Die "Elite" feiert sich selbst.
Print Friendly, PDF & Email

Von NADINE HOFFMANN | Kurz vor dem Tod ist der Mensch am lebendigsten. Wie es heißt, spielte kurz vor ihrem Untergang auch die Titanic-Kapelle am lautesten. Und so wahr es einen Einstein gab, der nicht wusste, ob das Universum oder doch nur die menschliche Dummheit unendlich ist, wiederholt sich die Geschichte. Bis die dekadente Zeitschleife durchbrochen ist. Oder die Erde explodiert. Was ist wohl wahrscheinlicher? Fragen Sie bitte keinen Realisten.

Deutschland brennt und seine Zeitgeist-Neros versammeln sich aufgeplustert, fettgefressen und eitel auf dem Balkon, stoßen mit Schampus darauf an: Burn, Schland, burn. „Wir freuen uns drauf, wir nichtsnutzigen und niederträchtigen Bordsteinschwalben des Abgesangs.“

So feiern sie ihre Verkommenheit. Nur ihr aufpolierter Heiligenschein strahlt heller als die Flammen. Man gönnt sich ja sonst nichts außer ein bisschen Soziopathie, kultiviert in Selbstgefälligkeit und gewürzt mit Arroganz. In euphemistisch: Elite. Deutschland, deine dich hassenden „Helden“. Aus jeder Pore trieft die Heuchelei.

Während Ole von Beust seinen Champagner in Blankenese schlurft, mediengeil über den Islam im Hamburger Rathaus sinniert, hängen Genossen seiner sexuellen Orientierung in Kabul am Baukran. Darauf noch ein Schlückchen, Ole, lass die Korken knallen!

Während der Nuschelmillionär Grönemeyer aus seinem Londoner Nobelviertel von Goldstückchen im Mittelmeer schwärmt, schänden seine „Männer“ Mädchen, Jungen und Frauen in Bochum und anderswo. Was juckt’s den Herbert, der hat Hummer im Bauch und Stroh im Kopf.

Und während eine Lesbe, Kind irakischer Christen, die nach Europa flohen, das alte und nicht mehr ganz so ehrwürdige Sportstudio in eine Gesinnungs-GEZ-Folterkammer wandelt, indem sie uns erzählt, wann ein Elfer politisch korrekt ist, liegen Tausende von geschändeten Frauen im orientalischen Sand, weil sie sich nicht unterwerfen wollten.

Wer dieses Bouquet von Lügnern und Idioten als Vorbilder bezeichnet, braucht keine importierten Terroristen mehr. Von der hohen Staatskunst, die uns rückgratentkernte Karrieristen als Politiker verkauft, ganz zu schweigen. Welcher Ekel überwiegt, ist schwer zu sagen: Der vor dem „Verantwortungsträger“ oder vor dessen Wähler? Gleich gefolgt von der Abscheu vor journalistischem Prantlismus im Endstadium.

Die oktroyierte Zukunftsmusik spielt Multikulti. „Wussten Sie, dass diese große Moschee in Rom mal der Petersdom war? Hätten Sie mal sehen müssen anno 2018. Mein Gott Allah, waren das Zeiten! Aber nun sind sie halt vorbei.“

Bitte noch einen Sekt Sovereign, sagt sich indessen gelangweilt der linksgrüne Statist. Anschließend geht’s mit dem Diesel in die Pension Paolo Pinkel zum Kuschelkoksen und morgen wird wieder kameraerprobt auf Moralist gemacht. „Dann sollen’s doch Sojablätter fressen, wenn die Rente nicht reicht.“

SOS, Deutschland an die Schöpfung: Wir müssen einen deutlichen Verfall der moralischen, ja aller Grundsätze melden. Germany von Sinnen. Irgendwie stagniert die Evolution oder das Bildungssystem oder beides. Alles quietschbunt wie verblödet. Zwischenfrage eines geistig noch nicht Umnachteten: Ist das der große Plan oder kann das weg? Ich frag nur für einen Freund.

Aber nehmen wir es mit Galgenhumor, die Sektkorken knallen gerade am lautesten. Danach ist Friedhofsruhe oder Michels Rache. Je nachdem, wer nach dem großen Knall noch steht.


(Die Autorin ist Diplom-Biologin und AfD-Mitglied in Thüringen)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

129 KOMMENTARE

  1. naja..am 40. Jahrestag der DDR sind ja auch die Sektkorken geknallt..
    Honecker stieß noch großkotzig mit Gorbatschow an,dem dieses peinlich erschien..

    Gorbatschow sagte noch,wer zu spät kommt,den bestraft das Leben..
    Honecker wurde ein paar Tage später gestürzt,aber das reichte den Menschen in der DDR seinerzeit nicht,da diese von dem System,den Einheitsmedien ,dem Staatsfunk und dieser ganzen Verlogenheit die Schnauze voll hatten..
    Also wurden der Nachfolger von Honecker samt seinen Jüngern ein paar Wochen später auch entsorgt..

    Den weiteren Ablauf kennen wir ja zur Genüge..

    Und heutzutage werden wir als Bürger auch nicht mehr ernst genommen..Die politischen Verantwortlichen lassen stets die Sektkorken knallen,warum auch immer..

    Wenn es wieder Todesopfer gibt durch Merkels Gäste,interessiert es das Merkel-Regime nicht..
    Man feiert weiter..
    Und wenn die Menschen auf die Straße gehen,verunglimpft man diese genauso heutzutage,wie es seinerzeit in der DDR der Fall gewesen ist und dies sogar noch im Endstadium ihrer Zeit..

    Ich hoffe der Tag kommt schnell,dass wir Bürger in unserem Lande wieder etwas zu feiern haben..

    Lasst uns dieses heutige Merkel-Regime entfernen..

    Danach knallen dann endlich bei uns die Sektkorken und dies in jeder Hinsicht zu Recht!!

  2. Nils Schmid von der SPD und Annette Schavan um den Rautenschreck: zwei Megaverlierer stoßen an auf das letzte Gefecht dieser Unsäglichen, man kann nicht soviel wie man will. Ein Schrecken ohne Ende.

  3. Was ein überflüssiger Sermon aus Vorurteilen und Klischees.
    Aber wenn’s raus muss , muss es raus.
    Frohes Kotzen!

