Print Friendly, PDF & Email

Der aus dem Libanon stammende Regisseur und Fernsehjournalist Imad Karim hat am Donnerstag bei der Wahlkampf-Abschlussveranstaltung der AfD-Oberfranken in Bamberg über die Gefahren der schleichenden Islamisierung aufgeklärt.

In dem sehr gut besuchten Saal erzählte Karim aus seinem Leben, seiner Liebe zu Deutschland und natürlich über die Gefahren, die der Islam in sich birgt und die den meisten Deutschen noch nicht so bewusst sind wie von Menschen, die aus islamischen Ländern kommen.

Deutlich hob er hervor, dass es für Mohammedaner weder einen liberalen, noch einen politischen Islam gibt.

Sie lernen nur einen Islam und der beinhaltet alle Komponenten.

Karim wies darauf hin, wie gefährlich auch augenscheinlich gut integrierte Mohammedaner sind und dass sich vieles weder mit unseren Gesetzen noch mit unserer Lebenseinstellung verträgt.

Als unerwarteter Gast war auch Leyla Bilge als Gast der AfD Oberfranken vor Ort.

Auch sie richtete ein paar Worte an die Zuhörer, sprach über die Frauenmärsche, sich daraus ergebenden Konsequenzen und über den „Alternativen Frauenkongress“, den sie derzeit vorbereitet.

Zum Ende der Veranstaltung konnten auch Fragen gestellt werden.

Nach der Veranstaltung war der Abend noch lange nicht zu Ende. Bei gutem Essen wurde noch über vieles gesprochen. Aber alle waren sich einig: Die AfD-Oberfranken hat einen beherzten Wahlkampf gemacht – jetzt kann am Sonntag die Wahl kommen!

Imad Karim, Gernot Tegetmeyer (Pegida Franken) und Leyla Bilge.

(Kamera: Bernhard Gepunkt)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

81 KOMMENTARE

  1. schleichende Islamisierung ?!
    Momentan habe ich eher den Eindruck, dass man den Turbomodus eingeschaltet hat, was die Shitholisierung, die Islamisierung und Afrikanisierung linear impliziert, angeht.

  2. Bonn 13. Oktober 2018 at 11:39
    Gut, daß hier endlich einmal die korrekte Bezeichnung Mohammedaner zur Anwendung kommt.

    Was ich beobachte, ist, dass inzwischen auch in den Intellektuellen-Kreisen der Ton rauher wird, die abseits des Mainstream agierten, da diese mittlerweile von der Orwellisierung genauso betroffen sind, wie die, die man noch vor 3-4 Jahren als „Nazis“ pauschalisierte und sich eben jene Intellektuellen fleissig bemühten, sich von diesen Nazis zu distanzieren.

  3. Alle gebildeten braven Bürger, die noch nie mit dem ISLAM in Berührung waren haben überhaupt keine Ahnung, was auf sie zukommt. Sie glauben wirklich an Merkels Märchen: Wir schaffen das!
    Sie meinen, wenn alle „integriert“ sind, eines schönen Tages, dann hätten wir es „geschafft“! Aber dass dann das Problem erst anfängt, wenn jeder der Gäste eine Wohnung oder ein Haus bewohnt, etliche Kinder in die Welt setzt (ohne Arbeit), dass dann der ISLAM nicht nur in den Kindergärten die Speisekarte bestimmt, sondern auch bundesweit den Ton angibt, ahnen sie vielleicht, aber können sich nicht richtig vorstellen, welche Auswirkungen das auf ihr Leben haben sollte!

    Da muss noch einmal jemand nachhelfen!

    Barbar Köster, hat das am 23. März 2018 durch einen Artikel von Eugen Prinz auf PI veröffentlicht, und „köstlich“ zum Ausdruck gebracht!

  4. Das_Sanfte_Lamm 13. Oktober 2018 at 11:29
    schleichende Islamisierung ?!
    Momentan habe ich eher den Eindruck, dass man den Turbomodus eingeschaltet hat, was die Shitholisierung, die Islamisierung und Afrikanisierung linear impliziert, angeht.

    ——————————————————————————————————————-

    So ist es. Man will halt Fakten schaffen und diese Degeneration unumkehrbar machen.In 20 bis 30 Jahren bleibt dann vielen von uns Restdeutschen bzw nicht Muslimen nur noch die Flucht.

  5. Sarazin schreibt, die K.naken ,Türken, haben sich in 50 Jahren nicht intriegiert.Wer träumt davon, dass sich die anderen, Diamanten u Goldstücke intriegeieren ,nur die Grünen, u Gutmenschen .Die erreichen, dass Deutschland verreckt.In Bayern bitte AFD wählen.

