Chemnitz, Köthen, Neumünster – der Traum vom bunten Deutschland wird immer häufiger zum blutroten Albtraum. Die Woche COMPACT war vor Ort. Das sind unsere Themen. Herzinfarkt im Merkel-Land – Trauer um den Toten von Köthen / Angst in Anhalt – Wie die Asylwelle eine Region verändert / Warten auf das Giftgas – Greift die Bundeswehr Syrien an? / Entlassen und befördert – Hans-Georg Maaßen wird Staatssekretär / Pokern für den Brexit – Keine Einigung zwischen London und Brüssel / Kalte Schulter für Schlepper-NGOs – Sebastian Kurz gegen die Asyl-Industrie.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

44 KOMMENTARE

  1. Der ganz normale Wahnsinn in einem Land voller durchgeknallter Politiker.
    Man belügt ein ganzes Volk, allerdings ist es dem ganzen Volk,
    bis auf wenige Ausnahmen völlig egal.
    Malochen,Steuern zahlen, Schnauze halten, noch geht es einem gut,
    und für was dann auf die Straße gehen?`
    Erst wenn es allen ans Portemonnaie geht, werden sie wach,
    wenn die eigenen Frauen und Kinder betatscht oder vergewaltigt werden.
    Wenn das mühsam erarbeitete Häuschen droht, den Bach runter zu gehen.
    Nur dann liebe Leute, dann ist es zu spät, das sollten die langsam mal
    alle begreifen und entsprechend handeln!
    Man kann nicht jedes Jahr Milliarden in fremde Schlünde versenken ohne,
    daß die Kassen irgendwann leer sind.
    Das Deutsche Volk, hätte als Erstes, Anspruch auf eine bessere Zukunft,
    und nicht diese Sozialschmarotzer und Glücksritter, die nix sind,und nix werden und
    sich auch nicht integrieren wollen.
    Wer anderes behauptet,macht sich ganz einfach mit Schuldig, am Deutschen und
    auch Europäischem Untergang.

  2. Greift die Bundeswehr SYRIEN an?
    Die sollen erst einmal den selbst ausgelösten Brand im Moor löschen. Nicht einmal das schaffen sie!
    Was will van der Leyen in SYRIEN? Da stände die Bundeswehr nur im Weg herum! Noch mehr Brände braucht in SYRIEN keiner!

  3. Herzinfarkt!
    Da kann man gleich ins Krankenhaus auf die Kardiologie gehen und den Herzkranken ins Herz treten, ob das keinen Einfluss auf die Patienten hat testen! Da möchte man einmal wissen, was die Ärzte dazu sagten! Oder gilt hierbei auch die ärztliche Schweigepflicht!

  4. Die durchgegenderte Schwachmatentruppe will in Syrien eingreifen? Gegen Russen kämpfen? Das ging schon einmal schief als Adi damals unbedingt im Herbst los musste…
    Die einzige funktionierende Rakete wurde doch im Moor versenkt mit verheerenden Auswirkungen gegen das eigene Volk. Sonst funktioniert bei denen doch nur noch der ADAC-Hubschrauber.
    Immerhin scheinen die Rettungskräfte mit Hilfe des Regens jetzt endlich die Lage in den Griff zu bekommen, meldet der NDDR:
    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/osnabrueck_emsland/Moorbrand-bei-Meppen-Regen-sorgt-fuer-Entspannung,moorbrand194.html
    Der Regen hat die Emsländer gerettet. Danke dem Regengott!

  5. In der Eidgenossenschaft ab jetzt eine echte Schleierfahndung!! Der Kanton St. Gallen verbietet das Burka-Tragen in der Öffentlichkeit. Die Stimmberechtigten sagten mit 73’830 zu 36’948 Stimmen deutlich Ja zur Vorlage. St. Gallen ist der zweite Kanton nach dem Tessin mit einem Burka-Verbot. https://www.bote.ch/nachrichten/schweiz/klares-ja-zum-burka-verbot-in-st-gallen;art46447,1126518 Dagegen wird in der Meineidgenossenschaft Merkelsdeutschland die Schleierfahndung noch immer zweckentfremdet.

