Print Friendly, PDF & Email

In seiner heutigen Rede im Deutschen Bundestag hat der Obmann der AfD im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Martin Reichardt, der Bundesregierung vorgeworfen, das Versprechen, Familien zu entlasten, wieder einmal nicht einzulösen.

Durch das nun eingebrachte sogennante „Familienentlastungsgesetz“ würde eine Familie mit zwei Kindern und mit mittlerem Einkommen monatlich – im Durschnitt – um 50 Euro „entlastet“. Doch allein die Windeln für ein Neugeborenes kosten bereits rund 900 Euro im Jahr, so Reichardt.

Insbesondere ärmere Familien profitierten weder von der Erhöhung des Kindergelds noch von steuerlichen Entlastungen. Das Gesetz verpuffe hinter wohlklingenden Versprechungen, die es nicht einhält.

Erneut zeigt sich laut Reichardt: diese Regierung vertritt keine der Werte, die für Kinder, Eltern und für unser Deutschland wichtig und von Bedeutung sind – Vertrauen, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

67 KOMMENTARE

  1. Sorry OT

    Das ins Koma getretene Opfer ist tot.

    Der Mörder hat von BILD den Namen Murar T. (geändert) bekommen.
    Alles klar…

    .
    „BOXER KICKT FUßGÄNGER INS KOMA, WEIL ER AUFS HANDY GUCKTE Haftbefehl!
    Du hast ihn voll verdient

    Der Brutalo-Radler aus der Limmerstraße, hier beim Kampfsport-Training. Er fügte seinem Opfer schwerste Schädel- und Hirnverletzungen zu

    Hannover – Er setzte seine Hände als Waffen ein!
    Murat T. (28, Name geändert), der Brutalo-Radler von der Limmerstraße.
    Mit bloßen Fäusten schlug er Montag einen Fußgänger ins Koma, der beim Überqueren der Straße aufs Handy geschaut, den Radfahrer zum Ausweichen gezwungen hatte. Opfer Ilja T. (40) liegt im Koma, ringt mit dem Tod.

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/attacke-auf-fussgaenger-haftbefehl-gegen-radfahrer-28-erlassen-57747480.bild.html

  2. Marie-Belen 11. Oktober 2018 at 16:45

    Korrektur:

    Der Name lautet Murat T. Die Tat fand in der Fußgängerzone statt.

  3. …um 50 Euro „entlastet“. Doch allein die Windeln für ein Neugeborenes kosten bereits rund 900 Euro
    .
    Merkel-Regierung macht weitere 15 Milliarden Euro für „Flüchtlinge“ locker
    .
    Wozu noch in Deutschland arbeiten gehen?

  4. Der Täter gehört wahrscheinlich zu jenen, denen schon in frühester Jugend über den mit deutschen Steuergeldern geförderten Kampfsport die Chance gegeben wurde, am aktiven Leben teilzunehmen; das hat er nur missverstanden.
    Nun ist der Fußgänger halt tot.

  5. Marie-Belen 11. Oktober 2018 at 16:45

    Sorry OT

    Das ins Koma getretene Opfer ist tot.

    Der Mörder hat von BILD den Namen Murar T. (geändert) bekommen.
    Alles klar…
    .
    Merkels Asylanten/Ausländer sollten töten dürfen..
    .
    Wir wollen doch die Gesellschaft nicht spalten.. Das wäre voll rassistisch!

  6. Die Bundesregierung interessiert sich nicht für ihre Bürger, sondern dafür, daß deutsche Konzerne konkurrenzlos günstig produzieren und exportieren können. Dazu müssen die Gehälter und Löhne sowie, daraus folgend, die Renten konkurrenzlos niedrig sein, Sozialleistungen für Familien sind wenig hilfreich.

    Die Staaten und deren Bürger, die unsere Exportgüter kaufen, können sie sich auf Grund ihrer eigenen fehlenden Konkurrenzfähigkeit nicht leisten. Das macht aber nichts; denn die Bundesregierung liefert die Kredite dafür gleich mit. Sie werden aus Steuergeldern aufgebracht und zurückgezahlt werden sie niemals, verschoben ad calendas graecas, wie es, passend zugeschnitten auf die Griechen, heißt.

