere Provokation.
    Eine sehr sehr schwere Provokation!

  57. „Die Merkel wird in 50 und auch in 100 Jahren noch KanzlerIx bleiben“
    – Erich Honecker

  58. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 1. Juli 2018 at 21:50

    Söder gehört dem Islam. Deshalb AfD im Oktober!

    So siehts aus. Und auch sein Genosse Seehofer und deren Föhrerin Angela werden diese Wählerverar§che nicht lange genug aufrechterhalten können, ohne zu bedeutend Federn zu lassen. Deren Zeit ist einfach um!

  59. Könnte PI mal eine Umfrage machen, wer sich für das „Sommerinterview mit der Führerin“ interessiert? Ich glaube, das schaut sich hier sicher keiner an. Das ist eh nur alles hohles Gesabber mit inhaltsleeren Worthülsen und nichtssagende Phrasendrescherei. Wie dumm muss eine Partei eigentlich sein, sich sowas als „Parteiführerin“ zu halten? Sind die in der CDU mittlerweile alle restlos verblödet? Sehen die nicht, was hier passiert?

  60. Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Nachricht an die CSU. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aufgrund der sehr hohen Anzahl an Zuschriften in den vergangenen Tagen nicht jedes Anliegen individuell beantworten können.

    Unsere Positionierung zum Thema „Zurückweisung an der Grenze“ ist eindeutig und klar – Die CSU ist geschlossen und entschlossen für den Masterplan von Bundesinnenminister Horst Seehofer. An der deutschen Grenze muss geltendes Recht wieder angewendet und die Ordnung wiederhergestellt werden. Dafür hat der Parteivorsitzende und Bundesinnenminister Horst Seehofer in der Partei auf allen Ebenen volle Rückendeckung für seinen Masterplan Asyl erhalten.

    Lesen Sie mehr dazu in unserem Topaktuell: https://www.csu.de/common/csu/content/csu/hauptnavigation/aktuell/topaktuell/PDFs/2018/2018-06-18-BeschlussPV-Masterplan.pdf

    Nochmals vielen Dank für ihr Schreiben. Wir werden Ihre Anregungen in unsere Überlegungen miteinfließen lassen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Florian Dellinger
    Service Büro

    CHRISTLICH-SOZIALE UNION

    VERBANDS- UND MITGLIEDERMANAGEMENT

  61. Der arrogante SPD-Scholzomat spricht. Warum kümmert er sich nicht um die Finanzen, was sein Job wäre?

  62. Wozu ist diese intellektuelle Blendgranate „Göre Eckardt“ eigentlich bei „Anne-Will-Aber-Kann-Nicht“?

  63. Willi Marlen 1. Juli 2018 at 21:45
    Er schafft es nicht.
    Sie hat noch nie etwas geschafft.
    „Wir schaffen das!“ ist zur Ulknummer verkommen.
    Einzige Lösung: Beide ausschaffen!
    (Ich danke den Schweizern für den wunderschönen Begriff „ausschaffen“.
    —————
    Hauptsache, sie schafft noch den Gang zum Klo aus eigener Kraft und das rechtzeitig.

  64. SEEHOFER lässt sich von der Matrone keinen Sand in die Augen streuen, sich nicht hinters Licht führen mit:
    „Wirkungsgleich“ „nachhaltig“ „im Sinne des europäischen Gedankenguts!“ usw.

    Wenn Seehofer seinen Plan, den nationalen Alleingang durchsetzt, dann wird ihn die Schwarze Witwe ausschalten, so wie sie es mit allen anderen getan hat.
    UND DANN WÄRE RICHTIGER KRIEG!!!
    DIE DIKTATORIN MUSS SOFORT WEG!!

  65. Die Medien trommeln doch schon. Angeblich stehen mehr hinter Merkel, jedenfalls seit diesem falschen EU-Plan, als hinter Seehofer. Ich sage, er knickt ein.

  66. Demokratie statt Merkel 1. Juli 2018 at 22:08

    Zitat aus spiegel-online:

    (…)Bei der Vorstandssitzung in Berlin sagte die Kanzlerin nach SPIEGEL-Informationen nun folgenden Satz: „Wenn wir trotz der letzten Erfolge in Brüssel jetzt trotzdem zurückweisen, dann muss ich mich auf europäischer Ebene nicht mehr blicken lassen.“

    [..]

    Und bei der deutschen Bevölkerung wäre „sich noch mal blicken lassen“ ein schwere Provokation.
    Eine sehr sehr schwere Provokation!

    ____________________________

    Ach Bitte…was ist das denn? Es versucht es wieder mit der „Dann ist das nicht mehr mein Land“ Tränennummer…..

    Bitte, schafft dieses Irre Stück endlich weg, bevor uns wegen ES noch der Ganze Planet um die Ohren fliegt!

    ES ist doch nicht mehr zurechnungsfähig!!!

  67. Das fake-news verseuchte linksversiffte Info-Radio Berlin vom RBB hat in der letzen Stunde mehrfach vermeldet, dass Seehofer sich noch heute „erklären“ wolle.
    Die Ankündigung einer Ankündigung, na ob der das wohl macht? Irgendein C*DU-Typ aus Sachsen soll gesagt haben, er halte den Unionsbruch“ nicht mehr für ausgeschlossen!!!

  68. Dänemark hat einen Neger eingewechselt.
    Damit dürfte die Niederlage besiegelt sein! 🙂

  69. …was für ein selten blödes Volk die Deutschen doch sind. Bei einem dermaßen dämlichen Volk haben die Politiker leichtes Spiel mit ihrem Bevölkerungsaustausch, die bescheuerten Deutschen merken es noch nicht mal, im Gegenteil, sie kacken auf ihre eigene Kultur und unterwerfen sich fremden Kulturen. Wer sich so verhält, hat es eigentlich gar nicht verdient als Volk und eigenständige Kultur zu überleben. Aber Verblödung kann man auch indoktrinieren – man muss dem Volk nur genug Scheiße erzählen.

  70. VivaEspaña 1. Juli 2018 at 22:04

    Vielleicht ist vorgesehen, den Söder zuzuschalten. Wenn er abgesagt hat, wäre das allerdings ein dramaturgischer Kniff für die Aufführung des dramatisch-komödiantischen Stückes der CSU. Übrigens, das Theater gibt es wirklich! CSU = Cleveland State University. CSU Theatre and Dance existiert!

    https://www.facebook.com/csudrama/

  71. kleinemarie 1. Juli 2018 at 22:16
    —————
    Mein Tip ab heute wird die Geschichte neu geschrieben. Möglicherweise kennt Trump schon das Drehbuch.

  72. Bin Berliner 1. Juli 2018 at 22:16

    Demokratie statt Merkel 1. Juli 2018 at 22:08

    Zitat aus spiegel-online:

    (…)Bei der Vorstandssitzung in Berlin sagte die Kanzlerin nach SPIEGEL-Informationen nun folgenden Satz: „Wenn wir trotz der letzten Erfolge in Brüssel jetzt trotzdem zurückweisen, dann muss ich mich auf europäischer Ebene nicht mehr blicken lassen.“

    [..]

    Und bei der deutschen Bevölkerung wäre „sich noch mal blicken lassen“ ein schwere Provokation.
    Eine sehr sehr schwere Provokation!
    ——————-
    Naja, wegen ihrer dämlichen FAKE-NEWS braucht sie sich in Polen, Ungarn und Tschechien schon jetzt nicht mehr blicken lassen und Wie man hört hat die Olle bei den anderen EU-Bonzen auch schon verschissen. In Deutschland braucht ES sich auch nicht mehr blicken lassen, das würde einiges leichter machen.

  73. DFens 1. Juli 2018 at 22:18

    Ja, hat AW gesagt, wird zugeschaltet, wenn C*SU fertig.

  74. gonger 1. Juli 2018 at 22:11

    Der arrogante SPD-Scholzomat spricht. Warum kümmert er sich nicht um die Finanzen, was sein Job wäre?

    Genau. HH finanziell runtergerockt, Katastrophe hinterlassen, dann zu Höherem entfleucht gefleucht geworden, um noch mehr Unheil anzurichten. SPD-Karriere. Apparatschik-Karriere. HH ist ein Wirtschafts-Verkehrs-Energie-Finanzpolitischer Trümmerhaufen. Außer Party und Baustellen und Asylanten und Ideologie ist da nicht mehr viel.

  75. Mathias 1. Juli 2018 at 22:20
    ———————————————
    Das kennt er 🙂

  76. DFens 1. Juli 2018 at 22:18
    Söder soll zugeschaltet werden. Wurde zu Beginn der Sendung gesagt.

  77. Anne Will aus dem Urlaub zurückgeholt. Wer zahlt Ihr den Privat-Jet? Na…wer wohl. Fängst mit G an und hört mit Z auf.
    Jetzt redeen der Wahlbetrüger aus Italien (2-Stimmen, stand hier bei pi). Der G20-Versager aus Hamburg.
    KGE mit roten Strumpfhosen bei ??? Grad im Studio. Damit würde sich meine Frau nicht mal zum Bäcker trauen. Eine absolute Freakshow auf DDR1.
    Der Analysist Robin Alexander läuft zur Hochform auf. Er ist nicht pro AfD aber sachlich.

  78. Was macht die KGE bei Will und wo ist die ARD? Was für eine lächerliche Sendung!

  79. Ich weiß nicht, was besser ist. Wenn Seehofer ernst macht, ist das die Riesenchance, dass Merkel tatsächlich wegkommt, die kommt so schnell nicht wieder. Allerdings verliert dann die AfD gewaltig und das Mainstream-Rad dreht sich auch ohne Merkel weiter. Sie ist ja nur eine Marionette von vielen. Wenn Seehofer einknickt, ja dann brennt der Baum, dann wird das in Bayern zumindest das Ende der Parteienlandschaft sein, wie wir sie kennen, und die AfD wird endlich Volkspartei, ohne die man nicht regieren kann. Auch im Bund wird sie wohl eher zulegen als absacken. Also was ist besser?

  80. Seehofer wird liefern: Und zwar ein sowohl als auch!

    Von den den ca. 90 (???) Grenzübergängen zu Österreich macht er 3-5 etwas dicht und fühlt sich als Superheld! Wegen viel Medien und Tamtam.

    Währenddessen macht die Merkel ein „Merkel-App“ mit freien Grenzübergängen…

  81. Geil, dass die Russen weiter sind! 🙂

    ######

    https://www.welt.de/vermischtes/article178565438/Mosbach-Grossfamilien-im-Streit-Polizei-rueckt-mit-zehn-Streifen-an.html

    #

    https://www.bild.de/regional/leipzig/polizeiliche-massnahmen/randalierer-will-polizist-waffe-entreissen-56176574.bild.html

    Leipzigs Naher Osten ist mit seiner Hauptader der Eisenbahnstraße ein Brennpunkt. Im vergangenen Jahr starb dort ein Rocker (†27) im Kugelhagel, immer wieder rückt die Polizei an.

    Die Behörden versuchen seit Jahren mit Razzien, Kontrollen und einem Polizeiposten die Lage in den Griff zu bekommen.

  82. # Baerbelchen 1. Juli 2018 at 22:23

    Merkel ist das Einzige was den Altparteien-Sozialisten-Haufen noch zusammen hält!

    Ohne die geht dort ein Hauen und Stechen los, das nur noch die AfD als solide Wertegemeinschaft zählen wird!

  83. FOCUS-Zensur bei meinem Beitrag: „Freud´sche Fehlleistung: „Wir werden die Sekundärmigration stärken müssen…“, sagte Merkel. Im Plenum war Lachen zu hören.

    weiter: „Merkel korrigierte sich sofort und sagte: „Besser ordnen und steuern müssen“. Nein SIE LÜGTE: es ist das Neue Dublin „IV“, was ihr durch die „Lappen“ ging. Das droht uns nun … Nicht mehr das Ersteintrittsland ist für das Asylverfahren zuständig, sondern das EU-Land, das sich der Asylsuchende wünscht.

    Er muss dazu nur Bindungen zu diesem Land haben: „In Berlin lebt der Bruder meines Nachbarn aus meinem Dorf“, reicht dazu aus, dass dann Deutschland für Aufnahme und Asylverfahren direkt zuständig ist. Regierungschefs aus Italien, Malta, Spanien und Griechenland etc. werden im Rat der Regierungschefs zustimmen, Fazit: dies neue DUBLIN IV ruiniert unser Land !

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    Es gibt mehrere mögliche Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben.

    Nutzer-Kommentare werden abgelehnt, wenn sie …

    FAZIT: Die STAATS-MEDIEN pflegen die MERKEL-ZENSUR !

  84. Ich lach nur noch über dieses total verblödete Idiotenland. Nur weg von hier!

  85. Babieca 1. Juli 2018 at 22:21

    gonger 1. Juli 2018 at 22:11

    Der arrogante SPD-Scholzomat spricht. Warum kümmert er sich nicht um die Finanzen, was sein Job wäre?

    Genau. HH finanziell runtergerockt, Katastrophe hinterlassen, dann zu Höherem entfleucht gefleucht geworden, um noch mehr Unheil anzurichten. SPD-Karriere. Apparatschik-Karriere. HH ist ein Wirtschafts-Verkehrs-Energie-Finanzpolitischer Trümmerhaufen. Außer Party und Baustellen und Asylanten und Ideologie ist da nicht mehr viel.
    —-
    Moin moin Babieca,
    Nana na…
    Hamburg ist nicht „runtergerockt“. Wenn die HSH-Nordbank richtig hochgeht geht Hamburg am Stock und SH ist ein absoluter Sanierungsfall bei deren schlappen Haushalt. Aber es gibt ja die berühmten Schattenhaushalte.
    Die Wirtschaftskraft in Hamburg ist gewaltig. Jobs an jeder Straßenecke. Natürlich prekär.
    Die finanzielle Bombe, die noch schlummert, hat der Vorgänger SchWOle angereichtet, der auf Sylt an der Fischbude in der Westerländer Friedrichstrasse bejubelt wird. Scholzomat hat nur noch mehr Öl ins Feuer gegossen.
    Hamburg geht’s saugut, alle sind happy und endlich mal richtig Sommer.
    Morgen geht’s wieder hoch ins Land der Glücklichen…. Die einen fliegen 22 Stunden mit dem Jet in die Karibik. Ich habe die Karibik in Norddeutschland….
    Robin Alexander ist Klasse. Er bringt Elmau …oder Heiligendamm ins Gespräch.

  86. Wenn Merkel jetzt abtritt, dann bloß keine nationalen Alleingänge. Wir brauchen Lösungen auf europäischer Ebene und dazu sollte gleich die ganze EU-Clique abdanken.

  87. Ich lege mich mal fesr: Noch vor Weihnachten wird es Neuwahlen geben.

    AfD 16% und Frauke Petry wird endlich die Rechnung für ihren Hochverrat bekommen! Ab ins Nichts!

  88. Wenn Merkel jetzt abtritt, dann bloß keine nationalen Alleingänge. Wir brauchen Lösungen auf europäischer Ebene und dazu sollte gleich die ganze EU-Clique abdanken!

  89. Was soll dieses ganze Rumgeeiere?
    Diese Rechtsbrecher aus dem politischen Establishment sollen endlich wieder bestehendes Recht einhalten und umsetzen, dann die Fehler der Vergangenheit korrigieren, alle millionen und abermillionen illegal nach Deutschland Eingedrungenen raus, aber dalli, dalli, sowie alle mit Doppelpass, die sich nicht entscheiden wollen, ob deutsch, oder nicht deutsch!
    Und die Erdogan Wähler gleich hinterher.

  90. Ich hoffe, daß Seehofer versteht, daß dieses Ding jetzt größer ist als seine persönliche Karriere. Im Gegenteil, er hat sogar die Chance, sich ein ehrbares Denkmal zu setzen, wenn die ganze restliche Hochpolitik darüber mit einem Knall zerspringt. Einmal im Leben ein richtiger Mann sein, jetzt gilt es!

  91. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-desiderius-erasmus-stiftung-soll-partei-in-gesellschaft-verankern-a-1216022.html
    Die AfD hat den Weg freigemacht für eine parteinahe Stiftung. Klingt nach einer Petitesse.

    Tatsächlich könnte dies Spuren in der Republik hinterlassen – vor allem bei Schülern und Lehrern.

    Wohin es ideologisch geht, lässt sich an den Einlassungen der Stiftungsvorsitzenden Erika Steinbach ablesen, einst in der CDU und ehemalige Vertriebenenfunktionärin. In Augsburg zitierte Steinbach, die nicht der AfD angehört, den früheren estnischen Präsidenten Lennart Meri.

    Der hatte 1995 im Bundestag am Tag der deutschen Einheit erklärt, man könne einem Volk nicht trauen, „das rund um die Uhr intellektuelle Selbstverachtung“ betreibe.

    Die Reaktion der AfD-Delegierten war tosender Applaus und Jubel.

    ###

    omg …….

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/fluechtling/rettet-kind-und-wird-gefeuert-56178750,view=conversionToLogin.bild.html
    Weil er sich selbst beim Sprung ins Wasser den Zeh brach, verlor er einen Job.

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article178545704/Sex-nur-mit-Einverstaendnis-Schwedische-Anwaeltin-erntet-Spott-fuer-App.html

    Wer in Schweden Sex haben will, braucht vom Partner eine erkennbare Zustimmung. Das nun in Kraft getretene Gesetz bringt viel Zynismus hervor, auch in Deutschland.

    Doch immer noch ist unklar, wie es angewendet wird.

    ########

    *http://www.spiegel.de/politik/ausland/kontakt-mit-auslaendischen-fans-russlands-bizarrste-wm-diskussion-a-1215943.html

    Russische Frauen würden schon beim Klang einer ausländischen Sprache ihre Beine spreizen, hieß es da. Den vorläufigen Höhepunkt lieferte der russisch-ukrainische Schriftsteller Platon Besedin mit einer Kolumne, die den Titel „Zeit der Nutten“ trug.

  92. Bei „Anne-Will-Aber-Kann-Nicht“ ist wieder ein Haufen linksbunter Klatschaffen, die morgen nicht arbeiten müssen.

  93. CDU/CSU. Was wird es geben? Was wird geschehen? Wird es so sein wie bei Romeo und Julia? Wie bei Rose DeWitt Bukater und Jack Dawson? Oder vielleicht doch wie in „Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen“. Egal! Zu Merkel: Man kann ihr vieles vorwerfen. Eines jedoch nicht: Hochgebumst hat die sich mit Sicherheit nicht!

  94. hab mir soeben einen herrn michel brandt -linke im bundestag angehört.anschließend noch claudia roth mit aussagen wie :deutschland ist bunt wie buntstifte.dort begrüßt sie ausdrücklich auch zigeuner (ziehende gauner)schrecklich das ganze ! aber nun zu dem was mir doch zu denken gibt ! ARD videotext mit der aussage,daß die staaten die merkel angeblich zugesagt haben,abgesagen bzw. dementieren. das ZDF ganz anders.dort wird dem werten leser mitgeteilt das merkel immer mehr zusagen bekommt .WAS IST DA LOS? ist das etwa schon eine palastrevolte ????????????

  95. Es werden wohl unter 20 Tausend sein, die diese Rücknahme Abkommen überhaupt tangieren.

    Das heißt, wir (SIE) reden von ca. 4% Problemfällen, obwohl es dieses quitschbunte Land nicht annähernd schafft, überhaupt die rd. 500 Tausend Ausreisepflichtigen,dauerhaft über unsere Landesgrenzen zu bugsieren. Stattdessen diese elendige Duldungs-Klausel, die jedem Deutschen die Zornesröte in’s Gesicht treibt.
    Nicht zu sprechen vom Rest der Bamf- Fälle, in denen rechtswidrige Aufenthalts-Genehmigungen, inflationär verteilt wurden.

  96. Gute Nacht, liebe Patrioten. Ich muss morgen wieder arbeiten.

  97. ANNE WILL
    Alles was Göhring Eckhard in diesen dramatischen Stunden bewegt:
    Es gibt 160.000 Leute in Syrien, die in Gefahr sind, wo womöglich noch deutsche Waffen benutzt werden!!
    Wenn es nach ihr ginge würde sie Deutschland nur noch zu einer Flüchtlingsdurchlaufstation der ganzen Welt umfunktionieren, wo die Flüchtlinge auftanken: Das Geld der deutschen Steuerzahler!

  98. Sehr geehrter Herr Innenminister See hofft,

    Sie schaffen das!
    Machen sie die Grenzen dicht und Sie werden in die Geschichte eingehen, egal was diese irre Frau vor hat.

