Print Friendly, PDF & Email

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Dieses Video wurde dem arabischsprechenden und mehrfach preisgekrönten TV-Journalisten Imad Karim zugeschickt, der es übersetzt und auf seinem Aufklärungskanal „Islamkritik rettet Menschenleben TV“ hochgeladen hat. Es ist allerdings nicht sicher, ob diese Slogans direkt bei der Kaaba gerufen wurden, bei einer Veranstaltung in der Nähe oder in einer Moschee. Es könnte also theoretisch möglich sein, dass der Ton auf die Kaaba-Aufnahmen gelegt wurde.

Es wäre aber auch durchaus vorstellbar, dass dies vor vielen Jahren dort so stattfand. Heutzutage würden es die Verantwortlichen in Mekka wohl nicht wagen, so ehrlich die Botschaften des Korans zu skandieren, da dies in den Zeiten von Multimedia sehr schnell die westliche Welt erreichen würde.

Jeder Moslem hat jedenfalls die Pflicht, einmal in seinem Leben nach Mekka zu reisen und dort die „heiligste“ Stätte des Islams, die „Kaaba“, sieben Mal entgegen dem Uhrzeigersinn zu umkreisen. Die sogenannte „Hadsch“ endete dieses Jahr am 24. August. Tatsache ist, dass der „Prophet“ Mohammed die Umrundung der Kaaba anordnete, um sich auf diese Weise von den „Polytheisten“ und „Götzenanbetern“ abzusetzen. Damit liegt es nahe, dass die im Video gezeigten Hetz-Slogans im Rahmen der Hadsch skandiert wurden, die an verschiedenen Orten rund um Mekka stattfindet, nicht nur an der Kaaba.

Im Prinzip handelt es sich um ohnehin um die Wiederholung dessen, was in ihrem Befehlsbuch Koran steht: Eine einzige Hetz- und Hass-Orgie auf alle Andersläubigen, Juden, Christen, „Götzenanbeter“ und Atheisten.

Imad Karim hat die Slogans, die Moslems dort voller Inbrunst skandieren, korrekt vom Arabischen ins Deutsche übersetzt und deswegen „Allah“ mit „Gott“ wiedergegeben. Ich habe aber in der Auflistung „Allah“ gelassen, da dieser islamische „Gott“ absolut nichts mit dem Gottesbild zu tun hat, das beispielsweise im Christentum verehrt wird. Daher bekommt das Wort „Gott“ eine völlig falsche Assoziation. Allah ist vielmehr das exakte Gegenteil des verzeihenden, nächsten- und sogar feindesliebenden Gott des Neuen Testamentes.

Und das rufen hunderte Mohammedaner im Chor:

„Allah bestrafe diese ungerechten Christen“
„Allah bestrafe diese boshaften Abtrünnigen“
„Allah verderbe ihren Glauben“
„Allah zerstöre ihre Wege“
„Allah überziehe sie mit Trauer und Verderben“
„Allah lasse sie unter vielen Plagen leiden“
„Allah treffe sie mit Schmerzen und Krankheiten“
„Allah möge ihr Leben im Tod und Verderben enden“
„Und lasse ihren Tod eine Qual sein“
„Allah lasse sie Deinen Zorn spüren“
„Allah lasse sie unter Deiner Strafe verenden“
„Vernichte diese verdorbenen Christen“
„Allah bestrafe diese verbrecherischen Juden“

Dieses hasserfüllte Gedankengut gegen Christen und Juden entspricht exakt dem Inhalt des Korans. Dort stehen beispielsweise folgende Verse, wobei es sich nur um eine kleine Auswahl handelt:

„Für sie ist bestimmt eine Pein im diesseitigen Leben. Die Pein des Jenseits ist jedoch härter. Und sie haben niemanden, der sie vor Allah schützen könnte.“ (Sure 13, Vers 34)

„Ungläubig sind diejenigen, die sagen: „Allah ist ja al-Masih, der Sohn Maryams“. Sag: Wer vermag denn gegen Allah etwas auszurichten, wenn Er al-Masih, den Sohn Maryams, seine Mutter und all diejenigen, die auf der Erde sind, vernichten will? Allah gehört die Herrschaft der Himmel und der Erde und dessen, was dazwischen ist. Er erschafft, was Er will. Und Allah hat zu allem die Macht.“ (5:17)

„Und die Juden sagen, Esra sei Allahs Sohn, und die Christen sagen, der Messias sei Allahs Sohn. Das ist das Wort aus ihrem Mund. Sie ahmen die Rede derer nach, die vordem ungläubig waren. Allahs Fluch über sie! Wie sind sie doch irregeleitet!“ (9:30)

“Die Ungläubigen unter den Schriftbesitzern und die Götzendiener kommen in das Höllenfeuer und bleiben ewig darin; denn diese sind die schlechtesten Geschöpfe.“ (98:6)

„Bekämpft diejenigen der Schriftbesitzer, welche nicht an Allah und den jüngsten Tag glauben und die das nicht verbieten, was Allah und sein Gesandter verboten haben, und sich nicht zur wahren Religion bekennen, so lange, bis sie ihren Tribut in Demut entrichten und sich unterwerfen.“ (9:29)

„Und die Juden sagen, Esra sei Allahs Sohn, und die Christen sagen, der Messias sei Allahs Sohn. Das ist das Wort aus ihrem Mund. Sie ahmen die Rede derer nach, die vordem ungläubig waren. Allahs Fluch über sie! Wie sind sie doch irregeleitet!“ (9:30)

„O ihr, die ihr glaubt, kämpft gegen jene, die euch nahe sind unter den Ungläubigen, und lasset sie euch hart vorfinden; und wisset, dass Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“ (9:123)

„Über diejenigen, die nicht glauben und als Ungläubige sterben, kommt der Fluch Gottes und der Engel und der Menschen allesamt.“ (2:161)

„Diejenigen, die ungläubig sind, werde Ich mit einer harten Pein peinigen im Diesseits und Jenseits, und sie werden keine Helfer haben.“ (3:56)

„Die Vergeltung für sie ist, dass der Fluch Gottes und der Engel und der Menschen allesamt über sie kommt.“ (3:87)

„Diejenigen, die glauben, kämpfen auf dem Weg Gottes. Und diejenigen, die ungläubig sind, kämpfen auf dem Weg der Götzen. So kämpft gegen die Freunde des Satans.“ (4:76)

„O ihr, die ihr glaubt, nehmt euch nicht die Juden und die Christen zu Freunden. Sie sind untereinander Freunde. Wer von euch sie zu Freunden nimmt, gehört zu ihnen. Gott leitet ungerechte Leute gewiss nicht recht.“ (5:51)

„Und kämpft gegen sie, bis es keine Verfolgung mehr gibt und bis die Religion gänzlich Allahs ist.“ (8:39)

„Die schlimmsten Tiere bei Allah sind die, die ungläubig sind und weiterhin nicht glauben.“ (8:55)

„Und wenn sie sich abkehren, wird Allah sie mit einer schmerzhaften Pein peinigen im Diesseits und Jenseits. Und sie werden auf der Erde weder Freund noch Helfer haben.“ (9:74)

„O ihr, die ihr glaubt, kämpft gegen jene, die euch nahe sind unter den Ungläubigen, und lasset sie euch hart vorfinden; und wisset, daß Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“ (9:123)

„Für diejenigen, die ungläubig sind, ist das Feuer der Hölle bestimmt. Darin wird mit ihnen kein Ende gemacht, so dass sie sterben, und es wird ihnen auch seine Pein nicht erleichtert.“ (35:36)

