Von KEWIL | Kanzlerin Angela Merkel hat heute bekanntgegeben, dass sie auf dem nächsten CDU-Parteitag nicht mehr für den Parteivorsitz kandidiert (PI-NEWS berichtete).

In diesem Zusammenhang ließ uns Ihre Majestät wissen, ihr Plan sei gewesen, ihren Abschied von der Parteispitze in der kommenden Woche bekannt zu geben. Die Entscheidung habe aber „sehr früh“ festgestanden, „nur dass ich es jetzt eine Woche vorgezogen habe“.

Der Entschluss, nicht noch einmal anzutreten, habe schon vor der parlamentarischen Sommerpause festgestanden (Spiegel).

Das lügt sie uns einfach frech daher, obwohl es noch vor vier Wochen ganz anders geklungen hat.

Die Rheinische Post vom 28.9.18 schreibt:

Dementsprechend will Angela Merkel im Dezember erneut für den CDU-Vorsitz kandidieren. Das kündigte sie am Donnerstagabend in Augsburg an. Sie habe gesagt, dass sie für diese Legislaturperiode als Kanzlerin zur Verfügung stehe, und sie sei auch weiter der Ansicht, dass das Amt des Kanzlers und das des Parteichefs zusammengehörten.

Süddeutsche, 30.9.18:

Angela Merkel hat deutlich gemacht, dass sie sich auf dem nächsten Parteitag erneut zur CDU-Vorsitzenden wählen lassen will.

Frankfurter Rundschau, 30.9.18:

Die 64-Jährige hatte am Donnerstagabend selbst gesagt: „Ich habe gesagt, ich stehe für diese Legislaturperiode zur Verfügung, und ich habe meine Meinung bezüglich der Verbindung von Parteivorsitz und Kanzlerschaft nicht geändert.“

Saarbrücker Zeitung, 30.9.18:

Schnell bemühte Merkel sich, wieder Ruhe ins Spiel zu bringen. Sie ließ erkennen, dass sie beim CDU-Parteitag im Dezember wieder als Vorsitzende kandidieren will. Und entgegnete allen Mutmaßungen: „Ich sitze hier ganz quicklebendig und gedenke, meine Arbeit weiter zu tun.“

Unseres Wissens war die parlamentarische Sommerpause da längst vorbei. Aber Merkel denkt offenbar, unser Hirn könne nicht mal einen Monat erinnern. Außerdem tat uns ihre Majestät heute auch das noch gnädigst kund:

Sie will nach Ende der laufenden Legislaturperiode nicht erneut für das Amt der Bundeskanzlerin antreten. Außerdem strebe sie ab 2021 auch kein anderes politisches Amt auf nationaler oder europäischer Ebene an.

Sie glaubt also anscheinend, ihre Untertanen und Wähler hätten sich fest darauf verlassen, dass sie nicht nur läppische 16 Jahre, sondern 20 Jahre lang – da wäre sie dann 71 – am Stück Bundeskanzlerin bleibt. Sie lügt nicht nur, sie ist auch größenwahnsinnig!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

452 KOMMENTARE

  1. Merkills Gewäsch ist einfach nichts wert ! Nur ihre Taten kosten unser Land, unser Leben unsere Heimat unser Steuergeld…

  2. Was bitte meint „ES“ immer mit „WIR“???
    Ein selten dämliches Statement von dieser unsäglichen Unbundeskanzlette…

  3. Auf DDR1 läuft gerade ein Brennpunkt in Form einer tränenreichen, mega-kitschigen und pathetischen Merkel-Noch-Nicht-Abschiedsshow. Tina Hassel ist ganz feucht im Schritt und Deutschland hält den Atem an. Glauben die.

  4. Frau Dr Merkel lügt nicht!

    Zur Lüge gehören grundlegende intellektuelle Fähigkeiten, Lüge und Wahrheit auseinanderzuhalten und zu erkennen.

    Bei Frau Doktor Merkel verschwimmen die Grenzen zwischen eingebildeten Wahrheiten, gefühlten Wahrheiten, kleinen Flunkereien und echten Lügen.

    Frau Dr Merkel fehlt jeglicher moralischer Kompass, diese Sachen überhaupt unterscheiden zu wollen.

    Und wie recht sie hat! Sie ist damit blendend gefahren und auch heute scheint es noch Vollidioten zu geben, die sich nicht entblöden, in der Presse zu schreiben, dass auf Frau Merkel die Hoffnung und die Verantwortung Europas liegt.

  5. Unbestätigten Gerüchten zufolge hat sich Merkel für die Zeit nach ihrer Kanzlerschaft schon als C-Promi beim Dschungelcamp beworben. Die Kakerlaken zittern schon.

  6. Die Tagesspiegel: „Angela Merkel – im Ausland geachtet Im Ausland bewundern viele die Bundeskanzlerin – und schauen mit Sorge auf ihren Abgang. Nur einer freut sich, dass sie geht.“

    Die Tagesspiegel lügt nicht nur dass sich die Balken biegen, sondern zählen können sie auch nicht. Die Regierungen in Ungarn, der Tschechei, Slowakei, Polen, Italien, ja gesamt Europa atmen auf. Reden wir nicht von den Vereinigten Staaten. Nur Erdogan & Özil müssten sich Sorgen machen. https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-der-ankuendigung-des-rueckzugs-angela-merkel-im-ausland-geachtet/23244800.html

  7. Es geht doch keinem Steuerzahler darum, ob sie nun noch weiter die Vorsitzende der Völkermörderpartei bleibt oder nicht, von mir aus kann sie 100 Jahre noch dort ihre Parteimitglieder quälen!

    Es geht darum, dass sie endlich aus dem Kanzleramt verschwindet und nicht noch weitere deutsche Todesopfer zu verantworten hat!

  8. Was die Trulla will oder wollte ist doch vollkommen unwichtig.
    Die Frage ist nicht ob sie bis 2021 Kanzlerin bleiben will, sondern ob sie kann!
    Ich will auch in den Himmel kommen, im Lotto gewinnen usw. alle blödes Gelaber!
    Die Wähler sind ihr und der SPD in Scharen davon gelaufen und das wird sich nicht ändern, bis die Syrer nach Hause geschickt werden.
    Die wird vor Weihnachten weg sein, Seehofer, „Parteifreunde“ und ihre Goldstücke werden dafür sorgen.
    Die SPD muss die GroKo platzen lassen wenn sie nicht zur 5% Partei werden will.
    Es wird jetzt einiges ins Rutschen kommen.

  9. Aber Merkel denkt offenbar, unser Hirn könne nicht mal einen Monat erinnern.

    Auf den Großteil der Bevölkerung trifft das wohl zu, sonst wäre die alte Schabracke schon längst Geschichte. Schon nach der Mwst-Lüge (meines Wissens ihre 1. Lüge) hätte sie abgeschossen gehört.

  10. Bevor es 2021 ab nach Paraguay geht (in Deutschland kann sie sich nicht mehr sehen lassen) geht’s zur UNO sofern Trump denen nicht vorher den Geldhahn zudreht. Dort kann sie in enger Zusammenarbeit mit Soros Deutschland, Europa und den USA noch mehr Schaden zufügen zumal ja dann auch der der Globale Migrationspakt ratifiziert ist was die Sache noch einfacher macht.
    Schade daß Roland Freisler und Hilde Benjamin keine Vampire sind und wiederaufstehen können.
    So bleibt nur Den Haag.

  11. „….Unseres Wissens war die parlamentarische Sommerpause da längst vorbei. Aber Merkel denkt offenbar, unser Hirn könne nicht mal einen Monat erinnern. “
    ——————
    Die lebt eben in ihrer eigenen Parallelwelt, so oft wie die ihre „zutiefsten Überzeugungen“ schon widerrufen hat – ich denke, die kann sich ganz oft schon an letzte Woche nicht mehr erinnern … geschweige denn, was sie schon so alles gesagt und getan hat. Und nun verheddert die sich zusehens im eigenen Gestrüpp. Wer lügt, muss sich die Lügen merken – nicht mal das kriegt die hin!
    Mach endlich ein Ende Merkel !!!

  12. Freiburg: Antifa-Kriminelle (die den islam. Migranten bei der Gruppenvergewaltigung weiterer junger Mädchen stets assistieren würden) prügeln auf Polizisten ein+der die Republik erschütternde Aufschrei gegen linke Gewalt wird zensiert (97 unsichtbare Posts dazu).

    https://twitter.com/Hessinnen/status/1056983671763320832

    Anscheinend.. ein von der Antifa schwer verletzter Polizist in Freiburg!

  13. Nun gut, Merkel ist weg.

    Gleichwohl stehen in der CDU jede Menge charismatische Führungspersönlichkeiten bereit, die unsere geliebte Heimat Deutschland mit mathematischer Präzision in die Tonne kloppen werden.

    Schlimmer geht immer!

  14. Es wird dringend Notwendig das Grundgesetz so zu ändern, das nach 8 Jahren für jeden Schluss ist!
    Und selbst Merkel hätte nach 8 Jahren in Würde gehen können, das ist nun schon lange nicht mehr gegeben. Letztendlich steht Merkel nur als Schiedsrichter für die gesamte CDU, ein furchtbarer Verein, der niemanden Vertritt außer sich selbst und das Kapital. Damit ist der CDU Deutschland vollkommen egal, nur als Kapitalaussauggebiet zu gebrauchen.

  15. Sie lügt und lügt und lügt und lügt:

    – „Mit der CDU wird es beim Euro keine europäische Schuldenhaftung geben“ (1999)
    – „Wir werden weiter geregelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern“ (2003)
    – „Wir werden die Laufzeit der Atomkraftwerke verlängern“ (2009)
    – „Multikulti ist total gescheitert“ (2010)
    – „Mit mir wird es keine PKW-Maut geben (2013)
    – „Wir brauchen eine nationale Kraftanstrengung zur Rückführung derer, die abgelehnt wurden“ (2016)

    Der Knüller in ihrer heutigen schwülstigen, verlogenen Erklärung (36 mal das Wort „ich“) war dieser Satz:

    „Ich habe mir immer gewünscht und vorgenommen, meine parteipolitischen und staatspolitischen Ämter in Würde zu tragen und in Würde zu verlassen.“

    Die Mistfliege, die Deutschland komplett an die Wand gefahren hat, strickt eiskalt an ihrer eigenen Legende.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article182938128/Wurde-nicht-als-Kanzlerin-geboren-Angela-Merkels-Erklaerung-im-Wortlaut.html

  16. Viel zu lange hat sie uns verarscht. Mir ist auch völlig egal in welchem Konzern sie demnächst eine beratende Funktion übernimmt. Hauptsache weg!

    Aber wehe Sie macht einen Job bei der UN, vielleicht noch als Generalsekretärin….

  17. Merkel ist die perfekte Repräsentantin des DDR-Sozialismus.
    Keine Demokratin, keine Christin.
    Merkel ist DDR pur.

  18. Frau Merkel will bis zum Ende der Legislaturperiode Kanzlerin bleiben. Gut. Die Legislaturperiode ist beendet, wenn der politische Laden implodiert.

  19. Die ANtifa-Twitterer bei der Freiburger Demo sind richtig gut vernetzt und machen auf den „AfD-youtuber“ aufmerksam, der die Demo filmt. Der verschwindet dann bald, weil er wohl bedroht wurde:


    Nicole Herder hat retweetet
    volksfahrraeder
    ? @immer_bereit
    2 Std.vor 2 Stunden

    ihr lieben in #freiburg #fr2910 passt bitte auf, der typ streamt live und veröffentlicht auch mal gern fahndungsaufrufe zu einzelpersonen, geht ihm aus dem weg. @NicoleHerder @antifafreiburg @sbamueller

    https://twitter.com/NicoleHerder

  20. DDR1 29. Oktober 2018 at 20:38

    Viel zu lange hat sie uns verarscht. Mir ist auch völlig egal in welchem Konzern sie demnächst eine beratende Funktion übernimmt. Hauptsache weg!

    Aber wehe Sie macht einen Job bei der UN, vielleicht noch als Generalsekretärin….
    ———–
    Wen soll die denn beraten? Womit? Die hat noch nie in der freien Wirtschaft gearbeitet, Die kennt das Leben nur theoretisch und am eigenen Beispiel. Die hat doch von nix ne Ahnung!

  21. Hurra! Am Dienstag ist wieder Weltspartag. Dann kann man gutes Geld dem Schlechten nachwerfen, wenn man es geschickt macht, wobei das nicht so schwierig sein dürfte. Nicht nur dem DAX geht es unterdessen so übel wie Kindern zu Halloween nach einem Besuch an meiner Haustür, wenn ich ihnen in Schokolade getauchten Rosenkohl untergejubelt habe…

    Im Oktober fiel der DAX um zehn Prozent. Manche Titel haben sich seit dem Hoch halbiert. Es bröckelt schon länger. Experten geben sich ratlos. Und das heißt was. Ihr Optimismus ist so schnell verdampft wie die Umfragewerte der kleinen GroKo.

    Nur die Rüstungsgeschäfte mit Saudi-Arabien laufen wie geschmiert, aber Rüstungsaktien haben sich immer schon für Investoren gelohnt. Nicht für diejenigen, die den Produkten der Unternehmen ausgesetzt waren.

    Erinnern Sie sich? Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Aktien als alternativlos und wurden immer billiger, je höher die Börsen stiegen. Seitdem hat der DAX 2.500 Punkte bzw. 18 Prozent verloren, während das alte Sparbuch nichts eingebracht hat. Doch auch verloren hat man nichts, außer etwas Kaufkraft. Aber wer merkt das schon?

    Tatsache ist, Aktien sind billiger geworden. Tolle Sache für Käufer. Vielleicht werden sie noch billiger, vielleicht noch viel billiger. Wenn die Experten wie bei Gold sagen, es kann nur noch tiefer gehen, dass sollte man aufmerksam werden.

    Man fragt sich unterdessen, warum europäische und besonders deutsche Aktien besonders schwach sind. Vielleicht hat das auch politische Gründe? Während weltweit neue Atomkraftwerke gebaut werden, hat die Energiewende die deutschen Versorger an der Börse geschreddert. Von den großen Banken dümpelt nur noch die Deutschen Bank auf einem frischen Rekordtief im DAX herum. Die Autoindustrie fährt geradeaus in den Graben und trifft dort Bayer. Prima, dass die Leverkusener nach der milliardenschweren Übernahme die Strafen für Monsanto zahlen und nicht dessen frühere Aktionäre. Ein Grund für die europäische Schwäche im Vergleich zu den anderen Weltbörsen ist vielleicht auch der Tatsche geschuldet, dass der Euro als nicht sonderlich sexy gilt. Zu viele Probleme, zu lautes Geschrei, zu viel Uneinigkeit. Die Geburtswehen dauern jetzt schon 16 Jahre…

    Dafür zahlen die Bürger Höchststeuern, welche Berlin durch die Fenster schnell wieder entsorgt. Hier soll es eine Eisenbahn für Herrn Erdogan geben und dort eine Flüssiggas-Anlage, die eigentlich keiner braucht. Die besten Geschäfte macht man übrigens immer mit dem Staat – nur nicht als Bürger.

    Gleichzeitig bürgt der Bürger für Billionen Euro bei zusätzlichen fast uneinbringlichen Forderungen gegenüber seinen Schuldnern. Man darf gespannt sein, ob die knappe Billion Euro, die unsere europäischen Freunde über Target2 bei uns angeschrieben haben, beglichen wird.

    Schaut man sich um, fragt man sich doch, ob das alles Dummheit, Zufall oder Kalkül ist. Oder sogar alles zusammen? Wenn es der Wirtschaft gut geht, sind Steuersenkungen tabu. Geht es abwärts, dann erst recht. Zumindest wird Deutschland schwächer – auch im europäischen Interesse. Am besten erkennt man den Zustand eines Landes übrigens an seinen Steuersätzen und am Zustand seiner Eisenbahn.

    (Frank Meyer, Kolumne aus den Lübecker Nachrichten (Langfassung))

  22. Entschuldigung. Bitte in der Überschrift bei „dass“ ein „s“ streichen. Immer fragen, ob man dieses, jenes oder welches einsetzen kann. Im Übrigen bin ich völlig deprimiert. Nun wird Friedrich Merz hochgejubelt werden. Ein wahrer Atlantiker, der doch vor wenigen Tagen erst irgendein Statement gegen nationales Empfinden vom Stapel gelassen hat.

  23. AfD wirkt!

    Die einzige Oppositionspartei in der BRD ist der wahre Grund für Merkels Teilrückzug.

  24. Das wars Frau Merkel -oder sagen wir mal so kann man sich so einfach aus der Verantwortung stehlen ?
    Die Folgen von 18 Jahren „aussitzen“ können meine Kinder und wir alle tragen -Frau Merkel hat ja keine …und wird sich sicher weiter in ihrer realitätsfremden Umgebung aufhalten -was noch sehr leicht in diesem Land möglich ist -noch …

  25. DDR1
    29. Oktober 2018 at 20:38

    „Aber wehe Sie macht einen Job bei der UN, vielleicht noch als Generalsekretärin….“

    UN wäre ihr absolutes Wunschziel.
    Jede Menge all you can drink Angebote auf den vielen Banketten gratis. Und die besten Alkoholika in den UN Shops steuerfrei.

    und kein einziger deutscher Steuerzahler, der sie wirklich kontrolliert. Was für ein Traum!

  26. RÜCKZUG-ENTSCHLUSS HABE SCHON VOR PARLAMENTARISCHER SOMMERPAUSE FESTGESTANDEN
    ++++++++++++++++++++++++++++
    Warum ging sie dann nicht „pinkeln“, wenn sie schom
    beschloss, sich zu erleichtern?
    Genau.
    Lügner und Verräter in politischen und
    pseudoreligiösen Dingen lügen über ihre wahren Absichten
    immer so lange, bis sie glauben , uhne Gefahr für ihr
    Leib und Leben auf die Belogenen und Verratenen
    pinkeln zu können.

    qed in den heutigen msm…

  27. Die Olle sieht aus, als hätte sie heute schon gekotzt.
    Ferner glaube ich das sie mehr oder weniger eine Glatze hat und eine Perücke trägt.

  28. Wie peinlich ist das denn?! Dass sie auf diese Weise versucht, ihr Gesicht zu wahren zeigt, dass es ihr sehr unangenehm ist, denn sonst müsste sie ja nicht lügen!

  29. Das Bild, das Merkel abgibt . . .

    Ein das/ss Fehler in der Überschrift – schmerzt etwas, aber ist heutzutag anscheinend okay.
    Meine Enkeltochter lernt in der Schule (2. Klasse) inzwischen Schreiben nach Gehör!!!
    OmG, warum hast DU uns verlassen?

  30. 5to12 29. Oktober 2018 at 20:43

    Wenn Saturn dann im DEZ (Parteitag) Dr. Merkel massiert,
    wird ihr Ruf zerschmettert sein.

    Hoffentlich hat sie dann auch Ringe um die Augen wie der Saturn. Und was ist mit Pluto? Pluto, fass!

  31. Das „Bild“ das diese Regierung abgibt ist mir wurscht, aber die Politik die sie macht, ist inakzeptabel.

  32. Demonizer
    29. Oktober 2018 at 20:41
    DDR1 29. Oktober 2018 at 20:38

    Viel zu lange hat sie uns verarscht. Mir ist auch völlig egal in welchem Konzern sie demnächst eine beratende Funktion übernimmt. Hauptsache weg!

    Aber wehe Sie macht einen Job bei der UN, vielleicht noch als Generalsekretärin….
    ———–
    Wen soll die denn beraten? Womit? Die hat noch nie in der freien Wirtschaft gearbeitet, Die kennt das Leben nur theoretisch und am eigenen Beispiel. Die hat doch von nix ne Ahnung!

    ———–

    Naja, also von was sie auf jeden Fall Ahnung hat:

    Lügen, täuschen, hinterhältige Intrigen

    Vielleicht wird sie ja in der Rotschild Bank gebraucht

  33. Habe mir vorhin ihre Erklärung in der Tagesschau angetan. Wirkte so, als müsse sie wirklich vom Blatt ablesen, weil das Vorgetragene nicht ihrem authentischen Denken entspricht. Will sagen bzw. fragen: wer wohl die Worte geschrieben hat, die sie vortrug… ?!

    Der Merkelabgang wird wie ein Theaterstück inszeniert, welches einer Heldin gebühren soll. Blöde mögen das alles so, wie’s präsentiert wird, für bare Münze halten. Für mich hat’s was von ner C-Inszenierung vor D-Publikum. Lächerlicher Schmuhschmonz.

  34. Wer räumt eigentlich die 2. Reihe hinter Merkel auf, wenn sie weg ist? In Persona von der Leyen, Altmeyer, Kauder, Gröhe, Merkeltreue Ministerpräsidenten usw. Diese Brut der „Abnicker“ ist viel gefährlicher als die Raute selbst. Nur durch deren Zustimmung konnte Merkel machen was sie wollte.

  35. naja, aber offensichtlich sind sehr, sehr viele Menschen mit der CDU bzw. der Grünen zufrieden.
    wir wundern uns immer, warum „die Deutschen“ so dämlich sind, und immer und immer wieder dieselben Leute wählen.
    Nun, leider sind wir nicht mehr, wir sind ~ 15%
    und egas was in DE passiert – eine echte Oppositions-Partei, die bei 10 – 18 % rumkrebst, wird nicht viel erreichen.
    Ein Trend nach oben ist für mich nicht zu erkennen…

  36. @ rasmus 29. Oktober 2018 at 20:43

    Entschuldigung. Bitte in der Überschrift bei „dass“ ein „s“ streichen. Immer fragen, ob man dieses, jenes oder welches einsetzen kann.

    Da kann man wieder sehen, wie BLÖD Bild ist. Von denen stammt das Video, zu dem die Titelzeile gehört.

  37. Minute 7:40 „Ich werde nicht mehr …. für die Ämter kandidieren….“ – hoffentlich sitzen Sie dann längst im Knast für das, was Sie dem schönen Land und den Menschen hier und ganz Europa angetan haben. Das Blut der Opfer Ihrer Politik der offenen Grenzen schreien bis zum Himmel um die Guttuung.