    In Nordafrika werden Lager abgelehnt, das ist meine neueste Information.
    D.h. noch mehr Muslime werden deswegen einwandern.
    Bitte machen Sie die Grenzen zu.
    Lassen Sie sich nicht beirren!
    Nur S i e schaffen das!!

    Viel Glück!

  99. Was auch sehr lustig ist, ist die Hilflosigkeit der SPD,
    da kommens morgen mit irgend so nem langweiligen Wischi Waschi Plan um die
    Ecke und trauen,bzw. können im Vorfeld noch nichtmal auf den berühmten
    Tisch hauen,von „auf die Fresse“ ist bei der Wähler Zustimmung und dem zu erwartenden
    Abschneiden bei Neuwahlen schon keine Rede mehr.
    Die gesamte Regierung ist in ihren Netzen und Fallstricken gefangen und völlig Handlungslos!
    Tja und wer ist daran mal wieder Schuld?`
    Ja genau,die AfD,die wie Gauland am Wahltag schon sagte, zur Jagd geblasen hat.
    Angelegt haben sie, die Mannen und Frauen der AfD,
    die Blattschüsse besorgen die Kandidaten schon noch selbst,man braucht
    ihnen nur die Händchen zu halten und abwarten.

  100. Sehr geehrter Herr Innenminister Seehofer

    Sie schaffen das!
    Machen sie die Grenzen dicht und Sie werden in die Geschichte eingehen, egal was diese irre Frau vor hat.

    In Nordafrika werden Lager abgelehnt, das ist meine neueste Information.
    D.h. noch mehr Muslime werden deswegen einwandern.
    Bitte machen Sie die Grenzen zu.
    Lassen Sie sich nicht beirren!
    Nur S i e schaffen das!!

    Viel Glück!

  101. Der SH-Ministerpräsident sabbelt Blödsinn:
    Die Erstaufnahme Boostedt (ex Kaserne) ist die Hölle. An der AKN-Kleinbahn-Station werden die Mädels überfallen. Die private Eisenbahn hat das Netz abgeschaltet weil sich da zu viele Neger runmtrieben.
    Daniel Günther, der erzlinke-CDU-Politiker aus dem Land der Glücklichen zwischen den Meeren hat recht:
    Mit Kuschelpolitik („Jamaica“) hält man die AfD auf knapp > 5%.

  102. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 1. Juli 2018 at 22:41
    Gute Nacht, liebe Patrioten. Ich muss morgen wieder arbeiten.

    Mein Mitgefühl du armer und wenn du überlegst,dass du wahrscheinlich immer noch
    ausschliesslich für den Staat,Steuern,Sozialabgaben ect. arbeiten musst,währenddessen
    diese Sozialschmarotzer gegen 8 oder 9 Uhr den gut bereiteten Essenssaahl zur Frühstückseinnahme
    aufsuchen,wird sich das als ungemeine Motivation,bemerkbar machen!

  103. OT

    Derzeit läuft ein größerer Polizeieinsatz neben der A3 an der Rastanlage Spessart Süd bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg).

    Weibersbrunn – Die Raststätte wurde weiträumig abgesperrt. Das Polizeipräsidium Unterfranken gibt bekannt, dass möglicherweise sogar die Autobahn gesperrt werden muss.

    Nach Polizeiangaben kontrollierten Polizisten am Nachmittag ein mit vier Personen besetztes Auto im Bereich der Rastanlage. Dabei stellten sie fest, dass gegen einen der Insassen ein europäischer Haftbefehl vorlag. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

    Sprengstoff-Verdacht – LKA-Spezialisten zur Rastanlage gerufen

    Bei der Überprüfung des Autos ergaben sich außerdem Hinweise, dass sich in dem Fahrzeug möglicherweise Sprengstoff befindet. Deshalb wurden auch die übrigen drei Insassen in Polizeigewahrsam genommen.

    Nach Informationen der Agentur News5 wurden mehrere Radlader und Bagger um den Wagen herum in Stellung gebracht, um eine Barriere bei einer möglichen Explosion zu bilden.

    https://www.tz.de/bayern/sprengstoff-alarm-an-a3-rastanlage-spessart-sued-bei-weibersbrunn-weitraeumig-abgesperrt-9998188.html

    Bitte weiterfahren, hier gibts nix zu sehen…alles in bester bunt!

  104. # Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 1. Juli 2018 at 22:41

    Gute Nacht, liebe Patrioten. Ich muss morgen wieder arbeiten.

    Irgendwer muss ja diesen ganzen Scheiß finanzieren! 😉

  105. Bild ticker:
    22.45 Uhr
    Seehofer bietet Rücktritt an
    Aus CSU-Kreisen heißt es Bundesinnenminister Horst Seehofer habe seinen Rücktritt als Parteichef und Innenminister angeboten.

  106. Was passiert eigentlich wenn CSU und CDU zerbricht?
    Dann gibt es NEUWAHLEN? und dann muß der Bundespräsident einen neuen Kanzler vorschlagen?
    Dann ist Merkel weg!?

  107. PAUKENSCHLAG !Aus inneren Kreisen kommt nach draußen, Demnach will Seehofer alle Ämter aufgeben

  108. Jetzt schlägt die Stunde der Speichellecker und Opportunisten in der CSU!

    Horst Seehofer tritt sehr wahrscheinlich zurück, jetzt wird die CSU wohl einen Speichellecker ins Rennen schicken, der all das für die CSU mit umsetzt was die Kommunisten-Merkel fordert!

    Alle Grenzen auf, Afrika kommt jetzt mit Merkels Dublin 4 direkt nach Bayern!

  109. Ganz schlimm dieser links-grüne Schleimscheißer Günther aus Schleswig-Holstein. Miesester CDU-Abschaum.

  110. gonger 1. Juli 2018 at 22:44

    Dass die AfD im Schleswig-Dummstein bei 6% rumgurkt hat nichts mit Jamaica zu tun, sondern weil die Nordlichter etwas langsam in der Birne sind.

  111. Deldenk 1. Juli 2018 at 22:51

    Bild ticker:
    22.45 Uhr
    Seehofer bietet Rücktritt an
    Aus CSU-Kreisen heißt es Bundesinnenminister Horst Seehofer habe seinen Rücktritt als Parteichef und Innenminister angeboten.

    ________________________________

    Pfff…….

  112. Schlommka meldet gerade, dass der Seehofer zurücktreten wird … er habe es nur noch nicht selbst gesagt. Er wird aber gleich rauskommen. Dann hätte ES den nächsten Eierlosen weggebissen. Die Eier konnte ES ihm nicht wegbeißen – waren eh schon weg !!!

  113. Waldorf und Statler 1. Juli 2018 at 22:53

    PAUKENSCHLAG !Aus inneren Kreisen kommt nach draußen, Demnach will Seehofer alle Ämter aufgeben
    —————–
    Modelleisenbahn oder Postiilion ? Anne Will bestätigt das im Nebensatz.

  114. Man wünscht ja eigentlich niemandem etwas Schlechtes, aber könnt ihr euch noch daran erinnern, als ein polnisches Flugzeug mit fast der gesamten polnischen Regierung abgestürzt ist? Warum betrifft solch ein Glücksfall nicht auch mal Deutschland? Das Land könnte endlich wieder aufatmen und hätte irgendwann auch mal wieder eine Perspektive.

  115. Kirpal 1. Juli 2018 at 22:50

    Seehofer tritt von allen Ämtern zurück. So gerade gemeldet….
    ———————

    Wo gemeldet??

  116. Wenn Seehofer zurücktritt, war alles nur wieder der Sturm im
    berühmten Wasserglas.
    Das sind keine Rücktritte die er angeboten haben soll.
    Ich nenne das Flucht und „Feigheit vor dem Feind“.
    Aber genauso kennt man ihn,wenn es Hart auf Hart kommt hat er
    nicht die „Eier ala´Kahn“!

  117. Haremhab
    1. Juli 2018 at 22:54
    Bürgermeister aus Suhl: Migranten taugen nicht zum arbeiten.
    ++++

    Merkels Invasoren taugen nur zur unkontrollierten Vermehrung und zum Abgreifen von Sozialhilfe.
    Vielfach auch noch zu Terror, Mord und Totschlag!

  118. Heisenberg73 1. Juli 2018 at 22:54
    gonger 1. Juli 2018 at 22:44
    Dass die AfD im Schleswig-Dummstein bei 6% rumgurkt hat nichts mit Jamaica zu tun, sondern weil die Nordlichter etwas langsam in der Birne sind.
    —————–
    Was die da Oben drauf haben, hört man gerade von diesem Günther. Mein Eimer ist Rand voll.

  119. Horst, bleib Standhaft, es geht um Deutschland. Für Deutschland.

    Auf Bayern kann man sich moch verlassen.

  120. Seehofer BIETET Rücktritt an.
    Dobrindt lehnt Angebot ab. (N-tv soeben)
    Offen, ob aus dem Rücktrittsangebot ein Rücktritt wird.
    „Wenn diese Aussagen und Meldungen so stimmen“ (n-tv)

  121. Viel Spaß bei der Schwarz-rot-goldenenKoalition in Bayern: CSU 30 %, SPD 10%, FDP 5 %.

  122. jeanette 1. Juli 2018 at 22:53

    Was passiert eigentlich wenn CSU und CDU zerbricht?
    Dann gibt es NEUWAHLEN? und dann muß der Bundespräsident einen neuen Kanzler vorschlagen?
    Dann ist Merkel weg!?

    Eher eine Minderheitsregierung!
    Das Steinmeier so schnell den Bundestag auflöst glaub ich nicht.
    Und für ein konstruktives Misstrauensvotum sehe ich keinen Kandidaten.

  123. OT
    Aktuell die Journalisten Alexander und Di Lorenzo rösten den CDU-Ministerpräsidenten von SH (Name ist mir egal, kann man eh vergessen, jedenfalls ist er „stolz“ eine „liberale Flüchtlingspolitik“ zu fahren und davon von den Leuten im Norden gewählt zu werden – Ich muss leider sagen, wenn ich jemand norddeutsch reden höre, muss ich nur noch daran denken, dass die Merkels Politik so dufte finden und die AfD so böse.)

  124. Blimpi 1. Juli 2018 at 22:57
    Wenn Seehofer zurücktritt, war alles nur wieder der Sturm im
    berühmten Wasserglas.
    Das sind keine Rücktritte die er angeboten haben soll.
    Ich nenne das Flucht und „Feigheit vor dem Feind“.
    Aber genauso kennt man ihn,wenn es Hart auf Hart kommt hat er
    nicht die „Eier ala´Kahn“!
    ——————–

    Das kann noch nicht das Ende sein. Der Wähler würde es als Flucht aus der Verantwortung sehen. Das würde die CSU zerlegen.

  125. Heisenberg73 1. Juli 2018 at 22:54

    gonger 1. Juli 2018 at 22:44

    Dass die AfD im Schleswig-Dummstein bei 6% rumgurkt hat nichts mit Jamaica zu tun, sondern weil die Nordlichter etwas langsam in der Birne sind.
    —————
    Was soll das? Das ist kein pi-Stil andere Deutsche in anderen Bundesländern zu beleidigen.
    Daß die AfD in SH bei 6% rumgurgt liegt auch daran, weil die AfD in SH im desolaten Zustand ist.
    Lieber Schläfrig-Holzbein als das Kalifat NRW.

    Bin Berliner 1. Juli 2018 at 22:54

  126. Dennoch muss man Seehofer zu Gute halten , dass er einer der wenigen war, der Merkel widersprochen hat !! Nur sein Verhalten aus seiner Erkenntnis ist und war katastrophal Inkonsequent ! Sollte er sich jetzt nicht durchsetzen , dann wird er mit Sicherheit zurücktreten !! In diesem Fall wird auch dem Dümmsten klar , dass die CSU – Partei ein merkelhöriger Verein geworden ist , der dafür sogar den Parteivprsitzenden über die Klinge springen lässt !! Dann ist m. E. die CSU bei der Landtagswahl erledigt !! Halte jede Wette !!!!

  127. @BenniS 1. Juli 2018 at 23:00
    Die CSU wird eine Koalition mit den Freien Wählern machen. Und wenn die FDP noch reinkommt und nötig, dann eben auch mit der FDP.

  128. Drehhofer weg. DDR1 jetzt. Merkel hat mal wieder zugebissen. Ab zur Modelleisenbahn.

  129. Für ihn doch die schlechteste aller Optionen, der Rücktritt. Hätte er Merkels Spiel mitgemacht, hätten noch einige Jahre der Macht vor ihm gelegen.
    Hätte er hingegen versucht sich zu behaupten, wäre er von ihr entlassen worden, aber wäre mit erhobenem Haupt gegangen. Ich meine, wenn deine Politkarriere eh zuende ist, dann kannste doch noch was riskieren, für deine Überzeugung eintreten.
    Ein alter, müder Mann leider.

  130. BILD-Meldung: alles voller DRAMATIK: Seehofer will aufgeben – NEIN ! Merkel soll … muss gehen !

  131. gonger 1. Juli 2018 at 22:32

    – HH –

    ;))

    Nassing iss sso wonderfull as op de Vukan to danzen! Mit dem Deckel und Tschentscher und der Eppendorfer Str. 30-Zone und den Dieselkontrollen und der nicht vorhandenen Elbvertiefung ist HH ja auf einem guten Weg…

    Ich weiß, da bin ich immer hämisch. : )) Es gibt viele Hamburger, die finden das supi. Andere nicht so…

  132. OMMO 1. Juli 2018 at 23:01

    Gerüchteküche brodelt: Laut n-tv Seehofer von allen Ämtern zurückgetreten.

    NEIN, eben nicht:
    Seehofer BIETET Rücktritt AN.
    Dobrindt lehnt Angebot ab. (N-tv soeben)
    Offen, ob aus dem Rücktrittsangebot ein Rücktritt wird.
    „Wenn diese Aussagen und Meldungen so stimmen“ (n-tv)

  133. Seehofers Rücktritt, wird in Bayern als Feigheit vor dem Feind gewertet werden. Wenn jetzt noch ein Lappen wie Dobrind oder Scheuer sein Nachfolger wird, dann wird die CSU in den Landtagswahlen unter 35% landen!

  134. Drehhofer will zurücktreten… und wie weiter? Glaskugelbefragung —> Dann übernimmt jemand anderes die Rolle des Drehrumbum!

  135. ich2 1. Juli 2018 at 23:00

    jeanette 1. Juli 2018 at 22:53
    ———————
    DANKE!
    Also, man wird diese Frau nicht los! 🙁 🙁
    Irgendeiner muss sie zu Fall bringen können!

  136. Ich will schreieeeennnnnn….Das gibt es doch gar nicht!

    Du verdammtes, eierloses, Ar*#\*+….

    Was hattes Du denn noch zu verlieren? Das gibt es doch gar nicht!

    Jetzt kommt quasi der Fettsack Altmaier…

  137. Wenn Seehofer sich aus dem Amt windet, dann wird dieser letzte Stand seinen Ruf als Waschlappen auf Ewigkeit begründen.

    Wenn Söder Eier in der Hose hat, tritt Bayern aus der BRD aus, macht sich asylantenfrei und ist auch als Geberland den Länderfinanzausgleich los. Dann schauen die anderen bolschewistischen Bundesländer ganz schön blöd aus der Wäsche. In Bayern könnte sich dann so ein deutscher Rumpfstaat erhalten, von wo aus wir als Basis unser Deutschland wieder zurückerobern könnten. Denkt mal drüber nach. Österreich, Sachsen und Bayern könnten z.B. auch eine kerndeutsche Förderation und Wirtschaftszone bilden. NRW, Berlin & Co sollen doch an ihren Islamisten und Linken versiffen bis sie restlos kaputt sind und besenrein übernommen werden können.

  138. Was für eine Schmierenkommödie! Ramadramakönig Horstl macht Wind und nu? Kaspertheather zwölfter Akt. Das einzige, was garantiert NICHT passieren wird, ist eine Politik im Sinne des Bürgers: Keine Neuwahl, keine AfD-Chance. Statt dessen Grüne, Grüne, Grüne und Juhu CDUSPDGRÜNFDPSED.

  139. Babieca 1. Juli 2018 at 23:04

    gonger 1. Juli 2018 at 22:32

    – HH –

    ;))

    Nassing iss sso wonderfull as op de Vukan to danzen! Mit dem Deckel und Tschentscher und der Eppendorfer Str. 30-Zone und den Dieselkontrollen und der nicht vorhandenen Elbvertiefung ist HH ja auf einem guten Weg…

    Ich weiß, da bin ich immer hämisch. : )) Es gibt viele Hamburger, die finden das supi. Andere nicht so…
    ————
    Gut erkannt! Beifallklatsch. Dans op de Deel….
    Der 2.kleine Hamburger Bürgermeister – called B’raasch (der sieht so aus wie der Justiz-Minister, der immer Fratzenbuch – Fahndungen verhindert), wird den nächsten Schierlingswachtel an der Elbe entdecken. Gruss aus der selbsternannten schönsten Stadt der Welt next Eckiförde 😉

  140. Also wie ich schon schrieb, vielleicht tritt Seehofer zurück. Denn es war doch so, Seehofer sprach von nicht wirkungsgleich, aber Dobrindt usw. von möglichem Kompromiß. Da kam mir der logische Gedanke, dass Seehofer zurücktritt. Den die korrupten Dreckschweine der CSU (einschließlich Seehofer) können da so noch rauskommen. Und das ist ja das einzige Anliegen dieser Dreckschweine.

  141. Dobrint hat damit garnix zu tun

    Nun liegt alles an Merkel

    Nur die Kanzlerin kann Minister ernennen / entlassen

  142. Dobrint hat damit garnix zu tun

    Nun liegt alles an Merkel

    Nur die Kanzlerin kann Minister ernennen / entlassen

  143. WahrerSozialDemokrat 1. Juli 2018 at 23:07

    Und Merkel lacht sich schlapp: Wieder eine Partei kaputt gemacht…

    So sieht es gerade aus…

  144. Neues von der „Gemeinsamen Erklärung 2018“: „Neben den 57.512 Online-Unterschriften gab es 7.702 Faxe und Briefe, insgesamt kamen 65.214 zusammen…“ Quorum von 50.000 damit „satt erreicht“.

    Lengsfeld: „Wir bekommen die öffentliche Anhörung, aber erst Anfang Oktober. Diese Anhörung wird auf dem Parlamentskanal übertragen und kann überall im Land gesehen werden. Ich darf fünf Minuten unser Anliegen vortragen und begründen, dann gibt es Fragen der Abgeordneten.
    https://vera-lengsfeld.de/2018/07/01/neues-von-der-gemeinsamen-erklaerung-2018/#more-3234

    Ob er denn sicher sei, dass es diesen Bundestag im Oktober noch gäbe, wollte ich von Wendt wissen. Das wollte er nicht beantworten. Er hat mir aber verraten, dass inzwischen Petitionen, die noch nicht erledigt werden konnten, auch in eine neue Legislaturperiode übernommen würden.

    Inzwischen hat es unsere „Gemeinsame Erklärung“ sogar in ein Amtsblatt geschafft. Der unkonventionelle Landrat des Weimarer Landes Hans-Helmut Münchberg hat das veranlasst. Leider kam es zu spät heraus, um noch weitere Unterzeichner gewinnen zu können, aber es ist ein symbolisches Zeichen.

    Fazit: Es geht voran … wer weiss, ob MERKEL dann noch Kanzlerin ist !

  145. @gonger 1. Juli 2018 at 23:02
    Tut mir leid. Ich würde die AfD wählen, wenn sie 3 Osterhasen aufstellen würde.
    Und viele Wähler der AfD wählen sie auch nicht, weil die Partei so toll ist (was sie durchaus sein kann), sondern weil sie Merkels Politik hassen.
    Und die Nordlichter (im Westen – Mecklenburg-Vorpommern ist da natürlich viel besser) sehen das scheinbar anders. Und dann nehme ich denen durchaus übel.

  146. Wir werden Es nie wieder los….nie wieder!

    Ich sehe ES schon mir, im Rollstuhl, wie ES nach der 16 Kanzlerperiode, feiernd über unsere brennende Nationalfahne Fahne hin und her rollt.

    :((

  147. Was soll Seehofer machen? wenn er in seiner Partei keinen Rückhalt hat, kann er nur seinen Rücktritt anbieten.
    Aber es zeigt, was für ein jämmerlicher Haufen die CSU ist.

