Video des AfD-Bundestagsabgeordneten

Martin Renner: Ich bin Deutschland!

Was ist Deutschland, die deutsche Kultur, die deutsche Identität? Was gilt es in Deutschland zu bewahren? Neu aufzubauen? Nicht weniger als Deutschland, das Bewusstsein über die Nation und ihre kulturellen Leistungen. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Martin Renner ruft in seinem neuen Video „ICH BIN DEUTSCHLAND“ Antworten ins Gedächtnis.

Auf seiner Facebook-Seite schreibt Renner über das Video:

Wir haben eine Collage gemacht über uns: Über Deutschland. Diese Collage will Ihnen zeigen, was immer mehr zerstört wird. Zerstört werden soll, durch die internationalistische, sozialistische und globalistische Politik aller etablierten Parteien – hier in unserem Heimatland, aber auch in der EU.

Diese Collage – „Ich bin Deutschland“ – will Ihnen verdeutlichen, was es zu bewahren gilt. Was nicht zerstört werden darf – durch die Pseudo-Eliten der Politik und ihren Beutegemeinschaftsgenossen in Wirtschaft, Kultur, Medien, Kirchen, Gewerkschaften und NGOs.

Es ist erneut die AfD, die den Kulturlosen im Land Nachhilfe gibt. Nachhilfe in Heimatkunde, Kulturvermittlung und Geschichte. Es gibt derer genug, die lernen können und lernen sollen. Gerade in der Endphase von Angela Merkel lädt „Ich bin Deutschland“ zur Besinnung auf ein bewahrenswertes Land ein.

In folgendem Video äußert sich Renner über die Idee dahinter:

Hier das „Ich bin Deutschland“-Video mit englischen Untertiteln: