Wie werden sich Deutschland und Europa im Laufe der nächsten Generation verändern? Was sagen die nüchternen Zahlen und Fakten zur demografischen Entwicklung? Und wer kommt da zu uns mit welchen Werten und Normen? Der Krefelder Arzt und Landtagsabgeordnete Dr. Martin Vincentz (AfD) hat angesichts der frischen Eindrücke während einer Wahlbeobachtungsreise nach Schweden versucht, sachliche und unaufgeregte Antworten auf diese Fragen zu geben.

image_pdfimage_print

 

37 KOMMENTARE

  1. Das Thema war schon Helmut Schmidt bekannt, der einmal gesagt hat: „Es kommt mir kein Türke mehr über die deutsche Grenze“. Sowie auch Helmut Kohl, der Rückführprämien für türkische Staatsbürger bezahlen wollte, und dann wohl doch eingesehen hat, daß das wohl alles zu spät kommt.

    Heute sind wir Jahrzehnte weiter und ich denke, die Generation, die sich in Deutschland noch nichts aufgebaut hat, sollte sich ernsthafte Gedanken über das Auswandern in andere, geistig gesündere Gesellschaften machen!

    Möglicherweise könnte man das Steuer auch jetzt noch herumreisen, aber es gibt so viele vernebelte Ideologen, vielleicht auch bezahlte U-Boote, die gegen ihr Land und Ihr Volk faktisch einen Krieg führen und diesen auch führen wollen, weil Ihnen Heimat und Volk absolut nicht mehr sagen können und nicht mehr in der Lage sind, die deutsche Geschichte nicht nur auf 12 Schreckensjahre reduzieren.

    Im Übrigen wächst eine neue muslimische Generation nicht in 30 Jahren heran, sondern in 20 – da muslimische Frauen ihre Kinder viel früher bekommen. Auch das verschärft die ganze demographische Lage nochmals dramatisch!

  2. Da war doch noch was?
    Deutschland, Kultur, Wissenschaft, Kunst, Architektur, Sockenhalter, Bach, Einstein, die alte Frau Gauß, Eulers Glocken, Tausende andere, Herbert Redlich,…
    „700 Jahre…“ lautete ein Kommentar,
    über die Zahl kann man streiten,
    man kann es auch lassen

    Danke Mutti!
    Der Jude packt die Koffer.

    Allahu akbar!

  3. Die arabischen Mafia-Clans…. #Wir Sind Mehr#….
    .
    Der Staat hat das Gewaltmonopol über viele dt. Städte verloren…
    Die arab. libanesisch türk. Mafia-Clans haben das Sagen!
    .
    .
    Ein internes Papier besagt, dass es in Berlin 30 hochgefährliche arabische libanesische u.a. Großclans mit 8400 kriminellen und gewaltbereiten Clan-Mitgliedern gibt. (Und das ist nur Berlin… !)
    .
    Bundesweit sieht es sicher noch schlimmer aus.. z. B. NRW, Bremen, HH usw. !
    .
    Der Staat hat sein Gewaltmondpol an diese ausl. arab./liban. Mafia-Clans verloren und ist zum Bittsteller geworden. Dieser Staat (diese Regierung) hat KEINE Mittel und Möglichkeiten diese hochgefährlichen Mafia-Clan-Strukturen zu zerschlagen… will er vielleicht auch gar nicht!
    .
    Wir Bürger sind diesem arabischen Mafia-Clan-Terror schutzlos ausgeliefert….. Das passiert wenn man nicht mit eiserner Härte und Null-Toleranz gegen dieses ekelhafte Gesindel vorgeht. Alle derzeitigen Aktionen gegen diese Clans sind nur PillePalle. Sie lachen darüber nur.. .. . .
    .
    Es muss massive Internierungen aller Mitglieder geben, komplette Beschlagnahme sämtlicher Vermögen/Konten und Abschiebungen.. sonst ist der Kampf komplett verloren..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Brutaler Gewalt Ausbruch in Essen
    .
    Polizistin vor Shisha-Bar verprügelt

