Uli Hoeneß macht Wahlkampf für die CSU.

Uli Hoeneß hat sich zwei Monate vor der bayrischen Landtagswahl auf einer Wahlkampfveranstaltung der CSU wie im Januar 2017 erneut kritisch zur AfD geäußert. Wörtlich sagte der Bayern-Präsident: „Mein Traum wäre es – aber leider unerfüllbarer -, wenn die AfD nicht in den Landtag käme.“ Die AfD liegt laut aktuellen Umfragen derzeit bei 13 Prozent. Für die CSU wünsche er sich stattdessen die absolute Mehrheit im bayrischen Landtag. Da können wir den Bayern-Präsidenten beruhigen: Auch das wird wohl ein unerfüllbarer Traum von ihm bleiben

image_pdfimage_print

 

265 KOMMENTARE

  1. Der ist doch CSU, also klar, daß er gegen die Konkurrenz redet. Für die „Grünen“ und Sozen dürfte er auch nur wenig übrig haben.

  2. Er ist Präsident des meist gehassten Fussballvereins in Deutschland. Möchte man von so jemanden Sympathie haben ?

  3. Immerhin reicht es bei so viel intellektuell befreiter Geld- und Fußballgeilheit für einige Jahre Knast. Viele wünschen, es wären einige mehr gewesen.

  4. Die CSu wird massiv verlieren. Als letzten wird der gemeinsame Auftritt von Söder und Merkel einen Stimmenverlust bringen.

  5. Der Fußball in diesem Land hat sich ohnehin erledigt….Korruption, Vetternwirtschaft und politische Propaganda haben diesen Sport vollständig zerstört. Sehr, sehr bedauerlich…wieder ein Stück Kultur weniger.

  6. Auch auf die gefahr hin das ich diesen Irren verteidige.

    Wo er recht hat,hat er recht,schenkt ihm eine der Preise die Massenmörder ala Obama,Clinton,Poroschenko,Atai,Kleber kurz gesagt Massenmörder und deren Unterstützerpropaganda erhalten haben.
    Er zeigt deutlich auf,wie verkommen die Mainstreammafia noch immer über den Dummdeutschen kontrolle hat.

    Deshalb lasst den Kriminellen hochleben!
    Die Verbrechermedien zeigen uns schon lange,wer für uns die Guten und wer die Bösen zu sein haben.

  7. Schlußfolgernd möchte Herr Hoeneß millionen von nicht hierherpassenden Afrikanern und Orientalen, die unsere Kultur und Gesellschaft schwer belasten. Merkwürdig ist sein Verein, der FCB, der am strengsten geführte Fußballverein Deutschlands. Zugegeben auch der erfolgreichste. Herr Hoeneß könnte doch dort die Politik der Frau Merkel, die er ja scheinbar so toll findet, umsetzen: Leistungsprinzip ade, Ansprüche stellen ohne Leistung zu bringen, alles läuft außrrhalb vorhandener Regeln ab, Kriminelle und FCB-Hasser an Bord, FCB-Neubauten für alle… Herr Hoeneß – ich glaube, sie haben zwei Kopfbälle zuviel gemacht.

  8. Der HSV wollte auch keine AFD-Anhänger haben. Wo stehen die denn aktuell? Ganz unten in der 2. Liga.

  9. „Wörtlich sagte der Bayern-Präsident: „Mein Traum wäre es – aber leider unerfüllbarer -, wenn die AfD nicht in den Landtag käme.“ Die AfD liegt laut aktuellen Umfragen derzeit bei 13 Prozent.“
    —————————–

    Damit hat der die AfD gerade auf 14% gebracht! :mrgreen:

  10. Höneß schießt sich genauso ins Abseits wie Özil.
    Höneß hat in der CSU sein politischen Netzwerk.

  11. Oh, der kriminelle Steuerhinterzieher spricht über seine Träume. Daß diesem Fettauge die CSU-Amigos näher stehen, als die rechtsstaatliche AfD liegt ja wohl in der Natur der Sache.

  12. @ PI,- Team zum evtl. Thematisieren ! … Informationspflicht !

    Netzfund – VIDEO… … vom 2.8.2018

    irgendwo in Deutschland, Flüchtling Afghane schlägt einen jungen deutschen Mann mit voller Wucht Bierflasche auf den Schädel ! und schreit dabei… „Das ist für Afghanistan.“ … siehe 1.04 Min. Video … https://www.youtube.com/watch?v=Me4tQaZMvgE

    ( weil Video schon mehrfach von Realitätsverweigerern gelöscht wurde , Video sichern, weitergeben & archivieren )

  13. Mein Traum wäre es, dass die Wähler in Deutschland so etwas wie geistige Gesundheit wiedererlangen.
    Von Uli ist nichts anderes zu erwarten.
    Der HSV hingegen hat es mal wieder allen gezeigt. Vor voller Kulisse in Hamburg 0:3 gegen H.Kiel abzugehen ist schon mal eine Ansage. Aber, wie in Hamburg auch an anderen Stellen zu sehen ist, scheint der Masochismus nicht nur bei den HSV Fans immer mehr um sich zu greifen. Man feiert sich halt, zur Not auch den eigenen Untergang.

  14. AfD ist viel zu fein für den Bauernschädel.
    Stellt euch vor, der „diskutiert“ mit Weidel…
    Das ist eher was für den Kommödienstadl.

  15. @ licet 4. August 2018 at 13:22

    Ich wäre froh, wenn psychisch Kranke aus der Politik verschwinden. Werft Merkel und CFR raus!

  16. Mein Traum wäre, wenn der Knacki Hoeneß am 12.10.2024 zur ***EWIGEN HÖLLE*** fährt.
    Mein Traum wird, wie ich sicher weiß, erfüllen !!!
    SCHALOM

  17. Macht der hier den Peter Fischer? Es wird Zeit, dass diese Fussballfuzzies ihre dummen F… halten. Selbst tonnenweise Dreck am Stecken haben aber das Maul sperrangelweit aufreissen und mit dem dicken Moralgutmensch-Zeigefinger auf andere deuten.

    Es gibt über 6 Millionen AfD-Wähler und -Sympahtisanten, die es gründlich satt haben von irgendwelchen Figuren wie Hoeness, Fischer oder anderen Randgestalten ständig verhöhnt und beleidigt zu werden.

  18. Gut so. Wenns andersrum wäre, ständ morgen in der Zeitung „verurteilter Verbrecher wirbt für AfD“

  19. Und mein Traum wäre es, wenn die CSU in Bayern den Strauß- Kurs folgen würde. Dann bräuchte es keine AfD. Aber das scheint Heoneß noch nicht bemerkt zu haben.

  20. Schade, Hoeneß war, neben Winterkorn, eins meiner Idole, ein wahrer Held, der durch eine edle, revolutionäre Tat, nämlich die der Steuerhinterziehung, versucht hat, den Staat durch Entzug der finanziellen Mittel für die Unterstützung von Flüchtlingen, auf seine Weise zu sabotieren.
    Schade, dass er die Seiten gewechselt hat

  21. JULIAN RÖPCKE von Bild hetzt mal wieder gegen Assad, Herr Bartels übernehmen Sie !
    Giftgas-Bestie Assad will Rückkehrer „liquidieren“, Drei Millionen Namen sollen angeblich auf einer Todesliste des Geheimdienstes stehen ++ Viele von ihnen sind Flüchtlinge ++
    Das bedeutet alle Syrer und angeblichen Syrer bleiben auf unbestimmte Zeit hier, ein gefundenes Fressen für alle Umvolker !
    https://www.bild.de/politik/ausland/syrien-krise/assad-drei-millionen-schafe-56505966.bild.html

  22. Mein Traum wäre es wenn Sport endlich wieder Sport wäre…und nicht der billige Abklatsch von Hitlers Olympiade 1936. 😉

  23. Die AfD ist das Sprachrohr derjenigen, die für Hungerlöhne in Betrieben malochen müssen und sich immer über NAchrichten wundern in denen von Bruttolöhnen von weit über 2000,00 Euro schwadroniert wird.

  24. Typisch, das solche Knastbrüder wie Hoeneß den Altparteien-Verbrecher die Stange halten.

  25. @ ridgleylisp 4. August 2018 at 13:15
    „Damit hat der die AfD gerade auf 14% gebracht!“

    Das sehe ich genauso. Wenn ein vorbestrafter Unsympath so etwas von sich gibt, heißt es bei vielen „Jetzt erst Recht!“.

  26. Völlig nachvollziehbar.
    Wenn sich der FCB nicht mehr global und ideologisch bereichern könnte, müsste sich Hoeness keine Gedanken machen, wo er bereits versteuertes Geld bunkern soll, er hätte es dann nämlich nicht.

  27. Höneß weiß genau wieso er sich für die CSU eine absolute Mehrheit im bayrischen Landtag wünscht.

    Da kann er bei seinem nächsten Steuervergehen wieder mal auf eine Sonderbehandlung hoffen.

    Die AfD sollte unbedingt in einen Untersuchungsausschuß den Fall „Höneß“ aufarbeiten und nach krimineller Einflußnahme der Asylflutungs-CSU suchen und notfalls Strafantrag stellen. 🙂

  28. Hoeneß sagt es ja selbst: „Träum wäre es“ .

    Träume gehen ja bekanntlich so oft in Erfüllung.

    Leider träumen die Verrückten in diesem Land nicht nur so wirres Zeug, sondern setzen es auch noch um!

  29. In den jüngsten Umfragen sind die Grünen zweitstärkste Partei in Bayern.
    Ich lasse mich von der tatsächlichen Wahl mal überraschen, aber sind die Bajuwaren tatsächlich so blöd?
    Anscheinend noch nicht reich genug. Hoffe auf Schwarz-Grüne Koalition.

  30. @ Haremhab 4. August 2018 at 13:15
    Der HSV wollte auch keine AFD-Anhänger haben. Wo stehen die denn aktuell? Ganz unten in der 2. Liga.

    Der rotgrüne Doofen-Fußballverein HSV ist aktuell auf den Durchmarsch in die Dritte Liga!

    Einfach nur geil! Ich freue mich! 🙂 🙂 🙂

  31. DIE LINKE in Deutschland ist tot, dort wird sich nur noch der elende Rest von Nachfahren mit SED Bezug versammeln, also sozusagen dass dreckigste Geschmeiss Deutschlands

    In wenigen Minuten geht die neue deutschfeindliche Sammlungsbewegung AUFSTEHEN online.

    Damit ist der Todesstoß für DIE LINKE zumindest in ganz Westdeutschland besiegelt.

