Treffen von Scholz, Merkel, Seehofer und Nahles am Sonntagabend, bei dem die Degradierung von Hans-Georg Maaßen zum Abteilungsleiter beschlossen wurde.
Print Friendly, PDF & Email

Von WOLFGANG HÜBNER | Das vorletzte Septemberwochenende hat keine wirklich neuen, aber erneut beängstigende Aufschlüsse über den desolaten Zustand der gegenwärtig politisch Mächtigen in Deutschland gegeben. Und das in einer Zeit, in der sich große Gewitterwolken einer schon realen wirtschaftlichen und bald drohenden militärischen Konfrontation zwischen der um ihre dominierende Weltmachtstellung besorgten USA auf der einen Seite und Russland/China auf der anderen Seite immer deutlicher zusammenballen.

Sollte dieser Konflikt eskalieren, und dafür spricht viel, wird Deutschland als NATO-Mitglied und Zentralstaat der EU nicht unberührt bleiben. Es ist daher von existenzieller Bedeutung für alle Deutschen, von wem und in welchem Geist sie regiert werden. Wer sich die Ereignisse der letzten Wochen und Tage auch nur maßvoll kritisch anschaut, wird alles andere als beruhigt der Zukunft entgegenblicken. Was sich die sogenannten „Spitzenpolitiker“ nach den Ereignissen in Chemnitz geleistet haben, lässt nur einen Schluss zu: In einer echten Krise werden wir mit diesem Personal allesamt in höchster Lebensgefahr sein. Betrachten wir uns also die aktiven Charaktermasken in den politischen Führungspositionen Deutschlands etwas genauer.

Steinmeier hat sich bis heute nicht vom Hass-Konzert in Chemnitz distanziert

Da ist an der repräsentativen Spitze eines Staates ein bei Wahlen gescheiterter SPD-Politiker, der weder direkt noch indirekt vom Volk gewählt wurde, sondern sein Amt dem Kuhhandel zweier im Niedergang befindlicher „Volksparteien“ verdankt. Nach Chemnitz hatte dieser Bundespräsident nichts Besseres zu tun, als ordinäre Hetze und gewaltpredigenden Hass gegen „Rechts“ zu fördern und zu schützen. Steinmeier hat sich bis heute nicht von den unerträglichen Darbietungen bei dem Antifa-Konzert in Chemnitz distanziert.

Vielmehr verbreitet dieser Präsident des Parteienkartells am vorletzten Septemberwochenende schöne Worte über „Dialog“ und „Verständigung“ bei der staatlich organisierten Veranstaltung „Deutschland spricht“, in der Menschen unterschiedlicher Meinung sich austauschen sollen. Abgesehen davon, dass solcher Austausch tagtäglich millionenfach geschieht, ist das reine Heuchelei: Wo hat sich Steinmeier je besorgt gezeigt, wenn die linken Sturm- und Schlägertruppen mal wieder eine angemeldete patriotische Demo blockieren, eine AfD-Veranstaltung stören und steuerzahlende Bürger als „Nazis“ diffamieren, weil diese Bürger es nicht ertragen, wie das Recht in Deutschland gebeugt wird?

Schäuble signalisiert Ende des Rechtsstaats

Da ist der amtierende Bundestagspräsident Schäuble, der nach all den Pseudo-Diskussionen um Abschiebung nun einfach mal brutal offenbart, dass faktisch alle, die über die offene deutsche Grenze gelangt sind und weiterhin gelangen, auch hier bleiben werden. Den „schon länger hier Lebenden“ empfiehlt, nein befiehlt Schäuble, sich größte Mühe zu geben, diese Invasoren aus allen Weltgegenden irgendwie und auf Teufel komm raus zu integrieren.

Damit signalisiert der Bundestagspräsident nichts weniger als das Ende des Rechtsstaates hierzulande. Denn ein solcher ist Deutschland nicht mehr, wenn ein Parksünder, der eine Bußgeldzahlung verweigert, notfalls in Haft genommen wird, aber ein rechtmäßig abgelehnter Sozialasylant nicht mehr abgeschoben werden soll. Doch wo zweierlei Recht praktiziert wird, gibt es kein Recht mehr, das diese Bezeichnung verdient. Auch das ist eine Erkenntnis des vorletzten Septemberwochenendes, und gewiss nicht die unwichtigste.

Merkel verwechselt linke Agitation mit dem Empfinden eines Volkes

Da ist eine Bundeskanzlerin, die ungeprüft, aber offensichtlich nur zu gerne Unwahrheiten der Linksextremen über die Chemnitzer Ereignisse verbreitet. Damit schadet sie nicht nur einer ganzen Stadt, sondern dem Ansehen Deutschlands weltweit. Denn die Lüge von rechtsextremen Hetzjagden auf Ausländer verbreitet sich mit den modernen Medien in den letzten Winkel des Globus – insbesondere wenn selbst die Flüchtlingskanzlerin sich dieser Lüge mit schmutzigem Kalkül bedient.

Aus gleichfalls schmutzigem Kalkül, nämlich um einen hochqualifizierten, aber Merkel-kritischen Beamten aus einer staatlichen Schlüsselstellung zu säubern, orchestriert das Bundeskanzleramt mitsamt den allzeit bereiten Staatsmedien die widerwärtige Kampagne gegen den Verfassungsschutzpräsidenten. Weil das CDU-Mitglied Maaßen offenbar eher die Verfassung als das von dem AfD-Aufstieg in Hysterie und Panik gestürzte Parteienkartell schützen wollte, hat die CDU-Vorsitzende auch nicht die konfuse Mithilfe einer berufslosen SPD-Funktionärin gescheut, um Maaßen zu entmachten.

Damit ist der Weg frei für eine Neubesetzung mit dem klaren Auftrag, die AfD und die patriotische Bewegung in Deutschland maximal zu bekämpfen. Dass Merkel sich am Tag nach dem letzten Septemberwochenende dafür entschuldigt, beim ersten Kompromiss in Sachen Maaßen zu wenig an das „Empfinden der Menschen“ (wer auch immer damit gemeint ist) gedacht zu haben, ist entweder purer Zynismus. Oder es beweist, was ebenso schlimm wäre, dass die Kanzlerin die Agitation in den links-grünen Medien samt der Nöte der SPD-Führung allen Ernstes mit dem Empfinden eines Volkes verwechselt, das nicht zuletzt dank Merkels Grenzöffnung ganz andere Probleme hat. Auf die aber hat die Pfarrerstochter noch nie mit einer Entschuldigung reagiert.

Seehofer? Wie immer – Drehhofer!

Da ist auch noch der müde Seehofer, der seinem Ruf als „Drehhofer“ mal wieder glänzend bestätigt hat. Allzu gutgläubig und vorschnell waren all jene, die ihn auch in oppositionellen Foren wegen seiner geplanten Ernennung von Maaßen zum Staatssekretär als cleveren Taktiker gelobt hatten. Doch wie der Verfasser dieses Textes schon vor einigen Tagen vermutete, werden einige Anrufe aus exportorientierten bayrischen DAX-Konzernen gereicht haben, den Spielzeugeisenbahnfan wieder aufs richtige Gleis zu bringen. Denn so schlecht auch diese Berliner Koalition das Land regiert, umvolkt und langfristig ruiniert – noch dampft die wirtschaftliche Konjunktur. Und die soll wenigstens im Inland nicht durch politische Turbulenzen wie Neuwahlen gestört werden.

Seehofer wurde zwar auch von den Staatsmedien und einer langen Liste von Merkel-Fans aus der Unterhaltungsbranche, die sich selbst größenwahnsinnig als „Kulturschaffende“ missverstehen, massiv unter Druck gesetzt. Aber er hätte gerade in dieser Situation endlich jene Standhaftigkeit zeigen können, die er schon im Herbst 2015 sowie kürzlich beim Konflikt mit Merkel vermissen ließ. Sein Umfaller am vorletzten Septemberwochenende, für den nach Belieben herumgestoßenen Maaßen eine herbe Demütigung, hat ihn endgültig zu einer erbärmlichen, ja verachtenswerten Figur gemacht. Italiens Salvini weiß, warum er keine Werbung für Seehofer machen will.

Nahles nur noch kläglich

Und da ist noch die „Ätschi-bätschi“-Vorsitzende der SPD, die zweifellos die kläglichste Rolle im Spitzenquintett der politischen Führung gespielt hat. Sie hat zwar ihr Amt nach jetzigem Stand noch einmal gerettet. Ob das auch für ihre Partei zutrifft, kann füglich bezweifelt werden. Denn wir wissen jetzt nur, dass der politisch-mediale Komplex die SPD weiterhin zu brauchen glaubt. Immer mehr Wähler sind da aber ganz anderer Meinung.

Merkel und Seehofer haben Maaßen der berufslosen Sozialdemokratin aus gleichermaßen geteilter Angst vor Neuwahlen und der AfD geopfert. Aber diese politische Schandtat kann noch einen gewaltigen Preis fordern. Denn unglaubwürdiger denn je sind sie nun alle: Steinmeier, Schäuble, Merkel, Seehofer und Nahles. Armes Deutschland.


Wolfgang Hübner.
Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.
PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der 71-jährige leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite erreichbar.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

160 KOMMENTARE

  1. Österreich machts vor: Die Polizei darf wieder Klartext kommunizieren:

    „Wie die Zeitungen schreiben, wird den Polizeidirektionen seitens des Ministeriums auch empfohlen, stärker über Sexualdelikte zu kommunizieren und künftig die Staatsbürgerschaft und den Aufenthaltsstatus von Verdächtigen in Pressemitteilungen zu erwähnen. Ministeriumssprecher Pölz bittet demnach darum, „vor allem Taten, die in der Öffentlichkeit begangen werden, besondere Modi Operandi (zum Beispiel Antanzen) aufweisen, mit erheblicher Gewalteinwirkung oder Nötigungen erfolgen oder wenn zwischen Täter und Opfer keine Verbindung besteht, auch proaktiv auszusenden“. Der Kurier zitiert zudem eine weitere Stelle aus der E-Mail, in der es demnach heißt: „Künftig darf ich darum ersuchen, die Staatsbürgerschaft eines mutmaßlichen Täters in euren Aussendungen zu benennen (…). Außerdem gegebenenfalls bei einem Fremden dessen Aufenthaltsstatus bzw. ob es sich um einen Asylwerber handelt (…). Ich ersuche auch, diese Sprachregelung in Interviews umzusetzen.“

    Na also geht doch!

  2. Das Wahrheitsministerium gibt bekannt.

    Nach diversen Umfragen an diversen regierungsnahen Meinungsforschungsinstituten ist:

    – mit 100% Angela Merkel die beliebteste Kanzlerin aller Zeiten
    – mit 100% Angela Merkel die fähigste Kanzlerin aller Zeiten
    – mit 100% Angela Merkel die am besten aussehende Kanzlerin aller Zeiten
    – mit 100% Angela Merkel die erfolgreichste Kanzlerin aller Zeiten
    – mit 100% Angela Merkel die führungsstärkste Kanzlerin aller Zeiten (Annekröt)

    Jemand mit Hirn meint:
    Ist ja nicht schwer. Ist ja auch die einzige Kanzlerin bisher.

  3. Merkel: “Zu wenig an das gedacht, was die Menschen bewegt!
    .
    .
    MerKILL… „entschuldigt“ sich für die Maaßen-Affäre, die gar keine war.
    .
    Sie entschuldigt sich NICHT für die illegale Grenzöffnung, den Köln-Pogrom 15/16, die Mrd- schwere Steuerverschwendung für illegale Asylanten, die hunderten/tausende vergewaltigten, belästigten und ermordeten dt. Frauen und Kinder.. die ihre illegalen Asylanten verbrochen haben..
    .
    Merkel und ihre Schergen sind die größten Verbrecher der Neuzeit..
    .
    Das ganze Merkel-Regime/System muss weg!

    .
    .
    AfD übernehmen sie!
    AfD übernehmen sie!
    AfD übernehmen sie!
    AfD übernehmen sie!

  4. Jedes Wort der Überschrift trifft! Sie faseln von „Werten“, die sie nur dem Namen nach kennen und auch noch mit Füßen treten. Alles, was uns Deutschen etwas w-e-r-t ist haben sie ausgehöhlt und mit ihrer Verlogenheit gefüllt. Sie sind so verkommen, dass es zum Himmel stinkt. Nach dem Schweinehund mit dem steifen Arm in fast gleicher Manier eine starrköpfige, auch wieder rote, Alte mit steifen Fingern. Pfui!

  5. „Steinmeier hat sich bis heute nicht von den unerträglichen Darbietungen bei dem Antifa-Konzert in Chemnitz distanziert.“

    Wieso sollte sich seine Peinlichkeit Frank-Walter I distanzieren?

    Er ist wirklich ein klassischer, unfähiger Prolet im negativen Sinne. Und ich finde es nur gut und richtig, wenn er auch dazu steht. Er heuchelt also nicht, dass er ein feiner Mann sein.

