Eklat im Hildesheimer Rat am Montag: Oberbürgermeister Ingo Meyer (SPD) und die Ratsmehrheit fordern nach hitziger Debatte, dass europäische Staaten umgehend die Behinderung von NGO-Schleusern im Mittelmeer aufgeben sollen.

Von LUPO | Also doch! Was von den selbsternannten NGO-Seenotrettern vehement bestritten wird, mit den Schleusern an Land gemeinsame Sache zu machen, hat sich jetzt in größerem Umfang zumindest auf Lesbos bestätigt. Zahlreiche Helfer von Nichtregierungsorganisationen agierten als Schleuser, hat die griechische Polizei ermittelt. Darunter ein Deutscher.

Die Neue Zürcher Zeitung berichtet hierzu, dass auf der griechischen Insel Lesbos 30 Personen, darunter 24 Ausländer, systematisch die Überfahrt von Migranten von der Türkei nach Griechenland unterstützt hätten. Die griechische Polizei teilte aktuell mit, die NGO-Schleuser seien in Kontakt mit Menschen in der Türkei gewesen, die ihnen Informationen zu anstehenden Überfahrten nach Lesbos geliefert hätten.

Die Mitglieder dieser Organisationen sollen sich laut NZZ auch Spenden in die eigene Tasche gesteckt haben. Die griechische Justiz habe die Ermittlungen aufgenommen.

Medien auf Lesbos berichten, dass einer der Festgenommenen ein Deutscher sein soll. Er habe ein Fahrzeug mit gefälschten Kennzeichennummern des griechischen Heeres gefahren. Die Polizei stellte auch Funkgeräte sicher, mit denen die Polizei, die europäische Grenzschutzagentur Frontex und die Küstenwache illegal abgehört wurden.

Solche Praktiken scheinen aber manche Kommunalpolitiker in Deutschland nicht weiter zu stören oder ins Grübeln zu bringen. Der Hildesheimer Stadtrat unter seinem fremdenfreundlichen Oberbürgermeister Ingo Meyer machte sich jetzt aktuell für die Seenotrettung stark und forderte in einer Entschließung, dass europäische Staaten umgehend die „Behinderung von NGO´s im Mittelmeer“ aufzugeben hätten. Die AfD stimmte komplett gegen die Erklärung. Die Frage nach der kommunalen Zuständigkeit für die „Seenotrettung“ im Mittelmeer, die Entfernung Hildesheim/Malta beträgt immerhin 1.800 Kilometer Luftlinie, schoben die Hildesheimer Ratsgutmenschen beiseite: Das sei „keine Frage der Zuständigkeit, sondern der Haltung“, hieß es.

Kontakt:

Rathaus Hildesheim
OB Ingo Meyer (SPD)
Markt 1
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 301-0 (Zentrale)
ob@stadt-hildesheim.de

image_pdfimage_print

 

109 KOMMENTARE

  1. Flächenmässig grösstes Land ist Russland, habe gerade ne Doku gesehen.
    In Sibirien ist noch sehr viel Platz.
    Unter Zustimmung Putins natürlich, das ganze Gesindel dahin,da gibt es auch keine Anbindung via Bus/Bahn/Autobahn in größere Städte, können sich also nur gegenseitig vor Ort umbringen:-)

  2. Ein typischer Gutmensch. Gutes tun, andere dazu aufrufen und die Kosten auf andere abwälzen. So kann man sich moralisch überlegen fühlen.
    Im Übrigen wird die Hildesheimer Erklärung die Verantwortlichen in den Grenzstaaten einen Dreck scheren, die hoffen nämlich auf was anderes: Dass die Landtagswahlen in Bayern und Hessen bald rum sind und das Ferkel nur mit nem blauen Auge davon kommt. Denn ab dann wird man die sich sammelnden Flüchtlinge wieder ganz normal nach Norden durchlotsen und auch den deutschen Seenotrettern wieder freie Bahn lassen, sofern sie diejenigen die sie aus dem Meer fischen direkt nach Norden weiter lotsen dürfen.

  3. Deutschland, Land der Idioten und Vollidioten:

    Hildesheim: Oberbürgermeister macht sich für NGO-Schleuser stark

    Stuttgart; Gewerkschafter, Kirchenleute und linke Politiker machen sich für einen vorbestraften Linksextremisten stark.
    Darf ein einschlägig vorbestrafter Linksextremist Kita-Erzieher sein? Die Evangelische Kirche in Stuttgart hat nun entschieden: Er darf, sollte sich allerdings nichts Gravierendes mehr zuschulden kommen lassen.
    Stuttgart – Im Internet solidarisieren sich Gewerkschafter, Kirchenleute und linke Politiker mit dem jungen Mann – und auch in der Stuttgarter Kindertagesstätte (Kita), in der er als Erzieher und stellvertretender Leiter arbeitet, bekommt er dem Vernehmen nach viel Zuspruch. Hans G. (Name von der Redaktion geändert) genießt nicht nur hohes Ansehen als Erzieher, sondern ist auch einer der Anführer der rund 50 Personen starken linksextremistischen Szene in Stuttgart. Trotz einschlägiger Vorstrafen, zum Beispiel wegen gefährlicher Körperverletzung und Strafvereitelung, hat die Evangelische Kirche in Stuttgart nun entschieden, Hans G. noch einmal eine Chance zu geben.
    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kirche-belaesst-es-bei-ermahnung-linksextremist-bleibt-kita-erzieher-in-stuttgart.df4f44cf-43d6-4fb3-9b7b-222ce74ec15b.html

