Print Friendly, PDF & Email

Von EUGEN PRINZ | Das Subsidiaritätsprinzip besagt, dass die jeweils größere gesellschaftliche oder staatliche Einheit nur dann aktiv werden soll, wenn die kleinere Einheit dazu nicht in der Lage ist.

Ein simples Beispiel: Zu welchen Zeiten das Rasenmähen erlaubt ist, wird von der jeweiligen Kommune in der Gemeindeordnung festgelegt und nicht von der EU in einer Richtlinie. Jedenfalls bis jetzt noch nicht. Auf diese Weise können Regelungen auf die jeweiligen lokalen Gegebenheiten abgestimmt werden. Was die kleinere Einheit selbst ordnen kann, soll sie auch selbst ordnen. Das gilt nicht nur für Gemeinden, sondern auch für Bundesländer und Staaten.

Den wichtigsten Niederschlag findet dieses Prinzip bei neuen Gesetzen und der Ausarbeitung von Gesetzesänderungen. Ziel des Subsidiaritätsprinzips sollte es also sein, dass sich Brüssel dort heraushält, wo das vor Ort viel besser geregelt werden kann. Daneben gilt in der Gesetzgebung auch noch das Prinzip der Verhältnismäßigkeit. Vereinfacht ausgedrückt, dürfen die möglichen negativen Begleiterscheinungen eines Rechtsetzungsaktes nicht dessen Nutzen infrage stellen. Die EU darf also nur im Rahmen ihrer sogenannten begrenzten Einzelermächtigung Recht setzen und zudem nicht über das Ziel hinausschießen.

Der Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union

Nachdem das soweit geklärt ist, folgt als weitere Information, dass ein großer Teil der Arbeit in den Parlamenten in Ausschüssen erledigt wird. Im aktuellen Bundestag gibt es sage und schreibe 24 Ausschüsse, darunter auch den Umweltausschuss, den Innenausschuss und Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union, um nur einige beispielhaft zu nennen. Eine der wichtigsten Aufgaben des letztgenannten Ausschusses besteht darin, EU-Verordnungen und EU-Richtlinien, die man in Brüssel zum Wohl, nicht selten auch zur Qual der Untertanen ersonnen hat und anschließend auf die einzelnen Mitgliedsstaaten wie saurer Regen niederprasseln, dahingehend zu prüfen, ob das Subsidiaritätsprinzip und die Verhältnismäßigkeit beachtet wurden. Wenn nicht, besteht die Möglichkeit, der EU mit einer Subsidiaritätsrüge oder, falls es sich um eine EU-Verordnung handelt, mit einer Subsidiaritätsklage auf die Finger zu klopfen.

Der Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union ist hier mitberatend für die Fachausschüsse tätig. Das heißt, bei einem Gesetzesvorhaben der EU, das den CO2-Ausstoß betrifft, sollte der EU-Ausschuss den hier federführenden Umweltausschuss beraten, geht es um Asylbewerber, ist der Innenausschuss als zuständiger Fachausschuss der Ansprechpartner für die Zusammenarbeit bei der Prüfung der von der EU übersandten Vorlage. Ein wichtiges Beispiel ist hier die beabsichtigte Änderung der Dublin III-Regeln für die Aufnahme von Asylbewerbern.

EU Ausschuss: Produktivität gleich Null 

Die Ausschussmitglieder sollen sich also das jeweilige Brüsseler Machwerk ansehen und feststellen, ob sich die EU da nicht wieder in Dinge einmischt, aus denen sie sich besser herausgehalten hätte. Der federführende Fachausschuss und der EU-Ausschuss haben also praktisch die Funktion eines EU Bullshit-Filters. Wenn man sich allerdings die Wust an unsinnigen Richtlinien ansieht, die Brüssel bisher abgesondert hat und die vom Bundestag anschließend in nationales Recht umgesetzt wurden, dann weiß man, dass sich diese Ausschüsse bei der Arbeit seit jeher kein Bein ausreißen.

Wer das bezweifelt, der sei an die Expertengruppe unter Edmund Stoiber erinnert, die sieben Jahre lang vergeblich versuchte, die von der EU produzierte überbordende Bürokratie wenigstens in Ansätzen zu beschneiden. Auch ein Blick in die aus 52 Seiten bestehende Schnullerketten-Verordnung schadet da nicht. Mit dem Einzug der AfD in den 19. Deutschen Bundestag sind allerdings jetzt die Zeiten vorbei, wo die Mitglieder des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union ihren Müßiggang unbemerkt von der Öffentlichkeit fortführen können. Denn nun sitzt die Wahl-Bayerin Corinna Miazga, die nicht nur schnell reden, sondern noch schneller denken kann, für die AfD in ebendiesem Ausschuss und wurde dort sehr schnell von der naiven Vorstellung befreit, dass in diesem Ausschuss wertvolle Sacharbeit geleistet wird.

AfD-Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga plaudert aus dem Nähkästchen

Zum Leidwesen mancher Mitglieder dieses Ausschusses ist MdB Miazga keine, die sich an die dort herrschenden Verhältnisse anpasst, ihren Mund hält und gemütlich abhängt. Vielmehr hat sie im Rahmen einer Veranstaltung mit Imad Karim am 23. Juni 2018 in Maxhütte-Haidhof als Co-Rednerin die Arbeitsweise des Ausschusses für Europäische Angelegenheiten öffentlich gemacht.

Ihren Ausführungen zufolge, kommen in den Computern der Abgeordneten per Intranet in unterschiedlicher Taktung Vorschläge der Europäischen Union über Richtlinien und Verordnungen an. Meist sind das mehrere hundert Seiten. Teilweise wurden die Texte von der Bundestagsverwaltung schon bewertet und Hinweise gegeben, man möge sich das genauer ansehen und besprechen, da es möglicherweise ein Subsidiaritätsproblem gibt. Doch es geschieht… nichts!

Und das funktioniert so: Der Ausschussvorsitzende verlangt, dass bei Bedenken gegen einen EU-Rechtsetzungsakt zunächst der zuständige Fachausschuss (z. B. bei CO2 der Umweltausschuss und bei Asylbewerbern der Innenausschuss) kontaktiert wird. Und wenn dieser dann ebenfalls ein Problem sieht, dann soll über den zuständigen Fachausschuss gerügt werden. Da die federführenden Ausschüsse auch noch das nationale Tagesgeschäft haben, ist ihre Neigung, sich auch noch mit EU-Vorlagen zu beschäftigen, nicht überwältigend.

Niederschmetternde Bilanz der Ausschußarbeit

Das führt dann zu folgendem Ergebnis: Nach einer Untersuchung, die in einer Drucksache des Deutschen Bundestages veröffentlicht wurde, gab es im Zeitraum vom 1.12.2009 bis Sommer 2014 insgesamt 441 Gesetzgebungsakte der EU, die man hätte rügen können. Außerdem lagen 157 Prüfhinweise von der Verwaltung vor. Man bequemte sich schließlich zu sage und schreibe drei Subsidiaritätsrügen, Subsidiaritätsklagen gab es keine einzige.

Kaffee, Kuchen, Smalltalk und Gastredner

Nachdem also in dieser Richtung so gut wie nichts passiert, stellt sich die Frage, was der Ausschuss für europäische Angelegenheiten dann eigentlich macht, denn jede Woche sind drei Stunden Sitzung für diesen Ausschuss angesetzt. Frau Miazga bringt da Licht ins Dunkle. Wie sie den staunenden Zuhörern berichtete, kommt als erstes ein kleiner Hotdog-Karren in den Sitzungssaal, der mit Kaffee, Kuchen und Getränken bestückt ist. Jeder geht erstmal dahin, deckt sich ein und man merkt: Quer durch die Parteien sind in diesem Raum alle per Du. Smalltalk über Fußball, dieses und jenes und irgendwann wird dann mal angefangen. Als Corinna Miazga folgerichtig diese Veranstaltungen als „Kaffee- und Kuchenausschuss“ titulierte, wurde sie vom Vorsitzenden gerügt.

Doch es geht noch weiter: Statt sich mit den von der EU übersandten Gesetzesvorhaben zu beschäftigen, werden Mitglieder der Bundesregierung oder Vertreter ausländischer Regierungen, die der EU beitreten wollen, als Gastredner eingeladen. Deren Ausführungen zu lauschen ist anscheinend unterhaltsamer als Gesetzgebungsakte auf mögliche Verstöße gegen das Subsidiaritätsprinzip zu prüfen. Hier vertritt Corinna Miazga eine klare Meinung: Wer meint, dass die Tätigkeit im EU-Ausschuss darauf begrenzt ist, Kaffee zu trinken, Kuchen zu essen und sich Geschichten von der Regierung anzuhören, der hat die Aufgabe nicht verstanden. Und mit jedem Rechtsetzungsakt, wo der Ausschuss nicht sagt: „Stopp!“ werden die Kompetenzen der EU immer mehr erweitert und nationale Befugnisse zurückgedrängt.

Es lohnt sich, das Video mit den Ausführungen von Corinna Miazga in voller Länge anzusehen. Sie werden sich keine Sekunde langweilen, versprochen! Die AfD Bundestagsabgeordnete wird in Kürze mit einer wöchentlichen Videoreihe herauskommen. Kurzweilig aufbereitete  Informationen sind garantiert.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

300 KOMMENTARE

  1. Keine andere Partei hat so viele hochklassigen Redner wie die AfD!
    Corinna Miazga ist das weibliche Pendant zu Gottfried Curio

  2. Streit wegen Gebetsrufe

    Schweizer vor Dönerladen niedergestochen

    Der 19-jährige Afghane Husain N. griff am Sonntagabend im deutschen Oberhausen zwei Männer an. Darunter den 27-jährigen Joshua K. aus der Schweiz.

    Wie die Zeitung«Bild» unter Berufung auf Zeugen schreibt, hatte sich Joshua K. (27) aus der Schweiz beim 19-jährigen Afghanen Husain N. beschwert, der über sein Handy laut Gebetsrufe eines Muezzins abspielte. Daraufhin eskalierte die Situation: Der Asylberwerber stach auf den 27-Jährigen sowie einen weiteren Gast (43) ein. Joshua K. schwebte zeitweise in Lebensgefahr, mittlerweile ist sein Zustand stabil.

    http://www.20min.ch/panorama/news/story/Schweizer-vor-Doenerladen-niedergestochen-20962293

  3. Ausschuss ist genau der richtige Name für dieses Konstrukt. Wenn in einer Werkstatt, Produktion jemand Murks baut, dann ist das Teil Ausschuss.. Und solche Ausschüsse sind per se Ausschuss, Dasss da nix bei rauskommt verwundert nun wirklich keinen.

  4. OT
    NACHRUF (bitte komplett durchlesen)
    Koko, das nachdenkliche Gorillaweibchen, das die Welt anhand ihrer Fähigkeit zur Gebärdensprache faszinierte und die den Menschen gegenüber einen einfühlsamen Aspekt der Affen offenbarte, ist verstorben. Sie war 46.
    Der westliche Tiefland-Gorilla starb am Dienstagmorgen in der Gorilla-Stiftung in den Bergen von Santa Cruz, laut der Stiftung.
    „Koko berührte das Leben von Millionen als Botschafter für alle Gorillas und als Ikone für die Kommunikation und das Einfühlungsvermögen zwischen den Spezien“, erklärte die Stiftung auf ihrer Website. „Sie war beliebt und wird sehr vermisst werden.“
    „Koko hatte einen IQ zwischen 75 und 95 und konnte mehr als 1000 Wörter erkennen. Der durchschnittliche IQ eines Menschen beträgt zwischen 90 und 110. Sie verstand auch gesprochenes Englisch.“
    Gemäß der „30-Punkte-Regel“ der Psychometrie [wie von der Pionier-Psychometrikerin Leta S. Hollingworth suggeriert] wären Koko´s erhobene Gedankengänge für fast die Hälfte der somalischen Bevölkerung fast unverständlich gewesen (durchschnittlicher IQ von 68). Dennoch werden die Nationen Europas und Nordamerikas mit Millionen von unbegleiteten somalischen Flüchtlingen überschwemmt, die trotz der scheinbar weltweit höchsten Verbrechensrate (vorerst) nicht in Käfigen gehalten werden.
    Das wirft natürlich eine Frage auf: Warum lässt die westliche Zivilisation keine Gorilla-Migration zu? Auch sie kommen aus Afrika und haben wahrscheinlich einen Durchschnitts-IQ, der zumindest dem eines Somaliern entspricht. Darüber hinaus haben sie friedliche und umweltfreundliche Kulturen, begehen weitaus weniger Gewaltverbrechen als Somalier und könnten anhand geringfügiger Änderungen der westlichen Bildungssysteme leicht den Umgang mit der Sprache erlernen.
    Warum werden diese sanften Wesen, die seit Jahrzehnten vom Völkermord bedroht sind, von den westlichen Nationen nicht als Flüchtlinge aufgenommen, obwohl sie sich in ihren Heimatländern unbestreitbar am Rande des Aussterbens befinden?
    Kann so etwas als human oder mitfühlend betrachtet werden? Was zum Teufel ist hier los?
    Einige von euch werden sich vielleicht fragen, ob das ein Witz ist. Die Wahrheit ist, dass ich mir dessen nicht so ganz sicher bin….]

  5. Ich schaue mir das Video dann an.

    Wisst ihr, was mir mit am meisten gefällt? Dass die AfD Transparenz in das Tagesgeschäft des deutschen Bundestages bringt. Bisher gab es das nie.

    Ich meine, wenn wir die Leute dort schon bezahlen, will ich auch wissen, wofür und was dieses Gebilde eigentlich soll.

  6. Grauenhaft, wenn einem bewusst wird, was für völlig verblödete, unnütze, Abgeordneten-Schädlinge Jahrzehnte lang vom Deutschen Volk aufs teuerste bezahlt worden sind.

  7. Die tickende Zeitbombe….

    Es ist ein Vorgeschmack auf das, was auf Europa noch zukommt!
    Die EU und der Euro sind einfach ein riesiger Pfusch. Genau genommen hat die Politik total versagt, und nicht nur versagt. Das europäische Projekt basiert auf Unmoral, weil es ein verlogenes ist!
    Europas Regierungszentrum ist der ideale Nährboden für Vetternwirtschaft, Selbstbedienung und Korruption.

  8. @ alexandros : Da sollten Sie schon mal etwas genauer hinhören. Um „das weibliche Pendant“ zu Dr. Gottfried Curio zu sein, fehlt C. Miazga doch eine ganze Menge, vor allem aber der Intellekt !

  9. OT-Moslem-Fußball:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/mesut-oezil-zentralrat-der-muslime-fordert-ruecktritt-von-grindel-und-bierhoff-a-1217752.html

    Jetzt lassen sie so langsam die Hosen runter, die Muslime und rotten sich hinter Özil zusammen.

    Das Hetzmedium SPON hat sich wohl noch nicht so ganz entscheiden, fürchtet vermutlich noch Leserverluste bei den Fussballfans, wenn es sich jetzt beim Zentralrat der Muslime einschleimt, würde es aber wohl am liebsten tun.

  10. Damit es nicht untergeht 🙂

    Zum Thema

    Bahnhof Olten: 22-Jähriger nach Messerstecherei verhaftet
    Zürich: Ein Verletzter nach Messerstecherei im HB
    Fehler gesehen?
    Fehler beheben!
    Vor einem Imbissstand in Oberhausen im Ruhrgebiet kam es am Sonntagabend zu einer Messerattacke. Wie die Zeitung«Bild» unter Berufung auf Zeugen schreibt, hatte sich Joshua K. (27) aus der Schweiz beim 19-jährigen Afghanen Husain N. beschwert, der über sein Handy laut Gebetsrufe eines Muezzins abspielte. Daraufhin eskalierte die Situation: Der Asylberwerber stach auf den 27-Jährigen sowie einen weiteren Gast (43) ein. Joshua K. schwebte zeitweise in Lebensgefahr, mittlerweile ist sein Zustand stabil.

    Tödlicher Messerangriff auf 15-Jährige
    «Der hat Gebete und Musik auf seinem Handy angemacht», erzählt eine Mitarbeiterin der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (WAZ). Der 27-Jährige und der 43-Jährige hätten sich über die Lautstärke beschwert, so sei es zum Streit gekommen. «Dann hat er plötzlich das Messer rausgeholt.» Danach soll der Angreifer «Allahu akbar» («Gott ist gross») gerufen haben.

    http://www.20min.ch/panorama/news/story/Schweizer-vor-Doenerladen-niedergestochen-20962293

    Weiterschlafen….

