Das Konzert gegen Rechts in Chemnitz war ein voller Erfolg. Nach der Auftaktveranstaltung haben sich mehrere Städte für die #WirSindMehr-Tour beworben. Dafür wird in der Republik fleißig gemordet, belästigt, überfallen und vergewaltigt. Alles gegen rechts.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

39 KOMMENTARE

  1. Verwundert ?
    85% der Bürger wählen immer noch die Parteien,
    die ihre Rente und damit ihre Existenz vernichten.
    Dämlicher geht’s nicht !

  2. Täglich sexuelle Übergriffe von Migranten und Todesfälle, Chaos überall wohin man schaut. Aber unsere Altparteien haben nur ein Problem und das ist die AfD.

  3. Diese ganze Geschnatter gegen Rechts wird nichts nützen.
    Wegen Merkels eingeschleuster Kuffnucken!
    Die Linksgrünen sind deshalb zur Pleite vorprogrammiert!

  4. Wie ein Bericht in Elseviers Weekblad zeigt folgen die Holländer mit Erstaunen die Entwicklungen bei den Islammorden in Deutschland. Die Leserkommentare lassen darüber kein Zweifel bestehen. Die Abneigung gegen Merkel ist offenkundig. Man durchschaut sehr wohl weshalb ihr Regierungssprecher Fakenews über Hetzjagden fabriziert: Zur Ablenkung vom islamischen Mord an einem Deutschen.
    https://www.elsevierweekblad.nl/verhaal-van-de-dag/achtergrond/2018/09/nasleep-chemnitz-dreigt-duitse-regering-in-crisis-te-storten-644023/
    In 51 Leserkommentare nicht die Spur von Empörung über Hetzjagden, die offenkundig nicht nachgewiesen werden können. Der Nachfolger von Joachim von Ribbentrop Genosse Meiko Haas lügt über die öffentliche Meinung in Nachbarstaaten!

  5. Die wirsindmehr-Tour kann man anderen Städten nur empfehlen.
    Das Niveau einiger Leute ist schon unterirdisch, aber da geht noch was.

  6. Wie schwachsinnig alleine schon der Name der „Bewegung“ „#wir sind mehr“ im Grunde ist, erschließt sich doch umgehend jedem, der weiß, dass Mehrheiten absolut nicht zwingend recht haben müssen. Schon die Geschichte liefert dafür nun wirklich massenhaft Beweise. Sonderlich weit zurückblättern in den Geschichtsbüchern braucht man dafür wahrlich nicht.

  7. SPD kommt ihrem Untergang immer näher; ach tut das gut:

    „…Auf Landesebene spielt die SPD keine Rolle mehr, von einer Volkspartei kann man nicht mehr sprechen. Wäre die Partei nicht in den Kommunen verankert, müsste man sie ganz abschreiben.

    Die SPD liegt in Umfragen im Bund stabil unter zwanzig Prozent. Die Beteiligung an der Regierung hat ihr keinerlei Auftrieb gegeben. Aber noch desaströser sieht die Lage in Bayern und in Baden-Württemberg aus. Gut vier Wochen vor der Landtagswahl kommt die SPD in Bayern auf elf Prozent; in Punkten gemessen, kommt das nahezu einer Halbierung seit der letzten Wahl 2013 gleich. Im Südwesten hat die SPD in der Opposition weiter verloren, sie kommt dort ebenfalls auf nur noch elf Prozent in den Umfragen.

    Das heißt im Klartext: In den Kraftzentren des deutschen „Sunbelt“ spielt die Partei demnach auf Landesebene keine Rolle; von Volkspartei kann man nicht mehr sprechen. Personalaustausch hat nicht gefruchtet, programmatische Unschärfe treibt potentielle Wähler zur linken und zur ganz rechten Konkurrenz.

