Die Vorfälle in Chemnitz und der Fall des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen waren am Donnerstag noch einmal Thema im Bundestag. Auf Antrag der AfD debattierten die Abgeordneten in einer aktuellen Stunde zu dem Thema. Dabei knöpfte sich der innenpolitische Sprecher der AfD, Gottfried Curio, einmal mehr „die Spalterin Deutschlands, Europas und ihrer Partei, die Mutter aller Probleme“ vor. Wir dokumentieren die wieder einmal herausragende Rede des „AfD-Brain“, Dr. Gottfried Curio, nachfolgend im Wortlaut:

Sehr geehrter Präsident, geehrte Abgeordnete, was ist das für ein Staat! Tatort Chemnitz: von einem der vielen migrantentypischen Messermorde – muss abgelenkt werden! Eine Demonstration tausender empörter regierungskritischer Bürger – muss schlechtgeredet werden!

Was tun? Die Spalterin Deutschlands, Europas und ihrer Partei, die Mutter aller Probleme, übernimmt nicht die sachgerechten Einschätzungen der Sicherheitsbehörden, sie verbreitet lieber (quasi als Sprachrohr der Antifa, einer kriminell agierenden Vereinigung) regierungsamtlich die volksverhetzende Lüge: „Menschenjagd in Chemnitz“.

Sie gießt damit Öl in ein Feuer, das erst sie so richtig entzündet. Sie setzt sich damit in Widerspruch zur sächsischen Polizei, Bundespolizei, sächsischen Verfassungsschutz und der Generalstaatsanwalt, die übereinstimmend bekunden: keine Hetzjagden, kein Mob, keine Pogrome.

Ein Verfassungsschutz-Präsident stellt die Falschmeldung pflichtgemäß richtig, soll das aber nicht dürfen. Gab es also keine Hetzjagd? Doch, nur nicht in Chemnitz, sondern auf Maaßen! Der verfeindete Dreierclub der GroKo, ergreift ohne Rechtsgrund eine Disziplinarmaßnahme.

Der zur Bekämpfung von Desinformation verpflichtete Aufklärer muss gehen, die Desinformantin bleibt, regiert weiter. Danach heißt es, nun dürften wir wieder vertrauen. Und wem? Diesem implodierenden Dreier-Club, der seine Beschlüsse über Nacht gemäß Umfragen kippt und ändert!

Soll Deutschland darüber nun weinen oder lachen? Die Akteure haben ein schlechtes Gewissen ob des Unrechts der Maßregelung, aber das finanzielle Trostpflaster wird – nach fleißig aufgeputschtem Volkszorn – eilfertig wieder entfernt.

Und für dieses Affentheater presst sich die Regierungschefin doch tatsächlich das Tränchen einer Entschuldigung ab – sensationell! Hat sie je in einer lebenswichtigen Frage Deutschlands auf berechtigten Unwillen des Volkes gehört, hat sie sich je für die katastrophalen Folgen ihrer Migrationspolitik entschuldigt, z.B. im Fall des inzwischen gern vergessenen Messermords von Chemnitz (wieder die Tat eines nicht Abgeschobenen)?

Nein, darüber soll Gras wachsen – ein willkommener Nebeneffekt der Maaßen-Inszenierung! Nein, sie diffamiert lieber zurecht-empörte Demonstranten, als die Gewalttaten zu verhindern, deretwegen demonstriert wird!

Das Programm: Ablenken von Existenzfragen der Bürger: milliardenschwere Sparer-Enteignung, Kollaps von Gerichten, Recht und Ordnung, ein Zukunft-vernichtender wachsender Bildungs-Notstand. Und seit Jahren hält es diese Kanzlerin nicht für nötig, an den Sitzungen zur Sicherheitslage teilzunehmen, regiert gegen die Empfehlungen der Sicherheitsbehörden (Ergebnis: Anis Amri).

Maaßen hatte frühzeitig vor den Folgen der unkontrollierten Masseneinwanderung gewarnt: er muß gehen, weil er sich nicht linker Deutungshoheit unterwirft. Wer an Merkels Wahrheits-Monopol rüttelt, wird abserviert.

Wichtigste Sicherheitsbehörden sind unter Merkel offenbar nur noch als Echoraum der eigenen Propaganda erwünscht. Der neue VS-Chef wird dann wohl unmittelbar auf die Kanzlerin vereidigt. Der Verfassungsschutz, meine Damen und Herren, muss dringend entpolitisiert werden: er hat weder Merkel noch der SPD noch überhaupt der Politik zu dienen, er muss unabhängig agieren; er darf nicht zum Spielball politischer Interessen werden, wie hier geschehen!

Und die SPD? Im Innenausschuss mit Maaßen hatten ihre Fachpolitiker keine Abberufungswünsche. Die spätere Forderung war eine faktenfrei nachgeschobene rein politische Agitation, wohl in der Hoffnung auf Umfragepunkte – oder gar auf Dienstbarmachung des Verfassungsschutzes? Vielleicht etwa zur Ausschaltung von Parteikonkurrenz?

Diese SPD muss sich an einem politisch so mageren Knochen wie der Höhe eines Abfindungs-Gehalts festbeißen, nur um zu beweisen, dass sie überhaupt noch Zähne hat; für ihren bloßen Existenznachweis in dieser GroKo wird tagelang die Republik lahmgelegt!

Aber wenn das Herzversagen des zu Tode getretenen Mordopfers von Köthen nichts mit den beigebrachten Verletzungen zu tun hat, dann hat das demoskopische Absaufen der GroKo-Parteien wohl auch nichts mit diesem desaströsen Regierungsstil zu tun. Was für ein Staat!

image_pdfimage_print

 

272 KOMMENTARE

  1. Da gibts nichts hinzuzufügen. Was Dr. Curio erzählt ist Meinung in weiten Teilen des Volkes, außer im anti-deutschen Altparteien-Klientel.

  2. Merkel ist dieMutti aller Probleme und der unbefleckt empfangene Steinmeier der Ziehvater.

    Dieser zeigt sich uneinsichtig. Er hatte nach dem Messermord von Chemnitz zum Besuch einer pietätlosen, als „Konzert gegen rechts“ getarnten Orgie in Chemnitz aufgerufen. Dazu behauptet diese Person, er sei als Bundespräsident überparteilich aber nicht unpolitisch. Wenn am laufenden Band Menschen von Muslimen gemessert werden steht ja nichts Grundsätzliches in Frage und verbietet die Überparteilichkeit es Frank-Walter daher dazu Stellung zu beziehen. Wenn aber in Deutschland Hakenkreuzfahnen, Reichskriegsflaggen und Nazi-Symbole getragen werden und andere keine Notwendigkeit verspüren, sich davon zu distanzieren dann ist das Politisch und müssen weitere andere, die nach den aufwühlenden Messerattacke für das Miteinander beim Messern eintreten wollen und klar Stellung beziehen möchten für Nachsicht den Messerartisten gegenüber, von Frank-Walter ermutigt werden. Deswegen habe er das Anliegen der Initiative „#WirSindMehr“ unterstützt. Wer diesen „alte weisse Mann“ (Katharina Schulze) und Dressman für XXL Grössen eines Otto-Versand-Katalogs versteht bitte melden. Der Heinrich Lübke war im Vergleich zum jetzigen Amtsinhaber eine Lichtgestalt mit Fingerspitzengefühl. https://www.welt.de/politik/deutschland/article181689624/Bundespraesident-Steinmeier-verteidigt-Empfehlung-fuer-Konzert-gegen-rechts-in-Chemnitz.html

  3. 11.09.2018, 06:40 Uhr
    Sicherheitsbehörden
    Unmut über Merkels Flüchtlingspolitik
    Die Sicherheitsbehörden haben seit 2015 ein teilweise gestörtes Verhältnis zur Kanzlerin. Zu ihren schärfsten Kritikern zählt Bundespolizeichef Dieter Romann.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/sicherheitsbehoerden-unmut-ueber-merkels-fluechtlingspolitik/23050902.html

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181685454/Fall-Susanna-Staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-Bundespolizei-Chef.html

    Nachtigall…..

  4. OT. Die AfD hat wichtige Gesetzesvorlagen.

    Laut Artikel 4(2) GG ist „die ungestörte Religionsausübung gewährleistet“. Die AfD will das nun ändern. Das ist ja höchster Zeit, jetzt wo die Muslims schon den öffentliche Raum für ihre Religionsausübung in Anspruch nehmen. Das was Stürzenberger da bei deren Religionsübungen am Stachus tut ist schariamässig gesehen Störung und Entheiligung. Morgen legen diese Eiferer die Münchener Stammstrecke noch lahm in dem sie ihre Religionsausübung ins Gleisbett verlegen und dort 24 Stunden am Tag beten. Das Grundgesetz lässt in Teilen jetzt noch Anarchie, Willkür und Verbrechen unter dem Etikett „Religionsausübung“ zu. Der AfD-Vorschlag hat eine „ganz andere Qualität“ als die Anwendung der Strafgesetze, weil sie dem Bundesverfassungsrecht das Urteil erlaube: Du darfst in Zukunft aber deine Religionsausübungsfreiheit nicht mehr so nutzen, wie du sie bisher genutzt hast. Helmut Aust, Professor an der FREIEN (sic!) Universität Berlin, sieht das anders: „Eine Grundgesetzänderung wie die hier vorgeschlagene braucht es nicht. Seit 1949 hat es vier Verfahren der Grundrechtsverwirkung gegeben, die allesamt erfolglos geblieben sind“, sagt der Professor. Er hält den Antrag daher für „überflüssige Symbolpolitik“. Der unakademische gesunde Menschenverstand sagt einem aber das genaue Gegenteil: Eile mit der Durchsetzung des AfD-Antrags ist offenkundig geboten.

    http://www.fr.de/politik/stephan-brandner-afd-abgeordneter-fordert-grundgesetzaenderung-a-1590207

  5. Richtig, das Wort „Mutti“ paßt nicht zu der Rechtsbrecherin.
    Mit dem Wort „Mutti“ als Liebkosung verbindet man eine fürsorgliche, verantwortungsbewußte Mutter,
    keine Umvolkungs-Matrone eines Rechtsbruchstaates.

  6. OT
    Unglaublich! Auf Sky News wird die Anhörung der angeblichen Opfer des Brett Kavanaugh direkt übertragen. Die Rede ist aber nicht von den angeblich 1982 geschehenen Übergriffen, sondern, dsaß Christine Blasey Ford jetzt Drohungen, bis hin zu Morddrohungen bekommt.
    Ein einfühlsam labernder Demokrat rührt das Auditorium und vor allem das „Opfer“ zu Tränen.

    Die USA sind ebenso runtergekommen wie Deutschland.

  7. Ergänzung: Das ist der Demokrat, der da rumgelabert hat: Cory Booker. Wirklich unübertroffen, der sollte Schauspieler werden. „Er hat Interesse an einer Präsidentschaftskandidatur 2020 gezeigt.“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Cory_Booker

    ***Live Updates*** Brett Kavanaugh, Christine Blasey Ford Testify Before Senate Judiciary Committee
    https://www.breitbart.com/big-government/2018/09/27/live-updates-brett-kavanugh-christine-blasey-ford-testify-before-senate-judiciary-committee/

    Da können unsere Altparteien noch viel lernen!

  8. https://www.openthesaurus.de/synonyme/Hausdrachen :

    Furie · zänkisches Weib · Zicke · Megäre (geh., bildungssprachlich) · Xanthippe (geh.) · Besen (ugs.) · boshaftes Weibsstück (ugs.) · Drachen (ugs.) · feuerspeiender Drache (ugs., fig.) · Gewitterziege (ugs.) · Giftnudel (ugs.) · Hausdrachen (ugs.) · Hippe (ugs.) · Krähe (ugs.) · Kratzbürste (ugs.) · Meckertante (ugs.) · Meckerziege (ugs.) · Schlange (ugs.) · Zimtzicke (ugs., ruhrdt.) · Zippe (ugs.)
    Oberbegriffe: Frau · Dame · (eine) Eva · … | Ehefrau · Angetraute · Ehegattin · … | unangenehme Person · Unsympath · Unsympathin
    Assoziationen:

    Agitator · Aufhetzer · Aufrührer · …
    Miststück (Frau) (derb) · Aas (ugs.) · Biest (ugs.) · …
    alte Frau · altes Weib · Matrone · …

    MUTTI, DAS BIEST, MUSS WEG.

    Und dann kommt……Annekröt

    Kröten sind auch Reptiloide….

  9. TV-Info
    wddr jetzt 20:15 mit SPD und C*DU, AfD nicht geladen:

    Ihre Meinung: Deutschland – ein zerrissenes Land? Was trennt uns, was bringt uns zusammen?