  6. B-*, C-*, D-*Großmäuler der spd,
    Pöbel Ralle und „Kevin“:
    Geduldsfaden ist serh dünn geworden“, „Können auch ohne! (GroKo)“,…Konsorten…

    Nahles:
    „Kommt gar nicht in Frage!“ (n a c h dem Pokern mit Luschen)
    (Die Pfründe!…Neuwahlen…aaach du lieber…!)
    „Maaßen muss weg! Maaßen muss e bissl weg! Nee, wir sind auf einem guten Weg!
    Für die Menschen!! Verantwortung!!!

    Hoch das Bein!

  7. „B-*, C-*, D-*Großmäuler der spd,
    Pöbel Ralle* und „Kevin“*:“
    (*) darf oben eingesetzt werden

    Korrägschn
    Geduldsfaden ist sehr dünn geworden,…

  8. Schäuble will hunderttausende, wenn nicht gar Millionen von kriminellen, unintegrierbaren und mit Landnahme Absichten gekommene Muslim Asylanten und Neger in unserem Land lassen

    Der Politversager meint es sei oftmals schon nicht möglich einzelne Asylanten abzuschieben.

    Er hält eine Abschiebung für nicht machbar, erzählt uns aber eine Integration dieser kriminellen Islam Barbaren wäre möglich!

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Schaeuble-glaubt-nicht-an-Massenabschiebungen

  9. „Merkel und Nahles haben Angst vor Neuwahlen. Da wird nicht viel passieren.“

    Deshalb sind sie „auf einem guten Weg“.
    Der Mist ist bloß:
    Bleibt Maaßen, hat man die Deutungshoheit über Fake und Wahrheit verloren.
    (Warum sollte er „weggemacht“ werden? Weil er der Lügengeschichte widersprach.)

  10. Deutsche Rentner müssen wegen Armut auswandern, hier baut man Häuser für Invasoren . Echte Replacement Migration, ganz unverhohlen. Irre.
    __________________________________________
    „Irre“

    Folgerichtig.
    …odrrr?

  11. Wieso Angst vor Neuwahlen? Kann nichts passieren.
    Da gibt es eine Altparteienkoalition mit ca 80 % und gut ist’s. Ist doch eh alles gleichgeschaltet mit Ausnahme der AfD.

  12. Hallo PI,
    ich hatte mir vorhin die bei euch geschaltete Werbung zu „Artrovex“ angeschaut und danach etwas gegoogelt.

    Dabei stieß ich auf: https://schlanke-list.de/artrovex/

    Danach sehe ich das Produkt mehr als skeptisch und werde es keinesfalls kaufen. So erscheint der Anbieter nicht als seriös.

    Bitte überprüft das doch einmal.

  13. 2000paarundzwanzig:

    AFD: 49,2%
    Die Regierung wird gebildet durch eine Regenbogenkoalition aus nunmehr 9 Parteien.

  14. Es gibt für gut qualifizierte Deutsche noch einige Optionen. Die Schweiz, die USA, Australien, Neuseeland. Aus Deutschland wandern Deutsche ab. Ersetzt werden sie durch Afrikaner und Moslems. Kein guter Tausch.

    Qualifizierte Musels sind seltener als Hühnerzähne.

  15. ThomasEausF 23. September 2018 at 16:01

    Hallo PI,
    ich hatte mir vorhin die bei euch geschaltete Werbung zu „Artrovex“ angeschaut und danach etwas gegoogelt.

    Dabei stieß ich auf: https://schlanke-list.de/artrovex/

    Danach sehe ich das Produkt mehr als skeptisch und werde es keinesfalls kaufen. So erscheint der Anbieter nicht als seriös.

    Bitte überprüft das doch einmal.
    ___________________________________

    Das habe ich noch nicht, noch nie gesehen.
    Könnte es sein, dass Google so Zeugs in „Platzhalter“ rein…. …und so…
    je nachdem,
    wo man vorher rumgemacht hat?

    „Welche Inhaltsstoffe sind in der Creme enthalten?

    Die Artrovex Creme wirkt mit rein natürlichen Inhaltsstoffen. Im Einzelnen handelt es sich bei den Wirkstoffen um folgende:

    Haifischlebertran
    Extrakt der Blätter vom echten Beinwell
    Glukosamin
    Chondroitin
    Propolis“

    „Popolis“
    Das muss Akropolis heißen!