  11. Lecker anzusehen und zu hören, klug, bildhübsch, redegewandt und bestrickend ehrlich: Corinna Miazga von der AfD!

  12. Mir ist Corinna Miazga schon öfter aufgefallen. Ein echter Aktivposten. Ihre Vita ist auch spannend. Sie sollte von der AfD öfter medial zum Einsatz gebracht werden. Hier ein Auftritt in der Phoenix-Runde von ihr, der auf PI-NEWS schon thematisiert wurde. Kurzfassung erster Link. Vollständig (empfohlen) zweiter Link. Sehr zu empfehlen. Kurzweilig. Dort tritt Frau Miazga fundiert, sachkundig, sympatisch, cool und eloquent auf. Neben diesen fünf Attributen fehlt noch ein sechstes. Darüber hinaus nahm ich mit Hochgenuss zur Kenntnis, wie Sie den SPD-ler Helge Lindh zum Ende hin gekonnt gegrillt hat.

    http://www.pi-news.net/2018/06/afd-abgeordnete-corinna-miazga-empfiehlt-sich-fuer-hoehere-aufgaben/

    https://www.youtube.com/watch?v=2N9BDt3oi5o

  13. Was für ein Temperament.
    Frauenpauer macht Marie-Antoinette Hofreiter sauer. Corinne Miazga: die deutsche Marine Le Pen.

  14. Sobald wieder eine deutsche Regierung in Deutschland tätig wird, müssen sämtliche (!) EU-Verordnungen auf einen Prüfstatus gesetzt werden und im Falle einer möglichen Schädigung für das deutsche Volk durch eine nützliche Regelung ersetzt werden oder schlicht entfallen.

  15. Hey, die blauen Neger haben gegen die roten Neger ein Tor geschossen! Und der Salonbolschewist Macron hat sich toll filmen lassen können! 🙂

  16. Sie konnten ganz einfach nicht warten bis dass der Familiennachzug zum v… in Deutschland ist!

  17. Genauso wie dieser Ausschuß ist die ganze EU obsolet.
    Die EU ist ein einziger Lobbyistenhaufen, die nur die Interessen des Geldes durchsetzen.
    Nicht Ideen, Können, Leistung oder Geburt sondern nur Geld verleiht GELTUNG!
    Die wollen nur eine EUDSSR, um mit der gebündelten finanziellen Schlagkraft der EU-Staaten im casino gegen den Dollar zocken zu können.

  18. Das wird nicht nur bei diesem Ausschuss so sein.
    Mal ganz ehrlich.
    Keiner weiß doch so genau was die da in Brüssel überhaupt machen.
    Ich war lange ein Freund der EU, ich dachte wirklich das es etwas Gutes werden kann!
    Aber was daraus gemacht wurde ist beängstigend, da hocken doch nur Politiker die noch weniger Ahnung von Politik haben als in den Ländern aus den sie kommen.
    Gibt es eigentlich ein vernünftiges Gesetz das von Brüssel kam?
    Okay, gibt es überhaupt ein vernünftiges Gesetz das aus Deutschland kam?
    Wohl in beiden Fällen ist die Antwort gleich, nein!

    Diese Menschen bekommen für nichts Unsummen an Gehalt und Vergünstigungen.
    Aber das ist bezeichnend für Deutschland und für Brüssel, wir sehen es ja täglich!
    Merkel, Seehofer, Nahles, Schulz, Maas, Spahn, CFR, Söder usw. lassen grüßen.

    Ich hoffe so sehr das immer mehr Bürger aufwachen und der AfD damit zu 50,1% verhelfen.
    Dann werden viele Köpfe rollen, da werden wir viel Stahl und Eisen brauchen für neue Gefängnisse!
    Schlimm ist nur das leider noch viele Menschen (vor allem wahrscheinlich Kinder und Frauen) sterben werden müssen bevor auch die letzten kapieren das es mit dieser Art von Politik nicht weiter gehen kann!

  19. Die EU-Diktatur soll zu einem totalitären Superstaat ausgebaut werden, indem der Bürger nichts mehr zu melden hat…
    .
    Endziel: eine faschistische totalitäre EU-Diktatur.

    Jean Monnet, 1888 bis 1979: „ein Erfinder und Lenker von Institutionen einer übernationalen Zusammenarbeit“ :

    „Europas Länder sollten in einen Superstaat überführt werden, ohne dass die Bevölkerung versteht, was geschieht. Dies muss schrittweise geschehen, jeweils unter einem wirtschaftlichen Vorwand.“
    .
    .
    Jean-Claude Juncker:
    .
    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.”
    .
    .
    Guiliano Amato zitiert, ehemaliger Vizepräsident des „Europäischen Konvents“ für eine europäische Verfassung, der in einem Interview mit „La Stampa“ am 12. Juli 2000 erklärte:

    „Deshalb ziehe ich es vor, langsam vorzugehen und die Souveränität Stück für Stück zu zerbrechen und dabei plötzliche Übergänge von den nationalen zu den Befugnissen des Bundes zu vermeiden. (…) Ohne Souveränitäten (der Einzelstaaten) werden wir keinen Totalitarismus haben. Demokratie braucht keinen Souverän.“
    .
    .
    Diese EU-Diktatur muss mit allen Mitteln bekämpft und verhindert werden.

  20. Metaspawn 10. Juli 2018 at 20:56

    Mazyek-Aussage= Hammer-Nachricht, die Maske fällt.

    Sein Facebook-Post dazu klingt regelrecht bedrohlich (und voller grammatikalischer Fehler, bei Wikipedia steht aber, dass er in Deutschland geboren wäre).

    Bin mal gespannt, ob sich Gauck und Merkel und Co. nochmal mit dem fotografieren lassen. „Hab von nix gewusst“- geht jetzt nicht mehr.

  21. Die EU fällt nur noch dadurch auf, dass sie idiotisches Mikromanagement betreibt aber in den wichtigen Fragen völlig versagt. So ein unfähiges, undemokratisches Bürokratenkonstrukt brauchen wir nicht, weg damit!

  22. Donald Trump twittert:

    Die Europäische Union macht es unseren Landwirten, Arbeitnehmern und Unternehmen unmöglich, in Europa Geschäfte zu machen (die USA haben ein $151 Milliarden Handelsdefizit), und dann wollen Sie, dass wir sie freudig durch die NATO verteidigen und auch noch gut dafür bezahlen. Funktioniert einfach nicht!

    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1016757033071079424

    Viele NATO-Staaten, die von uns erwarten, dass wir sie verteidigen, haben ihre derzeitige Verpflichtung von 2 % (das ist niedrig) nicht nur gekürzt, sondern sind auch seit vielen Jahren in Zahlungsverzug. Werden Sie diese den USA noch erstatten?

    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1016729137409486853

  23. Jetzt habe ich das Video gesehen.

    Alles in allem sehe ich Europa auseinanderbrechen, wie einst der erste Vielvölkerstaat auseinanderbrach: In einem riesigen und furchtbaren europäischen Krieg, der letztlich die ganze Welt mit hineinzieht. Die Nachfolgen werden furchtarer sein als damals 1917, denn die Welt ist dermaßen verzweigt, dass das Abbrechen der Zweige eine Wirtschaftskrise sondergleichen mitbringen wird. Danach wird der Weg umso weiter, sich wieder gegenseitig zu vertrauen.

    Einziger Lichtblick: Die Patrioten Europas, die genau wissen, wer uns diesen Mist eingebrockt hat, und dann die Führung übernehmen um ein wahres einiges Europa der Vaterländer entstehen zu lassen.

    „Was die Mode streng geteilt“ – die neue Mode, alles restriktieren zu müssen, Völker abzuschaffen, ist, was uns teilt.

  24. alexandros 10. Juli 2018 at 20:19
    Keine andere Partei hat so viele hochklassigen Redner wie die AfD!
    Corinna Miazga ist das weibliche Pendant zu Gottfried Curio
    ———————-
    Und noch etwas, Sie ist blond und schlau. Nicht immer üblich diese Konstellation. Fesches Weib.

  25. @Rolf Ziegler 10. Juli 2018 at 20:55
    Clown gefrühstückt?

  26. Info(!!!)
    Faktencheck: Warum das BAMF kein Geld an eine deutsche Familie zahlt

    Eine deutsche Familie soll beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Antrag auf finanzielle Unterstützung gestellt haben. Das schreibt der Blog „Pi News“. Was steckt hinter der Meldung und was sagt das BAMF dazu?

    …..

    Es ist also richtig, dass eine deutsche Familie einen Antrag beim BAMF gestellt hat, wie bei „Pi News“ berichtet. Allerdings hat dieser Antrag keine Aussicht auf Erfolg, da die Antragstellerin als Deutsche, Staatsbürgerin eines EU-Mitgliedstaates ist.

    https://correctiv.org/echtjetzt/artikel/2018/07/10/warum-das-bamf-kein-geld-an-eine-deutsche-familie-zahlt/

  27. Oh, oh!!! Ich fürchte die Corinna Miazga hat Recht!! Nicht nur die Islamisierung ist eine Gefahr für Europa, sondern auch die Politik der EU!!! Und ich sage noch: die Digitalisierung und zunehmende Überwachung.
    Leider liegt der Schwerpunkt von pi-news hauptsächlich auf der Islamisierung/Migrationskrise.
    Welche möglicherweise die z.Z. greifbarsten Probleme sind.
    Dass aber immer mehr die EU die Nationalstaaten-Souveränität untergräbt und torpediert ist auch ein riesiges Problem, welches halt nicht so augenscheinlich ist!

  28. Wenn die AfD im Bundestag die absolute Mehrheit hat, bitte sofort die Gesetze ändern und die GEZ unverzüglich abschaffen. Ich kann dieses verlogene Gelaber in den Systemmedien nicht mehr ertragen.

  29. Warum erinnert mich das nur an F. Schillers Gedicht „Wohl auf, Kameraden, aufs Pferd, aufs Pferd!“?
    Schiller schreibt auch von:
    „Aus der Welt die Freiheit verschwunden ist,
    Man sieht nur Herren und Knechte,
    Die Falschheit herrschet, die Hinterlist,
    Bei dem feigen Menschengeschlechte,…“

    und weiter bei Schiller:
    „Und setzet ihr nicht das Leben ein,
    Nie wird euch das Leben gewonnen sein. “

    Begreifts endlich!

  30. @ Freya- 10. Juli 2018 at 21:41

    Deutsche werden benachteiligt. Bei FO habe ich einen Artikel über eine alleinerziehende Mutter gelsen. Sie wurde vom Jobcenter überwacht und bekam dann die Bezüge gestrichen.

    Irgendwo stand mal, daß bei Asylbewerbern keine Sanktionen erlaubt sind. Ich sehe es anders, besonders beim Betrug durch falsche Angaben oder mehrfache Identitäten.

  31. Cendrillon 10. Juli 2018 at 21:06
    Was für ein Temperament.
    Frauenpauer macht Marie-Antoinette Hofreiter sauer. Corinne Miazga: die deutsche Marine Le Pen.
    ————–
    Corinna blond Antonia blond. Finde den Fehler.

  32. Freya- 10. Juli 2018 at 21:28

    Donald Trump twittert:

    Die Europäische Union macht es unseren Landwirten, Arbeitnehmern und Unternehmen unmöglich, in Europa Geschäfte zu machen (die USA haben ein $151 Milliarden Handelsdefizit), und dann wollen Sie, dass wir sie freudig durch die NATO verteidigen und auch noch gut dafür bezahlen. Funktioniert einfach nicht!

    Recht hat er. Die EUdSSR „schützt“ ihre Landwirtschaft massiv durch Einfuhrzzölle und Subventionen und benachteiligt damit die USA und andere Länder draußen. Sprich „Exportverbot“ für amerikanische Landwirte auf den EUdSSR-Märkten. Das will Trump ändern und der schafft das auch.

  33. Artikel 20 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    Von GrossEUropischem Reich, EU-Protektorat, EUropa-Provinz oder Brüssels Leibeigenenlager steht da nichts.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    Die EU-Kommissare sind nicht das Volk, sie stellten sich nicht dem Volke zur Wahl und sind daher kein legitimer Teil von deutscher Gesetzgebung, vollziehender Gewalt und der Rechtsprechung.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    Ääähhh…offensichtlich ja wohl nicht, oder wie sonst kann es sein, dass ein Innenminister die Kanzlerin um Erlaubnis bitten muss, deutsches Recht anwenden und durchsetzen zu dürfen und im Verweigerungsfall, anstatt die Olle einfach von Polizei und Staatsschutz abholen und vor ein Gericht stellen zu lassen, zusammen mit der Elefantenkuh im Hosenanzug ein deutschlandweites Politik-Schmierentheater aufzuführen und sich dafür noch feiern zu lassen?

  34. Dortmunder Buerger 10. Juli 2018 at 21:07

    „Sobald wieder eine deutsche Regierung in Deutschland tätig wird, müssen sämtliche (!) EU-Verordnungen auf einen Prüfstatus gesetzt werden und im Falle einer möglichen Schädigung für das deutsche Volk durch eine nützliche Regelung ersetzt werden oder schlicht entfallen.“

    Dieses ganze EU Konstrukt gehört schnellstmöglich abgeschafft, am liebsten schon vorgestern !
    Erstmal zurück zu garnichts, voller EIGENER Souveränität und Selbstbestimmung jedes europäischen Staates, dann weiter zu den einzelnen Ländern, Städten oder Kommunen ( Mag in in anderen eroäischen Staaten anders genannt werden, Distrikte, Bezirke, letztendlich aber auch Kommunen / Gemeinden )
    Dann vielleicht, viel später wieder sowas wie eine EWG in Erwägung ziehen!

  35. Die roten Neger verlieren gegen die blauen Neger mit 1:0.
    Ich drücke morgen der letzten echten Nationalmannschaft die Daumen, den Kroaten.

  36. @ Haremhab 10. Juli 2018 at 21:44
    Freya- 10. Juli 2018 at 21:41

    Deutsche werden benachteiligt. Bei FO habe ich einen Artikel über eine alleinerziehende Mutter gelsen. Sie wurde vom Jobcenter überwacht und bekam dann die Bezüge gestrichen.

    Ja, den Beitrag habe ich auch gesehen. Bei Musels würden die sich das nicht getrauen.

  37. EU- Banditencasino verkleinern auf ein friedliches, kleines, bescheidenes, brüderliches Bündnis!

  38. In Sachen Mazyek: Ich glaube, Löw hätte auch Mazyek statt Özil spielen lassen können. Da Resultat wäre ungefähr das gleiche gewesen…

  39. französisch Negronesien – Belgium
    eins : null

    (hätt’s de Bruyne und seinen Mannen wirklich gegönnt)

  40. EU abschaffen, bevor sie uns abschaffen.

    Krankes aus Brüssel „Meinungen unter Strafe: Das EU-Toleranzpapier“:

    Meinungen unter Strafe: Das EU-Toleranzpapier

    Wieder wird heimlich still und leise hinter unserem Rücken durch die EU ein wichtiges Grundrecht abgegraben. Das Recht auf freie Meinungsäusserung wird empfindlich eingeschränkt werden- und falsche Meinungen mit Strafe belegt. Natürlich wird das Ganze in schöne Worte und ach-so-menschenfreundliche Dekoration verpackt.

    Wir haben in der Schule gelernt, dass das Naziregime auch für die eigene, deutsche Bevölkerung keine Freude war. Die Nazis, so hören wir mit Schaudern, haben auch ganz normale deutsche Bürger in KZs gesperrt, wenn diese sich erdreisteten, Dinge zu sagen, die damals politisch inkorrekt waren. Sogar Priester und Christen, die niemandem etwas getan hatten und nur ihren Glauben gelebt, verschwanden hinter Stacheldrahtzäunen. In der Sowjetunion gab es den berüchtigten Archipel Gulag, in dem viele gute und aufrechte Menschen den Tod fanden, weil sie Dinge dachten und sagten, die dem Regime nicht passten. Das Jugoslawien Titos wurde mit harter Hand zusammengehalten und wer dort Unbotmässiges verlauten liess, war schnell von der Bildfläche verschwunden und tauchte nie mehr auf.

    Mein Gott!, dachten wir, was haben wir für ein Glück, dass wir heute leben – in einer westlichen Demokratie, wo es ein Grundrecht auf Meinungsfreiheit gibt und man frei und offen seine Meinung sagen kann – in diesem freiesten Land, das es je auf deutschem Boden gab!

    Das war einmal. Der neue Meinungszensor sitzt in Brüssel und brütet einen wirklich schändlichen Plan aus: Gedankenverbrechen.

    Das ist keine Behauptung, sondern Tatsache. ➡ Der »EU-Ausschuss für Toleranz« (European Council on Tolerance and Reconciliation) hat es erarbeitet und man kann es auf der offiziellen Seite des Europaparlaments nachlesen.

  41. Freya- 10. Juli 2018 at 22:15

    …Außerdem ist er gehbehindert.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wie weit mag der jetzt kommen???