    Arm gegen Reich, Rechte gegen Linke, Flüchtlingsbefürworter gegen Flüchtlingsgegner, Unterschicht gegen Eliten, heimatverbundene Landbevölkerung gegen weltoffene Städter – unser Land scheint derzeit zerrissen und geprägt von Unverständnis für die jeweils andere Seite. Manchmal wird aus diesem Gefühl auch blanker Hass, wie die Vorfälle in Chemnitz gezeigt haben. Man pöbelt, beleidigt, bedroht, verletzt Menschen und macht Angst – ohne scheinbar dafür geradestehen zu müssen. (…)

    https://www1.wdr.de/fernsehen/ihre-meinung/sendungen/zerrissenes-land-100.html

  10. VivaEspaña 27. September 2018 at 20:06

    TV-Info
    wddr jetzt 20:15 mit SPD und C*DU, AfD nicht geladen:

    Ihre Meinung: Deutschland – ein zerrissenes Land? Was trennt uns, was bringt uns zusammen?

    Brrrrr. Wieher.

    Welche Brücken müssen in unserem Heimatland Nordrhein-Westfalen gebaut werden, um unseren sozialen Zusammenhalt zu stärken, der bedroht ist durch wachsende Ungleichheit, Abstiegssorgen und Hetze gegen Migranten

    Und ich dachte dieses Wort steht auf dem Index

  11. Hotjefiddel 27. September 2018 at 19:53

    „Die USA sind ebenso runtergekommen wie Deutschland.“

    Wenn das zuträfe müsste Mutti Rodham-Clinton im Weissen Haus sitzen wie Mutti Merkel im Kanzleramt sitzt. Die hiesigen Demokraten aus Linken, Rothgrün, SPD, FDP & CDSU haben im Vergleich zu den hiesigen Republikanern der Alternative für Deutschland eine erdrückende Mehrheit. Reden wir mal nicht vom Bundesverfassungsgericht im Vergleich zum Supreme Court. Wichtigster Punkt: die weisse Mehrheit der US-Wähler ist um einiges wacher als unsere weisse Mehrheit und die US-Medien sind um einiges vielfältiger als die Einheitsbrei der ARD/ZDF/ntv.
    In zehn Jahren mit Curio als Bundeskanzler und Antonia Hofreiter als Führerin der Opposition schaut es vielleicht anders aus.

  12. Dr.Jeckyl 27. September 2018 at 20:01

    17.10 Uhr:

    Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat eine Mitschuld der Polizei an dem tödlichen Unfall im Hambacher Forst ausgeschlossen. Bei den Protesten gegen die Rodungen war in der vergangenen Woche ein 27-jähriger Journalist von einer mindestens 15 Meter hohen Hängebrücke gestürzt und gestorben. „Den Sturz verantwortet, wer die Brücke gebaut hat“, sagte Reul am Donnerstag im Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags. Zu dem Zeitpunkt, als der Leverkusener stürzte, habe es keinen Polizei-Einsatz direkt an der Unglücksstelle gegeben.

    Aktivisten hatten Reul Pietätlosigkeit vorgeworfen, weil die Räumungen der Baumhäuser nach nur wenigen Tagen Trauer-Pause fortgesetzt worden waren. Reul hielt wiederum der Gegenseite vor, noch während des Moratoriums neue Häuser und Barrikaden errichtet zu haben – auch auf Rettungswegen.

    Seinen Schilderungen zufolge sollen Baumbewohner sogar noch während der Reanimierung des abgestürzten Journalisten mehrfach gerufen haben: „Scheiß ‚drauf, Räumung ist nur einmal im Jahr!“ Die Polizisten hätten diese Leute daraufhin auf ihr „unfassbares Verhalten“ angesprochen – ohne Reaktion. Im Kurznachrichtendienst Twitter widersprachen allerdings mehrere Aktivisten und eine Journalistin dieser Darstellung.

    (Hervorheb. von mir)

    https://www.merkur.de/politik/hambacher-forst-reul-gibt-baumhausbauern-mitschuld-am-unfalltod-und-nennt-neue-details-zr-10260530.html

  13. Dr. Gottfried Curio legte wie immer eine saubere Punktlandung hin. Aber auch Leif Erik Holm zündete heute eine mächtige Granate, welche zielgenau einschlug. Prima!!!
    Weiter machen!

  14. Curio ist Teilchenpysiker u.hat 2.Studium Orgel u.Komposition.Ein höchst intelligenter Mensch.Sehe in der Groko kein solches Genie oder im ganzen Bundestag.Curio allein ist ein Grund AFD zu wählen.

  15. VivaEspaña 27. September 2018 at 19:33

    Die Sicherheitsbehörden haben seit 2015 ein teilweise gestörtes Verhältnis zur Kanzlerin. Zu ihren schärfsten Kritikern zählt Bundespolizeichef Dieter Romann.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/sicherheitsbehoerden-unmut-ueber-merkels-fluechtlingspolitik/23050902.html

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article181685454/Fall-Susanna-Staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-Bundespolizei-Chef.html

    Nachtigall…..

    Wir haben tatsächlich gerade eine Säuberung von allen „feindlich-negativen-Elementen“, die gegen das Gebaren des aktuellen Politbüros und der Staatratsvorsitzenden sind. Das nächste Opfer ist der verdiente Hubertus Knabe, der nicht mehr die Stasiopfer-Gedenkstätte in Höhenschönhausen leiten soll.

    Ruckzuck wurde der Mann unter höchst fadenscheinigen Gründen (#metoo, die neue Hexenjagd) kaltgestellt:

    SED-Erben verjagen Stasi-Jäger aus Stasi-Kontrollstiftung

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/stasi-gedenkstaette-hubertus-knabe-sed-linke-lederer/

  16. Da Jörn Kruse aus der AfD ausgetreten ist, herrscht endlich Ruhe im AfD-Nordstall. Der Typ war ein permanentes Ärgernis. Soll er doch in die Merkel- oder Lindner-Partei eintreten. Nobody will cry at his funeral.

  17. Cendrillon 27. September 2018 at 20:16

    Der unsägliche, untragbare Jörn Kruse, dieses Merkel-CDU U-Boot tritt endlich aus der AfD aus. Die AfD hätte ihn wegen parteischädigendem Verhalten längst rauswerfen sollen.

  18. Jetzt ist der nächste dran, der Merkel widersprochen hat: Chef der Bundespolizei, Dieter Romann. Die Staatsanwaltschaft ermittelt………

  19. WDDR 20 Uhr 15
    Hetze gegen die AfD direkt zu Beginn der Sendung. Und es geht weiter

    Oooooh jetzt bin ich aber überrascht…..

  20. Cendrillon 27. September 2018 at 20:22
    WDDR 20 Uhr 15
    Hetze gegen die AfD direkt zu Beginn der Sendung. Und es geht weiter

    AfD AfD AfD in Endlosschleife

    Das ist so gefickt eingeschädelt = zusammengebaut, dass jetzt der Eindruck erzeugt werden soll, dass die AfD auch schuld ist, dass die armen Kinder in der Schule nx zu fressen haben und die armen Rentner arm sind.

  21. Haremhab 27. September 2018 at 20:27

    „Sei schlau, wähl blau.

    Wählt bei der LTW nur die AFD!“

    mach ich!

  22. 1.) “Wir brauchen mehr Männlichkeit in der Politik“ meinte Höcke (richtigerweise) vor einiger Zeit.

    2.) Dachte dabei wohl an harte Entscheidungen, die aber prinzipiell auch Frauen treffen können.

  23. @ VivaEspaña 27. September 2018 at 20:29

    WDR ist ein rot-grüner Propagandasender. Einschalten lohnt sich nicht, denn da kommt nur Müll.

  24. @ friedel_1830 27. September 2018 at 20:31

    Stimmt. Grüne Weiber bringen den Untergang, also den Tod für Einheimische und deren Kultur.

  25. Babieca 27. September 2018 at 20:19

    Wir haben tatsächlich gerade eine Säuberung von allen „feindlich-negativen-Elementen“, die gegen das Gebaren des aktuellen Politbüros und der Staatratsvorsitzenden sind.(…)

    So ist es. Ganz eindeutig.

    Was ist das für ein Staat!

  26. ein mann hatte alles in den sand gesetzt, geld weg, firma weg, auto weg, freundin weg, seine frau war schuld.

  27. VivaEspaña 27. September 2018 at 20:29

    Cendrillon 27. September 2018 at 20:22
    WDDR 20 Uhr 15
    Hetze gegen die AfD direkt zu Beginn der Sendung. Und es geht weiter

    AfD AfD AfD in Endlosschleife

    Das ist so gefickt eingeschädelt = zusammengebaut, dass jetzt der Eindruck erzeugt werden soll, dass die AfD auch schuld ist, dass die armen Kinder in der Schule nx zu fressen haben und die armen Rentner arm sind.

    Ich muss mich erstmal von diesem Halbneger erholen.

  28. Marnix 27. September 2018 at 20:16
    Hotjefiddel 27. September 2018 at 19:53
    „Die USA sind ebenso runtergekommen wie Deutschland.“
    Wenn das zuträfe müsste Mutti Rodham-Clinton im Weissen Haus sitzen wie Mutti Merkel im Kanzleramt sitzt.
    ———-
    Ja, stimmt! ich bin nur sowas von sauer!

    Da sitzt ein nettes Blondchen, den Tränen nahe, und behauptet, als 15-jährige, 1982, von Brett Kavanaugh, damals 17 Jahre alt, unsittlich angegangen worden zu sein. Einfühlsame demokratische Mitglieder des Justizausschusses entlocken ihr rührende Geschichten.

    Man muß nur wissen, daß sie, Dr. Christine Blasey Ford Spenderin der Demokraten ist, mit Tausenden von Dollar.
    Die Demokraten schieben weitere angeblich unsittlich berührte Maiden nach. Benannte Zeuginnen erklären, sich nicht an solche Szenen zu erinnern, macht nichts.

    Sie wollen Brett Kavanaugh als Obersten Richter auf Lebenszeit verhindern. Damit treffen sie Donald Trump, und dann machen sie mit dem nächsten weiter, sie geben nicht auf, bis sie Donald Trump aus dem Amt vertrieben haben.

  29. Der Jüdische Nationalfonds kündigt ihr Konto bei der Bank für Sozialwirtschaft in Berlin.

    Begründung: Die deutsche Bank für Sozialwirtschaft führt ein Konto von der antisemitischen deutschen BDS gegen Israel -Gruppe

    Die neue Bank in Deutschland für den Fond wird die Santander Bank sein.

    Wir erwarten jetzt, dass alle anderen jüdischen Organisationen in Deutschland sich der Trennung und dem Boykott des BDS und der ihn unterstützenden Institutionen anschließen. Es sollte kein Platz in Deutschland für offensichtliche Antisemiten oder irgendwelche Feinde Israels geben!

    https://www.jpost.com/Diaspora/Jewish-National-Fund-closes-account-with-antisemitic-German-bank-568175

  30. WDDR – 20 Uhr 15 – „Bürgerdiskussion“ HUST HUST

    Die Sendung im WDDR mit Bettina Pferdegebiss Böttinger ist reine Attrape. Sozusagen eine Art Überdruckventil, das ein wenig geöffnet wird um den Druck abzulassen.

    Aber in Wirklichkeit ist das ja alles nicht so schlimm, die Merkel eine tolle Kanzlerin, die Flüchtulanten zukünftige Nobelpreisträger und die AfD vom Teufel gezeugt.

  31. 1.) Die entscheidenden Passagen der Curio-Rede in den 20 Uhr-Nachrichten (ARD) …

    2.) … und die AfD läge bei 60%.

    3.) Linksversiffte Fernsehbeiräte (Alt-Parteien, Kirchen, Gewerkschaften, Sozialverbände etc.),

    4.) die dort drinsitzen, nehmen Einfluß auf die Nachrichten und verhindern es.

  32. PI bemüht sich schon lange, herr stürzenberger immer stark, pegida und so weiter , alles gut.

    aber so wird das nichts.

    wenn der kampf nicht auf der strasse geführt wird, werden wir verlieren.