„In ihren Herzen ist Krankheit, und Allah hat ihre Krankheit noch vermehrt. Und für sie ist eine schmerzhafte Pein bestimmt dafür, dass sie zu lügen pflegten.“ (2:10)

„Und sie sagen: »Unsere Herzen sind unbeschnitten.« Aber nein! Allah hat sie wegen ihres Unglaubens verflucht.“ (2:88)

„Vielleicht werden diejenigen, die ungläubig sind, wünschen, sie wären Muslime gewesen.“ (15:2)

„Diejenigen, die ungläubig sind und vom Weg Allahs abweisen, lassen Wir eine noch größere Pein über ihre Pein erleiden dafür, dass sie Unheil stifteten.“ (16:88)

„Und bete niemals über einen von ihnen, der gestorben ist, und stehe nicht bei seinem Grab. Sie haben Allah und seinen Gesandten verleugnet, und sie starben als Frevler.“ (9:84)

„Wer Allah verleugnet, nachdem er gläubig war – außer dem, der gezwungen wird, während sein Herz im Glauben Ruhe gefunden hat -, nein, diejenigen, die ihre Brust dem Unglauben öffnen, über die kommt ein Zorn von Allah, und bestimmt ist für sie eine gewaltige Pein.“ (16:106)

„Hast du nicht gesehen, dass Wir die Satane gegen die Ungläubigen gesandt haben, damit sie sie heftig aufstacheln?“ (19:83)

Wie bereits gesagt, ist dies nur eine kleine Auswahl all der bösartigen Verse des Korans gegen „Ungläubige“. Die dutzenden Tötungsbefehle habe ich weggelassen, da sie den Umfang dieses Artikels sonst sprengen würden. Gut 60% des islamischen Befehlsbuches dreht sich nur um die Andersgläubigen, und zwar in Form von Stigmatisierung, Hetze, Hass sowie Aufrufen zu Gewalt, Kampf, Krieg und Tötung.

Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Mohammed zu Beginn seines Wirkens, als er noch keine Macht hatte, Juden und Christen rein argumentativ von seiner neuen „Religion“ zu überzeugen versuchte. Aus dieser Zeit stammen die relativ harmlosen Verse. Diese werden von den berufsmäßigen Lügnern und Taqiyyisten wie Aiman Mazyek & Co permanent zitiert, um eine vermeintliche „Friedlichkeit“ des Islams vortäuschen zu können.

Fakt ist aber, dass die Juden und Christen Mohammed durchschauten und ihn als „Lügner“ und „Betrüger“ bezeichneten, was auch im Koran so beschrieben ist. Später schaltete der selbsternannte „Prophet“, als er über Kriegsheere verfügte, voller Wut auf Gewalt um, damit er sich an den Juden und Christen rächen konnte. All die harmlosen Verse aus der Frühzeit sind durch die späteren hasserfüllten, gewalt – und tötungsfordenden Verse abrogiert, das heißt ersetzt.

Es besteht nicht der geringste Zweifel daran, dass wir es mit einer absolut feindseligen Ideologie zu tun haben, die die alleinige weltliche Macht anstrebt und zur Erringung die Legitimation ausspricht, gegen alle Andersgläubigen Gewalt auszuüben und zu töten.

Diese theoretischen Anweisungen wurden seit der Ausbreitung des Islams auf dem Gebiet des heutigen Saudi-Arabiens auch weltweit in die Tat umgesetzt. 57 vom mohammedanischen Kriegsheeren eroberte Länder mit geschätzt 270 Millionen Opfern zeugen davon. Hamed Abdel-Samad berichtet über die Säuberung der arabischen Halbinsel von Christen und Juden:

Die minderwertigen „Ungläubigen“ dürfen nicht einmal in die Nähe von Mekka kommen. Schilder auf den Straßen dorthin zwingen sie, abzubiegen:

Frauen dürfen übrigens nur mit einem männlichen Begleiter (Mahram) die Kaaba umrunden, was zur frauenabwertenden islamischen Ideologie passt.

Es ist eine bodenlose Unverschämtheit, wenn sich Moslems hierzulande über den vermeintlichen „Rassismus“ von Deutschen beschweren. Damit wollen sie nur die völlig berechtigte Islamkritik skandalisieren. Ihre eigene Ideologie strotzt nur so von religiösem Rassismus, außerdem natürlich auch von Homophobie und Judenhass.

Selbstverständlich darf sich nun unsere völlig gerechtfertigte Empörung nicht gegen jeden einzelnen Moslem richten, denn nicht jeder beschäftigt sich auch mit dieser Ideologie. Wir klären aber konsequent auf und appellieren an jeden Moslem, sich für die dringend notwendige Entschärfung des Islams von all diesen brandgefährlichen Bestandteilen einzusetzen. Wer sich trotz Aufklärung aber trotzdem gegen uns stellt, ist als potentieller Feind des demokratischen freien Rechtsstaates und als möglicher Schläfer einzuschätzen, der jederzeit zum Dschihad erwachen kann.

Skandalöserweise stellen sich viele Kirchenfunktionäre nicht nur auf die Seite des Islams, sondern überziehen sogar Islamkritiker mit juristischen Verfahren. Beispielhaft ist die Nürnberger Pfarrerin und Anti-Pegida-Glockenbimmlerin Susanne Hahn zu nennen, deren dreiste Klage gegen mich auch noch von den Juristen der Evangelischen Landeskirche unterstützt wird, wie „nordbayern.de“ berichtete.

Umso unverschämter ist die Tatsache, dass diese Pfarrerin auch noch den teils linksradikalen Gegendemonstranten Unterstützung angeboten haben soll, um einen kombinierten Protest von kirchlichem Glockengebimmel und linker Straßendemo auf die Beine zu stellen. Mit dem Ziel, die „Islamhetze zu unterdrücken“. Dies wurde bei der Gegendemo am 11. März 2016 auf dem Jakobsplatz auch öffentlich so bekundet:

Diese gewissenlosen Kirchenfunktionäre lassen mit ihrer Islamverharmlosung nicht nur die in allen islamischen Ländern unterdrückten und verfolgten Christen im Stich, sie fördern mit ihrer völlig unverantwortlichen Bekämpfung der sachlich fundierten Islamkritik auch noch die Ausbreitung dieser faschistischen Ideologie in Deutschland.

Kontakt zu der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern:

» landeskirchenamt@elkb.de

Hinweis: Trotz aller berechtigter Empörung bitte sachlich bleiben und nicht beleidigen.

(Video Mekka: Islamkritik rettet Menschenleben – Imad Karim; Video Nürnberg: Bernhard Gepunkt)


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger
PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier. Von 2009 bis 2011 versuchte er im dortigen Integrationsausschuss vergeblich die Islamkritik zu etablieren. Im Mai 2011 wechselte er zur Partei „Die Freiheit“, wo er ab 2012 bayerischer Landesvorsitzender und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender war. Seine Youtube-Videos haben knapp 23 Millionen Zugriffe. Zu erreichen über Facebook.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

87 KOMMENTARE

  1. Reibe das Merkel und Konsorten unter die Nasen !
    Wenn einen Bürgerkrieg kommt, wissen wir wer
    dies Angezettelt hat !

  2. Die Übersetzung ist zu kritisieren. Allah heißt „Allah“ und nicht „Gott“. So wie allahu akbar nicht „Gott ist groß“ heißt, sondern „Allah ist größer“.
    Wir sollten es den Medien nicht gleichtun, sondern den Kern dieser „Allah“ Ideologie nicht als „Gottes Religion“ im Allgemein abtun. Für Gott gibt es ein anderes Wort.