    DIE LINKE ist damit definitiv keine gesamtdeutsche PArtei mehr.

    https://www.aufstehen.de/

    ********************************************************************************************************************************************************************

    Ein Glück gründet sich aber auch noch eine weitere heimattreue und pro Deutschland Partei durch Tim Kellner, voraussichtlich mit dem Namen,

    ****Für die Eigenen****

    *******
    *******

    Antideutsche Linke werden in Deutschland keine Zukunft mehr haben. Die werden zusammen mit den illegalen Moslems, Angela Merkel und ihren Negern die Deutsche Scholle verlassen müssen.

  32. Wer wegen Steuerbetrug im Knast war sollte den Schnabel zur Politik halten.
    Um Millionen hat dieser Fleischfabrikant den Staat, also uns Bürger betrogen.
    Die sehr Reichen wollen halt ein Volk von manipulations fähigen Burgern.

    Höneß schäm dich.

  33. Mein Traum wäre AfD bei 31% statt 13%. Aber das kommt noch, oder die Scharia Bavaria.

  34. Welche illegalen Drogen Höneß wohl vor diesen feuchten Träumen genommen hat?

    Da wäre doch jetzt ein aufgeweckter Staatsanwalt gefragt, der den Deppen eine Haar- oder eine Urinprobe abverlangt!

    Aber halt! Die Staatsanwälte in Bayern sind ja alles der CSU-Regierung weisungsgebundenen.

    Aber die Mehrheitsverhältnisse in Bayern werden sich ja in ein paar Wochen grundlegend ändern.

    Ich freue mich darauf! : ) 🙂

  35. Boah, Bloedeß, Du XXXXXX XXXXX XXXXXX und XXXX xxx XXXXXX xxxx XXXXXXXXX xxx, XXXXXXXXX xxxx xxx xxxxxxx XXXXXXXXX!!!!!
    Aber sowas von!!!!!

  36. Warum glaubt ihr, daß die Bayern politisch kritischer sind, als die „Preißn“?
    Die Deutschen wählen, was sie immer gewählt haben, weil sie BILD lesen und Tagesschau und Heute schauen.
    Die wiederum predigen, daß die „Anderen“ Nazi´s sind. Und vor nichts hat der Deutsche mehr Angst, als davor, Nazi genannt zu werden.

    …also, pfüati, ihr Zipfiklatscha!

  37. wer über 30 Millionen Euro an Steuern hinterzogen hat ,zeigt doch deutlich auf,dass im das Gemeinwohl in unserem Staate total egal ist.

    Daher wäre es besser,wenn Hoeness schweigen würde..Seine Doppelmoral widert ja nur noch an!

  38. Ich möchte von habgierigen, verurteilten Steuerhinterziehern nichts, aber auch gar nichts, hören !

  39. Der deutsche Fussball liegt völlig am Boden, siehe WM. Die deutsche Bundesliga liegt noch mehr am Boden. Keinerlei Erfolge in Europa und nur Kanonenfutter! Bayern München kommt höchstens bis in Halbfinale, dann ist Schluss, weil das Siegergen fehlt. Hoeneß hat sein Konto von 200 Mio im Plus auf minus 50 Mio gefahren. Stellt sich die Frage, wer oder was ist dumm und unfähig???!!
    Die Antwort liegt klar auf dem Tisch.
    Die Mannen des FC Bayern München sind mit Luschen und Weicheiern ala Müller, Boateng etc. bestückt. Gerade fähig irgendwelche Hennen-Tänze auf dem Platzt zu gestalten. Müller ist wie eine Fliege im Teich. Die Werbung mit allen WM-Fussballern ist ideal zum Sofort-Abschalt!.
    Hoeneß ist seit geraumer Zeit völlig am „Kunde“ vorbei!

  40. da scheint wohl so Einigen etwas zu viel „Oxytocyn“ (Kuschelhormon) verabreicht worden zu sein ????

  41. Dann träumen Sie mal schön weiter Herr Hoeneß.
    Mein Traum ist es, das Menschen wie Sie, die nur dummes Zeug daherreden, öffentlich gar nicht mehr in Erscheinung treten dürfen. Zumal Sie ja keinesfalls als Vorbild für Andere gelten dürften. Ich würde mich da lieber etwas geschlossen halten!

  42. @ Haremhab 4. August 2018 at 13:12

    Eintracht Frankfurt und FCB können mich mal.

    Zustimmung, die kann ich beide auch nicht ausstehen!

  43. Wenn sich Verbrecher zur Wahl äußern und hierfür auch noch ein Podium kriegen – da sieht man, was bei rauskommt.
    Kann man ihn nicht wieder zurück in den Knast schicken?

  44. Hoeneß hat nicht das geistige Potential für gute Gespräche, u.a. mit Frau Weidel. Immer ein Bauer geblieben, im Kopf! Wer hat denn einen Teil seiner Mio-Steuerschulden bezahlt? Sicherlich einige heutige AfD-Anhänger. Wer den Rest bezahlt hat bleibt ein Geheimnis.
    _____________________________________________
    hhr 4. August 2018 at 13:23
    AfD ist viel zu fein für den Bauernschädel.
    Stellt euch vor, der „diskutiert“ mit Weidel…
    Das ist eher was für den Kommödienstadl.

  45. Ich wünsche mir auch, das die Offenbacher Kickers Deutscher Meister wird – aber wie der „Wunsch“ von Hoeneß, – es bleiben nur Wünsche !

  46. Ich glaube Höneß hätte mit seiner Anbieterei an die herrschenden Machthaber auch im Dritten Reich eine steile Karriere vor sich gehabt.

    Dort hätte er dann täglich Adolf Hitler mit Begeisterung den Arsch bis tief in die Rosette lecken können. 🙂

  47. Soll er mal ruhig weiter die Werbetrommel für seine CSU-Spezerln rühren, der alte Knastologe. Das treibt der AfD weitere Wähler zu, die weder Amigos noch Wurstfabrikanten zu ihrem Glück benötigen. Mögen seine eigenen Würste dem Hoeneß Blähungen bescheren!

  48. Wie dramatisch muss die Lage in Bayern sein, dass sie Fussballer-Gehirne zum Wahlkampf benötigen?!

  49. Nun ja, der Ulli muss ja auch ein wenig schleimen,
    so als Dank für sein Skandal Urteil und den Haftbedingungen.
    Das was der absolvieren musste, war eher ne verlängerte Kur…

    Aber eines mal du ehemaliger Fußballgott,
    wenn ihr diese Zahnlosen Bayern Tiger,die sich auch noch Ministerpräsident
    nennen dürfen,nicht hättet, brauchtet ihr euch vieeel weniger an Sorgen zu machen.
    Ich wünsche euch alles Gute,für die Wahl, vor allen Dingen,daß ihr mit den Grünen Khmer
    in eine Koalition müsst,
    bleibt ja auch nicht viel anderes, die AfD ist ja immer noch bäh und eure Chefin
    in Berlin wäre „not amused“,falls ihr euch doch dafür entscheiden würdet,
    Bayern würde sofort ausgebürgert,da verwette ich meinen Allerwertesten drauf…
    Also in dem Sinne, vergiss die Blutdruckpillen nicht…

  50. Ich meinte ja Löwen und nicht Tiger, mensch Effe, du spukst mir glatt noch in der Birne rum…

  51. Mein Traum wäre es, wenn inkompetente Leute „einfach mal die Fresse halten“ würden.

    Kauf‘ dir Hirn, Uli!

  52. Licestreams … Mischung aus „Lekker Ice“ & „Livestreams“ – dem Wetter geschuldet :O)

  53. Mein Traum wäre es – aber das ist leider nicht erfüllbar -, dass die Leute aufhören, irgendwelche Aussagen hinzurotzen, ohne diese zu erläutern.

    Warum? Ungeklärt!
    Debatte zu dieser Aussage? Keine!

    Aussage daher sinnlos.

  54. +++ Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 4. August 2018 at 14:08
    Mein Traum wäre es, wenn inkompetente Leute „einfach mal die Fresse halten“ würden.
    Kauf‘ dir Hirn, Uli!
    +++
    Reine Geldverschwendung, ich denke mal auch die restliche Infrastruktur ist darauf nicht ausgelegt…

  55. ZensuropferIn 4. August 2018 at 13:46
    Ich möchte von habgierigen, verurteilten Steuerhinterziehern nichts, aber auch gar nichts, hören !

    Aber, aber…wer Steuerhinterziehung sagt der muss auch Leistungsträger b.z.w. CDU/CSU/FDP/Grüne sagen….in diesen Kreisen brüstet man sich damit den Staat möglichst umfangreich zu bescheißen/erpressen. 😉

  56. Tja, er hat wohl noch ein paar stinkende Leichen im Keller, das er den Altparteien bis zu den Füßen in den Arsch kriechen muß. Oder ist auch der Herr Hoehneß ein Flüchtlingsgewinnler? Nach der Wende sollte man seinen Fall zur Sicherheit erneut gründlichst aufarbeiten!

    Ach, und noch was: NUR DER BVB!

  57. Schon klar.
    Wäre auch schlimm für den Volksbetrüger und seinen Parteifreunden, wenn die dann ihre kriminellen Machenschaften aufdecken würden.

  58. Jetzt aber mal ganz im Ernst: Man sieht an dieser Aussage, wie beschränkt im Kopf Hoeneß eigentlich ist. Als ob mehr Vielfalt im Parlament dem Freistaat Bayern schaden würde! Selbst wenn seine CSU so eine tolle Partei wäre – natürlich ist das Gegenteil der Fall -, könnte es doch aus Bürgersicht nicht verkehrt sein, wenn eine konservative Konkurrenz Söder und Co. zwingt, die Bodenhaftung nicht aufzugeben. Tja Hoeneß, aufgrund einer gewissen Bauernschläue vielleicht kein so schlechter Fußballmanager, ansonsten aber ein arg kleines Licht. Eine Würste produzierende Wurst eben.

  59. Herr Hoeneß ist – bei allen persönlichen Vorbehalten meinerseits – ein herausragender Experte auf dem Gebiet des Profifußballs, der für seinen Verein Herausragendes geleistet hat. Man könnte auch „Unschätzbares“ sagen, wenn sich der Erfolg seiner Arbeit nicht präzise in fast unglaublich guten Bilanzzahlen ausdrücken ließe. Bei einem Fachmann seines Kalibers ist es nicht ungewöhnlich, dass sein Wissen ausgeprägtes Spezialwissen ist. Wäre er über Politik nur halb so gut informiert wie über Fußball, so würde er bei seiner Intelligenz mit Sicherheit zu völlig anderen Schlüssen bezüglich CSU und AfD kommen.
    Schade eigentlich, dass er sich mit seinen politischen Äußerungen derart blamiert.

