Merkel hat sich entschieden: Der widerspenstige Maaßen muss gehen.

Die Vereinigte Linke hat Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (CDU) nach ganz oben auf die Abschussliste befördert und ist damit ihrer linksgrünen CDU-Bundeskanzlerin zu Hilfe geeilt. Angela Merkel hat jetzt entschieden, dass Hans-Georg Maaßen gehen muss.

Die SPD jubelt. Die große Frage: haben die Genossen am Wochenende schon mehr gewusst, als sie sich in Interviews bedeckt hielten? Denn die Welt schreibt, dass Kanzlerin Angela Merkel ihre Absicht bereits am Wochenende gegenüber führenden Mitgliedern ihrer Koalition signalisiert habe. Trifft dies zu, hat sie neben der CSU auch dem Koalitionspartner SPD ihre Absichten mitgeteilt. Dann wird auch deutlich, warum sich führende Genossen in Interviews und Talkshows so zuversichtlich zeigten, dass Maaßen fallen werde.

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil gab sich am Sonntagabend im ZDF siegessicher, hatte aber merkwürdigerweise keinen Plan B in der Tasche. Selbst der abservierte SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz eierte in der Talkshow von Anne Will argumentationslos herum, als es um die Frage ging, ob sich die SPD nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt hätte. In einem aber war er sich bombensicher: Maaßen werde gehen. Dies hatte auch SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles vorher siegessicher verkündet.

Wussten die Genossen also durch die Kanzlerin mehr, als sie nach außen preisgaben? Sollte sich diese Vermutung als zutreffend herausstellen, spielten führende Sozialdemokraten am Wochenende ein falsches Spiel mit den Zuschauern an den Fernsehern. Sie stachen mit der Kanzlerin durch, hielten ihr Wissen aber zurück und führten die Bürger hinters Licht.

Maaßen: „Seehofer hat mir gesagt, wenn ich falle, dann fällt er auch“

Wie wird sich Bundesinnenminister Horst Seehofer verhalten? Auch er gab am Wochenende beim CSU-Parteitag mit keiner Miene zu erkennen, dass Maaßen von der Kanzlerin an ihm vorbei gestürzt würde. Im Gegenteil, Maaßen soll laut Welt zu Unionsabgeordneten gesagt haben: „Horst Seehofer hat mir gesagt, wenn ich falle, dann fällt er auch.“ Landet der bayrische Löwe wieder mal als Bettvorleger?

Sollte Maaßen tatsächlich als Geheimdienstchef amtsenthoben werden, dann dürfte auch für Seehofer die Stunde geschlagen haben. Allerdings wohl erst nach den Bayernwahlen. Bis dahin müssten Seehofer und Söder noch gute Miene zum bösen Spiel machen. Die Kanzlerin hat dies gegebenenfalls einkalkuliert. Sie läuft allerdings höchstes Risiko, denn nach den Landtagswahlen in Bayern müssen die Bayern keine besondere Rücksicht mehr auf die GroKo nehmen. „Mir zuerst“, heißt es dann.

Historisch: Merkel entscheidet sich gegen CSU und für SPD!

Aber auch so würde die Amtsenthebung Maaßens einen schweren Schlag für die Bayrische CSU und ihren Spitzenkandidaten Söder bedeuten, weil der Wähler enttäuschtes Vertrauen nicht noch mit seiner Stimme goutiert.

Hinzu kommt, dass Merkel mit ihrer Entscheidung erstmals offen Front gegen die Schwesterpartei CSU und ihren Parteichef gemacht und sich für den Koalitionspartner SPD entschieden hat. Das gab es noch nie in der Unions-Geschichte und sieht nach einem Bruch aus.

Die wahrscheinliche Entfernung Maaßens aus dem Amt würde der aktuellen Zustandsbeschreibung Deutschlands entsprechen: Die Regierung im ständigen Krisenmodus, die Bevölkerung gespalten, die Migration als „Mutter aller Probleme“ wird nicht angefasst, wer die Wahrheit sagt, muss um seinen Kopf fürchten.

Merkel entfernt Maaßen aus seinem Amt, weil er ihr widersprochen hat. Die Kanzlerin hatte in Chemnitz von „Hetzjagden“ und „Zusammenrottungen“ gesprochen und damit die Unwahrheit gesagt. Maaßen hatte dem widersprochen. Deutschland im Jahre 2018: Wer die Wahrheit sagt, wird abgekanzlert.

Ex-BND-Chef stellt sich hinter Maaßen

Währenddessen hat sich Ex-BND-Chef Gerhard Schindler hinter Maaßen gestellt. Laut Bild sagte er: „Die Eskalation ist unfassbar. Aus dem berechtigten Anliegen von Herrn Maaßen ist eine Regierungskrise geworden.“ Und weiter: „Er ist der beste Präsident, den das Bundesamt für Verfassungsschutz in seiner Geschichte jemals hatte. Es wäre ein fatales Signal für weite Teile der Bevölkerung und weite Teile der Sicherheitsbehörden, wenn er gehen muss.“

Bei einer Entlassung Maaßens fürchtet Schindler um den inneren Halt der Sicherheitsbehörden, schreibt das Springer-Blatt. Der ehemalige BND-Chef warnte vor einem Bruch zwischen Regierung und Sicherheitsbehörden: „Die meisten Angehörigen der Sicherheitsbehörden stehen hinter ihm, bewundern seinen Mut, dass er die freie Meinungsäußerung hochgehalten hat. Ganz viele, die bereits heute ihren Dienst mit Faust in der Tasche verrichten, würden dadurch noch mehr frustriert.“

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

337 KOMMENTARE

  1. Das ist großer Mist. Ich hatte in den letzten Tagen immer mehr das Gefühl, dass Maaßen auf unserer Seite stünde. Auf der Seite des Rechts. Eventuell verlieren wir da einen großen Mitstreiter 🙁

  2. Das war zu erwarten, er verlässt die ihm zugewiesene Rolle, hat schon im Amri-Untersuchungsausschuss in öffentlicher Sitzung die Abgeordneten belogen, das mögen die überhaupt nicht.

    Wahrscheinlich würde er auch nicht mitspielen, wenn demnächst der AfD (zumindest der AfD-Jugend) eine Nähe zu NSU, Identitären und anderen „Verfassungsfeinden“ untergejubelt werden soll.

    Meine Prognose: Maaßen wird spätestens beim Koalitionsgipfel morgen gegangen, Seehofer fällt mit ihm, Dobrindt als Ersatz, und neuer Chef der CSU-Landesgruppe im bunten Gutmenschenreichstag Bundestag wird Stefan Mayer. Ja, genau der, der Invasions-Verharmlosungs-Staatssekretär aus dem Innenministerium.

  3. Und wenn er jetzt nicht geht, was dann ??
    Merkel geht ja auch nicht, obwohl das halbe Land es mittlerweile fordert !!

  4. Die Bayern- und Hessen-Umfragen müssen SAGENHAFT schlecht sein, wenn die Merkel-Matrix so derart losschlägt.

    Also wird der nächste Schritt der GlobalSozialisten sein:

    – Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz, der nacht und nach zu einer Art Gestapo dann umformiert wird.
    – Verbot von bestimmten Organisationen weg der „Vorkommnisse“ in Chemnitz, wegen Hitlergruß (auch durch RAF-Tätowierte) und phöse Bengalos!

    Willkommen im Totalitarismus nach Soros- und EUdSSR-Vorgaben.

    Die Global-Sozialisten freut es.

    No border, no nation!

  5. Auswandern wer kann, Geld in Sicherheit bringen wer hat und kann……??!!

    Dieses Land das ich einst geliebt habe, ist nicht mehr das meine….

  6. Das Maaßen gehen muss, zeichnete sich schon seit einiger Zeit mehr als deutlich ab – mal sehn, ob die Springerpresse mit dieser Meldung richtig liegt und damit beweist, dass sie tatsächlich immer noch so gut informiert ist, wie sie es bislang war.

    Wie auch immer, für Maaßen findet sich sicher schon ein guter Job, um den brauchen wir uns keine Sorgen machen. Die Frage ist doch eher, was passiert mit Seehofer, der demonstrativ Maaßen das Vertrauen ausgesprochen hat?
    Was für Auswirkungen hat das auf den bayerischen Wahlkampf?
    Und, was das wichtigste ist, kann die AfD hoffentlich von diesem Hick-Hack profitieren?

  7. Wie war das noch im verhassten 3. Reich ? Notstandsgesetz errichten ??? Aaaahhh jaaaa..schon klar.
    Heil Merkel oder was ???

    Man vernichte diess faschistische Weib !!!

  8. Maaßen gilt in weiten Teilen der Bevölkerung als beliebt. Die SPD hat nichts verstanden. Nahles dürfte sich selber ins Knie geschossen und die SPD weiter in Richtung 5% gebracht haben. Hoffentlich verschwinden diese korrupten Genossen endlich zeitnah von der Bildfläche.

  9. Wer hat je daran gezweifelt?

    Frau Dr Merkels intellektuelle Fähigkeiten sind zwar äußerst beschränkt, ihre Moral und ihr Charakter schlichtweg nicht vorhanden, aber sie hat aus dem ff bei der Stasi gelernt, wie man Gegner aus dem Weg schafft.

    In der Hinsicht bewundere ich Frau Dr Merkel wirklich. Eine so charakterlose und skrupellose Frau, gleichzeitig völlig ungeeignet für das Amt, findet man ausgesprochen selten.

    Die Frage, wer so etwas überhaupt unterstützt, beantwortet sich von selber, wenn man den beschäftigungslosen Außenzwerg und den guten Onkel,vor dem mich meine Eltern immer warnten, näher betrachtet

  10. Eine tragische Figur, der Maaßen. Mutti hat es wieder geschafft, ihre Widersacher und die guten, intelligenten Leute mit Wahrheitsliebe und Menschenverstand wegzubeißen. Ich hoffe, dass der hessische und auch der bayerische Wähler sie dafür abstrafen, dass es kracht.

  11. OT

    EXTREM WICHTIG: Haben wir jemanden in NEUMÜNSTER???

    Wir brauchen verdammt noch mal Informationen, wer kann da mal hinfahren und ein paar Stimmen und Stimmungen einholen? Oft erfährt man beim Bäcker und im Gasthaus doch eine ganze Menge!!!
    Es geht wohl um den nächsten Mehrkill-Toten in Neumünster, mir scheint das bei der „Informationspolitik“ in diesem Fall völlig logisch.

    Opfer Deutsch, Täter Flüchtling???

    Wie gesagt – scheint mir zu 90% wahrscheinlich und höher.

    WER KANN DA MAL INFORMATIONEN BESCHAFFEN?
    Wer hat gute Freunde dort, die er mal anschreiben oder anrufen kann???

  12. bzw. könnte man es auch als Ermächtigungsgesetz bezeichnen.
    Leute, die Alte ist brandgefährlich und MUSS gestürzt werden !!! MUSS !!!!!!

  13. Zum Abschuss frei gibt die vereinigte Linke (cducsuspdfdpgrünelinke) UNS, DAS DEUTSCHE VOLK!

    Maaßen ist Teil dieser vereinigten Linken.

    Er selbst wird das auch wissen.
    Er wird sein Auskommen haben. Und geschehen wird ihm auch sonst nix weiter.

    Wenn eine Rolle im Theater nun mal so endet.
    Hans Beimer ist auch gerade gestorben.
    Und, kommt einer auf Idee, es als „zum Abschuss freigegeben“ zu bezeichnen?

  14. Wenn Maaßen gehen muß, was wohl kommen wird, ist Seehofer DER BLAMIERTE DER NATION. In Bayern ist er dann nur noch der IDIOT! Merkel ist wesentlich schlimmer wie die alte DDR. Sie hat sehr gut aufgepasst in der DDR-Schule. Ihre links-kommunistischen TV-Sender gehorchen ihr auf das Wort, wie ein Hündchen!

  15. Deutschland ist keine Demokratie mehr!

    Deutschland wird von den Politikern der Einheitspartei CDUSPDGrüneLinke beherrscht, die offen deutschfeindlich agieren und die ihr Umvolkungsprogramm gnadenlos durchziehen. Unterstützung erhalten diese Deutschlandhasser von den etablierten Medien bzw. deren Eigentümern und von Teilen einer Managerelite, die längst keinen Bezug mehr zu Deutschland hat. Die AFD ist die einzige wirkliche Oposition. Wenn dieser Langzeitplan des Merkelregimes vollendet wird, dann ist das deutsche Volk Geschichte.

  16. Ist der Plan DAHINTER von Raute und Linksgrün am Ende einer dieser beiden:
    1. Sabotierung der Aufklärung über Moslemterroristen, DAMIT keine Attentäter vor dem Anschlag gestoppt werden, DAMIT so viele Deutsche wie möglich ermordet werden?
    2. Umbau des VS in die neue Merkelstasi? Kahane wird neue Zersetzungsbeauftragte?
    Oder beides? Das Regime reißt sich selbst die Maske runter und dahinter wird die Fratze der Diktatur immer klarer sichtbar.

  17. Hoffendlich erkennt jetzt auch der allerdümmste Deutsche wer der wahre Feind unseres Landes ist

    in der kompletten Regierungszeit Merkels wurde nichts, N I C H T S für die einheimische Bevölkerung verbessert

    all das Geld fliesst nach Brüssel, nach Afrika, zu den Goldstücken oder wie bei BER in dunkelste Kanäle

  18. boese onkels 17. September 2018 at 10:40

    Nach der Wahl in Bayern ist die Koalition zu Ende.
    #################
    Das denke ich auch. Aber wird es dann besser???

    Es ist meiner Meinung nach klar, dass die ECHTEN Umfrageergebnisse in Bayern sagenhaft schlecht sein müssen. Ich kann mir vorstellen, dass da von höchster Stell mächtig DRUCK augeseübt auf die -sowiesoschon linksgrün verseuchten- Meinungsforscher und die Besitzer der ROHDATEN.

    In Hessen vielleicht ähnlich?

    Ein derartiges Feuerwerk, dass die Wahlkämper der GlobalSozialisten dort abbrennen – das ist schon enorm!

  19. SPD-STALINISTEN & SÄUBERUNGEN:

    DIE SPD WILL DIE STÖRER IM

    NEOSOZIALISTISCHEN DEUTSCHLAND

    UMWENDEN, BESTRAFEN ggf. ZERSTÖREN

    „Die SPD will Maaßen schlagen, um Seehofer zu treffen
    17. September 2018

    ➡ SPD verteidigt Merkel gegen Maaßen

    Denn bei der Auseinandersetzung um Maaßen geht es eben nicht nur um den Posten des VS-Präsidenten. Eigentlich will die SPD Bundesinnenminister Seehofer treffen, der schließlich unmittelbarer Vorgesetzter von Maaßen ist und diesem mehrmals das Vertrauen ausgesprochen hat.

    ➡ Und mit Seehofer will sie auch den konservativen Teil der Union treffen, der große Teile der CSU und auch die Merkel-Kritiker in der Union umfasst…“
    https://www.heise.de/tp/features/Die-SPD-will-Maassen-schlagen-um-Seehofer-zu-treffen-4166142.html

  20. Ist der Plan dahinter, den VS gegen den Moslemterror völlig auszuschalten, DAMIT so viele Tote wie möglich fallen?
    Oder wollen sie den VS in die Merkelstasi zur Bekämpfung und Zersetzung jeglicher Oppositon umbauen?

    Eingedenk der Person Merkel kommt eigentlich nur beides infrage!

  21. War ja wohl jedem klar. Die CSU um Seehofer wird wieder kuschen und Merkel hat sich selber gerettet, einmal mehr. In Zukunft werden wir wohl einen Linksideologen als Nachfolger haben.

  22. #Rechtsgut: Wegen NEUMÜNSTER

    https://www.facebook.com/search/top/?q=krystian%20rudy%20bulwa

    Das Opfer heißt Krystian Rudy Bulwa und ist wohl polnischer Abstammung. Zu den Tätern liest und hört man nichts, außer dass Rudy grausam abgeschlachtet (viel Blut zu sehen) wurde. Klares Indiz für Herzversagen. Die Staatsanwaltschaft möchte keine weiteren Informationen zu dem Fall veröffentlichen. Ich denke, es ist alles klar.

  23. „Seit 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen!“
    Als nächstes entlässt Merkel die Bevölkerung von Chemnitz.

  24. Die Nacht der langen Messer , jetzt wird gnadenlos aufgeräumt ! Man kann darauf warten das der Straftatbestand des Defätismus wieder eingeführt wird .

  25. Immerhin kann in Zukunft die AfD zu recht behaupten, dass der Verfassungsschutz nach Merkels und der SPD Gnaden arbeitet.

  26. Bleibt zu hoffen, das Herr Maaßen jetzt jede Menge bisher verschleierter Ungeheuerlichkeiten Merkels und Komplizen an die Öffentlichkeit gelangen lässt.

    Drehhorst hat Maaßen beigestanden und immer Distanz gewahrt, z. B. „verlangt Bericht von Maaßen“. Seit seines Grenzschließungsversuchs weiß Horst auch, wie mies Oma Uckermark ihr Kaffeekränzchen mobilisiert kriegt. So lange Horsti brav den Kreisel macht, wird er selbst bleiben dürfen. Die bayrischen Wähler werden aber Mutti’s Kreiselpeitsche nicht mitspielen.

  27. Man darf gespannt sein!

    .
    „Kein Ausweg mehr
    Die CSU im Zugzwang

    Frau Merkel will auch noch die letzten Abweichler im schwarz-rot-grün-rot-(gelben) Lager auf Linie bringen.

    obin Alexander ist in der Regel gut informiert. Ich nehme daher mal an, dass seine Nachricht stimmt: „Merkel hat entschieden, dass Maaßen gehen muss“: „Dies hat Merkel führenden Mitgliedern ihrer Koalition am Wochenende in Telefonaten signalisiert. Die Ablösung des Geheimdienstchefs soll in jedem Fall erfolgen, unabhängig davon, wie sich der als Dienstherr primär zuständige Innenminister Horst Seehofer (CSU) dazu stellt.“

    Damit entschiede sich Frau Merkel in Wahrheit nicht gegen Maaßen, sondern für eine möglichst krachende Niederlage der CSU bei der bayrischen Landtagswahl. Frau Merkel will auch noch die letzten Abweichler im schwarz-rot-grün-rot-(gelben) Lager auf Linie bringen.

    Der CSU bleibt nur eine Möglichkeit, diese unvermeidliche Niederlage in Grenzen zu halten, sie müsste die GroKo verlassen mit dem Rücktritt aller CSU-Bundesminister.

    Dass Seehofer selbst und erst recht die anderen CSUler im Bundeskabinett dazu die Kraft finden, bezweifle ich. Aber in der Politik sagt man zwei Worte besser nie: nie und immer.

    Seehofer hat die Wahl, die CSU hat die Wahl. Ergreift sie die Chance nicht, ist die nächste bayrische Landesregierung Schwarzgrün. Und die CSU der im mehrfachen Sinne letzte Landesverband der CDU.

    Was das für die Landtagswahl in Hessen bedeutet und für die kommenden in den neuen Bundesländern sowie die quasi-Bundestagswahl zum EU-Parlament, hat Frau Merkel nicht bedacht. Sie spielt Schach immer nur mit dem Blick auf den jetzt bevorstehenden Zug, keinen Schritt weiter.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-csu-im-zugzwang/

  28. Jawoll, geht doch.
    @Seehofer, da geht doch noch mehr oder? Rücktritt, Trennung CSU/CDU?
    Auf jeden Fall 2% Punkte mehr für die AfD 🙂

  29. OT

    Polizei: Jude mitten in Frankfurt angegriffen

    Mitten in Frankfurt am Main soll es zu einer judenfeindlichen Attacke gekommen sein. Ein 20-Jähriger wurde nachts um 4 Uhr in der Nähe der Hauptwache von zwei Männern angegriffen.

    Frankfurt/Main
    . „Aufgrund der Aussage des Opfers gehen wir von einer antisemitischen Attacke aus“, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntagabend. Zuvor hatte „Bild“ über den Vorfall vom frühen Morgen des 7. September berichtet.

    Laut Polizei wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, da es zwei Männer waren, die den 20-Jährigen, der allein war, angriffen. Der 20-Jährige kam unverletzt davon. Das Opfer beschrieb die Täter laut Polizei als südländisch beziehungsweise arabisch. Zu der Attacke kam es laut „Bild“, nachdem ein zunächst freundliches Gespräch nach einem Clubbesuch in der Frage an den 20-Jährigen mündete, welcher Landsmann er sei und der Mann sich als „halber Israeli“ zu erkennen gab und auch bejahte, Jude zu sein.