    .
    Essen – Brutaler Gewalt-Ausbruch gegen Polizisten vor einer Shisha-Bar!
    .
    Screenshots eines Handyvideos zeigen, wie ein Angreifer eine junge Polizistin (26) attackiert, ihr die Beine wegzieht. Sie fällt auf den Asphalt und versucht, sich aufzurichten. Doch ein anderer Mann tritt ihr mit Wucht in den Unterleib. Schließlich kann ein Kollege (27) dazwischen gehen, sie vor weiteren Tritten und Schlägen schützen.
    .
    Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen?(45, CDU):
    „Die Tat und das Unrechtsempfinden des 17-Jährigen verurteile ich aufs Schärfste.“
    .
    (Der dämlichste Satz / Testbaustein des Tages.. Bestimmt vom Tonband!)
    .
    ttps://www.bild.de/news/inland/news-inland/brutaler-gewalt-ausbruch-polizistin-vor-shisha-bar-verpruegelt-57200032.bild.html
    .
    .
    SELTSAM: Gruppen wie Combat 18 Deutschland, Gruppe Freital u. Blood and Honour u.a. werden sofort verfolgt und verboten. was auch richtig ist.. .
    .
    Aber… arab. libanesisch. türkische Mafia-Clans können seit Jahrzehnten Terror verbreiten und es passiert NICHTS!
    .
    Ist dieser Mafia-Terror politisch gewollt oder wohl eher Unfähigkeit und Schwäche?

  4. Wen auch nicht unbedingt zum Thema, obwohl irgendwie doch damit zwangsläufig verknüpft.
    Deutschland hat seit Merkel seine innere Souveränität abgegeben. Was auch verwundert ist dabei folgendes:
    Es wird seit gefühlten 2 Monaten über NICHTS anderes mehr hergezogen als über einen Herrn Maaßen.
    Nur weil da mal EINER ist, der seinen Arsch aus dem Sessel erhebt, und dieses nicht nur um seinen heißen Dampf abzulassen, sondern tatsächlich auch einmal etwas bewegen möchte. DA wird gleich von den links und grün und schwarz usw. (alles der selbe Mist) darauf eingedroschen dass es nur so qualmt.

    Man muss eigentlich nur ZWISCHEN den Zeilen hören, dann klappt es auch mit dem Verstehen. Heute morgen bereits wurde abermals verkündet, das Besagter „Jäger“ als Aufsicht im sogenannten „Flüchtlingsheim“ arbeitet. Was natürlich abermals unter den Tisch gekehrt wurde, das die „Flüchtlinge“ eine AUSGANGSSPERRE hatten. Wer will denn genau wissen ob besagter „Gejagter“ nicht einfach von dem „Jäger“ erkannt wurde und daraufhin eben zurecht gewiesen wurde.

    Diese Szene auf dem Video wo zwei Kana… oder mehr, die sich gegen Personen stellen… da bedarf es keine große Kunst zu. Diese Vorgänge sind mittlerweile seit 2015 bzw. seit dem sich Türken und Araber hier wie die Made Speck durchfüttern lassen BUNDESWEIT an der Tagesordnung. Man regt sich über rechtsradikale auf, ohne dabei zu überlegen warum es diese Gruppierung überhaupt gibt, und im Gegenzug über die Islamfanatiker gar nicht nachdenkt. Es ist hier wohl auch so gewollt. Aufgemerkt: Wenn ein Sucuritas Mitarbeiter nicht seine Pflicht erfüllt und den “Flüchtling“ im angemessenen Ton zurückweist, dann ist es auch NICHT im Sinne seines Arbeitgebers. PUNKT