    Man muss diese Ehrlichkeit positiv sehen. Es macht ihm auch nicht das Geringste aus, sich stolz mit türkischen Fußballspieler mit herausragendem Hemd fotografieren zu lassen.

    Das Einzige, was man bemängeln könnte, so ein Mann gehört überall hin, Abfallwirtschaft oder Straßenbau, aber nicht an die Spitze des Staates.

    Obwohl zum Zustand unseres Staates passt er perfekt…

  6. In dem Teil Deutschlands, mit dem angeblich größten „Fremdenhass“ und den angeblich wenigsten „Fremden“ sind die Gefängnisse – Oh, Überraschung- voller Fremder. Über 28 Prozent aller Häftlinge in Sachsen sind Ausländer (Passdeutsche nicht mit dazu gezählt! versteht sich).

    Sachsen plant Videodolmetscher für Gefängnisse

    Der Anteil ausländischer Häftlinge steigt im Freistaat auf über 28 Prozent. Bessere Verständigung soll die Sicherheit erhöhen:

    https://www.sz-online.de/sachsen/sachsen-plant-videodolmetscher-fuer-gefaengnisse-4020161.html

  7. „Steinmeier hat sich bis heute nicht von den unerträglichen Darbietungen bei dem Antifa-Konzert in Chemnitz distanziert.“

    Warum auch? Dafür steht er seit jeher, Antifa sind Seinesgleichen.
    Schaut doch seine Vita an.

    Frank-Walter Steinmeier
    Vom linken Jura-Studenten zum Bundespräsidenten

    Frank-Walter Steinmeier war schon während seiner Studienzeit politisch aktiv.

    Damals schrieb er für die vom Verfassungsschutz beobachtete juristische Fachzeitschrift „Demokratie und Recht“.

    https://www.deutschlandfunk.de/frank-walter-steinmeier-vom-linken-jura-studenten-zum.694.de.html?dram:article_id=378785

  8. https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/hannover-bild-auf-streife-mit-den-drogen-fahndern-57453980.bild.html

    „Hannover wird überschwemmt von Kokain. Ein Schlaraffenland für Drogen. Es gibt keinen Stadtteil, in dem nicht gedealt wird“, stellt Kommissar Ralf M.* (38) fest.

    „Der Markt ist fest im Griff der Albaner. Die sind straff organisiert“, sagt Ralf.

    ###

    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/sie-leben-offiziell-von-hartz-iv-und-ergaunerten-sich-villen-schmuck-luxus-autos-57450206,view=conversionToLogin.bild.html

  9. Treffende Darstellung der Politdarsteller.
    Wenn ich mir diesen Medien- und Nachrichtenzirkus ansehe, wäre Goebbels mächtig stolz.
    Das hätte er auch nicht besser gekonnt!
    Ab 2019 treffen wir uns alle um 06.00 Uhr vor unseren Häusern und Wohnungen und huldigen der GröKanz!

  10. *http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Muehlenberg-Polizei-zerschlaegt-Drogenring

    Die drei Köpfe der albanischen Bande sitzen in Untersuchungshaft.

    ######

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/juedische-verbaende-schockiert-was-machen-juden-in-der-afd-57445836.bild.html

    Für die meisten jüdischen Verbände steht fest: Jude sein und AfD-Mitglied, das passt nicht zusammen. Warum sollten sich Juden in einer Partei engagieren, die Mitglieder wie Björn Höcke in ihren Reihen duldet, der das Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet hatte?

    Oder deren Vorsitzender Alexander Gauland Hitler als „Vogelschiss“ der Geschichte“ kleinredet?

    #####

    Die Forderer …….

    „http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Deutschland-Welt/Bertelsmann-Studie-Geringqualifizierte-und-Aermere-bilden-sich-selten-weiter

    Bertelsmann fordert ……..

    „http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Gewalt-in-Familien-Ratspolitik-fordert-mehr-Plaetze-in-Frauenhaeusern-in-Hannover

    Ratspolitik fordert ………

    Ein Beispiel: Eine Frau mit sechs ❗ Kindern habe zweieinhalb Jahre warten müssen, bis sie mit ihren Kindern endlich in eine eigene Wohnung ziehen konnte. „Wir müssen mehr Kapazitäten schaffen“, sagt SPD-Ratsfrau Afra Gamoori, sei es im Frauenhaus oder durch Wohnungen, die angemietet werden.

    ❗ Die Opfer im Frauenhaus Hannover waren 2017 zu 75 Prozent ❗ Migrantinnen oder Menschen mit deutschem Pass und Migrationshintergrund. ❗

  11. Deutschlands politische Spitze: heuchlerisch, brutal, verlogen, erbärmlich.
    ++++

    Eitel und schlecht gebildet noch vergessen.
    Z. B. Claudia Roth, Joschka Fischer, Göhring-Dingsda, Küstenbarbie, Weinkönigin und der ganze übrige Schrott!

  12. @ ghazawat 25. September 2018 at 09:25

    In der Tat, ein feiner Herr wie man ihn sich als BP wünscht, ist der Steinmeier niemals gewesen. Somit passt er zur deutschen Verbrecherrepublik als Mafia-Pate hervorragend.

    Kleiner Tipp.. der Balkan-Blog gibt aufschlussreiche Einblicke, über die man in der deutschen SPD-Presse niemals was lesen würde.

  13. In der EUdSSR übernimmt Merkeldeutschland immer mehr die ersehnte Spitzenposition beim Asyltourismus. Italien unterdrückt nunmehr mit einem per Dekret erlassenen Gesetz wirksam den Asyltourismus. Terroristen mit ausländischer Abstammung soll die italienische Staatsangehörigkeit entzogen werden können. Das Gesetz macht die „Wir-schaffen-das“-Doktrin lächerlich und zur Chimäre. Das können Berlin und Brüssel nicht auf sich sitzen lassen!! Salvinis Frechheit, sich wie Polen eine Souveränität anzumassen, wird mindestens eine Klage beim EuGH nach sich ziehen. Aus Sicht der Amtskirchen, Asylindustrie und sonstiger phädophilen Tarnorganisationen enthält das Dekret eine ganze Reihe von Einschränkungen, die Asyltouristen zur Rückkehr animieren werden. Wenn das in diesem Tempo weitergeht dann verfehlt Europa Merkels asyltouristische Ziele und einzig Merkelland erstrahl in asyltouristischem Glanz. Welch eine Wendung durch Allahs Führung! https://www.welt.de/politik/ausland/article181649304/Neues-Sicherheitsdekret-Italien-verschaerft-sein-Asylrecht.html
    Das alles im Europa des 21-en Jahrhundert: eine Regierung die es fertig bringt die volle Souveränität zur Verteidigung der körperlichenUnversehrtheit und des Wohlergehens des Souveräns – das eigene Volk – wiederherzustellen. https://www.welt.de/politik/ausland/article181649304/Neues-Sicherheitsdekret-Italien-verschaerft-sein-Asylrecht.html

  14. @ ghazawat 25. September 2018 at 09:25

    Frank Walter Steinmeier hat erneut seinen Auftritt als „Pate“ des Internationalen Gross Drogen Schmuggels um Ilir Meta – Abdulselam Turgut – Xhemail Pasmanciu

    So eine Kreatur wird nach Berlin eingeladen! Identisch mit Hashim Thaci aus dem Kosovo! Best dokumentierte Fälle auch durch das BKA, diese Verbrecher Verbindungen, wer Tonnen Weise Heroin nach Deutschland brachte, usw..

    https://balkan-spezial.blogspot.com/2017/09/frank-walter-steinmeier-hat-erneut.html

  15. ich bin sehr gespannt, wenn klar wird bzw spuerbar wir, dass immer mehr junge Leute nach dem Abschluss die Koffer packen. Das ist gut fuer die Wirtschaft der Nachbarstaaten speziell der Schweiz und Oesterreich.

  16. Die Einheitsfront bringt sich in Stellung. Ihr erstes Etappenziel wird die Instalierung eines ihr genehmen VS-Präsidenten sein: Herr Kramer aus Thüringen böte sich da an, der linientreu und politisch-korrekt ist (ehem. Chef des Zentralrats der Juden und Mitglied im Stiftungsrat von IM Viktorias – Anetta – Kahanes – „Amadeo Antonio“-Verein).
    Karlsruhe hat mit seiner jüngsten NPD-Entscheidung den Weg für ein Verbot der AfD gebahnt. Der VS und seine U-Boote in der Partei werden fleißig Belastungsmaterial sammeln. Die Merkelkratur wird sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, sondern „ihr“ Ding, bzw. das ihrer globalen Auftraggeber durchziehen.
    Die AfD sollte das alles ganz offen kommunizieren und zusammenhalten!

  17. von gestern im TV!
    .
    .
    Wenn ich mir was wünschte dürfte….

    .
    das geheime Kommandos (wer ist mir egal) dieses komplette ausl. Mafia-Gesindel bundesweit exekutieren würde.. und die Überreste irgendwo ins Meer werfen..
    .
    Wir wären mit einmal sooooo viele Probleme los.. Es ekelt mich nur noch an..
    .
    .
    Es macht mich wütend, wie wehrlos dieser Staat sich gibt…
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    SPIEGEL TV über arabische Großfamilien
    .
    Die Immobiliengeschäfte der Clans

    .
    24.09.2018 – Im Juli beschlagnahmt die Staatsanwaltschaft in Berlin 77 Immobilien. Eine davon gehört Issa Rammo, dem Oberhaupt einer berüchtigten arabischen Großfamilie. Die Ermittler wollen wissen, woher das Geld für den Kauf kam.
    .
    http://www.spiegel.de/video/spiegel-tv-ueber-die-immobiliengeschaefte-arabischer-clans-video-99021007.html
    .
    .
    Aussage: „Unser Rechtssystem ist für diese Kriminalität/Fälle ungeeignet!“
    .
    Komplettes Staatsversagen!

  18. ? Die Opfer im Frauenhaus Hannover waren 2017 zu 75 Prozent ? Migrantinnen oder Menschen mit deutschem Pass und Migrationshintergrund. ?
    ………………
    „Der Islam gehört zu Deutschland“
    Angela Kasner alias Merkel

  19. […] Steinmeier hat sich bis heute nicht vom Hass-Konzert in Chemnitz distanziert
    […]

    Warum sollte er das tun?
    Das entsprach doch voll seinen Überzeugungen.

  20. Das „Kanzlerinchen Merkel“ entschuldigt sich neuerdings!?! So, so.
    Dieser Vorgang ist in etwa vergleichbar, wenn das Merkel sich dafür entschuldigt, im Winter die Butter nicht in den Kühlschrank gestellt zu haben – während die Menschen draußen weiter auf den Winterdienst verzweifelt warten, der Schneeverwehungen, Glatteis beseitigt und ausgefallene Heizungen wieder Wärme spenden, damit endlich das normale Leben wieder Einzug hält.
    Aber davon weiß das „Merkelchen“ natürlich nichts, weil wir Deutschen doch „gut und gern hier schon länger leben“ ….

  21. @ ghazawat 25. September 2018 at 09:25

    Die Steinmeier – SPD Mafia und der Hamburger Osmani Clan (2009)

    Wer da das Gesetz des Schweigens verletzt, der muss mit dem schlimmsten rechnen, sagt meine Kuh. So sei es möglich, dass der ehemalige Innensenator Ronald Schill, auch bekannt als Richter Gnadenlos, nicht nach Brasilien geflüchtet ist, weil da die willigen Mädels jünger sind und die Polizei keine Vorladungen durchsetzen kann. Naheliegender für die Flucht von Ronald Schill ist die Erklärung, dass er das Gesetz des Schweigens gebrochen hatte, indem er dem populären schwulen Hamburger Bürgermeister Ole von Beust damit gedroht hat, es öffentlich zu machen, dass er mit Roger Kusch eine Bettgeschichte zum Justizminister gemacht hat, und nun die Rache der Hamburger Mafia und ihrer Vasallen in Politik und Justiz fürchtet….

    Hat der Verfassung Richter auch als Rechtsanwalt das Mafiöse Kinder Hospital – Tirana, der ( Doris Schröder-Köpf) der Deutschen Botschaft und GTZ in Tirana abgewickelt?

    Und wenn die SPD – Grünen Regierung und ihre Pseudo Bestechungs Wirtschafts Lobby Verbände einen prominenten Mafia Politiker nach Hamburg einlud, dann musste natürlich der Hamburger Pate der Osmani Clan natürlich bei jedem Empfang anwesend sein, denn er war je Vertrauter des Umfeldes der SPD Führung um Schröder und Anwalt Michael Nesselhauf….

    Tätigkeiten des Mafia Anwaltes!

    Der Schröder Mafia Anwalt für die Albaner spielt eine Schlüsselrolle das die Kosovo Osmani Mafia (eng verbunden mit der Skrapar Bande von Ilir Meta) einen Freibrief in Deutschland hatte.