  4. Unsere Schulen verrotten…. die dt. Asyl-Mafia macht Mrd. Profite..
    .
    Dieses verlogene Merkel-Regime flutet unsere Schulen und Kindergärten mit primitiven und bildungsfernen illegalen Asylanten/Ausländer und beklagen jetzt Bildungsnotstand. Dieses Regime gibt 100 Mrd. und mehr für illegalen Asylanten aus aber unsere Schulen und Kindergärten verrotten und jetzt warnen sie vor Bildungsnotstand. Was für ein politisches Drecks-Gesindel.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Qualität des Unterrichts
    .
    Kauder warnt vor drohendem Bildungsnotstand

    .
    Lehrermangel und hohe Mieten, das sind Themen, zu denen sich Politiker im Moment viele kritische Fragen anhören müssen. Auch die Migrationspolitik ist noch nicht vom Tisch. Kauder glaubt, dass ein „Spurwechsel“ für Asylbewerber eine Sogwirkung entfalten würde.

    https://www.merkur.de/politik/kauder-warnt-vor-drohendem-bildungsnotstand-zr-10173484.html

  5. Während Ole von Beust seinen Champagner in Blankenese schlurft, mediengeil über den Islam im Hamburger Rathaus sinniert, hängen Genossen seiner sexuellen Orientierung in Kabul am Baukran. Darauf noch ein Schlückchen, Ole, lass die Korken knallen!
    —————————————————————————————

    Nicht zu vergessen, sein 18 jähriger Toyboy, den er sich zum Abschluß seiner Politlaufbahn „gegönnt“ hat. Nicht wenige in HH meinen, der Jüngling sei schon mit 17 beim Ole ein und aus gegangen. Der damalige St. Pauli Präsident Corny Littmann hat sich schließlich im Trainingslager auf Kuba auch mit minderjährigen Einheimischen vergnügt („Littmann war stets von zwei, drei jungen Kubanern umgeben, die teils auch Zutritt zum Mannschaftsbus hatten. Das wiederum kam bei den Spielern nicht gut an…“ bz-berlin.de).

    Aber hey, alles i.O. im Regenbogenland Hamburg. Sex mit Minderjährigen… who cares?!

  6. Das Amtsgericht Reinhard Marxstadt erließ am heutigen Montag Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen Totschlags gegen einen 22-jährigen Iraker und einen 23-jährigen Syrer. Den beiden Mohammedanern werde vorgeworfen, in der Nacht zum Sonntag am Rande eines Stadtfests „ohne rechtfertigenden Grund“ mehrfach auf einen 35 Jahre alten Deutschen eingestochen zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit.
    Wenn die einheimische Bevölkerung sich über das tagtägliche, rituelle Schächten durch Asyltouristen endlich nach 3 Jahren Lethargie öffentlich entrüstet, bezeichnet der Merkelsprecher Seibert dies als „Zusammenrottungen, Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens, anderer Herkunft, oder der Versuch, Hass auf den Straßen zu verbreiten..“
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-08/michael-kretschmer-chemnitz-sachsen-rechtsextreme-soziale-netzwerke-gewalt
    Asyltouristen leben ihren Hass auf Deutschen offen aus und der Protest dagegen wird von ihrer Reiseleitung als „rechtsextrem“ verunglimpft. Die Opfer von islamo-rassistischer Gewalt und deren Angehörigen haben dies als Errungenschaft der Willkommenskultur zu ertragen. Von Trauer- und Protestbezeugungen haben sie Abstand zu nehmen.
    Dunja Halali siegt an allen Fronten.

  7. @ Drohnenpilot 27. August 2018 at 18:16

    Straßen, Brücken, Schulen sind sanierungsbedürftig. Aber das Geld wird bei „Flüchtlingen“ verbraten.

  8. Dass neben Degeneriertheit Dekadenz um sich greift, ist nicht zu leugnen. Und was nach der dekadenten Phase kommt, haben andere Kulturen vorgemacht. Die alten Römer z. B. Wollen wir hoffen, dass dieses Trauerspiel bald ein Ende hat. Denn der Ekel, egal vor wem, bestimmt für meinen Geschmack zu sehr den Alltag und das Leben.

  9. wieder eine AfD – Politikerin mit Herz , Hirn und Verstand. Frau NADINE HOFFMANN , grossartiger Artikel , danke sehr. — Möge Ihnen und der AfD und vielen tapferen Patrioten die Rettung gelingen. —

  10. Interessant, was die Chemitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) so zu bieten hat:

    „Ludwig übersah 2002 am Steuer ihres Wagens in einer Fußgängerzone einen Rollstuhlfahrer, der später an den Folgen des Zusammenstoßes starb. Ludwig wurde zu 90 Tagessätzen verurteilt.“
    wikipedia.de

    Die gleiche Frau, die einen Rollstuhlfahrer TOT gefahren hat, sagt heute folgendes:

    „Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig sagte dem MDR: „Es sollte ein friedliches Stadtfest werden. Und wenn ich sehe, was sich in den Stunden am Sonntag hier entwickelt hat, dann bin ich entsetzt“, so Ludwig. „Dass es möglich ist, dass sich Leute verabreden, ansammeln und damit ein Stadtfest zum Abbruch bringen, durch die Stadt rennen und Menschen bedrohen – das ist schlimm.“ Denen, die sich angesammelt hätten, bewusst auch keine Versammlung angemeldet hätten, gehe es darum, genau das Stadtfest zu stören, die Situation zu chaotisieren, damit die Menschen noch mehr Angst kriegen, sagte die Oberbürgermeisterin, „genau das dürfen wir uns nicht gefallen lassen“. ntv.de

    Ohne Worte…

  11. Frau Dr Merkel wird direkt fotogen, wenn sie Alkohol in der Hand hat.

    Prösterchen Frau Bundes…Hicks!