    Bielefeld Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) will Bielefeld zum „Sicheren Hafen“ für minderjährige Geflüchtete erklären.
    Er kündigte an, die Initiative „Sicherer Hafen Bielefeld“ zu unterstützen und hat an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geschrieben. Die „Aktion Seebrücke Bielefeld“ hatte Clausen in einem offenen Brief aufgefordert, ein Zeichen zu setzen und die Stadt zu einem „Sicheren Hafen“ zu erklären.
    https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22222313_Oberbuergermeister-will-Bielefeld-zum-Sicheren-Hafen-fuer-minderjaehrige-Gefluechtete-erklaeren.html

  4. CCAA73 28. August 2018 at 14:05
    In Sibirien ist noch sehr viel Platz.

    Gut möglich, aber Putin wird ganz sicherlich nicht so doof sein ein so rohstoffreiches Gebiet an Afrikaner und Araber abzutreten, damit die dort einen Staat nach eigenen Regeln errichten können.

  5. Das linksgrüne Schweinepack will sich mit dem einschleusen von Kuffnucken eine neue Wählerschaft sichern.
    Darum geht es!

  6. Die kommunalen Politiker wollen ihre Kassen
    sanieren. Geld regiert die Welt…

  7. Merkel lügt:
    .
    „Müssen Schleppern das Handwerk legen“
    .
    „Es ist falsch, wenn Schlepper entscheiden, wer in die EU kommt“

  8. Der Ingo sieht ja fast aus wie ne alte Frau. Sozen-Weichei-Gutmensch wie aus dem Bilderbuch.

  9. Der kranke, entartete und perfide dt. „Rechtsstaat“!
    .
    Politiker betonen ständig den Rechtsstaat, den es schon lange nicht mehr gibt. In unser Land kamen Millionen illegale Asylanten, Verbrecher, Terroristen, Psychopathen und sonstiges Gesox. Es gab keine Kontrollen. Der Rechtsstaat versagte.
    .
    Dann passierte der Progrom von Köln.. Der Rechtsstaat versagte.
    .
    Es folgten ständige Vergewaltigungen und Morde an der dt. Bevölkerung. Der Rechtsstaat versagte.
    .
    Jetzt wieder der Mord in Chemnitz. Der Rechtsstaat versagte.
    .
    Der große Fehler des dt. Rechtsstaates ist. Erst werden die ausl. Mörder, Terroristen und Vergewaltiger in Land gelassen. Sie verüben ihre grausamen Gräueltaten und DANN erst wenn die Taten vollzogen wurden, greift der „Rechtsstaat“ erst ein. Zu spät .. Die Taten wurde begangen und es gab sinnlose dt. Opfer.
    .
    Fazit..: Dieser entartetet „Rechtsstaat“ schützt dich und deine Familie in keiner weise.
    Erst wenn du Tod bist!

    .
    Das TÖTEN in der Merkelschen KILLING-ZONE geht weiter .

  10. schrottmacher 28. August 2018 at 14:08
    Staatsgründung in einem mit Stacheldraht umgebenen und vom russischen Militär bewachten Lager? 🙂

  11. Warum haben die Leute bloß die afrikanischen Wurzeln mitgeschleppt – waren es Maniok-Wurzeln? Oder waren die Menschen einfach nur „entwurzelte Afrikaner“ auf Asyl-Tourismus?
    —————————–
    In einem Lkw-Anhänger haben Polizisten an der Autobahn 2 bei Gelsenkirchen zwölf Menschen mit afrikanischen Wurzeln entdeckt.
    Die acht Männer und vier Frauen im Alter zwischen 16 und 34 Jahren waren unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Fahrer des Sattelzugs hörte demnach am Mittwochnachmittag während der Fahrt verdächtige Klopfgeräusche aus dem Auflieger und alarmierte die Polizei.
    Die Beamten nahmen zunächst alle Beteiligten mit zur Wache und leiteten Ermittlungen ein. Die zwölf Menschen – elf aus Eritrea und einer aus Äthiopien – wurden später dem Ausländeramt der Stadt Gelsenkirchen überstellt.
    Der 49-jährige Lkw-Fahrer wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entlassen. Weitere Einzelheiten teilten die Ermittler nicht mit. Die Pressestelle der Polizei Gelsenkirchen war zunächst nicht zu erreichen.
    Afp

    Polizei entdeckt zwölf Menschen mit afrikanischen Wurzeln in Lkw-Anhänger
    https://www.merkur.de/politik/polizei-in-nrw-entdeckt-zwoelf-menschen-mit-afrikanischen-wurzeln-in-lkw-anhaenger-zr-10148178.html

  12. Warum sehen die Kommunisten eigentlich immer alle gleich aus ? Das kann ja nur Grüne Inzucht sein .

  13. Was der Zyniker immer gesagt hat :
    DAS MUSS KESSELN.

    DI LORENZO PRANTL FIETZ POSCHARDT
    BIEDERMANN UND BRANDSTIFTER

  14. Bei der SPD sind offenbar nur noch irre ………
    „Scotty, please beam me up“ ….., ich kann diese Welt aus Scheixxe nicht mehr ertragen.

  15. @ Haremhab

    Umfragen in Mitteldeutschland – CDU mit großen Verlusten, AfD überall über 20 Prozent

    Habe ich auch gesehen, allerdings für Ostdeutschland, nicht Mitteldeutschland.

  16. Hildesheimer! Erhebt euch und jagt Eure OBin zum Teufel. Alle Macht geht vom Volke aus.


  17. Ihr seit auf euch allein gestellt!
    .
    Die dt. Bundespolizei hat den Schutz der deutschen Bevölkerung aufgegeben.