  6. Mit aller Kraft soll die Islamisierung vorangetrieben werden bevor die Bevölkerung vollends wach wird. Dazu sind alle, wirklich alle Mittel recht. Auch die Verunglimpfung der letzten Kämpfer gegen die Verbrüderung von Islam und NationalSozialisten.
    Björn Höcke hat ein neues Buch geschrieben und wollte es, ganz versteckt in hinterster Ecke, auf dieser blöden Buchmesse vorstellen. Und man glaubt es kaum, sämtliche Linken, sogar in Unform der Waffen-SS, reißen sich darum kostenlose Werbung dafür machen zu dürfen. Es lohnt sich wohl, das Buch zu lesen!

    Literatur
    Frankfurter Buchmesse Martin Sonneborn kommt als Stauffenberg – und stiehlt Höcke die Show
    https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article182032600/Frankfurter-Buchmesse-Martin-Sonneborn-kommt-als-Stauffenberg-und-stiehlt-Hoecke-die-Show.html

    Die besagte Uniform trug der Spitzen-Schreiber der SPD, der zum Nobelpreisträger hochgejubelte
    Günter Grass

  7. Todesrätsel von Charlottenburg gelöst
    Messermann tötet Mitbewohner, dann springt er vom Dach

    Im Streit soll Cory A. (24) seinen Mitbewohner (54) erstochen haben. Als die Polizei kam, sprang der Untermieter vom Dach.

    Cory A., gelernter Koch, der erst seit wenigen Monaten zur Untermiete in der Wohnung im 4. Stock lebte, soll seinen Mitbewohner erstochen haben. Michael L. war offenbar dahinter gekommen, dass er bestohlen worden war und soll Cory A. zur Rede gestellt haben.

    Im Streit soll der 24-Jährige dann mit einem Messer auf den Älteren eingestochen haben. Anschließend flüchtete er über eine Leiter auf das Dach. Von dort soll der Mann laut Augenzeugen über mehrere Dächer gelaufen und schließlich in den Tod gesprungen sein, als immer mehr Polizisten am Tatort eintrafen.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/messermann-toetet-mitbewohner-dann-springt-er-vom-dach

  8. Warum sind diese Araber noch in unserem Land? Antwort: Das haben wir einzig und allein unseren Politikern zu verdanken, die wir richtig gut mit unseren Steuergelder bezahlen! Und an der Seite der Politiker stehen unsere weichgespülten Richter.WER DIE GRÜNEN WÄHLT HAT WAS AM ZAUN

  9. Imad Karim über die Gefahren der schleichenden Islamisierung

    ——-
    Schleichende Isslamisierung ?
    Die Islamisierung ist schon lange ein Hochgeschwindigkeitszug geworden !

  10. Frostbringer 13. Oktober 2018 at 11:48

    So ist es. Man will halt Fakten schaffen und diese Degeneration unumkehrbar machen.In 20 bis 30 Jahren bleibt dann vielen von uns Restdeutschen bzw nicht Muslimen nur noch die Flucht.

    20-30 Jahre wären eine noch optimistische Zeitspanne.
    Sobald der sogenannte „UNO-Migrationspakt“ unterzeichnet und von den nationalen Parlamenten ratifiziert ist, werden solche Massen einfallen, dass uns Hören und Sehen vergeht.
    Abgesehen von der wirtschaftlichen Entwicklung in der Türkei, die uns dazu noch einiges an Ungemach bereiten wird.

  11. Wir sind Merkels Gäste“: Asylbewerber verweigern Arbeit- Asylbewerber haben sich im sächsischen
    Waldenburg geweigert, gemeinnützige Arbeit zu leisten, weil sie Gäste von Merkel seien.
    Das berichtet der Bürgermeister der Stadt,
    Bernd Pohlers (Freie Wähler), im Amtsblatt.

  12. DER DEUTSCHE MUTTI-/NANNY-STAAT

    ENDLICH KÜMMERT SICH JEMAND UM DIE WIRKL.
    DRINGENDEN PROBLEME DEUTSCHLANDS:
    Die Bundesministerin für Ernährung & Landwirtschaft
    im Kabinett Merkel IV,
    JULIA KLÖCKNER WILL TK-PIZZEN SCHRUMPFEN
    Werden die Tiefkühlpizzen etwa bald kleiner? Julia Klöckner möchte Fertiggerichte gesünder machen, weshalb sie eine Änderung der Portionsgrößen anstrebt. Der Plan soll bis Ende 2018 konkretisiert werden.
    https://www.stern.de/genuss/bundesregierung-moechte-tiefkuehl-pizzen-kleiner-machen-8399474.html
    Will die Dralle abnehmen? Dann ist das ihr Bier; dann soll sie dem Volk keine Zwangsmaßnahmen aufnötigen! – Offensichtl. kämpft SIE mit dem Jo-Jo-Effekt:
    https://www.pfalz-express.de/wp-content/uploads/2013/02/IMG_6916.jpg

  13. In Ravensburg findet am Montag, 15. Oktober

    um 19 Uhr eine „Mahnwache wegen der Messerstecherei in Ravensburg“ auf dem Gespinstmarkt statt

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/ravensburg_artikel,-nach-messerattacke-kundgebung-und-gegendemo-am-montag-_arid,10946440.html

    Facebook hat gelöscht…was für Dreckstypen sind da zugange… dennoch: Mahnwache in Ravensburg steht – herzlich willkommen..