    Wir sollten die islamische Rechsprechung als Basis nehmen:

    Christen dürfen ihren Gott nicht „Allah“ nennen

    https://www.welt.de/kultur/article119336674/Christen-duerfen-ihren-Gott-nicht-Allah-nennen.html

    Allah ist eine Art Eigenname.

  3. Danke Michael für deinen Beitrag. Ich bin ab heute mit Klarnamen drin. Wir kennen uns flüchtig von Kandel. Und wer sonst noch einen Ar… in der Hose hat bitte mit Klarnamen anmelden.

  4. matrixx 28. August 2018 at 18:09

    Es wird immer irrer in diesem Land:

    „Regisseur fordert Napalm auf Sachsen“
    ________________________________

    Aber wenn er mal keinen Massenmord fordert, gehört er sicher zu denen, für die die „Würde des Menschen“ „unantastbar“ ist (es müssen eben die richtigen Menschen sein) und der den „Schlächter“ Assad verurteilt, weil er ja ein so grausamer Mann sei…

  5. ot? ich glaube nicht.
    VORWÄRTS IMMER – rückwärts nimmer!

    Hab gerade auf Phoenix Honnekers Abgesang2.0
    Vom Sommer ´89 gehört – aber diesmal in wohl
    siebenfacher Ausfertigung.
    Mann, haben die wieder mal Angst vor den Unterdrückten.

  6. Selbsthilfegruppe 28. August 2018 at 18:12
    Aber wenn er mal keinen Massenmord fordert, gehört er sicher zu denen, für die die „Würde des Menschen“ „unantastbar“ ist (es müssen eben die richtigen Menschen sein) und der den „Schlächter“ Assad verurteilt, weil er ja ein so grausamer Mann sei…
    —————————————————————————————————–

    Alle Menschen sind gleich. Manche sind gleicher.

  7. Jetzt fallen die letzten Masken der Gutmenschen. „Mauer um Sachsen, AfD rein, Dach drüber, Napalm und Tür zu“, fordert der Theaterautor Reiner Woop. Auf Twitter setzte er gestern diese Hetze unter dem Hashtag „#Chemnitz“ ab. Woop gehört zu der Kategorie Moralisten, die sich über Ausländerfeindlichkeit erregen und angebliche Hass-Sprache, meist sachliche Kritik an der Flüchtlingspolitik, verbieten wollen. Dabei fordert er einen Völkermord.

  8. Noch Fragen was Özil über uns Christen denkt?
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Mesut Özil
    .
    Fußballer sorgt mit Mekka-Bild für großes Aufsehen

    .
    Normalerweise kennt man Fußball-Profi Mesut Özil so: Im Trikot und auf dem Fußball-Platz oder in eleganter Abendrobe bei Empfängen. Nun hat der 27-Jährige ein Foto gepostet, auf dem er in einem weißen traditionellen Gewand zu sehen ist. Es zeigt Özil in Mekka.
    .
    https://www.focus.de/sport/videos/mesut-oezil-fussballer-sorgt-mit-mekka-bild-fuer-grosse-aufmerksamkeit_id_5557936.html

  9. matrixx 28. August 2018 at 18:09

    Es wird immer irrer in diesem Land:

    „Regisseur fordert Napalm auf Sachsen“

    Allahs willige deutsche Helfer in Kunst, Kultur, Politik und Justiz mit FührerIn IM Erika Mehrkill an der Spitze werden schon dafür sorgen, dass die Islamisierung in ihrem Lauf weder von Ochs noch Esel aufgehalten wird.

    Nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen am Rande des Chemnitzer Stadtfests hat die Generalstaatsanwaltschaft in Dresden die Ermittlungen übernommen. Eine Sondereinheit für Extremismus soll ermitteln.
    https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ausschreitungen-chemnitz-generalstaatsanwaltschaft-sonderneinheit-zentralstelle-extremismus-sachsen/

    Zufällige Namensgleichheit? Strobl?
    http://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Sachsen-ernennt-61-Jaehrigen-Hans-Strobl-zum-Generalstaatsanwalt (2017)

    (Hervorhebung von mir)

    Hat es schon mal eine Sondereinheit gegen „Islamismus“ gegeben?

    AllahuAkbar

  10. Seltsam, aber die Segnungen (Geld, Technik, Fortschritt) nehmen die „Rechtgläubigen“ gerne in Anspruch, auch wenn daran die Charakterlosigkeit zu erkennen ist, wie z.B. beim Weihnachtsgeld oder bei Mesut …

    OT

    Nach Mercedes-Kritik
    26.08.2018
    Den Luxus-Boliden nahm Özil dann doch!

    Das ist weiteres Wasser auf die Mühlen der Özil-Kritiker: Seit dem Erdogan-Skandal will bei Mesut Özil, der ja aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten war, keine Ruhe mehr einkehren. Nach seinem Aufreger stellte ja sein Partner Mercedes die Zusammenarbeit mit ihm ein, woraufhin Özil das Unternehmen heftig in aller Öffentlichkeit kritisierte. Jetzt ließ er aber dennoch seine „Bezahlung“ von Mercedes abholen. Einen Luxuswagen, dessen Listenpreis bei 166.000 Euro beginnt…

    Konsequent kann man die Haltung von Mesut Özil in diesem Punkt nicht gerade nennen. Nachdem sein Partner Mercedes die Zusammenarbeit mit ihm beendet hatte, zog er via Social Media über das Unternehmen her, machte sich über die unautorisierte Software lustig.

    Nun ließ er aber von seinem Pressesprecher doch wieder den nagelneuen Mercedes-Sportboliden, den er als Prämie für die Zusammenarbeit bekommt, abholen.

    ➡ Auch sportliche Probleme
    Zudem hat Mesut Özil nun auch sportliche Probleme bei Arsenal. Nach schwachen Leistungen wollte ihn Trainer Emery auf die Bank setzen.
    ➡ Özil wollte sich dies nicht bieten lassen und stand plötzlich gar nicht mehr im Kader.

    https://www.krone.at/1761221

  11. Man sollte auch die Umrundung der Kaaba positiv sehen.

    Es ist die mit Abstand am meisten verehrte christliche Kirche überhaupt!

    Eines der unzähligen Irrtümer Mohammeds

  12. Sollte jeder kennen!
    .
    .
    Gustave Flaubert (1878): „Im Namen der Menschheit fordere ich, daß der schwarze Stein zermahlen, sein Staub in den Wind gestreut, daß Mekka verwüstet und das Grab von Mohammed entehrt wird. Das ist der Weg, um gegen den Fanatismus anzugehen.“
    .
    .
    William Muir (1903): „Mohammeds Schwert und der Koran sind die tödlichsten Feinde der Zivilisation, der Wahrheit und der Freiheit, die die Menschheit bisher erlebt hat.“
    .
    .
    Und der Westen ist so dämlich und kniet vor dem Islam.

  13. Diese Anweisungen , sind eine Aneinanderreihung von Hass und Gewallt ! Es sind gradezu unmenschliche Gebote bis hin, Menschen zu töten die diesem islamischen Glauben nicht folgen ! Wie kann man so etwas in unserem Land auch noch Schutz gewähren ? Sind die Menschen und besonders Politiker inzwischen total verrückt geworden ?? Haben die nie etwas von der Aufklärung gehört oder gelesen ?? Das macht mich nur noch fassungslos und sprachlos !! Diese deutschen Hirnis wollen nicht begreifen, dass zwar muslimische Menschen zu uns kamen , aber Sie blenden einfach aus, dass diese die Träger dieser Ideologie sind, wie ein Virus, der schon morgen Virulent werden kann !! Dieser Virus wird sich ausbreiten, wie eine Epedemie mit tötlichen Folgen !!