    .
    Schützt euch selber vor den hochgefährlichen Merkel-Asylanten/Ausländern.
    .
    .
    Polizei: Gewerkschaft beklagt Personalmangel bei Bundespolizei
    .
    „Die Bundespolizei hat sich aufgrund des eklatanten Personalmangels inzwischen nahezu völlig aus der Fläche zurückgezogen“..,sagte…
    .
    Gewerkschaftschef Ernst G. Walter : „Da die Aufgaben an den internationalen Flughäfen, im Ausland und im Bereich der Ausbildung derzeit absolute Priorität besitzen, entstehen an vielen Bahnhöfen Angsträume, weil die Bürger dort nicht mehr auf die Bundespolizei zählen können.“

  18. Was hat sich eigentlich der Bürgermeister eines Kuhkaffs einzumischen, was NGO treiben dürfen und was nicht?

  19. SPD fordert Beobachtung von Sachsen-AfD
    ____________________________________
    Badenwürttembergs SPD-Landeschefin Leni Breymaier fordert, dass die AfD-Landtagsabgeordneten ihres Bundesamtes vom Verfassungsschutz unter Beobachtung gestellt werden.

    Als Grund nannte sie die Teilnahme von mindestens zwei Abgeordneten bei den Demonstrationen in Chemnitz am Montag.
    „Die AfD und ihre Abgeordneten sind eine Gefahr für unseren Rechtsstaat und unsere Demokratie“, teilte Breymaier am Dienstag in Stuttgart mit. „Die AfD will im Kern den gesellschaftlichen Zusammenhalt sprengen und das Vertrauen in den Rechtsstaat untergraben.“ Die AfD-Abgeordneten Stefan Räpple und Hans Peter Stauch hätten auf Twitter Fotos mit dem Satz veröffentlicht: „Falls ich später mal gefragt werden sollte, wo ich am 27. August 2018 war, als die Stimmung in #Deutschland kippte: Ja, ich war in #Chemnitz dabei!“ „Wer keine Hemmungen hat, mit gewaltbereiten Rechtsradikalen und Neo-Nazis zu marschieren, die zu Selbstjustiz und Menschenjagd aufrufen, gehört eindeutig zu den Feinden unserer Gesellschaft und unserer Rechtsordnung“, sagte Breymaier. „Wir müssen unsere Demokratie schützen.“
    (Quelle: „Bild“)
    ______________________________

    Wenn hochrangige SPD-Partei-Bonzen auf Demos zusammen mit der Antifa (schwarzer Block) marschieren, ist das natürlich was gaaaanz anderes !

  20. Es sind ja nicht nur diese Idioten, die Vollidioten, die so was wählen, sind dreimal schlimmer.

  21. Flughafen Berlin-Tegel – „Teenie“ (17) nach Bluttat bei Ausreise am Flughafen festgenommen

    Teenie (17) soll Teenie (19) Messer in Rücken gerammt haben

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/festnahme-am-flughafen-berlin-tegel-teenager-messer-in-ruecken-gerammt-56915976.bild.html

    So so , Ausreise ? ich nenne es Flucht … Flüchtling !

    Wo sollte es denn hin gehen? Nepal? Katmandu? Oder einfach Istanbul oder Kabul one way?

    Wenn sie straffällig geworden sind, können sie das Land verlassen. Vorher gehts nicht, weil sie ja so verfolgt werden.

  22. Der Doppel-Plus Gutmensch aus Hildesheim hat sich bis heute wenig für die Zustände seiner Stadt Interessiert, das Verwalten überlässt er den Verwaltungsangestellten.
    Die Umverteilung der Steuergelder vom Bund und Land sorgt für ein Sorgenfreies Leben der Stadt Hildesheim und den Städtischen Angestellten.
    So das man sich um die Sorgen der Afrikaner in Afrika kümmern kann und jederzeit mit guten Ratschlägen und Steuergeld hilft. Unterstützung erhält man von der Soros Marionetten Regierung in Berlin.

  23. Dieses Land hat längst ZWEI REALITÄTEN :
    Eine MEDIEN – REALITÄT und eine
    FAKTISCHE REALITÄT.
    Welche davon am Ende Bestand hat, kann nur
    eine rhetorische Frage sein.
    Denn :

    „You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time.“

    Abraham Lincoln

    Guckst du hier, Don di Lorenzo.

  24. Alles was aus diesen dreckigen Politmäulern tropft,
    ist Lüge,Verharmlosung und Verdummung eines ganzen Volkes.
    „Es lebe der Migrant,des lebe der Islam, es sterbe daß Deutsche Volk!“
    Nur, wenn die Generation der gut ausgebildeten Deutschen,zu Ende geht,gehen
    auch für den Rest der in dieser Republik schmarotzenden Goldstücke,die Lichter aus,
    das ist die einzig positive Nachricht,die uns die Zukunft bringen wird.
    Aber es wird gar nicht so lange dauern,wartet ab,bis die EZB ihre Zinsen wieder
    hochschraubt, dann kollabieren die Staaten Reihenweise und die Banken ebenfalls, weil
    diese überbordenden Privatkredite platzen werden,es bedarf da nur eines kleinen Konjunktur
    einruchs,mit entsprechenden Jobverlusten!