    Es gilt, 15.10.2018 in Ravensburg zur Mahnwache am Gespinstmarkt wegen Asylmorden… 19.00 – 20.00 Uhr.

    http://amfedersee.de/52904-2/comment-page-1/

  14. @chalko 13. Oktober 2018 at 11:56
    [Schleichende Isslamisierung ?
    Die Islamisierung ist schon lange ein Hochgeschwindigkeitszug geworden !]

    Aber Bitte nicht mit deutschen ICE, denn die fahren brennend durch Deutschlandistan,
    ICE Made in Germany? Schaut nach Frankreich und Italien, da sind Sie pünktlicher und technisch
    weniger Anfällig, ich glaube da waren türkische Íng. bei der Entwicklung dabei!

  15. Das_Sanfte_Lamm 13. Oktober 2018 at 11:45

    Bonn 13. Oktober 2018 at 11:39
    Gut, daß hier endlich einmal die korrekte Bezeichnung Mohammedaner zur Anwendung kommt.

    ***

    „Was ich beobachte, ist, dass inzwischen auch in den Intellektuellen-Kreisen der Ton rauher wird, die abseits des Mainstream agierten, da diese mittlerweile von der Orwellisierung genauso betroffen sind, wie die, die man noch vor 3-4 Jahren als „Nazis“ pauschalisierte und sich eben jene Intellektuellen fleissig bemühten, sich von diesen Nazis zu distanzieren.“

    Gut beobachtet.

    Nach meinem Dafürhalten ist das Intellektuellengeschwurbel mit ein Grund für die weiterhin gelebt-propagierte Gatterhaltung, die sich ein Prolet niemals gefallen lassen würde.

    Übrigens:

    Dieser „Imad Karim“, oder wie dieser Zugereiste heißt, geht mir auf den Sack!

  16. Nachdem ich heute Morgen bei der Bank war und „Karawanen“ von arabischen und arabischen Zufluchtsuchenden beim Abheben ihres schwer verdienten Lohnes beobachten durfte, ist mir erst einmal der Appetit vergangen….

    Gerade gelesen; empfehlenswerter Artikel:

    .
    „#UNTEILBAR
    SPD, Linke, Grüne, Linksextremisten und Islamisten – alle für Toleranz?!

    Die AfD wurde scharf kritisiert, weil sie in Chemnitz zusammen mit Rechtsextremisten und Leuten wie dem vorbestraften Lutz Bachmann demonstrierte. SPD, Linke und Grüne demonstrieren heute in Berlin Seit an Seit mit Linksextremisten und Islamisten jeglicher Couleur für „Toleranz“.“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/spd-linke-gruene-linksextremisten-und-islamisten-alle-fuer-toleranz/

  17. Marie-Belen 13. Oktober 2018 at 12:18

    Korrektur:
    Nachdem ich heute Morgen bei der Bank war und „Karawanen“ von arabischen und afrikanischen Zufluchtsuchenden beim Abheben ihres schwer verdienten Lohnes beobachten durfte, ist mir erst einmal der Appetit vergangen….

  18. Eine bemerkenswerte Aussage von @RobertHabeck ! Was steckt dahinter?: die heimliche Verachtung eines Küstenbewohners gegenüber den Bergdeutschen? cooles Demokratieverständnis? Versprechen an #CSU, ihre „Alleinherrschaft“ mit der #Grünen-Krücke zu retten? #LtwBayern

    Robert Habeck: Sonntag wählt #Bayern. Endlich gibt es wieder Demokratie in Bayern. Eine Alleinherrschaft wird beendet. Demokratie atmet wieder auf. Damit das möglich wird, geht zur Wahl und wählt mit beiden Stimmen @Gruene_Bayern!

    https://twitter.com/frihh/status/1051040546507116544

    Anmerkung: Dieser Habeck hat doch ein Gesicht wie ein Turnschuh…. reintreten und sich wohlfühlen.

