Oliver Polak (kleines Bild) möchte nicht auf sein Jüdischsein reduziert werden. Böhmermann sieht unterirdische Witze darüber aber offenbar als Teil seines Jobs im GEZ-„Bildungs-TV“, das sonst recht schnell die Nazikeule auspackt.

Von JUPITER | Der ZDF-Satirestar Jan Böhmermann schrumpft derzeit zu einem kleinen Zyniker mit judenfeindlicher Tendenz.  Ihm wird vorgeworfen, auf Kosten des jüdischen Comedians Oliver Polak einen hässlichen judenfeindlichen Gag gemacht zu haben. Zusammen mit dem Komiker Serdar Somuncu und dem Moderator Klaas Heufer-Umlauf, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Dem Bericht zufolge geschah es in einem Sketch vor acht Jahren.  Nach einem Stand-up-Auftritt im Jahr 2010 wird Polak von drei oben genannten Kollegen als Teil der Showeinlage von der Bühne gejagt, während sie vorspielten, sich vor ihm, dem Juden, zu ekeln. Einer der drei Komiker fragt: „Habt ihr ihm die Hand gegeben?“ Daraufhin besprüht er ihre Hände mit einem auf der Bühne platzierten Desinfektionsspray.

Der Mann mit dem Desinfektionsmittel war Böhmermann, wie sich herausstellte und für Aufregung sorgt. Der Beweis: Ein Video des Auftritts findet sich auf der Somuncu-DVD „Der Hassprediger: HardcoreLive!“.

Denn den Namen Böhmermann hat Polak bewusst nicht genannt. In seinem kürzlich erschienenen Buch „Gegen den Judenhass“ schildert er Situationen, die er in seinem Leben als Jude in Deutschland erlebt hat. Ihm ging es nicht um namentliches Anprangern, sondern er wollte Judenhass als strukturelles Problem skizzieren, so die SZ. Er sprach lediglich von einem „Fernsehmoderator im mittleren Alter“. Das genügte allerdings, dass sein Buch nicht – wie ursprünglich geplant – im Verlag Kiepenheuer und Witsch erscheinen konnte, wo die Passage gestrichen werden sollte, sondern im Suhrkamp-Verlag. Und die Suche und Enttarnung des „antisemitischen Fernsehreporters“ anheizte.

Böhmermann selbst ist das Lachen über andere offensichtlich vergangen. Auf Twitter reagierte er zynisch und unprofessionell:

Dabei ist der Vorfall mit dem Desinfektionsmittel kein Einzelfall. Im Interview mit der Welt am Sonntag berichtet Polak laut SZ von einer Situation, die ebenfalls auf der erwähnten DVD von Serdar Somuncu zu sehen sei: Während sich Heufer-Umlauf und Polak während der Proben unterhalten, taucht Böhmermann im Hintergrund des Bildes auf, zeigt auf Polak und flüstert immer wieder das Wort „Jude“. „Krank, so richtig besessen“, nennt Polak das in seinem Interview.

Als Polak 2015 Gast in Böhmermanns ZDF-Sendung Neo Magazin Royale war, kündigte der Moderator ihn mit den Worten an: „Nächste Woche kommt Oliver Polak, weil der Mossad das will.“ In seinem Buch beschreibt Polak, wie er gegen diese Fixierung auf sein Jüdischsein protestierte. Der Moderator aber habe nur gelacht und entgegnet: „Sorry, aber dein Judentum ist dein Unique Selling Point, da musste jetzt durch.“

image_pdfimage_print

 

123 KOMMENTARE

  1. Von JUPITER | Der ZDF-Satirestar Jan Böhmermann schrumpft derzeit zu einem kleinen Zyniker mit jundenfeindlicher Tendenz.[…]

    Was genau ist „jundenfeindlich“ ?

  2. Was soll man da noch schreiben. Jetzt hat er anscheinend einen Bart…die Haengeschultern sollen kaschiert werden.

  3. Man hat inzwischen mehr als genug „Beweismittel“ gegen diesen Kasper, daß man ihn nach der Wende 2.0 endlich getrost …
    *zensiert*

  4. Der Mann ist schlicht ein Idiot.
    In einer vernünftigen Gesellschaft wären solche Leute im Knast oder in „Erziehungsheimen“!

  5. @ Das_Sanfte_Lamm 27. Oktober 2018 at 12:04

    Was genau ist „jundenfeindlich“ ?

    Tippfehler… das weiß Du doch auch.

  6. @ Das_Sanfte_Lamm 27. Oktober 2018 at 12:04

    Was genau ist „jundenfeindlich“ ?

    Tippfehler… das weiß Du doch auch.

    Siehste.. so schnell geht ein Tippfehler. … das weiß(t) Du doch auch.

  7. erich-m 27. Oktober 2018 at 12:13
    Der Mann ist schlicht ein Idiot.
    In einer vernünftigen Gesellschaft wären solche Leute im Knast oder in „Erziehungsheimen“!

    Es würde völlig genügen, solchen Gestalten den Geldhahn abzudrehen und keine Plattformen in den Medien zu bieten.

  8. Bildunterschift: „Oliver Polak möchte nicht auf sein Jüdischsein reduziert werden.“

    Bücher von Polak:
    – „Der Jüdische Patient“
    – „Ich darf das, ich bin Jude“

    alles klar?

  9. Die Sendung mit Herrn Bömmelmann werden von uns boykotiert !
    Programm AUSSCHALTEN oder UMSCHALTEN !!

  10. Ich habe noch nie in meinem Leben eine Sendung von und mit Jan Döhnermann gesehen und kenne diese antipathische und offensichtlich völlig unbegabte Flietzpiepe ausschließlich aus dritter Hand d.h. aus Presseberichten oder politischen Blogs/Webseiten.

  11. Und wer diese Art von Unterhaltung nicht finanziell unterstützen will- der kommt letztlich ins Gefängnis.
    Der Rundfunkstaatsvertrag mit Zahlzwang wird von allen Altparteien und ihren Wählern mitgetragen.

  12. Schwachkopf Böhmermann hat vor 8 Jahren…..
    Was für ein Schwachsinn!
    Habt ihr nichts aktuelles?

  13. Böhmermann

    Niemand hat ausschließlich „schlechte“ Seiten.
    Böhmermann ist ein 1A Emetikum.
    Ganz ohne „Chemie“.

  14. Cendrillon 27. Oktober 2018 at 12:17
    Geht mir ebenso, bei mir bezieht sich das auf die gesamte „Comedians“ genannte 5. Kolonne der Bundesregierung, angefangen bei Dieter Nuhr über Jürgen von der Lippe bis hin zu Jan Böhmermann.