  25. CCAA73
    28. August 2018 at 14:05
    Flächenmässig grösstes Land ist Russland, habe gerade ne Doku gesehen.
    In Sibirien ist noch sehr viel Platz.
    Unter Zustimmung Putins natürlich, das ganze Gesindel dahin,da gibt es auch keine Anbindung via Bus/Bahn/Autobahn in größere Städte, können sich also nur gegenseitig vor Ort umbringen:-)
    ++++

    Ich empfehle Workuta!
    Da war ein früherer Arbeitskollege von mir mir von 1947 bis 1956 von den Kommunisten zwangsrekrutiert.
    Er hatte mir viel über Workuta erzählt.
    Genau das Richtige für Kuffnucken! 🙂

  26. @erich-m 28. August 2018 at 14:25
    Was heißt SPD? Fast das gesamte Establishment: Alle Altparteien, die Kirchen, die Mainstream-Medien, die Gewerkschaften, und und und.
    Also nichts Neues.
    Im Grunde sind praktisch alle, die in diesem Staat macht haben, gegen uns. Entweder weil sie das aktiv wollen, oder weil sie opportunistisch oder ängstlich mitlaufen.

  27. Von den durch trainierten Fitness-Negern, die über das Mittelmeer kommen ist niemand auf der Flucht mit seiner Familie. Das sind Abenteurer auf dem Weg zum Poppen, vergewaltigen und Geld verdienen mit Grundeinkommen. Die Schlepper in Verbindung mit der Bundesregierung und der EU bringt sie dann sicher an Land. Zahlen die Schlepper Steuern an Merkel?
    Der Osten hat das kapiert und reagiert endlich! Und das ist gut so! Im Westen hat es noch zu viele Neider, die den Schleppern das gute Geschäftsmodell neiden. Viele würden sicherlich gerne mit machen, beim Geldverdienen.
    Waren Schlepper schon bei VOX und „Die Höhle des Löwen“? Das fehlt noch im Programm.
    Oder anstatt „Wetten daß“ jetzt „Lass dich schleppen“ am Samstag Abend, 20.15 nach der Augsburger Puppenkiste-Schau.

  28. BERICHT AUS HOLLAND.

    Merkels Zwangsbereicherung mit Messerakrobaten erreicht auch Naaldwijk (NL).
    „De messenzwaaier riep volgens ooggetuigen verscheidene keren ‚allahu akbar’. Volgens diezelfde omstanders is de man met het mes begonnen te zwaaien in de Albert Heijn.“
    Der Messerschwinger schrie Augenzeugen zufolge mehrmals „Allah Akbar“. Denselben Umstehenden zufolge hat der Mann im Supermarkt von Albert Heijn angefangen das Messer zu schwingen.
    https://www.regio15.nl/nieuws/lijst-weergave/25-steekpartijen/29192-man-steekt-om-zich-heen-verdilaan

    NB: NL-Polizei benutzte „meerdere“ – een germanisme – anstatt „verscheidene“. Wahrscheinlich um sich bei Merkel anzubiedern. Nederland let op uw saeck.

  29. @lorbas 28.August 2018 at 14:06
    Bielefelds Bürgermeister möchte unbedingt noch mehr minderjährige Flüchtlinge und leider gibt es nicht wenige Leute in Bielefeld, die davon begeistert sind. Im Rat sitzen neben den Grünen auch die Piraten, da kann man sich schon ausrechnen, dass die alle dafür stimmen. Aber es gibt auch in Bielefeld immer mehr Menschen, die soviel gesunden Menschenverstand haben und strikt dagegen sind. Obwohl noch mehr „bunt“ im Stadtbild kaum noch auffallen würde. In manchen Straßen und in öffentlichen Verkehrsmitteln fallen die wenigen Deutschen schon auf. Dazu kommen die üblichen Begleiterscheinungen der Masseneinwanderung: Bildungsnotstand in Schulen, Wohnungsnot, Straftaten usw. So wie heute hat die Stadt noch nie ausgesehen und auch die Finanzen sind mies,eigentlich nicht mehr schön dort.

  30. Die Bevölkerung der VISEGRAD-STAATEN…
    .
    können Gott danken und ihren Präsidenten jeden Tag gratulieren/danken, dass sie von diesem ekelhaften Asyl-Terror verschont worden sind.
    .
    Sie haben Präsidenten mit Verstand, Volksliebe und Weitblick.
    .
    Ich bin etwas neidisch.

  31. Das muß man sich mal reintun.
    In diesem Land werden täglich DEUTSCHE
    massakriert und die RTL – VOLKS – VERBLÖDER

    GOTTSCHALK JAUCH SCHÖNEBERGER

    spielen an einem Samstagabend 5 Stunden
    lang Kindergeburtstag.
    Hier werden sämtliche Register eines
    AUTORITÄREN REGIMES
    gezogen.

  32. 10 Goldstücke und Bereicherungen bei diesem Gender-Heini direkt ins Haus einquartieren und die Lage sieht ganz schnell ganz anders aus!

  33. https://twitter.com/wattsefacker/status/1034412028201496576

    Hammer!!! Also das sind so Methoden die sind so schlecht und lustlos inszeniert….Unfassbar zu welchen Methoden die greifen die sind sich für keine Dummheit zu schade. Schon die Art und Weise wie hier mit geringsten billigen Aufwand etwas inszeniert wird…das ist so 80er wer fällt denn noch auf sowas rein? Das ist schon hoch kriminell bei so einem Pulverfass falsche Informationen erzeugen zu wollen.

  34. Wo ist das Problem? Läuft doch alles gut. Lt. dem „SCHOCK in BILD“ liegt die AfD im Osten überall bei weit über 20%. Lasst noch mal 1 Jahr vergehen. Es kommen immer neue Killermaschinen in das Land, da ist noch Platz für einige Verbrechen bis zu den Wahlen.
    Viel Spass bei den kommenden Volksfesten. „Kommt alle gut heim“! Dreht euch öfters um, was von hinten naht!