  19. Belgien: Die Islamisierung schreitet voran.
    .
    getrennten Nahverkehr?…. keine Frage.. Das könnten die Moslems heute schon haben.
    Aber dann totales Verbot vom Nahverkehr, Verbot von Flughäfen, Verbot von öffentlichen Gebäuden, Verbot von Bahnhöfen und nur zu bestimmten Zeiten dürfen diese Moslems die Stadt betreten.
    .
    Kein Problem damit!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Belgien
    .
    Partei Islam will einen islamischen Staat errichten
    .
    und die Scharia einführen – mitten in Europa

    .
    2030 würden in Brüssel hauptsächlich Muslime leben, glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam. Er wünscht sich daher einen „100 Prozent reinen islamischen Staat“ wie zur Zeit des Propheten Mohammed.
    ..
    Männer und Frauen im Bus getrennt, Halal-Essen in der Schulkantine und Wahllisten möglichst ohne Frauen: So könnte Belgien aussehen, wenn es nach Redouane Ahrouch geht. Der Mitbegründer der Partei Islam in Belgien wünscht sich einen „100 Prozent reinen islamischen Staat wie zur Zeit unseres lieben Propheten Mohammed“, wie er der Deutschen Presse-Agentur sagte. Er ist überzeugt, dass schon 2030 hauptsächlich Muslime in Brüssel leben werden. 
    .
    https://www.stern.de/politik/ausland/partei-islam-will-in-belgien-einen-islamischen-staat-errichten-8399152.html
    .
    .
    Muslime in Belgien
    .
    Die Partei „Islam“ fordert nach Geschlecht getrennten Nahverkehr

    .
    https://www.welt.de/politik/ausland/article175218728/Belgien-Partei-Islam-fordert-nach-Geschlecht-getrennten-Nahverkehr.html
    .
    Moslems raus aus Europa.. zack zack!

  20. Klasse ein Träumchen wird wahr.
    .
    China greift gegen Terror-Moslems hart durch..
    .
    So macht man das..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    In China ist ein Gesetz in Kraft getreten,
    .
    das einen menschlichen Albtraum wahr werden lässt

    .
    (Albtraum?.. eher genial und konsequent!)
    .
    Am vergangenen Dienstag ist in China ein Gesetz in Kraft getreten, das die grundlose Inhaftierung muslimischer Minderheiten in Xinjiang erlaubt. In sogenannten „Transformationslagern“ werden bereits mehr als eine Million Menschen festgehalten und „umerzogen“.
    .
    Alles Uigurische wird aus der Hauptstadt verbannt
    .
    Aus der Hauptstadtregion Urumqi wird nun alles, was mit uigurischen Bräuchen in Zusammenhang steht, niedergerissen oder entfernt. Um den Großen Basar herum sieht es nicht mehr so aus wie einst, weil alles abgerissen wurde — viele Moscheen und Häuserblocks wurden abgerissen. Stattdessen stehen dort Mietskasernen, auf denen die chinesische Flagge weht. Das Bekenntnis zum chinesischen Staat ist in jedem Fall einzuhalten: Wer sich weigert, öffentliche Dienstleistungen wie Rundfunk und Fernsehen zu nutzen oder Burka in der Öffentlichkeit trägt, dem drohen Strafen.
    .
    https://www.businessinsider.de/in-china-ist-ein-angsteinfloessendes-gesetz-in-kraft-getreten-2018-10
    .
    In Europa kann sich ganz frei und ungehindert der Moslem-Terror ausbreiten.
    Das nennt sich Vielfalt und Bereicherung!

  21. Der Libanon ist den Weg gegangen den Europa gerade eingeschlagen hat. Flüchtende Moslems aufnehmen und wenig später den Bürgerkrieg am Hals haben. Die Geschichte des Libanon wird die unsere.

  22. Zu Maria-Bernhardine 13. Oktober 2018 at 12:12

    MERKELOWAS SOZIALISTISCHE PLANWIRTSCHAFT

    Seit 13 J. kann die Staatsratsvorsitzende Merkelowa
    „durchregieren“*: in ihren Reden – u. jenen ihrer
    Wasserträger – taucht häufig das Wort „Plan“ auf.

    Die Unwörter der Dekade drängeln sich um den
    Spitzenplatz: Vielfalt, Plan, Flüchtlinge, Integration,
    Menschengeschenke, Fachkräfte, Dunkeldeutschland**,
    Haßrede, Fake-News, …

    +++++++++++++++++++

    Offizielle Wörter u. Unwörter des Jahres
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Wort_des_Jahres_(Deutschland)

    +++++++++++++++++++++

    *Erika Merkelowa 2005

    :::Merkel wird immer wieder vorgehalten, keine klare Linie vorzugeben, sondern erst abzuwarten, in welche Richtung sich die Diskussion entwickelt. Parteiinterne Kritiker monieren, die CDU verliere unter ihr an konservativem Profil.