  14. Wenn sowas, wie im Video, Juden und Christen auch sagen würden gäbe es Weltkrieg.
    Diese saudi-arabische Islam-Brut wird leise, wenn es kein Erdöl und Dollars mehr in diesem Land gibt. Dann hilft deren Mondgott auch nicht weiter. Nur einen Monat deren Öl in der Welt boykottieren und der Spuk hat eine Ende da unten.
    Leider fördert der Westen mit Ölabnahmen und Waffenlieferungen diese Barbaren auch noch, ein riesen Fehler!

  15. matrixx: alle auf nach Detmold und dem sein Theater zuscheixxen mit vielen Grüßen aus Chemnitz. Die 2 Tonnen Scheixxe kann er ja dann mit seinem Napalm verbrennen 🙂

  16. wenn es nach mir ginge, dürfte es für generell alle Moslems die in irgendwelchen Fabriken, Betrieben oder kleinen deutschen Firmen beschäftigt sind kein sogenanntes “ Weihnachtsgeld “ ausgezahlt geben , …. a-ber nacchh miieer geehht essss jaa-NIICHT ! ! ! ….

  17. Hat alles nix mit Islam zu tun, der Islam ist friedlich und gehört per Merkel-Dekret ab sofort zu Deutschland! Der Islam ist multikulturell und weltoffen, tolerant, multiethnisch, bunt und links. Wir machen uns große Sorgen um Kräfte in der Gesellschaft, die gegen die Islamisierung Deutschlands sind, denn es gibt keine Deutschen auf Bewehrung, Deutscher ist jeder, der das Gebiet der Bundesrepublik betritt. Die wenigen Einzelfälle von Gewalt durch Migranten nutzen subversive Elemente aus der deutschen Bevölkerung nur zur Instrumentalisierung! Deshalb müssen die demokratischen Kräfte der linken Einheitsfront fest zusammenstehen, um jeglichen Widerstand der angestrebten Einwanderungspolitik von Moslems und deren Familiennachzug nach Deutschland, mit entschiedener Härte des Rechtsstaates entgegenzutreten!

    Ihr Bundespräsident

    Sarkasmus aus!

  18. VivaEspaña: aha Merkel hat die gleiche Krankeit wie der Kommissionspräsident der EU ?? 🙂 Ischias ?

  19. Die Moslems verfluchen die Christen ? Ja und was passiert dann mit den Christen wenn die fluchen ?? Fällt dann in China ein Reissack um ?

  20. @ Schnieders89

    Einsammeln und abschieben, diese Surensöhne. So würde es jedes andere Land machen!
    Ach ja, ich vergaß. In Deutschland wird ja keiner abgeschoben, der kriminell geworden ist. Könnten ja gefoltert oder angeklagt werden im Herkunftsland. Sind dann ja unschöne Bilder, die das Murksel dann auch wieder nicht mag.

  21. Krankes Land:

    In dieser Saison laufen die Kapitäne des VfL Wolfsburg mit Regenbogen-Binden auf. Josip Brekalo hat eine ablehnende Haltung dazu. Nun sieht sich der Ex-Profi des VfB Stuttgart dem Vorwurf der Homophobie ausgesetzt.

    Nichtsdestotrotz gibt Brekalo an, nicht vollumfänglich hinter der Regenbogen-Binde stehen zu können. „Es widerspricht meiner christlichen Überzeugung“, so der Junioren-Nationalspieler. „Ein spezielles Symbol für die Einstellung anderer Leute muss und möchte ich nicht tragen.“

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.josip-brekalo-ex-vfb-spieler-sorgt-mit-aussagen-zur-regenbogen-binde-fuer-irritationen.522b1ba8-bdc4-4137-a7e0-4739e561e0fd.html?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1535459540

    Entweder du bist dafür oder du bist ein N…….

  22. GOLEO
    28. August 2018 at 18:29
    Wenn sowas, wie im Video, Juden und Christen auch sagen würden gäbe es Weltkrieg.
    Diese saudi-arabische Islam-Brut wird leise, wenn es kein Erdöl und Dollars mehr in diesem Land gibt. Dann hilft deren Mondgott auch nicht weiter. Nur einen Monat deren Öl in der Welt boykottieren und der Spuk hat eine Ende da unten.
    Leider fördert der Westen mit Ölabnahmen und Waffenlieferungen diese Barbaren auch noch, ein riesen Fehler!
    ———————-
    In 30-40 Jahren ist das Öl überflüssig, weil dann die Energie aus Kernfusion kommt. Dann können die Araber den Laden wieder zu machen und vom Mercedes zum Kamel zurückkehren.
    Hoffentlich halten wir solange durch. Ich bezweifle das.

  23. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte am Dienstag in Berlin: „Wir haben Videoaufnahmen darüber, dass es Hetzjagden gab, dass es Zusammenrottungen gab, dass es Hass auf der Straße gab, und das hat mit unserem Rechtsstaat nichts zu tun.“ Sie fügte hinzu:
    „Es darf auf keinem Platz und keiner Straße zu solchen Ausschreitungen kommen !

    Wird es aber, du dumme Nuss !

    Und was ist mit die tausenden von Video und Bildaufnahmen
    wo der Moslem Messermann sein Unwesen treibt ?

  24. Einfach nur irre. Verfluch mal öffentlich die Moslems in einer beliebigen deutschen Stadt in der Haupteinkaufsstraße. Deine Halbwertszeit bis zu Verhaftung beträgt höchstens 10 Minuten.

    Anderseits hatten wir hier schon Moslems in der Fußgängerzone, genau genommen Palästinenser, die sich über alle mögliche Todesarten für die Juden verbreitet haben. Natürlich in ihrem Kauderwelsch, weshalb die Polizei nichts kapiert hat und vermutlich zufrieden mit sich selbst darüber war.

  25. Dieser „heilige Krieg“ hat nur solange Bestand wie der Westen und die Russen es zulasssen. Der IS war im Irak und Syrien binnen 2 Jahren besiegt ohne daß sich die Russen oder Amerikaner groß die Hände haben schmutzig gemacht. Wäre eine Atombombe da runter gegangen, wäre sofort Schluss gewesen.

    Die Islamisten sind nur in wehrlosen Gesellschaften gefährlich, weil sie deren Naivität und Gutmenschentum voll ausnutzen ohne Gegenwehr. Auch nur dort können Sie Schaden anrichten.
    Als solches sind islamsiche Länder allesamt nicht wirklich kriegsfähig, vom Iran und Saudi-Arabien mal abgesehen, die vom Westen stark gemacht wurden. Stellt man denen den Geldhahn ab sind auch die erledigt und das Volk stürzt diese Regierungen und radikalen Kleriker des Sunnitentums.

  26. Ich finde der Begriff des BÜRGER – KRIEGS ist
    jetzt so abwegig nicht mehr.
    Man möchte auch nicht so genau wissen,
    welche Dialoge da in den Moslem –
    Wohnzimmern ablaufen.
    Erst kürzlich hat eine aufgeklärte Türkin zu
    Protokoll gegeben :
    Wer da etwas Gutes über DIE DEUTSCHEN
    sagt, ist DRAUSSEN.
    So sieht sie aus,
    DIE REAL EXISTIERENDE INTEGRATION IN
    DEUTSCHLAND.