  148. Und das ganze Theater wegen überdurchschnittlich gebildeter Goldstücke.
    Es ist doch ganz klar, das ein Staat aus reinster Nächstenliebe handelt 😉

  149. Seehofer ist politisch erledigt. Mal sehn, wie die CSU jetzt den Schaden begrenzen will, die ganze Partei steht jetzt eierlos da.
    Bei der Bayern AfD darf man schon den Sekt kaltstellen.

  150. Feigheit vor dem Feind. Der Mann hat Kinder. Die können auf sowas nicht stolz sein. Pfui!

  151. 23.03 Uhr
    CSU unterbricht Beratungen vorerst
    Offenbar hat die CSU ihre Beratungen vorerst unterbrochen.

    Bundesinnenminister Horst Seehofer verließ in Begleitung von mehreren Vertrauten den Saal.

    Unklar blieb, ob die CSU-Führung das Rücktrittsangebot annehmen würde.

  152. Joachim Sauer 1. Juli 2018 at 23:12

    Welche Quelle haben denn diese Zahlen wenn ich Fragen darf?

  153. Annekröt laicht gerade auf ntv rum, daß die „Eu-Beschlüsse“ ein „großer Fortschritt“ seien. Was für ein erbärmliches, auswendiggelerntes, dahergeleiertes Merkel-EU-Geschleime. Glotzt dabei immer wahlweise in die linke oder rechte obere Ecke. Keine Ahnung, was sie da sieht. Vielleicht seilt sich da gerade eine Spinne ab.

  154. BILD: „Aus Teilnehmerkreisen erfuhr BILD: Seehofer stellte sich dabei sehr kritisch zur Regierung. Die Migrationspolitik sei nicht unter Kontrolle.

    Er meint: Nach der Vergewaltigung und dem Mordfall Susanna hätte die Bundesregierung nicht zur Tagesordnung übergehen dürfen. Der Innenminister sagte demnach bei seinem Auftritt, der als sehr emotional und persönlich beschrieben wird: „Ich kann das als Innenminister nicht verantworten.“

    https://www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/showdown-im-asyl-streit-seehofer-gegen-merkel-groko-im-ticker-56121708.bild.html#abcdefgh

    Fazit: Die GEZ-Zwangsmedien schwadronieren über SEEHOFERS vermeintlichen Fehltritte… Er verdient stattdessen RESPEKT

  155. HORST das verdammte Dreck#@*&$/….. Rücktritt angeboten, wird nicht akzeptiert, neue Gespräche, in 4 bis 8 Wochen ein neues Pseudo-Ergebnis …. die elenden Ratten klammern bis zum Nimmerleinstag….. zwischenzeitlich Tote, Vergwaltigte

  156. Der typische deutsche Dumm-Döddel-Wähler wird das wieder ganz schrääääcklich finden (nachdem die Regierungsbildung schon so lange gedauert hat).
    Nun sind eben die Bayern schuld. Bisher waren es halt die Ostdeutschen.
    Aber könnte sein, dass sogar zum Dumm-Döddel-Merkel-Fan durchdringt, dass die liebe „Mutti“ doch nicht ganz so hilfreich ist.

  157. INGRES 1. Juli 2018 at 21:04

    Also das fiel mir um ca 20:30 auf dem Rad ein. Ich versteh gar nicht, dass ich nicht vor einer Woche schon daran gedacht habe. Denn das ist ja eine super elegante. Lösung.

  158. Babieca 1. Juli 2018 at 23:15

    Annekröt laicht gerade auf ntv rum, daß die „Eu-Beschlüsse“ ein „großer Fortschritt“ seien. Was für ein erbärmliches, auswendiggelerntes, dahergeleiertes Merkel-EU-Geschleime. Glotzt dabei immer wahlweise in die linke oder rechte obere Ecke. Keine Ahnung, was sie da sieht. Vielleicht seilt sich da gerade eine Spinne ab.
    ———————————————-
    Wahrscheinlich hängen dort die Monitore, auf denen erscheint, was sie sabbeln soll.

  159. Er meint: Nach der Vergewaltigung und dem Mordfall Susanna hätte die Bundesregierung nicht zur Tagesordnung übergehen dürfen. Der Innenminister sagte demnach bei seinem Auftritt, der als sehr emotional und persönlich beschrieben wird: „Ich kann das als Innenminister nicht verantworten.“

  160. NieWieder 1. Juli 2018 at 23:10

    @gonger 1. Juli 2018 at 23:02
    Tut mir leid. Ich würde die AfD wählen, wenn sie 3 Osterhasen aufstellen würde.
    Und viele Wähler der AfD wählen sie auch nicht, weil die Partei so toll ist (was sie durchaus sein kann), sondern weil sie Merkels Politik hassen.
    Und die Nordlichter (im Westen – Mecklenburg-Vorpommern ist da natürlich viel besser) sehen das scheinbar anders. Und dann nehme ich denen durchaus übel.
    —-
    In Mc Pomm ist die AfD kurz davor die SPD zu überholen so wie in Sachsen.
    https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/mecklenburg-vorpommern.htm
    Aber da leben viel zu wenig Wähler, die etwas ausrichten könnten.

  161. Wenn Seehofer jetzt tatsächlich alles hinschmeißt und damit eine einmalige Chance vertut, Merkel eine vor den Latz zu knallen, kann die CSU bei der Landtagswahl endgültig die absolute Mehrheit vergessen. Diese Entscheidung nützt hauptsächlich der AfD, und das ist gut so.
    Der Nachfolger im Innenministerium wird garantiert einer, der keinen einzigen Asylanten an der Grenze zurückweist.

  162. Was ist die CSU eigentlich ohne diesen Drehhofer?Der Seehofer hat wenigstens noch sein Maul gegen diese Kanzlerdarstellerin aufgemacht!Und seine Partei hat nur noch Arschkriecher!Das heißt das die CSU weiter an den Merkel Arsch kleben bleibt!Gut für die AFD aber schlecht für Deutschland!

  163. von wegen wir ( CSU ) in Bayern … “ Mia san Mia “ , alle sind sie gleich und knicken vor der Merkel ein, in der verstrichenen untätigen Zeit statt zu handeln und die Grenzen sicher und dicht zu machen, hat man die Befürchtung, dass die Neecher beim aufdrehen aus den Wasserhahn kommen

  164. FOCUS: „Das US-Verteidigungsministerium prüft laut einem Bericht der „Washington Post“ einen Abzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten. Zu den erwogenen Optionen gehöre eine Rückkehr eines Großteils der rund 35.000 in Deutschland stationierten Soldaten in die USA oder die Verlegung des gesamten oder eines Teils des Kontingents nach Polen, berichtete die Zeitung am Freitag (Ortszeit).

    https://www.focus.de/politik/ausland/us-politik-im-news-ticker-neue-trump-forderung-der-rechtsstaat-soll-nicht-fuer-migranten-gelten_id_9151423.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_POLITIK

    Fazit: Reisende soll man nicht (nach Osten hin nicht…) aufhalten !

  165. Bin Berliner 1. Juli 2018 at 23:11

    Wir werden Es nie wieder los….nie wieder!

    Ich sehe ES schon mir, im Rollstuhl, wie ES nach der 16 Kanzlerperiode, feiernd über unsere brennende Nationalfahne Fahne hin und her rollt.

    :((

    Genau so.
    Das wäre alles nicht passiert, wenn man ES vor 12 Jahren schon weggeschlossen hätte.
    Das konnte doch jeder shehen, das es so endet:

    Best of Dr. Seltsam
    https://www.youtube.com/watch?v=xJAe8mzpmlA

  166. Seehofer ist geliefert. Die schwarze Witwe hat wieder zugeschlagen.
    Wer geltendes Recht einfordert, wird von der Asyllobby mit Merkel als Vollstreckerin plattgemacht.

  167. Wo soll Drehhofer jetzt noch hin? Nach Schleswig-Dummstein vielleicht, zu den Nordfunzeln. Die brauchen noch einen Hausmeister für die Tiefgarage im Landtag.

  168. Merkill hinterlässt nur verbrannte Erde, Europa gespalten, Deutschland ruiniert, CSU vernichtet (knapp 30 %), was kommt als nächstes?

  169. „Jetzt müssen Sie liefern, Herr Seehofer!“

    Er kann, will und liefert nicht, sondern verpisst sich lieber zwangssysthematisch zum Wohle Merkels und CDU/CSU/SPD/FDP/Grüne/Linke!

    Deutschland geht auch ihm am Arsch vorbei!

    Spätestens jetzt sollte allen CDU- und CSU-Wählern klar sein, was Ex-SPD-Wählern schon langer klar ist, Merkel-Sozialismus ist Anti-Deutsch, Anti-Europäisch und Anti-Sozial!

  170. DDR1 : Horscht ist wech. Kommt der CSU-Friedrich zurück?
    Heute darf die AfD jubilieren. Horschti hat alle enttäuscht. Das kann nur gut für die AfD sein.
    Horschti sollte mal auf den Bundeskanzler im Nachbarland hören: FRONTEX einem neuen Job zuerkennen, vor der Libyens Küste schippern. Zurückdrängen nach Afrika.
    Tja, Sodbrenner : 35% bekommst Du noch.

  171. Momentan dieser Gniffke (oder so ähnlich), Chef von DDR 1:
    Absolut arroganter „schwarzer Kommentar“.
    Meine Meinung: Gegen die Hetze von ARD und ZDF kommt wirklich keiner an.

  172. Bitte, er ist noch nicht zurück getreten.
    Man wartet weiter auf seine Pressekonferenz (n-tv)

  173. JETZT müsste die CSU beweisen, dass sie Eier in der Hose hat!
    Merkel vor den Koffer schei..en und sich ganz schnell bundesweit ausdehnen!!!
    Dann würde der alte Traum von FJS doch noch in Erfüllung gegen.

    Selbst wenn in Bayern 10 bis 20% der CSU-Mandatsträger/Funktionäre und Mitglieder zur CDU wechseln, vor allem in Franken, hätte die CSU in Bayern mit Hilfe der AfD eine garantierte Mehrheit. In der CDU würden 15 bis 25% der Mandatsträger/Funktionäre und Mitglieder bestimmt zur bundesweiten CSU wechseln. In Sachsen und in manchen anderen Bundesländern sogar mehr. Zudem könnten Nicht- oder Nicht-mehr-Wähler angesprochen werden, die von den Altparteien und auch von der AfD nicht erreicht werden. Diese CSU zusammen mit der AfD und einer FDP nach Lindner hätte sogar die Chance eine regierungsfähige Mehrheit auf Bundesebene zu erreichen.

    Es gibt mehr Chancen als Risiken! Machen!!!

  174. War ja klar…Rücktritt, und den Kopf aus der Schlinge gezogen! Nun geht die Masseneinwanderung munter weiter…Ich hoffe Bayern wählt stramm AfD.

  175. Auch Seehofer hat Merkels Durchtriebenheit unterschätzt. Vor 2 Wochen waren seine Chancen für einen Aufstand weitaus günstiger. Aber er gewährte der Hexe Zeit. Das rächte sich heute.

  176. Momentan sieht es so aus, als hätte Merkel volle Rückendeckung aus der CDU und Seehofers „harte Linie“ keine volle Unterstützung aus der CSU. Seehofer soll sogar seinen Rücktritt angeboten haben.
    Morgen, Montag kommt dann hoffentlich Butter bei die Fische.

  177. @ Einzelfall 1. Juli 2018 at 23:23

    Merkill hinterlässt nur verbrannte Erde, Europa gespalten, Deutschland ruiniert, CSU vernichtet (knapp 30 %), was kommt als nächstes?
    ##################
    Auf jeden Fall eine weiter anwachsende Versklvung, Ausbeutung und Enteignung des deutschen Volkes.

  178. @Einzelfall 1. Juli 2018 at 23:23
    Merkill hinterlässt nur verbrannte Erde, Europa gespalten, Deutschland ruiniert, CSU vernichtet (knapp 30 %), was kommt als nächstes?
    Ich hoffe auf eine Vernichtung der CDU (wie in Italien). Und die AfD übernimmt ihren Platz.

  179. Einzelfall 1. Juli 2018 at 23:23
    Merkill hinterlässt nur verbrannte Erde, Europa gespalten, Deutschland ruiniert, CSU vernichtet (knapp 30 %), was kommt als nächstes?
    ——————
    Ein Volk, dass seit > 70 Jahren umerzogen und in den Staub getreten wurde, befaßt sich lieber mit Daddeln, Porno, Puff und Fußball – und wählt zu 87 Prozent so eine Kanaille aus Polen, die uns, wie alle Polen, haßt.
    Darum ist sie auch eine willige Erfüllungsgehilfin unserer Todfeinde, die hier zu Zigtausenden waffenstarrend als Besatzer für „ihre Ordnung“ sorgen.

    Wenn die nicht eingehalten wird, dann fliegen die Bomben.

  180. Unter Merkill wird Deutschland jetzt Teil der Afrikanischen Union. Zur nächsten Bundestagswahl werden außer den Taliban dann auch der ANC hier antreten.

  181. DDR 1 beichtet, was Merkill sich wünscht.
    n-tv : Er ist noch nicht zurück getreten.

  182. KAI GNIFFKES schäbiger ARD Kommentar, GNIFFKE tritt nach!

    SEEHOFER ist noch nicht weg, da stöhnt er schon ENDLICH und lobt die (blutigen) Werke der Merkel. Tönt weiter das Thema Flüchtlinge sei zwar wichtig, aber es gäbe Wichtigeres!

    NEIN, GIBT ES LEIDER NICHT HERR GNIFFKE!
    DAS HABEN SIE BLOSS NOCH NICHT GEMERKT!
    UND IHR KOPF WIRD AUCH NOCH ROLLEN!
    ENTWEDER VON DER EINEN SEITE ODER VON DER ANDEREN!

    SCHÄMEN SIE SICH FÜR IHRE SCHÄBIGKEIT!!!

  183. @Heisenberg73 1. Juli 2018 at 23:28
    Will man jemanden stürzen, macht man es SOFORT und lässt dem keine Zeit.
    Seehofer hätte nur die Geschichtsbücher über die linken Führer lesen müssen.

  184. francomacorisano 1. Juli 2018 at 23:27

    JETZT müsste die CSU beweisen, dass sie Eier in der Hose hat!
    Merkel vor den Koffer schei..en und sich ganz schnell bundesweit ausdehnen!!!
    Dann würde der alte Traum von FJS doch noch in Erfüllung gegen.
    ————-
    FJS ist damals gescheitert und ich würde als Norddeutscher niemals eine bayrische Partei wählen welche keine Ahnung hat was hier wirtschaftlich los ist.
    Außerdem kann man nicht über Nacht Kandidaten für die anderen 15 BL finden während sich die CDU über Nacht in BAY breitmachen kann. Wie lange hat es für die AfD gedauert sich bundesweit zu positionieren?

  185. Kann mir nicht vorstellen das das schon das Ende des Films ist. Das würde bedeuten, das auch Söder eine rein gewürgt bekommt, dass bis zu den Wahlen nicht ausgebügelt werden kann. Und CDU/CSU auf Bundesebene auch.

  186. WahrerSozialDemokrat 1. Juli 2018 at 23:30

    # 7berjer 1. Juli 2018 at 23:25
    Hallo alter Freund!

    FCK ERIKA !!!!!!

    Richtiger wäre:

    FCK MRKL

    —————————

    Gute T-Shirt Vorlage!

  187. WahrerSozialDemokrat 1. Juli 2018 at 23:30

    # 7berjer 1. Juli 2018 at 23:25
    Hallo alter Freund!

    FCK ERIKA !!!!!!

    Richtiger wäre:

    FCK MRKL

    FCK THEM ALL
    :mrgreen:

  188. Seehofers Rücktritt würde die CSU ins absolute Chaos stürzen.
    Danach gibt es für die CSU nur 2 Richtungen. Entweder sich von der Domina Merkel weiter unterdrücken lassen oder sich erheben und eine klare Kante zeigen und Afd Kurs einschlagen.
    Ich gehe vom ersten aus. Wenn es in der CSU den Willen Gräber ernst zu machen müsste Drehofer nicht alle Ämter niederlegen

    Auf alle Fälle Lustig.
    Die Afd wirkt

  189. CSU hat sich zu Beratungen zurück gezogen, ob Seedoofers Rücktritt angenommen wird. (n-tv)

  190. @jeanette 1. Juli 2018 at 23:30
    Tönt weiter das Thema Flüchtlinge sei zwar wichtig, aber es gäbe Wichtigeres:
    Vermutlich die Absetzbarkeit seiner Drittwohnung in der Toskana für die „Flüchtlingshilfe“ und eine deutliche Pensionserhöhung für die armen GEZ-Malocher in der Chefetage.

  191. Bin Berliner 1. Juli 2018 at 23:29
    Mit Kreuzchen und Demo wird das nix…..

    Die Olle ist zäh wie Juchtenleder.
    ———–
    Ja, denn hinter ihr steht die Hochfinanz.
    Der gehören die Medien, die trommeln jeden Tag Lüge und Hetze in die Gehirne, nicht nur in deutsche.
    Nicht nur die Stasi, sondern auch andere interessierte Geheimdienste haben über jeden Hinterbänkler eine Dossier, in allen Parteien und allen Ländern.
    Wer nicht spurt, wird in den sozialen Verachtungstod getrieben, jeden Tag und über alle Medien.
    Wenn er nicht aufgibt, fällt er vom Himmel oder ertrinkt in der Badewanne oder wird einfach abgeknallt oder weggesprengt…..

  192. 7berjer 1. Juli 2018 at 23:32
    Und wer wird jetzt Innen_scheriff; Ralle der Pöbler ????????

    ;:grrrrrrrrr:;

    ——

    Was genial wäre. Eine bessere Werbungfür die Afd kann man kaum machen

    Apropo , was ist eigentlich mit Heiko Maas?
    Von dem hört man ja derzeit gar nichts. Googelt man Maas so ist seit ca. 2 Wochen gar nichts zu lesen.

  193. VivaEspaña 1. Juli 2018 at 23:32

    WahrerSozialDemokrat 1. Juli 2018 at 23:30

    # 7berjer 1. Juli 2018 at 23:25
    Hallo alter Freund!

    FCK ERIKA !!!!!!

    Richtiger wäre:

    FCK MRKL

    FCK THEM ALL
    ______________________

    Also…FCK TA

    😎

  194. Selberdenker 1. Juli 2018 at 23:29öt als a

    Bin gespannt, wie man sich da rausmauschelt.

    Wird schon vorbereitete. Noch ist nix offiziell gesagt, aber sowohl Annekröt als auch alle aus der 4. Reihe der CDU überschlagen sich aktuell mit Lob für Drehofer. So häufig war sein Name nie in CDUlers Mund. Wer die DDR/SU kannte, weiß das als Hinrichtung und Exitus zu würdigen. „Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz….“

  195. Drehhofer hat sich ins Abseits manövriert. Das muss man leider so sehen. M. hat mal wieder zugebissen und das überlebt keiner.
    Eine CDU in BAY kann mit Kandidaten von 0 auf 100 Starten. Die CSU im übrigen Lande kann das nicht.

  196. katharer 1. Juli 2018 at 23:36

    7berjer 1. Juli 2018 at 23:32
    Und wer wird jetzt Innen_scheriff; Ralle der Pöbler ????????

    ;:grrrrrrrrr:;
    ________________________

    Nee…..viel, viel wuchtiger!

    😀

  197. INGRES 1. Juli 2018 at 23:17

    Nee,19:30 fiel mir das ein aber da hatte ich noch 45 Minuten bis nach Hause.

  198. Der Wunsch der Wähler, dass sich Seehofer endlich ein Rückrat als gestandener Mann zulegt und ein echter Seehofer ist, und nicht wieder der ewige Drehhofer, den wir nicht wählen werden. So dass wir die AfD wählen müssen, die als einzige seine Ankündigungen erfüllt.

    Wir wollen keine Angsthasen als Führer in Bayern, sondern mutige Männer, die zu ihrer Überzeugung stehen, auch wenn es schief gehen sollte. Das Leben geht weiter. Mutige Männer mit klaren Linien am Horizont finden Gefolgschaft, Wendehälse niemals. Das sind die Lehren der Geschichte.

    Und wenn schon ein Koalitionspartner notwendig sein sollte, dann bitte Mut zur AfD, wie in Österreich und Italien auch und nicht wieder Bettvorleger vor SPD oder Grünen oder FDP. Bettvorlegen wählt niemand.

  199. Wisst ihr warum anscheinend alle wichtigen politischen Entscheidungen immer erst spät Nachts geschehen???

    Die könnten ja auch wie normale Arbeitnehmer entsprechend Schutzverordnung mit maximalen Arbeitszeiten und Pausenzwang bzw. Schlafzwang nur Entscheidungen treffen dürfen!