    Das von ihr selbst im Wahlkampf 2005 angesprochene „Durchregieren“ sei kaum machbar, sagte Merkel: „Durchregieren in dem Sinne, dass ein Gesetzgebungsverfahren in kürzester Zeit abgeschlossen werden muss, gibt es in Deutschland nur punktuell, wenn es ein Thema gibt, das sofort gelöst werden muss. Bei der Bankenkrise zum Beispiel war es zwingend und ist gut gelungen.“::: – (Focus 2010)
    https://www.focus.de/politik/deutschland/angela-merkel-ich-bin-kein-ad-hoc-entscheider_aid_496437.html

    **“Es gibt ein helles Deutschland, das sich leuchtend darstellt gegenüber dem Dunkeldeutschland“, sagte Gauck bei seinem Besuch einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin und warnte vor Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus…
    https://www.sueddeutsche.de/politik/bundespraesident-joachim-gauck-die-ossis-und-dunkeldeutschland-1.2622780

    ++++++++++++++++++

  23. Dietmar Bartsch: Die @LINKE_Bayern kämpft bis zur letzten Sekunde um die 5%. Ziehen wir in den Bayerischen Landtag ein – und die Chancen sind so gut wie nie -, wird das nicht nur in München, in Berlin, sondern auch in Washington, Brüssel und Moskau zur Kenntnis genommen.

    Julian Reichelt: Und in Havanna und Pjöngjang und Caracas:

    https://twitter.com/jreichelt/status/1051051595910254593

    😀 😀 😀

  24. „afd landesparteitag thüringen arnstadt 2018 livestream“
    brachte keine Treffer.
    Weiß jemand, ob das irgendwo live übertragen wird?
    Der MDR macht das wohl nicht? 🙂

  25. Drohnenpilot 13. Oktober 2018 at 12:38

    Ich war vor ca. 20 Jahren in Urumqi; heute würden mich keine 10 Pferde mehr dorthin bekommen!

  26. Ich weiss nicht was die immer von ‚Schleichend‘ reden….. Es ist komplett offensichtlich was passiert und zwar nicht schleichend sondern rasant.

  27. Maria-Bernhardine 13. Oktober 2018 at 12:45

    „DIE SCHWERT-RELIGION ISLAM IST NUR
    MIT DEM SCHWERT ZU VERTREIBEN!“

    Köpfe müssen rollen! Ganz genau!

    Aber Moment mal:

    Ist das nicht bloß ein Rollenspiel, welches unsereins im Namen der Neuen Weltordnung davon abhalten soll, das eigene Schwert zu führen?

    Ganz großes Kopfkino, übrigens.

  28. @ ALI BABA und die 4 Zecken 13. Oktober 2018 at 12:17

    „Dieser „Imad Karim“, oder wie dieser Zugereiste heißt, geht mir auf den Sack!“

    Me 2! Willkommen im Klub, Genosse.

  29. „Unbekannte“ sprengen Geldautomaten in der Wetterau!
    Wir sind froh, dass keiner verletzt wurde!

  30. Hallo Zusammen, letztmalig schrieb ich mit meinem oben angegebenen Namen auf Tagesschau online, es ist ungefähr zwei Jahre her. Es war ein Kommentar zu einem Urteil des BVerfG der beinhaltete. daß die Auswahl und Ernennung „zum“ Verfassungsrichter aus politischen Erwägungen auch zu politischen Entscheidungen führen kann. Dieser wurde nach mehrmaliger Änderung veröffentlicht.
    Seit dem hat sich einiges geändert, und das ist auch PI zu verdanken. Der Diskurs ist schroffer geworden, beinhaltet aber eine breitere Möglichkeit seine Meinung zu artikulieren, da dem Zensor die Veröffentlichung des „Geschriebenen“, inzwischen nicht nur auf PI, droht.
    Bin ein fleißiger Leser und Umsetzer, und erfreue mich der qualitativ und quantitativ gestiegenen Kommentare. Werde mich gerne einbringen.

  31. @ karin 13. Oktober 2018 at 11:55

    WER DIE GRÜNEN WÄHLT HAT WAS AM ZAUN

    Ja. Aber bestimmt keine Latten!

    Don Andres

  32. Vielfaltspinsel 13. Oktober 2018 at 12:58

    „Me 2! Willkommen im Klub, Genosse.“

    Tja, Kollege – das Klubleben ist das erbauliche Reservat eines, sich zum Proletariat, Bekennenden.

    Mit kollegialen Grüßen nach Nordland!

    Nightwish – Wish I Had An Angel (OFFICIAL VIDEO)
    https://www.youtube.com/watch?v=wEERFBI9eCg

    Grüß mir die Bienenkönigin.

  33. @Drohnenpilot
    > Am vergangenen Dienstag ist in China ein Gesetz in Kraft getreten,
    > das die grundlose Inhaftierung muslimischer Minderheiten in Xinjiang
    > erlaubt.