    Wir werden die Opfer nie vergessen!!! Sie, Fr. Merkel wollen wir so schnell wie möglich vergessen. Ohne gerechte Straffe wird es uns das nicht gelingen.

  38. IM-Erika–FDJ-Propagandistin….Multikulti ist gescheitert(Merkel 2005) usw.–usw–usw–

    Merkel hat sich in ihrem ganzen Leben durch gelogen und ist damit auch durchgekommen,da ihre Jünger,die Merkel um sich gesammelt hatte,ihr bedingungslos folgten..

    Merkel ist stets eine undurchsichtige Person gewesen und dies ohne klare Linie und stets wechselnden Meinungen..
    Diese Frau hat Deutschland nachhaltig ruiniert,siehe fatale Energiewende,fatale Euro-Rettungspolitik,
    rechtlose illegale Masseneinwanderung ,usw..
    Merkel hat viele Tote auf dem Gewissen,die durch ihre Gäste ermordet wurden,ganz zu schweigen von den tausenden Vergewaltigungen,den Tausenden Menschen,die durch Merkels Gäste schwer verletzt wurden,durch Übergriffe,Einbrüche,Überfälle ……
    Merkel ist für die Wohnungsnot verantwortlich und für unbezahlbare Mieten in vielen Städten..
    Wenn man innerhalb von 3 Jahren 2,5 Millionen Gäste einlädt und jedes Jahr eine Stadt wie Leverkusen hinzukommt und keine Asylanten abschiebt,die kein Bleiberecht haben,muss man sich nicht wundern,wenn auf dem Wohnungsmarkt die Hölle los ist.
    Man könnte noch weitere Beispiele benennen,aber dann würde man morgen noch schreiben:

    Fazit:Merkel muss endlich verhaftet und vor einem Gericht gestellt werden..
    Seit 2015 hat Merkels Politik mehr Todesopfer gefordert,als es in 40 Jahren DDR der Fall war!

    Daher muss Merkel genauso zur Verantwortung gezogen werden,wie seinerzeit der Honecker,Krenz und andere Konsorten!

  39. ghazawat
    29. Oktober 2018 at 20:43

    Ich denke auch, das es das noch lange nicht war.
    Das Miststück hat einen Auftrag. Und den bringt sie zu Ende. Die wird doch wohl den zweifelhaften „Ruhm“ noch ernten wollen… MIGRATIONSPAKT.. Friedensnobelpreisträgerin … Irgendwas in der Richtung kommt bestimmt noch

  40. Merkel ist es sehr wichtig am 10.12. -11.12.18 in Marokko den Migrationspakt zu unterschreiben und somit Honeckers Rache einen krönenden Abschluß zu geben, den Sargnagel Deutschlands fest einzuschlagen! Auch eine AfD wird das niemals verhindern können. Die Bürger, schaut man sich die Bundestagswahl, die Landtagswahlen an, wollen es so, ja sie schreien förmlich danach. Grausam zu sehen wie viele dumme Menschen das Gebiet der BRD beherbergt.

  41. Merkels Vater hat als Kirchenmann mit den Kommunisten gemeinsame Sache gemacht und damit die christlichen Werte verraten. Angela Merkel hat Deutschland mit all seinen Werten die uns die Philosophen der Aufklärung gebracht haben an den Islam verraten. Merkel hat den Verrat im Blut!

    Merkel hat in Mitteleuropa und insbesondere in unserer Deutschen Heimat die Ausbreitung einer Ideologie ermöglicht, die bis auf den heutigen Tag im 7. Jahrhundert stecken geblieben ist.

    *********************************************************************************

    Man kann also mit Fug und Recht sagen, Angela Merkel ist eine Verräterin am kulturellen Erbe Europas!

    **********************************************************************************

    Dies sollten sich alle Nationen in Europa vor Augen führen, denn durch die Öffnung für die Islamhorden, hat sie all diese Errungenschaften Leichtfertig aufgs spiel gesetzt und uns die Gefahren die durch den Islam vor unsere Haustürten gebracht.

    Das Morden, und die feigen Terroranschläge die wir vor 2015 nur aus TV Berichten über den Nahen Osten kannten, hat uns Angela Merkel direkt vor unsere Haustüren, bzw. in unsere alltägliche Lebenswelt gebracht. Siehe aktuell Freiburg, Weihnachtsmärkte oder Anschlag auf ICE.

    So etwas gab es vor Merkels Grenzöffnung für den Islam in Deutschland nicht.

    Angela Merkel ist einfach nur eine hochkriminelle Person am Schalthebel der Macht – eine Hochverräterin die die Mörder unserer Bundeswehrsoldaten in Afghanistan an die Heimstätten der Familien unserer Soldaten hat eindringen lassen. Merkels Afghanen können morgen schon in deinem Vorgarten stehen!


    Das Merkel über so viele Jahre schalten und walten konnte, sollten sich viele Deutsche auch mal selbstkritisch vor Augen führen!


    Angela Merkel konnte ihr ungeniertes perverses antideutsche Treiben über so viele Jahre eigentlich nur vollführen, weil gerade in Westdeutschland sehr viele Menschen nur an ihr eigenes Fortkommen denken und politisch völlig gleichgültig waren.

    Wir müssen unsere Heimat wieder lieben lernen, dann wird so etwas wie Angela Merkel in Deutschland nie wieder möglich sein!

  42. Unterschied zwischen Merkel und einem Nilpferd?
    Das eine hat ein furchtbar großes Maul und einen unglaublich dicken Hintern, das andere lebt in Afrika!

  43. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 21:08

    Mit Jens Spahn wird es aber auch nicht besser!

  44. Nach der Hessenwahl ist der Unmut über Merkel in der CDU so groß geworden das eine Wiederwahl unwahrscheinlich wurde. Wegen Friedrich Merz wollte sie halt den Weg für ein treuer Diener der Kanzlerin frie machen. Die Kanditur von Friedrich Merz hat Position merkel sehr geschwächt!

  45. Wie kann das sein das Frauen an Prospektiven Positionen in der Administration geduldet werden,
    die nicht einen hauch an Fürsorgepflicht für die ihnen untergebenen Menschen zustande bringen.
    Diese arten von Frauen und den Weicheiern die zwar ein man zu sein scheinen, jedoch keinen Instinkt eines Löwen entwickeln können, wie kann es sein das so etwas in der Administration, über die Zukunft der Menschen Entscheid. Und sie werden doch noch geduldet. Ein Löwe in der Natur ist immer für sein Rudel da, er kämpft für das Rudel. Was für eine Schande.
    Seines Zeichens Franz-Josef Strauß, ein Willi Brand oder ein Helmut Schmitt waren zeit Lebens, Löwen die ihre Kultur und ihre Gesellschaft zu schützten vermochten. Aller Speichel Lecker, Männlicher Natur, ihres Zeichens Weichei, durch Mutters Natur- Gnaden, auch bei den Weiber ihres Zeichens, Kindliche Furien, die ihre Kindlichen Störtischen Muster jeden Tag, an den Tag legen, im Erwachsenen Alter. Sie haben nichts in der Administration verloren. Schmiss sie raus aus der Macht Position, sie haben hier nichts Verloren. Es gibt wenig Frauen, die ihres Zeichens ein verhalten eines Löwe an den Tag legen, und die fit im Kopf sind. Die keinerlei Posttraumatische Störungen vorweisen, die auch wissen was für eine Kultur wichtig und richtig ist. Schaut euch die Frauen in Macht Positionen an z.B. im England, in der Bundesrepublik alles geht abwärts.
    Es braucht keine Quoten für unfähige Menschen, ob Man oder Frau. Duldet keine Macht ausgehend von Erwachsenen Kindern. Wehrt euch, oder sind die Menschen schon soweit verweiblicht, das sie es nicht mehr wahr nehmen, ob sie Man oder Frau sind… Männer diese Gesellschaft biedern sich den Frauen an, jedoch die Frauen in diese Gesellschaft ekelt es, wenn ein schwache Man sie umwirbt. Sie füllen sich von Machos angezogen, der Sie auch schützten kann, der auch ein Löwe ist.

  46. Die schlechteste Kanzlerin aller Zeiten hat die CDU und vor allem Deutschland schon viel zu lange ausgemerkelt.
    Den richtigen Zeitpunkt zum Rücktritt hat sie verpasst. Auch wenn sie sofort zurücktreten würde, käme das Jahre zu spät.

  47. Obersimulant 29. Oktober 2018 at 21:11

    Mit Jens Spahn wird es aber auch nicht besser!
    […]

    Spahn erfüllt die Quoten und alle Kriterien einer modernen, tol(l)eranten, bunten, weltoffenen und vielfältigen Gesellschaft.
    [/Zynismus off]

  48. Nu sind sie halt da! (durch Fr. M.)
    Nu isse halt weg! (unsere Fr. M.)
    Und? Nun? Ändert sich etwas?
    Alles bleibt wie es ist!
    …wir lächelten, waren froh und es kam schlimmer.

  49. @ alles-so-schön-bunt-hier 20:53

    Wusste ich nicht, ich habe mir das Video nicht angesehen. Ich sehe mir nichts mehr an, wo Merkel, Steinmeier, Maas etc. den Mund öffnen. Ich dachte nur an das Erscheinungsbild von PI. Sorry, gegen die schlechte Orthographie von BILD kann PI natürlich nichts ausrichten.

  50. „Lügnerin Merkel lügt weiter“
    ——————————————–

    Sie wollte uns doch nur beweisen dass sie immer noch die gute alte Merkel ist, und uns somit von ihrer Verlässlichkeit überzeugen.
    :mrgreen: :mrgreen:

  51. Solch Pro- Vergewaltigungs-Demos sind immer gut besucht in diesem Freiburg. Verkommenheit, Bösartigkeit, Abartigkeit und Degeneration in Perfektion.

  52. Sie will nur nicht zugeben, dass wir Hessen ihr den Rest gegeben haben!
    Mach dich vom Acker! Und zwar auch vom Kanzlerjob.

  53. (Die Verfasserin arbeitet für die Badische Zeitung und ist auch mit der antifa vernetzt)

    Nach der Gruppenvergewaltigung
    Ein Streifzug durch die Nacht
    Anika Maldacker

    Von Anika Maldacker

    Mo, 29. Oktober 2018

    Zwei Wochen nach der Gruppenvergewaltigung im Industriegebiet Nord: Hat das Sicherheitsgefühl von Frauen gelitten, die im Hans-Bunte-Areal ausgehen?

    FREIBURG. Der Fall der Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau im Industriegebiet Nord beunruhigt Frauen im Raum Freiburg. Wie fühlen sie sich zwei Wochen später? Ein Streifzug durch die Nacht an der Hans-Bunte-Straße.
    In den Hallen der Diskothek Hans-Bunte-Areal im Industriegebiet Nord hängen an diesem Freitagabend Skelette am Strick, es liegen Knochenteile über ein lädiertes Grabfeld verstreut, in einer Ecke steht eine Folterbank. Deko für Halloween und die Gothic-Party „Schwarzes Freiburg“. Sie findet ungefähr einmal im Monat auf dem ehemaligen Stinnes-Areal statt. Ein Treffpunkt der regionalen Grufti- und Gothic-Szene.

    Ein realer Schrecken fand vor zwei Wochen draußen statt: Eine 18-Jährige soll bei einem Diskobesuch an der Hans-Bunte-Straße in der Nacht vom 13. Oktober mit Drogen wehrlos gemacht und von mindestens acht Männern vergewaltigt worden sein. Die Technoparty „Umsonst & Drinnen“, die an diesem Abend im Hans-Bunte-Areal stattfand, ist ein Umsonst-Event, bei dem das Publikum viel durchmischter ist als beim Szenetreffen des „Schwarzen Freiburg“. Da bei „Umsonst & Drinnen“ kein Eintritt verlangt wird, ist das Publikum auch zahlreicher. „Es war ein ganz normaler Abend“, erinnert sich Hans-Bunte-Areal-Mitbetreiber Sven Galvez an die Tatnacht, in der 400 Gäste anwesend waren.

    Um 23 Uhr sind die Hallen des Hans-Bunte-Areals in dieser Nacht des 26. Oktobers noch spärlich gefüllt. Drei Mutige wagen sich zu den dröhnenden Gothic-Gesängen auf die Tanzfläche. Sie tragen schwarze Röcke, Kleider, Korsette. Einige Besucher wissen noch nicht, dass die Polizei am selben Tag bekannt gegeben hat, dass sieben Syrer und ein Mann mit deutschem Pass inzwischen wegen der schockierenden Gruppenvergewaltigung festgenommen wurden.

    Die 34-jährige Ronja B. ist Stammgast bei „Schwarzes Freiburg“. Sie wohnt zwar in Zähringen, musste bei ihrer Anfahrt mit dem Fahrrad jedoch durch ein kurzes Waldstück fahren. „Ich hatte ehrlich gesagt schon etwas Angst beim Durchfahren“, sagt sie. Aber diese Angst begleitet sie immer wieder seit dem Mordfall Carolin G. Die Morde an der Studentin Maria Ladenburger sowie der aus Endingen stammenden Carolin G. hatten 2016 eine deutschlandweite Diskussion darüber entfacht, wie sicher Frauen in Freiburg noch sind. Als sich herausstellte, dass der Mord an Maria Ladenburger ein nach eigenen Angaben aus Afghanistan stammender und als Flüchtling registrierter Mann begangen hatte, wurde eine teilweise hitzige Diskussion über die Kriminalität von Migranten geführt. „Dass nun Syrer beteiligt waren ist schade, ich versuche oft, Flüchtlinge vor Pauschalurteilen in Schutz zu nehmen“, sagt Ronja B.

    „Wir begleiten uns immer nach Hause“

    Auch die 20-jährige Studentin Theresa K. hat von der grausamen Tat gehört. Trotzdem hat sie sich dazu entschlossen, in der Nähe des Tatorts feiern zu gehen – allerdings mit zwei männlichen Begleitern. „Ich gehe ohnehin nicht alleine weg“, sagt sie. Zu viele Geschichten von Freundinnen, die auf der Tanzfläche sexuell belästigt würden, habe sie schon gehört. Persönlich war sie noch nie betroffen. „Meine Freundinnen und ich gehen nie alleine heim“, sagt sie, „wir begleiten uns immer nach Hause.“ Auch nach den Morden 2016 war das Sicherheitsgefühl bei einigen Frauen aus Freiburg und der Region stark angeschlagen.

    Die 45-jährige Anne G. aus Mulhouse kommt seit drei Jahren regelmäßig ins Hans-Bunte-Areal – gerade weil sie sich hier sicher fühlt. „In Mulhouse kann ich nicht mit einem legeren Outfit tanzen gehen“, sagt sie, „da würde ich sofort angemacht werden.“ Sie trägt eine Lacklederhose und ein enges Top. Als sie erfährt, dass wegen der Gruppenvergewaltigung mehrere Geflüchtete festgenommen wurden, sagt sie nur: „Das schockt mich nicht. Solche Geschichten hört man immer wieder aus Deutschland.“

    Hans-Bunte-Areal-Mitbetreiber Sven Galvez ist erschüttert über den Vorfall von vor zwei Wochen, der seinen Lauf in seinem Club nahm und diesem deutschlandweit Schlagzeilen bescherte. „Es muss was passieren bei uns“, sagt er. Die Tat hat ihn persönlich sehr mitgenommen. „Gerade was sexuelle Übergriffe angeht, waren wir bisher immer polizeiunauffällig“, sagt er. Doch in seinem Club wurde laut Medienberichten gedealt. Der Frau soll vom mutmaßlichen Haupttäter eine Ecstasy-Pille verkauft worden sein. Die Polizei ermittelt außerdem, ob K.-o.-Tropfen eingesetzt wurden. „Wir arbeiten hinsichtlich Drogen eng mit der Polizei zusammen“, sagt Galvez. „Aber wir können die Leute beim Einlass ja nicht ausziehen, wir sind kein Flughafen.“

    Drei Projekte habe er angestoßen, um Frauen zu schützen. Er verhandelt derzeit mit der Stadt darüber, dass das Frauen-Nacht-Taxi bei großen Veranstaltung direkt an der Hans-Bunte-Straße abfährt. Beim internen Projekt „Take me to my car“ sollen Diskotheken-Personal oder ein Türsteher Frauen auf Wunsch zum Auto begleiten. Zudem sollen die Mitarbeiter der Diskothek demnächst für das Luisa-Projekt geschult werden.

    Einige Frauen wollen sich nicht von der grausamen Tat abschrecken lassen. „Ich komme immer zu dieser Partyreihe und fahre sowieso mit dem Auto“, sagt die 28-jährige Betti F. Von den Ereignissen von vor zwei Wochen hat sie zwar gehört, diese aber nicht intensiv verfolgt. Und auch eine 36-Jährige, die ihren Namen nicht preisgeben möchte, hat sich bewusst entschieden, zur Party zu kommen, auch wenn sie die Ereignisse genau verfolgt hat. „Ich hatte bisher noch nie Probleme an diesem Ort“, sagt sie, „in der Gothic-Szene sind alle sehr tolerant und passen auf sich auf. Die Männer respektieren ein Nein.“

    Die Atmosphäre in dieser Freitagnacht an der Hans-Bunte-Straße ist allem Anschein nach eine andere als in der Nacht vor zwei Wochen. Das Sicherheitsgefühl der Frauen auch.

    http://www.badische-zeitung.de/ein-streifzug-durch-die-nacht

  54. Wenn über Salman Rushdie wegen der „Satanischen Verse“ die Fatwah verhängte wurde, was sollte man mit dieser Hure wohl anstellen? Köpfen wie Marie-Antoinette? Erschiessen wie Elena Ceau?escu? Ich wäre dafür, sie lebenslang und zwangsweise zu jeder Parlamentsitzung auf der Tribüne zu schleifen, ohne Rede- und Fragerecht. Sie soll es täglich miterleben wie ihre zerstörerische Deutschland Politik wieder rückabgewickelt wird. Dazu sollte sie vor jeder Sitzung, als Absolution diesen Satz aufsagen:
    „Einigkeit und Recht und Freiheit für das Deutsche Vaterland“

  55. Das_Sanfte_Lamm 29. Oktober 2018 at 21:14

    Spahn erfüllt die Quoten und alle Kriterien einer modernen, tol(l)eranten, bunten, weltoffenen und vielfältigen Gesellschaft.

    Das weiß hier sowieso jeder! Nachdem Merkel nunmehr endgültig im Arsch ist, werden Patrioten kommen!

    Annegret Kramp-Karrenbauer

  56. Wenn über Salman Rushdie wegen der „Satanischen Verse“ die Fatwah verhängte wurde, was sollte man mit dieser Hure wohl anstellen? Köpfen wie Marie-Antoinette? Erschiessen wie Elena Ceau?escu? Ich wäre dafür, sie lebenslang und zwangsweise zu jeder Parlamentsitzung auf der Tribüne zu schleifen, ohne Rede- und Fragerecht. Sie soll es täglich miterleben wie ihre zerstörerische Deutschland Politik wieder rückabgewickelt wird. Dazu sollte sie vor jeder Sitzung, als Absolution diesen Satz aufsagen:
    „Einigkeit und Recht und Freiheit für das Deutsche Vaterland“

  57. Warum, frage ich die Deutschlehrer, schreibt die
    Lügen-Bild „das“ mit zwei S ? (Bild oben)
    SchutzStaffel oder SecretService ??
    Oder was?

  58. erich-m 29. Oktober 2018 at 20:31; Warum sollte die SPD die loko platzen lassen. Die ist wahrscheinlich auf unabsehbare lange Zeit die letzte Gelegenheit, unverdient auch noch, die Regierung zu stellen. Und das trotz ständiger Hetze, gegen alles was Recht ist.

    Viper 29. Oktober 2018 at 20:33; Wieso, das mit der Mwst war eins der wenigen Sachen, wo sie nicht gelogen hat. Da wollte doch die CDU 1% und die SPD 2, als Kompromiss wurde die Steuer dann um 3% angehoben, so dass sich jeder seine Wünsche erfüllen konnte.

    DDR1 29. Oktober 2018 at 20:38; Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die mehr als 10 Anschläge auf der Schreibmaschine fertigbringt. Und als General möcht ich eher was wie, sagen wir mal Erika Eleniak, Anna Nicole Smith im Vorzimmer.

    Mainstream-is-overrated 29. Oktober 2018 at 20:41; Bloss 1 Bio Target kann eigentlich nicht sein. Uns wurde doch schon vor 4 Jahren etwa erzählt, dass die 2 Bio verloren wären, wenn wir nicht flugs dem schlechten Geld gutes hinterherwärfen. Oder ist die 1 Bio seither draufgekommen?

    rasmus 29. Oktober 2018 at 20:43; Wenn Merz seine Bierdeckel Steuererklärung realisiert, die er aber auch bloss geklaut hat, dann darf er ruhig ne Menge Kleinkram verbocken. Die Engländer haben genau das Konzept seit vielen Jahren. Da ist auch ein Normalsterblicher in der Lage, sich seine Steuer auszurechnen, ohne ein Mathestudium abzulegen. Ich hätte auch nix dagegen, wenn die KV so wie dort liefe.

    Babieca 29. Oktober 2018 at 20:45; Die armen Kakerlaken, die sollten mal über Streikrecht nachdenken.

    Tormentor 29. Oktober 2018 at 20:53; Naja, seit den letzten Wahlen praktisch überall mindestens 8% mehr, wenn das nix ist. Leider wären 5 mal mehr dringendst nötig.

  59. Wird sie danach Paraguay als Politrentnerin heimsuchen oder die EU als Junckers Nachfolgerin? Vielleicht wird sie noch UN-Genralsekretärin, Kaiserin der Welt … ich kämpfe bereits mit dem Brechreiz …

  60. Aus der Merkel-Rede von heute:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article182938128/Wurde-nicht-als-Kanzlerin-geboren-Angela-Merkels-Erklaerung-im-Wortlaut.html

    Merkel: Welchen Beitrag kann ich also persönlich in der jetzigen Situation leisten für unser Land und für meine Partei?

    Eh du Trulla, kann ich dir sagen: Verschwinde schnellstens aus Deutschland.