  35. In der Kürze liegt die Würze.
    Linke Fordert „Freiwilliges“ Soziales Jahr als Seenotretter.

    Chemnitz:
    Antifa Ruft zu Spenden auf:
    Da uns die Antifaschistischen Steinen Ausgegangen sind mögen doch alle Demokratischen Kräfte Steine bei den Sammelstellen abgeben. Danke im Vorraus.

  36. Mal ganz nebenbei – der Ingo Mayer hat den typisch verwirrten Blick eines linksgrünen Idioten!
    Die gucken fast alle so!

  37. Freya- 28. August 2018 at 14:55

    Nicht doch, das sind die neuen Herrenmenschen.

  38. Kleider tragende dt. BUNTENwehr kann einpacken.
    .
    Da kann wohl die BUNTENwehr „Speerspitze gegen Russland“ wohl einpacken und ins Kinderland zu IKEA gehen. Betreuerin haben sie ja auch schon… „männliche“ Soldaten in Frauenkleider.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Mehr als 1000 Fluggeräte und knapp 300.000 Soldaten….!
    .
    Größtes Manöver seit knapp 40 Jahren: Schoigu enthüllt Details zu „Wostok 2018“

    .
    Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat vor Journalisten über das Manöver „Wostok 2018“ gesprochen. Ihm zufolge handelt es sich um die größten Militärübungen in Russland seit 37 Jahren.
    .
    In Russland gab es dem Verteidigungsminister Sergej Schoigu zufolge seit 1981 keine derart großen Militärübungen mehr. „Sie wiederholen ein bisschen,Wostok-81?, sind aber viel größer“, erklärte Schoigu vor der Presse.
    .
    Mehr als 1000 Fluggeräte und knapp 300.000 Militärs sollen auf fast allen Übungsgeländen der Militärbezirke Zentrum und Osten daran teilnehmen. Auch seien die Pazifik- und Nordflotten sowie die Luftlandtruppen beteiligt.
    .
    https://de.sputniknews.com/politik/20180828322117374-wostok-schoigu-details-manoever/

  39. Zur Erdogan-Statue in Wiesbaden: Die Stadt hat das Aufstellen einer „menschenähnlichen Statue“ erlaubt, aber nicht gewusst, dass es sich um Erdogan handeln sollte. Dennoch darf die Statue stehenbleiben, man stehe zur Kunstfreiheit.

  40. Alvin 28. August 2018 at 14:56
    Wo ist das Problem? Läuft doch alles gut. Lt. dem „SCHOCK in BILD“ liegt die AfD im Osten überall bei weit über 20%. Lasst noch mal 1 Jahr vergehen. Es kommen immer neue Killermaschinen in das Land, da ist noch Platz für einige Verbrechen bis zu den Wahlen.
    Viel Spass bei den kommenden Volksfesten. „Kommt alle gut heim“! Dreht euch öfters um, was von hinten naht! “

    Was ich immer sage :
    Die MACHT DES FAKTISCHEN wird die Lösung
    herbeiführen.
    Das kann man meinetwegen ZYNISMUS nennen.
    DER DEUTSCHE MICHEL braucht diesen
    KATHARTISCHEN SCHMERZ.

  41. Tja, liebe SPD-Mitglieder und SPD-Wähler, die SPD macht es euch sehr leicht euch von ihr abzuwenden. Das erpresserische Handeln der Islam-Invasoren, geduldet und gefördert von der SPD, ist eben wichtiger als euer Schicksal als Arbeitnehmer, Rentner oder Sozialgeldempfänger.

    Beendet diese Demütigung! Wendet euch von der SPD ab! Beendet die Invasion nach Deutschland und wählt AfD!

  42. „Bild“:
    Demo vor sächsischem Landtag in Dresden geplant.
    ____________________
    Um 15 Uhr soll es los gehen.
    Polizeikräfte werden in Sachsen zusammen gezogen.
    Auch Bayern bietet Kräfte an.

  43. Die Staatsmedien (ÖR) und Altparteien drehen komplett durch und hetzen gegen die sächsische Polizei und die sächsische Bevölkerung ..
    .
    ABER… Niemand fragt warum illegale Merkel-Asylanten Messer oder überhaupt Waffen bei sich tragen.
    .
    Wozu brauchen sie die? Für ihre Drogenschäfte?

    .
    Mit den illegalen Merkel-Asylanten läuft gewaltig was falsch. Sofort Abschieben.

  44. wie kann man sein eigenes volk/stadt nur so hassen,daß man von dem gesockse nicht genug bekommen kann?er muß es doch wissen,daß die nach jahren immernoch kein deutsch sprechen und keiner arbeit nachgehen werden.als steuerberater konnte er seinen schändlichen gelüsten nicht nachkommen und ging dann in die pulletik(siehe foto) wie ist und war es nur möglich das die hildesheimer sowas wählen?ein großteil der deutschen wähler scheinen doofgemacht zu sein.

  45. Die Bürgermeister wollen mit Hilfer von Schleusern Ihre (STASI) Flcühtlinge verstärken, damit Sie nicht so enden wie Honecker!

  46. Eurabier 28. August 2018 at 15:07
    DumSpiroSpero 28. August 2018 at 15:03
    Versuchen Sie dasselbe mal mit einer Hitler-Statue….

    Sollte man eigentlich machen, gerade zum Trotz.