  7. Martin Reichardt (AfD): Das Familienentlastungsgesetz ist eine Mogelpackung!
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Frage : Wer arbeitet in D ? Richtig ! Migranten und andere „Schutz in den Sozialsystemen Suchende“ nicht, die wiederum finanziert werden von denjenigen, die arbeiten und die entlastet man natürlich nicht oder nur marginal, damit die zur Finanzierung des „Gemeinwohls“ dringend benötigten Steuern weiter gezahlt werden.

    Ach ja, fast vergessen. Hier die neuesten Zahlen zur Wahlumfrage „Sonntagsfrage zur Bundestagswahl“ –
    Stand 11.10.2018 :
    „Weiter so“ – Parteien ………78 %. Der Rest unter „FERNER LIEFEN“ !

    Fazit : Sehr viele Wähler werden das Familienentlastungsgesetz GELUNGEN finden. Nur die „Rechtspopulisten, Rassisten und NAZIS“ von der AfD haben immer etwas an der doch recht guten Regierungspolitik auszusetzen. Schande über sie !

  8. Drohnenpilot 11. Oktober 2018 at 17:07

    Die BILD will dem Opfer eine Mitschuld geben, da sie betont, das Opfer habe beim Überqueren der Straße auf das Handy geschaut. Er hat sich aber in einer Fußgängerzone bewegt, während der Täter mit dem Fahrrad unterwegs war.

  9. Es wird alternativlos jeder einzelne Cent für unsere Goldstücke benötigt.

    Deutschland darf zu Recht stolz sein!
    Frau Merkel hat es wieder einmal geschafft. Wir sind das Land mit den meisten Rentensicheren und Genpool Verbesserer.

    Außerdem kenne ich kein einziges Land, wo sich soviele syrische Akademiker sich in den letzten Jahren niedergelassen haben und zum Wohl des Wissenschaftsstandort Deutschland beitragen. Man muss sich nur einmal die Liste der Dissertationen der letzten beiden Jahre besorgen, lauter Ali, Mehmet und Umbuba.

  10. Drohnenpilot 11. Oktober 2018 at 17:04
    …um 50 Euro „entlastet“. Doch allein die Windeln für ein Neugeborenes kosten bereits rund 900 Euro
    .Merkel-Regierung macht weitere 15 Milliarden Euro für „Flüchtlinge“ locker
    .
    Wozu noch in Deutschland arbeiten gehen?
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Damit die Merkel-Regierung zig-Milliarden Euro für „Flüchtlinge“ locker machen kann.
    Wünsche FROHES SCHAFFEN in D!
    .

  11. MÜNCHEN. Der Vorsitzende der CSU-Fraktion im bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, hat der Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze Nähe zu Linksextremisten vorgeworfen.

    Es sei „ungeheuerlich“, daß Schulze gemeinsam mit der vom Verfassungsschutz beobachteten Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) gegen einen Abschiebeflug am Franz-Josef-Strauß-Flughafen demonstriert habe, beklagt Kreuzer in einem offenen Brief an seine Parlamentskollegin.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/csu-wirft-schulze-gemeinsame-sache-mit-linksextremisten-vor/

  12. Spart 20 Milliarden,die für die Heuschrecken ausgegeben werden,
    und gebt sie den Familien, streicht diesen elenden Soli,der keinem
    normalen Menschen im Osten lebend, mehr nutzt und gebt das
    Geld den Familien und bedürftigen Rentnern,zahlt Zuschüsse für
    die Pflege,ect., dann käme wirklich,ein Betrag zusammen,den man Entlastung
    nennen kann.
    Aber nein,bevor das Geld Familien,Rentnern oder der Pflege,zu Gute kommen,
    werden die Ausgaben für diese Sozialschmarotzer aufgestockt.
    Ein Skandal ohne gleichen, und ein Schlag ins Gesicht des Deutschen Volkes!