    Merkel: Ich bin seit nunmehr über 18 Jahren Vorsitzende der CDU Deutschlands. Eine Aufgabe, die ich mit Leidenschaft und Hingabe versuche auszufüllen.
    […]
    Aber ich versuche, mit dieser Entscheidung einen Beitrag zu leisten, der es der Bundesregierung ermöglicht, ihre Kräfte auf endlich gutes Regieren zu konzentrieren, und das verlangen die Menschen ja zu Recht.
    […]

    Also halten wir fest: Sie versucht seit 18 Jahren und will weiter nur versuchen.
    Wie in Arbeitszeugnissen: „Sie war stets bemüht.“

  61. Wenn die Dämme erst gebrochen sind, wird es kein Halten mehr geben!

    Merkel hat gar nicht mehr die Kraft und erst recht nicht mehr den Rückhalt in der CDU/CSU, bis 2021 als Kanzlerin durchzuhalten.

    Wenn das Wildschwein nach einem Schuss schon blutet, muss man eben noch einmal schießen, um es endgültig zur Strecke zu bringen…

    Bald können wir eine große Merkel-ist-weg-Party feiern!!!

  62. Diese Stasi-Hexe lügt, wenn sie den Mund aufmacht. Hat sie bei ihrer Rede doch auch behauptet, dass es ihr eine Freude ist, dem deutschen Volk zu dienen. Das ist ja an Verhöhnung nicht zu überbieten.

  63. Merkel hat im Kommunismus Karriere gemacht. Sie ist bei Ulbricht zur Schule gegangen und hat unter Honecker ihre Lehrzeit absolviert. Was hätte aus Merkel denn werden sollen, außer einer notorischen Lügnerin, Hochstaplerin und Betrügerin? Es ist ein Armutszeugnis für das Deutsche Volk, daß diese Person jetzt schon seit 17 Jahren den Bundeskanzler spielen kann.

  64. Selbst einen sauberen Rücktritt bekommt sie nicht hin! Wie alles in ihrer politischen Laufbahn: ein quälend langes Hängen und Würgen! Mensch, Murksel, verschwinde endlich!

  65. „Alle sind willkommen“ diese drei Worte haben der eisernen und ewigen Kanzlerin das Genick gebrochen.

  66. Merkel ist und war eine Marionette die niemals eigene Ideen oder Überzeugungen hatte, diejenigen die sie steuerten haben jetzt die Fäden gekappt, da sie erkannt haben daß, die Figur verbraucht ist und selbst das einfältigste Schaf sie durchschaut, deshalb wollen sie an ihrer Stelle eine neue Figur installieren, nämlich Friedrich März, der in der CDU durchaus mal einen guten Ruf hatte, sich aber durch seinen beruflichen Werdegang von vorne herein disqualifiziert ist (Vorstand Atlantikbrücke d, im Vorstand der größten Heuschrecke Blackrock, und Atlantik Council, das sind diejenigen denen wir unter anderem die Zensur in den MsM zu verdanken haben und den sogenannten Kampf gegen Fake News und angeblicher Desinformation, dazu noch Mitglied in der Trilateralen Kommission)
    Was glauben Sie welche Interessen der vertritt, da ändert sich garnichts, wir bekommen Merkel hoch3.

  67. 7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39

    Trauen sich die Polen auch bei den Russen, Entschädigungen einzufordern?

  68. Das Land ist kaputt, der Rücktritt bringt jetzt auch nichts mehr. Krampus, Schwuli oder der globalistische Handlanger: Besser wird es hier ganz sicher nicht mehr! Anschnallen Freunde, es wird bunter!

  69. Sie ist erst wirklich weg, wenn sie zwei Meter unter dem Boden liegt … Vorher haben wir keine Ruhe vor ihr. Sie ist eine Wiedergängerin, eine Stasi-Untote der DDR …

  70. Ich freue mich auf den Blattschuss…
    Ein Nachfolger wird kommen und so wie die alte Hexe am Sessel klebt wird es wohl zu Kampfabstimmung kommen müssen. Und dann will ich den Blick der töten könnte sehen.

  71. Freuen wir uns nicht zu früh! Freiwillig würde sie das BK-Amt nie aufgeben! Die hat schon was anderes vor: Sie wird wiederkommen! Als Junckers Nachfolgerin! Der Ischias-Kandidat will sich zurückziehen! Dann nimmt Merkel seinen Platz ein. So kann sie ihr Zerstörungswerk weiter betreiben und auf ganz Europa ausweiten! 2025 sollen die Vereinigten Staaten von Europa gegründet werden. Und wer wird deren erste Präsidentin? Na? Na? Genau!

  72. Nun, ich hoffe, dass sie irgendwann zur Rechenschaft gezogen wird. EGAL wie. Wenn auch nur als eine Warnung für zukünftige Volksverräter. Wie viele Menschen hat sie auf dem Gewissen?
    Sollte sie wirklich, auf unsere kosten, wie die lila Hexe, ein sorgenfreies Leben in Südamerika führen können? Die Familien der Opfer ihres Rechtsbruch können das auch nicht, sie leiden bis zum Tod. Alles was ich möchte ist Gerechtigkeit, denn auf ein belastendes, schlechtes Gewissen hofft man da vergebens.

  73. Demokrat_85 29. Oktober 2018 at 21:10
    Unterschied zwischen Merkel und einem Nilpferd?
    Das eine hat ein furchtbar großes Maul und einen unglaublich dicken Hintern, das andere lebt in Afrika!

    Sehr gut! 🙂 🙂 🙂

  74. Das ist doch nur ein Trick von Merkel. Die führt etwas anderes im Schädel. Ich traue Ihr nicht mehr.

  75. Bärbock ist schrecklich. Ich tu mir die Frau an bei plasberg, selber schuld….. Sie redet ohne Unterlass, fürchterlich. earbording.

  76. 7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39
    Unverschämtheit !!!

    Die Polen(Polacken) „FORDERN“ schon wieder REPARATIONEN !

    ES REICHT !!!!!

    Die Polen haben fast ein Drittel deutschen Bodens GESCHENKT bekommen. Jetzt halten sie schon wieder die Hand auf.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bundesregierung-weist-forderungen-aus-polen-zurueck/

    ES REICHT, verdammte SCHEISSE !!!!!
    _______

    Rafft ihr es nicht? Die Polen stehen auf unserer Seite. Diese Forderung ist nicht gegen die deutschen Patrioten gerichtet, sondern gegen unsere verbrecherische Regierung und die EU.
    Und ich wünschte mir die Polen würden Deutschland komplett übernehmen. Dieses Land ist ansonsten nicht mehr zu retten. Die „Polacken“, wie sie ***** die Polen nennen, haben sich normalen Menschenverstand bewahrt. D hingegen ist ein linksgrünes IRRENHAUS.

  77. 7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39

    Naja, Sie wissen nicht, was so auf der weiten Welt passiert. Unseren „älteren Brüder im Glauben“ aus USA verlangen 300 Milliarden US Dolar für das Hab und Gut von eurem Großväter umgebrachten Vorfahren.

    Und sie werden es durchsetzen, ein entsprechender Gesetz wurde in USA durchgewunken.
    https://www.congress.gov/bill/115th-congress/senate-bill/447

    Wer soll das zahlen? Wir „Polacken“? Warum? Wir haben die staatlich-ermöglichte Ermordung von unseren „älteren Brüder im Glauben“ nicht geschaffen.

    Es geht nicht um uns „Polacken“, sondern um unseren „älteren Brüder im Glauben“.

    Wir „Polacken“ wollen nur in Ruhe von euch und von denen gelassen werden. – LASS UNS IN RUHE!!!!!

  78. Wenn Merz anstelle von Merkel kommt, wird nichts besser. Im Gegenteil: viele unbedarfte Wähler werden auf ihn reinfallen und wieder CDU wählen. Für die AfD wäre Merz ein gefährlicher Gegner. Merz ist ein amerika- und hochfinanzhöriger Globalist. Unsere Heimat interessiert ihn genauso wenig wie Merkel.

  79. Merkel hat das Konservative in der CDU zersetzt. Die gesamte Partei hat sie dafür bis heute bejubelt, ihr keine Grenzen gesetzt. Diese CDU ist kaputt, hat dauerhaften Schaden zu verantworten – auch nach Merkel.
    Merkel selbst war nie konservativ. Sie wurde gemacht, man hat ihr das Parteibuch quasi nachgeworfen.
    Deshalb ist es für ihr Ego weniger erheblich, den CDU-Parteivorsitz abzugeben. Kanzlerin (gegen Deutschland) will das böse, destruktive Weib jedoch noch möglichst lange bleiben, noch möglichst viel nachhaltigen Schaden anrichten, bevor sie in einen UN oder EU-Posten weggelobt wird, sich auf unsere Kosten in die Hängematte legt – oder zur Hölle fährt.

  80. johann 29. Oktober 2018 at 21:58

    Bärbock ist schrecklich. Ich tu mir die Frau an bei plasberg, selber schuld….. Sie redet ohne Unterlass, fürchterlich. earbording.
    —————————-
    Die Holzbock hat jetzt genau dargelegt, wie die Gröönen ticken. WIE, verdammt nochmal, WIE KANN MAN DIESE ÄR…. WÄHLEN????

  81. Selberdenker 29. Oktober 2018 at 22:01

    Kohl holte das Mädchen Erika in sein Kabinett, weil sie weiblich, ostdeutsch und protestantisch war. Damit konnte er 1994 noch punkten und die durch die Treuhand plattgemachten „blühenden Landschaften“ aus der Portokasse zu übertünchen. Kohl wurde 4 Jahre später abgewählt, Merkels Zerstörungswerk entfaltete sich zwei Jahre später…..

  82. johann 29. Oktober 2018 at 21:58
    Bärbock ist schrecklich. Ich tu mir die Frau an bei plasberg, selber schuld….. Sie redet ohne Unterlass, fürchterlich. earbording.

    —————————————–
    :)))))))))))))))))))))))))))))))))

    Und eyeboarding? Auf jeden Fall bei AM und CFR, ach, eigentlich beides, einschliesslich brainboarding!

  83. Ich hatte es schon erwähnt “ wie viele dumme Menschen die BRD beherbergt“ Die Wahlen zeigen ein deutliches Bild wie die Masse manipuliert wurde. Angefangen in den Kitas, Grundschulen, Gymnasien bis zu den Unis. Links güne Lehrer mit Staatspropaganda vollgepumpt und reingewaschen. Das Ergebnis von mehr als 10 Jahren Gesinnungsterrors zeichnet sich jetzt an den Wahlurnen ab. Widerstand ist vorhanden, keine Frage. Michael Stürzenberger ein Patrioten dem mein Respekt gebührt!! Das reicht jedoch bei weitem nicht, es reicht erst wenn wie zur Sendezeit 100.000 sende auf die Straße gehen. Leider wird sich das nicht wiederholen, denn der warme Fernsehsessel mit GEZ Verblödungsprogramm ist viel schöner (auch gezielte Manipulation) und bringt ganz wenige, die noch ihren gesunden Menschenverstand erhalten haben, auf die Straße. Von daher, ohne pessimistisch sondern realistisch zu sein, wird Deutschland fallen. Es wird in kriegsähnliche Zustände fallen, es wird ein sehr spätes Erwachen geben, das jedoch nichts mehr ausrichten kann. Die dummen Menschen ernten ihr Kreuz auf dem Wahlzettel.

  84. Das Merkel hat sich dermaßen selbst erhöht, einfach nur zum Fremdschämen.
    Verantwortung, Würde des Amtes, Versprechen, bla bla bla. Dass die vor Rührung über ihren eigenen Stuss keine Krokodilstränen geweint hat, ist verblüffend.
    Vera Lengsfeld hat überzeugend ausgeführt, dass Merkel gerne ihren Ziehvater Kohl in Sachen Dauerkanzlerschaft überholt hätte. Geht nun nicht mehr. Maximal noch ein Patt. Aber nur, wenn die SPD noch drei Jahre aushält..

  85. Tomaat 29. Oktober 2018 at 22:04
    Ab nach Santiago de Chile

    ————————————
    Südamerika ist nicht das Endlager für verstrahlte Politiker der Alten Welt, die hier als politischer Restmüll verklappt werden! Ich will hier keine Merkel! 🙂 Für Merkel gibt’s nur eins: Festung Spandau!

  86. @Obronski 29. Oktober 2018 at 22:00

    Dieses kaputte Deutschland schaufelt Unsummen unseren Geldes in die Rachen von Despoten oder Banken. Meine Landsleute wollen es auch offenbar so.
    Die Osteuropäer werden irgendwann die letzte Bastion Europas sein. Da ist es mir wesentlich lieber, sie schaufeln unser Geld nach Polen. In 20 Jahren werde ich vielleicht mit meinen Leuten nach Polen, Ungarn oder Tschechien auswandern. Da denke ich zumindest drüber nach. Ich werde mich bemühen, möglichst akzentfrei Eure Sprache zu lernen und ich werde mich anpassen, versprochen. Die „Integration“ wird mir aber nicht schwer fallen. „Wir“ und „Ihr“? So unterschiedlich sind wir gar nicht.

  87. D500 29. Oktober 2018 at 21:59

    7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39
    Unverschämtheit !!!

    Die Polen(Polacken) „FORDERN“ schon wieder REPARATIONEN !

    ES REICHT !!!!!

    Die Polen haben fast ein Drittel deutschen Bodens GESCHENKT bekommen. Jetzt halten sie schon wieder die Hand auf.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bundesregierung-weist-forderungen-aus-polen-zurueck/

    ES REICHT, verdammte SCHEISSE !!!!!
    _______

    Rafft ihr es nicht? Die Polen stehen auf unserer Seite. Diese Forderung ist nicht gegen die deutschen Patrioten gerichtet, sondern gegen unsere verbrecherische Regierung und die EU.
    Und ich wünschte mir die Polen würden Deutschland komplett übernehmen. Dieses Land ist ansonsten nicht mehr zu retten. Die „Polacken“, wie sie ***** die Polen nennen, haben sich normalen Menschenverstand bewahrt. D hingegen ist ein linksgrünes IRRENHAUS.
    ———————————————————————-
    Vielen Dank für Ihren Kommentar.
    Genau richtig erkannt. Die Polen haben mit der Reparationsforderung eine Möglichkeit entdeckt sich gegen die Erpressung der EU-Bürokraten zu wehren. Die Polen wollen keine Terroristen, Schmarotzer und sonstige Kriminellen in ihrem Land. Die polnische Regierung handelt genau richtg dass sie sich nicht von diesesn EU-MUlti-Kulti und Asylflutungsfanatikern erpressen lässt.

  88. BenniS 29. Oktober 2018 at 22:08

    Vera Lengsfeld hat überzeugend ausgeführt, dass Merkel gerne ihren Ziehvater Kohl in Sachen Dauerkanzlerschaft überholt hätte. Geht nun nicht mehr. Maximal noch ein Patt.

    ———————————————
    Unerreichter Rekord: Otto von Bismarck, deutscher Kanzler von 1871 bis 1890.

  89. Ich blute aus den Ohren, wenn ich diese Bärbock bei Plaszwerg höre. Wer wählt so was? Wie verzweifelt muss man sein, wenn man seine Stimme einem solchen vorlauten Schreikind gibt. Wer keine Werte hat, kann auch keine verteidigen.

  90. Eurabier 29. Oktober 2018 at 22:12

    Befinden wir uns nun im Vormerz?
    —————————–
    Ich hoffe, wir befinden uns in den Iden des Merz.

  91. Bei Hart aber Unfair sitzt Laberlena Baerbock (Bürgerkrieg 90/Die Pädophilen) und darf labern und labern und labern und labern und labern und labern und labern und labern und labern …

  92. Eurabier 29. Oktober 2018 at 22:12
    Befinden wir uns nun im Vormerz?

    ———————————
    Sieht so aus. Es sei denn, Merkel sagt April, April …

  93. Viper 29. Oktober 2018 at 22:15
    Eurabier 29. Oktober 2018 at 22:12

    Befinden wir uns nun im Vormerz?
    —————————–
    Ich hoffe, wir befinden uns in den Iden des Merz.

    ———————————-
    :)))))))))))))))))))))))
    Auch Du, meine Tochter Annegret?

  94. Interessanter Dialog mit Joachim Sondern

    Es wird deutlich, dass wir trotz AfD in den Parlamenten nur eine Chance auf echte Veränderung haben, wenn wir den Widerstand gegen Massenmigration und Islamisierung mit den Bürgerbewegungen außerparlamentarisch organisieren.

    https://www.youtube.com/watch?v=Alf5R1Wz-0U

  95. Merkeldämmerung!
    Heute etwa 60 Kilometer auf dem Bock gesessen. Habe eine 2,5 Liter Flasche Louis Roeder aufgetrieben.
    Wenn DAS ganz weg ist, so viel Platz habe ich gar nicht wieviel Leute kommen. Vorsichtshalber werde ich den Wintergarten morgen putzen lassen, die Grille wieder hochtragen und abwarten.
    Ich hoffe nur, ich bin an ihrem letzten Tag in D. Sonst feiert man eben ohne meine Anwesendheit.

  96. Damals:

    https://www.mz-web.de/politik/erich-honecker-stuerzt—egon-krenz-uebernimmt-19362

    Die Stimmung muss gespenstisch gewesen sein. In der SED-Führungsriege tobt ein erbitterter Machtkampf, draußen im Land brodelt es. Überraschend trifft sich das Zentralkomitee der SED am 18. Oktober 1989 zu einer Sondersitzung. DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker wird gezwungen, seinen Rücktritt zu verlesen. Der 77-Jährige bittet um Entbindung von sämtlichen Ämtern aus gesundheitlichen Gründen. Honecker schlägt Egon Krenz als seinen Nachfolger vor und geht vorzeitig. Er lässt sich in die Schorfheide zur Jagd fahren.

  97. OT

    AKK MEINT, DIE AfD BESTÜNDE AUS RATTENFÄNGERN;
    LOGISCH, DEMNACH WÄREN DEREN WÄHLER RATTEN

    ACHTUNG! AKK-Äußerungen aber schon vom Mai:
    https://www.bild.de/politik/inland/annegret-kramp-karrenbauer/die-afd-bedroht-juedisches-leben-in-deutschland-55814346.bild.html

    Schweizer Morgenpost
    Merkels mögliche Nachfolgerin bezeichnet Wähler als “Ratten”
    Red. 29 Mai 2018 Ausland
    Merkels eventuelle Nachfolgerin hat sich an der Rhetorik der Hitler-Nazis bedient. Laut Annegret Kramp-Karrenbauer sind 5,9 Millionen Wähler in Deutschland “Ratten”, die sich von der AfD haben “fangen” lassen und diese Partei wählten…
    http://smopo.ch/merkels-moegliche-nachfolgerin-bezeichnet-waehler-als-ratten/

  98. Unmittelbarnach Mrkls Ankündigung sich aus der Politik zurückzuziehen schoss der DAX um 2,2% nach oben, gegen den Trend.

  99. @ Freya- 29. Oktober 2018 at 20:34

    Freiburg: Antifa-Kriminelle (die den islam. Migranten bei der Gruppenvergewaltigung weiterer junger Mädchen stets assistieren würden) prügeln auf Polizisten ein+der die Republik erschütternde Aufschrei gegen linke Gewalt wird zensiert (97 unsichtbare Posts dazu).

    https://twitter.com/Hessinnen/status/1056983671763320832

    Anscheinend.. ein von der Antifa schwer verletzter Polizist in Freiburg!

    Die BeZett, das linksgrüne Schmierblatt gehört abgef*ckelt. Die decken mit ihrer gequirlten Scheiße den ganzen Raum von Offenburg bis Lörrach ab, ohne Konkurrenz. Hier ist der Live-Ticker, die Zahlen von der SAntifa-Gegendemo stimmen nie und nimmer. Und unter den Kommentarschreibern sind immer die selben Idioten, außer einem Vernünftigen. Der fehlt morgen.

    http://www.badische-zeitung.de/live-ticker-tausende-protestieren-nach-gruppenvergewaltigung-in-freiburger-city

  100. Eurabier 29. Oktober 2018 at 22:26
    Damals:

    https://www.mz-web.de/politik/erich-honecker-stuerzt—egon-krenz-uebernimmt-19362

    Die Stimmung muss gespenstisch gewesen sein. In der SED-Führungsriege tobt ein erbitterter Machtkampf, draußen im Land brodelt es. Überraschend trifft sich das Zentralkomitee der SED am 18. Oktober 1989 zu einer Sondersitzung. DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker wird gezwungen, seinen Rücktritt zu verlesen. Der 77-Jährige bittet um Entbindung von sämtlichen Ämtern aus gesundheitlichen Gründen. Honecker schlägt Egon Krenz als seinen Nachfolger vor und geht vorzeitig. Er lässt sich in die Schorfheide zur Jagd fahren.

    Ich hatte damals Nachtschicht und lag am frühen Nachmittag halbwach auf dem Bett und der Radiowecker auf dem Nachttisch daddelte vor sich hin, als er plötzlich keinen Mucks mehr von sich gab – ich dachte zuerst, das Teil ist kaputt, es war aber eine Programmunterbrechung und der Radiomoderator vom SFB (Vorläufer des heutigen RBB) sagte, dass Honecker soeben zurückgetreten ist und Krenz die Geschäfte übernommen hatte.
    Und sofort war mir damals klar, dass jetzt grosses passiert.
    Im Gegensatz zu heute machte sich damals eine positive Aufbruchstimmung breit.

  101. Wartet bitte einen Moment, ich hole nur schnell Bier und Knabbergebäck ….

    … in Ordnung. Bin da. Bitte jetzt kann es losgehen.

    😀

    Haremhab, reiß dich mal am Riemen.

  102. Selberdenker 29. Oktober 2018 at 22:14
    @Obronski 29. Oktober 2018 at 22:00
    Dieses kaputte Deutschland schaufelt Unsummen unseren Geldes in die Rachen von Despoten oder Banken. Meine Landsleute wollen es auch offenbar so.
    Die Osteuropäer werden irgendwann die letzte Bastion Europas sein. Da ist es mir wesentlich lieber, sie schaufeln unser Geld nach Polen. In 20 Jahren werde ich vielleicht mit meinen Leuten nach Polen, Ungarn oder Tschechien auswandern. Da denke ich zumindest drüber nach. Ich werde mich bemühen, möglichst akzentfrei Eure Sprache zu lernen und ich werde mich anpassen, versprochen. Die „Integration“ wird mir aber nicht schwer fallen. „Wir“ und „Ihr“? So unterschiedlich sind wir gar nicht.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich lade Sie herzlich ein nach Polen umzusiedeln. Vielleicht schon vorerst ein kleiner Urlaub in Polen? Es ist wirklich schön. Sie werden es danach vermissen.