    Wäre die Partei nicht in den Kommunen verankert, müsste man sie ganz abschreiben. Der bayerische Ministerpräsident Söder macht sich Sorgen wegen vergleichsweise schlechter Werte für die CSU. Muss er auch. Für die SPD geht es offenbar nur noch um ein Randdasein in Würde. Um mehr nicht…“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/schlechte-umfragewerte-absturz-der-spd-15786985.html

    Wenn die letzten verbliebenen Stammwähler in den Altersheimen weggestorben sind, wars das mit der 5% Hürde 🙂 🙂

  8. OT-Israel
    ‚BRD‘-Wahrheitssystem in Aktion

    Was wirklich geschah:
    Nach Angaben der israelischen Armee haben sich tausende Palästinenser an verschiedenen Punkten am israelischen Grenzzaun versammelt. Sie haben Reifen verbrannt und Steine sowie Brandbomben auf israelische Soldaten geworfen. Die Soldaten haben auf die massiven Angriffe reagiert.

    Was die ‚BRD‘-Lügenpresse™ danach titelt:
    Zwei Palästinenser an Gaza-Grenze getötet

  9. Erstmal müssen sich Politiker der Grünen, SPD, Linken, CDU von Linksextremen distanzieren. Bisher sind die immer zusammen.

  10. Der
    KAMPF GEGEN RÄÄÄCHTS
    spielt sich allerdings hauptsächlich in einem
    MEDIALEN PARALLEL – UNIVERSUM
    ab.
    Und er besteht zu weiten Teilen aus dem
    berüchtigten ZEICHEN SETZEN.
    Und selbst, wenn von nun an täglich eine
    ZDF – TOLERANZ – WOCHE
    stattfindet, bleibt es DRAUSSEN IM LANDE
    doch dabei.
    EIN NEGER IST EIN NEGER IST EIN NEGER IST…

  11. Beim Kampf gegen rechts werden alle undemokratischen Mittel angewendet, um eine legitime Partei zu unterdrücken.

  12. Haremhab 14. September 2018 at 19:31
    Erstmal müssen sich Politiker der Grünen, SPD, Linken, CDU von Linksextremen distanzieren. Bisher sind die immer zusammen.“

    „Politiker der Grünen, SPD, Linke, CDU
    SIND Linksextreme.

  13. Berlin: Am Donnerstagabend schlug ein 27-jähriger Syrer in der S7 um sich – „ohne erkennbaren Grund“, wie die Polizei berichtet.

    Gegen 20:30 Uhr schlug ein 27-jähriger Syrer einer Vietnamesin (28) während der S-Bahn-Fahrt vollkommen unvermittelt mit der flachen Hand ins Gesicht, teilte die Bundespolizei mit.

    Am Bahnhof Ostkreuz wollte er aus der S-Bahn flüchten. Eine 22-jährige Deutsche versuchte, ihn daran zu hindern. Der Angreifer trat ihr gegen das Schienbein.

    Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn (41) mischte sich ein. Er wollte eine weitere Eskalation verhindern. Der Syrer traf daraufhin im Gerangel einen Afghanen (20) mit dem Hand am Kopf.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/mann-schlaegt-frau-in-s-bahn-ins-gesicht

  14. Pedo Muhammad 14. September 2018 at 19:38
    @D Mark , 19:23

    ‚… warnt vor dem fortschreitenden Rechtsruck, vor Hetzern und dem Schulterschluss mit Rechtsradikalen. ….‘

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article181537998/AfD-Chef-Joern-Kruse-Die-AfD-muss-sich-oeffentlich-von-den-Rechten-distanzieren.html

    Wenn sich irgendwo ein Provinz – Kronzeuge
    gegen die AfD finden läßt, dann wird

    SPRINGERS TRADITIONS – LÜGENPRESSE

    ihn auch ans Licht zerren.

  15. Der linksextreme Kommunist und frühere BGH-Richter Thomas Fischer (ich verwende jetzt mal die die gleiche Wortwahl in entgegengesetzter Richtung wie es Linke mit den Konservativen tun) dreht auf „SPON“ völlig durch:

    Gewalt ist die Mutter aller Probleme.

