Hans-Georg Maaßen, der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz verliert sein Amt. Wie das Regime nach dem seit Stunden andauernden Krisengespräch zwischen Horst Seehofer (CSU), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles bekanntgab wird Maaßen Staatssekretär im Bundesinnenministerium von Horst Seehofer. In der Mitteilung heißt es zu Maaßen: „Horst Seehofer schätzt seine Kompetenz in Fragen der öffentlichen Sicherheit, allerdings wird Herr Maaßen im Ministerium nicht für die Aufsicht über das Bundesamt für Verfassungsschutz zuständig sein.“ Seehofer werde sich morgen öffentlich zu den neuen Zuständigkeiten in seinem Ministerium äußern. Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd, heisst es. Wer in Deutschland die Wahrheit sagt muss mit allem rechnen.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

194 KOMMENTARE

  1. … na ja, Herr Maßen ist nicht der Erste und wird nicht der Letzte sein, den die Merkel, wegen „Verweigerung der Gefolgschaft“ abschiesst!
    Und der „Drehhofer“ bibbert schon, denn die Angie hat nun seine Eier fest im Griff!

  2. Gliederung des BMI:

    Dem Staatssekretär Engelke unterstehen folgende Abteilungen:

    Abteilung Z (Zentralabteilung)
    Abteilung ÖS (Öffentliche Sicherheit)
    Abteilung B (Bundespolizei)
    Stab EU (EU-Koordinierung und EU-Ratspräsidentschaft)
    Dem Staatssekretär Vitt unterstehen folgende Abteilungen:

    Abteilung DG (Digitale Gesellschaft; Verwaltungsdigitalisierung und Informationstechnik)
    Abteilung CI (Cyber- und Informationssicherheit)
    Stab IT-Konsolidierung Bund
    Dem Staatssekretär Adler unterstehen folgende Abteilungen:

    Abteilung SW (Stadtentwicklung, Wohnen, öffentliches Baurecht)
    Abteilung BW (Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten)
    Dem Staatssekretär Kerber unterstehen folgende Abteilungen:

    Abteilung H (Heimat)
    Abteilung SP (Sport)
    Abteilung G (Grundsatz und Planung)
    Dem Staatssekretär Teichmann unterstehen folgende Abteilungen:

    Abteilung M (Migration; Flüchtlinge; Rückkehrpolitik)
    Abteilung KM (Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz)
    Abteilung V (Staatsrecht; Verfassungsrecht; Verwaltungsrecht)
    Abteilung D (Öffentlicher Dienst)

    Er wird sicher die Abteilungen SW und BW bekommen und somit aufs Abstellgleis geschoben werden.

  3. Was für ein Glück, dass gerade eine Staatssekretär Stelle frei ist..
    ***
    Habe es schon an anderer Stelle geschrieben:
    Wie geht das? Alle Leute die Merkel geschasst hat verschwinden Sang klanglos.. auch Jahre danach packt keiner aus. Das geht nur mit Morddrohung gegen Familie oder Wissen über Leichen im Keller

  4. Es hat sich gezeigt, dass bei den ganzen Lügnern in der Regierung keiner, der die Wahrheit sagt geduldet wird, so kommt das beim normalen Bürger an. Fachpersonal wird durch politisch genehmes Nichtfachpersonal ersetzt. Hat denn von den Altparteienlügnern schon jemand klar gesagt, warum der Maaßen weggelobt wurde? Weil er gelogen hat? Dann hätten sie ihn entlassen müssen. Sie haben ihn also weggelobt, weil er die unbequeme Wahrheit gesagt hat, die die Regierung und Presse Lügen straft !!!

  5. Die AfD muss zu einer patriotischen Volkspartei werden. Die Feinde der AfD werden den Verfassungsschutz dazu nutzen die AfD zu zerstören. Deshalb muss die AfD alle Anstrengung unternehmen die Beobachtung durch den VS abzuwehren.
    Gelingt dies nicht wird sie wie die Republikaner wieder in der Bedeutungslosigkeit versinken!

  6. Schon wieder ein Tag ohne jegliche mediale Kritik an Merkel, also sollte man die Artikel überspringen und direkt die Kommentare lesen.
    Und wie will Seehofer die Bürger schützen, wenn er noch nicht mal seine Beamten schützt.
    „Heute wurde die Demokratie gemessert“

  7. Wie von einigen hier vorhergesagt wird Maaßen weggelobt, also wegbefördert.

    Das ist aber kein Sieg für Merkel. Es zeigt ihre Schwäche. Es ist der Weg des geringsten Widerstandes. Die Spaltung im Volk wird so verstärkt, und die Sicherheitsbehörden stehen Merkel nun feindlich gegenüber.
    Gepannt darf man sein, wer bald als Nachfolger präsentiert wird. Es wird natürlich jemand sein, der sich einer Beobachtung der AfD nicht widersetzen wird, denn nur darum ging es in dieser Scharade.
    Verliererin ist auch die SPD. Maaßen wurde nicht entlassen, sondern sogar befördert. Die AfD kann jetzt mit Fug und Recht behaupten, dass jeder in diesem Land abserviert wird, der sich Merkel und ihrer linken Politik noch in den Weg stellen will.

    Ich vermute, dass jetzt die Attacken gegen Seehofer losgehen, um ihn loszuwerden. Spätestens nach der Bayernwahl.

  8. Besser kann es für die AfD in Bayern usw. nicht laufen ❗ 😎
    Bettvorleger Drehhofer hat seinen Namen wieder voll bestätigt… 😆
    Die Lügen-Regierung hat mal wieder einen Höhepunkt erlangt 😆

  9. Wikipedia:
    Beamtete Staatssekretäre sind parteiunabhängige Beamte und werden nach dem Beamtengesetz besoldet. Sie gehören der höchsten Gruppe B11 an, deren Grundgehalt seit Jahresbeginn bei 13.430,70 Euro im Monat liegt.

  10. Sogar der 100%-Verlierer des vergangenen Jahres kriegt schon wieder Oberwasser:

    ? Ex-SPD-Chef Martin Schulz hat sich in der Debatte um den umstrittenen Chef des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen festgelegt: Der Jurist muss gehen. Das bekräftigte Schulz im Interview mit der “Süddeutschen Zeitung”.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/martin-schulz-seehofer-wird-nach-der-bayern-wahl-nicht-mehr-innenminister-sein_de_5ba09cc3e4b013b0977e6dae
    ——————-
    Diese miesen Figuren werden wir einfach nicht mehr los !!!

  11. Würde Maaßen das sagen, was er weiß, wäre das ein politischer und medialer Supergau. denen würde in Bruchteilen von Sekunden der ganze Laden um die Ohren fliegen.
    Selbstverständlich musste er zu Petry weiland Kontakt aufnehmen, denn ihre Firma wurde seinerzeit angegriffen und sie war prominent und hat vier Kinder. Dieser Partei ist zwar von allen geächtet, jedoch die größte Oppositionspartei, ihre Mitglieder sind ständigen Sachbeschädigungen, ja sogar körperlichen Angriffen ausgesetzt. Der VS ist hier verpflichtet, Schaden abzuwehren. Dafür ist er da.
    Natürlich weiß er um die Verstrickungen des VS, der LÄfVS und deren Verstrickungen in dies jeweiligen Szenen und um die Verbindungen in die organisierte Kriminalität.
    120 Jahre sollen die Zschäpe Akten weggeschlossen werden, das ist eine gigantische Hausnummer, die viel vermuten lässt. Maaßen wurde stillgestellt, zum Schweigen gebracht, wie Ethady zum Schweigen gebracht wurde. Die Leichen im Keller des Kanzleramtes und ihrer MinisterInnen korrelieren mit der Anzahl der Leichen, die Ihre lieben Gäste, ihr eigentliches Volk, für sie produzieren. Maaßen weg, der irakische Schlächter steht unter Personenschutz, hat sicher ein größeres Haus jetzt, gepanzerte Luxuslimousine mit Fahrer und regelmäßig Bunga Bunga auf Staatskosten.

  12. @ AggroMom 18. September 2018 at 18:35
    ….
    Wie geht das? Alle Leute die Merkel geschasst hat verschwinden Sang klanglos.. auch Jahre danach packt keiner aus. Das geht nur mit Morddrohung gegen Familie oder Wissen über Leichen im Keller
    ————————-
    Doch das geht auch anders. Logen-Verschwiegenheit.

  13. kalafati 18. September 2018 at 18:43

    Würde Maaßen das sagen, was er weiß, wäre das ein politischer und medialer Supergau. denen würde in Bruchteilen von Sekunden der ganze Laden um die Ohren fliegen.

    Der Dienstwagen ein Phaeton mit eingebautem Lebkuchenmesser?

  14. Lächerliche Entscheidung, die nur zu einem führen wird: dem weiteren Niedergang der SPD und GroKo. Bis auf die irren Linksgestörten wissen alle, dass Maaßen die Wahrheit sagte. Merkel, Seehofer und Nahles ziehen sich ein Kleidungsstück nach dem anderen aus. Es fehlt nicht mehr viel und sie sind alle nackt, und das Schlimme: sie merken es nicht mal mehr. Eine weitere Implosion der Gro-K.O.

  15. https://www.welt.de/regionales/hamburg/article181575274/St-Pauli-Kirche-Erste-Hamburgerin-heiratet-sich-selbst.html

    „Sologamie“ ist ein internationales Phänomen

    #######

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article181565608/Chemnitz-Die-Feinde-der-Demokratie-kann-man-nicht-mit-Geschrei-aufhalten.html

    „Chemnitz“ ist zu einer Chiffre geworden, so wie einst „Hoyerswerda“, „Solingen“ oder „Mölln“. Auch im Ausland, auch in jüdischen Gemeinden, fragt man sich: Geht das schon wieder los in Deutschland?

    Klar ist: Was in Chemnitz passierte (manche Details kennen wir noch nicht), hat ein Fass zum Überlaufen gebracht.
    Wir erleben eine beängstigende Verrohung der öffentlichen Debatte, die von rechtsradikalen Gruppen befeuert wird.

    Schuld an allem ist die Merkel, so heißt es, sie müsse weg, denn sie hat ja die Flüchtlinge ins Land gelassen.