    ALLES GELOGEN

  27. Es wird echt immer schlimmer
    https://www.waz.de/staedte/duisburg/sued/einschulungsgebet-in-der-huettenheimer-moschee-id215189109.html
    DUISBURG-HÜTTENHEIM. Alle Kinder, egal ob Moslems, Christen oder Atheisten, waren in der Hüttenheimer Moschee zur gemeinsamen Einschulungsfeier willkommen.
    Kaspers erzählt eine Geschichte von Jesus, der auch im Koran als Prophet eine wichtige Rolle spielt. Eltern seien mit ihren Kinder zum Beten zu Jesus gekommen, aber der wollte lieber nur mit den Kindern arbeiten. „Die Großen können auch eine ganze Menge von den Kleinen lernen, das dürfen wir nicht vergessen.“

    Was soll DAS für eine Geschichte sein?

  28. Heute vom Antaios-Verlag angekommen:

    Thilo Sarrazin: Feindliche Übernahme.

    Stefan Schubert : Die Destabilisierung Deutschlands.

    Danke schön!

  29. @ HansWurstus 28. August 2018 at 18:32

    Der Islam ist sicherlich die grösste Gefahr, die Deutschland im Moment droht.

    ——————
    Der größte Feind ist immer der in Deinem Bett. In dem Fall Merkel, wobei ich ums Verrecken nicht weiß, wie die Alte da rein gekommen ist …

  30. Professor Schulze zu den Arbeitszahlen von „Flüchtlingen“ – „alles Schwinde
    Professor Dietmar Schulze ist enttäuscht über die Zahlen, die der-zeit von Politik und Medien über die Integration von „Flüchtlingen“ am Arbeitsmarkt verbreitet werden. Er bezeichnet dieses Zahlenwerk als „grob zurechtgelegt“ und „im Grunde alles Schwindel“. .

  31. OT,-… …@ PI,- Team zum evtl. Thematisieren…

    siehe Link im Kommentar von Schnieders89 um 18:35

    …In der Nacht vom Samstag auf Sonntag ( *also 25 auf 26. 8.2018, in der gleichen Nacht in der in Chemnitz gemeuchelt wurde ) wurde die Frankfurter Szenelocation “Frosch der Klub” von ca. 15 bis 20 Männern ( Fremdländern ) angegriffen. Die Männer im Alter von ca. 25 bis 35 Jahren waren mit Messern und Stangen bewaffnet und versuchten den Klub zu stürmen. Wir haben mit Dirk Schöbe vom Frosch-Team und unserem Oberbürgermeister René Wilke über die Situation gesprochen… alles weitere im 12.33 Min. Mitschnitt zum hören … klick !

  32. @ Metaspawn 28. August 2018 at 19:01

    Heiko Maas kann selbst nach Jura-Studium das nicht feststellen. Dafür fehlt ihm die Größe.

  33. Wenn BischöfiX Kässmann mal nicht besoffen Phaeton fährt, will sie mit den Taliban beten. Seitdem spare ich sehr viel Kirchensteuer!

  34. Haremhab 28. August 2018 at 19:06

    Linksgrüne NichtsnutzIxxe sind immer die widerlichsten HeuchlerInnen!

  35. Die kleinen Muslimkinder müssen diese Verse stundenlang pro Tag aus dem Hetzbuch vorlesen, bis jeder Vers sitzt, über Jahre hinaus. Neurolinguistische Programmierung. Das bekommt man nach dem Prozedere NIE WIEDER aus den Moslems raus. Ausser durch selbständiges Denken. Aber, naja…

  36. Diese Information sollte Donald Trump zugespielt werden.

    Das ist ja völlig unbegreiflich wieso Theologen so einen Koran – Hass mit dem Christentum verschmelzen wollen.

  37. Unsere Altvorderen, auch die aus den sogenannten Amtskirchen drehen sich in ihren Gräbern. Die Deutschen, bis auf zu wenige Ausnahmen, benehmen sich wie Schwachsinnige, die die Gefahr, die mitten unter uns ist, nicht sehen. Lachend laufen sie durch die Welt, bemerken nicht die lauernden Wölfe, die sich eines Sieges schon sicher wähnen. Nicht alle wurden von Muslimen korrumpiert, die meisten sind einfach unendlich naiv.

  38. nairobi2020
    28. August 2018 at 18:33

    „VivaEspaña: aha Merkel hat die gleiche Krankeit wie der Kommissionspräsident der EU ?? ? Ischias ?“

    Nein, nach meiner Information hat Frau Dr Merkel definitiv kein Problem mit Alkohol. So soll aber ein Problem ohne Alkohol haben

  39. @MichaelStürzenberger
    Vielen Dank für die Zusammenstellung der Suren.
    Meines Wissens nach war Mesut Özil auch schon bei der Hadsch in Mekka.
    Das die muslimische Klientel die Antidiskriminierungsgesetze und den Minderheitenschutz für die eigenen Agenda missbraucht ist nix neues. Deswegen bin ich auch dafür das der ganze Minderheitenkack radikal abgeschafft wird. Der verhindert Gleichbehandlung von Menschen.
    Ich möchte das mal am Beispiel der Kinderehen festmachen
    Bei syrischen Fl?chtlingen wurden die Kinderehen quasi gerichtlich anerkannt d. h die Täter sind geschützt und die Missbrauchsopfer sind vom Schutz des Staates ausgenommen.
    Ein anderes Beispiel ist Frau Özoguz von der SPD die in Zusammenarbeit mit der grünennahen Heinrich – Böll Stiftung Deutschland zu einem transformatorischen Siedlungsgebiet machen will.
    Als sie damit konfrontiert wurde kam sofort der Rassismusvorwurf.
    Das Frau Özoguz zwei islamistische Brüder hat ist ihnen sicherlich bekannt.
    Im Schwarm der korrekten Migranten und Minderheiten verstecken sich zunehmend Leute die es nicht gut mit uns meinen.
    Der Minderheitenschutz verhindert das eben diese Klientel rausgefiltert werden kann

    Dieser pseudolinke Irrsinn muss ein Ende haben
    Heinrich – Böll würde sich im Grabe umdrehen wenn der wüsste was in seinem Namen mit Deutschland geschehen soll.

  40. Die extrem unproduktiven, extrem sich vermehrenden Islam-Sklaven werden abgerichtet❗ 😥
    um die Islam-Seuche zu verbreiten.

  41. VivaEspaña: die Stadt Wiesbaden hat doch recht: Erdogan, das ist eine „menschenähnliche Figur“

  42. 1. Schädel auf.
    2. Kleinhirn raus.
    3. Koran rein.
    4. Schädel zu.
    Allahu Kackbar!

  43. „Es ist schon etwas komplizierter: Der Koran hat kein neutrales Verhältnis zu uns Kuffar, sondern ein sehr negatives. Wir gelten als nichtswürdig, sollen bekämpft und unterworfen werden. Gegen die Kuffar ist jede List erlaubt, und auf keinen Fall darf ein Moslem sich mit ihnen abgeben oder gar anfreunden. Das alles ist schon schlimm genug. Aber würde sich der Koran wenigstens nur zu – sagen wir – zwei, drei Prozent damit beschäftigen … Aber es sind über sechzig Prozent! Mit einem Wort: Der Koran ist in gewisser Weise auf uns fixiert, und das bei einer extrem feindseligen Einstellung zu uns. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich erführe, daß sich mein Nachbar, der mich beinahe haßt, in sechzig Prozent seiner Reflexionen mit mir beschäftigt, würde mich das nervös machen.“

    Professor Bill Warner

  44. Der Türke in Wiesbaden, Karlchen Murx in Trier, Wladimir Iljitsch bald wieder in Dresden ….. fehlt eigentlich nur noch der ewige Untote in Berlin …..
    MfG C.