  47. Drohnenpilot 28. August 2018 at 15:07

    Die meisten verkaufen Gras von minderer Qualität. Immer schön selbst anbauen! 🙂

  48. OT

    😉 WAS FÜR PATRIOTEN-KINDER:

    Tritratrull-al-Lah, der Kasper, der ist wieder da!
    „Seppl, ich hab´ gedichtet!“
    „Du hast was?“
    „Gedichtet, gedichtet, umgedichtet!“
    „Und was?“
    „Drei Chinesen mit dem Kontrabaß!“
    „Kasperl, sing doch mal!“

    😛 „Drei Muslime mit dem Halalfraß,
    saßen auf der Straße und erzählten sich was.
    Da kam die Polizei: ‚Ja, was ist denn das?‘
    Drei Muslime mit dem Halal-Fraß.“

    „Dra Maslama mat dam Halalfraß…“
    „Dre Mesleme met dem Helelfreß…“
    „Dri Mislimi mit dim Hililfriß…“

    (:::)

  49. Drohnenpilot 28. August 2018 at 15:07

    Die meisten verkaufen Gras von minderer Qualität. Immer schön selbst anbauen! 🙂

  50. Heisenberg73 28. August 2018 at 14:20
    Der Ingo sieht ja fast aus wie ne alte Frau. Sozen-Weichei-Gutmensch wie aus dem Bilderbuch. “

    Wirklich frappierend,
    diese Gut – Fuzzis (hier :SOZI – INGO)
    sehen alle wie NERDS und ZOMBIES aus.
    Und bei den weiblichen Protagonisten
    haben wir es fast ausschließlich mit
    SCHÄBIGEN KLEINEN DUMMEN VIECHERN
    zu tun, die wandern nicht reüssieren können.
    Eine nichtsnutzige, abstoßende
    NEGATIV – ELITE.

  51. schnullibulli 28. August 2018 at 15:08
    Ich denke, das ist einfach zu erklären:
    Sehen Sie sich all die „Deutschen“ an, die in der EU aktiv sind:
    Wenn ein deutscher Politiker zur EU geht, will er dort natürlich Karriere machen. Am besten schafft er das, wenn er sich für „Europa“ (also die EU) einsetzt und sich „gegen nationale Interessen“ einsetzt (also gegen Deutschland).
    D.h. um so mehr ein „deutscher“ Politiker sich in der EU gegen Deutschland ausspricht, um so mehr macht er dort Karriere. Beispiel: Schulz.
    Denen ist so ziemlich alles egal – außer ihrer Karriere. Und für sich suchen sie halt spezielle Viertel aus, sowie Privatschulen für ihre Kinder – wenn sie welche haben.
    Oder: Merkel kann international am meisten Preise einheimsen, wenn sie verspricht, dass „Deutschland“ sehr viel Geld gibt, dass „Deutschland“ die eigene Industrie kaputt ökologisiert, etc.
    D.h. all diese Politiker sind international dann am erfolgreichsten, wenn sie das eigene Volk verraten.
    Oder die Bürgermeister: Sie werden von der linken Mainstream-Presse am meisten gefeiert, wenn sie für die „Willkommenskultur“ sind. Und dieser Medienhype hilft ihnen beim Aufstieg innerhalb der Parteihierarchie. Außerdem schmeichelt es der persönlichen Eitelkeit.
    Und solange diese Bürgermeister eben weiterhin gewählt werden, machen sie halt so weiter.

  52. Das gibts ja garnicht! Bielefeld! Hab gehört die vertreiben ihre ausgebildeten Facharbeiter durch shitholisierung der Stadt. Selbst zeitarbeitsunternehmen klagen über bewerbungsmangel, da sich niemand ihrer Klientel auch nur die Miete am äußersten Rand des Speckgürtels leisten kann. Wohnungslosen Arbeitern wird mit Steuerklasse 6 sämtliches Einkommen weggenommen, das zur Wiedererlangung einer Wohnung dringendst von Nöten wäre.
    NEIN! Bielefeld, seit Dekaden rot regiert, wird erste Stadt Deutschlands sein, die Konkurs geht. Darauf wird seit Jahren hingearbeitet. Herr Clausen sie roter Arsch, hören sie gefälligst auf sich vor ihrem kameraden zu beugen und zeigen Sie, das sie arsch in der Hose haben. Treten Sie zurück!

  53. *http://www.spiegel.de/karriere/statistisches-bundesamt-immer-mehr-auslaendische-berufsabschluesse-anerkannt-a-1225285.html

    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fluechtlinge-uno-beschliesst-migrationspakt-was-bringt-der-a-1224044.html

    Statement gegen Populismus. Mehr als 190 Staaten beschließen bald den Uno-Weltmigrationsvertrag – die USA und Ungarn sind nicht dabei.

    Der Forscher Thomas Bauer erklärt die womöglich historische Entscheidung.

    Die Internationale Organisation für Migration (IOM) sprach vom „Beginn eines neuen historischen Bemühens, die globale Agenda für Migration in den kommenden Jahrzehnten zu gestalten“.

    Besonders bemerkenswert finde ich auch, dass es einen Fokus auf die Gestaltung des gesellschaftlichen Diskurses gibt:
    Der soll fair und evidenzbasiert ❗ ❓ sein, um die Wahrnehmung von Migration realistischer und konstruktiver zu machen.

    SPIEGEL ONLINE: Das richtet sich auch gegen Fake News und rassistische Hetze, oder?

    Bauer: Sicherlich. Die Forderung nach evidenzbasierten Entscheidungen etwa, das ist ein ganz klares Statement gegen Populismus. Es geht um Diskriminierung und Empirie:

    Zum Beispiel lässt sich wissenschaftlich nicht belegen, dass Zuwanderung negative Konsequenzen auf die Löhne oder die Beschäftigung von Einheimischen hat. Im Gegenteil, es kann zu erheblichen Gewinnen für die aufnehmende Gesellschaft kommen.
    So ist das bei vielen Dingen, die derzeit kontrovers diskutiert werden und bei denen wissenschaftliche Erkenntnisse häufig ignoriert werden.