  60. Waldorf und Statler 4. August 2018 at 13:21

    Früher oder später werden die Deutschen aus Deutschland vertrieben, da bin ich mir 100% sicher.

    Der Hass auf die Deutschen ist unter den in den letzten Jahren zugereisten sehr hoch, und innerhalb Deutschlands wird von den Mainstreammedien der Hass auf die Deutschen massiv angeheizt. Siehe auch diese #metoo Kampagne (o.s.ä) wo sich die ausländischen Rassisten (die in der BRD wohnen) ihren Hass gegen die Deutschen ins Internet kot*en. Die Deutschen werden noch einen hohen Blutzoll zahlen für ihre Dämlichkeit der Merkel und den BRD-Alt-Parteien zu vertrauen.

    Warum hängt überhaupt ein deutscher Junge mit diesen Typen ab, die sind unberechenbar und können wie in diesem Fall geschehen aus dem NICHTS heraus „explodieren“. War das vielleicht mal wieder die bescheuerte Idee von LehrerInnen, GutmenschInnen, BürgermeisterInnen, SPD, Flüchtlingshilfe-NGO und Konsorten.

  61. Wenn die Träume von vielen Deutschen in Erfüllung gehen würden, wären die Bayern auf dem Weg zu den Hamburgern….. 🙂

  62. @ Sauerlandschurke

    Dann träumen Sie mal schön weiter Herr Hoeneß.
    Mein Traum ist es, das Menschen wie Sie, die nur dummes Zeug daherreden, öffentlich gar nicht mehr in Erscheinung treten dürfen. Zumal Sie ja keinesfalls als Vorbild für Andere gelten dürften. Ich würde mich da lieber etwas geschlossen halten!

    Also Redefreiheit abschaffen.

  63. Und mein Traum wäre, dass die AfD in Bayern durch die Decke ginge.

    Steuerflüchtling Hoeneß hat es ja nötig den Moralapostel zu spielen und Propaganda für die CSU zu machen. Nach dem Motto: Hilfst du mir, helf ich dir.

  64. Aufgemerkt!

    Der Traum dieses Unternehmers aus dem bürgerlichkonservativen Lager entspricht doch dem Wunsch jener Alternative, nur ja nicht anzuecken, sich gar dem sogenannten Mainstream anzubiedern um in dieser ehrenwerten Gesellschaft eine vorgegaukelte Daseinsberechtigung nicht zu verlieren.
    Ausnahmen bestätigen hierbei die Regel, werden jedoch *parteirechtlich* und systemkonform ausgeschlossen. So das Prinzip.
    Genau dieser Status quo, der ja fortwährend von allen Parteien dieser Systemlandschaft beschworen wird, macht es unmöglich eine bahnbrechende Lösung zu präsentieren, der jenen Moloch endlich zu Fall bringt.
    Erst wenn die Mehrheit eines Volkes DAS verstanden hat, verstanden hat, daß Parteien nur Schlüsselfiguren in diesem klug inszenierten Theater sind, geht ein Traum in Erfüllung, der Selbstbestimmung verheißt.
    Ich will, daß das Volk seinen Traum lebt. Parteien hingegen wollen das nicht, weil sie Meinungen generieren und diese, in demokratischer Manier, für statthaft erklären.

    Rammstein – Ich Will
    https://www.youtube.com/watch?v=EOnSh3QlpbQ

  65. Mein Traum ist AFD den nächsten Kanzler / Kanzlerin stellt.
    Da könnten sich einige warm anziehen. Und dem kleinem Mann ginge es wieder besser.

  66. Mein Traum wäre, wenn sich abgewrackte und ehemalige Fussballer und Funktionäre aus der Politik raushalten! Mein Traum wäre, dass ehemalige Steuerbetrüger, die zu kurz im Gefängnis gesessen haben und die Strafe nicht vollständig/wie Urlaub abgessenen haben ihre dämliche Fresse halten und eben keine Wahlempfehlungen und WählNICHT-Empfehlungen verbreiten!!!

  67. und so ein Arschloch, ist Präsidet bei Bayern Münschen,die 15% Grüne, sind nichtmehr bei Verstand.
    Fatma Roht, Ministerpräsident von Bayern, das gönne ich den Bayern !!!!!!!!!!

  68. Mein Traum wäre es, diesem arroganten und selbstherrlichen Schnösel mal eine überzubraten!!!

  69. na man kann es ihm ja nun nichtmal übel nehmen, er rührt die Trommel für die CSU und wenn Wähler wechseln dann nicht von Grünen zur AfD sondern von der CSU.

    So ziemlich jeder hier wünscht sich dass die Grünen nicht in den Landtag kommen. Der Hoeness kann trommeln und träumen so viel er möchte aber ganz ehrlich was ein Krimineller zur AfD sagt, wen juckt das?

  70. So sind sie die Promis: Sie müssen brav das Lied der politischen Eliten singen und sich Anti-AfD, pro „Flüchtlinge“, genderkonform, klimahysterisch etc. äußern. So war es unter Adolf, so war es in der DDR, so ist es in der Merkel-Demokratur.

  71. Typisch, dass die Charakterlosen zuerst aufjaulen, wenn die Gefahr durch die Aufrechten und Rechtschaffenen droht! Was Deutschland an „Prominenz“ zu bieten hat, ist ohnehin unter aller Sau: Kein Talent, niveaulos, gutmenschlich, null Charakter und wie sie es nach oben geschafft haben – neben ihrem Namen und den familiären Seilschaften – möchte man eh nicht so genau wissen..! Kein Wunder also, dass diese Dünnbrettbohrer die AfD fürchten wie der Teufel das Weihwasser..!

  72. Er hat in seiner Spielzeit wohl zu viele Kopfbälle abbekommen, so etwas kann schlimme Folgen haben, wie man sieht.

  73. Mit der AfD hätte der Hoeneß-Dussel es vielleicht nicht nötig gehabt, Steuern zu hinterziehen!

  74. mein Traum wäre es gewesen,
    wenn Hoeness die volle Härte des
    Gesetzes zu spüren bekommen hätte.

  75. Wer 20 Millionen Steuern hinterzieht, kann die und 100 Millionen Euro Strafe zahlen!
    Ersatzweise Vollzug, 20€ Tagessatz, also bis Sangt Nimmerlein!

    Aber bei den Corruption Partein : CDU,CSU ist Bakschisch, wie der Name schon sagt Korruption, so sehr an der Tagesordnung, das eventuelle Regierungsänderungen verhängnisvoll für die Eliten werden können, von wegen Aufdeckung ihrer Machenschaften.

    Faszinierend dass, obwohl vollkommen offensichtlich, es immer noch Menschen gibt, die auf die Propaganda der Elitenpresse (fälschlich „Freie“ genannt) reinfallen?!

  76. Und ich wünsche mir alle Altparteien unter der 5% Hürde… bla.
    Hoeneß ist CSU-Amigo und deswegen in etwa so unabhängig und objektiv wie ein Scheuer oder Dobrindt.

  77. Es gibt viele, die in einem bestimmten Bereich sehr erfolgreich sind, aber in anderen Bereichen NULL Ahnung haben, aber dazu trotzdem das „Maul“ aufmachen.

  78. Solche Äusserungen sind sehr schade. Denn wenn sich die CSU auf ihre Wurzeln besinnen würde, könnte sie durchaus als Koalitionspartner zusammen mit der AFD regieren. Für Hoeneß steht der wirtschaftliche Erfolg über allem. Deshalb distanziert er sich lieber von der AFD. Er hat aber kein Problem damit mit islamischen Ländern wie Katar zu kooperieren und dort sein Wintertrainingslager abzuhalten. Und das, obwohl sich Katar zahlreicher Menschenrechtsverletzungen schuldig gemacht hat.

  79. Er muß sich doch beim Establishment für seine milde – geradezu lächerliche – Strafe bedanken!

    Jeder Kleinbürger wird für kleinste Vergehen härter bestraft, als er der dem Volk riesigen Schaden zugefügt hat.

  80. Es geht in Bayern also um den Kampf um Platz 2 mit den Grünen und der SPD.
    Käme die AfD in Bayern auf Platz 2, wäre es das erste West-Bundesland, wo die AfD das schafft.

  81. Putin-fan und anti-ukraine-hetzer Hoeneß. diesen korrupten steuerhinterzieher hab ich schon lange gefressen.

  82. @AtticusFinch 4. August 2018 at 14:24
    Leider nicht nur die Promis.
    Es gab und gibt auch leider sehr viele traditionelle Mitläufer – auch wieder ganz egal welches Regime an der Macht ist.

  83. Uli,Du elendiger Lumpeseggel!Mußt Du für Deine Amigos von der CSU Wahlkampf betreiben,damit die AfD als einzige rechtsstaatliche Partei nicht noch mehr illegale Steuerakrobatik von Dir ans Tageslicht zerrt wenn sie im Landtag ist?Da hätte ich auch schlaflose Nächte und derartige Wünsche!

  84. Meine Frage an die Multimillionäre
    1. ULI HOENESS: Wieviele „Schutzsuchende“ haben Sie in Ihren Villen aufgenommen?
    2.SAHRA WAGENKNECHT: Wieviele „Schutzbedürftige“ beherbergen Sie auf ihrem großen Landgut in IRLAND?

  85. Unglaublich!
    Ich komme eben aus der Stadtmitte (Wolfsburg, Porschestraße).
    Über die Hälfte der Leute waren Kuffnucken.
    Bereits ca. jeder 10. war ein Neger!
    *Denk ich an Deutschland in der Nacht….

  86. Dass miillionenschwere, kriminelle Steuerhinterzieher wie Uli Hoeness davon träumen, dass die AfD nicht den Einzug in die Parlamente schafft, das kann ich sogar verstehen.

  87. +++ NieWieder 4. August 2018 at 14:36
    Es gibt viele, die in einem bestimmten Bereich sehr erfolgreich sind, aber in anderen Bereichen NULL Ahnung haben, aber dazu trotzdem das „Maul“ aufmachen.
    +++
    Ja das stimmt! Z.B. von Steuerbetrag hat der ein- oder andere ganz gut Ahnung, mancher muß auch mal eine Niederlage einstecken oder den Aufenthaltsort ändern, aber insgesamt sind ja die Millionen durch Betrug ergaunerten Euronen in Sicherheit!
    Aber zum Rest der Welt sollte gerade dieses Pack die dumme Fresse halten!