    Wenn die Nerven blank liegen, dann kommt halt zunehmen Mist heraus und das ist gewollt!

    Nach stundenlangen Palaver gibt der Vernünftige früher oder später immer auf! Die Dummen können immer ewig weiter mürben!

    Wenn kein Atomkrieg gerade drohend, sollten alle politische Entscheidungen nach 20:00 Uhr auf den Folgetag frühstens auf 8:00 Uhr verschoben werden, mit Nachweis von mindestens 6 Stunden Ruhezeit!

  200. Tja da hatte Horschti auf noch ein paar gemütliche Minister-Jahre in Berlin bei seiner Mätresse gesetzt. Die blutige Nase bei der vorhersehbaren Bayer-Wahl Pleite sollte sich der ungeliebte fränkische Emporkömmling Söder abholen. Aber die Dynamik der Invasion aus Muselmanien und Negeridien hat ihn überrollt und jetzt weiß er nicht mehr weiter. Jo mei.

  201. Zitat aus welt-online:

    (…)
    „Einseitige Zurückweisungen wären unserer Ansicht nach das falsche Signal an unsere europäischen Gesprächspartner“,
    sagte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer am späten Sonntagabend in Berlin
    (…)

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article178586012/Asylstreit-Horst-Seehofer-will-Parteivorsitz-und-Ministeramt-abgeben.html

    Man muss es sich vorstellen:

    dieser Schranze Mekrkills ist die eigene Bevölkerung komplett egal.
    Das man artig zu den EU-Partnern sein soll, dass ist es, was sie bewegt.

    Oder was immer auch ihr Shit-Brain mit „falsches Signal“ meint?

    Als Idiotin Mehrkills weis sie vielleicht gar nicht, was sie redet.
    Nixige Phrasen güllen, zu mehr ist die einfach nicht befähigt.

  202. VivaEspaña 1. Juli 2018 at 23:41

    Bin Berliner 1. Juli 2018 at 23:36

    WTF
    _________________________

    Hahahaha…. Nicht wahr

    🙂

  203. Der wird zurück treten, halt Bettvorleger. Bei CDU/CSU gibts wirklich keine Männer mehr, oh man.

  204. Meine Prognose:
    CSU in BAY bekommt 38%. FW/Aiwanger > 6%.Das reicht zur Mehrheit.
    AfD 20%.

  205. Deutschland im Jahre 1945…Die Kommunisten erhoben sich aus der Asche des alliierten Feuers. Ihr Krieg zur Vernichtung der Deutschen hatte jahrzehntelang gewütet, aber die letzte Schlacht sollte nicht in der Zukunft geschlagen werden. Sie wird hier geschlagen, in unserer Gegenwart. Heute Nacht.

    Ähnlichkeiten mit dem „Terminator-Intro“ sind rein zufällig.

  206. Rücktritt?
    Was soll das denn bringen?
    Wenn Herrn Seehofer wirklich etwas an Bayern und Deutschland liegt, dann muss er den
    politischen Kampf gegen Frau Merkel aufnehmen.
    Mit einem Rücktritt erreicht er gar nichts.
    Nur noch mehr Schaden für unser Land.

  207. K47 1. Juli 2018 at 23:48

    „UAW244 1. Juli 2018 at 22:32
    Ich lege mich mal fest: Noch vor Weihnachten wird es Neuwahlen geben.
    AfD 16% und Frauke Petry wird endlich die Rechnung für ihren Hochverrat bekommen! Ab ins Nichts!“

    Ist das Ihr Ernst?!? Wenn nach zehn blutüberströmten Monaten nach der letzten BTW nur 16% AfD wählen, sollten eben jene aber sofort auswandern, dann ist hier Ultima Ratio angesagt!
    ____________________________

    Bei 16 % verlasse ich das Land….nackt!

  208. # Bin Berliner 1. Juli 2018 at 23:36

    FCK THEM ALL
    ______________________

    Also…FCK TA

    Es geht um die schriftliche Eliminierung der Vokale wie im arabischen/ islamischen!

    Also dann: „FCK THM LL“

    was aber dann, in dem Fall keiner kapieren würde…

    oder zu Verwirrungen führen kann, wie im arabischen ob es um 72 Jungfrauen oder 72 Weintrauben geht… oder Frieden und Unterwerfung.

    LL LFT R BTCHS

    auf deutsch: LL LNKN SND NTTN

  209. Mutti hatte ihm ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen konnte:
    Entweder Badewanne oder Brüssel.

  210. Was für ein jämmerlicher Wicht, hat alles in der Hand, um dann so eine Nummer abzuziehen.
    Oder sind da höhere Mächte am Werk ? Naja, daß Murksel macht die nächsten drei Jahre weiter und die AFD wird stärker und stärker. Mal gespannt was die Bayern im Oktober zu der Sache sagen. Horscht’l ge spiel mit der Märklin, die AFD macht des schoh.

    Ich setze meine Kommas wo ich will !!

  211. WahrerSozialDemokrat 1. Juli 2018 at 23:54

    # Bin Berliner 1. Juli 2018 at 23:36

    FCK THEM ALL
    ______________________

    Also…FCK TA

    Es geht um die schriftliche Eliminierung der Vokale wie im arabischen/ islamischen!

    Also dann: „FCK THM LL“

    was aber dann, in dem Fall keiner kapieren würde…

    oder zu Verwirrungen führen kann, wie im arabischen ob es um 72 Jungfrauen oder 72 Weintrauben geht… oder Frieden und Unterwerfung.

    LL LFT BTCHS
    ____________________________

    Hahahahaha… :))

  212. Hoffnungsschimmer 1. Juli 2018 at 23:53
    Rücktritt?
    Was soll das denn bringen?
    Wenn Herrn Seehofer wirklich etwas an Bayern und Deutschland liegt, dann muss er den
    politischen Kampf gegen Frau Merkel aufnehmen.
    Mit einem Rücktritt erreicht er gar nichts.
    Nur noch mehr Schaden für unser Land.
    ———————–
    Es wäre ein enormer Schaden für die CSU. Ich kann mir es nicht vorstellen.

  213. WahrerSozialDemokrat 1. Juli 2018 at 23:40
    Wisst ihr warum anscheinend alle wichtigen politischen Entscheidungen immer erst spät Nachts geschehen???
    (…)
    Nach stundenlangen Palaver gibt der Vernünftigste früher oder später immer auf! Die Dummen können immer ewig weiter mürben!
    ————————————————————

    Hat mir vor Jahren ein Lehrer (ein bekennender Soze) sehr ähnlich so erzählt:

    – wichtige Entscheidungen auf späte Stunden vertagen, wo wer arbeiten muss, dann schon gegangen ist.

    Und Zermürben, dass ist davon ab die Taktik von Parasiten und Psychopaten.
    Als Idioten haben sie den großen Vorteil, dass normale Menschen vor Idioten zurück schrecken.
    Denn Idioten wissen, wie sie ihren Gegner verschleißen und eben mürbe machen können.

    Und deshalb MUSS jeglicher Politiker, GEZler, Kirchenführer, Journalist, Gewerkschaftler und ähnliches auf Idiotie und Psychopatentum überprüft werden.

    Denn sonst regieren halt die nutzlosen Irren und Parasiten, die Klugen.
    Und es ist ein natürliches Menschenrecht, sich nicht von Irren und Parasiten unterdrücken lassen zu müssen!

  214. Jetzt zeigen die seit 6 (i.W. sechs) Stunden dieses leere C*SU Pult.

    Verarsche pur.

  215. Nemesis001 1. Juli 2018 at 23:56
    Mutti hatte ihm ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen konnte:
    Entweder Badewanne oder Brüssel.
    _

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass solche Argumente benutzt werden. Merkill kommt selbst auch in die Badewanne, wenn sie versagt.

  216. Wenn Drehhofer wirklich zurück tritt, dann ist die CSU in Bayern zerstört. Dann wird sich deren Stimmenanteil bei der LTW im Herbst halbieren.
    Die CSU scheint auch nur noch ein Maulhelden-Verein zu sein, der nur auf Pfründe schielt. Aber die Zustände im Land werden diese Politmafia zermahlen….
    Und Merkel kann danach gnadenlos die Scheunentore weiter öffnen.

  217. Die Bayernwahl wird diesmal in Berlin entschieden über Seehofer und nicht über Söder in Bayern. Fällt Seehofer wieder um, ist die Bayernwahl gelaufen. Die CSU wird in der Bedeutungslosigkeit verschwinden wie die SPD.

    Vielleicht braucht die CSU den totalen Absturz in Bayern, um sich wieder auf die Tugenden des Konservativismus, des Mutes und er Geradlinigkeit zu besinnen.

    Bisher hat Drehhofer mit seinen ständigen Umfallern nur Wahlkampf für die AfD gemacht. O.K., wir werden auch AfD wählen, wenn die CSU das so will.

  218. In keiner int. DAX-Firma wird bis frühmorgens „getagt“.
    Die sitzen dann alle unter mehr oder weniger Drogen.
    Man(n) / Frau reisen am Vorabend an, im Hotels gibt es einen Mega-Rabatt, macht Vorgespräche, schaut nach einer schönen Frau an der Hotelbar und dann trifft man sich um 09:00 im Meeting-Saal und um 16:00 fangen die ersten an zu jammern weil ihr Flug nicht geht und der Zug (in Wirklichkeit fährt der im 60-Minuten-Takt) verpasst werden könnte…

  219. Ganz Bayern hoffte auf die harte Hand von Seehofer. Dann so etwas? Der tretet nicht zurück. wenn er bleibt ist viel Show im Spiel. Auch Söder wäre so gut wie entmachtet.

  220. Bei der dummen Will saß der MP von SH, Daniel Günter.
    Der sagte, die C*DU ist eine Europapartei!

    Noch Fragen?

    Das erinnert mich an den SPD-Chef Kurt Schumacher, der im Nov. 1949 zu Adenauer sagte:
    Sie sind der Kanzler der Alliierten!
    Es ging um die fortlaufenden Demontagen durch die Besatzer.

    Das trifft für die Kanzler heute noch zu.
    Nur – eine demontierte Industrie kann man wieder aufbauen, aber wie werden wir die Millionen Invasoren los?

  221. ossi46 1. Juli 2018 at 23:35

    Bin Berliner 1. Juli 2018 at 23:29
    Mit Kreuzchen und Demo wird das nix…..

    Die Olle ist zäh wie Juchtenleder.
    ———–
    Ja, denn hinter ihr steht die Hochfinanz.
    Der gehören die Medien, die trommeln jeden Tag Lüge und Hetze in die Gehirne, nicht nur in deutsche.
    Nicht nur die Stasi, sondern auch andere interessierte Geheimdienste haben über jeden Hinterbänkler eine Dossier, in allen Parteien und allen Ländern.
    Wer nicht spurt, wird in den sozialen Verachtungstod getrieben, jeden Tag und über alle Medien.
    Wenn er nicht aufgibt, fällt er vom Himmel oder ertrinkt in der Badewanne oder wird einfach abgeknallt oder weggesprengt…..

    __________________________________

    Yupp…und für alle Interessierte, der Typ erklärt die Finanzelite und deren Entsheung und Wirkunsweise wirklich hervorragend:

    Ernst Wolff – Die Welt am Rande des Finanzabgrundes – Vortrag und Dialog
    https://www.youtube.com/watch?v=pGKCx9eJ0ZQ&t=69s

    Danach ist wirklich jeder im Bilde!

  222. Tretet Seehofer zurück kann Söder auch gleich zurück treten. Dann hätte er Söder ausgetrickst nicht die Kanzlerin.

  223. Demokratie statt Merkel 2. Juli 2018 at 00:00
    Die Klugen und ansonsten Normalen werden, um genau dies zu verhindern, gegen dumme Irre und Psychopathen ausgetauscht und genetisch vernichtet, da haben die Herrscher endlich ein Volk, dass zu ihnen passt, bloss eben noch mindestens 1 Stufe primitiver ist.

  224. Ich glaube Seehofer wollte das diesmal wirklich durchziehen, aber er hat die Rückendeckung seiner CSU verloren, die die 2. Option, also den drohenden Koalitionsbruch, nicht mittragen wollte.
    Hoffentlich wissen die bayrischen Wähler die falsche Gefolgschaft der CSU zu würdigen. Die ganze CSU ist nun zu Merkels Bettvorleger geworden.
    Bei Sachleistungen oder Gutscheinen statt Geldzahlungen bräuchte im Übrigen kein einziger Wirtschaftsflüchtling zurückgewiesen werden. Das wäre aber zu einfach zumal die finanzielle Schächtung Deutschlands offensichtlich das Ziel ist.

  225. wiesengrund 2. Juli 2018 at 00:04

    Wenn Drehhofer wirklich zurück tritt, dann ist die CSU in Bayern zerstört. Dann wird sich deren Stimmenanteil bei der LTW im Herbst halbieren.

    Na ja, halbieren wohl nicht. Aber runter geht es in jedem Fall. Unmöglich kann die CSU sich jetzt noch als „Bayernpartei“ inszenieren, wenn ihr großer Chef Seehofer von Merkel aus der Regierung gedrängt wurde und alles erst mal so weiter geht wie bisher (mit einem Innenminister Herrmann dann).
    Das wird dem sowieso nicht allseits beliebten Söder und der CSU im Wahlkampf dann von allen anderen Parteien vorgehalten werden.

  226. Während wir warten, wir bleiben die ganze Nacht wach für Sie (n-tv), ein bißchen Englischkurs:

    Why Fuck is the Best Word in the English Language…
    by Who the Fuck Knows

    Perhaps one of the most interesting and colorful words in the English language today is the word „fuck“.

    It is a magical word which, just by its sound can describe pain, pleasure, love, and hate. In language, „fuck“ falls into many grammatical categories.

    It can be used as a verb both transitive (John fucked Mary) and intransitive (Mary was fucked by John).

    It can be an action verb (John really gives a fuck),

    a passive verb (Mary really doesn’t give a fuck),

    and adverb (Mary is fucking interested in John),

    or as a noun (Mary is a terrific fuck).

    It can also be used as an interjection (Fuck! I’m late for my date with Mary).

    It can even be used as a conjunction (Mary is easy, fuck she’s also stupid).

    As you can see there are very few words with the overall versatility of the word fuck.

    Aside from its sexual connotations, this word can be used to describe many situations:

    1. Greetings………“How the fuck are ya?“

    2. Fraud……………“I got fucked by the car dealer.“

    3. Resignation…….“Oh, fuck it!“

    4. Trouble………….“I guess I’m fucked now.“

    5. Aggression………“Fuck you!“

    6. Disgust…………….“Fuck me.“

    7. Confusion………….“ What the fuck….?“

    8. Displeasure…………“Fucking shit man…“

    9. Lost……………………“Where the fuck are we?“

    10.Disbelief……………“Unfuckingbelievable!“

    11.Retaliation………….“Up your fucking ass!“

    12. Apathy……………..“Who really gives a fuck?“

    13. Suspicion………….“Who the fuck are you?“

    14. Directions…………..“Fuck off.“

    It can be maternal……..“Motherfucker!“

    It can be used to tell time…….“It’s four fucking twenty!“

    It can be used as an anatomical description………….“He’s a fucking asshole.“

    Lastly, it has been used by many notable people throughout history:

    „What the fuck was that?“ -Mayor of Hiroshima

    „That’s not a real fucking gun.“ -John Lennon

    „Where the fuck is all this water coming from?“ -Captain of the Titanic

    „Who the fuck is gonna find out?“ -Richard Nixon

    „Heads are gonna fucking roll.“ -Anne Boleyn

    „Any fucking idiot could answer that.“ -Albert Einstein

    „It does so fucking look like her!“ -Picasso

    „You want what on the fucking ceiling?“ -Michaelangelo

    „Fuck a duck.“ -Walt Disney

    „Houston, we have a big fucking problem.“ – The crew of Apollo 13

    https://www.paxacidus.com/why-fuck-is-the-best-word-pax.php

  227. Natürlich wäre es wünschenswert gewesen, Seehofer hätte sich mit seinem Plan durchgesetzt. Aber wenigstens zeigt er mit seinem Rücktritt der Öffentlichkeit, dass dieser „Deal“ der Kanzlerin eine Frechheit ist. Schlimmer wäre gewesen, wenn er das ganze schön geredet hätte!

  228. Noch passiert nichts. Aber es leuchtet blau. Essen die noch ne Haxen mit Bayerisch-Kraut oder müssen die den Text für das Theaterstück lernen?

    https://www.youtube.com/watch?v=7Esl_AbmnSM

    Hehe…die Nagetiere erscheinen auch schon: Gerade eben bei DPA: De Maizière hält Zurückweisungsplan seines Nachfolgers für rechtlich zweifelhaft. Seehofers Vorgänger als Innenminister, Thomas de Maizière, warnte nach DPA-Informationen in der CDU-Sitzung, Zurückweisungen an der Grenze seien rechtlich zweifelhaft. Es brauche nur ein Verwaltungsgericht dagegen zu entscheiden – wie stünde die CSU dann da? Im übrigen habe die CSU die Frage der Zurückweisungen in den Koalitionsverhandlungen nie zum Thema gemacht.

    Noch mehr von DPA: Merkel hebt Bedeutung von Griechenland-Abkommen hervor. Kanzlerin Angela Merkel hat in der Sitzung des CDU-Parteivorstands die Bedeutung des geplanten Rückkehrmechanismus mit Griechenland betont. Das Abkommen werde praktisch eine Zurückweisung der von dort kommenden sogenannten Dublin-Flüchtlinge mit einer Registrierung in der EU bedeuten, sagte Merkel nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen. Die in Griechenland registrierten Migranten machten rund 70 Prozent der Menschen aus, die nach Deutschland kämen, um dort ein erneutes Verfahren zu beantragen, machte sie demnach deutlich.

    Tja, und dann? Nun sind sie halt in der EU. Und wohin zeigt dann die Kompassnadel? Na…na? Genau!

  229. Ich verstehe folgenden nicht:

    Da die Vorschläge von Seehofer nicht zu einer Reduzierung der Flüchtlingszahlen führt, hätte Merkel doch einfach zustimmen können. Seehofer hätte gut da gestanden und Merkel nicht schlechter als Vorher. Und die CSU hätte die Wahlen im Bayern gewonnen.

  230. Die Unioner haben schlichtweg Angst um ihren beschissenen Job. Gewählt für 4 Jahre. Rumsitzen, palavern, nicht an den Bundestagssitzungen teilnehmen müssen weil man ja „in den Ausschüssen ist“ und „wichtige Arbeit im Wahlkreis machen muss“.
    Nach nicht einmal 1 Jahr droht deren Nichtsnutz-Job zu kippen. „Das Haus“, „Das Wohnmobil“. Nix bezahlt. Raten wer das bezahlt.
    Wer ist denn do blöde auf 3 Jahre fetten Job zu verzichten…? Eben…
    Warum ist bei Phönix immer nur die AfD fast geschlossen im Parlament? Das ärgert die Systemparteien bis aufs Blut.

  231. https://www.welt.de/politik/deutschland/article178569918/Hans-Peter-Friedrich-bezeichnet-Anti-AfD-Demonstranten-als-Linksfaschisten.html

    Ex-Innenminister bezeichnet Anti-AfD-Demonstranten als „Linksfaschisten“

    ####

    *https://www.bild.de/news/ausland/gefaengnisausbruch/spektakulaere-hubschrauber-flucht-von-gangster-in-paris-56178560.bild.html

    Der 46-jährige Rédoine Faïd, der im April in einem Berufungsprozess wegen eines tödlichen Raubüberfalls zu 25 Jahren Haft verurteilt worden war.

    ##

    https://www.bild.de/politik/inland/abschiebung/auch-dieser-gefaehrder-geniesst-schutzstatus-56181452.bild.html

    Ihn haben die Behörden als Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung eingestuft – und dennoch darf er bei uns bleiben.

    Ein neuer Abschiebe-Skandal, der wütend macht!

  232. # nidii 2. Juli 2018 at 00:21

    „Ich verstehe folgenden nicht: …“

    Das ist auch schlicht rational nicht zu verstehen!

    Versuche Sie es bitte auch nicht zu verstehen! Macht keinen Sinn! Idioten regieren unser Land…

  233. jeanette 1. Juli 2018 at 22:53
    Was passiert eigentlich wenn CSU und CDU zerbricht?
    Dann gibt es NEUWAHLEN? und dann muß der Bundespräsident einen neuen Kanzler vorschlagen?
    Dann ist Merkel weg!?
    ————————————–
    Nein, die holt sich dann die Grünen ins Boot. Die stehen ja schon Gewehr bei Fuß. Lt. Göhring-Eckhardt müsste die Kanzlerin dann aber sämtliche Vereinbarungen zur „Abschottung“ wieder rückgängig machen, da sie zu „unmenschlich“ sind. Aber das kriegt die auch noch hin.