  42. Klingenmünster – 29 jähriger Patient aus Pfalzklinikum entflohen – Warnung der Polizei

    Zusatz von Polizei Bad Bergzabern: Bei Erkennen des abgängigen Patienten bitte keine Kontaktaufnahme oder Mitnahme im Pkw. Verständigen Sie in diesem Fall bitte umgehend die zuständige Polizeidienststelle in Bad Bergzabern unter der Tel.-Nr. 06343/93340 oder jede andere Dienststelle über den Notruf 110.

    https://www.mrn-news.de/2018/07/10/klingenmuenster-29-jaehriger-patient-aus-pfalzklinikum-entflohen-warnung-der-polizei-369035/

  43. bet-ei-geuze 10. Juli 2018 at 22:06

    französisch Negronesien – Belgium
    eins : null

    (hätt’s de Bruyne und seinen Mannen wirklich gegönnt)

    Ümtitti hat das entscheidende Tor gemacht. Ist mir ein Rätsel, wie man mit einem solch schwulen Namen überhaupt kicken kann. Ümtitti…..

  44. @ Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 22:22

    Ich sage nur:
    Planet der Affen!!!

    Der findet garantiert trotz Polizei-Warnung noch eine Gutfrau die ihn in ihrem Auto mitnimmt.

  45. Horst_Voll 10. Juli 2018 at 22:01
    In Sachen Mazyek: Ich glaube, Löw hätte auch Mazyek statt Özil spielen lassen können. Da Resultat wäre ungefähr das gleiche gewesen…
    —————————————-
    Hehe…kommt hin. Ich finde, irgend etwas stimmt mit den Beiden nicht:

    https://www.sickchirpse.com/wp-content/uploads/2013/11/Mesut-Ozil-Lookalike.jpg

    Kackerlackack. Mir ist nach Kacka. Gleich kommt die Kacka:

    https://www.noz.de/media/2014/01/16/urn-newsml-dpa-com-20090101-130924-90-007519_full.jpg

  46. Mareike Geiling sitzt gerade in der Phoenixrunde, die würde dieses abgängige Monster sicher gerne aufgabeln:

    Mareike Geiling
    03.02.2014
    Mareike Geiling hat in Berlin und Buenos Aires im Master „Religion & Culture“ studiert. Zu ihrem Engagement bei verschiedenen Initiativen gehören Deutschkurse, die sie für Migrant*innen ohne Aufenthaltsstatus in Berlin gegeben hat sowie ihre Mitarbeit bei der Organisation Studieren Ohne Grenzen. Bei Flüchtlinge Willkommen leitet Mareike die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie plant Veranstaltungen und ist zuständig für Redaktionelles. Außerdem betreut sie als Community-Managerin neue und bestehende Supporter*innen (Ehrenamtliche) und erarbeitet Konzepte zu einer Öffnung der Support-Möglichkeiten. Zudem ist sie für die Planung und Umsetzung der Internationalisierung des Projekts zuständig.

    https://www.fluechtlinge-willkommen.de/team/mareike-geiling/

  47. Lasst uns unser geliebtes deutsches Vaterland retten!
    Ich sehe immer noch eine Minimalchance, die allerdings NICHT mehr demokratisch herbeizuführen ist.

  48. Scheisse, dass diese MultiKulti Truppe Weltmeister wird. Das klingt nach Integration, gemeinsamen Erfolg und, und und! Vorbildfunktion und mehr für MultiKulti. Nun denn!

  49. Freya- 10. Juli 2018 at 22:15

    (…) ist 1,81 Meter groß und schlank. Er hat schwarze Haare, braune Augen und eine dunkle Hautfarbe.

    Hahaha! Der Fahndungsaufruf ist ja mal wieder super. Wie stellt man sich nach dieser verbalen Beschreibung so einen Mann vor? So?

    https://tinyurl.com/yakrtppb

    Na?
    …..
    …..
    …..
    Na?
    …..
    …..
    …..
    Na?
    …..
    …..
    …..
    Na?
    …..
    …..
    …..
    Überraschung! Gut, daß da ein Foto dabei ist:

    https://www.pfalz-express.de/wp-content/uploads/2018/07/Pfalzklinikum-forensicher-Patient.jpg

  50. Siemens-Chef wettert gegen „Populismus“ der AfD
    und ist enttäuscht über mangelnde Solidarität anderer DAX-
    Konzernlenker.
    ______________________
    AfD mittlerweile so stark, daß Konzern-Chefs Angst haben
    Kunden zu verlieren, wenn sie gegen die Partei Stimmung machen.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article179112692/Joe-Kaeser-Siemens-Chef-sieht-sich-im-Kampf-gegen-die-AfD-alleingelassen.html
    _______________________
    Widersprüchlich bleibt, daß Joe Kaeser auf Arbeitsplatz-Abbau durch Industrie 4.0
    hinweist, aber die Antwort schuldig bleibt, wo die ganzen Asylforderer
    eigentlich Arbeit finden sollen.
    Insbesondere, wenn man weiß, daß die DAX-Konzerne so gut wie gar
    keine Flüchtlinge angestellt haben, sondern im Gegenteil, Stellen abbauen.

  51. @ Sledge Hammer,
    diese Hoffnung habe ich aufgegeben. Zu linksversifft ist der Großteil der Gesellschaft und hier unten in Nbayern (bin ich temporär) ist die Welt noch halbwegs in Ordnung.

    Na ja, immerhin steht die AfD inzwischen bei über 17 %. Das ist fast jeder fünfte. Das ist die Resthoffnung.

    Allerdings; offene Grenzen und Sozialstaat ist ein Widerspruch in sich. Leider ist das der Bevölkerung nicht bewusst.

  52. @ Heisenberg73 10. Juli 2018 at 21:53

    Die roten Neger verlieren gegen die blauen Neger mit 1:0.
    Ich drücke morgen der letzten echten Nationalmannschaft die Daumen, den Kroaten.

    Geht mir genauso, ich halte zu den Kroaten. Ich ärgere mich immer noch, dass der Ar…. von Macron im Finale steht.

  53. Freya- 10. Juli 2018 at 22:30
    Für mich sind das keine Möntschen.
    Es sind brutalste Affen!

    UND NENNT MICH BITTE NAZIRASSISTEN!
    Ich komm damit klar!!

  54. @ Babieca 10. Juli 2018 at 22:41
    Freya- 10. Juli 2018 at 22:30

    Der findet garantiert trotz Polizei-Warnung noch eine Gutfrau die ihn in ihrem Auto mitnimmt.

    Yep. Genau wie der Neger (Asylbewerber aus Ostafrika) hier, der dann die Fahrerin vergewaltigte

    Es bleibt spannend ob, wann und wo die den wieder einfangen… erschreckend wen die hier alles ins Land lassen. Lauter gefährliche IRRE.

  55. Babieca 10. Juli 2018 at 22:35

    Sehr gut.
    Bei der Beschreibung und DEM Foto habe ich auch nur gelacht. Ein bißchen größer und nach intensivem Sonnenbädern hätte ich das auch sein können…. so richtig schwarz und mit Locken natürlich nicht….

  56. Tritt-ihn,
    Das ist doch cool, wenn die Unternehmen inzwischen Befürchtungen haben, Kunden zu verlieren, wenn sie gegen AfD wettern. Klasse. Besser geht es nicht!

    Warum gehen noch Zuschauer zu Eintracht Frankfurt? Warum werden noch undemokratische Geschäfte aufgesucht etc!?

    Einfach boykottieren.

  57. Bin schon gespannt was morgen beim „NSU“ Prozess für ein Urteil gefällt wird … im Raum stehen … eine lebenslange Haft, die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld und eine anschließende Sicherungsverwahrung. (als Mittäterin an den zehn Morden, zwei Bombenanschlägen und fünfzehn Raubüberfällen) …

    oder … eine Haftstrafe von maximal zehn Jahre. (für Brandstiftung) …

    zukünftige „Urteile“ werden an diesem gemessen werden … aber bitte nicht wundern wenn dann niemand mehr für den Personenschutz der „Richter“ zur Verfügung steht …

  58. Ergänzung zu Kackerlackack-Mazyek und Comical-Özil. Im Medienbetrieb und in der Politik gibt es Mitstreiter, die besagte Protagonisten nicht hängen lassen. In Solidarität vereint: TV-Lanz , Linken-Wulf Gallert und der 70-er Porno-Bart:

    https://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.7097e453-0182-490d-bc8c-86142291a231.original1024.jpg

    http://www.welt.de/img/sachsen-anhalt-wahl/crop101868645/0669591268-ci3x2l-w540-aoriginal-h360-l0/sam-gallert1-DW-Politik-Magdeburg.jpg

  59. Nachsatz zu 22:45 Uhr. Ehe ich es vergesse. Ich bleibe dabei. Irgend etwas stimmt mit diesen Leuten nicht!

  60. Hesse 10. Juli 2018 at 22:40
    Deshalb sollte die Verantwortungsgewalt in andere Hände gelegt werden, ja es ist ein Wunnschdenken, ich weiss.
    Aber meine Meinung ist, dass ein demokratischer Umbruch NICHT mehr möglich ist!
    Jeder mag glauben, was er möchte, aber mit Wahlen ist diese 40 jährige Umvolkung (Westdeutschland) niemals rückgängig zu machen!
    Radikalste Massnahmen wären vonnöten, die sich der liberal-konservative Bürgerblock noch nicht einmal vorstellen könnte!

  61. Tritt-Ihn 10. Juli 2018 at 22:39
    Siemens-Chef wettert gegen „Populismus“ der AfD
    und ist enttäuscht über mangelnde Solidarität anderer DAX-
    Konzernlenker.
    ———————–
    Wenn Der wüsste wie viele Siemens Mitarbeiter AfD wählen! Unter den Arbeiter Allgemein ist die Quote sehr hoch, überall. Es sind die Jugendlichen, die Frauen und Alten(werden durch Propaganda von der AfD fern gehalten)die der AfD noch die Suppe versalzen. Wenn 20% erreicht sind, will kein normal denkender Mensch eine Verlierer Partei mehr wählen. GRÜNE/LINKE werden bis zum Untergang unter sich bleiben, es gibt aber auch noch genügend konservativ denkende Menschen.

  62. Folgendes passt zwar besser hier hin:

    http://www.pi-news.net/2018/07/15-000-buren-planen-aus-suedafrika-nach-russland-auszuwandern/#comment-4681151

    Da ich aber nicht möchte, dass es untergeht, bringe ich es hier als OT. Spektakulär, wie ich finde. Der Text zur Headline ist kurz und knackig und lohnt. Lesezeit 1-2 Minuten. Zitat: „Südafrika: Weiße Farmer lassen sich von israelischen Spezialeinheiten in Selbstverteidigung schulen“

    https://deutsch.rt.com/afrika/71280-sudafrika-weisse-farmer-lassen-von-israelischen-spezialeinheiten-in-selbstverteidigung-ausbilden/

  63. johann 10. Juli 2018 at 22:22

    Grünen-Politikerin Ska Keller
    —————————
    Die Ausgeburt einer hinverbrannten Grünling*In.
    Es gilt nach wie vor: rechts vor links, du Hupe. Grüne sind unwählbar.

  64. Der Mazecke vom Zentralrat der Beleidigten fordert wieder:

    FALL MESUT ÖZIL
    Zentralrat der Muslime fordert Rücktritt von Bierhoff und Grindel
    Stand: 21:11 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

    Mesut Özil steht im Fokus der öffentlichen Kritik. Die Aussagen von Bierhoff und Grindel verstärkten den Wirbel. Der Zentralrat der Muslime Aiman Mazyek übt harte Kritik am DFB-Duo. Was er jetzt fordert.

    Im Fall Özil wird die Kritik an der Spitze des DFB immer lauter. Jetzt hat der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland den Rücktritt von DFB-Teammanager Oliver Bierhoff und Verbandschef Reinhard Grindel gefordert.

    „Rohes Spiel wird im Sport mit einer Roten Karte bestraft“, wird Aiman Mazyek in einem Bericht des amerikanischen Senders ESPN zitiert. „Bierhoff und Grindel müssen zurücktreten, wenn sie in ihrer langen Karriere nichts anderes gelernt haben als: ‚Du verlierst als Özil‘ anstelle von ‚Du verlierst als Mannschaft“, sagte Mazyek.

    Nach dem WM-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hatte Bierhoff in der vergangenen Woche in einem WELT-Interview angedeutet, dass man vor dem Turnier in Russland die Nominierung Özils hätte überdenken müssen. Anschließend hatte er betont, er sei mit dieser Aussage missverstanden worden.

    DFB-Präsident Grindel hatte am Montag in einem Interview eine Erklärung Özils zu den umstrittenen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gefordert und zumindest indirekt diese Erklärung zur Bedingung einer Fortsetzung von Özils Karriere im DFB-Trikot gemacht.

    Im Gegensatz zu seinem Teamkollegen Ilkay Gündogan hat sich Özil noch nicht zu den Aufnahmen im Mai in London geäußert. Bierhoff und Grindel werden für ihre Aussagen kritisiert, da sie Özil damit zum Sündenbock für das deutsche WM-Scheitern machten.

    Grindel hatte Bierhoff und Bundestrainer Joachim Löw die Aufarbeitung für das Vorrunden-Aus in Russland übertragen. Bis Ende August sollen Entscheidungen über personelle und strukturelle Veränderungen fallen.

    https://www.welt.de/sport/article179141394/Fall-Mesut-Oezil-Zentralrat-der-Muslime-fordert-Ruecktritt-von-Bierhoff-Grindel.html

  65. Tritt-Ihn 10. Juli 2018 at 22:39

    Siemens-Chef wettert gegen „Populismus“ der AfD und ist enttäuscht über mangelnde Solidarität anderer DAX-Konzernlenker.
    *https://www.welt.de/wirtschaft/article179112692/Joe-Kaeser-Siemens-Chef-sieht-sich-im-Kampf-gegen-die-AfD-alleingelassen.html

    Joe Kaeser ist bei mir unten durch. Der jammert wie ein Blatt im Wind, namentlich das einer Zitterpappel. Mal macht er seinen Laden hier in Deutschland dicht, weil sich speziell hier der Bau hocheffizienter Gasturbinen (für den finanziell prächtig dastehenden Konzern) durch echte Facharbeiter nicht mehr lohnt…

    https://www.mdr.de/sachsen/dresden/siemens-schliesst-werke-in-goerlitz-und-leipzig-100.html
    (Für Görlitz gibt es inzwischen einen Kompromiß)

    … dann hängt er in Davos hingerissen an Trumps Lippen und schleimt sich als Tischnachbar bei ihm ein (will neue Gasturbinen in den USA entwickeln)…

    http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/joe-kaeser-siemens-chef-speist-mit-donald-trump-und-gratuliert-a-1189902.html

    … und jetzt motzt er gegen die AfD.

    Kaeser = Unsolide.

  66. Grüne sind unwählbar. … und gehören von Rechts wegen auf Minimalkalorien (ich weiß Joule …) gesetzt … um ihre Wohnungen warm zu halten sollen sie Holz im Wald sammeln gehen …

  67. alexandros 10. Juli 2018 at 20:19
    Keine andere Partei hat so viele hochklassigen Redner wie die AfD!
    **************
    Keine andere Partei hat so viele intelligente Politiker wie die AfD. Es ist ein Vergnügen, deren Reden zuzuhören!

  68. Tritt-Ihn 10. Juli 2018 at 22:39

    War es bis vor kurzem noch selbstverständlich, fürs öffentliche AfD-Bashing billigen Applaus von allen Seiten zu bekommen, weht inzwischen ein anderer Wind durchs Land.
    Die AfD und ihre 8 Millionen Wähler sind inzwischen eine Macht, mit der man sich nicht leichtfertig anlegen sollte!
    Das wird auch solchen Konzernaffen wie „Joe“ Kaeser klar, der nun wie ein Trottel alleine auf weiter Flur steht.
    Ich kaufe jedenfalls jetzt keine Siemens Produkte mehr, Herr Kaeser. Good job!

  69. Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 22:28
    https://youtu.be/mbGl6555-5Q
    Hasst mich, aber lasst mich bitte vorher die Wahrheit sagen!
    ————————————————–
    Wenn man die Bilder von diesem Cretin (A.H.)sieht, fragt man sich wieder einmal:
    Wie konnte ein Widerling wie er Deutschland führen?
    Wie konnte man einem solchen Typ nur Ehre erbieten und ihm folgen?

    Und heute erlebt man es live bei ARD und ZDF wie es angehen kann.

    Früher habe ich gesagt:
    „Ich glaube, dass ich in der Nahtzie-Zeit auch ein guter Mitläufer gewesen wäre und bestimmt Partei-Karriere gemacht hätte.“
    Heute weiß ich, dass ich mich damals dagegen gewandt hätte.
    Genauso wie heute.
    Es gibt sehr viele Parallelen.