  88. Man kann die 32% (CSU) von gestern noch gar nicht glauben. Wenn die „normalen“ und echten Bayern nicht allzu verblödet sind und an ihrem Land hängen, wählen sie anders wie Hoeneß es meint. Ich darf nur daran erinnern, dass Bayern nach 1945 ein reines Agrarland war. Jeder Höhenflug endet schroff, auch der des FC Bayern?

  89. Sehr geehrter Herr Höneß!

    Bitte bringen Sie die AfD nicht mit Ihrer Person in Verbindung, denn Sie sind ja ein vorbestrafter Steuerhinterzieher! Bleiben Sie Ihrer opportunistischen CSU treu (die ja nun auch als „Rechtspopulisten“ am Pranger stehen), die AfD braucht Ihre Meinung und Ihre Stimmungsmache nicht!

  90. Was soll die Aufregung? Das ist ein CSUler. Der ganze FCB ist ein Bahnhofsklatscherverein! Wußtet ihr das nicht?

  91. Eigentlich wundert es mich nicht, dass ein verurteilter Straftäter auf Bewährung sich für eine meiner Meinung nach kriminelle Vereinigung „einsetzt“ – Filz bleibt Filz.

  92. Auf Profit, Vermögen und Erfolg gibt es genauso wenig ein Ewigkeitsanspruch//Rechtsanspruch wie auf Demokratie (Angela Merkel 16.06.2005, CDU) 😉

  93. Ein sehr interessantes OT, wie ich finde!
    Wie sieht man bei PI die Tatsache, dass die schwedische Prinzessin Madeleine mit Mann und Kinder in die USA/Florida auswandert?
    Ich garantiere Euch, die möchten nicht, dass ihre Kinder in einem islamistischen Staat aufwachsen, was Schweden inzwischen definitiv ist!

  94. @ Herr Rossi 4. August 2018 at 13:19
    (Im Sprachkurs das Glück gefunden: »Ouadud kam dann immer öfter allein zu mir«, erzählt die 57-Jährige. Am Ende blieb er.)
    =============
    Ist ja auch verständlich und nachzuvollziehen Ouadud’s Entscheidung!
    In solch eine Ausnahme-Schönheit wie Angelika Rieke würde sich doch JEDER Mann verlieben, gerade wenn sie 15 Jahre älter ist…!!!

  95. Seine CSU-Freunde haben ihn in den Knast gebracht, der Uli ist auch nur ein dummes Schaf.

  96. Traurig, AFD nur 13% in Bayern!!!!!

    Das Bundesland ächzt unter den illegalen Invasoren….
    Wie doof sind die eigentlich?

    Ach, der Hoeness, dachte der säße noch hinter schwedischen Gardinen!?

    Mhhhh, schade!

  97. Bin in Internet auf eine Webseite namens chronik-berlin.de gestoßen. Da stehen weitergehende Informationen über Merkels Stasi-Aktivitäten und scheints bis heute andauernde Beschäftigung von Stasi-Leuten. Die Seriösität dieser Webseite kann ich nicht beurteilen. Wenn es stimmt, was da steht, ist das mehr als nur bedenklich.

  98. Dummschwätzer! Bisher habe ich viel von Uli Hoeneß gehalten – vorbei! Was sind das nur alles für erbärmliche Gestalten, die glauben, sich über das gemeine Volk erheben zu können? Will er sich von seiner eigenen Kriminalität reinwaschen? Diese Systemmarionetten bekommen die Auswirkungen dieses menschenverachtenden Sozialexperimentes nicht zu spüren, wir schon. Zum Glück kann Uli Hoeneß träumen, was er will. Der wahre Albtraum wird ganz Deutschland in den Abgrund reißen, und Menschen wie er werden dann längst ins sichere Ausland verschwunden sein.

  99. Die graue Erscheinung Hoeneß, mangelt an kühlen und vorausschauenden Lebensbedingungen. Für ihn ist das ratsam, sich in seinen sicherheitsrelevanten Eigentum zu verschanzen und hinter seinen Wänden, der internationalen Börse Aufmerksamkeit zu schenken. Dieses Feld ist seins, oder husch husch in die Urne….

  100. von linksgrünen Politikern gehasster Bio-Deutscher 4. August 2018 at 15:00

    Ein sehr interessantes OT, wie ich finde!
    Wie sieht man bei PI die Tatsache, dass die schwedische Prinzessin Madeleine mit Mann und Kinder in die USA/Florida auswandert?
    —————————————————-
    Aha! Königs verpissen sich aus Schwedistan. Große Teile der Bevölkerung finden diesen Königshumbug ganz knorke. Paßt scho.

  101. Bezüglich der Auswanderung der schwedischen Prinzessin Madeleine samt Familie habe ich mir auch gedacht, dass die sich abseilen wegen der desaströsen Entwicklung in Europa.

    Zufälligerweise wurden wenige Tage vor der Auswanderung der schwedischen Prinzessin schwedische Kronjuwelen gestohlen. Habe bis jetzt keine Meldung gesehen, dass diese Kronjuwelen wieder gefunden worden wären.
    Daraus ließen sich schöne Politkrimis konstruieren.

  102. Sehr geehrter Herr Hoeneß,
    auch Sie werden es nicht zu verhindern wissen daß die einzig wahre demokratische Partei Deutschlands in den bayrischen Landtag einzieht…UND DAS IST GUT SO ! ! !

  103. Fussballer und politische Äußerungen, da kommt nichts vernünftiges raus. Die CSU hat ihn ja frühzeitig rausgeholt, da kann ich seine Dankbarkeit schon verstehen! Er denkt, vielleicht brauche ich die CSU Bonzen ja wieder Mal?

  104. @ Schurke1957 4. August 2018 at 15:23 :

    Ehrerbietungen an EHRLOSE, VERBONZTE Ex-Kicker ???

  105. Seit wann hat sich ein vorbestrafter Krimineller über in Deutschland zugelassene, demokratische Parteien zu äußern? Die Satzung des FC Bayern musste schon wegen diesem vorbestraften Kriminellen geändert werden, um ihn nach dem Knast wieder in den Chefsessel zu hieven. Da stand sinngemäß drin: „Der FC Bayern nimmt nur unbescholtene Bürger auf.“ Das mussten sie wegen Hoeneß ändern. Kriminelle sollten ihr Maul halten.

  106. Die Methode die des FC Bayern, die stärksten Spieler aus gegnerischen Manschaften einfach raus zu kaufen, funktioniert bei der AfD halt gar nicht. Auch beleidigen und diffamieren hilft nicht. Deshalb soll jeder Depp auch mal träumen dürfen. Vielleicht hilft’s.
    Ich freu mich schon auf die Wahlparty der CSU. Seehofer am 14.Oktober 18.30 Uhr: „Ausgerechnet am 14. kriagn de 14%. Sakra! Des war so net bestellt.“

  107. Die Methode des FC Bayern, die stärksten Spieler aus gegnerischen Manschaften einfach raus zu kaufen, funktioniert bei der AfD halt gar nicht. Auch beleidigen und diffamieren hilft nicht. Deshalb soll jeder Depp auch mal träumen dürfen. Vielleicht hilft’s.
    Ich freu mich schon auf die Wahlparty der CSU. Seehofer am 14.Oktober 18.30 Uhr: „Ausgerechnet am 14. kriagn de 14%. Sakra! Des war so net bestellt.“

  108. Marco erzählt gerade in Kandel über neue Tricks gegen die Patrioten mittels des Zitatrechts! Muuhhaaa!
    Falls man auf der Demo Zitate ohne Genehmigung nutzen würde… Ich fasse es nicht!

  109. 28 Millionen Steuerhinterziehung! Mein Traum wäre es, wenn U.H. im Knast sitzen würde und nach einem Jahr Kuschelknastpraktikum nicht wieder große Töne rumspucken würde. Ein kleiner Mann oder eine Frau aus dem Volk wäre für die Summe öffentlich filetiert worden und lebenslang eingefahren – mit anschließender Sicherheitsverwahrung, aufgrund besonderer Schwere der Schuld und Niedertracht gegen das Merkelistische Gutmenschensystem. Schließlich brauchen die Flüchtilanten ja Geld und 28 Millionen sind nicht zu verachten.

    Nicht das ich diesen total vermurksten Staat und seine noch vermurkstere Steuereintreibung -und verschwendung hier in irgendeiner Form schönreden will, aber das manche Prominente gleicher als gleich behandelt werden, das nervt gewaltig!

  110. Ich fasse mal zusammen: Fotos sind verboten, Videos sind verboten, Zitate sind verboten, die Wahrheit ist verboten, Islamkritik ist verboten, …

  111. Lassen wir diesen arrivierten Balltreter träumen. Die AFD hat ein ganz anderes politisches und intellektuelles Niveau, an das ein Hoeneß nicht heranreicht. Auch im Knast war noch keiner aus den Reihen der bayerischen AFD. Die Parteiführung achtet schon sorgsam darauf, daß keine solchen Kriminellen, wie dieser Kritiker, in ihre Reihen kommen, da politische Mandate so was wie Würde voraussetzen. Mit den Altlastparteien ist er diesbezüglich ganz klar besser bedient.

  112. Mein Traum wäre es, wenn der FC Bayern Muenchen fuer alle Zeiten im Amateurfussball verschwindet.

  113. Jetzt ist ja eigentlich politische Sommerpause. Danach können wir uns auf etwas gefasst machen, was die Hetze von prominenter Seite gegen die AfD angeht. Die grün-links Verrückten werden sämtliche C-Promis aufbieten, die sie finden.

  114. Weiterhin feuchte Träume, die Null-Nummer. Solche Gestalten wie Hoeneß und Konsorten, wie Becker und Co, die selbst tonnenweise Dreck am Stecken haben müssen ihr Maul aufreißen. Wen ihr Hirnris Langeweile habt, dann empfehle ich euch das Sommerhaus der „Promis“ oder wie das heißt. Eine Ansammlung von dümmlichen, arroganten und vom Schönheitschirurgen zusammengeflicktem Abschaum der Menschheit. Solche Tiefflieger wie Büchners, oder Michaela Schäfer, die wahrscheinlich in ihrem Leben nur das F-Wort versteht, die Bauern aus“ Bauer sucht Frau“, der arme Bauer mit der großen Nase, den Segelohren und den Ruinen im Mund, unverständlich wie man sich bei solchem Schund beteiligen kann. Wem das alles nicht reicht, es gibt wieder neue Folgen der Wollnys, Hardcore für Deutsche. Am besten den TV aus dem Fenster werfen, dann ist Ruhe. Was ich mich am Ende auch immer wieder Frage, von was lebt eigentlich die Speckrolle Calmund?? Ich sehe den nur fressen und Müll labern, ansonsten habe ich selbst keine Ahnung, wo der sein Geld her hat……

  115. Werter Herr Hoeness, der Traum wird sich hoffentlich NICHT erfüllen.
    Immer locker bleiben !

  116. Das schöne ist doch das er mit dem Statement genau das Gegenteil erreicht. Plötzlich melden sich überall prominente zu Wort da merken noch mehr das etwas nicht stimmt. AfD Wähler gehen sowieso nicht mehr zurück. Wer Debatten oder einige Videos von der AfD im BT auf Youtube gesehen hat und dann solch eine Aussage von Hoenes kommt….einfacher geht Wahlkampf nicht.