  103. @ Obronski 29. Oktober 2018 at 22:35

    Wer kämpft, kann gewinnen. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

  104. “ nach befftem Wiffen und Gewiffen … “

    Ersteres ist sehr beschränkt , und “ Gewiffen “ hat sie nie besessen .

  105. Nicht abhauen vor Problemen. Kämpft um eure Heimat! Ihr könnt gewinnen. Sucht gleichgesinnte mitkämpfer.

  106. Das_Sanfte_Lamm 29. Oktober 2018 at 22:32

    Zumindest war die „DDR“ nicht bunt und jede Frau konnte sich unbeschwert zwischen Kap Arkona und Sonneberg bewegen. Aber nun haben die Sozialisten Tod und Verderben von Westerland bis Mittenwald, von Aachen bis Görlitz gebracht….

  107. wie wäre es mit ein paar neuen Slogans für die nächste „ggn Rächts“ – Demo?

    „unsere Frauen könnt ihr vergewaltigen, aber unsere Herzen brechen nicht“
    „unsere Kinder könnt ihr ermorden, aber unsere Liebe brecht ihr nicht“
    „wollt ihr die totale Buntheit“
    „Bunte steht auf, und Multikulti brich los“

    würde zu den Antifanten-Nazionalsozialisten passen

  108. lorbas 29. Oktober 2018 at 22:32
    Wartet bitte einen Moment, ich hole nur schnell Bier und Knabbergebäck ….

    … in Ordnung. Bin da. Bitte jetzt kann es losgehen.

    Neee, lass mal – es lohnt nicht.
    Nach 28 Jahren im Dreischicht-Betrieb könnte ich Romane über solche Trolle schreiben, die sukzessive Freitag und Samstag gegen Drei Uhr nachts alle möglichen Servicerufnummern anriefen und stundenlang wirres Zeug redeten.
    Meistens haben wir von der Nachtschicht den Lautsprecher angemacht und uns das wirre Gequassel angehört, um uns zu wundern, was es „draussen“ für Kranke gibt.
    Inzwischen scheint das Internet und hier vor allem die Foren der neue Tummelplatz zu sein.

  109. Eurabier 29. Oktober 2018 at 21:46
    7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39

    Trauen sich die Polen auch bei den Russen, Entschädigungen einzufordern?
    ————–

    WC….

    Wohl caum.

  110. @ Eurabier 29. Oktober 2018 at 22:39

    Für das aktuelle sind die Linken aus dem Westen schuld. Die hassen alles Deutsche. Im Osten sieht es anders aus. Da haben sogar Kommunisten ihre Heimat geliebt. Bessere Bildung und Erfahrung mit Diktaturen bringt den Leuten im Osten mehr. Genau deshalb wollen sie das nicht hinnehmen.

  111. @ WahrerSozialDemokrat 29. Oktober 2018 at 22:44

    Bei solcher Beeinflussung durch die Medien ist es schwer. Überall in den Zeitungen und ÖR wurde für die Grünen getrommelt. Wahlwerbung, die eigentlich nicht erlaubt ist. Zusätzlich wurde ständig gegen die AFD gehetzt. Da kommen solche Ergebnisse zustande.

    Aktuell bin ich gegen eien Neuwahl. Da würden die Grünen auch wieder zu viel gewinnen. Wir wollen aber unsere stärken und nicht die Feinde.

  112. D500 29. Oktober 2018 at 21:59

    „….Die „Polacken“, wie sie ***** die Polen nennen…“
    —————————————

    Nicht ich nenne die Polen „so“, sondern sie sich selber.

    Ein Pole sagt von sich selbst „ja jestem Polak“ = Ich bin Pole.

    So what !

  113. WahrerSozialDemokrat 29. Oktober 2018 at 22:44

    Die Mehrheit der Deutschen hat trotz bester Informations-Möglichkeit die Lügnerin und Co wiederholt in Wahlen bestätigt!

    Traurig aber wahr!
    —————————–
    siehe #Viper 29. Oktober 2018 at 20:33

  114. Die denkt doch nicht ernsthaft, dass es damit dann erledigt ist???

    Ne „Freundchen“…Halloooo…Du brichst Gesetze, begehst Hochverrat und Völkermord!

    Das alles wirst Du zu verantworten haben…und dementsprechend bestraft werden!

    Egal in welchem Loch Du dich in Paraguay verkriechen wirst…..

  115. @ 7berjer 29. Oktober 2018 at 22:48

    Merkel ist eine Polackin. Ihre Familie kommt von dort und war im Krieg sogar gegen Deutsche. Ihr Vater war ein roter Pfaffe, der den Kommunisten nahestand.

  116. # Haremhab 29. Oktober 2018 at 22:48

    Bei solcher Beeinflussung durch die Medien ist es schwer.

    Sie haben es doch auch geschafft sich frei zu informieren!!! Keine Ausreden für die freiwilligen Uninformierten!

  117. lorbas 29. Oktober 2018 at 22:32

    Wartet bitte einen Moment, ich hole nur schnell Bier und Knabbergebäck ….

    … in Ordnung. Bin da. Bitte jetzt kann es losgehen.

    ?

    Worauf warten wir?

  118. Eurabier 29. Oktober 2018 at 22:39

    Zumindest war die „DDR“ nicht bunt und jede Frau konnte sich unbeschwert zwischen Kap Arkona und Sonneberg bewegen. Aber nun haben die Sozialisten Tod und Verderben von Westerland bis Mittenwald, von Aachen bis Görlitz gebracht….

    Freibad Pankow kann ich nur sagen.
    Damals war in der Nähe die große Ausbildungsstelle für Krankenschwestern im nahegelegenen Klinikum Buch, die wie viele andere Ostberliner Lehrlinge auch, das Freibad im Sommer besuchten.
    „Oben ohne“ war bei vielen der Normalfall, was einen auf eine harte Probe stellen konnte.
    Wenn man mitbekommt, was im Freibad Pankow dagegen heute dank unserer ungebetenen Dauergäste abgeht, kann einem nur noch schlecht werden.

  119. 😉 DENIZ YÜCEL: Angela Merkels langer Abgang –
    Kanzler*Innensterben von seiner schönsten Seite.

    ++++++++++++++++++

    Natürlich ist es schlimm für eine machtgierige
    narzißtische Soziopathin, zu Angela Kazmierczak
    von nebenan zu schrumpfen.

    Wie könnte sie ihr Gesicht noch wahren u. ihr
    aufgeblasenes Ego befriedigen?

    Körperliche Krankheit vorschieben: Pankreatitis,
    Diabetes…

    ODER

    Sich zu einem EU- oder UN-Posten abberufen lassen

  120. Bin Berliner 29. Oktober 2018 at 22:50

    Das alles wirst Du zu verantworten haben…und dementsprechend bestraft werden!
    Egal in welchem Loch Du dich in Paraguay verkriechen wirst…..

    Wunschdenken!

    Wenn ES nicht Kaiserin von Europa wird, wird ES in der Datsche in der Uckermark Kartoffelsuppe kochen und niemand wird ihr ein Haar krümmen.

  121. Merkel hat nur ein wenig Druck aus der Flasche gelassen,
    sie hofft darauf, daß eine/r ihrer Speichellecker ins Amt folgen wird.
    Allerdings ist die SPD noch die große Unbekannte,um nicht gleich
    wieder Druck aufzubauen,kann sie nicht allem zustimmen,selbst wenn es angebracht wäre…
    Jedenfalls ist sie seit Kauder schwer angezählt und kann nur noch das Ticket nach Paraguay ordern.
    Hier ist se schon politisch Tot,weigert sich aber Standhaft umzufallen…
    Und ohne die AfD,wäre das auch noch lange nicht in Sicht gewesen und wenn nächstes Jahr,
    wieder ein Stimmenverlust im Osten erfolgt,womit ja schwer zu rechnen ist,dürfte sie dann Geschichte sein,
    das wird sich der nächste Vorsitzende kaum antun…

  122. Massenabschiebungen jetzt – bevor die Moslems auf die Idee kommen in Deutschland nach der Macht zu greifen!

    Wenn wir keine Massenabschiebungen einleiten, müssen wir in Zukunft mit schweren islamsichen Gewalttaten und Terroranschlägen rechnen, so wie es seit Jahrzehnten im Nahen Osten üblich ist.

    Es heißt der Anschlag auf den ICE in Bayern sollte so geplant gewesen sein, dass der ICE im Bereich eines Brückenbauwerkes hätte aus den Schienen springen sollen, damit die Wagons wie damals bei Eschede maximal hätten am Beton zerschellen sollen, um möglichst viele Tote zu produzieren.


    Wenn wir den Islam nicht los werden, wird es nirgendwo in Deutschland mehr sicher sein, deshalb muss die AfD, wie Stefan Räpple es richtig sagte für Massenabschiebungen kämpfen.

    Lassen wir es zu, dass der Islam in Deutschland weiter anwachsen kann, wird es Mord, Totschlag und Vergewaltigung und das einem Ausmaß geben, welches jegliche zivilisierte Leben unmöglich machen wird.

    Wie soll denn die jetzt schon überlastete und unterbesetzte Bundespolizei, das gesamte Bahnnetz in Deutschland überwachen? Oder Fußballstadien, Jahrmärkte und Weihnachtsfeste vor Anschlägen schützen.

  123. Obronski 29. Oktober 2018 at 22:00
    7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39

    „….Es geht nicht um uns „Polken“….“
    ———————————————-

    Verstehe… Sorry, ich wollte nur „a Bisserl“ provozieren, was mir wie man an der allgemeinen Aufregung sieht, auch gelungen ist… 🙂

    Nichts für ungut, die Polen nennen sich ja selber so; wissen halt nicht alle, so what ?

  124. 7berjer 29. Oktober 2018 at 22:41
    Eurabier 29. Oktober 2018 at 21:46
    7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39
    Trauen sich die Polen auch bei den Russen, Entschädigungen einzufordern?
    ————–
    WC….
    Wohl caum.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Noch einmal: WIR BÜRGER WOLLEN EURES GELD NICHT!!! Es wird sowieso nicht zu uns ankommen.
    Mit den Kommunisten in Russland gehen wir offen um, ohne Unterwerflichkeit. Das russisches Volk kann auch nichts dafür. Das gleiche, Sie können auch nichts dafür. Es soll endlich schluss damit sein. Unsere Kultur und Zivilisation steht auf dem Spiel… streiten wer was gemacht hat können wir in 100 Jahren wieder aufnehmen.

  125. Obronski 29. Oktober 2018 at 22:00
    7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39

    Naja, Sie wissen nicht, was so auf der weiten Welt passiert. Unsere „älteren Brüder im Glauben“ aus USA verlangen 300 Milliarden US Dolar für das Hab und Gut von eurem Großväter umgebrachten Vorfahren.

    * * * * *

    Wir Deutsche wollen ja auch von euch und unseren älteren Brüdern im Glauben in Ruhe gelassen werden. Nach über siebzig Jahren und 90 Milliarden US-$ sollten wir dieses Kapitel langsam schließen. Um des lieben Friedens willen!

  126. Das_Sanfte_Lamm 29. Oktober 2018 at 22:52

    Genau wegen solcher und anderer „Erinnerungen“ setze ich auf den Erfolg der AfD in Sachsen, Brandenburg und Thüringen nächstes Jahr. Auch außerhalb Berlins haben sich, in etwas abgeminderter Form, diese „Veränderungen“ bemerkbar gemacht. Dazu die SChilderungen und Erfahrungen aus Westdeutschland. Wenn überhaupt, dann muß es im nächsten Jahr dort zu einem AfD-Erfolg kommen. Danach wird die weitere Flutung und die damit einhergehende Multikulti-Umerziehung alles noch schwieriger machen………..

  127. johann 29. Oktober 2018 at 23:01

    Genau wegen solcher und anderer „Erinnerungen“ setze ich auf den Erfolg der AfD in Sachsen, Brandenburg und Thüringen nächstes Jahr. Auch außerhalb Berlins haben sich, in etwas abgeminderter Form, diese „Veränderungen“ bemerkbar gemacht. Dazu die SChilderungen und Erfahrungen aus Westdeutschland. Wenn überhaupt, dann muß es im nächsten Jahr dort zu einem AfD-Erfolg kommen. Danach wird die weitere Flutung und die damit einhergehende Multikulti-Umerziehung alles noch schwieriger machen………..?

    Apropos Berlin. Einfach nur die Seite anklicken und die Bilder sowie die dazugehörigen Überschriften auf sich wirken lassen.

  128. #Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 22:56

    Wenn wir den Islam nicht los werden, wird es nirgendwo in Deutschland mehr sicher sein,…

    Richtiger wäre: Wenn wir unsere antideutschen Politiker, Künstler, Sportler, Eliten, Journalisten, Pfaffen etc. nicht los werden, wird in Deutschland mehr Islam sein…

    Ohne die gäbe es keine Islamisierung und Unsicherheit hier!

  129. AlterSchwabe 29. Oktober 2018 at 22:59

    Wir Deutsche wollen ja auch von euch und unseren älteren Brüdern im Glauben in Ruhe gelassen werden. Nach über siebzig Jahren und 90 Milliarden US-$ sollten wir dieses Kapitel langsam schließen. Um des lieben Friedens willen!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wir schon lange. Wir / Keiner soll die Zeche der Anderen zahlen.

  130. Das_Sanfte_Lamm 29. Oktober 2018 at 22:41

    lorbas 29. Oktober 2018 at 22:32

    Hätte mich auch gewundert wenn du darauf eingestiegen wärst.

    VivaEspaña 29. Oktober 2018 at 22:51

    lorbas 29. Oktober 2018 at 22:32

    Worauf warten wir?

    Kollegah Haremhab hat weiter oben die „Contenance“ verloren.

  131. DIE GRÜNEN sind in Wirklichkeit Kommunisten die sich mit Umweltschutzthemen tarnen um Wählerstimmen im Bürgertum zu ergattern

  132. AlterSchwabe 29. Oktober 2018 at 22:59
    Obronski 29. Oktober 2018 at 22:00
    7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39

    Naja, Sie wissen nicht, was so auf der weiten Welt passiert. Unsere „älteren Brüder im Glauben“ aus USA verlangen 300 Milliarden US Dolar für das Hab und Gut von eurem Großväter umgebrachten Vorfahren.

    * * * * *

    Der Reichsministerium für Wirtschaft wusste schon, warum es für Mitglieder einer bestimmten „Religion“ u.a. das Ha’avara-Abkommen abschloss.

  133. Obronski 29. Oktober 2018 at 22:12
    D500 29. Oktober 2018 at 21:59

    Hey Jungs; ja pierune! (kann leider kein polnisch schreiben)
    Ich bin ziemlich lange mit Polen „rumgehangen“, habe mit ihnen zusammen die ein oder andere Flasche Vodka oder Bier geleert; und ja wir haben zusammen nicht nur Witze über „Polacken“, sondern auch über „Fritzen oder Niemczy“ gerissen.
    Wir sind keine Politiker, die leben in einer anderen Welt, auf einer anderen Ebene.

    So come down, Freundschaft !

  134. Alter Schwabe – 20:46

    OmG, warum hast DU uns verlassen?

    Damit wir lernen, daß WIR für unsere Entscheidungen verantworlich sind – und daß das Leben eben KEIN Zuckerschlecken ist … und der höchste aller Werte KEIN BMW-3er. Nein, denn es gibt auch noch 5er, 6er, 7er … und sogar 8er-BMW… 😥 😥

  135. Linksblatt Spargel-online frohlockt gerade, durch den Scheinabtritt des Merkels ginge AfD und FDP der Gegner verloren.

    Da brauchen wir aber keine Sorge zu haben. Die maoistischen Grünen sind leider zur Zeit sehr stark.
    Zur Frage: Ist eine Horde Idioten kalkulierbarer als Gegner als eine ausgewiesene Verbrecherin?

  136. Das sanfte Lamm – 22:52

    Wenn man mitbekommt, was im Freibad Pankow dagegen heute dank unserer ungebetenen Dauergäste abgeht, kann einem nur noch schlecht werden.

    Wieso? Darf man da heute etwa nicht mehr ‚oben ohne‘ baden??

  137. Obronski 29. Oktober 2018 at 22:57

    „….Noch einmal: WIR BÜRGER WOLLEN EURES GELD NICHT!!! Es wird sowieso nicht zu uns ankommen.
    Mit den Kommunisten in Russland gehen wir offen um, ohne Unterwerflichkeit. Das russisches Volk kann auch nichts dafür. Das gleiche, Sie können auch nichts dafür. Es soll endlich schluss damit sein. Unsere Kultur und Zivilisation steht auf dem Spiel… streiten wer was gemacht hat können wir in 100 Jahren wieder aufnehmen.“
    —————————————–

    Dzi?kuj? bardzo !
    Du sprichst mir aus der Seele. Freundschaft !

  138. + + + Eil + + +
    Unerträgliche BILD Hetze gegen die AfD!

    Das meint Bild Kommt zurück in die Mitte, AfD-Wähler!

    29.10.2018 – 22:36 Uhr

    Zum politischen Erbe Angela Merkels gehört auch der Aufstieg der AfD, einer Partei, in der Holocaust-Verharmloser und Rassisten das Wort führen. Mit ihrer Flüchtlingspolitik hat die Kanzlerin Millionen Menschen gegen sich ganz persönlich aufgebracht.

    Die AfD sitzt seit Sonntag in allen 16 Landesparlamenten, im Bund ist sie gleichauf mit der SPD und droht zur CDU aufzuschließen. Im Deutschen Bundestag ist diese grässliche Partei Oppositionsführerin und treibt die Volksparteien viel zu oft vor sich her.

    Angela Merkel war nicht mehr die Person, die diese explosive Mischung aus Wut, Frust, Sorgen und Abstiegsängsten hätte entschärfen können. In Scharen wanderten CDU-Wähler, die eigentlich zur Mitte der Gesellschaft gehören, zur AfD ab.

    Die Mehrheit von ihnen mehr aus Protest denn aus inhaltlicher Überzeugung. Denn wirkliche Inhalte gibt es bei der AfD nicht, außer eben diese Parole: Merkel muss weg.

    Spät, aber hoffentlich nicht zu spät, hat Kanzlerin Merkel das erkannt. Nach 18 Jahren als CDU-Vorsitzende und 13 Jahren im Kanzleramt macht sie den Weg für ihre Nachfolge frei und signalisiert damit den Wählern: Ihr müsst nicht mehr gegen mich und die Volksparteien an der Wahlurne protestieren.

    Das ist richtig, das war dringend notwendig – und das verdient Respekt. Die Botschaft an all die Menschen, die frustriert bei der AfD ihr Kreuz gemacht haben, muss nun lauten: Kehrt den Extremisten den Rücken, kommt zurück in die Mitte!

    Auch BILD hat immer wieder kritisiert, dass die CDU unter Angela Merkels Führung das Thema Migration fahrlässig den Hetzern der AfD überlassen hat. Wir haben die Hoffnung, dass sich das mit einer neuen Führung endlich ändert, damit die nächste Bundestagswahl nicht in einem Desaster für unsere Demokratie endet.

    Auch die SPD muss das noch erkennen und glaubhaft umsetzen. Nur so kann geschafft werden, was Deutschland dringend braucht: Starke Volksparteien, die verantwortungsvoll vertreten und verteidigen, was den Menschen wichtig ist.

    Und nur so hat die Kanzlerschaft Angela Merkels die Chance, aus dem Schatten herauszutreten, den Spaltung, Streit mit der CSU und Flüchtlingskrise zuletzt geworfen haben.

    Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Auch das ist Angela Merkels Hinterlassenschaft. Viele Menschen werden das aber erst wieder sehen können, wenn die Ära Merkel beendet ist.

    https://t.co/U7b8sdzZxC
    Herr Bartels übernehmen Sie.

  139. # Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 23:12

    DIE GRÜNEN sind in Wirklichkeit Kommunisten die sich mit Umweltschutzthemen tarnen um Wählerstimmen im Bürgertum zu ergattern

    Was denn für ein Bürgertum???

    Oder meinen Sie Beamte bzw. abhängige Staatsangestellte bzw. staatlich bezahlte NGO´s bzw. steuerfinanzierte Sozialorganisationen mit Sozial-, Umwelt- und Gender- Nutzlos-Pseudo-Wissenschaften??? Die den Mittelstand und Bürger, gemeinsam mit der Antifa-Kampftruppe und Finanzelite aussaugen?

  140. WahrerSozialDemokrat 29. Oktober 2018 at 23:05
    #Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 22:56

    Wenn wir den Islam nicht los werden, wird es nirgendwo in Deutschland mehr sicher sein,…

    Richtiger wäre: Wenn wir unsere antideutschen Politiker, Künstler, Sportler, Eliten, Journalisten, Pfaffen etc. nicht los werden, wird in Deutschland mehr Islam sein…

    Ohne die gäbe es keine Islamisierung und Unsicherheit hier!
    _______________
    Richtig ist aber auch: Die massive Indoktrination in Schulen und Universitäten produziert ein immer größer werdendes Potential an gehirngewaschener linker Verfügungsmasse.

  141. Aber Merkel denkt offenbar, unser Hirn könne nicht mal einen Monat erinnern.

    Nun denn, wenn ich die Wahlergebnisse in Bayern und Hessen betrachte, wäre das schon richtig.
    Ca. 10% des Volkes können eigenständig denken. Der Rest ist zu faul, zu blöd und lässt sich wunderbar manipulieren.
    Es gibt Schulen für Politiker und Führungskräfte. Dort wird das gelehrt.

  142. Die Alte hat so was von den Knall.

    Sie seibelt seit 2 Tagen nun von unguten Zuständen, gegen die was getan werden muss.

    Das alleine sie diese Zustände herbei geführt hat, die Alte rafft das nicht.

    Oder sie rafft es, will aber bis zur letzten Sekunde ihre Taten quasi verdecken.

  143. Rechtslenker – 22:05

    Die bereitet ihren kompletten Abgang vor.