    Nun denn wahrscheinlich ist auch hier wieder ein „höheres System“ verantwortlich. Nur weil jemand einmal in einem Imaginären Büro seinen Arsch erhebt, muss gleich etwas gegen den rechten Mob unternommen werden. Der Sucurita Mensch hat wahrscheinlich einen kleinen Schweigeobolus bekommen, und der Maaßen seine Versetzung oder ähnliches. Nebenbei bemerkt: hier hat kein Flüchtling wirklich den rechtlichen Status eines anerkannten Flüchtlings. Ja und nun wird man sehen ob Chemnitz oder Köthen oder sonstwo demnächst wieder eine kleine Überraschung mit Hilfe von Solingen Stahl und Beihilfe der “Regierung“, Ärzte usw. weitergesponnen wird, und das brave Bürgertum weiterhin so schööööön verarscht… ODER! Ob vielleicht nicht doch ein paar mehr aus den Regierungskreisen aufwachen und einsehen, dass sich mittlerweile hier nichts mehr fälschen lassen kann, da die Ressourcen diesbezüglich schon über dem Sättigungspunkt stehen.

  5. Übrigens: seit den 80er Jahren gibt es Türkenwitze. Ab da HÄTTE die Politik mit einem Anpassungskurs für den Islam an eine RECHTSSTAATLICHE ORDNUNG beginnen sollen…

  6. Hier sind Bilder der neuen deutschen Ethnien südländischer Herkunft zu sehen!

    .
    „Rätselhafte Entführung in Hannover

    Männer nehmen Seniorin tagelang gefangen – jetzt fahndet die Polizei mit Fotos
    Unbekannte haben versucht, eine 76-Jährige in Hannover auszurauben. Zudem hielten die Gangster die Seniorin über Tage gegen ihren Willen fest. Nun sucht die Polizei mit Phantombildern nach den Tätern.

    Die Frau war den Männern am Samstagnachmittag (01.09.2018) in einer Stadtbahn der Linie 6 in Richtung Messe-Ost begegnet. Sie zwangen die 76-Jährige, mit ihnen an der Haltestelle „August-Madsack-Straße“ (Seelhorst) auszusteigen. Einer der beiden bedrohte sie mit einem Messer und nahm ihre Handtasche an sich – diese gaben die Räuber später samt Inhalt zurück. Anschließend war das Duo mit ihr in einen nahegelegenen Rohbau gegangen, wo sie ihr Opfer bis Montagmorgen gegen ihren Willen festhielten.
    Täterbeschreibung

    Einer ist etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, muskulös, hat schulterlange, dunkelbraune Haare und einen buschigen Vollbart. Während der Tat trug der ungepflegt wirkende Täter ein rotes T-Shirt, eine dunkelrote Jacke sowie schwarze Sneaker.

    Sein Komplize ist etwas kleiner, zirka 25 Jahre alt und hat nackenlange, dunkelbraune Haare sowie einen Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einem gelb-orangen Hemd, einer anthrazitfarbenen Hose sowie Nike Schuhen mit grünen Streifen.

    Beide Männer sind südländischer Herkunft und sprachen Deutsch mit Akzent. Offenbar kommunizierten sie untereinander auf Serbisch.“

    https://www.focus.de/regional/hannover/raetselhafte-entfuehrung-in-hannover-unbekannte-bedrohen-seniorin-76-mit-messer-und-halten-sie-gefangen-wer-kennt-diese-maenner_id_9570286.html

  7. einfach mal
    „einen Schritt zurücktreten“
    und das, was im Lande seit einiger Zeit
    vor sich geht, auf sich wirken lassen,
    – Zerstörung der Textilindustrie,
    – Zerstörung der Atomindustrie, nicht nur durch Abschaltung der Reaktoren,
    – Zerstörung der Automobilindustrie,
    – Zerstörung von Lebensräumen – Wattenlandschaft, Wälder ( durch Grüne!!!)
    – Zerstörung von Kinderseelen,
    – Zerstörung von Familien,
    – Zerstörung der eigenen Religion durch deren Vertreter selbst,
    – Zerstörung von Städten und Stadteilen durch kulturfremde Zuwanderung,
    – Zerstörung der unabhängigen Presse,
    – Zerstörung des Fähigkeiten eigenen Denkens
    – …
    ein Masterplan zur Auslöschung der Identität unseres Volkes an allen Fronten.