  234. @ Johann :
    Die CSU wird weiter abkacheln. Die Wähler wollen Kuschel-Konsenspolitik wie heute der Daniel Günther oder Günther Daniel als MP aus SH bei Anne-Will-nicht.. Jamaica. Keine Probleme und das Schuldenland SH wird hochgehen wenn die HSH-Nordbank-Schulden fällig werden. Dann geht Hamburg am Stock aber SH hat fettig.
    Das will nur keiner wissen.

  235. Hier wird sich leider erst etwas ändern, wenn die erste Rentenzahlung ausbleibt, die Moneten für die Beamtenbesoldung fehlt etc. . Der Karren muss erst mit Lichtgeschwindigkeit an der Wand zerschellen..!!
    Der Biodeutsche ist mehrheitlich vertrottelt in vielen Sachgebieten. Insofern ist es vollkommen egal wer wann und überhaupt zurücktritt! Maßgeblich für einen grundlegenden Wandel ist bei einem Biodeutschen erst die vorausgehehende Verelendung. Bis dahin trottet er wie eine genügsame Kuh über die Weide dierekt zum Schlachthof! Lernen durch Schmerzen!

  236. https://www.infranken.de/regional/aschaffenburg/sprengstoff-alarm-an-rastplatz-an-a3-grosseinsatz-in-rohrbrunn-weitraeumige-sperrung;art165838,3508202

    Polizei-Großeinsatz
    Sprengstoff-Alarm an Rastplatz an A3: Großeinsatz in Rohrbrunn – weiträumige Sperrung und Festnahmen
    Bei einer Fahrzeugkontrolle wurde am Sonntagnachmittag ein Mann festgenommen. Drei weitere Insassen sind in Gewahrsam. Die Polizei kann derzeit nicht ausschließen, dass von dem Auto Gefahr ausgeht. Möglicherweise befindet sich Sprengstoff darin.

  237. gonger 2. Juli 2018 at 00:06

    In keiner int. DAX-Firma wird bis frühmorgens „getagt“. (…)

    Lebensnahe Schilderung. :)) Übrigens halten ALLE außerhalb des Politbetriebs diese durchgeknallten Grenzwertheinis, die sich mit „nächtlichen Sitzungen“ rausreden, für schwerstgestört. Und wenn du dann mit den vollkommen übermüdeten, im cerebral-notfallumnachteten Hirnstatuswichtigtuern redest, überfällt dich das kalte Grauen: Diese Leute dürften noch nicht einmal eine Kaffeemaschine bedienen, so neben sich stehen die. Und sind auch noch stolz darauf, im Zustand geistiger Umnachtung „Politik zu machen“.

    So ein Kasper auf der Brücke (z.B. einer Fregatte) oder im Führerstand (z.B. eines ICE) hätte sofort ein Diszi samt Untauglichkeit zur Folge. Mit Glück kommt man per stationärer Reha davon. Aber in der Politik kann man als Zombie Karriere machen…

  238. Wie mag es derzeit in CSU-lern aussehen? Ich arbeite unter Merkel, holt mich hier raus? „Ausnahmezustand im Franz-Josef-Strauß-Haus“, berichtet stern-Autor Tilman Gerwien aus München. „Oder soll man von Kontrollverlust sprechen?“ Auf den Toiletten türmen sich demnach die Berge benutzter Papier-Handtücher. „Journalisten und Personenschützer versorgen sich in der nahegelegenen Shell-Tankstelle mit Sandwiches und Schnitzel-Brötchen. Der Tankstellen-Pächter spricht von guten Umsätzen. Das Restaurant in der Parteizentrale, ‚Löwe und Raute‘, Schauplatz der geplanten Pressekonferenz, ist inzwischen ein Feldlager der wartenden Journalisten, voll mit leer getrunkenen Kaffeebechern und Mineralwasserflaschen. Zwei Putzfrauen schaffen regelmäßig wieder halbwegs Ordnung. CSU-Politiker verschwinden in der Nacht, manche entsetzt, andere fluchend, wieder andere: schweigend.

    Die Kantine „Löwe und Raute“ gibt es wirklich! Ich wusste es. Eine Verschwörung ist im Gange, denn bei denen ist Aktionswoche: Braai: ein südafrikanisches Grillfest. Sieht man oben im Laufbanner. Surreal und doch kein Witz. Ich glaub, ich werd narrisch.

    http://www.genussfreak.de/loewe-und-raute-die-csu-kantine

  239. ossi46 02. Juli 2018 00:10

    Millionen Invasoren wirst Du auch schnell wieder los. Ich hätte da ein paar geniale Ideen. Mit freiwilligen proletarischen Aufbaustunden, der Hilfe der Bevölkerung und Staatsorgane geht’s recht fix. Dauert auch nicht lange….

  240. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 00:18

    Während wir warten, wir bleiben die ganze Nacht wach für Sie (n-tv), ein bißchen Englischkurs:
    [..]

    __________________________

    Hahahaha

    @WSD

    Na dann leg mal los…

    :mrgreen:

  241. nidii 2. Juli 2018 at 00:21

    Ich verstehe folgenden nicht:

    Da die Vorschläge von Seehofer nicht zu einer Reduzierung der Flüchtlingszahlen führt, hätte Merkel doch einfach zustimmen können. Seehofer hätte gut da gestanden und Merkel nicht schlechter als Vorher. Und die CSU hätte die Wahlen im Bayern gewonnen.
    ++++++++++++++++++
    Stimmt genau! So etwas hatte ich auch erwartet.
    Und jetzt gute Nacht. Wir müssen schließlich nachher wieder arbeiten!

  242. Seehofer muss standhalten! Seehofer kann Geschichte schreiben!

    Herr Seehofer und die CSU können in Bayern nur gewinnen, wenn sie ihre maximal-Position durchsetzen!

    Bayern hatte 2015 maximal gelitten, also hat die CSU auch das Recht die Maximalen Forderungen zu stellen!

    Die Koalition in Berlin ist sekundär!

    Eine starke CSU st in Bayern zwar schlecht für die AfD, aber wir müssen sehen, dass wir Merkel los werden und da muss die Afd auch Herrn Seehofer den Rücken stärken wenn er Deutschland diesen Dienst erweist.

    Wenn Seehofer Merkel stürzt, steht Bayern eine grandiose Blau/blaue Zukunft bevor mit großartigen Nachbarn Kurz und Strache!

    Herr Seehofer machen sie Merkel weg und die Südfront dicht!

    Lassen sie sich von Merkel und ihren Speichelleckern nicht einschüchtern. Wenn Sie Merkel weg machen, wird die CSU in Bayern Nr 1 und AfD Nr 2!

    Was wollen Sie mehr?

  243. Da der News-Status momentan etwas stockt, sehe ich mich in der Verantwortung, für aufregende Neuigkeiten zu sorgen. Hier weitere Infos aus der CSU-Kantine „Löwe und Raute“. Von der Wochenkarte:

    Bayerischer Schweinebraten mit Dunkelbiersauce an Speckbohnen und Schupfnudeln: Sieben Fuffzig.

    https://de-de.facebook.com/LoeweundRaute/

    Hoffentlich hat der Küchenchef für das heutige Nachtmahl etwas passendes geplant. Ich denke an Geschnetzeltes.

  244. WahrerSozialDemokrat 2. Juli 2018 at 00:44

    # Bin Berliner 2. Juli 2018 at 00:40

    D PSS CH

    HHH, ch ch

  245. haflinger 2. Juli 2018 at 00:32
    [..]
    Polizei-Großeinsatz
    Sprengstoff-Alarm an Rastplatz an A3: Großeinsatz in Rohrbrunn – weiträumige Sperrung und Festnahmen
    [..]

    ________________________

    Bin Berliner 1. Juli 2018 at 22:47

    OT

    Derzeit läuft ein größerer Polizeieinsatz neben der A3 an der Rastanlage Spessart Süd bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg).
    [..]
    ____________________________

    Da ist richtig Theater im Gange…nicht umsonst „umrahmen“ die ein Auto mit schwersten Gerätschaften (Radladern, ect..)

  246. Wer behauptet, dass es sich bei dem von der Kanzlerin nach dem EU-Flüchtlingsgipfel präsentierten Abkommen um ein reines Blendwerk handelt, dürfte richtig liegen.
    ———
    EU-Flüchtlingsgipfel, du meinst doch bestimmt Killer-Merkels Wannseekonferenz zur Lösung der deutschen Frage !

  247. ChirurgenbrauchdasLand 1. Juli 2018 at 23:16
    HORST das verdammte Dreck#@*&$/….. Rücktritt angeboten, wird nicht akzeptiert, neue Gespräche, in 4 bis 8 Wochen ein neues Pseudo-Ergebnis …. die elenden Ratten klammern bis zum Nimmerleinstag….. zwischenzeitlich Tote, Vergwaltigte
    —————————-

    Bub, von Politik hat Du leider null Ahnung!
    Warum beschimpfst Du Seehofer?
    Warum glaubst Du, wirft er die Brocken hin?

    Weil er für seinen Kurs keine Unterstützung findet. Das ist der einzige Grund. Er knickt nicht ein vor Merkel, im Gegenteil, er knallt seinen feigen Parteifreunden ordentlich einen vor den Latz! Bravo!

    In der CSU – Landesgruppe haben sich die Absahner und Postenklammerer durchgesetzt, die Horst bedrängt haben: „Mach deinen harten Kurs weiter, aber riskiere auf keinen Fall den Bruch mit der CDU, hier in Berlin ist es doch so gemütlich und die Diäten kommen immer pünktlich!“

    Horst Seehofer verdient Stand heute RESPEKT, wenn er diesen Absahnern der CSU – Fraktion die kalte Schulter zeigt. Was für Affen die sind, merkt man daran, dass die tatsächlich versuchen wollen, ihn noch um zu stimmen! Wie blöd muss man sein.

    Nein, wenn Horst Seehofer das durchzieht mit seinem Rücktritt, ist er ein Ehrenmann, egal was er davor alles gegen seinen Willen mitgetragen hat. Besser spät als nie die Reissleine ziehen!

  248. In diesem Land ändert sich erst was, wenn dem Biodeutschen, das Bier und der Schweinebraten verboten wird. Ich denke, es dauert nicht mehr allzu lang. Aber dann ist´s zu spät Michel!

  249. Liebe Freunde, was für uns lustig ist, also ohne Vokale in Schreibschrift, darauf basiert letztendlich der ganze Koran! Also der KRN! Eine absolut unvollständige Schreibsprache, die aus gutem Grunde nur gerade 10% der Muslime als „Zweitsprache“ interpretieren können… 90% der Muslime sind der Koran-Sprache im Original überhaupt nicht mächtig! Und die 10% die glauben es zu verstehen, sind alle Radikale!

    FCK KRN

  250. haflinger 2. Juli 2018 at 00:32
    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 00:49
    -.-.-.-.-.-.-.-.-.-
    Rastanlage Spessart-Süd
    Entwarnung nach Sprengstoff-Alarm an der A3

    Polizei-Großeinsatz in Unterfranken: Bei einer Kontrolle auf der Rastanlage Spessart-Süd an der A3 ist ein sprengstoffverdächtiges Fahrzeug entdeckt worden. Einsatzkräfte riegelten die Raststätte in der Nähe von Aschaffenburg ab. Später gab die Polizei Entwarnung.

  251. Zur nächtlichter Freude der Islamophobiker:

    In Wien kann man nur noch Frisörmeister werden wenn man türkisch kann:
    https://www.krone.at/1732399

    Naja, zumindest Deutschsprachler unerwünscht zur Fortbildung!

    Aber zur Beruhigung, hat nichts mit einer Islamisierung zu tun, bestenfalls nur eine Türkinisierung (???)…

  252. WahrerSozialDemokrat 2. Juli 2018 at 01:01

    „Liebe Freunde, was für uns lustig ist, also ohne Vokale in Schreibschrift, darauf basiert letztendlich der ganze Koran!“

    Darauf basieren alle Sprachen, die aus dem Akkadischen hervorgegangen sind.
    Was ggf. einige Dinge begreiflich macht, die als Folge Roms einfach so ungefragt akzeptiert worden.

    Z.B. gibt es kein „Samaria“. Das nannte sich eigentlich „SMR“. Setzt man die Originalvokale statt des roemischen ein, gewinnt man eine gewisse Idee, welche Leute da eigentlich wohnten…

    Nur EIN Beispiel.

  253. Heimattreu 1. Juli 2018 at 23:57
    Was für ein jämmerlicher Wicht, hat alles in der Hand, um dann so eine Nummer abzuziehen.
    Oder sind da höhere Mächte am Werk ? Naja, daß Murksel macht die nächsten drei Jahre weiter und die AFD wird stärker und stärker. Mal gespannt was die Bayern im Oktober zu der Sache sagen. Horscht’l ge spiel mit der Märklin, die AFD macht des schoh.

    Ich setze meine Kommas wo ich will !!
    ————————————————————————

    Bub, kapierst Du es nicht?
    Er kann das nur durchziehen mit der Rückendeckung seiner Fraktion!
    Die hat er nicht, die will lieber mit der CDU weiterkuscheln.

    Einzige mögliche Konsequenz: Rücktritt!

  254. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 01:10
    Liveticker zum Unionsstreit+++ 01:00 CSU-Vorstand tagt wieder – vorerst keine Seehofer-PK +++
    Die CSU setzt ihre Beratungen über das weitere Vorgehen in der unionsinternen Krise in München fort. Eine (schon mehrfach verschobene) Pressekonferenz mit Parteichef Seehofer werde es damit zunächst nicht geben, teilt die Partei mit.
    https://www.n-tv.de/politik/00-45-CDU-Vorstand-vertagt-sich-auf-Montagvormittag–article20507276.html
    ——
    A bedside rug is a bedside rug is a bedside rug (frei nach Gertrude Stein)

  255. Seehofer tritt NICHT zurück…. Grad auf DDR1, letzter Klärungsversuch morgen mit der Kanzlerin…

  256. 1 Uhr 20, Tagesschau schiebt Sonderkurznachrichten ein: Seehofer macht offenbar Rückzieher vom Gehhofer und will offenbar“eine letzte Klärung/ Einigung“…

  257. Drehhofer dreht sich im Kreis:

    Rücktritt vertagt
    Seehofer will letzten Einigungsversuch mit CDU unternehmen
    Im Asylstreit mit der CDU droht CSU-Chef Seehofer seinen Rückzug aus der Politik an. Seine Partei bearbeitet den Bundesinnenminister. Nun will er es auf ein letztes Gespräch mit der Kanzlerin ankommen lassen.

    https://www.n-tv.de/politik/Seehofer-will-letzten-Einigungsversuch-mit-CDU-unternehmen-article20507782.html

    So eine LUSCHE! Jag die Zollen-Trulla endlich aus dem Kanzleramt!!!

  258. Engelsgleiche 2. Juli 2018 at 01:09

    haflinger 2. Juli 2018 at 00:32
    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 00:49

    … Ja, ja , nach dem entschärfen der Bombe, vielleicht…oder vielleicht waren ja auch „nur“ ein paar Kilo Semtex C4, im Auto, ohne Zünder passiert da nix, oda n bischen TNT, macht ohne Zünder auch nix.
    Entwarnung heist aber noch lange nicht, daß da kein Sprengstoff an Board war.
    Werden wir wohl auch nicht erfahren, so was ist sofort VS.

  259. Mein Orakel sagt:

    Seehofer wird gehen.
    Die CSU fährt bei der Wahl 40 % minus X ein.
    Die AfD 15 % plus X.
    Söder muss gehen.
    Aigner übernimmt in einer Koalition mit den Grünen.

    A. M. wird nach der nächsten Wahl erneut Kanzlerin.
    (In einer Koalition mit SPD, Grünen und FDP oder sogar der Linken!)

    Deutschland rutscht auf das Niveau Argentiniens ab.
    (Gehörte bis in die 50er zu den reichsten Ländern der Welt)

    Nach vielen sehr bitteren Jahren könnte es wieder aufwärts gehen, aber gewesen ist es natürlich wie immer keiner …

    Wer sich das nicht antun will, sollte – wie ich – seinen Absprung schleunigst vorbereiten oder durchziehen.

    Tschüssikovski!

  260. WahrerSozialDemokrat 2. Juli 2018 at 01:01
    Liebe Freunde, (…)
    FCK KRN

    Heimattreu 1. Juli 2018 at 23:57
    Ich setze meine Kommas wo ich will !!

    Hotjefiddel 2. Juli 2018 at 01:21
    A bedside rug is a bedside rug is a bedside rug (frei nach Gertrude Stein)

    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 01:24
    Und hier schon die (düsteren) Aussichten auf den kommenden Innenminister..
    Jetzt kommt:
    https://i.imgur.com/39u2p9U.jpg

    Ich glaub, ich werd hier noch irre.
    Das hält man ja im Kopp nich aus.
    Ich setze meine Kommas wo ich will !!

    Waaaahnsinn.

  261. Letzter Stand: Seehofer hat nur seine kastrierten Bigamie-Eier in die Waagschale geworfen und die anderen Eierlosen entscheiden nun, ob kastriert OK, bigamie OK oder eierlos OK…

    Absolut egal was geschieht! Sag ich!

  262. Tja, Seehofer wollte tatsächlich liefern, diesmal ist er nicht eingeknickt, meinen Respekt hat er! Nun ist die CSU-Spitze eingeknickt und macht es der CDU nach: sie zieht eine Merkel Schleimspur, auf der sie gewaltig ausrutschen wird. Seehofer will zurücktreten, weil er Merkels Asylpolitik nicht verantworten und mittragen kann und seine Parteispitze ihm zugunsten ihrer Fresströge den nötigen Rückhalt verweigert. Damit hat sich auch diese Partei als eine der letzten vollkommen unglaubwürdig gemacht und wird das hoffentlich im Herbst bestätigt bekommen. Da Seehofer dort offenbar der einzige ist, der sein Hirn noch zum Denken benützt, kann man mit diesem Hintergrund seinen Rücktritt verstehen. Die CDU scheint sich ja sehr sicher zu sein, dass sie den nächsten Wahlbetrug im großen Stil problemlos hinbekommt, sonst würden sie nicht alle blind hinter einer hirnlosen vermutlich Alzheimerkranken oder Borderlinekranken herrennen, die mit dem Argument daherkommt, sie könne sich in der EU nicht mehr blicken lassen, wenn Deutschland Migranten zurückweist. Wie immer geht es nur um sie, um sie und nochmal um sie und dann allenfalls noch um die EU, aber nie um unser Land. Sie klebt an ihrem Stuhl und an ihrem imaginären Ansehen, das längst perdu ist. Ich glaube fast, die alte Frau hat aus Demenz völlig vergessen, dass sie für Deutschland arbeiten sollte. Ist das nicht verrückt? Alle rennen hinter einer stumpfen alten Frau her, die ihren Verstand nicht mehr beieinander hat und merken nicht, dass sie verrückt ist.
    Da rennen sie wie die Lemminge direkt auf den Abgrund zu und opfern dabei das ganze Land.

    Mit Seehofer wird dann auch unsere letzte Hoffnung auf wenigstens einen denkenden und sehenden Politiker in dieser Wahnsinns-Regierung verschwinden. Na denn – entweder weg aus Deutschland oder hinterher in den Abgrund.

  263. Bin Berliner 2. Juli 2018 at 01:24

    Jetzt kommt:

    https://i.imgur.com/39u2p9U.jpg

    ———————————–
    Uah!!! Du machst mir angst!

    https://www.google.com.br/search?hl=pt-BR&tbm=isch&source=hp&biw=1366&bih=613&ei=qGQ5W7_-DIKfwAS84pmwDg&q=normannen+asterix+mach+uns+angst&oq=normannen+asterix+mach+uns+angst&gs_l=img.3…823.7986.0.8325.32.9.0.23.23.0.173.1094.0j9.9.0….0…1ac.1.64.img..0.11.1110…0j0i30k1j0i19k1j0i30i19k1.0.na26bVTZvt8#imgrc=fu_TDrUAAqsbSM:

  264. Das Schöimmste ist, dass Seehofer von seinen eigenen Parteikollegen verraten wurde ! Insbesondere Herrmann und Weber ! Herrmann verspricht sich , den Mimisterposten zu übernehmen und Weber erhofft sich einen Komissarposten in der EU !! An unser Volk , denken solche Typen nicht !!! Söder spielte eine besonders verwerfliche Doppelrolle , weil er auf den Parteivorsitz scharf ist und dafür Seehofer in das offene Messer laufen ließ !! Aber eines ist heute auch klar geworden , die CDU will Deutschland endgültig abschaffen !!! Das sollten wir niemals vergessen und allen Menschen / Nachbarn und Verwandten immer wieder erzählen !!! Die CDU ist damit eine linkspopulistische Partei geworden !!!