    *http://www.op-marburg.de/Mehr/Hessen/Politik/Polizei-Jude-mitten-in-Frankfurt-angegriffen

  30. Abstimmung ist noch offen:

    „Sie muss die Krise in den Griff kriegen“

    Fast 40 Prozent fordern Angela Merkels Rücktritt

    Umfrage
    Soll Angela Merkel zurücktreten?

    Es haben 42492 Besucher abgestimmt.

    Ja, denn sie ist der politischen Lage nicht mehr gewachsen.
    84.1%
    (35726 Stimmen)

    Nein, sie wird das Problem in den Griff bekommen.
    15.1%
    (6409 Stimmen)

    Dazu habe ich keine Meinung.
    0.8%
    (357 Stimmen)

    Vielen Dank für die Teilnahme.*

  31. Nuernberger 17. September 2018 at 10:57

    Jetzt ist auch der Weg frei für Oppositionsverbot, um damit seine Toleranz zu beweisen.
    Für das beste Deutschland, was es je gab.

  32. Wahnsinn.
    Das deutsche Regime ist wieder im schlimmsten Kapitel seiner Geschichte von seinerzeit angekommen.
    Europa sollte sehr vorsichtig sein und eine hohe Mauer an Deutschlands Grenzen hoch ziehen, damit das Regime in Deutschland ihren linken Faschismus nicht wieder expordieren und in Europa verbreiten können.
    Gut das sich die Blutraute die Oberlippe rasiert, ansonsten könnte man schon von weitem feststellen wie tief Deutschland wieder mal im Faschismus versinkt.

  33. Wo kämen wir denn hin, wenn jeder selbst denken würde.
    Integration von Zuwanderern: Ein Land bleibt cool (Propaganda-Artikel beim Spiegel, Überschrift reicht)

  34. Damit haben die Säuberungsaktionen begonnen.
    Jeder höhere Angestellte und Beamte der öffentlichen Einrichtungen muss nun damit rechnen Job, Pension und Zukunft zu riskieren, wenn er sich nicht devot und absolut systemkonform zeigt.

    Maaßen ist das erste Opfer der Säuberungen und ein Warnsignal an alle, die sich noch wagen sollten ihrem Gewissen zu folgen und eigenständige Gedanken zu hegen.

    Der Marsch in die faschistische Diktatur hat damit deutlich Fahrt aufgenommen.

    Und hinterher will wieder einmal nichts gewusst haben.

  35. Ein abgekartetes Spiel mit der CSU um das Wählerpotential der CSU nach oben zu treiben?
    Seehofer tritt zurück, attackiert ein wenig Merkel und nach dem 15. Oktober ist alles wieder in Butter?
    Spekulation – aber im heutigen morallosen Politzirkus nicht auszuschließen!

  36. Hoffentlich bringt das der AFD einfach noch mehr Stimmen.
    Aber viele indoktrinierte Zombies finden seine Ablösung wahrsch. auch supi, solange
    Trümmer-TV genug Unterhaltung bietet.

  37. Hm, was man so hört, gilt der fachlich als Top-Mann, von der Basis als Studienstiftler, Jurist und jetzt auch im Amt, genießt dort scheinbar höchste Wertschätzung. Nach 6 Jahren in der Position und im besten Alter, ist es idiotisch den abzusägen. Unsere Sicherheitsbehörden und damit unser Land werden dadurch geschwächt. Wir bezahlen einen hohen Preis dafür, dass Merkel einen Ausscherer aus ihrer linken (quasi wie SPD) Politik wegsäubert. Die Erziehungsmedien werden uns das schon irgendwie schön lügen.

  38. Marie-Belen 17. September

    „Was das für die Landtagswahl in Hessen bedeutet und für die kommenden in den neuen Bundesländern sowie die quasi-Bundestagswahl zum EU-Parlament, hat Frau Merkel nicht bedacht. Sie spielt Schach immer nur mit dem Blick auf den jetzt bevorstehenden Zug, keinen Schritt weiter.“
    ******************

    Wer so Schach spielt muß am Ende verlieren. Merkel ist kein echter Schachspieler, auch wenn immer behauptet wird, sie dächte alles vom Ende her.

    Sie hätte als Kind mehr „Max und Moritz“ lesen sollen:

    „Aber wehe, wehe, wehe! Wenn ich, auf das Ende sehe!! „

  39. Jetzt wird es INTERESSANT

    Wer wird Maassen unterstützen?
    FDP Lindner…..CSU Drehhofer…..sogar Wagenknecht???

  40. @ Church ill 17. September 2018 at 10:57

    Gute Idee.
    Am einfachsten wäre es um Chemnitz eine Mauer zu bauen.
    Pläne, wie man das macht, müsste Merkel eigentlich noch haben.

  41. Die ekelhafte SED-Nachgeburt Angela Merkel möchte mit ihrer NEO SED (CDU/SPD/GRÜNE/LINKE) den Maaßen weg haben und einen Mielke 2.0 installieren, der dann mit seinen Leuten dafür sorgt, dass der AFD Straftaten untergejubelt werden, damit die Menschen Angst vor der AFD bekommen sollen und sie dann nicht mehr wählen.

    Das ist die Masche der Verbrecherin Angela Merkel!

  42. Wenn ich bei der Springer-Welt wieder die Phrase
    „Der umstrittene …“ lese, könnte ich reihern.
    Pfui, was für eine hinterlistige gemeine Vokabel!

  43. Wenn Seehofer noch etwas Restanstand besäße würde er spätestens Morgen alle CSU-Minister aus der Regierung abziehen und die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU aufkündigen. Nur so hätte die CSU überhaupt noch eine kleine Chance bei den Wahlen in Bayern über 35 % zu bleiben.

    Der CSU muss doch langsam klar werden, dass es nur diese Alternative gibt.

    Die Zeit der 40 %-Parteien ist, Dank an die AfD, vorbei!!

  44. https://www.n-tv.de/20627080

    Mann bei Streit durch Axtschläge schwer verletzt
    Bei einem Streit im niedersächsischen Oldenburg ist ein Mann durch Schläge mit einer Axt schwer verletzt worden. Der 41-Jährige habe bei der Auseinandersetzung auf einer Straße Schnittverletzungen an einem Arm und einer Hand erlitten, teilte die Polizei mit. Die Hintergründe der Auseinandersetzung mit drei bislang noch unbekannten Männern vom späten Sonntagabend waren demnach unklar.

    Das Trio fuhr den Ermittlungen der Polizei zufolge mit einem Auto vor dem Wohnhaus vor, in dem sich der 41-Jährige aufhielt. Sie baten ihn hinaus, woraufhin sich ein Streit entwickelte. Der mit dem Opfer bekannte 45-jährige Wohnungsinhaber, der seinen Gast begleitete, wurde dabei durch Pfefferspray leicht verletzt.

  45. Jeder der der LINKSFASCHISTISCHEN MACHTERGREIFUNG im Wege steht wird niedergemacht!
    Aber das wird zum Boomerang werden!
    SEEHOFER weis das er und die CSU bei der anstehenden Wahl nur verlieren kann wenn er den VERFASSUNGSSCHUTZ CHEF ablöst auf Wunsch der linksrotschwarzpädogrünen Volksverhetzer.
    Warten wir ab was passiert?
    Und was beamtenrechtlich gegen MAAßEN vorgebracht wird um eine Suspendierung zu begründen?
    Und was MAAßEN als VS Chef über die LINKSFASCHISTEN in Petto hat?

  46. Ich trete hier seit jeher gegen Pauschalisierungen auf, hauptsächlich die DDR betreffend, aber im Falle der Blutraute sehe ich mittlerweile deutliche Parallelen zum Honecker, welcher noch am 7. Oktober 1989 davon sprach, daß der Sozialismus auch in 100 Jahren noch regiert. Am 9. November war alles vorbei und Merkel wird noch diesen Herbst fallen, denn dem Merkelregime fehlen alle objektiven Voraussetzungen zum Machterhalt. Nur mit Propaganda, Durchhalteparolen und Repression ist Machterhalt nicht möglich.

  47. AfD-Mitgliedschaft für Maaßen??? Sollen die U-Boote jetzt freiwillig in die Partei geholt werden? Hinter diesem ganzen Theater steckt etwas völlig Anderes. Man denke daran, daß eine personelle Aufstockung des VS gefordert wird. Warum wohl? Bestimmt nicht wegen der Antifa.

  48. Da bin ich mal auf die LTW gespannt. jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass von der CSU enttäuschte Wähler zu SPD, Grün, Links überlaufen. Wenn Drehhofer, wie zu erwarten, entweder umfällt oder als Ankündigungsminister abgesägt wird, dann wird die Wahl für die vereinigte Linke ein Desaster.
    Genau jene die immer blöde fragen warum, und dauernd die Untaten des 3.Reichs wie ne Monstranz vor sich hertragen, machen momentan genau das, was sie dem Hitlerregime vorwerfen. Im Gegensatz zu Erika, war der jedoch noch demokratisch legitimiert, schliesslich hat der sein Ermächtigungsgesetz mit absoluter oder wars gar 2/3 Mehrheit erfolgreich abstimmen laassen. Erika dagegen hat einfach gesagt, wir machen gar nix und unser Land mit Abermillionen der 3. und 4. Welt geflutet. Dabei ist die intellektuell gar nicht zu irgendwas fähig, sondern macht bloss, was ihr Soros Steigbügelhalter Gerald Kraus oder Knaus einredet.
    In einer zukünftigen konservativen Regierung müsste man sämtliche Lobbygruppen aus Berlin; Brandenburg usw rauswerfen. Die dürfen sich innerhalb 400 km Berlin nur nähern wenn sie auf ausdrückliche Einladung ganz was konkretes zu besprechen haben. Eine Wohnung oder Büro in diesem Bereich zu unterhalten, muss verboten werden. Gleichermaasen ein Hotel oder auch Privataufenthalt für mehr als 3 Tage. Nur so wird man dem Lobbyunwesen, ganz gleich ob DUH, Arzneimittelkonzerne, Bauwirtschaft usw Herr.

  49. So schlimm es ist, aber der Ermordung eines Deutschen in Chemnitz hat irgendwas ins Rollen gebracht.
    Normalerweise ist die zigfache Ermordung und Vergewaltigung von Deutschen ja eher egal.

  50. Haremhab 17. September 2018 at 10:44
    Bietet Maaßen die AFD-Mitgliedschaft an.

    GENAU das sollte die AFD tun!

    Übrigens, zum Tötungsdelikt in Neumünster, hat der Nachrichtensender in SH, den ich dann ab und zu noch mal höre (hörte), heute noch kein Wort verloren. Es gibt aber auch wichtigeres, z B. den Blitzer vor einem Kindergarten melden.

  51. ANGELA MEHRKILL STALINSDOTIR bekommt ein weiteres Fleißkärtchen von ihren Ziehvätern ERICH HONECKER und ERICH MIELKE!

  52. Haremhab 17. September 2018 at 11:10

    @ int 17. September 2018 at 11:07

    Merkel ist ein U-Boot vom MfS.
    ________________________________

    Wenn man sich überlegt,
    wieviele Stimmen sie der AFD verschafft,
    dann kann sie nur (muss sie auch) ein U-Boot der AFD sein.

  53. So muss sich das Leben in der DDR angefühlt haben. Kohl hat einen großen Fehler gemacht, als er dachte aus einem DDR-Schattenschlinggewächs eine lichtzugewandte Sonnenblume zu ziehen. Ich glaube, Merkel wird den gleichen Weg wie Erich und Margot Honecker gehen. In 30 Jahren werden wir wissen, wer wirklich hinter dem „Flüchtlings“horror mit den vielen toten Deutschen stand und womit Pastorentochter Angela aus der Uckermarck – die „nicht mal mit Messer und Gabel umgehen konnte“ erpressbar war.

  54. schrottmacher 17. September 2018 at 11:13

    Jetzt kann Horschtl zeigen……
    ————————————————————————–
    Seehofer muss Maassen beistehen.
    Sonst ist die CSU mausetot!

  55. „Merkel soll an Maaßens Ablösung arbeiten, so auf T-Onlüg.de“. Die ganze Mischpoke von CDU, CSU, SPD, Grüne, FDP sollte man doch ablösen und schnellstens entsorgen, nur so wäre Sicherheit, Frieden und an Zurückdenken an vergangene Zeiten möglich. Die Wahrheit aussprechen ist in diesem Land zu gefährlich geworden, bin gespannt wann das erste KZ für Andersdenkende feierlich durch das übelste Wesen das DL jemals gesehen hat feierlich eröffnet wird.

  56. @Odinn 17. September 2018 at 10:41

    Auswandern wer kann, Geld in Sicherheit bringen wer hat und kann……??!!

    Dieses Land das ich einst geliebt habe, ist nicht mehr das meine….

    Ja, Versager-Sprüche❗ 😎
    Ein Patriot kämpft und haut nicht ab wie ein jämmerlicher Feigling ❗

  57. plakatierer1 17. September 2018 at 11:05

    Was ist mit den Polizisten, die versuchen im Hambacher Forst noch Recht und Staatlichkeit durchzusetzen?
    Eigentlich stehen sie den fanatischen Kulturrevolutionären und ihrer Weltanschauung ebenfalls im Weg.

    Wohl eine Frage von Tagen bis die „Aktivisten“, die mit eigenem Kot schmeissen und teilweise Uniformen tragen… Altparteien-Orden erhalten. Und die Rechtschaffenden in Reihen der Polizei verurteilt werden.

  58. Als nächstes wird Merkel wohl möglich die aufmüpfigen Ostländer abkoppeln, dann wir brauchen wieder eine Luftbrücke.

  59. @RechtsGut
    17. September 2018 at 10:51

    Nach der Wahl in Bayern ist die Koalition zu Ende.
    #
    Das denke ich auch. Aber wird es dann besser?
    #
    Besser ist relativ. Aber wenn wir beider eine stärkere AfD im Bundestag für wichtig und besser halten, dann heißt die Antwort: Ja.

  60. Seehofer wird bleiben. Man braucht in diesem machiavellistischen Intrigant*innenstadl für nach der Bayramwahl noch einen Sündenbock.

  61. Schon frech was sich die SED-Kanzlerin herausnimmt:

    Zitat Focus Online: “ Merkel ist demnach der Auffassung, der Behördenleiter sei nicht mehr tragbar, weil er sich in die Tagespolitik eingemischt habe. “

    Maaßen hat sich eben nicht in die Tagespolitik eingemischt.
    Umgekehrt, die Kanzlerin hat sich in eine Ermittlung eingemischt und ihr Wunschergebnis in aller Öffentlichkeit herausposaunt, dass in Chemnitz „Menschenjagden“(Plural) stattgefunden haben.
    Da passt es natürlich nicht, wenn der oberste Verfassungsschützer auf Grund der Indizienlage zu einem anderen Ergebnis kommt.

    Maaßen muss man es hoch anrechnen, dass er nicht bereit war die Lügen der SED-Kanzlerin und ihrem Prätorianer Seibert zu unterstützen und damit den Weg zu einem Putsch von oben freizumachen.

    Was wäre die Folge gewesen hätte er die Lügen der SED-Kanzlerin gestützt?
    Ausnahmezustand?
    Notstandsverordnungen?
    Kriegsrecht?
    Verhaftungen von Systemkritikern?

  62. Dass die Blutraute Herrn Maaßen unabhängig von der Positionierung Seehofers absägen will, halte ich für vollkommen unhaltbar. Sie offenbart uns allen damit das Selbstverständnis eines Kim Yong Un!!!

    Frau Merkel,
    Dieses Land duldet keine Diktatorin wie Sie. Nehmen Sie Arsen!

  63. Es wird immer skurriler.
    Söder muss jetzt als Gegenmaßnahme und zur Wahrung der letzten Glaubwürdigkeit eine Koalition mit den Grünen ausschließen.
    Dann kann die Domina ihrem Sklaven Seehofer befehlen, Söder zu attackieren, den er ja sowieso nicht ausstehen kann.
    Waigel und Weber können da nur zustimmen….

  64. Odinn 17. September 2018 at 10:41
    Auswandern wer kann, Geld in Sicherheit bringen wer hat und kann……??!!

    Dieses Land das ich einst geliebt habe, ist nicht mehr das meine….
    +++++++
    Ich hoffe du denkst nicht an Ungarn, das wird uns grade von der EU als Auswanderungsland genommen.

  65. Am 20. SEPT, 08:00 Uhr stehen MARS und MOND und URANUS in SPANNUNG (Quadrat bzw. Opposition) zu
    MAD MAMAS Saturn/ Lilith Stellung.

    Da geht ETWAS ab.

  66. In dem Moment, wo Maaßen den fantasierten Lügengeschichten Merkels widersprochen hat, war sein Schicksal eigentlich besiegelt.
    Eine derartige Kränkung können Narzissten nicht verarbeiten bzw nur mit der Vernichtung des Kränkenden.

  67. Neumünster: Facebook zensiert.

    https://www.facebook.com/search/top/?q=krystian%20rudy%20bulwa

    Das Opfer heißt Krystian Rudy Bulwa und ist wohl polnischer Abstammung. Unter diesem Link war vor wenigen Stunden noch ein Posting eines Bürgers an die AfD zu finden, mit Namen und Bild des Opfers aus Neumünster. Nun ist dieses Posting verschwunden.

    Für Daniel Hillig wurde noch eine Gedenkseite eingerichtet, Krystian Rudy Bulwa zählt überhaupt nicht.

  68. Ja, hat denn da ernsthaft jemand gezweifelt?

    Maassen hat die Olle „Des Kaisers neue Kleider“- märchenhaft vorgeführt, indem er sie landesweit als das schäbige Lügenmaul entblösst hat, das sie ist. Von wegen „Mutti“.
    Jetzt wird der Verfassungsschutz endgültig zum Regierungsschutz umgebaut.
    Wenn auch der Name bleiben wird, so dürfte der neue VS in etwa sowas werden wie die Securitate.

    Stellt sich nur die Frage, wer Massens Nachfolger werden soll, ich tippe auf einen Maas-Klon, klein, giftig, autorassistisch und strenggläubiger Multikulti.

  69. Unabhängig davon, wie sich eine Entlassung Maaßens auf die Situation in Bayern auswirken würde – die Kommunisten hätten damit einen weiteren Schlüsselposten im deutschen Staat erobert – mit allen Konsequenzen für die Bevölkerung.

  70. #nicht die mama: Stellt sich nur die Frage, wer Massens Nachfolger werden soll, ich tippe auf einen Maas-Klon, klein, giftig, autorassistisch und strenggläubiger Multikulti.

    Ich tippe auf Schulz, Kahrs, Kahane oder Roth.

  71. Was ist das für ein Verfassungsschutz, wenn die Regierung ihn nach Belieben steuern, ja selbst Lügen von ihm verlangen kann?
    Verfassungsschutz muß neutral und regierungsunabhängig sein! Wo ist die Gewaltenteilung?
    Was gerade geschieht, ist ein klarer Schritt in den Totalitarismus! Das ist keine Vorstufe mehr!

    Mit Maaßen wird nicht nur eine Personalie abgesetzt, sondern auch die Wahrheit.

    SAPERE AUDE!

  72. Söder muss seinen nächsten Zug nun genau abwägen. Er hat schon einmal Glück gehabt. Dass sich sein bayrischer Konkurrent Guttenberg ins Abseits geschossen hat.
    Seehofer zu beerben war dann leicht.

    Aber wenn er sich jetzt mit Antonia Hofreiter ins Bett legt, kriegt er in Zukunft keinen mehr hoch…

  73. F-Skala = Überprüfung der Gehirnwäsche

    Welche Welt uns unseren Eliten vorbereiten wollen:
    Bitte Lesen und weitergeben – die Öffentlichkeit muss mit Geschick darüber informiert werden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Manifest_von_Ventotene

    Insbesondere dieser Ausschnitt:
    „Die Bewegung bezieht die Gewißheit über was getan werden muß, nicht aus der vorausgehenden Anerkennung eines noch nicht vorhandenen Volkswillens, sondern aus dem Bewußtsein, die tiefschürfenden Bedürfnisse der modernen Gesellschaft zu vertreten. So erteilt sie der neuen Ordnung die ersten Richtlinien, verleiht den noch unförmigen Massen die erste soziale Disziplin. Durch diese Diktatur der revolutionären Partei wird der neue Staat geschaffen und mit ihm die neue wahre Demokratie.“

    Manifest von Ventotene wurde namentlich,als eine Art „Bibel“ in dem Weißbuch zur Zukunft Europa erwähnt.
    https://ec.europa.eu/commission/sites/beta-political/files/weissbuch_zur_zukunft_europas_de.pdf

  74. STAATSRATSVORSITZENDE MERKEL WILL KEIN
    Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) MEHR,
    SONDERN Ministerium für Staatssicherheit (Stasi):
    MERKELOWAS WUNSCH IST DER SPD BEFEHL!