    Man sollte auch wissen, wer mit wem, wobei ich Serdar Somuncu durchaus auf „Muslim“ reduziere:

    OLG Köln zu Bericht über Kebekus und Somuncu. Richter mussten von einer Ehe aus­gehen
    https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-koeln-urteil-az15u9216-persoenlichkeitsrecht-verhaeltnis-ehe-sozialsphaere-carolin-kebekus-serdar-somuncu/

  15. Ach ja.

    Und nicht zu vergessen: die Sperrliste dieses Individuums, die im Web verteilt wurde und die dazu geführt hat, dass so mancher Twitterer auf Seiten gesperrt ist, die er vorher noch gar nicht kannte. Besonders humorvoll ist es auf dem Twitter-Account der Sächsischen Zeitung blockiert d.h. gesperrt zu sein ohne diese Seite jemals besucht zu haben

  16. Jan wer ❓

    Abstossend und widerlich ist das viele Bürger die von diesem nicht nur geistigen Zwerg beleidigt werden, auch noch durch die ZwanGEZsabgabe diesen mitfinanzieren.
    Okay auch so treibt man den Keil tiefer, der die Gesellschaft spaltet.

    ————————-

    OT

    Neues aus der Stadt des ewigen Flughafenbaus:

    Schießerei in Gesundbrunnen
    23-jährige Frau stirbt an Verletzungen

    27.10.2018

    Bei einem Streit zwischen zwei Gruppen kam in der Nacht eine junge Frau ums Leben. Zeugen beobachteten gegen 3 Uhr in und vor dem Café in der Prinzenallee in Gesundbrunnen mehrere Personen, die laut Polizei „mit Gegenständen wie Äxten, Hämmern und Baseballschlägern aufeinander losgingen“.
    ➡ Auch Schüsse sollen gefallen sein.

    Als die alarmierten Einsatzkräfte wenig später eintrafen, fanden sie in dem Café einen schwer verletzten 39-jährigen Mann sowie vor dem Lokal eine 23 Jahre alte schwer verletzte Frau. Sie konnte zunächst reanimiert werden, verstarb jedoch wenig später in einem Krankenhaus. Ob die 23-Jährige an einer Schussverletzung starb, teilte die Polizei zunächst nicht mit.

    Nach Informationen vor Ort soll es aufgrund eines Pokerspiels zu dem tödlichen Streit gekommen sein. Die Ermittlungen wurden von der 3. Mordkommission übernommen.

    *https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/schiesserei-in-gesundbrunnen-23-jaehrige-frau-stirbt-an-verletzungen-31501452?dmcid=sm_fb_p&fbclid=IwAR0NKn8USh9Czyqmk24-TLPp5jpWp6DKVr0qnrCVCXUKoXiWBfBEca-KHyM

  17. Hotjefiddel 27. Oktober 2018 at 12:24

    Cendrillon 27. Oktober 2018 at 12:17
    Geht mir ebenso, bei mir bezieht sich das auf die gesamte „Comedians“ genannte 5. Kolonne der Bundesregierung, angefangen bei Dieter Nuhr über Jürgen von der Lippe bis hin zu Jan Böhmermann.

    Man sollte auch wissen, wer mit wem, wobei ich Serdar Somuncu durchaus auf „Muslim“ reduziere:

    OLG Köln zu Bericht über Kebekus und Somuncu. Richter mussten von einer Ehe aus­gehen
    https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-koeln-urteil-az15u9216-persoenlichkeitsrecht-verhaeltnis-ehe-sozialsphaere-carolin-kebekus-serdar-somuncu/

    Danke für diese Info. Ich werde die genannten Accounts einmal ausprobieren. Ich bin u.a. bei Sascha Lobo und Marius Sixtus gesperrt ohne deren Accounts jemals besucht zu haben geschweige denn mit einem von denen jemals in Twitter-Kontakt gewesen zu sein

  18. Hotjefiddel 27. Oktober 2018 at 12:24

    Es geht um die Sendungen dieser Comedians. Die schaue ich ebenfalls nicht. Ich dachte dies bezöge sich auf gesperrte Twitter-Accounts.

  19. Deutschland weiß nicht, was Komik ist. Es ist die Kunst über sich selber lachen zu können. Staatskomiker wie Böhmermann lassen über andere lachen und grenzen diese Leute aus. Ich persönlich halte Böhmermann für einen Nazi und seine Shows sind die modernen, zeitgemäßen Gaskammer für alle politisch Ausgegrenzten.

    Persönlich habe ich Trevor Noah als guten Komiker entdeckt. Gefällt mir mehr als Böhmermanns stressige Bösartigkeiten. Am besten ist es Böhmermann links liegen zu lassen. Er ist nicht witzig, nicht tiefgründig, sondern nur GEZ-finanziert und hat die richtige Gesinnung für den Staatsfunk. Bitte das nicht mit einen Komiker verwechseln. Komik gibt es nicht in Deutschland.

  20. Das_Sanfte_Lamm 27. Oktober 2018 at 12:16

    @erich-m 27. Oktober 2018 at 12:13
    Der Mann ist schlicht ein Idiot.
    In einer vernünftigen Gesellschaft wären solche Leute im Knast oder in „Erziehungsheimen“!

    Es würde völlig genügen, solchen Gestalten den Geldhahn abzudrehen und keine Plattformen in den Medien zu bieten.

    Genau so ist es, würden die Geldmittel durch die „Demokratieabgabe“ NICHT zur Verfügung stehen, es gäbe solche „Witzzwerge“ wie Böhmermann, Klaas Heufer-Umlauf, Welke, Kabalka und wie sie alle heißen gar nicht.
    Deswegen plädiere ich schon seit längerem dafür die Zahlungen einzustellen. Zumindest kann man es denen „schwierig“ machen und damit die Kosten steigen lassen.
    Jeder Anruf, Schreiben E-Mail (auch aus nichtigem Anlass, oder von fiktiven Person_Innen) steigtert deren Arbeitsaufwand.
    Ich bin aus der Nummer raus. 😀 Privat wie auch mit dem Betrieb. 😀

  21. In der Kategorie „Regierungskabarett“ sollte man unbedingt noch die Sendung „Mitternachtsspitzen“ des WDDR erwähnen. Das ist Staats- und Regierungskabarett pur und diese unbegabten Demagogen müssen von den Gebührenzahlern durchgefüttert werden

    Aber im Prinzip kann man fast die gesamte Satiriker-, Comedian- oder Kabarett-Regierungssturmtruppe der BRD knicken. Da laufen solche Horrorgestalten wie Florian Schröder oder Christian Springer herum, die wohl auch dem Föhrrrrer damals im vorbeifahrenden Benz-Cabriolet begeistert zugejubelt hätten.

    ÖR weg – diese nichtsnutzige Blase weg.

  22. Also zu Böhmermann fällt mir nichts mehr ein. Als Komödiant völlig überschätzt, aber er ist ein Linker dies reicht beim ZDF für eine Festanstellung.

  23. Ich habe noch keine Minute der „humorvollen“ Sendung dieses GEZ-Schnorrers gesehen.
    Sein Humor ist anscheinend zu subtil für mich.
    Über seine antisemitischen Ausfälle könnte ich genausowenig lachen wie über den alternden Fleischklopps mit der Studenten-Nerdbrille, der sich über Sprechbehinderungen lustig macht.

  24. Ich werde das Gefühl nicht los, daß der Böhmerlauchmmann seit seiner Kindheit von den Arabern in seinem bremer Buntviertel als Bacha Bazi gehalten wurde und sich wie bei vielen Mißbrauchsopfern, eine pathalogische Solidarität mit seinen Peinigern manifestiert hat.