  33. Genosse Schulz: „Mich treibt folgender Gedanke an: Am 11. November ist der Weltkrieg 100 Jahre vorbei. Heute haben wir eine destabilisierte Türkei. Großbritannien will einen Sonderweg gehen. Russlands Ziele sind nicht klar. Der Balkan ist nicht befriedet. Vieles in Europa ist ähnlich wie vor 100 Jahren, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied. Die Erbfeindschaft zwischen Deutschland und Frankreich hat sich in eine Erbfreundschaft verwandelt. Deutschland muss jetzt zusammen mit Frankreich die Initiative in der EU ergreifen. Ich glaube, wir sollten auf Dauer darüber nachdenken, konföderale Strukturen zwischen Deutschland und Frankreich innerhalb der EU zu schaffen. Gemeinsam können wir der Schrittmacher Europas sein.“

    http://www.fr.de/politik/martin-schulz-europa-schaut-mit-kopfschuetteln-auf-deutschland-a-1590237
    Ein Europa der zwei Herzen in Paris und Berlin braucht in der Tat einen Schrittmacher, ist deshalb aber nicht überlebensfähiger. Die übrigen Staaten der EUdSSR sind hiermit vor Schulz unheilvolle Plänen eines Groß-Karolingisches Reich gewarnt. Kein Wunder dass GB sich aus dem Staube macht, Polen sich nach USA orientiert, die Visegradstaaten sich organisieren, Italien erst recht einen Sonderweg geht und Erdogans Fünfte Kolonne unverschämt fordert dass Europäer die sich der mono-islamsischen Kultur verweigern abhauen sollten. Der Martin Schulz ist der Totengräber Europas.

  34. WDDR 20 Uhr 15 Gastzitat: „Kennedy sagt: „Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: Keine Bildung“
    Wir haben teuer ins Land geholt.

  35. att alle –
    o t in holland – was wäre passiert. …? –
    afd wirkt … danke. die machen nicht alles richtig aber dass ist wohl menschlich –
    wenn man bedenkt wie bescheuert die grünen in den achzigern . … hat sich ja bis heute ….
    wie kohl einst meinte die braucht keinn mensch.
    also liebe bayern eure letzte chance …. den drehhofer und co zum teufel zu jagen . …
    es ist eure wahl.
    ein älbler.

  36. VivaEspaña 27. September 2018 at 20:48
    WDDR

    Kuffnucke mit Salatfisterbart will „Lokalpatriotismus“

    (ich weiß, ich nerve)

    nicht mehr wie haremhabbabab…

  37. Hotjefiddel 27. September 2018 at 20:38

    Das war bestimmt kein Vorwurf sondern nur eine Richtigstellung. Die ganze Geschichte wurde im Washington Post ausführlich beschrieben. Dass auf der Grundlage dieser Anschuldigungen noch Anhörungen stattfinden ist schon sehr bemerkenswert. Aber der Schuss könnte genauso gut nach hinten los gehen. Im Grunde geht es schlimmstenfalls um pubertäre Ereignisse die jetzt aufgewärmt werden. Die Frau entlarvt sich als eine therapiebedürftige Mimose. Die Demokraten betreiben an ihr einen Missbrauch schlimmer als dem wovon Kavanaugh beschuldigt wird.

  38. Jerusalem Post: Die Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel weigert sich beharrlich, die gesamte Terror-Organisation Hisbollah zu verbieten. Dabei berichten Deutsche Geheimdienste, dass es in der Bundesrepublik 950 Hisbollah-Mitglieder gibt, die nur dazu da sind um Geld zu beschaffen und neue Mitglieder rekrutieren.

    Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland, Nordrhein-Westfalen, hat ein Wachstum der Hisbollah-Mitglieder erfahren. Laut dem Geheimdienstbericht des Landes von 2017 stieg die Zahl der Hisbollah-Mitglieder von 100 im Jahr 2015 auf 105 im Jahr 2016. Armin Laschet, der Ministerpräsident des Bundeslandes, hat es abgelehnt, Maßnahmen zu ergreifen, um die Aktivitäten der Hisbollah in seinem Land zu beenden.

    „Israel ist der Feind – wir führen den Widerstand durch“, sagte Hassan Jawad, Vorsitzender des der Hisbollah angegliederten Imam-Mahdi-Zentrums in Münster in Nordrhein-Westfalen.

    https://www.jpost.com/International/Report-Britain-slated-to-outlaw-the-entire-terrorist-entity-Hezbollah-568173

  39. Angela Merkels hässliche Romanze mit dem iranischen Regime

    (Einige Ausschnitte ins Deutsche übersetzt)

    In einem bemerkenswerten Kommentar, der von den deutschen Medien letzten Monat ignoriert wurde, schlug der Präsident des Zentralrats der Juden mit rund 100.000 Mitgliedern vor, dass Deutschland die Lehren aus dem Holocaust nicht verinnerlicht hat.

    Laut Dr. Josef Schuster ist der florierende Handel von Angela Merkel mit dem Regime in Teheran, das sowohl der führende staatliche Sponsor des Terrorismus in der Welt als auch der weltweit größte Sponsor von tödlichem Antisemitismus und Holocaust-Leugnung , unvereinbar zum Geist des Grundgesetzes der Bundesrepublik und den Gesetzen eines Landes, in dem die Leugnung des Holocaust ein Verbrechen ist, das mit bis zu fünf Jahren Gefängnis bestraft werden kann.

    ….
    Merkel, die Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Union, und ihr Außenminister Heiko Maas von der Sozialdemokratischen Partei lehnten Schusters Bitte ab und machen jetzt Überstunden, um die Sanktionen der USA gegen die Islamische Republik Iran zu umgehen. Maas, der Anfang dieses Jahres behauptete, er sei „wegen Auschwitz“ in die Politik eingetreten, plädierte für eine alternative Methode, Finanztransfers an das radikale klerikale Regime in Teheran zu erleichtern, um einen Plan zu entwickeln das SWIFT-System der USA zu umgehen.

    Nachdem Maas im August Auschwitz besucht hatte, erklärte er in einer Reihe didaktischer Erklärungen: „Wir brauchen diesen Ort, weil unsere Verantwortung niemals endet.“ Einer der populärsten Journalisten Deutschlands, der jüdische Autor Henryk M. Broder, fragte dann Maas in einem Artikel: „Gehört es zu der nie endenden Verantwortung, dass die Bundesregierung dem Gesetz folgt, das deutsche Firmen verpflichtet, sich gegen US-Sanktionen gegen den Iran zu stellen?“

    „Im Namen des Friedens gegen Israel zu sein, ist etwas Neues“, schrieb Eike Geisel (1945-1997) . „Dieser neue Antisemitismus entsteht nicht aus grundlegenden Instinkten, noch ist er das Ergebnis ehrenvoller politischer Absichten. Es ist die Moral von Idioten. “

    Henryk Broder und Geisel spielten in den 1980er und 1990er Jahren im deutschsprachigen Raum eine entscheidende Rolle, indem sie die Abscheu auf Israel durch die unkorrigierbaren reaktionären Friedensbewegungen und den weit verbreiteten „Schulddefensivantisemitismus“ analysierten, ein Begriff der bekannt wurde durch die deutschen jüdischen Philosophen Theodor W. Adorno und Max Horkheimer in den 1940er Jahren, um die deutsche Reaktion auf die Shoah einzufangen.

    Im großen und ganzen versuchen die Deutschen, die mit den Verbrechen der Nationalsozialisten verbundenen pathologischen Schuldgefühle zu bereinigen, indem sie die Juden selbst für die Kriegsverbrechen verantwortlich machen. Der israelische Psychoanalytiker Zvi Rex reduzierte in einem Geistesblitz des beißenden historischen Sarkasmus Adornos und Horkheimers Theorie zu einem einzigen gewichtigen Satz: „Die Deutschen werden den Juden niemals Auschwitz vergeben.“

    Die heutigen Deutschen werden Israel niemals für den Holocaust vergeben. Die Beschäftigung damit Israel in einen menschlichen Boxsack zu verwandeln, zeigt sich in allen Lebensbereichen in Deutschland aus. Die soziologischen Kräfte, die sich in Deutschland entfalten, lassen nicht einmal den Anschein einer soliden Basis für die Unterstützung Israels aufkommen. Im Gegensatz zur Situation in den Vereinigten Staaten, wo Israel breite Unterstützungsbasen für die Machtpolitik hat, war die deutsche Unterstützung für Israel ein Projekt der politischen Elite des Landes, die sich nun mit dem zunehmenden Handel mit einer mörderischen Theokratie beschäftigt, die auf die Zerstörung Israels aus ist. Die Aufnahme von über einer Million muslimischer Flüchtlinge und Wirtschaftsmigranten in die deutsche Gesellschaft hinein, von denen viele sozialisiert wurden, um Israel und Juden zu verachten, trägt zur bereits bestehenden anti-israelischen Hysterie im Land bei.

    Was die rund 100.000 Mitglieder des Zentralrats der Juden in Deutschland angeht, so ist es schwer vorstellbar, wie der Ausblick auf ihre Zukunft sich verbessern wird.

    https://www.tabletmag.com/jewish-news-and-politics/270808/angela-merkel-iran

  40. seit 20 Uhr 15: WDDR „Bürgerdiskussion“ HUST HUST

    Linientreues Casting-Publikum gibt vor „richtiges Publikum“ zu sein. Sendung steht unter dem Motto „Alles wird gut. Mutti schafft das schon“

  41. WDDR 20:15
    Alles fake, alles gescriptet, der Gast, weiser Halbafrikaner, im zweiten Gespräch mit ihm lag doch zufällig ein Video zu seinen Aussagen vor.

  42. „Erdogan zeigt den Islamisten-Gruß
    ++ Um 12.36 Uhr landete der Airbus in Tegel ++ Scharfschützen auf Hoteldach ++ Berlin im Ausnahmezustand ++“

    die scharfsch. müssten nur treffen..

  43. Cendrillon 27. September 2018 at 21:12

    geladene systemkonforme Funktionäre (die haben alle eine Funktion) und Komparsen aus dem Klatschaffenfundus als Bürgerdarsteller (due Gage würde mich mal interessieren).
    Der gemeine Malocher-Köter vom Pack ist nicht dabei.

    Einen Guido Reil würden die niemals einladen.

  44. Patrioten!

    Seht, hört und staunt! Das Parlament war ausnahmsweise auch auf der grünen bis linken Seite einmal fast mucksmäuschenstill, als Dr. Gottfried Curio (AFD) den Altparteien die Leviten gelesen hat.

  45. Haremhab 27. September 2018 at 20:52
    Steffen Kotré : “ Die Deutsche Einheit war für uns Deutsche eine glückliche Fügung“.

    Der Mann spricht ein komplett normales, nicht soziologisch verunstaltetes oder gegendertes Deutsch. Keine Vokabeln wie Inklusion, Nachhaltigkeit, Integration und sonstige bedeutungslosen Worthülsen. Das Deutsch der Linke, SPD, Rothgrün ist manchmal nicht zum Aushalten. Kotré: Eine wohltuende Erleichterung.

  46. Was ist das für ein Staat!

    Jede Minute wird es absurder. Erdolf/Türkei: Der deutsche Michel soll es richten, Teil 1:

    Stadt und Polizei sind allerdings entschlossen, der offenbar überforderten Ditib behilflich zu sein, damit sie die notwendigen Voraussetzungen (für ein Sicherheitskonzept) rechtzeitig (bis morgen, Freitag) vorlegen kann. Man wolle, dass es ein „friedlicher Besuch in Köln“ werde, der reibungslos ablaufe und die Bevölkerung so wenig wie möglich beeinträchtige.

    Nach dem Treffen mit Ditib-Verantwortlichen und dem türkischen Generalkonsul war für den Kölner Polizeipräsidenten Uwe Jacob klar: Die Moscheevertreter haben die Lage unterschätzt. Diese hätten „nicht völlig überschaut, welch große Veranstaltung sie da fahren, indem sie Herrn Erdogan eingeladen haben, welche Verantwortung sie im Zusammenhang haben. Das ist gestern in den Gesprächen sehr deutlich geworden.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181692884/Recep-Tayyip-Erdogan-Koeln-Ehrenfeld-im-Ausnahmezustand.html

    Erdolf/Türkei: Der deutsche Michel soll es richten, Teil 2:

    Geht die Türkei pleite, hat der Westen ein 223-Milliarden-Problem
    Bei seinem Besuch in Deutschland muss Erdogan Vertrauen zurückgewinnen, denn die türkischen Banken bekommen zunehmend Probleme bei der Finanzierung. Doch ganz ohne Drohpotenzial kommt der türkische Präsident nicht nach Deutschland.

    https://www.welt.de/finanzen/article181682108/Tuerkei-Erdogan-verschaerft-mit-neuem-Gesetz-die-Bankenkrise.html

    Was ist das für ein Staat!

  47. OT Nachricht der BBC. Brutaler geht es nicht: ein dunkler „französischer“ Rapper ruft in einem von Youtube inzwischen gelöschten Video dazu auf, weiße Babys zu erschlagen und deren Eltern zu erhängen. Die Sache hat hohe Wellen geschlagen. Das Video heißt „erhänge weiße Leute“, und sogar antirassistische Organisationen haben das Video als „abscheulich“ und „unglaublich gewalttätig“ genannt. Dieses Video wurde am 22 September von Dieudonne M’bala M’bala getweetert. Dieser Kerl ist ein „französischer“ Satiriker, der wegen Antisemitismusvorwürfe im Knast sitzt. https://www.bbc.com/news/world-europe-45657989

    Das knapp mehr als 9 minutige Video wurde gelöscht, den Link zu einer der ganz wenigen Sites, wo dieses wahre Horrorwerk gesichert und anschaubar ist, will ich hier nicht einfügen, sonst könnte sogar PI aufgrund dessen in Schwierigkeiten geraten. Den sende ich lieber gleich per Mail an die Redaktion.