  75. Wird Zeit, daß das deutsche Volk Merkel fallen läßt ! (oder soll ich sagen, zum Abschuß frei gibt—-nein lieber nicht)

  76. @Selberdenker , 11:33

    Was gerade geschieht, ist ein klarer Schritt in den Totalitarismus! Das ist keine Vorstufe mehr!

    Shithole germoney ist schon längst im „Totalitarismus“, getarnt mit Vorhang der „Demokratie“ (Pat Condell)

  77. „Wenn ich bei der Springer-Welt wieder die Phrase
    „Der umstrittene …“ lese, könnte ich reihern.
    Pfui, was für eine hinterlistige gemeine Vokabel!“

    Yup, das ist reinstes Propaganda-Sprech. Psychologisierung für Anfänger.
    Eine Presse, die eine solche Vokabel immer wieder benutzt, ist weder frei noch unabhängig. Noch schlimmer ist, dass das Wort stets nur im Zusammenhang benutzt wird mit Leuten, die im Verdacht stehen aus der linken Hegemonie auszubrechen. Es wäre vollkommen berechtigt auch Merkel als umstritten zu titulieren – welche Person polarisiert das Land denn mehr? Dennoch würden sich diese Journallumpen lieber alle Finger abhacken als sie so zu nennen.

  78. Man muß sich das einmal vorstellen: der Verfassungsschutzchef wird wegen eines äußerst fragwürdigen Videoclips, welches als Beweis für eine „Hetzjagd“durch „Nazis“ herhalten muß, abgesägt. Und nicht die Regierung muß sich für die nicht stattgefundene „Hetzjagd“ bei der Bevölkerung entschuldigen. Sondern derjenige, der dieses „Beweisvideo“ einer linksextremen Seite in Frage stellt, soll gehen.

    Eigentlich eine Petitesse, über den Ermordeten Daniel Hillig spricht kein Mensch mehr—das war der eigentliche Skandal. Einfach pervers !!!

  79. Chirurg zur Patientin nach der OP:

    „leider mussten wir bei Ihnen 90 % des Gehirns entfernen“

    Patientin, macht die Raute: “ macht nix, wir schaffen das !“

  80. „Da bin ich mal auf die LTW gespannt. jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass von der CSU enttäuschte Wähler zu SPD, Grün, Links überlaufen.“

    In Bayern gibt es noch die sog. „freien Wähler“, die stark davon profitieren werden. Die sammeln im Moment alle ein, die nicht links sind und denen die AfD zu „pöhse“ ist. Halt eben die typischen Konservativen, die noch den MSM-Müll glauben und morgens sich den Dreck als ersten zum Frühstück mit der Tageszeitung rein ziehen – und davon gibt es sehr viele in Bayern, insbesondere bei den Ü-45. Ich habe mittlerweile die Befürchtung, dass die AFD so bei knapp über 10% verhungert und am Ende gibt es eben 32% CSU, 16% freie Wähler und weil die Linke und andere in Bayern durchaus ernstzunehmenden Splitterparteien (ÖDP bspw.) genug Stimmen geholt haben, es aber nicht in den Landtag schaffen, langt es dann für eine Mehrheit an Sitzen für die CSU-Freie Wähler Koalition.

    Ich kann nicht nachvollziehen, warum man die freien Wähler in Bayern überhaupt wählt. Das ist nur ein verwässerter Aufguss an CSU Inhalten mit ein bisschen copy & paste bei ÖDP, Grünen und FDP. Die Personen sind dort vielfach auch Leute, die bei der CSU eben nichts geworden sind oder werden durften oder alternativ dasselbe Schicksal bei der in Bayern nie besonders erfolgreichen FDP hatten. Wer freie Wähler wählt, wählt angesichts der klaren Pro-CSU-Koalitionsaussage der freien Wähler automatisch Söder und damit auch Merkel. Die AfD sollte auch einmal klar sagen:

    Wer freie Wähler wählt, stützt Angela Merkel!

  81. Haremhab 17. September 2018 at 10:42

    Maaßen sollte über CDU-Politiker auspacken. Er hat sicher geheime Infos.
    ————————-
    Das ist schon längst nicht mehr geheim, trotzdem noch mal:

    CSU-Bürgermeister in flagranti am Ansbacher Bahnhof erwischt
    Es ist eine peinliche Enthüllung für den CSU-Lokalpolitiker, die ihm möglicherweise auch seine Karriere kosten kann – politisch und beruflich.
    Ansbach – Laut Medienberichten wurde ein CSU-Lokalpolitiker am Ansbacher Bahnhof erwischt, wie er bei einem verdeckten Ermittler Koks bestellt hat. Der Familienvater ist dritter Bürgermeister einer Gemeinde im Ansbacher Landkreis. Besonders pikant: Hauptberuflich ist er selbst Kriminalbeamter. Nun droht ihm beruflich und politisch das Aus.
    In Falle seiner Kollegen getappt

    https://www.merkur.de/bayern/ansbach-bayern-csu-politiker-in-flagranti-erwischt-10230308.html?cmp=defrss

  82. „Maasen wird gestürzt!“
    Klar doch, das er als ehrlicher Sündenbock das Amt räumen soll. Widerstand zwecklos.
    Einmal mehr wird jedem denkenden Menschen in D klar, das er aus der Reihe geschert ist.
    Ausgerechnet das „Amt“, welches „die Verfassung“ schützen soll. Demnach ALLE Artikel des GG.
    „Der Mohr (sorry, „liebe Zugereisten“) hat seine Schuldigkeit getan“- so heißt es.
    Wir sind gespannt, wie’s weitergeht ….
    Der sog. „Linksruck“ ist in Wirklichkeit „ein Rechtsruck“.
    „Rechtsruck“ deswegen, weil gegen das (Wahl-) Volk gerichtet und nur allzu offensichtlich wird, mit welchen getürkten Karten die „Bundesregierung“ mit ihren Koituspartnern spielt.
    Nur ein völlig realitätsfremder und verblödeter Wähler in Ganz- D honoriert soviel Unverfrorenheit einer ehem. FDJ- Sekretärin und „IM“ (erwiesenermaßen) mit seiner Stimme für die „Koalitionsparteien“.
    Soll es nun CDU, CSU, FDP, die Grünlinge oder die kommunistischen Linken sein …
    Es würde zu nichts Gutem für D führen.
    Hoffen und wünschen wir uns alle für Deutschland, das es im Oktober eine richtige „Bayernklatsche“ gibt-
    CSU, Gründe und FDP, ab in den Keller!!!!
    Shalom!

  83. Das war klar!
    Seehofer wurde gar nicht mehr gefragt!
    Rot/Grün hat MERKEL erpresst!
    „Entweder ER/ Maassen muss gehen oder Nahles und Anhang geht!“ lautete die Forderung!

  84. Es war ganz offensichtlich ein grober Fehler der Deutschen Bevölkerung zu glauben das Frau Merkel so etwas wie „Stolz“ auf unser Land ist. Es heißt nicht ganz grundlos: „Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr“. Wie könnte der Satz weitergehen:“ Wer solch eine Kanzlerin hat………..?

    Frau Merkel, bitte treten Sie ab und lassen Politiker ran die nicht nur schwarz und weiß sehen. Sie können die Arbeiten dieses Postens den Sie bekleiden, in den Augen der meisten Menschen in D-Land jedenfalls nicht ordnungsgemäß ausführen.
    Die breite Masse, zu der ich auch gehöre, will KEIN 4. REICH! Wir wollen einfach nur eine funktionierende Demokratie, keine beeinflussenden Medien, sachliche Berichterstattungen und keine reißerischen Phrasen wie, Aufmärsche von rechtsradikalen, gewaltbereite Neo-Nazis und und und!
    Ich kann diesen propagandistischen Quatsch nicht mehr hören und aus diesem Grund liebe Frau Merkel, werde ich Sie auch nicht wiederwählen.

  85. @rob567 17. September 2018 at 11:41

    @Selberdenker
    Regierung und Verfassungsschutz gehören zur Exekutive. Da gibt es keine Unabhängigkeit.

    Gewaltenteilung soll vor Willkür schützen. Dafür ist sie da. Hier wird Wahrheit durch Macht gebeugt. Wer schützt uns davor, wenn nicht die Gewaltenteilung? Gibt es keine Möglichkeit der Klage vor einem Gericht? Wenn Merkel damit durchkommt, ist das hier kein freies Land mehr.

  86. OT

    BEVOR WIEDER EINER AUF DIE WESSIS SCHIMPFT:

    ➡ „Seit 1989 gingen mehr als vier Millionen Ostdeutsche in den Westen. Halb so viele Westdeutsche aber kamen derweil in den Osten.“
    (zeit.de, 2014)
    +https://www.zeit.de/2014/33/markus-decker-westdeutsche-im-osten-zweite-heimat/komplettansicht

    +++++++++++++++++++++++

    „Die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf 18,6 Millionen gestiegen. Das ist ein Zuwachs um 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ein neuer Höchststand…

    Der Anteil der Bevölkerung mit Wurzeln in anderen Ländern liegt jetzt bei 22,5 Prozent. Der große Anstieg ist demnach vor allem auf die hohe Zuwanderung in den Jahren 2015 und 2016 zurückzuführen…

    Mittlerweile haben auch 2,3 Millionen Menschen ihre Wurzeln im Nahen und Mittleren Osten. Das ist ein Zuwachs von fast 51 Prozent im Vergleich zu 2011. Auch die Zuwanderung aus Afrika gewinnt an Bedeutung. Rund 740.000 Menschen sind afrikanischer Herkunft, das sind gut 46 Prozent mehr als im Jahr 2011. Die Türkei ist nach wie vor mit Abstand das wichtigste Herkunftsland…

    Mehr als die Hälfte hat einen deutschen Pass

    Die meisten Deutschen mit Migrationshintergrund besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit seit ihrer Geburt (42 Prozent). Mindestens ein Elternteil kommt bei ihnen aus dem Ausland, ist eingebürgert oder Spätaussiedler. Weitere 33 Prozent kamen selbst als Spätaussiedler nach Deutschland, die übrigen 25 Prozent sind eingebürgert…“
    (welt.de, 2017)
    Mit Grafik usw.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167245133/18-6-Millionen-Einwohner-mit-auslaendischen-Wurzeln-in-Deutschland.html

    ++++++++++++++++++++++

    „Die Zahl der Deutschen ohne Migrationshintergrund sinkt Jahr für Jahr um einige Hunderttausend Menschen: Lebten 2011 noch 65,4 Millionen Herkunftsdeutsche im Land, waren es 2015 nur noch 64,3 Millionen. Im vergangenen Jahr ist diese Zahl laut Mikrozensus auf 63,8 Millionen gesunken.“
    (welt.de, 2017)
    Mit Grafik usw.:
    +https://www.welt.de/politik/deutschland/article167936280/So-rasant-wird-Deutschland-zur-Migrationsgesellschaft.html

    +++++++++++++++++++++++

    ➡ „5,8 Millionen Deutsche mit Migrationshintergrund sind wahlberechtigt. Dies sind gut 9 Prozent aller Wahlberechtigten. Die Zahlen ergeben sich aus den Daten des Mikrozensus 2012. Ergebnisse des Zensus 2011 sind hierbei noch nicht berücksichtigt.“
    (bundeswahlleiter.de, 2013)
    Mit Tabelle:
    https://www.bundeswahlleiter.de/info/presse/mitteilungen/bundestagswahl-2013/2013-08-13-5,8-millionen-deutsche-mit-migrationshintergrund-sind-wahlberechtigt.html

    +++++++++++++++++++++

    (Habe einige Links blockiert, um nicht
    mit über zwei in die Mod zu kommen.)

  87. @ jeanette 17. September 2018 at 11:52

    Da mußte man nichts erpressen! Die
    Machtstrategin Merkel tickt eh rot-grün.

  88. Ich würde vorschlagen das der Wähler zurücktreten sollte, Wahlrecht einfach abschaffen, ich glaube mehr als der Hälfte der Schlafmichel wäre das auch egal, nach dem Motto „warum wählen, es läuft doch“ ganz gut..
    Ich fasse das alles nicht mehr was da läuft. In jedem „normalen Land“ würde es spätestens jetzt zur Revolution kommen…es muss irgendwas ins Trinkwasser gemischt sein was die Bevölkerung lähmt. ( Ich trinke kein Wasser, nur Wein und Bier, vielleicht habe ich deshalb noch klaren Verstand…oder ich bin der Verrückte und merke es nicht mehr )

  89. Mama Merkel!

    Das deutsche Volk lässt dich fallen!
    Das hast du nicht verdient!
    Oder,
    anders erüm:
    Das deutsche Volk hat dich nicht verdient.

    Jetzat gehma, gell?

  90. was mich diese Politik von dieser Trulla aus der Uckermark mit ihrer ganzen dazugehörigen Links-Roten Korona nur noch auf die Nerven geht !

  91. Maria-Bernhardine 17. September 2018 at 11:55
    […]

    Eine einzige große Katastrophe.
    Und anscheinend sind noch nicht einmal die Türken dabei eingerechnet.

  92. Baerbelchen 17. September 2018 at 11:33

    #nicht die mama: Stellt sich nur die Frage, wer Massens Nachfolger werden soll, ich tippe auf einen Maas-Klon, klein, giftig, autorassistisch und strenggläubiger Multikulti.

    Ich tippe auf Schulz, Kahrs, Kahane oder Roth.
    ————————-
    Spitzenleute – besonders „Deutschland du mieses Stück Scheiße-Roth-Deutschland verrecke“ wäre doch für Merkel besonders geeignet als oberste Verfassungsschützer(in).

  93. paperlapap 17. September 2018 at 11:44

    Man muß sich das einmal vorstellen: der Verfassungsschutzchef wird wegen eines äußerst fragwürdigen Videoclips, welches als Beweis für eine „Hetzjagd“durch „Nazis“ herhalten muß, abgesägt.

    Schlimmer noch:
    Damit dokumentiert Merkel, dass sie der Quelle „Antifa Zeckenbiß“ mehr Vertrauen schenkt als der Einschätzung des BfV-Präsidenten.

    Deutlicher kann man es kaum noch zu erkennen geben, dass diese Regierung und die Kanzlerin zu den Unterstützern und Gönnern der Antifa gezählt werden müssen.

  94. Wenn Maasen auspacken will endet er wie Barschel und Möllemann. Verlogene Dreckspolitiker der Altparteien. Das es so schlimm in diesen Staat wird und schon ist zeigt die korruptheit dieser Nahles und ihr Fanclub. Bei Merkel braucht man nicht mehr analysieren denn sie steht ganz oben auf der Fahndungsliste der meist gesuchten Verbrecher mit Ihren schleimigen Nachtschnecken im Schlepptau.

  95. WER DER KAISERIN NICHT DIE FÜSSE KÜSST,

    BEKOMMT DIE PEITSCHE:

    Wie Maaßen über Merkel lästerte

    Denn Maaßen und Merkel sind sich nicht nur politisch fremd.

    + Der Behördenleiter gilt als scharfer Kritiker der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Abgeordnete der Regierung sagten in der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (“FAS”) gar, Maaßen habe die Kanzlerin in Gesprächen nur “die da drüben” (im Kanzleramt) oder “die Dame” genannt.

    + Den Respekt, Merkel beim Namen zu nennen, wollte er der Kanzlerin nicht entgegenbringen. Sie mache “seine CDU” kaputt, habe der Jurist gelästert.

    + Auch im Innenministerium soll bekannt sein, dass Maaßen sich so herablassend über die Regierungschefin äußerte. Immer wieder auch in Runden mit Journalisten. Meistens das Thema: die Flüchtlingspolitik.

    + “Bei dem The­ma kann man sei­ne Hals­schlag­ader förm­lich pul­sie­ren se­hen”, sagte ein Vertrauter des Verfassungsschützers zuletzt dem “Spiegel”.

    + Schon in seiner Doktorarbeit im Jahr 1997 warnte Maaßen vor “un­kon­trol­lier­ter Ein­wan­de­rung”.

    “Herr Maaßen muss gehen, und ich sage euch, er wird gehen”, wiederholte SPD-Chefin Andrea Nahles am Samstag.
    https://www.huffingtonpost.de/entry/wie-maassen-uber-merkel-lasterte-und-wie-der-groko-streit-wirklich-ausbrach_de_5b9e5692e4b046313fbbfd59

  96. Merkels Haare sehen auf diesem Foto glatt mal nett aus.
    Ein mal. Ein einziges mal.

    Wie Haare von einem Menschen. So, als wären die tatsächlich weich.
    Irgendwie unpassend.

  97. Jetzt kann sich Seehofer nach seiner Entlassung dann den richtigen Maaßen (oder Maßen) auf der Münchner Wies`n widmen, gell !
    Und da keiner auf meinen Kommentar reagiert, reagiere ich gleich selber:
    Mann bin ich heute wieder witzig – Ha HaHa HaHa HaHa HaHa HaHa HaHa HaHa HaHa HaHa HaHa Ha …

  98. In der GRÜNEN BT-Fraktion hieß es bereits am Freitag, Maaßen werde nur noch fünf Tage im Amt sein.

    AfD: Wir wäre es mit einer Demo in Berlin: Wer schützt die Verfassung vor der Regierung?

  99. Kurzer Besuch beim Bayernkurier.
    „Haltung bewährt sich“ Dazu ein Bild des Jammers von Seehofer. Völlig fertig.
    Müde ringt er sich ein halbes Lächeln ab, der Parteichef.

  100. Schon in seiner Doktorarbeit im Jahr 1997 warnte Maaßen vor “un­kon­trol­lier­ter Ein­wan­de­rung”.

    Und dabei hat er nicht abgeschrieben? So ein Pech aber auch, deshalb hat es so lange gedauert, bis die Mischpoke ihn absägen konnte.

  101. Im Übrigen geht es den Verbrecherparteien um die Neubesetzung dieses Postens mit linksfaschistischen Verbrecher Personal um der AFD näher an den Pelz zu rücken, nur das ist das ursprüngliche Ziel. Der Grund war nicht der Wiederspruch gegen Merkel sondern einzig und alleine die Verbindung zur AFD und nichts anderes. Die Verbrecher Altparteien wollen Ihren eigenen Informant auf diesen Posten sehen weil er diesmal manipulierbar ist.

  102. Der Schwanz wedelt mit dem Hund, damit dieser den Sack schlägt und den Esel meint.

    Eine Gleichung mit 4 Bekannten. Schwanz=Nahles, Hund=Merkel, Sack=Maassen, Esel=Seehofer.

    Hiermit möchte ich mich wegen absolut unpassender Vergleiche beim Schwanz, dem Hund, dem Esel und Maassen entschuldigen.

  103. Vor der Großinquisitorin hat eben niemand eine Chance, das Urteil steht schon fest. Kann Maaßen schwimmen, ist er ein Hexer, kann er es nicht, säuft er halt eh ab.

  104. EIGENTLICH SCHÖN

    wie MAD MAMA den eigenen Ast absägt……….

    „Well let me tell ya honey
    You can put down that fist
    What have i done to make you act like this.
    You act a like i’ve quit and done something bad.
    Well lemme tell you honey this ah mamma is mad
    Oh oh yeah yeah yeah yeah

    Well you can scream and you can holla and strut around
    Baby gon accuse me of a painting the town
    I had a dinner date with my bestfriend…“
    https://www.youtube.com/watch?v=pEGz_lvqh_8

  105. Church ill: das Volk in Sachsen und Chemnitz haben bereits gekündigt bei Merkel, die braucht die nicht mehr entlassen

  106. Jetzt hat die widerwärtige Pastorentochter aus der Uckermark eines ihrer Ziele erreicht. Maaßen muss gehen. Dafür wird sicher ein willfähriger Nachfolger installiert.
    Es ist eine Schande für Deutschland, dass Typen wie Merkel weiterhin ihr Unwesen zum Nachteil des originären deutschen Volkes gebärden darf!! Weg mit ihr.

  107. vor 2 Wochen hat Trump nochmals Seine Truppe in Deutschland
    aufgestockt

    vielleicht ist Er / USA die Lösung

  108. Die merkelistischen Säuberungen gehen weiter. Mal gespannt, wann die ersten Schauprozesse folgen. Das NSU Märchen war ja ein Anfang.