  8. Ich finde der Demografie wird zuviel Bedeutung begemessen. Ich erinnere Deutschland hatte 1945 9 millionen Kriegstote zu beklagen. Am meisten junge Männer, etwa 6 Millionen. Bereits schon Anfang der 60er Jahre war es wieder ausgeglichen. Als etwa 20 Jahre brauchten Ost- und Westdeutschland die Kriegsverluste wieder auszugleichen. Derzeit werden in Deutschland Kinder ohne Ende geboren. Die Geburtenstation in Ostdeutschen Kliniken sprechen schon seit Jahren vom Geburtenstand der DDR und der war bekanntlich enorm. Es wurden bereits 1,2 Millionen Kinder über das geplante Soll geboren und ich spreche hier einzig und allein von deutschen Kindern. In Kürze fehlen 25.000 Lehrer die müssten eigentlich längst in Ausbildung sein, aber was tut der Staat? Nichts? Weil die ganze Sache ihm überhaupt nicht in den Kram passt. Die Demografie wird benutzt um die Umvolkung zu rechtfertigen, es ist der einzig plausible Grund den man uns servieren kann. Darum sprach man bisher über dieser Fakt deutschen Babybooms bisher nur im Spätprogramm. Es ist aber so. Ich habe in meinem Betrieb inzwischen junge Frauen, die bereits mit dem dritten Kind schwanger sind und das gab es schon eine Ewigkeit nicht mehr. Grund dafür ist tatsächlich der von der CDU so lange verhinderte Mindestlohn.

  9. Wir brauchen zuerst einen drei-Punkte-Plan, umzusetzen sofort nach der Wende:

    1. GELDHAHN zu. Für ALLE nichtdeutschen Hartz4-Empfänger und Asyl-Leistungsgesetz-Empfänger ausschließlich NATURALIEN, und ein warmer Teller Suppe reicht als Mittagessen. Keinerlei Beachtung von irgendwelchen auswärtigen Traditionen, Ernährungsgewohnheiten, Ruhezeiten. UNSER LAND, UNSERE REGELN. Punkt.
    2. Grenzen zu. Bewaffneter Grenzschutz. Bewaffnete Zurückweisung aller nicht Einreiseberechtigten EINSCHLIEßLICH der Asyl-Stammelnden.
    3. Sofortige Internierung aller Ausreisepflichtigen. Polizeilich JAGD auf die machen im Inland. Stacheldraht und deutsche Wachen vor die Tür. Sicherheitsdienst nur durch Deutsche. und INTERNIERUNG aller Zweifelsfälle („Papiere verloren“, Zweifel am Status, sicheres Herkunftsland). UND sofortiger Beginn der Ausschaffungen. In der ersten Welle alle Islamisten, Gefährder. Dann die Kriminellen.

    [Alles unter Ausschöpfung des gesetzlichen, JETZT bestehnden Rahmens. Bis es quietscht. Aber soweit ich weiß wäre all das unter Wahrung der bestehenden Gesetzeslage möglich. Bis wir die Gesetzeslage dann einschlägig ändern – mit dem zehn-Punkte-Programm]

    Danach dann die Entwicklung eines 10-Punkte-Programmes zur Rettung Deutschlands.