  48. Ot
    Wie kann das eigentlich sein das die afd im haushaltsausschuss ihr ok gegeben hat zu diesem komischen einheitsdenkmal fuer das die mal eben grade 17 millionen raushauen wollen?eine antwort von jemand der sich auskennt waere sehr schoen.

  49. WDDR „Bürgerdialog“

    Der WDDR scheint seine eigenen Zuschauer für unterirdisch dumm und einfältig zu halten. Das ist eine reine Agitprop-Sendung mit gecasteten Gesprächspartnern und gesteuerter Diskussion mit den üblichen Argumenten. Davon abgesehen würde sich öffentlich niemand wagen sich zur AfD bekennen. Dafür ist die Wahlkabine da.

  50. Dr. Curio bringt es mal wieder auf den Punkt, wie so oft. Er sagt einfach nur die Wahrheit, und das hören Linke Sozis und DiktatorInnen überhaupt nicht gerne.

    Dr. Curio hätte das Zeug zum Kanzler. Er hat fast mehr Promotionen, als die gesamte Grünen-Fraktion abgebrochene Studiengänge!

  51. Da die Haftanstalten übergehen, sind ab sofort ausländische Straftäter nur mehr in Stacheldrahtumgebenen Zeltlagern am Arsch der Welt geglegenen und von der Bundeswehr bewachten Lagern zu internieren. Medizinische Versorgung sollen sich die „Fachkräfte“ aus dem Ausland selber besorgen. Nahrungsmittel werden auf das Mindestmass reduziert. Einmal am Tag dürfen sich die internierten melden, wenn sie die Heimreise antreten wollen.

    Kostet pro Tag und Häftling einen Bettel …

  52. friedel_1830 27. September 2018 at 19:16
    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland ?

    Mit „robusten“ Massnahmen.

  53. Verwaltungsgericht entscheidet:

    AfD-Chefin Weidel darf nicht in Dachau auftreten

    AfD-Fraktionschefin Alice Weidel darf am Samstag keinen Wahlkampfauftritt im Münchner Vorort Dachau abhalten. Das entschied das Verwaltungsgericht München am Donnerstag. Als Begründung führte das Gericht eine andere AfD-Veranstaltung in dem Ort vor drei Wochen an – damals war es zu Sachbeschädigungen gekommen.

    Bei der Veranstaltung im städtischen Adolf-Hölzl-Haus, in dem Weidel auch am Samstag auftreten wollte, waren mehrere Plakate mutwillig zerstört worden, die für die Dachauer Interkulturelle Woche warben. „Teilnehmer der Veranstaltung zerrissen die Stadtplakate im Gebäude“, sagte Stadtjuristin Katarina Ludwig im Gespräch mit FOCUS Online.

    Daraufhin habe die Stadt Anzeige gegen die AfD erstattet und der Partei verboten, das Gebäude weiter zu nutzen. Gegen dieses Verbot hatte die Partei Klage eingelegt – und jetzt verloren.

    AfD-Frau Weidel will Wahlkampf nahe KZ machen – Widerstand formiert sich

    https://www.focus.de/politik/deutschland/verwaltungsgericht-entscheidet-afd-chefin-weidel-darf-nicht-in-dachau-auftreten_id_9671852.html

  54. Teufelskreis 27. September 2018 at 21:43

    WDDR:
    Jetzt zieh ich mir erst mal zur Neutralisation eine Episode Family Guy rein.

    Sehr vernünftig.
    Im übrigen hat Bettina Pferdegebiss Böttinger ihr Fleißkärtchen verdient. Lief alles wie am Schnürchen. Keine unbotmässigen AfD-Wähler geschweige denn üble puppelistische Volksmeinungen. Alles paletti

  55. @ Haremhab 27. September 2018 at 20:59
    Wer regiert Deutschland wirklich ? Die Männer hinter Merkel

    https://www.youtube.com/watch?v=O5qcl7vvVfc

    Sehr interessant was die Frau berichtet.

    Eine weitere Bestätigung, dass der widerliche Gas-Gerd Schröder von der SPD uns komplett vom Gas der Russen abhängig gemacht.

    Trump erwähnte ja gestern auch in seiner grandiosen Rede vor der UN, dass Polen es viel cleverer machte, da sie sich nicht nur von einem Energie-Anbieter abhängig gemacht haben. Er warnte Deutschland, dass seine Energie-Versorgung bald völlig unter Kontrolle Russlands stehen werde.

  56. Dieser „Staat“ ist eine Lachnummer! Aber KEIN Staat. In einem Staat werden die Staatsbürger nicht deren Rechte und Kultur beraubt. In einem Staat wird auch das Erwirtschaftete Geld für das Staatsvolk verwendet, und NICHT für fremde Völker. In einem Staat wird das Gesetz, Recht und Ordnung auch noch beachtet.
    In einem Staat hat der Staatsbürger ein Gefühl und Bestand der Sicherheit und nicht den Wunsch danach.
    In einem Staat werden die Rechte des Bürgers berücksichtigt.
    In einem Staat usw. usw. HIER in diesem Staatsfragment (wenn überhaupt) hat man höchstens die Chance, die Schnauze zu halten und den Sçhwanz einzuziehen… Dann ist man hier nach den Vorstellungen der hiesigen Regierung ein Staatsbürger. ICH SCHEIXX DRAUF!

  57. Tritt-Ihn 27. September 2018 at 21:44
    Hilfeee…!
    _____________________
    Merkel droht mit weiterer Kanzlerschaft für
    den nächsten Bundestag.(…)

    Die Alte ist zwar nicht ganz dicht und Ischias hat sie auch, aber sie wird eff faffen.
    Da habe ich nicht den geringsten Zweifel.

  58. Kritik an Deutschland wegen Pipeline

    Massive Kritik übte Trump auch an Deutschland. Grund dafür ist die Pipeline Nord Stream 2. Deutschland werde «total abhängig von russischer Energie werden, wenn es nicht sofort seinen Kurs ändert», sagte Trump vor der UN-Vollversammlung.

    Die Leitung soll ab Ende 2019 russisches Gas durch die Ostsee nach Deutschland transportieren. Trump übt bereits seit Monaten harte Kritik an dem Projekt.

    Vorwurf an die Opec

    In seiner UNO-Rede lobte der US-Präsident hingegen Polen dafür, dass es durch eine Pipeline von Skandinavien durch die Ostsee seine Unabhängigkeit von russischen Gaslieferungen stärken wolle.

    Der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) warf Trump vor, andere Staaten weltweit «abzuzocken». «Die USA stehen bereit, um unsere reichlich vorhandenen, erschwinglichen Vorräte an Öl, sauberer Kohle und Erdgas zu exportieren», fügte er hinzu.

    https://www.20min.ch/ausland/news/story/Trump-vor-der-Uno-ausgelacht-11154173

  59. VivaEspaña 27. September 2018 at 21:48

    Und weiter geht’s

    DDR 2 – 22:15

    Rotes Kloster Illness

    Die soll ihre Türken mal schön bei sich behalten. Wer tut sich sowas freiwillig an wenn er nicht muss.

  60. VivaEspaña 27. September 2018 at 21:51

    Tritt-Ihn 27. September 2018 at 21:44
    Hilfeee…!
    _____________________
    Merkel droht mit weiterer Kanzlerschaft für
    den nächsten Bundestag.(…)

    Die Alte ist zwar nicht ganz dicht und Ischias hat sie auch, aber sie wird eff faffen.
    Da habe ich nicht den geringsten Zweifel.

    Die wird weitermachen bis sie so aussieht:
    http://de.web.img3.acsta.net/newsv7/16/11/08/09/04/331689.jpg

  61. Merkels Gestammel und Ge-ähme verglichen mit den Reden dieses stimmgewaltigen Herrn Dr. Curio ist geradezu wie eine Vorführung.
    Aber was will man von einer Person verlangen, der Helmut Kohl einst das Essen mit Messer und Gabel beibringen wollte…
    Ich glaube, so langsam spricht es sich herum, dass man diesem Mann zuhören kann, ohne dass einem nach ein paar Minuten die Ohren einknicken.

  62. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 27. September 2018 at 21:42
    ein durchgeladenes G34 ist ein gutes Argument. Persönlich bevorzuge ich eine CZ75 SP01 und 5-7 volle Magazine am Rig …

  63. EM 2024 im „Schland“. Ein Land , was noch weiter islamisiert sein wird, wohl schon bald zu den unsichersten Ländern zählt, dessen Nationalmannschaft nur noch gegendert di „Schaft aus Schland“ genannt wird und dessen Reichtum vielleicht bis dahin von aller Welt abgegriffen wurde. Das wird bestimmt kein Sommermärchen wie 2006. Die Teilnehmerstaaten sollten gewarnt sein. 🙁

  64. Babieca 27. September 2018 at 20:57
    OT

    NL-Der Islam in seiner vollen Pracht wollte wieder seine Pracht entfalten: Töten, Töten, Töten, Zerfetzen, Schlachten, Töten.

    Das hätte eine grosse Sache werden können. Auch in diesem Fall zeigt sich wieder wie blauäugig die „Regierenden“ (sic) in Berlijn und ´s-Gravenhage sind. Es ist höchster Zeit dass die Sicherheitsbehörden nicht länger durch den Blödsinn in der Europäischen Menschenrechtskonvention, Flüchtlingskonvention oder im GG daran gehindert werden Leute die uns massakrieren wollen aus dem Verkehr zu ziehen. Das scheint die AfD zu kapieren mit dem Vorschlag bezüglich Artikel 4(2) GG. Wenn ich gestern Abend ein Trottel wie Hartmann über Nächstenliebe faseln höre wird es mir Angst und Bange ob der Naivität. Der Hartmann – Vater eines 3-jährigen Sohns -wird es auch nicht hinnehmen dass später sein Kind als einziger in einer Türkischen Klasse kommt. Und dann sein Gegenstück, diese komplett bescheuerte Blondine vom Typ Ska Keller, die eine Art Fraktion führt, man kann sich nur noch ans Hirn langen. Aus welchem Genpool kommen diese Typen?
    https://www.gelderlander.nl/arnhem/terroristische-aanslag-verijdeld-met-arrestaties-arnhemmers-en-huissenaar~a5dc7d91/

    https://www.br.de/mediathek/video/wahl-2018-das-tv-duell-26092018-ministerpraesident-markus-soeder-trifft-auf-ludwig-hartmann-av:5ba0e9ff539c4b0018160e12

  65. Kleber gerade im Heute Journal:
    Es wäre für Deutschland besser gewesen, die Türkei hätte die EM Wahl gewonnen.

  66. Super, Herr Curio. Ihr AfD-Abgeordneten müßt den Etablierten viel mehr eins auf die Mütze geben. Man hört zu wenig von euch.

  67. GOLEO 27. September 2018 at 21:56
    EM 2024 im „Schland“. Ein Land , was noch weiter islamisiert sein wird, wohl schon bald zu den unsichersten Ländern zählt, dessen Nationalmannschaft nur noch gegendert di „Schaft aus Schland“ genannt wird und dessen Reichtum vielleicht bis dahin von aller Welt abgegriffen wurde. Das wird bestimmt kein Sommermärchen wie 2006. Die Teilnehmerstaaten sollten gewarnt sein.

    Das Resultat der WM-„Feierlichkeiten“ in Paris mit Toten, Schwerverletzten, Vergewaltigungen und geplünderten Geschäften gab nur einen Vorgeschmack auf das, was uns im multikulturellen Shithole Almanya erwarten wird.

  68. Manfred_K 27. September 2018 at 21:59

    Warum? Würde der Türkei alle Abkommen kündigen, und den neuen Sultan zu Fuss heimgehen lassen …

  69. Manfred_K 27. September 2018 at 21:59
    Kleber gerade im Heute Journal:
    Es wäre für Deutschland besser gewesen, die Türkei hätte die EM Wahl gewonnen.
    ———-
    Das hat „Sudel-Ede 2.0“ wirklich gesagt? Unglaublich…

  70. Cendrillon 27. September 2018 at 21:53
    VivaEspaña 27. September 2018 at 21:51

    Tritt-Ihn 27. September 2018 at 21:44
    Hilfeee…!
    _____________________
    Merkel droht mit weiterer Kanzlerschaft für
    den nächsten Bundestag.(…)

    Die Alte ist zwar nicht ganz dicht und Ischias hat sie auch, aber sie wird eff faffen.
    Da habe ich nicht den geringsten Zweifel.