  109. Als Nachricht von Außerirdischen ins Feld geschriebene Kornkreise waren gestern

    OT,-….Meldung vom 17.09.2018 – 11:23

    Riesiges Hakenkreuz und AfD-Schriftzug von Piloten auf Feld entdeckt

    Prackenbach – Piloten haben auf einem Feld in der Nähe von Prackenbach (Niederbayern) ein riesiges AfD-Logo und ein Hakenkreuz entdeckt. Der Urheber benutzte Gülle für sein „Werk“.Wie der BR berichtete, entdeckten Piloten die aufs Feld aufgebrachten Buchstaben und Linien und verständigten die Polizei.Vom Boden aus waren die Zeichnungen laut einem Polizeisprecher nicht zu erkennen.Unklar ist, ob der Verantwortliche für die Aktion ein AfD-Gegner oder Befürworter ist.Gegenüber der Abendzeitung bestätigte ein Polizeisprecher, dass sich mittlerweile der Staatsschutz der Sache angenommen hat. https://www.tag24.de/nachrichten/prackenbach-niederbayern-guelle-afd-logo-hakenkreuz-auf-feld-gespritzt-staatsschutz-785569

  110. „“Maaßens Nachfolger“…
    „Ich tippe auf Schulz, Kahrs, Kahane oder Roth.“

    Da Maddiiin wär glor!
    Der kriggt a l l e s kabudd!

    …aaaber:
    Der Verfassungsschutzspitzenmuckel ist hierarchie- und besoldungsmäßig unter einem Staatssekretär
    angesiedelt,
    das wird der Gewichtigkeit eines ehemaligen EUdSSR-Kaspers
    („Wählen sie Schulz, damit ein Deutscher Präsident wird!“)
    nicht gerecht.

  111. Selberdenker 17. September 2018 at 12:10

    Aha! Lindner zieht auch den Schwanz ein…..Wer steht hinter Maassen? Nur Seehofer?

    ODER: NOBODY!

  112. @ Marija 17. September 2018 at 12:01

    Den Posten will u. bekommt die SPD, zum Dank dafür,
    daß sie tagelang die Drecksarbeit, nämlich auf Maassen
    spucken, für Merkel gemacht hat. Sozis u. Grüne wollten
    schon immer den Verfassungsschutz abschaffen u. dafür
    einen Regierungsschutz/Staatsschutz. Da Merkel eh
    rot-grün tickt, kommt es so. Die Medien schreiben die
    Laudatio*, m.E. für Malu Dreyer. Die Medien sind in
    Springer-, Bertelsmann u. SPD-Händen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Druck-_und_Verlagsgesellschaft
    Dreyer, stellvertretende Vorsitzende der SPD …wechselte zur Rechtswissenschaft. Sie absolvierte sowohl 1987 die Erste als auch drei Jahre später die Zweite Juristische Staatsprüfung mit einem Prädikatsexamen.[2]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Malu_Dreyer

    *Heute meint Laudatio meist die ehrende Rede… (Wiki)

  113. @Sowhat 17. September 2018 at 11:17

    Was ist mit den Polizisten, die versuchen im Hambacher Forst noch Recht und Staatlichkeit durchzusetzen?

    Im Hambacher Forst schlagen die lieben Antifanten ein wenig über die Stränge und treten als nützliche Idioten gegen Konzerninteressen an.
    Insofern werden die dort eingesetzten Polizisten nichts zu beürchten haben.

    Die einfachen Polizisten sind ohnehin nur Manövermasse und Prügelknaben für die Interessen der Eliten.

  114. .
    Wären
    die CDUler
    nicht so machtgeil,
    und dafür mehr standfest,
    hätten sie sich nicht von einer
    machtgeilen Person in der Maske
    der Unscheinbarkeit kapern lassen.
    Sie hat die Partei reduziert auf
    einen einzigen Punkt, also
    ihren Machterhalt um
    jeden Preis eben zu
    sichern. So was
    gibt’s ja auch
    bei Bienen.
    .

  115. 5to12 17. September 2018 at 12:13

    EIGENTLICH SCHÖN

    wie MAD MAMA den eigenen Ast absägt……….
    ——————————

    Wir warten auf Donnerstag! ? 🙂

  116. Ich fordere die sofortige Entlassung des mit kleptokratischen Zügen und Sitzungsgeldbetrügers Martin Schulz.
    Wenn mann an 365 Tagen im Jahr Sitzungsgeld kassiert?
    Seinen Kumpels überhöhte Bezüge zuschanzt?
    Und ich werde es Martin Schulz nie verzeihen können, dass er trickreich und mit aller Macht des EU-Parlamentspräsidenten einen „richtigen“ Untersuchungsausschuss in der Luxleaks-Affäre verhindert hat.

    Oder andere Abgeordnete beleidigt?

    Bislang gab es keinen erfolgloseren Politiker u.a. in Brüssel Berlin als Schulz. Er hat mit Merkel und Junker zusammen die EU gespalten. Er war es, der einen wie z.B Orban beschimpft, obwohl er sich an Europäisches Recht gehalten hat.

    Ständig versuchte er als Ober-Fettauge (Diäten etc.),auf der Suppe zu schwimmen um das Maximum für sich selbst rauszuholen.

  117. Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass sich die Entlassung Maaßen´s noch vorteilhaft auswirken wird.

  118. Die „SPD jubelt“ so so, es wird gejubelt, dass Maaßen die Wahrheit gesagt hat und dafür gehen muss. Dem Volk wird suggeriert, man muss nur lügen und alles ist Ok.
    Sch…. Land.

  119. mir ist heute durch gestochen worden, dass VfS Chef Maaßen angeblich bereits an einem Buch schreibt: „NSU Fälschung und Wahrheit“. Antifa Zeckenschiss soll angeblich das „NSU Video“ erstellt haben mit Unterlagen und Bildern die von Behörden stammen

  120. Wer jetzt noch immer nicht versteht, dass unsere s.g. Demokratie nur mehr einer Theaterkulisse gleicht, dem ist jetzt auch nicht mehr zu helfen!

    Es ist so offensichtlich wie sich die Geschichte genau durch diejenigen wiederholt, die Vorgeben so demokratisch, tolerant und friedlich zu sein.

    Ich sag immer,-
    Beim Adi und seinen Kumpanen konnte jeder sehen und hören, dass die was an der Waffel haben.
    Wer jemals eine Rede vom Adi, Göbbels, Göring und Konsorten gehört hatte, musste zu dem Schluss kommen, dass die komplett wahnsinnig sind.
    Dazu das Militär Outfit,- auch hier zeigten sie klar welche Visionen die hatten.

    Heute ist das für einfältige Geister natürlich klar schwieriger zu orten.
    Heute tragen die modernen „Adis“ Designer Anzüge und vor allem Hosenanzüge, reden von Toleranz, Frieden, Verständis,- ach soooo schön.
    Ein Bibeltext sagt: „an ihren Taten werdet ihr sie erkennen“.

    Der Umbau in eine waschechte Diktatur ist mittlerweile schon so offensichtlich, dass es mir einfach nicht mehr in den Kopf geht, wie man das nicht mitkriegen kann!

    Aber eben nicht nur das,- wir sollen ganz offensichtlich in einen Bürgerkrieg geschickt werden.
    Langsam habe ich sogar schon das Gefühl, dass der Start dazu der Elite mittlerweile sogar schon zu lange dauert.
    Denn auch die Provokationen werden seitens der Elite intensiviert,- siehe Chemnitz.
    Das Konzert, ANTIFA etc. vor Ort karren, war ja wohl echt das Letzte!!!
    Und eben trotzdem läuft alles weiter wie bis her.

    Das mit Herrn Maaßen ist ja auch überhaupt nicht mehr zu übersehen, was hier abgeht.

  121. ich empfehle der Fr. Merkel einmal die Kommentare in der Krone online zu lesen

    https://www.krone.at/1772870

    und das ist das Nachbarland

    Frau Merkel, Sie werden überall nur noch gehasst

    der blanke Hass schlägt Ihnen entgegen

    treten Sie zurück

  122. #DumSpiroSpero. Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass sich die Entlassung Maaßen´s noch vorteilhaft auswirken wird.

    Nein. Natürlich würde das in Bayern und Hessen jetzt einen historischen Denkzettel geben, aber das Imperium schlägt zurück. Glaubt hier irgendjemand, dass die offiziellen Wahlergebnisse dem tatsächlichen Wahlverhalten der Bürger entsprechen?

  123. Für Merkel ist Herr Maaßen der Dominostein der die Fraktionsgemeinschaft mit der CSU beenden wird, damit sie die CDU den Grünen eine Zusammenarbeit anbieten kann. Diese haben bereits Zustimmung signalisiert.

  124. Bei aller Verachtung für Merkel, hat Maaßen aber auch Dreck am Stecken: auch wenn er in seiner Einschätzung was Chemnitz betrifft Courage gegen die Alte gezeigt hat, so hat er doch wohl aber auch das Blut vom Weihnachtsmarkt an seinen Fingern kleben, oder irre ich, wenn ich mutmaße, dass Anis Amri durch saubere Arbeit des Verfassungsschutzes schon längst nicht mehr hätte auf Berlins Straßen unterwegs sein dürfen…

    Dieses Land und seine Mächtigen sind einfach insgesamt vollkommen verkommen.

  125. Ich bin mir nicht sicher, ob es für das Merkel-System wirklich gut ist, sich mit Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten anzulegen.
    Wenn da zu viele Insider auspacken, könnte es für die momentane Demokratiesimulation eng werden.

    Selbiges gilt auch für CDU/CSU Funktionäre auf einer etwas höheren Ebene, die sich nach den Landtagswahlen in diesem und vor allem im kommenden Jahr einen neuen Job suchen müssen.

  126. Merkel, diese alte Fo…. hat schon viele aus dem Amt getreten. Kann man die überhaupt noch zählen? Wann wird diese ganze verkommene kriminell korrupte Bagage und deren Claqueure endlich mit aller Wucht aus ihren Sesseln getreten?

  127. Maaßen sein Job ist es die Verfassung zu schützen, nicht die Regierung zu stützen. Das interresiert Merkiil aber nicht. Die Meinungsfreiheit und Tatsachen werden von der Grökaz festgelegt und sind unumstößlich.

    Deutschland ist verloren!

  128. Das ist so, als ob der Hamburger Innensenator bei der Sturmflut 1962 dem Senat gemeldet hätte, dass die Deiche halten…..

  129. Eugen von Savoyen
    17. September 2018 at 12:33
    Ich bin mir nicht sicher, ob es für das Merkel-System wirklich gut ist, sich mit Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten anzulegen.
    Wenn da zu viele Insider auspacken, könnte es für die momentane Demokratiesimulation eng werden.
    ……………
    Nicht plötzliche Lungenembolie oder Thrombosen unterschätzen!

  130. DumSpiroSpero 17. September 2018 at 12:20

    Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass sich die Entlassung Maaßen´s noch vorteilhaft auswirken wird.

    Das kann ganz leicht durch False-Flag-Aktionen verhindert werden.
    Mich würde nicht wundern, wenn es demnächst tatsächlich Menschenjagden auf Migranten gäbe.
    Ob echt oder gestellt sei dahin gestellt.
    Dafür müssen nur ein paar Statisten der Antifa verkleidet als Stinkheads und AfDler ein wenig Randale machen und ein paar Ausländer „klatschen“.

  131. @ Waldorf und Statler 17. September 2018 at 12:15
    Riesiges Hakenkreuz und AfD-Schriftzug von Piloten auf Feld entdeckt

    Prackenbach – Piloten haben auf einem Feld in der Nähe von Prackenbach (Niederbayern) ein riesiges AfD-Logo und ein Hakenkreuz entdeckt. Der Urheber benutzte Gülle für sein „Werk“.Wie der BR berichtete, entdeckten Piloten die aufs Feld aufgebrachten Buchstaben und Linien und verständigten die Polizei.Vom Boden aus waren die Zeichnungen laut einem Polizeisprecher nicht zu erkennen.Unklar ist, ob der Verantwortliche für die Aktion ein AfD-Gegner oder Befürworter ist.Gegenüber der Abendzeitung bestätigte ein Polizeisprecher, dass sich mittlerweile der Staatsschutz der Sache angenommen hat. https://www.tag24.de/nachrichten/prackenbach-niederbayern-guelle-afd-logo-hakenkreuz-auf-feld-gespritzt-staatsschutz-785569
    ————–
    Ich seh kein Hakenkreuz.
    Wenn das ein Hakenkreuz sein soll, dann ist das folgende auch ein Hitlergruß:

    https://c8.alamy.com/compde/hwjd00/kaktus-symbol-flach-isoliert-auf-weissem-hintergrund-cartoon-stil-vektor-illustration-clipart-grafiken-hwjd00.jpg

  132. Haremhab 17. September 2018 at 10:44

    Bietet Maaßen die AFD-Mitgliedschaft an.
    +++
    Wenn das geschehen würde, wäre Merkel entgültig geliefert. Ich würde das dieser falschen Heuschrecke sogar persönlich in aller öffendlichkeit sogar sagen und sogar öffendlich ihren Rücktritt vordern mit der richtigen Begründung, als Hitlers nachfolgerin, dies schädlichste Person Deutschlands bezeichnen.

  133. Wenn Merkel tatsächlich die Kühnheit besitzt, Maaßen zu feuern, dann kann Seehofer ihr nur noch in die Parade fahren indem er die Koalition mit der CDU zerbrechen lässt! Denn zu verlieren ist für die CSU gar nichts mehr. Er wird der nächste sein, der seinen Hut nehmen muss und die CSU wird danach Lamm-zahm gelegt und zerlegt!

    Merkel kann nur gestürzt werden wenn Seehofer handelt!
    Sonst rollen alle Köpfe, einer nach dem anderen, der hier noch nach dem Rechten sieht!
    Es werden immer weniger, die übrig bleiben! Die guten Männer werden einer nach dem anderen aussortiert!
    Seehofer muss handeln, die Frau muss weg!!

  134. @ nairobi2020 17. September 2018 at 12:26
    Waldorf und Statler: nicht mal mit guten Willen erkennt ein normaler Bürger da ein Hakenkreuz
    ———

    Eben.
    siehe auch
    DER ALTE Rautenschreck 17. September 2018 at 12:43

  135. Eurabier 17. September 2018 at 12:39
    Das ist so, als ob der Hamburger Innensenator bei der Sturmflut 1962 dem Senat gemeldet hätte, dass die Deiche halten…..
    ———————–
    Einiges deutet daraufhin, dass SIE durchgeknalltist, gemüts- und geisteskrank. SIE erinnert immer mehr der Figur des fr. von Zahnt in Fr. Dürrenmatts „Physikern“. Deutschland erscheint wie ein Irrenhaus, doch die Verrückteste von allen sitzt im Kanzleramt, umgeben von rückgradlosen, schleimigen KriecherInnen.

  136. Hält Seehofer bis zur Bayernwahl durch, dann ist das nix mit seiner CSU.
    Hält er nicht durch, dann könnte es erdbeben. Aber da würde am wenigsten die CDU, SPD profitieren, sondern nur die AfD.
    Also wird er schwurbeln bis der Arzt kommt, vielleicht auch inständig gebeten von seiner Angela.

    Es bleibt spannend in dem Land, in dem so viele Äußerungen „umstritten “ sind.

  137. @ nairobi2020 17. September 2018 at 12:26
    @ DER ALTE Rautenschreck 17. September 2018 at 12:43
    —————-
    Aber wenn der Staatsschutz ein Hakenkreuz sieht, dann hat es auch ein Hakenkreuz zu sein.
    Ende der Diskussion.
    Analogie: Hetzjagden ..

  138. DER ALTE Rautenschreck 17. September 2018 at 12:43
    @ Waldorf und Statler 17. September 2018 at 12:15
    Riesiges Hakenkreuz und AfD-Schriftzug von Piloten auf Feld entdeckt
    ———————–
    Das sind Ausserirdische, die sich jetzt einschalten, Schweine im Weltall.

  139. wenn Maaßen geht bzw. gegangen wird, bekommt dieses politische System eine eine ganz neue Wendung hin in Richtung DDR 2.0.

    Nach der politischen Säuberung wird im VS eine Kreatur von Merkels Gnaden installiert. Es fehlt dann nur noch ein Schauprozess, in dem sich Herr Maaßen schluchzend in der Öffentlichkeit zu von ihm angeblich begangenen Verfehlungen äußert.

    Anschliessend wird die bei allen Blockparteien verhasste AfD ins Visier des VS genommen, es lassen sich mit V-Männern und -Frauen genug false flag-Aktionen inszenieren, um irgendwann zu einem Verbot zu kommen oder doch einen Teil der Wähler voller Entsetzen von der ach so radikal gewordenen AfD wegzutreiben.

    Selbst Merkels unglaublich dreiste Chemnitzlüge hat das schon vermocht, weil sie aufgrund des medialen Dauerfeuers als „Wahrheit“ in die Hirne der Menschen geprügelt wurde, und da haben nur ein paar (bezahlte?) Idioten den rechten Arm gehoben!

    Eine lügnerische Aussage der Kanzlerin und ihres Vasallensprechers wird zur Wahrheit erhoben entgegen allen anderslautenden Berichten und Dementis der beteiligten Instanzen aus Chemnitz und Sachsen, das muss man sich mal vorstellen, das ist faktisch Nordkorea!

    Wenn diese Frau nicht irgendwie gestoppt wird, steht uns 2021 mit Sicherheit eine erneute Amtszeit bevor. Das schafft sie locker, in dieser Hinsicht ist sie eine bestens geschulte Expertin und es gibt „dank“ ihrer Politik der Nationalen Einheitsfront keine wirkliche Opposition mehr im Land, die ihr diese Amtszeit verwehren wird. Selbst die Linke ist ja mittlerweile bei der CDU hoffähig geworden und verhält sich auffallend zahm ihr gegenüber.

    Das gebotene Szenario ist so dermaßen widerlich geworden, am meisten regt mich die Arroganz auf, mit der das stupide Wahlvolk vor vollendete Tatsachen gesetzt wird (wie eben den „Abschuss“ Herrn Maaßens) mit dem Wissen, dass das Stimmvieh nach kurzem Blöken sein Kreuz demnächst eh‘ wieder bei den Blockparteien machen wird. Egal wie dumm und primitiv das Lügengebilde gestrickt ist, das Wahlvolk ist immer noch ein gut Teil dümmer.

  140. BfV-Snowden 17. September 2018 at 11:00

    „Bleibt zu hoffen, das Herr Maaßen jetzt jede Menge bisher verschleierter Ungeheuerlichkeiten Merkels und Komplizen an die Öffentlichkeit gelangen lässt.“

    Au ja, gern ein paar Details zum Dönermord-/NSU-Komplex. Aber ich glaub nicht, daß Maaßen viel Bock auf Blitzdiabetes hat.

    ..

    plakatierer1 17. September 2018 at 12:17

    „Im Hambacher Forst schlagen die lieben Antifanten ein wenig über die Stränge und treten als nützliche Idioten gegen Konzerninteressen an.“

    Nein, die Militanten/Antifanten sind nützliche Idioten FÜR Konzerninteressen (friedliche Waldschützer können auf breite Sympathie rechnen, Stahlkugelschleuderer nicht).
    Die Antifa freut es doch, daß mit dem Hambacher Forst ein urdeutsches Stück Deutschland verschwindet.

    Herr Maaßen dürfte auch dazu Kenntnisse haben. Aber wenn der weg ist, kann ja Kahane seine Nachfolge antreten und Akten schreddern lassen, deren Inhalt eh nur die Bevölkerung beunruhigen könnte – apropos: Misere wäre auch eine gute Wahl für den Posten.

  141. Das ist doch unfassbar, so ein Weib wie diese Frau in Rot, Auftritte wie ein Marktweib vom Fischmarkt, verscheucht einen ehrbaren, hoch intelligenten, gebildeten Mann aus seiner langjährigen Position, weil er es gewagt hat, die Wahrheit auszusprechen!

    Wo sind wir hier eigentlich?
    Altweiberfasching?

  142. ‚Ist dasdennzuglauben: Nicht plötzliche Lungenembolie oder Thrombosen unterschätzen!

    Oder Herzinfarkte. Oder Badewannen in Genf. Oder manipulierte Bremsen am Phaeton. Oder manipulierte Fallschirme.

  143. Viel berechtigte Aufregung und Empörung macht sich hier im Kommentarbereich Luft. Aber glaubt denn wirklich jemand, der deutsche Michel in der ehemaligen Westzone begreift, was die Stunde geschlagen hat? Wir, die wir hier schreiben, aus West und Ost, wir wissen es. Doch viel zu viele Westdeutsche sind noch viel zu gehirngewaschen, um vernünftige eigene Schlüsse zu ziehen. Kann ich, selbst „Wessi“, wohl beurteilen.