    Fr.Merkel,Herzliche Gratulation fuer Ihr Innenministerium!

    Doppelrezension: Mafia und Staat

    https://balkaninfo.wordpress.com/2009/08/29/die-steinmeier-spd-mafia-und-der-hamburger-osmani-clan/

  22. Neulich las ich mal: Zwischen dem Londoner Institute for Strategic Dialogue (ISD), welche der Soros‘ Open Society Gesellschaft zugehörig ist, besteht eine Partnerschaft zur Bundeszentrale für politische Bildung (mit der unsere Medien kooperieren).

    Wenn ich diese Info „weiterspinne“, gelange ich zu der Überzeugung, dass im Hintergrund dieses endlosen Schmierentheaters, welches unsere politischen „Führer“ darbietet, ein Spinnennetz an für NGOs Tätigen gewebt wurde, in welchem sich die alteingesessenen Politiker Deutschlands seit Jahren verfangen.

    Bildhaft gesprochen erscheint es mir so, als wären die im Spinnennetz Gefangenen ausgesaugt und zerfallen jetzt so langsam zu Staub. Die Spinne sitzt ganz bestimmt auf der Lauer und hofft darauf, dass ihr neue Insekten ins Netz gehen. Wenn das jedoch unterbleibt, dann wird auch die Spinne verhungern und zu Staub zerfallen.

  23. @ ghazawat 25. September 2018 at 09:25

    Balkanblog: Angela Merkel und die Albaner Mafia mit Bes Kallaku

    Immer den Verbrechern hinterher: Angela Merkel und Frank Walter Steinmeier

    20 Jahre: Betrug, Drogen Schmuggel der Albanischen Diplomaten, wo jede Ausbildung inzwischen auch in der Müll Tonne landete. Mafia pure und Familien Clans, ohne jede Erfahrung werden Botschafter im Ausland. Die unendliche Betrugs Geschichte rund um Drogen, der Albanischen Diplomaten. Betrug, totale Korruption, bei den Albanischen Diplomaten, und Verbrechen wir gefördert, über diese Verbindungen, und extrem reichen Diplomaten.

    Identische Deutsche Politik immer mit Mördern, Verbrechern was ja auch für Afghanistan gilt, Kosovo, Kiew, usw.. denn dann laufen die Geschäfte der Milliarden Unterschlagungen auch über die KfW, Entwicklungshilfe Super Die Warlords als Oligarchen

    https://balkaninfo.wordpress.com/2018/07/13/angela-merkel-und-die-albaner-mafia-mit-bes-kallaku/

  24. Merkels südländische Ausländer-Bestie schlägt auf Rollstuhlfahrer ein.
    .
    Das sind keine Menschen.. das sind abartige Kreaturen, Bestien, Monster…. die eliminiert werden müssen.

    .
    Wann wird der erste Kopf abgeschnitten?
    Merkel hat mit geschlagen.
    .
    Die Bekämpfung und Bestrafung muss viel härter und gnadenloser werden.
    .
    AfD übernehmen sie..
    AfD übernehmen sie..
    AfD übernehmen sie..
    AfD übernehmen sie.. die anderen können und wollen es nicht!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Rollstuhlfahrer sitzt mit Freund im Bus – was ihm dann passiert,
    .
    sorgt bei der Polizei für Kopfschütteln

    .
    Lüdenscheid. „Gibt es doch gar nicht!“ Mit großer Empörung reagiert die Polizei im Juni auf eine brutale Attacke auf einen Rollstuhlfahrer (36) in Lüdenscheid.
    .
    Der 36-Jährige saß am 14. Juni 2018 gegen 21.50 Uhr in seinem Rollstuhl auf dem dafür vorgesehen Platz im Bus der Linie 87 in Lüdenscheid. An der Haltestelle Hülscheiderbaum (Heedfelder Landstraße, Höhe 100) wurde er plötzlich angegriffen.
    .
    Mann schlägt wild auf Rollstuhlfahrer ein
    .
    Plötzlich versuchte ein Fahrgast den Rollstuhlfahrer aus dem Bus zu ziehen. Als er scheiterte, schlug der unbekannte Gewalttäter ihm wie wild mit der Faust ins Gesicht und flüchtete anschließend aus dem Bus in Richtung Freisenberger Straße.
    .
    https://www.derwesten.de/region/fahndung-rollstuhlfahrer-polizei-id215406781.html

  25. Ladenburger… (während ich wegschicke, ändern sich Worte im Text aufgrund irgendeiner Rechtschreibautomatik… spooky)

  26. Achse der Asyltourismusbekämpfung
    Der EUdSSR-Gipfel in Salzburg letzte Woche hat viel dazu beigetragen, die Asyltouristenwelle einzudämmen. Es bleibt dabei: die EUdSSR vermag keine Antwort auf die Asylanteninvasion zu geben, solange in Berlin die Usurpatorin sich gegen die realexistierenden Fakten und den eigenen Geheimdienstchef stellt. Eine besonders unrühmliche Rolle spielt dabei die Achse der Quotenidioten zwischen Berlin, Paris, Den Haag und Brüssel. Sie alle eint, dass sie ihre Nachbarren Asyltouristen aufnötigen wollen. Deren Widerstand wächst aber ständig, und das ist gut so. http://taz.de/Kommentar-Umgang-mit-Seenotrettern/!5534815/

  27. Drohnenpilot 25. September 2018 at 09:52
    […]
    Rollstuhlfahrer sitzt mit Freund im Bus – was ihm dann passiert,
    .
    sorgt bei der Polizei für Kopfschütteln
    .
    […]
    .

    Bei mir. nicht.
    Bei den angesiedelten Primitivvölkern wundert nicht überhaupt nichts mehr.

  28. „Drohnenpilot
    25. September 2018 at 09:24
    Merkel: “Zu wenig an das gedacht, was die Menschen bewegt!
    .
    .
    MerKILL… „entschuldigt“ sich für die Maaßen-Affäre, die gar keine war.“

    Genau genommen entschuldigt die Plumpe sich gar nicht für die Maaßenaffaire, sondern dafür, dass sie zumächst nereit war, Maaßens Beförderung zuzustimmen. Diese Frau ist ein seelenloses Monster.

  29. Die glauben ja auch immer noch,das die Mehrheit im Volk eine Entlassung Maaßens gutgeheißen oder gar gefordert hätte…Da kann jeder sehen,wie weit weg die vom Volk sind.Oder sie wissen es besser;DAS allerdings wäre noch schlimmer.

  30. @ Kirpal 25. September 2018 at 09:55

    Perversen Preis angenommen? Nix dazu gelernt,
    Immer wenn man denkt, mehr Irrsinn geht nicht, setzt jemand einen drauf.

    Es gibt vom Innenministerium einen inoffiziellen Fond. Aus diesem Fond erhalten Angehörige von deutschen Staatsbürgern die von Flüchtlingen ermordet wurden, eine Summe als Entschädigung.
    Das macht ihre Lieben nicht wieder lebendig, ist aber für viele wohl besser als nichts.

    Wir wundern uns ja immer, warum die ganzen Opferfamilien so stillhalten.
    Schweigegeld. Zum anderen werden sie eingeschüchtert durch StA und Polizei.

    Marias erzkatholischer Vater Dr. Clemens Ladenburger ist als hoher EU-Beamter an den hiesigen Zuständen mitverantwortlich. Dass Hussein Khavari hier war, ist fehlender Grenzsicherung und einer nicht funktionierenden EU geschuldet.

  31. danke für die Zusammenstellung
    der Unsäglichkeiten.

    Und die Konsequenzen,
    wie sehen die wohl aus?

    Wir werden uns wie die Schafe
    zur Schlachtbank führen lassen.
    Alles schon msl dagewesen.

    Deutschland,
    das Land der Dulder
    und deren Henker.

    Ich warte immer noch auf
    Aufbegehren der bodenständigen
    Abgordneten. Oder ist denen das
    Maul gestopft mit den Diäten?

  32. „““Das vorletzte Septemberwochenende hat keine wirklich neuen, aber erneut beängstigende Aufschlüsse über den desolaten Zustand der gegenwärtig politisch Mächtigen in Deutschland gegeben. Und das in einer Zeit, in der sich große Gewitterwolken einer schon realen wirtschaftlichen und bald drohenden militärischen Konfrontation zwischen der um ihre dominierende Weltmachtstellung besorgten USA auf der einen Seite und Russland/China auf der anderen Seite immer deutlicher zusammenballen.

    Sollte dieser Konflikt eskalieren, und dafür spricht viel, wird Deutschland als NATO-Mitglied und Zentralstaat der EU nicht unberührt bleiben. Es ist daher von existenzieller Bedeutung für alle Deutschen, von wem und in welchem Geist sie regiert werden.“““

    Sorry, aber sollte dieser Konflikt nun wirklich eskalieren, dann ist Deutschland, wie übrigens aktuell schon längst, nur noch ein Fliegenschiss auf der Landkarte der zu vernichtenden Länder.
    Wir sind vollkommen unwichtig geworden, natürlich ist dies auch der Selbstverliebtheit dieser Regierung zu verdanken, die mehr damit beschäftigt ist, sich gegenseitig die Knüppel zwischen die Beine zu werfen, wie vernünftige und weitsichtige Politik für die Menschen im Land zu machen.
    Doch… ich befürchte die wissen alle schon längst mehr und somit… warum noch weitsichtige Politik machen, wenn die Vernichtung kurz bevorsteht?
    Einzig unser Erspartes und Erarbeitetes ist noch von Interesse. Wir werden vor der Vernichtung enteignet werden, die Heuschrecken werden uns ausrauben und wenn sie abgezogen sind, werden wir im Bombenhagel verdampft und als fleissiges, aber nicht mehr wehrhaftes Volk untergehen.
    Also geniessen wir die letzten Jahre bzw. schaffen wir rechtzeitig den Absprung und wandern früh genug weit weit aus… am besten dorthin, woher alle Geflüchteten gekommen sind. Dort ist es so uninteressant, da will niemand hin und dort wird man überleben können, wenn man es denn will.

    Gute Nacht Deutschland

  33. Freya-
    25. September 2018 at 09:37

    „Frank Walter Steinmeier hat erneut seinen Auftritt als „Pate“ des Internationalen Gross Drogen Schmuggels “

    Ich weiß nicht, ich weiß nicht…

    Als Pate stelle ich mir einen Mann mit einem gewissen „Format“ vor. Seine Peinlichkeit Frank-Walter I hat nicht mal Formätchen

  34. Weshalb ich u.a. zur AfD kam bzw. diese wähle:
    Folgend die 15 gefährlichsten Länder der Welt für Frauen im Urlaub (aus WELT) (Auszug Europa-Afrika-Asien).
    Genau aus diesen frauenfeindlichen Ländern kommen die Neu-Einheimischen (Zitat Merkel). Man kann sich vorstellen, wie die hier die alte Kultur aufmischen!!! Gibt es etwas naiveres wie viele Frauen im Land?

    DIE GEFÄHRLICHSTEN LÄNDER FÜR FRAUEN:

    Platz 1 Somalia (Islam)
    Platz 2 Marokko (Islam)
    Platz 3 Indonesien (Islam)
    Platz 5 Türkei (Islam)
    Platz 8 Kenia (Islam)
    Platz 10 Ägypten (Islam)
    Platz 14 Saudi Arabien (Islam)
    Platz 15 Kongo (Islam)

    Gegen so etwas gibt es keine meToo Bewegung!

  35. @ Barry 25. September 2018 at 10:15

    Deutschland ist inzwischen unsicherer als Marokko und von Platz 20 der sicheren Reiseländer auf Platz 51 gefallen! Da brauch ich nicht mehr ins Ausland reisen für mehr #MeToo

  36. Freya- 25. September 2018 at 10:15
    München: Beißattacke auf Oktoberfest

    > Afghane beißt einen der Polizisten in den linken Oberschenkel

    […]
    .

    Was ist das für eine Polizei, wenn sich Polizisten von inzestuösen Afghanen derart vorführen lassen.

  37. Freya- 25. September 2018 at 09:57

    – Kiel: Somalier messert Deutschen mit Teppichmesser –

    Wieder so ein von Merkel 2015 reingelassener Islamirrer („Alles Syrer“), der laut Merkels Wasserträger, der Bertelsmann- Stiftung, „perfekt integrierter Steuerzahler mit Job“ ist:

    Der 20-Jährige lebt nach Angaben der Staatsanwaltschaft seit drei Jahren in Deutschland und genießt subsidiären Schutz. Seine Aufenthaltsgenehmigung ist bis 2020 befristet.