    Also, Wiederherstellung des Grenzschutzes, keinerlei Geldleistungen an Asylbewerber und ausländische Sozialstaatplünderer, Ausschaffung massiv und wenn es sein muss mit massiver Gewalt (keine Sorge, die meisten verpixxxen sich schon, wenn der Geldhahn zugedreht wird. Und zwar recht schnell…), Abschaffung des Klageweges gegen Asylentscheidungen, Abschaffung des politischen Asyls, Austritt aus der Flüchtlingskonvention, etc etc etc

  10. 1.) Rechtsstaat nur noch für Bio-Deutsche !

    2.) Asylrecht abschaffen !

    3.) Raus aus Genfer Konvention !

    4.) Keine zweite Instanz bei Gerichten für Ausländer !

    5.) Nur noch Toastbrot und Scheibletten-Käse für Asyl-Touristen (Sachleistungsprinzip)

  11. Das sind Hetzjagden!

    Mögliche Täter sind syrischer sowie afghanischer Herkunft

    Über 20 Tatverdächtige: Gruppe greift mehrere Deutsche an

    Tangermünde. Laut Polizeiangaben kam es auf dem Tangermünder Burgfest im Bereich der Hafenpromenade zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei aus einer Personengruppe heraus ein 28-jähriger und ein 31-jähriger Stendaler mittels Schlägen und Fußtritten körperlich angegriffen wurden.

    https://www.az-online.de/altmark/tangermuende/ueber-tatverdaechtige-gruppe-greift-mehrere-personen-10224178.html

  12. 2. GELDHAHN zu. Für ALLE nichtdeutschen Hartz4-Empfänger und Asyl-Leistungsgesetz-Empfänger ausschließlich NATURALIEN, und ein warmer Teller Suppe reicht als Mittagessen. Keinerlei Beachtung von irgendwelchen auswärtigen Traditionen, Ernährungsgewohnheiten, Ruhezeiten. UNSER LAND, UNSERE REGELN. Punkt.
    2. Grenzen zu.“…

    …muss nicht sein.
    Wenns nix gibt, kummen die ned!
    …no gud,
    e paar vielleicht, zum Klauen, Einbrechen, Rauben…

  13. Naja, keine Politiker möchte sich von den Fleischtöpfen vertreiben lassen, weil er sich mit heiklen Themen befaßt. Dann lieber stromlinienförmig sein und nicht auffallen. Im übrigen haben die Regierenden ein große Angst vor sozialen Unruhen bis hin zum Bürgerkrieg. Aber unsere Zukunft als Multikultistaat wird sowieso in Konflikten enden. Dann sind die Politiker schon längst in Rente. Und die junge Generation ist es schon seit der Schulzeit gewohnt, mit vielen ethnischen Gruppen zusammen zu sein. In den Bussen, in Bahnhöfen, im Kindergarten, beim Einkaufen und auf den Straßen hört man ein viele Sprachen.. Deshalb sind die Wetsdeutschen daran gewöhnt und finden nichts mer besonderes dabei, denn junge Deutsche kennen nichts anderes. In Ostdeutschland ist das noch anders. So what?

  14. Was für beschissene kranke Welt ist das eigentlich geworden, nichts zum obigen Thema .Da wird in Chemnitz ein Menschen getötet und zwei schwer verletzt, wobei keiner bis heute weiß, was mit beiden ist-leben sie noch, sind sie an den Verletzungen verstorben??
    Und die Drecksblätter Made in Bananenrepublik haben ganz andere Sorgen, geht ja um einen großen STAR-persönlich von Bohlen geklont!
    „Zusammengerechnet 80 Stunden lang haben vier Schiffe und zwei Flugzeuge die Labradorsee im Nordatlantik nach Daniel Kaiser-Küblböck abgesucht, ergebnislos. Am Montag stellte die kanadische Küstenwache die Suche nach dem 33-Jährigen ein. Nach Angaben des Anbieters Aida Cruises war er bei einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York am Sonntag vor Neufundland auf offenem Meer über Bord gegangen.