    Die Masse der „Wessis“ konsumiert Nachrichten wenige Minuten am Tag. Von Medien, die bei uns Übelkeit hervorrufen. Welche Wirkung das bei der Wessi-Masse hat, kann sich jeder denken.

    Den meisten „Wessis“ fehlt die persönliche Erfahrung mit dem, was zum Beispiel in der DDR ablief. Ein naives Urvertrauen trägt diese Verblendeten. Ein Urvertrauen, das flüstert „es ist bisher alles gutgegangen, es geht weiter gut. Auf immer und ewig.“ In dieser Wohlfühl-Blase sucht der westliche Naivling dann die bequemste Lösung. In dieser Lösung ist Maaßen nicht nötig. Und was Drehofer auch macht, der Naivling halluzinert gute Gründe fürs Drehen herbei. Dieser Naivling wählt dann in Bayern die Grünen. Und grantelt, weil sie ihm seinen Diesel verbieten. Und grantelt, weil ihm jede größere Ortschaft immer mehr wie aus einem Entwicklungsland vorkommt. Und grantelt, weil es ihm dank immer weniger freier Marktwirtschaft immer schlechter geht. Und wenn er dann irgendwann aufwacht, ist das Granteln verboten. Wenn er Pech hat, bei Strafe des Kopfabsäbelns. Oder grün-kommunistischen GULAGs.

    Ich weiß nicht, wie man diese Verdummten aufweckt. Ich weiß nur, wie es weitergeht, wenn sie nicht rechtzeitig aufwachen.

  144. 18_1968 17. September 2018 at 12:50

    BfV-Snowden 17. September 2018 at 11:00

    „Bleibt zu hoffen, das Herr Maaßen jetzt jede Menge bisher verschleierter Ungeheuerlichkeiten Merkels und Komplizen an die Öffentlichkeit gelangen lässt.“
    —————————————————–

    Das geht nicht! Die Schweigepflicht bleibt bestehen!
    So etwas macht man auch nicht!
    Aber vielleicht kann er andere Fäden ziehen, etwas Neues anfangen mit seinem Wissen!

  145. Wäre ich Herr Dr. Maaßen würde ich mit sofortiger Wirkung das CDU-Parteibuch abgeben und zur AFD überwechseln, da hätte er noch eine steile Karriere vor sich. Der fetten Zonenwachtel würde ich so eins überbraten das sie tagelang ihren Weißwein kotzt…und ein bisschen aus Nähkästchen plaudern..wäre ja auch interessant..

  146. Man stelle sich der STAATSSCHUTZ(!) ermittelt wegen Güllezeichen auf nem Feld!

    Ich fühle mich sehr geschützt.

  147. Prima!
    Und weil DER HORSCHTI jetzt wieder den Schwanz einzieht,
    kann das CSU – SCHLACHTFEST kommen.

    DAS REGIME KOLLABIERT.

  148. Bei Mama Merkel brennt noch Licht,
    doch alle Türen sind schon dicht,
    hier tanzt die ganze Hautevolee,
    einer mit einem chronischen Dreh.

    Man sieht meist Damen, sehr modern,
    doch hier und auch mal einen Herrn:
    „„Kreisel-Horst“ Seehofer“ wird er genannt,
    er verkauft „Standhaftigkeit“ sehr galant.

    Hier tanzt das Publikum
    den Tango hintenrum,
    „Finaler Tango“ heißt
    der Tanz der Gegner verbeißt.

    …oohstännich!…

  149. Sagen wir es wie es ist: Maaßen wurde offenbar noch nicht durch Macht und Amt korrumpiert und hat bewiesen, dass er noch Rückgrat besitzt.
    Damit ist er für das Regime Merkel natürlich nicht tragbar.

    Schade, aber das System ist so gestrickt, dass die Aufrechten und Ehrlichen verdrängt und vertrieben werden.

  150. Sollte Massen gefeuert werden, sollte er aus der CDU austreten und in die AfD eintreten. Das wäre ein Signal und die richtige Antwort auf Merkels Gleichschaltungspolitik.

  151. Wo war eigentlich der „Staatsschutz“ bei der Einreise tausender Illegaler?

    Vergesst nicht eine Rettungsgasse freizuhalten, wenn der Staatsschutz kommt!

  152. Korrägschn

    Bei Mama Merkel brennt noch Licht,
    doch alle Türen sind schon dicht,
    hier tanzt die ganze Hautevolee,
    einer mit einem chronischen Dreh.

    Man sieht meist Damen, sehr modern,
    doch hier und da auch mal einen Herrn:
    „„Kreisel-Horst“ Seehofer“ wird er genannt,
    er verkauft „Standhaftigkeit“ sehr galant.

    Hier tanzt das Publikum
    den Tango hintenrum,
    „Finaler Tango“ heißt
    der Tanz, der Gegner verbeißt.

  153. Maaßens Nachfolger?
    Ich schlage Anetta Kahane vor, oder Sawsan Chebli. Oder gleich Aiman Mazyek.
    Im ernst:
    Ich tippe auf DeMaizeire

  154. Merkel regiert nach Gutsherrenart. Das hat einmal mehr mit Demokratie überhaupt nur noch am Rande zu tun, eigentlich gar nichts. Sie kommt halt aus der DDR und gibt sich überhaupt keine Mühe mehr, das zu verbergen.

  155. Leider hatte Herr Maaßen nicht bedacht, dass seine vornehmste Aufgabe es war, Frau Merkill und Ihre Regierung vor der Verfassung zu schützen. Der nächste Präsident wird es sicher besser machen.

  156. Die so genannte Kanzlerin glaubt also der Antifa mehr als dem Präsidenten des VS.
    Das ist in seiner Abartigkeit kaum zu toppen und spricht zugleich Bände.

  157. @18_1968 17. September 2018 at 12:50

    Nein, die Militanten/Antifanten sind nützliche Idioten FÜR Konzerninteressen (friedliche Waldschützer können auf breite Sympathie rechnen, Stahlkugelschleuderer nicht).
    Die Antifa freut es doch, daß mit dem Hambacher Forst ein urdeutsches Stück Deutschland verschwindet.

    Interessanter Ansatz, der scheint mir sogar sehr plausibel zu sein.
    Muss mal in Ruhe darüber nachdenken.

  158. „Finaler Tango“…für das System,
    den dieser „Tango“ wird zum Problem…

    …für die, die ihn tanzen…

  159. Die Diktatoren-Hexe zeigt jetzt öffentlich, zu wem sie sich bekennt. Und, es ist nicht die konservative Schwesterpartei, sondern die grün-linke Gesinnungsdiktatur. Spätestens jetzt müsste Seehofer dafür sorgen, dass Merkel ihren Hut nehmen muss, weil sie als CDU-Kanzlerin nicht mehr tragbar ist.
    Wenn er jetzt wieder kuscht, ist es das Ende der CSU. Die Grünlinken werden die CSU genauso aussaugen wie die CDU.
    Sehr gut ist die Tatsache, dass Herr Maaßen großen Rückhalt bei seiner Behörde hat.
    Jetzt ist es auch an der Zeit für einen Putsch der Sicherheitsbehörden. Sie dürfen dieser Kommunistin nicht mehr folgen, weil sie als ständige Rechtsbrecherin unser Land in den Abgrund treibe.

  160. Die kommunistische Revolution in voller Offensive.
    Die unbequeme Menschen müssen ausgeschaltet werden. Das können wir sehr gut aus der Sowjetzeit. Hr. Maaßen soll froh sein, dass er die Bekannschaft mit Polonium oder Nowitschok nicht gemacht hat.
    Ne, solche Methoden werden durch unseren fortschrittlichen Guru nicht angewendet, sie sind Human.

  161. Das Maaßen gehen würde war total klar…….der nächste Sargnagel für die Blockparteien. Sie werden in Bayern und Hessen hohe Verluste einfahren…und sich wieder wundern!! Ich fass mir nur noch an den Kopf. LTW in Bayern und Hessen wird diese Protagonisten weiter runterziehen……und dann kommt 2019 mit 3 Wahlen in Ostdeutschland……das wars mit dem etablierten System!!

  162. OT
    Aha…. wieder mal!

    .
    „Unna

    Polizist schießt 24-Jährigen nach Messerangriff an

    Montag, 17.09.2018, 12:53
    Ein Polizist hat in Unna im Ruhrgebiet einen 24-Jährigen angeschossen, nachdem dieser ihn und Kollegen mit einem Messer angegriffen hatte.

    Der junge Mann sei in der Nacht zu Montag festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Zu Hintergründen der Tat äußerte sich die Polizei auf Nachfrage nicht.“

    https://www.focus.de/panorama/welt/kriminalitaet-polizist-schiesst-24-jaehrigen-nach-messerangriff-an_id_9602058.html

  163. Die Säuberung in den eigenen Reihen ist ein urtrügliches Zeichen dafür, daß sich das System in eine totalitäre Diktatur wandelt. Beispiele aus de Geschichte gibt es viele: Rußland unter Stalin beginnend mit Trotzki, im dritten Reich liqidierte Hitler Röhm, in der DDR in den 50er Jahrender der Chef des damaligen MfS Schirdewan u.a, China mit seiner „Kulturrevolution“ oder auch heute Kim in Nordkorea seinen Onkel und Förderer. Eines ist aber auch deutlich: alle diese Diktaturen wurden nicht durch Wahlen überwunden. das heißt aber auch, daß Oppositionelle immer schärfer bekämpft werden.

  164. Daff kann nicht fein daff mir jemand in den Ruecken faellt, der Koenigin der Gesestzesbrecherin, der schlimmffsten Kanzlerin seit Hitler……Er muff gehen.

  165. Er hat die Wahrheit gesagt. Was heißt in Tagespolitik eingemischt? Haben Verfassungsschutzleute nicht seit Jahren gegen rechts solche Statements abgegeben? War nie ein Problem.

    Hier soll eine politisch genehme „Wahrheit“ konstruiert werden und dafür wird jetzt eine politische Säuberung durchgeführt, wie wir sie früher aus dem sozialistischen Ländern kannten.

  166. Das letzte schlimme Verbrechen fand in Mitteleuropa vergangenen Freitag statt.
    Wie heute bekannt wurde, zeigte eine Gruppe Männer in Südhessen den Hitlergruß, es kam zu Festnahmen.

    https://www.deutschlandfunk.de/suedhessen-festnahmen-wegen-verdacht-auf-hitlergruss.1939.de.html?drn:news_id=925742

    Wen interessieren Chemnitz, Köthen, Neumünster?

    Die Mutter aller Verbrechen zeigte sich im Raum Darmstadt und Maaßen konnte die Ungeheuerlichkeit nicht im Vorfeld verhindern. RÜCKTRITT!

  167. BB Merlin 17. September 2018 at 13:04

    Auch Agitprop-Chef Werner Lambertz (im Volksmund Lügen-Lambertz genannt) kam Honecker zu nahe und stieg dann in Libyen in einen Hubschrauber, obwohl er gewarnt wurde, dies nicht zu tun.

  168. null_peilung 17. September 2018 at 12:58

    „Ich tippe mal auf Annetta Kahane oder Antonia Hofreiter.“

    Warum nicht Sami A.? Oder Egon Krenz? Warum nicht ein Berliner Clan, gemeinschaftlich?

  169. WAHRHEITSHELFER
    „Ich weiß nicht, wie man diese Verdummten aufweckt. Ich weiß nur, wie es weitergeht, wenn sie nicht rechtzeitig aufwachen.“

    Die jetztige Wessie – Generation hat bisher
    ausschließlich in der KOMFORT – ZONE
    gelebt und noch nie für etwas kämpfen
    müssen.
    Alles ließ sich mit Geld regeln.
    Sie sind nicht (ÜBER -) LEBENSTÜCHTIG
    und können eine EXISTENZIELLE BEDROHUNG
    weder erkennen noch handhaben.
    Und für dieses UNVERMÖGEN werden sie
    einen hohen BLUTZOLL zahlen.
    Sie werden es schon noch begreifen, aber
    bis dahin werden noch viele Deutsche sterben
    müssen.
    Dafür sorgt schon
    DIE DEUTSCHE LÜGENPRESSE
    sprich :

    DI LORENZO PRANTL FIETZ POSCHARDT

  170. Inzwischen sind neue Videos aufgetaucht. Darin sagt Maaßen: „Es gab keine Hetzjagden. Es war viel, viel schlimmer. Mit Panzerfäusten und weltweiten Sturmfluten wurden die Negerlein durch Chemnitz getrieben!“

  171. BB Merlin 17. September 2018 at 13:04

    In dem Diktaturen nach Sowjetart wusten/wissen die Menschen, dass sie unterdrückt werden. In unserer Diktatur nach Altiero Spinelli wissen die Menschen nicht, dass sie zum neuen Menschen „modelliert“ werden und glauben, dass was geschieht der Wille der meisten Menschen ist.

    Aufklären! Immer und Überall!
    Hier die Gebrauchsanweisung unserer „Modellierer“:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Manifest_von_Ventotene

  172. Es ist kaum zu glauben, wie lange sich diese Unrechtsmonarchin in diesem Land voller Trottel mit ihrer Rechtsbeugung gegen das eigene Volk halten kann. Die faschistische Diktatur wird konsequent ausgebaut und nicht zuletzt durch die scharfen Schwerter gegen Demokratie, Meinungsfreiheit, soziale Gerechtigkeit und Patriotismus, wie globaler Migrationspakt, Medienstaatsvertrag und Urheberrechtsreform. Ein Volk begeistert im eigenen Vernichtungsrausch.

  173. Huk36 17. September 2018 at 12:57
    Maaßens Nachfolger?
    Ich schlage Anetta Kahane vor, oder Sawsan Chebli.
    ——————————————
    Kahana als PräservativdentInn und die Chebli als StellvertreterInn, das wäre irgenwie auch „ehrlich“ und unverlogen, solche LeutInnen braucht die MehrKill. Chebli als PräservativdentInn geht nicht, bis die irgendwas schnallt ist der Zug längst angefahren. Kahane ist verblendet und verschlagen, aber nicht so total verblödet, sag ich mal.

  174. Was hier abgeht, ist schöicht und einfach obszön. Die Machthaber messen mit zweierlei Maaßen.
    Ein ideologisch (!) nicht mehr opportuner Geheimdienstchef wird gechasst, weil er die Authentizität von vorschnell in den Medien erschienen „Informationen“ erst prüfen wollte. So sollten alle Verantwortungsträger handeln, erst eine Faktenpfung durchführen. Maaßens Fast-Namensvetter Heiko Maas wird nicht gechasst, auch nicht die Merkel, welche beide die volle Verantwortung für die Morde durch Anis Amri am Berliner Breitscheidplatz tragen, weil sie , faktisch gut dokumentiert, dessen Inhaftierung resp. Abschiebung entgegen dem Drängen aus Sicherheitsorganen, verweigert haben. Es gibt dazu nicht einmal einen Untersuchungsausschuß.
    Die Richtlinien der Politik legt der Bundeskanzler fest, heute ist das Merkel in Personalunion von SED und Stasi. Widerlich. Die „große Kopulation“ hat gerade mal noch 46 % Zustimmung imWahlvolk, mit fallender Tendenz.
    Immerhin: diese unsäglichen Vorgänge werden weiteres Wasser auf den Mühlen der AfD sein, die ja im Osten schon stärkste Partei ist. Und in Hessen und Bayern wird diese einzig seriöse Partei glanzvoll und mit Wucht in die Landtage einziehen.

  175. rev1848 17. September 2018 at 11:57

    Das Trinkwasser in Deutschland ist seit Jahrzehnten mit chemischen Stoffen angereichert, die die Geschlechtshormone durcheinander bringen (Verfielfachung der weiblichen Geschlechtshormone, Östrogenproduktion bei Männern) das über das Abwasser ins Grundwasser gerät. Woher das kommt? Vor allem die Anti-Baby-Pille, dann Pet-Flaschen und andere Kunststoffe.

  176. Hätte Maaßen auch so leicht abgesetzt werden können, wenn er Ermittlungen gegen Merkel wegen Verfassungsbruch eingeleitet hätte?

  177. Angela Merkels Herbsttag!

    Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
    Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
    und auf den Fluren laß die Winde los.

    Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
    gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
    dränge sie zur Vollendung hin und jage
    die letzte Süße in den schweren Wein.

    Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
    Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
    wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
    und wird in den Alleen hin und her
    unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

    Aus: Das Buch der Bilder, von Rainer Maria Rilke

  178. Mit der Ablösung von Maaßen befinden wir uns auf dem Weg in den totalen Faschismus, es geht ja um die Umsetzung einer faschistischen NWO-Agenda.

    Mit einem neuem Verfassungschef wird die AFD beobachtet und anschließend verboten.
    Anschließend verlieren die AFD-Mitglieder ihre Arbeitsplätze und danach werden sie aufgrund ihrer Proteste als Nazis stigmatisiert und aufgrund der Paragraphen des Lissabonner Vertrages standrechtlich erschossen.
    Siehe Google->lissabonner vertrag todesstrafe

    Zehntausende werden nach dem Vorbild der stalinischen Säuberungen ihr Leben lassen müssen.
    Um das zu verhindern müssen wir jetzt zehntausende Emails an Donald Trump schicken, um diesen faschistischen Terror im Keim zu ersticken.

    Darüber hinaus sollte jeder soviele Briefkästen wie möglich mit eigens erstellte Flugblätter (A4-Format) vor diesem NWO-Faschismus warnen.

  179. Kirpal
    17. September 2018 at 12:29
    Bei aller Verachtung für Merkel, hat Maaßen aber auch Dreck am Stecken: auch wenn er in seiner Einschätzung was Chemnitz betrifft Courage gegen die Alte gezeigt hat, so hat er doch wohl aber auch das Blut vom Weihnachtsmarkt an seinen Fingern kleben, oder irre ich, wenn ich mutmaße, dass Anis Amri durch saubere Arbeit des Verfassungsschutzes schon längst nicht mehr hätte auf Berlins Straßen unterwegs sein dürfen…

    Dieses Land und seine Mächtigen sind einfach insgesamt vollkommen verkommen.

    xxxxxxx

    Mit Ihrer Einschätzung der „Mächtigen“ liegen Sie richtig.
    Anis Amri allerdings ist unwichtig. Wäre der abgeschoben worden, hätte man einen anderen Sündenbock gefunden, um dieses Attentat zu orchestrieren.

  180. 18_1968 17. September 2018 at 13:08
    Das letzte schlimme Verbrechen fand in Mitteleuropa vergangenen Freitag statt.
    Wie heute bekannt wurde, zeigte eine Gruppe Männer in Südhessen den Hitlergruß, es kam zu Festnahmen.

    https://www.deutschlandfunk.de/suedhessen-festnahmen-wegen-verdacht-auf-hitlergruss.1939.de.html?drn:news_id=925742

    Und so schaffen es auf einmal auch
    REGIONALE EREIGNISSE
    in die BUNDESWEITEN NACHRICHTEN.
    Was für eine
    VERLOGENE KORRUPTE DRECKSBANDE.
    Das sind POLIT – KRIMINELLE

  181. Heisenberg73 17. September 2018 at 12:58

    „Die so genannte Kanzlerin glaubt also der Antifa mehr als dem Präsidenten des VS.“

    Gelle! Das ist doch das i-Tüpfelchen an der ganzen Sache: Eine Bundeskanzlerin und eine „Qualitätspresse“, welche einer dubiosen, bis dato völlig unbekannten Antifazelle mehr Glauben schenken als einer Bundesbehörde, das hat schon was. Zudem „Zeckenbiss“ auch noch die Deutungshoheit überlassen wurde (die schrieben doch von „Hetzjagd“ und alle plapperten das nach).

    Schon spaßig: Zweifelt ein Normalmensch Verlautbarungen oberster Bundesbehörden an, etwa Polizeistatistiken oder Feinstaubmeßwerte, gilt er üblicherweise als Verschwörungstheoretiker oder wenigstens rechtsradikaler Reichsbürger.
    Aber wie immer, es kommt darauf an!
    Wir lernen aus dieser Lektion: Obersten Behörden ist unbedingt Glauben zu schenken, nur eine Instanz steht noch höher: Antifa Zeckenbiss.

  182. Heisenberg73 17. September 2018 at 13:11

    Mesut Özil. Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV).

  183. Obronski 17. September 2018 at 13:05
    Was sagt dazu Hr. Seehofer?“

    DER HORSCHTI wird sein Bedauern ausdrücken.
    Wie immer.
    Liebe Bayern,
    hat es schon mal einen
    ERBÄRMLICHEREN BAYERN
    gegeben?
    Würde man sich im Privatleben mit so einer
    WURST beschäftigen?