  16. Erst wenn es allen ans Portemonnaie geht, werden sie wach,
    wenn die eigenen Frauen und Kinder betatscht oder vergewaltigt werden.
    Wenn das mühsam erarbeitete Häuschen droht, den Bach runter zu gehen.
    Nur dann liebe Leute, dann ist es zu spät, das sollten die langsam mal
    alle begreifen und entsprechend handeln!“

    Und viele kapieren nicht, daß es eine
    SCHLEICHENDE GEFAHR ist.
    Selbst im Süden des RUHRGEBIET kann es dir passieren,
    daß du die Straßenseite wechselst und in einer
    anderen Welt bist, wo die Kopftuch – Tante
    nur sporadisch auftaucht. Da, wo die fetten
    USVs parken. Da unterzeichnet niemals
    irgendein NEUDAZUGEKOMMENER einen
    Mietvertrag. Man bleibt unter sich und vermutet,
    daß das auch so bleiben wird :
    GUT UND GERNE MIT MERKEL IN DEUTSCH – LAND LEBEN.
    ABER WIE LANGE NOCH?

  17. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 23. September 2018 at 15:53

    Schäuble will hunderttausende, wenn nicht gar Millionen von kriminellen, unintegrierbaren und mit Landnahme Absichten gekommene Muslim Asylanten und Neger in unserem Land lassen.

    * * * * *

    Das war für jeden Klardenker vorauszusehen!

    Denn: Wie soll das gehen, wenn schon Einzelpersonen bzw. überschaubare Gruppen nicht mehr außer Landes gebracht werden können, obwohl krimineller Vergehen überführt.

    Hier ist demnächst Power angesagt. Physische Stärke – und da wird auch Blut fließen!
    Dann wird sich zeigen: WIR oder DIE

  18. Korrägschn
    Propolis

    Wenn ich jetzt schreibe „Das war keine Absicht“ glaubt mir das womöglich kaum eine …

    … aaach was ein Elend!…

  19. Freya- 23. September 2018 at 16:09

    Es gibt für gut qualifizierte Deutsche noch einige Optionen. Die Schweiz, die USA, Australien, Neuseeland.
    ————
    Australien und Neuseeland lassen so gut wie keinen rein. Habe es selber versucht. „Du kommst hier nicht rein“. NZ : 100/ Jahr (nicht im Monat).
    In CH sind Deutsche so beliebt wie Fußpilz und die Lebenshaltungskosten trotz hoher Löhne sauteuer.
    In den USA braucht man eine Greencard oder ein Arbeitsvisum und das Leben dort ist verdammt hart was die soziale Absicherung betrifft denn sonst landet man im Trailerpark.

  20. Flüchtlingshilfsverein verfrist 120.000 Euro Steuerkohle für Kuchen ohne jeden Nachweis
    22. September 2018

    120.000 Euro veruntreut. Die Vorsitzende des Vereines scheint in der Zeit 120 Kilogramm zugenommen zu haben. Da fragt Ihr Euch, wohin die Kohle ist oder ob wir auch nur einen Krümel davon zurückbekommen? Das ist nur ein Beispiel, wie die Vereinsmafia “arbeitet”.

    https://blog.halle-leaks.de/2018/09/fluechtlingshilfsverein-verfrist-120-000-euro-steuerkohle-fuer-kuchen-ohne-jeden-nachweis/

  21. @int:
    Zur Werbung:
    Jeder, der auf ein Werbebanner klickt, ist selbst dafür verantwortlich, was er tut.
    Das ist nicht die Aufgabe von PI.
    Im vorliegenden Fall: Es gibt X-Salben in Apotheken, die für alles mögliche helfen sollen, aber so gut wie nichts nutzen, oder ein bißchen nutzen oder irgendeine Placebo-Wirkung haben.

    Meine Erfahrungen zeigen, daß die Werbebanner zwar manchmal etwas abenteuerliches bieten, aber durchweg jedenfalls kein Betrug stattfindet.

    Nochmal: Es ist nicht Aufgabe von PI, sich darum zu kümmern. Mein Rat an Sie: Lassen Sie einfach die Werbebanner stehen, man muß ja nicht darauf klicken.

    Zu dieser Sache sage ich jetzt nichts mehr, denn es wäre verfehlt, wenn wir uns hier über Werbebanner unterhalten.