    Die wird weitermachen bis sie so aussieht:
    http://de.web.img3.acsta.net/newsv7/16/11/08/09/04/331689.jpg

    Ferkel’s Lied:
    „Wir werden weiter marschieren
    Wenn alles in Scherben fällt,
    Denn heute da hört uns Deutschland
    Und morgen die ganze Welt.“

  71. Wenn Curio redet, gibt es keine hyperventilierenden Zwischenrufe aus dem linksgrünen BT-Morast. Die haben Angst vor Curio.

  72. GOLEO 27. September 2018 at 21:56

    EM 2024 im „Schland“.

    2024 wird die EM von Björn Höcke eröffnet !

  73. friedel_183027. September 2018 at 19:16

    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland 

    Tja. Das wird wahrscheinlich ein weiteres nie genanntes und niemals zu nennendes Ruhmeskapitel unserer Geschichte…

  74. Tom_L 27. September 2018 at 22:01

    Exakt.

    Gerade nach der Kauder-Abwahl sind Absagen von Merkel oder AKK nur noch Schall und Rauch. Der sächsische Fraktionsvorsitzende ist übrigens auch gegen einen Kretschmerkandidatenvorschlag gewählt worden……

  75. johann 27. September 2018 at 22:03
    von Schleppern und ihren Sympathisanten … der Rest der Welt wünscht ihnen Kielbruch und Untergang …

  76. @ 5to12 27. September 2018 at 21:30

    „Vier Finger gestreckt, den Daumen weggedreht:
    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (64)
    zeigt vor seiner Ankunft im Adlon den Gruß der
    Muslim-Bruderschaft“; Foto: Michael Körner
    (bild.de)

    DA WERDEN SICH DER SYR. MULADI
    AIMAN MAZYEK & SEIN
    „ZENTRALRAT MUSLIMBRUDESCHAFT DEUTSCHLAND“
    (ZMD) e.V. ABER FREUEN.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zentralrat_der_Muslime_in_Deutschland
    Halbsyrer Mazyek wollt schon immer
    auch mit der Türkei verbandelt sein,
    deshalb heiratete er in 2. Ehe die
    Türkin Nevin Demir.

    ++++++++++++++++++++++

    LEUTE KOPIERT DIESES FOTO; HIER SIND
    ALLE VERBRECHER VERSAMMELT: LINKS
    AM REDNERPULT & BEI SCHÄUBLE DIE
    SALAFISTEN; dann Aiman Mazyek neben seinen
    Freunden & Förderern Gauck, Merkelowa
    & Gabriel, hinter diesem im gelblichen Mantel
    mit rötlichem Schal Nevin Demir-Mazyek, hinter
    Gauck seine Kebse Daniela Schadt u. Aydan Özoguz,
    hinter Merkel Yasmin Fahimi. Neben Gauck stehend
    Lammert, hinterm Katholenbischof SED-Pau usw.
    https://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Artikel/2015/01/2015-01-13-mahnwache-brandenburger-tor.html

  77. MONITOR und der TÜRKENKNAST!

    TÜRKEN und HALBTÜRKEN im TÜRKENKNAST!

    MONITOR jammert, die deutschen Politiker bemühen sich nicht um die Inhaftierten!
    Die TÜRKEI ist kein EU-Land! Das müssen die Türken und Deutschtürken zur Kenntnis nehmen, bevor sie in der Türkei Rabatts machen!

    Der Undank des Denis YUCSEL nach der Haftentlassung war sicher auch der letzte Versuch, einen Türken /Halbtürken aus dem Türkenknast zu holen.

    Die TÜRKEI hortet bereits 4 Millionen Flüchtlinge! Ob wir die hier auch noch haben wollen, sollten wir uns gut überlegen, sollte sich auch MONITOR gut überlegen!

    Diese Menschenrechtler, die sich um die ganze Welt kümmern, alles auf EUROPA hauptsächlich auf das winzige Deutschland abladen wollen, die braucht hier auch niemand!!!
    Und das Wort Flüchtlinge kann hier keiner mehr hören und man will nichts davon wissen, weder von der Aquarius noch von den tief Verschleierten, die ihre dramatischen (Lügen-) Märchen mit verdecktem Gesicht anklagend vor der Kamera berichten.

    Der Flüchtlingsindustrie, den Ärzten ohne Grenzen gehen die Kunden aus, sie sind verzweifelt!
    Die Institution LCG steht jetzt im Visier, die die Bootsflüchtlinge zurückzwingen! Anwendung von Gewalt wird kritisiert. Lieber dort Gewalt, als hier die Gewalt hergebracht!!

  78. Ob sich Merkel kompostieren läßt?

    Nein. Die sterblichen Überreste dieser „Person“ müssen in einer Sondermüllverbrennungsanlage entsorgt werden.

  79. Mit Leuten wie Curio fühle ich mich wieder in einer repräsentativen Demokratie. Das ist zumindest ein Anfang – auf dem Weg zu einer direkten Demokratie nach dem Vorbild der Schweiz.

    Dieser selbstgerechte Bundestag gehört gründlich ausgemistet und bis in alle Ecken geschrubbt. Leider wird dies aber nicht geschehen, solange der Bauer es nicht will, solange der Souverän eingelullt weiterhin pennt. Der Gestank wird wohl noch viel größer werden müssen.
    Bis dahin können die bestens abkassierenden Täter an der Regierung und ihre Klatschpappen bei FDP, Linken und Grünen weiter dumm brüllen oder blasiert auf ihr Smartphone glotzen, während ihnen von der AfD die Leviten gelesen werden:
    http://fs1.directupload.net/images/180927/fuph2meg.jpg
    Die Fakten liegen auf dem Tisch, die Dinge wurden treffend beschrieben.
    Es wird sich vermutlich aber trotzdem nichts grundlegend ändern, solange die Deutschen zu über 50% nicht sehen WOLLEN, was gerade abläuft.

  80. Cendrillon 27. September 2018 at 22:10
    atomares Endlager

    Speed_Shooter 27. September 2018 at 22:13
    Sondermüllverbrennungsanlage

    Ihr seid aber fies zu eurer Mutti.
    Sie wollte doch in die Biotonne.

    :mrgreen:

    Aber keine Sorge. Untote können nicht sterben:
    ES tritt noch mal an und Fett und Schei§§e schwimmen immer oben.

    Tritt-Ihn 27. September 2018 at 21:44

    Hilfeee…!
    _____________________
    Merkel droht mit weiterer Kanzlerschaft für
    den nächsten Bundestag.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kampfansage-an-ihre-kritiker-merkel-will-cdu-chefin-bleiben-57517184.bild.html

  81. @Tom_L 27. September 2018 at 21:49
    Ich finde es nur Sch…, wenn man AfD-Leute in Mandate wählt, die dann aus der AfD austreten, aber ihr Mandat mitnehmen. Irgendwann ist auch mal gut.

  82. @ aenderung 27. September 2018 at 20:43
    PI bemüht sich schon lange, herr stürzenberger immer stark, pegida und so weiter , alles gut.
    aber so wird das nichts.
    wenn der kampf nicht auf der strasse geführt wird, werden wir verlieren.
    ——————
    Aber merkste das nicht? Das will doch keiner. Immer schön ruhig bleiben, höchstens mal Schweigemarsch usw. und stets die Aufrufe „Ruhig bleiben“ … Und so tröpfelt alles weiter so vor sich hin. Na klasse.

  83. friedel_183027. September 2018 at 19:16
    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland
    ##################
    Ganz einfach:
    1. Indem wir ihnen einen Arbeitsplatz anbieten und ihnen klar machen,
    dass sie für ihr Leben in Deutschland hart arbeiten müssen.
    2. Keine Sonderrechte mehr, keine staatliche Unterstützung länger als 6 Monate.
    3. Verbot des Islamismus, Kopftuch, Kinderehen, Halal-Schlachtungen etc.
    4. Kriminelle werden sofort abgeschoben, Haftverbüßung in den Heimatländern.
    5. Klage gegen Asylentscheidung nicht möglich, bzw. Prüfung erfolgt erst nach Abschiebung aus dem Heimatland heraus.

    Und vorher erstmal alle europäischen Grenzen schließen und überwachen. Illegale Einreise ist Straftat und verwirkt jedes Asylrecht.

  84. Haremhab 27. September 2018 at 22:23

    Die EM 2024 wird von Kanzlerin Weidel eröffnet.

    Von wegen. Von der vom Ischias befallenen Kanzlerin natürlich. *)
    DAS läßt sie sich nicht entgehen.
    Vielleicht darf sie auch wieder in die Umkleide.
    Mal gucken, ob da ein leckerer kleiner Özil mit Glubschi-Kulleraugen steht.

    *) Glaubst du nicht?
    Guggstduhier:
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kampfansage-an-ihre-kritiker-merkel-will-cdu-chefin-bleiben-57517184.bild.html

  85. @ Speed_Shooter 27. September 2018 at 22:13

    Kommentar
    Maria-Bernhardine 27. Sept. 2018 at 22:28
    ist für Sie.

  86. VivaEspaña
    27. September 2018 at 22:08
    Cendrillon 27. September 2018 at 22:04

    Ob sich Merkel kompostieren läßt?
    Sie ist doch eine Grüne.
    ——-
    Wenn Merkel Kompost wäre, was soll denn da noch wachsen?

  87. Speed_Shooter 27. September 2018 at 22:29

    Ups, da ist ein verbotener Wortbestandteil drin.

    Aber die Idee hat was.
    Ist die Methode rückstandsfrei und irreversibel?

  88. @ Starost 27. September 2018 at 22:06

    [friedel_183027. September 2018 at 19:16
    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland ]

    Tja. Das wird wahrscheinlich ein weiteres nie genanntes und niemals zu nennendes Ruhmeskapitel unserer Geschichte…
    ——————-
    Ruhmesblatt! Aber egal, sicher ist es richtig. Aber man versteht es nicht.

  89. Maria-Bernhardine 27. September 2018 at 22:31
    Bitte eine Warnung voranstellen … 😉 sonst klickt man als netter Mitteleuropäer auf ihre Links und muss kotzen … 😉

  90. @ VivaEspaña

    AM und CFR sollen nackt in Afrika rumlaufen. Die beiden sorgen für Verhütung. Dafür ist ihr Anblick ideal.

  91. Curio “ Die zarteste Versuchung seit es Politiker im Reichstag gibt “

    Versteht wahrscheinlich nur die Generation 40 +

  92. Echt der Hammer:

    die wahnkranke Volkszerstörerin würde gerne noch eine weitere Kanzlerschaft dran hängen.

    Da bleibt einem die Spucke weg.

    (Quelle: Bild-online von heute).

  93. VivaEspaña 27. September 2018 at 22:33
    Ab 10.000 Grad rekombinieren Atomkerne und Elektronen nur mehr ungern … 😉 man könnte das „Produkt“ über ein Massenspektrometer sogar noch in sinnvoll verwertbares „Material“ trennen …

  94. Haremhab 27. September 2018 at 22:36
    @ VivaEspaña

    Aber nicht bevor, dass sie meinen VEGAN Schachtelhalm geniessen
    können.
    In Afrika ist es heiss…………

  95. HENRIETTE REKER bemerkt nun auch den mangelnden Respekt im Umgang mit Vertretern der Stadtverwaltung von Seiten der DITIB MOSCHEE BETREIBER! Und sie bleibt der Einweihungszeremonie fern.

    Sogar Herr WALLRAFF meckert! Er sieht die neue MOSCHEE als MACHTDEMONSTRATION des POLITISCHEN ISLAMS!! – So hatte er sich das nicht vorgestellt, er wollte Transparenz!

    ACH NEEE??? Langsam klingelts!

    DITIB hat sie wachgerüttelt! Das Multikulti-Märchen nimmt nicht das Happy-End, das sich die ISLAM VIBRATION-POSITIVE Naivlinge zurechtphantasiert hatten!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181682982/Erdogan-in-Koeln-Reker-wirft-Ditib-mangelnden-Respekt-vor.html

  96. Haremhab 27. September 2018 at 22:32

    Landkreis verbietet Rechtsrock-Konzert in Köthen

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181693224/Gefaehrdung-oeffentlicher-Sicherheit-Landkreis-verbietet-Rechtsrock-Konzert-in-Koethen.html
    —————————————————————————————————————————
    Laßt sie noch verbieten,was sie wollen und in ihrer Arroganz weiter dahin schmelzen, die Hasseloffs und Stahlknechte. Nach der nächsten Wahl verbieten die dem freien Bürger jedenfalls nichts mehr.