  25. Das könnte ein psychologisch zu begutachtendes Phänomen sein: Immer wieder Ausgrenzung anzuprangern, indem man sie vorspielt („Jude, Jude, Jude…“), oder indem man sie anderen vorwirft, bis man selber nicht mehr unterscheiden kann, was gespielt und vorgeworfen und was selbst empfunden ist.

  26. Ach Freya- du bist die beste Informationsquelle. Wie machste das eigentlich? Aber Dankeschön und ein schönes Wochenende gewünscht.

    So Herr Böhmermann. Sie sind so mit das Letzte auf diesem Planeten. Ich bete dafür, dass der Mossad Sie mal besucht. Merkel, Sie und alle anderen Hochverräter am paneuropäischen Proletariat müssen weg. Ihr kotzt mich an. ICH WILL KEINE EINZIGE VERGEWALTIGTE FRAU mehr in meinem Land. Ich bin ob der ganzen Opfer traurig und rasant wütend. ICH WILL, DASS ES AUFHÖRT. SOFORT…..

  27. Cendrillon 27. Oktober 2018 at 12:18
    Wer ist Klaas Heufer-Umlauf?
    ———–
    Er ist der fünfte mißlungene Aufguß aus der Kombination von Harald Schmidt und Stefan Raab.

  28. Na ja, im SSozialistischen „Juste Milieu“ wird man sich „gewisser Traditionen“ wieder bewusst, und beginnt diese wieder zu pflegen, gell „(Volks)BevölkerungsGenoSSen“ ???

  29. „ZDF – SATIRE – STAR“?
    Das halte ich für schlechte Satire.
    Ein typischer Vertreter einer geschichts/ahnunglosen GENERATION – GOLF,
    ein unterbelichtetes WOHLSTANDS – WÜRSTCHEN,
    der nicht die geringste Ahnung davon hat, unter welchen Anstrenungen
    seine Vorfahren diesen Wohlstand erwirtschaftet haben, den der
    LINKSGRÜNVERSIFFTE ABSCHAUM gerade an die halbe Welt
    verscherbelt.
    Diese Knalltüte kann einem HARALD SCHMIDT nicht das Wasser reichen.
    Schmidt hat ihn ein UNTALENT genannt.
    Dem ist nichts hinzuzufügen.

  30. ‚Ne 8 Jahre alte Kamelle…jetzt is‘ doch mal gut. Abgesehen davon,sieht man mal,wie dämlich Böhmermann is. Unique Selling Point…ich wußte gar nicht,daß das Judentum ein Produkt bzw. Markenartikel is,welches mit besonderen Merkmalen im Warensegment hervorsticht. Wenn Du schon Begriffe aus dem Marketing nimmst,Du armes Würstchen Böhmermann,dann auch mit Sinn und Verstand und nicht nur,um eloquent zu wirken,Du Pappnase.

  31. BePe 27. Oktober 2018 at 13:00
    „Deutscher“ Vergewaltiger von Freiburg war laut Flesch

    ein Passdeutscher.

    Was soll der denn auch sonst gewesen sein?
    Wäre er Biodeutscher, würden wir inzwischen seinen Klarnamen nebst gesamtem Lebenslauf und sein unverpixeltes Gesicht kennen. Die Leitmedien würden nicht müde werden, seine Verbindungen zur AfD, ins rechtsextreme Milieu und zu den Reichsbürgern aufzudecken.

  32. martinfry 27. Oktober 2018 at 12:52

    “ kann einem HARALD SCHMIDT nicht das Wasser reichen.“

    Wenn Harald Schmidt bei 100 steht, dann erreicht der Böhmi höchstens 20. Gleiches gilt für Joko, Klass und all die anderen BRD-Staatskomiker.

  33. Das ZDF gibt Antisemiten wie Böhmermann eine Plattform und ein luxuriöses Einkommen und das von unseren Zwangsgebühren. Pfui Teufel!

  34. Religion jeder Art ist Privatsache und hat im privaten Rahmen stattzufinden.
    Genauso wie sexuelle Praktiken jeder Art.
    Aber nun sind wir halt zum Gottesstaat mutiert mit ner kinderlosen, geschiedenen und wieder-unter -den Hut-genommenen dicken Pastorentochter? und hatten neulich noch diesen schwuchtelnden, verheirateten Pfaffen und seine Freundin als „Oberhäupter“….Isses alles noch Wahrheit oder bin ich selbst rückständig?
    Kann Deutsche Polizei keinen Knüppel mehr führen und Ganoven abschießen?
    Was geht in den Zuchthäusern ab? -die wurden zu Wohlfühloasen umgemodelt……

  35. Dieser BÖHMERMANN würde auch über seine MUTTER Witze reißen, Hauptsache die Kohle stimmt, ein richtiges Goldstück!

  36. Cendrillon 27. Oktober 2018 at 12:38
    In der Kategorie „Regierungskabarett“ sollte man unbedingt noch die Sendung „Mitternachtsspitzen“ des WDDR erwähnen. …
    ———
    Und bei denen wiederum den absolut ununtertroffenen Wilfried Schmickler
    http://www.wilfriedschmickler.de/

    Nach dem kommt nur noch Morden und Sterben!

  37. BePe 27. Oktober 2018 at 13:00
    „Deutscher“ Vergewaltiger von Freiburg war laut Flesch

    ein Passdeutscher.“

    ____________________
    Ich warte noch darauf, daß der erste DEUTSCHE mit einem LKW einen WEIHNACHTSMARKT platt macht.
    Diese sogenannten NOMINELLEN “ DEUTSCHEN“ sind eine Beleidigung für das DEUTSCHE VOLK.

  38. jeanette 27. Oktober 2018 at 13:08

    Dieser BÖHMERMANN würde auch über seine MUTTER Witze reißen, Hauptsache die Kohle stimmt, ein richtiges Goldstück!
    ————————-
    Solange es als Witz erkennbar ist, finde ich nichts Schlimmes dabei. Hat z.B.Otto (Waalkes) früher auch schon gemacht.

  39. Also ich weiß nicht. Das infantile, bedrückend talentlose Böhmermännchen spielt mit 29 vor acht langen Jahren in einem Sketch zum Thema Antisemitismus mit und steuert ein albernes Witzchen mit einem Desinfektionsspray bei.

    Oliver Polak soll sich nicht so anstellen. In seinem Buch versucht er offensichtlich, persönliche Animositäten zwischen ihm und Böhmermann zu einem Rassismus-Skandal aufzupumpen.

  40. fweb 27. Oktober 2018 at 13:05

    Das ZDF gibt Antisemiten wie Böhmermann eine Plattform und ein luxuriöses Einkommen und das von unseren Zwangsgebühren. Pfui Teufel!
    ——————————————
    Das wird sich bald ändern!
    Für solche Figuren sind die Goldenen Zeiten jetzt vorbei!
    Jetzt, wo die Medien voll im Fokus stehen, müssen sie sich benehmen!