    Sie meinen … Selbstentleibung??

  144. Sie wird jetzt das tun was sie schon immer getan hat: Verbrannte Erde hinterlassen. Sie wird alles geben um das was sie tut unumkehrbar zu machen.

  145. Taghell 29. Oktober 2018 at 23:30

    Spät, aber hoffentlich nicht zu spät, hat Kanzlerin Merkel das erkannt. Nach 18 Jahren als CDU-Vorsitzende und 13 Jahren im Kanzleramt macht sie den Weg für ihre Nachfolge frei und signalisiert damit den Wählern: Ihr müsst nicht mehr gegen mich und die Volksparteien an der Wahlurne protestieren.

    Das ist ja ebenso peinlich wie absurd. Als ob mit Merkels Verschwinden (wann?) die Ablehnung bestimmter „Volksparteien“ erledigt wäre………. Wer hat eigentlich diesen Kommentar geschrieben? Jemand aus der Parteizentrale? Man kann sich nur noch an den Kopf fassen.

  146. Obronski 29. Oktober 2018 at 23:40
    Gute Nacht alle Patrioten
    ———————————————-
    THX

  147. Zu meiner Nachricht um 23:30 Uhr
    Hä? Den ganzen Text habe ich aber hier nicht veröffentlicht!

    MOD: Bei solchen Sachen ergänzen wir das gerne.

  148. Das bedeutet, dass die dummdreiste Merkel-Gans noch drei lange Jahre lang viel Übles bewirken kann und so gut wie sicher auch wird.

    Zurückbleiben als Merkels perfides Erbe für mehrere Jahrzehnte werden bis 2021 auf jeden Fall so um die 2 bis 2,5 Millionen Flutlinge aus Afrika, dem Nahen und Mittleren Osten, die nicht nur extrem viel Geld kosten, sondern auch fürchterliche Verbrechen begehen werden.

  149. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 22:56

    Massenabschiebungen jetzt – bevor die Moslems auf die Idee kommen in Deutschland nach der Macht zu greifen!

    Wenn wir keine Massenabschiebungen einleiten, müssen wir in Zukunft mit schweren islamsichen Gewalttaten und Terroranschlägen rechnen, so wie es seit Jahrzehnten im Nahen Osten üblich ist.

    Habe mitbekommen, daß die eine neue Methode haben: Kabelbinder zu Schleife stecken, dem Opfer von hinten über den Kopf, zuziehen und Allah akbar!
    Wenn man kein Messer dabei hat war’s das.

  150. <Sind eigentlich die Asylhäuser bekannt in denen die Vergewaltiger leben?

    Vielleicht hausen da noch mehr von der Sorte?

  151. @ johann 29. Oktober 2018 at 21:58
    Bärbock ist schrecklich. Ich tu mir die Frau an bei plasberg, selber schuld….. Sie redet ohne Unterlass, fürchterlich. earbording.
    ——————-
    Dieser Redeschwall von ihr ist ätzend und erzeugt bei mir, dass die Ohren zuschwellen.
    Der arme Mann – falls sie verheiratet ist.

  152. Peterchens Mondfahrt 29. Oktober 2018 at 23:20
    Alter Schwabe – 20:46

    OmG, warum hast DU uns verlassen?

    Damit wir lernen, daß WIR für unsere Entscheidungen verantworlich sind – und daß das Leben eben KEIN Zuckerschlecken ist … und der höchste aller Werte KEIN BMW-3er. Nein, denn es gibt auch noch 5er, 6er, 7er . . . und sogar 8er-BMW . . .

    * * * * *

    Schon richtig! Und ich weiß dies! Aber: „Wie sag ich’s meinem Kinde?“
    (In Anlehnung an die sexuelle Aufklärungskampagne in den Siebzigern)

  153. @ Taghell 29. Oktober 2018 at 23:30

    + + + Eil + + +
    Unerträgliche BILD-Hetze gegen die AfD!

    „(…) Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Auch das ist Angela Merkels Hinterlassenschaft.“

    *********************************

    Glauben das die BILD-Schwachköpfe angesichts des schockierenden und unübersehbaren Niedergangs von Deutschland auf so beängstigend vielen Gebieten im Ernst?

  154. Da Merkel eh auf Parteitagsbeschlüsse pfeift, ist ihr großmütiger Verzicht auf den Parteivorsitz lächerlich.
    Ein billiges und leicht durchschaubares Manöver, das ihre Hofschranzen aber dankbar aufgreifen!

  155. Warum sagt es niemand so:
         „Die ganze Person Angela Merkel ist eine einige Lüge!“
    Sie hat sich als „Aufbruch“-Piratin eingeschlichen und
    macht sich jetzt als Kulturbolschewistin vom Acker.
    Für die Demokratie hinterlässt sie „verbrannte Erde“…

  156. Auf den Parteivorsitz verzichten, aber GröKaZ bleiben, das verträgt sich nicht, das geht nicht. Sie kann und will nicht loslassen. Und daß die Basis sie gewähren läßt, zeigt doch nur, daß es nach AM genauso weitergehen wird.

  157. Ich verstehe die ganze Aufregung/Euphorie/angebliche Sensation nicht.
    Sie ist doch noch da.
    Sie ist und bleibt Bundeskanzlerin.
    Sie hat die Richtlinienkompetenz.

    Verar$$$e.

  158. Taghell 29. Oktober 2018 at 23:30

    + + + Eil + + +
    Unerträgliche BILD Hetze gegen die AfD!
    [..]

    Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Auch das ist Angela Merkels Hinterlassenschaft. Viele Menschen werden das aber erst wieder sehen können, wenn die Ära Merkel beendet ist.
    ______________________________

    Nicht nur Hetze, sondern auch übelster Zynismus, Häme und Spot fürs geschundene und teils versunsicherte Volk!

  159. Ich kann sie nicht mehr ertragen. Sie ist ja noch nicht weg. Noch 3 Jahre. Wer hält das denn aus? Und dann die Grünen auf dem Vormarsch. Nicht zu fassen.
    Aber, die AfD kommt, langsam, dafür sicher.

  160. Marnix, 29.10. 20:28

    Die Tagesspiegel: „Angela Merkel – im Ausland geachtet Im Ausland bewundern viele die Bundeskanzlerin – und schauen mit Sorge auf ihren Abgang.

    Wenn linke Blätter die GröFaZ über den grünen Klee loben, muss sie unserem Land außerordentlich viel Schaden zugefügt haben.

  161. Muna38 29. Oktober 2018 at 23:50

    Ich könnte mit sogar vorstellen, dass der Mann
    entweder mittlerweile die Flucht egriffen hat
    oder froh ist, wenn sie in Funk und Fernsehen die Leute zuschwallt…..

    Im übrigen ist Bärbock ein Westimport. Irgendwann Mitte der nuller Jahre hat es sie nach meiner Übersicht in die Gegend von Berlin verschlagen, als Mitarbeiterin bei den Grünen. Da in Brandenburg bei den Grünen begreiflicherweise jeder oder jede mangels Masse einen vorderen Platz auf der Liste bekommt, war das natürlich ideal für sie.

  162. Nachdem die Hängebacke endlich aufgibt muss auch ihr angeblicher Widersacher Spd und damit der Verdummungsfunk auf kurz oder Lang nebst Pensionen darüber nachdenken was hier für die Bürger und ihre Demokratie angerichtet wurde … nein ich glaube nicht das es so einfach wird …abeR warum sollte es auch -nachdem hier pensionierte Verfassungsrichter meinten -Gott spielen zu dürfen ? Und eine manipulative von Steuern bezahlte Clique -komplette Medienhoheit hatte … jetzt wo die Spd quasi weg ist wird auch dieser Verdummungsfunk der rot und Grünen fallen –

  163. VivaEspaña 29. Oktober 2018 at 23:56

    johann 29. Oktober 2018 at 21:58

    Bärbock ist schrecklich

    ———————

    Bärbock ist sexistisch. Muß die nicht Bär-Böckin genannt werden? Oder Bär-Ziege?

  164. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:01

    Saturn heute: 4 grad 46 min Steinbock

    Saturn am 10. DEZ: 8 grad 49 min Steinbock

    Dr. MERKELs HYBRISstellung (Merkur/ Jupiter) 9 grad 17 min Krebs.

  165. Echt zum Kotzen. In der Abendsendung wieder die dumme Bärbock. Sowas nerviges brauche ich nicht sehen. Warum bekommen andere Parteien nicht so viel Redezeit im ÖR?

  166. 1. Taghell 29. Oktober 2018 at 23:30
    + + + Eil + + +
    Unerträgliche BILD Hetze gegen die AfD!
    Das meint Bild Kommt zurück in die Mitte, AfD-Wähler!
    29.10.2018 – 22:36 Uhr
    ………………………..
    „…Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Auch das ist Angela Merkels Hinterlassenschaft.“
    ————————————-

    CAPTN SCHETTINO GEHT VON BORD!!!

    BILD Redakteur unter Drogen??
    Besonders den Wohnungssuchenden geht es gut,
    den Flaschesammlern,
    den Rentnern mit Nebenjob,
    den Vätern mit Zeitarbeitsverträgen,
    den Alten in den Pflegeheimen,
    den vergewaltigten Frauen,
    den Ermordeten und Angehörigen aller Attentate und Verbrechen,
    den Schulkindern in den Schulen…..

    Was hat der Mann genommen?
    Wenn es hier jemandem gut geht dann sind es die FLÜCHTLINGE. Sie haben Kost und Logis frei, Taschengeld, Taxifahrten kreuz und quer durch Deutschland, werden bevorzugt bei der Wohnungssuche, bekommen Sozialarbeiter, Pflegefamilien, ganze Heerscharen von Helfen scharen sich um sie, um ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Sie haben Übersetzer, Putzfrauen, Freifahrten in den Bussen und Bahnen, kostenlose Deutschkurse, die Arbeitgeber laufen ihnen mit Ausbildungsplätzen hinterher, die Justiz drückt bei kleineren und größeren Vergehen auch noch ein Auge zu, und manchmal zwei.
    Sie dürfen auch noch in den Parks ihre Drogen dealen!

    Dazwischen riesige CLANS, die Deutschland terrorisieren, Türken- und Kurdenbanden, die sich bekriegen.
    TERRORISTEN, die auf der Lauer liegen und sehen wo sie viele Deutsche töten können. – WIRKLICH GUT!! ALLES IST GUT!!!

    DAS IST ANGELA MERKELS HINTERLASSENSCHAFT, von der sie sich nun scheinheilig verabschiedet. CAPTN SCHETTINO GEHT VON BORD!

    DAFÜR AUCH NOCH RESPEKT?? VIELLLEICHT AUCH NOCH EINEN GOLDENEN HANDSCHLAG, SO WIE BEI ALLEN MANAGERN der HOCHFINANZ??

  167. Bin Berliner, 30.10. 00:01

    …in dem der Unternehmer und Milliardär Heinz Hermann Thiele einen Moment lang Tacheles redet und den Widerstand der Deutschen gegen die aktuelle Katastrophe vermisst.
    Nun, den vermisse ich auch, allerdings vor allem von Seiten der monetär Fähigsten unseres Landes.

    Na ja, wenigstens redet der Tacheles. Schauen Sie sich auf der anderen Seiten den Merkel- und Mainstream-Schleimer Jo Kaeser (aka Josef Käser, Siemens-Vorstand) an, der voll die systemkonforme Schiene fährt.

  168. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:10

    Auch für das demonstrationsgewohnte Freiburg war es ein besonderer Abend: Bei gleich drei Demos standen sich nach Schätzungen der Polizei gut 400 Anhänger der AfD und insgesamt rund 2000 Gegendemonstranten gegenüber. Die Polizei hielt beide Lage auseinander. (…..)

    Live-Ticker zum Nachlesen: Tausende protestieren bei 3 Demos in der Freiburger Innenstadt
    http://www.badische-zeitung.de/

    Nach meinem Eindruck was das ein schöner Erfolg für die AfD-Demo. Die Antifa-Folklore in Freiburg gehört doch dazu. Dass überhaupt einige hundert den Demozug durchziehen konnten, ist eher als Niederlage für Antifa und linke Politik zu sehen.

  169. 5to12 30. Oktober 2018 at 00:10
    VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:01

    Saturn pirscht auf Dr. Merkel. (2. Pirsch „meistens erfolgreich“)

    Dr. Merkel riecht die Lunte jetzt und macht Kapriolen!

  170. @Selberdenker
    Die Grünen hochzuputschen, das hat sie noch geschafft. Deshalb gibt sie ihr Kanzleramt auch noch nicht auf. Sie muß noch ein bißchen regeln. Die Farbe schwarz in der CDU wird immer mehr zum Blutrot. Das ist das, was sie will. Und bei den Grünen ist nichts anders.

  171. Jeder, der ihre Aussagen prüft, merkt früher oder später, dass die Alte lügt, wenn sie das Maul aufmacht. So langsam dämmert das auch dem Gutgläubigsten. Und verlasst euch drauf, die Alte klebt an ihrem Stuhl und versucht alles so lange wir möglich auszukosten. Denn, sie wird alles tun damit die blöde Krankkarrenbauer den Vorsitz bekommt und die steckt der Alten ja im Arsch. So kann Merkel weiterhin die Strippen ziehen. Beide werden zusammen agieren, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Krankkarrenbauer muss mit allen Mitteln verhindert werden wenn sich was Positives tun soll.

  172. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:10

    OT

    Freiburg Demo
    500 Teilnehmer
    1500 Gegendemonstranten
    (N-tv soeben)

    Hoffnungslos.
    Irrenhaus.

    ____________________________

    In Italien wurde eine 16-Jährige von Migranten zu Tode vergewaltigt.

    Ganz Rom trauert! Matteo Salvini legt am Grab eine rote Rose ab und verspricht, die „Würmer“, die dies getan haben, ohne jegliche Gnade zu bestrafen.

    Und in Freiburg? Wird gegen rechts demonstriert.

    Was zur Hölle stimmt in diesem Land nicht mehr?

  173. VivaEspaña, 30.10. 00:10

    Freiburg Demo: 500 Teilnehmer, 1500 Gegendemonstranten…

    Selbst wenn die n-tv-‚Meldung‘ stimmt: Für das völlig grünverseuchte Freiburg ist das SOO schlecht nicht.

  174. einerderschwaben 29. Oktober 2018 at 20:37
    Mach endlich was ein Japaner an Deinere STelle machen würde

    —————————————
    Reis mit Stäbchen essen?

  175. 500 friedliche ! Demonstranten gegen die Flüchtlingspolitik und 1500 zum Teil gewaltbereite dafür. Da muß man sich fragen, wohin die Reise geht.

  176. 5to12 30. Oktober 2018 at 00:10
    VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:01
    Saturn heute: 4 grad 46 min Steinbock
    Saturn am 10. DEZ: 8 grad 49 min Steinbock

    Dr. MERKELs HYBRISstellung (Merkur/ Jupiter) 9 grad 17 min Krebs.

    CDu-Parteitag mit Wahl zu Parteivorsitzendem ist 7./8. Dezember.
    Wenn Merz gewählt würde (was UNS auch nicht weiter hilft),
    wäre das eine schöne Demütigung für MAD MAMA und paßt zum Angriff auf „Hybrisstellung“.

    Mehr wird nicht passieren, wenn überhaupt.
    Abwarten.

    ES bleibt. Das Ding.

  177. Rainer Barzel 30. Oktober 2018 at 00:29

    Sie wird sich totsaufen oder aufhängen, die ist bald weg
    —————————————————-
    Würde ich auch annehmen, in Bezug auf den 1. Saturn Angriff. (Frühsommer)

  178. johann, 30.10. 00:18

    Die Polizei hielt beide Lage auseinander.

    Schön, wenn das die Polizei so machen kann – und auch will!
    Um Konflikte von vornherein auszuschließen, sollte
    1. im Demonstrationsrecht ein bestimmter Mindestabstand (z.B. 1.000 m) festgelegt werden, den die Gegendemo einzuhalten hat und
    2. die freigegebene Route grundsätzlich für die Demonstration hindernisfrei zur Verfügung stehen.

  179. Ich sehe mir gerade „Running Man“ (Schwarzenegger, 1987) an. Wer’s nicht kennt, hat was mit Lügenmedien zu tun.

  180. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:34
    Rainer Barzel 30. Oktober 2018 at 00:29

    Das Foto von Dr. MERKEL wird noch übler ausschauen, nachdem
    das SATURN-Kosmetikstudio wirkte.

  181. johann, 30.10. 00:26

    „Ich kann, ich will und ich werde“

    Annekröts Buchtitel erinnert mich irgendwie an Maddin Chulzens Spruch „ich schwitze den Machtanspruch aus jeder Pore“. Maßlose Selbstüberschätzung ist wohl eine typisch deutsche Politiker-Krankheit.

  182. Bin Berliner 30. Oktober 2018 at 00:20

    Was zur Hölle stimmt in diesem Land nicht mehr?

    Wir haben die linksgrünen Lehrer zu lange gewähren lassen.

  183. johann 30. Oktober 2018 at 00:26

    Ob Spahn auch noch schnell ein Buch schreiben lässt?
    Kristina Dunz Eva Quadbeck
    Ich kann, ich will und ich werde
    Annegret Kramp-Karrenbauer, die CDU und die Macht

    Der schreibt kein Buch, der findet sich selber so toll. Der wird es einfach. ;-)))

  184. Technoid 30. Oktober 2018 at 00:43

    Bin Berliner 30. Oktober 2018 at 00:20

    Was zur Hölle stimmt in diesem Land nicht mehr?

    Wir haben die linksgrünen Lehrer zu lange gewähren lassen.
    _______________________________

    Allerdings…aber auch Ihre Zeit läuft ab!

    Früher, oder später wird das Pendel zurückschlagen…

  185. 5to12 30. Oktober 2018 at 00:48

    Naja. MAD MAMA ist viel döööfer als Dr. Frankenstein.
    Aber möglicherweise ist ES aus Dr. Frankensteins Labor entwichen?

  186. Peterchens Mondfahrt 29. Oktober 2018 at 23:26
    Das sanfte Lamm – 22:52

    Wenn man mitbekommt, was im Freibad Pankow dagegen heute dank unserer ungebetenen Dauergäste abgeht, kann einem nur noch schlecht werden.

    Wieso? Darf man da heute etwa nicht mehr ‚oben ohne‘ baden??

    Dürfen sicher schon, können auch. Nur sollte man es besser nicht.
    Aber Versuch macht klug.

  187. Der Wähler hat eine kurze Halbwertszeit bei Erinnerungen. Er wird jeden Tag mit neuen Sch… aus der Glotze zugemüllt und zieht es sich rein. Der weiß am nächsten Tag nicht, was dort gesagt wurde. Hauptsache er konnte sich berieseln lassen.

  188. Alter Schwabe – 23:52

    Schon richtig! Und ich weiß dies! Aber: „Wie sag ich’s meinem Kinde?“

    Ja, das ist die Frage … 😥

  189. .
    Oh Mann,
    die BILD sülzt
    mal wieder und
    versucht der Rautze
    mit hochgestochenen
    Worten einen würdigen
    Abgang zu verschaffen. Haha,
    die Hinterlassenschaft Merkels ist
    noch viel übler und ekliger als
    die Hinterlassenschaft
    eines Hundes auf
    dem G-Weg, die
    man in diesen
    Tagen leicht
    übersehen
    kann.
    .

  190. Ganz egal, wer nächster Bundeskanzler wird: JEDES Übel als nächster.Bundeskanzler ist das kleinere Übel als Merkel.

    (O.k., zugegeben, wenn es, was der liebe Gott verhüten möge, jemals jemand von den Grünen werden würde, wie z.B. diese komische Annalena Baerbock, dann wäre es genauso übel wie Merkel.)

  191. VivaEspana – 0:26

    Der schreibt kein Buch, der findet sich selber so toll. Der wird es einfach. ;-)))

    Toll, denn das bedeutet: ‚Unser Land‘ wird sich verändern … und ich freu mich drauf (wenn ich Spahn bin/wäre). Aber für den Fall, daß er es würde: Welches Ministerium bekommt den dann Rosa von Praunheim??

  192. Merkel ist und war einfach eine Karrierefrau. Karriere macht man mit Lügen und anderen Gemeinheiten. Gelernt in der DDR Schule. Geplante Karriere.
    Start war „Einschleimen bei Vater Kohl“ usw…. es folgen belanglose Jahre ohne Ende, bis 2015. Das Ende wollte sie auch bestimmen. Nur haben ihr die Wähler und die ANTI-Stimmung im ganzen Land einen Strich durch die Planungswirtschaft (hier Karriere) gemacht. Wo heute Merkel auf einem Plakat ist, wird gekotzt! Den Todesstoss versetzten ihr die wackeren HESSEN. „Die Hessen kommen“, und zwar gewaltig. Man hat sie schon mal vor den Acker gejagt. Vom Acker gejagt ist sie noch nicht ganz.

    Auch hier sind die gesteuerten GEZ-Medien auf Merkelkurs und erzählen die merkelsche Lügengeschichte der Geschichte.

    GEZ mit ARD und ZDF lecken Merkel bis zum Schlusss den ARSCH.
    Das ist jetzt aber kein Sex, sondern Politik.

  193. Das sanfte Lamm – 1:04

    Dürfen sicher schon, können auch. Nur sollte man es besser nicht.
    Aber Versuch macht klug.

    Gut. Ich denke, ich … bade dann doch lieber in der Badewanne. 😆

  194. Hat man in den letzten Monaten irgendwo Merkels Ehemann gesehen? Anlässe gab es genügend! Irgendwie hat sich da auch einer vom Acker gemacht! Oder? Der hält es schon lange nicht mehr aus.

  195. @Alvin 30. Oktober 2018 at 01:31
    Die Politiker sind alle karriere- und postengeil. Das ist normal.
    Was nicht normal ist, sind die Wähler in diesem Land, die fanatisch grün und bunt sein wollen – egal um welchen Preis. Das ist für mich pathologisch.
    Merkel hat sich also nur an die Bürger in diesem Land angepasst.

  196. Thomas_Paine 30. Oktober 2018 at 01:29
    Ganz egal, wer nächster Bundeskanzler wird: JEDES Übel als nächster.Bundeskanzler ist das kleinere Übel als Merkel.