  13. Es wäre ein grosser Vorteil, wenn sich in diesem Forum nicht alle zum aktuellen Thema austauschen, sondern zu dem, was SIE SELBER interessiert. Btw, es ist nichts neues, JEDES Familienentlastungsgesetz bisher war ein Rohrkrepierer. Ich hoffe, die AfD wird, wenn in Regierungsverantwortung, besser agieren, aber schlechter geht es eh nimmer.

  14. 1.) Beste und relevanteste Rede heute im Bundestag: Curio

    2.) Curio = Spitzenklasse !

    3.) ÜBERSETZUNG für andere Parteien:

    4.) für CDU: “eine außerordentliche Anstrengung“

    5.) für SPD: “Leistungsrassismus“ (Curios überragende Analyse diskriminiert indirekt andere minderbemittelte Parlamenterier)

    6.) Für FDP: “Highperformer“

    7.) für Grüne: “Sexiest politician alive“

    8.) Für Linke: “Weltniveau“

    9.) Für CSU: “A Hund isser scho, der Curio“

  15. OT an die Redaktion und alle PI-Leser => Internet-Warnung: In den nächsten 48 Stunden weltweit Probleme erwartet

    „Zur weiteren Klarstellung: Einige Internetnutzer könnten betroffen sein, wenn ihre Netzbetreiber oder Internet-Service-Provider (ISP) sich nicht auf diese Änderung vorbereitet haben. Diese Auswirkungen können jedoch vermieden werden, indem man die entsprechenden Erweiterungen der Systemsicherheit aktiviert“

    https://deutsch.rt.com/wirtschaft/77398-weltweit-probleme-mit-internet-in/

  16. Habe mich heute mal wieder durch PI animieren lassen, die Bundestagsdebatte live zu verfolgen. Es ist unglaublich, was da von Links und Grün so rumlabern darf:

    Sevim Da?delen, Linke, Tochter kurdisch-alevitischer Eltern, Studium abgebrochen

    Omid Nouripour, Grüne, geboren im Iran, 2 Studiengänge abgebrochen

    Gökay Akbulut, Linke, geboren in der Türkei, vom Verfassungsschutz beobachtet, „weil sie angebliche Kontakte zu kurdischen Vereinen unterhalte, die der Terrororganisation PKK nahe stehen.“ (Wikipedia)

    Und das alles relativ kurz hintereinander.

    Dabei musste ich daran denken, dass in Deutschland sogar Minister einen Doppelpass haben. Frau Barley kann also Deutschland in Grund und Boden regieren, sie hat ja zur Not noch einen britischen Pass.

    Sarrazin hat recht, Deutschland schafft sich ab …

  17. @na also, Sie haben zumindest bis zur Erkenntnis, wes Geistes Kind diese 3 Verwirrten sind ausgeharrt. Ich sage Ihnen wo dies nicht gelingt: Cem Özdemir und Layma Kaddor (Kolumnistin bei T-Online). Diese beiden haben ein Hirn, welches meiner Meinung nach in höchstem Grade geschädigt ist. Ich empfehlebei beiden operative Eingriffe, um den Wahnsinn zu entfernen.

  18. Coyll 11. Oktober 2018 at 17:28

    Es wäre ein grosser Vorteil, wenn sich in diesem Forum nicht alle zum aktuellen Thema austauschen, sondern zu dem, was SIE SELBER interessiert.
    ______________________________

    PI ist kein Forum, sondern ein Blog. Autoren schreiben – Leser kommentieren.

  19. Coyll 11. Oktober 2018 at 17:42

    @na also „… Cem Özdemir und Layma Kaddor“
    _____________________________

    Mein Kommentar hatte keinen Anspruch auf Vollständigkeit 😉
    (schlimmer geht immer)

  20. na also 11. Oktober 2018 at 17:34

    Diese Typen sind zum Fremdschämen, doch es sind vor allem Deutsche ohne Migrationshintergrund die solche Intelligenzfreien wählen.