  265. Zitat des Tages:

    „Mit Wenn-Dann-Fragen beschäftige ich mich nie“
    (Merkel AD, 01.07.2018, DDR 2)

  266. Alle rennen hinter einer stumpfen alten Frau her, die ihren Verstand nicht mehr beieinander hat und merken nicht, dass sie verrückt ist.
    Da rennen sie wie die Lemminge direkt auf den Abgrund zu und opfern dabei das ganze Land.

    —————————————-
    Das kommt mir so bekannt vor. Da hatten wir doch schonmal was. Auch was mit zwölf Jahren …

  267. # Hotjefiddel 2. Juli 2018 at 01:28

    Nicht unsere Lautsprache mit der arabischen Lautsprache verwechseln! In der arabischen Lautsprache gibt es sogar mehr „Vokale“ (also lautbetonend) wie bei uns.

  268. Wie formuliert es Yanis Varoufakis:

    „Merkel hat ihr politisches Kapital komplett verspielt. Die Attentaeter muessen jetzt sich nur noch einigen, wer genau ihr auf den Stufen des Reichstags das Messer in den Ruecken stechen soll.“

    Hier sein Konzept to „MAKE EUROPE GREAT AGAIN“:

    https://www.youtube.com/watch?v=HDGGFodQxc8

  269. nidii 2. Juli 2018 at 00:21
    Ich verstehe folgenden nicht:
    Da die Vorschläge von Seehofer nicht zu einer Reduzierung der Flüchtlingszahlen führt, hätte Merkel doch einfach zustimmen können. Seehofer hätte gut da gestanden und Merkel nicht schlechter als Vorher. Und die CSU hätte die Wahlen im Bayern gewonnen.
    —————————————————————

    Aber Mehrkill ist nun mal eine Psychopathin!!

    Psychopathen (gleichsam wie Borderline-Gestörte und Choleriker) haben den Zwang,
    ihren destruktiven Willen anderen auf zu zwingen, sie zu Fall zu bringen!

    Und das ist so irre, dass ein normaler Mensch nicht begreift, wie ihm geschieht.
    Weil ein normaler Mensch nicht wie ein verschlagener Irrer denken kann!

  270. Bild betreibt schon fleißig Propaganda gegen Merkel. Aus dem Bild-Kommentar:

    „Kanzlerin Angela Merkel wollte diesen Streit mit Pseudo-Maßnahmen aus Brüssel zuschaufeln. Das gipfelte in ihrer Behauptung, sie habe Absprachen über die beschleunigte Rücknahme von Flüchtlingen mit 14 Ländern getroffen, von denen drei das inzwischen bestreiten.
    Man kann nicht anders, als da billige Trickserei zum eigenen Machterhalt zu vermuten. Für Deutschland ist das geradezu peinlich, so dementiert dazustehen.
    Der Streit muss jetzt entschieden werden.
    Ohne die CSU hätte es ihn nicht gegeben. Ohne die CSU würden wir noch immer Abgeschobene mit Einreisesperre einreisen lassen, ohne überhaupt etwas davon zu wissen, so gewaltig war das Verwaltungs- und Politikversagen. Ohne die CSU würden wir eine der wichtigsten Debatten im entscheidenden Moment kampflos den Verführern von der AfD überlassen.
    Der Streit um unsere Grenzen ist wichtig für unsere Demokratie. Deutschland wird gestärkt daraus hervorgehen.“

  271. Ist vielleicht OT, aber was mir seit einiger Zeit auffällt, es brennt jeden Tag, an allen Ecken und Ende, ja sogar meist in Franken, mehrmals täglich, vor 2015 habe jedenfalls , Ich, solcherlei Häufung , von Brandfällen NICHT wahrgenommen.
    Eine ganze Zeit lang, ist letzetes Jahr an allen nur erdenklichen Orten, zumindest bei uns in Franken Kohlenmonoxid „ausgetreten“, in Erlangen, in Nürnberg, in Fürth, alles weiß ich gar nicht mehr.
    Vielleicht aber ist ja das Kohlenmonoxid gar nicht ausgetreten, sondern wurde vorsätzlich eingebracht.
    Linke und Muffels arbeiten zumindest sehr gerne mit Reizgas, z.B. mittels Drohnen durch gekippte oder geöffnete Fenster eingbracht(am eigenen Leib erfahren).
    Könnte mir vorstellen, daß die hochkarätigeren Exemplare unserer Umvolkungsindustrie , schon mal Kohlenmonoxid ausprobieren,,,
    Jetzt häufen sich seit 2017 Hüpfburgen „Unfälle“, gar explodiert ist nun eine heute in England, mit tödlicher Folge für ein höchstens 4 jähriges Mädchen.
    Letztes Jahr war es in Spanien ein 6 jähriger Bub.
    Vor 2015 hat es doch auch schon Hüpfburgen gegeben, aber von irgendwelchen Unfällen habe ich da Nichts gehört.
    Es agb auch ein paar Hüpfburgen Unfälle(keine Toten, nur Verletzte), da wurde vorsätzlich der Strom abgeschaltet, so daß die Burgen in sich zusammen sackten.
    Hüpfburgen haben ein ÜBERDRUCKVENTIL, und könne eigentlich nICHT explodieren, es sei denn, man manipuliert, ja,das Überdruckventil.

  272. Penner 2. Juli 2018 at 01:36
    Söder spielte eine besonders verwerfliche Doppelrolle , weil er auf den Parteivorsitz scharf ist und dafür Seehofer in das offene Messer laufen ließ !/i>

    Söder ist ein ganz mieses, pelziges, graues Nagetier mit langem Schwanz, und taquiyya kann er auch.

    Söder lauscht Korangejaule auf dem CHRISTkindlesmarkt in Nürnbeg:
    https://www.youtube.com/watch?v=LvReNgPrC5A

  273. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 1. Juli 2018 at 21:33

    Homo-Parade mit brachialen Mitteln in der Türkei verhindert!

    Richtig so!

  274. S.Hr. 2. Juli 2018 at 01:28

    Mein Orakel sagt:

    Seehofer wird gehen.
    Die CSU fährt bei der Wahl 40 % minus X ein.
    Die AfD 15 % plus X.
    Söder muss gehen.
    Aigner übernimmt in einer Koalition mit den Grünen.

    A. M. wird nach der nächsten Wahl erneut Kanzlerin.
    (In einer Koalition mit SPD, Grünen und FDP oder sogar der Linken!)
    ————–
    Die 7-Punkte Aigner. Da sieht die Weinkönigin Julia Klöckner (CDU) aber besser aus.
    Die neue Koalition braucht die FDP nicht. Die bärenstarken Grünen reichen in der Deutschland-Vernichtungs-Koalition“ für die Mehrheit.

  275. Diese Merkel mit ihren kalten toten Augen und den Hängelefzen. Ich kann dieses Miststück nicht mehr sehen!!!

  276. kiki667 2. Juli 2018 at 01:33
    Tja, Seehofer wollte tatsächlich liefern, diesmal ist er nicht eingeknickt, meinen Respekt hat er! Nun ist die CSU-Spitze eingeknickt und macht es der CDU nach: sie zieht eine Merkel Schleimspur, auf der sie gewaltig ausrutschen wird. Seehofer will zurücktreten, weil er Merkels Asylpolitik nicht verantworten und mittragen kann und seine Parteispitze ihm zugunsten ihrer Fresströge den nötigen Rückhalt verweigert. Damit hat sich auch diese Partei als eine der letzten vollkommen unglaubwürdig gemacht und wird das hoffentlich im Herbst bestätigt bekommen. Da Seehofer dort offenbar der einzige ist, der sein Hirn noch zum Denken benützt, kann man mit diesem Hintergrund seinen Rücktritt verstehen. Die CDU scheint sich ja sehr sicher zu sein, dass sie den nächsten Wahlbetrug im großen Stil problemlos hinbekommt, sonst würden sie nicht alle blind hinter einer hirnlosen vermutlich Alzheimerkranken oder Borderlinekranken herrennen, die mit dem Argument daherkommt, sie könne sich in der EU nicht mehr blicken lassen, wenn Deutschland Migranten zurückweist. Wie immer geht es nur um sie, um sie und nochmal um sie und dann allenfalls noch um die EU, aber nie um unser Land. Sie klebt an ihrem Stuhl und an ihrem imaginären Ansehen, das längst perdu ist. Ich glaube fast, die alte Frau hat aus Demenz völlig vergessen, dass sie für Deutschland arbeiten sollte. Ist das nicht verrückt? Alle rennen hinter einer stumpfen alten Frau her, die ihren Verstand nicht mehr beieinander hat und merken nicht, dass sie verrückt ist.
    Da rennen sie wie die Lemminge direkt auf den Abgrund zu und opfern dabei das ganze Land.
    ————————————————————-

    Ja, es ist nicht zu fassen. Aber wo steht, die CSU-Spitze sei eingeknickt? Wenn Seehofer die Grenzen schließt, wird Merkel ihn entlassen und dann muss die CSU die Koalition aufkündigen. Dann würde diese skrupellose Person mit den Grünen weitermachen und dann würde unser Land erst richtig zerstört. Vielleicht will man das in der CSU verhindern? Dann geht lieber Seehofer und Merkel steht unmöglich da und Bild schreibt ja auch schon gegen sie. Im Prinzip haben wir das Elend doch den Lappen von der CDU verdanken, die die Alte einfach nicht absägen, sondern immer noch den Rücken stärken, trotz all der Betrügereien und dem Schaden für D. Was ist bloß in die CDU-ler gefahren, ich verstehe das nicht.
    Und alles nur, weil diese doofe Kuh einen Deal mit dem IOM gemacht hat! Das müsst ihr unbedingt verbreiten, denn nun schwafelt sie vom IOM und den UN und dass die erst die Erlaubnis geben müssen, unsere Grenzen dicht zu machen oder so einen Müll.
    Da sagt der Boss vom IOM ganz klar, dass Merkel sich NIEMALS die Grenzen zumachen wird. Und unsere Nachbarn sich NICHT auf das Ansinnen von IOM eingelassen haben.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article151162114/Merkel-ist-eine-Visionaerin-der-offenen-Grenzen.html

  277. Vielleicht ersteinmal ein bisschen Erholung im Beau-Rivage für den gestressten Mann?

    Abreise dann im Phäton, falls der Stöpsel in der Badewanne fehlt..

    :mrgreen:

  278. Wir werden von Wahnsinnigen regiert!!! Wann hat dieser Alptraum ein Ende???

  279. Seehofer hat kurzes statement abgegeben: Macht seine Zukunft von irgendwas abhängig.
    Entscheidung verschoben auf Montag. (n-tv soeben)

  280. Eines ist klar: Seehofer will nicht von Merkel entlassen werden. Das heisst: Er wird in der F’lingsfrage keinen Alleingang machen! Am Montag steht er dann vollends als begossener Pudel da. Wer wird dem Mann noch Glauben schenken? Er hat sich mit seinen Ankündigungen und Rückziehern total unglaubwürdig gemacht! Er endet als politische Witzfigur!

  281. Liveticker zum Unionsstreit+++ 2:05 Seehofer bestätigt Rücktrittsangebot +++

    Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer bestätigt sein Rücktrittsangebot nun auch öffentlich: „Ich habe ja gesagt, dass ich beide Ämter zur Verfügung stelle, dass ich das in den nächsten drei Tagen vollziehe.“ Als „Zwischenschritt“ werde man an diesem Montag aber ein Gespräch mit der CDU führen, „in der Hoffnung, dass wir uns verständigen“. „Alles Weitere“ werde anschließend entschieden.

    +++ 02:01 CSU-Abgeordneter: Seehofer will letzten Klärungsversuch mit Merkel +++
    CSU-Politiker bestätigen den Plan von CSU-Chef Horst Seehofer für einen neuen Versuch, zu einem Kompromiss im Unionsstreit zu kommen.(..)

    n-tv live ticker

  282. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 01:56

    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 01:24
    Und hier schon die (düsteren) Aussichten auf den kommenden Innenminister..
    Jetzt kommt:
    https://i.imgur.com/39u2p9U.jpg

    Da isser schon:
    [..]

    _____________________________

    Er fängt schon an zu posen 😉

  283. FailedState 2. Juli 2018 at 02:15

    Dann würde diese skrupellose Person mit den Grünen weitermachen und dann würde unser Land erst richtig zerstört.

    Ob die Grünen oder die CSU unser Land fluten, wo ist der Unterschied?

  284. Jeder PI-Leser weiß, daß die Grünen in ihrem Gründungsprogramm die Pädophilie legalisieren wollten.

    87% der Wähler wissen es noch nicht.

    Wann arbeiten wir endlich daran? Solange wir nur hier schreiben, wird es der Rest nie erfahren!

  285. Zu @ FailedState.
    Das glaube ich auf gar keinen Fall, dass die CDU -Fraktion nach Rückzug der CSU eine Koalition mit den Grünen eingeht … das wäre Selbstmord !! Davon bin ich überzeugt !!

  286. Der Drehhofer ist einfach ein Clown! Ich dachte immer, unsere DDR-Politiker seien charakterlose Clowns. Aber solche Typen wie dieser Mann übertreffen sie noch bei weitem….

  287. Watson 2. Juli 2018 at 02:40
    FailedState 2. Juli 2018 at 02:15
    —————————————–
    Die CDU würde ja nicht mitfluten, jedenfalls nicht so wie die Grünen. Die würden ja noch fanatischer fluten wollen als Merkel und das auch durchziehen. Ich denke, dieses Drama dient dazu, Schlafschafe wachzukriegen, damit sich noch mehr auf die Seite von Seehofer stellen. Aber einen Bruch können sie eigentlich nicht riskieren, wenn ihnen was am Land liegt. Es sei denn es kommt zu Neuwahlen (angeblich bereitet sich SPD schon auf Neuwahlen vor). Trotzdem, unsere Mitbürger sind doch in der Mehrzahl noch so dämlich, die würden glatt Merkel wieder bestätigen und die Grünen würden auch noch mal zulegen. Es sei denn, es geschieht irgendein Wunder…

  288. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 02:20

    Seehofer hat kurzes statement abgegeben: *Macht seine Zukunft von irgendwas abhängig.
    Entscheidung verschoben auf Montag.
    __________________________

    *Von was denn? Ob Ihm heute Nacht Cojones wachsen, oder nicht?

    Egal, bin schon ganz gespannt wie es Morgen weiter geht!

    Hier mein Lieber, damit Du das Träumen nicht verlernst 😀

    https://i.imgur.com/yqm7PSF.jpg

    https://i.imgur.com/5LLdvqC.jpg

  289. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 02:56

    Und das große Kotzen/Entsetzen geht weiter:

    Neuer Abschiebeskandal

    Nurredin Darwish
    Inzucht-Foto hier:
    [..]

    ___________________________

    Überleg Dir das mal, Du sitzt im Bamf als Sachbearbeiter und dann sitzt Dir das Unsympathischste der Welt gegenüber >Nurredin Darwish<…ganz klar, was macht man dann?

    Als Gesunder Mensch…mindestens das KSK informieren und den Feueralarm auslösen!

    Und als geistig Behinderter "Gutmensch"?

    Man zückt den Stempel "approved" und schuppert sich einen, oder was?

    Das Land mag ja"noch" ganz in Ordnung sein, aber irgendetwas scheint mit den Insassen hier nicht mehr richtig zu tickern…

  290. Hans R. Brecher 2. Juli 2018 at 03:03

    Hat nichts mit dem Thema zu tun:
    [..]

    ________________________________

    Doch, doch…das triffts vorzüglich!

  291. Bin Berliner 2. Juli 2018 at 03:03
    Hier mein Lieber, damit Du das Träumen nicht verlernst(…)
    Nä, echt jetzt? Meine Güte. Söder.

    Hans R. Brecher 2. Juli 2018 at 03:03
    Ich bin bald vollkommen gaga!
    Sowas ähnliches habe ich schon at 01:30 geschrieben.

    Irrenhaus Deutschland. Ganz ungesundes Umfeld hier. Das liegt an der Irren im Kanzleramt.

    Bloß weg hier, wer kann.

    Steinbach hat Recht:

    Erika Steinbach: Deutschland – ein Fall für die Psychiatrie
    https://www.youtube.com/watch?v=ViasBWfeGJI

  292. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 03:17

    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 03:03
    Hier mein Lieber, damit Du das Träumen nicht verlernst(…)
    Nä, echt jetzt? Meine Güte. Söder.

    Hans R. Brecher 2. Juli 2018 at 03:03
    Ich bin bald vollkommen gaga!
    Sowas ähnliches habe ich schon at 01:30 geschrieben.

    Irrenhaus Deutschland. Ganz ungesundes Umfeld hier. Das liegt an der Irren im Kanzleramt.

    Bloß weg hier, wer kann.

    Steinbach hat Recht:

    Erika Steinbach: Deutschland – ein Fall für die Psychiatrie
    [..]

    ___________________________

    Darauf bezog sich auch mein „Bildertraum“ ….

    Stichwort: Ich setze meine Kommas wo ich will !!

    :))

  293. Bin Berliner 2. Juli 2018 at 03:25
    Stichwort: Ich setze meine Kommas wo ich will !!

    So blöde finde ich das von dem Seehofer gar nicht:
    Er ist dem Rauswurf durch Merkill (Richtlinienkompetenz!) zuvor gekommen mit seinem Rücktrittsangebot.
    Da hat die blöde Kuh gedacht, sie hat gewonnen. Störenfried ist weg.
    Dann hat er drehhofermäßig die „Rolle rückwärts“ (www.welt.de) gemacht und alles auf Null gesetzt. Am Montag will er weiter verhandeln. HAHA.
    Als ob die Mistfliege nachgeben würde.
    Dann kann er sagen, er hat alles versucht und mit seinen 69 Jahren einigermaßen aufrecht abgehen.

    Und die AfD gewinnt viele neue Stimmen.
    Welcher aufrechte Bayer macht denn diesen C*SU-Affenzirkus noch mit? Fragt mal @Viper.

  294. FailedState 2. Juli 2018 at 03:00

    Watson 2. Juli 2018 at 02:40
    FailedState 2. Juli 2018 at 02:15
    —————————————–
    Die CDU würde ja nicht mitfluten, jedenfalls nicht so wie die Grünen. Die würden ja noch fanatischer fluten wollen als Merkel und das auch durchziehen. Ich denke, dieses Drama dient dazu, Schlafschafe wachzukriegen, damit sich noch mehr auf die Seite von Seehofer stellen. Aber einen Bruch können sie eigentlich nicht riskieren, wenn ihnen was am Land liegt. Es sei denn es kommt zu Neuwahlen (angeblich bereitet sich SPD schon auf Neuwahlen vor). Trotzdem, unsere Mitbürger sind doch in der Mehrzahl noch so dämlich, die würden glatt Merkel wieder bestätigen und die Grünen würden auch noch mal zulegen. Es sei denn, es geschieht irgendein Wunder…
    —————————————————————————————————————————-
    Leider muß ich ihnen Recht geben. Dieses Volk ist inzwischen zu verblödet, um noch eine Umkehr zu erzwingen!

    https://www.focus.de/politik/deutschland/sonntagstrend-trotz-asylstreit-die-afd-verliert-zwei-prozent-union-und-spd-legen-zu_id_9186757.html

    „…es muß noch schlimmer kommen, wenn’s soll von Wirkung sein!“

  295. Schade, ich habe hier einen hochinteressanten Artikel verlinkt, aber der wird immer geschluckt. Zum gelben Forum kann man hier wohl nicht verlinken? 🙁 Dann könnt ihr ja mal selber gelbes Forum googeln und beim Forum dann ziemlich weit nach unten scrollen, der hat: Merkels Fall – Macrons Ende – Untergang der EU – Machtkampf im Vatikan als Überschrift.
    Gut’s Nächtle!