    <<<< Der Artikel ist ja verständlich, aber wie soll das demokratisch gehen ?Das Artikelbild zeigt das Problem überdeutlich: "Asylbetrug ist kein Menschenrecht". Eine Selbstverständlichkeit, die nicht zu beanstanden ist. Nun gibt es Leute, die jede Art von Asyl als Asylbetrug bezeichnen und daher wird der Spruch in die rechte Ecke gestoßen. Wie so einige andere Dinge mehr, die etwas mit Recht und Logik zu tun haben. Wogegen genau soll denn nun "gekämpft" werden ? Was delegitimiert "rechts", was legitimiert "links" ?Ich sehe eine Meinungsdiktatur heraufziehen, wo nicht legitimierte Meinungsführer festlegen, was erlaubt ist und was nicht. <<<

  16. https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/toedliche-messerattacke-in-chemnitz-laut-medienbericht-einer-der-verdaechtigen-k-57322304.bild.html

    Hintergrund: Kurz nach der Tat wurde der Haftbefehl gegen Yousif A. in sozialen Netzwerken veröffentlicht, wo auch dessen Wohnanschrift deutlich zu erkennen war. Aufgrund von befürchteten Übergriffen wird der 22-Jährige nun auf keinen Fall dorthin zurückkehren.

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/ali-s-moerder-von-anna-s-aus-duesseldorf-von-spanien-ausgeliefert-57327234.bild.html

  17. Hr. Staatssekretär Maaßen ist künftig dazu zuständig, die Nichteinführung der Sommerzeit 2019 zu kontrollieren. Zuwiderhandlungen muss er der EU melden…..

  18. Jetzt amtlich: Maaßen nicht mehr Verfassungsschutzpräsident sondern Staatssekretär
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Wie sagt mans in der Wirtschaft : „Er ist mit verbesserten Bezügen die Treppe heraufgefallen“

    Fazit : Nach der Bayernwahl im Oktober 2018 tritt Seehofer von seinen Ämtern im Bund und auf Landesebene zurück und der Staatssekretär Maaßen wird dann im Bundesinnenministerium mit seiner Expertise nicht mehr gebraucht.

  19. Merkel hätte gehen müssen, egal welcher neuer VS-Präsident wird, die Probleme die Merkel in D/EU verursacht hat , werden
    nicht gelöst, Merkel , diese Satansbraut ist die Inkarnation des Bösen!
    Jetzt muss die CSU unter 30 % abgestraft werden, denn wer sich so den linken Zeitgeist unterwirft, ist keine Volkspartei mehr!
    Ein Zeckenstich (Biss) kann zu Hirnschädigungen führen, man hat den Eindruck , dass 80 % der Parlamentarier und Redakteure
    bei den ÖR von einen ANTIFA-Zeckenschwarm gestochen wurden!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zeckenstich

  20. 1500€ mehr im Monat dafür dass man die Kanzlerin beim Lügen korrigiert, das sprengt den Staatshaushalt wenn wir das bei allen so machen

  21. Jetzt können Merkel und die SPD ihre Marionette als Verfassungsschutz-Chef installieren. Die AfD wird bestimmt bald überwacht.
    Mitglieder, die im öffentlichen Dienst arbeiten oder Beamte können dann Probleme am Arbeitsplatz bekommen. Viele gute Mitglieder müssen dann wohl austreten. Nicht jeder kann auf seinen Job verzichten oder bekommt einen Posten als Staatssekretär.

    Unsere Regierung braucht sich nicht mehr über Erdogan, Putin oder andere Diktatoren aufzuregen. Die sind nicht besser.
    Ich hoffe, bei den anstehenden Wahlen bekommt die GroKotz die Quittung!

  22. Diese Merkel ist aber immer noch Bumdeskanzelerin? Und Seehofer spielt immer noch nicht mit seiner Modelleisenbahn? Die GroKo besteht auch noch? Usw…..ich bin enttäuscht von ihren Voraussagen. Verweigern manche wenigstens die GEZ erfolgreich?

  23. Es ist einfach unglaublich in welchem Zustand sich dieser Staat befindet. Es ist geradezu befremdlich, das sich ein leitender Beamter kein wirkliches Urteil über die Tatsachen einer Situation, wie sie sich lt. MP und Staatsamwwaltschaft in Sachsen dargestellt hat, erlauben kann, ohne seine Position aufgeben zu müssen. Das schlägt dem Fass den Boden aus, oder besser noch, es bringt das Fass zum überlaufen. Bei wem spätestens jetzt nicht alle Alarmglocken anfangen zu läuten, der hat weder etwas gutes mit diesem Staat, noch mit dem Wort Demokratie gemein.

  24. Zum ganz großen Jubelfest hat es heute im Radio noch nicht gereicht. Maaßen ok, das war schon ein Bringer. Leider konnten sie aber dem Mord- u. Vergewaltigungsneger aus Gambia noch nicht die verminderte Schuldfahigkeit attestieren, das stimmte eher traurig (der mit der Säge, welcher die Studentin aus dem Zelt geholt und vor den Augen ihres „schwachen“ Freundes brutal vergewaltigt hat). Morodierende Nazihorden auf den Straßen konnten auch nicht vermeldet werden. Kein richtig linksbunter Tag also.

  25. https://www.mmnews.de/politik/90451-maassen-doktorarbeit-migration-als-waffe

    Neuer Sprengstoff für die Medien in Maaßens Doktorarbeit. Thema: „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. In dem Werk werden auch Bedrohungsszenarien dargestellt.

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/die-doktorarbeit-von-hans-georg-maassen-recht-und-selektiv-15789545.html

    Rechtspolitische Einseitigkeit und methodische Verstiegenheit kommen gemäß Lübbe-Wolffs Referat zusammen, wo der Autor sich „auch abgelegenste Bedrohungsszenarien“ einfallen lässt, „wenn es um den effektiven Schutz der Staaten vor unerwünschter Zuwanderung geht“: etwa „die Besorgnis, dass Asylrechtsgewährleistungen von Verfolgerstaaten gezielt zur Destabilisierung eines Aufnahmestaates durch massenhafte Flüchtlingsproduktion genutzt werden könnten“.

    Was 1997, als Maaßens Arbeit im Druck erschien, ein extrem hypothetisches juristisches Gedankenspiel war, ist heute eine in der Bevölkerung grassierende Befürchtung, nicht zuletzt dank jener Zeitung, die der Verfassungsschutzpräsident sich als Kanal für die Verbreitung seiner Vermutung aussuchte, in Chemnitz hätten Nachrichtenfälscher von einem von Asylsuchenden begangenen Verbrechen abgelenkt.

  26. Demnächst in Ihrem Kino, Petry und Wagenknecht gründen eine neue Partei!
    Scherz bei seite oder doch nicht?

  27. Sein Nachfolger im Amt wird Frau A. Zeckenbiss. Es gibt bereits seit längerer Zeit eine gute Zusammenarbeit von Frau Zeckenbiss mit der Kanzlerin. „Die Verfassung ist bei Frau Zeckenbiss in guten Händen“ so die Kanzlerin in einer ersten Stellungnahme.

  28. Es ging Maaßen letztlich also auch nur um die Kohle und nicht um die Sache.
    Damit dürfte sich die auch hier stellenweise Verehrung dieser Person ja wohl erledigt haben und wir können für Chemnitz offiziell feststellen:

    Es gab dort „Hetzjagden“ und „Zusammenrottungen“!

  29. Wie kann man sich nur von diesen beiden Frauen unterbuttern lassen?

    Eine schlimmer als die andere. Beide ohne Niveau und ohne Charakter.

    Als Frage für Herrn Seehofer: Kann man sich irgendwo Eier transplantieren lassen? Und kann man die Operation mit einer Rückgrat-Transplantation kombinieren?

    Nun weiß ich, wie die Politiker vor Hitler und seinen Forderungen eingeknickt sind.

    Meine Meinung ist: Herrn Seehofer fehlt die charakterliche Eignung für dieses Ministeramt

  30. Haremhab: die wissen genau was Maaßen weiss, deshalb ist er gut dotiert weg gelobt worden und wird vermutlich der neue Chef vom künftigen VfS Präsidenten 🙂

    Maaßen hat den Stasi Wolf gemacht: er hat die in seine Tasche schauen lassen was da drin ist, „NSU Dichtung und Wahrheit“ und „so arbeitet der tiefe Staat“

    Und als Staatssekretär kann er auch in solchen Fällen wie Chemnitz in Zukunft den Mund aufmachen, tun andere Staatssekretäre auch

    Übrigens in den 120 Jahre gesperrten Akten in Sachen NSU steht nichts drin, da geht es nur um den Schutz der Namen von moslemischen V-Leuten, die mit NSU nichts zu tun hatten -eher mit Überwachung von Moscheen-

  31. Ja. War abzusehen. Was ich aber so bald wie möglich hier lesen möchte:

    ******Jetzt amtlich! Merkel, Nahles und Hofreiter in Psychatrie!*****

    In welche Klinik sie wohl kommen, wenn alles endlich vorbei ist? In jedem Fall mit bester privatärztlicher Behandlung – die Steuerzahler spendieren ihnen das schließlich auch noch.
    Und goldene Rentnerjahre.

  32. Heisenberg73 18. September 2018 at 18:39

    Wie von einigen hier vorhergesagt wird Maaßen weggelobt, also wegbefördert. ……………….“

    Stimme Ihrem Kommentar voll zu.
    Wenn die CSU bei der kommenden Wahl abrutscht, wird es auch für Seehofer eng werden. Merkel und ihre Grünlinken werden sämtliche konservative Politiker, welche sich ihrer Diktatur widersetzen, absägen.
    Auf ewig kann sich Mad Mama aber auch nicht halten.

  33. bei dieser Regierung mit dieser Politik würde es mich auch nicht wundern, wenn die C. Roth der Nachfolger von Maaßen , eben die neue Verfassungsschutzpräsidentin wird

  34. Maaßen geht… Und?
    .
    Was bring das dem dt. Bürger? Nichts..!
    .
    Merkels Asylanten/ Ausländer werden trotzdem jeden Tag weiter töten und vergewaltigen!
    .
    .
    Der dt. Bürger hat verloren..