    Die Wassertemperatur in der Region liegt bei nur etwa 10,5 Grad, weshalb die Chance, den vermissten Kaiser-Küblböck doch noch lebend zu bergen, verschwindend gering ist. „Auf ein großes Wunder“ hoffen Familie und Freunde in einer am Montag auf der Internetseite des Sängers veröffentlichten Erklärung; das am Dienstag verbreitete Statement von sieben anderen Kandidaten der ersten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) klingt dagegen schon wie ein Nachruf: „Mit großer Bestürzung hat jeder einzelne von uns die traurigen Nachrichten der vergangenen Tage über Dich verfolgt! Es tut uns unendlich leid, auf diese Weise zu erfahren, welche grausame Traurigkeit Dich die letzten Monate umgeben haben muss“, heißt es darin. „Was wir sehen und kennenlernen durften, war ein Mensch mit unglaublich vielen Facetten, einem riesigen unvoreingenommenen Herzen, aber auch einer sehr zerbrechlichen Seele!“

    Wow, sieh an,sieh an. Über Küblböck trauert Deutschland, und der arme Mensch aus Chemnitz, der von Merkels Abschaum erstochen wurde wird noch mit einem Rotfaschisten-Konzert für Geisteskranke verhöhnt.

  15. Das Bild der Innenstädte hat sich nicht gewandelt, es wurde gewandelt.
    Die Dörfer sind das Nächste dran, damit auch hier der Deutsche an seinen Platz verwiesen wird.
    Wer jung ist und bei dieser Demografie von der Zukunft irgendetwas erwartet verschwendet seine Zeit.
    Es wird sich alles ändern, von der Rente bis zu Müllabfuhr.

  16. D a s sind Hetzjagden!
    Mögliche Täter sind syrischer sowie afghanischer Herkunft
    Über 20 Tatverdächtige: Gruppe greift mehrere Deutsche an
    ________________________________________________

    Hetzjagden!
    Muddi, wo schdegschdn?

    Hetzjagden!!!

  17. Es könnten noch unzählige Bücher und Zeitschriften zu diesem Überfremdungs-Thema in Germoney und Europa geschrieben werden, es wird sich nichts zum Besseren wenden, weil grade das deutsche Volk durch ständige Gehirnwäsche zum 3. Reich sich schuldig fühlen will und ich vermute mal, daher inzwischen dement und in der Mehrheit geistig leider nicht mehr ansprechbar ist. Alle Warnungen sind sinn-, zweck- und erfolglos. Das könnte sich erst wieder durch einen Angriff von außen ändern und wer sollte das wohl tun? Da wird sich niemand die Finger verbrennen wollen, was verständlich ist, also läßt man ein Volk voller dummer Schafe den Suizid begehen. Wer sich selbst den Ast absägt auf dem er sitzt, kann nur sich selbst die Schuld geben.
    Keine Frage was später einmal in den Geschichtsbüchern über diese Verbrecher-Regierung zu lesen sein wird.

  18. Man könnte es ja mit einem weinenden und einem lachenden Auge betrachten: Wenn der Islam die Macht gewinnt, dann ist mit dem Gender-Gaga Schluß. Aber das Opfer dafür ist einfach zu groß. Die linken Dumpfbacken, die alles Konservative zerstören wollen, sind in ihrem Haß so blind, daß sie nicht sehen wollen, um wieviel konservativer ihre herbeigelockten Alliierten sind. Wenn sie endlich aufwachen, wird der Katzenjammer ohrenbetäubend sein.

  19. Ihr könnt euch hier die Finger wund schreiben, ändern wird sich nichts und schon gar nicht zum besseren.
    Die Zukunft wird spannend!

  20. Charly1 12. September 2018 at 09:52

    Ihr könnt euch hier die Finger wund schreiben, ändern wird sich nichts und schon gar nicht zum besseren.
    Die Zukunft wird spannend!
    #############
    Das halte ich für großen Käse.
    Wenn das „Schreiben“ derart ungefährlich wäre für die herrschenden Umvolkungs-Regierungen, wieso müssten die dann löschen, verbieten, zensieren, uns versuchen zu zersetzen und und und?
    In GANZ EUROPA, also in der ganzen EUdSSR.