  296. Die „UNION“ ist eh im ArXXX.

    Es gibt nichts mehr verbindendes für die C*- Parteien.
    Das ursprünglich verbindende, ehemals für „christlich“ stehende C, ist im laufe der Zeit einem Halbmond ähnlichen C* gewichen, und ist mittlerweile zu einem K mutiert, da die beiden „Kirchen“ sich fließend in den Reigen der zahlreich „bunten“ „K- Gruppen“ integriert haben.
    Zusammen mit den anderen LINKEn „K- Gruppen“, Michel_steuer gepamperten Vereinen & N_tschieOs, wie Gewerkschaften, diversen Sozialistisch-kommunistischen Agitprop Banden, sorgen sie dafür, daß Kreuze zurückweichen bzw. nicht wieder angebracht werden. Im Gegenzug aber, sorgen sie dafür, daß der iSSlam mittels „Religionsfreiheit“ massiv durch die Institutionen getrieben wird.

    Die „UNION“ ist Geschichte !

  297. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 03:36

    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 03:25
    Stichwort: Ich setze meine Kommas wo ich will !!

    So blöde finde ich das von dem Seehofer gar nicht:
    Er ist dem Rauswurf durch Merkill (Richtlinienkompetenz!) zuvor gekommen mit seinem Rücktrittsangebot.
    Da hat die blöde Kuh gedacht, sie hat gewonnen. Störenfried ist weg.
    Dann hat er drehhofermäßig die „Rolle rückwärts“ (www.welt.de) gemacht und alles auf Null gesetzt. Am Montag will er weiter verhandeln. HAHA.
    Als ob die Mistfliege nachgeben würde.
    Dann kann er sagen, er hat alles versucht und mit seinen 69 Jahren einigermaßen aufrecht abgehen.

    Und die AfD gewinnt viele neue Stimmen.
    Welcher aufrechte Bayer macht denn diesen C*SU-Affenzirkus noch mit? Fragt mal @Viper.

    _______________________________

    Ich sehe es jetzt auch so…bis dato scheint es ein ganz schönes taktieren zu sein!

    In jedem Fall gut für die AfD…

    Dennoch, was ein Spektakel…..ein absehbares!

    Bin schon gespannt welche erklärenden „Plastiktüten“ uns Morgen der verautete Hosensack darbieten wird….

  298. Bin Berliner 2. Juli 2018 at 03:48

    Jetzt habe ich glatt ‚Hodensack‘ gelesen. 😯

    Erst mal sehen, was der Bettvorleger morgen abläßt.

  299. Der Drehhofer sollte seine Schwächen als Stärken einsetzen. Ganz viele Drehungen und viele unvorherhersehbare Rollen rückwärts ( welt.de ), bis Das Merkill Drehschwindel bekommt und austickt und durchknallt.
    Dann sind wir ES los.
    *breitgrins* 😀

  300. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 03:53

    Bin Berliner 2. Juli 2018 at 03:48

    Jetzt habe ich glatt ‚Hodensack‘ gelesen.

    Erst mal sehen, was der Bettvorleger morgen abläßt.
    _________________________

    Ach, passt auch…

    Das Übliche…..ein knallhartes „jein“

    https://i.imgur.com/ITbO1H3.jpg

  301. Letzte Nachricht: Seehofer „Entgegenkommen“-Gespräch mit C*DU 17:00 h (n-tv)

  302. VivaEspaña 2. Juli 2018 at 03:58

    Der Drehhofer sollte seine Schwächen als Stärken einsetzen. Ganz viele Drehungen und viele unvorherhersehbare Rollen rückwärts ( welt.de ), bis Das Merkill Drehschwindel bekommt und austickt und durchknallt.
    Dann sind wir ES los.
    *breitgrins*

    ___________________________

    Also Du meinst..

    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt
    [..]

    Könnte klappen, mir wird selbst schon komisch…

    :mrgreen:

  303. Bin Berliner 2. Juli 2018 at 04:08
    Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt

    Ja, irgendwie so. Die Alte kirre machen.
    Nicht kampflos aufgeben.

  304. Stichwort: Ich setze meine Kommas wo ich will !!

    :))

    ———————————-
    Hab‘ wohl mal wieder nicht alles mitbekommen, aber vor „wo“ muss ein Komma stehen …
    🙂

  305. So, ich mach heia bubu…

    Kraft tanken für den nächsten Irrsin (Tag)

    Also Guts Nachti… :))

  306. @Bin Berliner
    @VivaEspaña

    Ich lese noch ein bisschen im Bett. Gute Nacht! Bis Morgen!

    Dann geht der Seehoferwalzer weiter …

  307. Was will der Drehofer mit dieser neuerlichen Volte noch erreichen? Das Rautenmonster wird ihn eiskalt abservieren!

  308. Seehofer hat vor dem rotgrünen Merkel-Wahnsinn kapituliert. Damit fällt das letzte Feigenblatt von der CDU ab. Jeder kann nun sehen, daß die CDU keine konservative Partei mehr ist.

  309. „Der kleine Feigling“

    Ich liebe den!!! Macht einen kleinen Dullo und schmeckt kaum nach Alkohol 🙂

    Aber im Ernst: Wer glaubt, dass Herr Seehofer sich feige verhält oder noch verhalten wird, sollte vielleicht auch einmal darüber nachdenken, was Feigheit überhaupt ist. Ich habe bei Wikipedia nachgesehen und da steht:

    Feigheit wird als ein seelischer Zustand beschrieben, in dem eine Person sich aus Furcht vor einer Gefahr, einem Verlust, vor Schmerz oder Tod einer Aufgabe nicht stellt.

    Und ich glaube, das ist korrekt beschrieben. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche/n

    – Gefahr
    – Verlust
    – Schmerz
    – Art, den Tod zu finden

    mag Herr Seehofer fürchten?

    Ich bestreite ja gar nicht unbedingt, dass er wirklich aus Feigheit handelt, früher gehandelt hat oder noch handeln könnte.

    Aber es ist doch nicht damit getan, einfach von Feigheit auszugehen, weil es so nett abfällig ist, und keinen weiteren Gedanken daran zu verschenden, WOVOR er sich fürchtet. Dass Frau Merkel ihm eine Bratpfanne über den Schädel zieht oder dass ihm das Geld für den Ruhestand nicht reicht, kann’s wohl kaum sein.

    Das ist keine triviale Frage!

  310. @Haremhab 1. Juli 2018 at 21:12
    Da wird nichts rauskommen. Glaubt mir mal. Seehofer wird einkicken. Eine Trennung von CDU und CSU wird es nie geben.

    so ist es…

    ich spekuliere auch mit variante b:
    ein paar wertlose entgegenkommensbrocken seitens der cdu an die csu-wähler, als „goldene Brücke“ damit alle halbwegs ihr gesicht wahren können.

    und natüüüüüürlich werden- egal ob -seehofer Drehhofert oder nicht im September mio. lobotomierte Schlafschafe in diesem Bundesland wieder „pro System“ wählen.

    man sah es doch am jüngsten Fall mit der „Aktivisitin“ die als Leiche in Spanien endete:

    selbst wenn jeden Tag 1000 anschläge/übergriffe/Raube etc. von „neubürgern“ zu buche stehen und die schon jetzt durch die Decke schießende Steuergeldverbrennung eben dafür dem Wähler schwarz auf weiß vors Gesicht gehalten wird:

    die massenträgheit beim wahlvolk ist unglaublich hoch und die AFD RÄÄÄÄCHTS-Nazi, und wenn wir aus dem EU-Saustall uns auch nur einen Fuß zurückbewegen ist das gleichbedeutend mit Atomkrieg plus Klimakollaps.

  311. Seehofer tritt zurück, rettet als bayerischer „Nationalheld“ das Wahlergebnis in der CSU-Heimat. Eine andere CSU-Pfeife macht in Zukunft den Heimt-Abnickminister für Mutti Kanzlette. Die wiederum hat ihren rotbunten Genossen gezeigt, dass sie mit der Negerflutung und Araberansiedlung artig weitermacht.

    Dann sind alle happy, nur das Deutsche Volk weiter am Arsch. Aber von diesem finden das 87% der Wähler und 100% der Nichtwähler ohne recht und billig.

  312. Wer weiß, was Seehofer in seinen 100 Tagen als Minister im Innenministerium so alles vorgefunden hat. Je länger er im Amt bleibt, desto mehr werden ihm die Verhältnisse zugeschrieben werden. Vielleicht hat er einfach keine Lust sich den Saustall der CDU zu eigen zu machen.

  313. Auf DLF wird jetzt gelabert, dass in der CDU das Chaos herrsche, aber gestern Abend um 19:30 war mit plötzlich klar, dass es absolut logisch ist, dass Seehofer den Rücktritt anbietet. Also zumindest in der Situation die entstanden war, Was mir aber nicht klar ist, warum diese Situaion herbeigeführt wurde.
    Ich meine für Merkel seht es weiter kritisch aus. Die muß jetzt kaltblütig über alles hinweg sehen. Mit der CSU weiter arbeiten als wenn nichts gewesen wäre. Ich meine ich trau ihr zu , dass sie mit ihrer EU-Sabbelei so tut als wenn nichts ist und sie richtig liegt. Aber ist der deutsche Bürger wirklich so erbärmlich, dass er das alles für voll nimmt. Da sind doch Ärzte, Techniker, Ingenieure drunter. sind die naiv wie Kinder?

  314. Heute Nacht ein paar Gespräche mit politisch-unkorrekten Bessermenschen geführt.
    Die sind nervös. Regelrecht erschüttert- so wie wir 2015. Jeder von denen hat gespürt, dass sich jetzt Dinge erheblich verändern werden, die sicheren Zeiten vorbei sind.
    Den Traum vom Hippie-Staat hatte in den Gesprächen keiner mehr, eher ging es um eine Art Rechtfertigung. Der Eindruck- das eigene irrationale Verhalten, was 2015 zum Zivilisationsbruch führte, können die sich nicht eingestehen.

    „Grenzen waren gar nicht offen“ usw.. Und viel- sehr viel- AfD Programmatik, dabei aber gleichzeitig Abgrenzung von dieser Unmenschpartei.

  315. „CDU – CSU“

    Man sollte einen Arbeitskreis bilden,
    idealerweise bis zum St. Nimmerleinstag,
    …die Pensionsansrprüche* durch Vollendung der vollen Legislaturperiode und nach Möglichkeit darüber hias…

    „Geht nicht!“, …die Landtagswahl …

    Die Invasion läuft weiter.
    Die Sache wäre relativ einfach:
    „Streichung der Mittel für Wirtschaftsflüchtlinge“,
    sie haben ihren Lebensunterhalt selbst zu erarbeiten,
    nicht auf Kosten der sterbenden „schon länger hier Lebenden“ zu leben,
    wer von jenen Schmarotzern will das schon?

    „Geht nicht!, schreien jene, die das System zerstören wollen,
    „Geht nicht!“, schreien jene,
    deren Besitzstandwahrung vom Migrantenfluss zum Ausgleich des kollekitven Suizids abhängt,
    „Geht nicht!“, schreien kriminelle Schlepper und Migrationsprofiteure.

    „Die CSU verlässt die Koalition?“
    „Geht nicht!“, siehe (*).

  316. … und nach Möglichkeit darüber hinaus…

    Eine kleine Ergänzung:
    Bei Streichung der Mittel für die Schmarotzer müssen keine Grenzen gesichert werden.

  317. „Bei Streichung der Mittel für die Schmarotzer müssen keine Grenzen gesichert werden.“

    „Geht nicht!“, schreien die Profoteuere, schreien die ,… , …

  318. Ahahahaa…
    Seehofer: „Das ist jetzt ein Entgegenkommen von mir“

    – Erst sagt er, er setzt das per Ministererlass durch.
    – Dann sagt er, er biete im Fall dass Merkel nicht einlenkt seinen Rückzug als Innenminister und CSU-Chef an,
    – dann erklärt er, seine politische Zukunft von einem Einlenken der CDU abhängig zu machen; Er wolle noch einmal das Gespräch mit Merkel suchen.

    Als ob Umvolkerin Merkel je einlenken würde. Sie kriegt ihr Willen. Die CSU wird auch die Koalition nicht aufkündigen über den Affront.

  319. INGRES 2. Juli 2018 at 06:56

    Finde ich auch äusserst spannend- die Mitbürger sehen doch den Zirkus und, so erscheint es, spüren, dass hier etwas komplett aus dem Ruder gelaufen ist.
    Und Merkel sicher nicht die richtige Person ist, hier nochmal Stabilität reinzubringen.

    „Wer sonst?“ wird man ständig gefragt. Die sind also noch im Führerprinzip gefangen. Suchen verzweifelt jemanden, der für sie verantwortlich ist. Eine Ersatz-Mutti. Oder Vati. Ganz schön peinliches Verhalten, übrigens (gibt es bei uns in der AfD aber auch, diesen Fokus auf eine Person, anstatt auf die Programmatik).

  320. Es ist eigentlich erstaunlich, die Mehrzahl der Deutschen kann nicht begreifen, dass Frau Dr. Angela Merkel eine ferngesteuerte Marionette ist – installiert am Schalthebel der Macht in der Bundesrepublik – und den von ihren Aufraggebern vorgegebenen Auftrag konsequent abarbeitet. Dabei sind die Ergebnisse des Handelns dieser Marionette mit den Händen greifbar ——— das Ziel ist die Abschaffung Deutschlands !!!

  321. Die Herrschaft des Unrechts (Merkel hält sich mit Lug und Trug an der Macht. Junker hat gesagt, wenn es drauf ankommt muss man Lügen!) geht aus diesem Streit ebenfalls schwer angeschlagen.
    Die AfD muss nun den Finger in die Wunde legen:
    Der Innenminister wollte nach Susanna handeln und die Grenze schärfer kontrollieren aber die Herrschaft des Unrechts (Merkel) hätte das nicht zugelassen und ihn dafür gefeuert.

    Der Zusammenhang zwischenkapitalen Verbrechen und den Flüchtlingen kann nun ebenfalls nicht mehr geleugnet werden!

  322. Das ist doch Kasperle-Theater in Reinform:

    Während täglich mehrere tausend Illegale unsere deutschen Grenzen und damit auch stets die Sozialsysteme stürmen, verhändeln die Polit-Darsteller zur Ablenkung der Massen mal über fiktive Lager und Abschiebungen weniger hundert Negerrinnen und Neger, damit der Grenzzustand gerade nicht verändert wird. Das ist das Werk von Deutschlandhassern!

  323. NieWieder 1. Juli 2018 at 23:00
    OT
    Aktuell die Journalisten Alexander und Di Lorenzo rösten den CDU-Ministerpräsidenten von SH (Name ist mir egal, kann man eh vergessen, jedenfalls ist er „stolz“ eine „liberale Flüchtlingspolitik“ zu fahren und davon von den Leuten im Norden gewählt zu werden – Ich muss leider sagen, wenn ich jemand norddeutsch reden höre, muss ich nur noch daran denken, dass die Merkels Politik so dufte finden und die AfD so böse.)
    ————-
    Der Günther äfft den Stoltenberg und den Barschel nach und macht einen auf staatsmännisch.
    Als Flensburger schäme ich mich für diesen peinlichen Typ, der Worthülsen mit Sprechblasen abwechselt.

  324. gonger 1. Juli 2018 at 23:02
    Heisenberg73 1. Juli 2018 at 22:54

    gonger 1. Juli 2018 at 22:44

    Dass die AfD im Schleswig-Dummstein bei 6% rumgurkt hat nichts mit Jamaica zu tun, sondern weil die Nordlichter etwas langsam in der Birne sind.
    —————
    Was soll das? Das ist kein pi-Stil andere Deutsche in anderen Bundesländern zu beleidigen.
    Daß die AfD in SH bei 6% rumgurgt liegt auch daran, weil die AfD in SH im desolaten Zustand ist.
    Lieber Schläfrig-Holzbein als das Kalifat NRW.

    Bin Berliner 1. Juli 2018 at 22:54
    —————
    Es ist schlicht die nackte Angst warum es oftmals keine AfD Kandidaten gibt, so zuletzt bei der Kommunalwahl.

  325. Roland Tichy
    Viertens. Deutschland befindet sich in einer Regierungskrise. Schuldfragen sind letztlich belanglos – Angela Merkel hat es nicht geschafft, eine stabile Regierung zu bilden. Denn es geht nicht nur um Personen- und Stilfragen. Es geht darum, dass ein immer größerer Teil der Bevölkerung die wirtschaftliche begründete Zuwanderung junger Männer aus Afrika nicht mehr als Asylgrund akzeptieren mag. Und weil sich Angela Merkel nicht bewegen wollte, haben sich die Wähler bewegt – hin zur AfD. Was jetzt die Union spaltet, ist die Abwendung der Union von ihren Wählern. Die Union wirkt so hilf- wie kopflos, weil sie diese Entwicklung nicht bearbeiten kann. Wenn sich Merkel mit ihrer Politik der weiteren Einwanderung durchsetzt, gewinnt halt die AfD weiter an Boden – und verdrängt die Union. Schritt für Schritt, die SPD braucht ohnehin niemand mehr. Beide Parteien lösen sich auf. Außer hilflosen Versuchen dies zu verdrängen – Merkel hat kein Rezept. Sie müßte ihre Einwanderungspolitik korrigieren. Aber das will sie nicht.
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/regierungkrise-merkel-hat-kein-rezept-fuer-die-zukunft/

  326. Möglicherweise war das ein Manöver Merkel zu stärken. Ich habe ja immer gesagt, dass Merkel durch ihr pro EU an Profil gewinnt, was mir bestritten wurde. Aber Merkels extreme Fixierung auf die EU Lösung (wieder jeden Sinn, da war ja nichts zu erreichen) fiel mir von vornherein auf.
    Also es sieht zwar so aus, als wenn Merkel immer noch darüber kippen kann.
    Normal wäre ja längst die Vertrauensfrage gestellt. Aber eben nicht bei Merkel. Die weiß, dass sie aufgrund ihrer extremen Blödheit und der Tatsache, dass weil sie eine unattraktive Frau ist, ihr niemand die Wahrheit sagen wird, sondern ihr jeder aus Mitleid den Rücken stärkt, nicht normal handeln muß.
    Das war für mich vor 16 Jahren schon klar. Merkel wurde von allen extrem Honig aufs Maul geschmiert weil sie eine Frau ist und weil sie so unattraktiv ist. Da sie öffentlich ist will man ihr da nicht weh tun. Das war für mich immer das Grundproblem (und muß das Gegenteil praktizieren (*)), damit hatte sie Narrenfreiheit. Weil solche Dinge eine Rolle spielen darf man Frauen nicht ohne weiteres in die Politik lassen. Das wußte ich schon immer. Insgesant sind ganz einfach Opfer des Problems der Häßlichkeit einer Frau geworden. So einfach ist das.

    (*) Ich habe immer im Kommentarbereich geschrieben, dass nur Gaby Köster satirisch die Wahrheit gesagt hat

  327. @ INGRES 2. Juli 2018 at 06:56:

    Aber ist der deutsche Bürger wirklich so erbärmlich, dass er das alles für voll nimmt. Da sind doch Ärzte, Techniker, Ingenieure drunter. sind die naiv wie Kinder?

    ja. Das hat nichts mit Intelligenz zu tun, das ist eine vollkommen andere und davon weitgehend unabhängige Eigenschaft, die im Grunde auch nicht erbärmlich ist. Naivität ist ein Charakterzug edler Menschen, zumindest dahingehend, was wir Deutschen uns traditionell unter edlen Menschen vorstellen (andere Völker mögen das anders betrachten), es kommt beispielsweise im Parzival zum Ausdruck, aber auch im deutschen Michel.

    Da die meisten Menschen von sich auf andere schließen, kann der Edelmütige sich nur sehr schwer boshafte Begrügereien vorstellen, vor allem wenn sie so ein gigantisches Ausmaß annehmen, dass praktisch die gesamte sichtbare Politik ein einziges Schmierentheater ist. Und je intelligenter jemand ist, desto klarer steht ihm vor Augen, dass es genau das bedeutet, wenn man den Gedanken einmal zulässt und konsequent zu Ende denkt.

    Durchtriebene Verbrecher, Trickbetrüger und Amorallische hingegen sind misstrauisch und wenig naiv – vollkommen unabhängig von der Intelligenz.

    Natürlich ist es auch anständigen und edlen Menschen möglich, die Naivität abzulegen, aber es ist ein seelischer Kraftakt und es ist nicht ganz einfach, dabei nicht zu verbittern. Die meisten wissen wohl nicht einmal, dass es notwendig sein könnte, diesen Kraftakt zu unternehmen.