  12. Um es mit Xavier Naidoo (wie wir von unserer Qualitätsjournallie ja wissen, ist dieser ein „Rechtsextremer“ und „Reichsbürger“…ähm räusper) zu sagen:

    „Doch es ist gut wie es ist.
    Der Mensch lernt nur, wenn er Scheiße frisst,
    Sonst reift er nicht.
    Er weiß doch nichts.
    Ich weiß noch nicht,
    Wann verstreicht die Frist?“

    Von den 87% „Die Zukunft Deutschlands geht mir am Arsch vorbei, ich schau lieber „Dschungelcamp“ oder „Big Brother“) haben noch nicht genug Scheisse in Form von Ausländerkriminalität, Gewalt durch Wohlstandssuchende oder Beleidigungen und Herabwürdigungen im eigenen Land, gefressen! Noch immer werden die Deutschen mit der Hirnwaschung von gepredigter, paranoiden „Nächstenliebe“ hypnotisiert und bemerken die Gefahr nicht, so wie das Kaninchen vor der Schlange!

  13. damals…

    “ Hitler führte noch einen richtigen Freudentanz auf am Tag des Todes von Franklin D. Roosevelt am 12. April 1945. Euphorisch rief er in die Runde: „Das bedeutet, dass ich den Krieg gewinnen werde!” Er schien sich dabei selbst zu gratulieren, als hätte er den Tod des amerikanischen Präsidenten herbeigeführt …

    ? Doch zehn Tage später saß Hitler zusammengekauert und kraftlos da im Führerbunker mit den 16 Räumen und stammelte: „Es ist alles aus, ich werde mich erschießen.“ Die ständigen Explosionen der Luftangriffe auf die Ruinenstadt Berlin hatten ihn zermürbt. Major Baron von Loringhoven beschrieb die Stimmung: „Der Bunker wurde zu einem Friedhof mit lebenden Leichen …”

    https://www.bild.de/politik/inland/adolf-hitler/hitlers-letzte-tage-43391610.bild.html

  14. Elite? Pffff…

    Verbrecher – Elite…oder Penny – Elite, triffts wohl eher!

    Ich spucke denen ins Gesicht…

  15. … Während Ole von Beust seinen Champagner in Blankenese schlurft, mediengeil über den Islam im Hamburger Rathaus sinniert, hängen Genossen seiner sexuellen Orientierung in Kabul am Baukran. Darauf noch ein Schlückchen, ….

    ****

    Lt. Tolerant 40/2, Steinigung zum Tode:

    „… (84) And We rained upon them a rain [of stones]. Then see how was the end of the criminals.(!!)“ (people of Lut, homosexuals)
    https://quran.com/7/80-84

  16. Alles Pille-Palle diese Aktion..
    .
    Was ist mit den anderen 20 verbrecherischen Groß-Clans die Berlin und andere dt. Städte terrorisieren?

    .
    keine Abschiebung/Ausweisung
    keine Internierung
    keine sofortige Beschlagnahme sämtlichen Vermögens (ALLES)
    Nichts!
    .
    Deutschland wurde durch die Merkel-Regierung
    .
    zum PARADIES für Terroristen und ausl. Verbrecher.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Durchsuchungen in Tiergarten und Kreuzberg
    .
    Fünf Festnahmen bei Razzia gegen Clankriminalität in Berlin

    .
    Mit einem Großaufgebot sind die Sicherheitsbehörden am frühen Montagmorgen gegen Mitglieder einer arabischen Großfamilie vorgegangen. Dabei sind nach Polizeiangaben fünf Personen festgenommen worden.  

    https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2018/08/erneuter-grosseinsatz-clankriminalitaet-berlin.html
    .

    Ich glaube Deutschland ist das einzige Land der Erde, das Terroristen und ausl. Verbrechern auch noch Sozialleistungen zahlen.
    .
    .
    Razzia gegen bekannten Clan in Berlin

    .
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/razzia-gegen-bekannten-clan-in-berlin-fuenf-festnahmen-in-kreuzberg-und-tiergarten/22956222.html

  17. Was in Chemnitz geschafft wurde können wir in JEDER deutschen Stadt schaffen! Organisiert euch, sammelt euch, holt euch EUER Land zurück! Schmeißt die primitiven Barbarenhorden aus dem Land und die dreckigen Machthaber, die dem eigenen Volk den Krieg erklärt haben, in den Knast für den Rest ihres Lebens!

  18. Mit solchen Politikern sind wir echt angepisst…..
    Die Politiker haben uns den Krieg erklärt.
    Jagt sie zum Teufel, dieses Pack.

  19. @ Matrixx at 18:24 Uhr

    die OB Barbara Ludwig wurde seinerzeit nur zu 90 Tagessätzen verurteilt..Wie hoch der Tagessatz war,ist nicht bekannt.
    Sie wurde trotz der fahrlässigen Tötung nur gering bestraft.
    Wenn man in der Fußgängerzone einen Behinderten mit seinem PKW fahrlässig tötet,gibt es in anderen Fällen Knast,,es sei denn man ist in der SPD oder Grünen Partei,was sich ja bei der rotgrünen Justiz strafmildernd auswirkt..
    Ob Frau Ludwig seinerzeit besoffen war bei ihrer Todesfahrt,ist nicht bekannt.

    Aber wenn jemand nüchtern ist,fährt er sicherlich nicht durch eine Fußgängerzone..
    Diese fahrlässige Tötung wurde ja seinerzeit vehement verschwiegen..

    Ansonsten wäre diese Frau sicherlich nie und nimmer zur Oberbürgermeisterin gewählt worden.!!


  20. Während die SED-Nutte Sekt säuft bekommen Deutsche Männer auf den Jahrmärkten Messer und Eisenstangen in den Leib gerammt und unsere Frauen und Mädchen den islamischen Wanderpenis!

    Brutale Attacke auf dem traditionellen Brokser Markt bei Diepholz

    Angela Merkels Gäste schlugen (wahrscheinlich einen Deutschen) mit Eisenstangen auf dem Brokser Markt zusammen und rammten dem Opfer einen Eisenstab oder Eisenrohr in den Bauch

    Der Angegriffene erlitt bei der Schlägerei schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

    Na dann ist ja alles fein und Tutti! Hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun.