  35. Im Bezug auf die Staatsratsvorsitzende Merkel, sehe ich jetzt die letzte Hoffnung in der katholischen Kirche. Die sollten sich auf alte Traditionen besinnen und endlich wieder Hexenverbrennungen einführen.
    Ironie aus.

  36. Wie bitte? DER wird Nachfolger von Maaßen?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_J._Kramer

    ???? ?????? ????? ????? ???, ????? ?????? ????? ???? ????. ??? ????? ?????? „????“.
    . ????!

    Können Sie es lesen, Herr Kramer? Hoffe ich doch sehr!!!

    Mal sehen, WAS kommt… eine gründliche Ermahnung für dieses Weichei, welches wir hier in Israel bestimmt nicht sehen wollen!

    Laila Tov!

  37. In der Causa Maaßen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Seehofer dürfte gekämpft haben, das er überhaupt bleibt. Merkel hat eine jämmerliche Figur abgegeben, zu schwach, ihn wirklich zu feuern, nun eher noch befördert.Jetzt darf er sich ins Tagesschehen einmischen und seinen kompetenten Rat werden sich einige Journalisten abholen
    Was bleibt?
    Ein mächtiger Feind als Staatsskretär mit verdammt guten Kontakten und noch besserem Wissen. Ein Mann, vor dem man Angst haben muß und sollte.Kaltgestellt, weil er die Wahrheit sagte?
    Die SPD mit ihrer Hetzjagd auf Maaßen hat verloren. Sie bekommen einen neuen Chef für den VS und haben einen Gegner mehr gewonnen. Mich würden jetzt einige Wahrheiten, die ans Tageslicht kommen, nicht überraschen.Ach und wer zahlt den medialen Angstschlag der SPD- der Steuerzahler

  38. Bleibt nur noch die Frage, wieviel Tage es nun dauern wird, bis die AfD und sonstige Rechte als Staatsfeind Nr. 1 vom neuen Stasi-Verfassungsschutz beobachtet werden?

    Liebe Freunde, falls wir uns noch nicht persönlich getroffen haben, bald im Gesingungsknast treffen wir uns dann… 😉

  39. Merkel muss entlassen werden. Sie hat ungeprüft das Antifa-Video übernommen und von einer Hetzjagd und Zusammenrottung gesprochen, was nicht der Wahrheit entsprach.

  40. Taurus1927 18. September 2018 at 18:57
    ….. Verweigern manche wenigstens die GEZ erfolgreich?
    ————————————–
    Nein, sogar schon mehrfach Säumnis gelatzt. In der Hoffnung, dass dieser Saustall zig Leute mehr in der Verwaltung bezahlen muss. Wunschdenken ? Egal es hilft mir gegen den Zorn.

  41. Maaßen hat nichts falsch gemacht, im Gegenteil. Er geht, aber mit Würde, während DE, vor allem aber die Pateienmafia und das Triumphirat Me(h)rkill, Drehhofer und Auf-die-Fresse-Nahles die Verlierer sind. Egal, wen sie absetzen, wie sie die Bevölkerung diffamieren, schikanieren, ausbeuten und unterdrücken, wirklich gewinnen können sie nicht. Die Einsicht oder der Grips dazu fehlt ihnen.

  42. Maaßen… jetzt Staatssekretär im Bundesinnenministerium fällt weich..
    .
    ca. 15.000 Euro monatlich erwarten ihn…
    .
    .
    .
    Er wird jetzt ausgetauscht gegen einen Merkel-hörigen Lakaien der Merkels Füße leckt!

  43. Oberfelt 18. September 2018 at 18:56

    Die AfD wird bestimmt bald überwacht.

    Die AfD wird schon seit ihrer Gründung überwacht.

    Was jetzt gespielt wird, sind nur leere Drohgebärden.

  44. WahrerSozialDemokrat 18. September 2018 at 19:11

    Bleibt nur noch die Frage, wieviel Tage es nun dauern wird, bis die AfD und sonstige Rechte als Staatsfeind Nr. 1 vom neuen Stasi-Verfassungsschutz beobachtet werden?

    ——————————————–

    Rechtzeitig vor den Landtagswahlen 2019, wo die AfD stärkste Partei werden könnte.

  45. Nun sind wir endlich im Absolutismus gelandet. Wir haben eine „Sonnenkönigin“, die die absolute Wahrheit gepachtet hat. Jede Kritik ist nunmehr ein Staatsverbrechen und wird strend geahndet. Deshalb in Anlehnung an Cäsar: „Ave Merkel, die Todgeweihten dienen dir“.

  46. Holla, PI und Mods, da haben wir wohl ein Problem mit „Hebräisch“….
    Hätte mich ja nur zu sehr gefreut, den Pinoccio aus der Reserve zu locken.
    Mitlesen wird er sicherlich …
    Nun habt Ihr mir den Spaß versaut.
    Schade.
    Grüße von hier!

    Hier die dt. Version (sinngemäß):
    „Sehr geehrter Herr Kramer! Wir hoffen, das Sie (künftig) das Verbrennen von Israel- Fahnen sowie das Zeigen des „Hitlergrußes“ durch Staatsbedienstete (oder „Tarifbeschäftigte Ihres Dienstes“) unter Strafe stellen. Shalom!“

    MOD: Bitte keine Unterstellungen! PI hat mit Sicherheit kein Problem mit Hebräisch, aber die Software ist nicht in der Lage die Schriftzeichen darzustellen. Ebenso wenig wie kyrillische oder chinesische.

  47. Vorab meinen Virtuellen Handschlag für Herr Maaßen und seine Behörde welche während der vergangenen Jahren sehr gute Arbeit geleistet, insbesondere in der Verhinderung von Terroranschlägen.

    Außerdem haben die Linken, ganz voran die SPD, endlich neben ZDF &ARD die Möglichkeit , einen Kandidaten zu installieren, der ihnen den sehnlichsten Wunsch erüllt und die AfD überwacht. Dieses Theater ist so durchsichtig wie unterirdisch und undemokratisch. Ich hoffe, das kostet die SPD weitere 5%.

  48. Wie prophezeite Irmair: Erst kommen viele Menschen ins Land, dann wird es eine Revolution geben.

    Wenn die AfD im Vorfeld der Landtagswahl in Sachsen verboten wird, könnten die Sachsen glatt vergessen eine Bahnsteigkarte zu lösen…

  49. Welch ein Schmierentheater. Nun ja, dem Maaßen kann es eigentlich egal sein – er geht mit erhobenem Haupt und kassiert als Staatssekretär in B 11 knapp 14.000 Euro Grundgehalt.

  50. Eigentlich könnte die Lindner-FDP weg!

    .
    „Merkwürdiger Lindner
    Maaßen: „Zivilcourage“ – auf einmal nicht mehr gefragt

    Dieses Jahr jährt sich zum 50. Mal die „68er-Revolte“. Seit 50 Jahren bekommen wir erklärt, wie lebenswichtig ziviler Ungehorsam und Zivilcourage für ein demokratisches Gemeinwesen seien. Für Maaßen soll genau dies nicht gelten.

    Da wird eine hysterische Kampagne von SPD, Linken, Grünen und großen Teilen der Medien inszeniert. Die Vertreter jener Partei, die noch vor wenigen Jahrzehnten die Stasi kommandierte, erklären uns täglich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, wer als Chef des Verfassungsschutzes geeignet sei und wer nicht. Die Kanzlerin ärgert sich maßlos, dass Maaßen ihr widersprochen hat. Und der Vorsitzende einer liberalen, freiheitlichen Partei meint dann achselzuckend, wenn jemand „so in den Schlagzeilen ist“ und ein Teil der Regierung ihm nicht mehr vertraue, müsse er halt weg.“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/maassen-zivilcourage-auf-einmal-nicht-mehr-gefragt/

  51. @pro afd fan 18. September 2018 at 19:13
    Merkel muss entlassen werden. Sie hat ungeprüft das Antifa-Video übernommen und von einer Hetzjagd und Zusammenrottung gesprochen, was nicht der Wahrheit entsprach.
    Vor allen Dingen hat sie von „Zusammenrottung“ gesprochen. Das ist DDR-Sprache. DDR 2.0 ist jetzt amtlich.

  52. Wenn sie Maaßen gefeuert hätten, dann wäre der Sumpf-Merkels den wir aufgeweckte längst erkannt haben, in der breiten Öffentlichtkeit diskutiert worden. Hätten die den Maaßen wirklich entlassen, dann hätte er sicher etliche der kriminellen Machenschaften von CDU und SPD der AfD zhugespielt.

  53. Deutschland ist lückenlos von sicheren Ländern umgeben. Daher ist jeder Asylantrag sofort negativ zu bescheiden und der Antragsteller abzuschieben.

  54. Kawatreiber, 18. September 2018 at 18:42
    Wusste ich ’s doch.
    Bald wird wieder die „Internationale“ gesungen.

    Dann wird aber nicht mehr gesungen „erkämpft das Menschenrecht“, sondern „bekämpft das Menschenrecht“ …

  55. @Clint Ramsey
    Der „Bursche“ wird sich die Fresse umoperieren lassen müssen. Natürlich staatlich alimentiert, weil ja „unschuldig“, die arme ..au!

  56. Wenn man sich das Gebahren der Systemparteien so anschaut, muss man eigentlich denken, dass die sehenen Auges in den Untergang marschieren. Aber ich denke, so blind sind die nicht! Denen ist doch auch klar, dass so langsam der blödeste „Schlafmichel“ mal aufwacht!
    Vielleicht steht ja schon fest, dass es keine Bundestagswahlen mehr geben wird und zwar zum „Schutze der Demokratie gegen Rechts!“
    Vielleicht bin ich schon paranoid, aber so was ähnliches hatten wir schon mal, nämlich das „Ermächtigungsgesetz vom 24. März 1933“ (Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Erm%C3%A4chtigungsgesetz_vom_24._M%C3%A4rz_1933

    Ist nur so ein Gedanke. Aber der Merkel-Junta traue ich so langsam alles zu, was dem Deutschen Volk Schaden zufügt und ihr den Machterhalt sichert. Lapalien, wie das Grundgesetzt oder internationale Verträge, interessieren die doch schon lange nicht mehr…

  57. Die ganze Aktion ist absolutes Kabarett. Der Maaßen (Schachfigur vom Typ Bauer) wird einmal umgesetzt. Alles jault und grölt.