  22. Colonia2 23. September 2018 at 16:22

    Ich habe nur “ ThomasEausF 23. September 2018 at 16:01 “ zitiert und geantwortet.
    (E bissl eigene Sicht der Dinge, Vermutung um die Dinge um der Wahrheit,
    (vermuteter Wahreit) willen, e bissl Lebenshilfe kann nicht schaden (*)

    „Nochmal: Es ist nicht Aufgabe von PI, sich darum zu kümmern. Mein Rat an Sie: Lassen Sie einfach die Werbebanner stehen, man muß ja nicht darauf klicken.“

    Eben.

    *****
    „Zu dieser Sache sage ich jetzt nichts mehr, denn es wäre verfehlt, wenn wir uns hier über Werbebanner unterhalten.“ Siehe *

    Hoch das Bein!

  23. Die von Merkel und Konsorten behauptete Hetzjagd in Chemnitz, jetzt wieder Karl-Marx-Stadt hat es nie gegeben. Merkel lügt. Aber sie und ihr linksfaschistisches Regime brauchen diese und weitere Lügen für ihren hirnrissigen „Kampf gegen Rechs“, denn sie haben angesichts der Verluste an Zustimmung beim Wahlvolk bei gleichzeitigem Erstarken der seriösen, demokratischen Opposition unter Führung der AfD Panik und schlagen wild um sich mit Lügen, Verleumdungen, Beleidigungen, Zensur, Rechtsklitterung, und was eine Diktatur sonst noch an Instrumenten der Unterdrückung hergibt. Nur eines haben sie nicht: sachliche, vernünftige Argumente. Sie betreiben längst Frontbegradigung, wie es der Wehrmachtsbericht nach Stalingrad bis zum bitteren Ende auch tat. Heute erledigt das der zwangsbeitragsfinanzierte Millionärsclub gekaufter GEZ-Lügenmedien-Tschurnalisten. Immer mehr Menschen merken, daß die Machthaber nackt auf ihren Pferden sitzen, da mögen ihre Gewänder offiziell noch so sehr bewundert werden. Aber die ins politische Haus stehenden Wahlen in Hessen und Bayern, wie auch die Europawahlen im kommenden Mai, werden einiges etwas gerader rücken, was völlig windschief in der Landschaft hängt. Eine Herrn Maaßen haben sie abserviert, weil er pflichtgemäß und verantwortungsbewußt erst die Seriosität der Informationen prüfen wollte, welche sich Merkel ohne Rücksicht auf Fakten ideologisch zu eigen gemacht hat. So wie damals ihr Urteil zu einem Sachbuch von Herrn Sarrazin, welches sie nie gelesen hat. Gleichzeitig sitzt im Schloß Bellevue ein ehemaliger roter Straßenaktivist der 68er, Old Tote Hose, welcher sich nicht entblödet eine Konzertveranstaltung „gegen Rächts “ offiziell zu unterstützen, auf welcher zur offenen Gewalt gegen Nicht-Linke aufgerufen wird. Er darf an der Spirale zum Bürgerkrieg drehen, ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden.
    Deutschland ein egalitärer Rechtsstaat? Da kann man nur noch höhnisch lachen.

  24. Noch ein Wort zu „Werbebanner“:
    „Das habe ich noch nicht, noch nie gesehen.“

    Allerdings benutze ich auch einen Blocker.
    So gesehen:
    Nichts Genaues weiß ich nicht.

  25. Weitere Posse von LÜGEL und Co und Steinmeier

    Unter der „Schirmherrschaft“ von „Frank Walter“ Steinmeier nun ein weiterer „Bürger-Dialog“ nach Art von Steinmeier, analog zu den beiden dümmlichen Showveranstaltungen, die Steinmeier in Cottbus abgehalten hat, um die Wut der Bürger als Folge von Merkels Rechtsbrüchen zu neutralisieren.

    Die Bügerbewegung „Zukunft Heimat“ hatte Steinmeier natürlich dazu nicht eingeladen. Entsprechend war das Ergebnis wie das seiner Installateurin Merkel bei der „Europäischen Lösung“: Nichts in EU Europa, kein erwähnungswertes Ergebnis bei Steinmeiers Laberrunden in Cottbus.

    Der LÜGEL und der gesamte Staatsfunk nun mit einem weiteren Versuch der Desinformation und Irreführung:

    Auch hier, von der „Herrschaft des Unrechts“, wie es der Verfassungsminister formulierte, kein Wort als auslösender Ursache der gesellschaftlichen Spannungen.