  41. hhr 27. Oktober 2018 at 13:14
    Böhmermann der Gründer der sog online Meldestelle für Hate Speech :
    https://www.tagesspiegel.de/medien/hassreport-veroeffentlicht-meldet-hate-speech/23144552.html

    Mit plakativen Offline-Aktionen machte die Gruppe auf sich aufmerksam, erntete aber auch Kritik für die Veröffentlichung von Blocklisten mit Twitter-Profilen, die unter anderem Verbindungen zum rechten Spektrum haben sollen.

    Es kann einem angst&bange werden ob dieser Denunzianten. Besonders das ZDF ist voll davon.

  42. Ist doch wie in der DDR – „gekaufte Satire“ die Andersdenkende und Gegner der herrschenden Ideologen „witzig“ darstellen soll, ist keineswegs „witzig“ oder gar gerne bauhauptet „Kunst“ oder „Meinung“. Das alles bleibt was es wirklich ist, bezahlte billige peinliche bolschewistische Auftragspropaganda im hochgestapelten Anzug „Satire“ oder „Kunst“. Entartet trifft es da am Besten, denn solche „Satire“ oder „Kunst“ ist künstlich, unnatürlich und allein gar nicht lebensfähig. Satire und Kunst die auf Fremdmittel angewiesen ist, ist keine! Solche Satire gibt nur den peinlich entartet einseitigen Humor von Ideologen und deren Untertanen wieder, der keine Grundlagen außer unsachlichen Machterhalt beinhaltet. Solange die und ihre fanatischen Jungkomsomolzen im geistigen Pioniertuch erstickend über ihren eigenen Schwachsinn gut fremdalimentiert lachen können ist es peinlich genug, aber erwartet das bitte nicht von gebildeten aufgeklärten freiheitlichen Demokraten, die schalten solche Merkelwerwölfe gar nicht erst ein.

  43. @ Freya- 27. Oktober 2018 at 13:16

    Gruppenvergewaltigung von Freiburg

    Vater: „Majd war immer wieder aggressiv“

    FOTO!!!
    Dieses Foto, das Majd H. mit einem Maschinengewehr zeigt, veröffentlichte er vor zwei Jahren bei Facebook und schrieb dazu: „Ich bin Kurde und mein Herz ist eisern. Ich komme aus der Stadt Qamischli“

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/gruppenvergewaltigung-vater-des-haupttaeters-majd-war-aggressiv-58074612.bild.html

    ***************************

    Klar, der Sohn soll bereits jetzt als psychisch krank dargestellt und so vor Bestrafung bewahrt werden. Genauso wird es bei den anderern Tätern laufen.

  44. @BePe 27. Oktober 2018 at 13:05
    martinfry 27. Oktober 2018 at 12:52

    “ kann einem HARALD SCHMIDT nicht das Wasser reichen.“

    Wenn Harald Schmidt bei 100 steht, dann erreicht der Böhmi höchstens 20. Gleiches gilt für Joko, Klass und all die anderen BRD-Staatskomiker.
    ++++

    Harald Schmidt ist ein Intellektueller. Die Zeiten für solche Leute ist definitiv vorbei.
    Böhmermann wurde über Jahre vom ZDF „herausgezüchtet“. Hat dort wohl Wohlgesonnene. Vor Jahren erzählte mir schon ein Mitarbeiter des ZDF, dass man von Böhmermann noch viel hören würde, dass der für große Formate vorgesehen sei… Ein Gewächs aus dem Gewächshaus also :-))

  45. Anti-AfD-Aktion macht weiter:

    Unser Ziel: Kleiner Fünf in 2021

    Damit Unser Ziel: Kleiner Fünf bei der nächsten Bundestagswahl erreicht wird, muss viel geschehen.

    Fangen wir bei guter Politik an: sozial, zukunftsgerecht, nachhaltig, selbstbewusst und europäisch!

    Zum Jahrestag der Bundestagswahl haben wir ein Video aus der Zukunft für euch. Aus dem Jahre 2021.

    https://www.kleinerfuenf.de/de

    Das haben wir erreicht

    Unser Ziel heißt Kleiner Fünf. Gemeinsam setzen wir uns gegen Rechtspopulismus und für Demokratie ein. Bereits in einem Jahr haben wir viel geschafft:

    Bei uns engagieren sich 150 Ehrenamtliche – viele davon zum ersten Mal politisch
    Wir haben zwei große Kampagnen durchgeführt: “ Was verlierst du?” und den “ Wahlantrag”
    Wir entwickeln gute Argumente gegen rechtspopulistische Parolen: sachlich, entschlossen und radikal höflich
    Wir bieten konkrete Aktionsvorschläge zum Mitmachen
    Wir kooperieren mit viele anderen Initiativen
    Wir organisieren Workshops und öffentliche Veranstaltungen
    Wir haben über 65 000 Euro aus privaten Spenden und Fördermitteln gesammelt
    Knapp 8 000 Menschen folgen uns auf Facebook

    So bringen wir “Unser Ziel: Kleiner 5” ins ganze Land. Dabei trägt uns die Zuversicht, eine tolerante und offene Gesellschaft zu gestalten, in der Hass keinen Platz hat.

  46. Jan Böhmermann ist der Abschaum des Universums.

    Gewissermaßen der Abschaum vom Abschaum. Ein Mann der Superlative!

  47. Freya- 27. Oktober 2018 at 13:16

    Merkel wird dafür sorgen dass dieses Goldstück bald die Staatsbürgerschaft der BRD erhält.

    Und wenn er sagt er wäre ein Kurde, wäre er da in Kurdistan nicht besser aufgehoben? Wie sagte doch 2015(?) ein Bischof aus Syrien, unsere BRD-Eliten allen voran Merkel holen den Bürgerkrieg ins Land. Deutschland wird langfristig in Stammesgebiete zerfallen, diese Entwicklung lässt sich nur durch millionenfache Remigration verhindern. Eine Integration wird jedenfalls nicht mehr stattfinden. Kein Wunder also dass jetzt auch die deutsche Industrie aufwacht und zum Widerstand gegen Merkel aufruft, sonst ist der Industriestandort Deutschland spätestens 2030 nicht mehr vorhanden.

    – BePe 27. Oktober 2018 at 12:39

    Deutscher Multi-Milliardär ruft zum Widerstand auf: „Merkel war noch nie eine Demokratin!“

  48. LIEBE HESSEN!
    LIEBE HESSEN!
    LIEBE HESSEN!
    .
    .
    BIST DU BEREIT DAFÜR?
    .
    .
    Wer CDU/CSU, SPD, Grüne wählt,
    .
    muss auch BEREIT SEIN,
    .
    seine Kinder, seine Frau oder sein Mann
    .
    für Merkel und ihre „Gäste“ zu OPFERN…
    .
    .
    BIST DU BEREIT DAFÜR?

    .
    .
    Was nützt dir dein wirtschaftliches starkes Land, wenn deine Frau und deine Kinder jederzeit von Merkels Asylanten/Ausländern vergewaltigt und ermordet werden kann.
    .
    Du und deine Familie bekommst keinen staatlichen Schutz mehr.
    .
    Deshalb AfD… für ein sicheres Deutschland.
    Deshalb AfD… für ein sicheres Deutschland.
    Deshalb AfD… für ein sicheres Deutschland.