  97. Maria-Bernhardine 27. September 2018 at 22:28

    Wenn Merkelowa ein Urnengrab wünscht,
    sich bzw. ihre Leich verbrennen läßt; sie
    https://s1.lemde.fr/image/2013/08/21/534×0/3464320_7_4f8d_angela-merkel-a-dachau-le-20-aout_ec0ea5a9ba275604fd23b076a4f00343.jpg
    brennt dann sicherlich gut, bei all dem Sprit
    den sie tankte:
    https://caching-production.jetzt.de/attachments/330256482491237581-308494407.full.jpg
    ————————-

    Jedes Maß, das sie schluckt, für den Steuerzahler 11 EUR dieses Jahr auf der Wiesn!
    Da braucht sie schon ein Grab unter einem Baum in der Uckermark, sonst brennt der ganze Friedhof ab!

  98. Wer eine Auswahl des blödsten Volkes der Welt sehen möchte, muss sich die Illner ansehen. Zugegeben, schwer zu ertragen, aber besser kann man es kaum darstellen, auf was wir uns da einrichten müssen.

  99. jeanette 27. September 2018 at 22:47

    HENRIETTE REKER bemerkt nun auch den mangelnden Respekt im Umgang mit Vertretern der Stadtverwaltung von Seiten der DITIB MOSCHEE BETREIBER! Und sie bleibt der Einweihungszeremonie fern.

    Sogar Herr WALLRAFF meckert! Er sieht die neue MOSCHEE als MACHTDEMONSTRATION des POLITISCHEN ISLAMS!! – So hatte er sich das nicht vorgestellt, er wollte Transparenz!

    ACH NEEE??? Langsam klingelts!

    DITIB hat sie wachgerüttelt! Das Multikulti-Märchen nimmt nicht das Happy-End, das sich die ISLAM VIBRATION-POSITIVE Naivlinge zurechtphantasiert hatten!
    ———————————————————————————————————————-
    In diesem Zusammenhang fällt mir ein Kommentar eines Mitforisten (leider den Namen vergessen) aus der Bauphase dieser Muselkaserne wieder ein, in welchem er fragte, ob dort auch Schilder aufgestellt werden mit dem Inhalt: Das Herunterschießen des Muezzins ist untersagt!
    Vielleicht wird man nach dieser Pleite auf seine Idee noch zurück greifen müssen.

  100. @ sauer11mann 27. September 2018 at 22:31

    [DER ALTE Rautenschreck 27. September 2018 at 22:25 ]

    wo gibt es bitte die
    Bshnsteig-/Eintrittskarten???
    ——————————-
    Ich bemühe mich auch, so eine Eintrittskarte zu kriegen, werde aber an allen (!) Schaltern abgewiesen. An allen!!!

  101. MAD MAMA das Trotzkind……Wo sind die PSYCHOLOGEN?

    Merkel wurde in Augsburg noch deutlicher. Auf die Frage eines Bürgers, was sie von der AfD übernehmen könne, damit weniger Menschen dieser Partei folgten, antwortete die Kanzlerin: „Von der AfD übernehme ich gar nichthttps://www.welt.de/politik/deutschland/article181693126/Merkel-schliesst-Koalitionen-von-CDU-und-AfD-kategorisch-aus.htmls.“

  102. DER ALTE Rautenschreck 27. September 2018 at 22:33
    @ Starost 27. September 2018 at 22:06

    [friedel_183027. September 2018 at 19:16
    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland

    Relativ einfach,streicht den Sozialschmarotzern die Kohle,sowie allen
    Herkunftsländern,die sich vor der Rücknahme drücken wollen..
    Notfalls raus aus der EU, dann bricht die nämlich wie ein Kartenhaus,in sich zusammen.

  103. friedel_1830
    27. September 2018 at 19:16
    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland ?

    Gar nicht. „Der Point of no Return“ wurde längst überschritten. Viel Spaß in der neuen bunten, weltoffenen BRD.

  104. Nachdem jeder so langsam merkelt das Mehrkill aufgrund ihrer Kinderlosigkeit und dessen Folgen zum Problem für 80 Millionen wird,sollte so langsam auch die Konsequenz daraus gezogen werden …
    denn wirklich niemand wünscht sich den Islam und seine Folgen für seine Kinder in diesem Land -Oder ? Der melde sich ?

  105. @ VivaEspaña 27. September 2018 at 22:28

    DIE MACHTGEILE SOZIOPATHIN HAT PATTEX

    AM A… SIE GEHT ERST, WENN DEUTSCHLAND

    MIT 10 MIO. ZUSÄTZL. MOSLEMS & NEGERN

    GEFLUTET IST & DAFÜR SORGT SIE.

    Merkelowa ist so größenwahnsinnig, ihr wäre es
    piepegal, wenn sie von der ganzen Welt gehaßt würde.
    Ihr Plan ist die Umvolkung Deutschlands bzw.
    Europas u. die Erschaffung eines Weltsozialismus´.
    Menschen gibt es genug, wenn dabei die gebildeten
    u. widerspenstigen Europäer/Weißen untergehen, wäre
    es ihr sicherlich recht. Sozialismus ist eine
    Zweiklassengesellschaft: oben die Bonzen u. unten
    Millionen Duracell-Häschen. –
    https://i0.wp.com/fatalistblog.arbeitskreis-n.su/wp-content/uploads/2015/09/parasitenstadl.jpg
    Am besten, irgendein afrikan. Negerstamm adoptierte
    sie als Negerkönigin. Ich würde ihr sogar das
    One-Way-Ticket bezahlen.
    http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2016/10/grapschraute.jpg

  106. 5to12 27. September 2018 at 23:23

    Och ja, am Anfang hieß es,
    „Niemals mit den Grünen, niemals mit den Linken Mauermördern“
    Und nun, gibt es alle erdenklichen Konstellationen,sogar die CSU,Rechts von der Wand…
    wird um eine Koalition,mit den Grünen, nicht herum kommen,worauf ich mich am meisten freue und dies
    auch als gerechte Strafe für Söder,Sehhofer und Co. ansehe.
    Klar unter Merkel wird dies nicht mehr geschehen,aber die Ollschke hat eh bald ausgedient,und
    wenn sich irgendwann der Rechte Flügel wieder durchsetzt,die AfD weiter zulegt,wird auch
    dies zur möglichen Variante.
    Für den Machterhalt,steigen die Altparteien doch mit jedem ins Bett.

  107. @ 5to12 27. September 2018 at 23:23

    Soziopathie ist kaum heilbar.

    Soziopathen kennzeichnen sich vor allem durch Rücksichtslosigkeit ihren Mitmenschen gegenüber. Klar abgrenzen muss man sie dabei von Psychopathen. Während Psychopathen bereits mit einem gestörten Sozialverhalten zur Welt kommen, eignen sich Soziopathen ihr Verhalten erst an.

    Ein Psychopath besitzt meist keinerlei Moralvorstellungen. Der Soziopath weicht mit seinem Verhalten „nur“ von den Durchschnittswerten ab.

    Achtung: Einen Soziopathen kannst du nicht verändern. Es ist unmöglich, ihm seine Verhaltensweisen abzugewöhnen. Soziopathie ist eine psychische Erkrankung, die nur mit professioneller Hilfe eingedämmt werden kann. Dies ist schwierig, denn Soziopathen haben kein Gewissen und es mangelt ihnen an Selbstreflexion.
    https://www.lernen.net/artikel/soziopathen-erkennung-umgang-test-tipps-3688/

  108. Grosses Kino heute im Hambacher Forst, Eigentum von RWE:
    „Teile der eingesetzten Polizei-Kräfte seien dabei rabiat vorgegangen.
    So wurde eine Frau mit einem Kabelbinder an einen Baum gefesselt.“

    soso, rabiates anstrapsen einer kriminellen („aktiven“). waaaa sonst noch was ?
    achja: frolln julia mandoki (WER ???) ist 6m „in die tiefe“ ™ gestuerzt.
    „… schickte demnach eine SMS an „Bild“: „Als heute morgen die Polizei anfing,
    die Demonstranten aus den Baumhäusern zu drängen, kletterte ich schnell auf die Leiter.“
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Hambacher-Forst-Tochter-von-Leslie-Mandoki-stuerzt-in-die-Tiefe

    Julia, fuer deinen wirklich endgueltigen endsieg muessen Opfer gebracht werden.
    ich hoffe, dass wenigstens der chemiewaffeneinsatz der kriminellen verfolgt wird.
    „Nach Angaben der Feuerwehr Kerpen rieselte während der Abrissarbeiten am Donnerstagabend eine unbekannte Substanz auf Einsatzkräfte und Waldarbeiter. Anschließend klagen sie über Übelkeit und Erbrechen.“

  109. Maria-Bernhardine 27. September 2018 at 23:34
    Dies ist schwierig, denn Soziopathen haben kein Gewissen und es mangelt ihnen an Selbstreflexion
    ——————————————————-
    Genau MAD MAMA

  110. Anschlag auf Veranstaltung in den Niederlanden vereitelt

    Die niederländischen Sicherheitsbehörden haben nach eigenen Angaben einen geplanten Terroranschlag mit Sturmgewehren und Sprengstoffgürteln auf eine Großveranstaltung verhindert. Sieben Verdächtige seien festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Den Haag heute mit. Die Vorbereitungen für die Tat seien „sehr weit fortgeschritten“ gewesen.

    Die Verdächtigen wollten den Ermittlern zufolge Maschinengewehre und Bombenwesten einsetzen, damit es „bei einer Großveranstaltung möglichst viele Opfer“ gibt. Außerdem sollte eine Autobombe zum Explodieren gebracht werden. Details zum mutmaßlichen Ziel des Anschlags wurden nicht genannt.

    Die Männer im Alter zwischen 21 und 34 Jahren wurden an vier verschiedenen Orten in den Niederlanden verhaftet. Sie waren bereits seit sechs Monaten überwacht worden. Jetzt sollen sie vor den Untersuchungsrichter geführt werden.

    Verhaftet? Warum nicht erschossen? … Nur so eine Frage … In Haft kosten die nur, am Komposthaufen tragen sie wenigstens einmal im „Leben“ etwas zum gedeihlichen Fortkommen der Gesellschaft bei … wenn auchm nur als Wurmfutter und Dünger …

  111. Götz Kubitschek, nein, Akif Pirincci hat klar gemacht: Wir müssen ACHT MILLIONEN MENSCHEN aus Deutschland loswerden.

    Die Wende kommt, und glaubt uns: WIR SCHAFFEN DAS!!!

    Wir werden diesen acht Millionen zuerst den Geldhahn zudrehen müssen. Und dann weiter verfahren. Nachdem wir das Volksbürgerschaftsrecht vom Stand 1999 (und damals von der CDU und Merkel verteidigt!!!) wiederhergestellt war!

    Sehr gut – ich stehe gerade noch unter dem Einfluss einer Filmwiederholung über die „neue Rechte“, also über uns.
    Es wurden – für eine linksversiffte Lügenpressen-Sendung- doch SEHR VIELE INHALTE transportiert, dieser Film hat uns TAUSENDE LEUTE neu in unsere „Szene“ gebracht!

    DANKE an die Filmemacher!!! Hier der Film: https://www.youtube.com/watch?v=FMd6JrdxmQo

    Einfach sehr gut. Wir wollen ein anderes Land. Wir wollen Deutsch-Land. Wir wollen die Wiederherstellung der Verfassung in Deutschland („Grundgesetz“) und eine Wiederherstellung des Staatsbürgerschaftsrechtes von 1999 – bevor die GRÜNEN Verbrecher dieses Land kaperten.

    Und wir werden die „acht Millionen“ friedlich aus dem Land werfen. Jedenfalls 95% dieser Menschen. Der Rest wird sich dem wiederhergestellten Recht, der wiederhergestellten Staatsbürgerschaftsrecht beugen müssen. Denn wir -der Staat- haben das GEWALTMONOPOL. Und wir werden die Staatsgewalt umfassend einsetzen – müssen.

  112. LEUKOZYT 27. September 2018 at 23:36

    Grosses Kino heute im Hambacher Forst, Eigentum von RWE:
    „Teile der eingesetzten Polizei-Kräfte seien dabei rabiat vorgegangen.
    So wurde eine Frau mit einem Kabelbinder an einen Baum gefesselt.“

    Oije … hat sie Striemen an den Armen? Sollte sie von ihrem Beschäler eigentlich gewöhnt sein. Ansonsten … kein Mitleid …

  113. RechtsGut 27. September 2018 at 23:41
    Aber dann würden ja Millionen Mietwohnungen wieder frei werden …. /Zyn

  114. Maria-Bernhardine 27. September 2018 at 23:34

    Gewisse Psychologie Erfahrung habe ich als „psychologischer“
    ASTROLOGE.
    Mit den Erfahrungen, plädiere ich, für vernünftige Ausbildungen
    für künftige Astrologen.