    Klasse ein Träumchen wird wahr.
    ———————————————–
    Freu‘ Dich nicht zu früh: Das bedeutet, daß diese Uiguren dann bald bei uns auf der Matte stehen.
    Ebenso die Rohingya aus Myanmar – die offenbar so radikal sind, daß nicht mal die sanftmütigen Buddhisten mit ihnen auskommen können.
    Merkel ist offenbar schon ganz scharf auf die; so deute ich das, daß die Tagesschau wiederholt über sie berichtet.

  34. Habe gerade einen Schürzenberger zugeordneten Verweis auf meinen Rechner erhalten, der die mangelnde Kenntnis der AFD bei Jugendlichen bemängelt.
    Halte das für nicht ganz so erheblich. Dreijährige würden unter Umständen ihren gesamten Speiseplan auf Eis und Pudding umstellen, ließe man sie nur. Mit zunehmendem Alter und Erkenntnis, fügt sich die Umsetzung und Einforderung naturgemäß der Realität. Ich hoffe und vermute so wird es auch bei den jetzigen Neu-, und zukünftigen Wiederwählern sein. Die Realität läßt diese vom verlockenden Irrglauben abfallen.

  35. @ ALI BABA und die 4 Zecken 13. Oktober 2018 at 13:27

    „Tja, Kollege – das Klubleben ist das erbauliche Reservat eines, sich zum Proletariat, Bekennenden.“

    Danke für die zünftige Musik. Auch bei uns in Nordland gibt es noch ein paar Nischen, wo normale Leute anzutreffen sind, Asis mit Niveau. da läßt man sich dann gerne nieder, z.B. mitten in Barmbek.

    „Aufrecht stehen“ – Lotto King Karl & Barmbek Dreamboys

    https://www.youtube.com/watch?v=nbbb5dsL0QM

  36. Auftritt auf Frankfurter Buchmesse abgesagt – Verbal-Attacke auf US-Autorin

    US-Autorin Anna Todd (29) wurde am Freitagabend in der Lobby ihres Hotels von einer Gruppe Männern verbal angegriffen. Die Attacke nahm sie so sehr mit, dass der Heyne Verlag, bei dem ihre Bücher in Deutschland erscheinen, eine Signierstunde für heute absagen musste.

    Sie nannten uns traurige, dumme Frauen, die sie nicht fi… wollen.“

    Außerdem schreibt sie, dass diese Männer keine Deutschen gewesen sein, dass sie Deutschland und ihre deutschen Fans liebt und dass sie hundertprozentig wiederkommen und eine Signierstunde geben wird – aber eben nicht, wenn diese Männer noch da sind.

    Auch gäbe es noch ein Video, doch sie wurde von der Polizei genötigt, es wieder zu löschen, wie sie auf Twitter schreibt. Doch den Beamten war auf BILD-Nachfrage nichts dazu bekannt.

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/frankfurter-buchmesse-verbal-attacke-auf-us-autorin-57807888.bild.html

  37. Invasion wird nicht gestoppt…
    Wenn man sich die Meinungen der EU-Experten anhört, ist das Ding eh gelaufen. So wie es heißt öffnet Spanien, die Grenzen und wir werden von Millionen, Millionen und noch mehr Millionen über den Haufen gerannt.
    Ein Gesetz gibt es ja dafür schon, dass die Ankömmlinge sich aussuchen dürfen in welchem Land sie Asyl beantragen möchten, sofern sie in diesem Land, wenn auch nur entfernte, Verwandte oder Freunde haben. Auf dem Treffen in Genf, das im März 2018 stattfand, gestand Avramopoulos, dass das Ziel sei, Sammelpunkte auf der Küste Afrikas aufzubauen, wohin sich Migranten auf der Suche nach der Arbeit und Zukunft in Europa begeben könnten. In den nächsten Jahren sollten so 6 Millionen Menschen in Europa aufgenommen werden, um die schrumpfende Bevölkerung Europas zu kompensieren.

  38. Vielfaltspinsel 13. Oktober 2018 at 14:04

    „Aufrecht stehen“ ist ja nun eine Mindestanforderung für jeden Vollblutproleten mit dem Herz in der rechten Hand. Bin da ganz Deiner Meinung.
    Wer dazu nicht in de Lage ist, der verpisst sich eben in die unscheinbare Welt jenseits seines eingebildeten Gullideckels.