  70. Joe Kaeser .. tja hättet ihr nicht den Östereicher Peter Löscher abgesägt … hihi wieder einmal ein „Österreicher“ …

  71. Mathias 10. Juli 2018 at 22:52

    Siemens- Als produktiv Leistender MUSS man ja quasi AfD wählen.
    Aber man hört das auch von Beamten im Bekanntenkreis.
    Beim Gespräch mit der Friseurin letzte Woche- Sicherheitslage angesprochen, quasi ein Codewort- 2 Sätze später war klar, was sie wählt. Und was ihr Mann und ihr Vater wählen.

  72. @ Freya- 10. Juli 2018 at 22:44

    Ska Keller will alle reinlassen, die Asyl sagen. Mein Link ist oben.

  73. Babieca 10. Juli 2018 at 22:58

    […] „Kaeser = Unsolide“
    ———————————————————————-
    Na das passt ja prima zur Soli-Aktion „Bart-Brüder“ (siehe 10. Juli 2018 at 22:45). Nicht nur Medien- und Politikvertreter, nein, auch die Wirtschaft macht mit.

    https://www.wiwo.de/images/umbau-von-siemens-it-sparte-kostet-4200-jobs/8600674/2-format1001.jpg

    https://www.wiwo.de/erfolg/management/siemens-der-glattrasierte-kaeser/8599712.html

  74. Schaut euch mal diese deutschfeindliche grüne Pute an, einfach ekelhaft, was die von sich gibt, hier nur ein paar Zitate des Artikels, wer sich alles antun will, muss unten auf den Link klicken:

    GRÜNEN-POLITIKERIN SKA KELLER
    „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“
    Stand: 20:55 Uhr | Lesedauer: 5 Minuten

    …Nun mag man einwenden, dass die 36-jährige Brandenburgerin die personalisierte Quote sei: Frau, jung, links, aus dem Osten. Und in der Tat können zwei Frauen als Doppelspitze im Europawahlkampf fungieren, während die Wahl von zwei Männern gegen die Satzung verstoßen würde. Darum ist die Unterstützung durch die deutschen Grünen nicht überraschend – und die Hoffnung auf den Segen der Europäischen Grünen Partei bei der endgültigen Kandidatenbestimmung im November auf einem Kongress in Berlin durchaus realistisch.

    …Aber Keller, die eigentlich Franziska heißt und sich in Schulzeiten mit Ska abkürzen ließ, weil ihr die drei Jahre ältere schwimmende Namensvetterin van Almsick peinlich war, ist kein Produkt der Quote.

    …„Wer ‚Asyl‘ sagt, muss reindürfen, egal, wie viele Frontex-Grenzschützer da stehen“, sagt Keller.

    …Es müssten „nicht alle Menschen unbedingt die gleichen Renteneinkünfte haben, weil die Kaufkraft ja auch unterschiedlich ist, aber alle Menschen in Europa sollten auf sozialstaatliche Errungenschaften wie Rente oder Krankenversicherung zurückgreifen können“. Also: eine bessere Rentenversicherung beispielsweise für die Rumänen, effizientere Krankenkassen für Griechenland.

    …Seit 2009 gehört Keller, die Islamwissenschaften, Turkologie und Judaistik studierte, dem Europäischen Parlament an. Ihr damaliges Wahlkampfmotto: „Nicht nur Opa für Europa“. 2014 wurde Keller zur Spitzenkandidatin der Europäischen Grünen Partei. Damals gelang ihr das, was sie aktuell wieder erreichen möchte, durch eine Online-Urwahl mit geringer Beteiligung und überraschendem Ergebnis: Keller bekam 11.791 Stimmen und lag damit hauchdünn (85 Stimmen) vor dem französischen Umweltaktivisten José Bové.

    …Es gab Pannen auf ihrem Weg in die erste Reihe. Bis hin zum Satiremagazin „Extra 3“ ernteten sie und ihre Abgeordnetenkollegen Jan Philipp Albrecht (er wird jetzt Nachfolger Habecks als Grünen-Umweltminister in Kiel) und Terry Reintke vor vier Jahren Häme und Spott für einen Videoclip, in dem die drei Politiker nach Eindruck vieler Nutzer ähnlich wie die aus dem TV bekannten Knuddelwesen Teletubbies agierten.

    „Mit meiner Arbeit hoffe ich nichts weniger, als die Welt zu verändern“, schreibt die mit einem Finnen verheiratete Keller auf ihrer Webseite. Die polyglotte Frau, die vier Sprachen spricht, hat einiges an Veränderungen erlebt. Sie wurde 1981 geboren in Wilhelm-Pieck-Stadt Guben; der an den einstigen DDR-Staatspräsidenten erinnernde Namenszusatz wurde gestrichen, als Keller neun Jahre alt war. Die Tochter katholischer Eltern, die sich selbst als Atheistin beschreibt, gehörte, mit gefärbten Haarsträhnen, zur Punk- und Antifa-Szene in Guben, wo man, wie sie sagt, als Jugendliche „entweder rechts oder links“ war.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article179140486/Europawahl-2019-Gruene-nominieren-Ska-Keller.html

  75. @ Hesse
    @ Mathias
    @ Babieca
    @ Heisenberg

    Wenn die AfD den ersten Ministerpräsidenten stellt, kommen
    sie alle angekrochen und betteln um einen Autobahnanschluss,
    Industrieflächen, Rangierbahnhöfe und Standortförderung.
    _______________________________

  76. Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 23:10
    Absicherung … damit ihren „Renten“ nichts passiert … tja und was machen sie wenn ihre Söhne totgeprügelt, ihre Frau und Töchter vergealtigt und anschließend final entsorgt worden sind … ihre „Rente“ genießen? … viel „Spaß“ dabei, wünsche ich …

  77. Heisenberg73 10. Juli 2018 at 23:01

    Joe Kaeser und sein zweifelhaftes Demokratieverständnis- dafür bekommt der im Aufsichtsrat einen übergebraten.

    Was Dieter Zetzsche an Schaden für Daimler anrichtete lässt sich gar nicht beziffern. Als er die Migranten nach Deutschland einlud, um bei Daimler zu arbeiten. Dann sein Wort brach. Um dann bei den hassenden GRÜNEN aufzutreten. Der Daimler-Stern= vom Edel- zum Schmuddel-Image.

    Mit Gutmenschtum will schon in ganz naher Zukunft niemand mehr aus dem bürgerlichen Lager etwas zu tun haben.

  78. @ Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 23:12
    Hundert Mann,
    und ein Befehl
    und ein Weg,
    den keiner will………

    Freddy Quinn

  79. Es gibt auf der patriotischen Bandbreite mehrere Flügel.
    An sophie81
    Ich zähle mich zum Höcke Flügel, bis ins Mark hinein!
    Ansonsten werden Wahlen nichts, oder nicht viel verändern!
    Die Umvolkung in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!
    Deswegen sag ich ja: Radikalste Massnahmen, ansonsten Allahu ackbar.
    Es wird für viele noch sehr schmerzhaft werden.
    So oder SO!!!

  80. 20.68 % in Regen. Wahrscheinlich waren es mehr als 25 %, weil die ‚Zecken‘ sicherlich noch manipuliert haben.

    Diese Frau Corinna Miazga ist eine echte ‚Rakete‘ der AfD. Ich hab’s ihr sinngemäß auch schon geschrieben.
    Schreibt ihr: info@corinna-miazga.de
    Ich glaube, Frau Miazga wird sich bestimmt darüber freuen!

  81. Fischelner 10. Juli 2018 at 22:59

    alexandros 10. Juli 2018 at 20:19
    Keine andere Partei hat so viele hochklassigen Redner wie die AfD!
    **************
    Keine andere Partei hat so viele intelligente Politiker wie die AfD. Es ist ein Vergnügen, deren Reden zuzuhören!

    Das liegt daran, dass ein Altpartei-Politiker immer lügen muss, um sein saueres Bier seine volksfeindliche Politik weiterhin dem Volk verkaufen zu können und daher immer irgendwie „schräg“ oder „verkrampft“ daherkommt, während ein AfD-Politiker einfach nur Tatsachen ansprechen muss.

  82. Morgen wird Beate Zschäpe freigesprochen, da ihr die BRD GmbH nach Jahren, nichts nachweisen kann!
    🙂

  83. Für Selberdenker, sprachliche Freiflieger, Hoch- und Weitsichtige 🙂
    https://de.wikipedia.org/wiki/Anagramm
    Als Anagramm (von griechisch ?????????? anagráphein ‚umschreiben‘) wird eine Buchstabenfolge bezeichnet, die aus einer anderen Buchstabenfolge allein durch Umstellung (Permutation) der Buchstaben gebildet ist. Der Vorgang dieser Umstellung wird als Anagrammieren, in der Kryptographie auch als Transposition bezeichnet. Allgemein kann ein Anagramm durch Umstellen einzelner Buchstaben, Silben, Wörter oder Sätze eines gegebenen Textes gebildet werden.

    Keine Schranken für Gedanken!
    Wohlauf, wollen wir uns nicht zieren,
    lasset uns das Wort Neger anagrammieren 🙂

    NEGER
    REGEN
    GERNE
    ENGER
    GENRE

    Eiderdaus, sowas kommt da raus?
    Womöglich ist NeGer auch eine Kurzbezeichnung für
    NEuer GERmane?

    http://www.sibiller.de/anagramme/

    Für MERKEL gibt’s nur 2 Anagramme:
    KREMEL und MELKER.
    Deutschland wird ausgemerkelt, umgekrempelt und abgemolken,
    von der Organisierten Kriminellen Angela Merkel vormals Erika
    OK AM ERIKA
    ???

  84. OT
    Wer sich diese Reportage vom MDR, die heute abend lief, in voller Länge ansieht, wird begreifen.dass Ostdeutschland nach 1945 mehr das alte und wirkliche Deutschland verkörperte als Westdeutschland. Und genau deswegen gehen heute mehr Menschen in Ostdeutschland auf die Straße als im Westen !
    Ich hätte absolut nichts dagegen, einen neuen Antimohammedanischen Schutzwall aufzubauen !
    Mit allem drum und dran !
    https://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video-211458_zc-7748e51b_zs-1638fa4e.html

  85. Corinna Miazga, das verbale Maschinengewehr der Aufklärung über das Wahnwesen der EU-Kratur 🙂

    Alter Falter, hat die Dampf geladen!

    Sie möge jedoch die Sachverhalte die sie kritisiert, aber etwas genauer ausdrücken.
    Sonst könnte man zu dem Schluss kommen, statt überzeugt zu sein, von ihrem Feuer einfach nur überrannt worden zu sein.

  86. nicht die mama 10. Juli 2018 at 23:35
    Keine andere Partei hat so viele hochklassigen Redner wie die AfD!
    Keine andere Partei hat so viele intelligente Politiker wie die AfD. Es ist ein Vergnügen, deren Reden zuzuhören!
    *****************
    Das liegt daran, dass ein Altpartei-Politiker immer lügen muss, um sein saueres Bier seine volksfeindliche Politik weiterhin dem Volk verkaufen zu können und daher immer irgendwie „schräg“ oder „verkrampft“ daherkommt, während ein AfD-Politiker einfach nur Tatsachen ansprechen muss.
    ***
    In der Tat! So hab‘ ich das noch nicht gesehen. Aber Sie haben Recht!

  87. Fischelner 10. Juli 2018 at 23:46
    nicht die mama 10. Juli 2018 at 23:35

    Einfach die Viten der AfD-Damen und Herren in Bezug auf Bildung und beruflichen Hintergrund im Vergleich zu den Altpolitikern sichten.

  88. Mayzecke pluster sich auf, wird frech und sagt, die AfD ist schuld:

    Mazyek schrieb zudem: „Würden wir derzeit nicht diese Schlagseite im Integrations- und Islamdiskurs haben, die auch noch AfD-affin geführt wird; beide Funktionäre, Grindel und Bierhoff, müssten längst nach ihren unterirdischen Aussagen den Hut nehmen.“

    https://www.welt.de/sport/article179141394/Fall-Mesut-Oezil-Zentralrat-der-Muslime-fordert-Ruecktritt-von-Bierhoff-Grindel.html

    Welt-Leser hat passende Antwort:

    Dominik R.
    vor 11 Minuten
    Was hat denn der hier zu melden?
    —> Koffer packen.

  89. Haremhab 10. Juli 2018 at 22:32

    Ska Keller: „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“
    [..]

    __________________________

    Och Gottchen, ein Blick in die Augen reicht ja wohl….

    Alleine das solche Gestalten wie diese Ska und Ihr restlicher
    Teletubbie – Verein, eine deratige Bühne geboten bekommen….

  90. How the psychology of the England football team could change your life

    England players seem happier and more grounded – and much of the credit goes to psychologist Pippa Grange. What can the team’s approach teach us all about facing fear and failure?
    (…..)

    https://www.theguardian.com/football/2018/jul/10/psychology-england-football-team-change-your-life-pippa-grange
    Team bonding … Kieran Trippier, Jesse Lingard, Jordan Pickford and Harry Maguire play with inflatable unicorns.

    Schaut euch mal das Foto dazu an: Die englischen Nationalspieler mit Gummi-Einhörnern im Planschbecken. ……….. So wird das nichts heute abend gegen Kroatien, ist aber nur ein Bauchgefühl.

  91. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 00:02
    Was hat denn der hier zu melden?
    —> Koffer packen.
    🙂
    isabela1 11. Juli 2018 at 00:06
    Wir holen uns unser Land zurück, koste es was es wolle!
    🙂

  92. Merkels Gutmenschpolitik der arschoffenen Grenzen
    ist wie ein Rechner ohne Firewall und Virenscanner:
    „Kommt alle rein, es wird schon nichts passieren!“

  93. Na sowas!

    #NSU: Geheimhaltung bis ins Jahr 2134 – Sieht so Aufklärung aus?

    Der #NSU-Komplex erinnert mit seinen vielen V-Männern, toten Zeugen & geschredderten Akten eher an eine #FalseFlag-Operation!

  94. Haremhab 10. Juli 2018 at 22:32

    Ska Keller: „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“
    ___________________
    Warst schneller, doppelt hält besser!

  95. johann 11. Juli 2018 at 00:15

    [..]

    Schaut euch mal das Foto dazu an: Die englischen Nationalspieler mit Gummi-Einhörnern im Planschbecken. ……….. So wird das nichts heute abend gegen Kroatien, ist aber nur ein Bauchgefühl.
    __________________________

    Hahahahaha

    Danke, mein Lacher des Tages…..

    :)))

  96. Dieses Video von dieser Frau Miasga ist dermaßen genial, dass es jeder PI-Leser soweit als möglich weiterverbreiten muß!!!!

  97. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 00:20

    Wenn England morgen weiterkommt, wird das Reiten auf aufblasbaren Einhörnern im Planschbecken als genialer Einfall von Gareth Southgate bejubelt werden.
    Falls nicht, wird das Foto wohl als ewige Lachnummer in die Fußballannalen eingehen.
    Ziemlich riskant.

  98. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 00:20

    Without borders we don’t have a country
    (Trump DJ)

    heute auf CNN
    ____________________________

    Mhmm.. ich hatte gehört, dass noch nie soviele Mexikaner, seit Trump,
    über die Grenze gekommen sind.

    Angeblich gibt es bei yt dementsprechende Videos, mit Belegen…

    Wurde mir innerhalb einer hitzigen Diskussion an den Kopf geknallt.

    Hatte noch keine Zeit es zu überprüfen.

    Der Junge hüpft, so denke ich, permanent zwischen den Stühlen (Interessen)
    hin und her…schwierig halt für Ihn!

  99. johann 11. Juli 2018 at 00:24

    Bin Berliner 11. Juli 2018 at 00:20

    Wenn England morgen weiterkommt, wird das Reiten auf aufblasbaren Einhörnern im Planschbecken als genialer Einfall von Gareth Southgate bejubelt werden.
    Falls nicht, wird das Foto wohl als ewige Lachnummer in die Fußballannalen eingehen.
    Ziemlich riskant.

    ___________________________

    Allerdings, ein Waterloo wäre mega peinlich!

    🙂

  100. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 00:21

    Das ganze geht wohl auf die Teampsychologin PIPPA GRANGE zurück (Mesut Özil hätte da vermutlich nicht mitgemacht….. 😉 ):

    (…)

    The team appears in a better place psychologically than it has for generations. Much of the credit has gone to Southgate, but also to Pippa Grange, the team psychologist, who has been working behind the scenes. “She’s an amazing person,” Alli said on Monday. “Everyone listens to her when she talks.”

    Grange was appointed by the FA as its head of people and team development in November last year, given the job of building resilience while confronting the pressures and psychodramas faced by previous England squads. The FA has said it searched globally for the right person for the job, but Grange, like most of the young players, isn’t an obvious superstar in her field; there is no self-promoting social media presence or bestselling self-development books.