    Hat es doch früher schließlich doch auch bei jeder Dorfkirmes gegeben.

    https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/brutale-pruegelei-brokser-markt-bruchhausen-vilsen-attacke-eisenstangen-10150931.html

  21. Welch eine Suada. „Zeitgeist-Neros“, glänzend!

    Könnte sein, dass Nadine Hoffmanns Alternative im Schlußsatz doch auf „Michels Rache“ hinausläuft, zumindest im Osten Deutschlands. Noch ein totes Mädchen, noch ein sinnloser Mord (!) wie in Chemnitz… was dann?

  22. OT

    „LOCUS“ Hetze

    „Was eklig ist, sind die Blicke“ – auch von jungen deutschen Mädchen???

    Ihr habt es schon nicht leicht in Deutschland. Aber die Grenze sind nicht geschlossen. Die Welt steht offen für euch.

    „Locus“ Reporter – ein degeneriter Milchbubi.

    Sowas verachten die Migranten, zu Recht! Eben „Köterrasse“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/was-eklig-ist-sind-die-blicke-palaestinenser-berichten-von-alltagsrassismus-in-chemnitz_id_9483553.html

  23. Das Foto ist aber schon ziemlich alt. Da sitzt ja noch Frau Ex-Dr. Schavan neben Murksel.

  24. SPURWECHSEL IN ÖSTERREICH UNTERBUNDEN.
    Asylwerber in Österreich, die oft jahrelang auf ihren Bescheid warten müssen, sollen künftig überhaupt keine Lehre mehr antreten dürfen. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) erklärte im Privatsender oe24.tv, einen „Spurwechselerlass“ aus dem Jahr 2012 werde man zurücknehmen. Diesen Erlass gab Asyltouristen unter 25 Jahren die Möglichkeit in „Mangelberufen“ eine Lehre zu absolvieren, bekamen aber am Verfahrensende einen negativen Asylbescheid. Sie wurden daraufhin von der Werkbank weg in Schubhaft genommen und abgeschoben. Dagegen tobte die Neo-liberale Wirtschaft. Um dem Abzuhelfen wird die Regelung jetzt folgerichtig zurückgenommen. http://taz.de/Fluechtlinge-in-Oesterreich/!5528195/

  25. „Gewalt in Rheinland-Pfalz
    Gruppe soll 18-Jährigen misshandelt und beraubt haben

    Einer der Verdächtigen soll das Opfer bedroht, erpresst und körperlich angegriffen haben. Der 18-Jährige kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Drei weitere Verdächtige sollen tatenlos zugesehen haben. (…)
    Zu den Hintergründen der Tat und den Motive der vier jungen Männer laufen derzeit Ermittlungen. Die Videoaufnahmen wurden sichergestellt. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich laut Polizei um Mehrfach- und Intensivtäter, die alle schon häufig wegen Eigentums- und Gewaltdelikten aufgefallen waren. Alle vier befinden sich auf freiem Fuß. Sie hatten sich zunächst nicht zu den Vorwürfen geäußert.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181322286/Gewalt-in-Rheinland-Pfalz-Gruppe-soll-18-Jaehrigen-misshandelt-und-beraubt-haben.html

    Zu den „Hintergründen der Tat und der Motive“ der Mehrfach- und Intensivtäter kommen nicht zufällig auch Migrationshintergründe…?

  26. Auf dem Bild oben… ekelige Fingernägel..
    .
    Schön zusehen Merkels kurze abgekaute Fingernägel..
    .
    Das zeugt davon das sie gestört ist.

  27. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt, tun es andere.
    Der Staat schützt weder seine Grenzen, noch seine Bürger und am wenigsten deren Steuergeld.
    Vertauensverlust auf ganzer Linie:
    Justiz, Lösungs-Kompetenz, Sicherheit, Polizei, Bildung, Pflege, Alterssicherung, Umwelt.
    Selbstjustiz ist keine Lösung, es ist ein Symptom.
    Ein Symptom einer verzweifelten Gesellschaft.
    Einer Gesellschaft die spürt, dass die Zukunft von den politischen Eliten verspielt worden ist.
    Die Deutschen fangen an sich zu wehren und dies jagt den Oberen einen Schrecken ein, und dass ist gut so.
    Deutsche wehrt euch!

  28. viel los in Chemnitz und eine Menge an Demonstranten da.

    Live auf RT-Ruptly..

    Die Leute haben die Schnauze voll und ich natürlich auch..

    Lasst uns Merkel endlich stürzen !

  29. „Ansammlung“, „Zusammenrottung“, was sind das denn für Vokabeln, die Frau OB Ludwig da benutzt? Abwertender und negativer geht es ja wohl nicht mehr. Man darf sie erinnern an den Art. 8 GG: „(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.“

  30. aenderung 27. August 2018 at 18:26
    damals…

    “ Hitler führte noch einen richtigen Freudentanz auf am Tag des Todes von Franklin D. Roosevelt am 12. April 1945. Euphorisch rief er in die Runde: „Das bedeutet, dass ich den Krieg gewinnen werde!” Er schien sich dabei selbst zu gratulieren, als hätte er den Tod des amerikanischen Präsidenten herbeigeführt …

    Wo haben Sie diesen selten dämlichen Quatsch denn hier?

  31. Haremhab 27. August 2018 at 18:15
    Wein, Bier, Sekt …

    Merkel hat Ischias.
    #####################

    Ischias. Diese Rebsorte kannte ich bislang nicht. Werde morgen den Weinhändler meines Vertrauens kontaktieren und eine Kiste mal testweise bestellen.

  32. Der Staat hat das Gewaltmonopol. Dafür beschützt der Staat seine Bürger, die sich nicht mehr darum kümmern brauchen.

    Inzwischen ist das von der Regierung gekündigt worden.

  33. Das_Sanfte_Lamm 27. August 2018 at 18:53

    aenderung 27. August 2018 at 18:26
    damals…
    Noch was zu Schicklgruber, habe ich gerade auf KRONE.at gelesen
    ———————————-
    „Meine Mutter Magda schlief mit Adolf Hitler“

    Am 23. September wäre die unvergessene Romy Schneider 80 Jahre alt geworden. In der Dokumentation „Ein Abend mit Romy“ veröffentlicht Alice Schwarzer zum ersten Mal Tonbänder eines Interviews, das sie vor 40 Jahren mit der Schauspielerin geführt hat. Und darin offenbart die Ikone Unfassbares: Sie war sich sicher, dass ihre Mutter Magda Schneider († 87) mit Adolf Hitler schlief.