    *https://www.tag24.de/nachrichten/kiel-streit-um-islam-azubi-sitzt-nach-messerattacke-in-haft-793780

    Mehr zu dem Fall:

    „Wir gehen davon aus, dass er beabsichtigte, ihn zu töten“, bestätigte der Kieler Oberstaatsanwalt Axel Bieler. Nach KN-Informationen stammt der Tatverdächtige aus Somalia. Es hatte bereits mehrfach Auseinandersetzungen um seine Waschrituale gegeben. „Der bereits seit Längerem schwelende Streit zwischen den Beteiligten soll offenbar in unterschiedlichen religiösen Auffassungen liegen“, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit.

    http://www.kn-online.de/Kiel/Kiel-Wellsee-Messerangriff-im-Ausbildungszentrum-Bau

    Klartext: Ein Mohammedaner saut die Betriebstoilette voll, weil er seine demonstrativ seine „religiöse“ Waschorgie feiert, ehe er zum Bückbeten schreitet. Moslems stören JEDEN Betriebsfrieden und sind zudem fanatisch mörderisch. RAUS!

    Ebenfalls in Kiel: Besoffener Syrer fällt über Frau her:

    http://www.kn-online.de/Kiel/Einkaufszentrum-Sophienhof-in-Kiel-18-Jaehrige-sexuell-belaestigt

  38. @ Das_Sanfte_Lamm 25. September 2018 at 10:19

    Was ist das für eine Polizei, wenn sich Polizisten von inzestuösen Afghanen derart vorführen lassen.

    oder hier

    SIGMARINGEN: Randalierender Flüchtling beißt 2 Polizisten krankenhausreif 2 weitere Polizisten erlitten leichtere Riss- und Kratzwunden.

    Der junge Mann, dessen Alter noch nicht eindeutig geklärt ist..

    hat seit Juni 2017 bereits über 20 Straftaten begangen und läuft hier immer noch frei rum

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-sigmaringen/sigmaringen_artikel,-randalierender-fl%C3%BCchtling-bei%C3%9Ft-polizisten-krankenhausreif-_arid,10937601.html

  39. OT

    LINKE VOLKS(UM)ERZIEHUNG BIS IN DIE

    KLEINSTEN ZELLEN DER PROVINZEN

    „Hochkarätiges VHS-Forum – Von Gysi bis Gerster“
    Verl, Schloß Holte-Stukenbrock, Harsewinkel

    „Bei Hochkarätern wie Gregor Gysi wird das
    VHS-Forum auch schon mal in die Aula des
    Gymnasiums in Schloß Holte-stukenbrock
    verlegt, wie am Montag, …2019… Dann
    wird der Jurist u. Politiker erzählen, weshalb
    warum er meint, daß ein Leben zu wenig ist.
    So lautet nämlich der Titel seines Buches*.

    Heute-journal-Frontfrau Petra Gerster kommt
    am Dienstag, …2018… nach Verl in die
    Kreissparkasse… Dabei geht es um Medien als
    ‚Meinungsmaschine’…“
    (OWL am Sonntag, Gratiszeitung des Westf.-Bl.)

    *“Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten.“

    » Diese Autobiografie ist ehrlich. Gysi spricht offen über sich. Er hat besten Einblick in die DDR-Verhältnisse. Daher ist sein Buch ein bleibendes Geschichtswerk. « (Franziska Augstein Süddeutsche Zeitung 2017-10-10)

    » In den Buch entfaltet sich der vornehme und gutherzige Charakter Gysis, das sich ohne Widerstreben liest. « (Magazin 2018-05-01)

    AMAZON-KUNDEN-REZENSIONEN (derzeit 70):
    „Und ja, dass Gysi ein Linker ist, wird auch in diesem Buch deutlich. Alles andere hätte mich auch gewundert, ja enttäuscht. Seine Einschätzung, dass die DDR kein Unrechtsstaat war, mag juristisch vertretbar sein, ethisch haltbar ist sie es aufgrund des monströsen, staatlich begangenen Unrechts nicht.“

    „Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie, 2018
    Gysi habe ich immer gern gesehen am Fernsehen. Er argumentierte scharf und ein wenig bösartig. Da war ich auf seine Autobiographie gespannt. Ich vernahm, dass er unter anderm Schweizer Wurzeln hat und ausgebildeter Viehzüchter war, nicht nur Jurist. Das war in der DDR möglich. Er hatte eine angenehme Jugend, sein Vater war Kulturminister in der DDR.“
    http://t1p.de/6a5k

  40. Ja Bravo!!!

    „Anekdoten der Kanzlerin: Merkel schmuggelte Westgeld im DDR-Urlaub“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/eu-buergerdialog-anekdoten-der-kanzlerin-merkel-schmuggelte-westgeld-im-ddr-urlaub_id_9651563.html

    Frau Dr. Merkels kriminelle Karriere begann offensichtlich schon sehr viel früher. Sie meinte das sicherlich originell, aber sie hat schon damals die Gesetze des Staates offen verhöhnt. Eine Kriminelle an der Spitze des Staates hatten wir bisher auch noch nicht. Besonders keine, die meint, sich in einem „Bürgerdialog“ outen zu müssen.

  41. Freya-
    25. September 2018 at 10:15
    München: Beißattacke auf Oktoberfest

    > Afghane beißt einen der Polizisten in den linken Oberschenkel
    ++++

    Da muss unbedingt die Lebensmittelpauschale im Hartz-4-Regelsatz erhöht werden!

  42. @ Maria-Bernhardine 25. September 2018 at 10:27

    Gregor Gysi (IM Notar) der hat seine eigenen Mandanten an die Stasi verpfiffen!
    Der müsste im Knast sitzen.

    Und Petra Gerster stammt aus einem Politiker Clan.

    Schon amüsant, dass die SPD sich immer über Lohndumping aufregt! Diese Partei hat es doch möglich gemacht, durch die Agenda2010, und ihr Bruder Florian Gerster war damals BA Chef!

    Auffallend: Die BA vermeldet seit Gerster’s Einführung der Billigjobs Zeiten ja nur „positive“ Arbeitsmarktzahlen.

  43. Freya- 25. September 2018 at 10:24

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-sigmaringen/sigmaringen_artikel,-randalierender-fl%C3%BCchtling-bei%C3%9Ft-polizisten-krankenhausreif-_arid,10937601.html

    Sehr interessant: Im Kommentarbereich zu dem Artikel (erstaunlich, daß der geöffnet ist) diskutiert leidenschaftlich ein Stefan Weinert aus Ravensburg mit. Und verteidigt vehement bestialische Flüchtulanten. Das ist der Mann, ein waschechter Überzeugungstäter („Sozialaktivist“) und Profiteur der Asylindustrie:

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/ravensburg_artikel,-sozialaktivist-setzt-sich-f%C3%BCr-gerechtigkeit-ein-_arid,10734143.html

  44. @ Maria-Bernhardine 25. September 2018 at 10:36
    MERKEL HAT IHRER FREUNDIN

    NAHLES DEN A GERETTET

    Bezweifle, dass Merkel Freundinnen hat .. Politik ist ein dreckiges Geschäft.

    Der geht es nur um ihren Machterhalt!

    Die SPD kontrolliert einen großen Teil der öffentlichen Medien in Deutschland – Demokratie wird zur Farce:

    Daher ist die große Koalition auch der exakte Ausdruck dieser Medien- und Parteiendiktatur. Merkel ist nicht nur die Kanzlerin der CDU, sondern besonders auch Kanzlerin der SPD.

    https://rettung-fuer-deutschland.de/blog/?p=1611

  45. Babieca 25. September 2018 at 10:40

    „Und verteidigt vehement bestialische Flüchtulanten. Das ist der Mann, ein waschechter Überzeugungstäter („Sozialaktivist“) und Profiteur der Asylindustrie:“

    Es ist ein offenes Geheimnis, daß sich viele Perverse zu bestialischen Flüchtlingen hingezogen fühlen. Die Literatur der Psychopathologie ist voll von solchen Fallstudien. Siehe auch wieviel Frauen Mörder in Gefängnissen verehren und „retten wollen“.

    Das einzig Schlimme ist, daß pathologischer Perversitäten offizielle Staatsdoktrin geworden sind. Siehe Frau Dr. Merkel :

    „Lernen Sie einmal einen Flüchtling kennen“…

  46. Ein ganz hervorragender Bericht, dem ich in allen Punkten zustimmen muß.
    Natürlich sehen immer mehr Menschen, aber leider immer noch nicht genügend, was für eine kriminell korrupte Regierung in Deutschland an der Macht ist, die diese mit all ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln halten will und weiterhin auch halten wird.

    Bedauerlicherweise gibt es unter den Wählern aber immer noch zu viele senile und gestörte schon länger hier Lebende, die die Altparteien auch weiterhin im zweistelligen Bereich wählen. Das geschieht natürlich durch die massive Hilfe der zweiten Macht im Staate, den Medien, die gleichfalls am Steuertrog sitzen und ihre Pfründe nicht gefährdet sehen wollen. Also sind auch sie ein Teil der Totengräber unserer Nation. Wer die Grünen, die ich als Öko-Terroristen bezeichne, im Bereich von 16% sieht, wie es momentan in Hessen derzeit getrötet wird, der ist mit Schuld am auferstandenen 3. Reich. Was muß eigentlich passieren, damit auch der letzte Idiot endlich aufwacht?

    Allerdings sind die Menschen heute im Computerzeitalter weitaus gefährlicher und dümmer, als das im 3. Reich der Fall war und zwar deshalb, weil es damals im Gegensatz zu zu heute, keine Informationen gab. Heute ist man aber zu dumm und zu faul, sich diese Infos zu besorgen, deshalb bleiben diese gestörten Wähler auch weiterhin bei ihrer Vorstellung das die Altparteien immer noch das sind, was sie noch vor 60 Jahren waren, deshalb wird sich auch nach den Wahlen in Bayern und Hessen nichts ändern.

  47. Babieca 25. September 2018 at 10:40

    Dieser Stefan Weinert, der mit F´lingen sein Geld verdient, ist offenbar völlig durchgedreht. Er möchte, dass man wegen der asylkritischen Stimmen Sigmaringen in „Signitz“ umbenennt und nach Sachsen ausgliedert:

    Stefan W.
    24.09.2018 (22:54 Uhr)

    Mir graust, denn Sigmaringen ist eigentlich SIGNITZ und sollte als Enklave Sachsen zugeschlagen werden. Man/frau kann und muss in einer Demokratie bezüglich die derzeitiger Regierung und über kriminelle Flüchtlinge verschiedener ud konträrer Meinung sein (ich bin übrigens für sofortige Neuwahlen), aber hier häuft sich doch das Vokabular der Pegida (grob geschätzt mit Likes und Kommis zu den Kommis) mit dem Faktor 170. Ist das repräsentativ für den landkreis SIGNIZ? – Stefan Weinert,

  48. @ Babieca 25. September 2018 at 10:40
    Stefan Weinert: WAHNSINN Asylprofiteure gepaart mit Staatsversagen



    Sabine P.
    25.09.2018 (10:16 Uhr)
    Gute Besserung, den verletzten Polizisten und hoffentlich haben sie kein dauerhaftes Souvenir (z.B. in Form von Hepatitis B) zurück behalten! Selbstbeweihräucherung und unendliche Abschweifung, ändert nicht, daß dieser Mann unter Drogen stand und sich wie ein wildes Tier aufgeführt hat. Nur mit Hilfe von Passanten und weiteren Polizisten, konnte er gebändigt werden. Er soll bitte auch dafür, mit den vollen Konsequenzen unserer Strafgesetze abgeschreckt werden, so etwas noch einmal zu tun! Die Herkunft ist dabei irrelevant, so ein Verhalten ist kriminell und wird hoffentlich entsprechend bestraft!

    Thomas G.
    24.09.2018 (18:14 Uhr)
    Wieder mal super Aktion! Ohne irgend einer Nation oder Person anderer Herkunft etwas unterstellen zu wollen – aber Hepatitis ist bei unseren Zuwanderungen eine nette Begleiterscheinung. Wie wir alle wissen, kann man nicht gegen jede Variante impfen. Da kann man nur hoffen, dass weder an dem Polizisten noch an dessen Familie ein dauerhaftes Überbleibsel Probleme bereitet!. Es ist beschämend, wie immer alles schön geredet wird und wir täglich solche Vorkommnisse hinnehmen müssen! Sagen und schreiben darf man ja nichts – man ist ja sonst gleich rassistisch und fremdenfeindlich. Wo bleibt eine vernünftige politische Mitte? So kann es nicht weiter gehen. Noch bleibt das „normale Volk“ zu Hause. Es werden mehr auf die Straße gehen und dann wird es eskalieren. Mir graut vor dem Tag – aber niemand bietet der ganzen Entwicklung vernünftig die Stirn. Armes Deutschland! Wie sozial bist du zu deinen „schaffenden Bürgern“…? Wer finanziert euch und euer Handeln liebe Politik? In unserem ( der breiten „ruhigen Masse) Interesse agiert ihr jedenfalls nicht!

  49. @zweifel 24. September 2018 at 22:12

    Maaßen hat Merkel kritisiert und ihr sogar widersprochen. Sowas darf sich eine echte Diktatorin nicht gefallen lassen.