  115. Speed_Shooter
    27. September 2018 at 23:41
    Anschlag auf Veranstaltung in den Niederlanden vereitelt.
    ++++

    Vermutlich wurde der Anschlag wieder von Merkels eingeschleusten islamischen Gästen in Deutschland vorbereitet.
    Natürlich haben alle Teilnehmer Hartz-4 erhalten.
    Tlw. sogar mit Mehrfach-Identitäten.

  116. @ Speed_Shooter 27. September 2018 at 23:41
    „Anschlag auf Veranstaltung in den Niederlanden vereitelt
    Verhaftet? Warum nicht erschossen? … Nur so eine Frage …“

    weil die islamischen terroristen erst noch gewasserbrettet („befragt“) werden muessen –
    natuerlich freiwillig auf einer insel bei kuba oder in einer berghuette in den karpaten –
    bevor sie … .

    „wii heff wehs tu meek ju tork“

  117. Bei einem Curio-Vortrag wundermild…,
    jedes Ihrer Worte ist wahr, Herr Curio !
    Auch wenn Sie es schon wissen – danke dafür!

    Aber ot ?
    Millionenfache Aufrufe bei Birkenbihl und KenF-M !
    Gut so. Gute Leute, gute Gäste, doch viele altersmilde
    Kader – und bei Vera F. „erwachende Lehrerinnen.“
    Doch fast alle sind auf dem „dritten Auge“ sehbehindert !
    Schade, denn das kann nicht nutzen just in time.

    Bei aller Sympathie für Altersweisheit und Milde —
    Wer das dritte Auge verweigert zu sehen,
    endet zwangsläufig unter „Alas Fallbeil“ –
    und das ist unerträglich schade – denn nur wenn die
    Wahrheit ganz ist, kann es nützen.
    pro sit Isafer!!

  118. Negerkuss
    27. September 2018 at 23:25
    friedel_1830
    27. September 2018 at 19:16
    1.) Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland ?

    Gar nicht. „Der Point of no Return“ wurde längst überschritten. Viel Spaß in der neuen bunten, weltoffenen BRD.
    ++++

    Nicht 2, sondern 8 Millionen Invasoren müssen wieder weg!

    Deutschland kann das schaffen!

    Genügend Know-how liegt noch aus der DDR-Zeit vor.
    Vor allem auch, was die Grenzsicherung betrifft!

  119. NSDAP-Mitglieder kamen in Konzentrationslager, wenn sie aus der Staatspartei austreten wollten und wurden dort ermordet. CDU-Mitgliedern droht dieses Schicksal (noch) nicht!

    Sind also CDU-Mitglieder nicht schlimmere Völkermörder als die Nazis?

    Liebe CDU-MitgliederIxxe, denken Sie einmal darüber nach!

    Sie könnten natürlich auf einem außerordentlichen Parteitag FDJ-Merkel stürzen, noch steht der Russe nicht am Brandenburger Tor!

  120. Speed_Shooter
    27. September 2018 at 23:45
    RechtsGut 27. September 2018 at 23:41
    Aber dann würden ja Millionen Mietwohnungen wieder frei werden …. /Zyn
    ++++

    Erstklassige Win-win-Situation.
    Die teuren ausländischen Merkel-Gäste verschwinden wieder und der Soziale Wohnungsbau braucht nicht mehr mit Steuergeld finanziert werden.

  121. Speed_Shooter 27. September 2018 at 23:41

    Hat sich schon der syrische UnruhestifterIx Aiman „Geist des NSU“ Aiman Mazeyk (17, FDP) dazu geäußert, dass seine ach so integrierten GlaubensbrüderInnen Hunderte Landsleute von Geert Wilders abschlachten wollten?

    Na, FDP-Mazyek, mal wieder laut schweigend auf dem Weg zu Erdogan nach Köln-Ehrenmordfeld?

    Wer finanziert eigentlich den syrischen UnruhestifterIx Aiman „Geist des NSU“ Aiman Mazyek (17, FDP)?

    Etwa die ägyptischen MohammedanerIxxenbrüderInnen?

    Was sagt das Bundesamt für Verfassungsschitz dazu oder gibt es dazu einen Maulkorberlass des Bundeskanzleramts?

  122. Der Kampf gegen alles Konservative
    Vera Lengsfeld
    27. September 2018
    Von Barbara Erdmann

    Als ich vorgestern in der Zeit las, dass fast 300 Kulturschaffende den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer per Unterschrift fordern, wunderte mich das nicht. Was hat ein eher konservativer Minister, dazu noch aus dem verhassten Bayern, in einer Regierungspartei verloren, in der seit Jahren eine ausschließlich linke Gesinnungsausrichtung den Bundestag herrscht. Zwar galten CSU-Politiker schon immer als Exoten und mussten fast zu allen Zeiten auch schon mal als Feindbilder herhalten – ihr heutiges politisches Leben und Überleben allerdings waren noch nie so gefährdet. Was sind die Gründe dafür?

    1. (…)

    2. Merkel ist in einer ihrer Reden der letzten Wochen vom Wähler unbemerkt eine Liaison* mit den Grünen eingegangen. Diese waren den Sommer über wahlkämpferisch unterwegs und hatten den Slogan gewählt: „des Glückes Unterpfand“ (Textfetzen aus der deutschen Nationalhymne). Diesen Slogan baute Merkel in ihre letzte Rede vor dem deutschen Bundestag ein und streckte so den Grünen schon einmal die Hand zu einer künftigen Regierungskoalition entgegen. Die könnte uns schneller ins Haus stehen als erwartet.

    3. Die konservative Bayern-Partei muss um ihre Pfründe fürchten, da die AfD in deren Wählerschaft eingedrungen ist…

    4. „Nationalist sein und katholisch sein, das geht nicht“, sagt der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz. Mit diesen Worten mischte sich die katholische Kirche in der Person von Kardinal Reinhard Marx in die Sprachpolitik der CSU ein…
    https://vera-lengsfeld.de/2018/09/27/der-kampf-gegen-alles-konservative/

    *Also ich hatte einen WELT-Artikel vom Ende der letzten
    GroKo-Verhandlungen mehrfach hier bei PI eingestellt.
    Und zwar als Merkelowa demonstrativ den Grünen dankte
    u. um sie herumscharwenselte. Mal sehen, ob ich den noch finde…
    NÖ; FINDE IHN IM MOMENT NICHT.

    Auch gibt es zig Fotos online, zum Teil über 20 J. alte, wo sie mit
    Trittin flirtet. Auch sehr freundliche Schwätzchen mit Claudia Roth.
    HIER STEHT ES AUCH:
    „Wir haben hier also zwei Biografien vorliegen, beide aufgeschrieben und rezensiert lange vor Merkels Atomausstieg (Langguth) und lange vor ihrer Massenzuwanderungspolitik (beide Biografien). Biografische Arbeiten, die unabhängig voneinander zu einem ähnlichen Urteil über die Kanzlerin kommen: Angela Merkel ist nicht grün geworden. Im Gegenteil: Eine immer schon weltanschauliche Grüne machte eine erstaunlich steile Karriere in der CDU.“
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/angela-merkel-gruene/

  123. Maria-Bernhardine 28. September 2018 at 00:10

    Recht schwule Begegnungen. (Nichts gegen Schwule)

    Aber bei diesen PERSONEN…..Na ja

  124. Komme leider erst jetzt dazu mich hier einzuklinken. Musste erstmal die gestrigen Reden der AfD im BT ansehen ! Grosse Klasse !
    Und bin jetzt im Zweifel : Es sollen die Gehälter der Bundesbeamten erhöht werden (naja, ob nun 3 % der Brüller sind), andererseits versuche ich, meine vorzeitige Pensionierung voranzutreiben. Sich den ganzen Tag mit Außengeländern rumzuärgern ist auch nicht das Highlight. Werde also erstmal meine Krankschreibung seit Mai verlängern lassen und in Ruhe nachdenken, wie man das Regime noch ärgern kann.
    @eule54 : Bei Grenzsicherung bin ich dabei, da habsch volle Ahnung von, aber wie !

  125. Andreas aus Deutschland 28. September 2018 at 00:19

    Gute Polizisten braucht GER-manistan und auch EUROPA.

    DANKE

  126. Friedel_1830, 27.09. 19:16

    Wie kriegen wir 2. Mio illegale Eindringlinge wieder raus aus Deutschland ?

    Wo ein Wille, da auch ein Weg. Man muss nur wollen!

  127. 5to12 28. September 2018 at 00:23

    Wenn es hier hart auf hart kommt, bin ich natürlich bei. Und nicht nur ich. Da wird die Masse der Polizei dabei sein, die Teppichetagen schliesse ich aber aus. Aber die haben eh keine praktischen Erfahrungen, die nehmen wir als Kanonenfutter oder Schutzschild :-)))) .

  128. Speed_Shooter 28. September 2018 at 00:38

    Das kriegen wir schon aussortiert. Aber Leuten, die den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, traue ich keine praktische Befähigung zu. Soll ja Ausnahmen geben … So im Promille-Bereich.

  129. Speed_Shooter 28. September 2018 at 00:36

    LEUKOZYT 27. September 2018 at 23:50
    Von meiner Seite aus … 2 Schuss pro „Verdächtigem“ und gut ist es .. ich will den mohammedanischen Dreck gar nicht mehr befragen müssen … spart Kosten …

    sehe ich anders: erstens ist die todesstrafe in den meisten staaten illegal,
    und zweitens verbilligt die intensive taeterbefragung durch intensivbefrager
    die aufklaerung dieser straftat und bringt erkenntnisse ueber netzwerke dahinter,
    die dann wiederum pot. weitere straftaten verhindert.
    informationsgewinnung aus erster hand ist am effizientesten,
    weit schneller und billiger als v-leute, ermittlung, recherche danach.

    ich bleibe dabei: die wissenden befragen, bis hin zur kronzeugenregelung.

  130. Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
    BPOL NRW: Bundespolizei deckt 4 Schleusungen in 3 Tagen auf

    Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
    BPOL NRW: Bundespolizei deckt 4 Schleusungen in 3 Tagen auf
    26.09.2018 – 14:13

    Aachen (ots) – Die Bundespolizei Aachen konnte seit Montag im Rahmen von Grenzfahndungsmaßnahmen 4 Schleusungen aufdecken. Die Schleusungen erfolgten über die A 44 nach erfolgter Einreise aus Belgien. Insgesamt konnte die Bundespolizei bis zum Mittwoch (26.09.18) -25- Personen feststellen, die ohne gültige Grenzübertrittsdokumente eingereist waren. Eine Vielzahl der Personen reiste mit den grenzüberschreitenden Zügen sowie PKW aus Belgien ein. Einige der Personen waren bereits in Deutschland erfasst und sind in Besitz von sogenannten Duldungen (Aussetzung der Abschiebung) beziehungsweise Bescheinigungen über ihr laufendes Asylverfahren. Die anderen Geschleusten waren gänzlich unbekannt und äußerten ein Schutzersuchen. Diese wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die jeweiligen zuständigen Aufnahmeeinrichtungen und Jugendämter weitergeleitet. Darunter fällt auch die „LKW-Schleusung“ mit 3 Sudanesen in Eschweiler-Weisweiler.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4072418

    Und am Ende bleiben alle trotzdem hier………

  131. LEUKOZYT 28. September 2018 at 00:53

    So weit, so gut. Ich würde ja auch nicht jeden gleich erschiessen wollen, obwohl bei manchen ….
    Schon mal eine Vernehmung geführt mit diesem Personenkreis ? Die knackt man nur bei widersprechenden Aussagen, eventuell, aber dazu braucht man einen Dolmetscher, den man seit Jahren kennt und vertraut ! Das wird sonst nix ! Schlimmer läufts bei Ostasiaten, also z.Bsp. Vietnamesen. Asiatischer Ehrenkodex sprich Gesichtsverlust. Selbst bei schweren Straftaten live erwischt streiten die nicht alles ab, so wie der ewige Opfer-Moslem, nö, totales Schweigen, da kriegste nicht mal den Namen raus. Und DAS ist dann die hohe Kunst der Ermittlungsarbeit. Ich habe von sämtlichen Kulturkreisen schon die dollsten Märchen gehört,man müsste glatt ein Buch schreiben.