  184. Kassandra
    17. September 2018 at 13:24

    „… Um das zu verhindern müssen wir jetzt zehntausende Emails an Donald Trump schicken, um diesen faschistischen Terror im Keim zu ersticken…“

    xxxxxxxx

    Trump weiß, was hier abläuft. Und er wird uns nicht retten, weil er Teil des Systems ist.

  185. Genau so habe ich es kommen sehen.
    Willkommen in der DDR 2.0

    Wer nicht Linientreu diesem alten FdJ/SED Robotor Prof. Dr. Merkel/Kasner folgt, wird entsorgt (weggebissen)!
    Von denjenigen, welche irgendwie politisch gefährlich werden könnten ganz zu schweigen.
    Wer einmal auf deren schwarzer Liste steht ist so gut wie erledigt, auf vielseitige Art und Weise.
    Da sind diese Perversen äusserst kreativ, ähnlich wie beim abgreifen ihrer Diäten.

    An dem aufrichtigen Herrn Maassens seiner Stelle, würde ich ein Enthüllungsbuch über dieses Schwerverbrecherkartell veröffentlichen und direkt der AfD beitreten.
    Alles Gute für ihre Zukunft, Hr. Maassen.
    Zu dem „Heissluft Horscht“ aus Bayern sei eines noch gesagt:
    Das entweichen von zuviel Hussluft aus einem Fesselballon, führt unweigerlich zu dessen zusammenschrupfen/fallen und somit direkt zum Absturz.

    Siehe hier:
    http://images.nordbayern.de/image/contentid/policy:1.3079684:1497825917/32E02_20130807_121356_app12_06.jpg?f=4%3A3&h=675&m=FIT&w=900&$p$f$h$m$w=34f2a41

    od. hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=GglERiw4RvM

  186. Abwarten, denke ich. Niemand legt sich als Staatschef mit dem eigenen Geheimdienst ungestraft an. Wenn Maaßen , und so würde ich ihn einschätzen, klug war, hat er jetzt eine Woche lang Material gesichert – nicht nur zu Chemnitz.
    Und Seehofer? Was soll er tun? Geht er, weil er endlich mal Rückrad zeigt, räumt er seinen Posten für den nächsten Links/Grünen aus seiner Partei. Entläßt Merkel ihn, weil er sich weigert, Maaßen zu entlassen per gewedelter Richtlinienkompetenz, sollte die CSu die Koalition verlassen. Söder sagte so einen merkwürdigen Satz, der ganz nach : Bayern first klang auf dem letzten Parteitag.Verkauft er allerdings Seehofer auch noch, dann sage ich der CSU maximal 30% in Bayern voraus.Seehofer halten bis nach der Bayernwahl- ja kruzitürken nochmal, de Leut sind net blöd in Bayern.
    Fakt ist eines: wir haben jetzt zu sehen und zu denken , was unsere Staatsratsvorsitzende vorgibt. Verstanden ihr eierlosen Lakaien da oben und auch unten? Wie so ein ZK arbeitet, haben wir ja jetzt gesehen. Während die willigen Helfer der Inquisition schon mal den Scheiterhaufen errichteten und das Feuer anlegten, muß Merkel nur noch die bösen „Hexen“ liefern. Und das Volk johlt und schreit bei dem Spektakel…
    „Denk ich an Deutschland in der Nacht-dann bin ich um den Schlaf gebracht…“ (Heine)

  187. Wie soll die Entlassung denn ablaufen? Morgen wird Seehofer in der Besprechung angewiesen, Massen zu entlassen. Durchaus so denkbar. Innenministers geht danach ans Mikro, um zu, warum ER Massen entläßt, obwohl er ihm noch vor wenigen Tagen das Vertrauen ausgesprochen hat. Er muss die Frage beantworten, was sich in der Zwischenzeit an Neuem ergeben hat, dass er ihm nun sein Vertrauen entzieht…

    Ganz anderes Scenario, das halte ich nicht für ganz ausgeschlossen: Seehofer läßt es in der Besprechung mit Merkel krachen. Er weigert sich, seinen Behördenchef zu entlassen. Merkel kann es nicht über seinen Kopf hinweg tun.
    Dann muss sie ihn entlassen, d.h. einen Parteichef.
    Ende GroKo, Stimmengewinne für die CSU?
    Spannend allemal …. und das alles nur weil einer einen Herzinfarkt hatte.

  188. @Kassandra 17. September 2018 at 13:24

    Mit der Ablösung von Maaßen befinden wir uns auf dem Weg in den totalen Faschismus, es geht ja um die Umsetzung einer faschistischen NWO-Agenda.

    Korrekt und deshalb befinden wir uns im Krieg!

    Aber dieser Krieg beschränkt sich nicht nur auf Deutschland.
    Dieser Krieg wird nicht nur in Europa ausgefochten.
    Dieser Krieg ist im wahrsten Sinne des Wortes ein WELTKRIEG!

    Dieser Krieg wird von den globalen Eliten geplant und gesteuert.

    Ziel ist die Neue Weltordnung.
    Ziel ist die Weltregierung.
    Dazu muss eine kulturell, ethnisch durchmischte Weltgesellschaft, quasi ein „neuer Mensch“ geschaffen werden.
    Der neue Mensch soll gehorsam und gefügig sein.
    Der neue Mensch muss intelligent genug sein, um als Sklave den Eliten zu dienen.
    Gleichzeitig muss der neue Mensch dumm genug sein, um nicht selbständig zu denken und möglicherweise die Macht der Eliten in Frage zu stellen.

    Deshalb sollen in diesem Krieg die weißen Völker vernichtet werden.
    Dies wird durch die Doppelstrategie der Ausrottung und Durchmischung geschehen.
    Ausrottung derjenigen die noch den Werten Heimat, Volk, Freiheit und freier Wille anhängen.
    Der Rest wird durch Vermischung mit fremden Völkern, Kulturen, Wertesystemen erreicht.

    Da der Mensch immer schon ein religiöses Wesen war muss das religiöse Wertesystem zur neuen Weltordnung passen.
    Welche Religion würde sich dazu mehr eignen als der Islam?
    Fordert der Islam doch die Unterwerfung der Menschen unter die unveränderlichen Gesetze ihres „Gottes“.
    Erzieht der Islam nicht zum bedingungslosen Gehorsam bis hin zum Tod?

    Das ist wahrhaftig die ideale Religion zur Sicherung der Position und Macht der Eliten.

    Hat jemand Zweifel an meiner Einschätzung?
    Dann lest doch bitte die Pläne der UNO zur weltweiten Migration, zur Auflösung der Grenzen.
    Macht euch Gedanken was diese Pläne und insbesondere das Abkommen von Marakesh in letzter Konsequenz bedeuten.

  189. Pragmatisch wie Merkel nun mal ist. Sozen drohen mit Koalitionsende, damit wäre Merkel auch weg und sofort reagiert Merkel und ihr nächstes Bauernopfer Maaßen ist gefunden. Das ist reiner Machterhalt. Wer als nächste bei Merkel über die Klinge geht ist Seehofer.
    Die Alte werden wir ums Verrecken nicht los, die wird sich sogar bei der nächsten Bundestagswahl wieder wählen lassen und dann mit allen Parteien (außer AFD) ins Bett gehen. 🙁

  190. Tja, da sieht man, wie nutzlos es ist, wenn sich ein politisch impotenter (Seehofer) hinter einen stellt. Erschreckend ist für mich, dass ein Videoschnipsel aus dem Internet, aus fragwürdiger Quelle, aufgeladen mit viel Geschrei,den Chef des VS zu Fall bringt – eine Entwicklung, die mir Angst macht. Hier fällt mir wieder die Nahles Drohung ein, dass es auf die Fresse gibt, wahrscheinlich demnächst auch in Ihrem Umfeld wenn man sich nicht bald dieser Gesinnungsdiktatur unterwirft.
    Die Wahrheitsfindung scheint in diesem Zusammenhang keinen der etablierten Schreihälse mehr zu interessieren…

  191. int 17. September 2018 at 13:01
    „Finaler Tango“…für das System,
    den dieser „Tango“ wird zum Problem…

    …für die, die ihn tanzen…

    Ja, irgendwie KAFKAESK das Ganze.

  192. Es ist vollbracht! Jeder der die Wahrheit sagt der Kritik übt, gewisse Dinge in Frage stellt wird gefeuert! Bald wohl auch zu Schafrichter geführt! Was ist nun mit den anderen die angeblich gelogen haben wie der Landesminister von Sachsen, wie der Staatsanwalt??

    Es gab keine Hetzjagten und Merkel hat ihr Volk, nein falsch wir sind schon lange nicht mehr Ihr Volk belogen und Fake News in die Welt gesetzt und ein ganzes Bundesland inkl. 10 Millionen AFD Wähler als Rassisten und Nazis zu unrecht betitelt, Sie und ihre Gefolgschaft tun alles für Ihre Goldbrocken, in jedem anderem demokratischem Land würde man sie feuern nur hier bei uns nicht, ok sind wir überhaupt noch Demokratie? Nein wir haben eine Diktator die schlimmste auf dieser Erde denn Sie versteckt sich unter dem Mantel eine angeblichen Demokratie

  193. Wenn Seehofer Rückgrat hat, würde er Maaßen einfach behalten. Merkel kann den VS-Chef nicht entlassen, nur Seehofer kann das. Würde sie über Maaßen die Koalition platzen lassen?

  194. Die Merkel ist charakterlich einfach ein Schwein.
    Und Seehofer ist der Bayern ohne Eier.
    Ich habe die Nase von dieser verlogenen Politik so voll.
    Noch glaube ich an die AfD, hoffentlich zu Recht.

  195. DumSpiroSpero 17. September 2018 at 12:20
    Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass sich die Entlassung Maaßen´s noch vorteilhaft auswirken wird.“

    Es ist die SELBST – DEMONTAGE eines
    REGIME AM LIMIT

  196. Ich glaube nicht, dass die Ablösungen von Maaßen und Seehofer erforderlich werden. Die Merkel hat so vieles geschafft. Die wird wohl bis morgen zwei Herzinfarkte hin bekommen!

  197. Ich hoffe doch Maaßen hat einen Exit Plan und jetzt genug Material zum „durchstechen“. Zeit hatte er ja genug.

  198. Der die das neue Verfassungsschützer*ix wird als erstes die PI-news vom Netz nehmen.

    Nicht ohne vorher die Daten der User gesammelt zu haben, natürlich.

    ALLE Daten.

  199. Der Satan persönlich hat sich als biedere schwäbische Hausfrau verkleidet, um Deutschland endgültig und gründlich zu vernichten. Seine Dämonen schützen ihn. Wie sonst kann es sein, daß dieses Miststück unangefochten ihre Mission weiterführen kann.

  200. Wenn ich hier die EU-Gesetzeslage zum Thema Todesstrafe bei Aufruhr und Aufstand posten will, verwehrt mir ein Firewall dieses. Ihr müßt das anscheinend nicht wissen, haben Internet-Kontrolleure beschlossen.

    Vielleicht ist ja schon ein neues Verfassungsschutz-Präsident im Amt? Stephan Kramer?

  201. Also wenn die Nummer wirklich so durchgezogen und Maaßen gechasst wird, dann stecken wir wirklich ganz offensichtlich in der Sche*ße.

    Meine Einschätzung war ehrlich gesagt: Mit Maaßen legt sich die Alte nicht an – zumindest nicht ungestraft.

    Denn wenn diese Frau als Regierungschefin ungehindert den Chef des BfV einfach so absägen kann, dann kann sie das mit JEDEM in diesem Lande machen.

    Wenn sie damit durchkommt, dann stoppen die Alte entweder nur der Wählerwille (was Ewigkeiten dauern kann) oder ihr freiwilliges Abdanken (was im Zweifel noch länger dauert).

    Diese Woche wird sich ganz entschieden zeigen, in welche Richtung sich dieses Land in Zukunft bewegen wird.

  202. Der Scheideweg war Chemnitz. Das war eine qualitativ (!) neue Situation. Nachgelegt haben sie mit Köthen und dem Herzinfarkt des ermordeten Deutschen. Es spitzt sich zu. Es wird weitere Opfer geben.

    Und dann ist Schluß.

  203. „Merkel entfernt Maaßen aus seinem Amt, weil er ihr widersprochen hat. Die Kanzlerin hatte in Chemnitz von ‚Hetzjagden‘ und ‚Zusammenrottungen‘ gesprochen und damit die Unwahrheit gesagt. Maaßen hatte dem widersprochen. Deutschland im Jahre 2018: Wer die Wahrheit sagt, wird abgekanzlert.
    Währenddessen hat sich Ex-BND-Chef Gerhard Schindler hinter Maaßen gestellt. Laut Bild sagte er: ‚Die Eskalation ist unfassbar. Aus dem berechtigten Anliegen von Herrn Maaßen ist eine Regierungskrise geworden.'“

    ____________

    Ich denke mal, unabhängig von den taktischen Verrenkungen innerhalb der Blockparteien des Systems Merkill, treffen diese Passagen des Artikels, oben, den Sachverhalt am besten.

    Fakt ist, dass sich der Verfassungsschutzpräsident zu schade dafür war, sein Amt für die widerlichen an totalitäre Regime erinnernden Kampagnen „gegen Rechts“ – und das inkludiert längst auch Recht und Rechtsstaatlichkeit -, missbrauchen zu lassen, und in den Agitprop-Chor von „ausländerfeindlichen Hetzjagden“ und „rechtsextremistischen Krawallen“ einzustimmen, zu denen die Bürgerproteste, immerhin aufgrund eines feigen Mordes durch orientalische Fachkräfte für Messermeuchelmorde, kurzerhand umgemünzt worden waren.

    Chemnitz zeigt keine „Radikalisierung des Rechtspopulismus“, der nun kurzerhand zum „Rechtsextremismus“ erklärt wird, und seine Anhänger zu „Nahzis“, auch wenn fadenscheinig angefügt wird, „nicht alle“, obwohl alle gemeint sind, sondern eine Radikalisierung des Systems Merkill!

    Angeblich hätten sich die Wutbürger von den „Nahzis“ distanzieren müssen, weil es zwei, vielleicht zwanzig „Hitlergüßler“ gegeben hat, die nun umgehend die „Härte des Gesetzes“ zu spüren kriegen, durch eine „Justiz“, die muslimische Terorgefährder wieder einfliegen und ISlamischstämmige Intensiv- und Mehrfachtäter in der Regel laufen lässt…

    Der linksgrüne Mainstream zeigt, dass er jedenfalls keine Distanzierungen und Berührungsängste kennt: Nicht nach Linksaußen, so dass inzwischen auch medial die Flaggen der anarchistischen FAU, der mao-stalinistischen MLPD oder der zonen-(n)ostalgischen DKP einträchtig neben denen von Grünen und SPD gezeigt werden, und immer dabei, die Aktivisten des schwarzen Blocks, die couragiert und vermummt „Gesicht zeigen“. Zu dumm, dass es die RAF nicht mehr gibt!

    Es gibt durch den linksgrünen Mainstream auch keine Distanzierungen gegenüber dem realen Faschismus und Rechtsextremismus, soweit der türkisch und/oder ISlamisch ist. Da wird nämlich hundert- und tausendfach der Faschistengruß auf unseren Straßen zelebriert und zu Mord und Totschlag aufgerufen, nämlich an Erdogangegnern, Juden, Deutschen, Christen, Ungläubigen…

    Aber das kommt aus einer „Minderheit“, mit der „wir“ so wunderbar „kültürüll bereichert“ werden, und die im Zusammenspiel mit anderen asozialen, exotischen, parasitären und kriminellen (manche alles zusammen) „Randgruppen und Minderheiten“ unsere Gesellschaft nach linksradikalen Strategien atomisieren und aufspalten soll. Kein Wunder, dass der SPD-Pfeife ´chulz ausgerechnet „Minderheiten“ einfallen, die „der Faschismus“ angreife.

    Deswegen tun sie alles, dass der ISlamische und türkische Faschismus im Land keine Minderheit mehr bleibt, sondern demographisch und durch permanenten Nachschub immer mehr zur Mehrheit wird!
    So wurden durch Merkill millionenfach muslimische Judenhasser aus den levantinischen Kriegs – und maghrebinischen Krisenregionen ins Land gelassen, so dass wir heute mit „unseren muslimischen Mitbürgern“ das größte Kollektiv von Judenhassern seit der NS.-Bewegung im Land haben.
    Davon werden auf Dauer auch die ein- wie niederträchtig vorgebrachten Antisemitismus-Vorwürfe gegen die AfD, die auch durch ständige Wiederholung nicht wahrer werden, ablenken können.

    Das, was wir im Augenblick erleben, ist eine kampagnemäßig in Szene gesetzte Strategie zur Einschüchterung, ja Vernichtung der Opposition.
    Einer Opposition, die sich der inzwischen offen betriebenen Staatszerstörung und Gesellschaftsauflösung – auch und gerade mittels aggressiver „Randgruppen und Minderheiten“ auf ihre Kosten! – durch eine fremdorientierte und anti-deutsche „Politik“ entgegenstellt. Ihr soll wortwörtlich die Luft abgeschnürt werden, indem man sie de facto kriminalisiert und ihr den Schneid abkauft.

    Die Volksfront-Stuhlkreisrunden von Illner und Will, bei denen nicht nur die AfD, sondern selbst die CSU nicht mehr ein- bzw. vorgeladen werden, zeigen deutlich, was sich da zusammenbraut, wenn inzwischen fast offen von Säuberungen des öffentlichen Dienstes die Rede ist, nachdem dieser mit seinen Polizisten, Zollbeamten, Sozialamts-, Jugendamts- und Jobcentermitarbeitern, Lehrern und auch Verfassungsschützern am nächsten dran ist an der ganz unverhohlen durchgeführten Abwicklung „Scheißdeutschlands“!

    Dieselben, die Verfassungsschutz (und Geheimdienste) lieber heute als morgen ersatzlos abschaffen würden, entdecken den Verfassungsschutz plötzlich, um ihn auf die AfD (und irgendwann auf die CSU und alles, was dann jeweils „rechts“ ist) zu hetzen. Um den Verfassungsschutz (und andere) politisch korrekt in eine Stasi des linksgrünen Multikult-Regimes umzuwandeln, müssen natürlich Köpfe rollen, besonders, wenn die sich wegen allzuviel Differenzierung selber verdächtig gemacht haben. Das ist so in autoritären und totalitären Systemen!
    Es gibt keine Differenzierungen mehr, Gefangene werden nicht mehr gemacht..!

  204. Karl Albrecht Schachtschneider: Die Grundrechtecharta ermöglicht ausdrücklich in den aufgenommenen „Erläuterungen“ und deren „Negativdefinitionen“ zu den Grundrechten, entgegen der durch das Menschenwürdeprinzip gebotenen Abschaffung der Todesstrafe in Deutschland (Art. 102 GG), Österreich und anderswo, die Wiedereinführung der Todesstrafe im Kriegsfall oder bei unmittelbar drohender Kriegsgefahr, aber auch die Tötung von Menschen, um einen Aufstand oder einen Aufruhr niederzuschlagen.

    Money Debatte. „Tyrannis oder Despotie“
    Karl Albrecht Schachtschneider, emeritierter Professor an der Universität Nürnberg-Erlangen über die Einführung der Todesstrafe durch den Lissabon-Vertrag. FOCUS Money, 19. August 2009
    https://www.focus.de/finanzen/news/money-debatte-tyrannis-oder-despotie_aid_427414.html

  205. * keine Gerechtigkeit

    Na ja, wer sich in einem solchen Sündenstadel wie Geheimdienste einlässt, weiß ganz genau sich abzusichern. Barschel war “ nur “ Politiker.
    Derjenige kennt sich auch aus, wie man solches bewerkstelligt. Aus der Geschichte:

    Gehlen war bis 1945 der Chef von “ Fremde Heere Ost „. Das war der Geheimdienst der Deutschen Wehrmacht. Er schaffte ordentlich Material beiseite und diente sich nach 45 den Amerikanern im Kalten Krieg an. Das “ Amt Gehlen “ war Vorläufer des heutigen BND. Und natürlich trieben eine Menge Altnazis dort ihr Unwesen. Selbstverständlich wusste man auch genügend über aktuelle bundesdeutsche Politiker aus ihrem “ Vorleben “ beim seligen Adolf.