    She wrote in 2013 that being a woman in a male team environment “is a constant navigation, for everyone. I have no interest in being one of the lads and I don’t quite fit in the ‘nurturing mother figure’ category in terms of the leadership work I do. I would be professionally ineffective if I remained in the background, psychologically safe with minimal voice, and I am not here to be the centre of attention as some form of entertainment. I don’t want to be completely separate because that would make me inaccessible and probably be a lonely place to operate from.”

    Born in Yorkshire, but said to be an Arsenal fan, Grange graduated in sports science from Loughborough University and played basketball in England’s National League, before moving to Australia in 1996, where she undertook a doctorate in psychology. Since then, she has been working as a “culture performance coach” for sports bodies including rugby teams in New Zealand and the Australian [Rules] Football League’s player association. Her expertise is in changing the culture of groups, and she built a reputation in Australia as someone unafraid to confront issues head-on.

    The midfielder Eric Dier said: “I think a lot of the work that we’ve done with her has been prior to the tournament starting, over the last six or seven months.” This has reportedly included getting the players to sit down together in small groups to share their life experiences and anxieties, and to reveal intimate truths about their character and what drives them. The point, Southgate has said, is to build trust, “making them closer, with a better understanding of each other”. (…)

    https://www.theguardian.com/football/2018/jul/10/psychology-england-football-team-change-your-life-pippa-grange

  101. Was ja auch völlig unverständlich ist:

    – es kommen Millionen von islamisch/afrikanischen Irren,
    – und angeblich sind unsere Gesetze so, dass man ja gar nix dagegen machen kann.

    Warum ist es so, dass wir das angeblich so zu erdulden hätten?

  102. johann 11. Juli 2018 at 00:15
    How the psychology of the England football team could change your life

    England players seem happier and more grounded – and much of the credit goes to psychologist Pippa Grange. What can the team’s approach teach us all about facing fear and failure?
    https://www.theguardian.com/football/2018/jul/10/psychology-england-football-team-change-your-life-pippa-grange

    Das Foto ist die reinste NWO-Propaganda: Kuffnucken auf schwulen Regenbogeneinhörnern.
    Das ist keine Psychologie, das ist Teufelsanrufung.
    (Ich muß mal grad meinen Aluhut holen.)

    Höcke hat angeblich Regenbogeneinhörner als „Schweinkram“ bezeichnet und BvS ist auch dagegen:
    http://www.nachrichten.de.com/5a008111ca3a5/regenbogeneinhorn-sorgt-fur-emporung-bei-der-afd.html

  103. Auf den bescheurten, bunten – Einhörnern, kann ich mir auch gut die Mannschaft vorstellen, wie Sie da lachend und planschend, vor sich her jauchzen!

  104. johann 11. Juli 2018 at 00:31

    Ein Spielzeug von Schleich sorgt bei der rechtspopulistischen AfD derzeit für einen Sturm der Entrüstung. Die stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende Beatrix von Storch hat das circa 18 cm große Fabeltier als einen linken Versuch, Kinder zu verunsichern zu kritisiert. Die strikt konservative Politikerin betrachtet das Spielzeug als homosexuelle Propaganda, die gezielt verbreitet werde, um Kinder zu manipulieren. Kinder würden so durch die positive Verwendung der Regenbogensymbolik verleitet, mit homosexuellen Neigungen zu experimentieren, so von Storch. Dass das Einhorn als „Einhornstute“ angepriesen wird, das Horn aber als Phallus-Symbol interpretiert werden könne, sei außerdem eine Abkehr von binären Geschlechtern und damit ein Angriff auf die traditionelle Ehe und Familie.

    Bernd Höcke stimmt seiner Parteifreundin zu und legt noch nach. Wörtlich soll er das Regenbogeneinhorn als „Schweinkram“ bezeichnet haben. Später relativierte Höcke dieses Aussage und unterbreitete Schleich stattdessen einen Vorschlag, wie das Spielzeug an traditionelle Wertvorstellungen angepasst werden könne: „Ich fordere ja kein totales Einhorn-Verbot. Nur der Regenbogen muss weg. Eventuell eine andere Farbe. Wie wäre es mit braun? Braun ist eine schöne Farbe. Die mochte ich schon immer.“

    *LOL*

    http://www.nachrichten.de.com/5a008111ca3a5/regenbogeneinhorn-sorgt-fur-emporung-bei-der-afd.html

  105. Demokratie statt Merkel 11. Juli 2018 at 00:31

    Was ja auch völlig unverständlich ist:

    – es kommen Millionen von islamisch/afrikanischen Irren,
    – und angeblich sind unsere Gesetze so, dass man ja gar nix dagegen machen kann.

    Warum ist es so, dass wir das angeblich so zu erdulden hätten?
    ____________________________

    Weil Wir alle bescheuert sind..und jahrelang, selbst irgendwie durchgekomat haben!?

    Also…ich jedenfalls :)))

  106. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 00:32

    Auch wenn mich Fußball nur am Rande interessiert, war für mich bisher egal, wer ins Finale kommt und am Ende gewinnt. Nach dem Foto bin ich ganz klar für Kroatien. Die bunte Truppe aus Frankreich ist für mich sowieso eher eine schwarzafrikanische Mannschaft.

  107. isabela1 11. Juli 2018 at 00:35
    Naja Sledge
    wenn ich hier in Berlin Nordost ( immer noch gute Gegend ) aus dem Haus gehe und all die Zombies sehe, nicht nur die Schwarzen, Muselmanen und Zigeuner sondern auch die Deutschen, frage ich mich manchmal schon ob es sich noch lohnt,das Land zurückzuholen oder ob es nicht besser wäre, nach Siebenbürgen auszuwandern.

    vollste Zustimmung……

    nur noch Musels und Assis……

  108. johann 11. Juli 2018 at 00:41

    Mich hat Fußball noch NIE interessiert.
    Aber die Hintergründe von Brot & Spiele werden immer interessanter.
    Angefangen vom Merkel mit halbnacktem Özil in der Umkleide bis hin zu Fußball als globalem PR-Instrument.

    She is the author of the book, Ethical Leadership in Sport: What’s Your ENDgame?
    (…)
    She is known to use yoga as a preparation means, and it was reported that the English boys went through the process to be able to face any racism in Russia.
    But Grange has had her days of controversy too, when she convinced a former football player to speak openly about sexuality. Her counseling backfired when the player took to a newspaper column putting down gay players, and discouraging them to come out.
    (…)

    https://www.earnthenecklace.com/pippa-grange-wiki/

    (Hervorhebungen von mir) Wenn jemand weiß, was ich meine, schwule Regenbogen-Einhörner eben.
    Höcke & BvS wissen es auch.

    Ich bin für auch Kroatien!

  109. Migrantenjungen missbrauchen und vergewaltigen 5 junge Mädchen in Dänemark – Migrantenmutter glaubt, dass Rassismus hinter ihrer Verhaftung steckt

    Sechs Jungen mit Migrationshintergrund wurden in Hørsholm, Nivå und Kokkedal, Dänemarks BT-Berichten, wegen Vergewaltigung oder versuchten Vergewaltigung von fünf jungen Mädchen angeklagt.

    Die Polizei von Nordsjællands ermittelt derzeit in Nivå, Kokkedal und Hørsholm gegen mehrere mutmaßliche Vergewaltigungen von Mädchen. Inzwischen haben die einheimischen Eltern Angst und passen auf ihre Kinder auf.

    Den Vorwürfen zufolge fanden mehrere der Übergriffe in Holmegårdsvej in Kokkedal statt.

    Die Jungen plädieren auf nicht schuldig, und es wurde noch keine Klage erhoben. Die Mädchen mussten Oralsex machen und andere wurden vergewaltigt. Die jüngsten der Mädchen waren erst 13 Jahre alt.

    „Es gab keine Vergewaltigung. Wenn du mit einem Mädchen zu Hause bist, ist es keine Vergewaltigung, wie wenn du dir ein Mädchen im Freien schnappst und es zur Strecke bringst. Sie hat gelogen und die Anschuldigungen sind übertrieben“, sagt ein Vater eines der Jungen.

    Eine der Mütter des Jungen sagt, dass „Rassismus“ hinter den Anschuldigungen steckt.

    „Ich weine, wenn ich an ihn denke. Ich habe nur ihn. Er ist wirklich süß und höflich, und er stört nicht (…) Plötzlich kommt die Polizei und nimmt ihn mit. Jetzt will ich verstehen, warum. Ich finde es seltsam. Vielleicht ist sie [das Opfer] rassistisch oder hat etwas gegen Ausländer“, sagt die Mutter.

    Fünf von sechs Jungen sind seit Juni inhaftiert und befinden sich in einer geschlossenen Einrichtung für Jugendliche. Alle Verdächtigen haben laut dänischen Medien türkische oder arabische Namen.

    https://www.bt.dk/krimi/graedende-mor-til-gruppe-voldtaegtssigtet-han-er-offer-for-racisme

  110. Und nicht vergessen, diese verfluchten Flüchtlinge sind ärgerlich und lästig, aber die dienen auch gut als Ablenkungsmanöver.

    Hier rollen die Panzer Richtung Russland….dass sollte auch fokussiert werden!

  111. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 00:26
    Der Junge hüpft, so denke ich, permanent zwischen den Stühlen (Interessen)
    hin und her…schwierig halt für Ihn!

    Der ist ein ein Super-Zwilling (astrologisch). Zugeordnet ist Quecksilber.
    Das macht sprunghaft und unberechenbar.

    Frag @5to12

    😀

  112. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 00:52

    Löw kann das noch toppen, wenn er DIE MANNSCHAFTSTRAINER bleibt: Er wird Olivia Jones einladen.

  113. @ Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 23:18

    „Die Gedanken sind frei“ ist ein völlig nutzloses Lied.
    Es kommt drauf an, sie auch aussprechen zu dürfen.

  114. johann 11. Juli 2018 at 00:36
    (…)Zum Stand der Fiffisierung des Mannes
    https://www.achgut.com/artikel/zum_stand_der_fiffisierung_des_mannes

    HAHAHA. 😀

    johann 11. Juli 2018 at 00:58
    Löw kann das noch toppen, wenn er DIE MANNSCHAFTSTRAINER bleibt: Er wird Olivia Jones einladen.

    HAHAHA. 😀
    Es heißt ja, dass Löw einen Fiffi trägt.
    Und die Uhr trägt er rechts. 😯
    Nicht, dass der sich am Ende noch outet…

    D-Fens hat oben auch so komische Andeutungen bzgl. Glubschi & Co gemacht..

  115. @ Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 23:18

    So nutzlos wie die Aussage „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.
    Man glaube nicht, die Verfasser hätten sich darüber keine Gedanken
    gemacht. Selbstverständlich ist die Würde antastbar. Das erleben wir
    jeden Tag seit Jahrzehnten. Richtig müßte es also nämlich heißen: „Die
    Würde des Menschen darf nicht angetastet (besser: verletzt) werden.“

  116. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 00:58

    Bin Berliner 11. Juli 2018 at 00:26
    Der Junge hüpft, so denke ich, permanent zwischen den Stühlen (Interessen)
    hin und her…schwierig halt für Ihn!

    Der ist ein ein Super-Zwilling (astrologisch). Zugeordnet ist Quecksilber.
    Das macht sprunghaft und unberechenbar.

    Frag @5to12
    ___________________________

    Ah okay, gut zu Wissen!

    Ich bin da eher nicht so der Astronom. Freu mich aber immer wenn ich lese „Sie werden mit Glück überhäuft“ oder „Es warten spannende Zeiten auf Sie“…

    😀

    Nun ja, kommt wohl immer drauf an, aus welchem Winkel der Sicht, man s/ein Horoskop betrachtet.

  117. OT
    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 01:11

    Astronomen sind keine Astrologen.
    Und Zeitungshosroskope kann man vergessen.
    Die kennen nur 12 Kategorien.
    Professionell erstellte Horoskope sind so individuell wie ein genetischer Fingerabdruck.

  118. https://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlingskrise/geheimpapier-stellt-geltendes-asylrecht-in-frage-56271176.bild.html

    Dem Papier zufolge sollen Flüchtlinge, die Schutz in der EU suchen, künftig in sogenannten „Hotspots“ (Lager für gestrandete Migranten) außerhalb der EU ausgewählt und von dort in aufnahmebereite Mitgliedsstaaten gebracht werden.

    Offensichtlich ferngehalten werden sollen also Flüchtlinge aus Afghanistan, Irak, Syrien, Eritrea, Nigeria, Mali, Guinea oder Somalia.

    ###

    *https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/islamismus/bild-trifft-gefaehrder-im-biergarten-56275872,view=conversionToLogin.bild.html

    Die Vereinten Nationen führen ihn als einen der gefährlichsten Terroristen der Welt.

    Das Oberlandesgericht Stuttgart verurteilte ihn wegen versuchten Mordes und Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zu siebeneinhalb Jahren Haft.

    https://www.bild.de/regional/berlin/brandenburg/innenminister-will-polizei-gesetz-verschaerfen-56277786.bild.html

    Mit seiner Kreisreform ist Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (63, SPD) krachend gescheitert. Jetzt will der Freund von Innenminister Horst Seehofer (69, CSU) das Polizeigesetz drastisch verschärfen – fast wie in Bayern. Die mitregierende Linke protestiert.

  119. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 00:26

    Zwar stieg die Zahl der Festnahmen zwischen Mexiko und den USA in den vergangenen Wochen jahreszeitbedingt wieder leicht an, insgesamt ist die illegale Einwanderung in die Vereinigten Staaten jedoch rückläufig. Im Haushaltsjahr 2000 wurden an der Grenze noch 1,6 Millionen Menschen festgenommen. 2017 waren es noch 304.000.
    https://www.handelsblatt.com/politik/international/usa-warum-trump-tausende-soldaten-an-die-grenze-zu-mexiko-schicken-will/21147248.html?ticket=ST-253360-FVuW5VPV26tgTIOX6zq6-ap3

  120. Miesepeter 11. Juli 2018 at 00:53

    Migrantenjungen missbrauchen und vergewaltigen 5 junge Mädchen in Dänemark – Migrantenmutter glaubt, dass Rassismus hinter ihrer Verhaftung steckt
    [..]
    _____________________________

    Danke für die Übersetzung und Veröffentlichung!

    Ich kenne ein Paar eisenharte Jungs in Dänemark.

    Hatte mal einen Kunden, der wohl mit zu den reichsten Dänen gehört.

    Selfmade – Typ.

    Der kam zu dem Kauf nach Berlin in Begleitung. Ich habe die gekauften Artikel nach
    Dänemark gebracht.Immer unter Bewachung von Ihm und seinem “ Freund“.

    Die sind mir mit einem BMW X6 die Ganze Zeit hinterher gefahren.

    Erst vor Ort löste sich nach und nach die Anspannung.

    Wir gingen in eine luxuriösen Beef – Club, wo er nur kurz bestellte, um danach
    in einen noch edleren Club, der auch Ihm gehörte einzukehren.

    Als ich mich noch wunderte, warum Wir da bestellten, kamen sogleich auch
    die Kellner aus dem anderen Restaurant, deckten ein, und brachten uns unsere Speisen.

    (Oh Gott, wie selten peinlich, wie die Leute geglotzt haben und ein jeder Ihn grüßte.)
    (Aber was für Frauen….puuuh)

    Da ich auch nicht alleine unterwegs war, bat ich einen guten Freund, der mit dabei war,
    das erhaltene Geld zu zählen.

    (Ich hasse Geld zählen, da ich mich immer verzähle :)))

    Die Stimmung war super – entspannt und mein Kunde freute sich einen Keks über die neuen Stücke,
    die für seine private Sammlung, die ich im Anschluss bewundern durfte, bestimmt waren.

    Es stellte sich heraus, dass sein Kumpel ein 81er war.
    (Was schon in Berlin nicht zu übersehen war. Da ich auch kein Kind von Traurigkeit bin, waren die
    Verkaufsgespräche vorab, sehr, sehr anstrengend…Posen war irgendwie angesagt)

    Nun ja, nach dem Essen ging es zu seinem Haus, oder ich möchte sagen, der exakte Nachbau, einer Luxusvilla aus Spanien, die den Designerpreis 2015 gewonnen hat.

    Ich dachte ich spinne..vor allem, alles weiß….er schloß die Haustür auf..und als erstes prangert, direkt
    wenn man reinkommt, in einem goldenen Rahmen, eine Ölzeichnung der Mohammed Karikatur an der Wand.

    Was musste ich gröhlen..Knaller. Auch die Fliesen alle weiß, ich wollte meine Schuhe ausziehen, aber er meinte, dass macht Morgen die Putzfrau wieder weg. (Oh, Okay)

    Die Sammlung ist absolute Weltsspitze. Ich sag mal so, kurz gepeilt an Bildern, mehrere Millionen.