  49. 1. Freya- 27. Oktober 2018 at 13:16
    Gruppenvergewaltigung von Freiburg
    Vater: „Majd war immer wieder aggressiv“
    FOTO!!!
    Dieses Foto, das Majd H. mit einem Maschinengewehr zeigt, veröffentlichte er vor zwei Jahren bei Facebook und schrieb dazu: „Ich bin Kurde und mein Herz ist eisern. Ich komme aus der Stadt Qamischli“
    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/gruppenvergewaltigung-vater-des-haupttaeters-majd-war-aggressiv-58074612.bild.html
    ————————————————————

    „Majid gab ihr ein Getränk aus!…“
    Wenn solche Vögel freiwillig ein Getränk ausgeben, dann ist schon höchste ALARMSTUFE angesagt.

    Sein Vater, der versprach, wenn sein Sohn schuldig sei, würde er ihn persönlich aus Deutschland befördern, der wurde mit dem Kerl selbst nicht mehr fertig. Ex DROGENSÜCHTER ist „CLEAN“!!!
    Man sollte bei ALLEN jungen MÄNNERN/ASYLANTEN sofort DROGENTESTS durchführen, noch bevor man ihnen Kekse gibt.

    DIE DROGENHEINIS gleich raus mit ihnen, dann wären schon die meisten wieder zuhause!

  50. Apropos Harald Schmidt: wenn ich mir alte Folgen von ihm ansehe, dann komme ich zu dem Schluss, dass er heutzutage im deutschen Fernsehen gar nicht mehr möglich wäre. Politisch war er einfach zu unkorrekt, er wäre wohl nicht bereit sich Pro Regierung zu positionieren, wie man es heute erwartet.
    Spätestens nach irgendeinem Ausbrechen aus dem Overton-Fenster würde er vor den Senderchef zitiert, auf dass es zum Bruch käme und die Show eingestellt würde.

    Dazu: https://youtu.be/UncIFExKEWw?t=705

  51. HavemannmitMerkelBesuch 27. Oktober 2018 at 13:19
    Ist doch wie in der DDR – „gekaufte Satire“ die Andersdenkende und Gegner der herrschenden Ideologen „witzig“ darstellen soll, ist keineswegs „witzig“ oder gar gerne bauhauptet „Kunst“ oder „Meinung“. Das alles bleibt was es wirklich ist, bezahlte billige peinliche bolschewistische Auftragspropaganda im hochgestapelten Anzug „Satire“ oder „Kunst“.

    __________________
    Diese ÖFFENTLICH „RECHTLICHEN“ ANSTALTS – KOMIKER erfüllen die gleiche Funktion, wie die
    PFEFFERMÜHLEN – KOMIKER der DDR :
    STAATSTRAGENDE PSEUDO – KRITIK. Ein häufiges
    MERKMAL TOTALITÄRER REGIMES.

  52. BÖHMERMANN und FISCHFILET das ist unsere neue KULTURELLE ELITE!
    Und das BAUHAUS ist unser neues KULTURZENTRUM!

    GOETHE & SCHILLER würden sich im Grabe herum drehen!

  53. @ jeanette 27. Oktober 2018 at 13:27

    Der ist Kurde aus Syrien… das bedeutet YPG = Terrororganisation PKK

    Die PKK vertickt die Drogen (Heroin) weltweit und vor allem in Europa für die Taliban aus Afghanistan.

    Das wissen viele nicht.

    Siehe: PKK works in collaboration with Taliban in the illegal drug business. Taliban raises the flowers in Afghanistan and PKK processes, transports and sells it in Europe and rest of the world.

    https://www.quora.com/What-is-the-difference-between-the-PKK-PYD-YPG-KRG-KDP-and-the-Peshmerga

  54. Kirpal 27. Oktober 2018 at 13:25

    Die im BRD-Bildungssystem von linken Politikern und Lehrern mit voller Absicht völlig verblödete Jugend würde die Witze von Schmidt gar nicht mehr verstehen.

    NOZ: Lehrerverband: Schüler und Studenten können längere Texte nicht verstehen

    Für platte Böhmi oder Welke „Witze“ reicht es gerade noch so. 😉

    https://www.presseportal.de/pm/58964/3689974

  55. Drohnenpilot 27. Oktober 2018 at 13:26
    LIEBE HESSEN!
    LIEBE HESSEN!
    LIEBE HESSEN!
    .
    __________________
    Und laßt euch nicht mit diesem angeblichen GRÜN – ROT – ROTEM GESPENST einschüchtern.
    BOUFFIER ist nicht das KLEINERE ÜBEL.
    BOUFFIER ist 100% MERKEL.
    Und das bedeutet MORD TOTSCHLAG VERGEWALTIGUNG.

  56. Laurentius Fischbrand 27. Oktober 2018 at 13:29

    Apropos Harald Schmidt: wenn ich mir alte Folgen von ihm ansehe, dann komme ich zu dem Schluss, dass er heutzutage im deutschen Fernsehen gar nicht mehr möglich wäre. Politisch war er einfach zu unkorrekt, er wäre wohl nicht bereit sich Pro Regierung zu positionieren, wie man es heute erwartet.
    Spätestens nach irgendeinem Ausbrechen aus dem Overton-Fenster würde er vor den Senderchef zitiert, auf dass es zum Bruch käme und die Show eingestellt würde.

    Dazu: https://youtu.be/UncIFExKEWw?t=705
    ———————————
    Vermutlich deswegen hat man ihn auf’s „Traumschiff“ verfrachtet. Da kann er nicht soviel anstellen. *

    * Stellt nur meine Meinung dar. Ob’s stimmt, entzieht sich meiner Kenntnis.

  57. Freya- 27. Oktober 2018 at 13:28

    Der Haupttäter steht im August 2016 mit Freunden an einer Freiburger Bahn-Haltestelle. Ein Kumpel kommentierte das Foto so: „Frauen mit deutschpass werden gesucht“

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/gruppenvergewaltigung-vater-des-haupttaeters-majd-war-aggressiv-58074612.bild.html
    —————————————

    Die Kerle auf dem Bild, das sind Kandidaten für die syrische Armee,
    aber nicht für den deutschen Arbeitsmarkt!

  58. Was an Leuten wie Böhmermann,Kebekus etc. witzig sein soll,habe ich noch nie verstanden.Deren Humor ist diskriminierend,peinlich,dumm und immer unterhalb der Gürtellinie.Ekelhaft!
    Die Bezeichnung „Ratte“ beleidigt diese intelligenten Nagetiere.Obwohl,im Müll wühlen sie auch……
    Früher fand ich Nuhr echt gut.Mittlerweile ist er auch stramm auf Linie und nicht mehr zu ertragen.Schade.

  59. Wieder Freiburg

    „Jugendliche“ überfallen Gleichaltrige an Bushaltestelle in der Wiehre

    Sogar die Turnschuhe zogen sie ihnen aus: Drei Jugendliche überfielen an einer Bushaltestelle in der Wiehre zwei 17-Jährige un d erbeuteten Handys, Geld und einen Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen.