    Auf der Gegenseite war es der Herr Mielke von der Stasi. Er hatte seinen berühmten “ Koffer “ über seine eigenen Genossen. Da war auch enthalten, das sein Chef Honecker Kapo im Knast war und eine Liebschaft mit einer Aufseherin hatte. Na das passte doch so gar nicht zu einem antifaschistischen Widerstandskämpfer ! Mielke selber hatte auch eine “ Leiche “ im Keller. War er doch dringend tatverdächtig, 1931 in Berlin zwei Polizeioffiziere erschossen zu haben. Deswegen wurde 1947 gegen M. auch Haftbefehl erlassen, die Akten verschwanden jedoch in de damaligen Sowjetunion. Dort liegt bis heute die Wahrheit.

    Am Geilsten fand ich die Geschichte mit Markus Wolf, seines Zeichen Chef der Hauptverwaltung Aufklärung der Stasi. Er “ trat “ zwar schon 1986 zurück, aber die bundesdeutsche “ Justiz “ versuchte in den neunziger Jahren ihm ein wenig “ Unbehagen “ zu bereiten. Nach großem Tam Tam wurde er zu einer für seine Verhältnisse läppischen Geldstrafe in Verbindung mit einer Bewährungsstrafe verurteilt. Man kann vermuten, das er ein wenig von seinem “ Privatarchiv “ geöffnet hatte. Das wurde wohl einigen führenden Politikern zu “ heiß“. Nicht umsonst klagte Kohl gegen die Veröffentlichung der Funk- und Telefonmitschnitte seiner Regierung durch die Stasi. Da wäre vom “ Vereinigungskanzler “ nicht viel übrig geblieben. Frau Merkel macht es eben so : Das von ihr existierende Bild , welches sie beim Verlassen des Hauses von Robert Havemann zeigt, darf nicht weiter publiziert werden. Das Bekanntwerden dieses Bildes war wohl eine “ Panne „. Ihre „Doktorarbeit “ ist auch verschwunden. Na so was.

    Insofern ist dieses “ Pflaster “ der Geheimdienste nicht gerade der Gesundheit förderlich. Der Herr Maaßen hat gehandelt wie er gehandelt hat. Und er wusste genau, warum er das tat. Die Begründung dazu werden wir alle mittelfristig erfahren.

  206. Na, da bin ich ja mal gespannt,was unser allseits geschätzter Dreh und Kreiselhofer macht.
    Herr Maaßen ist sein Resort und nur er kann ihn entlassen.
    Falls das Merkel dies trotzdem tut und ihn übergeht,müsste Schluss sein mit der Koalition.
    So oder so, Seehofer sitzt in der Zwickmühle und ob sich die CSU,vor den Wahlen,noch
    solch einen Gesichtsverlust leisten kann,man wird sehen..
    Wie man mal wieder sieht, die Regierung löst sich Schritt für Schritt auf,das kann auf
    längere Sicht nicht gut gehen!

  207. @FrauM 17. September 2018 at 14:12
    Der Satan persönlich hat sich als biedere schwäbische Hausfrau verkleidet, um Deutschland endgültig und gründlich zu vernichten. Seine Dämonen schützen ihn. Wie sonst kann es sein, daß dieses Miststück unangefochten ihre Mission weiterführen kann.
    +++++++++++++++++++++++++++++

    ***Offenbarung 20:
    7Wenn die tausend Jahre vorüber sind, wird der Satan aus seinem Gefängnis freigelassen. 8Dann wird er alle Völker der Welt, Gog und Magog, zum Kampf anstiften und aufmarschieren lassen. So zahlreich wie der Sand am Meer werden sie sein. 9Sie zogen herauf, überrannten die ganze Erde und umzingelten das Lager des Gottesvolkes und die geliebte Stadt Gottes. Doch da fiel Feuer vom Himmel und vernichtete die Heere des Satans. 10Er selbst, der sie verführt hatte, wurde nun auch in den See mit brennendem Schwefel geworfen, zu dem Tier und dem falschen Propheten. Immer und ewig müssen sie dort Tag und Nacht schreckliche Qualen erleiden.***

    … mir scheint auch mitunter, dass wir was unsere Zukunft betrifft auf „überirdische“ Kräfte angewiesen sind :-))

  208. Wenn sich der Vollhorst nun einfach übergehen lässt und wieder den Drehhofer macht, dann sieht es für die CSU bei den Wahlen ganz schlecht aus. Da hilft es auch nicht, wenn er seine vorherige Meinung widerruft und sagt, dass auch er der Ansicht ist, dass Herr Maaßen gehen müsse.
    Mit der CSU geht es nur wieder aufwärts, wenn Seehofer in der Sache Maaßen klare Kante zeigt.

  209. Der nächste Verfassungsschutzpräsident sollte linke – und Migrantengewalt kleinreden.

    So kann er ewig im Amt bleiben.

  210. Zur Abwechslung mal etwas Aufmunterndes.
    Ich bin die letzten Tage immer unterwegs, um bei uns im Ort die heruntergezogenen und verschobenen AfD-Plakate wieder aufzustellen. Auch heute war das so. Eine Frau sass im Auto und hatte mich hierbei beobachtet. Sie ging dann freundlich auf mich zu und bedankte sich bei mir. Sie sagte, dass in ihrem Wohnort schon fast sämtliche Plakate von den Linken zerstört wurde. Diese Kontaktaufnahme wird demnächst in einem gemütlichen Gespräch bei Kaffe und Kuchen weiter geführt.

  211. „Das von ihr existierende Bild , welches sie beim Verlassen des Hauses von Robert Havemann zeigt, darf nicht weiter publiziert werden.“

    @Georg von Frundsberg
    Was ist daran jetzt verfänglich? R.H. war nach seiner Tätigkeit für Moskau und das MfS in Ungnade gefallen und selber zum Zeitpunkt einer A.M. schon unter strikter Beobachtung des MfS. Ein Problem kann man nur dann sehen, wenn man A.M. als einen auf R.H. angesetzten Spitzel sieht, was aber reine Spekulation darstellt.

    Übrigens: Die Doktorarbeit von A.M. kann man einsehen – ist also kein „Geheimnis“.
    http://de.plagipedi.wikia.com/wiki/Merkel,_Angela:_Untersuchung_des_Mechanismus_von_Zerfallsreaktionen_mit_einfachem_Bindungsbruch_und_Berechnung_ihrer_Geschwindigkeitskonstanten_auf_der_Grundlage_quantenchemischer_und_statistischer_Methoden_(Dissertation)

  212. Entspannt Euch. Wenn Merkel den Maassen loswerden wollte, hätte sie ihm ihr „vollstes Vertrauen“ ausgesprochen 😉

  213. @ Maria-Bernhardine 17. September 2018 at 11:55
    OT

    Die meisten Deutschen mit Migrationshintergrund besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit seit ihrer Geburt (42 Prozent).
    ———————-
    Die Deutschen mit Migrationshintergrund besitzen die Staatsangehörigkeit.
    Die Deutschen mit Nachweis ihrer Vorfahren bis 2013 haben die Möglichkeit auf Antrag ihre
    deutsche Staatsangehörigkeit feststellen zu lassen.

    Alle anderen auch und auch die Inhaber vom Personalausweis sind im Ausländerregister in
    Köln registriert.

  214. Sollte die AfD vom VS beobachtet werden, dann müssen wir LAUT und STÄNDIG darauf hinweisen, dass dies durch eine politische Lüge und Farce zustande gekommen ist: Maaßens Entlassung und das verdrehte Video auf Twitter von „AntifaZweckenbiss“. Dazu steht es weder Merkel, noch Nahles an, den VS-Chef zu entlassen sondern nur Seehofer. Das ist eine Farce und ein weiterer Schritt in Richtung linken Totalitarismus!

  215. es ist unfassbar. Nur weil dieser Maaßen die Wahrheit gesagt hat, soll er entlassen werden. Ein Herr Maaßen, der unbeugsam zu der Wahrheit steht. Alle kuschen sie vor dieser Frau, die sich deutsche Bundeskanzerin nennt. Wenn sie damit durchkommt, dann Gnade uns Gott. Wer stoppt diese bösartige Frau ?

  216. wer dieser Kanzlerin auch nur etwas unbequem wird muss gehen, mir ist sie schon lange unbequem, daher sollte besser sie gehen. Es wird langsam unerträglich in diesem Land der Buntheit und Verlogenheit.

  217. Die Afd soll bis zur nächsten regulären BT-Wahl in 3 Jahren verboten werden.
    Vorgezogene Neuwahlen werden vermieden.
    Nur noch Trump und/oder Putin können uns noch helfen.

  218. „einerderschwaben 17. September 2018 at 10:53
    …und nocheinmal

    die NAZIS waren links“

    ————————————

    Richtig. Das muss in die Köpfe der Menschen.

  219. Merkel kann nur gestürzt werden wenn Seehofer handelt!
    Sonst rollen alle Köpfe, einer nach dem anderen, der hier noch nach dem Rechten sieht!
    Es werden immer weniger, die übrig bleiben! Die guten Männer werden einer nach dem anderen aussortiert!
    Seehofer muss handeln, die Frau muss weg!!

    …………

    Wenn der Seehofer die Koalition platzen lässt, dann geht die Alte halt mit den Grünen ins Bett (vielleicht noch mit Hilfe der Linken–mittlerweile ist ja alles möglich, um an der Macht zu bleiben), die sind ihr ideologisch eh näher als die CSU.
    Der Seehofer bleibt und darf noch ein bisschen Tanzbär oder „Good Cop“ spielen für die ganz blöden unter den Wahlmicheln–so daß diese besänftigt werden und ihr Kreuzchen doch noch bei den Batzis und Amigos zu machen. Mia san mia, ja mei mia san schon Batzis !!

  220. Almute 17. September 2018 at 11:14; Da brauchst du noch nicht 30 Minuten warten, es ist lange bekannt, dass dieser widerwärtige Soros die Fäden zieht.

    boese onkels 17. September 2018 at 11:20; Das Problem ist bloss, die können problemlos eine Minderheitsregierung durchziehen. Man siehts ja daran, egal was die AfD auch einbringt, auch das was vor nicht langer Zeit selbst von CDU Seite probiert wurde (z.B. Deutsch ins GG) stösst auf parteiübergreifende was auch die sogenannte Opposition einschliesst, Ablehnung.

    Baerbelchen 17. September 2018 at 11:33; Ich tippe auf Micromaas persönlich, der hat doch all die Nichteigenschaften, die für den Job gewünscht sind. Ehre, Anstand, Verfassungstreue, Integrität, Höflichkeit.

    Ohnesorgtheater 17. September 2018 at 11:33; Gezwungen werden, guter Witz. Die kleinen Messerstecher sind da sicher ganz wild drauf.

    Obronski 17. September 2018 at 11:35; Kannst du das,insbesondere dieser Abschnitt folgende in nem allgemeinverständlichen Deutsch zusammenfassen. Das ist doch Bullshitgeschwurbel. Auch wenn der blablameter nicht der Meinug ist, vielleicht weil nicht lang genug.

    arminius arndt 17. September 2018 at 11:45; Schau dir mal die Ergebnisse der BTW an. Da lag die Afd in manchen Gegenden unmittelbar hinter der CSU. Und das war noch zu einer Zeit wo die FDP zusammen mit den Grünen als Jamaica gehandelt wurden. Die FDP machte dann nen Rückzieher, weil den Grünen wohl zu viele lukrative Posten versprochen wurden. Das hat das Unterwäschemodel ja auch nach den gescheiterten Verhandlungen zugegeben. Derjenige der das mitgekriegt hat, wird das natürlich in seiner Wahlentscheidung bedenken. Ich kann mir gut vorstellen, dass die FDP diesmal sang und klanglos untergeht. Und grüne, na gut, dass die gut abschneiden glauben eventuell die grünen selber; sonst wird diese Meinung eher nicht so verbreitet sein.

    rev1848 17. September 2018 at 11:57; Interessanter Gedanke, wie schmeckt denn Kaffee, den man sich aus Wein braut?

    Waldorf und Statler 17. September 2018 at 12:15; Um was sich der Staatsschutz alles kümmern muss, jetzt sogar um ein durchgestrichenes S. Auch was an AfD irgendwie grossartig wichtig ist, dass sich der Staatsschutz drum kümmern muss, erschliesst sich mir nicht. Wenn kommen denn wieder irgendwelche Strassenpflaster oder Waldstücke, bei denen man mit viel Fantasie ein Fass aufmachen und dann irgendwas
    was man für staatszersetzend hält findet.

    Kirpal 17. September 2018 at 12:29; Der VS hatte doch längst an die zuständigen Stellen gemeldet, was das für ne Type ist. Er kann nichts dafür, wenn das nicht ernst genommen wurde, weil der einzige Feind rechts verortet wird. Wär dieser Anusa ein AfD-Anhänger oder Reichsbürger gewesen, wär der am nächsten Tag hochgenommen worden.

    jeanette 17. September 2018 at 12:52; Wieso Schweigepflicht, er ist weder Arzt noch Anwalt Erika’s oder anahles’s.

    buerger-im-widerstand 17. September 2018 at 13:35; Wieso Ende Kroko, sämtliche Anträge, die die AfD einbringt werden doch unisono von sämtlichen anderen Parteien abgelehnt, auch diejenigen, die CDSU vor einiger Zeit selber eingebracht haben und damit nicht durchkamen.

  221. Zum einen: eine Kanzlerin / Kanzler kann NIEMAND entlassen. Jedenfalls keinen der als eine tragende Aufgabe in einem „Staat“ betreut wurde. Ohne Mehrheitsbeschluss geht da nämlich nichts. So und nun kommen wir einmal zum politischen Theaterstück. Habek eine neue Randfigur die immer öfters in irgendwelchen kleinen Filmchen auftaucht. GRÜN und genau so verdreht wie die mittlerweile linksgrüne CDU. Was wäre wenn… Man nimmt Habek und schiebt diesen klammheimlich in die CDU (genauso wie damals die Merkel) er wird dort zum Kanzler aufgebaut und der ganze Spuk des Gutmenschentums geht weiter. So denke ich es mir zumindest. Denn der ehrlichkeithalber ist gerade dieses „neue“ Gesicht eine Abwechslung im politischen Schachspiel.
    Tja und mit Maaßen… Der soll weichgekocht werden, dieses steht nun klar zu Tage. Inwiefern dieses glückt, liegt an seinem “Fell“. Ich an seiner Stelle würde jetzt erst einmal schön zum Arzt gehen und mir eine Schöne Kur mit Blubberblasen verschreiben lasen… Danach wird man dann sehen, wer oder wem man hier entlässt.
    Maaßen jedenfalls können sie am Arsch! Aber dieses ist auch schon alles. Seehofer wäre der einzige der Herrn Maaßen in einer Aktion gefährlich werden könnte. Sollte er tatsächlich seinen Job über Seehofer verlieren, so wüsste JEDER wer ihn dazu „bewegt“ hätte. Und genau dieses würde dann wohl den Kanzlerturm endgültig zum Einsturz bringen. Ich bin mir ziemlich sicher, der Turm wackelt und steht kurz vorm Zerfall. Und die kreischende Nahles kann es zusammen mit diesen beiden widerwärtigen Läufern (Schulz & Scholz) kaum erwarten sich noch höher in das Schachfeld des “Gegners“ zu mogeln. Da helfen auch keine Behauptungen mehr, dass der HASS auf Moslems (nicht auf Ausländer) von einer Wirtschaftskrise herführt. Denn DAS! Ist TOTALER 100% tiger SCHWACHSINN! Denn DIESE jetzige ReGIERung ist eine EINZIGE Wirtschaftsbremse für UNS ALLE!

  222. nana nanu 17. September 2018 at 14:53
    es ist unfassbar. Nur weil dieser Maaßen die Wahrheit gesagt hat, soll er entlassen werden. Ein Herr Maaßen, der unbeugsam zu der Wahrheit steht. Alle kuschen sie vor dieser Frau, die sich deutsche Bundeskanzerin nennt. Wenn sie damit durchkommt, dann Gnade uns Gott. Wer stoppt diese bösartige Frau ?

    ……………
    Keiner der verantwortlichen Politiker, auch wenn sie noch so forsch und oppositionell auftreten. Alles Show !!
    Weil jeder von diesem System profitiert, zumindest bei denen, die sich im Dunstkreis dieser „Frau“ befinden. Pfründe, die man sich einmal erobert hat, gibt man ungern wieder her ! Und Widerstand, der dam System gefährlich werden könnte, gibt es immer noch nicht !!

    Wer nicht profitiert, das ist der Großteil der Blöd-und Wahlmichels.
    Es wird doch eigentlich alles immer schlechter in diesem Land, angefangen von den Schulen, der Wohnungssituation, den bösen Dieselautos, den ständig ausufernden Steuern, den Hortplätzen für deutsche Kinder, den steigenden Preisen für Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs, der Infrastruktur (siehe Strassen und Brücken), der Sicherheitslage, dem Vermögen (Nullzins) und…und..und..und…..

    Und was macht der Blödmichel: er wählt diese Trulla 2017 wieder mit >30 % und geht auf die Strasse zur „Demo gegen rechts“. Zu soviel Blödheit, Realitätsverweigerung und Starrsinn fällt einem wirklich nichts mehr ein.
    Man kann es einfach nicht verstehen und nachvollziehen. Irgendwann müßte doch der gutmenschlich Verblödetste merken, das dies nur in die Katastrophe führen kann.

  223. @FrauM 17. September 2018 at 14:12
    „Der Satan persönlich hat sich als biedere schwäbische Hausfrau verkleidet, um Deutschland endgültig und gründlich zu vernichten. Seine Dämonen schützen ihn. Wie sonst kann es sein, daß dieses Miststück unangefochten ihre Mission weiterführen kann.“
    +++++++++++++++++++++++++++++

    Eines muss man ihr lassen:waren und sind die meisten Diktatoren dieser Welt leicht als solche zu erkennen, kommt diese Frau im demokratischen Gewand daher.Es belibt zu hoffen, dass immer mehr ihre Camouflage erkennen.
    Alles hat seine Zeit und Gottes Mühlen mahlen langsam, mahlen aber trefflich fein.
    Ich schreibe dies in der vollen Überzeugung, dass es eine demokratische Lösung des Problems Merkel
    im Sinne derjenigen, die Deutschland lieben und es erhalten wollen, nicht mehr geben wird.

  224. Baerbelchen 17. September 2018 at 10:47
    Ich hoffe, dass der hessische und auch der bayerische Wähler sie dafür abstrafen, dass es kracht.

    Falls die Masse der Wähler es überhaupt mitkriegt werden nur Wenige begreifen, was dieser Vorgang bedeutet.
    Merke: in der Geschichte begannen Revolutionen stets erst nach Errichtung einer Diktatur, nie davor.

  225. scheylock 17. September 2018 at 13:22

    Angela Merkels Herbsttag!
    —————————

    Bitte nicht Rainer Maria Rilke mit hineinziehen in den Schmutz!
    So hat er es nicht gemeint!
    Er würde sich im Grabe herumdrehen wenn er wüsste was er mit seinem Gedicht angestellt hat!

  226. – Maaßen muß weg, damit Merkel bleiben kann.
    – STASI Kahane wird NachfolgerIn (Frauenquote!) von Maaßen.
    – VS wird in MfS umgebaut.
    – Anschließend wird die AfD verboten.

    Ein Staatsstreich.

  227. Maaßen sollte zur AfD wechseln. Dann raucht es ganz gehörig im Karton. Denn damit würde niemand rechnen.
    Und das BESTE daran wäre, sie könnten ihm immer noch am A…

  228. Ich denke und hoffen, daß der Sturz des Systems Merkel vom Osten ausgeht. „I Have a Dream“ Und der sieht so aus:

    An einem schönen, eisigen sonnenklaren Januarmontag des Jahres 2019 „rotten“sich 100.000 (oder mehr) Nazis und Rechtsextreme Köter und Kartoffeln aus Allemanistan zusammen und marschieren gemeinsam nach Berlin, um diese unsägliche „Kanzlette“und Kanzlerdarstellerin“ und ihr Gefolge aus ihren wohltemperierten Amts- und Regierungsstuben herauszutreiben und der eigens dafür aufgestellten Gu…..tine zuzuführen (Scherz). Um sie durch die Berliner Strassen zu hetzen (dann kann die Presse mal wirklich über eine Hetzjagd berichten !) und ausser Landes zu treiben (Balkanroute in umgekehrter Richtung —–>Türkei).

    Die Menschenmenge bleibt solange, bis wirkliche Demokratische Neuwahlen verkündet werden und diese unter Überwachung und Kontrolle durchgeführt wurden (Mit einem neuen Kanzler Björn Höcke–hoffentlich).
    Anschließend wird ein Friedensvertrag mit unseren europäischen Nachbarn und USA und Russland geschlossen (endlich) und eine neue Verfassung der neuen BRD beschlossen.