  50. Die EU steckt seit Jahren in einer Krise. Eurokrise, Flüchtlingskrise, Ukraine etc., und DE mittendrin. Was haben die Versager in Brüssel und Berlin getan? Nichts, alles verschärft sich immer mehr und immer schneller. Dass man im Regen steht, ist eine Gewissheit.

  51. Babieca 25. September 2018 at 10:51

    „A propos Merkel: Heute ist Tag der Deutschen Industrie (TDI, hihi, nebenbei auch ein Diesel-Kürzel). Und da sülzt die Raute des Grauens gerade rum. “

    Ich bin sicher, sie wartet auf die Aperitifs und das Mittagessen. Alles andere würde zu ihr nicht passen. Was soll sie sonst beim „Tag der Industrie“? Nichts interessiert sie weniger, als deutsche Innen- Wirtschafts– und Finanzpolitik…

    Wie sehr sie diese Bagatellen verachtet, zeigen die Schießbudenfiguren, die sie in den (normalerweise!!!) wichtigen Bereichen zum Minister gemacht hat.

  52. Ergänze: perverse, rückratlose, schleimende, antidemokratische – Selbstbeglücker.
    Ich, schäme mich immer mehr für Deutschland.

  53. @johann 25. September 2018 at 10:49
    @ Babieca 25. September 2018 at 10:40

    Dabei sind die Sigmaringer für die Zustände die sie dort haben viel viel viel zu brav und/oder zu grün.
    Die lassen sich alles gefallen. Der grüne Kommunisten Kretschmann wohnt in Laitz, das ist ein Vorort von Sigmaringen.

    Am Bahnhof ist nicht mal eine Kamera, obwohl dort die dunkelsten Gestalten in Gruppen herumlungern oder flanieren. Zum Fürchten.

    Supermärkte haben Security, ohne geht es nicht.

    Halb Afrika ist in diesem kleinen Kaff wo sich früher Fuchs & Hase Gute Nacht gesagt haben 24/7 unterwegs. Alles junge „Männer“.

    Vor der Kaserne wo sie mehrheitlich hausen, steht auch viel Security. Die wissen warum.

    Tipp.. gebt mal auf Facebook „Mohammed“ und „Sigmaringen“ ein oder andere „beliebte“ Araber Namen , schaut auf die beängstigenden Profile. Alles Terroristen.

    Mich wundert auch, dass der Fürst sich nie zu den Zuständen äußert. Feigling!

  54. @Barry 25. September 2018 at 10:15

    Genau aus diesen frauenfeindlichen Ländern kommen die Neu-Einheimischen (Zitat Merkel).

    DIE GEFÄHRLICHSTEN LÄNDER FÜR FRAUEN:

    Platz 1 Somalia (Islam)
    Platz 2 Marokko (Islam)
    Platz 3 Indonesien (Islam)
    Platz 5 Türkei (Islam)
    Platz 8 Kenia (Islam)
    Platz 10 Ägypten (Islam)
    Platz 14 Saudi Arabien (Islam)
    Platz 15 Kongo (Islam)

    +++++++++++++++++++++

    Das ist quasi so, als würden hier in D Tiger frei herumlaufen…

  55. @Freya- 25. September 2018 at 10:11
    @ Kirpal 25. September 2018 at 09:55

    Perversen Preis angenommen? +++++++

    Ein Trostpreis…

  56. Sie werden ihre überbezahlter Pöstchen mit alle Mitteln verteidigen !
    Sie haben ja schließlich das Häuschen ihre Großmüttern, auch schon
    versilbert ! SPD-FDP-Grüner und Linker Spruch,, Über Leichen gehen !
    Bei der CSU und CDU ist ohne Merkel mit viel mühe noch was zu richten !

  57. Die drei letzten Bundespräsidenten sind für mich das Spiegelbild des Hasses für das „deutsche“ Volk. Nur dumme Sprüche wie „der Islam gehört zu DE“, die Deutschen sollen das Maul aufmachen und ein „Liedermacher“ der Hetze gegen das deutsche Volk! Respekt n a d a !!
    Es ist schon eine große Beleidigung für die verblichenen Reichs und Bundeskanzler, die Merkel, vor allem mit Bismarck, auf eine Stufe zu stellen. Während Bismarck Deutschland wieder zu einer „Weltmacht“ führte, zeigt Merkel nur Tendenzen des Wohlwollens für ungebildete und kriminelle Einwanderer. Die Probleme der Deutschen haben sie nie interessiert. Über die SPD braucht es keine Äußerung; denn diese Partei hat den Zweck ihres Daseins komplett verloren.

  58. @ Kirpal 25. September 2018 at 11:06
    @Barry 25. September 2018 at 10:15

    Genau aus diesen frauenfeindlichen Ländern kommen die Neu-Einheimischen (Zitat Merkel).

    DIE GEFÄHRLICHSTEN LÄNDER FÜR FRAUEN:

    Platz 1 Somalia (Islam)
    Platz 2 Marokko (Islam)
    Platz 3 Indonesien (Islam)
    Platz 5 Türkei (Islam)
    Platz 8 Kenia (Islam)
    Platz 10 Ägypten (Islam)
    Platz 14 Saudi Arabien (Islam)
    Platz 15 Kongo (Islam)

    +++++++++++++++++++++

    Das ist quasi so, als würden hier in D Tiger frei herumlaufen…

    Alle diese Länder + noch viel mehr haben wir in Deutschland vereint aktiv.

  59. Clint Ramsey
    25. September 2018 at 09:36
    „die Mitglieder wie Björn Höcke in ihren Reihen duldet, der das Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet hatte?“
    Wären Sie zufrieden, wenn Björn Höcker das Holocaust Mahnmal als Denkmal der Freude bezeichnet hätte.

  60. Immer wieder lese ich in den Kommentaren die Frage wann Mehab Merkel aufwacht, die Regierung umlenkt und wann allen ein Licht aufgeht. Ich will niemanden seine Hoffnung rauben, auch denen nicht die glauben das D jemals aus der EU austritt. Aber die Naivität die bei solchen Fragen in den Raum gestellt wird wundert mich doch immer wieder. Wenn meine Frau an Demenz leidet und Schitzophren ist und ich ihr dennoch die Haushaltskasse übertrage, dann darf ich mich weder wundern das kein Essen auf dem Tisch steht noch hoffen das sich das je ändern wird. Sie ist einfach unfähig den Haushalt zu führen. Wenn ich ihr das dann noch ständig unter die Nase reibe werde ich damit nur erreichen das ihre kranke Psysche noch kränker wird und sie mir im Anfall ein Beil auf den Kopf schlägt. Nichts anderes ist es mit unserer Politik/Regierung/EU etc. Was tatsächlich unheimlich ist ist das es in Deutschland so viele gibt die die selbe Krankheit haben wie zB Merkel. Siehe Münster „Seebrücke“. Sie alle gefährden sich selbst und nicht nur den ganzen Kontinent. Stalin, Hitler und Mussolini waren Kinder ihrer Zeit und man konnte ahnen was jeder einzelne von Ihnen vor hatte. Aber wir haben es mit echt Derangierten zu tun die in ihrer kranken Welt immer Recht haben und die nicht zögern jedem den Dolch ins Herz zu rammen der anderer Meinung ist. Wie kann man da hoffen das sich einfach so mal wieder die Vernunft zu Wort meldet? Die einzige Hoffnung besteht darin selbst verrückt zu werden und den Verstand auf Null zu fahren. Ich weiß nicht wie das gehen soll, aber es besteht ja die Chance eines immer größer werdenden Untergrunds in dem man Gleichgesinnte trifft und die Revolution vorbereiten kann…..

  61. Helmut S.
    24.09.2018 (21:10 Uhr)
    Für was tragen Polizeibeamte eigentlich noch Waffen zum Selbst- und Fremdschutz? Scheinbar nehmen sie ja lieber schwere Verletzungen in Kauf, als eine Dienstaufsichtsbeschwerde wegen „Racial Profiling“ oder sonstiger linksgrüner Rassismushirngespinste zu riskieren, sobald der Opponent dem üblichen Sigmaringer Klientel angehört. Nichts auszudenken, wenn so einer an die Dienstwaffe rankommt im Gemenge, bevor er überwältigt werden kann. Danke für ihren täglichen Dienst werte Polizei, aber Sie haben ihren Eid nicht auf Merkel und ihren gegenwärtigen justiziellen und medialen Gesinnungsstaat geleistet, und Ihr Volk wird es ihnen danken sich desses zu erinnern.

    Helmut S.
    24.09.2018 (21:10 Uhr)
    Für was tragen Polizeibeamte eigentlich noch Waffen zum Selbst- und Fremdschutz? Scheinbar nehmen sie ja lieber schwere Verletzungen in Kauf, als eine Dienstaufsichtsbeschwerde wegen „Racial Profiling“ oder sonstiger linksgrüner Rassismushirngespinste zu riskieren, sobald der Opponent dem üblichen Sigmaringer Klientel angehört. Nichts auszudenken, wenn so einer an die Dienstwaffe rankommt im Gemenge, bevor er überwältigt werden kann. Danke für ihren täglichen Dienst werte Polizei, aber Sie haben ihren Eid nicht auf Merkel und ihren gegenwärtigen justiziellen und medialen Gesinnungsstaat geleistet, und Ihr Volk wird es ihnen danken sich desses zu erinnern.

    Karin S.
    24.09.2018 (20:43 Uhr)
    20 Straftaten und läuft immer noch frei rum..

  62. Ernst R.
    24.09.2018 (13:52 Uhr)
    Und da schwadroniert ein einfältiger Schäuble, dass Abschiebungen so gut wie nicht möglich sind, sondern zu integrieren sind! Wäre zu wünschen, dass ihm einmal jemand in die Hand beisst! Sonst wachen sie nicht mehr auf, diese Dummschwätzer!

  63. @Freya- , 11:12

    … DIE GEFÄHRLICHSTEN LÄNDER FÜR FRAUEN:
    Platz 1 Somalia (Islam, ‚Männer habe Verantwortung ÜBER den Frauen … schlagt sie‘ wenn Widerspenstigkiet nur ‚fürchet‘ https://legacy.quran.com/4/34)
    Platz 2 Marokko (Islam)
    Platz 3 Indonesien (Islam)
    Platz 5 Türkei (Islam)
    Platz 8 Kenia (Islam)
    Platz 10 Ägypten (Islam)
    Platz 14 Saudi Arabien (Islam)
    Platz 15 Kongo (Islam)

  64. uwe88079
    24.09.2018 (22:18 Uhr)
    Statt diese Leute endlich abzuschieben diskutieren unser Politiker über Ihre Diäten und schieben sich gegenseitig die Posten zu. Allein die Nebenverdienste dieser Voksveräter sind Betrug. Leute geht auf die Straße. Die Chemnitzer wissen warum Sie auf die Straße gehen. Das gleiche System wie zu Honeckers Zeiten. Wer nicht dafür ist wird weggesperrt oder Mundtot gemacht.Die Medien Schreiben was Ihnen vorgesetzt wird.

  65. @Freya-
    25. September 2018 at 10:15
    München: Beißattacke auf Oktoberfest
    > Afghane beißt einen der Polizisten in den linken Oberschenkel
    ————————
    Ohne Zähne könnte er nicht mehr beißen,
    also erst eine aufs Maul das nächste mal
    aber dann werden die armen Polizisten wieder bestraft
    und er bekommt Porzellan auf unsere Kosten
    also vielleicht doch keine Lösung.

  66. SEK-EINSATZ! MANN MIT BEIL WEITER AUF DER FLUCHT

    Traben-Trarbach – Erst bedroht er seine Freundin mit einem Messer, dann flüchtet er mit einem Beil: Die Suche nach einem bewaffneten Mann hält die Polizei in Traben-Trarbach seit Montag in Atem.

    Ein Polizeihubschrauber kreiste stundenlang über Traben-Trarbach. Am Boden suchte ein Großaufgebot der Polizei nach dem mutmaßlichen Täter. In der Nacht kam auch ein Spürhund zum Einsatz

    Zu „dem Mann“ und „seinen Motiven“ machten die Ermittler zunächst keine Angaben:

    https://www.tag24.de/nachrichten/traben-trabach-beil-sek-einsatz-flucht-bedrohen-fliehen-suchen-festnehmen-entkommen-794221

  67. Vorschlag an Schäuble !
    Er soll sich einen Turbolader unter seinen Rollstuhl
    installieren und sich vom Acker machen !
    Und Vorschlag an der Linke Resterampe !
    Flüchtlingen ab sofort nur noch Unterkunft und Essen ! KEIN GELD !
    Geld nur für geleistete Arbeit !
    Unkraut rupfen/ Bahnhöfen die nach Urin stinken Putzen etc. etc. !
    Und außerdem ihre Unterbringungen auf Hochglanz bringen !
    Die erste 100.000 machen sich schon auf dem weg nach hause wenn
    Sie die erste Zeile schon gelesen haben !
    Wann geht es los mit der Umsetzung ihr Roter Stiefellecker ?