  34. Hier wirst du geholfen
    https://twitter.com/hashtag/c2708?src=hash

    Und bitte nicht vergessen: Die Notstandsgesetze sind, obgleich 50 Jahre alt, immer noch gültig!
    https://www.br.de/nachricht/notstandsgesetze-demokratie-im-notfall-100.html

    Etliches davon – wie Artikel 35, der den Der Einsatz von Bundeswehr und Bundespolizei „bei Naturkatastrophen und besonders schweren Unglücksfällen“ regelte – war weitgehend unumstritten. Anders sah es bei den Artikeln 87 und 91 aus, die den Einsatz der Streitkräfte „zur Abwehr einer drohenden Gefahr für den Bestand oder die freiheitliche demokratische Grundordnung des Bundes oder eines Landes“ und „zum Schutze von zivilen Objekten und bei der Bekämpfung organisierter und militärisch bewaffneter Aufständischer“ regelten.

    [„Notstandsgesetze“] Vom 24. Juni 1968
    *http://www.documentarchiv.de/brd/1968/grundgesetz-notstandsgesetze.html

  35. oje, die Hoffnung
    stirbt zuletzt!

    aber . . . Eile mit Weile!

    vielleicht werden wir’s
    ja schafffn.

  36. Wo ist das bayerische Umfaller-Großmaul ?
    BEI DIESEM SUBJEKT LAUFEN SCHLIEßLICH ALLE GEWALTTATEN EIN.
    ES WURDE GEMORDET, ABSICHTLICH MIT BRUTALSTER GEWALT.
    WANN WERDEN ENDLICH „MÄNNER“ mit „MESSER“ VERBOTEN ?
    WANN WIRD DAS BEIM VERLASSEN DER GOLDSTÜCK-BUNKER
    KONTROLLIERT ? WANN WIRD DAS MITFÜHREN DIESER
    MORDINSTRUMENTE BESTRAFT ? NICHT WEITERHIN MIT GOLDSTÜCK-
    BUNKER SONDERN IM KNAST BEI TÄGLICHER ARBEIT VON
    6 BIS 6, DAMIT „SIE“ ESSEN ERHALTEN !
    WIE SAGTE DIE ALLWISSENDE : „NUN SIND SIE HALT DA“.
    UND „WIR – GEMEINT WAR ICH – SCHAFFEN DAS“.
    ES IST ABER NUN SEHR OFT SO : „NUN SIND SIE HALT TOT.“
    ALLWISSENDE, DAS ENDE DER GEWALTHERRSCHAFT DER KOMMUNISTEN
    VERLIEF BLUTFREI, WEIL DAS VOLK DIE ALLWISSENDEN VERTRIEB.
    ES MUSS NICHT BUKAREST 1989 WIEDERHOLT WERDEN, ABER
    ES WAR ZU 100 % ERFOLGREICH.

  37. Unsere Dame auf der „Black Pearl“ steuert das Geisterschiff Deutschland mit Vollgas in den Untergang!!!
    Es bleibt die Hoffnung, dass dieser Spuk kurz nach den Wahlen in Bayern endlich vorbei ist.

  38. Drohnenpilot
    27. August 2018 at 18:28
    Alles Pille-Palle diese Aktion..
    .
    Was ist mit den anderen 20 verbrecherischen Groß-Clans die Berlin und andere dt. Städte terrorisieren?
    .
    keine Abschiebung/Ausweisung
    keine Internierung
    keine sofortige Beschlagnahme sämtlichen Vermögens (ALLES)
    Nichts!
    ++++

    Die dürfen nicht abgeschoben werden!
    Weil Merkel dann keine Selfies mehr für die Lügenpresse machen kann!

    https://goo.gl/images/nYYFzK

    https://goo.gl/images/XWSfEk

  39. Zehntausende in Chemnitz fordern Rücktritt von Barbara Ludwig (SPD) die die Demonstranten und besorgten Bürger schon gestern als Neonazi und Mob bezeichnet hatte!

  40. Medien und Politiker bekommen einen Anflug von Grusel. ZDF berichtet ausführlich und hat Angst, daß die Sache aus dem Ruder laufen könnte. Polizei hat Angst, das nicht mehr bewältigen zu können. Es herrscht „brisante Gemengelage“.

    Da seid Ihr selber schuld, Ihr Medien und Ihr Politiker!

  41. Die Reconquista hat begonnen Chemnitz als Hort des perversen Marxismus wird zuerst befreit werden!

  42. Honecker und seine Blockflöten feierten ebenfalls im Lampenladen (Palast der Republik) und ließen die FDJ aufmarschieren, um der Republik und dem Rest der Welt sozialistische Harmonie und Eintracht vorzugaukeln. Die „Elite“ lebt in ihrer Käseglocke und werden durch die Hofberichterstatter im Glauben gelassen, moralisch richtig zu handeln.

    Derweil protestierte das gepeinigte Volk und hat das verlogene System gestürzt, OHNE dass auch nur ein Schuss gefallen ist. Deutsche gegen Deutsche und nicht Deutsche, die sich gemeinsam gegen schmarotzende und kriminelle Invasoren, verteidigen! Das ist das Ergebnis schwarzrotgrüner Politik!

  43. fmvf 27. August 2018 at 19:03
    Wo ist das bayerische Umfaller-Großmaul ?
    ——————————————————–
    Der hat keine Zeit, der musste heute mit dem Herrmann bei Freilassing die Grenze zu Salzburg sichern!

  44. @erich-m 27. August 2018 at 18:58
    Das bedeutet einen Sch… !
    Romy war auch als „Künstlerin“, die sie gerne wäre, linksverstahlt, wie die meisten in der Branche. Und da kam es gut an, wenn man sich von den eigenen „Nazi-Eltern“ distanzierte. So konnte man den eigenen Eltern noch zusätzlich eins reinwürgen. Und bekam Aufmerksamkeit aus seinen linken Kreisen.