    WIR SIND EINE MACHT, wir werden immer mehr, wir werden immer stärker. Der Gegenwind ist immer der Gradmesser für den eigenen Erfolg. Und wir haben immer mehr Erfolg.

    Außerdem sind die Tastaturen NUR EIN EINZIGES Mittel von mehreren. Wir haben die AfD, wir haben die Pegidas, wie haben die Islamaufklärer, wir haben europaweit rechte Parteien auf dem Vormarsch.

    Also ist unsere Arbeit ERFOLGREICH und wir werden -wie gesagt – immer stärker!!!
    ———————————-

    Bitte mal weiter an den ZEHN PUNKTEN arbeiten, die wir im Wende-Fall dann abarbeiten müssen. Streng nach (auch noch zu schaffendem) Recht und Gesetz!

  21. Wieviel Menschen liegen nun schon im Krankenhaus oder auf der Intensivstation oder im Koma oder sind gestorben? Wieviel Tiere schon verendet? Wieviel Bäume gefällt worden? Wieviel Büsche und blühende Sträucher aus den Boden herausgerissen? Wieviele Blumen und Insekten vernichtet? Wieviel Grasflächen zubetoniert?Wieviel Feuchtgebiete trockengelegt? Und wieviel wird es noch werden? Wann wird es hier aussehen wie im nahen Osten oder Vorderasien?

  22. RechtsGut 12. September 2018 at 10:42
    Stimme Ihnen zu. Schreiben und aufklären ist enorm wichtig in diesen schrecklichen Zeiten.
    Die Zensuren in Internet-Foren werden immer stärker. Viele Kommentaroren werden gesperrt, weil sie AfD-freundlich agieren. Hieran sieht man, dass die Lügenpresse ganz schön rotiert. Wenn unser Schreiben so ungefährlich für sie wäre, müssten sie nicht dauern löschen.

  23. RechtsGut 12. September 2018 at 10:42
    pro afd fan 12. September 2018 at 12:32
    Wir können gar nichts ändern. Wir sind zu klein!!!
    Politdarsteller dürfen nicht logisch denken, die handeln nach Vorschrift der Elite!
    Bis zur Stunde laufen auf der ganzen Welt fast ausschließlich Laien-Politiker herum, die leider von dummen Bürgern, von Laien-Bürgern in einer beispiellosen Naivität trotz eines doch längst abschreckenden Adolf Hitler (dieser war bekanntlich nur Kunstmaler) immer noch gewählt werden, die von Machtkreisen hinter den Kulissen der Politik gezielt als „manipulatierbare Wesen bzw. Marionetten“ geschaffen wurden und werden. Wenn Sie nun die Lebensläufe der heutigen Politiker genauer per Wiki einsehen, dann muss es Ihnen schon schlecht werden: „Staatsmänner“, die nie einen Beruf erlernt haben oder bestenfalls politisch ganz artfremde Berufe. Verheerend wird also die Zukunft, wenn sich die Tendenzen zu der „politischen Hochstaplerei“ unter Zunahme der Bevölkerungen und Technologien fortsetzen. Nur derjenige Mensch ist wertvoll, der auch wertvolles für die Gesellschaft tut!
    Eins ist klar, eine Revolution wie die Oktober-Revolution in Russland oder wie die Französische-Revolution in Frankreich und Bürgerkrieg in Spanien wird es nie geben.
    Die Herrschenden Mächte haben Vorbereitungen getroffen so etwas schon im Keim zu ersticken. Die Aufrüstung gegen die Bevölkerung ist beinahe abgeschlossen, finanziert durch die Finanz-Elite.

Comments are closed.