  21. @na also bzgl blog *handschüttel* war nur so ne Idee, kam selbst füpr mich im Nachhinein zu rigoros rüber :).

  22. OT Methode Trump – Gefahr für Europas Demokratie?
    Heute, ab 22 Uhr 15, 75 Minuten Hetze gegen Donald Trump in einem Maybritt Illner Spezial.
    https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/us-midterm-elections-methode-trump-gefahr-fuer-europas-demokratie-spezial-vom-11-oktober-2018-100.html

    Warum Hetze? Wenn nicht, hätte die Überschrift so gelautet:
    Methode Trump – Bedeutung für Europa

    Das Staatsfernsehen berichtet nicht, sondern indoktriniert. Zwei SPD-Funktionärinnen, ein CDU-Professor, Netzwerker Jeffrey Rathke, die österreichische Außenministerin mag eine Ausnahme sein, und der nette junge Mann, der ein Jahr im republikanischen Idaho lebte, vielleicht auch.

    Die AfD fehlt mal wieder.

    Zum Stichwort „Verbindungen und Netzwerke“ heisst es: „Mitglied des Transatlantic Economic Council (TEC), dem Beratungsgremium des Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA (TTIP), Mitglied des Transatlantic Policy Network (TPN), dem Interessenvertreter/Berater des Transatlantic Economic Council (TEC), Mitglied von Friends of Europe, Unterstützer (‚Supporter‘) des Atlantic Council, Weiter gibt es enge Kontakte zu: ] American Institute for Contemporary German Studies (AICGS), USA, Council on Foreign Relations (CFR), USA, Transatlantic Community Foundation Network (TCFN), USA, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)“.
    https://alexandrabader.wordpress.com/2016/08/18/wie-recherchiert-man-einfluss-von-soros-und-co/


  23. HH: Fahrverbotskontrollen
    .
    .
    Polizei schnappt über 170 Diesel-Sünder
    .
    450.00 illegale Asylanten unauffindbar !
    .
    .
    Genau mein Humor!

  24. Umfragehammer zum Thema Auswanderung:

    55% der Deutschen würden gerne auswandern!
    .
    30 der Deutschen würden für immer auswandern!
    .
    Trend zum Auswandern hat sich seit 2015/16 massiv verstärkt!

    Zitat: „… … …

    Mehr als die Hälfte der Deutschen würde einer Umfrage zufolge gern eine Zeit lang oder auch für immer im Ausland leben. Entsprechend äußerten sich 55 Prozent der Befragten in einer repräsentativen Yougov-Umfrage.

    Gut ein Drittel dieser Gruppe würde sogar gern für immer im Ausland leben. 13 Prozent könnten sich vorstellen, zwei bis fünf Jahre außerhalb Deutschlands zu leben. 9 Prozent wollen höchstens ein Jahr lang wegbleiben.
    … … … …“

    Wenn sich dieser Wunsch nach Auswanderung jetzt auch tatsächlich von Millionen Deutschen umgesetzt wird, besonders von den Fachkräften ist die Merkel BRD im Arsch und die deutsche Wirtschaft erst recht. Naja, und Deutschland bzw. das deutsche Volk wären dann reif für den Friedhof.

    Was war denn nochmal im Jahr 2015, das diesen Stimmungsumschwung Richtung Pro-Auswanderung derart massiv herbeigeführt hat. Trump muss jetzt nur noch die Grenzen für deutsche Fachkräfte inklusive der gesamten Firmen öffnen und wir erleben einen Exodus von Deutschen. Vor allem würde er nur Trump-Fans bekommen, und deutsche Trump-Fans sind alle Fachkräfte. Das wäre eine neue Operation Paperclip.

    Viele Deutsche würden gern auswandern
    https://www.merkur.de/leben/viele-deutsche-wuerden-gern-auswandern-zr-10315188.html

  25. Gerade erzählt eine Linke im Bundestag, das Studieren sei zu einem Gesundheitsrisiko geworden, weil die Studenten so viel Streß hätten, und dann brechen sie das Studium ab.