  132. Walking Dead Mehrkill – nicht tot zu kriegen:

    „Ich sitze hier quicklebendig“

    Interessant – und irgendwie typisch Merkel – war auch die trockene Antwort der Kanzlerin auf die Frage, was sie davon halte, dass nun überall vom „Ende der Ära Merkel“ zu lesen sei: „Ich sitze hier ganz quicklebendig.“

    Sogar eine weitere Amtszeit wollte Merkel nicht ausschließen. „Schaun mer mal“, sagte sie auf die Frage, ob nach dieser Legislaturperiode Schluss ist. Die Kanzlerin fügte an: „Nun ist ja noch nicht mal die Hälfte der Legislaturperiode erreicht, und wenn Sie mal überlegen, wann ich in den anderen Legislaturperioden erklärt habe, ob ich noch mal kandidiere, dann haben wir den Zeitpunkt mit Sicherheit nicht erreicht.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kampfansage-an-ihre-kritiker-merkel-will-cdu-chefin-bleiben-57517184.bild.html

  133. 5to12 27. September 2018 at 23:37
    Maria-Bernhardine 27. September 2018 at 23:34
    Dies ist schwierig, denn Soziopathen haben kein Gewissen und es mangelt ihnen an Selbstreflexion
    ——————————————————-
    Genau MAD MAMA
    —————————————–

    Schließe mich an: die Alte ist jedenfalls so was von gestört!

    Wie jeder Irre, verwechselt sie Ursache und Wirkung.
    Und zur Tarnung ihrer Schuld lenkt sie zu anderen Themen ab, dabei vortäuschend, diese seinen wichtig, und nicht der Totalschaden, den sie bisher schon angerichtet hat.
    Und weiter anzurichten gedenkt (ja, so sind Irre).

    Übrigens glaube ich nicht, dass Mehrkill säuft.
    Dies auch mal an die gerichtet, die ein entsprechendes Gerücht erzeugen wollen.

    Würde Mehrkill saufen, das wäre aus dem Bundestag oder ihrer Partei, längst schon mal durchgesickert.
    Oder ein Journalist hätte es im Interview bemerkt.
    Oder politische Konkurrenten hätten gepetzt.

    Das Mehrkill sich eines Tages aber dem Alkohol hingeben wird,
    das würde ich schon vermuten.

  134. 5to12 28. September 2018 at 00:14

    Recht schwule Begegnungen. (Nichts gegen Schwule)

    Was soll immer dieses „Nichts gegen Schwule“?

    Die Zeit der political-correctness ist vobei!

    Es gibt keine Pflicht, Schwule zu mögen.

  135. Evangelischer Kirchentag lädt AfD aus

    Vor der Erklärung des Präsidiums hatte sich bereits Kirchentagspräsident Hans Leyendecker in einem Interview der „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“ zum Umgang mit der AfD geäußert. „Dem Kirchentag geht es ums Zuhören, aber ich möchte nicht Herrn Gauland zuhören“, so der 69-Jährige, der selbst SPD-Mitglied ist und als Journalist für die „Süddeutsche Zeitung“ und den „Spiegel“ gearbeitet hat.

    https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/evangelischer-kirchentag-ladt-afd-aus

    „Die Kirche sagt: Die Erde ist eine Scheibe. Ich aber weiß, daß sie rund ist, da ich ihren Schatten auf dem Mond gesehen habe; und ich habe mehr Vertrauen in einen Schatten, als in die Kirche.“

    ?Magellan

  136. Wenn die AFD nicht endlich mit einer Statementrate in Höhe der Roten SEDSchergen in der Tagesschau vertreten ist, sehe ich schwarz für Deutschland. Es ist unerträglich Kommunistenschweine wie Kipping, Bartsch und Ramelow mit sozusagen notorischen eigenen 5 Minuten ihe Stalinpropaganda absondern sehen zu müssen. Die bekommen mehr Redezeit als die Groko, das ist unfasslich! Deutschland im Griff roter Bonzen!

  137. HavemannmitMerkelBesuch 28. September 2018 at 06:11
    +++
    Wahlkampf ist schmutzig und gemein, nicht nur in der Tagesschau auch NTV, WELT, ZDF halten sich an die „Vorgaben“.
    Es wirkt aber nur wenig, die Medien arbeiten in der Hinsicht noch konservativ und unterschätzen den Umgang der 16 bis 90 jährigen mit Internet, WhatsApp, FB usw.

  138. “ Evangelischer Kirchentag lädt AfD aus“

    Ich hoffe, dieser Ausgrenzungswahn gegen eine demokratisch gewählte Partei (vulgo:Hetze) wird auf die psychopathischen Ausgrenzer bald zurück fallen! Bald!
    Und zwar drastisch!

  139. Nach der Teilnahme an einer zweistelligen Anzahl von Bundestagswahlen habe ich mit der AfD zum zweiten Mal eine Partei gewählt, die nun im Bundestag erstmals meine gegenwärtigen politischen Anliegen in das Parlament trägt. War es bei der Erstwahl noch Lucke, der die desaströse Europolitik auch in meinem Namen kritisiert hat – das Problem ist bis heute nicht gelöst -, sind jetzt mit Asyl-, Sicherheitspolitik, Genderwahnsinn, Energiepolitik, Rentenpolitik, und Zwangsgebühren GEZ noch etliche Themen hinzugekommen, die vom bisherigen Parteienkartell ohne jede öffentliche Kritik durchgepeitscht worden sind.

    Danke an die AfD, dass ich keine stinkend faulen Kompromisse mehr wählen muss und das meine Stimme nicht auf dem Abfallhaufen der GroKo landet sondern wieder ein Gewicht hat. Danke an Dr. Curio, der der arroganten Macht den Spiegel in der gebührenden Schärfe vorhält.

    Und mein Appell an SPD und CDU/CSU: Versuchen sie nicht die Stimmen der angeblichen Protestwähler der AfD zurückzubekommen. Versuchen sie nicht, die AfD mit illegalen Methoden aus den Parlamenten zu drängen. Versuchen sie besser durch einen radikalen Politikwechsel ihre Letzten Wähler zu halten, denn z.B. ICH wähle ihre Parteien nie mehr in meinem Leben.

  140. Bravo herr Curio, gute Rede. Dieses „Dreiergespann“, was Sie Herr Curio zu recht zu diszipinieren versuchen, hat außer ihre persönliche Selbstbereicherung und die Bereicherung unseres Volkes mit mangelhafter Bildung ausgestatteter Messermännern, nichts Schöpferisches auf die Beine gestellt.
    Bin übrigens auf Jounalistenwatch gesperrt worden. Meine Kommentare waren wohl zu spitz. So wie diesen hier!

  141. HavemannmitMerkelBesuch 28. September 2018 at 06:11
    Wenn die AFD nicht endlich mit einer Statementrate in Höhe der Roten SEDSchergen in der Tagesschau vertreten ist, sehe ich schwarz für Deutschland.“
    **********************
    Linke sind deutlich auszumachen als solche.

    Aber die viel größere Gefahr sehe ich von den Grünen, die sich das Mäntelchen der Modernität und Volkspartei umgehängt haben, denen man frohen Herzens in Koalitionen die Hand reicht, die still und heimlich hinter der Opa-Visage von Kretschmann unsere Kinder umkrempeln und sie für zukünftige Umvolkung unsensibel machen! Bilder von Schülern in erster Reihe bei Antifa Demos(München, Münster) erschrecken!
    Es vergeht kein Beitrag im TV oder meinem Lieblingshetzsender SWR2, in dem nicht ein Grüner Kommentar an erster Stelle folgt!

  142. „Welch ein Staat!“,

    geführt von den übelsten Individuen, begünstigt durch die übelsten Steigbügelhalter,
    die in einer Symbiose leben, deren einzige Maxime es ist, sich selbst aus dem Gesamttopf zu bereichern.

    Dieser Staat muss zugrunde gehen. Man kann nicht von einem funktionierenden, überlebensfähigen Organismus sprechen, die Zahl der Krebs-
    (Regierung, Steigbügelhalter, Kirchen, Medien, Opportunisten,…)
    und durch Viren verseuchten Zellen (Islam) ist zu groß,
    ohne Änderung führt sie sie zum Tod.

    Das Gute daran ist/wäre, die Krebs- und virenverseuchten Zellen gehen mit „über die Wupper“, sie sterben mit dem Wirt, dessen Körpergewicht mangels (Lebens-)Energie täglich abnimmt.

    P.s.:
    Hoch das Bein!

  143. „Bei der Veranstaltung im städtischen Adolf-Hölzl-Haus, in dem Weidel auch am Samstag auftreten wollte, waren mehrere Plakate mutwillig zerstört worden, die für die Dachauer Interkulturelle Woche warben. „Teilnehmer der Veranstaltung zerrissen die Stadtplakate im Gebäude“, sagte Stadtjuristin Katarina Ludwig im Gespräch mit FOCUS Online.“

    Interessant.Weil Gewalt gegen die AfD ausgeübt wird, verbietet man,anstelle diese zu schützen und gegen die Gewalttäter vorzugehen, die Veranstaltung?
    Wer soll das noch verstehen?
    Dies ist im Prinzip nichts anderes, als Gegner der AfD zur Gewalt gegen diese aufzurufen und diese zu sanktionieren. Der Rechtsstaat endet dann, wenn Juristen politisch motivierte Entscheidungen/Urteile treffen/fällen.

  144. „Der Rechtsstaat endet dann…“

    Ein Rechtsstaat kann nur enden, wenn er einer ist/je einer war.

    Hoch das Bein!

  145. „Dieser Staat muss zugrunde gehen. “
    ********
    Keine Sorge, das wird er!
    Wenn der neue Fraktionsvorsitzende der CDU Fraktion tatsächlich Merkel als Kanditatin für den CDU Vorsitz vorschlägt,(egal mit welchen Hintergedanken) dann dauert es nicht mehr lange.

    Bitte, vergeßt nicht eine Rettungsgasse freizuhalten!

  146. “ „Teilnehmer der Veranstaltung zerrissen die Stadtplakate im Gebäude“, …“
    **************
    …und der Blutdruck steigt und steigt!

  147. Etwas OT

    Diese unsere Demokratie ist in Gefahr, weil ein GRÜNEN-Mitarbeiter von einem AfD-Mitarbeiter im Bundestagsgebäude Unter den Linden 50 angeblich geschubst wurde!

    Was verblüfft: Unterm „Riesen-Artikel“ in ZEIT ONLINE gibt’s über 90 Kommentare,
    die man alle ausnahmslos unter AfD Bashing ablegen könnte.

    Irgendwie unglaubwürdig dieses „Blatt“.

  148. Weiter so muss es laufen, damit diese Volksverräterparteien endlich absaufen.
    Die müssen alle weg, sonst stehen wir bald wieder im gleichen Dreck. Es sei denn, dass die Masse munter bleibt und neue Erscheinungen rechtzeitig vertreibt.

  149. @ Cendrillon 27. September 2018 at 20:16

    Jörn Kruse aus AfD ausgetreten. Ein U-Boot weniger

    https://www.shz.de/regionales/hamburg/geduldsfaden-gerissen-fraktionschef-joern-kruse-verlaesst-die-afd-id21172477.html

    Gottseidank, der Mann hat der AfD mehr geschadet als genützt. Bald werden wir endlich auch in HH eine vernünftige AfD haben, die sich nicht mehr gegen die Merkel-Muss-Weg-Demos stellt. Alle, die sich dem gesunden Menschenverstand verschrieben haben, müssen zusammenstehen.

  150. Wir haben tatsächlich gerade eine Säuberung von allen „feindlich-negativen-Elementen“, die gegen das Gebaren des aktuellen Politbüros und der Staatratsvorsitzenden sind. Das nächste Opfer ist der verdiente Hubertus Knabe, der nicht mehr die Stasiopfer-Gedenkstätte in Höhenschönhausen leiten soll.

    ——-
    Wie man seine Kritiker mundtot macht, kann ja die Hamburgerin jetzt vom dem türkischen kleinen Hitler erfahren, kein Besuch ist umsonst.

  151. NieWieder 28. September 2018 at 00:05
    OT
    Ein guter Vortag von Martin Sellner zum Verfassungsschutz:
    AfD droht Verfassungsschutzbeobachtung – Ist das das Ende?
    @MOD: Sollte PI bringen.

    ———-
    Wie die Gestapo, die Stasi beobachtet der Verfassungsschutz alle und jeden, mit oder ohne Auftrag, also lasst sie doch schnüffeln, was soll raus kommen, wenn man sich korrekt verhält ?
    War jetzt in Österreich, da geht man ins Geschäft, kauft eine SIM-Karte, rein ins Handy und los, da fragt keiner wie du heißt oder wo du wohnst. In Deutschland beginnt ein Anmeldungs hickhack ohne gleichen, da mischt der Verfassungsschutz schon mit bevor du telefoniert hast !
    Allerdings nicht immer, wenn die Hamburgerin von den Amis abgehört wird, versagen die hoch bezahlten Spezies!

  152. Wann taucht die erste #metoo Ziege auf und beschuldigt Curio? Mehr bleibt den Parasiten ja nicht. Selbst die Brüllaffen im Parlament sind schon verstummt.

Comments are closed.