    (O.k., zugegeben, wenn es, was der liebe Gott verhüten möge, jemals jemand von den Grünen werden würde, wie z.B. diese komische Annalena Baerbock, dann wäre es genauso übel wie Merkel.)

    ———————————————
    Schon mal an Meilen-Cem, Antonia Hofreiterin, CFR, KGE, Mao-Kretsche, AKK, Laschet, Spahn, Altmeierpeter als Kanzler gedacht? Und die Gruselfiguren nehmen kein Ende …

  197. NieWieder 30. Oktober 2018 at 01:44

    Was nicht normal ist, sind die Wähler in diesem Land, die fanatisch grün und bunt

    ——————————————–
    Grün und bunt, das ist das neue nazi, durchhalten bis zum Endsieg … auf ihre Weise bleiben sich die Deutschen doch immer gleich …

  198. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:57

    Aber möglicherweise ist ES aus Dr. Frankensteins Labor entwichen?

    ——————————————-
    Zusammengenäht aus den letzten Leichenteilen der DDR?

  199. @ Eduardo 29. Oktober 2018 at 23:43
    Das bedeutet, dass die dummdreiste Merkel-Gans noch drei lange Jahre lang viel Übles bewirken kann und so gut wie sicher auch wird.
    ——————————————————-

    Wir werden ihr mit Sicherheit nicht noch 3 Jahre beim Sterben zusehen müssen. Auch eine neue Kanzlerkandidatin braucht 2 Jahre Vorlaufzeit, um sie für die Wahlen aufzubauen und richtig zu positionieren. Wenn das Annekröt aus dem Saarland als Parteivorsitzende im Dezember gewählt werden sollte, wird die Jungpionierin im kommenden Frühjahr abtreten.

    Gibt es eigentlich mit Paraguay ein Auslieferungsabkommen?

  200. HKS 30. Oktober 2018 at 00:42
    johann, 30.10. 00:26

    „Ich kann, ich will und ich werde“

    Annekröts Buchtitel erinnert mich irgendwie an Maddin Chulzens Spruch „ich schwitze den Machtanspruch aus jeder Pore“. Maßlose Selbstüberschätzung ist wohl eine typisch deutsche Politiker-Krankheit.

    ——————————————–
    Ist wohl ein Anklang an Julius Cäsars „Ich kam, sah und siegte“. Wenn schon Grössenwahn, dann richtig …

  201. toxxic 30. Oktober 2018 at 01:52
    @ Eduardo 29. Oktober 2018 at 23:43
    Das bedeutet, dass die dummdreiste Merkel-Gans noch drei lange Jahre lang viel Übles bewirken kann und so gut wie sicher auch wird.
    ——————————————————-

    Wir werden ihr mit Sicherheit nicht noch 3 Jahre beim Sterben zusehen müssen. Auch eine neue Kanzlerkandidatin braucht 2 Jahre Vorlaufzeit, um sie für die Wahlen aufzubauen und richtig zu positionieren. Wenn das Annekröt aus dem Saarland als Parteivorsitzende im Dezember gewählt werden sollte, wird die Jungpionierin im kommenden Frühjahr abtreten.

    ———————————————
    ES wird sich noch mit dem lieben Schongklood abstimmen, dessen Nachfolgerin sie wird. 2025 wird ES die erste Präsidentin der neugegründeten Vereinigten Staaten von Eurabien.

  202. Hans R. Brecher 30. Oktober 2018 at 01:45

    Thomas_Paine 30. Oktober 2018 at 01:29
    Ganz egal, wer nächster Bundeskanzler wird: JEDES Übel als nächster.Bundeskanzler ist das kleinere Übel als Merkel.(…)

    Schon mal an Meilen-Cem, Antonia Hofreiterin, CFR, KGE, Mao-Kretsche, AKK, Laschet, Spahn, Altmeierpeter als Kanzler gedacht? Und die Gruselfiguren nehmen kein Ende …

    Alles eine einzige Höllenbrut. Aber das Merkel bleibt unübertroffen.

    Merkels Vertrauter ist in Asien auf Jück:
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/bundeswirtschaftsminister-altmaiers-asien-reise-ist-gleichzeitig-eine-freihandelsmission/ar-BBP4ETG?li=BBqg6Q9&ocid=SL5MDHP&fullscreen=true#image=1

  203. Es wird WENDEHERBST:

    Auch BILD hat immer wieder kritisiert, dass die CDU unter Angela Merkels Führung das Thema Migration fahrlässig den Hetzern der AfD überlassen hat. Wir haben die Hoffnung, dass sich das mit einer neuen Führung endlich ändert, damit die nächste Bundestagswahl nicht in einem Desaster für unsere Demokratie endet.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bild-meint-jetzt-kommt-zurueck-afd-waehler-58121096.bild.html

    —————————————–
    Das ruft nach einem Sondereinsatz von Herrn Bartels!

  204. BLÖD:

    „Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Auch das ist Angela Merkels Hinterlassenschaft.“

    ———————————————-
    Hinterlassenschaft? Ich werde Euch sagen, was Merkels Hinterlassenschaft ist: Das, was der und auf die Strasse macht, das ist Merkels Hinterlassenschaft, Ihr Zeichensetzer und Willkommensklatscher!

  205. @Viva

    Taghell 29. Oktober 2018 at 23:43
    Zu meiner Nachricht um 23:30 Uhr
    Hä? Den ganzen Text habe ich aber hier nicht veröffentlicht!

    MOD: Bei solchen Sachen ergänzen wir das gerne.

    —————————————
    Sind das die Heinzelmännchen von der MOD?

  206. Sah‘ heute schon im Vorspann vom Tatort (Wdhg.) die toten Augen von ES. Ist das bereits die Vorstufe zum Murkelhospitalismus ? Muß ich jetzt in die Psychatrie (Herr Kaleu) ?
    https://www.youtube.com/watch?v=k0pV2faxne4

    Antwort vom Psycho: Nein das noch nicht, Sie leiden nur unter einer milden Form einer infantilistischen
    Staatsratsvorsitzenden-Phobie. Das wird vorüber gehn. Allerdings müssen wir Sie vorsorglich in eine geschlossene Einrichtung überweisen. Sie werden dort professionelle Behandlung bei der Rückführung in die Realität geniesen.
    https://www.youtube.com/watch?v=myM5vTZr4vU
    (renn, watschel, rennnn…)

  207. bet-ei-geuze 30. Oktober 2018 at 02:49
    Muß ich jetzt in die Psychatrie (Herr Kaleu) ?

    PI bildet!

    Kapitänleutnant – Wikipedia
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kapitänleutnant

    Der Kapitänleutnant ist einer der Dienstgrade der Bundeswehr für Marineuniformträger. … Anrede „Herr Kapitänleutnant“ ferner auch explizit auf das in der Umgangssprache der Marine gebräuchliche „Herr Kaleu“ als Kurzform hingewiesen.

    😯

  208. Wie sagte doch Thiele..“ Merkel hat nie Demokratie gelernt und verhält sich autokratisch “ ! Exakt so verhält Sie sich bis zum Schluss .. also nichts Neues !
    Wir sollten für die Zukunft niemals vergessen, dass es die CDU/CSU war , die eine Autokratin an die Macht verholfen hat !! Nie wieder CDU/CSU wählen … nie wieder !!!

  209. Die haben doch ALLE mit Merkel mitgemacht. Und machen es noch heute.
    Alle Parteien – außer der AfD. Auch die CSU und die FDP. Die Medien sowieso. Die Kirchen. Die Gewerkschaften. Jeder Trottel und Idiot hat bei der „Willkommenskultur“ mitgemacht.
    Nur die „bösen Nazis“ haben nicht mitgemacht.

  210. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 03:01
    Der Blaszwerg DDR1 haf Wdh. redet von

    Untoten im Kanzleramt</blockquote.

    Der liest hier mit!

    ————————————
    Und er hat es von DIR geklaut … 🙂

  211. Hans R. Brecher 30. Oktober 2018 at 03:23
    Und er hat es von DIR geklaut … ?

    Ne, ne, da waren auch andere beteiligt.

    Willst du den haremhab mit mir machen?
    Das gibt Ärger!

  212. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 03:28
    Hans R. Brecher 30. Oktober 2018 at 03:23
    Und er hat es von DIR geklaut … ?

    Ne, ne, da waren auch andere beteiligt.

    Willst du den haremhab mit mir machen?
    Das gibt Ärger!

    —————————————–
    Untote gibt es schon, seit es Tote gibt … 🙂

    https://de.wikipedia.org/wiki/Untoter

  213. Wann auch immer sie von der politischen Bühne abtritt… Sobald sie ihre Immunität verliert will ich sie auf der Anklagebank sehen.

    Ich fress ’nen Besen wenn sie einfach so davonkommt.

  214. Jens Eits 30. Oktober 2018 at 03:37
    Wann auch immer sie von der politischen Bühne abtritt… Sobald sie ihre Immunität verliert will ich sie auf der Anklagebank sehen.

    Ich fress ’nen Besen wenn sie einfach so davonkommt.

    ——————————————-
    Es müsste Millionen Strafanzeigen hageln!

  215. Beim nächsten Egon Krenz wird alles besser. Türken-Armin Laschet heißt so, weil er Grenzen schützen will, LOL.

  216. VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 03:53

    Zur guten Nacht:

    Mehrkill – Ihre Karriere in Bildern
    __________________________________

    Pfui deibel….

    Wird Zeit das der teufelsanbetende Satan, in Gestalt eines kunta, bunten – Hosenanzugs, für alles zur Verwantwortung gezogen wird…

    ES hat nur Schande über unser Land gebracht

  217. Ich hatte mir Merkels Abgang immer anders vorgestellt: Beim Watschelgang durch die Bundestagskantine rutscht sie auf einer Bananenschale aus und stürzt aus einem Fenster des Reichstages.

  218. Bah, da sitzt ja der Stegner bei HaF. Das kann ich mir nicht ansehen, kurz vor dem Schlafengehen. Da träume ich schlecht.

  219. Marnix 29. Oktober 2018 at 20:28
    Die Tagesspiegel: „Angela Merkel – im Ausland geachtet Im Ausland bewundern viele die Bundeskanzlerin – und schauen mit Sorge auf ihren Abgang. Nur einer freut sich, dass sie geht.“
    Die Tagesspiegel lügt nicht nur dass sich die Balken biegen, sondern zählen können sie auch nicht.
    ———————————————————————————————————————–

    Die Journaillisten beim „Tageslügel“ haben sowieso den Verstand verloren. Da schreibt nur der Ab**aum. Hier Christoph von Marschall.
    Murksel war nur beliebt, wenn sie die Geldkuh mitbrachte. Hintenrum haben sich alle über die doofe Deutsche scheckig gelacht. Und dann kräftig auflaufen lassen. Wo ist den´n ihre „europäische“ Lösung? Nichts, nur heiße Luft.

  220. Mindy 30. Oktober 2018 at 00:26
    500 friedliche ! Demonstranten gegen die Flüchtlingspolitik und 1500 zum Teil gewaltbereite dafür. Da muß man sich fragen, wohin die Reise geht.
    ————————————————————————————————————–

    Die vergewaltigen alle mit! Ekelhaftes buntes und tolerantes Pack. Wer sich als Gegendemonstrant beteiligt heißt die muselmanischen Verbrechen gut.

  221. Murksel unterschreibt noch den „Migrationspakt“ und dreht dem deutschen Volk die lange Nase……………..

  222. Ist doch egal ob sie luegt oder nicht. Das Volk hat sich an ihre Luegen gewoehnt und glaubt ihr alles.
    Sie hat ganz Europa zerstoert. Wann endlich wird die Immunitaet aufgehoben und wann kommt die Anklage.

  223. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 23:12

    DIE GRÜNEN sind in Wirklichkeit Kommunisten die sich mit Umweltschutzthemen tarnen um Wählerstimmen im Bürgertum zu ergattern

    Kpmmunisten und Perverse, um es genauer zu sagen.

    Mit dem Deckmantel Umweltschutz ködern sie vor allem naive Jungwähler. Es ist alle Jahre dasselbe: Sinken die Wahlergebnisse der Grünen, wird die Indoktrination in den Schulen hochgefahren, und bei der nächsten Wahl sind es wieder mehr. Wir können das nur durchbrechen, indem wir endlich die grünen Lehrer rauswerfen.

  224. Bei „Zeit Online“ dasselbe Bild: grünversifftes Journaillistengesocks trifft auf ebensolche Kommentarschreiber: In der Mehrheit verblödet und verdummt. Die finden die Vergewaltigung eines deutschen Mädchens gut und gehen dafür in Freiburg auf die Straße…. gegen diejenigen, die gegen die Verbrechen von Ausländern sind.

    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-10/freiburg-demonstrationen-afd-vergewaltigung-polizei?page=8#comments

    Wie kann man nur so gegen das eigene Volk, gegen die eigenen Frauen und Kinder sein?

  225. Es gab NIE eine schlimmere Matrone wie Mehrkill,
    der es irgendwie geduldet war,
    ihren persönlichen verquasten Irrsinn,
    gegen Millionen von Einheimischen leben zu dürfen.

    Sie möge Reue spüren.

    Um dabei Glaubhaft zu sein, sie muss dann auch ihre Komplizen nennen:

    denn ein so unfassbar abartiger Schweine-Charakter wie das verquaste Ding Mehrkill,
    das braucht gleichsam abartige Komplizen, um erfolgreich zu wüten.

    GEZ, ARD, ZDF, Wölki, Antifa, Verdi, Kirche:
    wen soll man noch nennen?

    Diese haben den Mehrkill mit erschaffen.
    Und damit das bisher nicht ansatzweise nur denkbare Böse.

  226. Es ist doch auch die Frage:

    – wie kann es denn sein,
    – dass der/die schlimmste aller Frauen offenbar,
    – überhaupt „Kanzlerin“ werden konnte?

    Wir sind ein Land, wir sind ein Volk, sind eine Volksgemeinschaft.

    Und wie kann es sein,

    – dass auf so einer quasi natürlichen und eh quantitativen Macht,
    – ein linkisches Ding wie Mehrkill,
    – einfach so
    – herum trampeln kann?

    Wir sind das Volk.

    – was ist im Mehrkill dass sie meint,
    – SIE sei das Volk?

  227. „Robin Alexander gibt dem Gemerkill noch ein „halbes Jahr“:
    @Viva
    Leider ist Alexander nur Journalist und nicht Internist.

    Ich wünsche normalerweise keinem Menschen etwas Böses. Aber ich habe Familie.
    Meine Nichten und Neffen müssen in der bunten Diktatur aufwachsen. Zur Not „opfere“ ich meinen letzten Cent, dass sie auf Privatschulen gehen können.
    Am besten in der Schweiz. Was in Freiburg passiert ist, ist für mich der Gipfel der Widerlichkeit. Eine junge Frau wird bestialisch vergewaltigt und die bunten Hassprediger gehen FÜR die Täter auf die Straße. Das ist langsam nicht mehr „mein“ Land.

  228. Das werden jetzt die schlimmsten drei Jahre der Merkel.
    Keine Rücksicht mehr auf die CDU und da sie nicht mehr antritt
    2021 auch keine Rücksicht mehr auf die Wähler.
    Gut sie hat auch vorher keine Rücksicht genommen; nun
    kann sie aber die Sau rauslassen.
    Und die CDU zerfleischt sich bei der Suche eines Nachfolgers.

  229. Ich glaube es gab in 60 Jahren kein noch abartiger entgleistes Weiber Scheiß-Gehirn,
    als das, des offenbar end-verquasten Mehrkills.

    Eigentlich wäre sie Rot-Grün im stets opportunen Hirn gewesen, berichten Zeitzeugen.

    Aber:

    via CDU hätten sich ihr doch mehr Möglichkeiten geboten, ihren (SED-sozialisierten?) Hirnschlamm zu verquasen.

    Sie bekam ihre Chance.

    Unglaublich, ein Chance auf Kosten unseres gesamten Landes!

  230. Es ist doch auch die Frage:

    – wie kann es denn sein,
    – dass der/die schlimmste aller Frauen offenbar,
    – überhaupt „Kanzlerin“ werden konnte?
    ……………..
    Weil ein Großteil der Deutschen,außerordentlich gerne und ausgiebig,im Kniefall hockend Är§che leckt!

  231. Merkels Hofpresse stilisiert ihren Rückzug jetzt als „stilvollen Abgang der Grande Dame“, den man respektieren müsse. Zum Kotzen. Denn Merkel geht nur, weil es wirklich überhaupt nicht anders mehr geht.

  232. Ich habe auch innerlich mit diesem Land gekündigt. Die Gründe folgen.
    Es scheint „wurscht“ zu sein in dem Land, wenn Frauen 15-fach vergewaltigt werden. Die große Mehrheit ist links-grün-kommunistisch. Und die wollen solche Verbrechen! Am besten noch mehr davon. Auch der Freiburger OB sieht das so. Mich würgt vor solchen grünen Gestalten in der Politik. Ich würde aus Freiburg weg ziehen, wenn das möglich wäre, nur um GRÜN und diese menschenverachtende GRÜNE Ideologie zu entgehen. Dazu zähle ich auch die brutalen Übergriffe der Linken und GRÜNEN um den Hambacher Forst.
    GRÜN ist verkappte Menschenverachtung und vernebelter Kommunismus in Reinkultur. Stalin wäre sicherlich der GRÜNE König.
    Merz wird der neue CDU Chef. Von Merkel vertrieben, jetzt kommt er wieder. Die CDU hat sich immer nach so einem gesehnt. Die AfD muss dann aufpassen und klar sagen, für was sie steht. „Merkel muss weg“ ist zu Ende!
    Merz ist ein anderes Kaliber wie die schleimende Karriere geile Merkel.

    Im übrigen hat Merkel selbst an ihrem Ende wieder einen gravierenden Fehler gemacht. Sie ist ab jetzt die „lahme Ente“. Die ca. 5 großen Entscheidungen (incl. ihrem Abgang) hat Merkel nie im Griff gehabt.

    Die Medien haben Merkel zur Göttin gemacht. In Wahrheit ist sie eine unüberlegte Frau, die aus dem Moment heraus oft falsche Entscheidungen trifft. Sie muss jetzt 2 Jahre Hohn und Spott ertragen, eben die berühmte „lahme Ente“.

    Lt. CDU-Politiker Strobel (Bad.Württ.). „Konnte es so nicht mehr weiter gehen“ (Zitat). Das heißt also, dass man Merkel von IHREM ACKER gejagt hat. Zumindest bis zur Grundstücksgrenze. Entsorgt wird sie später.
    18 Jahre eine Person ist DER HORROR! Das deutsche System ist krank!

  233. Merkel wird versuchen, AKK als Nachfolgerin zu installieren, um so auch nach ihrem Abgang noch den größtmöglichen Schaden für Deutschland anzurichten.
    AKK ist Merkel 2.0

  234. Auch der hoffnungsvolle Politiker-Nachwuchs, der bei Merkel wächst und gedeiht, tut sich mit Lügerei hervor; sie sind halt Söhne ihrer Mutti. Günther verschafft seinem Bruder ein Pöstchen und will nichts davon gewusst haben.
    Tobias Hans aus dem Saarland darf in der WELT seine Ziehmutti Krampe loben und gegen Seehofer intrigieren. Hans‘ herausragendste Leistungen waren der Abbruch des Studiums nach 16 (!) Semestern und der gefälschte, pardon: „unregelmäßige“ Lebenslauf: „Im Zuge der Berichterstattung über seine bevorstehende Wahl zum Ministerpräsidenten des Saarlandes wurden Unregelmäßigkeiten in seinem Lebenslauf entdeckt. So habe er zwar den Abbruch seines Studiums angegeben, dies aber auf der eigenen Homepage verschleiert. Ebenso habe er sich bei einer Wahl als „Informationswissenschaftler“ bezeichnet. Unklar ist ebenso sein Status als „wissenschaftlicher Mitarbeiter“ an der Psychosomatischen Fachklinik, das später von einer Sprecherin zu einem „studentischen wissenschaftlichen Mitarbeiter“ abgemildert wurde.“ (Wikipedia). Bei dem hoffnungsvollen Nachwuchs können wir uns sicher sein, dass Merkels „Spirit“ der Union erhalten bleibt.

  235. Was halten wohl die anderen Staaten von den Deutschen,die nach brutalsten Vergewaltigungs und Mordattacken sg Schutzsuchender, staatliche „Gegendemos“ oder Musikkonzerte organisieren?!

  236. Eines vergessen alle! Wenn die Bürger nochmals Merkel 2-3 Jahre ertragen müssen, sind sie psychisch krank und die CDU ist bei knapp über 20%!
    Diesen Punkt hat Merkel auch wieder nicht bedacht! Was und wo denkt die eigentlich? Dies großen Entscheidungen hat Merkel alle vergeigt: DIESEL, unkontrollierte Kriminellen-Grenz-Flutung, STROMPREISE, RENTE für jeden normalen Deutschen, MIETPREISE, ihr eigenes ENDE!
    Beerdigt ist sie ab heute schon, lebendig!!! Vor wenigen Wochen lief auf RTL vor 20 Uhr das schon ähnlich in RTL-Kotz-TV-Serie: Lebendig begraben!
    Neues AfD Motto: Merkel muss auch als Kanzlerin weg! Da hat FDP-Lindner einmal recht!

  237. @Heisenberg 73
    „Merkel wird versuchen, AKK als Nachfolgerin zu installieren, um so auch nach ihrem Abgang noch den größtmöglichen Schaden für Deutschland anzurichten.
    AKK ist Merkel 2.0“
    Sehe ich auch so. Inhaltlich dasselbe leere Stroh wie eh und je.
    Und die Medienmafia beginnt AKK genauso zu „hypen“ wie einst Merkel.
    Beispiel WELT: AKK bringt sich als Nachfolgerin Merkels ins Spiel. Also wird daraus gemacht: „Jubel bei AKK, Schweigen bei Spahn“.
    Außerdem lässt man im Interview Tobias Hans, Kramps Nachfolger als MP im Saarland, ein Loblied auf sie singen. Diese geballte Werbung für AKK ist doch kein Zufall!

  238. @ 7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39
    Unverschämtheit !!!