    Aha, ich dachte immer, das käme vom „Abitur für alle“, das Hochschulreife vorgaukelt…

    Göring-Eckert hatte also vor lauter Streß nichts zustande gebracht; das muß einem ja mal gesagt werden.

  26. Ich könnte mir nichtmals denken, ausserhalb des Dreiecks Dortmund-Kassel-Hannover zu leben. Alle anderen Leute sprechen nicht das Deutsch, welches ich erwarte. Ich finde, Auswanderer, und solche, die das wollen, sind arm. Sie stellen sich nicht den Problemen im Inland. Wenn es gar nicht mehr geht, ziehe ich den Suizid dem Auswandern vor, tut mir leid^^

  27. Es ist korrekt, daß dieses Regime kein Interesse an indigenen Kindern hat – daß diese selbst in einigen Jahren Steuern zahlen und dieses Drecksystem stützen könnten, ist ihnen egal. Sogar der Wähler wird im Oktober der pädophilen Partei einen nie dagewesenen Aufschwung bescheren. Dieses Volk ist in einer Thematik noch mit seiner Regierung vereint: Dem Hass auf die eigenen Kinder.

  28. Marie-Belen 11. Oktober 2018 at 17:51

    Ach was, ein Dr. med. ist doch eh nur ein soziales Konstrukt. Ich bin dafür, dass jeder der meint er wäre Arzt z.B. Chirurg auch deutsche Patienten aufschneiden darf, und wenn er irgendwann morgens aufwacht und er mein er wäre Nuklearingenieur sollte er an Atomkraftwerken rumbasteln dürfen.

    Ps.: Die Regelung aber bitte erst einführen, wenn ich mit meiner Familie Europa verlassen habe. 🙂

  29. Hey BePe, dann haste den falschen Hausarzt. Die meisten sind Internisten, aber meiner ist von Haus aus Chirurg hahaha

  30. @ BePe 11. Oktober 2018 at 18:05

    Dafür kommen die Messermänner. Die können ihr Werkzeug gut handhaben.

  31. Hat sich erledigt.

    Marie-Belen 11. Oktober 2018 at 16:45

    Opfer Ilja T. (40) liegt im Koma, ringt mit dem Tod.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Fussgaenger-nach-Attacke-auf-Limmerstrasse-gestorben

    Der 40-jährige Fußgänger, der am Montagnachmittag in der Limmerstraße in Hannover ins Koma geprügelt wurde, ist seinen Verletzungen erlegen.

    Ilja T. starb am Donnerstagmittag im Krankenhaus. Gegen den 28-jährigen Radler wird wegen Totschlags ermittelt.

  32. Habe von der Linken Buchholz gelernt, dass sich auch die Scharia laufend ändert und im Fluss ist:

    Früher nahm man zum steinigen 1kg Steine heute ist man modernerund hat nur noch 500g Steine damit zarte moslemische Frauen auch teilhaben können.

  33. Auch GMS sieht bei Wahlumfragen die AfD deutlich vor der SPD.

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/

    Das Klima-Märchen wird sich bald erledigen,
    dann ist es vorbei mit 18% für die sogenannten
    „Umweltschützer“.

    „Umweltschützer“ sind diejenigen, die noch mehr
    Asylanten anfordern, die in Deutschland
    erheblich mehr Energie verbrauchen, als in ihrer Heimat.

  34. — Familien zu entlasten, löst diese Regierung nicht ein, —

    den Grund sehe ich für mich darin, weil in unserer Regierung zu viele Schwule und Lesben mitmischen, die Vorteile nur für sich selbst, aber nicht für Familien wollen. In den meisten Fällen haben die ohnehin keine eigenen Kinder. Dürfen, wenn sie wollen, Kinder aber adoptieren.

    Perverser kann kein Mensch sein, erst recht keine Regierung.