  54. @martinfry 28. August 2018 at 15:17
    Wer tut sich schon den Sch… an, sich in einer spießigen Altpartei per Ochsentour nach oben zu schleimen? Da kommt dann solches Personal dabei raus.

  55. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/schande-von-chemnitz-versagen-der-sicherheitsbehoerden-hat-system-56913410.bild.html

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Hohe-Erfolgsquote-beim-Einbuergerungstest-Bestehen-Sie-die-Pruefung

    #########

    Schock-Ergebnis: In allen drei Ost-Ländern wäre die AfD zweistärkste Kraft!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/sachsen-thueringen-sachsen-anhalt-neuer-afd-umfrage-schock-im-osten-56916814.bild.html

    Das Wahl-Jahr 2019 droht für die Alt-Parteien ein Katastrophen-Jahr zu werden – die AfD ist weiter auf dem Vormarsch.

  56. @MarieBernhardine
    Solche Lyrik ertrage ich ja auch, ohne mit der
    Wimper zu zucken. So soll es sein.

  57. Haremhab 28. August 2018 at 14:23

    Organspende-Kommentar : Mein Körper ist kein Ersatzteillager
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/organspende-mein-koerper-ist-kein-ersatzteillager-kommentar-15755803.html
    -.-.-.-.-.-
    Ich hab’s ja nicht so mit Tätowierungen, weil mir jedwede masochistische Neigung abgeht.
    Aber langsam könnte man wirklich darüber nachdenken, ob man sich die Spendenweigerung nicht doch besser doch noch auf den Bauch tätowieren lässt in der vagen Hoffnung, dass die entnehmenwollenden Ärzte – man weiß ja nie, wer oder was mit welcher Nationalität letztlich am Tisch steht – das auch lesen und verstehen können! 🙁

  58. @ Freya- 28. August 2018 at 15:12

    Dieses Mulattengör ist habgierig, will
    sich auf Michels Kosten gesundstoßen.
    Mit seiner Struwwelpeter-Frisur darf es
    bestimmt bald für KIK modeln. Zahlt
    es dann dem deutschen Volk Hartz 4
    zurück?

  59. JochenKeller 28. August 2018 at 14:26

    @ Haremhab
    Umfragen in Mitteldeutschland – CDU mit großen Verlusten, AfD überall über 20 Prozent

    Habe ich auch gesehen, allerdings für Ostdeutschland, nicht Mitteldeutschland.

    Die AfD heißt in Ostdeutschland PiS. 😉

  60. Hildesheim… da war doch was… ach ja, richtig:

    z. B. die „Moschee des Vereins Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim“

    Vielleicht sollte der Herr OB sich dafür stark machen, dass islamistische Umtriebe aus seiner schönen Stadt endlich verschwinden.

  61. @ lorbas 28. August 2018 at 15:23

    Nein, das Mulattengör hat nicht recht!
    Hartz 4 sichert das Notwendige u.
    keine Sonderwünsche. Natürlich muß
    jedes Einkommen angerechnet werden.
    War schon vor 25 Jahren so. Nur, wenn
    das Kind ein schweres Zerwürfnis mit den
    Eltern, psych. Belastungen o.ä. mit ärztl. Attest
    nachweisen kann, darf es in der Ausbildungszeit
    ausziehen. Wobei o.g. Gör erst 17, also noch
    minderjährig ist, was noch erschwerend
    hinzukommt. Das deutsche Volk muß keinem
    Bürger die Ausbildung oder Luxusleben bezahlen.
    Es gibt keine Gleichstellung der Hartz-4-er mit
    fleißigen Arbeitnehmern. Das wäre ja ungerecht
    denen gegenüber die gut arbeiten.

    Mir schmeckte das auch nicht damals, als ich
    alleinerziehnd war u. mit Sozialhilfe aufstockte.
    Es schmerzt subjektiv, aber objektiv dem
    deutschen Steuerzahler gegenüber ist es gerecht,
    daß auch Einkommen der Kinder, u.a. Kindergeld
    angerechnet werden.

  62. Schon wieder NGOs mit Deppenapostroph. Das wäre an der Stelle nicht mal im Englischen richtig.
    Liebe zu Deutschland, aber nicht zur deutschen Sprache.
    Braucht Ihr vielleicht jemanden, der Eure Artikel gegenliest und korrigiert? Ich mach das gerne ehrenamtlich.

  63. Diese Typen sind doch alle psychisch gestört und leben in ihrer eigenen Furzblase. Schaut sie euch an und hört ihnen zu. Die ganzen kommunalen Stadträte sind regelrecht zugeschissen mit solchen Wahnsinnigen. Abhängigkeiten, Depressionen, Zwangsneurosen, Minderwertigkeitskomplexe gepaart mit unendlich viel Dummheit, was sich in einem schon an religiösen Fieberwahn ähnelnden Bestreben erkennen läßt, verantwortlich für das ganze Elend der Welt zu sein und jedem einzelnen helfen zu müssen. Dazu noch Gemeingefährlichkeit, weil sie Deutsche in Kollektivhaftung für alles nehmen. Es reicht! Wir brauchen eine möglichst schnelle Änderung der Machtverhältnisse und danach eine konsequente Auslieferung dieser an den Grenzen agierenden Spinner. Der Straftatbestand des Landesverrats und der Volksverhetzung liegt auf der Hand.