    Die Polen(Polacken) „FORDERN“ schon wieder REPARATIONEN !

    ES REICHT !!!!!

    Die Polen haben fast ein Drittel deutschen Bodens GESCHENKT bekommen. Jetzt halten sie schon wieder die Hand auf.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bundesregierung-weist-forderungen-aus-polen-zurueck/

    ES REICHT, verdammte SCHEISSE !!!!!

    Kannst Du dich mit dem merkelregime identifizieren? Ich nicht.
    Ihr seid wie Sprechpuppen, rasselt immer die ewig gleichen auswendig gelernten Sätzchen runter.
    Die Forderung war und ist natürlich eine Reaktion auf die angedrohten Maßnahmen der EU und der unverschämten Merkelregierung gegen Polen! Merkelregierung hat es sich mit ALLEN verscherzt.

    Die Reparationszahlungen haben sich mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag sowieso erledigt.
    Und es ist ja wohl meine Sache wenn ich mich freu, dass das Merkelregime gegängelt wird, das mich täglich tyrannisiert.

    Außerdem wäre es mir in der Tat lieber die Polen würden das Geld bekommen (was nie passieren wird), als die Millionen Moslems, die es seit Jahren von uns einfach so bekommen.

    Du musst GRÖßER und UMFASSENDER denken, Du schaust nicht über Deinen Tellerrand.

  239. Es ist SCHIER UNGLAUBLICH:

    – dass ein aufgelesenes Schund-Gehirn wie Mehrkill
    – einfach so,
    – über viele Jahre,
    – unbenommen Kanzlerin sein kann.

    Dieser Umstand stellt ABSOLUT alles in Frage, was „wir“ für Demokratie gehalten haben.

  240. Wer heute den Artikel auf SPON über die Demo in Freiburg liest, weiß warum das Blatt auf dem absteigenden Ast ist.

  241. Zitat Artikel:“…Sie glaubt also anscheinend, ihre Untertanen und Wähler hätten sich fest darauf verlassen, dass sie nicht nur läppische 16 Jahre, sondern 20 Jahre lang – da wäre sie dann 71 – am Stück Bundeskanzlerin bleibt…“

    Meine Frage an alle hier:

    UND WER SOLL SIE DAVON ABHALTEN, BITTE?????

  242. Mehrkill ist aus keinem anderem Siff entstanden,
    wie, dass ein Spieler (ohne sonstige Qualifikation) zu Gewinn gekommen sein kann.

    Mehrkill ist ein Fehler der Art, den das Leben nur höchst versehentlich macht.

    Und dieser Fehler, er meint in seiner Idiotie, er sei berechtigt, Millionen von Einheimischen zu gängeln.

    Also eine chronisch verwarzte Irre wie Mehrkill meint,
    ihr müssen sich Millionen von Einheimischen beugen,
    weil die Einheimischen ja halt nicht Kanzler sind?

    Politik darf nicht länger bedeuten,
    dass nur Idioten/Frauen/Moslems dafür geeignet sein würden.

    Ganz im Gegenteil natürlich – wie man es bisher auch noch wusste.

  243. BenniS 30. Oktober 2018 at 07:07
    @Heisenberg 73
    „Merkel wird versuchen, AKK als Nachfolgerin zu installieren, um so auch nach ihrem Abgang noch den größtmöglichen Schaden für Deutschland anzurichten.
    AKK ist Merkel 2.0“
    Sehe ich auch so. Inhaltlich dasselbe leere Stroh wie eh und je.
    Und die Medienmafia beginnt AKK genauso zu „hypen“ wie einst Merkel.
    Beispiel WELT: AKK bringt sich als Nachfolgerin Merkels ins Spiel. Also wird daraus gemacht: „Jubel bei AKK, Schweigen bei Spahn“.
    Außerdem lässt man im Interview Tobias Hans, Kramps Nachfolger als MP im Saarland, ein Loblied auf sie singen. Diese geballte Werbung für AKK ist doch kein Zufall!
    —————
    Programmatisch ist AKK eine Null.

    Für ntv gehört sie zum liberalen Flügel.

    Richtig, aber wer sind die Konservativen in der CDU? Politisch sind das alles Eunuchen.
    Die haben sich von Merkel kastrieren lassen.

    Ich schließe mich Kewil an: Merkel ist eine Lügnerin.
    Da gibt es keinen Interpretationsspielraum.

  244. Ein wirklicher Abschied, und ein zugleich trauriger: Ingo Insterburg ist seiner langen Krankheit erlegen.
    Er war in den 70ern der Komiker unter den Lieder und Gedichtemachern. Ein absoluter Erfinder für Musikinstrumente aus dem Haushalt. Ob es nun Eierlöffel oder Eierschneider oder sonst irgend etwas greifbares aus der Küchenschublade zu greifen war. Es wurde zu Musik und zu literarischen Hochgenuss!
    Ein absoluter Künstler in alten Musikinstrumenten, und ein wahrhafter Komödiant. Sein trockener Humor, Musik Gedichte und seine Musik werden mir sehr fehlen. Ohne Ingo gäbe es keinen Karl Dall und auch so einige andere heute bekannten blödler nicht. Ingo ich hoffe du hältst jetzt Petrus bei bester Laune und bringst die Englein zum Lachen. Es ist mit deinen Verlust auf dieser Erde ohne Dich wieder ein wenig trauriger geworden. Deine Platten haben jetzt einen besonderen Platz. Dort kommen auch aus irdischen Gründen irgendwann die Platten von Krüger, Petrel, Fesl, Otto und so einigen anderen Wegbegleiter meiner anfänglichen Jugend hin. DANKE

  245. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 21:50

    Angela Merkels Kriegsflüchtlinge aus Afghanistan und Syrien spielen mitten in Dresden Scheinhinrichtung
    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/zwei-jugendliche-haben-sich-der-polizei-gestellt-58113464.bild.html

    „Hinrichtung spielen“ ist in Affgarnixtan/Islamien das Lieblingsspiel aller Jungen ab 3 Jahre. Gibt dazu tonnenweise Bilder im Netz. Kabul:

    https://cdn.theatlantic.com/assets/media/img/photo/2018/04/photojournalist-shah-marai-killed-i/s06_175769548/main_900.jpg?1525078170

    Irgendwo in Affgarnixtan (mit Video, Ton abdrehen):

    https://www.mirror.co.uk/news/world-news/isis-child-soldiers-seen-executing-8332257

    Mini-Mörder:

    *https://i.pinimg.com/originals/47/5f/b0/475fb00041a3619e9b30856e1f31c694.jpg

  246. AfD-Waehler 30. Oktober 2018 at 07:37
    Zitat Artikel:“…Sie glaubt also anscheinend, ihre Untertanen und Wähler hätten sich fest darauf verlassen, dass sie nicht nur läppische 16 Jahre, sondern 20 Jahre lang – da wäre sie dann 71 – am Stück Bundeskanzlerin bleibt…“

    Meine Frage an alle hier:

    UND WER SOLL SIE DAVON ABHALTEN, BITTE?????
    —————-
    Keine Sorge, es wird zu Neuwahlen kommen, weil die CDU-Politiker im Bundestag und in den Landtagen nicht von ihr in den politischen Tod und damit in die wirtschaftliche Armut gerissen werden wollen.

  247. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 29. Oktober 2018 at 21:50

    Angela Merkels Kriegsflüchtlinge aus Afghanistan und Syrien spielen mitten in Dresden Scheinhinrichtung
    *https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/zwei-jugendliche-haben-sich-der-polizei-gestellt-58113464.bild.html

    „Hinrichtung spielen“ – wie dieser Afghane und der Syrer in DD – ist in Affgarnixtan/Islamien das Lieblingsspiel aller Jungen ab 3 Jahre. Gibt dazu tonnenweise Bilder im Netz. Kabul:

    https://cdn.theatlantic.com/assets/media/img/photo/2018/04/photojournalist-shah-marai-killed-i/s06_175769548/main_900.jpg?1525078170

    Irgendwo in Affgarnixtan (mit Video, Ton abdrehen):

    https://www.mirror.co.uk/news/world-news/isis-child-soldiers-seen-executing-8332257

    Mini-Mörder:

    *https://i.pinimg.com/originals/47/5f/b0/475fb00041a3619e9b30856e1f31c694.jpg

  248. Was ich oben schrieb sehen viele Medien ebenso. Merkel hat sich ihren Abgang vergeigt! Sie wird enden als vergraulte Pensionärin mit ca. 12.000,- mtl. Pension zzgl. 20.000,-30.000,- mtl. staatliche Sonderleistungen. Man sieht auch hier, für was wir alle arbeiten!
    _________________________________________________
    Zusammenstellung aus t-online

    Presse zum Merkel-Rückzug
    „Von der mächtigsten Frau Europas zur lahmen Ente“

    Einige hatten es für möglich gehalten, sicher war sich niemand: Am Montag kündigte Merkel ihren Verzicht auf Parteivorsitz und erneute Kanzlerkandidatur an. So reagiert die Presse.

  249. Wichtig ist von nun an eine intensive Auseinandersetzung
    mit den Grünen. Die Grünen müssen entzaubert werden.
    Eigentlich sollte dies, bei dem Unsinn, den sie fordern,
    doch nicht schwierig sein.
    Es muss den Leuten klargemacht werden, dass sie gegen ihre
    eigenen Interessen handeln, wenn sie die Grünen wählen.

  250. Was Spiegel online heute über Freiburg schreibt so so einseitig das zeigt Warum die Verkaufszahlen so runtergehen der schlimmste Artikel seit langen. Aber Mann sollte vermeiden wann immer es geht auf Mainstream Medien zu klicken weil sie davon leben.

  251. Morgendliche Presseschau: Das einheitlich devote Jubelgeseier aller MSM auf Merkel ist nicht auszuhalten. Das ist Personenkult ohne Wenn und Aber.

  252. Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

    BPOL NRW: Tunesier erleidet Kreislaufschwäche als er das Ergebnis der Personalienüberprüfung durch die Bundespolizei Münster hört.

    Münster (ots) – Die Personalien eines 40-jährigen Tunesiers wollten Polizeibeamte der Bundespolizei Münster am Abend des 23.10. um 21.45 Uhr im Bahnhof Münster überprüfen. Da der Mann während der Kontrolle ein Päckchen mit 2 Gramm Kokain auf den Boden fallen ließ und widersprüchliche Angaben zu seinem Namen machte, wurde die Überprüfung in der Wache der Bundespolizei Münster fortgesetzt.

    Ein Scan der Fingerabdrücke des 40-jährigen ergab dann schnell den richtigen Namen und die Fahndung, das der Tunesier vom Ausländeramt der Stadt Münster zur Ausweisung und Abschiebung ausgeschrieben ist.

    Als die Polizeibeamten der Bundespolizei Münster dem bis zu diesem Zeitpunkt sehr „munteren“ Mann das Ergebnis der Personalienüberprüfung eröffneten, bekam dieser einen Schwächeanfall und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der Abschiebung selbst entgeht der Tunesier durch diesen Schwächeanfall voraussichtlich nicht. Nach eingehenden fachärztlichen Untersuchungen wird der Mann heute Morgen einem Richter vorgeführt, der über den weiteren Verbleib des Tunesiers entscheidet.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4096812

  253. Bezüglich „Verlust“ von Merkel: Sollte dieser Fall tatsächlich noch vor Weihnachten (und darauf hoffte ich schon seit Januar) eintreten, das diese Schranze endlich politisch gesehen den Arsch zukneift…
    so habe ich mir extra für diesen Fall ein paar Silvesterraketen aufgehoben.
    Diese alte CDU, SPD und Volks Vernichterin! Ein absolutes DUNKLES Kapitel der DEUTSCHEN Geschichte,
    Und Verdrehungen von Wahrheiten!
    Sie wird auch irgendwann aus den Geschichtsbüchern für die Hauptverantwortung in den Geschichtsbüchern neben Adolf & Co. erwähnt werden. Da bin ich mir heute zu 100% sicher. Die Grünen werden dann irgendwann als das was sie einmal angefangen haben rumdümpeln. Als eine linke Krawalltruppe mit Ideen von denen sie niemals wirklich eine Ahnung hatten. Wie gesagt dieses aber nur dann, wenn die alte CDU dieses absolute NO!go ENDLICH ENTSORGT!Und ENDLICH Erkennt!!! Das der Hauptfeind in ihrer Partei ist.
    Man mag jetzt einmal das begreifbare logische System im Universum veranschaulichen. Es gibt die, die über den Tellerrand schauen und sich einen Schritt weiter bewegen. Die Quantenphysik und die damit verbundenen Energiewellen sind das, was wir als Mensch geworden sind. Allerdings ist Merkel eine negative Energetische Formation. Sie ist genau das Gegenteil einer UNS verständlichen Logik. Wer auch immer diese Person auf das Deutsche Volk hingelenkt hatte… Er war das Produkt einer negativen Kraft.

  254. Egal Frau Merkel……gelogen haben Sie immer….Ihnen hört sowieso niemand mehr zu…….wieso nicht auch gleich das Kanzleramt ?
    Wenn man sich so die „Nachfolgekandidaten “ anschaut wird der Gruseleffekt noch verstärkt…..armes Deutschland!!!!

  255. Taghell
    „Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Auch das ist Angela Merkels Hinterlassenschaft. Viele Menschen werden das aber erst wieder sehen können, wenn die Ära Merkel beendet ist.“

    Da hat aber Friede Springer mächtig mitgewirkt.Schon jetzt wird Merkel’s chaotische Politik schön geschrieben, die sich anbahnenden Folgen werden Merkel’s Gegner in die Schuhe geschoben werden.
    Medien und Politiker in Deutschland werden ihr einen Abgang bereiten, der der Abkürzung „GröKaZ“voll entsprechen wird. Die kommende Mehrheit des hier lebenden Moslems werden ihr in jeder größeren Stadt in Deutschland ein Denkmal setzen.

  256. Mehrkill glaubt, sie wäre Kanzlerin, weil sie gemocht wird.

    Als komplette Idiotin kann sie natürlich nicht wissen, dass sie nur deshalb Kanzlerin ist,
    weil sie einen verquasten Hofstaat in Partei und Medien hat, der seinerseits davon partizipiert, diese komplette Idiotin als Kanzlerin vorzutäuschen.

    Ohne jede Frage:

    Mehrkill ist abariger Siff – sie ist ein komplett aus dem Ruder gelaufenes Irrentum.

    Und sie geht fehl in der Annahme, weil es gedungene Komplize gibt, dass diese für die Einheimischen sprechen würden.

    Sie ist ein zum Erbarmen verquaster Menschen-Müll.
    Ist ein Schurkenstück in Idiotie und linkisch-grünem Gewese, sowie aus der SED Kader-Ausbildung.

    Ein schlimmeres Stück wie Mehrkill, ist seit 20 Jahren nicht vorstellbar.
    „Die Presse“ hat sie dennoch lieb.
    Linkischer Abschaum steht halt auf linkischen Abschaum.

  257. Merkels „Politik“ ist vergleichbar mit der Kernspaltung. Den Müll den sie hinterlässt kann man NICHT ENTSORGEN- nur EINLAGERN.

  258. Frau Merkel ist mit ihrer Union 2005 nur mit 1 % + in die Regierung gekommen und Bundeskanzlerin geworden. CDU Wahl-Slogan „Ein neuer ‚Anfang.“…
    „Sie kann es nicht.“ (Schröder über Merkel)

  259. Von allen Lügen die Grösste war wohl die, sie hätte dem Volk gedient.

    Gedient hat sie Islamfaschisten, Araberclans, Invasoren und Funktionären,
    die das Volk auf Jahrzehnte missbrauchen und ausbeuten werden.

    Deutschland hat sich gewandelt und zwar drastisch.

  260. Auch so ein Deppen-Schleim, wo man nur Kotzen kann:

    Seehofer äußert in Serie, „wie toll es mit Mehrkill“ immer so war.

    Positiv:

    die Brut die zum Schaden hoch1000 für unser Land geführt hat, löst sich auf.
    Und mit Glück inhaftiert der Staatschutz diese Parasiten.

  261. Ob die in dem Detail gelogen hatte oder nicht (war aber auch mein erster Gedanke, daß das gelogen ist), ist völlig wuppe. Bei Merkel kommt es auf nichts mehr an, die hat genug auf dem Kerbholz.
    Auch sie vergewaltigte, messerte, mordete, betrog, islamisierte mit!

  262. Alle konzentrieren sich auf ihren „noblen“ Abgang und wie tolllll sie das macht.
    Ihr jahrelanger alternativloser Pfusch bzw ihre Lügen sind total vergessen.

    Dabei hat sie wieder mal gelogen, dass sie diese Entscheidung bereits im Sommer (?) getroffen habe. Warum hat sie hinterlistigerweise bis nach 2 (verlorenen) Landtagswahlen damit gewartet?

    Was für ein Taka-Tuka Land!

  263. NB Katie Hopkins bedankt sich auf Twitter bei den Bayern. Sie haben das erste Dominosteinchen gekippt, das nun unweigerlich zum Sturz des Ferkels fuehren wird.

  264. Ich glaube nicht, daß sie selbst entscheidet, wann sie geht. Sie hat ganz einfach ‚ausgedient‘. Soros sitzt nun höchstpersönlich in Berlin und ihre letzte Aufgabe als NWO-Scherge wird es sein, den M-Pakt zu unterzeichnen. Damit hat sie ihre Mission – Deutschland und Europa zu zerstören – erfüllt.

  265. KOMMENTAR AUS DER SCHWEIZ

    Jean-Philippe D.:
    Gestern, 15:23 Uhr
    Es ist schon von unglaublicher Arroganz und Überheblichkeit, zu sagen, dass man 2021 nicht mehr antritt, zumal man dann wohl eh keine Chance mehr hat und wären heute Wahlen, sicher nicht mehr gewählt würde. Das kann es nur in Deutschland geben und nüchtern betrachtet: Kein Mensch wundert sich, warum der Krieg nicht schon 1942 endete, sondern unnötigerweise verlängert wurde, warum die DDR 40 Jahre trotz absehbarer Pleite existieren konnte… alles Beispiele für „Halten bis zum letzten Mann“.

  266. 1. eule54 30. Oktober 2018 at 06:34
    Was ist schwarz, flattert und fliegt durch die Luft?
    Richtig!
    Eine islamische Suizidbomberin!
    Heute in Tunesien:
    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_84694132/anschlag-in-tunesien-frau-sprengt-sich-in-tunis-in-die-luft.html
    ———————————–
    TUNESIEN hat herrliche Strände. Warum machen die das?
    Da konnte man mal vor vielen Jahren in Urlaub hin fahren, damals als es nur die „tunesische Krankheit“ gab!

  267. Höre ich hier richtig? — Eine erfolgreiche Bilanz konnte Bouffier/Wazir vorweisen? Womit? Mit der Invasion von Vergewaltigern, Mördern und Räubern? Mir fehlen die Worte weiterhin. Diese Stasi Hexe soll verschwinden!!!!!!!!! Den verbrecherischen und zerstörerischen Altparteien darf keine Chance mehr gegeben werden. Was für eine dämliche Frage stellt die hier, „was hätten diese tun sollen?“ Das allein zeigt doch schon, daß diese „studierte“ Person nicht bei Verstand ist.

    Was bezeichnet diese Hexe denn als ordentliche Sacharbeit? Die Flutung unseres Landes mit Verbrechern? Nein, es geht nicht nur um die letzten 6 Monate, von denen sie hier spricht. Ist diese alte irre? Aber warum frage ich, klar ist die irre.

    Wieso bringt die hier das Reißbrett in ihre Rede ein? Nichts muß am Reißbrett geplant werden, dafür braucht man nur einen gesunden Menschenverstand, doch den haben Linke wie sie nicht, Gewissen und Wissen fehlt dieser Alten völlig.

    Den einzigen Beitrag den diese Stasi Hexe für unser Land leisten kann, ist sofort ABTRETEN und aus unserem, Land mit ihrer Gang zu verlassen, den Schaden haben sie vorher zu bezahlen. Sie hat Deutschland nicht gedient, sie hat es vernichtet und in jeder Beziehung zerstört.

    Sie will nicht mehr antreten? Wäre das überhaupt möglich nach 4 Amtszeiten oder hätte sie die Gesetze auch hier gebrochen und die Gesetze außer Kraft gesetzt?

    Wie kann es sein das IM Erika für ihre Lügen nicht auf der Stelle tot umgefallen ist? Die redet von staatspolitischer Verantwortung, das ist ein Faustschlag mitten ins Gesicht. Ist es staatspolitische Verantwortung Deutschland zu zerstören und mit Negern auszutauschen? Wer so eine Denkweise an den Tag legt, gehört entweder auf Dauer in die Zwangsjacke, aber das würde nur unnötige Steuergelder fressen, besser wäre es sie für ihre Verbrechen im Gulag leiden zu lassen, bis sie tot umfällt.

  268. Es sieht so aus, dass es mit der „weiter so“ und unangreifbarer Quoten Frau weitergeht.
    AKK macht sich ja mal startklar für die nächste Taka-Tuka Regierung.

  269. 1. Freya- 30. Oktober 2018 at 07:07
    @ 7berjer 29. Oktober 2018 at 21:39
    Unverschämtheit !!!
    Die Polen(Polacken) „FORDERN“ schon wieder REPARATIONEN !

    ES REICHT, verdammte SCHEISSE !!!!!
    ————————————
    Du musst GRÖßER und UMFASSENDER denken, Du schaust nicht über Deinen Tellerrand.
    ——————————————
    DUDA schlägt mit der SCHULDKEULE zurück. Die Polen lassen sich nichts gefallen! DER ZAUN BLEIBT!!

  270. Achtung Honeckers U-Boot will abtauchen und in Südamerika (Paraquay) wieder auftauchen, aber vorher
    sollte es aber noch eine Anklage geben.

  271. KOMMENTAR AUS DER SCHWEIZ

    albert heusser Gestern, 15:15 Uhr:

    Es herrscht pure „Tristesse“ in Polit Deutschland!

  272. Endlich hat diese androgyne, sture, adipöse, ungepflegte und abgehobene Gestalt die Zeit, sich eine ordentliche Maniküre zu gönnen. Ich würde ihr als Nagelstudiobesitzerin auf die Krallen schei…..!!!!