  45. Stockholmer Zeitung geht mit folgendem Artikel an die Öffentlichkeit:

    Stockholm/Chemnitz
    „Auslandspresse warnt vor deutschen Medien“.

    Noch Fragen?

  46. Das mag alles stimmen, das Problem ist aber, die Linken WOLLEN es nicht hören. Da wird als sofort relativert : „Ich habe da gute Freunde…kennst du denn einen“. Und zu den Linken gehören die Medien. Und der Schlafmichel glaubt nur was im Staats-TV kommt, was ja verständlich ist.

    Irgendwie wird mir der Islam auch langsam sympatisch. Ausser Alk trinken und Schwein essen darf man als Mann ja eigentlich alles machen. Und wenn die Alte nicht spurt gibts einen drüber. Zack.

    Irgendwie fast besser das dieses erbärmliche Christentum: Linke Backe, rechte Backe, nimm noch meinen Mantel mit, ja quäl mich, ich bin Mehrtürer, und sooooo gut.

  47. Diese Veröffentlichung in der Schweizer Morgenpost sagt doch alles aus.

    Soros heimliche Helfer in Brüssel am Pranger
    Red. 07 Nov 2017 Ausland 0 Kommentare
    Das Soros-Netzwerk hat im Europäischen Parlament und in anderen Institutionen der Europäischen Union einen weitreichenden Einflussbereich. Jetzt gibt es eine Liste mit Parlamentariern, die offenbar im Dienst von Soros stehen und mutmasslich vom mehrfachen Milliardär auch “korrumpiert” worden sein könnten.
    Der Bericht mit dem Namen “Zuverlässige Verbündete im Europäischen Parlament (2014- 2019)” ist von Kumquat Consult, ein Unternehmen das NGOs, Stiftungen und Institutionen dabei hilft, ihre politischen und strategischen Ziele in Europa zu erreichen.
    Erstellt wurde der Bericht für das Open Society European Policy Institute, das zur Open Society Stiftung von George Soros gehört. In dem Dokument sind 226 Abgeordnete aus allen Bereichen des politischen Spektrums aufgeführt, darunter der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, der ehemalige belgische Premierminister Guy Verhofstadt, sieben Vizepräsidenten und eine Reihe von Ausschussvorsitzenden und Koordinatoren. Genannt wird auch der deutsche Politiker Elmar Brok und zahlreiche Politiker von der Partei Bündnis 90/Die Grünen.
    Diese Menschen fördern die Ideen von Soros, indem sie die Zerstörung Europas, mehr Migranten, die Islamisierung, gleichgeschlechtliche Ehen, die Integration der Ukraine in die EU und Hass gegen Russland unterstützen.
    Es gibt 751 Mitglieder des Europäischen Parlaments. Das bedeutet, dass die Soros-Freunde in Brüssel mehr als ein Drittel der Sitze haben.
    TAGS Europäische Union George Soros Martin Schulz

  48. Haremhab 28. August 2018 at 19:03; Hat Micro-maas überhaupt nen Abschluss?

    at 19:15; Wir sollten ihr mal den Vorlauf vom selbstgebrannten sammeln, in ne schöne Flasche zusammenkippen und zuschicken.

    Sputnick 28. August 2018 at 20:51; Ein Link wär schön, oder zumindest das DATUM des Artikels.

  49. PS: Stürzi, kleine Korrektur:

    die 60% beziehen sich auf alle drei islamischen Schriften, wo Ungläubige erwähnt werden.
    (Wortzählung kaut Bill Warner – im Koran selber sinds nur 14%)
    da gehts nicht nur um tot machen, sondern wie man mit ihnen wann unter welchen Bedingungen umzugehen hat.
    habe die Grafik mal auf deutsch nachgebastelt

  50. Fake-News höchst persönlich – von Angela Merkel: „Der Islam ist nicht die Quelle des Terrorismus, sondern die Christen, die Muslime mit Islamophobie wütend machen.“ (Video) 7. Juli 2017 –
    Kommentar dazu: „GG § 81 wegen Hochverrat und GG § 20: WIDERSTAND… ist wohl das Mittel der Wahl… rechtlich alles legal und legitim.

    Quelle:
    https://www.youtube.com/watch?v=cv3NvDk0XHA#t=20

    Angela Merkels Rede, die das deutsche Volk erschüttert. Im Video sagt sie:
    „Europa muss mehr muslimische Flüchtlinge nehmen, ISLAM ist eine friedliche Religion.“

    Dazu, aktuell von heute: Vera Lengsfeld – Die Hetze gegen das Volk
    https://vera-lengsfeld.de/2018/08/28/die-hetze-gegen-das-volk/

    Hier der engl. Original-Text der Merkel:

    German Chancellor Angela Merkel says the European Union has an obligation to accept refugees. Addressing the Munich Security Conference, Merkel one more time expressed support for asylum seekers and called on EU states to help the refugees coming to Europe.

    Hier ihr verpeilter BLICK:

    „The German chancellor who is critical of a US travel ban on Muslims and immigrants noted that Islam is NOT the source of terrorism but rather the problem lies within a false understanding of it….“

    Also: WIR sind an ALLEM schuld … MERKEL, wessen VOLK dienen SIE ?

    Merkel pointed out that the bloc is in a difficult condition due to Brexit. She urged European countries to stay unified and warned not to go it alone. Merkel added that the EU should also do more to preserve and strengthen its defense.

    Quelle: Jews News

    1. FAZIT: Über Merkel nicht mehr wundern … sondern alle RECHTLICHEN SCHRITTE unternehmen, SIE aus dem AMTE zu entfernen “

    Die rechtlichen Grundlagen:

    Prof. Udo di Fabio : „Das Grundgesetz garantiert nicht den Schutz aller Menschen weltweit durch faktische oder rechtliche Einreiseerlaubnis. Eine solche unbegrenzte Rechtspflicht besteht auch weder europarechtlich noch völkerrechtlich.“

    Im Klartext heißt das nicht anderes, als dass die Bundesregierung nicht nur gegen geltendes Recht und elementare Verfassungsgrundsätze verstoßen hat und weiter verstößt, sondern auch keinerlei Bemühen erkennen lässt, diesen rechtswidrigen Zustand zu ändern.“

    Die Bundesregierung bricht mit ihrer Weigerung, die Landesgrenzen umfassend zu kontrollieren, eindeutig Verfassungsrecht. – Wie lange lassen wir diese FLUTUNG der HEIMAT durch „Schutzwillige“ zu ?

    Letzteres ist das erklärte Ziel durch „Resettlement und Relocation“ ( dies sogar im 2017er CDU-Wahlprogramm) mit mehr als 100 Millionen Migranten – gemäß UNO-Beschluss – Europa zu FLUTEN … ohne dass den Zuwanderern jemals ein ASYL-Status zugebilligt werden kann.

    “Resettlement“ ist der englische Begriff für „Umsiedlung“.
    “Relocation“ bedeutet laut Wikipedia die „Umsiedlung von schutzbedürftigen Personen innerhalb der EU“.

    Es sei denn die UNO definiert die „Schutzbedürftigen“ so passend um… damit aus „Illegalen“ „Legale“ werden…

    UN-Agenda Replacement Migration für Deutschland: „25 Millionen Migranten bis 2050?“

    In einem der UN-Szenarien von 2001 übrigens wird für Deutschland eine notwendige Nettomigration 1995 bis 2050 von insgesamt 25,2 Millionen Menschen errechnet.

    https://refugeesmigrants.un.org/sites/default/files/180711_final_draft_0.pdf

    Das Ziel der globalen Macht-Elite scheint zu sein, fast alle Völker und Nationen zu vermischen. Man behauptet, es seien (plötzliche) globale Herausforderungen entstanden, für die neue Lösungen geschaffen werden müssten.