    Die EU in seiner jetzigen Form wird aufgelösst. Die Bildung einer neuen europ. Gemeinschaft soll offen bleiben und verhandelt werden.

  229. Bayern un Sachsen
    gemeinsam auf alter
    CSU-Linie und Gelder
    aus dem Finanzausgleich
    gemeinam verteilen.
    Dann zu deutschen Musterländern
    mutieren – wenn das keine
    Sogkraft entwickelt – zur Not
    abspalten, da muss es doch
    Möglichkeiten geben.

  230. Der neue, von Merkel und den Grün-Linken installierte Verfassungsschutzpräsident wird dann gleich die AfD unter Beobachtung stellen oder gleich verbieten.

  231. alles-so-schoen-bunt-hier 17. September 2018 at 10:38
    _____________________________________________

    Exakt!

  232. Das Merkel kann sich leider zu dieser Eilmeldung, die von RegierungssprecherIn weder bestätigt noch dementiert werden kann, akut nicht äußern.

    ES hat andere Prioritäten, und die Zeit könnte ja, falls doch noch ein Wunder geschieht, etwas knapp werden:

    Mutti tut was für die Quote und für ihre sexuell frustrierten, importierten zeugungsfähigen Single-Männer.
    Mutti ist in Algier auf Gebärmaschinen*)-Akquise: deutsch-algerische Mädchenschule.

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/auftakt-in-algerien-merkel-besucht-maedchenschule-100.html

    *) von PI-Leser auch als „Stalinorgel“ bezeichnet, wegen der hohen Auswurfrate

  233. VivaEspaña 17. September 2018 at 16:15
    [..]
    Mutti tut was für die Quote und für ihre sexuell frustrierten, importierten zeugungsfähigen Single-Männer.
    Mutti ist in Algier auf Gebärmaschinen*)-Akquise: deutsch-algerische Mädchenschule.
    [..]
    *) von PI-Leser auch als „Stalinorgel“ bezeichnet, wegen der hohen Auswurfrate

    _________________________________

    HAHAHAHAHAH :)))

  234. uli12us 17. September 2018 at 15:25

    Das schrieb ein Kommunist namens Alterio Spinelli nach dessen Prinzip die EU und die 27 Vasalenstaaten mit den Menschen agieren.
    „Die Bewegung bezieht die Gewißheit über was getan werden muß, nicht aus der vorausgehenden Anerkennung eines noch nicht vorhandenen Volkswillens, sondern aus dem Bewußtsein, die tiefschürfenden Bedürfnisse der modernen Gesellschaft zu vertreten. So erteilt sie der neuen Ordnung die ersten Richtlinien, verleiht den noch unförmigen Massen die erste soziale Disziplin. Durch diese Diktatur der revolutionären Partei wird der neue Staat geschaffen und mit ihm die neue wahre Demokratie.“
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Ich versuche es frei zu übersetzen:
    Die Bewegung weißt besser was das dumme Volk will. Wir werden sie (Völker) so lange hirnwaschen, dass sie nach unsere Pfeife tanzen. Die Hirnwäsche muss unter einer Diktatur stattfinden. Nur mit so hirngewaschenen Zombies lässt sich ein neuer Staat mit wahren Wahlmöglichkeiten zwischen nix und nix bauen.

    Manifest von Ventotene wurde namentlich, als eine Art „Bibel“ in dem Weißbuch zur Zukunft Europa erwähnt.
    https://ec.europa.eu/commission/sites/beta-political/files/weissbuch_zur_zukunft_europas_de.

  235. VivaEspaña 17. September 2018 at 16:32
    neue +++EILMELDUNG+++
    (geleakt!, durxhgestochen! )
    Designierte NachfolgerIn (Quote!) für Maaßen,
    soll morgen bestätigt werden:
    http://de.wikimannia.org/images/thumb/1/1c/Anetta_Kahane_-_Amadeu_Antonio_Stiftung_-_beraet_Bundesregierung.jpg/500px-Anetta_Kahane_-_Amadeu_Antonio_Stiftung_-_beraet_Bundesregierung.jpg
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    wenn das stimmt, dann ist schon offiziell:
    Die DDR verschluckte BRD, man hat nur die Schilder vertauscht.

  236. @ D Mark 17. September 2018 at 14:34

    Weshalb sollte Maassen ein russ. Agent sein?

    ++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++

    @ Wahrheitshelfer 17. September 2018 at 12:52

    Früher waren die Juden an allem schuld, heute die
    Wessis, gell! Das die ostdeutsche Diktatur Merkel
    hervorgebracht hat wird dabei übersehen.

    Weiters empfehle ich Ihnen:

    Maria-Bernhardine 17. Sept. 2018 at 11:55

    „Seit 1989 gingen mehr als vier Millionen Ostdeutsche in den Westen. Halb so viele Westdeutsche aber kamen derweil in den Osten.“…
    (zeit.de, 2014)

  237. Ganz frisch (n-tv), brandneu.
    Die Hütte brennt.

    Merkel gibt PR-PK in Algier (Besuch in Mädchenschule) , wo sie eigentlich Werbung für kopftuchtragende Gebärmaschinen machen wollte, die sollen nämlich in Deutschelan „studieren“, dann haben die F’ling auch was aus der nordafrikanischen Heimat zum fucken.

    Da fragt doch so ein blöder Journalist OT zu Maaßen.
    Dazu sagt sie nix. Es gilt ihr Wort von Freitag. Basta.

    Nein, meine Suppe ess‘ ich nicht…

  238. Merkel in Nordaffrika, im sicheren Herkunftsland Algerien:

    Merkel sagt mit konstanter Bos- oder besser Dummheit:
    Lübien.
    Die denkt wohl, das hat was mit Sürien zu tun.

    Wenn ihr mich fragt, mich fragt aber keiner, die Alte hat nicht mal Abitur.
    Und FüsikerIn ist sie schon mal gar nicht, geschweige denn, dass sie „ihre“ Doktorarbeit selber geschrieben hat. Das walte Hugo äh Joachim.

    Nachdem sie unter Honni Agitation, Propaganda und Zersetzung in irgendeiner Hinterhofmoschee äh irgendeinem schäbigen SED-Büro gelernt und anschließend mal kurz in Moskau hospitiert hat, ist sie nun am Ziel ihrer Träume angelangt:
    Sie ist Reisekader.
    So kann sie nun auch ständig fremde Männer aus aller Welt, die sie sonst mit dem Ar$$$ nicht angeguggt hätten, mit dem sozialistischen Buderkuss knutschend begrüßen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass ein VS-Chef diese Story erläuternd um echt Authentisches erweitern könnte.
    Deshalb muß der weg.

    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  239. Lieber Herr Maaßen und Herr Seehofer,

    Sie wissen genau um was es geht.
    Handeln Sie bitte richtig. So können Sie ehrenhaft in die Geschichtsbücher eingehen.

    Mit freudlichen Grüßen
    Ihr Untertan

    Eine Lektüre für Heute Abend
    https://ec.europa.eu/commission/sites/beta-political/files/weissbuch_zur_zukunft_europas_de.pdf
    https://www.cvce.eu/obj/das_manifest_von_ventotene_1941-de-316aa96c-e7ff-4b9e-b43a-958e96afbecc.html

    Dann bitte beantworten Sie für sich die Frage: Wollen Sie so ein freies Europa, freies Deutschland, freie Bayern?

  240. ZITAT paperlapap: Wenn der Seehofer die Koalition platzen lässt, dann geht die Alte halt mit den Grünen ins Bett (vielleicht noch mit Hilfe der Linken–mittlerweile ist ja alles möglich, um an der Macht zu bleiben),

    Brauch sie doch gar nicht, die ist selbst sowas von GRÜN so grün sind selbst die grünsten grünen NICHT.
    Es grünt so grün wenn der DDR Ablegerin ihre Blüten blühn… Die CDU gibt es doch sowieso nicht mehr.
    Oder merkt hier noch einer etwas von christlicher Landesstruktur? ICH NICHT.

  241. Wurde doch Gestern schon besprochen, im Wahrheitsministerium bei A. Will, die Behörde wird aufgelöst und die Amadeu Antonio Stiftung wird umbenannt in Wahrheitsministerium zur Abwehr von subversiven Kräften vorsitzende A. Kahane.

  242. M. muss gehen, ein weiterer Grund den Protest noch lauter auf die Strasse zu verlagern. Das Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden! Ich bin dabei und freue mich darauf!

  243. Ich glaube, dass das harsche Auftreten der Bundeskanzlerin ein Zeichen von Schwäche ist, so reagiert man nicht, wenn man sich seiner Sache sicher ist. Die eigene Politik muss stabilisiert werden, im Namen der Freiheit, die ja immer die Freiheit des Andersdenkenden ist, sind wir auf dem Weg zur Meinungsdiktatur. DDR 1989? Erst war diese Diktatur noch feinsinnig, sublim-unbemerkt, als etwa Schüler Lichterketten bilden durften oder mussten, oder der Aufstand der Anständigen unter Schröder gefordert wurde und die Willkommenskultur praktiziert wurde, dann sprach man von Integration, wohl wissend das diese gescheitert ist, heute kommt zu der journalistisch-feinsinnigen Fälschung der Realität noch die Wahrheitskeule hinzu, der Kampf gegen Rechts hat sich pervertiert: Gesinnungstäter sitzen im Gefängnis (§ 130 a StGB), die Berichterstattung der Medien ist mehr als tendenziös (von einigen erfreulichen Ausnahmen abgesehen, hier u.a. die FAZ, die gelegentlich aber nicht immer objektive Artikel bringt), Diskrimierung und Kriminalisierung neuer Parteien, eine dubiose Rolle des sog. Verfassungsschutzes, eine Pervertierung des Begriffes der Demokratie (Frage: Wieso ist wird eine Partei, die nicht verboten ist, als „undemokratisch“ bezeichnet?)
    Nun, dies zu erkennen. ist das eine, einen besseren Weg zu finden ist das andere.

  244. Noch offensichtlicher und plumper kann man eine Meinungsdiktatur ja nun wirklich nicht betreiben.
    Wer jetzt noch nicht begriffen hat, was in diesem Land abgeht, wacht auch nicht mehr auf.

  245. @martinfry, 13:11 Uhr
    Das Unvermögen, eine existentielle Bedrohung zu erkennen und mit ihr umzugehen, genau das fürchte ich auch. Mit den von Ihnen beschriebenen Folgen.

    @Maria-Bernhardine, 16:58 Uhr
    1. Die Wessis sind doch nicht schuld daran. Sie wurden systematisch indoktriniert bis zur Verblödung und haben es nicht gemerkt. Man braucht Glück, um die Manipulation überwinden zu können. Ein Beispiel: Für einen Freund von mir kam die AfD niemals in Frage. Dann hatte er vor einem öffentlichen Gebäude erhellenden Kontakt mit der Antifa, die ihn, dämlich wie sie sind, für ein AfD-Mitglied hielten. Seine Größe, etwas Kampfsport-Training und schnelle Beine bewahrten ihn vor Schlimmerem. Er hatte Glück. Jetzt wählt er AfD.
    2. Niemand bestreitet, was und wen die kommunistische ostdeutsche Diktatur hervorgebracht hat. Nur haben es Wessis den Produkten der Ostdiktatur dann treudoof erlaubt, ihre Kenntnisse in Gesamtdeutschland anzuwenden. Den Grund dafür finden Sie in Punkt 1.

  246. Das Ganze war leider zu erwarten und verweist im Grunde nur auf den dramatischen Niedergang dessen, was einst unter Demokratie, Meinungsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit firmierte, unter der Regierung Merkel. Der Weg wird nun wohl sukzessive freigemacht werden zu dem vor allem von den „Grünen“, der SPD und der Linkspartei gewünschten Umbau des Verfassungsschutzes zu einer Staatssicherheitsbehörde, die faktisch nach dem Vorbild ihrer DDR-Vorgängerin funktioniert, um den Widerstand und ie Proteste, die ihr ob ihrer verbrecherischen, grundgesetz- wie völkerrechtswidrigen Experimente vor allem in Mitteldeutschland so massiv wie nie entgegenschlagen, endlich, endlich „in den Griff“ zu bekommen.

    Denkbar wäre auch die Zusammenfassung linksextremer Zensur- und Spitzelorganisationen zu einer solchen, zumal zumindest Teile der Landesämter für VS, zu nennen wäre u. a. das in Thüringen, bereits entsprechend unterwandert und entsprechend „verfilzt“ zu sein scheinen. Da man die weitere öffentliche Herrschaft der Lüge wünscht, ist Wahrheit störend, und da Maaßen, zudem in einem für Merkel und ihre Entourage höchst ungünstigen Augenblick, die Wahrheit sagte, muß er weg – wie auch alle anderen, die die Wahrheit sagen und gerade in diesen Tagen regierungsseitiger, von den Medien weiter hochgekochten gezielten Demagogie und Volksverhetzung für sie einstehen.

    Demokratie, Rechtsstaatlichkeit sowie der öffentliche Friede sind durch diese vorgeblich so „bunten“ Machenschaften bereits erheblich gestört. Das aber zeigt eindrucksvoll, wer in diesem Lande vor ordentliche Gerichte gehört: Gruppierungen wie die AfD oder PEGIDA sowie deren Parteigänger und Sympathisanten, die in diesen Tagen ihrem berechtigten Zorn über so viel kriminelle Energie seitens derer, die genau dies ihnen unterzuschieben versuchen, friedlich, aber dennoch deutlich und nicht mehr überhörbar Luft machen, sind es ganz offensichtlich nicht.

    Im Übrigen haben Merkel sowie ihre sonstigen Claqueure uns noch immer nicht erklären können, inwiefern in diesem Lande eine „Beweislastumkehr“ rechtens sei. Bislang war es noch immer Usus, daß der, der etwas in die Welt setzte, und nicht der, der es aus guten Gründen bestritt, verpflichtet ist, seine Behauptungen wie die von „pogromartigen Hetzjagden in Chemnitz“, zu belegen. Es wäre also weiterhin nicht an Maaßen, zu gehen, sondern an denen, die ihn nun an die Luft setzen wollen, da sie ihre Lügennetze retten wollen, während Maaßen nichts anderes als die Wahrheit sagte.

  247. plakatierer1 17. September 2018 at 13:40

    @Kassandra 17. September 2018 at 13:24

    Mit der Ablösung von Maaßen befinden wir uns auf dem Weg in den totalen Faschismus, es geht ja um die Umsetzung einer faschistischen NWO-Agenda.

    Korrekt und deshalb befinden wir uns im Krieg!

    Aber dieser Krieg beschränkt sich nicht nur auf Deutschland.
    Dieser Krieg wird nicht nur in Europa ausgefochten.
    Dieser Krieg ist im wahrsten Sinne des Wortes ein WELTKRIEG!

    Dieser Krieg wird von den globalen Eliten geplant und gesteuert.

    Ziel ist die Neue Weltordnung.
    Ziel ist die Weltregierung.
    Dazu muss eine kulturell, ethnisch durchmischte Weltgesellschaft, quasi ein „neuer Mensch“ geschaffen werden.
    Der neue Mensch soll gehorsam und gefügig sein.
    Der neue Mensch muss intelligent genug sein, um als Sklave den Eliten zu dienen.
    Gleichzeitig muss der neue Mensch dumm genug sein, um nicht selbständig zu denken und möglicherweise die Macht der Eliten in Frage zu stellen.

    Deshalb sollen in diesem Krieg die weißen Völker vernichtet werden.
    Dies wird durch die Doppelstrategie der Ausrottung und Durchmischung geschehen.
    Ausrottung derjenigen die noch den Werten Heimat, Volk, Freiheit und freier Wille anhängen.
    Der Rest wird durch Vermischung mit fremden Völkern, Kulturen, Wertesystemen erreicht.

    Da der Mensch immer schon ein religiöses Wesen war muss das religiöse Wertesystem zur neuen Weltordnung passen.
    Welche Religion würde sich dazu mehr eignen als der Islam?
    Fordert der Islam doch die Unterwerfung der Menschen unter die unveränderlichen Gesetze ihres „Gottes“.
    Erzieht der Islam nicht zum bedingungslosen Gehorsam bis hin zum Tod?

    Das ist wahrhaftig die ideale Religion zur Sicherung der Position und Macht der Eliten.

    Hat jemand Zweifel an meiner Einschätzung?
    Dann lest doch bitte die Pläne der UNO zur weltweiten Migration, zur Auflösung der Grenzen.
    Macht euch Gedanken was diese Pläne und insbesondere das Abkommen von Marakesh in letzter Konsequenz bedeuten.
    ——————————————————————————
    Sehr gut dass Sie über den Tellerrand blicken.
    Der Islam ist jedoch noch mehr als Sie denken.
    Der Islam ist die konkrete Gegenreligion zum Christentum,
    Und genau da haben wir die Schnittmenge zu den Linken die ebenfalls alle christlich-abendländischen Werte ablehnen.
    Der Aufstieg des Antichristen ist in der Johannesoffenbarung offenbart worden.
    Er verkleidet sich als ein Engel des Lichts (Toleranz, Weltoffenheit, Gleichheit und Humanität, Demokratie usw. usf.) doch in Wirklichkeit ist er ein Meister der Täuschung und der Lügen der ein faschistisches Weltregime aufbauen will. Alle unsere Werte werden zerstört (Ehe, Familie, Schutz der Kinder, Meinungsfreiheit, Versammlungsrecht, Mut die Wahrheit auszusprechen etc. pp). Ich weiß das klingt phantastisch oder unrealistisch aber denken Sie mal darüber nach.

  248. Man kann nur hoffen, dass all die Leute vom Verfassungsschutz, die schon jetzt mit der Faust in der Tasche herumlaufen, nach der Entlassung von Herrn Maasen auf die richtige Seite wechseln, nämlich nach rechts und die Feinde unseres Vaterlandes, insbesondere die Antifa so richtig aufmischen. Vielleicht wird dann auch noch die Polizei und die Bundeswehr ermutigt das Richtige zu tun. Dann hätten sie sich alle selbst in?s Knie geschossen.

  249. Wenn Dreh-Hofer jetzt wieder einknickt, kann seine CSU die Bayern-Wahl vergessen.
    Einfach Klasse, bitte weiter so…!

  250. Frau Merkel hat Demokratie und Meinungsfreiheit nie verstanden.
    Es wird ihr vom deutschen Volke beigebracht werden.
    International steht das Merkel-Regime zunehmend isoliert da.
    Bis auf die Hofschranzen bei der EUdSSR geht es kräftig abwärts mit der Unterstützung der sozialistischen Merkelregierung.

  251. Maaßen, hm…. er wird richtiggehend abgehalftert! Übrigens: Wenn es stimmt, das er einer „Loge“ angehört, dann solltet Ihr wissen, das Logenmitglieder GRUNDSÄTZLICH zur Ehre und Ehrlichkeit verpflichtet sind. Insofern wundert mich seine Standhaftigkeit nicht im Geringsten!

    Erkennen die Deutschen in Ost und West überhaupt, WARUM es keine „Wehrpflicht“ mehr gibt, diese „ausgesetzt“ ist?
    „Man“ hat panische Angst vor dem bewaffneten „Bürger in Uniform“… s. Rumänien.

    „Man“ kann natürlich auch (NICHT!) ungestraft „Nazi“ blöken. Im BT, auf der Straße….
    Was passiert, wenn „man“ das in Israel tut, hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=1lfgtR9gLgM

    Nur mal so als Tatsachenbericht. Übrigens…. das sind (Ultraorthodoxe, die nicht arbeiten) …JUDEN, die das tun! Und nun, Naseweise der Linksparteien, WAS wollt ihr dazu entgegnen?
    Das sind übrigens STAATLICHE Nachrichtensender in Israel!

    Shalom und Laila Tov für heute!

  252. Hab‘ noch Einen für Euch….
    Das sind die Probleme, die hier alltäglich sind (NICHT in Haifa!). Vergleicht das Gehabe der Eindringlinge in Deutschland, der DTIP- Moscheen, der „Kulturvereine“ und schaut Euch das Video an:

    https://www.youtube.com/watch?v=kXLfhGZ8D2M

    Eben nur „anders herum“. Die „Ultraorthodoxen“ verbünden sich hier mit „Palästinensern“, Abbas und der HAMAS. Offen. Da gibt es viel zu tun für die MAInnen des „Shin Bet“ (vergleichbar mit VVS in D, nur viele Zacken schärfer…) In D, mit der Muslim- Flut NOCH NICHT vorstellbar.
    Währet den Anfängen!!!!!

    Schöne Grüße von hier an Euch alle!

    Jetzt wirklich: Laila Tov!

Comments are closed.