  328. „…das bekannte Wetterfähnchen, das vor der Kanzlerin kuscht.“

    Köstlich, auf solche Stilblüten muss man erst einmal kommen
    🙂

  329. Zu dem, was ich oben geschrieben habe, gibt es auch eine Bibelstelle:

    „Denn die Kinder dieser Welt sind klüger als die Kinder des Lichtes in ihrem Geschlecht.“

  330. Ein weiterer Niedergang unseres Landes.
    Was passiert denn?
    Absolut nichts.
    Merkel wird doch nicht einknicken.
    Maximal einige kleine Zugeständnisse und dann ist alles wie bisher.
    Alternativ tritt Drehofer zurück und dann?
    Knickt die CSU ein.
    Die wird nicht standhaft bleiben, ansonsten hätte die Drehofers Kurs unterstützt.

    Also alles beim Alten. Das Land wird den Gutmenschen zum Fraß vorgeworfen.
    Der Michel jubelt oder schläft.

    Diejenigen die wach sind , bekommen den Allerwertesten nicht hoch um außerhalb des www aktiv zu werden.

  331. Um es kürzer zu machen: Ein Man kann rein sachlich unterwegs sein. Einer Frau ist das (aufgrund ihrer sexuellen Situation nicht (nie) möglich. Deshalb dürfen Frauen nicht in die Politik. Ich hab früher (vor 40 Jahren) heraus zu finden versucht, ob den Frauen diese Dimension aufgrund ihrer physischen Situation bewußt ist. Das habe ich aber nicht geschafft. Sie haben es nicht direkt zugegeben. Insofern kann es auch sein, dass ihnen diese Situation von Männern unterstellt wird. Aber das reicht ja auch. Wobei ich aufgrund der zwischenzeitlich erfolgten Kastration der Männer ich auch da nicht mehr weiß, wieweit die Frauen dieser Beurteilung unterliegen.
    Aber eins ist klar: die Frauen sind voll Frauen geblieben (abgesehen von dem wenigen Feministinnen) und damit brand gefährlich. Die Feministinnen ja ideologisch direkt.

  332. Scheinbar unlösbare Probleme wurden in der Antike oft mit dem Schierlings-Becher gelöst. So wie es aussieht, gibt es in Deutschland unlösbare Probleme.

  333. @ Novaris 2. Juli 2018 at 07:06

    1. Menschen wählen zuvorderst Köpfe*
    2. Danach Politik bzw. -versprechen

    *Wer wohl diese häßliche Kröte Merkel wählt?
    Ihre optischen Mängel u. ihren Mangel an Pli
    trainierte sie nicht weg, sondern nutzt sie aus:
    die harmlose Frau von nebenan. Jeder unterschätzt
    ihre Gerissenheit. Unter der 08/15-Fassade
    steckt eine machtbesessene Diktatorin.

    Neulich sah ich ein Stück „Bares für Rares“.
    Nacheinander kamen zwei Frauen mit
    Porzellanzeug. Die eine 66, die andere 69 J.
    alt. Schlimm! Und nun meine ich zu wissen,
    wer wohl Merkel wähle. Frauen, die meinen,
    sie könnten ebenfalls so eine Position
    bekleiden…

    Einfache Männer, die Merkel wählen, wählen
    sie, weil sie eine Mischung zwischen ihrer Mutti
    u. ihrer Alten ist. Oder?

    Weshalb gebildete Frauen u. Männer Merkel wählen,
    erschließt sich mir bisher nicht.

    Die Roten u. Grünen wählen Merkelowa jedenfalls,
    weil sie ihre Politik umsetzt.

  334. hat Seehofer
    seine Aktentasche
    wieder mitgenommen?
    oder stehen lassen?
    (bildlich gesprochen)

  335. Die Bundesweite CSU gibts schon nämlich dei AfD. CSU und AfD sollten sich zusammentun, da Merekl immer am längeren Hebel sitzt. Die CDU auf Bayern auszudehen ist einfach, die CSU auf Deutschland schwer.

  336. Express UK: Der griechischen Ex-Finanzminister Varoufakis stellt sich gegen Merkel auf. Er erklärte laut The Express: Das europäische Migrationsabkommen ist ein kompletter Misserfolg.

    „Es gibt wirklich keine Einigung, das ist ein typisches EU-Fälschung. Sie haben sich auf Phrasen geeinigt. Sie haben das gefeiert, um zu verbergen, dass es keine substanzielle Übereinstimmung gab. Sie haben sich in Brüssel versammelt, um das Dubliner Abkommen zu reformieren doch dieses war nie dazu geeignet, die massenhaften Migrationsströme zu bewältigen,“ so Varoufakis gegenüber Bloomberg.

    Und „Angela Merkel belügt die deutsche Bevölkerung andauernd“, warf er ihr vor.

    https://www.express.co.uk/news/world/981882/Varoufakis-EU-migration-deal-Angela-Merkel

  337. Wo sind in der CSU die Leute, die Seehofer erkennbar den Rücken stärken?
    Die sollten doch alle froh sein, daß endlich auseinanderbricht, was schon lange nicht mehr zusammengehört.

  338. alexandros 2. Juli 2018 at 07:51
    Die Bundesweite CSU gibts schon nämlich dei AfD. CSU und AfD sollten sich zusammentun, da Merekl immer am längeren Hebel sitzt. Die CDU auf Bayern auszudehen ist einfach, die CSU auf Deutschland schwer.
    ————
    Abwarten. Die Basis der CDU ist unzufrieden.

  339. Seehofer darf sich jetzt nicht feige zurückziehen, sondern muss die Kommunisten-Kanzlerin stürzen.
    Ansonsten geht er wirklich als Umfaller und Einknicker in die Geschichte ein.

  340. An solch ein Tohuwaboho kann ich moich nicht erinnern: für 18 Uhr wird eine OK angekündigt, dann für 21 Uhr, dann wird das Ganze auf 23 Uhr verschoben, dann auf 1 Ihr, dann: Bätschi! Es gibt gar keine Erklärung.
    Wahrscheinlich hat Merkel im Hintergrund wieder erfolgreich intrigiert und die CSU mit ihren „Europa-Paladinen“ la Weber durchsetzt und gespalten.
    Was ist an dieser Frau dran, dass diese „IUnion“ sich von ihr spalten lässt?
    Keine Ausstrahlung.
    Kein rhetorisches Talent.
    Kein Taktgefühl. Beileidsbekundungen für deutsche Merkel-Opfer kommen – wenn überhupt – ein Jahr später.
    Dazu ein schlechter Charakter. Als Stasi- IM ein rot lackierter Nazi gewesen.

    Und von so einer lassen die sich ihre „Union“ kaputtmachen? Selbst schuld dann.

  341. @BenniS
    Solange die Leute sie wählen und sie den Machterhalt sichert, auch durch Koalitionsfähigkeit mit allen Parteien außer einer….solange halten diese Karrieristen an Merkel fest.

  342. Freya- 2. Juli 2018 at 07:52

    „Express UK: Der griechischen Ex-Finanzminister Varoufakis stellt sich gegen Merkel auf. Er erklärte laut The Express: Das europäische Migrationsabkommen ist ein kompletter Misserfolg.“

    Varoufakis ist ein hervorragendes Beispiel fuer die Unsinnigkeit der beliebten Lechts-Rinks-Unterscheidung. Die entscheidende Frage ist immer: ist jemand ein Idiot – oder ist er es nicht?
    Varoufakis war niemals ein Idiot. Sein Gegenspieler war seinerzeit der „Hier unterschreiben!“-Schaeuble.

    Er formuliert es so:

    „Merkel hat ihr politisches Kapital komplett verspielt. Die Attentaeter muessen jetzt sich nur noch einigen, wer genau ihr auf den Stufen des Reichstags das Messer in den Ruecken stechen soll.“

    „MAKE EUROPE GREAT AGAIN“:

    https://www.youtube.com/watch?v=HDGGFodQxc8

  343. @ INGRES 2. Juli 2018 at 07:34

    …weil Mohammed, Robespierre*, Napoleon, Hitler, Marx, Mao, Lenin, Stalin, Chruschtschow, Breschnew, Castro, Guevara, Mussolini, Franco, Soros, Obama, B. Clinton, Juncker, Gabriel, Steinmeier, Schulz, Scholz, Özdemir, Hofreiter, Trittin, Ströbele, Seehofer, Laschet, Prezell, Sarkozy, Gysi, Ulbricht, Mielke, Honecker, Hollande, Ho Chi Minh, Erdogan usw. so gute Männer, also Politiker, für die Menschheit waren/sind, gell!

    *In seiner gesamten politischen Tätigkeit bemühte sich Robespierre, die aufklärerischen(WER´S GLAUBT!) Ideale Rousseaus(HEUCHLER!) zu verwirklichen, so wie er sie verstand. Gemäß Jean-Jacques Rousseau** erzeugen alle Mitglieder einer Gemeinschaft in freiwilliger Übereinkunft einen Gemeinwillen, die volonté générale. Der Gemeinwille orientiert sich am Gemeinwohl und hat dabei immer Recht. Er gilt absolut, auch wenn Einzelne ihn ablehnen. Er ist nicht einfach der Wille der Mehrheit, sondern derjenigen, die tugendhaft und im Besitz der Wahrheit sind. Jeder, der den Gemeinwillen angreift, stellt sich außerhalb der aufgeklärten Gemeinschaft.

    Für Robespierre bedeutete dies, dass die Gegner der Republik nur die Wahl zwischen einer Änderung ihrer Überzeugungen und dem Tod haben durften. Je grausamer die Regierung gegenüber den Verrätern auftrete, desto wohltätiger sei sie gegenüber den braven Bürgern, ließ Robespierre 1793 verlauten. Die Terrorherrschaft war demzufolge ein notwendiges Übel, um das Volk für den von Rousseau empfohlenen Gesellschaftsvertrag bereit zu machen. Ohne Tugend, meinte Robespierre, sei Terror verhängnisvoll, ohne Terror die Tugend machtlos.[33] (WIKIPEDIA)

    **doch die eigentliche Kunst der Erziehung besteht darin, Émile so weit durch nichtdirektive Führung zu beeinflussen, dass sein Wille mit dem des Erziehers übereinstimmt… „Folgt mit Eurem Zögling dem umgekehrten Weg. Laßt ihn immer im Glauben, er sei der Meister, seid es in Wirklichkeit aber selbst. Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, der man den Schein der Freiheit zugesteht. So bezwingt man sogar seinen Willen.“[40]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Jacques_Rousseau#Paris
    Schmarotzer Rousseau beutete vor allem adlige Damen, aber auch Herren aus, zuletzt jahrzehntelang eine arme Wäscherin u. gab fünf gemeinsame Kinder, schon als Säuglinge, in Verwahranstalten, wo die Rute herrschte u. sie vermutl. verstarben…

  344. Achtung, Achtung
    Gleich 10:10 Uhr Roland Tichy bei kontrovers im Deutschlandfunk!

    Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
    Nach Seehofers Rücktrittsdrohung – Muss Angela Merkel jetzt nachgeben?
    Gesprächsgäste:
    Bettina Gaus, Politische Korrespondentin der „taz“
    Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung
    Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandradio-Hauptstadtstudios
    Am Mikrofon: Martin Zagatta

  345. Wer hätte von einem Drehhofer auch etwas anderes erwartet? Politiker haben kein Rückgrat, denn ihre Devise heißt „Diplomatie.“ Das heißt Reden, reden und nochmals reden bis zum jüngsten Tag ohne Ergebnisse zu erzielen. So sieht Politik im shit hole Land Germoney aus. Was haben wir nur für Waschlappen? Die einzige die immer wieder gewinnt ist die Rattenfängerin des Teufels, die all das am Steuertrog hockende Geschmeiß hinter sich weiß. Europa hatte das letzte Mal so einen diktatorischen Herrscher von 1933 bis 1945. Diese Teufelin stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten, denn sie macht jede Hoffnung zunichte.

  346. @ Maria-Bernhardine 2. Juli 2018 at 07:38 – ERGÄNZUNG

    MERKELS TRICK: ICH BIN DIE FRAU VON NEBENAN,
    AUF DIE SICH DER MICHEL VERLASSEN KANN!

    Erst mal gugeln… Voilà:

    17. Mai 2010, 21:28 Uhr
    TV-Kritik: Merkel auf RTL
    Die Rouladenkönigin der Nation

    Heimspiel für Angela Merkel: Im „Townhall Meeting“ auf RTL gab sich die Kanzlerin durch und durch bürgerlich – eine politische Mutter Beimer.

    Von Hans-Jürgen Jakobs

    Das Leben als Bundeskanzlerin kann so schön sein, selbst im Fernsehen. Lauter nette Fragen, sympathische Menschen und ganz viel Zeit für politische Luftblasen – Angela Merkel war am Sonntagabend zu Gast bei RTL.

    (:::)

    Die Kanzlerin und CDU-Chefin hat die Möglichkeit schnell erkannt, sich in diesem Umfeld als ehrliche, ganz und gar menschliche Ratgeberin und Anwältin des Volkes zu inszenieren, eine Mutter Beimer der Politik.

    (:::)

    In diesem Stil ging es weiter. Wer Sorgen hat, bekam in der Merkel-Sprechstunde auf RTL eine ausreichende Dosis Nervenberuhigung. Die Kanzlerin hatte für alle Verständnis und ein gutes Wort übrig. Merkels liebstes Sprachbild an diesem Abend war „Brücken bauen“ – sie baute, unter gnädigem Kopfnicken Kloeppels, so reichlich, dass man vor lauter Brücken den Fluss nicht mehr sah.

    Dem 21-jährigen Dennis, der seinen Zeitarbeitsjob für acht Euro verloren hat, bescheinigte die oberste Brückenbauerin des Landes, das sei „nicht in Ordnung“ – um dann dem Mann eine Lehre zu empfehlen, am besten im Pflegebereich. Dass Dennis etwas mit Gartenarbeit machen wollte…

    Als eine 64-Jährige ihr Leid klagte, weil sie ihre Ersparnisse nach der Beratung durch eine Sparkasse beim Pleiteinstitut Lehman Brothers verloren hatte, riet die Kanzlerin zur Klage, weil sie sonst ihr Geld nicht wiedersehe. „Rechtsberatung mit der Kanzlerin, jawoll“, juxte Kloeppel von RTL. Vergessen war der Widerspruch, dass diese Bundesregierung das Bankensystem mit Hunderten Milliarden Euro stützt, aber keine Millionen für die Opfer der Banken gibt.

    Wer immer im townhall meeting Probleme hatte – Merkel wusste, es sei nicht einfach. Und betete dann vor, was ihre Regierung für die Kindererziehung, den Mittelstand und die Autobranche leistet, die ja mit einer Abwrackprämie bedient wird: „Wir kriegen einen besseren Fuhrpark!“

    Sie ist kein normales Beispiel

    Einfühlsam blieb die Kanzlerin auch, als es um Ärzte, Waffenrecht, Universitäten, Ausbildung und Integration ging. Sie sorgte sich mit und sagte Sätze wie: „Ich bin kein normales Beispiel.“…

    „Auf die Kanzlerin kommt es an“ ist ihre simple Taktik – auf jemand, der zuhört, versteht, sich kümmert und wunderbar Rouladen kochen kann…

    Da hat sie noch einmal gelächelt, die nette Frau Merkel von nebenan…
    http://www.sueddeutsche.de/kultur/tv-kritik-merkel-auf-rtl-die-rouladenkoenigin-der-nation-1.460364

  347. IM ERIKA, Erich Honeckers letzte Rache, zersetzt auftragsgemäß nacheinander erst die CDU, dann die FDP, dann die GRÜNEN, danach die sogenannte SPD und jetzt die „prächtige Lederhosenpartei“ CSU!

    Was von diesen Altparteien noch an Resten übrig bleibt, darf dann ERIKA die Füße küssen, damit man einen Ministerposten und eine Stelle am Fressnapf der Macht bekommen/behalten kann.

    Jede Firma wäre sofort pleite, wenn der Inhaber alle fähigen Leute absägen würde und die Hilfsarbeiter in die Firmenleitung beruft. Das liegt aber daran, dess der Firmenchef keine Gelddruckmaschine im Keller zu stehen hat, und mit den Unmengen an immer wertloser werdenden Geld alle Mäuler stopft.
    In der heutigen Politik geht sowas und wird sogar von 87% des Volkes gewählt!
    Da muss man nun wirklich an den geistigen Zustand einer ehemaligen Kultur- und Industrienation zweifeln.

    Nun fehlt blos noch, dass uns ERIKA „die Misere“ als neuen, alten Innenministerdarsteller vorstellt, der ist ja gestern auch schon wieder mit Rollköfferchen ins Kanzeramt, zu seiner Herrin, hineingehuscht…..;-)))

  348. Es ist unglaublich wieviel Fehlinformationen in der Bevölkerung über das berühmte Gipfeltreffen und Seehofers Forderungen bestehen. Die Nebelwerfer von Merkel und ihren Medienhelfern laufen auf Hochtouren. Mit Erfolg.
    Am schlimmsten immer das Argument, wir hätten „wichtgere “ Probleme als die Asylkrise zu lösen.
    Für mich ist und bleibt es die wichtigste Krise . Und das auf die nächsten Jahre!

  349. Schaut euch nur mal das Bild dieser abgrundtief bösartigen eiskalten Diktatorin und Landeszerstörerin an:
    https://www.n-tv.de/

    Weiter unten sieht man gleich den Habeck, wie er danach giert, mit seinen grünen Lumpen die Plätze der CSU einzunehmen.

  350. Das Merkel sägt einen nach dem anderen ab. Aber wenn Seehofer fällt, dann fällt sie wenigstens mit.

  351. Die Blockparteien haben angst vor Neuwahlen. Weil sie
    Volksfeindliche Politik betreiben.

  352. „Alle rennen hinter einer stumpfen alten Frau her, die ihren Verstand nicht mehr beieinander hat und merken nicht, dass sie verrückt ist.
    Da rennen sie wie die Lemminge direkt auf den Abgrund zu und opfern dabei das ganze Land.

    —————————————-
    Das kommt mir so bekannt vor. Da hatten wir doch schonmal was. Auch was mit zwölf Jahren …“
    ——————————–
    Stimmt!

    Borderline-Kranke haben ein gefährliches Merkmal: Sie haben keinerlei Empathie für ihre Mitmenschen, das geht sogar bis hinein in die Familie. Sie sehen sich als Mittelpunkt der Welt, es zählt für sie nur, was SIE wollen und das wollen sie stur durchboxen – egal um welchen Preis, bis hin zur Selbstverletzung als Erpressungsmittel. Sie sind einfach nicht fähig, sachlich zu denken, logischen Verstand einzusetzen und so etwas wie ein Gefühl für andere zu empfinden. Sie können nicht einmal etwas dafür, es ist eine Krankheit – und trifft haargenau auf Merkel zu und keiner merkt es………….
    Eigentlich müßten sich längst Psychiater zu Wort melden. Halt, ich glaube, einer hat es erkannt und darüber geschrieben, aber leider nur in den alternativen Medien.
    Das perfide daran ist, dass Merkel selbst nicht in den Abgrund rennen wird. Sie wird kurz davor einen Haken schlagen und sich selbst in Sicherheit bringen und von dort aus mit zufriedenem Grinsen beobachten, wie sich die anderen selbst vernichten.

  353. Verdammt, was sind das für Zeiten

    An den Laternenmasten werden dann völlig zu Recht …

    Was ich spontan beim Lesen dieser Worte dachte … Kopfkino .. und man
    kann sich nicht dagegen wehren [*]

    [*] Hier selber einen passenden Smilie setzen

  354. Ich weiß, bin da etwas einfältig mit meiner Logik – und natürlich kein Jurist.
    Aber: Wenn der Minister-Vorgänger „die Misere“ an unseren Grenzen ein Gesetz außer kraft gesetzt hat, dann kann doch sein Nachfolger „Drehhofer“ ohne weiteres – also ohne Hemmung(!) – die Grenzvorschriften wieder in kraft setzen.
    Oder ist dies zu einfach – populistisch – gedacht?

  355. Bevor wir DEUTSCHEN überhaupt ein Problem, wovon wir sehr viele haben,
    lösen können, muss das Merkel weg.
    Egal wohin, egal auch wie.
    Erst dann kann für das Deutsche Vaterland wieder die Sonne aufgehen.

  356. AlterSchwabe 2. Juli 2018 at 15:29; Ja theoretisch schon, aber dazu muss er sich wohl erst sein von Erika durchgeschnittenes W-Lan Kabel reparieren lassen. Sonst fällt mir kein Grund ein, warum er das nicht schon längst getan hat. Wobei, er könnte ja auch ein Telefon vom Nachbarn, beispielsweise Hrn Gauland benutzen.

Comments are closed.