  45. Aktuelles vom Kopf des größten Massenmörderideologen zu Chemnitz:

    https://www.freiepresse.de/chemnitz/liveticker-das-geschehen-nach-dem-toetungsdelikt-in-chemnitz-artikel10296268

    19.00 Uhr: Wegen der großen Zahl der Demonstranten am Marx-Kopf – inzwischen dürften es mehrere Tausend sein – brauchen die Organisatoren mehr Ordner als gedacht. Erst, wenn sich weiterer 50 Ordner melden, kann die Demonstration offiziell beginnen.

    Linksgrüne Nichtsnutze und CDU-Mitglieder, zieht Euch warm an, Ihr habt Daniel Hillig mitermordet, jeder von Euch mit 25 Stichen!

    CDU-Mitglieder, steht Ihr immer noch hinter dem Merkelregime, wollt Ihr Eurer FDJ-FührerIx bis in den Untergang folgen?

  46. „Nur“ zwei Prozent der Einwohner sind Flüchtlinge

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/chemnitz-nach-den-ausschreitungen-alle-boesen-sollen-wieder-gehen-a-1225166.html

    Sie finde den Aufmarsch der Rechten gut, sagt Judy. Einige hätten es zwar übertrieben mit der Gewalt. „Aber wir brauchen die Rechtsextremen, wir brauchen Menschen, die mal in den Stadtpark gehen und einen umklatschen.

    Wenn wir Frauen demonstrieren gehen, wäre das doch allen egal“, sagt die 32-Jährige. Wegen der männlichen Flüchtlinge fühle sie sich unwohl. Ihre Freundin nickt.

  47. Sehr guter und sehr wichtiger Artikel von Bassam Tibi, in dem er den Antisemitismus in Deutschland auseinander nimmt. Darin beschreibt er den links-grünen und den islamischen
    Antisemitismus ebenso wie die diversen Methoden der Vertuschung.
    https://bazonline.ch/ausland/europa/der-neue-antisemitismus/story/19449232#mostPopularComment

    Nicht ganz so klar komme ich mit dem im Artikel zitierten Satz von Theodor Adorno:
    „Solange die Deutschen nicht aufhören, Menschen in Kollektive einzuordnen, lauert die Barbarei von Auschwitz weiterhin.“
    Um sich zu schützen und auch sonst entscheidungsfähig zu sein, muss man Menschen in Kollektive einordnen. Unterhält sich z. B. eine (moderne) Frau mit einem vollbärtigen Orientalen, tut sie gut daran, mit diesem keinen One-Night-Stand anzustreben, wenn sie nicht hinterher wegen verletzter Ehre ermordet werden will.
    Oder hab ich das, „Menschen in Kollektive einzuordnen“, falsch verstanden?

  48. Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des MerkelIsmus.
    Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Allianz gegen dies Gespenst verbündet, die AfD mit Gauland und alle anderen Patrioten Europas.

    Wo ist sind die Abgeordneten der Opposition, die als Merkelhuren verschrien sind, wo die Journalisten, die der fortgeschrittenen AfD sowohl wie ihren reaktionären Helden die volle Unterstützung gewährt?
    Zweierlei geht aus dieser Tatsache hervor.
    Der Patriotismus wird bereits von allen europäischen Mächten als eine Macht anerkannt.
    Es ist hohe Zeit, daß die Patrioten ihre Anschauungsweise, ihre Zwecke, ihre Tendenzen vor der ganzen Welt offen darlegen und der Umvolkung durch Merkel entgegenstellen.
    Zu diesem Zweck haben sich Patrioten der verschiedensten Nationalität in Chemnitz versammelt und das folgende Manifest entworfen, das in englischer, französischer, deutscher, italienischer, flämischer und dänischer Sprache veröffentlicht wird:

    „MERKEL UND KUFFNUCKEN RAUS!“

  49. Merkel liebt 4 Dinge:

    Alkohol
    Essen
    Macht
    Umvolkung

    Die Reihenfolge verändert sich mehrmals im Laufe des Tages.

  50. Oh ja, man hört die Signale … auf zum letzten Gefecht …
    MERKEL MUSS WEG!!!!!!!!!!!!! IHRE GANZE BAGAGE EBENSO!!!!

  51. 87 (4) Zur Abwehr einer drohenden Gefahr für den Bestand oder die freiheitliche demokratische Grundordnung des Bundes oder eines Landes kann die Bundesregierung, wenn die Voraussetzungen des Artikels 91 Abs. 2 vorliegen und die Polizeikräfte sowie der Bundesgrenzschutz nicht ausreichen, Streitkräfte zur Unterstützung der Polizei und des Bundesgrenzschutzes beim Schutze von zivilen Objekten und bei der Bekämpfung organisierter und militärisch bewaffneter Aufständischer einsetzen. …

    91 (1) Zur Abwehr einer drohenden Gefahr für den Bestand oder die freiheitliche demokratische Grundordnung des Bundes oder eines Landes kann ein Land Polizeikräfte anderer Länder sowie Kräfte und Einrichtungen anderer Verwaltungen und des Bundesgrenzschutzes anfordern.
    (2) Ist das Land, in dem die Gefahr droht, nicht selbst zur Bekämpfung der Gefahr bereit oder in der Lage, so kann die Bundesregierung die Polizei in diesem Lande und die Polizeikräfte anderer Länder ihren Weisungen unterstellen sowie Einheiten des Bundesgrenzschutzes einsetzen. …

  52. Immer wenn ich diese androgyne Gestalt mit Alkohol in den fingernagelzerfressenden Händen sehe, ist es am lächeln. Werden wir etwa von einer Alkoholikerin geführt??

  53. Die Raute hat Tatsachen geschaffen, die sich nicht mehr umkehren lassen. Der deutsche Depp hätte eben früher aufstehen müssen. Hört auf zu winseln…

  54. erich-m
    27. August 2018 at 19:11
    fmvf 27. August 2018 at 19:03
    Wo ist das bayerische Umfaller-Großmaul ?
    ——————————————————–
    Der hat keine Zeit, der musste heute mit dem Herrmann bei Freilassing die Grenze zu Salzburg sichern!
    ++++

    Vielleicht schaut sich Seehofer ja gerade einen Livestream von Chemnitz an und onaniert heimlich hinter der Küchentür!

  55. jetzt fahren sie noch ein geschütz auf, verzweiflung?