    Alle Täter waren schlank und circa 17 bis 19 Jahre alt.

    Der Haupttäter war etwa 1,75 m groß, hatte einen Bart, trug eine rote Jacke, dunkle Hose und sprach mit türkischem Akzent.

    Die beiden Mittäter trugen dunkle Hoodies.

    http://www.badische-zeitung.de/freiburg/jugendliche-ueberfallen-gleichaltrige-an-bushaltestelle-in-der-wiehre?utm_source=messenger

  60. Böhmermann und Klaus Häufchen-Unkraut sind Krawallnichtkomiker, ebenso wie Polak und eine Vielzahl von Nichtkomikern, die mit systemkonformer Nichtkomik ihren Lebensunterhalt auf Kosten des Systems bestreiten.

    Alles klar?
    Von denen tut mir keiner leid, wenn er mal so durch den Kakao gezogen wird, wie er andere durch den Kakao zieht.

    Das mit dem Desinfektionsspray ist aber, das muss man den Schmierlappen lassen, eine gute Idee, nachdem man einem Schmierlappen versehentlich die Hand gegeben hat, weil Schmierlappen immer so furchtbar winseln, wenn man sie ganz in Desinfektionsmittel tauchen möchte.

  61. jeanette 27. Oktober 2018 at 13:37
    Freya- 27. Oktober 2018 at 13:28

    dieser Heiratstourismus muss beendet werden. Am besten würde es gehen, wenn in Zukunft auch der deutsche Ehepartner mit abgeschoben werden kann.

  62. Viper 27. Oktober 2018 at 13:36
    Laurentius Fischbrand 27. Oktober 2018 at 13:29

    Apropos Harald Schmidt: wenn ich mir alte Folgen von ihm ansehe, dann komme ich zu dem Schluss, dass er heutzutage im deutschen Fernsehen gar nicht mehr möglich wäre. Politisch war er einfach zu unkorrekt, er wäre wohl nicht bereit sich Pro Regierung zu positionieren, wie man es heute erwartet.“

    ___________
    Wie SATIRE wirklich geht,
    kann man sich auf Youtube ansehen :

    # Harald Schmidt Nazi Playlist

  63. @ jeanette 27. Oktober 2018 at 13:37
    Freya- 27. Oktober 2018 at 13:28

    Der Haupttäter steht im August 2016 mit Freunden an einer Freiburger Bahn-Haltestelle. Ein Kumpel kommentierte das Foto so: „Frauen mit deutschpass werden gesucht“

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/gruppenvergewaltigung-vater-des-haupttaeters-majd-war-aggressiv-58074612.bild.html
    —————————————

    Die Kerle auf dem Bild, das sind Kandidaten für die syrische Armee,
    aber nicht für den deutschen Arbeitsmarkt!

    Es sind Terroristen. Die Kurden in Syrien (YPG) bekämpf(t) en nicht nur den IS wie immer groß herausgehoben wird, sie bekämpfen gleichzeitig auch Assad und die syrsiche Armee.

    Das ist alles Pest & Cholera zusammen.

  64. 1. Freya- 27. Oktober 2018 at 13:34
    @ jeanette 27. Oktober 2018 at 13:27
    Der ist Kurde aus Syrien… das bedeutet YPG = Terrororganisation PKK
    Die PKK vertickt die Drogen (Heroin) weltweit und vor allem in Europa für die Taliban aus Afghanistan.
    Das wissen viele nicht.
    Siehe: PKK works in collaboration with Taliban in the illegal drug business. Taliban raises the flowers in Afghanistan and PKK processes, transports and sells it in Europe and rest of the world.
    https://www.quora.com/What-is-the-difference-between-the-PKK-PYD-YPG-KRG-KDP-and-the-Peshmerga
    ———————————————————————-

    So wie wir hier mit ARBEIT groß werden, so werden die Afghanen mit DROGEN groß!

    Solange die DROGEN von der POLITIK geduldet werden und die PROSTITUTION gefördert wird (in Deutschland wie in keinem Land der Welt!!), so sehen die AUSLÄNDERBANDEN in DEUTSCHLAND ihr MEKKA!

  65. Freya- 27. Oktober 2018 at 13:38

    Die Migranten haben in den letzten 3-4 Jahren gelernt, dass die Deutschen von den BRD-Alt-Eliten zu Freiwild erklärt wurden, und Migranten kaum eine Bestrafung zu befürchten müssen.

  66. Das war von dem Blödermann sicher nicht antisemitisch oder antijüdisch gemeint, sondern tatsächlich satirisch – nochmal: Er hat es sicher so GEMEINT. Dass er damit jedem sa-tierisch auf die Ketten geht, bekommt der scheinbar an Hyperaktivität leidende Multimillionär, dem ich die Brötchen bezahle, nicht mit. Er überdreht an jeder Ecke, genauso wie so manch anderer „Comedian“, der dauerhaft auf Speed zu sein scheint oder eben an Hyperaktivität leidet.

    Blöderman ist nicht lustig, sondern egozentrisch und nervig. Ich kann auch alles satirisch meinen, aber wenn es den Leuten auf den Kranz geht, dann muss ich das unterlassen. Ich mache Satire nicht für mich, sondern für andere, bei Blödermann ist es umgekehrt.
    Also: Satire darf eben nicht alles, denn wenn es anfängt, dass nur noch ich es lustig finde und es dabei alle anderen nervt, bin ich raus.

  67. Achtung !, die Staatspresse Bild rudert in der Sache mit der Gruppenvergewaltigung zurück : es heißt nicht mehr und ein Deutscher, sondern ein Mann mit Deutschen Pass.

  68. Freya- 27. Oktober 2018 at 13:38
    Wieder Freiburg

    „Jugendliche“ überfallen Gleichaltrige an Bushaltestelle in der Wiehre

    Sogar die Turnschuhe zogen sie ihnen aus: Drei Jugendliche überfielen an einer Bushaltestelle in der Wiehre zwei 17-Jährige un d erbeuteten Handys, Geld und einen Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen.

    Alle Täter waren schlank und circa 17 bis 19 Jahre alt.“

    __________________
    Das funktioniert natürlich auch in HESSEN.
    Sie wissen nämlich inzwischen, daß das für sie folgenlos bleibt.

    DIESER STAAT KANN/WILL SEINE BÜRGER NICHT MEHR SCHÜTZEN.
    Oder, wie ein gewisser HERR SEEHOFER kürzlich formulierte :

    http://www.pi-news.net/2018/10/seehofer-zu-messerattacken-davon-bricht-nicht-die-gesellschaft-zusammen/

  69. Fällt euch was auf?
    .
    .
    Tod des Journalisten Jamal Khashoggi
    .
    Staatliches Propaganda-TV u. Printmedien drehen tagelang völlig durch.
    .
    .
    Paketbomben: Weitere verdächtige Päckchen an US-Demokraten aufgetaucht
    .
    Staatliches Propaganda-TV u. Printmedien drehen tagelang völlig durch.
    .
    .
    Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Sieben Syrer sitzen in U-Haft
    .
    Staatliches Propaganda-TV u. Printmedien: Nichts zu hören.!!
    .
    .
    Die Gräueltaten von Merkels Asyl-Bestien sollen einfach zur Normalität und darüber am besten geschwiegen werden.
    .
    Das Merkel-Monster muss weg!