    Lernte seine Kinder kennen, die Haushälterin, die Köchin, ect…es war super krass.

    Der Innenhof, ein Pool, der auf der gleichen Ebene, wie alles Andere ist Absolut eben. Davor ist Glas und dann komt dieser pool! Alles Glas und verspiegelt und wie über einen Canyon gelegen.

    Unglaublich! Jedenfalls ist er und sein Umfeld eine ganz andere Liga.

    Jetzt komme ich zum Punkt. Warum er so hart drauf war und mit einem Freund kam, hatte den folgenden Grund.

    Er wollte sich mal eine Hayabusa zulegen. Dies tat er auch, bis rausbekam, dass ein Händler Ihm geklaute Ware angeboten hatten.

    Also schickte er rund 30 „Freunde“ wie er Sie nannte nach Albanien, um sein Geld zu holen.

    Er bekam sein Geld zurück!

    Will meinen, um die Dänen und deren Wehrhaftigkeit mach ich mir keine Sorgen!

    Da sieht es bei den Schweden schon anders aus!

  121. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 01:41

    Bin Berliner 11. Juli 2018 at 00:26

    Zwar stieg die Zahl der Festnahmen zwischen Mexiko und den USA in den vergangenen Wochen jahreszeitbedingt wieder leicht an, insgesamt ist die illegale Einwanderung in die Vereinigten Staaten jedoch rückläufig. Im Haushaltsjahr 2000 wurden an der Grenze noch 1,6 Millionen Menschen festgenommen. 2017 waren es noch 304.000.
    [..]

    __________________________

    Hey, danke….was labern die Leute nur?

  122. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 01:46

    Interessante Schilderung, vielen Dank dafür. Die
    erste Hälfte Ihres Kommentars glaubte ich, Sie be-
    schreiben einen libanesischen Mafia-Boss. Davon
    aber auf die Dänen oder gar Skandinavier als solches
    zu schließen, halte ich für einen kolossalen Irrtum.
    https://www.youtube.com/watch?v=1qsXDtDklQY

  123. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 01:46

    Das Problem sind ja nicht solch durchsetzungsfähige Einzelgänger
    mit Nationalstolz, die sich auch in einem Haifischbecken aus Mos-
    lems-Schlitzern durchsetzen könnten. Sondern die Gesamtheit des
    verweichlichten Wikingervolkes, die ihren eigenen Untergang be-
    fördern. Es geht hier um die reine Anzahl an Eltern und Kindern.

  124. Miesepeter 11. Juli 2018 at 01:53

    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 01:46

    Interessante Schilderung, vielen Dank dafür. Die
    erste Hälfte Ihres Kommentars glaubte ich, Sie be-
    schreiben einen libanesischen Mafia-Boss. Davon
    aber auf die Dänen oder gar Skandinavier als solches
    zu schließen, halte ich für einen kolossalen Irrtum.
    [..]

    ____________________________

    Lacht..ja, bestimmt in dem Format, ein klassischer „Einzelfall“.

    In der Stadt wo er her kommt, gibt er Aufklärungsseminare, ect.

    Der Typ ist echt sehr cool und gut drauf. Vor allem wach. Ich mache seit
    ich ca.5 Jahre alt bin (versuche es jedenfalls) immer in Dänemark Urlaub.
    (Als kleines Kind mit den Eltern damals)

    Und heute Angeln, entspannen, ect….Als ich noch etwas stürmischer unterwegs war,
    bin ich oft an den Wochenden, auf die Piste, in den sagen Wir mal größeren Orten
    gegangen, um die süßen Dänin kennen zu lernen…NO CHANCE! :)))

    Und erst die Typen, so was kannte ich nur aus dem Osten, sofortige Rudelbildung!
    Gut, da wo ich Urlaub mache, ist es eher ländlich mit Fjord und Nordsee..

    Aber die da leben, die werden da nicht so zimperlich sein…

    Und die Spackos da in dem Video, naja, die kannste vergessen, aber die gibt
    es hier auch reichlich.

    Aber eben auch noch ganz kernige Typen…So schlecht siehts bei uns auch nicht aus :))

  125. Miesepeter 11. Juli 2018 at 01:57

    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 01:46

    Das Problem sind ja nicht solch durchsetzungsfähige Einzelgänger
    mit Nationalstolz, die sich auch in einem Haifischbecken aus Mos-
    lems-Schlitzern durchsetzen könnten. Sondern die Gesamtheit des
    verweichlichten Wikingervolkes, die ihren eigenen Untergang be-
    fördern. Es geht hier um die reine Anzahl an Eltern und Kindern.

    _____________________________

    Das ist schon klar, Du hast vollkommen Recht!

    Wollte damit auch nicht andeuten, dass ich da selbst noch Chancen sehe,
    aber einige Enklaven werden wohl doch übrig bleiben….

  126. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:24

    Habe tolle Skandinavier kennengelernt.
    Leider verhält es sich mit ihren Völkern
    exakt wie mit allen Westeuropäern: Nur
    Übung macht den Meister. Keine Übung
    macht Selbstzerstörung. Das kann, nein
    muß man vom ehemal. Osten adaptieren.

  127. @ Miesepeter 11. Juli 2018 at 02:33

    Ich meine jetzt nicht Ahnen von „Ahnung haben“,
    was aber interessanterweise miteinander korrelliert.
    Die Linken sind im wahrsten Sinn des Worts ahnungslos.
    Wenn sie auf ihre Ahnen angesprochen werden, kommen
    die natürlich sofort mit „Ahnenkult“ und dergleichen.

  128. Miesepeter 11. Juli 2018 at 02:02

    Die Popelfresser auf der bunten BRD-Regierungsbank
    [..]

    ___________________________

    Das ist wirklich ohne Worte…

  129. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:24

    Mit größter Wahrscheinlichkeit fehlt ihnen daher auch
    jegliche Vor-Ahnung für den Scheiß, den sie anrichten.

  130. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:37

    Man will nicht wissen, ob die grünen Popel
    zur veganen Ernährungsweise dieser Nichts-
    könner gehören. „Ein Popel muß sich rollen
    lassen, um lecker in den Mund zu passen.“

    Vermutlich verbringen sie auch sehr lange Zeit
    auf dem Klo, um ihren absonderlichen Eigenduft
    zu inhalieren. Beim Unterwäschewechsel werden
    die alten braunen Bremsspuren lange begutachtet.

    „Das sieht ihnen ähnlich!“ heißt es. Ein Vater
    kann sein Baby am Rücken aus 200 anderen
    Babys „herausriechen“, hat man festgestellt.

  131. Sieht aus, als würde Angela Merkel den Fraß anleiten..und Horst sich noch etwas ziert!

  132. @Miesepeter

    Ganz groß…. :))

    Wollte nicht alles einzeln vollhauen mit jedwedem Kommentar von Ihnen!

    Nur als Auszug:

    Miesepeter 11. Juli 2018 at 02:39

    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:24

    Mit größter Wahrscheinlichkeit fehlt ihnen daher auch
    jegliche Vor-Ahnung für den Scheiß, den sie anrichten.

    _____________________________

    Besten Dank! (Hahahaha)

  133. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:47

    Die Natur hat es so eingerichtet, daß die Kinder
    derm Vater in den ersten drei Lebensjahren mehr
    ÄHNELN als der Mutter. Das hat den Sinn, daß der
    Vater für seine Familie sorgt und sie nicht verläßt.

  134. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:58

    Danke, gerngeschehen. Früher
    sagte man auch „Ganz der Papa!“

  135. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 02:57

    @ Bin Berliner
    [..]

    ___________________________

    Na vielen Dank auch, jetzt weiß ich wenigstens wieder, wo ich wohne…

    Drecksloch geworden!

  136. Miesepeter 11. Juli 2018 at 02:59

    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:58

    Danke, gerngeschehen. Früher
    sagte man auch „Ganz der Papa!“

    __________________________

    Wird immer besser….

    Mein lachen, weckt noch meine Nachbarn!

    :)))

  137. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 02:58

    EINEN Vorteil hat der multi-„bunte“ Gemischwarenladen
    zumindest: Er schützt zukünftig Väter davor, ihnen Ku-
    kuckseier ins Nest zu legen, für die sie ein Leben lang
    sorgen müssen, denn „Ähnlichkeit“ ist ausgeschlossen!

  138. @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 03:03

    Lachen ist die „Wunderwaffe“ der Neuzeit. :-))

  139. z. o. Gezeigten
    Eine schnelle Rednerin aus dem Oldenburgischen, die in Passau ein bisschen mehr als nur was mit Medien, sondern sogar was mit Jura gemacht hat, und die wenigstenst nicht nur sinnfrei rumsülzt, wie ihre Medientant- und Kolleginnen. Solche Frauen mit dem rechten Durchblick bin ich manchmal leicht versucht zu verehren. Aber das führt auch schnell wieder in alle möglichen Formen der Realitsverfremdung.

    Jedenfalls hat Frau Miazga gezeigt, wie wenig sich der Politbetrieb Brüssel, Berlin o. im EU-Sonstwo vom linkspießigen Ritual einer dumpf vor sich hinbrütenden alternaiven Studenten-WG beim Kafffetrinken unterscheidet, oder gar fort oder weiter entwickelt…

    Kommt Zeit, kommt (Fahr)Rad, denn welcher Fisch mag schon ohne sein.
    https://www.youtube.com/watch?v=VdQY7BusJNU
    https://www.youtube.com/watch?v=JwYX52BP2Sk

  140. Miesepeter 11. Juli 2018 at 03:05

    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 03:03

    Lachen ist die „Wunderwaffe“ der Neuzeit. :-))
    ___________________________

    Aber absolut, meinen Sie wirklich, dass ich diesen Irrsinn und irgendwie (jedenfalls meinem Empfinden nach), den nicht mehr Aufzuhaltenden Untergang, ohne eine Portion, gehörigen Humor ertragen könnte?

    Wer das kann…bei dem stimmt irgendetwas nicht!

  141. bet-ei-geuze 11. Juli 2018 at 03:11
    Kommt Zeit, kommt (Fahr)Rad

    Ohne Rückrad ist guter Rad teuer.

    😯 😯 😯

  142. Miesepeter 11. Juli 2018 at 03:11

    @ Bin Berliner 11. Juli 2018 at 03:03

    Erstkontakt mit außerirdischen Bleichgesichtern
    hat uns davon abgebracht, rohe Echsen zu essen.

    ______________________________

    Gut, gut…aber ob Sie es auch wirklich verstanden hat, vermag ich aufgrund des
    doch überraschenden Ende, eher bezweifeln :))

    Tradition ist eben Tradition..Kultur, Verwurzelung, Heimat, ect..auch wenn das heißt,
    manchmal kleine Echsen zu verputzen!

  143. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 03:41

    OT

    À propos Echsen:
    Mehrkill ist ein Reptiloid. ? ? ?
    Hier der Beweis:
    [..]
    __________________________

    Da hilft nur noch AbschiebungAustreibung…

    😀

  144. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 03:51
    Da hilft nur noch AbschiebungAustreibung…

    Da –>Gabriele Amorth nun leider schon tot ist, müssen wir Prof. van Helsing hinzuziehen.

    Mit demokratischen Mitteln funktioniert Exorzismus nicht.

    MERKEL MUSS WEG

  145. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 04:10

    Bin Berliner 11. Juli 2018 at 03:51
    Da hilft nur noch AbschiebungAustreibung…

    Da –>Gabriele Amorth nun leider schon tot ist, müssen wir Prof. van Helsing hinzuziehen.

    *Mit demokratischen Mitteln funktioniert Exorzismus nicht.

    MERKEL MUSS WEG
    ______________________________

    *Naja, Wir wollen ja nur gutes, hey..es ist immerhin die Führerin.

    -Kleines Experiment, was soll schon sein-

    Im Interview zugeschaltet bei den Tagesthemen jetzt…

    Bin Berliner:

    „Wir führen ein Experiment durch, mit ungewissen Ausgang“

    „Da kann es schon zu einigen Verwerfungen kommen“

    Will meinen, wenn es uns nicht gelingt, den Dämon, Reptilianer, oder den Erich
    aus Ihr rauszuholen, kann ES auch schief gehen….

  146. [..]Dämon, Reptilianer, oder den Erich[..]

    Vielleicht sitzen auch alle drei da drin..wat weiß ich.

    Auf jeden Fall muss das weg!

  147. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 04:25
    Auf jeden Fall muss das weg!

    Ja, ES muß weg.
    Und da braucht man vorher nicht zu fragen, ob das Kunst ist oder weg kann.

    ES, DAS MERKEL, MUSS WEG.

    GN8

  148. Hallo! Guten Abend! Seid Ihr noch wach? Ich habe den Strang noch nicht gelesen. Darf ich trotzdem in den Nachtclub?

  149. VivaEspaña 11. Juli 2018 at 04:29

    Bin Berliner 11. Juli 2018 at 04:25
    Auf jeden Fall muss das weg!

    Ja, ES muß weg.
    Und da braucht man vorher nicht zu fragen, ob das Kunst ist oder weg kann.

    ES, DAS MERKEL, MUSS WEG.

    GN8
    _________________________

    Gute Nacht!

  150. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 03:51

    „À propos Echsen: Mehrkill ist ein Reptiloid.“

    Sehe ich auch so. Diejenigen, die seinerzeit schon den alten Chinesen alles abverlangt haben:

    https://www.youtube.com/watch?v=DefILRrX77k

    Die Chinesen bringen diesen Film nicht ohne Grund genau JETZT heraus…

  151. Hans R. Brecher 11. Juli 2018 at 04:42

    Hallo! Guten Abend! Seid Ihr noch wach? Ich habe den Strang noch nicht gelesen. Darf ich trotzdem in den Nachtclub?
    ________________________________

    Ach man Herr Brecher, gerne, aber Sie kommen wieder einmal zu spät.

    Der Kanal ist für heute doch schon gelaufen :)))

    Die Nachtschicht macht Feierabend..und Platz für die, mit dem frühen Vogel Ding 🙂

    Leider…Gn8

  152. Warum hat die Polin keinen NAMEN? …… Susanna ist tot. Maria aus Freiburg; Mia aus Kandel; Mireille aus Flensburg; und jetzt (Name?) aus Neustadt Weinstrasse….

  153. Bin Berliner 11. Juli 2018 at 04:52
    Hans R. Brecher 11. Juli 2018 at 04:42

    Hallo! Guten Abend! Seid Ihr noch wach? Ich habe den Strang noch nicht gelesen. Darf ich trotzdem in den Nachtclub?
    ________________________________

    Ach man Herr Brecher, gerne, aber Sie kommen wieder einmal zu spät.

    Der Kanal ist für heute doch schon gelaufen :)))

    Die Nachtschicht macht Feierabend..und Platz für die, mit dem frühen Vogel Ding ?

    Leider…Gn8

    ———————————–
    Oooooh! Wie schade! Dann Gute Nacht und bis Morgen! Morgen Abend schaue ich früher rein, ich bin ja sowieso fünf Stunden voraus. 🙂

  154. isabela1 11. Juli 2018 at 01:03
    Und hier nochmal eine Einstimmung auf die evtl. neue Heimat.

    https://www.google.de/search?q=Sibiu&hl=de&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=M_QFZRok8r7fCM%253A%252CqNBwUriYe5UajM%252C_&usg=__Q9WKVtQxETO7__hK9e7FP-5FN7E%3D&sa=X&ved=0ahUKEwjmpKTxz5XcAhWJFSwKHUThA6MQ9QEIZDAG#imgrc=M_QFZRok8r7fCM:
    ————————-
    Also mir als 7berjer = Siebenbürger, gehen bei den Bildern „die Gefühle durch“. Leider sind die meisten Siebenbürger, nach der Einwanderung in das „Land hinter den Wäldern“ (Transilvanien), nach fast neunhundert Jahre wieder in die Heimat ihrer Vorfahren zurückgewandert.
    In den meisten Dörfern stehen die jahrhundertealten Wehrkirchen noch trutzig und schweigen vor sich hin……

    http://kirchenburgen.org/kirchenburgen/

    https://www.youtube.com/watch?v=RkVrppJxp48

    https://www.youtube.com/watch?v=jnLv_2Mphlk

  155. Kuchenausschuss, EU, Merkel, Seehofer & Co: Jetzt kommt ans Tageslicht dass ihr die Wähler bzw. die Bürger dieses Landes jahrelang hinter´s Licht geführt habt. Bei unbestätigten mittlerweile schon 34 % für die AfD bleibt Euch CDU/CSU/SPD/ Grüne und Grüninnen nur noch Euch auf die Bruchlandung vorzubereiten. Eure Volksverarschung bzw. Euer Kindergeburtstag ist vorbei: https://www.youtube.com/watch?v=-UDMIqUlefY

  156. OT

    Thema Türkei – Erdogan – Islamismus

    ÜBERNAHME

    Sibel Eraslan ist zur Chefberaterin des Tourismusministeriums ernannt worden. Sie kündigte an „sich um jeden Touristen einzeln zu kümmern“ ?