    Am Ende kommen dann ein Assad, ein Stalin oder ein Eichmann über die armen Menschen

    Mit „Gewalt“ meint er aber nicht die vom IS, von den „Flüchtlingen“, „Asylsuchenden“ und sonstigen Migranten, sondern vergleicht den dem IS und seinen vielen syrischen Anhängern die Stirn bietenden Assad doch tatsächlich auch noch mit Stalin und Eichmann (Hitlers oberster „Judenbeauftragter“)

    Von den vielen Anschlägen und Messermorden der letzten Jahre kein Wort, aber ganz genau kann er sich an den Sommer 1971 erinnern, wo er in England von besoffenen Engländern in einen Streit verwickelt wurde, ob er jetzt ein Scheiß-Ausländer sei oder nicht. Und als er 1979 in Frankfurt auf dem Weg zu einer Anti-NPD-Demo von Zivilfahndern der Polizei belehrt wurde und in eine „Zangenbewegung“ der „Jungen Nationaldemokraten“ geraten ist.

    Mann, was für Drecks-Drogen (für deren Legalisierung er sich er als Richter zeitlebens eingesetzt hat und auch heute noch tut) nahm und nimmt dieser Typ eigentlich, die ihm offenbar so dermaßen sein Gehirn zerfressen haben, dass offensichtlich Hopfen und Malz bei ihm verloren sind?

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hetzjagd-migration-und-maassen-offenkundig-ausser-kontrolle-kolumne-a-1228154.html

  16. RechtsGut 14. September 2018 at 21:12

    OT

    Hier ein Umvolkungs-Schock-Bild:
    https://imgflip.com/i/2hvaur
    Salzgitter

    Vorsicht, nur was für gute Nerven: Denn in der Konsequenz wohl ein wirklcih verheerendes Bild.

    Man sieht einfach nur eine „deutsche“ Grundschulklasse – weiter nichts. Aber das ist hart.
    —————
    Dass die beiden glücklichen Lehrer*Innen noch so toll grinsen können wird sich bald schon in pure Verzweiflung ummünzen. Oder strahlt die Sonne denen so hart ins Gesicht, dass die die Fresse zu so einem Grinsen verziehen? Fragen über Fragen.

  17. RechtsGut 14. September 2018 at 21:12

    Es findet keine Umvolkung statt! Umvolkung ist ein Hirngespinst. Es gibt doch noch zwei weiße Kinder in einer 20-köpfigen Klasse, da kann doch nicht von Umvolkung geredet werden.
    Und wenn kein weißes Kind mehr da ist, dann ist die Horterzieherin noch weiß, was beweist, dass das alles eine Lüge ist.
    Anschließend wird bewiesen, dass es keine Umvolkung gibt und geben wird, indem man Weiße grundsätzlich nicht mehr in solche Klassen reinlässt.

    Äh, ja.

  18. @ RechtsGut 14. September 2018 at 21:12

    OT

    Hier ein Umvolkungs-Schock-Bild:
    https://imgflip.com/i/2hvaur
    Salzgitter

    Vorsicht, nur was für gute Nerven: Denn in der Konsequenz wohl ein wirklcih verheerendes Bild.

    Man sieht einfach nur eine „deutsche“ Grundschulklasse – weiter nichts. Aber das ist hart.

    *************************************

    Wenn es einfach nur Kinder in einer ersten Klasse wären, fände ich das nicht weiter schlimm, denn die würden normalerweise alle zu hundertprozentigen Deutschen werden, auch wenn sie halt nicht so aussähen.

    Aber diejenigen mit moslemischen Eltern werden dazu keine Chance haben, sondern Teil einer dumpfen Parallelgesellschaft werden und dann vor allem tagsüber auf Straßen und Plätzen, in Moscheen, stinkenden Shisha-Lounges, Sozialämtern und Gefängnissen vorzufinden sein.

  19. @ Al Bundy 14. September 2018 at 20:04

    Der linksextreme Kommunist und frühere BGH-Richter Thomas Fischer (ich verwende jetzt mal die die gleiche Wortwahl in entgegengesetzter Richtung, wie es Linke mit den Konservativen tun) dreht auf „SPON“ völlig durch (…)

    ***************************************

    Beim hypertrophierten, aufgedunsenen Antipathieträger Thomas Fischer bewundere ich die Reinheit der Konzeption: Vollkommene Übereinstimmung von Aussehen und Charakter.

    Solche Typen sollten speziell vom Richteramt, aber sicherheitshalber auch von allen anderen wichtigen Ämtern im Staat völlig ausgeschlossen werden.

Comments are closed.