  70. @BePe 27. Oktober 2018 at 13:40
    jeanette 27. Oktober 2018 at 13:37
    Freya- 27. Oktober 2018 at 13:28

    dieser Heiratstourismus muss beendet werden. Am besten würde es gehen, wenn in Zukunft auch der deutsche Ehepartner mit abgeschoben werden kann.-

    Die ganze Welt lacht über uns, aber die strohdoofen Deutschen bekommen den Hals immer noch nicht voll.

  71. Freya- 27. Oktober 2018 at 14:05

    @BePe 27. Oktober 2018 at 13:40
    jeanette 27. Oktober 2018 at 13:37
    Freya- 27. Oktober 2018 at 13:28

    dieser Heiratstourismus muss beendet werden. Am besten würde es gehen, wenn in Zukunft auch der deutsche Ehepartner mit abgeschoben werden kann.-

    Die ganze Welt lacht über uns, aber die strohdoofen Deutschen bekommen den Hals immer noch nicht voll.
    ———————–

    Ja, wir müssen uns noch durch viele Kapitel hindurcharbeiten
    bevor die ORDNUNG & SICHERHEIT wieder hergestellt sein wird!

  72. Dieser Böhmermann ist einfach nur lächerlich und findet doch immer wieder Zuhörer – für mich unverständlich.
    Der gehört in den Knast wegen seiner dauernden Stänkerei, egal gegen wen!

  73. Ich würde das mit metoo vergleichen. Auch dort hat sich die linke … selbst zerfleischt. Keiner von denen war Opfer. Alles waren und sind linke … .
    Hier das Gleiche: Lauter linke … , die sich gegenseitig angreifen.

  74. @Laurentius Fischbrand 27. Oktober 2018 at 13:29
    Hat er nicht vor einiger Zeit geäußert, er fände Merkel gut?
    Harald Schmidt könnte heute auch auftreten, er würde einfach andere Themen bedienen.

  75. Joppop 27. Oktober 2018 at 14:35

    Das kleinste buch der welt heist…..
    100 jahre Deutschen humor !

    —————————–
    Stimmt nicht. Das dünnste Buch der Welt ist „Muselmanische Erfinder und Nobelpreisträger“

  76. Hä? Böhmermann könne nur „gegen Bezahlung an Intellektuellenbiographien mitwirken“? Wie meint er das?

    Böhmermann hat so gar nichts intellektuelles an sich – selbst wenn der arme Junge wollen würde, er könnte nicht.

  77. PI:
    Der ZDF-Satirestar Jan Böhmermann schrumpft derzeit zu einem kleinen Zyniker mit judenfeindlicher Tendenz.

    Von „Star“ kann keine Rede sein, Böhmermann, der Werbetrommler „gegen Rechts“ und nur selten Lustige, ist ein reines Medienprodukt, wenn es nach den Leuten ginge, wäre er schon längst von der Bildfläche verschwunden. Marktanteil seiner Sendungen bei ZDFneo: zwischen ein und zwei Prozent, gestern beim ZDF: fünf Prozent.

    Oliver Polak hat eine Qualität, die Leuten wie Böhmermann komplett abgeht: die Selbstironie, typisches Zitat: „Lassen Sie uns ganz unverkrampft miteinander umgehen. Ich vergesse die Sache mit dem Holocaust – und Sie verzeihen uns Michel Friedman.“

  78. Für mich wirft das eine Frage auf … zweifelsohne kennzeichnet den schwarzen Humor ja meist die Verwendung offensichtlich grotesker Stilmittel, um damit Thematiken, die zu diskutieren allgemein als unangebracht angesehen werden, aufzuheben. Ebenso typisch ist die Verletzung der Grenze des »guten Geschmacks«: und ein »Witz«, wie jener mit der Verwendung des Desinfektionsmittels nach dem Händeschütteln mit einem jüdischen Comedian stellt da natürlich geradezu ein klassisches Paradebeispiel dar … also keine Ahnung, was man davon halten soll … fest steht allerdings, dass wenn er die Nummer mit einem Schwarz-Afrikaner abgezogen hätte, diese niemals auf Sendung gegangen wäre. Mehr -oder weniger- schale Unverschämtheiten gegenüber Juden scheinen hingegen im Rahmen des gerade noch Akzeptablen: immer vorausgesetzt, dass sie von Links kommen.
    Oder soll man das nun -ganz im Gegenteil- als -mE. allerdings ziemlich plumpen- Versuch der Normalisierung des Verhältnisses zwischen Deutschen und Juden verstehen … so nach dem Motto: jeder hat das Recht darauf, kräftig verarscht zu werden … bemüht sich der Böhmermann also gewissermaßen um die Erreichung eines Normalzustandes, wobei er dann damit, also unter Verwendung derartiger Stilmittel, meiner Meinung immer noch -also vielleicht- 25 Jahre zu früh dran gewesen wäre … oder war es schlicht der Versuch, sich beim typisch linken Antisemiten anzubiedern?

  79. Viper 27. Oktober 2018 at 14:48
    Joppop 27. Oktober 2018 at 14:35

    Das kleinste buch der welt heist…..
    100 jahre Deutschen humor !

    —————————–
    Stimmt nicht. Das dünnste Buch der Welt ist „Muselmanische Erfinder und Nobelpreisträger“

    __________
    Bingo!

  80. Herr Böhmermann ist ein links faschistischer Juden-und Deutschlandhasser,der seinen Hass unter dem Deckmantel der Satire frei äußern kann und dies ohne Konsequenzen.
    Das schlimme dabei ist noch,dass wir Böhmermanns offen propagierten Judenhass noch mit unseren Zwangsgebühren bezahlen müssen.
    Ich werde meine Zwangsgebühren nicht mehr errichten und bei der GEZ argumentieren,dass ich diesen Antisemitismus im ÖR nicht noch mit meinen Zwangsgebühren unterstützen will und daher etwaigige Konsequenzen in Kauf nehme..
    Mal sehen,was der Staatsfunk antwortet..
    Sollte jeder machen mit diesem Hinweis auf Böhmermanns judenhassenden Sendungen,die in Deutschland nie und nimmer Platz haben dürfen und dies auch nicht unter dem Deckmantel der Satire!

  81. @BePe 27. Oktober 2018 at 13:47
    Freya- 27. Oktober 2018 at 13:38

    Die Migranten haben in den letzten 3-4 Jahren gelernt, dass die Deutschen von den BRD-Alt-Eliten zu Freiwild erklärt wurden, und Migranten kaum eine Bestrafung zu befürchten müssen.

    Richter, die zu milde Urteile gegen Migranten anprangern, werden in Merkel-Deutschland kurzerhand abgesetzt!