  117. pow14 4. August 2018 at 15:33

    Die Methode des FC Bayern, die stärksten Spieler aus gegnerischen Manschaften einfach raus zu kaufen, funktioniert bei der AfD halt gar nicht. Auch beleidigen und diffamieren hilft nicht. Deshalb soll jeder Depp auch mal träumen dürfen. Vielleicht hilft’s.
    Ich freu mich schon auf die Wahlparty der CSU. Seehofer am 14.Oktober 18.30 Uhr: „Ausgerechnet am 14. kriagn de 14%. Sakra! Des war so net bestellt.“

    xxxxxxx

    Diese Legende, das sich Bayern mehr Spieler aus der Bundesliga herauskauft, als andere Vereine, hält sich hartnäckig. Tatsächlich ist der Kader der Bayern weniger von Wechseln betroffen und langfristiger als der Durchschnitt. Einfach googeln!
    Es ist aber leichter, einfach nur den „Bayernhasser-Schwachsinn“ mitzuquatschen, als selbigen zu prüfen.

    Im übrigen würde ich derzeit auch die AfD wählen.

  118. Fußball schafft höhere Gerechtigkeit in der Welt, denn er ermöglicht es auch Dummen wie Özil, Löw oder Hoeneß, schwerreich zu werden.

  119. sauer11mann 4. August 2018 at 14:35

    „mein Traum wäre es gewesen,
    wenn Hoeness die volle Härte des
    Gesetzes zu spüren bekommen hätte.“

    Tja,
    Als Bürgerlichkonservativer ist man eben immer auf der sicheren Seite.

    Irgendwann schnallt das auch der missbrauchte Pöbel. Irgendwann.

    Bis dahin, wird halt weitergewählt…

  120. Mein Traum: FCB in die zweite oder noch besser dritte Liga!

    Mister Großschnauze und seine feuchten Träume.
    Mit seiner Ollen soll es ja nicht mehr so dolle laufen, sacht man.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-sammlungsbewegung-problem-erkannt-nichts-geloest-kommentar-a-1221664.html

    Union und FDP sind mittlerweile weit von einer Mehrheit entfernt. Rot-Rot-Grün ebenso. Dafür würde mittlerweile etwa jeder sechste Wähler für die AfD stimmen.

    Die Rechtspopulisten bestimmen den Sound in der Republik.

    Jede Regierungsbildung wird in diesem zerfaserten System zum Krampf.

    ##############

    *https://www.bild.de/politik/ausland/iran/proteste-landesweit-56533820.bild.html

    In mehreren großen Städten wie Isfahan, Shiraz und offenbar sogar in der Hauptstadt Teheran gingen Menschen auf die Straßen, um gegen das Regime zu demonstrieren.

    Die Bevölkerung leidet unter ausbleibenden Lohnzahlungen und steigenden Nahrungspreisen, doch die Regierung zahlt weiterhin Milliarden an mit ihr verbündete Terrorgruppen im Ausland.

    *https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/neue-fluechtlingsroute-ueber-spanien-14-kilometer-und-die-hoffnung-auf-ein-besse-56536106.bild.html

    „Die meisten Flüchtlinge wollen weiter nach Norden, Frankreich oder Deutschland. Die, die Asyl in Spanien beantragen wollen, kommen in ein dreimonatiges humanitäres Hilfsprogramm, dort wird dann der Antrag geprüft.“

  121. Doofistan – Müllkippe der Welt!

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-Jeder-dritte-Obdachlose-aus-Rumaenien

    Die Zahl der südosteuropäischen Armutszuwanderer unter den Obdachlosen in Hannover ist weitaus größer als bislang öffentlich bekannt. Mehr als jeder Dritte stammt mittlerweile aus Rumänien.

    Die Gruppe der südosteuropäischen Armutszuwanderer unter den Obdachlosen in Hannover ist deutlich höher als bislang öffentlich bekannt. Immerhin 36 Prozent der rund 1200 Obdachlosen in den Notunterkünften der Stadt stammen mittlerweile aus Rumänien. Die Armutszuwanderer aus dem Balkanland stellen damit mit großem Abstand die zweitgrößte Gruppe unter den Obdachlosen in Hannover.

    Die größte Gruppe bilden immer noch, aber nur noch mit knappem Abstand, deutsche Obdachlose mit 40 Prozent. 3 Prozent der hannoverschen Obdachlosen sind Türken, 1,5 Prozent Ghanaer.

    Die restlichen 20 Prozent verteilen sich der Stadtverwaltung zufolge auf 52 weitere Nationalitäten wie zum Beispiel Griechenland, Polen, Serbien oder den Kosovo.

  122. 18_1968 4. August 2018 at 13:07

    „Der ist doch CSU, also klar, daß er gegen die Konkurrenz redet. Für die „Grünen“ und Sozen dürfte er auch nur wenig übrig haben.“

    Welche Konkurrenz?

  123. STS Lobo 4. August 2018 at 13:11

    „Komm Uli, geh Ball spielen.“

    Tut er doch. Er hat ihn Dir zugespielt- und Du spielst mit.

  124. Die „objektive Wahrheit“ lautet:
    Wildfremde Leute, die mir bestenfalls unsympathisch sind, kosten mich mein Geld.

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Fake-News-Wenn-die-Luege-siegt

    “Das Konzept der objektiven Wahrheit ❗ ❓ verschwindet aus der Welt“, schrieb George Orwell einst in der Finsternis des Zweiten Weltkriegs, alarmiert von den faschistischen Propagandalügen jener Zeit.
    Die moderne, demonstrative Lüge des 21. Jahrhunderts enthält, wie die damaligen, eine versteckte Botschaft an eigene Anhänger: Wenn wir nur zusammenhalten, gilt am Ende unsere eigene Wahrheit.

    Gleichzeitig spaltet die politische Dauerlüge die Gesellschaft. Wer sich nicht mehr auf wissenschaftliche Fakten einigen kann, wird in der Sache nicht zusammenfinden. Der politische Streit wird ersetzt durch einen Glaubenskrieg, bei dem es nur noch Sieger und Verlierer, aber keine vom besseren Weg Überzeugten mehr geben kann.

    In den USA sind die Debatten bereits heute durch jene Unerbittlichkeit gekennzeichnet. Aber auch in Europa wird der Ton in den Parlamenten rauer. Im Internet werden aus politischem Kalkül Falschmeldungen über Flüchtlingskriminalität verbreitet.

    Die AfD etwa arbeitet neuerdings mit einem eigenen “Newsroom“ an der Meinungsführerschaft im Netz.

  125. lorbas 4. August 2018 at 13:20

    „Mein Traum wäre es wenn die Grünen und die Spezialdemokraten aus dem bayrischen Landtag fliegen würden.“

    Übrig blieben die christlichen Spezialdemokraten.

    Und dann?

  126. motorradspezi 4. August 2018 at 13:30

    „Und mein Traum wäre es, wenn die CSU in Bayern den Strauß- Kurs folgen würde. Dann bräuchte es keine AfD. Aber das scheint Heoneß noch nicht bemerkt zu haben.“

    Willst Du damit erwa andeuten, daß die AfD als Werkzeug diente, um den „guten alten Kurs“ wieder aufleben zu lassen, sich also im Prinzip nichts änderte?

    Gratuliere, gut erkannt!

  127. observer812 4. August 2018 at 13:30

    „Schade, Hoeneß war, neben Winterkorn, eins meiner Idole, ein wahrer Held, der durch eine edle, revolutionäre Tat, nämlich die der Steuerhinterziehung, versucht hat, den Staat durch Entzug der finanziellen Mittel für die Unterstützung von Flüchtlingen, auf seine Weise zu sabotieren.
    Schade, dass er die Seiten gewechselt hat“

    Diese beiden Herren haben niemals die Seiten gewechselt. Ein Bürgerlichkonservativer tut so etwas nicht.

  128. ich2 4. August 2018 at 15:13

    soweit liegen Schweden und London nicht auseinander!
    Mir wäre diese Nähe für meine Kinder nicht geheuer!!!

  129. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 4. August 2018 at 13:32

    „Die AfD ist das Sprachrohr derjenigen, die für Hungerlöhne in Betrieben malochen müssen und sich immer über NAchrichten wundern in denen von Bruttolöhnen von weit über 2000,00 Euro schwadroniert wird.“

    Aha.

    Wusste garnicht, daß sich die AfD so für die Malocher stark macht. Naja, haben bestimmt schon genug um die Ohren und sind abends heilfroh für einen Erbseneintopf, ohne Fleischeinlage.

    So zählt es sich nämlich die Erbsen besser.

    Mahlzeit Genosse!

  130. Hoeneß: Mein Traum wäre es, wenn die AfD nicht in den Landtag käme

    Dreamer, you know you are a dreamer
    Well, can you put your hands in your head? Oh no
    I said, „Dreamer, you’re nothing but a dreamer“
    Well, can you put your hands in your head? Oh no
    I said, „Far out, what a day, a year, a life it is“
    You know, well you know you had it comin‘ to you
    Now there’s not a lot I can do

    Dreamer, you stupid little dreamer
    So now you put your head in your hands, oh no

  131. Kaum aus dem Knast, wieder in den altgewohnten Luxus zurück, und dann weiterhin seine dummen Sprüche. Aber wie heisst’s so schön – Gleich und Gleich gesellt sich gern

  132. Warum müssen solche Groß-Moralisten immer für andere denken? Hoeneß gehört zu der Schickeria des Fußballs und sollte nach allen bekannten und unbekannten Untaten einmal die Klappe halten! Wer würde mit solcher Biographie eigentlich in der Öffentlichkeit noch Sprüche klopfen? Selbstüberschätzung in Reinkultur. Glaubt Hoeneß eigentlich, noch satisfaktionsfähig zu sein? Sein Eintreten für die CSU dürfte auf Parteischädigung herauslaufen, sein AfD-Kommentar als Werbeaktion für die einzig wirkliche Oppositionspartei gegen die herrschende Unvernunft. So wäre es vor seinem Skandal gewesen, heute folgt kein Wähler solchen von jeder Selbstkritik freien Empfehlungen eines Managers, der seinen Rücktritt von allen Ämtern verpasst hat. Ein armer Mann, dieser große und reichgewordene Fußballspieler!