  273. 1. Freya- 30. Oktober 2018 at 08:41
    KOMMENTAR AUS DER SCHWEIZ
    Jean-Philippe D.:
    Gestern, 15:23 Uhr
    Es ist schon von unglaublicher Arroganz und Überheblichkeit, zu sagen, dass man 2021 nicht mehr antritt, zumal man dann wohl eh keine Chance mehr hat und wären heute Wahlen, sicher nicht mehr gewählt würde. Das kann es nur in Deutschland geben und nüchtern betrachtet: Kein Mensch wundert sich, warum der Krieg nicht schon 1942 endete, sondern unnötigerweise verlängert wurde, warum die DDR 40 Jahre trotz absehbarer Pleite existieren konnte… alles Beispiele für „Halten bis zum letzten Mann“.
    ——————————————————

    Da muss man in die Schweiz fahren, um Deutschland zu verstehen!

    Sie verxrscht die Leute bis zum letzten Moment!
    Springt bei der für sie günstigsten Gelegenheit vom Zug! Und lässt sich auch noch dafür feiern!

  274. KOMMENTAR AUS DER SCHWEIZ

    L. Leuenberger Gestern, 15:39 Uhr:

    Es hat sich definitiv herauskristallisiert: alle grosse Führer verirren sich und scheitern. Auch Merkel ist gescheitert, CDU hat ihr zu lange den Rücken gestärkt. Darum sollte innerhalb der CDU kräftiger aufgeräumt werden.

    Merkels Politik der letzten 10 Jahre war in Brüssel zu Hause: eine Krise jagte die nächste. Zentralismus im Sinne Euro-Zone und neue Ausrichtungen in Europa, hat in allen EU-Ländern die Polit-Landschaft aufgewühlt. Zuerst muss es zu Hause stimmen. Verpasst.

  275. Jaegermeister 30. Oktober 2018 at 08:50

    Achtung Honeckers U-Boot will abtauchen und in Südamerika (Paraquay) wieder auftauchen, aber vorher
    sollte es aber noch eine Anklage geben.
    ———————
    Das scheint wohl ihr Notfallplan zu sein.

  276. @ Babieca
    „’Hinrichtung spielen‘ – wie dieser Afghane und der Syrer in DD – ist in Affgarnixtan/Islamien das Lieblingsspiel aller Jungen ab 3 Jahre. Gibt dazu tonnenweise Bilder im Netz.“
    Da fällt mir doch spontan ein Zitat einer grünen VordenkerIn mit StudiumabbrecherInnenhintergrund ein:
    Deutschland wird sich verändern und zwar drastisch. Und wisst ihr was- ich freu mich drauf“.
    Man könnte auch Frau Böhmers Zitat mit den herzlichen Menschen und der vielfältigen Kultur bringen.
    In ISlamien soielen die Kinder also gern Scheinhinrichtung.
    Und Björn-Torben spielt gerne mit seinen Schleich-Tieren, Nele reitet Pony und Lukas sammelt Fußball-Aufkleber.
    Dass empathielose Orks mit unseren Kindern in eine Klasse geschmissen werden, ist für mich ein tragender Grund, AfD zu wählen. Teure Privatschulen werden Hochkonjunktur haben. Ich schätze mal, dass Gollum Schäuble keine Lust hat, dass seine Enkel solch herrliche „Rendezvous mit der Globalisierung“ haben werden. Merkels Junta zerstört die Zukunft der deutschen Kinder!

  277. Wer war länger als Massenmörder eines Landes als Hitler???????
    ohne persönlich ein Mord begangen zu haben???????

  278. Wer sich über BOLSONARO (TRUMP/ORBAN etc) aufregt, sollte dies hier lesen:

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball-international/brasilien-profi-daniel-correa-freitas-zu-tode-gefoltert-58123096.bild.html
    BRASILIEN ein kriminelles Drecksloch! Wer sich aus seinem Viertel wagt ist schon verloren!
    Das kann hier auch noch alles kommen! Schlimmer geht immer!

    Übrigens, TRUMP bereitet sich auf sein 2015 vor:
    Warnung an alle Flüchtlinge: „UNSER MILITÄR WARTET SCHON AUF EUCH!“
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/trump-zu-fluechtlingen-aus-honduras-unser-militaer-wartet-auf-euch-58123316.bild.html

  279. Hoffentlich nimmt diese Fachkraft für Agitation und Propaganda auch den Müll mit, der sich inzwischen durch ihre tolle Arbeit aufgestapelt hat!

  280. Aber Merkel denkt offenbar, unser Hirn könne
    nicht mal einen Monat erinnern.
    Nicht nur Merkel hier ebenso, deshalb diese Erinnerung.
    Lügnerin Merkel lügt weiter
    Vergessen können ist das Geheimnis ewiger Jugend.
    Wir werden alt durch Erinnerungen.
    Erich Maria Remarque, Schriftsteller

  281. System Merkel geht so:
    „Mit mir wird es kein(e) XYZ geben“
    XYZ bitte nach belieben ersetzen durch
    … Mehrwehrtsteuer-Erhöhung …
    … EU-Schuldenkonsolidierung …
    … PKW-Maut …
    oder
    … weiterer Parteivorsitz …
    … weitere Kanzlerschaft …

    Man muss die Blutraute nur kurz bitten.

    Indes kotet die Springerpresse sich ein aus Angst, dass die Anzahl springerdienlicher Politiker in Bund und EU sich weiter verringert. Folgendes Geschwurbel offenbart krasse Existenzängste der Hofschreiber:
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bild-meint-jetzt-kommt-zurueck-afd-waehler-58121096.bild.html

    Auszüge für Bild-Werbung-Boykottierer:
    …der Aufstieg der AfD, einer Partei, in der Holocaust-Verharmloser und Rassisten das Wort führen.
    … Denn wirkliche Inhalte gibt es bei der AfD nicht, außer eben diese Parole: Merkel muss weg.
    … Die Botschaft an all die Menschen, die frustriert bei der AfD ihr Kreuz gemacht haben, muss nun lauten: Kehrt den Extremisten den Rücken, kommt zurück in die Mitte!

    Der Autor hungert scheinbar schon, weil es letzterzeit anstatt Buffet jetzt Dosenravioli gibt.

    Möglicherweise sind justiziable Äußerungen in dem Bild-Geblöke enthalten.

  282. Im FOCUS bedauert eine Psychologin MERKEL als SÜNDENBOCK!

    MERKEL, die TÄTERIN, ist für die PSYCHOLOGIN der bedauernswerte SÜNDENBOCK, der keine Kinder hat und in seinem Amt sein Lebensziel sieht! (Typische Psychologen-Logik, Täter kommt immer zuerst)!
    Aber wie viele Kinder- und Menschenleben sie auf dem Gewissen hat, das kommt bei der Musterpsychologin gar nicht zur Sprache!

    https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/merkel-als-deutschlands-suendenbock-wie-dauerhass-die-psyche-zerfrisst_id_9810740.html

  283. jeanette 30. Oktober 2018 at 08:55
    alles Beispiele für „Halten bis zum letzten Mann“
    Da muss man in die Schweiz fahren…
    Und dennoch nix gelernt.
    Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber
    nur dort, wo es uns beliebt. Marie von Ebner-Eschenbach
    „Ein Volk, das seine eigene Geschichte nicht kennt,
    versteht sich selbst und seine Gegenwart nicht.
    Erst durch die Geschichte wird ein Volk sich seiner
    selbst vollständig bewußt.“ Adalbert Stifter (1805 – 1868)

  284. „Auszüge für Bild-Werbung-Boykottierer:
    …der Aufstieg der AfD, einer Partei, in der Holocaust-Verharmloser und Rassisten das Wort führen.“
    @BfV: schade, dass der Hofberichterstatter keine Namen nennt. Das müsste ja eigentlich ein Leichtes für ihn sein, benutzt er doch den Plural.
    In der ultimativen Lobhudelei auf Merkel durfte auch die ideologische Kampfparole nicht fehlen: „Deutschland ging es noch nie so gut wie heute“.
    Müsste man vielleicht mal den flaschensammelnden Rentnern erklären, die mit der Grundsicherung nicht hinkommen.
    Den Chronikern, deren Therapie von der Krankenkasse abgelehnt wird, da zu teuer.
    Den Schülern, die in Schulzimmern unterrichtet werden, in die es reinregnet.
    Den jungen Frauen, die sich nicht mehr trauen, in modischer Kleidung vor die Tür zu gehen.
    Den Ermordeten, deren „Verbrechen“ es war, einen Weihnachtsmarkt zu besuchen, und deren Angehörige von Merkel ignoriert wurden. Uns gings noch nie so gut.

  285. Bin Berliner 30. Oktober 2018 at 00:20

    VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:10

    OT

    Freiburg Demo
    500 Teilnehmer
    1500 Gegendemonstranten
    (N-tv soeben)

    Hoffnungslos.
    Irrenhaus.
    ____________________________

    In Italien wurde eine 16-Jährige von Migranten zu Tode vergewaltigt.

    Ganz Rom trauert! Matteo Salvini legt am Grab eine rote Rose ab und verspricht, die „Würmer“, die dies getan haben, ohne jegliche Gnade zu bestrafen.

    Und in Freiburg? Wird gegen rechts demonstriert.

    Was zur Hölle stimmt in diesem Land nicht mehr?
    #################
    Wir haben Linksgrün UND Merkel. Vorbereitet durch das AIDS der 68er Kulkturrevolution.

    Deutschland wird das ohne heftige Krise NICHT überleben.
    Die nächsten Jahre werden katastrophal – müssen katastrophal werden, wenn das DEUTSCHE Deuschland überleben will; wenn wir Deutschen überleben wollen.

  286. Moin .

    “ Das meint Bild : Kommt zurück in die Mitte, AfD-Wähler! “ 🙂 🙂

    Bild soll erstmal wieder seinen Kommentar Bereich Öffnen und nicht feige andere Meinungen ausgrenzen,
    dann würde ich schon eine Antwort darauf geben!

    Die Mitte ist AFD !!!

    True7

  287. Bin Berliner 30. Oktober 2018 at 00:20
    VivaEspaña 30. Oktober 2018 at 00:10

    OT

    Freiburg Demo
    500 Teilnehmer
    1500 Gegendemonstranten
    (N-tv soeben)

    Hoffnungslos.
    Irrenhaus.
    ____________________________

    In Italien wurde eine 16-Jährige von Migranten zu Tode vergewaltigt.

    Ganz Rom trauert! Matteo Salvini legt am Grab eine rote Rose ab und verspricht, die „Würmer“, die dies getan haben, ohne jegliche Gnade zu bestrafen.

    Und in Freiburg? Wird gegen rechts demonstriert.

    Was zur Hölle stimmt in diesem Land nicht mehr?
    _____________________________
    Ganz krass erklärt und pauschalisiert:

    Als Hessin kenne ich viele junge Frauen, die vergewaltigt wurden von Männern aus anderen Ländern. Einige haben ihre Vergewaltiger auch geheiratet, später sind die Ehen dann noch zerbrochen, da ein Ende der Traumata diese Konsequenz der Realitätsentscheidung der jungen Frauen herbeiführte.

    In der Regel war der Ablauf eine erste Freundschaft mit den sehr jungen Mädchen oder jungen Frauen in Lebenskrisensituationen (da derzeitige Arbeitsmarktsituation für junge Frauen und auch Alleinerziehende) die nur Freunde mochten, da sie z. B. gesellschaftlich ausgegrenzt werden als nicht Erfolgreiche von Deutschen, die alles werden wenn sie es wollen, also als ‚Willenlose zum Erfolg‘ haben müssen wie ‚ein Mann sein‘ gebrandtmarkt werden, dies aus zarte, schwache Frau sein nicht können, weil heutzutage ein Körper das Vermögen von Mann und Frau zu sein hat und viele anderen Gründe.

    Eines Tages findet dann die Vergewaltigung statt, es geht um Besitzanzeige dieser Männer in ihrem Agieren und um deutsche Pässe über eine Ehe.

    Oft suchen diese Mädchen und jungen Frauen dann Hilfe in der Gesellschaft, doch dort treffen sie auf absolute Eiskälte und wiederum Ausgrenzung, besonders auch bei älteren weiblichen Deutschen (die wohl auch schon was erlebt haben und es so für wegzustecken erachten) Personen nun sind sie selbst schuld, denn sie hatten die Vergewaltiger als Freunde, waren zwar weltoffen, jedoch hätten sie körperliche Stärke eines Mannes gebraucht um die Vergewaltigung zu verhindern…

    Alle Vergewaltigten, die ich kenne haben gewissermaßen ein ‚teils dahin vegetierendes Leben‘ mit temporärem Funktionieren, d. h. im Prinzip leben sie in ihrer Zukunft mit einem Verzicht auf einen Zeitteil ihres Lebens, nämlich auf den Zeitteil in dem sie Vegetieren und nicht Funktionieren, da die Vergewaltigungsverarbeitung dies bedingt.

    Was ich gut finde ist, dass diese Fälle mit Ausländern als Vergewaltiger nun aus dem Raum des Verschweigens und des Ausgrenzens ans Licht kommen und ein Bewusstsein für die Existenz dieser Vergewaltigten und eine Solidarität mit den Vergewaltigten entgegen ‚die sind selbst schuld‘ angelaufen ist

    und da diese Vergewaltigten auch leben und angeblich jeder Mensch wichtig ist, finde ich es gut, dass die Thematik laut wird.

    Doch in Hessen haben Viele sich darin eingerichtet weiter wegzugucken, das Schweigen und das Ausgrenzen aufrecht zu erhalten, denn sonst müssten sie zugeben was sie getan haben mit den Vergewaltigten: es eben zugelassen und den vielen jungen Mädchen und jungen Frauen niemals geholfen wieder ganz zu leben ohne Vegetierzeit wegen deren Niedermachen an denen ‚du bist selbst schuld‘.

  288. True7 30. Oktober 2018 at 09:49

    Moin .

    “ Das meint Bild : Kommt zurück in die Mitte, AfD-Wähler! “ ? ?

    Bild soll erstmal wieder seinen Kommentar Bereich Öffnen und nicht feige andere Meinungen ausgrenzen,
    dann würde ich schon eine Antwort darauf geben!

    Die Mitte ist AFD !!!

    True7 “

    Völlig richtig! Die AfD ist die neue Mitte, weil CDU und CSU nach ganz links gerückt sind.
    Zum Springer-Verlag gehört auch die „WELT“. Schreibe dort ab und zu Kommentare. Alle negativen Kommentare zu den Grünen wurden von mir nicht veröffentlicht. Diese Schmierblätter sind keineswegs neutral und ausgewogen, wie sie uns immer wieder weismachen wollen.

  289. Kommentar:jeanette 30. Oktober 2018 at 09:26
    Im FOCUS bedauert eine Psychologin MERKEL als SÜNDENBOCK!

    Die meisten Psychoheinis haben meist mehr einen an der eigenen Waffel, als ihre Patienten.

  290. Dass es unserem Land nicht noch schlechter geht, liegt alleine an den vielen fleissigen und disziplinierten Bürgern und nicht an den Politmarionetten.

  291. @ BfV-Snowden 30. Oktober 2018 at 09:21

    Wie heißen denn die neuen „deutschen“
    Schreiberlinge?
    Ataman, Nazirizadeh, Chebli, Özoguz, Saleh,
    Al-Wazir, Barakat, Özkan, Kermani, Yücel, Amri,
    Gümüsay, Eskandari, Kanbur, Demirbüken,
    Aras, Kulak, Karahanci, Sözen, Abazi-Kanbur,
    Karakasoglu-Aydin, Giousouf, Topcu, Öney, Tas,
    Bayram, Khan, Ramadani, Idriz, Kaya, Kara,
    Akgün, Mahmoud, Tibi, Kazim, Mehram, Fahimi,
    Forudastan, Foroutan, Nouripour, Özdemir, Ali,
    Öztaz, Nagie, Obed, Erten, Musharbasch, Abedi,
    Khavari, Demir, Demirel, Kiyak, Daimagüler, Ates,
    Ahmadzai, Khajerkhel, Gören, Azezullah, Kaddor,
    Mazyek, Abubaker, Bacho, Abboud, Abbas, Wahib,
    Rashwani, Jehad, Gibril, Amri, Aboutaleb, Mansour,
    Kesici, Dschalilow, Akilov, Saipov, Warsi, Samad, Ola,
    Nirumand, Haschim, Ibrahim, Ahadi, Amirpur, Akyol,
    Hakakian, Dursun, Murtaza, Alsarras, Amjahid, Alban,
    Payar, Sanad, Kulin, Wahba, Sardigh, Feroz, Sombuli,
    Kiani, El-Zayat, Issa, Siddiq, Sadir, Swaid, Aslandur,
    Abdulazim, Khaled, Zaidan, Maududi, Cavuldak,
    Islamoglu, Murat (dpa), Ludin, Ulusoy, Khorchide,
    Baspinar, Öztürk, Kantar, Barati-Novbari, Temizel, Nabil
    Akbulut, Bayaz, Dagdelen, Deligöz, Djir-Sarai, Hakverdi,
    Kiziltepe, Kizilkaya, Movassat, Tadjadod-Noll, Polat usw.

  292. Realist 30. Oktober 2018 at 10:17

    Kommentar:jeanette 30. Oktober 2018 at 09:26
    Im FOCUS bedauert eine Psychologin MERKEL als SÜNDENBOCK!

    Die meisten Psychoheinis haben meist mehr einen an der eigenen Waffel, als ihre Patienten.

    * * * * *

    So isses!
    Vor Jahrzehnten – in einer kleinen Krise (Midlife?) – empfahl mir meine Umwelt,
    ich solle doch mal einen Psychiater (nannte man so) konsultieren.

    Einmal und nie wieder!

  293. Angela Merkel ist – wohl im Gegensatz zu den meisten hier – promovierte Physikerin und ausgewiesen durch 3 Veröffentichungen, davon 2 in international anerkannten, hervorragenden Fachzeitschrift, beide im gleichen Jahr
    Collect. Czech. Chem. Commun. 1988, 53, 2191-2202 (Erstautorin)
    Chemical Physics, Volume 127, Issues 1–3, 15 November 1988, Pages 53-63
    J. Am. Chem. Soc., 1988, 110 (25), pp 8355–8359 (Erstautorin)
    Wer hier mithalten kann, bitte melden.

  294. Dichter 29. Oktober 2018 at 20:28

    Unbestätigten Gerüchten zufolge hat sich Merkel für die Zeit nach ihrer Kanzlerschaft schon als C-Promi beim Dschungelcamp beworben. Die Kakerlaken zittern schon.
    _____________________________________________________________________________
    Das was im Dschungelkamp auftritt sich keine C sondern Z Promis.
    Der Bodensatz an Pdeudopromis.
    Ich freue mich schon wenn sie frisch geerntete Känguruhhoden verspeist.

  295. WahrerSozialDemokrat 29. Oktober 2018 at 21:12

    Ick kenne wunderschöne Bäume für diese Frau…
    _________________________________________________

    Bäume haben auch eine Seele, Eine Straßenlaterne reicht….

  296. Die Kanzlerin für die es keine Deutschen Bürger gibt, meint sie hätte sich für Deutschland eingesetzt.

    Die Kanzlerin der Migranten, wollte es doch so gut meinen

  297. ➡ „Neue Zürcher Zeitung“:
    „Stattdessen muten ihre Ankündigungen eher als ein Manöver an, das die verbliebene Macht noch so lange wie möglich in die Zukunft hinüberretten soll. Der Verzicht auf das Parteiamt ist ein Blitzableiter. An der neuen Person an der Parteispitze und an den Kämpfen um die nächste Kanzlerkandidatur sollen sich in den kommenden Jahren die Medien und die politische Konkurrenz innerhalb und ausserhalb der Partei abarbeiten, während die Grand Old Lady im Kanzleramt noch drei Jahre lang weiter die Fäden zieht.“
    https://www.stern.de/politik/deutschland/angela-merkel–pressestimmen-zu-ihrem-abschied-vom-parteivorsitz-8424094.html

  298. Dr. Reter Pösch 30. Oktober 2018 at 11:37
    Psychiater und Psychologe sind 2 verschiedene Berufe!

    Ja das stimmt. Nur tragen beide das Wort Psy in sich.
    Und alleine anhand dieser Buchstabenkombination- setzt bei mir schon eine Abwehrreaktion ein. Wie Zb.: Psychopath, psychisch kranker usw…

  299. VORSICHT!
    Bei genauer Betrachtung der Aussage

    Sie will nach Ende der laufenden Legislaturperiode nicht erneut für das Amt der Bundeskanzlerin antreten. Außerdem strebe sie ab 2021 auch kein anderes politisches Amt auf nationaler oder europäischer Ebene an.

    steht da ja nur, daß ES selber keine Ämter anstrebt!
    Was aber nicht ausschließt, das ES nicht z.B. von Ischias-Juncker in sein Nachfolgeamt gehoben wird!
    Nicht zum ersten Mal erzählt ES ganz genau und dreist wie Scheiße was ES geplant hat, ohne das es jemandem groß auffällt!
    Wie sagte ES doch dreist in aller Öffentlichkeit:
    Ausschnitt aus http://www.onlinezeitung24.de/article/313 :
    „Denn in Ihrer Rede am 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU – zu diesem Zeitpunkt war sie noch keine Bundeskanzlerin – hat sie folgende Aussage getätigt:

    „Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.““

  300. Sorry, nein. In den meisten deutschen Universitäten würden die drei Veröffentlichungen bereits zur kumulativen Promotion völlig ausreichen.
    Ich kann nicht erkennen, wo in Ihrem Link etwas handfestes Negatives steht.

  301. Sorry, nein. In den meisten deutschen Universitäten würden die drei Veröffentlichungen bereits zur kumulativen Promotion völlig ausreichen.
    Ich kann nicht erkennen, wo in Ihrem Link etwas handfestes Negatives steht.

  302. Eine Wildsau ist glaubhafter, wie das, was oben auf dem Bild gezeigt wird.
    Diese kann nichts anderes als lügen. Nichts anderes hat die je gelernt.

  303. Die schon länger hier in Deutschland Wohnenden wünschen Ihnen, Frau Merkel, einen guten Flug! Und viel Erfolg auf dem Mars !!!

Comments are closed.