    Niemand, kein einziges Land, könne sich dieser Herausforderung entziehen.
    Das Ganze

    Jeder darf in sein Wunschland, welches ihn uneingeschränkt aufnehmen muss. Da wird wohl DEUTSCHLAND an 1. Stelle stehen dank MERKELS Politk der „offenen Türen…“

    Wenn diese Agenda beschlossen wird, und davon ist auszugehen, so bedeutet es, dass alle Mitgliedsländer garantieren müssen, alle willigen Migranten aufzunehmen.

    Dabei steht im Vordergrund, dass die sogenannten Rechte der Migranten gestärkt und die Zielländer zur unbeschränkten Aufnahme verpflichtet! werden.

    Das Europäische Parlament verabschiedete in diesem Zusammenhang Anfang November 2017 einen bemerkenswerten Vorschlag: Wesentlicher Bestandteil ist „die Einrichtung eines ständigen und automatisierten Umsiedlungsmechanismus ohne Schwellenwerte.“

    Umsiedlungsmechanismus? Richtig: Umsiedlungsmechanismus. Weitere wichtige Bestandteile des Vorschlags sind die Beschleunigung der Umsiedlungsverfahren sowie eine deutliche Unterstützung durch den EU-Haushalt mit Blick auf die Übernahme der Umsiedlungskosten.

    2. FAZIT: Wenn Deutschland seit den 70er Jahren jährlich an die 100.000 (!) KINDES-TÖTUNDEN – im NEU-Deutsch“: ABTREIBUNGEN praktiziert… und damit an die 3.000.000 = 3 Millionen Menschen fehlen, dann „füllt“ eben die UN-Migration diese „Lücke“ auf. Eine makabre Rechnung …

    Dies ist die QUITTUNG für den links-grünen VÖLKERMORD am eigenen Deutschen ! Die MERKEL- Agenda ist wie eine STRAFE GOTTES… die es abzumildern gilt.

    UNO Neusprech: „Soft Law“ ist eine Bezeichnung für (vorerst…) nicht verbindliche Übereinkünfte, Absichtserklärungen oder Leitlinien. Im Gegensatz zum „Hard Law“, zu dessen Vollzug sich die Beteiligten verbindlich verpflichten, stellt das Soft Law eine weniger strenge Selbstbindung dar, wobei dies nicht zwangsläufig Wirkungslosigkeit impliziert. –
    Der TRICK der UNO-Vereinbarung: ein SOFT LAW, damit es im Parlament nicht verabschiedet werden muss… und MERKELS TAQUYIA-Politik weiter verschleiern hilft…
    So können dies SOFT LAWS einen moralischen ZWANG verursachen, denen sich die STAATEN dann Schritt für Schritt anschließen … ein derartige TARNUNG hat die UNO zur STRATEGIE entwickelt, um ihre Flüchtlings-Politik durchzusetzen. Seien wir also auf der HUT !

    So bereits in der Sendung „Was nun? des ZDF am 13.November 2015 (!)sagte Angela Merkel auf dem Höhepunkt der illegalen Masseneinwanderung:
    „Ich kämpfe für den Weg, den ich mir vorstelle, für meinen Plan, den ich habe… aus Illegalität Legalität zu machen.“ – Also: die Grenzöffnung vom 4. Sept. 2015 war keine Panik-Entscheidung … sondern EIS-Kaltes KALTÜL… Lassen wir das der MERKEL und den „Bärchen-Werferinnen“ nicht durchgehen !

    Weitere Maßnahmen gegen SIE:

    In „GG § 81 Hochverrat gegen den Bund“ heißt es:

    (1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt
    1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
    2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,

    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.

    https://dejure.org/gesetze/StGB/81.html

    KOMMENTARE dazu:

    Bernd Luge @bernd471 10. Jan. 18
    „Das islamistische und sozialdemokratisch-merkelssche Narrativ „Islamophobie“ bedeutet:
    ANGST VOR DEM ISLAM. – Und das soll unterdrückt/verboten werden!
    Das heißt doch: Selbst Angst ist verboten!…“

    Franz-Christian List @FranzChristia15 10. Jan. 28
    Antwort an @Frank_Pasemann
    „Diese gefährliche und nachweisbar, Irre Person gehört eingesperrt…“

    Antwort an @Frank_Pasemann
    Eine Irre als Kanzlerin ?
    Die ganze Welt lacht sich schief über so viel Dummheit!!!
    Und das im Land der Dichter und Denker !!

    3. FAZIT: Merkels 3 Worte sollten nun heißen: Ich trete zurück !
    Das gibt dann für die IRRE ggf. mildernde Umstände…
    vielleicht nur 7 Jahre statt der 10 ins Gefängnis !

    Kann man von dieser Justitia URTELIE „im NAMEN des VOLKES“ erwarten ?
    Zitat: „Die Justiz ist eine Hure der Politik.“ – de Talleyrand, Charles Maurice[wp] (Französischer Staatsmann und Minister Napoléons)

    Nun zum WIDERSTAND gemäß § 20 GG zu leisten:
    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    Der Artikel GG 20.4 ruft alle deutschen BÜRGERinnen auf:
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist…

    Wie sich WIDERSTAND ausgestalten läßt, das zeigen die Ostdeutschen Proteste … die ERFAHRUNG in friedlicher REVOLUTION haben.

    4. Fazit: Wenn alles nichts nützt, dann ist wohl WIDERSTAND das Mittel der Wahl:

  51. Etwas esoterisch, aber interessant: MERKELRAUTE = AURAMOTH = RITUALMAGIE um DÄMONEN herbeizurufen. In den Ritualen kommt auch LUZIFER=SATAN=ALLAH vor.

    Die NWO-HEXE MERKEL betreibt also SCHWARZE MAGIE mit DÄMONEN (INVOKATION). HITLER und MERKEL wenden die selbe ZAUBEREI an – gecheckt ???
    Deswegen sind die Merkelfans so GAGA im HIRN, wie früher die Hitlerfans !!!

    weiter: „Die ***NWO-HEXE*** MERKEL(SATANISTIN) hat innerhalb von nur ***3 Jahren*** aus dem „Vorbild“ Deutschland vorsätzlich durch RECHTSBRÜCHIGE
    GRENZÖFFNUNG(ISLAM-INVASION) eine schwerst-kriminelle ***SATANISCHE*** Migranten-Müllkippe gemacht –

    WEIßER GENOZID(VÖLKERMORD) – ALLAH=SATAN !!! Die SATANISCHE NWO weiß, daß ***JESUS CHRISTUS*** am 12.10.2024 zurückkommt.
    Deshalb müssen sie sich mit der ***VERNICHTUNG*** der WEIßEN RASSE(GOTTES AUSERWÄHLTES VOLK = ***ADAMITEN***) sehr beeilen.

    https://benephraim.blogspot.com/

    Fazit:Naja bis zum 12.10.2014 wird noch viel Wasser den Rhein runter fließen … aber bis dahin wird es wohl eine Entfernung von der MERKEL geben.