    Allgemeine „Volksaussprache“ a la DDR. Steinmeier nun mit dem Brecheisen.

  26. Noch elf Ex-Stasi-Mitarbeiter in Behörde angestellt

    In der Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen arbeiten einem Medienbericht zufolge zurzeit noch elf frühere hauptamtliche Mitarbeiter der Stasi. Zum Jahresende seien es dann noch neun, im kommenden Jahr nur noch vier Mitarbeiter, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ („FAS“). Sie alle seien im Sicherheitsdienst der Behörde beschäftigt.

    Die „FAS“ berichtete, einige der seinerzeit rund 50 Mitarbeiter seien in andere Bereiche der Bundesverwaltung versetzt worden, zudem seien einige in Rente gegangen.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_84499314/laut-bericht-noch-elf-ex-stasi-mitarbeiter-in-behoerde-angestellt.html

  27. Linke Ideologen und Lehrer mit Muslim-Hintergrund hetzen in den Klassenzimmern die Schüler gegen die AfD auf

    Nun hat die AfD Hamburg eine Beschwerdestelle eingerichtet an die Betroffene Eltern und Schüler die Lehrer melden die sich entgegen des Beutelsbacher Konsens nicht neutral verhalten und eine Indoktrination der Schüler für ihre eigenen Zwecke betreiben.

    In Hamburg ging dass sogar so weit, dass die linksgewirkten Lehrer mit den Schülern Demonstrationen gegen die AfD organisierten.

    Und hier haben wir noch einen Schreiberling von DER ZEIT der dieses Treiben und die Vereinnahmung sowie politische Überwältigung der Kinder sogar noch begrüßt.

    https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2018-09/hamburger-schulen-afd-aufruf-linke-lehrkraefte-denunzieren

  28. Programmhinweis

    Deutschlandfunk heute vormittag (Anrufen ab 08:00 Uhr möglich oder mail schicken, fürs Anrufen am besten ein paar Sätze vorformulieren, da auf Band gesprochen werden kann):

    10:10 Uhr
    Kontrovers

    Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

    Der Plan, Verfassungsschutzpräsident Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium zu befördern, hat Kopfschütteln ausgelöst. Nun wollen CDU, CSU und SPD noch einmal über die Personalie verhandeln. Doch in der SPD wächst der Wunsch, die Koalition zu beenden. Wankt die Regierung?

    Moderation: Silvia Engels

    Gesprächsgäste:

    Prof. Karl-Rudolf Korte, Politikwissenschaftler, Universität Duisburg-Essen
    Michael Kuffer, CSU-MdB, Mitglied im Innenausschuss
    Axel Schäfer, SPD-MdB, ehem. NRW-Landesgruppenchef

    Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei) E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de

    https://www.deutschlandfunk.de/der-fall-maassen-zerbricht-die-koalition.1784.de.html?dram:article_id=428673

  29. Merkel gesteht Fehler ein – nein, natürlich nicht ihr Zerstörungswerk betreffend, sondern Merkel bereut nur, dass sie einen gerade beseitigten Kritiker nicht hart genug abgestraft hat:

    Merkel gesteht Fehler in Causa Maaßen ein

    Es gibt sogar vorsichtige Töne gegen die Personalie Merkel aus den Altparteien. Dabei wird aber keinesfalls ihre Politik kritisiert, sondern vermutlich nur taktisch auf Stimmzuwächse bei potentiellen Neuwahlen spekuliert:

    FDP-Aal Lindner: „Frau Merkel ist politisch erschöpft“.

    Dann poppen plötzlich Umfragen zur Nachfolge Merkels auf, die Auskunft geben, wer denn als Nachfolgerin vorbereitet wird:

    Umfrage: 31 Prozent trauen AKK erfolgreiche Kanzlerkandidatur zu

    Mit Merkel ginge auch kein einziges Problem.

    Letztlich wird der destruktive Machtpakt halten. Gier wird Eitelkeit nach langem Kampf besiegen. Das Gezänk um Maaßen hat mal wieder von den wahren Problemen abgelenkt (http://www.pi-news.net/2018/09/nicht-maassen-die-bluttaten-sind-das-problem/) – und der Irrsinn geht ungebremst weiter.

Comments are closed.