    Diese Einladung könnte tatsächlich abschreckender Wirken als die faschistische Politik der Neuen Türkei.
    Die Themen der Juristin, die ihre Bildung in einer Mädchenschule begann, sind: Menschenrechte, Frauenbildung, Frauenrechte. Sie ist als Freundin der förstleydi Emine Erdogan bekannt. Bei „Star“ ist sie seit 2011 Kolumnistin.

    Folgende Zeilen ihrer Kolumne vom 30.05.2018 sollten sich gerade Touristen, die eine Istanbul-Führung buchen wollen, merken:

    Die Hagia Sophia, welche über die Islamisierung zur Moschee umgewidmet wurde, ist ein symbolischer Ort, der für Eroberung steht. …. Die spätere Umwidmung in ein Museum hingegen ist zweifelsohne die härteste Strafe für das islamische Istanbul. Zum Jahrestag der Eroberung Istanbuls machten mich diese angeketteten Handgelenke der Stadt besonders traurig. Ich zitterte und wurde nachdenklich.

    „Ayasofya, ihtida ederek kiliseden camiye dönmü? bir yap? olarak, fethin sembol mekan?d?r….Ayasofya’n?n camii olmaktan men edilip müzele?tirilmesi ise ku?kusuz müslüman ?stanbul’a verilmi? en a??r cezad?r… ?stanbul’un fethinin y?ldönümünde ben en çok Ayasofya’n?n zincirlenmi? bileklerine üzüldüm, titredim, dü?ündüm… “

    Am 16.05.2018 schreibt sie über das – Zitat: „niederträchtige Israel“ … und ruft dazu auf, getroffene Vereinbarungen auf den Müll zu werfen.
    Weiterhin schreibt sie gern über islamische Themen und beschäftigt sich mit der Islamophobie.

    ENDE ÜBERNAHME

    Klick das Meme!!!
    https://imgflip.com/i/2ds7u5
    Bitte weiterverbreiten!

  157. Meine Mutter hätte gesagt: die sieht gut aus. Schöne Oberarme. Mehr hätte sie nicht interessiert.

  158. Rotzfrecher Türkischer Zentralrat in Deutschland fordert Bierhof Rücktritt wegen Türken in der Nationalmannschaft.
    Rotzfreche türkische „Hinterbliebende“ des NSU- Prozesses machen große Pressekonferenz und fordert, fordern, fordern, fordern, forder, forder…..

    Der Prozess kostete schon bis heute 50 Mio.

    Was fordern diese türkisch-arabischen Eindrinmglinge und Fremde noch???

    Man stelle sich das immer umgedreht vor. Deutsche fordern in der Erdogan-Hitler-Türkei ähnliches!

    Türken sind hier das undankbarste Volk der Welt. Völlig anders sind Asiaten!! Türken gehören langfristig in erheblichem Maß raus aus dem Land und Europa. Sie bringen nur böses Blut dahin wo sie sind.

  159. Anderes Thema. Ich möchte hier noch anmerken, das das Verhalten von Löw und Bierhof und das komplette Abtauchen ein unmögliches Verhalten ist. Solche Leute gehören nur WEG !
    (sorry, wenn Fussballfans anders denken).
    Der deutsche Fussball in Russland war nicht einmal c -Klasse Kreisliga.
    Es ist mir ein Rätsel, wie solche Luschen Millionen verdienen.
    Man zeige mir hier auf pi einen, der so schlecht seinen Job macht!

  160. Der neuest Hit. Das scheinheilige Gesockse der Presse beklagt sich darüber, dass die Aufmerksamkeit für die Jungs in Thailand größer war als für ertrinkende Flüchtlinge.

  161. Die Türken,bzw. Moslems sagen uns mittlerweile was wir zu machen haben.
    Selbige lachen sich eins über uns,über die Naivität & rote Teppich-Ausroll-Kultur für den Islam.
    Alleine in Behörden sitzen immer mehr von denen,wohl oft auch als Quote.
    Ganz zu schweigen die steigende Zahl von Anwälten,Ärzten….mit komischen Namen.
    Der Doppelpass ist wohl schuld!
    Mit den dt. abkassieren,mit den türkischen Pass bis auf’s Blut dem Koran folgen.
    Christen bekommen keine Chance in solchen Ländern Fuß zu fassen,
    im Gegenteil…ist aber wohl allen hier bekannt.
    Mußte mal Lachen & auch wenn’s trauig ist:
    https://www.focus.de/sport/fussball/wm-2018/nationalmannschaft-im-news-ticker-wenger-verteidigt-oezil-er-wurde-in-deutschland-diffamiert_id_9232575.html

  162. Nun sind viele meiner Fragen zur EU-Gesetzgebung beantwortet.
    Danke.

    Nun habe ich keine Illusionen mehr.

  163. @Alvin (07:19)
    Sie haben völlig recht und Fußballfans denken genauso.Und das Spiel der „Mannschaft“ war peinlich und schlecht.Jedes A-Junioren Spiel in den unteren Spielklassen ist spannender.
    Mit Merkel vereint diese Funktionäre und Trainer,daß sie ebenso am Stuhl kleben wie sie.Nicht wegzukriegen,wie Kaugummi am Schuh.

  164. Es ist doch völliger Quatsch einfach pauschal Löw und Bierhoff zu diffamieren als am Sessel klebend. Keiner von denen hat das finanziell nötig. Die Zeit Löw/Bierhoff war die erfolgreichste überhaupt. Insofern kann man jedenfalls der Ansicht sein, dass ein Neuanfang mit Löw genauso sinnvoll sein kann wie mit einem neuen Trainer. Man wird sehen wie es läuft. Und wenn nicht, sind die beiden eben weg. Bierhoff ist als Manager eventuell stärker in die Kritik zu nehmen. Aber das regelt sich in diesem Metier doch von selbst. Das hat mit dem Phänomen Merkel nichts zu tun.
    Na ja und dass das auch im Fußball mit den Funktionären grundsätzlich Schmu ist, das ist halt nicht zu ändern.

  165. eule54 11. Juli 2018 at 07:26
    Das durchgeknallte islamische Dickerchen Mazyek meldet sich mal wieder unaufgefordert zu deutschen Angelegenheiten.
    Wann verschwindet er endlich für immer in seiner Heimat?

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/ozil-debatte-zentralrat-der-muslime-fordert-rucktritt-von-bierhoff-und-grindel/

    ——

    Die Aussage vom Dickerchen finde ich soweit gut.
    Nicht das die Richtig und angemessen wäre. Weil die das eben nicht ist freut mich das. Weite Teile der Deutschen sieht es ebenfalls als Fehler an Özil und Erdogan mitgenommen zu haben.
    Weit mehr als die Afd Wählerschaft.
    All diejenigen die Bierhoff und Grindel recht geben werden jetzt von Mazyeck zurechtgewiesen

    Das auch noch mit einer komplett falschen Argumentation. Wo hat einer behauptet antik wäre alleine Schuld an WM Debakel.? Hier stellt der Dicke den Sachverhalt falsch dar.
    Es wurde gesagt das ein Fehler war Ihn mitzunehmen.
    Nicht mehr und nicht weniger.

  166. Löw mit geschätzten über 6 Mio Brutto-Einnahmen (anno) macht sich einen schönen Sommer in Cafes in Berlin und 5-Sterne-Hotels und lässt die größte Schmach des deutschen Fussballs ever ruhen und hofft, dass es sich beruhigt hat bis nach dem Sommer. …und alles so weiter geht wie vorher, incl. seiner Fachkompetenz, die C-Klasse ist. Löw hat bei der WM gedacht er tritt mit den schönsten Segelschiffen der Welt (viele Design-Preise gewonnen) in den 2. Weltkrieg ein und vernichtet alles und jeden mit schönen Segeln.

  167. Heute wird das ZSCHÄPE-URTEIL verkündet! (10:00 live ARD) Urteil soll 9:30 fallen.

    Eine Frau, die bei Verbrechen Pate gestanden hat, aber kein Verbrechen persönlich begangen hat, wird heute nach 5-jähriger Untersuchungshaft verurteilt.

    Wir hoffen, dass dieses Urteil, egal wie es ausfällt, auch ein LEITFADEN für die Bestrafung von Kriminellen in Deutschland sein wird. Das heißt, alle, die bei einem Verbrechen entweder dabei waren oder ideologisch in die Taten involviert sind, auch wenn sie nicht persönlich Hand anlegten, sich somit ebenso zu verantworten haben. Man denke an die Migranten, die sich in Mobs zusammenrotten bei denen arme „Zufallsopfer“ zusammengetreten oder gar totgeschlagen werden. Wir haben Hoffnung, dass mit diesem Urteil künftig auch die MITSCHULD von den applaudierenden FREUNDEN der TÄTER festgelegt wird und nicht wie bisher nur dem HAUPTTÄTER die Schuld angelastet wird, während die anderen unbehelligt nach Hause gehen dürfen!

  168. Wie EU Kritikervon Beginn an sagten: kein Mensch braucht solch einen DDRzentralistischen Planwirtschafts- und Regulierungswahnmolloch!!!
    Diese EU hat den Unterschied zwischen freiheitlicher Demokratie und totalitärer Diktatur nie begriffen weil wie immer der Fisch vom Kopf her stinkt.

  169. Bekannte Erkenntnisse der Links-Grünen-SPD-Merkel-Gilde: (aus Medien)
    _______________________________________________________
    Ska Keller betont, durch Klima- und Entwicklungspolitik müssten „Fluchtursachen beseitigt werden“
    DEUTSCHLAND GRÜNEN-POLITIKERIN SKA KELLER
    „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“
    Die deutschen Grünen schicken die Europaparlamentarierin Ska Keller ins Rennen um die Spitzenkandidatur für die EU-Wahl 2019. Die Brandenburgerin steht für einen linken Kurs. Das zeigen ihre Forderungen in der Migrationspolitik.
    _________________________________________________

    Geht es noch dümmer um durchs Leben zu gehen??
    Man könnte LINKS verstehen , wenn sie sich um den Wohnungsmarkt oder die Europas höchsten Strompreise im Land bemühen würden oder ähnliches.

    Das sollte jetzt Thema der AfD sein.

    Sozial ist in 2018 etwas anders wie die Anpassung der Temperaturen in der Sahara. Wie naiv-dumm sind die LINKEN bis zur linken CDU!?
    In der Römerzeit war die Nord-Sahara ein großes „Weizenfeld für Rom“. Das ist aber „etwas her“. Die GRÜNEN sollte als Motto nehmen: „Temperaturen wie im Jahr Null !“.

  170. INGRES 11. Juli 2018 at 08:01
    Es ist doch völliger Quatsch einfach pauschal Löw und Bierhoff zu diffamieren als am Sessel klebend. Keiner von denen hat das finanziell nötig. Die Zeit Löw/Bierhoff war die erfolgreichste überhaupt.

    ——

    Die beiden machen nicht wegen des Geldes weiter, sondern wegen des Machterhaltes und weil die gerne im Mittelpunkt stehen. Geld spielt keine Rolle , hier spielt nur das Ego eine Rolle.
    Vergleichbar mit MErkel und Co.
    ja die Zeit von den beiden war Erfolgreich. Erfolg entbehrt jeder Rechtfertigung, sagt man.
    Trotzdem muss man sich gerade im Erfolg immer wieder überprüfen.
    War man trotz oder wegen den beiden so Erfolgreich?
    Die beiden WM und beiden EM vorher war ein Team zusammen das als goldener Jahrgang galt.
    Ist dann bei der Wm und Em 2010 und 12 gegen Spanien und Italien jeweils im HF besonders von Spanien deklassiert worden.
    Bei der WM 2014 hat Löe stur sein System spielen lassen. Alle Fussbalfans und Medein haben nach der Grottenhinrunde gefordert umzustellen was Löw auch im 8F nicht tat und beinahe ausschied. Erst dann hat er auf das Umfeld gehört und eine fulminante Wm zu Ende gespielt.
    Bei der WM in Frankreich war das ebenso eine wenig berauschende Vorstellung und Chancenloses HF gegen Frankreich.

    Ohne den WM Titel in der Verlängerung durch 1 sehenswerten Spielzug wäre Löw weg. Das ohne wenn und aber.

    Meiner Meinung nach hätte mit der Mannschaft nahezu jeder gute Trainer vergleichbare Ergebnisse geliefert. Eventuell souveränere und schönere Spiele.

    Löw werfe ich zudem vor die Mannschaft komplett weichgespült zu haben. Keine Typen mehr im Team. Alles Ja Sager. Maximal Boateng noch ein Kampfschwein. Sane der unbequem ist wird Aussortiert. Das ganze Team , besonders Trainer und Betreuerstab sind komplett emotionslos. Wir fahren zu WM , EM . Machen das komplett sachlich und unaufgeregt. Keine Emotion zu sehen. Keine Leidenschaft. Nichts.
    Dazu diese totale politische Unterwerfung. Multikulti wunderbar usw.

    Löw hat , wie Merkel, den Zeitpunkt verpasst zu gehen und macht nun gnadenlos weiter um es allen noch einmal zu zeigen. Hier geht es Ihm einfach und alleine nur darum zu zeigen das er noch Erfolgreich sein kann. Dafür geht er über Leichen und nimmt es in Kauf auch die EM zu versammeln.

    Er hätte nach der EM in Frankreich zurücktreten müssen.
    Weltmeister und EM HF.
    Damit hätte er erhobenen Hauptes gehen können.
    Merkel hätte nach der Lehmann Krise gehen müssen/Können.
    Das hat Deutschland gut hinbekommen. Was an Teilen an Merkels Politik lag. Zu weiten Teilen aber an Schröder und vor allem an der Opferbereitschaft der Deutschen.
    Danach hätte die als große Kanzlerin abgehen können.
    Jetzt geht Sie als Kanzlerin des Grauens ab.

  171. OT

    MEHR FRAUEN & ALTE MOBILISIEREN! DENN:

    😀 FRAUEN, ALTE & OSSIS GEGEN ISLAM

    22.03.2018, 13:31 | 01:30 Min. | FOCUS Online/Wochit
    Exklusive Civey-Umfrage für FOCUS Online
    „Islam ist Teil von Deutschland“:

    😛 Vor allem Frauen lehnen Merkels Klartext-Aussage ab

    Auffallend ist, dass vor allem Frauen die erneute Merkel-Aussage deutlich negativer wahrnehmen als Männer.

    So sehen 42,2% aller Frauen Merkels Haltung als „sehr negativ“, während bei den Männern nur 36,9% der gleichen Auffassung sind…

    Noch größer sind die Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschland

    Noch deutlicher werden die Unterschiede, wenn man nach West- und Ostdeutschland blickt. So bewerten 45,5% der Ostdeutschen Merkels erneutes Islam-Bekenntnis als „sehr negativ“, während es im Westen nur 38% sind.

    „Sehr positiv“ nahmen im Osten nur 11,4% den Merkel-Satz auf – im Gegensatz zu 16,2% im Westen.

    Völlig gegenläufig verhalten sich die Auffassungen, was die Altersgruppen betrifft.

    Schätzen bei den 18- bis 29-Jährigen 36,4% der Befragten Merkels Islam-Auffassung als „sehr positiv“ ein, sind dies bei den über 65-Jährigen nur 9,8 Prozent.

    Als „sehr negativ“ hingegen bewerten 42,6% der über 65-Jährigen den Merkel-Satz, bei den 18- bis 29-Jährigen sind es 27,3%.
    https://www.focus.de/politik/deutschland/exklusive-civey-umfrage-fuer-focus-online-islam-ist-teil-von-deutschland-vor-allem-frauen-lehnen-merkels-klartext-aussage-ab_id_8654142.html

    WIEVIELE MOSLEMS WURDEN IN WELCHER

    PERSONENGRUPPE, IN WEST- & OSTDEUTSCHLAND, MITBEFRAGT?

    WENN MAN ALSO DIE MOSLEMS AUSSIEBEN WÜRDE, WÄREN

    NOCH MEHR DEUTSCHE GEGEN MERKELS PRO-ISLAM-WERBUNG.