    Jetzt ist alles wieder gut und die fette Nahles kann ihren Blutdrucksenker nehmen.

    Lächerlich!

  58. Mit der Blitz-Beförderung vom Chef des Verfassungsschutzes zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium stellen sich auch Merkel und Nahles nicht nur hinter Maaßen sondern auch voll hinter dessen Darstellung im Bezug auf die angebliche Hetzjagden in Chemnitz. Damit akzeptiert das Regime die Tatsache dass das relevante Video kein Beweis für Hetzjagden in Chemnitz hergibt. Die Herkunft des Videos und die der Organisation „Antifa Zeckenbiss“ bleiben ungeklärt.
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/maassen-bliebt-dabei-kein-beleg-fuer-hetzjagden-in-chemnitz-57146950.bild.html
    Seehofer und die AfD haben mit ihrer Unterstützung für Maaßen nicht schlecht taktiert.

  59. Dieser Ausgang war absehbar.
    Schade um das Amt und diesen integren Mann.
    Jedoch zeigen die Ereignisse der letzten Wochen,
    nach Meinung vieler Bürger jedenfalls, dass das
    System sich seinem Ende nähert.
    Ich glaube das nicht!
    Wie wird dieser Putsch von oben ausgehen?
    Interessante Frage.
    Aus persönlicher Erfahrung heraus (Gespräche
    mit Nachbarn, Bekannten bzw. aus Nichtgesprächen
    im Kollegenkreis (reagiert niemand drauf, glotzen einen
    an, als wäre man von einem anderen Planeten)) muss
    ich ableiten, dass die Leute entweder nicht verstehen,
    was vor sich geht oder es ahnen und die Buxen voll
    haben, etwas dazu zu äussern. Weil eben ANGST.
    Insofern hat das Merkel ihr Handwerk in der DDR
    gut erlernt.
    Aber ich denke, dass in der heutigen Zeit inmitten
    Europas sich ein solches Regime nicht wird halten
    können. Da seien unsere europäischen Nachbarn
    vor!
    Wirtschaftlich werden wir den „Bach runter gehen“.
    Das ist des Merkels Ziel.
    Dann ist dieses ihr verhasste Land kaputt.
    Dieses Wesen ist geisteskrank!

  60. Was ist dieser Drehhofer doch für ein Waschlappen, wenn er sich von den beiden schlimmsten Faschisten Weibern unterbuttern läßt?

  61. Tja, Winston, das wäre schon nahe liegend. In dieser Befürchtung gebe ich Dir recht. AUF DIE IDEE bin ich noch gar nicht gekommen- weil eigentlich unvorstellbar und dem „Fass den Boden ausschlagend“.
    Wenn es dazu käme- meine ehem. Landsleute im Osten kenne ich gut, auch deren Nachbarn, die Polen und Tschechen- dann wäre 68′ in Tschechien ein „Vogelschiss“ der Geschichte.
    Davon bin ich überzeugt, wenn ich mir hier unten Pegida im lifestream mit Freunden ‚reinziehe.
    Shalom!

  62. Merkel macht das alles so, ohne Ermächtigungsgesetz. Davon konnte der Führer nur träumen.

  63. Nur mal ein Gedankenspiel:

    Angesichts der Tatsache, dass der Maaßen bei einem so miesen Händel mitmacht, anstatt sich aus diesem miesen Theaterstück zu verabschieden, ist zu fragen, ob er nicht einfach ein Akteur ist, der eine Rolle gespielt hat.
    Ich hatte es vor einigen Tagen schon geschrieben, jemand, der 2015 behauptete, es seien keine Terroristen unter den „Flüchtlingen“ und die Entwaffnung Deutscher gefordert hat, die legal in Waffenbeseitz sind, ist nicht ganz sauber.
    Und schon die Tatsache, dass er überhaupt auf den Posten des Chefs des Verfassungsschutzes kam, bedeutet, dass er systemtreu ist (er wäre sonst nicht in das Amt gelangt).
    Wenn er jetzt also willig mitmacht und nun einen lukrativen Ersatzposten im Regime bekleidet, könnte dsa ein Hinweis darauf sein, dass er sich mit seinen Aussagen zu Chemnitz extra zum „Buhmann“ gemacht hat, um dem Regime die Möglichkeit zu geben, umzubauen und umzustrukturieren, wie es in Diktaturen eben gemacht wird.

    Stephan Kramer gehört ja übrigens WIRKLICH zur Kahane-Stasi-Truppe…Und nicht nur das:

    Stephan Kramer ist seit Ende 2015 Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes. Diesem Amt geht seine langjährige Tätigkeit als Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland und als Direktor des Europäischen Büros gegen Antisemitismus des American Jewish Committee voraus.“
    https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/wir-ueber-uns/gremien/

    Mit welcher Unverfrorenheit hier die Diktatur errichtet wird, ist schon verblüffend. Weil es so offensichtlich ist. Und nicht nur das…

  64. Also ist Maassen gefährlich.
    Sonst würde er keinen Posten bekommen.
    Im Dienst hat man ihn noch unter Kontrolle.
    Ich wette ein Sternburg, das er eine Nachfolgerin bekommt.

  65. Stephan J. Kramer:
    Nach seinem Lebenslauf ein würdiger Kandidat.
    Erst CDU, dann FDP, dann SPD-Mitglied.
    Erst Christ, dann Jude.

    Jurastudium an vier Unis ohne Abschluss. Später Sozialdingens studiert.

    Besondere Qualifikation:

    Er ist Mitglied des Stiftungsrates der Amadeu Antonio Stiftung.

    Der Kampf gegen Rääächtz wird sein Meisterstück!

  66. http://www.chronik-berlin.de/news/merkel_02.htm

    …das letzte Mal als deutsche Regierungschefs sich ermächtigten, die Gewaltenteilung und Hirarchien für die Errichtung der totalen Präsidialdiktatur zur Vernichtung von Kritikern und Andersdenkenden zu umgehen, endete das im Untergang!

    Das es insbesondere DIESE Person ist, die historisch anrüchiger nicht sein kann, ist die Schlimmste Schande des deutschen Volkes des 21. Jahrhunderts!

  67. Ach Leute… das Ganze ist ein abgesprochenes Spiel mit Merkel und Nahles ! Nahles soll es fördern und mit der Auflösong der Groko drohen, damit Merkel hiermit Druck aufbauen kann um Maassen los zu werden ! Seehofer spielt dieses Spiel mit, weil alle Drei ein gemeinsames Intresse haben , um endlich die Überwachung der AfD durchsetzen zu können ! Das angebliche Progrom in Chemnitz sollte der Startschuss werden und scheiterte kläglich an Maassen ! Darum muss er nun gehen ! Mit Demokratie hat das nun gar nichts mehr zu tun, die Einheitsparteien benutzen dis Staatsorgane um die Umvolkung mit allen Mitteln durchzusetzen … und die AfD schaut nur noch zu ! Dieser politische und undemokratische Vorgang, müsste eigentlich für Ddie AfD eine Steilvorlage für die Landtagswahlen sein … doch ich höre und sehe keine Aktionen !!! Sie scheinen geschockt zu sein, wie das Karnikel vor der Schlange !!!

  68. Tja, Hr. Maaßen, das wars, hätten sie Eier, würden sie von selbst jetzt noch gehen, aber nun spielen sie diese Schmierenkomödie auch noch mit! Pfui Teufel!

  69. FDP-Lindner ist ein politisches Escort-Modell mit Talent für die Besetzungscouch, da liegt leider noch der handzahme Seehofer.

  70. @Fairmann…. der Arme hat doch nix, rein gar nix! „Sozialpädagoge“! Ach geh’…!
    Es kursiert ein Video über den … hab‘ ich gerade nicht parat.
    Weichei, stammelnd, Rhetorik „oo“ Doppel- Null, Konvertit. Warum?
    Mit Kahane kungelnd… wenn ich diese rothaarige Stasi- Schlange schon sehe…
    …. muss mich übergeben, sorry.

  71. http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Rheinland-Pfalz-AfD-Fraktion-schliesst-Abgeordneten-wegen-rechtsextremen-Kontakten-aus

    Innenminister Roger Lewentz (SPD) sprach am vergangenen Donnerstag im Innenausschuss des Landtags von Hinweisen, „die auf Kontakte zwischen einzelnen rheinland-pfälzischen AfD-Funktionären und der Identitären Bewegung hindeuten“. So habe ein Ordner bei einer Veranstaltung Ahnemüllers ein T-Shirt der Identitären Bewegung getragen.

    Diese vertrete fremdenfeindliche und zum Teil rassistische Positionen. „Die Parallele zur rechtsextremistischen Blut-und-Boden-Ideologie ist unverkennbar.“ Der rheinland-pfälzische Verfassungsschutz sah bisher keinen hinreichenden Grund für eine Beobachtung der AfD.

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Schlecky-Silberstein-AfD-erstattet-Comedian-Hausbesuch
    Zu diesem Zeitpunkt hätte er schon wissen müssen, dass es sich um Dreharbeiten für einen Satire-Clip im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) handelte.

    Der Film „Volksfest in Sachsen“ vom „Bohemian Browser Ballet“ spitzt die Ereignisse von Chemnitz zu. Es treten auf: Viele Wutbürger, drei Skinheads, einer davon an einer Leine, an der seine Freundin zieht („Hase, du bleibst hier“). Ferner zwei Pegizisten, proppere Promotion-Girls, die das #wirsindmehr-Konzert anpreisen und eben ein AfD-Infostand. Der 90-Sekünder ist witzig, treffend, aber im Grunde harmlos.

  72. Jesse Smari 18. September 2018 at 19:47

    Ich bin begeistert! Das System entlarvt sich selbst. Wie ich diese ganze Scheiße verachte!

    +++++++
    ist mir viel zu wenig, ich hasse dieses dreckige Pack.