    Max Raabe – Du passt auf mich auf
    https://www.youtube.com/watch?v=Y-voWhNKN-o

  39. OT

    KLEINE FREUDE ZUM WOCHENENDE

    Noch was Wehmütiges für deutsche Heimatfreunde:
    DAS FRIESENLIED MIT RONNY
    https://www.youtube.com/watch?v=6N6RYlWf1sc
    Wo de Nordseewellen trecken an de Strand,
    Wor de geelen Blöme bleuhn int gröne Land,
    |: Wor de Möwen schrieen gell int Stormgebrus,
    Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus. 😐

    2 Well’n un Wogenruschen weern min Weegenleed,
    Un de hohen Dieken seh’n min Kinnertied,
    |: Markten ok min Sehnen un min heet Begehr:
    Dör de Welt to flegen, ower Land un Meer. 😐

    3. Wohl hett mi dat Lewen all min Lengen still,
    Hett mi all dat geven, wat min Hart erfüllt;
    |: All dat is verswunnen, wat mi drück un dreev,
    Hev dat Glück woll funnen, doch dat Heimweh bleev. 😐

    4. Heimweh nach min schöne, gröne Marschenland,
    Wor de Nordseewellen trecken an de Strand,
    |: Wor de Möwen schrieen gell int Stormgebrus,
    Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus. 😐

    PLUS TRANSKRIPTION INS HOCHDEUTSCHE
    SOWIE ÜBERSETZUNG INS DÄNISCHE:
    http://ingeb.org/Lieder/wodienor.html

    ++++++++++++++++++++++++

    (Wenn man gugelt findet man jeweils etwas
    abgeänderte Texte. Schade, da kann man
    nicht immer durchgehend mitsingen.)

    Für Gitarre oder Uke nur die Akkorde D u. A7,
    Schlag- oder Zupftechnik selber austüfteln
    nach Geschmack bzw. Können 😉
    Direkt mit D anfangen…, 3/4-Takt.
    +https://www.lieder-archiv.de/wo_de_ostseewellen_trecken_an_den_strand-notenblatt_320002.html

  40. @ Haremhab 13. Oktober 2018 at 12:41

    😉 KORREKTUR – Entdecke die Möglichkeiten:

    NAZI MAAS UNTERSTÜTZT…,
    ZENSUR-MAAS UNTERSTÜTZT…,
    Haßredner Maas unterstützt…,
    Volksverhetzer Maas unterstützt…,
    Aufwiegler Maas unterstützt…,
    Spaltpilz Maas unterstützt…

  41. Maria-Bernhardine 13. Oktober 2018 at 18:56

    Pardon, bis auf den Zwinkersmily haben sich die
    anderen eingeschlichen u. zwar durch das
    Wiederholungszeichen am Satzende (im Lied).

  42. Partei will in Belgien einen islamischen Staat ausrufen

    https://web.de/amp/33242710

    Ich sage Euch ….
    Das wird uns genauso ergehen, lasst es nicht soweit kommen

    BITTE

    Es wird sonst sehr sehr viel böses Blut fließen ….
    Hier wird der Anfang gemacht Leute, politisch mit das schwächste Land in der EU und keiner hält dagegen …
    Aber …. Bitte selbst lesen ….

    Schönen Abend noch
    Ich geh dann mal aufrüsten ?

  43. Dieser Agnostiker Imad Karim sagt immerhin,
    daß auch die graue Masse der Moslems gefährl.
    ist. Was Islammissionar Bassam Tibi nie sagen
    würde – zumindest würde T. nie sagen, Europa
    brauche gar keinen Islam, im Gegenteil, er faselt
    von islamischen Errungenschaften, die der „Westen“
    dringend bräuchte.

    Und wiedermal beschuldigt Tibi Deutschland. Er kritisiert klug –
    m.E. auch richtigerweise – die Roten u. Grünen…

    „Doch zu keinem Zeitpunkt erfuhr ich eine solche Vergiftung und eine derartige Links-Rechts-Polarisierung, wie sie heute unter Angela Merkel zu beobachten ist.“

    Taqiyya-Meister Tibi ist gerissen:

    „Die Deutschen ziehen sich diesen Mantel selbst an und unterstellen sich selbst Rassismus und Islamophobie, ja manchmal sogar Nazitum… Was ist denn passiert? Der Fussballer Özil, der in der deutschen Fussballnationalmannschaft gespielt hat, posierte naiv[sic] neben dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und ließ sich – unbeabsichtigt – für AKP-Wahlpropaganda missbrauchen. Auf die hierauf erfolgte Kritik reagierte Özil mit dem Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft, verbunden mit dem Vorwurf des Rassismus.

    …möchte ich nicht bestreiten, dass es tatsächliche Rassisten, Nazis und Islamfeinde gibt. Sie bilden aber nur eine Minderheit. Was ich beanstande, ist die Art und Weise, wie im links-grünen Narrativ diese verabscheuenswürdigen Europäer aufgebauscht werden…“
    https://www.achgut.com/artikel/der_zerfall_der_politischen_kultur_in_deutschland

    Tibis Lieblingsbeschuldigung ist „Merkel bzw.
    die Deutschen holen zuviele ungebildete Moslems
    nach Europa, deshalb konnte es aus seinem deutschen
    bzw. Euro-Islam nichts werden. Frankreich wäre
    da viel weiter mit seinem frz. Islam, es gäbe näml.
    „viele Islame“, behauptet er.