    🙁 MERKELOWA = ISLAM-LOBBYISTIN

    MERKELOWA NIX FRAU – MERKELOWA MUSLIMA?
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2016/02/CDU-Tauber-Merkel-Erdogan-Fl%C3%BCchtlinge-e1454963139724-600×417.jpg

  172. Ich glaube an die Erstarkung der AfD!
    Ich bin des festen Glaubens, dass der Deutsche Wähler die Politik des Merkel Regimes sich nicht mehr lange anschauen wird.
    Die AfD wird stärker werden und Minister an Schlüsselpositionen stellen die unser Land wieder zu dem machen werden, was es einst gewesen ist; ein sicheres und freies Land mit Wohlstand für den Fleißigen!

    So der Traum.

    Aber was ist, wenn der AfD genau dasselbe widerfährt wie dem ganzen korrupten Politikervolk, mit dem wir es gegenwärtig zu tun haben?
    Sollte dieser Fall eintreten, dass die AfD nicht mehr zu dem steht wodurch sie groß geworden ist und sich lieber auf die privilegierte Seite des Geldes wirft, werden wir genauestens beobachten können wie Politik tatsächlich funktioniert.

  173. Chapeau, Frau Miazga! Sie sind ein politisches Naturtalent. Da sollten die – pardon – Hohlbratzen von den Altparteien besser schweigen und verschämt zu Boden blicken.

  174. Ich vermute das Corinna nicht lange auf diesem Stuhl/Posten sitzen wird, denn man wird mit allen Mitteln versuchen, sie auf irgend eine Art, auch wenn sie kriminell ist, loszuwerden, denn diese EU ist ein Haufen korrupter Schwerverbrecher und Loser, die anders wo nie einen Job bekämen, bis auf die AfD.

  175. Es müßte eigentlich heißen; „…dass ein großer Teil der Arbeit des BT in den Ausschüssen erledigt werden sollte!“

    Denn auch in anderen Ausschüssen herrschen offenbar die Prinzipien von „Aussitzen, Weg-Delegieren, Abwarten und Erst-mal-ein-Gutachten-in Auftrag-geben und Auf-Termin-legen!“

    Z.B. bei der Behandlung der tausendfachen Einsprüche, Klagen und Petitionen gegen die rechtswidrige Verbeitragung der Auszahlung von 6 Millionen privaten (!) Direktversicherungen, womit sich der Staat unter Mißachtung von Recht und Grundgesetz zweistellige Millardenbeträge von RentnerInnen aneignete, https://tinyurl.com/y99f2367.

  176. Hier gleich so ein Hohlbratzen-Exempel:

    Grünen-Politikerin Ska Keller
    „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“

    Ach du Schande!
    Was macht die bloß, wenn eine Faust vor ihrem Gesicht schwebt und „Asyl“ sagt?

  177. @ Alvin 11. Juli 2018 at 06:55

    Rotzfrecher Türkischer Zentralrat in Deutschland fordert Bierhof Rücktritt wegen Türken in der Nationalmannschaft.
    Rotzfreche türkische „Hinterbliebende“ des NSU- Prozesses machen große Pressekonferenz und fordert, fordern, fordern, fordern, forder, forder…..

    Der Prozess kostete schon bis heute 50 Mio.

    Was fordern diese türkisch-arabischen Eindrinmglinge und Fremde noch???

    Der politkorrekte Schleimer Bierhoff ist ein A…. und muss in der Tat weg und Merkel-Zäpfchen Grindel ebenso – aber aus anderen Gründen als sie Mazyek benennt, den das im Übrigen gar nichts angeht. Der soll sich an der syrischen Nationalmannschaft abarbeiten, falls es denn sowas gibt.

  178. Durbacher 11. Juli 2018 at 00:19

    #NSU: Geheimhaltung bis ins Jahr 2134 – Sieht so Aufklärung aus?

    Der #NSU-Komplex erinnert mit seinen vielen V-Männern, toten Zeugen & geschredderten Akten eher an eine #FalseFlag-Operation!

    Würde mich nicht wundern, wenn Erdowahns Geheimdienst fleißig MITgemacht hat!

  179. @ Alvin 11. Juli 2018 at 08:19

    Bei der grünen Antifa Franziska Maria „Ska“ Keller weiß man ja nicht,
    https://www.lr-online.de/lausitz/guben/franziska-keller-darf-fuer-den-landtag-kandidieren_aid-2662667
    bei wem sie noch auf der Gehaltsliste steht, vielleicht
    in Ankara oder bei Kurden:
    Keller studierte Islamwissenschaft, Turkologie und Judaistik an der FU Berlin und der Sabanci-Universität in Istanbul. Sie schloss das Studium 2010 als Magister ab. Keller ist mit dem finnischen Grün-Antifa Markus Drake verheiratet, mit dem sie in Brüssel lebt. Finanziert sie ihren Gigolo mit deutscher Staatsknete?
    http://t1p.de/a02h
    Wieviele Röfutschies leben in Kellers großer verwaister Wohnung in Berlin?

    MARKUS DRAKE, Wikipedia mit Google-Übersetzer
    Markus Vilhelm Drake (e. Lång; * 29. Mai 1976 in Espoo. Anm.: Finnland) ist schwedischer Staatsbürger auf Schwedisch(Anm.: ???). Er war Vorsitzender der Jugend und Studenten der Grünen 2001-2003 und Mitglied des Jugendgremiums der Europäischen Grünen und Sprecher 2005-2007 und des Generalsekretärs der Europäischen Grünen 2010-2011. [1]

    ANM.: KELLER-GATTE SCHLÄGT DEUTSCHEN JUDEN:

    Im Jahr 2001 wurde Drake Headwaters, nachdem er James Wolfensohn, dem damaligen Generaldirektor der Weltbank, ins Gesicht geschlagen hatte. [2] Während des Wahlkampfes 2003 äußerte Drake seine Unterstützung für die Legalisierung von Drogen. Später motivierte er seine Aussage mit dem Green Juvenile Election Program. [1] Das Studentenmagazin veröffentlichte einen Artikel über Drakens Cannabisverbrennung in Helsinki im Grünen Haus bei den Parlamentswahlen und wurde auf der Grundlage des Artikels zu einer Geldstrafe verurteilt. Im März 2007 wurde Drake wegen Verletzten in Vuorikatu 4, Helsinki Kluuvissa, angeklagt [3]

    Drake arbeitet als Sprecher der CIDSE (Coopération Internationale pour le Développement et la Solidarité) in Brüssel. [1] Er ist Mitglied der Grünen Verteidigungsdelegation und war Kandidat für die Parlamentswahlen 2015 im Wahlkreis Uusimaa. [4]
    Privatleben

    Drake ist mit dem deutschen Europaabgeordneten Ska Keller verheiratet. Sie lernten 2005 die europäische Regierung der Grünen Grünen kennen, als Draken als Sprecherin und Kellers zweiter Präsident fungierten. Sie leben in Brüssel und Berlin. [1]

    Drakes Mutter, Sunniva Drake, war aktiv in der Anti-Sex-Arbeit. Sein Vater Fredrik Lång ist Schriftsteller.

    (Anm. d. mich)

  180. Freya- 10. Juli 2018 at 22:28

    @ Sledge Hammer 10. Juli 2018 at 22:25
    https://www.pfalz-express.de/wp-content/uploads/2018/07/Pfalzklinikum-forensicher-Patient.jpg

    Erinnert mich an Idi Amin, den „Schlächter von Afrika“. Der war übrigens Moslem, und hat zu seinem Machtausbau scharenweise Moslems aus dem Norden des Landes herankarren lassen. Es heißt, er hätte sich sogar als Delikatesse die Hoden seiner Feinde servieren lassen…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Idi_Amin

  181. Hallo ich habe auf Youtube noch was interessantes gefunden, Polizei hat Ärger mit Kuffnuckenclan. Und die kleinen Kinder bekommen alles mit, damit die das auch gleich lernen, für später. Einfach nur erbärmlich und wiederlich! In den USA hätte der Kuffnucke gleich eine Kugel verpasst bekommen wegen akuter Notwehr.
    https://youtu.be/6v_HPyRJM5g

  182. r2d2 11. Juli 2018 at 09:49

    Hallo ich habe auf Youtube noch was interessantes gefunden, Polizei hat Ärger mit Kuffnuckenclan. Und https://youtu.be/6v_HPyRJM5g

    Das sind doch ganz klar erkennbar Afd-Anhängere, Reichsbürger oder andere Nazis.
    Allein das Hemd mit dem bekannten Nazisymbol „88“ ist ein klarer Beweis.
    Klarer Fall von rechter Gewalt!

  183. r2d2 11. Juli 2018 at 09:49

    Die Polizei hätte das Großmaul besser gleich öffentlichkeitswirksam tasern sollen. Bärenabwehrspray, all die Hilfsmittel, auf die die US-Polizei auch zurückgreifen kann. Und wenn der ganze Clan gegen die Festnahme rebelliert, dann muss eben der ganze Clan mit Kabelbinder auf die Wache „vorgeladen“ werden! „Häßliche Bilder“, meine Güte, in Rußland stecken die Angeklagten während der Verhandlung in Käfigen, da schert sich keine Socke drum! Anders wird es nicht gehen!

  184. Haremhab 10. Juli 2018 at 22:32
    Ska Keller: „Wer Asyl sagt, muss reindürfen“
    _________________
    Schönen Gruß von Dr.med Freud.

  185. Etwas OT

    Kriminelle Machenschaften bei Windkraftanlagen:

    VOGELSBERGKREIS/SCHWALMTAL – In die Falle einer Wildkamera ist ein mutmaßlicher Gutachter gegangen, der für die Umweltverträglichkeitsprüfung für den Bau von Windkraftanlagen am Bastwald unweit der Mülldeponie in Schwalmtal verantwortlich sein soll. Auf mehreren Videos, die unserer Redaktion mit weiterem Material zugespielt wurden, ist zu sehen, wie ein Mann mit einem Stock einen Habitatbaum im Windvorranggebiet am Bastwald abstreift.
    ➡ Dabei handelt es sich um eine illegale Vergrämungsmaßnahme, um den Bau von Windkraftanlagen in diesem Gebiet umzusetzen, und damit um einen Straftatbestand. Das berichtet die Naturschutzinitiative, die laut eigener Aussage das Videomaterial ebenfalls von einem anonymen Absender bereits im Mai erhalten hat. Die Naturschützer behaupten, dass der Mann durch das anonyme Videomaterial sowie Aufnahmen seines Dienstfahrzeugs eindeutig als Gutachter zu identifizieren sei und nennt sogar seinen Namen.

    http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/fragwuerdige-methoden_18903241.htm#

    Neumann argumentiert im Gegensatz zum Förster deutlich offensiver. Die Vermutung liege nahe, dass durch die Aktion – ganz gleich ob Schwarzstorch, Rotmilan oder Bussard – die Vögel aus dem Windvorranggebiet vertrieben werden sollten. ➡ „Der Bau der Industrieanlagen wird mit kriminellen Mitteln herbeigeführt. Leider vermissen wir die Unterstützung der Behörden. Wenn wir den Behörden Daten geben, werden sie umgehend an Gutachter und Projektierer weitergeleitet. Das sind keine Zufälle mehr“, sagt Neumann. Jeder könne von Windkraft halten, was er wolle, aber es müsse mit rechten Dingen zugehen. ➡ Die Methodik sei vergleichbar mit dem Dieselskandal.
    ➡ Er verliere langsam seinen Glauben an den Rechtsstaat.

  186. katharer 11. Juli 2018 at 08:28

    Alles möglich, in einigen Monaten werden wir schlauer sein.

  187. firle 11. Juli 2018 at 10:40

    „Fr. Miazaga: Und schon wieder eine Studienabbrecherin mehr im Bundestag…“

    Von der Art Miazaga kann es garnicht genug im Bundestag geben.Was gibt es Ehrenvolleres, als ein
    Studium für Rechtswissenschaften abzubrechen, ualsdieses Land vom rot-grünen Filz zu befreien um Deutschland eine Zukunft zu geben.

  188. Das mit den nervigen Cookie Meldungen auf immer mehr Webseiten, kommt doch auch von diesen geistesgestörten EU Vollidioten!?

  189. Das Video von Corinna Miazga ist gut. Aber besser wäre ein Kurzfassung oder mehrere Kürzere. Wer nimmt sich schon 26 Minuten Zeit?

  190. Ich denke, das grundlegendere Problem ist, das viel zu viele Dinge geregelt werden, für die es überhaupt keine Regelung bedarf – womit sich aber dann tausende Hobby-Politiker und Verwaltungsmenschen genussvoll beschäftigen.

    Um beim Rasenmäher-Beispiel zu bleiben – muss man wirklich regeln, ob zwischen 12 und 14 Uhr oder zwischen 13 und 15 Uhr Stille zu sein hat? Und wenn doch -muss das wirklich jeder der zigtausend Gemeinderäte in Deutschland in endlosen Sitzungen wirklich ausdiskutieren?

    Kann dies die Nachbarschaft nicht selbst? Und was nutzt eine solche Verordnung. Da wird ja kaum das Ordnungsamt oder die Polizei anrücken, wenn jemand „mal“ um 13:30 seinen Vorgarten mäht. Auf dem Dorf wird sich sonntags sicherlich ohnehin niemand trauen sein Kiste anzuwerfen.

  191. Iraner fliegen nach Belgrad, deutsche NGOs schleppen sie weiter

    Zahlreiche Iraner versuchen derzeit, illegal nach West- und Nordeuropa einzuwandern. Dabei werden sie von Serbien unterstützt. Serbien schaffte Ende 2017 die Visumpflicht für Iraner ab. Seither können vermeintlich Verfolgte aus dem Iran bequem und für wenig Geld per Direktflug nach Belgrad gelangen. Dort haben sie dann die halbe Balkanroute schon hinter sich und sparen nebenbei tausende Euro an Schlepperkosten.

    NGOs organisieren offenbar Busse für illegale iranische Einwanderer
    Der Iraner nannte als Hauptgrund die Armut und Perspektivlosigkeit in seinem Dorf. Sie seien alle Hirten und lebten von der Hand in den Mund. Ihn erreichten unglaublich positive Berichte seiner Freunde, die schon 2015 nach Deutschland einreisten. Von seinen Freunden erfuhr der Iraner, dass man visumfrei nach Belgrad reisen kann und von dort mit Hilfe von ASB und Help weiter nach Deutschland oder Österreich. Daraufhin haben er und die anderen Familien all ihre Tiere verkauft und sich One-Way-Tickets nach Belgrad gekauft.

    Im Verlauf unseres Gespräches erfuhr ich dann, dass die Weiterreise durch Angehörige des ASB (Arbeiter-Samariter-Bund) in Belgrad und einer deutschen NGO namens „HELP – Hilfe zur Selbsthilfe e. V.“ organisiert wird.
    Der deutsche Arbeiter-Samariter-Bund und „Help – Hilfe zur Selbsthilfe“ sind laut eigenen Angaben seit Jahren in Serbien in der Illegalenhilfe tätig. Der deutsche ASB hat sogar eine eigene Zweigstelle in Sarajewo für Serbien, Bosnien-Herzegowina und Kosovo.
    NGOs äußern sich nicht zu den Vorwürfen
    https://www.unzensuriert.at/content/0027172-Exklusiv-fuer-Unzensuriert-Iraner-fliegen-nach-Belgrad-deutsche-NGOs-schleppen-sie

  192. SVvA 10. Juli 2018 at 21:16
    Okay, gibt es überhaupt ein vernünftiges Gesetz das aus Deutschland kam?

    SVvA:
    Es sollte dir doch klar sein das es nicht DEUTSCHLAND ist, sondern die
    Bundes Republik….. ein kleiner unterschied unwesentliche unterschied.

    Ach noch etwas, es gibt auch nur das Grund Gesetz und nicht die Verfassung.

  193. Für eine Norddeutsche zu aufgesetzt
    Aber im direkten Duell scheint sie unschlagbar zu sein

  194. OT

    GRÜNE Verbrecher am Werk – um Windkraftanlagen durchzusetzen, vergrämen sie geschützte Vogelarten!!!

    Via FACEBOOK EIKE (Europäisches Institut für Klima und Energie; Klima-Leugner! 😉 )

    Landkreis Vogelsberg 06.07.2018
    Fragwürdige Methoden
    Von Christian Dickel
    VOGELSBERGKREIS/SCHWALMTAL – In die Falle einer Wildkamera ist ein mutmaßlicher Gutachter gegangen, der für die Umweltverträglichkeitsprüfung für den Bau von Windkraftanlagen am Bastwald unweit der Mülldeponie in Schwalmtal verantwortlich sein soll. Auf mehreren Videos, die unserer Redaktion mit weiterem Material zugespielt wurden, ist zu sehen, wie ein Mann mit einem Stock einen Habitatbaum im Windvorranggebiet am Bastwald abstreift. Dabei handelt es sich um eine illegale Vergrämungsmaßnahme, um den Bau von Windkraftanlagen in diesem Gebiet umzusetzen,

    http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/fragwuerdige-methoden_18903241.htm

Comments are closed.