  35. Ich habe größte Bedenken das die Altparteien zu allen Mitteln greifen um die Wahlen zu gewinnen.
    Ich stelle mir vor, daß sie ihre „Fachkräfte“ mit gefälschten Dokumenten an die Wahlurnen in Bayern und Hessen schicken und diese vorher mit unseren Steuern noch großzügig bezahlen.

  36. Der „Sozialstaat“ muss radikal zurück geschnitten werden.
    Die ganzen Schnorrer und Nichtstuer müssen auf „Null“ gesetzt werden.
    Wenn sich einer seine Wohnung nicht leisten kann, sich eine Heizung nicht leisten kann, dann muss er eben in eine kleinere Wohnung ziehn, oder bei Mammi und Pappi unterschlüpfen.
    Es ist nicht meine, des Steuerzahlers Aufgabe, Nichtsturern einen warmen Arsch zu erhalten.
    Alle Zuschüsse, Zulagen, Dienstwagenprivileg, Abschreibungsmöglichkeiten usw. müssen auf den Prüfstand und radikal beschnitten werden!
    Steuererhöhungen und Sondersteueren für alle Ausländer!

  37. Marie-Belen 11. Oktober 2018 at 17:46

    @ na also 11. Oktober 2018 at 17:34

    Diese Typen sind zum Fremdschämen, doch es sind vor allem Deutsche ohne Migrationshintergrund die solche Intelligenzfreien wählen.
    ____________________________

    Noch – bald brauchen die uns nicht mehr, um gewählt zu werden.

  38. @ hoppsala 11. Oktober 2018 at 17:03
    „Weisse Familien sind das hoechste Gut. Von den anderen gibts zu viele.“

    kannst du – hohlkoerper – mir bitte mit deinen worten begruenden,
    warum ein angeborenes unveraenderliches koerpermerkmal
    zur klassifizierung einer „guete“ taugt, welche art guete du meinst,
    und bei wem man diese untersuchung wie machen kann ?

  39. Freya- 11. Oktober 2018 at 17:21; Das gehörte an prominenter Stelle, also Titelseite, ersatzweise im Bayernteil
    ganz gross abgedruckt. Warum bloss denke ich, dass das bestenfalls ein 3-Zeiler irgendwo hinter den Todesanzeigen wird.

    Blimpi 11. Oktober 2018 at 17:22; Demnächst wird ja auch die Pflegeversicherung deutlich erhöht, also die Beiträge versteht sich, dass sich für die Pflegebedürftigen irgendwas verbessert, bezweifle ich aufgrund eigener sehr schlechter Erfahrungen. Vielleicht kommt noch irgendwer daher und labert was von ner Verbreiterung der Basis, dass es nicht mehr 5 sondern vielleicht 8 Stufen gibt. Dann gibts halt nicht wie lange Zeit bei Stufe 0, die jetzt 1 heisst nix, sondern bei Stufe 2 ebenfalls nix.

    Mantis 11. Oktober 2018 at 18:47; Das bezweifle ich. Jesus würde diese Pharisäer mit nem Fusstritt rausbefördern. Man denke an die Szene im Tempel mit den Geldwechslern.

  40. @ BePe 11. Oktober 2018 at 17:51
    „55% der Deutschen würden gerne auswandern!…. “

    auswandern muss nicht weitwegistan, europa oder nur die eu heissen.
    es ist auffallend, dass gerade nicht-konservative („linke“) deutsche nach bayern gehen,
    weil ihnen die konservativen CSU-verhaeltnisse offenbar wohl mehr gefallen,
    weil der freistaat wirtschaftlich erfolgreicher und sozial ausgewogener ist
    als rotgruene shitholes wie bremen, hamburg, berlin, das ruhrgebiet.

    wir in jamaika-schleswig-holstein sind zwar die „gluecklichsten deutschen“
    aber arm, kaputtgespart, flach an land und eigener industrie, selbstzufrieden.