    „generalstaatsanwalt übernimmt ermittlungen zu rechten krawallen“

    quelle: „bild“

  56. WahrerSozialDemokrat
    27. August 2018 at 19:29
    Ohne Polizeischutz traut sich Merkel niemehr aus dem Haus!
    ++++

    Jedenfalls nicht in der Ex-DDR! 🙂
    Und in Chemnitz schon gar nicht! 🙂 🙂

  57. Ole von Beust wohnt in St. Georg in einer Altbauwohnung inmitten des Straßenstrichs und unweit des Hauptbahnhofs mit seinem Schwulenstrich.

  58. aenderung
    27. August 2018 at 19:31
    jetzt fahren sie noch ein geschütz auf, verzweiflung?

    „generalstaatsanwalt übernimmt ermittlungen zu rechten krawallen“

    quelle: „bild“
    ++++

    Diese Wichsmaus wird ermitteln, dass die AfD schuld hatte!

  59. @ München 2018 27. August 2018 at 19:22

    Der arrogante „Edelmoslem“ Bassam Tibi hat noch nie
    gesagt, Deutschland u. Europa bräuchten gar keinen Islam
    u. keine Moslems. Im Gegenteil, er schwärmt von islamischen
    Errungenschaften, die Europa so dringend bräuchte.

    Tibi ist einer der Hauptschuldigen, die alle Welt einseifen,
    man könnte den Islam reformieren. Deutschland macht
    er den Vorwurf, ihm die Einführung seines „Euro-Islam“
    verdorben zu haben u. zwar mit der übereilten Herholung
    von ungebildeten Moslemmassen.

    Tibi wettert gegen „Rechtspopulisten“, die AfD usw. Er ist
    eine ganz linke Bazille, ein Taqiyya-Meister. Er schwärmt
    übrigens vom „Frz. Islam“, lügt, es gebe viele Islame.
    Kann man alles gugeln.

    Natürlich sagt er auch richtig wichtige Sachen:
    https://www.welt.de/debatte/article156781355/Deutschland-ist-immer-noch-kein-normales-Land.html

  60. Ehemals liberal
    27. August 2018 at 19:28
    Immer wenn ich diese androgyne Gestalt mit Alkohol in den fingernagelzerfressenden Händen sehe, ist es am lächeln.
    ++++

    Völlig normal, wenn Debile saufen!

  61. alles-so-schoen-bunt-hier 27. August 2018 at 18:51
    „Ansammlung“, „Zusammenrottung“, was sind das denn für Vokabeln, die Frau OB Ludwig da benutzt? Abwertender und negativer geht es ja wohl nicht mehr. Man darf sie erinnern an den Art. 8 GG: „(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.
    —————————-
    Zusammenrottung Ansammlung von Personen, die die öffentliche Ordnung und Sicherheit beeinträchtigt.
    Eine Straftat der Zusammenrottung gemäß § 217 StGB der DDR liegt vor, wenn sich Personen an einer solchen Ansammlung beteiligen und diese nach Aufforderung durch die Sicherheitsorgane oder andere zuständige Staatsorgane nicht unverzüglich verlassen.
    Aus Zusammenrottungen können sich, insbesondere wenn die Personen feindlich motiviert handeln, gefährliche Angriffe gegen die staatliche Sicherheit entwickeln.
    Im Zusammenhang mit politischen Höhepunkten, Großveranstaltungen u. a. beabsichtigt der Gegner, Zusammenrottungen zu organisieren bzw. zu inspirieren, um die Art und Weise des staatlichen Einschreitens zu testen, die Sicherheitsorgane zu provozieren und deren Eingreifen als Anlaß für feindliche Angriffe im Rahmen der politisch-ideologischen Diversion zu nutzen.

  62. Ich bin weder pessimistisch noch optimistisch. Nach meinen täglichen Beobachtungen kann man ca. 80% der Trottel, die hier herumgeistern, vergessen. Hauptsache sie haben ihr Blödfon, ihr Fratzenbuch, ihr Watskack oder Schwafelgramm oder Pieps Pieps und ihr Flaschenbier, ihr Verblödungsfernsehen, ihren geistlosen Fußball und ihren Malleurlaub. Der Zündfunke wird wie immer von einer Minderheit ausgehen, die diesen Misthaufen wegräumt und nicht vergessen wird, daß diesen 80 Prozent alles am A…sch vorbei ging. Die Geschichte, die sich immer wiederholt, wird so ablaufen. Verloren ist nichts, nur auf die Masse braucht keiner zu hoffen. Das eine FDJ Wachtel hier immer noch herumwatschelt ist der beste Beweis für meine Theorie.

  63. AfD, kämpft dafür, das die GEZ abgeschafft wird. Die Systemlinge sind an den Futtertrögen der arbeitenden Bevölkerung dick und fett geworden. Alimentiert durch die Zwangsabgabe gönnen sie sich fürstliche Gehälter wo der kleine Michel nur davon träumen kann. Die schei..en doch auf uns und unserer Meinung und unseren Willen. Siehe die unsympatische Kampflesbe im Sportstudio. Wer hat das eigentlich veranlasst ?

  64. WahrerSozialDemokrat 27. August 2018 at 19:29

    Ohne Polizeischutz traut sich Merkel niemehr aus dem Haus!

    Angela Merkel ist am Ende so wie Honnecker, sie wird nirgendwo mehr akzeptiert werden! Merkel ist gesellschaftlich Tod nur noch in ihrer Bonzenriege findet sie Zuspruch, ganz so wie damals die vom Volk abgehobenen und isolierten Bonzen in der SED Siedlung Wandlitz

  65. Spekulatius 27. August 2018 at 19:12

    …. und der WDR berichtet aus Chemnitz in arabischer Sprache! UNFASSBAR!

    https://www.facebook.com/WDRforyou/videos/2130765837183515/

    Aber wenigstens wissen die illegalen Araber jetzt wo sie drann sind wenn sie weiterhin auf unseren Straßen herum vagabundieren um sich an deutsche Frauen und Mädchen heran zu machen.

    Die deutsche Jugend wird hellwach und wehrhaft!

  66. Die Reconquista wird ganz Deutschland islamfrei machen, Chemnitz ist erst der Anfang!

  67. Total Bunt 27. August 2018 at 18:39

    OT

    „LOCUS“ Hetze

    „Was eklig ist, sind die Blicke“ – auch von jungen deutschen Mädchen???