  133. Warum müssen solche Groß-Moralisten immer für andere denken? Hoeneß gehört zu der Schickeria des Fußballs und sollte nach allen bekannten und unbekannten Untaten einmal die Klappe halten! Wer würde mit solcher Biographie eigentlich in der Öffentlichkeit noch Sprüche klopfen? Selbstüberschätzung in Reinkultur. Glaubt Hoeneß eigentlich, noch satisfaktionsfähig zu sein? Sein Eintreten für die CSU dürfte auf Parteischädigung herauslaufen, sein AfD-Kommentar als Werbeaktion für die einzig wirkliche Oppositionspartei gegen die herrschende Unvernunft. So wäre es vor seinem Skandal gewesen, heute folgt kein Wähler solchen von jeder Selbstkritik freien Empfehlungen eines Managers, der seinen Rücktritt von allen Ämtern verpasst hat. Ein armer Mann, dieser große und reichgewordene Fußballspieler!

  134. Hoeneß hat doch von Politik keine Ahnung, der soll sich lieber um seinen Negerverein kümmern der Schwab.

  135. Sehr schön, ein Steuerhinterzieher der Werbung für die CSU macht und von einem bayrischen Landtag ohne AFD träumt. Träum weiter Hoeneß!

    In Wikipedia steht übrigens etwas Schönes über diesen famosen Herrn: „Vom Wehrdienst wurde Hoeneß freigestellt, weil ihm das Tragen eines Gefechtshelms Kopf- und Knieschmerzen verursachte.“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Uli_Hoene%C3%9F
    Komisch, beim Kicken hatte dieser steuerhinterziehende Patriot dann aber wohl keine Knieschmerzen.

  136. Hoeneß ist Bayernpräsident? Ist das nicht der Söder? Ministerpräsident? Wer soll denn dieser Hoeneß sein? Ist das der gleichnamige vorbestrafte Steuerhinterzieher? Und der soll nun in Bayern regieren?
    Ich hoffe, dass sich die eurokritische AfD auch von Steuerhinterziehern distanziert.

  137. Warum gibt dieser Kerl wieder Laut?
    Mein Traum wäre von dem nicht zu lesen, nichts zu hören und nichts zu sehen !
    Ab mit ihm in den Orcus des Vergessens !

  138. Wen interessiert schon dieses Gewäsch von diesem Zuchthäusler!

    Dass ihm die schwarzen Amigos lieber sind erklärt sich von selbst.

  139. Ein Edelknacki , der versucht über die CSU – Gefälligkeitwohl Einfluss zu nehmen um die Bewährungszeit verkürzen zu lassen . Denn wenn er während der Bewährungszeit wiederum eine Straftat begeht, ist sofort eine Inhaftierung durch den Widerruf unerlässlich und er muss dann die Reststrafe absitzen ! Dieser Typ hat mit bis zu einer Millarde Euro gezockt ! Alles Geld von sogenannten Bayerfans und Werbeverträge ! Fußball ist nur eine Geldmaschiene !!

  140. Na, dann wird der kriminelle Höneß ganz schöne Alpträume bekommen, wenn die AfD bei der Landtagswahl in Bayern als zweitstärkte Kraft in Bayern in den Landtag einzieht.

    🙂 🙂 🙂

  141. Ach der Hoeneß schon wieder…..es gibt Menschen die genau diese AFD wählen werden,weil es Ulli nicht gefällt….wetten?

  142. Vieleicht bleibt dem Höneß einer seiner Schlachtabfälle-Würste im Halse stecken und er erstickt daran.

    Gibt es dann in Bayern ein Staatsbegräbnis?

    Nöööööö!

    Nach der kommenden Landtagswahl ist die CSU nur noch eine Randpartei! 🙂

  143. Merkt Ihr was Kameraden ,die Angst geht um. ( da-didel-dum die AFD geht um oh oh )
    Mein Traum wäre es ,wenn es beim FC Bayern an der Spitze endlich mal Führungskräfte gäbe ,die nichts aber rein gar nichts mit Steuerhinterziehungen,Schmuggel von Armbanduhren und große Fragezeichen nach einer ausgerichteten WM 2006 ( 6,6 Mio. ) gäben würde. Das wird allerdings nur ein Traum bleiben.

  144. Mein Traum wäre es, dass der FC Bayern dem HSV folgt und aus der Bundesliga absteigt.
    Träumen darf man, Herr Hoeneß.

  145. Ich bin seit frühester Jugend Bayern-Fan und seit vielen Jahren Mitglied des FC Bayern. Seit ihrer Gründung und seit Kurt Landauer, jüdischer Unternehmer und erster Präsident des FC Bayern waren die Bayern immer groß darin, dass sie niemanden diskriminierten, egal welcher Hautfarbe, Nationalität oder Religion jemand hatte. Beim FC Bayern konnten alle spielen. mia san mia.
    Wenn sich das jemals ändern sollte, etwa nach dem Motto wir ändern unser Wappen, weil ein wichtiger saudischer Investor das so will (Real Madrid) oder weil AfD Mitglieder und -Anhänger unerwünscht sind (Eintracht Frankfurt), trete ich noch am selben Tage aus.
    Uli Hoeneß schätze ich sehr aber er soll bitteschön solche Sprüche sein lassen. Sie passen ganz und gar nicht zum FC Bayern.

  146. Zinnsoldaten 4. August 2018 at 13:11

    Schon sauber und deutlich dargelegt, wodurch ich mir weitere Worte zu diesem „Vorbild“ für Verblödete sparen kann.
    Wegen Finanzen in den Knast und nun solche „edlen Anwandlungen“. Fußballerhirn, nichts hinter der Stirn.

  147. BAYERN-PRÄSIDENT AUF CSU-WAHLKAMPFVERANSTALTUNG

    Hoeneß: Mein Traum wäre es, wenn die AfD nicht in den Landtag käme

    ——-
    Mein Traum war das die Mannschaft raus fliegt, also mein Traum hat sich erfüllt, deiner kann ein Alptraum werden !

  148. schroeder 4. August 2018 at 18:10

    Und all solche Sachen erkennen die schwachen Fans überhaupt nicht, weil es zu anstrengend wäre.
    Hauptsache ich kann im Stadion für mein Eintrittsgeld eben mal brüllen wie ein Beknackter, auch wenn ich danach den Brotkorb etwas höher hängen muss.

  149. Nachdenkender 4. August 2018 at 18:19

    „Fußballerhirn, nichts hinter der Stirn.“

    Also bitte, es gibt ueberall so’ne und solche…

  150. Mein Tagtraum wäre, wenn systemkonforme Gestalten sich endlich von dieser absurden Idee verabschieden würden, alles würde durch eine andere Partei besser.

    Aber was halluziniere ich – hier auf PI lese ich das ja jeden Tag.

    Wieder nix – Scheibenkleister!

  151. Werter Herr Hoeneß:

    Wer träumt, ist ein Träumer. Wie schön Ihre Träume in Ihren Augen auch sein mögen, haben sie doch nichts mit der Realität zu tun, in dem Falle eher mit Ihren Ängsten, schlimmstenfalls mit Phobien.

    Sie verstehen nichts von Politik. Bitten kümmern Sie Sich besser um Sachen, von denen Sie etwas verstehen. Ich habe da, gesetzt den Fall, etwas von Fußball gehört. Und von Würstchenfabrikation. Bitte mit dem Bemühen, künftig keine Steuern mehr zu hinterziehen. Danke.

  152. Ok… und wie viele Flüchtlinge hat dieser „Ich-habs-gut“ bei sich zuhause aufgenommen?

  153. Ezeciel 4. August 2018 at 18:30

    „Wie sieht der Dachschaden bei Uli Hoeness aus?“

    Der hat keinen Dachschaden – Der funktioniert!

    Bei Dachschäden ist eine Versicherung zuständig, wenn das Dach auf Grund eines verursachten Schadens nicht mehr funktioniert( z.B. Naturkatastrophe). Wenn diese Versicherung aber Dächer verkauft, ist es letztlich egal wem dieser Schaden in Rechnung gestellt wird.

    Soweit alles verstanden?

  154. Die Grünen sind seinerzeit auch bös gedisst worden. Und heute kriegen die Disser nicht genug von ihnen. So kann sich das Blatt wenden.

    Bei der AfD wird es auch nicht anders sein, aber dann gibt es die Grünen wohl nicht mehr oder sie dümpeln bei 2 % rum.

  155. Ben Ephraim 4. August 2018 at 13:25
    Mein Traum wäre, wenn der Knacki Hoeneß am 12.10.2024 zur ***EWIGEN HÖLLE*** fährt.
    Mein Traum wird, wie ich sicher weiß, erfüllen !!!

    Ben Ephraim, was hat es mit dem Datum auf sich? Und warum bist du dir so sicher?

  156. So ist das halt. Fischer, der „drittklassige Prolet eines Fußballvereins“ laut AFD Co-Chefin Weidel aus Frankfurt regt sich jetzt auf, daß gegen seine Balltreter wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt wird.

    Der sich als Organ der Rechtspflege begreifende „Prolet“ Fischer „zeigte kein Verständnis für die Kläger“. Muss er auch nicht, Fischers Verständnis wäre hier unerheblich.

    Und der Dampfplauderer und Steuerkriminelle aus demselben Metier, Hoeness, schwadroniert mal wieder ungefragt über die Alternative für Deutschland. Dabei wollte er doch „die AfD argumentativ stellen“, Der damalige bayrische AfD Chef hat ihn herzlich dazu eingeladen. Doch der Schwätzer hat gekniffen, hat halt so ähnlich gespielt wie der Türke in der Nationalmannschaft und ist untergetraucht.

    War die neuerliche substanzlose Hetztirade gegen die AfD von Hoeness die Stellung der AfD?

    P.S. Was ist eigentlich aus den Strafanzeigen der AfD gegen Hoeness anläßlich seiner früheren Ausfälle geworden? Hat das Hohe Gericht alles abgebügelt?