  68. @ Kirpal 25. September 2018 at 11:08
    Freya- 25. September 2018 at 10:11
    Kirpal 25. September 2018 at 09:55

    Perversen Preis angenommen? +++++++

    Ein Trostpreis…

    Wer im neuen, bunten Merkel-Deutschland nach der Ermordung seines Kindes durch einen Flüchtling schön stillhält und den Asylwahnsinn Merkels nicht öffentlich kritisiert, bekommt von der linken Lügenpresse auch einen schönen Preis!

  69. @Das_Brett_vor’m_Kopf_ist_so_schön_Bunt 25. September 2018 at 09:18

    Zum Glück weiß Islam-Expertin Angela Merkel, dass wir uns absolut keine Sorgen wegen dem Islam machen müssen.

    Nicht zu vergessen, ist Frau Merkel nebenbei auch Finanz- und Wirtschaftsexpertin, kennt sich bestens in sozialen Fragen aus, ist eine hervorragende Rednerin und hat die besten Berater weltweit.

    Im Grunde ist sie als Bundeskanzlerin überqualifiziert.

  70. „Das Empfinden der Menschen“ ist Merkelsprech. Eine Nebelwand hinter einer Nebelwand hinter einer Nebelwand. Vernebelte Sprache vernebelt das Denken, wenn die „Kulturschaffenden“ es zulassen. Sie lassen es nicht nur zu, sie bejubeln es. Denn sie ersetzen als typische Linke den menschlichen Verstand durch die Ebene von Gefühl, die wir mit der Seegurke teilen. Die Seegurke kommt damit zurecht. Ein Staat wie Deutschland nicht. Ihn treibt fehlender Verstand in den Untergang. Wenn wir untergehen wollen, dann vorwärts Kamerad Seegurke!

  71. Kleiner Nachtrag zu meinem vorherigen Text. Der Vergleich mit Stalin, Hitler, Musolini hat folgenden Hintergrund.
    Stalin wollte den Kommunismus nach Marx/Lenin umsetzen Man konnte bei seinem Charakter davon ausgehen das er dabei über Leichen geht. Aber er blieb immer bei seinem Ziel.
    Mussolini war ein Benito. Er wollte Kaiser von Italien sein und herrschen. Aber man wusste woran man bei ihm ist.
    Hitler hatte seine Präferenzen. Man ahnte er wolle sich für den 1. Weltkrieg rächen und Europa beherrschen. So schief das alles ging wusste man aber immer was er wollte.
    Nun der Vergleich zu unserer kranken Kamerilla in Brüssel und Berlin.
    Da weiß man eben nicht woran man ist. Heute werden die Asylanten als Goldstücke bezeichnet, morgen sind es vielleicht die Marsianer. Es werden Gesetze beschlossen an die sich niemand von denen hält. Es werden Menschenrechte getreten und andererseits Verbrecher aus fremden Ländern beschützt und gehegt. Es koalliert die konservative Atommafia mit den grünen Atomgegenern. Es werden milliarden ins rechste EU Land gepumpt obwohl man weiß das dort keine Wirtschaft existiert und die Gelder sofort in private Taschen fließt (Griechenland). Wenn man das also alles beobachtet weiß man das es absolut willkürlich ist wie hier regiert wird und das man selbst heute ein guter sein kann aber morgen schon durchs Dorf gejagt wird. Es herrscht nicht der Verstand sondern das Chaos. Genau das Chaos wie man es sich in einem kranken Kopf vorstellt.
    Stalin war bestimmt auch besessen, aber es war klar was er wollte und welche Politik er machte. Bei uns ist das nicht so. Nichts ist klar. Eher verschwommen. Das bringt mich zum Schluß das man nur mit einer Einweisung dieser ganzen Kamerilla etwas erreichen kann. Denn dann sehen auch die von der Seebrücke das sie zu den Kranken gehören und kriechen zurück in die offene Psyschiatrie.

  72. Merkel hat das deutsche Volksempfinden nicht etwa fehlinterpretiert. Es ist ihr bestenfalls egal. Schlimmstenfalls will sie das Gefüge der homogenen Gesellschaft spalten und zerstören und danach sieht es aus. Mmn. ist das ihr Auftrag und die Hintermänner rennen bei ihr damit offene Türen ein. Als wenn man absichtlich einem Alkoholiker die Nachtwache in der Schnapsbrennerei überlässt.

  73. @presseschau 25. September 2018 at 11:42
    Werden Deutschlands Gutmenschen erst ruhen, wenn die Mosels seine Existenz komplett zerstört haben?

  74. johann: viel einfacher ist doch diesen Stefan Weinert in „Affghani“ umbenennen und nach Afghanistan schicken.. dort kann er sich und sein Helfersyndrom ausleben

  75. Freya- Merkel kann SICH nicht selbst entschuldigen, sie muss das Volk bitten SIE -Merkel- zu entschuldigen. Sonst ist es ja einfach man sagt ICH selbst entschuldige mich und mein Gegenüber muss das dann annehmen ??

  76. omega 25. September 2018 at 09:15
    Hübner ist ein irrer Verschwörungstheoretiker. USA gegen Russland/China, oh gott. wie kann man nur so dämlich sein? aber das ist das resultat, wenn man den geistigen Dreck von Sputnik news und russia today liest! Armer Hübner, solche typen tun mir leid!
    ———-
    Leider richtig, so diskreditiert er den sehr bedenkenswerten größeren Rest seines Beitrags.
    Er hat „den geistigen Dreck“ aber nicht von Russia Today und Sputnik, weder direkt noch indirekt, jedenfalls nicht, was ich diesen beiden Medien über eine lange Zeit entnehmen kann. Es entspringt seinen eigenen Wahnvorstellungen.

  77. Huk36 25. September 2018 at 11:55
    „Merkel hat das deutsche Volksempfinden nicht etwa fehlinterpretiert. Es ist ihr bestenfalls egal.“

    Zustimmung, aber es ist dies m.E. eher eine moderne Art des „Pharisäertums“, was mehr Rückschlüsse auf den Charakter zulassen könnte. „Seht her mein Volk, ich bin nicht die Unfehlbare, ich gestehe meine Fehler ein“, wobei sie nicht wirklich bereit ist, ihre gemachten schweren Fehler einzugestehen und zu korrigieren.
    Vielleicht auch eine besondere Form des “ fishing for compliments“, um sich beim verärgerten Volk wieder beliebt zu machen.
    Dieses Mal haben’s einige im Volk gemerkt, und es werden immer mehr.

  78. Über Heuchler gesprochen !
    Völlig unverständlich“:
    Jüdische Gemeinden kritisieren Vereinigung „Juden in der AfD“

    Vertreter jüdischer Gemeinden haben mit Befremden auf die bevorstehende Gründung einer offiziellen Vereinigung „Juden in der AfD“ reagiert. Es sei ihr „völlig unverständlich“, wie „jüdische Menschen ihre Mitgliedschaft in einer solchen Partei vor sich selbst rechtfertigen können“, sagte die frühere Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, der „Bild“-Zeitung. „Die AfD ist und bleibt eine Partei, in der Antisemiten sich pudelwohl fühlen können“, fügte Knobloch hinzu.
    Elio Adler vom Berliner Verein „WerteInitiative“ sagte, die Partei benutze Juden als „Feigenblatt für plumpen AfD-Rassismus“. Die vermeintliche Juden-, beziehungsweise Israelfreundschaft diene „zur Legitimation, um gegen Muslime zu agitieren“.
    Auch Maram Stern vom Jüdischen Weltkongress warnte davor, dass Juden die AfD legitimieren könnten. „Ich glaube nicht, dass man der AfD einen Koscherstempel geben sollte“, sagte er.

    Friedman spricht von „menschenverachtender, demokratiefeindlicher Partei“
    Der ehemalige Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Michel Friedman, bezeichnete die AfD in der „Bild“ als „menschenverachtende, demokratiefeindliche Partei“. „Niemand sollte in die AfD eintreten, ein Jude erst recht nicht“, sagte Friedman.
    Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix klein, sagte zu „Bild“, die AfD als ganzes sei zwar nicht antisemitisch, dulde aber antisemitische Ausfälle wie die Relativierung der nationalsozialistischen Gewaltverbrechen. Das Engagement von Juden innerhalb der AfD werfe daher „einige Fragezeichen auf“. (afp)

  79. -Steinmeier hat sich bis heute nicht vom Hass-Konzert in Chemnitz distanziert
    Über Hass redet man nur, wenn er nicht von der falschen Seite kommt.
    Donald Trump indes ist ein „Hassprediger“.

    -Schäuble signalisiert ende des Rechtsstaats
    War da nicht schon vor langer Zeit etwas mit Spendengeldern?
    Peanuts von Peanuts von Peanuts von Peanuts von… m Vergleich zu heutigem Geschehen.

    -Merkel verwechselt linke Agitation mit dem Empfinden eines Volkes
    Bei Merkel ist alles zu spät.
    Aber sie klebt wie…
    Lassen wir das.

    -Seehofer
    „Kreisel-Horst“

    -Nahles
    Pbuh

    Pöbel-Ralle geifert Galle.

  80. wer hat bloß Herrn oder Frau Omega 9.15 auf diese Seite geschickt?
    Omega ist der letzte Buchstabe im griechischen Alphabet. Das Geschreibsel ist auch das letzte. In sofern ist der Name richtig gewählt.

  81. Was haben wir für Größen in unserer Regierung!
    Der einzige Fachkräftemangel in Deutschland herrscht in der Bundesregierung!

  82. Danke, sehr geehrter Herr Wolfgang Hübner, für diese wieder glasklare Analyse. Hatte durch Zufall einige FAZ-Artikel noch von vor 2005 in der Hand. Der damals wohltuende Stil dort. Das bürgerliche Lager braucht solche analytischen Texte wie die Luft zum Atmen. Dieses Land braucht solchen Journalismus. Zeit wird es, dass der neutrale und freidenkende Journalismus wieder ein Kernelement deutscher Medienkultur wird. Und dass man die Gedanken in solchen Texten frei diskutiert und dies sachlich tut, selbst wenn man nicht jeder These darin folgt. Der saubere Journalist schaut dem Volke aufs Maul, aber er schreibt nicht nach dem Maule. Auch nicht nach dem Maule der Mächtigen. Meine Hochachtung für solchen aufrechten Text.

    Der handwerklich saubere und aufklärende Journalismus. Ich hoffe und „kämpfe“ für solch bessere Zeiten.

  83. 1.) Friedrich Merz oder Roland Koch könnten die CDU vielleicht noch retten

    2.) Wieso werfen diese beiden den Hut nicht in den Ring ?

  84. @ Freya- 25. September 2018 at 11:49

    Merkelowa will sich doch nicht entschuldigen!
    Sie tut nur zerknirscht, um Mitleid zu fischen.

    😛 Vorbei, und jetzt weiter, wie bisher, äh wieder
    zu Sachthemen. Was sie genau sagte, im Extratext:
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/angela-merkel-gesteht-fehler-im-fall-maassen-ein
    Die ihr hörigen Medien sind schon begeistert.

    Man kann eh nur um Entschuldigung BITTEN.

    ➡ Tatsächlich hat Merkel nur „Fehler eingeräumt“:

    Kramp-Karrenbauer lobt Merkel für Führungsstärke
    Die CDU-Generalsekretärin stellt sich hinter Parteichefin Angela Merkel. Es sei richtig von der Kanzlerin gewesen, Fehler im Fall Hans-Georg Maaßen einzuräumen.
    25. September 2018
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/cdu-generalsekretaerin-annegret-kramp-karrenbauer-lob-einsicht-angela-merkel

    Es sind die Hofmedien, die
    „Merkel entschuldigt sich“
    daraus basteln. Was der
    Alten sicherl. in den Kram
    paßt. Dazu braucht es
    keine Anweisung von oben,
    die devoten Schreiberlinge
    funktionieren automatisch.

  85. @ Herrn Hübner

    1.) Wie beurteilen Sie die Möglichkeit eines Generalstreiks ?

    2.) Grund: Multiple, kapitale und andauernde Rechtsbrüche (Asyl, Euro) der Merkel-Regierung.

  86. Denn so schlecht auch diese Berliner Koalition das Land regiert, umvolkt und langfristig ruiniert – noch dampft die wirtschaftliche Konjunktur. Und die soll wenigstens im Inland nicht durch politische Turbulenzen wie Neuwahlen gestört werden.

    ———-

    Ich sage, DESWEGEN dampft sie, die Konjunktur.
    Millionen neue Menschen im Land schaffen Arbeit.
    Mehr Wohnungen werden gebraucht,mehr Mobiliar, mehr Gebrauchsgegenstände, mehr Nahrungsmittel, mehr Autos, mehr Benzin, mehr Müll wird produziert, mehr Medikamente gebraucht, mehr Kuffnuckenrestaurants, mehr Shishas, mehr Kopftücher, mehr Halalschlachter…..endlose Liste.