    ++++++++++++++++++

    Tibi entwirft hierfür die Vision eines Euro-Islam. Vom Konzept einer „deutschen Leitkultur“ distanzierte er sich jedoch („Ich habe immer betont, dass es gefährlich ist, von einer deutschen Leitkultur zu sprechen.“[12]).

    Allerdings lehnt Tibi eine künftige EU-Mitgliedschaft der Türkei nicht rundweg ab. Sein Prüfkriterium ist die vollständige Integration und Akzeptanz türkischer Migranten in Deutschland. Zu deren Gelingen müssten beide Seiten mit vereinten Kräften beitragen,… Im Gelingensfall wäre der Integrationsprozess nach Tibi aber sehr wohl geeignet zu zeigen, dass die Türkei für Europa die ihr bisher nur zugedachte Brückenfunktion zu anderen islamisch geprägten Gesellschaften ausüben könnte…
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Bassam_Tibi#Positionen

    TIBIS HINTERLISTIGEN SERMON,
    ALSO SEIN ISLAMISCHER FUSS
    IN DER EUROPÄISCHEN TÜR,
    KANN MAN HIER NACHLESEN:
    http://www.bassamtibi.de/?page_id=1099

  44. Kopftücher, überall Kopftücher so weit das Auge sieht. Alleine oder mit einem Mann (!)
    Mit Kindern, die noch nicht (aber bald) auch Kopftuch tragen müssen.
    Traurig das alles nur noch.
    Bisher war ich mit meinem Leben eigentlich ganz zufrieden, bis auf diesen Teil mit dem Islam – darauf hätte ich ganz gerne verzichtet.
    Bis auf Radfahrer erschlägt Fußgänger, bei Rot, bei Grün – egal. Leiche gefunden. Kind beraubt. Frau geschlagen. Baby aus dem 3. Stock gefallen. Bewährung für 8-fache Gruppenvergewaltigung, Mitarbeiter mit Benzin übergossen und angezündet.

    Bis auf das, lief es doch vorher ganz gut.

    Belgien, Partei fordert Sharia Gesetz. Fordern. Immer diese Typen.

    Sprachkurse für: Nein, nicht die Kinder! Kostenlos für die Eltern natürlich.

    Die Leute checken es nicht. 240 Millionen gegen Rassismus auf der Straße.

    Demo in meiner Stadt für Demokratie im Iran: Flagge Musik und Mikrofon: Herr Müller muss weg!

    Genau, und Frau Müller auch! Weg!

    Morgen oder übermorgen. Hauptsache weg!

  45. Die islamische Umweltverschmutzung schleicht nicht . Sie galoppiert !
    Wie überall in Europa .

    Kritik an ehemaligen “ Insidern “ , wie sie hier an I.Karim geäußert wurde, ist völlig fehl am Platze . Daß man sie hier offiziell mundtot machen möchte , sollte doch zu denken geben .

    Mit dem Massenimport von Museln hat man europaweit tickende Zeitbomben ins Land geholt . Nicht zu vergessen die äußerst effektiven
    moslemischen Wurfmaschinen !

    Ein “ EU – Islam “ ist verzweifeltes Wunschdenken von Politikern , die die Augen vor dieser totalitären Ideologie und ihren realen Konsequenzen verschließen .

    Mit Hunden , die tollwutverdächtig sind , bzw. diese Symptome aufweisen,
    flüstert und schmust man nicht …

    “ Only a dead moslem is a good one . “ Ein böser Satz …

    Fassen wir ihn im übertragenen Sinne auf : “ a dead moslem “ ein , Mensch , der die islamische Infektion überstanden hat und gesundet ist !

    Sich gegen den Islam , die Pest dieses noch jungen Jahrhunderts , erfolgreich zu wehren , wird “ unschöne Bilder “ erzeugen .

    In den Fantasien “ Nuke Mecca “ wurde diese reconquista schon vorweggenommen :

    https://www.google.de/search?client=opera&biw=1166&bih=620&tbm=isch&sa=1&ei=clTCW-TUPOvgsAeb4qXwCQ&q=nuke+mecca&oq=nuke+mecca&gs_l=img.12…0.0.0.25216.0.0.0.0.0.0.0.0..0.0….0…1c..64.img..0.0.0….0._F-TeS2zh-0#imgrc=-SLKdFpguxDTJM:

    P.Schöll – Latour hat immer wieder auf diesen kommenden Konflikt hingewiesen und die Frage aufgeworfen , ob der Westen überhaupt noch willens und in der Lage ist , sich diesem zu stellen .

  46. Globalisierung ist Amerikanisierung ist Islamisierung. Der amerikanische Linksliberalismus ist die Wurzel allen Übels.

Comments are closed.