  41. @ Mantis 11. Oktober 2018 at 18:47
    „Marx verteidigt Spende 50 000 Euronen an Seenotretter – „Jesus würde helfen“

    vor allem wuerde JESUS geldwechsler wie Marx & Co aus seinem tempel jagen

  42. @ LEUKOZYT 11. Oktober 2018 at 21:46

    @ hoppsala 11. Oktober 2018 at 17:03
    „Weisse Familien sind das hoechste Gut. Von den anderen gibts zu viele.“

    kannst du – hohlkoerper – mir bitte mit deinen worten begruenden,
    warum ein angeborenes unveraenderliches koerpermerkmal
    zur klassifizierung einer „guete“ taugt, welche art guete du meinst,
    und bei wem man diese untersuchung wie machen kann ?
    ####################
    Ganz einfach, wer die Eigenen nicht unterstützt stirbt aus. Alle Menschen haben eine angeborene Präferenz für ihre eigene Gruppe und handeln dementsprechend. Nur bei „Weißen“ wird sie konsequent aberzogen. Weiße Familien sollten daher für Weiße höchstes Gut sein. Für Braune sind es natürlich braune Familien, aber das muß man denen nicht sagen, die wissen das.

  43. @ Marie-Belen 11. Oktober 2018 at 17:51

    Gerade erzählt eine Linke im Bundestag, das Studieren sei zu einem Gesundheitsrisiko geworden, weil die Studenten so viel Streß hätten, und dann brechen sie das Studium ab.

    Aha, ich dachte immer, das käme vom „Abitur für alle“, das Hochschulreife vorgaukelt…

    Göring-Eckert hatte also vor lauter Streß nichts zustande gebracht; das muß einem ja mal gesagt werden.
    ##################

    Die allermeisten Aussagen der Linken enthalten ein Körnchen Wahrheit, das aber wegen der geistigen verblödung der Linken recht mühsam zwischen den Zeilen herausgefiltert werden muß. Unzweifelhaft sind die Studenten heute mehr gestresst, da sie mit geistigen Abfall gefüttert und auf ein biologisch gesehen, dysfunktionales Leben getrimmt werden. Schon alleine der hohe Frauenanteil in den Unis erzeugt gewaltigen Stress, da Frau kaum mehr die Möglichkeit hat sich einen guten Versorger abzugreifen. Bei 80% Frauen in den Geisteswissenschaften wird Frau klar, sie muß alleine mittels ihres sinnlosen Studiums über die Runden kommen und dabei gegen viele andere Frauen konkurrieren. Führt automatisch zum Ruf nach „Ehemann Staat“ und „Refugees welcome“.

    Eine Gesellschaft, die ihre Jungweiber nicht an „Versorger“ (Ehemänner) bindet, erntet den Untergang.

  44. @ erich-m 11. Oktober 2018 at 19:37

    Der „Sozialstaat“ muss radikal zurück geschnitten werden.
    Die ganzen Schnorrer und Nichtstuer müssen auf „Null“ gesetzt werden.
    Wenn sich einer seine Wohnung nicht leisten kann, sich eine Heizung nicht leisten kann, dann muss er eben in eine kleinere Wohnung ziehn, oder bei Mammi und Pappi unterschlüpfen.
    Es ist nicht meine, des Steuerzahlers Aufgabe, Nichtsturern einen warmen Arsch zu erhalten.
    Alle Zuschüsse, Zulagen, Dienstwagenprivileg, Abschreibungsmöglichkeiten usw. müssen auf den Prüfstand und radikal beschnitten werden!
    Steuererhöhungen und Sondersteueren für alle Ausländer!
    erich-m 11. Oktober 2018 at 19:41

    Wenn wir seit 70 Jahren nicht so schlecht regiert würden, wären wir das reichste Land der Welt!
    ########################

    Wie wahr, wie wahr! Leider ist unter den Konservativen der Sozialismusvirus auch schon weit verbeitet. Jegliche Sozialpolitik ist ein weiterer Sargnagel des deutschen Volkes, weil es den Anderen mehr nützt. Ohne Sozialstaat hätten wir viel mehr Kinder und keine Massenmigration.

Comments are closed.