    Ihr habt es schon nicht leicht in Deutschland. Aber die Grenze sind nicht geschlossen. Die Welt steht offen für euch.

    „Locus“ Reporter – ein degeneriter Milchbubi.

    Der Locus Bub sollte doch als erstes fragen, warum drücken sich die jammernden drei Palästinenser überhaupt in Chemnitz herum?

    Denn entgegen weit verbreiteter Falschdarstellung der hiesigen Blockmedien integriert selbst der Libanon die Bewohner aus der Westbank aka „Palästina“ nicht, sonder schiebt sobald als irgend möglich ab, Einen dauerhaften Aufenthaltsstatus gibt der Libanon nicht.

    Die Palästinensastämmige Chebli beklagte diesen Sachverhalt, im Libanon konnte die Großfamilie nicht bleiben und die analphabetischen Eltern schafften es nach mehreren Anläufen mit ihrer zahlreichen Kinderschar in Deutschland sich festsetzen.

    Es gibt in Deutschland kein grundsätzliches Recht für Palästinenser für die Gewährung von Asyl.

    Aber so intensiv wird sich der Locus Bub mit der Materie nicht beschäftigt haben.

  68. Das ist gewaltig was da in Chemnitz auf den Straßen ist!

    Deutschland steht ein heißer Herbst bevor, nicht nur in den Wahllokalen auch auf den Straßen.

    Das Altparteienkartell kann nur durch den Druck der Straße zerschlagen werden, denn wenn CDU und SPD keine Mehrheit mehr haben, dann holen sie wie in Sachsen Anhalt einfach die GRÜNEN dabei und dann wird es erst so richtig schlimm.

    Deshalb können wir Deutsche aus den Parlamenten nichts mehr erwarten, was uns Besserung bringen wird. Nur wir Deutsche können uns selbst helfen, gegen die Flutung unserer Heimat mit immer mehr Negern und Orientalen.

    Chemnitz muss überall sein – überall in Deutschland raus auf die Straßen!

  69. Die Demo in Chemnitz ist noch größer als zu den PEGIDA Anfängen!

    Die Merkel Junta (CDU/SPD und andere Islamparteien) sind in Sachsen sturmreif geschossen!

  70. Habe soeben einen Bekannten in Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz kontaktiert. Er spricht von mehr als 10.000 Leuten, die unterwegs waren. Verifizieren kann ich das noch nicht, nur das mir berichtete weitergeben. Hinweis: Mein Link oben (immer noch live)

    https://www.facebook.com/253346702077628/videos/981225805409223/

    Ist wohl leider von Tommy Frenck. Diese Prozentbruchteile sind halt auch dabei. Kann man nicht ganz verhindern. Der Gruß-August mit erhobenen Arm laut „Bild“ – kompletter Schwachsinn. Bekomme soeben die Videosequenz hier herein. Agent Provokateur mit Kunstbart und Perücke und ein wenig gestört. Verarschung pur! Die sonstigen Bild-Meldungen sind absoluter Schwachsinn – von wegen „Ausschreitungen“. Habe alle Videos dieser Sequenz gesichtet. Die „Bild“-Behauptung ist lächerlich!

  71. Sehr guter Artikel.

    Wenn doch alle AfDler diesen Biß hätten und zeigten, wie sehr sie dieses verkommene Dreckssystem verachten.

    NEIN zum „Integration“ genannten Verbrechen an unserem Land ! Schluß mit abträglicher Leisetreterei !

  72. Eine handvoll Dödels gab es bei der Demo. Das ist war und liegt auf der Hand. Einzelfälle. Zur Propaganda und die entscheidende Frage. Es wird seit Gestern behauptet, der „rechte Mob“ hätte Ausländer durch die Stadt gejagt. Wo sind die Bilder? Wo sind die Videos? Nichts habe ich bisher gesehen! Nichts! Wer was hat, bitte hier posten. Aber diese Lüge wird nicht richtiggestellt werden. Ist auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Bei unkritischen Medienschluckern wird das Ziel Medien-didaktisch auf jeden Fall erreicht.

  73. Danke Nadine Hoffmann. Treffender kann man es nicht beschreiben.
    Deutschlands rasanter Niedergang hat allerdings zwei verschiedene Geschwindigkeiten. Im Westen messert am Anfang dieser Woche der Iraner Ali Akbar Shahghaleh eine Deutsche Frau zu Tode. Reaktion der Bevölkerung? Achselzucken. Der Täter kann untertauchen und bleibt bis heute „verschwunden“. Fahndung erfolglos. Die Arabischen Clans sind im Westen besser sind vernetzt und die Eingeborenen sind abgestumpft. Die Medien finden das völlig normal, sozial adäquat und nicht kommentierenswert.
    Im Osten messern zwei Orientalen (Namen werden bislang geheim gehalten) drei Kirmesbesucher, einen davon tödlich. Und Teile der Bevölkerung zeigen zeigen die menschliche Reaktion: Trauer und Protest. Der Osten lebt noch.
    Und der Bundesregierungssprecher will genau diese Lebenszeichen der Bevölkerung verurteilen und verbieten.
    Eine derart mitleidslose und perverse Regierung gibt es wohl ein keinem anderen Land Europas (Schweden ausgenommen).

  74. Es ist immer unsere Ohnmacht, die uns reizt.

    Frau „Außenministerin“ Frau Dr. (sogar 14x hc) Angela-Dorothea Merkel geb. Kastner, können Sie uns Bürger nun verstehen? Prost Angi!

  75. Bei Ceau?escus Abschiedsparty haben sogar die Gewehre geknallt, nicht nur die Sektkorken. Auch lustig, aber Murksel und ihren Buben werden hoffentlich vorher den Ausgang nach Paraguay finden.

  76. „Nadine Hoffmann“
    !

    Ich wüsste nicht, was ich dem Artikel hinzufügen möchte.
    Das kommt nicht so häufig vor.
    Setzen!

    …ein bisschen Spaß muss sein.

  77. Ist das der große Plan ?
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Ja, seit über 100 Jahren —- und zwar mit ALLEM, was dazu gehört !

Comments are closed.