  157. Lieber Uli, das wird ein Traum bleiben, der sich ganz sicher nie erfüllen wird und das ist gut so!
    Die CSU hat ihre Wähler lange genug beschissen und belogen. Das Spezlntum dieser Herrschaften neigt sich dem Ende zu, den wer immer nur ankündigt, aber niemals entsprechend handelt, der hat seine Unglaubwürdigkeit lange genug demonstriert. Aus die Maus, denn nach Strauss gab es keinen mehr mit Rückgrat und Hirn, bei dieser Truppe.
    Die Leute haben die Nase gestrichen voll, permanent zur Toleranz aufgerufen zu werden, gegenüber Asylschwindlern, Betrügern, Kriminellen und illegalen Einwanderern, denen man die Milliarden hinterher wirft, welche für die eigene Bevölkerung nie da waren und auch jetzt nie das sind. Die Leute haben die Nase voll von angeblichen Flüchtlingen, die als Ländern ohne Fluchtgrund kommen und nur zur Irreführung als „Flüchtlinge“ benannt werden und von „Ausreisepflichtigen“ die jahrelang einfach weiter alimentiert und versorgt werden.
    Den MSM laufen die Kunden weg, weil man es leid ist von ideologisch links-versifften Volkserziehern, deren einen einseitigen verdrehten Meinungen und Propaganda zu hören und lesen, die nichts mehr mit der gelebten und erlebten Realität zu haben.

  158. regon 4. August 2018 at 14:30

    Macht Herr Hoenes aus Dankbarkeit für eine milde Strafe Wahlkampf für die CSU?
    _____
    Eher dafür, dass er frühzeitig aus dem Knast entlassen wurde und vorbeugend schon mal dafür, dass er evtl. die CSU wieder mal dringend braucht. Klar, dass das dann mit der absoluten Mehrheit seiner Amigos besser klappt
    Die AfD dagegen wird ihm eher auf seine schmierigenWurstfinger schauen.

  159. Seit wann dürfen kriminelle Subjekte, die in der Öffentlichkeit stehen, das dreckige Maul aufmachen um Wahlpropaganda für halbkriminelle „Vereinigungen“ wie CDU/ CSU machen? An der Spitze dieser sauberen „Vereinigung“ steht Angela Merkel, die größte Gesetzesbrecherin seit dem es die Bundesrepublik gibt. Für diesen Hate-Speech gegen die AFD sollte man Hoeness erneut vor den Kadi ziehen bis er wieder im Kaffee Viereck sitzt hinter netten schwedischen Gardinen.

  160. Frau Kanzelbunzler 4. August 2018 at 18:38

    Ok… und wie viele Flüchtlinge hat dieser „Ich-habs-gut“ bei sich zuhause aufgenommen?
    _____
    Ganz sicher keinen einzigen. Der Ex-Wurstfabrikant wohnt in einer Villa überm Tegernsee und die dortigen Nachbarn wären über einquartierte Negerfamilien nicht amused.

  161. Der FC Bayern, seine Sponsoren, Beckenbauer, Focus-Chef, Löw, die CSU sind ein dickes Netzwerk, wahrscheinlich das größte in der ganzen Republik. Das den Bayern dieser Filz und die Seilschaften nicht zum Hals raushängen, bäh.
    Bayern, Hirn an und AFD wählen weils besser ist!

  162. @ NO Dhimmi: Ganz sicher keinen einzigen. Der Ex-Wurstfabrikant wohnt in einer Villa überm Tegernsee und die dortigen Nachbarn wären über einquartierte Negerfamilien nicht amused.
    ——————————————————————————————————————————-
    Ich setz noch eins drauf: … seine Nachbarn Musels wären, die seine Wurstfabrik hassen wegen nicht „halal“ und ihn dafür laufend bereichern würden. Ich wette um eine „Hoeness-Bratwurst“, daß der „Großkotz“ echt nicht amused wäre, lol. Nein, eher lege ch mein Geld in die Gosse anstatt nur ein Würstchen von diesem Ekelsack zu essen.

  163. Auf gut bayrisch zu Hoeneß: typischer Fall von ins Hirn g’schißn und’s Umrühren vergessn!
    Lieber Ex-Nachbar, hoit Dei blöds Maul!
    Dich sollte man mit da Kloobürstn aus’m Tegernseer Tat dreschn und gleich wieder einsperren!

  164. NoDhimmi 4. August 2018 at 20:06
    Frau Kanzelbunzler 4. August 2018 at 18:38

    Ok… und wie viele Flüchtlinge hat dieser „Ich-habs-gut“ bei sich zuhause aufgenommen?
    —————————————–

    Es war irgendwann am Anfang der „Asylkrise“. Hab mir die Seite leider nicht gebookmarkt, aber das waren „Künstler“ wohl aus dem Raum München und nur dort bekannt, die diese dann später als Gutmenschensprüche bekannten Ergüsse absonderten. Eine „Comedian“ hab ich damals mal angeschrieben und exakt diese Frage gestellt.

    Von der Antwort klingeln mir immer noch die Ohren. 😉 DAS gehe mich ja einen Sch*dreck an und überhaupt wie dazu komme, sie überhaupt zu kontaktieren. Ja…ich denke, das war meine erste Erfahrung mit einem Gutmenschen. #würg#

  165. Mein Traum wäre es – aber leider unerfüllbarer -, wenn der FC Bayern nicht in die Champions League käme.

    Wobei man sagen muss, dass Herr Hoeneß meist noch positiv aus der Gruppe der Fußballsprechpuppen heraus sticht.

  166. Uli kann froh sein, dass er kein Knacki mehr ist. Dann hätte er noch nicht mal mitwählen dürfen, um die CSU über die 30%-Marke zu schieben!

  167. toxxic 4. August 2018 at 20:25

    „Uli kann froh sein, dass er kein Knacki mehr ist. Dann hätte er noch nicht mal mitwählen dürfen, um die CSU über die 30%-Marke zu schieben!“

    Meinste?

    Ich bin eher der Meinung, daß sich dieser „Uli“ allzueifrig nach jener Seife gebückt hat, mit der er nun auch andere einseifen möchte, nachdem er ja im Exil nur mitspielen durfte.
    Merkwürdigerweise hat er sich aber nicht in Stockholm gebückt. Dieses Syndrom wird ihm wohl sehr schwer zu schaffen gemacht haben. Als bückbetender Bürgerlichkonservativer, für den er sich freilich hält, kann man jene wundweide Haltung eventuell nachvollziehen.

    Dennoch plädierte ich eher für einen erlösenden Blattschuss – Seiner Wurstfabrik zuliebe.

  168. Mein Traum wäre es
    1. wenn der Steuerhinterzieher seine Strafe ohne Priviliegien absitzen würde
    2. er sich nur zu Dingen äußern würde, von denen er etwas versteht
    3. er die korrumpierten Blockparteien nicht unterstützen würde

  169. Ob Herr Hoeneß so ein guter Wahlkämpfer für die CSU ist, weiß man nicht.
    Sein Auftritt kann auch nach Hinten los gehen.
    Aber, wenn wir schon beim Träumen sind……
    Frau Weidel ist in meinem Traum Bundeskanzlerin, Herr Gauland Innenminister
    und Herr Bystron Aussenminister.
    Träume sind nicht immer Schäume.
    Ihrer aber schon, Herr Hoeneß!

  170. noch immer hier Lebender 4. August 2018 at 18:18
    Ich bin seit frühester Jugend Bayern-Fan und seit vielen Jahren Mitglied des FC Bayern. Seit ihrer Gründung und seit Kurt Landauer, jüdischer Unternehmer und erster Präsident des FC Bayern waren die Bayern immer groß darin, dass sie niemanden diskriminierten, egal welcher Hautfarbe, Nationalität oder Religion jemand hatte. Beim FC Bayern konnten alle spielen. mia san mia.
    Wenn sich das jemals ändern sollte, etwa nach dem Motto wir ändern unser Wappen, weil ein wichtiger saudischer Investor das so will (Real Madrid) oder weil AfD Mitglieder und -Anhänger unerwünscht sind (Eintracht Frankfurt), trete ich noch am selben Tage aus.
    Uli Hoeneß schätze ich sehr aber er soll bitteschön solche Sprüche sein lassen. Sie passen ganz und gar nicht zum FC Bayern.
    ————–
    Du meintest den FC Hoeneß-Rummenigge?

  171. Immerhin weiß er, dass sein Traum nicht erfüllt werden wird.
    Mein Traum, der allerdings auch unerfüllbar bleiben wird, wäre eine Koalition zwischen CSU und AfD (damit die Grünen und die SPD so richtig schäumen vor Wut) und ein von der Bundesrepublik unabhängiges Bayern. Sollen die in Berlin doch Sand fressen oder sich vom Sklavenhandel ernähren. Ach ja… und die Grünen allesamt nach Madagaskar ausbürgern. Können sich dort ja bei der alljährlichen Vanille Ernte nützlich machen.

  172. Mein Traum wäre es, dass ein Mann von Charakter und Vorbildfunktion zumindest ein sauberes Führungszeugnis vorweisen kann. Deine CSU-Clique wird im Oktober so richtig die Hucke vollkriegen. Weil die Menschen, aus deren Geldbeuteln Du zum durchgeknallten Steuerhinterzieher wurdest die Schnauze voll haben Euch.
    Ulli träum weiter. Du hast nur noch ein paar Jährchen, dann wirst auch Du Dich nochmal verantworten müssen, vor einem der viel größer ist als das frechste und arroganteste Menschlein es ist.

  173. Stefan Cel Mare 4. August 2018 at 16:05

    „Mein Traum wäre es, wenn der FC Bayern Muenchen fuer alle Zeiten im Amateurfussball verschwindet.“

    Kürzlich an der Kasse eines Supermarktes:

    Das Kind: „Warum krieg ich jetzt kein Eis, Mama“

    Antwort des Erziehungsberechtigten: „Weil ich das für richtig halte“

    Nun,

    Einkaufen kann zuweilen anstrengend sein. Auch-und gerade, wenn man scheinbar leer ausgeht und trotz Heulsusenattitüde, zum Trost einen Schlotzer in die Babbel geschoben bekommt.

    Furchtbar dieses Geplärre.

  174. @ noch immer hier Lebender 4. August 2018 at 18:18

    Ich bin seit frühester Jugend Bayern-Fan und seit vielen Jahren Mitglied des FC Bayern. Seit ihrer Gründung und seit Kurt Landauer, jüdischer Unternehmer und erster Präsident des FC Bayern waren …
    ————————————————

    Naja lassen wir das mal „außen vor“, wie der Wessi gern sagt. Wie wissen doch alle, dass solche „Fan“ Historien in der Regel frühgeprägt sind: Vater, Opa (-Opa mit nur 1 „p“, liebe NRW Leser) – Kindheit, Heimat, Erinnerungen, Freund usw.
    Wessen Fan man ist, hat keinen rationalen Hintergrund. Auch keinen „jüdischer Unternehmer“ … warum also extra erwähnen?