    Das ist ne Blase.
    Und widerwärtige Politik!

    Ich kann meine Verachtung all derer, die daran mitbasteln, kaum mehr in Worte fassen.

    Aber insgesamt schön einen mitgegeben, unseren Quäliten.
    Und wozu?
    Zurecht.
    Bloß ob an einem Krieg Usa/Russland/China gebastelt wird, darüber mag ich nicht auch noch nachdenken…….mir reicht es, das alles hier schon nicht ganz durchschauen zu können.

  87. Deutschlands politische Spitze: heuchlerisch, brutal, verlogen, erbärmlich

    ——
    Und dumm oder welcher Grüne hat eine abgeschlossene Ausbildung ?

  88. Zum Spruch von Elvezia: „Also geht doch“ ist anzumerken, dass dies nur in Österreich geht. Bei dieser dämlichen Bundeskanzlerin Merkel samt ihren Hofschranzen wäre das leider nicht möglich. Noch nicht. Da nicht sehr viel Bürger PI aufrufen, werden viele Untaten der Invasoren unter den Teppich gekehrt. Die gleichgeschalteten Medien tun ihr Übriges, den deutschen Bürger zu belügen.

  89. Der MERKEL steht offensichtlich das WASSER bis zur Unterlippe…
    Dennoch BILD: „Auf eine Entschuldigung für die Asylpolitik wird man vergeblich warten“

    Nach dem Hickhack um die Versetzung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zeigte sich die Kanzlerin bei den Wählern reumütig, bat um Entschuldigung. Dabei gestand sie ein: „Wir waren zu sehr mit uns beschäftigt“.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/sorry-auftritt-der-kanzlerin-das-verschafft-ihr-nur-kurze-atempause-57454046.bild.html

    Doch was steckt wirklich hinter ihrem „Sorry“-Auftritt? Wahre Reue, politisches Kalkül oder die blanke Not?

    In ihrer Fraktion kommt es heute zu einer echten Machtprobe!

    Denn es steht ein Termin an, der zeigen könnte, wie viel Rückhalt die Kanzlerin in ihrem eigenen Lager noch hat.

    ?? Bei der Wahl des Fraktionschefs in der Union kommt es zum ersten Mal seit 45 Jahren zu einer Kampfabstimmung. Merkels Kandidat Volker Kauder (69, CDU), seit 2005 im Amt, muss sich gegen seinen Herausforderer Ralph Brinkhaus (50, CDU) behaupten.

    Zwar wird mit einem Sieg von Volker Kauder gerechnet. ABER: Jede Stimme FÜR Ralph Brinkhaus gilt dabei als Stimme GEGEN Angela Merkel. Erhält sie heute einen Dämpfer, oder gar eine Klatsche?

    FAZIT: Der MERKEL steht offensichtlich das WASSER bis zur Unterlippe…
    Es ist WETTERLEUCHTEN in Berlin !

    Die SOZIALEN Medien müssen nun „dran bleiben“ !

  90. Shinzo 25. September 2018 at 12:40
    Denn so schlecht auch diese Berliner Koalition das Land regiert, umvolkt und langfristig ruiniert – noch dampft die wirtschaftliche Konjunktur. Und die soll wenigstens im Inland nicht durch politische Turbulenzen wie Neuwahlen gestört werden.
    ——
    Wirtschaft, die auf Waffenexporten aufgebaut ist funktioniert fast immer

  91. „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden“ – OT: Merkel in „Jewsnews“ – am 7. Mai 2017

    https://www.jewsnews.co.il/2017/05/07/germany-will-become-an-islamic-state-says-merkel-and-adds-theyll-have-to-come-to-terms-with-it.html

    ORIGINAL in Englisch:
    MERKEL in JEWSNEWS: „Germany will become an Islamic State, says Merkel – and adds they’ll have to come to terms with it“ – May 07, 2017

    Chancellor Angela Merkel said that Germans have failed to grasp how Muslim immigration has transformed their country and will have to come to terms with more mosques than churches throughout the countryside, according to the Frankfurter Allgemeine Zeitung daily.

    Wie sollen die BürgerInnen diesem Treiben nun weiter zusehen:
    „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden“ –

    Noch ist es nicht zu spät … noch sind wir KEIN islamisches Land ! NEIN. Wir finden uns damit nicht ab … eher wird diese UNPERSON entfernt – aus allen Ämtern!

    FAZIT: MERKEL weiss offensichtlich um den HOCHVERRAT…

  92. Hoelderlin 25. September 2018 at 12:14
    …das Problem ist die Deutsche Jugend…
    1914 zogen sie jubelnd und mit Marschmusik ins Schlachthaus

    1945 schossen sie aus dem Elternschlafzimmer mit einem alten Karabiner auf die 6. US Armee, um den Krieg noch zu gewinnen.

    2015 klatschten sie am Bahnhof und riefen selbst drei Jahre später nach noch mehr Invasoren aus der 3. Welt.

    Man muss es leider so sagen, die deutsche Jugend war noch nie die Hellste.

  93. @eigenvalue 25. September 2018 at 09:52
    Deutschland…verblödet….
    …was für ein selten blödes Volk die Deutschen doch sind. Bei einem dermaßen dämlichen Volk haben die Politiker leichtes Spiel mit ihrem Bevölkerungsaustausch, die bescheuerten Deutschen merken es noch nicht mal, im Gegenteil, sie kacken auf ihre eigene Kultur und unterwerfen sich fremden Kulturen. Wer sich so verhält, hat es eigentlich gar nicht verdient als Volk und eigenständige Kultur zu überleben. Aber Verblödung kann man auch indoktrinieren – man muss dem Volk nur genug Scheiße erzählen.

  94. Buendler Havelland 25. September 2018 at 12:12
    Lächerlich…….
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_84509130/-juden-in-der-afd-vertreter-juedischer-gemeinden-kritisieren-vereinigung.html

    fichte8 25. September 2018 at 12:15
    Über Heuchler gesprochen !
    Völlig unverständlich“: Jüdische Gemeinden kritisieren Vereinigung „Juden in der AfD“

    Wes Brot ich eß, des Lied ich sing‘!

    Es sind nicht die ersten Juden, die nicht raffen, wo der Feind steht. Im Dritten Reich haben nicht wenige von ihnen mit ihrem Leben dafür bezahlt, obgleich sie hätten entkommen können.

    Ein Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der sich tief verneigt vor dem Grab des Terroristen Jasser Arafat (pbuh), hochrangie CDU- und FDP-Politiker, die sich für die Anerkennung „Palästinas“ stark machen und gegen die „Siedler“ wettern, das sind ihre bevorzugten Kooperationspartner. Auch einträchtiges Auftreten des ZdJ-Vorsitzenden Dieter Graumann mit Aiman Mazyek, Duz-Freund des Konvertiten Stephan Kramer, des für sein Amt nicht qualifizierten Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes, das ist angesagt.
    https://tinyurl.com/y6voaek2

    „Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten. Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg, den du erringst, eine Niederlage erleiden. Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.“
    https://www.nur-zitate.com/autor/Sunzi

    Für jeden Sieg eine Niederlage, das ist das Schicksal der Juden, wenn sie nicht endlich raffen, wo ihr Feind steht. Mancher von ihnen wird auch in jeder Schlacht unterliegen. Sucht Euch bitte von den im Artikeln genannten welche aus!

  95. Buendler Havelland 25. September 2018 at 12:12
    Lächerlich…….
    *https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_84509130/-juden-in-der-afd-vertreter-juedischer-gemeinden-kritisieren-vereinigung.html

    fichte8 25. September 2018 at 12:15
    Über Heuchler gesprochen !
    Völlig unverständlich“: Jüdische Gemeinden kritisieren Vereinigung „Juden in der AfD“

    Wes Brot ich eß, des Lied ich sing‘!

    Es sind nicht die ersten Juden, die nicht raffen, wo der Feind steht. Im Dritten Reich haben nicht wenige von ihnen mit ihrem Leben dafür bezahlt, obgleich sie hätten entkommen können.

    Ein Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der sich tief verneigt vor dem Grab des Terroristen Jasser Arafat (pbuh), hochrangie CDU- und FDP-Politiker, die sich für die Anerkennung „Palästinas“ stark machen und gegen die „Siedler“ wettern, das sind ihre bevorzugten Kooperationspartner. Auch einträchtiges Auftreten des ZdJ-Vorsitzenden Dieter Graumann mit Aiman Mazyek, Duz-Freund des Konvertiten Stephan Kramer, des für sein Amt nicht qualifizierten Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes, das ist angesagt.
    https://tinyurl.com/y6voaek2

    „Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten. Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg, den du erringst, eine Niederlage erleiden. Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.“
    https://www.nur-zitate.com/autor/Sunzi

    Für jeden Sieg eine Niederlage, das ist das Schicksal der Juden, wenn sie nicht endlich raffen, wo ihr Feind steht. Mancher von ihnen wird auch in jeder Schlacht unterliegen. Sucht Euch bitte von den im Artikeln genannten welche aus!

  96. Dystopie 25. September 2018 at 12:46
    „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden“ – OT: Merkel in „Jewsnews“ – am 7. Mai 2017

    https://www.jewsnews.co.il/2017/05/07/germany-will-become-an-islamic-state-says-merkel-and-adds-theyll-have-to-come-to-terms-with-it.html

    ORIGINAL in Englisch:
    MERKEL in JEWSNEWS: „Germany will become an Islamic State, says Merkel – and adds they’ll have to come to terms with it“ – May 07, 2017

    Angela Merkel und die ihr Unterworfenen aus der SPD, das sind die bevorzugten Kooperationspartner der jüdischen Vereinigungen. Von dort beziehen sie Subventionen und Anerkennung. Das beweist nur, daß Juden eben kein besonderes Intelligenzgen geerbt haben, sondern genau so bescheuert sind wie die du&ich.

  97. Freya- 25. September 2018 at 10:15
    München: Beißattacke auf Oktoberfest
    > Afghane beißt einen der Polizisten in den linken Oberschenkel
    > Polizist dienstunfähig
    https://www.tag24.de/nachrichten/oktoberfest-wiesn-muenchen-beissattacke-polizist-dienstunfaehig-793899#article
    …………………………………….
    Wird das nicht mal langsam Zeit dass man diese ganzen „Beißer“ zu einem Wesenstest schickt? Tagtäglich liest man davon und immer hat es einen mohammedanischen Hintergrund!

  98. Freya- 25. September 2018 at 10:43

    „Bezweifle, dass Merkel Freundinnen hat .. “

    EINE Freundin hatte sie definitiv: Annette Schavan, deren Konzepte verantwortlich fuer die gesamte „Modernisierung“ der CDU waren. Unter ihrer Regie als Kultusministerin wurde Islamunterricht in BW eingefuehrt. Etc. pp. Leider viel zu schnell in Vergessenheit geraten, aber ohne Schavan kein Merkelismus.

  99. Das widerwärtige Fehler-Walross Merkel mit ihrem linksgrünen Geschmeiß hat dem Deutschen Volk bereits einen Schaden durch Fehlentscheidungen in Höhe von mehreren Billionen Euro zugefügt!

    Hier die größten Fehlentscheidungen:

    1.
    Einschleusung von Asylbetrügern.

    2.
    Voreiliger Ausstieg aus der Kernenergie.

    3.
    „Griechenlandrettung“.

    4.
    „Bankenrettung“.

    5.
    Sinnlose Klimapolitik.

    6.
    Sinnlose Sanktionen gegen Russland und andere Staaten.

    Was Merkel, Claudia Roth, Andrea Nahles, Peter Altmaier und Co. offensichtlich gut können, ist Saufen und Fressen, wie man deutlich sehen kann!

  100. Menschen mit Hornhaut an ihren Händen,
    haben Europa Aufgebaut !
    Politiker mit Hornhaut auf ihren Hintern,
    brechen es wieder ab !

  101. @Freya- 25. September 2018 at 11:47
    @ Kirpal 25. September 2018 at 11:08
    Freya- 25. September 2018 at 10:11
    Kirpal 25. September 2018 at 09:55

    Perversen Preis angenommen? +++++++

    Ein Trostpreis…

    Wer im neuen, bunten Merkel-Deutschland nach der Ermordung seines Kindes durch einen Flüchtling schön stillhält und den Asylwahnsinn Merkels nicht öffentlich kritisiert, bekommt von der linken Lügenpresse auch einen schönen Preis!++++++++++

    Schätze mal, wer dieses merkel’sche Spiel mitspielt, mitträgt gar und dann noch als Obolus das eigene Kind beisteuert und sich dafür einen Preis verleihen lässt, ist einfach irgendwann auf dieser „Lebensreise“ verrückt geworden. Satanische Spiele halt. Erhält die schönsten Preise und zahlt dafür die Seele.