  73. Seqenenre 18. September 2018 at 19:13
    Taurus1927 18. September 2018 at 18:57
    ….. Verweigern manche wenigstens die GEZ erfolgreich?
    ————————————–
    Nein, sogar schon mehrfach Säumnis gelatzt. In der Hoffnung, dass dieser Saustall zig Leute mehr in der Verwaltung bezahlen muss. Wunschdenken ? Egal es hilft mir gegen den Zorn.

    ——————————————–

    Da haben Sie m.M. nach falsch reagiert. Ihr Geld ist weg und der Zorn bleibt. Ich lese hier immer von einem? User, bei dem demnächst der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht. Scheint daher mit dem „einfach nix zahlen“ wohl doch nicht so einfach zu sein?

  74. 😛 Daß Maaßen wegbefördert werde, wollte
    Sozitrampel Nahles eigentl. gerade nicht.

    OPTIONEN WAREN:

    A) „FREIWILLIGER RÜCKTRITT“
    Hans-George Maaßen könnte die Flucht nach vorne antreten und um seine Versetzung bitten. Das wäre vermutlich für manchen der politischen Akteure die eleganteste Lösung. Für Maaßen selbst allerdings wäre dies mit dem Verlust von Pensionsansprüchen verbunden.
    (welt.de, s. Link u.)

    B) BEFÖRDERUNG
    „Ein erster Plan sah vor, Maaßen solle Staatssekretär im BMI werden. Das wollten die Sozialdemokraten nicht ohne Weiteres zugestehen… Eine Berufung zum Staatssekretär käme einer Beförderung gleich.“

    C) STRAFVERSETZUNG
    „Maaßen solle Abteilungsleiter im Innenministerium werden. Bei Versetzung wäre kein Einverständnis Maaßens erforderlich: Er kann akzeptieren oder gehen.“
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/groko-zoff-um-maassen-er-soll-auf-kleiner-flamme-weichgekocht-werden-57315974.bild.html

    D) VERSETZUNG IN DEN EW.* RUHESTAND
    Für einen politischen Spitzenbeamten wie den Verfassungsschutz-Präsidenten kommt auch die Versetzung in den einstweiligen Ruhestand infrage. Das wäre für Maaßen finanziell recht lukrativ:

    Er würde nach der Versetzung in den einstweiligen Ruhestand drei Monate seine bisherigen Bezüge behalten. Im Anschluss bekäme er maximal drei Jahre lang ein Übergangsgeld in Höhe von 71,75 Prozent der Dienstbezüge. Danach hätte er Pensionsansprüche.

    NACHFOLGER & PARTEIEN LAUERN SCHON:
    Laut der „Berliner Zeitung“ läuft derzeit auch die Suche nach einem Maaßen-Nachfolger.

    Gehandelt würden Maaßens Stellvertreter Thomas Haldenwang, Arne Schlatmann, Ständiger Bevollmächtigter des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr), und Clemens Binninger, einst Vorsitzender des Gremiums und bis zur letzten Wahl CDU-Bundestagsabgeordneter, schreibt die Zeitung und beruft sich dabei auf Koalitionskreise.

    ➡ Auch eine Frau soll Chancen haben: Beate Bube, die Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz in Baden-Württemberg, wird genannt.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181567384/Was-wird-aus-Maassen-Nach-Vier-Augen-Gespraech-von-Merkel-und-Seehofer-nun-auch-Nahles-im-Kanzleramt.html

    ++++++++++++++++++++

    *EW = EINSTWEILIG(EN)

  75. Schon vor einer Woch ätze ich jede Wette eingegangen, dass Herr Maaßen nicht m Amt bleibt! Dass Herr Drehhofer ncht sein eigeNes Amt gefährdet und daher Herrn Maaßen fallen lassen würde, war absehbar! Der GröKaZ zu widersprechen, wie Herr Maaßen es tat, das geht ja gar nicht!
    Das wird Drehhofer nur bis nach dernBayernwahl retten, da Frau Musksel bis dahin Ruhe in der Fraktin braucht! Danach wird Drehhofer ebenfalls „fallen“! Das zwischezeitlche Einschleimen wird ihm dann nichts mehr nutzen! Wer wettet mit? (-:)

  76. Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Maaßen ist nun in Besoldungsgruppe B11. Schlappe 14.157,33 € pro Monat.

  77. deris 18. September 2018 at 20:00
    ———————————————————–
    So wird es auch kommen!

  78. Zuri Ariel 18. September 2018 at 19:10
    „Wie bitte? DER wird Nachfolger von Maaßen?“

    Nach dem Gesellenstück des Kapo Martin Schulz im BT und der Versuch von Johannes „Ernst Röhm“ Kahrs Martin zu übertrumpfen denke ich eher an Martin oder Johannes als Nachfolger von Maaßen. Der Vorteil wäre dass Maas dann das Außenamt räumen müsste und Kramp-Karrenbauer dort als Nachfolgerin von Angela aufgebaut werden könnte. Der Martin entwickelt sich ja allmählich zum Sozialfall. Der Vorteil wäre dass wenn Schulz wie Maaßen beim Schützen der Verfassung zu erfolgreich wäre auch er ins Bundesinnenministerium befördert werden könnte. Hat in der Tat wenig mit Marktwirtschaft aber umso mehr mit Sozial zu tun. https://www.youtube.com/watch?v=W8gkhe9Tj3Y

  79. Zustände wie in einer Bananenrepublik, wenn einer sagt was Sache ist, muss er weg. Seehofer hat sich erneut als charakterschwacher Umfaller erwiesen.

  80. Religionsfeind 18. September 2018 at 18:40
    Die letzten Zuckungen eines verkommenen Regimes!

    Oder die ersten Zuckungen eines offenen Totalitarismus?

  81. Ich kann mir nicht helfen – ich werde das Gefühl nicht los, dass mit dieser ganzen hysterisch aufgebauschten Sache etwas zusätzliches zum Himmel stinkt – nicht nur das Offensichtliche (Merkels „Wahrheiten“, SED, Diktatur, Stasi, Vernichtung der Opposition). Es war doch zusätzlich die perfekte Ablenkung vom Skandal-Enthüllungsbuch zur Amri-Affäre / Weihnachtsmarkt…….. In diese Affäre sind Merkel und Maaßen tief verstrickt. Hat Maaßen seine Anweisungen diesbezüglich direkt von ganz oben erhalten? Weiß er zuviel? Deshalb die Beförderung? Deshalb seine gelassene Standhaftigkeit? Spricht da jetzt noch jemand darüber? Nein! Auf eine ähnlich hysterische und aufgebauschte Art wurde der Bamf-Skandal wieder unter den Teppich gekehrt, als Seehofer pseudo-meuterte. Danach war Ruhe und das Thema Bamf war vom Tisch. Jetzt genau das gleiche Konzept. Brot und Spiele funktionieren doch immer wieder, oder? Und wir alle, die wir Maaßen vorher aufgrund des Buches sehr kritisch gesehen haben, haben ihn brav in Schutz genommen, als er EINMAL eine einfache Wahrheit sagte……….Man muss nur unsere Gemüter erhitzen und schon hat man uns da, wo man uns haben will. Wie einfach das doch ist.

  82. Ein radikaler Rausschmiß hätte der AfD 3% Zugewinn gebracht, aber so sind es ,,nur“ 1,5%. Kleinvieh macht auch Mist.

  83. „Kramer“
    Konvertiten haben nach ihrem Selbstverständnis etwas zu beweisen.
    Nach dieser Theorie und seinem Werdegangim ZdJ ist er ein Oportunist hoch drei,
    jüdischer als jeder Jude.

    Im VS wird sich das Posten- und Personalkarusell drehen,
    nicht auf Kramers Initiative hin, (der muss isch erst einfilzen)
    sondern um Netzwerke zu zerstören und umzubauen.

    Erst dann kann Paolo Pinkel wieder effektiv als Rosenkavalier fungieren.
    Nicht kleine Lösungen, der „big bang“ ist angesagt.

    Der (zunächst kleine) Jude packt die Koffer.

  84. Höhöhö, Maaßen wurde wegbefördert … chic. Ins Innenministerium … chic. Dort wird er (hoffentlich) dem Normalverstand etwas mehr Gewicht geben …
    Das Kanzler und der I-Minister sind echt knorke 😉

  85. Martin Schulz , leibhaftig bei Anne Will !

    Der SPD – Schreck , EU – Spesenjäger , Würselner Dorfschulze und Spaßbader wittert wieder Morgenluft .

    Das Quintett : Schulz , Marcolo , Pau , Habeck , Ziemann .

    Nachdem man Maaßen “ erledigt “ hatte , beschwor die rote Stimm -Invalidin Pau die Gefahr des “ Rechtsterrorismus “ .

    Schulz wies den rechts verseuchten Chemnitzern den Weg zu Ablaß und Absolution : Jeder sollte , bemützt mit der Kippa , das gesteinigte jüdische Lokal aufsuchen und dort ein typisches Gericht verzehren : Gefilte Fisch , Holischkes , Knisches , Tscholent , was aquch immer …

    Er selbst werde mit gutem Beispiel vorangehen !

    Er sollte seinen Genossen J. Kahr , den Ernst Röhm der SPD , unbedingt mitnehmen .

  86. Alice Weidel schreibt: „Schließlich geht mit Maaßen ein fähiger Kopf“.

    Wenn ein fähiger Kopf aus politischen Gründen abgelöst wurde und durch einen Merkel-Untertan ersetzt wird verringert das die Sicherheit im Land. Wir werden sehen ob diese Überlegung in Zukunft bestätigt wird (Islamische Terroranschläge).

  87. Haremhab 18. September 2018 at 18:40

    Maaßen wußte zuviel. Genau deshalb wurde er nicht gefeuert.

    Schweigegeld, dachte ich, als ich die Nachricht hörte.

    Bauernopfer, sagte Gauland (tagesschau soeben)

    330.000 € mehr, sagte Antonia HofreiterIn (tagesschau soeben)

    Im Monat oder im Jahr?

    Maaßen muß weg, damit Merkel bleiben kann, habe ich die letzten Tage mehrfach geschrieben.

    Jetzt sage ich:
    Maaßen darf nicht weg, weil Merkel sonst weg muß.