    Maulkorb statt Klartext!

    https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/als-pressesprecher-abgesetzt-maulkorb-fuer-den-klartext-richter-58072812.bild.html

  82. Ihr wisst, welches Desinfektionsmittel die Nazis benutzt haben?
    Wo sie irgendwann angefangen haben, dieses in geschlossene Räume mit Menschen zu werfen?
    Name: Zyklon B

  83. @Joppop 27. Oktober 2018 at 14:35
    Das kleinste buch der welt heist…..
    100 jahre Deutschen humor !

    Haha der ist gut 😀

  84. Politische Satire geht überhaupt nicht. Den Böhmermann und die anderen Lachnummern kenne ich nicht und so will ich meine Freizeit auch nicht verbringen. Fast jede Sendung jeder Film auch Sport in der Glotze wird zur politischen Bildung…. ? da geh ich lieber auf den Fußballplatz oder in die Dorfkneipe zu meines Gleichen und mach mir ein paar schöne Stunden so geht normales Leben und Meinungsbildung ohne Schubkastendenken. Schönen Abend für euch

  85. Das Infame, und leider doch genial-gelungene ist, dass die antisemitischen Linken es geschafft haben, diesen Antisemitismus den Rechtskonservativen anzuhängen, die bis auf die wenigsten Ausnahmen (Gedeon) nicht damit zu tun haben.

  86. OT

    Eine Atheistin will zwar nichts mit Christentum
    zu tun haben, aber die ev. Kirche soll ihr einen
    lukrativen Repräsentationsposten geben u.
    erstgenannte bekam recht.

    Bundesarbeitsgericht
    „Kirche darf bei Einstellungen nicht auf Religionszugehörigkeit pochen
    Donnerstag, 25.10.2018
    Eine konfessionslose Sozialpädagogin wurde von der Diakonie nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen, klagte auf Entschädigung – und hat nach jahrelangem Streit Recht bekommen.

    Die Kirchen in Deutschland dürfen bei Stellenausschreibungen künftig nicht mehr von jedem[sic] Bewerber eine Religionszugehörigkeit verlangen. Das entschieden die Richter am Donnerstag in Erfurt. Das Gericht setzte in seinem Grundsatzurteil Regeln, wann eine Kirchenmitgliedschaft gefordert werden darf (Aktenzeichen: 8 AZR 501/14)…“

    ALLERDINGS IST DIE EV. KIRCHE EH EIN LINKER
    SAUHAUFEN, PASSEN ALSO RELIGIONSLOSE
    SOZIALISTEN GUT DAZU:

    „Die Frau hatte sich im Jahr 2012 auf eine von der Diakonie ausgeschriebene, auf zwei Jahre befristete Referentenstelle beworben. In der Stellenbeschreibung stand: Kandidaten sollten kirchlich gebunden sein und einen Bericht zur Umsetzung der Antirassismus-Konvention in Deutschland schreiben.

    Die Berlinerin machte in ihrer Bewerbung keine Angaben zur Konfession. Es gab 38(!) Bewerber für die Stelle, vier(!) wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen – sie nicht!!! Ausgewählt wurde ein Bewerber +++deutsch-ghanaischer Herkunft, der sich als evangelischer Christ +++bezeichnete und einen Hochschulabschluss hat.“
    http://www.spiegel.de/karriere/bundesarbeitsgericht-kirche-darf-konfessionslose-nicht-diskriminieren-a-1235068.html

    +++++++++++++++++++++++

    (Anm. u. Hervorh. d. mich)

  87. @ NahC 27. Oktober 2018 at 16:24

    IMMER SIND BIO-DEUTSCHE AN ALLEM SCHULD

    Laschet-, W.-Mauz- u. Merkelschätzchen, die
    Türkin, Taqiyya-Meisterin, Islam-Missionarin Ferda Ataman:

    „Aktueller Antisemitismus kein muslimisches Importprodukt“

    ISRAELIS AM ISLAMISCHEN ANTISEMITISMUS SCHULD

    Grundsätzlich, findet Ferda Ataman, müsse man sagen: „Antisemitismus ist in der arabischen und türkischen Welt zum Beispiel sehr stark.“ Das habe auch mit dem Israel-Konflikt zu tun.

    WENN MOSLEMS ISRAEL-FLAGGEN

    IN BERLIN VERBRENNEN

    DANN SIND DEUTSCHE ANTISEMITEN SCHULD:

    Das Verbrennen einer Israel-Flagge im Dezember in Berlin und den antisemitischen Vorfall an einer Berliner Schule sieht die Sprecherin des Vereins Neue deutsche Medienmacher aber so:

    „Das sind deutsche Geschichten. Das passiert in Deutschland nicht von irgendwie eingewanderten Menschen. Deswegen ist es Quatsch, darüber zu diskutieren, ob man jetzt die Migrationsgesetze ändert oder gar die Asylpolitik ändert. Das ist so die Richtung, in die es, finde ich, nicht gehen darf. Aber natürlich muss man schon sagen: Es gibt verschiedene Formen des Antisemitismus – sie alle sind nicht neu.“

    Die Haltung, ein neuer Antisemitismus sei mit den Muslimen importiert worden, sei „problematisch“. In den letzten fünf Jahren sei eben kein neues Phänomen entstanden. Auch die Wissenschaft könne nicht sagen, „dass da irgendwas sich dramatisch verändert hätte. Das gab es schon immer,…

    Antisemitismus-Debatten könne man in Deutschland „nicht genug“ führen. (bth)
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/journalistin-ferda-ataman-aktueller-antisemitismus-kein.2950.de.html

    (Anm. d. mich)

  88. Comedians ?????
    Das sind alles Idioten, egal woher und wer, die leider unser Volk noch mehr verdummen und dann auch noch verhöhnen.

  89. Cendrillon 27. Oktober 2018 at 12:17
    Ich habe noch nie in meinem Leben eine Sendung von und mit Jan Döhnermann gesehen und kenne diese antipathische und offensichtlich völlig unbegabte Flietzpiepe ausschließlich aus dritter Hand d.h. aus Presseberichten oder politischen Blogs/Webseiten.

    —————————————–
    Geht mir genauso. Jan Böhmermann, ist der wichtig? … Gähn!

  90. Joppop 27. Oktober 2018 at 14:35

    „Das kleinste buch der welt heist…..
    100 jahre Deutschen humor !“

    Glückwunsch zu Ihrem antideutschem Beitrag.
    Da lacht sogar Böhmermann drüber.

  91. Diese Clowns aus Türken und sonstigen Abschaum sollte man in die Wüste schicken. „Geisteskranke Volk“!

  92. @ Maria-Bernhardine 27. Oktober 2018 at 16:58 :

    Allzu offensichtliches Täter-Opfer-Umkehrprinzip, den der SCHLAND-FUNK verbreitet !

  93. PI scheint von diesem Nihil Böhermann geradezu besessen. Bietet Ihr diesem schmierigen, von GEZ-Zwangsgebühren schmarotzenden Nichtsnutz und widerwärtig linksdrehenden Hetzer im Systemauftrag doch immer wieder diese Plattform hier. In regelmäßigen Abständen.
    Bin ich der einzige Schelm, der Böses dabei denkt?

Comments are closed.