  52. matrixx 28. August 2018 at 18:09

    Es wird immer irrer in diesem Land:

    „Regisseur fordert Napalm auf Sachsen“

    „Reiner Woop, Theaterregisser aus Detmold, nutzt „Chemnitz“ um auf sich aufmerksam zu machen mit dem Tweet „Mauer um Sachsen, AfD rein, Dach drüber, Napalm und Tür zu“

    https://www.mmnews.de/vermischtes/86774-regisseur-fordert-napalm-auf-sachsen

    Frau Kahane, übernehmen Sie! Ach nee, doch nicht…
    ——————————————————-

    Vorher aber nicht vergessen, die „Goldstücke“ aus Sachsen ins eigene Haus oder in die eigene Wohnung zu retten!

    „Alle Menschen sind gleich“, tönen die Linken.
    Auch Regisseure und Statisten, Links- und Rechtsextremisten, Mörder und Opfer, Unternehmer und Hartzer, Bundeskanzler und Knastis, Förderschüler und Abiturienten, Miethaie und Obdachlose?
    Oder gibt es Unterschiede nur bei Weißen und die stark Pigmentierten sind per se alle gut?
    Wäre das dann aber nicht auch voll Nazi?

  53. Ich muss leider Essig in den Wein gießen. Diese Hasstiraden des Islam werden auch gespeist durch eine links-grüne (und von der CDU, FDP, Kirchen, Gewerkschaften etc. akzeptierten) ethisch-moralische Auflösung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Es begann mit der sexuellen Liberalisierung des Strafrechts, Pornographie, Ehe für alle usw. Nun bin ich auf eine weitere Variante gestoßen, die ein öffentlich-rechtlicher Sender in seiner WDR-Doku über die Bevölkerung auskippt: https://www.youtube.com/watch?v=jq08pKi4OeQ;
    Titel: Leben mit mehreren Partnern: Polyamorie und Familie |
    Es ist ein katastrophaler Stuss, Kurzinhalt: Eine Frau will Kinder und kriegt sie mit ihrem Partner. Dann kriselt es. Sie mag keine Hausarbeit und Kinderwidmung ist auch nicht ihr Ding. Idee: Polyamorie! Man lebt und liebt mit weiteren Personen zusammen. Dann gefällt das auch nicht mehr. Nun will diese gewichtige Ideenerzeugerin nach Berlin, um ein Vollstudium aufzunehmen. Problem: Die Kinder wollen bleiben. Ein Mädchen sagt: „Wir müssen für dieses Problem eine Lösung finden.“

    Die Kommentare zuerst: Alles sehr süß, die kleinen Mädchen, und jeder wie er will … Dann sagt mal wer: „Mir kommt das Kotzen!“ O, dann kriegt er eine Arztempfehlung zur Antwort.
    Irgendwann kommt jemand auf die Idee, dass der WDR hier seinen öffentlich-rechtlichen Status zu missbrauchen scheint und dafür noch zwangsfinanziert werden muss.

    Was sagen Kirchen dazu?
    Käßmann sagte auf dem Kirchentag: 2 deutsch Eltern, 4 deutsche Großeltern, da weiß man woher der braune Wind weht.
    Was sagt eine Partei wie die CDU/CSU? Fehlanzeige?

    So etwas gehört m.E. mindestens vor den Presserat! Es ist ein gesellschaftszerstörendes hedonistisches Modell, welches auf dem Rücken von Kindern ausgetragen wird. Und das mutet der WDR dem Fernsehzuschauer zu. Und ich muss für den Dreck auch noch bezahlen.

    Kein Wunder, wenn Muslime hier verächtlich auf uns schauen. Und das wird von Kirchen auch noch indirekt gefördert! Einfach abscheulich!

  54. Allah muß die Gebete seiner gläubigen Muslime erhört haben, denn wir werden hier mit den aufgezählten Flüchen verfolgt und müssen leiden, weil die Menschen Gottlos geworden sind.

    „Allah bestrafe diese ungerechten Christen“ – ungerecht, weil die Herrschenden und ihre Unterstützer den eigenen Glauben verleugnen und einer mörderischen Ideologie folgen.

    „Allah bestrafe diese boshaften Abtrünnigen“ – weil sie diese Herrschenden auch weiterhin wählen

    „Allah verderbe ihren Glauben“ – ist schon geschehen, weil niemand mehr an Gott glaubt

    „Allah zerstöre ihre Wege“ – schon geschehen

    „Allah überziehe sie mit Trauer und Verderben“ – ist ebenfalls geschehen, durch die täglichen Vergewaltigten, Verletzten, Beraubten und Toten,

    „Allah lasse sie unter vielen Plagen leiden“ – Kriminelle und Moslems

    „Allah treffe sie mit Schmerzen und Krankheiten“ – durch diese Volksvertreter

    „Allah möge ihr Leben im Tod und Verderben enden“ – ist dank dieser Verbrecher-Ideologie schon geschehen

    „Und lasse ihren Tod eine Qual sein“ – weil wir elendig abgestochen werden

    „Allah lasse sie Deinen Zorn spüren“ – ist bereits eingetreten, dank unserer Regierungsverbrecher

    „Allah lasse sie unter Deiner Strafe verenden“ – ist dank der Stasi/SED eingetroffen

    „Vernichte diese verdorbenen Christen“ – das erledigt die Ungläubige Followerin von ErdoWAHN, Merkel

    „Allah bestrafe diese verbrecherischen Juden“ – weil der Neid auf ihre Intelligenz und Fähigkeiten zu groß geworden ist

  55. @Selbsthilfegruppe

    Danke für den eingebetteten Link, der mich nur noch mehr sprachlos macht. Es ist aber ein Beweis dafür, wer die wahren Na§is in diesem Lande sind, die zu allem Übel auch noch vom Steuerzahler schmarotzen.

  56. Lieber Michael Stürzenberger, Sie begeistern mich mit Ihren Artikeln, wie und was Sie schreiben. Klug durchdacht und faktengenau. Sie bringen das Islamproblem immer auf den Punkt. Sie haben mit jedem Wort recht, und Sie sind tapfer und mutig. Meine Hochachtung !

  57. Hi, uli12us 28.08.20.54 Uhr Hier die gewünschten Infos.
    Der Artikel stammt aus der „Schweizer Morgenpost“ vom 7. Nov. 2017
    Soros heimliche Helfer in Brüssel am Pranger

    Die Namensliste findet man unter;
    Reliable allies in the European Parliament (2014 – 2019) als Suchbegriff eingeben. Dann werden verschiedene weitere Hinweise gegeben.

  58. Reiner Woop greift alte Muster auf; statt Mauern gab es Stacheldraht und die überdachten Bereiche wurden mit einer Art Chlorgas vollgeschüttet ( vermutlich ist Napalm billiger, hat er sich gedacht ) über den Toren zynische Sprüche…
    Sehr „teutsch“ und effizient der Herr. (Zynismus jetzt vollkommen OFF )
    Sollte er dies tatsächlich geäussert haben: „Mauer um Sachsen, AfD rein, Dach drüber, Napalm und Tür zu“ erfüllt dies den Tatbestand der Volksverhetzung, da er zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit und gegen eine demokratisch gewählte Partei aufruft.
    Erschreckend.

  59. Viel erschreckender ist vermutlich nur noch die garantiert nicht folgende Ahndung seiner Vergehen durch „teutsche“ Gerichte…

  60. Nein…. ich denke mich gerade in die Wahrnehmung dieser Person hinein…. ; aus Sicht eines Regisseurs ist Napalm natürlich viel „effektvoller“ als ein grisseliges Pulver das ausgast; ( Handelsname: Taifun… oder so irgendwas) – der Bohlen steht auch voll auf Pyrotechnik…Warum aber dann den Deckel drauf ???
    Wirklich PERVERS dies ALLES.

Comments are closed.