    😎 😎 😎

  88. Ich hatte euch schon letzte Woche geschrieben, dass Maaßen abgelöst wird. Vollhorst wird bleiben und Mutti sitzt fester im Sattel alls alle deutschen Staatsmänner vor ihr.

  89. Speed_Shooter 18. September 2018 at 19:30
    „Deutschland ist lückenlos von sicheren Ländern umgeben. Daher ist jeder Asylantrag sofort negativ zu bescheiden und der Antragsteller abzuschieben.“

    Ich denke nicht dass deutsche Gerichte davon ausgehen können dass Deutschland von – für Migranten – sicheren Ländern umgeben ist. Nehmen Sie z.B. das Koninkrijk der Nederlanden in dem bis vor kurzem in der Provinzhauptstadt Haarlem (nein nicht in New York!) hochtraumatisierte Asyltouristen in einem ehemaligen Strafgefängnis eingesperrt wurden! https://nl.wikipedia.org/wiki/Koepelgevangenis_(Haarlem) Die Niederlande jedenfalls verdient unter diesen Umständen die Bezeichnung „sicheres Land“ nicht und Deutschland hat die Pflicht diese Asyltouristen Schutz und Unterkunft zu gewähren.

  90. Freies Land ®(Zentralrat für Weiße :)) 18. September 2018 at 19:43
    Merkel macht das alles so, ohne Ermächtigungsgesetz. Davon konnte der Führer nur träumen.
    Haudraufundschlus 18. September 2018 at 20:09
    Lasst nur — es geht dem Ende entgegen! Alles Zeichen des Untergang des Regimes!
    —————————————————————————————
    Dieses Regime hat alle demokratischen Spielregeln und jeglichen Anstand längst abgelegt. Die nächsten regulären Bundestagswahlen wären 2021. Wenn alles so weiterläuft, wie bisher, müsste das 90 % für die AfD geben.
    Glaubt ihr wirklich, dass sich dieses Pack so einfach von der Macht entfernen lässt? Ich bin mir sicher, dass die noch einen ganz giftigen Pfeil im Köcher haben. Leider…

  91. Heißluft-Horscht und seine Bayrische Halbmondpartei werden am 14. Oktober für dieses miese und schäbige Verhalten einen sehr hohen Preis bezahlen. Davon bin ich überzeugt und freue mich auf 18,00 Uhr des Tages.

  92. Moin,

    meine Meinung :

    Diese Schauspiel zeigt,
    dass die Protagonisten ihr Gesicht wahren wollten,
    die neue Position des Ex VS Präsidenten deutet auch darauf hin,
    dass Merkel und Gefolge insgeheim wissen,
    zu früh ihre Meinung bezüglich des Vorfalles in Chemnitz veröffentlicht zu haben
    nur wegen eines suspekten (imo Fake Videos) das im Netz kursierte .

    Konsequenterweise müssten die internen Informationswege zwischen VS und Regierung
    umgehend reformiert werden.

    Läuft das weiter so, ein aähnlicher Vorfall sich mit hoher Wahrscheinlichkeit zeitnah wiederholt,
    die nötige kriminelle Kapazität bekannterweise unerkannt im Lande ist,
    und dann geht es sicher nicht mehr so glimpflich aus für die Koalition !

    True7

  93. VivaEspaña 18. September 2018 at 20:16

    Vor ca. 10 Minuten Felermeldung: 504 Gateway Time-out
    _________________________

    Ich darf dich beruhigen, bei nir hat´s auch „gehakt“.

  94. Mein herzliches Mitgefühl!
    Herr Maaßen, jetzt auch ein Opfer der Messermigranten!

    30 Jahre Karriere, bester Leumund, dann kommen ein paar vorbestrafte Asylanten, Analphabeten, ziehen ihre geschleiften Messer und stechen zu! Die Jugendlichen sind tot, die Karriere ist tot, die Bürger sehen rot, aber die Gefängnistüren stehen weit offen so wie die Grenzen!

    Ein neues Zeitalter hat in Deutschland/Europa begonnen:
    „Der frühe Vogel frisst den Wurm!“
    wird ersetzt durch
    „Mit schnellem Messer geht es besser!“

  95. @ Zuri Ariel 18. September 2018 at 19:17

    Holla, PI und Mods, da haben wir wohl ein Problem mit „Hebräisch“….
    Hätte mich ja nur zu sehr gefreut, den Pinoccio aus der Reserve zu locken.
    Mitlesen wird er sicherlich …
    Nun habt Ihr mir den Spaß versaut.
    Schade.
    ——————-
    Hebräisch von wo? Was haben Sie uns übersetzt? An welcher Stelle hatte PI das Problem? Bitte deutlich oder garnicht; ich würde den hebr. Text gern auch sehen. Und was das hier nun bedeutet? Oder sind Sie dem klaren Wort abhold?

  96. Hans Georg Maaßen gehört nach dem „Islam-gehört-zu-Deutschland-Wulff“, dem davon distanzierten „Islam-Ist-ein-Teil-von-Deutschland-Gauck“ und dem „Muslime-gehören-zu-Deutschland-dazu-Steinmeier“ nun zum neuen „der-islam-zerstört-Deutschland-Maaßen“ befördert!

  97. allerdings wird Herr Maaßen im Ministerium nicht für die Aufsicht über das Bundesamt für Verfassungsschutz zuständig sein. (s.o.)

    Schweigegeld und Informationssperre.
    Genial.

    Und alle dürfen bleiben.
    Maaßen, Seehofer, Merkel, Nahles.
    Fragt sich nur, wie lange.

    Herr Maaßen hat sicher so seine connections.

  98. Dann wird die Merkel-Schranze, die jetzt Maaßens Job bekommt, wohl demnächst die AfD „beobachten“, wie es die Führerin wünscht, wie es der Führerin dient?

    Merkel: Der Staat ist nun endgültig sie allein.

  99. Hahaha … freu mich schon auf den/die Nachfolger/in …denn der/die hat´s dann amtlich, lediglich als opportunistische Staffage einer Faschingsbehörde zu dienen. Den Verfassungsschutz wird ab sofort keiner mehr ernst nehmen können.

    Die Strauß´sche Prophezeiung des Narrenschiffes mit dem Faschingskommandanten oben drauf hat sich erfüllt.

  100. Rittmeister 18. September 2018 at 20:19

    Heißluft-Horscht und seine Bayrische Halbmondpartei werden am 14. Oktober für dieses miese und schäbige Verhalten einen sehr hohen Preis bezahlen. Davon bin ich überzeugt und freue mich auf 18,00 Uhr des Tages.
    ————————————-
    Ein sehr hoher Preis wäre eine AfD-Landesregierung in Bayern. Das glauben Sie aber wohl selbst nicht. Alles andere ist für’n Ar… Es bleibt so, wie es ist. Mit Grün oder FW wird es eher noch schlimmer.

  101. Teufelskreis 18. September 2018 at 18:39

    Und wie will Seehofer die Bürger schützen, wenn er noch nicht mal seine Beamten schützt.
    Ach der Arme aber auch, bekommt ja jetzt nur 2500€ mehr im Monat

  102. Glückwunsch. Zur längst fälligen Beförderung Herr Maaßen
    Bewegen sie etwas zum Nutzen des deutschen Volkes. Vor allem wenden Sie Schaden von ihm ab.
    Hans.Rosenthal

  103. Problem ist dass der größte Teil der Bundesbürger unfähig zum Wählen ist (ungefähr 80 %) oder einfach nicht wählen geht.
    So nach dem Motto: Immer lustig und vergnügt bis der Arsch im Sarge liegt.

  104. War schon klar dass Mutti den V-Mann abräumt.
    Und der Voll-Horst spielt immer wieder brav den Wischmopp.

    Gut gemacht, jetzt wird Mutti die Stelle mit dem „Richtigen“ besetzen.

    Wer glaubt in der BRD gibt es eine Demokratie und Rechtstaatlichkeit, der lebt hinter dem Mond.

    Das Merkel-Regime ist so tief im Dreck. Wie lange lassen es sich die Lemminge von Stimmvieh das noch gefallen ? Im Westen scheint der Fall jedenfalls aussichtslos. In Bayern merken die es gar nicht dass sie demnächst die Ökofaschisten in die Regierung bekommen.

  105. Kramer, der gegen die Antifa Thüringen trotz des vielen Sprengstoffes nicht ermitteln wollte. Fall, März 2018.
    Er ist mit Stasi-Kahane im Bunde.
    verknüpft das mal:
    Antifa Thüringen + Sprengstoff — Kramer (bei Amadeu Antonio Kahane) ermittelt nicht.
    ???

  106. @alexandrow, 18. September 2018, 20:05 h:
    Sollte den Sprengtläbgen in nächster Zeit – vermutlich nach der Baxernwahl – mit vielen Toten gelingen, dann wird das das Ende der Mekelherschaft bedeuten!
    Das wäre zwar schlecht mm für die Betroffenen, im Hinblick auf die dank Merkel mörderische Zukunft eher „hilfreich“, um eine politische Wende zu schaffen!
    Kein Menschn darf sich Derartges wünschen. Leiderbwerden aber die blutogen Kämpfe der „Mehrtürer“ umso umfangreicher und heftiger werden, he weiter der Staat in den Islam abrutscht und zunehmend Mohammedaner bei der Polizei und an den Schaltstellen der Macht und der anustiz sitzen ! Wenn diese verhängnisvolle Entwickling nicht schnellstmöglich unterbunden wird, wird uns in zehn Jahren kein Mensch mehr retten können!

  107. @ VivaEspaña 18. September 2018 at 20:28

    Über mögl. Nachfolger*In hört man schon was,
    siehe oben, mein Kommentar
    Maria-Bernhardine, 18. Sept. 2018 at 19:55

  108. @Viper 18. September 2018 at 20:33
    Genau so ist es. Schwarz-Grün, dann zieht euch mal warm an liebe Bayern. Gender-Wahn, Diesel-Gate und noch mehr Buntes dann demnächst aus dem Maximillianeum. Der ganze Merkel-Gesangsverein in geballter Form und ohne Verstand.