  64. SPD – Bürgermeister fordern immer nur das , was die eigene Karriere befördert !

    Mehr Musel , mehr Moscheen , mehr Neger , was sonst …

    Wenn man dann noch in der eigenen Kommune zertifizierte Schulen gegen Rassismus vorweisen kann , dann ist man fein raus !

    Bleibt noch , die Wähler “ mitzunehmen “ .

    Ein Klacks , denn die sind eh blöd .

  65. Bielefeld Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) will Bielefeld zum „Sicheren Hafen“ für minderjährige Geflüchtete erklären.
    Er kündigte an, die Initiative „Sicherer Hafen Bielefeld“ zu unterstützen und hat an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geschrieben. Die „Aktion Seebrücke Bielefeld“ hatte Clausen in einem offenen Brief aufgefordert, ein Zeichen zu setzen und die Stadt zu einem „Sicheren Hafen“ zu erklären.

    ———
    Sicher hat der OB Anteile an dem Krematorium in Bielefeld und das muss rauchen !

  66. „Kostenfalle Einschulung und Erstausstattung Jede fünfte Familie muss für den Schulstart sparen“ [Quelle: Bild-Online]
    ******************************************
    Frau Bundeskanzlerin, wo sind die Milliarden Steuergelder für unsere Kinder?

  67. Die Frage nach der kommunalen Zuständigkeit für die „Seenotrettung“ im Mittelmeer, die Entfernung Hildesheim/Malta beträgt immerhin 1.800 Kilometer Luftlinie, schoben die Hildesheimer Ratsgutmenschen beiseite: Das sei „keine Frage der Zuständigkeit, sondern der Haltung“, hieß es.

    HALTUNG™, ihr durchgeknallten Sozen, ist, wenn der antifaschistisch-linksgrüne Gutmensch nicht nur beschließt, sich gleich einem Lemming terminal von der Klippe zu stürzen, um Platz zu schaffen für Fremde, die sein Revier beanspruchen. NEIN – er muss bei seinem suizidalen Köpper auch noch möglichst 2 ½ Vorwärtssalto mit 3 Schrauben gehechtet absolvieren, damit er auch ja in moralischer Schönheit krepiert!!!

  68. Tja, die denken halt schon an ihr Zukunft.
    Könnte ja stark sein, das auch sie mal „GESCHLEUST“ werden müssen.
    Und bekanntlich, „Eine Hand wäscht die andere“. Aber eben dan in die andere Richtung.

  69. Dem Bild nach ist dieser Jüngling ein typischer nachgeborener 68er der der Gehirnwäsche in den Schulen offensichtlich nicht widerstanden hat!

  70. Tritt-Ihn 28. August 2018 at 14:31; Vergleichsweise empfehle ich mal die (Nicht)Berichterstattung zu G20 zu betrachten. Damals entstand ein vielfacher Millionenschaden mit Dutzenden verletzter Polizisten, eingeschlagenen Scheiben, Diebstählen möglicherweise Raubüberfällen usw. Das war aber wenn man der Lügenpresse glauben schenken mag ein völlig friedliches Ereignis. Jetzt, wo praktisch nix anderes passiert, als dass sich einige 1000 die mit den Verhältnissen nicht zufrieden sind weitgehend friedlich versammeln und im schlimmsten Fall etwas rumgröhlen tut man so, als ob der Untergang des Abendlands bevorstünde.

    Freya- 28. August 2018 at 14:39; Leider geht aus dem Beitrag nicht hervor, wann die Sendung war.
    Der Artikel drüber in Blick.CH war schon vom 31.5.

  71. Zu @ chalko 16:55 h
    Nun ja …. dieser schwule Bielefelder Bürgermeister ist mit einem Mann verheiratet und da gibt es nun mal gewisse Affinitäten zu besonders jungen Menschen !! Vielleicht braucht er deshalb den sicheren Hafen für Jugendliche ! Man sollte Ihm besser auf die Finger klopfen !!! Ich hege da einen wissenschaftlich nachgewiesenen Verdacht !!!

  72. @penner 28.August 2018 at 19:10 Der Bielefelder Bürgermeister macht z.Zt. Schlagzeilen in Bielefeld, weil er im Clinch mit dem obersten Richter vom Amtsgericht liegt. Der hatte doch die Frechheit, diese ganze Flüchtlingsrettungsaktionen anzuzweifeln und das öffentlich Herrn Clausen mitzuteilen. Noch schlimmer als Clausen ist ein Grüner aus Bielefeld, der keinen Widerspruch verträgt, sein Wort ist Gesetz. Der will dem Richter ein Disziplinarverfahren anhängen, weil er seiner Ansicht nach sein Amt benutzt um die Leute aufzuhetzen. Es wäre besser, wenn es Bielefeld wirklich nicht gäbe.

  73. Stockholmer Zeitung geht mit folgendem Artikel an die Öffentlichkeit:

    Stockholm/Chemnitz
    „Auslandspresse warnt vor deutschen Medien“.

    Noch Fragen?

  74. „Hildesheimer! Erhebt euch und jagt Eure OBin zum Teufel. Alle Macht geht vom Volke aus.“
    Sonntag um 12 vor dem Rathaus!
    (Das war mal ein guter Vorschlag auf PI – aber keiner kam. Schämt euch.)

  75. @ GeschichtsluegenEntlarven 28. August 2018 at 15:12

    Eurabier 28. August 2018 at 15:07
    DumSpiroSpero 28. August 2018 at 15:03
    Versuchen Sie dasselbe mal mit einer Hitler-Statue….

    Sollte man eigentlich machen, gerade zum Trotz.

    _____________________________

    Oder das geliebte Goldstück. Mit schwingendem blutigem Messer.

Comments are closed.