  102. SPD muss weck wir schaffen das.

    Die Umfragewerte der Altpartien sind aus deren Sicht besorgniserregend. Besonders der SPD.

    https://www.youtube.com/watch?v=vedTpAKsHmU

    Jede Landtagswahl sollte genutzt werden, da ist unsere Stimme zählbar,
    tragt es weiter. Wacht endlich auf, der Countdown läuft Bayern und Hessen ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitiker im Landtag abzustimmen und AfD wählen.

  103. Freya- 25. September 2018 at 10:11

    Es gibt vom Innenministerium einen inoffiziellen Fond. Aus diesem Fond erhalten Angehörige von deutschen Staatsbürgern die von Flüchtlingen ermordet wurden, eine Summe als Entschädigung.

    +++++++++++++++++++

    Ergänzend: Bundesjustizministerin Dr. Katarina Barley stellte am 17. April den Beauftragten der Bundesregierung für die Anliegen von Opfern und Hinterbliebenen von terroristischen Straftaten im Inland Dr. Edgar Franke vor, der damit die Nachfolge von Kurt Beck antritt.

    Und wenig überraschend:
    Seit 1976 ist Franke SPD-Mitglied, seit 2009 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Schwalm-Eder/Frankenberg.

    Wie so viel anderes in Sozenhand. Unglaublich wie sich diese Minipartei krakenhaft überall breitmacht…

  104. @Barry 25. September 2018 at 10:15

    Genau aus diesen frauenfeindlichen Ländern kommen die Neu-Einheimischen (Zitat Merkel).

    DIE GEFÄHRLICHSTEN LÄNDER FÜR FRAUEN:

    Platz 1 Somalia (Islam)
    Platz 2 Marokko (Islam)
    Platz 3 Indonesien (Islam)
    Platz 5 Türkei (Islam)
    Platz 8 Kenia (Islam)
    Platz 10 Ägypten (Islam)
    Platz 14 Saudi Arabien (Islam)
    Platz 15 Kongo (Islam)

    +++++++++++++++++++++
    Woher ist das den ?
    https://www.travelbook.de/ziele/laender/die-gefaehrlichsten-laender-fuer-frauen

    Indien
    Afghanistan
    Syrien
    Somalia
    Saudi-Arabien
    Pakistan
    Demokratische Republik Kongo
    Jemen
    Nigeria
    USA

  105. Ein bisschen OT aber diese Meldung zeigt einmal mehr wie deutsche Lügenmedien und unsere Polit- und Regierungsschurken über die AfD lügen:
    „Jüdische Mitglieder der AfD wollen im nächsten Monat einen bundesweiten Verein gründen!“

  106. @KaiHawaii65 25. September 2018 at 14:15
    Freya- 25. September 2018 at 10:11

    Es gibt vom Innenministerium einen inoffiziellen Fond. Aus diesem Fond erhalten Angehörige von deutschen Staatsbürgern die von Flüchtlingen ermordet wurden, eine Summe als Entschädigung.

    +++++++++++++++++++

    Ergänzend: Bundesjustizministerin Dr. Katarina Barley stellte am 17. April den Beauftragten der Bundesregierung für die Anliegen von Opfern und Hinterbliebenen von terroristischen Straftaten im Inland Dr. Edgar Franke vor, der damit die Nachfolge von Kurt Beck antritt.

    Und wenig überraschend:
    Seit 1976 ist Franke SPD-Mitglied, seit 2009 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Schwalm-Eder/Frankenberg.

    Wie so viel anderes in Sozenhand. Unglaublich wie sich diese Minipartei krakenhaft überall breitmacht…++++++++++++

    Unglaublich das alles. Heißt aber auch, dass der Steuerzahler zu allem Überfluss und -druss auch noch für die „Entschädigung“ dieser Morde aufkommt.

    Herr im Himmel, was ist das nur für ein Planet und was sind das nur für Übeltäter, die darüber „herrschen“. Da wünscht man sich doch glatt ’ne Sintflut.

  107. @ eule54, 13:31 h

    1.) gute Liste, sehe ich auch so. Bis auf:

    2.) Kernenergie: Möchten Sie neben einem Atomkraftwerk wohnen ?

    3.) Reaktorunglück; Moslem-Terror-Anschlag

    4.) Weiter: Asse-Desaster. Atommüll, der Jahrtausende strahlt.

    5.) Nein, Danke.

  108. Denken kann so … schlicht, so geradlinig sein.

    Man muss sich mal die frappierende Klarheit, Einfachheit und Stringenz der Denkweise unserer politisch-geisteswissenschaftlich-künstlerischen Elite vor Augen führen:

    Tötet ein Sachse einen Migranten, dann hat Sachsen ein sträflich vernachlässigtes Rechtsextremismus- und Nazi-Problem, das dringend bekämpft werden muss.

    Tötet ein Migrant einen Sachsen, dann … hat Sachsen auch ein sträflich vernachlässigtes Rechtsextremismus- und Nazi-Problem, das dringend bekämpft werden muss.

    Diese ergreifende Klarheit und Konsequenz des Denkens … beeindruckend. Was für große Denker wir doch in Politik und Medien haben.

  109. Steinmeier („Der Mann im Schloss“) geniest sein Leben auf Kosten der anderen. Da hat man keine Zeit, sich auch noch mit dem zu beschäftigen, was man so vor sich hin redet.

    Jedenfalls war Steinmeier eine Personalie von Merkel
    Die CDU hätte jeden Kandidaten durchgebracht
    Wer Merkel wählt bekommt SPD raus

  110. Drohnenpilot
    Der Küblböck, der Küblböck,
    der sprang vom Schiff, nu isser weg:
    Und die Moral von der Geschicht:
    WARUM MACHT DAS DIE MERKEL NICHT?

    ————————–

    Und die Moral von der Geschicht:
    Warum machen das Schlauchboot-Kreuzfahrer nicht?

  111. »»»Einzelne Übergriffe wurden von den Medien zu allgemeinen Hetzjagden hochstilisiert, um protestierende Bürger und die AfD als Rechtsradikale hinzustellen und die Ursache der Demonstrationen, die Tötung eines Chemnitzer Bürgers durch Flüchtlinge, in den Hintergrund zu rücken.«««

    — Es gab Rangeleien zwischen ca. 200 gewaltbereiten Linksradikalen G20-Antifanten und ca. 200 gewaltbereiten Hooligans. Ernsthafter Verletze: 0. Sachschaden: 0,0 €.

    — Es wurde nicht nur 1 Chemnitzer Bürger durch Flüchtlinge getötet, sondern 2 weitere Chemnitzer Bürger durch dieselben Flüchtlinge (eine Horde von ca. 10) niedergestochen.
    — Was aus den zwei weiteren Chemnitzern geworden ist, darüber herrscht von offizieller Seite das Schweigen der Lämmer, weil diese in der Qualitäts-Lücken-Berichterstattung garnicht existieren.
    — Es liegt der dringende Verdacht nahe, dass die ursprüngliche, inoffizielle, Information stimmt, dass einer der beiden Schwerstverletzt ist, und dass der zweite tot ist. Es hat also wohl zwei Tote gegeben. Warum wird dies von offizieller Seite nicht dementiert, falls es nicht stimmen sollte? Hier muss nachgehakt werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    — Das Tote-Hasen-Konzert (auch Die verschissenen Hosen genannt), mit Faulige Sosse Fischgestank & Co., ein wahres Totentanz-Konzert also, sollte wohl genau von diesem Umstand ablenken. Dass sich Bundes-Kommunist Mein Gott Walter Schweingeier eingemischt hat, ist doch sehr verdächtig (man erinnere sich an den Todesfall Tudge 2014).
    — Dann wurde noch ein absolut lachhaftes, 10 Sekunden langes „Hasi-Jagd-Video“ hervorgezaubert, das von Reichtags-Altweiber-Führerin Adolfela Ferkel und ihrem Pressedummschwätzer Sabbert bis zum geht nicht mehr aufgebauscht wurde. SEHR VERDÄCHTIG. Dabei zeigt das Video lediglich, dass ein mutmaßliches Osterhasi ein mutmaßliches Nikolausi provoziert hat, und dann von diesem verscheucht wurde.
    — Und schließlich wurde die Osterhasi-Aff-äre u.a. dank Altweiber-Schrulle Nahles zur Aff-äre Maaßen!!!!

    Gibt es in Deutschland eigentlich noch jemand, der sich noch nicht totgelacht hat?

  112. Deutschland 2018:
    Eine völlig durchgeknallte, absolut lachhafte Altweiber-Riege außer Rand und Band.

    Merken die eigentlich noch, was für ein Schrullen-Theater die aufführen?
    Nein. Gerade beklagt Alt-Emanzenschrulle Barley den „Rechtsverfall“ in Deutschland und ruft dazu auf, gegen Diffamierungen wie „Lügenpresse“ entschieden entgegenzutreten!!! (SWF)

    Bei einer derartigen Tatsachenverdrehung muss man sich fragen: Hat die Kriminellenjustizminister$chlampe eigentlich noch alle Inkontinenzwindeln beisammen?

    Nur ein Beispiel, wie die Süddeutsche QualitätsLÜGENzeitung die Wahrheit verdreht:

    »Verfassungsschutzpräsident Maaßen war wegen eines Interviews in die Kritik geraten, in dem er die Echtheit eines Videos [Anm: das „Hasi-Video“] zu den Ausschreitungen in Chemnitz angezweifelt und zudem bestritten hatte, dass es dort Hetzjagden gab. Da Merkel selber zuvor von „Hetzjagden“ gesprochen hatte, konnten seine Äußerungen auch als Kritik an der Kanzlerin aufgefasst werden. Trotzdem hatte die Kanzlerin Maaßen nicht offen kritisiert, sondern nur gesagt, „begriffliche Auseinandersetzungen, ob es jetzt Hetze oder Hetzjagd ist, helfen uns wirklich nicht weiter“.«
    https://www.sueddeutsche.de/politik/maassen-merkel-fehler-1.4142401

    Tatsache ist: Der Propaganda-Coup des Duos Merkel/Seibert ist schiefgegangen! Für die behauptete Hetzjagd gab und gibt es keine Beweise!

    ——————-

    »Ich habe die Wahlergebnisse der SPD seit 1998 in eine Tabellenkalkulation eingegeben. Mit den letzten Umfragewerten als Schlußpunkt. Heraus kam ein linearer Abstieg. Sofern der SPD nicht noch etwas einfällt und der Abstieg sich fortsetzt, wird die SPD im Jahr 2030 die 5% Marke unterschreiten und im Jahr 2035 verschwunden sein.«

    Dummerweise wird es vorher einen Bürgerkrieg in Deutschland geben: 10 Millionen Islamisten/Sozialisten/Kommunisten gegen 60 Millionen Deutsche. Hinweis: #wirsind mehr. Die Schlafmichels werden aufwachen MÜSSEN.

  113. ich2 25. September 2018 at 14:19
    —————–
    @Barry 25. September 2018 at 10:15
    Genau aus diesen frauenfeindlichen Ländern kommen die Neu-Einheimischen (Zitat Merkel).

    DIE GEFÄHRLICHSTEN LÄNDER FÜR FRAUEN:
    Platz 1 Somalia (Islam)
    Platz 2 Marokko (Islam)
    Platz 3 Indonesien (Islam)
    Platz 5 Türkei (Islam)
    Platz 8 Kenia (Islam)
    Platz 10 Ägypten (Islam)
    Platz 14 Saudi Arabien (Islam)
    Platz 15 Kongo (Islam)

    +++++++++++++++++++++
    Woher ist das den ?
    https://www.travelbook.de/ziele/laender/die-gefaehrlichsten-laender-fuer-frauen

    Indien
    Afghanistan
    Syrien
    Somalia
    Saudi-Arabien
    Pakistan
    Demokratische Republik Kongo
    Jemen
    Nigeria
    USA
    ——————————

    Es geht Dir wohl um die Reihenfolge. Die ist aber wurscht:

    Indien (?)
    Afghanistan (Islam)
    Syrien (Islam)
    Somalia (Islam)
    Saudi-Arabien (Islam)
    Pakistan (Islam)
    Demokratische Republik Kongo (Islam)
    Jemen (Islam)
    Nigeria (?)

  114. Selbst das ARD-Lügenbarometer ermittelte nun bei der Bundestagsfrage:

    CDU/CSU: 28%
    AfD: 18%
    SPD: 16%
    Grüne 15%

    Den Rest darunter hab ich vergessen.

  115. Stefan Cel Mare 25. September 2018 at 13:17
    Freya- 25. September 2018 at 10:43
    „Bezweifle, dass Merkel Freundinnen hat .. “
    EINE Freundin hatte sie definitiv: Annette Schavan, deren Konzepte verantwortlich fuer die gesamte „Modernisierung“ der CDU waren.

    —————————–

    War das nicht die mit dem „Guttenberg-Doktortitel“?

Comments are closed.