  109. D Mark 18. September 2018 at 20:18
    Ich hatte euch schon letzte Woche geschrieben, dass Maaßen abgelöst wird. Vollhorst wird bleiben und Mutti sitzt fester im Sattel alls alle deutschen Staatsmänner vor ihr.

    Bei ihrem Hinterteil sitzt die Nagelbeißerin in jedem Sattel fest. Das ist nicht das Problem. Der SPCDU-Gaul unterm Sattel scheut bei jeder läppischen Migrantinischen Messerstecherei und der Sattelgurt sitzt nach jeder BT-Wahl lockerer. Könnte leicht passieren dass dann der Sattel mit der Sitzfläche unter den Pferdebauch rutscht wenn das Pferd mit ihr durchgeht. Das wäre auch gut so für diese Tierquälerin.

  110. @VivaEspaña 18. September 2018 at 20:28
    Richtig. Am besten einer aus dem alten SED-Kader, der/die würde am besten zu Mutti‘s Irrsinns-Politik nicken. Vielleicht holen sie den deMisere wieder aus der Rente zurück.

  111. @Fairmann 18. September 2018 at 19:44
    Stephan J. Kramer:
    Erst Christ, dann Jude.
    ————————————————————————————————————–
    Jude ist, wer von einer Jüdin geboren wurde.
    Ob eine Person Jude ist, hängt nach geltendem rabbinischem Recht davon ab, ob sie von einer jüdischen Mutter abstammt.
    Das ist ein waschechter Goj!
    Juden missionieren nie!!!
    Der schmückt sich mit fremden Federn.
    Hab ich was verpasst, ist das mosaische Gesetz total out?

  112. @Marnix 18. September 2018 at 20:39
    Das ist so.
    Wenn nicht in den Großstädten tausende Menschen sich regelmäßig zusammentun in demonstrieren dann wird nichts geschehen.

    Die AFD ist zu klein und durch die Blockparteien wird Merkel sogar noch gestärkt.

  113. DieStaatsmacht 18. September 2018 at 20:38
    Schwarz-GRÜN: Gott sei Dank muss Franz Josef Strauß den Niedergang der CSU nicht miterleben

    Franz Josef Strauß warnt vor SPD und Grüne
    https://youtu.be/Ukk67a2CG0E

    Darauf müsste man mal CSU-Politiker ansprechen.

  114. Nahles : Entweder werde ich Hausfrau oder ich gehe in die Politik !

    Ist wohl für die Arbeit einer Hausfrau zu blöde !!!

    Shulz : Dieser Möchtegern Buchhändler aus Würselen sollte erst mal eine einfache Lehre als
    Buchhändler ,mit bestandener Lehre absolvieren .
    Dafür ist er wohl auch zu blöde . Schätze IQ 63 .
    Deutschland , womit hast Du das verdient ??????????????

  115. Ich habe heute meinen pessimistischen Tag. Wen wundert’s wenn man das politische Tagesgeschehen so verfolgt?
    Wir sollten uns so langsam an ein Leben in der DDR 2.0 gewöhnen und hoffen, dass wenigstens die Mauer bald kommt… Evtl. muss dann an der Grenze wieder ein Pass gezeigt werden. Wäre schön, wenn das dann für alle Einlassbegehrenden gelten würde. Aber ich weiß, das wäre Wunschdenken…
    Ironie aus!
    Merkel und ihr Regime müssen beseitigt werden mit allen Mitteln die uns das geltende Recht dafür zur Verfügung stellt!
    Art 20 Grundgesetz
    Abs. 4:
    Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

  116. Der Hexe würde ich sogar zutrauen, Maaßen und sein Schweigen insofern zu kaufen, als sie ihn zu gegebener Zeit zum Nachfolger Seehofers macht.

  117. DieStaatsmacht 18. September 2018 at 20:41

    @VivaEspaña 18. September 2018 at 20:28
    Richtig. Am besten einer aus dem alten SED-Kader, der/die würde am besten zu Mutti‘s Irrsinns-Politik nicken. Vielleicht holen sie den deMisere wieder aus der Rente zurück.

    Die Misere? Vom Sachsensumpf?
    Würde vielleicht auch irgendwie passen.

    In diesem Zusammenhang: Fundstück, nur mal so.
    Ohne jede Bewertung. Einfach ene Besuch im Zoo.
    Zum Anguggen. Für Verhaltensforscher/-beobachter:

    https://www.youtube.com/watch?v=eyg4_a6F8Xo&feature=youtu.be (2016)

  118. @HansWurstus, 18. September 2018, 20:50. h:
    Für diesen „Preis“ lohnt es sich offensichtlch doch, einmal der GröKaZ zu widersprechen! Demnächst wird Hosrschti bei vollen Bezügen in den wohlverdienten Ruhestand entlassen werden!

  119. Viper 18. September 2018 at 20:33

    Rittmeister 18. September 2018 at 20:19

    Heißluft-Horscht und seine Bayrische Halbmondpartei werden am 14. Oktober für dieses miese und schäbige Verhalten einen sehr hohen Preis bezahlen. Davon bin ich überzeugt und freue mich auf 18,00 Uhr des Tages.
    ————————————-
    Ein sehr hoher Preis wäre eine AfD-Landesregierung in Bayern. Das glauben Sie aber wohl selbst nicht. Alles andere ist für’n Ar… Es bleibt so, wie es ist. Mit Grün oder FW wird es eher noch schlimmer.
    —————————————————————————————————————————
    Daß die AfD nicht an die Macht kommt (nicht dieses mal) ist mir selber klar, aber der Verlust von 20-30 Landtagsmandaten wird der Halbmondpartei sehr sehr weh tun und darauf freue ich mich.

  120. VivaEspaña 18. September 2018 at 20:29
    VS wird jetzt in MfS umgewandelt

    Der Verfassungsschutz wird nunmehr in eine Staatsschutzsicherheitsbehörde (STASCHUSI) überführt. Die Hauptabteilung „Führeremulation“ wird sicherstellen das Informelle Mitarbeiter die von der Kanzlerlinie abweichen sozial abgefedert wegbefördert werden. Erst wenn Horst Seehofer kalt gestellt worden ist kann das Bundesinnenministerium durch die STASCHUSI von weiteren Flau- und Miesmacher gesäubert und in MfS umbenannt werden. Ab dann ist die Verwaltung in dem Stand von 1989 und voll fähig den Kampf des Humanismus-Sozialismus gegen Rechts und Bourgeoisie zu führen.

  121. Ja, da glaubt eine Kanzlerin der „Antifa Zeckenbiß“ mehr als dem sächsischen Innenminister, dem sächsischem Generalstaatsanwalt und Herrn Maaßen.
    Warum geht Herr Maaßen? Warum geht die Kanzlerin nicht?
    Massenzuwanderung ist ein doppelter Genozid: an den gekommenen, die ihrer Kultur entwurzelt, psychosomatisch erkranken, dem Alkohol oder Drogen zu stark zusprechen und so auch schneller gewalttätig werden.
    Auch den Deutschen droht ihre Kultur zu entgleiten.
    Wer, ohne einen IQ von unter 70 zu haben, dem UN-Migrationsabkommen zustimmt, das unbegrenzte Migration (auch in die Sozialsysteme fordert), der macht sich eines schweren Verbrechens schuldig:
    Es wird/soll zu Bürgerkriegen führen. Mir wäre eine Inhaftierung von Frau Merkel lieber, als eine Lynch-Justiz an ihr. Obwohl… Mitleid hätte ich nicht, aber es soll nach Recht und Gesetz gehen.
    Wenn Recht und Gesetz berücksichtigt würden, dann wäre Frau Merkel weder frei, noch unsere Kanzlerin.
    Diese Frau wird uns im maximalen, von ihr verursachten Chaos „alleine lassen“.
    Ist denn die Hölle schön, wenn man Satanist ist? Vermutlich selbst dann nicht, Frau Merkel.

  122. Naja, seine damals eingeschleusten best bezahlten V-Leute bei der NSU haben ganze Arbeit geleistet.
    Man soll ihn hier nicht zu sehr in den Arsch kriechen.

  123. Das war das finale Aus. Ab jetzt steht fest: Demokratie in diesem Land gibt es nicht.
    Ich denke, dass jetzt ein Linksextremer an die Macht kommt und dieses Amt übernimmt. Danach wird die AfD massiv unter Druck geraten und später verboten. Man wird mit Gewalt gegen die AfD vorgehen. Das wird dann der Zeitpunkt sein, an dem sich Ost- von Westdeutschland in einer blutigen Krise abspaltet und dem Westen wird es nach ein paar Jahrzehnten so schlecht gehen, dass viele in den Osten fliehen, vor allem Fachkräfte. Der Westen wird ausbluten und verbluten.

    Wartet`s ab, so oder so ähnlich wird es kommen.

  124. Wie soll man die Mehrheit der Menschen überzeugen, dass die Mehrheit der Menschen nach der F-Skala in der wirklichen Leben Faschisten sind??? Kein ehrlicher und normaler Mensch würde sich so biegen, dass er die Fragen der F-Skala so beantworten würde, damit er ein von den rot-grün-roten Kaste gewünschtes Ergebnis bekomme.

    Vielleicht soll man so eine F-Skala Fragebogen in so viele Haushalte verteilen, wie es nur geht. Damit würden die Menschen sehen, dass der normale Durchritt eben laut der F-Skala – s.g. faschistische Tendenzen hat.
    Die Fragen konnten heißen: Wo sind Sie auf der Skala? Könnten Sie sich so biegen um ein anderes Ergebnis zu erzielen?

    „Wir sind mehr!“ Ich meine wir hier!

    P.S. mit dem Wort Faschisten meine ich nicht die Verbrecher der National-SOZIALISTEN!!!!!! Das es klar ist.
    Der Adorno – pfuj, es soll ihm die Hölle verschlingen – habe normalen Menschen eine hässliche Fratze verpasst.

  125. TRICK 17 DER MACHTSTRATEGIN MERKELOWA,

    ALLE RUHIGGESTELLT: Maaßen, seine Unterstützer,
    das Volk, die rechten Instrumentalisierer; die SPD
    nickte widerwillig mit ab, nur die Grünen giften
    weiter:

    +++ 18.45 Uhr – Grüne sind fassungslos +++

    Der Wechsel von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium sendet aus Sicht der Grünen eine fatales Signal. „Ich finde dieses Signal verheerend, weil das eine Beförderung ist“, sagte Irene Mihalic, Mitglied im Innenausschuss des Bundestages, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Maaßen werde für seine zahlreichen Verfehlungen jetzt auch noch belohnt.