  175. Ach Uli, ich fürchte, dass war ein vergiftetes Geschenk, ein sogenanntes Danaergeschenk für die CSU.

    Habe dich früher gemocht – als widerborstige Rampensau und cleveren Manager.

    Aber auch dir werden eines Tages die Augen aufgehen – wie noch sehr vielen anderen im Lande.

  176. Interessant zu beobachten, wie in den MSM über Hoeneß populäre Özil-Schelte diskutiert wird. Bei Bayern München und seinem zwielichten Präsidenten setzt offenbar bei vielen der Verstand aus und wird durch schlimme Doppelmoral ersetzt, wie man sie sonst nur von linksgrünen Journalisten kennt. Da wird wild relativiert, unterstellt und mit zweierlei Mass gemessen, dass sich die Balken biegen.

    Fakt ist: Hoeneß passt wunderbar zu den Heuchlern der CSU, bei dessen Wahlkampfverantstaltung er hier aufgetreten ist, die vorgeben die Interessen der Deutschen zu vertreten, aber in Wahrheit Hand in Hand mit CDU und SPD diese verraten und unsere Zukunft verspielen. Der sich als „moralisiche Instanz“ präsentierende Hoeneß ist das Paradebeispiel eines Gutmenschen, die sich moralisch über andere erheben, während sie selbst die Gesellschaft massiv schädigen.

  177. „Mein Traum, der allerdings auch unerfüllbar bleiben wird, wäre eine Koalition zwischen CSU und AfD“.

    So unerfüllbar ist dieser Traum nicht, käme die AfD an die 20% und blieben FDP und Frei Wähler an der 5%-Hürde hängen, müsste die CSU schon mit der SPD UND den Grünen koalieren, um auf eine Mehrheit zu kommen. Bin mir ziemlich sicher, dass sie das NICHT machen würde, denn nicht wenige CSUler blicken neidisch nach Österreich, wo CSU und FPÖ erfolgreich regieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es in so einer Situation eine Koalition zwischen CSU und AfD geben wird.

    Ähnliches gilt übrigens auch auf die kommen Wahlen im Osten nächstes Jahr, z.B. in Thüringen. Nach aktuellen Umfragen müsste die CDU entweder mit der Linke oder der AfD eine Koalition eingehen, um auf eine Mehrheit zu kommen. Was wird sie wohl machen?

  178. @ Alle, die sich mit dem FC Bayern schwer tun
    Liebe Freunde, es gibt mindestens soviele Bayern-Fans unter den PI-Lesern, wie es AfD-Anhänger beim FC Bayern gibt, auch wenn das in diesem thread nicht so ausschauen mag. Ja, Hoeneß hat Blödsinn geredet, in Ordnung. Teile seine Meinung bezüglich AfD nicht. Müsst aber nicht unbedingt seinen Spruch zum Anlass nehmen, ihn und den ganzen Verein z.T. recht krass zu diffamieren. Mir sind auch alle BvB, Schalke und sogar Eintracht-Fans recht (können doch nichts dafür, die Armen), solange sie in der Politik auf unserer Seite stehen…:-)

  179. Dem Sport wurde die Rassismus-Maske übergestülpt von grünen-linksversifften Vereins(zer)vertretern. Man schaue auf den Marketing- DFB oder Eintracht Frankfurt`s Präsident mit seinen Äußerungen. Es ist nunmal in deren Kreisen chic sich einen Neger beiseite zu stellen und „No Racism“ zu labern.

    Selbst in der Mainstream-Werbung wird dieses Multi-Kulti-Getue an jeder Ecke durchgezogen, wobei das alles nachweisbare Heuchelei ist. Das Özil-Werbemittel ist ganz offensichtlich nach Hinten losgegangen und so wünschte ich es mir in jedem Verein, der propagiert wie toll multikulturell dieser doch sei. Gute Vereine erwähnen das nicht mal.
    Man sollte grundsätzlich alle Politik und Religion in Vereinen, die sich nicht mit Politik befassen, via Satzung verbieten, sich damit werbewirksam zu befassen.
    Wer um Punkte und Plätze kämpft braucht keine Politik sondern eine Strategie und zwar auf dem grünen Rasen.

  180. Mein Verein Borussia Dortmund spielt auch mit vielen, zum Teil wirklich guten Ausländern aus zig Ländern. Wozu muss man sich mit dummen Ant-Rassismus-Äußerungen oder solchen politischen Fan-Club-Aktivitäten noch selbst beweihräuchern?
    Es muss entscheiden wer gut spielt und wer nicht. Ein Deutscher, der nix taugt hat ebensowenig was in Teams zu suchen, wie ein Ausländer der nur kassiert. Keine Quoten-Ausländer in der Bundesliga, sondern nur deutschsprechende, leistungsorientierte Spieler, die Trainberanweisungen auch verstehen und umsetzen. Da bedarf es keiner Diskussion wer und warum spielt. Gilt übrigens auch für Betriebe und dessen Mitarbeiter. Alles andere ist billige Heuchelei.

  181. Danke. 🙂 ich fand es wichtig mal zu erwähnen. Als Patriot geht mir dieses werbefinanzierte Mainstream- „No Racism“ nämlich ziemlich auf den Geist und daher gibts für mich auch nur eins was man überhaupt noch wählen kann: die blaue „Alternative“ mit dem Häkchen nach oben 😉

  182. @ Mir geht’s ganz genau so. Schön, dass es Gleichgesinnte gibt. Bei AfD können sich sogar BvB- und Bayern-Fans auf Blau-Weiß einigen 🙂

  183. Ein verurteilter Verbrecher der zwar seine Strafe abgesessen hat äußert einen Wunsch. Deutschland ist ein sehr absurdes Land. Hier sind Zuhälter Prominente (Bert Wollersheim). Verurteilte Verbrecher machen Gesetzesentwürfe (Hartz IV). Und Gesetzesbrecher sitzen nicht in der Vollzugsanstalt sondern im Bundestag.

  184. Ein verurteilter Verbrecher der zwar seine Strafe abgesessen hat äußert einen Wunsch. Deutschland ist ein sehr absurdes Land. Hier sind Zuhälter Prominente (Bert Wollersheim). Verurteilte Verbrecher machen Gesetzesentwürfe (Hartz IV). Und Gesetzesbrecher sitzen nicht in der Vollzugsanstalt sondern im Bundestag.

  185. @ motorradspezi : Es ist ein Unding die AfD auch nur mit einer Union gleich welcher Ära zu vergleichen ! Schon immer trieben sich bei den Schwarzen aus Berlin und München fanatische wie pathologische EU- und EURO-Spinner zum gravierenden Nachteil unseres Landes herum !
    Gerade diese Thematik bildete bekanntlich den Gründungsimpuls für die hoffnunggebende AfD, die ein in der BRD-Parteiengeschichte unverwechselbares Alleinstellungsmerkmal aufweist !

    Also, die CSU war immer Problem und nie etwas anders ! Die naive Überhöhung von Strauß ist insoweit abwegig !

  186. Vermutlich gab es unter FJ Strauß aber bei weitem weniger linksverdrehte und grüne bzw. vermerkelte U-Boote und Speichellecker innerhalb der Partei. Was aus „seiner“ CSU geworden ist, würd Strauß im Grab zum rotieren bringen, oder er wär längst bei der AFD eingetreten. Die CSu ist halt nach Strauß Stück für Stück versaut worden, wahrscheinlich aus Angst vor den grünen Spinnern.

  187. Gut, daß wir von Hoeneß nicht regiert werden.
    Aber weit entfernt sind wir nicht mehr davon.

  188. Hoeneß macht Männchen fürs politische Establishment. Süß! Und jetzt noch hopp durch den Reifen springen und dann darfste wieder zurück ins Körbchen und von Deinem Knastaufenthalt träumen Uli.

  189. Amigo Hoeneß…
    Natürlich möchte er keine Veränderung. Er hat seine Seilschaften in diesem System fest etabliert.

  190. Fußball ist nichts anderes als Ablenkung von den akuten Problemen. Fußball ist Kommerz und Propaganda für Vermischung und Volkstod.

    Man stelle sich nur einmal vor, die Fans würden mit ganz anderen Fahnen nicht in einem Stadium (=Spielwiese), sondern in den Straßen marschieren und gegen den allgemeinen Niedergang kämpfen.

  191. Seien Sie froh, Herr Höneß, dass Sie in Deutschland leben. In Amerika verlieren Kriminelle ihr Wahlrecht. Na ja, dann werde ich FCB-Spiele auch nicht mehr besuchen. Muss ich mir nicht antun.

  192. WN 5. August 2018 at 22:57
    Fußball ist nichts anderes als Ablenkung von den akuten Problemen. Fußball ist Kommerz und Propaganda für Vermischung und Volkstod.

    Man stelle sich nur einmal vor, die Fans würden mit ganz anderen Fahnen nicht in einem Stadium (=Spielwiese), sondern in den Straßen marschieren und gegen den allgemeinen Niedergang kämpfen.
    ***************
    Diesen Gedanken finde ich sehr wichtig. Es ist offensichtlich ein großes Potenzial da, für etwas, das die Leute begeistert, kraftvoll auf die Straße zu gehen. Aber dieses Potenzial wird umgelenkt in eine Richtung, in der es den Volkszerstörern keinen Schaden zufügen kann.
    Es geht ja schon los, wenn Fußball-News in die Nachrichten integriert werden. Vor (!) dem Wetterbericht. Da wird Wichtigkeit suggeriert.
    Die Kraft, die die Bürger bräuchten, um für ihre politischen Ziele bzw. für ihren Selbsterhalt einzusetzen, wird ihnen vorher abgezapft im Rahmen einer Geldmaschinerie, die die Entscheider schützt und reich macht, und die für die Bürger nur Freizeitvergnügen und Sport ist.

    Abermals wünsche ich nachhaltig, die AfD (oder Trump, Bannon oder andere Rechte) würden auf die deutschen Mainstream-Medien Einfluss nehmen. Die AfD kämpft ja darum.
    Die USA könnten es als Besatzungsmacht durchsetzen. Ist aber wohl „unüblich“. Aber bei uns hier ist es fünf nach zwölf.
    Bei „richtiger“ (entlarvender) Nachrichtengestaltung könnte sich Trump (evtl. gemeinsam mit Putin) als Retter feiern lassen.

  193. Es wäre mein Traum, dass Herr Hoeneß seine volle Strafe in einem richtigen Knast absitzt und wenn er rauskommt von allen ehrlichen Steuerzahlern dieses Landes empfangen wird.
    So wie dieser AfD Hetzer es verdient !

Comments are closed.