    Katrin Göring-Eckardt
    @GoeringEckardt
    „Die haben also nur darüber geredet wie weich #Maaßen fällt?
    Dauerkrise, Vertrauensverlust, Entsetzen.“

    Moslem Niema Movassat*
    SED/Die Linke
    @NiemaMovassat
    „Das ist ein ganz schlechter Witz, dass #Maaßen nun zum Staatssekretär befördert wird nach seinen diversen Verfehlungen. Sein Rausschmiss aus staatlichen Ämtern wäre die einzige vertretbare Lösung gewesen.“
    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Liveblog-Suche-nach-Maassen-Nachfolger-laeuft-offenbar-bereits
    Weshalb wird die Meinung eines linksfaschistischen Moslems zum Thema Maaßen überhaupt veröffentlicht? Nur weil diese Wühlmaus in den Bundestag gerutscht ist? Die HAZ gehört zu großen Teilen der SPD.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hannoversche_Allgemeine_Zeitung

    ++++++++++++++

    *Niema Movassat – Strategien gegen die AfD und den Rechtsruck in der Gesellschaft Veröffentlicht von bewegungslinke.org am Mai 17, 2018
    Früher war man „gegen den Türken“, jetzt heißt es „gegen den Muslim“. Der antimuslimische Rassismus ist der neue Mantel des Rassismus.
    DIE LINKE muss antimuslimischen Rassismus als solchen benennen und nicht nur allein von Rassismus sprechen.

  126. Ob der Seehofer in seinem Hause alle Spiegel abgehängt hat?

    Ich an seiner Stelle könnte mir nicht mehr ins Gesicht schauen.

  127. Fluppsie 18. September 2018 at 21:12

    „Naja, seine damals eingeschleusten best bezahlten V-Leute bei der NSU haben ganze Arbeit geleistet.
    Man soll ihn hier nicht zu sehr in den Arsch kriechen.“

    Sicher ist der Mann kein Anwärter für den Ehrenkranz, aber was das NSU-Konstrukt betrifft sollten Sie etwas deutlicher werden.

    Laut Aktenlage waren die V-Leute von den Landesämtern des VS, mehr noch vom BKA nebst Landesbehörden gedungen – inwieweit Maaßen darin verwickelt ist muss geklärt werden, sobald Deutschland dereinst ein Rechtstaat sein wird.

  128. Wenn ich mir was wünschen dürfte: der „neue“ VS sollte endlich gegen die extremistische Mitte vorgehen. Zuallererst gegen die „Mutter der Destabilisierung“.

  129. Na bitte!
    Wie bereits von mir vorhergesagt!
    Maaßen hat sein Schmankerl bekommen und das GroKo-Scheißhauskabinett kann weitermachen!
    Heil Merkel!

  130. sauer11mann 18. September 2018 at 21:12
    irgendwann muss
    der Ballon doch
    p l a t z e n !
    ————————————————–
    Jetzt warten wir mal bis MARS und MOND Stellung beziehen.
    20.09.2018, 06:00 Uhr

    T-Quadrat zu MAD MAMAS Saturn/ Lilith Stellung in Haus 10, Skorpion

  131. sauer11mann
    18. September 2018 at 21:12
    irgendwann muss
    der Ballon doch
    p l a t z e n !
    ++++

    Vorher platzen einige Walrösser aus dem Bundestag!
    Besonders gefährdet sind Andrea Nahles, Peter Altmaier und Angela Merkel!
    Vielleicht gibt es mal eine Kettenreaktion im Bundestag, wenn die drei dort dicht zusammenstehen! 🙂

  132. BIN FÜR EINEN MAULKORB FÜR MOSLEMS,
    außer in ihren Heimatländern Türkei, Arabien
    Hindukusch usw., dort sollen sie ruhig ihre Meinung
    verzapfen. Erdogan u. Scheichkönige freuen sich
    bestimmt.

    Türkische Schlange Aydan Özoguz
    ?Verifizierter Account @oezoguz
    2 Std.vor 2 Stunden
    „Maaßen muss seinen Posten räumen. Dadurch wird wieder Vertrauen in Sicherheitsbehörden möglich. Er wird nicht mehr für Verfassungsschutz zuständig sein. ➡ Horst Seehofer bleibt sich treu und möchte das Land immer weiter spalten und verunsichern.“
    Aydan Özoguz hat retweetet
    Michael Fuss; Biel, Switzerland
    ? @MichaelFuss6
    1 Std.Vor 1 Stunde
    Antwort an @oezoguz
    „Das ist CSU Günstlingswirtschaft.
    Hat Tradition.“

    MERKEL BUHLTE IN ALGIER MIT
    KOPFTUCH-MÄDCHEN
    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Steffen Seibert
    ?Verifizierter Account @RegSprecher
    17. Sep.
    „Kanzlerin #Merkel spricht mit Schülerinnen des Gymnasiums „Aicha Oum el Mouminine“ in Algier. Die Schule ist Teil von @paschnet, einem vor 10 Jahren von der Bundesregierung ins Leben gerufenen weltweiten Netzwerk von inzwischen ca. 1800 Schulen mit verstärkter Deutschlandbindung.“

    Syrer Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Peter Tauber
    ?Verifizierter Account @petertauber
    3 Std.Vor 3 Stunden
    ➡ „Ich wünsche mir einen Präsidenten des Verfassungsschutzes, vor dem die Feinde unserer Verfassung Angst haben. Interviews muss er keine geben…“(O-TON SCHWULI TAUBER)

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Jan Drebes
    ? @JanDrebes
    1 Std.Vor 1 Stunde
    Juso-Chef @KuehniKev bezeichnet #Beförderung von #Maaßen als „Schlag ins Gesicht“. Wenn die Arbeitsgrundlage der #GroKo nur noch das Befinden der CSU sei, müsse sich die SPD die Sinnfrage stellen: „Warum sollten wir jetzt noch Teil der Koalition bleiben?“

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Ralf Stegner
    ?Verifizierter Account @Ralf_Stegner
    17 Min.Vor 17 Minuten
    „Dass Maaßen nach seinem gravierenden Versagen gegen rechte Demokratiefeinde nicht länger Chef des Verfassungsschutzes bleibt, ist gut. – Alles andere-insbesondere die Beförderung zum Staatssekretär ist eine gravierende Fehlentscheidung. Daran gibt es überhaupt nichts schönzureden!“(O-TON PITBULL STEGNER)

    ARABERIN, Wühlmaus Sawsan Chebli
    ? @SawsanChebli
    „Ok, ICH traue #Maaßen nicht. Aber wer bin ich schon. Dass ihm in Sachen Umgang mit #AfD auch Chefs von Verfassungsschutzbehörden nicht trauen, ist einfach nur krass. ?@_LarsPetersen? ?@BILDamSONNTAG“?

    +++++++++++++++++

    (Anm.: Es werden sich einige Fragezeichen einschleichen,
    diese kommen irgendwoher, nicht von mir, sind im
    Original allerdings nicht da.)

  133. @ jeanette 18. September 2018 at 21:52

    Die SPD war eigentl. dagegen,
    Stegner stänkert immernoch
    AUF TWITTER
    „Dass Maaßen nach seinem gravierenden Versagen gegen rechte Demokratiefeinde nicht länger Chef des Verfassungsschutzes bleibt, ist gut. – Alles andere-insbesondere die Beförderung zum Staatssekretär ist eine gravierende Fehlentscheidung. Daran gibt es überhaupt nichts schönzureden!“

  134. Hinweggelobt. Jetzt hat Herr Maaßen zwar mehr Geld in der Tasche, dafür vielleicht nicht mehr so viel Einfluss, aber er hat statt eines beamteten auch einen politischen Posten. Der ist stark abhängig von Wahlergebnissen und parteipolitischem Geschacher.

    So geht es vielen, die den Mund aufmachen – und genau das ist Merkels Signal.

  135. Das ärgert mich aber über alle Maßen (haha) …dachte so Einer dem man nichts zutraut hält gegen ….aber welch Wunder … gut ich kann ihn verstehen – deshalb siehts so aus wies aussieht

  136. Aber schon verständlich das er der die Fake News in unseren Steuergeldfinanziertennachrichten aufdeckt dafür belohnt werden muß -haha und das so ….gut, aber wo sind die Konsequenzen für die SPD Nachrichten oder die Braungrüneninnen ninten usw ? Wer übernimmt die Verantwortung und wer gab den Befehl ?

  137. Poli Tick 18. September 2018 at 20:30

    Hahaha … freu mich schon auf den/die Nachfolger/in …denn der/die hat´s dann amtlich, lediglich als opportunistische Staffage einer Faschingsbehörde zu dienen. Den Verfassungsschutz wird ab sofort keiner mehr ernst nehmen können.

    Ja, und je mehr die Marionette als Marionette bezeichnet werden wird, desto bissiger wird sie zum Schutz der Regierung agieren, schliesslich haben auch Marionetten ein Ährchen und hängen an ihren Posten.
    Noch dazu, wenn es gut dotierte Posten sind, auf denen „man“ sein Ährchen stärken und sein Ideologiechen mit harter Hand durchsetzen kann.

    In einem anderen Strang schrieb ich was von „Securitate“, damit waren nicht unbedingt die Methoden, sondern mehr der Arbeitseifer gemeint, das Merkel-Regime hat subtilere Methoden wie Genickschüsse oder Spaziergänge mit Unfallgarantie, um Regimegegner kaltzustellen.

  138. Mein Vorschlag wenn der Vorname vom nächsten Präsidenten bitte Mu oder Mohammed sein dürfte
    da gäb es sicher weniger Problem e … bitte bitte mach das es schnell vorbeigeht …

  139. Vielleicht passte den Öko-Nazis und den Sozial-faschisten der Name der Veröffentlichungsreihe seiner Doktorarbeit nicht…

    Staat und Recht

Comments are closed.